Print Friendly, PDF & Email

Von JEFF WINSTON | Eine Blutspur zieht sich dieser Tage durch Baden-Württemberg – die so genannten „Verwerfungen des historisch einzigartigen Experiments“ der Blutraute und der Systemparteien – wie in den Tagesthemen vom 20. Februar ausführlich berichtet.

Syrer veröffentlicht Video auf Facebook – nicht gesperrt!

Am Freitagnachmittag hatte ein 41-jähriger Syrer in einer Wohnung in Mühlacker bei Stuttgart seine 37-jährige Ehefrau getötet. Daraufhin ist der „Geflüchtete“ zunächst mit einem der gemeinsamen Söhne zu Fuß geflüchtet. Anschließend veröffentlichte der Täter das Video (siehe oben) von sich selbst auf Facebook, das ihn direkt nach der Tat zeigt.

Darin sieht man den 41-Jährigen mit blutverschmierten Händen: “Ich habe das Haus verkauft und alles verloren, nur damit wir in Frieden leben. Und sie hat das gemacht. Das ist nicht mein Fehler, sondern ihrer.“ Immer wieder betont er, er wolle nur mit seinem Sohn alleine leben.

Der übliche Freitags-Mord

Die minderjährige in der Wohnung verbliebene Tochter verständigte die Polizei am Freitag gegen 16.30 Uhr von der Tat. Ein Großaufgebot der Polizei fahndete nach dem flüchtigen Täter und konnte ihn kurze Zeit später am Bahnhof in Mühlacker festnehmen. Augenzeugenberichten zufolge waren auch einige Zivilpolizisten vor Ort.

Die getötete Ehefrau ist laut Polizei ebenfalls von syrischer Staatsangehörigkeit. Die Kinder des Paares befanden sich zur Tatzeit in der Wohnung an der Hermann-Hesse-Straße in Mühlacker. Sie duften die Tat zur religiösen Erbauung auch mitansehen, wie aus dem Video deutlich hervorgeht.

„Die Kinder werden nun vom Jugendamt betreut“, erklärte eine Sprecherin der Polizei. Weitere Details wollten Polizei und Staatsanwaltschaft am Abend nicht nennen.

In seiner fast abendfüllenden Videobotschaft auf Facebook äußerste sich der 41- jährige Syrer zu seiner Bluttat: „Gerade bin ich zu meiner Frau gegangen um mit ihr zu sprechen und alle Probleme zu klären, um unsere Beziehung wieder bessern. Aber sie hat mich rausgeschmissen, woraufhin ich sie mit dem Messer erstochen habe.“

Die Ermittler gehen von einer „Beziehungstat“ aus. Diese erfolgen erfahrungsgemäß gerne freitags –  Allahu Akbar!

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

161 KOMMENTARE

  1. Was interessiert mich diese inzestuöse Primitivkultur?
    Die sollen sich allesamt aus Deutschland verpissen.

  2. Liebe deutsche Eltern, stellt euch vor, eure behüteten Kinder müssen mit diesen Jungen zusammen in eine Klasse gehen ?

  3. Gestern war ich auf einem Konzert.
    Wenn ich gewusst hätte dass da so ein spannender arabischer Krimi auf facebook läuft…..

  4. Unfassbar,was für perverse furchtbare Menschen hier nach Deutschland durch Merkel eingeladen wurden.
    Man kann es in Worten einfach nicht mehr ausdrücken,was man bei solchen Meldungen empfindet..

    Merkel muss endlich verhaftet werden,da diese Unperson diese Grausamkeiten nach Deutschland importiert hat.
    Es muss endlich ein Aufschrei her und dies ohne wenn und aber!!

  5. Kopiert das Video tausendfach und verbreitet es auch in den USA und europäischen Nachbarländern

    Überall auf der Welt soll man sehen was für Menschen die Verbrecherin Angela Merkel der Deutschen Bevölkerung als „Kriegsflüchtlinge“ unterjubeln möchte!


    Wenn die schon ihre eigenen Frauen nach islamischen Regeln derart abschlachten, dann kann man sich vorstellen was diese Söhne einer Polithure auf deutscher Scholle, mit unseren Frauen und Töchtern anrichten werden, wenn sie nicht die Regeln des Islams befolgen!


    Wehren wir uns gegen den Islam in jemdem Dorf und jeder Stadt bevor noch mehr Deutsche Frauen und Mädchen den Messern dieser Kultur- und Wertefremden Merkelbestien zum Opfer fallen!

  6. Bemerkenswert finde ich, daß das nicht einer von diesen Fusselbärten ist, dem man seine Primitivität schon vom weitem ansieht. Wirkt erstmal zivilisiert. Aber der Chip ist drin. Das sieht man ja an der Tat!

  7. spatz 3. März 2018 at 18:02
    Gestern war ich auf einem Konzert.
    Wenn ich gewusst hätte dass da so ein spannender arabischer Krimi auf facebook läuft…..
    —————
    Spannend? Der Mörder ist doch immer der Gärtner.

  8. Unfassbar! Es hat sich wirklich nur der Abschaum der betreffenden Länder
    zu uns auf den Weg gemacht. Kriminelle und Geistesgestörte.

    Erschreckend, daß der Sohn bereits genauso degeneriert ist, wie sein Erzeuger.
    Man braucht nicht viel Phantasie, um sich vorzustellen, was aus diesem
    abgebrühten Früchten mal wird.

  9. Ein Fassbombengestoerter…. haette man sie nie reingelassen, aber Merkels Gaeste fuehlen sich zum Morden wohl hier. Passieren tut ihnen ja eh nichts, Ehrenmord ist schon akzeptiert in Deutschland, schliesslich gehoert der Islam zu Europa.

  10. Wann lernen das die deutschen Vollidioten endlich, dass sich ein Mohamedaner nicht integrieren und assimilieren darf, sondern seine Gastgeber zu gegebener Zeit vernichten muss. Ob das durch konvertieren, versklaven oder töten geschieht entscheidet die Situation.

    Wann fangen wir endlich an richtigen Widerstand zu leisten. Überall werden islamische Krieger ins Volk gepumpt und somit überflüssige Brandherde geschaffen, an denen Deutsche verbrennen sollen. Wir werden immer mehr versklavt, benachteiligt, überwacht, denunziert, noch mehr finanziell ausgepresst um unsere Peiniger und Vernichter zu pempern. Die Kartellparteien führen ihr eigenes Volk auf die salafistische Schlachtbank und der dumme Steuerzahler zahlt weiterhin für die Brut seiner eigenen Schlächter. Dümmer geht’s nicht!

    Ich kann es nur immer wieder betonen, erst wenn Hunderttausende gegen Islamisierung und auch gleich gegen Zwangsfinanzierung der Bevölkerungsverdummung auf die Straßen gehen, wird sich was ändern. Das dürfte ja wohl bei 6 Mio. AFD Wählern nicht zuviel verlangt sein! Der Islam schreitet solange kontinuierlich und zielsicher voran bis man ihm gewaltsam den Weg versperrt und ihn zurückdrängt. Erfahrungen aus 1400 Jahren Islamgeschichte. Es ist die Idiologie des Schreckens die alle guten Tugenden zerstört. In Deutschland ebnen die Vollidioten ihm noch den Weg bis hin zur Selbstvernichtung. Im Islam haben wir kein Lebensrecht mehr, notfalls noch als Sklave. Wir haben es letztendlich noch in der Hand.

    Quer durch’s Land, Widerstand!

    Wenn die Politiker das Volk austauschen wollen, muss das Volk die Politiker austauschen.

    Wir dürfen nicht zulassen, dass das Umvolkungsexperiment Erfolg hat. Beim Zusammenprall der unterschiedlichen Zivilisationen werden wir wohl den Kürzeren ziehen.

  11. @dergeistderstetsverneint
    Zwei Idioten ein Gedanke. Dieses Monster, wenn er deutsch sprechen würde, könnte auch einen Sparkassenangestellten abgeben und das ist es, was die Sache noch gefährlicher macht.

  12. FrauM 3. März 2018 at 18:08
    Unfassbar! Es hat sich wirklich nur der Abschaum der betreffenden Länder
    zu uns auf den Weg gemacht. Kriminelle und Geistesgestörte.

