Seit heute wird der Corona-Notstand in Deutschland erneut verschärft. Eine Politik, die zunehmend gegen den Willen von Teilen der Bevölkerung durchgesetzt wird. So stieg die Ablehnung von drei Prozent im März auf mittlerweile ein Drittel. Vielleicht auch deshalb reagiert die Regierung zunehmend nervös und aggressiv. Wie offensichtlich die Masken mittlerweile fallen, erfahren Sie in dieser Ausgabe von „Die Woche COMPACT“. Die Themen im Einzelnen: Verprügelt und vertuscht – Was Berlins Polizei verschweigt / Tests auf Bestellung – Wie Spahns Virologen für Infizierte sorgen / Mörder und Helfer – Wie Dresdens Behörden einen radikalen Moslem umsorgten.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

39 KOMMENTARE

  1. Frau Dr Merkel hat einen Faible für gewalttätige Männer. Es erinnert sie an ihre Stasi Zeit, als sie ungestraft denunzieren und bespitzeln durfte. Damals wurde der Grundstein gelegt für ihre heutige psychische Veranlagung.
    Das Gefühl, Macht zu haben und Macht auszuüben, ist ihr zum Lebensinhalt geworden.

    Die Niederungen der Politik, wie Steuer-, Finanz-, oder Innenpolitik langweilen sind nur. von Bildungs- oder Wissenschaftspolitik hat sie sowieso keine Ahnung, weswegen sie lieber eine Hotelfachfrau damit beschäftigt. Und Außenpolitik? Das sind für sie endlich stundenlange Flüge alleine, wo sie die Bordbar plündern kann.

    Die Inder wissen, womit man Frau Dr. Merkel fängt. Die Reiter Eskorte war für sie einer der Höhepunkte in ihrem Leben. Dafür gab sie gern Millionen vom deutschen Steuerzahler aus.

  2. .

    1.) Lockdown wird bald zum Showdown zwischen Regierung und Volk*

    .

    * übersetzt: Die (Ausgangs-) Beschränkungen führen bald zum offenen Machtkampf zwischen Regierung und Volk.

    .

  3. Der Virologe von „anderen Ufer“ sagte, wir müssen lernen die maske zu LIEBEN, wir werden sie noch lange mit uns herumtragen.
    Wir werden lernen müssen Merkel zu LIEBEN, wir werden sie noch lange ertragen müssen.

  4. fOCUS online weiß zu berichten:

    „Applaus aus der falschen Ecke! Berliner Szene Kneipe nimmt Hausverbot für Frau Merkel zurück“

    Soll ich lachen? Völlig klar! Frau Dr Merkel hat ihre Hänge Lefzen bis auf die Knie hängen lassen und dann wissen ihre Kettenhunde, was sie zu tun haben.

    der Kneipenbesitzer hatte nicht den Hauch einer Ahnung, wie weit die starke Faust von Frau Dr Merkel reicht, wenn sie sich falsch verstanden fühlt. Sie kann echt fies werden.

    Wer Frau Dr Merkel glaubt, kritisieren zu müssen, lernt auf die schmerzhafte Tour, was Demokratie in Deutschland heißt!

  5. Die AfD sollte sich endlich Personell neu aufstellen, einen „Neustart“ versuchen, um von der einsetztenden Verdrossenheit und Entnervung profitieren zu können.
    Die Regierungsbande plant ja schon offen die Bundestagswahl zu verschieben, weil sie ahnen, dass ihnen durch den Verdruss die Felle davonschwimmen werden.

  6. Mit Corona sind rund 10.000 Menschen in der BRD gestorben.
    An Corona etwa 2.000 bis 3.000.
    Da Merkel Menschenleben retten muss, werden ihre unsinnigen Corona-Maßnahmen bald durch ein Verbot des Straßenverkehrs ergänzt.

