Die Mitglieder der AfD haben die Fraktionsvorsitzende Alice Weidel und den Bundessprecher Tino Chrupalla zum Spitzenkandidaten-Duo für die Bundestagswahl im Herbst gewählt. Dies ist das Ergebnis der Online-Mitgliederumfrage, die von der AfD vom 17. bis 24. Mai durchgeführt wurde.

An der Befragung nahmen insgesamt 14.815 Mitglieder teil. Das sind 48,14 Prozent der Stimmberechtigten. Für Alice Weidel und Tino Chrupalla wurden dabei insgesamt 10.462 Ja-Stimmen abgegeben (71,03 Prozent), auf das zweite Bewerber-Team, Joana Cotar und Joachim Wundrak, entfielen 3982 Ja-Stimmen (27,04 Prozent).

285 Teilnehmer der Mitgliederumfrage stimmten bei beiden Teams mit Nein (1,93 Prozent). Enthaltungen gab es insgesamt 86 (0,58 Prozent).

Alice Weidel und Tino Chrupalla werden am Dienstag um 13 Uhr eine Pressekonferenz im Gebäude der Bundespressekonferenz in Berlin geben, in der sie ihre Wahl kommentieren und Fragen dazu beantworten werden. Sie kann per Livestream auf dem Youtube-Kanal der AfD, auf Facebook und auf der Website der Partei verfolgt werden.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

120 KOMMENTARE

  1. Weil hier immer aufgerufen wird, daß die AFD etwas ändern soll. Hier ein kleiner Hinweis:

    Wir als Wähler müssen zuerst was ändern. Was soll die AFD ändern, wenn sie zwischen 10 und 15% rumhängt.
    Also motiviert die Wähler.

  2. Herr Renner hat vor einiger Zeit in einem seiner Vorträge hier ausgeführt, die Alternative müsse in Klausur gehen, wenn die CDU abgestraft würde und sie selbst aus den Wahlen in RP und BW nicht profitieren könne. Die CDU wurde abgestraft. Die Alternative verlor empfindlich.

    Frau Weidel hatte immerhin auch darauf hingewiesen, dass es so nicht mehr weiter gehen könne. Aber sieht so eine Neuausrichtung aus? Eigentlich wäre die Alternative seit über einem Jahr im Schlaraffenland und müsste nur darauf warten, dass ihr die gebratenen Tauben in den Mund fliegen.

    Migrationsterror
    Schuldenterror
    Klimaterror
    Seuchenterror
    Judenverfolgungsterror

    Wo ist die Rampensau, die lautstark und an der Beleidigungsgrenze, gerne auch mal darüber hinaus, endlich die Jagd eröffnet?

  3. Die Wahl ist zu begrüßen, denn die beiden sind einfach die bekannteren Gesichter in der AfD und machen aus meiner Sicht auch einen guten Job.

  4. .

    1.) Schade, daß Curio / Boehringer nicht zur Wahl standen. Einer von den beiden an der Seite von Weidel.

    .

  5. Man darf gespannt sein, ob die AfD endlich etwas aus all dem Chaos macht, was seit mehr als einem Jahr herrscht. Mit dem Antisemitismus, der mittlerweile offen zutage tritt in Deutschland, nicht durch Deutsche, sondern durch geschenkte Goldstücke, ist ein weiteres Thema, welches der AfD auf auf dem Silbertablett serviert wird. Die wirtschaftliche Talfahrt, die steigende Arbeitslosigkeit, die zunehmende Gewalt in Deutschland, all das mögen abgedroschene Themen sein, weil Grünen-Wähler, also Bunte und SUV-Fans, andere Prioritäten haben wollen, gegen den Rest des Landes und für die Globalisten und Buntisten. Herrgott, was will die AfD denn eigentlich? Was deren Wähler wollen, ist klarer, aber wenn dieses Hickhack nicht aufhört, verliert die AfD noch weiter und dann ist sie Geschichte, wie die Altparteien der Union und der SPD. Wähler kann man mobilisieren, als Wähler, wenn man Bekannte anspricht, aber die Partei muss Wähler gewinnen, mit dem, was die AfD seit zwei Jahren ungefähr treibt, wird dies in die Hose gehen, und zwar gründlich. An die Menschen ran, in die Öffentlichkeit, Face to Face, mit Maske, wenn es sein muss, aber ran an die Emotionen, ran an die Menschen. Höcke hat Erfolg, weil er mit Menschen spricht, nicht, weil er nur Pressekonferenzen gibt wie Meuthen, der würde keinem Bürger die Hand schütteln.

  6. Gratulation zur Wahl, . . . und JA!, bei nächster Gelegenheit wähle ich wieder mit zwei deutlichen Kreuzen die AfD

    und nun weiter Bundes AfD, dass durch Überzeugung einem exemplarisch ausgereift guten Partei und Wahlprogramm die Mehrheit der unentschlossenen Wähler nicht davor zurückschreckt am 26. September 2021 die AfD mit zwei deutlichen Kreuzen zu wählen

    weiter Bundes AfD in der Verwirklichung der Gauland Ankündigung von wegen … “ wir werden sie jagen, wir werden Frau Merkel oder wen auch immer jagen und wir werden uns unser Land und unser Volk wieder zurückholen . . . (klick ! )

  7. Steile Karriere: Wolfgang Schäubles Tochter ist Programmchefin bei der ARD
    Ein weiterer guter Grund, diesen GEZ-Lügensender und Gendersender im Ausland aus der Programmliste zu entfernen, weil
    absolut Jugendgefährdend, diese Multikulti-Islampropaganda und Klimafaschistenhuldigung für Bärbock und Co.und Anti-AFD-Haß
    und Hetze brauchen
    TV-Seher in Europa nicht!!

  8. Barackler 25. Mai 2021 at 10:15; Wo lebst du? Hast du nicht mitgekriegt, dass die AfD von sämtlichen Medien nicht bloss den ÖuR geschnitten wird. Die Abgeordneten halten einer für den anderen brillante Reden, Wenn irgendwann in den Nachrichten tatsächlich was kommt, dann höchstens XY hat Autobahn, Schanddenkmal, Neger gesagt.

  9. Eine kleine OT Nachfrage:

    Oft lese ich neuerdings nicht nur hier unter Kommentaren die folgende Aussage.

    „Ich frage hier für den VS ( Viersener Stadtrat? 😉 ) / einen Freund / Bekannten beim Fernsehen“

    Ist das so eine Art running gag oder steckt da ein tieferer Sinn dahinter?

    Ich frage für mich. 😉

  10. a) SuperG*** ähh gut das ALLE AfD Mitglieder gefragt wurden. Das ist Demokratie!*¹

    b) Die anderen, Cotar und Wundrak sind keinesfalls schlecht, aber im Sturm wechselt man nicht die Kapitänin. 😉

    Herzlichen Glückwunsch an Frau Weidel und Herrn Chrupalla, mögen sie ein glückliches Händchen
    und das Glück der Tüchtigen haben.
    kleine bitte. kein sch**** bauen wie vorschusskredite und ähnlichem.

    *1 Lieber VfS. SO geht Demokratie, kein Auskungeln im Hinterzimmer, oder, nicht viel besser,
    Delegierte entscheiden lassen.

    Mit befragen der Mitglieder von CDU/CSU wäre Söder nicht nur Kanzlerkandidat der Herzen geworden.

  11. Glückwunsch an Alice Weidel und Tino Chrupalla zur Wahl.

    Gute Frau-Mann Kombination.
    Gute Ost-West Kombination.
    Sinnvolle Kombination aus Wirtschaft und Handwerk.
    Beide haben ein mittleres Alter und Berufserfahrung.
    Vor allem keine Meuthen- und CDU-Anbiederer.

    Das war eine eindeutige Klatsche für Meuthen, der nach der Wahl im September seinen Hut nehmen sollte.
    Diese Kombination könnte es schaffen, das Ruder noch herumzureißen, trotz aller Unwägbarkeiten, die die Konkurrenz noch in die Waagschale werfen könnte.

