Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Bevor wir mit der Bürgerbewegung Pax Europa (BPE) unsere Kundgebung am vergangenen Freitag in Neufahrn begannen, versuchte ich als Journalist für PI-NEWS ein Interview mit dem alevitischen CSU-Bürgermeisterkandidaten Ozan Iyibas über den Politischen Islam zu führen und ihm den Fragenkatalog der BPE zu übergeben, der moslemischen Bewerbern um ein politisches Amt in ganz Deutschland vorgelegt wird (Video oben). Aus guten Gründen, denn der Politische Islam fordert schließlich die Vorrangstellung des islamischen Gesetzes, der Scharia, über allen von Menschen gemachten Gesetzen.

Jeder Moslem, der in unserem Land Verantwortung in einem politischen Amt übernehmen möchte, sollte sich daher klar vom Politischen Islam distanzieren. Zudem erklären, dass die Scharia in unserem Land keine Gültigkeit besitzt und niemals besitzen darf, der Koran kein Befehlsbuch sein darf und unser Grundgesetz über allem steht, was es an Bestimmungen im Politischen Islam gibt. Religion und Staat müssen strikt getrennt sein, jetzt und für alle Zeiten.

Ozan Iyibas weigerte sich aber, den Fragenkatalog anzunehmen und wollte auch kein Statement zum Politischen Islam abgeben. Das kann mehrere Gründe haben: So wollte er es sich wohl nicht mit den moslemischen Wählern in Neufahrn verderben, um deren Stimmen er bei der Kommunalwahl mit Sicherheit als türkischstämmiger Alevit buhlte. Er könnte auch aus der CSU-Zentrale in München die Ansage bekommen haben, mit mir als CSU-Aussteiger, der dafür als Quittung in Bayern die Verfassungsschutzüberwachung aufgebrummt bekam, kein Gespräch zu führen. Ich hatte Iyibas zwei Wochen vor unserer Kundgebung per email das Angebot unterbreitet, sich mit uns vor Ort auszutauschen, was er aber nicht beantwortete.

Iyibas dürfte mittelfristig eine andere Quittung für seine Verweigerungshaltung bekommen. Jeder Moslem, der sich nicht klar gegen den Politischen Islam positioniert, steht im Verdacht, langfristig die Bildung eines Islamischen Staates mit der Scharia als Gesetz im Kopf zu haben. Die Verpflichtung eines jeden Moslems auf die Scharia und auf die „göttlichen“ Bestimmungen des Korans ist durch den Politischen Islam unumstößlich festgelegt. Die Ablehnung der Demokratie ebenso, denn es gelten die von Allah erlassenen Gesetze, die zweifelsfrei über allen in Parlamenten verabschiedeten Gesetzen stehen.

Bei der Bürgermeisterwahl hatte Iyibas mit 21,76% klar das Nachsehen gegen den Grünen Bürgermeister Franz Heilmeier, der mit 50,65% die absolute Mehrheit erreichte.

Für uns ergaben sich in Neufahrn an den Parteiständen aber andere hochinteressante Gespräche: So versuchte uns ein Linker, der die Fahne der vom Verfassungsschutz überwachten „Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes–Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten“ trug, eine extremistische Grundhaltung zu unterstellen.

Ein anderer Linker verfolgte mich auf Schritt und Tritt mit seinem Plakat „Hass tötet“ und behauptete, dass ich mit meiner faktischen Aufklärung über den Politischen Islam den psychopathischen Killer von Hanau angestiftet hätte. Zudem beleidigte er mich als „Nazi“ und „Faschist“. Später stellte es sich heraus, dass es sich um einen Kandidaten der SED-Nachfolgepartei „Die Linke“ in Neufahrn handelt, der bei der Wahl für den Gemeinderat auf Listenplatz 3 stand. Sein Name: David Rusic.

Sehr positiv hingegen verlief das Gespräch mit einem türkischstämmigen Migranten, der sich klar gegen den Politischen Islam aussprach. Er stimmte unseren Positionen zu, dass es eine strikte Trennung von Staat und Religion geben und der Politische Islam verboten werden muss.

Die Bürgerbewegung Pax Europa wird weiter alles tun, um diese existentiell wichtigen Maßnahmen von den politischen Verantwortlichen zu fordern. Zudem werden wir moslemische Politiker und Funktionsträger immer wieder mit dem Fragenkatalog zum Politischen Islam konfrontieren.


Michael Stürzenberger
Michael Stürzenberger

PI-NEWS-Autor Michael Stürzenberger arbeitete als Journalist u.a. für das Bayern Journal, dessen Chef Ralph Burkei beim islamischen Terroranschlag in Mumbai starb. 2003/2004 war er Pressesprecher der CSU München bei der Franz Josef Strauß-Tochter Monika Hohlmeier und von 2014 bis 2016 Bundesvorsitzender der Partei „Die Freiheit“. Seine fundamentale Islamkritik muss er seit 2013 in vielen Prozessen vor Gericht verteidigen. Unterstützung hierfür ist über diese Bankverbindung möglich: Michael Stürzenberger, IBAN: HU70117753795954288500000000, BIC: OTPVHUHB. Oder bei Patreon.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

82 KOMMENTARE

  1. Klar dass dieser Mohammedaner die Fragen nicht beantworten wollte.

    die Fragen wurden schließlich von einem Kenner des Mohammedanismus gestellt.

    Einem echten Todfeind für die gläubigen Mohammedaner.

    Wo Mohammed draufsteht, ist Mohammed drin. inklusive der noch nicht in Verwesung übergegangen weiblichen Leichen, die den besten aller Menschen zu Lebzeiten nicht in sich herein gelassen haben.

    Aber eine Leiche besteigen ist eine religiöse Tat, sie erleichtert den Weg in den Himmel.

    Es dürfte keine einzige sogenannte Religion geben, die eine so versammelte Anzahl von Perversitäten beinhaltet, wie der Mohammedanismus

  2. HeilMeier?
    Echt jetzt, liebe Grüne und Neufahrner?

    Bezeichnend.
    Aber auch, dass der SED-Rusic, womöglich noch als vergiftetes Dankeschön für die Aufnahme während des Krieges um den Zerfall des sozialistischen Yugoslawiens, inkognito auftrat, um Diskussionen über die SED, die Schiessbefehle und die Verheerungen der diversen Sozialismen zu vermeiden, ist bezeichnend für die nicht spruchreifen Absichten dieses Gesindels.

  3. Yugoslawien war auch buhunt, so bunt, dass es während eines Bürgerkrieges in einem Meer aus Blut auseinendergefallen ist, nachdem der Diktator mit der Harten Hand, Tito, der den Laden mit nicht nur einer Keule und genagelten Stiefeln zusammengehalten hatte, den Löffel gereicht hat.

    Gibt es genagelte Stiefel, die zu einem Hosenanzug passen?

  4. Es ist ungeheuerlich! Wie kann ein junger Mensch Mitglied der Mauermörderpartei SED sein, der diese schreckliche Zeit noch nicht einmal miterlebt hat?
    Der sollte den Mund halten und anderen nicht Hass unterstellen, sondern bei sich und seinen SED-Kumpanen anfangen!

