Mit zwei Tagen Verspätung ist am Samstag die neueste Folge der Deutschen Wochenschau 2021 online gegangen. Und wie immer hat Rick Sanchez wieder originale Texte 1:1 aus den deutschen Leid– und Qualitätsmedien satirisch so aufbereitet, wie sie im früheren Propagandastil der 30er- und 40er-Jahre ausgesehen hätten. Diesmal geht es unter anderem um Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann, der bekanntlich „harte Eingriffe in Bürgerfreiheiten“ fordert, Delta Force, das extreme Wetter, den guten alten Quantencomputer und die böse, böse UEFA, die doch partout keine Allianz-Arena in Regenbogen-Farben wollte. Wir wünschen wie immer viel Vergnügen bei der neuen Folge der Deutschen Wochenschau KW 25-26! Hinweis: Wer Mainstream-Artikel und Musik oder Bildmaterial entdeckt, bei denen er denkt, dass sie gut in das Wochenschau-Format passen würden, oder wer gerne Teil der Wochenschau-Redaktion werden möchte, kann hierfür jetzt der neuen Wochenschau-Funkstelle beitreten.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

62 KOMMENTARE

  1. .
    .
    Heute schon gelacht?
    .
    Konsequente Abschiebung!!!….Als die AfD und sogar Sarrazin das vorgeschlagen hatten, wurden sie von der SPD beschimpft und diffamiert,. UND HEUTE ….ist die SPD Giffey mit viel heißer Luft, in der Realität angekommen. Leider viel zu spät und nach vielen deutschen Opfern.
    .
    Was Giffey und andere Altparteienpolitiker nicht raffen. Wenn diese Mio. illegalen nichtwestlichen Asylanten gar nicht erst ins Land gelassen werden können sie auch keine schweren Straftaten/Gemetzel/Massaker, Gräueltaten begehen.
    .
    Aber deutsche Opfer sind den Altparteien sowieso egal!
    .
    NIE wieder ALTPARTEIEN!
    NIE wieder ALTPARTEIEN!
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Bei schweren Straftätern
    .
    Giffey spricht sich für Abschiebungen nach
    .
    Syrien und Afghanistan aus

    .
    Es sei wichtig, Menschen in Not zu helfen – aber nicht um jeden Preis und womöglich auf Kosten der hiesigen Bevölkerung, meint die Berliner SPD-Spitzenkandidatin Franziska Giffey. Es gebe Fälle, die „stärker aus der Perspektive der Opfer“ betrachtet werden müssten.
    .
    Die Berliner SPD-Spitzenkandidatin Franziska Giffey hat sich für die konsequente Abschiebung bei schweren Straftaten auch nach Afghanistan oder Syrien ausgesprochen. „Ich bin da ganz klar: Schwerverbrecher und terroristische Gefährder müssen abgeschoben werden“, sagte die frühere Bundesfamilienministerin der „Bild am Sonntag“. 
    .

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article232281981/Schwere-Straftaeter-Giffey-fuer-Abschiebungen-nach-Syrien-und-Afghanistan.html

    .
    .
    Erwartet Giffey jetzt auch ein Parteiausschlussverfahren weil die SPD Führung diese ihre ausl. Asyl-Verbrecher so gerne hat und sich schützend vor sie stellt?
    .
    .
    Welt-kommentare lesen..!

  2. Genauso gut könnte Kretschmann harte Maßnahmen gegen die Grippe fordern.
    Der GRÜNE Kretschmann sollte lernen, der Natur ihren Lauf zu lassen.

    Aber gut, dass er kurz vor den Wahlen doch noch sein echtes radikales Gesicht zeigt.
    Ein knöcherner alter Mann, der an Bockbeinigkeit kaum zu überbieten sein dürfte.
    Es gibt haufenweise starrköpfige alte Kerle so wie ihn. Er hat lange Zeit alle hinters Licht geführt, den zahmen Onkel gespielt. Jetzt sieht man was wirklich in ihm steckt.

    Kretschmann sollte sich lieber für harte Maßnahmen gegen Blutasylanten stark machen, anstatt als Wetterfrosch und Medizinmann tätig zu werden.

  3. Hawala: 75 Tonnen Gold aus NRW illegal in die Türkei geschleust
    Köln. Gold-Barren im Wert von mehr als 1,6 Milliarden Euro soll Banden-Boss Turan S. illegal verschoben haben. Völlig unbemerkt gelangten die Milliarden von NRW in die Türkei. Möglich machte es das orientalische „Hawala-Banking“. Auch die durch Enkeltricks von deutschen Rentnern abgezockten Millionen wurden so in die Türkei verschoben
    https://www.focus.de/politik/deutschland/hawala-banking-illegales-system-machte-es-moeglich-75-tonnen-gold-von-nrw-in-die-tuerkei-geschleust_id_13457050.html

    DAS kann doch sicher rückgängig gemacht werden, oder?

  4. Passt mittlerweile auch perfekt in die Wochenschau.

    Der Blog „Volksverpetzer“.

    Der schrieb diese Woche: „alles was Tichy, Welt, Bild zur Zeit über Baerbock verbreiten, NICHT GLAUBEN“.

    So sieht also „neutrale, überparteiliche“ Recherche aus.

    Und das beste kommt noch: Die CDU empfiehlt den Volksverpetzer auch noch. Da sieht man, wie weit die Schwarzen mittlerweile nach linksgrün abgedriftet sind…

  5. Kretschmann ist 1948 geboren. Er ist 73 Jahre alt, Hauptrisikopatient.

    Hier zeigt sich der Charakter der älteren Herrschaften, ob sie wie Kretschmann egoistisch alle um sich vermasken und zuimpfen wollen, oder ob es Leute sind, die im Leben schon etwas geleistet haben, ein zufriedenes angstfreies Leben führen, mutig und selbstbestimmt.

