"Die Größten Lockdown-Märchen", titelt BILD heute in ihrer Printausgabe. Dabei war das Springerblatt seit Beginn der "Pandemie" immer vorne mit dabei in der Märchenstunde...

Von PETER BARTELS | Merkel … Söder … Kretschmann … Wieler … Lauterbach …Helge Braun … Laschet … Und ein „Hans im Glück“ …  Sie alle lügen uns seit einem Jahr mit  Corona die Hucke voll: Lockdown-light, Wellenbrecher-Lockdown, Harter Lockdown, Oster-Lockdown, Brücken-Lockdown …

Ausgerechnet das Staatsorgan BILD hat Merkel und die sieben Corona-Zwerge als plumpe Lügenbolde entlarvt. Sie lügen, wenn sie den Mund aufmachen, vor allem, wie es ihnen passt: Mal ist der Inzidenzwert 100, mal 50, mal 35 auf 100.000 Menschen, die sich über Nacht „angesteckt“ haben. Neulich faselte die einst angeblich „mächtigste Frau der Welt“ was von einem Inzidenzwert Null! Weltweit natürlich. Auch wenn die Merkel-Corona um Bankkauffrau Jens Spahn, z.Z. Gesundheitsminister/in, „Muttis“ EU-Gewitterhexe Uschi von der Trümmertruppe bis jetzt nicht mal annähernd soviele Germanen geimpft hat wie der Brexsack Boris Johnson. Oder der Trottel Trump, für dessen Impfstoff-Business sich „Nachfolger“ Sleepy Bummskopf Joe Biden genau dafür von seiner peinlich geschminkten Omma Nancy Pelosi (80) feiern lässt …

BILD „enthüllt“ endlich, was alle (!!) Virologen, Epidemiologen, Ärzte und wahren Experten (auf PI-NEWS, Reitschuster, Epoch Times, Achgut, Tichy’s) seit Wochen und Monaten rauf und runter beten: Corona ist eine hochgepuschte Grusel-Grippe! Immerhin: BILD folgert hier und heute: „Die größten LOCKDOWN MÄRCHEN“. Vorspann: „Es war einmal … Seit November ist Deutschland im Dauer-Lockdown. Mit immer neuen Ausflüchten und Horror-Warnungen verlängern Bund und Länder die Corona-Massnahmen. Die neuesten Begründungen: Durch die Mutante seien Kinder vom Virus besonders stark betroffen …“ Dann geht das Blatt in die Vollen:

Die Lügen-„Omma“…

„Es werden jetzt nicht mehr 90-Jährige sein, die in den Krankenhäusern liegen. Es werden 50-, 60- und 70-Jährige sein.“ (Angela Merkel)

BILD argwöhnt: „Laufen die Krankenhäuser wirklich mit Jüngeren voll? Den wöchentlich erhobenen Angaben des RKI zufolge ist das NICHT der Fall. Demnach sinkt seit Wochen nicht nur die Anzahl hospitalisierter Ü80-Jähriger. Auch in den Altersgruppen 34-59 und 60-79 fällt die Anzahl der Corona-Patienten, die ins Krankenhaus müssen – oder ist auf niedrigem Niveau konstant. Beispiel: Anfang Januar mussten dem RKI zufolge innerhalb einer Woche rund 3800 Menschen zwischen 60 und 79 Jahren ins Krankenhaus. In der ersten Aprilwoche waren es 1160 Bürger. Rund 550 weniger als in der Vorwoche.“

Der Lügen-Flüsterer…

„Ein Dauer-Teil-Lockdown auf hohem Infektionsniveau bedeutet viele Tote“ (Kanzleramtschef Helge Braun)

BILD staunt: „Trotz der Corona-Pandemie sterben in Deutschland derzeit weniger Menschen als in den Vorjahren. Für Mitte März vermeldete das statistische Bundesamt sogar eine Untersterblichkeit von neun Prozent. Auch die leichte Übersterblichkeit im Jahr 2020 ging fast ausschließlich auf die über 80-Jährigen zurück: Senioren, die in schlecht geschützten Pflegeheimen an Corona starben. Doch diese Bevölkerungsgruppe ist zum Großteil durchgeimpft, gegen das Virus immun. [PI-NEWS: Glatte BILD-Lügelei! Wenn man geimpft ist, ist man keineswegs gegen das Virus immun!] BILD unbeirrt weiter: „Erster Effekt: Seit Anfang März sinkt der Anteil der Infizierten, die an Corona sterben.“

Der Lügen-Tierarzt…

Seit Mitte Februar steigt auch die Inzidenz bei unter 15-Jährigen – und zwar sehr rasant!“ (RKI-Chef Lothar Wieler)

BILD weiß: Hinter dem Anstieg vermutet Wieler die Briten-Mutante. Doch Fakt ist: Seit Mitte Februar hat sich die Anzahl der Corona-Tests bei Kindern fast verdreifacht! Es werden so auch deutlich mehr Fälle entdeckt [PI-NEWS: Vor allem die Falsch-Positiven!]. Auch das Robert-Koch-Institut kommt in einer neuen Untersuchung zu dem Schluss, dass Kinder NICHT die Treiber der Pandemie sind. Im Gegenteil: Die Inzidenzen „in den jüngeren Altersgruppen bis etwa 15 Jahre“ steigen erst dann, wenn sie bei Erwachsenen „schon mehrere Wochen erhöht waren“. Selbst in Grundschulen sind Lehrer für „etwa die Hälfte der Ausbrüche“ verantwortlich. Auch in Großbritannien gingen „62 Prozent der Schulausbrüche wahrscheinlich von Lehrpersonal“ aus.

Hans im Glück…

Nebenan, Seite 2, dann breit der siebte Zwerg der Merkel-Corona, Tobias Hans (43), saarländischer „Oberbürgermeister“, den die Verfassung Ministerpräsident nennt (eine Million Einwohner, Hamburg hat mehr…). Hansi will „Lockerungen statt Lockdown“: Theater, Biergärten, Fußball, Muckibuden, wieder offen. Natürlich alles nur mit Mutti-Maske und Geruchs-Abstand … „Keine Lockerungsübungen!“, kräht Bübchen. „Gestern“ wollte er noch „Muttis“ Hammer-Lockdown …. Hier müsste zwangsläufig der lasche Laschet kommen, bei dem nur der Germanen-Vorname „Armin“ was verspricht. Vergessen wir den Büttenredner, er weiß eh nur was er will, wenn er bei „Mutti“ war. Und die will längst die GRÜNE Mini-Merkel Annalena, weil die weiß, dass die Energie aus der Steckdose kommt…

Muss unsereiner BILD jetzt dankbar sein, weil auch bei SPRINGER endlich, endlich die Corona-Wahrheit enthüllt werden darf? Zweifel sind (zwingend) erlaubt. Unsereiner hat diese an sich tapfere Enthüllung „nur“ in BILD-Papier gefunden (hat irgendein Flötenspieler ohne Socken, wie so oft in letzter Sekunde Schiss bekommen??). Leider ist die BILD-Auflage unter seiner Ägide inzwischen von 5,3 Millionen auf deutlich unter 800.000 gestürzt. „BILD-Net“ hat temporär immerhin (?) 500.000 Leser zusätzlich. Wenn gleich davon fast die Hälfte ultralinke Shitstormer von Stasi-Kahane in Lauerstellung sind. Aber beide (bereinigte) Auflagen/Reichweiten zusammen hätten noch eine gewisse Durchschlagskraft gehabt. Hätten …

Lieber Gott…

Und so wundert es unsereinen auch nicht, dass BILD neulich eine der gemeinsten Lügen-Labereien der UNO ohne Wenn und Aber druckte: “Der World Happiness Report 2021“ hat herausgefunden: „Deutsche sind glücklicher als vor Corona. Während das Glücksgefühl in Dänemark, England, Schweden abnahm, stieg Deutschland von Platz 15 auf Platz 7 der glücklichsten Länder der Welt auf … ‚Vermutlich‘ ältere Bürger schätzen das Gefühl, dass sich die Gesellschaft um sie kümmert, ihr Leben geschützt wird…“ Dann die Lüge aller Lügen: „Manche haben dank Videokonferenzen gar mehr Familien-Kontakte als je zuvor.“


 
Eine Bitte, lieber Gott: Schick Pfingsten Deine Feuerzungen noch mal. Der Rest des Gesunden Menschenverstands in Deutschland fleht Dich an…


Ex-BILD-Chef Peter Bartels.
Ex-BILD-Chef Peter Bartels.

