Entschlossen: Bayerns Ministerpräsident Markus Söder am Montag-Morgen vor der CSU-Parteizentrale in München.
Print Friendly, PDF & Email

Von WALTER EHRET | In diesen Minuten tritt Bayern an zum Rütlischwur. Innenminister Seehofer will die Grenzen für EU-Asylanten schließen. Eine breite Mehrheit der Deutschen unterstützt ihn bei diesem Unterfangen. Doch es geht um weit mehr. Der Asylstreit ist ein von langer Hand geplanter politischer Putsch, der die Kanzlerin aus dem Amt und die CDU wieder auf Linie bringen soll.

Die Umfrage der Augsburger Allgemeinen Zeitung vom Montag schlug wie eine Bombe in der deutschen Medienlandschaft ein. Nach Erhebungen der Sozialforscher von Civey stehen 71 Prozent der Bayern hinter Seehofer und sind bereit zum politischen Umsturz. Deutschlandweit unterstützen 53 Prozent der Bürger die Pläne der CSU, gegebenenfalls die Koalition zu verlassen.

Die veröffentlichten Zahlen decken sich dabei mit weiteren Umfragen vom Wochenende. In einer Leserbefragung der WELT waren bei einer sehr hohen Abstimmungsbeteiligung 74 Prozent der Bürger der Meinung, die Regierung wird im Grenzstreit scheitern. Bei der linksgeprägten FAZ waren immer noch 56 Prozent dieser Ansicht. Diese Umfragen belegen erstmals, was gefühlt schon Hundert Jahre Wahrheit ist: Eine breite Mehrheit der Deutschen wünscht die Kanzlerin samt ihrer Asylpolitik inzwischen dorthin, wo der Pfeffer wächst.

Grenzstreit ist ein Putsch gegen Merkel

Die CSU weiß die Stimmung im Volk geschickt zu nutzen. Denn auf ihrer Agenda steht vor allem der Putsch gegen Merkel. Die WELT veröffentlichte dazu am Wochenende Statements des Innenministers: „Ich kann mit dieser Frau nicht mehr arbeiten“, äußerte Seshofer demnach mehrfach. Doch neben der gelebten Feindschaft zwischen Kanzlerin und Innenminster, gibt es knallharte politische Gründe für die CDU, das Großwild Merkel zur Strecke zu bringen.

So dürfte die CSU-Kampagne in erster Linie ein Gefecht gegen die aufstrebende AfD sein. Die Strategen aus Bayern kalkulieren so: Wenn sie Merkel aus dem Amt zwingen und eine knallharte Anti-Flüchtlingspolitik durchsetzen, wird der AfD weitgehend der Nährboden entzogen. Das Volk wird sich dann mehrheitlich wieder hinter der Regierung versammeln, so die Überlegungen. Hierfür ist die CSU sogar bereit, die Fraktionsgemeinschaft mit der CDU vorübergehend aufzukündigen. In Bayern weiß man genau, dass sich die CDU-Schwester im Zweifelsfall für das Überleben der Partei und gegen Merkel entscheiden wird, wenn es zum Schwur kommt. Denn für die CDU gibt es auch ein politisches Leben nach Angela Merkel.

Die CSU sitzt am längeren Hebel

Klar ist dabei, die CSU sitzt in der Machtfrage mit der CDU am längeren Hebel, denn sie kann gegebenenfalls getrost bundesweit antreten und dabei auf 15 Prozent plus X der Wählerstimmen bauen. Die Machtverhältnisse in der Union würden sich unumkehrbar verändern und aus der CDU sehr schnell eine kleine Pünktchenpartei machen.

Innenminister Seehofer wird heute deshalb in München von seiner Partei ermächtigt werden, die Grenzen für EU-Flüchtlinge per Ministerentscheid zu schließen. Möglicherweise setzen die Parteistrategen den Vollzug dieses Entscheids dabei sogar noch einmal bis nach dem EU-Gipfel Ende Juni aus, um der Kanzlerin die Möglichkeit zu geben, sich zu blamieren. Denn eine Einigung der EU ist in der Flüchtlingsfrage nicht zu erwarten. Die Kanzlerin wird mit leeren Händen zurückkehren.

Intrigen, die bei House of Cards erdacht sein könnten

Es ist ein perfides Ränkespiel, das die Münchner Strategen hier inszenieren. Doch am Ende zählt eben nur das Ergebnis und hierbei für das Land die Umkehr der Asylpolitik. So sieht das auch die große Mehrheit der Deutschen, wie die jüngsten Umfragen zeigen. Letztlich ist es unwichtig, welche Partei das Richtige bewegt, so lange sie es durchzieht. Und ob dabei CSU-Pläne, die AfD auszubooten, wirklich aufgehen, steht auf einem ganz anderen Blatt. Darüber wird die Zukunft entscheiden, nicht die Münchner Parteizentrale.

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

269 KOMMENTARE

  1. na denn, solange der Seshofer
    den Spruch vom „kann nicht mit Merkel zusammenarbeiten“ gesagt hat und nicht der Seehofer,
    ist ja noch alles möglich – auch eine weitere Zusammenarbeit.

  2. Nicht nur Merkel, sondern ihre Hofschranzen allesamt gilt es aus den Ämtern zu entfernen. Wenn eine Karrenbauer oder ein Röttgen als neuer Kanzlerdarsteller nachfolgt, haben wir 1:1 dieselbe Agenda.

  3. # Amos 18. Juni 2018 at 10:51

    Nicht nur Merkel, sondern ihre Hofschranzen allesamt….
    ________________________________________________________________________

    Und wenn dann die CSU durch die Grünen in der Regierungs-Koalition ersetzt werden haben wir den Super-GAU ganz ohne Atomkraft

  4. Amos 18. Juni 2018 at 10:51

    Die Wähler der Bundesregierung wählten die letzten 12 Jahre „Mutti“.
    Weil sie sich von Merkel betreut fühlen. Weil sie sich selbst als politisch unmündig ansehen.
    Wenn sie jetzt eine neue Betreuerin kommt, werden selbst die Untertänigsten nachdenken.

  5. Wokker
    18. Juni 2018 at 10:56

    Es könnte aber auch nur der Super-GAU für die CDU werden – und das halte ich für wahrscheinlicher.

  6. egal,ob sie heute stürzt , es kann nur noch kurze Zeit dauern. — Am liebsten wäre mir die Abwahl durch die Vertrauensfrage, verbunden mit Verlust der Immunität , Hausdurchsuchung , Anklage und Festnahme wegen Fluchtgefahr. —

  7. Die CSU sitzt am längeren Hebel

    Klar ist dabei, die CSU sitzt in der Machtfrage mit der CDU am längeren Hebel, denn sie kann gegebenenfalls getrost bundesweit antreten und dabei auf 15 Prozent plus X der Wählerstimmen bauen.(….)

    Das kann ich mir allerdings nicht vorstellen. Mal eben so außerhalb Bayerns eine Partei aufstellen und bei Wahlen antreten, geht nicht. Wir haben doch alle miterlebt, wie schwierig es für die AfD war und immer noch ist, Kandidaten zu finden und Listen aufzustellen (und Parteitage dafür zu organisieren).
    Außerdem sind mittlerweile die meisten Leute, die bei einer Bundes-CSU mitgemacht hätten, bei der AfD. Der Zeitpunkt für die CSU-Ausdehnung wäre spätestens 2013/2014 gewesen, als die Euro-Rettung auf Hochtouren lief und Merkel schon da praktisch die Grenzen „geöffnet“ hatte. Da liefen Hamburg und Berlin doch schon voll mit den „Lampedusa“-F´lingen. Da hätte Seehofer auf den Putz hauen müssen und Masterpläne etc. machen sollen.

  8. Ich war mir nicht sicher, aber ich glaube auch, dass es tatsächlich diese widerliche Kreatur ist , die am Schlimmsten ist. Ich bete zu Gott, daß ich bald das „Merkel muß weg “ T-shirt wegwerfen kann. Oder ich streiche „muß“ und setze „ist“ ein.
    Bitte, bitte laßt uns alle daran glauben, daß wir bald sagen können:“ Puhä, das war knapp, aber wir haben es geschafft! Der Frieden , die Freiheit und die Liebe haben gewonnen!
    Dem Himmel sei Dank!

  9. In der CDU haben ganz viele Angst vor dem, was nach Merkel kommt. Die haben das betreute, alternativlose Denken zu stark verinnerlicht. Hoffentlich ist am Ende die Angst, gemeinsam mit Merkel unterzugehen stärker.
    Nur wer soll dort auf den Schild gehoben werden? Egal.

  10. Ich glaube dem ganzen Affentheater nicht.Seehofer geht in Bayern vor der Wahl der A**** auf Grundeis.Das Ziel ist,der AfD möglichst viele Stimmen wieder abzukaufen.Es wird mit Merkel dann ein Kompromiss ausgearbeitet,sobald Seehofer seine Stimmen in Sack und Tüten hat.Der Doofmichel bekommt suggeriert,daß die CSU mit Drehhofer endlich Stärke zeigt und politisch etwas bewegt hat.Wäre schön,wenn ich mich täusche und die faulige,uckermarksche Worthülsenfrucht endlich weg kommt.

  11. hmmmm…. hört sich gut an… der ehrgeizige Plan. ob der letztenendlich so aufgeht?

    in Ungarn sagt man:

    der Mensch plant…. aber Gott hat das letzte Wort…

    mal schauen

  12. Lasset Taten folgen… viele viele Worte….Hoffnung gibt es erst wieder, wenn dieses Miststück aus dem Kanzleramt vertrieben wurde und wegen Hochverrats vor Gericht steht.

  13. In diesen Minuten tritt Bayern an zum Rütlischwur. Innenminister Seehofer will die Grenzen für EU-Asylanten schließen.

    Zunächst einmal hat Merkels Bettvorleger erwartungsgemäß geäußert, er wolle Merkel weitere 14 Tage Zeit geben. Für Enthusiasmus gibt es derzeit also keinen Grund.

  14. Wenn die CSU einknickt, kracht es bei der Landtagswahl in Bayern; davor haben die – zu Recht – Angst.
    Petr Bytron: Dio AfD hält, was die CSU verspricht.

  15. johann 18. Juni 2018 at 11:03
    Die CSU sitzt am längeren Hebel

    Klar ist dabei, die CSU sitzt in der Machtfrage mit der CDU am längeren Hebel, denn sie kann gegebenenfalls getrost bundesweit antreten und dabei auf 15 Prozent plus X der Wählerstimmen bauen.(….)

    Das kann ich mir allerdings nicht vorstellen. Mal eben so außerhalb Bayerns eine Partei aufstellen und bei Wahlen antreten, geht nicht. Wir haben doch alle miterlebt, wie schwierig es war und immer noch ist, Kandidaten zu finden und Listen aufzustellen (und Parteitage dafür zu organisieren).
    Außerdem sind mittlerweile die meisten Leute, bei einer Bundes-CSU mitgemacht hätten, bei der AfD. Der Zeitpunkt für die CSU-Ausdehnung wäre spätestens 2013/2014 gewesen, als die Euro-Rettung auf Hochtouren lief und Merkel schon da praktisch die Grenzen „geöffnet“ hatte. Da liefen Hamburg und Berlin doch schon voll mit den „Lampedusa“-F´lingen. Da hätte Seehofer auf den Putz hauen müssen und Masterpläne etc. machen sollen.
    ———–
    Hab keine Sorge. Die halbe CDU-Basis wird rüberwechseln. Da werden viele dabei sein, die normalerweise die Arbeit machen. Danach ist die CDU nur noch ein Zombie.

  16. Satire:
    Merkel hat um Aufschub bis Herbst 2021 gebeten. „Was danach kommt, interessiert mich nicht mehr.“
    /Satire

  17. Die CSU wird umfallen. Es wird eine fadenscheinige Begründung geben, warum man nicht jetzt sofort die Grenzen kontrollieren kann. Aber diese Erklärung wird kommen. Garantiert.

  18. AlterMann 18. Juni 2018 at 11:06

    Petr Bytron: Dio AfD hält, was die CSU verspricht.

    ++++

    :-DDDDD guter Spruch! guter Mann!

  19. OT
    3000 fluchtlinge die hier in den Niederlande zum 4 e mal beim einburgerungstest erbarmlich durchgefallen sind, durfen doch bleiben!
    Arghhhhhhhhhhhhhh

  20. HAT DER
    FEINDSTAAT «BRD»
    JEMALS AUF DIE
    INTERESSEN DER
    DEUTSCHEN
    MEHRHEIT
    RÜCKSICHT GENOMMEN ???
    WAHLEN WERDEN GEFÄLSCHT, DIE JUGEND VERBLÖDET.
    60 JAHRE FAMILIENFEINDLICHE
    DIKTATUR HABEN
    NUN DAZU GEFÜHRT,
    DAS WIR DEUTSCHEN
    UNWIDERUFLICH
    AUSGEROTTET WERDEN.
    ABER ALI UND
    HERR NEGER SIND DANN DIE
    «NEUEN DEUTSCHEN»
    SKLAVEN.

  21. Hihi (sorry for that …) CSU weg und Grüne rein? oder Merkel weg und Krampenkarre rein ins Kanzleramt?

  22. In einer Leserbefragung der WELT waren bei einer sehr hohen Abstimmungsbeteiligung 74 Prozent der Bürger der Meinung, die Regierung wird im Grenzstreit scheitern. …..
    Eine breite Mehrheit der Deutschen wünscht die Kanzlerin samt ihrer Asylpolitik inzwischen dorthin, wo der Pfeffer wächst.
    ————————————-
    Das bedeutet ja nicht, dass 74% Merkel nicht mehr als Kanzlerin wollen, sie meinen lediglich die die Regierung darüber scheitert. Die Fragestellung lässt ja keine Rückschlüsse zu, ob die Befragten das gut oder schlecht finden.
    Bei Umfragen ist sie nämlich immer noch die beliebteste Politikern Deutschlands.
    Aber das ist ja nicht das erste Mal, dass man hier den Sturz von Merkel prophezeit.

    Ich denke „Merkel muss weg“ seit dem 18.09.200 – allerdings aus anderen Gründen als der der selbst ernannten Patriot. Ich wünsche sie mir auch nicht im Gefängnis, oder vor einer Wand – wie die meisten hier.

  23. In einem sind sich unsere Regierungsparteien und vor allem die Links-Grünen „Oppositionsparteien“ einig. Es wird konsequent das ausgeführt, oder angestrebt, was gegen den Willen und die Meinungen des größten Teils der deutschen Bevölkerung ist. Letztlich wird der „Masterplan“ der Sache nicht ansatzweise gerecht, da er nur einen geringen Teil der Migranten betrifft und die Entscheidung über den „Rest“ mal wieder der gesponserten EU überlassen werden soll. Und die SPD, die Grünen und die Linken wollen bekanntermaßen jeden und alle ins Land holen. Was mich aber wirklich ernüchtert, ist die Aussage eines CSU-Politikers der heute von sich gab: „…wir halten an der Politik des „Resettlements“ fest…“. Unter diesem Begriff stehen ja die ca. 60 Millionen Migranten die noch nach Europa umgesiedelt werden sollen. Wir haben von diesen Parteien absolut kein Lösungsorientiertes Handeln im Sinne der deutschen Bevölkerung in dieser Frage mehr zu erwarten.

  24. Wenn die CSU die Grenzen schließen lässt und Frau Merkel „unschädlich macht“, dann kann sie bundesweit antreten und wäre in der Tat eine ernst zu nehmende Konkurrenz für die AFD!

  25. ***Eilt***

    Olivia Jones wird Generalsekretärin der CDU. Travestiekünstlerin steht für Weltoffenheit und Willkommenskultur.

  26. Die letzte Glaubwürdigkeit steht auf dem Spiel.
    Das ist eh schon nicht mehr viel, aber wenn die CSU wieder umkippt, ist die Wahl in Bayern für sie weg. Zieht sie es durch und kippt Merkel um, muss sie nicht zwangsläuffig zurücktreten, nur dann hat sie ihr Gesicht und ihre Macht mehrheitlich verloren. Danach ist sie in der CDU angreifbar wie nie und wird sich nicht mehr lange halten können.
    Spaltet die CSU die Union und kommen die Grünen zur Hilfe, dann will ich nicht mal dran denken was alles passieren wird.
    Bayern ist ein Freistaat und hat schon immer anders getickt wie Restdeutschland. Bayern ist eines der produktivsten Bundesländer, ein Nettozahler, ein Innovationsgarant und wenn die ausscheren, ist Deutschland sowas wie am Arsch.

    Egal was passiert… dieser Konflikt wird jetzt zeitnah gelöst werden müssen und kann nicht mehr ausgesessen werden. Das ist jetzt der Zwang zur Entscheidung und zur Richtungsentscheidung.
    Wenn die Mehrheit im Volk für die nationale Lösung ist und Deutschland ebenfalls aus den Europaträumen ausschert, dann ist ein gemeinsames Europa endgültig Geschichte. Die EU hatte eh nur Kommerz als Hintergrund, alles andere ist nie ernsthaft in Angriff genommen worden.
    Gemeinsame Aussenpolitik, gemeinsame Verteidigungspolitik usw. unser so gemeinsames Europa ist weiterhin ein Vielvölkergebiet zwar mit offenen Grenzen, aber mit nationalen Interessen. Das konnte niemals so funktionieren und muss/wird nun final scheitern.

  27. @ Speed_Shooter 18. Juni 2018 at 11:11

    Die Krampfkarre hat aber nicht die Aura der
    harmlosen Putzfrau von nebenan, sondern
    die einer dämlichen Emanze.

    Damit kann man keine Rentner täuschen,
    wie es Merkel, die Mimin so listig kann/konnte.
    https://i.ytimg.com/vi/R525ryCzIJs/maxresdefault.jpg
    Wenn Merkel gestürzt wird, geht ihre Ehe endgültig
    kaputt u. sie kann Anne Willig heiraten.

