syrienIslam-Aufklärer kennen diese Schlachtungsvideos von Menschen, die sich nicht dem „einzig wahren Gott“ Allah unterwerfen wollen, zur Genüge. Mohammedaner führen solche Köpfungen von Ungläubigen reihenweise und in bester Tradition ihres großen „Propheten“-Vorbilds durch. Dieser Fall in Syrien ist besonders abartig: Der gefangene Christ muss auf Knien völlig eingeschüchtert das islamische Glaubensbekenntnis aufsagen, dass es keinen Gott außer Allah gebe und Mohammed sein Prophet sei. Dann wird ihm gesagt, das Erschießen sei für ihn zu gnädig, er werde jetzt geköpft, weil er ein minderwertiger Kafir sei, ein lebensunwerter Ungläubiger. Dann wird an ihm herumgesäbelt, bis sein Kopf vom Körper abgetrennt ist.

(Von Michael Stürzenberger)

So, wie es im Koran als zeitlos gültiger Befehl steht. Wie es „der vollkommene Mensch“ und das „perfekte Vorbild“ Mohammed mit 800 gefangenen Juden im Jahr 627 in Medina vollzog. Wie es seit 1400 Jahren folgerichtig unter dem Kriegsruf „Allahu Akbar“ praktiziert wird. Der Islam holt die widerlichsten, grausamsten und brutalsten Instinkte aus den Menschen, legitimiert dies als Wille eines Gottes, verleiht seinen Anhängern ein Herrschaftsgefühl und den Freibrief, Andersgläubige als Untermenschen zu behandeln und sie zu töten, wann sie es für richtig halten.

Achtung: Dieses Video ist nichts für sensible Menschen und für Jugendliche, denn es kann zu Alpträumen führen. Es wird als skandalöser Volksverrat in die Geschichte der Menschheit eingehen, dass diese Ideologie von gewissenlosen und knallhart opportunistischen Politikern gefördert und der Bevölkerung Europas als „Bereicherung“ sowie als „friedliche Religion“ untergejubelt wird. Diese Friedhofs-Religionisten schreien „Allah ist größer“ und „es gibt keinen anderen Gott außer Allah“, während sie dem bedauernswerten Christen den Kopf abschneiden. Alles absolut islamkonform:

Die Meldung über diesen fürchterlichen Mord an einem Christen wurde am 4. März bei jewsnews veröffentlicht. Die islamische Terrorbande Al-Qaida, die solche Köpfungen in Syrien massenhaft vollzieht, wird von Katar mit Milliarden Dollar gefüttert, was seit Anfang 2012 bekannt ist. Man sollte dieses Video den Münchner Stadträten der Pro-Islamzentrum-Fraktionen von SPD/GRÜNE/CSU/FDP zwangsvorführen, und zwar ohne Wegschau-Möglichkeit wie bei Stanley Kubricks „Uhrwerk Orange“, damit sie endlich kapieren, welchem Horror sie gerade den roten Teppich ausrollen. Selbst das keinesfalls zart besaitete Saudi-Arabien hat aus Protest seinen Botschafter aus dem terrorfinanzierenden Sklavenhalterstaat Katar abgezogen, und das will was heißen. Aber die Münchner Stadträte interessieren sich offensichtlich mehr für Katars Öl, Gas und Geld sowie seine schwerreichen Touristen, die im Sommer die bayerische Landeshauptstadt fluten..

(Videobearbeitung: theAnti2007)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

155 KOMMENTARE

  1. Was sagt eigentlich der Große Ude zu solchen Beweisen?
    Katar ist doch so ein schlimmer Terrorunterstützer, dass selbst die Saudis die Tage ihren Botschafter abgezogen haben.

  2. Unsere irren Politiker und rotgrünen Utopisten unterstützen und organisieren aktuell nicht nur einen extrem undemokratischen Regierungssturz in der Ukraine, sondern sie unterstützen und beschützen auch in Syrien eine Menschenleben verachtende moslemische Scharia-Gotteskrieger-Armee mit unseren Steuergelder und zeigen damit wessen geistiges Kind sie sind!

    Und hier in Deutschland manifestieren die gleichen irren Politiker den Moscheebau und die Islamisierung unserer einstmals so offenen und liberalen Gesellschaft. Die füttern hier in Deutschland mit unseren Steuergelder eine ganze Scharia-Armee durch, die von rotgrünen Irren regelrecht gehegt, gepflegt und beschütz wird. Egal ob die Moslems auf deutsche Polizeibeamte einstechen, blaue Bombentaschen verteilen oder Mordattentate auf islamkritische Politiker durchführen.

    Köpfende und mordende Moslems sind und bleiben die Lieblinge irrer rotgrüner Spinner und sozialdemokratischer Innenminister!

    Vierhundert Jahre abendländische Aufklärung fegen unsere irren Politiker für einen primitiven und steinzeitlichen Hassglauben aus dem Wüsten des Morgenlandes hinweg!

    Aber die Zeit wird kommen wo wir unsere irren Politiker vor einem ordentlichen Gericht für ihre Taten zur Verantwortung ziehen werden.

    Da bin ich mir ganz sicher! 😉

  3. Schickt bitte dieses Video an Ard,ZDF,RTL,NTV, Sat1,Bild Zeitung,Mopo,CDU,Linke,SPD,Grüne,AfD,CSU.Katholisch und Evangelische Kirche, Buxtehuder Tageblatt usw.
    Verbreitet das in alle Himmelsrichtungen auch wenn es Totgeschwiegen wird, es wird gesehen und bringt selbst Islamverliebte Menschen zum Nachdenken.

    Pi-News hat leider zu wenig Leser.

    Es freut mich das der Verfassungsschutz mitliest hier können Sie Deutschland im Jahre 2030 sehen

  4. Schauderhaft, was der „Tötet-die-Ungläubigen-Kult“ aus dem Menschen macht.

    Und merkwürdig, daß es noch Ideologen gibt, die sagen, daß Ungläubigenschlachten nichts mit Sure 2:191 „tötet die Ungläubigen zu tun hat“ http://www.koransuren.de/koran/surenvergleich/sure9.html

    Und „phantastisch“, daß es bei „Uns“ Politiker, wie den OB Ude in München gibt, die diesem „Tötet-die-Ungläubigen-Kult“ im Geltungsbereich des Gruindgesetzues einen Tempel beuen wollen, damit sich dieser „Tötet-die-Ungläubigen-Kult“ mit seinen Terrorgeboten sich von dort aus in München dank der Linken und ihrer Hofberichterstatter aus der SZ und „Abendzeitung“ ungestört ausbreiten kann

  5. Mir stellt sich die Frage, wieso schrecken rotgrüne Utopisten nicht mal solche Videos ab, wo der Islam sein wahres Gesicht zeigt? Wieso kämpfen rotgrüne Multi-Kulti-Anhänger dass die gleichen Moslems hier in Deutschland Moschee, Islam-Zentren und Terrorzentralen bauen dürfen?

    Die Antwort ist ganz eifnach: Unsere rotgrünen Bestmenschen träumen von einer neuen utopischen Welt.

    Menschen aus aller Welt friedlich und Hand in Hand vereinigt in einem neuen Europa. Alle Rassen verschmelzen zu einer neuen Überrasse, nationale Grenzen fallen, Hautfarben spielen keine Rolle mehr und alle Kulturen vereinigen sich zu einer neuen Superkultur. Deshalb wird Europa mit Menschen aller Herkunft geradezu vorsätzlich von den rotgrünen Gutmenschen geflutet.

    Was für eine schöne Utopie. Was für ein schöner Traum. Man kann sich gut vorstellen wie unsere rotgrünen Gutmenschen in ihren faktisch ausländerfreien Besserverdienenden-Viertel bei einem teueren Glas Rotwein diesen Traum träumten und sich eine schönere und friedlichen Welt herbei fantasierten.

    Nur einen Denkfehler machen unsere rotgrünen Spinner:

    Das fluten Europas mit Menschen, die absolut nicht diese Utopie teilen, eigentlich nur ihre religiösen Vorstellungen mit Gewalt durchsetzen wollen und dabei auf die rotgrüne Ideale pfeifen. Das wird ein böses Erwachen in den Besserverdienenden-Vierteln geben, wenn die naiven Gutmenschen-Spinner merken, dass ihre Utopie an einer faschistoide, intolerante und extrem gewaltbereite Religions-Ideologie gescheitert ist! 😉

  6. Wenn diese Barbaren so stolz auf das sind, was sie tun, wiese verhüllen sie dann ihre Gesichter? Wovor haben Sie Angst?
    Vielleicht lauert doch im Inneren eine Erkenntnis, dass sie nichts als abartige und perverse Mörder sind, die ihre Familien und ihr Land auf Jahrhunderte entehren?

  7. # 2 Powerboy

    Aber die Zeit wird kommen wo wir unsere irren Politiker vor einem ordentlichen Gericht für ihre Taten zur Verantwortung ziehen werden.

    Wenn „die Zeit gekommen ist“, wird die Gesellschaft bereits so weit destabilisiert und vertiert sein, dass es keine ordentliche Gerichtsbarkeit mehr gibt. Zur Verantwortung gezogen werden „unsere irren Politiker“ (und auch die Goebbelse in den MS-Medien) zwar gleichwohl, allerdings dürfte es dann eher so zugehen wie auf dem Video.

  8. Hoffentlich kommt Herr Stürzenberger in den Münchner Stadtrat. Vielleicht gelingt es ihm, einige andere Stadtratsmitglieder vom Unwesen des Islam zu überzeugen.

    Gott sei Dank ist die Zeit dieses unsäglichen Udes bald abgelaufen. Dann kann er ja den Rest seines Lebens auf dieser Homo-Insel in Griechenland verbringen.

    Und alle, die den Islam immer wieder als so friedliche Religion verteidigen, sollen ruhig das Video ansehen, damit sie endlich begreifen, was sie in ein paar Jahren erwarten wird.

  9. Das Video schau ich mir auf keinen Fall an. Das Foto reicht mir schon. Grausame Realität.

    Das ist so widerlich, auch wenn Fotos von Handabhacken gezeigt werden. Die kriege ich dann lange nicht aus dem Kopf. Oder auch einmal das Foto von einer von Moslems geköpften Katze, wo der Kopf stolz als Trophäe präsentiert wurde.

    Alles so fernab unserer Kultur. Der Islam gehört nicht zu Deutschland.

  10. #4 Patriot Herceg-Bosna (08. Mrz 2014 07:46)

    Schickt bitte dieses Video an Ard,ZDF,RTL,NTV, Sat1,Bild Zeitung,Mopo,CDU,Linke,SPD,Grüne,AfD,CSU.Katholisch und Evangelische Kirche, Buxtehuder Tageblatt usw.
    Verbreitet das in alle Himmelsrichtungen auch wenn es Totgeschwiegen wird, es wird gesehen und bringt selbst Islamverliebte Menschen zum Nachdenken.

    Bringt nix!

    Das wäre ja so, als ob man im Mittelalter einen katholischen Inquisitor einen Erd-Globus als Beweis geschickt hätte, dass die Erde keine Scheibe sei.

    Selbst bei der Verhandlung gegen Galileo Galilei weigerten sich die Inquisitatoren durch ein Teleskop zu schauen, um die Beweise von Galilei mit eigenen Augen zu bestätigen.

