syrerVor etwa einem Jahr reiste ein syrischer Asylforderer und sein Schariaanhang, bestehend aus vier Frauen und 23 Kindern, illegal über die Türkei nach Deutschland und dachte hier das Leben nach Regeln des für ihn einzig gültigen Gesetzbuches, den Koran, der ihm vier Frauen gestattet, wie daheim fortsetzen zu können – nur eben auf Kosten der deutschen Steuerzahler. Nun ist Deutschland sicher das Schlaraffenland für Koranhörige, aber man glaubt es kaum, ab und an werden bei uns auch noch auf die neuen Heiligen, die „Schutzsuchenden“ unsere Gesetze angewandt. Derartige Familienkonstrukte sieht unser Sozialhilferecht nämlich nicht vor und der moslemische Herrenmensch musste sich entscheiden, mit welcher seiner Islamsklavinnen er eine Bedarfsgemeinschaft nach deutschem Recht eingehen möchte. Das führte in Folge zu „Anpassungsschwierigkeiten“.

(Von L.S.Gabriel)

Der 28-köpfige Scharia-Verband (polit. korrekt: syrische Flüchtlingsfamilie) wurde nach der Registrierung getrennt. Zwei der Frauen brachte man mit ihren Kindern in der Nähe von Koblenz unter. Ihr Besitzer, die beiden anderen Frauen und deren Kinder wurden auf mehrere Wohnungen im etwa 30 Kilometer entfernten Montabaur in den Verbandsgemeinden Ruppach-Goldhausen und Welschneudorf untergebracht. Dort zeigte sich vor allem der jugendliche, männliche Dschihadnachwuchs von gewohnter Seite. Immer wieder kam es zur Randale der Halbwüchsigen, die u.a. ihren Schwestern den Schulbesuch verwehren wollten.

Nächtliche Ruhestörungen, zerstörte Einrichtungen und Drohgebärden in Richtung der Gemeindebewohner. Die beiden Frauen vertragen sich auch nicht, immer wieder kommt es zu lautstarkem Gezänk. Es heißt, sie wurden auch schon gelegentlich im Keller weggesperrt – wie das eben in islamischen Haushalten üblich ist, wenn der Besitz nicht spurt.

Der 16-jährige Sohn des Syrers soll sich nicht nur mit verbaler Bedrohung begnügen, sondern einen Mitarbeiter der Verwaltung tätlich angegriffen haben.

Aber Gutmenschen geben sich mit wenig zufrieden, so freut sich der zuständige Fachbereichsleiter der Montabaurer Verbandsgemeindeverwaltung, Guido Göbel über die „Fortschritte“ bei der Integration. Es sei nämlich gelungen dem männlichen Teil der moslemischen Bereicherung die Schulpflicht zu erklären und sie nun auch (gnädigst von diesen gestattet) für die Mädchen durchzusetzen.

Die ehrenamtlichen Bessermenschen geben sich weiter Mühe, der Familie das seltsame Leben der deutschen Kuffar zu erklären.

Dann hoffen wir einmal, dass die Helfer rechtzeitig darauf hinweisen, dass man bei uns weder Extremitäten noch Köpfe abschneidet und „ungehorsamen“ Frauen keine Säure ins Gesicht schüttet.

image_pdfimage_print

 

181 KOMMENTARE

  1. Ich verstehe nicht, dass Flüchtlinge unbedingt integriert werden müssen, was ohnehin ein hoffnungsloses Unterfangen ist. und nur sehr viel Geld kostet.

  2. Na und, unter dem Strich schmarotzen sie ja doch in Deutschland, nehmen Ressourcen in Beschlag, die normalen Menschen vernuenftiger dienen wuerden und zerstoeren letztendlich das Land, ob zusammen oder „getrennt“.

  3. Wer durch zig sichere Länder latscht ist kein „Flüchtling“. Jedes normales Land läßt solche Gestalten erst gar nicht rein. Aber Merkelland ist ja nicht normal und ein Volk, welches sich das bieten läßt, ist ebenfalls nicht normal. Schlußfolgerung also?

  4. Das war ein großer Fehler, eine „Bedarfsgemeinschaft“ aufzuspalten nach unseren Normen.
    So gibt es gleich rechnerisch mindestens 5.
    4 Weiber + Islamistenblagen und ein Patriarch + vll. auch paar kriminelle Blagen.
    Hätte man besser alle 28 in EINE „Bedarfsgmeinschaft“ mit knapp 600 Teuronen + Miete für eine Einraumwohnung zusammengefaßt.
    Ich bin sicher, das diese Bereicherungsgemeinschaft schon weitergezogen wäre oder ihr wahres Gesicht gezeigt hätte.

  5. #1 Dichter (14. Sep 2016 18:06)
    Ich verstehe nicht, dass Flüchtlinge unbedingt integriert werden müssen, was ohnehin ein hoffnungsloses Unterfangen ist. und nur sehr viel Geld kostet.

    Alles hinausgeworfene Mittel, die anderen Menschen dann fehlen.

  6. #1 Dichter (14. Sep 2016 18:06)
    Ich verstehe nicht, dass Flüchtlinge unbedingt integriert werden müssen, was ohnehin ein hoffnungsloses Unterfangen ist. und nur sehr viel Geld kostet.

    Wegen Deutschlands demographischen Problemen natürlich.^^ Das Problem ist, dass viele Menschen sich unfassbar clever vorkommen, da sie halt diese hanebüchene Idee haben, wie man das „demographisch Problem“ mittels Massenintegration lösen könne. Davon werden die auch nicht abrücken bis es vollzogen ist, da deren Ego es nicht akzeptieren würde, dass sie auch mal falsch liegen könnten.

  7. Na der hat sich ja wirklich gut reproduziert.
    Marke Karnickelstall sozusagen.
    Denen könnte doch Öztemutz mal gut eine seiner
    Privat-Villen zur Verfügung stellen. Auch weil die nette Familie doch auch noch ganz schnell paar Kinderlein mehr gebrauchen könnte.

  8. Ist der Typ mit all seinen Kindern verheiratet?? 😉

    Ansonsten gilt: Je schneller Schlaraffenland Germoney abgebrannt ist, desto schneller setzten die „Flüchtlingsströme“ auch wieder aus..!

    Das ist – neben den Wahlerfolgen der AfD – eine der „Hauptstrategien“, auf die ich momentan setze…

  9. DIE DEUTSCHEN BEHÖRDEN SIND VÖLLIG IRRSINNIG UND
    GEHÖREN VOR EIN VOLKSGERICHT

    da fehlen einem die passenden Worte, da es die totale
    Unterwerfung gegenüber einer wahnsinnigen und vor allem menschenrechtsverachtenden „RELIGION“ bedeutet

  10. Kann bitte jemand einmal seriös eruieren wieviel Einkommen dieses Drecksgesindel zusammen pro Monat erhält, Hartz, Kindergeld, Taschengeld und was auch immer. Zuzügl. Wohnungen und Sozialklimbim.

    Eins weiß ich genau, es geht nicht mehr lange gut, die Wut steigt.

    Und Otto sagt jetzt auch schon das was PI und AfD schon lange sagen.

    focus

  11. Wenn die einen Aufenthaltstitel bekommen, erhalten die auch regulär Kindergeld.

    Ich habe mir mal die Kindergeldtabelle angesehen.

    Alleine das jährliche Kindergeld beträgt 59.952 Euro.
    ______________________

    Ach ja!
    „Deutschland ist ein reiches Land.“

  12. Es sei nämlich gelungen dem männlichen Teil der moslemischen Bereicherung die Schulpflicht zu erklären und sie nun auch (gnädigst von diesen gestattet) für die Mädchen durchzusetzen.

    Erklären kann man, aber das die das verstehen bzw. sich auch daran halten ist ein ganz anderes Kapitel.

  13. Raus aus unserem Land mit diesen Sozialschmarotzern.
    So etwas muß man sich einmal vorstellen,23 dreckslumpen plus 5Schmarotzer fressen dank Merkel unsere Steuern auf.

  14. Wie denn die Flüchtlinge sollen sich integrieren? Laut dem Bundesgauckler sollen wir doch verstaerkt Integrationsbemuehungen zeigen. Im Klartext wir sollen uns Merkels Gaesten anpassen und nicht umgekehrt.

  15. gauck, vulgo bundespräsident, hat immer noch nicht die ehrenpatenschaft für die kinder übernommen! ich schäme mich. vielleicht sollte claudia rotz mal der sache nachgehen.

  16. Türkische Strassenterror in Zaandam (NL) wird von Erdoganmedia als begründet in Liebe zur Türkei und zum Führer Erdogan dargestellt. Es ist klar dass der Schurkentürke Erdogan mit seiner Berliner Filialleiterin die totale und bedingungslose Kapitulation Europas anstrebt. Möge Wilders bei den kommenden Wahlen 76 Sitze in der Zweiten Kammer erreichen, damit er den Spuk ein Ende setzen kann.
    http://www.elsevier.nl/nederland/achtergrond/2016/09/turkse-journalist-poelenburg-maakt-358741/

  17. Nachtrag zu meinem Beitrag #5:

    Arm kann der „Syrer“ auch nicht sein.
    Bei Schleusungskosten von 5000 – 8000 $ pro Person macht das bei der 28-Personengroßfamilie zwischen 140000 und 224000 $.
    Somit besteht aufgrund dessen schon gar kein Anspruch auf HarrtIV-Leistungen, die deutschen Bedürftigen trickreich vom Amt vorenthalten werden müßten.

  18. Also außer F*cken und im Koran lesen scheint dieser Bock in seinem Leben noch nichts geleistet zu haben und jetzt hat er wohl gehört, dass man in Deutschland, weil Merkel es zulässt, für viele Kinder das Geld vom Deutschen Steuerzahler bekommt und auch noch Wohnung inclusive Sachleistungen alles bezahlt.

    Was für eine Verhöhnung des eigenen Volkes, welches man seit der Agenda 2010 in 400 € Jobs oder dem Mindestlohn Malochen lässt, um nach einem arbeitsreichen Leben als Armutsrentner noch Pfandflschen sammeln zu müssen.

    Haben unsere Omas und Opas Deutschland nach dem zweiten Weltkrieg etwa aufgebaut, dass jetzt die DDR-Altlast Angela Merkel es zulässt, dass jegliche Schmarotzer, die sich als Flüchtlinge ausgeben jetzt hier bei uns wie die Hunnen einfallen und unseren Wohlstand und Sozialstaat plündern können?

    Weg mit Merkel – diese Frau verteilt die Früchte die unsere Großeltern hart erarbeitet haben – diese Frau hat kein Bewusstsein, für diese unter Schweiss, Entbehrung und Tränen geschaffenen Werte, weil sie aus dem Sozialismus entstammt, indem gerade die roten Bonzen und Funktionäre, wie Merkel auch eine war, alles leistungslos in den Hintern geschoben bekommen haben.

    Merkel ist Erich Honneckers perfekte späte Rache, sie zerstört jetzt im nachhinein, den Wohlstand der West BRD, was dem alten Dachdecker Erich damals nicht gelungen ist.

    Man muss davon ausgehen, das Merkel einen neuen Sozialismus will und zwar in ganz Europa, dazu sollen die heimischen europäischen Völker, durch Massenzustrom ganz Fremder ausgedünnte werden, damit jedes Nationalgefühl erlischt – dass ist die perverse Logik und Agitation der Sozialisten.

    Martin Schulz ist Merkels williger vollstrecker in Brüssel, der ebenfalls von einem sozialistischen Staat Europa träumt.

    Merkel und Schulz müssen weg, sonst stirbt alles Heimische, Angestammte und Gewachsene, durch immer mehr Zuzug von Afrika-Negern und islamischen Großclans.

    Es muss was geschehen, bevor es endgültig zu spät ist.

  19. Eigentlich ist dieses Beispiel doch genau der Traum vom ObamaMerkel, denn schneller kann man das Land nicht zerstören.

