Print Friendly, PDF & Email

Am Flughafen und in der Metro von Brüssel hat es heute Morgen mehrere islamische Terroranschläge gegeben. Laut Medienberichten gab es mindestens 34 Tote und 230 Verletzte. Die Explosionen sollen sich gegen acht Uhr in der Abflughalle in der Nähe des Schalters der Fluggesellschaft American Airlines und in der Metro ereignet haben. Vor den Explosionen soll es Schüsse zusammen mit arabischen Rufen gegeben haben. Über dem Flughafen-Gebäude stehen Rauchwolken. Der Zugverkehr zum Airport soll unterbrochen worden sein. Aktuelle Bilder der Zerstörungen im Gebäude bei La Libre.

Hier ein Livestream vom Brüsseler Flughafen von RT:

Auf n-tv hat sich der „Terrorexperte“ Michael Ortmann zu den Explosionen geäußert und davor gewarnt, den Anschlag zu früh „Islamisten“ zuzuordnen. Es könnte genausogut ein zweiter Breivik gewesen sein.

ortmann

Weitere Videos:

Metro:

Es gibt erste Reaktionen auf den Anschlag in Brüssel (Quelle: achgut.de):

irina

1228 KOMMENTARE

  1. Ich bin mal gespannt, ob in Brüssel eine (oder mehrere) Bombe(n) hochgegangen ist, oder nur ein Trafo wegen Überspannung explodiert ist.
    Ich glaube, ich kenne die Antwort.

    Und natürlich weiß ich auch, daß es mit dem Islam nichts zu tun hat. Wahrscheinlich wird das Wort in der Berichterstattung auch kaum vorkommen, wenn klar ist, daß der Verantwortliche Mohammed oder gar Dschihad heißt.

  2. Arabisch-islamische Parallelgesellschaft + Waffenschmuggel („Alltagskriminalität“) + Sozialistische Bürgermeister („Islam ist Frieden“) = Brüssel

  3. Was im arabischen Brüssel passiert ist, warte ich ab. Was auffällig ist: aus Merkels befreundetem Ausland, der islamischen Türkei, werden dauernd Anschläge gemeldet! Obwohl die Friedensquote bei nahezu 100% liegt und die friedlichste Religion der Welt immer mehr an Einfluss gewinnt.
    All dies importiert die fette, verblödete Dreiknopf-Wachtel in unser Land!

  4. Schaut euch mal die Live-Bilder vom Brüsseler Flughafen an!
    Da sind ja kaum europäische Gesichter zu sehen!
    Furchtbar!

  5. Tet-Offensive 2016!

    Werden wohl ab Karfreitag ein paar Ungläubige ins Gras beißen, mit freundlicher Unterstützung der deutschen Bundesregierung und ihrer linksgrünen Lakai*innen!

  6. Kann sich nur um Missverständnisse zwischen Salafisten und moderaten Muslimen handeln. Oder AKP Anhänger und PKK Freiheitskämpfern. Oder wurden fromme Muslime einfach durch einen nichtmuslimischen Airportmitarbeiter provoziert…

    Aber mit dem Islam hat es nichts zu tun.

    Wir nehmen dieses Jahr 50 Millionen Mulime in Europa auf. Denke 5 Millionen in der BRiD .

    Leute lernt russisch….

  7. wird wohl noch öfter knallen..
    Alles europäische Einzelfälle.
    Fehlen jetzt nur noch die typischen
    Betroffenheitsfloskeln..

    Mich regt das schon kaum noch auf.

  8. Diese geisteskranken islamischen Terroristen sind bestimmt wieder über Deutschland als „Flüchtlinge“ eingereist…

  9. Gibt es in Brüssel (außer der EU-Krake) überhaupt noch vereinzelt Europäer und Nichtmoslems?

  10. Und wahrscheinlich sind die Verantwortlichen als arme, süße Schutzsuchende über Deutschland eingereist- haben sich dankbar gezeigt und Merkel- Plakate in die Höhe gestreckt und mit ihren süßen Kulleraugen die Despotin um ein Selfie gebeten. Viele sagen dieser Tage, Merkel sehe schlecht aus- ich finde, sie sieht zu gut aus- ich erkenne mich selbst nicht wieder- aber wenn das Gesicht dieser Frau vom Krebs zerfressen würde, hätte ich kein Mitleid.

  11. Es hat nichts mit dem Islam und nichts mit Illegalen zu tun und Bruessel ist auch keine Hochburg des Islam, denn Juncker und Schulze sind auch da!

  12. Angeblich 11 Tote. Aber im Moment ist alles im Fluß.

    Am Flughafen von Brüssel haben sich mehrere Explosionen ereignet. Laut belgischen TV-Berichten soll es 11 Tote gegeben haben.
    Bei den Detonationen soll es auch mehrere Verletzte gegeben haben. Der Sender Sky News in London meldete, eine Explosion habe sich in der Nähe des Schalters der Fluggesellschaft American Airlines ereignet.

    http://www.bild.de/news/ausland/news/news-eilmeldung-brussel-45027622.bild.html

  13. Bim immer noch nicht weg und nehm mein Diskusradio mit. Aber eins ist klar, der Anscholag richtet sich jedenfalls gegen den Islam. Und Merkel wird das nachher verurteilen und als nicht akzeptabel bezeichnen. Aber wir werden diesen Angriff auf unsere Freiheit nicht akzeptieren.

  14. Das kommt davon wenn Pegida, Legida, und AFD hetzen
    Irgendwann schlägt der ach so friedliche Moslem zurück

    Das so etwas nichts mit dem Islsm zu tun hat braucht ja nicht betont werden

  15. Wie bestellt, so geliefert. Demnächst auch in diesem Programm, dank Merkel & Co.

    Schon vor einigen Jahren hat Dr. Udo Ulfkotte in seinen Büchern (z. B. Mekka Deutschland) geschrieben, dass sich Europa seinen eigenen Feinde heranzüchtet. Er wurde damals belächelt, verspottet und als islamophober Rassist bezeichnet. Heute überrascht es selbst ihn, dass es in solch kurzer Zeit geschehen ist.

  16. Brüssels SPD-Ratsher*innen, 10 Rechtgläubige, 6 Ungläubige

    http://www.bruxelles.be/artdet.cfm/4157

    PS

    Yvan Mayeur, Bourgmestre
    Faouzia Hariche, Echevine
    Karine Lalieux, Echevine
    Philippe Close, Echevin
    Mohamed Ouriaghli, Echevin
    Pascale Peraïta, Conseillère communale
    Ahmed El Ktibi, Echevin
    Fatima Abid, Conseillère communale
    Mohammed Boukantar, Conseiller communal
    Sevket Temiz, Conseiller communal
    Mounia Mejbar, Conseillère communale
    Mustapha Amrani, Conseiller communal
    Jean-Marie Amand, Conseiller communal
    Khalid Zian, Conseiller communal
    Naima Maati, Conseillère communale
    Julie Fiszman, Conseillère communale

  17. Rotgrüne Irre und Deppen meinen dass wir in Deutschland noch viel mehr Islam, viel mehr Scharia und viel mehr moslemischen Religionsfaschismus brauchen.

    Ich aber denke wir brauchen jetzt ein Islamverbot! Die Ausweisung aller moslemischen Hassprediger und den Abriss der radikalsten Moscheen.

    🙂

  18. Ein verspätetes Silvesterfeuerwerk?
    In Köln waren die Facharbeiter ja anderweitig beschäftigt.

  19. War bestimmt nur n kleiner technischer Defekt, ein paar Silvesterböller oder jemand hat laut gefurzt.
    Also schön brav weiter schlafen, Merkelchen, Erdogan machen das schon.

  20. Genau so hat es in den von Islamisten eroberten Ländern auch einmal angefangen.
    Michel, wann wachst Du endlich auf?

  21. Die rotgrünen Deppen haben doch tatsächlich die Natter an der Brust gesäugt, gehegt und gepflegt.

    Und jezt bekommen die rotgrünen Deppen die Quittung von ihren moslemischen Lieblinge!

    🙂

  22. Terror gegen minderwertige und unreine Ungläubige ist zentraler und fundamentaler Bestandteil des Islams!

    🙂

  23. Es werden noch mehr Bomben in diesem Jahr explodieren ! Istanbul und Brüssel sind erst der Anfang.

  24. Die miesen Rechtspopulisten der AFD werden das sicher wieder instrumentalisiern wollen, denken sich Maas & Komplizen. „Sche*ß auf die Opfer“, lautet das Motto der deutschen Qualitätspolitiker…

  25. #29 ratio 2010:
    „Angreifer sollen etwas in arabisch geschrien haben…“

    ETWAS? Etwa so: Allahu akbar?

  26. lt. Focus Online mindestens 11 Tote..Es sind auch Merkels Tote,die aus Europa mit ihrer fatalen Politik ein muslimisches Minenfeld ermöglicht hat.

    Diese unregistrierten Schläfer werden so langsam allesamt zu ihren Einsätzen beordert.
    Heute Brüssel,morgen Berlin und übermorgen direkt vor unserer Haustüre.
    Merkel muss verhaftet werden.
    Wir können uns auch nicht mehr auf die Regierenden verlassen,die alle Mitverursacher sind.
    Ein Volksaufstand ist dringender denn je.
    So kann und darf es nicht weitergehen!!!!

  27. Es war sicher wieder der dubiose „NSU“, wird Antichrist Anti-Volksminister Heiko Maas behaupten, den Befehl dazu gaben Mundlos und Böhnhardt bereits vor ihrenm Tod. Denn „Islam is Preace“.

  28. #45 Templer (22. Mrz 2016 09:05)

    Die irre Merkel hat mit dem Islam die extreme Vorsteinzeit nach Europa geholt.
    ————————————–
    Merkel hat nur die Idee der Grünen und Roten übernommen.

  29. Man kann nur hoffen, dass unter den Opfern zufälligerweise Politiker dabei sind. Erst wenn die Politiker ins Fadenkreuz geraten, scheinen sie Interesse zu haben, sich mit dem „Problem“ zu befassen. Siehe RAF-Bekämpfung mit dem kompletten Staatsapparat.

  30. #20 EnochP (22. Mrz 2016 08:57)

    Da haben wohl AfD und Pegida wieder mitgebombt!
    —————
    Bestimmt.
    Deshalb sollen sie ja unter Beobachtung gestellt und politisch ignoriert werden,
    diese Nazis,dieses Pack..:-)))

    Hätte die Regierung die Wahl,würde sie 30%
    Urdeutscher liebend gerne gegen Muslime
    eintauschen..

    Die sind so unbedarft und verspielt..
    so leicht lenkbar und lernbegierig..
    Genau was Mutti sich erträumt..

  31. Wer nicht kapiert, braucht den Schlag mit den Holzhammer auf den dummen Gutmenschenschädel.

  32. Schaut euch mal die Live-Bilder vom Brüsseler Flughafen an!
    Da sind ja kaum europäische Gesichter zu sehen!
    Furchtbar!

    „Ich kann mich gar nicht entscheiden, ist alles so schön BUNT hier!“

    Viele Neger, Araber, Inder usw, und ein paar Einheimische. Na ja, was will man an einem internationalen Flughafen erwarten?

    Egal, hata wida Bumm gemacht, da muss man jetzt schnell die üblichen Quasselrunden zusammenrufen um dem deutschen Michel zu erklären, das es nichts mit der Friedensreligion Islam zu tun hat.

  33. Ich höre schon die Gutmenschen die versuchen werden der willkommenslosen Gesellschaften die Schuld zu geben – die hatten keine Chance, die wurden nicht richtig integriert…..

  34. #37 Babieca (22. Mrz 2016 09:02)

    „Eine Person hätte etwas auf Arabisch geschrien…“

    Ich kann mir auch vorstellen, was das war; soviel Arabisch verstehe ich inzwischen!

  35. Antwort der rotgrünen/schwarzen Irren wird sein noch mehr Islam, mehr Scharia und noch Millionen von Scharia-Asylanten in Deutschland zuzulassen.

    Wir müssen die irre Merkel sofort vor einem ordenlichen Gericht zur Verantwortung ziehen und sie ganz lange für ihre Verbrechen einsperren.

    🙂

  36. Keine Vorurteile gegen den Islam ! Vielleicht ist auch nur ein Schnaps-Transport für Juncker und Schulz in die Luft geflogen.

  37. Die Umleitungen und Flugstreichungen beginnen:

    09:45 SK593 Copenhagen (CPH) SAS A319 OY-KBO Canceled

    09:30 LO235 Warsaw (WAW) LOT E190 SP-LNF Diverted to DUS (Düsseldorf)

    09:20 SK589 Stockholm (ARN) SAS B736 LN-RRP Diverted to AMS (Amsterdam)

    Laut einem Zeugen überall „komplett zerfetzte Körper“.

  38. Aus dem liveblog DDR1

    22.03.2016 09:00 Uhr

    Die belgische Nachrichtenagentur Belga berichtet, vor den beiden Explosionen im Flughafen seien arabische Rufe und Schüsse gehört worden.

    refugees welcome!

  39. Spätestens jetzt müsste jedem klar werden, dass Europa von naiven, blauäugigen und rücksichtslosen Idioten regiert wird.

    Junker, Merkel, Hollande und & Co sind dafür verantwortlich. Junker hat im letzten Jahr Orban einen Diktator genannt, als dieser Ungarns Grenzen geschlossen hat.

    Und der erste Reflex von SPD, Linken und Grünen bei uns wird sein, einen runden Tisch und Verdoppelung der Mittel für den „Kampf gegen Rechts“ zu fordern, weil zu befürchten ist, dass der Anschlag den „Rechten in die Hände spielen“ könnte und Muslime unter Generalverdacht gestellt würden.

  40. Tja,da kann die französische und belgische Polizei Terrorverdächtige festnehmen soviel sie will.Das Problem lässt sich damit schon lange nicht mehr lösen.
    Das war ein klares Zeichen,man kann überall und jederzeit zuschlagen.
    Nicht eben in Kleinkleckersdorf,nein in Brüssel,mitten in Europa.
    Als nächstes wird wohl dann wieder Paris dran sein.
    Es führt kein Weg dran vorbei,die Grenzen müssen endlich dicht gemacht werden.
    Aber naja…Klein Heiko löscht derweil lieber Hasskommentare und Führerin Merkel macht weiter ein freundliches Gesicht.

  41. N-tv und n24 zeigen nur beruhingende Bilder von Menschen am Flughafen die gelangweilt einfach rumstehen.

    Die Bilder ändern sich dramatisch wenn man CNN, BBC, RT oder France24 anschaut.

    Da sieht man panische Menschen und große Zerstörungen.

    🙂 🙂 🙂

  42. Von Aachen nach Brüssel ist es nicht weit. Wird der FDP-Syrer Aiman Mazyek bei den Angrhörigen der Islamopfer kondolieren?

  43. #65 Libero1

    Spätestens jetzt müsste jedem klar werden, dass Europa von naiven, blauäugigen und rücksichtslosen Idioten regiert wird.

    Dann müßten Sie aber davon ausgehen, daß unbeirrbares linksliberalistisches Gutmenschentum keine unheilbare Geisteskrankheit sei.

  44. #66 Templer (22. Mrz 2016 09:11)

    RT meldet 14 Tote!
    ———–
    Hoffentlich doch keine Brüsseler EU Parlamentarier..wäre voll schlimm..

  45. Und da bekommt die AfD nur 15 Prozent in Baden-Württemberg?

    85 Prozent der Deutschen wollen die totale Islamisierung und den blutigen Djschihad auf deutschen Boden?

    Wir werden Dank des Affen-Islam Zustände wie in Somalia, Syrien oder Libyen bekommen.

    Der irren Kanzlerin sei Dank!

    🙂

  46. Gelten auf Flughäfen in der EU nicht schon länger verschärfte Sicherheitsvorkehrungen?

    Scheinbar nicht – wie man sieht!!!

  47. Eine Religion in Ekel-Haft:

    sie ekeln sich vor uns, wollen aber hier leben, sie bomben uns in die Luft und die Grünlinken Senfgurken verlangen Toleranz.

    Auf diese Art von Toleranz gibt es nur noch eine Antwort. Altparteien auf die Müllhalde der Geschichte.

  48. direkt vor der haustür der eu kriminellen.

    damit hat sich auch das thema …
    verteilung der flüchtlinge auf freiwilliger basis erledigt.

    keine eu regierung würde sich trauen,nur einen der refugees einreisen zu lassen.
    deren bevölkerungen ist nicht durch eine lumpenpresse so traumatisiert worden wie unsere.

    was ich mich frage,warum hat deutschland bisher nichts von diesen „liebesgrüssen aus dem kalifat“abbekommen?
    kein anderes land europas,hat ein solches heer an nichtregistrierten potentiellen gotteskriegern im land.

    sind wir etwa zum rückzugsgebiet dem terrornest der terorristen geworden?

    scheinbar fliegt uns schon dieses jahr alles um die ohren.

    merkel sollte man zumindest die ausreisse,bis auf weiteres verweigern.

  49. Ich kann hier leider kein Video gucken, lese aber eure Schilderungen…
    Ich schließe mich an:
    Islamverbot J E T Z T!!! Ist schon bekannt, in welcher Brüsseler Großmoschee im Falle eines islamischen Anschlags das Ma…smännchen (…=r??) bücken geht, seinen Arsch hinhält (ich meinte: in die Höhe reckt)?

  50. Die europäischen Flughäfen sollten sich auf die neue Situation einstellen und eine Initiative „Flughafen ohne Rassismus“ gründen. Die der Initiative beigetretenen Flughäfen wären dann sicher; das klappt ja bei den Schulen auch.

  51. Jetzt wird es wieder heißen: „Wir verteidigen die Demokratie!“ Und sie werden sich hinstellen mit „Je suis Bruxelles“-Schildchen.

    Mit dem Ins-Land-Lassen von Millionen unregistrierten Moslems verteidigen diese Narren ganz sicher auch die „wehrhafte Demokratie“.

  52. #69 Templer (22. Mrz 2016 09:13)

    Da sieht man panische Menschen und große Zerstörungen.

    Ja. Das hat gigantisch geknallt. Aber Merkel und die komplette EU sitzen vermutlich so fest auf ihren Ohren, daß sie es immer noch nicht gehört haben.

    Die haben die Wahl: Entweder sie schmeißen die Mohammedaner jetzt aus Europa. Dann wird es einmal richtig häßlich. Aber dann ist Ruhe. Oder sie lassen alles weiterlaufen wie bisher. Dann wird es täglich dauerhäßlich ohne Ende.

  53. .

    Allahu Akbar heiß übrigens korrekt übersetzt „Allah ist größer“ oder „Allah ist am Größten“ , und nicht , wie viele meinen, die Fehlübersetzung : Allah ist groß !

    WAS ICH NICHT VERSTEHE / FRAGE ! :

    Wieso / Wann werden alle die Muslime in Europa
    im Interesse der Sicherheit der europäischen Bevölkerung nicht interniert, welche fünf mal am Tag beim Gebet rufen und bekennen :
    “ Allah ist größer , als z.B. das Grundgesetz , die Menschenrechte , das unveräußerliche Recht jedes Menschen auf körperliche Unversehrtheit und Leben , die Gleichberechtigung von Frau und Mann , die Meinungs-Religions-, Wissenschafts-, Presse- und und u.s.w- Kunstfreiheit und
    die Narrenfreiheit(, die ich für mich in Anspruch nehme) !?!!“ (Luther sprach von der „Freiheit des Christenmenschen“)

    .

  54. Wir haben Bomben …ähhh Menschen geschenkt bekommen

    Jaja da müssen wir jetzt halt durch

    alles halb so schlimm — rein Statistisch war es die erste Bombe — Heute — in Brüssel und das sowas in Deutschland pssiert — rein Statistisch — Heute — eher — vielleicht

  55. ARD redtet von 1 Toten ,Phönix von 10 Toten und Internet 11 Tote ! Kurios diese Lügen Medien !

  56. Belgische Medien melden mindestens 14 Tote und über 100 Verletzte.

    Dies zeigt wie gefährlich es ist moslemische Fanatiker hier zu beherbergen und zu bewirten.

    Und mit den Flüchtlingsströme sind tausende von moslemischen Gotteskrieger nach Europa gekommen.

    🙂

  57. Linke u. Antifa-Faschos: „…letzendlich schuld

    der Kapitalismus, das System, die Nazis, Israel.“

    🙁

  58. Irgendwie wird manschond ie AfD dafür verantwortlich machen. Bzw da es das Terminal von American Airlines war, wird man es Trump in die Schuhe schieben.

  59. Jetzt quatschen sie auf n24 wieder mit „Terrorexperten“. Der Spack fabuliert gerade von einem Netzwerk von 15-30 Figuren; die Freaks haben es immer noch nicht kapiert, dass wir es mittlerweile mit Millionen Dschihadis in Europa zu tun haben. Herzlichen Dank an Merkel und Co.!

  60. Bedauerlicher Einzefall. Bitte nicht mit dem eigentlich friedlichen Islam verwechseln. danke

  61. So ist das dann, wenn man nicht mit Flugbereitschaft, Bodyguards etc. nach Brüssel und wieder zurück reist, sondern als normaler Bürger den von Merkel und Co zu verantwortenden Gefahren im öffentlichen Raum ausgesetzt ist.

  62. Zu diesem Thema http://nicolaus-fest.de/

    „Schon seit langem kann der Islamkritiker Hamed Abdel-Samad nur unter Polizeischutz in diesem Land auftreten; ähnlichen Bedrohungen ist der halbwegs moderate Islam-Wissenschaftler Mouhanad Khorchide ausgesetzt. Sie beide werden vor allem von den Muslim-Verbänden angegriffen, die das geistige Klima schaffen, in denen solche Bedrohungen erst möglich werden. Aber niemand empfindet das als Skandal. Kein Linker setzt sich für die Meinungsfreiheit von Khorchide oder Abdel-Samad ein, kein Politiker fordert Schritte gegen den Zentralrat der Muslime oder gegen DITIB, den deutschen Ableger der türkischen Religionsbehörde. Die ‚Verteidigung westlicher Werte’ läuft meistens darauf hinaus, sich tot zu stellen.“

    Die Wertegemeinschaft von Merkel, Maas und Konsorten ist eine Gemeinschaft linker Dekadenz.

  63. Auf den ersten Blick mag es verwundern, dass es noch keinen vergleichbaren Anschlag in Deutschland gab. Aber so dumm sind die Terroristen auch wieder nicht: Solange Merkel noch ungestört und ungefiltert Moslems einreisen lässt, warten sie noch, denn schließlich erhöht sich so täglich die Anzahl der Dshihad-Kämper.

    Aber wenn die Grenze tatsächlich geschlossen werden sollte, dann werden sie brutalstmöglich zuschlagen. Nein, das ist nicht als Aufforderung zu verstehen, die Grenze offen zu lassen! Die Konsequenzen müssen ganz andere sein.

  64. Abdeslam hatte nach seiner Verhaftung über geplante Anschläge in Brüssel gesprochen, was mich noch irritierte.
    Das war also keine Aus-, sondern eine Ansage.

  65. #58 burka (22. Mrz 2016 09:08)

    Ich höre schon die Gutmenschen die versuchen werden der willkommenslosen Gesellschaften die Schuld zu geben – die hatten keine Chance, die wurden nicht richtig integriert…..
    —————-
    Genau: mehr Geld für die „Integration“ und für den „Kampf gegen Rechts“, die als „geistige Brandstifter“ ja für alles verantwortlich sind, auch für die Radikalisierung dieser moslemischen „Jugendlichen“ und deren Trotzreaktion auf die Islamkritik der Rechten. – Bomben sind immer auch ein Hilferuf!

  66. Es knallt wohl gerade weiter. Jetzt auch Explosion in der U-Bahn. Typischer islamischer Mehrfrontenangriff:

    Explosion et fumée dans le metro Schuman, selon temoins

    In Lüttich soll es auch rund gehen, Mörder unterwegs:

    On avait parlé de plusieurs tueurs aussi à Liège.

    Ist allerdings noch nicht bestätigt. Lage chaotisch und im Fluß.

  67. ups…
    das beste wäre nicht darüber zu berichten.
    denn das würde die wählerschaft in die hände der afd spielen…

    wir werden von gefährlichen irren regiert und manipuliert.

    deshalb muss zuallererst gegen die verursacher vorgegangen werden.

  68. Ich schlage vor: die Körperteile der s.g. „Märtyrer“, die bei solchen Anschlägen ums Leben gekommen sind, einfach mit einem Schweinekopf dem zuständigen Imam bzw. der Familie übergeben. Sowas müsste per Gesetz beschlossen werden. Aber so wie ich unsere regierenden Idioten kenne, mann darf ja nicht die „religiösen Gefühle“ der moslemischen Bomber verletzen.

  69. Die moslemsichen Gotteskrieger machen das nur weil die böse AfD diese gewaltbereiten und blutrünstigen Moslems nicht Willkommen heißen wollen.

    🙂 🙂 🙂

  70. Brüssel – tolle Altstadt, wunderbare Lebensart, europäische Metropole. Wer hätte sich vor ein paar Jahren vorstellen können, dass es eine islamistische Hochburg ist.

    Ich bin gespannt, wann endlich die ersten mainstream Journalisten umfallen und erkennen, wohin das ganze führt. Mir ist unerklärlich, dass trotz tausender anderslautender Hinweise und Beweise, immer noch pro-Islam berichtet wird.

  71. Flughäfen sind doch hochgesichert!? Man sieht wie die islamophilen Orwellianer auch die Flughafenpolizeien beherrschen.Der Islam ist das(!) Sicherheitsrisiko,wer das nicht kapiert,der fliegt,der fliegt ohne Rentenanspruch.

  72. N24: Angeblich weitere Explosionen u. a. auf das Ratsgebäude, wo letzte Woche der EU-Gipfel stattfand.

    N24 spricht von „Angriff auf das Herz Europas“

  73. Die Terror-Moslems sollte man in Schweineblut ertränken und die Leichname über Mekka abwerfen!

    Und die verantwortlichen rotgrünen Politiker gleich mit!

    🙂

  74. Und? Ist unsere Juztussi Heiko Maas schon in die nächste Moschee gefahren, um dort auf die Knie zu fallen, so wie nach den Attentaten von Charlie Hebdo und dem jüdischen Supermarkt in Paris?

  75. Belgien 365 Einwohner pro km², dichtest bevölkertes Land Europas.

    (Nach unten frisierte?) Wiki-Zahlen:

    „Im Jahr 2011 lebten eine Mio. Einwohner mit muslimischem(islamischem!) Hintergrund in dem Land. Muslime stellen 30–35% der Bevölkerung in Brüssel, 4,0% in Wallonien und 3,9% in Flandern. Die Mehrheit der belgischen Muslime lebt in den großen Städten wie beispielsweise Antwerpen, Brüssel und Charleroi.“

    (Anm. d. mich)

  76. Koordinierter, typischer islamischer Massen-Terrorangriff. Flughafen, U-Bahnstationen, Regierungsgebäude, inzwischen bestätigt. Es ist noch nicht vorbei.

  77. Wer die islamische Hölle zulässt kommt darin um. Auch nach den heftigsten Bombenanschlägen mit vielen Toten lassen sich die Gutmenschen nicht von ihrer Willkommenskultur abweichen. Was für ein Graus das Unbelehrte die Zeichen der Zeit nicht verstehen wollen. Mohammed aus Arabien ist schon am Abgrund, er wird sein Feuer gebrauchen nach der Bombenzahl. Das alles wird geschehen auch in Deutschland wo man nicht mehr sicher ist.

  78. ***
    #69 Templer (22. Mrz 2016 09:13)

    N-tv und n24 zeigen nur beruhingende Bilder von Menschen am Flughafen die gelangweilt einfach rumstehen.
    ***

    Die linksGrüne Parallelwirklichkeit muß unter allen Umständen aufrechterhalten werden!!!

  79. Selbst schuld
    Warum haben die Opfer keine Armlänge abstand gehalten?

    Ich hoffe das als Reaktion, wie nach Köln, gefördert wird die Geldmittel für den Kampf gegen rechts zu erhöhen

    Ich freue mich auf die Killometerlangen Lichterketten der Muslime

    Ironie Off

    Es tut noch nicht genug weh 🙁

    Leider finde ich den Bericht nicht mehr
    Letzten gab es einen Bericht in der Main Stream Presse das immer mehr Asylanren und Muslime aus Frankreich und Belgien zu uns kommen, da die ständigen Polizeikontrollen nach Paris radikale Muslime vertreiben

  80. Wieder mal typisch bei den ganzen rechten hier.
    Ihr wollt nur von der Schande von Clausnitz ablenken.
    Es ist jawohl viel schlimmer wenn der Mob den Stinkefinger zeigt.
    Letztendlich weiss doch jeder das der Islam nur Opfer ist und hier der Islam wieder missbraucht wird.

    Apropos Missbraucht, gibt es eigentlich Neuigkeiten aus Köln ?

  81. Metro hat Fahrbetrieb eingestellt. Nach dem Flughafeen ist damit die Infrastruktur Brüssels zum Erliegen gekommen!

  82. #110 steffi48

    Was können die armen Schweine dafür?

    Das „Material“ gehört zum Abdecker und sollte wie Klinikabfall verbrannt werden.

  83. *bepissmichvorlachen*

    Belgien erhebt höchste Terrorwarnstufe!
    Wenn da man nicht noch ein islamischer Anschlag durchgeführt werden könnte!
    Söhr geföhrliche Lage in Belgien und Europa!
    Aber unsere Renten werden durch die Massen von eingeströmtem Islamisten sicher.
    Gott sei Dank! 🙂

    Außerdem wird Claudia Roth wohl wieder sagen:
    „Islamischer Terror ist auch immer ein Hilferuf!“

  84. Ach ja eins noch
    Ich war 2008 das erste mal in Israel und habe prognostiziert das auch 2025 bei uns überall Polizei und Militär patroliert um vor Muslimen zu schützen

    2016, Belgien und Frankreich ist soweit
    Bei uns ?

  85. Paradieserwartung spielt auch heute noch eine Rolle lt. folgende Ansprache eines Mullah:
    „Oh, Brüder im Glauben, wir empfinden keinen Verlust. Der Daß diese sinnlichen Paradieserwartung auch heute noch eine Rolle spielt, zeigt folgende Ansprache eines Mullah:
    „Oh, Brüder im Glauben, wir empfinden keinen Verlust. Der Märtyrer, wenn er Allah trifft, erreicht Vergebung mit dem ersten Tropfen Blut. Er wird errettet von den Qualen des Grabes und sieht seinen Platz im Paradies. Er wird vom großen Schrecken (dem Jüngsten Gericht) errettet. Er erhält 72 schwarzäugige Frauen, 70 seiner Familie kommen durch ihn in den Himmel, er wird gekrönt mit der Krone des Ruhmes, dessen Edelstein besser als die ganze Welt ist und besser als all das, was darinnen ist.“
    (Auszug aus der Predigt Sheich Isma’il Aal Ghadwan, die er in der Sheik ‚Ijlin Moschee in Gaza hielt [Fernsehübertragung der palästinensischen Autonomiebehörde am 17.8.2001]. Die Übersetzung, die diesem Text zugrunde liegt, befindet sich auf http://www.memri.org.)

    Ich hoffe, dass diese „Märtyrer“ allesamt in ihrem Paradies lediglich Frau Angela Merkel oder wahlweise Peter Altmaier vorfinden.

  86. # 30 Templer
    # 49 Friedel_1830

    Ich schließe mich Ihren Forderungen an.

    Diese verbrecherische, mörderische Satansreli-
    gion gehört europaweit verboten!!!

    Diese Mohammedaner-Ratten gehören unverzüglich
    aus Deutschland entfernt. Darunter zähle ich
    vor allem diese grottendummen Imame wie auch
    alle mohammedanischen Verbandsfunktionäre.

    Sämtliche militanten Religionsbunker(Moscheen)
    gehören geschlossen und abgerissen.

    Sozialschmarotzende und mohammedanische Reli-
    gionsverbrecher wie z.Bsp. diesen Palästinen-
    ser Abu Nagie und ähnliche muslimische Ver-
    brecher sowie dieser ganze Salafistenmüll ge-
    hören unverzüglich aus Deutschland entfernt.

    Die westliche Welt mit Ihren Möglichkeiten im
    Verbund mit den Vereinten Nationen sollten
    endlich handeln und dieser Satansreligion das
    Licht ausblasen. Besonders dieses mohammeda-
    nische Rattenloch Mekka dem Erdboden gleich-
    machen.

  87. Ich höre „Nach der Verhaftung von Abdullah keineahnungwieergenauhieß“ und „Das Netzwerk der Attentäter von Paris“, „Aus dem Umfeld von“…ich habe in 1 Stunde Nachrichten nicht einmal das Wort „Islam“ oder „Moslem“ gehört.

  88. Kriegswaffen und Terrorwelle in Schweden
    Kriegswaffen und Terrorwelle in Frankreich
    Kriegswaffen und Terrorwelle in Brüssels
    Kriegswaffen und Terrorwelle in Großbritannien

    Wenn wir nur einen Zusammenhang finden könnten…

  89. Sky-News: „Eine Ende der terroristischen Attacke in Brüssel ist noch nicht abzusehen.“

  90. Der Islam ist wohl angekommen!

    Es wurde auf Arabisch gerufen, … Ich kann mir denken was da gerufen wurde!

    Die Medien werden schreiben, Gott ist gross aber es war, Allah ist gross!

  91. Das deckt sich bestimmt auf, die werden bestimmt schon einen Moslempass finden, so sicher wie ein Moslemasylant immer einen Geldbeutel mit paar tausend Euros findet und zurück gibt, und danach hat die NWO wieder einen schönen Grund, die nächste Stufe ihres Planes zu initiieren und unsere Freiheit wieder etwas mehr zu beschneiden.

  92. 3 Tage vor meiner Abreise in die USA nochmal Hiobsbotschaften, all inklusive.

    So spannend kann Fliegen sein 😀

    Bunt und Vielfältig muß es zugehen

  93. Islamische Terroristen und Mörder in Brüssel festgenommen. Was nun folgt sind die Koranbomben und Allah-hu-akbar-Mörder und Terrorangriffe.

    Kennt jemand die Allah-hu-akbar-Videos?
    Die Islamisten jaulen ihre Gesänge: „… you are lookin for freedom, you are looking for peace, you are looking for happiness …“ (also du schaust/wünscht dir Frieden, Freiheit, Glück.) Dazwischen gehts dann Rund. Explodierende Bomben, Auto rast in Kindergruppe, Menschen werden in ein Loch oder vom Haus geworfen, Erschießungen, Steinigungen und und und …
    … nach jeder einzelnen dieser abscheulichen Taten kreischen sie hysterisch wie am Fließband „allah hu akbar“, Gott ist der Größte. So wie man es immer wieder, nach jedem zweiten Wort, im TV sieht.

    Und Merkel singt dazu: „Ich liebe euch doch alle …“

  94. Seit 9/11 überzieht der Islam die Welt erneut mit einer unendlichen Schlachterei:

    London, Madrid, Moskau, Beslan, Edinburg, Bombay, Bali, Djerba, Stockholm, Paris, Brüssel etc.pp.

    Politik: „Schnarch!“ „Islam ist Frieden!“

  95. Focus liveticker

    09.30 Uhr: Die Metrostation, an der es zu einer weiteren Explosion gekommen ist, liegt in unmittelbarer Nähe zum EU-Parlament.

  96. Gleich werden die ersten Politiker vor die Kameras treten; zusammengefasst werden sie sich wie folgt äußern:

    Schlimm, diese Anschläge, aber wir sollten uns in jedem Fall davor hüten, nun die richtigen Schlüsse zu ziehen. Wir sehen uns beim nächsten Anschlag.

  97. #154 5to12 (22. Mrz 2016 09:39)

    Jetzt werden wohl endlich die Armeen
    mobilisiert…..

    Ja, die des IS.

  98. #156 Babieca (22. Mrz 2016 09:40)

    Seit 9/11 überzieht der Islam die Welt erneut mit einer unendlichen Schlachterei

    Geköpfter in Holland vergessen?

  99. Wetten das?: Werden dann auch hier in Deutschland immer wieder Großrazzien und Verhaftungswellen durchgeführt, werden tatsäch große Stückzahlen Eindringlinge abgeschoben, werden deren Bargeldleistungen reduziert … spätestens dann knallt es auch hier.

  100. Man wünscht sich fast noch mehr Explosionen, am besten in den EU-Regierungsgebäuden. Diese EU-Regierung, die hauptsächlich aus Sozialisten besteht (z. B. Martin Schulz), die am Islam einen Narren gefressen haben und gar nicht genug von Islam-Multi-Kulti bekommen können, muss vernichtet werden.

  101. #157 Leontopodium (22. Mrz 2016 09:40)

    Focus liveticker

    09.30 Uhr: Die Metrostation, an der es zu einer weiteren Explosion gekommen ist, liegt in unmittelbarer Nähe zum EU-Parlament.

    Stehen Terry Reintke und Ska Keller am Fenster und rufen den mohammedanischen Terroristen ein fröhliches „Juhhhuuuu“ zu?