    Ein Schluckspecht wird gegangen, eine Saufnase
    kommt womöglich:
    https://www.br.de/nachrichten/annegret-kramp-karrenbauer-114~_v-img__16__9__xl_-d31c35f8186ebeb80b0cd843a7c267a0e0c81647.jpg?version=f7eb3

  28. Die CSU sitzt am längeren Hebel

    ——–
    Am längeren Hebel sitzen, bedeutet nicht, das man ihn auch kräftig drückt ! Sie sind auch erst aktiv geworden, als ihre Plätze am Futtertrog in Gefahr geraten sind. Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer und ein Lippenbekenntnis ist nach keine Tat , deshalb erst feiern, wenn Killer-Merkel ein Vogelschiss in der Geschichte Deutschlands ist !

  29. Es ist mir eigentlich egal, warum wieso, wenn nur das ergebnis stimmt: Merkel weg. Schluß mit lustig diees merkwürdigen: Alle können kommen
    Was, wenn aber die Intrige gar nicht von Seehofer ausgeht? Was, wenn Merkel die Fäden zieht, um Seehofer los zu werden?Ihn soweit auf die Palme getrieben hat, das er sich selbst an die Wand gestellt hat und nun nicht mehr wegkommt?Immerhin war sie schon mal Königsmörder und mit Seehofer und dem eigenständigen Ministerium des inneren hat sie einen Gegner. und den kann sie nicht brauchen, weil sie will ja Deutschland fluten und damit auflösen

  30. Die Strategie :
    Schnell noch einen konservativ-patriotischen Haken schlagen, bis die Wogen geglättet und die Bayern Wahlen unter Dach und Fach sind.

    Danach gehört laut Kanzlerin Karrenbauer der Islam wieder zu Deutschland und die Flüchtlinge sichern unsere Renten. Und das Ferkel bekommt den Friedensnobelpreis dreimal und wird EU-Kommissarin.
    Zudem sind ohnehin gewisse Tatsachen geschaffen worden, die wohl unumkehrbar sind.

  31. So sehr ich mir auch einen Putsch gegen Merkel wünschen würde, aber für die AfD war’s das dann erst einmal in Bayern.
    Denn der Michel kann nicht über den Tellerrand blicken und fällt gnadenlos auf das Schmierentheater der CSU herein und wird wie immer brav und artig sein Kreuzchen bei den Volksverrätern des Establishments machen.

  32. Seehofer als Innenminister kann die Grenzen schließen lassen.
    Hat er es getan?

    Ergo nur heiße Luft und die LTW steht auch vor der Tür.

  33. Frau Merkel ! Verschwinden Sie. Und nehmen Sie die von Ihnen eingeladenen jungen Männer allesamt mit,die Glücksritter und Vagbunden , die Abenteurer und Testosteron geschwängerten FF – Fachkräfte die Deutschland verändert haben das Frauen sich nachts kaum noch auf die Straße trauen…die „echten“ Flüchtlinge werden temporär bleiben ,da kümmern wir uns drum. Aber Sie gehen.Und werden zur Rechenschaft gezogen und entsprechend bestraft. Ja – Ihre „politischen“ Mitstreiter nehmen Sie auch ins Gepäck. Zur Abrechnung sehen wir uns wieder.

  34. Istdasdennzuglauben 18. Juni 2018 at 11:22
    Wieviel eingefangene Aquarius -Neger wohl
    schon von Spanien nach Deutschland geflüchtet sind?
    _________________________________
    Wahrscheinlich – so war es abgesprochen/geplant, in Bussen Richtung Germoney. (Genau wie im September 2015)

  35. Drehhofer hat genug Zeit gehabt sich die Reden von der AFD im Bundestag anzuhören. Ich habe ihn dabei oft beobachtet …
    Seine innere Zustimmung in allen Bereichen war ihm ganz klar anzusehen. Die AFD hat ihn also dahin getrieben jetzt diese Entscheidung zu treffen. Sicherlich auch Parteistrategie aber es war garantiert auch eine „Seelenqual“ für ihn persönlich die Wahrheit immer und immer wieder mit anhören zu müssen und sls „Drehhofer zu gelten!

  36. von linksgrünen Politikern gehasster Bio-Deutscher

    Das befürchte ich auch – es schein alles zu spät

  37. MissPiggy 18. Juni 2018 at 11:30

    Istdasdennzuglauben 18. Juni 2018 at 11:22
    Wieviel eingefangene Aquarius -Neger wohl
    schon von Spanien nach Deutschland geflüchtet sind?
    _________________________________
    Wahrscheinlich – so war es abgesprochen/geplant, in Bussen Richtung Germoney. (Genau wie im September 2015)
    ———————————
    Oh neee! Das ist denen zuzutrauen!
    Den SPANIERN muss man es heimzahlen.
    KEINEN URLAUB MEHR IN SPANIEN, AUF MALLORCA etc. !!

  38. Merkel wird heute ihr freundliches Gesicht verlieren. Dann ist Deutschlamd nicht mehr ihr Land. Neue Kanzlerin wird Schäuble werden.

  39. licet 18. Juni 2018 at 11:13

    Wir haben von diesen Parteien absolut kein Lösungsorientiertes Handeln im Sinne der deutschen Bevölkerung in dieser Frage mehr zu erwarten.

    Genau. Ich schrieb es im letzten Strang, aber hier paßt es auch, daher Doppelpost:

    In dem ganzen Politgesülze der letzten Tage – übelst sekundiert von ntv und n24/Welt kommt einer nicht vor: Der Bürger. Der Deutsche. Das Volk. Der Souverän. Der diese ganze Masseninvasion von Arabern und Negern ausbaden und stemmen muß. Das einzige, was bis zum Erbrechen vorkommt, ist EU, EU, EU, EU.Was Deutschland nicht alles tun muß, damit sich die EU wohlfühlt, geht auf keine Kuduhaut. Und was Deutschland nicht alles tun muß, damit sich „durch die Migration besonders belastete Staaten“ wohlfühlen, ebenfalls nicht. (Hallo?! „Besonders belastet“ ist Deutschland! Wir stemmen gerade ca. 3 Millionen; Italien nur rund 300.000). Besonders absurd ist es, wenn sich Merkel & Co aus Unwillen, die Invasion zu stoppen, hinter „EU-Gesetzen“ verschanzen, um deutsche Gesetze zur Grenzsicherung und Einwanderung nicht anzuwenden. EU-Richtlinien und EU-Verträge brechen alle Länder ohne mit der Wimper zu zucken jeden Tag (ich erinnere nur an Maastricht, Schuldenhaftung, Bruch des No-Bail-Out, etc).

    Es gibt EU-Staaten – die Visegrad-Gruppe, jetzt auch Italien, dazu DK – die wenden ganz problemlos nationale Gesetze an und schützen ihr Volk und ihre Länder vor den barbarischen Primitivhorden. Und genau SO geht das. Ist im Grunde ganz einfach.

  40. Die Grenzen sind doch längst dicht! Die Grenzer müssen sich jetzt nur noch in die andere Richtung drehen!

  41. die CSU kann gar nicht
    deutschlandweit auftreten.
    ihre Gegner würden sie
    sofort als NSU diffamieren,
    vor allem wenn AfD-Leute
    versuchen würden beizutreten.

  42. erneut ein junges leben ausgelöscht:

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3973475

    POL-H: Nachtragsmeldung und erneuter Zeugenaufruf! Frauenleiche in Barsinghausen gefunden – Identität mit hoher Wahrscheinlichkeit geklärt
    18.06.2018 – 11:31
    Hannover (ots) – Gestern Nachmittag, 17.06.2018, gegen 14:00 Uhr, haben Passanten an der Straße Langenäcker eine Tote gefunden. Die Ermittlungen wegen eines Tötungsdeliktes dauern an (wir haben berichtet). Die Identität der Getöteten steht noch nicht abschließend fest, nach derzeitigem Ermittlungsstand geht die Kripo jedoch mit hoher Wahrscheinlichkeit davon aus, dass es sich um eine 16-Jährige aus Barsinghausen handelt. Der Leichnam wird im Laufe des Vormittages obduziert.

    Die Polizei sucht weiterhin Zeugen, die in der vergangenen Nacht – zuletzt gesehen wurde die 16-Jährige kurz nach 01:00 am Bahnhof Barsinghausen – bis gestern Nachmittag verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0511 109-5555 beim Kriminaldauerdienst Hannover zu melden. /pfe, now

    Unsere Ursprungsmeldung finden Sie hier: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3973069

  43. Niemand soll mehr auf die CSU hereinfallen!
    Dass angeblich 70 Prozent der Bayern hinter Seehofer stehen, ist kein gutes Zeichen. Wenn diese Hütchenspieler-Truppe damit durchkommt, und im Herbst wieder einen Wahlsieg erzielt, ist es auch mit Bayern vorüber. Dann haben wir hier bald nordrhein-islamische, rot-grün-berliner Zustände.

  44. So, Merkel stürzt und dann? Dann kommt AKK als Marionette und macht genau so weiter, als ob nichts gewesen wäre. Genau das, hat die GröKaZ ohnehin einkalkuliert und deshalb die AK 47 zur Generalsekretärin gekürt. Der gleiche gammlige Wein, nur in neuen Schläuchen. So lange die AfD nicht die Regierung stellt, so lange wird sich nichts Grundlegendes ändern.

  45. dem seehofer werd ich erst wieder etwas glauben wenn die fraktionsgemeinschaft aufgekündigt wurde

  46. … und zum Ablenken mal schbell den Audi-Chef verhaftet. Um andere Schlagzeilen zu produzieren.

  47. … und zum Ablenken mal schnell den Audi-Chef verhaftet. Um andere Schlagzeilen zu produzieren.

  48. Der Söder UND die AFD in Bayern sind nicht alleine. Da ist noch ein kleiner bissiger Politstratege der seine neugewonnene Macht plitzschnell in Taten umsetzt….mit den „Partnern“ in N-S-O abstimmt….und durchdrückt. Gedeckt von einem Jungen Sympatie Träger als kanzler, den sogar die Frauen verstehen.
    Für diejenigen die ihrer grünen Lebenslüge nicht ins Gesicht schauen können ohne abzustürzen gibt den Wurzelsepp als Trost- Presidenten……………Streich 1)
    Streich 2) wird in Brüssel geschehen. Gegen diese Gespann, welches zu Verhandlungen gleich auch noch Viktor Orban mitbringt, mit Putin beim Kaffee schertzt, Atomkomision, Nato, Uno und was weiß ich noch alles im Wohnzimmer sitzen hat, werden die alten Männer und verhärmten kinderosen Fräulein´s in Brüssel nix entgegensetzten können.
    6 Monate EU-Vorsitz….und Didi (RedBul) im Hintergrund….Ihr Piefkes werdet mit den Ohren wackeln.
    https://www.youtube.com/watch?v=WE2gRR4R7fU

  49. Animeasz 18. Juni 2018 at 11:05
    mmmm…. hört sich gut an… der ehrgeizige Plan. ob der letztenendlich so aufgeht?
    in Ungarn sagt man:
    der Mensch plant…. aber Gott hat das letzte Wort…
    mal schauen

    Den Spruch gibt es auch in Deutschland:
    „Der Mensch denkt, Gott lenkt!“

  50. Seehofer knickt wieder ein und weicht alles auf.

    Nun will er nur noch schrittweise vorgehen..Schrittweise heißt ja..sehr langsam und behutsam..
    Bei der Masse an illegalen Einwanderern werden dann vielleicht 1 % zurückgewiesen.

    Wenn Seehofer meint,mit diese unzureichenden Maßnahmen der CSU zu helfen,täuscht er sich..

    Fakt ist:Bleibt alles beim alten…Merkel bleibt uns weiterhin erhalten…Die CSU macht das gleiche Spiel wie seit 3 Jahren

    Große Sprüche—nichts dahinter

  51. Söder: „Wir sind entschlossen, die Asylwende einzuleiten“

    https://www.welt.de/politik/deutschland/live177726846/Markus-Soeder-Wir-sind-entschlossen-die-Asylwende-einzuleiten-Liveticker-zum-Asylstreit.html

    Es sieht doch ganz so danach aus, als ob bei Söder der wachsenden Druck seiner Parteibasis und den der Bevölkerung zunehmenden Ernstes angekommen ist. Nach 3 Jahren Rechtsbruch erinnert man sich plötzlich an die Möglichkeit, nationales Recht anwenden zu können!!!

    Die Macht der AfD wird wohl unangenehm groß?!

    Der Narzisst Lindner, Chef der ewigen Opportunisten Partei Deutschlands kommt sofort aus seiner Deckung und fordert (völlig uneigennützig, versteht sich!) Neuwahlen (Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt, auf diesem Umweg in die Nähe der Kanzler-Position zu schleichen….

    Die GRÜNEN (Baerbock), wieder in völliger Selbstüberschätzung, weisen „Spekulationen“ zurück, wonach sie (die GRÜNEN) in die Koalition einsteigen würden, wenn die CSU aussteigt.
    Natürlich dazu wieder die theatralische Deutschland-, (wobei den Grünen ja nicht näher liegt!) und Weltuntergangsstimmung von der „Brandgefahr“ durch den CSU-Alleingang.

    Apropos „brandgefährlich“….

    …brandgefährlich sind die illegal Einwandernden in unser Land und die damit nicht mehr als „Einzelfälle“ etikettierten, vertuschten und relativierten, doch jetzt auch für den Schlafmichel sichtbar gewordenen Gefahren durch Vergewaltigungen und Morde an der autochthonen Bevölkerung für die GRÜNEN natürlich nicht, „brandgefährlich“ ist für dieser Minderheitspartei natürlich nach wie vor nur deren vorbeugende Verhinderung durch Abweisung an der Staatsgrenze und „brandgefährlich“ ist das Ausbremsen ihrer Multikulti-Religion!!!

  52. Das ist trotzdem pure Angst, Islamsöder und Konsorten gehören zum Altparteienkartell. Völlig verkrustete Strukturen usw. Man hätte 3 Jahre schon was tun können, zu kontrollieren wer hier reinkommt ist doch wohl was selbstverständliches. Ich kann nur hoffen das die Wähler sich diesmal nicht blenden. Die CSU tut das alles weil sie keine andere Wahl hat das ist alles. Ohne AfD würde das alles garnicht passieren.

  53. Das ganze ist doch nur Wahlkampfgeplänkel.
    Angeblich hat Seehofer heute morgen bei der CSU gesagt, dass die Grenze für Menschen, die ein Aufenthalts- oder Wiedereinreiseverbot haben, dicht sei.

    Mal ehrlich, das ist doch eigentlich bei einem souveränen Staat eine Selbstverständlichkeit. Und es ist eine Entscheidung, für die Merkel Seehofer wohl schlecht entlassen kann.

    Glaubwürdig ware die CSU in ihrem angeblichen Bemühen, die Rechtstaatlichkeit wiederherzustellen nur dann, wenn die Abweisung für alle gelten würde, die ohne Papiere ankommen, die schon in anderen sicheren Drittstaaten waren – also alle, die sich Asylbewerber schimpfen.

    Aber das wird die CSU natürlich nicht machen, denn sie sind ja Teil der Umvolkungsverbrecherbande. Diese ganze Aktion soll den Bayern ja nur zeigen, dass sie sich auf ihre CSU verlassen können. Es geht nur um die Wählerstimmen der Bayern, die dumm sind und auf die Heuchelei der CSU hereinfallen.

  54. erneut ein junges leben ausgelöscht:

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3973475

    POL-H: Nachtragsmeldung und erneuter Zeugenaufruf! Frauenleiche in Barsinghausen gefunden – Identität mit hoher Wahrscheinlichkeit geklärt
    18.06.2018 – 11:31
    Hannover (ots) – Gestern Nachmittag, 17.06.2018, gegen 14:00 Uhr, haben Passanten an der Straße Langenäcker eine Tote gefunden. Die Ermittlungen wegen eines Tötungsdeliktes dauern an (wir haben berichtet). Die Identität der Getöteten steht noch nicht abschließend fest, nach derzeitigem Ermittlungsstand geht die Kripo jedoch mit hoher Wahrscheinlichkeit davon aus, dass es sich um eine 16-Jährige aus Barsinghausen handelt. Der Leichnam wird im Laufe des Vormittages obduziert.

    Die Polizei sucht weiterhin Zeugen, die in der vergangenen Nacht – zuletzt gesehen wurde die 16-Jährige kurz nach 01:00 am Bahnhof Barsinghausen – bis gestern Nachmittag verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0511 109-5555 beim Kriminaldauerdienst Hannover zu melden. /pfe, now

    Unsere Ursprungsmeldung finden Sie hier: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3973069

    Ist das jetzt die die dritte oder vierte Leiche vom Messerwochenende? Komme da nicht mehr ganz mit, wir brauchen einen Sammelthread.

  55. Der durchtriebene ‚laufende Meter sechzig‘ wird diesem Land noch lange schwer zu schaffen
    machen, selbst dann noch, wenn er mit seinem Bratar**h nicht mehr die Regierungsbank (er)drückt.

  56. 11.17 Uhr, Bild -Ticker

    „Als erstes will er diejenigen Ausländer an den Grenzen abweisen lassen, die mit einem Einreiseverbot belegt sind. “

    Das muss man sich mal vorstellen- diese „Staatsdiener“ haben jahrelang das Gegenteil praktiziert.

  57. M 18. Juni 2018 at 11:38

    Beste Wahlwerbung für AFD.Typisch Drehhofer.Ein Schritt vor,2 zurück.War doch klar.Jetzt will er nur mehr gesuchte Verbrecher zurückweise,die mit Einreiseverbot.Das ist doch eh sonnenklar.Aber auch das nur nach EU Konferenz ganz langsam beginnen.

    https://www.focus.de/politik/deutschland/bericht-ueber-kompromissvorschlag-seehofer-will-bei-zurueckweisungen-schrittweise-vorgehen_id_9113365.html
    ======================
    :))))))))))))))))))))))))))))))))
    ich komm aus dem lachen nicht mehr heraus….
    einreiseverbot für gesuchte verbrecher durchsetzen ?
    in einer NORMALEN Republik würde das das selbstverständlichste sein, aber das ist ja ein Kindergarten

  58. OT

    A propos Echternacher Springprozession, die ja hier mehrfach anklang: Da gibt es zwei Varianten.