  20. Unsere freundin Merkel wird von Tag zu Tag wunderlicher:

    Streit um Vollverschleierung
    Merkel gegen vollständiges Burkaverbot

    In der Debatte um ein Verbot der Vollverschleierung hat die Kanzlerin eine andere Meinung als die Mehrheit der Deutschen. Zur Religionsfreiheit gehört für Angela Merkel der öffentlich gelebte Glaube – auch mit Burka.

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich gegen ein vollständiges Verbot der sogenannten Vollverschleierung muslimischer Frauen ausgesprochen. Auf einer im Saal der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag veranstalteten „Internationalen Parlamentarierkonferenz“ zur Religionsfreiheit sagte Merkel am Mittwoch zwar, auch sie sei gegen das Tragen der Burka. Das sei „ein großes Hindernis bei der Integration“.
    (…)
    Merkel sagte: „Gelebte Vielfalt ist die logische Konsequenz von Freiheit.“ Eine Einschränkung der Vielfalt in der Gesellschaft hätte „gravierende Folgen“ für das Zusammenleben. Sie sagte: „Ich kann nur davor warnen, mit vermeintlich einfachen Mitteln das Rad derzeit zurückdrehen zu wollen.“ Die Religionsfreiheit gehöre zu den Grundprinzipien der Verfassung und zu dem, „was unser Land ausmacht und was uns lieb und teuer ist“.

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/streit-um-vollverschleierung-merkel-gegen-vollstaendiges-burkaverbot-14435415.html

    Wann wird diese Frau endlich aus dem Kanzleramt gejagt?

  21. OT

    Ökonomen fordern Goldeuro

    Drei bekannte Ökonomen fordern die Einführung eines „Goldeuro“ als Notwährung für Deutschland. In einem Beitrag für das Düsseldorfer Handelsblatt warnen sie vor einem drohenden Zerfall des Euroraums. „Die Sparer müssen eine Möglichkeit erhalten, sich vor Inflation und Negativzinsen zu schützen“, sagt Ulrich van Suntum.

    …..

    Dann könnte man bei jeder Bank Goldeuro in Form eines normalen Kontos halten und auch als Münzen erwerben. Die Bank wiederum würde den Gegenwert vollständig in Gold halten und auf Verlangen die Guthaben jederzeit in Gold einlösen.

    ……

    Anzustreben sei deshalb ein privat emittiertes Geld wie der Goldeuro. Neben der vollständigen Golddeckung schaffe auch der Wettbewerb verschiedener Währungen mehr Sicherheit für die Geldanleger.

    http://www.mmnews.de/index.php/gold/83260-goldeuro78
    ___________________________________________

    Wobei es generell besser wäre, eine gewisse Distanz zu den Banken zu wahren.
    Gold oder generell EM (Silber!) ins Spiel zu bringen, ist allerdings ein vernünftiger Vorschlag.

  22. hat er seinen Rattenschwanz an Nachwuchs schon verheiratet? Ist ja ab 9 drin. Da kann man doch ganz prima die Familienzusammenführung angehen um die Integration wirkungsvoll zu begleiten.

    Meine Herrn ich finde gar nicht so viele Eimer wie ich vollkotzen will

  23. # 15

    gehe mal davon aus, dass der mindestens 20.000 EUR netto pro Monat kostet mit Nebenkosten, Miete, Barleistungen, Gesundheitskosten, die Verwaltungskosten nicht mitgerechnet wie Feuerwehr, Gemeinde, Polizei, Schule ect.

  24. Hier geht alles und man macht von politischer Seite auch alles,dass es,noch, so bleibt.
    Mahner und Kritiker werden weiter verunglimpft,also alles Bestens im Moneyland.

    Frau M. die kosten uns jeden Monat etwa 20000 Euro…
    „Egal, w i r schaffen das !“

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/ungarn-viktor-orban-freut-sich-nach-asselborns-forderung-zu-eu-austritt-a-1112244.html

    Der Asselborn kann noch soviel poltern,für einen Ausschluss Ungarns,wäre eine Zustimmung aller anderen Mitgliedsstaaten von Nöten und er weiss genau,die wird es nie geben…

  25. Raus aus Deutschland mit seiner ganzen Sippschaft. Das kostet ein Vermögen. Da arbeitet doch keiner was. Die werden nie unsere Rente bezahlen. Ich schätze mal monatlich so um die 10 tausend Euro incl. Ärger mit dehnen. das muss man sich mal vorstellen. Und unsere armen Rentner die mit 600 Euro auskommen müssen und dafür ihr leben lang Steuern bezahlt haben. Da müssten doch sogar die Gutmenschen das kotzen bekommen.

  26. #4 fiskegrateng
    #13 dicker hals

    Und die Merkel phantasiert immer noch davon, dass uns die Osteuropäer die ganzen Moslems abnehmen. Die Osteuropäer weigern sich aber auch nur 1 Moslems aufzunehmen, und die Merkel will die beim EU-Gipfel erneut damit nerven. (siehe link)

    Und kein Moslem wird in Osteuropa bleiben, wie sollte dieser Moslem z.B. in Polen 23 Kinder und 4 Frauen ernähren, also insgesamt 28 Personen? In Deutschland erhält der sicher weit über 10000 Euro Sozialkohle im Monat (inklusive aller Kosten, Miete, Heizung usw.). Nach der Umsiedlung wäre der Moslem binnen 48 Stunden mit Anhang zurück im BRD-Paradies.

    Visegrad-Staaten wollen in Bratislava EU aufmischen

    http://www.tt.com/home/12011778-91/visegrad-staaten-wollen-in-bratislava-eu-aufmischen.csp

  27. Hier ein ganz infames OT

    Deutschlandfunk

    19:15 Uhr
    Zur Diskussion

    TTIP ist tot, es lebe CETA: Freihandel erhitzt die Gemüter

    Diskussionsleitung:
    Jule Reimer, Deutschlandfunk

    Es diskutieren:
    Lutz Güllner, Sprecher der Außenhandels-Direktion der Europäischen Kommission

    Ralf Stegner, stellv. Parteivorsitzender der SPD

    Maritta Strasser, Campact Kampagnen Koordinatorin

    Freihandel ist per se nichts Schlechtes und endlich hat Ralf das Zitronengesicht einmal die Chance den Staatsmann heraushängen zu lassen.

  28. #32 Cendrillon

    TTIP hat mit freien Handel nichts zutun!

    Sondern mit der Zerstörung der Nation, deshalb ist Merkel ja so scharf darauf.

  29. Ganz genau,
    immer ‚rin in die jute Stube!
    Der blöde DEUTSCHE MICHEL zahlt alles!
    Und besonders dann, wenn die dämlichen
    B E R L I N E R
    am Sonntag wieder CDUSPDGRÜNE wählen.
    Ich sage dir mal was DÄMLICHER BERLINER:
    DANN SOLLST DU AUCH IN DER VON DIR ANGERÜHRTEN
    KACKE KREPIEREN.

  30. Auf diese Art und Weise wird ein wahrhaft hochwertiger Genpool weitergegeben!
    Und wenn die muslimische Weltbevölkerung sich auf drei Milliarden verdoppelt hat, gibt es vielleicht sogar mal einen „islamischstämmigen“ Nobelpreisträger!?

    Für diese islamische Fertilität, für die tatsächlich westliche Nobelpreisträger der Medizin und Biologie „verantwortlich“ sind, macht uns wiederum die medial umtriebige Khola Maryam Hübsch mit ihrem Kopflappen haftbar, die vermutlich auch ein Produkt „moderner medizinischer Entwicklung des Westens“ ist, denn inzwischen drängt sich mir der Verdacht auf, dass die geklont ist, so oft wie die in öffentlich-rechtlichen und privaten Sendungen für Volksaufklärung und Propaganda präsent ist!

    Gestern Abend in n-tv wärmte sie die olle Kamelle auf, wonach „wir“ auf Kosten der Dritten Welt „leben“ würden. Hat ihr vielleicht die Käßmännin als „Argument“ gesteckt.

    Jetzt lebt jedenfalls erst einmal der Clan oben auf unsere Kosten!
    Tatsächlich hat man auch das Hartz-IV-System diesen „neuen Herausforderungen“ angepasst. Ich meine damit nicht nur Antragsformulare in Türkisch, Kurdisch und Arabisch, sondern auch eine flexible „Fallgestaltung“!
    Die fruchtbaren Kopftuchmamas werden nämlich als „Alleinerziehende“ in der Antragsbearbeitung „abgebildet“, mit Alleinerziehendenzuschlag natürlich.

    Mit dem, was der uns nun bereichernde Clan monatlich kostet, als Gründungskredit, könnte sich mancher Bio-Deutsche selbständig machen!

    Das meint übrigens der Wissenschaftler Gunnar Heinson mit dem youth bulge als explosivem Destabilisierungsfaktor in islamischen Ländern, den wir als „Flüchtlinge“ und „Familienzusammenführung“ bei uns, unterlegt mit komfortabler Willkommenskultur, einschleppen!

    „Die Eifersucht oder gar tödliche Feindschaft zwischen beiden ist seit Kain und Abel der Stoff zahlloser Werke der Literatur geworden. Hingegen ist historisch schwer zu belegen, daß zwei oder gar mehr Söhne pro Vater rundherum friedlich im Erwachsenensektor ihrer Gesellschaft untergebracht werden können. Schon dort, wo über mehrere Generationen hinweg – sagen wir – zwei Millionen Väter drei Millionen Söhne hinterlassen, gibt es Schwierigkeiten. Wo gar sechs oder neun Millionen Jungen bei zwei Millionen Vätern heranwachsen, wird es ganz ernst.“ Gunnar Heinsohn, SÖHNE UND WELTMACHT/TERROR IM AUFSTIEG UND FALL DER NATIONEN

  31. das lässt sich doch leicht umgehen.
    due anderen 3 Stuten/Äcker
    können ja jeweils in
    3 separaten danebenliegenden
    Wohnungen untergebracht werden
    mit Hartz IV – Kindergeld zusätzlich.
    myn muss ja nicht nach der
    günstigsten Variante suchen!!!

  32. Frage:

    wieso werden die Zuschauer des HUST Wissenschaftsmagazins Nano auf 3SAT in einer Dauerschleife flüchtlingsindoktriniert? Gerade wieder ein Bericht über die HUST vorbildlichen Massnahmen eines vorbildlichen deutschen Konzerns auf vorbildliche Weise HUST junge Flüchtulantenneger vorbildlich zu integrieren.

    Es reicht. Das ist keine Wissenschaft. Das ist Gehirnwäsche.

  33. @#1 Dichter:

    Ich verstehe nicht, dass Flüchtlinge unbedingt integriert werden müssen, was ohnehin ein hoffnungsloses Unterfangen ist. und nur sehr viel Geld kostet.

    Flüchtlinge müssen ja auch nicht integriert werden. Aber das sind keine Flüchtlinge, das ist das neue deutsche Volk. Wir sind den Herrschenden ein Dorn im Auge und werden ersetzt.

    und nur sehr viel Geld kostet.

    Das ist ein sehr erwünschter Nebeneffekt. Man darf einen Staatshaushalt mit dem (weltweit) vorherrschenden Geldsystem auf gar keinen Fall mit einer privaten Haushaltskasse oder dem Wirtschaftplan einer Firma gleichsetzen. Leider macht man das automatisch, wenn man sich nicht bewusst dazu zwingt, es nicht zu tun. Dann wird alles unverständlich.

    Die Asylanten verursachen zusätzliche Staatsverschuldung (die Steuereinnahmen reichen ja sowieso schon nie). Zusätzliche Staatsverschuldung erhöht die Geldmenge, den Konsum und die Zinslast. Man kann nicht einfach davon sprechen, dass etwas „kostet“. Denn das Geld wird ja nicht verbrannt – die Asylanten geben es ja aus. Es wird vielmehr transferiert.

