Wo kann man den „Focus“ melden?

Von MANFRED ROUHS | Teile der Massenmedien versuchen allen Ernstes, die AfD für hohe Coronazahlen in Deutschland verantwortlich zu machen. Nicht nur, aber auch der „Focus“ zitiert dabei Äußerungen von Vertretern eines pseudowissenschaftlich agitierenden „Instituts für Demokratie und Zivilgesellschaft“ (IDZ) mit Sitz in Jena, das offenbar Hass auf politische Oppositionelle zu schüren versucht. Der „Focus“ schreibt dazu:

„Laut einer Studie von Jenaer Forschern besteht zwischen AfD-Wahlergebnissen und Corona-Infektionszahlen ein deutlicher Zusammenhang. In Regionen mit höheren AfD-Zweitstimmenanteilen bei der Bundestagswahl 2017 stiegen die Infektionszahlen in den ersten beiden Pandemiewellen schneller an – und zwar in Ost- wie Westdeutschland.“

Dazu zitiert der „Focus“ den „IDZ-Soziologen“ Christoph Richter mit dem Satz:

„Ein Anstieg des AfD-Wahlergebnisses um einen Prozentpunkt erhöht die durchschnittliche Infektionshöhe in der Anstiegsphase der ersten Welle um 2,2 Prozentpunkte.“

Mit dieser Formulierung („Ein Anstieg des AfD-Wahlergebnisses … erhöht die durchschnittliche Infektionshöhe …“) behauptet Richter offenbar nicht nur ein zufälliges Zusammentreffen der beiden Faktoren „hohes AfD-Wahlergebnis“ und „hohe Corona-Infektionszahlen“ (Korrelation), sondern eine Ursache-Wirkungsbeziehung (Kausalität) derart, dass eine starke Position der AfD zu einer höheren Verbreitung von Corona führt.

Diese Operetten-Kausalität ist offenbar ein Ausdruck von politischem Wunschdenken. Christoph Richter hat keinerlei wissenschaftliche Kompetenz in medizinischen oder gar epidemiologischen Fragen. Er hat Sozialwissenschaften studiert und mag daher einschätzen können, wie Menschen seit dem Mittelalter Pogromstimmungen gegen andere Menschen erzeugen – aber nicht, was eine Epidemie aufhält oder sie anfacht.

Derzeit sind die Corona-Fallzahlen in drei Bundesländern auffallend höher als in anderen: Sachsen, Thüringen und Bayern. Wenn die AfD für die hohen Fallzahlen in Sachsen und Thüringen verantwortlich sein soll, ist dann auch die CSU schuld an den hohen Fallzahlen in Bayern? Falls nein, warum nicht?

Dem etablierten Politik- und Medienbetrieb entgleitet offenbar die Coronalage. Erst hieß es, schuld seien die Ungeimpften. Und danach ist womöglich jeder an der Reihe, der irgendwie den Mund aufmacht?


PI-NEWS-Autor Manfred Rouhs, Jahrgang 1965, ist Vorsitzender des Vereins Signal für Deutschland e.V., der die Opfer politisch motivierter Straftaten entschädigt, vierteljährlich die Zeitschrift SIGNAL herausgibt und im Internet ein Nachrichtenportal betreibt. Der Verein veröffentlicht außerdem ein Portal für kostenloses Online-Fernsehen per Streaming und stellt politische Aufkleber und andere Werbemittel zur Massenverteilung zur Verfügung. Manfred Rouhs ist als Unternehmer in Berlin tätig.



Microsoft Windows



Microsoft Office



Office AppleMac



Software Downloads



Microsoft Reseller

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

268 KOMMENTARE

  1. Selbstverständlich ist die AfD an allem Schuld!

    Vor allem auch an der Kriminalität von Merkels Importkuffnucken!

  2. Nicht überall, wo man an der Korrelation findet gibt es eine Kausalität.

    Nach wissenschaftlichen Untersuchungen korreliert die Mordrate in England deutlich besser mit der CO2 Erhöhung als die Temperaturerhöhung

  3. „Christoph Richter hat keinerlei wissenschaftliche Kompetenz in medizinischen oder gar epidemiologischen Fragen“

    Aber er hat es zu einem PI Beitrag geschafft! Ziel erfüllt!

  4. Das Fach Soziologie arbeitet durchaus mit statistischen Methoden, beispielsweise bei Fragebögen und anderen Auswertungen. Dabei gelten natürlich die fachwissenschaftlichen Regeln der Statistik und Logik, besonders das Auseinanderhalten von Korrelation und Kausalität.

    Wenn es aber um Munition gegen die AfDgeht, spielt Wissenschaftlichkeit für solche Aktivisten allerdings keine Rolle.

  5. ghazawat 20. November 2021 at 19:17
    „Christoph Richter hat keinerlei wissenschaftliche Kompetenz in medizinischen oder gar epidemiologischen Fragen“

    Aber er hat es zu einem PI Beitrag geschafft! Ziel erfüllt!
    —Hoffentlich ist er ausreichend oft geimpft!

  6. Dieses ominöse IDZ
    wird jedenfalls von Kahanes AAS zitiert.
    Vielleicht beauftragt oder
    sogar das ganze IDZ ein Ableger der AAS:
    https://www.linkedin.com/posts/matthias-quent-62354b109_sachsenanhalt-activity-6864147508440928257-go9W

    Christoph Richter & Lukas Bösch: Demokratieferne Räume? Wahlkreisanalyse zur Bundestagswahl 2017

    21.11.2017

    Institut für Demokratie
    und Zivilgesellschaft
    Talstr. 84 · 07743 Jena
    Telefon: 03641 / 27 19 403
    E-Mail: mail@idz-jena.de
    Web: http://www.idz-jena.de
    In Trägerschaft der:

    IDZ – Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft | Talstr. 84 | 07743 Jena

    Thüringer Dokumentations-
    und Forschungsstelle gegen
    Menschenfeindlichkeit
    Demokratieferne Räume?
    Wahlkreisanalyse zur
    Bundestagswahl 2017 Autoren: Christoph Richter & Lukas Bösch
    Studienleiter: Dr. Matthias Quent

    Eine Studie im Auftrag der Amadeu Antonio Stiftung
    https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/w/files/pdfs/studie_afd_wahlkreisanalyse_btw17.pdf

  7. Die AfD ist für alles, was verbockt wird in diesem Land, verantwortlich. Pseudowissenschaftler, oder wer auch immer, arbeiten sich an der AfD ab, wenn es nicht gerade die Ungeimpften sind.

  8. Das Corona-Virus wird aus dem Ausland eingeschleppt. Die Sachsen : Billig tanken und einkaufen in Tschechien, dazu mit der Familie sich ein leckeres Knödelgericht für € 7,80 reinziehen, ein richtiges Bud zu trinken bzw. als Alleinstehender eine „Jana“ (die keine ist sondern aus Rumänien stammt) zu knallen. Gründe gibt es also genug ins Corona-Paradies zu fahren.
    Im Falle Bayern liegt es ganz einfach daran daß die Inzi im benachbarten Österreich mehr als doppelt so hoch ist und dies natürlich aufs Nachbarland abfärbt.
    Aber heute wurde ja die Skisaison eröffnet: Ab in die enge Gondel, vor dem Sessellift in der Warteschlange oder in die volle Zugspitzbahn…
    Immerhin bestreitet Herr Rhous nicht daß Corona existiert. Das sehen andere hier im Forum aber komplett anders.
    Daß es in Sachsen die AfD-Wähler trifft hat einen einfachen, logischen Grund : Es gibt in Sachsen mehr AfD-Wähler als in Bayern. Daher trifft es auch mehr von denen.
    Außerdem ist die linksversiffte Unistadt-Jena nicht Thüringen! Weimar ist leider ähnlich.

  9. @ Marie Belen

    Vielerorts bauen sie auch Gittertore mit Einlässen hin, damit das Ungemimpfte Vieh nicht am Budenzauber teilhaben kann.

  10. Ups, habe Links übersehen,
    die sich einschlichen, muß ich blockieren:

    Dieses ominöse IDZ
    wird jedenfalls von Kahanes AAS zitiert.
    Vielleicht beauftragt oder
    sogar das ganze IDZ ein Ableger der AAS:
    https://www.linkedin.com/posts/matthias-quent-62354b109_sachsenanhalt-activity-6864147508440928257-go9W

    Christoph Richter & Lukas Bösch: Demokratieferne Räume? Wahlkreisanalyse zur Bundestagswahl 2017

    21.11.2017

    Institut für Demokratie
    und Zivilgesellschaft
    Talstr. 84 · 07743 Jena
    Telefon: 03641 / 27 19 403
    E-Mail: +mail @idz-jena. de
    Web: +http://www.idz-jena. de
    In Trägerschaft der:

    IDZ – Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft | Talstr. 84 | 07743 Jena

    Thüringer Dokumentations-
    und Forschungsstelle gegen
    Menschenfeindlichkeit
    Demokratieferne Räume?
    Wahlkreisanalyse zur
    Bundestagswahl 2017 Autoren: Christoph Richter & Lukas Bösch
    Studienleiter: Dr. Matthias Quent

    Eine Studie im Auftrag der Amadeu Antonio Stiftung
    https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/w/files/pdfs/studie_afd_wahlkreisanalyse_btw17.pdf

  11. .
    .
    Meine STUDIE!
    .
    Ich sehen einen Zusammenhang zwischen CDU- ,Grünen und SPD- Linken-Wähler und Vergewaltigungen bzw. sexuelle Belästigungen durch illegale Asylanten/Ausländern, Drogenhandel, Asylanten-Kriminalität, Asylbetrug, Clan-Terror und illegale Asylanten in unseren Städten. Nicht zu vergessen der Zusammenhang zwischen Linke/SPD-Wähler und ANTIFA-Terror, in unseren Städten
    .
    So sieht die Realität aus.
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Nicht nur ein ostdeutsches Phänomen  
    .
    Studie sieht Zusammenhang zwischen AfD-Ergebnis und Corona-Zahlen

    .
    Haben AfD-Wähler etwas mit hohen Corona-Infektionszahlen zu tun? Eine neue Studie kommt zu einem deutlichen Ergebnis. Von einem Aspekt zeigen sich selbst die Forscher überrascht. 
    .
    In Landkreisen mit hohen Wahlanteilen für die Alternative für Deutschland (AfD) sind in den beiden Corona-Wellen 2020 laut einer Studie die Infektionszahlen besonders stark angestiegen. Faktoren wie etwa die Grenznähe einer Region, die Anzahl der Schulen oder Homeoffice-Quoten können demnach als alternative Erklärungen für den Anstieg der Inzidenzen ausgeschlossen werden.
    .
    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_91173022/corona-zahlen-und-afd-ergebnis-neue-studie-sieht-zusammenhang.html

  12. buntstift 20. November 2021 at 19:23

    Die AfD ist für alles, was verbockt wird in diesem Land, verantwortlich. Pseudowissenschaftler, oder wer auch immer, arbeiten sich an der AfD ab, wenn es nicht gerade die Ungeimpften sind.

    B
    Dieses Gesindel, dass ansonsten arbeitslos auf der Straße herumhängen würde, bekommt viel Geld für die Hetze gegen die AFD.

    Viele wurden eigens zu diesem Zweck angestellt oder erhalten mit ihrer Vereinsmafia Geld aus den Töpfen für den Kampf gegen Rächts.

    Das ist organisiertes Verbrechertum.

  13. „Einige der Schiffe werden jedoch noch mindestens eine Woche warten müssen, bevor sie aus ihrer Gefangenschaft im entlegenen arktischen Meereis befreit werden.

    Die Bezirksbehörden im Fernen Osten Russlands haben beschlossen, zwei Eisbrecher zu entsenden, um den derzeit in der Ostsibirischen See festsitzenden Schiffen zu helfen.

    Die nuklear betriebene Jamal soll bis zum 20. November in der Region eintreffen, während die mit Diesel betriebene Noworossibisk bis zum 15. November eintreffen wird, teilten die regionalen Behörden in Tschukotka mit.

    Der nuklear angetriebene Eisbrecher „Jamal“ im Hafen von Murmansk. Foto: Thomas Nilsen

    Zusätzlich wird das Rettungsschiff Spasatel Zaborshchikov entsandt. Diese Entscheidung wurde diese Woche von Juri Trutnew, dem Berater des Präsidenten für den Fernen Osten Russlands, getroffen.

    Die Inbetriebnahme der leistungsstarken Eisbrecher erfolgt zu einem Zeitpunkt, zu dem die Verlader von den schweren Eisverhältnissen auf dem Meer überrascht wurden [!]. Derzeit sitzen etwa 20 Schiffe entweder fest oder kämpfen darum, die eisigen Gewässer zu durchqueren. “

    https://eike-klima-energie.eu/2021/11/20/zwei-eisbrecher-sind-unterwegs-um-im-eis-festsitzende-schiffe-in-der-nordoestlichen-durchfahrt-zu-befreien/

    Ach ja, dem arktische Meereis geht es prächtig. Egal was Sie in der deutschen Presse lesen!

  14. Auf die mittelbare Zukunft bin ich gespannt.

    Bei uns in der Firma bleibt es bis auf weiteres bei 100% Homeoffice, ich versorge mich inzwischen weitestgehend selbst und bis auf die zusammengeschmolzenen sozialen Kontakte, die sich auf die Nachbarn beschränken, ist meine Lebensqualität in keiner Weise eingeschränkt.
    Ergo:
    Lasst Euch alle die Booster in die Venen jagen. Ich lehne mich zurück und geniesse die Show.

  15. VOILÀ1
    HIER BEISST SICH DER WOLF IN DEN SCHWANZ:

    Über uns

    ➡ Das „Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft“ (IDZ)
    ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung in
    Trägerschaft der Amadeu Antonio Stiftung.

    Es wurde im August 2016 gegründet. Aufgaben des Institutes sind der Erkenntnistransfer zwischen Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft sowie die gemeinsame Entwicklung, Realisierung und Dissemination von Forschungsprojekten zur Förderung der demokratischen Kultur.

    Seit Juni 2020 ist das Institut ein Standort des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten „Forschungsinstituts Gesellschaftlicher Zusammenhalt“ (FGZ)…
    https://de.linkedin.com/company/idzjena

  16. @gonger 20. November 2021 at 19:23

    Merkel hat damals das Corona-Virus nach Europa gebracht. Komischerweise war die in Whuna. Später kam es zu Infektionen.

    Inzwischen schleppen Migranten alles ein. Die haben keine Impfung und keinen Test. Natürlich auch keien Papiere. Trotzdem dürfen die alle nach Germoney. Grüne Gutmenschen sorgen dafür.

  17. Warum wollen sich die Haupttreiber von Cortona nicht selbst impfen lassen? Beispielsweise Merkel, Spahn, Drosten oder der Biontech-Chef.

  18. Drohnenpilot 20. November 2021 at 19:25
    .
    .
    Meine STUDIE!
    .
    Faktoren wie etwa die Grenznähe einer Region, die Anzahl der Schulen oder Homeoffice-Quoten können demnach als alternative Erklärungen für den Anstieg der Inzidenzen ausgeschlossen werden.

    Ein wichtiger Aspekt. Dort wo das Internet nicht funzt, man also gezwungenermaßen zur Arbeit fahren muss gibt es mehr Corona als wenn man alles gemütlich zu Hause erledigen kann mit einem leckeren Frühstücks-Bierchen (verdeckt) im Jogginganzug, mit Hundegebell und Kindergeschrei im Hintergrund und man sich nur 1-2 x / Woche in der Firma blicken lassen muss, gibt es logischerweise weniger Corona.

    Gymnasiasten, welche voll digital ausgerüstet sind in ihrem Kinderzimmer bzw. bei „Prinzessin Lilifee“ im rosaroten Jungmädel-Zimmer lernen, kriegen weniger Corona als die Ausländer, welcher mit 4 Kindern auf 70 qm hocken am Küchentisch und wo der Papa ständig die Mama anbrüllt wo das Essen bleibe.

  19. Ach ja, dem arktische Meereis geht es prächtig. Egal was Sie in der deutschen Presse lesen!
    —-Der arktische Meereis liest keine deutsche Presse…..
    Diese Russische nukleare Eisbrecher sind schon praechtige Dinger! Die werden es schaffen.

  20. Alle einsperren. Ich meine nicht die Politiker, Schreiberlinge und Pseudowissenschaftler, nein, ich meine
    die 5.999.999 Afd Wähler, die uns das eingebrokt haben.
    Oh, ich war der 6 Millionste.
    Wie konnte ich nur!
    Ich kann mich kaum noch beruhigen.

  21. wernergerman 20. November 2021 at 19:17

    Ich empfehle allen meinen Feinden zur Impfen zu gehen und moeglichst oft.

    You Made my day 🙂 Das…ist gut.Sehr gut.