    Es findet zusammen was zusammen gehört…diese Soziopathen passen ziemlich gut, zu den Soziopathen in Politik und Wirtschaft…die ideologische Basis spielt da nur eine untergeordnete Rolle…es geht ums töten, schlachten, unterdrücken und Leichen fleddern…Machtausübung ohne Rücksicht auf Verluste…

  13. und Fischer schreibt,AFD sind Nazis !!
    Ich erwarte ,von den Gutmenschen ,eine Lichterkette heute Abend, in Mühlacker ,aber die verstecken sich .Mühlacker ,ein Dorf in BW,so weit ist es gekommen schmeißt sie alle raus ,wann gehen wir auf die Straße ,wo ist der Aufscrei von Angela ,Nahles Fathma Roht ,künast ,Göring Eckert ,un Anton Hopfreiter.
    Mir stinkts aber gewaltig.

  14. Was sagt denn der Junge? Kann das jemand übersetzen? Und wie so ist der Kerl denn an der Han verletzt. Es sieht so aus, als wenn er die Verletzung an seiner Hand für das Schlimmste ansehen würde. Viel schlimmer als der Mord.

  15. Was sagt denn der Junge? Kann das jemand übersetzen? Und wie so ist der Kerl denn an der Han verletzt. Es sieht so aus, als wenn er die Verletzung an seiner Hand für das Schlimmste ansehen würde. Viel schlimmer als der Mord.

  16. Und den kostbaren Sohn hat er mitgenommen. Die wertlose Tochter hat er mit der toten Mutter in der Wohnung gelassen.
    Kein Tag, an dem einem nicht schlecht wird von all der Bereicherung.

    Video konnte ich leider noch nicht anschauen, muß noch die Abmesserung der schwangeren 17Jährigen verkraften.
    Übrigens werden diese Irren später auch so argumentieren, wenn es bei uns die ersten Toten im Verteilungskampf geben wird. Und sie werden uns unsere Wohnungen, Autos, Geld und Sachen wegnehmen und sagen: „Die hätten es ja herausgeben können. Sie sind also selber Schuld, diese Deutschen.“

  17. nicht aufregen, das haben Deutsche ja auch schon immer getan. Besonders Samstag 18:30 wenn die Fussballergebnisse nicht passen wird mal eben die Olle zerschnetzelt, vor allem wenn das Bier zu warm ist. Beziehungstat halt, passiert.

  18. Manchmal frage ich mich, was schlimmer ist: Die Tat an sich oder dass man durch die Alltäglichkeit derartiger News leider schon abgestumpft ist und sich das Mitleid in Grenzen hält.

  19. So läuft einer rum, der gerade seine Ehefrau gemeuchelt hat-unfassbar-, aber Realität hier und besser als GEZ Bezahlfernsehen.

  20. Gewalt ist auch immer ein Hilfeschrei. Es handelt sich hier um eine typisch mitteleuropäsiche Beziehungstat die wir mehrfach täglich erleben. Auch in meinem persönlichen Umfeld wird regelmässig geschächtet. Haben die zuständigen Helfershelfer den Mann dann nicht psycho-sozial betreut? Wurde er von der Mühlacker Tafel wo möglich nicht mit ausreichendem Respekt behandelt? Nur mehrfach Traumatisierten machen so was. Die Unschuldsvermutung bedeutet doch im vielfaltseuphorisierten Merkeldeutschland dass erst diese Fragen zu klären sind bevor der Syrer hier auf PI stigmatisiert werden darf.
    Eins düfte klar sein: unsere Strafjustiz und Gerichte sind völlig unfähig mit solchen Barbareien umzugehen. Wir brauchen ein Sonderstatut für Neger und Muslime die hier Asyl „geniessen“. All zu gut ist Nachbars Todesopfer.

  21. Die islamische Schlachtung scheint den minderjährigen Jungen im Hintergrund nicht großartig zu tangieren. Naja, übersetzt man MerKILLs Argumentation vom „Der Islam gehört zu Deutschland.“, dann ist es in der Tat ein ganz normaler Vorgang … wie Kaffeetrinken halt.

    Es ist sicher anzunehmen, dass der Mörder dafür nicht großartig belangt wird. War ja eine Beziehungstat. Sowas kommt in den besten Familien vor.

  22. Dieses sinnlose Gelaber sich anzuhören ist doch reine Zeitverschwendung. Nach zwei Minuten habe ich mich nur schnell durchgezappt. Dass man diesem Verbrecher auch noch ein Forum gibt ist doch unfassbar.
    Was haben wir uns da nur ins Land geholt!

  23. Tja und wer nun gegen diese Gewalt aufsteht,sie beim Namen nennt,einen Stop fordert,
    ist ein Rassist und Islamunversteher.
    Aber gut,es greift hier wieder die Einzelfalltheorie,die wird ja für jedes Islamische Verbrechen zitiert und mißbraucht.
    Diese Volksverräter und Politverbrecher in Berlin sollten vor Scham in den Boden versinken,aber nein,man einigte sich auf weitere 220 000 potientieller Mörder ,jährlich,die in unser Sozialsystem einwandern dürfen,der Bigamie,ungestraft fröhnen können und wenn ein paar mehr kommen,macht es nach Schulz, ja auch nichts!
    Deutschland hingerichtet durch Buntphantasten ,Islamisierern und Umvolkern,es wird sich auch unter Merkel nichts daran ändern,im Gegenteil,in 4 Jahren,haben wir eine weitere Million von diesen Blutauffischern,nach Schäuble ,hier!

  24. Demokedes 3. März 2018 at 18:15

    Was sagt denn der Junge? Kann das jemand übersetzen? Und wie so ist der Kerl denn an der Han verletzt. Es sieht so aus, als wenn er die Verletzung an seiner Hand für das Schlimmste ansehen würde. Viel schlimmer als der Mord.
    +++++++++++++++++++++++++++++++
    Ich dachte zuerst das Blut, was da auf den Boden tropfte wäre von seiner Frau. Nein, das ist von seiner eigenen Hand. Der Typ ist sicher kein gelernter Messerstecher und hat sich wohl beim Abstechen – im Kampf mit – seiner Frau selbst verletzt, da muss er aber weiter noch üben! :mrgreen:

    Ironie aus! 🙁

  25. Was sagte doch gerade die dumme Gutmenschenschranze auf dem Kandeler Marktplatz beim Bürgermeister Poß:

    Es gab ja noch ca. 157 andere Morde an Frauen und da hätte im Gegensatz zu Mia ja auch niemand protestiert! – Um so eine Denke an den Tag zu legen muss man wahrscheinlich SPD Parteibuch besitzen

    Die Gutmenschen sollten endlich begreifen, dass hier nach Deutschland eine Mordlegitimation mit dem Koran bzw. dem Islam importiert wurde … wer nicht nach den Regeln des Koran und der Sharia lebt, der wird als Ungläubiger sozusagen Vogelfrei gemacht…

    Ihr verschissenen Gutmenschentrottel von den Altpartein und aus der Asylindustrie begreift es endlich, das Morden welches die Muslime aus dem Koran an Ungläubigen legitimieren ist vom Prinzip her, die gleiche Denkweise die Adolf Hitler beim Morden an den Juden an den Tag legte. Die Juden mussten sterben weil sie Juden waren, die Ungläubigen bzw. schon Personen die gegen die Regeln des Koran verstoßen müssen sterben, weil sie sich nicht an das menschenverachtende Regelwerk Koran halten.

    Wir dürfen die Ausbreitung des Islams in Deutschland nicht länger zulassen – der Islam führt uns genau dorthin, wo wir mit dem Nationalsozialismus schon einmal waren!

    Wehrt euch – werdet alles kleine Staufenbergs – das Merkel Regime macht mit dem Islam gemeinsame Sache, deshalb muss es weg!

  26. Einfach irre, dann noch die Nummer „mal eben mit `nem Bagger bei LIDL in Irland nach Kassenschluss bargeldlos einkaufen“, ich lach mich weg, nur noch kriminelle Intensivtäter unter uns.