    Damit will ich nicht sagen, dass es für uns vorteiohaft ist. Ganz und gar nicht! Aber die so genannte Bundesregierung arbeitet ja nicht für uns.

  34. Der 16-jährige Sohn des Syrers soll sich nicht nur mit verbaler Bedrohung begnügen, sondern einen Mitarbeiter der Verwaltung tätlich angegriffen haben.

    Früher hieß es: „Aus Schaden wird man klug.“ Aber so einfach ist das in der Bunten Republik nicht mehr, in der die Ideologie jede Form von Denken und das Lernen aus Erfahrung erstickt.

  35. Wie sagte doch schon der Grüne Kinderfreund Cohn-Bendit:

    „Wir, die Grünen, müssen dafür sorgen, so viele Ausländer wie möglich nach Deutschland zu holen. Wenn sie in Deutschland sind, müssen wir für ihr Wahlrecht kämpfen. Wenn wir das erreicht haben, werden wir den Stimmenanteil haben, den wir brauchen, um diese Republik zu verändern.“

    http://i.imgur.com/HOW8LqD.jpg

  36. So bekommt der Staat sein Geld wieder rein:

    Freude – Freude – Freude…

    Bürgermeister Dieter Spürck hat seit gestern ein Kennzeichen für sein Fahrrad.

    Die Kreispolizeibehörde weitet ihre Aktion „zur Bekämpfung des Fahrraddiebstahls“…

    HÄ? Weil Autos keine Kennzeichen haben werden sie nicht geklaut?

    Oder kommt auf uns zu: Kennzeichen gratis holen, danach kommt die Aufforderung zum TÜV und der Fahrrad-Steuerbescheid samt Zulassungsaufforderung beim Landratsamt zwecks Fahrzeugpapieren und Steuernummer?

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/10374/3423827

  37. Alles Teil des dritten sozialistischen Großexperiments in Deutschland innerhalb von 100 Jahren. Nachdem der Nationale Sozialismus das Land komplett zerstört hat, der kommunistische Sozialismus sein Bürger eingesperrt hat, ist nun der nächste gleichmacherische Sozialismus dabei, seine totalitäre Herrschaft zu errichten. Wie passend, dass der islamische Sozialismus im religiösen Gewand daherkommend ebenfalls auf dem Vormarsch ist. Da tut man sich doch am besten gleich zusammen.
    Diesmal ist es keine rassische Gleichmacherei (durch Aussortieren von Menschen) und keine kommunistische Gleichmacherei, diesmal ist es die linksgrünislamische Gleichmacherei durch Flutung der Nationalstaaten mit Massen überflüssiger Menschen und somit deren Vermischung bis zur Unkenntlichkeit..
    Unglaubwürdig? Im Sozialismus geht es immer um dasselbe. Mit totalitären Mitteln die freien Individuen gleichmachen und somit unterdrücken.
    Alle haben ihre Feindbilder: Die Nationalen hatten die Bolschewiken und die Juden, die Kommunisten die Faschisten und Imperialisten, die Linksgrünislamisten haben die Ungläubigen und die Nazis.
    Alle hassen mehr oder weniger die Juden und alle streben nach totalitärer Macht über die Menschen.

    Warum Deutschland so pathologisch anfällig ist für sozialistische Wahnvorstellungen, ist mir unbegreiflich.

    NICHTS von alldem, was o.g. Zustände erst ermöglicht, geschieht zufällig!

  38. #33 martinfry (14. Sep 2016 18:39)
    Ganz genau,
    immer ‚rin in die jute Stube!
    Der blöde DEUTSCHE MICHEL zahlt alles!
    Und besonders dann, wenn die dämlichen
    B E R L I N E R
    am Sonntag wieder CDUSPDGRÜNE wählen.
    Ich sage dir mal was DÄMLICHER BERLINER:
    DANN SOLLST DU AUCH IN DER VON DIR ANGERÜHRTEN
    KACKE KREPIEREN.
    ++++

    Klar!
    Stützeempfänger und Paßdeutsche (auch fast alles Stützeempfänger) wählen CDU/SPD/GRÜNE/SED!
    Was sonst?

  39. Der Humanist Desiderius Erasmus van Rotterdam hat sich in seiner Satire „LOB DER TORHEIT“ (Lof der Zotheid, AD 1509) für vernünftige Anschauungen eingesetzt. So hat er festgestellt: „Die christliche Religion steht einer gewissen Torheit recht nahe; hingegen mit der Weisheit verträgt sie sich schlecht!“. Wenn man heutige Christen wie Kässmann, Bedfort-Stroh, Heribert Prantl oder Marx betrachtet dann hat seine Aussage nichts an Richtigkeit verloren. Ich vermute dass die Geschichte dieser 28-köpfiige Scharia-Sippe für ihn gefundenes Fressen gewesen wäre. Zotter gaat het niet (törichter ist nicht möglich).

  40. Und jetzt lebt dieser Penn… wie die Made im Speck hier bei uns. Und alle freuen sich. Fragt doch lieber einmal wo er das Geld für die Schlepper her hat ? Arbeiten konnte der auch nicht. Wenn man davon ausgeht das er am Tag viermal betet – wann hat der da die Kinder gemacht. Und so eine Zores lassen wir bei uns wohnen.

  41. Neues Erfolgskonzept für Moslems um Wohlstand zu erarbeiten:

    Einfach seine vier Äcker schariagerecht beackern und die Gebährbombe zünden.

    Und die irren rotgrünen Gutmenschen-Volldeppen-Volltrottel finanzieren diesen Irrsinn auch noch mit unseren Steuergeldern.

    Irrer gehts nimmer!

    🙂

  42. #37 Cendrillon (14. Sep 2016 18:42)

    Auch Phoenix war heute wieder aktiv mit Aufklärung über Rächtspopulismus in Holland. Die Bezeichnung „Hirnwäsche“ ist meiner Meinun bei Sendungen der ARD/ZDF sehr verharmlosend. Der gutgläubige Zuschauer ist sich nicht bewusst mit welcher Unmenge Gift er im merkelschen Wachkoma gehalten wird.

  43. Das können wir nicht schaffen!!!
    Das können wir Deutschen nicht bezahlen, das können wir nicht „integrieren“. Das können wir nicht aushalten. Die machen natürlich auch noch so Probleme…na das ist ja zum Kotzen!!! So geht das nicht!!!
    Und ich denke, die meisten Deutschen wollen sowas hier nicht im Land haben.

  44. Wie eigentlich muss sich das Leben für solche Kinder anfühlen, wo dieser Zeugungshaufen doch mehr wie ein Rudel (ohne die Verlierer-Böcke, die nicht bespringen dürfen) in Wald oder Steppe aussieht als wie eine Familie?

  45. Ich lach mich tot – Rhein Zeitung schreibt: Syrischer „Geschäftsmann“

    Die Vorzeige-Großfamilie ist es gewohnt in verschiedenen Städten zu leben, war in Syrien auch so.

    Somit hat Deutschland den Dänen gezeigt, das können wir besser. Die Dänen haben anerkannt: Mann, 4 Frau, 20 x Kind. Mann sagte gleich, er könne nicht arbeiten, weil er „Rücken“ hat.

    Sobald ein Bauernhaus mit umbaufähiger Scheune gefunden wurde, der Umbau vollzogen ist, darf der „Geschäftsmann“ mit seinem Rudel dort einziehen.

    Die werden bleiben, dafür wird von links-grün-rot gesorgt. Womöglich übernimmt Fatima Roth die Schirmherrschaft.

  46. #33 martinfry

    Ich bin zwar Berlinerin,aber dämlich bin ich nicht.Ich wähle nämlich AfD!
    Da biste platt,wa?

  47. Jetzt ist mir noch ein besseres Wort als Zeugungshaufen eingefallen: Fortpflanzungskonglomerat mit männlichem Nukleus.

    Sehr nahe am Tierreich das, oder?

  48. #60 Marnix (14. Sep 2016 18:55)
    #37 Cendrillon (14. Sep 2016 18:42)

    Auch Phoenix war heute wieder aktiv mit Aufklärung über Rächtspopulismus in Holland.

    Wenn man verstehen will, was in Holland derzeit läuft, dann sollte man diese zwei Videos anschauen (2. Post).


    Niederlande – Angriff auf Einwohner (Video)
    http://lb-rtvnh-vod.streamgate.nl/vod/_definst_/content2/rtv-noordholland/2016/09/08/a52a9db9df7828a41d93a9ba80aa68b5_2000.mp4

    Unglaublich – Kein Respekt für die Polizei
    https://www.youtube.com/watch?v=UyUnhXTC8k4

  49. #62 Demonizer (14. Sep 2016 18:57)
    Und ich denke, die meisten Deutschen wollen sowas hier nicht im Land haben.
    ++++

    Doch!
    Ca. 75 %, nämlich die SPD/CDU/Grünen/SED-Wähler, möchten so etwas!
    Und die Medien zu 99 % ebenfalls!

  50. #68 Orwellversteher
    Sehr nahe am Tierreich das, oder?

    Auf jeden Fall, allerdings soll es auch Gesellschaften geben, die sich zu weit von der Biologie entfernt haben, und auch deshalb nicht zukunftsfähig sind;)

  51. Nach Deutschland kommen viele syrische Schmarotzer und Scheinasylanten, um sich bei den Ämtern, dass hart von Deutschen erarbeitete Steuergeld zu holen und dann fahren sie in den Heimaturlaub nach Syrien – wo sie doch angeblich vom Krieg betroffen waren.

    Wahrscheinlich liefern sie dort dann noch Euros vom deutschen Kuffar-Steuerzahler an den IS ab, weil übrig haben die Geld ohne Ende, schließlich bekommen viele von denen die Kleider für die Kinder umsonst vom Welcome- Klatscher bzw. aus dem Rot-Kreuz-Container, oder sie lassen ihre Kinder wie Lumpen rumlaufen und streichen das Kindergeld erst mal so ein, ohne was für die Kinder auszugeben. Da haben die schnell tausende Euro zusammen, ganz ohne Arbeit, nur mit Ficki-Ficki und den Frauen die Bäuche dick machen.

  52. 67 katelibby (14. Sep 2016 18:59)
    #33 martinfry

    Ich bin zwar Berlinerin,aber dämlich bin ich nicht.Ich wähle nämlich AfD!
    Da biste platt,wa?

    Sorry, Anwesende natürlich immer ausgeschlossen!

  53. #3 Cendrillon
    Die vier Frauen sind mit Sicherheit Cousinen.

    Und die lieben Kleinen werden sehr wahrscheinlich untereinander verheiratet. Die Inzuchtforscher unseres Gesundheitssystems freuen sich sicher schon.

  54. Der 16jährige Sohn kann inzwischen ganz toll Deutsch, z.B. „Ich will fucken“ oder „Ich will töte dich küssen“.

    Integration geht also doch!

  55. #2 notar959 (14. Sep 2016 18:10)
    wer kann das ausrechnen? Was bekommt der monatlich aufs Konto?
    Also habe mal kurz gerechnet- alleine für die Dumm-Blagen bekommt der Rammler 4996€ Kindergeld-monatlich. Nur für die Kinder!!!!
    1.Kind 190€
    2.Kind 190€
    3.Kind 196€
    ab 4.Kind 221€
    Super und die Hartz II Empfänger, ich meine nur die Deutschen dürfen zur Tafel gehen, die Rentner Flaschen sammeln und die Obdachlosen vergisst man sowieso…..

  56. Diesen Wahnsinn muss man sich wirklich mal auf der Zunge zergehen lassen. Diese muslimische Großfamilie nimmt umgerechnet 7 (in Worten Sieben) deutschen Normalfamilien den ohnehin schon knapp vorhandenen Wohnraum weg, und dass zu allem Überdruss auch noch zu 100% auf Steuerzahlerkosten. Da muss man sich wirklich nicht wundern, dass die Bürger von diesem ganzen Asyl-Wahnsinn die Schnauze gestrichen voll haben.
    Grenzen dicht, SOFORT! Und RAUS mit diesen ganzen Asylbetrügern aus unserem Land!
    Es lebe die AfD, Pegida, IB, PE, NPD und alle PRO-Parteien!