  5. Bei dem Linken Grünschnabel reicht es gerade für Singen und Klatschen, sowie für die stupide Wiederholung bekannter Totschlagargumente !

  6. Linksislamischer Parolicik gegen Intelligenzia: Parolicik gewinnt immer auf dem Nährboden (AgarAgar-Kultur) der deutschen Vollverblödung.

    Mein herzliches und tiefempfundenes Mitleid mit Stürzi, der es nicht schafft, mit noch so viel Gesprächsbereitschaft und belegten Tatsachen die tumben linken Muselerbsenhirne zu beeindrucken.
    Ihm gebührt die Tapferkeitsmedaille!

    Tagtäglich dermaßen viel eklatanten Schwachsinn aushalten zu können grenzt schon an die Fähigkeiten mythologischer Titanen.

  7. Sehr geehrter Herr Stürzenberger,

    Herzlichen Dank für Ihr großartiges Interview!

    Und zu dem Jüngelchen der Linken:
    es ist wirklich erschreckend, dass er wie ein Roboter Sinnentleertes vor sich herquatscht. In ganz Deutschland quatschen die Linken die gleichen dämlichen Sprüche ins Mikro.
    Das dokumentiert deutlich deren Angst, der fehlende Mut und die Fähigkeit wirklich zu diskutieren.

  8. Kassandra_56 16. März 2020 at 11:53
    Tagtäglich dermaßen viel eklatanten Schwachsinn aushalten zu können grenzt schon an die Fähigkeiten mythologischer Titanen.
    ——————————————-
    Wie wahr! Eigentlich müssten wir auf PI hier einen entsprechenden Preis ins Leben rufen, z.B. den „Sysiphos-Award“- den hätte Stürzenberger sowas von verdient.

  9. Stürzi sollte auch einmal erwähnen, daß der Amokläufer von Hanau aus einer Linksrotgrünpädoverkifften Familie stammte und keineswegs mit der AfD etwas zu tun hatte.

  10. Dieser Ozan Iyibas und David Rusic sind durch und durch islamische Inzucht-Produkte auf 2 Haxn.
    Sie stellen sich taubstumm und wenden die Taqiyya-Taktik an.
    Nur den politischen Islam zu verbieten ist zu wenig – man muss diesen Inzucht-Produzenten sämtliche Sozialleistungen (Herkunftslandprinzip) streichen.
    Denn einmal in der Mehrzahl angekommen, werden sie die Scharia fordern – siehe etliche Städte in Schweden, Holland, Großbritannien, Dänemark….

  11. Die Bibel, zum großen Teil auch jüdische, heilige Schrift steht auch über dem Grundgesetz.
    Das Grundgesetz, veränderbar wie Knete, durch einschränkende Gesetze- wie die Meinungsfreiheit betreffend… ist doch nicht das Höchste was es auf der Welt gibt.
    In der Schweiz, so hört man ist es geboten kritische Bibelstellen weg zu lassen oder deren „heutige Interpretation“ zu verbreiten.

    Im Zweifelsfall, bzw. im Ernstfall gilt das Gebot Gottes mehr als Gesetzeskonstrukte.
    Verrat heißt Verrat
    Mord heißt Mord
    Ehebruch heißt Ehebruch
    Raub heißt Raub
    Betrug heißt Betrug
    Diebstahl heißt Diebstahl( auch wenn er steuerrechtlich legitimiert ist)
    Und wenn Unrecht zu Recht wird und umgekehrt,
    dann soll und darf man das bemängeln.
    Und wenn die AfD in vielen Fällen dagegen angeht, dann ist sie im Recht.

    Und wenn es wieder heißt“ kauft nicht bei….“ dann steht Gottes Wort ebenfalls über dem Gesetz, basta!

  12. Und zu Herrn Iyibas:

    Wer mit einem Demokraten, wie es Herr Stürzenberger durch und durch ist, nicht über den politischen Islam sprechen möchte, gehört für mich zu dessen Verteidiger!

    Es sind halt Wölfe im Schafspelz!

    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass es nur einen Islam gibt, der sich auf Allah bezieht. Als Umma folgen alle Muslime Ihrem gefährlichen Gottesbild.

  13. Es wäre doch angebracht, das die Moslems einmal die Existenz ihres geglaupten Allah beweisen müsse und wer das nicht kamm, ist eben keiner, der ein Aufendhalsrecht in Deutschland habe, weil er stickt alles ablehnt, was nich den „Gesetzen“ Allahs entspricht, als beweislich damit das hier gültige Grundgesetz nicht nur anerkennt sondern sogar misachtet und damit ein aufendhalsrecht verwirkt habe. Denn sogar Merkel besteht ja auf das Grundgesetz, obwohl sie das auch unterwandert. So müste sie selbst sogar das Aufendhalsrecht in Deutschland verwirkt haben und verschwinden. Nur jeder Bürger, der eindeutig das Grudgesetz nicht nur beachtet, sondern auch wortgeteu einhält, sollte auch den deutschen Steuerzahlen zur „Last“ fallen dürfen, wenn man das so genau eindrüken will. Doch hier wäre eine Möglichkeit, dieses Land vom „Ungeziefer“ zu befreien.

  14. „Ein anderer Linker verfolgte mich auf Schritt und Tritt mit seinem Plakat „Hass tötet“ und behauptete, dass ich mit meiner faktischen Aufklärung über den Politischen Islam den psychopathischen Killer von Hanau angestiftet hätte. Zudem beleidigte er mich als „Nazi“ und „Faschist“. „

    Wenn es ihn geben würde, würde die stalinistische Linke heuer mit dem Nobelpreis für den Hass ausgezeichnet werden. Dessen bin ich mir sicher. Die Stalinisten streiten sich nur noch um die Frage wie die reiche 1% der Weißen entsorgt wird: einfaches Erschiessen oder mit der Methode „Arbeit macht frei“. Aus Klima- und Umweltgründen rechne ich mit dem Arbeitseinsatz. Das der A-Politische Islam gescheitert ist hat uns Erdogan in der Türkei vor Augen geführt. Mit Hilfe des Marxismus-Merkelismus wurde die Armee als Garant für die Trennung von Moschee und Staat ausgeschaltet, sonst wäre Erdogan schon längst wie 1961 Premier Adnan Menderes außer Gefecht gestellt worden. Nicht nur in der Türkei sondern auch in Deutschland ist Merkel Steigbügelhalter für Demokratie zersetzende Bestrebungen aller Art. Da wir da jetzt das dicke Ende erleben hilft auch Steinmeier mit seiner Gebetsmühle „wehret den Anfängen“ nichts mehr. Wir erleben im Moment den Aufstieg des Merkelismus-Mohammedanismus als Übergang zum Marxismus-Mohammedanismus. Muslims als CSU-Amtsträger sind der Beweis dafür, daß die Abrahamitische Ökumene auf Weisung des Gegenpapst Franziskus auch in der CSU praktiziert werden muss. Wenn Reinhard Kardinal Marx, der sonst sein ach so geiles Kruzifix stolz auf seinen Vollbusen vor sich her trägt, es auf dem Tempelberg verstecken muss, dann wohl nur auf Weisung des Antichristen in Rom.

