„Weltwoche Daily Deutschland“ – Roger Köppels täglicher Meinungs-Espresso gegen den Mainstream-Tsunami. Mo-Fr ab 6 Uhr 30 mit der Daily-Show von Roger Köppel und pointierten Kommentaren von Top-Journalisten. In dieser Best of-Ausgabe unterhält sich Köppel in Anlehnung an seine Weltwoche Daily-Serie „Meilensteine der Schweizer Geschichte“ mit dem aus Passau stammenden Prof. Werner Patzelt u?ber den Fu?rstenzug in Dresden und die Europa?ische Union.

Like
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

5 KOMMENTARE

  1. Sehr schönes Format, den Deutschen ihre Geschichte nahezubringen.

    Als Köppel dies für die Schweiz vorstellte, dachte ich ein wenig betrübt: „Das müßte es auch für Deutschland geben!“

  2. Marie-Belen 4. August 2022 at 08:59

    Uns wird doch Geschichte nahe gebracht. Allerdings immer die selben 12 Jahre.

  3. Das ist sehr schön, nur ein großer Teil interessiert sich nicht für die eigene Geschichte, nur für die Zeit während der beiden Kriege, zwischendurch hat in Deutschland keine Geschichte stattgefunden.

  4. @ buntstift 4. August 2022 at 15:10
    „…nur ein großer Teil interessiert sich nicht für die eigene Geschichte…“

    das liegt an den lehrplänen, die die politische regentschaft über ihre politischen
    beamten , mit „beratung“ durch pol. genehme Wissenschaftler, anordnet.

    Deutsche Geschichte seit Otto und deren Einfluesse in alle Welt und zurueck,
    habe ich bei meinen Eltern gelernt, fasziniert gelesen, erstaunt selbst gesehen.

    Die sind weder Politiker noch Historiker, sondern haben ihre deutsche Geschichte
    ab 1937 in einer deutschen Schule gelernt, und nach WK2 weiter in Hamburg.
    So unaufgeregt, wie jedes normale Land weltweit seine Kinder normal bildet.

    Nur Deutschlands Jugend/Volk wird ideologisch dumm gehalten.

Comments are closed.