  57. die Gestalten im Video sind: Oliver Kalkofe, Klaas Heufer-Umlauf, Joko Winterscheidt, Alec Völkel, Clemens Schick und Sascha Vollmer

  58. […] Vor etwa einen Jahr reiste ein syrischer Asylforderer und sein Schariaanhang, bestehend aus vier Frauen und 23 Kindern, illegal über die Türkei nach Deutschland […]

    In Syrien dürfte man über den Massenexodus der mohammedanischen Unterschicht nicht sehr unglücklich sein, wenn man bedenkt, dass Syriens Bevölkerung von 4,5 Mio auf 22 Mio anwuchs – wobei sich fast ausschließlich das mohammedanische Prekariat vermehrte wie man es nur aus der Tierwelt kannte .

  59. #5 eule54 (14. Sep 2016 18:14)

    So etwas gehört täglich auf Seite 1 aller großen Zeitungen und ins GEZ-Staatsfernsehen!
    ======================================
    Das ginge nur, wenn wir in Deutschland PRESSEFREIHEIT hätten und keinen flächendeckenden Schlappschwanz-MERKEL-Journalismus!

  60. Was kann man eigentlich saufen, rauchen, schnüffeln oder spritzen, das man den Irrsinn hier wenigstens mal paar Stunden vergessen kann?
    Ich glaub, ich ruf mal das Parteibüro der GrünInnen an.
    Ich habs bitter nötig, da ich die letzten Tage ausschließlich „nichtbuntesdeutsche“ Medien und bloß PI gelesen und gesehen habe.
    Nicht aber, das ich der Lügenpresse hier vorher etwas geglaubt hätte, so wollte ich das nicht verstanden wissen, aber manche Zustände bekommt man hier halt mangels Berichterstattung auch nicht mit, wenn man nicht direkt live vor Ort ist.

  61. Immer mehr Asylbewerber verklagen Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

    Mehr Asylbewerber klagen vor Verwaltungsgerichten auf eine schnellere Entscheidung über ihren Asylantrag. Ende Juni waren bundesweit 7014 sogenannter Untätigkeitsklagen gegen das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) anhängig.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/zahl-hat-sich-verdoppelt-immer-mehr-asylbewerber-verklagen-das-bamf-auf-untaetigkeit_id_5936600.html

    Dreister geht´s kaum.

    Dringen illegal in unser Land ein, begehen dadurch schon mal ihre erste Straftat in Deutschland, leben von Steuerzahlers Knete und erdreisten sich auch noch uns zu verklagen (selbstverständlich ebenfalls auf unsere Kosten, und so ein Anwalt ist nicht ganz billig)

    Und überhaupt: Was ist denn, wenn des Flüchtlings Wunsch endlich erfüllt, sein Antrag aber NEGATIV beschieden wird? Geht er dann freiwillig und brav wieder zurück nach Elendistan? Wer´s glaubt wird selig. Wahrscheinlicher ist doch, dass er sich durch alle Instanzen klagt, sich fragwürdige Atteste besorgt, untertaucht und anderswo mit neuer erfundener Identität wieder zum Vorschein kommt usw.. Es ist eine einzige Verarsche. Und das Schlimmste ist doch, dass er von linksradikalen selbsternannten „Aktivisten“ dabei unterstützt wird. Oder glaubt einer ernsthaft daran, dass ein (oftmals analphabeter) Armutsmigrant sich bis ins Detail mit dem deutschen Rechts- und Klageweg auskennt?????

    Das Problem sind nicht die Flüchtlinge.
    Das Problem sind in erster Linie die Deutschlandhasser in den eigenen Reihen.

  62. Ich vermisse Filme wie,“Nicht ohne meine Tochter“,Delta Force One, oder die allseits beliebte Serie“Eis am Stil“
    Warum werden uns GEZ-Sklaven nur anti russische, antinationale und pro Imperiale-Sendungen aufgewürgt? Das hat doch alles nichts mit Nichts zu tun.Ha Ha Ha !Eure Zeit wird kommen, in der ihr fleht, nicht dazu gehört zu haben.Ihr Systemlinge der Lügenpresse

  63. #80 Ratanero (14. Sep 2016 19:19)
    Der zertifizierte Bezirksbesamer war in Syrien vermögender Geschäftsmann.
    […]

    Sofern das stimmt, warum haut der dann von dort ab?

  64. #80 Ratanero (14. Sep 2016 19:19)

    Nein – das machen die Ämter eben nicht.

    Die Türkei verweigert die Zusammenarbeit mit dem türkischen Katasteramt (registrierte Wohnungen, etc.).
    In Syrien wird das Katasteramt wohl andere Probleme haben, als welcher Sandhaufen nun wem gehört.
    Die MAGREB-Staaten haben teilweise gar keines.

    Auch muss man seine Kinder, etc. gar nicht vorzeigen – es genügt ein Wisch aus „jdgfhdsfslhk“.

  65. #81 Ichhabdenkragenvoll (14. Sep 2016 19:19)

    SPD in Berlin nun mit Trash-Promis ausm Trash-TV vereint gegen die AfD. Dümmer geht’s echt nicht mehr. Riecht schon wieder nach Jennifer Rostock.

    Video: https://www.facebook.com/SPD.Berlin/videos/1221892881195954/?hc_ref=PAGES_TIMELINE

    #82 Ichhabdenkragenvoll (14. Sep 2016 19:20)
    die Gestalten im Video sind: Oliver Kalkofe, Klaas Heufer-Umlauf, Joko Winterscheidt, Alec Völkel, Clemens Schick und Sascha Vollmer

    Aus Oliver Kalkofe ist genau die Art von h*rnverbranntem Dumms*ck geworden, den er in seiner TV-Satire seit Jahren karikiert.

  66. #85 Peter Gedoens (14. Sep 2016 19:22)

    Laut Juncker und Co. sollen 2 Flaschen Cognac am Tag die Welt verändern…

  67. #81 Ichhabdenkragenvoll (14. Sep 2016 19:19)

    SPD in Berlin nun mit Trash-Promis ausm Trash-TV vereint gegen die AfD. Dümmer geht’s echt nicht mehr. Riecht schon wieder nach Jennifer Rostock.

    Video: https://www.facebook.com/SPD.Berlin/videos/1221892881195954/?hc_ref=PAGES_TIMELINE

    An der Facebook-Kommentar-Front sieht es für die Berliner SPD und die Showbusiness-Deppen allerdings recht mager aus.

    Interessanter Link übrigens. Kurz vor den Berliner Wahlen wird die Volksfront mobilisiert. Allerdings hat der Normalbürger von dieser Volksfront die Nase gestrichen voll.

    Feinster PI-Stoff dieser Facebook-Link!

  68. Wem heute noch nicht übel genug ist, hier ein paar „Eindrücke „der geistig verwirrten Merkel, aber die Sprüche von Henkel und Co sind fast noch schlimmer:“
    18:37 Als Merkel zu sprechen beginnt, brandet sowohl Applaus als auch Pfiffe und Buhs auf.

    Steglitz-Zehlendorf stehe deshalb so gut da, weil die CDU dort seit langem Politik mache. Dort werde Politik gemeinsam mit den Menschen gemacht, so Merkel.

    An Steglitz-Zehlendorf könne man erkennen, wie sich langfristige Politik auszahle.

    Die Kanzlerin kritisiert vor allem die SPD. Die CDU in Berlin habe gegen sie um jeden einzelnen neuen Polizisten kämpfen müssen. Es reiche nicht, mehr Polizisten zu haben – diese müssten auch in der Lage sein „uns zu schützen“. Die Ausrüstung sei besser geworden, die Arbeitsbedingungen seien besser geworden, so Merkel.

    Sie bedankt sich bei der Polizei. (Riesenapplaus)
    „Frank Henkel, herzlichen Dank, du hast dich um die Sicherheit in dieser Stadt verdient gemacht!“, sagt sie dem Berliner Innensenator, dem sie vollständig beipflichtet: Es darf keine rechtsfreien Räume in einer Stadt geben.

    Sie dankt nun allen freiwilligen Helfern in der Flüchtlingskrise, allen die geholfen hätten oder in Ämtern und Verwaltung Überstunden gemacht hätten.

    Die Passage zum Thema Asyl ist kaum zu verstehen, das Pfeifkonzert und die Rufe sind vehement.
    „Deutschland ist nur deshalb so ein schönes und starkes Land, weil wir ein Grundgesetz haben“, dass die Würde des Menschen, die Gleichbehandlung und die Achtung und Toleranz vor jedem einzelnen sicherstelle (sinngemäß)

    Abschiebungen von abgelehnten Asylbewerbern gehören genauso zum Rechtsstaat dazu wie die Integration derer die hier bleiben dürfen, erklärt Merkel
    +++ Ab hier Rede von Frank Henkel, Innensenator Berlins +++

    „Berlin steht heute deutlich besser da, als vor 5 Jahren“ – zum Beispiel bei Wachstum und Jobs. Diese Erfolge der Union müsse man nun gegen Rechts und Links verteidigen. Man dürfe jedoch die Menschen, die sich den Rändern zuneigen nicht dämonisieren.

    „Die AfD verrät alles – alles was Deutschland stark gemacht hat“, so Frank Henkel.

    „Und lassen Sie sich von den Medien nicht einreden, wir hätten hier in Berlin Zustände wie in den 20er Jahren.“

    Die Zahl der Einbrüche sei letztes Jahr spürbar zurückgegangen. Auch Raub und Totschlag.

    Gegen Entwicklungen wie am Kotti stelle man sich entgegen mit Entschlossenheit und viel Polizei. Man habe 1000 neue Stellen bei der Polizei geschaffen – gegen den Widerstand der SPD. Rot-rot habe die Polizei kaputtgespart, die CDU habe sie wieder gestärkt.

    „Es kann und darf in Berlin keine rechtsfreien Räume geben und ich lasse es nicht zu, dass in Berlin in Zukunft soetwas passiert“, so Henkel.

    Die Protestierenden rufen „Lügenpack, Lügenpack“. Man hört außerdem „Nazis raus“-Rufe.

    Deutschland gehe es gut, es gebe starkes Wachstum, so der Redner. Merkel stehe für eine pragmatische Politik der Mitte, die Deutschland durch viele Krisen geführt habe. Merkel habe in stürmischen Zeiten dafür gesorgt, dass Europa nicht auseinander gebrochen sei.

    Und „das was wir jetzt erleben an Schreihälsen“ sei ein Vorgeschmack auf das was passiere, wenn man „Berlin dem linken oder rechten Pöbel überlasse“.

    Plötzlich werden sie von lauter Musik unterbrochen „Wir sind die Hauptstadt“ tönt es aus den Lautsprechern und Merkels Auftritt wird angekündigt. Im Publikum erhebt sich ein „Merkel muss weg“-Chor – (30-40 Leute) und Buh-Rufe / Pfiffe. Die Störer sind vehement. Sie rufen immer weiter, egal was passiert. Die Menge klatscht zum Auftritt der Kanzlerin.

    Wen man das alles so liest glaubt man wirklich in einem Alptraum zu sein.
    Merkel ist auch bei diesem Auftritt auf Nummer sicher gegangen. Denn in den Ostbezirken von Berlin hätte sie garantiert ihr blaues Wunder erlebt. Das sind also unsere Eliten, feige und provokant, völlig abgehoben und immer den kleinen Nazi auf den Lippen. Henkel, du bist auch so ein Waschlappen wie deine Chefin!

  69. OT

    Merkel wird in Berlin ausgebuht

    Gerade RBB-Abendschau-Berlin live:

    „Krawallrufer“ in Berlin. „Merkel muss weg“. Der RBB und die Berline CDU spucken Gift und Galle.