  7. Zur Info:

    https://www.merkur.de/wirtschaft/wirtschaft-corona-lockdown-konjunktur-folgen-rezession-markus-soeder-mittelstand-bvmw-mario-ohoven-zr-90070324.html

    Aktualisiert: 22.10.202010:47

    ANSAGE AN POLITIK

    Mittelstandschef warnt Söder: „Zweiter Lockdown wäre Todesstoß für Wirtschaft“

    Ein paar Tage darauf:

    https://www.n-tv.de/wirtschaft/Mittelstandspraesident-Ohoven-tot-article22139196.html

    SONNTAG, 01. NOVEMBER 2020

    Bei Unfall gestorben

    Mittelstandspräsident Ohoven tot

  8. Übrigens ich hatte es am Anfang nicht so mitbekommen. Ich war mir nicht klar darüber, ob die produzierende Wirtschaft eigentlich auch gelockdoofnet war oder nur lahmgelegt war, weil nichts abgesetzt werden konnte oder keine Teile für die Produktion da waren. Ich weiß es nicht. Aber diesmal habe ich mitbekommen, dass man im Supermarkt näher als 10 qm sterben wird, im öffentlichen Nahverkehr und am Arbeitsplatz aber nicht.
    Die meisten Ansteckungen sollen ja Zu Hause stattfinden. Vielleicht muß man beim nächsten Lockdowem auf die Straße ziehen. Aber da müssenviele ja eh demnächst hin.

  9. ghazawat 2. November 2020 at 10:41

    Die Inder können es sowieso. Haben sie Merkel vielleicht als die lieblichste Blume des Alls bezeichnet?

  10. Wird der Pöbel unwillig,wird einfach die Coronazahlenschraube nach oben gedreht.
    Merkel,die „Gute“.

  11. # INGRES 2. November 2020 at 11:06

    „Die Inder können es sowieso. Haben sie Merkel vielleicht als die lieblichste Blume des Alls bezeichnet?“
    ———————————–
    Vielleicht schwebte den Indern das Bild einer Bierblume vor?!

  12. Diese Woche wird noch elender als die Vergangene, dank der Kanzlette.
    Scheibchenweise kommen die Balletttänzer jetzt um die Ecke, dass der light-Lockdown mehrere Monate dauern wird und bestimmt nicht Ende November endet.
    VERDI fordert jetzt den 500Euro-Gutschein um die Konjunktur zu stützen, die die Regierung zuvor abgewürgt hat.

    Der einzige Lichtblick in dieser Dunkelheit ist die AfD, sie hat sich endlich auf ein Sozialprogramm geeinigt, bei dem es ein Grundeinkommen von 500EURO/Monat und zwar nur für DEUTSCHE geben soll.
    Vollkommen richtig, ob man dass dann einmal an der Regierung einlösen muss, ist eine ganz andere Frage. In einer Mediengesellschaft muss man mit Lockangeboten arbeiten, die anderen machen es noch schlimmer. In einer selbstbetrügerischen Gesellschaft muss man das „Spiel“ mitspielen, die AfD ist da noch viel zu brav.

  13. Bei 2:17, die abgeführte Demonstrantin. Sie muss derart unter Angstzuständen gelitten haben, dass stressinduziert Harnabgang stattfand.

    In Demokratien wäre der Innensenator nun zurück getreten!

  14. erich-m 2. November 2020 at 11:32

    14:00 will sich die Große und Geliebte Führerin, Titanin unter den Titanen und Staatsratsvorsitzende der Presse stellen!

  15. INGRES
    2. November 2020 at 11:06

    ‚Die Inder können es sowieso. Haben sie Merkel vielleicht als die lieblichste Blume des Alls bezeichnet?“

    Wenn es Geld geht, bezeichnen die in Inder völlig problemlos Frsu Dr. Merkel als die intelligenteste Frau dieses Universums. Es ist mir eigentlich völlig egal, wie diese völlig unfähigen Pute bezeichnet wird.
    Nur ich werde anschließen dummerweisr zu9r Kasse gebeten.
    Und das stört mich, dass meine steuergelder für die mit Abstand Unfähigste aller Ksnzlerinnen verschwendet werden.

    Trotzdem Hochachtung für diese alte Fette! Wer hat das schon mit so geringen intellektuellen und charakterlichen Gaben so weit gebracht?

  16. Schaute mir das Video an.
    Bei 8.23 spricht Frau Merkel in einer Art und Weise sowie inhaltlichen Peinlichkeit, die mich in meiner Auffassung bestärkt, dass diese Frau möglicherweise krank sein könnte.
    Ein Stück aus dem Tollhaus ist zudem, dass die Systemparteien diese Ausführungen, die man vileleicht soeben in einem Kindergarten akzeptieren könnte, auch noch beklatschen.

    Wes Geistes Kind mögen die schwarz-links-grünen Parlaments-Zujubler sein? Kein Wunder, dass sie alles unkritisch abwinken, was aus dem Kanzlerbunker kommt.