  12. Ich hoffe daß die Beiden den Laden zusammenhalten können und dies nicht nur bis September.

  13. Der größte Feind der AfD war nun mal der Vorstand der AfD insbesondere ein Herr Meuthen . Die AfD war auf der Siegerstrasse , als Meuthen und seine Vasallen anfingen , der AfD ein Bein zu stellen … aus diesem straucheln kam Sie nicht mehr heraus und macht nun einen paralysierten Eindruck ; obwohl alle Türen offen stehen , fehlt der Mut den Eingang zu benutzen .
    Wichtige Köpfe mit neuen und auch alternative Ideen wurden mundtot gemacht . Ich hoffe , dass die Landesverbände nun aufwachen und der AfD Neuen Schwung vermitteln .
    Im Übrigen , wer ist eigentlich für das katastrophale Anschneiden der AfD in Rheinland – Pfalz und Baden-Württemberg verantwortlich ???

  14. Barackler 25. Mai 2021 at 10:15
    Wo ist die Rampensau, die lautstark und an der Beleidigungsgrenze, gerne auch mal darüber hinaus, endlich die Jagd eröffnet?
    Ende
    ___________________________________________________________________

    Naja, im Osten ist die AfD recht stark und wenn man bedenkt das Tino dem MINISTERPRÄSIDENTEN
    die DIREKTstimme abgenommen hat. Im heutigen Jugendjargon : WIE G***L ist das denn?

    „Problemchen“: Die Medien haben ihre Linie gefunden: AfD findet nur statt in Form von:
    “ DER, der, der DA hat Negerkuss gesagt!!!!!!!!!!!!!“

    Wäre schön wenn Höcke und andere Spezialisten ihre weiten verbalen: Ausflüge in verminte (u. DUMME)
    Gebiete unterlassen würden. Die Forderungen nach Obergrenzen usw. kann man auch ohne Verbalkeule
    stellen. Mit „Keule“ gewinnt man 1000 Stimmen rechtsaußen, aber verliert 20.000 Stimmen zur Mitte hin.

    Bekanntlich brauchen Deutsche einen fetten Schwinger in die Fr**** um halbwegs wach zu werden.
    Das könnte sein wenn 80% des Einkommens weggenommen werden oder ihnen wöchentlich
    Leichenteile wg. Sprengstoffanschlägen um die Ohren fliegen.

    Das glaubst Du nicht wie eigentlich nicht dumme Leute, die auch beruflich logisch denken müssen
    im Bereich Zuwanderung eine völlig weiche Birne haben.

  15. @ u12us 11:04

    Wenn Sie mich schon ohne Erlaubnis duzen wollen, dann wenigstens mit großem D.-

    Über die Qualität der BT-Reden besteht wohl Einigkeit. Auch das Verhalten des Staatsfernsehens und der MSM ist mehr als eindeutig.

    Früher sagten wir, eine Party, wo nicht mindestens einmal die Polizei kommt, ist keine gute Party.

    Heute gilt, eine Rede ohne Ordnungsrufe ist keine gute Rede.

    Und zwar ohne Vogelschiss- oder Mauerschuss-Vergleiche und ohne Neger und Mahnmal, aber gerne mit Koksnasen und ukrainischen Zwangsprostituierten, wenn Sie verstehen, wen ich meine.

  16. wolf2876 25. Mai 2021 at 11:10

    Das war eine eindeutige Klatsche für Meuthen, der nach der Wahl im September seinen Hut nehmen sollte.
    ************************

    Sehe ich auch so.

  17. Quer durch Österreich zog sich am Pfingstwochenende wieder die Spur von Migrantengewalt –
    vielfach auch gegen Frauen. So verfolgte etwa in Wien ein Nigerianer eine fast nackte
    Frau auf offener Straße mit einem Messer, während ein Türke seine Lebensgefährtin brutal
    geschlagen hatte und sie ebenfalls mit einem Messer umbringen wollte.
    In Linz schlugen zwei minderjährige Kosovaren drei junge Linzer,
    darunter ein Mädchen, krankenhausreif.
    https://www.unzensuriert.at/content/129104-auch-zu-pfingsten-keine-pause-bei-gewalttaten-durch-migranten-in-oesterreich/

  18. Alice Weidel das Zinseszinsluder?
    Von Juli 2005 bis Juni 2006 arbeitete sie als Analystin im Bereich Vermögensverwaltung bei Goldman Sachs in Frankfurt am Main.

  19. Bareckler
    hat es zutreffend gesagt:
    „Wo ist die Rampensau, die lautstark und an der Beleidigungsgrenze, gerne auch mal darüber hinaus, endlich die Jagd eröffnet?“
    Kommt das nicht, weiß ich nicht, ob ich weiterhin AfD wählen werde.

  20. Dr. Vernon Coleman: „Alle Geimpften werden im Herbst anfangen zu sterben“

    https://www.hinzuu.com/2021/05/05/alle-geimpften-sterben/

    Geimpfte werden sterben – Wenn Sie meine Artikel schon länger lesen, wissen Sie, dass ich nie übertreibe. Sie wissen auch, dass sich meine Vorhersagen, Einschätzungen und Interpretationen im vergangenen Jahr als richtig erwiesen haben.

    Jetzt, mehr denn je, brauche ich Ihre Hilfe. Wenn wir nicht zusammenarbeiten, sind wir dem Untergang geweiht. Ich brauche Ihre Hilfe, weil wir mit diesem Artikel Millionen von Menschen erreichen müssen. Und da mich die großen Plattformen und Medien verbannt haben, kann ich diese Millionen von Menschen ohne Sie nicht erreichen.

    Ich glaube, dies ist der wichtigste Artikel, den Sie jemals lesen werden. Sie müssen es teilen.
    Erinnern Sie sich an das Video, in dem Bill und Melinda Gates saßen und darüber lachten, wie die nächste Pandemie die Menschen reagieren lassen würde?

    Nun, ich glaube, ich weiß, was passieren wird. Wir alle wissen, dass die böse Elite, die Promotoren der Agenda 21 und des Great Reset, die ganze Zeit geplant haben, zwischen 90 und 95% der Weltbevölkerung zu töten.

    Leider befürchte ich, dass es wahrscheinlich zu spät ist, viele der Geimpften zu retten. Millionen von Menschen sind dem Untergang geweiht, und ich befürchte, dass viele sterben werden, wenn sie das nächste Mal mit dem Coronavirus in Kontakt kommen.

    Sie wussten, dass es in diesem Herbst und im nächsten Winter zu einem Anstieg der Todesfälle kommen würde.

    Sie planen immer noch, die Todesfälle auf eine neue Version von Covid-19 zu schieben …UNBEDINGT ALLES LESEN !!

    Kommentar

    Bundesregierung: Keine „Privilegien“ für mit Sputnik V oder chinesischem Vakzin geimpfte Bürger

    JETZT WISSEN WIR AUCH WARUM SPUTNIK V IN DEUTSCHLAND & DER EU NICHT ANERKANNT WIRD, NÄMLICH WEIL ES DIE MENSCHEN NICHT TÖTET !!

    Antwort von Hanno Kautz, Pressesprecher des Bundesministeriums für Gesundheit auf die Frage von RT-Reporter Warweg:

    „Herr Warweg, ich weiß nicht, ob sie die letzte Pressekonferenz von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn verfolgt haben. Da hat er nochmals ganz klar gesagt, dass natürlich auch Menschen die anderen Impfungen anerkannt werden, wenn die Impfstoffe zugelassen sind innerhalb der EU.“

    Diese Antwort von Hanno Kautz, Pressesprecher des Bundesministeriums für Gesundheit, wirft allerdings weitere Fragen auf.

    Werden deutsche Bürger, die sich in Russland haben impfen lassen – zum Beispiel auch Auslandskorrespondenten deutscher Medien, von den für Geimpfte geltenden Freiheiten ausgeschlossen?

    Müssen sie sich zusätzlich in Deutschland einen Impftoff der Marken BioNTech, AstraZeneca, Moderna oder Johnson & Johnson spritzen lassen?