    Einfach herrlich.

    Kann in der RBB-Mediathek ab morgen früh gesehen werden. Vielleicht auch schon früher.

  70. #47 Renitenter (14. Sep 2016 18:46)

    Alle hassen mehr oder weniger die Juden und alle streben nach totalitärer Macht über die Menschen. Warum Deutschland so pathologisch anfällig ist für sozialistische Wahnvorstellungen, ist mir unbegreiflich. NICHTS von alldem, was o.g. Zustände erst ermöglicht, geschieht zufällig!

    Ja, aber ebenso hassen mehr oder weniger alle die Deutschen, wenn sie jene nicht gerade angekettet haben und melken dürfen. Womit auch eine mögliche Antwort gegeben ist.

    Auch eine zweite hast du weiter oben gegeben, mit den vier Sozialismen:

    Nachdem der Nationale Sozialismus das Land komplett zerstört hat, der kommunistische Sozialismus sein Bürger eingesperrt hat, ist nun der nächste gleichmacherische Sozialismus dabei, seine totalitäre Herrschaft zu errichten. Wie passend, dass der islamische Sozialismus im religiösen Gewand daherkommend ebenfalls auf dem Vormarsch ist. Da tut man sich doch am besten gleich zusammen.

    Ein Dasein als Ameisenhaufen wie die Borg scheint sich der Menschheit immer wieder mal aufdrängen zu wollen wie eine nächste Entwicklungsstufe, oder, derklariert als solche, von Stippenziehern aufgedrängt zu werden:

    Tier – Mensch – Kollektiv

    Etwas muss gemacht werden, weil es geht – man kann einen Mercedes Benz immer noch besser machen, und ein Audi steht ihm in nichts nach – er ist nur ökonomischer und funktionaler – und ein BMW … . Und wenn es geht, dann muss es auch gemacht werden, Weil es eben geht. So gewinnt man Nobelpreise. Ich kann das empfinden. Dass etwas Tolles nicht auch gemacht wird, hat die Welt nicht verdient und nicht gewollt. (So verdient man aber kein Geld, nebenbei gesagt.)

    Und hin und wieder kommen eben diese Zauberlehrlinge politisch ran und spielen rum, weil’s so schön ist. Verrückte Wissenschaftler und überhaupt geniale Bösewichte sind in der Belletristik gerne mal deutsch (seltsamerweise Blofeld, Moriarty und Lecter nicht):

    http://www.18thcenturycommon.org/holmes-mad-romantic-germans/

  71. #102 Cendrillon (14. Sep 2016 19:32)

    OT

    Merkel wird in Berlin ausgebuht

    Heute 21 Uhr 45: RBB-Nachrichten.
    Dort gibt es die Merkel-Buhrufer garantiert wieder zu sehen.

  72. Die Krone ist so schlecht nicht:
    Kardinal Christoph Schönborn warnt davor, dass „Europa drauf und dran ist, sein christliches Erbe zu verspielen“. „Wird es eine islamische Eroberung Europas geben? Viele Muslime wünschen das und sagen: Europa ist am Ende“, sagte er am Sonntag im Wiener Stephansdom bei einer Feier zum kirchlichen Fest „Mariä Namen“, das als Dank für die Befreiung Wiens von den Osmanen vor 333 Jahren eingeführt wurde.
    http://www.krone.at/oesterreich/kardinal-viele-muslime-wollen-eroberung-europas-schoenborn-besorgt-story-529196

    Erste weibliche IS- Terrorzelle in Paris ausgehoben
    http://www.krone.at/welt/erste-weibliche-is-terrorzelle-in-paris-ausgehoben-neue-strategie-story-529334

    Strache: „Wir hatten von Beginn an recht“
    http://www.krone.at/oesterreich/strache-wir-hatten-von-beginn-an-recht-kroneat-polit-talk-story-501021

  73. #106 Ichhabdenkragenvoll (14. Sep 2016 19:36)

    Haha, RBB Propaganda in Reinkultur jetzt bei der Abendschau.

    Die letzte Meile zur Berliner Wahl: der RBB im Wahlkampf- bzw. Anti-AfD-Modus.

    Da bin ich jetzt aber erstaunt 🙂

  74. Um mal mit einem Klischee aufzuräumen!

    Die wenigsten der Asylforderer kommen wirklich aus Kriegsgebieten von Syrien.
    Erstens befinden sich vielfach mehr „Flüchtlinge“ auf der „Flucht“ als das Land je vor dem Krieg Einwohner hatte und Zweitens können die wirklich vom Krieg betroffenen paar hunderttausend wirklich Hilfsbedürftigen nicht mal ihre Städte verlassen, da diese seit mehreren Jahren militärisch bzw. von irgendwelchen Islamterrormilizen vollkommen abgeschnitten und eingekesselt sind.
    Somit sind nämlich so gut wie gar keine Original-Syrer „flüchtig“, sondern nahezu 100% Sozialschmarotzer, Islamisten, Terroristen und landnehmende Invasoren.
    In Syrien gab es übrigens keine Neger und Zigeuner in Syrien gibt/gab, sollte sogar unserer Polit“elite“ bekannt sein, auch wenn sich hunderttausende Neger und Zigeuner gerne als „Syrer“ ausgeben.
    Der Rest, der ethnisch passen könnte, nämlich die Millionen Invasoren des Propheten stammen aus dem arabischen Raum oder dem Maghreb, aus Syrien jedenfalls nicht, soviel ist sicher.
    Somit fällt der syrische Bürgerkrieg als Asylgrund weg und sämtliche Bereicherer sind illegal eingereiste Wirtschaftsflüchtlinge und Sozialschmarotzer und wären umgehend auf eigene Kosten auszuweisen. Hier in dem Idiotenstadel natürlich undenkbar.

    Das was ich grade aufgeführt habe, sollte man flächendeckend in Dummland verbreiten. Wenn ich „dumme“ Leute nämlich genau damit konfrontiere, fällt denen erst mal der Laden runter und sie beginnen nachzudenken, was mir sogar schon bestätigt wurde.

  75. Merkel wird in Berlin ausgebuht

    Gerade RBB-Abendschau-Berlin live:

    „Krawallrufer“ in Berlin. „Merkel muss weg“. Der RBB und die Berline CDU spucken Gift und Galle.
    Nun ja, der Affe vom rbb mit den Staasi-Dumbo-Ohren hat doch die paar Minuten nur Unsinn geredet.
    Man hat, wie ich mir das schon dachte natürlich keinen Ausschnitte davon gezeigt.Statt dessen geilte sich der Dumm-Henkel an alte Scheis…. auf, indem er die AfD übelste beschimpfte-als Rassisten und dann holte er aus der Mottenkiste den Booaeng-Skandal und den „Schießbefehl“ von Petry raus.Erbärmlich bis zum erbrechen. Und die „Störer“ wurden angeführt. Aha, so funktioniert hier also Demokratie.Merkel gehört auf den Müll….

  76. bald muss es zur einer entscheidung kommen, entweder wir gehen unter oder wir gewinnen.

    ein zwischending gibt es nicht.

  77. Vier Weiber zur gleichen Zeit ficken und die Blagen werden vom Staat bezahlt? Wie geil ist das denn?

  78. #116 Religion_ist_ein_Gendefekt

    Hoffentlich machen sich die Moslemhorden an die Chinesen ran, die Chinesen haben auch nicht bloß die Regierung. Grade wo Auslandschinesen sind, sind die Triaden auch nicht weit weg und die gelten nicht als zimperlich, die zeigen den Muselmanen, wie der Teppich fliegt und in China selber haben die paar Muselprovinzen auch nichts zu melden, dort wagt sich kein Bückbeter auch nur mal leise zu pupen.
    Es gab da mal in China ein koordiniertes islamisches Messerschnetzel-Attentat, die wurden allesamt aufgehängt und die Armee hat deren Ursprungsdörfer komplett ausradiert. Ohne Rücksicht auf „Kolatteralschäden“, weg mit dem Muselpack! Mein Beifall.
    Wenn bei uns die Musels Terror veranstalten, zünden unsere Gutmenschen gleich die nächste Stufe der unterwerfung unseres Volkes unter die Herrenrasse.
    Weiter so, liebe Chinesen, Euch ist zu danken, da Ihr noch nicht komplett verblödet seid und Eure Kultur opfert!

  79. Und was ist damit erreicht? Nichts. Der Steuerzahler zahlt für alle Gebärmaschinen und deren Brut, nur dass sie nicht zusammenwohnen. Raus mit ihnen.

  80. #23 Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch (14. Sep 2016 18:29)
    Was für eine Verhöhnung des eigenen Volkes, welches man seit der Agenda 2010 in 400 € Jobs oder dem Mindestlohn Malochen lässt, um nach einem arbeitsreichen Leben als Armutsrentner noch Pfandfläschen sammeln zu müssen.

    Ich könnte weinen. Du hast so recht. Verdammte Scheiße. Verdammte Scheiße. Ich könnte…

  81. #104 Ichhabdenkragenvoll (14. Sep 2016 19:32)
    PI kann hier anstelle des Facebook links das Youtube Video mit den SPD nahen Gestalten einbinden: https://www.youtube.com/watch?v=H23jvzzBQJU

    Also, dieses Video strotzt doch nur von Dummheit.
    Seht sie euch an, Kalkhofe und Co, Klaas und Jokostrunzdumm, und für mich am meisten enttäuschend Boss Hoss. Haben die Amöben eigentlich ihr „Video“ schon einmal selbst angeschaut. Der Kamerad im Aufzug lacht sich halb tot über seine Gülle und der zweite Teil von Boss Hoss freut sich wie ein kleines Kind, weil er mal das Hitlerbärtchen andeuten darf………

  82. #121 buntstift

    man hat die auf verschiedene Gemeinden verteilt, da gab es aber immer Ärger.
    Jetzt werden die in eine größere Stadt verlegt so das der ganze Haufen zusammen ist.Es wird daher ein Haus mit 28 Zimmer gesucht (Kosten ca. 9000 Euro Miete p.M)

  83. Erinnern wir uns doch noch mal kurz an Frau Reschke, die doch noch leztze Woche verkündet hatte : Deutschland hat sich doch gar nicht verändert.
    Wenn man inzwischen jeden Tag neue absurde Nachrichten präsentiert bekommt, wie man erfährt, dass man 3 Terrorverdächtige festgenommen hat, die doch angeblich nichts mit „Schtzbedürftigen“ zu tun haben, könnte man nur noch kotzen, kotzen und nochmals kotzen. Was ist aus diesem Land geworden? Sind eigentlich alle total verblödet, die das Ganze hier tatenlos hinnehmen und weiterhin die Altpartien wählen wie jetzt in Niedersachsen? Wie kann man als Rechtsstaat eine 28köpfige Sippe, die nur alimentiert werden möchte, hier mirnichtdirnichts aufnehmen? Was für ein selten dämliches Volk ist das eigentlich, dass so etwas auch noch unterstützt? Falls es noch keiner begriffen hat : DIE LACHEN UNS AUS, JA DIE LACHEN SICH ÜBER UNS VERTROTTELTE DEUTSCHE REGELRECHT KAPUTT. Und das sogar völlig zu recht. Wer so etwas in seinem Land duldet, hat es nicht anders verdient als selber irgendwann vertrieben zu werden aus seinem Haus, aus seiner Wohnung, dass seine Frau oder Tochter von diesem Gesindel vergewaltigt wird. Und all dieses hohle Geschwätz vom armen „Flüchtling“, der wieder mal „gerettet“ wurde, geht einem mittlerweile so was auf die Nerven, dass man nur noch den Fernseher aus dem Fenster schmeissen möchte. Aber nichts gegen Kinderarmut oder Altersarmut unternehmen, denn : DAFÜR HABEN WIR KEIN GELD, lieber unterstützt man Schmarotzer aus fernen Ländern.