  102. Nicht dass man bei der fröhlichen Ostereiersuche das Osterei mit einer moslemischen Eierhandgranate verwechselt!

    🙂

  103. wir benötigen dringend:

    Abschaffung des Diskriminierungsgesetztes !
    denn Ross und Reiter müssen benannt werden dürfen ohne in eine rassistische Ecke gedrängt zu werden.

    Generalverdacht für alle Muslime in Europa !
    Es müssen sich endlich die Muslime gegen den Terror in allen Ländern bekennen.Es kann nicht sein, dass dort eine klammheimliche Freude über jedes Attentat gegen den verhassten Westen geschieht.

    Reform des Koran !
    Die Muslime müssen den Koran wieder auf friedliche Beine stellen und die massenhaften kriegsverherlichenden Hadite entfernen.

  104. Ich warne vor Instrumentalisierung dieser Einzelfälle. Vielleicht war es auch nur der überhitzte Dönerspieß des freundlichen Murat.

  105. #160 Claude Eckel (22. Mrz 2016 09:41)

    Ich ergänze mal:

    „Kein Generalverdacht, Islam wird mißbraucht, das hat nichts mit dem Islam zu tun, wir müssen jetzt noch mehr Milliarden für die Integration muslimischer Männer in die Hand nehmen.“

  106. Diese Meldung macht doch Hoffnung.
    Der ewige Friede bricht aus.
    Genau der Friede, den der Religionsgründer des Islam so vorbildlich praktiziert hat.
    Im christlichen Belgien wird so die vorösterliche islamische Friedfertigkeit gegenüber den Gastgebern demonstriert.

    Ich bin voller Freude und tiefem inneren Frieden, wenn ich daran danke, dass unsere christliche Bundeskanzlerin all diese friedfertigen und integrationswilligen Chefärzte, Ingenieure und Explosivkörperexperten zu uns eingeladen hat.

    Lasst uns voller Freude niederknien, inbrünstig beten und uns die Köpfe vom Halse trennen.

    R.I.P. Deutschland

  107. Merkel, Altmeier, Roth, Juncker und wie sie alle heißen, sind radikal-gläubige. Sie glauben, der Islam sei von Grund auf gut.

  108. Die knalle-bunte Republik Europa, wie von Udo Lindenzwerg und seinen grünen Ratten gefordert. Sie ist längst da.

    Der 3. Weltkrieg wird uns durch Mohammed und seine irren Nachbomber aufgezwungen.

    Jetzt haben Links-Grün-Versiffte endlich Abenteuer-Urlaub wie gewünscht.

    Es ist jetzt sehr unsicher, ob man die Toskana noch erreicht, während man seine Landsleute in Little-Istanbul-Mannheim mit den Lustabschneidern in ihrem Saft schmoren lässt.

  109. Das ist das Ergebnis unkontrollierten Zustroms an Massen-„Bereicherern“. Wann ist Frankfurt, wann Düsseldorf an der Reihe?

  110. #172 Andreas Werner
    Sehr gut zugespitzt – ich speicher diesen Kommentar mal ab!!!

  111. #162 SV (22. Mrz 2016 09:42)

    Geköpfter in Holland vergessen?

    Keineswegs. Genausowenig wie der geköpfte Lee Rigby in London, wieder Holland Theo van Gogh etc. Es sind einfach so viele, daß ich mit auf die großen Sprengstoffgemetzel beschränkt habe… :((

  112. Ich schätze mal dass unter den zwei Millionen Scharia-Asylanten-Zuwanderer mindestens zehn Prozent Schaira-Gotteskrieger sind.

  113. Blöde Moslems! Hätten die nicht kurz vor den Landtagswahlen bomben können?

    Dann wäre die AfD entgültig über 40 Prozent geschossen.

    🙂 🙂 🙂

  114. Leute, hört endlich mit der doofen Merkel auf!
    Geht Merkel, kommt der nächste Arsch mit Ohren nach und es wird sich rein gar nichts ändern.
    Der deutsche Wähler ist der Alleinschuldige und hätte es in der Hand.
    Da muss ich von der Leyen leider recht geben, die Mehrheit der Deutschen will den großen Austausch, will die eigene Ausrottung, so wie Merkel & Co das Bestellte gehorsam liefern!
    Baden-Württemberg spricht exakt die Sprache der deutschen Mehrheit.

  115. Bei solchen „Ereignissen“ muss auch neben der Terrorwarnstufe auch die Islamwarnstufe verhängt werden.

  116. Der Islam ist weltweit die größte agierende faschistische Gruppierung.
    Passt gut zum Islam – einige Merkmale des Faschismus:
    Der Faschismus zeichnet sich vor allem durch folgende Merkmale aus: Er ist in hohem Maße antidemokratisch (gegen die Demokratie) und antikommunistisch (gegen den Kommunismus). An der Spitze einer faschistischen Bewegung steht immer ein Führer, der von „seinem” Volk verehrt oder sogar verklärt wird (Führerkult). Der einzelne Mensch im Volk aber zählt nichts; im Mittelpunkt der Politik steht vielmehr das vermeintliche Wohl der so genannten Volksgemeinschaft, hinter der alle Rechte, Wünsche und Bedürfnisse des Einzelnen zurückstehen. Eine faschistische Partei oder Bewegung herrscht alleine und diktatorisch (Einparteienstaat) und versucht, alle Bereiche des Staates und der Gesellschaft vollständig zu durchdringen. Auch ein übersteigerter Nationalismus, die Hervorhebung des eigenen Volkes als etwas ganz Besonderes, gehört zu den Merkmalen des Faschismus. Außerdem schließt der Begriff Faschismus immer auch eine hohe Gewaltbereitschaft ein. Und schließlich zeichnen sich faschistische Bewegungen zumeist durch einen starken Willen zur Macht aus und scheuen nicht davor zurück, diese Macht mit Gewalt zu erringen.
    Das alles verehren und praktizieren Islamisten.

  117. Dieser Abdelslam hat die Ermittler-Heinis auf eine völlig falsche Spur geführt. Mit seinem Kack hat er sie wunderbar sediert und im Hintergrund wurde das nächste große Töten vorbereitet.

    Tja, das ist Islam – wer es nicht begreift, dem kann man nicht mehr helfen.

  118. Na ja, wegen so eines Ereignisses muß man ja nicht gleich einen neuen Treat aufmachen.
    Schließlich ist das heutzutage in Europa ein völlig normales Ereignis, gerade so als ob der berühmte Sack Reis in Peking umfällt.
    Vielleicht müssen die Belgier noch an ihrer Willkommenskultur arbeiten?
    Ich habe mich bereits auf die neuen bunten Verhältnisse eingestellt und sitze nur noch mit Stahlhelm im Büro und mein Fahrrad ist ständig in Fluchtposition geparkt!
    Ach so, bevor ich es vergesse:
    Die Aktion, wer auch immer sie zu verantworten hat, hat nichts mit dem Islam zu tun!!!
    Auf DLF läuft gerade Prophet, Islam, Waschung, lalelalelale…

  119. Geht auf NTV schon los. Die armen Kerle , sie haben nie eine Chance gehabt, mussman irgendwie ja auch verstehen,,,

  120. OT: Ich sage euch mal was. Es macht mich schon seit Monaten fertig. Ich arbeite in einerm internationalen Unternehmen und hier spricht niemand über das, was in D passiert. Auch jetzt! Die meisten wissen noch nicht einmal was in Brüssel passiert ist. Ich habe es zwei Kollegen gesagt und es kommt kein Kommentar! NULL!! Ich kann meine Mitmenschen/Kollegen nicht mehr verstehen. Es macht mich fertig. Wirklich fertig.

  121. #182 5to12 (22. Mrz 2016 09:46)
    Das ist das Todesurteil für Lügenpresse
    und Lügenpolitiker.
    ++++
    Nein!
    Islamische Anschläge sind doch immer nur Einzelfälle!
    Vermutlich sind auch islamische Terroristen dabei, mit denen Merkel Selfies gemacht hat.
    Also ist alles gut! 🙂

  122. #113 Integrationsmärchen (22. Mrz 2016 09:26)
    Brüssel – tolle Altstadt, wunderbare Lebensart, europäische Metropole. Wer hätte sich vor ein paar Jahren vorstellen können, dass es eine islamistische Hochburg ist.

    Abends geht aber keine aus dem Haus.

  123. Und wer meint, dass diese Anschläge zufällig vor dem Osterfest (Karwoche) stattfinden, hat nichts begriffen!

  124. Na Frau Merkel, Herr Maas, Frau Göring-Eckhard
    -zufrieden?
    Jaja, wir brauchen jetzt unbedingt einen Stuhl(gang)-Kreis gegen rechts!

  125. Wieso gibt es in Seoul oder in Tokio keinen moslemischen Terror.

    Ganz einfach:

    Die lassen erst gar keine Moslems ins Land.

    Moslemsicher Terror gibt es nur da wo Moslems wohnen.

    🙂

  126. Zwei schwere Explosionen am Flughafen Brüssel Zaventem

    Zwei Explosionen auch an Brüsseler U-Bahnstationen nahe EU-Parlament

    09.47 Uhr: Medienberichte gibt es zudem über eine Explosion an der Station Arts-Loi Kunst-Wet, die auf derselben Strecke wie Maelbeek und Schuman liegt. Eine Bestätigung gibt es dafür aber noch nicht.

    09.40 Uhr: Laut der belgischen Zeitung „Derniere Heure“ hat es zwei Explosionen in der U-Bahn gegeben – an den Stationen Maelbeek und Schuman, die im EU-Viertel liegen. Augenzeugen berichten auch dort von Verletzten.


    Teilen
    1.2k
    0
    Drucken
    Versenden
    Fehler melden
    [Zwei Explosionen am Flughafen in Brüssel]
    FOL Zwei Explosionen am Flughafen in Brüssel

    Am Flughafen von Brüssel haben sich gegen 8 Uhr zwei Explosionen ereignet. Nach ersten Berichten belgischer Medien hat es mindestens 11 Tote gegeben. Auch in den U-Bahn-Stationen Maelbeek und Schumann im EU-Viertel soll es jeweils eine Explosion gegeben haben. Alle Informationen im Live-Ticker.
    aktualisieren

    Zwei schwere Explosionen am Flughafen Brüssel Zaventem
    Zwei Explosionen auch an Brüsseler U-Bahnstationen nahe EU-Parlament
    Belgische Medien: Mindestens 11 Tote
    Airport wird evakuiert
    Flugverkehr nach Brüssel eingestellt, Metro-Stationen dichtgemacht

    09.47 Uhr: Medienberichte gibt es zudem über eine Explosion an der Station Arts-Loi Kunst-Wet, die auf derselben Strecke wie Maelbeek und Schuman liegt. Eine Bestätigung gibt es dafür aber noch nicht.

    09.40 Uhr: Laut der belgischen Zeitung „Derniere Heure“ hat es zwei Explosionen in der U-Bahn gegeben – an den Stationen Maelbeek und Schuman, die im EU-Viertel liegen. Augenzeugen berichten auch dort von Verletzten.

    09.38 Uhr: Die Brüsseler Nahverkehrsgesellschaft Stib hat aus Sicherheitsgründen alle Metrostationen geschlossen.

    09.30 Uhr: Die Metrostation, an der es zu einer weiteren Explosion gekommen ist, liegt in unmittelbarer Nähe zum EU-Parlament.

    09.25 Uhr: Belgien hebt die Terrorwarnstufe auf das höchste Niveau an. Das teilte ein Sprecher von Innenminister Jan Jambon am Dienstag mit.

    09.16 Uhr: Die Nachrichtenagentur Belga berichtet, es habe vor den Explosionen auch Schüsse gegeben.

    http://www.focus.de/politik/ausland/terminal-a-mehrere-explosionen-am-flughafen-in-bruessel_id_5376194.html

  127. Mein Gott! Wieso der Brüssler Flughafen?

    Wieso nicht der Kölner Dom der rotgrünen Irren und Islamversteher?

    🙂 🙂 🙂

  128. Wetten, dass
    – sich ein zufälliges islamisches Opfer unter den Toten befindet (Islamlobby: „Es war ein Anschlag auf uns alle !“)
    -ein islamischer Held den Flüchtenden geholfen hat
    -eine ganz kleine „Terrorzelle“ für den Anschlag verantwortlich ist
    -einige der Terroristen die Flüchtlingsroute „mißbraucht“ haben
    -die einheimischen, Brüsseler Terroristen „unauffällige, freundliche“ Männer waren, die allerdings unter der unmenschlichen, sozialen Benachteiligung gelitten haben ?

  129. #207 5to12 (22. Mrz 2016 09:50)
    Was wird es kosten, um all die Moscheen abzureissen?!
    ———————-
    Was wird es kosten, um all die Moscheen nicht abzureissen?!
    Antwort: Die Freiheit

  130. Warum Flughafen und Metro?

    Es gibt doch ein so schönes EU Regierungsviertel, diese Vollpfosten dort hätten ein derartiges Szenario verdient!!

  131. #193 Integrationsmärchen (22. Mrz 2016 09:50)

    Dieser Abdelslam hat die Ermittler-Heinis auf eine völlig falsche Spur geführt. Mit seinem Kack hat er sie wunderbar sediert und im Hintergrund wurde das nächste große Töten vorbereitet.

    In die Richtung gehen sehr viele Kommentare bei Libre Belgique. Seine Flucht war ein grandioses Manöver, das viele Kräfte band, während seine Brühdahs im Islam den nächsten Knaller vorbereiteten.

    Aber eine bestimmte Menge an Mohammedaner knallt es ununterbrochen an jeder Ecke. Und noch immer pennen viele tief und fest und ignorieren, daß uns der islam ununterbrochen seit 1400 den Krieg erklärt hat und diese Kriegserklärung immer wieder erneuert.

    Aktuell 13 Tote am Flughafen; waren wohl nicht nur ein, sondern mehrere Selbstsprengmu$el.

  132. Falls die EU-Gebäude evakuiert werden schlage ich vor, die Türe endgültig abzuschließen und den Schlüssel wegzuschmeissen.

  133. Ist es vermessen oder gar verbrecherisch, wenn ich meinen Gedanken äußere, dass wir noch viel mehr von solchen Ereignissen benötigen? DAMIT ENDLICH DIESER PARASITENFILZ IN DEN REGIERUNGSETAGEN davongefegt wird…?

    Wegen der Opfer:

    Leider traf es auch hier wiederum völlig unbescholtene Menschen, eigentlich Unschuldige.

    Außnahme:
    Evtl. trifft es jene „Wähler“ – egal wo’s in in Europa ein Rümmsle macht – welche diesen Wahnsinn mit ihrer „Stimme“ überhaupt erst ermöglichten…

  134. Die Moslems haben nur den Islam missbraucht.

    Oder die bodenlose Blödheit unserer rotgrünen Irren!

    🙂

  135. Brüssel ist sowieso eine islamische Stadt geworden und alles, was zum Islam gehört, ist eben auch mit dabei.

  136. eigentlich sind wir Deutschen Schuld

    wir haben die EU ermöglicht

    für uns sitzen Verbrecher und KIFI in Brüssel

    unsere Führerin hasst die Deutschen

    und ich beginne Deutschland in seiner jetzigen Form zu hassen

    In Deutschland hat man deshalb eine Initiative ins Leben gerufen, aufgrund derer 150.000 gespendete Kondome gesammelt werden konnten. Damit soll nun Aufklärung und Präventionsarbeit geleistet werden.

  137. Kurden missachten Feiertagsruhe

    „Am Sonnabend …zwei Männer kurdischer Herkunft offensichtlich wegen eines Missverständnisses gestritten und geschlagen.

    Im Verlauf der Auseinandersetzung gerieten dann zwei Gruppen mit jeweils 15 Personen…

    Rund zwei Stunden später standen sich die Gruppen erneut gegenüber….

    Sonntagnachmittag gerieten die beiden Gruppen abermals aneinander…
    entschied der Einsatzleiter, eine der Gruppen in eine andere Unterkunft zu verlegen…**

    http://www.kn-online.de/News/Nachrichten-aus-Kiel/Grosseinsatz-der-Polizei-Streit-in-der-Erstaufnahme-am-Nordmarksportfeld

    ** Am kultur-natuerlichsten waere doch eine
    Rückverlegung ns kurdische STammesgebiet ?!

  138. #213 Eulenspieglein (22. Mrz 2016 09:51)

    Und wer meint, dass diese Anschläge zufällig vor dem Osterfest (Karwoche) stattfinden, hat nichts begriffen!

    Ach was.

  139. #223 SV (22. Mrz 2016 09:55)

    Falls die EU-Gebäude evakuiert werden schlage ich vor, die Türe endgültig abzuschließen und den Schlüssel wegzuschmeissen.

    Dann aber Beeilung – und zwar abschließen, BEVOR diese ganze Bagasch‘ das Gebäude verlassen hat!!!

  140. Mit den illegalen Einwanderern sind auch tausende IS-Kämpfer nach Europa gekommen, ihr Hauptziel: Deutschland, ihre Absichten: Chaos und Gewalt sowie die Errichtung eines islamischen Staates.
    Sobald die Behörden der Invasion nicht mehr Herr werden (in den nächsten Monaten kommen noch Millionen), führen die eingesickerten Islamisten den entscheidenden Schlag gegen den deutschen Staat aus. Tausende Bewaffnete stürmen in einer konzertierten Aktion Polizeiwachen und Kasernen, töten die deutschen Polizisten und Soldaten, erbeuten Waffen und bringen ganze Regionen unter ihre Kontrolle. Die deutsche Zivilbevölkerung hat den Besatzern nichts entgegenzusetzen und ist ihnen schutzlos ausgeliefert, die Mehrzahl der Deutschen verschanzt sich in ihren Häusern und Wohnungen und hofft vergeblich auf Hilfe von außen. Patrouillen des IS fahren durch die Straßen und erschießen ohne Vorwarnung jeden nichtmuslimischen Passanten. Gelegentliche Gewehrsalven auf zivile Gebäude schüchtern die Bevölkerung weiter ein, so dass sich niemand mehr auf die Straße traut. Auf diese Weise bringt der IS zunächst große Teile Nordrhein-Westfalens und Niedersachsens unter seine Kontrolle. Begeistert rotten sich daraufhin vielerorts junge Muslime zusammen und plündern Läden und Geschäfte. Auf den Straßen herrscht das Faustrecht.
    Auch in Berlin, wo im Kanzleramt ein Krisenstab tagt, eskaliert die Lage. Ermutigt durch den raschen militärischen Erfolg des IS in Nordwestdeutschland, sammeln sich unzählige Muslime, vor allem gewaltbereite Jugendliche ohne berufliche Aussichten, vor dem Reichstagsgebäude. Die anrückende Polizei ist machtlos angesichts der unüberschaubaren Menschenmenge. Alle Eingänge des Reichstags sind aus Sicherheitsgründen von innen verriegelt worden, die anwesenden Parlamentarier schauen besorgt aus den Fenstern. Innerhalb der nächsten Stunden wächst die Menge der jungen Männer immer weiter an. Brandsätze, Flaschen und Steine werden gegen das Gebäude geworfen. Die Bereitschaftspolizei hat vor dem Kanzleramt Stellung bezogen, um das Gebäude im Falle weiterer Ausschreitungen zu schützen. Im ZDF-Heute-journal spricht Klaus Kleber von einer einzigartigen Aufbruchsstimmung die Deutschland erfasst habe, die nur vergleichbar mit dem arabischen Frühling sei. Plötzlich jedoch verschwinden die regulären Fernsehbilder von den Geräten. In Mainz und Köln haben Kämpfer des IS die Sendeanstalten gestürmt, viele Mitarbeiter liegen tot in Gängen und Büros. Auch Herr Kleber und Frau Slomka befinden sich unter den Opfern. Auf den Bildschirmen erscheint ein zorniger alter Mann mit langem Bart und Turban. Auf Arabisch (mit englischen Untertiteln) erklärt er sich zum Kalifen von Europa. Alle Ungläubigen sollen sich nun zum wahren Glauben an Allah und seinen Propheten Muhammed, gepriesen sei sein Name, bekennen. Als Zeichen ihres Übertritts zum einzig wahren Glauben sollen weiße Bettlaken aus den Fenstern gehängt werden. Wer dem nicht Folge leistet, soll den ganzen Zorn Allahs zu spüren bekommen. Bis zum Abend hängen an den meisten Häusern weiße Laken, wo sie fehlen, stürmen IS-Kämpfer, vielfach unterstützt von türkischen und arabischen Jugendlichen und Mitgliedern der Antifa die Häuser und massakrieren die wehrlosen Bewohner. Die Leichen werden meist grausam verstümmelt auf die Straßen geworfen.
    Jubelnd nimmt die Menschenmenge vor dem Reichstag die Ansprache des selbsternannten Kalifen von Europa auf und immer stärker bestürmen die Belagerer das Parlament, bis die Türen schließlich nachgeben. Fensterscheiben werden eingeworfen, massenhaft drängen die Menschen durch die aufgebrochenen Türen. Im Gebäude ereignen sich unfassbare Verfolgungsjagden und Gewaltszenen. Abgeordnete, die vor dem Mob die Flucht ergreifen, werden zuletzt in der Reichstagskuppel gestellt und niedergestochen, andere werden gewaltsam aus Fenstern geworfen, vereinzelt auch enthauptet. Da die Abgeordneten von B90/die Grünen und die Linken schon frühzeitig über die Revolution informiert waren, befinden sich glücklicherweise nur noch Mitglieder von CDU und SPD im Reichstag. Mehrere Brände werden in den Büros gelegt, am späten Abend steht das gesamte Gebäude in Flammen. Als die Polizei vor dem Kanzleramt den Mob nicht mehr aufhalten kann, muss die Verteidigung als aussichtslos aufgegeben werden (aus Kostengründen verfügen viele der Beamten nicht über ausreichend Munition, und die wenigen Schüsse die man abgibt, verpuffen praktisch wirkungslos angesichts der schieren Überzahl der Angreifer). Während die Massen auf das Gelände vordringen, landen zwei Polizeihubschrauber auf dem Dach des Kanzleramts, um die Kanzlerin und ihre Minister zu evakuieren. Merkel setzt sich ins nahe Polen ab und bittet die dortige Regierung um politisches Asyl, sie sei schließlich polnischer Abstammung und könne deshalb auf eine besondere Fürsorge des polnischen Staates rechnen. Da in Polen fast keine Muslime leben, ist es dort weiterhin ruhig und sicher geblieben. Trotzdem lehnt die polnische Regierung Merkels Asylantrag ab, da sie die Sicherheit der geflüchteten Kanzlerin nicht garantieren könne. Zwei Wochen später berichtet das paraguayische Staatsfernsehen über die Ankunft Merkels in ihrem neuen Wohnort, einer großzügigen Hazienda in der Nähe von Asunción. In einem Interview erklärt Frau Merkel, daß der neue Kalif illegitim sei und daß sie sich auch weiterhin als die Kanzlerin aller Menschen in Deutschland verstehe.
    Deutschland, oder vielmehr das Gebiet, das einmal Deutschland hieß, steht nun vollständig unter der Kontrolle des IS, die eingeborene Bevölkerung hat sich weitgehend in ihr Schicksal ergeben oder ist in die Wälder geflohen. Von Schweden bis Spanien brechen zeitgleich ähnliche Aufstände der muslimischen Bevölkerung aus. Fast ganz Westeuropa befindet sich in muslimischer Hand. Einzig die osteuropäischen Staaten wehren sich in einer großen Militärkoalition gegen den muslimischen Zugriff, es ist aber nur eine Frage der Zeit, bis die verbliebenen Staaten zwischen dem IS und dem wiedererstarkten Russland zerrieben und aufgeteilt werden.
    Die USA und alle außereuropäischen Staaten haben inzwischen ihre Grenzen geschlossen und nehmen keine Bürgerkriegsflüchtlinge auf. Präsident Trump erklärt, das Beispiel Europas zeige, daß es keine gute Idee sei, Flüchtlingen in großer Zahl Asyl zu gewähren. Er werde jedoch schmerzhafte Handelssanktionen gegen den Islamischen Staat anordnen. Darüber hinaus werde man beobachten wie sich die Lage weiter entwickle und zu gegebener Zeit in konstruktive Gespräche mit den neuen Machthabern eintreten.

    Quelle: Kommentarbereich von http://www.pi-news.net im September 2015

  141. na dann – und immer schön welcome schreien ihr komplett durchgeknallten irrer linker Abschaum. Hier mussten wieder Unschuldige sterben, danke an Merkel und F.Mann. Vielen lieben Dank.

  142. Und wieder 15 oder mehr ermordete Menschen und 120 Schwerverletzte im Namen der „Friedensreligion“ (?)Islam!!!

    #173 Integrationsmärchen (22. Mrz 2016 09:45)

    Merkel, Altmeier, Roth, Juncker und wie sie alle heißen

    …sind genau die Gestalten, die solche Vorfälle immer kleinreden und drumrum schwafeln da es sie ja selber nie betrifft im Ggs. zu uns Bürgern!
    =====================
    Basteln Will / Illner / Plassberg / Maischberger schon an den Ablenkquasselrunden um das wieder zu verharmlosen und vom Thema abzulenken: Lamya Kaddor hatte doch 2 Wochen Pause: Die könnte mal wieder oder Kholya Hübsch! (würg)
    Nimm dazu noch Simone Peter („Wir müssen jetzt aufpassen dass die Anschläge von Brüssel nicht von der rechtsradikalen AfD ausgeschlachtet werden!“) und Rammelow („Inshallah! Das ist der schönste Tag in meinem Leben!“) sowie einen korantreuen „Islamwissenschaftler“ Zauselbart und mach Dir die Welt so traumtänzerisch bunt, damit die letzten Hinterwäldler immer noch nicht aufwachen und nicht realisieren, dass wir im Krieg sind!!! FROHE OSTERN FRAU MERKEL!!!

  143. Liebe EU-Parlamentarier, die Ihr vielleicht selbst oft diesen Flughafen nutzt oder sogar die Metro-Station: Eure Ängste sind total unbegründet, Ihr müsst den Islam erst nur näher kennenlernen, dann werdet Ihr merken, dass das eine totale Bereicherung ist. Denn nur da, wo Menschen nicht in Berührung kommen mit der Religion des Friedens, entstehen Ängste und Vorurteile.

  144. Bestimmt sind die Attentäter von der belgischen Gesellschaft (die in den Großstädten übrigens zu 30-40% aus Muslimen besteht) brutal ausgegrenzt worden. Sie wollten sich integrieren, aber man hat ihnen keinen Job, kein Haus und kein gegeben. Wie kann man nur so islamophob und rassistisch sein? Es war nur eine logische und zwingende Folge, dass sie in ihrer totalen Verzweiflung zu Terroristen wurden.

    Wir müssen dringend weitere Millionen von rechtgläubigen Moslems nach Europa locken und Milliarden in die Integration investieren, damit sie sich nicht radikalisieren. Wir sind an allem Schuld!

    [Ironie aus]

  145. #220 FrankfurterSchueler (22. Mrz 2016 09:54)

    #207 5to12 (22. Mrz 2016 09:50)

    Was wird es kosten, um all die Moscheen abzureissen?!
    ———————-

    Was wird es kosten, um all die Moscheen nicht abzureissen?!
    Antwort: Die Freiheit

    5to12 Was sagen die Sterne dazu?

  146. Macht endlich die Grenzen dicht – und zwar schon unten am Mittelmeer!!!!!

    Ein stehendes, intereurpopäisches Heer muss angeschafft, die IS zerschlagen werden – am bestem die gesamte islamische Brut!!!!!

    Damit sollten sich unsere Politiker mal befassen und nicht mit Windrädern!!!!!

  147. #237 Zwiedenk (22. Mrz 2016 09:58)

    Gibt er jetzt wieder einen schönen Trauermarsch mit Merkl-Il-Sun an der Spitze?

    Und linksgrüne Pädophile rufen: „je suis Manneken Pis“

  148. #241 Waldorf und Statler (22. Mrz 2016 09:59)

    @ #181 Templer (22. Mrz 2016 09:47)

    Guckst du: #233 lorbas (22. Mrz 2016 09:57)

  149. Nähe zu EU-Behörden

    .

    „Wenig später ist es in einer Brüsseler Metro-Station in der Nähe der EU-Behörden laut dem belgischen Sender RTBF zu einer Explosion gekommen.“Welt

  150. Sonderausgabe Blöd v. 22.03.16: „AfD für Anschläge verantwortlich – Blöd war schon vor den Attentätern vor Ort! – Heil Merkel!“

  151. Mein Gott! Da wird uns heute abend unsere Systemmedien wieder angekarrte und handverlesene Taqiyyqa-Moslems präsentieren, die gegen den Terror protestierten.

  152. Oooch
    Da haben doch nur die Kinder vom Großmuffti und von Fatima ihre Arbeit aufgenommen.
    Ist doch schön wenn die Fachkräfte ihre Qaulitäten in Arbeit umsetzen.
    Die gehören doch zu deutsche Land und zu Europa.
    Das sorgt für Bombenstimmung.
    Moslemi Welcome.

  153. #250 Templer (22. Mrz 2016 10:00)

    Heute Abend dann sicher „Hart ber Fair“ mit Aiman Mazyek: „Die AfD hat in Brüssel mitgebombt“….

  154. Auf n-tv hat sich der „Terrorexperte“ Michael Ortmann zu dem Anschlag geäußert und davor gewarnt, den Anschlag zu früh „Islamisten“ zuzuordnen. Es könnte genausogut ein zweiter Breivik gewesen sein.

    Klar, Breivik hat auch „Allahu Akbar“ gerufen wie Zeugen heute hörten.

    Eins ist übrigends auch interessant. Ein Reporter vor Ort sagte dass die Polizei sich seit Jahren aus Mohlenbeck oder wie man das auch schreibt, zurückgezogen hatte, damit sich die Muslime nicht durch übermäßige Polizeipräsens diskriminiert fühlen sollen. Fragen noch Kienzle?

  155. #225 Marie-Belen (22. Mrz 2016 09:55)

    Hat schon jemand offiziell erklärt, das habe nichts mit dem Islam zu tun?

    Gleich um 10.30: Der Arman Maizcack…. wenn nicht der, dann der Himbeer Toni Hofreiter oder Siggi Popp, den hingelegte Schweinsköpfe vor geplanten Moscheebauplätzen mehr stören als das heute!

  156. Inshallah meine Freunde, es geht wieder los!

    11 Tote, egal.

    DAS HAT ALLES NICHTS MIT DEM ISLAM ZU TUN.

    Bald auch in Germanistan, wetten?

  157. Wichtigste Frage: Hat sich Aiman Mazyek schon dazu geäußert, dass dies nichts mit dem Islam zu tun hat ??

  158. N24: Reporter spricht von „Kriegszustand“ in Belgien

    Bravo ihr Sozialisten, Linke, Grüne und seit Merkel auch CDUler, Gutmenschen, Islamversteher und -anbiederer, Lügenpresse, Schmierfinken usw. Ihr habt es geschafft, den islamischen Dschihad ins Herz von Europa zu bringen.

  159. #210 UglySide (22. Mrz 2016 09:51)
    OT: Ich sage euch mal was. Es macht mich schon seit Monaten fertig. Ich arbeite in einerm internationalen Unternehmen und hier spricht niemand über das, was in D passiert. Auch jetzt! Die meisten wissen noch nicht einmal was in Brüssel passiert ist. Ich habe es zwei Kollegen gesagt und es kommt kein Kommentar! NULL!! Ich kann meine Mitmenschen/Kollegen nicht mehr verstehen. Es macht mich fertig. Wirklich fertig.

    Es tut noch nicht genug weh und die Einschläge sind zu weit weg
    Immer mehr stumpfen auch komplett ab

    Mir geht es auch so, allerdings in anderer Richtung
    Bombenanschlag in Brüssel? Das öffentliche Leben kommt zum Erliegen ?
    Selbst schuld , warum wehrt ihr euch nicht?

    Heute die Zeitung aufgeschlagen
    6 jährigen vom Vater nach Tunesien verschleppt. Deutsche Mutter ist verzweifelt — mir doch egal was heiratest Du auch so einen
    Phantombild vom Vergewaltiger, eindeutig Arabisch – geht mir am A… vorbei
    In Hannover gibt es eh fast nur Linke Gutmenschen
    Frau von 2 Männern die südländisch aussagen zusammengeschlagen und angeraubt – die ist mit Sicherheit nicht bei der nächsten Pegida oder AFD Demo in Hannover

    Ich hab immer weniger Mitleid mit solchen — erschreckend

  160. Mami M. studiert soeben den Koran und ist auf diese Suren gestoßen:

    Sure 9, 33. Er ist es, Der Seinen Gesandten geschickt hat mit der Führung und dem wahren Glauben, auf dass Er ihn obsiegen lasse über alle (andern) Glaubensbekenntnisse, mag es den Götzendienern auch zuwider sein.

    Sure 9, 41. Ziehet aus, leicht und schwer, und streitet mit eurem Gut und eurem Blut für Allahs Sache! Das ist besser für euch, wenn ihr es nur wüßtet!

    Sure 9, Vers 123: „O die ihr glaubt, kämpfet wider jene der Ungläubigen, die euch benachbart sind, und laßt sie in euch Härte finden und wisset, dass Allah mit den Gottesfürchtigen ist.“

    Sure 66, Vers 9: „Prophet! Führe Krieg gegen die Ungläubigen und die Heuchler (munaafiqien) und sei hart gegen sie! Die Hölle wird sie (dereinst) aufnehmen – ein schlimmes Ende!

    Tja, jetzt müsste man noch interpretieren können. Sie könnte ihren Berater aus Österreich dazuziehen, er versteht die dahinter liegenden Absichten.

    M M W! Schnell!

  161. Und wir lassen gerade Millionen von diesen Scharia-Scheinasylanten nach Deutschland rein.

    🙂

  162. #250 Templer (22. Mrz 2016 10:00)

    Mein Gott! Da wird uns heute abend unsere Systemmedien wieder angekarrte und handverlesene Taqiyyqa-Moslems präsentieren, die gegen den Terror protestierten.
    ———————————-
    Nachdem Elmar Tevesen, der Terrorismusexperte schlechthin, alles zurecht relativiert hat.

    Wir kennen schon das Fazit: Hat nichts mit dem Islam zu tun. Das darf kein Futter für die Rechten geben, daher muss gerade jetzt der Kampf gegen Rechts, sprich Pegida und AfD verstärkt werden.

  163. Das verrückte an diesen Geschichten ist dann immer dieser Aktionismus – und zwar immer erst im Nachhinein!

    NACH der Explosion alle Metrostationen schließen usw.

    So ein Kaas‘!

    DANACH sind die Täter eh erstmal untergetauscht. Und die werden schon – so sie sich eh nicht selber zerfetzen lassen wollen – sich Gedanken machen, wie sie – auch trotz Sperrung der Ubahn – das Weite finden.

    Ich würde den Nahverkehr einfach weiterlaufen lassen. Rund um den Tatort halt – rein technisch eh notwendig, weil dann einiges kaputt ist und wegen Ersthilfe und so – streckenweise temporär außer Betrieb nehmen. Mehr aber auch nicht. Alles andere so lassen, wie’s ist. Fertig.

    Nicht der Nahverkehr gehört aktioniert, sondern der unverzügliche Rausschmiß all dieser wandelnden Tarnkappenbomber.

  164. Ich war 2000 kurz vor und während des Ausbruchs der „2. Intifada2 in Israel. Deren Kennzeichen, islamischer Krieg, bestand darin, daß Sprengislamer in Bussen, Cafés, Restaurants, Konzerten und im gesamten öffentlichen Raum mit maximalem Blutzoll gezielt Zivilisten schlachten gingen. Mit Semtex, Nagelbomben, allem, was möglichst blutig ist.

    Sie teilten schon damals mit, daß Allah und Mo ihnen gesagt haben, daß sie durch Terror siegen werden.

    Ich dachte damals nur: DAS wird mit dem Islam auch nach Europa kommen. Und auf vollkommen unwillige Politiker treffen, die diese Lage weder begreifen noch mit ihr fertigwerden.

    16 Jahre später ist der urislamische Terror und Vernichtungskrieg gegen weiche Ziele in ganz Europa in vollem Gang.

  165. die Bereicherung ist schon da!!!!

    IN Deutschland werden keine Terroranschläge,hier haben die Neste bezahlte von Merkel,sie werden nicht die Neste kapput machen!!!

  166. @ #27 fluechtling.net (22. Mrz 2016 08:57)
    „Wer sonst bedroht den Flugverkehr in grossem“

    UAV von militaer/terroristen in 1500m hoehe
    zb Los angeles,

    Laser Pointer oder staerkeres.

    Defekte Technik

    Depressive Piloten

  167. 222 Babieca (22. Mrz 2016 09:55)

    #193 Integrationsmärchen (22. Mrz 2016 09:50)

    Dieser Abdelslam hat die Ermittler-Heinis auf eine völlig falsche Spur geführt. Mit seinem Kack hat er sie wunderbar sediert und im Hintergrund wurde das nächste große Töten vorbereitet.

    In die Richtung gehen sehr viele Kommentare bei Libre Belgique. Seine Flucht war ein grandioses Manöver, das viele Kräfte band, während seine Brühdahs im Islam den nächsten Knaller vorbereiteten.