  22. Nachts ist es kälter als Draußen.
    Es gibt sehr wohl einen Zusammenhang zwischen den häufiger auftretenden Massenvergewaltigungen junger Frauen und der Amtszeit von Angela Merkel.
    Einen Zusammenhang zwischen Altersarmut deutscher Rentner und der Jahrzehnte langen Steuergeldveruntreung zu Gunsten vonAsylbetrügern ist ebenfalls evident.
    H.R

  23. Ich bin schon lange davon überzeugt, dass Impfgegner auch für den Klima-Ausstoß verantwortlich sind, zumindest mit-verantwortlich …

  24. Maria-Bernhardine 20. November 2021 at 19:39
    Der Soziologe Christoph Richter ist äußerst kamerascheu.
    Hier ganz links im Bild, Wolfgang Thierse sietzt auch dabei:

    Diesen Zauselfred gibt es ja auch noch.
    Zumindest scheint der recht clever zu sein und brachte seine Schäfchen ins trockene, indem der sich aus der Öffentlichkeit verdrückte und sich im linken Sozenfilz aus Stiftungen und Bündnissen einnistete.

  25. Bernhardiner 20. November 2021 at 19:43
    Ich bin schon lange davon überzeugt, dass Impfgegner auch für den Klima-Ausstoß verantwortlich sind, zumindest mit-verantwortlich …
    —- Darf ich mal fragen -was genau stoesst das Klima aus?

  26. Das_Sanfte_Lamm 20. November 2021 at 19:46
    Alternativ dürfte das Angebot aus einer Wohnung ihn einem Türken- oder Ausländerghetto bestanden haben – da hätte ich auch das „Tinyhouse“ vorgezogen
    — Sie werden es nicht glauben, aber ich habe in 1992. in so ein 9 kvm Zimmer wohnen muessen. Und das mit Frau und kleinem Kind. Und dann gibt es hier welche die nicht begreifen koennen warum ich so ueber BRD denke wie ich nun mal denke…..

  27. @ gonger 20. November 2021 at 19:23

    Außerdem ist die linksversiffte Unistadt-Jena nicht Thüringen! Weimar ist leider ähnlich.
    ————————
    Nein?? Jena ist nicht Thüringen??? Wo denn dann?


  28. .
    .
    Dt. Regierung!
    .
    Kontrolliert die deutschen Grenzen
    .
    und NICHT das deutsche Volk!
    .
    .
    Wir haben KEIN Corona- Problem … wir haben ein massives illegales Asylanten-Problem.

    .
    .

  29. @wernergerman 19:47h
    Na, die warmen Temperaturen!! Fragen Sie ghazawat, der wird es bestätigen …

  30. wernergerman
    20. November 2021 at 19:47

    „- Darf ich mal fragen -was genau stoesst das Klima aus?“

    Für diese komplexe Frage ist Frau Dr Merkel unsere Spezialistin. Sie hat zwar keine Ahnung ,was das Klima ausstößt, aber sie ist felsenfest davon überzeugt, dass es wahnsinnig gefährlich ist.

    Und da der liebe Gott sie mit der Sendung auf die Welt geschickt hat, die Menschheit und das Universum zu retten, muss sie natürlich auf Kosten der Steuerzahler den Klima Ausstoß bekämpfen, wo es nur geht.

    Ihre Panzerwagenkolonne zeigt ihr jeden Morgen dass sie unwahrscheinlich wischtisch ist

  31. Ich halte das für total logisch.

    Schließlich wurde vor ein paar hundert Jahren von herausragenden Wissenschaftlern ja auch glasklar nachgewiesen, daß Hexen für Mißernten und Unwetter verantwortlich sind.

    Deren Epigonen weisen nun heute ebenso glasklar die Schuld der AfD an allen Übeln der Welt nach.

  32. Solche „Soziologen“ diskreditieren das ganze Fachgebiet.
    Solche „Soziologen“ finden eine Anstellung nur bei der Amadeo-Antonio-Stiftung und anderen linksgrünversifften „Instituten“.
    Natürlich steuerfinanziert von der sPD.
    Wissenschaftlich hat er sich damit disqualifiziert,
    aber ideologisch für einen Sendeplatz bei ZDF prädestiniert.
    Wenn da nicht das Pornoproblem wäre.

  33. ghazawat 20. November 2021 at 19:57
    wernergerman
    20. November 2021 at 19:47

    „- Darf ich mal fragen -was genau stoesst das Klima aus?“

    Für diese komplexe Frage ist Frau Dr Merkel unsere Spezialistin. Sie hat zwar keine Ahnung ,was das Klima ausstößt, aber sie ist felsenfest davon überzeugt, dass es wahnsinnig gefährlich ist.

    Und da der liebe Gott sie mit der Sendung auf die Welt geschickt hat, die Menschheit und das Universum zu retten, muss sie natürlich auf Kosten der Steuerzahler den Klima Ausstoß bekämpfen, wo es nur geht.
    — in Irrenhaus BRD? bei uns sind da nur paar Napoleone engesperrt, da bei euch fast 83 Millionen…..

  34. @wernergerman
    Ich muss mich bei Ihnen entschuldigen, weil ich meinen Nonsens-Satz nicht deutlich genug als solchen gekennzeichnet habe. Ich wollte damit lediglich auf das Niveau dieser „Wissenschaftler“ hinabsteigen.

  35. Bernhardiner 20. November 2021 at 20:04
    @wernergerman
    Ich muss mich bei Ihnen entschuldigen, weil ich meinen Nonsens-Satz nicht deutlich genug als solchen gekennzeichnet habe. Ich wollte damit lediglich auf das Niveau dieser „Wissenschaftler“ hinabsteigen.

    — Akzeptiert! schon gut. Das Klima koennte mehr von den Warmen Temperaturen asstoessen, Dann brauchten wir weniger zu heizen…… Win-Win Situation

  36. @wernergerman
    „Ich bin schon lange davon überzeugt, dass Impfgegner auch für den Klima-Ausstoß verantwortlich sind, zumindest mit-verantwortlich …“

    Nicht nur dafür: auch für vergiftete Brunnen, Bahnverspätungen, Weltraumschrott, Lauterbachs Zahnruine, das Kennedy Attentat und Rheuma!

  37. Mauritz 20. November 2021 at 20:00
    Solche „Soziologen“ diskreditieren das ganze Fachgebiet.
    Solche „Soziologen“ finden eine Anstellung nur bei der Amadeo-Antonio-Stiftung und anderen linksgrünversifften „Instituten“.
    Natürlich steuerfinanziert von der sPD.
    Wissenschaftlich hat er sich damit disqualifiziert,
    aber ideologisch für einen Sendeplatz bei ZDF prädestiniert.
    Wenn da nicht das Pornoproblem wäre.

    Ursprünglich waren Soziologie und Psychologie erzkonservative Wissenschaften, die ab Ende der Neunzehnhundertfünfziger nach und nach von links unterwandert und dann nahezu komplett vereinnahmt wurden.
    Das führte unter anderem dazu, dass in Deutschland einer der früher renommiertesten Soziologen, der 2018 verstorbene Jost Bauch, von der Antifa und AstA (beide eigentlich der gleiche linksideologische Verein) mit stillschweigender Zustimmung der Universitätsleitung von der Universität vertrieben wurde.

  38. wernergerman
    20. November 2021 at 20:07

    „— Akzeptiert! schon gut. Das Klima koennte mehr von den Warmen Temperaturen asstoessen, Dann brauchten wir weniger zu heizen…… Win-Win Situation“

    Das ist eines der großen Rätsel der Menschheit. Es wird seit Jahren kälter und wir geben Billionen von Euro aus, damit es noch kälter wird

  39. Afrika ist einer der Kontinente der Erde. Seine Fläche von 30,2 Millionen km² entspricht etwa 22 % der gesamten Landfläche des Planeten, er hat eine Bevölkerung von etwa 1,3 Milliarden Menschen. Damit ist er sowohl nach Ausdehnung wie nach Bevölkerung der zweitgrößte Erdteil nach Asien. Die globale, unter dem schlechten Klima leidende Weltgemeinschaft und so solidarisch wie sie ist, bekommt es nicht in die Reihe den Hunger seit Jahren dort in Afrika zu eliminieren. Und was das Virus betrifft, die Herrschaften vor das angebliche böse Killervirus zu schützen. Angeblich ist ja wie hier in Europa gegen Corona nicht nur eine Impfung vonnöten. Ohne Knete keine Fete. Daher sind bis heute nur 2 % von 1,3 Milliarden! Menschen durch Spenden von den armen, kranken oder gefährdeten Menschen dort in Afrika geimpft. Seltsamerweise aber auch nicht ansatzweise soviel Menschen an Corona wie hier im kleinen Europa gestorben. Warum eigentlich? Tatsache ist, die haben kein Problem mehr mit Corona, sind immun inzwischen, eben deren geschwächtes Immunsystem hat es gelernt damit umzugehen. Kein Lockdown, keine Impfpflicht und sonstige Scheiße. Daher stellt sich doch die Frage, wer oder was verarscht uns hier in der zivilisierten Wertegemeinschaft. Interessant ist der bemerkenswerte Artikel vom Spiegel, 20.10.21 dazu, deren politisch korrekte Wahrnehmung zur Tatsache ist herrlich.
    https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-pandemie-in-afrika-die-stille-durchseuchung-a-85f36bd2-8bf6-44e2-9d4d-04b9d944079f?fbclid=IwAR14Bh4EvJuYqhgdD8nGN8Y1Nt2HkuE_3YE0jLih7QLpEW-L9aj-xGL1QXE

  40. Hilda 20. November 2021 at 20:10
    @wernergerman
    „Ich bin schon lange davon überzeugt, dass Impfgegner auch für den Klima-Ausstoß verantwortlich sind, zumindest mit-verantwortlich …“

    Nicht nur dafür: auch für vergiftete Brunnen, Bahnverspätungen, Weltraumschrott, Lauterbachs Zahnruine, das Kennedy Attentat und Rheuma!

    — Ja! und die besondere Tage bei den Regenuermer!

  41. Der nicht kamerascheue Dr. Matthias Quent (IDZ)
    hat wohl einen Schützling, den o.g. kamerascheuen
    Soziologen u. Journalisten Christoph Richter.
    Quent hat immer seine Nase vorn wenn er
    Rassismus u. Antisemitismus wittert. Und zeigt sich
    mit Gästen, wie Wolfgang Thierse u. Anton Hofreiter.

    Quent, hier rechts neben Hofreiter, Seite 14
    https://www.idz-jena.de/fileadmin/user_upload/IDZ_Newsletter_2020_Ausgabe01_Web.pdf

    Die Mutter des IDZ ist also Stasi-Kahane bzw. ihre AAS,
    wie ich vorhin zeigte. Und Quent Gründungsdirektor, mit Foto
    +https://www.idz-jena.de/ueber-das-institut/mitarbeitende/matthias-quent/

    Christoph Richter erst freier, jetzt fester Mitarbeiter, ohne Foto
    https://www.idz-jena.de/ueber-das-institut/mitarbeitende/christoph-richter/

  42. Wir wissen alle wo viele Störche sind gibt es überdurchschnittlich viele Kinder!
    Der Scheissdreck steht dann auf der Titelseite der Zeitung. Denen ist nichts mehr zu dumm. Die sollen ihre Energie lieber darauf verwenden unser Land aus dem Absturz zu retten. Versager.

  43. HARMS 20. November 2021 at 20:11
    Afrika ist einer der Kontinente der Erde. Seine Fläche von 30,2 Millionen km² entspricht etwa 22 % der gesamten Landfläche des Planeten, er hat eine Bevölkerung von etwa 1,3 Milliarden Menschen.
    — Die Neger da haben gute Chanzen den Coronazirkus und dem folgende Bewohnerzahlreduzierung zu umgehen…..

  44. ghazawat 20. November 2021 at 20:10
    wernergerman
    20. November 2021 at 20:07

    „— Akzeptiert! schon gut. Das Klima koennte mehr von den Warmen Temperaturen asstoessen, Dann brauchten wir weniger zu heizen…… Win-Win Situation“

    Das ist eines der großen Rätsel der Menschheit. Es wird seit Jahren kälter und wir geben Billionen von Euro aus, damit es noch kälter wird
    — das beweisst unser( mein nicht, ch halte mich aus Idiotien raus) Erfolg! Es wirkt!

  45. gonger 20. November 2021 at 19:23

    Daß es in Sachsen die AfD-Wähler trifft hat einen einfachen, logischen Grund : Es gibt in Sachsen mehr AfD-Wähler als in Bayern.

    —————————————-

    Es mag zwar logisch sein dass es da wo es mehr AfD-Wähler gibt auch mehr Corona-AfD-ler gibt aber darum geht es ja in dem Beitrag ja gar nicht. Sondern es wird implizit unterstellt, dass AfD-ler relativ häufiger an Corona erkranken oder eben dort wo es mehr AfD-Wähler gibt es auch mehr Corona-Fälle gibt (weil die AfD-ler dann die Anderen anstecken).
    Das wäre zwar möglich, aber das Beispiel Bayern widerlegt das ja und deshalb ist die Verallgemeinerung nicht gültig.

  46. @ Maria-Bernhardine 20. November 2021 at 19:31
    VOILÀ1
    HIER BEISST SICH DER WOLF IN DEN SCHWANZ:

    Über uns

    ? Das „Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft“ (IDZ)
    ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung in
    Trägerschaft der Amadeu Antonio Stiftung.

    Es wurde im August 2016 gegründet. Aufgaben des Institutes sind der Erkenntnistransfer zwischen Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft sowie die gemeinsame Entwicklung, Realisierung und Dissemination von Forschungsprojekten zur Förderung der demokratischen Kultur.

    Seit Juni 2020 ist das Institut ein Standort des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten „Forschungsinstituts Gesellschaftlicher Zusammenhalt“ (FGZ)…
    https://de.linkedin.com/company/idzjena
    ——————————-
    Wieder mal Kahane, das AAS. Die hat sich für Ihre Stiftung den richtigen Namen ausgesucht.

  47. .
    .
    Das können die Moslems..
    .
    schön auf die Tränendrüse drücken und Geschichten erzählen. Das sie aber polnische Grenzbeamte mit Steinen und anderen Gegenständen angegriffen haben fällt da mal schnell weg..

    .
    Diesen mosl. Invasoren muss man mal richtig klar machen, das eine Grenze eine Grenze ist, durch die man nicht nach belieben durch latschen und Forderungen stellen kann.
    .
    Diesen illegalen Invasoren muss man endlich klar machen, das sie in DE und Europa NICHT Willkommen sind. . Wir wollen nicht mehr für diese Fremden zahlen und uns nicht bereichern lassen.
    .
    Das eigentliche Asyl-Krebsgeschwür ist Deutschland mit den hohen Sozialleistungen für illegale Asylanten/Ausländer. Das muss sofort aufhören,. DE zieht damit diese Asylanten an wie …. ihr wisst schon..

    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Migration:
    .
    Iraker sprechen nach Rückkehr aus
    .
    Belarus von Misshandlung

    .
    Heimkehrer im Irak berichten von Schlägen und Folter durch polnische und belarussische Polizisten. Polen wirft Belarus neue Taktiken für die Grenzüberquerung vor.
    .
    https://www.zeit.de/politik/ausland/2021-11/migration-belarus-rueckkehr-irakische-fluechtlinge-folter

  48. @ gonger 20. November 2021 at 19:23

    Mit der AfD hat „Corona“ null zu tun!

    Ein (Grippe-)Virus wird eben immer dort verbreitet,
    wo viele Menschen aufeinanderhocken.
    Das ist nicht neu & bei der „Corona“-Grippe nicht anders.
    Nur hat das Kind einen griffigen Namen bekommen:
    „Corona“.

    „Coca-Cola“ verkauft sich besser als „Braun-Brause“.
    Alle Viren haben diesen Rundumhäkchenkranz.
    https://kurzelinks.de/76yz
    Auch Aids-/HIViren. Den Namen „Castanea“ fände
    ich passend u. schön für Grippeviren:
    https://botanikguide.de/wp-content/uploads/2021/09/Esskastanie-am-Baum.jpg

    GRIPPE = INFLUENZA = CORONA = CASTANEA 🙂

  49. @ HARMS
    Danke für den Link.

    Es war mir klar, dass Afrika fast vollständig durchinfiziert ist.
    Und in den Alters- und Pflegeheimen ist dort auch keiner gestorben, weil es dort fast keine über 80-jährigen gibt. Alters- und Pflegeheime gibt es wohl auch nicht!
    home-office und lockdown geht da auch nicht, man lebt eben vom täglichen Einkaufen und Handeln.
    Und in Afrika an irgendeinem Fieber zu sterben ist dort nicht ungewöhnlich.
    In keinem Alter.

    Damit fällt natürlich eine tolle, polit-korrekte Ausrede für Impfverweigerer weg:
    “ Ich lasse mich erst boostern, wenn in AFRIKA die Menschen ihre Erstimpfung erhalten haben.
    Ich will denen jetzt nicht den Impfstoff wegnehmen.“

  50. .
    .
    Mir klingt es noch in den Ohren..
    .
    Die pädoGrüne Baerbock: „Mit grüner Energie wird es für die Deutschen billiger!

