Von INXI | Was die Union mit Merkel dem deutschen Volk als Wahlkampf anbietet, ist an Dreistigkeit und Arroganz kaum zu überbieten. Unter Bruch des Grundgesetzes hat die amtierende Kanzlerin dafür gesorgt, dass Begriffe wie innere Sicherheit und sozialer Frieden immer mehr Makulatur werden. Die Menschen scheinen sich an Betonsperren und schwer bewaffnete Polizisten bei provinziellen Volksfesten zu gewöhnen. Beim Chemnitzer Stadtfest an diesem Wochenende versperren beispielsweise mit Sand gefüllte Großcontainer relevante Zufahrten.  Natürlich kam es trotzdem zu den mittlerweile üblichen Übergriffen.

Aber nicht nur die Invasion beschäftigt die Bürger, es geht in Deutschland um Alters-und Kinderarmut. Es geht um prekäre Beschäftigung und die Folgen der sogenannten Globalisierung. Es geht um die Beziehungen zu den USA, zu Russland und Israel. Es geht um das Ansehen unserer Heimat in Europa und der Welt. Es geht um Rechtssicherheit für jeden deutschen Bürger und um Vertrauen in den Rechtsstaat. Es geht um Freiheit und Selbstbestimmung!

Und Merkel?

Die sichtlich verbraucht wirkende ehemalige FDJ-Sekretärin wird kreuz und quer durch die Republik gekarrt – von Marktplatz zu Marktplatz. Überall – egal ob Ost oder West – wird die Totengräberin des deutschen Volkes ausgepfiffen und zur Abreise aufgefordert. Das ficht sie freilich nicht an; überall wiederholt sie die gleichen Plattitüden und Worthülsen, ohne auf die Sorgen und Befindlichkeiten der Bürger einzugehen.  Man könnte auch eine nachgebildete Sprechpuppe über die Lande schicken, den Unterschied würde kaum einer bemerken. All das ist der CDU freilich egal: Es wird wieder für die Schlaftablette aus der Uckermark reichen. Eigentlich nicht zu fassen!

Das weiß man natürlich auch im Adenauer-Haus, deswegen wurden rund 60 Mio. Euro für den „Wahlkampf“ bereitgestellt (zum Vergleich: AfD 2 Mio.). Diese exorbitante Summe wird dazu genutzt, externe Werbeagenturen den Wahlkampf machen zu lassen. Welcher konservative CDU’ler hängt schon freiwillig Merkel-Konterfeis im süd/ostdeutschem Raum auf? Der Verfasser sieht zumindest nur Plakate mit lokalen Politikern hier in der dunkeldeutschen Provinz.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

130 KOMMENTARE

  1. Selbst den GEZ-TV-Sendern hat sie IHRE genauen Vorstellungen beim Wahl-Rededuell mit SPD-Schulz vorgeschrieben und diktiert. Ansonsten hätte sie die ganze Veranstaltung abgesagt. Das ist Dorothea Merkel in echt. Alleinherrscherin. Fachliche Kompetenz bei wirklich wichtigen Fragen ist sehr beschränkt auf das Nötigste. So macht sie Wahlkampf. Dem Bürger gefällt es. Es ist genau das Level, das der deutsche Michl an sich auch hat. Erdogan macht es in der Türkei kaum anders.

  2. Wunder mich, warum die cdu überhaupt noch geld für Wahlkampf verschwendet.
    Den Wahlkampf für die zahlt doch jeder deutsche mit der GEZ…

  3. „Der Verfasser sieht zumindest nur Plakate mit lokalen Politikern hier in der dunkeldeutschen Provinz.“

    In meiner westdeutschen Kleinstadt wirbt auch nur der lokale CDU-Lügner – mit einem einfallslosen „Ein-Wort“-Wahlspruch.
    Gestern vormittag war der CDU-Wahlkampfstand (direkt neben dem SPD-Stand) bei bestem Wetter an prominenter Stelle nur von den Wahlkämpern selber bevölkert. Sonst war bei beiden Parteien kein Bürger zu sehen.

  4. Im Strandladen habe ich gestern einen „Laber-Seehund“ gesehen, der in seiner Nähe Gesprochenes aufnimmt und dann mit quäkender Stimme wiedergibt.
    Sieh an, dachte ich, so lernt die Touristikindustrie von der Politik.

  5. eine kriminelle deutschlandfeindin…

    seit ihrer dubiosen hochgespültheit zur kaiserin,ein produkt einer hinterzimmerpolitik,die sicherlich beispiellos in der geschichte moderner demagogie ist.

  6. Jetzt heißt es, die AfD unterstützen.
    Tretet auch der Kirche aus und spendet das Geld.
    Heute gehen wieder 500 € an die AfD Deutschland.

    Jetzt gilt´ s !!!!

  7. „Sicherheit und Ordnung“, lese ich auf einem CDU-Plakat – und musste laut lachen. Die wollen den Laschet machen! Meine Güte, wie sehr uns diese Politiker verachten…

  8. AfD wird 2-stellig. Und damit drittstäkste Kraft und einzige Oppositionspartei im Deutschen Bundestag!

  9. Unsere Heimat, unser Vaterland, in einer seiner schlimmsten Krisen von einer dicken bösen Frau im Kaffeetanten – Look schleichend irreparabel an die Wand gefahren und schon bald bis zur Unkenntlichkeit verändert.

    Jede halbwegs objektive Geschichtsschreibung wird sich irgendann die Frage stellen: „Wie konnte das nur passieren“?

    Wie es sich halbwegs objektive Geschichtsschreibungen in der Geschichte dieses bedauernswert gutmütigen Landes schon öfter fragten.

  10. Die CDU würde liebend gerne ein Double einsetzen aber so was hässliches findet sich nicht so leicht. 😀

  11. Zu diesem Thema OT… aber vielleicht interessant: Manche Zeitungen lassen schon etwas durch, hier mein Beitrag in meiner ehemaligen Heimatzeitung zum Thema „Bürgermeister von Venedig will Allahu Akbar-Rufer erschießen lassen“– Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/28225004
    (Danke BZ !)

    Gabriel Roeff • vor 12 Stunden
    Klar kann man Terror als Teil des normalen Lebens hinnehmen.
    Klar kann man jeden importierten Verbrecher warm willkommen heißen.
    Klar kann man die Gewalt und Intoleranz integrationsunwilliger Zuwanderer hinnehmen.
    Dank der groooooßen Toleranz, die wir haben.

    Klar kann man Opfer namenlos lassen, kleine Trauerrede eines hohen Politikers, die anderen Volksvertreter im Hintergrund machen Witzchen und amüsieren sich.
    Am nächsten Tag wird zur Tagesordnung übergegangen.

    Zur Beruhigung In jeder Stadt, zu jedem großen Event Betonklötze in Transportergröße, ausfahrbare Poller, und ein paar Polizisten mit Maschinengewehren. Man gewöhnt sich ja dran.

    Man kann alles hinnehmen, was in Paris, London, Berlin, Barcelona passiert, ein paar Kerzen, eine kleine Anti- Gewalt- Demo, „je suis „- Kärtchen hochhalten, laut protestieren, daß nicht „die Rechten die Opfer instrumentalisieren“…
    …und auf den nächsten Anschlag warten.
    Und der kommt, so sicher, wie das „Allahu Akbar“ in der Moschee.

    Oder… man wehrt sich.
    Und macht eine klare Ansage.

    FÜR seine eigenen Bürger,
    GEGEN „Allahu Akbar“- Terroristen,
    GEGEN portierte Verbrecher,
    und
    GEGEN importierte Intoleranz der allerübelsten Sorte.

    Und genau das macht der Bürgermeister von Venedig.
    Andere Bürgermeister dürfte kein Ort in Europa haben.

