Merkels Deutschland driftet immer mehr ab in eine Diktatur!

Von WOLFGANG HÜBNER | In manchen Foren kursiert die Auffassung, das am 14. Mai 2020 mit den Stimmen von CDU/CSU und SPD verabschiedete “Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ sehe vor, die Lockdown-Zwangsmaßnahmen aufzuheben, wenn der Schwellenwert von über 50 bzw. 35 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner bundes- oder landesweit unterschritten werde. Abgesehen von der grundsätzlich problematischen Feststellungmethode solcher Werte (positiver Test = Infektion) entspricht diese Auffassung nicht dem Inhalt des Gesetzes.

In § 28a „Besondere Schutzmaßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung der Coronavirus-Krankheit-2019 (Covid-19)“  heißt es in Ziffer 3: „Nach Unterschreitung eines in den Sätzen 5 (gemeint sind 50 Neuinfektionen) und 6 (gemeint sind 35 Neuinfektionen) genannten Schwellenwertes können die in Bezug auf den jeweiligen Schwellenwert genannten Schutzmaßnahmen aufrecht erhalten werden, soweit und so lange dies zur Verhinderung der Verbreitung der Coronavirus-Krankheit-2019 (Covid-19) erforderlich ist.“

Mit anderen Worten: Gegen die Stimmen von AfD, Linken, FDP und bei feiger Enthaltung der Grünen haben sich CDU/CSU und SPD eine legale Möglichkeit verschafft, alle möglichen Zwangsmaßnahmen beliebig lange anzuwenden – selbstverständlich stets zum „Schutz der Bevölkerung“. Deshalb ist es richtig und treffend, von einem Corona-Ermächtigungsgesetz zu sprechen.

Es gibt nur eine wirksame Möglichkeit, diese Selbstermächtigung der beiden Regierungsparteien mit unabsehbaren negativen menschlichen und wirtschaftlichen Folgen zu Fall zu bringen: Massenhafte Abwendung von CDU/CSU und SPD bei Wahlen. Und auf jeden Fall: Massive Straßenproteste und demonstrativer bürgerlicher Ungehorsam.


Hübner auf der Buch-
messe 2017 in Frankfurt.

PI-NEWS-Autor Wolfgang Hübner schreibt seit vielen Jahren für diesen Blog, vornehmlich zu den Themen Linksfaschismus, Islamisierung Deutschlands und Meinungsfreiheit. Der langjährige Stadtverordnete und Fraktionsvorsitzende der „Bürger für Frankfurt“ (BFF) legte zum Ende des Oktobers 2016 sein Mandat im Frankfurter Römer nieder. Der leidenschaftliche Radfahrer ist über seine Facebook-Seite erreichbar.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

102 KOMMENTARE

  1. Naja, in ein 2-3 Monaten ist Corona weitestgehend vom Tisch. In Israel wohl bereits spätestens Mitte März.
    Es mag noch Infektionen geben, aber Todesfälle, wenn überhaupt nur selten.
    Es werden sich dann neue Säue finden müssen, die wer auch immer, durchs Dorf treiben kann.

  2. Hab hab da mal ne Theorie..
    Warum hört man in der ganzen Corona Debatte nie was von der Oppositionspartei „Die Grünen“?
    Die halten mal schön die Füße still bis zur BTW. Da werden sie LEIDER als große Gewinner hervorgehen. Und dann die etablierten Gesetze und Verordnungen für ihre grüne Allmachtsfantasie weiter benutzen:

    „Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei klimatischen Veränderung von nationaler Tragweite“
    „Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei Verbot von Dieselfahrzeugen von nationaler Tragweite“
    „Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer Enteignung von Wohneigentum von nationaler Tragweite“
    „Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei Reiseverboten von nationaler Tragweite“
    „Gesetz zum Schutz der Mitglieder der Grünen Partei bei sexuellem Missbrauch von Kindern von nationaler Tragweite“

  3. AggroMom 15. Februar 2021 at 12:42
    Warum hört man in der ganzen Corona Debatte nie was von der Oppositionspartei „Die Grünen“?

    Die arbeiten grad daran, Corona unter Naturschutz zu stellen, weil diese vom Aussterben bedroht sind; es gibt nur noch 50 Trilliarden davon…

  4. Hier in München (im Södolfland) ist die für Inzidenz 200 beschlossene Ausgangssperre (21 Uhr) bei derzeit Inzidenz 36,4 immer noch in Kraft. Straßen sind abends leer, paar leere Straßenbahnen fahren umher, Taxis, wenig Polizei (die können nun wenigstens ihre Corona Überstunden abbauen, war ja gefühlt tagsüber ständig eine halbe Hundertschaft im Englischen Garten stationiert in 04/2020).

  5. Und auf jeden Fall: Massive Straßenproteste und demonstrativer bürgerlicher Ungehorsam.

    Dann wird man öffentlich zum Staatsfeind erklärt.
    wie im Film „das schweigende Klassenzimmer“ nach einer wahren Geschichte.

  6. Wer glaubt die sozialistischen Scheisser brauchen zum Macherhalt oder zur Machterweiterung überhaupt irgendein Gesetz, der hat immer noch begriffen was das für Verbrecher sind.

  7. Korrektur

    Wer glaubt die sozialistischen Scheisser brauchen zum Macherhalt oder zur Machterweiterung überhaupt irgendein Gesetz, der hat immer noch nicht begriffen was das für Verbrecher sind.

  8. Allerdings schießen auch die Blockwarte wie Pilze aus dem Boden!

    „Eine Nachbarin rief am Sonntagabend die Polizei.“

    .
    „Verstöße gegen Corona-Regeln

    Polizei löst in Delmenhorst illegale Party auf – Gäste verstecken sich im Wintergarten
    Am Sonntagabend hat die Polizei in Delmenhorst eine Party auflösen müssen, weil massiv gegen die Corona-Regeln verstoßen wurde. Einige Gäste hatten außerdem versucht, sich im Wintergarten zu verstecken.

    Delmenhorst
    Auch das Verstecken im Wintergarten nutzte nichts – in Delmenhorst hat die Polizei eine Geburtstagsfeier aufgelöst, bei der massiv gegen Corona-Regeln verstoßen worden war. Nach Mitteilung vom Montag waren in einer Wohnung 14 Personen aus 11 Haushalten versammelt. Eine Nachbarin rief am Sonntagabend die Polizei.
    Lesen Sie auch
    • Polizei löst Grünkohlessen von acht Geschäftsleuten auf
    • Schon wieder Delmenhorst: Polizei schließt illegalen Friseursalon im Keller
    Einige Gäste versuchten noch, sich vor den Beamten zu verstecken. Die Polizei leitete Verfahren wegen Ordnungswidrigkeiten ein. Vergangene Woche hatte die Polizei in der Stadt zwischen Bremen und Oldenburg ein illegales Grünkohlessen mit acht Personen in einem Hotel aufgelöst.
    Von RND/lni“

    https://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Verstoesse-gegen-Corona-Regeln-Polizei-loest-in-Delmenhorst-illegale-Party

  9. Es gäbe ihn, den kostengünstigen, einfach herzustellenden, von jedem Arzt zu impfenden und ungefährlichen Impfstoff!
    Ein Haken hat er nur, er wäre schnell in Deutschland verfügbar und die Anleger könnten nicht so viel daran verdienen.
    Prof. Stöcker ist, nachdem er beim Paul-Ehrlich-Institut die Zulassung des Impfstoffes beantragt hatte und auf die erfolgreichen Selbstversuche, sowie die erfolgreichen Behandlungen seiner Patienten (als Arzt darf er das) hinwies, fadenscheinig verklagt wurden. Die Klage wurde zurückgenommen, nachdem er sich verpflichtete, den Impfstoff in seiner Praxis nicht weiter zu verwenden, bis eine Zulassung erfolge. (Darauf kann er bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag warten)
    https://www.winfried-stoecker.de/blog/die-beste-impfung-gegen-covid-19
    (Winfried Stöcker wurde 1947 in der Oberlausitz geboren. Von 1967 bis 1973 studierte er in Würzburg Medizin. 1976 wurde er promoviert, seit 1999 ist er Professor der Medizinischen Tongji-Hochschule in WUHAN und seit 2011 Honorarprofessor der Universität zu Lübeck. 1987 gründete Stöcker die Firma EUROIMMUN Medizinische Labordiagnostika AG)

  10. So denke ich das auch. Trotzdem zwei Meldungen aus dem linksbraunen WDR4.

    1. Laumann sieht weiteren Rückgang der Infekte,
    2. 20% der Bochumer Feuerwehr nach Impfung mit Fieber krank

    Das Laumann weiteren Rückgang sieht, ist ein Zeichen dafür, daß sie aussteigen wollen. wie ich das ja schon seit Neujahr vermute.Denn wieso eine optimistische Aussage eine Scheißers.
    Natürlich werden sie es dosiert machen und den Zeigfinger oben haben usw., aber die Äußerung kommt ja nicht von ungefähr.

    20% mit Fieber nach Impfung, das ist mal eine offizielle Meldung. Man fährt jetzt eine andere Impf-Taktik, damit nicht so viele Feuerwehrleute auf einmal ausfallen.

  11. „Massenhafte Abwendung . . “ – Herr Hübner, wie naiv sind Sie denn immer noch, dass Sie glauben, mit „Wahlen“ sei da was zu reparieren?