PI-NEWS-Autor Peter Bartels war zusammen mit Hans-Hermann Tiedje zwischen 1989 und 1991 BILD-Chefredakteur. Davor war er daselbst über 17 Jahre Polizeireporter, Ressortleiter Unterhaltung, stellv. Chefredakteur, im “Sabbatjahr” entwickelte er als Chefredakteur ein TV- und ein Medizin-Magazin, löste dann Claus Jacobi als BILD-Chef ab; Schlagzeile nach dem Mauerfall: “Guten Morgen, Deutschland!”. Unter “Rambo” Tiedje und “Django” Bartels erreichte das Blatt eine Auflage von über fünf Millionen. Danach CR BURDA (SUPER-Zeitung), BAUER (REVUE), Familia Press, Wien (Täglich Alles). In seinem Buch “Die Wahrheit über den Niedergang einer großen Zeitung” (KOPP-Verlag) beschreibt Bartels, warum BILD bis 2016 rund 3,5 Mio seiner täglichen Käufer verlor. Kontakt: peterhbartels@gmx.de.


 

 

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

82 KOMMENTARE

  1. Wieder einmal gut und locker geschrieben, Herr Bartels. Ich bin auch mit dem Inhalt so weit einverstanden.

    Nur die BILD (wir lieben schlechte Nachrichten) kommt mir etwas zu schlecht weg.

  2. Ich bin auf jeden Fall viel glücklicher als vor Corona.

    Corona hat bewiesen, dass Deutschland von der glücklichen Hand der von Gott gesamten Kanzlerin gelenkt wird. Sie dürfte zurzeit das einzige menschliche Wesen sein, das die Corona Krise voll im Griff hat.

    Auf den Schultern dieser Titanin ruht das Schicksal Europas und der Welt und sie rettet das Universum im Alleingang, nebenher noch den Euro und die Klimakrise

    Mir kommen jedesmal die Tränen der Erschütterung, wenn ich sehe mit welcher Lässigkeit diese Gigantin alles alleine regelt.

  3. Dass sie sich nebenher nicht auch noch um Sozialpolitik, Finanzpolitik, Steuerpolitik oder Innenpolitik kümmern kann es selbstverständlich.

    Sie bedauert es selber, dass sie keine Zeit dazu hat, aber dafür hat sie ja ausgesprochene Fachleute in ihren Ministerien.

    Als Musterbeispiel nenne ich den erfolgreichen Wirtschaften Ministern, der hunderte seiner Beamten in Berlin ausschwärmen lässt, um jeweils die beste Currywurst zu finden. Eine wahre Aufgabe für Titanen

  4. Das jahrzehnte lange Desaster Merkels,lässt sich durch die künstlich aufgeblasene Coronahysterie gut verschleiern.

  5. Auch in der Online-Ausgabe der BILD gibt es einen kurzen, aber knackigen Kommentar:

    „Was für ein Daten-Chaos.“

    Inzwischen muss man etwas scrollen, heute beim Frühstück stand er fast ganz oben.

  6. Herr Bartels hat mit Hilfe seiner „Ex“ (also BILD) das absolute Corona-Chaos sehr gut zusammengefasst.
    BILD vertritt seit Monaten eine regierungs-kritische Position.
    Tierarzt Wieler ist halt nur ein Statistiker, der das zusammenfasst was die lokalen Gesundheitsämter ihm melden oder eben nicht. Über die Ostertage eher weniger…
    UvdL ist seit ihrer Zeit als Familienministerin absolut inkompetent, wurde nie gewählt aber hat den Rückhalt von Macron.
    Der Schwule ist gut. Nämlich als Bankkauffrau, Häuslefinanzierer und hat bestimmt noch in anderen Löchern seine Hände drin. Der Bockwurstfan wurde schon vor Corona von den Arbeitgebern nicht für voll genommen und der Scholz ist tief im Sumpf von Cum-Ex, Wirecard verstrickt.
    Merkel hat sich von ihrer Partei entfernt. Mal sehen wie lange es dauert bis sie Ehrenmitglied der Grünen wird. Die armseligsten Figuren sind die Lusche (mal dies-mal das) und der komische Hans im Saarland, dem Bundesland mit den schlechtesten Wirtschaftsdaten der alten Bundesländer.
    Söder brüllt nur aber kriegt seine Cronazahlen, z.B. im Landkreis Hof nicht runter.
    Wenn das wahr ist was gestern bei Lanz behauptet wurde…

    Daher haben die Virologen die glaubwürdigste Rolle übernommen aber Virologen machen keine Politik und wollen das i.d.R. auch nicht.
    Die Glückshitparade stammt nicht von BILD sondern wurde nur so unkommentiert weitergegeben.
    Die glücklichsten Menschen wohnen im Norden (Dänemark, Norddeutschland) aber auch in der Karibik gilt teilweise „arm aber glücklich“ aber die fragt keiner.

  7. Wir fiesen rechten Gesellen und Coronaleugner,
    können uns noch so vehement aufregen,bezüglich diesem,
    ganzen politisch gewollten Schwachsinn.
    Ich glaube es auch so langsam,daß eine überwiegende Mehrheit,
    in diesem Lande,diese Pandemie schätzt, wie die Staufahrer
    zu Anfang der großen Ferien.
    Man kann nun Aktiv zur Rettung der Menschheit beitragen,
    Impfen,Testen,Verzweifelung,Hoffnung,neue Helden erwachsen aus der Krise.
    Ich will sie nicht als doof,dumm,oder sonst etwas bezeichnen,
    würden wir uns dann mit dem Mainstream auf eine Stufe stellen.
    Sollen sie alle das tun was sie auch immer tun möchten.
    Das Ergebnis wird sie treffen,und nicht die Politiker,und Institute,oder
    gar Experten ala´Klabautermann.
    Die haben ihre Kohle dann schon längst in der Tasche,wie die Pharmafirmen,
    die Merkellappen Hersteller, oder die,die die Tests herstellen und auswerten.
    Das Volk kann niemals sagen,das haben wir nicht gewusst oder kommen sehen.
    Sie alle sind trotz der Mahner ins Verderben gerannt,sollen sie es ruhig ausbaden,
    nur leider,und das bedauere ich wirklich,werden auch die Mahner und „Selbstdenker“,
    mitleiden, wir sitzen ja alle im gleichen Boot,und es wird keine Seawatch kommen,
    um uns aus diesem Staats Schiffbruch zu retten,viele werden ersaufen,dahingerafft,
    durch die Raffkes und den Krisengewinnlern,ohne Gewissen.
    Mögen uns die nächsten Jahre zur Mahnung und dem Zweifel, von wegen
    der Ehrlichkeit und der Glaubwürdigkeit,der Eliten,führen!