  12. Wir sollen Merkel wählen!?!?

    ++++++++++++++++++++++++
    .
    Merkel hat ungefragt u. unkontrolliert Millionen illegale Invasoren ins Land gelassen.
    .
    Wir sollen Merkel wählen!
    .
    Merkel ist verantwortlich, das sie tausende Moslem-Terroristen in unser Land gelassen hat, die hier ungestraft deutsche Bürger abschlachten dürfen.
    .
    Wir sollen Merkel wählen!
    .
    Merkel ist verantwortlich, das jeden Tag unsere Frauen und Kinder durch ihre Asylanten vergewaltigt und sexuell belästigt werden.
    .
    Wir sollen Merkel wählen!
    .
    Merkel ist verantwortlich, das ihre negriden Asylanten in allen Städten und Parks Drogen an unsere Kinder verkaufen.
    .
    Wir sollen Merkel wählen!
    .
    Merkel ist verantwortlich, das unsere Städte zu gefährlichen Multi-Kulti-Kloaken zerfallen.
    .
    Wir sollen Merkel wählen!
    .
    Merkel ist verantwortlich, das jeden Tag ohne ende Messerstraftaten verübt werden, durch ihre Asylanten.
    .
    Wir sollen Merkel wählen!
    .
    Merkel ist verantwortlich, das es so gut wie keine spürbaren Abschiebungen gibt. (700 000 Asylanten müßten ausgeschafft werden!)
    .
    Wir sollen Merkel wählen!
    .
    Merkel ist verantwortlich, das ihre Asylanten millionenfachen Sozialbetrug begehen ohne Konsequenzen.
    .
    Wir sollen Merkel wählen!
    .
    Merkel ist verantwortlich, das unsere nationalen Grenzen nicht richtig geschützt werden und Invasoren einfach so ins Land kommen und uns bedrohen.
    .
    Wir sollen Merkel wählen!
    .
    Merkel ist verantwortlich, das tausende ausl. Einbrecherbanden unsere Häuser ausrauben und unsere Familien bedrohen.
    .
    Wir sollen Merkel wählen!
    .
    Merkel ist verantwortlich, das sie Deutschland zum Weltsozialamt macht und wir Deutsche dafür blechen sollen.
    .
    Wir sollen Merkel wählen!
    .
    Merkel ist verantwortlich, das unsere dt. Rentner in Mülltonnen nach Pfandflaschen suchen und für ihre Asylanten Mrd. über Mrd. dt. Steuergeld zur Verfügung steht. ..
    .
    ….könnte endlos weiterschreiben..
    .
    .
    MERKEL WÄHLEN… NIEMALS… NIEMALS!
    .
    NICHT IN DIESEM LEBEN!
    .
    .
    AfD wählen ist Bürgerpflicht!
    AfD wählen ist Bürgerpflicht!
    AfD wählen ist Bürgerpflicht!
    AfD wählen ist Bürgerpflicht!

  13. Achtung,
    Japaner werden mit „hübschem“ Merkelphoto erschreckt!

    „Defiant Merkel takes on protesters at rowdy campaign rally

    Amid chants of “Merkel just go” and “Liar, liar” that demonstrators strongly opposed to her refugee policies kept up for the entire 30-minute address, Merkel departed from her stump speech three times.“

    https://www.japantimes.co.jp/news/2017/08/26/world/politics-diplomacy-world/defiant-merkel-takes-protesters-rowdy-campaign-rally/#.WaJotbuQxjo

  14. Kann man nicht Plakate drucken mit dem CDU-Spruch: „Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben“, aber mir Bildern vom Berliner Weihnachtsmarkt, von der Kölner Silvesternacht, von mit Gewehren und Merkel-Legos geschützten Volksfesten oder Veranstaltungen, mir Bildern aus Flüchtlingsunterkünften, in denen es heiß hergeht, mit Bildern aus Duisburg-Marxloh, dem Dortmunder oder Essener Norden, oder mit Konterfeis von Imamen, Attentätern und anderen bekannt gewordenen Verbrechern?
    Darunter natürlich das CDU-Logo.

  15. lonePatriot 27. August 2017 at 08:10
    Wunder mich, warum die cdu überhaupt noch geld für Wahlkampf verschwendet.
    Den Wahlkampf für die zahlt doch jeder deutsche mit der GEZ…
    ============================================================
    Genau so ist das im GEZ-regierten Land. Dass in Italien schon weit über 100 Schwarze mit Kopfschuss erschossen wurden um Sizilien noch zu retten, wird z.B. mit keinem Wort irgendwo in den Medien gebracht. Nur Merkel-Bilder und LaLa-Land. Der Deutsche Bürger wird als Idiot von den GEZ-Medien betrachtet. …und er will es so. Hauptsache man kann „angrillen“! Ich wollte nach Sizilien. Das ist mit zu gefährlich bei den vielen Wilden aus Afrika geworden. Ich möchte auch keine erschossenen Schwarze auf der Strasse im Urlaub sehen. Die Camorra greift durch! Die will den wehrlosen Saat retten.

  16. Die ***, Merkel will wieder gewählt werden und ihre Trottel von der CDU jubeln ihr zu.
    Offensuchtlich steckt der deutsche Wähler in einer Zeitschleife gefangen und kann sich davon nicht losreißen,
    dass diese CDU und ihre Führerin, das Deutsche Volk als Faustpfand für ihre Wahnsinns-Tyrannei benutzt.
    Es ist jedoch unverkennbar, dass der Deutsche Bürger bereits seine packt um weg zu ziehen!

  17. „Unter Bruch des Grundgesetzes hat die amtierende Kanzlerin dafür gesorgt, dass Begriffe wie innere Sicherheit und sozialer Frieden immer mehr Makulatur werden.“

    Verstöße gegen einzelne Normen des Grundgesetzes sind keine Straftaten! Darum sollte man zunächst niedrigschwelliger an die Sache gehen, als da währe des Strafrecht. Und da sind bei der Schleuser-Queen und ihrer Schleuser-Bande zu nächst die Vorschriften des AufenthG, dort insbesondere § 96 einschlägig, wobei die Tatbegehung als Bande strafverschärfend ist, dann kommt Untreue (§ 266 StGB) im schweren Fall in Betracht, wegen der verhurten Steuergelder.

    Dann wollen die kriminellen Vereinigungen die FDG abschaffen, lösen die Identität des Staatsvolkes auf, die sie nach Gesetzesauftrag zu schützen haben usw. Ich schrieb das einen der letzten Tage bereits, da müßte der Kriminelle aus der Schundesanwaltschaft schon lange eingegriffen haben – hat er aber nicht, beugt lieber das Recht.

  18. Gabriel Roeff 27. August 2017 at 08:31

    Andere Bürgermeister dürfte kein Ort in Europa haben.
    ———————————————————————-

    Das ist ein sehr guter kleiner Artikel, alles drin gesagt! Wundert es mich, dass es gedruckt worden ist? Ja und Nein. Da schwingt wohl auch die Furcht der Zeitung mit, nicht abgehängt zu werden von der galoppierenden Einsicht, dass Islam doch nicht das Gelbe vom Ei ist.
    Schön, so etwas zu lesen.

  19. lonePatriot 27. August 2017 at 08:10

    Genauso ist es. Als ich gestern meine GEZ-verbildeten Eltern traf, wurde das wieder mehr als deutlich. Wer nur GEZ-TV sieht und linke Zeitungen liest, bekommt schlichtweg überhaupt nichts mit. Für den ist die Welt 1990 stehengeblieben.

  20. Wenn die AFD im Bundestag sitzt, werden die dann völlig überraschten Deutschen Normalos sehen und hören, welche intelligente Leute und Fachkompetenz incl. Rede-Sympathie die AFD zur Genüge hat. Der Parteien-Rest hat nur Rede-Schrott. Ich sehe das ohne Parteibrille und völlig objektiv. Wagenknecht hat noch etwas drauf, geistig. Der Rest ist Politik-Müll. Hat man von Merkel schon einmal einen hoch intelligenten Satz gehört? Merkel wäre der ideale Zusatz bei einem Kaffeklatsch bei den Urwaldfrauen.

  21. Die sichtlich verbraucht wirkende…

    und

    Man könnte auch eine nachgebildete Sprechpuppe über die Lande schicken, den Unterschied würde kaum einer bemerken.

    Ja!

    Und obwohl das so viele das erkennen, geht doch immer wieder der Schalter zurück in die Illusionswelt: „mächtigste Frau der Welt“, „Alleinherrscherin“, „Sonnenkönigin“, „Tyrannin“, „Merkel-Regime“ bis hin dazu, dass auch jeder Vorfall am Arsch des Auslands als höchst persönlich von dieser Sprechpuppe verursacht betrachtet wird.

    Warum glauben so viele nicht ihrer eigenen Beobachtung?

    Was ist das für eine Macht, die so viele immer wieder in diesen Mindfuck zieht?

    Frau Merkel IST eine Sprechpuppe! Sie war nie etwas anderes, und alle anderen Politiker sind auch Sprechpuppen, waren nie etwas anderes (sie haben früher nur Texte abgesondert, die euch besser gefallen haben) und sind auch gar nicht dazu gedacht, etwas anderes zu sein.

