Von ARENT | Ein Gespenst geht um in Europa: Überall rotten sich verfassungstreue Bürger zusammen, halten Referenden ab, beschließen den Brexit, wählen die falschen Parteien, raunen von Rechtsstaat und Grenzen – ohne, dass ihnen das jemand erlaubt hätte. Jetzt hat es auch den Bundestag erreicht: Der CDU/CSU-Fraktionsvorsitzende Ralph Brinkhaus sah sich genötigt, dem Ex-Verfassungspräsidenten Hans-Georg Maaßen den Auftritt im Unions-Fraktionssaal zu verbieten.

Die Angst dahinter: Die Merkel-Kritiker in der Union könnten Aufwind erhalten – und es könnte zu einer „Verbrüderung“ mit der zeitgleich stattfindenden AfD/Blogger-Konferenz kommen.

Es ist bezeichnend, dass im Mittelpunkt der Kontroverse mal wieder Hans-Georg Maaßen steht. Also der Verfassungsschutzpräsident, der entlassen wurde, weil er Angela Merkel Fake-News und weiten Teilen der SPD Verfassungsfeindlichkeit vorwarf. Insbesondere im Hinblick auf die EU-Wahl und die Wahlen in Ostdeutschland im Herbst schrillen bei Brinkhaus und Merkel sämtliche Alarmglocken. Nach Österreich, Italien, Spanien, Brexit, Trump und Orban droht jetzt auch noch die Gefahr Schwarz-Blauer Landesregierungen. Und wenn Angela Merkel erst mal weg ist – sogar einer Bundesregierung à la Österreich!

Solche Entwicklungen möchten Brinkhaus und Merkel im Keim ersticken. Bereits eine Landesregierung wäre ein Desaster – würde ein Bundesland anfangen, unter Umständen auf Sachleistungen für illegale Einwanderer umzustellen oder gar das Aufenthaltsrecht durchzusetzen, würden die Illegalen sofort in andere Länder ausweichen.

Berlin und Hamburg würden im Chaos versinken. Jeder könnte das Versagen der Regierung sehen. Jeder würde nach Sachsen ziehen wollen. Selbst die eingefleischtesten Linken werden, wenn ihre eigenen Verwandten verprügelt und ermordet werden, umdenken. Und wenn die Probleme vor ihrer eigenen Haustür stehen – weil die Schwarz-Blauen in ihren Ländern aufräumen – dann ist das eigene Hemd eben doch näher als die sozialistische Ideologie.

image_pdfimage_print

 

149 KOMMENTARE

  1. Ich kann mich noch an die DURACELL-Klatschasen erinnern welche der Blutraute minutenlang Applaus spendeten. Ich könnte im Strahl kotzen. War der Maaßen damals nicht auch dabei?
    Aber jetzt kommt der Hammer: lächerliche Urteile. https://www.focus.de/panorama/welt/pruegeltour-von-amberg-haupttaeter-muss-ins-gefaengnis_id_10693417.html Die deutsche Justiz gehört mal so richtig „übers Knie gelegt“. Diese sogenannten Schutzsuchenden gehören mit Schimpf und Schande aus dem Land gejagt.
    H.R

  2. Schon allein die fiese Fresse dieses Ralph Brinkhaus spricht Bände, dem lacht die Falschheit und Boshaftigkeit schon aus dem Gesicht.

  3. Wie lange soll das noch so gehen? Soll Maßen das KSK verpflichten, Merkel, Brinkhaus und Kumpane verhaften und vor ein Gericht bringen. Das Grundgesetz gibt das her.

  4. Glatzkopf ist nur vordergründing für die „Show“ und die Unterhaltung der am Politikbetrieb interessierten eine ’neue‘ Lösung: Glatzkopf hat von Anfang an betont, dass er – wie Kauder – auch Merkel-hörig und ihr Untertan ist. Sein Vorschlag des muselmanischen Bundeskanzlers hat dann zumindest kurz mal sein wahres heuchlerisches Gesicht gezeigt!
    Es ist die nackte Angst, die Typen wie Glatzkopf antreibt: Sie befürchten, dass immer noch mehr und mehr aufwachen und Merkels zerstörerischen Kurs durchschauen!

  5. Theater! Schauspiel! Maaßen ist mit seiner Werteunion genauso Altparteienkartell und damit kontrollierte Opposition. Die Situation ist viel zu Ernst für ein bisschen wischi waschi.

  6. Und die lächerlichen CDU-Schafe? Sollen nur ihrem „Gewissen gegenüber verpflichtet sein“, lassen sich aber von einem Enddarmbewohner Merkels vorschreiben, wen sie zu hören bekommen dürfen und wen nicht?!

  7. Brinkhaus ist ebenfalls ein Merkelsystemling und wird die CDU – ähnlich wie die SPD – in eine Abwärtsspirale führen. Leider geht es viel zu langsam , weil die Wähler nach wie vor diesem Merkelsystem auf dem Leim gehen. Doch …es ist ein Umdenken in der Bevölkerung spürbar und das ist auch gut so . Da hilft auch kein Scheinproblem wie das Klima nicht mehr. In den nächsten 3-5 Jahren wird es zudem wieder zu einer Bankenkrise kommen mit noch ungeahntem Ausmaß , weil es versäumt wurde , hier Badbanken zu schließen . Nach dieser erneuten Finanzkrise, wird nichts mehr so sein, wie es vorher war !! Die Armut wird in Deutschland enorme Ausmaße erreichen, weil die Steuerzahler erneut Banken “ retten“ müssen ! Es geht mit Volldampf in die Katastrophe !

  8. Brinkhaus ist ebenfalls ein Merkelsystemling und wird die CDU – ähnlich wie die SPD – in eine Abwärtsspirale führen. Leider geht es viel zu langsam , weil die Wähler nach wie vor diesem Merkelsystem auf dem Leim gehen. Doch …es ist ein Umdenken in der Bevölkerung spürbar und das ist auch gut so . Da hilft auch kein Scheinproblem wie das Klima nicht mehr. In den nächsten 3-5 Jahren wird es zudem wieder zu einer Bankenkrise kommen mit noch ungeahntem Ausmaß , weil es versäumt wurde , hier Badbanken zu schließen . Nach dieser erneuten Finanzkrise, wird nichts mehr so sein, wie es vorher war !! Die Armut wird in Deutschland enorme Ausmaße erreichen, weil die Steuerzahler erneut Banken “ retten“ müssen ! Es geht mit Volldampf in die Katastrophe !

    —————————————————————–
    Die Bankenkrise wird schon sehr bald eintreten, sehr bald sogar. Das schöne ist das die Menschen nichts mehr haben werden um irgendwas zu retten. Deutschland hat fertig, und selbst viele AfD Wähler sind sich über den Ernst der Lage garnicht bewusst. Das geht bald ganz schnell dank 15 Jahre sorgfälltiger Planung vor aller Gutmenschenaugen.

  9. Nicht ganz OT:
    Der kleine Heiko Maaß lässt sich über die Bücherverbrennungen der Nazis vor 86 Jahren aus:
    Zitat:

    Vor genau 86 Jahren begannen die Nazis öffentlich Bücher zu verbrennen. Eine Zensur war dem bereits vorausgegangen,

    https://twitter.com/HeikoMaas/status/1126730619965267968/photo/1

    Was für die Nazis vor 86 Jahren die Zensur und Verbrennung von Büchern war sind im digitalen Zeitalter doch DSGVO und Uploadfilter.
    Erkennt der kleine Heiko nicht die Widersprüchlichkeit seiner Aussage, oder ist er tatsächlich nur ignorant?

  10. „Politiker sind gegenüber ihrer Partei oft loyaler als gegenüber dem Volk“

    …“oft“…

    Herbert Redlich meint:
    „Schwangerschaften liegen oft nur an die Figgerei.“

    Wahr.

  11. Maaßen ist selber schuld. Was hält er an der Union fest, eine Partei, welche die Stasi-Hinterlassenschaft Merkel über Jahre nihc tnur gedultdet, sondern mit standing ovations und 30 Minuten Dauerklatschen bedacht hat.
    Ehre ist ein Wert, den man in dieser Partei vergebens sucht.
    Was macht Maaßen da?
    Man erinnere sich an die Ereignisse:
    Maaßen hat Merkel einer Lüge überführt: sie hat Hetzjagden als klar erwiesen dargestellt, die nicht stattgefunden haben. Doch statt die Lügnerin über Bord zu schmeißen, wie das jeder anständige Mensch mit Ehre tun würde, wird der Aufklärer abgesägt und die Lügnerin wird gefeiert und es werden ihr Beliebtheitswerte angedichtet, die durch die Decke gehen.
    Was für eine verkommene Gesellschaft!
    Wenn Maaßen sich im Nachhinein noch bei solchen Leuten andient, ist er selber schuld!