  21. >…
    Barackler
    25. Mai 2021 at 11:26
    @ u12us 11:04

    Wenn Sie mich schon ohne Erlaubnis duzen wollen, dann wenigstens mit großem D.-

    Über die Qualität der BT-Reden besteht wohl Einigkeit. Auch das Verhalten des Staatsfernsehens und der MSM ist mehr als eindeutig.

    Früher sagten wir, eine Party, wo nicht mindestens einmal die Polizei kommt, ist keine gute Party.

    Heute gilt, eine Rede ohne Ordnungsrufe ist keine gute Rede.

    Und zwar ohne Vogelschiss- oder Mauerschuss-Vergleiche …
    …<

    Ich verstehe den Beitrag von u12us eher so, dass die tollsten Reden in den Parlamenten nichts nützen – ganz einfach deshalb, weil über die Medien in der BRD deren Inhalte nicht verbreitet werden.
    Mit Ordnungsrufen und anderen parlamentarischen Spielchen hat das erst einmal gar nichts zu tun!
    Aufzeichnungen aus den Parlamenten via YouTube und dergleichen, sind zwar ganz nett – werden aber hauptsächlich nur von denen geschaut, die ohnehin nicht mehr überzeugt werden müssen!
    Und was „Vogelschiss” und dergleichen betrifft – da gibt es noch viel zu wenig!
    Oder sind Sie so naiv zu glauben, dass das System Sie irgendwann lieb hat – wenn Sie sich an dessen Sprach-Hygiene halten?

  22. friedel_1830 25. Mai 2021 at 10:50
    .

    1.) Schade, daß Curio / Boehringer nicht zur Wahl standen. Einer von den beiden an der Seite von Weidel.
    Ende
    ______________________________________________________

    Gute Leute, keine Frage. Ich mag Curio

    Aaaaaaaaaaaaaabeeeeeeeeer: Die Ost AfD hat deutlich mehr Stimmen als die AfD im (alt aussehende scnr)
    Westen. Hält und wird sogar zulegen im Ggs. zu Hamburch, B-W und R-P!
    Der Osten wäre ohne Vertretung in der Parteispitze / „Wichtigen Posten“.

    Dann werden die Ossis -ZU RECHT! maulig!

    Die Ossis dürfen buckeln,
    dann wird der „Star“ eingeflogen.

  23. Alice Weidel und Toni Chrupalla finde ich auch besser. Ein Handwerker und eine aus der BWL ziehen sicher mehr als ein alter Soldat. Mit Bekanntheit und guten Wahlprogrammen kann man leichter gewinnen.

  24. Penner 25. Mai 2021 at 11:16

    „Im Übrigen , wer ist eigentlich für das katastrophale Anschneiden der AfD in Rheinland – Pfalz und Baden-Württemberg verantwortlich ???“

    Ist doch klar! Höcke! 😉

  25. @ Till Uhuspiegel

    Ist das so schwer zu verstehen? Der Vogelschiss hat eine große Anzahl möglicher Wähler auf lange Zeit verprellt. Ein Riesenfehler von Gauland.

    Also kurz gefasst, Skandal gut, aber bitte ohne Vogelschiss usw., sonst Skandal schlecht.

    Der Angriff von Brandner auf Friedmann dagegen war ein guter Skandal, die MSM mussten berichten, und so erreicht man Wähler und gewinnt Stimmen.

    Versuchen Sie, den Unterschied zu verstehen.

  26. Stabiles Netz war gestern
    Nächstes Jahr soll das letzte Kernkraftwerk Deutschlands vom Netz gehen. Die Versorgungssicherheit ist jetzt schon nicht mehr gegeben. Die komplette Umstellung auf E-Autos würde dagegen 20 neue Großkraftwerke erfordern. Die Energiewende gefährdet Stromversorgung und Wohlstand. Ein Kommentar. Von Hans-Günter Appel. Weiterlesen auf jungefreiheit.de

  27. Vogelschiss, Mahnmal, Ausschwitzen etc. gibt sogar Halbintelligenzlern wie der Dumpfbacke Annalena oder dem nicht intelligenteren Märchen-Robert viel zu billig die Gelegenheit, mit der Allzweck-Keule auf die Alternative einschlagen zu können. Das gilt auch für Gelbe Sterne bei Querdenker-Demos. Ist das so schwierig zu verstehen?

  28. @ Heisenberg73 10:46

    Chrupalla bekanntes Gesicht? Da sind Curio, Baumann, Brandner und einige mehr weitaus und positiv bekannter.

  29. Freut mich sehr, dass Frau Weidel und Herr Chrupalla zum Spitzenduo ernannt wurden.
    Frau Weidel hatte vor kurzem bei Lanz einen sehr guten Auftritt hingelegt. Sie blieb gelassen und ruhig und das ist genau richtig.
    Auch bei n-tv wird heute ab 13 Uhr über die Vorstellung berichtet.

  30. Wichtig wäre jetzt, sich massiv zu wehren.
    Auch gegen Hausdurchsuchungen kann man angehen, wenn sie unrechtmässig waren.
    Habt ihr irgendwas gelesen zur Cause Höcke von Weidel und Meuthen?

  31. Barackler 25. Mai 2021 at 10:15

    Wo ist die Rampensau, die lautstark und an der Beleidigungsgrenze, gerne auch mal darüber hinaus, endlich die Jagd eröffnet?

    ————————————–
    Es wird nicht über eine Rampensau gehen. Die wäre wie Wilders ohne festen Wohnsitz. Alle politischen Diskussionen und Termine sind obsolet. Nach dem Totalzusammenbruch werden die Karten neu gemischt.

  32. Marie-Belen 25. Mai 2021 at 11:06
    OT

    Spitze.

    Dr. Markus Krall zerstört das Märchen der Solidarität durch Impfungen.

    https://odysee.com/$/embed/krall9i/a23a25f052624dd14950cbae76ae32d14b01888e?r=6qAo3nPirE4YuVS2Ln

    ————————–
    Das sollte sich jeder anhören. Nicht unbedingt wegen des Arguments, das haben wir hier auch schon verschiedentlich genauso gebracht. Sondern weil Krall an den richtigen Stellen explizit auf die Logik verweist und die Anwendungsgebiete von Argumenten klar trennt. So was ist notwendig. Auch wenn ihn das nicht vor dem KZ bewahren wird. Und im letzteren Fall einfach, weil die Gegenseite für diese Logik in der Tat auch zu blöd ist.

  33. Warum werde ich bloß das Gefühl nicht los, dass Wahlen nicht mehr über unser und das Schicksal unsere Landes entscheiden ?

  34. Politisch motivierter Mordversuch in Braunschweig

    Linkskriminelle Verbrecher versuchten die Freundin des sich zur Zeit in Gesinnungshaft befindenden Achim Heide in ihrem Wohnhaus zu verbrennen

    Die Mordbrenner schütteten eine brennbare Flüssigkeit in den Hausgang, welcher zugleich die einzige Fluchtmöglichkeit darstellte und nahmen dabei auch den Tod der nichtdeutschen Hausbewohner, offenbar als Kollateralschaden in Kauf.

    https://www.braunschweiger-zeitung.de/braunschweig/article232359763/Brandanschlag-auf-die-rechtsradikale-Szene-in-Braunschweig.html

  35. OT
    EILT!
    Wie die Mondlandung. Thema für die AFD!

    Die ersten H4 Urlauber auf Kreta gelandet!
    JOB CENTER schickt H4ler in den Urlaub nach Kreta
    (Die bekommen bestimmt auch noch den PCR Test bezahlt.)

    ABER DIE DOOFEN DEUTSCHEN DÜRFEN NICHT MAL IN DEN BIERGARTEN ALLES ZU!
    UNVERSCHÄMTHEIT!

    https://www.bild.de/news/inland/news-inland/praktikum-auf-kreta-jobcenter-schickt-hartz-iv-empfaenger-ins-paradies-76505518.bild.html

    Man hat hier wirklich alles falsch gemacht.
    Habe mir auch schon oft gedacht. H4 und 4 Kinder nach und nach anschaffen um nicht arbeiten zu müssen, gar nicht mehr arbeiten, immer zuhause sein, sich nicht mehr anstrengen, sich blöd anstellen, ausschlafen…..

