Print Friendly, PDF & Email

Die ersten Wahlkampfauftritte Angela Merkels sind auf ein unterschiedliches Echo gestoßen. Nicht nur in Annaberg-Buchholz in Sachsen wurde die große Umvolkerin ausgebuht (Video oben), auch im Hessischen Gelnhausen begleiteten ihre aggressive Rede Trillerpfeifen und minutenlange Buhrufe der Zuhörer.

Sogar im roten Bremen hat die Zahl derer zugenommen, die den gewohnten bedingungslosen Gehorsam verweigern und sich der „Folgen-Sie-denen-nicht“-Opposition anschließen, vor der „Mutti“ immer gewarnt hat.

Die Anhängerschaft im Islam sagt’s durch die Blume

Kleiner Trost – frei umgedacht nach einem deutschen Sprichwort: „Wenn die Not am größten, ist Allahs Hilf’ am nächsten. Der Gott der Kanzlerin sandte ihr einen der von ihr importierten Anhänger nach Bremen, der ihr seinen aufrichtigsten Dank sagen ließ, Fan „Nabel“ Al-Saieedi (48, Foto unten) kam mit Blumen zum Auftritt der „größten Kanzlerin aller Zeiten“ nach Bremen. Möge er ihr bei passender Gelegenheit in angemessener Weise um den Hals fallen.

Termine zu weiteren Auftritten der Kanzlerin bitten wir freundlich hier im Kommentarbereich zu posten.

191 KOMMENTARE

  1. Freunde das darf nicht nur in Sachsen/Hessen so sein.
    Der Gegenwind muss Flächendeckend sein.
    Geht hin zu den Veranstaltungen und tut eure Meinung kund. Möglichst lautstark.

  2. Ich hoffe, der Autoausstieg bringt die Wende: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkels-ausstieg-aus-dem-automobilbau-kolumne-a-1163263.html

    Ich hoffe, die Deutschen sind nicht so blöd, ihnen ein bezahlbares Auto wegzunehmen.

    Strom ist abstrakt – zumindest solange er aus der Steckdose kommt. Das Auto ist konkret, weil man da mit dem Hintern draufsitzt und das E-Auto für die breite Masse fast unerschwinglich ist, im Gegensatz zu den „paar Cent“ für den Ököstrom.

  3. hier ein guter Bericht von Merkel in Annaberg vom mdr-sachsen:
    http://www.mdr.de/mediathek/mdr-videos/a/video-130808.html

    damit Merkel weg kommt und linkes Parteinkartell geschwächt wird: jetzt Steinbach Flyer ausdrucken und verteilen!!!

    Erklärung: Der Verein „Verein zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und der bürgerlichen Freiheiten “ hatte am 17.08 in der FAZ eine Anzeige mit Erika Steinbach geschalten: „warum ich AFD wählen werde“.
    Daraufhin hat der Verein ein pdf mit der Anzeige veröffentlicht:

    https://www.rechtundfreiheit.de/wp-content/uploads/2017/08/ins_Steinbach_371x264_v06.pdf

    ->Druckt dieses PDF von Erika Steinbach 1000 fach an euren heimischen Druckern aus und verteilt es.
    ( Rückseite kann ja mit Beitrag aus der pi-news Serie „warum ich AFD wähle“ bedruckt sein)

    ->nicht mehr nur reden!handeln! Steinbach pdf ausdrucken und verteilen!

  4. Lerne aus den USA oder gehe unter! Entweder die Schwarzen im Land haben einen Glauben/eine Gesinnung mit den Weißen im Land oder das Land geht unter! In den USA sind die ex-schwarzen Afrikaner alle Christen (heiße Christen). Das ist der große Unterschied zu den muslim. Neuankömmlingen in Europa und Spanien. Das wird immer Mod und Totschlag geben. Viel Spaß in Spanien!

  5. Die größte Unruhestifterin in Europa nach dem 2. Weltkrieg und Gefährderin unserer Demokratie sülzt ihre Phrasen und Worthülsen!
    Widerlich diese Person, ich muss abschalten!

  6. Kein Witz!

    Medikament gegen Hass

    Refugees Welcome – jetzt auch auf Rezept

    Willkommenskultur könnte bald in der Nase beginnen. Forscher der Universität Bonn haben herausgefunden, daß der als „Kuschelhormon“ bekannte Wirkstoff Oxytocin Menschen offener für die Flüchtlingshilfe macht.

    Das Hormon könne Menschen helfen, sich daran zu gewöhnen, Seite an Seite mit Migranten zu wohnen, glauben die Bonner Wissenschaftler.

    https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2017/refugees-welcome-jetzt-auch-auf-rezept/

  7. Vielleicht hat der Herr mit uns Erbarmen, und die Erde tut sich unter ihr auf.
    .
    So böse kann der Teufel gar nicht sein, dass man ihm so etwas zumutet.
    .
    Dann doch besser einen Blitz schicken.

  8. Merkel: „Na wartet, wenn ich wieder an die Macht komme, schlägt meine STASI zu!“
    Ihre zusammengekniffenen Augen, Unsicherheit, Angst …..und Hass, ja Hass gegen jene, die sich erdreisten, gegen die FDJ-Sekretärin und STASI-IM, gegen die Königin, lautstark zu demonstrieren!

    Merkel ist eine Ausgeburt des politischen Desinteresse der Bürger unseres Landes und der Dummheit der überwiegenden Masse des Wahlviehs!

    Diese Person muss weg, aber rechnet mit massiven Wahlfälschungen, werdet Wahlbeobachter!

  9. Besser wäre es neben dem Trillern, noch kultursensibel Muezingeschwurbel mit voller Watt- und Dezibelzahl
    abzuspielen bei einem dieser grandiosen Vorträge.
    I.ü. ist Erntezeit für Tomaten. Auch sollten genugend Fibronileier derzeit verfügbar sein. Die hübschen auf und entlausen zeitgleich. Win Win…

  10. Blubberblasen ohne Inhalt. Grottenschlecht. Was soll das für eine Rede sein?
    Interessant zu sehen ist ihre Reaktion auf die Pfiffe: Merkel bricht mental ein, sobald sie Gegenwind erfährt.

  11. Mir erscheinen diese Buh-Videos leider zu gefaked. Wo wird das buhende Publikum durch einen ungeschnittenen Kameraschwenk gezeigt? Schade…

  12. …das könnte man dann heimlich ins Trinkwasser untermischen…
    Damit wir dann alle so dämlich sind, wie diese Bahnhofsklatscher und Altparteienwähler.

  13. Termine zu weiteren Auftritten der Kanzlerin bitten wir freundlich hier im Kommentarbereich zu posten.

    ->ja gerne: Frau Merkel kommt am 6.September nach Torgau (Sachsen). http://aufrechte-demokraten.de/ wollen Merkel begrüßen. hier der Aktionsflyer: http://aufrechte-demokraten.de/wp-content/uploads/demo-gegen-merkel.jpg (Dieser Flyer wurde wohl auch von „aufrechten Demokraten“ in die Briefkästen der umgebung verteilt->bild vom Flyer hatte mir jemand geschickt bei dem der im Briefkasten lag…ich hätte sonst nix gewusst on Merkel-termin und von den aufrechten Demokraten)

    ->druckt Steinbach flyer“warum ich AFD wählen werde“ aus und verteilt sie 1000fach: https://www.rechtundfreiheit.de/wp-content/uploads/2017/08/ins_Steinbach_371x264_v06.pdf

  14. „Die aber nie wissen, was sie wollen“

    Der Nicht-Merkel-Wähler will

    a) die Einhaltung des Grundgesetzes
    b) die Sicherung der Grenzen
    c) die Sicherung der Meinungsäusserungsfreiheit
    d) Sicherheit auf Strassen und Plätzen
    e) Ausschaffung krimineller Migranten
    f) Verbot des Koran und Rückabwicklung der Islamisierung
    g) Ausflösung von Parallelgesellschaften und no-go-areas
    h) Aufbau der verrotteten Infrastruktur
    i) Korrektur der Schulsysteme
    etc. etc.

    Der Bürger will das Chaos korrigieren, das Merkel während 12 Jahren angerichtet hat.
    Dann stellt sich das impertinente Weib hin und sagt, die Bürger wüssten nicht, was sie wollen.

  15. UND WIEDER ZEIGT SICH UNMISSVERSTÄNDLICH

    DAS IST NUR NOCH EINE GEMEINGEFÄHRLICHE ARME IRRE

    VÖLLIGER REALITÄTSVERLUST GEPAART MIT HINTERLIST UND HEIMTÜCKE

    DIE PATIENTEN DER IRRENANSTALT DUMMDOOFDOITSCHELAND HABEN DAS KOMMANDO ÜBERNOMMEN

    EIN HÖCHSTGEFÄHRLICHES EXPERIMENT AUF UNSERE KOSTEN

    VOLKSTRIBUNALE MÜSSEN DIESEM TREIBEN DER WAHNSINNIGEN EINHALT GEBIETEN

    VIEL ZEIT BLEIBT NICHT MEHR

  16. Ich schäme mich für Deutschland: eine so dumme, intellektuell ärmliche Frau als Kanzler, ihre Sätze klingen wie blecherner Müll, alles einfältigster Politsprech, zudem ohne irgendwelchen nachprüfbaren Ziele.

  17. Blumen, Geldfunde, Hochwasserhelfer diese gestellte Bilder sollen uns zeigen, dass wir nur guten Menschen aus andere Länder aufgenommem haben. Der arbeitende Bürger muß aber sein Buckel hinhalten, damit die Asylanten durchgefüttert und versorgt werden. Deshalb ist es kein Wunder, dass klar sehende Deutsche Merkel schonungslos auspfeifen, diese Deutsche haben es begriffen, dass Merkel unser Land vernichten möchte, komme was wolle. Ich freue mich schon auf den 15.09.17 wenn Merkel in unserer Stadt (Trier) ein Auftritt hat, für diesen Auftritt habe ich vorgesorgt, es wird ein Pfeifkonzert sein, das die Rolling Stons in den Schatten stellt. Wer lust hat kann sich uns anschließen, beginn 17:30 Uhr.

