News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

'Nahost' - Archiv:

Nach all der unsäglichen Hetze gegen Juden und gegen Israel in Deutschland gibt es nun eine Chance für die deutschen Politiker, zu beweisen, dass ihre Parolen, sie ständen zu Israel und seiner Existenz, keine hohlen Phrasen waren. Jetzt, nachdem das ganze Ausmaß der unvermeidlichen Zerstörungen im Gazastreifen durch Israels Gegenwehr gegen Hamas-Angriffe sichtbar wird, bittet […]

Der Gaza-Krieg geht weiter, die Hamas ist längst nicht entwaffnet. Was Israel dazu einfällt, wird sich zeigen. Da man den Krieg und die Bomben sehr human plaziert, ist eine solche Auseinandersetzung nicht zu gewinnen, was ja auch die Entwicklung der letzten Jahrzehnte zeigt. Palästina wird auf “ewig” ein Unruheherd bleiben. Anstatt daß aber dumme Schwätzer […]

Israel hat in Gaza 40 Moscheen bombardiert, die der Hamas nicht nur als Gebets-Abschußrampen, sondern als Raketen-Abschußrampen dienten (Foto)! Typisch Hamas! Sehr gut, Israel!

Warum bedauern soviele unaufgeklärte Zeitgenossen die Palästinenser. Es ist eine Terroristen-Bande, seit ich denken kann. Hier Fotos von der Entführung des TWA-Fluges Athen-Rom nach Beirut am 14. Juni 1985 durch Hisbollah-Verbrecher. Man beachte im Cockpit die Hand rechts oben und die Pistole links unten!

Bei all den Meldungen von Raketenbeschüssen aus dem Gazastreifen auf Israel und Israels Gegenwehr kann man sich fragen, wie es eigentlich derzeit um religiöse Minderheiten durch den jüngsten Konflikt in der Region bestellt ist. Ostjerusalem stellt in dieser Hinsicht einen besonderen Schauplatz dar, denn man muss zur Kenntnis nehmen, dass die Palästinenser ganz Jerusalem zur […]

Der jüngste Großoffensive der Hamas gegen Israel hat einen Preis, den sich Gaza allen offiziellen Berichten zufolge eigentlich nicht leisten können dürfte, wären da nicht die (inoffiziellen) Seilschaften über Katar, Iran, Ägypten usw.. Die Mehrheit der Zivilbevölkerung Gazas hat ohnehin einen täglichen Kampf ums Überleben auszutragen während es sich die Hamas-Strippenzieher gut gehen lassen, denn […]

Im Zusammenhang mit dem Nahost-Konflikt werden systematisch die Fakten verdreht. Hier eines der gängigsten Täuschungsmanöver aus den Taqiyya-Geschichten der Araber: “Israel hält die Bevölkerung von Gaza gefangen” – FALSCH!

Der Blick auf die Entwicklung in und um Syrien löst blankes Entsetzen aus. Was im Zusammenhang mit dem «arabischen Frühling» begann, befindet sich im Stadium eines Gemetzels, dessen Ende nicht absehbar ist. Verwüstete Städte und Ortschaften, zerstörte Seelen, gefolterte, verstümmelte und ermordete Menschen ohne Zahl. Dazu Flüchtlinge, vor deren Elend man reflexartig die Augen verschliesst. […]

Die Leichen der drei vermissten israelischen Jugendlichen – Eyal Yifrach, Gilad Sha’er und Naftali Frenkel (Fotos) – wurden nördlich von Hebron gefunden.

Dümmer geht nimmer. Die Isis ist voller Syrien-Rebellen, und der amerikanische Präsidentendarsteller Obama und seine unfähige Equipe wollen den Assad-Gegnern eine halbe Milliarde Dollar spendieren! Wozu? Man lese und staune:

Die Entführer der drei jungen Israelis, die am 13. Juni im südlichen Westjordanland auf dem Heimweg spurlos verschwanden, sind nun identifiziert: Israels Inlandsgeheimdienst Schin Bet teilte gestern Abend mit, dass es sich um Amer Abu Isha (33, Bild rechts) und Marwan Kawasmeh (29, Bild links) handle. Beide Männer sind polizeibekannte Hamas-Terroristen und saßen schon in […]

Die Nachrichten überschlagen sich. “Islamisten”, also der radikale Islam und seine Jünger, rücken nach Bagdad vor, obwohl dort schon längst alle Terroristen da sind. Islamische Kurden und islamische Türken von auswärts sind auch in die Kämpfe verwickelt – wir erinnern uns, die Türkei soll als “Bindeglied”, hihihi, zwischen Abendland und Morgenland in die EU (nochmals […]

Dieses Plakat unterhalb der Verkündigungskirche in Nazareth hat ein PI-Leser im März fotografiert. Es stellt eine deutliche Warnung an Christen dar, einzig und allein Allah als Gott anzuerkennen. Auch dort wurde, wie kürzlich bei der Papst-Messe in Bethlehem, der Lautsprecher eingesetzt, um christliche Feiern zu stören. (Von Michael Stürzenberger)

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) ist dafür bekannt, kein Fettnäpfchen auszulassen, das er finden kann. Nun hat er die Ehrendoktorwürde der Hebräischen Universität Jerusalem erhalten und bei seiner Rede zu diesem Anlass vor der Knesset für einen handfesten Eklat gesorgt. Er warf dem jüdischen Staat vor, Palästinenser bei der Zuteilung von Wasser gegenüber Siedlern im Westjordanland […]

weiter »
Suche...


Weblogs (Deutsch)