Der Aufruf der parteiunabhängigen Medien COMPACT, Demokratischer Widerstand und PI-NEWS wird nun auch von vielen AfD-Abgeordneten unterstützt (siehe unten)! Freiheitsfreunde von links, von rechts und von vorn finden endlich zusammen in höchster Not – die Impf-Diktatur droht!

Der Aufruf von COMPACT, Demokratischer Widerstand und PI-NEWS hat folgenden Wortlaut:

In Wien waren am 20. November über 100.000 auf der Straße, in Belgien und den Niederlanden gab es tagelang Straßenproteste gegen den Impfzwang. Nur in Deutschland herrscht Friedhofsruhe, das Regime hat alle Demonstrationen unter der eisernen Ferse der Corona-Diktatur zertreten. Alle Demonstrationen? NEIN! Das stolze Volk der Sachsen lässt sich nicht unterkriegen und gibt wieder einmal für ganz Deutschland ein Beispiel. Hier stand die Wiege der friedlichen Revolution 1989 – und hier lodert die Fackel der Freiheit auch in diesem eiskalten Winter der Unterdrückung.

Seit Wochen, mancherorts seit Monaten gehen die Bürger im Freistaat jeden Montag Abend auf die Straße. Mittlerweile sind es über 50 Städte und Gemeinden: Görlitz, Plauen, Zwickau, Zittau, Dresden, Leipzig, Bautzen, Pirna und Chemnitz stehen nicht allein. Daneben gibt es Dutzende Kommunen wie Zwönitz, Schneeberg, Freiberg oder Annaberg und auch Dörfer,wo Hunderte auf der Straße sind – manchmal bis zu einem Viertel der Einwohnerschaft: Familien mit Kindern, Mittelständler, Einzelhändler, Arbeitslose, Ausgestoßene. Sie alle fürchten um ihre Gesundheit, ihre Freiheit und um ihre schiere Existenz, weil sich die Schlinge der Corona-Diktatur immer enger um ihren Hals zieht.

Der stumme Schrei dieser rechtschaffenen Leute dringt nicht über die regionalen Grenzen hinaus, weil das gleichgeschaltete Medienkartell jede Meldung unterdrückt. Nun wollen wir das verordnete Schweigen durchbrechen: PI-NEWS (eher rechts), die Zeitung „Demokratischer Widerstand“ (eher links) und COMPACT (nicht links, nicht rechts, sondern vorn) rufen ihre Leser gemeinsam dazu auf, den Widerstand im Freistaat zu unterstützen: jeder in seinem Zungenschlag – für das Leben, den Respekt vor dem Anderen und jedenfalls gegen die Hölle auf Erden! Wer kann, soll sich am kommenden Montag auf den Weg machen und beim Demonstrieren mit dabei sein!

Die Seele der Proteste liegt im Erzgebirge, wo das Volk seit Jahrhunderten unter der Parole „Deitsch un frei wolln mer sei“ gegen äußere und innere Feinde aufbegehrt. In der Kreisstadt Freiberg wollen wir uns am kommenden Montag (6.12., Nikolaustag) dem Protestzug der Einheimischen in aller Bescheidenheit anschließen. Beginn ist um 18 Uhr im Alberpark. Ebenso rufen wir zu einem zweiten Brennpunkt am Montag auf, und zwar in die Protesthochburg Bautzen. Dort trifft man sich traditionell um 18 Uhr am Kornmarkt.

Achtung: Bitte informieren Sie sich am 6. Dezember auf dem Telegram-Kanal der „Freien Sachsen“ über die aktuelle Lage und Tipps für die Anfahrt.


Dieser Aufruf von PI-NEWS, COMPACT und Demokratischer Widerstand wird von folgenden AfD-Abgeordneten unterstützt: Dr. Christina Baum (MdB, Baden-Württemberg), Roger Beckamp (MdB, NRW), Dr. Hans Christoph Berndt (MdL, Brandenburg), Birgit Bessin (MdL, Brandenburg), Dr. Christian Blex (MdL, NRW), Gereon Bollmann (MdB, Schleswig-Holstein), Petr Bystron (MdB, Bayern), Iris Dworeck-Danielowski (MdL, NRW), Bernhard Eisenhut (MdL, Baden-Württemberg), Robert Farle (MdB, Sachsen-Anhalt), Markus Frohnmaier (MdB, Baden-Württemberg), Andreas Galau (MdL, Brandenburg), Hannes Gnauck (MdB, Brandenburg), Lars Günther (MdL, Brandenburg), Matthias Helferich (MdB, NRW), Nicole Höchst (MdB, Rheinland Pfalz), Björn Höcke (MdL, Thüringen), Daniel Freiherr von Lützow (MdL, Brandenburg), Kathi Muxel (MdL, Brandenburg), Volker Nothing (MdL, Brandenburg), Martin Reichardt (MdB, Sachsen-Anhalt), Martin Renner (MdB, NRW), Thomas Röckemann (MdL, NRW), Jan-Wenzel Schmidt (MdB, Sachsen-Anhalt), Volker Schnurrbusch (MdL, Schleswig-Holstein), Felix Teichner (MdL, Brandenburg), Hans-Thomas Tillschneider (MdL, Sachsen-Anhalt), Sven Tritschler (MdL, NRW), Dr. Harald Weyel (MdB, NRW), Carola Wolle (MdL, Baden-Württemberg).

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

243 KOMMENTARE

  1. DIE ANWEISUNG AN DIE ÄRZTE:
    BEHANDELT NICHT DIE PATIENTEN das ist gefährlich und unmenschlich und führt zu INTENSIVPATIENTEN!

    Einem Coronapatienten muss regelmäßig die Lunge abgehört werden und man kann
    nicht warten bis zwei Gesundheitsbeamte regelmäßig zu Hause kontrolliert haben und anschließend der Patienten dort unbehandelt dort wie ein verendendes Tier einfach liegengelassen wird!

    DAS SIND DIE INTENSIVPATIENTEN!

  2. Es wird immer mehr Betrogene geben, nämlich die GEIMPFTEN, die jetzt auch erkranken und überall abblitzen, schäbig behandelt werden und im Stich gelassen werden, wobei alle Menschlichkeit abfällt. Die Brutalität und Unmenschlichkeit bei vielen Ärzten ist auch mit unterlassener Hilfeleistung zu bezeichnen, Ärzte die nicht mehr für die Kranken zur Verfügung stehen. Ihnen stehen immer mehr Ärzte gegenüber, die sich für das schäbige Spiel nicht mehr hergeben.

  3. Ich habe von einer Kollegin erzählt bekommen,daß ihr Hausarzt sie auf unverschämteste Weise abgekanzelt und herabgewürdigt hat,als sie ein vertrauliches Arztgespräch wegen ihrer Bedenken betreff der Impfung führen wollte.Er meinte,die Verantwortung läge nicht bei ihr,sondern beim Staat und war nicht bereit ihr Anliegen ernst zu nehmen.Widerlich!
    Die Menschenwürde wird den Leuten aberkannt und die Medizin macht sich zum Handlanger der Politik.

  4. gonger 3. Dezember 2021 at 16:07
    Solange diese Sachsen (es ist ja nur eine Minderheit) uns hier oben nicht die Krankenhausbetten auf den Intensivstationen wegnehmen, ist mir jede Demo recht. Jedem das Seine.
    na ja, eine Gummimatte auf dem Krankenhausflur und ein Schlauch aus dem Baumarkt finden wir noch irgendwo.
    Im Erzgebirge liegt die Inzi bei unfassbaren fast 2000.
    https://www.coronavirus.sachsen.de/infektionsfaelle-in-sachsen-4151.html
    ——————————————————
    Nicht der Propaganda aufsitzen.Schauen Sie hier:
    https://www.intensivbetten-deutschland.de/#baden-wuerttemberg

  5. jeanette 3. Dezember 2021 at 15:46
    seegurke 3. Dezember 2021 at 16:10

    Was hatten die Ärzte doch mal für einen hohen Berufsstand. Mittlerweile erkenne ich, dass es den meisten auch nur ums Geld geht und nicht um das Wohl der Patienten. Wer sich mit solchen Politverbrechern gemein macht, ist verachtenswert. Wie tief ist dieser Berufsstand gesunken.

  6. Ein anderer Ansatz:
    Die derzeitige Impfstoffe zeigen zu viele Nebenwirkungen, um eine Impfpflicht für alle damit anzuordnen.
    Besonders, wenn man bedenkt, dass die Erkrankung bei gesunden bis 40 Jahren sehr selten schwer verläuft.

    Ab 60 Jahren und bei Personen mit schweren Vorerkrankungen einschließlich deutliches Übergewicht ala Braun und Altmaier ist die Infektion gefährlich genug, um einen Impfschutz zu empfehlen, selbst unter den Nebenwirkungsrisiken.

  7. Ich finde diesen Aufruf zur Demo sehr gut. Egal ob links oder rechts, wir stecken alle in der gleichen Sch…..
    Hoffentlich wird dieser Widerstand erfolgreich.

  8. .

    An: gonger 3. Dezember 2021 at 16:07 h

    .

    „Inzi 2000 heißt 2% = 2.000 von 100.000 Testpositiven

    2% klingt schon mal weniger dramatisch.

    Ein positiver Test allein sagt erstmal gar nichts.

    Dazu müssen harte klinische Symptome (hohes Fieber, starker Husten, Geschmacksverlust etc. kommen). Erst dann steht die Diagnose Covid.

    Niemand nimmt (bisher) in D irgendeinem einen Intensivplatz weg. Kein Corona-Patient. Es kam punktuell zu einzelnen Verlegungen.

    In 2020 (ohne Gen-Spritze) betrug die Belegungsquote auf Intensiv durch Covid-Patienten durchschnittlich 4%, jetzt ca. 13% bundesweit (zeigt die Wirkungslosigkeit der Gen-Spritze).

    Nicht schön, aber auch nicht dramatisch, Notbettenreserve ca. 9000.

    Es wurden von Anfang 2020 bis Nov. 2021 8.000 Intensivbetten abgebaut = Politik ist schuldig. Und das inmitten einer angeblichen „Pandemie“.

    .

    Friedel

    .

  9. friedel_1830 3. Dezember 2021 at 16:29
    An: gonger 3. Dezember 2021 at 16:07 h
    „Inzi 2000 heißt 2% = 2.000 von 100.000 Testpositiven

    2% klingt schon mal weniger dramatisch.

    Ein positiver Test allein sagt erstmal gar nichts.

    und wenn man die Arbeitslosen in D mal so zählen würde wie die „Corona-Toten“, dann würde die Regierung auch mal wissen warum nur 40% der arbeitsfähigen Bevölkerung Steuern zahlt.

  10. @ Noptnagrstn 3. Dezember 2021 at 16:42

    Impfen muß sein. Wie sonst soll C besiegt werden ? Mit Kamilletee ? Handauflegen ?

    Falls es Corona überhaupt gibt, ist das für den überwiegenden Teil der Bevölkerung völlig ungefährlich. Da muss nichts besiegt werden. Und die Impfungen helfen ja auch gar nicht. Der Überwiegende Teil der Intensiv-Patienten ist durchgeimpft.
    Hier geht es nur um Macht (-Ausbau), mit Gesundheit hat das alles nie etwas zu tun gehabt.

  11. pro afd fan 3. Dezember 2021 at 16:15

    jeanette 3. Dezember 2021 at 15:46
    seegurke 3. Dezember 2021 at 16:10

    Was hatten die Ärzte doch mal für einen hohen Berufsstand. Mittlerweile erkenne ich,
    ——————————

    Es ist ein Szenario wie seinerzeit als AIDS aufkam.
    Da sind die Leute in RAUMANZÜGEN die Patienten abholen gekommen.
    Die wurden wenigstens noch abgeholt, nicht zuhause einfach eingesperrt und liegengelassen.
    Und heute darf man nicht meckern mit einem AIDS-Kranken aus einem Glass trinken zu müssen. Die AIDSKranken haben sich sogar bis in die Restaurantküchen als Küchenpersonal hingeklagt. Ausgrenzen geht nicht mehr.

  12. Noptnagrstn 3. Dezember 2021 at 16:42

    Impfen muß sein. Wie sonst soll C besiegt werden ? Mit Kamilletee ? Handauflegen ?
    ———————

    Wo kommen Sie denn her?
    Hatten Sie einen weiten Weg?
    Möchten Sie sich setzen?
    Möchten Sie einen Drink?
    Sich erst einmal beruhigen?

  13. Gerald21 3. Dezember 2021 at 16:52

    @ Noptnagrstn 3. Dezember 2021 at 16:42

    Impfen muß sein. Wie sonst soll C besiegt werden ? Mit Kamilletee ? Handauflegen ?

    Falls es Corona überhaupt gibt, ist das für den überwiegenden Teil der Bevölkerung völlig ungefährlich. Da muss nichts besiegt werden. Und die Impfungen helfen ja auch gar nicht. Der Überwiegende Teil der Intensiv-Patienten ist durchgeimpft.
    Hier geht es nur um Macht (-Ausbau), mit Gesundheit hat das alles nie etwas zu tun gehabt.
    ————————————-

    Fangen wir jetzt wieder bei ADAM und EVA an?

  14. GÜTERSLOH VOR ca. 1 Std.

    Von Schuh-Potthoff Ecke Münsterstr, bis Berliner Pl.
    Hertie/Karstadt, jetzt „Sinn“ um die Ecke herum
    eingequetscht zwischen Schaufensterfront u.
    Fort-Knox-Weihnachtsmarkt ca. 300 Personen
    in einer Schlange. Ordner mit oranger Weste.

    Ich radelte ´ran, sagte lauernd zu den Leuten:
    „Guten Tag! Entschuldigen Sie bitte, gibt es
    hier was umsonst?“ Junges tumb wirkendes
    fettes Pärchen schaute mich blöde grunzend an.
    Ich hakte nach. Antwort: „ZUM IMPFEN!“

    Auf meinem Rückweg radelte ich extra da
    entlang. Die ganze Strecke; zwischendurch
    mußte ich absteigen, womit ich nicht
    gerechnet hatte.

    „Pardon, darf ich hier bitte mal durch?“ u.
    rief paarmal laut: Schafsvolk! Kriechende Schafe,
    kriechende Schafe, Schafsvolk, mäh, mäh!“

    Einige lachten verlegen auf. Der Ton macht die
    Musik. Ich meinte herauszuhören, daß sie sich
    notgedrungen u. genervt in der Kälte eines
    dunklen Novembertages opferten.

    Auf meiner heutigen Maske:
    „Corona-Hysterie!“ Paßt! 😀

    MAL GUGELN… VOILÀ:

    Am Freitag, 3. Dezember, geht es für das KoCI-Team erneut zum Modehaus Sinn in die Gütersloher Innenstadt. Geimpft wird hier von 13 bis 18 Uhr. Diesmal sind auch wieder Impfungen von Kindern und Jugendlichen zwischen 12 und 15 Jahren möglich. Sie müssen von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden.

    Bei der Impfaktion am Modehaus Sinn in Gütersloh hat es einen großen Andrang gegeben. Um 13 Uhr (03.12.) begann das mobile Team hier mit den Coronaschutzimpfungen, etwa 40 Minuten später reichte die Schlange der Impfwilligen bis zum Schuhaus Potthoff an der Münsterstraße. Der Kreis bat deshalb darum, sich nicht mehr anzustellen, damit die meisten in der Schlange bis zum Ende der Aktion um 18 Uhr einen Pieks bekommen können.
    https://d2hc0e42nnlkgz.cloudfront.net/fileadmin/user_upload/Impfen_Impfaktion_Schlange_Guetersloh_Sinn.jpg

  15. @ Noptnagrstn 3. Dezember 2021 at 16:42

    Impfen muß sein. Wie sonst soll C besiegt werden ? Mit Kamilletee ? Handauflegen ?

    ————————————
    So mach ich das immer (also mit Kamillentee) bei schwerer Erkältung (oder grippalem Infekt). Man muß die heiße Kamile aber rechtzeitig gurgeln, wenn die Gaumenmandeln die ersten Anzeichen signalisieren, auch mitten in der Nacht. Verpaßt man den Punkt leidet man halt 2 bis mehrere Wochen. COVID merken die meisten ja gar nicht (was auch darauf hindeutet, dass es das gar nicht gibt, sondern eben alle Atemwegserkrankungen zu zuasmmen ist)

  16. Nicht auf Trolle reagieren.
    Trolle pupsen eine kranke Aussage ins Forum und freuen sich dann, wenn Ihr wie Rumpelstilzchen drumrumkrakelt.

    klimbt alias Karl Lauterbach im Bundestag scheint nach seiner Enttarnung ja nicht mehr unter uns zu sein.
    Da hat er sich wohl jetzt eine andere Identität zugelegt.

  17. Luise59 3. Dezember 2021 at 17:05

    Solch ein Aufruhr wünsche ich mir im Bundestag. Warum sitzen nicht alle AFD Abgeordneten aus Solidarität auf der Besucherbank und zeigen der Welt damit was hier los ist!

  18. Theo65 3. Dezember 2021 at 16:40

    friedel_1830 3. Dezember 2021 at 16:29
    An: gonger 3. Dezember 2021 at 16:07 h
    „Inzi 2000 heißt 2% = 2.000 von 100.000 Testpositiven

    2% klingt schon mal weniger dramatisch.

    Ein positiver Test allein sagt erstmal gar nichts.
    ———————————

    und wenn man die Arbeitslosen in D mal so zählen würde wie die „Corona-Toten“, dann würde die Regierung auch mal wissen warum nur 40% der arbeitsfähigen Bevölkerung Steuern zahlt.
    ——————————————
    Sehr guter Vergleich. Das Politgesindel biegen sich die Zahlen so hin, wie sie’s gerade brauchen.

  19. Viper 3. Dezember 2021 at 17:16

    Danke.
    Wenn Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht!
    Gute Besserung an alle Mittarbeiter der BVG und der S-Bahn in Berlin, die nach der Einführung von 3G krank wurden. ( Ist sogar dem rbb- Fehrnsehen gestern aufgefallen ) Da alle Ungeimpften krank sind braucht man ein gelben Zettel.

  20. @ @ Noptnagrstn 3. Dezember 2021 at 16:42

    „Impfen muß sein. Wie sonst soll C besiegt werden?“

    +++

    Sie wollen also in Ihrer größenwahnsinnigen Hybris
    ständig mutierende Grippe-Viren ausrotten?!

    Kümmern Sie sich lieber um die Eindämmung von
    Zivilisationskrankheiten, wie Fett-, Alkohol-, Nikotin-
    u. Drogensucht; Herzinfarkte, Schlaganfälle, Bluthochdruck,
    Krankheiten des Bewegungsapparates; Unfälle im
    Straßenverkehr, Fabriken u. Haushalten;
    Geschlechtskrankheiten, Krankenhauskeime usw.
    Dabei kann man wirkl. was erreichen!