  8. Nach Corona ist vor Corona!

    Die nächste Plandemie befindet sich in der Planungsphase:

    SPARS „Pandemie“ 2025-2028

    Die peitschen uns jetzt von einer Plandemie in die nachste Plandemie. Die werden die politische Agenda knallhart durchzuziehen, bis wir endgültig in einer international und grünsozialfaschistoiden Dystopie angekommen sind. Davon träumen die Linken/Grünen usw. schon lange.

    https://www.centerforhealthsecurity.org/our-work/pubs_archive/pubs-pdfs/2017/spars-pandemic-scenario.pdf

  9. Lieber Peter Bartels, danke, danke, danke!
    Kann es sein, daß BILD den Artikel gebracht hat, weil ihre Macher Informationen beziehen dazu, daß diese verfehlte Politik, wenn sie nicht bald beendet wird, in nackten Aufruhr mündet, der nicht mehr kontrolliert werden kann? Man stelle sich nur einmal Deutschland im Ramadan vor, vom 13. April bis 12. Mai 2021!
    Das haben die Muslime uns nämlich voraus: Sie betrachten die Gesetze der Ungläubigen als für sie nicht verbindlich. Und wenn das so ist, und sie tun, was sie wollen, dann wird der Widerstandsgeist der deutschen Michel wach; denn der leistet Widerstand, wenn man ihm zumutet, von welchem deutschen Diktator auch immer erlassene Gesetze zu brechen, und das gar noch mit ansehen zu müssen, wie andere das tun. Da kriegt „Islamophobie“ endlich mal die passende Bedeutung!

  10. aenderung 7. April 2021 at 17:36
    Ja, aber wie blimpi schon schrieb, ich bekomme nicht, was ich verdiene, ich verdiene das nämlich nicht, sondern mir wird die Zerstörung meiner sozialen Kontakte, meiner Lebensfreude, meines Lebens von dieser Mehrheit aufgezwungen. :mrgreen:

  11. Alles was jetzt ablaeuft ist der groesste Schwindel der Weltgeschichte!
    Corona – die Durchimpfung wobei niemand weiss weder von den Kreatern/Herstellern ob -wielange- auch fuer neue Variationen es hilft, da es nicht nach ueblichen Regeln getestet wurde, welche und ob Gesundheitsschaeden und welche eintreten, ob bestimmte Dinge wie „Ausduennen“ geplant sind usw.
    Alles haengt zusammen mit dem wahnsinnigen Reset Vorhaben des Klaus Schwab mit Hilfe von Milliardaeren, linken Politikern wie Merkel, Biden, welche Rolle das Komm. China dabei spielt, was die Weltherrschaft will, wo der Virus entstand ist nicht bekannt.
    Die Welt soll politisch und wirtschaftlich absolut neu geplant und als gigantisches Versuchsfeld dienen, fuer „gesellschaftspolitische“ Grossexperimente, fuer die alles bisherige was Diktatoren anrichteten unbedeutend ist.

    Wer sich jetzt die „Stallhaltung“ der Politphantasten gefallen laesst, braucht sich nicht zu wundern, was danach kommt.

  12. Ich kennen einen Ü-50 jährigen, der wurde nun schon mehrmals „positiv“ getestet, und musste deshalb in Quarantäne.
    Angeblich hat er die super-gefährliche Muh-Tante.
    Der Mann hat keinerlei Symptome, er fühlt sich pudelwohl.

  13. Portugal hatte einen Indizenzwert von 800. Durch einen harten lockdown ist er auf 30 gefallen.
    Das Durchschniottsalter der Coronaintensivpüatienten ist auf 56 Jahre gefallen, stand heute, Auskunft Verband der Intensivärzte. Wir hatten bisher nur ein lockdownchen. Das kann nur eine sehr begrenzte Wirkung haben.
    Heute um 14 Uhr habe ich meine erste Impfung erhalten mit BionTech, bis jetzt keinereli Beschwerden.
    Nach der 2. Impfung in drei Wochen bin ich auf der sicheren Seite. Wer eine Coronainfektion der Impfung vorzieht, kann es gerne tun. Den Geimpften dürfte das völlig egal sein. Bisher gibt es jedoch weniger Impfstoff als Impfwillige. Das wird sich in sechs Wochen ändern.

  14. Die EU Luschen bei Erdolf

    https://www.instagram.com/p/CNXvv3jJUkV/?igshid=1xdw9z7wu7em6

    Ich hätte ihm den Mittelfinger gezeigt, auf dem Absatz kehrt gemacht und wäre nach Hause geflogen,
    Oder ich hätte ihm gesagt:“ wenn er auf den Schwanzlängenvergleich besteht, dann jetzt hier auspacken.“

    Oder ich hätte mich direkt auf seinen Schoß gesetzt und gefragt, ob ich ihm jetzt oder später einen runter holen soll.“

    Uschi bringt’s zu nem Ähm…

  15. Schon erstaunlich – BILD wird immer dann plötzlich glaubhaft, wenn man dort seine eigene Meinung wiederfindet. Liest man dort Gegenteiliges, ist sie natürlcih völlig unglaubwürdig. Gut also, wenn man nicht nur eine Zeitung liest, um sich danach eine eigene Meinung zu bilden.

  16. zarizyn 7. April 2021 at 18:05
    Ich kennen einen Ü-50 jährigen, der wurde nun schon mehrmals „positiv“ getestet, und musste deshalb in Quarantäne.
    Angeblich hat er die super-gefährliche Muh-Tante.
    Der Mann hat keinerlei Symptome, er fühlt sich pudelwohl.“
    ************************
    Ein typischer Querdenker! Die leugnen einfach Symptome. Ein falsch negativer Simulant. Ganz gefährlich! Er will die freiheitliche coronistische Grundordnung zerstören.

  17. AggroMom 7. April 2021 at 18:26
    Die EU Luschen bei Erdolf

    https://www.instagram.com/p/CNXvv3jJUkV/?igshid=1xdw9z7wu7em6

    Ich hätte ihm den Mittelfinger gezeigt, auf dem Absatz kehrt gemacht und wäre nach Hause geflogen,
    Oder ich hätte ihm gesagt:“ wenn er auf den Schwanzlängenvergleich besteht, dann jetzt hier auspacken.“

    Oder ich hätte mich direkt auf seinen Schoß gesetzt und gefragt, ob ich ihm jetzt oder später einen runter holen soll.“

    Uschi bringt’s zu nem Ähm…

    muhahahahaha
    Die Kommission will nun Konsequenzen ziehen
    Angeblich will die EU Erdogan beim nächsten Besuch einen Stuhl schenken!

  18. Klimbt.
    Nach der 2. Impfung in drei Wochen bin ich auf der sicheren Seite.“
    *******************
    Einfach süß!

  19. wann kommen die „geheimwaffen“?

    „Kanzlerin Merkel will einen bundesweit einheitlichen Lockdown!

    Dafür will die Kanzlerin nach BILD-Informationen nun den Bundestag einschalten, um die Länderchefs zu entmachten. Sogar der nächste Corona-Gipfel am kommenden Montag könnte platzen.

    Was Merkel genau vorhat, unter welchen Bedingungen der Bundes-Lockdown kommen könnte und mit wem Zoff droht.“

  20. Warum geht BILD nicht weiter auf die Tatsache ein, dass die große Mehrheit der Covid-19-Patienten auf den Intensivstationen Ausländer sind? Das ist ja nach RKI-Präsident Wieler ein „Tabu“, also muss man darüber nachdenken: Um die Kuffnucken zu schützen, werden die deutsche Wirtschaft, die Gastronomie, der Tourismus usw. an die Wand gefahren?

  21. aenderung 7. April 2021 at 18:35
    wann kommen die „geheimwaffen“?

    „Kanzlerin Merkel will einen bundesweit einheitlichen Lockdown!“
    **********************
    Hat ihr wirklich noch niemand gesagt, daß Lockdowns nicht effektiv sind? Bisher habe ich nur gedacht sie ist einfach dumm oder stuhr oder beides. Mittlerweile glaube ich aber, sie ist bösartig. Nicht gut in diesem Alter!