    Keine Sorge. Einfach alle Pizzeria überwachen. Die Hintermänner werden schnellstens gefunden.

    „Wir schaffen das“.

  168. Die Attentäter haben großen Fehler gemacht mit Brüssel, da wohnen nur dunkle Gestallten von den rechten Glauben!
    Das Ziel war schlecht ausgesucht!
    Die Religion des Friedens ist nicht unbedingt die Religion des Verstands.

  169. #253 Bamboocha (22. Mrz 2016 10:02)
    Inshallah meine Freunde, es geht wieder los!
    11 Tote, egal.
    DAS HAT ALLES NICHTS MIT DEM ISLAM ZU TUN.
    Bald auch in Germanistan, wetten?
    ++++
    In Germanistan planen die Islamisten am liebsten ihre Anschläge bei Vollkost in gratis gestellten Wohnungen mit Harz-4.
    Deshalb wird in Germanistan (vielleicht) etwas weniger laufen!

  170. Bis Köln Aachen ist es eine Stunde. Dort holt sich sicher einer der Terroristen um 10:00 sein Hartz IV ab….

  171. Bei n-tv wir wieder realtiviert, dass die Scheiße von der Decke tropft.

    Gründe für den moslemischen Terror sei die hohe Jugendarbeitslosigkeit in Brüssel.

    Mein Gott man kann gar nicht so viel essen wie man kotzen möchte.

    🙂

  172. Die MMF (Moslemische Merkel Fraktion) im Einsatz.

    Merkel hat mitgebombt und mitgeschossen.

    Irgendwer wird doch wohl mal versuchen Deutschland für die Anschläge haftbar zu machen, wegen der unkontrollierten Invasion der moslemischen Attentäter nach Deutschland, weiter in andere europäische Länder.

  173. „Wir müssen akzeptieren, dass die Zahl der Straftaten bei jugendlichen Migranten besonders hoch ist“ . KLARE MAENGEL sind bei dieser Aussage offensichtlich.

  174. Langsam wird es allerhöchste Zeit für den kompletten Rauswurf von Islamisten aus Deutschland!
    Merkel muß weg!

  175. Wo der Islam auftaucht, da gibt es über kurz oder lang Probleme, Zankereien, Streitigkeiten, Zerstörung, Mord, Totschlag und Bürgerkriege.
    Kein Wunder, der Islam ist nach eigener Ansicht umgeben von Feinden, von einer ungläubigen Welt. All das will der Islam mittels seiner kranken Anhänger ausrotten. Das dauert halt ein paar Jahrhunderte.
    Dieser genetische Defekt, bzw. das krankhafte Streben nach Unfrieden (angeblich um so die Erdkugel in ihrem Sinne zu erleuchten und zu verbessern) ist ein Markenzeichen des Islam.
    Zum Vergleich nehme ich dazu gerne die Situation im Nahen und mittleren Osten seit 1946/48 – seit diesen Jahren herrscht dort immer, also durchgehend, vielleicht mal mit einer Unterbrechung von 1 oder 2 Monaten, Krieg, Bürgerkrieg, Mord, Totschlag und Zerstörung.
    (Die recht willkürlich nach dem 1. WK gezogenen Staatsgrenzen spielen hierbei m. E. nur eine sekundäre Rolle.)
    Das Gewaltpotentential nimmt zu. Man sieht das auch bei einer ganzen Reihe afrikanischer und asiatischer Staaten.
    Diese Horde Psychopathen ist durch ihre Religionskacke geistig umnachtet, mit gesunden Hirnen hat das nichts mehr zu tun. Nur wenn sie töten, meinen sie für sich dadurch endlich ein gutes Leben führen zu können.

  176. #260 katharer (22. Mrz 2016 10:04)
    Es tut noch nicht genug weh und die Einschläge sind zu weit weg
    Immer mehr stumpfen auch komplett ab
    —————————–
    Ja, wir werden um eine tiefgreifende Katharsis nicht herum kommen.

  177. Auf N24 labert ein „Fachmann“ die ganze Zeit, dass mehr Kontrolle nötig ist. Der Rfid-Chip ist also nicht mehr weit.
    Dann haben die Moslems ihren Zweck erfüllt.

  178. Nur, wer den Islam kennt, verliert seine Vorurteile. Schön brav halal Essen gehen, Hidschab tragen, zum Islam konvertieren, viele viele Moscheen ins Abendland setzen, Kirchen schleifen; Scharia steht über Grundgesetz:

    Koran(Fluch auf ihn)

    5;50 „Wollen sie etwa die heidnischen ungerechten Rechtsbestimmungen? Allahs Urteil ist fürwahr das beste…“
    Übers. Azhar Islaminstitut Kairo)

    5;50 „Wünschen sie etwa die Richtlinien der Dschahiliya(Anm.: Heidentum)? Und wer ist ein besserer Richter als Allah…“
    (Übers. Rassoul; Salafisten)

  179. Spätestens in drei bis vier Tagen nimmt die Systempropagnada diese Meldung aus Brüssel wieder aus den Nachrichten, damit man den bösen Rechten nicht weiter Wähler zuspielt.

    Und die irre Kanzlerin wird dann wieder vom deutschen Steuerzahler finanzierte Großmoscheen einweihen und weitermachen wie bisher.

    Die irre Kanzlerin muss weg.

  180. #252 Eurabier (22. Mrz 2016 10:01)

    #250 Templer (22. Mrz 2016 10:00)

    Heute Abend dann sicher „Hart aber Fair“ mit Aiman Mazyek: „Die AfD hat in Brüssel mitgebombt“….

    Ich denke und merke im Umfeld das diese Taktik nicht mehr funktioniert.
    Eher schlägt es ins Gegenteil um und bringt der AfD neue Wählerstimmen.
    Der Tag an dem Mazyek fluchtartig das Land verlassen muß rückt näher.

  181. Das Wichtigste ist jetzt, zu verhindern, daß diese tragischen Unfälle von irrationalen Islamophoben instrumentalisiert werden.

  182. Nee, das waren keine Islamisten. Das war der Höcke. Der hat extra noch arabisch gelernt, um es auf die armen, unschuldigen Muslime zu schieben.

    Sakrament, für wie blöd halten die uns eigentlich??

  183. #242 lorbas (22. Mrz 2016 09:59)

    Die Widderenergie ist nun aktiviert.
    Das heisst wo Uranus steht, in Quadrat zu
    Pluto in Steinbock.
    Das ganze kulminiert dann etwa um den 8.April.
    (MAD MAMA ist dann besonders herausgefordert)
    Ausserdem bildet Saturn im Quadrat zu Mondknotenachse Fische/ Jungfrau.
    Das heisst,
    dass jetzt Altruismus/ Empathie (Fische)
    geprüft wird von Saturn zu Rationalität/ Vernunft (Jungfrau)

  184. Elmar Brok, der Superabgeordnete und unverbesserliche Dummschwätzer, klagte eben auf n24, nun wisse er nicht, wie er zum Wochenende nach Berlin heimreisen könne. Der Ärmste. Ist denn nicht sein eigentliches Zuhause sowieso Brüssel?

  185. Betrunkener greift Migranten an — Staatsschutz

    „Er habe den 45-Jährigen offensichtlich für einen Flüchtling gehalten und ihn aufgefordert
    , nach Hause zu gehen und für sein Land zu kämpfen.**

    Plötzlich zog der Angreifer ein Messer. Dem Libanesen gelang es , den Angriff abzuwehren…
    http://www.kn-online.de/News/Aktuelle-Nachrichten-Schleswig-Holstein/Schleswig-Holstein/Timmendorfer-Strand-Betrunkener-greift-Migranten-an-Staatsschutz-ermittelt

    ** Meinungsfreiheit. Wieso Staatsschutz ?

  186. #184 WoWi (22. Mrz 2016 09:44)

    wir benötigen dringend:

    Abschaffung des Diskriminierungsgesetztes !
    denn Ross und Reiter müssen benannt werden dürfen ohne in eine rassistische Ecke gedrängt zu werden.

    Generalverdacht für alle Muslime in Europa !
    Es müssen sich endlich die Muslime gegen den Terror in allen Ländern bekennen.Es kann nicht sein, dass dort eine klammheimliche Freude über jedes Attentat gegen den verhassten Westen geschieht.

    Reform des Koran !
    Die Muslime müssen den Koran wieder auf friedliche Beine stellen und die massenhaften kriegsverherlichenden Hadite entfernen.

    Der war noch NIE friedlich!

  187. Glaubt Ihr auch dass es ab Karfreitag (Ostern: Höchster Feiertag der katholischen Kirche) bei uns ebenfalls losgeht….?!?

  188. 50 Babieca (22. Mrz 2016 09:06)

    Une personne aurait crié quelque chose en arabe avant que des coups de feu retentissent, expliquent plusieurs témoins.

    Und jetzt raten wir, was diese Person wohl auf Arabisch geschrien hat, ehe es knallte? „Eßt mehr Datteln?“ Oder doch eher „Allahu Akhbar“?
    —————-

    wie kann man nur?

    doch nienienicht allahu Akbar.

    Islam ist frieden, wie immer das auf arabisch heisst. drum hat man es nicht verstanden.

    kann sein, er hat auch gesegnete Ostern gewünscht.

    da sieht man wieder, wie Araber Avantgarde sind.

    tut mir leid, mein Zynismus ist Selbstschutz.

  189. Während nun hier in Europa die bewährte Dschihad-Methode des Bombenterrors die Völker in den Islam zwingen sollen, predigt unser Staatsrundfunk weiter den herrlichen Koran!

    Gerade gehört im DLF:

    Wasser im Islam
    „Und Allah sendet Regen“ – auch am Weltwassertag?

    Nicht nur
    Theo Retisch
    wissen Millionen nicht mehr, warum Ostren gefeiert wird, aber unentwegt wird uns eine MÖrderreligion eingehämmert.

  190. „Und tötet sie, (die Ungläubigen) wo immer ihr sie trefft, und vertreibt sie, von wo sie euch vertrieben haben. Denn Verführen ist schlimmer als Töten. Kämpft nicht gegen sie bei der heiligen Moschee, bis sie dort gegen euch kämpfen. Wenn sie gegen euch kämpfen, dann tötet sie. So ist die Vergeltung für die Ungläubigen.“

    Sure 2, Vers 19

  191. Der gesamte öffentliche Verkehr in Brüssel ist inzwischen eingestellt.

    Genau der feuchte Moslem-Traum. Den Westen lahmlegen. Schmeißt die RAUS! Alle. Deportationen jetzt. Generalverdacht ist lebensnotwendig.

    Moslems nach Moslemien! Und fangt verdammt nochmal endlich an, Mohammedaner an Flughäfen rauszufiltern, statt „“Ethnic Profiling“ zu kreischen. Außerdem: Kein Moslem als Flughafenangestllter. Nicht mal als Putzmann.

    Der Islam ist ein mörderisches Sicherheitsrisiko.

  192. #273 Templer (22. Mrz 2016 10:09)
    Bei n-tv wir wieder realtiviert, dass die Scheiße von der Decke tropft.

    Gründe für den moslemischen Terror sei die hohe Jugendarbeitslosigkeit in Brüssel.

    Mein Gott man kann gar nicht so viel essen wie man kotzen möchte.

    🙂

    Ach, da geht mit Sicherheit noch mehr, was das Relativieren und Verdrehen angeht.
    Ein „Experte“ wird wahrscheinlich dem Rechtspopulismus die Schuld andichten.

  193. Nun hat der Terror tatsächlich Mitteleuropa erreicht, dank Merkel!
    Wird sich selbstverständlich ausbreiten, in alle Großstädte.

  194. Die Beschwichtungssatzbausteine vom letzten Parisanschlag werden gerade mal wieder hervorgekramt. Die deutschen Lügenmedien sind das Allerletzte!

  195. #280 SV (22. Mrz 2016 10:11)

    #234 lorbas (22. Mrz 2016 09:57)

    Neeeeeeein. Es sind bestimmt „Einheimische“.

    Solche „Einheimischen?“

    Freitag, den 12. Juli 2013 kurz nach 17 Uhr: Ein Intercity-Zug Richtung Limoges entgleist mit fast 140 Stundenkilometern im Bahnhof von Brétigny-sur-Orge ungefähr 20 bis 30 Kilometer südlich von Paris. Ein Wagen stürzt auf den Bahnsteig und reißt dessen Überdachung mit sich. Sofort wird die Alarmstufe „rot“ ausgerufen. Die Rettungskräfte (fast 300 Feuerwehrleute und 20 Notarzt-Teams sowie Polizei-Einheiten) sind rasch am Ort. Sie befreien etwa 30 Verletzte aus dem Chaos verbogener Bleche und bergen sechs Todesopfer. Dabei beobachten sie, dass sich eine Gruppe von etwa 50 „Jugendlichen“ aus einem benachbarten Sozialghetto unter die Retter mischt.

    Zuerst denken diese, die jungen Männer seien gekommen, um ihnen zu helfen. Doch bald werden sie gewahr, dass es die überwiegend farbigen Jugendlichen auf die Handtaschen mit den Smartphones und Geldbörsen der Opfer abgesehen haben. Als Polizisten und Feuerwehrleute versuchen, die Leichenfledderer zur Rede zu stellen, werden sie mit Steinen beworfen. Am Ende werden die Plünderer von der polizeilichen Eingreiftruppe CRS vertrieben. Die Presse berichtet von nur vier Festnahmen.

    Nathalie Michel, Sprecherin einer Polizeigewerkschaft, machte beim privaten Rundfunksender Europe 1 ihrer Entrüstung über die Plünderer Luft. Dieses Verhalten sei „inqualifiable, monstrueux“ (unerhört, ungeheuerlich), rief sie aus. Der örtliche sozialistische Abgeordnete Jérôme Guedj nannte die Plünderer auf Twitter „düstere unmenschliche Kretins.“

    Diese Empörung ist verständlich, weil der Vorfall in Brétigny nicht aus heiterem Himmel kam. Im März dieses Jahres hatte in Grigny, nicht weit von Brétigny, eine Gang 15- bis 17-Jähriger unter Androhung von Gewalt die Reisenden eines mithilfe der Notbremse angehaltenen Regionalzuges abkassiert. Alle Wertgegenstände wie Schmuck, Smartphones, Kreditkarten und Bargeld mussten diese aushändigen. Schon im Juni standen die jungen Schwarzen vor Gericht. Doch die Richter zeigten offenbar allzu großes Verständnis für ihre sozialen Nöte. Sie ließen sie nach einer „feierlichen Ermahnung“ laufen. Dadurch konnten sich ihre Altersgenossen in Bretigny nur ermuntert fühlen.

    Fréderic Cuvillier, der sozialistische Verkehrsminister in Paris, hat sofort versucht, die Plünderungs-Szenen kleinzureden, indem er sie als „isolierte Akte“ bezeichnete. Doch die Beobachter vor Ort fühlten sich an Szenen erinnert, die im September 2001 nach der verheerenden Explosion eines Ammoniumnitrat-Lagers in der Nähe der südwestfranzösischen Großstadt Toulouse abliefen.
    Bei der größten Industriekatastrophe der Nachkriegszeit, hinter der noch heute islamistische Terroristen vermutet werden, wurden durch die Druckwelle Autos von einer nahe gelegenen Autobahnbrücke geblasen und in der Großstadt gingen die meisten Fensterscheiben zu Bruch. Jugend-Banden nutzen damals die Situation für ausgiebige Beutezüge. Ähnliches war vor wenigen Wochen auf Pariser Prachtstraßen zu beobachten, als der dem Scheichtum Katar gehörende Fußballclub Paris-Saint-Germain den Sieg im Endspiel um die französische Meisterschaft feierte.

    Die Aufregung über die unglaublichen Szenen am Bahnhof von Brétigny hatte sich noch nicht gelegt, da kam es vom 20. bis zum 22. Juli in Trappes in der Nähe der noch immer schicken Königsstadt Versailles westlich von Paris nach dem Versuch von Polizisten, die Identität einer Burka tragenden Konvertitin festzustellen, zum nächtlichen Angriff eines muslimischen Flash-Mobs gegen die örtliche Polizeistation.

    Trappes hatte bereits im Jahre 2005 von sich reden gemacht, als im Zuge der inzwischen schon legendären Vorstadt-Intifada das Bus-Depot der Stadt samt den darin geparkten Bussen in Flammen aufging. Dieses Mal wurden Dutzende von Pkw und Müllcontainern abgefackelt. Die Polizisten wurden mit Feuerwerkskörpern angegriffen. Nur einer der Aufrührer wurde zu einer Gefängnisstrafe verurteilt, aber sofort wieder freigelassen, da die französischen Strafanstalten zurzeit aus allen Nähten platzen.

    Die Häufung solcher Ausschreitungen, die meistens ungesühnt bleiben, könnten dem jungen Journalisten unter dem Pseudonym Laurent Obertone recht geben, der in einer im Frühjahr 2013 erschienenen aufrüttelnden Dokumentation Hunderter von ähnlichen und noch schlimmeren Vorfällen Frankreich mit dem schockierenden Kubrick-Film „Clockwork Orange“ vergleicht. Der Autor zeigt darin an zahlreichen der Regionalpresse entnommenen Beispielen, wie der Leichengeruch der sterbenden christlch-abendländischen Kultur barbarische Aasfresser aus der ganzen Welt anzieht.

    Die nun schon Jahrzehnte währenden Menschenexperimente von Sozialingenieuren haben in den Ballungsgebieten Frankreichs zu einem hoch explosiven Gebräu von gutmenschlichem Kulturrelativismus und Kapitulantentum auf der einen Seite und islamistischer Gewaltverherrlichung auf der anderen Seite geführt. Manche Beobachter erwarten den großen Knall noch in diesem Sommer.

  196. #256 Bamboocha (22. Mrz 2016 10:02)

    Inshallah meine Freunde, es geht wieder los!

    GENAU!!!

    „Ich glaub‘ es geht schon wieder los – (tamdriadaTammm) – das darf doch wohl nicht waaaaahr sein – dass man sooooo – (dingdangdingdong) – toootaaal den Halt verliert….“

    KLICK

  197. Das sind die Früchte der linken Spinner.
    Es ist Erntezeit.

    Wer nicht hören will, muss fühlen!

  198. Wer ist auch dafür, dass alle hochrangigen EU-Politiker (EU-Kommission, EU-Parlamentspräsidium etc.) und auch alle Teilnehmer zukünftiger EU-„Flüchtlings“-Gipfel (voran die Kanzlerin mit ihrem Gefolge etc.) ab sofort nicht mehr in gepanzerten Limousinen durch gesicherte Hintereingänge zu ihren Zusammenkünften fahren, sondern wie wir alle (das niedere Fußvolk) mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Linienflüge mit normalem Zugang durch die Abfertigungshallen, U-Bahnen, Busse etc.) anreisen müssen? Was glaubt Ihr, wie schnell dann „aus öffentlichem Interesse heraus“ Molenbeek und die anderen Brutstätten des islamischen Terrors ausgeräuchert werden!

    Aber solange so unhaltbare Zustände herrschen, wie z.B. in dem folgenden Kurier-Artikel beschrieben „Molenbeek: Die Polizei hat hier nichts zu suchen“ (http://kurier.at/politik/ausland/molenbeek-die-polizei-hat-hier-nichts-zu-suchen/188.081.895), müssen wir uns wohl weiterhin von „unseren“ Politikern als Kanonenfutter im Jihad verheizen lassen.

  199. Die Medien betreiben immer noch Verdummung und Manipulation.

    Mindestens 22.000 Terroristen halten sich bekanntermaßen in Europa auf, nichts wird unternommen.
    https://deutsch.rt.com/international/37248-is-leak-formulare-konnten-22000/

    Es ist so offensichtlich, das dies ein Terroranschlag ist, da muss man nicht wattebauschmäßig von „Explosionen“ faseln.

    Da die auf der Liste stehenden bekannten Terroristen immer noch frei herumlaufen, könnte man den Eindruck gewinnen, die Behörden hätten dies so gewollt. Andernfalls wären sie vorbeugend tätig geworden.

    Ebenso bekannt ist, das sich in vielen Aufenthaltsheimen der illegalen Eindringlinge IS-Terroristen als Schläfer aufhalten. Auch hier wird nichts unternommen.

    Stattdessen wird „sensibilisiert“, „Wachsamkeit“ „geübt“, Streifen werden „verstärkt“, Warnstufen erhöht.

    Verhindert eine Warnstufe einen Terroranschlag?
    Die 90% absolut unkontrollierten Eindringlinge in Europa werden sich an all das nicht halten.

    Wie wirksame Handlungen aussehen können, haben Ungarn und Mazedonien gezeigt.

    Es sind KEINE Flüchtlinge, es sind illegale Eindringlinge.

    Sehr viele haben bereits durch ihre Taten nachgewiesen, das sie kriminell sind.

    Die Medien versuchen immer noch das Volk in eine trügerische, falsche Sicherheit zu lügen.

    Wir haben bereits jetzt Krieg in Europa

    Im Koran steht:
    Sure 9, Vers 123: „O die ihr glaubt, kämpfet wider jene der Ungläubigen, die euch benachbart sind, und laßt sie in euch Härte finden und wisset, dass Allah mit den Gottesfürchtigen ist.“

  200. #300 Babieca (22. Mrz 2016 10:14)
    Der gesamte öffentliche Verkehr in Brüssel ist inzwischen eingestellt.
    […]

    Bloß warum haben diese Deppen das EU-Parlament verschont?

  201. #224 Eminenz (22. Mrz 2016 09:55)

    Ist es vermessen oder gar verbrecherisch, wenn ich meinen Gedanken äußere, dass wir noch viel mehr von solchen Ereignissen benötigen? DAMIT ENDLICH DIESER PARASITENFILZ IN DEN REGIERUNGSETAGEN davongefegt wird…?
    —————————————————
    Nein, es ist nicht vermessen, es ist unsere einzige Change auf Umkehr!
    Im DLF wird gerade bestätigt, daß es wohl kein technischer Defekt war.
    Martin Schulz hat bereits seine tiefe Betroffenheit zum Ausdruck gebracht.
    Fest steht nur, daß es nichts mit der Religion des Friedens zu tun hat.

  202. #270 Ku-Kuk (22. Mrz 2016 10:08)
    Die Attentäter haben großen Fehler gemacht mit Brüssel, da wohnen nur dunkle Gestallten von den rechten Glauben!
    Das Ziel war schlecht ausgesucht!
    Die Religion des Friedens ist nicht unbedingt die Religion des Verstands.
    —————————–
    Brüssel ist der Sitz der EU. Das Attentat sagt auch aus: Wir tragen den Terror jetzt ins Herz der EU.
    Natürlich darf das nicht so gesehen werden, so in den Medien kommentiert werden, dafür sorgt schon die hirngewaschene Autokorrektur, der Medientanten und -heinis.
    Brüssel steht als Repräsentanz für die EU und Molenbeek ist das real existierende schwarze Loch mitten in der EU.

  203. Wer zum Teufel hat den Rechtgeleiteten bloß die falsche Koranübersetzung auf den Nachttisch gelegt?

  204. Der Michel, als großer Fan des „Tatort“, ist zum Glück sehr vorsichtig, wenn es um Vorverurteilungen geht.

    Auch wenn arabische Rufe zu hören waren, kann es dennoch sein, dass die Pharmaindustrie, die Atom-Lobby oder ein rechtsradikales Netzwerk hinter den Anschlägen steckt.

  205. @ #277 B8r (22. Mrz 2016 10:10):
    JVA Köln: Jeder 2,5te Häftling ein solcher mit „Auslandshintergrund“.
    JVA Heinsberg – Untersuchungshaftbereich: 7 von 10 festgenommenen Tätern sind solche mit „Auslandshintergrund“.
    Bundesland Hessen: Ausländeranteil in U-Haft bis zu 65 Prozent / Haftanstalten Hessen: Inzwischen sind rund 45 Prozent der insgesamt etwa 6000 Gefangenen ausländische Straftäter.
    usw.. mittlerweile sind die JVA zu Vielvölkerverwahranstalten mutiert, in denen der klassisch deutsche Häftling kuschen muss, damit es ihm nicht schlecht ergeht.

  206. #288 Fink (22. Mrz 2016 10:13)

    Elmar Brok, der Superabgeordnete und unverbesserliche Dummschwätzer, klagte eben auf n24, nun wisse er nicht, wie er zum Wochenende nach Berlin heimreisen könne. Der Ärmste. Ist denn nicht sein eigentliches Zuhause sowieso Brüssel?

    Vielleicht überlegt dieser Dummschwätzer endlich einmal was er mit seinem unsäglichen ProMerkel Kurs hier für ein Unheim mitverantwortet hat!!! Da sterben 15 Leute und 100 schwerverletzt und dieser Typ jammert rum er weiss nicht wie er nach Hause kommt?!? Aber Hauptsache sein Toupet sitzt, wa?

  207. #295 JJ (22. Mrz 2016 10:13)

    #184 WoWi (22. Mrz 2016 09:44)

    wir benötigen dringend:

    Das ist was passiert wenn man Wasser und Öl vermischt.

    Leute. Es gibt Gründe für Grenzen.

  208. Wie sagt es der Sergant in ‚Wir waren Helden‘ zu seinen Soldaten?

    „Ladies, der Feind ist in der Stellung“ und verteilt Waffen und Munition …

  209. @ #289 Fink (22. Mrz 2016 10:13)
    „nun wisse er nicht, wie er zum Wochenende nach Berlin heimreisen könne. Der Ärmste.“

    es wird wirklich zeit, dass man auch andere verkehrsmittel als flieger erfindet.

    vllt hat EU-elmer schlechte erfahrungen
    mit reisen in EU-oefftl verkehrsmitteln ?

    oder ihm ist der fettfleck auf dem sitz peinlich, wenn er mal aufstehen muss. ?!

  210. Brüssel ist nun mal die erste islamische Stadt Europas. Was will man da erwarten. Wahrscheinlich wurden die Muselanten durch die letzten Razzien einfach nur provoziert.

  211. Meine Vermutung:

    1. Ein AfD-Anhänger, welcher sich durch die scharfe Rhetorik der Partei zu dieser Tat hat anstiften lassen.
    2. Ein Trump-Anhänger mit Sympathien zu den Südstaaten.
    3. Ein radikaler Jude oder Mormone.
    4. Ein osteuropäischer Rechter, welcher sich gegen die Aufnahme von Rapefugees stellt.

  212. 2 Stunden Medienberichterstattung.
    Immer noch sind die Wörter „Islam“ und „Moslem“ nicht gefallen.

    Ich gehe auch davon aus, daß am Ende als Fazit stehen wird, daß die armen Muselmanen die wahren Opfer dieser Anschläge sind.
    Mehr Geld für Integration und Islamverbände!

  213. Reporter: Was sagen Sie zum Anschlag in Brüssel?

    Claudia Warze: Wir wissen noch überhaupt nichts, gar nichts wissen wir, noch nicht einmal ob es tatsächlich ein Anschlag war.

    Dass der eine oder andere jetzt an eine Anschlag, gar von Militanten aus den Krisenregionen denkt, zeigt ja wie tief der Hass und der Rassismus der Rechten schon in unsere Gesellschaft eingedrungen ist. Ganz wichtig ist es jetzt den Kampf gegen…

    Reporter: Entschuldigen Sie, dass ich Sie unterbreche, aber so weit hergeholt…

    Claudia Warze: Dass Schutzsuchende eventuell durch die menschenverachtende Politik der Bundesregierung schon so weit getrieben werden, dass sie sich aus lauter Verzweiflung selbst in die Luft sprengen, obwohl sie ja Anhänger einer Friedensreligion sind, macht mich total betroffen und auch traurig.

    Reporter: Was schlagen Sie als Lösung vor?

    Claudia Warze: Wir müssen diesen Menschen zeigen, dass wir mitfühlen mit ihrem Leid, dass wir solidarisch sind. Gewalt ist ja immer auch ein Schrei nach Liebe.

    Deshalb meine ich, wir sollten großzügig Fluchtkorridore aus allen Krisengebieten der Welt nach Europa schaffen endlich ohne Engherzigkeit und Rassismus diese armen Menschen bei uns aufnehmen…

  214. #315 Dichter (22. Mrz 2016 10:16)

    Wer zum Teufel hat den Rechtgeleiteten bloß die falsche Koranübersetzung auf den Nachttisch gelegt?

    Die GIDEONS warn’s wohl eher nicht, denke ich …
    😉

  215. Und immer noch strömen Tausende illegale Eindringlinge täglich nach Europa, trotz Diktator-Deal und Aktionsplänen….

    sperrangelweit offene Grenzen

  216. Ich würde alle-alle Moslime von EU abschieben,diese Terror betrift nur mittlere Schicht von Bevölkerung,die Politische Elite bleiben geschönt.Wir sind solche Sklaven von Politiker,Steuerabgeben,leiden unter Moslime!
    Das hat Afrikanische Obama gut alles organisiert!

  217. was sagen die Berufsempörten Fatima Roth und BonusMeilenCem dazu ?

    Araber Afrikaner , der ganze Abschaum raus aus Europa

    aber Keine Angst .. in Deutschland wird es keine Anschläge geben .. hie werden doch alle Terroristen und Illegale voll versorgt und mit Taschengeld ausgestattet. Denen geht es hier gut .. die tauchen hier unter .. in Berlin oder im Ruhrgebiet

    ich denke mal das waren Nazis, Rechte Wirrköpfe oder Pegida Pogida Legida

  218. Hat sich Aiman Mazyek schon dazu geäußert, dass dies nichts mit dem Islam zu tun hat ??
    #255 Bazi (22. Mrz 2016 10:03)

    Es ist bereits eine neue Veranstaltung vor dem Brandenburger Tor geplant, wie damals nach CHARLIE HEBDO. Mazyek wird sich wieder mit Gauck und Merkel unterhaken und verkünden:
    „Jetzt müssen wir noch fester zusammenstehen!“:
    http://www.tagesspiegel.de/images/german-president-gauck-chairman-of-the-central-council-of-muslims-in-germany-mazyek-and-german-chancellor-merkel-attend-vigil-for-victims-of-paris-attacks-in-berlin/12106926/2-format6001.jpg

    Die Berliner Fester-Spiele, sozusagen.
    (Alte Klempner-Weisheit, an die man immer beim Anziehen von Schrauben denken sollte:
    „Nach fest kommt lose.“)

    Aha, 13 Tote inzwischen. Damit ist ja der Blutzoll von CHARLIE HEBDO auch erreicht.
    (Nicht zu vergessen allerdings die vier weiteren Toten im jüdischen Supermarkt.)

  219. #332 RDX (22. Mrz 2016 10:20)

    Meine Vermutung:

    1. Ein AfD-Anhänger, welcher sich durch die scharfe Rhetorik der Partei zu dieser Tat hat anstiften lassen.
    2. Ein Trump-Anhänger mit Sympathien zu den Südstaaten.
    3. Ein radikaler Jude oder Mormone.
    4. Ein osteuropäischer Rechter, welcher sich gegen die Aufnahme von Rapefugees stellt.

    Da fehlt noch was!:
    5. Ein ungarischer Regierungsbeamter
    6. Putin

  220. @ #331 baqd_G (22. Mrz 2016 10:20)
    2 Stunden Medienberichterstattung.
    Immer noch sind die Wörter „Islam“ und „Moslem“ nicht gefallen.
    —————

    da könnte man glatt auf den Gedanken kommen, die Medien hätten irgendwie „mitgemacht“. Anders lässt sich diese Ignoranz der Wahrheit gegenüber nicht erklären.

  221. Aufgrund von Pegida und der AfD in Deutschland bleibt den Islsmisten doch gar nichts anderes übrig!
    Für mich sind die Anschläge nichts weiteres als ein großer Hilfeschrei!
    Gut das unsere Kanzlerin dagegen ganz intensiv etwas tut!

  222. #312 Das_Sanfte_Lamm (22. Mrz 2016 10:16)

    Bloß warum haben diese Deppen das EU-Parlament verschont?

    DAS frage ich mich auch. Zaventem ist inzwischen geschlossen.

  223. War unser schwachmatischer Justizminister schon in der Moschee?

    Auf DDR2 gerade Terrorexperte Thevessen: die Polizei hat Schuld! Idiot!!

  224. Ich würde sagen, die Belgier müssen noch an der „Willkommenskultur“ arbeiten. Die armen Migranten haben sonst keine Möglichkeit ihre Sorgen und Ängste zum Ausdruck zu bringen.

    Die Wehrlosigkeit und Dummheit der sog. Demokratien ist erschreckend!

  225. #309 Michael Diegelmann

    Ich erwarte auch, dass die Brüsseler Bürokraten die Gefahr mit mehr Sozialarbeitern versuchen zu entschärfen. Keineswegs sollten mehr Sicherheitsmaßnahmen eingeführt werden, denn das wäre nur rechtspopulistische Angstmacherei.

  226. #325 Cesare Beccaria (22. Mrz 2016 10:19)

    Das atmet den Geist des NSU

    —————————————————-
    Genau das habe ich mir auch schon gedacht. Beate zieht immer noch die Strippen!
    Mal sehen was Plaßberg und Illner dazu meinen?

  227. #338 hydrochlorid (22. Mrz 2016 10:21)

    Und immer noch strömen Tausende illegale Eindringlinge täglich nach Europa, trotz Diktator-Deal und Aktionsplänen….
    ——————-
    Ja, und – was passiert?

    Wo gehen Millionen auf die Straßen?

    Außer bei Pegida keiner, im Westen schon gar nicht. Die wollen es noch bunter, besonders blutrot!

  228. Vorläufige Zahlen: 23 Tote im Airport, 10 Tote in der Metro.

    Erst wenn es jeden Tag Selbsmordattentate wie in Israel oder Bagdad gibt, fühlen sich syrische „Flüchtlinge“ hier so richtig zuhause.

    Aiman Mazyek wird sich hinstellen und distanzieren und jede Kritik an seiner „Religion“ als Mißbrauch eines völligen Einzeleignisses brandmarken.

  229. #331 baqd_G (22. Mrz 2016 10:20)

    2 Stunden Medienberichterstattung.
    Immer noch sind die Wörter „Islam“ und „Moslem“ nicht gefallen.

    Yep. „Fanatiker“, „Terroristen“, „Täter“. War etwa die RAF unterwegs?

  230. #325 Orwellversteher (22. Mrz 2016 10:18)

    Wetten, dass Gerald Knaus und Rebecca Harms nicht unter den Opfern sind?
    ————-
    10.14 Uhr: Das EU-Parlament in Brüssel ist komplett geschlossen. „Es kommt keiner mehr rein oder raus“, sagte der EU-Abgeordnete Herbert Reul Focus Online. Der CDU-Politiker ist mit seinen Mitarbeitern im Büro. Es seien durchweg die Sirenen von Polizei und Rettungsdiensten zu hören. Im Parlamentsgebäude fühle man sich sicher, sagt Reul. Die Sicherheitstechnik am Eingang sei gerade komplett erneuert worden. „Wir haben alle Termine abgesagt“, berichtet Reul.
    ————————————–
    Gut das der normale Bürger keine Sicherheitstechnik bei sich trägt um sich so schützen zu können wie ein Herr Reul im EU Parlament, weil der normale Bürger ungeschützt für die die da geschützt sind zur Arbeit gehen muss.

  231. Na dann bin ich mal gespannt wie lange der Islam noch zu Europa oder Deutschland gehört?

    Ich habe da so eine böse Vorahnung …..

  232. Systempolitiker werden jeden Zusammenhang mit der „Flüchtlingspolitik“ Merkels von sich weisen.

  233. Diese ganzen „Terrorismusexperten“ die im GEZ-Staatsfernsehen zu Wort kommen, sind zum Totlachen!

  234. Mohammedanische (ja die vor allem) und sonstige Primitivkulturen sind mit Europa ethisch, sozial, kulturell und ethnisch inkompatibel.
    Friedliches Koexistieren ist mit diesen Primitivkulturen unmöglich.

    Ende der Durchsage.

  235. Solange weiter über die Täter herumgelogen und verschwiegen wird,
    solange müssen weiter unschuldige Menschen sterben.

  236. EILT

    CFR und Crystal Beck wollen heute Abend, ein
    Schmuse-Stuhlkreis in Brüssel, für
    traumatisierte Moslems veranstalten.

    ALLE sind eingeladen!

  237. OT!

    Und an der Börse Frankfurt treiben die perversen Börsianer die Kurse nach dem ersten Schreck schon wieder in Jubelschritten nach oben, als wenn nichts passiert ist!
    Die Erde benötigt dringend eine Generalreinigung!

  238. Bei n-tv redet man soeben davon das es sich bei den Attentätern um „Friedensreligionsanhänger_Innen“ handelt und fragt warum diese unser Werte so hassen würden.