    Was will Kretschmann?
    Will er künftig bei jeder saisonalen Grippe alle einsperren lassen?
    Alles das, damit er ohne Ansteckung 100 Jahre und älter werden kann?
    Ein störrischer alter Mann, der um sich schlägt!

    Kretschmann erinnert mich an den Film Titanic, wo sich ein Mann ein Kind schnappte, um aufs Rettungsboot kommen zu können.

    Herr Kretschmann schämen Sie sich!

  6. Barackler 4. Juli 2021 at 11:02

    Puh! Das war knapp! Gerade noch vermieden, ins 11-Uhr-Loch zu fallen.
    ————————————————

    Ihre Gebete wurden erhört! 🙂

  7. Mantis 4. Juli 2021 at 11:08
    .
    Hawala: 75 Tonnen Gold aus NRW illegal in die Türkei geschleust
    .
    Es zeigt sich wieder.. Beuteland Deutschland!
    .
    Deutschland ist zum plündern durch Ausländer freigegeben.

    .
    .

  8. Mantis 4. Juli 2021 at 11:08
    Hawala: 75 Tonnen Gold aus NRW illegal in die Türkei geschleust
    Köln. Gold-Barren im Wert von mehr als 1,6 Milliarden Euro soll Banden-Boss Turan S. illegal verschoben haben. Völlig unbemerkt gelangten die Milliarden von NRW in die Türkei
    —————————————————-

    Die Türkei ein Loch ohne Boden.
    Die Kronjuwelen von Dresden sind sicher auch da.
    Die 8 Millionen Diebin von gestern, sicher auch da.
    Jetzt wissen wir warum die Türkei keinen Platz mehr hat.

    Dafür bekommen wir dann die Flüchtlinge von denen zugeschickt.

  9. Ein seniler Satansausgeburt. genau so schaedlich wie Adolf Hitler, bloss duemmer. Und ueberhaupt dieses BRD und dessen Bevoelkerung unterscheidet sich von 3. Reich erstaunlich wenig. Und ich vermute, wird die gleiche Ende nehmen. Gott sei dank, ich bin da raus!

  10. jeanette 4. Juli 2021 at 11:14
    Herr Kretschmann schämen Sie sich!
    — dieser Ausgeburt war nicht zu Hause, wenn der lieber Gott den Schamgefuehl verteilt hat…..

  11. Matrixx12 4. Juli 2021 at 11:08
    Passt mittlerweile auch perfekt in die Wochenschau.

    Der Blog „Volksverpetzer“.

    Der schrieb diese Woche: „alles was Tichy, Welt, Bild zur Zeit über Baerbock verbreiten, NICHT GLAUBEN“.
    — Schon lange glaube ich an nichts was die Sorositen verbreiten und erzaehlen. und BRD Luegenmedien ignoriere ich komplett.

  12. Kretschmann ist für mich ein abstoßender, spießiger, verschrumpelter Mao-Fascho. Eine ganz scheußliche Kreatur, der ich nur Schlechtes wünsche, eben weil er uns auch nur Schlechtes wünscht. Allerdings hat uns Seehofer ja gerade vorgeführt, dass auch er kein Jota besser ist. Übel, dass unsere „Eliten“, gerade auch die älteren Exemplare, die vielleicht etwas hätten kapiert haben können, derart ohne moralischen Kompass agieren. Es fällt auf, dass jener nach 16 Jahren Merkel praktisch jedem Politiker (Ausnahme AfD) verlorengegangen ist.

  13. Wuehlmaus
    4. Juli 2021 at 11:34

    „derart ohne moralischen Kompass agieren.“

    Für einen funktionierenden moralischen Kompass muss man wissen,wo es Norden und Süden ist. Wir dürfen nie vergessen, dass es für Frau Merkel völlig pillepalle ist und dass für sie Moral etwas schrecklich kapitalistisches und altmodisches ist. Für Frau Dr Merkel sind Charakter, Stil und Ethos ein absolutes Fremdwort. Allzeit bereit und ewige Gefolgschaft für Genosse Honneker

  14. @ jeanette 4. Juli 2021 at 11:14

    Kretschmann erinnert mich an den Film Titanic, wo sich ein Mann ein Kind schnappte, um aufs Rettungsboot kommen zu können.

    —————–

    Guter Vergleich, eine der markanten Szenen des Films, die fest in meiner Erinnerung geblieben sind.

    Bei Kretschmann kommt noch hinzu, dass er schon in seiner Sturm- und Drangzeit einer bösartigen, menschenverachtenden Ideologie verfallen war. Back to the roots!

  15. Das Video ist genial! Ich habe mich schlapp gelacht, obwohl der Inhalt eher zum Weinen ist. Was in diesem Land abgeht ist nur noch mit bitterster Ironie und schwärzestem Humor zu ertragen. Aber die heutige Situation im ehemaligen Deutschland kann man nur noch in dem Satz zusammenfassen: Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst. Vermisst habe ich nur noch den Satz: Seit heuttte morrrrrgennn fünf Uhr drrrreißßßßigggg wird zurückckckgeschossssssennnnn! Natürlich nur verbal und nur auf Merkels gleichgeschaltete, verlogene FakeNews-Medien.