    1. Zwei Schritt vor, einer zurück.
    2. Ein Schritt vor, zwei zurück.

    Ich habe das eben mal mit zwei Fingern „durchspaziert“. Bei Variante 1 bewegt man sich tatsächlich vorwärts; bei Variante 2 bewegt man sich rückwärts.

    Aus der Rubrik „Wissen, das auch ganz nett ist“.

  59. Mist. Ging voll ins Beinkleid. Variante 2 soll natürlich heißen:

    2. Zwei Schritt zurück, ein Schritt vor.

    Peinlich.

  60. Natürlich steckt mehr dahinter, aber ich kann nur hoffen, dass die wahlberechtigten Bayern nicht so naiv sind und im Oktober mehrheitlich die CSU wählen. Sie wird nach der Wahl alles vergessen haben, die Grenzschließung wird wieder gelockert, denn die Primaten scharren in Griechenland mit den Hufen. Wenn schon die Deutschen wirklich ernsthaft interessiert sind, dass die Grenze zu bleibt, dass abgeschoben wird und sich endlich etwas bewegt, sollten sie im Moment die AfD wählen, nicht die Grünen oder andere Blockparteien. Die Situation ist kein Wahlkrampfspiel, es geht um mehr. Ob das der Michel kapiert, glaube ich erst, wenn die CSU nicht die absolute Mehrheit in Bayern hat, die AfD zweitstärkste Kraft ist, auch in der Opposition. Damit sie notfalls allein gegen die CSU stimmen kann und das übliche Gebaren nach den Wahlen vermieden wird. Leute, denkt einmal nach und vergesst endlich die Nazikeule, rechts und links.

  61. Zitat aus dem “Locus”:

    “11.18 Uhr: Im Unionsstreit über die Asylpolitik will Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) schrittweise vorgehen: Als erstes will er diejenigen Ausländer an den Grenzen abweisen lassen, die mit einem Einreiseverbot belegt sind. Für den Rest sollten die Vorbereitungen getroffen werden…”

    Wenn jemand mit einem Einreiseverbot belegt ist, darf er nicht einreisen. Das ist doch der Sinn eines “Einreiseverbot”.
    Die obige Aussage kann also Geständnis gewertet werden, dass bislang JEDER Kuffnuck einreisen konnte.

    Als Person ist mir Seehofer zwar sympathischer als die bolschewistische Volksverräterin Merkel. In der Politik haben jedoch beide nix verloren.

  62. Babieca 18. Juni 2018 at 11:37

    “ „EU-Gesetzen“ “

    Auch so ein Progandagesüize. Es gibt keine „EU-Gesetze“ , die „EU“ ist kein Staat und hat genau nichts zu erlassen. Das sind alles Hinterzimmermauscheleien auf Kosten des steuerzahlenden Bürgers.

  63. OT
    👿 ❗Gerade gesehen, dass Obama eine noch größere Katastrophe war als ich dachte❗ 👿
    Ist zwar bestimmt für PI bekannt aber nicht für das breite Publikum.
    Wäre doch ein guter Beitrag zu zeigen wie wir verarscht wurden von einem netten Showmaster ❓
    Wie sich doch so manche Schwachköpfe von einem lieblich, netten Showmaster verarschen lassen.
    https://www.youtube.com/watch?v=tCAffMSWSzY

  64. Hr. Seehofer, in der Zukunft könnte es für Sie als Strafmildernd Auswirkung haben. Nehmen Sie bitte es in Betracht.

  65. „Klar ist dabei, die CSU sitzt in der Machtfrage mit der CDU am längeren Hebel, denn sie kann gegebenenfalls getrost bundesweit antreten und dabei auf 15 Prozent plus X der Wählerstimmen bauen.“
    ++++++++++++
    Naja, ich weiß nicht. Warum sollte ich CSU wählen, wenn ich bereits AfD wählen kann?!
    Ich will ja nicht ein islamisches Merkelland durch einen Rückfall in den Katholizismus ersetzen. Ohne Frage: Der Katholizismus wäre das kleinere Übel.

    Nee nee, ich wähle AfD. Das entspricht, übersetzt auf frühere Zeiten, einer CDU-FDP-Koalition. Und einen Riesen-Deppen wie den dicken Kohl einmal weggedacht, war das gar nicht verkehrt.
    Ganz sicher aber wähle ich nicht eine SED, die heute unter dem Namen CDU firmiert und – neben etlichem Öko-Unfug – unschöne Dinge wie Stalinismus und Scharia im Gepäck hat. Allein die Kombination dessen! Abstrus genug.

  66. Der „Bayernputsch2018“ wird genau so ein Rohrkrepierer, wie die „Bayrische Räterepublik“ 1919!
    Damals war nach 4 Wochen Schluss gewesen, diesmal nach der Landtagswahl 2018!
    Danach marschieren Horschte und Genossen wieder im Gleichschritt, in der 1.Reihe des Marschblockes der Altparteien, vorbei an der Ehrentribüne, wo Mutti und Macron stehen, grüßen huldvoll und rufen: „Unsere geliebte Kanzlerin Angela, sie lebe hoch-hoch-hoch!“

    Das sollte jeder Bayer wissen, wenn er in der Wahlkabine steht!

  67. Seehofer hat ganz klar die besseren Karten. Die Merkeldämmerung naht.
    Das Problem ist nur, dass Seehofer rein aus wahltaktischen Gründen handelt. Dem geht es nicht um eine ehrliche Kehrtwende. Nach der Wahl spricht er dann wieder von der lieben Angela.
    CSU – nein danke.
    Ich wähle im Herbst AfD.

  68. Für die Konfidenten hier, die CSU spricht selbst von Rechtsbruch und das das geltender Recht wiederhergestellt werden soll…

  69. Seit 2015 will das Merkel eine europäische Lösung, aber jetzt klappt es ganz bestimmt.
    Wieder Zeit schinden, damit noch viele Messergoldstücke ins Land kommen.

  70. 2020 18. Juni 2018 at 11:54

    Die armen Touristen, die in den letzten Jahren ein Visum für Deutschland beantragten, teilweise mit Kosten. Schön verarscht.

    Diejenigen Ausländer, die explizit nicht nach Deutschland einreisen durften- ließ die Bundesregierung einreisen.

  71. Ich erwarte von Seehofer gar nichts. Völllig sinnlos, über diese Witzfigur noch zu philosophieren. Selbst ein Wackelpudding hat mehr Rückgrad.

  72. OT:

    Was mich mal brennend interessiert: Warum gibt es keinen Aufstand der Eltern der getöteten Mädchen? Das müssten doch nun schon einige sein. Warum finden die keine Plattform um die Missstände anzuprangern. Zahlen die Verbrecher aus Berlin hier Schweigegeld in Millionenhöhe?

  73. daskindbeimnamennennen 18. Juni 2018 at 11:51

    Das ganze ist doch nur Wahlkampfgeplänkel.
    Angeblich hat Seehofer heute morgen bei der CSU gesagt, dass die Grenze für Menschen, die ein Aufenthalts- oder Wiedereinreiseverbot haben, dicht sei.

    Mal ehrlich, das ist doch eigentlich bei einem souveränen Staat eine Selbstverständlichkeit.
    (…)

    +++++++++

    Dieses Lamentieren und Vorschieben angeblichen EU-Rechts (welches hierfür nirgends schwarz weiß auf dem Papier gibt und auch für das Volk als Souverän völlig uninteressant ist!) ist doch nur ein „Kopf aus der Schlinge ziehen“ der Verantwortlichen für 3 Jahre Wegduckens und Augenverschließens, weil das Gerangel um Machtpositionen in der CDU/CSU Koalition wichtiger waren als der Schutz der Staatsgrenze vor Scheinasylanten und kriminellen Sozialschmarotzern.

    Ein souveräner Staat ist Deutschland eben deshalb nicht, denn das genau beweist ja diese sogenannte Asylkrise und die damit verbundene Hörigkeit auf EU Funktionärsebene nun mehr als deutlich!

  74. MORDPROZESS MIA-MÖRDER verlangt neuen Dolmetscher!
    MÄDCHEN TOT vor Grundschule entdeckt /Hannover!
    KLEINWAGEN rast in Menschenmenge irgendwo 1 Toter (Hr3)
    WETTERFARBE Blau 23-28 Grad

  75. Zillertaler Kuffnuckenjaeger 18. Juni 2018 at 12:03

    „Einreiseverbot“- bedeutet: Freiheit zur Einreise.

    Was ist mit einer 3×2 Meter IS-Flagge an der Grenze? Reinlassen- oder menschenverachtende Abweisung?
    Wenn man abgewiesen wird- entspricht das einem Einreiseverbot- man kann also morgen einreisen.

  76. Zillertaler Kuffnuckenjaeger 18. Juni 2018 at 12:03
    Zitat aus dem “Locus”:

    “11.18 Uhr: Im Unionsstreit über die Asylpolitik will Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) schrittweise vorgehen: Als erstes will er diejenigen Ausländer an den Grenzen abweisen lassen, die mit einem Einreiseverbot belegt sind. Für den Rest sollten die Vorbereitungen getroffen werden…”

    Wenn jemand mit einem Einreiseverbot belegt ist, darf er nicht einreisen. Das ist doch der Sinn eines “Einreiseverbot”.
    Die obige Aussage kann also Geständnis gewertet werden, dass bislang JEDER Kuffnuck einreisen konnte.

    Als Person ist mir Seehofer zwar sympathischer als die bolschewistische Volksverräterin Merkel. In der Politik haben jedoch beide nix verloren.

    ———-

    Und bevor er die weiteren scharfen Abweisungsgründe gelten lassen will, der scharfe Hund Seehofer, zb wenn schon wosnders ein Antrag gestellt wurde, will er , der bayrische Herrscher, der Gottkanzlerin noch bis zum EU Gipfel Zeit geben.

    Bloß, dass es diese Abweisungsgründe ja längst schon gibt.
    Und Merkel UND Seehofer und alle anderen Altparteien diese Regelungen einfach ignorieren bis heute……und nun uns vorlügen mithilfe der Lügenmedien, dass endlich Gesetze hermüssten. Wissen das die meisten Deutschen denn immer noch nicht?

    Das,was lief und läuft, ist eine Posse.
    Ein Theater. Hollywood. S/M (ohjee….wie passend!!) spielen gemeinsam im selben Stück.
    Es geht offensichtlich ALLEIN darum, beim Gipfel neue Gesetze verabschieden zu können, die uns Europäern massiv schaden aber den Wirtschaftsbossen nützen und darum geht s schließlich letztendlich IMMER und AUSSCHLIESSLICH.

  77. Seehofer soll zurücktreten.
    Achtungserfolg für ihn bei der LTW und Merkel kann sagen, er hat es ja freiwillig getan.

    Bei beidem: Gewinn für AfD!

  78. Max Rockastansky
    „So lange die AfD nicht die Regierung stellt, so lange wird sich nichts Grundlegendes ändern.“

    Wünschenswert oder nicht?
    Die AfD müsste an einer künftigen Regierung beteiligt werden, darf aber nicht den Kanzler stellen.
    Leider ist es ein Fakt: jedes Land der Welt darf sich einen rechten Kanzler oder Präsidenten leisten, nur Deutschland nicht, ob es uns nun passt oder nicht. Man würde uns zerreißen, allen Ländern voran Israel. Die Österreicher haben es doch vorgemacht, wie es gehen kann mit der FPÖ in Regierungsverantwortung.Das ist m.E. das Modell der Zukunft in Deutschland.
    Alle Nicht-Patrioten können dann zur den Grün-Rot-Linken wechseln, trotzden sehe ich noch eine Mehrheit für das bürgerliche Lager.

  79. Ich bin sicher, die CSU bekäme zur Zeit, wenn sie Merkel entmachten würde und das konsequent durch eine Trennung von der CDU durchführen würde, deutlich über 20 Prozent, möglicherweise könnte sie sogar an der CDU vorbeiziehen. Allerdings würde das stark zulasten der AFD gehen.
    Sie hat gerade einen Riesenhebel, den sie nie wieder kriegt. Sie hat die fehlenden Stimmen für den Untersuchungsausschuss. Damit kann man trefflich die Hosen von Altmeier u Co füllen.

  80. Mit nur einer großen Bombe kann man dass Merkelsystem nicht stürzen. Gestern kam der Film Core, viele kleinere genau zeitlich dosierte Detonationen sind anzubringen – auch die drei Gebäude 9/11 konnten ja nicht durch zwei Flugzeuge alleine zum Einsturz gebracht werden.

    Es bieten sich neben BAMF und Verfassungsbruch weitere Rechtsbrüche und Skandale an:
    NSU, EURO, EU, Steuern, Meinungsfreiheit,…

  81. Deutschland im Jahre 2018. Arm dran.

    „“Runder Tisch“ mit Bayerischer Integrationsbeauftragter
    Das berichten Anwohner von der Asylunterkunft in Waldkraiburg

    (…)
    „Wir sind da mit Leuten mit einer ganz anderen Mentalität konfrontiert“, berichtete der Leiter des Netto-Supermarkts, der sich direkt bei der Einrichtung befindet. Er konnte von einer ganzen Reihe von Problemen mit manchen Bewohnern der Einrichtung erzählen. „Die drängen sich bis auf wenige Zentimeter an meine Mitarbeiter heran und reden dann extrem lautstark auf sie ein.“ Es habe auch schon Versuche durch das Personal der Einrichtung gegeben, den Bewohnern ein richtiges Verhalten zu vermitteln. „Diese Leute scheinen schon fast zu erwarten, dass sie etwas geschenkt bekommen“, berichtete er weiter, „Da gibt es welche, die kaufen für fünf Euro ein, zahlen einen Euro und erwarten, dass ihnen der Rest geschenkt wird.“ Ein ständiges Problem seien auch die Trinker, die sich auf dem Supermarkt-Parkplatz aufhielten und auch gegen das Gebäude urinierten.

    „Es ist halt schwierig, in einem Wohngebiet ein Heim zu haben, wo viele Leute sind, die offenbar keine Bleibeperspektive haben“, erklärte er, „Zudem wechseln sie ständig. Kaum wissen sie, wie es bei uns zu laufen hat, sind sie schon wieder weg.“ Viele seiner Mitarbeiter würden die ständige Belastung durch das Verhalten der Asylbewerber nicht mehr aushalten und eine Kündigung erwägen, berichtete er weiter, „Auch unser Vermieter hat uns schon gefragt, ob wir die Filiale schließen wollen.“
    (…)
    Die Umstellung von Geld- auf Sachleistungen, besonders aber die Einführung einer Bezahlkarte sollen hier Abhilfe schaffen, versprach Wittmann. Dies würde auch die Geldströme von den Asylbewerbern zurück in ihre Heimatländer verringern. Sie räumte allerdings auch ein, dass es dann weiterhin Möglichkeiten gäbe, an Alkohol zu gelangen, selbst wenn die Karte dessen Kauf direkt nicht ermöglichte. „Was, wenn die dann beispielsweise massenweise Pfandgetränke kaufen, die ausleeren und mit dem Pfandgeld dann Alkohohl kaufen?“, wollte ein Zuhörer wissen. „Man kann schlicht nicht verfügen, dass eine bestimmte Menschengruppe, sei es Asylbewerber, dunkelhäutige oder ‚ausländisch‘ aussehende Menschen in einem Geschäft rein ihrem Aussehen wegen keinen Alkohol mehr kaufen dürfen“, erklärte Wittmann, „Natürlich können wir versuchen, zu überwachen, was mit den Karten gekauft wird.
    (…)
    Auch weitere Anwohner berichteten von Problemen mit den trinkenden Asylbewerbern auf dem Netto-Parkplatz.“Teilweise verlagert sich das dann inzwischen zum ‚Zappe‘ der da direkt angrenzt“, erzählte eine Frau. Außerdem würde der Weg zur rumänisch-orthodoxen „Holzkirche“ auf der anderen Straßenseite inzwischen von ihnen als eine Art Toilette benutzt. „Da wollen dann am Sonntag die Gläubigen zum Gottesdienst gehen und es liegen teilweise kotverschmierte Taschentücher herum!“ Auch im Haidaer Park gäbe es ständig Probleme mit betrunkenen und aggressiven Asylbewerbern, berichteten Anwohner, diese würden auch diesen als Toilette missbrauchen.

    „Es wird genau geprüft werden müssen, ob es Alternativen zur Lage in einem Wohngebiet gibt“, erklärte Wittmann, „Ich werde bei den entsprechenden Stellen klar machen, dass hier eine Lösung absolut vordringlich ist.“ Das Benehmen der Asylbewerber könne man leider nicht gleich abstellen. „Diese Menschen haben einen Weg hinter sich, wo sie nichts mehr zu verlieren haben. Der kritische Blick und das Schimpfen, wenn sie wo hinpinkeln, dass berührt die nicht mehr“, berichtete Wittmann, „Das erklärt aber entschuldigt natürlich nicht so ein Verhalten.“

    Mehrere Mütter und Väter berichteten, dass ihre Kinder inzwischen Angst hätten, auf dem Schulweg an der Erstaufnahmeeinrichtung vorbei zu müssen. Die Kinder würden dabei von den Bewohnern angesprochen, angefasst und teilweise fotografiert. Auch Frauen könnten nur noch in männlicher Begleitung oder mit einem Hund mit einem sicheren Gefühl dort vorbei gehen.“

    https://www.bgland24.de/bayern/waldkraiburg-laedt-rundem-tisch-anwohner-asylunterkunft-aussigerstrasse-9941733.html

  82. niemals Aufgeben 18. Juni 2018 at 12:05
    ? ?Gerade gesehen, dass Obama eine noch größere Katastrophe war als ich dachte? ?
    +++++++++++++++
    Das Weße Haus war auch voll mit Moslembrüder. Besorge dir seine Rede In Kairo….reine islamische Taqia Handschrift. Das hat ein Mohamedaner geschrieben, ganz sicher.
    Abgesehen davon, weis jemand wieviele Tage vor seiner Geburt die Mutter von Kenia eingeflogen war?