  21. Maria-Bernhardine 3. Dezember 2021 at 17:25
    @ @ Noptnagrstn 3. Dezember 2021 at 16:42

    „Impfen muß sein. Wie sonst soll C besiegt werden?“

    +++

    Sie wollen also in Ihrer größenwahnsinnigen Hybris
    ständig mutierende Grippe-Viren ausrotten?!

    Genau! bei der Influenza 2017/18 = 25000Tote DURCH Influenza ( nicht mit ) hat nicht einmal einer eine Maske getragen. !!!

  22. @Theo65 3.Dezember 2021 at 17:05
    „Solch ein Aufruhr wünsche ich mir im Bundestag. Warum sitzen nicht alle AfD Abgeordnete aus Solidarität auf der Besucherbank und zeigen der Welt damit was hier los ist.“
    —————————–
    Guter Gedanke !!!!
    So müsste es sein!

  23. @ gonger 3. Dezember 2021 at 16:07

    Solange diese Sachsen (es ist ja nur eine Minderheit) uns hier oben nicht die Krankenhausbetten auf den Intensivstationen wegnehmen, ist mir jede Demo recht.

    Wer die Sachsen, noch die Ungeimpften nehmen jemandem etwas weg. Den eigens hochgehaltenen Zahlen aus Sachsen ist weiterhin nicht zu trauen, da sie, wie alle anderen Corona-Zahlen auch, auf einem PCR-Test beruhen, der zwar vorhandenes Genmaterial von Viren feststellen kann, für die Diagnose einer Infektion (beides ist eben nicht dasselbe) aber weder in der Lage noch dazu zugelassen ist. Damit aber steht die ganze Sache nach wie vor auf höchst wackeligen Füßen; eigentlich hat sie überhaupt keine Grundlage, die tragfähig wäre. Corona-Viren sind nichts neues; eine Erkrankung ist ernst zu nehmen; was wir mit Sicherheit aber nicht vorliegen haben, ist eine echte Pandemie.

    Der Mangel an Klinikbetten ist auf deren Abbau zurückzuführen, wie er gerade durch solche Figuren wie den heutigen Corona-Scharfmacher Lauterbach vordem gefordert worden ist – der verlangte seinerzeit auch die Schließung oder Zusammenlegung kommunaler Krankenhäuser – und danach, noch stimuliert durch hohe Prämien pro Bett, die proportional mit der Menge abgeschaffter Betten anstiegen, auch exerziert worden ist. Weiterhin fehlen nach deren Abbau Pflegekräfte in großer Zahl; die vorhandenen sind deswegen vollkommen überlastet und als Knochenjob (!) nach wie vor unterbezahlt, was auch der so genannte „Mindestlohn“ von 12 Euro nicht wird richten können, von den häufig beklagten schlechten Arbeitsbedingungen ganz zu schweigen. Viele haben die Nase voll davon und haben gekündigt oder sind dabei zu kündigen.

    Das sind die wahren Gründe der Überlastung; mit den Ungeimpften und denen, die es bleiben wollen, hat das nichts zu tun. Die werden lediglich zu Sündenböcken der oben beschriebenen Politik gemacht, die denen, die ihre Urheber sind, gerade um die Ohren fliegt – und da sind solche fanatischen Krakeeler und Covidioten wie Lauterbach oder Söder etc. pp. ganz oben.

    Liebe Leute, laßt euch von denen, die das Ganze selbst verursacht haben, nicht weiter gegeneinander aufhetzen. Denn das ist genau das Kalkül dieser Volksverhetzer. Jeder sei frei in seiner Entscheidung und sich darin gewiß. Das ist sein gutes Recht. Alles andere hat mit Demokratie oder gar einem danach benannten Rechtsstaat nichts zu tun.

  24. Luise59 3. Dezember 2021 at 17:30

    Weil doch die AFD immer jammert… Sie kommen ja nicht ins Fehrnsehen… Ein Besuch bei Johnsen ( GB ) würde auch gut kommen. Immerhin Wahlprogramm… raus aus der EU.
    Der weiss wie es geht.

  25. OT
    Akif hat es erwischt.Man beachte die Wortwahl:

    Das Landgericht Frankfurt am Main hat den rechtspopulistischen Autor Akif Pirinçci zu einer Entschädigungszahlung in Höhe von 6000 Euro an Klimaaktivistin Luisa Neubauer verurteilt, die von Pirinçci im Januar 2020 mit einem sexistischen, erniedrigenden Facebook-Kommentar angegriffen worden war. Das Gericht bewertete den Beitrag als Schmähkritik und untersagte es Pirinçci, die Äußerung zu wiederholen. Pirinçci müsse zusätzlich zur Entschädigung auch Gerichts- und Anwaltskosten zahlen. (…)
    Das Geld werde Neubauer an die Organisation Hate Aid weitergeben, die sich für Betroffene von digitaler Gewalt einsetzt und auch Neubauer im Prozess unterstützt hatte.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article235442966/Luisa-Neubauer-gewinnt-vor-Gericht-gegen-rechten-Autor-Akif-Pirincci.html

  26. Gütersloh
    Bundeswehr fährt nächsten Corona-Einsatz und hilft wiederholt im Kreis Gütersloh

    Die Bundeswehr unterstützt den Kreis Gütersloh erneut bei der Pandemiebewältigung. Ab Montag helfen die Kräfte bei der Kontaktnachverfolgung und in der Impfstelle.
    Christian Bröder
    03.12.2021 | Stand 03.12.2021, 11:40 Uhr

    Gütersloh. Im Kampf gegen die vierte Welle der Corona-Pandemie erhält der Kreis Gütersloh jetzt erneut Unterstützung seitens der Bundeswehr. Am kommenden Montag, um 10 Uhr, will Landrat Sven-Georg Adenauer im Kreishaus 18 Soldaten und Soldatinnen begrüßen, die bei der Kontaktnachverfolgung und in der Impfstelle zum Einsatz kommen sollen. Die Einsatzkräfte zählen zum Panzerbataillon 203, das der in Augustdorf stationierten Panzerbrigade 21 gehört…
    NW-SPD-Kaufartikel
    https://www.nw.de/lokal/kreis_guetersloh/guetersloh/23141581_Bundeswehr-faehrt-naechsten-Corona-Einsatz-und-hilft-wiederholt-im-Kreis-Guetersloh.html

    Soldat Nikolai Aljoscha Guhra(Anm.: Garantiert Rußlanddeutscher aus Kasachstan, davon haben wir hier sehr viele. Wenigstens ist er integriert.) befindet sich als Oberleutnant der Reserve im Hilfseinsatz vor der eigenen Haustür.
    https://www.nw.de/_em_daten/_cache/image/1xekc0SVN5N2FSQ295THpsTjdyUlVYZzBJd1RlaDZ2d3Y4VkxOTmFYN1d2YVdvaU80WU1iUHUxK0sxVnZiWjZjbzVjbGk3NmxMS2dpU3hNck9qdkpqaVE9PQ/211202-1556-352530561.jpg

  27. Wer in Sachen für oder gegen irgendetwas auf die Strasse geht, interessiertg den Rest des Landes wenig. Einfach mal realistisch bleiben. Es bestärkt nur die Vorbehalte im Westen gegen alles, was aus Ostdeutschland kommt.

  28. OT
    Nachtrag zu Akif:
    Um diesen Kommentar auf Fratzenbuch ging es. Dafür hatte Pirincci bereits vier Monate Haft auf Bewährung kassiert. Jetzt noch 6000 Euro Strafe. Man glaubt es nicht, was in diesem bösartigen Tugendterrorland inzwischen los ist:

    https://bilder.t-online.de/b/91/11/69/18/id_91116918/610/tid_da/facebook-kommentar-ein-nutzer-hatte-sich-ueber-luisa-neubauer-lustig-gemacht-und-dann-ein-o-ton-suesses-foto-von-ihr-gepostet-pirincci-kommentierte-sexistisch-ein-poltiker-der-rechtspopulistischen-svp.jpg

  29. https://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Ungeimpfte-aus-ganz-Deutschland-zieht-es-nach-Mecklenburg-Arzt-erstellt-Fake-Atteste

    Mitten durch den Ort Dierhagen im Landkreis Vorpommern-Rügen (Mecklenburg-Vorpommern) verläuft die Sollbruchstelle der Gesellschaft. Der Grat, an dem die Wut der Corona-Skeptiker und Impfgegner in Verweigerung umschlägt. Verweigerung gegenüber dem Staat. Verweigerung gegenüber den Epidemiologen, Virologen, den Politikern. Verweigerung gegenüber der Pandemie.
    Im Flur haben die Gespräche einen ähnlichen Tenor: Die Wartenden berichten von empfundenen Diskriminierungen. Man werde ja regelrecht gelyncht, wenn man nicht geimpft sei, erzählt eine junge Frau. „Ich bin selbstständig, da kann mich die Impfpflicht mal“, erwidert ein Mann. Eine andere Frau berichtet, dass ihr Arbeitsvertrag nicht verlängert worden sei. Sie vermutet, weil sie nicht geimpft sei. Zustimmendes, empathisches Nicken von allen Seiten.

    Bennien ist ein freundlicher, zuvorkommender Mann. „Bitte nehmen Sie Platz.“ Er setzt sich auf die andere Seite des mit Papieren vollbepackten Schreibtisches. Rechtlich sieht er sich auf der sicheren Seite. „Ich versuche, die Leute mit ärztlichen Informationen gegen das Impfen auszustatten“, erzählt er, nachdem wir uns als Journalisten zu erkennen gegeben haben. Impfen bleibe ein Angebot, auch wenn die Impfpflicht kommt. „Der Politik geht es um den Herdenschutz, ich habe es als Arzt mit Menschen zu tun.“

    Dass die Staatsanwaltschaft gegen ihn einen Strafbefehl erlassen hat, weil er ungerechtfertigte Maskenbefreiungen ausgestellt hat, perlt an ihm ab. „Ich werte das als Ritterschlag.“ Eine Nachfrage bei den Ermittlungsbehörden in Stralsund ergibt: Der Strafbefehl wegen des „Ausstellens unrichtiger Gesundheitszeugnisse“ ist inzwischen rechtskräftig. Weitere Ermittlungen, bei denen es um gefakte Impfbescheinigungen geht, sind anhängig. Angst, seine Berufszulassung zu verlieren, habe er nicht.

    „Man kann mir meine Approbation nicht nehmen. Ich bin approbiert für das deutsche Volk“, sagt der 74-Jährige.

    Eine impfskeptische Haltung vertritt Bennien nicht erst mit der Corona-Pandemie. Schon 2014, als an mRNA-Impfstoffe noch gar nicht zu denken war, erklärte er auf einem „Gesundheitstreff Rostock“, wie man sich Impfungen entziehen kann. Das Video lässt sich noch heute bei Youtube abrufen. Den „Übergriffen aus dem System“ könne man sich entziehen, mit Mitteln des „Systems“, erzählt er in dem Film. „Sie brauchen ein ärztliches Zeugnis, um das System in Schach halten zu können.“

    Geht es eigentlich um mehr? Um Widerstand gegen einen reglementierenden Staat, dem man bis in die Wurzeln misstraut? „Ja, das kann sein“, antwortet Bennien. Er sei Mitglied der Partei „Die Basis“, einer Partei, die im Sommer 2020 aus Protest gegen die Covid-Schutzmaßnahmen gegründet wurde und als der parteipolitischer Arm der „Querdenker“-Bewegung gilt.

    Den Staat bezeichnet er als „Schmarotzerhaufen“.

    Der Mensch sei nur noch ein ökonomischer Faktor, das Gesundheitswesen zur Gesundheitswirtschaft mutiert.

  30. Psssst!
    Nicht weitersagen……

    .
    „WER HÄTTE DAS GEDACHT: NUR VOLLGEIMPFTE DEUTSCHE OMIKRON-INFIZIERTE

    Besonders aufschlussreich liest sich nun die Bestätigung zu den vier bislang in Deutschland aufgetretenen Fällen der neuen Omikron-Variante (plus acht weiteren Verdachtsfällen): Diese alle, ausnahmslos Reiserückkehrer aus Südafrika, waren vollgeimpft – und zwar in Deutschland – und sie alle zeigten nur milde Symptome; keiner von ihnen musste bislang ins Krankenhaus. Das Bild deckt sich also exakt mit dem, was die (über die internationale Stigmatisierungskampagne gegen ihr Land zu Recht entrüstete) Regierung Südafrikas früh zu Omikron mitgeteilt hatte und was sich auch bei den Fällen in Botswana und den Niederlanden gezeigt hatte. Vor allem aber erweist sich auch hier wieder: Die Impfung ist praktisch unerheblich bei der Ausbreitung – auch bei Omikron…..“

    https://ansage.org/wer-haette-das-gedacht-nur-vollgeimpfte-deutsche-omikron-infizierte/

  31. Babieca 3. Dezember 2021 at 17:42

    OT
    Nachtrag zu Akif:
    Um diesen Kommentar auf Fratzenbuch ging es. Dafür hatte Pirincci bereits vier Monate Haft auf Bewährung kassiert. Jetzt noch 6000 Euro Strafe. Man glaubt es nicht, was in diesem bösartigen Tugendterrorland inzwischen los ist:
    ———————————
    Was ist da eigentlich mit künstlerischer Freiheit? Gilt anscheinend nur für Geigen wie Böhmermann, oder „Zentrum für Politische Schönheit“.

  32. Corona-Stasi wird immer aggressiver.

    https://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-polizei-soll-sich-auf-kampf-gegen-corona-suender-konzentrieren-a-95021eb6-0923-4959-8fee-48f84d8385dd

    Umfangreiche 2G-Regeln, Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte, vielerorts Maskenpflicht: Bund und Länder haben die Coronamaßnahmen noch mal deutlich angezogen. Nun soll auch deren Überwachung gewährleistet sein.

    Die Polizei müsse nun Prioritäten setzen, die Kontrolle von Verkehrsdelikten sei da nachrangig, sagte Herrmann. Er halte die Einhaltung der Coronaregeln für bedeutsamer als den Kampf gegen Falschparker und Raser. »Da werden in der Tat ein paar Autos weniger kontrolliert, ob die im eingeschränkten Halteverbot parken.

    +++++++++++++

    Kein Bock auf Neger.

    https://www.spiegel.de/ausland/chile-und-rassismus-warum-so-viele-haitianer-das-land-verlassen-a-fc54335e-c7b3-46f3-8b65-a9d72b2c0e72

    Hunderttausende Menschen aus Haiti suchten eine bessere Zukunft in Chile. Doch nun verlassen mehr von ihnen das Land, als einwandern. Rassismus und kaum Chancen auf Visa und Arbeit treiben sie weg – in Richtung USA.

    Hohes Wirtschaftswachstum, niedrige Kriminalität und politische Stabilität machten Chile einst zu einem beliebten Ziel von Migrantinnen und Migranten aus Haiti. Zwischen 2010 und 2017 stieg die Zahl der haitianischen Einwanderer von 988 jährlich auf 110.116 pro Jahr an.

  33. GÜTERSLOH IM GEN-IMPF-WAHN

    https://www.die-glocke.de/kreis-guetersloh/guetersloh/artikel/ansturm-auf-impftermin-in-der-guetersloher-innenstadt-1638537724
    Himmel, hilf! Mittags war die Impfschaf-Schlange
    noch länger. Fing ja schon an der Kirchstr. an.

    Foto
    Gütersloh (din) – Um 12.45 Uhr reicht die Schlange vom ehemaligen Restaurant des Kaufhauses am Berliner Platz durch die Fußgängerzone bis zurück zum Veerhoffhaus* an der Kirchstraße. „Bitte nicht mehr anstellen“, warnt der Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes eine Viertelstunde vor dem offiziellen…

    *Veehrhoffhaus knapp nicht im Bild, aber hier:
    https://www.guetsel.de/pics_content/12969.jpg

  34. Fairmann 3. Dezember 2021 at 16:15
    Ein anderer Ansatz:
    Die derzeitige Impfstoffe zeigen zu viele Nebenwirkungen, um eine Impfpflicht für alle damit anzuordnen.
    Besonders, wenn man bedenkt, dass die Erkrankung bei gesunden bis 40 Jahren sehr selten schwer verläuft.
    ————————————-

    Vielleicht böte NOVAVAX eine Change. Das ist zwar auch nicht ganz ungefährlich aber immerhin nur ein Totimpfstoff (die Zellen werden nur mit ein bißchen beigemischter Nukleinsäure provoziert) .

    NOVAVAX = US
    VALNEVA= AUSTRIA
    SINOVAC= CHINA

  35. Corona
    Kritik an 2G+-Auflage für Pferdeställe
    In Bayern hagelt es massive Kritik an den Corona-bedingten Auflagen für den Zugang in Pferdeställe. Dort gilt aktuell sowohl im Innen- als auch im Außenbereich die 2G+-Regelung.
    Jetzt darf man in Bayern als Ungeimpfter nicht mehr zu seinem Pferd und alle anderen nur mit 2G+.
    Diese Politikclowns haben den Arsch offen und offenbar das Resthirn abgesoffen.

  36. Theo65 3. Dezember 2021 at 17:33

    Luise59 3. Dezember 2021 at 17:30

    Weil doch die AFD immer jammert… Sie kommen ja nicht ins Fehrnsehen… Ein Besuch bei Johnsen ( GB ) würde auch gut kommen. Immerhin Wahlprogramm… raus aus der EU.
    Der weiss wie es geht.

    —————————-

    Jemand hat mir heute erzählt im Bundestag soll auch 2G eingeführt werden.

  37. Marie-Belen 3. Dezember 2021 at 17:45
    Psssst!
    Nicht weitersagen……

    .
    „WER HÄTTE DAS GEDACHT: NUR VOLLGEIMPFTE DEUTSCHE OMIKRON-INFIZIERTE
    ******************

    Ugur Sahin und seine Frau Özlem Türeci, die Gründer des Mainzer Corona-Impfstoff-Entwicklers Biontech kriegen den Hals nicht voll……

    .
    „Zeitpunkt noch unklar

    Biontech-Chef: Wir werden neuen Impfstoff brauchen – wegen Omikron

    Die neue Corona-Mutation Omikron werde auf Dauer auch einen neuen Impfstoff erforderlich machen, glaubt Biontech-Chef Ugur Sahin. Seine Befürchung: Das Virus könnte auch Geimpfte leichter infizieren. Doch wer bereits geimpft ist, sei trotzdem vor einem schweren Krankheitsverlauf geschützt.“
    https://www.focus.de/gesundheit/news/zeitpunkt-noch-unklar-biontech-chef-wir-werden-neuen-impfstoff-brauchen-wegen-omikron_id_24485755.html

  38. Freiberg und Bautzen sind kleine Staedte,
    um etwas zu erreichen muessen gleichzeitig in mehreren Grosstaedten Grossdemos stattfinden wie sie Gesamtdeutschland noch nicht gesehen hat, die Sachsen allein koennen nicht stemmen, was notwendig fuer eine 180 Grad Kehrtwende erforderlich ist.

