Synagoge BelfastWie überall in Europa macht der jüngst aufflammende Judenhass auch vor den Juden in der nordirischen Hauptstadt Belfast nicht Halt. Gleich zweimal ist in den letzten Tagen die Synagoge der Belfast Hebrew Congregation (Foto) angegriffen worden. Am Freitag wurde ein Fenster eingeschlagen, das daraufhin erneuert wurde, nur um am Samstag gleich wieder zertrümmert zu werden. Die Polizei stuft diese Angriffe als religiöse Hassverbrechen ein. Rabbi David Singer (kl. Foto) ist bestürzt über die Attacken und sorgt sich nun um die Sicherheit seiner Gemeinde.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

26 KOMMENTARE

  1. Sure 5, 51,
    „O die ihr glaubt! Nehmet nicht die Juden und die Christen zu Freunden. Sie sind Freunde gegeneinander. Und wer von euch sie zu Freunden nimmt, der gehört fürwahr zu ihnen. Wahrlich, Allah weist nicht dem Volk der Ungerechten den Weg. “

    Sure 98, Vers 6:
    „Siehe die Ungläubigen vom Volk der Schrift (Juden und Christen): sie sind die schlechtesten der Geschöpfe.“

    Noch Fragen über den ach so toleranten Islam.

  2. Besser wäre es gewesen, nichts darüber zu schreiben. die Scheibe noch mal zu erneuern und dann entweder mit Überwachungskamera oder per Beobachtungsposten den Typen gleich einsacken und nicht mehr so schnell ausm Knast rauslassen.

  3. Waren bestimmt deutsche Neonazis oder deren verlängerter Arm. Natürlich sind pro-russische Separatisten auch tatverdächtig. Egal welcher dieser potenziellen Tätergruppen es war. Das ist Faschismus und Antisemitismus.

    Sollten die Täter Muslime, Globalisierungsgegner, Anti-Kapitalisten oder Sozialisten sein, ist es natürlich ein Ausdruck kreativer Israelkritik!

  4. Während Muslime friedlich zu Hause sitzen und Ihren Kindern die Friedfertigkeit des Islam beibringen, ziehen von Zionisten gesteuerte Schauspielertruppen von Stadt zu Stadt, von Land zu Land. Das mit dem Ziel den friedfertigen Islam zu diskreditieren. Schaut euch die Gesichter an. Immer wieder das gleiche Hassverzehrte Gesicht. Immer wieder die gleichen Sprüche , inhaltsleere , voller Hass und stereotyp. Das kann nur einstudiert sein. Es ist niemals möglich das so viele Menschen so inhaltsleer und stumpf sind

  5. wie wir wissen, christen, egal ob katholiken oder protestanten, schmeissen keine scheiben ein.

    leider gibt es anscheinend auch in nordirland diese §$%&%§§$.

  6. Gauck spricht.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/antisemitismus-bundespraesident-gauck-fordert-zivilcourage-a-982566.html

    Das Staatsoberhaupt bezeichnete Deutschland als „Land des Rechts“ und „Land der Toleranz“. Gauck fügte hinzu: „Antisemitismus, auch wenn er neu ist, wenn er aus ausländischen Gesellschaften hier importiert wird, der wird genau so wenig geduldet wie ein alter autochthoner Antisemitismus, den es in einigen rechtsradikalen oder linksradikalen Milieus gibt. Wir nehmen alles ernst.“

    Der Antisemitismus wird also aus ausländischen Gesellschaften hier importiert. Also hat das wieder nichts mit dem Islam zu tun, denn der Islam gehört zu Deutschland.

    Übrigens, in dem ganzen Artikel wird der Islam mit keinem Wort erwähnt.

  7. Zu dem Thema kann man sich sicher an Frau Schweig wenden. Die ist Fachfrau zum Thema „unlinks“

    in einer AfD Pressemitteilung steht:
    ….Mit der AfD werde es keine Nachsicht gegenüber jeder Form des Antisemitismus geben. Kritisch sieht die AfD hingegen die Zukunft des „Kampfes gegen Rechts“. Wer diese furchtbaren Artikulationen des Judenhasses seitens bestimmter Zuwanderergruppen mit Gleichgültigkeit, Schweigen oder gar Wohlwollen begleite, könne nicht an anderer Stelle glaubwürdig gegen Rechtsextremismus kämpfen……

    —————

    Muss ich jetzt zu den Judenhassenden Moslems Freundschaft zeigen, damit ich kein Nazi mehr bin? Ich hasse die Ideologie des Islams, weil sie so Nazi-haft ist.
    Schon komisch, wo erkundige ich mich denn blos? Bin ich nun ein guter Mensch oder ein schlechter? Wer kann mir das sagen?
    —————

    hier noch was Feines, überspitz aber so so wahr!
    http://www.southpark.de/alle-episoden/s06e14-todescamp-der-toleranz

  8. So fängt es an!

    “Dank Eurer demokratischen Gesetze werden wir Euch überwältigen,
    dank unserer religiösen Gesetze werden wir Euch beherrschen.”