  12. Die Corona-Faschisten Merkel, Spahn und Söder spielen ein riskantes Spiel. Noch ist Geld da, für Kurzarbeitergeld und Unterstützungsleistungen, um die große Masse ruhig zu stellen. Wenn aber breite Massen durch den Lockdown verarmen, kann die Stimmung rasch und nicht mehr kontrollierbar kippen. Da können Prophezeiungen eines Alois Irlmaier oder Beschreibungen von Greueltaten aus Gustave Le Bons Psychologie der Massen schnell wahr werden – Stichwort Fensterkreuz etc. Eine fanatische Masse ist zu allem fähig.

  13. @ Kaiser Karl Gustav 15. Februar 2021 at 12:38

    Nicht Säue, Muh-Tanten! 😀

    Sprachwandel
    Hilfe, die Mutanten kommen!
    Warum Viren neuerdings aus Fleisch und Blut sind

    Im deutschen Sprachgebrauch werden die neu entdeckten Corona-Variationen gerne vermenschlicht. An Pressekonferenzen und in Schlagzeilen treten sie gerade einen Siegeszug als Mutanten an.
    16.01.2021, 05.00 Uhr
    https://www.tagblatt.ch/kultur/hilfe-die-mutanten-kommen-warum-viren-neuerdings-aus-fleisch-und-blut-sind-ld.2085865
    Früher sagte man Mutation(en).

  14. Sehr gut erkannt. Der Schwellenwert ist nichts wert weil der Lockdown bestehen bleiben kann sofern der Verdacht besteht daß eine neue, bisher noch unbekannte Mutante auftauchen könnte. Den Verdacht auf eine neue Mutante kann niemand ausräumen.
    Als das Infektionsschutzgesetz in einer Nacht und Nebel-Aktion durchgepeitscht wurde (ähnlich wie eine Diätenerhöhung) waren die Mutanten allerdings noch nicht so präsent.

    Aber das Merkel hat es gewusst weil sie die Dinge vom Ende her denkt.

    Also nochmal zum Mitschreiben: Bei einem Inzidenzwert von sagen wir mal 20 (in so einem Landkreis waren wir gestern unterwegs um den Schnee genießen) bleibt der Lockdown bestehen weil es noch eine neue, weitere Mutante geben könnte welche durch einen Corona-Test zunächst nicht erkannt wird.

  15. Es gibt nur eine wirksame Möglichkeit, diese Selbstermächtigung der beiden Regierungsparteien mit unabsehbaren negativen menschlichen und wirtschaftlichen Folgen zu Fall zu bringen: Massenhafte Abwendung von CDU/CSU und SPD bei Wahlen. Und auf jeden Fall: Massive Straßenproteste und demonstrativer bürgerlicher Ungehorsam.
    ————
    Das versucht die Bundeskanzlerin eben zu verhindern, in dem sie die Aussperrung vom Leben bis kurz vor den Wahltermin vom 14. März 2021 fortdauern läßt. Es werden nie so viele Nichtwähler gezählt werden wie am 14. März. Zur Wahl gehen die Corona-Gewinnler.

  16. “ Massenhafte Abwendung von CDU/CSU und SPD bei Wahlen. Und auf jeden Fall: Massive Straßenproteste und demonstrativer bürgerlicher Ungehorsam.“

    Stimmt!

  17. Maria-Bernhardine 15. Februar 2021 at 13:23
    @ Kaiser Karl Gustav 15. Februar 2021 at 12:38

    Nicht Säue, Muh-Tanten! ?

    Sprachwandel
    Hilfe, die Mutanten kommen!
    Warum Viren neuerdings aus Fleisch und Blut sind

    Früher sagte man Mutation(en).
    ———–
    Mumien, Monstren, Mutationen. Die gab es schon immer. Leider haben sie sich in den letzten Tagen gewaltig vermehrt.
    https://www.tvspielfilm.de/bilder/mumien-monstren-mutationen-die-top-20-der-horrorfilme,4877997,ApplicationGallery.html

    Auf den rechten „>“ auf dem Bild drücken.

  18. Nachdem die Staatsratsvorsitzende mit Merkellimbo die fiktive Grenze von 50 auf 35 gesenkt hat, legte sie kruz darauf nach und erklärte, dass diese 35 „stabil für 14 Tage“ gelten müssten…..

  19. Es gibt nur eine wirksame Möglichkeit, diese Selbstermächtigung der beiden Regierungsparteien mit unabsehbaren negativen menschlichen und wirtschaftlichen Folgen zu Fall zu bringen: Massenhafte Abwendung von CDU/CSU und SPD bei Wahlen. Und auf jeden Fall: Massive Straßenproteste und demonstrativer bürgerlicher Ungehorsam.

    Lieber WOLFGANG HÜBNER, ich bin ja fast immer Ihrer Meinung, aber den beiden GroKo-Parteien mit Stimmentzug zu drohen, wird diese kaum beeindrucken (vor der Wahl nicht, und danach ebenfalls nicht!).
    Die Sozen sind ohnehin bereits dermaßen marginalisiert – eine Folge davon, dass sie sich GRÜNEN und LINKEN inhaltlich hundertprozentig anpassten, und mit einer SPD unter Schmidt nur noch den Namen gemein haben -, dass sie sich als ehemalige „Volkspartei“ (- die neuerdings wie die GRÜNEN aufs „Volk“ [= völkisch!] scheißen!) gerade allenthalben vom Regimefunk die Frage stellen lassen müssen warum sie überhaupt einen Kanzlerkandidaten aufstellen wollen …

    Mit oder ohne Sozen, die grüne Pest ist in die nächste Regierung eingepreist, ob nur mit der Union (immerhin Lieblingskonstellation des Mehrkills), zusammen mit der FDP (und/oder SPD) sowie der Union, oder als Volksfront von GRÜNEN, SPD und LINKEN (s. Berlin, Thüringen)!
    „Deutschland“ wird also weiterhin systematisch zerstört, gewissermaßen parallel durch den totalitären „Kampf gegen Corona“ und die Beförderung des Koran (= die vermehrte Auswilderung seiner zumeist parasitären Anhänger in unseren Städten, Dörfern und Sozialsystemen) gleichermaßen …

    Der Unwille der Bürger trotz hunderttausendfacher Existenzvernichtung, die schon wegen „Klima“, „Verkehr“, Euro und „Europa“ und für den Multikult (in letzterem Fall wortwörtlich) bluten mussten, wird wohl weiterhin systemkonform kanalisiert werden.
    Vermutlich habe nämlich Lügen- und Lückenmedien hierbei (leider) sogar Recht: „Maßnahmen der Regierung finden breite Zustimmung“ etc.

    Ein paar Stimmenverluste werden Union und SPD hinnehmen, wenn dafür die Abschaffung „Scheiß-Deutschlands“ (wie nicht nur GRÜNE sagen) nur weitergeht bzw. dessen linksgrüne, kulturrevolutionäre Transformation in ein Drittes Welt Land mit entsprechender Tribalisierung (freilich nicht ganz so wie in Afghanistan, Somalia oder Nigeria, sondern) in lauter dauerhaft rundumzuversorgende Randgruppen und Minderheiten: dies umso beschleunigter, je mehr sie von „gesellschaftlichem Zusammenhalt“ und „Solidarität“ reden!

    Und selbst wenn die SPD nicht mehr in der nächsten „Regierung“ einer Deutschen Demokratischen Bundesrepublik sein sollte, was etwa so bedeutend ist, wie die Frage, ob einstens der DDR-Postminister von der Ost-CDU gestellt wurde oder direkt SED-Genosse war, oder entsprechend der Minister für Land- und Forstwirtschaft von der DBD oder nicht, so wird sich für den SPD-Medizinmann Lauterbach totsicher ein Plätzchen finden. Oder für Olaf Scholz.
    Lauterbachs kulturrevolutionäre Visionen einer Totalentschleunigung unseres Landes auch wegen „Klima“, „Rassismus“ (Ungleichheiten) und dergleichen, irgendwo zwischen dem „Demokratischen Kampuchea“ der Roten Khmer und „Albanien als Leuchtfeuer des Sozialismus“, prädestinieren ihn geradezu zum bundespräsidialen Pausenkasperl!
    Jedenfalls solange, bis der ISlam demographisch übernimmt …

  20. OT

    Gestern im Ersten „Hetzjagd“, heute im ZDF Das nächste AgitProp, verkleidet als Krimi. Es treten auf: Ein unschuldiger syrischer Arzt, ermordet bei einem Bombenanschlag, ein bio-deutscher Sprengstoff- Experte auf der Flucht – halt wie im wirklichen Leben auch.

    Für immer Schweigen, ZDF, 20:15 Uhr
    https://www.zdf.de/serien/solo-fuer-weiss/solo-fuer-weiss—fuer-immer-schweigen-100.html

    LKA-Zielfahnderin Nora Weiss kann einen Erfolg verbuchen, als sie den mutmaßlichen Sexualstraftäter Karl Strasser nach langer Suche stellen und verhaften kann. Umso erboster ist sie, als Strasser einen Tag später aufgrund eines Formfehlers aus der Haft entlassen wird. Gleichzeitig wird in Lübeck ein angesehener syrischer Arzt bei einem Bombenanschlag getötet.

    Gemeinsam mit ihrem Kollegen Simon Brandt von der Kripo Lübeck geht Nora unter extremem Zeitdruck der Frage nach, ob es sich bei dem Mord um einen Terroranschlag handelt.