  22. alles-so-schoen-bunt-hier 7. April 2021 at 18:41
    Warum geht BILD nicht weiter auf die Tatsache ein, dass die große Mehrheit der Covid-19-Patienten auf den Intensivstationen Ausländer sind? Das ist ja nach RKI-Präsident Wieler ein „Tabu“, also muss man darüber nachdenken: Um die Kuffnucken zu schützen, werden die deutsche Wirtschaft, die Gastronomie, der Tourismus usw. an die Wand gefahren?
    **************************
    Das sind allllles Deutsche! Ich glaube, da müssen wir jetzt ganz schön „solidarisch“ sein, sonst will mein Mageninhalt ans Licht.

  23. Was ist denn mit der Presse los?

    https://www.welt.de/wirtschaft/plus229697007/Top-Manager-Wolfgang-Reitzle-Deutschland-ist-ein-Sanierungsfall.html

    MARODE BUNDESREPUBLIK
    „Nach 16 Jahren Merkel ist Deutschland in vielen Bereichen ein Sanierungsfall“

    Wolfgang Reitzle ist einer der bekanntesten deutschen Manager. Das Krisenmanagement während der Pandemie macht ihn fassungslos. Er befürchtet den Abstieg ganzer Wirtschaftszweige. Die ersten grünen Ideologien zeichneten bereits ein düsteres Bild.

    WELT AM SONNTAG: Herr Reitzle, die Corona-Krise hat viele Deutsche ihrer Illusionen über diese Republik beraubt. Sie erkennen ein Land nicht wieder, das sie für fortschrittlich, organisiert, digitalisiert und gut geführt hielten. War das moderne Deutschland ein Trugbild?

    Wolfgang Reitzle: Anzeichen dafür, dass in Deutschland eine Diskrepanz zwischen Schein und Wirklichkeit besteht, gab es schon zahlreiche: Dass trotz eines Verteidigungshaushaltes von 47 Milliarden Euro Gewehre nicht schießen, Panzer nicht fahren und Flugzeuge nicht fliegen, scheint bei uns niemanden mehr aufzuregen – wird aber in anderen Ländern wohl registriert. Die Unfähigkeit, einen Flughafen für unsere Hauptstadt zu bauen, hat die ganze Welt erstaunt.

  24. Eurabier
    7. April 2021 at 18:58

    „Die Unfähigkeit, einen Flughafen für unsere Hauptstadt zu bauen, hat die ganze Welt erstaunt.“

    Mich hat es eigentlich nicht erstaunt. Ich bin mit der Komplexität von großen Projekten vertraut. Ab dem Zeitpunkt, ab dem Herrn Wowereit seine psychischen Störungen als ausreichend für die Beurteilung des Berliner Flughafens angesehen hat, war mir klar dass es nur schief gehen kann.

    Es ist nur höchst erstaunlich, dass er offensichtlich unbeschadet aus der Geschichte herauskommt.

  25. @klimbt Portugal hatte einen Indizenzwert von 800. Durch einen harten lockdown ist er auf 30 gefallen.
    Das Durchschniottsalter der Coronaintensivpüatienten ist auf 56 Jahre gefallen, …
    ——————————————————————————————————
    Gehts genauer? Wie lange dauerte der lockdown, wie „hart“ war er? Wie hoch war das Intesnsivpatientenalter vor dem lockdown? Was ist mit den Intensivpatienten über „56“ passiert?
    Danke für Auskunft!

  26. ghazawat 7. April 2021 at 19:07

    Hätte JungkommunistIx Angela Merkel (Zitat Oskar Lafontaine) den 2. Weltkrieg begonnen, hätte ihn Schland schon nach wenigen Tagen verloren.

  27. Eurabier
    7. April 2021 at 19:12

    „Hätte JungkommunistIx Angela Merkel (Zitat Oskar Lafontaine) den 2. Weltkrieg begonnen, hätte ihn Schland schon nach wenigen Tagen verloren.“

    Ich musste gerade herzhaft lachen. Ich habe mir gerade Frau Dr Merkel als Jean d’Arc mit dem Schwert in der Hand auf dem Pferd siegreich die Truppen nach Russland anführend vorgestellt

  28. @ Goldfischteich 7. April 2021 at 18:46

    Und hier noch einmal! ich kann mich nicht sattsehen
    an dieser versammelten Inkompetenz!
    https://twitter.com/digitalerc/status/1379788778211000320?s=28

    Charles Michel sieht noch bekloppter aus als Georg Restle, und das will was heißen!

    ———————

    Spitze! 🙂

    Ich finde, Pfuschi sollte Gauland heiraten, der darf mit seinem Deppenlatz auch immer nur auf einem Notbänkchen Platz nehmen.

    Sorry, Alex, ich hab Dich mal gemocht, aber das bek(n)ackte Ding im Gesicht, verzeihe ich Dir so schnell nicht. Du entwürdigst Dich selbst, großer alter Mann!

  29. @ jihom 7. April 2021 at 18:43

    Mein Zahnarzt steht sehr auf Brückenlockdown!

    —————–

    Der war gut! 🙂

  30. @ Taghell 7. April 2021 at 18:22

    „Oder der Trottel Trump…“

    Völlig daneben, Herr Bartels!

    ———————-

    Nochmal lesen bitte, das ist doch satirisch gemeint!

  31. Was, schon wieder Reichelt, oder ein anderer, der Mutti und ihre Boygroup bloßstellt? Berufspolitdarsteller sind auch Berufslügner, sonst würden sie einen vernünftigen Job ausüben.

  32. ghazawat 7. April 2021 at 19:15

    Und die Propeller an den Messerschmidts wandeln den Gegenwind in Strom um, der dann den Motor antreibt, der sogenannte Baerbock-Effekt.

  33. Richter zu Frau: „Erzählen Sie mal die Vorkommnisse aus Ihrer Sicht“. Frau: „Ich kam nach Hause und fand meinen Ehemann mit meiner besten Freundin im Bett beim Sex vor!“ Richter: „Und was passierte dann?“ Frau: „Dann sind sie an Corona gestorben…“

  34. alles-so-schoen-bunt-hier 7. April 2021 at 18:41
    Warum geht BILD nicht weiter auf die Tatsache ein, dass die große Mehrheit der Covid-19-Patienten auf den Intensivstationen Ausländer sind?
    ——–
    Na, BILD unterliegen eben auch gewissen Restriktionen aber in Anbetracht niedriger Printausgaben und unsicherer Online-Zahlen (das Abo wird einem förmlich nachgeworfen, das kann man schnell wieder kündigen) bleibt BILD mit dem Rücken an der Wand der einzige, einsame Rufer in der überregionalen Presse-Wüste. Der offensichtlich neue Chef Ronzheimer ( er kommt zumindest so rüber) will vermutlich seinen Job nicht riskieren unter der Witwe…
    Tierarzt Wiehler (als Statistiker kann man auch Tierarzt sein) hat ja einmal was gesagt aber das Gesundheitsfräulein ist ihm über’s Maul gefahren. Eine Bekannte meiner Frau arbeitet in einer norddeutschen Vorzeigeklinik und hat nach dem 2. oder 3. Glas Wein gequatscht. Ja! E ist so.
    Das gilt auch für (Stich-)-Verletzungen, Prügel-Verletzungen.

  35. Auch die Bild schreibt nur ScheiXXe.
    Auf der einen Seite schreiben sie das die Deutschen mit Corona glücklicher sind als vorher.
    Auf der anderen Seite schreiben sie das bei den Psychotherapeuten mittlerweile mehr als ein halber Jahr Wartezeitzeit wegen Corona ist.
    Was ist denn jetzt richtig liebe BILD ?

  36. Naja, auch in Frankreich war jeder im Widerstand, und zwar von Anfang an.
    😉
    Es könnte natürlich auch die Rache des von #mähtoo-Anwürfen Genervten oder aktive Unterstützung einer Kanzler_innendämmerung zu Gunsten von Bärbauch und Habbock sein.