  15. David Rusic

    Mein Gott bist Du ein erbärmlicher Typ

    wenn Du Politiker werden willst, dann lern doch erst mal Deutsch zu reden

    Für mich bist Du ein Vollspacken erstern Grades

    Schäm Dich Du Depp

  16. Renitenz 1.10 16. März 2020 at 11:57
    +++++
    Sysiphos-Award wäre nicht ausreichend.
    Dazu käme noch der Augiasstall, den Herkules ausräumen mußte, sowie Tantalus, welcher der Menschheit das Feuer (Erleuchtung) brachte.
    Letzterer wurde von den Göttern (ReGiermaffia) an die Felsen des Kaukasus geschmiedet, wo ihm tagtäglich die nachwachsende Leber von einem Adler ausgefressen wurde.
    Vielleicht gibt es daher auch in so vielen Nationalflaggen einen Adler?

  17. Die ganze Islamdiskussion scheint mir künstlich herbeigeführt.
    Es gibt auch andere Volksgruppen die streng an ihren Vorschriften festhalten. Das darf man natürlich nicht ansprechen sonst kommt die …keule schneller wie der Bügel einer Mausefalle.
    Die einzigen, die sich an nichts mehr halten sind die Europäer, ein verkommendes, alles hintersichlassendes Kunstgebilde.
    Sich selbst entwürdigend, verleugnend, kasteiend.
    Christlich-jüdische Wurzeln- ich lach mich kaputt.
    Seit Jahrzehnten saufen wir die Gewalt-Porno-Verdummungs-und Besserwisserbrühe aus dem Fernseher.
    Wir sind am Ende,
    so am Ende, dass sich die Mehrheit einen neuen Rahmen wünscht, wenn es selbst der Islam wäre.
    Besser noch ein antireligiöses, komministisches Ökoregime, welches uns unter strengste Gesetze und Vorschriften drückt, die uns aber ein gutes Gewissen beschaffen, heilige Gesetze, die von unbestechlicher, künstlicher Intelligenz überwacht und durchgesetzt werden.
    “ Und sie werden dem Tier ein Bild machen und ihm Geist geben und jeder der das Bild nicht anbetet muss getötet werden“

    Anstatt immer neue Theorien zu entwerfen wie was wann passiert und wie man sich schützen kann sollten die Menschen endlich einsehen, dass man dem nicht entfliehen kann, vielleicht werden sie dann einsehen, dass die Rettung durch Jesus Christus der einzigeWeg und die einzige Entscheidung ist.
    “ Wer den Namen Jesus anruft wird gerettet werden“
    Alles Kappes gell?

  18. Die systematische Trennung von Glauben u. Ideologie, den Dislurs führen auf der ideologischen Bühne.
    Da gibt es keine Rassisten, Faschisten, Ethnien, Personen, religions- fremde- feindliche – diese beklopte Reli- Debatte – lenkt nur ab von den faschistischen Ideologien des Islamismus, Kommunismus, Nationalsozialismus….
    Wieso begreift die AfD das nicht, sicher werden ein paar AfD- Wähler das nicht begreifen – potentielle um so mehr…
    Herr Stürzenberger – wo ist der ideologische Kracher auf you tube – „Die Zerstörung der CDU“ .
    Vergleichende Analyse – die Duldung der ideologischen Grundsätze des Politischen Islam durch die CDU !!

  19. Der Politische Islam,ist für mich das schleichende Gift,
    welches dieses Land,in seiner jetzigen Form meucheln möchte,
    um dann eine Scharia geprägte, Republik etablieren zu können.
    Deshalb wird auch alles unter der Decke gehalten,man zeigt sich
    Demokratisch,und Fortschrittlich.
    Das bittere Ende,kommt,getreu nach den Vorgaben des Islam,wenn
    sie Wahlen gewinnen und ihre Masken fallen lassen können.
    Tja und da sind Fragenkataloge oder Diskussionen sehr hinderlich,
    ja gefährlich,weil man die öffentlichen Lügen sofort bemerkt,und widerlegen kann!

  20. 15.August 16. März 2020 at 12:00
    ich stimme Ihnen zu: die 10 Gebote wären eine ausreichende Grundlage (Axiomensatz) für das Zusammenleben von Menschen und Völkern untereinander.
    Daraus abgeleitete funktionale Gesetze wie Strafrecht, Steuerrecht, BGB wären dann wenigstens kompatibel und inert logisch.
    Gott ist übrigens aus der Kirche ausgetreten.

  21. Kassandra_56 16. März 2020 at 12:10
    Tantalus, welcher der Menschheit das Feuer (Erleuchtung) brachte.
    Letzterer wurde von den Göttern (ReGiermaffia) an die Felsen des Kaukasus geschmiedet, wo ihm tagtäglich die nachwachsende Leber von einem Adler ausgefressen wurde.
    ———————————————————————-
    Nur eine kleine Korrektur- derjenige, der Zeus „beschissen“ war doch Prometheus und nicht Tantalus?!

  22. Was soll man schon erwarten? Der türk. Kurde hat
    bestimmt auch Sunniten in seiner Sippe. Oder weiß
    selber nicht, was er sein will. Schließlich hat Seyran
    Ates sich jahrelang als Alevitin verkauft, um jetzt
    (als alte Schachtel) als Sunnitin aufzutreten.

    WIE DIE PROZENTE IN DEUTSCHLAND SIND, HAT WOHL
    KEINER ERRECHNET, GENERELL – LAUT WIKI – SIND
    75% der Kurden Sunniten, 15% Aleviten, 5% Jesiden
    und 5% Sonstige.

    Wieviel sunnitische Kurden nach Deutschland auf der
    Verfolgtenschiene einreisten u. sich als Alevit oder
    Jesid ausgeben, weiß wohl kein Mensch. Oft ist die
    Mutter von der einen, der Vater von der anderen
    Islam-Konfession.

    Die alevitische Kurdin Tugce Albayrak wurde in
    einer türkischen, alsos sunnitischen Moschee, in
    Deutschland aufgebahrt.

    Der diebische Austauschschüler u. Einbrecher,
    Kurde Diren Deden, wurde ebenfalls in einer
    sunnitischen Moschee u. zwar in Hamburg aufgebahrt,
    während Aleviten Spendenkonto u. Trauerraum einrichteten.

    Im Ausland machen türk. Kurden meistens Türkeipolitik, siehe
    die Aleviten Muhterem Aras, Bilkay Öney-Kadem,
    https://de.wikipedia.org/wiki/Bilkay_Kadem
    Sevim Dagdelen, Schwuli Hakan Tas, Canan Bayram usw.

    Der syr. Kurde, Jeside u. Sittenstrolch Aras Bacho betreibt
    offen Umvolkungspolitik.
    https://twitter.com/grunelurch?lang=de

  23. Das Links-Grün verstrahlte BRD-Restvolk erledigt sich selbst
    Da kommt es auf eine moslemischen Wirrkopf in der Allmacht-Partei nicht mehr an. Solche Erscheinungen sind nebensächlich.

    Die Union als Parteiblock ist erledigt, und wird auch in einer Post-Merkel-Ära nichts mehr melden, da die Jungen hauptsächlich links-grün wählen. Und deren Chaos wird in einen Bürgerkrieg münden.