  12. Es ist völlig einerlei, aus welchen Gründen Maaßen nicht auftreten darf. Wenn er morgen an Merkels Stelle ins Kanzleramt einzöge, wäre unserem Land immer noch nicht geholfen. Ich rege an, auf PI-News künftig so lange die Verbrechen der CDU an unserem Volk aufzuzählen, bis klar wird, dass man sich hinterher keine Hoffnung mehr machen muss, irgendein vermeintlicher Konservativer könnte an Merkels Stelle die CDU zu irgendwelchen Werten zurückführen, die sie angeblich mal gehabt haben soll.

  13. …nur als kleine Erinnerung (daran muß ich immer denken wenn ich „Verfassungsschutz – Präsident lese…):

    DEUTSCHLAND hat keine VERFASSUNG!

    Insofern stellt sich mir immer die Frage nach der Legitimität der „schützenden“ Behörde…

  14. Sind solche Leute eigentlich noch geistig zurechnungsfähig?
    Im GEZ-Staatsfunk jubeln tatsächlich Leute über Morddrohungen, die ein Veranstalter erhält wenn er die AfD empfängt!

    https://twitter.com/Diana71448204/status/1126741544172539908

    Nix aus der Vergnagenheit gelernt aber angeblich gegen Faschismus sein?
    Mich ekelt und schaudert es vor solchen selbst ernannten „Gutmenschen“!

  15. das wäre ein traum cdu und afd, dann nur noch sachleistungen und die gesamte regierung ist dann der lüge überführt! kein mussel würde da bleiben ohne geld! die wahre fluchtursache wäre dann enttarnt!

  16. Wann spricht es endlich jemand aus?

    Die Welt, so wie sie sich in unserer Generation verdoppelt hat, so kann es nicht noch einmal geschehen! Das verkraftet unser Planet nicht!

    Anstatt alle Menschen hin und her zu karren, den Vernünftigen Sprechverbote zu erteilen, sollte man langsam zur Sache kommen.

    MAN SOLLTE WENIGSTENS EUROPA RETTEN, EUROPA vor AFRIKA RETTEN und zwar NOCH DRINGENDER ALS DEN REGENWALD!

  17. @ BenniS 10. Mai 2019 at 10:24

    Merkel und ihr Lügenbold Seibert haben eine Hetzjagd erfunden. Maaßen hat darauf hingewiesen und wurde entlassen. Warum macht der für eine linksextreme Partei Werbung?

  18. Brinkhaus hatte bei Illner gestern sein „coming out“ als grösster Schwätzer seit Kauder. Brinkhaus wiederholte unzählige Male den Begriff „zukunftsfest“, um von der Tatsache abzulenken, dass die CDU seit 15 Jahren nicht mehr ganz dicht ist.

    Weshalb sollte Brinkmaus ausgerechnet Maaßen gestatten, das Totalversagen von Merkel offenzulegen?
    (Wer meint, der Begriff „Totalversagen“ wäre ein Euphemismus, hat natürlich recht.)

  19. Dieses Verhalten eines sogenannten Demokraten der Islampartei CDU zeigt doch zweierlei: Erstens unterdrücken sie jeden Diskurs, so wie das öffentlich schon lange geschieht und zweitens müssen die die Hosen gestrichen voll haben!

  20. M – Eine Führerin sucht einen Systemfeind

    Per ordre de Führerin werden alle Spuren des Systemfeindes „M“ mittels eines „Neuen-Besseren-Welt-Algorithmus“ aus der „Neuen Besseren Welt“ entfernt.

    „Hey! Wer das nicht liked, ist ein Nazi! Hey, hey!“

  21. @ jeanette 10. Mai 2019 at 10:26

    Afrika vermehrt sich zu stark. Bereits heute kann ein afrikanisches Land all seien Bewohner nicht ernähren. Und es werden immer mehr. Wer nur Entwicklungshilfe bezahlt, bringt sie dazu. Einfach Geld geben, motiviert die Leute zu noch mehr Sex, was viele Kinder zur Folge hat.

  22. War das nicht der Brinkhaus, der sich so sehr einen MUSLEMISCHEN KANZLER wünscht?-

  23. @ Maden in Germany 10. Mai 2019 at 10:31

    Wer nicht für die Themen (illegale Einwanderung, Klima, Islam, Gender) ist, wird sofort als Nazi oder Rassist bezeichnet. Dabei gibt es viele Gründe, den Mist abzulehnen.

  24. plakatierer1 10. Mai 2019 at 10:15

    Nicht ganz OT:
    Der kleine Heiko Maaß lässt sich über die Bücherverbrennungen der Nazis vor 86 Jahren aus:
    ….
    Was für die Nazis vor 86 Jahren die Zensur und Verbrennung von Büchern war sind im digitalen Zeitalter doch DSGVO und Uploadfilter.
    Erkennt der kleine Heiko nicht die Widersprüchlichkeit seiner Aussage, oder ist er tatsächlich nur ignorant?
    +++++++++++++++
    Keine Sorge, der kleine Heiko erkennt die Widersprüchlichkeit seiner Aussage höchst genau. Er ist nicht dumm. Er ist böse. Und wer wendet Orwell an, wie Linke ihn eben anwenden würden. Orwell beschrieb, was Linke an Verbrechen begingen, um vor Linken zu warnen. Doch seine Schriften dienen den Linken heute als Erinnerungsgrundlage ihres Handelns.

  25. @ AlterMann 10. Mai 2019 at 10:34

    Richtig. Im Islam sind Frauen nur zum arbeiten und als Sexobjekt da. Warum wählen Frauen so oft Grün? Diese Partei hilft dem Islam hier. Ich kann es nicht verstehen.

  26. Logisch!

    Die CDU/CSU ist gespalten.

    In den linksgrünen Merkelflügel und in den Konservativen Flügel, welcher der AfD nahe steht.

    Und dann gibt es noch die vielen dusseligen Wendehälse in der Union, die sich nach den Zufällen der Windrichtungen drehen.

  27. Brinkhaus, so eine nichtssagende Witzfigur.

    Diese Land wird von Idioten regiert, deshalb ab sofort immer AfD wählen!

  28. polizistendutzer37 10. Mai 2019 at 10:05

    Theater! Schauspiel! Maaßen ist mit seiner Werteunion genauso Altparteienkartell und damit kontrollierte Opposition. Die Situation ist viel zu Ernst für ein bisschen wischi waschi.

    Das ist richtig, Maassen ist sozusagen untadelig.

    Und genau der Rauswurf eines Untadeligen könnte Merkels Nagel zum Sarg sein, weil selbstverständlich nicht nur wir wissen, dass das Merkelmärchen von den Hetzjagden in Chemnitz erstunken und erlogen war.
    Noch nützt dieses Märchen der Einheitspartei, darum wird es aufrechterhalten, aber insgeheim will sich niemand mehr auf die Lügenkanzlerin verlassen müssen.

  29. @ Kern 10. Mai 2019 at 10:41

    Beim Geld fangen die ersten aufzuwachen. Wenn es um die Familie geht, nicht alle. Gutmenschen waren Opfer wie Maria L. oder Sophia L. egal. Sogar deren eigenen Familien haben da nichts schlimmes gefunden.

  30. „Merkel und ihr Lügenbold Seibert haben eine Hetzjagd erfunden. Maaßen hat darauf hingewiesen und wurde entlassen. Warum macht der für eine linksextreme Partei Werbung?“
    @ haremhab
    Haargenau das verstehe ich auch nicht. Wenn ich an Maaßens Stelle wäre, hätte ich Merkel für diese Nummer, natürlich nur metaphorisch gesprochen, einen gezielten Schuss zwischen die Augen verpasst, völlig ohne Vorwarnung. Wenn Maaßen als Geheimdienstler was taugt, müsste er Informationen über die Stasi-Vergangenheit Merkels haben. Dazu dürfte die ganze Geschichte mit der Physikerin erfunden sein (was bitte hat Merkel publiziert? Woran hat sie angeblich all die Jahre geforscht? Ich wette, jeder Zehntklässler, der sich für Physik und nicht bloß für Genderwissenschaften interessiert, würde Merkel an der Tafel nass machen).
    Die AfD hätte Herrn Maaßen mit Kusshand genommen. Wenn er sich stattdessen lieber mit Merkels Schergen umgibt, soll er die Quittung bekommen.

  31. „Rettung des Regenwalds“ erinnert mich so e bissl an
    „Rettung des deutschen Waldes vor saurem Regen“, an das große „Waldsterben“.
    (Hatte schon damals Soros „etwas vorgeackert für „Künftiges““?)