  39. oak 3. Dezember 2021 at 18:02

    Verstehe die Wahl der Orte jetzt auch nicht ganz, wenn man überhaupt eine Chance haben will, mit der Demo in die Medien zu kommen.
    Wenn da 500 oder meinetwegen 1500 Leute im Dunklen herumstolpern, interessiert das niemanden.

    Warum nicht in Leipzig oder Dresden?

  40. @ Babieca 3. Dezember 2021 at 17:36

    Das war doch keine Schmähkritik, das
    ist Killefit…
    https://de.wiktionary.org/wiki/Killefit

    Es war Ironie, Satire… Doch die
    kommunistische Göre aus der
    Multimillionärssippe macht auf Mimose.
    Austeilen kann die aufgeblasene Hexe:
    Toxische Männer, Abfckprämie usw.,
    sie verleumdete HG Maaßen.

    Ich kriege noch Bluthochdruck, den
    ich noch nie hatte.

    WASSER PREDIGEN, WEIN TRINKEN
    Luisa Neubauers Doppelmoral
    Die deutsche Greta Thunberg, Luisa Neubauer – ein Name, der zugleich polarisiert und hochgeschätzt wird. Sie ist das Alphatier der hippen Klimaschutzbewegung „Fridays for Future“, bei der junge Protestierende sich gerne mit ihrer scheinbar selbstlosen und mutigen Haltung „Wir gegen den Strom“ brüsten. Stolz halten Schüler und junge Erwachsene Schilder mit Parolen in die Höhe, auf denen es heißt „There is no planet B“, „Ich bin so sauer, ich habe sogar ein Schild gebastelt“ oder „Burn capitalism, not coal“.

    Sie kritisieren einen Kapitalismus, bei dem das Streben nach Profit das höchste Ziel ist. Es ist kein Geheimnis, dass Akteure von „Fridays for Future“ und Grüne den Gegensatz von Umweltschutz und Kapitalismus befeuern. Die beiden Begriffe schließen sich aus: Umweltschutz und das Erreichen der Klimaziele wären mit dem kapitalistischen System nicht möglich… REST KAUFARTIKEL
    *https://www.cicero.de/innenpolitik/luisa-neubauer-klimaschutz-kapitalismus-doppelmoral

    Nach Maaßen-Verleumdung: Jüdische Gemeinden erbost über Neubauer „Äußerst befremdlich, wie der Vorwurf des Antisemitismus hier strategisch eingesetzt wird“
    VERÖFFENTLICHT AM 11. Mai 2021
    https://reitschuster.de/post/nach-maassen-verleumdung-juedische-gemeinden-erbost-ueber-neubauer/

  41. @ jeanette 3. Dezember 2021 at 17:57

    …sind doch ganz viele Frauen dabei. Kann man
    auf dem Foto sehen. Ich habe es sogar real gesehen.
    Sogar alte gebeugte Mütterchen harrten in der Schlange.

  42. Maria-Bernhardine 3. Dezember 2021 at 18:13

    @ jeanette 3. Dezember 2021 at 17:57

    …sind doch ganz viele Frauen dabei. Kann man
    auf dem Foto sehen. Ich habe es sogar real gesehen.
    Sogar alte gebeugte Mütterchen harrten in der Schlange.
    ————————

    Jetzt wollte ich mal das Gendern vermeiden und prompt kommts zu Missverständnissen! 🙂

  43. Leute, beachtet mal folgendes: es geht vielen gar nicht mal so sehr gegen das Impfen an sich, sondern um das Aufdrängen einer Impfung mit bestimmten neuen Mitteln. UND DA SKEPSIS ZU ZEIGEN, GEHÖRT ZU DEN MENSCHENRECHTEN. Nur die dreckigen Nazis waren die Letzten, die experimentelle Therapien einem aufgezwungen haben. Will die neue Regierung agieren wie ein dreckiger totalitärer Staat???? Das wird ganz böse Bilder geben und die Welt zeigt dann mit Verachtung auf das hiesige Land, also ganz übles Fahrwasser. Gerade wegen der bestimmten 12 Jahre. Nicht faschistoid werden!!

  44. Das mit der Impf-Pflicht ist schnelles Politiker-Gedöns. Sie wäre ein immenser Eingriff in die Wahrung der Persönlichkeitsrechte. Da könnte auch das Bundesverfassungsgericht dem noch einen Riegel vorschieben, trotz des Urteils zu den Maßnahmen bislang, das Urteil ist kein Freibrief für diese o.g.Pflicht. Weil es zudem auch nicht das mildeste Mittel für diese für die meisten doch abstrakte Gefahr wäre. Die Impf-Pflicht träfe auch die bereits Geimpften, die ja dann genötigt werden würden, weitere Injektionen sich aufdrängen zu lassen. Sollen alle zu Booster-Junkies umgepolt werden? Und sollen 80 Mio. permanent 3 bis 4 mal im Jahr überwacht werden?? Alles Schwachsinn und undurchführbar. Die Impf-Pflicht kann auch nicht an das Existenz-Minimum wie Alg II geknüpft werden,denn das Existenz-Minimum gehört zur Menschenwürde und die Achtung von dieser von Seiten des Staates muss nicht durch bestimmtes „Wohlverhalten“ verdient werden.

  45. Ich hasse die Abhängigkeiten, die da installiert werden sollen Meine Güte, es gibt in einer freiheitlichen Geselllschaft immer Risiken——–z.B. das Verhalten durch das Saufen anderer, da sieht es der Staat aber offenbar sehr sehr locker. Und Deutschland ist ja leider ein wahres Saufland. Das Sauf-Problem hierzulande, ist immens belastener und gefährlicher, von den Schäden des Alkohols in der Schwangerschaft (Stichwort FASD) und mit der Folge von nicht ausbildungsfähigen und nicht mehr belastbaren Generationen mal abgesehen, geht das den Machthabern hierzulande offenbar am Arsch vorbei. Die interessierte auch nicht, ob die Verhaltens-Folklore einer bestimmten Spiritualität, welche seit 6 Jahren das Land besonders bereichert, eine Gefahr ist, da wurde kein Eifer an den Tag gelegt, diese Gefahr zu begrenzen.

  46. @ jeanette 3. Dezember 2021 at 18:14

    Entschuldigung bitte, ich stand auf dem Schlauch,
    Sie meinten Männer:innen 😉
    +++++++++++++++++++++
    Es waren auch viele Teenager da, wohl zur
    Erstimpfung.
    https://www.ostwestfaelisch.de/wp-content/uploads/2021/04/postkarte-guetersloh-amtsgericht-quer.jpg
    Wenn man hinten links in die Ecke
    Karstadt/Sinn u. altes Amtsgericht, jetzt
    Citywache guckt, ist eine Tür unter einem
    dklblauen eckigen Schild, da gings zum
    Impfen ´rein, während der Berliner Platz,
    hier frei im Bild, derzeit mit dem
    Fort-Knox-Weihnachtsmarkt belegt ist.

  47. Heisenberg73 3. Dezember 2021 at 18:07
    oak 3. Dezember 2021 at 18:02

    Verstehe die Wahl der Orte jetzt auch nicht ganz, wenn man überhaupt eine Chance haben will, mit der Demo in die Medien zu kommen.
    Wenn da 500 oder meinetwegen 1500 Leute im Dunklen herumstolpern, interessiert das niemanden.

    Warum nicht in Leipzig oder Dresden?
    ___________________________________________
    Weil die Medien lieber Bei Rosa Luxemburg ( mit 150 Teilnehmern ) sind als bei 500 ( angeblich kranken ) Ungeimpften, die nur Ihr Grundrecht einfordern!
    Wir haben nur eine Alternative Partei, die Ihren Jop machen soll. Alternativ zu diesen Unrechtsstaat zu sein!
    Ein paar Afd“ler machen das. Hier mal .
    https://www.freiewelt.net/
    Aber so lange es Afd“ler gibt, die sogar mit Parteien zusammenarbeiten wollen, die einen gewählten Ministerpräsidenten solange moppen bis der zurück tritt ( Thüringen ) solange braucht es auch keine Medien.

  48. MKULTRA 3. Dezember 2021 at 17:50

    Kein Bock auf Neger.
    —-
    Die Dom.Rep lässt niemanden durch auf die andere Seite der Insel. Aber ob die Chilenen die Haitianer wirklich im Land haben wollen?

  49. I’m your friend
    I’m your pusher man

    Die sich mit Drogen am besten auskennen
    Drogendealer satteln um in die Pharmabranche

    https://www.youtube.com/watch?v=hCDAfa-NI-M

    I’m your mama, I’m your daddy
    I’m your doctor when in need
    Want some coke? Have some weed
    You know me, I’m your friend
    Your main boy, thick and thin
    I’m your pusherman
    I’m your pusherman

    Makin‘ money all the time
    My LD (lethal dose) and just me
    For all junkies to see

    Gestern gehört: Es gibt jetzt schon einen FAKE DROGEN MARKT im nahöstlichen Ausland, dort wo die Impfungen noch nicht Fuß fassen. Salzwasser Lösungen werden für 2.000 USD an Wohlhabende unter der Hand verkauft, die sich dann sicher wähnen und plötzlich an Corona sterben.

    Alles nur ein einziger globaler Albtraum!

  50. Babieca 3. Dezember 2021 at 17:36
    OT
    Akif hat es erwischt.Man beachte die Wortwahl:

    Das Landgericht Frankfurt am Main hat den rechtspopulistischen Autor Akif Pirinçci zu einer Entschädigungszahlung in Höhe von 6000 Euro an Klimaaktivistin Luisa Neubauer verurteilt, die von Pirinçci im Januar 2020 mit einem sexistischen, erniedrigenden Facebook-Kommentar angegriffen worden war. Das Gericht bewertete den Beitrag als Schmähkritik und untersagte es Pirinçci, die Äußerung zu wiederholen. Pirinçci müsse zusätzlich zur Entschädigung auch Gerichts- und Anwaltskosten zahlen. (…)
    Das Geld werde Neubauer an die Organisation Hate Aid weitergeben, die sich für Betroffene von digitaler Gewalt einsetzt und auch Neubauer im Prozess unterstützt hatte.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article235442966/Luisa-Neubauer-gewinnt-vor-Gericht-gegen-rechten-Autor-Akif-Pirincci.html

    Eigentlich wollte ich es nie wieder tun, aber es ist eine meiner Neurosen oder vielleicht gar Masochismus.
    Die Webseite der ominösen Organisation „Organisation Hate Aid“ verweist im Impressum auf CAMPACT e.V. , die Koerber-Stiftung und von dort geht es schnurstracks weiter in den undurchdringlichen Dschungel aus NGO’s und Stiftungen, in denen das Who’s Who des bundesdeutschen salonlinken Juste Milieus kreucht und fleucht.

  51. gonger 3. Dezember 2021 at 18:34
    MKULTRA 3. Dezember 2021 at 17:50

    Kein Bock auf Neger.
    —-
    Die Dom.Rep lässt niemanden durch auf die andere Seite der Insel. Aber ob die Chilenen die Haitianer wirklich im Land haben wollen?

    Chile war auf dem besten Weg, ein Schwellenland zu werden und wirtschaftlich mit Brasilien gleichzuziehen und auf Grund der für Akkus für Elektroantriebe benötigten Bodenschätze könnte Chile ein prosperierendes Land werden.
    Chilenen werden den Teufel tun, sich den Weg dorthin durch den Import von Millionen Sozialfällen zu verbauen.

  52. In Deutschland profitieren am meisten importierte Neger und Islamisten von Corona.

    Weil alle nur noch von Corona und nicht mehr über Asylbetrüger reden.

    Dabei ist der Schaden für Deutschland durch importierte Asylbetrüger über
    1000 x größer, als Corona jemals verursachen wird!

  53. DER VIEHDOKTOR & DIE HAMMELHERDE

    https://schriftwechsel.files.wordpress.com/2017/06/img_4960.jpg?w=584
    „Die Hammelherde“ ( Ein jeder ein Mensch … in der Masse nur ein Teil einer Hammelherde) 1976 (1997) Hans Ludwig Pfeiffer
    +https://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Ludwig_Pfeiffer

    ++++++++++++++++++++++++

    BORIS REITSCHUSTER

    Wie Wieler sein totalitäres Denken offenbart
    „Wir wollen doch Leben retten“
    VERÖFFENTLICHT AM 03. Dez 2021
    Für mich ist es der Schlüsselmoment in dem ganzen Bundespressekonferenz-Video von Oval-Media, der das ganze Dilemma der Corona-Zeit auf den Punkt bringt:

    Nach der Pressekonferenz, hinter den Kulissen, schimpft Wieler empört, nervös über kritische Fragen: „Warum führen Sie immer Debatten, die die Menschen verwirren? Wir wollen doch Leben retten. Warum kommt immer wieder…“ (weiter sind seine Worte nicht verständlich, doch gemeint ist wohl Kritik).

    Ich möchte Herrn Wieler gerne antworten. Da er zu einem direkten Dialog nicht bereit ist, hier auf meiner Seite.
    Wir führen Debatten, weil wir immer noch in einer Demokratie leben. Zumindest erhebt die Regierung diesen Anspruch, und dann muss sie sich daran messen lassen. Und auch ein Leiter einer obersten Bundesbehörde.

    Was Sie da sagen, Herr Wieler, ist ein Totschlag-Argument, das jede Diskussion, jeden freiheitlichen Pluralismus erstickt…
    https://reitschuster.de/post/wie-wieler-sein-totalitaeres-denken-offenbart/

  54. Babieca 3. Dezember 2021 at 17:42

    OT
    Nachtrag zu Akif:
    Um diesen Kommentar auf Fratzenbuch ging es. Dafür hatte Pirincci bereits vier Monate Haft auf Bewährung kassiert. Jetzt noch 6000 Euro Strafe. Man glaubt es nicht, was in diesem bösartigen Tugendterrorland inzwischen los ist:

    https://bilder.t-online.de/b/91/11/69/18/id_91116918/610/tid_da/facebook-kommentar-ein-nutzer-hatte-sich-ueber-luisa-neubauer-lustig-gemacht-und-dann-ein-o-ton-suesses-foto-von-ihr-gepostet-pirincci-kommentierte-sexistisch-ein-poltiker-der-rechtspopulistischen-svp.jpg

    Die 11 (Elf) jungen Männer die im September 2020 in Hamburg eine 15jährige Gruppenvergewaltigt haben, sind seit der Tat (September 2020) von der Justiz unbehelligt geblieben.

  55. Kann mir jemand erklären, warum in einem Land, in dem es als unmenschlich verworfen wurde, zur Feststellung des Alters von Asylbewerbern deren linke Hand zu röntgen, in der auf den Milchpackungen stand, dass die Kühe kein Futter bekamen, das mit Hilfe von Gentechnik hergestellt wurde, jetzt ein Zwang zur Impfung mit einem neuartigen Impfstoff, der auf Gentechnik basiert, auf Begeisterung trifft?
    Ich tue mich schwer, das mit meinem Verstand zu verarbeiten. Habe ich meinen verloren? Oder manche ihren, vor lauter Angst, die täglich massiv geschürt wird? Panische Angst vor einem Virus, an dem in knapp zwei Jahren weniger Menschen gestorben sind als jährlich an den Folgen von Tabakkonsum (wer nun darauf verweist, eben wegen der drastischen Freiheitsberaubung (neudeutsch: Maßnahmen) seien diese Zahlen so, der möge nach Schweden sehen, wo die Schritte der Regierung demokratisch und liberal waren).

    https://www.facebook.com/reitschuster/posts/5220859581262521

    https://reitschuster.de/post/wie-wieler-sein-totalitaeres-denken-offenbart/

    Ich sehe es an mir selbst. Ich habe mir zwei spritzen geben lassen, in dem glauben ich bekomme mein Leben zurück, aber die Zeit hat mich eines besseren belehrt. Die Zustände sind schlimmer denn je. Ich sage es mit meinen Worten ich fühle mich gefickt vom System. Und da ich ein Mensch bin der viele Sachen hinterfragt wird die Sache immer mysteriöser. Aber ich verstehe jeden der sich jetzt nicht mehr spritzen lässt und werde in meinem Bekannten und Freundeskreis keine Spaltung zulassen, denn mittlerweile schäme ich mich schon das ich mich habe spritzen lassen.

  56. OT

    BLM: KAUFT NICHT BEI WEISSEN!

    AUGENWISCHEREI & SCHWARZER RASSISMUS

    03. Dezember 2021

    WASHINGTON. Die „Black Lives Matter“-Bewegung (BLM) hat dazu aufgerufen, im Dezember nicht bei Geschäften einzukaufen, die von Weißen geführt werden. „Kauft ausschließlich bei schwarzen Unternehmern“, schrieb BLM unter dem Hashtag BlackXmas (schwarze Weihnachten) bei Instagram.

    Der Appell richtet sich auch gegen Organisationen und Banken mit weißen Inhabern. Geldinstitute, die von Menschen mit einer hellen Hautfarbe geführt würden, finanzierten angeblich die Unterdrückung Dunkelhäutiger, kritisierte BLM.

    Das kapitalistische System sichere weißen Menschen Profite zu Lasten von Schwarzen. Erstere erhielten dabei Polizeischutz. „Laßt uns all unsere Möglichkeiten ausschöpfen, um weiße Vorherrschaft zu beenden, einschließlich dem Einsatz unseres Geldes“, forderte die Bewegung.
    „Black Lives Matter“: Wollen schwarze Gemeinschaft aufbauen

    Auf der Internetseite blackxmas listet BLM Banken, Organisationen und Unternehmen mit schwarzen Inhabern auf. Dort heißt es: „Wir versuchen nicht, weißen Kapitalismus durch einen schwarzen Kapitalismus zu ersetzen, sondern uns von den Rufen nach zügellosem Konsum loszusagen und unser Geld stattdessen für den Aufbau einer schwarzen Gemeinschaft einzusetzen.“ Auf diese Weise könnten autonomen Strukturen für Dunkelhäutige geschaffen werden…
    https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2021/black-lives-matter-blackxmas/

  57. Pierre Vidal 3. Dezember 2021 at 18:24

    Jetzt wird den Leuten wieder vorgegaukelt, dass, wenn 100% geimpft sind, es dann keine Lockdowns mehr gibt, was natürlich Quatsch ist. Nach der Impfung ist vor der Impfung. Der Türke bastelt schon an einer neuen Spritze und möchte wieder kräftig Kasse machen. Nicht umsonst heisst seine Firmenadresse “ an der Goldgrube.“
    Erstens sind die Impfungen gar nicht wirksam und zweitens gibt es mildere Mittel. Maske aufsetzen und Abstand halten.