  16. Drohnenpilot 4. Juli 2021 at 11:05
    .
    .
    Heute schon gelacht?
    .
    Konsequente Abschiebung!!!….Als die AfD und sogar Sarrazin das vorgeschlagen hatten, wurden sie von der SPD beschimpft und diffamiert,. UND HEUTE ….ist die SPD Giffey mit viel heißer Luft, in der Realität angekommen. Leider viel zu spät und nach vielen deutschen Opfern.
    .
    Was Giffey und andere Altparteienpolitiker nicht raffen. Wenn diese Mio. illegalen nichtwestlichen Asylanten gar nicht erst ins Land gelassen werden können sie auch keine schweren Straftaten/Gemetzel/Massaker, Gräueltaten begehen.
    .
    Aber deutsche Opfer sind den Altparteien sowieso egal!
    .
    NIE wieder ALTPARTEIEN!
    NIE wieder ALTPARTEIEN!
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Bei schweren Straftätern
    .
    Giffey spricht sich für Abschiebungen nach
    .
    Syrien und Afghanistan aus

    .
    Es sei wichtig, Menschen in Not zu helfen – aber nicht um jeden Preis und womöglich auf Kosten der hiesigen Bevölkerung, meint die Berliner SPD-Spitzenkandidatin Franziska Giffey. Es gebe Fälle, die „stärker aus der Perspektive der Opfer“ betrachtet werden müssten.
    .
    Die Berliner SPD-Spitzenkandidatin Franziska Giffey hat sich für die konsequente Abschiebung bei schweren Straftaten auch nach Afghanistan oder Syrien ausgesprochen. „Ich bin da ganz klar: Schwerverbrecher und terroristische Gefährder müssen abgeschoben werden“, sagte die frühere Bundesfamilienministerin der „Bild am Sonntag“.
    .

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article232281981/Schwere-Straftaeter-Giffey-fuer-Abschiebungen-nach-Syrien-und-Afghanistan.html

    .
    .
    Erwartet Giffey jetzt auch ein Parteiausschlussverfahren weil die SPD Führung diese ihre ausl. Asyl-Verbrecher so gerne hat und sich schützend vor sie stellt?
    .
    .
    Welt-kommentare lesen..!
    —————
    Diese Betrügerin sollte man anzeigen wegen Wählertäuschung und versuchtem Wahlbetrug.

    Leider ist sowas in Deutschland nicht verboten und schon lange Teil des normalen Wahlkampfes:
    https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Wer-Demokratie-will-darf-die-Bevoelkerung-nicht-fragen/Es-ist-unfair-Politiker-an-ihren-Wahlversprechen-zu-messen/posting-28480503/show/

  17. jeanette 4. Juli 2021 at 11:19
    Mantis 4. Juli 2021 at 11:08
    Hawala: 75 Tonnen Gold aus NRW illegal in die Türkei geschleust
    Köln. Gold-Barren im Wert von mehr als 1,6 Milliarden Euro soll Banden-Boss Turan S. illegal verschoben haben. Völlig unbemerkt gelangten die Milliarden von NRW in die Türkei
    —————————————————-

    Die Türkei ein Loch ohne Boden.
    Die Kronjuwelen von Dresden sind sicher auch da.
    Die 8 Millionen Diebin von gestern, sicher auch da.
    Jetzt wissen wir warum die Türkei keinen Platz mehr hat.

    Dafür bekommen wir dann die Flüchtlinge von denen zugeschickt.
    ————–
    Frei nach Maddin Schultz: Eine Win-Win-Situation.

  18. Drohnenpilot 4. Juli 2021 at 11:16
    Mantis 4. Juli 2021 at 11:08
    .
    Hawala: 75 Tonnen Gold aus NRW illegal in die Türkei geschleust
    .
    Es zeigt sich wieder.. Beuteland Deutschland!
    .
    Deutschland ist zum plündern durch Ausländer freigegeben.
    .
    ——————
    Ich habe da mal eine ganz dumme Frage zu dem Thema:

    Wie ist die Bafin in diesem Fall ihrer Aufsichtspflicht nachgekommen?

    Hat die Bafin nur kontrolliert, ob die Halal-Zertifikate korrekt aufgeklebt waren?

    Was für ein Schwachmatenstaat ist das hier?

  19. schon gehört

    OT,-….Meldung vom 4.7.2021 – 11:39

    Würzburg. . . . Kein islamistisches Motiv, keine Entschädigung – Opferbeauftragter dämpft Hoffnung

    Die Hinterbliebenen und Opfer des Angriffs von Würzburg müssen um Entschädigungsleistungen der Bundesregierung bangen: Nur wenn die Ermittler eine extremistische Motivation feststellen, kann Geld fließen. Doch bisher deuten die Ermittlungen in eine andere Richtung. Die Opfer und Angehörigen der Messerattacke in Würzburg mit drei Toten und sieben Verletzten müssen befürchten, von der Bundesregierung keine Härteleistungen als Entschädigung zu erhalten. Solche Zahlungen stehen Betroffenen nur zu, wenn Ermittlungsbehörden ein terroristisches oder extremistisches Motiv für die Tat zweifelsfrei feststellen.Dies bestätigte der Opferbeauftragte der Bundesregierung, Edgar Franke, WELT AM SONNTAG. . . . alles weitere … … klick !

  20. @ wernergerman 4. Juli 2021 at 11:25

    Matrixx12 4. Juli 2021 at 11:08
    Passt mittlerweile auch perfekt in die Wochenschau.

    Der Blog „Volksverpetzer“.

    Der schrieb diese Woche: „alles was Tichy, Welt, Bild zur Zeit über Baerbock verbreiten, NICHT GLAUBEN“.
    — Schon lange glaube ich an nichts was die Sorositen verbreiten und erzaehlen. und BRD Luegenmedien ignoriere ich komplett.

    ——————–

    Tichy zählt aber nicht zu den Lügenmedien und bringt viele gute Artikel.