    Germoney ist zu einem shithole geworden.

  24. Renitenz 1.10 16. März 2020 at 12:18
    ++++
    stimmt, hab ich gerade in meinem Allwissenheitswahn verwechselt. Aber dieser mythologische Titan käme dennoch dazu.
    Danke aber für die Korrektur. Da sieht man wenigstens, daß sich auch jemand Gedanken macht.

  25. „Er könnte auch aus der CSU-Zentrale in München die Ansage bekommen haben, mit mir als CSU-Aussteiger, der dafür als Quittung in Bayern die Verfassungsschutzüberwachung aufgebrummt bekam.“

    Eine Bescheinigung der Verfassungsschutzüberwachung wird in wenigen Jahren einen gefragte Persilschein bei der Entmerkelisierung der Altparteien sein. Schon heute gilt sie für mich bei patriotischen Politikern als eine Art TÜV-Plakette. Auf der nach links offene Skala des elenden, politischen Linksextremismus bezeichnet die Plakette das Absolute Null Punkt. Meilensteinen und Eichpunkte weiter nach links auf der Skala sind:
    Wjatscheslaw Michailo-Witz „Joschka“ Fischer,
    Fatima geborene Claudia Roth,
    Wissariono-Witz Riexinger,
    Diakonissin Carin Göring,
    Josef Stalin,
    Mao Tse-Tung und
    Pol Pot.

  26. Vielen Dank an Stürzenberger für seine super Arbeit!
    Ich bewundere seine schier unendliche positive und konstruktive Energie.

    Stürzenberger: fundierte Argumente.
    David Rusic(SED): Brett Pappe vor der Birn, GEZirnwäsche.

  27. Ist das nicht komisch, der Virus, der Tod und Leid bringt schafft es ,dass Grenzen geschlossen werden, dass Infizierungswege ergründet werden und das die Bevölkerung genau unterrichtet wird.
    Das Gleiche bei Daten-Viren, Kaspersky, Avast, …helfen weiter.
    Bei „Geistesviren“, die die Menschliche Seele vergiften und Mord und Todschlag fördern, da ist alles vollkommen egal.
    Das Opfer durch Christus wird links liegen gelassen, Einschränkungen des Lebens will man nicht, heilige Gesetze werden belächelt, alles und alle sind gleich.
    Nun wenn die Gesellschaften durchseucht sind wundert man sich wegen der Folgen.
    Ehen, Familien, Ungeborene Fachkräfte, gute Lehre, Charakter und Geistesbildung fallen dem Götzenkult „Weltmensch mit überwachung künstlicher Intelligenz“, zum Opfer.
    Der Buß-und Bettag wurde als erster abgeschafft, nun denn.
    Die Demokratie wollte es so.

  28. „klar vom Politischen Islam distanzieren“
    Mohammed war ein Politiker (Gründer vom Islamischen Staat).
    Deshalb braucht es eine klare Distanzierung vom Mohammed.

    „erklären, dass die Scharia in unserem Land keine Gültigkeit besitzt und niemals besitzen darf, …“
    Koran und Scharia stehen für einen Mohammedaner immer über dem GG, zumindest als längerfristiges Ziel.
    Alle anders lautende Behauptungen sind Taqiyya.

    Die Fragen können dazu dienen, diese Einstellung zu entlarven.
    Wenn sich dieser Faschist-Mohammed-Verehrer einem Gespräch verweigert, ist das eine Bestätigung von obigen Aussagen.

  29. Kassandra_56 16. März 2020 at 12:18

    “ Gott ist aus der Kirche ausgetreten“
    Das gleube ich ihnen auf`s Wort!

  30. ghazawat 16. März 2020 at 11:20
    Klar dass dieser Mohammedaner die Fragen nicht beantworten wollte.

    die Fragen wurden schließlich von einem Kenner des Mohammedanismus gestellt.

    Einem echten Todfeind für die gläubigen Mohammedaner.

    Wo Mohammed draufsteht, ist Mohammed drin. inklusive der noch nicht in Verwesung übergegangen weiblichen Leichen, die den besten aller Menschen zu Lebzeiten nicht in sich herein gelassen haben.

    Aber eine Leiche besteigen ist eine religiöse Tat, sie erleichtert den Weg in den Himmel.

    Es dürfte keine einzige sogenannte Religion geben, die eine so versammelte Anzahl von Perversitäten beinhaltet, wie der Mohammedanismus

    Deshalb ist der Islam ja so beliebt bei bestimmten Leuten.
    Aber der Euroislam, die erhoffte demokratische Variante der totalen Perversion, ist dann wenigstens demokratisch.

  31. der Gast, den Du in Dein Haus eingeladen, bewirtet und versorgt hast, bestimmt ab jetzt, was Du zu denken, zu tun und zu arbeiten hast.
    Du hast ihm flehentlich zu danken, daß Du ihm Dein Haus überlassen und ihm dienen darfst.
    Ist dieser Schwachsinn den Bio-Deutschen angeboren oder kippt man LSD ins Leitungswasser?

  32. Blimpi 16. März 2020 at 12:18
    Der Politische Islam,ist für mich das schleichende Gift,
    welches dieses Land,in seiner jetzigen Form meucheln möchte

    ______________________________________

    Das schleichende Gift ist etwas ganz anderes.
    Das schleichende Gift ermöglicht die Etablierung des Islam erst, und das seit Jahrzehnten.
    Das schleichende Gift, sprich- die Träger des Giftes, ermöglichen und fördern die Entwicklungen.
    Sie stellen Vorschriften auf, die keiner erfüllen kann und lassen daran Firmen und Konzerne kaputt gehen, die durch Mogeln versuchen zu überleben. Sie haben die Medien in der Hand und wehe es muckt einer auf.
    Dann schießt es aus allen Rohren, bis man durchlöchert ist wie ein Nazi.
    Nein nein, der Islam ist es nicht.
    Er ist nur der Hammer, der den Nagel eintreibt.

  33. Die Wahl zwischen einem Moslem und einem Grünen ist etwa das Gleiche wie die Wahl zwischen Pest und Cholera.
    Das Volk wird es ausbaden müssen.
    Merkels Propagandaministerium hat übrigens die Lügenmedien nicht mehr voll unter Kontrolle.
    Heute in den 12-Uhr-Nachrichten verbreiteten ARD und ZDF widersprüchliche Meldungen:
    Während laut ARD-Tagesschau von den „Grenzschließungen“ nur die Einreisenden betroffen seien, wird zeitgleich (!) in ZDF-Heute behauptet, daß Ein- und Ausreise beschränkt seien.
    Bei diesen Widersprüchen kann es sich möglicherweise aber auch um GEZIELTE Verunsicherung handeln.
    @ mod: Das ist vielleicht ein Aufhänger für ein eigenes Thema !

  34. „… erklären, dass die Scharia in unserem Land keine Gültigkeit besitzt und niemals besitzen darf, der Koran kein Befehlsbuch sein darf und unser Grundgesetz über allem steht, …“

    66% der Mohammedaner geben zu: für sie steht Scharia über GG

    Zwei Drittel der befragten Muslime aus sechs Ländern halten demnach religiöse Gesetze für wichtiger als die Gesetze des Landes, in dem sie leben.