    …und Pamela Andersons Aktivitäten erinnern mich so e bissl an Werbung in eigener Sache.
    „Man muss im öffentlichen Bewusstsein bleiben!“
    https://www.google.com/search?&q=pamela+anderson

    Schandmaul aus
    awwer bloß e bissl

  32. @Haremhab 10. Mai 2019 at 10:36
    AlterMann 10. Mai 2019 at 10:34

    Richtig. Im Islam sind Frauen nur zum arbeiten und als Sexobjekt da. Warum wählen Frauen so oft Grün? Diese Partei hilft dem Islam hier. Ich kann es nicht verstehen.

    Weil angeblich ist der Islam auch so antikapitalistisch wie die Linke. Linksgrüne Geschlechter-Apartheidsfanatiker wollen mit dem politischen Islam die Nationalstaaten zerstören.

    Die größten Lügen der Linken:
    – es gibt einen „demokratischen Sozialismus“
    – es gibt einen „liberalen Islam“
    – der Kommunismus wurde nur durch seine Herrscher missbraucht

  33. Ich kann Herrn Maaßen überhaupt nicht ernst nehmen.
    Nach dieser Demontage und Erniedrigung durch Frau Merkel, Herrn Seehofer
    und der gesamten GroKo, ist er immer noch Mitglied in der CDU?
    Wie masochistisch veranlagt muss man sein?
    Kein bisschen Stolz vorhanden?
    Er weiß wie kein anderer, welch schwerer Schaden unserem Land zugefügt wird
    und unterstützt das weiterhin mit seiner CDU-Zugehörigkeit?
    Muss man nicht verstehen, aber bitte nicht jammern Herr Maaßen.

  34. OT

    Thema Wulff Leibwächter lässt sich Pistole klauen. Es ist doch ungeheuerlich dass diesem Täter (Versager im Amt wäre für den ein zu schwacher Ausdruck) so ein Status Symbol Leibwache zugestanden wird. Nichts anderes ist es denn es interessiert sich keine Sau mehr für diesen Typen. Er ist einer der Hauptmitlaeufer des Merkill Systems. Er hat die Zustände mitzuverantworten denen der steuerzahlende Bürger und die weiteren Deutschen zu ertragen haben – OHNE Leibwächter. Starker Kandidat für Nürnberg 2.0.

  35. Muenchner
    10. Mai 2019 at 10:38
    Brinkhaus, so eine nichtssagende Witzfigur.

    Diese Land wird von Idioten regiert, deshalb ab sofort immer AfD wählen!
    ++++

    Es gibt aber leider z. Zt. noch zu viele Idioten, welche die Altparteien wählen. 🙁

    Die haben leider noch zu wenig Bekanntschaft mit Merkels importierten Kuffnucken und deren Auswirkungen gemacht.

    Unbedarfte und idiotische Gutmenschen halt.

  36. Korrägschn zu „Werbung in eigener Sache…“

    …derer, die mit „Pam“ noch e bissl Geld machen wollen.
    ot aus

  37. Ich bin vor 2 Jahren mit Kind und Kegel nach Sachsen umgezogen – und haben es keine Sekunde bereut.
    Migrantenanteil in unseren alten Heimatstadt: 40% – hier: 7% und alle 200m begegnet man Streifen von Polizei oder Security, die Innenstadt ist videoüberwacht.

    Kleiner Nebeneffekt:
    Bezahlbarer Wohnraum? Kein Problem: hier stehen voll sanierte Wohnungen für 5€/qm Kaltmiete leer.

    Naja – die Fremdsprache der Eingeborenen ist manchmal noch ein Problem…

  38. jeanette 10. Mai 2019 at 10:26

    Wann spricht es endlich jemand aus?

    Die Welt, so wie sie sich in unserer Generation verdoppelt hat, so kann es nicht noch einmal geschehen! Das verkraftet unser Planet nicht!

    Anstatt alle Menschen hin und her zu karren, den Vernünftigen Sprechverbote zu erteilen, sollte man langsam zur Sache kommen.

    MAN SOLLTE WENIGSTENS EUROPA RETTEN, EUROPA vor AFRIKA RETTEN und zwar NOCH DRINGENDER ALS DEN REGENWALD! “

    Sie haben Recht! Die Bevölkerungsexplosion ist unser größtes Problem, besonders das afrikanische.
    Ich habe bei Kommentaren an tagesschau.de schon oft darauf hingewiesen. Fast immer wurde mein Beitrag nicht frei gegeben. Die Tagesschau gehört zu den größten Systemhuren.

  39. @ int 10. Mai 2019 at 10:47

    Na ja, Anderson hat Assange über viele Jahre hinweg immer wieder in seiner Isolation in der ecuadorianischen Botschaft in London besucht. Sie sicherte ihm ihre Freundschaft zu. Damit wird sie sich nicht nur Freunde gemacht haben.

  40. Wenn ich so um die Mittagszeit herum in meiner Stadt (Wolfsburg) in der Fußgängerzone unterwegs bin, sehe ich im Durchschnitt innerhalb 1 h ca. 50 Neger, 50 % Araber und ca. 20 % andere Ausländer.
    Also nur noch weniger als 30 % Deutsche.

    Weitermachen!

  41. Haremhab 10. Mai 2019 at 10:36

    @ AlterMann 10. Mai 2019 at 10:34

    Richtig. Im Islam sind Frauen nur zum arbeiten und als Sexobjekt da. Warum wählen Frauen so oft Grün? Diese Partei hilft dem Islam hier. Ich kann es nicht verstehen. “

    Unsere Gutmenschenweiber akzeptieren keine Tatsachen. Sie meinen sich die Welt nach ihren Wünschen gestalten zu können.

  42. Penner 10. Mai 2019 at 10:08

    „Die Armut wird in Deutschland enorme Ausmaße erreichen, weil die Steuerzahler erneut Banken “ retten“ müssen !“

    Eine erneute Bankenrettung zahlt die Notenpresse. Business as usual.

  43. Wo kämen wir den hin, wenn dieser unbotmäßige Klaaßen uns die Augen öffnen würde?

  44. Haremhab 10. Mai 2019 at 10:31

    @ jeanette 10. Mai 2019 at 10:26

    Afrika vermehrt sich zu stark. Bereits heute kann ein afrikanisches Land all seien Bewohner nicht ernähren. Und es werden immer mehr. Wer nur Entwicklungshilfe bezahlt, bringt sie dazu. Einfach Geld geben, motiviert die Leute zu noch mehr Sex, was viele Kinder zur Folge hat. “

    Genau diese massenhafte Vermehrung ist doch von unseren Politverrätern gewünscht. Sie brauchen doch viele Millionen Afrikaner, damit sie uns Deutsche verdrängen können.

  45. vielleicht erwacht der Herr Maaßen doch noch und tritt zur echten Opposition über. Dann darf er auch in Fraktionssälen sprechen. Dann könnten noch andere fakten aus dem Keller der Verschwiegenheit auftauchen. Merkel muss weg!

  46. Freya- 10. Mai 2019 at 10:57

    @ int 10. Mai 2019 at 10:47

    Na ja, Anderson hat Assange über viele Jahre hinweg immer wieder in seiner Isolation in der ecuadorianischen Botschaft in London besucht. Sie sicherte ihm ihre Freundschaft zu. Damit wird sie sich nicht nur Freunde gemacht haben.
    _____________________________________

    Aha!
    (nicht ironisch gemeint)
    Ich nehme es so hin.

  47. BenniS 10. Mai 2019 at 10:24

    Maaßen ist selber schuld. Was hält er an der Union fest, eine Partei, welche die Stasi-Hinterlassenschaft Merkel über Jahre nihc tnur gedultdet, sondern mit standing ovations und 30 Minuten Dauerklatschen bedacht hat.
    Ehre ist ein Wert, den man in dieser Partei vergebens sucht.
    Was macht Maaßen da?

    Maaßen in der CDU ist genauso nützlich, wie Sarrazin in der SPD.
    Beide halten ihren Parteien den Spiegel vor.
    In der AfD würden ihre Aussagen von den Medien ignoriert.

  48. Freya-
    10. Mai 2019 at 10:50
    Broder wegen Beleidigung an „Islamwissenschaftlerin“ Lamya Kaddor in Duisburg vor Gericht
    ++++

    Wenn Broder zur Kaddor gesagt hat, sie hätte eine Klatsche, dann ist das m. E. eher noch ein Lob! 🙂

  49. Es kann auch sein, dass Hans-Georg Maaßen die CDU wieder umbauen will zu mehr Konservatismus.
    Damit jedoch sind die Merkel-Getreuen nicht einverstanden. Sie möchten den Kommunismus weiter vorantreiben.

  50. Tolkewitzer
    10. Mai 2019 at 11:03
    BenniS 10. Mai 2019 at 10:24
    ++++

    M. E. alles nur ein Flügelkampf.
    Da muß die Union durch und zusehen, mit welcher Seite letztlich mehr Wähler gewinnen zu gewinnen sind.