  83. Seehofer wird zurück rudern. Aber es bleibt etwas zurück. 1. Die Leute erkennen mehr und mehr wie wichtig die AfD ist. Die AfD trifft als einzige Partei die Meinung des Bürgers wieder! 2. Wurden jetzt Millionen von normalen Bürgern aufgeklärt, was Merkel will und was andere wollen bzw. was Merkel angestellt hat (2015/Bamf). Das war so vorher nicht beim Bürger angekommen, weil die GEZ alles verschweigen und vernebeln. Jeder mündige Bürger ist jetzt aufgeklärt in DER SACHE MERKEL.
    Das wird sich bei Wahlen zeigen.

  84. Es geht auch nicht um einen Putsch oder um Merkels Sturz.
    Alles läuft nach Fahrplan. Die spielen halt ihre Rollen, um Dinge, die ‚passieren‘ plausibel erscheinen zu lassen. Das ist exakt ihre Aufgabe, als Spitzenpolitiker.

    Wenn hier gejubelt wird: Juchuuu, Merkel ist weg, dann liegt die Merkel in ihrer Hängematte am Strand irgendwo, schlürft Cocktails und grinst zufrieden: Ja, Ich bin weg. Endlich………………………Feierabend!

    Mann….wacht doch endlich mal auf!

  85. @ Zillertaler Kuffnuckenjäger
    Haargenau das selbe ging mir auch schon durch den Kopf!!!!!

  86. „Berlin-Neukölln
    20 Personen verprügeln ihren „Bruder“ – Mob rückt an

    Am frühen Morgen gegen 1.30 Uhr wurde 22-Jähriger von rund 20 bis 25 arabischstämmigen Männern auf einer Sitzbank vor dem Rathaus Neukölln an der Erkstraße angesprochen. Sie umzingelten den Mann, beleidigten ihn, zerrten ihn von der Bank. Wenig später schlugen und traten sie brutal auf ihn ein. Laut Zeugen soll auch mit einer Glasflasche auf ihn eingeprügelt worden sein. Doch ein paar Minuten später rief jemand aus der Gruppe: „Stopp, das ist der Falsche!“

    Die Angreifer hoben ihr Opfer vom Boden auf und entschuldigten sich. Sie umarmten ihn, putzen seine Sachen sauber, liebkosten den Mann und nannten den 22-Jährigen plötzlich „Bruder“.
    Der „Bruder“ war über die Attacke nicht amüsiert

    Doch der verletzte „Bruder“ hat offensichtlich eigene „Brüder“, die wegen des Überfalls mit den Angreifern Rücksprache halten wollten, wie es ein Polizeisprecher auf B.Z.-Nachfrage formuliert. Etwa 20 von ihnen zogen deshalb gegen 17 Uhr vor einen Frisörsalon auf der Sonnenallee. Ob der 22-Jährige dabei war, wurde noch nicht ermittelt. Sie waren mit Beilen, Reizgas und Stöcken bewaffnet. Die wütenden Männer waren sich sicher, dass der Frisörsalon in einer Verbindung mit den Angreifern in der Nacht stehen soll. Als Rädelsführer gilt laut Polizei ein 37-Jähriger. Der Mob schlug so lange gegen die Fensterscheibe des Salons, bis ein größeres Loch darin klaffte. Durch dieses Loch sprühten die Angreifer Reizgas in den Laden, verletzten Angestellte und Kunden. Auch Stühle flogen gegen den Frisörsalon, die Eingangstür wurde ebenfalls beschädigt. Der Mob flüchtete wenige Minuten später durch die Nebenstraßen.“

    https://www.bz-berlin.de/berlin/neukoelln/20-personen-verpruegeln-ihren-bruder-mob-rueckt-mit-verstaerkung-an

    Ein ganz klarer Fall für den Friedensrichter…

  87. 17.06.18
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117713/3973100 verkehrsunsicher eingestuft
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3973069 ?
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/3973056 ?
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70254/3973045 Strafverfahren eingeleitet
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70254/3973044 Strafverfahren eingeleitet
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/64017/3973021 Unerlaubte Einreisen
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/3973014 Untersuchungshaft
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117712/3972995 illegale Einreise
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43559/3972980 ?
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59459/3972966 Dreister Dieb https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/3972959 Öffentlichkeitsfahndung
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/3972951 Schusswaffe ausgeraubt
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/3972947 überfallen verletzt
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/3972942 ?
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/3972941 ?
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/3972933 Reifendiebe 
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110971/3972929 ?
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3972926 Fußtritt beraubt
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/3972922 10.000.- Schaden
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/3972920 Bandendiebstahl
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/3972917 zusammengeschlagen
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3972912 ausgeraubt
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/13248/3972903 alkoholisiert usw.
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/3972900 Räuber
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70255/3972896 Taschendieb
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110976/3972894 trickdieb+Schlagwerkz.
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104234/3972888 ausgeraubt
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/3972882 Autofahrer flüchtet
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/3972868 ?
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68442/3972864 Raub
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/3972862 ?
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59488/3972848 Gewahrsam
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/3972840 ?
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/3972837 Versuchter Raub
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110971/3972827 Illegale auf LKW
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3972826 74-Jährige angegriffen
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59460/3972811 ?
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/3972808 Wohnungseinbrüche
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/3972799 sexuelle Belästigung
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/3972798 Zahlreiche Strafanzeigen
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50152/3972789 Vers.Trickdiebstahl
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/3972747 Spielhalle überfallen
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/3972743 Diebstahl
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/75292/3972706 Straftäter verhaftet
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70137/3972704 unerlaubt eingereist
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117709/3972701 Kind sex. belästigt
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65856/3972691 Raubdelikt
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65855/3972680 Räub. Diebst.l+Raubdelikt
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117688/3972671 Hundebiss
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/3972624 Messerartist 
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117686/3972621 Unfallflucht
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108746/3972599 ?
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/3972572 ?
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/3972568 ?
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108746/3972564 Körperl.Auseinanders.
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/3972563 Körperverletzungen
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/3972559 Trickdiebstahl

  88. Also ich hör nur noch was von Verwässerung und neuen Fristen. Wenn ich das gerade richtig verstanden habe. Im übrigen ist der Vorschlag Seehofers dich nur bereits geltendes Recht. Ein Ultimatum müßte also den Rechtsbruch betreffen nun nicht unter Masterplan segeln. Letztlich lächerlich wie immer.

  89. Die EU ist nur noch ein Rest-Gebiet, nämlich Deutschland, Frankreich, Spanien, Holland, kurz DIE VIER. Das war es dann auch mit der EU. Merkel weiß gar nicht wie sie sich zum Idioten macht! Sie selbst hat 2015 die EU kaputt gemacht. Merkel hat die EU beendet! Die Geschichtsbücher werden das später so heraus bekommen.

  90. Hier kann ich dem Autor und vielen Kommentatoren in einer Hinsicht NICHT Recht geben!
    Natürlich wird Horstl die (teilweise) Rückweisung verkünden – ausgesetzt bis 30.6.!
    Damit gibt er Merkel die Zeit, Dublin IV (für das die EU CDU/CSU Minister schon ALLE gestimmt haben) auf den Weg zu bringen!
    Die anderen EU Staaten werden das Angebot gerne annehmen – mit etlichen Milliarden Trinkgeld ausgestattet – ihre Scheinasylanten per „FAMILIENNACHZUG“ bzw. zu ihren angeblichen „Verwandten“ (jeweils bis 30 Personen), ins gelobte Land zu schicken!

  91. http://www.spiegel.de/kultur/literatur/literaturbetrieb-gegen-rechts-langsam-wird-der-sauerstoff-knapp-a-1213511.html

    Seit Uwe Tellkamps AfD-nahen Äußerungen setzt sich die Literaturszene verstärkt mit rechten Gedanken auseinander – ein Kollektiv will Strategien gegen Rechts entwickeln.

    „Ängst is now a Weltanschauung“, heißt die Literaturkonferenz, die auch vom Berliner Senat gefördert wird. „Ängst“, wie das deutsche Wort Angst, aber englisch ausgesprochen, wegen des englischen Begriffs „German Angst“.

    Dieser bezeichnet eine Überreaktion auf vermeintliche Bedrohungen, wie sie häufig in deutschen Medien zum Ausdruck kommt, wenn es um die „Flüchtlingskrise“ geht.

    „Wer Angst hat, hat deshalb nicht Recht“, hat die Autorin Jagoda Marinic in ihrem Eröffnungsvortrag gesagt, „und er hat auch nicht das Recht auf eine Politik, die auf seine Angst zugeschnitten ist.“

    #####

    *http://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Uebersicht/Kampf-gegen-Rechtsextremismus-Pastor-Wilfried-Manneke-erhaelt-Paul-Spiegel-Preis

    Pastor Wilfried Manneke aus Celle wird in Hannover mit dem Paul-Spiegel-Preis des Zentralrats der Juden in Deutschland für sein jahrzehntelanges, mutiges Engagement gegen Rechtsextremisten geehrt.

    ####

    Nur noch Mampf und Hängematte – nix Disko und so.

    https://www.bild.de/politik/inland/asylrecht/masterplan-seehofer-neue-details-56038450.bild.html

    Innenminister Horst Seehofer (CSU) will im Zuge seines bislang noch nicht der Öffentlichkeit vorgestellten „Masterplans Migration” die Geldzahlungen an Flüchtlinge offenbar massiv einschränken und nahezu KOMPLETT auf Sachleistungen umstellen!

  92. INGRES 18. Juni 2018 at 12:36

    Also inhaltlich ist das alles lächerlich wie es diesen lächerlichen Figuren gemäß wäre. Ob die einen Putsch vorhaben mit diesen für den Normalbürger halt nicht durchsichtigen Albernheiten, werden wir ja sehen.

  93. Marie-Belen 18. Juni 2018 at 12:14

    Danke für die beiden Filme zur Echternacher Springprozession, die eine schöne Traditionslinie zeigen. :)) „Wir“ haben unsere eigenen Traditionen, die sprichwörtlich geworden sind. Wir brauchen dazu keine Kffnckn.

  94. Zillertaler Kuffnuckenjaeger 18. Juni 2018 at 12:16: „Warum gibt es keinen Aufstand der Eltern der getöteten Mädchen? “

    Merkel wegen Pflichtverletzung anzeigen! Würde schon reichen, macht aber Mühe!

  95. Hoelderlin 18. Juni 2018 at 12:24
    „jedes Land der Welt darf sich einen rechten Kanzler oder Präsidenten leisten, nur Deutschland nicht, ob es uns nun passt oder nicht. Man würde uns zerreißen, allen Ländern voran Israel. “

    Israel selber ist zur Zeit rechts und national ausgerichtet. Es wird uns nicht zerreißen und hat auch immer noch Einfluss auf die mächtigen säkulären und religiösen jüdischen Organisationen in Deutschland. Das ist ja der Grund für die sich gegenwärtig abzeichnende Morgendämmerung. Indem das nationalorientierte Israel mit Trump (ebenfalls nationalstaatliche Besinnung) sich gegen das Clinton-Soros-Goldmann-Sachs-IWF-System (Links+Finazkapital=Multikuliti+Globalisierung) stellt, fehlt dem Merkelsystem die bisherige transantlantische Basis.

  96. INGRES 18. Juni 2018 at 12:40

    Es kommt ja hinzu, dass inhaltlich nicht von den Durchgewunkenen die Rede ist. Also wenn man nicht wüßte, das die eben korrupt sind, könnte man sie einfach für unfähig blöd halten.

  97. Darf man als Merkelpolitikgegner in jedem anderen EU Land als politisch Verfolgter Asyl beantragen?
    Darf man als Eltern einer von einem Merkelgast getöteten Tochter Deutschland verklagen wegen Verletzung europäischer Gesetze(Dublin) und der resultierenden Folgen?
    Darf man als afrikanischer oder arabischer Staat Deutschland und die EU vor den UN verklagen, weil sie mit einer neokolonialistischen Köderungs-Politik des uneinlösbaren Reichtumsversprechens für Jedermann den Entzug dringend benötigter Fachkräfte aus den ärmsten Ländern der Erde betreiben und damit die wirtschaftliche Aushöhlung und Entwicklungshemmung dieser Länder als kommende Konkurrenten Europas betreiben?
    Darf man auch als EU Bürger die EU oder als Deutscher Deutschland verklagen, weil sie entgegen den grundrechtlichen Gleichheitsregeln Menschen anderer Länder und Kontinente in rassistischer Art und Weise gegenüber den eigenen Bürgern bevorteilen?
    Darf man Seehofer noch nach Bayern einreisen lassen oder sollte man ihn an der Grenze abweisen?
    Darf man die Regierung wegen Untreue, Unterschlagung und Diebstahl verklagen oder dies fordern?
    Darf man denen, die seit Jahren nichts anderes tun als vor den Wahlen das Blaue vom Himmel zu lügen um nach den Wahlen das Gegenteil zu machen, die Regierungsmacht anvertrauen?
    Darf man eine Medienlandschaft, die statt die Verantwortlichen für Mißstände zu kritisieren und zu hinterfragen, die Kritiker kritisiert und diffamiert statt korrupte Lügenpresse ernsthaft eine freie demokratische Presse nennen?
    Darf man Nichtregierungsorganisationen die direkt oder indirekt Regierungsfinanzen annehmen, unabhängig nennen?
    Darf man eine Regierung, die Steuermittel ALLER Steuerzahler nur ganz bestimmten privaten Organisationen für deren eigene Ziele übergeben, ohne auch alle anderen privaten Organsitationen mit der gleichen Menge an Mitteln zu versorgen, einseitig und Grundrechtsverletzend nennen?
    Darf man ohne Neuwahlen sämtliche nationale Bestimmungen, Identitäten und kulturellen Besonderheiten außer Kraft setzen, also darf man eigentlich die Verfassung eines verfassungsgebenden Gebietes vollkommen selbstermächtigt außer Kraft setzen, indem man politisch behauptet, alles aber auch alles Außernationale (europäische) überlagere die nationale Verfassung? Ist sie – die Verfassung dann überhaupt noch existent, wenn sie nicht gilt, weil alles außernationale gilt? Hat man damit nicht maximal die Verfassung zerstört, ohne den verfassungsgebenden Souverän zu befragen?
    Darf man Merkel, Oppermann, Stegner, Gabriel, Kipping, Batrsch, Anthor, Göring-Eckhardt,Habermann, Roth, Kauder, Böhmermann, RobertdeNiro, Schäuble und Steinmeier Nazischlampen nennen?
    Darf man alles das, was die dürfen, die für Merkel sind?

  98. Babieca 18. Juni 2018 at 11:57

    „A propos Echternacher Springprozession, die ja hier mehrfach anklang: Da gibt es zwei Varianten.

    1. Zwei Schritt vor, einer zurück.
    2. Ein Schritt vor, zwei zurück.

    Ich habe das eben mal mit zwei Fingern „durchspaziert“. Bei Variante 1 bewegt man sich tatsächlich vorwärts; bei Variante 2 bewegt man sich rückwärts. “

    Das wusste auch schon Lenin. Er hat sogar ein Buch zum Thema geschrieben…

  99. Es wir gar nichts passieren.
    Ein inszeniertes Theaterstück für die Bayern.
    Merkel und Seehofer sind die Regisseure.
    Die CSU hat Merkel jahrelang unterstützt, warum sollte das jetzt anders werden?
    Und die AfD wird in Bayern dadurch nicht eine stimme an die CSU verlieren.

  100. Lieber Herr Ehret,

    so einfach ist das nicht mit der CSU. Diese Partei ist bei mir auf Bewährung. D.h. ich traue denen erst wieder in gut und gerne 8 Jahren, wenn sie bewiesen hat, dass sie umkehren kann und dann auch den Kurs hält. Und der Plan, nur im Ausland registrierte „Bewerber“ zurückzuweisen, reicht nicht aus. Alle müssen zurückgewiesen werden, Widersprüche vor Gericht gegen Ablehnungen sind nicht mehr vom Staat zu zahlen, Bürgen müssen wieder haften, Devisenzahlungen über Western Union u.a. Banken in doese Länder sind zu blocken, kriminlee geworden sind in Abschiebehaft zu nehmen, Anspruch auf Asly verfällt, Mehrfach-Identitäter sind ebendalls abzuschieben.
    Nur so adhoc einige Punkte.

  101. Grenzen dicht und nur noch Sachleistungen wären zunächst mal richtig.

    Danach aber die übrigen hier so weit wie möglich herausschaffen. Notfalls finanzielle Anreize, sonst ist selbst bei komplett geschlossener Grenze bald Ende im Gelände. Stichwort Geburtendschihad. Wir werden unweigerlich zur Türkei, wenn nichts unternommen wird. Das ist pure Mathematik.

  102. Das klingt hier alles fast nach Revolution und echter Veränderung.
    Worauf das aufbaut, ist ein aktuelles Zitat von Seehofer:

    „Ich werde veranlassen, dass Personen, die ein Aufenthaltsverbot haben oder eine Wiedereinreiseverbot, ab sofort zurückgewiesen werden.“

    Das ist nur eine Ankündigung, die sich zudem lediglich auf eine kleine Gruppe beschränkt, die eigentlich eh abgewiesen werden muß – mehr nicht.
    Es ist KEIN Versprechen einer effektiven Grenzsicherung, KEIN Ende des „Refugeewelcome“-Wahnsinns, KEIN Beschluß konsequenter Massenabschiebungen Illegaler, KEIN Lösungsansatz zur Bewältigung und Kontrolle der illegalen Massen, die hier schon rumlaufen und abkasieren.