    Die wüssten, wie heute unsere irren rotgrünen Spinner, dass dann ihr krudes und primitives Weltbild in sich kollabieren würde.

    Und selbst wenn jetzt Moslems vor den Augen einen Ungläubigen Köpfen würden, dann würde der dummdoofe Gutmensch immer noch voller Inbrunst sagen:

    „Das hat nichts mit dem Islam zu tun. Das ist nur ein Einzelfall. Das Opfer hatte keine Willkommenskultur gegenüber dem Islam. Die Moslem würden doch durch einen Blick eines Ungläubigen nur provoziert. Islam ist Frieden, usw.“

    Rotgrüne Vollpfosten-Deppen sind mit ihrem festbetonierten Weltbild einfach unbelehrbar! 😉

  11. @ #9 FW
    Die Zeit des unsäglichen Ude ist sicher vorbei, aber dann kommt entweder sein Genosse Reiter, über den alles Wichtige bereits im Netz zu finden ist. Oder es kommt der kriecherische Islam-Anpasser Schmid von der CSU. Beide sind schlimm und halten mich von einer Stichwahl ab.

    Bitte kann man dieses Video nicht öffentlich bei Kundgebungen von der FREIHEIT aufführen – in Endlosschleife für alle Moslemfreunde?

  12. Praktisch genauso ging es um 1500 in Südamerika zu: Die Indios wurden zwangsgetauft und dann trotzdem geköpft oder verbrannt. Dies spricht für die Theorie, dass der Islam grade sein kulturelles Mittelalter durchmacht. Bloß: Wollen wir noch 300 Jahre warten, bis auch dort von innen heraus ein Zeitalter der Aufklärung zu wirken beginnt, nur damit die Moslems anschließend statt einer religiös verbrämten um so mehr einer politischen Ideologie hinterherrennen (der Effekt jeglicher Aufklärung, wenn die Geschichte der westlichen Welt irgendwas beweist)? Das kann sich die Welt schlicht nicht nochmal leisten…

  13. Nicht vergessen, von wem die „Rebellen“ bzw. „Aufständischen“ gefördert werden:
    http://www.pi-news.net/2013/06/cia-trainiert-seit-monaten-syrische-rebellen/

    Falls jemand meint, das sei ausschließlich auf dem Mist des Mulatten gewachsen; hier der rep. Präsidentschaftskandidat:

    US-Wahlkampf: Romney will Assad-Gegner aufrüsten
    Mit einer Grundsatzrede will Mitt Romney jetzt auch beim Thema Außenpolitik punkten. Laut Vorab-Auszügen fordert der Republikaner, schwere Waffen an die syrischen Rebellen zu liefern.[…]

  14. @6 Powerboy.
    Habe ich mich auch immer gefragt: wieso empfinden diese Linksgrünen nicht so wie wir, wenn sie Aug in Auge diesen Sadismus sehen, wenn sie diesen Faschismus-ebenbürtigen mensch- und eines Tieres nunwürdige Benehmen sehen. Wieso nicht!?
    Sie sind schockiert. Genau wie wir. Die Reaktion nach dem ersten Abklingen des Schocks aber ist die, die auch Eltern haben, wenn deren Kinder ein schlechtes Video zu sehen bekommen: „wer hat das den Kindern gezeigt?“ Nicht etwa: „wer hat das gemacht?“, nein, „wer ist der Bote, der Überbringer der Nachricht,“ der die Unverschämtheit besitzt, mich in meiner Ruhe und Geborgenheit aufs Tiefste zu erschüttern?! Ja, mich vorzuführen, von mir jetzt eine Reaktion zu erwarten, eine, die ich vorher ausgeschlossen habe! Wer will mich hier umdrehen?!
    Das ist eine Ersatzvornahme, ähnlich wie unser Rüde, der in seiner hormonellen Verzweiflung das Sofakissen bespringt.

    Und so wird sich, wage ich zu behaupten, die Wut auf Stürzenberger in dem Maße mehren, in dem mann diesen Naivlingen die Wahrheit unverblümt zeigt.
    Kein Umdenken, kein Einlenken. Ein verstärktes Herumgehacke auf dem Boten wird die Folge sein.

    Ergebnis: Frontenverhärtung bis zum Bruch.

    Noch unter der Schneide des herabsausenden islamischen Schwertes werden diese Naivlinge ihre „unverbrüchliche Liebe und Toleranz allem Fremden gegenüber“ beteuern und die Lippen des herabpolternden Kopfes formen noch die letzten Worte der Völkerverständigung und Toleranz, leer geblutet den Staub des Bodens in kleinen Spuren aufwischend…

  15. Ich hab’s mir nicht angesehen, würde das Video aber gerne abspeichern.

    Wie zur Hölle krieg ich von http://www.livingscoop.com die Videos geladen?

    Unter besonderer Berücksichtigung, das Firefox bei mir nicht läuft.

    Danke für jeden Tip!

  16. Ob diese Moslem-Teufel auch Teile von ihrem Opfer im Anschluß gefressen haben?.
    Herr Khorchidis wird auch sicher hier eine passende Antwort haben,
    die Realitätsverweigerer von Gutmenschen-Idioten werden ihm glauben.
    Für die „deutschen“ Salafisten und ihren Konvertiten die Bestätigung unbedingt in Syrien selbst Hand anlegen zu müßen.

  17. Wo finde ich das Video bei Youtube? Ich möchte es den Grünen SPD usw auf ihre FB Seiten
    stellen.

  18. Tiere töten nicht aus Spass am Töten.Sie töten auch nicht wegen einem Steinzeitkult oder weil ein Irrer Prophet das angeschaffen hat.Tiere töten zum Überleben oder aus Notwehr.Oder ihre Jungen angegriffen werden.

  19. Wer diese Gräßlichkeiten und worauf sie sich begründen noch länger verschweigt oder die Bekanntmachung gar als „Hetze“ bezeichnet, der ist nicht viel besser als diese verfluchten Schweine und deckt einen Faschismus, wie wir ihn in unseren eigenen dunkelsten Zeiten hatten.

  20. #4 Patriot Herceg-Bosna (08. Mrz 2014 07:46)

    Und nicht vergessen:

    UDE, Claudia Fatima Roth, Gauck, Merkel und alle anderen, die den Islam verherrlichen.

    Danke an Michael Stürzenberger für die Warnung… ich werde mir dieses Video auf keinen Fall ansehen. Ich gehöre zu den sensiblen Menschen.
    Ich brauche solche Videos nicht, um den Islam mit all seinen brutalen und menschenverachtenden Facetten aufs allerhöchste zu verachten.

  21. Ja und es ist bei Ude und den anderen verstrahlten Spinner jemand ein Menschenfeind und Rechtsextremist wer auf diese Gefahren hinweist.
    Und die bekloppten und gehirngewaschenen „Bürger“ stellen sich noch mit Pappschilder hin wie bunt es doch sein muss und plappern was von Religionsfreiheit.
    Unsere Altparteien sind schlimmer in der Realitätsleugnung wie seinerzeit die SED.

  22. […]Der Islam holt die widerlichsten, grausamsten und brutalsten Instinkte aus den Menschen, legitimiert dies als Wille eines Gottes, verleiht seinen Anhängern ein Herrschaftsgefühl und den Freibrief, Andersgläubige als Untermenschen zu behandeln und sie abzuschlachten, wann sie es für richtig halten.[…]

    @ Powerboy 2
    Volle Zustimmung.

    Die Islamisierung Deutschlands nach 9/11 2001 weiter zu betreiben ist einer mit der größten Verbrechen in der Geschichte Deutschlands in der Nachkriegszeit.

    Viele Deutsche glauben, dass mit unserer Polizei dieser eingeschleuste unauslöschlich politisch-religiöse psychopathische Fanatismus in Schach gehalten werden kann, eine der naivsten Einschätzungsmöglichkeiten, da die gesamte Situation der Welt islamisch auf brutalste Art und Weise geprägt ist, die diesen Glauben eindeutig widerlegen.

    Selbst die Jugendrichterin Kirsten Heisig hat diesen Glauben, die Gewaltbekämpfung korangeprägter Jugendlicher beginnen zu können, mit dem Leben bezahlt und die Ermittlungsakten bleiben unter Verschluss. Das ist Deutschland im 21. Jahrhundert.

    Und Frau Merkel lächelt solche Verbrechen weg – unser Grundgesetz ist der Garant für den Islam, darauf können sich die Moslems und die völlig degenerierten Deutschen verlassen. Und die Deutschen wählen, was sie nicht lassen können – mit allen Folgen, die jetzt schon für jeden, der noch über Verstand verfügt, in der ganzen Welt zu sehen sind.
    Der unvorstellbare Terror, den diese islamischen „Rechtgeleiteten“ über die Welt verbreiten lässt eine deutsche Elite kalt, wird aber von den Deutschen in Ehren wieder gewählt. Und nun kommt der Islam zu uns, es steht im Grundgesetz und wer lächelt, weiß mehr als derjenige, dem das Lächeln zu koranbefohlenen Aktionen vergeht.

    Unser Grundgesetz bietet „Religionsfreiheit“!
    Koran Sure 66 Vers.6 sagt es seinen Hörigen und lehrt:
    ***Ihre Gläubigen! Nehmt euch selber und eure Angehörigen vor einem Feuer in acht, dessen Brennstoff aus Menschen und Steinen besteht, und über das harte und strenge Engel gesetzt sind, die sich gegen Gott in dem, was er ihnen befohlen hat, nicht auflehnen, vielmehr tun, was ihnen befohlen wird.***
    Hier ist die perverse Verschwörung gegen alle nicht dem Islam hörigen Menschen ganz eindeutig festgelegt und u.a. 9/11 2001 auch so zu erleben gewesen.

    Immer nur lächeln, immer vergnügt „Gott befiehlt Engeln nicht nur die Köpfung, sondern auch die Verbrennung ist angesagt.

    Die Einschleusung solcher Lehre in Verbindung mit der Bekenntnisfreiheit und Religionsfreiheit unseres Grundgesetzes zu bringen, das ist Apokalypse für jeden mit gesundem Verstand ausgestatteten Menschen.

  23. Bestien.Ich empfinde nur noch Hass für solches Pack. Dennoch bleibe ich Gegner der Todesstrafe, auch für Jene.

  24. Unsere islamfördernden Politiker sind für mich große Verbrecher der Zeitgeschichte.

    In ferner Zukunft wird man sie so bezeichnen. Gegenwärtig können sie sich noch hinter zeitgemäßer politscher Korrektheit verstecken.

    Aber nicht mehr lange.
    Sie alle leben hoffentlich noch lange genug, um zur Gerechtigkeit gebracht zu werden; ähnlich wie unser Justizsystem alte Greise aus der Nazi-Zeit auch heute noch unnachgiebig aburteilt. Für Merkel, Gauck, Gabriel, Roth und natürlich viele andere Verbrecher dieser Art, wünsche ich mir dann aber härtere und damit gerechtere Urteile.

  25. Jetzt ist mir der ganze Tag verdorben.

    Dass Menschen so widerlich brutal sein können, ekelt mich an. Was der miese, dreckige Islam aus Menschen machen und welche abartigen Kreaturen er erzeugen kann, ebenfalls.