    Eine erste Spur aber führt sie zu der Witwe Karin Brendner. Deren zehnjähriger Sohn Paul wurde wenige Monate zuvor von dem kürzlich ermordeten Arzt operiert und starb nach frühzeitiger Entlassung aus dem Krankenhaus an den Folgen der OP. Karin Brendner gibt dem Arzt die Schuld am Tod ihres Sohnes, und dessen älterer Bruder stellt sich als Sprengstoff-Experte heraus. Als Nora und Simon ihn befragen wollen, ergreift er die Flucht und taucht unter.

  21. Eine Ausnahme wird es am 11. März geben, rein zufällig vor den Schandtagswahlen in Beben-Wütendberg, wenn die Hüpfgretas mit den „Toten von Fukushima“ mahnen werden.

    Natürlich sind fast 20.000 Japaner nicht durch die Kraftwerksblöcke sondern durch ein Erdbeben gestorben aber was ist schon Wahrheit in Zeiten linksgrün-pädophiler LügInnen?

  22. ES reicht einfach!
    Diesen Block habe ich in unserer gewerbl. email vor Signatur angefügt:

    ============================================
    Eine Pandemie „nationaler Tragweite“?
    Bei 99,95%* gesunder Bevölkerung?
    Nach Mio. Jahren – Grippe in 2020 ausgestorben?

    * seit 03/2020, RKI Angabe. Von 0,05% „positiven“ haben ca.
    nur die Hälfte die üblichen Grippe Symptome = wirklich krank.

    MACH MIT: Panik-Medien aus = Pandemie aus.
    ============================================

  23. „Es gibt nur eine wirksame Möglichkeit, diese Selbstermächtigung der beiden Regierungsparteien mit unabsehbaren negativen menschlichen und wirtschaftlichen Folgen zu Fall zu bringen: …“

    ****
    Es gibt keine Möglichkeit mehr, aus der Corona-Simulation zur Schaffung einer neuen Weltordnung herauszukommen, schon gar nicht für ein unbedeutendes Land wie dem unseren. Wir sind wieder einmal oder immer noch ein Spielball größerer Mächte, so ungern man das aussprechen will. Das Ende dieses Irrsinns kommt allenfalls in Form des Chaos, und das wäre mittlerweile eine erfreuliche Entwicklung. Sonst werden wir einfach sang- und klanglos erstickt.

  24. „Massenhafte Abwendung von CDU/CSU und SPD bei Wahlen“
    Alle Stimmen den Grünen, oder wie ist das gemeint?

  25. aenderung 15. Februar 2021 at 13:29
    “ Massenhafte Abwendung von CDU/CSU und SPD bei Wahlen. Und auf jeden Fall: Massive Straßenproteste und demonstrativer bürgerlicher Ungehorsam.“
    Stimmt!
    ————-
    Nä, nix ist damit! Wenn ich unrecht habe, könnt Ihr Euch bei mir ’n Euro abholen!

    Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg
    https://www.swr.de/swraktuell/wahl/rp/landtagswahl-2021/auftakt-superwahljahr-landtagswahl-2021-rheinland-pfalz-100.html

    Stabile Umfragewerte für CDU, SPD, Grüne, AfD krepelt bei 8%.

    Massive Straßenproteste wird es schon deswegen nicht geben, weil die verboten werden, und der bürgerliche Ungehorsam findet im Verborgenen statt, weil man sonst Strafe zahlen müßte.

    Ich meine das nicht vorwurfsvoll! Ich verhalte mich ebenfalls still.
    135 € Geldstrafe, beim wiederholten Mal mehr, bis in die zig Tausende, und dann Knast,
    kann und will ich mir nicht leisten, bin nicht mehr der Jüngste! 🙂

  26. ich weiß jetzt was ich tue, ich wähle die grünen oder cdu oder spd und mache den speichellecker, dann bin ich raus aus der nummer.

    dann klappt es auch wieder mit den nachbarn….

  27. Maria-Bernhardine 15. Februar 2021 at 13:11

    Da sieht man es wieder wie unsere Polizei missverstanden wird. Sie sorgten sich sehr um die Kleinen und auch die Großen. Dass der Rotor Luftwirbel und Infraschall erzeugt, hat ihnen keiner gesagt. Oder so ähnlich ……..
    Ach fast vergessen: Ironie off.

  28. .
    Da hat
    der Zeichner
    die Rautze aber
    zu schmeichelhaft
    abgebildet — so forsch
    und dynamisch wirkt die
    nicht, so verdruckst
    wie die guckt und
    angewatschelt
    kommt.
    .

  29. „Bürgerlichen Ungehorsam“ kann man sich aber nur erlauben, wenn man dabei nicht erwischt wird. Sonst schlägt die Staatsmacht unerbittlich zu.
    Es ist halt wie in jedem totalitären System: Nur durch umfassende Kontrolle und hohe Strafen bei Vergehen kann sich ein solches System halten. Ich will damit aber nicht sagen, daß wir (schon) ein totalitäres System haben, aber manches hat damit Ähnlichkeit. Zunehmend. Jedenfalls meiner freien und erlaubten Meinung nach.

  30. Mal zum Nachrechnen:die Indiens von 10 von 100.000 die heute vom Statistischen Bundesamt unter Berufung vom RKI bedeutet: 10 Personen von 1.00.000 Personen bei einer Einwohnerzahl von 83.000.000 Personen das in der BRD sage und schreibe 8300 Personen positiv getestet sind das heißt pro 125 Quadratkilometer 1 positiv getesteter!!!
    Ob wir wohl verarscht werden.

  31. Diese Rechnung habe ich heute der Staatsmacht mitgeteilt und siehe da, die haben mich ohne Gesichtskondom weitergehen lassen!!!

  32. Mortillo 15. Februar 2021 at 14:23
    Ich hab daran gestern schon ohne Taschenrechner rumgerechnet und gedacht, ich müßte mich geirrt haben. Das sind bei 83 Millionen Einwohnern Werte hinter der Null: 0, …

  33. Goldfischteich 15. Februar 2021 at 14:30
    Mortillo 15. Februar 2021 at 14:23
    Ich hab daran gestern schon ohne Taschenrechner rumgerechnet und gedacht, ich müßte mich geirrt haben. Das sind bei 83 Millionen Einwohnern Werte hinter der Null: 0, …
    ———-
    50 : 10 000 sind ca. 41 500 : 83 Millionen. Das sind 0,05%
    https://www.prozentrechner-online.de/

  34. Was soll denn dieses dauernde Geriesel?
    Verfassungswidrig hier,dann dort,und dahinten auch noch.
    Wieso klagt denn niemand?
    Alles nur Volksverarsche und Ruhigstellung,zu Lasten der Deutschen?
    Wieso versucht die AfD nichts,mit nem Paukenschlag
    vor einem Gericht,wäre sie voll im Rennen für die Wahlen.
    Ich verliere so langsam meinen Glauben und meine Hoffnung,
    in dieses politische System !

  35. Blimpi 15. Februar 2021 at 14:39
    Was soll denn dieses dauernde Geriesel?
    Verfassungswidrig hier, dann dort, und dahinten auch noch.
    Wieso klagt denn niemand?
    ————–
    Vielleicht, weil man in die Besetzung dieses Verfassungsgerichts kein Vertrauen haben kann? Das sind Merkel-hörige Richter. Wenn ich allein daran denke, welche Urteile sie in Sachen Islam und Religionsfreiheit gefällt haben!

  36. Es gibt auch noch die Möglichkeit die 709 VOLKSVERTRETER Einzuschalten!
    Da für muss natürlich eine Sondersitzung Einberufen Werden dann gibt es extra Sitzungsgeld und Schwupps sind alle da und machen sich mal Gedanken wofür man sie eigendlich Braucht.
    Ich will sagen, wir brauchen nicht mehr Politiker sondern mal solche die ihre Arbeit machen, es gehören immer Zwei dazu, eine AM die alles an sich reißt und Volksvertreter die keine Lust auf ihr Mandat haben.
    Noch Fragen?

  37. Vielleicht tät sich mal was lockern, wenn das fühsickalische Monster die Maulfetzen-Krätze vom Hirnchen bis zu den Hufen hätt’ …

  38. buntstift 15. Februar 2021 at 13:05

    Und nach Corona ist vor der nächsten Plandemie. Lockdown forever. “

    Ja. Unsere Verbrecherregierung tut was sie will.
    Ohne massive Gegenwehr der Bürger geht das immer so weiter.

  39. Ich mag den Begriff „Lockdown“ nicht.
    Er klingt mir zu nichtssagend und zu harmlos.
    Freiheitsberaubung und Existenzvernichtung triff besser zu.
    Wir dürfen nur noch arbeiten, einkaufen, zuhause bleiben und den Mund halten!

    Im Jahr 2020 wurden Grundrechte und Freiheiten zu Grabe getragen!!!

    Bundeskanzlerin befiehlt harten Lockdown: hilflos mit dem Holzhammer!!!

  40. Eine Klage so einzureichen, dass sie angenommen wird, ist eine hohe Kunst, die nur wenige Juristen beherrschen.

    Bei politisch strittigen Themen ist die Versuchung, Klagen gegen die Haltung der Regierung abzulehnen, zu vermuten.