  58. Dating in der Pandemie
    Nur Sex mit Geimpften?
    Stand: 06:17 Uhr |
    Von Marie-Luise Goldmann
    Redakteurin im Feuilleton

    Auch vom gegenwärtig allerpolitischsten Thema – Corona – bleibt die Datingwelt nicht verschont. Eine Studie des Datingportals Gleichklang – der Name ist Programm – fand jetzt heraus, dass 78,8 Prozent ihrer Mitglieder geimpft sei. Davon gab wiederum 72,5% an, einen ebenfalls geimpften Partner zu suchen. Andersherum legt 50% der Ungeimpften Wert darauf, auf eine gleichermaßen ungeimpfte Person zu treffen…

    Die sich darin manifestierende Sehnsucht nach einem Rückzug in die eigene Wohlfühl-Bubble erinnert an eine Umfrage des Pew Research Center aus dem vergangenen Jahr, in der 71 Prozent der Demokraten in den USA angab, keine Trump-Wähler zu daten…
    https://www.welt.de/kultur/article235388704/Dating-waehrend-Corona-Nur-Sex-mit-Geimpften.html

  59. Hat es jmd gerade mitbekommen? Der Unaussprechliche, der noch unter der letzten Klobrille hervorlugt, wurde gerade bei ntv gefragt wie er es bewertet, dass der jetzige GM im Bundestag gegen eine Impfpflicht stimmen wollen würde?

    Seltsam …

  60. lorbas 3. Dezember 2021 at 19:18

    Kann mir jemand erklären, warum in einem Land, in dem es als unmenschlich verworfen wurde, zur Feststellung des Alters von Asylbewerbern deren linke Hand zu röntgen, in der auf den Milchpackungen stand, dass die Kühe kein Futter bekamen, das mit Hilfe von Gentechnik hergestellt wurde, jetzt ein Zwang zur Impfung mit einem neuartigen Impfstoff, der auf Gentechnik basiert, auf Begeisterung trifft?

    ——————————

    Weil der Teufel mit seiner Mannschaft das Schiff gekapert hat.
    Jetzt schwimmt das gute deutsche Schiff mit der Piratenflagge und dem Teufel an Bord!

  61. Apartheid, Selektion, Ausgrenzung

    UNGEIMPFTE UNERWÜNSCHT!

    KEIN ZUTRITT FÜR UNGEIMPFTE!

    GELD DER UNGEIMPFTEN STINKT!

    Hamburg & Schleswig-Holstein
    Coronavirus Hamburg
    Ungeimpfte Touristen sind nicht mehr erwünscht
    Stand: 28.11.2021 | Lesedauer: 3 Minuten

    Die 2G-Regel gilt von Montag an in Hamburg in noch mehr Lebensbereichen, für Ungeimpfte bleiben nur noch sehr wenige Zugänge zum gesellschaftlichen Leben. Der Hausärzteverband berichtet von „erzeugtem Chaos“ rund um die Booster-Impfungen.

    Von Montag an wird es in Hamburg noch ungemütlicher für die Ungeimpften:
    https://www.welt.de/regionales/hamburg/article235329746/Coronavirus-Hamburg-Ungeimpfte-Touristen-sind-nicht-mehr-erwuenscht.html

  62. Hier ist totenstille. Keine Spur von Widerstand und jeder macht brav mit, geht arbeiten. Ist aber auch kalt draußen und dann ist man gerne zu hause. Ich muß seit Jahren mit ansehen wie gewählt wird und da wird mein bobbycar meinen Ar… nicht nach Köln fahren. Nie wieder fahre ich in dieses Moloch rein. Andere Städte meide ich genauso. Ich gehe hier vor meinem Haus auf die Straße, wenn es soweit ist. Vielleicht die falsche Einstellung, aber ich habe schon genug versucht. Irgendwann stumpft man da ab.

  63. @ klimbt 3. Dezember 2021 at 17:42
    Wer in Sachsen für oder gegen irgendetwas auf die Strasse geht, interessiertg den Rest des Landes wenig. Einfach mal realistisch bleiben. Es bestärkt nur die Vorbehalte im Westen gegen alles, was aus Ostdeutschland kommt.
    ————————
    Und die Moral aus der Geschicht? Wir sollen wohl so feige wie Wessis werden, damit der Westen uns mehr anerkennt … ???

  64. Das_Sanfte_Lamm 3. Dezember 2021 at 18:54

    gonger 3. Dezember 2021 at 18:34
    MKULTRA 3. Dezember 2021 at 17:50

    Kein Bock auf Neger.
    —-
    Die Dom.Rep lässt niemanden durch auf die andere Seite der Insel. Aber ob die Chilenen die Haitianer wirklich im Land haben wollen?

    Chile war auf dem besten Weg, ein Schwellenland zu werden und wirtschaftlich mit Brasilien gleichzuziehen und auf Grund der für Akkus für Elektroantriebe benötigten Bodenschätze könnte Chile ein prosperierendes Land werden.
    Chilenen werden den Teufel tun, sich den Weg dorthin durch den Import von Millionen Sozialfällen zu verbauen.
    —-
    So wie die Dom.Rep, die einigermaßen alleine klarkommen aber immer auf die wirtschaftsbezogene Abhängigkeit zu den USA Rücksicht nehmen müssen. Nur wenige, auserwählte Trucker und saisonbedingt Landarbeiter kommen über die wenigen Grenzübergänge vom Haiti-Shithole.
    Meine Frau wollte jetzt vor Weihnachten mal 2 Wochen dorthin zu ihrer Mutter mit der Condor wie jedes Jahr, ist ja nicht teuer, aber hat’s dann doch sein lassen weil sie Schwierigkeiten bei der Wieder-Einreise nach Deutschland befürchtet bzw. die Condor-Linie eingestellt werden könnte. In dem Land wird getestet was das Zeug hergibt. Sogar im Fernbus von Punta Cana nach Sto.Domingo. Das örtliche Party-Leben ist vorbei.
    Die Lebensfreude der Menschen dort „arm aber glücklich“ ist vorbei. Also nicht nur bei uns.

  65. Maria-Bernhardine 3. Dezember 2021 at 19:38

    Apartheid, Selektion, Ausgrenzung

    UNGEIMPFTE UNERWÜNSCHT!

    KEIN ZUTRITT FÜR UNGEIMPFTE!

    GELD DER UNGEIMPFTEN STINKT!

    Hamburg & Schleswig-Holstein
    Coronavirus Hamburg
    Ungeimpfte Touristen sind nicht mehr erwünscht
    Stand: 28.11.2021 | Lesedauer: 3 Minuten

    Die 2G-Regel gilt von Montag an in Hamburg in noch mehr Lebensbereichen, für Ungeimpfte bleiben nur noch sehr wenige Zugänge zum gesellschaftlichen Leben. Der Hausärzteverband berichtet von „erzeugtem Chaos“ rund um die Booster-Impfungen.

    Von Montag an wird es in Hamburg noch ungemütlicher für die Ungeimpften:
    ————
    Die Touristen in Hamburg sind eh‘ schon alle abgehauen. Die vielen Hotels werden von obdachlosen Osteuropäern „besiedelt“.
    Letzten Samstag wurde auf der Meile (Reeperbahn) noch Party gemacht „das letzte Mal“ aber das weiß ich nur aus dem TV-„Hamburg-Journal“. 5 Läden wurden dicht gemacht. Die Polizei greift – anders als in Berlin – knallhart durch. 2G ist hier schon seit Wochen aber das reift und die Inzi (ca. 250) und die Hospi ( ca. 1,0) ist niedrig.
    In Schleswig-Holstein sind noch ein paar Hardcore-Urlauber vor Ort aber nur aus Deutschland (Westküste).
    Alle Leute laufen mit Maske rum in den Geschäften und im ÖPNV. Völlig anders als in Berlin oder Sachsen.

  66. Maria-Bernhardine 3. Dezember 2021 at 19:20
    OT

    BLM: KAUFT NICHT BEI WEISSEN!

    [….]

    Der Treppenwitz des Tages.
    Das halten die Schwarzen maximal eine Woche durch.

  67. Das_Sanfte_Lamm 3. Dezember 2021 at 19:57
    Maria-Bernhardine 3. Dezember 2021 at 19:20
    OT

    BLM: KAUFT NICHT BEI WEISSEN!

    [….]

    Der Treppenwitz des Tages.
    Das halten die Schwarzen maximal eine Woche durch.

    ———————————-

    Und bei Asiaten? Kann man als Schwarzer wenigstens bei Asiaten einkaufen?

  68. Hans R. Brecher 3. Dezember 2021 at 20:01

    ———————————-

    Und bei Asiaten? Kann man als Schwarzer wenigstens bei Asiaten einkaufen?

    Asiaten und Schwarze gelten in den USA nicht gerade als die besten Freunde. Schwarze und Indianer übrigens auch nicht.

  69. Georg Etscheit / 03.12.2021 / 10:00 /
    Die Bundeswehr als „Corona-Ordnungsmacht“

    Der faktisch immer noch existierende Corona-Ausnahmezustand stellt keine Basis für einen wie auch immer gearteten Einsatz der Armee im Inneren dar. Doch die Berufung eines Generalmajors als künftigen obersten Corona-Manager ist ein markiges Zeichen.

    (:::)

    Letzte einer ganzen Reihe von Eskalationsstufen

    In einem Kommentar zum einschlägigen Artikel 87 a des deutschen Grundgesetzes heißt es:

    „Die Regelung des Art. 87a soll Vorsorge gegen die beiden Risikofaktoren des Streitkräfteeinsatzes im Inneren treffen: Die Freisetzung des militärischen Gewaltpotentials und die Präsenz der Streitkräfte als Machtfaktoren im Inneren des Staates. Aus der zweitgenannten Stoßrichtung der Norm ergibt sich nun, dass Art. 87a Abs. 2 GG nicht nur jede bewaffnete, sondern auch jede innenpolitisch nicht neutrale Verwendung der Streitkräfte verhindern will. Eine Verwendung der Streitkräfte als Mittel der vollziehenden Gewalt in einem Eingriffszusammenhang liegt nicht erst bei einem konkreten Vorgehen mit Zwang, sondern bereits dann vor, wenn personelle oder sachliche Mittel der Streitkräfte in ihrem Droh- oder Einschüchterungspotential genutzt werden. Dabei ist außer der militärischen Verwendung auch jede andere Verwendung erfasst, die sich als Mittel der vollziehenden Gewalt darstellt und die Gefahr in sich birgt, die Bundeswehr zu einem Machtpotential der Exekutive im Innern des Staates werden zu lassen.“

    Bislang kann die Bundeswehr im Inneren nur bei Naturkatastrophen (wie jüngst im Ahrtal) oder besonders schweren Unglücksfällen auf Anforderung eines Bundeslandes oder, bei mehreren betroffenen Bundesländern, auf Weisung der Bundesregierung zur Unterstützung von Polizeikräften eingesetzt werden. Darüber hinaus regelt Art. 87a Abs. 4 den Einsatz der Streitkräfte im Inneren des Staatsgebietes im Falle des inneren Notstandes. Er ermächtigt die Bundesregierung, die Streitkräfte zur Abwehr von Angriffen auf den Bestand oder die freiheitliche demokratische Grundordnung des Bundes oder eines Landes zu verwenden. Die Norm richtet sich etwa gegen organisierte und militärisch bewaffnete Aufständische, die die Herrschaft über den Staat erobern wollen. Dabei liegt die Schwelle zum Einsatz der Streitkräfte als letzte einer ganzen Reihe von Eskalationsstufen so hoch wie irgend möglich.

    Die Personalie komme einer Sensation gleich

    Es ist evident, dass der faktisch immer noch existierende Corona-Ausnahmezustand keine Basis für einen wie auch immer gearteten Einsatz der Armee im Inneren darstellt. Doch die Berufung eines Generalmajors als künftigen obersten Corona-Manager ist ein markiges Zeichen, vor allem in Hinsicht auf die geplante Impfpflicht und die an die Erstimpfung sich anschließende, in regelmäßigen Abständen wiederkehrende „Boosterung“ der gesamten Bevölkerung. Die neue Ampel will zeigen will, dass sie „Eier hat“, im Gegensatz zur angeblich in Sachen Corona, Klima und so weiter so zauderhaften Vorgängerregierung. Dass diese Personalie ausgerechnet von einer Koalition ersonnen wurde, deren Repräsentanten wie keine Bundesregierung zuvor vom Geist des Pazifismus durchdrungen sind, vom Credo offener Grenzen und einer absichtlich herbeigeführten Schwächung der Bundeswehr und damit der „wehrverfassungsrechtlichen Bewusstseinslage“, also der Überzeugung der Bürger von der Sinnhaftigkeit der Verteidigung ihres Landes unter Inkaufnahme auch eigener Opfer, ist so unerwartbar, dass es dem Publikum den Blick auf die Widersprüche verstellt.

    (:::)

    https://www.achgut.com/artikel/die_bundeswehr_als_corona_ordnungsmacht

    Was der designierte Kanzler (Scholz) verschwieg, war, dass es bereits einen Krisenstab gibt. Auch diesen leitet mit Hans-Ulrich Holtherm ein General…
    https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Corona-Krisenstab-der-Ampel-Wer-ist-General-Carsten-Breuer-id61153856.html

    Hans-Ulrich Holtherm (* 6. Juni 1964 in Rheine) ist ein deutscher Arzt und Sanitätsoffizier der Bundeswehr im Dienstgrad Generalstabsarzt. Er ist seit 1. März 2020 Leiter der neuen Abteilung Gesundheitsschutz, Gesundheitssicherheit, Nachhaltigkeit im Bundesgesundheitsministerium.[1]…

    Holtherm verfügt über folgende Facharzt- und Zusatzbezeichnungen: Facharzt für Allgemeinmedizin, Master of Science „Public Health for Developing Countries“, Facharzt für Öffentliches Gesundheitswesen, Zusatzbezeichnungen: Tropenmedizin, Infektiologie, Flugmedizin, Betriebsmedizin; Fachkunden: Rettungsdienst, Notfallröntgen.
    +https://de.wikipedia.org/wiki/Hans-Ulrich_Holtherm

    GENERAL BREUER HAT KEINE MEDIZIN. AUSBILDUNG,
    sondern pädagogische, nachrichtendienstl. u. militärische

    Carsten Breuer (* 1. Dezember 1964 in Letmathe, heute Stadtteil Iserlohns) ist ein Generalmajor des Heeres der Bundeswehr und seit dem 10. Januar 2018 Kommandeur des Kommandos Territoriale Aufgaben der Bundeswehr in Berlin. Am 30. November 2021 wurde er zum ersten Leiter des von Olaf Scholz eingerichteten Bund-Länder-Corona-Krisenstabs im Bundeskanzleramt bestimmt.
    +https://de.wikipedia.org/wiki/Carsten_Breuer

  70. @ gonger 3. Dezember 2021 at 16:07

    Solange diese Sachsen (es ist ja nur eine Minderheit) uns hier oben nicht die Krankenhausbetten auf den Intensivstationen wegnehmen, ist mir jede Demo recht. Jedem das Seine.
    na ja, eine Gummimatte auf dem Krankenhausflur und ein Schlauch aus dem Baumarkt finden wir noch irgendwo.
    Im Erzgebirge liegt die Inzi bei unfassbaren fast 2000.
    https://www.coronavirus.sachsen.de/infektionsfaelle-in-sachsen-4151.html

    ——————–

    Ein bisschen behämmert zu sein, ist ja okay. Bin ich an schlechten Tagen ja auch. Aber derart in der Sprach- und Denkregelung des Mainstreams zu leben wie Sie, das ist – mit Verlaub – einfach gruselig. Ihre bescheuerte „Inzi“ können Sie Sich in die Haare schmieren, logo?! Das ist methodisch nicht nur fragwürdig, es ist total sinnbefreit. Auch eine „Inzi“ von 20.000 sagt nix aus, wenn Schwerkriminelle, wie manche Ministerpräsidenten, alle Hebel in Bewegung setzen, die Werte via Testinflation hochzutreiben. Es sagt nichts aus, ich kann eben JEDEN Wert herbei testen, den ich haben möchte. Wer mal ein kleines bisschen wissenschaftlich gearbeitet und ein Verständnis für seriöse Methodik entwickelt hat, lacht sich kringelig, wenn es nicht so traurig wäre. Es verfolgt alles NUR UND AUSSCHLIEßLICH das Ziel, die Panikfrequenz hoch zu halten. Und ein Triebtäter wie Kretschmer, einer dem man die Hirnzellen förmlich zugeschissen hat und der wahrscheinlich jeden Abend vor einem Merkel-Portrait masturbiert, setzt alle Hebel in Bewegung, hohe Werte zu bekommen. So einfach ist das!

    Ich würde mich gerne sachlich mit Ihnen unterhalten, doch es geht nicht. Sie begreifen gewisse Essentials nach fast zwei Jahren nicht und werden diese auch im Jahr 2025 nicht kapiert haben, selbst wenn bis dahin einige Protagonisten des faulen Zaubers (hoffentlich!) abgeurteilt sind. Wir sind ein gespaltenes Volk und Sie stehen auf der anderen Seite, der Seite der Obrigkeitsgläubigkeit und Unfreiheit. Fruchtbringender Diskurs nahezu ausgeschlossen. Ich betrachte Personen Ihrer Denkweise als Gegner, nein sogar als Feinde. Was hier abläuft ist längst ein Krieg. Und im Krieg fehlt mir der Humor, mit meinen Feinden belanglose Späßchen zu machen.

  71. gonger 3. Dezember 2021 at 19:53

    Maria-Bernhardine 3. Dezember 2021 at 19:38

    … Hamburg …

    In HH haben sie eh den Ar… auf. Kenne einige Geschäftsleute aus der Innenstadt die schon seit den ersten Beschränkungen ko..en.

    Aber, Hamburg kann auch anders: Die 11 (Elf) jungen Männer die im September 2020 in Hamburg eine 15jährige Gruppenvergewaltigt haben, sind seit der Tat (September 2020) von der Justiz unbehelligt geblieben.