  239. Koran(Fluch auf ihn)

    8;59 „Und laßt die Ungläubigen ja nicht meinen, sie würden davonkommen!“

    8;59 „Und diejenigen, die ungläubig sind, sollen ja nicht meinen, sie könnten zuvorkommen.“
    (Übers. Mazyek-Sippe, islam.de)

    2;191 „Und tötet sie, wo immer ihr auf sie stoßt… Solcherart ist der Lohn der Ungläubigen.“
    (Salafisten-Lies-Gratis-Koran)

    2;191 „Und tötet sie, wo immer ihr auf sie trefft… Solcherart ist der Lohn der Ungläubigen.“
    (Mazyek-Sippe, islam.de)

  240. Ist euch schon aufgefallen, dass die Bezeichnung „islamistischer“ Terroranschlag gar nicht mehr verwendet wird?

    Ich hab schon den ganzen morgen Nachrichten am laufen und nicht ein Wort davon. Es ist nur noch neutral und vor allem „kultursensibel“ von Terroranschlag oder noch viel neutraler ist von „Explosionen“ und „Selbstmordattentäter“ die Rede, als ob nur ein Feuerlöscher in die Luft gegangen ist. Ja keinen Bezug zum Islam herstellen.

    Jetzt höre ich schon wieder, wie „Terrorismusexperten“ mit Schnappatmung nach Ursachen suchen, obwohl ein Blick in Koran ausreicht.

  241. Mein Beileid mit allen Opfern und deren Angehörigen.

    Das Ganze ist so entsetzlich. Vor allem weil allen Asylkritikern klar war, dass so etwas bei den offenen Grenzen/unkontrollierten Einwandern und dem Kniefall vor dem Islam passieren musste und weiterhin passieren wird.

    Frau Merkel, das Blut der Opfer klebt an ihren Händen.
    Wie können Sie uns noch in die Augen sehen?

    Ich verabscheue sie aus vollem Herzen!

  242. Bei Bertelsmann_Knecht Ntv wird über „etwaige Täter_innen“ wild spekuliert. Es stehe noch gar nichts fest, und es gebe auch noch keine Bekenner_innen.

    Vielleicht war es ja der Osterhase der fälschlicherweise ein Bumm_Paket unbekannter Herkunft verteilt hat.

    Ironie off

  243. #366 von Politikern gehasster Deutscher (22. Mrz 2016 10:28)

    OT!

    Und an der Börse Frankfurt treiben die perversen Börsianer die Kurse

    Lass stecken, dein linkspopulistisches Stammtischgelaber. Geh „Tatort“ gucken….

  244. #320 notar959 (22. Mrz 2016 10:17)

    Wie sagt es der Sergant in ‚Wir waren Helden‘ zu seinen Soldaten?
    „Ladies, der Feind ist in der Stellung“
    ———————–
    Der Nordvietnamese kämpfte mit einer regulären Armee gegen eine andere reguläre Armee.
    Der nordvietnamesische General kämpfte bis zu Letzt für sein Land und sah selbst die Sinnlosigkeit des Krieges.
    Hier kämpften (Helden) Soldaten auf beiden Seiten nach Regeln des Krieges gegen Soldaten.
    Hier aber kämpfen feige Schweine (die Gattung Schwein verzeihe mir den Vergleich), die sich von ihrem Gegner durchfüttern lassen, gegen Zivilisten.
    Was einst „Kollateralschäden“ hieß ist ihnen Ziel. Indem sie sich selbst mit in den Tod reißen, meinen sie Helden zu sein. Das geht nur, weil sie durch die Religion des Todes, dem Mohammedanismus, komplett gehirngewaschen sind.
    „Wir waren Helden“ ist ein guter Film, weil er uns den Wandelt der Zeit drastisch vor Augen führt.

  245. #343 hydrochlorid (22. Mrz 2016 10:23)

    @ #331 baqd_G (22. Mrz 2016 10:20)
    2 Stunden Medienberichterstattung.
    Immer noch sind die Wörter „Islam“ und „Moslem“ nicht gefallen.
    ————————————————
    Auf Phoenix hat gerade jemand mal Tacheles geredet. Aber jetzt läuft wieder diese


    REBECCA HARMS !!!!

    Die hat am lautesten nach noch mehr Flüchtlingen geschrien. Das ist alles aus den Mediatheken verschwunden.

    Und jetzt beschwichtigt sie natürlich.

    Vergeßt REBECCA HARMS nicht!

  246. nt-v:
    Wir müssen mehr Lehrstellen für islamische Kuffnucken schaffen!
    Dann passiert so etwas nicht! *kranklach*

  247. #340 Akkon (22. Mrz 2016 10:22)

    Gehört der Djihad eigentlich zum Islam Herr Schulz?

    Hmmmmm… oder gehört evtl., Herr Schulz zum Djihad…?

    #304 ewing (22. Mrz 2016 10:15)

    Die Beschwichtungssatzbausteine vom letzten Parisanschlag werden gerade mal wieder hervorgekramt. Die deutschen Lügenmedien sind das Allerletzte!

    Schönes Wort!:
    Beschwichtigungssatzbausteine
    Köstlich.
    🙂

    PS.
    Ääähm – warum schließt man eigentlich alle Metrostationen – und nicht statt dessen unverzüglich diese ganzen Hassreaktoren namens „Moschee…? Es gibt auch im islamischen Brüssel immer noch genug Abrißunternehmen.

  248. Kleiner Intelligenztest:

    13.11.2015: Paris

    22.03.2016: Brüssel

    ???: ???

    Vervollständigen Sie die Reihe!

    Aber vielleicht knallt es bei uns immer noch nicht, weil sich die Terroristen hier völlig unbehelligt zurückziehen und weitere Anschläge planen können. Man beschmutzt sich schließlich nicht das bequeme Nest.

  249. Jahrelang reitet man auf der sogenannten Toleranz rum, ignoriert die Gefahr der Islamisierung und wenn es passiert ist man entsetzt. Jeder Verletze und Tote gehen auf das Konto der Politiker ! Auf welchen abgesicherten Bereich werden diese Volksvertreter diesmal ihr Betroffenheit Foto machen ?

  250. Alle „total überrascht“, daß so ein Anschlag passiert. Kommt gerade auf Sky News. „Vollkommen entsetzt“, daß Zivilisten Ziel sind. „Waren nicht vorbereitet“.

    Guten Morgen! Wie oft muß der islamische Bombenwecker denn noch klingeln?

  251. Moslime DARAUS-UND GRENZENKONTROLE !
    NIEMAND KOMMT HIRRER:
    HERR TRUMP MACHT DAS RICHTIG!!!!

  252. #307 Eurabier (22. Mrz 2016 10:15)

    Brüssel ist nun dicht:

    http://www.france24.com/en/20160322-liveblog-explosions-brussels-airport-belgium

    Brussels transport authority says it has closed down all public transport, including buses, trams and the metro.

    Der gesamte Verkehr in der Stadt steht still. n-tv

    #366 von Politikern gehasster Deutscher (22. Mrz 2016 10:28)

    Die Erde benötigt dringend eine Generalreinigung!

    Es ist allerhöchste Eisenbahn dafür. Leider wird es viel unschuldige Opfer geben.
    Gott sei mit uns!

  253. diese dämlichen EU-Politiker in ihrem EU-Gruppenwahn sind die Drahtzieher
    dieser Explosionen,
    diese Politiker machen sich schuldig für tausende Opfer an der Zivilbevölkerung.

    Wer den Islam nicht versteht, unterschreibt sein Todesurteil !!!

  254. #342 Eminenz

    Stimmt. Oder wie Claude Eckel schrieb, die Atom-Lobby. Ein Gegner der Sexualkunde im Kindergarten könnte es auch sein.

  255. Schrecklich alle ruhigen, gleichmäßig beruhigenden, deutschen Journalisten:

    die würden noch ganz ruhig berichten, wenn ihnen der Kopf in 10 Sekunden von der Schulter fällt.

    Der 3. Weltkrieg hat längst begonnen.

  256. ES ist Islam Merkel ihr Krieg, soll sie kämpfen!
    Bei Befehlsverweigerung standrechtlich erschiessen wegen Feigheit vor dem Feind, ihren eingeladenen Feind dem guten Islam!
    Dämliche Kuh hat sich wieder geirrt, sollen ihre Gutmenschen kämpfen jetzt wird es noch sehr interessant auf meine alten Tage !

  257. Wann begreifen die europäischen Politiker endlich, dass der Islam nicht zu Europa gehört?

    Wenn jetzt nicht alle Grenzen dicht gemacht werden, die Politiker der anderen europäischen Länder der Merkel nicht klar Kante zeigen, dann ist Europa verloren.

  258. #380 Babieca (22. Mrz 2016 10:31)

    Guten Morgen! Wie oft muß der islamische Bombenwecker denn noch klingeln?

    „Wenn der Bombenbote zweimal klingelt.“

  259. Bei 911 beteten die Attentäter die bekannte Sure 9 Vers 11 wie die Aufzeichnung des Voice-Recorder ergab.

    Heute haben wir den 22. 3. Hier lautet die Sure 3 Vers 22 folgendermaßen:

    Diese sind es, deren Handlungen wertlos geworden sind in dem Diesseits und in dem Jenseits; und sie haben keine Helfer.
    http://www.muslim-markt.de/koran/suren_d/sure_003.htm

    Das Datum passt also…..

    Der historische Kontext zu der Sure hier, geschrieben von unserem Freund und Islamwissenschlaftler Robert Spencer:
    http://www.islam-deutschland.info/kblog/22.php

  260. Rebecca Harms hat gerade uns hier in Deutschland beruhigt:

    Wir brauchen uns um sie vorerst keine Sorgen machen.

    Na, dann ist ja alles gut, Frau Harms!

  261. Es ist eine ganz einfache Tatsache, mehr Moslems = mehr Terror!

    Natürlich ist die Merheit friedlich, es reicht schon aus wenn 20% der Bevölkerung fanatisch und gewaltbereit ist um alle ins Unglück zu stürzen

    Natürlich leiden auch Moslems unter dem Terror, aber sie zeigen keine Einsicht zu Änderung, tun es einzelne doch, müssen sie um ihr Leben fürchten.

    Wir wurden zum Glück durch unsere Vorfahren vor der Islamisierung beschützt, aber seit ungefähr mehr als 2 Generationen lassen wir uns islamisieren. Und dann bekommt man Verhältnisse wie in islamischen Ländern.

    Allgegenwärtiger Terror und Unfreiheit für Frauen und Nichtmoslems.

    Aber ich höre schon unsere Politiker, etablierten Medien, Polizeiführung…

    „Das hat nichts, aber auch nichts mit dem Islam zu tun.“

    Islam ist Frieden, wo kein Islam ist herrscht Krieg.

  262. #370 Westkultur (22. Mrz 2016 10:28):
    NTV soeben – Textband unten: Schüsse und arabsiches Geschrei gehört

  263. Ich weiss wer schuldig ist!

    DER OSTERHASE, der das anrichtet.

    Der OSTERHASE muss nun therapiert werden!!!

  264. Wir hätten sie frühzeitig besser integrieren müssen, wir sind schuld. Und es waren unsere Söhne und Töchter.Bla Bla Bla

  265. #374 Claude Eckel (22. Mrz 2016 10:30)

    Bitte keinen Schwachsinn schreiben, wenn Du nicht in der Lage bist, Menschen richtig einzuschätzen!

  266. „Irgendetwas auf Arabisch wurde gerufen“.

    Einfach zur Erinnerung…

    Merkel hat 1.5 Mio ins Land geholt und beabsichtigt weiterhin mehr zu holen OHNE OBERGRENZE.

    Nur falls Ihr das vergessen habt.

  267. Bildet sich irgendwer ein, dass das bei uns anders ist???
    🙁

    Frankreich: Armee und Polizei vom Dschihad infiziert

    Manche Polizisten weigerten sich offen, Synagogen zu beschützen oder eine Schweigeminute für die Opfer von Terroranschlägen zu halten.

    Da Polizisten Waffen tragen und Zugang zu Polizeidatenbanken haben, wächst die Sorge.

    Im Juli 2015 wurden vier Männer verhaftet, einer von ihnen ein Marineveteran. Sie hatten geplant, in eine Marinebasis in Südfrankreich einzudringen, einen hochrangigen Offizier zu entführen, ihn zu enthaupten und die Fotos der Enthauptung dann über die sozialen Medien zu verbreiten…..

    http://de.gatestoneinstitute.org/7662/frankreich-dschihad-armee-polizei

  268. Jetzt wird’s es nächste Woche wieder eine Gehäuchelte „Solidaritäts“ Trauerveranstaltung der Vaterlandsverräter geben.
    So lange der Europäischen Gerichtshof nicht in die Luft gesprengt wird!
    Den brauchen wir noch um die Helfershelfer Merkel, Schulz, Junker u.s.w. vor Gericht zu stellen.

  269. #386 Carina (22. Mrz 2016 10:34)

    Wann begreifen die europäischen Politiker endlich, dass der Islam nicht zu Europa gehört?

    Politiker wollen genau diese Zustände. Sie lenken von anderen Problemen ab. Weitere Gesetze zur Überwachung von Bürgern lassen sich so durchsetzen. Bürger in Angst sind leicht lenkbar.

  270. Zugverkehr nach Brüssel ist inzwischen auch eingestellt. Alle Zügen aus F -> Brüssel enden bereits in Lille.

  271. #373 7berjer (22. Mrz 2016 10:30)
    Bei Bertelsmann_Knecht Ntv wird über „etwaige Täter_innen“ wild spekuliert. Es stehe noch gar nichts fest, und es gebe auch noch keine Bekenner_innen.

    Vielleicht war es ja der Osterhase der fälschlicherweise ein Bumm_Paket unbekannter Herkunft verteilt hat.

    Ironie off

    Also ich tippe ganz stark an eine weiter Zelle des NSU.
    Eventuell finden sich in den Trümmern DVD’s und Bekennerschreiben.

  272. Es gab mal Zeiten, da wurde wenigstens ein Land nach so einem Anschlag zur Rechenschaft gezogen.

    Solange Europa nicht sofort reagiert und irgendwo im Nahen Osten ein Regierungsgebäude zerlegt, wird sich nichts ändern!

    Die Irre macht Geschäfte mit Erdowahn, dem Haupunterstützer des „IS“.

    Merkel Du Irre, tritt endlich zurück.

  273. „Der Islam gehört selbstverständlich zu Deutschland“, Angola Ferkel.

    Ferkels Geistesbrüder haben heute wieder ihre Dankbarkeit an ihre geliebte Mutti demonstriert.

  274. #300 babieca hat mit der Forderung nach Deportationen natürlich nicht ganz unrecht. Indes: Habe ich Termiten im Haus, denke ich nicht primär
    an Deportation.

  275. Danke für eure Hinweise bzgl. der Berichterstattung.
    Es ist schon interessant was die Journalisten da so zusammen schwurbeln.

  276. Ich hätte nie gedacht, daß uns eine vormittelalterliche Ideologie niederringen könnte und wir scheinbar danach lechtzen…

  277. Auf Sky nähert man sich den Tätern. Natürlich mit dem von Arabern in die Welt gesetzten Begriff „Daesh“, um die Verbindung zu und der einzigen Ursache ISLAM zu vertuschen.

  278. Es dauert nicht mehr lange dann wird Europa das zweite Libanon!Weil Islam ist ja sooooooooooo friedlich!

  279. Ich wette welche verdienen auch hier.

    Die Preise für den Über-Wagen steigen bestimmt ins Unermesslichen.

  280. #406 Bunter Irrsinn (22. Mrz 2016 10:38)

    Moslems sagen hat auf ihre spezielle Art „Danke“ für die bunte Willkommenskultur unserer irren Kanzlerin.

    🙂 🙂 🙂

  281. Die Medien haben endlich wieder was zu
    vermelden..
    Frage an die Kioskverkäuferin am Flughafen
    Berlin Tegel..

    Reporter..Haben sie nun Angst..?
    (innerlich:bitte laß sie Angst haben)

    Verkäuferin..Nö.

    Reporter..also hier in Tegel,ist man ganz
    gelassen..

    Das ist doch alles furchtbar albern..und das
    auf allen Sendern

  282. Das Video der Explosion ist FALSCH!
    Das ist der Flughafen Moskau-Domodedowo und die Explosion die man in dem Video sieht ist 5 Jahre her. Macht mal eure Hausaufgaben wenn ihr wirklich den Anspruch habt die unzensierte Wahrheit zu verkünden.

    Wird bestimmt ein heißer Sommer…

  283. #397 SV (22. Mrz 2016 10:35)
    „Irgendetwas auf Arabisch wurde gerufen“.

    Einfach zur Erinnerung…

    Merkel hat 1.5 Mio ins Land geholt und beabsichtigt weiterhin mehr zu holen OHNE OBERGRENZE.

    Nur falls Ihr das vergessen habt

    Als ob das noch nicht reicht, kommen noch weitere Primitvkulturen aus der Türkei.
    Visafrei und sicherlich um Deutschland noch mal aufzubauen wie die es bereits einmal taten.

    Gott, was ist mir übel.

  284. #392 T.F. (22. Mrz 2016 10:35)

    #370 Westkultur (22. Mrz 2016 10:28):
    NTV soeben – Textband unten: Schüsse und arabsiches Geschrei gehört

    „arabischen Geschrei“: Bitte in meinem posting #370, 10:28 ergänzen, hatte ich vergessen zu erwähnen. Das ist dieselbe neutrale Scheiße.

  285. #411 Grenzedicht (22. Mrz 2016 10:38)

    Es gab mal Zeiten, da wurde wenigstens ein Land nach so einem Anschlag zur Rechenschaft gezogen.

    Einfach Mekka mit Wasserstoffbomben eindecken und der Spuck hätte ein Ende.

    🙂

  286. Wenn man jetzt beobachtet, wie langsam das Fernsehen mit den Nachrichten rausrückt, im Vergleich zu PI, und wie lange da herubeschwichtigt wird mit irgendwas von Behördenmeldungen und so weiter:

    Das ist die „Berichterstattung“ zur Silvesternacht im Zeitraffer.

    Gäbe es das Internet nicht, würden wir wahrscheinlich gar nichts davon mitkriegen, nur nur viel später vom düsteren Hörensagen.

    Und wie war das eigentlich vor dem Internet?

  287. @ #404 Das_Sanfte_Lamm

    Also ich tippe ganz stark an eine weiter Zelle des NSU.
    Eventuell finden sich in den Trümmern DVD’s und Bekennerschreiben.

    Ich warte noch auf irgendeine Flachzange aus der Bundesregierung, die da sagt:

    „Das alles hat nichts mit dem Islam zu tun. Einige wenige Verwirrte würden den friedlichen Islam missbrauchen“

    Das kommt heute noch von Merkel, Maas und oder Co.

    Der fette Aiman Mazyek sitzt bestimmt gerade vor dem TV und schaut sich die Videos von Brüssel an und holt sich dabei einen runter!

  288. #417 Fink (22. Mrz 2016 10:38)

    (…)Habe ich Termiten im Haus, denke ich nicht primär an Deportation.

    Oha. DIESER Vergleich hat es in sich. Trifft mitten auf des Nagels Kopf.

  289. @ #396 von Politikern gehasster Deutscher (22. Mrz 2016 10:35)

    „Die Börsianer“, „die Banken“, „die Pharmaindustrie“, „die Atom-Lobby“ blablabla…

  290. #407 lorbas

    Dass Politiker so denken und handeln können ist unfassbar.
    Ich würde mir wünschen es wäre nicht so, aber die letzten Monate zeigen, dass es für die jetzige Situation keine andere Erklärung geben kann, da gebe ich dir recht.

  291. Wer sich die Pest ins Land holt muss sich nicht wundern wenn er von der Pest zerfressen wird!

  292. gerade im MDR-INfo ein Interview mit einer Mitarbeiterin des ARD-Studios:
    Sinngemäß
    “ … jahrelange Versäumnisse in Belgien im Hinblick auf den Islamismus“

    —> Die TAZ hat mitgebombt!
    weil jahrelange Verharmlosung des Islam …

  293. @ #431 Templer

    Einfach Mekka mit Wasserstoffbomben eindecken und der Spuck hätte ein Ende.

    🙂

    Vielleicht nicht ganz so extrem, aber eine sofortige Strafmaßnahme würde für Abschreckung sorgen.

  294. #420 Babieca (22. Mrz 2016 10:39)

    Da hat sich wieder ein hochintellektueller
    Redaktor wieder ins Hirn gepimpert!

    „Daesh“ einfach super!

  295. #386 Carina

    Wann begreifen die europäischen Politiker endlich, dass der Islam nicht zu Europa gehört?
    ______________________________________________

    Die europäischen Politiker verfolgen dieselben Ziele wie der Islam:

    Auflösung aller staatlichen und familiären Strukturen, um den Kommunismus in seiner reinsten Form zu realiseren und nachher als Oberschulzen die Massen zu beherrschen.

    Die europäischen Politiker sind nicht weniger krank als die Salafisten.

  296. Der Terrorist Salah Abdeslam konnte sich am 2. Oktober gleich 3 weitere Terroristen aus einem Flüchtlingslager in Ulm abholen was nahe legt dass in Deutschland ganze Teams eingeschleust wurden. Die warten nun auf ihre Job zu den Jungfrauen ! Es war in den ganzen letzten Monaten nie nötig auf Identitätskontrolle zu verzichten aber Frau Merkel macht Druck dass man lässig rein lies. Bis heute haben wir weder eine stabile Bestandsaufnahme in unseren Lagern noch Aufklärung zu den Ungereimtheiten der rückgemeldeten Daten.
    Gleichzeitig bekommt jeder Deutsche bis zu 1.000€ Bußgeld wenn er seine Ummeldung um mehr als 14 Tage überzieht ! Es wird Zeit die Hippie-Kanzlerin Merkel abzusetzen.

  297. #434 nichtG (22. Mrz 2016 10:42)

    #9 Eurabier
    ich glaube es war der Grüne Volker Beck im Crystal Meth rausch
    …………………………………………..

    Also Rebecca Harms deutet ja an, dass es ein Anschlag auf unsere Europagrünen ist.

    Wir sollen uns aber um diese Allerärmsten und tapfersten Streiter gegen den Terror vorerst keine Sorgen machen.

  298. An alle Ignoranten, die sich jetzt wieder von der Gewalt erschüttert zeigen:

    Brüssel ist seit mehr als 5 Jahren eine absolute No-Go-Area für Touristen und autochtone Belgier.
    Selbst am Grand Place finden seit Jahren untertags Raubüberfälle, Körperverletzung und Vergewaltigung statt. Die Polizei hat dort seit langem kapituliert.

    Brüssel ist seit Jahren ebenso eine „Failed City“ wie derzeit Berlin, Duisburg, Köln, Bonn, etc. sich auf den Weg machen, eine solche zu werden.

    Die Antwort auf diesen Terror kann also nicht in infantil-friedlichem „Alles zu verstehen, heißt alles zu verzeihen!“ liegen.
    Vitale Staaten und Städte rufen in solchen Fällen nicht den Katastrophenzustand, sondern das Kriegsrecht aus.
    Aber die verweichlichte, selbstgerechte, in der inneren Wohlfühl-Nabelschau gefangene Jack-Wolfskin-Bionade-Bohème ist dazu gar nicht mehr in der Lage.

  299. Multi-Kulti-Brüssel geht voran. Integration auf islamische Art. Bomben, Terror wie da, wo diese Leute herkommen.

    So geht islamische Integration.

    Die aktuelle Berichterstattung dazu
    Z,B. in N 24: So unerwartet kam das ja nicht, ist nun mal so, wir wussten ja dass das jetzt passieren …

    Was wussten wir? Dass der Islam irre ist? Dass wir ihn aber trotzdem nicht von uns fern gehalten haben und solche muslimischen Ghettos wie Brüssel-Molenbeek zulassen und fördern, weil wir den Rest dann ja wissen??!!

  300. Da bekommt der Filmtitel „Brügge sehen und sterben“ jetzt eine aktuelle Umwidmung in „Brüssel sehen und sterben“
    Deportation aller Moslems aus Europa!

  301. Sure 3, Vers 151: Wahrlich, Wir werden in die Herzen der Ungläubigen Schrecken werfen, darum daß sie neben Allah Götter setzten, wozu Er keine Ermächtnis niedersandte; und ihre Wohnstätte wird sein das Feuer, und schlimm ist die Herberge der Ungerechten.

    Der iSSlam hat nichts mit dem iSSlam zu tun™ !

  302. #357 Flammpanzer (22. Mrz 2016 10:25)

    Wann schlägt die andere Seite endlich zurück?!?

    Ich befürchte nie!!! Vorher werden erst alle AfD Mitglieder kaserniert / liquidiert als nächstes alle hier kommentierenden damit der faschistische Islam im Sinne Merkels / Gabriels / Roths / Rammelows auch hier „durchregieren“ kann….

  303. sanfte_Lamm

    NSU-Zellen sind noch nicht gebildet, erstmal wird weiter die Antifa wachsen die gegen die Politik ist u. Asylheimbrände legt um mehr Chaos reinzubringen um Pegida zu verbannen.

    Das bilden von NSU-Zellen ist schlechthin nicht möglich, weil der Feind nicht direkt gegenüber steht.
    Wir können nur hoffen, dass die finanzstarke Antifa ein paar Dreckspolitiker ermordet und uns somit die Arbeit abnimmt.

  304. Eins ist sicher.
    Deutschland wird immer mehr zur Gefahr für Europa.

    Die Terroristen machen es sich hier bequem und reisen dann in die Nachbarländer um Anschläge zu verüben.

  305. Obwohl es keine Sippenhaftung geben sollte, würde ich in Ausnahmefällen (Terroranschläge) die Familien (Verwandtschaft usw.) der Attentäter sofort des Landes (Europa) verweisen.

  306. Bevor MAD MAMA Suizid begeht, sollte man sie
    schon rechtlich belangen!

    VIELE, VIELE haben ihr Leben verloren!!!

  307. Reiner Wendt (GdP) macht es uns schon mal schmackhaft: Terrorismus wird die nächsten Jahrzehnte auch zu Deutschland gehören. Aber wir dürfen uns davon unser Leben nicht beeinträchtigen lassen.“

    Der grösste Blödsinn ist ja immer, dass nach so einem Anschlag alle Flüge ausfallen und U-Bahnen stillstehen. Heute machen die bestimmt keinen Anschlag mehr. Die Muslimkämpfer haben bestimmt schon Feierabend gemacht. Denen läuft ja nichts davon. Den nächsten Bombenrucksack werden sie wahrscheinlich erst nächste Woche in der U-Bahn vergessen.
    Die ganzen erhöhten Terrorwarnstufen sind völlig idiotisch. Wer weiss schon, ob der Moslem seinen Rucksack am Montag, Dienstag oder Freitag mitbringt.

  308. #123 Integrationsmärchen (22. Mrz 2016 09:26)

    Brüssel – tolle Altstadt, wunderbare Lebensart, europäische Metropole. Wer hätte sich vor ein paar Jahren vorstellen können, dass es eine islamistische Hochburg ist.

    Ich bin gespannt, wann endlich die ersten mainstream Journalisten umfallen und erkennen, wohin das ganze führt. Mir ist unerklärlich, dass trotz tausender anderslautender Hinweise und Beweise, immer noch pro-Islam berichtet wird.
    —————

    weil sie nicht ihren Job verlieren möchten, weil sie nicht von den linkslinken geächtet und verfolgt werden. inklusive ihren Familien. komisch, vor Jahrzehnten hat es Sippenhaftung gegeben.

    das haben die linkslinken aber sehr gut abgeschaut.

    und weil sie dann nicht von der trutschn aus der ex DDR eingeladen werden.

    da kann man schon ein äuglein beim Islam zudrücken. dafür ist das andere äuglein um so schärfer auf rechts ausgerichtet.

    das restgehirn, so vorhanden, auch.

  309. http://www.rtf1.de/news.php?id=12893
    = Belgischen Medienangaben zufolge hat ein >>>> mutmaßlich islamistischer <<<< Terroranschlag am Flughafen Brüssel 11 Tote und 25 Verletzte gefordert.

    Express aus England ist schon etwas mutiger mit seinen Formulierungen:
    "das das kann ein Angriff verübt durch den islamischen Staat (ISIS)(dessen) Terroristen gewesen sein.

  310. Merkel „Die überwiegende Mehrheit der Muslime sind friedlich.“

    Nach dem Motto sind auch die überwiegende Mehrheit der Atomkraftwerke sicher.

    Also, wenn wir uns alle Atomkraftwerke entledigen müssen weil wir sonst um unsere Sicherheit bangen müssen …

  311. OT

    Zentralmoschee Hamburg (Centrum Moschee e.V. https://de.wikipedia.org/wiki/Centrum-Moschee_Hamburg), an der Außenfront ungeheuerliche Provokationen u. Machtgebaren, außer der Schahada:

    (Aus Sure 5;3)
    Heute habe Ich für euch eure Religion vollendet und meine Gnade an euch erfüllt und den Islam zur Religion gegeben.
    http://static.panoramio.com/photos/original/2312649.jpg

    ++++++++++++++++++

    Der Surenvers 5;3(Fluch auf ihn) ist sehr lang, darin steht auch, falls ein Moslem sonst verhungern würde, darf er auch Schwein u. Verstorbenes essen.

    +++++++++++++++++

    In 5;3 steht weiters:

    „Heute sind die Ungläubigen an eurem Glauben verzweifelt, also fürchtet nicht sie, sondern fürchtet Mich. Heute habe Ich eure Glaubenslehre für euch vollendet und Meine Gnade an euch erfüllt und euch den Islam zum Bekenntnis erwählt.“
    (Ahmadiyya)

    „Heute haben die Ungläubigen vor eurem Glauben resigniert; also fürchtet nicht sie, sondern fürchtet Mich. Heute habe Ich euch eure Religion vervollkommnet und Meine Gnade an euch vollendet und euch den Islam zum Glauben erwählt.“
    (Salafisten)

    „Heute haben diejenigen, die ungläubig sind, hinsichtlich eurer Religion die Hoffnung aufgegeben. So fürchtet nicht sie, sondern fürchtet Mich! Heute habe Ich euch eure Religion vervollkommnet und Meine Gunst an euch vollendet, und Ich bin mit dem Isl?m als Religion für euch zufrieden.“
    (Mazyek-Sippe)

    „Heute haben diejenigen, die ungläubig sind, hinsichtlich eurer Religion nichts mehr zu hoffen (da sie nichts mehr dagegen ausrichten können). Darum fürchtet nicht sie, sondern mich! Heute habe ich euch eure Religion vervollständigt (so daß nichts mehr daran fehlt) und meine Gnade an euch vollendet, und den Islam als Religion gutgeheißen.“
    (Rudi Paret)

    „Ungläubigen jegliche Hoffnung aufgegeben, eurer Religion Schaden zuzufügen, so fürchtet sie nicht! Mich allein sollt ihr fürchten. Heute habe Ich eure Religion vervollständigt, Meine Gnade an euch vollendet und euch den Islam als eure Religion vermittelt.“
    (Azhar Islaminstitut Kairo)

  312. Wie gestern bekannt wurde, sind 2015 mehr als 2 Millionen Muslime ins Land eingesickert.

    Das sind nur die offiziellen Zahlen.

    Noch einmal.
    Bundeswehr hat 178.573 aktive soldaten.
    Polizei ca. 277.000 Mann

    Und das alles gegen min. 2 Millionen Terroristen, die 2015 eingewandert sind.

    Deutschland hat sowas von fertig!

  313. Auf N24 wurde gerade gesagt, dass in Deutschland keine Gefahr besteht wegen Terroranschlägen.
    Hier gebe es ja eine sehr gute Integrationspolitik.
    Dann ist ja alles gut.

  314. Ein starkes Zeichen gegen rechts, populistische Meinungsmache und alle anderen, die Tacheles red..äh ich meine, gegen alle, die den Terro…äh ich meine, die das Unglück für ihre Zwecke mißbrauchen wollen, wäre es, wenn alle Gutmenschen zum Brüsseler Flughafen kommen, um herzlich Willkommen zu winken.

    Auf geht’s!
    Wir schaffen das!

  315. Die Lawine rollt … kein Zufall dass auf der CEbit vor wenigen Tagen das RFID Implantat -nun relativ brauchbar- in die Hand gepriesen wurde.
    Man findet also die Lösung bald (sicherheitspolitische Gründe: Jeder kriegt einen Chip in die Hand. Ergebnis: Ziel erreicht.

  316. Erste Reaktionen auch in der SPD Zentrale
    #432 FrankfurterSchueler (22. Mrz 2016 10:41)
    –>
    „Noch zu den Landtagswahlen: Die alte Behauptung, eine höhere Wahlbeteiligung würde Randgruppen stärken, scheint nicht mehr zu gelten. Zumindest die Sozialdemokraten haben in zwei Ländern nicht profitiert.“
    Nicolaus Fest

  317. Als zum Kriegsende fast alle DEUTSCHEN Städte in Trümmern lagen und es Jeden jederzeit treffen konnte plärrte die Staatspropaganda des GRÖFAZ aus dem Führerbunker in BÄRLIN unverdrossen ihre Siegesmeldungen und Durchhalteparolen mittels der goebbelschen VOLKSEMPFÄNGER unters geschundene Volk!
    DEFÄTISTEN und Zweifler wurden unachgiebig hingerichtet!
    Heute verkündet der GeZECKfunk der GRÖKANZ zwangsweise und unverdrossen seine Bereicherungslügen während die Einschläge schon bedenklich nahe kommen!
    Ich möchte daran erinnern das seit 1972 schon 4 „erfolgreiche“ iSS-lamitische Terrorakte mit zahlreichen Toten und Verletzten auf DEUTSCHEM Boden stattgefunden haben.
    Dazu zahlreiche Mordorgien an DEUTSCHEN Touristen.
    Z.B. in Tunesien mittels Tanklaster und der Türkei mittels SPRENGGLÄUBIGER!

  318. Wären Merkel oder Schulz im Bahnhof gewesen, hätte diese Tat sogar ihre nützliche Seite.

  319. Der Wahnsinn wird nicht aufhören !

    Aber eins weiss ich , in dem Moment wo in Deutschland die ersten Bomben hochgehen , und die ersten Frauen und Kinder in die Luft fliegen, wird die Stimmung so umschlagen , das Gutmenschen besser ihre Beine unter die Arme nehmen und laufen , weil dann ticken die Deutschen richtig aus !
    Dann ist nichts mehr mit wir schaffen das ,dann werden bestimmt alle gelyncht die diesen Wahnsinn immer weiter gefördert haben !

    Meine meinung !!!

    Legt die Arbeit nieder , so lange bis Deutschland keinen einzigen Asylanten mehr aufnimmt und Merkel und co . komplett abdanken.

    Für Freiheit unsere Kultur und Volksabstimmung !!!

  320. #439 Carina (22. Mrz 2016 10:44)

    #407 lorbas

    Dass Politiker so denken und handeln können ist unfassbar.
    Ich würde mir wünschen es wäre nicht so, aber die letzten Monate zeigen, dass es für die jetzige Situation keine andere Erklärung geben kann, da gebe ich dir recht.

    Ein Szenario für Deutschland: #234 lorbas (22. Mrz 2016 09:57)

    sowie Realität im Nachbarland Frankreich: #305 lorbas (22. Mrz 2016 10:15)

  321. War bestimmt die Arian Brotherhood oder der Ku Klux Clan oder irgendeine andere weiße Rassistenbande. Ist ja bekannt, dass die in der ganzen Welt rumbomben.
    Hier hilft nur ein noch entschlossenerer Kampf gegen Rechts.

    Freundschaft

  322. Merkel vor der Presse:
    Erstens: Das hat nichts, aber auch garnichts, mit dem Islam zu tun!
    Zweitens: Das kommt davon, wenn man den Schutzsuchenden die Türe vor der Nase zuschlägt. Dagegen hilft nur die Fortsetzung meiner klugen Flüchtlingspolitik! Grenzen können nicht geschützt werden, das weiß doch jeder! Ein freundliches Gesicht zeigen ist alternativlos! Dieses Jahr kommen mehrere Millionen Schutzbedürftige aus Nahost und der Türkei, darunter auch viele Kurden. Es ist meine verdammte Pflicht und Schuldigkeit, sie alle Willkommen zu heißen! Wir schaffen das! Folgt denen nicht, die etwas anderes behaupten! Zu oft ist Hass in deren Herzen. Hört nur auf mich, eure Übermutter Teresa, die gute alte Stasiwachtel!
    Ich werde mit dem Führrerr Erdogan einen neuen Vertrag abschließen, damit derlei nicht wieder passiert. Da muß es eine europäische Lösung geben. Der Führer hat mir auch schon telefonisch zugesichert, dass er das für weitere 8 Phantastilliarden EURO gerne für uns erledigt. Die Forderung ist völlig nachvollziehbar und absolut gerechtfertigt…
    Peace in our time!

  323. #367 von Politikern gehasster Deutscher (22. Mrz 2016 10:28)

    OT!

    Und an der Börse Frankfurt treiben die perversen Börsianer die Kurse nach dem ersten Schreck schon wieder in Jubelschritten nach oben, als wenn nichts passiert ist!
    Die Erde benötigt dringend eine Generalreinigung!

    Die Kosten für einen Über-Taxi in Brüssels steigen ja.

  324. Merkel und Konsorten haben mitgebombt!

    Bitte noch mehr Islamisches Gesocks hereinlassen, die schaffen uns!

    (Ironie aus)

  325. Appeaser am Werk:

    EU-Abgeordneter Brok „Das ist eine neue Form von Krieg“

    Diese „neue“ Form von Krieg ist 1400 Jahre alt!