  27. Die armen Kinder sind wie immer die bedauernswertesten Opfer. Sie werden uns noch viel, viel Geld, jedoch hoffentlich nicht auch noch Leben kosten. Für die Psyche sind solche Erlebnisse sehr schlecht zu verarbeiten, man weiß mnichzt, ob die später nicht auch so kalt schlachten gehen und wer das nächste Opfer wird. Merkel hat auch diese Taten zu verantworten

  28. Ich kann das Video nicht anschauen. Man sollte nicht jeden Dreck ins Wohnzimmer lassen. Da vergeht mir selbst der Sarkasmus … Die heutige Demo in Kandel war ein erstes ermutigendes Zeichen gegen diese Barbarei in unserem Land. Weiter so! Wir sind das Volk! Merkel muss weg!

  29. Da steht er, der Psslamer, mit triefenden Haenden… Blut seiner Frau. Er nimmt es noch auf Video auf, der Trottel, …. Todesstrafe, jetzt !

  30. Die Stimmzettel der Geschworenen werden vom Angeklagten ausgezählt: Abstimmungsbriefe in SPD-Zentrale eingetroffen.

    Die Vernichtung Deutschlands wird seit Jahren von der Spitze seiner Gesellschaft betrieben. 2015 wurde mit der Grenzöffnung die ethnischen Deichen absichtlich durchgestochen um eine Flutwelle von Nichtsnutzen und Schlimmerem über das Land schwappen zu lassen. Nach dem Abebben der Flut stellte sich heraus dass die deutsche Volkswirtschaft zäher als erwartet ist. Zwar ist die Nahrungsversorgung und die körperliche Unversehrtheit des deutschen Prekariat inzwischen nicht mehr aber die der fake Flüchtlingen nachhaltig gesichert. Letztgenannte haben eine völkerrechtlich verbriefte Lizenz ihr Gastland – wie bereits ihre Heimat – zu verheeren. Das braucht aber offensichtlich zu viel Zeit.
    Als nächste Stufe wird daher nun von den Altparteien die volkswirtschaftliche Grundlage der BRD offen angegriffen. Flächendeckend kostenloses ÖPNV soll die öffentlichen Kassen kollabieren lassen. Ordnungsgemäß zugelassene Dieselfahrzeuge werden mittels Fahrverbote praktisch stillgelegt und wertlos. Dreckschleudernde Pendler müssen sehen wie sie zur Arbeit kommen, zu ausgezehrten Tafeln ist bereits unmöglich. Die Entwickler und Fertigungsarbeiter des Diesels werden inklusive Adolf Diesel als Nazi-ähnliche Schurken verteufelt, sie hätten sich ja der Entwicklung von alternativen, zukunftsfesten Mobilitätskonzepten durch Pralinen-Antonia in den Weg gestellt. Man darf darauf gespannt sein was die Altparteien sich als nächstes einfallen lassen um das nachhaltige und totale Chaos zum Endsieg zu verhelfen.
    Es wäre eine Katastrophe für Merkel aber die Rettung Europas, wenn morgen die Genossen sich gegen die GROKO entscheiden würden. Besser keine Regierung durch eine Koalition der Viel- und Einfaltseuphorie, sondern Neuwahlen!
    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/mitgliederentscheid-abstimmungsbriefe-in-spd-zentrale-eingetroffen-15476416.html

  31. Gut dass man nicht versteht was das Arschloch sagt und sein verblödeter Sohn dazu zu blubbern hat!
    Das gibt es doch alles nicht mehr! Der kleine fette Rotzer gehört gleich mit in den Knast!

    DAS MUSS MAN MAL ÜBERSETZEN WAS DER IDIOT DA ALLES SAGT UND DANN IM SCHULUNTERRICHT SAMT FILM BEHANDELN!!
    Hoffentlich übersetzt das mal jemand, damit man mal nachvollziehen und beweisen kann was in den kranken Muslimhirnen vorgeht!

    DIE MÜSSEN ALLE ZURÜCK!!!!
    SOLCHE KULTUR BRAUCHEN WIR HIER NICHT!!!!!

    KEINER WILL DIESE LEUTE!!!!
    Ihre Blödheit nicht!
    Ihre krächzende Sprache nicht!
    Ihre komischen Bräuche nicht!
    Ihre verblödeten Bälger nicht!
    Ihre stinkenden Gerichte nicht!
    Und ihre Musik und dämlichen Hochzeitsfeiern schon gar nicht!!!

    Warum wird dieses VIEH nicht verhaftet, was läuft er da herum!??
    Endlich am Bahnhof wo sich alle treffen, die nichts taugen, dort hat man ihn endlich geschnappt!

  32. #Freya2018
    Die nächste Stufe dieses Irrsinns wird sein das die von Merkel eingeladenen Irren unsere Häuser und Wohnungen in Beschlag nehmen und einfach „einziehen“ da bin ich sicher, wer soll sie auch daran hindern??? Antifa wird beim „Umzug“ helfen…haltet Schweine im Wohnzimmer um nicht vertrieben/ besetzt zu werden….

  33. Was das wohl alles mal wieder kostet?
    Mit dem Geld hätten wohl einige hundert Rentner einen anständigen Lebensabend verbringen können.
    Aber dank dem Wahlverhalten des Pöbels, wird das Land lieber mit diesem Mördertsunami überschwemmt.
    Die Kosten sollte man den „Refugees Welcome“ Bahnhofsrumstehern vom Konto abbuchen! Und dem gesamten Regierungsverbrechern!

  34. Hans R. Brecher 3. März 2018 at 18:33

    Ich kann das Video nicht anschauen. Man sollte nicht jeden Dreck ins Wohnzimmer lassen.
    ———————-
    Bitte nicht so zimperlich sein! 🙂
    Das ist erst der Anfang! Da kommt noch viel mehr auf uns zu bevor die Mauer endlich steht!

  35. Ein wahres Goldstück, dieser Schlachter. Von denen wollen die Gutmenschen noch Millionen reinholen, damit es blutbunt wird in Kaltland.

  36. Das ist auch wieder so ein „Einzelfall“. Es gibt aber in diesem Land Leute, denen ist jeder einzelne Fall zuviel. Mir zum Beispiel. Diese Art der „Konfliktbewältigung“ bzw. „Häusliche Gewalt“ muss aus der Hölle sein und hat überhaupt nichts mit uns zu tun. AfD wählen!

  37. Man kann jedem Mann (und jeder Frau) nur raten:

    Deutlich mehr als nur eine Armlänge zum neuen Volk. Orte meiden, wo dieses massiert auftritt. Lieber wo anders einkaufen. Sich auf keinen Fall in die Willkommens- und „Integrations“-Industrie einspannen lassen.

    Und besonders für die Männer: Die eigene Famlie mit allen Mitteln, um jeden Preis und bis zum Äußersten schützen!

    Das ist derzeit nicht unser Land, derzeit nicht unser System, derzeit nicht unsere Solidargemeinschaft – aber es kommen auch wieder bessere Zeiten.

    Dann müssen die ganzen Verbrechen und Versäumnisse aufgearbeitet werden. Dann muß ein besseres System installiert werden.

  38. Ich finde ARD und ZDF sollen öfter mal einen kunterbunten, islamistischen Unterhaltungsabend mach…Steinigungen, Auspeitschungen, Hängen….das könnte einen heilsamen Effekt auf das ein oder andere Gutsmenschenhirn haben.

  39. Durchblicker 3. März 2018 at 18:39

    Ein wahres Goldstück, dieser Schlachter. Von denen wollen die Gutmenschen noch Millionen reinholen, damit es blutbunt wird in Kaltland.
    _____________________________________
    Furchtbarer Plan für unser Land. Aber wenn Göring-Eckart da Bock drauf hat, Bitte: Ab nach Wüstenland, da können sie alle zusammen ihre Bereicherung erleben und jeden Tag die Regeln neu aushandeln.

  40. Was ist ein/e Moslem/Muslima?…..
    Entweder eine tickende Zeitbome oder ein Blindgänger, merke: diese Religionsspinner können JEDERZEIT und ÜBERALL HOCHGEHEN

  41. thirty0.six 18:31
    „Einfach irre, dann noch die Nummer
    „mal eben mit `nem Bagger bei LIDL
    in Irland nach Kassenschluss bargeldlos einkaufen“

    Deswegen sind wir Ir(r)and, hier das Video:
    https://www.youtube.com/watch?v=dOAcOjWbhVY

    Dazu, seit 4 Tagen steht Irland still!
    Starke Schneefälle, Blizzard.
    Stromausfälle, kein öffentlicher Verkehr, Flüge.
    Alle Firmen, Schulen etc. geschlossen.
    RED alert.
    Polizei rückte zu Lidl mit Armeefahrzeugen an . .