    Was hat man alles falsch gemacht!
    Hätte ich das gewusst, dass die jetzt sogar in den Urlaub geschickt werden. Aber jetzt ist es zu spät. Das hätte man vor 20 Jahren wissen müssen!

  36. Unabhängig vom oben angeführten N-TV Stream, mit irgendwelcher Werbung und irgendwelchen Kommentaren von AfD hassern

    hier ersatzweise ein zweiter direkt Link zur LIVE Pressekonferenz mit Weidel und Chrupalla … klick !

  37. OT – Die Grüne mutieren jetzt zur Kriegspartei Deutschlands:

    https://www.spiegel.de/politik/deutschland/ukraine-robert-habeck-fuer-waffenlieferungen-rolf-muetzenich-widerspricht-a-f1284aa2-4749-4c6f-b8bb-f8cac8b36b8d

    „Habeck für Waffenlieferungen an die Ukraine – Mützenich (SPD) widerspricht“

    Das ist wahrscheinlich den Preis die die Grüne zahlen müssen für die mediale Unterstützung fürs Kanzleramt, George Soros lässt grüßen:

    https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/annalena-baerbock-im-interview-ueber-russland-und-us-zusammenarbeit-17308594.html

    „Mit Dialog und Härte“

  38. Solange Bernd Höcke nicht Bundesvorsitzender der AFD
    ist, solange hat die AFD ihr Wählerpotenzial nicht ausgereizt !
    Entweder ich bin gegen die Verbrechenspolitik der Kartellparteien
    und zwar mit Haut und Haaren, oder es muss eine neue Partei her,
    die der politischen Verbrechensmafia ein Ende bereitet.

  39. Interessant nach der PK war auch das hektische Gegeifer des AfD-Hassers Albrecht von Lucke. Der sieht jetzt so eine Art „IV.Reich“ am Horizont, nachdem sich angeblich der „rechtsradikale“ Höcke-Flügel gegen die „gemäßigten“ Meuthen-Getreuen durchgesetzt hat. Der Genosse soll sich mal lieber mit den Risiken und Nebenwirkungen eines möglichen RRG-Regierungsbündnisses beschäftigen, denn da droht tatsächlich eine neue DDR.

  40. Die Prerssekonferenz wurde vom Fernsehen abgebrochen, und von Lucke durfe seinen Senf dazugeben, damit die Zuschauer die Antworten auch ja richtig einzuordnen haben.
    Niemand hat die Absicht, einen Great Reset durchzuführen oder eine Klimadiktatur zu errichten.

  41. Kalle 66 25. Mai 2021 at 13:44

    Interessant nach der PK war auch das hektische Gegeifer des AfD-Hassers Albrecht von Lucke.

    Oh man! Gibt es diesen verkniffen knödelnden Gnom, Liebling der MSM mit der schrecklichen Blechstimme immer noch? Sowie der Mund aufmacht , bekommt man spontanen Ohrendurchfall (Otitis media acuta diarrhoeica).

  42. Niemand hat die Absicht, einen „Great Reset“ durchzuführen. Das radikale Lager hat gewonnen und verbreitet krude Thesen. Herr von Lucke hat uns klar dargestellt, wie „wir“ die Pressekonferenz richtig einordnen müssen. *Sarkasmus*

  43. Wie verlottert ist die Politik? Der hart arbeitende Bürger staunt und ärgert sich
    CDU-Abgeordnete und ihre Freunde verdienen an Masken. Grüne und rote Bonzen müssen zigtausende Euro nachmelden. SPD-Giffey tritt zurück – erhält ein „Überbrückungsgeld“, bis sie wohl Bürgermeisterin von Berlin wird. Was in anständigeren Zeiten eine politische Karriere sicher beendete, ist heute gerade mal ihr Anfang. Von Dushan Wegner. Weiterlesen auf tichyseinblick.de

  44. Also das Beste war der Kommentar dieses sog. Politikwissenschaftlers Lucke. Der hat ganz kurz und knapp, haargenau gesagt, was mittels Corona und menschengemacht demnächst verwirklicht werden soll. 1 A formuliert, könnte ich nicht besser. Interessant, dass das jetzt alles im Mainstream angekommen ist. Da ich keine Nachrichten sehe bekomme ich sowas sonst gar nicht mit.

  45. Waren wohl doch nicht sooo gut, die Linken.

    https://www.spiegel.de/geschichte/sinti-in-der-ddr-man-nennt-uns-zigeunerbrut-a-07a05b54-c217-40b5-9d7d-d00f3aeb4869

    Für Janko Lauenberger war die Schulzeit in der DDR eine schlimme Erfahrung. »Jude, Zigeuner, Kubaner, Araber, Türke, Kanake« – so beschimpften ihn seine Klassenkameraden im Ostberliner Bezirk Lichtenberg. Der schwarzhaarige Junge mit dem dunklen Teint wurde zum Außenseiter, weil seine Eltern Sinti waren.

  46. INGRES 25. Mai 2021 at 14:11

    Der Lucke hat zwar versucht das was geplant ist als Verschwörungstheorie von rechts darzustellen, aber er hat die Position präzise für jeden Zuschauer verständlich formuliert. Chapeau!

  47. Merkel warnt vor weiteren Pandemien

    Wird Zeit dieses geisteskranke Stück Scheiße endlich in die Klapse zu stecken.


    Merkels Pandemien entspringen dem gleichen Wahn, wie Hitlers Traum vom Endsieg als die Rotarmisten bereits in Berlin wüteten.

    Wo sind denn die vielgenannten Leichenberge dieser sogenannten Pandemie?

    Der Polit- und Pharmafilz befruchtet sich gegenseitig. (Kriminelle Symbiose)

    Es geht um Milliardengewinne einerseits und um die EU-Machtausweitung der etablierten Politverbrecher.

    Siehe Black Rock, siehe Aktivitäten der von der Leyen Sippschaft und schon stehst du drinn im stinkenden Korruptionssumpf der mit dem Impfgeschäft sogar über Kinderleichen geht.

  48. @ INGRES 12:45

    Sie kennen meine Hoffnungsphantasie, wie die Stimmung im Lande schnell komplett kippen könnte.

    Sollte ich falsch liegen, ist es sowieso nur eine Frage der Zeit, wann die ersten Vertreter der Alternative ermordet werden.

    Es wird dabei weitgehend unterschätzt, wie stark Antifa und Merkelgäste schon verzahnt oder identisch sind.

    Ich wiederhole meine Empfehlung, sich die Dokumentation von Al Jazeera TV International (English) über den FC St. Antifa

  49. „ Barackler
    25. Mai 2021 at 12:01
    @ Till Uhuspiegel

    Ist das so schwer zu verstehen? Der Vogelschiss hat eine große Anzahl möglicher Wähler auf lange Zeit verprellt. Ein Riesenfehler von Gauland….”

    Aber nicht wegen dem Inhalt und der Bedeutung der Vogelschiss-Aussage – sondern weil man den Medien die Deutung und Skandslisierung der Worte überließ!
    Und warum? – weil es in der AfD sofort genug Stimmen gab, die der Skandalisierung durch die Medien folgten!

    „…
    Versuchen Sie, den Unterschied zu verstehen.
    …”
    Ich glaube nicht, dass mein Verständnis oder Unverständnis von Ihren persönlichen Aufforderungen abhängt!

  50. Für einen Fußball- und HSV-Anhänger Guck-Pflicht. Home Page clicken und dann ausdauernd nach unten rädeln.

  51. .

    Was benutzt die AfD für Sprache ?

    .

    An: Barackler 25. Mai 2021 at 12:09 h

    .

    ( Vogelschiss, Mahnmal, Ausschwitzen etc. gibt sogar Halbintelligenzlern wie der Dumpfbacke Annalena oder dem nicht intelligenteren Märchen-Robert viel zu billig die Gelegenheit, mit der Allzweck-Keule auf die Alternative einschlagen zu können. Das gilt auch für Gelbe Sterne bei Querdenker-Demos. Ist das so schwierig zu verstehen? )

    ___________________________________

    Geschätzter Mitforist Barackler,

    Vogelschiss und Mahnmal sind längst widerlegt, da sind Sie mMn. nicht ganz auf der Höhe des Geschehens. Wenn Sie wollen, kann ich das für Sie nochmal sezieren.