  326. #472 Grenzedicht (22. Mrz 2016 10:55)

    Wie gestern bekannt wurde, sind 2015 mehr als 2 Millionen Muslime ins Land eingesickert.

    Tip(p): #234 lorbas (22. Mrz 2016 09:57)

  327. #115 Babieca (22. Mrz 2016 09:22)

    >> In Lüttich soll es auch rund gehen, Mörder unterwegs:…

    Also am Wochenende habe ich mich mich noch darüber unterhalten, dass es in Lüttich zwar schon lange grundsätzlich apokalyptisch sei, aber wenn es normal zugehe, dann könne man da viel Spaß haben mit den (kriminell aussehenden Arabern) sagte mein alter Kumpan. So sind das einfach auch nur Menschen, die grundsätzlich nichts tun und da friedlich im Cafe sitzen und klönen.

    Ich war ja nicht da (er mit ner Kindergruppe) und werde da auch keinen Ausflug hin unternehmen. Und man weiß ja eben nicht, wann es da dann eben kein normaler Tag ist.

  328. #480 Freies Land ®(Zentralrat für Weiße :)) (22. Mrz 2016 10:59)

    War bestimmt die Arian Brotherhood oder der Ku Klux Clan oder irgendeine andere weiße Rassistenbande.

    Denek auch, dass es nicht die Aiman Brotherhood war…

  329. ARD grad: „Die belgische Regierung ruft alle auf, an einem sicheren Ort zu bleiben“

    Ich dachte, ganz Westeuropa wäre (als einziger Platz auf der Welt) sicher. Deswegen müssen doch alle Drittweltler hierher gebracht werden.

    Gewähren wir Belgiern jetzt Asyl?
    Zumindest in Brüssel scheint es doch mittlerweile unsicherer zu sein, als in diesen „unmenschlichen“ Flüchtlingscamps außerhalb von Deutschland. Da sterben immer nur Leute, wenn sie von Linksgrünen in den Fluß geschickt werden.

    Ist alles so kompliziert geworden.
    Überlegt euch mal, wie kompliziert es erst wäre, wenn das was mit dem Islam zu tun hätte.
    Da es das aber nicht tut, können wir uns alle zurücklehnen, und in Schweden, Belgien und Norwegen Urlaub machen…sofern wir den Armlängeabstandhalter mitnehmen.

  330. Wendt redet davon dass die Attentäter möglicherweise auf der Flucht sind und weitere Anschläge verüben wollen und deshalb die Grenzen dicht gemacht wurden.

    Aber das ist doch völliger Blödsinn. Diese Hartz IV-Moslems sind es nicht gewohnt so viel zu arbeiten. Die haben schon längst Feierabend gemacht und sitzen zu Hause auf der Couch und schauen sich im Fernsehen ihr Tagwerk an. Und nächste Woche, wenn ihnen danach ist, mal wieder ein paar Ungläubige in die Luft zu sprengen, bringen sie mal wieder ein Paket zur U-Bahn oder auch erst übernächste Woche oder vielleicht schon morgen. Aber heute arbeiten die bestimmt nichts mehr.

  331. Der Terror kommt aus dem Herzen des Islam

    Auch wenn die meisten Muslime es nicht wahrhaben wollen, der Terror kommt aus dem Herzen des Islam, er kommt direkt aus dem Koran. Er richtet sich gegen alle, die nicht nach den Regeln des Koran leben und handeln, also gegen Demokraten, abendländisch inspirierte Denker und Wissenschaftler, gegen Agnostiker und Atheisten. Und er richtet sich vor allem gegen Frauen. Er ist Handwerk des männerbündischen Islam, der mit aller Macht verhindern möchte, dass Frauen gleichberechtigt werden und ihre Jahrhunderte lange Unterjochung ein Ende findet.

  332. #462 Templer (22. Mrz 2016 10:50)

    Genau. Und ein paar EU Bonzen.
    Natürlich hat es wieder Unschuldige getroffen.
    Aber Merkel werden ihre Leibwächter in so einem Fall auch nicht helfen. Das einzig tröstliche daran.

    Übrigens: Merkel. Fröhliches Ostereiersuchen. Ich hoffe Sie finden ein paar faule Eier, die Sie dann auch f*essen müssen.

    Ich habe eine solche Stinkwut im Bauch gegen Merkel und Konsorten !!!!!!!!!

  333. #487 baqd_G (22. Mrz 2016 11:01)

    ARD grad: „Die belgische Regierung ruft alle auf, an einem sicheren Ort zu bleiben“

    Ungarn, Slowakei, Tschechien, Polen, usw. sind sichere Ländern weil die die Moslems nicht reingelassen haben.

    So einfach ist das!

    🙂

  334. Erklärbar Arnim Stauth auf Phoenix: Die Terroristen machen das jetzt schnell noch, solange es noch irgend geht, denn bald haben wir sie ja alle im Griff.

    Oder so ähnlich.

  335. Der Terror kommt aus dem Herzen des Islam

    Auch wenn die meisten Muslime es nicht wahrhaben wollen,
    der Terror kommt aus dem Herzen des Islam, er kommt direkt aus dem Koran. Er richtet sich gegen alle, die nicht nach den Regeln des Koran leben und handeln, also gegen Demokraten, abendländisch inspirierte Denker und Wissenschaftler, gegen Agnostiker und Atheisten. Und er richtet sich vor allem gegen Frauen. Er ist Handwerk des männerbündischen Islam, der mit aller Macht verhindern möchte, dass Frauen gleichberechtigt werden und ihre Jahrhunderte lange Unterjochung ein Ende findet.

  336. Verdammt! Wir, die hier was schreiben wissen gang genau wer die Schuldigen sind!
    Wir wissen- Islam gehört NICHT zu Europa!
    Wir wissen- Politiker, „Menschenrechtsorganisationen“, Gutmenschen, Moslems sind schuld an solche Attentate.
    Wir wissen- Diese Flüchtlinge sind gar keine! Sozialschmarotzer und Kriminelle sind das, oder die Mehrheit davon.
    Wir wissen was gemacht werden soll! Diese Leute sollen beim geringsten Vergehen expulsiert werden! Die Leute, die hier nicht arbeiten oder lernen sollen weg!
    Wir wissen das! Wir wissen, dass unsere demokratisch gewählte Politiker die falsche Seite genommen haben und gegen ihr Wahlvolk arbeiten!
    Es ist viel gesagt worden! Es ist die Zeit für Taten! Nützt alles nichts!
    „Der satte Bauch lässt sich nicht belehren!“- genau das betrifft die Politik.

  337. Jetzt heißt es für das Merkel kühlen Kopf bewahren und folgende Punkte sind unverzüglich umzusetzen:

    1. als erstes ALLE Herausgeber von Printmedien zur Besprechung ins Kanzleramt (ausgenommen Jürgen Elsässer von Compact) zum Diktat über eine evt. Berichterstattung

    2.ALLE Intendanten der Systempresse sowie alle Wills, Reschkes, Maischbergers et al ebenfalls zur Besprechung nach Berlin

    3. Joseph Maas, äh, Heiko Goebbels, verdammt: Heiko Maas richtet Krisenstab zum Kampf gegen Räääächts. Schießbefehl gegen Anhänger/Mitglieder von AfD und PEGIDA MUSS jetzt endlich in der Praxis angewandt werden.

    4. Aiman Mazyek organisiert Lichterketten, die diesmal ausnahmslos von Muslimen veranstaltet werden. Pro Veranstaltungsort werden wenigstens DREI Muslime benötigt, um eine geschlossenen Kette z.B. um eine leersehende Telefonzelle durchführen zu können.

    5. Sollten bei dem Attentat islamische Facharbeiter zu Tode gekommen sein, so sind diese unverzüglich durch Einschleusung weiterer Fachkräfte nahtlos zu ersetzen. Muschi von der Leyens Kriegsmarine erhält somit den Auftrag, die Anzahl der geretteten muslimischen Kampfschwimmer aus der Ägäis drastisch zu erhöhen und unmittelbar, auch ohne Papiere, nach Deutschland zu verbringen.

    6. Gedenkgottesdienst für die beim Anschlag ums Leben gekommenen Attentäter. Die Teilnahme ALLER Abgeordneten in angemessener Kleidung wird hiermit befohlen.
    Verboten ist die Teilnahme den Politikern der Partei AfD, da diese vermutlich in Brüssel mit gebombt haben. Dies wird aber noch durch einen von Christel Beck und interNATIONALSOZIALIST Stegner geleiteten Untersuchungsausschuss geklärt werden.

    So. Das wärs auf die Schnelle. Das Merkel erhält eine Kopie dieser Maßnahmen, die ohne Aufschub sofort umgestzt werden können.

  338. ➡ . Der Terror kommt aus dem Herzen des Islam

    Auch wenn die meisten Muslime es nicht wahrhaben wollen,
    der Terror kommt aus dem Herzen des Islam,

    ➡ er kommt direkt aus dem Koran.

    Er richtet sich gegen alle, die nicht nach den Regeln des Koran leben und handeln, also gegen Demokraten, abendländisch inspirierte Denker und Wissenschaftler, gegen Agnostiker und Atheisten. Und er richtet sich vor allem gegen Frauen. Er ist Handwerk des männerbündischen Islam, der mit aller Macht verhindern möchte, dass Frauen gleichberechtigt werden und ihre Jahrhunderte lange Unterjochung ein Ende findet.

  339. Die Nachrichtenagentur Belga berichtet unter Bezug auf Augenzeugen, dass zunächst Schüsse fielen, dann Schreie auf Arabisch zu hören waren und es dann zu den Explosionen kam.

    Schreie auf Arabisch ?
    ha ,was die rufen weiss jeder , nur dann hätte es ja mit dem Islam zu tun und die Deutschland verblöder wüssten nicht mehr weiter mit ihrem DER ISLAM ist Fieden , also haben sie nur was laut gerufen……..

  340. Da hat das Maasmännchen bei Facebook heute aber viel zu tun die ganzen Hassbotschaften der bösen einheimischen und nichtmoslemischen Bevölkerung zu löschen.

    🙂 🙂 🙂

  341. #500 GrundGesetzWatch (22. Mrz 2016 11:03)

    NA DANN werden wir hören, dass MAD MAMA
    total gut im Bett sein soll!

  342. Wieso hier die Hetze gegen traumatisierte Einzeltäter?
    Ich finde, sie haben sich sehr rücksichtsvoll verhalten, schließlich haben sie mit den Anschlägen bis nach den Landtagswahlen gewartet!
    Nicht auszudenken, welchen Schaden unsere Demokratie erlitten hätte, wären die Rechtspopulisten noch stärker geworden.

  343. #478 Bunter Irrsinn (22. Mrz 2016 10:57)

    Wären Merkel oder Schulz im Bahnhof gewesen, hätte diese Tat sogar ihre nützliche Seite.

    Frau Merkel und wahrscheinlich auch Herr Schulz werden vom Fahrdienst in der gepanzerten Limo direkt zum Ehrentor gefahren, wo sie sich nicht mit den Unberührbaren, die unter dem Terror zu leiden haben, abgeben müssen.
    In der U-Bahn wird man die Majestatäten schon gar nicht antreffen.

  344. @ #470 SV (22. Mrz 2016 10:53)
    Die überwiegende Mehrheit, eigentlich fast ohne Ausnahme, der wirklichen Deutschen ist auch friedlich, sehr friedlich,
    aber auch im Laufe der Jahrzehnte
    träge, bequem, gleichgültig, vollgefressen und desinteressiert
    geworden. Ansonsten säße in Berlin schon längst keine Merkel mehr auf dem Thron. Gauck wäre auch weg vom Fenster. Amtsvorgänger Schröder wäre damals auch entfernt worden.
    Ich stelle mir allerdings die Frage, wer, z. Zt. da wäre, der die Politik neu ordnet und die Situation korrigiert.
    Merkel kann das sowieso nicht, aber ich sehe z. Zt. auch nur Merkel-Replikanten.

  345. Wir müssen wohl dringend an unserer Willkommenkultur arbeiten. Das waren arme, vernachlässigte und noch nicht „angekommene“ Musels.
    Die wissen noch nicht, dass EUROPA ein ZIVILISIERTER Kontinent ist (war) und man so etwas nicht tut.
    DAS lernen die schon noch!!!
    D A N K E Du Satan Merkel & die dazu gehörende Mischpoke!!
    Ich hoffe inständig, dass ALLE, die uns DAS angetan haben, dafür bezahlen werden. Und damit meine ich nicht die Freiheitsstrafe, sondern den Tod für Hochverrat an den Völkern EUROPAS!

  346. @ #290 SV (22. Mrz 2016 10:12)

    In März! In Sommerklamotten!

    Wann dieses Video aufgenommen wurde weiß ich nicht, ich habe es erst gesehen, als es neulich erst im Umlauf gebracht wurde

  347. #499 GrundGesetzWatch (22. Mrz 2016 11:03)

    Syrische Flüchtlinge retten verunglückten NPD-Politiker.

    Retten gehört zu den normalen Umgangsformen in unserem Land.

  348. #500 GrundGesetzWatch (22. Mrz 2016 11:03)
    OFF TOPIC

    Donnerwetter, jetzt geht die Propagandashow wieder los.
    Syrische Flüchtlinge retten verunglückten NPD-Politiker.
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Hat es bei diesem Mann „NPD Politiker“ auf dem Stirn geschrieben?
    Wissen die analphabetten Syrer was NPD bedeutet?

    Die Presse wird immer idiotischer. Gerade denkt man, es kann nichts beklopptes mehr kommen und diese Leute toppen sich selber in Idiotie.

  349. #480 Bunter Irrsinn
    Ein islamischer Terroranschlag wird niemals dort stattfinden, wo Merkel sich gerade befindet. Das wäre ein Paradoxon.

  350. ALLE RÄCHTZpopulisten müssen nun interniert
    werden!

    Sonst verliert CFR ihre bescheidene Rente!

    WOLLEN WIR DAS??!!

  351. @#472 Grenzedicht (22. Mrz 2016 10:55)

    Noch einmal.
    Bundeswehr hat 178.573 aktive Soldaten.
    Polizei ca. 277.000 Mann
    ———————————————-
    Ich möchte Ihnen ja nicht den Tag versauen, aber wissen Sie wie das Schieß-und Ausbildungstraining unserer Beschützer aussieht?

    Der Normal Streifenpolizist geht 2 x im Jahr zum Schießen und darf je 18 Schuss abgeben – im Dienst hat Er nur ein geladenes Magazin dabei (18 Schuss).

    Bei den SEK/MEK’s sieht es so aus, die dürfen pro Jahr 1600 Schuss abgeben.
    Bei der BW sieht es ähnlich aus …..

    Noch Fragen wenn es um die Innere Sicherheit geht?

  352. Im Bataclan nahmen Mohammedaner ihr allahgegebenes Recht auf Djihad gegen Ungläubige in Anspruch.
    Diese islamischen Helden wurden letztens in Brüssel verhaftet.

    Das nehmen Mohammedaner als Angriff auf den Islam wahr, die Folge ist eine Intifada.

    „Der Jihad ist ein gerechter und gerechtfertigter Krieg. Nicht ich sage das, es steht im Koran. Viele Brüder hier aus Turin würden gern aufbrechen und sich dem Kampf anschließen.“ sagte das religiöse Oberhaupt der Islamischen Gemeinde in Turin.

    (Oriana Fallaci: „Die Wut und der Stolz“ München 2002, Seite 31)

  353. #498 Cato (22. Mrz 2016 11:02):
    Die öffnen jetzt ihre Kebab-Döner-Bude und tun ganz normal. Oder sie sitzen in der Teestube. Wahrscheinlich haben sie eine dicke Allah-Erektion in der Hose.

  354. #497 Templer (22. Mrz 2016 11:01)

    Und diese Affenmenschen leben zu Millionen mitten unter uns!
    ————————-
    Affen haben mehr Mitgefühl und Intelligenz als viele dieser gehirngewaschenen Roboter, auch wenn sie Kriege führen. Die Gattung Mensch beginnt hinter ihre Verwandten zurück zu fallen.

  355. VORSICHT ! Das kömmt doch irgendwie von Vorher
    sehen. Wenn man ins Krokodil-Becken springt,
    ist es nicht so schwer, im voraus zu sehen, was passieren wird. Und was ist mit denen. die ein Krokodil mit in ihr Wohnzimmer nehmen?
    Am interessantesten aber ist, was mit denen passiert, die auf Anordnung des Staatschefins
    die ganze Herde Krokodile in ihrem Wohnzimmer
    füttern müssen?
    Och neee, Isafer findet das gar nicht gut!

  356. Der absolute Horror. Und das in Brüssel, wo schon der Attentäter untergetaucht war. Warum Belgien ? Wegen dem Sitz der EU dort ? Dieser Irrsinn muss ein Ende haben. Wenn Menschen ihr eigenes Leben, und sei es noch so kümmerlich, wegschmeißen, ist was schief gelaufen. Der Islam vergiftet Menschen.

  357. @ #521 BadReligion2.0 (22. Mrz 2016 11:10)
    Der rechteckigen langen Hülle am Gürtel nach haben sie bei uns noch ein Reservemagazin. Aber was will man machen, wenn welche mit Kalashnikovs losballern, womit man bekanntlich Mauerwerk abtragen kann.

  358. #518 rama

    Ja, solche Irren sind so von sich beseelt, daß sie an „geschichtliche Bestimmung“ und „höhere Mächte“ wie Hitler glauben. Und es gibt immer einen Lakeien, der sich im Notfall vor sie wirft.

  359. Warum bloss augerechnet Brüssel, es wird weltweit wohl keine islamismusfreudigeren Politdarsteller geben wie dort.

    #97 siggi; Schmarrn, das Parlament hat doch nix zu vermelden, wenn schon dann bitte die Kommission. Das sind zwar alles abgeschobene
    Apparatschiks, die selbst ihrer eigene Partei zu blöd waren, aber dort dürfen sie den Diktator rauskehren, abwohl sie von niemandem gewählt sind.

    #106 Vitaly; Da kann man dann genauso weitermachen, wie man heute angefangen hat.
    Heute überschlugen sich alle deutschen Sender wieder mal damit, auf Trump verbal einzuprügeln. Die Engländer waren mit der Meldung wieder mal schneller wie die Deutschen, aber dort wurde wenigstens nicht gegen Trump gehetzt.

    #155 Babieca; Stimmt, bei uns sieht man bloss Leute, die irgendwo rumstehen, wie bestellt und nicht abgeholt. Auf BBC und ITV sieht man dagegen, wies innerhalb dem Fluchhafen aussieht.

    #185 UAW244; Muhhaha, das haben die Mythbusters mal ausprobiert. Selbst wenn die statt Schaf oder Truthahn, semtex bzw C4 grillen würden, kann das gar nicht explodieren. Das Zeug kann man völlig gefahrlos in der Pfeife rauchen.

    #196 Babieca; Da gabs noch Lockerbie, ist zwar schon ewig her und in Glasgow war so etwa vor 10 Jahren auch ein Anschlag am International Airport. Zum Glück ist damals eher wenig passiert.

    #220 FrankfurterSchueler; Die Dinger kann man doch bequem als Lagerhallen, Grossraumbüro und ähnliches nutzen. Selbst ein Einkaufszentrum wär möglich.

    #225 Marie-Belen; Grade auf Lüge n-tv labert wiedermal ein „Experte“, dass es sich möglicherweise vielleicht um einen islamistischen Anschlag handelt könnte.
    Volltrottel der, Islam ist Islam und damit hats sich. (Frei nach Erdowahn)
    Bissi später kommt, dass bei uns nichts passiert ist (was war dann 72 bei der Olympiade los, war das nix) liegt nur daran, weil unsere Sicherheitsbehörden so gut arbeiten. Kopf, Tisch kann man da nur sagen. die sind doch vollauf beschäftigt gegen einen imaginären Rechtsextremismus zu ermitteln um der AfD irgendwas anzuhängen.
    Da bleibt doch niemand mehr übrig, gegen Moslems was zu tun. Ganz im Gegenteil, die wissen schon seit 9/11 dass man bei uns nen sicheren Rückzugsraum hat, der es erlaubt in aller seelenruhe Anschläge zu planen und vorzubereiten. Dank offener Grenzen ists doch auch kein Problem mit 2 oder 3 Bomben im Kofferraum überall hin zu kommen.

    #260 katharer; Auch in Nbg, Ehemann sticht 15 Jahre jüngere Ehefrau ab, während Kinder und seine Eltern in der Wohnung sind. Hört sich sehr nach Ehrenmord an, womöglich wollte die Frau keine Burka mehr, oder hat gar nen anderen gefunden.

  360. Belgien schon immer eine Hochburg des Islam
    hat sich,wie alle Europäer,den Islam
    viel zulange schöngeredet..
    Bereicherung..Farbtupfer.

    Und eingefallen ist ihnen vorrangig immer wieder der Fußball.
    Ist auch das einzigste..

    Nobelpreisträger gibt es unter den Musels keine..geschweige denn hervorzuhebende Literatur..

  361. Ich denke zwar auch, daß es in dieser Woche wegen Ostern noch mal krachen wird, aber in den nächsten Tagen wird wieder irgendein Invasorenboot untergehen. Dann sind die Meldungen über die armen Räfutschies wieder ganz oben. Wenn man wieder ein totes Kind irgendwohin legen kann, hat man auch schon im März das Photo des Jahres fertig.
    Unsere Politiker werden uns zudröhnen mit „Gerade an Ostern nicht unsere Werte“ zu vergessen, und sogar die rotzgrünen Christenhasser werden in diesen Kanon mit einstimmen.
    Daß irgendwo in der sicheren EU wieder terrorgebombt wird, wird kurz in die Medien kommen (natürlich deutlich kleiner als die Krokodilstränen über Räfutschies), aber es wird schnell aus den Medien verschwinden.
    Wenn die Lügenpresse Glück hat, brennt wirder irgendwo ein unbewohnter Rohbau eines Invasorenheims, oder es gibt eine „rassistische“ Demo in Sachsen, vielleicht wird auch ein Marokkaner gemessert. Über letzteres wird natürlich am größten berichtet, Lichterketten Bundespräsident, das volle Programm. Eine Woche später kommt dann raus, daß ein Afghane am anderen Ende des Messers war. Diese Meldung findet man aber nur nach langem suchen…oder auf „rechten Hetzblogs“

  362. Die Intifada gegen unreine und minderwertigen Ungläubige in Europa ist im vollem Gange!

    🙂

  363. Unsere Eliten sind ja nicht mal in der Lage
    Handtaschen Dieben und Wohnungs Einbrechern die Grenzen aufzuzeigen geschweige wirksam zu bekämpfen…
    Von Terroristen mag ich gar nicht erst Schreiben!
    Mama Merkel:
    Ich will keine Landesgrenzen Schützen!
    Freie Fahrt für ”alle”
    Das ist sonst nicht mehr mein Land.

    In den Niederlanden steht ein Politiker vor Gericht weil er gefragt hat:
    wollt ihr mehr Marokkaner….?

  364. Ironie ON

    Das hat doch nichts mit dem Islam zu tun, denn Islam bedeutet Frieden und Barmherzigkeit!

    Was die AfD sagt, dass ist doch alles Hetze gegen Menschen und den Islam.

    Ironie OFF

  365. #513 T.F. (22. Mrz 2016 11:07)
    Ich stelle mir allerdings die Frage, wer, z. Zt. da wäre, der die Politik neu ordnet und die Situation korrigiert.

    SPD, Grüne, Linken, CDU, CSU.

    Die sind ja allesamt gerade dabei die Situation zu korrigieren.

  366. Reisewarnung:

    #ReiseSicherheit #Belgien: Bitten Reisende, sich in #Brüssel nur mit erhöhter Aufmerksamkeit+Wachsamkeit zu bewegen.

    Werden die Bomben über Bewegungsmelder gezündet? Echt, genau so ein guter Ratschlag wie die Armlänge.

  367. @ #535 Istdasdennzuglauben (22. Mrz 2016 11:15):
    Pierre Vogel und andere Salafis werden sich vor Freude auf die Schenkel klatschen.
    Deutschland wird erst aus seinen Träumen erwachen, wenn die vom Koran bekifften Psychopathen hier eine namhafte Person angreifen oder töten.

  368. Der Islam ist eine friedliche Religion, das sieht man doch wohl an den Videos und den Fotos oder etwa nicht? Jeder der etwas anderes behauptet ist ein Feind von Frau Merkel und muss erschossen werden von den IS Kämpfern. Piep Piep Piep wir haben Frau Merkel so lieb.

  369. In Brüssel gibt es nach Erkenntnissen der Ermittler eine Vielzahl an islamistischen Nestern. Und viele Islamisten reisten nach Syrien. Dieser widerwärtige Abschaum hasst das Land, was sie nährt. Wenn sich Europa die Feinde in die eigenen Länder holt, wird das böse enden. Es ist so erstaunlich, dass gerade Deutschland bisher noch von Anschlägen verschont wurde oder sie vereitelt wurden.

  370. #500 GrundGesetzWatch (22. Mrz 2016 11:03)
    OFF TOPIC

    Donnerwetter, jetzt geht die Propagandashow wieder los.
    Syrische Flüchtlinge retten verunglückten NPD-Politiker.

    Wahrscheinlich hat es kurz gerummst, sie haben die Tür aufgehalten…Leben gerettet! Hallelujah!

    Die Medungen klingen aber so, als habe da jemand im brennenden Wrack um Hilfe geschrien, und die Räfutschies haben ihn dann unter Einsatz ihres Lebens herausgezogen und wiederbelebt (klar, syrische Ärzte eben)

    „Bei Eintreffen der Polizei waren die Räfutschies aber schon wieder weg“

    Soso, 110 gewählt, und in der Zeit, bis die Einsatzkräfte da waren, haben sie Leben gerettet, allen ihre Lebensgeschichte erzählt, und sind dann trotzdem abgehauen…

    Die Lügenpresse greift aber auch nach jedem Strohhalm, um diesen Scheiß aus dem gutmenschlichen Wolkenkuckucksheim aufrecht zu erhalten.
    „Ich sitz in meinem Bunker…“

  371. Und rotgrüne Irren kämpfen immer noch für die Scharia, weil die doch so schön bunt und bereichernd sei.

    🙂

  372. #552 Blackbeard (22. Mrz 2016 11:19)
    Reisewarnung:
    #ReiseSicherheit #Belgien: Bitten Reisende, sich in #Brüssel nur mit erhöhter Aufmerksamkeit+Wachsamkeit zu bewegen.
    ————————
    Ist Belgien auch kein sicheres Herkunftsland mehr?
    Wichtig für die Asylverfahren.

  373. De Maiziere und Maas einigen sich auf Notstandsrevision des Waffenrechts:

    Erwachsene deutsche Staatsbürger ohne Migrationshintergrund dürfen zum Selbstschutz Handfeuerwaffen zuhause aufbewahren und offen mit sich führen.

  374. Die AfD sagt in ihrem neuen Wahlprogramm, der Islam gehört nicht zu Deutschland.

    Darüber wurde sich gestern in den Lückenmedien noch empört.

  375. Islam ist Islam. Vers 8:21 aus Sure 8, „die Beute“, zusammen mit Sure 9 „die Reue“, die blutigsten, letztoffenbarten des Korans, die alle anderen abrogieren:

    „Da gab dein Herr den Engeln ein: „Ich bin mit euch; so festigt denn die Gläubigen. In die Herzen der Ungläubigen werde Ich Schrecken werfen. Trefft (sie) oberhalb des Nackens und schlagt ihnen jeden Finger ab!“

    Weiter geht es in 8:22:

    Dies (war so), weil sie Allah und Seinem Gesandten trotzten. Wer aber Allah und Seinem Gesandten trotzt – wahrlich, Allah ist streng im Strafen.

    Also keine Moslems werden wollten, sondern einfach weiterleben wollten wie bisher. Einer der vielen, vielen Aufrufe in den Quelltexten des Islams, „Ungläubige“ mit Terror zu überziehen. Zu jeder Zeit an jedem Ort.

    http://www.koransuren.de/koran/surenvergleich/sure8.html

  376. @ #554 Berlin (22. Mrz 2016 11:20):
    Frau Merkel nimmt fahrlässig und gleichgültig solche Kamikaze-Attentate in Kauf. Ansonsten wäre in D schon kräftig aufgeräumt wurden.
    Zu den möglichen Attentätern von morgen sagt Merkel: „Piep, Piep, Piep – ich hab euch alle lieb.“ sowie „Seid fruchtbar und mehret euch.“

  377. Irgendwann
    in nicht allzu
    ferner Zeit wird man
    den gesamten Islam unter
    Quarantäne stellen müssen und
    die wahren Menschenfeinde
    gleich mit. Nein, mit
    dem Minusprinzip
    ist kein Staat
    zu machen –
    nur alles
    kaputt.

  378. Die Europa-Islamisierungsparteien CDU/CSU- GRÜNE-FDP und DIE LINKE haben am Brüsseler Flughafen mitgebombt.

  379. Ganz offensichtlich sind Merkels „Chemielaboranten (TM)“ nun auch in der selbsternannten „Hauptstadt der EU“ verstärkt bei der Arbeit, nachdem die Kanzlerdarstellerin „von Brüssels Gnaden“ sie auf ihren diversen Einladungsfeldzügen dazu erst herzlichst eingeladen hat.

  380. Merkel hat mit ihrer verfehlten Asylpolitik eine massive Mitschuld und Blut an ihren Händen.

  381. #514
    5to12

    Da mag -ohne Ironie- was dran sein. Denn bekanntlich laut Volksmund: „Dumm fi..t gut“

  382. @ #564 Babieca (22. Mrz 2016 11:23:
    Vielleicht sollte man die zuständigen Stellen in Bund und Ländern mit diesen Koransuren überschütten? Solange, bis sich diese Grützhirne endlich einmal damit beschäftigen.

  383. Heute / Diese Woche noch werden wir noch medienwirksame SEK- und Polizei-Einsätze in der Tagesschau sehen.

    Wetten?

  384. Bei n-tv eben im Laufband, zu Brüssel:
    „Krisenzentrum: Bleiben Sie wo Sie sind.“

    Ein weiser Rat, den Europa allen kulturfremden Invasoren schon vor 50 Jahren hätte geben sollen. Wenn auch weniger als Rat denn als ultimatives Dekret.

  385. Mir tun alle leid,die U-Bahn fahren müssen..
    Meine Oma J.1931 sagte gerade,dass man in den
    fünfziger/sechziger Jahren,ganz entspannt,nicht
    gucken mußte wer da zusteigt..

    Man war unter seinesgleichen..

    Jetzt steigt man besser aus,wenn Musels drin sind..
    Aber leider,sind die überall..In den Städten
    sowieso…

  386. 555 PSI (22. Mrz 2016 11:21)
    OT
    „Flüchtlinge“ retten den Falschen: 🙂
    ———————————–

    Ausgerechnet zwei solcher Hilfesuchenden aus Syrien haben einen mit dem Auto verunglückten NPD-Politiker gerettet. Nach Angaben der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr zogen die beiden den Mann bei Büdingen aus dem Wrack. Demzufolge handelt es sich um den Altenstädter Stefan Jagsch, bis vor Kurzem noch Landeschef der Rechtsextremen in Hessen.

    Die Flüchtlinge hätten zu einer Gruppe Asylsuchender gehört, die zufällig in zwei Bussen am Unfallort vorbeifuhren, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Dienstag und bestätigte einen Bericht der „Frankfurter Rundschau“. Die Rettungskräfte tauschten sich demnach mit den Flüchtlingen über die Ereignisse aus. SPON

    Um solche Missverständnisse in Zukunft zu vermeiden, wird häßliche Landesregierung sicher bald ein Gesetz einbringen, das sogenannte Rechte dazu zwingt, nur noch deutlich sichtbar gekennzeichnet am öffentlichen Straßenverkehr teilzunehmen.
    Man kann momentan nur hoffen, dass der Staatsschutz nicht gegen die Retter wegen Unterstützung von Verfassungsfeinden ermitteln wird.

  387. #578 Marie-Belen (22. Mrz 2016 11:27)

    Der ist gut.

    Brüssel ist Bunt, Vielfältig Multikulti.Hat nichts genützt.

  388. seit wann retten Flüchtlinge V-Leute die die NPD im Auftrag des VfS unterwandert haben??

  389. War Beirut mal vor der Islamansiedlung das Paris des Ostens, so ist Brüssel nach der Islamansiedlung das Beirut des Westens.

  390. @ #574 Wokker (22. Mrz 2016 11:26)

    KORREKTUR:

    Dumm fi… viel!
    (Quantität statt Qualität: Rein, raus – fertig!)

  391. Laut den Terrorexperten in der Glotze, sind die Auslöser junge frustrierte Moslems, von der Gesellschaft abgehängt und ohne Zukunft. Davon hat Merkel und Helfershelfer allein 2015 hundertetausende in die BRD verbracht. Wann geht diese Höllen Saat auf? in drei Jahren ? in Fünf? Dann wird die BRD Brennen, lichterloh!

  392. #581 Religion_ist_ein_Gendefekt (22. Mrz 2016 11:28)

    Wie wird man eigentlich Terrorexperte?
    ————————–
    Wie man in der katholischen Kirche Papst wird, man wird einfach dazu ernannt, dazu willkürlich auserkoren, sofern man den Mainstream NeuSprech einigermaßen fehlerlos quatschen kann.

  393. Seit den Paris-Attentaten war es um die Sprenggläubigen in unserer unmittelbaren Nachbarschaft verdächtig ruhig.

    Es sind mittlerweile viele Leute die vomn sich sagen, wir haben es im Blut, da steht uns noch einiges in dieser hinsicht bevor.

    Es sei nur an die zahlreichen Bombendrohungen in Hannover erinnert. Bahnhof, Fussballspiel oder letzte Woche am Flughafen Hannover die Turkish-Airways Maschine.

    Die Rot-Grüne Landesregierung in Niedersachsen mit ihrem PiSStorius – Innenminister, lässt die Bevölkerung über die Hintergründe dieser Drohungen völlig im unklaren. Nur damit Rot-Grün noch weiter beschwichtigen kann, um immer noch mehr Moslems ins Land zu holen.

  394. Der Worte sind genug gewechselt, laßt mich auch endlich Taten sehen!

    Johann Wolfgang von Goethe

    Grüße an die AfD

  395. #590 5to12

    Wer Merkel lobotomiert muß das gesamte ferngelenkte Zerebralsystem entnehmen und austauschen. Am besten gegen ein höherwertiges Schimpasenhirn, dann kann sie keinen Schaden mehr anrichten.

  396. Leute, lasst euch nicht einlullen (lulla ist die Friedenspfeife der Indianer) nicht einlullen lassen, denn Frieden gibt es niemals mit der mörderischen Ideologie der Islam (Unterwerfung)

    Schon quasseln auf den Nachrichtensendern die femosozialistischen Kommentatoren von fehlgeleiteten einzelnen jungen Leuten, die keine Pfründe für sich sehen in UNSEREM Land

    VÖLLIG FALSCH; SAGT ISAFER, der islam ist schon seit 1400 Jahren eine mörderische Ideologie. Deren Anhänger morden überall dort, wo es ihnen erlaubt wird z. B. in Europa!
    Auch in euren Wohnzimmern ist die Jagd längst freigegeben. Hat sich nur noch nicht so rumgesprochen.

  397. #500 GrundGesetzWatch (22. Mrz 2016 11:03)
    #557 baqd_G (22. Mrz 2016 11:21)
    #555 PSI (22. Mrz 2016 11:21)

    Muhahaha! Die Meldung, das syrische Rapefugees den NPD-Politiker aus dem Autowrack gerettet haben, ist genauso an den Haaren herbeigezogen wie just der „irakische Tierarzt“, der nur in Shorts aus der Dusche in seiner Asylkaserne herbeistürzte, um Leute aus einem abgestürzten Flugzeug zu retten.

    Das zeigt schon den Unsinn:

    Die Flüchtlinge hätten zu einer Gruppe Asylsuchender gehört, die zufällig in zwei Bussen am Unfallort vorbeifuhren, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Dienstag und bestätigte einen Bericht der „Frankfurter Rundschau“. Die Rettungskräfte tauschten sich demnach mit den Flüchtlingen über die Ereignisse aus.

    Zeugen hätten der Polizei von zwei Syrern berichtete, die Erste Hilfe geleistet hätten. Als die Beamten an der Unfallstelle eintrafen, waren die Ersthelfer aber nicht mehr vor Ort.

    Jaja…. zwei Busladungen voller Syrer, „Zeugen“ und dann war plötzlich alles futsch. Sischerlisch.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/buedingen-fluechtlinge-retten-npd-politiker-nach-auto-unfall-a-1083558.html

  398. Gutmensch:

    „Das sind die Zustände, vor denen die Leute geflohen sind!“

    nicht die mama:

    Das sind die Zustände, die Menschen mit Islam im Kopf überall hin mitnehmen!

  399. Hallo
    Ich bin gespannt wie das Hr. Ken Jebsen beschwichtigen wird.

    Googled in Youtube Stefan Molyneux.

    Laut unseren Medien sind wir schuld weil wir ihnen keine Chance auf dem Arbeitsmarkt geben.
    Nur die Wahrheit ist Erfolg korreliert mit
    der Intelligenz jeden einzelnen, deswegen hört man auch nicht von den Ostasiaten, weil die Gribs in der Birne haben.