    Eine Klage muss entweder so zwingend formuliert sein, dass es keine Gründe geben kann, sie abzulehnen, oder so originell, dass die Richter schenkelklopfend Lust bekommen, sie zu behandeln.

  41. Goldfischteich 15. Februar 2021 at 14:42

    Das ist natürlich im Bereich des möglichen,
    aber gar nichts zu tun ist halt der falsche Weg.
    Dann müssen wir halt die Gerichte zu abstrusen Urteilen
    zwingen,damit sich diese auch erklären,und transparent werden,
    wem sie am Ende dienen.
    Das Volk muss endlich begreifen können !

  42. „In diesem Sommer bieten wir den Buntbürgern tausende digitale Reisen im Wohnzimmer an“, so das Trampelfrollein …

  43. Merkel als Dienerin der Pharmalobby wird alles tun, um die Leute solange zu erpressen und unter Druck zu halten, ihnen Angst einzujagen, bis die letzte Impfampulle geimpft ist.

    Da bei der Impfung die übliche Schlamperei eingetreten ist, verlängert und verzögert sich das ganze Projekt jetzt und die Leute müssen auch noch auf Ostern deshalb verzichten.
    Es wird ihnen allerhand Unsinn erzählt.

    Ich kenne das von mir selbst. Wenn ich mit irgendetwas Wichtigem beschäftigt bin (telefonieren mit Freundinnen oder sonstigen Modeaktionen) dann habe ich das Essen gewöhnlich so lange kochen lassen bis es fast verkocht ist. Dann heißt es einfach: Das Essen ist noch nicht fertig, dauert noch eine halbe Stunde und die Platte wird auf klein gestellt. Das ist dann beliebig ausdehnbar.

    Ein noch besseres Beispiel ist wenn einem jemand Geld schuldet. Da kann man zeitverzögernde Ausreden hören, die man noch nirgends gehört hat, warum die Person es noch nicht geschafft hat auf die Bank zu gehen, wer wem wann was geben will, was die Voraussetzung fürs Bezahlen ist. Eine Dauervertröstungswarteschleife kommt in Gang. Schlüssel weg, Kreditkarte weg, Frau oder Mann mit Geld weg, Überweisung ist unterwegs, Überweisung fehlgelaufen…..

    Genauso läuft das hier auch.

    Nur ist es hier noch dreister. Man nimmt die Bürger in die Pflicht. Am Inzidenzwert sind die Bürger nämlich selbst schuld und deshalb sind die Bürger schuld an der Verzögerung.

    Der Bürger wird zum Hampelmann.

  44. [Weitergeleitet aus KANAL Markus Haintz, Rechtsanwalt & Bürgerrechtler (Markus Haintz)]
    Der digitale Polizeistaat wird in der gesamten westlichen Welt institutionalisiert.

    Dieser Bericht klingt wie Science-Fiction, stammt jedoch aus einer Quelle mit Berechtigungsnachweis und wird auf einer angesehenen Website veröffentlicht. Wenn dies richtig ist, ist die einzig mögliche Schlussfolgerung, dass ein Polizeistaat in der gesamten westlichen Welt und vielleicht in der ganzen Welt institutionalisiert wird. Wenn dies richtig ist, bestätigt der Bericht sicherlich meine Schlussfolgerung, dass die digitale Revolution die schlimmste Katastrophe ist, die jemals die Menschheit getroffen hat, und meine Schlussfolgerung, dass keine westliche Regierung das Volk vertritt. PCR

    Implantierte ID „Impfstoffpaket“: Das deutsche Parlament hat die digitale „Agenda ID2020“ von GAVI ratifiziert.

    https://norberthaering.de/die-regenten-der-welt/bundestag-buergernummer/
    ____________

    Mein Walzer „Mich kann nichts mehr erschüttern“
    https://www.youtube.com/watch?v=B-3l77KLkD8

  45. diese Cirkusgesetze werden nie wieder abgeschaft EU weit nie mehr . nur nach dem EU Zusammenbruch bestehen die Chancen auf Freilassung.

  46. https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/grausamer-fund-in-fulda-raetsel-um-toten-mann-in-auto-75369810.bild.html

    Ein Mann (41) lag gegen 4.45 Uhr tot in einem geparkten Auto!

    https://www.rnd.de/politik/terrorzelle-in-nrw-anklage-gegen-funf-weitere-mutmassliche-is-mitglieder-erhoben-5OREQVMU3C2G6X4USEDRLA47KY.html

    Mutmaßliche IS-Mitglieder haben ausgehend von einem russisch- und tadschikischsprachigen Online-Netzwerk eine IS-Terrorzelle in Nordrhein-Westfahlen gegründet.

  47. schinkenbraten 15. Februar 2021 at 14:13
    „Bürgerlichen Ungehorsam“ kann man sich aber nur erlauben, wenn man dabei nicht erwischt wird. Sonst schlägt die Staatsmacht unerbittlich zu.
    Es ist halt wie in jedem totalitären System: Nur durch umfassende Kontrolle und hohe Strafen bei Vergehen kann sich ein solches System halten. Ich will damit aber nicht sagen, daß wir (schon) ein totalitäres System haben, aber manches hat damit Ähnlichkeit. Zunehmend. Jedenfalls meiner freien und erlaubten Meinung nach.
    — BRD – totalitaerer Unrechtsstaat. Shithole.

  48. https://www.nw.de/lokal/kreis_minden_luebbecke/minden/22953655_Nach-Impfung-mit-Astrazeneca-Zahlreiche-Ausfaelle-im-Rettungsdienst.html

    Nach Impfung mit Astrazeneca: Zahlreiche Ausfälle im Rettungsdienst. Mindestens 21 Beschäftigte fallen krankheitsbedingt aus – das hat auch Folgen für die Einsatzbereitschaft.

    https://www.szlz.de/region/aus-der-region-szlz_artikel,-nach-impfung-mit-astrazeneca-zahlreiche-ausfaelle-im-rettungsdienst-_arid,2667594.html

    Die Informationen sind dem Mindener Tageblatt von vier voneinander unabhängigen Quellen zugespielt (?!) worden.

    Demnach musste die Portaner Rettungswache in der Nacht zu Freitag einen Rettungswagen abmelden. Die Besatzung hatte demnach mit hohem Fieber zu kämpfen.

  49. Hat sich wieder einmal ein Politiker nicht an die
    Abstandsregeln, Maske tragen usw. gehalten?
    Wahrscheinlich braucht NRW Scheininfizierte für die Statistik.
    Und Reul kann als evtl. Scheininfizierter jetzt erst einmal bei dem fiesen Wetter gemütlich zuhause bleiben.

    15.02.2021, 13:56
    DÜSSELDORF. NRW-Innenminister Reul ist offenbar mit dem Coronavirus infiziert. Ein Schnelltest endete positiv. Das ist zum Gesundheitszustand bekannt.
    .
    NRW-Innenminister Herbert Reul? ist als erster Minister der Landesregierung bei einem Schnelltest positiv auf das Coronavirus getestet worden. „Dem Minister geht es den Umständen entsprechend gut, er führt die Amtsgeschäfte von zu Hause aus“, teilte eine Ministeriumssprecherin am Montag mit.
    .
    Reul sei zuvor vom Polizeiärztlichen Dienst des Landeskriminalamts getestet worden. Der Schnelltest sei positiv ausgefallen. Das Ergebnis des präziseren PCR-Tests stehe noch aus, sagte die Sprecherin……

    https://www.waz.de/thema/coronavirus/reul-als-erster-nrw-minister-positiv-auf-corona-getestet-id231571603.html

  50. Netzfund: politikversagen.net
    „Internethetze gegen Karl Lauterbach“:
    „Der Hass stellt alles in den Schatten, was ich bisher erlebt habe.“
    Beleidigungen, Drohungen, Mordaufrufe: Im Netz entlädt sich die Wut gegen den Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach. „Ich denke gar nicht daran , einzuknicken und meine Meinung der Stimmung dieser Leute anzupassen.“
    (Weiterlesen im luegel…)
    Wer ist hier der Souverän?
    Er passt sich nur unserer „Gottkanzlerin“ an!

  51. Bürgerlicher Ungehorsam geht nicht. Da muß man in der Masse sein oder viel Geld haben. Ich riskier im Ernstfall mein Leben, aber ich riskiere nicht es zu verlieren, bevor es nicht unumgänglich ist.

  52. „Der schwül-schwule Nordostwind aus Kamtschatka beschert uns wieder ein richtig heißes Brett voller Muuuh-Tanten“, so das Spähnle, „die erstmal gebändigt werden müssen …

  53. „Wann der letzte Quarkladen wieder öffnet, bestimme ich“, so die Zarin. „Und bevor die sieben Weinfässer nicht leer sind, kann ich mich sowieso nicht konzentrieren“

  54. „Es gibt nur eine wirksame Möglichkeit, diese Selbstermächtigung der beiden Regierungsparteien mit unabsehbaren negativen menschlichen und wirtschaftlichen Folgen zu Fall zu bringen: Massenhafte Abwendung von CDU/CSU und SPD bei Wahlen. Und auf jeden Fall: Massive Straßenproteste und demonstrativer bürgerlicher Ungehorsam.“

    Zitat Ende.

    Sehr geehrter Herr Hübner,
    ich kann mir vorstellen, dass es Ihnen sehr schwer gefallen ist diese Schlussfolgerung niederzuschreiben.