    Kaum jemand symbolisiert so ausdrcuksstark die wahre Natur des Systems wie Frau Merkel. Daher fungiert sie wie ein Wecker, aber anstatt aufzuwachen, kommt das Geschrei „Der Wecker muss weg!“ Wir wollen weiterschlafen. Wir wollen bitte Politiker haben, die uns in der Illusion halten, das System, in dem wir leben, sei gut.

    Der Wecker KOMMT NICHT WEG, solange die Leute nicht aufwachen. Und wenn Frau Merkel zu alt und zu krank dazu ist, wird ein anderer Wecker kommen – und vermutlich ein lauterer und unangenehmerer. Es war vom ersten Tag an eine Show.

  22. Es ist schon auffallend, dass die Alte sämtliche Großstädte meidet und vorwiegend in der Provinz „auftritt“.

  23. All diese Wahlpropaganda soll dafür sorgen, dass de deutschen Deutschen Wähler lernen sollen, dass bald sowieso nur noch die weltweiten Deutschen hier das Sagen haben.
    Der Hammer-Karl hat damals die Muselhorden bei Tours zum Rückzug bewegt, indem er ihnen die schon gemachte Beute wegnahm.
    Bei uns sind die Weltweiten sehr beuteschwer!
    Fehlt nur noch ein Martell!

  24. Eine lupenreine Demokratin in einer gelenkten Demokratie.

    Warum nicht neben „Merkel muss weg“ bei den Gegenprotesten auch mal „Gorbi, Gorbi“ schreiene, denn das war das Ende des Ancien Regime…..

  25. Barry 27. August 2017 at 08:59

    Wenn die AFD im Bundestag sitzt, werden die dann völlig überraschten Deutschen Normalos sehen und hören, welche intelligente Leute und Fachkompetenz incl. Rede-Sympathie die AFD zur Genüge hat.
    *******************************************************************

    Daran denke ich auch oft, und darauf freue ich mich wie Bolle!

    🙂 🙂 🙂

  26. Dann passt ja diese Meldung sehr gut hierher:

    Ex-ZDF-Chefredakteur Brender wirft Merkel Erpressung vor

    Mit vehementen Vorwürfen geht der ehemalige ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender Kanzlerin Merkel an. Das anstehende TV-Duell mit Herausforderer Schulz sei eine „Missgeburt“, alles sei auf ihren Wunsch hin auf sie zugeschnitten.

    Der ehemalige ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender erhebt Vorwürfe gegen Kanzlerin Angela Merkel (CDU), das TV-Duell am 3. September durch massiven Druck ihrer Vertrauten zu einem reinen Kanzlerformat gemacht zu haben. „Die Einigung ist unter Erpressung durch das Kanzleramt zustande gekommen“, sagt Brender in der aktuellen Ausgabe des SPIEGEL. „Solche Vereinbarungen nennt man sittenwidrig.“

    Die Absicht dahinter sei glasklar. „Das Kanzleramt verlangt ein Korsett für die Kanzlerin, in dem sie sich nicht bewegen muss. Und zugleich eines für Schulz, in dem er sich nicht bewegen darf“, so Brender: „Als Fernsehformat ist das eine Missgeburt.“ Merkel mache einen Wahlkampf „im Schlafmodus“. Ein Fernsehduell, „das Funken schlägt, würde dabei nur stören“.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-ex-zdf-chefredakteur-brender-wirft-kanzlerin-erpressung-vor-a-1164679.html

  27. Die Proteste gegen Merkel,z. B. in Quedlinburg, sind so laut, die dringen sogar bis Japan.

    Gut so, weiter so!

    Marie-Belen 27. August 2017 at 08:42
    Achtung,
    Japaner werden mit „hübschem“ Merkelphoto erschreckt!
    „Defiant Merkel takes on protesters at rowdy campaign rally
    Amid chants of “Merkel just go” and “Liar, liar” that demonstrators strongly opposed to her refugee policies kept up for the entire 30-minute address, Merkel departed from her stump speech three times.“
    https://www.japantimes.co.jp/news/2017/08/26/world/politics-diplomacy-world/defiant-merkel-takes-protesters-rowdy-campaign-rally/#.WaJotbuQxjo

  28. Jedes Volk bekommt die Politiker, die es verdient. Der Michel mit der Schlafmütze hat eine Schlafwagenkanzlette. Wo liegt das Problem?

  29. Die Hofberichterstter knicken allesamt vor der ehemaligen FDJ-Propagandafrau ein.
    Sie haben Angst um ihre hochdotierten Posten und verkaufen ihre Überzeugungen für
    ein Linsengericht.

  30. Imam Faulhaber 27. August 2017 at 09:03

    Es ist schon auffallend, dass die Alte sämtliche Großstädte meidet und vorwiegend in der Provinz „auftritt“.
    ____________________

    Eigentlich eher blöd. Schließlich ballt sich ihr viele Millionen starker, importierter Fanclub doch gerade in den großen Städten ganz besonders. Da könnte sie in der „bunten“ Menge baden und Selfies bis zum Abwinken schießen…
    Ok, die dürfen sie (noch) nicht alle wählen, aber es gäbe tolle Bilder fürs Staatsfernsehen.

  31. Mal ganz OT:

    Ein Bekannter rief mich gerade an und teilte mit, er hätte eine Seite „Hartgeld.com“ entdeckt, und dort werde vor dem in den nächsten Tagen stattfindenden Crash und einem großen Angriff von Moslems gewarnt. Die Bundeswehr wäre vorbereitet, in Alarmbereitschaft, aktuell würden Offiziere ihre Familien in die Kasernen holen, blablabla… Was für ein Haufen geballten Schwachsinns! Nackter Irrsinn!

    Was ich dem Bekannten geantwortet habe: „Bist Du eigentlich noch ganz dicht unter der Mütze oder am frühen Morgen schon besoffen? Schalte mal wieder den Verstand ein! Das kann doch alles nur Bullshit sein!“

    Der Betreiber erfindet diesen ganzen Schwachsinn zum Generieren von Kohle! Der hat nie und nimmer irgendwelche Quellen bei der BW oder inneren Kreisen der Sicherheitsorgane oder sonstwohin! Strunzdummes Herumphantasieren! Herrje! Da bekommt man ja Pickel am Po!

  32. Bitte nicht die Schlafwagen beleidigen. Die ÖBB und ein privater Unternehmer bieten noch die echte deutsche Reisekultur an. Die staatseigene DB AG nicht mehr. Alles wegrationalisiert.
    Kaputte Landstraßen (besonders hier im Norden), den Nord-Ostsee-Kanal in letzter Minute repariert, kaputte Brücken, Schienenstrecken am Ende ihrer Kapazität aber für ihre Lieblinge hat die Regierung Geld ohne Ende.
    Wer nichts besseres vor hat kann heute Politikversager im TV sehen:
    http://daserste.ndr.de/annewill/archiv/Die-Gaeste-im-Studio,gaesteliste1020.html
    Mit G-20-Elbphilharmoniehocker Olaf Scholz und Lusche Laschet aus NRW.
    Ob die Lesbe den Scholzomaten fragt, wann endlich die Terrorzentrale „Rote Flora“ dichtgemacht wird? Das fragt sie bestimmt nicht…Das würde ihr nicht gut bekommen.

  33. Das elende Murksel ist nur eine Marionette.
    Genauso wie alle anderen Bundeskanzlerdarsteller ab 45.
    Die bewegen sich nur,wenn es die Siegerneger aus Übersee so wollen
    Lachen sich bestimmt immer noch krumm fafdasrüber,das selbst ein überzeugter Sozialist/INN &Stasizuträger/INN,wie das Murksel…
    4 Mal !!! vom Michel gewählt wird.
    Uns Deutschen ist doch nicht mehr zu helfen,
    Sorry Jungs!

  34. Norefugeesinside 27. August 2017 at 08:13

    Ist leider richtig:

    Hier meine Video-Empfehlung (bitte auch weiterempfehlen)
    https://www.youtube.com/watch?v=jZkBp5_vvNA

    Danke für den Link! Maaz sagt, daß wir Deutschen besonders leidensfähig sind – nun muß man doch fragen: WARUM?

    Ich habe es hier bereits beschrieben: Mit der angeblichen „Kollektivschuld“ nimmt man euch aus und erpreßt euch! Das müßt ihr entlich kapieren!