    Ist das noch Demokratie?

  17. A. von Steinberg 2. November 2020 at 11:49

    Die Große und Geliebte, Gottgleiche Führerin hatte das Parlament mit einem Pioniernachmittag verwechselt.

  18. „Es gibt Gezeiten im Geschick der Menschen, die, wird die Flut genutzt, zum Glück hinführen, wird sie verfehlt, so bleibt des Lebens Reise in Untiefen und Widrigkeiten stecken. Jetzt schwimmen wir auf einer hohen Woge und müssn, wenn sie naht, die Strömung nutzen, wollen wir nicht scheitern.“
    William Shakespeare (1564 – 1616)

    Ich hoffe dass die anhebende Woge der Empörung, die kommen wird, die AfD nutzen kann und sie nach oben trägt. Viele Chancen werden wir nicht mehr bekommen.

  19. Eurabier 2. November 2020 at 11:35
    erich-m 2. November 2020 at 11:32
    ……. der Presse stellen!
    ————————————
    Der „Presse stellen“ heisst, handverlesene Systemlinge stellen Fragen die sie vorher einreichen mussten und zensiert wurden. Heisst, Fragen zu „schwierigen+unschönen“ Themen dürfen nicht gestellt werden, sonst warst du das letzte Mal bei einer „Pressekonferenz“.

  20. Mir ist nur noch eines klar: Es ist eine Einbahnstraße. Weder aus der bunt-feministischen Gesellschaftsauffassung, noch aus der Islam-Afrika-Zuwanderung, noch aus der Corona-Inszenierung kommt man geregelt wieder heraus. Das Theaterstück muß zuende gespielt werden. Hoffen wir, daß in Amerika diese Woche schon der letzte Akt eingeläutet wird. Dann kommt die wirklich bunte Zeit.

  21. 14:00 will sich die Große und Geliebte Führerin, Titanin unter den Titanen und Staatsratsvorsitzende der Presse stellen!
    ……………………..
    Die Presse stellt sich wohl eher der Titanin, und wichtigste Person des Universums.

  22. Die FAZ versucht verzweifelt, die Unruhen in Frankfurt durch „Junge Männer“ zu verharmlosen und schreibt von „Personen“, das muss man sich mal vorstellen. PERSONEN……..

    In Frankfurt und Darmstadt : Personen attackieren abermals Polizisten mit Flaschen und Eiern

    Von Inga Janovi?
    -Aktualisiert am 01.11.202

    Bei WELT-TV läuft das ganze übrigens unter „Partyjugend“.

    https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurt/frankfurt-und-darmstadt-personen-attackieren-polizisten-mit-wurfgeschossen-17030652.html

  23. @ Eurabier 2. November 2020 at 11:00

    Zur Info:

    https://www.merkur.de/wirtschaft/wirtschaft-corona-lockdown-konjunktur-folgen-rezession-markus-soeder-mittelstand-bvmw-mario-ohoven-zr-90070324.html

    Aktualisiert: 22.10.202010:47

    ANSAGE AN POLITIK

    Mittelstandschef warnt Söder: „Zweiter Lockdown wäre Todesstoß für Wirtschaft“

    Ein paar Tage darauf:

    https://www.n-tv.de/wirtschaft/Mittelstandspraesident-Ohoven-tot-article22139196.html

    SONNTAG, 01. NOVEMBER 2020

    Bei Unfall gestorben

    Mittelstandspräsident Ohoven tot

    Tja, lieber Eurabier, vor zwei, drei Jahren hätte ich noch gesagt: Dummer Zufall!

    Heute kommt mir das nicht mehr so ohne Weiteres über die Lippen. Ich weiß, wie rigoros totalitäre System gegen Kritiker vorgehen. Gerade wenn diese Kritiker Rang und Namen haben. Auch als Abschreckung gegenüber anderen potenziellen Kritikern aus dem prominenteren Lager.

    Nur so eine Idee, wissen tue ich nichts und ein Verschwörungstheoretiker nach Lesart von Merkill oder Södolf bin ich erst seit Kurzem, seit ich die Corona-Politik der Mächtigen in Zweifel ziehe. Oder doch schon länger? Habe ja schon 2015 aufgemuckt ….