  72. @ gonger 3. Dezember 2021 at 16:07

    Solange diese Sachsen (es ist ja nur eine Minderheit) uns hier oben nicht die Krankenhausbetten auf den Intensivstationen wegnehmen, ist mir jede Demo recht. Jedem das Seine.
    na ja, eine Gummimatte auf dem Krankenhausflur und ein Schlauch aus dem Baumarkt finden wir noch irgendwo.
    Im Erzgebirge liegt die Inzi bei unfassbaren fast 2000.
    https://www.coronavirus.sachsen.de/infektionsfaelle-in-sachsen-4151.html

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Glauben Sie das echt jetzt oder ist das Provokation/Rechthaberei? Was wollen Sie denn mit Ihrer beknackten „Inzi“ beweisen? Das ist doch ein Wert, den man nach Belieben hoch testen kann, wenn man das will. Und der abartige Kretschmer will das, und wie der es will! Selbst eine „Inzi“ von 20.000 sagt nichts aus, wenn man wie blöde testet. Oder, einer hat das hier mal als Beispiel gebracht, wenn man in irgendeinem Kuhkaff alle durchtestet und hat 4 mit einem positiven Test (müssen ja gar nicht krank oder infiziert sein), habe Sie ’ne „Inzi“, dass die Politik/Verwaltung das ganze Dorf niederbrennen lassen müsste. Anders ausgedrückt: Die Verfahren sind komplett für das Hinterteil!

    Ich bin stolz auf die Sachsen!

  73. lorbas 3. Dezember 2021 at 20:19
    – Hamburg –

    Im Kalifat Schleswig-Holstein mit der Hauptstadt Hamburg gelten bei diesen Regierungen nun mal andere Gesetze!

  74. seegurke 3. Dezember 2021 at 16:12
    gonger 3. Dezember 2021 at 16:07
    Solange diese Sachsen (es ist ja nur eine Minderheit) uns hier oben nicht die Krankenhausbetten auf den Intensivstationen wegnehmen, ist mir jede Demo recht. Jedem das Seine.
    na ja, eine Gummimatte auf dem Krankenhausflur und ein Schlauch aus dem Baumarkt finden wir noch irgendwo.
    Im Erzgebirge liegt die Inzi bei unfassbaren fast 2000.
    https://www.coronavirus.sachsen.de/infektionsfaelle-in-sachsen-4151.html
    ——————————————————
    Nicht der Propaganda aufsitzen.Schauen Sie hier:
    https://www.intensivbetten-deutschland.de/#baden-wuerttemberg

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Mir tut der Kollege fast ein bißchen leid. Der ist ja, wie es scheint, der Propaganda voll aufgesessen und glaubt, dass die Fake-Pandemie echt ist und die Menschen in Massen sterben, wenn nur die „Inzi“ hoch ist. Welch ein Komiker. Aber, wie gesagt, wahrscheinlich hat er echt Angst, wenn er zur Tür raus tritt – und das ist ja kein schönes Leben. Traurig für mich ist, daß die Propaganda anscheinend wie geölt läuft, wenn selbst hier manche Kommentatoren drauf reinfallen.

  75. Tiefseetaucher 3. Dezember 2021 at 20:24

    @ gonger 3. Dezember 2021 at 16:07

    Solange diese Sachsen (es ist ja nur eine Minderheit) uns hier oben nicht die Krankenhausbetten auf den Intensivstationen wegnehmen, ist mir jede Demo recht. Jedem das Seine.
    na ja, eine Gummimatte auf dem Krankenhausflur und ein Schlauch aus dem Baumarkt finden wir noch irgendwo.
    Im Erzgebirge liegt die Inzi bei unfassbaren fast 2000.
    https://www.coronavirus.sachsen.de/infektionsfaelle-in-sachsen-4151.html

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Glauben Sie das echt jetzt oder ist das Provokation/Rechthaberei? Was wollen Sie denn mit Ihrer beknackten „Inzi“ beweisen? Das ist doch ein Wert, den man nach Belieben hoch testen kann, wenn man das will. Und der abartige Kretschmer will das, und wie der es will! Selbst eine „Inzi“ von 20.000 sagt nichts aus, wenn man wie blöde testet. Oder, einer hat das hier mal als Beispiel gebracht, wenn man in irgendeinem Kuhkaff alle durchtestet und hat 4 mit einem positiven Test (müssen ja gar nicht krank oder infiziert sein), habe Sie ’ne „Inzi“, dass die Politik/Verwaltung das ganze Dorf niederbrennen lassen müsste. Anders ausgedrückt: Die Verfahren sind komplett für das Hinterteil!

    Ich bin stolz auf die Sachsen!
    —————————————–
    Ich finde „Inzi“-gonger mittlerweile lustiger als klimbt. Zwei richtige FDP-Clowns, die wie Arsch auf Eimer zu ihrem „Chrissi Lindni“ passen. 🙂

  76. Das_Sanfte_Lamm 3. Dezember 2021 at 20:07
    Hans R. Brecher 3. Dezember 2021 at 20:01

    ———————————-

    Und bei Asiaten? Kann man als Schwarzer wenigstens bei Asiaten einkaufen?

    Asiaten und Schwarze gelten in den USA nicht gerade als die besten Freunde. Schwarze und Indianer übrigens auch nicht.

    —————————————-

    Eben!

    Wo kaufen die Schwarzen dann in Zukunft ein???

    Ach ja, in Kalifornien müssen die meisten auch gar nichts mehr kaufen, sie können die Waren direkt mitnehmen!

    https://www.nau.ch/news/amerika/bizarres-gesetz-diebe-verlassen-laden-in-kalifornien-gelassen-66040281

    Das Konzept des Selbstbedienungsladens völlig neu gedacht! 🙂

  77. Weil hier gerade ueber Schwarze geredet wird,

    deren Presenz in Reklamasendungen ist ein Beweiss, dass die Irren arbeiten an echten Umvolkungsstrategien, man will die westliche Welt daran gewohnen, dass mit den Erscheinen von eingen huepfenden, boxenden Schwarzen (weitaus ueberproportional mit dem was schon im Land sich tummelt) man sich kuenftig auf mehr gefasst machen muss, d.h. neben Umvolkung mit Millionen incompatible=unvereinbaren Moslemen diesmal eine Stufe hoeher mit Musels in Schwarz, eine Kombination die das non plus ultra in Integrationsvermoegen, Bildungs und Kulturstand,verspricht was sie haelt,
    finden vorwiegend in Ballsport, Boxen allg. Sport Anstellungen, ansonsten vollbeschaeftigung mit allerlei Drogengeschaeften.

  78. Weil hier gerade ueber Schwarze geredet wird,

    deren Presenz in Reklamasendungen ist ein Beweiss, dass die Irren arbeiten an echten Umvolkungsstrategien, man will die westliche Welt daran gewohnen, dass mit den Erscheinen von eingen huepfenden, boxenden Schwarzen (weitaus ueberproportional mit dem was schon im Land sich tummelt) man sich kuenftig auf mehr gefasst machen muss, d.h. neben Umvolkung mit Millionen incompatible=unvereinbaren Moslemen diesmal eine Stufe hoeher mit Musels in Schwarz, eine Kombination die das non plus ultra in Integrationsvermoegen, Bildungs und Kulturstand,verspricht was sie haelt,
    finden vorwiegend in Ballsport, Boxen allg. Sport Anstellungen, ansonsten vollbeschaeftigung mit allerlei Drogengeschaeften.

    Merkel hatte bereits ihr Hauptaugenmerk auf das duenn besiedelte Afrika gerichtet, trotzdem , die Konditionen, mit denen sie gelockt werden ohne Arbeit =Schlaraffenland fuer sie, koennen sie nicht widerstehen.

  79. @Tiefseetaucher

    Ich freue mich, dass Sie wieder da sind. Das bestärkt meine Hoffnung, dass auch die Anderen (Viva, Stefan cel mare, Cendrillon, Bin Berliner usw.) den Weg zurück (zu PI) finden.

  80. Ich bin jedenfalls froh daß die Inzi und die Hospi-Zahlen (nicht RKI sondern eine Zählung von den Gesundheitsämtern) in HH und S-H nicht so hoch sind wie in den Corona-Bundesländern Sachsen, Bayern und Thüringen sodaß auch noch echte Notfallpatienten versorgt werden können. Alle anderen könne ja glauben was sie wollen.
    Wahrscheinlich werden nur Crash-Test-Dummies von Memmingen oder DD nach Hamburg eingeflogen und keine echten Kranken…

  81. Breaking News + Breaking News
    Lt Bild wurde im Zoo von Antwerpen bei zwei Nilpferden Corona diagnostiziert.
    Ja mei, die adipösen Viecher gehören halt auch zur Risikogruppe.
    Ich vermute die Variante „Hippocron“

  82. @ Luise59 3. Dezember 2021 at 20:51

    Das ging schon länger. Merkel stand seit Jahren über allen Gesetzen. Auch das Grundgesetz hat die nicht interessiert.

  83. Theo65 3. Dezember 2021 at 20:55

    Ich muss Weihnachten in dieses Kalifat. Trau mich gar nicht weil ich die 3U-Regel einhalte-
    —–
    2G. Ohne 2G und die Luca – App (die hat hier jeder) geht hier gar nix. Sonst besser zuhause im Bett bleiben.

  84. @ Viper 3. Dezember 2021 at 20:54

    @Tiefseetaucher

    Ich freue mich, dass Sie wieder da sind. Das bestärkt meine Hoffnung, dass auch die Anderen (Viva, Stefan cel mare, Cendrillon, Bin Berliner usw.) den Weg zurück (zu PI) finden.

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Danke für die Blumen! War nie wirklich weg und habe immer mitgelesen, hatte aber eine Phase, wo ich selbst nicht mehr gepostet habe, weil ich das Gefühl hatte, daß es nichts bringt, daß man sich die Finger wund schreiben kann, bis der Arzt kommt (ach so, der kommt ja gar nicht mehr zu mir, da ich nicht geimpft bin ;–)), und die, die die Politik machen, gepflegt drauf kacken und doch ihr Ding durchziehen. Aber jetzt habe ich mich durchgerungen, doch wieder die Klappe aufzureißen. Der Wahnsinn mit der Impfpflicht und die abartige Hetze gegen alle, die das aus gutem Grund nicht mitmachen, hat mich motiviert. Ich will nicht dazu geschwiegen haben, das würde mir meiner kleiner Enkelsohn, den ich sehr gerne habe, in ein paar Jahren vorwefen, zu Recht! Wer jetzt schweigt, dem ist es nicht ernst mit Freiheit, Grundgesetz, Demokratie, Ehre, Stolz und Vaterland!

  85. Donald Trump Jr. auf Twitter:
    Germany imposes nationwide lockdown for unvaccinated
    “ Historically this doesn’t end well.“

  86. Es sind nicht nur die Ungeimpften, die zusammenhalten sollten, sondern auch diejenigen, die im medizinischen Bereich tätig sind, aber dies nicht mitmachen wollen, sie haben diese Beruf doch nicht umsonst ergriffen, Dienstleister, die alle als potenzielle Kunden ansehen, genau wie Einzelhändler. Wir alle brauchen einander doch, ist das so schwer zu verstehen und so schwer, über pollitische oder sexuelle Ausrichtung hinwegzusehen? Es geht doch um viel mehr, für alle, es zwar nur eine Kleinigkeit, offenbar für viele, es ist das Leben an sich, ein menschenwürdiges Leben und kein Gefängnis, für den Körper und den Geist.

  87. gonger 3. Dezember 2021 at 21:00

    Ich bin jedenfalls froh daß die Inzi und die Hospi-Zahlen (nicht RKI sondern eine Zählung von den Gesundheitsämtern) in HH und S-H nicht so hoch sind wie in den Corona-Bundesländern Sachsen, Bayern und Thüringen sodaß auch noch echte Notfallpatienten versorgt werden können. Alle anderen könne ja glauben was sie wollen.
    Wahrscheinlich werden nur Crash-Test-Dummies von Memmingen oder DD nach Hamburg eingeflogen und keine echten Kranken…
    ————————————-
    Wieviele werden denn pro Tag in Ihr geliebtes HH eingeflogen? 5, 50, 500 oder 5000? 🙂 🙂 Sie sind wirklich der beste Propaganda-Clown hier. Wie gesagt mittlerweile besser als Ihr FDP-Genosse klimbt.

  88. @ gonger 3. Dezember 2021 at 21:02

    Theo65 3. Dezember 2021 at 20:55

    Ich muss Weihnachten in dieses Kalifat. Trau mich gar nicht weil ich die 3U-Regel einhalte-
    —–
    2G. Ohne 2G und die Luca – App (die hat hier jeder) geht hier gar nix. Sonst besser zuhause im Bett bleiben.

    ————————

    Hey, vergessen Sie doch mal ihre blöde „Inzi“ und irgendwelche schrottreifen Warn-Apps und reden Sie mit uns, wie es zivilisierten, aufgeklärten Menschen würdig ist. Oder sind Sie echt so ein Panikschieber und Angstmeier?

  89. gonger 3. Dezember 2021 at 16:07

    Solange diese Sachsen (es ist ja nur eine Minderheit) uns hier oben nicht die Krankenhausbetten auf den Intensivstationen wegnehmen, ist mir jede Demo recht. Jedem das Seine.
    na ja, eine Gummimatte auf dem Krankenhausflur und ein Schlauch aus dem Baumarkt finden wir noch irgendwo.
    Im Erzgebirge liegt die Inzi bei unfassbaren fast 2000.
    https://www.coronavirus.sachsen.de/infektionsfaelle-in-sachsen-4151.html
    *****************
    In Sachsen gibt es entgegen Herrn Weichei-Gonger, der sich jetzt schon am besten 3 Intensivbetten reservieren lassen möchte, noch echte Männer.

  90. Ich habe eben erfahren, dass in Baden-Württemberg jetzt 2G+ für Restaurants und Freizeiteinrichtungen gilt. Die armen Geimpften! Jetzt sind sie zu Personen 2. Klasse herabgestuft und müssen sich, um ihre Privilegien genießen zu können, ständig diese Stäbchen in die Nase schieben. Ich stelle mir das unangenehm vor und kriege schon Zustände, wenn ich das nur in einem Video sehe, hab’s aber bisher gottlob vollständig umgehen können.

    Als Person 3. Klasse hat man mit diesen Etablissements bereits abgeschlossen, und eigentlich ist das überhaupt nicht schlimm.

    Personen 1. Klasse sind Geboosterte. Die brauchen den Test nicht.
    Vorerst nicht, denn bald wird’s Zeit für den Superbooster.

  91. @ MiaSanMia 3. Dezember 2021 at 21:06

    gonger 3. Dezember 2021 at 21:00

    Ich bin jedenfalls froh daß die Inzi und die Hospi-Zahlen (nicht RKI sondern eine Zählung von den Gesundheitsämtern) in HH und S-H nicht so hoch sind wie in den Corona-Bundesländern Sachsen, Bayern und Thüringen sodaß auch noch echte Notfallpatienten versorgt werden können. Alle anderen könne ja glauben was sie wollen.
    Wahrscheinlich werden nur Crash-Test-Dummies von Memmingen oder DD nach Hamburg eingeflogen und keine echten Kranken…
    ————————————-
    Wieviele werden denn pro Tag in Ihr geliebtes HH eingeflogen? 5, 50, 500 oder 5000? ? ? Sie sind wirklich der beste Propaganda-Clown hier. Wie gesagt mittlerweile besser als Ihr FDP-Genosse klimbt.

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Guten Abend, werter bajuwarischer Freund (schließe ich jetzt mal aus dem MiaSanMia). In der Sache keine Frage, da hat sich Freund gonger total verrannt. Ich war ja eine Weile auf Tauchstation, habe aber öfters mitgelesen. Den klimbt habe ich hier eigentlich nur in Zusammenhang mit Corona erlebt und habe das Gefühl, daß der uns gezielt für dumm verkaufen will mit diesen ewigen Phrasen. Aber den gonger gibt es nach meiner Erinnerung schon lange hier und der war doch früher ein lustiger Kerl und nicht so vernagelt. Ich frage mich echt, was passiert ist, daß Leute wie er den ganzen Schwindel nicht erkennen. Ist die Propaganda so gut? Ich finde sie bescheuert ohne Ende, bin aber auch einer, der sowieso das Gegenteil macht, wenn man ihn unter Druck setzt. Und mißtraue dem Staat sehr, spätestens seit Merkel den ersten Amts-Meineid geleistet hat. Ich glaube echt, der gonger ist total verunsichert und hat Angst vor einer kleinen, meist total milden Grippe, die man ihm als Todesseuche verkauft hat. IMMER SCHÖN KRITISCH BLEIBEN!

  92. junge_Oma 3. Dezember 2021 at 21:09

    gonger 3. Dezember 2021 at 16:07

    Solange diese Sachsen (es ist ja nur eine Minderheit) uns hier oben nicht die Krankenhausbetten auf den Intensivstationen wegnehmen, ist mir jede Demo recht. Jedem das Seine.
    na ja, eine Gummimatte auf dem Krankenhausflur und ein Schlauch aus dem Baumarkt finden wir noch irgendwo.
    Im Erzgebirge liegt die Inzi bei unfassbaren fast 2000.
    https://www.coronavirus.sachsen.de/infektionsfaelle-in-sachsen-4151.html
    *****************
    In Sachsen gibt es entgegen Herrn Weichei-Gonger, der sich jetzt schon am besten 3 Intensivbetten reservieren lassen möchte, noch echte Männer.
    ——————————————–
    Ich wette Inzi-gonger verlässt sein Haus/seine Wohnung nur mit 3 Masken übereinander gestülpt. 🙂

  93. Tiefseetaucher 3. Dezember 2021 at 21:03

    @ Viper 3. Dezember 2021 at 20:54

    da ich nicht geimpft bin

    Wie ❓ Was ❓ Wollen Sie uns denn alle hier im Forum infizieren ❓

    Wer am PC sitzt und Kommentare mit Mundschutz schreibt, der schützt nicht nur sich sondern auch alle Mitforist:Innen.

    „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

    Albert Einstein

    Die Inflationsraten steigen in Deutschland und der Eurozone wie seit Jahren nicht. Im November 2021 überschritt die Teuerungsrate hierzulande sogar die Marke von fünf Prozent. Die Folgen gerade für die Sparer sind gewaltig: Schon bei einer Inflationsrate von zwei Prozent schmilzt die Kaufkraft von 1000 Euro nach fünf Jahren auf knapp 900 Euro zusammen.
    Viele Sparer wissen nichts über die Folgen von Inflation.
    Knapp 33 Prozent der Sparer wissen nicht, dass ihre Rücklagen durch die Inflation an Wert verlieren:
    Zwölf Prozent sind der Meinung, dass die Ersparnisse dank Inflation an Wert gewinnen.
    Zehn Prozent meinen, dass die Preissteigerungen keinen Einfluss auf die Wertentwicklung ihrer Anlage haben.
    Knapp elf Prozent geben an, dass sie die Antwort nicht kennen.
    Auffallend selten wissen Befragte zwischen 16 und 29 Jahren Bescheid, wenn es um die Auswirkungen der Inflation auf die Spareinlagen geht: Knapp jeder Vierte dieser Altersklasse (23 Prozent) glaubt fälschlicherweise, dass die steigenden Preise auch den Wert seiner Ersparnisse erhöhen.
    Auch andere Anlageformen, deren Verzinsung gegen null tendiert, stehen bei Sparern zurzeit hoch im Kurs: Knapp jeder Zweite (49 Prozent) zahlt Ersparnisse auf ein klassisches Sparbuch ein, jeder Dritte (37 Prozent) auf ein Tagesgeldkonto. Knapp 31 Prozent verwahren ihre Rücklagen zu Hause.