    Umfrage 2013, 9000 Personen mit türkischem oder marokkanischem Migrationshintergrund in Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Belgien, Österreich und Schweden
    https://www.welt.de/print/die_welt/politik/article122833884/Muslime-Religion-ist-wichtiger-als-das-Gesetz.html

    Und die restlichen 34%?
    a) Taqiyya
    b) haben sich vom Islam abgewendet, aber Angst, dies vor ihren „Brüdern“ zu zu geben (Todesstrafe, Apostasie im Islam)

    Personen, die den Rassisten, Massenmörder und Faschisten Mohammd als Vorbild verehren, möchte ich nicht in Politik, Staat, Lehramt, … haben.
    Auch nicht in Deutschland.
    Faschisten raus.

  35. @ Renitenz 1.10 16. März 2020 at 12:18 und Kassandra_56 16. März 2020 at 12:25
    —————————————————————————————————————–
    Ihre Beiträge zeigen eindeutig, daß hier in diesem Forum die Intelligenz vertreten ist, welche den Linken – und zu denen zähle ich ausdrücklich auch CDU und CSU – vollkommen abhanden gekommen ist.

  36. @ Heisenberg73 16. März 2020 at 11:51
    Mannomann, was bei den Linken für Spinner herumlaufen ist nicht mehr normal.

    Ist doch logo.
    Sonst will diesen Humanschrott doch niemad. Dort ist seine angestammte Heimat.
    War bei de 68igern schon so. Crap as crap can. Free lunch 4 everybody.

  37. Kassandra_56 
    als ich mit 17 Jahren mein Studium begann, habe ich häufig im Radio die Reden von
    Berlins OBB Hrn. Frahm (Willy Brandt) angehört, der jedoch, wie auch Herbert Wehner in Moskau vom KGB ausgebildet worden war.
    Die Reden empfand ich inhaltlich nicht beeindruckend: viel Pathos aber wenig Substanz.
    Dieser Arsch hat damals den Amis den Überflug über deutsches Territorium verboten, als sie Israel gegen die arabischen Aggressoren in Übermacht helfen wollten. Wenn es nach Frahm (Brandt) gegangen wäre, gäbe es heute kein Israel mehr).
    Meine Kommilitonen waren größtenteils linksgeprägt (mit wohlhabenden Eltern) und liefen alle mit der Mao-Bibel herum.
    Fast keiner von diesen Spezialisten hat auch nur das Vordiplom geschafft.
    Etliche von diesen Leuten haben dann (von Mathematik, Physik, Psychologie) aufs Lehramt! umgesattelt. Der Zustand unserer Bildungseinrichtungen ist also kein Zufall.
    Meine Beobachtung: Linke besitzen nur „gefühlte Intelligenz“.

  38. 66 % der Musels können lesen ?
    Halte ich für entschieden zu hoch gegriffen. Deren Nobelpreisträger leben doch alle hier in Hz4

  39. @Dortmunder Buerger 16. März 2020 at 12:36
    Da hatten die Neufahrner also die Wahl zwischen Islam-Cholera und Grün-Pest. Was ist nur aus Deutschland geworden?

    Bayern.

  40. Ein anderer Linker verfolgte mich auf Schritt und Tritt mit seinem Plakat „Hass tötet“ und behauptete, dass ich mit meiner faktischen Aufklärung über den Politischen Islam den psychopathischen Killer von Hanau angestiftet hätte. Zudem beleidigte er mich als „Nazi“ und „Faschist“. Später stellte es sich heraus, dass es sich um einen Kandidaten der SED-Nachfolgepartei „Die Linke“ in Neufahrn handelt, der bei der Wahl für den Gemeinderat auf Listenplatz 3 stand. Sein Name: David Rusic.

    Wenn man sich anguckt, welche stalinistische Riege der SED in Neufahrn in erster Reihe antrat, schüttelt es einen. Rusic ist auch erwähnt:

    https://www.merkur.de/lokales/freising/neufahrn-ort29126/linken-wollen-erstmals-in-neufahrn-in-gemeinderat-einziehen-auch-ohne-linke-geschichte-13459705.html

  41. BREAKING See Brücke meldet:
    In #Moria ist gerade ein Feuer ausgebrochen. Mehr als 20.000 Asyltouristen leben dort – in Slums ohne staatlichen Strukturen. Die Bundesregierung will noch immer 300 Aufnahmen.
    Seebrücke sagt wir können und müssen sofort alle evakuieren!
    Seebrücke: „Europa und Deutschland sind in der Verantwortung für geflüchtete Menschen in Lagern, ob in GR oder DE, genauso zu sorgen wie für alle anderen Menschen in Europa“
    https://twitter.com/_Seebruecke_/status/1239516286943735808
    DIE UMMA VON SAUDI ARABIEN BIS INDONESIEN SOLLTE ENDLICH IHRE VERANTWORTUNG FÜR DAS VOM ISLAM PRODUZIERTE LEID ÜBERNEHMEN. DRÜCKEBERGER!!!!

  42. Anmerkung
    zu
    Giftzwerg 16. März 2020 at 12:02
    Your comment is awaiting moderation

    Es wäre doch angebracht, das die Moslems einmal die Existenz ihres geglaupten Allah beweisen müsse und wer das nicht kamm, ist eben keiner, der ein Aufendhalsrecht in Deutschland habe, weil er stickt alles ablehnt, was nich den „Gesetzen“ Allahs entspricht, als beweislich damit das hier gültige Grundgesetz nicht nur anerkennt sondern sogar misachtet und damit ein aufendhalsrecht verwirkt habe. Denn sogar Merkel besteht ja auf das Grundgesetz, obwohl sie das auch unterwandert. So müste sie selbst sogar das Aufendhalsrecht in Deutschland verwirkt haben und verschwinden. Nur jeder Bürger, der eindeutig das Grudgesetz nicht nur beachtet, sondern auch wortgeteu einhält, sollte auch den deutschen Steuerzahlen zur „Last“ fallen dürfen, wenn man das so genau eindrüken will. Doch hier wäre eine Möglichkeit, dieses Land vom „Ungeziefer“ zu befreien.
    +++++++
    Wäre nicht überrascht wenn sich heraustellt das in diesem „Verfassungsschutz“ eine ganze Menge an SED, oder PDS und die jetzige linke drin steckt, vielleicht wäre dafür der Name „STASI II“ wohl passender.
    So vermosse ich das gerade die so masiv angegriffenen AfD noch nicht genau das Grundgesetzt wie etwas mit den oben bemerjten „Hinweisen“ noch nicht als Gegenwaffe benutzt haben und damit „STASI II“ den Wind aus den Segeln genommen haben und damit dieses ganze linke Gesindel „niegriert“ haben.

  43. sämtliche Ansprache und Tatsachendarlegung an gläubige Musels ist Perlen vor die Säue werfen.
    Andere Methoden helfen:
    Algier: Geiselnahme eines franz. Jets. Bomben-und Erschießungsdrohung durch die Meuchelmusels.
    Auflösung des Desasters:
    Frankreich drohte, die Angehörigen der Täter ebenfalls zu erschießen und sie anschließend in Schweinejauche zu begraben.
    Die Täter haben aufgegeben.
    Allahu kackbar, Schweinejauche als Abwehrwaffe….