  18. Wir haben Argumente, die fette Regentonne bringt stattdessen nur leere Worthülsen hervor. Sie faselt etwas von sozialer Marktwirtschaft, gestaltet aber unser Land zur planwirtschaftlichen Volksrepublik um. Das hat nichst (rein garnichts!!!) mit individualität und Freiheit zu tun. Wir werden zu Sklaven eines Systems, das die Menschen am Ende nur noch ausbeutet und ihnen dann auch noch sagt, das alles ja in Ordnung sei. Soziale Marktwirtschaft, sofern sie funktioniert, ist für die Menschen da, sie ist Mittel und nicht der Zweck, um Menschen auszubeuten.
    Auch hieran erkennt man die längst fehlende Argumentation der Herrschenden Klasse. Sie hat ihre Legitimität längst verloren und will nun seine durch Täuschung erhalten.
    HIer muss das Volk sein Schicksal in die eigenen Hände nehmen und den Herrschenden einen Strich durch die Rechnung machen, die man ihm ja letztendlich stellt!

  19. FREITAG, 18.08.2017, 17:00 – 18:00 UHR
    Wahlkampfauftritt von Angela Merkel in Wunstorf-Steinhude
    Ort: Vorplatz Strandterrassen, Wunstorf-Steinhude

    FREITAG, 18.08.2017, 19:00 – 20:00 UHR
    Wahlkampfauftritt von Angela Merkel in Herford
    Ort: Rathausplatz, Herford

    https://www.cdu.de/kalender

  20. Am Wahltag lösen sich dann die Unzufriedenen auf, stimmen alle brav für Mutti, ist die Opposition weit abgeschlagen.

    Ist ja auch klar, denn Zeichen einer korrekt abgelaufenen Wahl ohne Manipulationen oder Fälschungen ist Muttis Sieg mit großem Vorsprung.

    Käm´s anders wäre sofort klar, dass da etwas nicht mir rechten Dingen abgelaufen ist, irgend ein fieser Putin Stimmen gefälscht und die Wahlen manipuliert hat.

  21. Ist wie eine SED Rede. Da haben die Ihr Plansoll auch immer erfüllt, schwafelten von blühenden Landschaften, von einer strahlenden und sozialistischen Zukunft und Wohlstand für alle.

  22. Topflappen 18. August 2017 at 08:16

    Besser wäre es neben dem Trillern, noch kultursensibel Muezingeschwurbel mit voller Watt- und Dezibelzahl (…)

    Gute Idee! Muss ich mir merken!

  23. Diese Frau wird nichts gegen den Islam-Terror unternehmen.

    „Die Serie setzt sich fort
    Terror in Barcelona, Cambrils und Alcanar

    Nichts deutet darauf hin, dass die verantwortlichen Politiker irgendetwas Ernsthaftes unternehmen werden, um Europa sicherer vor Terror zu machen. Alles spricht dafür, dass weiter reagiert statt agiert wird. Nach ersten Meldungen soll es 3 deutsche Todesopfer geben. Ihre Namen werden wir nicht erfahren, ihre Gesichter nicht sehen. Während Spanien seine Toten beweint, werden die Deutschen still und heimlich verscharrt werden. Alles andere könnte zu Beunruhigung führen. Das ist im Wahlkampfzeiten schon gar nicht erwünscht. Bereits gestern war die Berichterstattung in ZDF und ARD denkbar knapp, gemessen an den sonstigen Nicht-Themen wie der in solchen Fällen routinemäßigen Aufhebung der Immunität von Frauke Petry. Ruhe ist die erste Bürgerpflicht.“

    Barcelona ist dasselbe Muster wie in Berlin, Nizza, Stockholm und London, Attentate mit Lastwagen oder Kleintransportern, die der IS für sich reklamiert.

  24. Merkel ist verantwortlich!

    Die teuersten Sätze der Weltgeschichte:
    Kommt alle her – brauchen euch!“

    Sie kosten uns Billionen Euro und viele Menschenleben!

  25. Ich kenne niemanden der Frau Merkel allen Ernstes „Mutti“ genannt hat. Das war wohl ein genialer Einfall ihres Promotion Teams. Buhrufe sind der doch vollkommen egal. Diese Dame ist dermaßen abgebrüht, die paar Querulanten werden da akzeptiert. Sie ist nur am reibungslosen Ablauf des Masterplans interessiert. Die Wahl ist so gut wie gewonnen, es sei denn ,daß die Masse der Lemminge aus dem Tiefschlaf erwacht. Das ist aber unwahrscheinlich. Also, geht ihr hübscher Plan auf. Es muss geil sein einen ganzen Kontinent zu terrorisieren. Die Terroristen auf der einen Seite, die Politik auf der anderen. Die Gelackmeierten sind die ganz normalen Bürger. Wir leben in bizarren Zeiten. Ohne jegliches Schuldgefühl oder gar Bedauern ziehen soziopathische Berufslügner ihre Show ab. Nutznießer sind Minderheiten und Perverse. Normal ist out, abartig ist in.

  26. An dem Text sieht man doch das die nicht die verstanden haben und alles vermischen. Flüchtlinge die vollkommen unkontrolliert und in Massen in die Sozialsysteme einwandern und eine organisierte Migration wie in Kanada sind 2 vollkommen unterschiedliche Dinge.

  27. Merkel redet nur noch von „Unserem Land“. Außerdem fragt sie, ob ihr Arbeitsplatz in den nächsten Jahren noch sicher ist. – Nein Angie!

  28. Unsere Leben nach dem 24. September sollen nicht enden wie in:

    BARCELONA
    BERLIN
    BRÜSSEL
    CAMBRIS
    FREIBURG
    HAMBURG
    KÖLN
    LONDON
    LLORET DE MAR
    MANCHESTER
    MÜNCHEN
    NIZZA
    PARIS
    ST. BERNADINO
    STOCKHOLM
    WÜRZBURG

    24. September RABENMUTTER abwählen!!!

    A F D wählen weil wir LEBEN lieben!!!

  29. Die Patin von illegaler Zuwanderung und islamischem Terror in Europa
    gibt sich heute die Ehre in

    Wunstorf-Steinhude

    Freitag, 18.08.2017, 17:00 – 18:00 Uhr
    Wahlkampfauftritt von Angela Merkel in Wunstorf-Steinhude
    Ort: Vorplatz Strandterrassen, Wunstorf-Steinhude

    und

    Herford

    Freitag, 18.08.2017, 19:00 – 20:00 Uhr
    Wahlkampfauftritt von Angela Merkel in Herford
    Ort: Rathausplatz, Herford

    Die Kanzlerin freut sich wie immer über lebhafte Zustimmung zu
    ihrer alternativlosen Politik.

  30. Wir werden uns ganz ganz schnell bemühen müssen, ein paar Heilige aufzutreiben, die diesem Spuk ein Ende machen, sonst sind wir in absehbarer Zeit und dann dauerhaft Opfer einer steinzeitlichen Religion, die alle humanistischen Entwicklungen der vergangenen Jahrhunderte in Europa zunichte macht. Diese Heiligen im Politikerlager zu suchen, das dürfte überhaupt nicht zielführend sein, auch die AfD wird, da im Rahmen der parlamentarischen Gepflogenheiten und Scheinanständigkeiten eingesperrt, nur wenig bewegen können. Jan und Hein und Klaas und Pitt, gerne auch Fernando, Jean-Luc, Steen, Martin, Ferenc, Ivan und Mikail… an denen wird es hängen bleiben, weil die Detlevs und Alices gerade pennen

  31. Die Mehrheit der Deutschen wollen Merkel und ihre Politik. Sie werden sie wieder Wählen, und die BRD wird ihren Marsch zu Bunt und Vielfältig fortsetzen. Wenn dann Mord und Totschlag herrscht, das Geld nicht mehr da ist, ist das Jammern gro

  32. Die Bundeskuh wird, so wie eben alle Kühe, im Herbst von den Almen abgetrieben und in finsteren Ställen in tiefen Tälern, dort wo sie hingehört, eingesperrt werden.

  33. Bürgerinnen und Bürger. Rentnerrinnen und Rentner. Wenn ich schon diese Floskel höre. Dieser geheuchelte Feminismus, der sich im Sprachgebrauch breit macht.
    Wozu ? Um von mangelhaften Inhalten abzulenken.
    Omma und Oppa haben immer gesagt und sagen immer “ Wir sind Rentner.“.

    Alleine nach der kurzen Rede sollte Frau Merkel aufgrund der Heuchelei abgesetzt werden und sämtliche Leistungen gestrichen bekommen und das ganze Eigentum erzogen werden, um mal zu sehen, wie toll es den Rennerinnen und Rentnern geht. Ausser einem minimalen Rentenanspruch von 600 Euro. Ab in die Dortmunder Nordstadt. Dort eine kleine Mietwohnung mit ihrem Gatten nehmen dürfen müssen.
    Dann würde die das gleiche Rennen wie ihre Landsleute durchmachen müssen.

    Rentenantrag abgelehnt. Sie haben bis gerade noch gearbeitet und sind noch keine 65.
    Also ab und Arbeitslosengeld beantragen, was ich auf 800 Euro Anspruch kürzen würde. Wie, Sie bekommen hier als Physikerin keine Arbeit ? Leistungskürzung. Sie haben sich nicht anständig beworben. Also Lebensmittelgutscheine.
    Dann Zwang zur 1 Euro Arbeit. Beete sauber machen mit den Flüchtlilanten. Wo sie dann man direkt deren Arbeitseifer und Respekt vor dem weiblichen Geschlecht mitbekommt. Das natürlich an der Hauptstrasse, damit die mal ihre Dieselabgase schmecken darf.
    Beim Erreichen des Rentenalters dann die Grundsicherung. Alle drei Monate ab zum Amt und neu beantragen. Wie, Sie haben da 50 Euro auf Ihr Konto eingezahlt ? Aber ich musste noch die Telefonrechnung bezahlen. Sie haben eine heimliche Geldquelle. 50 Euro werden beim nächsten Bescheid gestrichen. Der Dame und ihrem Gatten würde ich helfen.

  34. … groß: Das hat keiner kommen sehen, Merkel habe anderes versprochen, keiner habe das gewollt, keiner ahnen können, dass man bei unkontrollierter Masseneinwanderung aus der Unterschicht der Dritten Welt, fremd im eigenen Land wird, arm und seines Lebens nicht mehr sicher.