    Auf dieses durch die linksverdummten, merkeltreuen Systemmedien domestizierte Volk der Deutschen können Sie nicht zählen, das haben die letzten Wahlen und die „ungebrochen hohen Sympathiewerte“ für die beste Kanzlerin für Deutschland und dem besten Deutschland, dass wir genau wegen dieser göttlichen Erscheinung je hatten, in dem wir gut und gerne leben, weil das ansonsten nicht IHR Land ist, zu verdanken!

    Ein Volk, dass sich mittlerweile für sich selbst schämt und seine Vorfahren für alles Schlechte dieser Welt verantwortlich macht. Das nur noch irrational handelt, sich vor dem Risiko Leben fürchtet, über dessen Leichtgläubigkeit, Freigiebigkeit, Unterwürfigkeit und Feigheit bereits der letzte Ureinwohnerstamm im letzten Winkel dieser Erde lacht!

    Ein Volk, dass sich durch seine Wohlstandsdekadenz nichts sehnlichster als die Islamisierung und den neuen Sozialismus wünscht, unter einer täglich eingeredeten Nazipsychose leidet, dass sich von hysterischen Weibern und weibischen Männern regieren lässt, mit Freude die Abschaffung seiner freiheitlichen Rechte bejubelt und seinen (wirklichen) Nächsten denunziert und beschmutzt, geil darauf ist, im eigenen Land immer weniger zu bestimmen und dem fremden Kostgänger huldigt, als wäre er ein Heliger.

    Zur Vernunft kommen diese Hirngewaschenen erst, wenn die Folgen dieser auf allen Ebenen versagenden, in die Ämter gehievten Bonzen, Funktionäre und Autokraten für Jedermann sichtbar und spürbar werden, wenn die Wirtschaft und das Finanzsystem zusammenbrechen, die Verteilungskämpfe beginnen und die Altersarmut unerbittlich um sich greift. Der Aufschlag auf den Boden der Realität wird für viele dieser, durch die Politikdarsteller und den Mainstream getäuschter sehr hart werden.

    Diejenigen, die an die Lügen der SED-Machthaber glaubten und für die „sozialistischen Ideale“ ihr Gewissen verkauften, sich dem System andienten, werden ihr Dejavue erleben. Die Anderen werden sich dann wundern, dass die heute als „Verschwörungstheoretiker“ oder „rechtspopulistische Aluhutträger“ Verunglimpften Recht behalten sollten….

  55. @ MKULTRA 15. Februar 2021 at 15:36

    DIE HERRSCHAFT der Soziopathen über
    DIE VÖLKER(Versuchskaninchen) der ganzen Welt.

  56. Denkt mal alle nach: Der Fußballkicker Müller (Bayern Lynchen), der mit engstem Hautkontakt (jubeln / Spielaktion) zu seinen anderen Teamkollegen steht, der neben einem seiner Mitspieler sass stundenlang im Hinflug, mit denen interagiert ständig, wird mit dem Super-zuverlässigen PCR-Test „positiv“ der Seuche zugerechnet. Mit all seinen Mitspielern, direkten Kontaktleuten, passiert exakt: NICHTS!! Im Gegenteil: sie spielen weiter und „stecken“ vermeintlich wieder weitere an! (so Lesart von Panik-Pilot Lauterbach, Frl. Spahn oder SED-Merkel!)
    Also entweder wissen die alle, dass es Kokolores ist und gaukeln den noch-immer-schlafenden Schafen nur was vor. (Remember: Ronaldo „PCR is bullshit!“) oder aber die Seuche ist lebensgefährlich und Patient Müller hätte vor Ort in Quarantäne gemusst! Anstatt mit einem Malerkittel oder Astronatuenunfifom von einem Sanitärflugzeug eigens zurück geholt zu werden! Aber beides in Kombination ist unstimmig!!!
    Natürlich ist es eine Frechheit, Unverschämtheit & Dreistigkeit in der Weltgeschichte und auch noch in das diktatorische Katar zu fliegen zum Spass-Kick während wir hier um 20:00 in unseren Zellen eingeschlossen werden! Dann aber auch noch überheblich rumzumaulen wie Großkotz Rummenigge ist der Gipfel! On top dann noch die Farce vom positiv getesteten Müller! Der absoluten Hammer dann noch:
    „Die Ambulanz-Maschine wurde offenbar eigens aus Nürnberg losgeschickt, um den Fußballer aus dem Wüstenstaat abzuholen.“ ?????????
    Bei jedem (nicht Promi!) Schulkind, Büroangestelltem, Imbissmitarbeiter wird ein Riesen-Fass mit Quarantäne / Betrieb geschlossen / ganze Klasse nach Hause geschickt usw. veranstaltet.
    Bei den Großkopferten Millionärsheuchlern heißt’s nur „Show must go on“.
    Und dann grinst der blöde Müller per Livestream auch noch: „Mit gehts gut!“
    Der ganze Zirkus, das Affentheater wird alleine durch diesen einen Vorfall so richtig entlarvt!
    Heuchelei in Reinkultur!!!

  57. Auf WDR4 läuft eine Mutmacher-XXl- Sendung. Da rufen die Ahnungslosen an und wünschen, dass alles gut wird. Ja, wenn die wüßten.

    Aber der WDR´4 hat natürlcht.ich starke Musik, die ich mir jetzt auf dem 2. Spaziergang wieder genehmige (es geht aufwärts mit mir, ich kann wider gehen) und zwischendurch wird mir ja Mut gema

  58. @ Smile 15. Februar 2021 at 16:15

    Denkt mal alle nach: Der Fußballkicker Müller (Bayern Lynchen), der mit engstem Hautkontakt (jubeln / Spielaktion) zu seinen anderen Teamkollegen steht,…
    ****
    Ist mir auch aufgefallen. Und in Frankreich hat eine 117-jährige Nonne das tödliche Virus überlebt. Sie hätte es gar nicht bemerkt…..ein Wunder.

  59. QUIZ:

    Kreuze an: Welches ist ein Nazi-Gesetz?

    ( ) Gesetz zur Behebung der Not von Volk und Reich

    ( ) Gesetz zum Schutze des deutschen Blutes und der deutschen Ehre

    ( ) Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite

  60. Peter Pan 15. Februar 2021 at 16:38
    @ Smile 15. Februar 2021 at 16:15

    Denkt mal alle nach: Der Fußballkicker Müller (Bayern Lynchen), der mit engstem Hautkontakt (jubeln / Spielaktion) zu seinen anderen Teamkollegen steht,…
    —–
    ….wurde alleine im Privatjet zurückgeflogen !!!
    https://www.n-tv.de/sport/fussball/Muellers-Rueckflug-loest-heftige-Kritik-aus-article22359440.html

    Und Hansi Flick (ist der wirklich schwul?) meckert in der BILD-Zeitung nach dem Katar-Desaster den „Mia San Mia“.

  61. Nachdem Freund Drosten kürzlich mit einem neuen Seuchentest vorgeprescht ist, hat sich nun auch Merkill füühsickalisch an Corona herangetestet. Sie sagt: „Dünkst du mit einem gepflegten Mittelstrahl hinter einer Fichte, und es schießt sofort ein Fliegenpilz empor, dann hast du nix. Bleibst du aber eine Weile (mitten) in deiner Pfütze hocken, dann hast du eindeutig Gorilla“

  62. Ich habe volles Vertrauen in die gutdemokratischen Gepflogenheiten unsere FDJ-Sekretärin und ihr Antivolksfront Seuchen-ZK. Vorwärts nimmer, rückwärts immer!

  63. Der D ist die Maus, M die Katz,

    solange sich das „Volk sind wir“ all dies bieten laesst ist es der Verlierer und im eigenem Land Auslaufmodell,
    da helfen nur gewaltige Massendemos, Ausdauer und Patriotismus, dem ein Ende zu setzen wie abbi 2089 aks das SED Regim aufgeben musste, allerdings ohne Gorbatschow auf der Seite der Demonstranten waere es zu einem Blutbad gekommen, Honnecker musste seine Bluthunde an der Leine lassen.

    Wer weiss, veilleicht war M bereits zu diesem Zeitpunkt als kuenftige Kanzlerin mit DDR Erfahrung vorgesehen, Herr Schaeuble weiss mehr, wie alles ablief, schweigt jedoch als Vertrauter M noch.,

  64. @ Smile 15. Februar 2021 at 16:15
    Sehr gut beschrieben.
    Kam sogar im TV wurde mir gesagt und die Leute finden das ganz ok.
    Fußballer haben halt Sonderrechte!

  65. Haremhab 15. Februar 2021 at 16:49
    Neue Beschlüsse: Klagewellen wegen Friseur-Ausnahmen sind die Folge!

    https://www.youtube.com/watch?v=KS5MK3m8jcw

    ————————————————————————–
    Wenn Friseure aufmachen dürfen, wollen das andere auch.
    ————
    Nagelstudios, Kosmetiksalons und warum nicht das volle Programm? Bordelle!
    Ach so, die Mädels sind ja inzwischen weitgehend in ihre Heimatländer zurückgekehrt und die Verbliebenden machen ihre Stammkunden zufrieden: Zuhause bzw. in den wenigen geöffneten Hotels für „Geschäftsleute“…

  66. @ Kaiser Karl Gustav 15. Februar 2021 at 12:38
    Naja, in ein 2-3 Monaten ist Corona weitestgehend vom Tisch. In Israel wohl bereits spätestens Mitte März.