    Aber eigentlich ist es egal, was der Grund für die Schlagzeilen ist, der Geist ist aus der Flasche und geht da nur schwer wieder rein.

  37. DAs wird nunmehr allgemein eintreten,
    jeder Respekt fuer Deutsche und Deutschland ist Beileid gewischen, diesem Land, was durch M 16+ J. in jeder Beziehung ruiniert wurde
    wird ab sofort zuueckgestuft, wo es hingehoert, muss sich an diese Behandlung gewoehnen,
    M hat deutliche Beleidigung mit Faehnchengroesse-Plazierung usw. hingenommen, denn als ehem.FDJ Pionier ist sie gewohnt auch mal etwas einzustecken, auch wenn es schwer faellt.

    Auf jedem Fall hat es mit der Versagerin und M Kompagnon nicht unbedingt die Falsche getroffen, sie hat auch seit ihrer Zeit in der EU schon viel Mist gebaut, hoert mehr auf Macron denn Merkel.

  38. Was soll ein Lockdown, was soll Zero-Covid, wenn jeden Tag per Flugzeug und per Landweg hunderte potentiell verseuchte Asylforderer reinkommen?

  39. DAs wird nunmehr allgemein eintreten,
    jeder Respekt fuer Deutsche und Deutschland ist Beileid gewischen, diesem Land, was durch M 16+ J. in jeder Beziehung ruiniert wurde
    wird ab sofort zuueckgestuft, wo es hingehoert, muss sich an diese Behandlung gewoehnen,
    M hat deutliche Beleidigung mit Faehnchengroesse-Plazierung usw. hingenommen, denn als ehem.FDJ Pionier ist sie gewohnt auch mal etwas einzustecken, auch wenn es schwer faellt.

    Auf jedem Fall hat es mit der Versagerin und M Kompagnon nicht unbedingt die Falsche getroffen, sie hat auch seit ihrer Zeit in der EU schon viel Mist gebaut, hoert mehr auf Macron denn Merkel.

    Natuerlich waere Abreisen der gesamte Deligation ein Signal gewesen, allerdings nur von kurzer Wirkung bei Erdowahn, er strebt nach hoeherem in der Weltpolitik, finanzieren laesst er sich von anderen, da sein Budget stark in Rot ist.
    Warum ueberhaupt weiter die Erdowahn Tuerkei ueberhaupt fuer voll nehmen und ihr weiter Hoffnung auf Vollmitgliedschaft machen? Dies ist doch schon einmal eine katastrophale Fehleinschaetzung.
    Trennung und Aufloesung aller Vorvertraege waere der einzige Weg, dass man auch die Tuerken in D etwas mehr Anstand beibringen kann, die sich hier schon auffuehren als die neue Herrenrasse, mit den Arabern zusammen ein gefaehrlicher Haufen im Land.

  40. Einige Schreiber finden die BILD gar nicht so schlecht, weil immer wieder vermeintlich kritische Artikel gegen die Coronamaßnahmen gedruckt werden.
    Ich sage: Die BILD hängt nur ihr Fähnchen in den Wind und hechelt den Lesern hinterher, damit sich das Käseblatt besser verkauft.
    Heute wird kritisch berichtet, morgen wieder eine Schlagzeile wie tödlich die Situation ist. Einfach erbärmlich.

  41. coxnox
    7. April 2021 at 20:34
    Was soll ein Lockdown, was soll Zero-Covid, wenn jeden Tag per Flugzeug und per Landweg hunderte potentiell verseuchte Asylforderer reinkommen?
    —-
    Das gilt nur für die hier Internierten.

  42. Goldfischteich 7. April 2021 at 18:46

    Und hier noch einmal! ich kann mich nicht sattsehen
    an dieser versammelten Inkompetenz!

    Tja, so sind sie, die tolerenanzbesoffenen und weltoffenen Gutmenschen, propagieren und fordern von ihren Untertanen und Mitmenschen das Zusammenleben mit Fremdkültürellen, besitzen aber selber nicht genügend interkültürelle Kompetenz um zu bemerken, dass in dieser Kültür ihr Platz auf dem Teppich gewesen wäre.

  43. Hinsichtlich der verheerenden Auswirkungen auf Volk und Vaterland übertreffen die Verbrechen aller Nachkriegsregierungen in Bonn und Berlin, jene der Reichsregierungen um Größenordnungen !

  44. tban 7. April 2021 at 19:10
    OT – AfD in Sachsen stärkste Kraft
    —————————————-

    https://www.merkur.de/politik/sachsen-cdu-afd-michael-kretschmer-umfrage-ministerpraesident-corona-politik-zr-90316862.html

    Viele Grüße an alle Meuthen-Fans!

    ===========================================================

    Bitte endlich mal den Blödsinn lassen, innerparteiliche Befindlichkeiten bei den Blauen für etwaigen Zuspruch oder Nicht-Zuspruch verantwortlich zu machen.

    Der ganz überwiegende Teil der Leute wählt die AfD völlig ungeachtet dieser Interna.

  45. @ klimbt 7. April 2021 at 18:12

    GLAUBEN HEISST NICHT WISSEN!
    Auch nicht in Ihrer Corona-Kirche.
    Die alte Schabracke Uschi Glas wirbt übrigens
    im TV fürs Impfen u. für Corona-Apartheid.
    Sie lasse sich impfen, weil sie dann endlich
    wiedermal ihren Enkel drücken könne. Was
    heißen soll, Ungeimpften bleibe dies verwehrt.
    Sie sollten sich von dieser Lügentrulla ein Autogramm
    schicken lassen u. sich übers Bett hängen.
    https://i.ytimg.com/vi/hz_mcj9mSAA/hqdefault.jpg

  46. oak um 18 Uhr 03: „Alles hänt zusmmen mit dem wahnsinnigen Resetvorhaben des Klaus Schwab …..“
    Ich versuche gerade dessen Machwerk „The Great Reset“ zu lesen. Keine Chance: Es strotzt vor Schreib- Interpunktions und Trennungsfehlern, die ein flüssiges Lesen unmöglich machen. Ganz abzusehen von Logik. Seine Theorien sind einfach nur absurd.
    Wissenschaftliche Beweise dafür? Fehlanzeige! Angeführte „Wissenschaftler“ ? Namen, die ich noch nie gehört oder gelesen habe habe. Fazit: Gequirlte Scheisse!
    MfG C.

    P.S. Die angeführten Fehler stören mich auch bei den Beiträgen des Herrn „KLIMBT“

  47. DAS LÜGEN-KARTELL

    Mittwoch, 07. April 2021
    Unterstützung von CDU-Spahn-Vorstoß
    SPD-Lambrecht befürwortet Freiheiten für Geimpfte

    Bundesjustizministerin Christine Lambrecht hat sich hinter den Vorstoß von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn gestellt, vollständig gegen das Coronavirus geimpften Menschen mehr Freiheiten einzuräumen. „Wenn jetzt wissenschaftlich belegt wird, dass von Geimpften keine höhere Gefahr für andere ausgeht als von negativ getesteten Personen, entfällt eine wichtige Begründung für die Einschränkung ihrer Grundrechte“, sagte Lambrecht der „Bild“-Zeitung.