  84. #124 mistral590 (14. Sep 2016 20:06)

    Weder Joghurt und Klaus noch Kalkofe (den ich früher mal mochte) oder Jennifer Bremen werden die AfD oder die neue Zeit aufhalten. Schon gar nicht mit dummen Witzchen oder Liedchen.

  85. #26 Alemao (14. Sep 2016 18:29)

    Vorsicht! Investments in Gold oder goldgedeckte Währungen sind der größte Quatsch, aber leider dank Goldheinis sehr beliebt. Goldinvestments werfen keine Zinsen oder Dividenden ab und da Gold keinen primären Nutzen hat, ist der Wert rein spekulativ. Nach dem WKII haben Bauern z.B. für ein Pfund Butter 50 Gramm Gold bekommen. Na, dann rechnen Sie mal jetzt fix den Wert einer Feinunze aus, wenn man als Butterpreis 1,35 € für 250 Gramm veranschlagt.

    Dass der Wert einer goldgedeckten Währung von dem dahinter stehenden Gold abhängt, ist auch der größte Unfug! Wie viel ist diese Währung wert, wenn man sich außer Gold dafür nichts kaufen kann? Der Wert einer Währung hängt davon ab, wie viel Waren in der entsprechenden Währung es dafür zu kaufen gibt, also etwa das BSP dividiert durch Geldmenge und Umlaufgeschwindigkeit.

  86. #2 notar959; Wenn man von den bekannten Zahlen ausgeht. 1Muflon =6.000 *23 = 138.000 + 5 Erwachsene =2.000 * 5 = 10.000. Zusammen 148.000. Für dasselbe Geld kann man ungefähr die 5fache Anzahl deutscher Hartzer versorgen.
    Achja, das sind die Zahlen pro Monat. Im Jahr sinds rund 1,8 Mio. Womöglich noch mehr, weil in den Zahlen keine indirekten Kosten drin sind, also vermehrte Polizeieinsätze, zerstörtes Mobiliar, medizinische Behandlung von Leuten, die durch die AB verletzt wurden.

    #40 Cendrillon; Nano ist von Haus aus indiskutabel. Mit Wissenschaft hat das soviel zu tun wie die Kuh auf der Weide mitm Nobelpreis. Das ist nur ne linksgrüne Meinungsmache. Man kann auch betreutes denken dazu sagen.

    #103 Cendrillon; Wird irgendwann im Lauf des Morgens wiederholt.

  87. Ich wohne in der Gegend und einen Bericht dazu gab’s in der Rheinzeitung vor einiger Zeit.
    Armes Deutschland,wenn dieses asoziale Moselm-Pack erst seine Kinder groß hat,dann gute Nacht.Wird so ähnlich wie die Großfamilien arabischer Herkunft in Berlin…

    Kein Witz:
    Inzwischen wird auf Facebook vermeldet:

    +++ Suche 28 Zimmerwohnung, Miete und Nebenkosten egal +++

    Stadt Montabaur schießt den Vogel ab! Verwaltungsmitarbeiter und Ehrenamtliche bemühen sich um eine 28-Zimmerwohnung für einen Syrer mit 4 Ehefrauen plus 23 Kindern. „Der Fall sei aber eine Ausnahme“ beteuerte die Zeitung.

    Das Ganze dürfte dann so bei ca. 20 000 € Netto Kaltmiete plus geschätzte 6500€ Nebenkosten plus 5,9% Maklergebühren vom Steuerzahler liegen.

    Quelle hier:

    https://guidograndt.wordpress.com/2016/09/14/asyl-paradies-deutschland-syrer-reist-mit-4-frauen-harem-und-23-kindern-ein-konflikte-der-halbwuechsigen-soehne-mit-den-anwohnern/

  88. Bhagwan Shree Rajneesh sagte mal, ein Mann mit 4 Frauen lebt sehr glücklich. Die 4 Frauen sind so sehr damit beschäftigt, sich untereinander zu streiten und zu attackieren, dass sie den Mann völlig in Ruhe lassen. Er kann sich eine ruhige Ecke suchen und lebt so sehr glücklich.
    Bei einer Frau sieht das schon anders aus. Sie hat nur den Mann, um ihrer Streitlust Geltung zu verschaffen, so dass dieser keine ruhige Minute hat.

    Jetzt muss sich der Syrer beweisen, ob er auch hart genug ist, mit einer Frau zu leben.

  89. #131 Falkenhorst (14. Sep 2016 20:27)
    Wie viel Flüchtlinge vertragen Deutschlands Kläranlagen eigentlich?
    ++++

    Wo die Flüchtlinge Asylbetrüger herkommen, gibt es keine Kläranlagen!

  90. #93 Das_Sanfte_Lamm (14. Sep 2016 19:24)

    #80 Ratanero (14. Sep 2016 19:19)
    Der zertifizierte Bezirksbesamer war in Syrien vermögender Geschäftsmann.
    […]

    Sofern das stimmt, warum haut der dann von dort ab?
    —————
    Weil er auch noch ein paar deutsche Schl§§§§§ besamen möchte?

  91. Ich denke daran zu konvertieren, dann ist doch alles in bester Ordnung.. Allahu akbar!!!
    ______________________________________________IRONIE OFF,aber wirklich off! Leute wehrt euch! Ächtet die Gutmenschen wo immer ihr sie trefft, macht keine Geschäfte mit ihnen, selbst wenn es die eigene Familie betrifft. Wenn niemand sich wehrt, hilft all das Gejammere nicht. Ich bin kein Opportunist und werde auch keiner und habe Gutmensch verseuchten, in Sachen Aufmerksamkeit zu kurz gekommenen, Familien Mitgliedern den verbalen Kampf angesagt! Hosianna!

  92. #2 notar959

    ARBEITSLOSENGELD II (§ 20 SGB II ) / HARTZ IV
    ALG II Eckregelsatz (Single-Haushalt)= 100% = 399 EUR
    Partner in der Bedarfsgemeinschaft = 90% = 360 EUR
    18- bis 24-jährige Mitglieder der Bedarfsgemeinschaft (= volljährige Kinder) = 80% = 320 EUR
    15- bis 17-jährige angehörige Kinder der Bedarfsgemeinschaft =302 Euro
    Kinder ab 6 bis einschl. 13 Jahre = 70% = 267 Euro
    Kinder bis einschl. 5 Jahre = 60% = 234 Euro

    399 für ihn
    1440 (360 x 4) für seine Frauen
    8395 (23 x 365 als Durchschnitt für die Blagen)

    roundabout 10235 Euronen vom Steuerzahler, so sie unter einem Dach leben und alle 4 Frauen als ehepartner anerkannt würden. Da das nicht der Fall ist wirds noch teurer. 3 von den Weibern wrden 399 (also 39 mehr bekommen).

    Nicht zu vergessen der Wohnraum den die Brauchen bei Durchschnittlich 6 Blagen pro Frau, nach Deutschem Recht müssen ja alle ein eigenes Zimmer haben… Also wird jede ein Haus haben oder eine sehr grosse Wohnung, dürften also nochmal 87 bis 10.000 für Miete sein.

    Und dann kommt der Arzt… Nat. müssen alle durchgecheckt werden, Kinder regelmässig, die älteren bekommen Gratis neue Kauleisten… Schätze mal 100.000 pro Jahr.

    Und damit sind wir noch nicht bei den Polizeikosten Und Justizkosten die da noch kommen werden.

    Prost Mahlzeit.

  93. #132 fozibaer (14. Sep 2016 20:27)
    Hilft nur eine stillgelegte Kaserne.
    ++++

    Meine ehemalige Kaserne (Husarenkaserne BS) ist schon knüppeldicke voll!
    Jeden Tag Randale dort!

  94. Über 20.000 EURO jeden Monat für Miete. Hinzu kommen Lebenshaltungskosten, Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung (das Finanzministerium zahlt – nach meinem Wissen – einen Pauschalbetrag für jeden Flüchtling) nach 15 Monate (die rechtliche Regelung wurde von früher 48 Monate auf 15 Monate von ROT/GRÜN verkürzt!!!) sind alle Familienmitglieder weitaus besser gestellt als jeder Deutsche, der gesetzlich krankenversichert ist!! Der Unterschied ist der, dass Flüchtlinge beispielsweise keine Zuzahlungen für Zahnersatz, etc. leisten müssen – jeder Deutsche, der über Einnahmen verfügt, die beispielsweise knapp über dem Hartz IV liegen – muss sehr wohl aus seiner eigenen Tasche zuzahlen – viele können sich daher keinen Zahnersatz leisten – die o.g. Flüchtlinge können das sehr wohl – bezahlt alles der Steuerzahler! Zuzüglich bezahlt der deutsche Kuffar einen Dolmetscher – damit der Zahnarzt auch seine Wünsche hinsichtlich der Prothetik versteht – die meisten Flüchtlinge sind mit einfachen, billigen Kronen nicht einverstanden. Und ja die haben die ersten 15 Monate ledglich Anspruch auf eine Schmerzbehandlung – ein guter Freund von mir ist Zahnarzt – der lehnt alles ab, aber die sind schlau – die kommen sofort und behaupten, sie hätten Schmerzen und verlangen teuere Prothetik die denen auch letztlich immer (vor Ablauf der 15 Monate!) gewährt wird. Nach 15 Monate ist sowei so alles verloren, dann werden die Goldkronen fordern!

    UND DAS WICHTIGSTE – eine Deutsche Familie mit sagen wir 12 oder gar 20 Kinder wäre mit Sicherheit OBDACHLOS – und müsste auf der Straße vegitieren! Da sich eine deutsche Familie eine so teuere Wohnung gar nicht würde leisten können!! Die meisten Deutschen können sich nicht auch noch NICHT EINMAL 2 Kinder leisten!! Aber für unsere Allahu akbar Anbeter ist das kein Problem – zahlt alles der dreckige, blöde, deutsche Kuffar dieser gottlose Abschaum!!

  95. #130 Polarkreistiger (14. Sep 2016 20:16)
    Ich wohne in der Gegend und einen Bericht dazu gab’s in der Rheinzeitung vor einiger Zeit.
    Armes Deutschland,wenn dieses asoziale Moselm-Pack erst seine Kinder groß hat,dann gute Nacht.Wird so ähnlich wie die Großfamilien arabischer Herkunft in Berlin…

    Kein Witz:
    Inzwischen wird auf Facebook vermeldet:

    +++ Suche 28 Zimmerwohnung, Miete und Nebenkosten egal +++

    Stadt Montabaur schießt den Vogel ab! Verwaltungsmitarbeiter und Ehrenamtliche bemühen sich um eine 28-Zimmerwohnung für einen Syrer mit 4 Ehefrauen plus 23 Kindern. „Der Fall sei aber eine Ausnahme“ beteuerte die Zeitung.

    Ich kann das Wort Ausnahme schon nicht mehr hören… 😉 Wer zu diesen Zeiten auf Wohnungssuche ist, kann ein Lied vom angespannten Wohnungsmarkt singen

  96. Nur die wohlhabenden Aff-ganen oder wat immer können sich vier Frauen leisten. Nur die reichen können „fliehen“. Warum werden die nicht von den Aemtern durchleuchtet? Unsereins darf nichts mehr besitzen. Wahnsinn. Bald gibt’s Krieg. Oder haben Sie den Deutschen was verabreicht? Jedes andere Volk hätte das nie mit sich machen lassen. Da fällt mir ein:
    Man hat uns jahrelang vorgebetet, das Trinkwasser wäre besser kontrolliert als alles andere. Mit der Intention, dass wir es trinken? In möglichst großen Mengen? Durch Sodastream und Co. genießbar gemacht? Ich habe einen empfindlichen Gaumen. Ich trinke es seit 15 Jahren nicht. Lieber das von Aldi, vor dem wegen Belastung dich PET Flaschen immer gewarnt wurde.
    Verschwörungstheoretiker das wäre doch mal eine schlüssige Sache?
    Gibt es ei Gift, dass unmündig und willenlos macht?