  44. T.Acheles 16. März 2020 at 12:26

    „Mohammed war ein Politiker“
    Politiker war wohl das Harmloseste. Wenn „Mein Kampf“ Hitlers Anfang war dann war der Koran Mohammeds Anfang. Da gibt es nach 1400 Jahren nicht mehr viel zu wehren.

  45. Herr Stürzenberger,
    nichts ist bekanntlich so schwer zu ertragen und zu akzeptieren, als unbestreitbare Tatsachen, die gegen die eigene Ideolgie bzw. den eigenen Glauben stehen.
    Aus diesem Grunde werden Sie bei den meisten Muslimen -ohne Rücksicht auf schlüssige, zutreffende Argumente- immer auf Ablehnung und Hass stoßen.
    Da schon sehr viele Muslime in diesem Land leben, kann es sich das Regime nicht leisten, gegen den (intoleranten) Glauben dieser Bevölkerungsgruppe zu argumentieren, ohne dabei Gefahr zu laufen, den öffentlichen Frieden, bis hin zu eventuellen bürgerkriegsähnlichen Zuständen, dieses Landes zu gefährden.

  46. Vor solchen links-rot-grünlich-intoleranten Zeitgenossen kann man sich nur schütteln.
    Was tun sich die Neufahrner eigentlich an, solche Typen in ihren Gemeinderat zu wählen – die zwar keine Ahnung, dafür aber eine Menge an Nullaussagen besitzen?

  47. Babieca 16. März 2020 at 12:51

    So einheitlich schaut dann die linke Vorstellung von Vielfalt in Wahrheit aus.
    :mrgreen:

  48. Boah: dieser stiere irre wirre Blick des Hasspredigers David Rusic mit den eiskalten Augen und völlig gefühlsbefreit ist sehr besorgniserregend (creepy – würde die jüngere Generation sagen!)
    Wenn ich für einen Film einen psychopathischen Amokläufer oder durchgeknallten Islamisten mit Anschlagsabsicht besetzen wollte, könnte der direkt agieren.
    Abartig der Typ, hat er schnell einen Karton beschmiert um den wie ein völlig Durchgeknallter hochzuhalten und die gleichen hohlen Floskeln 100x zu wiederholen. Zu ganzen Sätzen oder gar einem Gesprächsaustausch scheint der irre wirre Dawoud nicht fähig zu sein?

  49. Marnix 16. März 2020 at 12:55

    Das kommt davon, wenn man das Flüchtlingsrecht auf Pudding verletzt.

  50. …wie schon in früheren blogs von mir erwähnt:
    …warum konfrontiert man den linken spinner mit seinen karton-parolen nicht mit der wahrheit
    …der hass seiner partei (sed-linke) hat unsäglich viele menschenopfer gefordert
    …der hass seiner partei hat die schornsteine der krematorien im kz buchenwald von 1945-1950 unter kommunistischer regiede rauchen lassen
    …die „nsdap“ und „die linke“ sind die einzigen parteien in deutschland, die konzentrationslager betrieben haben
    …das pappschild dieses linksverstrahlten spinners (der auf keine politische frage eine kompetente antwort hat), müsste moralisch in flammen aufgehen

  51. nicht die mama 16. März 2020 at 13:04
    Marnix 16. März 2020 at 12:55

    „Das kommt davon, wenn man das Flüchtlingsrecht auf Pudding verletzt.“

    Das kommt davon dass man sich reagieren anstatt regieren lässt. Die EU hat es FÜNF Jahren fahrlässigst versäumt die widerlich reiche UMMA für das vom Islam verursachte Elend haftbar zu machen. Stattdessen lässt man sich von der örtlichen Fünften Kolonne an der Nase herumführen und zahlt Schutzmilliarden an den grössten Mafiosi-aller-Zeiten. Die Muslims von Lesbos hätte man längst in den Zeltlagern von Mekka unterbringen können. Hadsch rund-um-die Uhr anstatt ungläubige Schweine, gäbe es was schöneres für Muslime?

  52. „Worin besteht der kulturelle, technische und humanistische Fortschritt des christlich geprägten Abendlandes gegenüber den muslimisch geprägten Ländern. Das Abendland hat sich über Jahrhunderte vom religiösen Fundamentalismus gelöst, einerseits das Christentum säkularisiert und gleichzeitig Europa vor dem rückständigen eroberungslüstigen Islam beschützt.“
    (Karl Albrecht Schachtschneider)

    Nichts gegen das Engagement des Herrn Stürzenberger, aber niemand ist gezwungen seine Fragen zu beantworten. Deshalb ist eine bestängige moderate Kritik des Islam wenig wirkungsvoll : „Der Islam formt das Lager der Islamkritik, das sonst wenig zusammen hält.“

    Die Kritik sollte daher fundamental rechtlich sein:

    „Die Muslime können sich auf die Freiheit des Glaubens und die des Bekenntnisses berufen. Diese Grundrechte des Art. 4 Abs. 1 GG geben aber keine Rechte zum äußeren Handeln, sondern nur Rechte zu inneren Vorstellungen.“
    https://sezession.de/22909/der-islam-gehoert-nicht-zu-deutschland-gespraech-mit-karl-albrecht-schachtschneider

  53. Wenn aus einem Moslem ein Internazi (Internationalsozialist) wird heißt das: ersetze Ideologie X durch Ideologie Y und bekämpfe alles andere. Dies scheint bei der geringen Kapazität dieser Hirnis das normale Ergebnis zu sein. Da ist klar, dass in Ländern, wo solche „Denker“ (ein Joke dazugesagt, sonst meint noch ein Linker, man könne ihn wirklich für einen Denker halten) die Mehrheit sind Demokratie nie funktionieren kann. Noch mehr davon bei uns, dann gute Nacht.

  54. Bis zum heutigen Tag verstehe ich die eigenartige Redewendung vom ‚politischen Islam‘ nicht, kann mir jemand helfen, oder gehört das so?

  55. Meine Aufrichtige Bewunderung Stürzi….vor soviel Mut, unerschütterlicher Geduld u. Zuversicht mit solchen Leuten ins Gespräch zu kommen, obwohl es sich immer wieder herauskristallisiert wie Aussichtslos diese Unterfangen sind mit den meisten dieser Argumentationsbefreiten linksrotierenden Leuten einen Dialog zu führen,….vor sowas ziehe ich Ehrfurchtsvoll den Hut!

  56. Marnix 16. März 2020 at 12:55

    Erich Marquardt (Rothgrün):
    EILT: Im Camp #Moria auf #Lesbos ist ein großes Feuer ausgebrochen. Während alle anderen sich wegen dem rotchinesischen Wuhanvirus voneinander fernhalten sollen, müssen hier 25000 Menschen in einem Camp für 3000 leben. Schrecklich, mehr Infos folgen.
    —————–

    Ja, gar schröcklich dies alles, Herr Marktquark!
    Wovon bezahlen Sie eigentlich ihren Dauerurlaub da unten? Sicher aus dem SED Raubvermögen, oder?
    Zu blöd, dass sich die Asylbetrüger selbst die Zelte angezündet haben. Die Griechen lassen jedenfalls keinen durch, danke nochmal nach Griechenland!