  94. Habe ich das falsch verstanden ?
    Geht es hier nicht um eine Demo in Sachsen ?
    Ich überlege gerade, ob ich das irgendwie hinkriege dorthin zu fahren obwohl ich vom anderen Ende der damaligen Republik komme.

    Gestern habe ich noch überlegt eine Menschenkette zwischen Bad Reichenhall und Salzburg (ca. 15 km) wäre doch eine solidarische Sache zwischen AU und DE und irgendwie medial nicht uninteressant.

  95. BLITZ-2G IN NRW

    ZUTRITT FÜR UNGEIMPFTE VERBOTEN!

    NRW-REGIERUNG HAT ERST HEUTE NACHMITTAG
    ab 16 Uhr den Einzelhandel informiert, daß
    er morgen (Samstag) 2G einzuführen u. zu
    kontrollieren hat; die Einzelhändler brauchen daher
    vorübergehend bis Dienstagabend nur Stichproben
    bei den Kunden vornehmen. Bis die Einzelhändler
    jeweils ihr Kontrollsystem ausgeklügelt haben.
    Hernach müssen sie jeden Kunden auf 2G
    abklopfen.

    Ausgenommen sind
    Apotheken, Drogerien, Lebensmittelgeschäfte,
    Blumenläden(?), Gartenbedarf, Tierfuttergeschäfte.
    Wenn z.B. ein Baumarkt mehr als 50% Gartenzubehör
    verkauft, darf er für alle(!) Kunden offen bleiben
    u. muß nicht kontrollieren.

    (Alle Angaben ohne Gewähr)

    ++++++++++++++++++++++
    ++++++++++++++++++

    Ich habe heute bei einem kleinen Buchhändler
    in der Stadt ein Buch bestellt, was extra für
    mich gedruckt wird u. ich jedenfalls kaufen muß,
    ab Mitte nächste Woche abzuholen. Bin gespannt,
    ob ich dann noch in den Laden darf.

    Das Buch wurde von AchGut vorgestellt:
    https://www.achgut.com/artikel/kultur_kompass_wie_uns_parteien_ueber_den_tisch_ziehen

  96. Tiefseetaucher 3. Dezember 2021 at 21:20

    @ MiaSanMia 3. Dezember 2021 at 21:06

    gonger 3. Dezember 2021 at 21:00

    Ich bin jedenfalls froh daß die Inzi und die Hospi-Zahlen (nicht RKI sondern eine Zählung von den Gesundheitsämtern) in HH und S-H nicht so hoch sind wie in den Corona-Bundesländern Sachsen, Bayern und Thüringen sodaß auch noch echte Notfallpatienten versorgt werden können. Alle anderen könne ja glauben was sie wollen.
    Wahrscheinlich werden nur Crash-Test-Dummies von Memmingen oder DD nach Hamburg eingeflogen und keine echten Kranken…
    ————————————-
    Wieviele werden denn pro Tag in Ihr geliebtes HH eingeflogen? 5, 50, 500 oder 5000? ? ? Sie sind wirklich der beste Propaganda-Clown hier. Wie gesagt mittlerweile besser als Ihr FDP-Genosse klimbt.

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Guten Abend, werter bajuwarischer Freund (schließe ich jetzt mal aus dem MiaSanMia). In der Sache keine Frage, da hat sich Freund gonger total verrannt. Ich war ja eine Weile auf Tauchstation, habe aber öfters mitgelesen. Den klimbt habe ich hier eigentlich nur in Zusammenhang mit Corona erlebt und habe das Gefühl, daß der uns gezielt für dumm verkaufen will mit diesen ewigen Phrasen. Aber den gonger gibt es nach meiner Erinnerung schon lange hier und der war doch früher ein lustiger Kerl und nicht so vernagelt. Ich frage mich echt, was passiert ist, daß Leute wie er den ganzen Schwindel nicht erkennen. Ist die Propaganda so gut? Ich finde sie bescheuert ohne Ende, bin aber auch einer, der sowieso das Gegenteil macht, wenn man ihn unter Druck setzt. Und mißtraue dem Staat sehr, spätestens seit Merkel den ersten Amts-Meineid geleistet hat. Ich glaube echt, der gonger ist total verunsichert und hat Angst vor einer kleinen, meist total milden Grippe, die man ihm als Todesseuche verkauft hat. IMMER SCHÖN KRITISCH BLEIBEN!
    ———————————————-
    Ich bin noch nicht so lange hier, etwa 1 1/2 Jahre, also etwa zu Begnn dieser sog. „Pandemie“. Mir ist gonger in dieser Zeit nur als Corona-Hysteriker und vor der BTW als extremer FDP-Fanboy aufgefallen, der prakrisch jeden Tag geschrieben hat, daß man unbedingt die FDP wählen muss und auf gar keinen Fall die AfD. Ähnlich wie klimbt, Alter_Frankfurter oder jeanette. Daher kann ich nicht sagen wie gonger vor Corona so drauf war.

    Mei, ich kann es aber zu einem gewissen Grad nachvollziehen, daß man irgendwann der Propaganda glaubt, die ja offensichtlich orchestriert nicht nur bei den GEZ-Regime-Sendern quasi 24h non-stop läuft, sondern auch bei den privaten Medienpublikationen z.B. von Bertelsmann (RTL, ntv, Stern und Co.) oder auch Springer oder Spiegel-Gruppe. Also das ganze Spektrum der Massenmedien verbreiten 24h non-stop die Corona-Regierungspropaganda. Kritische Stimmen finden dort so gut wie nicht statt. Das ist Wahnsinn, aber für Menschen mit etwas Hirn eigentlich leicht durchschaubar.

  97. Friedliche Demonstration gegen die
    Corona-Maßnahmen in Hamburg
    Stand: 28.11.2021
    Am Sonnabend zogen mehr als 3.000 Demonstrierende durch die Hamburger Innenstadt und protestierten friedlich gegen die aktuellen Corona-Maßnahmen. Die Veranstalter hatten lediglich 500 Teilnehmende zum Protestzug angemeldet, dem Aufruf waren schließlich deutlich mehr Demonstrantinnen und Demonstranten gefolgt.
    https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/903/Friedliche-Demonstration-gegen-die-Corona-Massnahmen-in-Hamburg,coronademo298.html

    MOPO-FRAMING:

    Tausende unterwegs: Warum Querdenker-Demos in Hamburg so einen Zulauf haben

    Im ganzen Land kommt es wieder zu Gewalt bei Querdenker-Demos. In Sachsen, Thüringen, aber auch im Nachbarland Österreich marschieren vermehrt Rechtsextreme bei den Demos mit. In Hamburg kamen am vergangenen Samstag 3000 Menschen zusammen, um gegen die Corona-Politik zu demonstrieren. Was steckt dahinter?
    https://www.mopo.de/hamburg/warum-haben-die-querdenker-demos-in-hamburg-so-einen-zulauf/?reduced=true

  98. BERLIN

    Versammlungsbehörde begründet Verbot
    von „Querdenker“-Demo am Samstag
    Fr 03.12.21 | 14:29 Uhr

    Die Berliner Versammlungsbehörde hat das Verbot einer für Samstag geplanten Querdenker-Demonstration mit zu erwartenden Verstößen gegen die Infektionsschutzregeln begründet. Nach den Erfahrungen der jüngeren Vergangenheit würden die Demonstrantinnen und Demonstranten die gesetzlichen Regelungen zum Schutz vor Infektionen und zum Schutz der Gemeinschaft nicht akzeptieren, teilte die Polizei am Freitag mit.

    So sei es „förmlich Markenzeichen und erklärtes Ziel“ der Teilnehmenden, keine Mund- und Nasen-Maske zu tragen. Zudem seien die Organisatoren des Aufzugs – zumindest in Teilen – kaum oder gar nicht willens oder in der Lage, bei entsprechenden Verstößen ihre Verantwortung wahrzunehmen und regulierend gegenzusteuern. Das sei auf einer Vielzahl von „Querdenker“-Versammlungen wiederholt unter Beweis gestellt worden…
    https://www.rbb24.de/politik/thema/corona/beitraege/2021/12/berlin-querdenker-demonstration-untersagt-polizei.html

  99. OT

    „Grüner Mist“
    Gute Nachricht für alle Freitags-Schulschwänzer, Student*innen der Geschwätzwissenschaften und andere „Grünen“-Sympis, die noch auf der Suche nach einem mit Steuerkohle ausgestatteten Job sind: bei den „Grünen“ in Nordrhein-Westfalen ist eine neue Stelle zu besetzen. Rechtzeitig vor der Landtagswahl im Mai suchen die NRW-Ökosozialisten eine „Referent*in für Defensivkommunikation“…

    …jemand für die „Defensivkommunikation“ zur „Antizipation von kritischen Situationen im Landtagswahlkampf“ und zur „Beobachtung von Desinformationskampagnen und Koordination von Gegenmaßnahmen“…
    https://deutschlandkurier.de/2021/12/gruener-mist-bringt-gruene-in-die-defensive/

  100. Tiefseetaucher 3. Dezember 2021 at 21:20
    Ich glaube echt, der gonger ist total verunsichert und hat Angst vor einer kleinen, meist total milden Grippe, die man ihm als Todesseuche verkauft hat. IMMER SCHÖN KRITISCH BLEIBEN!
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Der ist wie fast alle Westdeutschen, die erst Ihre Grundrechte verkaufen und dann meckern.
    ES IST MEIN RECHT KRANK ZU WERDEN,
    ES IST MEIN RECHT MICH NICHT ZU IMPFEN
    ES IST MEIN RECHT EINE ANDERE MEINUNG ZU HABEN.

    Und wenn einige Intensivmediziner im Fernsehen jetzt jammern haben diese Intensivmediziner auch dafür gesorgt, das Betten abgebaut und Personal entlassen wurde. Dabei reden wir hier nur von 0,0000…% von der Gesamtbevölkerung in D.
    Liebe Politiker und Verblendete wie soll es erst werden, wenn wirklich mal was ernstes auf uns zu kommt.

  101. @ Theo65 3. Dezember 2021 at 21:54

    m.E. schwergewichtiger Raucher,
    somit Risikomensch bei Grippevirenbefall.

    (Angaben ohne Gewähr.)

  102. Maria-Bernhardine 3. Dezember 2021 at 22:02

    wie bereits weiter oben geschrieben…Hustenbonbon hilft… sonst nicht schlecht geraten 🙂

  103. gonger 3. Dezember 2021 at 16:07
    Solange diese Sachsen (es ist ja nur eine Minderheit) uns hier oben nicht die Krankenhausbetten auf den Intensivstationen wegnehmen, ist mir jede Demo recht. Jedem das Seine.

    eure intensivbetten? ohne den letzten länderfinanzausgleich würdet ihr auf strohballen liegen!!!!

    270 mio für leute mit assozialer denkweise sind zuviel. die bayern halten euch am kacken. knie hin und sag danke!

  104. @ Maria-Bernhardine 3. Dezember 2021 at 21:44

    BERLIN

    Versammlungsbehörde begründet Verbot
    von „Querdenker“-Demo am Samstag
    Fr 03.12.21 | 14:29 Uhr

    Die Berliner Versammlungsbehörde hat das Verbot einer für Samstag geplanten Querdenker-Demonstration mit zu erwartenden Verstößen gegen die Infektionsschutzregeln begründet. Nach den Erfahrungen der jüngeren Vergangenheit würden die Demonstrantinnen und Demonstranten die gesetzlichen Regelungen zum Schutz vor Infektionen und zum Schutz der Gemeinschaft nicht akzeptieren, teilte die Polizei am Freitag mit.

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Was für ein kranker Bockmist! Die haben ja Corona im Gehirn in Berlin, da wo man auch harmlose Demo-Teilnehmer immer wieder zusammengeschlagen und alte Omas und Opas sowie 12-jährige Kids mit dem Wasserstrahl weggepustet hat. Kranke Stadt, ich möchte da echt nicht wohnen, selbst wenn mir einer da ein Haus schenkt!

    Da wollen Menschen gegen die absurden Infektionsschutzmaßnahmen auf die Straße und dann wird das verboten, weil sie gegen eben diese völlig absurden Infektionsschutzmaßnahmen verstoßen könnten, könnten, also Konjunktiv. Vermutung. Ich sperre x, y oder z erstmal für die nächsten 3 Jahre ein, denn es könnte ja sein, daß er sonst vielleicht eine Straftat (oder auch nicht) begeht.
    Wie nennt man sowas: U N R E C H T S S T A A T !!!!!!!!!!!!!!!!!!

  105. Deutschland wird unter Ampel das erste Land, welches Bedingungen fuer Reset vorfristig erfuellt.
    Volksverraeter der Altparteien und deren Waehler wir werden euch dafuer haftbar machen.

  106. Ostberlin war die Hauptstadt der DDR, deshalb fuehlt sich M dort so sauwohl, kannte jedes Loch.
    Von der Bevoelkerung waren viele in Militaer, Stasi und Bonzokratie beschaeftigt, durch viele Schulungen erwarben sie sich ein Betongehirn, was natuerlich betrug, dass auch M als DDR Funktionaerin die diesem Unrechtstaat bis zur letzten Minute diente – und darueber hinaus.
    Gegenueber Westdeutschen alles Taeuschung und Luege, genau wie zu Unionsparteien, hatte von jeher dieses Scenario im Betonkopf, so wie sie es verlaesst, fix und fertig, jeder Zukunft beraubt durch all die Grossaktionen gegen D Interessen, die sie ausfuehren konnte.

  107. @ Theo65 3. Dezember 2021 at 21:54

    Tiefseetaucher 3. Dezember 2021 at 21:20
    Ich glaube echt, der gonger ist total verunsichert und hat Angst vor einer kleinen, meist total milden Grippe, die man ihm als Todesseuche verkauft hat. IMMER SCHÖN KRITISCH BLEIBEN!
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Der ist wie fast alle Westdeutschen, die erst Ihre Grundrechte verkaufen und dann meckern.
    ES IST MEIN RECHT KRANK ZU WERDEN,
    ES IST MEIN RECHT MICH NICHT ZU IMPFEN
    ES IST MEIN RECHT EINE ANDERE MEINUNG ZU HABEN.

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Das isses aber ja wohl auch. Ich bin 52 und hab schon ein bisschen was erlebt, tolle Sachen und schlimme Augenblicke. So wie das Leben halt ist. Kein Staat der Welt hat das Recht, mir vorzuschreiben, wie ich zu leben habe. Und an meinen Körper lasse ich nur FREIWILLIG jemand ran, am liebsten eine schöne Frau, aber keinen Impfarzt mit Blutflecken auf der Hose. Und selbstverständlich ist es mein Recht, eine andere Meinung als die dicke Merkel oder Lieschen Müller zu haben und, am allerwichtigsten, diese auch frei äußern zu dürfen, ohne jede Konsequenz. Wie wichtig Freiheit ist, merkt man leider meist erst, wenn man in der Unfreiheit lebt!

    Ich brauche keine *Nazis 2.0* und keine Stasis 2.0. Autoritäre und totalitäre Staaten hasse ich noch mehr als ich meine fette Nachbarin verabscheue. Die hat nicht nur Mundgeruch sondern nölt immer rum, wenn meine Hecke nicht ganz akkurat geschnitten ist und 3 Zentimeter in ihr Grundstückt ragt. Doppelt geimpft und geboostert ist die auch und erzählt es stolz jedem, den es nicht interessiert, das sagt schon alles.

    Ich bin ein freier Mensch, frei geboren, frei aufgewachsen und ich will auch eines Tages frei sterben. Das ist mein Recht, mehr noch es ist Naturrecht und das Regime ist dabei es zu brechen.
    Da gibt es nur eins: W I D E R S T A N D !!

  108. Existenzen werden vernichtet, ganze Lebenswerke,
    am Ende der Coronapanik,liegt das Land in Trümmern,
    und die Leute haben überlebt.
    Nur wofür?
    Ein Ende mit Schrecken,oder ein Schrecken ohne Ende.
    Wir können es, mit diesen Medikamenten,nicht beenden.
    Das zeigen uns die Zahlen, Europaweit.
    Es wird Zeit aufzustehen,und mit dieser Politiker-und Demokratiegängelei
    zu protestieren.
    Weil, diese haben es immer warm,hell, und die Bäuche sind wohl gefüllt.
    Dafür sorgen sie ,
    I M M E R !

  109. Corona 24/7, diese gottverdammte Scheiße, diese Lügen, diese Behauptungen, die nie nirgendwo in einem öffentlichen Forum wie einer Talk-Show des ÖTV diskutiert werden durften, werden uns ohne Ende pausenlos Tag für Tag vorgesetzt als Tatsachen.
    Das ist erlogen, das ist staatlich erstunken. Es geht nur darum, ein ganzes Volk an die Kette zu legen zu welchem späteren Zweck auch immer.

  110. @ Tiefseetaucher 3. Dezember 2021 at 22:24

    Schlimm auch die Begründung mit der Vergangenheit.
    Aber die Antifa darf alles kaputthauen u. trotzdem
    wieder demonstrieren. Oder Moslems gegen Israel u.
    Juden hetzen, trotzdem immerwieder demonstrieren.

  111. Nur Lug und Trug!!!!

    Zählweise kann Wert verfälschen
    Inzidenz bei Ungeimpften viel höher? Daten aus Bayern lassen Zweifel daran aufkommen

    Viele Menschen mit Impfstatus „unbekannt“ erfasst
    Nun wurde allerdings bekannt: Das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL), das die Daten in Bayern erfasst, kennt nach „Welt“-Recherchen offenbar oft gar nicht den Impfstatus der einzelnen Infizierten. Statt nun aber die Fälle mit unbekanntem Status rauszurechnen, werden sie den Ungeimpften zugerechnet.

    https://www.focus.de/gesundheit/coronavirus/corona-zahlenchaos-geimpfte-vs-ungeimpfte-soeders-inzidenz-vergleich-stimmt-so-nicht_id_24486500.html

    Alte Weisheit: „Traue keiner Statistik, die du nicht selbst verfälscht hast!“

  112. Mittlerweile frage ich mich, ob Merkel noch nach Paraguay fliehen muss?
    Mittlerweile kann sie vermutlich in ihrem Heimatort flanieren, wie sie will.
    Der ÖRR ist unser größter Feind. Er verbreitet Merkelscheißdeck rund um die Uhr und nun neuerdings „Ampelscheiße“ und seit August Baerbockscheiße
    Von diesem ÖRR wird die AfD seit es sie gibt nur geschnitten. Sowas kann und darf nicht sein.
    Absolut nicht.