  35. Die Spindoctors von Merkels Wahlkampteam sind ratlos: Der Wahlkampf verfängt nicht so richtig für die CDU. Das nächste Ereignis muss her, bei dem der Staat hart durchgreifen kann. Was ist es diesmal?

  36. Ein Grund zur Freude:

    für jeden AFD_Abgeordneten fliegt einer der Etablierten in hohen Bogen aus dem Parlament!
    Ist das nicht toll?

  37. @plantagenet–

    ja klar. Das Beste für die Reaktion wäre ein „rechtsradikaler Anschlag“.
    Ein „Attentat“, bei dem zufällig der AFD-Mitgliedsausweis zurückbleibt…

  38. FDJ-Merkel verscherbelt das ab 1948 mühsam erwirtschaftete Tafelsilber unseres Landes!

    Das Silber ist schon weg.
    Jetzt muss nur noch die Erinnerung daran – gelöscht – werden.

  39. dürfen eigentlich
    Aktentaschen
    zur Kabinettsitzung
    mitgenommen werden?
    Gibt es da Insider-Wissen?

  40. PI hat offenbar die Texte von zwei Artikeln verwechselt.

    Der Artikel „Der magische Rucksack“ sollte lauten „Der magische Hosenanzug“.
    Es wurde nämlich festgestellt, dass die Raute ein altes Voodoo-Zeichen ist, mit dem Zuhörer in Klatschaffen und Zombies verwandelt werden können. Knoblauch ist als Gegenmittel gegen die Raute ungeeignet; nur gesunder Menschenverstand widersteht der Magie.

  41. Ausgewanderter 27. August 2017 at 09:30
    Your comment is awaiting moderation
    Norefugeesinside 27. August 2017 at 08:13

    Ist leider richtig:

    Hier meine Video-Empfehlung (bitte auch weiterempfehlen)
    https://www.youtube.com/watch?v=jZkBp5_vvNA

    Guckt euch das Video in jedem Fall an! Da sitzt so ein Kollektivschuldgebeutelter am Ende und heult sich darüber aus, was seine Eltern angeblich alles getan hätten, wofür WIR die Schuld und zu bezahlen hätten! Und dann fängt der Vollpfosten sogar noch vor der Kamera an zu heulen! So wurde mit der Kollektivschuld manipuliert!

    https://www.pdf-archive.com/2017/08/01/deutsche-kollektivschuld-2/

  42. Ja, das haben sie alle geschworen! Kennt jemand einen Politiker der jetzigen Regierung, der sich daran gehalten hat?

    „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“

  43. „Kaum jemand symbolisiert so ausdrcuksstark die wahre Natur des Systems wie Frau Merkel.“

    Das macht doch Hoffnung. Wenn das System mit so einen Wrack ins Rennen geht, und Schulz ist ja auch nicht besser, dann geht dem System anscheinend das Personal aus. Vorausgesetzt das ist nicht mit Vorsatz betrieben. Wenn man sich allerdings die anderen Politdarsteller ansieht dann sieht es wirklich schlecht aus. Nur kaputte Gestalten siehe nur z.B. die Bürgermeisterin von Barcelona, Ada Colau. Mit diesem Abschaum wollen die ihre NWO errichten.

    Aber vielleicht kommt doch alles anders

    Schaut man in die Offenbarung – Kapitel 12
    http://www.bibel-online.net/buch/luther_1912/offenbarung/12/#1

    Dann findet man folgendes:

    „Und es erschien ein großes Zeichen im Himmel: ein Weib, mit der Sonne bekleidet, und der Mond unter ihren Füßen und auf ihrem Haupt eine Krone mit zwölf goldenen Sternen. Und sie war schwanger und schrie in Kindesnöten und hatte große Qual zur Geburt. „

    Geht man davon aus, dass hier eine Sternen-Konstellation beschrieben wird so würde der 23.09.2017 dazu passen, siehe hier:
    http://www.sternwarte-kraichtal.de/images/Termine/23-September-2017-Prophezeiung/23-September-2017-Offenbarung.gif

    Also einen Tag vor der Wahl am 24.09.2017. Ob dann Irgendwas weltbewegendes passiert wird sich ja dann zeigen. Aber unabhängig davon sieht Merkel ganz schön angeschlagen aus, ihr Programm geht noch bis zum 22.09. Das Spießruhtenlaufen hat erst gerade angefangen. Ob sie das durchhält?

  44. Marija 27. August 2017 at 09:49

    „Ja, das haben sie alle geschworen! Kennt jemand einen Politiker der jetzigen Regierung, der sich daran gehalten hat?“

    FNF (Frei Nach Franz): „Es ist unfair, Politiker an ihrem Amtseid zu messen.“

  45. „Dichter 27. August 2017 at 08:42 Kann man nicht Plakate drucken“

    Das ist eine ausgezeichnete Idee!

    Ich war gestern in Schneverdingen beim Heideblütenfest. Diese Merkel-Legos aus 1000 Liter Kanistern mit irgendeiner braunen Flüssiggkeit drin, Security bestehend aus vielen bärtigen Moslems, das sah einfach bedrückend aus.
    Ich hatte kein Handy dabei, hatte Angst vor Antänzern, schade, ich hätte das gerne fotografiert.
    Die Schlafschafe gingen teilnahmslos dran vorbei!

  46. Ja, die CDU. Ich möchte auf die Rolle der FDP aufmerksam machen. Sie wird der AfD Stimmen wegnehmen, weil sie „auf rechts macht“.

    Aber wie sieht es nach Wahlen mit dem „rechts“ der FDP aus? Beispiel NRW:
    Kaum hat Joachim Stamp FDP nach seinem Wahlerfolg sein Koalitionsministeramt angetreten, sagt er (21.07. welt.de):
    Wir „wollen verfassungsrechtlich prüfen, wie man Möglichkeiten schafft, dass die erste und zweite Generation bei der Einbürgerung nicht zwingend den Pass des Herkunftslands abgeben muss.“

  47. Merkel wäre schon längst aus dem Rennen, würden die anderen Parteien, die wirklich Alternativen anbieten.
    Neben der AfD wäre da z.B. die FDP, die aber lienientreu auf der Schleimspur der CDU kriecht.
    Da wäre die SPd, die sich im Prinzip selbst entleibt hat: Anstelle eines unverbrauchten jungen Spitzenkandidaten, der aber auf Kreis- oder Länderebene bewiesen hat, dass er die Leute mitreissen kann, setzt man einen verbrauchten Oppa vorne hin.
    Da wäre die Linke, die ja immer von sozialer Gerechtigkeit schreibt, aber sich über das wie und die damit verbundene Belastung und Gegenfinanzierung drönend ausschweigt.
    Von den Grünen kommt auch nicht viel, da gibt es die wenigen Realo-Politiker, die sich von den Parteiphantasten mittlerweile fast vollständig valium isiert lassen haben.

    Also was bleibt dem großen rentnerblock und denen, die in den nächsten Jahren dazu gehören werden: Die alternativlose Kanzlerin. Die wird das schon hinkriegen, schön konservativ, keine Experimente mehr.

  48. „Es geht um …
    Es geht um … „

    Reichlich unvollständig.
    Zu ergänzen wären u.a.:

    1) ÖPP = öffentlich-private Partnerschaft = Diebstahl öffentlichen Eigentums zugunsten der Dahergelaufenen = … die Bundesrepublik Deutschland wird bzgl. der Teilprivatisierung der A1 (zwischen Hamburg und Bremen) auf 645 Millionen Euro Schadensersatz verklagt (lt. Berliner Kurier sogar auf 787 Millionen Euro)
    2) Alexander Dobrindt (CSU) hat die Öffentlichkeit ganz bewußt jahrelang über das Finanzdebakel getäuscht und in Unwissenheit gehalten! (Untreue)

    http://www.berliner-zeitung.de/wirtschaft/privatisierung-der-a1-dobrindt-hat-autobahn-skandal-jahrelang-verschwiegen-28226862

  49. Kohl hat es mit einer Allegorie gesagt: „Merkel konnte ja nicht mit Messer und Gabel essen“.
    Selbstverständlich wusste Kohl, dass Merkel mit Messer und Gabel essen konnte. Kohl meinte, dass Merkel keine Kultur hat und diese Kultur hat Merkel nun während 12 Jahren über Europa ausgebreitet. Merkel hat eine Rückabwicklung der Kultur und Aufklärung in Europa auf ihr Bildungsniveau vollzogen.