  42. Nach Kriegsende die Kinder in ein syrisches Heim. sonst entkommen wir dem Kreislauf
    Der geflüchteten nie mehr.

    Aber die Faßbomben Trauma Lobby hat was dagegen.

  43. Die Frauenhäuser in Deutschland sind ja auch vielerorts schon an ihre Kapazitätsgrenzen gestoßen, seit der Flutung Deutschlands mit Merkels Primitiven!

  44. Absolut jenseits aller Vorstellungskraft!

    Wie kann man als Mensch seinen Gott dafür verantwortlich machen, dass man mordet und dass man dann auch noch glaubt, dass man dies zu dessen Wohlgefallen gemacht hat!?!

    Das ist tiefste, allertiefste Inhumanität.

    Der Junge-8-10 Jahre alt- ist ebenfalls abgebrüht und indoktriniert vom Vater, der Koranschule und von seiner Kultur. Seine Mutter ist ermordet worden und er spricht dem Vater das zu, was dieser wiederholt.

    Absoluter Horror!

    Der Horror in Deutschland und Europa muss ein Ende haben, Frau Merkel!!!!

    Kommt alle morgen zur Demo nach Bottrop, 4. 3. 18, St. Cyriacus, 14 Uhr.

  45. Johannisbeersorbet 3. März 2018 at 18:43
    Man kann jedem Mann (und jeder Frau) nur raten:
    Deutlich mehr als nur eine Armlänge zum neuen Volk. Orte meiden, wo dieses massiert auftritt. Lieber wo anders einkaufen. Sich auf keinen Fall in die Willkommens- und „Integrations“-Industrie einspannen lassen.
    […]

    Ich mache bereits seit langem jedem mohammedanischen und sonstigen ungebetenen Dauergast sowie allen Linksgrünrotbunten unmissverständlich klar, dass ich mit denen nichts zu tun haben will.

  46. OT

    Gerade in den News:
    in Irland wurde eine LIDL-Filiale bandenmässig überfallen und geplündert. Sogar einen Bagger haben die eingesetzt um das LIDL-Gebäude zu zerstören und danach den Tresor aufzuknacken. Die Polizei hat 9 der Plünderer gefasst und spricht von „organisierter Kriminalität“

    Jetzt würde mich doch etwas ganz bestimmtes interessieren…… leider habe ich gerade vergessen was das war 🙂

  47. Die Szenen in Irland erinnern an Hawaii…das erste (!) was die Einheimischen dort gemacht haben war……die Geschäfte plündern….Fernseher, Smartphones…. 😉

  48. Ob diese Merkel auch bei sich zu „Besuch“ einen dieser ihr so beliepten Messer-Akrobaten, will kommen sein werden? dann kann sie auch mal an sich selbst, dieses „Hochgefühlt“ der Schechtung erleben bzw. genißen.

  49. Ach ja, die sollen sich schön untereinander abschlachten.
    Das geht mir da vorbei, wo die Sonne fast nie hinkommt.

    Ich habe da absolut kein Mitleid, außer für den Steuerzahler, der für alles blechen darf.

    Warum eigentlich sitzen die ihre Haftstrafe nicht im Herkunftsland ab?
    In Syrien ist kein Krieg!

  50. „Ein Ruck muss durch Deutschland gehn“

    So sehe ich das mittlerweile auch,und zwar ein „HauRuck“ und „Adios Hombres“.

    Achja,“Gott mit Uns“.

    Heute ist einer meiner besten Freunde gestorben ,ich weiß nichtmal woran weil wir länger kein Kontakt hatten.Das hat mich ganz schön mitgenommen.Ein ganz schlechtes unbeschreibliches Gefühl.Ich kann nur sagen das er ein Kämpfer ohne Gleichen war.Sein Opa war bei der Waffen SS.Ich selber bin kein Deutscher aber vielleicht gehe ich auch irgendwann wegen dieser Scheiße drauf nur weil es die Leute so geplant haben die mit dem ganzen Globus Monopoly spielen(Putin).

  51. Empörung sinnlos. Die Guties haben es längst drauf, islamische Argumentation zu adaptieren:

    Beziehungstat: kommt bei deutschen Männern genauso vor.

    Familiendrama: ist was völlig normales bei Deutschen.

    Friedliche Religion: Christen (USA) haben die meisten Menschen getötet.( u.a. übernahm Serge Menga diese Argumentation direkt von Moslems.)

    Relativ: in der „Bibel“ ( gemeint ist das AT) kommen auch Gewalttaten vor.

    Diese und viele andere Verschwörungstheorien werden von Linken begierig gesammelt und bei der leisesten Kritik sofort wie aus der Pistole geschossen abgespult. Um die zu widerlegen, muss der Islamkritiker regelmäßig weit ausholen und braucht zur Aufklärung mindestens 30min. Schon beim ersten Buchstaben rennen die Gegner siegesgewiss laut lachend davon.
    Das dümmliche Gesabbert bleibt dann in allen möglichen Köpfen hängen, gerade bei denen, die Religion nur vom Hörensagen kennen, siehe Serge Menga.

    Argumente nutzen nichts, also was?

  52. OT
    LIDL-Plünderung in Irland

    Wer war das?
    Feinanalyse:

    Die ersten Polizisten, die dort zu Fuß eintrafen, seien von den Plünderern mit Steinen, Schneebällen und anderen Gegenständen angegriffen worden. Mit einem Aufgebot von 50 Kräften brachten die Beamten die Lage schließlich unter Kontrolle.

    Ah ja. Die Lage wird immer klarer. Bio-Irische und Bio-Deutsche Kleinkriminelle pflegen in den allerseltensten Fällen die Polizei massiv anzugreifen wenn überhaupt

    https://www.tag24.de/nachrichten/lidl-dublin-irland-im-eissturm-pluenderungen-in-irland-464130

  53. Der kleine Nachwuchs-Islamist in dem Video ist auch schon korankonform Gehirngewaschen und wird sich sicher bald auch eine Deutsche Maria suchen, der er das Leben nach dem Koran aufzwingen möchte.



    Wer weiß, vielleicht besucht der Kleine der bei der Schlachtung seiner Mutter ja so eifrig mitgewirkt hat, ja bald den Kuppel-Puff von SPD Bürgermeister Poß in Kandel oder bekommt eine eigene KIKA Sendung!

  54. Also hier sind mehrere Artikel zu Schächtungen in den letzten zwei Tagen. Sind das verschiedene Ereignisse. Ich hab den Überblick verloren.

  55. erich-m 3. März 2018 at 19:00
    Zu Warnung an alle deutschen Tussies, die sich auf solche Idioten einlassen.

    ######

    Diese notgeilen Schl***en lernen da gar nichts, das kann ich dir versichern.

  56. Und dann wundern sich die linken Dreckssäcke!, dass immer mehr Europäer verlangen Mohammedaner auchbeim geringsten Vergehen dorthin geschickt werden wo sie ihre „Kultur“ frei ausleben können …

    Persönlich bin ich dafür sämtliche mohammedanischen Straftäter bei 0/0 auszusetzen … sollen hinschwimmen wo auch immer sie wollen …

  57. Katrin Göring-Eckardt:

    „Nicht nur die Fachkräfte, sondern weil wir, weil wir auch Menschen hier brauchen, äh die äh in unseren Sozialsystemen zu Hause sind und sich auch zu Hause fühlen können.“
    .
    Genau diese moslemischen Killer brauchen wir..

    .
    .
    Jetzt kann ich Assad und Putin verstehen ,das sie diesen Abschaum ausbomben wollen.