  57. Da mein Auge dort oben im Artikel gerade auf den großen Balken der Grünen fiel, mal eine Anmerkung zur gegenwärtigen Realität: die Grüninnen, die mit geradezu sektenähnlichem Fanatismus gegen Plastik herum geprollt haben, kaufen zur Zeit viel Plastik und in Plastik eingepackte Waren!

    Das Plastik rettet den Grüninnen nicht nur den Arsch in Form von Großpackungen Klopapier, nein, auch Binden und Tampons alles in Plastik hygienisch eingepackt. Von den Fressalien mal ganz zu schweigen, wer will schon mit Coronaviren angereicherte Mahlzeiten essen müssen?

    Islamisten geht das Plastikthema vermutlich völlig am Arsch vorbei. Aber beim Klopapier hamstern dürfte so mancher Araber-Clan in Deutschland wohl den einsamen Sachsen locker ausstechen.

  58. Soviel zu den „MODERATEN“ alefitten (….ein Hoch auf die Taqyyia) !!!!!!!

    Und wenn das nicht „moderate“ iSSlam_Gen nicht funzt, dann schlägt das ThörkenGen voll durch !
    Diese Sorte von Mönnschn haben im Bürgermeisteramt nixxx verloren, selbst wenn sie marsianische PAPIERE hätten, aber auch jaaar nüscht !

    BASTA !
    👿 👿 👿

    Ps. Könnt ihr euch noch erinnern, als der ominöse FrankFurter, und andere Premium- HumaniSSt*Innen mit ihren LINKEN/“liberalen“ Natternzüngchen, voll des Lobes über ihre moderaten alefitt*Innen oder Hardcore- COMMUNIST*Innen wie Mina Ahadi, hier auf PI ihr süßes Gift verspritzten ???

    KLObaliSSt*Innen verpieselt euch !
    Fuck €UdSSR !!!

    Lang lebe Europa !

    DEUTSCHLAND ZUERST !

    WWG1WGA !!!

  59. @ 7berjer 16. März 2020 at 15:17

    Hard-Core-Kommunistin Mina Ahadi gehört
    zu den Aserbaidschanern im Iran. Dort
    betätigte sie sich als Partisanin mit iran. Kurden.

    Religion der Aserbaidschaner:

    Die Mehrheit der Aserbaidschaner sind Anhänger der Zwölfer-Schia. Religiöse Minderheiten sind Sunniten (meistens Hanafitisch), Zoroastrier, Christen und Bahai.[6] Ein Teil der Aserbaidschaner in der Republik Aserbaidschan sind religionslos, viele beschreiben sich als kulturell muslimisch.[7][8] Unter den Muslimen gibt es eine kleine Anzahl Naqschbandi (ein Sufiorden), besonders in Dagestan.[9] Die etwa 5.000 christlichen Aserbaidschaner in Aserbaidschan bestehen meistens aus Leuten, die erst vor kurzem konvertiert sind.[10] Einige Aserbaidschaner in ländlichen Gegenden zeigen noch Elemente vorislamischer animistischer Religion, wie zum Beispiel der Glauben an heilige Orte und die Verehrung von Bäumen und Felsen.[11] In Aserbaidschan werden neben den muslimischen Festen traditionellerweise auch andere religiöse Tage wie Weihnachten und Nouruz gefeiert. Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion erlebte der Islam aber eine Wiedergeburt. Immer mehr Menschen wandten sich dem Islam wieder zu.[12] Eine aktuelle Studie zeigt, dass der radikale Islam in Aserbaidschan wächst.[13]
    https://de.wikipedia.org/wiki/Aserbaidschaner#Religion

  60. History 16. März 2020 at 12:03

    Versammlungsverbote sind verfassungswidrig….
    +++++++++++

    Warum verlinken Sie auf PI unter zig verschiedenen Namen auf diese äußerst fragwürdige Seite? Wollen Sie PI schaden?

    Siehe auch hier:
    Platin 13. März 2020 at 14:12
    http://www.pi-news.net/2020/03/virusepidemie-dem-deutschen-gesundheitssystem-droht-der-kollaps/

    Athlon 13. März 2020 at 11:08
    http://www.pi-news.net/2020/03/die-epidemie-ist-auch-die-quittung-fuer-schengen/
    **********************

    @MOD:
    Bitte prüfen Sie mal die von „History“ hier verlinkte Seite. Da wird u. a. auch auf unterirdische Weise gegen Fr. Weidel geätzt. Auszug:

    „….Der AfD-Landesverband von Baden-Württemberg hat auf seinem Parteitag die Lesbe Alice Weidel zur Landesvorsitzenden gewählt.
    Die Perverse mißbraucht nicht nur eine Asiatin für unzüchtige Spielchen, sie zwingt darüber hinaus auch zwei Kinder, in diesen widernatürlichen Verhältnissen zu leben……“.

    Auch ansonsten ist diese Seite bei genauem Hinsehen sehr fragwürdig. Ich denke, dass es i. d. Aussenwirkung PI schaden könnte, wenn hier in den Kommentarsträngen regelrecht Werbung für solche Seiten gemacht wird.

    MOD: Danke für den Hinweis. Wir haben den Kommentar gelöscht. Eine Verlinkung dieser Seite ist tatsächlich nicht in unserem Sinn.

  61. Muhahahaha!
    Habe ich ja eben erst in Ruhe angeschaut, das Video.

    Mir laufen die Tränen vor lachen immer noch, dieser SED-Buschi, das ist doch Komödienstadl pur!
    Sagt mal, gibt es etwa einen bislang noch nicht benannte Cornoavirus-Mutation, die derartigen Hirnbrand bei Linksdrehern auslösen könnte?
    Der Wortschatz schwindet, die Torrettenplatte hat offensichtlich einen Sprung. aber sie dreht linksherum. 🙂

    Da bleibt ja kein Auge trocken vor lachen. Kann man den SED-Buschi auch zur Belustigung buchen?
    In die Ecke stellen und hier ist dein Schild, halt dich schön daran fest, hahaha.

  62. auffallend ist nur, was für ein ekliges Geschmeiß wir hier andauernd durchfüttern müssen.
    Schmarotzer sind natürlich nicht in der Lage, ihr eigenes Habitat aufzubauen.
    Und wenn sie Hilfe von entwickelten Staaten bekommen, so ist das eben von Al’lah, dem Mondgott.

  63. Ich habe diese Herrschaften (Muslime) bereits in meiner Jugend kennenglernt. Da sie mir vertrauten, haben sie unter vier Augen ausgesprochen, was sie von diesem Land halten – nämlich gar nichts! Sie verachten die Kuffar, sie wollen hier so viel wie möglich an Vergünstigungen mitnehmen (also wirklich alles, was sie nur kriegen können) und sie hassen und verachten unser System. Mehr noch, ihr Ziel ist die Einführung aller Gesetze und Vorschriften des Koran – das ist die Wahrheit!

    Ein Zugehörigkeitsempfinden besitzen sie nicht – sie sind im Gegenteil, meilenweit davon entfernt sich auch nur ansatzweise assimilieren zu wollen. Daher sind sie tatsächlich Wölfe im Schafspelz und ich bin absolut dagegen, dass solche Leute – egal, welches noch so unbedeutende Amt sie bekleiden – in irgendeiner Form mein Leben oder das meiner Familie bestimmen, bzw. mitbestimmen.