    .
    Wohl eher für die Nachbarstaaten die den dt. Strom geschenkt bekommen..
    .
    Die verarsche geht weiter..

    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Trotz Rekord-Preisen für Verbraucher
    .
    Deutschland verschenkt
    .
    Strom ins Ausland

    Unfassbar: Während Verbraucher den höchsten Strompreis (32 Cent/Kilowattstunde) aller Zeiten zahlen müssen, wird immer wieder Strom ins Ausland verschenkt, weil hier die Netze überlastet sind.
    .
    Bis zu eine halbe Milliarde Euro kosteten die Verbraucher die Strom-Geschenke der Regierung an EU-Staaten wie Österreich, Polen oder die Niederlande. Sie werden fällig, wenn die Netze zum?Beispiel in Sturmperioden überlastet sind und der Strom zum Nulltarif oder sogar mit Zuzahlung („Negativ-Preise“) ins Ausland „verklappt“ werden muss.
    .
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/trotz-rekord-preisen-fuer-verbraucher-deutschland-verschenkt-strom-fuer-1-5-mio-78123698.bild.html
    .
    .
    Ländervergleich
    .
    Deutsche zahlen global fast die höchsten Strompreise

    .
    In der Bundesrepublik ist Elektrizität teurer als in den meisten anderen Ländern der Welt. Höhere Preise gibt es fast nur in Entwicklungsländern und gescheiterten Staaten.
    .
    Deutsche Verbraucher geben im internationalen Vergleich enorm viel Geld für Strom aus. Das zeigt eine Analyse von 133 Ländern, die das Vergleichsportal Verivox mit kaufkraftbereinigten Daten des Energiedienstes Global Petrol Prices durchgeführt hat und die dem SPIEGEL vorliegt.
    .
    Insgesamt liegt die Bundesrepublik im internationalen Ranking auf Platz 15. Die meisten Staaten mit noch höheren Strompreisen sind krisengeschüttelte Entwicklungsländer wie Ruanda, Sierra Leone oder Burkina Faso, in denen sich manche Einwohner gar keine Elektrizität leisten können.

    .
    https://www.spiegel.de/wirtschaft/service/strompreis-deutsche-zahlen-weltweit-fast-die-hoechsten-preise-a-efd023db-3036-4f02-9948-ed6ae5c5bdfe
    .
    .
    Deutschland der größte Geldautomat wo jeder (außer der Deutsche) Geld abheben kann und das größte Sozialamt der Welt!

    .
    .

  51. Drohnenpilot 20. November 2021 at 20:33
    .
    .
    Das können die Moslems..
    — Habe mehrere Interwievs mit den angehoert. Diese Leute tatsaechlch glauben, das wir- Europaeer den hier brauchen und erwarten. BRD und andere unsere Feinde haben es den so Beigrebracht. Und die schienen mir sehr uebrrascht uebers Polnische Haltung den gegenueber.

  52. In einem Jahr gab es in Brandenburg sehr viele Störche. Im gleichen Jahr wurden sehr viele Kinder geboren. Also bringt der Storch die Kinder.
    Der gleiche Zusammenhang besteht zwischen AfD-Wahlergebnis und Corona-Infektionszahlen.
    Wer aus einem temporären Zusammenhang automatisch auf einen kausalen Zusammenhang schließt, ist einfach nur ein Depp!

  53. Drohnenpilot 20. November 2021 at 20:33
    .
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Migration:
    .
    Iraker sprechen nach Rückkehr aus
    .
    Belarus von Misshandlung
    .
    Heimkehrer im Irak berichten von Schlägen und Folter durch polnische und belarussische Polizisten. Polen wirft Belarus neue Taktiken für die Grenzüberquerung vor.
    .
    https://www.zeit.de/politik/ausland/2021-11/migration-belarus-rueckkehr-irakische-fluechtlinge-folter

    ########################
    Natürlich bin ich gegen Schläge und Folter.
    Aber es ist gut, dass die zurückgekehrten Iraker und Afghanen darüber berichten.
    Viel berichten!
    Möglichst allen Migrationswilligen berichten, was sie erwarten können.
    Weiter so , ZEIT-Online!

  54. Gut, dass es diese Studie gibt!
    Das erklärt das schlechte Abschneiden der AfD bei der Bundestagswahl.
    Zu viele AfD-Wähler sind an Corona gestorben.

    Um das AfD-Ergebnis zu verbessern braucht es jetzt Lockdown, Impfungen und Boosterungen.
    Alles Massnahmen, um die AfD-Wähler zu schützen.
    Danke, Tunte!
    Satire off.

  55. @ unbetreutes Denken 20. November 2021 at 21:02
    In einem Jahr gab es in Brandenburg sehr viele Störche. Im gleichen Jahr wurden sehr viele Kinder geboren. Also bringt der Storch die Kinder.
    Der gleiche Zusammenhang besteht zwischen AfD-Wahlergebnis und Corona-Infektionszahlen.
    Wer aus einem temporären Zusammenhang automatisch auf einen kausalen Zusammenhang schließt, ist einfach nur ein Depp!
    ———————-
    Oder Soziologe, der von Steuergeld lebt.

  56. Soziologie ist wie alle weichen Studienfächer fest in linker Hand. Das ist schon lange so. Auch Philosophie ist davon betroffen. Die 68er haben sich und ihre Nachfolger dort überall installiert.

    Wer wirklich etwas kann studiert MINT.

  57. Die Viererbande aus gierigen Pharmabossen, korrupten Politikern, verblödeten Journalisten, käuflichen Staats-Wissenschaftler und abhängigen Richtern hat wahrlich ganze Arbeit geleistet, um sich mittels Gehirnwäsche ein Heer von drogenabhängigen Sklaven und Impfstoff-Bettlern heranzuzüchten.

  58. Impfverweigerer sind zu einem prozentual hohen Anteil AfD-Wähler, Impfbefürworter grün, gelb, rot.

    Wie schaut’s denn bei der CSU aus?
    Sind diese auch eher Gegner?

    Man kann auch sagen, grün-rot kann nicht mit Geld umgehen, die CSU schon? Bayern macht Asche, Berlin/Bremen z.B. eher nicht?

    So in etwa?

  59. Laut RKI haben wir in Bayern aktuell rund eine Million Coronafälle, das ist mehr wie in anderen Bundesländern.

    Bayern zahlt mehr wie andere Bundesländer in den Länderfinanzausgleich ein, nach der „Logik“ dieser „Studie“ wäre es für die Reduktion der Corona-Fälle demnach förderlich, wenn Bayern weniger in den Länderfinanzasusgleich einbezahlt.

    Voll geil, so `ne Wissenschaft.
    :mrgreen:

  60. @ wildcard 20. November 2021 at 21:26

    Vielelicht hat deshalb Martin Luder seinen
    Familiennamen in Luther umgewandelt;
    aber beide Formen meinen hier Lothar.

  61. @ Vernunft13 20. November 2021 at 21:29
    Impfverweigerer sind zu einem prozentual hohen Anteil AfD-Wähler, Impfbefürworter grün, gelb, rot.

    Wie schaut’s denn bei der CSU aus?
    Sind diese auch eher Gegner?

    Man kann auch sagen, grün-rot kann nicht mit Geld umgehen, die CSU schon? Bayern macht Asche, Berlin/Bremen z.B. eher nicht?

    So in etwa?
    ———————
    Rot-Grün kann mit Geld umgehen, aber nur mit dem eigenen. Das Geld anderer wird zu Fenster raus gehauen, abzüglich einer fetten Provision.

  62. @ Maria-Bernhardine 20. November 2021 at 21:35
    @ wildcard 20. November 2021 at 21:26

    Vielelicht hat deshalb Martin Luder seinen
    Familiennamen in Luther umgewandelt;
    aber beide Formen meinen hier Lothar.
    ——————-
    Mit Luder meinte Ich Aas, verendetes Tier als Köder.

  63. Maria-Bernhardine 20. November 2021 at 20:41; Durchaus nicht, sieh dir die Ebola Viren an, die sehen so aus wie eine Hälfte des Yin-Yang Symbols. Lediglich dürften die Corona Viren in der Überzahl sein.

  64. Es fehlt der AfD eine konzertierte, konzentrierte, durch permanent tagende hochkarätige Strategie- Gruppe… Thunberg läßt grüßen…
    Es fehlt der sachliche argumentative agitative provozierende Vortrag –
    alles Einzelkämpfer – die verheizt das Establihment zum Frühstück….

  65. Absurder gehts nimmer.

    Es wird immer ähnlicher der DDR Argumentaionen. Die war nachfolger des Nationasozialismusses.

  66. Der rote Filz & Geschichte:
    Was nicht paßt, wird passend gemacht.

    21.11.2017
    Am Dienstag hatte die Amadeu-Antonio-Stiftung in Berlin die Studie »Demokratieferne Räume?« von +++Christoph Richter und Lukas Bösch vorgestellt. Die Soziologen sehen neben sozioökonomischen Faktoren lange historische und räumliche Zusammenhänge von NSDAP über NPD bis hin zur AfD. +++Wolfgang Thierse hatte die Studie präsentiert.
    +https://www.jungewelt.de/presseerklaerung/86

    …der ehemalige Bundestagspräsident und Schirmherr der Amadeu Antonio Stiftung war zur Pressekonferenz eingeladen, um die Studienergebnisse zu kommentieren.
    https://www.belltower.news/wp-content/uploads/sites/3/2017/11/2017-11-21-idz-pk-1280×720.jpg

    Links, links, links,
    von links her stinkt´s!

    2001, Thierse im Iran
    https://cdn.prod.www.spiegel.de/images/4b0336c4-0001-0005-0000-000000088847_w460_r1.5333333333333334_fpx56.96_fpy50.jpg

  67. Für eine Diktatur ist es charakteristisch, dass die Wissenschaft für ihre Propagandazwecke mißbraucht wird. Hintergrund ist immer, Feindbilder zu schaffen um zu selektieren, die eigene Ideologie als „wissenschaftlich begründet“ darzustellen und die eigenen Anhänger und Mitläufer zu überzeugen, Hass und Hetze zu verbreiten und Mittäter zu gewinnen.

    Nationalsozialismus: Rassentheorie, „Klärung der Judenfrage“

    Sozialismus/Stalinismus: die Lehre von Marx, Engels und Lenin; Kampf gegen die Bourgeoisie, gegen den Klassenfeind und den Kapitalismus

    Islamismus: Kampf gegen Ungläubige

    linker Ökofaschismus:läuft nach dem Maoistischen Prinzip ab, Kampf gegen „Rechts“, gegen Kritiker des Klima- und Ökowahns und des Gesundheitsterrors, Abschaffung der pluralistischen Meinungsfreiheit, orwellscher Gesinnungs- und „Haltungs“ – Terror.

    Dabei ist die AfD als Partei nur der Blitzableiter, denn der Terror richtet sich gegen den Menschenverstand und die freiheitlichen Werte der Menschen! Das Problem wäre demnach mit der Auflösung der AfD nicht verschwunden, der Terror würde weiter über das Land ziehen. Auf die AfD konzentriert sich nur der Hass da sie Ausdruck des Wählerwillens derer ist, die sich gegen dieses Diktatur öffentlich und parlamentarisch auflehnen.

  68. Vernunft13 20. November 2021 at 21:29; Genau, Södolf ganz besonders, der hat doch 2008 diesen Hypo-Alpe-Adria Deal eingefädelt der uns etliche Mrd gekostet hat. In unser Dorf sollte (bzw soll noch immer) ne Vampirschule gebaut werden. Auf der Baustelle ist bis heute, ohwohl das schon vor 2 Jahren begonnen werden sollte nicht ein Spatenstich gemacht worden, Und das, obwohl derjenige der das angeleiert hat, heute sich als bayrischer Kaiser fühlt.

  69. „Das Robert Koch-Institut (RKI) ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.“

    Somit ist das RKI der Regierung unterstellt, nicht unabhängig und für die Verbreitung für Agitation und Propaganda verantwortlich.

    Das RKI spielte bereits in der NS-Zeit eine unrühmliche „wissenschaftliche“ Rolle.

  70. weil bei vielen menschen ihre medikamente nicht wirken, sind die menschen schuld, die keine medikamente genommen haben.

    und hexenverbrennungen fanden statt, weil die obrigkeit überzeugt war, daß sie an der großen dürre schuld waren.

  71. „Nicht nur, aber auch der „Focus“ zitiert dabei Äußerungen von Vertretern eines pseudowissenschaftlich agitierenden „Instituts für Demokratie und Zivilgesellschaft“ (IDZ) mit Sitz in Jena, das offenbar Hass auf politische Oppositionelle zu schüren versucht. (:::) “

    Ich bin doch immer wieder überrascht, wie viele „Wissenschaftler“ und „Experten“ bei irgendwelchen ominösen Instituten für Beschäftigungstherapie agieren und vom werteschöpfenden Steuermichel durchgefüttert werden! Das sind sicher schon viel mehr, als es in der DDR an nutzlosen „Instituten für Marxismus und Leninismus“ gegeben hatte!

  72. Die meisten Unfälle auf schneeglatter Fahrbahn geschehen mit Winterreifen.
    => Im Winter mit Sommerreifen unterwegs zu sein ist sicherer.

  73. Frau Holle 20. November 2021 at 22:17

    Ebenso passieren die meisten Autounfälle mit angegurtetem Fahrer –> Ein Abschaffen der Gurtpflicht bedeutet dann weniger Unfälle.

  74. Andererseits wäre das dann ein Beleg für Wahlfälschung.

    Wenn Impfverweigerer AfD Wähler wären, müssten wir jetzt unter Umständen nicht halbgaren Maulaffen und Schlümpfen beim Koalieren zusehen.

    Was aber richtig ist, dass da schon ein Zusammenhang besteht, denn wer den Lügen der Berufslügner nicht länger glaubt, der ist natürlich eher bereit, sowohl sein Kreuz bei der AfD zu machen als auch die Zahlen und Impfversprechungen unserer Regierung zu hinterfragen und anzuzweifeln.

  75. Da gehen wegen Versagens nicht nur die Verrechtfertigungen aus, sonden auch die Logik, in der Argumantation und wie man Corona begegnet.

    Aus Versagen ist so umfänglich, dass die Verantwortlichen in Hystrie verfallen.

    Die Toten der letzten Monate wären, unter Verwendung der möglichen Medikamente, in weiter Teilen, nicht nötige gewesen.

    Da kommt man auf merkwürtige Ideen, um sich davon frei zu machen.

    Das Märchenkartenhaus, ist im grunde genommen schon zu sammngebrochen. Manche wollen es nur nicht merken.

    Die verantortliche werden auch vor kriminellen Handlugen nicht zu rückschrecken Sie sitzen bereits mit eienm bein im Gefängnis.

    Das sie nich verfogt werden, ist ein Fehler unser Demokratie, dass die Verfolgunsbehören, von der Politik, weisungsgebuden sind. Wohl ein überbleibsel aus dem Nationalsozilismus.

  76. Frau Holle 20. November 2021 at 22:17

    Die meisten Unfälle auf schneeglatter Fahrbahn geschehen mit Winterreifen.
    => Im Winter mit Sommerreifen unterwegs zu sein ist sicherer.
    ——————————————
    nicht die mama 20. November 2021 at 22:32

    Frau Holle 20. November 2021 at 22:17

    Ebenso passieren die meisten Autounfälle mit angegurtetem Fahrer –> Ein Abschaffen der Gurtpflicht bedeutet dann weniger Unfälle.
    ————————————
    Was mir schon einige Zeit auf der Seele brennt und hier gerade hinpaßt:
    Man hat diesen Monat den Bußgeldkatalog erhöht (also die Strafen). Das heißt, dass man für irgend einen Shicedreck horrende Zahlungen zu leisten hat. Es wäre vielmehr an der Zeit, die Strafen für richtige Verbrechen zu erhöhen. Für Mord gibt’s maximal lächerliche 15 Jahre.
    In den USA ist lebenslänglich lebenslang. Auch Strafen von ein paar 100 Jahren werden durchaus verhängt.

  77. @ HARMS 20. November 2021 at 20:11;

    Daher sind bis heute nur 2 % von 1,3 Milliarden! Menschen durch Spenden von den armen, kranken oder gefährdeten Menschen dort in Afrika geimpft. Seltsamerweise aber auch nicht ansatzweise soviel Menschen an Corona wie hier im kleinen Europa gestorben. Warum eigentlich?

    Corona ist eine Erkältungskrankheit. Und Erkältung kommt von kalt. Deshalb steigt die Infektionshäufigkeit im Winter, wir sind anfällig für sowas, wenn wir nasskalte Füße haben oder auf einem zugigen Bahnsteig frösteln. Dieser Risikofaktor ist vor lauter Konzentration auf die Ansteckung (die natürlich zusätzlich eine Rolle spielt) etwas in Vergessenheit geraten. Jeder erinnert sich bestimmt noch an Omas Warnung: „Mach den Anorak zu, Kind, sonst holst du dir den Tod“.