    Und dann diese toleranzverblödeten Gutmenschen, die nicht kapieren wollen, dass irre Ideologien aus Menschen Bestien machen können, die man mit Appeasement nur zu immer mehr Grausamkeiten animiert.

    Die Udes, Roths und Gaucks sind die Steigelbügelhalter solcher perverser Schlächter.

    Meine einzige Hoffnung ist, dass dieser menschliche Abschaum, der auf dem Video wütet, eines Tages genauso massakriert wird wie das arme Opfer.

    Widerlich, einfach nur widerlich!

  26. Puh, mal wieder hammerhart, die benehmen sich ja wahrhaft schlimmer wie das Vieh. Sorry, aber das sind echt keine Menschen und einen Glauben haben die mit Sicherheit auch nicht.

  27. Wieder wird behauptet werden,dass das ganze nichts mit dem Islam zu tun habe,was natürlich Unfug ist,s. einschlägige Quellen (Koran)Mir reicht aber auch schon, welche Gesellschaft aus dieser Ideologie hervorgeht:Gewalt,abstruse Ehrbegriffe,Bakschischmentalität,Diskriminierung
    von Frauen,Schwulen,Andersgläubigen etc.
    Beweis: einfach mal die Länder des real existierenden Islam betrachten:
    Übrigens:Möge mich ein guter Moslem auch für verweichlicht halten,so ein Video kann ich mir nicht anschauen.

  28. #11 Powerboy (08. Mrz 2014 08:01)
    #12 Starost (08. Mrz 2014 08:03)
    #16 November (08. Mrz 2014 08:15)

    Drei überaus lesenswerte Beiträge dicht hintereinander. In der Tat werden sich unsere edlen Gutmenschen, wird sich unsere hochmoralische Elite lieber die Augen zuhalten als etwas anzuschauen, was das eigene Weltverständnis erschüttern könnte. Kann man es dennoch nicht verhindern, macht man den, der die Wahrheit benennt, zum Verbrecher, nicht den, der andere bestialisch abschlachtet. Dies zeigt leider auch, wie blöde und Ideologie-verhaftet Menschen sind – nicht alle, jedoch immer ein relativ großer Prozentsatz. Eigentlich ziemlich deprimierend!

  29. Diese Friedhofs-Religionisten schreien “Allah ist größer” und “es gibt keinen anderen Gott außer Allah”,……
    ——————————————-
    Ein Widerspruch?
    Wenn Allah „größer“ (als andere Götter) ist, muss es wohl noch mehr von der Sorte geben. Dann allerdings kann es nicht sein, dass es keinen anderen Gott neben Allah gibt.

  30. Islam ist Grauen.

    Niemand ist vor diesem Grauen sicher. Man lebt sein normales Leben und plötzlich bricht der Horror aus. Er kommt aus heiterem Himmel über die Leute, die an einem wunderbaren sonnigen Septembermorgen in ihren Büros die ganz gewöhnliche, tägliche Arbeit begannen; über die, die in London wie üblich den Bus und die U-Bahn nahmen; über die, die in Madrid mit dem Zug zur Arbeit pendelten, über die, die in Bombay im Hotel eingecheckt hatten; über die, die entspannt in Kenia einkaufsbummeln gingen; über die, die in Israel in der Pizzeria Sbarro aßen etc.etc. etc.

    Islam ist Terror.

    Genau wie Mohammel befahl. Um durch Terror alle unter den Islam zu zwingen. Ein Ring…

    http://prophetofdoom.net/Islamic_Quotes_Terrorism.Islam

    Es spielt überhaupt keine Rolle, wie viele Mohammedaner „friedlich“ sind. Es reicht vollkommen, daß sich Gazillionen Islamclubs weltweit dem Morden und dem Terror verschrieben haben. Genau wie Mohammed lehrt: Alle sind brave Moslems; und wer nicht selber terrorisieren kann, sondern nur leise vor sich hinbückbetet, soll wenigsten „im Herzen“ unbändigen Haß auf die „Ungläubigen“ nähren, auch wenn man es ihm – so er unter ihnen lebt – aus Selbstschutz auf keinen Fall anmerken sollte.

    Ein Generalverdacht gegen den Islam ist gut, richtig und lebensrettend. Denn er bringt diese Monstrositäten immer, zwanghaft und überall hervor, wo immer er auftaucht. Sie sind ihm eingewoben. Sie stehen in seiner Betriebsanleitung.

  31. Und das im aufgeklärten, modernen Medienzeitalter. Im aufgeklärten Zeitalter von YouTube, Apple und SmartPhones. Es ist erbärmlich, wie unsere Politiker in sektenartiger weise der dem Islam den roten Teppich ausrollen. Geradezu sektiererisch werden wir von Medien und Parlamenten medial „bearbeitet“, den ISLAM doch endlich lieb zu haben.

    Man kann es nicht oft genug sagen. Das Damoklesschwert ist die die Verzerrung des Begriffes „Religionsfreiheit“, was über uns hängt. So ist Religionsfreiheit nicht gemeint. Wie der Begriff „Religionsfreiheit“ geradezu gebetsmühlenartig von jenen missbraucht wird, die den Islam hier in Deutschland voran bringen wollen. Unter dem Deckmantel der „Religionsfreiheit“ versuchen alle Deutschlandhasser unser Grundgesetz zu unterlaufen und den Islam auf allen Ebenen zu etablieren.

    Mit der in unserem Grundgesetz beschriebenen Religionsfreiheit war nicht gemeint, dass wir eine Religion wie dem Islam, die das Gegenteil bewirken möchte (Alleinherrschaftsanspruch ist Kern der Islamischen Tradition – siehe VIDEO), Tür und Tore öffnen müssen. Töten von Ungläubigen ist islamische Tradition. Demütigung und Unterdrückung von Kafir (Ungläubige) ist islamische Tradition. Alles Alla zu unterwerfen ist islamische Tradition. Alle die mit Koran im Kopf nach Deutschland kommen tragen dieses Gedankengut zu uns. Wie kann man da behaupten, der Islam gehört zu Deutschland? Wie kann man, wenn man diese Bilder sieht noch sagen, der Islam ist friedlich?

    Unsere Kultur, unsere Wertetradition, unsere Identität hier in Deutschland hat Vorrang. Die Schweiz hat es uns in diesen Tagen gezeigt, wie wir unsere Freiheit verteildigen können. Wir können uns die Wertigkeit nicht von außen und nicht von Minderheiten diktieren lassen. Wo wie es permanent passiert (durch Fordergemeinschaften wie die DITIB u.a.). Damit wir von innen heraus kaputt gemacht und geschwächte werden. Die Politiker, die uns den Formarsch des Islams in Deutschland bescheren gehören an den Pranger!!! Die Verantwortung dafür trägt die Bundesregierung sowie die islamhofierenden Bewegungen in den Städten und Stadtparlamenten.

  32. #25 handler (08. Mrz 2014 08:38)

    Auch Ihnen kann ich nur beipflichten.

    Und in der Tat ist es so wie Stürzenberger schreibt: „Der Islam holt die widerlichsten, grausamsten und brutalsten Instinkte aus den Menschen, legitimiert dies als Wille eines Gottes, verleiht seinen Anhängern ein Herrschaftsgefühl und den Freibrief, Andersgläubige als Untermenschen zu behandeln und sie zu töten, wann sie es für richtig halten.“

    Dies ist übrigens auch der Grund dafür, dass ich den Schwachmaten Wulff, obwohl ich eigentlich ein friedfertiger Mensch bin, noch heute 24 Stunden am Tag ohrfeigen könnte für seine miese, schleimige Aussage, dass der Islam zu Deutschland gehöre. Auch wenn sein pastoraler Nachfolger mindestens ebenso widerwärtig ist, werde ich Wulff dafür immer zutiefst verachten.

    Wenn der Islam zu Deutschland gehört, gehören auch die hier im Video zu sehenden primitivsten, grausamsten Instinkte barbarischer Kreaturen zu Deutschland, zu diesem kulturell einst so hochstehenden, zivilisierten Land, das man gerade durch Masseneinwanderung restlos zerstört und zur identitätsfreien Zone macht.

  33. Erinnert ihr euch noch? An den Zeitpunkt, an dem der Islam mit seinem widerlichen Geköpfe zum erstenmal in die moderne Welt platzte, die den Islam längst vergessen hatte – trotz 9/11? Und das nackte Grauen auslöste, samt der Frage „Warum tun die das?“ Das Köpfen von Daniel Pearl 2002? Dann das von Nicholas Berg 2004? Und die Antworten auf diese Frage waren verstörend. Denn sie zeigten der Welt, die den Islam längst vergessen hatten, daß der Islam nach wie vor seiner Betriebsanleitung folgt. Damals, nach dem Köpfen von Pearl und Berg, wurde Sure 9 wieder entdeckt. Und nach dieser den Westen zutiefst verstörenden Entdeckung setzte ein Lawine an Islamschöngerede ein, nur um nicht in den Abgrund der islamischen Bestialität starren zu müssen. Dieser Abgrund war und ist für viele so entsetzlich, daß sie ihn lieber leugnen. Allen vorweg alle westlichen Politiker.

  34. Und unsere ev. und kath. Kirchen finden es
    „kulturell bereichernd“, wenn
    Allahu Akbar = Satan ist größer
    von der Kanzel erklingt:
    /2013/10/pfarrer-mandelbaum-zum-muezzinruf-in-seiner-kirche-allahu-akbar-zeichen-von-gewaltlosigkeit/

    Oder die Kirchen mit diesem satanischen Schlachtruf besprüht werden:
    /2013/12/augsburg-kirchen-mit-allahu-akbar-bespruht/

  35. Ein alter, seniler Herr, über den gespöttelt wird:
    „Hätte der Narr geschwiegen, man hätte ihn für weise erachtet.“

    Auch dass er seine Geliebte öffentlich vorführt
    zeigt, wie wenig Scham dieser Person zu eigen ist.

  36. #34 Babieca (08. Mrz 2014 09:09)

    Islam ist Grauen.

    Islam ist Terror.

    Es spielt überhaupt keine Rolle, wie viele Mohammedaner “friedlich” sind. Es reicht vollkommen, daß sich Gazillionen Islamclubs weltweit dem Morden und dem Terror verschrieben haben.

    Ein Generalverdacht gegen den Islam ist gut, richtig und lebensrettend. Denn er bringt diese Monstrositäten immer, zwanghaft und überall hervor, wo immer er auftaucht. Sie sind ihm eingewoben. Sie stehen in seiner Betriebsanleitung.

    Bingo!