    Ich denke, ca. 50 % der Unionswähler stehen potentiell der AfD nahe.

    Das sie trotzdem die AfD noch nicht wählen, liegt an den Medien, die das Wahlvolk verarschen!

    Da fehlt vielfach noch etwas mehr eigene Erfahrung mit Merkels eingeschleusten Asylbetrügern!

  51. Dieses durch und durch verkommene und verlogene Gesindel (euphemistisch „Regierung“) muss endlich weg! Nur noch AfD – alles andere ist Verrat!

  52. Nazi-Alaaarm….!
    ________________________
    Deutschland wieder kurz vor der Machtübernahme der Braunhemden.

    Öffentlicher Rundfunk:
    „Rechte Portale im Netz immer erfolgreicher.
    Angst vor der Abkehr vom klassischen Journalismus“.

    Tichys Einblick jetzt auch als „rechts“ identifiziert:
    https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr-wdr/rechte-portale-101.html
    _________________________
    Es reicht mir jetzt !
    Ich habe meinen GEZ-Dauerauftrag heute gekündigt.
    Die sollen jetzt jeden Monat betteln, daß sie ihr Geld bekommen.

  53. Brinkhaus ist ein devoter Merkel-Jünger – wie sein Vorgänger Kauder. Aber Brinkhaus ist noch aalglatter, ein Typ wie auch der Möchtegern-EU-Präsident Weber!
    Die CDU ist wie auch die SPD abgewählt und hält sich nur noch durch Verrat am Volk an der Macht.
    Ein Garant für dieses undemokratische und unwürdige Verhalten ist der Parlamentspräsident Schäubele, der schon so manche Rechtswidrigkeiten der CDU/CSU durch seine Eingriffe geregelt hat. So ist zu erinnern an die bis heute ungeklärte Parteispendenaffäre noch unter Kanzler Kohl, in der Schäubele eine Schlüsselrolle spielte. Aber es ist auch zu erinnernan die ständigen Verfassungsbrüche und Amtseidvergehen der Kanzlerin Merkel, die er voll mitträgt und deckt.
    Wegen einer möglichen Parteispende in geringem Ausmaß an die AfD macht dieser Mann aber großes Theater wie auch um die Wahl eines AfD-Abgeordneten ins Bundestagspräsidium.
    Schäubele hat allerdings keinerlei Berührungsängste zu der grünen Deutschlandverächterin Roth und der früheren SED- und FDJ-Aktivistin Pau (beide erhalten für ihr Nichtstun immerhin ca. 16.000 Euro monatlich aus der Steuerkasse!).

  54. Die pure Angst vor der Enttarnung. Die nackte Angst vor der Enttarnung ihrer schmutzigen Geschäfte.

    Hoffentlich treffe ich diese Fleischmütze einmal, hoffentlich verbietet er mir irgendwas. Man, hätte der einen Rückschlag erhalten.

    Angst haben auch die Lokalpolitiker – bei uns im Nürnberger Raum nur noch unter geladenen Gästen. Bei einer Einweihung von Irgendwas gibt es jetzt 2 Veranstaltungen – für Geladene bzw. Mitglieder und beim Pöpeltreffen lassen sie sich nicht mehr blicken. Das war vor 2015 nicht so – da zählte jedes Besäufnis als Stimmenfänger. Verstehe ich aber, ich beschimpfe ja auch jedes Gemeinderatmitglied als Volksverräter, der bei uns im Dorf immer noch mehr F.-Lings-Hilfe fordert. Irgendwann wird es bei solchen Typen wie Obigen nicht mehr bei Verbal-Attacken bleiben.

  55. Ex-WikiLeaks-Informantin: Chelsea Manning aus Haft entlassen

    Manning saß bereits sieben Jahre lang in US-Militärhaft. Sie kam 2017 frei, nachdem der frühere Präsident Barack Obama die vorzeitige Freilassung angeordnet hatte.

    Ursprünglich war Manning zu 35 Jahren Haft verurteilt worden. Manning hatte erhebliche Datenmengen aus den Computersystemen der US-Regierung an die Enthüllungsplattform WikiLeaks weitergeleitet. Dadurch wurden unter anderem schwere Straftaten von US-Soldaten publik.

    https://www.tagesschau.de/ausland/manning-125.html

  56. Die Linken wollen alles, was irgendwie konservativ ist, beseitigen.

    Ehe für Alle bedeutet nicht nur gleichgeschlechtliche Paare sondern X Menschen.

    Würde man wegen dem Islam die 2 Personenehe zementieren, dann wäre das für Linke ein Rückschritt.
    Lieber Zwangsehen tolerieren.

  57. Ich liebe diese Kommentar Funktion hier. In der „Welt“ wird so viel zensiert. Das ist eigendlich sehr traurig.
    Ich habe auch mal mit einem dieser so genannten „Moderatoren“ versucht zu diskutieren, aber als er sagte, wenn zu viele etwas kritisieren musste die Diskussion im Kommentarbereich „geleitet“ werden und ich ihn gefragt habe ob er verstünde warum man von Lügenpresse sprechen würde mochte er nicht mehr…

    Aber eigendlich wollte ich für den Begriff Enddarmbewohner danken!! Ich konnte mir ein lächeln nicht verkneifen, denn letztens schrieb jmd. das die Merkel für ihren dicken Hintern zwei Hexenbesen benötigen würde. Jetzt ist mir klar warum!!!

  58. Die einzige Chance für die CDU wäre es, Mutti an die Luft zu setzen, AKK gleich mit zu entsorgen und sich mit der AfD zu verbünden. Sonst ist sie auf dem selben Weg wie die SPD, nur etwas langsamer.

  59. Tritt-Ihn 10. Mai 2019 at 11:13

    Nazi-Alaaarm….! Tichys Einblick jetzt auch als „rechts“ identifiziert:
    https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr-wdr/rechte-portale-101.html

    Dieser Agitpropmüll wurde vom zwangsfinanzierten Staatsfunk ARD/NDDR produziert. Hier ein weiterer Bericht, ein Beispiel dafür, wie die gleiche Gehirnwäschesendung überall verbreitet wird:

    https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/zapp/Twitter-Gewitter-Wie-ein-Netzwerk-den-Diskurs-beeinflusst,twitter948.html

    „Falschmeldung“ ist der Framing-Begriff, also Propagandasprech, für „unerwünschte Meldung“. Für diese jetzt über alle öffentlich-schlechtlichen Kanäle rausgeblasene Gehirnwäsche „Nur wir Manipulateure sind neutral“ mußten fünf stramme „wir-zeigen-Haltung“-Journos ran: N. Altland, P.Eckstein, L. Kampf, E. Kuch und J. Strozyk

  60. Herr Maaßen ist ein ehrenwerter Mann; ein wahrer Staatsdiener! Trotzdem kann ich nicht nachvollziehen, wieso sich dieser Mann nicht wirklich zur Wehr setzt und sich von einem Schleimbeutel wie Brinkhaus derart behandeln läßt. Was sucht Herr Maaßen noch in der Stasi-unterwanderten CDU???? Zu ihm sollten sich auch Herr Wendt und andere bekennen, um diesem Merkel-Spuk endlich ein Ende zu bereiten. Dazu wird es aber nie kommen. Die CDU besteht nur noch aus Pharisäern wie z.B. Bosbach, Merz, Kretschmer und weiterer ungezählter Klatschhasen, denen die Bevölkerung am Arsch vorbeigeht. Was für eine ekelhafte Verkommenheit!

  61. Maaßen wäre weitaus glaubwürdiger, wenn er die CDU verließe und nicht auch noch Wahlkampf für Merkel machen würde!

  62. Am Freitag hat das Amtsge­richt Amberg den Iraner Amin A. zu 2 Jahren und 7 Monaten Haft verur­teilt, seine Komplizen Mo­stafa G. (17), Ajmal O. (18) und Omidullah M. (20) aus Afghanistan bekamen Be­währungsstrafen zwischen 6 und 13 Monaten.

    Dass das Quartett am 29. Dezember über Stunden Menschen über den Bahnhofsvorplatz gehetzt und 15 Personen verletzt hatte, schrieb Richter Peter Jung vor allem ihrem Rauschgift- und Alkohol-Kon­sum zu.

    https://www.bild.de/regional/nuernberg/nuernberg-news/urteil-im-pruegel-prozess-von-amberg-haftstrafe-nur-fuer-haupttaeter-61807528,la=de.bild.html

    Das Urteil zeigt einmal mehr, dass die Schieflage weiter zunimmt und diese Tätergruppe sich auch in Zukunft in ihrem Handeln bestätigt sehen kann. Was ist, wenn die Menschenjagd eben NICHT ihrem Rauschgift- und Alkohol-Kon­sum zuzuschreiben wäre – sondern ihrem schlechten Charakter? Unglaublich einmal mehr, was da wieder für Bestien auf die Allgemeinheit losgelassen werden.