    Es sind nur Worte – vier Monate vor der Bayernwahl, die am 14.Oktober ist. Allein wirkungsvolle Taten zählen jedoch.

    Was einige Leute hier vermutlich so euphorisch werden lässt, sind die Ansätze von Ungehorsam gegen Merkel. Doch selbst wenn Merkel gehen sollte, was ich noch nicht zu hoffen wage:
    Der Drache hat viele Köpfe!

    SAPERE AUDE!

  103. Für die Grenzöffnung 2015 , für die Beibehaltung dieser rechtswidrigen Zustände und für die weitere Suche eines Kompromisses in der EU für das durch Sie herbeigeführte Einnässen Deutschlands und Europas mit Invasoren (, die Sie als Flüchtlinge bezeichnet) hatte und hat Merkel kein Mandat weder vom deutschen Wähler noch von der EU , und sie wird es auch niemals bekommen, ganz zu schweigen von irgend einer rechtlichen Grundlage!

  104. Immer wenn es Merkel nützt sagt sie: wenn wir dieses oder jenes nicht in der Weise tun, wie ich es will, scheitert Europa.
    Macht es sich bequem wie immer. Ifft alleff alternativloff.
    Hat sich Merkel 2015 einen Dreck um Europa geschert? Nein? Warum sollten die übrigen Länder, die Merkel hassen wie die Pest, ihr jetzt helfen?

  105. Sehr geehrter Herr Seehofer,

    Sie schaffen das!

    Zumindest schon einmal in meinen Gedanken!

    Toi toi toi

  106. LichtImNebel 18. Juni 2018 at 12:26

    Sie hat gerade einen Riesenhebel, den sie nie wieder kriegt. Sie hat die fehlenden Stimmen für den Untersuchungsausschuss.
    ======================
    gewissermaßen stimmt das schon (man braucht ja 25 % abgeordnete), ABER glauben Sie wirklich die würden da zustimmen ?
    die CSU hat doch den ganzen scheiß mitgemacht….die klagen sich doch selber nicht an

  107. 12.42 BILD-Ticker

    „Wann Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) seinen umstrittenen Masterplan zur Flüchtlingspolitik vorstellen wird, ist noch völlig offen.“

    Umstritten, obwohl gar nicht bekannt? So wie das Erdbeben in China in 4 1/2 Jahren?

  108. „Wer Angst hat, hat deshalb nicht Recht“, hat die Autorin Jagoda Marinic in ihrem Eröffnungsvortrag gesagt, „und er hat auch nicht das Recht auf eine Politik, die auf seine Angst zugeschnitten ist.“
    ******************
    Ja, hat dann der Staat auch nicht das Recht mir unter Strafe Feinstaubzonen, Sicherheitsgurte und Motorradhelme aus Angst um meine Gesundheit zu befehlen?

  109. „Faktenfinder“ Patrick Gensing (Antifa-Umfeld) desinformiert mal wieder im Auftrag der Staatsmedien:

    Asylstreit in der Union

    Hat Merkel 2015 die Grenze geöffnet?

    Immer wieder wird behauptet, Angela Merkel habe 2015 die Grenze geöffnet und so massenhaft illegale Immigration ermöglicht. Aber stimmt das?

    Von Patrick Gensing, ARD-faktenfinder, und Konstantin Kumpfmüller, MDR

    Es ist der Abend des 4. September 2015, als Angela Merkel einen Anruf des damaligen österreichischen Kanzlers Werner Faymann bekommt. Er berichtet ihr von Tausenden Flüchtlingen, die aus Ungarn kommend nach Österreich und Deutschland wollen.

    Beide kommen zu der Einschätzung, dass die Menschen sich nur mit Gewalt von ihrem Ziel abhalten lassen würden. Beide schließen diese Option schnell aus. Sie verabreden, dass Österreich und Deutschland aus humanitären Gründen ihre Grenzen nicht verschließen könnten.

    Rechtsbruch oder Verschwörungstheorie?

    Dieser Abend, den „Zeit Online“ minutiös nachgezeichnet hat, ist der Ursprung des Vorwurfs, mit dem Angela Merkel bis heute immer wieder konfrontiert wird: Sie habe rechtswidrig die Grenzen geöffnet und damit massenhaft illegale Einwanderung ermöglicht.

    Diesbezügliche Vorwürfe kamen vor allem von der AfD. Er wurde zuletzt auch im sogenannten „Asylstreit“ wiederholt – und die CSU warnte auf Facebook vor einer Wiederholung der Ereignisse im Jahr 2015.

    Wie die Ereignisse im September 2015 zu bewerten sind, ist höchst umstritten. Während die AfD Merkel als Eidbrecherin bezeichnet, nennt Grünen-Politiker Konstantin von Notz die Theorie, Merkel habe die Grenzen geöffnet, die „Dolchstoßlegende unserer Zeit“.

    Formulierung Grenzöffnung „grundfalsch“

    1985 hatten Frankreich, die Niederlande, Belgien, Luxemburg und Deutschland das Schengen-Übereinkommen unterzeichnet, das den schrittweisen Abbau der Personenkontrollen an den Binnengrenzen zwischen den Vertragsstaaten vorsieht. Seit 1995 ist dieses Abkommen in Kraft und die stationären Grenzkontrollen sind abgeschafft. Heute umfasst der Schengen-Raum mit 26 Staaten fast alle EU-Mitglieder und einige nicht EU-Länder.

    Kolja Schwartz von der ARD-Rechtsredaktion stellte daher bereits im April 2016 fest: Die Formulierung, Merkel habe die Grenzen geöffnet, sei „grundfalsch, weil es schon seit Jahren keine geschlossenen Grenzen mehr gibt innerhalb des so genannten Schengen-Raums. Es konnten also im Jahr 2015 auch keine Grenzen geöffnet werden.“

    War der Vorgang illegal?

    Hat Merkel mit der Aufnahme der Flüchtlinge gegen geltendes Recht verstoßen? Für einen Rechtsbruch spricht, dass Deutschland umgeben ist von sicheren Herkunftsländern beziehungsweise sicheren Drittstaaten. Da Flüchtlinge, die über den Landweg nach Deutschland kommen, zuvor eines dieser Länder betreten haben müssen, käme Paragraph 18 des Asylgesetztes in Frage:

    Dem Ausländer ist die Einreise zu verweigern, wenn er aus einem sicheren Drittstaat einreist oder Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass ein anderer Staat auf Grund von Rechtsvorschriften der Europäischen Gemeinschaft oder eines völkerrechtlichen Vertrages für die Durchführung des Asylverfahrens zuständig ist und ein Auf- oder Wiederaufnahmeverfahren eingeleitet wird (…).
    Die Bundesregierung betonte aber stets, sie habe ihrem Handeln immer das Dublin-III-Abkommen zugrunde gelegt und sich auf das Selbsteintrittsrecht bezogen. Ein Staat kann demnach für einen anderen einspringen, was die verpflichtende Bearbeitung von Asylanträgen angeht. Dieser Rechtsauffassung bestätigte der Europäische Gerichtshof EuGH im Juli 2017.

    Aber auch ohne die Ausübung des Selbsteintrittsrechts werde der Mitgliedstaat, in dem der Antrag auf internationalen Schutz gestellt wurde, zuständig (Artikel 3 Absatz 2 Satz 1 Dublin-III-VO), „wenn sich keine Anhaltspunkte für die Zuständigkeit eines anderen Mitgliedstaates feststellen lassen“, argumentiert die Regierung. Außerdem finde „ein Zuständigkeitsübergang auf den Mitgliedstaat, in dem sich der Antragsteller aufhält, statt, wenn die Frist zur Stellung eines Aufnahmegesuchs nicht eingehalten wird (Artikel 21 Absatz 1 Satz 3 Dublin-III-VO) oder der Antragsteller nicht innerhalb der vorgesehenen Überstellungsfristen in den zuständigen Mitgliedstaat überstellt wird (Artikel 29 Dublin-III-VO)“.
    Gutachten sorgt für Diskussionen

    Kurz vor der Bundestagswahl im September 2017 sorgte dann ein Gutachten des wissenschaftlichen Dienstes des Bundestags für Schlagzeilen. Dieses war zu diesem Zeitpunkt allerdings bereits seit Monaten öffentlich zugänglich und datiert vom Mai 2017. Die Gutachter beleuchten unter anderem die Frage, ob die Regierung den Bundestag bei Entscheidungen zur Flüchtlingspolitik hätte stärker beteiligen müssen. Allerdings kommen die Gutachter dabei zu keinem klaren Ergebnis, sondern stellen verschiedene Rechtsauffassungen gegenüber, ohne Position zu beziehen.

    Die Bundestagsjuristen schrieben unter anderem, man „könne argumentieren“, dass eine so weitreichende Entscheidung der parlamentarischen Zustimmung bedurft hätte. „Die grundsätzlich plausible Pflicht des Gesetzgebers, wesentliche Entscheidungen selbst zu treffen, lässt sich im konkreten Fall allerdings nur schwer ermitteln.“ Dann listen die Juristen Argumente für beide Positionen auf.

    Kontrollen ab 13. September

    Merkel konnte Anfang September 2015 die Grenze also gar nicht erst rechtswidrig öffnen, da sie bereits offen war. Allerdings schloss die Bundesregierung die Grenze nicht und erklärte sich bereit, Tausende Flüchtlinge aus Ungarn aufzunehmen, was ein Signal für viele weitere Menschen auf der Flucht war. Juristisch wurde die Rechtsauffassung der Regierung durch den EuGH indirekt bestätigt.

    Allerdings führte Deutschland bereits kurz darauf, am 13. September 2015, an der deutsch-österreichischen Grenze Kontrollen ein. Die Regierung erklärte im Januar 2016 auf Anfrage der Linksfraktion, dieses Vorgehen sei erforderlich gewesen,

    um wieder zu einem geordneten Verfahren an der Binnengrenze bei der Bewältigung des Flüchtlingsstroms (einschließlich von Fahndungsüberprüfungen und erkennungsdienstlicher Maßnahmen an der Grenze und/oder im Inland) zu gelangen und Aspekten der öffentlichen Ordnung und der inneren Sicherheit Rechnung zu tragen.

    Im April dieses Jahres gab Bundesinnenminister Seehofer bekannt, die Kontrollen zu Österreich um sechs Monate verlängern zu wollen. Nun fordert der CSU-Politiker im „Asylstreit“, Deutschland solle alle bereits in anderen EU-Staaten registrierte Flüchtlinge an der Grenze zurückweisen.
    Von Januar bis Mitte Juni 2018 wurden laut einer Statistik des Bundesinnenministeriums, die der „Passauer Neuen Presse“ vorliegt, 18.349 Asylsuchende aufgenommen, die bereits in der Fingerabdruckdatei Eurodac registriert waren. Damit hätten sie nach der europäischen Dublin-III-Verordnung eigentlich in dem EU-Land das Asylverfahren abschließen müssen, in das sie zunächst eingereist waren.

    Insgesamt stellten im laufenden Jahr bislang rund 78.000 Menschen einen Asylantrag in Deutschland.

    http://faktenfinder.tagesschau.de/merkel-grenze-101.html

  110. Ein zum Thema passender und ergänzender Artikel findet sich heute bei „Kopp-Report“.

    „Es spricht alles dafür, dass an diesem Wochenende alle Eskalationsstufen in der Auseinandersetzung zwischen Seehofer und Merkel gezogen werden müssen. »Out of the blue« ist dabei nichts, wie die Meldung über den angeblichen Bruch der Fraktionsgemeinschaft von CDU und CSU deutlich macht. Das Dementi ist schon ok, denn damit ist die Drohung im Raum.

    Mit dieser Meldung wurden möglicherweise Nebelkerzen geworfen. Es ist aber zu bedenken, dass offenbar seitens Frau Merkel eine sehr viel tiefer greifende Option derzeit gezogen wird. Sie nutzt das Argument mit der europäischen Lösung in Sachen Asyl, um der CSU den Todesstoß in Bayern zu versetzen. Das Verhalten der CSU macht deutlich, wie vor den Landtagswahlen die Umfragen aussehen. Alles spricht für einen Machtverlust. Um den abzuwehren, versucht es die CSU jetzt mit Rückgrat, um Seehofers Haltung seit Herbst 2015 vergessen zu lassen. Das scheint die Position der CSU.

    Indem Merkel die CSU am langen Arm verdursten lässt, macht sie deutlich, dass es ihr um die Totalveränderung Deutschlands geht. Dazu muss die CSU aus ihrer Position fliegen. Dafür hat sie von Kirchen bis zu Medienhäusern das ganze quasi-liberale Lager auf ihrer Seite und die Berliner Mischpoke sowieso. Der Machtverlust der CSU bedeutet aber auch das vorläufige Ende der bayerischen Staatsverwaltung, ohne die früher Bonn und heute Berlin administrativ überhaupt nicht gedacht werden können. Ohne die Fähigkeit der bayerischen Administration ist Deutschland erledigt, weil Berlin davon Tag für Tag lebt.

    Wer an den darauf gerichteten Fähigkeiten von Frau Dr. Merkel zweifelt, der sollte sich ihre »Meisterleistung« in Sachen »Todesstoß« für die Herren Kohl und Schäuble ansehen.

    Willy Wimmer, Staatssekretär des Bundesministers der Verteidigung, a. D.“

    Quelle: https://kopp-report.de/angebliche-falschmeldung-ueber-ende-der-fraktionsgemeinschaft-cdu-csu/

  111. Solange MERKEL nicht weg ist, ist die CDU sowie die CSU nicht mehr wählbar!
    Entweder muss sie vor ein Gericht gestellt werden oder ins Exil!

    Herr SEEHOFER muss sich klar sein mit einer FRAU MERKEL wird es kein Revival, weder für die CDU noch für die CSU, geben. Allein auf Versprechungen die auf peu-à-peu-Basis durchgeführt werden, fallen die Bürger nicht mehr herein!

    Die Flüchtlinge strömen von allen Seiten nach Deutschland, um unsere Finanzkassen zu plündern und ihre Verbrechen in D zu begehen, jeder Tag ist einer zu viel in diesem Stil!! Auch SPANIEN muss die ROTE GEZEIGT werden! Wie kommen die dazu sich die Leute einzuladen und ihnen dann „die Flucht nach Deutschland“ zu ermöglichen! Das ist ein Unding und gehört sanktioniert!

  112. Welcher Putsch soll das sein?
    Seehofer ist doch schon wieder, wie üblich und erwartbar, eingeknickt.
    Nichts Putsch. Seehofer räumt Merkel mehr Zeit ein… Der Papiertiger hat wieder geraschelt… Und selbst hier fällt man drauf rein.

  113. Seehofer hat gedroht, Merkel in zwei Wochen nochmal zu drohen.

    Keineahnungwogelesen

    Seehöder tun genau nix.
    Das ist Säbelgerassel in Richtung Wähler, die Seehöder-Partei möchte natürlich mitregieren und mitministern, was nach einem Koalitionsbruch nicht mehr geht, der Hosenanzug sagt ja, dass Schwarz-Grün für sie eine Option ist.
    Und als Regionalpartei dürfte es schwer werden, die Grenzkontrollen durchzusetzen, weil der Rest der Länderführungen den Asylmissbrauch und andere Rechtsbrüche weiterführen wollen.

  114. John Farson 18. Juni 2018 at 13:00

    Welcher Putsch soll das sein?
    Seehofer ist doch schon wieder, wie üblich und erwartbar, eingeknickt.
    Nichts Putsch. Seehofer räumt Merkel mehr Zeit ein… Der Papiertiger hat wieder geraschelt… Und selbst hier fällt man drauf rein.
    =======================
    seehofer punscht mit viel aklohohl( oder heißt das alkohol)

  115. aenderung 18. Juni 2018 at 12:23

    jeanette 18. Juni 2018 at 12:19

    die Frisur sitzt.
    ——————————–
    Will den Kerl erst gar nicht sehen ob mit oder ohne Frisur! 🙁

  116. 71 Prozent unterstützen CSU-Putsch gegen Merkel
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    EIN PUTSCH ?
    Ein Putsch gegen die 12jährige Unrechtsregierung in
    Deutschland.?
    Es lebe das heilige Deutschland ? Das waren die
    letzten Worte eines ehrenhaft putschenden Deutschen.

    Können die Deutschen das überhaupt ?
    Wie die Franzosen und die Engländer und die Russen?

    Ein Putsch ist keine Abwahl. Man muß des
    Delinquenten schon habhaft werden und zur
    Vermeidung von Rückfällen zumindest stehend an
    einer imaginären “ Mauer“ dauerparken.
    Sowas haben die Unseren noch nie hingekriegt.

    Und wer schafft dann die Meuchel-Invasoren
    aus dem Land?
    Okay, PB hat schon mal die blauen Dragoner mit
    klingendem Spiel aus dem Tor reiten lassen…
    Na jan wird das helfen ?

    ISAFER aber zittert schon mal vor Tatendrang bei
    der Aufklärung der Melonen-Entorage über ihre
    Schandtaten gegen unser heiliges Deutsches Volk,
    gegen unsere Kinder, gegen unsere Enkel, gegen
    unsere Nation beizutragen.

    Viele Fragen, deren Beantwortung nicht gelingen
    kann, wenn die im GG geschützte Meinungsfreiheit
    doch unterdrückt wird !!

  117. Was haben Jahrzehnte Entwicklungshilfe Zahlungen bewirkt? Entwicklungshilfe nix gut?
    Weshalb laufen Menschen aus Afrika davon? Vor unserem oder zu unserem Geld?
    Es sind ja nicht die ärmsten, die da „Schutz suchen“, sonst könnten sie ja die Schlepper nicht bezahlen.

    Alles doch sehr durchsichtig. Trotzdem können/ wollen es die meisten nicht erkennen. (..“.es sind MENSCHEN, die da kommen“…) Nicht wegen dem Sahara Sand, sondern wegen dem, den uns Merkel und Vasallen in die Augen streut.