  113. OT

    Das kindische „PART OF THE LÄND“ und
    Innenministerkonferenz | 03.12.2021
    Beschlüsse der Herbstkonferenz 2021

    Stuttgarter Erklärung gegen Hass und Hetze

    „Wir wissen, das Internet ist inzwischen das wichtigste Medium bei der Verbreitung von Hass und Hetze. Dort wird ganz gezielt Angst geschürt, diskriminiert und bedroht. Deshalb werden Anbieter von Sozialen Netzwerken zu Recht in die Pflicht genommen, sich bei rechtswidrigen Inhalten einzuschalten und diese ab kommendem Jahr auch dem Bundeskriminalamt zu melden. Leider gilt das aktuell noch nicht für Messengerdienste wie Telegram. Wir wissen freilich: Auch dort sind Hass und Hetze ein massives Problem, erzielen hohe Reichweiten. Hier müssen wir dringend dafür sorgen, dass Hass und Hetze auch dort konsequent und effektiv unterbunden werden und sich nicht rechtsfreie Räume entwickeln!“, so Minister +++Thomas Strobl.

    Meldepflichten für Anbieter sozialer Netzwerke

    Im Zusammenhang mit den ab 1. Februar 2022 geltenden Meldepflichten für Anbieter sozialer Netzwerke hat die Innenministerkonferenz festgehalten: Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) leistet einen wichtigen Beitrag zur besseren Bekämpfung von Rechtsextremismus(WAS MIT LINKSEXTREMISMUS & ISLAM?) und Hasskriminalität. Deshalb bittet sie auch das Bundesinnenministerium darauf hinzuwirken, dass die Vorbereitungen für die technische und organisatorische Umsetzung des Meldesystems vorangetrieben werden, ungeachtet dessen, dass Facebook und Google hierzu gerichtliche Eilanträge eingereicht haben. Nur so können nach Abschluss der Eilverfahren ohne weitere Verzögerungen Meldungen der sozialen Netzwerke entgegengenommen und weiterverarbeitet werden (TOP 74).

    Krisenmanagement zwischen Bund und Ländern

    „Die Corona-Pandemie hat gezeigt: Wir müssen krisenfester werden. Als Innenministerkonferenz haben wir gezeigt: Wir sind krisenfest. Wir lösen drängendste Probleme und machen sie nicht zum Spielball parteipolitischer Spielchen. Schon im Juni haben wir deshalb das angepackt, was dringend angepackt werden musste:

    Das Krisenmanagement zwischen Bund und Ländern. Wir haben ein echtes, ein neues Bund-Länder-Kompetenzzentrum auf den Weg gebracht. Eine solche Krise betrifft nie nur einen Bereich. Und deshalb brauchen wir ein solches Bund-Länder-Zentrum, eine Schaltstelle für ein neues, effektives und zukunftsfähiges Krisenmanagement in Deutschland. Die Eckpunkte dazu stehen inzwischen, bis zum Frühjahr können wir in die Umsetzung gehen“, erklärte Minister +++Thomas Strobl. Im Übrigen gelte: Das Krisenmanagement ist immer nur so gut wie seine Datenlage.

    „Deshalb führen wir auch ein vollkommen neues Nationales Lagebild ein, ein Früherkennungssystem, einen echten Krisenradar, mit dem wir IT- und KI-gestützt riesige Datenmengen zusammenführen, in Sekundenschnelle scannen und in Echtzeit analysieren. Wir wollen damit Krisen erkennen, bevor sie entstehen. Die Krisenprävention, die Prognosen und das gesamte Krisenmanagement bekommt damit eine vollkommen neue Qualität. Kurz: Es ist ein riesen Fortschritt in puncto Sicherheit der Menschen im Land“, so Minister +++Thomas Strobl.

    Der niedersächsische Minister für Inneres und Sport und Sprecher der sozialdemokratisch geführten Innenressorts, +++Boris Pistorius, betonte in diesem Zusammenhang (TOP 46 und 47): „Es ist wichtig, dass im kommenden Jahr das gemeinsame Kompetenzzentrum Bevölkerungsschutz des Bundes und der Länder seine Arbeit aufnehmen kann. Wir sollten angesichts der Erfahrungen aus der Corona-Pandemie schon jetzt darüber nachdenken, einen Schritt weiter zu gehen. Darum ist richtig, dass beim Bundeskanzleramt ein Stab für nationales Krisenmanagement eingerichtet wird…

    Ich habe in Stuttgart die Diskussion darüber angestoßen, ein neues Nationales Krisen-Kommando einzurichten…

    Sonderlagebild für Gefahren- und Risikopotential

    zu TOP 76 – Sonderlagebild „Gefahren- und Risikopotential insbesondere durch Extremisten und fremde Dienste“:

    „Wir haben es mit einer neuen Form des Extremismus zu tun, der nicht wie bisher oft als rechts, links oder islamistisch eingeordnet werden kann. Das Bundesamt für Verfassungsschutz nennt das verfassungsfeindliche Delegitimierung des Staates. Diese neue Form des Extremismus bietet insbesondere für den Rechtsextremismus Anknüpfungspunkte bis in die Mitte der Gesellschaft.

    Im Linksextremismus spielen Verschwörungstheorien kaum eine Rolle.

    Wichtiger Anknüpfungspunkt ist dabei oft eine Corona-skeptische Haltung. In dieser Szene werden verschiedene Aspekte von Verschwörungstheorien, esoterische Sichtweisen, rechte und völkische Theorien sowie gezielte Desinformation und Fake News zu einer neuen Weltsicht vermischt. Fakten spielen dabei kaum eine Rolle.

    Die Stimmung in dieser Szene knöpft an aktuelle Ereignisse an, fast immer über soziale Netzwerke oder Messenger, die über WhatsApp und andere Apps blitzschnell und massenhaft weitergeleitet oder im Status gepostet werden. Wir achten sehr genau darauf, was hier passiert, wie sich diese Szene gerade abhängig von der Entwicklung der Pandemie und den weiteren Einschränkungen des öffentlichen Lebens in der vierten Welle entwickelt.

    Die Frage ist, inwiefern einzelne Personen in letzter Konsequenz auch bereit sein könnten, schwere Gewalt oder sogar Terroranschläge zu verüben. Wir werden das entsprechende Lagebild weiter fortschreiben, die Szene genau im Auge behalten und uns auch im Frühjahr in Würzburg wieder damit beschäftigen, wie die Entwicklung aussieht und wie man dem auch mit präventiven Mitteln entgegenwirken kann…
    https://im.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse-und-oeffentlichkeitsarbeit/pressemitteilung/pid/beschluesse-der-herbstkonferenz-2021/

  114. Die Liste der Unterzeichner von der Alternative spricht Bände, mehr noch aber die der Nicht-Unterzeichner.

    Überraschend für mich auf den ersten Blick, dass Herr Renner dabei ist.

    Aber wo sind Von Storch, Weidel, Baumann, Brandner, Curio, um nur ein paar der bekanntesten Namen zu nennen.

    Damit ich nicht wieder falsch verstanden und bepöbelt und beleidigt werde:

    Ich unterstütze grundsätzlich diese Initiative und wünsche gutes Gelingen.

    🦊

  115. guevara 3. Dezember 2021 at 22:15

    gonger 3. Dezember 2021 at 16:07
    Solange diese Sachsen (es ist ja nur eine Minderheit) uns hier oben nicht die Krankenhausbetten auf den Intensivstationen wegnehmen, ist mir jede Demo recht. Jedem das Seine.

    eure intensivbetten? ohne den letzten länderfinanzausgleich würdet ihr auf strohballen liegen!!!!

    270 mio für leute mit assozialer denkweise sind zuviel. die bayern halten euch am kacken. knie hin und sag danke!

    HH ist LFA Geberland, Sie Vollhonk!

  116. Barackler 3. Dezember 2021 at 23:18

    Die Liste der Unterzeichner von der Alternative spricht Bände, mehr noch aber die der Nicht-Unterzeichner.

    Überraschend für mich auf den ersten Blick, dass Herr Renner dabei ist.

    Aber wo sind Von Storch, Weidel, Baumann, Brandner, Curio, um nur ein paar der bekanntesten Namen zu nennen.

    Damit ich nicht wieder falsch verstanden und bepöbelt und beleidigt werde:

    Ich unterstütze grundsätzlich diese Initiative und wünsche gutes Gelingen.

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Ich auch. Und ich ärgere mich auch, wenn namhafte AfD-Politiker nicht unterschrieben haben. Ich hab auch immer bei ihr „unterschrieben“, auch wenn ich mich über was geärgert hatte, und da gab es ja Grund genug, habe ich sie immer gewählt, seit der BTW 2013 immer und überall. Nicht dafür, dass einige von denen Systembonzen werden, sondern daß sie die Regierung(en) vor sich hertreiben und sich an die Seite der bürgerlichen Graswurzelbewegungen stellen. Eine etwas rechtere CDU oder FDP will und brauche ich nicht. Wen wollen die vertreten wenn nicht oppositionelle, kritische Zweifler? Ja, Zweifler sind was Gutes, wer nicht zweifelt, immer wieder zweifelt, ist dumm wie ein Stück Brot. Ich muß immer wieder in Zweifel ziehen, was mir von oben aufgedrückt wird, aber auch mich selbst. Dann wird was draus.

    BTW: wie machen Sie den Fuchs hier? Welche Tastenkombination? Gefällt mir gut!

  117. Es kann nicht sein, dass staatliche Zwangssender unliebsame Parteien einfach nicht mehr senden.
    Dass sie die Kommunikation mit solchen Parteien einfach weglassen.
    Aber an dem Punkt sind wir bereits. Alarm ist gegeben.

  118. Ich habe meiner 85 jährigen Freundin gerade die Frohe Botschaft mitgeteilt.
    Ab sofort und unverzüglich darf sie wieder OHNE TEST im Hallenbad schwimmen gehen.
    Schön wenn man Menschen eine Freude machen kann.

  119. @gonger:HH ist LFA Geberland, Sie Vollhonk!

    sie sind aus hamburg? ich dachte sie kommen vom dorf.

    hamburg ist mit 170mio ein winziger lichtblick im armen norden. bayern und baden württemberg zahlen 10 mrd jährlich. erkennen sie die dimensionen? und jetzt machen sie stunk wegen 4 betten?
    das meine ich mit assozial.

  120. @ rasmus 3. Dezember 2021 at 23:17:

    Mittlerweile frage ich mich, ob Merkel noch nach Paraguay fliehen muss?

    Selbstverständlich nicht. Dass sie überhaupt ein Grundstück dort haben soll, ist eine höchst fragwürdige Theorie von Möchtegern-Verschwörungstheoretikern, die überhaupt nichts kapiert haben oder vorsätzlich Unsinn in alternative Kreise einbringen.

    Aber selbst wenn sie dort ein Grundstück hätte, bestünde nicht der geringste Grund zu fliehen. Sie hat aus Sicht der Mächtigen alles richtig gemacht. Und ich fürchte, die Mächtigen werden länger mächtig sein, als Frau Merkel noch leben kann.

  121. @ Nuada

    Ich habe eine Bekannte, die vor Jahren Paraguay bereiste und dort von allen Seiten erfuhr, dass Merkel ein Grundstück habe in der Nähe der Schutzgebiete einer sehr bekannten ehemaligen Präsidentenfamilie .

  122. Das Bundesland Sachsen ist am stärksten von der vierten Corona-Welle betroffen. Dieser Umstand betrifft auch die Polizei. Immer mehr Beamte fallen aus, weil sie positiv getestet wurden oder weil sie in Quarantäne müssen. Dabei sollen die verbleibenden Kräfte doch zusätzlich noch die Corona-Maßnahmen kontrollieren
    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/sachsen-in-der-corona-zange-polizeigewerkschaftschefin-fuerchtet-um-innere-sicherheit-a3657377.html

    Da wird jetzt die Bundeswehr aufmarschieren müssen.

  123. @nuada: Sie hat aus Sicht der Mächtigen alles richtig gemacht.

    letztens beim bäcker ein ca. 50 jähriger mann: “ merkel hat einen guten job gemacht.“

    ich fragte ihn mit einem lächeln „was denn“ und verließ den laden. auf ard/zdf argumente hab ich keine lust morgens. aber so sind sie, die lämmer und die herde ist groß.

  124. gonger 3. Dezember 2021 at 21:00
    Ich bin jedenfalls froh daß die Inzi und die Hospi-Zahlen (nicht RKI sondern eine Zählung von den Gesundheitsämtern) in HH und S-H nicht so hoch sind wie in den Corona-Bundesländern Sachsen, Bayern und Thüringen sodaß auch noch echte Notfallpatienten versorgt werden können. Alle anderen könne ja glauben was sie wollen.
    Wahrscheinlich werden nur Crash-Test-Dummies von Memmingen oder DD nach Hamburg eingeflogen und keine echten Kranken…
    ———————————————————————————-
    Ich sehe Sie förmlich die Hände reiben: „Ei ja, da bin ich wirklich froh, denn, Gott sei Dank, ich bin nicht so!“
    ?Wilhelm Busch

    Wenn schon in ZDF durchrutscht, dass die Zahlen des RKI politisch motiviert sind und dass das RKI vom Gesundheitsministerium gesteuert wird, dann hat das bestimmt nichts mit AfD- Wählern zu tun 🙂 🙂 🙂

  125. guevara 4. Dezember 2021 at 00:20
    @nuada: Sie hat aus Sicht der Mächtigen alles richtig gemacht.

    letztens beim bäcker ein ca. 50 jähriger mann: “ merkel hat einen guten job gemacht.“

    ich fragte ihn mit einem lächeln „was denn“ und verließ den laden. auf ard/zdf argumente hab ich keine lust morgens. aber so sind sie, die lämmer und die herde ist groß.
    ———————————————–
    Wenn einem 16 Jahre lang von praktisch allen Massenmedien tagtäglich erzählt wird, wie großartig die Gottkaiserin doch ist, dann glaubt das der typische Michel einfach.

  126. Mein Kommentar @ Luise59 3.Dezember 2021 at 17:05
    „Aufruhr im Crailsheimer Gemeinderat! „Peter Gansky spricht von einer „HEXENJAGD AUF UNGEIMPFTE“ – Stadträte verlassen aus Protest den Sitzungssaal.“
    „Stadtrat Peter Gansky ist IMPFGEGNER!“
    Stadtrat Peter Gansky hat einen Leserbrief geschrieben, zu dem die grosse Mehrheit des Crailsheimer Gemeinderats
    Stellung nimmt.
    https://www.swp.de/lokales/crailsheim/Statement-Gemeinderat-Crailsheim-Stadtraete-Leserbrief-Peter-Gansky-61253545.html

    Man sieht, dass abweichende Meinungen an den Pranger gestellt und nicht geduldet werden.
    Will man so etwa die IMPFBEREITSCHAFT steigern?

  127. guevara 3. Dezember 2021 at 23:48

    @gonger:HH ist LFA Geberland, Sie Vollhonk!

    sie sind aus hamburg? ich dachte sie kommen vom dorf.

    hamburg ist mit 170mio ein winziger lichtblick im armen norden. bayern und baden württemberg zahlen 10 mrd jährlich. erkennen sie die dimensionen? und jetzt machen sie stunk wegen 4 betten?
    das meine ich mit assozial.
    ———————————
    Inzi-gonger ist der mit Abstand größte Propaganda-Clown hier bei PI. Das sprachliche Niveau eines 12-jährigen Vorpubertierenden gepaart mit der typischen German Angst, oder auch einfach zusammengefasst: Ein typischer FDP-Wähler. Inzi-gonger hat bestimmt ein Chrissi Lindi Poster über seinem Bett hängen. 🙂

  128. Oder hat es in erster Linie! mit dem Wahlverhalten zu tun, was man so herbeiphantasiert?

    Da in Sachsen schon seit 2 Wochen die Ungeimpften fast nirgends mehr reinkommen und bestenfalls mit Dauertest noch arbeiten dürfen, sollen sie die Pandemietreiber sein? Wer’s glaubt, wird selig, wer’s nicht glaubt, kommt weiter!
    Umgekehrt wird ein Schuh draus! Nur die Geimpften kommen bei den noch geöffneten Unternehmen noch ungetestet rein und wenn in Sachsen überhaupt noch jemand Corona verbreitet, dann in erster Linie sie.
    Für Ungeimpfte gibt es seit 2 Wochen nur noch Lebensmittel- und Drogeriemarkt, Gesundheitsgeschäfte, Arzt und Arbeiten. Wofür überhaupt noch? Für Strom, Gas, Wasser, Miete, Essen, Waschen und Kacken? Das kriegen die Goldstücke ohne Arbeit auch.

  129. guevara 4. Dezember 2021 at 00:20
    @nuada: Sie hat aus Sicht der Mächtigen alles richtig gemacht.

    letztens beim bäcker ein ca. 50 jähriger mann: “ merkel hat einen guten job gemacht.“

    ich fragte ihn mit einem lächeln „was denn“ und verließ den laden. auf ard/zdf argumente hab ich keine lust morgens. aber so sind sie, die lämmer und die herde ist groß.

    ———————————————-

    Das sind die typischen Tagesschau-Sätze, die man immer zu hören bekommt. Die wenigsten Leute bilden sich eine eigene Meinung. Die meisten wiederholen nur die Schlagworte der Medien.

  130. Finanzierungen durch die Bill & Melinda Gates Stiftung
    Anfrage an: Robert Koch-Institut

    Eine Auflistung aller Forschungen, inklusive der beteiligten Wissenschaftler, die Höhe der Förderung und den Zeitraum der Forschung an denen die Bill & Melinda Gates Stiftung (Bill & Melinda Gates Foundation) beteiligt waren ab 2018 bis heute

    Das erwähnte Projekt trägt den Titel „Investigating the origin of the smallpox vaccines“ und wird vom Robert – Koch -Institut (RKI) und zwei weiteren Partnern durchgeführt.