  37. @ Babieca 34
    Es trifft die Angelegenheit auf den Punkt:
    ***Ein Generalverdacht gegen den Islam ist gut, richtig und lebensrettend. Denn er bringt diese Monstrositäten immer, zwanghaft und überall hervor, wo immer er auftaucht. Sie sind ihm eingewoben. Sie stehen in seiner Betriebsanleitung.***

    Sure 84 Vers 20-24
    …20 Warum glauben die Leute (w.sie) denn nicht, 21 und (warum) werfen sie sich nicht (in Anbetung) nieder, wenn ihnen der Koran vorgetragen wird? 22 Aber nein! Diejenigen, die ungläubig sind, erklären (eben die göttliche Botschaft) für Lüge. 23 Doch Gott weiß sehr wohl, was sie (an Bosheit in ihrem Herzen) hegen(?) (w.horten). 24 Verkünde ihnen (dass sie) eine schmerzhafte Strafe (zu erwarten haben)!…

    Wer Kindern in Deutschland so einen Schwachsinn im 21.Jahrhundert beibringt hat einen Dachschaden; Deutsche, die diese Lehre grundgesetzlich als Bekenntnisfreiheit zur Religion und seiner Aussage für einen förderungswürdigen und zu akzeptierenden Lehrbeitrag für unmündige Kinder und Jugendliche bewerten, sind diesem Schwachsinn verfallen, also konvertiert. Ein normaler Menschen kann seine Kinder in diesem Sinne nicht erziehen, da er die Folgen einer solchen Erziehung kennt. Ein Grundgesetz, das diese Folgen nicht beachteten darf, da Religionsfreiheit auch die Bedrohung und Minderwertigkeitsbeurteilung nicht dem Islam gefügiger Menschen fördert, hat damit die Glaubwürdigkeit der Koranaussage – jeder Moslem bestätigt, am Koran gibt es nichts zu ändern.

  38. Mein Kumpel Seba hat sich 2004 das Nick Berg Video angeschaut. Ich sag‘ noch zu ihm, lass die Scheixxe sein. Und tatsächlich, das hat ihn verfolgt, musste einen Psychologen aufsuchen. Also im Zweifel Finger weg. Seba war damals abgesschlossener FA für Kinderheilkunde, er wusste, was er macht.

  39. Da diskutieren Flachpfeifen und Politiker über Wirtschaftsanktionen gegen Putins Russland, Ölembargo aus muslimischen Scharia-Schurkenstaaten ist dagegen kein Thema, im Gegenteil, man liefert noch Panzer.

    Das nenne ich die Mücke aussieben und das Kamel herunterschlucken.

  40. Die westliche Gesellschaft will den Islam als grundlegende Religion

    Dessen bin ich mir mittlerweile sicher. Allein den Raum, den die Krimtataren in unseren Medien eingeräumt bekommen spricht Bände.
    Sie stehen für Sklavenhandel und Tartar für rohes Fleisch.
    Die westliche Welt scheint der Freiheit überdrüssig zu sein und will Determinismus. Islam steht für Determinismus, weil Allah ja alles bestimmt. Der Naturalismus steht für Determinismus. Der weltanschauliche Mainstream des Westens, der dem einzelnen der „freien Willen“ abspricht, Singer und Roth, passt besser zum Islam als zum Christentum, in dessen Endphase hier durch die protestantische Ethik den Kapitalismus erst möglich machte.
    Die Rechnung wird nicht aufgehen.
    Das Kapital fühlt sich im Wahabitentum sehr wohl, Katar ist das Paradies für das Kapital, die Hölle für die Sklaven, Wanderarbeiter.

    Es gilt sich dem Christentum in seiner ursprünglichen Aussage zuzuwenden. Das aber verlangt viel von einem ab.

  41. Ich habe vor nicht allzulanger Zeit den ansonsten unsäglichen Film „Leben des PI“ gesehen. Eine Szene war aber lehrreich: als der Junge den Tiger im eigenen Zoo der Familie durchs Gitter mit der Hand füttern wollte. Der Tiger war ja so lieb, so knuddelig, so völlig ungefährlich. Klar, alle wissen, was ein Tiger könnte. Aber man sieht doch selbst, wie er so friedlich vor unseren Augen liegt! Du Schnurre-Kätzchen du!
    Erst der noch zur rechten Zeit auf der Szene erscheinende Vater des Jungen führte dem Naivling auf dratische Art vor, was ein Tiger so is(ß)t, was er so macht, wenn man ihn lässt. Und er band eine Ziege vor (!) dem Gitter des Tigers an uns zwang den Jungen, sich die folgenden Ereignisse mit anzusehen.
    (nur für die, die den Film nicht gesehen haben: nicht die Ziege hat den Tiger umgebracht, sondern umgekehrt)
    Diese heilsame Konfrontation mit der Wahrheit (die dann im Rest des Filmes natürlich gekippt werden musste, ist ja klar, welcher Regisseur will nicht hipp und links und free sein) durch einen Erwachsenen (!), die fehlt ijn der Realität ganz einfach. Bzw. wenn sie vorgenommen wird (Presentation des „Gräuel-Videos“ etwa), trifft sie auf Renitenz. Denn Renitenz ist es, was diese naiven Leute sich geschworen haben, sich für ihr späteres Leben vorzunehmen, es denen zu zeigen, die sie früh belehren wollten: ihren Eltern, ihren Lehrern!
    „Wartet nur, wenn ich groß bin, brauche ich auf euch nicht mehr zu hören!“
    Du dummes, dummes Kind!

  42. genau solche Videos sollte man im Fernsehen ausstrahlen wenns die Leute grad nicht erwarten (zur WM Zeit z.B.) Der dumme Michel (und Rest Europa) brauchen einen richtigen Schock damit sie aufwachen bevor uns das selbe Schicksal ereilt wie diesen armen Mann

  43. Ich habe das Video gesehen und würde abraten es sich anzusehen! Es verfolgt einem wenn man ein Mensch mit Empathie ist!

  44. Verstehe ich nicht, wenn er das Glaubensbekenntnis aufsagte, ist er doch nach der Scharia ein Muselman und darf nicht getötet werden.

  45. Ich glaube, dass alle deutschen Politiker sich in nur wenigen Mainstreammedien ihrer Wahl und ihrer eigenen politischen Einstellung informieren und auf jeden Fall alle die BILD lesen. Die restlichen Informationen werden ihnen von aussen zugetragen von ihren Büroleitern, Beratern etc. Diese sind dann natürlich thematisch selektiert und politisch coloriert, um der jeweiligen Person einen groben Überblick über aktuelle Themen zu geben. Die sind die wahren Strippenzieher, man kennt nur wenige Namen von denen.Vor einem Auftritt in der Öffentlichkeit werden die Dinge vertieft besprochen,um bei Fragen oder Wortäusserungen nicht völlig blöd dazustehen. Sollte mal einmal gar nicht mehr weiterwissen, kommen die bewährten Worthülsen zum Einsatz. Herr Sarrazin hat geäussert, dass er immer nur etwa drei Zeitungen gelesen hat, während seiner aktiven Politikerzeit.
    Also alternative Informationsquellen wie verschiedene Internetforen oder youtube sind für Politiker tatsächlich „Neuland“, das sie wohl nicht betreten werden, weil sie gar nicht wüssten wo,sie suchen sollten.Ich bin überzeugt, auch aus Selbstschutz., man könnte über sich selbst unangenehme Dinge lesen oder etwa erfahren, dass die eigene Wahrheit eher eine wahre Falschheit ist.
    Solche Filme wie oben werden sie nie sehen. Sollte man diese per mail weiterleiten, werden sie nicht durchgereicht.

  46. @16 Stracke ,

    …..und das als Mormone!
    Als bekennender „Christ “ die zu unterstützen, die nicht nur die Christen, sonder alle andersgläubigen massakrieren…….
    Das ist HOCHVERRAT!

    Selbst ich hätte ihn dafür nicht gewählt, obwohl er mir lieber gewesen wäre , als Obimbo…

    Zähle die Mormonen ganz bewusst zu den Christen, weil sie der Glaube an Jesus Christus und dessen Wiederkunft mit den Christen verbindet.

  47. Und dann dieser Gaucko-Mititsch, dieser Berufsindianer des Absurden, entsprungen aus den Defa-Tonfilmstudios linksliberal-intellektueller Bigotterie, dieser surreale Charakterdarsteller, der auf Zuruf noch die echte Träne zu weinen versteht. Gerade dilettiert er in Griechenland. Ich denke, künftig wird sich kein wahrer Freund der heiteren Muse die Show entgehen lassen. „Hast Du schon gehört, wer nächste Woche hier gastriert? Lass Dir das nicht entgehen! Vielleicht weint er wieder. Vielleicht singt er was oder führt ein Tänzchen auf!“
    Vielleicht tritt er auch in Afrika im Bananenschalen-Röckchen und mit freiem Oberkörper auf und entschuldigt sich für Deutsch-Koloniales aus vergangenem Jahrtausend. Man darf noch froh sein, wenn nicht anstelle des Röckchens nur das Penisfutteral und „from the other site“ die Pfauenfeder getragen wird.

    Bitte verkürzt die Qual! Erhöht bitte die Steuern, damit diese große alte Dame der Theaterwelt endlich in die unverdiente Pension entschwinden kann. Wie heißt die Regieanweisung doch so schön: „ab durch die Mitte!“

  48. Die gleiche Ungläubigkeit und Blauäugigkeit, die Millionen Juden widerstandslos in den sicheren Tod gehen ließ, bereitet heute dem mörderischen Islam den Weg: der Irrglaube an die Anständigkeit einer politischen Führung.

    Heute kommt noch eines dazu, die Verräter findet man nicht nur in Politik, Gewerkschaften, den Medienhuren und Gutmenschen, sie sitzen in den christlichen Kirchen und beten den Koran.

  49. Islam ist keine Religionsfreiheit – Islam ist Religionsterror, selbst der Gauck dürfte nicht so dämlich sein, dass er das nicht begreift.

  50. Wetten, daß diese mohammedanischen Luzifer-Anhänger in ein paar Monaten in Deutschland einen Asylantrag stellen und ihn bewilligt bekommen werden?

    Don Andres

  51. Und schön zu sehen, das diese intelligenzbefreiten Barbaren gerne die Techniken (Handy …) nutzen, die von den Ungläubigen entwickelt wurden. Was treibt unsere Politiker dazu, dieser Mörderreligion alle Türen zu öffnen. Sind es wirtschaftliche Interessen ? Z.B. Zuwendungen durch islamische Verbände ?

  52. Dank des Internets, dem Westfernsehen unserer Zeit, fällt es den Anhänger dieser perversen Ideologie schwer ihre wahre Natur zu verstecken oder zu verschleiern.
    Im wachsenden Widerstand der freiheitsliebenden Bevölkerung gegen die Islamisierung, spürt die politische Macht, daß, wenn sie nicht anfängt sich zu wandeln, sie bald ohne Volk dastehen. Das neue Volk wird nicht so handzahm sein.

  53. #11: Alles so fernab unserer Kultur. Der Islam gehört nicht zu Deutschland.

    Das Köpfe abschneiden ist jedenfalls keine Kultur. Sonst wäre Juden vergasen auch ne Kultur gewesen.

    Das ist in beiden Fällen nichts anderes als verbrecherischer Mord aus niedrigsten Motiven.

  54. Die überparteiliche Süddeutsche Zeitung gibt heute mit ihrem Wahlomaten noch mal, jedoch etwas genauer als letztens, eine Wahlempfehlung heraus, und gewährt sogar bisher etwas unter Verschluss gehaltene Einblicke in Details derer „Roadmap“. 🙄

  55. Warum diese Aufregung bei uns Christen???

    Das macht der iSSlam nun seit ca. 1400 Jahren in allen ehemaligen christlichen Ländern des ganzen Mittelmeerraumes!