  118. Alles Unfug – ob 73% oder 93% dieser Meinung sind, interessiert niemanden wirklich. Wie man bereits hört, wird der harte Horst der lieben Anschela wieder ein paar Tage, Wochen, Monate, Jahre bis zu einer nun wirlich wasserdichten Lösung geben, die nicht kommen wiurd. Weiss er doch… . Und die Nachbarländer wären bescheuert, wenn sie sich eifrig bemühten, alle Ankömmlinge zu registrieren. Sie werden sich auf ihre sooooo lange Grenzen berufen, die man unmöglich bewachen kann. Somit wird – unter der Hand natürlich – durchgewinkt, in Richtung D. Und das hilft auch Horstls Wunderlösung gar nicht. Denn: Sie sind nicht registriert und müssen nach dieser Logik eingelassen werden – und werden bleiben. Und die Nachbarländer sind happy Tolle Lösung!

  119. Selberdenker 18. Juni 2018 at 12:54

    – Drehhofer –

    Das ist nur eine Ankündigung, die sich zudem lediglich auf eine kleine Gruppe beschränkt, die eigentlich eh abgewiesen werden muß – mehr nicht. Es ist KEIN Versprechen einer effektiven Grenzsicherung, KEIN Ende des „Refugeewelcome“-Wahnsinns, KEIN Beschluß konsequenter Massenabschiebungen Illegaler, KEIN Lösungsansatz zur Bewältigung und Kontrolle der illegalen Massen, die hier schon rumlaufen und abkasieren.

    Genau das. Augenwischerei, sonst nichts.

  120. Was mich besonders anwidertet ist die Tatsache , dass man aus parteitaktischen Gründen Merkel aus dem Ant jagen will … nicht aber, weilbinzwischen tausende Frauen und Kinder von Flüchtlingen vergewaltigt wurden oder sexuell Belästigt oder gar viele Menschen ermordet und verletzt wurden !! Das ist nur noch erbärmlich und zeigt, dass wir Verbrecher ancder Macht haben ! Die Justiz spielt hier eine nicht überblicke Rolle und muss nachträglich einer rechtlichen Prüfung unterzogen werden. Richter und Staatsanwälte , die das Recht im Sinne einer Parteiideologie gebeugt haben , müssen aus Ihren Ämtern unnachsichtig entfernt werden .. Beamtenstatus ist abzuerkennen!!!!

  121. Da haben wir ihn schon, den faulsten aller denkbaren Kompromisse:

    Im Streit der beiden Unionsparteien kommt Horst Seehofer Kanzlerin Angela Merkel entgegen. Laut Teilnehmerkreisen der CSU-Vorstandssitzung hat der Innenminister eine Art Stufenplan vorgestellt.
    https://www.welt.de/politik/deutschland/live177726846/Horst-Seehofer-will-Zurueckweisungen-von-abgelehnten-Asylbewerber-sofort-anweisen-Liveticker-zum-Asylstreit.html

    Es kann nur eine geben: AfD!!!

  122. Der Horst will jetzt bereits Abgewiesene an der wiedereinreise hindern, sonst will Horst die kontrollieren und Grenzen schliessen. Finde die Fehler

  123. Josef2000 18. Juni 2018 at 12:12
    Mörder von Susanna kann Familie wieder nach Deutschland holen (sie war mit falscher Identität eingereist):
    https://bundesdeutsche-zeitung.de/headlines/politics-headlines/moerder-von-susanna-kann-familie-wieder-nach-deutschland-holen-970622
    ———-
    Es ist Wahnsinn, was alles zur Einreise nach Deutschland oder zur Aufenthaltsverlängerung führt. Nur mal ein kurzer Auszug, ich denke, das ist noch nicht alles:

    1. Kurz vor der Abschiebung begehe ich eine Straftat und lasse mich dabei erwischen. Während des Prozesses darf nicht abgeschoben werden.

    2. Ich vergewaltige eine Einheimische und sehe zu, dass sie schwanger wird. Als Vater werde ich nicht abgeschoben.

    3. Als Familie schicke ich einen kleinen Verbrecher vor, der eine schwere Straftat begeht. Der darf dann die Familie nachholen, damit er im Knast nicht so einsam ist.

    4. Ich tauche kurz vor der Abschiebung unter und lasse mich drei Jahre nicht erwischen. Nach drei Jahren ständigem Aufenthalt erhalte ich das unbefristete Bleiberecht.

    Die Liste ist bestimmt noch länger.

  124. Der Glueckliche 18. Juni 2018 at 11:07
    Bin da voll auf Ihrer Linie. In meinem Wahlverhalten wird sich trotzdem nichts verändern, ich wähle weiterhin die AfD. Da kann die CSU jetzt vor der Bayernwahl erst einmal versprechen was sie will (so recht glaube ich trotzdem noch nicht daran, dass Seehofer die Grenzen dicht macht, es wird einen Kompromiss geben). Nie wieder werde ich je in meinem Leben eine dieser Verräterparteien wählen, denn genau diese sind es, die für das Caos, was hier in Deutschland herrscht, verantwortlich. Es würde theoretisch Jahrzehnte dauern, diesen Saustall auszumisten, was ich unter diesem Volk für unwahrscheinlich halte.

  125. Asylbewerber mit Einreiseverbot sollen sofort abgewiesen werden. Also durch das Einreiseverbot soll die Einreise zukünftig verboten werden. Das ist ja eine bahnbrechende Revolution!
    Mörder und Drogendealer, die abgeschoben wurden und entgegen des Einreiseverbots hier wieder auftauchen, sollen also die Härte des Gesetzes zu spüren bekommen? Warum hilft Mutti diesen armen Seelen denn nicht? Sie hätte doch einfach sagen können: wenn wir das Einreiseverbot für Kriminelle durchsetzen, scheitert Europa.
    Dieser Seehofer. Das war sein Stauffenbergmoment. Ein ganz harter Hund. Mit dem Rückgrat eines Tintenfisches.

  126. Capt. 18. Juni 2018 at 12:31
    niemals Aufgeben 18. Juni 2018 at 12:05
    ? ?Gerade gesehen, dass Obama eine noch größere Katastrophe war als ich dachte? ?
    +++++++++++++++
    Das Weße Haus war auch voll mit Moslembrüder. Besorge dir seine Rede In Kairo….reine islamische Taqia Handschrift. Das hat ein Mohamedaner geschrieben, ganz sicher.
    Abgesehen davon, weis jemand wieviele Tage vor seiner Geburt die Mutter von Kenia eingeflogen war?

    Obama ist in Kenia geboren. Der deepstate musste seine Geburtsurkunde fälschen damit er US-Präsident werden konnte. Und so ganz zufällig stirbt dann 2013 die einzige Zeugin des Betrugs bei einem Absturz eines Kleinflugzeugs, die Leiterin des Gesundheitsamtes Hawaii Loretta Fuddy
    https://edition.cnn.com/2013/12/12/us/hawaii-health-director-obama-birth/index.html

  127. Von Putsch kann hier keine Rede sein. Ein Putsch ist ein gewaltsamer Umsturz. Hier geht es nur um eine Vertrauens-Entziehung, also ein ganz normaler demokratischer Vorgang.

    Aber selbst das liegt noch in weiter Ferne. Wie wir den Drehhofer kennen, ist er schon wieder am Zurückrudern. Alles nur politisches Affentheater.

  128. Österreichs ehemaliger Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) hat das Verhalten von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) im Streit mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) scharf kritisiert.
    Das gehört auch ins Bild:

    Wien (dts Nachrichtenagentur) – „Ich finde es falsch, was Seehofer macht. Das kann nicht umgesetzt werden, wenn die Nachbarstaaten nicht mitmachen“, sagte er am Montag in der „Bild“-Sendung „Die richtigen Fragen“. Merkel warf er vor, ihre Kraft, eine europäische Lösung zu finden, in der Vergangenheit nicht genutzt zu haben.

    Österreich werde es nicht zulassen, dass das Land zum Puffer werde, wenn es zu massenweisen Zurückweisungen von Deutschland nach Österreich komme.

    Der Zauberlehrling Merkel hat das Problem angerichtet:
    http://www.pi-news.net/2017/08/der-zauberlehrling-ruft-um-hilfe/
    Der Zauberlehrling Seehofer hat jahrelang zugesehen und mitgemacht.
    Jetzt spielt sich der Zauberlehrling Seehofer als Meister auf.
    Letztlich werden wir das Problem nur mit knallhartem europäischen Grenzschutz gemeinsam lösen können – keine „Verteilungsquoten“ o.Ä., sondern Mauern, Zäune, Stacheldraht und das Wichtigste:
    Ein Ende der Lockwirkung des Weltsozialamtes Deutschland!
    Nur so brechen irgendwann weniger Leute auf und es kann koordiniert und sinnvoll vor Ort geholfen werden!

  129. Das hier bei Pi News viele auf Drehhofer reinfallen ist bezeichnend. Es wird wen überhaupt ein fauler komprois dabei herauskommen, da alle an ihren stühlen und Diäten kleben! Was würde sich ändern?
    Ebenfalls nichts ausser auf dem Papier, weiterhin würden Migranten reinkommen die man mit Waffengewalt ja nicht stoppen kann. Sorry aber das Kind ist bereits in den Brunnen gefallen. Merkels Fehler sind irreversibel.

  130. EILMELDUNG :
    https://www.infranken.de/ueberregional/blaulicht/barsinghausen-leiche-gefunden-opfer-vermutlich-16-jaehriges-maedchen;art74350,3477125

    Kriminalität
    Barsinghausen: Schon wieder Leiche gefunden – Opfer vermutlich 16-jähriges Mädchen
    In Barsinghausen bei Hannover haben Passanten eine Frauenleiche entdeckt. Es handelt sich vermutlich um ein 16-jähriges Mädchen aus der Nachbarschaft. Bereits im April hatten Spaziergänger in der Gegend eine weitere Frauenleiche gefunden.

  131. „Innenminister Seehofer will die Grenzen für EU-Asylanten schließen.“
    ————————————————————————————————————

    Wieso denn das???? Im Februar hat der Bundestag 600:100 dafür abgestimmt, die Grenzen offen zu lassen, und zwar ausdrücklich. Die Medien fanden das gut. Da kann doch dieser Platschquatschseehofer nicht einfach einen Alleingang starten. Der hat schon als Bundesgesundheitsminister nur Scheiße fabriziert.

  132. Wer auf Söder, Seehofer und die gesamte CSU reinfällt, dem ist nicht mehr zu helfen. Bayern wird, ebenso wie Deutschland, auch nicht mehr zu helfen sein, wenn die CSU im Oktober nicht deutlich unter 40 Prozent landet.

  133. Hat Merkel nicht recht?
    – es ist nicht ihr Land
    – es ist nicht ihr Volk
    – es ist nicht ihr Europa
    – aber Spaß muss sien!

  134. EU-Kommission stärkt Merkel den Rücken – kommt in der Asylfrage aber seit Jahren nicht voran
    Epoch Times18. June 2018 Aktualisiert: 18. Juni 2018 13:32

    Sagt wer???

    Sagt ein Sprecher von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker am Montag in Brüssel.

    Wer auch sonst!

    Wörtlich: „Die EU-Kommission hat sich im Asylstreit mit der CSU hinter Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gestellt. „Die Kommission teilt die Ansicht, dass nur eine europäische Lösung, eine europäische Vereinbarung diese Frage regeln kann“…“

    Wer war jetzt so naiv und hatte anderes erwartet??

  135. Wenn Merkel und Seehofer doch zu den Intelligenteren zählen sollen,
    welcher Menschschund bildet dann erst die unteren Ränge derer Parteien?

    Das politische Establishment ist final degeneriert und muss komplett ersetzt werden.

  136. >>OT
    ? ?Gerade gesehen, dass Obama eine noch größere Katastrophe war als ich dachte? ?<<

    Oh, bei dem gibt es noch viel, viel mehr zu entdecken.
    Viel Spass bei der weiteren Recherche und gut anschnallen

  137. EILMELDUNG – soeben auf Jouwatch gelesen:
    Seehofer ist wieder als Bettvorleger gelandet und hat der Raute die 14-tägige Frist eingeräumt. War ja zu erwarten, obwohl auch ein Fünkchen Hoffnung vorhanden war. Aber gut so für die AfD in Bayern.

  138. „Israel selber ist zur Zeit rechts und national ausgerichtet. Es wird uns nicht zerreißen und hat auch immer noch Einfluss auf die mächtigen säkulären und religiösen jüdischen Organisationen in Deutschland.“

    Wenn es nur so wäre-gegen wen oder was stehen denn die jüdischen Verbände faktisch in Deutschland?
    Nicht gegen ihre natürlichen Feinde, sondern gegen die AfD!
    Aus der multikulti-besoffenen Stadt Marburg a.d.Lahn gab es kürzlich ein beredtes Beispiel, als die Vertreterin der jüdischen Gemeinde anlässlich der Verleihung des „Marburger Leuchtfeuers“ gegen Hass und Ausgrenzung!!! an den Präsidenten von Eintracht Frankfurt!!! allen Ernstes ein Verbot der freien Meinungsäußerung von Angehörigen der AfD forderte; die örtliche Presse berichtete darüber.
    Dieses Verhalten steht symptomatisch für die jüdischen Verbände in Deutschland, leider.

  139. Man muß sich das Ganze mal in Ruhe durchdenken: zwei Regierungsparteien streiten massiv darum, ob geltendes Recht und geltende internationale Verträge denn auch eingehalten werden sollen! So etwas ist doch völlig unglaublich. Noch einmal: es geht hier nicht um neue Gesetze oder Regelungen, sondern nur darum, ob die bestehenden gebrochen werden sollen oder nicht! Die ‚BRD‘ ist durch und durch ein Verbrecherstaat und gehört geschleift, samt den Merkels und Seehofers.

  140. 😈 ❗Islam-Merkel hat wieder gewonnen❗ 😈
    Ja, war von Drehhofer, dem Bettvorleger zu erwarten ❗

  141. Hoelderlin 18. Juni 2018 at 13:57

    „Israel selber ist zur Zeit rechts und national ausgerichtet. Es wird uns nicht zerreißen und hat auch immer noch Einfluss auf die mächtigen säkulären und religiösen jüdischen Organisationen in Deutschland.“

    Wenn es nur so wäre-gegen wen oder was stehen denn die jüdischen Verbände faktisch in Deutschland?
    Nicht gegen ihre natürlichen Feinde, sondern gegen die AfD!

    Natürlich wissen die Juden was Islam-Merkel ist.
    Aber der Geldsack mit Anhang hat ja leider die Verwaltungshoheit der Mittel.
    Gilt auch für die Schleim-Lügen-Medien.

  142. Eingeknickt!

    Drehhofer enttäuscht erneut nicht!

    Dass dem das selber nicht hochgradig peinlich ist. Ich könnte schon gar nicht mehr in den Spiegel gucken an seiner Stelle.

  143. hhr 18. Juni 2018 at 13:23

    „Selbsteintrittsrecht“ bedeutet auch „Selbstrauswurfrecht“. Dito bei Staatsbürgerschaften.
    Mündlich. Durch einen Kanzler. Was das alles praktisch bedeuten kann, sollte den Ideologen klar sein.

    Man hätte besser beim Grundgesetz bleiben sollen, da war das nicht möglich.

  144. terminator 18. Juni 2018 at 14:08
    Eingeknickt!
    Drehhofer enttäuscht erneut nicht!
    Dass dem das selber nicht hochgradig peinlich ist. Ich könnte schon gar nicht mehr in den Spiegel gucken an seiner Stelle.

    ———–

    Leute aus Bayern hier?
    Mich interessiert, wie Drehhofer dort wahrgenommen wird.
    Der ist doch absolut unglaubwürdig, wie soll da eine LTW funktionieren?

  145. Wie von mir heute schon vermutet. Seehofer ist ein Windbeutel. Die Merkel bricht seit 3 Jahren das Recht und brauch jetzt noch mal 2 Wochen? Das ist ja nicht zu fassen, wie die die CSU an der Nase herumführt. Egal – die einzig wählbare Partei für einen Nichtislamsüchtigen und Nichtselbstverleugner ist die AfD.

  146. Entschuldigung!
    Sollte hier platziert sein.
    Man kommt schon ganz durchnein bei dieser
    ersten bayrischen Revolution seit 1933
    (Revolution der linken Nazis in München.!!)

    102 weanabua1683 18. Juni 2018 at 14:00 bei den Mösen
    31 weanabua1683 14. Juni 2018 at 15:52
    ++++++++++++++++++++++++++++

    Und Peter Bartels wird mit der Auflösung des
    „Wahrheitsministeriums“ beauftragt. Pro sit !