    Die Grundrechte seien durch das Grundgesetz garantiert, betonte die SPD-Politikerin. Sie dürften nur in Ausnahmefällen, mit guter Begründung und unter Wahrung der Verhältnismäßigkeit eingeschränkt werden. „Wir leben in keinem Obrigkeitsstaat, der Grundrechte nach Belieben einschränken oder zurückgeben kann.“…

    „Es gibt keinen Grund, für geimpfte Menschen die Einschränkungen der Grundrechte aufrechtzuerhalten“, meint auch Berlins Wirtschaftssenatorin Ramona Pop. „Bund und Länder müssen hierfür zügig eine Regelung treffen. Es wäre denkbar, dass wir in Berlin einen eigenen Vorstoß unternehmen“, sagte die Grünen-Politikerin dem „Tagesspiegel“. Dem Vernehmen nach könnte sich der Senat am Donnerstag zu einer Sondersitzung treffen, um über diese und weitere Fragen zu beraten.
    Quelle: ntv.de, fzö/AFP
    https://www.n-tv.de/politik/Lambrecht-befuerwortet-Freiheiten-fuer-Geimpfte-article22474073.html

    „Spahn gegen Sonderrechte für Geimpfte“, titelte tagesschau.de vor gut drei Monaten am 28.12.2020 und zitierte den Gesundheitsminister wie folgt: „Viele warten solidarisch, damit einige als Erste geimpft werden können. Und die Noch-Nicht-Geimpften erwarten umgekehrt, dass sich die Geimpften solidarisch gedulden. Keiner sollte Sonderrechte einfordern, bis alle die Chance zur Impfung hatten.“
    (Info bei reitschuster.de)

  48. @ Maria-Bernhardine 7. April 2021 at 21:18

    @ klimbt 7. April 2021 at 18:12

    GLAUBEN HEISST NICHT WISSEN!
    Auch nicht in Ihrer Corona-Kirche.
    Die alte Schabracke Uschi Glas wirbt übrigens
    im TV fürs Impfen u. für Corona-Apartheid.

    ——————

    Die schrumpelige Glas, die schon vor Jahrzehnten Werbung für die CSU und später für Scheusal Merkel gemacht hat, ist so bedeppert – aber eigentlich hätte es natürlich die Agentur merken müssen, die den faulen Zauber inszeniert hat -, dass sie auf den verbreiteten Bildern den rechten Arm frei macht, um geimpft zu werden, das entsprechende Fake-Pflaster dann aber auf den linken Arm trägt. Es ist wieder das alte Spiel: die halten uns für so blöde, dass sie sich nicht mal die Mühe geben, uns einigermaßen gekonnt zu verscheißern!

    Ich könnte hier jetzt die Seite verlinken, auf der es jeder sofort nachprüfen kann, lasse es aber, weil sonst mein Kommentar wieder gelöscht wird. Leider mag PI nämlich nach wie vor keine Links zu Webseiten, die eigentlich mit uns befreundet sein sollten, während man jeden Mainstreammist verlinken darf. Schade, aber ist halt so.

  49. @ Wuehlmaus 7. April 2021 at 22:43

    Vielen Dank für diese wichtigen Infos. 🙂

  50. ghazawat 7. April 2021 at 17:09; Man sollte ihm dennoch mitteilen, dass die beste Currywurst nicht in Berlin sondern im Rheinland zu finden ist. Aber eventunnel könnte er bei der Suche nachm Döner fündig werden.

    Goldfischteich 7. April 2021 at 17:42; Das ist nur eine mediale Mehrheit, keiner den ich kenne ist dieser Meinung. Und auch viele andere hier kennen keinen, der einen kennt. Mich erschreckt nur die Kritiklosigkeit der Schwaben, dass die den Kretschmao nochmal gewählt haben. Offenbar ist das mittlerweile ein sehr ma(s)ochistisches Volk geworden. Vorbei die Zeiten wo ein Carl Benz seinen Motorwagen erfunden hat, ein Porsche erst Bulldogs, dann Panzer und Autos. ein Müller grosse Industriepressen.

    jihom 7. April 2021 at 18:43; Grade erst ist so ne Brücke bei mir vorbeigekommen. Sollte die nicht festgemauert in der Erden stehenbleiben, damit man drüberlaufen bzw fahren kann.

  51. @ uli12us 7. April 2021 at 23:27

    Mich erschreckt nur die Kritiklosigkeit der Schwaben, dass die den Kretschmao nochmal gewählt haben.

    ——————

    Und mich erst! Ich habe einige Auftraggeber im Ländle und schätze die allesamt als überaus realistische Menschen. Aber wie so viele auf diesen zutiefst totalitär denkenden Alt-Maoisten hereinfallen können, nur weil seine Masche darin besteht, gutbürgerlich-opahaft daher zu kommen, ist für mich unfassbar. Eine zutiefst widerwärtige Type, die auch im Alter charakterlich nicht ein Jota besser wird! Tja, die allerdümmsten Kälber wählen eben ihren Metzger selber.

  52. Manchmal halten Diktatoren ihre Androhungen, äh Versprechen:

    07.04.2021 |
    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) strebt offenbar eine Änderung des Infektionsschutzgesetzes an, um die Corona-Maßnahmen bundesweit zu vereinheitlichen. Das berichtet die “Bild” (Donnerstagausgabe) unter Berufung auf Regierungskreise. Demnach würden Landkreise bei erhöhten Inzidenz- und R-Werten sowie unter Berücksichtigung anderer Faktoren ihre Maßnahmen verschärfen müssen.

    Zudem planen Unionsabgeordnete mit Unterstützung der Fraktionsspitze bereits eine Initiative, um auch der Bundesregierung zu ermöglichen, Corona-Maßnahmen per Rechtsverordnung zu erlassen, berichtet das Blatt.

    Somit wäre neben den Landesregierungen auch die Bundesregierung ermächtigt, Corona-Beschränkungen zu verhängen.

    Bereits am Samstag hatte die “Bild” berichtet, daß Bundeskanzlerin Merkel über die Änderung des Infektionsschutzgesetzes nachdenkt, weil mehrere Ministerpräsidenten gegen einen bundeseinheitlichen Lockdown sind.
    https://www.mmnews.de/politik/162718-bericht-merkel-plant-aenderung-des-infektionsschutzgesetzes

    RÜCKBLICK

    MERKEL BEI ANNE WILL, 28.03.2021 |
    “Als Will später nahelegt, über das Infektionsschutzgesetz möglicherweise größere Macht bei der Bundesregierung bündeln zu können, um die Alleingänge der Länderfürsten in den Griff zu bekommen, schließt Merkel das nicht aus…” (spiegel.de)

    +++

    Wenn die Länder nicht allesamt rigoros die Beschlüsse für eine Corona-Notbremse umsetzen und auch Optionen wie regionale Ausgangssperren ziehen, droht sie notfalls mit Maßnahmen des Bundes über das Infektionsschutzgesetz, also vom Kanzleramt angeordnete Lockdownmaßnahmen, als Notstandsmaßnahme im Kampf gegen die dritte Welle und die ansteckendere und laut Merkel gefährlichere Mutante B.1.17.
    Das wäre die ultimative Machtprobe.
    Merkel betonte: „Ich werde jedenfalls nicht zuschauen, daß wir 100.000 Infizierte haben.“

    Merkels Mahnungen und das Agieren der Länder unterstreichen das Auseinanderdriften. Es sei eine Zäsur, räumt sie selbst ein. Man müsse neue Wege gehen, darüber denke sie nun nach. Etwas im Bundestag zu beschließen, würde bedeuten, daß die Länder hierüber auch wieder im Bundesrat zustimmen müßten, außerdem dränge die Zeit.

    ANNE WILL Talkshow @AnneWillTalk, 28. März
    “Eine Möglichkeit ist, dann noch mal das Infektionsschutzgesetz anzupacken und ganz spezifisch zu sagen, was muß in welchem Fall geschehen”, warnt Angela #Merkel, wenn die Infektionszahlen nicht sinken. #AnneWill
    https://www.tagesspiegel.de/politik/merkels-kampfansage-bei-anne-will-ich-werde-nicht-zuschauen-dass-wir-100-000-infizierte-haben/27049130.html

  53. SARS-CoV-2 ist ein vergleichsweise junger Viruserreger… Eine Untersuchungsreihe aus Dänemark ergab, dass mit dem Coronavirus infizierte Menschen zu 80 Prozent immun gegen die Viren sind. Personen, die älter als 65 Jahre alt sind, hingegen nur noch zu 47 Prozent.