    Jeder, der meint, dass sein muslimischer „Bekannter“ oder „Freund“ anders sei ist ein naiver Fantast. Sie belügen und betrügen, weil dies gegenüber Ungläubigen keine Sünde, sondern eine Tugend ist.

    Wenn man sie beobachten könnte, wenn sie unter sich sind, würde so einigen ein „Stadionlicht“ aufgehen.

    Dies ist meine(!) Heimat und mir genügt es vollends, was sie alleine bis zum heutigen Tage daraus gemacht haben; und es reicht mir schon, wenn diese neuen Herrenmenschen meine Familie, meine Landsleute und mich selbst öffentlich beleidigen und bedrohen dürfen – ich will sie hier nicht haben!

    Diese menschenverachtende Kultur, ihr widerwärtiges, aggressives Auftreten und dieses penetrante Machogehabe (wenn sie in der Mehrheit sind versteht sich), ihr abstossendes Frauenbild und dieser täglich zur Schau getragene Hass auf ihre Gastgeber und Wohltäter bringt mich zum Kotzen – PUNKT!

  64. Kassandra_56 16. März 2020 at 12:36
    Du hast ihm flehentlich zu danken, daß Du ihm Dein Haus überlassen und ihm dienen darfst.
    Ist dieser Schwachsinn den Bio-Deutschen angeboren oder kippt man LSD ins Leitungswasser?

    Fürst Bismarkt wusste es: Zitat Fürst Bismarck:
    “Die Neigung, sich für fremde Nationalitäten und Nationalbestrebungen zu begeistern, auch dann, wenn dieselben nur auf Kosten des eignen Vaterlandes verwirklicht werden können, ist eine politische Krankheitsform, deren geographische Verbreitung leider auf Deutschland beschränkt ist.”

    Das deutsche Volk bewertete er wenig schmeichelhaft wie folgt: Absolut Obrigkeits-hörig, des Denkens entwöhnt, typischer Befehlsempfänger, ein Held vor dem Feind, aber ein totaler Mangel an Zivilcourage! Der typische Deutsche verteidigt sich erst dann, wenn er nichts mehr hat, was sich zu verteidigen lohnt. Wenn er aber aus seinem Schlaf erwacht ist, dann schlägt er in blindem Zorn alles kurz und klein, auch das was ihm noch helfen könnte

  65. havel 16. März 2020 at 17:30
    ++++
    Du hast ja leider so recht. Deswegen hat doch auch der deutsche Kaiser den Bismarck entlassen,
    3 Brezel-Jahr. Bismarck hatte es geschafft, über lange Jahre einen relativen Frieden über dem kriegerischen Europa herrschen zu lassen, bis ihm einige vollverduselte Schwachmaten die Tour versiebt haben.
    Zum Balkan: „der ganze Balkan ist nicht die Knochen eines einzigen preußischen Grenadiers wert“ .
    wie wahr?

  66. Die Linke hat 0,97% der Stimmen bekommen und erhält 0 Sitze im Gemeinderat

    Mittlerweile stehen auch die Prozentzahlen für den neuen Gemeinderat fest:

    CSU 23,16 %

    Grüne 27,64 %

    Freie Wähler (FW) 18,24 %

    SPD 9,75 %

    Bürger für Neufahrn (BfN) 6,68 %

    ÖDP 6,06 %

    AfD 4,64

    FDP 2,86 %

    DIE LINKE 0,97 %

    Die vorläufige proportionale Sitzverteilung im Gemeinderat würde demnach so aussehen:

    Grüne 8 Sitze, CSU 7 Sitze, FW 6 Sitze SPD 3 Sitze, BfN 2 Sitze, ÖDP 2 Sitze, FDP 1 Sitz, AfD 1 Sitz

    Hier gibt’s ein Foto von diesem Rusic:
    https://www.neufahrner-echo.de/politik/894-drei-kandidaten-fuer-den-kreistag

  67. Die Taktik ist immer die Gleiche:
    – Einwandern,
    – ruhig verhalten,
    – vermehren,
    – Moscheen bauen,
    – Islamverbände gründen,
    – in die Politik gehen,
    – Übernahme…
    Deutschland und auch die Schweiz und einige andere europäische Länder stehen gerade am vorletzten Punkt…
    Wenn Sie das nicht erkennen, haben Sie verloren.
    Ihnen kann ich also nur dringend empfehlen auch mal über den Tellerrand zu schauen…!

  68. Normal bin ich der Meinung, daß jeder eine zweite Chance verdient hat. Aber bei dem Typen mit dem Schild bin ich mir nicht so sicher. Und irgendwann wird er angekrochen kommen, so wie viele Andere.
    Was macht man dann mit denen? Ich habe keine Ahnung.

  69. Die ständigen Verleumdungen und Diffamierungen denen Herr Stürzenberger unentwegt ausgesetzt ist, zeigen natürlich Wirkung. Hätte sich der Linke David Rusic mit Stürzenberger unterhalten, hätte er feststellen müssen, dass er in vielen Dingen falsch liegt und Stürzi zumindest in manchen Punkten Recht geben müsste. Da aber nicht sein kann, was nicht sein darf, verweigert er vehement das Gespräch, im Grunde wie ein kleines trotziges Kind. Aber so sind sie eben, sie können mangels geistiger Flexibilität nur Schwarz oder Weiß denken. Sehr armselig.

  70. nicht die mama 16. März 2020 at 11:44
    Yugoslawien war auch buhunt, so bunt, dass es während eines Bürgerkrieges in einem Meer aus Blut auseinendergefallen ist, nachdem der Diktator mit der Harten Hand, Tito, der den Laden mit nicht nur einer Keule und genagelten Stiefeln zusammengehalten hatte, den Löffel gereicht hat.

    Das ist zu simpel.
    Jugoslawien war neben der Schweiz einer der ganz wenigen Vielvölkerstaaten, der einigermaßen funktioniert hat, jedenfalls bevor Deutschland und die USA die Ethnien gegeneinander aufgehetzt haben. Das ist nicht von allein zerfallen, und auch nicht wegen Sozialismus (der sonst meist Mist war, hier aber auch einigermaßen funktioniert hat. Das jugoslawische Wirtschaftswunder war beeindruckender als das Deutsche, denn die hatten ja vorher keine Industrie! Eben weil die Jugoslawen, anders als alle ehemaligen Ostblockstaaten, ihr System nicht freiwillig aufgegeben haben, wurde das militärisch zerschlagen. Uns im Westen hat man dann was von ethnischen Säuberungen und humanitären Aktionen erzählt, weswegen der Westen eingreifen mußte – kommt das nicht bekannt vor? Daß immer noch welche drauf reinfallen.). Selbst die Moslems waren da im Großen und Ganzen kein Problem, weil sie eher säkular und nicht streng religiös waren. Die meisten jedenfalls. Und anders als heute, da Saudi Arabien dort eine islamische Basis baut, um Europa einzunehmen.
    hier etwas mehr Info!

    Es ging nicht um Humanität

Comments are closed.