  63. Heisenberg73 10. Mai 2019 at 11:46

    Maaßen wäre weitaus glaubwürdiger, wenn er die CDU verließe und nicht auch noch Wahlkampf für Merkel machen würde!
    ===================
    Im gewissen sinne sind solche leute von der werte-union strunz- und treudoof.
    Sie merken nicht was in diesem lande abgeht, und wenn dann sind diese unfähig zu rebellieren.

    und das „dollste“ diese parlamentarier kennen nicht mal einen politischen grundsatz.
    Beim wahlkampf vertritt man immer die positionen der spitze einer partei (selbst man selber eine etwas andere hat)
    Aber das merken die Werte-unionisten nicht.

  64. Brinkhaus ist ein A’loch. Da war Kauder doch noch besser. Aber für Merkel ist wohl Brinkhaus der bessere Partner. Ein Arschkriecher!!!!!

    Und ich wähle am 26.5. die AfD, auch wenn diese keine großen Chancen bekommt.

  65. Auf1000 10. Mai 2019 at 11:57
    Dass das Quartett am 29. Dezember über Stunden Menschen über den Bahnhofsvorplatz gehetzt und 15 Personen verletzt hatte, schrieb Richter Peter Jung vor allem ihrem Rauschgift- und Alkohol-Kon­sum zu.
    ==========
    In russland ist es so, das alkohol/drogen sich in solchen fällen strafVERSCHÄRFEND und nicht strafvermildernd sich auswirken

  66. Maaßen sagt selbst, dass er der Sache in der CDU mehr nutzt, als wenn er zu der AfD überträte. Und diese Analyse ist meiner Meinung nach richtig. Der Gründer der Werteunion Alexander Mitsch sagt, dass die Basis der CDU im Grunde konservativer ist, als die Funktionärsebene.

    Ohne eine neuausgerichtete CDU wird es nicht gehen. Oder träumt weiter von den 51 %, die es nie geben wird.

  67. 2020 10. Mai 2019 at 12:11

    Auf1000 10. Mai 2019 at 11:57
    Dass das Quartett am 29. Dezember über Stunden Menschen über den Bahnhofsvorplatz gehetzt und 15 Personen verletzt hatte, schrieb Richter Peter Jung vor allem ihrem Rauschgift- und Alkohol-Kon­sum zu.
    ==========
    In russland ist es so, das alkohol/drogen sich in solchen fällen strafVERSCHÄRFEND und nicht strafvermildernd sich auswirken

    ^^ SO wäre das auch richtig und das ist der korrekte Ansatz. Es kann nicht sein, dass sich Leute die Birne zuknallen und dafür noch eine Belohnung in Form einer milderen Strafe erhalten. Aber in diesem momentanen politischen Umfeld wird man definitiv keine Verbesserung erwarten können. Im Gegenteil:

    https://www.morgenpost.de/berlin/article217164571/Polizeibeamte-Gruener-schlaegt-Taser-statt-Schusswaffe-vor.html?

    Der innenpolitische Sprecher der Grünen, Benedikt Lux, hat einen überraschenden Vorschlag zur künftigen Ausstattung der Polizei unterbreitet. „Ich halte es für fraglich, ob alle Polizistinnen und Polizisten wie heute eine Schusswaffe tragen müssen“, sagte Lux in einem Interview für die Mai-Ausgabe einer Fachzeitschrift der Gewerkschaft der Polizei (GdP).

    Als Alternative zu Schusswaffen schlägt Lux die Ausstattung mit als „Taser“ bekannten Elektroschockern vor. Die Geräte werden seit Februar 2017 in zwei Polizeiabschnitten im Rahmen eines auf drei Jahre angelegten Probebetriebs getestet. „Der Taser könnte vieles abdecken“, sagte Lux.

    Während also die eine „Seite“ fortwährend aufrüstet, soll die staatliche Seite abrüsten…

  68. advokat 10. Mai 2019 at 12:13

    Ohne eine neu ausgerichtete CDU wird es nicht gehen. Oder träumt weiter von den 51 %, die es nie geben wird.
    —————————————————————————————————————
    Oder man träumt von einer Neuausrichtung der CDU- die es nie geben wird! Abgesehen davon würde ich zumindest denen nach jahrzehntelangem Verrat durch diese hochkriminelle Organisation eine Neuausrichtung niemals abnehmen. Die SED/Stasi-Schaft hat sich auch „neu ausgerichtet“, sprich den Gegebenheiten angepasst, mit bekanntem Ergebnis. Nichts schweißt so sehr zusammen, wie gemeinsam begangene Verbrechen- daher wird die gesamte (!) CDU sich niemals neu ausrichten- die werden von der Führungsriege bis zum kleinsten Handlanger ihre unsagbaren Verbrechen bis zum totalen Exitus verteidigen, vertuschen… die globalistischen „Eliten“ machen es ja gerade europaweit vor.

  69. Renitenz 1.10 10. Mai 2019 at 12:26

    advokat 10. Mai 2019 at 12:13

    Vollste Zustimmung! Eine Neuausrichtung mit den Altparteien, vornehmlich CDU wird es nicht geben.
    Es gibt höchsten äußerlich den Schein, aber innen wenden sie sich immer mehr dem Kommunismus zu.
    Nie mehr CDU/CSU.

  70. Moralist 10. Mai 2019 at 10:24


    ******* DEUTSCHLAND hat keine VERFASSUNG! ***********

    Die Bundes Republik und nicht Deutschland, und sie hat keine Verfassung !!!
    Es ist die Bundes Republik,,,, Die Bundes Kanzlerin,,, Der Bundespräsident ect.pp.. es ist nicht Deutschland .
    Die Bundes Republik hat ein Grundgesetz…. Die Präambel des Grundgesetzes beachten…. es steht ganau drin was die Bundes Republik ist.
    Parlamentarische Rat zu herrenchiemsee beachten…

    Plapern Plapern und nachplapern, so sind die Bundes Bürger…

  71. pro afd fan 10. Mai 2019 at 12:40

    Mit solchen Haltungen ist man nicht kompromissfähig und letztlich steckt dahinter wohl eine Ablehnung der parlamentarischen Demokratie. Mit Leuten wie Euch wird die AfD in der Bedeutungslosigkeit versinken.

  72. Amos
    10. Mai 2019 at 11:17
    Herr Brinkhaus ist im Ramadan-Modus.
    ++++

    Glaube ich nicht!

    Wer so viel Dünnschiß von sich gibt, muß auch viel essen!

  73. Herr Maaßen hat es nicht anders verdient ! Es ist erbärmlich, daß er immer noch um die verkommene UNION, welche ihm übel mitgespielt hat, herumschleicht und nicht längst ausgetreten ist !

  74. Rolf Ziegler
    10. Mai 2019 at 13:02
    Herr Maaßen hat es nicht anders verdient ! Es ist erbärmlich, daß er immer noch um die verkommene UNION, welche ihm übel mitgespielt hat, herumschleicht und nicht längst ausgetreten ist !
    ++++

    Sehe ich anders!
    Herr Maaßen sollte lieber Flügelkampf machen und das linksgrüne Schweinepack mit Merkel an der Spitze innerhalb der Union bekämpfen!

  75. Tritt-Ihn 10. Mai 2019 at 11:13
    ÖR: „Rechte Portale im Netz immer erfolgreicher. Angst vor der Abkehr vom klassischen Journalismus“.
    https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr-wdr/rechte-portale-101.html
    _________________________
    „So sind beispielsweise die Überschriften und Formulierungen in weiten Teilen bewusst tendenziös gewählt.“

    Offenbar glaubt man im Irrenhaus tatsächlich, der Merkel-Journalismus wäre klassisch.

  76. Ex-Familienministerin Schröder in der WELT heute: „Kramp-Karrenbauer wird 2019 Kanzlerin. Oder nie“
    Also ich bin klar für NIE.
    Wird das eine Palast-Revolte? Würde mich nicht wundern, wenn Frau Schröder bald einen Unfall hätte oder urplötzlich an einer Embolie versterben würde wie Herr Mißfelder. Wer gegen die Führerin ist, ist ja meist nicht ganz gesund…

  77. „Berlin und Hamburg würden im Chaos versinken.“

    Lieber Herr Arent, Ihre Aufzählung ist unvollständig, Sie haben das „Shithole“ Bremen vergessen oder die Städte im Kalifat NRW.