  147. Das letzte Mal daß Seehofer hart blieb war bei seiner Zweitfrau-Affäre mit der Erzeugung einer schönen unehelichen Erdenbürgerin

  148. C*SU wieder umgefallen. Reiner Wahlkrampf.
    Na, dann Ihr Bayern, schön weiter wählen, die Merkel- und Muselfreunde.
    An ihren Taten sollt ihr sie erkennen.
    Wer sich als bayerischer Katholik (Söder) auf den CHRISTkindlesmarkt in Nürnberg stellt, um öffentlich Muselgesängen zu lauschen, der hat jede Glaubwürdigkeit verloren:
    https://www.youtube.com/watch?v=LvReNgPrC5A

  149. Wird die EU umgebaut? Unverkennbar ist doch, dass all unsere Nachbarstaaten ihre Grenzen geschlossen haben und nur noch ein paar übrig sind auf Merkel Linie: FR, ES und LUX.
    Das sind Soros‘ Vorschläge zur Rettung der EU: Migration müsse freiwillig sein und die EU-Länder müssen freiwillig Migranten aufnehmen. Und: „Die EU muss ihre Außengrenzen schützen, aber für rechtmäßige Migranten offen halten.“
    Europa soll nach der Aussage Soros auch Geld in die Hand nehmen, um demokratische Regierungen in Afrika dabei zu unterstützen, ihr Land zu entwickeln:
    „Durch die Stärkung der demokratischer Regierungen in den Entwicklungsländern, würde solch ein EU-geführter „Marshall Plan für Afrika“ auch helfen, um die Zahl der politischen Flüchtlinge zu reduzieren.
    Die heutige Realität wird diesem Ideal (der freiwilligen Migration) nicht gerecht. …
    … das Hauptziel der meisten europäischen Länder ist nicht die Förderung der demokratischen Entwicklung in Afrika und anderswo, sondern den Strom von Migranten zu stoppen. Dies lenkt einen Großteil der verfügbaren Mittel in schmutzige Deals mit Diktatoren, die Migranten bestechen, um zu verhindern, dass die ihr Hoheitsgebiet durchqueren oder sie verwenden repressive Methoden, um zu verhindern, dass ihre Bürgerinnen und Bürger das Land verlassen. Auf Dauer werden dadurch mehr politische Flüchtlinge generiert.
    Ein sinnvoller Marshall-Plan für Afrika müsste mindestens € 30 Milliarden ($ 35,4 Milliarden) jährlich für eine Reihe von Jahren umfassen. Es ist wichtig zu erkennen, dass die Flüchtlingskrise ein europäisches Problem ist und eine europäische Lösung erfordert. Die EU hat eine hohe Bonität und ihre Kreditfähigkeit ist weitgehend ungenutzt. Wann sollte diese Kapazität ausgeschöpft werden, wenn nicht in einer existenziellen Krise? In der Vergangenheit wuchs die Staatsverschuldung immer in Zeiten des Krieges. Noch mehr Staatsschulden anzuhäufen widerspricht aber der herrschenden Orthodoxie (Merkel/Schäuble Austerität?), die Sparmaßnahmen befürwortet; aber diese Sparmaßnahmen sind selbst ein entscheidender Faktor für die Krise, in der sich Europa befindet.
    Bis vor kurzem wurde argumentiert, dass die Sparmaßnahmen funktionierten: die Europäische Wirtschaft wird langsam besser, und Europa müsse einfach durchhalten. Aber mit Blick auf die Zukunft steht Europa nun vor dem Zusammenbruch des nuklearen Iran-Deals und der Zerstörung des transatlantischen Bündnisses, was sich negativ auf die Wirtschaft und andere Fehlentwicklungen (in der EU) auswirken wird.
    Die Stärke des Dollars BUXX, 0,03 % verursacht bereits eine Kapitalflucht aus den Emerging-Markets-Währungen. Wir könnten auf eine weitere große finanzielle Krise zusteuern. Die Konjunkturprogramme eines Marshall-Plans für Afrika und andere Teile der sich entwickelnden Welt sollten zum richtigen Zeitpunkt einsetzen.
    … die EU muss sich neu zu erfinden.
    Eine Reihe von EU-Mitgliedsstaaten haben explizit das EU Ziel einer „immer engeren Union“ abgelehnt.
    Dieses Ziel sollte also aufgegeben werden. .. ein „Multi-Track-Europa“ zu schaffen, mit einer größeren Vielfalt an Auswahlmöglichkeiten. Dies hätte eine weitreichende positive Wirkung. Die Haltung gegenüber einer Zusammenarbeit ist derzeit negativ: Mitgliedstaaten wollen ihre Souveränität bekräftigen, anstatt mehr davon abzugeben.
    Wenn es Macron und Merkel gelänge, ihre Vorstellungen trotz aller Hindernisse durchsetzen, würden sie in die Fußstapfen von Monnet und seiner kleinen Gruppe von Visionären folgen. Aber diese kleine Gruppe muss durch einen großen Aufschwung der Bottom-Up-pro-europäischen Initiativen ersetzt werden. Ich und mein Netzwerk der Open Society Foundations tun alles, um diesen Initiativen zu helfen.“

    https://www.marketwatch.com/story/george-soros-explains-his-audacious-plan-to-save-europe-2018-05-29

  150. Ich vermute, Söder hat noch ein paar Tricks auf Lager, bis zur Bayern-Wahl. Vielleicht ein bayrischer Romeo für Merkel, wie damals von der Stasi erfunden.

  151. Selbst SPON schreibt heute:

    „Die Chancen für eine europäische Lösung? Null“

    Das weiss auch die SPD. Also wieder mal jede Menge Sand in unsere Augen für 2 Wochen weiter so.

    Es ist zum xxxxxxen!!!

  152. hrder44 18. Juni 2018 at 13:38

    Schuldig im Sinne Deiner Anklage. Nicht dass die CSU wählbar, grundgesetztreu oder rechtsstaatlich wäre.

    Aber Seehofer hatte eine Frist per Stunde klar definiert und eindeutige-zwangsläufige praktische Folgen beschrieben und den Einsatz für die Bundespolizei schon gegeben. Mit dem Hinweis auf die Erforderlichkeit Rechtslage. Da ist kein Zurück mehr möglich gewesen. Nicht ohne völligen Gesichtsverlust und Lächerlichmachen seines Amtes.

  153. Alles Lüge und Augenwischerei. Keine einzige Grenze irgendwo in Deutschland wird jemals geschlossen. Wer den Lügen von Seehofer und Söder glaubt, ist ein Depp. Das sind doch erbärmliche Würmer und zu absolut gar nichts fähig.

  154. Ev. Flüchtlingspastor Ali tötet seine Frau wegen Schönheits-OP:
    Mit einem Geständnis hat der Totschlagsprozess gegen den evangelischen Laienprediger Ali Reza S. (42) begonnen. Der gebürtige Iraner räumte ein, am Vormittag des 14. Dezember 2017 seine Ehefrau Maryam (35) in der gemeinsamen Wohnung in Bramfeld getötet zu haben.
    https://www.focus.de/regional/hamburg/hamburg-ehefrau-mit-stoevchen-erschlagen-prediger-gesteht-mich-stoerten-ihre-schoenheits-ops_id_9092681.html

  155. Drei Jahre und viele Morde und Vergewaltigungen später:

    Boris Palmer
    „Wer nicht mitmacht, muss Erwachsenen-Asylantrag stellen

    Erfolg für Tübingens Oberbürgermeister Palmer: Baden-Württemberg folgt seinem Vorschlag, Altersfeststellungen bei angeblich minderjährigen Migranten zu verschärfen – auch durch Röntgen. Im WELT-Interview sagt der Grüne, warum er das für nötig hält.
    32

    Vor wenigen Tagen hat Baden-Württemberg die Altersfeststellung bei jungen Migranten geändert. Künftig sollen vermeintlich oder tatsächlich Minderjährige zentral alle notwendigen Schritte in Heidelberg durchlaufen. Bislang waren Jugendämter im ganzen Land für die Altersfeststellung zuständig. Das führte oft zu Chaos.

    Und noch etwas ist neu: Wenn Migranten die Prozedur verweigern, sollen sie automatisch als volljährig gelten. Genau das hatte Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) zuvor gefordert. Sozial- und Innenministerium folgten nun seinem Vorschlag. (…)

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article177734672/Boris-Palmer-Minderjaehrige-Asylbewerber-muessen-bei-Altersfeststellung-kooperieren.html

  156. Ich bin aus Bayern. Gefühlslage : eine Mischung aus Wut und Hilflosigkeit.
    Einfach nur zum kotzen.

  157. Blitzkrieg 18. Juni 2018 at 14:34
    Ich bin aus Bayern. Gefühlslage : eine Mischung aus Wut und Hilflosigkeit.
    Einfach nur zum kotzen.
    **********************
    Ich auch!
    Zustimmung bis zum letzten Wort!

  158. Was soll der ganze Schwachsinn?
    Eine Einigung auf EU-Ebene ist völlig absurd!
    Niemand will Kuffnucken als Asylbetrüger!

    Grenzen dicht für Asylbetrüger und alle, die schon hier sind, konsequent abschieben!

    SOFORT!

  159. Was wurde aus dem CSU-Plan Migranten ohne Papiere abzuweisen? Wurde sogar offiziell getwittert. Das ist die viel entscheidendere Zahl. (75%). Anstatt Migranten, die halt ab jetzt keiner mehr registriert.

  160. Danke für die Rückmeldung, Blitzkrieg und hhr.

    Es bleibt zu hoffen, dass die AfD zulegt trotz der widerwärtigen Propaganda, die gegen sie läuft.

  161. Danke für die Rückmeldung, Blitzkrieg und hhr.

    Es bleibt zu hoffen, dass die AfD zulegt trotz der widerwärtigen Propaganda, die gegen sie läuft.

  162. PLATSCH !!!

    Die Revolution der Bettvorleger ist gelandet.
    bUTTERWEICH bei Phoenix

    Typisch Deutsch ! Ja nicht den Rasen betreten .

    Fragt sich nur noch, wo der Teppich zu liegen
    kommt:
    Vor Erikas Bett, damit sie ihre Stampfer schont?

    Oder am Ende doch auf der Grenzlinie zwischen
    Austerlitsch und Bayern, damit die Soldaten
    Mohameds sich wenigstens die Füsse abtreten
    bevor sie unsere Kinder schlachten?

    Man kann gar nicht sein Gesicht erkennen,
    so schnell rotiert der
    Bayernkienie.
    TRAU, SCHAU WEM !!!

    DIE AFD WIRDS HOFFENTLICH RICHTEN !!!

  163. Natürlich wird es eine europäische Lösung geben. Zu 100 Prozent. Wir kriegen die Migranten, dafür zahlen wir euch Milliarden.

    Denkt einer salvini schafft es statt 5000 plötzlich 500.000 abzuschieben. Die kommen ALLE unter die atmende Obergrenze. Zumal zum Wachsweichen Seehoferplan auch noch SPD und Bundesrat (rot grün) zustimmen müssen.

    Es kommt heisse Luft raus. Alle Migranten werden konsequent nicht reingelassen , wenn sie registriert sind. Also wird niemand mehr registriert. Die Forderung ohne Papiere abzuweisen (wurde offiziell getwittert) hat man anscheinend fallengelassen.

    ‚umfassende Zurückweisungen für 10 Prozent der Migranten“, der Rest wird durchgewunken, und das bei 5 von 500 Grenzübergängen

  164. Ich laub ich spinn….ist einer von Euch schon mal vom Sofa bis zur Grenze gekommen? Ich fahr da dauernd drüber und ich schau auch verdächtig aus. Da ist keine Uniform in Sicht, nirgends, bis nach Gibraltar.
    Ein „Masterplan“ ohne Personal ist trockenwixen. Erfahrene Grenzschützer sind jetzt in Pension oder umgeschult, Nachwuchs?…Woher denn. Männer die irgendwen aufhalten können gibts nur noch in der Türsteherszene…und die ist Libanes-Arabisch.
    Spiegelfechterei das alles.
    Ist aber auch wurscht, denn sie müssten erst durch Ungarn und Österreich. Da steht inzwischen das Militär.

  165. Wie war die Aussage von Islam-Merkel noch❓ 😕
    Sie hat große Angst, dass Europa die Grenzen schlisst weil dann keine Asylanten mehr kämen …kotz, kotz

  166. Meine Frau ist Ungarin. Wir wollen uns bis zur Rente ein Haus in Ungarn kaufen.
    Ich bin jetzt 47 , sie ist 52 Jahre alt.
    Ich hoffe , dass ich die Zeit ohne größeren Schaden durchstehe.
    Zum kämpfen fehlt mir langsam die Kraft.
    Außerdem hoffe ich , dass die während meiner Rentenzeit Regierenden , mir die Rente auch bezahlen.
    Sicher ist das nicht.

  167. Phoenix vor Ort

    Schon wieder streitet die Blutraute ihre Schuld ab,
    ihre Schuld bei der Schlachtung unserer Kinder !

  168. Drehhofer landet mal wieder als Bettvorleger, egal, der Drehhofermasterplan ändert eh nichts.

    Die Masse der sogenannten Flüchtlinge käme eh rein, wahrscheinlich würden sogar 100% reinkommen, denn abgeschoben wird ja eh keiner., deshalb werden jaetzt halt einfach alle „Flüchtlinge“ ihre Pässe vorzeigen.

    Es gibt nur 1 Lösung. Grenzen total dicht machen, keinen mehr reinlassen, drastische Verschärfung Asylrechts auf internationales Mittelmaß (siehe Spanien, nach 18 Monaten gibt es kein Geld mehr. Kein anderes Land der Welt hat das Asylrecht in der Verfassung stehen.). Und dann massive Förderung der Remigration und Abschiebung aller Illegalen und abgelehnten Asylbewerber, inklusive Rückführung von Flüchtlingen in ihre sicheren Heimatstaaten. Mindestens 5 Millionen Problemfälle müssen wir auch durch finanzielle Förderung zur Heimreise überreden.

  169. Genial, dieser Seehofer! Er trickst sie alle aus!
    Er denkt was er will.
    Er sagt was er will.
    Und er macht was sie will!

  170. Na das wird ein Fest, unserem Peter Bartels beim
    Vortrag der Fakten gleich zuzuhören.

  171. Das Ränkespiel der CSU ist FURZTROCKEN und EISKALT.

    Denn, sollten die AfD-Fans sich NICHT durch die CSU blenden lassen und die AfD bei der LA-Wahl dort in BY dennoch Richtung Spitze katapultieren:

    Dann wird die CSU ein weiteres Mal wie ein angegriffenes Lama dem Wähler mitten ins Gesicht rotzen. Sie wird – um weiter ihren Stiefel zu regieren – jedwede mögliche „Koalition mit nichtblauen Parteien eingehen, um die AfD wenigstens mit Prozenten politisch kaltzustellen.

    Denn auch dann gilt wieder:

    Tja, gewählt ist gewählt.

    Und dabei erhält die CSU jedwede stillschweigende Rückendeckung der SPDlinge, Grünlinge, Linken Socken, FDPlinge usw. Oder hat irgendjemand was gegen dieses CDU/CSU-Theater von denen vernommen? Alle stehen die in den Startlöchern für ihr dreckiges Spiel. Alle.

    Und wiederum wird alles beim Alten bleiben. Auch da in BY.

    Außerdem und immer fortwährend wieder:

    Seehofer WILL (genauso wie all die anberen in den „höheren Etagen“ der „deutschen“ Politik) angeblich dies, das und jenes, hoch und runter, rüber und nüber.

    Und er wird wiederum NICHTS davon tun>/b>.

    Lasst sie uns JAGEN.
    Und JAGEN.
    Und JAGEN.
    Und JAGEN.

    Schießt ihnen so viel Pfeffer in den Hintern, sodass die Farbe derer die eines Pavianshinterns noch weit übertrifft!

    Halali & Waidmannsheil!

  172. daskindbeimnamennennen
    18. Juni 2018 at 13:23
    Josef2000 18. Juni 2018 at 12:12
    Mörder von Susanna kann Familie wieder nach Deutschland holen

    War vorhersehbar. Das Rautensystem ist leicht voehersagbar geworden.

    Nächste Vorhersagung:

    Es kommt die Zwangsimpfung. Pharmalobbyist Spahn wird die Mitbringsel der Goldstücke als Grund hierfür nennen. Das erste Geschenk von Spahn war, Ritalin lockerer an Kleinkinder zu verschreiben. Big Pharma sagt danke

    Nächste Vorhersage:

    Die Nicht-Neuverschuldung D’s, (schwarze Null), wird sich im Nu nicht mehr halten lassen, SOBALD die EZB die Zinsen erhöht, also nächstes Jahr.
    Grund:
    Deutschland soll sich erst wieder zu höheren Zinsen verschulden, da sonst kein Profit der Finanzmafia.
    Bis dahin wird alles auf die lange Bank geschoben.
    Goldman Sachs *berät* die Berliner Räuber eben so gut es muss.

  173. Eher setzen Kurz und Orban Merkel ab, als daß das deutsche Volk oder seine Regierungsmitglieder (CSU) das entscheiden. SCHON IRRE

  174. Also, soweit ich das verstanden habe, ist der Putsch jetzt endgültig abgeblasen.
    Es wird jetzt noch Rückzugsgefechte mit Nebelwerfern geben, der Rest verschwindet im Schwarzloch EU-Gipfel. Die Unsägliche kann ihr Deutschen- Vernichtungsprogramm weiter durchziehen.
    Horst hat dem Markus ein ganz übles Revanche- Foul verpasst, der steht jetzt vor der Bayern- Wahl mit heruntergelassenen Hosen da. Die obersten Herren feiern derweil mit den Bilderbergern und Logen ein rauschendes Fest.

  175. Bei aller Euphorie darf man dabei nicht vergessen…selbst wenn „alle“ Grenzen dicht gemacht werden würden…mit den Millionen,die schon hier sind,registriert oder nicht,werden wir noch viel „Spaß“ haben. Die kriegt doch keiner mehr raus…zumal auch viele Verbrecher noch relativ helle Haut haben ! Wer will die alle auffinden ?!?

  176. niemals Aufgeben 18. Juni 2018 at 15:04

    ?Wie war die Aussage von Islam-Merkel noch? ?
    Sie hat große Angst, dass Europa die Grenzen schlisst weil dann keine Asylanten mehr kämen …kotz, kotz “

    Merkel will deshalb eine europäische Lösung, weil sie weiß, dass es keine gibt. Dann kann sie Zeit schinden und weiterhin ihre Goldstücke unkontrolliert reinlassen.

  177. @Capt. Über Orban mache ich mir auch keine Sorgen. Aber es wird Goldstücke aus Frankreich und Spanien regnen. Und Italien sowieso. Warum sollte Italien irgendwen registrieren. Die sollen sowieso bis 1Millionen Illegale unregistriert im Land haben. Was meinst du, wo die hingehen. Kurz wird die nicht behalten. über 90% hauen aus den offenen (!!!!) Schweizer Schubgefängnissen ab. Na so ein Zufall. Und auch noch offen. Und in Deutschland gibt’s nach 18 Monate Duldung eine Aufenthaltserlaubnis. Aus Illegalität, Legalität machen, hat Merkel doch gesagt.