  97. Polygamie war und ist ein Grund für die Aggressivität innerhalb islamischer Gesellschaften.
    Hilft man nicht nach, so ist das Verhältnis zwischen männlichen und weiblichen Geburten in allen menschlichen Gesellschaften so ziemlich par. Polygamie bewirkt, dass in der Gesellschaft, die sowas zulässt ein gewisser Prozentsatz junger Männer voller Testosteron zu kurz kommen. Die absolute Zahl hängt ab, wie weit Polygamie in der betreffenden Gesellschaft verbreitet ist und wie extensiv sie angewendet wird. Bei den zu Kurz gekommenen häuft sich über die Zeit Frust an, der zu Wut und Gewalt wird. Letztere lassen sich durch Indoktrination kanalisieren, z.B im Islam auf die „Ungläubigen“.
    Daher sind polygame Geselschaften auch immer recht kriegerisch. Monogame Gesellschaften dem gegenüber relativ friedlich.
    Daher: liebe Musels, ihr werdet so nie das Haus des Friedens erlangen. Eher rottet ihr euch selbst aus.

  98. Ich bin total liberal, und dieser Menschenzoo ist echt lustig, und soll machen wonach ihm beliebt. Aber nicht in meinem Zuhause!!!

  99. Ein paar Generationen später und die Familie kann der Miri-Bande in Bremen das Fürchten lehren. Deutsche wird es zu dem Zeitpunkt bestimmt nicht mehr in Deutschland geben.

  100. Auf allen Kanälen von morgends bis abends Burkageschwurbel, totale Nebelkerze. Worüber man nullkommanull hört:

    – Beschneidung
    – Schächtung
    – Segregation in Kindergärten
    – Umstellung auf Muselfraß
    – Kinderehen
    – Verwandtenehen
    (…bitte beliebig ergänzen)

    achso unser Land verändert sich ja nicht und das ist uns alles lieb und teuer

  101. #146 KaiHawaii65 (14. Sep 2016 21:36)

    Auf allen Kanälen von morgends bis abends Burkageschwurbel, totale Nebelkerze. Worüber man nullkommanull hört:

    – Beschneidung
    – Schächtung
    – Segregation in Kindergärten
    – Umstellung auf Muselfraß
    – Kinderehen
    – Verwandtenehen
    (…bitte beliebig ergänzen)

    achso unser Land verändert sich ja nicht und das ist uns alles lieb und teuer
    ………………………………..

    – „Ehren“morde
    – Angriffe auf „Ungläubige“
    – Zwangsheirat

  102. Zitat

    #128 Der boese Wolf (14. Sep 2016 20:13)

    #26 Alemao (14. Sep 2016 18:29)

    Vorsicht! Investments in Gold oder goldgedeckte Währungen sind der größte Quatsch, aber leider dank Goldheinis sehr beliebt.

    ……

    /Zitat

    Überhaupt nicht. Mit EM retten sie ihr Vermögen über eine Krisenzeit.
    Eine Papierwährung ist an ihrem Ende immer null wert. Damit können sie kein Vermögen bewahren.
    Mit Gold geht man auch nicht einkaufen, allenfalls mit Silber.
    Ansonsten Tauschhandel, Bartering, in Krisenzeiten.

  103. Und trotzdem wählen immer noch rund 70% CDUSPDLINKEGRÜNE.
    Das kann und will ich niemals verstehen!
    Was muß noch geschehen?
    Täglicher Mord und Totschlag, Plünderung aller vom deutschen Volke erarbeiteten Vermögen?

  104. Da wir zu wenig Familien und linksgrüne Emanzen fröhlich weiter gegen deutsche Familienzusammenführung hetzen, sogar auf dieser Seite, werden wir wohl weiter arabische Großfamilien importieren müssen. Wg. Exportweltmeister usw.

  105. #143 Mensch Meier (14. Sep 2016 21:20)

    Ich bin total liberal, und dieser Menschenzoo ist echt lustig, und soll machen wonach ihm beliebt. Aber nicht in meinem Zuhause!!!

    ——————–
    So sehe ich das auch. Die aber leider nicht.

  106. #76 Dichter   (14. Sep 2016 19:06)  

    Ja, diese vielen Einzelfälle sind mir auch schon aufgefallen.

    ==================

    Ja, und nicht nur Ihnen! Umso unverständlicher ist es doch, dass trotz dieser Vielzahl von Einzelfällen nicht verstanden wird, dass es sich um Ausnahmen handelt.

  107. #130 Polarkreistiger (14. Sep 2016 20:16)
    Ich wohne in der Gegend und einen Bericht dazu gab’s in der Rheinzeitung vor einiger Zeit.
    Armes Deutschland,wenn dieses asoziale Moselm-Pack erst seine Kinder groß hat,dann gute Nacht.Wird so ähnlich wie die Großfamilien arabischer Herkunft in Berlin…

    Kein Witz:
    Inzwischen wird auf Facebook vermeldet:

    +++ Suche 28 Zimmerwohnung, Miete und Nebenkosten egal +++

    Stadt Montabaur schießt den Vogel ab! Verwaltungsmitarbeiter und Ehrenamtliche bemühen sich um eine 28-Zimmerwohnung für einen Syrer mit 4 Ehefrauen plus 23 Kindern. „Der Fall sei aber eine Ausnahme“ beteuerte die Zeitung.

    Ich kann das Wort Ausnahme schon nicht mehr hören… ? Wer zu diesen Zeiten auf Wohnungssuche ist, kann ein Lied vom angespannten Wohnungsmarkt singen

    Derjenige der an den moslemischen Schmarotzer vermieten kann, macht das Geschäft seines Lebens.

    Im Schnitt werden 300 € pro einquartierte Person bezahlt.

    Bei mir in der Gegend werden bis zu 10 Personen und mehr in Ein-Familienhäuser reingesteckt 300 Mann bekommt der Hauseigentümer pro Asylant und das Haus wird nach der vereinbarten Nutzung durch die Gemeinde wieder in den Ursprungszustand renoviert.

    Es heißt treue Parteigänger der SPD und GRÜNEN werden bei der Zuweisung von Illegalen in Mietobjekte durch die Kommunen bevorzugt, die machen das Geschäft ihres Lebens.

    Leben von der Miete – die stoßen sich an der Illegalenflut in unser Land gesund.

    Profiteure der Asylindustrie.

    Ich würde niemals an die Leute vermieten, die Merkel ins Land gelockt hat, ich würde mich dann wie ein Landesverräter fühlen.

    Gehe lieber hart und ehrlich für mein Geld arbeiten und spucke auf die Deutschlandabschaffer.

  108. Deutsche Rentner speist man nach lebenslanger Arbeit und Einzahlerei mit armseligen Betrugsrenten ab und treibt noch Hetze gegen sie („zu teuer, unbezahlbar…“).

    Handaufhaltern aus aller Welt steckt man nahezu ohne jede Kontrolle das Geld bündelweise in den Arxch. Wir brauchen bessere Politiker.

  109. #16 Tritt-Ihn (14. Sep 2016 18:20)
    Von der ARGE pro Kind bis 6. Jahr
    230,00 EUR, Kindergeld pro Nase
    selbige Alter 180,00 EUR.

  110. Ein Wort zur Gaukelei von der Obergrenze

    Um dem erstarkenden Widerstand unserer deutschen Urbevölkerung und der Alternative FÜR Deutschland den Wind aus den Segeln zu nehmen, verlangen die bayrischen Scheinbewahrer seit geraumer Zeit die Einführung einer sogenannten Obergrenze für den Zustrom fremdländischer Eindringlinge. Diese soll gegenwärtig bei 200,000 Eindringlingen im Jahr liegen und selbst wenn deren Zustrom wirklich auf diese Zahl begrenzt werden könnte, so wäre dies doch eine ganz erhebliche Veränderung der Bevölkerungszusammensetzung, in einem Land mit etwas mehr als 700,000 Geburten (wovon vielleicht eine halbe Million noch echte Deutsche sind). Doch ist diese Zahl eben Gaukelei, denn der Familiennachzug der Eindringlinge dürfte in selbiger kaum inbegriffen sein, weshalb man je Eindringling mit einem Nachzug von durchschnittlich zehn bis zwanzig weiteren Nasen rechnen müßte. Zumal die Parteiengecken schon jetzt keinen Zweifel daran lassen, daß sie überzählige Eindringlinge nicht an den Grenzen abweisen würden…

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  111. Dank der links-grün-versifften Gutmenschen, wird unser Land untergehen.
    Sollte wirklich 2017 Grün mitregieren, dann kann man nur noch auswandern…aber kein Land der Welt würde mich aufnehmen, da ich kein „Dr. von“ bin.
    WIDERSTAND

  112. Und zum Abschluß der CDU Wahlkampfpropaganda unter der Führerin Merkel fabuliert man schon wieder auf den VT-Tafeln vom Staasisender rbb so:
    Merkels Auftritt wurde von 30 Rechten-wahrscheinlich Sympathisanten der AfD und Pegida………………………….
    Der war wirklich gut, ihr Genossen von der Aktuellen Kamera….


  113. „Mit vier Frauen und 23 Kindern nach Germoney“

    Nicht schlecht.

    Deutschen Familien bzw. Frauen das Kinderkriegen nicht als „Armutsrisiko“ madig zu machen, wäre billiger gewesen – und weitaus sympathischer!!!!!!

  114. #160 lorbas (14. Sep 2016 22:23)

    Glaube ich nicht. Die Politiker dort sind nicht so fett.

  115. #162 3141592653

    Sollte wirklich 2017 Grün mitregieren, dann kann man nur noch auswandern…aber kein Land der Welt würde mich aufnehmen, da ich kein „Dr. von“ bin.

    Richtig, weil weder Sie, noch ich oder sonstwer hier den notwendigen muselmanischen und schmarotzenden Background haben, der dafür notwendig wäre.
    Jedes Land würde uns rauswerfen, schon alleine deshalb, weil „wir“ unser Land mittels blankem Opportunismus haben zugrunde richten lassen.
    Solche Menschen wie hierzulande, welche kampf- und willenlos und ohne Stolz ihr Land und somit ihr mögliches Heimatland zugrunde richten lassen und an die Herrenmenschen aus dem Morgenland verfüttern, will wirklich keiner. Dieser Ruf der Feigheit und Willenlosigkkeit gepaart mit Opportunismus wird uns länger vorauseilen als es der Holocaust je tun wird.
    Daran ändern auch ein paar Prozent noch vorhandener vernunftbegabter Wesen (natürlich alle schmuddelrrräächts) auch nichts mehr, was die restliche Welt für einen Eindruck von uns (ehem.) Deutschen hat.

  116. Zivilisation und Rechtsstaat sind für diese Subjekte keine geeignete Kategorie.

    Ich kann hier nicht schreiben, welcher Umgang mit diesen Herrschaften mir adäquat erscheint.

    Jetzt sind sie da und haben Anspruch auf alle steuerfinanzierten Fürsorgeleistungen.

    Man darf nicht darüber nachdenken!
    Man hat die Wahl, Wut oder Verzweiflung!

  117. Der RBB ist einer der schlimmsten Kanäle überhaupt geworden. Schon morgens nur männerfeindliches Emanzengequtsche- die haben da „Moderatorinnen, vor denen kann einem grausen…

    Und sonst sind sie wohl auch spitze beim „enthüllen“ von und bloßstellen.
    Liegt wohl auch daran dass in der Chefetage nur noch „Damen“ von „Drüben“ das Sagen haben.
    Und dann die Lecker-Statistiken zu Meinungsumfragen.
    Lachhaft, oder besser ekelhaft.
    Räumung in Rigaerstraße ist jetzt auch ungesetzlich gewesen-Pfui Teufel.