  58. Was ist passiert? Eine Messerstecherei im Kreise der Familie. Das ist jetzt völlig normal in Deutschland und höchstens von lokaler Bedeutung. Messerstechereien an Bahnhöfen und öffentlichen Orte sind alltäglich und gehören nun zur Deutschen Kultur so wie Moslems und der Islam zu Deutschland gehören. Zu bedenken ist außerdem, daß sich der Täter erst in Deutschland radikalisiert hat. Die Deutschen tragen also die Hauptschuld an dem Vorfall, da sie bei der Integration offensichtlich Fehler gemacht haben. Womöglich wurde der neue Mitbürger in Biberach sogar ausgegrenzt? Aber das müssen nun Gutachter und Sachverständige klären. Auch der örtliche Imam sollte vom Gericht angehört werden, um die Vorgeschichte zu erfahren. Der kann dann auch gleich das Urteil sprechen.

  59. 2 Schächtungen innerhalb kurzer Zeit, das zeigt wie richtig die Demonstranten heute hatten. Und der 9jähriger Syrer, der seinem vater nach der live gesehen Schächtung huldigte wird mit Kikaninchen Lena und Max in die Grundschule gehen.

  60. Und viele wissen noch gar nicht, das diese “traumatisierten“ Familien zu Hauf von den Rententrägern die teuren Rehakuren verordnet bekommen. Da kann man sich dann wochenlang mit allem bedienen und versorgen lassen, was man braucht um wieder fit für den Despoten zu sein. Ganz gewissenhafte „Besitzer“ lassen natürlich nicht Frau und Kinder allein in dem bösen Deutschland unterwegs sein. Also wird der Typ auch noch mitgenommen und wir bezahlen das alles.
    Wie war das mit den Rentenkassen? Und wielange sollen wir Deutschen jetzt nochmal arbeiten? Bis 70 oder 80 Jahre vielleicht?

  61. Nicht nur der Vater erschreckt mich auch sein Sohn der weder davon läuft noch weint noch die Polizei ruft im Gegenteil es hört sich fast so an als ob er das auch noch richtig findet!
    Gott bewahre uns vor dem was auf uns zu kommt und was unser Land erobert hat!
    Jeden Tag schlimmere Meldungen und jeden Tag wird mehr gegen uns gehetzt, und jeden Tag werden die Gutmenschen blinder und tauber!!!

  62. Freya2018
    3. März 2018 at 18:15

    Ich kann mir solche Videos gar nicht ansehen. Was aber noch schlimmer ist als solche Schande ist jene Schande für Deutschland, dass es Deutsche gibt, die sich das schön reden, gepaart mit der reductio ad Hitlerum gegenüber allen friedliebenden Deutschen.

    Die Perversion kennt keine Grenzen mehr.

  63. Freya2018
    3. März 2018 at 18:15

    Ich kann mir solche Videos gar nicht ansehen. Was aber noch schlimmer ist als solche Schande ist jene Schande für Deutschland, dass es Deutsche gibt, die sich das schön reden, gepaart mit der reductio ad Hitlerum gegenüber allen friedliebenden Deutschen.

    Die Perversion kennt keine Grenzen mehr.

  64. Hat dieser „deutsche“ Filmemacher für sein epochal-buntes Migrations-Movie schon die Ehrenbürgerschaft des örtlichen Familienverbandes verliehen bekommen?

  65. Horrorfilme auf arabisch. Sehr unterhaltsam und lehrreich, besonders für die Kinder. Solche Klassenkameraden kann man sich nur wünschen.

  66. Eben in den „Nachrichten“ auf DDR 2 nichts von den Verbrechen dieser Monster oder den Demos in Kandel und anderswo. Dafür gleich als zweites Thema nach dem SPD Groko Theater die Meldung von angeblich steigenden Zahlen von Anschlägen auf „Muslime“. Diese elenden Zwangsfunker suggerieren dem TV-Zuschauer GENAU DAS GEGENTEIL dessen was abgeht.

  67. Mainstream-is-overrated 3. März 2018 at 18:51

    Die Anzahl der Likes und Shares würde mich interessieren…
    ——————————————————————————
    Gerade bei YT nachgesehen:
    1935 Aufrufe 196 Daumen hoch und nur 15 mal Daumen runter!
    🙁

  68. Was haben solche Leute in Syrien der Polizei erzählt?
    Meine Frau ist beim Zwiebelnschneiden ausgerutscht und ins Messer gefallen oder die dumme Schlampe wollte einfach nicht gehorchen, da mußte sie eben fühlen?

    Ist auch egal: Der Krieg ist aus, bald geht´s nach Haus.

    Ich freue mich schon auf die Wahl in Bayern.
    Die CSU wird sich wundern.

  69. Da ist es wieder. Das extra verkaufte Haus.
    Wer kauft denn in Kriegsgebieten Häuser???
    Und wird der Betrag auf Asylknete, die sowieso illegal gezahlt wird, weil der illegal hier ist, wenigstens angerechnet?

    Und jetzt sind alle traumatisiert und dürfen bestimmt bleiben.

    Wir sollen schweigen, ertragen, aushalten, erdulden und lieben, lieben, lieben.
    Und uns schön hintanstellen.

    Ob dieser Gesamtperversion finden sich gar keine Worte mehr.

  70. Iche 19:39
    „Männer denken nur mit dem Schwanz“,
    sagte die Schlampe zu einem Weißen,
    der ihr Blumen schenkte..“

    Immerhin, sie denken.
    Was Mann von den meisten Frauen nicht sagen kann.

  71. rene44 3. März 2018 at 19:02
    Empörung sinnlos. Die Guties haben es längst drauf, islamische Argumentation zu adaptieren:

    Beziehungstat: kommt bei deutschen Männern genauso vor.

    Familiendrama: ist was völlig normales bei Deutschen.

    Friedliche Religion: Christen (USA) haben die meisten Menschen getötet.( u.a. übernahm Serge Menga diese Argumentation direkt von Moslems.)

    Relativ: in der „Bibel“ ( gemeint ist das AT) kommen auch Gewalttaten vor.

    Diese und viele andere Verschwörungstheorien werden von Linken begierig gesammelt und bei der leisesten Kritik sofort wie aus der Pistole geschossen abgespult. Um die zu widerlegen, muss der Islamkritiker regelmäßig weit ausholen und braucht zur Aufklärung mindestens 30min. Schon beim ersten Buchstaben rennen die Gegner siegesgewiss laut lachend davon.
    Das dümmliche Gesabbert bleibt dann in allen möglichen Köpfen hängen, gerade bei denen, die Religion nur vom Hörensagen kennen, siehe Serge Menga.

    Argumente nutzen nichts, also was?

    ——————–

    Über all das brauchen wir gar nicht zu diskutieren. Das Einzige, das zählt, ist das Recht, das mit seinem Hereinkommen und Hierbleiben und Alimentiert werden, das gebrochen wurde und wird.

    Diskutiert man über das andere mit Bekloppties, dann erkennt man die Anwesenheit dieser illegal Anwesenden bereits an.

    Über sowas nur diskutieren personenunabhängig.

  72. Frau Merkel wen und was lassen Sie auf uns los. Schämen Sie sich nicht ? Ein Kriegsgericht wird alle Deutschlandfeinde irgendwann aburteilen.

  73. BX744 3. März 2018 at 19:49

    Jetzt wird’s aber „antifeministisch“ ! Spontan fällt mir ein : Da wo Männer denken, haben Frauen ein Loch. Aber nichts gegen unsere Frauen ! Ich liebe meine Frau und meine Töchter (und meinen Sohn den großen Scheixxer, natürlich auch). Bei dem im Video und seinem mißratenen Sohn siehts aber andersrum aus. Why ?
    Diese Fachkraft für Existenzbeendigung scheint von sich sehr überzeugt zu sein. Wer dreht noch ein Video nach einem Mord von sich ? Genau das offenbart eine Geisteshaltung, deren Inhalt unter Null tendiert.

  74. Interessant, wie das Junge des Subhominiden die Tat seines Vaters völlig emotisonslos betrachtet.
    Die werden eben von klein auf auf das schlachten und schächten vorbereitet, wie man weiß.
    Es handelt sich eindeutig um Orks. Menschlich ist da nichts an denen.
    Die viehische Grausamkeit des IS ist offenbar nicht die Ausnahme, sondern die Regel.