  35. Gibts nicht aus Annaberg einen Mitschnitt aus der Bevölkerung? Wenn man sich den youtube „Bericht“ hier von Merkel, ich vermute, er ist vom Staatsfunk, ohne Ton anhört und nur das Geschwurbel von Merkel als Text mitlaufen läßt und die Hintergrundgeräusche nicht hört, ist es das Standardrepertoire Gefasel von Merkel, mit Applaus am Ende und mit Staffage-Beipack von Misere und LocalCDUHanseln als Klatschäffchen zusammengepackt auf der einen Bühnenseite.

    Schließlich war doch im Staatsfunk zu hören, es hätte auch Anzeigen von der Polizei gegen zu derbes Protestieren der Bürger gegeben. Allerdings vermied der Staatsfunk, wenn man mal von „Merkel hau ab“ Zitaten absieht, nähere Berichterstattung.
    Die Kamera vermied jedes Bild von der Zuhörerschaft.

  36. OT

    Neues aus der Messe(r)-Stadt Hannover.

    „Südstadt
    Tod von Melissa S.: Ist der Verdächtige schuldfähig?

    Mullham D. wird verdächtigt, am Karsonnabend die 27-jährige Melissa S. in der Südstadt mit mehreren Messerstichen getötet zu haben. Bei einer Verurteilung könnte er einer Gefängnisstrafe entgehen. Laut Oberstaatsanwalt Thomas Klinge gebe es eine „relative Wahrscheinlichkeit, dass der Verdächtige vermindert oder gar nicht schuldfähig sein könnte“.“

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Mutmasslicher-Moerder-von-Melissa-S.-koennte-schuldunfaehig-sein

  37. In Herford tritt die Dame heute abend um 20.00 Uhr auf?
    Das ist eine Stadt, in der außer linker Weltanschauung
    seit gut zwanzig jahren nichts mehr blühen will. In Sachen
    Willkommenskultur feierte auch dort die Albernheit
    einen ganz großen Erfolg. Ich gehe davon aus, dass
    Merkel dort mit frenetischem Jubel rechnen kann.

  38. Da gibt die Murksel ihren Wählern tatsächlich einen Tag lang die Möglichkeit selbst zu entscheiden wie es in deren leben weiter gehen soll, bevor sie dann wieder entscheidet, wie es für die nächsten vier Jahre weiterzugeben hat. Ich möchte ständig entscheiden dürfen, wie es in meinem Leben weiter geht! Deshalb wähle ich die AFD!!!!!!¡

  39. Die CDU ist schlimmer als al-Qaida und der räudige Hosenanzug schlimmer als Osama höchstpersönlich.

    Jeder, der dieser Terrorfürstin nicht mit mindestens kübelweise Ekel und Abscheu begegnet, ist ein Hochverräter und verdient es nicht – wie die Abermillionen invasiven Schmeißfliegen – in diesem Land zu leben.

    Der gesamten CDU, jedem einzelnen Mitglied, wünsche ich dieselbe qualvolle Bereicherung, die gestern an die 120 Menschen – dank der perversen „Politik“ dieser verschi$$enen Dreckspartei – erleiden mussten.

    Wann sterben endlich mal die Verantwortlichen und Verursacher?

  40. Die Frau ist wie ein Alien das auszog Staaten zu zerstören. Bösartig, selbstgerecht und eiskalt!

  41. Toll, eigentlich wollten wir den Tag am Steinhuder Meer uns ein wenig vom harten Arbeitsalltag erholen. Und jetzt kommt diese Volksverräter-Schlampe und versaut uns das auch noch. Ich habe diese Alte so satt. Ich habe kein Bock darauf diese Fresse zu sehen geschweige denn auf dieses Gelaber.

  42. Was in den Medien verharmlosend als „Einzeltäter“ beschrieben wird, ist tatsächlich eine systematische Strategie der Islamisten:

    Vom Loser zum `Helden´ mit Pensionsberechtigung:
    Das Geschäft mit den `einsamen Wölfen´ aus Palästina

    https://haolam.de/artikel_30489.html

  43. Und bei Herrn Stürzenberger wenden sie Staatsanwälte all ihre Phantasie an, um jedes rechtliche Mittel auszuschöpfen, damit Michael Stürzenberger ordentlich einen auf den Deckel bekommt.
    Bei einem Mörder sagt dann ein Oberstaatsanwalt ganz trocken „dass der Verdächtige vermindert oder gar nicht schuldfähig sein könnte“.
    Vor alleine schon die hochwichtige Betonung Verdächtige und nicht einmal Beschuldigter. Verdächtiger ist man bei der Polizei und wird dann eventuell zum Beschuldigten und kommt dann vor Gericht.

    Obwohl hier die Hoffnung bleibt, dass der dauerhaft in die Forensische Psychiatrie kommt. Vielleicht hat das der Staatsanwalt hier wenigstens im Hinterkopf. Ist manchmal sogar besser als eine Verurteilung nur wegen Todschlages. Weil er aus dem Gefängnis entlassen werden muss. Aus der Foernsik aber nicht.

    Wenigstens hat der Anwalt schon mit „sein Mandant macht einen verwirrten Eindruck“ den entsprechenden Erfolg gehabt.

  44. Leider ist dieser Entrüstungs-Tsunami wie eine kleine Welle in der Badewanne.

    Diesem kriminellen Monster, ihren Schergen und Helfern (ja, auch ihr Gutmenschen seid damit gemeint!) muss eine Monsterwelle entgegenschwappen, damit sie ihrer gerechten Strafe nicht entkommen!

    Die politische Korrektheit ist eine zeitgeistige Perversion, die den Fremdwurzligen ein Paradies schafft, denn der Islam kennt keine Kompromisse, geschweige denn Toleranz und Akzeptanz!

    Wer dagegen ist, wird verunglimpft, verurteilt, bestraft, denn alles Nichtlinke ist gleichgesetzt mit rechts!

    Das Wort „Verschwörungstheoretiker“ wird als Waffe gegen das freie Denken genutzt, dabei wird einfach nur der gesunde Menschenverstand eingeschaltet.

    Tausend „Einzelfälle“ sind nun mal Krieg, und der wird gerade gegen uns geführt.

    Wissen Sie eigentlich, Frau Merkel – Me(h)rkill -, was es bedeutet, in einem islamischen Land mit der Scharia leben zu MÜSSEN?

    Das haben Sie nämlich unter anderem mit uns vor, wie es in Ihrem „Regierungs“programm (sind Sie sich schon so sicher, dass Sie gewinnen, dass es nicht Wahlprogramm heißt?) auf der Seite 63 schön in Englisch versteckt, veröffentlichen. Ihre wahren Absichten in der Bevölkerungspolitik verbergen Sie hinter dem humanitären Schleier der „Übermutti“, was schon eine Beleidigung jeder echten Mutter ist.

    „Wir wollen, dass die Zahl der Flüchtlinge, die zu uns kommen, dauerhaft niedrig bleibt. Das macht es möglich, dass wir unserem humanitären Verpflichtungen durch Resettlement und Relocation nachkommen.“
    Ja – nachkommen! Nachkommen werden noch Millionen, wenn es nach Ihrer Nase gehen würde!

    Zur Erklärung:
    „Resettlement“ ist der englische Begriff für „Umsiedlung“.
    „Relocation“ bezeichnet in der Asylpolitik laut Wikipedia „eine Umsiedlung von schutzbedürftigen Personen innerhalb der EU“.

    Ich habe die Schnauze so was von voll!

    Ich will vor den „Schutzsuchenden“ keinen Schutz suchen müssen!

    Ich will, dass die Mitwirkenden der Umvolkung und Zerstörung unseres (UNSERES!) Landes aus der Verantwortung gezogen und bestraft werden!

    Ich will eine Zukunft für meine Kinder!

    Ich will mein altes Deutschland zurück!

    Ich will einfach nur Ihren Arsch von hinten sehen!

  45. Hmmm, Schweineblut. Moment mal ! Gräben um unsere Grenzen ziehen und mit Scheinblut füllen. An den Stadtgrenzen Schweinblut auf die Strasse und vor unseren Schulen……
    Das wäre im übertragenen Sinne völlig unblutig.
    Man muss den Islam mit seinen eigenen Waffen schlagen.
    Und in Bezug auf Schwein haben die Moslem allesamt einen an der Klatsche. Was die da glauben…. die glauben ja auch an 72 Jungfrauen …. die Bekloppten.

  46. Das Gute dabei ist: bei den Irren des Islam wirkt eine solche Maßnahme. Garantiert. Man muss sie mit ihren eigenen irrationalen Mitteln bekämpfen.

  47. Der Zorn der europäischen Völker, der sich gegen Merkel und Deutschland richten wird, wird keinen Unterschied machen zwischen denen, die Merkel hofiert haben und denen, die sie bekämpften.

  48. DIE RABENMUTTER

    Wie tut mir mein Herze bluten,
    Wenn ich denk an die Geschicht‘,
    Wie in Hamburg eine Mutter
    Ihrem Kind das Urteil spricht. :

    Einen Sohn hat sie geboren,
    Er war kaum acht Jahre alt;
    Ihren Mann hat sie verloren,
    Eine Witwe war sie bald.

    Und ein andrer wollt sie nehmen:
    Ach, wenn dieses Kind nicht wär!
    Und sie ließ ihm Botschaft sagen:
    Dieses Kind lebt bald nicht mehr.

    Und sie sperrt es in den Keller,
    Wartet drauf acht Tage lang,
    Spart das Brot, spart jeden Heller,
    Singt ihm vor den Grabgesang.

    Und das Kind, so matt und müde,
    Sprach zur Mutter: Gib mir Brot.
    Du bist schuld an meinem Leiden,
    Du bist schuld an meinem Tod.

    Und die Glocken, die da läuten,
    Werden Totenglocken sein,
    Und die Knechte, die sie läuten,
    Werden Henkersknechte sein.

    Einmal tat sie es probieren,
    nahm das Kindlein bei der Hand,
    In den Keller tat sie’s führen
    und verriegelt Schloß und Band.

    So hier sollst du fortan weilen,
    bis du leidest deinen Tod!“
    „Mutter, Mutter! hab Erbarmen!
    Gib mir doch ein Stückchen Brot!“

    Lange mußt sie’s Kind ertragen,
    Bis es fand den Tod so arg.
    Und dem Manne ließ sie sagen,
    dass er mach den Totensarg.