    Das dürfte bei afrikanischen Temperaturen eher selten vorkommen. Darüber hinaus ist die Lebenserwartung dort viel geringer, das heißt, die meisten Leute werden gar nicht alt genug, um an Corona zu sterben. Und es gibt für die Coronaviren viel Konkurrenz. Wer mit 30 an AIDS oderTropenkrankheiten stirbt, kann nicht mit 90 an Corona sterben.

    Es gibt bestimmte Todesursachen, die bei einem guten Gesundheitszustand der Bevölkerung prozentual stark ansteigen. Das liegt daran, dass die Sterberate ja immer bei 100 Prozent liegt, und wenn viele andere Risiken wegfallen, werden die typischen Alterskrankheiten prozentual mehr. Corona könnte dazugehören.

  78. Nächstes Jahr würde ich gern diese Studie lesen:
    Hohe Corona-Fallzahlen verantwortlich für AfD-Sieg in Sachsen, Thüringen und Bayern.

  79. Viper 20. November 2021 at 22:42

    Dabei gehts m. E. „nur“ um Bürgerdisziplinierung.
    Aber es hat schon den Richtigen erwischt.
    :mrgeen:
    https://www.focus.de/politik/deutschland/fuehrerschein-weg-und-dicke-geldstrafe-philipp-amthor-als-raser-ueberfuehrt-sein-anwalt-behauptete-er-sei-gar-nicht-gefahren_id_24433914.html

    Anekdote aus wilderen Tagen:
    Ich wurde mal mit nur wenig unter 200 auf der Landstrasse fotographiert. Nachts.
    Am nächsten Tag hat sich ein Polizist gefreut, dass er mir wegen einem fehlenden Nummernschild vorne einen Zettel über 60 Mark ausstellen durfte, ohne von mir zur Diskussion genötigt worden zu sein.

  80. @ Viper 20. November 2021 at 22:42

    In Amerika sind manche Strafen extrem. Diese gelten auch für Promis. Such mal im Internet nach Jan Rouven. Der hat für Kinderpornos die übliche Strafe bekommen. Also 20 Jahre Knast und Geldstrafe.

  81. Haremhab 20. November 2021 at 23:00

    @ Viper 20. November 2021 at 22:42

    In Amerika sind manche Strafen extrem. Diese gelten auch für Promis. Such mal im Internet nach Jan Rouven. Der hat für Kinderpornos die übliche Strafe bekommen. Also 20 Jahre Knast und Geldstrafe.
    —————————-
    Genau das meine ich. In D hätte er dafür 2Jahre (wahrscheinlich auf Bewährung) und 50 Sozialstunden bekommen. Absolut lächerlich.
    Ebenso unhaltbar ist diese Psychoschiene für muselmanische Djihadisten auf Abstechtour.

  82. War mir auch klar, dass die AfD schuld ist.
    Genauwie am Klima oder Wandel oder sowas.
    Dass wir jetzt Winter haben natürlich auch.
    Ergebt Euch endlich der Ampel, dann wird alles gut.????????????????

  83. @ wildcard 20. November 2021 at 21:11
    Kleiner Soziologe-Witz:
    Kommt ein Soziologe aus dem Frankfurter Hauptbahnhof und fragt einen Passanten: „Können Sie mir sagen, wo der Goetheweg ist?“ Der Passant sagt: „Nein.“ Darauf der Soziologe: „Macht ja nichts, aber schön dass wir einmal darüber gesprochen haben.“

  84. Aus der „Ampel“ wird nichts werden. Geht auch garnicht.
    Es werden sich bald Union und AfD und FDP zusammenraufen.
    Wer, wie und was denn sonst?

  85. @ PeSch 21. November 2021 at 00:40
    Wenn Karl Klabauterbach durch den Wald geht, fallen die Vögel tot vom Baum. Was bedeutet das dann?

  86. Dieser “ Soziologe“ ist ein thüringischer Linksfaschist und Unterstützer der derzeitigen kommunistischen Lsndesrwgierung und arbeitet eng mit der “ Amadeus- Stiftung eng zusammen ! Wer dort arbeitet istwohl jedem hinreichend bekannt … eine linksfaschistische IM und Stasispitzel Kahane !! Noch Fragen ? Wenn ein Focus solche “ Wissenschaftler “ bemüht , dann sagt das viel über den Focus aus !!
    Nun ja … der Focus hat ja auch “ unabhängige Jornaliste’innen für Merkels Presseamt zur Verfügung gestellt .., alles ein und die Gleiche Mischpoke !! Freue mich , dass der Focus sich selbst entblödelt hat . Kauft doch diesen Dreck nicht mehr und erwähnt dieses Käseblatt bei “ Pi “ nicht mehr ; die haben es nicht verdient erwähnt zu werden !!!

  87. Bis jetzt sind ja noch nicht einmal die Übertragungswege des Virus erforscht. In den hiesigen MSM wird immer und immer wieder der Moment des Impfens gezeigt. Auch bei Berichten aus Asien.

    Was nicht gezeigt wird, ist die verschwenderische Anwendung von Desi und der Schutz zumindest des medizinischen Personals nicht nur durch Masken, sondern zusätzlich durch Glasschutzhelme, die auch die Augen schützen.

    Das wird bei uns überhaupt nicht thematisiert und systematisch totgeschwiegen.

    Bekommt man die Seuche wirklich über Nase und Mund oder spielen vielleicht die Augen eine wichtige Rolle.

    Oder durch Schmierinfektionen.

    Oder durch Oral- und Analsex, wie ich schon lange vermute.

    Auch strikte Grenzschliessungen und konsequente Handhabung von Quarantäne werden hier noch nicht einmal diskutiert, ebenso wenig wie Kontakt- und Nachverfolgung-Apps.

    Das definitiv künstlich erzeugte Virus wird uns noch manche Überraschung bescheren.

    🦇 🦇 🦇

  88. @ unbetreutes Denken 1:24

    Tatsächlich fallen die Vögel tot vom Baum, weil die Windmühlengewinner und Verehrer sich einen Dreck um unsere Fauna und Flora kümmern.
    Unsere wichtigen Naturgebiete werden diesem Dreckscheiß geopfert.
    Das kann alles nicht wahr sein.

  89. @ unbetreutes Denken 21. November 2021 at 01:22
    @ wildcard 20. November 2021 at 21:11
    Kleiner Soziologe-Witz:
    Kommt ein Soziologe aus dem Frankfurter Hauptbahnhof und fragt einen Passanten: „Können Sie mir sagen, wo der Goetheweg ist?“ Der Passant sagt: „Nein.“ Darauf der Soziologe: „Macht ja nichts, aber schön dass wir einmal darüber gesprochen haben.“
    ———————–
    Die Frau eines Arbeitskollegen arbeitete in einer Neurologisch-Psychologischen Gemeinschaftspraxis.
    Nach 10 Jahren hat Sie durchgedreht. Muss sich wohl angesteckt haben.

  90. Ich habe gestern die Demo in Wien gesehen und ganz vorne marschierten Gruppen, die sich für Heimatschutz und Grenzschließung eingesetzt haben. Sorry, aber die haben den Knall nicht gehört. Es geht jetzt um weitaus mehr als mit alten Slogans von 2015 anzukommen. Hier geht es um die Unversehrtheit des eigenes Körpers und wenn man solche Menschen marschieren lässt, dann schreckt das eher viele Menschen ab sich der Demo anzuschließen, denn das Thema Grenzschließung und Flüchtlinge ist mittlerweile verbrannt und medial rechtsradikal.

    Versteht mich nicht falsch. Natürlich ist es richtig sich für Heimatschutz einzusetzen, aber nicht bei so einer wichtigen Demonstration, man darf diese Themen nicht vermischen, da es dann den öffentlichen Rechtlichen zu einfach gemacht wird, diese Impfgegner der rechten Szene zuzuordnen und zu ignorieren. Genau das passiert schon im Vorfeld mit solchen fragewürdigen pseudowissenschaftlichen Studien. Es ist jetzt wichtig, auch den ausländischen Teil der Bevölkerung in den Ländern zu erreichen und diese werden bei solchen patriotischen Slogans nicht mit- sondern weglaufen, weil sie aus anderen Gründen in ein Land migriert sind. Denen ist die Identität dieser Nation egal, aber ihre Gesundheit sehr wichtig – man hätte weitaus mehr Leute erreichen lassen, würde man nicht so unüberlegt solche Slogans auf einer Demo verbreiten.

    Das ist sehr sehr dumm und leichtes Fressen für Politik und Medien. Manchmal frage ich mich, ob das nicht irgendwelche V-Männer waren um diese wichtige Demonstration auf falsche Fährten zu ziehen. Gestern hätte es brodeln und explodieren müssen, aber so passiert das natürlich nicht wenn man einfach mit einer Standart-Demo mit den üblichen Verdächtigen kommt. Ich hoffe DE wird nicht dieselben Fehler machen, sonst haben wir nichteinmal eine Chance sich dagegen gemeinsam zu wehren. Es werden dann jegliche Form davon als „Rechten, Afd Sympathisanten, Verschwörungstheoretiker, Coronaleugner“ abgestempelt und verpufft im nichts. Das wäre weitaus schwieriger, wenn man beispielsweise vorne besorgte Migrantenfamilien marschieren lassen würde, von denen es -glaubt mir- sehr viele gibt.

    Strategisch war das eine Platzpatrone, gestern.

  91. @ wildcard 20. November 2021 at 21:41

    …eben! – Sie stehen auf dem Schlauch! 😀

    Weil „Luder“ ein Stück Aas, einen Köder bezeichnet, mit dem
    man bestimmte Jagdtiere anlocken kann, hat Martin Luder
    womögl. seinen Namen in die Schreibweise Luther geändert.
    Luder u. Luther bedeuten hier Lothar u. haben mit dem
    Luder in der Jägerei nichts zu tun. Aber die abwertende
    Bezeichnung „Luder“ für ein durchtriebenes Weibsstück
    hat mit dem Luder der Jagd was zu tun. Jetzt alles klar?

  92. Nach meiner persönlichen Sprach- und Seuchenlogik befinden wir uns sowieso noch in der ersten Welle.

    In einer durch unsere gloriosen Regierungen in BT und LT herbeigeführten Quetschkommode.

    🖤

  93. @ Maria-Bernhardine 21. November 2021 at 02:03
    @ wildcard 20. November 2021 at 21:41

    …eben! – Sie stehen auf dem Schlauch! ?

    Weil „Luder“ ein Stück Aas, einen Köder bezeichnet, mit dem
    man bestimmte Jagdtiere anlocken kann, hat Martin Luder
    womögl. seinen Namen in die Schreibweise Luther geändert.
    Luder u. Luther bedeuten hier Lothar u. haben mit dem
    Luder in der Jägerei nichts zu tun. Aber die abwertende
    Bezeichnung „Luder“ für ein durchtriebenes Weibsstück
    hat mit dem Luder der Jagd was zu tun. Jetzt alles klar?
    ——————-
    Sorry, Ich dachte, Sie hätten den link nicht gesehen. Und Luther ist ja auch nicht unbestritten.

  94. Noch gibt es das Impfspiel wahlweise mit oder ohne Zombies.

    Als Mitglied oder Wähler der Alternative tippen Sie bitte auf den Button mit GrünInnen-Zombies.

    🌻

  95. Barackler 21. November 2021 at 02:27
    Noch gibt es das Impfspiel wahlweise mit oder ohne Zombies.

    ————————————————-

    Zukünftiger Kinofilm: „Impf-Zombie-Apokalypse“

  96. @ Hans R. Brecher 21. November 2021 at 02:43
    Barackler 21. November 2021 at 02:27
    Noch gibt es das Impfspiel wahlweise mit oder ohne Zombies.

    ————————————————-

    Zukünftiger Kinofilm: „Impf-Zombie-Apokalypse“
    ——————-
    Resident-Vaccination

  97. Hans R. Brecher 21. November 2021 at 02:43

    Barackler 21. November 2021 at 02:27
    Noch gibt es das Impfspiel wahlweise mit oder ohne Zombies.

    ————————————————-

    Zukünftiger Kinofilm: „Impf-Zombie-Apokalypse“
    ————————–
    oder die Serie „The Vaccinating Dead“

  98. Das ewigkeitstaugliche Thema C PDMIE bringt so allerlei Blüten hervor. Ich finde es bemerkenswert, wie eine imagemäßig eher weniger mit Klamur auftretende Supermarktkette, so einen aufwendigen Spot lanciert. Vaddern kommt darin vielleicht etwas zu kurz (nur Abholen des ‚breiten‘ Sohnes, oder Knipsen zum Abschied vor der Weltreise, was natürlich auch noch von supertoll, super gestylt Emo Heli Moddern besorgt wird.

    Aber was soll man von einer vaterlosen Generation und den daraus hervorgegangenen vaterlandslosen Gesellen*innen und Frücht(ch)en denn anders erwarten.

    https://www.youtube.com/watch?v=MdfNqlkqSeE

    https://www.youtube.com/watch?v=vx2u5uUu3DE

  99. @ Hans R. Brecher 21. November 2021 at 02:43
    Barackler 21. November 2021 at 02:27

    Noch gibt es das Impfspiel wahlweise mit oder ohne Zombies.

    ————————————————-

    Zukünftiger Kinofilm: „Impf-Zombie-Apokalypse“

    **************************

    Sin City 5:

    A dame to vaccinate for.

    https://www.youtube.com/watch?v=SivINptGenk

    Sin City A Dame To Kill For

    Official Trailer #1 2014 Mickey Rourke, Jessica Alba, Josh Brolin (01:03)

    💉

  100. Viper 21. November 2021 at 02:53
    Hans R. Brecher 21. November 2021 at 02:43

    Barackler 21. November 2021 at 02:27
    Noch gibt es das Impfspiel wahlweise mit oder ohne Zombies.

    ————————————————-

    Zukünftiger Kinofilm: „Impf-Zombie-Apokalypse“
    ————————–
    oder die Serie „The Vaccinating Dead“

    ————————————–

    :))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

    Da ist man nur kurz mal unter der Dusche …. 🙂

    Hauptrolle in jedem Film: Karl „The vaxxer“ Lauterbach!

  101. Ich bin ja mehr für Klassiker, z,B.: „Madame Boostery“, nach dem gleichnamigen Roman von Gustave Flohbär … 🙂

  102. „Eine Frau kann mit 19 entzückend, mit 29 hinreißend sein, aber erst mit 39 ist sie absolut unwiderstehlich. Und älter als 39 wird keine Frau, die einmal unwiderstehlich war!“

    Coco Chanel

  103. Hans R. Brecher 21. November 2021 at 03:19

    Der neue James Bond: „Keine Zeit zu impfen“ …
    ————————–
    …oder die Neuverfilmung (ohne Roger Moore) „James Bond – Impfen und sterben lassen“

  104. Ich finde, man sollte sowieso alle James Bond-Filme neu drehen, angefangen mit: „James Bond – 007 jagt Patient No“

  105. „James Bond 007 – Man impft nur zweimal“ (inzwischen überholt)
    Der neue Blockbooster: „James Bond 007 – Eine Impfung ist nicht genug“

  106. nicht die mama 20. November 2021 at 22:32
    Frau Holle 20. November 2021 at 22:17

    Ebenso passieren die meisten Autounfälle mit angegurtetem Fahrer –> Ein Abschaffen der Gurtpflicht bedeutet dann weniger Unfälle.

    ——————————————-

    Die meisten Autounfälle passieren auf der Strasse. Darum fahre ich nur noch auf dem Bürgersteig …

  107. Viper 21. November 2021 at 03:46
    „James Bond 007 – Man impft nur zweimal“ (inzwischen überholt)
    Der neue Blockbooster: „James Bond 007 – Eine Impfung ist nicht genug“

    ————————————————-

    :))))))))))))))))))))))))))))))))) Guuut!!!

    Romantische Komödie: „Vier Impfungen und ein Todesfall“

  108. Da sieht man ganz prima, wie dämlich die Linken und das System Merkel – wir befinden uns nun mal in einem lupenreinen autoritären bis totalitären Linksstaat, der ausschließlich linke Narrative verfolgt – sind. Die glauben allen Ernstes – die „ganz oben“ natürlich nicht, die wissen ja, dass und wie sie tricksen, täuschen und manipulieren -, dass Corona irgendetwas mit dem herkömmlichen Rechts-Links-Schema zu tun habe und dass der Widerstand gegen den übergriffigen Staat „rechts“ sei. Dabei ist das hier viel gewaltiger, die Gesellschaft wurde gespalten und im Lager der Systemgegner stehen auch nicht wenige Ex-Linke, besonders Ex-Grüne, die den Nonsens erkannt haben und nicht mitmachen. Mit denen verbünde ich als Rechter mich im Übrigen ohne Probleme, eben weil es hier um so viel mehr als nur links oder rechts geht. Es geht um Freiheit oder Diktatur – ein Thema von gewaltiger Dimension.

