Bis zuletzt hatten hunderte Demonstranten in Wien auf ein Wunder gehofft – doch vergeblich. Der Nationalrat beschloss am Donnerstag-Nachmittag die Impfpflicht in Österreich. Es ist die erste derartige Regelung in Europa. Doch weitere, auch in Deutschland, könnten folgen. Das Votum in Wien erfolgt kurz nach dem Redaktionsschluss von COMPACT.Der Tag. Einzelheiten und Einschätzungen erfahren Sie in der Sendung am Freitag. Hier sind einige der Themen der Donnerstag-Sendung:

  • USA – Planen die Demokraten den Wahlbetrug?
  • Ein Jahr Biden – Der tiefe Sturz des Anti-Trump
  • Gender – Das Tampon für die Herrentoilette
  • Freie Sachsen – Kommt jetzt die Stunde der Regionalparteien?
  • Der Letzte – Jung und Ungeimpft
Like
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

13 KOMMENTARE

  1. Was heißt hier „Will Biden?“.

    Für die Demokraten ist das eine Frage auf Leben und Tod. Bei einem Sieg der Republikaner warten lange Gefängnisstrafen für die Obamas und die Clintons. Sie werden alles, buchstäblich alles tun, um das zu verhindern.

  2. Wieder mal jede Menge Fragezeichen.
    Zunächst eine Feststellung: In Wien waren nicht Hunderte Demonstranten unterwegs, sondern Zehntausende. –
    Dann zur Tampon-Forderung auf Männerklos an der Berliner Technischen Universität: ich dachte, das war eine Sache aus Sachsen, von der dortigen SPD, die haben doch „menstruierende Männer“ ins Spiel gebracht. Also, kommt jetzt das 74. Geschlecht, auf einer Achse Berlin-Dresden, oder gar deutschlandweit?
    Dann noch eine Meldung aus Berlin: die dortige Polizei-Akademie rühmt sich, große Mengen WLAN-Kabel (!) verlegt zu haben und präsentiert der staunenden Öffentlichkeit auch gleich Bilder von den Kabeltrommeln. Kann man in den WLAN-Kabeln bei Stromausfall das Internet speichern oder wird Notstrom mit Kobold-Batterien geliefert?

  3. Will Biden die Kongresswahlen fälschen?
    ++++

    Glaube ich nicht.

    Und wenn, hat er es sowieso Minuten später wieder vergessen, weil er dement ist. 🙁

  4. Nicht nur in Berlin…..
    Das scheint eine konzentrierte Aktion zu sein!

    .

    „Schülervertreter fordern kostenlose Binden und Tampons in Hannovers Schulen
    In vielen Familien ist es immer noch ein Tabuthema: Wenn Mädchen in der Schule ihre Periode bekommen, haben sie oft keine Binden oder Tampons zur Hand. Der Stadtschülerrat fordert jetzt kostenlose Menstruationsartikel in allen Schulen.“

    https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Hannover-Stadtschuelerrat-fordert-Gratishygieneartikel-an-Schulen

    „Schülerrat fordert kostenlose Menstruationsartikel – was sagen die Schulen dazu?
    Der Schülerrat Hannover fordert kostenlose Menstruationsartikel an Schulen: Wie gehen die Schulen mit dem Thema um? Schulleiter und Sozialpädagogen sagen. Das geht – aber es gibt auch Probleme und Sorgen….“

    https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Binden-und-Tampons-an-Schulen-in-Hannover-Das-sagen-die-Schulen-dazu

  5. BIDEN steht jetzt unter Druck, nun machen sich seine DEMENZPROBLEME bemerkbar.

    Wir haben eine schwere Krise mit Russland, USA./. gegen Russland,
    und wir haben im WEISSEN HAUS einen DEMENTEN sitzen, der nur noch dumme Zeug redet, einen Vorredner braucht!
    Schöne Aussichten!