    Und der Sarg war fix und fertig,
    und die Träger standen da,
    auch die Mutter gegenwärtig,
    die nun auf ihr Kindlein sah.

    Und beim ersten Glockenschlage
    Dreht das Kind sich einmal um.
    Und beim zweiten Glockenschlage
    fing das Kind zu sprechen an:

    „Du bist schuld an meinem Leiden,
    du bist schuld an meinem Tod.
    Morgen willst du Hochzeit feiern,
    Ich verklage dich bei Gott.

    Morgen soll die Hochzeit sein,
    die dich führen soll ins Glück.
    Doch die Glocken die da läuten,
    die beschließen dein Geschick.

    Und du trittst im Unschuldsschleier
    in die dunkle Kirche ein.
    Doch die Männer die dich führen,
    werden Henkersknechte sein!“

    Und sie mußt am Galgen enden,
    Als die Sühne für die Tat,
    zu der sie falsche Liebe und
    Eitelkeit getrieben hat.

  49. Mangels Masse müssen sich die linken Systemlinge schon ihre „Nazis“ selber fälschen, und damit das hässliche Wrack den Islam in Deutschland noch weiter verbreiten kann.
    Wagenknecht vor einer selbsterschaffenen Nazi-Werbekulisse, um mit Lügen Stimmen bei der Bundestagswahl zu fangen. Hoffentlich geht der Schuss nach hinten los. Diese Mauer-Mörder-Partei schreckt vor keiner Betrügerei zurück.
    Heute steht Michael Stürzenberger wegen eines realen Bildes, dass den Islam mit einem linken NAZIonalSozialisten zeigt vor Gericht, und die Linke malt sich ihre Nazis selber!

    „Nazis, überall Nazis!“
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/nazis-ueberall-nazis3/

  50. Das einzige, wofür die Merkel nichts konnte, war die Einführung des VERFLUCHTEN EURO. Alles andere an neuzeitlichen Politikklimbim geht auf ihre Kappe.
    Es ist das erste mal, dass sich ein führendes Staatsoberhaupt gegen das eigene Volk stellt.
    So etwas will man nicht mehr weder SEHEN noch HÖREN noch in irgendeiner Form morgens beim Autofahren an den unzähligen Laternenmasten wahrnehmen.
    Ich mein, wenn ICH dieses „Amt“ hätte und ich würde einer Kundgebung beiwohnen, bei der ICH der Hauptdarsteller bin. Dann müsste ich bei diesen ganzen NEGATIVEN Reaktionen MERKEN!!! das ich „scheiße“ bin. Aber nein es wird gelächelt…

    Ähmmm… es wäre dann wirklich die Zeit abzudanken. Und nicht gute Mine zum bösen Spiel nach außen wirken zu lassen. Denn dieses ist meiner Meinung nach dann wirklich unglaubwürdig.
    Und auch das mitbringen von irgendwelchen „Gastgeschenken“ erinnert mehr an eine alte Diktatur namens DDR.
    Wir wissen nicht wirklich wer oder was Deutschland dazu gebracht die DDR HIER neu zu begründen.
    Und mir steht es auch nicht zu, dass ehemaligen DDR Volk zu beleidigen oder Urteile über dieses zu fällen.
    Für mich war die DDR eine No go Zone wenn man nach unseren Schulpraktiken in den 70er Jahren urteilen würde. Die ganzen Geschichten über die DDR wurde uns immer so eingeredet: Da kannst du nicht hin da wirst du eingesperrt und kommst nie wieder zurück – und da gibt es eh nur Müll. Das aber eigentlich das Volk für die Unterdrückung nichts dafür konnte, das hat hier uns niemand erklärt. Und auch das, ein ehemaliges abgeteilte Deutschland in der Textil und in der allgemeinen Industrie NICHT auf den Kopf gefallen war, das wurde uns damals in der Schule auch NICHT erzählt. Es wurde uns auch NICHT erzählt, das große Versandhäuser (OTTO) Waren in großen Mengen für den Verkauf im Westen orderte (BRUNS).
    Die Möbelfertigung für Möbel Kraft usw. usw.

    Uhrenmanufakturen wie z.B. Glashütte waren nur die Spitze dieser Industrie, die heute für Luxus steht. Und ob der Golf 1 eine Entwicklung aus der DDR war… gut da kann man verschiedener Meinung sein. Die Eisenacher (EMW) Motorenwerke mit dem roten Propeller, mögen heute zwar BMW sein. Wird aber so geschichtlich nicht erwähnt. Außer man schlägt dieses nach.
    Beim Audi bzw. DKW des spätere Ost-Auto ist dieses mittlerweile aber im deutschen Allgemeinwissen zu Finden. Nun denn, ich glaube das die ehemalige DDR bei der „Wiedervereinigung“ auch mit sehr gemischten Gefühlen wahrgenommen hat. Und auch der Fall der Mauer, war für viele ein Zeichen von Freiheit.

    Es kam aber auch damit viel Kriminalität aus dem Osten dann über die ehemaligen Grenzen zur DDR in das gewachsene Land. Betrachtet man sich jetzt die Politische Struktur von Deutschland, so kann ich KEINE Wiedervereinigung feststellen. Ich sehe hier nur eigentlich das Gegenteil, wo man durchaus behaupten kann, das die DDR unsere westlichen Länder dazubekommen hat und nicht umgekehrt. Dieses merkt man schon deutlich daran, das diverse ehemalige Stasigrößen sich in die Regierung „geschummelt“ haben.

    Wer jetzt noch behauptet, dieses wäre nicht so… dann weiß ich auch nicht. Ja und der Soli? Wo bleibt der eigentlich? Ich jedenfalls stelle mich quer dieser CDU und auch SPD nebst den anderen Lackaffen noch in irgendeiner Form glauben zu schenken. Und da sehe ich mich durchaus in der gleichen Lage, wie damals die von uns verlachten DDR Bürger. Wer zuletzt lacht, lacht im Westen. Das war einer von vielen Witzen die bei uns erzählt wurden. Ich denke, den meisten ist jetzt das Lachen im Halse steckengeblieben…

  51. Ich kenne die Mär so, dass man den toten Islamterroristen je ein halbes Schwein mit in die Grube gelegt habe. Da waren dann Jungfrauen im Paradies für die Hinterwäldler abgeschrieben.

  52. Das waren sicher von Putin bezahlte Agenten die Merkel da ausgepfiffen haben.
    Schließlich ist die GröKaZ laut allen seriösen Meinungsumfragen so beliebt wie noch nie.

  53. Bergisch Gladbach:

    Merkel kommt am 22. August nach Bergisch Gladbach. Am frühen Abend wird sie auf dem Konrad-Adenauer-Platz auftreten. Die Kanzlerin ist von 18:30 bis 19:30 Uhr vor Ort.

    Aber bei den degenerierten und durch langjährige Propaganda weichgespülten nicht mehr selberdenkenden Westdeutschen kommt eh nichts bei rum. Ich lasse mich auch eines besseren belehren!

  54. Die Neger in den USA dominieren trotz „Christentum“ dort alle Kriminalstatistiken.
    Und der Durchschnittsneger in den USA ist erheblich Krimineller als der Durchschnittstürke in der BRD.

  55. media-watch 18. August 2017 at 08:05
    Wer steckt hinter Merkel?
    ++++++++++++++++++
    Was für eine Frage!
    Das ist Soros und der ist ein Lakai Rothschilds!
    Der Gehirnwäscher Saban Haim arbeitet für den gleichen Dienstherren – zur Vernichtung Europas.
    Angefangen hat es mit dem Deutschen Volk – jetzt sind die anderen dran, auch die, die an unserer Vernichtung beteiligt waren, auch die großen Mitsieger in Frankreich und Kleinbritannien!

  56. Ich tippe mal, dass der Verfassungsschutz selbst die MEISTEN der Schmierereien in Auftrag gibt. Die Systemlinge brauchen doch Futter.
    Am meisten schockierte ja auch die Aussage vom selbsternannten Außenminsiter Gabriel, dass „wir“ Deutschland keinen Linksterrorismus haben.
    Hat der feine Politiker geschlafen, als die Linksfaschisten zu Hunderten auf Polizisten losgingen, als erst kürzlich in Hamburg bürgerkreisähnliche Zustände herrschten?
    Hätte EIN Rechter auch nur EINEN Stein auf EINEN Politisten geworfen, der würde ins Gefängnis kommen, medial würde er an den Pranger gestellt werden, sein Leben würden sie ihm ruinieren.

  57. Hoffentlich wird Merkel überall mit einem schönen Pfeifkonzert begrüßt. Das geht nämlich ganz schön an die Nerven. Vielleicht schmeisst sie dann doch mal hin.

  58. Und heute – am Tag nach Barcelona – ganz besonders.
    Ein grosses Banner „Barcelona“ sollte daher weder in Wunstorf noch in Herford fehlen.

    Zudem beginnt heute die neue Bundesligasaison. Da bietet es sich an, das Monster mit eingeübten Schlachtgesängen zu begrüssen. Etwa:

    „DU – KANNST – ZUR HOELLE FAHRN, DU KANNST ZUR HOELLE FAHRN,
    DU KANNST, DU KANNST, DU KANNST ZUR HOELLE FAHRN!“

    Noch besser wäre es natürlich, den wahren des Dämonen in die Gesänge einzubauen. Wie man weiss, stampfen Dämonen dann sehr zornig mit dem Fuss auf. Etwa so:

    „FAHR ZUR HOELLE, FAHR ZUR HOELLE,
    FAHR ZUR HOELLE KAZ-MIER-CZAK!“

    Darauf gibt es dann nur eine Antwort ihrer Seite:

    „Das hat Euch der Teufel gesagt! Das hat Euch der Teufel gesagt!“

    Heute ist die ideale Gelegenheit dafür, dem Monster den Rest zu geben. In Wunstorf. Oder spätestens in Herford.

  59. Alvin 18. August 2017 at 08:09
    Lerne aus den USA oder gehe unter!
    +++++++++++++++++++++
    Was kann man von den USA lernen?
    Wie man fast die ganze Welt bombardiert, sogar mit MVW?
    Wie man von 1.000 militärischen Stützpunkten weltweit die Welt als Weltpolizist bedroht?
    Wie man eine Region die den Nahen Osten in Schutt und Asche legt, damit die Menschen von dort uns überfluten?
    Wie man Milliarden Menschen mit Hollywood-Lügen gehirnwäscht?
    Wie man mit Konzernen und Winkeladvokaten fremde Wirtschaften vernichtet?
    Wie man Regionen ausplündert, egal, ob Menschen, Tiere oder die Natur verrecken?
    Usw. usf.