    —————-

    Corona vielleicht, auch wenn das verfettete Saustück im Kanzleramt die Corona-Fiktion so lange wie irgend möglich aufrechterhalten wird, um sich danach als „Retterin“ feiern zu lassen. Doch was ist mit den vielen Todesfällen durch die gerade in Israel mit schlimmem psychischem Druck auf Abweichler durchgezogenen Massenimpfungen? Aus Israel – und natürlich auch anderen Ländern – werden vermehrt Todesopfer kurz nach der Impfung vermeldet, die dann natürlich, nach offizieller Lesart, nur mit dem schlechten Allgemeinzustand der Geimpften zu tun haben, nicht aber mit der Impfung selbst.

    Aus Deutschland kursieren inzwischen atemberaubende Berichte von Pflegern in Seniorenheimen, was mit den bedauernswerten alten Menschen nach der scheiß Impfung geschehen ist und welchen Todeskampf sie z.T. erleiden mussten. Wieso impfe ich dann Menschen im Hauruckverfahren mit assistierenden Bundeswehrsoldaten in den Heimen (zur Verstärkung des psychischen Drucks auf zum Teil halbdemente Menschen), deren Allgemeinzustand signalisiert, dass sie die Drecksjauche gar nicht ertragen können. Dass das Immunsystem den Mist gar nicht mehr kontrollieren kann. Das ist alles so pervers und diese Impfung ist ein kriminelles Delikt!

    Ich habe auch kein Verständnis für die Tichys und Broders, die sich ständig in ihren Kommentaren daran festbeißen, dass bei uns im Gegensatz zu Israel nicht schnell und flächendeckend genug geimpft worden sei. Nix für ungut, Ihr beiden, ich hab mich schon an vielen Artikeln von Euch erfreut, aber da frage ich jetzt mal höflich und bestimmt: Habt Ihr einen an der Klatsche?

  67. @ AggroMom 15. Februar 2021 at 12:42


    Warum hört man in der ganzen Corona Debatte nie was von der Oppositionspartei „Die Grünen“?

    —————–

    Weil die grünen „Kinderfreunde“ längst Regierungspartei sind – nicht auf dem Papier, aber de facto. Der ganze Dreck, den Merkel beschließt, ist lupenreine grüne Politik bzw. Ideologie, grüner geht’s nicht mehr. Und da, wo sie regieren, wie der verschissene Alt-Maoist Kretschmann in BaWü, kriechen Sie Merkel in den Hintern und hätten die Willkürmaßnahmen gegen das eigene Volk, einhergehend mit rigider Polizeigewalt gegen Andersdenkende, am liebsten noch einen Tick schärfer.

  68. die verheerende „spanische“ Grippe von 1918/1919 kam aus China, die Pest kam vom Mongolensturm und aus China in mehreren Wellen, sämtliche nachfolgenden Sars/Covid-Seuchen kamen aus China. (Schweingerippe, Vogelgrippe, Honkonggrippe….) .

    Billigschrott kommt aus China.

    Milliarden Masken kommen aus China (gut angeleiertes Geschäftsmodell)

    Eigentlich ist alles aus China hochwillkommen.

    Aber: eigentlich effiziente und innovative Firmen gehen pleite und werden von China für einen Appel und ein Ei aufgekauft.
    Systemrelevante Firmen (KUKA) werden verkauft und Merkel freut sich ganz toll.
    Vielleicht will die verbissene, Deutschland-verachtende Kommunistin mit angedichtetem Physikhintergrund demnächst High Tec aus Somalia (IQ-64-Land) anschaffen?

  69. @ aenderung 15. Februar 2021 at 13:53
    0Slm2012 15. Februar 2021 at 13:46
    guter kommentar, und was sollen wir tun, uns umbringen?

    Natürlich nicht! Im Ernstfall tun´s ja schließlich die Verbündeten des Gutmenschen-Regimes, als da sind Antifa, IS-Heimkehrer und andere importierte Fachkräfte des Mehrkill-Regimes samt Erdogans Doppel(pass)-Agenten in Blockparteien und türkischen Faschogruppen wie AKP und MHP!

    Ansonsten: Stimmung machen, gegenreden und sammeln.
    Vielleicht so, wie die 68er, zu deren Spätlese mit Mao-Bibel, K-Gruppen usw. ich einst gehörte.
    Immerhin haben wir heute die AfD, so bescheuert die in ihrer Präsentation und Selbstmontage ist!

    Allerdings läuft uns die Zeit davon, weil die ISlamisierung vor allem demographisch betrieben und sozialstaatlich gefördert wird.
    Der „Antirassismus“ ist nur der Senf zu den Halal-Würstchen!

  70. Kassandra_56 15. Februar 2021 at 20:12
    die verheerende „spanische“ Grippe von 1918/1919 kam aus China, die Pest kam vom Mongolensturm und aus China in mehreren Wellen, sämtliche nachfolgenden Sars/Covid-Seuchen kamen aus China. (Schweingerippe, Vogelgrippe, Honkonggrippe….) .

    Billigschrott kommt aus China.

    Milliarden Masken kommen aus China (gut angeleiertes Geschäftsmodell)

    Eigentlich ist alles aus China hochwillkommen.
    unausweihlich! Gott hat Erde geschaffen. Alles andere ist in China gemacht! Das sind eure Kapitalisten- Sklavenhalter und Bankverbrecher, die alles fuer euch in China von dortigen Sklaven machen lassen. Weil dortige Chinesensklaven noch billiger sind als die zu euch gebrachte Osteuropaeische. ueber euch selbst ganz zu schweigen. Ds ist eure gepriesene “Freie“ Marktwirtschaft! geniesst!

  71. @ Wuehlmaus 15. Februar 2021 at 20:02

    Doch was ist mit den vielen Todesfällen durch die gerade in Israel mit schlimmem psychischem Druck auf Abweichler durchgezogenen Massenimpfungen? Aus Israel – und natürlich auch anderen Ländern – werden vermehrt Todesopfer kurz nach der Impfung vermeldet, die dann natürlich, nach offizieller Lesart, nur mit dem schlechten Allgemeinzustand der Geimpften zu tun haben, nicht aber mit der Impfung selbst.

    Aus Deutschland kursieren inzwischen atemberaubende Berichte von Pflegern in Seniorenheimen, was mit den bedauernswerten alten Menschen nach der scheiß Impfung geschehen ist und welchen Todeskampf sie z.T. erleiden mussten. Wieso impfe ich dann Menschen im Hauruckverfahren mit assistierenden Bundeswehrsoldaten in den Heimen (zur Verstärkung des psychischen Drucks auf zum Teil halbdemente Menschen), deren Allgemeinzustand signalisiert, dass sie die Drecksjauche gar nicht ertragen können. Dass das Immunsystem den Mist gar nicht mehr kontrollieren kann. Das ist alles so pervers und diese Impfung ist ein kriminelles Delikt!

    Ich habe auch kein Verständnis für die Tichys und Broders, die sich ständig in ihren Kommentaren daran festbeißen, dass bei uns im Gegensatz zu Israel nicht schnell und flächendeckend genug geimpft worden sei. Nix für ungut, Ihr beiden, ich hab mich schon an vielen Artikeln von Euch erfreut, aber da frage ich jetzt mal höflich und bestimmt: Habt Ihr einen an der Klatsche?

    —————

    Ich möchte das, was ich zur Impfung von alten Menschen geschrieben habe, mit einem absolut glaubhaften, seriösen und ganz aktuellen Interviews von Dr. Füllmich mit einem Whistleblower, der als Pfleger in einem Berliner Pflegeheim arbeitet, untermauern:

    https://www.youtube.com/watch?v=BTqJdfvpXZU

    Mehrere der Rechtsanwälte haben inzwischen Strafanzeige wegen fahrlässiger Tötung erstattet. Doch die Berliner Polizei mauert und tut so, als sei ihr nicht weiteres dazu bekannt, dabei müsste sie sofort ermitteln, da hier weitere Gefahr für Leib und Leben von Menschen besteht.