  75. Was sagt der Sohn? Versteht das jemand? War das Kind beteiligt? Es ist unfassbar was sich für Abgründe auftun. Und kein Unrechtsbewusstsein! Im Gegenteil. Er klagt sein Leid noch in die Kamera.

  76. Der kaputte Spinner hat sich bei seinen kulturellen Aktivitäten selbst in den Finger geschnitten und findet es ganz toll, noch in die Gegend zu tröpfeln, während dieser Junge dabei zusieht. Ist sowas bei denen normal?

    Warum ist der Dreck bei Facebook noch nicht gelöscht?

  77. diese Familie war schon sehr gemäßigt es ist halt so im islam dass die frau und die tochter gegenstände sind mit denen sich die damilien messen vergleichbar mit dem bmw des nachbarn. und merkel kann nan nicht vorwerfen den abschaum der menschheit hierher gelockt zu haben sie hat eben moslems geholt und jeder moslem der an diesen massenmörder glaubt ist im stande soetwas zu tun sobald die frau oder tochter die sog. ehre bedchmutzt indem sie sich zivilisiert. deshalb warne ich jede deutsche frau die sich mit sowas abgibt. auch wenn der moslem hier geboren ist oder seit unzähligen generationen die familie hier lebt. es ist und bleibt ein moslem mit der ideologie des mordens und schächtens wie der massenmörder den sie anbeten. FINGER WEG VON MOSLEMS

  78. Andreas aus Deutschland 20:01
    „Jetzt wird’s aber „antifeministisch““

    Andreas, was ich bisher verstand, Kurzform:

    1] Der Feminismus hat mit Frauen nicht am Hut,
    er hasst Frauen.
    2] Männchen & Frauen denken komplett anders.
    Das erforschte eine US-Elite-Universität
    unter Leiter einer [!]Frau.
    (ein „normaler“ Mensch wusste dies immer)
    Die dynamischen Hirn-Scans zeigten,
    Frauen sind im Hirn quer-, Männchen längs-verdrahtet.

    Was sie aus der Mehrheit ihrer Weiber machen . .

  79. So etwas wird bei Fratzenbuch nicht gelöscht. Wann wird Fratzenbuch komplett aus dem Netz gelöscht? Was diese Umvolker aus meinem Heimatland machen.

    Wie die Frauen in Kandel heute sagten: „Ich klage an…!“

  80. Ben Shalom 3. März 2018 at 20:24
    So etwas wird bei Fratzenbuch nicht gelöscht. Wann wird Fratzenbuch komplett aus dem Netz gelöscht? Was diese Umvolker aus meinem Heimatland machen.

    Wie die Frauen in Kandel heute sagten: „Ich klage an…!“

    ______________________________________
    Und der Bürgermeister von Kandel sagte heute im Staatsfunk, diese Aufmärsche seien gar nicht gut für den Ort. Alle hätten jetzt Angst! Es gäbe gerade Veranstaltungen und Messen usw. und ALLE hätten sie nun Angst, wegen dieser Demos und das es da Ärger geben könnte….oder so ähnlich.

    Das muss man sich mal vorstellen, vor Zombies und Monstern hat er keine Angst aber vor Demonstranten. Der hat auch fertig würd ich mal sagen.

  81. BX744 3. März 2018 at 20:22

    Deswegen schrieb ich es auch in Gänsefüßchen ….

  82. Tut ihm seine Hand weh? Jeder Aktenzeichen xy-Gucker weiß, dass sich Messermetzelstecher bei ihrem Tun fast immer selbst verletzen. Mich würde allerdings auch nicht wundern, wenn es das Blut seiner Frau ist und nur so tut als habe er Aua.

  83. Ich bin gerade so wütend, das glaubt ihr gar nicht. Ich bin wütend, dass unser Land, unser Volk mit so einem kranken Scheiß besudelt wird.

    Geht die Tat jetzt eigentlich als „Gewalt gegen Muslime“ in die Statistik?

  84. Das sind die Islam-Bestien, die ihr Heimatland in einen Scheisshaufen verwandelt, ihr kulturelles Erbe in die Luft gesprengt oder geplündert, ihre Nachbarn gemeuchelt haben, nur weil sie einer Minderheit angehörten und gegen die die Regierung Assad einen verzweifelten und harten Krieg führen muß, um nicht das ganze Land zu verlieren. Ein Großteil dieser Bastarde hat das Chaos genutzt und ist in Europa eingefallen, um sich nach Almanya zu Mutti Merkel durchzuschlagen. Ich könnte kotzen, wenn ich so etwas sehe! Und ich könnte noch mehr kotzen, wenn ich sehe, dass Merkel und ihre Vasallen in Syrien genau diese Islam-Bestien als “Rebellen“ verharmlosen.

  85. Junge deutsche Mädchen rennen den Mohammedanern hinterher. Darin unterschieden sich die Mädchen im Osten mittlerweile nicht mehr von denen im Westen.

    https://www.jenaer-nachrichten.de/stadtleben/5334-polizei-will-in-jena-lobeda-hart-durchgreifen

    Beteiligt ist eine Gruppe von bis zu 15 jungen syrischen Flüchtlingen im Alter zwischen 16 und 17 Jahren, wobei zu dieser Gruppe auch sehr junge deutsche Mädchen zählen, die erst 13 und 14 Jahre alt sind. Einige der jungen Syrer sind auch wegen anderer Straftaten bereits polizeibekannt. Insbesondere drei Jugendliche fielen besonders häufig auf.

  86. Der Koran ist die Bibel aller Mordbrenner.
    Politik und maingestreamte Lügenmedien nennen dies bei uns Religion.
    Lügenmedien tun dies sogar GEZ-pflichtig.

  87. Der jammert aber ganz schön mit seinem Händchen das Weichei, die frau abzumetzeln ist wohl so normal wie Tee trinken, was haben unsere hochbezahlten Deutschlandverächter nur für einen Abschaum vom Abschaum in das Land geholt ?.

  88. Richter Dedlef Dotterweich (Grüne) und Statsanwältin Gutmensch- Özülü (SPD) werden den Täter schon gerecht bestrafen.

    Man darf das Trauma des Täters und den Kulturschock nicht vergessen.

  89. Und der dicke Junge: Drinnen hat er grad zugeschaut, wie sein Vater seine Mutter abgeschlachtet hat. Da muss überall viel Blut sein, aber das scheint ihn nicht zu berühren. Er müsste eigentlich unter Schock stehen, tut er aber nicht. Er steht locker und entspannt da, hört seinem Vater aufmerksam zu und gibt ab und zu ruhig seinen Senf ab. Das Blut stört ihn nicht, deine Mutter und seine Schwester scheinen ihm egal zu sein. Vielleicht ist er stolz, dass sein Erzeuger nun ein Märtyrer ist.

  90. Syrische Hilfs-Fleischer werden in den Schlachthöfen Deutschlands dringend benötigt, denn die sind noch billiger als die Osteuropäer und im Umgang mit Messern jeglicher Art macht denen keiner etwas vor.

  91. Von jemandem, der in F-lings-Helferkreisen unterwegs ist, hörte ich folgende Geschichte:

    „Syrerin“ erzählt von ihrer Familie, eigentlich hätten sie ja 3 Kinder. Flüchtlingshelfer fragt: 2 sind hier, wo habt ihr das dritte? „Syrerin“ antwortet: Haben wir bei der Überfahrt ins Wasser geworfen, weil es ständig geschrien hat.

  92. DerGeistDerStetsVerneint 3. März 2018 at 18:04
    cgs 3. März 2018 at 18:11

    Das war direkt auch mein erster Gedanke.

    Freya2018 3. März 2018 at 20:35

    Ich weiß inzwischen nicht mehr, wovon mir mehr schlecht wird: Von der Tatsache, dass hier Irre aus aller Welt inzwischen frei rumlaufen oder von den geistig zurückgebliebenen Reaktionen und Statements der Gutmenschen. Im Zweifel glaube ich, eher zweites.