  78. Solange die Merkel was zu sagen hat, gewinnt die CDU/CSU keinen Maiglöckchen-Strauß. Nach einer Woche Postentausch ist schon wieder klar, wer hier was zu sagen hat: Merkel! Ob Brinkhaus, Kauder, AKK usw. Bei der CDU/CSU ist alles merkelverseucht.

  79. Brinkhaus hat doch das Direktmandat des Kreises Gütersloh. Und wer hat dort den Sitz: Bertelsmann. Er ist ein Bertelsmann-Mann. Der Witz ist, er kümmert sich um verfolgte Christen. Ich habe noch kein Wort von ihm bezüglich der verfolgten Christen gehört. Ganz klar ParteiTänzer und Bertelsmann-Mann.

  80. eule54 10. Mai 2019 at 13:07

    So ist es! Sarrazin, Brinkhaus haben Öffentlichkeit, weil sie noch in ihren Parteien sind. Und der innere Feind ist schädlicher und wirkungsvoller als der Feind von aussen.

  81. Es fällt mir immens schwer, etwas unsympathischeres als CDU (und CSU) zu entdecken. Von den eigentlichen Linksrotgrünen weiß man ja, was sie Übles wollen, doch diese Mogelpackung CDU ist einfach zu sehr auf Täuschung angelegt. Das ist das vergiftete Erbe der Angela Merkel, aus dem die Partei in 20 Jahren nicht herauskommen wird. Was ich nicht verstehe ist, wie sich kluge Männer wie Maaßen (oder auch der Polizeigewerkschafter Wendt) immer wieder der Illusion hingeben können, daß gerade mit der verräterischen CDU noch irgendwas zu retten wäre.

  82. advokat 10. Mai 2019 at 12:13

    Eher wird die CDU/CSU im Nirwana verschwinden als daß sie sich neu ausrichtet. Nada! Nada! Nichts mehr CDU/CSU!

  83. @ Ezeciele 10. Mai 2019 at 14:56

    Ob Brinkhaus, Kauder, AKK usw. Bei der CDU/CSU ist alles merkelverseucht.

    Stimmt, die Olle überzieht und durchsetzt wie die klebrige Masse im Film „Alien“ alles und bringt es zu Tode.

  84. Berggeist 10. Mai 2019 at 11:02

    Herr Maassen kann jederzeit in einem Fraktionssaal sprechen. Die AfD besorgt ihm bestimmt einen. Das ist nicht das Problem. Ich wette, er reizt die CDU absichtlich. Und das ist hilfreich in diesem Wahlkampf.

  85. eule54 10. Mai 2019 at 10:57

    Ja, ihr Wolfsburger habt die Arschkarte. Um so schöner ist es in Braunschweig. Alle streben nach Wolfsburg. Ah, da ist VW, da ist das Geld. Da kann man abzocken. In meiner Nachbarschaft wohnen zu 50% welche, die in Wolfsburg arbeiten. Von hier aus sind es höchstens 15 min nach Wolfsburg.

  86. @ advokat 10. Mai 2019 at 12:13

    Maaßen sagt selbst, dass er der Sache in der CDU mehr nutzt, als wenn er zu der AfD überträte. Und diese Analyse ist meiner Meinung nach richtig. Der Gründer der Werteunion Alexander Mitsch sagt, dass die Basis der CDU im Grunde konservativer ist, als die Funktionärsebene.

    Ohne eine neuausgerichtete CDU wird es nicht gehen. Oder träumt weiter von den 51 %, die es nie geben wird.

    Denen nehme ich nix mehr ab. Die CDU war schon unter Kohl nicht mehr konservativ. Mag sein, daß die Basis da noch konservativer war, den Ton haben aber rote Arschkrampen wie Süßmuth und Blüm angegeben. Nein, man muß unbedingt die AfD unterstützen. Die brauch keine 51 %, die muß nur als stärkste konservative Kraft dastehen (nebenbei: die einzige ist sie sowieso) und dann mag der „rectte“ Flügel der CDU meinetwegen als Juniorpartner mit ihr koalieren.

  87. advokat 10. Mai 2019 at 12:54

    pro afd fan 10. Mai 2019 at 12:40

    Was wollen Sie mit Ihrem Kommentar überhaupt sagen? Haben sie keine richtigen Argumente?
    Selbstverständlich stehen die AfD-Anhänger zur parlamentarischen Demokratie.
    Welche Kompromisse wollen Sie mit Kommunisten machen?
    Die CDU ist nach vorne hin eine konservative Partei. Sie hat ihre Wähler getäuscht und täuscht sie weiterhin, weil Merkel diese Partei umgebaut hat.

  88. @ BenniS 10. Mai 2019 at 10:24

    Maaßen ist selber schuld. Was hält er an der Union fest, eine Partei, welche die Stasi-Hinterlassenschaft Merkel über Jahre nihc tnur gedultdet, sondern mit standing ovations und 30 Minuten Dauerklatschen bedacht hat.
    Ehre ist ein Wert, den man in dieser Partei vergebens sucht.
    Was macht Maaßen da?
    Man erinnere sich an die Ereignisse:
    Maaßen hat Merkel einer Lüge überführt: sie hat Hetzjagden als klar erwiesen dargestellt, die nicht stattgefunden haben. Doch statt die Lügnerin über Bord zu schmeißen, wie das jeder anständige Mensch mit Ehre tun würde, wird der Aufklärer abgesägt und die Lügnerin wird gefeiert und es werden ihr Beliebtheitswerte angedichtet, die durch die Decke gehen.
    Was für eine verkommene Gesellschaft!
    Wenn Maaßen sich im Nachhinein noch bei solchen Leuten andient, ist er selber schuld!

    Absolute Zustimmung! Hat denn auch Maaßen kein Ehrgefühl? Lässt sich erst von der fetten Matrone mittels einer bösen Intrige zu Fall bringen, lässt sich dann von deren Adlatus Brinkhaus-Bertelsmann ein Verbot für den Fraktionssaal erteilen und meint immer noch treudoof, eine geläuterte, wen wenig nach rechts gewendete CDU sei das Projekt der Zukunft. Ich an seiner Stelle würde diesen Flachpfeifen sowas von vor den Koffer scheißen!

  89. „wen wenig nach rechts gewendete CDU“

    SORRY: ein wenig nach rechts gewendete CDU

  90. Na, so ein Schelm aber auch! Wäre der Maaßen doch besser direkt zur AfD gewechselt. Hätte sich
    der Speiche lecker vom Merkel-Regime, selbst vor dem Auftritt in der Fraktion, erschießen können.

  91. Hier greift mal wieder das Wort Voltairs,
    „Wenn du wissen willst,wer dich beherrscht,finde heraus,
    wen du nicht kritisieren darfst!“
    Es ist doch schon seit Jahren so, wer die Wahrheit,auch nur andeutet,
    wird verteufelt und in die rechte Ecke gestellt.
    In diesem Shithole,genannt Deutschland, ist die Wahrheit nicht mehr erwünscht,
    vor allem keine Kritik, an der Gottähnlichen Kanzlerin,die diesen Staat in den Untergang treibt.
    Sie hat den Samen,für eine DDR 2.0 gelegt,mit all der hässlichen Fratzen,von damals,
    der Angst,des Unfreien,und der Gesellschaftlichen,sowie Wirtschaftlichen Vernichtung.
    Und der beste Gehilfe,dieser Verbrecher und Willigen Helfer des Merkelsystems,ist
    der Volksverhetzungsparagraph,mal schauen, wann dort die Strafandrohung verschärft wird.
    Dann kann man sich 100%ig sicher sein,daß die neue Diktatur unumkehrbar geworden ist,
    selbst unter dem Deckmäntelchen der Demokratie,wie einst, da durfte ja auch immer ,Fakeweise
    gewählt werden…

  92. Blimpi 10. Mai 2019 at 16:41
    Hier greift mal wieder das Wort Voltairs,
    „Wenn du wissen willst,wer dich beherrscht,finde heraus,
    wen du nicht kritisieren darfst!“
    Es ist doch schon seit Jahren so, wer die Wahrheit,auch nur andeutet,
    wird verteufelt und in die rechte Ecke gestellt.
    In diesem Shithole,genannt Deutschland, ist die Wahrheit nicht mehr erwünscht,
    vor allem keine Kritik, an der Gottähnlichen Kanzlerin,die diesen Staat in den Untergang treibt.
    Sie hat den Samen,für eine DDR 2.0 gelegt,mit all der hässlichen Fratzen,von damals,
    der Angst,des Unfreien,und der Gesellschaftlichen,sowie Wirtschaftlichen Vernichtung.
    Und der beste Gehilfe,dieser Verbrecher und Willigen Helfer des Merkelsystems,ist
    der Volksverhetzungsparagraph,mal schauen, wann dort die Strafandrohung verschärft wird.
    Dann kann man sich 100%ig sicher sein,daß die neue Diktatur unumkehrbar geworden ist,
    selbst unter dem Deckmäntelchen der Demokratie,wie einst, da durfte ja auch immer ,Fakeweise
    gewählt werden…

    Xxxxxxxxxx

    Dann beherrscht mich PI.
    Die haben gestern kommentarlos meinen Kommentar gelöscht.