    Wenn Gegner der AfD absichtlich Sachverhalte mißverstehen: ein Grund mehr, ihnen (also den Gegnern) ihren Mangel-IQ zu demonstrieren in aller Öffentlichkeit.

    Höckes „Ausschwitzen“ ist allerdings eine schwer auszuhaltende Fehlleistung. Seine einzige wirklich krasse.

    .

  52. Hätte mir ein Spitzenduo gewünscht, was zur seiner Hauptaufgabe die Entlarvung des größten Betrugs aller Zeiten vorsieht. Weidel sieht das nicht. Beim Rest sieht es auch eher mau aus.

  53. @ Uhu 14:47

    Nein, es hängt ausschließlich an Ihrer Urteilsfähigkeit.

    Ich werde Sie zu nichts mehr auffordern.

  54. @ Friedel 14:53

    Sie meinen, dass die Äußerungen bewusst und böswillig aus ihrem Zusammenhang genommen und interpretiert wurden?

    Das weiß doch Jeder. Und es kam ja dermaßen überraschend. Nein, sowohl Gauland als auch Höcke vertrauten darauf, sich hinterher schon herausreden zu können.

  55. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie sich aus Versehen halt ein wenig ungenau ausgedrückt hätten.

    Gauland nicht und Höcke zweimal nicht.

  56. Schlagt die Gegenparteien mit ihren Eigenen Fehlern

    Ich fordere die AfD im Bundestag eine Sondersitzung einzuberufen und diese Politiker*innen (Giffay, Hauterbach, Baerbock oder Özdemir) bloßzustellen und nochmals die Gewissensfrage stellen Nebeneinkünfte, damit die verblödeten Deutschen mitbekommen, wem sie im Herbst wählen.

    Herr Chrupalla Sie müssen in der Öffentlichkeit aufzeigen, wer die Brandanschläge auf Baufahrzeuge im Raum Sachsen verübt hat. Kripo Sachsen hat erste Ergebnisse vorzuweisen, Studenten der Linken Szene (Leipzig).

  57. Mit der Wahl hat sich der Höckeflügel durchgesetzt, der zwar in Ostd. gute Ergebnisse erzielt, aber in Westd. auf grosse Zurückhaltung stösst. ERs hat seine Gründe, warum die AfD bei 12 % vor sich hindümpelt und zwei Landtagswahlen verloren hat, obwohl die Themen auf er Strasse liegen. Die AfD muss darüber nachdenken, wie sie in Westd. mehr Wähler gewinnen kann, den nur dort werden Wahlen gewonnen. In Ostd. hat sie ihr Potential weitgehend ausgeschöpft. Ich habe wenig Hoffnung. Der etwas blinde Fanatismus mancher Ostverbände erschwert einen erfolgreichen Wahlkampf in Westd. erheblich. Ich befürchte deshalb, dass die AfD in Westd. weiter an Zustimmung verlieren wird. Wie man es besser macht, zeigt derzeit eine erstarkende FDP. Sie wird bei der kommeden BTW das Zünglein an der Waage werden.

  58. Marie-Belen 25. Mai 2021 at 15:37

    „Dazu meint der Cicero:“

    Leider kommt Cicero auch nicht ohne den linken Kampfbegriff „Rechtsradikal“ aus. Freilich wie üblich ohne irgendeine Definition des Bebgriffs.

    Zur „Cicero“ Aussprache – in der Schulzeit wurde diskutiert, wie Cicero auszusprechen sei. „Kickero“ oder „Tzitzero“? Mangels akustischer Überlieferungen kam man zu keinem Ergebnis. Aber es gibt ein italienisches Wort „Cicerone“ = Fremdenführer.

    https://de.pons.com/%C3%BCbersetzung/deutsch-italienisch/Cicero

  59. Ichwarte schon mindestens 2 Jahre darauf, daß die AfD (ca. 6 Mio. Wähler bei der letzten BT-Wahl) die arroganten Herren von den ÖR Medien mit Nachdruck auf ihren „Sendeauftrag“ aufmerksam machen, denn auch die Wähler der AfD müssen die Zwangsgebühren bezahlen, werden aber nicht in die Lage versetzt, sich durch seriöse und ausgewogene Berichterstattung ein eigenes Urteil zu bilden. ARD, ZDF, Deutschlandfunk etc. sind zu reinen Propaganda-Sendern der Regierung verkommen. Darüberhinaus wird der kleinsten Parlamentspartei, Grünen/Bündnis 90 mit samt seinen Schul- und Berufsabbrechern völlig überzogene Beiträge und Selbstdarsteller-Aktionen zugestanden. Bei manchem „Reporter“ oder „Reporterin“ kommen dies angeblichen Journalisten förmlich in ekstatische Verzückungen. Ekelhaft.

  60. klimbt 25. Mai 2021 at 15:57
    Ich schreibe es Ihnen gerne noch einmal. Als Bayerin würde ich den Höcke-Flügel wählen, genau so wie meine Bekannten, welche AfD wählen. Es stimmt einfach nicht, dass die Wessis übermäßig den Meuthen-Kurs befürworten. Glauben Sie doch nicht alles, was Ihnen die Lügenpresse vorsetzt.

  61. Die Tolerierung der Lesberei ist ein grüner Unwert.

    Von einer Partei, die grüne Unwerte vertritt, kann man keine ernsthafte Wende erwarten.

  62. @ INGRES

    Von France Gall hatte ich sogar eeinen Bravo-Starschnitt im Zimmer hängen.

    So

  63. … Sie wurde dann abgelöst durch Diana Rigg aka Emma Peel, nicht zuletzt wegen ihres leichten, schnellen und schicken Sportscars.

  64. @ pro afd fan 25. Mai 2021 at 16:08

    Bin längst überzeugt, dass Genosse klimbt hier im Auftrag der Propaganda- und Dressurpresse unterwegs ist. Bei einem derartig sturem Ausmaß an Faktenverdrehung und -resistenz kann man nur zu dem Ergebnis kommen.

    Andere sind da etwas geschickter. Man erkennt sie trotzdem daran, dass sie zu Allem etwas zu posten haben, aber sich nie zu AfD-Themen positionieren und nie konstruktive Vorschläge unterbreiten.

  65. friedel_1830 25. Mai 2021 at 14:53 und Andere

    Beim „Vogelschiss“ bin ich absolut auf der Seite von Barackler. Wenn man unterstellt, dass Gauland damit nicht gemeint hat, dass die Nazizeit Vogelschiss gewesen sei, dann war die Äußerung allerdings völlig pietätlos; denn der Begriff „Vogelschiss“ gehört sich nicht überhaupt in irgendeinen Zusammenhang mit dem was sich in den 12 Jahren ereignet hat, gebracht zu werden. Völlig egal was Gauland gemeint haben könnte. Darüber diskutier ich in dem Zusammenhang gar nicht.
    Ich selbst bin ratlos darüber, wie man ethisch oder taktisch einen solche Fehlleistung begehen kann. Aber bei Gauland gabs ja auch die Boateng-Sache. Ich bin da ratlos, da ich Gauland als inhaltlich hervorragenden Redner schätze.
    Was also konnte zur „Vogelschiss“-Aussage führen? Nun ich bin zumindest geneigt @Nuada gemäß darüber nachzudenken, ob sie nicht absichtlich getätigt wurde. Allerdings weiß ich auch dann nicht warum (Nuada meint wohl, dass auch diese Aussage den Schuldkult für die Deutschen hoch halten soll, weiß ich nicht, ich bin ratlos gewesen).
    Freilich war ich überrascht, wie harmlos der politische Todfeind auf diesen ungeheuerlichen Ausdruck „Vogelschiss“ reagiert hat. Das Gauland nicht weg vom Fenster war.
    Man darf mich nicht falsch verstehen. Ich würde jederzeit um der Wahrheit willen mit einem Holocaust-Leugner sachlich diskutieren. Denn ich bin nicht Schuldkultkrank und auch nicht feige. Aber selbst wenn es keine KZ’s gegeben hätte würde ich nie einen solchen Ausdruck gebrauchen.