  93. Ich habe mich vor weinigen Minuten mit bekannten Studenten darüber unterhalten, die meinten: ‚das sei doch völlig normal, das würde doch ständig passieren und sei nichts unnormales mehr‘ und ‚man könne sich ja nicht einfach in die die alte zeit vor 20 Jahren rückständig zurückwünschen, es würde sich halt alles ständig ändern und weiter entwickeln und jetzt wäre das halt so normal, weil es doch fast jeden Tag hier passieren würde‘:
    UNFASSBAR FÜR MICH WIE SChNELL SICH HEUTIGE STUDENTEN ASSIMILIEREN KÖNNEN AN DAS NEUE DEUTSCHLAND: wo haben die das eigentlich gelernt so zu argumentieren, alles andere als rückständig, nicht weiterentwickeln zu erachten, was nicht so ist, wie es jetzt ist:
    ich vermute, dass da auch ein politisches Argumentationsphrasenlernen gegen die AfD ihren Ausdruck gefunden hat und überhaupt nichts mehr mit rationaler und Verstand oder Vernunft gekoppelter Argumentation zu verbinden ist, da sieht man mal was die Altparteien und die Medien mit ihren ganzen AfD-Bashing hier anrichten, UNiprofessoren werden sowas kaum an Argumentation den Studenten wohl kaum nahe legen, oder 🙁

  94. Ergänzung:
    Beinahe hätte ich es vergessen, wer meinte nochmal: Jetzt sind sie halt da, jetzt ist es halt so 🙁

  95. flensburgerin 3. März 2018 at 20:41
    Tut ihm seine Hand weh? Jeder Aktenzeichen xy-Gucker weiß, dass sich Messermetzelstecher bei ihrem Tun fast immer selbst verletzen……….

    Bei der Abstecherei wird das Messer plus Schaft blutig
    und durch eine bestimmte Bluteigenschaft wird
    das alles rutschig, die Hand rutscht vom Messergriff her
    ständig ab und es gibt ganz typische Schnittwunden
    in der Innenhand

  96. Kann man diesen islamischen Mördern nicht mal erklären, dass man die Kamera waagerecht hält, wenn man einen Mord filmt? Wer will schon ein Video sehen, in dem jemand abgestochen oder geköpft wird und dann schwarze Balken links und rechts das Bild stören? Vielleicht sollte der Islamische Staat mal Kurse dazu anbieten.

  97. Heimattreu 3. März 2018 at 22:41
    Was für kranke Tiere !!
    Mehr gibt’s nicht zu schreiben.

    Tiere machen so etwas nicht
    Nur Monster tun so etwas

  98. Och, und der sieht doch so nett aus mit seiner Professoren- oder Ärztebrille! Der muss doch total gebildet und lieb sein… wenn er nicht gerade die Familie umbringt! 😉

  99. Und dieses abartige arabische Gestammel tötet mir den letzten Nerv.Das ist keine Sprache,das ist eine Zumutung.

  100. ach jaa
    wie bekannt, gab es heute in Kandel eine Demo
    und eine bunte Gegendemo
    die bunte Gegendemo ist der Antifa dankbar für ihre Unterstützung, auch war man begeistert,
    daß Lidl, Aldi und co ihre Parkplätze geschlossen hatten
    ferner ist man der festen Überzeugung, daß der „Vorfall“ von gewissen „politischen Gruppen“ für ihre Zwecke instrumentalisiert wird ( besser wärs gewesen, es hätte keiner was vom Mord erfahren)
    und daß man keine Leute von Außerhalb braucht, um seine Probleme zu lösen, das kann man dort selber. Sagen die mit den bunten Regenschirmen und Müeslischuhen. Und man hatte riesen Angst vor den „bösen Schlägertrupps“, die dort mit Deutschlandfahnen aus allen Ecken Deutschlands angereist waren und war deshalb froh, daß man von einer sehr großen Anzahl Polizisten „beschützt“ wurde, was ja ein ganz klares Zeichen für die Gefährlichkeit dieser Fremdenhasser und FCKNZS, gelle, ihr Kandler.
    Sie wollen es so.

  101. hier ist wenigstens ein ansatz zu sehen was überhaupt passiert seinen sollte

    sonst wär wieder da gestanden : verwirrter mann drehte durch

    es wäre besser gewesen die ganze tat zu sehen dann würde der linke auch mal sehen was eigendlich geschehen ist

  102. Das ist bei denen anscheinend ganz normal. Jetzt also auch bei uns. Früher haben die Leute in Mühlacker hinter der Gardine gestanden und über das schwule Nachbarskind gelästert, heute wird so was geboten. Ich weiß gar nicht, was ich schlimmer finden soll: die Tat, das Anfertigen eines solchen Videos danach, den Sohnemann, der voll hinter seinem großen Vorbild steht, statt Angst zu haben? Dazu die spießige, langweilige Gegend, die früher einmal Deutschland war (inkl. Doppelgarage, heute leer), aus der die schwulen Kids nur flüchten konnten. Es ist einfach alles zusammen so surreal, das kann man sich nicht ausdenken.

  103. Leider hat die von euch verlinkte Stuttgarter Lügenpresse-Zeitung vergessen zu erwähnen, dass der Ehefrauen-Ehrenmörder ein Syrer ist.

    https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.muehlacker-im-enzkreis-ehefrau-erstochen-haftbefehl-gegen-ehemann-beantragt.b431d537-b32d-4ea3-a9e2-e0bedfda2125.html

    https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.muehlacker-im-enzkreis-ehefrau-erstochen-haftbefehl-gegen-ehemann-beantragt.b431d537-b32d-4ea3-a9e2-e0bedfda2125.html

    Weitere Details zum Hintergrund nannten die Ermittler zunächst nicht.

    glatt gelogen:
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3881579

    Am Freitagnachmittag hat ein 41-jähriger Syrer in einer Wohnung in Mühlacker seine 37-jährige Ehefrau getötet und ist zunächst mit einem der gemeinsamen Söhne zu Fuß geflüchtet.

    Die Pforzheimer Zeitung hat den kompletten Text des Rechtfertigungs-Videos veröffentlicht. Leider nur gegen Bezahlung.

    https://www.pz-news.de/pzplus/region-plus_artikel,-Video-nach-Bluttat-Nachricht-an-alle-Frauen-die-das-mit-ihren-Maennern-machen-_arid,1216659.html
    Wenn jemand Zugriff hat: Bitte posten oder noch besser in den Artikel einarbeiten.

  104. Leider begehen auch echte Deutsche Gewalttaten.
    ABER wenn Messer, Beile oder Macheten im Spiel sind, können wir fast immer sicher sein, dass die Täter aus dem moslemischen Kulturkreis kommen (auch wenn die linkslastige Presse das wieder einmal verschweigt).

  105. Zum versuchten Ehrenmord von Laupheim:
    Syrischer „Flüchtling“ versucht seine 17-jährige libysche „Ehefrau“ (nach islamischem Recht, ebenfalls „Flüchtling“) mit Hilfe deren Bruder (sogenannter Islamist) zu erstechen.
    Der Beitrag in der Welt kommt der Sache langsam schon etwas näher:

    https://www.welt.de/regionales/baden-wuerttemberg/article174152562/Baden-Wuerttemberg-17-Jaehrige-niedergestochen-Geniesse-den-Anblick-wie-sie-stirbt.html

    Der kulturell und religiöse Hintergrund spielt bei den Ermittlungen eine große Rolle.
    „Siehst du, wo ich stehe? Ich genieße den Anblick, wie sie stirbt, und rauche dabei eine Zigarette.“ …
    Der 20 Jahre alte Bruder ist offenbar Islamist. Gegen ihn läuft derzeit ein Verfahren wegen Beihilfe zur Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat und uneidlicher Falschaussage. Er wurde den Ermittlern zufolge erst am 26. Februar – also kurz vor der Tat – aus der Untersuchungshaft entlassen.

    Hat aber nix mit Islam zu tun. Merkt euch das!

    Bild hat kurzeitig ein Video vom Täter (Bruder des Opfers) veröffentlicht, aufgenommen während bzw. kurz nach der Tat. Darin zu hören obiges Zitat des Täters: „Ich genieße den Anblick, wie sie stirbt, und rauche dabei eine Zigarette.“
    Die Staatsanwaltschaft hat dieses Video entfernen lassen. Passt halt nicht so recht ins politische Kalkül.