  50. Heute ist Tag der offenen Tür im Kanzleramt und in den Ministerien. Um zahlreiches Erscheinen von Bürgern des Reiches wird gebeten ?

  51. Heute ist Tag der offenen Tür im Kanzleramt und in den Ministerien. Um zahlreiches Erscheinen von Bürgern des Reiches wird gebeten ?

  52. Heute ist Tag der offenen Tür im Kanzleramt und in den Ministerien. Um zahlreiches Erscheinen von Bürgern des Reiches wird gebeten;)

  53. Die CDU glaubt, sie sei der absolute Selbstläufer, was bei 80 Prozent dieses denkfaulen wie verantwortungslosen Volkes auch nicht ganz falsch rüber kommt. Wo früher noch Wahlkampf mit Herzblut und allen Schikanen betrieben wurde, da reicht heute die Kanzlerin als Strohpuppe und allenfalls noch die AfD als Feindbild sowie als unbekannte X-Konstante. Der kümmerliche Rest bestehend aus FDPSPDGrüneLinke betreibt ohnehin die selbe Blockparteienpolitik, so dass letztendlich alles aufs Gleich hinausläuft..!

  54. Ihr seit aber alle gemein……………………
    Bei einem ihrer Auftritte erzählte dieser Hosenanzug doch wirklich, das unter ihr bzw, der CDU sich in 12 Jahren die Arbeitslosigkeit halbiert hat! Aha, dafür brauchte man 12 Jahre. Und heute würden nur noch 2,2 Millionen ohne Job sein. Tolle Zahlen, das glaubt doch dieser Rattenfänger selbst nicht!

  55. Die Kanzlerin hat Angst vor den trillerpfeiffen und lässt Scharfschützen mit sturmhauben posieren. Am maid an haben die dann auch abgedruckt. System change.

  56. „Die Schlafwagenkanzlerin“

    Ich dachte: „DIE NASEBOHRERIN!“
    ODER WOLLTE SIE NÄGEL KAUEN?

    „Die … ehemalige FDJ-Sekretärin wird
    kreuz u. quer durch die Republik gekarrt“

    ➡ DIE DIKTATORIN MERKEL
    IST KEINESFALLS PASSIV!
    ➡ SIE WIRD NICHT GEKARRT,
    SONDERN LÄSST SICH KARREN!
    ➡ MERKEL IST AKTIV SCHULDIG!

  57. Polit-Hansel Gauck:“Die Eliten sind nicht das Problem, die Bevölkerungen sind das Problem…“ Jaja, Herr Gauck. Wir haben jetzt endlich verstanden.

  58. All eyes on AfD. Sie sind die einzigen, die hier noch was bestellen könnten. Um zahlreiche Stimmenabgabe wird daher gebeten;)

  59. @ mistral590 10:15
    Es gibt einen guten Trick, wie man die Arbeitslosenzahlen senken kann. Man mache einfach aus 2 Millionen Vollzeitjobs 4 Millionen Halbtagsjobs.

  60. Die psychologische Gehirnwäsche, welche in Deutschland von Politikern und den getreuen Medien schon jahrzehntelang betrieben wird, soll dahin führen, dass die Bürger so verdummt werden, dass sie die eigene Zerstörung als normal ansehen. Ich glaube nicht, dass die USA mit Deutschland machen können was sie wollen, da sind denen auch Grenzen gesetzt. Aber wenn sich jemand von selbst abschaffen will, dann ist das gesetzlich ja erlaubt.

  61. Diese lächerliche aber hoch gefährliche Figur gehört nicht hinter ein Mikrofon – die Plattheiten, die sie da absondert, sind unerträglich – sondern hinter Schwedische Gardinen.

  62. Weshalb bloß merke(l)n so viele Bundesbürger nicht, welcher Null mit hohem Gefährdungspotenzial sie da ihre Stimme geben ?!

  63. @ Poli Tick 27. August 2017 at 08:28

    Unsere Heimat, unser Vaterland, in einer seiner schlimmsten Krisen von einer dicken bösen Frau im Kaffeetanten–Look schleichend irreparabel an die Wand gefahren und schon bald bis zur Unkenntlichkeit verändert.

    Genau das ist sie, und außer einem fast schon perversen Machttrieb hat diese scheußliche Schrulle nichts, aber auch rein gar nichts zu bieten. Wer Merkel bzw. ihre vermerkelten Unionsparteien wählt, ist ein Idiot, zumindest aber eine naive Schnarchnase!

  64. Gerade wichtige Nachrichten aus der Goebbel-Schnauze empfangen. Also, wenn die Lesben oder Homos nun heiraten und in einem Formular man zb. eintragen muss Frau/ Frau oder Mann/Mann , dann geht das nicht. Wie Aufregend! Dann steht bei dem einen das „Falsche Geschlecht“ erst einmal drin, bis man den Fehler behoben hat. Ehe für Alle, ab Oktober im Angebot! Ansonsten keine Probleme in Doof-Deutschland.

  65. „Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben“

    GröKaZ-Wahlkampfmotto. Anscheinend ihr auf den unförmigen Leib geschneidert. Welche Koksnase hat sich diese kitschtriefende Parole eigentlich ausgedacht?

  66. Vae victis
    27. August 2017 at 09:13
    Dann passt ja diese Meldung sehr gut hierher:

    Ex-ZDF-Chefredakteur Brender wirft Merkel Erpressung vor.
    ++++

    Wenn er noch beim ZDF wäre, hätten sie ihn spätestens jetzt hinausgeworfen!

  67. Weshalb thematisiert – das wäre doch ein wunderbares Betätigungsfeld für Psychologen – niemand dieses schreckliche Outfit, in dem diese Gestalt herumläuft? Ich meine damit diese Kaderparteijacken a la Mao oder Kim Jong-un. Mir ist noch nie aufgefallen, dass eine andere westliche Politikerin so etwas Gruseliges trägt, nicht einmal lupenreine Kommunistinnen trauen sich, in solch einer irren Montur herumzulaufen. Schon das zeigt, dass Merkel einen an der Waffel hat.

  68. Wahrscheinlich lebt die Merkel gar nicht in Deutschland, denn „Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben“ kann nicht dieses sein, oder???
    Gut und gerne, ja in Dunkeldeutschland, garantiert nicht Kreuzberg, Wedding oder Neu Kölln, oder meiner Heimat, dem Friedrichshain. Meine Kindheit, mein Schul-und Lehrzeit habe ich dort verbracht, habe viele, viele schöne Erinnerungen im Oberstübchen gespeichert, die mir keiner nehmen kann. Kindertag im ein Festtag damals am Haus des Kindes. Dann der Friedrichshain, wo man immer ohne Angst hinfahren konnte, sich es für lau gemütlich machen konnte, Essen und Trinken sowie einen Decke hatte man immer dabei. Heute verrucht und verkommen. Meine alte Adresse Niederbarnimstraße , Hilfe.Kneipe an Kneipe, nur noch Fressen und Saufen. Und dann die Allee, Abgase und Gestank 24h lang ………….. Grauenvoll und nicht mehr mein Zuhause! :(:(:(

  69. Wuehlmaus
    27. August 2017 at 10:55
    Weshalb bloß merke(l)n so viele Bundesbürger nicht, welcher Null mit hohem Gefährdungspotenzial sie da ihre Stimme geben ?!
    ++++

    Liegt zweifellos daran, dass es keine investigativen Medien mehr gibt.
    Die GEZ-Propagangasender und die Lügenpresse sorgen für die Verkackeierung der Wähler!

  70. Hier noch einmal im Ganzen, Tag 24 hat es auch!
    „Nicht alle Berliner Standesämter erwarten einen Ansturm bei der neuen Ehe für alle. Sie gilt ab dem 1. Oktober – dann können Schwule und Lesben richtig heiraten. Es gibt allerdings ein Problem.
    Die neue Regelung stellt die Software vor ein Problem: Das System kann nicht zwei Männer oder zwei Frauen als Paar listen. Einer der Partner muss formal unter einem anderen Geschlecht registriert werden.

    Die elektronische Gleichstellung ist demnach erst ab Herbst 2018 möglich.“

    Wow, ein Jahr braucht man dafür, na immerhin schneller wie der Bau des BER……………………………….