  24. Wuehlmaus 2. November 2020 at 12:52

    Kontrollieren Sie bitte immer vorher die Bremsen und starten Sie den Motor remote!

  25. KRIMINELLES GESTÄNDNIS VON MERKEL

    Asylant, Asylbewerber, Asylsuchender, Flüchtling, Geflüchteter, Migranten, Wirtschaftsmigrant, Schutzsuchender, Schutzbedürftiger, Refugees, Invasoren, Klimaflüchtlinge oder Merkelgäste?

    „Ich kämpfe für den Weg, den ich mir vorstelle, für meinen Plan, den ich habe… aus Illegalität Legalität zu machen.“

    Zitat Angela Merkel 13.November 2015

  26. WolfensteinTNC 2. November 2020 at 12:45
    Jetzt Nimmt uns die Welt auch noch die Kommentarfunktion.Ganz Klasse..
    https://www.welt.de/kultur/medien/article219158846/In-eigener-Sache-Kommentarfunktion-exklusiv-fuer-WELTplus-Abonnenten.html

    Hammer. Aber absehbar. Nachdem sich nach dem Nizza-Schlachten und Köpfen eines Mohammedaners die Welt-Redaktion dazu durchrang, Kommentare ihrer leitenden Edelfedern gegen den Islam abzusondern (Einsicht ist der Borkenkäfer des Holzkopfs), für die PI seit 15 Jahren verdammt wird; nachdem sich die Leser wütend zur Welt-Heuchelei meldeten, muß dieser unbotmäßige Ausbruch des freien Denkens eingefangen werden.

    Jaques Schuster, „Chefkommentator“, schrieb am Wochenende das, was PI-ler seit 2005 ununterbrochen zum Islam schreiben. Es gab den Kommentar kurze Zeit frei lesebar und – trotz Giga-Abwürgen der Leser-Kommentare durch Thore Barfuß – 342 Kommentare. Die sich ungeheuer kritisch und für alle lesebar mit der vollkommen zweifel- bis idiotischen Haltung der Welt und ihrer Islamjubelei beschäftigten.

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article219062622/Terror-in-Nizza-Mehr-Mut-zur-Haerte.html (Artikel und Kommentare habe ich glücklicherweise gesichert).

    Dann wurde ALLES hinter die Zahlsperre verbannt und abgewürgt. Durch das Einstellen der Kommentare, Kommentieren als Privileg für abgemolkene Zahlschafe, schaufelte die Welt weiter an ihrem eigenen Grab.

  27. Frau Merkel behandelt ihre Bürger wie Kinder in „einfacher Sprache“!
    Unfassbar!

  28. Merkel trifft sich mit den Ministerpräsidenten wegen Corona. Solche ein Gremium ist im GG nicht vorgesehen. Genauso wie Merkel oft alleine entscheidet und nicht das Parlament fragt. Verfassungsfeindlicher geht es nicht.

  29. Kritik des Phallozentrismus
    2. November 2020 at 13:23

    „Frau Merkel behandelt ihre Bürger wie Kinder in „einfacher Sprache“!
    Unfassbar“

    einfache Sprache ist für Frau Dr Merkel der Gipfel ihres intellektuellen Niveaus. President Trump hat es in seiner direkten Art sehr viel kürzer formuliert:
    „She is stupid!“

  30. @ ghazawat 2. November 2020 at 14:48

    „einfache Sprache ist für Frau Dr Merkel der Gipfel ihres intellektuellen Niveaus. President Trump hat es in seiner direkten Art sehr viel kürzer formuliert:
    „She is stupid!“

    ++++++++++++++++++++

    Nein, ist ES nicht. Am effektivsten ist es doch fast immer, wenn der „Gegner“ unterschätzt wird.
    „Sei schlau, stell dich dumm“

  31. Demon Ride 1212
    2. November 2020 at 15:16

    „Sei schlau, stell dich dumm“‘

    Das macht sie seit vielen Jahren mit einer atemberaubenden Perfektion
    So perfekt, dass ich seit langen denke, sie ist wirklich dumm.

  32. D schützt Terroristen und lässt diese auf das eigene Volk los! Kann eine Regierung noch tiefer sinken?

  33. Boah!
    Klasse Berichte
    Die compact Leute sind Internetstars
    Da kann man nur empfehlen: compact-Abo zeichnen
    Das sollte man unterstützen
    Und das Magazin ist auch noch unterhaltsam

Comments are closed.