    Und hier die zugehörige Gutmenschen-Empörung, dass jemand es gewagt hat, die islamische Realität in Reinform zu zeigen:
    http://www.bildblog.de/96900/ausserdem-dazu-das-video-der-schrecklichen-tat/

  106. Ungeheuerlicher infamer widerlicher primitiver Abschaum. RAUS ! RAUS ! RAUS aus UNSEREM Land !

  107. Zitat flensburgerin „Und der dicke Junge: Drinnen hat er grad zugeschaut, wie sein Vater seine Mutter abgeschlachtet hat. Da muss überall viel Blut sein, aber das scheint ihn nicht zu berühren. Er müsste eigentlich unter Schock stehen, tut er aber nicht. Er steht locker und entspannt da, hört seinem Vater aufmerksam zu und gibt ab und zu ruhig seinen Senf ab. Das Blut stört ihn nicht, deine Mutter und seine Schwester scheinen ihm egal zu sein. Vielleicht ist er stolz, dass sein Erzeuger nun ein Märtyrer ist.“
    100 % Zustimmung, dass der Sohn einmal die gleiche Tat begeht, halte ich für sehr wahrscheinlich.
    Aber warum das Video? Ich denke der Mörder hat durchaus ein schlechtes Gewissen, aber er hofft auf Zuspruch aus dem Netz und wird ihn auch bekommen. Und gleichzeitig ist es eine Warnung für andere Frauen in ähnlicher Situation. Seht was euch geschehen wird, wenn ihr nicht pariert.
    Deutsche Gerichte werden großes Verständnis für ihn haben, auch dessen ist er sich bewusst.
    Der Sohn ist schon genauso Koran vergiftet, wie der Vater. Was wird aus dem Mädchen? Kann ein Mensch dass jemals psychisch verarbeiten? Ich glaube nicht.
    Es sind die geflüchteten Frauen, die sich besser integrieren würden, als ihre Männer, wenn man sie nur ließe. Was schönes anziehen, mal mit einer Freundin raus gehen, aber das kann der Göttergatte nicht zulassen. Dieser „Einzelfall“ ist besonders widerlich, auch wegen des Sohnes, der keinerlei Empathie für seine Mutter zu haben scheint.

  108. Geht die Tat jetzt eigentlich als „Gewalt gegen Muslime“ in die Statistik?
    ==============================
    Da eine Muslima tot ist, dürfte die Antwort auf der Hand liegen. Es wird ja so ausgelegt, dass Gewalt gegen Musels erfasst wird, aber von wem diese Gewalt ausgeht……..
    Man stelle sich vor, der Täter wäre Deutscher……

  109. Hat aber nix mit Islam zu tun. Merkt euch das!

    Bild hat kurzeitig ein Video vom Täter (Bruder des Opfers) veröffentlicht, aufgenommen während bzw. kurz nach der Tat. Darin zu hören obiges Zitat des Täters: „Ich genieße den Anblick, wie sie stirbt, und rauche dabei eine Zigarette.“
    Die Staatsanwaltschaft hat dieses Video entfernen lassen. Passt halt nicht so recht ins politische Kalkül.

    Und hier die zugehörige Gutmenschen-Empörung, dass jemand es gewagt hat, die islamische Realität in Reinform zu zeigen:
    http://www.bildblog.de/96900/ausserdem-dazu-das-video-der-schrecklichen-tat/
    ========================================
    M. E. MUSS das gezeigt werden. Ich würde das vor der Tagesschau in Zeitlupe abspielen lassen. Sollen die Leute beim Vesper sehen, was da für Kreaturen rumlaufen und rote Teppiche gelegt bekommen.

  110. Ich wollte gerade einmal bei youtube schauen, wieviel Clicks der Film hat und welche Kommentare darunter stehen. Aber es erscheint eine Meldung, das der Film wegen des Inhaltes eine Alterbestärigung der Volljährigkeit erfordert und man sich deshalb bei youtube registrieren soll. Darauf habe ich keine Lust. Da fehlen mir die Worte! Statt den Film endlich zu sperren und dem Mohamedaner seine vermutliche Fan-Plattform zu entziehen, bekommt er das Prädikat ab 18 !

  111. Was hier immer wieder gesagt wird: Um die Zivilisation zu erhalten, muß man mal kurz unzivilisiert werden. Danach kann man mit der Zivilisation weitermachen.

  112. Was ich vom Geblubber dieses Orks verstanden habe:

    „Allallahlwallallalallalhhamdullidahkrallahmahallabadinschallah“

    Arabisch ist eine gutturale, grauenvolle Sprache. Sie klingt genau so brutal, wie ihre Benutzer sind.

    Noch was zu den Kindern: Die „Psyche“ der islamischen Brut verkraftet das ausgezeichnet. Das ist es nämlich, was ihnen beigepult wird, seit sie aus ihrer zwangsbesamten Kindfrau namens „Mutter“ rausgequetscht wurden. Die sind nicht „traumatisiert“, sondern auf Bestialität programmiert. Ekelhaft. Und man lasse sich durch das aussehen nicht täuschen: Der Chip ist drin. Immer. Auch, wenn sie nicht wie die üblichen arabischen Hackfressen von der Fahndungsliste aussehen.

  113. @Babieca 4. März 2018 at 09:53
    Was hier immer wieder gesagt wird: Um die Zivilisation zu erhalten, muß man mal kurz unzivilisiert werden. Danach kann man mit der Zivilisation weitermachen.+++++++++++++++++++++++++++++++++

    Das denke ich mir auch oft, auch aus Sicht der Bibel: Mt. 10,34, Jesus sagt: „Denkt nicht, ich sei gekommen, um Frieden auf die Erde zu bringen. Ich bin nicht gekommen, um Frieden zu bringen, sondern das Schwert“

  114. @Heidesand 4. März 2018 at 09:28
    Ich wollte gerade einmal bei youtube schauen, wieviel Clicks der Film hat…. ++++++++++++++++++++

    Ich habe den Clip auf fb gesehen (auf einer Seite mit ausschließlich arabischen Schriftzeichen) und dort hatte er scheinbar binnen kurzer Zeit über 400 Likes… Dislikes gab es keine… Sagt alles, oder?!

  115. Ich frage mich beim Anblick solcher Geschehnisse, warum so viele Gutmenschen von „Kultur“ bzw. kultureller Bereicherung sprechen. Was ich nämlich sehe sind kulturlose Neandertaler, Verbrecher ohne jede Ethik und Moral. Weg….mit dieser Höllenbrut, weit,weit weg.

  116. yugoslawe3. März 2018 at 19:57

    Frau Merkel wen und was lassen Sie auf uns los. Schämen Sie sich nicht ? Ein Kriegsgericht wird alle Deutschlandfeinde irgendwann aburteilen.
    +++++++++++++++++++
    Konkret: Beihilfe zum Mord!

  117. Auf diesem Wege möchte ich mich nochmals bei allem Wählern, die mit ihrer Stimme zur vorjährigen Wahl das alles nicht nur ermöglicht sondern auch in Kenntnis der Sachlage gewünscht haben, bedanken. Diese Zustände habt ihr ermöglicht.

  118. @Das_Sanfte_Lamm:
    >Was interessiert mich diese inzestuöse Primitivkultur?
    >Die sollen sich allesamt aus Deutschland verpissen.

    Tun sie aber nicht. Also müssen derartige Straftaten publik gemacht werden. Und zwar nicht nur unter dem Stichwort „Ein Mann aus Mühlacker …“.

  119. und wie gings weiter, nach Aufnahme der Personalien konnte der Mörder wieder gehen.
    Die Tat war kulturbedingt! LoL
    Danke Merkel, na dann mal weiter im Text!

  120. Die Alte von ihm hat sich hier in Deutschland bestimmt erstmal ranzen lassen. Dann hat der Ziegenficker und der kleine Mohammed natürlich rot gesehen. An jeder Ecke ranzen darf im Islam eben nur der Mohammed und die anderen Männer.

  121. Merkel, Mercedes-Zetsche und Joschka Fischer hatten recht: Nur das beste für unser Land. Mercedes und eben arabische Schlächter. Das passt.

  122. Vor Mohammed gab es mehr Menschlichkeit wie nach Mohammed. Das war die große Zeitenwende. Einer war zuviel auf dieser Welt.

Comments are closed.