  71. Henk Boil
    27. August 2017 at 11:13
    Chemnitzer Stadtfest 2017
    „Drohende Eskalation: Chemnitzer Stadtfest abgebrochen!“
    https://www.tag24.de/nachrichten/chemnitz-stadtfest-abbruch-musik-aus-brueckenstrasse-vorfaelle-322625#article
    ++++

    Das Gleiche wird wohl auch nächste Woche beim „Tag der Niederdachsen“ passieren.
    Die ganze Innenstadt ist jetzt schon mit „islamischen Merkelsäcken“ gegen LKW-Attacken zugestellt.
    Da werden fast so viele Sicherheitskräfte wie Partygäste zugegen sein.
    Dank unserer Kuffnucken-Kanzlerin!
    Denk ich an Deutschland in der Nacht, bin ich ….,

  72. mistral590
    27. August 2017 at 10:18
    „Heute ist Tag der offenen Tür im Kanzleramt und in den Ministerien. “
    Wer da hingeht, dem kann man nicht mehr helfen!
    Sprengstoffgürtel sind in der Garderobe abzugeben!
    ++++

    So ein anständiger islamischer Sprengstoffanschlag kurz vor der Bundestagswahl hätte etwas…. (das ist natürlich satirisch gemeint, lieber Verfassungsschutz).

  73. Und wieder hat sie es geschafft (wie schon auf einem Parteitag, bei dem das Hauptthema verboten worder war): http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-ex-zdf-chefredakteur-brender-wirft-kanzlerin-erpressung-vor-a-1164679.html

    Will mal was von „Integration einheimischer Obdachloser“ hören. Rentner in Armut usw. Vor allem aber muss es wirklich knallharte DEBATTEN geben. Das haben die Amerikaner wirklich besser gemacht.

    – „Weiter so“ TM wird die Zukunft unseren Kindern aufzehren. Also wie die Leute wieder loswerden?

    – Wie Dublin knallhart umsetzen und garnicht erst Leute ohne Aufenthaltsrecht und Papiere (!) ins Land lassen?!??

    – Dieses Weib allein hat unendlich viel Schaden dem Volke zugefügt. Nun soll sie sich maal verantworten.

  74. Die DEKRA hat mehrere Möglichkeiten getestet, wie man die Öffentlichkeit,
    vor Terroranschlägen mit Lastwägen schützen kann, und kam zu dem erschreckenden
    Ergebnis, dass durch das Aufstellen von den jetzt vorhanden Betonblöcken, die Gefahr
    noch größer ist, da durch dass herumfliegen von Betonteilen, noch mehr
    Menschen verletzt oder getötet werden könnten.

    Das Fazit:

    „LKW-Sperren aus Beton fallen im DEKRA-Test durch:
    Kein Schutz vor Terror-Angriffen mit Fahrzeugen“
    Das Aufstellen der Betonklötze dient als Placebo Effekt, und ist kein Schutz, ganz im Gegenteil!

    Zur Info:
    http://www.stern.de/panorama/weltgeschehen/betonsperren-im-crash-test–ernuechterndes-ergebnis-7408392.html

  75. AFD Wählen ist wirklich Bürgerpflicht. Alle Leute, die am 24.09. nicht die AFD Wählen, sind für mich Vaterlandsverräter!!!!

  76. Godspots
    Moments of Blessing
    BlessU-2
    Die EKD (Evengelische Kirche Deutschlands) wurde zum Sprachpanscher des Jahres gewählt. Die Verwendung der Anglizismen sei eine Verhöhnung Martin Luthers, der bei der Bibelübersetzung oft wochenlang nach deutschen Begriffen gesucht habe.

  77. eule54
    27. August 2017 at 11:28
    mistral590
    So ein anständiger islamischer Sprengstoffanschlag kurz vor der Bundestagswahl hätte etwas…. (das ist natürlich satirisch gemeint, lieber Verfassungsschutz).
    ++++

    An @Mod.:

    Ob der Verfassungsschutz überhaupt in der Lage ist, Satire von der Realität zu unterscheiden? 😉

    MOD: Die Frage ist tatsächlich angebracht……..

  78. (CDU: deswegen wurden rund 60 Mio. Euro),
    für den „Wahlkampf“ bereitgestellt (zum Vergleich: AfD 2 Mio.).

    Das nennt man Demokratie und ausgewogene Startverhältnise für die Parteien in Perfektion!
    Dieses Wahlsystem ist höchst ungerecht, wie vieles in Deutschland ….

    Zumal zigtausende Wahlplakate der A f D gezielt zerstört werden ……

    Was ist das für ein absurder Staat ….. da regt sich von den sogenannten“Moralapostel,
    Superdemokraten und ach so Guten Menschen“, niemand darüber auf ….

  79. Lawrence von Arabien
    27. August 2017 at 12:52
    (CDU: deswegen wurden rund 60 Mio. Euro),
    für den „Wahlkampf“ bereitgestellt (zum Vergleich: AfD 2 Mio.).
    ++++

    Weit gefehlt!

    Alleine die GEZ-Propagandasender für die Altparteien verschlingen ca. 8 Milliarden € jährlich!

  80. Dies alles ist nur bei fehlender Opposition möglich,vor allem dann,wenn die übrig gebliebenen Parteien,daß Deutsche Volk,noch exzessiver behandeln wollen.
    Ich hoffe,daß die AfD in den BT einzieht und das Volk,diese Partei als mögliche Alternative wahr nimmt.
    Ich bin auch mal um den Umgang mit der AfD nach der Wahl im BT gespannt.
    Die etablierten werden sicherlich versuchen,die AfD mit allen möglichen Mitteln,zu torpedieren.
    Angefangen hat es ja schon mit der Veränderung der Voraussetzungen für den Leiter der konstituierenden Sitzung,es wäre Herr Gauland gewesen,aber dieser „Skandal“ wurde schon mal verhindert..

  81. die GEZ Sender machen doch seit 4 Jahren Wahlkampf für die Kanzlerette, teuerster 8 Milliarden EUR Wahlkampf aller Zeiten !! 😉

  82. Merkel redet wie Mario Götze. Nur leere Phrasen und Klischees. Nichts aber auch gar nichts an Inhalten. Einfach nur langweilig und ohne Emotionen. Trauriger Höhepunkt sind Ihre abgelesenen Trauerbekundungen für Tote von Anschlägen durch von ihr eingeladene Gäste.

  83. @eule54
    Deshalb wurde ja auch seinerzeit der Vertrag mit Herrn Brender nicht verlängert. Er sah die Unabhängigkeit der Medien gefährdet. Roland Koch gehörte damals zu den Rädelsführern.

  84. Ich hasse die Alte, wenn ich der ihre Visage schon auf einem Bild sehe! Merkel muss weg, unbedingt!!! AfD wählen!

  85. Die Abneigung gegenüber der Kanzlerin in der Bevölkerung nimmt zu. In meiner nächsten Kleinstadt wurde ein großes Platkat der Kanzlerin in Bodennähe angebracht, welches später schön beschmiert wurde. Tags darauf war das alte Plakat entfernt und ein neues von der CDU angebracht, aber Merkel war darauf nicht mehr abgebildet. Mir ist aufgefallen, dass CDU-Plakate mit Merkel immer weiter oben angebracht sind, so dass man als Passant gar nicht rankommt.

  86. Patrioten aufgepasst!
    Heute ist zu lesen, dass Merkel jeden AfD-Wähler zurückgewinnen möchte. Das ist wirklich lachhaft.
    Dieser Todesengel ist bei so was von unten durch. Die könnte machen was sie will, niemals würde sie meine Stimme bekommen.