    Und diese Gräueltaten macht der iSSlam auf Geheiss des physisch nie existierten Fake-Propheten Mohammed, der eine blosse Erfindung des Kalifen Abd al-Malik Ende des 7. Jahrhunderts war.

    Auch der Kloran ist eine reine Erfindung des Kalifen Abd al-Malik!

    Abd al-Malik liess ein Kriegs-Manual erstellen, das er als Offenbarung des Chef-Götzen „Allah“ ausgab und nannte das Buch „Kloran“.

    Der Kloran war von Anfang an nur als Anleitung für die kriegerischen Eroberungen der heidnischen Araber gedacht.

    Die Mohammedaner-Mörder üben ja nur das aus, was Chef-Götze Allah im Kloran befohlen hat!

    Friede auf Erden wird es erst dann geben, wenn das satanische Götzen-Zentrum Mekka genuked wird, was wahrscheinlich demnächst passieren könnte.

  56. Dieses Video jeden Tag nach Berlin schicken,
    damit diese Hohlköpfe es endlich kapieren!!!!

    Islam ist Frieden???

  57. das Schlimme ist doch, daß die GutmenschInnen es einfach nicht wahr haben wollen. Da können noch so viele Beweise für die Unmenschlichkeit dieser Irrsinnigen angeführt werden, sie wollen es nicht sehen. Da spektakeln wir doch lieber über den bösen Putin, oder über die Paralympiks.

  58. @Michael Stürzenberger:

    Sie sollten bei Ihren Demos unbedingt eine zensierte Version dieses Videos zeigen (da abbrechen wo der Christ getötet wird). Nur so kann man den dummen, ignoranten Michel überzeugen was ihm blüht wenn er nicht gegen den Islam kämpft

  59. #39 Babieca:
    Ein Generalverdacht gegen den Islam ist gut, richtig und lebensrettend.

    Ja, und ich denke, folgende Selbst-Definition ist die Begründung, warum der Generalverdacht berechtigt ist:

    (1) Alle Muslime verehren Mohammed als Vorbild.
    (2) Mohammed war ein Vergewaltiger, Mörder, Terrorist, Islamist, …
    (3) Also sind alle Muslime vom Herzen her Vergewaltiger, Mörder, Terroristen, Islamist …

    Das Verhalten von Mohammed (2) definiert das Wertesystem aller Muslime.
    Ja, und dies Wertesystem ist „eingewoben“, so wie Du es nennst.

    Damit ist es mehr als ein Generalverdacht.
    Es ist ein Beweis, dass das Wertesystem von Muslimen nicht mit unserem GG vereinbar ist.

    Das ist vergleichbar mit Leuten, die Breivik, Stalin oder Hitler als Vorbild verehren.
    Die Entnazifizierung betraff alle,
    nicht nur die, die direkt am Holocaust beteiligt waren.
    Das muß auch für alle gelten, die den Verbrecher und Islamisten Mohammed als Vorbild verehren.

    …..
    Bitte entschuldigt, dass ich das immer wieder wiederhole, aber ich denke, es gehört zur Basis, um den Islam zu verstehen.

  60. Hab das ‚Video‘ schon die Tage gesehen & war vorbereitet.

    °° Babieca @ fourtyfour: {And if you gaze for long into an abyss, the abyss gazes also into YOU}

    Es ist schwer, Zitate von Nietzsche aus dem Kontext zu analysieren. Vielleicht sagte schon jemand anderes hier, dieser Abgrund ist ein wiederkehrendes Konzept in der Philosophie Nietzsches, er benutzte das Wort mehrmals und jedes Mal als Begriff, der eine nihilistische Welt beschreibt.

    Ich will damit aber nicht Nietsches Philo hier transpornieren, auch deren Kontext nich‘.
    , aber sie diene mir als Paraphrase zum ‚LIES‘.

    Das Koran-Studium verklappt eben solche Monster!Bedienungsanleitung zum Kriegführen | {Jjhad}

    Für die Moslems ist der Islam ein sog. Beinah-Nihilismus mit dem asketischen Ideal des horror vacui ( Schrecken des Vakuum), der es ihm ermöglicht – oder ihm verbietet, über sich selbst nachzudenken – ohne Reflexionen Leben, da unwert, auszulöschen! Da Allah über Allem, auch ihm, steht und in-Folge-dessen als Atomkern im ‚Ummaversum‘ steht, der ‚Allerbarmer‘ eben, gilt die Verklappung der ungläubigen Köpfe als legitim.

    Total einfach – es gibt nix anderes außer Allah – ein Beinahe-Nihilismus! Außer Allah kann ALLES ANDERE ausgeblendet werden. Allah, der Dämon & Moslems, die Zombies!

    Da ich aber für Nietsche zu doof bin, vereinfache ich es mal so: If you read the Qur’an, you will become a Zombie!

    Da is‘ mir der Sternenhimmel lieber, je länger ich hineinblicke,…..

  61. Nur so kann man den dummen, ignoranten Michel überzeugen was ihm blüht wenn er nicht gegen den Islam kämpft

    =

    Der dumme Michel soll wissen was ihm blüht wenn er nicht gegen den ISlam kämpft

  62. Wir brauchen noch viel mehr Syrer in Deutschland.
    Bin mal gespannt wann der Erste in Deutschland öffentlich geschächtet wird !

  63. #21 Bundesfinanzminister (08. Mrz 2014 08:22)
    Ich hab’s mir nicht angesehen, würde das Video aber gerne abspeichern.

    Wie zur Hölle krieg ich von http://www.livingscoop.com die Videos geladen?

    Das macht jeder aktueller Downloadmanager. Die funktionieren (mindestend) alle mit den großen Drei (IE, Firefox, Chrome). Ich nutze den Internet Download Manager (IDM).

    http://www.internetdownloadmanager.com/download.html

    In dem jeweiligen Manager müssen ihren Browser auswählen, die Seite besuchen und du wirst gefragt, ob du die Datei runter laden willst. Das Video liegt dann im flv. Format auf der Festplatte.

    Wenn du dir die Mühe wegen einem Video nicht machen willst, hier habe ich es dir hochgeladen (19 mb flv. Datei).

    http://www.firedrive.com/file/D732F1CEC4689A85

  64. Ich werde das Video auch nicht anschauen.
    Ich habe mal eines mit 2 Männern und einer Frau im Müllsack gesehen, die zum Tode durch langsames Erhängen am Baukran verurteilt worden sind. Ich habe tagelang geflennt.
    Dann mal eines hier eingestellt, OHNE WARNUNG, da hat mir schon das Startbild gelangt, ein gepfähltes Mädchen, also wie ein Spanferkel übern Feuer.
    HILFE, DAS sind KEINE MENSCHEN, DAS SIND BESTIEN!!!
    Großleinwand und Endlos Film, bis der letzte Zipfel Michel kapiert, was da ins Land kommt / gekommen ist!!

  65. Es kommt immer wieder die Frage auf, warum Linke, Grüne und was sonst noch zu diesem Gesindel gehört, nicht erkennen können, wie abartig und gefährlich der Isalm ist und den Moslems in den A*** kriechen. Die Antwort ist relativ einfach. Die Gesellschaft in Westeuropa ist mittlerweile so gottlos und antichristlich eingestellt, dass man sich bei seinesgleichen sehr wohl fühlt. Im Grunde hat der Gutmensch in Europa und die Mohamedaner das gleiche Ziel, die Vernichtung des Christentums. Es werden dafür nur andere Methoden angewendet. In Europa sorgt man mit Abtreibungen, der unsäglichen Toleranz gegenüber jeder sexuellen Abartigkeit, der Genderbewegung usw. dafür. Die Mohamedaner gehen mit der Tötung von Christen den direkten Weg. Das ganze vermischt sich aber auch bei uns langsam aber sicher (siehe Ermordung des britischen Soldaten in London). Es wird bei uns keinen grossen Widerstand mehr geben, die Bürger sind durch die Mainstream-Presse schon zu fest manipuliert worden, die Kirchen haben sich von Christus und christlichen Werten abgewandt und Parteien, die vor einiger Zeit noch als konservativ galten, vertreten rot-grünes Gedankengut. Die Bürger in Europa werden es erst dann kapieren, wenn es zu spät ist.

  66. Ein menschenverachtendes Dreckspack, deren Mondgötzenkult bei uns gefeiert wird und deren Allah-Götzenkult durch heidnische Kultstätten, – Moscheen – zu Deutschland gehörend von unseren linksversifften Gutmenschen in der Politik und den Medien den Autochthonen aufgezwungen werden.

    „Der Islam gehört zu Deutschland“, Wulff von der CDU. Heute macht er eine eigene Kanzlei auf und schleimt sich in der Türkei Regierungsmitgliedern an.

  67. #41 Starost (08. Mrz 2014 09:15)

    Der Islam gehört zu Deutschland wie das Geschwür zum Krebspatienten.

    Kuffar“ eine gute, allahgefällige Tat! Unsere gutmenshcen-Deppen lassen sich von den Aussprüchen der Imame einlullen, die ihnen erzählen, der Islam verlange, wie alle Religionen, dass der Mensch „gute Taten“ vollbringe – eben „das Gute“ tue! Blick man jedoch tiefer in den Koran, dann wird schnell klar, dass „das Gute tun“ im Islam sehr häufig bedeutet,die „Lebensunwerten“ umzubringen! Und das ist meines Wissens einzigartig in den Religionen! Der Mord als „gute Tat“!
    Ihr mitlesenden Deppen aus der Gutmenschenfraktion – lest doch einfach einmal konzentriert selbst im Koran und befasst euch mit den Hadithen (Anweisungen Mohammeds zu bestimmten Fragen des täglichen Lebens). Vielleicht begreift euer Gehirn – falls noch nicht völlig verkifft – noch, was dies bedeuten!
    Ansonsten: Lest weiter bei „PI“!

  68. Frage an die PI-ler:

    Weiss jemand warum der unglückliche Christ, der gerade von Mohammedanern geköpft wird, warum er den Zeigefinger hochhält, während er das satanische, islamische Glaubensbekenntnis „Schahada“ aufsagt?

    Danke im Voraus für die Anwort!

  69. Ude? ich möchte das Du sofort ein kommentar schreibst auf der Seiten des Rathauses!!! knieend!!! und entschuldigt dich für deine Total verblödeten Sätze über friedlichen Islam.

  70. „Weiss jemand warum der unglückliche Christ, der gerade von Mohammedanern geköpft wird, warum er den Zeigefinger hochhält, während er das satanische, islamische Glaubensbekenntnis “Schahada” aufsagt?“

    Wenn er wirklich Christ wäre, hätte er die satanischen Worte nicht nachgesprochen, die man ihm gesagt hat.

  71. #77 Mosaik (08. Mrz 2014 11:57)
    #78 exKomapatient (08. Mrz 2014 11:59)

    Ja! Stichwort Nietzsche: Das ist eben eine Person, die abendländisches Denken mitgeprägt hat. Eine unter Tausenden anderen, die sich widersprachen, bestätigten, diskutierten, im kollektiven Wissen Deutschlands (nein, nicht „Cindy-aus-Marzan-Publikum 😉 ) verankert sind. Vom Neolithikum bis zum 21. Jhd.; von der Steinzeit über Bronze- und Eisenzeit, von Griechenland bis Rom, von Germanien bis Christentum, von Göttern, Gräbern und Gelehrten, von Sagen und einem Pantheon bis zu Atheisten, von der Hanse zur Renaissance, von der Industriellen Revolution zur ISS, von Bestialität bis zur vernichtenden Kritik an der eigenen Bestialität. Das ist unsere Tradition und unser Hintergrund.