    (Aussage des Imams von Izmir bei einem Dialogtreffen gem. Welt vom 06.10.2001)

    WAS FÜR EIN KRANKER RECHTSSTAAT!
    ———————————————

    Polizei machtlos!
    Terror-Fahne weht über St. Johann

    Saarbrücken – Terroristen-Alarm an der Saar!
    In der Großherzog-Friedrich-Straße weht die Flagge der für den tausendfachen Mord an Kindern, Frauen, Zivilisten und Andersgläubigen im Irak und Syrien verantwortlichen Terror-Gruppe „Islamischer Staat“ (IS) von einem Balkon.
    „Als ich das Ding entdeckt habe, dachte ich, ich sehe nicht richtig“, erzählt Anwohner Marco Kany (42). „Ein Unding, dass mitten in der Stadt die Wahrzeichen von Massenmördern hängen.“
    Er informiert die Polizei. Doch die Fahne der islamischen Gotteskrieger flattert weiter über der Stadt.

    Polizeisprecher Stephan Laßotta: „Wir haben keine Handhabe. Die Flagge ist in dieser Form strafrechtlich nicht zu beanstanden. Es fehlen verschiedene Symbole, damit sie unter ein Verbot fällt.“

    http://www.bild.de/regional/saarland/terrorismus/terror-fahne-weht-ueber-st-johann-36946954.bild.html

  9. @#15 Drohnenpilot (23. Jul 2014 17:40)

    Saarbrücken – Terroristen-Alarm an der Saar!
    In der Großherzog-Friedrich-Straße weht die Flagge der für den tausendfachen Mord an Kindern, Frauen, Zivilisten und Andersgläubigen im Irak und Syrien verantwortlichen Terror-Gruppe „Islamischer Staat“ (IS) von einem Balkon.
    „Als ich das Ding entdeckt habe, dachte ich, ich sehe nicht richtig“, erzählt Anwohner Marco Kany (42). „Ein Unding, dass mitten in der Stadt die Wahrzeichen von Massenmördern hängen.“
    Er informiert die Polizei. Doch die Fahne der islamischen Gotteskrieger flattert weiter über der Stadt.

    Polizeisprecher Stephan Laßotta: „Wir haben keine Handhabe. Die Flagge ist in dieser Form strafrechtlich nicht zu beanstanden. Es fehlen verschiedene Symbole, damit sie unter ein Verbot fällt.“

    http://www.bild.de/regional/saarland/terrorismus/terror-fahne-weht-ueber-st-johann-36946954.bild.html

    Das Entfernen einer Israel-Flagge hingegen geht ruck-zuck….

  10. Die europäischen Hochverratspolitiker können gar nicht genug Islam in Europa haben. Das sind die Geister die sie riefen.

  11. #20 Mahner
    Fragmente für unsere Zauberlehrlinge!

    Walle! walle
    Manche Strecke,
    daß, zum Zwecke,
    Wasser fließe
    ..
    ..
    Soll das ganze Haus ersaufen?
    Seh ich über jede Schwelle
    doch schon Wasserströme laufen.
    Ein verruchter Besen,
    der nicht hören will!
    Stock, der du gewesen,
    steh doch wieder still!
    ..
    ..
    Herr und Meister! hör mich rufen! –
    Ach, da kommt der Meister!
    Herr, die Not ist groß!
    Die ich rief, die Geister
    werd ich nun nicht los.

    BTW: Aktuell stehen wir erst bei Strophe eins.

  12. Das war zu erwarten: Wolfgang Benz verharmlost die antisemitischen Demos und zeigt natürlich größtes Verständnis für die Proteste:

    Forscher über Antisemitismus
    „Hitler steht nicht wieder vor der Tür“

    Auf Demos gegen den Gazakrieg werden Juden beschimpft. Dennoch könne man nicht von einer neuen Antisemitismuswelle sprechen, sagt Wolfgang Benz
    (….)

    http://www.taz.de/Forscher-ueber-Antisemitismus/!142921/

  13. NRW, Sommerhitze, Schulferien, Ramadan, Richtung Monatsende(Moslems haben das Hartz4 schon verdudelt): die Supermärkte sind gegenwärtig ziemlich leer!