  87. Der Verfasser sieht zumindest nur Plakate mit lokalen Politikern hier in der dunkeldeutschen Provinz.
    ——————————————————
    Ist hier in HH nicht anders. Es sind nur Lokalpolitiker auf den Plakaten, habe weder eins von Merkel noch von Schulz gesehen.
    Gestern bin ich mal vormittags in unser Einkaufscenter gefahren und zu meiner Überraschung war es brechend voll – mit lauter Deutschen! Habe nur 3 Araber gesehen, einer mit Sonnenbrille, der vorm U-Bahn-Eingang herumstand… wahrscheinlich um Anschlagsziele auszuspionieren?
    CDU und Grüne hatten Stände aufgebaut, ich glaube, auch die SPD. Leider konnte ich mir die nicht genauer betrachten, da ich was erledigen musste und danach waren sie bereits verschwunden.
    Es gab noch einen Markt und ich bin da rübergelaufen, um zu checken, was alles angeboten wird: 3 Gemüsestände, nur einer mit Moslem-Verkäufern, die anderen beiden deutsch! Vor diesen drängte sich die Kundschaft, die Moslems hatten nicht viel zu tun. Schuhe, Handtaschen auch von Deutschen betrieben, nur ein kleinerer Klamottenstand mit Moslem. Vor dem einzigen Fischwagen hatte sich eine etwa 10 m lange Schlange gebildet, nur Deutsche! Meistens alles ältere Ehepaare.
    Hab dann noch in der Sonne gesessen und Käffchen getrunken, auch hier wieder: nur Deutsche an den Tischen, aber fast ausschließlich Ältere.
    In der Mitte der Einkaufsstraße hatten (dt.) Familien mit kl. Kindern einen Flohmarkt veranstaltet, den sie nach Marktende aber beendeten. Insgesamt wirklich angenehmes bürgerliches Publikum, keine Linksgrünversifften!
    Leider hat sich da aber auch schon ein Moslem niedergelassen, der immer vor seinem Geschäft sitzt und auf den Platz und die Leute starrt (echt abschreckend!).

  88. Schlafwagenkanzlerin?

    Wer schläft, sündigt nicht. Das Böse an sich schläft leider niemals. Im günstigsten Fall ruht es für kurze Zeit.

    Das Böse ist ansonsten immer und überall.

  89. Dichter 27. August 2017 at 08:42

    Kann man nicht Plakate drucken mit dem CDU-Spruch: „Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben“, aber mir Bildern vom Berliner Weihnachtsmarkt, von der Kölner Silvesternacht, von mit Gewehren und Merkel-Legos geschützten Volksfesten oder Veranstaltungen, mir Bildern aus Flüchtlingsunterkünften, in denen es heiß hergeht, mit Bildern aus Duisburg-Marxloh, dem Dortmunder oder Essener Norden, oder mit Konterfeis von Imamen, Attentätern und anderen bekannt gewordenen Verbrechern?
    Darunter natürlich das CDU-Logo.

    Diese Bilder gibt es schon!

    http://i.imgur.com/4ttPonI.jpg

    http://i.imgur.com/ZJag2ks.jpg

    http://i.imgur.com/qmtsylE.jpg

    http://i.imgur.com/hVpr1Ma.png

    https://www.vms1.de/img/rothhassror.jpg

    https://www.vms1.de/img/schulztrainfjf.jpg

    https://www.vms1.de/img/merkeljcj.jpg

    https://www.vms1.de/img/grnelnl.jpg

    https://www.vms1.de/img/linke01qkq.jpg

  90. Weder Merkel noch Schulz dürfen die Wahl gewinnen, oder durch den Anstieg, davon bin ich überzeugt, der AfD eine Gewinn heraus ziehen. Ich wähle trotzdem AfD ! Besser als alles andere !

  91. Nun, meckern hilft her erstmal wenig. Jeder Depp hat in diesem Land das verfassungsmäßig verbürgte Recht, „Wahlkampf“ zu machen, und dabei die dämlichsten und dümmlichsten Sprechblasen und Worthülsen von der Bühne unters „dumme Volk“ zu katapultieren, die die Welt je gehört hat……..

    So geht – demokratische – „Demokratie“.

    WENN (?) den – mündigen (?) – Bürger/innen dieses Landes nicht passt, was hier in diesem Land passiert, nicht passt, wie sich die Sicherheitslage längst für keinen mehr „übersehbar“ drastisch und geradezu katastrophal verschlechtert hat und täglich weiter verschlechtert, wie längst landauf und landab der gesamte „Bildungsbetrieb“ kollabiert, und eine „Bildung“ praktisch verunmöglicht wird, wie auf Schulhöfen sexuelle Beleidigung, Judenhass und brutale Gewalt Einzug gehalten haben, etc………

    dann haben sie am 23.09 die Gelegenheit, zu zeigen, daß sie aufrechte Demokraten UND Patrioten sind, indem sie ihr Kreuz nicht bei den Volksverräterparteien machen, sondern dort, wo es hingehört (!)

    Demokratie und charakterliches Rückgrat der „Bürger/innen“ sind untrennbar miteinander verbunden. Das Eine ist ohne das Andere nicht denkbar (!).

    In diesem Sinne: Geht KLUG wählen Leute, das kostet NIX, tut NICHT weh, und hilft VIEL.

  92. Wuehlmaus 27. August 2017 at 10:53

    Diese lächerliche aber hoch gefährliche Figur gehört nicht hinter ein Mikrofon – die Plattheiten, die sie da absondert, sind unerträglich – sondern hinter Schwedische Gardinen.

    Nö, das glaube ich nicht.
    Sobald ein Facharzt die Alte auf ihren Geisteszustand hin untersucht wandert die lebenslang in die Gummizelle.

  93. PS: Gegen 16 Uhr, als die meisten Deutschen wohl wieder zuhause waren, kamen vermehrt unsere Neuzugänge mit Kopftüchern und deren Kinder spielten dann mit den Geräten dort.

    Wenn Merkel wieder Kanzlerin wird, wird sie: alle Illegalen aus Italien holen lassen, 5 Mio. Angehörige der Asylanten nachziehen lassen, Schulden von FR und I übernehmen, GR Schulden erlassen, weitergehende Zugeständnisse an die IOM machen, dass „wir“ noch mehr Flüchtlinge aufnehmen können, Wahlrecht für die Asylanten einführen, so dass diese 2021 mitwählen werden, denen die dt. Staatsangehörigkeit hinterherwerfen, vermehrt Araber + Schwarze bei Polizei/BW einstellen lassen, Steuern erhöhen, Krankenkassenbeiträge erhöhen, mehr Überwachung einführen, Autos mit Verbrennungsmotor verbieten, Meinungsfreiheit weiter einschränken, Staatsmedien wie bisher Lobhudelei auf Merkel verbreiten lassen usw. usw.

  94. lonePatriot 27. August 2017 at 08:10
    Wunder mich, warum die cdu überhaupt noch geld für Wahlkampf verschwendet.
    Den Wahlkampf für die zahlt doch jeder deutsche mit der GEZ
    Stimmt. Aber wie viele Wähler verstehen dass?.

  95. Drohnenpilot 27. August 2017 at 08:40

    Man fragt sich: Gibt’s eigentlich NIEMANDEN der diese Gesetzlosigkeit beendet?
    Findet sich KEINER/R, der die Dame mal von der (Regierungs-)Bühne schubst?

    Nach dem fehlgeschlagenen Attentat von Schenk Graf von Stauffenberg auf AH,
    soll Generalfeldmarschall Rommel (dem sie den Freitod nahelegten) gesagt haben:
    „Hatte denn keiner von den Verschwörern eine Pistole?“

    Das stümperhafte Vorgehen von Stauffenberg „kostete“ übrigens 161 Personen das Leben.
    Durch Selbstmord, Hinrichtung und Erschießung.

  96. Norefugeesinside 27. August 2017 at 08:13
    Ist das ein Werbevideo für den 3ten möglichst weltflächendeckenden Weltkrieg durch die Menschenmassen gegen XY?

    Siehe z.B. 30:40 die bärtige Raute, die ihr Gesicht hinter dem Bart verbirgt will es so, sich die Finger nicht schmutzig machen, sondern Rautenhetzen, um aus sicherer Beobachtung zu genießen was die Rebellenraute vorgab, danach den verbliebenen Rest für sich einzukassieren, und doch es gibt zugegeben auch informative Sequenzen im Video?

    Die meisten Deutschen wissen es sowieso schon was uns bevorsteht, sie versuchen nur noch vorher ein bisschen friedliche Zeit zu erleben, nochmal zu weinen wozu bald keine Zeit sein wird, weil jedes Lächeln gebraucht wird, um dem Nächsten ein bisschen Anteilnahme und Hoffnung auf noch vorhandene Liebe in der Welt zu schenken?

    Die Altparteien haben ganze Arbeit geleistet, die europäischen Völker sind nun kurz vor ihren Kollektiv-Ende?

    Im Video ist es an den Rautenstellen so offensichtlich, denn Geld kann man nicht essen und der Wille an das Geld anderer ranzukommen ist grundsätzlich in Absprache mit dem GELD, denn wer außer GELDgierig will GELD, es ist so 100% der falsche Friedensweg?