    Alle Linken, die angepasst und obrigkeitstreu sind, die, die meinen, dass ihnen dieser Staat gehöre, stehen dagegen auf der anderen Seite und hassen die Maßnahmenkritiker und selbstverständlich auch die AfD. Sie reden sich selbst und anderen ein, dass die AfD „schuld“ sei. Was für ein Quatsch! Aber so ticken diese Blödiane eben. Das sind dieselben Dummschranzen, die abweichende Meinungen nicht ertragen können und grundsätzlich unter „rechts, rechts, Nazi, Nazi, rechts, rechts“ verbuchen. Dieselben, die im Bundestag hysterisch krakeelen, wenn ein AfDler eine fundierte Rede hält.

    Es ist Abschaum, der inzwischen in Deutschland den Ton angibt, geistiger, moralischer und charakterlicher Abschaum. Eine Negativauslese, die alles dekonstruiert und zerstört, was einst und vor der Ära Merkel dieses Land schön, lebens- und liebenswert gemacht hat.

  109. Viper 21. November 2021 at 04:02
    Starwars-Neuverfilmung mit

    Angela Merkel als Impferator
    Karl Lauterbach als Darth Vaccinater

    —————————————–

    Wäre Lauterbach nicht besser als Death Waiter?

  110. Ach du dicker Vater, ein wühlendes Etwas will zu frühmorgendlicher Stund wieder mal agitatorisch ins Stranggeschehen eingreifen… ! Zu Hülfe !

  111. @ bet-ei-geuze 21. November 2021 at 04:24

    Ach du dicker Vater, ein wühlendes Etwas will zu frühmorgendlicher Stund wieder mal agitatorisch ins Stranggeschehen eingreifen… ! Zu Hülfe !

    ————————–

    Ihr Smalltalk langweilt mich eben gewaltig.

  112. „Das Falsche ahmt das Wahre nach; und immer geht das Wahre dem Falschen voran.“
    François Fénelon

  113. Wuehlmaus 21. November 2021 at 04:43

    Manche Leute können halt nichts anderes, daher muß das in diesem _Fall genügen.

    „Geschwätz ist jede Konversation mit einem, der nicht gelitten hat.“
    Émile Michel Cioran

  114. Barackler 21. November 2021 at 05:19

    So, so, ja, ja. Allah guhd. Tringä ma ähna.
    —————————–
    Hab‘ ich schon. Ich geh‘ ins Bett. 🙂

  115. Viper 21. November 2021 at 05:22
    Barackler 21. November 2021 at 05:19

    So, so, ja, ja. Allah guhd. Tringä ma ähna.
    —————————–
    Hab‘ ich schon. Ich geh‘ ins Bett.

    ———————————

    Bin schon im Bettchen … Gute Nacht!

  116. Empfehlung: 1x jährlich impfen mit Biontech.

    Impfen Sie sich mit Biontech. Denn der Stoff ist sehr gut!

    […] Der Schutz vor einer schweren Erkrankung sei noch bis zum neunten Monat sehr hoch. Sahin empfiehlt einen Booster zur Impfauffrischung, der sei „sehr gut vor Erkrankung, er hilft aber auch, weitere Ansteckungsketten zu unterbrechen.“ Sahin rechnet in Zukunft mit jährlichen Auffrischungsimpfungen, ähnlich wie bei Influenza.
    […]

    https://www.welt.de/wissenschaft/article235184988/Inzidenz-372-7-Biontech-Chef-So-lange-haelt-der-Impfschutz.html

  117. Vernunft13 21. November 2021 at 05:38
    Empfehlung: 1x jährlich impfen mit Biontech.

    Impfen Sie sich mit Biontech. Denn der Stoff ist sehr gut!

    […] Der Schutz vor einer schweren Erkrankung sei noch bis zum neunten Monat sehr hoch. Sahin empfiehlt einen Booster zur Impfauffrischung, der sei „sehr gut vor Erkrankung, er hilft aber auch, weitere Ansteckungsketten zu unterbrechen.“ Sahin rechnet in Zukunft mit jährlichen Auffrischungsimpfungen, ähnlich wie bei Influenza.
    […]

    ————————————————

    Klingt nach: 🙂

    https://www.youtube.com/watch?v=qQwzm1ganDg

  118. Hans R. Brecher
    21. November 2021 at 05:30
    Viper 21. November 2021 at 05:22
    ?====
    Gute Nacht! Die Frühschicht ist am Start.
    007 – der Mann der mich spritzte

    …wobei (um endlich Niveau aufzutischen) diverse Pornotitel ebenso wunderbar passend zum abändern wären 🙂

  119. Es gabe gerade eine mir( zunächst) ungeheuerlich erscheinende, aber sehr interessante Meldung. Bei Bayern München bekommt z.B. Kimmich in Quarantäne kein Gehalt, weil er nicht geimpft ist. Zunächst dachte ich nur: Aha untern den Nazis wurde zwischen Ariern und Nicht-Ariern unterschieden, jetzt zwischen Geimpften und Ungeimpften.

    Doch irgendwie war ich damit nicht zufrieden. So wurde mir nach einiger Zeit klar, dass das ja dasselbe ist, wie wenn ein normaler ungeimpfter Arbeitnehmer in Quarantäne keine Lohnfortzahlung bekommt. Ich weiß nicht, ob das mittlerweile allgemein so realisiert wird (es war ja im Gespräch).

    Interessant finde ich das nun, weil ich meine, dass man dagegen doch juristisch vorgehen können muß. Und ich wundere mich jetzt, dass ich das bisher weder gedacht noch gehört habe, dass man das juristisch angreift.

    Aber es kann doch nicht sein, dass man aufgrund eines äußeren Merkmals rechtlich diskriminiert wird, wenn dieses Merkmal inhaltlich (ursächlich) keine Bedeutung hat. Denn es können sich ja Geimpfte wie Ungeimpfte gleichermaßen infizieren.

    Wenn nachgewiesen wäre, dass man als Ungeimpfter fahrlässig handelt, dann könnte man eventuell eine solche Ungleichbehandlung juristisch durchsetzen. Aber es kommt ja bei COVID noch hinzu, dass man nicht mal positiv sein muß um in Quarantäne zu landen. Und wenn die Impfung nicht vor Infektion schützen kann, dann besteht in dieser Hinsicht kein Unterschied zwischen Geimpften und Ungeimpften. Also wäre das Merkmal ungeimpft ein willkürliches rassistisches Merkmal für inhaltlich nicht begründete Diskriminierung (Ungleichbehandlung). Und das muß m. E. vor Gericht angreifbar sein, so lange es noch Gerichte gibt.

    Es wäre auch höchst interessant, wenn man in einem Musterprozeß hoch offiziell feststellen könnte, dass Geimpfte sich nicht weniger anstecken können wie Ungeimpfte.

  120. INGRES 21. November 2021 at 05:55

    Also sagen wir mal so, es ist natürlich alles verloren, aber man muß sich bis es soweit ist ja auf alles stützen was man zum Leben noch hat.

  121. Vernunft13 21. November 2021 at 05:53
    Hans R. Brecher
    21. November 2021 at 05:30
    Viper 21. November 2021 at 05:22
    ?====
    Gute Nacht! Die Frühschicht ist am Start.
    007 – der Mann der mich spritzte

    …wobei (um endlich Niveau aufzutischen) diverse Pornotitel ebenso wunderbar passend zum abändern wären

    —————————————–

    :))))))))))))))))))))))))))))))))))

    Sind morgen dran! 🙂

    „Spritzen bis der Arzt kommt!“

  122. Ausgerechnet diejenigen,die keinerlei Bedenken haben,die Menschen hierzulande mittels einer 24stündigen Dauerschleife nötigen,sich einen fragwürdigen Stoff in den Körper jagen zu lassen über deren Nebenwirkungen sie selber nichts und gar nichts wissen und nur den Aussagen gewisser Interessengruppen hinterher laufen,spielen sich hier als Wahrheitskrieger und Ankläger auf….das dicke Buch mit den Namen der Mitläufer und Mitverursacher wird immer umfangreicher,niemand soll sich hinterher WIEDER! herausreden können,nix gewußt zu haben!

  123. Der Schwule steht hauptsächlich auf Finanzierungen (seine Villa), Beraterverträge und vermutlich auch auf Lederkerle in Darkrooms. Neuerdings steht er auch auf Vaterlandsverräter: Er will den unwirksamen Moderna Impftoff, der wie Sauerbier angeboten wurde, an DEUTSCHE verimpfen lassen und den halbwegs wirksamen Biontech-Impfstoff ins Ausland verschenken.

    Bei Moderna läuft nämlich das Verfallsdatum ab so wie bei dem Schwulen selber. Am Nikolaus ist aus. Warum macht er es nicht umgekehrt und überlässt Biontec den Hausärzten und verschenkt Moderna ins Ausland?
    Als wir im Impfzentrum waren, standen da 5 Warteschlangen vor Biontec aber nur eine halbe Schlange vor Moderna. Das war eine eindeutige Abstimmung mit den Füßen.
    Ich weiß was ich gesehen habe.
    https://www.welt.de/regionales/hamburg/article235183156/Moderna-statt-Biontech-Spahn-wuergt-die-Impfkampagne-ab.html

  124. Was so Richtig Schei*e ist
    Wenn der neun mal Kluge Politikerdarsteller sich hinstellt und verkündet :
    Die Krankenschwester mit 15 Jahren Berufserfahrung und Mutter von 2 Kindern handelt Verantwortungslos, weil sie keine Impfung mit einem Medikament will,
    das über eine Not Zulassung allen Gespritzt werden soll! /?
    Hat schon irgendjemand von Politikdarsteller gehört die Verantwortung übernehmen?
    Politikerdarsteller die allen Abschaum, aller Shithole dieser Welt Anlocken, um sie dem Steuerzahler vor die Füße zukippen?

  125. Hans R. Brecher
    21. November 2021 at 06:04
    Vernunft13 21. November 2021 at 05:53
    Hans R. Brecher
    […]

    …wobei (um endlich Niveau aufzutischen) diverse Pornotitel ebenso wunderbar passend zum abändern wären

    —————————————–

    :))))))))))))))))))))))))))))))))))

    Sind morgen dran! ?

    „Spritzen bis der Arzt kommt!“
    =======
    Capt’n Spritz: Vaccazine in den Anus
    Es riecht nach Vaccazinen in Taka-Tuka-Land
    Vaccflittchen und die sieben geilen AnSpritzer
    Nichts reimt sich auf Moderna

  126. Ist schon jemandem aufgefallen, dass seit es die AFD gibt, die Kometen immer größer werden? Jetzt kommt da ein 150 Km Brocken angesaust, verfehlt uns zwar noch, aber wehe wenn die Quoten der AFD steigen! Das könnte dann mal ins Auge gehen. Das ist doch sicher eine ernste Warnung. Da muß man Realist sein und bleiben.

  127. So bösartig diese „Studie“ auch ist, sie wird wohl leider nicht ganz ohne Wirkung bleiben und vielleicht besteht sogar tatsächlich ein Zusammenhang.

    Es ist wirklich wahr, dass die Zahl der Impfskeptiker unter AfD-Anhängern signifikant höher ist als unter Anhängern anderer Parteien. Dazu gibt es Umfragen und das ist auch glaubhaft und genau das, was man auch ohne Umfrage erwartet hätte.

    Und dass eine hohe Zahl von Impfskeptikern zu einer geringen Impfquote führt, ist selbsterklärend.

    Eine geringe Impfquote bedeutet wiederum eine hohe Zahl von Tests, weil Ungeimpfte für allerlei alltägliche Erledigungen einen Test brauchen, Geimpfte hingegen nicht.

    Und eine hohe Zahl von Tests führt automatisch zu hohen Inzidenzen, die ja keine prozentualen Wert geben, sondern absolute Zahlen sind. Es ist ja logisch, dass man bei 1000 getesteten Leuten mehr positive Ergebnisse erzielt als bei 100 getesteten Leuten.

  128. INGRES 21. November 2021 at 05:57

    Also deswegen kommentiere ich immer noch. Nicht weil ich glaube, dass es einen Sinn hat.

  129. Der Laden gehört man , höre und staune zur Amadeu Antonio Stiftung . Ein weiterer Verein in dem nichtsnutzige Schwafologie Studenten sich auf kosten der Steuerzahler einen schönen Lenz machen und sich freuen dass sie nicht Taxi oder Paketdienst fahren müssen .

  130. @Nuada
    Ich denke die hohen Zahlen haben damit zu tun, dass im Gegensatz zu letztem Jahr die Schulen offen sind und dort 2-3x die Woche getestet wird. Da Kinder und Jugendliche kaum bis nicht betroffen sind von der Krankheinen an sich, halten sich die Krankenhauseinweisungen noch in Grenzen.

    Wie dem auch sei, gestern nochmal die Gelegenheit genutzt und unter 3g essen gewesen. Ich war der einzige „Dumme“??, der sich vor der Gaststätte von meiner persönlichen Krankenschwester im Hals herumstreichen lassen musste. Alle anderen Gäste die während der Zeit kamen, zeigten brav ihre QRCodes vor oder manche den Genesenenschein. Jetzt ist erstmal Schluss für mich .. und ich habe das Jahr über mehrere Gelegenheiten und Möglichkeiten gehabt auch so einen Schein zu bekommen. Hat nicht geklappt. 😉

  131. INGRES
    21. November 2021 at 09:06

    „Also deswegen kommentiere ich immer noch. Nicht weil ich glaube, dass es einen Sinn hat.“

    Bei mir ist Kommentieren schon seit langem Frustabbau. Wer bin ich, dass ich ein Urteil des Obersten Verfassungsgerichtes in Frage stellen darf? Die gültige Rechtsprechung hat festgestellt, dass Deutschland um jeden Preis CO2 reduzieren muss, um die Menschheit zu retten. An das Urteil bin ich als Bundesbürger auch gebunden und ich darf nicht mal wagen anzunehmen, dass die Bundesrichter nicht mehr alle Tassen im Schrank haben.

  132. Noch einmal Wetterbericht.

    Wir haben 2 Grad und einen durchgehend grauen Himmel ohne jeden Sonnenschein. Die deutsche Wetterwarte, die genau den selben Himmel hat meldet in 5 km Entfernung 4 Grad und bewölkt. Nein, das ist kein Zufall, das ist Absicht. Die Statistik wird frisiert ohne dass der Bundesbürger überhaupt die Chance hat, die Fälschung der Statistik festzustellen. Er wird nur wieder mit der Meldung überrascht, dass dieses Jahr wieder das wärmste aller Zeiten waren.

  133. ghazawat 21. November 2021 at 09:34
    Bei mir ist Kommentieren schon seit langem Frustabbau. Wer bin ich, dass ich ein Urteil des Obersten Verfassungsgerichtes in Frage stellen darf? Die gültige Rechtsprechung hat festgestellt, dass Deutschland um jeden Preis CO2 reduzieren muss, um die Menschheit zu retten. An das Urteil bin ich als Bundesbürger auch gebunden und ich darf nicht mal wagen anzunehmen, dass die Bundesrichter nicht mehr alle Tassen im Schrank haben.
    —- Sie sind an nichts gebunden! das ist deren Gericht und die sind unsere Feinde die nichts anderes tun als beuten uns aus, ausrauben und vor haben zu vernichten.Heute schon woertlich.

  134. Mantis 21. November 2021 at 08:19
    https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/chemnitz/annaberg-aue-schwarzenberg/corona-protest-zwoenitz-100.html
    Ermittlungen nach Corona-Protest
    Offene Morddrohung gegen Kretschmer in Zwönitz

    Kretschmer der „Weihnachtsgrinch“ lässt alle Weihnachtsmärkte in Sachsen ausfallen, das werden die Striezelbäcker ihm nicht verzeihen.
    „Schuld“ ist der AfD Wähler:
    AfD holt in Sachsen zehn von 16 Direktmandaten bei Bundestagswahl

    Auch so manchem Erzgebirgler Holzkunstbetrieb dürfte dieser CDU-Widerling damit den wirtschaftlichen Todesstoß versetzen und damit unzählige Existenzen in einer ohnehin wirtschaftlich schwachen Region, vernichten.

    So geht zum Wohle des Volkes dienen und seinen Nutzen mehren.

  135. ghazawat 21. November 2021 at 09:37
    Noch einmal Wetterbericht.

    Wir haben 2 Grad und einen durchgehend grauen Himmel ohne jeden Sonnenschein. Die deutsche Wetterwarte, die genau den selben Himmel hat meldet in 5 km Entfernung 4 Grad und bewölkt. Nein, das ist kein Zufall, das ist Absicht. Die Statistik wird frisiert ohne dass der Bundesbürger überhaupt die Chance hat, die Fälschung der Statistik festzustellen. Er wird nur wieder mit der Meldung überrascht, dass dieses Jahr wieder das wärmste aller Zeiten waren.
    —Sicher! wenn schon Geschichte gefaelsht wird,neulich sogar Biologie- es gibt mehr Geschlechte als 2, Warum eigentlich nicht wetterdaten?! Ignorieren! alles was von unseren Feinden kommt ,gehoert ignoriert zu werden!