    Alles was die Welt NICHT braucht, das sind die Amis!
    Mit Negern hat das alles nichts, gar nichts, zu tun.
    Die werden nur benutzt, um Unruhe zu stiften.

  60. Auf jeden Fall würde ich jeden toten Terroristen mit Schweineblut übergiessen und verbrennen lassen.
    Und ganz gewiss nicht wie den LKW Fahrer von Berlin denen auch noch ein ehrenvolles religiöses Begräbnis in einem Land zugestehen.
    Genau ! Verbrennen wäre eigentlich durchsetzbar. Alleine auch hygienischen Gründen und Kostengründen.
    Denn wenn die verbrannt werden, reicht das schon.
    Und irgendwann werden die Bekloppten aufhören hier Terror zu machen. Weil die ja tatsächlich daran glauben, dass die 72 Jungfrauen erhalten und eben nicht, wenn man sie nach dem Tod verbrennt.

  61. Wird Zeit, das die uns das (siehe Artikel Bild: Oxytocin wirkt gegen Fremdenhass) ins Trinkwasser tun…
    Dann haben wir Mutti und die Kuffi’s wieder ganz doll lieb und der Spaß geht von vorn los.
    http://www.bild.de/ratgeber/gesundheit/oxytocin/oxytocin-hormon-aendert-nicht-fremdenhass-52891632.bild.html
    Wenn’s nicht wirkt, können wir uns ja immer noch erschießen, überfahren oder anderweitig massakrieren lassen.
    Es lebe die kulturelle Bereicherung.
    PS: Ich bin stolz, ein Teil vom Pack zu sein …

  62. Alles an Merkel ist schrecklich, die völlig verkrampfte, unsichere Körperhaltung, das tölpelhafte, unbeholfene Auftreten wie in einer Slapstick-Komödie, das Aussehen einer vertrottelten und asexuellen Matrone, die höchst unangenehme näselnde Stimme, der immer wieder geierhaft nach vorne ruckende Entenhals zwischen hochgezogenen Schultern.

    Dass eine derart international zutiefst blamable Erscheinung, die wie eine trotzige und unbelehrbare altgewordene Göre wirkt und in Firmen bestenfalls als Putzfrau oder Kaffeeküchenbetreuerin denkbar wäre, von den Schafsgesichtern der CDU/CSU zur Bundeskanzlerin gemacht wurde und immer wieder begeistert gefeiert wird, ist absolut unfassbar.

    Man muss ja nur mal sehen, wie die Merkel-Trulla nach ihrer frechen, größenwahnsinnigen Rede zu Trumps Wahl bei 10:05 abgeht, ihre Figur, ihre Körpersprache, um zu begreifen, was da zur Bundeskanzlerdarstellerin gemacht wurde:

    https://www.youtube.com/watch?v=u-M2oZm5mYY

    Oder zum Beispiel hier in diesem entlarvenden Video, als das provinzielle, verhuschte Mauerblümchen Merkel vergeblich versucht, einen gnädigen Blick des kalten, starken, überlegenen Türkenmachos Erdogan zu erhaschen, und wie zutiefst unterwürfig und verlegen sie ihn begrüßt:

    https://www.youtube.com/watch?v=zwxhGI9thnc

    Um Himmels Willen, wie kann eine solche groteske Witzfigur bloß Deutschland repräsentieren? Versinken die CDU-Mitglieder nicht vor Scham im Boden?

  63. Das Pack um die Pack-Chefin erklärt uns die „Flüchtlingswelt“.

    Heute im DLF:
    „Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Özoguz, hat Reisen von hier lebenden Flüchtlingen in ihre Herkunftsländer verteidigt.

    Dafür könne es gewichtige Gründe geben, sagte die SPD-Politikerin den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Mit der Rückkehr in ihre Heimat gefährdeten anerkannte Flüchtlinge jedoch die Glaubwürdigkeit ihres Schutzersuchens. Sie müssten ihre Besuche deshalb sehr gut begründen können. Özoguz reagierte damit auf Medienberichte, nach denen die Ausländerbehörden in Baden-Württemberg rund 100 Flüchtlinge erfasst hätten, die seit 2014 zum Teil mehrfach in ihre Herkunftsländer gereist und wieder nach Deutschland zurückgekehrt seien.“

    Da kamen doch die armen verfolgten Menschen auf lebensgefährlichen Wegen nach Germoney. Die liefen Tausenden Kilometer oder saßen in absaufenden Schlauchbooten, nur um hier in der deutsche Sozialhängematte liegen zu können.

    Und nun REISEN sie in ihre Verfolgerländer, ganz bequem mit dem Flugzeug?
    Und da hat man sie nicht festgenommen, gefoltert und getötet?

    Dieses dreiste Türkenweib sollte man nach Anatolien schicken auf Nimmerwiederkehr!

  64. „1. Frau von zwei Männern bedrängt und geschlagen, Limburg, Graupfortstraße, Dienstag, 15.08.2017, 22.10 Uhr

    Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde eine 21-jährige Frau am Dienstagabend in der Graupfortstraße in Limburg von zwei Männern bedrängt und geschlagen. Die beiden Männer sollen die 21-Jährige gegen 22.10 Uhr in der Nähe einer dortigen Schule angesprochen, beleidigt und sich zudem gegenüber der Frau entblößt haben.
    Nachdem die Frau durch lautes Rufen auf sich aufmerksam machte, sollen die beiden auf die 21-Jährige eingeschlagen und nach ihr getreten haben, so dass diese zu Boden stürzte.
    Als Passanten der Frau dann zu Hilfe eilten, ließen die Täter von ihr ab und einer der beiden flüchtete unerkannt in Richtung Neumarkt. Der südländisch aussehende Flüchtige soll etwa 20 Jahre alt und ca. 170 cm groß gewesen sein. Bekleidet sei die Person mit einer schwarzen Jacke und blauer Jeans gewesen. Der zweite Angreifer konnte bis zum Eintreffen der Polizei von Zeugen festgehalten werden.
    Der stark alkoholisierte 19-jährige Afghane wurde festgenommen und zur Polizeistation Limburg gebracht. Gegen ihn wurde eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung und exhibitionistischen Handlungen gefertigt. Der festgenommene Täter und das Opfer kannten sich vermutlich bereits vor der Tat. Die 21-jährige Frau wurde durch die Schläge verletzt und muss in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und fahndet mit Hochdruck nach dem flüchtigen Täter. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen. “

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50153/3710594

  65. „POL-MK: Sexualstraftat: Polizei fahndet mit Phantombild nach Täter

    Iserlohn (ots) – Am vergangenen Samstag soll es gegen 3 Uhr zu einer Vergewaltigung zum Nachteil einer 18-jährigen Frau gekommen sein. Beim mutmaßlichen Tatort handelt es sich um die Parkanlage zwischen der Goethe- und Görrestraße. Das Phantombild zeigt den von der Geschädigten beschriebenen Tatverdächtigen. “

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65850/3711721

  66. Fakt ist: Würden die Büttel vom VerfassungsSCHUTZ ihre Aufgabe gesetzeskonform und verfassungsgemäß ausüben und wahr- sowie ernst nehmen, dann dürfte diese Hass-Predigerin gar nicht erst auftreten, sondern säße längst im Knast, und würde auf ihre ………………..warten………

  67. Was ist das denn für eine unmögliche Formulierung? „zu einer Vergewaltigung zum Nachteil einer 18-jährigen Frau gekommen sein“

    Gibt es auch Vergewaltigung zum Vorteil einer Frau? Mann glaubt es nicht 🙁

  68. Ich bin so stolz auf den Osten unserer Republik. Ihr zeigt dieser Volksverräterin was ihr von ihrer Politik haltet. Ich wohne in einem westlichen Bundesland, hier traut sich das (noch) keiner.

  69. Vergewaltigung zum Vorteil des Vergewaltigers, zum Nachteil der 18-jährigen Frau. Journalistensprache wie aus einer Polizeiakte.

  70. „soll gekommen sein … Vergewaltigung zum Nachteil einer 18-jährigen Frau [gibt es auch Vergewaltigungen zu jemandes Vorteil?] … mutmaßlicher Tatort … Tatverdächtiger“ – Noch verkrampfter, relativierender und abwiegelnder kann politisch korrektes Polizei-Dummdeutsch kaum noch sein.

    Aber wie auch immer: Die Frau wird trotzdem vermutlich brav eine der Regimeparteien wählen, wenn sie überhaupt zur Wahl geht.

  71. „Kleiner Trost – frei umgedacht nach einem deutschen Sprichwort: „Wenn die Not am größten, ist Allahs Hilf’ am nächsten. Der Gott der Kanzlerin sandte ihr einen der von ihr importierten Anhänger nach Bremen, der ihr seinen aufrichtigsten Dank sagen ließ, Fan „Nabel“ Al-Saieedi (48, Foto unten) kam mit Blumen zum Auftritt der „größten Kanzlerin aller Zeiten“ nach Bremen. Möge er ihr bei passender Gelegenheit in angemessener Weise um den Hals fallen.“

    Noch ein „Rosenkavalier“.
    So ein Strauß kostet ja nicht die Welt.
    Im Übrigen ist das sehr okonomisch gedacht.
    Wie bei den Leihautos zum „Abmähen“, „Niderwalzen“, „Plattmachen“, Ermorden, Töten
    der „Ungläubigen“.

  72. Trillerpfeifen sind lästig. Schließlich soll es ja auch darum gehen den eingefleischten CDU-ler der die Kanzlerin vergöttert wach zu rütteln. Ein Muezin Gesang wäre 10mal besser.