  400. #583 FrankfurterSchueler (22. Mrz 2016 11:29)

    555 PSI (22. Mrz 2016 11:21)
    OT
    „Flüchtlinge“ retten den Falschen: 🙂
    ———————————–

    Man kann momentan nur hoffen, dass der Staatsschutz nicht gegen die Retter wegen Unterstützung von Verfassungsfeinden ermitteln wird.
    ——————-
    Bitte keine schlafenden Hunde wecken 🙂

  401. Aha, „Krisenstab“ im Auswärtigen Amt. Gleich wird Steinmeier vor die Kameras treten und sagen:

    „Wir brauchen eine politische Lösung des Problems. Alle Beteiligten sollten sich jetzt zusammensetzen und miteinander reden. Es ist immer besser, miteinander zu reden als übereinander. Blinder Aktionismus würde jetzt nur schaden.“

  402. Und „unser“ EU-Eliten-Pack in Brüssel wird morgen wieder weitermachen wollen als sei nichts geschehen: Hereinspaziert was auch immer, wenn er nur ja zum Dschihad-Allah fleißig betet. Die Islamarschkriecherei wird wiedermal auf allen Kanälen die Schallmauer durchstoßen, dass es nur so knallt.
    Warscheinlich bereiten sich in diesen Augenblicken gerade die Junckers, Merkels, die Schulzens und Siggi Pops, eine Ska Keller, Christel Meth, Kretschmann, Kleber, Paolo Pinkel, Friede Bild-SPRINGER, Sascha Lobo und wahrscheinlich der Papst noch bereits durch hohe warme Einläufe mit 99 schönsten Namen Allahs, aufgelöst in 2 Liter Original-Kamelheilpisse, in rituell reinigender Vorbereitung dem Islam dienen zu dürfen, gerade mit besessenem Eifer auf das ihnen bevorstehende Hochamt vor, den Islam mit allen ihren medialen Sirenen in den schrillsten Tönen afterwärts zu lobpreisen.

    Wie sie es eben immer tun, sobald es offenbar geworden ist, dass gerade wieder ein Islambereicherung uns ereilt hat.

  403. 555 PSI (22. Mrz 2016 11:21)

    Ausgerechnet zwei solcher Hilfesuchenden aus Syrien haben einen mit dem Auto verunglückten NPD-Politiker gerettet.

    #583 FrankfurterSchueler (22. Mrz 2016 11:29)

    Um solche Missverständnisse in Zukunft zu vermeiden, wird häßliche Landesregierung sicher bald ein Gesetz einbringen, das sogenannte Rechte dazu zwingt, nur noch deutlich sichtbar gekennzeichnet am öffentlichen Straßenverkehr teilzunehmen.
    Man kann momentan nur hoffen, dass der Staatsschutz nicht gegen die Retter wegen Unterstützung von Verfassungsfeinden ermitteln wird.

    Ja, alle Kritiker der unkontrollierten Zuwanderung werden bald gezwungen, ausschließlich in einem gelben Mercedes (die Marke mit dem Stern) am Straßenverkehr teilzunehmen.

  404. #449 aristo und #479 lorbas

    Danke für die Erklärungen.

    Ich kann jetzt schon sagen was unsere Politikversager äußern werden:

    -das hat nichts mit dem Islam zu tun
    -die Muslime in Deutschland sind alle friedlich
    -wir müssen mehr für die Integration tun
    -wir dürfen nicht zulassen, dass die Rechtsradikalen den Terroranschlag instrumentalisieren
    -Lichterketten für die Flüchtlinge (nicht für die Opfer!)
    -die Asylpolitik von Merkel hat nichts damit zu tun
    -mehr Mittel gegen rechts

    Habe ich was vergessen?
    -Deutschland ist sicher
    -mehr Flüchtlinge für Deutschland

  405. Wenn ich mir ein Schwein ins Haus (Wohnung) hole, brauche ich mich über den anschließenden Saustall und Dreck nicht wunder, und auch nicht beschweren.

  406. 2016: Das Jahr der heiligen Tri-Trinität!

    Vor 333 Jahren hat die Schlacht am Kahlenberg stattgefunden: im Jahr1683.

    Sie beendete die 2. Wiener Belagerung durch das osmanische Reich. Ein deutsch-polnisches Heer unter Führung des polnischen Königs Johann III. Sobieski schlug die osmanische Armee in die Flucht. Die türkisch-mohammedanische Hegemonialpolitik hatte damit ein Ende, die europäische Aufklärung konnte beginnen.

    Immer wieder stelle ich mir vor, was aus Europa geworden wäre, wenn der mutige polnische König nicht eingegriffen, Europa nicht zusammengestanden hätte. Wären wissenschaftlicher Fortschritt und wirtschaftliche Erfolge im gleichen Maße entstanden? Oft wache ich nachts schweißgebadet auf ob solcher Vorstellungen.

    Dabei muss sich jeder vorstellen: der Angriff scheiterte auch deshalb, weil die angreifenden Osmanen keine Zeit hatten für die Beute, sie wurde einfach erschlagen. So hatte man sich abgeschnitten von Nahrung und Versorgung. Ein verhängnisvoller Fehler.

    Johann III. Sobieski
    https://de.wikipedia.org/wiki/Johann_III._Sobieski

  407. #604 Biloxi (22. Mrz 2016 11:35)

    Aha, „Krisenstab“ im Auswärtigen Amt. Gleich wird Steinmeier vor die Kameras treten und sagen:

    „Wir brauchen eine politische Lösung des Problems. Alle Beteiligten sollten sich jetzt zusammensetzen und miteinander reden. Es ist immer besser, miteinander zu reden als übereinander. Blinder Aktionismus würde jetzt nur schaden.“
    ————————
    Und dann wird er noch sagen:

    „Angst ist ein schlechter Ratgeber!“

  408. The BBC informed us that the terrorists „shouted a couple of words in Arabic“.

    The BBC is at a loss what the words could be.

  409. Tja Brüssel,

    da macht man Benelux-Union, dann macht man EU, dann macht man Swift-Abkommen und was weiss ich nicht noch alles, um die Nazis Deutschland im Namen der UN kleinzuhalten – und dann so etwas…

    Viel Spaß noch in der dekadenten Zweiklassengesellschaft. Deutschland baut sich auch gerade monstermäßig Banlieues für Judenhasser auf.

    Als hätten die Terroristen noch unsere Landtagswahlen abgewartet… EU-Politiker sind nicht unter den Opfern, gell?

  410. Ich frage mich – wann kracht es in Berlin ?

    Besser BER wird nie fertig – die Terroristen in Berlin würden/werden zu den Einweihungsfeierlichkeiten gleich ein Feuerwerk veranstanstalten. Der Islam gehört natürlich auch zu Berlin – wie der Zünder zur Bombe.

  411. an: #401 r2d2 (22. Mrz 2016 10:35)

    Wir hätten sie frühzeitig besser integrieren müssen, wir sind schuld. Und es waren unsere Söhne und Töchter.Bla Bla Bla

    Ja, etwas Anderes dürfen wir von unseren Politikern nicht erwarten! Dazu kommen dann noch so herzzereißende sozialpädagogische Phantasiebegriffe wie „Partizipation“ usw.

    Wobei spätestens hier der normale Bürger sich Gedanken machen sollte, wieso nicht-partizipierende Mohammedaner zu Mördern werden und andere Minderheiten nicht?

  412. 581 Religion_ist_ein_Gendefekt (22. Mrz 2016 11:28)

    Wie wird man eigentlich Terrorexperte?
    ——————
    Wenn du den unsäglichen Lüders meinst,der gerade auch wieder seinen Senf von gescheiterten Jugendlichen ohne Perspektive
    dazu gibt,dann hab ich da eine Einschätzung von Broder..
    Henryk M. Broder

    Der Schmock der Woche: Michael Lüders, Experte für dies und das

    Lüders – früher bei der “Zeit”, heute bei der Friedrich Ebert Stiftung – ist politisch so korrekt wie ein Falafelbällchen rund ist.
    Dass er in den Ruf kommen konnte, ein “Experte” für den Islam, für den Nahen und Mittleren Osten und für die arabische Mentalität zu sein, gehört zu den Langzeitschäden, die Karl May zu verantworten hat. Nach eigenem Bekunden sitzt Lüders am liebsten in einem arabischen Café, trinkt arabischen Kaffee, raucht eine arabische Wasserpfeife und hört arabische Musik. Und so fallen dann auch seine Analysen und Einschätzungen aus,.

    http://henryk-broder.com/hmb.php/blog/article/1503

  413. August 2015 – Liebe Ungarn, uns Deutschen tut das leid, was unsere Regierung plötzlich macht. Das sind nicht wir.
    November 2015 – Liebe Franzosen, uns Deutschen tut das leid, was unsere Regierung zugelassen hat. Das sind nicht wir.

    März 2015 –

    Liebe Belgier: Euer Problem sitzt in Deutschland. Es ist nicht das Volk. Chères Belges: Votre problème réside en Allemagne, mais il n’est pas le peuple.

  414. @ #583 FrankfurterSchueler (22. Mrz 2016 11:29)

    …zum Dank konvertierte er zum Islam u. gedachte Adolf Schicklgruber, der mit Muselmanen buhlte u. den Islam bewunderte:
    https://de.europenews.dk/ZITATE-zum-Islam-Atatuerk-Marx-Voltaire-Hitler-Schopenhauer-al-Husseni-Ahadi-Kaya-Churchill-Herder-de-Tocquevill–79067.html

    …oder heiratet eine Negerin, Beispielstory:
    http://www.erf.de/online/uebersicht/politik-und-gesellschaft/ex-republikaner-heiratet-afrikanerin/2270-542-4741

  415. Da hat Vlaams Belang nicht nur mit- sondern ge-bombt!

    Um 10.00 hörte ich noch im Radio, es sei arabisch gesprochen worden.

    Jetzt ist es
    Theo Retisch
    ganz einfach ein Terroranschlag, wie ein normales Unwetter, das jederzeit aufziehen kann.

  416. Das ist natürlich eine wichtige Meldung.

    Die Mitverantwortlichen sind in Sicherheit.

    10.03 Uhr: Das EU-Parlament in Brüssel ist komplett geschlossen. „Es kommt keiner mehr rein oder raus“, sagte der EU-Abgeordnete Herbert Reul Focus Online. Der CDU-Politiker ist mit seinen Mitarbeitern im Büro. Es seien durchweg die Sirenen von Polizei und Rettungsdiensten zu hören. Im Parlamentsgebäude fühle man sich sicher, sagt Reul. Die Sicherheitstechnik am Eingang sei gerade komplett erneuert worden. „Wir haben alle Termine abgesagt“, berichtet Reul.

    http://www.focus.de/politik/ausland/terminal-a-mehrere-explosionen-am-flughafen-in-bruessel_id_5376194.html

  417. STEHT MORGEN IN DEN ZEITUNGEN,

    „“ FRAU MERKEL SCHLIESSEN SIE DIE GRENZEN““!

    FRAU MERKEL; NEIN !!
    So lange bis es hier nicht knallt kommen täglich weiter hunderte oder tausende !!
    Geht arbeiten und haltet eure Klappe , ICH bestimme hier und nicht das VOLK !

  418. Merkel muß sofort ihre anmaßende Verhandlungskompetenz wg.den Fachkräften entzogen werden.Deutschland ist mal wieder der Hauptzahler an die Türkei.
    Im Gefolge der Zuwanderung von Bootsflüchtlingen sind nie Bombenanschläge passiert.Die „Konfuses“ beharken sich wohl mal gelegentlich untereinander aber mir ist nicht bekannt das sie ihr Aufnahmeland mit Bombenanschläge bereichert haben oder wollen.

  419. #603 ats3788 (22. Mrz 2016 11:35):
    Genau, ich höre schon, dass wir Mitschuld tragen, weil wir so unmenschlich sind und nicht alle einfach so einreisen lassen. Wir sollen sie doch einfach gewähren lassen. – Dann fehlt noch eine Anklage, dass die Deutschen nicht bereit sind, sich in den Islam zu integrieren. – Mal schauen, wann der erste grün Bekiffte und die erste rote Trompete mit derartigen Schuldzuweisungen ankommt.

  420. BRÜSSEL sollte nun kapitulieren!
    Die neue Diktatur sollte jetzt Scharia kompatibel sein.

    ALLE Quotenfrauen müssen verhüllt werden und
    wer ein belgisches Bierchen zwitschert, sofort
    geköpft wird.

    FORDERUNG von CFR, MAD MAMA, EDATHY, CRYSTAL BECK, TIL SCHWEIGER, KONSTATIN WECKER, ARSCH HUH, SABINE SCHIFFER, SIGGI FAT,…etc.

  421. Muttis Analwanze Seibert: „Die widerwärtigen Anschläge in Brüssel lassen uns alle zusammenstehen: Solidarität mit den Opfern + Entschlossenheit gegen die Terroristen.“

    Wer’s glaubt wird Gutmensch.

  422. Und hier der erste Relativierungs-Gutmensch-zum kotzen-Kommentar bei focus:

    „Warum Kommentieren hier immer alle
    bzw. viele in einen Topf?!. Es geht um Belgien und nicht um Flüchtlinge, Frau Merkel usw. Diese Anschläge sind schlimm egal wo diese passieren, aber Belgien steht ganz besonders im focus nach der festnahme von Terroristen. Dort gibt es mit Sicherheit gut organisierte Netzwerke sonst hätte es keine vier Monate gedauert den Attentäter von Paris zufassen. Und die heutigen Anschläge werden wahrscheinlich die Rache hier für sein?!. Und hat mit dem großteil der Flüchtlinge nix zutun, denn der Terror war vor den Flüchtlingen schon in Europa. Aber es ist ja einfach Muslime grundsätzlich für alles verantwortlich zumachen genauso wie Frau Merkel!.“

    Sie lernen es nicht…

  423. #590 5to12 (22. Mrz 2016 11:31)
    Wer untersucht bald das Hirn von MAD MAMA?

    Was willst du untersuchen wo nichts ist außer Leere?

  424. Allen Gutmenschen wünsch ich einen angenehmen Start in die Ostern Ferien und nicht Vergessen Moslemische Bomben nur auf Armlänge begegnen.
    Merkel:
    Flüchtlinge haben mit Bombenanschlägen nichts zu tun…die sind alle so was von lieb!

  425. Korrektur

    Mir tun alle leid,die U-Bahn fahren müssen..
    Meine Oma J.1951 sagte gerade,dass man in den
    fünfziger/sechziger Jahren,ganz entspannt,nicht
    gucken mußte wer da zusteigt..

    Man war unter seinesgleichen..

    Jetzt steigt man besser aus,wenn Musels drin sind..
    Aber leider,sind die überall..In den Städten
    sowieso…

  426. Hat Krank-Walter Steinmeier schon eine Stellungnahme abgegeben? „Diese Anschläge sind absolut inakzeptabel„, o.ä.?

  427. #595 Dieter Wallheim (22. Mrz 2016 11:33)

    Interessanter Gedanke eigentlich. Jeder müßte seine Gesinnung am Revers tragen, damit man weiß, von wem man sich fernhalten sollte.

    Und selbst wenn er es auf der Stirn gehabt hätte, den „Syrern“ sind unsere intradeutschen Befindlichkeiten egal. Die reißen z. B. keine AfD-Plakate runter, das machen Deutsche (eigene Beobachtung).

  428. Wem nützt der Anschlag am meisten ? Was wird folgen? Ausnahmezustand und noch mehr Überwachung!

  429. #627 nicht die mama (22. Mrz 2016 11:41)

    Das ist natürlich eine wichtige Meldung.

    Die Mitverantwortlichen sind in Sicherheit.

    10.03 Uhr: Das EU-Parlament in Brüssel ist komplett geschlossen
    —————————
    Hoffentlich bleibt es dabei – für immer!

  430. N24-Spasti: Daß mit den Flüchtlingen Terroristen kommen, sei eine „ganz platte Angst“.

  431. Der Islam greift in Europa nach der Vorherrschaft und geht dabei, wie es aussieht, ganz wie schon in der Geschichte, über Leichen.

  432. WUT Unsagbare WUT !!!
    Und bei N24 beissen die sich eher die Zunge und Lippen ab bevor die auch nur das Wort „Islam“ in den Mund nehmen !

  433. Es wird derzeit ermittelt, ob die Terroranschläge möglicherweise einen terroristischen Hintergrund haben. Es kann auch nicht ausgeschlossen werden, dass die Täter dem internationalen Terrorismus zuzuordnen sind.

    So ungefähr wird das dann „politisch korrekt“ aufbereitet.

  434. 581 Religion_ist_ein_Gendefekt (22. Mrz 2016 11:28)

    Wie wird man eigentlich Terrorexperte?

    In EUropa?
    Da muss man das sagen, was die Oberen ihrem Volk vermitteln wollen und sämtliche anderslautenden Fakten und Argumente ausblenden.

    In einer Demokratie?
    Da muss man das sagen, was der Wahrheit entspricht und das Gesagte mit Fakten und Argumenten untermauern können.

  435. Wehe uns, wenn wir spätestens JETZT nicht alle endlich zusammenstehen. – Selbst der schläfrigste Gutmensch muss aus seinen Träumen erweckt werden und die Gefahr erkennen. WIE HÖRTE ICH KÜRZLICH in einem Warteraum? Angesichts dieser Anschläge in Ankara und Istanbul unterhielten sich zwei Anwesende: „Na ja, solange das nicht hier bei uns passiert …“

  436. In den Lügenmedien wird typisch wie immer rauf und runter beschwichtigt, dass alleine die Perspektivlosigkeit der Jugendlichen schuld daran sei!
    Nein, es ist natürlich nicht der friedliche Islam.
    Einfach nur widerlich, diese Tatsachen Verdrehung!

  437. #640 Bunter Irrsinn (22. Mrz 2016 11:45)

    N24-Spasti: Daß mit den Flüchtlingen Terroristen kommen, sei eine „ganz platte Angst“.

    Wie lange wollen wir uns eigentlich noch von solchen Lügenpressevertretern belügen und auf der Nase herumtanzen lassen.

    Es reicht!!!

  438. Außer dem üblichen Bestroffenheitsgefloskel werden wir von diesen Ungestalten nicht zu hören bekommen. Keine Schlußfolgerung gegenüber Muttis Merkels Islamisierungsfahrplan.

  439. Dieser Anschlag hat NATÜRLICH nichts mit dem Islam zu tun.
    Ist doch eine vollkommen friedliche Religion.

    (Ironie Ende)

  440. #636 Tabu

    Meine Oma J.1951 sagte gerade,dass man in den
    fünfziger/sechziger Jahren,ganz entspannt,nicht
    gucken mußte wer da zusteigt..
    —————
    Ich bin noch älter als deine Oma.

    Ich kannte keine Angst, weder nachts noch in einer Großstadt, nicht mal
    Theo Retisch.

    Und seit die „Sowjetsoldaten“ nicht mehr aus dem Kasernen durften, war alles sicher.
    Wir haben nicht mal die Haustüren verschlossen!

  441. Die Intervalle der Attacken werden immer kürzer.

    Demnächst müssen wir uns an solche Terroraktionen wohl im Wochentakt gewöhnen.
    Ist halt so, wie ein Unwetter, unvermeidlich. Das müssen wir aushalten.

    Danke Frau Merkel und co, dass ihr aus dem einst wunderbar sicheren Europa einen zweiten Nahen Osten gemacht habt!

  442. So, hier der erste die Nazis sind schuld Kommentar von focus online:

    „Vielen Dank an PEGIDA, AFD und Co

    Diese Anschläge kommen nicht überraschend und sind das Ergebnis einer über Jahre verfehlten Integrationspolitik.Anstatt junger Männer aus Migrationsfamilien zu integrieren , werden sie an den Rand der Gesellschaft gedrängt. Daduch werden sie anfällig für Islamisten und Terrorgruppen. So macht sich PEGIDA und AFD durch ihre Fremdenfeindlichkeit und Rassismus mitschuldig, wenn junge Menschen in die Fänge der Terrorgruppen geraten.“

  443. Moment mal, bitte nicht noch mehr krude Verschwörungstheorien über Motiv/Ideologie und Herkunft der Täter (von wegen Islam usw.) PUTIN ist schuld – ein weiterer Versuch die EU zu destabilisieren…

  444. Träfe es die Richtigen, gönnte ich es Deutschland 3x dicker.

    Nun ja, hier werden sie gepampert, gehätschelt und gepflegt…nur weiter so!

    Was für richtige Kommentare, alles gesagt und noch mehr. Nur das aufwachen schreitet zu langsam voran.

    Hähä, und wenn dann noch Mr. Trump die Wahl gewinnt….

  445. #643 Claude Eckel (22. Mrz 2016 11:46)

    Jetzt live de Misere!
    #644 Bunter Irrsinn (22. Mrz 2016 11:46)

    Thomas die Misere hält eine Beschwichtigungs-PK.

    Was und in welche Sprache die Attentäter gerufen haben kann ich nicht sagen. Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern.

  446. #637 claude eckel

    Steinleier hat doch bereits seine Internetseite auf die Farbe schwarz umgestellt. Dies Format von sonnen Mann, sacht meine Omma aus Langendreer.

  447. Nr. 4

    11.30 Uhr: In der Rue de la Loi hat es eine weitere Explosion gegeben. Allerdings handelt es sich laut belgischen Medieninformationen um eine kontrollierte Sprengung eines verdächtigen Pakets.

    Sind sie schon dabei, ein „Guckt-mal-wir-tun-was-Gefühl“ zu erzeugen?

    Das ging schnell.

  448. Deutschland sei nicht gefährdet, erörtert gerade die Peter von den Grünbraunen. Und gleich verinnerlicht unser Innenminister, ob es denn gar deutscge Opfer gäbe.
    Bitte nicht aufhören selbst zu denken, wenn
    diese speaker zu schmusen anfangen.
    Lebendig (life) wird er reden. Wohlan, ISAFER
    erwartet gar nichts Gutes.

  449. #625 Maria-Bernhardine (22. Mrz 2016 11:41)
    @ #583 FrankfurterSchueler (22. Mrz 2016 11:29)
    —————
    Vielen Dank für den Link.

    Verstehe den Einwand, doch hätten sie ihn gerettet, wenn er als stigmatisiert zu erkennen gewesen werden. Sie sind feige, hinterhältig und lieben den Verrat.
    Nebenbei: Das Schopenhauer Zitat auf dem Link zeigt, wie genial dieser Mann war.

  450. #642 wien1529 (22. Mrz 2016 11:45)

    Ist eh stimmig!
    Für mich als psychologischer Astrologe.
    Ähnliches habe ich hier vor Monaten
    geschrieben.

  451. wir brauchen einfach mehr Willkommenskultur

    fehlgeleitete Jugendliche ?? das ich nicht lache … was will man mit den Musels anfangen ? Analphabeten, können nichts …

  452. Fragen an die Islam-Freunde

    Hat man jemals gehört, dass in Ungarn ein 7-jähriges Mädel von 5 Männern vergewaltigt wurde?

    Hat man schon davon gehört, dass in Ungarn die Schwimmbäder für die Frauen unsicher sind?

    Hat man jemals gehört, dass Vorfälle wie Köln/Silvesternacht in Ungarn stattfanden?

    Hat man jemals gehört, dass in Ungarn der Dschihad tobt?

    Hat man jemals gehört, dass in Ungarn Selbstmordattentate stattfanden?

    Hätten wir in Deutschland nur auch eine vernunftbegabte Regierung!

  453. Mindestens 23 Tote bei Doppelanschlag in Brüssel

    Bei Attentaten am Flughafen Zaventem und in der Brüsseler Metro starben laut Feuerwehr mindestens 23 Menschen. In der Metro hat es eine weitere Explosion gegeben, möglicherweise eine gezielte Sprengung.

    Der Flughafen Zaventem in Brüssel sowie die Metro in der belgischen Hauptstadt sind von Explosionen erschüttert worden. Die Polizei bestätigten inzwischen, dass es zahlreiche Todesfälle in der Metro gegeben hat. Die belgische Staatsanwaltschaft hat die Anti-Terrorermittlungen aufgenommen. Der Flughafen Brüssel ist dicht, auch Flüge von Berlin dorthin wurden gestrichen. Die Ereignisse im Liveblog.

    +++ Weitere Explosion gezielte Sprengung? Nun gibt es Gerüchte, die weitere Explosion unweit der Metrostation Maelbeek könnte eine gezielte Sprengung durch die Polizei gewesen sein.

    +++ Noch mehr Sicherheitsmaßnahmen. Die EU-Abgeordnete Terry Reintke (Grüne) beobachtet nach den Explosionen in Brüssel verstärkte Sicherheitsmaßnahmen rund um das Parlament. Soldaten und Sicherheitsleute mit schusssicheren Westen stehen laut Reintke an den Eingängen. „Man kann schon noch raus und wieder rein“, sagte sie dem Tagesspiegel. Aber viele hätten sich entschieden, erstmal im Parlamentsgebäude abzuwarten, wie sich die Situation entwickelt.

    Reintke hat von den Explosionen während eines Treffens aus den Medien erfahren. „Die Intensität der Situation ist uns aber erst nach dem Treffen klargeworden.“ Die Metrostation Maelbeek im EU-Viertel von Brüssel, in der es ebenfalls zu einer Explosion gekommen ist, ist die Station, an der Reintke oft auf dem Weg zur Arbeit aussteigt. „Das ist ein ganz komisches Gefühl.“ An diesem Morgen kam Reinkte mit dem Fahrrad. Im Moment hoffe sie, dass es keine weiteren Anschläge geben wird. „Man blickt hier in viele traurige Gesichter“, beschrieb sie die Stimmung im Parlament.

    http://www.tagesspiegel.de/politik/liveblog-terror-in-belgien-mindestens-23-tote-bei-doppelanschlag-in-bruessel/13352680.html

    26 Tote. Quelle: n-tv

  454. Ich wünsche diesen EU-Verbrechern, daß es ihnen allen mal so richtig an den Kragen geht, und ihr ganzer Multikulti-Scheiß Ihnen auf die Füße fällt.

  455. Wie man hier wieder leicht erkennt, der Kampf gegen RÄCHTS muss entschlossen weitergeführt werden !!

    Maa(r)s macht mobil, bei Arbeit, Sport und Spiel …

  456. @ #621 Bunter Irrsinn (22. Mrz 2016 11:39)

    Wobei kommunistische Moslems immer u. ewig Islamversteher bleiben – der Islamchip ist drin, siehe:

    Bahman Nirumand(„Das ist Reduzierung des Islam auf Gewalt“ http://www.deutschlandradiokultur.de/das-ist-reduzierung-des-islam-auf-gewalt.954.de.html?dram:article_id=143296), Cem Özdemir, Yasmin Fahimi, Gaucks u. Vespers Ferdos Forudastan, Rasseforscherin Dr. Naika Foroutan, Grüne Anwältin Canan Bayram; Schwuli Hakan Tas, für Die Linke:

    17. August 2012 „DIE LINKE im Abgeordnetenhaus
    Volksverhetzungsparagraf muss überprüft werden

    Die Rechtspopulisten von Pro Deutschland wollen in Berlin vor Moscheen Mohammed-Karikaturen zeigen. Das Verwaltungsgericht Berlin hat hier weder eine Volksverhetzung (§ 130 StGB) noch eine Beschimpfung von Religionsgesellschaften (§ 166 StGB) gesehen. Dazu erklärt der partizipations- und flüchtlingspolitische Sprecher Hakan Tas:

    Die geplanten Aktionen vor Moscheen ausgerechnet am Ende des islamischen Fastenmonats Ramadan sind eine gezielte Provokation und ein Angriff auf das friedliche Zusammenleben der Religionen in unserer Stadt. Dass das Verwaltungsgericht Berlin die Aktion genehmigt – das Zeigen der sogenannten »Mohammed-Karikaturen« wurde als »Kunstfreiheit« eingestuft – ist eine völlige Verkennung der Situation. Pro Deutschland führt einen Kampf gegen Menschen muslimischen Glaubens in unserem Land und stellt ihre Zugehörigkeit zu unserer Gesellschaft in Frage. Dies darf nicht von der Meinungsfreiheit gedeckt werden…“
    hakan-tas.de/nc/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/archiv/2012/august/

  457. Inzwischen haben sie auf n24 das mit den Sprachen gegoogelt und ganz deutlich erklärt, welche Sprachen es in Belgien gibt.

    Man sagte, dass die ÖR-Gehälter immens hoch sein sollen.

  458. Ich möchte gar nicht wissen, in wie vielen muslimischen Familien, Gangs und Clans der heutige Tag mit Stolz und Freunde gewürdigt und den Attentätern gedankt wird.

  459. Auf n-tv eben wieder voll die „soziale Schiene“ auf die Frage, warum „die Polizei den Terrorismus in Brüssel nicht in den Griff gekriegt hat“:

    Ein Drittel lebt in Armut, ein Viertel bezieht Sozialhilfe, das ist ein idealer Nährboden für Hassprediger … usw., das ganze Programm.

    Und jetzt wieder volles Rohr: Die Sicherheitskräfte sind schuld.

  460. #657 Carina (22. Mrz 2016 11:49)

    Das so ein geistiger Dünnpfiff vom Locus wieder kommen mußte, war doch klar.

  461. Zur Abwechslung mal etwas anderes!

    OT


    Maskierter lauert in Damentoilette

    Sechs Verletzte bei Supermarkt-Überfall

    Zur Herkunft des Täters, Dialekt – dunkler Teint etc., wird wieder mal nichts gesagt.

    Der Täter ist auf der Flucht, sozusagen ein Flüchtling in diesem Sinne.

  462. Wir wollen uns doch bitte alle noch einmal ganz korrekt vor Augen halten, daß der Islam eine Religion des FRIEDENS ist.
    Ausschließlich.
    Etwas anderes ist gar nicht denkbar!

    Anschläge im Namen Allahs haben NICHTS mit dem Islam zu tun.
    Weil isso.

    Ich will das mal etwas näher erläutern:

    Seit die NSDAP für 12 Jahre die Macht in Deutschland innehatte, sind selbstverständlich ALLE Deutschen Nazis.
    Einschließlich ihrer Nachkommen, da gibt es keine Begrenzung. Das vererbt sich genetisch, da kann man nichts machen.
    Das Nazi-Gen eben …

    Deshalb sind ALLE DEutschen (jeder Einzelne!) noch heute voll verantwortlich für das, was vor mehr als 70 Jahren im Namen der Rassenideologie der Nazis geschah.
    Deutschland, Deutsche … diese Begriffe sind nichts anderes als Synonyme für „Nationalsozialismus“.
    Logisch!

    Ebenso logisch ist aber auch, daß islamische Attentäter nur ganz zufällig Muslime sind.
    Unbeabsichtigt, sozusagen.
    Wenn sie sich auf den Islam berufen, ist das eine ihrer Verwirrung geschuldete Irreführung, und unstatthaft ist es außerdem.
    Terror und Islam schließen sich nämlich aus!

    Wenn die Opfer solcher Terroranschläge von „Terror im Namen Allahs“ sprechen, IRREN sie und machen sich außerdem rassistischer Äußerungen schuldig, denn die paar fehlgeleiteten unglücklichen Menschen, die mit ihren bombigen Hilferufen Aufmerksamkeit suchen, haben mit dem Islam NICHTS zu tun.

    Ich hoffe, ich konnte ein wenig Licht ins Dunkel bringen …

  463. neue Meldung 26 Tote bisher lat NTV…

    Es sind auch die Toten einer fatalen EU-Politik,die uns diese Millionen Islamisten beschert haben.

    Heute werden wir wieder hören..hat alles nichts mit dem Islam zu tun..

    Mit was denn????

    Ein Volksaufstand muss her–während man noch die Toten zählt,kommen täglich weitere Tausende Islamisten nach Europa..Das muss endlich gestoppt werden!!

  464. So schnell geht das: EU-Viertel ist bereits abgeriegelt. Überall stehen schwer bewaffneten Sicherheitskräfte. Die Grenze wird wieder überwacht. Plötzlich geht das alles.

    Und zum Glück hat das nichts mit „Wasser prädigen und Wasser saufen“ zu tun. Nicht wahr, liebe EU-Musterdemokraten aus Brüssel? Erinnert mich irgendwie an Obamas Besuch in Bayern: Da war auch plötzlich vieles möglich und machbar (z.B. Überwachung der Grenze).

    Werden die Kindergärten / Schulen genauso gut bewacht wie das EU-Parlament?

  465. Unglaublich

    NTV (sinngemäß): Die Polizei war nicht in der Lage vor dem Terroranschlang zu schützen.
    Nicht der islamische Terror ist schuld, sondern die Polizei, die nicht vor ihm schützen kann.

  466. #641 Bunter Irrsinn (22. Mrz 2016 11:45)
    N24-Spasti: Daß mit den Flüchtlingen Terroristen kommen, sei eine „ganz platte Angst“.

    Sicherlich sind die meisten keine, sondern Kriminelle und Vergewaltiger.

  467. Es muss Änderungen geben. BEVOR man das Flughafenterminal betritt, sollte man kontrolliert werden bzw. sollte man durch Metalldetektoren gehen. Das ist sicher noch aufwendiger, aber durch solche Bastarde wird es doch nötig. Das Böse darf nicht siegen. Jetzt sollte Belgien darin unterstützt werden, alle ISlamisten außer Landes zu schaffen. Wer sich nicht integriert und wer mutmaßlich, ein extremistischer Gefährder ist, hat sein Bleiberecht verwirkt. Wer bereits die Staatsbürgerschaft der jeweiligen Länder besitzt, dem sollte man diese bei staatsgefährdende Aktionen entziehen.

  468. Hauptsache die CDU
    kommt mit den Kinderfickern und Drogisten
    wieder an die Fleischtöpfe.

    Scheiss-Verharmloser!

    Wann wird unseren Beschwichtigern
    und
    Volksverrätern
    endlich das Handwerk gelegt.

    Es lebe das Heilige Deutschland!

  469. #551 SV (22. Mrz 2016 11:19):
    In diesem Staate wird seit 1989/90 gar nichts mehr korrigiert. Der Staat wird schrittweise abgebaut und seine altbewährten Grundregeln, Kulturen und die Gesellschaftsordnung zerstört.

    Anmerkung: Mit 1989/90 meine ich nur die entfallenen Grenzen und Grenzkontrollen innerhalb der versifften EU-Zone und deren Mitgliedstaaten. Und auch die Untertänigkeit von Kohl, Schröder und Merkel gegenüber dem EU-Gesochse. (Meine Äußerung hat absolut nichts mit der ehemaligen DDR und deren Bürgern zu tun. Nicht, dass sich wieder jemand auf den Schlips getreten fühlt.)

  470. #650 Wnn (22. Mrz 2016 11:47)

    Belgien schützt seine Atomkraftwerke. Man geht von weiteren Anschlägen aus.

    Dann kann man über Merkels vermeintlich übereilten und irrationalen Atomausstieg ja nochmal nachdenken.

  471. #667 Orwellversteher (22. Mrz 2016 11:52)

    N24 – Reporterin im Hintergrund zu einem Statement:

    „Das ist Belgisch!“
    ——-
    Flämisch..
    Ich mag die Flamen..
    Als Kind an der Hand meiner Mutter,saßen uralte Frauen vor ihrer Haustür und klöppelten..und dabei sangen sie..
    Habe heute noch ihren Satz im Ohr..
    „Das sind die letzten ihrer Art..“

    War aber mehr fixiert auf das Eis in meiner
    Hand..einfach nur lecker..

  472. #617 DaveP (22. Mrz 2016 11:38)

    The BBC informed us that the terrorists „shouted a couple of words in Arabic“.

    After listening to recordings of this scene, our expert Aiman Mazyek from Germanistan translated these words a: „Everbody get out of here, there is an AfD-Pegida-Nazi with a bomb!“

  473. Ach ja, beinahe hätte ich es vergessen: GANZ wichtig ist jetzt, daß „alle demokratischen Parteien“ in Deutschland den Kampf gegen RECHTS verstärken.
    Man darf ja schließlich nicht zulassen, daß irgendwelche Rechtspopulisten aus den „tragischen Ereignissen in Brüssel“ propagandistischen NUtzen ziehen …!

  474. Ich bin für Merkels Kontingentlösung. So können wir die Bombenlasten gleichmäßig verteilen.

    Wenn man sie wie geplant mit Flugzeugen aus der Türkei einfliegt, dann können sie die Bomben noch vor der Landung gleichmäßig über Deutschland verteilen.

    Darüber hinaus sollten man nicht Geld an Erdogan liefern, sondern gleich die entsprechenden Waffen.

  475. #679 franzjosef

    fast wissenschaftlich exakt!

    vielleicht gemäß der Gelehrten von Al-Azhar in Kairo!

    (ein Versuch, auch ironisch zu sein!)