    Wie lange die Immunität anhält, ist aktuell nicht bekannt. Virologen vermuten, dass sich eine genesene Person rund ein halbes Jahr nicht erneut anstecken kann.
    Reicht eine Impfung aus?

    Ähnlich wie bei einer Grippeimpfung muss der Schutz gegen das Coronavirus aufgefrischt werden. Womöglich reicht eine Dosis alle halbe Jahre aus. Da das Virus mit der Zeit mutiert, werden Spezifikationen am Impfstoff notwendig sein.
    https://www.aol.de/wann-ist-man-nach-der-impfung-wirklich-immun-115728529.html

  54. Ich zitiere hier mal etwas aus einem Leserkommentar in einem anderen kritischen Portal, weil mir der satirische Beitrag über die „fiesen“ Demonstranten von Stuttgart gut gefallen hat:

    Hören Sie mal, das sind alles latent rechtspopulistische Irre, die durch die Demo die Gesundheit der braven Staatsbürger aufs Spiel setzen. Die sollten froh sein, dass sie nicht gesundheitspädagogischen Maßnahmen in der Uckermark unterzogen werden. Natürlich haben wir im besten aller urdeutschen Deutschlands Demonstrationsfreiheit, aber es gibt Grenzen. Und diese Grenzen sind erreicht, wenn angesichts einer apokalyptischen Seuche, die seit Anfang des Jahres zu einer Untersterblichkeit führt, durch Mutation mutierter Mutanten mal noch ganz doll schlimmer werden könnte, sich allen Modellierungen unserer brilliantesten WissenschaftlerInnen widersetzt und durch Blickkontakt über dutzende von Meter übertragen wird, ein Haufen irrer Volxfeinde auf die Straße zieht und eine breite Schneiße des Todes hinterlässt. Null Toleranz! Null Covid! Die Rettung naht aus Franken! Covid ab zu den Kobolden! Lauterbach zu Parship!

  55. Betr. Maria-Bernhardine 8. April 2021 at 01:17

    „Reicht eine Impfung aus?

    Ähnlich wie bei einer Grippeimpfung muß der Schutz gegen das Coronavirus aufgefrischt werden. Womöglich reicht eine Dosis alle halbe Jahre aus. Da das Virus mit der Zeit mutiert, werden Spezifikationen am Impfstoff notwendig sein.“

    Dies ist das Kleingedruckte. Erfahren dies die Impflinge,
    bevor sie geimpft werden oder gibt es diese Information
    nichteinmal als Kleingedrucktes?

  56. Viel Lärm um Nichts. https://www.welt.de/politik/ausland/article229890595/Sofagate-Von-der-Leyen-bekommt-keinen-Sessel-neben-Erdogan-EU-ist-empoert.html#Comments Leider kennen die Djournalunken nicht mal das Diplomatische Protokoll. Wer schreibt und kontrolliert eigentlich solche Artikel? Click bait? Über 900 Kommentare bis jetzt. Lächerlich. Hat nix mit Frauenversteherei zu tun sondern mit den diplomatischen Gepflogenheiten. Ich hoffe PI-NEWS stellt das im Laufe des Tages klar. Erdolfs Sprenggläubigkeit hin oder her.
    H.R

  57. Merkblatt zur Schutzimpfung gegen COVID-19

    Die Inhalte des Merkblattes sind vom Deutschen Grünen Kreuz e.V. in Marburg und vom Robert Koch-Institut. Der Text in Einfacher Sprache ist von capito Berlin.

    Um welche Schutzimpfung handelt es sich? Die Schutzimpfung erfolgt mit einem mRNA-COVID-19-Impfstoff. Der Impfstoff heißt COMIRNATY(Anm.: Tozinameran von BioNtech/Pfizer). mRNA ist die Abkürzung für einen Botenstoff. Mit Botenstoffen werden Informationen zwischen den Zellen im Körper transportiert. Die Wirkungsweise des Impfstoffes ist ganz neu.

    Der Impfstoff wird von Ihrem Körper als Fremd-Eiweiß erkannt. Sobald Sie geimpft wurden, beginnt Ihr Körper selbst Antikörper gegen das Virus zu bilden. Der Impfstoff liefert Ihrem Körper notwendige Informationen, damit er die Antikörper und die Abwehrzellen selbst aufbauen kann. Der Impfstoff enthält sozusagen eine Art »Bauanleitung«. Nach einigen Tagen wird der Impfstoff vom Körper selbst wieder abgebaut. Er hinterlässt keinen Rest im Körper und verändert auch nicht unsere Erbinformation…
    https://www.vdk.de/deutscher-behindertenrat/mime/00122069D1610628336.pdf

    (Anm. d. mich)

    ++++++++++++++++++++++++
    +++++++++++++++++++++++++

    Auf Grundlage der Ergebnisse von Phase-3-Studien wurden bislang unter anderem die RNA-Impfstoffe Tozinameran (Biontech/Pfizer) und mRNA-1273 (Moderna/NIAID) sowie die Vektorimpfstoffe AZD1222 (AstraZeneca/Universität Oxford) und Ad26.COV2.S (Johnson & Johnson) zugelassen…
    https://de.wikipedia.org/wiki/SARS-CoV-2-Impfstoff
    (Anm.: Alle Corona-Impfstoffe hier beschrieben. Man kann sich
    für mehr Infos weiterdurchklicken, s. a. Link u.)

    Am 1. August 2020 erhielt der kombinierte Vektorimpfstoff Gam-COVID-Vac („Sputnik V“) als weltweit erster COVID-19-Impfstoff in Russland eine Notfallzulassung. Das Vakzin basiert auf zwei rekombinanten Adenovirus-Typen…

    AZD1222 (Handelsnamen Vaxzevria, Covishield) ist ein von der Universität von Oxford und deren ausgegründeter Firma Vaccitech entwickelter und von +++AstraZeneca produzierter Impfstoff. Er verwendet einen nicht-replizierenden viralen Vektor**, hergestellt auf Basis eines abgeschwächten Adenovirus (Erkältungsvirus), das Schimpansen befällt.[61]

    **Als virale Vektoren werden gezielt veränderte Viruspartikel bezeichnet, die in der Gentechnik dafür verwendet werden, genetisches Material in Zielzellen zu schleusen. Dies können Zellen eines lebenden Organismus oder Zellen einer Zellkultur sein.

    Der Transport von DNA in eine Zelle mit Hilfe eines Virus wird als Transduktion bezeichnet, die Zellen, die solche DNA tragen, als transduzierte Zellen. Virale Vektoren werden in der Grundlagenforschung und in der Gentherapie verwendet. Auch Impfstoffe auf der Grundlage von viralen Vektoren sind bereits im Einsatz. Die Technik der viralen Vektoren wurde erstmals in den 1970er Jahren verwendet und seitdem ständig weiterentwickelt. Virale Vektoren enthalten im Gegensatz zu Virus-like particles (VLP) oder Liposomen mit viralen Membranproteinen (Virosomen) eine zu überbringende Nukleinsäure. Diese Nukleinsäure wird dann entweder vorübergehend abgelesen, bis sie abgebaut wird, oder sie liegt als Episom im Zellkern neben dem Genom vor, oder sie wird dauerhaft in das Genom integriert.
    +https://de.wikipedia.org/wiki/Viraler_Vektor#Typen_viraler_Vektoren
    (Anm.: Vektorimpfstoffe halte ich für besonders gefährl. u. verwerfl.)