  136. Hier mal ein Beispiel, was man mit diesen Schlüssen aus Statistiken alles beweisen kann:

    Fakt ist, dass es immer weniger Störche in Deutschland gibt. Und dass es immer weniger Geburten gibt. Also ist das der Beweis, dass der Storch die Kinder bringt.

    Fakt ist auch, dass rot-grün regierte Bundesländer eine wesentlich höhere Kriminalitätsrate haben als solche mit unionsgeführter Regierung. Ich habe aber noch nie gelesen, dass das in den Medien jemals ein Thema gewesen wäre und man den SPD- und Grünen-Wählern die Schuld dafür gegeben hätte, dass von Kriminalität betroffene Opfer, die andere Parteien gewählt haben, darunter zu leiden hätten.

  137. Auch so eine Geschwätzwissenschaft!

    Die, die so einen Schwachsinn behaupten, scheinen wirklich
    nicht mehr alle Latten am Zaun zu haben !!!!!

  138. ghazawat 21. November 2021 at 09:37
    Noch einmal Wetterbericht.
    Bei mir 4 Grad, grau in grau und kleiner Regen, kein Wind. Normaler Novembertag wie seit eh und jeh.

  139. wernergerman
    21. November 2021 at 09:41

    „- Sie sind an nichts gebunden! “

    Das ist leider etwas komplizierter.
    Frau Dr Merkel könnte sagen, dass der CO2 Schwindel schon vor 20 Jahren definitiv festgestellt wurde und dass die CO2-Bepreisung ein einziger Quatsch ist. Sie kann dann aber hinzufügen, dass sie leider vom Bundesverfassungsgericht verpflichtet wurde, diesen Quatsch weiter fortzuführen und dass sie selbstverständlich an das unsinnige Urteil gebunden ist.

    Urteile des obersten Verfassungsgerichtes haben Gesetzeskraft. Sie sind gültig, egal wie falsch sie sind!

  140. ghazawat 21. November 2021 at 09:34

    Also der ideologische Irrsinn und die Verkommenheit haben Ausmaße erreicht (noch fehlen mir Begriffe die Perversionen in Worte zu fassen, ich fühle das lediglich), die unmöglich noch ohne den gesellschaftlich, ökonomischen Zusammenbruch zu überwinden sind. Ob der Great-Reset noch einen rudimentären Ordnungsrahmen stellen kann, ist fraglich.

  141. INGRES
    21. November 2021 at 09:54

    „Also der ideologische Irrsinn und die Verkommenheit haben Ausmaße erreicht (noch fehlen mir Begriffe die Perversionen in Worte zu fassen, ich fühle das lediglich), die unmöglich noch ohne den gesellschaftlich, ökonomischen Zusammenbruch zu überwinden sind“

    Mir durfte in der Werbung heute kurz hintereinander eine Negerin stolz vorführen, wie sie ein Vogelhaus kauft, um die armen Tiere zu füttern. Es ist so absurd!

    Und in einem zweiten Werbebeitrag durfte mir eine alte Neger Oma zeigen, wie sie ihre Enkelkinder herzt und sie mit Geschenken beglückt. Der Familiensinn der Neger ist bekanntermaßen legendär.

  142. ghazawat 21. November 2021 at 09:54
    Urteile des obersten Verfassungsgerichtes haben Gesetzeskraft. Sie sind gültig, egal wie falsch sie sind!
    — Eben nicht! die sind Urteile mir gegenueber feindlchen Konstrukts. Irrelevant. Auch alle deren “Gesetze“ jucken mich nicht. Es gibt Gottes Gesetze- so wie , dass nach dem Tag folgt die Nacht, dass es 2 Geschlechter gibt, dass wer geboren ist , wird auch sterben, etc. Die“Gesetze“ die irgendwelche mir gegenueber feindlich gesinnte Verbrecher erlassen haben sind uninteressant. und schaedlich. Ich lebe viel besser wenn ich den kein Acht schenke. schon immer, mein ganzes Leben lang ist es so gewesen.

  143. @ ghazawat 21. November 2021 at 09:34:

    Wer bin ich, dass ich ein Urteil des Obersten Verfassungsgerichtes in Frage stellen darf?

    Die gültige Rechtsprechung hat festgestellt, dass Deutschland um jeden Preis CO2 reduzieren muss, um die Menschheit zu retten. An das Urteil bin ich als Bundesbürger auch gebunden

    Nein, das sind Sie nicht!

    Die Bundesregierung ist dran gebunden, Behörden und sonstige „Organe“ der BRD sind daran gebunden, aber Sie und ich nicht! Privatleute können gar nichts Verfassungswidriges machen oder sagen, einen solchen Straftatbestand gibt es nicht. Der gilt nur für Organisationen („verfassungswidrige Vereinigungen“) und insbesondere natürlich Parteien (das Urteil könnte u. U. für die AfD bzgl. Verfassungswidrigkeit problematisch werden, wenn sie zu viel Klimaketzerei betreibt).

    Und ich würde mich auch nicht unbedingt als Bundesbürger bezeichnen. Man muss sich ja nicht gleich als Reichsbürger empfinden (obwohl das immer noch hundertmal besser ist als Bundesbürger), sondern einfach nur als Deutscher. Die BRD ist eben vorhanden, da kann man nichts machen, man sollte ihre Regeln kennen, damit man nicht versehentlich (!) dagegen verstößt, sondern allenfalls absichtlich, und ab und zu muss man sie auch benutzen, aber zum Teil der eigenen Identität muss man sie wahrlich nicht erheben. Das merkt von außen niemand, aber innerlich ist das eine große Befreiung und trägt auch zum Frustabbau bei.

  144. INGRES 21. November 2021 at 09:54
    ghazawat 21. November 2021 at 09:34

    Also der ideologische Irrsinn und die Verkommenheit haben Ausmaße erreicht (noch fehlen mir Begriffe die Perversionen in Worte zu fassen, ich fühle das lediglich), die unmöglich noch ohne den gesellschaftlich, ökonomischen Zusammenbruch zu überwinden sind. Ob der Great-Reset noch einen rudimentären Ordnungsrahmen stellen kann, ist fraglich.
    –Great Reset wird scheitern. An menschliche Natur. Wie alle perverse Ideologien. wie Kommunismus, Nazionalsozialsmus, Faschismus, gruene Ecologismus. Menschen sind Tere, die selfisch sind. Und daran werden die Ideologien scheitern!

  145. ghazawat 21. November 2021 at 10:01
    Mir durfte in der Werbung heute kurz hintereinander eine Negerin stolz vorführen, wie sie ein Vogelhaus kauft, um die armen Tiere zu füttern. Es ist so absurd!
    === Ja , ja, so , so! Das sind die gleichen die unsere Stoerche ,wenn unterwegs ins Winterquartier nach suedliche Afrika sind ,mit Kalaschnikovs erschiessen?
    Sehr ueberzeugend.

  146. Joe Biden stellt Milliarden für den sogenannten Gesundheitsschutz der ärmeren Bevölkerung bereit

    Das ist nichts anderes als ein Milliarden Subventionsprogramm für Pfizer, Moderna, Novavax, oder die Bankrotteure Johnson & Johnson.


    Da bekommt dann jeder Neger und Abgehängte in der Bronx seine Spritze und die Milliarden fließen zur Pharmamafia.

  147. wernergerman
    21. November 2021 at 10:21

    „Sehr ueberzeugend.“

    Eines der vielen Tabuthemen. Die legendäre Grausamkeit der Neger hat bekannterweise genetische Gründe. Darüber überhaupt nur zu denken, ist tabu.

    Seit einigen Jahren weiß die Forschung, das Mitgefühl und Empathie genetisch bedingt ist. Man kennt sogar das Empathie Gen. Vielen Rassen fehlt das Empathie Gen und wir wundern uns über die Grausamkeit und das fehlende Mitgefühl. Allerdings waren die genetischen Unterschiede schon vor Jahrhunderten bekannt und führten zu der Klassifizierung zwischen nicht sozialisierbaren Wilden und sozialisierten Menschen.

    Man dachte fälschlicherweise, das Problem mit Schul Bildung und Erziehung zum Christentum in den Griff zu bekommen. Ein dramatischer Trugschluss

  148. Ob das oder dass überlasse ich mittlerweile der Google Korrektur. Ich habe gelernt, dass die Google Korrektur alles besser weiß.

  149. ghazawat 21. November 2021 at 10:28
    Seit einigen Jahren weiß die Forschung, das Mitgefühl und Empathie genetisch bedingt ist. Man kennt sogar das Empathie Gen. Vielen Rassen fehlt das Empathie Gen und wir wundern uns über die Grausamkeit und das fehlende Mitgefühl. Allerdings waren die genetischen Unterschiede schon vor Jahrhunderten bekannt und führten zu der Klassifizierung zwischen nicht sozialisierbaren Wilden und sozialisierten Menschen.
    Man dachte fälschlicherweise, das Problem mit Schul Bildung und Erziehung zum Christentum in den Griff zu bekommen. Ein dramatischer Trugschluss
    — Voellig korrekt. Deswegen auch Vermischung von Rassen kontraproduktiv ist.Und allen daran beteilgten nur Nachteile bringt.

  150. OT, . . . an alle die die Interesse haben, sich vernetzen wollen , diejenigen die etwas Aufklärung, Meldungen und Infos zum Thema Impfen und Corona haben möchten, hier der direkte Link zur . . . Impfopfer Info . . . Seite … klick !

    und hier der zweite Link zum Corona-Blog mit Schilderungen von privaten Impferfahrungen, hier kann jeder der möchte selbst einen Kommentar zum Thema hinterlassen, ( dazu runterscrollen ) bitte sehr . . . … klick !

  151. Eines kann ich immer noch nicht ganz begreifen- Warum unsere Feinde schleppen die Neger hier nach Europa rein? Warum wollen die ausgerechnet Weisse vernichten?
    Ich kann es begreifen sehr wohl warum die Neger kommen- Hier gibt es Geld um sonst, Moeglichkeiten zu parasitieren, weisse Weiber zum Ficken, aus deren Sicht alles bestens, wenn auch das Klma nicht so gut ist. Aber warum tun das die Machthaber?!

  152. Immer diese Soziologen! Wer hat bloß die Soziologie zur einer Wissenschaft erklärt? Da werden rein oberflächliche Erscheinungen von „Experten“ auf infantile Art zusammengeworfen, und schon ist’s „Wissenschaft“? Was ist bloß aus den deutschen Universitäten geworden? Vor 100 Jahren noch weltweit führend und nobelpreisproduktiv, aber heute nur noch Schatten ihrer selbst! Zum Weinen und zum Kotzen zugleich!

  153. wernergerman 21. November 2021 at 10:39
    Eines kann ich immer noch nicht ganz begreifen- Warum unsere Feinde schleppen die Neger hier nach Europa rein? Warum wollen die ausgerechnet Weisse vernichten?
    Ich kann es begreifen sehr wohl warum die Neger kommen- Hier gibt es Geld um sonst, Moeglichkeiten zu parasitieren, weisse Weiber zum Ficken, aus deren Sicht alles bestens, wenn auch das Klma nicht so gut ist. Aber warum tun das die Machthaber?!

    Das ist der Fluch der Moderne.
    Die Moderne spült immer selbsternannte „Gesellschaftsingenieure“ nach oben, die sich in ihrer Hybris berufen fühlen, die Menschheit nach ihren sozialromantischen Tagträumen umzugestalten, um die „bessere Gesellschaft“ zu schaffen.

  154. Das_Sanfte_Lamm
    21. November 2021 at 10:44

    „um die „bessere Gesellschaft“ zu schaffen.“

    Man kann das an einem einfachen Beispiel erklären.

    Die Frage wie viel ist 2 + 2? Und die Antwort 4, zeigen das Problem auf.

    Dass die Antwort 4 ist, ist einzig ein Definitions Problem. Natürlich ist die Antwort 5 genauso korrekt, und sie gilt als Beweis, dass der Gefragte nachgedacht hat. Und ganz wichtig, man kann ihm nicht die Zukunft verbauen, wenn man behauptet, dass seine Antwort falsch wäre.

  155. INGRES 21. November 2021 at 09:54

    Ich schriebe übrigens „fühlen“, um deutlich zu machen, dass es halt Menschen gibt, die zwar (fast) alles mitbekommen und denen man auch was dazu sagen kann (konnte), die aber eben nicht fühlen was sich abspielt (die nicht fassungslos sind, wenn Fräulein Neubauer zum Klima zitiert wird und nicht ein seriöser Diplomingenieur), sondern mit den Schultern zucken und es für demokratisch halten was sich abspielt. Das ist mir unverständlich, liegt aber daran, dass diese Leute einen ganz anderen Charakter haben.

  156. Jetzt kommen sie mit der Masche, dass diejenigen die die Nadel in ihrem Körper verweigern,
    die Dummen, die Ungebildeten, die Aussätzigen und natürlich von der Gesinnung her die Rechten AfDler seien

    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/corona-hohe-infektionszahlen-in-impfverweigerer-hochburgen/ar-AAQXmpP?ocid=msedgntp

    Wie lange will man sich diese schmutzige herablassende Arroganz dieser sogenannten Mehrheitsgesellschaft (Bolschewiken) noch gefallen lassen.


    Das ist keine Demokratie mehr, dass ist purer Bolschewismus.

    Terror einer Mehrheit gegenüber einer Minderheit, die diese Bolschewiken versuchen immer weiter kleiner zu machen, zu marginalisieren und in jeder Hinsicht an den Rand zu drängen.

    Ungeimpft = AFDler, damit können sie nun die Opposition in allen Lebensbereichen diskriminieren bis hin zur sozialen und wirtschaftlichen Auslöschung. Genau so wie es Angela Merkels geistige Väter
    (SED Verbrecher) in der DDR getan haben.

    Ihr Vater war ein Handlanger dieser Verbrecher an der religiösen Front.


    Merkels schmutziges Meisterstück aus dem Lehrbuch der bolschewistischen Ostblocktyrannei!

    Damit wird diese moralisch zutiefst verlodderte Moskauschülerin in die Weltgeschichte eingehen.

  157. @ wernergerman 21. November 2021 at 10:39

    Aber warum tun das die Machthaber?!

    Das hat okkulte Gründe.

    Okkult heißt wörtlich übersetzt „verborgen“ und das ist es auch, aber die Bedeutung, die das Wort üblicherweise hat, trifft auch zu.

  158. ***OT***

    Vorschlag an @MOD:

    Artikel sollte vorbereitet werden.

    Gegen 9:00 Uhr hat ein Pali-Terrorist mit einer Maschinenpistole in Jerusalem um sich geschossen, einen Mann getötet und mehrere Menschen verletzt. Täter wurde bereits gestellt und wurde dabei erschossen.

  159. Zum Anschlag in Jerusalem. Aktuelles Update:

    Die Polizei informiert über den Einsatz einer Schusswaffe und eines Messers. Täter: ein 16-Jähriger aus Ost-Jerusalem. Die Hamas gab eine Erklärung ab, in der sie den Vorfall als „heroische Operation“ bezeichnete, so der Hamas Sprecher Abdel Latif al-Qanou. Der Tatort ist in der Nähe des Ortes bzw. Eingang eines Schreins, der bei Juden als Tempelberg und bei Muslimen als Noble Sanctuary bekannt ist.

  160. DFens 21. November 2021 at 11:01
    ***OT***

    Vorschlag an @MOD:

    Artikel sollte vorbereitet werden.

    Gegen 9:00 Uhr hat ein Pali-Terrorist mit einer Maschinenpistole in Jerusalem um sich geschossen, einen Mann getötet und mehrere Menschen verletzt. Täter wurde bereits gestellt und wurde dabei erschossen.
    — was geht mich an Jerusalem? Oder Guangjou, oder Uagadugu? das was in Jerusalems statt findet interessiert mich genau so wenig wie das wie viele Reissaecke in ganz China heute umgefallen sind.

  161. Nuada 21. November 2021 at 10:59
    @ wernergerman 21. November 2021 at 10:39

    Aber warum tun das die Machthaber?!

    Das hat okkulte Gründe.

    —– Welche?!
    OK, verstehe ich schon, Die darf man in BRD nicht aussprechen. Noch weniger niederschreiben. Ich erahne die…..

  162. ghazawat 21. November 2021 at 10:53
    Die Frage wie viel ist 2 + 2?
    Und antwortet man mit Gegenfrage: Wir kaufen oder verkaufen?

  163. wernergerman 21. November 2021 at 11:09

    Was dort stattfindet, ist auch hier latent möglich und es geschieht von Zeit zu Zeit auch. Demnächst nimmt die Wahrscheinlichkeit bezüglich der zunehmenden Zahl von Goldstücken hier weiter zu. Einziger Unterschied: Dort reagiert man schnell und angemessen. In Berlin bspw. wäre es kaum mit einem Toten ausgegangen, der Täter hätte wohl überlebt und wegen „psychischer Erkrankung“ Verständnis geerntet.