  21. Die diktatorischen Eingriffe werden kommen, ob das der Verräter
    Kretschmann sagt oder nicht. es ist kurz vor !2 .
    Da ich ein Bayer bin, möchte ich nochmal auf die Ereignisse am
    Freitag in Würzburg eingehen :
    Ich habe in Würzburg endgültig erkannt, dass Deutschland in den
    Händen von Verbrechern angekommen ist.
    Dabei spielen die Kirchen den größten Part dieser linken Regierung.
    Diese Mörder mordeten nicht nur im Mittelalter, sondern sie morden
    auch heute noch oder wieder und das wissentlich !
    Wer heute noch die Kirche als die Verwaltung Gottes betrachtet, ist
    des Teufels, denn soweit ich weiß hat Jesus keinen vorsätzlichen Mord
    verteidigt.
    Eine Empfehlung für Bayerns politische Volltrottel, die sie zu 90 Prozent
    bei den Wahlen sind;
    Macht einen Tagesausflug nach Würzburg und ihr seht die Zukunft
    eures Landes. Wählt weiter die Verratsparteien und begebt euch auf
    geraden Weg in die Kirchen, Allah wird euch nach dem Tod dafür dankbar sein !

  22. Mantis 4. Juli 2021 at 11:08
    Hawala: 75 Tonnen Gold aus NRW illegal in die Türkei geschleust
    Köln. Gold-Barren im Wert von mehr als 1,6 Milliarden Euro soll Banden-Boss Turan S. illegal verschoben haben.
    […]

    Die Befürchtungen die 1961 mit der Unterzeichnung des Anwerbeabkommens mit der Türkei geäußert wurden, werden inzwischen um ein Vielfaches übertroffen.

  23. @ Waldorf und Statler 4. Juli 2021 at 12:03

    <ischon gehört

    OT,-….Meldung vom 4.7.2021 – 11:39

    Würzburg. . . . Kein islamistisches Motiv, keine Entschädigung – Opferbeauftragter dämpft Hoffnung.

    ——————————–

    Wie irre ist das denn bitte! Wenn das kein „islamistisches“ Motiv gewesen sein soll, bei welchem Terroristen dann sonst! Der ruft in seinem Mordrausch „Allahu Akbar“ und macht am Boden – als Angehöriger eines der Opfer würde ich die Visage nie mehr aus dem Kopf bekommen! – ein glückseliges Gesicht, weil er sich seiner 72-jährigen Jungfrau seinen 72 Jungfrauen so nahe fühlt wie nie zuvor. Wird denn in diesem bescheuerten Land alles weggelogen, was nicht zu den bescheuerten Narrativen des Systems Merkel passt?!

  24. @ Waldorf und Statler 4. Juli 2021 at 12:03

    schon gehört

    OT,-….Meldung vom 4.7.2021 – 11:39

    Würzburg. . . . Kein islamistisches Motiv, keine Entschädigung – Opferbeauftragter dämpft Hoffnung.

    ——————————–

    Wie irre ist das denn bitte! Wenn das kein „islamistisches“ Motiv gewesen sein soll, bei welchem Terroristen dann sonst! Der ruft in seinem Mordrausch „Allahu Akbar“ und macht am Boden – als Angehöriger eines der Opfer würde ich die Visage nie mehr aus dem Kopf bekommen! – ein glückseliges Gesicht, weil er sich seiner 72-jährigen Jungfrau seinen 72 Jungfrauen so nahe fühlt wie nie zuvor. Wird denn in diesem bescheuerten Land alles weggelogen, was nicht zu den bekloppten Narrativen des Systems Merkel passt?!

  25. ThomasEausF 4. Juli 2021 at 11:57

    Ich habe da mal eine ganz dumme Frage zu dem Thema:

    Wie ist die Bafin in diesem Fall ihrer Aufsichtspflicht nachgekommen?

    Hat die Bafin nur kontrolliert, ob die Halal-Zertifikate korrekt aufgeklebt waren?

    Was für ein Schwachmatenstaat ist das hier?

    Egal, ob Polizist, Staatsanwalt, Ortungsamt-Mitarbeiter, TÜV-Gutachter oder eben Mitarbeiter der Bafin;

    Sie stehen bei solchen Delikten vor der Alternative, ihren Job gemäß ihrer beruflichen Verpflichtung nachzugehen, was heißt, dass die gesamte Türken-, Kurden-, Libanesen- oder Arabersippe weiss, wo ihr Haus wohnt…..

    Als zweite Option steht die Frage im Raum, dass es von „oben“ aus der Politik Anweisungen gibt, Delikte von bestimmten Personengruppen nur mit angezogener Handbremse oder überhaupt nicht zu verfolgen.

  26. Stichwort Quantencomputer:

    Das hat alles mit Künstlicher Intelligenz noch nichts zu tun. Es handelt sich um Automatisierung. KI wird irgendwann in dieser Reihenfolge bei Militär, Porno-Industrie und Gewinnmaximierung Einzug halten. Erst später werden Nebenbereiche wie Medizin und Bildung betroffen sein.

    🖤

  27. Wuehlmaus 4. Juli 2021 at 12:12
    Wird denn in diesem bescheuerten Land alles weggelogen, was nicht zu den bekloppten Narrativen des Systems Merkel passt?!
    —-Ja. Und schon lange. Ich vermue seit dem Grundung dieses Vasallenstaates…..

  28. Barackler 4. Juli 2021 at 12:15
    Stichwort Quantencomputer:

    Das hat alles mit Künstlicher Intelligenz noch nichts zu tun. Es handelt sich um Automatisierung. KI wird irgendwann in dieser Reihenfolge bei Militär, Porno-Industrie und Gewinnmaximierung Einzug halten. Erst später werden Nebenbereiche wie Medizin und Bildung betroffen sein.

    ——Daraus wird nichts- das kann alles sehr wirksam bekaempfen. Mit Hautschalter von Strom.