  72. Smile 15. Februar 2021 at 16:15

    Zum Spocht (im Beritt des Innenmisteriums): Da können deutsche Spochtler auch reihenweise ins KH z.B. in Spanien eingeliefert werden, alles ist gut, wenn sie in Spanien vom Pferd hageln und ihr mitgeschlepptes Gnök auch noch noch krank wird (soviel zur „Bettenknappheit“):

    Für die Deutsche Simone Blum verlief der Auftakt bei der Sunshine Tour ((Springturnierserie, ed.)) in Vejer de la Frontera in Spanien nicht ganz so wie geplant. Nach einem Sturz vom Pferd muss die Weltmeisterin nun einige Tage mit Töchterchen Hanna im Krankenhaus verbringen. (…) Blum: „… folgte ein Sturz am Mittwoch auf dem Abreiteplatz und zwingt mich zu einer kurzen Zwangspause dieses Wochenende. Wäre das nicht schon genug, musste Hanna jetzt leider auch noch krank werden und so verbringen wir beide die erste Woche hier in einem spanischen Krankenhaus und hoffen auf baldige Genesung.“

    https://www.st-georg.de/news/pferde-und-leute/simone-blum-im-krankenhaus/

    Soviel zur Überlastung der (spanischen) Krankenhäuser mit dahinverwesenden Coronas…

  73. @AggroMom 15. Februar 2021 at 19:04

    „Postgeheimnis endgültig ade? – Bundestag beschließt, dass jeder Postbote Pakete öffnen darf…

    https://www.youtube.com/watch?v=W9WR2yhBBGY&t=104s

    stimmt das???“
    Nein die Postboten dürfen nicht mehr als jetzt auch, Die machen auch jetzt schon Pakete auf wen sie z.B. beschädigt sind …
    aber wen da Drogen oder Waffen auftauchen sind sie verpflichtet damit zur Polizei zu gehen
    https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=&ved=2ahUKEwjRz5XP1-zuAhUPmxQKHVlbCQIQFjABegQIDBAC&url=https%3A%2F%2Fdip21.bundestag.de%2Fdip21%2Fbtd%2F19%2F203%2F1920347.pdf&usg=AOvVaw3awZ8RtlEs82-q-qEUC–5

  74. @ Goldfischteich 15. Februar 2021 at 13:46
    Gestern im Ersten „Hetzjagd“, heute im ZDF das nächste AgitProp, verkleidet als Krimi. Es treten auf: Ein unschuldiger syrischer Arzt, ermordet bei einem Bombenanschlag, ein bio-deutscher Sprengstoff- Experte auf der Flucht – halt wie im wirklichen Leben auch.

    Habe jetzt nicht lückenlos verfolgt, wie Sie von Mehrkills Corona-Regime zu TATORT und anderen Machwerken der inflationären Krimilandschaft in den Medien kommen – aber kein schlechter Gedankensprung!
    In der Deutschen Demokratischen Bundesrepublik mutieren seit ein paar Jahren
    die Krimis zu regelrechten Agitprop-Machwerken, die selbst im Original – der DDR – so nicht vorkamen!
    Deren „Polizeiruf“ war bewusst „unpolitisch“ gehalten – ähnlich wie die NS-Revue-Filme während des Krieges, die freilich bunter waren -, außer dass regelmäßig Henry Hübchen als „unsozialistisches Element“ mit langen Haaren und Westjeans auftrat.
    [Dafür gab es in den Edgar-Wallace-Filmen der Fünfziger Klaus Kinski und im TATORT der Siebziger Semmelrogge Junior]

    Während nun in geschätzt der Hälfte bis zu zwei Dritteln der zeitgenössischen Krimiunterhaltung von ÖR-Agitprop-Sendern (gleichwie von „privaten“) Böse- und Börsewichte der Pharmaindustrie im Wechsel mit „Rechten“ und „Nahzis“ auftreten, dürften die „Rechten“ nunmehr das Übergewicht erlangt haben: nachdem das Regime (einschließlich der grünen Pestilenz in „Opposition“ und „Regierungs“beteiligung) sich der Pharmaindustrie andient – sage nur Corona und Impfen!

    Die böhsen Rechten kontrastieren im Multikult-Agitprop selbstverständlich stets mit herzensguten Migrationshintergründlern, so dass in einem „Wilsberg“ sogar ein syrischer „Flüchtlings“vater mit „Germanistik-“ und „Philosophiestudium“ auftrat, was m. E. immerhin besser ist als ein Sozpädstudium oder eines der „Politikwissenschaften“! Beeindrucken würde m. E. allerdings eher ein Ingenieursstudium (wäre für Syrien und für uns besser!) …

    Wer der Agitprop-Krimis im TV überdrüssig ist, kann ja immer noch lesen!
    Zum Beispiel den herrlich politisch inkorrekten und satirischen Karsten Dusse, dessen Antiheld sich bereits im ersten Roman („Achtsam morden“) als Serienkiller outet, der orientalische Clanchefs ebenso um die Ecke bringt, wie nervige Gutmenschen (zumeist „Praktikanten“!), bzw. bei deren erdrückender Übermacht diese auch andersweitig wirkmächtig neutralisiert, zum Beispiel eine adipöse Kita-Praktikantin, die Dreijährigen einredet, sie würden mit ihren Fruchtquetschies „die Erde ermorden“, oder eine Helicopter-Mama mit nicht zu stoppendem Dammriss-Narrativ!

    Dass PC nicht nur totalitäres Neusprech generiert, sondern totalitäre Machtstrukturen erzeugt, beschreibt Dusse wunderbar in folgendem Dialog: „’Und was hast du da genau gelernt?‘, wollte ich wissen.
    ‚Politisch korrektes Rechthaben-Schnick-Schnack-Schnuck. Eigentlich ein ganz lustiges Spiel.‘
    ‚Erklär mir das bitte.‘
    ‚Also nehmen wir mal Frauke, dich und mich als Beispiel. Eine junonische Frau Mitte zwanzig, ein Mann mit Migrationshintergrund Mitte dreißig und ein Bio-Deutscher Mitte vierzig. Alle drei sitzen am Tisch und diskutieren. Wer hat Recht?‘
    ‚Worüber diskutieren die denn?‘, wollte ich naiv wissen.
    ‚Die Frage zeigt schon, dass du das Problem nicht verstanden hast. Beim Rechthaben-Schnick-Schnack-Schnuck ist es völlig egal, worum es geht. Es kommt darauf an, die Identität der Teilnehmer zu würdigen. Recht hat der, der die meisten schützenswerten Minderheiten in sich vereint.‘
    ‚Wie bitte soll das gehen?‘
    Sascha stand auf und trat an das Whiteboard, das in seinem Büro an der Wand hing. Er wischte eine Namensliste weg, die offensichtlich die Ergebnisliste der Erzieherinnen-Beiratswahl war.
    ‚Im Grunde so, wie beim Spiel Schnick-Schnack-Schnuck auch. Also – Stein sticht Schere, Schere sticht Papier, Papier sticht Stein.‘
    ‚Und das heißt konkret?‘
    Sascha fing an, auf das Whiteboard zu schreiben.
    “Minderheit sticht Mehrheit. Also weiblich sticht männlich …‘, begann er zu erklären.
    ‚Die Hälfte der Weltbevölkerung ist weiblich‘, unterbrach ich ihn, ‚wo ist da die Minderheit?‘
    ‚In DAX-Vorständen sind Frauen die Minderheit.‘
    ‚Der Kindergarten ist aber nicht im DAX. Außerdem arbeiten hier fünfundneunzig Prozent Frauen.‘
    ‚Jetzt werd hier mal nicht sachlich! Ich als Mann leite den Kindergarten. Somit sind Frauen in der Minderheit. Kann ich weitermachen?‘
    ‚Sehr gerne. Ich bin gespannt, was noch kommt.‘
    Sascha notierte die folgenden Begriffspaare auf der Tafel.
    ‚Also – weiblich sticht männlich, Migrationshintergrund sticht Bio-Einwohner, homosexuell sticht heterosexuell, jung sticht alt, gesundheitlich beeinträchtigt sticht kerngesund und links sticht rechts. So weit klar?‘
    ‚Verständlich erklärt.‘
    ‚Vielleicht kommst du dann auch selber drauf, warum wir zu zweit im Gespräch mit einer jungen, junonischen Frau beim Rechthaben-Schnick-Schnack-Schnuck argumentative Schwierigkeiten bekommen könnten?‘
    ‚Hieß junonisch früher mal fett?‘
    ‚Wenn die Frage erlaubt wäre, hätte man das Wort nicht geändert.‘
    ‚Okay.‘ Ich verstand. ‚Jung, junonisch, Frau. Dreimal im Recht.‘
    Sascha nickte stolz über seinen pädagogischen Erfolg.
    Ich hatte aber noch Fragen. ‚Was ist mit dir? Du hast immerhin einen Migrationshintergrund.‘
    ‚Dir gegenüber bin ich mit meinem Migrationshintergrund auch im Recht.‘
    ‚Nur weil du aus Bulgarien kommst?‘
    ‚Zweifelst du das an, du Nazi?‘ Sascha baute sich provokant vor mir auf.
    ‚Nein, nein, schon okay.’“
    Karsten Dusse, DAS KIND IN MIR WILL ACHTSAM MORDEN, München 2020

    Was man freilich immer vor Augen haben sollte, ist dass der Sozpäd-Neo-Marxismus mit seinen ständig neu erfundenen (und importierten) randständigen Minderheiten von der Erwerbsbevölkerung erwirtschaftet werden muss, die mindestens hälftig zu „Nahzis“ erklärt wird, weil sie den ISlam als nicht zu Deutschland gehörig begreift und GRÜNE überall haben möchte, nur nicht in Regierungen.

    Dieser Sozialismus ist ein ausschließlicher Umverteilungssozialismus zwischen Corona und Koran und zu Lasten der Leistungserbringer (der eierlegenden Wollmilchsau, der das Mehrkill gerade die Luft abdreht) und unterscheidet sich fundamental vom gewesenen realen Sozialismus, der asoziale, perverse und exotische Minderheiten wie Drag-Queens, Genderforscher und Koranschüler nicht eben komfortabel bettete (was man noch in Nordkorea und Kuba sehen kann)!