    Das kann auch Putin nicht entgangen sein.
    Im Weißen Haus einen Verrückten.
    Und in EUROPA eine Trampolinspringerin, die gerade mit ihrem eigenen Untersuchungsausschuss ihre Loyalität unter Beweis zu stellen hat, keine Zeit hat für noch mehr Probleme.

    Die Chance für Putin sein großes Reich noch größer zu machen.
    Geschwächter bekommt er die USA und EUROPA nie mehr zu sehen.

  6. IMPFPFLICHT –DIE ALTEN SOLLEN ALLE WEG!
    Für mich steht seit gestern fest, dass die Verbrecher die Alten ab 50+ mit dem Retard Gift alle nach und nach umbringen wollen!

    Die ALTEN sind ihnen im Weg, und es bringt dem Staat mehrere Vorteile:
    -Keine Rente
    -Keine Pflege
    -Keine Langzeitarbeitslosen 50+
    -Kein Pflegepersonal mehr nötig
    -Wohnungen, Häuser werden frei
    -Die Familien verlieren ihren Halt
    -Und die GEBILDETEN, die KRITISCHEN fallen weg
    -Dann gibt es nur noch junge Naive, Ungebildete mit denen man machen kann was man will!

    Deswegen fing man beim Spritzen auch mit den ALTEN an, scheinheilig nannten die Giftmischer sie: „DIE BESONDERS SCHUTZBEDÜRFTIGEN!!!“

    HIER meine BEGRÜNDUNG:
    WIE WIRD MAN DIE nutzlosen ALTEN LOS?

    Wie wird man die zähen, nutzlosen Alten los, die einfach nicht an Corona sterben wollen, auch nicht vor Kummer sterben ihre Enkel nicht mehr sehen zu dürfen und trotzdem weiterleben?

    Die Rentenempfänger, die Pflegebedürftigen, für die Pflegepersonal Mangelware ist, die Alzheimer und Demenzgeschädigten, die Alten, die die knappen Wohnungen mit ihrer Präsenz okkupieren, die Intensivstationen mit ihren Gebrechen und Hüftoperationen belagern, die die Rentenkassen einen Haufen Geld kosten…..etc..

    Man installiert einfach eine IMPFPFLICHT 50+

    Wie wir gelernt haben ist jede 1.800ste Impfung tödlich.
    Das rechnet sich.

    Der Anteil der 50+ bis 100-jährigen beläuft sich auf ca. 40 Mio in der BRD.

    Beim ersten Impf „Schuss“ sterben demnach (40 MIO : 1.800) = 22.222 Menschen, alle tot.
    Sie sind unmerklich, plötzlich und unverhofft einfach verstorben.

    Kennen Sie 1.800 Leute bei denen Ihnen ein einziger Tod plötzlich verdächtig auffallen würde?
    Wir nicht! Und wir kennen wirklich viele!

    Wenn man das dreimal im Jahr durchzieht, dann sterben jährlich 66.6666 alte Menschen an der Impfung plötzlich und unverhofft.
    WOW das ist ja auch noch eine Teufelszahl!

    Aber da wir es ja mit satanischen Zockern zu tun haben, werden die sich nicht mit der Quote 1:1800 zufriedengeben. Sie werden den Einsatz verdoppeln.
    Das heißt sie lassen nicht mehr jeden 1.800sten sterben
    Sondern es wird einfach verdoppelt, jeder 900ste soll sterben.

    40 MIO geteilt durch 900 = 44.444 doppelt so viele Tote.

    Und dies jetzt auch dreimal im Jahr ergibt : 133.333 freie Häuser, Wohnungen, keine Rente mehr
    Alles was das Herz begehrt.

    Aber da wir es ja mit satanischen Spielern zu tun haben werden die sich nicht mit der Quote 1:900 zufrieden geben. Sie werden wieder den Einsatz verdoppeln. Es ist ja keiner da der sie aufhält.
    Das heißt sie lassen nicht mehr jeden 900.sten sterben
    Sondern es wird einfach verdoppelt, jeder 450ste soll sterben.