  29. Lauterbach will Umdenker und vergessliche Leute kriminalisieren und Bestrafen

    OT,-….Meldung vom 4.7.2021 – 11:50

    Diskussion über Strafen für Impfschwänzer

    Wie umgehen mit Menschen, die einen Impftermin buchen, ihn dann aber nicht wahrnehmen? SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach fordert eine Strafe. Unterstützung erhält er fraktionsübergreifend. Berlin (dpa) – Vertreter von SPD und Union haben sich Forderungen angeschlossen nach Strafzahlungen für Menschen, die Impftermine nicht wahrnehmen.. . . ES WÄRE RICHTIG WENN ES EINE STRAFE GÄBE … für diejenigen, die nicht einmal ihren Termin absagen», sagte SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach der «Bild am Sonntag». «Denn diese Terminausfälle führen dazu, dass wir langsamer impfen, als wir könnten, und dass wir Impfstoff wegwerfen müssen.» Lauterbach betonte, er sei selbst Impfarzt im Impfzentrum Leverkusen und kenne das Problem der ausgefallenen Termine. In den ARD-«Tagesthemen» fügte er hinzu, es handele sich NICHT um ein Kavaliersdelikt. . . . alles weitere … … klick !

  30. Das_Sanfte_Lamm 4. Juli 2021 at 12:13
    ThomasEausF 4. Juli 2021 at 11:57

    Ich habe da mal eine ganz dumme Frage zu dem Thema:

    Wie ist die Bafin in diesem Fall ihrer Aufsichtspflicht nachgekommen?

    Hat die Bafin nur kontrolliert, ob die Halal-Zertifikate korrekt aufgeklebt waren?

    Was für ein Schwachmatenstaat ist das hier?

    Egal, ob Polizist, Staatsanwalt, Ortungsamt-Mitarbeiter, TÜV-Gutachter oder eben Mitarbeiter der Bafin;

    Sie stehen bei solchen Delikten vor der Alternative, ihren Job gemäß ihrer beruflichen Verpflichtung nachzugehen, was heißt, dass die gesamte Türken-, Kurden-, Libanesen- oder Arabersippe weiss, wo ihr Haus wohnt…..

    Als zweite Option steht die Frage im Raum, dass es von „oben“ aus der Politik Anweisungen gibt, Delikte von bestimmten Personengruppen nur mit angezogener Handbremse oder überhaupt nicht zu verfolgen.
    ———————-
    Tja, so wird es wohl sein.

    Aber im Gegenzug zu den 75 Tonnen Gold, die Deutschland verlassen haben, hat die Bundeswehr ja 27 Tonnen aus Afghanistan mitgebracht:
    https://www.focus.de/politik/deutschland/hawala-banking-illegales-system-machte-es-moeglich-75-tonnen-gold-von-nrw-in-die-tuerkei-geschleust_id_13457050.html
    https://www.flugrevue.de/militaer/gedenkstein-aus-camp-marmal-in-deutschland-angekommen-findling-fliegt-antonow/

    So verringert sich das deutsche Minus auf nur noch 48 Tonnen. Und mit ein bißchen Glück können wir unser Minus noch weiter runterrechnen.

    Also alles halb so wild.

  31. @ wernergerman 4. Juli 2021 at 12:17

    Barackler 4. Juli 2021 at 12:15
    Stichwort Quantencomputer:

    Das hat alles mit Künstlicher Intelligenz noch nichts zu tun. Es handelt sich um Automatisierung. KI wird irgendwann in dieser Reihenfolge bei Militär, Porno-Industrie und Gewinnmaximierung Einzug halten. Erst später werden Nebenbereiche wie Medizin und Bildung betroffen sein.

    ——Daraus wird nichts- das kann alles sehr wirksam bekaempfen. Mit Hautschalter von Strom.

    *********************

    Der Hauptschalter sitzt vermutlich in taiwanesischen Halbleitern.

  32. Waldorf und Statler 4. Juli 2021 at 12:20
    Lauterbach will Umdenker und vergessliche Leute kriminalisieren und Bestrafen
    OT,-….Meldung vom 4.7.2021 – 11:50
    Diskussion über Strafen für Impfschwänzer
    ————————————————–

    Ganz abgesehen von den idiotischen Strafandrohungen
    so wie Lauterbach die Viren schon im Anflug wahrnimmt, sollte er langsam erkennen, dass sich unsere Gesellschaft verändert hat.

    Kulturverweigerer, die alle deutschen Tugenden auf den Müllhaufen der Geschichte werfen, kreieren neue Gewohnheiten, und müssen sich auch nicht beklagen.

    Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit, Anstand, Disziplin und Rücksicht Adé.
    Es ist heute nicht mehr üblich, Termine abzusagen!
    Der andere merkt schon wenn keiner kommt.
    Ehrlichkeit ist nicht mal mehr bei Gericht erforderlich.

    In dieser mehr und mehr verrohten Gesellschaft will Lauterbach plötzlich wieder alte Werte zurückhaben!

    Lauterbach hat die Zeit verpennt!
    Nicht so viele Viren und Wetter gucken!
    Lieber mal die Augen aufhalten Herr Lauterbach, was unterdessen alles um sie herum passiert.

  33. OT

    Thilo Schneider / 04.07.2021 / 12:00 /
    Angela, abgetaucht

    Vielleicht haben Sie vergangene Woche eine prominente Politikerin vermisst. Sie wissen schon: eine nette ältere Dame, die sehr gerne rosa Blazer trägt und ein wenig an Dolores Umbridge aus Harry Potter erinnert. Nicht nur vom Aussehen her, sondern auch von der Art, Politik zu betreiben… 🙂
    https://www.achgut.com/artikel/angela_abgetaucht

  34. Die linksgrüne TAZ nennt Baerbock‘s Vergehen „Lappalie“.

    Köstlich. Den Grünen und ihrer Hofpresse haben wir Copyright und fanatischen Datenschutz doch zu verdanken. Kein Klassenfoto mehr, keine Bilder von der Kita, kein Betriebsausflug mit Gruppenfoto. Und genau diese Bagage nennt ACAB‘s dreisten Quellenklau lapidar eine „Lappalie“.