  118. #85 ichhabdenkragenvoll

    Ich habe auch den Kragen voll. Und wie!
    Diese Typen wie Backpfeifengesicht Kaltofen,
    Joko und Glas sind gelistet und vorgemerkt!

  119. Dieser Abenteurer samt Anhang wäre in den entvölkertel Teilen seines Landes wichtiger beim Wiederaufbau der zerstörten Infrastruktur, weil er sich dor nicht erst ingegrieren muss, auch ist keinerlei Gefahr mehr, wenn diese Djihadisten einmal eliminiert sind. Auch Aleppo steht nun vor der Säuberung der Fassbomben-Unternehmer und ist fast menschenleer.
    also nix wie zurück mit dieser Großfamilie.

  120. #173 Remo (15. Sep 2016 01:21)
    Auffällig, daß wieder mal nur ein lokales Medium (ging wohl nicht anders) und alternative Medien über den Fall berichten. Nicht aber die guten Qualitätsmedien.

    Hier hat es übrigens ein Vid, in welchem sich der Mann äußert, das einen eigenen Beitrag auf PI wert wäre:

    https://www.youtube.com/watch?v=2tjY_T3ZYA4
    ******************************************************************************************************
    Man muss nicht mal Arabisch sprechen und verstehen. Dieses A*schloch spricht ganz offen davon mit seinem Harem ausgewandert zu sein! Also ist er nicht nach Deutschland geflüchtet sondern eingewandert, wie kann das sein?
    AUFKLÄRUNG, ABER DALLI-DALLI!
    H.R

  121. #39 sauer11mann (14. Sep 2016 18:40)
    das lässt sich doch leicht umgehen.
    due anderen 3 Stuten/Äcker
    können ja jeweils in
    3 separaten danebenliegenden
    Wohnungen untergebracht werden
    mit Hartz IV – Kindergeld zusätzlich.
    myn muss ja nicht nach der
    günstigsten Variante suchen!!!
    ###############################################
    Hier darf es in der Tat nur eine Variante geben:
    Rauswurf mit Mann und Maus, aber dalli-dalli!
    Vorher ein ARD-Brennpunkt zum Thema!
    H.R

  122. Das ist der Nährboden, der in ein paar Jahren
    zu einem heruntergekommenen, schmutzigen und
    verblödeten islamischen Deutschland führt. Un-
    ser Land verblödet unter der Geisel eines Mondgötzen Allah und seinem kriminellen Schlächter Mohammed.

    Wenn ein deutscher Bürger heute noch denken mag, daß alles wird schon nicht so schlimm werden,dann kann man Ihm nur wünschen, daß Er keine Nachkommen hat. Denn die werden in 30 Jahren das ausbaden müssen, was uns unsere
    Multikulti-Ideologen diesem Land eingebrockt
    haben. Diese Schuldigen, allen voran die SPD
    und die GRÜNEN, sind bis dahin tod oder so
    dement und debil, daß Sie sich an Ihren be-
    gangenen Verrat am deutschen Volke nicht mehr
    erinnern werden mögen.

    Es ist inzwischen nicht vor sondern weit nach
    12! Jeder autochthone DEUTSCHE ist aufgerufen
    endlich zu erkennen wohin dieses Land gerät.
    Und Er sollte sich ernsthaft fragen, ob seine
    Nachkommen mit noch mehr islamischen Bunkern
    (Moscheen), gespenstischen islamischen Lumpen-
    proletariat und einer zu höchster Verblödung
    führenden sog. Religion leben möchte. Oder ob
    ER nicht endlich sein Herz in die Hand nehmen
    sollte und lautstark dafür eintritt als auch
    bei Wahlen unmißverständlich dokumentiert,
    daß Deutschland von diesem islamischen Müll
    befreit wird. Zum Wohle und Erhalt dieses
    ehemals reichen Landes großer europäischer,
    abendländischer Kultur.

    beilautstark fordert Deutschland von dies

    unsereeine verslumte

  123. Dem Mohammedaner mit den 4 Frauen und den 23 Kindern ist dennoch in Deutschland gut aufgehoben. Zwar kann er nach deutschem Recht nur eine Frau haben, die drei anderen Frauen bilden sozialrechtlich dann eigene ‚Bedarfsgemeinschaften‘. Sie mieten sich ein Mehrfamilienhaus mit vier Wohnungen, und der ‚Bedarf‘ könnte sich in etwa so aufschlüsseln:

    (Kosten der Unterkunft sind kommunal geregelt, beispielsweise mal Berlin angenommen, da fällt das ohnehin nicht ins Gewicht, weil fast alle Araber, 80 % und mehr, dort von Stütze leben)

    Nachstehende Zahlen setzen einen normalen ALG2 Status voraus, was aufgrund der Politik des Merkel-Regimes dann früher oder später auch eintritt, für die Überganszeit als ‚Asylant‘ gibts weniger.

    Für die ‚Regelsatzberechnung‘ verwende ich den Hartz 4 Rechner hier, für die ‚Kosten der Unterkunft‘ die Seite der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales in Berlin.

    1. Bedarfsgemeinschaft Vater, Ehefrau und 23 Kinder
    7031 € Regelsatz + 2870 € Miete = 9901 €

    2. 3 Bedarfsgemeinschaften für die weiteren Frauen
    3 *(404 € Regelsatz 444 € Miete) = 2544 €

    Merkels Gäste verursachen für den hiesigen Steuerzahler monatlich eine Alimente von 12445 €.

    Optimierungen noch möglich, wenn die Kinderschar auf die Nebenfrauen aufgeteilt wird, dann erhielten die Nebenfrauen noch zusätzlich den ‚Alleinerziehendenzuschlag‘ und wären unbehelligt vom JC wegen Kindesaufzucht, wenn sie, mal den üblichen Pinguin-Outfit vorausgesetzt, überhaupt am hiesigen Arbeitsmarkt vermittelbar wären.

  124. Viele aus der Generation unserer Grosseltern haben noch den Spruch „wenn der Führer das wüsste“ gemacht.
    Wir Nachgeborenen wissen jetzt, mit zeitlichem Abstand, sowie mit Forschung: der hat das gewusst!

    Die Raute des Grauens weis 2016 auch was hier im Lande läuft. Der Unterschied ist jedoch, dass die große Masse sich nicht richtig informieren kann.
    Die Einwanderungsgeschichte mit dem Harem aus dem Artikel gehört an die ganz große Glocke gehängt, bundesweit und zwar zur besten Sendezeit und auf alle Titelblätter. Wir müssen Druck machen, dass dieser Verbrecher-Clan so schnell wie möglich Deutschland wieder verlässt und nachhaltig dafür gesorgt wird, dass sie niemals wiederkehren. Desweiteren sich an so einer Unternehmung kein zweiter Verbrecher-Clan versucht, weil das Ergebnis für die Kuffnucken aus Gross-Elendiastan wenig erquicklich endet!
    Sorgen wir endlich dafür, aber dalli-dalli1
    H.R

    @ AfD vor Ort: rechrchieren suie gründlich und sorgen Sie für eine politische aufarbeitung des vorliegenden Materials.
    Interview mit dem Harems-Besitzer und allen
    involvierten Mitarbeitern der öffentlichen Verwaltung. SOFORT, UNVERZÜGLICH!!!

  125. #178 SirHenry   (15. Sep 2016 09:28)  

    Dem Mohammedaner mit den 4 Frauen und den 23 Kindern ist dennoch in Deutschland gut aufgehoben.

    Merkels Gäste verursachen für den hiesigen Steuerzahler monatlich eine Alimente von 12445 €.

    ===============

    Habe ich da etwas falsch verstanden? Seit wann muss man für »Geschenke« zahlen?

  126. Ich kenne persönlich Menschen aus Namibia, die als Weisse Farmer vor der SWAPO nach Deutschland geflohen sind. Deren Farmen wurden von den Schwarzköpfen „übernommen“ und heruntergewirtschaftet bis zum NULL-ERTRAG!
    ##############################################
    Ich kenne persönlich Menschen aus Rhodesien (heisst jetzt Simbabwe), die als Weisse Farmer ihr Land mit der Waffe verteidigt haben und dennoch nach Europa fliehen mussten. Die Farmen wurden von Schwarzköpfen „übernommen“ und heruntergewirtschaftet. Der Fuhrpark ist schrott und die Neger hungern jetzt. Sie sind zu dämlich etwas zum Fressen zu produzieren! Hallo Ihr hungernden Neger, bedankt Euch bei u.a. Robert Mugabe, diese korrupte Pottsau ist dafür verantwortlich, dass Ihr nix zu fressen habt!
    Seine Millionen sind überall auf der Welt in geheimen Bankschliessfächern gebunkert.
    AUFWACHEN, aber dalli-dalli!
    H.R

  127. Der Begatter benötigt sicher einen PC um die fruchtbaren Tage seiner Weiber herauszufinden.

    Seiner einzige geregelte Arbeit ist das Poppen zu steuern. Schliesslich muss er gemäss dem Koran alle gleichmässig befriedigen.

  128. Wenn ne deutsche Familie mehr als 3,4 Kinder hat, gilt sie als asozial, wenn ne Asybetrügerfamilie 4 Frauen + unendliche Kinder hat, wird sie vom deutschen Steuerzahler versorgt,alles in den Arsch geschoben, da kanns einem nur noch schlecht werden.
    Nicht aufregen, täglich grüßt das Murmeltier mit neuen Horrormeldungen über diese sog. Flüchtlinge, wir nehmen ja alle auf sind ja alle so arm und hilfsbedürftig, wer kümmert sich im Winter um die deutschen Obdachlosen,
    keine Sau, sollen sie doch sehen wie sie klar kommen, Wo ist eigentlich die RAF für dieses Politikerpack wenn man sie mal braucht.

  129. Ich bin ja kein Experte für syrisches Familienrecht, aber die syrische Regierung galt doch in solchen Dingen eher als progressiv, und ich könnte mir gut vorstellen, dass die Vielweiberei in Syrien durchaus nicht die Regel ist. Baschar hat meines Wissens auch nur eine. Es ist ja nicht so, dass es in diesen Ländern die Einehe nicht gäbe, die haben durchaus die Wahl. Schlussfolgerungen hinsichtlich der ideologischen Orientierung dieser Sippe sind also möglich.

    #79 Ikarus69 (14. Sep 2016 19:08)
    „Und die lieben Kleinen werden sehr wahrscheinlich untereinander verheiratet.“

    Schön wär’s.

    Ich rechne allerdings eher damit, dass jeder einzelne von denen einen umfänglichen syrischen Familiennachzug heiratet. Und das gibt dann Herzlichkeit und Lebensfreude nicht im Dutzend, sondern zu hunderten.

  130. Das und genau das ist der Grund, warum wir aussterben; die bekommen zu viele und wir zu wenig Kinder, weil die deutsche Frau ja Karriere machen muss und dem Mann in jeder Beziehung ebenbürtig sein will (was sie jedoch nicht ist!!). Die deutsche Frau ist, wenn sie Zeit hat, Kinder zu gebären, ca. 30 Jahre alt und da ist Kinderkriegen nicht mehr ganz so ungefährlich! Wer heute mehr als drei Kinder hat, der gilt ja schon als „asozial“, nur bei den Ausländern ist das ganz normal. Wir sollen halt aussterben! Schuld dran sind die Linken und die deutschen Emanzen, die immer noch nicht geschnallt haben, dass sie ohne Mann genau so wenig leben können, wie Mann ohne Frau. Man zerstört eine Kultur, indem man die Basis zerstört und das ist die Familie!!! Aber es kommt eine Zeit, in der die Uhren wieder anders ticken, Männer wieder Männer und Frauen wieder Frauen sein werden – nix Gender-Gaga! Außerdem halte ich jede Wette, dass es in spätestens fünf Jahren die BRD nicht mehr geben wird oder das man sie zumindest nicht mehr wieder erkennen wird!!

Comments are closed.