  178. Horscht hat g’sagt, dass 62,5 Punkte seines 63-Punkte-Plans SOFORT umgesetzt würden. Migranten mit Einreiseverbot kommen ab sofort nicht mehr rein. Er zeigte sich geschockt darüber, dass die jahrelang unter der Schlampen-Merkel trotzdem immer wieder einreisen konnten. Ferner: nur noch Sachleistungen für Räfugees. Abschiebungen sollen Bundessache werden. Ersatzpapiere liegen zu Tausenden in den Botschaften herum, die wurden angefordert, aber dann von den Behörden nicht „abgeholt“ für die Ausweisungen. Das möchte er ändern.
    Ferner die Aussage: Die „europäische Lösung“ muss dieselbe Problemlösung bieten, wie von der CSU vorgeschlagen. Gibt es keine „europäische Lösung“, dann wird ab 1. Juli auch der letzte 0,5 Punkt von Horschtl gnadenlos umgesetzt werden. Mit der BP und der LP ist alles abgesprochen und Horst hat sich von denen versichern lassen, dass alles so machbar ist, wie er sich das vorstellt.
    Merkel sagt gerade, es gäbe „keinen Automatismus“ nach dem 1. Juli. Hoffentlich bricht ihr das nun endgültig das Genick.
    Ab 1. Juli hat Österreich den Ratsvorsitz in der EU. Die wollen dann zügig die Aussengrenzen dicht machen. 🙂

  179. In Barsinghausen ist eine 16jährige brutal ermordet worden. Sieht nach goldiger Handschrift aus.

  180. Laßt doch bitte diese falschversprechenden Überschriften sein. Hier wird weder ein Putsch geplant noch ein „Fahrplan zum politischen Umsturz“.

    Es handelt sich hier nur um einen Fahrplan zum Machterhalt in Bayern.

  181. Merkel und Horst retten sich über die WM in die Sommerpause des BT’s.

    100 Tage Schwarz/Rot.
    Fazit:
    – Grenze bleibt offen
    – Diätenerhöhung
    – mehr Parteienfinanzierung
    – mehr Tote durch Merkellanten
    – partielle Dieselverbote
    – weitere Spaltung Europas und D’s. Mehr Isolation D’s

    —————————–

    Noch höhere Strompreise für D in Sicht – durch mögliche Kohlesteuer auf Co2 durch Kohlekraftwerke. Mehr dazu in Kürze

  182. Die Trickkiste wird ständig bemüht.
    Seehofer will das BAMF umbenennen, da es ja einen negativen Eindruck auf unseren Staat ausübt.
    Schließlich sollen die Dummmichel ja glauben, dass in Doofland alles bestens funktioniert.
    Wahrscheinlich wird er sich selbst auch einen anderen Namen aussuchen. Drehhofer ist nämlich auch kein postiver Ausdruck. Horst Meier oder Horst Müller wäre besser.
    Niemals werde ich der CSU jemals wieder vertrauen.
    Die gleiche Verräterbande wie Merkel.

  183. Capt.
    Beheimateter
    Ist natürlich eine Geldsache❗ 😥
    Durch das Öl sind die primitiven Islam-Schisse zu Geld gekommen und können so
    von allen Seiten Missionieren und ihren Dreck heuchelnd verbreiten 😛

  184. Seehofer ist wieder einmal umgefallen! War eigentlich zu erwarten, aber ich muss sagen, daß ich kurz Hoffnung hatte. Es bleibt jedoch dabei: wirkliche Änderung kann es nur durch die AfD geben. Die AfD muss so stark werden, daß sie entweder selbst den Kanzler stellen kann, oder zumindest kein Bündnis ohne sie möglich ist. Sobald die AfD in der Regierung ist, müssen Maßnahmen her, Deutschland so unattraktiv wie möglich für Armutsmigranten und besonders für Muslime zu machen. Dazu gibt es viele Möglichkeiten: Umstellung alleine auf Sachleistungen, Schließen von Moscheen, in denen Hasspredigten gehalten werden (und das sind eigentlich alle, wenn man den Begriff ernst nimmt), Ausweisung von Imamen, die radikale Predigten halten, kein Millimeter Zurückweichen, was unsere Kultur, Traditionen, Umgangsformen und Werte anbelangt. Wer seiner Lehrerin nicht die Hand geben will, fliegt von der Schule. Wer sich weigert, am Schwimmunterricht teilzunehmen, dito. Die Liste ließe sich beinahe endlos verlängern. Dieser Gesamte rotgrüne Saustall (ich zähle zumindest die CDU mittlerweile dazu) muss ausgemistet werden. Diese Schmarotzer müüsen raus aus den Parlamenten, aus den Universitäten und sonstigen Bildungseinrichtungen, raus aus den Kulturbeiräten und -Gremien, raus aus den Medien.

  185. Wenn die CSU im Oktober mit unter 40 Prozent ihr schlechtestes Wahlergebnis aller Zeiten einfährt, wird sich Söder hinstellen und behaupten, das sei ein klarer Auftrag zur Regierungsbildung und „wir haben verstanden“!
    Dann wird er unter den sonst im Parlament vertretenen Parteien, außer der AfD, einen oder mehrere willfährige Partner suchen, noch ein paar Sprechblasen absondern und weitermerkeln, wie bisher.
    Ich hoffe inständig, dass ihm die AfD dann mit 20+x Prozent Wähleranteil im Nacken sitzt!

  186. na wer hätte das gedacht: heiße Luft in Tüten. liebe Bayern, lasst euch nicht verkohlen: WÄHLT die AFD, denn davor haben eure „frommen“ Amigos Angst!

  187. pro afd fan 18. Juni 2018 at 15:24
    niemals Aufgeben 18. Juni 2018 at 15:04

    ?Wie war die Aussage von Islam-Merkel noch? ?
    Sie hat große Angst, dass Europa die Grenzen schlisst weil dann keine Asylanten mehr kämen …kotz, kotz “

    Merkel will deshalb eine europäische Lösung, weil sie weiß, dass es keine gibt. Dann kann sie Zeit schinden und weiterhin ihre Goldstücke unkontrolliert reinlassen.

    👿 ❗Ja, die Alters-Starre ist mit allen Wassern gewaschen, da schmilzt der Bayern-Seppel Drehhofer dahin ❗ 👿
    Ja, Drehhofer mit Anhang, der Vertreter der Köter-Rasse, läuft naiv-verbrecherisch an der Leine der Wahnsinnigen DDR abgerichteten 😥
    Dachte immer die Bayern sind nicht so degeneriert wie der Rest von Deutschland 😥

  188. +++ 15:25 Merkel will keine „Wenn-Dann-Fragen“ beantworten +++
    Auf die Frage, was passieren werde, wenn es keine europäische Lösung gebe, sagt Merkel: „Wenn-Dann-Fragen beantworte ich nicht.“ Ebenso reagierte sie auf die Frage, ob sie Seehofer aus der Regierung entfernen werde, wenn er einen Beschluss alleine durchsetze. Die Kanzlerin dazu: „Ich sage nochmal, dass ich Wenn-Dann-Fragen nicht beantworte.“

    live-ticker zur ‚Asylkrise‘:
    https://www.n-tv.de/politik/15-53-Pro-Asyl-spricht-von-hysterischer-Symbolpolitik–article20485283.html

  189. Meine Güte, als ob Seehofer jemals für etwas Anderes gestanden wäre, als heiße Luft. Ich kann nicht glauben, daß auch nur ein einziger Mensch mit etwas Verstand etwas, was von Seiten der CSU und speziell Seehofer kommt für Volks- und Landesdienlich halten kann. Geschweige denn, einen „Putsch“ im Zusammenhang mit diesen Amigos und Windeiern auch nur für denkbar hielte.

  190. Ich kann mir vorstellen, dass das Abwarte-Ergebnis vielen „g’standenen“ CSU Wählern nicht schmecken wird. Und der fränkische Söder obendrein ned.
    Das ging in d’Hosn.
    Also weiter, AfD!

  191. Startrek, 18. Juni 2018 at 15:33

    Laßt doch bitte diese falschversprechenden Überschriften sein. Hier wird weder ein Putsch geplant noch ein „Fahrplan zum politischen Umsturz“.

    Es handelt sich hier nur um einen Fahrplan zum Machterhalt in Bayern.

    Nihil addendum est.

  192. Ich glaube nicht, dass es die CSU auf eine Spaltung ankommen lassen wird. Im Notfall wird man eher wieder nachgeben, wie bisher auch schon.
    Würde sich die CSU bundesweit ausdehnen wollen, bräuchte sie erst einmal die Infrastruktur. Ausserdem müsste sie damit rechnen, dass die CDU dann auch in Bayern antritt. Die absolute Mehrheit dürfte dann für immer Geschichte sein. Denn auch in Bayern dürfte es Merkel-Fans geben.
    Einen vorübergehenden Austritt der CSU könnte ich mir eher vorstellen, aber auch daran glaube ich nicht. Im Zweifelsfall wird Seehofer wieder nachgeben, wie bisher auch schon.

  193. Ich muss VivaEspaña 18. Juni 2018 at 15:19 Spruch noch mal wiederholen.
    Herrlich, sagt doch alles. über den Kerl!

    His Master’s Voice der Gramophone Company !

    Horschti, Sitz!
    Horschti, Platz!
    Braver Horschti!
    Fiep.

    Hier Horschti hast nen Leckerli!

  194. Nordwolf:
    “ kein Millimeter Zurückweichen, was unsere Kultur, Traditionen, Umgangsformen und Werte anbelangt. Wer seiner Lehrerin nicht die Hand geben will, fliegt von der Schule. Wer sich weigert, am Schwimmunterricht teilzunehmen, dito….“
    ******************
    Ach ja! Träumen darf man ja mal.

  195. niemals Aufgeben 18. Juni 2018
    zu Geld gekommen und können so von allen Seiten Missionieren und ihren Dreck heuchelnd verbreiten ?
    ……………………………………
    Nicht mit Kurz und Strache….. gerade werden 60 Imane rausgeschmissen weil sie vom Ausland bezahlt werden und die ersten Moscheen werden geschlossen.
    Das hat er schon als Integrationsminister versprochen und jetzt umgesetzt. In dieser Runde sitzt auch ein Ausbund an Deutscher Inteligenz. Und auch 3 die das Wesen des Arabers verstehen….der braucht Feind, Kampf und Ehre als Lebensberechtigung… auch die friedlichen, zumindest im Kopf. Wir haben dafür Fußball.
    https://www.youtube.com/watch?v=noInQZTSQdw

  196. Seehofer will nur den CSU-Arsch in Bayern retten. Danach segelt das Totenschiff weiter auf Merkel-Kurs.

  197. Frau Weidel hat Recht behalten, als sie am Donnerstag prophezeite, es werde einen faulen Kompromiss geben zwischen CDU und CSU- Bis zur Bayernwahl sind es noch 4 Monate. Das ist noch eine relativ lange Zeit, denn Seehofer kann sich nicht bis dahin um konkrete Maßnahmen drücken. Wenn er es bis dahin nicht geschafft hat, seinen Maßnahmenkatalog durchzusetzen, wird das ihn , bzw.die CSU viele Wählerstimmen kosten

  198. Drehhofer der Schaumschläger

    https://www.tag24.de/nachrichten/berlin-muenchen-asyl-streit-abweisung-registirerter-fluechtlinge-seehofer-merkel-kompromiss-646446

    Als ersten Schritt kündigte er demnach an, umgehend diejenigen Ausländer an den Grenzen abweisen zu lassen, die mit einem Einreiseverbot belegt sind. Eine Sprecherin des Innenministeriums erläuterte, dass Menschen mit Wiedereinreisesperre bisher wieder einreisen dürfen.

    sehr gut – jetzt wissen wir also, daß Einreiseverbote das Papier nicht wert waren
    diese Regierung sollte umgehend aus dem Amt gejagt werden

  199. Ey, was muss ich hier lesen PUTSCH? Geht’s noch ein bisschen dramatischer?
    Ja sind wir den hier schon so weit wie beim Erdolf in der Osmanischen Kanackei?
    Aufwachen Deutschland, aber dalli-dalli!
    Euer
    Hans.Rosenthal

    Putsch?!? Wovon träumt Ihr eigentlich nachts?

  200. J.durch-den-Wald 18. Juni 2018 at 15:22
    Bei aller Euphorie darf man dabei nicht vergessen…selbst wenn „alle“ Grenzen dicht gemacht werden würden…mit den Millionen,die schon hier sind,registriert oder nicht,werden wir noch viel „Spaß“ haben. Die kriegt doch keiner mehr raus…“
    ****************
    Wir dürfen nicht den Familiennachzug vergessen, dem wir eventuell noch die Umzugsspedition +Flug bezahlen dürfen.
    Sind ja alles „Menschen“ bzw „Geschenke“ und Schutzbedürftige, die ihre Frauen aber erst mal dort lassen, wohin nicht abgeschoben werden darf.

  201. Wie muss ich mir eigentlich eine Zurückweisung an der Grenze vorstellen? Kommen die da mit dem Auto an? Mit dem Bus, Bahn? Wer zahlt das?
    Oder sind die tatsächlich zu Fuss, wie unsere Flüchtlinge 45, von Griechenland oder Sizilien zu uns unterwegs?

  202. hhr 18. Juni 2018 at 17:11: „Wie muss ich mir eigentlich eine Zurückweisung an der Grenze vorstellen? “

    Nun da kommen artig über den Grenzübergang. Denn durch den Wald ist verboten!

  203. Capt. 18. Juni 2018 at 16:10
    niemals Aufgeben 18. Juni 2018

    zu Geld gekommen und können so von allen Seiten Missionieren und ihren Dreck heuchelnd verbreiten ?
    ……………………………………
    Nicht mit Kurz und Strache….. gerade werden 60 Imane rausgeschmissen weil sie vom Ausland bezahlt werden und die ersten Moscheen werden geschlossen.
    Das hat er schon als Integrationsminister versprochen und jetzt umgesetzt. In dieser Runde sitzt auch ein Ausbund an Deutscher Inteligenz. Und auch 3 die das Wesen des Arabers verstehen….der braucht Feind, Kampf und Ehre als Lebensberechtigung… auch die friedlichen, zumindest im Kopf. Wir haben dafür Fußball.
    https://www.youtube.com/watch?v=noInQZTSQdw

    Frauchen Keller ist ja Dreck aus dem tiefsten linken versifften Keller der Grünen❗ 😛

  204. Maxi9, 18.06. 16:21

    Frau Weidel hat Recht behalten, als sie am Donnerstag prophezeite, es werde einen faulen Kompromiss geben zwischen CDU und CSU…

    Frau Weidel hat etwas prophezeit, was allerdings noch nicht eingetreten ist, oder habe ich da etwas verpasst? Oder meinten Sie Seehofers gnädig gewährten Aufschub von 14 Tagen? Madame aus der Uckermark ist tatsächlich in einer besch… Lage, ihr steht das Wasser bis zum Hals. Das weiß nicht nur Merkel selbst, sondern auch die CSU, deshalb steht sie geschlossen hinter Seehofer. Wie will Merkel in zwei Wochen Lösungen auf europäischer(!) Ebene erzielen, wenn sie es drei Jahre lang nicht geschafft hat? Immer mehr Länder um uns herum wie Österreich, Italien, Dänemark kriegen nämlich die Kurve und ziehen migrantenmäßig die Notbremse. Nur unsere ‚mächtigste Frau der Welt‘ meint, sie kann über Wasser laufen und die Realität ignorieren.

  205. regon, 18.06. 16:04

    Ich glaube nicht, dass es die CSU auf eine Spaltung ankommen lassen wird.

    Wetten, dass doch und wetten, dass Seehofer in diesem Fall nicht nachgeben wird? Vielleicht hören Sie bei Interviews mal etwas genauer hin und analysieren, was gesagt wurde. Seehofer hat an seiner Haltung keinen Zweifel gelassen und Merkel lediglich eine zweiwöchige Frist gewährt. Die zwei Wochen nutzt Seehofer, seine ‚Truppen‘ die Vorbereitungen treffen zu lassen. Das macht niemand, der es nicht ernst meint. Das bedeutet, entweder geht Merkel auf Seehofer zu, oder es knallt in der Koalition. Einer Entlassung Seehofers folgt das Ausscheren der CSU aus der Koalition, was zu einer Minderheitsregierung führt. Bliebe als nächster Koalitionär nur die FDP, denn viele CDU-Leute würden die Grünen nicht akzeptieren.
    Mein Fazit: Merkel steht mit ihrer CDU viel bescheidener da als die CSU, die vor allem im eigenen Land punkten könnte. Und Neuwahlen fürchten vor allem die Groß-Koalitionäre wie der Teufel das Weihwasser.

  206. HKS 19. Juni 2018 at 02:12

    Bliebe als nächster Koalitionär nur die FDP, denn viele CDU-Leute würden die Grünen nicht akzeptieren.
    Mein Fazit: Merkel steht mit ihrer CDU viel bescheidener da als die CSU, die vor allem im eigenen Land punkten könnte. Und Neuwahlen fürchten vor allem die Groß-Koalitionäre wie der Teufel das Weihwasser.

    Ja, da gebe ich dir recht. Und die FDP hat gestern schon abgewunken als möglicher CSU-Ersatz. Nur unter der Bedingung, dass Merkel abtritt, könnte sich die FDP das vorstellen, hieß es.
    Ohne Merkel könnte aber auch die CSU wieder mitmachen…..
    Bei Neuwahlen sähe die CDU dann ganz alt aus. Sie würde ohne die Superkanzlerin antreten müssen, die bisher immer auch Stimmen von SPD und Grünen abgezogen hat. Vielleicht mit AKK oder Laschet. Also genau mit den Leuten, die den Bruch mit der CSU mitzuverantworten hätten. Und die wollen dann aber wieder als CDU/CSU gewählt werden. Absurder ginge es nicht mehr.
    Bei der CSU sind die Verhältnisse in jedem Fall „geordneter“.

Comments are closed.