    Glashaus und so.

  35. Drohnenpilot 4. Juli 2021 at 11:05

    .
    .
    Heute schon gelacht?

    .
    Ach, ’s ist
    doch Wahlklampf,
    da blasen sie halt gern
    mal die Backen
    auf, oder ?
    .

  36. .
    .
    Richtig so.. Putin
    .
    Putin schützt sein Volk und sein Land vor der inneren Einmischung des Westens und vor der pervertierten und dekadenten westlichen Lebensweise. Diese dekadente westliche Lebensweise ist absolut kein Vorbild für andere Staaten.
    .
    Absolut richtig, Putin!
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    <b<Putin veröffentlicht Strategiepapier gegen
    .
    die „Verwestlichung“
    .
    Russlands Präsident positioniert sich mit einem neuen Strategiepapier gegen den Westen. Kritiker sehen das Dokument als einen Versuch autoritärer Bevormundung und als neuen Schritt der Abkehr von den Werten westlicher Demokratien.

    .
    Russlands Präsident Wladimir Putin hat zum Schutz vor einem Einfluss der USA und anderer westlicher Länder eine neue Strategie für die nationale Sicherheit seines Landes unterzeichnet. „Die „Verwestlichung“ der Kultur verstärkt die Gefahr, dass die Russische Föderation ihre kulturelle Souveränität verliert“, heißt es unter anderem in dem am Samstag veröffentlichten Dokument mit 44 Seiten. Kritiker sehen das Strategiepapier als einen Versuch autoritärer Bevormundung und als neuen Schritt der Abkehr von den Werten westlicher Demokratien.
    .
    „Es werden persönliche Freiheiten verabsolutiert; es gibt eine aktive Propaganda der Freizügigkeit, der Sittenlosigkeit und des Egoismus; es wird ein Kult der Gewalt, des Konsums und des Vergnügens durchgesetzt; es wird der Konsum von Drogen legalisiert und eine Gesellschaft gebildet, die den natürlichen Lebenszyklus negiert.“ Dem Dokument zufolge wächst der Druck des Westens auf Russland – und damit die Gefahr einer Spaltung der Gesellschaft.
    .
    https://www.welt.de/politik/ausland/article232281147/44-Seiten-Putin-veroeffentlicht-Strategiepapier-gegen-die-Verwestlichung.html
    .
    .
    https://www.n-tv.de/politik/Putin-bekaempft-mit-44-Seiten-den-Westen-article22660801.html

  37. Ist ein Mörder selbst Opfer, weil er nach 6 Jahren immer noch in eine Obdachlosenunterkunft leben muss, verweigert die Merkeldiktatur den Hinterbliebenen Opfern Entschädigung:

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article232275139/Kein-Islamismus-keine-Entschaedigung-Opferbeauftragter-daempft-Hoffnung.html

    Die Hinterbliebenen und Opfer des Angriffs von Würzburg müssen um Entschädigungsleistungen der Bundesregierung bangen: Nur wenn die Ermittler eine extremistische Motivation feststellen, kann Geld fließen. Doch bisher deuten die Ermittlungen in eine andere Richtung.

  38. Drohnenpilot 4. Juli 2021 at 12:50
    .
    .
    Richtig so.. Putin
    .
    Putin schützt sein Volk und sein Land vor der inneren Einmischung des Westens und vor der pervertierten und dekadenten westlichen Lebensweise. Diese dekadente westliche Lebensweise ist absolut kein Vorbild für andere Staaten.
    .
    Absolut richtig, Putin!
    ——Genau! es ist richtig. Diese Westliche geistige Diahorrea muss gestoppt werden. wenn er sein Land erhalten will! aber ich vermute diese Gesetze sind noch viel zu weich. Ich haette ganzen USA Internet abgeschaltet. genau wie die Chinesen.nur so kann man was erreichen.

  39. Verschwörungstheorie verwirklicht sich , von wegen …– > hier KLICK !

    OT,-….Meldung vom 04.07.2021 – 08:04

    Ärger über Impfschwänzer: „Eine Impfpflicht muss ernsthaft diskutiert werden“

    Auszug aus Text … Alarmiert reagiert die Wirtschaft auf die Abnahme der Impfbereitschaft und bringt eine Impfpflicht ins Spiel. „Es ist eine sittliche Pflicht für jeden Bürger, sich impfen zu lassen. Impfverweigerer ohne gesundheitlichen Grund handeln rücksichts- und verantwortungslos“, sagt Außenhandels-Präsident Anton Börner der „Bams“ und fordert eine deutliche Antwort von der Politik. „Eine Impfpflicht muss ernsthaft diskutiert werden. Auch wer seinen Impftermin grundlos sausen lässt, verhält sich grob unsolidarisch gegenüber seinen Mitbürgern.“ Wenn dieses Verhalten am Ende dazu führe, dass Impfdosen weggeschmissen werden, müsse es mit einem Bußgeld bestraft werden. … klick !

  40. So ein Quantencomputer hat der Menschheit -die da jetzt schon total überfordert ist- gerade noch gefehlt.
    Will man diesen ganzen Scheiss überhaupt!? Dieser „Fortschritt“ seit vielen Jahren ist garkeiner.