  476. Und bald folgt wieder das übliche Gutmenschen-Gequatsche: betroffen, erschüttert, Mitleid gilt den Opfern und Angehörigen, in Gedanken sind wir bei den Opfern..blablabla

  477. #684 Maria-Bernhardine (22. Mrz 2016 11:57)
    @ #665 FrankfurterSchueler (22. Mrz 2016 11:51)
    …war doch ironisch gemeint!
    ————-
    hab´s als Ironie gelesen, drüber nachgedacht und den Doppelsinn, der in jeder Ironie steckt, rausgelesen. In der Ironie steckt leider viel Wahrheit und Wirklichkeit.
    Es ist besonders bitter, wenn man über die Ironie nachdenkt, und die paradoxe Wirklichkeit erscheint.
    Hab nichts falsch verstanden.

  478. #685 HendriK. (22. Mrz 2016 11:58)
    Und was ist mit den Parkhäusern, -plätzen und Tiefgaragen, Bus- und U-Bahnstationen? Düse ich beruflich irgendwo hin, so waren auch an diesen Plätzen zwischen 6-7 Uhr große Menschanansammlungen. — Und was ist mit Bahnhöfen, Rathäusern, FuZo´s, Fußballstadien, Veranstaltungshallen, Hotels usw.???
    M. E. müssen endlich im ersten Schritt die sogenannten Gefährder und Kontaktpersonen aus der Öffentlichkeit herausgezogen werden. Sowie jedes Wesen, dass im Verdacht steht, dass es evtl. böse Dinge vorhat.

  479. Der politische Chefkorrespondent von Sky News, i.d.R. mit Downing Street beschäftigt, heißt Faisal Islam. Sehr beruhigend… Dementsprechend kommt das Wort Islam in seiner Reportage (Cameron hat Notfall-Cobra-Besprechung angesetzt COBRA = das britische Lagezentrum in DS 10, = Cabinet Office Briefing Room) nicht vor. Auch keinerlei Hinweis, wer denn die „freireisenden Männer“ im Schengen-Raum sind.

    http://news.sky.com/watch-live

  480. #195 5to12 (22. Mrz 2016 09:46)

    Das ist das Todesurteil für Lügenpresse
    und Lügenpolitiker.
    —————–

    ach wo denn?

    die machen doch nur das, was ihnen der ami vorschreibt. und der will nun einmal die Vernichtung Europas.

  481. #667 Orwellversteher (22. Mrz 2016 11:52)

    N24 – Reporterin im Hintergrund zu einem Statement:

    „Das ist Belgisch!“
    ——-
    Flämisch..
    Ich mag die Flamen..
    In Belgien, als Kind an der Hand meiner Mutter,saßen uralte Frauen vor ihrer Haustür und klöppelten..und dabei sangen sie.. Habe heute noch ihren Satz im Ohr..
    „Das sind die letzten ihrer Art..“

    War aber mehr fixiert auf das Eis in meiner
    Hand..einfach nur lecker..

  482. #652 Lady Bess (22. Mrz 2016 11:47)

    Deutschland: 150.000 Kondome für Flüchtlinge

    Das ist doch mal positiv!
    So wird verhindert, daß die edlen, für die Wirtschaft so wichtigen Fachkräfte, sich beim Vergewaltigen dreckiger deutscher Schlampen, Krankheiten holen.

    /ironie

  483. #702 Babieca (22. Mrz 2016 12:03)
    Viel Spaß auch beim Durchforsten der Kontaktlisten, der Geschäftsleitungen oder Impressum(s)?, von anderen ausländischen Nachrichtenagenturen, Sendern und Printmedien. Sie sind überall.

  484. Wie kann man sich darauf einrichten,das es weitere Terroranschläge geben wird,Herr Lüders?
    Bitte ändern sie mal die Überschrift mit 13 Toten.
    Es sind doch leider schon mindestens doppelt so viele.

  485. #654 Lady Bess (22. Mrz 2016 11:47)

    Deutschland: 150.000 Kondome für Flüchtlinge

    http://www.krone.at/Welt/Deutschland_150.000_Kondome_fuer_Fluechtlinge-Zur_Praevention-Story-501823

    Fragt sich nur, wo die alle verf*ckt werden sollen?

    Bei mir in der Familie wird jedenfalls nirgendwo ein Rapefugee-Schwanz reingesteckt.

    Sollte es soweit kommen, werden Merkel und ihre Überfremdugsprediger für den Vorfall mit verantwortlich gemacht und zur Rechenschaft gezogen.

  486. Jahrzehnte lang haben fast alle westlichen Länder diesen Dreck importiert. Und nun kommt eben die Danksagung.

    Bin neugierig, wann es Deutschland erwischt. Die Merkel hat doch am lautesten „alle hierher“ gerufen.

  487. #677 Biloxi (22. Mrz 2016 11:56)

    Auf n-tv eben wieder voll die „soziale Schiene“ auf die Frage, warum „die Polizei den Terrorismus in Brüssel nicht in den Griff gekriegt hat“:

    Ein Drittel lebt in Armut, ein Viertel bezieht Sozialhilfe, das ist ein idealer Nährboden für Hassprediger … usw., das ganze Programm.

    Dazu nur am Rande, dass die Standards in der Hauptstadt der EU über kurz oder lang Massgeblich für die gesamte EU sein bzw. in anderen Städten noch drunter liegen werden.
    In den Hauptstädten schaut es in der Regel immer noch am besten aus.

  488. Das Video soll angeblich schon 3 Jahre alt sein.. Weiß einer dazu mehr? Hat PI hier auch einfach Blind kopiert wie alle anderen auch?

  489. #146 5to12 (22. Mrz 2016 09:34)

    MAD MAMA hat ein weiteres buntes Osterei
    gelegt!
    Wann macht sie endlich Suizid!?

    Die ist wie üblich im Osterurlaub auf Ischia. (Vermutlich lässt sie sich dort gerade wie jedes Jahr von Paparazzis halbnackt im Badeanzug fotografieren)

    Man sollte sie dort gleich festnehmen.

  490. #641 Bunter Irrsinn (22. Mrz 2016 11:45)
    N24-Spasti: Daß mit den Flüchtlingen Terroristen kommen, sei eine „ganz platte Angst“.

    Wer sich diesen transatlantischen Springer-Propagandasender antut , muss schon extrem masochistisch veranlagt sein.

  491. Wird schon irgendwo gemeldet, dass es Islamisten waren? Ich finde dazu noch nichts.

  492. #169 T.F. (22. Mrz 2016 09:39)

    Es bedeutet korrekterweise: Allah ist grösser

    Allah ist nicht Gott

    Al Lat ist die ursprüngliche göttliche Kraft im Kulturraum, der heute die arabischen Länder umfasst.
    Die vom Islam zu Allah maskulinisierte große Mutter ist eine der ältesten Personifikationen der Großen Mondgöttin. Aus der weiblichen Gottheit al-Lat wurde im Laufe der Zeit der männliche Gott Allah.
    Bevor Arabien unter das Joch des Islam fiel, huldigte die dortige Bevölkerung der dreifachen Mutter Al-Lat, Al-Uzza und Manat lauteten. Es grenzt schon an Ironie, dass der berühmte ‚Schwarze Stein‘ in Mekka, der jetzt in der Kaaba eingelassen ist, einstmals die Göttin, die Großen Mondmutter Al-Lat verkörperte, mit ihrem Geschlechtssymbol versehen war und seit Alters her von den Koreischiten (den Verehrerinnen der Göttin Kore) gehütet wird.

    Fakt ist Allah hat nichts mit dem Gott der Juden und Christen gemein

  493. #685 HendriK. (22. Mrz 2016 11:58)

    Es muss Änderungen geben. BEVOR man das Flughafenterminal betritt, sollte man kontrolliert werden bzw. sollte man durch Metalldetektoren gehen. Das ist sicher noch aufwendiger, aber durch solche Bastarde wird es doch nötig.

    Das wird z.B. in Tel Aviv so gemacht. Vor dem Einchecken wird erstmal alles durch eine riesige Röntgenmaschine geleitet.
    Freilich bilden sich dann Schlangen vor dieser Kontrolle, und dann sprengt man sich halt dort in der Menge in die Luft.
    In Brüssel geschah dies auch am Check-in im öffentlichen Bereich.

  494. WER IMMER NOCH GLAUBT, DAS DER ISLAM ZU EUROPA GEHÖRT DEM SOLLTE DIE NÄCHSTE BOMBE UNTERM ARSCHE IN BISLANG UNGEKANNTE SPHÄREN HÜPFEN LASSEN!
    H.R
    DER KRIEG IST ERKLÄRT, DER FEIND MUSS ENDLICH AUCH HIER IN EUROPA ENTSCHIEDEN BEKÄMPFT WERDEN.

  495. iSLAMISCHE SCHLACHTUNG IN BRÜSSEL.

    HLN.BE meldet: Flugplatz Zaventem: 11 Tote, U-Bahn-Station Maalbeek 10 Tote. Der gesamte ÖPNV wurde stillgelegt.
    Der Procureur des Königs rät die Bevölkerung an Ort und Stelle zu verharren. TAUSEND Soldaten sind jetzt im Einsatz. Die U-Bahnstationen Zuid, Centraal und Nord wurden gesperrt.

    MERKEL: WIR SCHAFFEN DAS.

  496. Bomben und Granaten , wir sind alle Verraten. Danke Liebe Adolfine Merlekine , für die Bombastische Bereicherung und Danke an die Links-Grünen Guddis, die mit Ihrer Geisteskrankheit uns in dem Abgrund Rein-reitet. Ok ist ja auch Irgend wie halt na Art Grüner Punkt. So wird hat das Volk Recyceln . Damals waren es die Brauen Hemden, Heute die Birkenstock Faschisten , die den Totalen Krieg in der Gutmenschen Frage und Humanitär Frage zum Endsieg oder Besser zur Endlösung der Deutschen Frage führen werdet. Danke und nochmals Danke , das wir Mitfühlen Können , am eigenem Leibe wie wir Langsam entleibt werden . Erst geistig ( Dank der Medialen Huren ) und Menschlich ( durch Hardcore Multikulti ). Danke An Herrn Gauck und all die Politischen Völker Mörder und Echte Ausrottungs-Demokraten in dieser BRD . Danke ! mc

  497. Islamisierung as usual. Kein Grund die AfD zu wählen und, Allah bewahre, Deutschland vlt nicht abzuschaffen. Da lass ich mich und meine Lieben lieber under „Allahu akbar!“ zerfetzen. Wenn wir morgen sterben dann war es wenigstens für den kopfabschneidenden pädophilen Islam und gegen Nazi-Deutschland. Auf in den Abgrund. Merkel wir folgen dir!

  498. PI aktualisiert auf dem Header!

    Es sind nun mindestens 21 TOTE, die auf
    MAD MAMAS KISTE sitzen.

  499. #701 T.F. Das stimmt. Es gibt ja überall Plätze und Gebäude. Bahnhöfe sind bisher kaum ausreichend geschützt. Man kann wohl kaum alles schützen. Deshalb ist es wichtig, diesen Abschaum frühzeitig aufzuspüren und zu eliminieren. Meinetwegen sollte man in Syrien einen Platz bereitstellen, wo sich diese geistesgestörten Vollhonks planmäßig in die Luft sprengen könnten. Ihre Todessehnsucht ist so groß. Und gerade durch diese Terroristen sollte man die Kontrollen verstärken an der Grenze, damit nicht noch weitere reinkommen.

  500. Bildet sich irgendwer ein, dass das bei uns anders ist???
    2 Millionen dieser „Schätzchen“ haben wir uns letztes Jahr eingehandelt.
    🙁
    Und die sollen ja auch alle schön integriert werden: Unsere Politiker fordern doch immer, dass mehr Menschen mit Mihigru in den öffentlichen Dienst sollen.
    🙂

    Die Franzosen sind uns da schon ein wenig voraus:

    Frankreich: Armee und Polizei vom Dschihad infiziert

    Manche Polizisten weigerten sich offen, Synagogen zu beschützen oder eine Schweigeminute für die Opfer von Terroranschlägen zu halten.

    Da Polizisten Waffen tragen und Zugang zu Polizeidatenbanken haben, wächst die Sorge.

    Im Juli 2015 wurden vier Männer verhaftet, einer von ihnen ein Marineveteran. Sie hatten geplant, in eine Marinebasis in Südfrankreich einzudringen, einen hochrangigen Offizier zu entführen, ihn zu enthaupten und die Fotos der Enthauptung dann über die sozialen Medien zu verbreiten…..

    http://de.gatestoneinstitute.org/7662/frankreich-dschihad-armee-polizei

  501. #714 Das_Sanfte_Lamm

    Wer sich diesen transatlantischen Springer-Propagandasender antut , muss schon extrem masochistisch veranlagt sein.

    PI hat leider noch keinen Livestream und Auslandsreporter anzubieten.

  502. @ #695 lorbas (22. Mrz 2016 12:00)

    Statement einer Grünen zu den heutigen Bombenanschlägen in Brüssel…

    Ich habe Angst. Nicht vor dem Islam, nicht vor Terror – sondern vor der rechtspopulistischen Hetze die folgen wird…

    Schreibt Irina Studhalter(Grüne Schweiz),

    während ihr eine islamische Bombe den rechten Arm abriß. Nicht schlimm, sagte sie, werde LinkshänderIn, paßt besser zu meiner Gesinnung.
    http://www.lu-wahlen.ch/uploads/pics/112-DSC_0536.jpg

    😛

  503. Newsflash, Brüssel 2020:

    Brüssels Verantwortliche erklären, über einen Plan zu diskutieren, der das Tragen von Kleidung in der Öffentlichkeit untersagt, um Attentätern die Möglichkeit zu nehmen, versteckte Waffen und Sprengstoffe zu tragen.

    Die islamische Gemeinde protestiert und der Vorsitzende des Gremiums sichert Respekt vor islamischen Regeln zu.

  504. Sicherlich gibt es heute einen „Brennpunkt“™.

    Und jede zweite Facebook-Seite hat einen „Je suis Bruxelles“-Button.

    Und es wird Lichterketten™ geben und es werden mal wieder jede Menge Leute „tief betroffen“ sein.

    Und es wird sein, daß der trompetende rosa Elefant im Wohnzimmer nicht benannt werden wird.

    Man wird über „Terror“ reden, aber garantiert nicht über die Ursache dieses Terrors: Islam.

  505. Die Misere live in Tagesschau 24

    Eine Bankrotterklärung eines vollkommen in der Krise Unfähigen.

  506. #678 Zwiedenk

    Das waren Leserkommentare. Aber vom Focus selbst könnte so etwas auch kommen.

    #695 lorbas

    Solche Kommentare sind unglaublich.
    Aber vor ein paar Tagen sagte auch eine Bekannte zu mir, dass sie Angst vor Nazis hat, aber keine vor Flüchtlingen.

    Die Gutmenschen sind unbelehrbar.

  507. Ich war 2014 selbst auf diesem Flughafen. Das ist ein Gewusel dort. Für entschlossene Attentäter ist es ein Leichtes, dort hinzukommen.

  508. #714 Das_Sanfte_Lamm

    Sagen wir’s mal so: Wer sich ein Leben als Deutscher in der BRD antut, muß schon extrem masochistisch veranlagt sein.

  509. – EU-Viertel abgeriegelt, bis auf weiteres keine Besucher mehr im Europaparlament erlaubt –

    Ja schön wenn man seinen Elfenbeinturm einfach abriegeln kann.
    Der gemeine EU-Michel muß heute abend oder morgen früh aber wieder dort raus, mit Auto, Bus oder Bahn fahren, um dann das Geld zu erwirtschaften, was die Politikerkaste für unseren Untergang aus dem Fenster hauen kann.

    ICH kann mich nicht „bis auf weiteres“ daheim einschließen, bis wieder alles im Lot ist, und ich in meiner gepanzerten Limo zur Maloche fahren, und die diensthabende Unberührbare meine Wege erledigen lassen kann.

  510. #695 lorbas (22. Mrz 2016 12:00)

    So was gibt man von sich, wenn das wenige Hirn was man hat, von weißen Pulver und bunten Pillen zerfressen ist. Wer diese Irren noch wählt, gehört eingelocht.

  511. Die GRÜNEN müssen von einem perversen krankhaften Deutschlandhass befallen sein, dass sie sich permanent dafür aussprechen, schnellstmöglich Millionen solcher Sprenggläubiger auf deutschem Boden anzusiedeln.

    Wenn dann noch eine Frau Kathrin-Göring Eckardt noch so dumm daherfaselt und gleichzeitig die evangelische Kirche vertreten will, da kann einem dann nur noch das große K+tzen kommen.

    Meiner Meinung nach sind diese ganzen Grünen Gutmenschenschwätzer alles gescheiterte Existenzen, die noch nie etwas anständiges für Deutschland gearbeitet oder geleistet haben.

    Die schlagen sich durchs Leben auf kosten Deutschlands mit ihrem sinnlosen Moralapostelhaften Gerede.

    Diese Lumpen maßen sich dabei an den Wohlstand den deutsche Arbeitnehmer erarbeitet haben für alles und jeden in alle Welt zu verteilen.

    Die GRÜNEN müsen weg, genau so wie CDU SPD FDP und DIE LINKE.

    Das ist alles antideutscher Parteienmüll.

  512. Der „Dritte Welt“ – Krieg ist längst im vollen Gange.

    Die EU-Globalsozialisten haben es wohl immer noch nicht bemerkt.

  513. Zuerst mein Herzliches Beileid an die urbelgische Bevölkerung.

    Wie ich hier lese, hat sich ein moslemischer Selbstmörder in die Luft gesprengt.
    Dadurch bekommt der Begriff „Sprengkörper“ eine wörtliche Bedeutung.

  514. #715 patriotischerImperativ (22. Mrz 2016 12:08)
    Wird schon irgendwo gemeldet, dass es Islamisten waren? Ich finde dazu noch nichts.
    ++++
    Ich persönlich glaube, dass da blonde Niedersachsen von Pegida als AfD-Wähler am Werk waren.

  515. #694 franzjosef (22. Mrz 2016 12:00)

    Das zu sagen, kann man schon mal vergessen, schließlich versteht es sich von selbst, den Kampf gegen Rächz zu verstärken.

  516. #396 Orwellversteher (22. Mrz 2016 10:34)
    +++Rebecca Harms hat gerade uns hier in Deutschland beruhigt:

    Wir brauchen uns um sie vorerst keine Sorgen machen.

    Na, dann ist ja alles gut, Frau Harms!

    Sie meinte im gleichen Interview noch schnell den Belgiern die Schuld in die Schuhe schieben zu müssen, weil sie bei einem kürzlichen Besuch in Mohlenbeek „viel zu wenige Sozialarbeiter feststellen konnte …“ Also: Mehr Sozialwerker und weniger Polizei und schon wird der wilde Mohammedaner vom reißenden Löwen zum friedlichen Lamm. *Kotz die mir*

    Übrigens: In der vergangenen Woche wurde berichtet, dass nur in Brüssel mehr als 100.000 KriegsWaffen und Tonnen von Sprengstoff ‚unregistriert‘ vorgehalten werden.

  517. #681 Erich_H (22. Mrz 2016 11:56)

    zitat: „So schnell geht das: EU-Viertel ist bereits abgeriegelt. Überall stehen schwer bewaffneten Sicherheitskräfte. Die Grenze wird wieder überwacht. Plötzlich geht das alles …“

    Ja, aber die Soldaten an der Grenze bewaffnet ?
    Wozu denn ? Das geht doch nicht stand doch in allen Zeitungen …wenn die bewaffnet sind könnten die sogar schiessen? Dachte die sagen „stop „-und das reicht? Wurde uns doch so durch die Staatsmedien beigebracht….

  518. #710 Franz (22. Mrz 2016 12:06)
    Jahrzehnte lang haben fast alle westlichen Länder diesen Dreck importiert. Und nun kommt eben die Danksagung.

    Bin neugierig, wann es Deutschland erwischt. Die Merkel hat doch am lautesten „alle hierher“ gerufen.

    So sarkastisch es klingt:
    mir macht es mehr Sorgen,wenn die unkontrollierbaren Massen afrikanischer und orientalischer Jungmänner sich auf die (deutschen) Straßen begeben, um in Massen über ein Wohnviertel oder eine Innenstadt herzufallen, um Wohnungstüren einzutreten, Häuser, Wohnungen und Geschäfte plündern und in Brand setzen und dabei morden, vergewaltigen und alles und jeden totschlagen, was ihnen dabei im Weg ist.

  519. Jeder sollte wegen der Islamisten persönlichen Polizeischutz beantragen. Die Reaktion des Staates wäre interessant.

  520. —EILMELDUNG AUS DEM FÜHRERBUNKER DER GRÜNNEN—

    —DAS HAT REIN GAR NICHTS MIT DEM ISLAM ZU TUN—DIE AFD HAT SICH MIT DER NPD VERBÜNDET UND BEATE ZSCHÄPE HAT DIE ANSCHLÄGE AUS DEM GEFÄNGNIS HERAUS KOORDINIERT—

  521. Das war ein Anschlag auf den Westen, unsere Lebensart. So wie Islamisten in ihrem Wahn, historische Gebäude, Kunstwerke zerstören, wollen sie unsere Infrastruktur und unsere Sicherheit zerstören. Und das alles auf Befehl Allahs. Wer den Koran liest, liest ein einziges Hassbuch auf Ungläubige bzw. Andersgläubige. Wer das wirklich verinnerlicht hat, meint das Richtige zu tun. Frau Merkel importiert Hunderttausende von Moslems nach Deutschlands. Es wundert mich wirklich, dass bisher echt noch nichts hier passiert ist.

  522. Wie sagte Kurienkardinal Tauran?

    Der Islam bringt Gott den Religionskrieg nach EUropa!

  523. Wir leben mitten in der Lage, sagt die Misere. Der Kampf gegen den Islamismus wird lange dauern, meint er. Mögliche exekutive Maßnahmen wird den Terrorismus noch forcieren. (auf deutsch: wir müssen bei Verhaftungen jetzt zurückhaltend sein)

    Ein Zurückweichen darf es aber nicht geben.

    Weitere Infos, liebe Dummbürger, würden Euch nur verunsichern.
    Auch, dass es viele weitere Anschläge in Belgien stattgefunden haben.

  524. MAD MAMA drückt die armen, traumatisierten
    IS-KÄMPFER an ihr „HERZ“!

    EINE GUTE MAD MAMA. Niemand hat solch ein Glück.

    SCHADE: bye,bye GOOD MAD MAMA!

  525. Ungarn mit Orban = Hat keine Islamisten!
    Deutschland mit Merkel = Hat am meisten Islamisten.

    Frage an die Altparteien:
    Wo ist die Terrorgefahr größer?

    Genau!

    Dort wo linksgrüne Realitätsverweigerer regieren!

  526. Und wieder nur die selben Sprüche, Relativierungen und Ausreden wie nach Charlie Hebdo und co.

    Wir drehen uns im Kreise! Dabei müssten jetzt die Grenzen endlich als Konsequenz geschlossen werden.

    Die Kommentare der kommenden Stunden könnten wir hier alle punktgenau vorhersagen:

    – hat nichts mit dem friedliche Islam zu tun (natürlich nicht!)
    – Täter müssen gefasst werden (ah ne!)
    – darf jetzt nicht Rechtspopulisten in die Hände spielen (das wäre das Schlimmste!)
    – hat nichts mit Flüchtlingen zu tun (aber niemals!)
    – wir sind betroffen/schämen uns/tief traurig/Phrase Nr 532

    Nichts wird passieren. Und der nächste muslimische Terroranschlag nur eine Frage der Zeit.

  527. Leute es wird jetzt nicht mehr lange dauern, bis man uns in den Zügen, das Gepäck kontrollieren wird. Denn schließlich kann man jeden xxl Reisetrolley mit Sprengstoff vollpacken, wer will denn verhindern, dass diese Islamisten damit voll belebte Innenstädte aufsuchen, Bahnhofshallen, ICEs oder Flughafenhallen vor dem Check in, dort gibt es nirgendwo Kontrollen.

    Solche Kontrollen hatte im zivilisierten Europa ohne Islam bisher auch niemand gebraucht. Denn in Europa lebten bislang nur die Kinder der Aufklärung (was du nicht willst, dass man dir antu, dass füg auch keinem anderen zu)

    Nun haben uns die Kultur- und Zivilisationsschänder von CDU/SPD/GRÜNE/FDP/DIE LINKE -die Koranschüler ins Land geholt, für die Genitalverstümmlung, harte Leibesstrafen, Züchtigung und Unterdrückung Andersgläubiger (Ungläubiger) selbstverständlich sind.

    Die Versager dieser Altparteien haben uns eine kulturelle Zäsur gebracht, sie haben uns den menschenverachtenden Islam mitten in unser Land gebracht, mit all der Gewalt, Mord unterdrückung und Unfreiheit, wie wir sie seit Jahrzehnten aus den Nachrichten aus den Islam Ländern kennen.

    Für ein freies Europa der Vaterländer ohne Islam! Merkel muss weg!

  528. Bleibt ja nur zu hoffen dass wenn die irre Merkel das nächste mal Selfis mit ihren Lieblingen macht, dass dann einer der Moslems einen Sprengstoffgürtel an hat.

    🙂

  529. Alles, was diese sogenannten „Sicherheitskräfte“ tun, ist zu reagieren, wenn’s mal wieder irgendwo (in immer kürzeren Abständen) geknallt hat.

    Millionen Moslem-Krieger ohne Identitätskenntnis ins Land zu lassen, ist natürlich nicht genuine Aufgabe von „Sicherheitskräften“.

  530. daran werden wir uns gewöhnen müssen und die westeuropäer wollen es offensichtlich so!
    80-90% wählem weiterhin selbstmörderische, islamkriecherische, rapefugees ins land lassende verräter.
    die dümmste amöbe (also auch linksgrüne pädoidioten) sollte verstehen: je mehr moslems ins land kommen, desto mehr nahöstiche/moslemische verhältnisse bekommen wir. klingt logisch, nicht?
    oder kann jemand allen ernstes glauben, dass eine deutscher pass oder der wohnort millionen jahre evolution ausser kraft setzen????
    hilfe, wir werden von vollidioten regiert!

  531. Das hat doch nichts mit dem Islam zu tun, dass waren die Organisationstalente Anders B. Breivik und Beate Zschäpe, die haben die Anschläge aus dem Gefängnis heraus koordiniert, weil sie langeweile hatten.

  532. Habt Ihr mal in die Live-Berichterstattung aus Brüssel reingeschaut?
    Mehrheitlich nur noch „echte“ europäische Bürger auf Brüssler Strassen zu sehen.
    lol
    Man könnte fast schon glauben, diese Berichterstattung kommt direkt aus Afghanistan, wo man auch ab und zu ein paar europäische Touristen sehen kann.
    lol

  533. Die Friedensreligion Islam hat uns wieder ihr Verständnis von Frieden demonstriert. Mein Mitleid gilt den Opfern in Belgien.

  534. Wenn ich die letzten Jahre so Revue passieren lasse, dann sind die Schießereien in und außerhalb der dortigen mohammedanischen Umma schon sehr bemerkenswert, vielleicht hat hier ja einer eine Chronologie?

    Wenn das so weitergeht, muss geprüft werden, ob Belgien noch ‚ein sicheres Drittland‘ ist.

    Übrigens: das der Mohammedanismus und Terror synonym seien, ist ein bösartiges, hetzerisches und rassistisches Vorurteil von gewaltaffinen, dumpfen Rechtsradikalen und Populisten mit weißer Hautfarbe … (sarc)

  535. #703 baqd_G (22. Mrz 2016 12:00)

    Someone on Biassed BBC suggested that the Islamic gentlemen were advertising a snackbar. Its all a mystery.

  536. #234 lorbas (22. Mrz 2016 09:57)
    ————

    danke. ich halte dieses Szenario durchaus für denkbar.

    vielleicht eines fehlt mir noch: die von Militär und Polizei abgeschirrmten Straßen für die fluchtpolitiker Richtung flughafen.

  537. Politiker sprechen über neue Art von Krieg,
    wann denn werden wir endlich zurückschlagen!
    Ist das nicht Hass gegen UNGLÄUBIGE????

  538. Moslems (und der Terror der aus deren Kreisen zwangsläufig erwächst) gibt es hier nur,

    weil in der Politik zu viele Verbrecher und überzeugte Volksverräter tätig sind.

  539. Merkels fette Freßmaschine Altmeier denkt nur an die EU. Das hat der Wanst zu rülpsen:

    Die Werte Europas sind stärker als Haß und Gewalt! Alle Solidarität für Brüssel und die EU.“

    https://pbs.twimg.com/media/CeJbVrHWIAAOdZ8.jpg

    Halt’s Maul mit deiner Scheixx EU! Die hat uns die islamische Suppe maßgeblich eingebrockt. Und das versiffte Brüssel dito.

  540. Die Franzosen wollen Abdelsalam ausgeliefert haben, und die Belgier wollen ihn noch behalten.
    Sollen sie einen Kompromiss schließen: Die erste Hälfte wird schon mal an Frankreich ausgeliefert. Der Rest kommt später.

  541. Naja..das Islam Friede ist,wissen wir ja nun hier schon tausendfach..muß nicht immer wiederholt werden..

    Was wir brauchen,ist ein eigener Sender..
    Kostet allerdings..
    Wäre aber bestimmt gut frequentiert..
    Die AfD,muß an Sponsoren kommen..
    und an Spenden nicht unter 20 Euro..

  542. FAZIT:

    – Merkel und alle deutschen Blockparteien (CDU-CSU-GRÜNE-SPD-FDP-LINKE-FW-PIRATEN) bomben mit

    – Der Islam ist und bleibt die „friedlichste“ Religion der Welt

    – Der Plan zur Destabilisierung Europas verläuft aus Sicht der sogenannten „Elite“ hervorragend

    –> Merkels auferlegter Plan geht wunderbar auf und der deutsche Michel schläft in aller Ruhe weiter, vielleicht auch auf den Glauben, ein paar Andere würden für ihn die Kastanien aus dem Feuer holen!

  543. NTV…Michael Lüders

    Wir können uns nicht gegen die Terroranschläge wehren, wir müssen damit leben!
    Dir Anschläge werden immer größer und mehr.
    Es ist keine verfehlte Politik.

    Na das nenne ich mal klare Aussagen !

    Hört sich ja fast an wie , in Deutschland kann das auch passieren , damit muss man eben leben!

    Müssen wir das wirklich ? NEIN !

    Meine Meinung
    Widerstand jetzt , Arbeit niederlegen so lange bis Merkel abdankt !

  544. #253 GrundGesetzWatch (22. Mrz 2016 10:02)

    Auf n-tv hat sich der „Terrorexperte“ Michael Ortmann zu dem Anschlag geäußert und davor gewarnt, den Anschlag zu früh „Islamisten“ zuzuordnen. Es könnte genausogut ein zweiter Breivik gewesen sein.

    Klar, Breivik hat auch „Allahu Akbar“ gerufen wie Zeugen heute hörten.
    —————-

    er wird sich bestätigt sehen.

  545. Wahrscheinlich stellt sich dann wieder heraus, dass ein Teil der Täter vor der Tat als Flüchtling nach Deutschland eingereist war, bzw. die Waffenlieferungen trotz angeblicher Kontrollen unbehelligt zum Zielort bringen konnte. Wundert mich, dass Deutschland noch keine Mitschuld an solchen Anschlägen angehängt wurde. Das ist das Resultet islamverharmlosender Politik. Wir scheinen uns aber nicht weiter daran zu stören, sonst würden andere Wahlergebnisse herauskommen.

  546. #777 Bunter Irrsinn (22. Mrz 2016 12:23)
    Alles, was diese sogenannten „Sicherheitskräfte“ tun, ist zu reagieren, wenn’s mal wieder irgendwo (in immer kürzeren Abständen) geknallt hat.
    ——————————

    Alles, was diese sogenannten „Sicherheitskräfte“ tun dürfen, ist zu reagieren, wenn’s mal wieder irgendwo (in immer kürzeren Abständen) geknallt hat.

    Alles, was darüber hinausgeht ist rassistisch, diskriminieren, frendenfeindlich und bedeutet „Ende der Karriere“ für jeden, der sich zu weit aus dem Fenster lehnt.
    Siehe die hier auf PI thematisierten Aussagen des irrsinnigen Polizeipräsidenten von Leipzig.

  547. Die Werte Europas sind stärker als Haß und Gewalt! Alle Solidarität für Brüssel und die EU.“
    ——–
    Dazu Orban und Vaclav Klaus..
    „Wir sind keine Werte sondern eine Vertragsgemeinschaft“

  548. #786 5to12 (22. Mrz 2016 12:24)
    Heute ist ein historischer TAG.

    DAS ENDE des Terror-GUTMENSCHEN.

    Schön wäre es. Er sumpft weiter vor sich hin und bückt sich vor der Religion des Friedens. Toleranz ist unteilbar, kein Mensch ist illegal, wir sind Ausländer, überall. Also heimatlos Getriebene der Religion des Mohammed.

    Sure 66, Vers 9: „Prophet! Führe Krieg gegen die Ungläubigen und die Heuchler (munaafiqien) und sei hart gegen sie! Die Hölle wird sie (dereinst) aufnehmen – ein schlimmes Ende! „

  549. überigens, ich hoffe, diese feige a…l…bande von nutzlosingen in brüssel zittert um ihre islamgeilen är…

    Verzeihung, aber in solchen Zeiten bedarf es einer deftigen sprache.

  550. „Religion“ des Friedens, alle ausrotten. Vorher wird es keinen Weltfrieden geben.
    Alternativlos.

  551. Angela Merkel trägt an diesen Anschlägen große Schuld

    Sie hat Millionen Moslem nach Europa angelockt und will immer noch mehr herein lassen.

    Durch ihr armseliges Herumstehen und Zuschauen, als Millionen in unser Land einfielen und so bis heute hunderttausende wohlmöglich ISIS Kämpfer ohne Registrierung irgendwo untertauchen konnten, muss mit noch viel schlimmerem gerechnet werden.

    Merkel ist die Größte Gefahr für den Frieden in Europa, weil durch sie ist jetzt schon alles außer Kontrolle und in Unsicherheit geraten.

    Merkel sollte endlich zurück treten!! Wieviel Leid und Schaden will sie uns mit ihrer Islamisierung noch bringen? Ganz zu schweigen von der Zerstörung unserer Heimat und Kultur, sowie der Verdrängung unserer Traditionen und Werte durch Primitivkulturen.

  552. Die Misere sagte ja eben, dieser Anschlag sei ja auch ein Anschlag auf unsere Werte usw. gewesen und so, das übliche Blabla eben – und auf unsere Mobilität. Aber da sind sie bei mir an den Falschen geraten! Ich setze Zeichen! Gerade habe ich eine Flugreise gebucht, und gleich werde ich U-Bahn fahren. Ha, Terroristen, damit habe ich es euch aber gegeben, gell?

    Und jetzt genehmige ich mir erst mal einen, wegen „Haß auf unsere Lebensweise“ und so. Mit mir nicht! Prösterchen!

  553. Na, einen „Vorteil“ hat das Verbrechen.

    Die Brüsseler Lohnschreiber und Volksverräter kommen nicht in ihren unverdienten Osterurlaub, weil kein einziges Verkehrsmittel fährt/fliegt.

    Nicht mal Taxi!

  554. und da macht schon der erste Kommentator auf Focus online Pegida und AfD für die Anschläge verantwortlich. Die Dummheit ist wirklich grenzenlos.

  555. und die AfD hat mitgebomt … wir brauchen mehr Mittel im Kampf gegen
    Rächtssz ….

    boh muha ….

    schmeisst dieses Araber Afrikaner Gesindel raus aus Europa !!!!!!

  556. Worth looking at, though Stephan takes a log while to get to the point

    Is Germany Headed For Civil War? | European Migrant Crisis

    https://www.youtube.com/watch?v=0WjC5yvdaAo

    Pat Condell gets to a similar point, but from a different direction, and quick.

    Feminist Whores For Islam

    https://www.youtube.com/watch?v=gZKAewadF9U

    Pat Condell’s thesis is aptly illustrated by this

    http://www.breitbart.com/london/2016/03/19/live-blog-pro-migrant-demonstrators-march-through-london/

    Scroll down the pic of “LGBT against Islamophobia”.

    —————————————————-

    This is the core of the problem. Decades of Feminism has neutered European men. The illness has reached a terminal phase in Sweden.

    Nothing but an invasion of „proper men“ from a culturally common neighbouring country can help Sweden.

  557. #808 Istdasdennzuglauben (22. Mrz 2016 12:34)
    Der Islam macht jeden Tag des Jahres zum Trauertag.

    Diese Lustabschneider-Religion schätzt nicht das Leben, sondern den Tod. Und sie ziehen uns in ihren widerlichen Abgrund, täglich, auf allen Wegen.

    Sure 9, Vers 123: „O die ihr glaubt, kämpfet wider jene der Ungläubigen, die euch benachbart sind, und laßt sie in euch Härte finden und wisset, dass Allah mit den Gottesfürchtigen ist.“

    Rousseau:

    „Es ist unmöglich, mit Leuten, die man für verdammt hält, in Frieden zu leben; sie lieben hieße Allah hassen, der sie bestraft. Es bleibt keine andere Wahl, als sie zu bekehren oder zu peinigen.“

  558. Bekennerbrief von den Brüssler Anschlägen aufgetaucht:

    AfD bekennt sich zu den Anschlägen.

    Unterzeichnet mit „Heil Höcke“!