  93. Es gibt ein Land, in dem sich die einen Zweit- und Drittfrauen nehmen und die anderen Zweit- und Drittjobs, um das zu finanzieren.
    In diesem Land steht jetzt schon fest, dass 124,3 Milliarden Euro weniger Steuereinnahmen bis 2023 erwartet werden, obwohl man das Geld mit vollen Händen überall zum Fenster hinauswirft.

    In diesem Land werden die einen wegen Geringfügigen verurteilt und die anderen regelmäßig wegen Schwerwiegendem freigesprochen oder zu Bewährungsstrafen „verurteilt“.
    Es ist ein Land, in dem Dealer Stellplätze zur Verfügung gestellt bekommen, damit sie Parkbesucher nicht zu sehr belästigen.
    Und in diesem Land gibt es nun auch den Vorschlag, die eigene Nationalhymne abzuschaffen.

    Auf Autobahnen wird der Verkehr lebensgefährlich ausgebremst, damit man dort Hochzeiten „feiern“ kann.
    Klingt alles irgendwie nach einer düsteren Zukunft, aber ich kann niemanden beruhigen, denn es wird noch sehr viel schlimmer werden.

    Die deutsche Wirtschaft wird kollabieren und zeitgleich werden noch Hunderttausende, wenn nicht gar Millionen von neuen Mitbürgern angesiedelt werden.
    Es ist nur eine Frage der Zeit, bis alles das nicht mehr zu finanzieren ist und die Sozialsysteme einbrechen werden. Genau die Sozialsysteme, die schon heute nur durch massive Steuereinnahmen und Kredite künstlich am Leben gehalten werden, während dieses Land immer weiter im Chaos versinkt.

    Ich persönlich glaube nicht daran, dass Wahlen tatsächlich etwas ändern werden.
    Ich glaube jedoch sehr wohl daran, dass die Stärke der eigenen Bevölkerung von dieser gar nicht selbst wahrgenommen wird.
    Niemand hätte damals daran geglaubt, dass die DDR unter dem Druck der tapferen und charakterstarken Hunderttausenden Demonstranten einstürzen würde.
    Unter dem Druck der Straße und der Macht der eigenen Bevölkerung!

    Ich glaube noch an dieses Land und seine Bevölkerung, auch wenn es mir oft schwer fällt.
    Aber ich tue es.

    Die Wende wird kommen!

    Tim K.

  94. Ezeciele
    10. Mai 2019 at 15:27
    eule54 10. Mai 2019 at 10:57

    Ja, ihr Wolfsburger habt die Arschkarte. Um so schöner ist es in Braunschweig.
    ++++

    Akso, wenn ich im Lindi am Bohlweg draußen beim Bier sitze muß ich sagen, dass die Kuffnuckenquote dort ähnlich hoch ist.
    Nergermäßig kaum ein Unterschied! 🙁

  95. Maa?en ist eh besser bei der AfD aufgehoben. Ich hoffe, er denkt nun darüber nach !!!

  96. Brinkhaus verbietet Maaßen etwas? Ist das dem sein Vormund oder was?? Anstelle von Maaßen würde ich Brinkhaus den mittleren Finger präsentieren und den von der zweiten Hand gleich mit, nach dem Motto: Guck mal Kollege, der hat noch nen Kumpel…
    Unglaublich so was…

  97. Eigentlich hätte ich gerne auch ein par Fakten erfahren: Wer hat Maaßen eingeladen und wozu? Wie wurde die Entscheidung von Brinkhaus begründet? Wäre doch für einen mittelmäßigen journalistischen Blog nicht zuviel Anstrengung, oder?

  98. Der Sarkasst 10. Mai 2019 at 11:34; Du glaubst doch nicht wirklich, dass da noch was zu finden ist. Wer war denn lange Zeit, Chef der Stasiverbrechenvertuschungsbehörde, zusammen mit etlichen seiner Spiessgesellen. Angeblich waren ja damals westliche Bürokraten nicht fähig, das zu verwalten. Mit Sicherheit waren da ne Woche später keine Spuren mehr zu finden. Und wie kam es wohl, dass Stasi-Erika erst mit ihm gar nicht einverstanden war, aber wenige Tage später sich plötzlich keinen fähigeren Kandidaten vorstellen konnte?

    Auf1000 10. Mai 2019 at 12:18; Wenn dann alle Taser haben, dann kommt der nächste Grüne um die Ecke, ja es kamen auch schon Todesfalle damit vor, sollten wir nicht besser alle Polizisten mit Wasserpistolen ausstatten. Vielleicht in Kombination mit Lachsäcken. Sollte tatsächlich einer der Polizisten auf die Isee kommen, die Wasserpistole mit Schweinepisse zu füllen wird im Falle einer Auseinandersetzung dieser wegen Mordes angeklagt. Schliesslich ist alles vom Schwein für Moslems so tödlich wie Knofel für Vampire. Besser vielleicht nur mehr Wattebäuschen, aber natürlich streng getrennt, rosa für Mädels, hellblau für die Kerls.
    gelb für diejenigen, die nicht wissen, was sie sind. Bloss was macht man mit schwulen und lesben, welche Farbe braucht man dafür.

    Haremhab 10. Mai 2019 at 12:41; Erst heute hab ich irgendwo gelesen, so ne angeblich nebenberufliche Stadträtin kriegt auch schon deutlich über 2000€ an Aufwandsentschädigung, aber sie würde das ja nicht fürs Geld machen, wenns ihr ums Geld ginge, ginge sie lieber putzen. Kann sein, dass es iNNer Franken-Prawda stand, aber da bin ich nicht sicher.

    Wutrentner 10. Mai 2019 at 15:13; War das mit klebrige Masse, die ausm Ausguss kam nicht „Angriff der Killertomaten“ einstmals preisgekrönt mit der goldenen Tomate oder wars Zitrone als schlechtester Film aller Zeiten. Aber das war schon in den frühen 80ern. Mittlerweile wird der sicher von jedem Tatort oder überhaupt deutschem Fernsehfilm geschlagen.

  99. Freya- 10. Mai 2019 at 10:48
    @Haremhab 10. Mai 2019 at 10:36
    AlterMann 10. Mai 2019 at 10:34

    Richtig. Im Islam sind Frauen nur zum arbeiten und als Sexobjekt da. Warum wählen Frauen so oft Grün? Diese Partei hilft dem Islam hier. Ich kann es nicht verstehen.

    Weil angeblich ist der Islam auch so antikapitalistisch wie die Linke. Linksgrüne Geschlechter-Apartheidsfanatiker wollen mit dem politischen Islam die Nationalstaaten zerstören.

    Die größten Lügen der Linken:
    – es gibt einen „demokratischen Sozialismus“
    – es gibt einen „liberalen Islam“
    – der Kommunismus wurde nur durch seine Herrscher missbraucht
    —————
    Ich sehe da eher die klassische Dummheit, die so richtig blind macht: Der Feind meines Feindes ist mein Freund.
    Na, die werden sich noch wundern.

  100. @Haremhab

    „Richtig. Im Islam sind Frauen nur zum arbeiten und als Sexobjekt da. Warum wählen Frauen so oft Grün? Diese Partei hilft dem Islam hier. Ich kann es nicht verstehen.“

    lol 🙂 das ist doch ganz einfach.

    Sie machen den Fehler nützlichen Idioten Intelligenz zu unterstellen.

  101. Die CDU war einmal eine konservative Partei.
    Heute ist diese mehr Grün Links als die Grünen und Linken selber es sind.
    Es ist Zeit für ein Regime Change.

  102. Und die FDP will jetzt Frauenquoten in den Unternehmen. Der Weg zur Einheitspartei wird beschleunigt. Wer angesichts dessen immer noch damit zögert, die AfD zu wählen, sollte nach Nordkorea zwangsumgesiedelt werden.

  103. Es bewegt sich was ! Genau das wollen wir hören und der Tag ist unser Freund. Weiter so ihr blauen.

  104. Demonizer 10. Mai 2019 at 18:28
    Maa?en ist eh besser bei der AfD aufgehoben. Ich hoffe, er denkt nun darüber nach !!!“
    ************
    Maaßen agiert erstaunlich hilflos. Er könnte seine Gift Pfeile deutlich gezielter setzen. Scheinbar will er sich nicht von alten Freunderln trennen. Er glaubt sicher er kann von unten her etwas ändern im CDU Filz, so wie Merz. Also laßt ihn lieber in der CDU Schaden anrichten als in der AfD.