    (Anm. d. mich)

  58. Wuehlmaus 7. April 2021 at 22:43; Respekt, dass du die Trulla so lange erträgst, um zu sehen dass die links oder rechts a Pflaster hat. Mir reichen schon die ersten 2 Worte um sofort wegzuzappen. Die spinnt ja auch schon länger so rum. Die war in Dutzenden Sendungen um für ihr Schuldingens zu werben, wo sie den Kindern ein Frühstück spendiert. Nacktigall ick hör dir, oder wie man da sagt. Diejenigen, die ihr Kind hungrig auf den Schulweg schicken sind nach meiner Erfahrung eher keine Deutschen. Ob die jetzt mal für die Halbmondpartei Werbung gemacht hat, stört mich dagegen nicht. Praktisch alle anderen machen für Rot in jeder Abstufung Werbung.

    Maria-Bernhardine 8. April 2021 at 01:17; Ich wusste gar nicht, dass aol noch existiert. Unabhängig davon erzählen wir das schon seit Anfang an, die sind also typische Blitzmerker. Wobei ich die genannten Prozente jetzt sehr bezweifle.

    Maria-Bernhardine 8. April 2021 at 01:17; Ich wusste gar nicht dass das grüne Kreuz in German Ebola daheim ist. Ich halte im Gegensatz zu dir dieses, mRNA Zeugs für extrem gefährlich, Besonders angesichts der Tatsache, dass Covid eine für, falls man den offiziellen Zahlen glauben mag. lediglich 1 %o der Bevölkerung gefährliche Krankheit ist. Tatsächlich ists lediglich für rd 1,5% dieser 1%o gefährlich. Die wären aber an jeglicher anderer Krankheit genausogut gestorben. Man muss einfach, je näher man 80 Lebensjahren kommt oder die gar überschreitet, damit rechnen dass es von heute auf morgen vorbei sein kann. Wenn man diejenigen, denen man den Kontakt mit ihren Angehörigen verweigert hat und die tatsächlich an C gestorben sind gefragt hätte, dann hätten die wohl alle gesagt, lieber seh ich kurz vor meinem Lebensende meine liebsten, als einsam irgendwo den letzten Atemzug zu tun.

  59. hhr 7. April 2021 at 18:30

    zarizyn 7. April 2021 at 18:05

    Entweder der Symptomlose hat was Falsches gegessen oder getrunken oder er ist nicht beim richtigen Arzt.

  60. Wuehlmaus 7. April 2021 at 22:43

    Die schrumpelige Glas……dass sie auf den verbreiteten Bildern den rechten Arm frei macht, um geimpft zu werden, das entsprechende Fake-Pflaster dann aber auf den linken Arm trägt. Es ist wieder das alte Spiel: die halten uns für so blöde, dass sie sich nicht mal die Mühe geben, uns einigermaßen gekonnt zu verscheißern!
    ———–

    Hier offiziell auf der Website vom Bundesministerium für Gesundheit, Uschis (Fake)-Impfung. Auf der Seite halb runterscrollen:

    https://www.zusammengegencorona.de/impfen/
    .
    Auf dem Foto vom Video hat sie das Pflaster auf dem linken Arm, aber im Video wird der rechte Arm geimpft.
    .
    Video = 1 Minute. Bei Minute 0,49 sieht man, dass Uschi Glas am rechten Arm geimpft wird.

  61. @ Hans.Rosenthal 8. April 2021 at 05:37

    Viel Lärm um Nichts. https://www.welt.de/politik/ausland/article229890595/Sofagate-Von-der-Leyen-bekommt-keinen-Sessel-neben-Erdogan-EU-ist-empoert.html#Comments Leider kennen die Djournalunken nicht mal das Diplomatische Protokoll. Wer schreibt und kontrolliert eigentlich solche Artikel? Click bait? Über 900 Kommentare bis jetzt. Lächerlich. Hat nix mit Frauenversteherei zu tun sondern mit den diplomatischen Gepflogenheiten. Ich hoffe PI-NEWS stellt das im Laufe des Tages klar. Erdolfs Sprenggläubigkeit hin oder her.

    —————————

    Dann kennt es Frau über Leichen aber auch nicht. Die hat sich nämlich in dem von mir angeschauten Video tatsächlich empört und ihren fehlenden Sesel zum Hineinfurzen beanstandet.

  62. @ uli12us 8. April 2021 at 10:56

    Wuehlmaus 7. April 2021 at 22:43; Respekt, dass du die Trulla so lange erträgst, um zu sehen dass die links oder rechts a Pflaster hat. Mir reichen schon die ersten 2 Worte um sofort wegzuzappen. Die spinnt ja auch schon länger so rum. Die war in Dutzenden Sendungen um für ihr Schuldingens zu werben, wo sie den Kindern ein Frühstück spendiert. Nacktigall ick hör dir, oder wie man da sagt. Diejenigen, die ihr Kind hungrig auf den Schulweg schicken sind nach meiner Erfahrung eher keine Deutschen. Ob die jetzt mal für die Halbmondpartei Werbung gemacht hat, stört mich dagegen nicht. Praktisch alle anderen machen für Rot in jeder Abstufung Werbung.

    ——————————

    Macht Glas ja auch. Werbung für Merkel oder die CSU ist ja Werbung für Rot, auch wenn manche so naiv sind, das noch „Schwarz“ zu nennen.

    Aber nee, Gott bewahre. Ich habe mir die CSU-affine Schrumpeltrulla nicht angetan, nur die beiden in einem Artikel gegenübergestellten Fotos angeschaut. Dort wird es genau thematisiert, ich habe es aber nicht verlinkt, weil dann die Kommentare hier meist verschwinden. Wie gesagt, vermutlich wegen der Clickzahlen stehen hier leider die Hinweise auf eigentlich politisch nahestehende Seiten nicht so hoch im Kurs. Auf linken Müll darf ich jederzeit verlinken, auf PP oder PS z.B. nicht.

  63. @Ewald Harms 7. April 2021 at 17:10

    „Das jahrzehnte lange Desaster Merkels,lässt sich durch die künstlich aufgeblasene Coronahysterie gut verschleiern.“

    Das sehe ich auch so. Es kommt mir so vor, dass die verantwortlichen Politiker durch den wegen Corona gelegten Brand die Spuren ihrer Politik beseitigen wollen. Wenn die Deutschen vor den rauchenden Trümmern ihrer Wirtschaft stehen, kann man dann sagen: Corona wars!

    Siehe auch hier: http://www.pi-news.net/2020/05/corona-brennt-schnell-alles-nieder/

    Grüße

  64. Wuehlmaus 7. April 2021 at 22:43
    Die schrumpelige Glas, die schon vor Jahrzehnten Werbung für die CSU und später für Scheusal Merkel gemacht hat, ist so bedeppert – aber eigentlich hätte es natürlich die Agentur merken müssen, die den faulen Zauber inszeniert hat -, dass sie auf den verbreiteten Bildern den rechten Arm frei macht, um geimpft zu werden, das entsprechende Fake-Pflaster dann aber auf den linken Arm trägt. Es ist wieder das alte Spiel: die halten uns für so blöde, dass sie sich nicht mal die Mühe geben, uns einigermaßen gekonnt zu verscheißern!

    Aber der Anlass ist doch sooo schön!
    „Damit ich möglichst bald endlich wieder meinen Enkel drücken kann.“

    „Weil ich meinen Enkel mal wieder drücken wollte“ ist übrigens auch ein hübscher Grabsteinspruch.

  65. Und schon wieder plappert Spahn von einem „harten Lockdown“!
    Ich wäre dafür, wenn Lockdown, ob hart, weich, Brücken- oder sonstwie – dann gibts auch keine Diäten, keine Sonderzahlungen und keinerlei Privilegien für Politiker des gesamten Landes.
    Wäre gespannt, wie „nachhaltig“ der Rettungswahl der Politiker diese dann noch voran in einen immer neuen Lockdown treibt.

Comments are closed.