  97. FailedState 27. August 2017 at 16:02
    Nur Frau Merkel mit der CDU/CSU, sondern auch SPD und besonders noch die LINKE und GRÜNE auf den oberen Rängen, unterstützt von den Medien,
    bis eine noch größere Krise oder ihre angezettelte Großrevolution jene dahin rafft,
    die ihnen ja so angeblichen Kummer machen und für die sie angeblich da sein wollen:
    die zukünftigen Armutsrentner, die Arbeitslosen, die Armen, die Behinderten etc. also alle Hilfsbedürftigen
    und danach wird keine Kraft und Energie mehr da sein, jene zur Verantwortung zu ziehen,
    die sich dann wieder lachend über ihre Dahinrafflösung an die oberen Stelle setzen?

  98. pro afd fan 27. August 2017 at 15:06
    Patrioten aufgepasst!
    „Heute ist zu lesen, dass Merkel jeden AfD-Wähler zurückgewinnen möchte. Das ist wirklich lachhaft.
    Dieser Todesengel ist bei so was von unten durch. Die könnte machen was sie will, niemals würde sie meine Stimme bekommen.“
    Meine natürlich auch nicht,will sie mit ihren bekannten Phrasen,dem Nichtstun,dem Abtauchen und ihrem legendären aber Inhaltlosen.
    „Wir faffen daffs“
    irgendetwas bewegen?
    Nun gut,sie begünstigt weiterhin die Islamisierung und die Umvolkung,aber ich glaube,das kommt bei AfD Wählern auch nicht so besonders gut an.

  99. @ Blimpi
    Na, das wollen wir doch hoffen, dass die AfD-Wähler nicht auf die scheinheilige Merkel hereinfallen.
    Einmal Volksverräter – immer Volksverräter.

  100. ridgleylisp 27. August 2017 at 11:22

    Frau Merkel versteht jeden Menschen auf Welt, das ist die absolute interkulturelle Hochkompetenz und das umfassende superseelische und -psychische Empathievermögen geballt in einer Person, sie sollte jedes Erdenmenschen einziges wahres Vorbild und Ausbilder diesbezüglich sein, die anderen angeblichen Berufsexperten sollten ihre ganzes Können und Wissen endlich mal an Frau Merkel anpassen und überarbeiten?

    Ich bin Deutsche und ich bekenne mich dazu, nicht zum ‚Wir‘ von Frau Merkel zu gehören, denn ich habe keinen Größenwahn?

  101. Jeder Furz, der meiner Kimme entfleucht hat einen höheren Informationswert als das Gestammel von Merkel bei ihrer “ Tour de Stupidity“!!!!

  102. Kritische Medien hätten Merkel frontal angegriffen, weil sie sich geweigert hat, sich einem zweiten TV-Duell zu stellen und weil sie das TV-Duell nach ihren Wünschen gestalten lies. Weder die Fragesteller noch Schulz können ihr so kritische Fragen stellen.

  103. OT
    A.Merkels Aufsatz in der FAZ vom 18.11.200
    “ Die Wir-Gesellschaft.Über die Notwendigkeit einer Neuen Sozialen Marktwirtschaft “

    Die Notwendigkeit eines Bildungsvorsprungs für Deutschland

    Mehr als jemals zuvor ist es Bildung, die jedem einzelnen den Zugang zu Wohlstand und Teilhabe in unserer Wissensgesellschaft ermöglicht. Wollen wir in Deutschland besser sein und leben als andere, brauchen wir gegenüber anderen Ländern einen Bildungsvorsprung. In der Wissensgesellschaft bedeutet Bildung nicht einfach nur das Kennen von Fakten, sondern die Fähigkeit, sich Informationen zu beschaffen, sie einzuordnen und sie miteinander zu verbinden. Der Erwerb dieser Fähigkeiten erfordert eine völlig neue Form des Lehrens und des Lernens in Bildung, Ausbildung und Weiterbildung. Notwendig sind dabei allerdings auch deutlich höhere Investitionen in unser Bildungssystem.

    Es ist eine Illusion, zu glauben, daß wir in Deutschland auf Dauer besser sein werden als andere, wenn wir uns allein auf die bisherigen Strukturen verlassen. Wir brauchen einen größeren Wettbewerb von Ausbildungseinrichtungen, insbesondere von Universitäten und Fachhochschulen. Schon heute ist ersichtlich, daß Deutschland im internationalen Wettbewerb um die besten Köpfe nicht attraktiv genug ist beziehungsweise daß viele unserer Leistungsträger unser Land verlassen. Nur durch mehr Wettbewerb zwischen den Universitäten und Bildungseinrichtungen werden wir dies verändern und jungen Menschen bessere Chancen eröffnen. Mit den Regeln des öffentlichen Dienstes wird dies nicht gelingen. Wir brauchen eine breite Diskussion über die Zukunft unseres Bildungssystems, zum Beispiel über das Besoldungsrecht und lebenslange Anstellungen. Tabus darf es dabei nicht geben.

    KOMMENTRA DAZU:
    Allein schon der Einleitungssatz zu diesem Abschnitt ist reine Floskel und Worthülsen ohne Ende.
    Was sie speziell, Angela Merkel, unter Bildung versteht, wird nicht einmal im Ansatz erörtert.Sie bleibt allgemein.Alles Allgemeinplätze.Welche Art von Bildung meint A.Merkel eigentlich ?. Denn ihre Bestimmunh von Bildung bringt nichts Neues im Lande, das ist ein alter Hut.Das weis man schon seit Jahrzehnten, dazu braucht ma keine Physikerin, die in der DDR sozilaisiert wurde.

    Auch in diesem Absatz ihres Aufsatzes behauptet sie wie üblich und deutlich im Abschnitt WIRTSCHAFT angewendet, scheint ein marxistisches Erfolgsrezept zu sein, gravierende, die nur sie erkannt haben will, die dann natürlich sofort und “ alternativlos „, dieses Wort wird zu diesem Zeitpunkt noch nicht verwendet, steckt aber omplizit in jedem Satz, eine “ völlig neue Form des Lehrens und des Lernes in Bildung …… erfordert „.

    Die Lösung dafür sieht sie im Wettbewerb, was dabei rauskommt, kann man ganz gut in den USA abllesen, und weniger im größeren Freiraum der Universitäten, Fachhochschulen und Fakultäten sowie Departments.

    Sie gibt auch die wahren Grüne nicht an , weshalb die wissenschaftlicher Leistungsträger das Land verlassen. Daß es eventuell mit dem politischen und gesellschaftlichen Umfeld zusammenhängen könnte, fällt ihr nicht ein, oder es will ihr nicht einfallen. Mit dem Besoldungrcht und dem Anstellungsrecht greift sie massiv in die noch vorhandene Selbstverwaltung der Universitäten und Hochschulen ein.

    Ihr Vorgehen orient sich immer an dem gleichen Muster.Sie behauptet gravierende Mängel, fordert dazu natürlich völlig neue Strukturen und Regeln bzw. Formen und gibt dann zum Abschluß noch politische Lösungen von oben herab.Ausgelöst wird dieses Verhalten sich durch ihre typischen Erfahrungen in der DDR-Zeit, , nur durch ihre politische Meinung als Bundeskanzlerin, im wiedervereinigten Deutschland
    ohne eine öffentliche Debatte politisch umgesetzt werden sollen. Sie dazu ihr einsamer Entschluß zur sogenannten ENERGIEWENDE, der ohne ausreichende öffentliche Debatte mit FÜR und WIDER, gefällt wurde.

    Im übrigen bin ich der Meinung, dass diese ehrenwerte Frau für Deutschland untragbar ist und ein politisches sowie gesellschaftliches RISIKO darstellt.

    FORTSETZUNG der Betrachtung ihres Aufsatzes in der FAZ vom 18.11.2000 folgt

  104. sakarthw14 KORREKTUR

    Leider haben sich einige Rechtschreib- und grammatikalische Fehleer eingeschlichen. Bitte
    um Entschuldigung

  105. Die Frau wurde als Kanzler installiert, weil sie im Gegensatz zu Schröder mit G.W. Busch in den Irak einmarschieren wollte. Die wohnt sogar direkt neben der Atlantikbrücke.
    Eine Stadthalterin also.
    Mehr nicht.

    Heute regieren aber andere Leute in Washington.

  106. #Polit222UN 15.52

    Wie recht Du hast.Ich hoffe nur, dass das jetzt auch viele verstehen, obwohl es nicht schwer zu verstehen ist.

Comments are closed.