  75. Vielen Dank,
    @ Peter Pan 15. Februar 2021 at 16:38
    @ gonger 15. Februar 2021 at 17:11
    @ Nane 15. Februar 2021 at 18:18
    @ Babieca 15. Februar 2021 at 20:37
    – für Euere Rückmeldung, was mir zeigt, dass ich nicht ohne Grund hier schreibe.
    Selbst Fußballinteressierten wie mir wird es für Woche für Woche immer KLARER, dass der Bundesligafußball (okay 2. Bundesliga und 3. Liga auch noch- während alle anderen nicht einmal trainieren dürfen!!!) einzig und allein NUR aufrecht erhalten wird, damit man den Leuten noch etwas vorgaukeln und „bieten“ kann, aber das Trauerspiel, welches nun schon seit Monaten dahinsiecht, ist nur noch armselig und lächerlich! Kenne viele, die das gar nicht mehr gucken (allenfalls Zusammenfassungen noch) oder sogar komplett boykottieren!
    Wohl gemerkt solche dabei, die früher Dauerkarte hatten (oder haben) und viel auswärts mitfahren!
    Das ist jetzt in der Tat nur noch kastrierte „Spiele OHNE Brot“!!! Steriles Übungsgekicke ohne jeden Charme mit gelegentlichen Zwischenrufen. Denn das zeigt mehr als deutlich seitens des DFBs und der Vereine, die das unselige Szenario stets unterwürfig abnicken und mittragen:
    „Wie SCH**SSEN AUF EUCH FANS!!! IHR SEHT DOCH: ES GEHT AUCH OHNE EUCH!!!“
    Wenn dann immer noch Fans die eigene Mannschaft mit Pyros befeiern und bejubeln, obwohl sie das Spiel gar nicht live sehen durften, gibts dann unter den arroganten ehrenlosen Millionären auch noch beim 1. FC Köln einen namens Dominick Drexler, der die EIGENEN Fans mit „Was für Spacken!“ beleidigt und verhöhnt! Was ein abgrundtief verkommener Penner!

  76. @ 0Slm2012 15. Februar 2021 at 21:46

    Ein sehr interessanter, gehaltvoller Beitrag, den ich mit Gewinn gelesen habe.

  77. @ Smile 15. Februar 2021 at 23:49

    Selbst Fußballinteressierten wie mir wird es für Woche für Woche immer KLARER, dass der Bundesligafußball (okay 2. Bundesliga und 3. Liga auch noch- während alle anderen nicht einmal trainieren dürfen!!!) einzig und allein NUR aufrecht erhalten wird, damit man den Leuten noch etwas vorgaukeln und „bieten“ kann, aber das Trauerspiel, welches nun schon seit Monaten dahinsiecht, ist nur noch armselig und lächerlich! Kenne viele, die das gar nicht mehr gucken (allenfalls Zusammenfassungen noch) oder sogar komplett boykottieren!
    Wohl gemerkt solche dabei, die früher Dauerkarte hatten (oder haben) und viel auswärts mitfahren!
    Das ist jetzt in der Tat nur noch kastrierte „Spiele OHNE Brot“!!! Steriles Übungsgekicke ohne jeden Charme mit gelegentlichen Zwischenrufen. Denn das zeigt mehr als deutlich seitens des DFBs und der Vereine, die das unselige Szenario stets unterwürfig abnicken und mittragen:
    „Wie SCH**SSEN AUF EUCH FANS!!! IHR SEHT DOCH: ES GEHT AUCH OHNE EUCH!!!“
    Wenn dann immer noch Fans die eigene Mannschaft mit Pyros befeiern und bejubeln, obwohl sie das Spiel gar nicht live sehen durften, gibts dann unter den arroganten ehrenlosen Millionären auch noch beim 1. FC Köln einen namens Dominick Drexler, der die EIGENEN Fans mit „Was für Spacken!“ beleidigt und verhöhnt! Was ein abgrundtief verkommener Penner!

    —————–

    Und gerade weil ich die Profiligen kenne und beruflich damit zu tun habe, wenn die Killerkanzlerin mich mal gerade nicht beruflich totstellt, teile ich Ihre Meinung. Früher war ich tatsächlich mal Fan eines Vereins, heute bin lange davon kuriert und wünsche eigentlich allen so viele Niederlagen wie möglich, besonders den politkorrekten Arschkriecher-Klubs wie Werder Bremen, 1. FC Köln oder Mainz 05. Und der National- Mannschaft wünsche ich eine Niederlage nach der anderen, ob nun gegen Brasilien, die Färöer-Inseln oder Liechtenstein. Und solange die Merkel-Arschkrampe Joghurt Löw am Ruder ist, wünsche ich der kompletten Belegschaft Tripper, Syph und weichen Schanker. Dazu noch jede Menge positiver Drosten-Tests, damit die arroganten WiXXer möglichst lange in Quarantäne festsitzen. Der Fußball hat erst in der Regionalliga (und tiefer) für mich noch einen gewissen Charme. Den DFB und die DEL habe ich fürwahr gefressen.

    Kleiner Tipp am Rande: Ich kenne genügend „Randsportarten“, in denen auch Nationalspieler noch Pfundskerle ohne Allüren sind und mit ’nem Opel Corsa zum Training erscheinen, während in den Fußball-Profivereinen 19-jährige verwöhnte Arschlöcher, die im Leben nichts geleistet haben, sich aber für unfassbar tolle Kerle halten, mit dem Zweit-Ferrari auf dem Trainingsplatz vorfahren. Solchen charakterlichen Minderleistern würde ich nie mehr im Leben zujubeln. Es sind einfach nur kleine, lausige, total gehypte Ärsche.

  78. @ aenderung 15. Februar 2021 at 13:53:
    0Slm2012 15. Februar 2021 at 13:46
    guter kommentar, und was sollen wir tun, uns umbringen?
    &
    @ Eurabier 15. Februar 2021 at 13:55:
    0Slm2012 15. Februar 2021 at 13:46
    Neben den grünen Kinderschändernden will nun auch die Mauermörderpartei Eigenheime verbieten, dann wird sich die schwindende spd bald anschließen!
    Jetzt hat Klaus Staeck endlich Recht bekommen:
    https://static.dw.com/image/42502315_403.jpg

    ==========================
    War klar, dass nach Autos („mobiler Individualverkehr“) nun auch Eigenheime bei der linksgrünen Transformation Richtung Dritte-Welt-Land bzw. Totalentschleunigung folgen werden (und nicht nur als „Programme“ und kulturrevolutionäre Parolen!) …

    Nachdem wir Bio-Deutschen („Nahzis“) ohnehin weniger Eigenheime und Wohnungen besitzen als beispielsweise die Griechen mit ihrer orientalischen Bakschischwirtschaft (ohne freilich Muslime zu sein, aber bis heute geprägt von jahrhundertelanger osmanischer Misswirtschaft).

    Die deutsche Spartugend (Sparkonten, Lebensversicherungen usw.) wurde bereits durch die Euro- und Griechenlandrettung mit ihrer desaströsen Nullzins“politik“ negativ belohnt.
    Immer unter dem Beifall des Extremismus von LINKEN, GRÜNEN – und SPD, die zwar die Welt retten und immer neu generierte Randgruppen und Minderheiten pampern und dauerhaft rundum versorgen und betreuen samt importierten Negern, Muselmännern und -frauen sowie den „armen EU-Süden“ (mit mehr Immobilien und Wohnungen als unsereins!).

    Die erwerbstätige, bio-deutsche Leistungs-Bevölkerung – wenigstens hälftig zu „Nahzis“ bzw. „Rassisten“ erklärt, wenn sie ihrer Ausbeutung, Entrechtung und Verdrängung nicht vollumfänglich zustimmt – interessiert die Linksparteien einen feuchten Sche…dreck. Das müssen wir den Leuten klarmachen!

    Ebenso, dass die Union und inzwischen auch die FDP diese Konzepte teilen, und das Mehrkill (mittlerweile immer öfter im Mao- bzw. Kim-Look) und Söder-Dödel diesen Linksextremismus vollumfänglich Punkt für Punkt umsetzen! Soweit die ZEIT-genössische Realität in der Deutschen Demokratischen Buntrepublik!
    Die CSU, einstmals Partei eines FJS, übernimmt mittlerweile sogar von der Antifa die Bilder von „Nahzis“, „Rassisten“ und „brauner AfD“ …

    Wir müssen freilich davon ausgehen, dass immer noch eine Mehrheit der „Bevölkerung“ (in die das deutsche Staatsvolk aufgelöst wurde), diese oder jene Blockpartei wählt und damit Zustimmung zu ihrer Ausplünderung, Entrechtung und Abschaffung („… kann Deutschland verlassen“) dokumentiert.

    Nichtwähler beeindrucken das Mehrkill-Regime und sein System eines parasitären Umverteilungssozialismus mit seiner Sozpädideologie jedenfalls nicht die Bohne.
    Eher noch, wenn Millionen die AfD wählen – sofern diese sich im „Wahljahr“ nicht selber zerlegt.
    Aber auch 20, 30 oder über 50 Prozent der Stimmen für die AfD werden am deutschen Miserere nichts ändern (s. andere „rechtspopulistische Parteien in Europa und weltweit), wenn es uns nicht gelingt, die Deutungshoheit in Richtung normaler Menschenverstand, Bürger- statt inflationärer Esperanto-„Menschenrechte“ und Umbau des Sozialstaats (NUR für [ehemalige] Leistungserbringer und Steuerzahler!) wiederzuerlangen!

    Das ist vor allem auch ein kultureller Prozess, um die Wiederherstellung der kulturellen (und politischen) Hegemonie, also dessen, was manche rechte und libertäre Autoren Metapolitik nennen.

Comments are closed.