  66. Barackler 25. Mai 2021 at 14:47

    Ich weiß, dass der HSV für Vielfalt ist, wenn es das werden sollte.
    Aber eine Fußball-Liebe hält nun mal trotzdem ewig und wird nue durch eine ander ersetzt.
    #Natürlich habe ich auch andere Vereine , denen ich immer wieder die Daumen drücke, wenn es beim HSV nichts hilft. Insbesondere im Ausland den FC Fulham, in Spanien Huesca, in den Niederlanden Walwijk, und in Frankreich habe ich diese Saison OSC Lille (muß ich nachsehen, ob die es geschafft haben) und in Spanien Athletico die Daumen gedrückt. Aber der HSV ist einzigartig. Besonders natürlich die Zeit mit Uwe Seeler, Schnoor, Stürner, Werner, und später mit Hrubesch, Kaltz, Magath und Mighty Mouse Keegan als Wegbereiter.

  67. @ der böse wolf
    Sie sind ein Beispiel dafür, warun die AfD vor sich hindümpelt. Viele AfD-Mitglieder werden, wenn sie auch nur eine kleine Kritik an der Führung äussern, böse beschimpft und übel verdächtigt. Besonders garstig sind dabei die Anhänger des Höckeflügels. Wenn man nicht in der Lage ist, die Realität jenseits allem Wünschbaren aufzuzeigen, und zwar so, wie sie ist, kann man auch als Partei nicht erfolgreich werden.
    Wie man es besser macht, habe ich oft genug geschrieben. Man lasse die Finger von Themen wie Nazizeit und Corona. An beiden Themen hat sich die AfD nur die Finger verbrannt und Wähler verschreckt.
    Wenn man nach zwei verlorenen Landtagswahlen nicht aufwacht, wann dann. Mit ihrem Ton gewinnt man jedenfalls keine Wähler. Ihr Ton kommt in Westd. nicht besonders an. Wer mich beschimpft, kann nicht erwarten, gewählt zu werden. Blinder Eifer schadet nur.
    Es gibt zwei gegensätzliche Lager in der AfD. Das eine Lager will die AfD koalitionsfähig machen, das andere sieht die AfD als ewige Oppositionspartei. Ich zähle mich zum Ersteren. Nur wer regiert oder zumindest mitregiert, kann etwas bewirken. Ansonsten gilt der Satz: Die Hunde bellen, die Karawane zieht weiter.

  68. @INGRES 25. Mai 2021 at 17:04
    friedel_1830 25. Mai 2021 at 14:53 und Andere

    Beim „Vogelschiss“ bin ich absolut auf der Seite von Barackler. Wenn man unterstellt, dass Gauland damit nicht gemeint hat, dass die Nazizeit Vogelschiss gewesen sei, dann war die Äußerung allerdings völlig pietätlos; denn der Begriff „Vogelschiss“ gehört sich nicht überhaupt in irgendeinen Zusammenhang mit dem was sich in den 12 Jahren ereignet hat, gebracht zu werden. Völlig egal was Gauland gemeint haben könnte. Darüber diskutier ich in dem Zusammenhang gar nicht.
    Ich selbst bin ratlos darüber, wie man ethisch oder taktisch einen solche Fehlleistung begehen kann. Aber bei Gauland gabs ja auch die Boateng-Sache. Ich bin da ratlos, da ich Gauland als inhaltlich hervorragenden Redner schätze.
    Was also konnte zur „Vogelschiss“-Aussage führen? Nun ich bin zumindest geneigt @Nuada gemäß darüber nachzudenken, ob sie nicht absichtlich getätigt wurde. Allerdings weiß ich auch dann nicht warum (Nuada meint wohl, dass auch diese Aussage den Schuldkult für die Deutschen hoch halten soll, weiß ich nicht, ich bin ratlos gewesen).
    Freilich war ich überrascht, wie harmlos der politische Todfeind auf diesen ungeheuerlichen Ausdruck „Vogelschiss“ reagiert hat. Das Gauland nicht weg vom Fenster war …

    *******************************

    Hätte die Alternative Gauland damals exekutiert, hätte sie ja dargestellt, sich von solchen Auswüchsen zu trennen. Der Todfeind konnte und kann aus einem lebenden Gauland weitaus mehr Kapital schlagen als aus seiner Leiche. Selbstverständlich alles metaphorisch gemeint.

    Wenn man also die Frage nach dem Grund seines langen politischen Überlebens stellen will, dann ausschliesslich an die Alternative.

    🖤

  69. INGRES 25. Mai 2021 at 17:31

    Nun mir fiel auf, das man ein Museum ohne Negativtest besuchen kann, Aber Hamburg kann ich mir nicht mehr leisten. Früher war ja da mal 1 Jahr lang im Hotel, aber jetzt habe ich kein Geld mehr für sowas und damals habe ich dafür sogar noch Spesen bekommen.

    Ja und hat der HSV ja nur die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Er hat ja noch keine beidseitig Amputierten verpflichtet.

  70. INGRES 25. Mai 2021 at 17:31

    Natürlich darf man Charly Dörfel auf keinen Fall vergessen.

  71. INGRES 25. Mai 2021 at 17:42
    INGRES 25. Mai 2021 at 17:31

    Bin ich froh, dass ich aus dem Affenzirkus Fußball schon vor Jahren ausgestiegen bin. Da habe ich mit einige 1000 Euro gespart.

  72. Bayrischer Freigeist 25. Mai 2021 at 09:51

    Wir als Wähler müssen zuerst was ändern. Was soll die AFD ändern, wenn sie zwischen 10 und 15% rumhängt.
    Also motiviert die Wähler.

    Als Katholik ist es mir nicht möglich, diese Partei zu wählen, solange sie schwerste Sünderinnen in ihren Reihen duldet.

  73. Deutschland.
    Aber normal.

    Die AfD ist die letzte Chance für Normalität.
    Danach kütt nix mi.

  74. Mir ist dieses „ähm“ nach jedem zweiten Wort bei Frau Weidel nie so aufgefallen.

  75. .

    Gaulands Vogelschiss

    .

    Man sollte in Originaltext der Rede gehen.

    .

    Dort bezieht sich der „Vogelschiss“ auf den zeitlichen Aspekt:

    12 Jahre von 1100 (Deutschland beginnt nach Mehrheits-Meinung der Historiker 919 mit Heinrich, dem Vogeler).

    12 von 1100 sind auf einem 100cm-Zollstock: ungefähr 1 cm. Also ZEITLICH ein Nichts = Vogelschiss.
    In einer Rede mit sonst gepflegten sprachlichem Duktus ist ein punktuell vulgärer Ausdruck ein rhetorisches Stilmittel zum Aufrütteln.

    .

    Zu „Denkmal der Schande“, Stichwort Augstein (Spiegel) ist alles gesagt. Außerdem hat Höcke nach meinem Kenntnisstand hinterher klargestellt und sein Bedauern geäußert, wenn die Äußerung in die kritisierte Richtung interpretiert würde.

    Allerdings glaube ich auch, daß er sich dieser Doppeldeutigkeit VORHER bewußt war. Durch Klarstellung / Bedauern ist er jedoch unangreifbar geworden.

    Während eine „Deutschland-verrecke-Claudia-Roth“ sich in Schweigen hüllt und als Bundestags-Vize-Präsidentin (formal) eine der höchsten Repräsentantin unseres Staates ist.

    Ich finde es mittlerweile auch albern, sich ständig an einigen verunglückten AfD-Einlassungen abzuarbeiten, die zudem Jahre zurückliegen.

    Während es bei den 5 Linksparteien im Bundestag nur so wimmelt an Anti-Deutschen Äußerungen in Gegenwart und Vergangenheit.

    Meine Meinung. Friedel

    .

  76. @ Decimus 25. Mai 2021 at 18:11
    @ Bayrischer Freigeist 25. Mai 2021 at 09:51

    Wir als Wähler müssen zuerst was ändern. Was soll die AFD ändern, wenn sie zwischen 10 und 15% rumhängt.
    Also motiviert die Wähler.