  41. Vor dem kommunistischen Altkader Kretschmann hatte sich auch der Grünenchef Habeck, der mit Deutschland bekanntlich nichts anzufangen weiß und „Vaterlandsliebe zu Kotzen“ findet, vor einiger Zeit entsprechend geoutet, als er darüber phantasierte, wie effektiv und schnell die chinesische Art der Problemlösungen gegenüber der unseren, zumindest vom Anspruch her demokratischen und rechtsstaatlichen doch sei. So läßt ein Grüner nach dem anderen die Masken fallen. Wie die Schlange SED nach ihrer mehrmaligen Umbenennung dieselbe Schlange, sind auch die Grünen die gleiche maoistische, somit über Leichen gehende und menschenverachtende Truppe geblieben, die sie immer gewesen ist.

    Wer mit Angst hausieren geht, indem er immer neue Räubergeschichten von den immer neuen Corona-Viren erfindet oder zumindest in die Welt setzt, von denen die in Aussicht gestellte „kommende“ Mutante selbstverständlich gefährlicher ist als die jeweilige davor – das kennen wir ja schon – , um danach diktatorischen und verfassungsfeindlichen „De-Facto-Endlösungen“ das Wort zu reden, gehört wegen Volksverhetzung verurteilt und, da die Folgen dieser Propaganda gravierend sind, für lange Zeit weggesperrt.

    Bedauerlich sind diese Exzesse für einen gewissen Herrn Haldenwang und seine mitlesende Altparteischutztruppe, die von sich behauptet, sie würde die Verfassung schützen, nicht der Erwähnung wert. Man ist bekanntlich mit dem „hehren Ziel“ beschäftigt, diejenigen rechts des linken Mainstreams (der von sich behauptet, er sei die Mitte) zu verleumden und zu zersetzen, die die Begehren von Kretschmann und Genossen als mit dem Grundgesetz unvereinbar brandmarken.

    Wenn die Kriminellen und Verfassungsfeinde bis in die Schutzbehörden und Ämter hinein regieren, indem sie den „Saubermann“ geben, kann aus dem, was man Demokratie und Rechtsstaatlichkeit nennt, nichts mehr werden. So geht auch der Rest davon sukzessive den Bach herunter, was wir daran erkennen, daß Leute wie Kretschmann, Habeck und Konsorten sich offensichtlich sehr, sehr sicher fühlen können.

  42. Am besten gefallen hat mir der Beitrag über den IBM Quantum-Computer gefallen. Dass IBM zu solch wissenschaftlichen Glanzleistungen fähig ist, ist sehr erstaunlich, weiß doch jeder, was die Abkürzung IBM bedeutet: Immer Bei Meetings! Um die Klimamodelle noch präziser berechnen zu können, empfehle ich als Weiterentwicklung des Quantum-Computers den KOSMOS LOGIKUS, mit dem mir als Schüler in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts schon die kompliziertesten Berechnungen spielend leicht gelangen. Und die grünen Ökofaschisten werden über den minimalen Stromverbrauch begeistert sein. Ersetzt man die Glühbirnchen dieses Hochleistungscomputers durch LEDs, lässt sich dieses unschlagbare Computergenie mit wenigen Milliwatt betreiben.

  43. @ bobbycar 4. Juli 2021 at 13:26
    Im Jahr 1981 war Bill Gates sich sicher: „Mehr als 640 Kilobyte Speicher werden Sie niemals benötigen.“ Aber was will man von einem kleinen, dummen Studienabbrecher schon an Kompetenz erwarten. IT-Wissenschaftler haben herausgefunden, dass es Mikrodoof gelungen ist durch ihr „Betriebssystem“, das nur der größte Virus der Welt ist, alle Leistungssteigerungen bei CPUs und Grafikkarten, perfekt zu kompensieren. Deshalb braucht ein WINDOWS10-System auch genau mindestens so lange zum Hochfahren wie ein MSDOS5.0-System. Das nennt sich dann Fortschritt. Aber Computer helfen uns ja nur die Probleme zu lösen, die wir früher gar nicht hatten.

  44. @ Waldorf und Statler 4. Juli 2021 at 13:24
    Die Zahlen von PHE, das dem britischen Gesundheitsministerium unterstellt ist, zeigen außerdem, dass die Delta-Variante die Notaufnahmen um etwa 50 Prozent weniger belastet. Sie zeigen aber auch, dass je nach Altersgruppe überproportional viele Geimpfte betroffen sind.
    Wenn diese Zahlen aus England nicht mehr von Merkels Propaganda-Medien unterdrückt werden können, lässt sich kein Mensch mehr mit der gefährlichen Nanoplörre impfen. Dann warten wir lieber auf die Omega-Mutante. Die ist dann nur noch ein leichter Schnupfen! Und Merkels Medizin-Marionette Klabauterbach wird nie mehr zu Lanz eingeladen!

  45. Erwartet Giffey jetzt auch ein Parteiausschlussverfahren weil die SPD Führung diese ihre ausl. Asyl-Verbrecher so gerne hat und sich schützend vor sie stellt?
    .
    .
    Welt-kommentare lesen..!
    ——

    …“Sie sieht ein bisschen aus wie Dolores Umbridge.“
    Muahahaha 🙂

  46. unbetreutes Denken 4. Juli 2021 at 14:19
    @ Waldorf und Statler 4. Juli 2021 at 13:24

    Die Zahlen von PHE, das dem britischen Gesundheitsministerium unterstellt ist, zeigen außerdem, dass die Delta-Variante die Notaufnahmen um etwa 50 Prozent weniger belastet. Sie zeigen aber auch, dass je nach Altersgruppe überproportional viele Geimpfte betroffen sind.
    Wenn diese Zahlen aus England nicht mehr von Merkels Propaganda-Medien unterdrückt werden können, lässt sich kein Mensch mehr mit der gefährlichen Nanoplörre impfen.