    Im Islam gibt es nur Mohammed, Mohammed, Mohammed, und ab und zu Allah. Und was vor dem Islam war, ist „Jahiliyya“ („die Zeit des Unglaubens“), und die wird zerstört, wo immer Moslems ihre Spuren finden. Und ansonsten ist Islam toll.

    Wie dürftig. Wie armselig. Wie totalitär.

    Islam, nein Danke!

  72. #94 Marco von Aviano II (08. Mrz 2014 12:37)

    Weil er in Todesangst bis zuletzt die aberwitzige Hoffnung hatte, daß er, wenn er der islamischen Regieanweisung 1:1 folgt, mit dem Leben davonkommt.

    Todesangst – etwas, was sich viele nicht mehr vorstellen können. Was im Westen genau deshalb abgeschafft und bekämpft wurde, weil es grauenvoll ist. Und genau deshalb im Islam kultiviert wird.

    Todesangst – das ist, wenn der Boden ruckartig unter den Füßen weggezogen wird. Wenn man plötzlich kotzen muß. Wenn einem schwarz vor Augen wird. Wenn ein irrsinniger Funke Hoffnung keimt, auch wenn man weiß, daß alles verloren ist. Wenn man mit letzter Hirntätigkeit weiß, daß man stirbt. Sterben wird. Verloren ist.

    Bisher hat sich im Westen diese verzweifelte Todesangst und Todeserkenntnis auf den Stimmrecordern von Flugzeugen manifestiert. Die letzten Sekunden der Piloten, wenn sie wissen – es ist aus!

    Der Islam kriegt das spielend und massenhaft hin.

    Ich wünsche diese finale Erkenntnis niemandem.

  73. Religioten der übelsten Sorte. Nebenbei ist Saudi-Arabien nicht zartbesaitet, sondern schlicht am Machterhalt interessiert. Die Mullahs wollen die Monarchie stürzen und einen Gottesstaat errichten. Das schmeckt den Ölprinzen nicht und nur darum schneiden sie Quatar. Ansonsten könnten die weiter voller Wonne köpfen, Hände abhacken, steinigen und ähnliche islamische Sitten feiern, ohne dass die Saudis auch nur die Augenbrauen heben würden.

  74. das sind übrigens die Klientel, die der deutsche Konvertit Sven Lau alias Abu Adam aus Mönchengladbach mit Geld und teilweise Waffen in einem gekauften ausrangierten Krankenwagen in Syrien unterstützt. In Badem-Württemberg sitzt der Knabe jetzt in Untersuchungshaft ala man ihn und einen Mitläufer dort geschnappt hat.

    Hoffentlich ziehen sie ihn für Jahre aus dem Verkehr.

  75. Aber Hauptsache der Gauckler heult in Griechenland und liefert die dick gefüllten Geldkoffer ab.

    Wer von dieser dreckigen, miesen Politiker-Heuchlerbande weint um die Christen in Syrien oder an den anderen Orten der Welt wo die „Religion des Friedens“ allgegenwärtig ist? Unsere Politiker sind weniger wert, als Abfall!

  76. Hatte mich mal mit einem Gutmenschen über solche abscheulichkeiten unterhalten,der meinte das das ja weit weg wäre,und das es das hier nicht geben würde. Was soll man da noch sagen,,,nichts !

  77. Ja schaue ich es mir jetzt an? Vielleicht später. Aber kann/darf man so ein kurzes Filmchen mal bei einer Kundgebung zeigen oder nicht? Ist sicherlich zu brutal aber mit der entsprechenden Warnung? Ist ja Fakt das so etwas im Namen des Islam und Allah auf diesem Planeten passiert. Wäre also nur eine art Aufklärung.

  78. Es gab mal eine Seite namens truthtube.tv, auf der es jede Menge dieser Beheading-Videos gab. Ich wollte immer schon einmal ein „Best-of“ der fürchterlichsten dieser Videos machen. Leider gibt es truthtube nicht mehr. Weiß vllt. jemand, was mit dem gesamten Material passiert ist?

  79. @ Marija 63
    @ Babieca 98
    Sie haben 100%ig recht.

    @ 104 Mani
    Auch Frau Merkel bemerkt sehr klug und weise dazu: WIR HABEN GESETZE. Diese Gesetze nützen den durch koranische „Engel“ ermordeten Deutschen nichts mehr. Und der Rest der deutschen Gesellschaft schweigt, der letzte Rest der Islamkritischen wird zum Schweigen gebracht. Und Frau Merkel steht über den Dingen. Man bittet den Islam und die barbarische Grundgesetzfestlegung Koran ins Land und eine Frau lächelt. Das ist eine reife Leistung – die Aussage an die Hinterbliebenen der durch muslimische Gewalt Ermordeten: WIR HABEN GESETZE!
    Gesetze, die keinem Ungläubigen die Koranaussage und ihre barbarischen Folgen ersparen, sondern im Gegenteil die Einwanderung des Koranterrors legalisieren. Weil man Gesetze hat, kann der optische und akustische Gesinnungsterror dir bald millionenfach tagtäglich auf der Straße begegnen.
    Jetzt schon kein Beschneidungsverbotsgesetz, jetzt schon die Abschaffung des Tierschutzgesetzes zum Zwecke der millionenfachen Tierquälerei Schächtungsritual, jetzt schon die Ehrenmorde psychiatriereifer Koranerziehung, jetzt schon Missachung des Jugendschutzgesetztes, jetzt schon Schariaparalleljustiz, jetzt schon Fatwa für islamkritische Menschen, jetzt schon OIC und ihre Forderungen des Kritikverbotes für den Islam, jetzt schon landschaftsgestaltende Herrschaftsansprüche eingewanderter Überheblichkeit – und dann das Lächeln einer Frau und die schlichte Auskunft, dass Deutschland Gesetze hat.

    Das hatten die Juden auch mal gedacht. Welche Brutalität sich über herrschende Gesetze mal wegsetzen würde, das konnte sich kein normaler Mensch vorstellen – und doch ist es passiert. Normal kann jedoch heute keiner mehr sein, der den Islam und seine verbrecherischen Auswirkungen in der ganzen Welt registriert und dann noch den Satz, dass wir Gesetze haben als Legitimation für die ungezügelte Einwanderung des Isalms und seiner Hörigen benutzt. Hier kann etwas nicht mehr stimmen.

  80. Habs mir jetzt doch mal angeschaut. Schon komisch die sind mit Ihrer Idiologie im Mittelalter stecken geblieben aber Smartphones benutzen. Ob Mohammed dieses Teufelswerk wohl gestattet hätte? In welchem muslimischen Land diese wohl hergestellt werden.

  81. #94 Marco von Aviano II (08. Mrz 2014 12:37)

    Mit dem erhobenen Zeigefinger wollen die Kopfwindelträger deutlich machen, dass Allah der Einzige ist.

    Die haben einen Dachschaden und behalten ihn auch!

  82. ich habe das video gesehen und musste weinen. Was sind das für Menschen?Ich bin mit einem Muslim zusammen und der ist nicht so drauf.

  83. „Dieses Video ist nichts für sensible Menschen und für Jugendliche, denn es kann zu Alpträumen führen.“
    genau denen muss man diesen Albtraum Islam täglich vorführen,damit sie niemals real in ihm erwachen müssen!!

  84. #44 Babieca (08. Mrz 2014 09:25)

    Dieser Abgrund war und ist für viele so entsetzlich, daß sie ihn lieber leugnen. Allen vorweg alle westlichen Politiker.
    ————
    Aktive Verdrängung!

  85. OB-München Ude umgarnt doch gerade die reichen Geldgeber (Katar) genau dieser Christenmörder in Syrien!

    Ihm kann es nicht schnell genug damit gehen, die herrenrassige Sklavenhalterreligion im Namen eines debilen, alle Grenzen überwindenden Gleichheitsbegriffs, gewähren zu lassen.

    Ob nun aus guter Absicht, Bosheit oder purer Dummheit – Ude lädt große Schuld auf sich!

    Eines hoffentlich nicht allzu fernen Tages, wird er (wie auch der DFB, die FIFA, Rummenigge und Konsorten) sich hierfür verantworten müssen.

  86. mein gott!
    und so etwas lassen wir in unser land, unglaublich.
    dieses video muß pflichtlektüre aller politiker und
    gutmenschen sein!

  87. Hinzusehen und diesem Grauen ins Auge zu sehen und verstehen, was das auch für uns bedeutet, das ist hart, das ist beinahe unerträglich. Wie viel leichter ist es doch, das angeschlagene Weltbild wieder grade zu rücken, indem man von ein paar irregeleiteten Extremisten ausgeht, die es halt bedauerlicherweise auch gibt – in jeder Gesellschaft und Religion, versteht sich – aber der Islam, der bedeutet Frieden und überhaupt, wenn wir nur schöne Gutmenschen sind, dann werden schon noch alle Menschen Brüder. Das ist Selbstbetrug! Schaut Euch das an, Ihr Gutmenschen aller Länder, das ist die Realität des real existierenden Islam, alles andere sind Träumereien, aus denen es ein böses Erwachen geben wird. Erwacht, bevor es zu spät ist!

  88. Manchmal hat man wirklich das Gefühl es gebe einen Vertrag zwischen Europa und dem Islam der dem Islam die Vollständige Islamisierung Europas Garantiert.

    Anders kann ich mir diese Dummheit und Ignoranz nicht erklären, was gibt es denn schlimmeres als Köpfe abzuschneiden ? Wenn man es jetzt nicht begreift dann nie oder brauchen unsere Politiker noch ein Video wo einem Christlichen Säugling der Kopf vor laufender Kamera abgeschnitten wird ?

  89. Hoch im Himmel schwebt die Hölle
    feuerrot im tiefen Blau.
    Dort herrscht Allah,der Erbarmer,
    stiehlt dem Teufel sein Schau.
    Grauenvoll ist sein Erbarmen.
    Töten ist sein Lieblingswort.
    Gott, der Größte, mächtig, weise,
    zählt mit Freuden jeden Mord.
    Nur wer tötet,liebt ihn wirklich,
    wärmt sein Herz in heil’ger Pflicht.
    Mord und Totschlag sind Gebete.
    Allahs Frieden ein Gedicht.

    Allahu Akbar! Islam ist Frieden.

  90. Hab mir das Video nicht angesehen. Geht mir zu sehr an die Nieren, obwohl ich sonst nicht allzu weich bin. Kenne solche Videos. Keine Lust, mir das WE zu versauen.

    Aber:

    Diese Seite auf PI mit den Videos wird gespeichert.
    Und es kommt der Tag.

    Nämlich der Tag, an dem in meiner Stadt irgend ein Politiker wieder von der wertvollen Bereicherung und dem friedlichen Islam und ähnlichen Blödsinn redet.