  73. Wer Merkel (und alle gleichgeschalteten Altparteien) wählt, WÄHLT DEN TERROR und bedingungslose UNTERWERFUNG (!)

    Wer das immer noch nicht kapiert hat, dem ist nicht mehr zu helfen. Der darf sich allerdings auch nicht beklagen, wenn ihm demnächst der Kopf abgeschnitten wird………

  74. Doch, im September 2015 hielten die „Flüchtlinge“ auf der Balkanroute Merkels Konterfei als Poster in die Kameras und sagten “ Wir wollen zu Mutti Merkel, die wartet auf uns!“

    Ich dachte, ich kippe vom Sofa …

  75. Die Gesetzesbrecherin und Kollaborateurin des muselmanischen Feindes und damit größte Gefahr für Deutschland und Europa seit A.H., wird früher oder später ein ähnlich erbärmliches Ende nehmen. Wenn ich mir noch etwas wünschen darf, dann ist es das Ende der deutschen Schlampen-Republik miterleben zu können.

  76. Leider sind das nur die Orte von großer kultureller Bereicherung. Die vielen täglichen „Zwischenfälle“ kann kein Mensch mehr zählen!

  77. Nächste Woche Samstag (26.08.) ist Merkel 12.00 Uhr auf dem Marktplatz in Quedlinburg.?
    „Blumen vom Islam“
    Die kann sie auch von uns allen haben, wenn ihr letzter Tag gekommen ist.
    Das wird ein Feiertag, wie ihn noch keiner gesehen hat, die Freude der Menschen wird kein Ende nehmen.
    Endlich wieder frei atmen und das Leben leben!

  78. ‚Nächste Woche Samstag (26.08.) ist Merkel 12.00 Uhr auf dem Marktplatz in Quedlinburg.“Blumen vom Islam „Die kann sie auch von uns allen haben, wenn ihr letzter Tag gekommen ist.Das wird ein Feiertag, wie ihn noch keiner gesehen hat, die Freude der Menschen wird kein Ende nehmen.Endlich wieder frei atmen und das Leben leben!

  79. @ media-watch 18. August 2017 at 08:05

    WOLLEN SIE MERKEL ENTSCHULDIGEN?
    Wollen Sie Merkels Untaten relativieren?
    ➡ Ist Merkel etwa unmündig?
    Hat Merkel kein eigenes Gehirn?
    Hat Merkel kein eigenes Gewissen?
    Hat Merkel keinen eigenen Willen?

  80. Oh Mann ist das billig !

    Staatspropaganda vom Feinsten; wie früher im Ostblock, oder heute in den noch in den Rest_SSozialistischen Staaten. Alles so schön fabriziertt. Da kommt der „NeuZuUnsGekommene“ Flüchtlings_statist einfach so mir NiX dir NIX, wie aus dem NIX und überreicht der „Mutter aller Gläubigen“ einen 40/50 €Uronen_Strauß. Da war die ÖtzKotzWutz-Behörde aber (auf Steuerkosten) spendabel, wa !?
    Wäre sie doch nicht „unrein“, dann dürfte sie vor laufender Kamera, auch noch was von der zahlreich NeuZuUnsGekommenen Mohammedanerbrut zum Herzen überreicht bekommen, aber so…..
    Für die „Schon länger hier SteuerZahlenden“ hat sie natürlich nur Häme und Beleidigungen übrig.
    Und die LügenMedien plustern sich natürlich auf, und geisseln die „SteuerZahlenden“ „Wutbürger“. Pfui Deibel !

    VOLKSVERRÄTER !!!

    VOLKSVERRÄTER !!!

    VOLKSVERRÄTER !!!

  81. Jeder kommt nahe genug ran um Bravo, oder Pfui zu rufen.
    Nach Herford heute Nachmittag,
    gibt es folgende Termine:
    21.08.17:
    Wahlkampfauftritt von Angela Merkel in Sankt Peter-Ording
    Wahlkampfauftritt von Angela Merkel in Cloppenburg
    22.08.17:
    Wahlkampfauftritt von Angela Merkel in Münster
    Wahlkampfauftritt von Angela Merkel in Bergisch-Gladbach
    24.08.:
    Wahlkampfauftritt von Angela Merkel in Vacha
    Wahlkampfauftritt von Angela Merkel in Bayreuth
    25.08.
    Wahlkampfauftritt von Angela Merkel in Bad Kissingen
    Wahlkampfauftritt von Angela Merkel in Fulda
    26.08.
    Wahlkampfauftritt von Angela Merkel in Quedlinburg
    29.08.
    Wahlkampfauftritt von Angela Merkel in Bitterfeld-Wolfen
    Wahlkampfauftritt von Angela Merkel in Brandenburg an der Havel
    30.08.
    Wahlkampfauftritt von Angela Merkel in Ludwigshafen
    Wahlkampfauftritt von Angela Merkel in Erlangen
    31.08.
    Wahlkampfauftritt von Angela Merkel in Rövershagen
    Wahlkampfauftritt von Angela Merkel in Warnkenhagen

  82. Welt-online Jetzt:
    „Deutschland Aydan Özoguz (SPD)
    Integrationsbeauftragte verteidigt Heimatreisen von Flüchtlingen“
    Heimatreisen von Flüchtlingen auf Steuerzahlerkosten. Die „Flüchtlinge“ können in ihren Heimatländern ein- und auch wieder ausreisen! So ganz ohne Probleme!

  83. als nero sein lieblingspferd zum senator machte,habe ich gedacht….

    das kann doch alles nicht wahrsein.

    das dasselbe 2000 jahre später in einer sogenannten demokratie möglich,habe ich ins reich der fabel/legende gesetzt.
    müsste sogar über die vorstellung lachen.

    das deutschlands gegenwartjournalie genau das nicht nur möglich gemacht hat,sondern das „pferd“trotz unglaublicher skandale noch immer an der macht hält,hat mir das lachen im halse stecken lassen.

    merkel,die frau mit der ausstrahlung einer raumpflegerin,deren redetalent dem ihres ziehvaters honnecker nahekommt,die wenn sie die wahl hatte in ihren zwölf jahren ausschliesslich gegen volkeswille und zugunsten der eliten entschieden hat,ist noch immer unumstritten.

    falls die atlantikbrücken medienhure ala „schäfer heinrich“ oder einen gullideckel zum neuen bundeskanzler machen wollte,ihr würde es gelingen.

    die schwachköpfe die das system merkel wählen,sind schlimmer als die wesen die einst hitler an die macht gewählt haben.

  84. Für Merkel-Fans und -Kritiker:
    18.08.:
    Wahlkampfauftritt von Angela Merkel in Wunstorf-Steinhude
    nachmittags in Herford
    21.08.17:
    Sankt Peter-Ording
    und Cloppenburg
    22.08.17:
    Münster
    und Bergisch-Gladbach
    24.08.:
    Vacha
    und Bayreuth
    25.08.
    Bad Kissingen
    Fulda
    26.08.
    Quedlinburg
    29.08.
    Bitterfeld-Wolfen
    Brandenburg an der Havel
    30.08.
    Ludwigshafen
    Erlangen
    31.08.
    Rövershagen
    Warnkenhagen

  85. Wenn bei Reden von AfD-Politikern diese wegen Pfiffen und Johlen kaum zu verstehen sind, wird dies als schlechtes Verhalten dargestellt. Wenn aber Angela Merkel auftritt, dann ist plötzlich jedes Mittel erlaubt um zu stören. Diesen Radau als Zeichen der Nichtzustimmung finde ich nicht gut.

  86. Nur so kann man verhindern, dass ARD/ZDF mit Videos * Tonaufnahmen den Wahlkampauftritt als vollen Erfolg darstellen.
    Besser wäre es allerdings, nur nach jedem schlechten Satz aus voller Kehle BUH zu rufen.

  87. Man beachte wie dieses Bundesmonster peinlichst darauf achtet niemals von DEUTSCHEN zu sprechen oder gar vom DEUTSCHEN VOLK! Dieser personifizierte Hochverrat schwätzt in ihrer unerträglich schlechten Rhetorik (selbst als Anhänger würde ich ihr bestätigen, das sie der schlechteste Redner der deutschen Geschichte ist) nur von den „Menschen in Deutschland“.

  88. Früher brachten hübsche Mädchen Blumen für den Kanzler u.machten einen höflichen Knicks.Jetzt wird ein Asylant gesucht, den man den Strauss in die Hand drückt u.20 Euro Bakschisch dazu.

  89. Ja, aber die Patrioten haben doch gar keine andere Wahl. Sie werden von den Lügenmedien mundtot gemacht. Wann kommt denn schon mal ein Regierungskritiker im TV zu Wort? Kritische Leserbriefe werden erst gar nicht gedruckt, sondern landen gleich im Papierkorb. Ich kenne hier sehr viele Fälle.
    Wie sollen denn die Andersdenkenden ihren Protest ausdrücken. Die Lumpenpresse zeigt grundsätzlich nur die positiven Ausschnitte über Merkel und Co. Und dann müssen wir überall lesen, dass die Mehrheit der Bürger hinter ihr steht.

  90. Nein das tu ich mir nicht an. Die Platte kennen wir doch schon: tief bestürzt, bedrückt, erschüttert usw.

  91. Diese Türkin ist eine Zumutung für Deutschland und vollkommen fehl am Platz. Deren Brüder Yavuz und Gürhan haben schon ein islamistisches Internetportal namens Muslim-Markt betrieben. Die ist das Torpedo von Erdogan in Deutschland. Sowas gibt es nur Hierzulande, passt aber genau in’s politische Umfeld.

  92. Das Lebewesen da oben sieht aus, als hätte man ihn für einen kurzen Augenblick aus der Klapse entlassen. Blumen an Merkel überreichen und dann zurück in die schicke Jacke……………..

  93. .
    Määkel
    hat also mit
    ihrem Leberhaken
    gegen ihren Ziehvater
    Helmut Kohl mitgeholfen,
    Leo Kirch zu schlachten, der
    wohl der ominöse Spender war, den
    Kohl wegen Ehrenwort und so nicht nennen
    wollte und ist dann paar Jahre später
    politisch maximal entlohnt worden.
    Soviel zu ihrem Charakter.
    Die hängt am Faden.
    Oder gehört eben
    selbst zu jenem
    Netzwerk.
    .

  94. Pfiffe und Redner niederschreien sind Argumente??

    Hier geht immer ein riesen Gezeter los, wenn bei Veranstaltungen von Pegida usw. Gegendemonstranten mit Trillerpfeifen und ähnlichem die Reden stören!

    Warum ist dieses Verhalten jetzt in Ordnung? Ganz schön heuchlerisch!