    —————-

    Und trotz angeblicher „gefährlicher Delta-Variante“ wird in ein paar Tagen in England vieles gelockert. Das wird Merkel, Lauterbach und der ganzen Impfmafia gar nicht gefallen.
    .
    Britischer Minister kündigt Ende der Maskenpflicht in England an
    04.07.2021
    .
    London. Trotz rapide steigender Corona-Zahlen hat die britische Regierung für England die weitgehende Aufhebung der Maskenpflicht angekündigt. Schutzmasken, die derzeit noch in Geschäften sowie Bussen und Bahnen verpflichtend sind, würden bald zur „persönlichen Entscheidung“, erklärte Wohnungsbauminister Robert Jenrick am Sonntag im Sender Sky News. „Unterschiedliche Menschen werden bei Dingen wie Masken zu unterschiedlichen Entscheidungen kommen“, so der Minister.
    .
    Das Ende der Maskenpflicht ist Teil einer weitgehenden Aufhebung von Corona-Maßnahmen am 19. Juli, die die Regierung in den kommenden Tagen bestätigen will. Dazu gehört die Aufhebung aller Kontaktbeschränkungen, aber auch die Wiedereröffnung von Clubs.
    […]

    https://www.rnd.de/politik/england-minister-kuendigt-ende-der-corona-maskenpflicht-an-trotz-delta-variante-KATQRPF2TLTRPHFNUZ4BHBBGHA.html

  47. Wie lange will sich das Volk noch mit dem ewigen Testergebnisgemauschel vera.schen und in Panik versetzen lassen? Das wird ja wohl nicht nur in Hamburg so sein sondern bundesweit bzw. sogar weltweit.
    .
    4. Juli 2021
    80 Prozent der positiven Corona-Schnelltests falsch-positiv
    .
    Hamburg (dpa/lno) – Der Anteil falsch-positiver Ergebnisse bei Corona-Schnelltests in Hamburg hat sich in den vergangenen Wochen deutlich erhöht. Lag er in der ersten Mai-Woche bereits bei etwas über der Hälfte, waren in der zweiten Juniwoche schon 80 Prozent der Menschen mit positivem Corona-Schnelltestergebnis nicht infiziert, wie aus der Antwort der Senats auf eine Kleine Anfrage der CDU-Fraktion hervorgeht. In den Wochen dazwischen kletterte der Anteil der per PCR-Test festgestellten falsch-positiven Ergebnisse von 52 über 69 und 71 auf 75 Prozent.
    […]

    https://www.sueddeutsche.de/gesundheit/gesundheit-hamburg-80-prozent-der-positiven-corona-schnelltests-falsch-positiv-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-210704-99-252628

  48. Wie vielen Menschen in D. bekannt ist, wird die schon
    länger hier wohnende Bevölkerungsschicht immer
    älter. Das hat seinen kulturellen und politischen Preis.
    Die Alten, die ihr ganzes Leben an ihre Kirche geglaubt haben,
    kann man nicht mehr verändern. Sie können noch so intelligent
    sein, sie werden immer den Pfaffen gehorchen, denn sonst würden
    sie zugeben, ihr ganzes Leben in Trugschluss und Lüge verbracht zu haben.
    Dazu kommt noch ein Faktum, was es nur in ihrer Altersklasse gibt,
    der Opportunismus und die Demenz. Deshalb kann man die“ Alten “
    auch nicht bekämpfen, obwohl sie dazu helfen, Deutschland gegen die
    Wand zu fahren.
    Bei den jungen, indoktrinierten Merkelferkeln sieht die Sache anders aus.
    Es sind eigentlich keine vollwertigen Menschen mehr, die kommen mir vor wie
    seelenlose Roboter, oder ferngesteuerte Zombies !

  49. Der Herr Lauterbach muss verdammt aufpassen,
    dass Er selbst nicht bestraft wird !
    Ich möchte nicht in seiner Haut stecken.
    Mir würde bei ihm, eine Einlieferung in eine Nervenheilanstalt
    reichen ! … aber ohne Retourschein !

  50. @unbetreutes Denken 4. Juli 2021 at 14:19

    „@ Waldorf und Statler 4. Juli 2021 at 13:24
    Die Zahlen von PHE, das dem britischen Gesundheitsministerium unterstellt ist, zeigen außerdem, dass die Delta-Variante die Notaufnahmen um etwa 50 Prozent weniger belastet. Sie zeigen aber auch, dass je nach Altersgruppe überproportional viele Geimpfte betroffen sind.“
    Quelle ?
    Ich hab nur das gefunden https://assets.publishing.service.gov.uk/government/uploads/system/uploads/attachment_data/file/994839/Variants_of_Concern_VOC_Technical_Briefing_16.pdf
    S12 Von 60.624 die wegen der Delta-Variante die Notaufnahmen kammen waren 4.087 2x geimpft, da auch In GB die Alten zuerst dran waren macht eine andere Aussage des PHE eher Sinn: „Je nach Impfstoff reduziert sich die Warscheinlichkeit wegen der Delta-Variante ins KKH zu kommen zwischen 60 und 88%“

  51. @Rheinlaenderin 4. Juli 2021 at 18:16

    „Wie lange will sich das Volk noch mit dem ewigen Testergebnisgemauschel vera.schen und in Panik versetzen lassen? Das wird ja wohl nicht nur in Hamburg so sein sondern bundesweit bzw. sogar weltweit.“
    Wie sagt man so schön wer nur Prozent angibt will betrügen!
    Einfach mal Butter bei die Fische auf 1500 Tests kommt 1 Positiver: Das heißt Pcr machen und bis das Ergebniss am nächsten Tag da ist nicht unter Leute gehen!
    .

Comments are closed.