    Und es kommt die Stunde, an dem man mit Linken und Grünen und Roten ohne Absicht und vielleicht privat an einem Tisch sitzt und das Gespräch kommt auf Politik und Asyl und und und.

    Und es kommen die Abende, an denen man sogar von den eigenen Verwandten angegangen wird, weil man über den Islam andere Ansichten hat, als sie.

    Und auch die Momente kommen, in denen Muslime versuchen, mit allen möglichen seltsamen und fadenscheinigen Argumenten ihren Islam gut zu reden.

    Und genau DANN ist der Link parat. Oder die Videos sind auf dem Tablet, Notebook oder Smartphone und starten mit einem Klick.

    Und dann ist Schluss mit dem Labern und Schönreden und Lügen!

    Und dann will ich sie sehen, die blöden Gesichter. Ich will die Lügner kotzen sehen!

  91. „Religionsfreiheit“ für das Verbieten von anderen Religionen?

    Mord und Kopfabhauen dürfen vorgeschriebene Gebote einer „Religion“ sein?

    Unsere Experten grübeln. Viel Zeit haben sie nicht mehr.

  92. AN ALLE PI-HASSER, DIE HIER IMMER STILL MITLESEN:

    SCHAUT EUCH DIESES OBEN VERLINKTE VIDEO GUT AN!

    WAS IST DER UNTERSCHIED ZUR JUDENVERFOLGUNG 1933?

    WAS?

    UND WENN DANN SOWAS AUCH IN DEUTSCHLAND GESCHIEHT, SAGT SPÄTER NICHT: „DAVON HABEN WIR JA NICHTS GEWUSST!“

  93. Das dem Teufel die Religionsfreiheit zugute kommt ist schon sehr erstaunlich, damit legalisiert man das Menschengeschlachte.

    Ich dachte immer das Morden sei ein Kapitalverbrechen nun darf man es unter dem Deckmantel der Religionsfreiheit.

    Die Moslems setzen die Videos schon als Wettbewerb untereinander ein nach dem Motto wer ist der Brutalste, naja was soll man auch anderes erwarten von Menschen die vom Teufel besessen sind

  94. Jetzt weiß ich, warum die perversesten Individuen (Grüne, SPD, Linke, CDU, Piraten ect.) die Mohammedaner so oberaffen supi dupi toll finden:
    Gratis Snuff-Videos!!! Yeeaaah! Allah sei Dank, müssen die jetzt nicht mehr die überteuerten Snuff-Filmchen von europäischen Menschenhändler-Ringen kaufen, sondern bekommen das ganze kostenlos auf den Bildschirm. Zu blöd, dass für die Päderasten noch nicht so viel im Angebot steht, was?

    Ich könnte kotzen – den ganzen Tag.

  95. Entsetzlich!!! Ich gehe aber davon aus, daß die wenigen deutschen Gutmenschen, die das sehen (die gehen ja schließlich nicht auf Nazi-Seiten), wahrscheinlich noch annehmen, daß jener, der dort bestialisch geschächtet wird, wohl ein ganz übler Verbrecher war und eben das Pech hatte, in einem Land zu leben, in dem es noch die Todesstrafe gibt, die halt in diesem Land auf die gezeigte üble Weise durchgeführt wird! Andere Länder, andere Sitten eben! Kann man vielleicht auch kritisieren, aber das hat doch nichts mit dem Islam zu tun!!!

  96. Die Einführung der Religionsfreiheit war nichts anderes als ein weiterer Dolchstoß für Kirche UND Staat. Die Freimaurer – bekannt als Feinde der Kirche und aller souveränen Länder – haben die Kirche mit ihrer fixen Idee der Religionsfreiheit so lange weichgeklopft, bis der Papst auch noch die letzten katholischen Staaten abgeschafft hat. Man hat aufgrund des letzten Pastoralkonzils Spanien, Kolumbien usw. verraten und die Weichen gestellt für diesen muselmanischen Imperialismus.

  97. Es ist U N G L A U B L I CH !!!!!!!!

    Da wird in EUROPA seit über 50 jahren vesucht die Europäer zu Frieden, Humanität, Menschlichkeit, Gerechtigkeit,
    Anstand, Achtung zu erziehen,
    damit Frieden und Völkerverständigung in Europa herrscht !!!
    Gleichzeitig wird seit Jahrzehnten Europa
    mit fanatisch,faschistisch, terroristisch,
    messernden, mordenden, geisteskranken antidemokratischen, kriegerischen
    HASS-ISSLAMISTEN geflutet !!

    Was denken sich die dafür verantwortlichen Politverbrecher, MSM
    Schmierfinken, Linksextremisten, ISSLAMKOLLABORATEURE usw.
    dabei ??
    Der faschistische ISSLAM will keinen
    Frieden, Gleichberechtigung, Toleranz,
    Völker-und Religionsverständigung….usw….. usw.
    Es wird Krieg, Bürgerkrieg, Mord , Schächtungen, Atentate, Totschlag in EUROPA geben.
    Die Anfänge sind schon in London, Paris,
    Madrid, Berlin, Lyon usw. usw. und Weltweit zu sehen!

    Wollt Ihr das ??????

    Dann weiter sooo,
    mit der faschistisch, imperialistischen ISSLAMisierung
    Deutschland und Europas !!

    ISSLAM heißt nicht Frieden, sondern
    UNTERWERFUNG! KRIEG! TERROR!
    SCHÄCHTEN VON MENSCH UND VIEH!!

    Jeden Tag auf der Welt zu sehen !!

    HoKoPoKo
    hilf 😉

  98. #110 MuselPhobic (08. Mrz 2014 14:16)

    Vielen Dank für die Info.

    So viel ich weiss beten viele Kloran-Gläubige auch mit dem leicht rotierenden Zeigefinger Richtung Mekka.

    Auf jeden Fall habe ich das bei Mohammedanern schon gesehen.

    iSSlam = Crazy, irre, teufelisch, ….

    Durch den iSSlam habe ich wieder begonnen, real an die Existenz des Teufels zu glauben.

    Der iSSlam kann nur mit der Existenz des Teufels verstanden und erklärt werden!

    Es gibt keine andere Erklärung!

    iSSlam ist nur eines: Teufel, Satan, Beelzebub, Menschenvernichter und Erz-Feind des wahren dreifaltigen liebenden Schöpfer-Gottes!

    ***gelöscht***

  99. Toll, wie friedlich, tolerant und bunt der Islam doch ist, das Blut spritzt in sämtlichen Rottönen.

  100. Seit 9/11 scheinen die bösen
    „“ Gutmenschen““ Polit-Täter, MSM Propagandisten, Antifa-Linksfaschisten
    unter dem Stockholm-Syndrom zu leiden,
    und faseln, fantasieren was von ISSLAM heißt
    Frieden, ist friedlich, harmlos …?

    Leute geht zum
    Psychiater !!!
    JETZT

  101. 1. Wo Allah das Töten im Koran befiehlt:

    Sure 2:191
    “Und tötet sie, wo (immer) ihr sie (die Ungläubigen) zu fassen bekommt.”

    Sure 2:193
    “Und kämpft gegen sie, bis niemand (mehr) versucht, (Gläubige zum Abfall vom Islam) zu verführen, und bis nur noch Allah verehrt wird”

    Sure 2: 216
    “Vorgeschrieben ist euch der Kampf, doch ist er euch ein Abscheu.”

    Sure 4:74
    “Und so soll kämpfen (gemeint ist der Kampf mit der Waffe) in Allahs Weg, wer das irdische Leben verkauft für das Jenseits. Und wer da kämpft in Allahs Weg, falle er oder siege er, wahrlich dem geben wir gewaltigen Lohn.”

    Sure 4:89
    “Und wenn sie sich abwenden (und eurer Aufforderung zum Glauben kein Gehör schenken), dann greift sie und tötet sie, wo (immer) ihr sie findet, und nehmt euch niemand von ihnen zum Beschützer oder Helfer!”

    Sure 4:91
    “Und wenn sie sich nicht von euch fernhalten und euch (nicht) ihre Bereitschaft erklären, sich (künftig) friedlich zu verhalten, und ihre Hände (nicht vom Kampf gegen euch) zurückhalten, dann greift sie und tötet sie, wo (immer) ihr sie zu fassen bekommt!”

    Sure 4: 104
    „Und erlahmet nicht in der Verfolgung des Volkes der Ungläubigen!“

    Sure 5:33
    “Der Lohn derer, die Krieg führen gegen Allah und Seinen Gesandten und Unordnung im Lande zu erregen trachten, wäre der, daß sie getötet (durch Köpfen) oder gekreuzigt werden sollten oder daß ihnen Hände und Füße abgeschlagen werden sollten für den Ungehorsam oder daß sie aus dem Lande vertrieben würden.
    (Dieser Vers stand auf dem Zettel, den der Mörder Bouyeri mit einem Messer an die Brust seines Opfers Theo van Gogh geheftet hatte.)

    Sure 8:12
    „Wahrlich in die Herzen der Ungläubigen werfe ich Schrecken. So haut ein auf ihre Hälse und haut ihnen jeden Finger ab.“
    Sure 8:39
    „Und kämpfet wider sie, bis kein Bürgerkrieg mehr ist und bis alles an Allah glaubt..“

    Sure 9:5
    “Und wenn nun die heiligen Monate abgelaufen sind, dann tötet die Heiden, wo (immer) ihr sie findet, greift sie, umzingelt sie und lauert ihnen überall auf !”

    Sure 4:76
    „Wer da glaubt, kämpft in Allahs Weg, und wer da nicht glaubt, kämpft im Weg des Tagut. So bekämpfet des Satans Freunde.” (Als Freunde Satans sind die Ungläubigen gemeint)

    Sure 8:17
    “Und nicht ihr habt sie getötet, sondern Allah. Und nicht du hast jenen Wurf ausgeführt, sondern Allah.”
    Sure 8:60
    „So rüstet wider sie, was ihr vermögt an Kräften und Rossehaufen, damit in Schrecken zu setzen Allahs Feind und euern Feind und andre außer ihnen, die ihr nicht kennt, Allah aber kennt.“

    Sure 9:29 und 9:30
    “Kämpfet wider diejenigen aus dem Volk der Schrift, die nicht an Allah und an den Jüngsten Tag glauben.“

    Sure 9:52
    „Sprich: ‚Erwartet ihr (die Ungläubigen) etwa, dass uns nicht eins der beiden schönsten Dinge treffen wird (Sieg oder Märtyrertod)?’ Und wir erwarten von euch (den Ungläubigen), dass euch Allah mit einer Strafe treffen wird, sei es von Ihm oder durch unsere Hand. Und so wartet; siehe wir warten mit euch.“ (Das ist die Strategie von Mili Göres)

    Sure 9:5
    „Sind aber die heiligen Monate verflossen, so erschlaget die Götzendiener, wo ihr sie findet, und packet sie und belagert sie und lauert ihnen in jedem Hinterhalt auf.” (Als Götzendiener gelten Juden und Christen und alle Polytheisten)

    Sure 9:29
    „Und es sprechen die Nazarener: ‚Der Messias ist Allahs Sohn.’ Solches ist das Wort ihres Mundes. Sie führen ähnliche Reden wie die Ungläubigen von zuvor. Allah schlag sie tot! Wie sind sie verstandeslos!“

    Sure 9: 41
    “Ziehet aus, leicht und schwer (bewaffent), und eifert mit Gut und Blut in Allahs Weg.”