  95. Wer hat die Blumen bezahlt? Ich glaube nicht das der bei uns schon ein Euro in der Wirtschaft verdient hat.

  96. Die AOK Ludwigsburg hat mit ihrer kriminellen Energie wieder mal den Vogel abgeschossen:
    Von einem Rentner mit gerade mal 1000 Euro Rente will man monatliche Krankenversicherungsbeiträge von etwas über 600 Euro. Seit mehreren Jahren wird mit unendlichen Mahnungen versucht diesen Betrag zu erzwingen, Widersprüche haben keinerlei Wirkung!!! In diesm Zusammenhang zeichnet sich die Mitarbeiterein der AOK Martina Bauer ganz besonders aus.

  97. In den USA sind die ex-schwarzen Afrikaner alle Christen

    Etwa 1% der USA-Einwohner sind Moslems, davon rund ein Viertel bis ein Drittel Schwarze. Diese Menschen machen seit langer Zeit richtig Streß!

  98. @ eine Meinung
    Dann sagen Sie mir bitte, auf welche Art und Weise die friedlichen Patrioten ihren Unmut öffentlich äußern können?
    Wenn sie still und ruhig mit einem Anti-Merke-Plakat irgendwo stehen, wird die Kamera sie nicht aufnehmen.

  99. @ eineMeinung und KB88
    Benennen Sie eine bessere Gelegenheit, bei der man seinem Unmut gg Merkel Luft machen kann.
    Was soll eigentlich die Doppel-Acht in ihrem Namen zum Ausdruck bringen?

  100. Lieber Mensch Meier,
    das wünsche ich mir schon lange und dieser Wunsch wird erfüllt werden. Früher oder später!
    Für diesen Zeitpunkt habe ich mir extra vom letzten Sylvester eine 100er-Raketen-Orgel aufgehoben und die werde ich abschießen, im Garten Rumpelstielzchen gleich herumhüpfen und einen Freudentanz aufführen.
    Sollte ich dann Besuch bekommen – von wem (?) auch immer – wird mir das schnurzegal sein!
    Versprochen!

  101. Verbrennen und neutral-konfessionslos verscharren, ganz so, wie ein Armenbegräbnis für deutsche Mittellose aussieht.

    Und das beste ist, die Islamverbände müssen die Klappe halten, wenn sie nicht zugeben wollen, dass ein toter Djihadi doch kein Missbraucher und Beleidiger ihrer „Religion“, sondern ein vollwertiger Mohammedaner ist.

  102. Ich muss sagen, diese Videos auf YouTube (gibt in der Tat mehrere, wo man deutliche Pfiffe und Buhrufe hört!) machen mir ein wenig Mut. Ich weiß, es ist grauenhaft und eiskalt, soetwas zu sagen, aber Barcelona kam zum richtigen Zeitpunkt, um die Menschen noch einmal tief zu erschüttern und an Merkel’s Umvolkung in Europa zu erinnern.
    Und noch grausamer, aber ein Gedanke, der unwiderlegbar kommt: ein derartiger Anschlag oder ein 9/11 in Berlin, Hamburg oder München würden die Deutschen noch mehr aufrütteln vor den Wahlen. Natürlich will man nicht, dass Europäer und gute Menschen (sprich alle nicht-Moslems) sterben, aber derartige Anschläge sind leider das Einzige, was auch der letzte linksgewaschene Gutmensch nicht mehr schönreden kann!

    Mein Herz weint mal wieder um all die Opfer, ich hoffe natürlich, dass es alles Linkswähler und Gutmenschen waren, aber dennoch ist es ein grausamer Tod, vom Islam ermordet zu werden :,-(

  103. @ KB88 18. August 2017 at 12:12

    Die Realität muss gezeigt werden!!!
    Wer sieht kann richtig entscheiden.

  104. Sie ist und bleibt die Kanzlerin des Islams und steht mittlerweile knietief im Blut unschuldiger Menschen.

  105. Einer herzlichen Dank an meine Annaberger! Ich sage „meine“ Annaberger, weil die Familie meines viel zu früh verstorbenen Vaters aus Annaberg im schönen Erzgebirge stammt.

  106. @Social Bot
    z.B. wie NahC geschrieben hat „Besser wäre es allerdings, nur nach jedem schlechten Satz aus voller Kehle BUH zu rufen.“
    und mit vielen großen und kleinen Transparenten mit daraufgeschriebenen Argumenten

  107. Social Bot
    Friedlich demonstrieren und seine Meinung z. B. über Plakate äußern. Den Gegner niederschreien, kann es nicht sein. Damit begeben sie sich auf die Stufe der Gegendemonstranten bei Pegida, AfD usw.

    mein Name geht sie was an??????

  108. 5to12

    das ist Blödsinn! Ich muss mir keine Toten und Schwerverletzten anschauen, um das Grauen dieses Anschlags zu begreifen!

  109. Die „schicke Jacke“, also die weiße mit den Ärmeln vorne, ist zumindest schicker als Merkels übliche Mao-Kim-Jong-Hosenanzüge, die dermaßen nach Einheits-Kaderpartei riechen, nein stinken, dass einem schon beim Anschauen übel wird.

    Ich halte die Olle nach wie vor für durchgeknallt und meine, dass gewisse Synapsen in diesem kranken Hirn entweder ganz fehlen oder nicht richtig verknüpft sind. Die Frau ist völlig empathielos und ohne jedes Mitleid, ähnlich wie ein Massenmörder – auch das sind immer Gestörte.

    Die Frage stellt sich dann natürlich immer wieder, was sind das für stumpfe, debile Menschen, was ist das – zumindest mehrheitlich – für ein Volk, das diesem Stück hinterher schmeichelt und nicht im Ansatz erkennt, dass dieses Subjekt einen an der Waffel hat. Ich habe den Eindruck, dass viele, sehr viele, zu viele meiner Mitbürger im Kern gutmütig aber auch total naiv sind und von ihrer eigenen Harmlosigkeit zu gerne auf andre schließen. Doch Merkel ist alles, nur nicht harmlos.

  110. @KB88
    1. Ausbuhen ist nicht schön, aber akzeptabel, von beiden Seiten. Linke belassen es in der Regel nicht dabei, sondern versuchen Gewalt einzusetzen, ein wesentlicher Unterschied zu Patrioten. Also keine Bange, wenn Merkel nun Ausrufe der Unzufriedenheit zu hören bekommt, wir haben’s nicht erfunden, sondern passen uns an.
    2. Kann man auch still protestieren, z.B. Ein Schild hochhalten, auf dem der Name Maria Ladenberger steht plus ein Kreuz, das ihren Tod anzeigt. Merkel würd’s gut verstehen, allen anderen kann man es erklären.

  111. Sehr interessant. War mir bisher unbekannt der Vogel aber hatte schon sowas in die Richtung vermutet.

  112. Sind die Kundgebungen dieser Frau immer umgeben mit Bauwerken, oder tut sie es auch mal in unregelmässigen Terrain? Es kann einen zerreissen, wenn man zwischen dem 5ten Gebot und dem philosophischen Startreck („das wohl eines einzelnen… .“) entscheiden muss.
    Rein Gedanklich betrachtet natürlich.

  113. Merkel ist am Dienstag,den 12.09.2017 in Freiburg/Breisgau
    Wo ist mir noch nicht bekannt,ich werde es aber rechtzeitig hier reinstellen.
    Morgen werde ich die CDU in ihrem Strassenwahlkampf wieder mal ärgern – Frage : Wann kommt denn die große Vorsitzende und vom Volk geliebte und geachtete Führerin nach Freiburg ? Außerdem sollen mir die Verbrecher am deutschem Volk mal erklären,wie denn das Deutschland aussehen soll,in dem wir gut und gerne leben,oder Sicherheit und Ordnung – die pure Verhöhnung der Opfer des durch Merkels importierten Terrors.

  114. Merkel ist die größte Verbrecherin am deutschem Volk seit Adolf Hitler.Diese Ausgeburt der Hölle darf nicht ungeschoren davonkommen.Merkel – Honeckers späte Rache.

  115. 🙂 Ich bin gerade echt beeindruckt.
    Und frage mich, ob der Ton mechanisch oder elektrisch erzeugt wird und wie man so Etwas noch grösser und… . Saturn glücklich.

  116. Weitere Termine zum Buh-Rufen:
    30. August in Ludwigshafen
    7. September in Neustadt/Weinstr.

  117. Ehrlich gesagt hoffe ich, dass sie auch im Westen ausgepfiffen wird. Nicht nur immer im Osten. Aber vor allem der Norden hätte es bitter nötig. Meinem Eindruck nach kackt vor allem der Norden was Merkel-A…kriecherei betrifft total ab.

  118. Ich schäme mich für den Westen. Am meisten aber für den Norden (ohne Meck-Pom natürlich), wo die linken A… scheinbar am größten sind.

  119. Bei der PK heute wegen der Anschläge gestern in Spanien sagte Frau Merkel zwar mal „Die Deutschen …“, aber u. a. auch: „Die Menschen in Deutschland …“ Das ist jetzt wohl das neueste Wording: Die Menschen in Deutschland …

    Jedenfalls meinte sie, dass die Menschen in Deutschland, egal welcher Religion sie auch angehören, jetzt für die Opfer der Anschläge beten würden.

    Woher weiß sie das eigentlich so genau? Sonst sagt sie doch auch immer: „Ich glaube, dass …“ Hätte doch gut zum Beten gepasst.

  120. Unfreieshamburg 18. August 2017 at 09:20

    Dann bleiben ja noch zwei Tage Zeit, um einen richtig grandiosen Empfang mit vielen Extras vorzubereiten! Entsprechend der Größe von Hamburg sollten sich doch mindestens so viele Bürger dazu finden lassen, wie in der Kleinstadt Annaberg-B. im Erzgebirge! In München gab es vor einiger Zeit mal eine sehr schöne Aktion, wo vor dem Rathaus aus einem Lautsprecher in sehr kurzen Abständen der MUHIZIN zum
    Gebet rief! Vielleicht könnte man auch in Hamburg das Herz der Kanzlerin mit dieser Symbolik islamischer Tradition erfreuen!