  105. @Haremhab 10. Mai 2019 at 10:36
    @ AlterMann 10. Mai 2019 at 10:34

    Richtig. Im Islam sind Frauen nur zum arbeiten und als Sexobjekt da. Warum wählen Frauen so oft Grün? Diese Partei hilft dem Islam hier. Ich kann es nicht verstehen.
    +++++++

    Da wird wohl das Helfersyndrom reinspielen, welches viele Frauen haben. Schon auf Typen wie Ted Bundy waren Frauen ganz scharf… und auch Charles Manson hat im Knast noch geheiratet… usw. usf.

    Eine wirksam große Anzahl an Frauen scheint zu glauben, dass sie mit ihrer Liebe die Welt von allem Bösen heilen zu können… und erkennen dabei nicht, dass sie lediglich dazu beitragen, dem Bösen den roten Teppich auszurollen, es zu verbreiten.

    Die Masse ist einfach saublöd. Letztlich egal in welche Richtung das Geschlecht gewachsen ist.

  106. „Selbst die eingefleischtesten Linken werden, wenn ihre eigenen Verwandten verprügelt und ermordet werden, umdenken“

    Genau das werden sie eben nicht tun.
    Beispielhaft abzulesen an den Angehörigen von Maria Ladenburger und Sophia Lösche, die noch heute in erschütternder Weise genau den linksextremistischen Schwachsinn verherrlichen, der ihre Töchter und Schwestern umgebracht hat.

  107. Zitat Muenchner
    -Diese Land wird von Idioten regiert, deshalb ab sofort immer AfD wählen!-

    Die AFD ist mir zu zögerlich und lässt sich so gut wie alles von den Etablierten gefallen. So eine schwache Partei bringt nicht viel. Auch wird fast alles, was sie im Bundestag einbringt , von den anderen Parteien abgelehnt , sie wird zu einem Spielball, wenn sie nicht endlich aufsteht und die Etablierten auf gesetzlicher Ebene in ihre Schranken weist.

    Wenn sie das mal macht, dann kann sie bei mir punkten, vorher nicht.

  108. brueckenbauer 10. Mai 2019 at 19:29

    Eigentlich hätte ich gerne auch ein par Fakten erfahren: Wer hat Maaßen eingeladen und wozu? Wie wurde die Entscheidung von Brinkhaus begründet? Wäre doch für einen mittelmäßigen journalistischen Blog nicht zuviel Anstrengung, oder?

    Klicken Sie doch einfach auf den Link. Natürlich könnte ich all diese Infos noch mal schreiben, aber es geht bei PI News nun mal darum, die Informationen weiterzugeben, die man woanders nicht liest. Dass man Angst hat, es könne zu einer „Verbrüderung“ mit der AfD kommen steht sowohl hier als auch bei der Welt.

    Das einzige, was fehlt, ist dass die Werte-Union ihn eingeladen hat. Das hätte ich tatsächlich noch erwähnen können, aber wir schreiben solche Artikel nun mal für lau in unserer Freizeit. Wenn Sie mehr Zeit haben & die Artikel ausführlicher schreiben möchten, schreiben sie doch einfach mal einen Gastartikel.

  109. „und äh – es bewegt sich was…“

    tatsächlich, es bewegt sich was, wie eine Tasse in ein Schwimmbad geschüttet.

    Binsenweisheit vortreten!
    Die „Kritische Theorie“, von kommunistischen Vordenkern durch die Unterstützung von sowjetischen Hintermännern in die Wege geleitet, hat die Zersetzung aller europäischer Gesellschaftsgrundlagen über die Jahrzehnte erfolgreich durchgeführt. Die K-Gruppen sind in SPD, CDU, Linke und Grüne vereint und infiltrieren alles, was sich bewegt, und das seit Generationen.
    Da muten die konservativen Restkräfte schon wie perplexe Spätzünder an.
    Kein Wunder, wenn Stürzenberger auf Kinder trifft, die rettungslos dem Neomarxismus folgen, ohne es zu ahnen.
    Die halten Kommunismus/Sozialismus für Freiheit, wie schon die berühmten 87%

  110. Moralist
    10. Mai 2019 at 10:24
    …nur als kleine Erinnerung (daran muß ich immer denken wenn ich „Verfassungsschutz – Präsident lese…):

    DEUTSCHLAND hat keine VERFASSUNG!

    Insofern stellt sich mir immer die Frage nach der Legitimität der „schützenden“ Behörde…
    ———————-
    Diese „Behörde“ sollte sich eher in Regimeschutz oder Staatsschutz umbennen. Sie könnten den Saftladen auch gleich Stasi nennen. Es wird Zeit für das Establishment die Maske endgültig fallen zu lassen. Die meisten der bundesdeutschen Untertanen ist so verblendet, das Sie wahrscheinlich in Begeisterungsextase verfallen werden und wählen trotzdem tapfer die Untergangsparteien.

  111. Diedeldie 10. Mai 2019 at 17:01

    In diesem Shithole, genannt Deutschland, ist die Wahrheit nicht mehr erwünscht

    nein, denn Wahrheit hat damit zu tun, sich mit der Realität auseinander zu setzen. Kulturmarxismus verneint jede Form von Rationalität.
    Es geht nur um eine Welt, die man sich ausgedacht hat, nicht um Wahrheit oder Realität, und das schon seit 100 Jahren.

  112. @ polizistendutzer37 10. Mai 2019 at 10:05
    Theater! Schauspiel! Maaßen ist mit seiner Werteunion genauso Altparteienkartell und damit kontrollierte Opposition. Die Situation ist viel zu Ernst für ein bisschen wischi waschi.
    ——————
    Richtig. Auch den letzten Satz kann man nicht oft genug wiederholen. Leider auch bei vielen Patrioten ohne Erfolg.
    Leider ist die Patriotenszene zu großen Teilen auch kontrollierte Opposition.

  113. Ralph Brinkhaus ist auch nur ein ganz gewöhnlicher Merkel- und CDU Mistkäfer!

    Im Übrigen kann ich nicht nachvollziehen, warum Personen wie Hans Georg Maaßen, Prof. Max Otte und Erika Steinbach nicht in die AfD eintreten. Sie beklagen bei jedem Statement die Merkelpolitik und jammern, wie die CDU die konservative Mitte verlassen hat, sind aber weiter Rädchen in Merkels Stellwerk. Maaßen und Otte sind sogar noch CDU Mitglieder. Glauben die ernsthaft, dass sich die CDU noch einmal konservativen und patriotischen Positionen annähern könnte? Mehr Irrglaube ist gar nicht möglich!

    Dabei würden diese Persönlichkeiten weich fallen, sie alle sind wirtschaftlich abgesichert, haben ein erfolgreiches politisches und wirtschaftliches Leben hinter sich, sie sind also vor Repressionen wie Verlust des Arbeitsplatzes sicher. Trotzdem sind sie zu feige, weil sie einen Ansehensverlust fürchten. Was sollen denn die einfachen Bürger sagen, die ein Bekenntniss zur AfD nicht selten mit Jobverlust (Beamte), Nichtbeförderung und Mobbing bezahlen müssen und dadurch handfeste Nachteile haben. Und diese gemachten Leute jammern nur herum, aber sie engagieren sich nicht (Maaßen, Otte) oder nur bedingt (Steinbach) für die gute patriotische Sache. Diese Luschen verachte ich, das sind nur Merkel Mistkäfer!!!

  114. Wie zu lesen war, plant Herr Maaßen eine Erneuerung in der CDU. Dies ist jedoch nicht möglich.
    Es nützt nämlich nichts, wenn sie in einem verdorbenen Obstglas etliche schlechte Obststücke entfernen und neue hinzusetzen.
    Die CDU ist nicht mehr zu reformieren, sie hat fertig. Was ist daran so schlimm? Die AfD wird diese Partei ersetzen.

  115. Black Elk 11. Mai 2019 at 09:24

    Die Alliierten, sprich USA haben unsere Politiker nach dem Krieg eingesetzt. Gleichzeitig haben sie gewisse Regeln erlassen, wonach sich alle deutsche Politiker zu richten haben.
    Glauben Sie etwa, die AfD könnte so mir nichts dir nichts auf einmal mit dem großen Besen aufräumen?
    Wenn sie dies täte, würde sie verboten.
    Wir müssen uns also an die Fakten halten. Wunschdenken bringt uns nicht weiter.
    Deshalb müssen wir bei jeder Möglichkeit die Menschen aufklären, damit die AfD noch stärker wird. Dann kann sie auch mehr durchsetzen.

  116. Besser wäre es die lügende Merkelhexe hinauszuwerfen als der ehrliche Herr Massen hinauszuwerfen.

Comments are closed.