    Sure 9: 111
    „Siehe, Allah hat von den Gläubigen ihr Leben und ihr Gut für das Paradies erkauft. Sie sollen kämpfen in Allahs Weg und töten und getötet werden. … Freut euch daher des Geschäfts, das ihr abgeschlossen habt; und das ist die große Glückseligkeit.“
    (Dieser Vers stand im Testament des 9/11-Attentäters Mohammed Atta)

    Sure 9:123
    “Ihr Gläubigen! Kämpft gegen diejenigen von den Ungläubigen, die euch nahe sind!”

    Sure 40:25
    “Als er ihnen nun von uns die Wahrheit brachte, sagten sie: “”Tötet die Söhne derer, die mit ihm glauben, und laßt (nur) ihre Frauen am Leben!”“ Doch die List der Ungläubigen ist völlig verfehlt.”

    Sure 47:4
    “Wenn ihr auf die stoßt, die ungläubig sind, dann herunter mit dem Haupt.“

    Sure 47: 35
    „Werdet daher nicht matt und ladet (sie) nicht ein zum Frieden, während ihr die Oberhand habt!“

    Sure 61:3 +4 :
    „Großen Hass erzeugt es bei Allah, dass ihr sprecht, was ihr nicht tut. Siehe Allah liebt die, welche in seinem Weg in Schlachtordnung kämpfen, als wären sie ein gefestigter Bau.“

  102. Auch der ehemalige Innensenator in Berlin, Körting (SPD), vertritt die Meinung, dass die grausame und menschenverachtende Ideologie des Islam in unserem Lande nicht verboten werden könne, weil der Islam angeblich eine „Religion“ sei und deshalb unter dem Schutz des Grundgesetzes stehe.

    Körting, der oft in Moscheen zu finden war, glaubte durch Gespräche die Ideologie der Mohammedaner milder stimmen zu können. Er hat einfach den Koran nicht gelesen und auch nicht g e g l a u b t, dass die dort befohlenen Grausamkeiten auch heute noch gelten. „Wort für Wort, Buchstabe für Buchstabe ist Allahs Wort zu befolgen“, so sieht es auch der frühere deutsche Botschafter und promovierte Jurist Dr. Wilfried „Murad“ Hoffmann. Hofmann ist heute wichtigstes Führungsglied im Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD). Warum nur glauben das unsere Politiker und Kirchenführer nicht???

  103. #119 cream_2014 Warum man ungern die Gräueltaten der Salafisten zeigt? Weil man lieber die harmlos herumstehenden Russen auf der Krim als grosse Bedrohung malt um vom eigentlichen Feind, dem Islam abzulenken. Es könnte ja passieren, daß wir uns ideologisch an Osteuropa mit den orthodoxen Christen annähern und uns zusammentun um Europa vom Islam zu befreien. Deshalb hetzen die Medien lieber die verschiedenen Konfessionen christlicher Natur gegeneinander auf.

    Man will mit allen Mitteln Europa demografisch von der christlichen Mehrheit befreien.

  104. Was sagt eigentlich der Ex-Bundespräsident Wulff zu dem Video? Meint er immer noch, dass der Islam zu Deutschland gehört angesichts dieses Filmes?

  105. Denken die Mörder eigentlich auch an die Familie desjenigen, den sie „geschlachtet“ haben. An die Ehefrau, die Mama, die Kinder, die weinen? Können die Mörder, die Schlachter selber noch ruhig schlafen.
    Sollen wir dies alles auch in absehbarer Zeit in Deutschland erleben, wenn der Islam hier mehr und mehr Einzug hält?
    Das müssen wir verhindern.

  106. Bei zukünftigen Salafisten-Kundgebungen könnte man ja mal schnell eine große Leinwand aufstellen und dieses Video sowie auch andere sog. Enthauptungsvideos für alle Anwesenden gut sichtbar abspielen. Ob das hilft??

  107. schächtet die Schächter- schlachtet die Schlächter- ermordet die Mörder und vertreibt den Islam.

  108. Nachtrag zu #141
    Und wieder interessiert man sich nur für die 16 Jährige Gymnasiastin die nach Syrien in den heiligen Krieg zog 😕 .

  109. Mal ganz ehrlich:
    Ich habe mir diese Art Videos schon angesehen und war erledigt für den ganzen Tag.
    Aber, wenn die Regierung in Deutschland und im Westen es einfach nicht hören wollen, was bleibt dann noch zu tun?
    Das bange Erwarten das uns bald alle dasselbe Schicksal erwartet?
    Nun, jeder sollte sich sicher sein, das dies von Jesus vorhergesagt wurde, das man Euch – wiedergegorene Christen – töten und glauben wird, Gott einen Gefallen zu tun.
    Wir sehen das hier, Christen werden wie Vieh geschlachtet und die Politiker dieser Welt unterstützten diese Ideologie in blinder Unterwerfung.
    Jeder, aber auch jeder, der nicht wiedergeboren ist und Jesus nachfolgt, wird verloren gehen.
    Es ist Endzeit, und jeder muss seine Seite wählen.

  110. #145 TheCrusader (09. Mrz 2014 00:20)

    Dazu passend auch ein Artikel in der FAZ. Einige der Leserkommentare dazu sind aufschlußreich. Sie machen die christenfeindliche bzw. islamophile Tendenz des Artikels deutlich. Der Autor setzt nämlich bewußt islamische und christliche Gewalttaten gleich und verharmlost damit die weltweit wachsende Gewaltorgie „im Namen des Islam“. Also unbedingt die Leserbeiträge dazu lesen.

    Zentralafrikanische Republik

    Menschenfleisch auf dem Wochenmarkt

    08.03.2014 · Muslimische Rebellen massakrieren Christen, christliche Rebellen massakrieren Muslime. So versank die Zentralafrikanische Republik im Chaos. Französische Soldaten sind in die Hauptstadt Bangui eingerückt. Ganze Stadtviertel liegen dort in Trümmern.
    Von Thomas Scheen, Bangui

    http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/afrika/zentralafrikanische-republik-menschenfleisch-auf-dem-wochenmarkt-12836474.html

  111. #53 Westgermane (08. Mrz 2014 09:57)

    Ude und Konsorten stecken sich die Taschen voll mit Geld aus Katar oder hoffen auf 72 Jungfrauen im Paradies.

    —-
    Ähem – das mit den Jungfrauen, also was Ude betrifft, würde ich das eher bezweifeln 🙂

  112. Was glauben diese Leute die uns in den Medien anlügen eigentlich, was passieren wird? Mit uns? Mit ihnen? Meinen die echt ihr Geld rettet sie vor so etwas? Meinen die, weil sie dem Islam helfen, werden die Schergen des Lügenpropheten sie verschonen? Glauben sie, dass sie sicher sind?
    Vor dem Islam und seinem Bruder Kommunismus, schützt dich kein Verstecken, vor dem Islam schützt einen kein Kopf-in-den-Sand-stecken, kein Resignieren und kein Verstehen, keine Toleranz, keine Akzeptanz, kein Gutheißen, kein Mitlaufen, keine Innere-Immigration und kein Exil der Welt.
    Es gibt nur zwei Möglichkeiten dem Zorn des Mondgötzen zu entgehen, Dihimmitude und Unterwerfung oder der Wille zum Kampf gegen den Islam, gegen das Abschlachten, gegen Denken auf Vorgabe, gegen Faschismus und Unterdrückung, gegen Intoleranz und gelebten Hass. Der Kampf für die Freiheit, die Selbstbestimmung, Meinungsfreiheit, Demokratie und Jüdisch-Christliche Werte muss von uns wenigen geführt werden, darum müssen wir aufklären wo wir können! Darum müssen wir Anprangern, Anklagen und Standhaft bleiben wo wir können!

  113. OT
    Auf die Beobachtungsliste setzen !!

    MSM PC Nachrichten
    Spiegel Online
    Verschollene Boeing: Zwei Passagiere mit gestohlenen Pässen an Bord
    Kuala Lumpur/Peking – An Bord des verschollenen Fliegers von Malaysia Airlines befanden sich mindestens zwei Insassen mit gestohlenen Reisedokumenten. Das wurde bekannt, nachdem sich ein Italiener und ein Österreicher gemeldet haben, die zwar auf der Passagierliste des Flugs MH370 aufgeführt sind, den Flieger aber nie betreten haben.

    An Bord der Maschine der Fluglinie Malaysia Air waren insgesamt 239 Menschen – 227 Passagiere und zwölf Mitglieder der Crew. Die Boeing 777-200 ist über dem Meer zwischen Vietnam und Malaysia verschollen.

    ??? Was ist da los ???

  114. FASCHISTISCHER I S S L A M !!

    Die grausamste RELIGION !
    Die grausamste SEKTE !
    Die grausamste IDEOLOGIE !!!

    A B S C H A F F E N !!!

  115. Man kann nur hoffen, dass Michael Stürzenberger den Einzug als Stadtrat in München schafft.

    Wie falsch und massiv gegen ihn gearbeitet wird, ist jeden Tag den Meldungen in und um München zu entnehmen. Dabei wird den Bürgern vielfach vorgespielt, dass viele Bürger gegen Stürzenberger sind. Das ist falsch. Hinter den meisten Aktionen steckt Ude persönlich. Dass sich dieser Mann nicht schämt, dermaßen undemokratisch zu agieren, ist zu seiner letzten Amtsperiode eine Schande für München.

    Die Stadträte bekommen richtig Angst. Angst davor, dass sie von MS in ihrer Comfort-Zone wachgerüttelt werden und der ein oder andere endlich Stellung zum Islam beziehen muss. Angst davor, dass ein frischer Wind weht in München. Angst davor, dass MS nicht still auf seinem Stuhl sitzen wird und angepasst seine Zeit absitzt.

  116. Dort in Syrien sind viele europäische muslimische Staatsbürger mit am Morden von Apostasie“muslimen“, Drusen, Juden, Aleviten, Christen, ……. was sagt die EU-Aussenbeauftrage Ashton dazu ?

    Was sagen die Justizminister der Länder aus welchen solche Terroristen nach Syrien gereist sind zum Morden ?

    Was sagen die Geheimdienste dazu ?

    Was sagen die Bürgermeister der Städte aus denen besonders viele Terrorwillige nach Syrien gereist sind, wie etwa der Wiener Bürgermeister Häupl ?

  117. Es ist nur ekelerregend diese Unmenschen in ihrem Tun zu sehen. Was geht in den Köpfen solcher Bestien nur vor. Wie hier schon mehrfach erwähnt sollte dieses widerliche Video an alle Gutmenschen verschickt werden damit sie sehen können zu was der Islam fähig ist und aufruft. Es gibt keinen friedlichen Islam, gäbe es ihn würden die Muslime auf die Barrikaden gehen und dagegen protestieren. Da sie aber dazu schweigen kann man das als Zustimmung werten. Ohnedies sind nach einer Umfrage 2/3 der Muslime führ die Scharia. Also breiteste Zustimmung. Es wird Zeit dieses Viehzeug zu verjagen.

Comments are closed.