    ******************************

    Als Katholik ist es mir nicht möglich, diese Partei zu wählen, solange sie schwerste Sünderinnen in ihren Reihen duldet.

    ——————————————

    Dann bekommen Sie aber allmählich Probleme, überhaupt noch zur Wahl zu gehen.

    Nebenbei bemerkt: Sind Sie noch in der katholischen Kirche? Wie stehen Sie dazu, dass sich da so mancher Pfaffe gerade mit Vorfreude überlegt, welchen Messdiener er als nächsten rannehmen soll?

    🖤 🖤 🖤

  77. klimbt 25. Mai 2021 at 17:33
    Die Zeit für eine Koalition ist für die AfD noch nicht reif. Da braucht es einfach noch Geduld, auch wenn das keine Freude macht.

  78. Barackler 25. Mai 2021 at 16:17

    Ich meine, ich hatte kein Geld für die Bravo (ich hatte auch nie ein eigenes Zimmer), aber ich hab bei Freunden wohl drin geblättert.

    Aber ich habe habe schon mal gesagt (was ja keiner glaubt), dass ich mit 14 nach außen hin zu den Erwachsenen überging (jedenfalls habe ich bei den Erwachsenen Fußball trainiert und die auch umgelaufen und 4 Jahre der A-Jugend gespielt und ich war noch nicht mal der Stärkste) und da hab ich mich für die Teenager Sachen nie interessiert. Außer, da ich immer allein zu Hause war, im stillen Kämmerlein, aber keine Zeitschriften, sondern Musik rund um die Uhr.

    Aber natürlich stand ich auf Diana Rigg als Mrs Peel. Die Wiederholungen fand ich dann aber ziemlich albern. Diana Rigg allerdings nicht.

  79. BePe 25. Mai 2021 at 18:04
    INGRES 25. Mai 2021 at 17:42
    INGRES 25. Mai 2021 at 17:31

    Bin ich froh, dass ich aus dem Affenzirkus Fußball schon vor Jahren ausgestiegen bin. Da habe ich mit einige 1000 Euro gespart.

    —————————
    Im Stadion auf Schalke war ich nur ein paar mal als Jugendlicher (in den 60-ern). Aber es war immer toll. Die liefern ne echte Leistung ab. Und nur live erlebt man die enorme Athletik, die dahinter steckt. Aber heute hätte ich kein Interesse mehr dran. Aber von den Ergebnissen komm ich nicht los. Und wenn es mal wieder Zuschauer geben sollte und international Leistung, dann würde ich zumindest Länderspiele wieder anschauen. Momentan ist aber wirklich nichts los. Und ich glaube für mich kommt da auch nichts mehr.

  80. friedel_1830 25. Mai 2021 at 18:49

    Es geht mir nicht um den Bezug, sondern um den Ausdruck. Gauland hätte ja auch sage können. es ist unzulässig die deutsche Geschichte auf die Jahre 33-45 zu verkürzen. Dann wäre er auch Holocaust-Leugner gewesen, aber er hätte keine Pietät verletzt. Und wie gesagt fpr mich war erstaunlich, dass Gauland nicht härter attackiert wurde. Aber die korrupten Systemschweine können mit Pietät ja gar nicht umgehen.

  81. Mich überrascht, dass nur rund 50% der AfD-Mitglieder teilgenommen haben (oder haben sollen).
    Denn es gab ja auch die Möglichkeit der Ablehnung beider Paare.
    Eine bequemere Wahl als eine Online-Wahl gibt es nicht.
    Ich werde schon wieder misstrauisch und denke an Manipulation von außen.

  82. Herr CHRUPALLA fand tatsächlich heute Abend Gehör im ZDF.

    Beste Aussage:
    „Wer die Grünen wählt, wählt Krieg!“
    Auch Herr Kleber musste passen.

    Die AFD muss gar keine speziellen AFD Plakate aufhängen, ihre Plakattruppe gefährden, sondern sie müssen einfach nur Wahlplakate platzieren auf denen steht:

    Wer GRÜN wählt wählt Krieg!

    Wer SPD wählt wird arm!

    Corona & Islam forever!
    Nur mit CDU

    Teststäbchen forever!
    Nur mit FDP

    Vielleicht dann noch:

    Unbeschwerte Reisefreiheit
    für Familien ohne Impfung,
    für einsame Wölfe ohne Rückfahrticket.
    Nur mit AFD!

    Krieg, Armut und EU abwählen
    AFD wählen!

  83. Der boese Wolf 25. Mai 2021 at 16:24

    @ pro afd fan 25. Mai 2021 at 16:08

    Bin längst überzeugt, dass Genosse klimbt hier im Auftrag der Propaganda- und Dressurpresse unterwegs ist. Bei einem derartig sturem Ausmaß an Faktenverdrehung und -resistenz kann man nur zu dem Ergebnis kommen.
    ——————————-

    Man erkennt es an seiner Penetranz total ohne menschliche Regungen.
    Selbst bei Vollattacke von allen Seiten lässt der sich nicht stören.
    Das habe ich mal gesehen bei Schweinen im Schweinestall, die fressen egal was passiert ohne sich um etwas anderes zu kümmern, da kann der ganze Stall zusammenfallen die fressen weiter.
    Sie haben einen Auftrag: Fett und rund werden, um dann geschlachtet zu werden. Aber das wissen sie nicht, erst wenn das große Quieken anfängt merken sie was los ist, zu spät!

  84. jeanette 25. Mai 2021 at 23:32

    Herr CHRUPALLA fand tatsächlich heute Abend Gehör im ZDF.

    Beste Aussage:
    „Wer die Grünen wählt, wählt Krieg!“

    War das alles?

    Nur Krieg?

    Wer grün wählt, wählt Kinderschänder!

    Warum sagt er das nicht? Dieser Chrupalla ist auch nur ein Weichspüler.

  85. @friedel_1830 18:49

    Volle Zustimmung. Die sozialistischen Blockparteien und Medien sind nicht in der Lage, sich mit der AfD intellektuell auseinanderzusetzen, also diskriminieren sie sie, reißen Zitate aus dem Zusammenhang und das geht ganz gut mit Zwangsbezahl-TV und Zeitungen, die mittlerweile mit Steuergeldern am Leben erhalten werden, weil kein Deutscher sie mehr lesen will.
    Das ist eben das System Merkel und seine „Demokratie“.

  86. Noch eine Kleinigkeit aus dem Tierreich.

    Die Wölfe & Deutschland

    Zu allen Problemen die wir in Deutschland haben brauchen wir jetzt hier auch noch die Wölfe!
    Die zarten Rehe (genannt Wild), die keinen etwas tun, sie können einfach so abgeschossen werden von den Jägern, aber die verfluchten Wölfe stehen unter Naturschutz, dürfen nicht angerührt werden. Kein Jäger darf einen Wolf schießen!

    Die verfluchten Wölfe haben keinerlei Nutzen, richten nur Schaden an und gefährden die Kinder, versetzen die Menschen in Angst und Schrecken, aber diese Mistviecher werden behandelt wie Goldstücke! Auch für die Wölfe ist Deutschland viel zu klein!

    Die Wölfe in Deutschland sind ein Spiegelbild ganz Deutschlands für die gesamten deutschen Zustände.

  87. Hirsch 25. Mai 2021 at 23:55

    jeanette 25. Mai 2021 at 23:32

    Herr CHRUPALLA fand tatsächlich heute Abend Gehör im ZDF.

    Beste Aussage:
    „Wer die Grünen wählt, wählt Krieg!“

    War das alles?

    Nur Krieg?

    Wer grün wählt, wählt Kinderschänder!

    Warum sagt er das nicht? Dieser Chrupalla ist auch nur ein Weichspüler.
    ————————–

    Nee der war gut!
    Ich fand ihn gut!
    Hat sogar einige Minuten Sprechzeit gehabt.

    Kleber hatte versucht ihn aufs Glatteis zu führen.
    War bei ihm nicht möglich.