  121. KB88 18. August 2017 at 12:10
    Pfiffe und Redner niederschreien sind Argumente??
    Hier geht immer ein riesen Gezeter los, wenn bei Veranstaltungen von Pegida usw. Gegendemonstranten mit Trillerpfeifen und ähnlichem die Reden stören!
    Warum ist dieses Verhalten jetzt in Ordnung? Ganz schön heuchlerisch!
    ———————————
    rotgold 18. August 2017 at 14:03
    @KB88
    1. Ausbuhen ist nicht schön, aber akzeptabel, von beiden Seiten. Linke belassen es in der Regel nicht dabei, sondern versuchen Gewalt einzusetzen, ein wesentlicher Unterschied zu Patrioten. Also keine Bange, wenn Merkel nun Ausrufe der Unzufriedenheit zu hören bekommt, wir haben’s nicht erfunden, sondern passen uns an.
    2. Kann man auch still protestieren, z.B. Ein Schild hochhalten, auf dem der Name Maria Ladenberger steht plus ein Kreuz, das ihren Tod anzeigt. Merkel würd’s gut verstehen, allen anderen kann man es erklären.
    ————————————–

    Also, Merkel muss (!!!) den lautstarken Protest hören, muss gestört werden, denn sie hat keine Argumente und keine Konzepte für die von ihr höchstselbst geschaffenen Probleme und ihre millionenfachen Rechtsbrüche. Merkel hat niemanden gefragt, ob er ihre Politik will oder nicht, daher muss sie in ihrem Wahlkampf (Selbstlobbehudelung mit Phrasendrescherei und Weltfremdheit mit Bürgerphobie) einen nie dagewesenen Spießrutenlauf durch Deutschland machen, damit die merkt, dass selbst bei ihrer Wiederwahl es so nicht weitergehen kann. Sonst denkt die noch, dass ihre „gute Politik“ bestätigt ist und es deshalb noch schlimmer wird mit der Masseneinwanderung von Invasoren, dass die „tollen (geschönten)Arbeitslosenzahlen“ nur dem Niedriglohnsektor, also der prekären Beschäftigung zugeschrieben werden kann, dass es mit der inneren Sicherheit so schlecht wie nie bestellt ist usw.
    Merkel hatte 12 Jahre Zeit die von ihr vorgetragenen Versprechen, die nach der Wahl immer nichts wert sind umzusetzen. Niemand hat die wegen ihrer irren, rechtswidrigen Grenzöffnung gewählt und dann schon gar nicht, weil sie die Grenze nicht schützen kann (will) !!!

    Wer sich also so verhält wie es Merkel macht, der verdient diesen Protest so und nicht anders!!!

    Das mag sie nicht gewohnt sein, weil sonst hat sie ja immer die Hände von den Eliten geschüttelt und Küsschen und Lob von denen bekommen… Barack, Nicola usw…. da kann man schon mal die Bodenhaftung verlieren, vor allem, wenn man die Welt durch das Panzerglas der Dienstlimo wahrnimmt.
    Die soll die Realität unter die Nase bekommen !!! Und wer Stuss erzählt und Worthülsen schwurbelt erntet eben Pfiffe und böse Sprüche. Die ist in ihrem Video so blutleer und zeigt deutliche Zeichen von einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung – die muss endlich weg.

  122. eineMeinung 18. August 2017 at 11:11
    Diesen Radau als Zeichen der Nichtzustimmung finde ich nicht gut.

    Und welche finden Sie gut, um gegen diese *Raute des Grauens* anzukommen???

    eineMeinung 18. August 2017 at 12:29
    Solche Gröler werden nicht positiv wahrgenommen, egal auf welcher Seite sie stehen.

    Dann erklären Sie uns bitte, warum Sie sich hier in diesem Forum noch nie geäußert haben,
    wenn
    – AfD- Politikern die Autos zerstört und Häuser beschädigt wurden,
    – AfD-Redner bei Veranstaltungen durch bezahlte links-grüne Störenfriede niedergebrüllt wurden,
    – AfD-Mitglieder beim Besuch von Parteitagen teilweise körperlich angegriffen und übelst beschimpft wurden,
    – Gastwirte mit perfiden Angriffen oder Drohungen malträtiert wurden, wenn Sie der AfD Veranstaltungsräume vermietet haben????

  123. Wenn Angela das deutsche Volk und sich selbst nicht so sehr hassen würde.
    Wenn sie gut zum deutschen Volk wäre… dann könnte sie in ihm das beste, treuste und einzig zuverlässige Volk auf diesem Planeten haben.
    Denn eines ist mal Fakt, ihr neues Volk wird bei passender Gelegenheit keine Sekunde zögern ihr den Hals aufzuschlitzen.

  124. @ Adler1002… nicht seit Adolf.
    Es hat in der „bekannten“ Geschichte Europas keine bekannte Figur gegeben die Deutschland, aber auch ganz Europa je so geschadet hat wie Frau Merkel!

  125. Die Zeit des Zuhörens ist vorbei. Man hat der „bis zum Anschlag mikrofonverstärkten“ Dame, die selbst niemals gewillt war zuzuhören, was unter anderem daran erkennbar geworden wäre, daß sie auf das von ihr verachtete deutsche Volk und seine Anliegen auch einmal zugehen würde, statt ihre Kritiker in Ansprachen zu verunglimpfen, viel zu lange schon zugehört – zuhören müssen.

    Aufgrund der somit erfahrenen „Einbahnstraße“ – Madame redet, das Volk hat, wenn es nicht gefälligst applaudiert, wenigstens zu schweigen – sind die Pfiffe und Buhrufe derer, denen diese Frau niemals zugehört hat, mehr als nur gerechtfertigt und wohlverdient.

  126. Schäden durch den „verfluchten Euro“ hat auch Merkel verursacht. Merkels Amtszeit zeichnet sich durch eine gigantische Folge von Schadens-Verursachung aus. Angefangen damit hat Merkel in ihrer Amtszeit als Bundesumweltministerin .

    „Merkel ist eine Schlüsselfigur in der Endlagerpolitik und muss vor einen Bundestags-Ausschuss zitiert werden“, sagt Greenpeace-Atomexperte Mathias Edler. „Sie hat gewusst, dass die Lagerung von Atommüll in Salz nicht sicher ist. Asse und Morsleben hätten sofort dicht gemacht, der Ausbau des Salzstocks in Gorleben gestoppt werden müssen.“ Morgen beginnt in Hannover der Parlamentarische Untersuchungsausschuss auf Landesebene zu den Vorgängen in der Asse. Die CDU/FDP-Mehrheit verhindert in Niedersachsen jedoch eine Vorladung Angela Merkels.

    Zur Endlagerproblematik, welches ihr Hauptthema bei der Amtseinführung als Bundesumweltministerin war, hat Merkel nichts beigetragen und nichts geliefert.

    Im Gegenteil, Merkel konnte nur durch ein Gericht an den weiteren rechtswidrigen Praktiken zur Aommüllverklappung gehindert werden:

    Ungeachtet der Warnungen des BfS hat Angela Merkel als damalige Bundesumweltministerin noch im April 1998 die Betriebszeit von Morsleben um weitere fünf Jahre per Atomgesetzänderung verlängert. Erst eine von Greenpeace angestrengte Klage vor dem Oberverwaltungsgericht Magdeburg hat die weitere Einlagerung von Atommüll in der ehemaligen DDR-Deponie am 25. September 1998 gestoppt.

    https://www.greenpeace.de/presse/presseerkl%C3%A4rungen/merkel-wusste-seit-1996-von-atommuell-risiken-der-asse

    Inzwischen beläuft sich der von Merkel mit verursachte Asse-Schaden durch Nichthandeln nach NTV auf geschätzte zehn Milliarden.

    Der nächste größere Schaden, den Merkel angerichtet hat, ist der vom Bundesverfassungsgericht festgestellte Schadensersatzanspruch gegen die Energieunternehmen als Folge von Merkels abruptem Atomausstieg, Hier ist von einem Schaden von 19 Milliarden zu lesen, den Merkel angerichtet hat. Ein weiterer Flop im selben Zusammenhang ist die vom Verfassungsgericht kassierte Brennelementsteuer, Höhe sechs Millarden.

    Schäden durch Rechtsbrüche von Merkel durch Nichteinhaltung der EU-Regeln (BailOut Klausel etc) durch Pampern der EU-Südländer über Nullzins beziffert der Wirtschaftsprofessor Sinn mit 327 Milliarden Euro.
    Die Schäden, die Merkel per Rechtsbruch bei der illegalen Migration anrichtet, sind biblisch hoch.

  127. @SaXxonia
    Ich tue manchmal meine Meinung kund, aber nicht immer und nicht überall. Ich möchte Ihnen ein Beispiel geben.
    Das Restaurant Casa Mia in München musste schließen, weil der Besitzer nicht willens war, Pegidateilnehmer in seinen Räumlichkeiten nicht zu bedienen.
    Als ich davon erfuhr habe ich den zuständigen Bezirksausschuss in München Sendling, der großen Druck ausgeübt hatte, angeschrieben und ebenso die Brauerei, die den Vertrag gekündigt hatte. Nachdem ich von beiden Stellen keine Antwort erhalten hatte, habe ich eine weitere Email an die Brauerei geschickt, auf deren Beantwortung ich nun warte.

    Der Grund dass ich in diesem Fall mich gegen das Gegröle ausgesprochen habe ist, dass dieses Vorgehen als Frustabbau für den Einzelnen hilfreich sein kann, aber nur negative Bilder hinterlässt und somit keinen Stimmengewinn für die AfD bringen kann.

  128. Die deutsche Einheitspartei CCU- SPD- Grün- FDP-Links weiss genau, dass es ohne die Muslime hier keine Mehrheiten mehr gibt und die Koalisationen sind Stillstandsregierungen, die sich gegenseitig bloß blockieren. Deshalb auch buhlen alle um deren Gunst und denken sich immer obskurere Gründe aus, warum man noch schneller allen den deutschen Pass hinterher werfen müsse. Ohne den können die ja Muddi nicht zur Wiederwahl verhelfen und deshalb darf auch die Türkei und Erdowahn bloß nicht verärgert werden. Das wird aber nur zeitlich begrenzt klappen, denn wenn die erstmal eine kritische Masse erreicht haben hier mit deutschem Pass gründen die ihre eigenen Parteien und etablieren hier den Islam als flächendeckende Ideologie genauso wie in ihrem Heimatländern. Wir haben schon jetzt genug Verbände und Vereine hier die genau das Ziel haben und die politisch immer wieder Drucke machen.

Comments are closed.