    AUFRÜSTEN IST JETZT PFLICHT UND SOLIDARITÄT MIT VERFOLGTEN JUDEN UND CHRISTEN:

    Habe mich mit Kreuzkettchen, kleinem Davidstern in der “Hand Miriams” in der einen Creole eingehängt, Christensymbol Fisch in der anderen, ausstaffiert. Eine ältere hutzlige – ich bin selber nur knapp 1,60m; vermutlich war sie nur 1,45m – Hidschab-Moslemin[Ganz in Sandfarben verkleidet, was sie blaß aussehen ließ, denn Sandfarben sehen nur an echt(!) goldblond-, rotblond- oder fuchsrothaarigen Menschen gut aus.] schlich alleine zwischen den Regalen herum und guckte mehr auf ihre Schuhe, denn auf die Ware.

    Ich mußte gar nicht zu den Kochtöpfen, ging extra dahin, machte mich mit meinem Einkaufswagen breit und schaute mir das Geschirr an, daß sie mir ausweichen mußte. Sie starrte erschreckt auf meinen Hals-Ohren-Bereich und zischte ab.

    “Richtig so!”, dachte ich, “Im Abendland sind wir Christen immernoch die Platzhirsche.”

    “Hand Miriams” mit Davidstern:
    Jeder der fünf Finger steht für ein Buch Mose, las ich mal irgendwo. “”Die wohl bekannteste heilige Schrift ist die Bibel und das Alte Testament startet mit den fünf Büchern des Mose. Sie haben viele Bezeichnungen und werden gesammelt als Pentateuch bezeichnet. Im Judentum sind sie unter dem Begriff Thora, der für Belehrung steht, bekannt.”” (bibel-verse.de)
    Anhänger so etwa:
    http://www.israel-depot.com/content/images/jewelry/jewish/bracelets/red_string_bracelet_7.jpg

    Die Moslems haben dieses Symbol abgeändert mit einem blauen Auge in der Mitte, nennen es “Hand der Fatima” (oder Chamsa-Hand) die “”gilt als universell schützend und als wirksamste Abwehrmaßnahme im Kampf gegen die Dschinn und den Bösen Blick… Gemeint sind ebenso die fünf Grundpflichten des Islam…””
    wikipedia.org/wiki/Hand_der_Fatima

    Es macht großen Spaß, denn Moslems rücken erst näher gucken genau hin, denken an die “Hand der Fatima”, sehen aber in der Mitte den Davidstern!!!

    FISCHANHÄNGER christl., meiner wie links in der Abb., ca. 2cm lang, mal bei Ebay gekauft.
    Rechts im Bild, Fisch mit Kreuz wäre noch besser. Gerade im Winter, wenn Jacken Halsketten verdecken.
    http://www.heavens-presents.de/product_info.php?info=p652_anhaenger-christlich–fisch—kreuz—kreuzfisch-.html

    😀

  14. „…der jüngst aufflammende Judenhass…“

    Ägypten? Der Hass „flammt“ nicht auf… er ist wesentlicher Bestandteil der Ideologie mit Namen ISLAM… insofern sind die aktuellen Ereignisse für alle Menschen die den KORAN einmal gelesen haben KEINE Überraschung…

  15. DIE HERRENMENSCHEN MOSLEMS

    Im Koran steht, die Rechtgläubigen, also die Islamiten, die Anhänger des Islams seien gute, bessere, beste Menschen. Selbst Islamitinnen, im Islam nur Menschen zweiter Klasse, stehen höher als die “Kuffar”, die “lebensunwerten Ungläubigen”, also diejenigen, die nicht an den Islam und seine Gottheit aus der Kaaba glauben.

    Juden und Christen seien Affen und Schweine, weniger wert als Tiere und also gar keine Menschen. Dies bezieht sich vor allem auch auf Buddhisten, Hindus und Animisten, die nicht mal, gnädigerweise, den Dhimmistatus bekommen könnten, dort, wo der Islam an der Macht.

    Bewußt oder unbewußt, nebenbei oder gezielt saugt dies jeder Araber, Türke oder andere Moslem, ob Sunnit, Schiit, Sufi, Alevit oder Ahmadi, schon mit der Muttermilch ein!!!

Comments are closed.