  88. Dass Jörg Meuthen seine vielen Kinder und Exfrauen gut versorgt wissen will, ist verständlich.
    Nicht verständlich ist, dass er sich nach Brüssel verzogen hat, statt als Parteivorsitzender im BT zu arbeiten.
    Auf einen solchen Vorsitzenden kann die AfD verzichten.

    Von Anfang an war der Druck auf Bernd Lucke seitens der Medien enorm, denn er hatte eine Partei erschaffen, die dem Sozialismuskurs der Merkel entgegenstand.

    Der echte Akademiker Lucke beugte sich dem Terror von Links.

  89. Der boese Wolf 25. Mai 2021 at 16:24
    @ pro afd fan 25. Mai 2021 at 16:08

    Bin längst überzeugt, dass Genosse klimbt hier im Auftrag der Propaganda- und Dressurpresse unterwegs ist. Bei einem derartig sturem Ausmaß an Faktenverdrehung und -resistenz kann man nur zu dem Ergebnis kommen.

    Andere sind da etwas geschickter. Man erkennt sie trotzdem daran, dass sie zu Allem etwas zu posten haben, aber sich nie zu AfD-Themen positionieren und nie konstruktive Vorschläge unterbreiten.
    ———————————-
    Da sehe ich genauso wie Sie. Daß Genosse klimbt penetrant nur das typische Geseiere der Merkel-Kampfpresse und -medien von ARD/ZDF, Spiegel, Alpenprawda SZ bis zur Zeit runterleiert, erkennt man schon daran, daß er Weidel und Chrupalla dem (ehemaligen) Höcke-„Flügel“ zuordnet, obwohl beide nachweislich nie eine erkennbare Nähe zum „Flügel“ hatten. Ganz im Gegensatz übrigens zum falschen Fuffziger Meuthen, der ja bekanntlich mehrmals sogar beim Kyffhäuser-Treffen des „Flügels“ zugegen war. Aber daran erinnert sich Genosse klimbt bestimmt nicht mehr…

  90. jeanette 25. Mai 2021 at 23:40
    Der boese Wolf 25. Mai 2021 at 16:24

    @ pro afd fan 25. Mai 2021 at 16:08

    Bin längst überzeugt, dass Genosse klimbt hier im Auftrag der Propaganda- und Dressurpresse unterwegs ist. Bei einem derartig sturem Ausmaß an Faktenverdrehung und -resistenz kann man nur zu dem Ergebnis kommen.
    ——————————-

    Man erkennt es an seiner Penetranz total ohne menschliche Regungen.
    Selbst bei Vollattacke von allen Seiten lässt der sich nicht stören.
    Das habe ich mal gesehen bei Schweinen im Schweinestall, die fressen egal was passiert ohne sich um etwas anderes zu kümmern, da kann der ganze Stall zusammenfallen die fressen weiter.
    Sie haben einen Auftrag: Fett und rund werden, um dann geschlachtet zu werden. Aber das wissen sie nicht, erst wenn das große Quieken anfängt merken sie was los ist, zu spät!
    ————————-
    Was für eine tolle und passende Analogie zum Genossen klimbt, liebe jeanette. Aber nun habe ich Kopfkino. Wie soll ich jetzt mit diesem Bild im Kopf einschlafen können? Ich glaub‘ ich brauche noch ein Weißbier. :-))

  91. MiaSanMia 26. Mai 2021 at 01:25
    Der boese Wolf 25. Mai 2021 at 16:24
    @ pro afd fan 25. Mai 2021 at 16:08

    Bin längst überzeugt, dass Genosse klimbt hier im Auftrag der Propaganda- und Dressurpresse unterwegs ist. Bei einem derartig sturem Ausmaß an Faktenverdrehung und -resistenz kann man nur zu dem Ergebnis kommen.

    Andere sind da etwas geschickter. Man erkennt sie trotzdem daran, dass sie zu Allem etwas zu posten haben, aber sich nie zu AfD-Themen positionieren und nie konstruktive Vorschläge unterbreiten.
    ———————————-
    Da sehe ich genauso wie Sie. Daß Genosse klimbt penetrant nur das typische Geseiere der Merkel-Kampfpresse und -medien von ARD/ZDF, Spiegel, Alpenprawda SZ bis zur Zeit runterleiert, erkennt man schon daran, daß er Weidel und Chrupalla dem (ehemaligen) Höcke-„Flügel“ zuordnet, obwohl beide nachweislich nie eine erkennbare Nähe zum „Flügel“ hatten. Ganz im Gegensatz übrigens zum falschen Fuffziger Meuthen, der ja bekanntlich mehrmals sogar beim Kyffhäuser-Treffen des „Flügels“ zugegen war. Aber daran erinnert sich Genosse klimbt bestimmt nicht mehr…
    —————————
    Ergänzung: Weidel hatte sich damals im Parteivorstand übrigens der Forderung eines Parteiausschlusses von Höcke angeschlossen respektive einem enstprechende Antrag des Vorstandes zugestimmt. Aber klar, laut Genosse klimbt ist Weidel ja Kandidatin des „Höcke-Flügels“…

  92. jeanette 25. Mai 2021 at 23:40

    Das habe ich mal gesehen bei Schweinen im Schweinestall, die fressen egal was passiert ohne sich um etwas anderes zu kümmern, da kann der ganze Stall zusammenfallen die fressen weiter.

    ——————————————–
    Die fressen sogar dann ungerührt weiter(und qunieken un grunzen dabei, wie ich damals sagte), wenn man sie durch die Borsten am Kopf streichelt, wie ich das vor mehr als 60 Jahren getan habe.

  93. Hirsch 25. Mai 2021 at 23:55

    Wer grün wählt, wählt Kinderschänder!

    Warum sagt er das nicht? Dieser Chrupalla ist auch nur ein Weichspüler.

    ——————————
    Das Problem ist, das müßte dann eindeutig bewiesen werden, sonst verliert man den Prozeß.

  94. jeanette 25. Mai 2021 at 23:57

    In der Tat, da wo Wölfe keine Funktion im Ökosystem haben sind sie in der Tat unsinnig. Leben können sie da, wo sie diese Funktion haben.

  95. Barackler 25. Mai 2021 at 12:01
    @ Till Uhuspiegel

    Ist das so schwer zu verstehen? Der Vogelschiss hat eine große Anzahl möglicher Wähler auf lange Zeit verprellt. Ein Riesenfehler von Gauland.

    haha, ohne diese äußerung wäre die afd schon an der regierung, oder ? völlige fehleinschätzung ihrerseits. durch anbiederung (drastischer: ars..kriechen) bei den gesindelparteien gewinnt man als altenative garnichts. ausser das man den befriff „alternativ “ verspielt.

  96. Barackler 25. Mai 2021 at 12:25
    @ Heisenberg73 10:46

    Chrupalla bekanntes Gesicht? Da sind Curio, Baumann, Brandner und einige mehr weitaus und positiv bekannter.

    bei den schlafschafen ist keiner dieser leute bekannt. oder meinen sie tatsächlich, das von den schlafschafen jemand auf youtube die bundestagsdebatten anhört?
    die propagandamschine hat hier 80% der wähler im griff, die schießen aus allen rohren.
    bei der afd wegen jedem vogelschiss riesen skandal und bei den systemparteien ?
    die presse ist das problem!!!!!

  97. Alice Weidel ist eigentlich keine Flügel-Frau, aber sie paktiert leider aus taktischen Gründen mit diesen Leuten, da sie mit Jörg Meuthen einen uralten Konflikt hat. Die Trennlinien verlaufen nicht nur entlang inhaltlicher Positionen, sondern auch über persönliche Animositäten, bzw. Sympathien und Antipathien, ganz im egoistischen, karrieristischen Stil. Das ist übel, aber menschlich und bei den Altparteien auch nicht anders, wird dort nur besser unter den Teppich gekehrt.

    Die AfD wird sich behaupten und zur Bundestagswahl mindestens 10%+X holen, da sie inzwischen auf ein stabiles Wählerreservoir zählen kann. Und General a. D. Joachim Wundrak sowie Joana Cotar werden definitiv in der Zukunft eine herausragende Stellung in der AfD einnehmen.

Comments are closed.