    Kennen Sie 450 Leute bei denen Ihnen ein einziger Tod plötzlich verdächtig auffallen würde?
    Wir nicht!

    40 MIO geteilt durch 450= 88.888 Tote dreifach so viele wie zuvor.
    Das dreimal im Jahr = 266.666 Tote ALTE im Jahr, die alle plötzlich und unverhofft versterben.

    Wenn man die IMPFFLICHT und IMPFUNG an 50 + Jährigen dreimal pro Jahr durchziehen kann, dann braucht man schließlich auch kein CORONA mehr, dann werden jedes Jahr 266.666. Wohnungen und Plätze der Alten und Nutzlosen in der BRD frei, ganz ohne Pandemie, einfach so nebenbei plötzlich und unverhofft!! Keine Rente wäre mehr auszuzahlen, kein Arbeitslosengeld für Langzeitarbeitslose über 50 fällt mehr an, Pflegeplätze ebenso nicht und die INTENSIVSTATIONEN sind endlich leer.

    266.666 jährlich.
    Hoops! Schon wieder eine Teufelszahl!

  7. jeanette
    21. Januar 2022 at 09:36
    IMPFPFLICHT –DIE ALTEN SOLLEN ALLE WEG!
    Für mich steht seit gestern fest, dass die Verbrecher die Alten ab 50+ mit dem Retard Gift alle nach und nach umbringen wollen!
    ++++

    Tja, ist das Coronavirus denn im Auftrag der Rentenversicherer oder im Auftrag der Politik im Labor entwickelt worden? 🙂

  8. „Will Biden…..? Natürlich will er das! Seine Partei hat es ja schon 2020 in großem Stil durchgeführt. Durch großartige Wühlarbeit ließen die Demokraten ganze Horden von Anwälten die gesetzlichen Briefwahlbestimmungen in einzelnen Staaten so sehr aufweichen, dass massenhafter Betrug durchgeführt werden konnte. Als Grund diente die Corona weil viele Wähler sich entschieden lieber nicht persönlich an der Wahlurne zu erscheinen. Betrug hoch Zwei!

  9. Also ein Beschluss zum Impfzwang heisst noch lange nicht das man es auch durchsetzen kann!
    48% sind erst dreifach geimpft und die Impfwelle hat ganz schwer nachgelassen.
    Bei uns im Westerwald war in der Stadthalle der Impfbus zum Boostern…..und es war nix los!
    Wenn ich da an die erste und zweite Impfung denke wurde das von Impfung zu Imfung immer weniger!
    und ob das noch irgendwie auf über 50%…..!?

  10. Das Ansinnen durch mRNA-Injektionen letztendlich viele Millionen Unerwünschte in den Exitus zu schicken, kommt ja in der Quantität locker den bestimmten 12 Jahren gleich. Ja trauen sich das die Machthaber in Germoney überhaupt?? Also da bitte die Nazikeule ziehen und den Machthabern über den Schädel hauen.

  11. https://www.bild.de/lgbt/2022/lgbt/la-villa-in-frankfurt-queere-gefluechtete-haben-ein-neues-quartier-78884504.bild.html

    Hessens einziges „Safe House“ für queere Geflüchtete steht in Frankfurt. Die meisten Bewohner seien schwule, junge Männer, aber auch Trans-Personen und genderfluide Menschen finden hier eine sichere Unterbringung.

    https://www.bild.de/lgbt/2022/lgbt/afghanistan-bundesregierung-will-80-lgbt-aktivisten-aufnehmen-78891942.bild.html

    Die Bundesregierung hat afghanischen LGBTQ-Aktivisten, sogenannten „Vorkämpfern für die Rechte sexueller Minderheiten“, Zuflucht gewährt.

Comments are closed.