    (Ironie aus!)

    🙂 🙂 🙂

  559. #773 Babieca (22. Mrz 2016 12:20)

    Jetzt geht es schon wieder los mit dem Trauerbilder Rührkitsch.
    _________

    oooh jaaaa! facebook seiten werden schwarz eingefärbt, teddybären und blumen werden niedergelegt, die politpfeifen seiern eingeübte, standardmässige erschütterung in die kameras und schauen betroffen drein…… aber wie ich schon schrieb, die europäer wollen es so, DAS ist unsere zukunft und es wird noch viel schlimmer kommen.
    wir könnten dieses brutale trauerspiel vom niedergang europas jederzeit beenden, aber der wille fehlt.
    nix verschwörung, europa ist von einem virus befallen der sich 1968 und in den folgenden jahren in den nervenzentralen eingenistet hat und nun seine volle zerstörerische wirkung zeigt.

  560. KORAN(Fluch auf ihn):

    17;9 Fürwahr, dieser Koran leitet zum Richtigsten
    (Ahmadiyya)

    17;9 Wahrlich, dieser Qur’an leitet zum wirklich Richtigen
    (Salafisten)

    17,16
    Wenn Wir eine Stadt zu zerstören beabsichtigen, lassen Wir Unser Gebot an ihre Reichen ergehen; sie aber freveln darin, so wird der Richtspruch fällig gegen sie, und Wir zerstören sie bis auf den Grund.
    (Ahmadiyya-Islamkonfession)

    17;16 Wenn Wir eine Stadt zugrunderichten wollen, lassen Wir die in Saus und Braus lebenden Genußmenschen die Oberhand gewinnen und Untaten begehen, so daß sie die Strafe verdienen. Dann vernichten Wir sie ganz und gar.
    (Azhar Islaminstitut Kairo)

    17;16 Und wenn Wir eine Stadt vernichten wollen, befehlen Wir denjenigen, die in ihr üppig leben (zu freveln), und dann freveln sie in ihr. So bewahrheitet sich das Wort gegen sie, und dann zerstören Wir sie vollständig.
    (Aiman-Mazyek-Sippe, islam.de)

  561. #811 Rentner (22. Mrz 2016 12:35)

    und da macht schon der erste Kommentator auf Focus online Pegida und AfD für die Anschläge verantwortlich. Die Dummheit ist wirklich grenzenlos.

    Nicht dass dann nochmal die Maus am Datum ausrutscht und der Kommentar noch vor dem Anschlag liegt.

  562. Noch mal was Lustigest von der Birkenstock Front. …………. Vom Endsieg Mutter ( Merkeline die 1 , Göttliche der Universen , Herrscherin der Umnachteten ) …… 80 % Asylanten ( Neu-Deutsche ) sind Fachkräfte und sind laut Umnachtete BDI’S und Guddis , alles Handwerker ( In dem Stein-Gewerbe Tätig ) . Ok , nur hat niemand gesagt das sie im Abriss und Steinigung Gewerbe Recht Reichhaltige Erfahrung mitbringen . So wie es aussieht , wollen sie doch nur uns zeigen, das sie Ihr Handwerk noch Beherrschen. Bin gespannt was Frau Gutmensch zur Arbeitsleistung in Persönlicher Form , vorgeführt bekommen wird ( Terror in BRD ). Ja bei der IS ausgebildet zu werden , ist Prägend fürs Leben. Und da von 80% der 1,5 bis 2 Millionen etwa 20% ausgebildete Abriss und Geselschafts-modernisierer zu uns Gelangten, werden wir noch echte Überraschungen erleben. Da werden die Körner Fresser der Grün-linken sich noch echt wundern.
    Neider mit denn Räten , her mit denn Gräten ;-)mc

  563. Jetzt wird das nachgeholt was Abdelschlamm beim Länderspiel Fra.-Deu. in Paris nicht fertig brachte.

  564. #691 Erich_H (22. Mrz 2016 11:56)

    So schnell geht das: EU-Viertel ist bereits abgeriegelt. Überall stehen schwer bewaffneten Sicherheitskräfte. Die Grenze wird wieder überwacht. Plötzlich geht das alles.

    Und zum Glück hat das nichts mit „Wasser prädigen und Wasser saufen“ zu tun. Nicht wahr, liebe EU-Musterdemokraten aus Brüssel? Erinnert mich irgendwie an Obamas Besuch in Bayern: Da war auch plötzlich vieles möglich und machbar (z.B. Überwachung der Grenze).

    Werden die Kindergärten / Schulen genauso gut bewacht wie das EU-Parlament?
    ********************************************************************************************
    DIE FEIGEN POLIT-SCHWEINE IGELN SICH EIN UND LASSEN SICH SCHWERBEWAFFNET BEWACHEN!

    RAUS MIT DEN ABERMILLIONEN MOHAMMEDANERN AUS EUROPA, ALLESAMT POTENTIELLE ISLAM-TERRORISTEN.
    H.R

  565. @ #808 rama (22. Mrz 2016 12:34)

    Wollen Sie die Dschihad-Pflicht der Muslime relativieren?

    Sofern sich niemand am Dschihad beteiligt, sündigt die gesamte islamische Gemeinschaft. Der jeweilige muslimische Herrscher hat die Pflicht mindestens einmal im Jahr den Dar al-Harb anzugreifen.
    http://www.islamkritik.mx35.de/

  566. Die Terroristen hätten den Anschlag am Donnerstag machen sollen, wenn die
    Abgeordneten ins Wochenende fliegen!

  567. „Auf n-tv hat sich der „Terrorexperte“ Michael Ortmann zu den Explosionen geäußert und davor gewarnt, den Anschlag zu früh „Islamisten“ zuzuordnen.“
    – – – – – – – – – – – –
    An solch einen „Experten“ kann ich mich genau erinnern, der am 11.9.2001 auf RTL erklärte, dass der Anschlag auf die Türme in New York nichts mit dem Islam zu tun haben kann!
    :mrgreen:

  568. Was ist aus dem technisch unmöglichen „Unfall“ in Bad Aibling geworden?

    Fortgeblasen von den Silvesterstürmen?

  569. WARUM?

    WARUM konnte das nicht 3 Tage vor den Landtagswahlen passieren?
    Es ist so ein Elend mit der Geschichte…

  570. LIEBE NSA!

    BITTE, BITTE hört weiterhin fleissig die Handys von der Merkel, ihrem dicken Wasserträger und der ganzen, so genannten Regierung, ab!!
    Vielleicht könnt ihr schlimmeres verhindern!

  571. #816 D500

    Stimmt genau – Frankfurter Schule – von langer Hand eingefädelt – von Satan persönlich

  572. Jetzt schlägt bald wieder die Stunde der Ritter von trauriger politischer Korrektheit, die ihr Profilbild auf facebook mit der belgischen Fahne hinterlegen und irgend etwas bescheuertes wie „Je suis Bruxelles!“ posten. Was sie nicht hindern wird direkt unter ihrem „Trauerposting“ gegen AfD, Pack und „Islamophobie“ zu pöbeln. Nur um sich ihrer auf wohstandsverwahrlostem Arsch ruhender, als edler Gesinnung getarnter, FEIGHEIT zu vergewissern.

    JE SUIS SICK OF ISLAM! MERKEL MUSS WEG!

  573. #757 eule54

    Die Wahrscheinlichkeit, dass es Islamisten waren ist sehr hoch und eigentlich gehe ich fest davon aus. Bin ich damals in Norwegen aber auch und da war es dann ein blonder Norweger.

    Seitdem warte ich erst ab, bis eine Bestätigung vorliegt.

  574. Jetzt werden unsere islamophile Dumm-Grüne anfangen zu mastrubieren, dass das alles doch nichts mit dem friedlichen Friedensislam zu tun hätte.

    🙂

  575. Moslemflüsterer in Panik. Die Wahrheit tut eben weh. :))

    „Ollonde“ hat auch eben gesprochen: „Europa ist im Krieg gegen den Terror.“

    Nö. Der Islam ist im Krieg gegen Europa. Bzw. gegen die ganze Welt. Und deshalb den Eifelturm in belgischen Farben anstrahlen, ist ganz billige, wohlfeile Symbolpolitik, die uns kein bißchen der Lösung näherbringt. Genausowenig wie Kitsch:

    https://pbs.twimg.com/media/CeJkKQzWoAAXymw.jpg

    https://pbs.twimg.com/media/CeJgLf3W8AEXY0r.jpg

  576. ALLES AKBA!
    iSS-Lamis ist Frieden!
    Wer iS-Lam säät – der iSSlam erntet!
    Die SPRENGGLÄUBIGKEIT gehört nun zu WESTEUROPA!
    iSS-lameinwanderung kann nur mit den Methoden STALINS, TITOS, MAOS etc. beherrscht und eine kurze Zeit „friedlich“ gehalten werden!
    Nach TITOS Tod fielen die „friedlichen“ Völker des multukultistischen ex YUGOSLAWIEN pervers schlächterisch übereinander her.
    Bis sich die einzelnen Völker separiert hatten!

  577. #825 Heinz Ketchup

    Was soll denn 9/11 mit dem Islam zun tun haben?
    So gut sprengen können nur Profis.

  578. Es scheint so, dass bei dem Attentat wieder nur Unschuldige ums Leben gekommen sind. Und das mitten in Brüssel, einem Zentrum der verantwortungslosen Politik gegen die europäischen Völker.
    Was für eine Ungerechtigkeit.

  579. #761 Das_Sanfte_Lamm (22. Mrz 2016 12:15)

    #710 Franz (22. Mrz 2016 12:06)
    Jahrzehnte lang haben fast alle westlichen Länder diesen Dreck importiert. Und nun kommt eben die Danksagung.

    Bin neugierig, wann es Deutschland erwischt. Die Merkel hat doch am lautesten „alle hierher“ gerufen.

    So sarkastisch es klingt:
    mir macht es mehr Sorgen,wenn die unkontrollierbaren Massen afrikanischer und orientalischer Jungmänner sich auf die (deutschen) Straßen begeben, um in Massen über ein Wohnviertel oder eine Innenstadt herzufallen, um Wohnungstüren einzutreten, Häuser, Wohnungen und Geschäfte plündern und in Brand setzen und dabei morden, vergewaltigen und alles und jeden totschlagen, was ihnen dabei im Weg ist.
    _______

    die können noch (gemästet mit rundumversorgung auf unsere kosten) warten. täglich werden es mehr. 2020 (!) werden sehr wahrscheinlich deutsche in der altergruppe der 20-35 jährigen in der minderheit sein. das ist kein schlechter witz, sondern statistisch belegt.
    europa, der grösste selbstmord in der geschichte der menschheit.

  580. ***
    #811 Rentner (22. Mrz 2016 12:35)

    und da macht schon der erste Kommentator auf Focus online Pegida und AfD für die Anschläge verantwortlich. Die Dummheit ist wirklich grenzenlos.
    ***

    Die Dummheit hierfür verantwortlich zu machen ist falsch. Das ist ein dreckiger, verkommener linksGrüner Hetzer, der die AfD treffen will und dafür sogar Mörder entlastet, so nach dem Motto Verzweiflungstat. Ein übler Bastard tut sowas, kein anständiger Mensch.

  581. #815 Templer (22. Mrz 2016 12:37)
    Bekennerbrief von den Brüssler Anschlägen aufgetaucht:
    AfD bekennt sich zu den Anschlägen.
    Unterzeichnet mit „Heil Höcke“!
    (Ironie aus!)
    🙂 🙂 🙂

    Jawol , ich wuste es doch
    Sagte sofort das war die AFD Armee Fraktion

    Erst Drohbriefe , dann schlagen die zu.

    Wie sagte gerade der Sänger von den Revolverhelden im Radio
    Er wäre tief erschüttert.. Bla bla bla
    Der Terror hat nichts mit Religionen zu tun

    So wie Alkoholismus nichts mit Alkohol zu tun hat
    Drogenabhängigkeit nichts mit Drogen
    Fettleibigkeit nichts mit Essen und soweiter

    Schuld ist immer der braune Bodensatz. Das Pack
    Jetzt aktiv mit der AFD Armee Fraktion

    Wir müssen umgehend weitere 100 Millionen im Kampf gegen rechts bereitschelken und die SAntifa als paramilitärische Truppe ausbilden

  582. Löschflugzeuge aller Länder vereinigt euch!
    Mit Schweineblut betanken und ab Richtung Mekka.
    Meine Gedanken sind bei den Opfern und deren Angehörigen.

  583. 312 Das_Sanfte_Lamm (22. Mrz 2016 10:16)

    #300 Babieca (22. Mrz 2016 10:14)
    Der gesamte öffentliche Verkehr in Brüssel ist inzwischen eingestellt.
    […]

    Bloß warum haben diese Deppen das EU-Parlament verschont?
    —————–

    sooo dumm sind sie wieder nicht.

    solange es nur uns gewöhnliche menschen trifft, geschieht ihnen nichts.

    sollten sie sich an Politiker vergreifen, dann schlägt die Staatsmacht zu.

    die RAF wäre erfolgreich geworden, hätte sie nur Terror gegen 0815 menschen gemacht. das wäre den Politikern nicht einmal ein müdes lächeln wert gewesen.

  584. Gab es schon ein Dankesschreiben nach Berlin? Merkel holt eine komplette Musel-Armee ins Land und jetzt die große Verwunderung über die vielen Anschläge. Wenn das jetzt den linksgrünen Flitzpiepen immer noch nicht klar ist; Merkel ist eine Mörderin. Sie hat unendliches Leid über Europa gebracht und ist für das Schicksal jedes Getöteten verantwortlich. Sie wird zur Verantwortung gezogen werden müssen und sie wird das Los Ceau?escus oder Hussein teilen müssen. Alles andere ist Makulatur. Ansonsten kann de Maiziere gleich sein Betroffenheitsgesicht für die nächsten Anschläge beibehalten.

  585. Gebunden und geknebelt liefert der Liberalismus die europäischen Völker den mohammedanischen Henkersknechten aus!

    Keime verderblichere Staatslehre gab es wohl bisher auf Erden als den Liberalismus im Abendland, der in Verbindung mit der allmächtigen Staatsgewalt, dem leidigen Pazifismus und Sittenverfall sowie der gänzlichen Entwaffnung der europäischen Völkerschaften diese allesamt gebunden und geknebelt an die mohammedanischen Henkersknechte ausliefert. Daß der Liberalismus hier die einzige Ursache ist, steht völlig außer Zweifel: Das betont nicht liberale Zarenreich Rußland hat nämlich im XIX. Jahrhundert Griechenland und Bulgarien vom mohammedanischen Joch im Namen der östlichen Christenheit befreit, während die erzliberalen Großmächte England und Welschenland, sich sogar mit der Türkei gegen Rußland im Krimkrieg verbündet haben. Heute verwendet der Liberalismus die europäischen Polizisten, Gerichte und Behörden, um jeden Widerstand gegen die mohammedanische Unterwanderung und Unterwerfung des Abendlandes zu ersticken. Wobei freilich hinter dieser Teufelei auch die VSA stecken könnten…

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  586. #600 Babieca; Ist ja nicht vollkommen unmöglich, aber, jeder vorbeikommende Fahrer, der sowas bemerkt ist eigentlich gesetzlich verpflichtet erste Hilfe zu leisten. Ich kann mir eher vorstellen, dass der Fahrer angehalten hat und sich einen oder 2 seiner Fuhre mitgenommen hat, um zu helfen. Allerdings, wie hoch der Schwund wohl war?

    #739 Engelsgleiche; offiziell, tatsächlich mal Pi, dann kommts etwa hin.

  587. @ #839 rama (22. Mrz 2016 12:50)

    Sie gehen mir gewaltig auf die Nerven!

    Sind Sie schon zum Islam konvertiert oder schleimen Sie sich noch ein!

  588. HOOLIKANS UND NEONAZIS;RECHTSRADIKALEN SOLCHE SACHE MACHEN NICHT-DAS IST MIR LIEBER!!!!!!

  589. Der Sky-Korresponent Faisal Islam (der heißt wirklich so) gerade im vollen Islam-Schutzmodus:

    „Die größte Sorge der britischen Regierung ist es jetzt, in der Bevölkerung keine Ressentiments gegen gewisse Gruppen aufkommen zu lassen. Aus dieser Lage darf jetzt keiner politisches Kapital schlagen. Am besten ist es, die aufgebrachten Kommentare in den Medien zu ignorieren, die zweifellos noch anschwellen werden, wenn eige Briten herausfinden, daß auch sie Angehörige in Brüssel verloren haben.“

    Moslem bleibt Moslem. Und wenn er zehnmal für Sky arbeitet und „westlich“ daherkommt.

  590. Warum bieten Nachrichtensender wie n-tv permanent den Pest-Grünen, den größten Hetzern gegen das eigene Volk, wie diese unerträgliche, widerliche Simone Peter die Bühne in dieser schrecklichen Angelegenheit und helfen ihnen bewusst, sich zu profilieren?

  591. #829 Josty (22. Mrz 2016 12:46)
    WARUM?

    WARUM konnte das nicht 3 Tage vor den Landtagswahlen passieren?
    – – – – – – – – –
    Nur die Ruhe, im September 2016 wird doch auch noch gewählt: in Berlin, Meck-Pomm und Niedersachsen!

    Und 2017 sind noch mehr Wahlen:
    😀
    http://www.wahlrecht.de/termine.htm

  592. Jetzt haben sich Polizei, Geheimdienst soviel Muehe zu geben alle Anschlaege zu vereiteln um uns den Islam als Frieden verkaufen zu koennen aber jetzt hat sich die wahre Identitaet des Islam doch noch in die Oeffentlichkeit gebombt!

    Ich bin ja schon gespannt wie man uns diesen Anschlag verkaufen will. Vielleicht waren es ja Arabische Buddhisten, mal schauen… Sylverster in Koeln, Anschlaege in Bruessel und die Polizei kriegt sicher wieder die Schuld zugeschoben. Schuld ist die EU mit Merkel und Konsorten!

  593. #854 von Politikern gehasster Deutscher (22. Mrz 2016 12:57)

    Eine Grüne zum Islam-Terror in Europa zu interviewen ist so ähnlich, als würde man den Brandstifter zum Großbrand interviewen.

  594. TV-Tip(p) Heute um 20:15 in rbb:

    Die rbb Reporter – Der große Klau

    Die Mafia der Taschendiebe

    Die Zahl der Taschendiebstähle in Berlin hat sich innerhalb von fünf Jahren verdreifacht. Allein 2015 wurden 40.000 Fälle angezeigt. Die Dunkelziffer dürfte noch wesentlich höher sein und die Aufklärungsquote ist verschwindend gering. Denn viele Taschendiebe gehören reisenden Banden an, die international operieren. „Die rbb Reporter“ Adrian Bartocha und Olaf Sundermeyer kommen den Banden auf die Spur und zeigen wie diese arbeiten, woher sie kommen, wo ihre Beute bleibt, und was die Polizei gegen sie unternimmt.
    Die Zahl der Taschendiebstähle in Berlin hat sich innerhalb von fünf Jahren verdreifacht. Jeden kann es jederzeit treffen: Am Bahnhof, in der U-Bahn, auf Straßen und Plätzen, in Cafés, im Gedränge: Ob Hauptstädter, Tourist oder Berufspendler aus Brandenburg. Sie alle sind mögliche Opfer für das wachsende Heer der Taschendiebe. Allein in 2015 wurden 40.000 Fälle angezeigt. Die Dunkelziffer dürfte noch wesentlich höher sein und die Aufklärungsquote ist verschwindend gering. Denn viele Taschendiebe gehören reisenden Banden an, die international operieren.

    „Die rbb Reporter“ Adrian Bartocha und Olaf Sundermeyer kommen den Banden auf die Spur und zeigen wie diese arbeiten, woher sie kommen, wo ihre Beute bleibt, und was die Polizei gegen sie unternimmt. Den Autoren gelingt es erstmals, ein scharfes Bild der Täter zu zeichnen. Die Recherchen haben die beiden rbb-Reporter von Berlin aus nach Rumänien und bis nach Spanien geführt; immer auf der Fährte der Diebe und ihrer Hintermänner. Das Ergebnis ist die packende Dokumentation über Straftaten, die von den Behörden viel zu lange als Kavaliersdelikte abgetan wurden. In der Masse stellen die Taten eine eine kriminelle Industrie dar.

    Film von Adrian Bartocha und
    ➡ Olaf Sundermeyer (Olaf Sudelmeyer ist dem PI-Leser leider bekannt)

    Bereits mit der rbb-Produktion „Hauptstadt der Diebe“ (zeigt das rbb Fernsehen im Anschluß um 21.00 Uhr) über Blitzeinbrecher (2015) gelang den beiden Autoren Olaf Sundermeyer und Adrian Bartocha eine authentische Nahaufnahme und Analyse des kriminellen Milieus in Berlin. Mit der Reportage „Der große Klau“ setzen sie ihre filmischen Untersuchungen zur Hauptstadtkriminalität fort.

    https://www.rbb-online.de/fernsehen/programm/

  595. Das kommt von grenzenloser Offenheit! Bombenstimmung dank unverantwortlich handelnder Politiker bald auch in Deutschland! Danke

  596. The late Laurence Auster advocated this for sometime

    SEPARATIONISM

    Islam is a mortal threat to our civilization.

    But we cannot destroy Islam.

    Nor can we democratize Islam.

    Nor can we assimilate Islam.

    Therefore the only way to make ourselves safe from Islam is to separate ourselves from Islam.

    http://www.amnation.com/vfr/archives/006854.html

  597. #851 Maria-Bernhardine
    Da liegen Sie völlig falsch.
    Ich halte den Islam für brandgefährlich.

  598. Was ist denn los … bei solchen Ereignissen muß man Emotionen abschalten !

    Sollte ich in so eine Situation in Deutschland kommen, wären meine letzte Gedanken -gut so – das möglichst viele mit mir den Weg gemeinsam gehen !

    So revanchiere ich mich dafür das ich mich ständig ärgern mußte über Volksverräter !

  599. WARUM konnte das nicht 3 Tage vor den Landtagswahlen passieren?

    Weil die Muslime zwar blöd, aber auch nicht sooooo blöd sind, uns diesen Gefallen zu tun! Und weil die Strippenzieher von Paris eben auch erst nach den Landtagswahlen in Brüssel gefasst wurden, und das war ja wohl der Auslöser.

    Meck-Pomm kann der Todesstoß für die Dame aus der Uckermark werden.

  600. !!!!!!…. habe aus „Regierungskreisen“ aufgeschnappt, dass dieser Anschlag nur eine Verzweiflungstat eines traumatisierten, ungerecht behandelten Flüchtling war, der sein wertvolles Leben im Kampf gegen RECHTS opferte!!!!!!

    !!!!ALLAHU AKBAR!!!!

  601. #843 DaveP (22. Mrz 2016 12:52)

    Zwischen der regenbogenbunten Flagge und der des IS ist kein ideeller Unterschied.
    Die unter den Farben des Regenbogens marschierenden Mänaden bereiten den Weg des blutrünstigen Terrors der IS, dessen bacchantischen Blutrausch.
    Nein die Verwandtschaft zwischen beiden Erscheinungen ist die siamesischer Zwillinge.

  602. #713 wien1529 (22. Mrz 2016 12:03)

    die machen doch nur das, was ihnen der ami vorschreibt. und der will nun einmal die Vernichtung Europas.

    Wieso sollten die Amerikaner Europa vernichten wollen? Das Gegenteil ist der Fall. NAZIS haut ab!

  603. Zum Glück ist das ganze nicht drei Tage vor den Landtagswahlen passiert. Dann hätten die Systemparteien behaupten können, die AfD habe wegen des Terrors so viele Stimmen bekommen.
    Sie hätten bequem weitermachen können wie zuvor.

    So aber mußten die Systemparteien einräumen, daß die Islamisierung etwas mit den AfD Stimmen zu tun hat (auch wenn sie es anders ausdrücken: „Flüchtlingskrise“).
    Und sie machen bequem weiter wie zuvor.

  604. #870 Baerbelchen (22. Mrz 2016 13:01)

    WARUM konnte das nicht 3 Tage vor den Landtagswahlen passieren?
    ————————–
    Eine sehr nachdenkenswerte Frage, sehr nachdenkenswert!!!!!!

  605. Schüsse zusammen mit arabischen Rufen

    Soso. Da wurde bestimmt gerufen „Friede sei mit Euch“ oder so…

  606. Auch diesmal werden wir es nicht erleben, dass „gemäßigte“ Muslime diese barbarischen Anschläge ihrer Glaubensbrüder verurteilen, gegen islamistische Gewalt auf die Straße gehen, gegen die Terroristen in den eigenen Reihen mutig Flagge zeigen etc.

    Das ist ein Punkt der mich schon lange an allen Mohammedanern stört. Es gibt kaum noch einen Unterschied zwischen „modernen“ Moslems und „sprenggläubigen“ Moslems.

    Wo bleibt da der Aufschrei der Gemäßigten ???

    Warum wird dieser verstörende Umstand nicht in den Medien thematisiert?

    Warum scheint es der (überwiegend) friedlichen Mehrheit der Muslime egal zu sein, was im Namen ihrer „Friedensreligion“ für Unheil und Chaos auf der ganzen Welt angerichtet wird?

    Mein Eindruck verfestigt sich immer mehr, dass selbst gemäßigte Muslime zwar grundsätzlich gegen Tod und Terror sind, jedoch können sie sich ebenso wenig mit den Freizügigkeiten des (für sie) dekadenten und verhassten „Westen“ anfreunden. Leute also, die zwischen zwei Extremen hin und her gerissen sind, zwischen dem mittelalterlichen Traditionen und Bräuchen des Islam und der fortschrittlichen Moderne westlicher Gesellschaften. Dieser schweigenden Mehrheit der Muslimen empfehle ich in ein islamisches Land auszuwandern. Wir brauchen hier keine feigen Gestalten die sich unschlüssig sind zu wem sie gehören wollen, die sich gerne die Vorzüge unsere modernen Gesellschaft herausnehmen aber dennoch nicht 100% zu uns stehen.

  607. Falls die Belgier so durchgeknallt drauf sein sollten wie ein (grüner) Teil der Deutschen, dann werden jetzt in der Valonie und in Flandern die Burkabadezeiten verlängert…

  608. ‚877 Frankfurter Schueler:

    Die Frage war ja nicht von mir, und die Antwort darauf habe ich gleich gegeben ;.)

  609. UND WIEDER DAS HEISST;WIR LASSEN NICHT UNS EINSCHÜTELN;WIR MÜSSEN WEITER-LAUT POLITIKER!
    UND MACHEN NICHTS;ABSOLUT NICHTS!!!
    schade das hat nicht betrofen Merkel und Gabriel!!!!

  610. Und was wird sich ändern?

    NICHTS!

    Ein paar Tage scheinbetroffene Phrasendrescherei und nutzloser Facebook-Aktionismus.
    Dann beweint man wieder die muslimischen Teufelskinder die nach Europa „flüchten“ und unseren Kontinent zerstören.

  611. Die Misere poltert mit seinen müden Dackelblick.
    (Nix gegen Dackel aber bei dem Schwätzer wohl passend.)
    „Wir dürfen nicht zurückweichen,und müßen den Terror bekämpfen“
    Wer ist wir?!
    Die Volksverräter wohl kaum,
    haben diese doch Bodyguards,sichere Reisemittel & andere Möglichkeiten,etc etc.
    Das Volk hat die Wahl nicht,und muß die Fehler der Drecksäcke ausbaden.Anstatt die Kopfabschneidersekte aus den EU-Ländern zu werfen werden die noch weiter hofiert.In Ungarn,Polen,… wird so eine Barbarei im Namen des Islams wohl nicht passieren,haben diese doch ihre Grenzen zu,und ziehen den keine Pampers an wie hier.Anschläge werden sich wohl häufen,und die Eliten werden erst ihre Meinung änderen wenn diese von den Gotteskriegern selbst aufs Korn genommen werden.Vorher passiert nicht viel.Danke an Merkel und den anderen linksversifften sowie der Drecks-EU,und Goldmann-Sachs.
    P.S. Ostern das christliche Fest ist wohl auch zu Grabe getragen worden,auch dank der Kirchen mit ihren Bückling vor dem Islam.

  612. #2 wien1529 (22. Mrz 2016 08:47)
    beginn der für 2016 angekündigten großoffensive des dschihads?

    Es ist beinahe verwunderlich, dass kein Angriff an mehreren Orten in Europa erfolgte.

  613. #870 Baerbelchen
    WARUM konnte das nicht 3 Tage vor den Landtagswahlen passieren?

    Keine Sorge, das passiert dann einfach vor den nächsten Landtagswahlen oder der Bundestagswahl.

    Berlin is auch n gutes Ziel und in Madrid ist auch schon lange nichts mehr passiert, obwohl dort ne entsprechende Szene vorhanden ist.
    Dank offener Grenzen können Waffen und Sprengstoff fast beliebig zu jedem Einsatzort verschoben werden.

  614. #880 Baerbelchen (22. Mrz 2016 13:04)

    Meinte das eigentlich ein bisschen anders. Vielleicht hat man sich in den IS Kreisen bewusst in Zurückhaltung geübt.
    Glaube doch nicht, dass es keine Verbindungen aus den entsprechenden Kreisen nach Moolendeck gibt.
    Das Timing ist erst mal abgestimmt mit dem Vertragsabschluss mit der Türkei.
    So ein Anschlag geschieht nicht, er wird gemacht, geplant und ausgedacht.

  615. #695 lorbas
    Solche Kommentare sind unglaublich.
    Aber vor ein paar Tagen sagte auch eine Bekannte zu mir, dass sie Angst vor Nazis hat, aber keine vor Flüchtlingen.
    _________________________________________________

    Das muss sie auch nicht.
    Die Flüchtlinge schneiden den gutis nur ihre inhaltlosen Köpfe ab.

  616. #875 Claude Eckel (22. Mrz 2016 13:02)

    #713 wien1529 (22. Mrz 2016 12:03)

    die machen doch nur das, was ihnen der ami vorschreibt. und der will nun einmal die Vernichtung Europas.

    Wieso sollten die Amerikaner Europa vernichten wollen? Das Gegenteil ist der Fall. NAZIS haut ab!
    _______

    claude, so ist es. wie du siehst, antifa/npd/moslems posten hier leider immer häufiger. am besten nicht beachten.

  617. #831 Josty (22. Mrz 2016 12:46)
    WARUM?
    WARUM konnte das nicht 3 Tage vor den Landtagswahlen passieren?
    Es ist so ein Elend mit der Geschichte

    —/

    Es ist gut das dies nicht passiert ist
    In Krisen wollen die Menschen nichts Neues oder unsicheres
    In Krisen oder unter Angst Klammern die meisten sich am bewährten

    Ein Anschlag vor den Wahlrn hätte Merkel genutzt

  618. #865 Templer (22. Mrz 2016 12:59)

    Das kommt von grenzenloser Offenheit!
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    „Gewalt ist immer auch ein Hilferuf“ (C. Roth).

    Neben großer Bestürzung in den Medien wird auch wieder gefragt werden: „Was müssen wir denen angetan haben dass sie sich so zu uns verhalten ?“
    Mich freut, dass Schulz und Juncker aus nächster Nähe nun unmittelbaren Anschauungsunterricht erhalten haben.

  619. @ #39 -„Tötet die Ungläubigen, wo auch immer ihr auf sie trefft…“ (las ich im Koran). Jetzt schnell noch „Ungläubiger“ definieren und jede Schandtat ist >gerechtfertigt<…

    Inzwischen ist nur noch die Frage, WANN sowas hier passiert und nicht mehr OB. Der Präsident von Mazedonien flehte um technischen Beistand für die Erfassung von Migranten mit gefälschten Pässen und wollte auch Informationen über Attentäter weiter geben. Tja, De Maiziere & Kollegen ließen ihn Abblitzen und tragen womöglich nun eine Teilschuld.

  620. Wenn man seinen Garten in Ordnung halten will, muss man zu allererst das Unkraut entfernen. Schlecht ist der Gärtner, welcher Unkraut in seinen Garten aussäet. Also, lass uns all das Unkraut entfernen.

  621. “ Schüsse zusammen mit arabischen Rufen “
    —————————————–

    Deutsche Übersetzung:
    Refugees Welcome

  622. Nach Fukushima hat ja unsere Alte in Sachen Atomenergie über Nacht umgedacht.
    Sollten wir uns deshalb nicht eigentlich ein Brüssel in Berlin wünschen?
    Vielleicht denkt sie dann auch in Sachen Islam endlich um…

  623. Es dauerte nuhr wenige Wochen, und man hat Betaslan Paris schon vergessen. Und da waren 134 Toten. Also 24 oder etwas mehr, nur genug fur eine Woche.

  624. Wenn ich so was im FOCUS lese, muß daran denken das die AfD froh sein kann das sich diese 2 Kasper Lucke und besonders dieser hinterlistige Henkel nicht mehr in der AfD befinden !

    Zitat Henkel:
    „Schießbefehl gegen Kinder, Frauen und jetzt auf Ex-AfD-Mitglieder“

    Suggeriert damit einen Bezug zur AfD, einfach widerlich dieses Miststück!

    http://www.focus.de/politik/deutschland/gewollte-parallelen-zur-raf-todesdrohungen-an-ehemalige-mitglieder-was-steckt-hinter-der-afd-armee-fraktion_id_5374941.html

  625. Tja, warum passiert sowas eigentlich nicht in Budapest, Dublin oder Warschau, sondern nur in Moslem-Hochburgen wie Paris, London oder Brüssel?

    Wenn es nach der Logik der Linksverstrahlten ginge, dann müssten die Moslems in Budapest, Dublin und Warschau regelmäßig ausflippen, weil sie ja „diskriminiert“ werden und die Moslems im Paris, London und Brüssel müssten sich „super integriert“ haben und friedlich bleiben, weil ihnen jeder Wunsch im Vorraus erfüllt wurde und sie ihre (Un-)Kultur ausleben dürfen.

  626. #879 Jens Eits (22. Mrz 2016 13:03)

    9/11 war in der gesamten islamischen welt ein gigantisches freudenfest und ich erinnere mich noch gut an das grinsen in den gesichtern unserer „wohl intergrierten deutschen“ moslems…
    es gibt keine „islamisten“, nur moslems.

  627. #888 Leontopodium (22. Mrz 2016 13:07)

    Hat sich denn der Mazyek schon zum Tun seiner Stammesbrüder irgendwo geäußert?
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    Dieses Miststück taucht erstmal ab und bekommt für neue Forderungen wieder bei ARD und ZDF ein Sprachrohr.

  628. Die Bildzeitung schießt sich schon mal auf die AFD und Beatrix von Storch ein, weil die nicht die üblichen heuchlerischen Worthülsen getwittert hat, sondern in ihrem Post krtitsiert, dass die Medien den Zusammenhang mit dem Islam ignorieren:

    „„Viele Grüße aus Brüssel. Wir haben soeben das Parlament verlassen. Hubschrauber kreisen. Militär rückt an. Sirenen überall. Offenbar viele Tote am Flughafen und am Zentralbahnhof. Hat aber alles nix mit nix zu tun.“

    Jetzt wird die hyperventilierende Bildzeitung sie gnadenloser wie jeden Islam-Terroristen jagen, bis sie sie zur Strecke gebracht haben.

  629. Fast 900 Kommentare, mir ist schlecht!
    Wieviele von Euch tun auch noch was anderes als auf die Tastaturen einzuhämmern?

    Diese Frage ist mein voller Ernst, ohne dabei denjenigen zu nahe treten zu wollen, die tatsächlich nicht nur schreiben.

    WANN WEHREN WIR UNS ENDLICH???

  630. Dann will ich mal genau das tun, was man von uns ERWARTET!

    Dass wir diese Anschläge (Mehrzahl!) dazu instrumentalisieren in einer schändlichen, neuerdings verbotenen rechtsradikalen rassistischen Hetze, um unsere grundsätzliche Meinung zu bestätigen:

    Dass der Islam in Kuffarländern nichts zu suchen hat, weil seine Anhänger dort nur Ärger, Parallel-Gesellschaften, Nicht-Integration verursachen oder eben Terror-Anschläge verüben!

    Und ja, Merkel hat mit gebombt, sie hat die Ulmer Flüchtlinge nicht davon abgehalten, Abdeslam nach Brüssel und Paris zu folgen.

    Sie hat eine menschenverachtende Ideologie (Islamfaschismus) unterstützt, ins Land hereingelassen und diese Ideologie auch noch verherrlicht. Beweis: Ihre Botschaft: „Der Islam gehört zu Deutschland“.

    Und die meisten Wähler Belgiens haben hier bei den heutigen Terroranschlägen mit gewählt.
    Sie wollten es so, weil sie zugelassen haben, wie der Islam ein Stadtteil nach dem anderen erobert hat.

    So, das war jetzt Instrumentalisierung. Das tut richtig gut. Probiert es doch auch mal.

    Sollen die linken und grünen Dauerempörten ob dieser Instrumentalisierung doch entsetzt sein. Ich meine: Instrumentalisierung volle Kanne! Jetzt erst recht! Denn nichts fürchten die Grünen mehr als das!

    Im Übrigen machen es die Linken und Grü