  164. DFens 21. November 2021 at 11:27
    wernergerman 21. November 2021 at 11:09

    Was dort stattfindet, ist auch hier latent möglich und es geschieht von Zeit zu Zeit auch. Demnächst nimmt die Wahrscheinlichkeit bezüglich der zunehmenden Zahl von Goldstücken hier weiter zu. Einziger Unterschied: Dort reagiert man schnell und angemessen. In Berlin bspw. wäre es kaum mit einem Toten ausgegangen, der Täter hätte wohl überlebt und wegen „psychischer Erkrankung“ Verständnis geerntet.
    ===Leider.

  165. Daß die Jenaer Sekte statt eines wissenschaftlichen Instituts eine eben solche ist, die unter anderem die Aufgabe verfolgt, die derzeitige Politik mit „passend herbeigerechneten“ Daten zu unterfüttern, dürfte auf der Hand liegen. Zudem sind derartige „Berufsbezeichnungen“ wie „Forscher“, „Soziologen“ und dergleichen nirgends geschützt; jeder, der auf sich aufmerksam machen will, kann sich so nennen, ohne deswegen belangt zu werden. Verräterisch ist dabei auch besonders der Hinweis auf die „Zivilgesellschaft“ in dem sich selbst gegebenen Titel, eine Vokabel, die fast ausschließlich in linken bzw. grünen und dort vor allem in extremistischen Zirkeln Verwendung findet.

    Die Gleichsetzung eines behaupteten Zuwachses von Infektionen mit der Zugehörigkeit zur AfD oder der außerparlamentarischen Opposition und der sich gegen die verfassungsfeindlichen Machenschaften der Regierung gerichteten Protestszene ist keine Wissenschaft, sondern gezielte und damit vorsätzliche Volksverhetzung.

    Dabei sind die meisten derer, die hier mit Recht protestieren, weder Impfgegner noch – so genannte – Corona-Leugner, weil man ohnehin nicht etwas leugnen kann, von dessen Existenz man nicht überzeugt ist. Leugnen läßt sich etwas nur wider besseres Wissen und Gewissen, wie der auf frischer Tat ertappte Dieb etwa leugnet, gestohlen zu haben.

    So schnell, wie diese Kriminellen immer neue Lügengebäude in die Welt setzen, kommt man kaum noch hinterher, um sich Richtigstellung zu bemühen.

    Wenn eine Übersterblichkeit im vergangenen Jahr nicht vorhanden war, nun aber, nachdem rund 70 % der Bevölkerung „geimpft“ wurde, in die Höhe schnellt, sollte man einfach mal eins und eins zusammenzählen und sich fragen, ob die nunmehrige Übersterblichkeit nicht doch etwas mit den gestiegenen „Impfzahlen“ zu tun haben könnte. Aber selbst das steht auf wackeligen Füßen, da erstens fraglich ist, woher die Herrschaften die behaupteten Zahlen haben, da die Geimpften sich nicht mehr testen und die Ungeimpften Tests zumindest solange vermeiden, bis es doch einmal unumgänglich wird, einen derartigen Test vorzulegen, da die mittlerweile Geld kosten.

    Und sogar das noch wird fraglich, solange allen solchen Zahlen ein so genannter PCR-Test zugrunde liegt, dessen Erfinder selbst eingeräumt hat, daß der für die Ermittlung von Infektionen weder geeignet noch zugelassen ist. Das einzige, wozu derartige Tests im Grunde taugen, die auf das Vorhandensein eines bestimmten Genmaterials abstellen, was sie auch besonders gut können, wäre demnach die Kriminalistik oder die sonstige Forschung; dort gehören sie auch hin. Daß ein bestimmtes Virenmaterial im Menschen vorhanden ist – das ist im Grunde immer der Fall – , hat zudem mit einer Infektion (d. i. die Erkrankung im Anfangsstadium) nicht zwingend etwas zu tun, so daß auch diese Gleichsetzung so falsch ist, wie nur irgend etwas falsch sein kann.

  166. Viper 20. November 2021 at 22:42

    Frau Holle 20. November 2021 at 22:17

    Die meisten Unfälle auf schneeglatter Fahrbahn geschehen mit Winterreifen.
    => Im Winter mit Sommerreifen unterwegs zu sein ist sicherer.
    ——————————————
    nicht die mama 20. November 2021 at 22:32

    Frau Holle 20. November 2021 at 22:17

    Ebenso passieren die meisten Autounfälle mit angegurtetem Fahrer –> Ein Abschaffen der Gurtpflicht bedeutet dann weniger Unfälle.
    ————————————
    Was mir schon einige Zeit auf der Seele brennt und hier gerade hinpaßt:
    Man hat diesen Monat den Bußgeldkatalog erhöht (also die Strafen). Das heißt, dass man für irgend einen Shicedreck horrende Zahlungen zu leisten hat. Es wäre vielmehr an der Zeit, die Strafen für richtige Verbrechen zu erhöhen. Für Mord gibt’s maximal lächerliche 15 Jahre.
    In den USA ist lebenslänglich lebenslang. Auch Strafen von ein paar 100 Jahren werden durchaus verhängt.
    ——————————————————————–
    Der entscheidende Unterschied ist aber der dass höhere Bußgelder zusätzliche Einnahmen für den Staat bewirken während die Verhängung längerer Freiheitsstrafen zwangsläufig zum Bau neuer Justizvollzugsanstalten führen was zusätzliche Ausgaben bedeutet.
    Profitieren wird demnach der Staat durch höhere Geldstrafen aber nicht durch längere Freiheitsstrafen.

  167. @ Tom62 21. November 2021 at 11:52

    Ableger von Stasi-Kahanes AAS
    Maria-Bernhardine 20. November 2021 at 19:31

  168. Hat Biontech-Gründer UGUR SAHIN den Impfstoff absichtlich so konstruiert, dass er schon nach 4 Monaten seine Wirkung verliert und somit jedes Jahr nachgeboostert werden muss?

    Die Lizenz zum Geld drucken mit dem Impfabo auf kosten unser aller Leben und Körper.

    Unsere Körper, deren Geldmaschine!

    https://www.msn.com/de-de/gesundheit/medizinisch/biontech-chef-impfschutz-l%C3%A4sst-nach-vier-monaten-nach-jedes-jahr-boostern/ar-AAQXtUb?ocid=msedgntp

    Wer sich impfen lassen will sollte auf NOVAVAX oder VALNEVA warten.

    Ich traue diesem Türken und der Pfizer Mafia nicht über den Weg, vor allem weil da überall die CDU mit em Lügner Spahn und vor allem die von der Leyen Sippe mit drinn hängt.

  169. @ wernergerman 21. November 2021 at 11:09

    Ach so, Dschihad-Anschläge in Schweden, Frankreich,
    Österreich, Spanien od. Somalia sind Ihnen auch egal.
    Oder hassen Sie wie Greta, FFF, Sozialisten
    u. Faschisten Israel? Rot = Braun.

  170. Bedenke 20. November 2021 at 22:40; Umgekehrt, die Toten der letzten Monate wären vermieden worden, wenn man auf die Anwendung der untauglichen „Pimpfung“ verzichtet hätte. Bezieht sich natürlich nicht auf diejenigen die aus den verschiedensten Gründen ab nem bestimmten Alter einfach so sterben.

    INGRES 21. November 2021 at 05:55; Das halte ich für ne Ente, der hat einen Vertrag, der ihm keine Ahnung
    10 Mio/Jahr garantiert, die kriegt er auch, wenn er Homeoffice macht. Soll das bei uns in Bayram nicht eh verpflichtend gemacht werden. Werden dann aber bloss mehr die Spiele vom Fussballsimulator übertragen.
    Ausserdem, das wär ja auch nur, wenn er sich (solange er keinerlei Symptome hat) völlig zurecht weigert, einen komplett untauglichen Test zu machen.

    gonger 21. November 2021 at 06:48; Keine dieser Giftspritzen ist im mindesten wirksam. Es mag ja sein, dass vor nem Jahr, wie grade angefangen wurde, damit Menschen zu vergiften, es in seltenen Einzelfällen eine Wirkung, abseits der vielfach schlimmeren Nebenwirkungen hatte. Das Virus, das sich vor nem Jahr davon beeindrucken liess, ist aber seit wenigstens nem halben Jahr in Rente. Es wurde ja zugegeben, dass das dieselbe Plörre ist, wie am Anfang.

    Nuada 21. November 2021 at 08:49; Doch offensichtlich das Gegenteil. Wenn nur wenige getestet werden, dann haut ein falschpositiver viel stärker rein, wie bei vielen. Da das alles auf 100.000 (wobei diese Bezugsgrösse auch vollkommen willkürlich ist, warum denn nicht ne Mio.) umgerechnet wird. 1 von 1000 ist gleich mal 100. 1 auf 50.000 lediglich 2.

  171. @ Kapitaen 21. November 2021 at 09:52
    Auch so eine Geschwätzwissenschaft!

    Die, die so einen Schwachsinn behaupten, scheinen wirklich
    nicht mehr alle Latten am Zaun zu haben !!!!!
    ———————
    Kennen Sie die wichtigste Voraussetzung, um Soziologie oder Psychologie zu studieren?
    Man muss Therapiebedürftig sein!

  172. wildcard 21. November 2021 at 12:41

    @ Kapitaen 21. November 2021 at 09:52
    Auch so eine Geschwätzwissenschaft!

    Die, die so einen Schwachsinn behaupten, scheinen wirklich
    nicht mehr alle Latten am Zaun zu haben !!!!!
    ———————
    Kennen Sie die wichtigste Voraussetzung, um Soziologie oder Psychologie zu studieren?
    Man muss Therapiebedürftig sein!
    ———————————————–
    Da ist was wahres dran.
    Nicht wenige Studenten beginnen ein Psychologiestudium um sich selbst zu therapieren. Dabei wird übersehen dass das Studienfach das sich mit psychischen Krankheiten und deren Therapie beschäftigt stattdessen die Psychiatrie ist.

  173. @ Maria-Bernhardine 21. November 2021 at 12:23 | Tom62 21. November 2021 at 11:52

    Ableger von Stasi-Kahanes AAS
    Maria-Bernhardine 20. November 2021 at 19:31

    Danke, das habe ich mir fast gedacht, daß hier wieder einmal Stasi-Kahane in einem Stil hetzen läßt, der nicht mehr nur an die DDR, sondern letztlich an die Judenhetze (und die daraus entstandenen Pogrome) der Nationalsozialisten erinnern dürfte, die bekanntlich in demselben „pseudo-wissenschaftlich-biologistischen“ Duktus dahergekommen ist wie das das neuerliche Produkt der o. g. m. M. n. einschlägig kriminellen Seilschaften.

    Die Dunkelrotgrünen können eben doch nicht darüber hinwegtäuschen, daß sie sich mit den Braunen, die lediglich aus demselben Sumpf hervorgekrochen sind, letztlich dieselbe ideologische Giftküche teilen. Dreck zu Dreck.

  174. Maria-Bernhardine 21. November 2021 at 12:27
    @ wernergerman 21. November 2021 at 11:09

    Ach so, Dschihad-Anschläge in Schweden, Frankreich,
    Österreich, Spanien od. Somalia sind Ihnen auch egal.
    Oder hassen Sie wie Greta, FFF, Sozialisten
    u. Faschisten Israel? Rot = Braun.
    — Im Prinzip egal. Ich habe die mohammeds da nicht reingelassen. Und ich brauche da ncht zu leben. Gott sei dank. Es waere besser , wenn wir um unsere eigene Laender kuemmer wurden.
    Ich kann gar nicht hassen das was ich nicht kenne. Und gar nicht kennenlaernen will!
    Mit Gretas und andere von Down Syndrom leidende habe ich nichts gemeinsam.

  175. @ uli12us 21. November 2021 at 12:39:

    Doch offensichtlich das Gegenteil. Wenn nur wenige getestet werden, dann haut ein falschpositiver viel stärker rein, wie bei vielen. Da das alles auf 100.000 (wobei diese Bezugsgrösse auch vollkommen willkürlich ist, warum denn nicht ne Mio.) umgerechnet wird. 1 von 1000 ist gleich mal 100. 1 auf 50.000 lediglich 2.

    Nein, es ist andersrum. Je mehr Tests, desto höher die Inzidenz, weil die postivien Fälle nicht in Bezug auf 100.000 Getestete berechnet werden, sondern auf 100.000 Einwohner.

    Wenn man als Beispiel eine Stadt mit 100.000 Einwohnern nimmt, von denen 2 % infiziert sind:

    Wenn keiner zum Testen geht, hat man eine Inzidenz von 0 (das hatten wir bis Anfang 2020)
    Wenn alle zum Testen gehen, hat man eine Inzidenz von 2.000

    Wenn 10.000 zum Testen gehen, „erwischt“ man 2 Prozent davon und hat eine Inzidenz von 200 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner.

    Wenn 20.000 zum Testen gehen, „erwischt“ man auch wieder 2 Prozent davon und hat eine Inzidenz von 400 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner.

    Die Einwohnerzahl ändert sich ja nicht. Es ist verrückt. Die Inzidenzwerte sind ganz unabhängig von falsch postiven Ergebnissen und zweifelhaften Methoden aussageloser Quatsch, weil sie davon abhängen, wie viele Leute zum Testen gehen.

    Dieser Wert stammt aus der Epidemologie für RICHTIGE Erkrankungen, die der Patient bemerkt und die man deutlich sieht (z.B. Pest oder Ebola) und da ist dieser Wert auch aussagekräftig. Aber bei einer Fake-Pandemie, bei der wahllos Symptomlose getestet werden, je nachdem, ob sie zum Friseur oder ins Kino wollen, ist er vollkommen aussagelos.

  176. wernergerman 21. November 2021 at 10:21; Eher unwahrscheinlich, wenigstens waren in meiner Ecke die Störche nahezu ausgerottet, so dass welche aus Spanien wieder angesiedelt wurden. Jetzt mal abgesehen davon, dass die gar nicht erst nach Afrika fliegen würden, sind die häufig zu bequem um überhaupt in die Winterfrische zu fliegen. Die finden hier bei uns genug fressbares. Davon abgesehen würden die sicher auch gefüttert, wenns not tut. Wie gesagt, das kann in den nördlicheren Ecken anders aussehen.

    ridgleylisp 21. November 2021 at 10:42; Wenigstens fällt noch gelegentlich ein Gesinnungsnobelpreis ab.
    Obwohl der strenggenommen noch weniger wert, wie ein Bundesverdienstkreuz ist,

  177. Das ist auch die Erklärung dafür, warum die Inzidenzwerte dieses Jahr deutlich höher sind als letztes Jahr. 2020 gab es noch keine 3G-Regelungen, deshalb haben sich nur Angsthasen testen lassen, die wirklich wissen wollten, ob sie „symptomlos infiziert“ sind.

    Dieses Jahr müssen sich auch Leute testen lassen, denen das meileinweit hintenrum vorbeigeht, weil sie irgendwohin wollen, wo 3G gilt.

  178. Nuada 21. November 2021 at 13:01
    Ich habe schon lange aufgehoert deren Zahlen jeglichen Aufmerksamkeit zu schenken. Hier bei uns die Staatliche Propaganda sabbelt ueber irgendwelchen Kumulativen Zeiger. Klingt fuer meine Ohren sehr komisch an. Ich versuche gar ncht zu verstehen was die da luegen. Lug ist nur Lug!

  179. uli12us 21. November 2021 at 13:02
    wernergerman 21. November 2021 at 10:21; Eher unwahrscheinlich, wenigstens waren in meiner Ecke die Störche nahezu ausgerottet, so dass welche aus Spanien wieder angesiedelt wurden. Jetzt mal abgesehen davon, dass die gar nicht erst nach Afrika fliegen würden, sind die häufig zu bequem um überhaupt in die Winterfrische zu fliegen. Die finden hier bei uns genug fressbares. Davon abgesehen würden die sicher auch gefüttert, wenns not tut. Wie gesagt, das kann in den nördlicheren Ecken anders aussehen.
    —Wir in Baltikum haben viele und deren Zahl waechst. Die sind hier heilige Voegel Keiner tut den was. Weil es gibt Volksglaube- wer dem Storch was antut, dem geschieht Unglueck. Mit Kranichen ist es genau so! Unsere Stoerche fliegen ueber Balkan, Bosphorus, Israel, Egypten Sudan nach Zambia, Tansania, S. Afrika. Die verschwinden praezise am 15. August. Und am 25. Maerz sind wieder zu Hause!25. Maerz- Maras Tag.

  180. Nuada 21. November 2021 at 13:07; irgendeiner von uns beiden muss wohl falsch liegen mit seiner Einschätzung. Bei der ganzen Unseriosität unserer Regierigen kann ich mir sogar vorstellen, dass du recht hast. Das ist natürlich dann das Gegenteil von auch nur Pseudowissenschaftlich. Da kann man dann besser feststellen ob jemand Fusspilz, Warzen, nen Weisheitszahn oder was es sonst alles an so Eigenschaften gibt, die nur manche haben und das dann als Inzidingsbums ausgeben.

  181. Frage: WO kommen denn den meisten (noch) Ungeimpften zusammen?
    Antwort: In den Impfzentren !
    Um sich impfen zu lassen, kommen sie massenweise an einem Ort zusammen, um dort stundenlang gemeinsam zu warten, bis sie „drankommen“.
    Und das nur, weil sie Angst haben vor anderen Ungeimpften. – Merkt Ihr was?

  182. francomacorisano
    21. November 2021 at 12:29
    Was kommt als nächstes? Ist die AfD dann sogar Schuld am Klimawandel…???
    ++++

    Die AfD hat grundsätzlich an allem Schuld!

    Auch an Wetter!
    Wenn die AfD das Wetter macht, scheint immer die Sonne! 🙂

    Die Sozen und Grünen machen immer Scheißwetter!
    Und vor allem die Grünen wollen, dass es noch kälter wird! 🙁

  183. Das Ergebnis ist doch logisch . Dafür muss man keine Studie bezahlen .
    Die AFD wird bewusst von Leuten gewählt die begriffen haben, was hier ablauft .
    Wenn man seine Infos auch aus dem Netz bekommt, merkt man schnell das mit dem ÖR etwas nicht stimmt. Nach einer Weile stellt man fest, das da ausschlißlich Regierungspropaganda gemacht wird . Oder die Regierung sogar bei Ihrem kriminellen handeln noch angetrieben wird .
    Wenn Sendungen sich fair nennen, dann 5 Leute den oder die eine mit der logischsten Meinung fertig machen. Oder wenn Zahlen und Tabellen in seltsame vergleiche gestellt werden, um das gewünschte Bild zu erzeugen .
    Wer das begriffen hat, der wird sich nie Impfen lassen und natürlich auch AFD wählen .
    Der Rest steht halt mit der Wurst in der Hand vor dem Impfzentrum und hat eine Woche später schon wieder Corona .

  184. wildcard 21. November 2021 at 12:41
    @ Kapitaen 21. November 2021 at 09:52
    Auch so eine Geschwätzwissenschaft!
    —–

    Es gibt wirklich Eigenschaften die ihn dazu bewege, bestimmte Interessen, Berufe oder Studien zu betreiben.
    —-
    Soziologie:
    Voraussetzung keine Kenntnisse in:
    Mathe, Naturwissenschaften Politik und Geschichte.

  185. An INGRES 21. November 2021 at 05:55 und 05:57

    Das ist richtig, was Sie gelesen haben. Man traut zwar manchmal seinen Augen nicht mehr, aber es bewahrheitet sich, was ich schon seit eh und je sage: „Es gibt nichts, was es nicht gibt“.
    Befindet sich ein Mitarbeiter in Quarantäne, dann hat er Anspruch auf Entschädigung, die seinem Lohn entspricht. Dies gilt allerdings nur für Geimpfte nicht für Nichtgeimpfte.
    Viele werden sich aus rein wirtschaftlichen Erwägungen heraus zur Impfung entschließen müssen, um sich und ihrer Familie ein halbwegs menschenwürdiges Dasein zu garantieren. Wenn Mieten nicht bezahlt, Kredite nicht bedient werden können, zeichnet sich für viele der Anfang vom Ende ab.
    Immerhin wurde jetzt festgeschrieben, dass bei Schäden durch die Corona Impfung ein Anspruch auf Versorgung nach dem Bundesversorgungsgesetz besteht. Erstens wird diese Versorgung schon nicht üppig ausfallen, zudem wird sie nur auf Antrag gewährt, das bedeutet vermutlich eine Sintflut an Formularen. Zudem werden bei Impfschäden die wirklich hohen Summen in Rahmen des Schmerzensgeldes fällig, worauf nach dem Bundesversorgungsgesetz kein Anspruch besteht.
    Gegen das Infektionsschutzgesetz sind Klagen beim Bundesverfassungsgericht angekündigt. Eine Verfassungsbeschwerde wurde bereits abgeschmettert, zwar in erster Linie aus formalen Gründen. Über die Haltung des Bundesverfassungsgerichts braucht man sich aber angesichts der in letzter Zeit gemachten Erfahrungen wohl keinen Illusionen hinzugeben. Ich hoffe, die Polen werden ihr Verfahren vor dem EUGH wegen der Nominierung der Richter beim Bundesverfassungsgericht durchziehen. Es ist ein Unding, dass Anhänger der im Bundestag vertretenen Parteien, deren Gesetze überprüfen.
    Wer weiß,vielleicht geschehen ja doch noch Zeichen und Wunder. Schließlich hat Professor Dr. Max Otte, übrigens CDU-Mitglied, eindeutige Worte gefunden: „Wenn das durchgeht, ist die Diktatur vollendet und die klassischen Bürgerrechte sind weg, das sollte jedem klar sein.“
    Also heißt es durchhalten. Dum spiro spero Ist glaube ich von Cicero, solange ich atme, hoffe ich oder etwas moderner Tom Astor: Irgendwie wird’s schon gehen. Bin ziemlich neu hier und kenne mich mit dem Verlinken noch nicht aus, können Sie sich aber einfach über YouTube anhören.
    Ein bisschen flotte Musik hebt gleich die Stimmung. In diesem Sinne noch einen schönen Sonntag.

  186. Ach die Soziologie versucht ihre Thesen mit Statistik, die Mathe ist, zu begründen.

    Mathe größte Hürde im Studium der Soziologie, für die Delinquenten.
    Ist tatsächlich zu studieren möglich.

    Da wird die Großfamilie und das das Dorf abgeschafft. Die die damals, wegen Eigengefährdung, nicht aus dem Haus gehen durften, werden zur Erziehung der Kinder und Dazukommenden Verwendet.
    Dem Bürger wird die Erziehung verwehrt.
    Die Polizei mag auch nicht und der Staatsanwalt möchte auch nichts vom Islamismus hören.

    Ja wer soll sie den dann erziehen und integrieren.

    Da gescheitert sieht man es einfacher den Bürger um zu erziehen.

    Der ist das kleinere Übel.

  187. Anny Crane 21. November 2021 at 14:11
    An INGRES 21. November 2021 at 05:55 und 05:57

    Immerhin wurde jetzt festgeschrieben, dass bei Schäden durch die Corona Impfung ein Anspruch auf Versorgung nach dem Bundesversorgungsgesetz besteht.

    —–

    Einerseits wird zum Impfen gepresst :
    Andererseits unterschreibt er Impfling, vor dem Akt das er für die Impfung eigenverantwortlich ist.

    Arzt und Impfstoffhersteller sind somit aus der Haftung.
    Das währe auch mal Juristisch aufzuklären ob das so geht.

  188. Eine Impflicht kann nicht aus §2 dem Grundgesetz kommen.

    Auch in Österreich ist die Impfflicht noch nicht ausgerufen. Es wird daran gezweifelt das Sie kommt.

    Man droht damit

    Art. 2 GG
    (2)
    1 Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit.
    2 Die Freiheit der Person ist unverletzlich.
    3 In diese Rechte darf nur auf Grund eines Gesetzes eingegriffen werden.

  189. Nicht die AfD ist schuld an dieser Pandemie, sondern alle sogenannten „Fachleute“, die sich täglich vor den Kameras äußern. Kaum verkündet Bundesgesundheitsminister Spahn abgesprochene Maßnahmen stehen Virologen, Kretzscher DD und Söder BR und zerreden alles und wo sind die höchsten Zahlen natürlich Sachsen, Bayern. Haltet euch einfach zurück und lasst die „Regierung machen“. Die „gewählte Regierung“ soll in allen Belangen Schiffbruch erleiden!

  190. Also es ging mir bei er Streichung der Lohnfortzahlung für Ungeimpfte nicht um Kimmich. Der hat ja genug Geld um g´dagegeh zu klagen, Mir ging es darum dass eine solche Ungleichbehandlung die durch nichts gerechtfertigt ist (weil Geimpfte sich a auch anstecken können) juristisch doch leicht angreifbar sein müßte.

  191. An INGRES 21. November 2021 at 19:10

    Juristisch vorgehen kann man dagegen, aber leicht? Vor einer Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht gibt es einige Hürden zu überwinden. Wenn Sie eine Klage anstreben, würde ich Ihnen raten, sich an eine auf Verfahren vor dem BVerfG spezialisierte Kanzlei zu wenden. Das Verfahren vor dem BVerfG ist grundsätzlich kostenlos, wie die Anwaltshonorare sind, weiß ich auf Anhieb nicht, in so hohe Sphären bin ich noch nicht vorgedrungen.
    Da das ganze Gesetz mit der heißen Nadel gestrickt wurde, ist nicht auszuschließen, dass es insgesamt zu Fall gebracht wird. Bei meiner Antwort hatte ich übrigens auch nicht an Kimmich gedacht, der wird dadurch wohl kaum ins Schleudern kommen, aber Normalverdiener, die so gerade eben über die Runden kommen. Ich würde sagen, erst einmal die weitere Entwicklung abwarten. Die Frist für eine Klage ist ein Jahr.

  192. Der Nichtgeimpfte scheint sich immer weniger als Sündenbock zu eignen, weil es dafür keine eindeutigen Beweise gibt und sich keine Beweise konstruieren lassen, die Gimpften dagegen durch ihr leichtsinniges Verhalten und ihren Obrigkeitsglauben nachweislich und damit unzweifelhaft sich selbst in Gefahr gebracht haben. Durch diese eindeutige Faktenlage wird die perfide Hetze gegen Ungeimpfte zusehends zum Bumerang der meist linken Hetzer.

    Also versuchen sie es nun mit der nicht weniger kruden Hetze gegen die AfD und üben einen Kurswechsel.
    Dabei werden schreckt man wieder einmal nicht davor zurück, seltsame statistische Vergleich an, ohne einen echten funktionalen Zusammenhang herstellen zu können. So wird gefühlt und einfach unterstellt und lässt dabei jede logische Wissenschaftlichkeit vermissen. Scheinkorrelationen werden hierbei ebenfalls bemüht.
    Diese perfiden Hetzkampagnen gegen die AfD sind ja nicht ganz neu und wurden schon bei anderen Anlässen geprobt.

    Aufgrund der medialen größeren Reichweite ihrer Medien zu den alternativen Medien glauben diese Journalisten, im Vorteil zu sein, um ihre unfairen Anti-AfD-Propaganda-Kampagnen anzustoßen. Der Zweck dieser journalistischen Machenschaften ist natürlich klar durchschaubar und scheint jede Lüge und Hetze zu rechtfertigen.
    Es geht hierbei nicht um Aufklärung, sondern um Indoktrination und Manipulation.

    Mit scheinseriösen Mitteln, etwa pseudowissenschaftlicher Expertise, soll der tatsächliche Sachverhalt in linker Manier umgedeutet werden.

    Dieses Verhalten ist natürlich äußerst schäbig, weil diese linken Journalisten hierbei jeden Skrupel verloren haben, ihre grundgesetzlichen Pflichten und ihren journalistischen Berufskodex missachten.
    Das ist der so unrühmliche, neue so genannte Haltungsjournalismus, dem es nicht um die Wahrheit geht, sondern einzig und allein um die Erzeugung einer erwünschten gesinnungsorientierten Meinung.
    Letztlich handelt es sich hierbei um reine Propaganda!

    Die Ursache des gegenwärtigen Corona-Problems besteht ja nicht in den berechtigten Forderungen der AfD, gegenüber diesem Problem endlich eine andere und sinnvollere Strategie zu verfolgen, daher einen politischen Kurswechsel vorzunehmen, den Bürgern ihre Grundrechte und Freiheiten zurückzugeben, die Corona-Maßnahmen sozialer und selbstverantwortlicher und den Bürger unterstützend zu gestalten, dabei den Wirtschaftsstandort Deutschland und den deutschen Mittelstand zu schützen, keine Lockdowns mehr vorzunehmen, sondern in der falschen und mittlerweile krachend gescheiterten Koronapolitik der Bundesregierung, die vermutlich noch vehementer und sinnbefreiter von der Nachfolgeregierung, der inkompetenten Ampelkoaltion betrieben werden wird.

    Mit einer anderen Strategie wären die jetzigen Probleme erst gar nicht entstanden.

    Es gibt den jetzigen Impfstoffen alternative, konservative Impfstoffe, z.B. auf Peptid-Basis, deren Zulassungsverfahren durch das Paul-Ehrlich-Institut allerdings immer noch blockiert wird.
    Hier hätte man diesem Problem längst Abhilfe schaffen können.
    Doch dieses war wohl so politisch nicht gewollt, da man sich mit der milliardenschweren Pharma-Lobby eingelassen hat.

    Nun steht die Bundesregierung durch ihre falsche Schwerpunktsetzung, nur auf die neuartigen, experimentellen und mitunter gesundheitsgefährdenden bis tödlichen Impfstoffe per Notzulassung zu setzen, vor einem riesigen Scherbenhaufen und hat damit genau das erreicht, was sie angeblich vermeiden wollte.

    Dem Bürger beschert dieser vermeidbare große politische Fehler noch mehr Repressionen durch die Verschärfung der Corona-Maßnahmen, mitunter bleibende Gesundheitschäden oder den Tod.
    Je öfter nun nachgeimpft wird, um so größer wird der Leichenberg der Impftoten.

    Der Grund für den exponentiellen Anstieg der Corona-Infizierten unter Geimpften liegt daher ganz sicher bei der Bundesregierung und an ihrer grob fahrlässigen Desinformation, der Impfstoff würde vor Corona-Infektionen schützen und wer geimpft ist, kann auch niemanden anderes anstecken.

    Eine fatale Falschinformation, die selbst zu dem Zeitpunkt noch weiter der Öffentlichkeit präsentiert wurde, als längst klar war, dass diese Information falsch und gesundheitsgefährdend ist.
    Damit erst wurde das leichtsinnige, die Hygienevorschriften vernachlässigende Fehlverhalten bei vielen Geimpften begünstigt, die auf die Aussagen der Bundesregierung und den Landesregierungen vertraut hatten, die einen ähnlichen Tenor angestimmt hatten.

    An dieser Schuld kommen die Regierenden nun nicht mehr vorbei und sie sollten sich endlich zu ihrer Verantwortlichkeit bekennen.

    Doch da wird, wie immer, leider nichts kommen, weil sie bekanntlich unter politischer Verantwortung etwas anderes verstehen, als der Bürger!
    Wir kennen diese rückgratlose Unverantwortlichkeit der Politik bezüglich der diesjährigen Jahrhundert-Überschwemmungskatastophe in Rheinland-Pfalz und in NRW.

  193. klar ist die AfD dran schuld, auch auf Gibraltar, da sind 100 % geimpft viele auch schon dreifach und 700 derzeit infiziert bei 33.000 Einwohnern, das ist eine Inzidenz von 2100 auf 100.000 gerechnet !!!!! Und die AfD ist auf Gibraltar auch bestimmt an den vielen Covidtoten schuld, denn da sind 98 an Covid gestorben das sind verglichen mit Deutschland mehr als doppelt soviele Tote !!! Da muss die Mainstreampresse nur richtig recherchieren, die finden die AfD überall

  194. Gesehen auf jouwatch.
    Impffortschritt nach Bundesland: Bremen Platz 1 – Sachsen Platz 16
    Bildungsmonitor 2021 nach Bundesland: Bremen Platz 16 – Sachsen Platz 1
    Einfach mal googeln. Kann man ohne weitere Kommentare so stehen lassen.

  195. …und in den Regionen mit den größten Erst- und Zeitstimmenanteil für Grüne und SPD leiden überdurchschnittlich viele Leute an einem Durchfall! Alles wissenschaftlich belegt!

  196. ALETHEIA Medienkonferenz Kati Schepis – „Die Covid-Impfung ist unwirksam, unsicher, und unnötig“

    https://video.cwl-live.ch/video/125/12-11-2021-aletheia-medienkonferenz_kati-schepis?channelName=Dani

    SCHWEIZER INSTITUT STELLT EINDEUTIG FEST:

    Kati Schepis ist von der eta Zürich und hat in der Zulassungsstelle für Medizin gearbeitet.

    1) DIE WESTLICHEN STUDIEN & IMPFSTOFFE SIND GETÜRKT UND UNWIRKSAM – SCHLIMMSTENFALLS SCHÄDLICH.

    2) WER SOLCHE IMPSTOFFE ZULÄSST HAT KEINESFALLS DAS WOHL DER MENSCHEN IM AUGE.

    3) DIE IMPSTOFFE KÖNNEN AUTOIMMUN MACHEN UND DAS ERBGUT VERÄNDERN

    4) EINE PANDEMIE HAT ES NIE GEGEBEN UND WURDE VON DER POLITIK ERFUNDEN.

    HÖREN Sie UNBEDINGT die Zusammenfassung über die Wirksamkeit und den Nutzen der derzeitigen, sogenannten Impfstoffe !!

    Diese Video muss unbedingt weiterverbreitet werden und es sollte den richtigen Leuten im Bundestag als Argumentationshilfe dienen !

Comments are closed.