    Das Projekt soll im Zeitraum 27.11.2019 – 31.10.2022 durchgeführt werden. Die Höhe der Förderung durch die Bill & Melinda Gates Foundation beträgt insgesamt 253.000 US Dollar. Von den 253.000 $ sind 90.750 $ für das RKI vorgesehen, der Rest wird an die beiden Partner weitergeleitet…
    https://fragdenstaat.de/anfrage/finanzierungen-durch-die-bill-melinda-gates-stiftung/#nachricht-500911

    https://www.gatesfoundation.org/about/committed-grants?q=The%20Robert%20Koch%20Institute#jump-nav-anchor0

  131. Liebe PI,

    die Impfpflicht schleicht sich immer lauter an uns heran. Bitte, könntet Ihr auch eine weitere Rubrik in Eurem Überschriftenbereich einrichten, wo es juristische Hilfen/Anlaufstellen gibt, die uns uns Ungeimpfte neutral und verfassungstreu juristisch verteidigen können. Ich denke da an Juristen wie Beate Bahner, Markus Haintz oder Ralf Ludwig …. usw. …. nach Bundesländern oder PLZ`n gelistet. Denn wir können nicht erst suchen, wenn die gehorsamen Staats-Diener uns an der Haustür abholen. Vielleicht habt Ihr Ideen, wo wir in der Not, auf die Schnelle auch juristische Hilfe finden können …. denn zu schnell können wir bei einem „linientreuen“ Juristen landen, die uns auf „Abstell-Gleis“ verschieben.

    MfG
    Paulchen

  132. von der Webseite des RKI:
    „…Für das Übertreten humanistischer Grundsätze, für die Verletzung der Würde und der körperlichen Unversehrtheit gibt es zu keiner Zeit der Welt eine Rechtfertigung, auch wenn die Mehrheit ein solches Verhalten toleriert oder gar fordert…“

    Im Zuge der Aufarbeitung der Sünden des RKI im 3.Reich sind viele Sachverhalte festgestellt worden. Da denkt unsereins, dass von jetzt 2020/2021 die Rede ist, dabei ging es um ein Stück unserer dunklen Geschichte. So wird man vielleicht in 50 Jahren+- wieder reden.

    „… es waren im RKI nicht nur einzelne Wissenschaftler, die moralische Grenzen überschritten haben. …
    Es waren nicht nur Einzelne, die abscheuliche Menschenversuche zum Beispiel mit Impfstoffen durchgeführt haben, vor allem an Patienten und KZ-Häftlingen. Es waren nicht nur Einzelne, die renommierte Wissenschaftler entlassen haben oder die Entlassung ihrer Kollegen widerspruchslos hinnahmen. Es waren nicht nur Einzelne, die schlechte Wissenschaft gemacht haben und alle moralischen Schranken eingerissen haben. …“

  133. Miss 4. Dezember 2021 at 01:51

    Im Zuge der Aufarbeitung der Sünden des RKI im 3.Reich sind viele Sachverhalte festgestellt worden. Da denkt unsereins, dass von jetzt 2020/2021 die Rede ist, dabei ging es um ein Stück unserer dunklen Geschichte. So wird man vielleicht in 50 Jahren+- wieder reden. —-
    ——————————————–
    Auch wenn ich ihren Wunsch gedanklich nachvollziehen kann, sollten Sie wissen, dass aufgrund der bevölkerungstechnischen Entwicklung in weniger als 50 Jahren hier ein islamisch-afrikanisiertes Gebiet sein wird. Die interessiert es einen Schxxxdreck warum Ungläubige andere Ungläubige vor 50 Jahren massakriert haben. Da wird es keine Aufarbeitung/Gerechtigkeit geben. Sorry, aber ihr Wunsch ist eine Illusion.

  134. Paulchen 4. Dezember 2021 at 01:43

    Liebe PI,

    die Impfpflicht schleicht sich immer lauter an uns heran. Bitte, könntet Ihr auch eine weitere Rubrik in Eurem Überschriftenbereich einrichten, wo es juristische Hilfen/Anlaufstellen gibt, die uns uns Ungeimpfte neutral und verfassungstreu juristisch verteidigen können. Ich denke da an Juristen wie Beate Bahner, Markus Haintz oder Ralf Ludwig …. usw. …. nach Bundesländern oder PLZ`n gelistet. Denn wir können nicht erst suchen, wenn die gehorsamen Staats-Diener uns an der Haustür abholen. Vielleicht habt Ihr Ideen, wo wir in der Not, auf die Schnelle auch juristische Hilfe finden können …. denn zu schnell können wir bei einem „linientreuen“ Juristen landen, die uns auf „Abstell-Gleis“ verschieben.

    MfG
    Paulchen
    ————————————
    Linientreue Juristen gibt es in der Regel nur auf Regime-Seite, sprich bei Richtern und der weisungsgebundenen Staatsanwälte. Rechtsanwälte sind dagegen überwiegend alles andere als linientreu. Da würde ich daher keine Panik schieben. Aber ich finde Ihren Vorschlag sehr gut.

  135. Maria-Bernhardine 4. Dezember 2021 at 01:08
    Maria-Bernhardine 4. Dezember 2021 at 01:40
    Maria-Bernhardine 4. Dezember 2021 at 02:37

    Daß unser staatl. Institut RKI
    Geld von einer Privatstiftung
    annimmt, finde ich verwerflich.
    Vor allem, da Gates ja ein
    Panikmacher & Impftreiber ist.

  136. Ehemalige Bundeskanzlerin-Darstellerin
    Angela Merkel schunkelt bei ihrer Verabschiedung zur Musik eines rechtskräftig verurteilten Kinderfickers der zuvor DDR Staatskünstler war

    War das Absicht, um ihre besondere Verachtung gegenüber dem Deutschen Volk zum Ausdruck zu bringen, welches sie 16 Jahre lang quälte und in Grund und boden regierte?

  137. @ guevara 4. Dezember 2021 at 00:20

    @nuada: Sie hat aus Sicht der Mächtigen alles richtig gemacht.

    letztens beim bäcker ein ca. 50 jähriger mann: “ merkel hat einen guten job gemacht.“

    ich fragte ihn mit einem lächeln „was denn“ und verließ den laden. auf ard/zdf argumente hab ich keine lust morgens. aber so sind sie, die lämmer und die herde ist groß.

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Solche „Diskussionen“ kenne ich gut. Das sind Systemschafe, die nur nachplappern, was man ihnen 16 Jahre an Propaganda eingehämmert hat. Eine eigene Meinung haben die meist gar nicht und geben nur eine fremde Meinung wieder. Schwache Menschen brauche fremde Meinungen, um sich dran aufzurichten. Ich hab in solche Fällen immer sofort nachgefragt: was hat sie denn so gut gemacht, nennen Sie mir mal eine Sache, nur eine? Und die Schwätzer konnten mir dann meist nicht einen konkreten Punkt nennen und stammelten hilflos rum. Man kann sie so leicht bloßstellen.

  138. @ Maria-Bernhardine 4. Dezember 2021 at 02:48

    Maria-Bernhardine 4. Dezember 2021 at 01:08
    Maria-Bernhardine 4. Dezember 2021 at 01:40
    Maria-Bernhardine 4. Dezember 2021 at 02:37

    Daß unser staatl. Institut RKI
    Geld von einer Privatstiftung
    annimmt, finde ich verwerflich.
    Vor allem, da Gates ja ein
    Panikmacher & Impftreiber ist.

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Ich auch, denn das bedeutet: Regierung läßt sich von privater Stiftung finanziell unterstützen, man könnte auch sagen: aushalten, schmieren, korrumpieren ….. wie immer es beliebt. Das RKI hat den Rang einer Regierungsbehörde und Gates, den RA Rainer Füllmich immer wieder als Eugeniker bezeichnet, dreht munter an der sogenannten Pandemie. Einer hat hier mal gemutmaßt, daß es ohne Gates den Corona-Hype bzw. Corona-Bluff gar nicht gäbe. Kann gut sein. Wenn der Kerl im Kopf so fehlerhaft ist, wie sein sch… Windows läuft, wenn es läuft, braucht man sich über nix zu wundern. Wenn ich das selbstgefällige Grinsen sehe, habe ich das Gefühl, das ist ein Durchgeknallter, der glaubt, er wäre zum Retter der Welt auserkoren. Doch solch Leuten haben in der Geschichte nie etwas gerettet, außer vielleicht sich selbst. Die fügen anderen nur Leid zu.

  139. @ MKULTRA 4. Dezember 2021 at 01:47

    https://www.bild.de/regional/leipzig/leipzig-news/protest-bei-sachsens-sozialministerin-fackel-mob-vor-koeppings-haus-78437480.bild.html

    Zu Trommelschlägen und Feuerschein skandieren die Protestierenden „Frieden, Freiheit, keine Diktatur.“

    —————————–

    Alles richtig gemacht. Solche Politiker wie die SPD-Kommunistin Köppng müssen Angst bekommen. die müssen sehen, daß die von ihnen drangsalierten Menschen nachfragen und vor ihre Häuser kommen. Das ist, solange es gewaltfrei bleibt, übrigens völlig legitim in einer Demokratie. Daß die Bild-Zeitung hier in so bösartigem Ton berichtet zeigt, daß man den Springer-Mist mit Vorsicht genieße sollte. Habe gesehen, daß manche hier immer wieder das Blatt bzw. Online-Portal zitieren und anscheinend Hoffnung in es setzen. Vergebliche Liebesmüh! Man hat den unbequemen Reichelt geschaßt und damit war alles klar. Ohne die Bild wäre Merkel niemals 16 Jahre Kanzlerin gewesen. Immer dran denken, die die sie hochgejubelt haben. Ich sage, wenn es mal zu einer juristischen Aufarbeitung kommt, ist der Platz vom Milliardärs-Kindermädchen Friede Springer ganz oben auf der Anklagebank. Und bei der anderen fiesen Klimakterikern Liz Mohn sieht es nicht anders aus. Das sind die deutschen Min-Ausgaben von Gates, der sich ja die halbe Welt (oder mehr?) gekauft hat. Zu viel Geld kann leicht den Charakter verderben, falls da je einer gewesen sein sollte …..

  140. Der Sudan steht vor einem Bürgerkrieg und einer Hungersnot. Da müsste locker eine Million Neusiedler für Dodo-Schland drin sein.

  141. .

    Impf-Vignette (*) wird kommen.

    .

    1.) Diese wird pflaster-artig an Stirn angebracht.

    .

    * : Ähnlich dem „Osi-Pickerl“ am Auto.

    .

    Friedel

    .

  142. @ friedel_1830 4. Dezember 2021 at 05:44

    Impf-Vignette (*) wird kommen.

    1.) Diese wird pflaster-artig an Stirn angebracht.

    * : Ähnlich dem „Osi-Pickerl“ am Auto.

    *******************************

    Das Pickerl klebt i.d.R. innen ?!

  143. .

    KORREKTUR

    .

    ( friedel_1830 3. Dezember 2021 at 16:29 h
    .

    An: gonger 3. Dezember 2021 at 16:07 h

    .

    „Inzi 2000 heißt 2% = 2.000 von 100.000 Testpositiven

    2% klingt schon mal weniger dramatisch.

    Ein positiver Test allein sagt erstmal gar nichts. )

    .

    ___________________________________

    .

    „Inzi“ 2000 heißt 2% = 2000 Test-Postive auf 100.000 Getestete = so ist es richtig !

    (wahrscheinlich extrapoliert)

    .

    Friedel

    .

  144. Einzelheiten zu den Dosierungen der zweiten, dritten und vierten Booster-Impfung geleakt:

    Zweite Boosterimpfung:
    https://www.citykauf.com/city_de/prodpic/Hasbro-E62855L0-Super-Soaker-XP100-Wasserblaster-A2052016_b_8.JPG

    Dritte Boosterimpfung, wofür sogar speziell geschultes Personal benötigt wird:
    https://www.ff-moringen.de/fileadmin/content/images/feuerwehr/technik/strahlrohre/Strahlrohr.JPG

    Die vierte und definitiv letzte Boosterimpfung ist etwas Besonderes, sie wurde nach einer Initiative von allerhöchster Stelle aus dem Ministerium für Impfung, Masken und Gesundheit entwickelt und erfolgt mittels in einem speziellen Verfahren hergestellten Zäpfchen.
    img.welt.de/img/wirtschaft/mobile184568948/4592502177-ci102l-w1024/Modif-plan-de-peinture-DETAILS-OpenClos.jpg

  145. @ seegurke 3. Dezember 2021 at 16:10
    „…Kollegin…ihr Hausarzt sie auf unverschämteste Weise abgekanzelt und herab…“

    nicht unverschaemt, aber unerwartet und hilflos
    in einem einkaufstempel hier im heute links-gruen beschraenkten kieler norden –
    immerhin standort der kaiserlichen marine am kaiser-willem-kanal (so heisst der) –
    traf ich nach langer zeit eine mir lange bekannte medizinredakteurin (gel. arzt).
    lachen, kleinschnack, was machst du, wie gehts so etc blabla. ganz nette dame.

    dann rueber zum c-ding: „arbeiten unter C-Bedingung ist doof, geht kaum noch was.
    aber das schwache omikron ist klares zeichen, dass ab maerz alles vorbei ist.“
    wir stiessen ellenbogen an ellenbogen, c-konform und fuer mich mittlerweile normal.
    „ich bin gesund, und deshalb weder getestet noch geimpft noch hatte ich symptome. “

    „WIESO ?!? …. Tschuess !“ sagte die Aerztin, dreht sich auf dem absatz und ging raus.
    „Ja, tschuess !“ rief ich der interessierten Aerztin nur hinterher und ging ebenfalls.
    Ihre Reaktion empfand ich nicht unverschaemt – dazu kenne ich die Impf-Szene zu gut –
    aber fuer mich unerwartet und als zeichen inhaltlicher hilflosigkeit.

  146. Der schlimmste Lügensender ist Euronews Deutsch. „Es wird immer ungemütlicher für Ungeimpfte in Dodo-Schland.“

    Umfrage auf der Strasse: Nur fanatische Impflinge, die konkludent Pogrome nahelegen. Fast alles Weibsvolk.

    Am schlimmsten dann der Messdiener.

    Widerlich.

    💉

  147. @ Hans R. Brecher 4. Dezember 2021 at 05:58
    „Impfverweigerern bei der Bundeswehr drohen harte Konsequenzen“

    Gemeint sind nur waffentragende Soldaten, nicht die Zivilen mitarbeiter.
    Die Armeefuehrung wird sich bei ihrer „breiten beliebtheit“ als ausbilder/arbeitgeber
    eine kuendigung genau ueberlegen, denn sie hat an allen ecken personalprobleme,
    besonders bei qualifizierten. Und die Freiwilligen koennen jederzeit in sack hauen,
    deshalb werden sie auch mit chausseehandschuhen angefasst und gepampert.
    wie mir hoehere kader und zivilmitarbeiter berichteten.

  148. .

    An: Barackler 4. Dezember 2021 at 05:55 h

    .

    ( @ friedel_1830 4. Dezember 2021 at 05:44

    Impf-Vignette (*) wird kommen.

    1.) Diese wird pflaster-artig an Stirn angebracht.

    * : Ähnlich dem „Osi-Pickerl“ am Auto.

    *******************************

    Das Pickerl klebt i.d.R. innen ?! )

    .

    ____________________________________

    .

    Gelesen, danke für Ihre Antwort an mich.

    Sie haben natürlich recht.

    Ich hoffe jedoch, Sie haben die Satire in meinem Beitrag bemerkt.

    Letztlich geht es um Markierung an Personen (von außen sichtbarer Impfstatus), unerheblich, ob das beim nicht optimal gewählten Beispiel Auto von innen geschieht.

    .

    Friedel

    .

  149. @ friedel_1830 4. Dezember 2021 at 06:19

    Ich fürchte, Sie haben die Satire in meiner Antwort nicht erkannt. Ich spielte auf den eingepflanzten Chip an.

  150. @ Barackler 4. Dezember 2021 at 06:15
    „Umfrage…Nur fanatische Impflinge…Fast alles Weibsvolk.“

    bis auf das „weibsvolk“, dem ich temporaer und selektiv graduell sehr zugeneigt bin,
    hast du recht. Aber zum dritten mal: unsereiner hat bisher keinerlei echte nachteile,
    ausser beim einkauf an den spuckschutz denken und ggf meterfuffzich abstand halten.

    was muss man eigentlich beim einfachtest vorzeigen ? wird der name notiert,
    wegen weiterleitung an die kostenabrechnungsstelle und ggf Reichs-Seuchenamt ?

  151. .

    An: Barackler 4. Dezember 2021 at 06:23 h

    .

    Ich fürchte, Sie überschätzen meine intellektuellen Fähigkeiten.

    Von der Außenmarkierung an Stirn auf eingepflanzten Chip zu kommen = dieser Transfer ist mir nicht gelungen.

    .

    Friedel

    .

  152. PANIKMACHER & KRANKHEITSERFINDER

    Seit ich denken kann, also mind. 65 J.
    nasche ich rohen Teig, ob Eier drin sind
    oder nicht.

    …“Essen Sie Keks- oder Plätzchenteig möglichst nicht roh. Erst bei vollständiger Erhitzung im Backofen werden mögliche STEC-Bakterien im Mehl abgetötet; vorher sollten Sie Ihre Kinder nicht naschen lassen“, empfiehlt Friedel Cramer, Präsident des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit. Zudem sei es wichtig, eine angemessene Küchenhygiene einzuhalten, um die Übertragung von STEC-Bakterien vom Mehl auf andere Lebensmittel zu verhindern.

    Die Verbraucherzentrale Bremen warnt auf Facebook außerdem vor dem Verzehr von Plätzchenteig aufgrund einer anderen Zutat: Nicht nur verunreinigtes Mehl sei ein Problem, sondern auch eventuell verwendete Eier, die Salmonellen enthalten könnten. Salmonellen werden ebenfalls durch Erhitzen vollständig abgetötet…
    https://de.style.yahoo.com/warum-man-keinen-platzchenteig-naschen-sollte-114323171.html

    Und wenn man Menschen in Watte packt,
    dann ersticken sie! 😐

  153. .

    Historische Parallelen

    .

    1.) Vor 88 Jahren, ab 1933,
    gab es Pimpfe (= Deutsches Jungvolk, 10-14 Jahre alt), mit abschließender „Pimpfenprobe“ = Prüfung.

    Dann folgte bekanntlich HJ (14-18 J.)

    2.) Diese früh-ideologisierten Kinder waren später als Jung-Soldaten die fanatisiertesten Kämpfer, teils Waffen-SS, in WK 2.

    .

    3.) Heute:

    durch GEZ-Staats-Propaganda fanatisierte, meist erwachsene „Impf-Pimpfe“,

    die Ungeimpfte grundlos terrorisieren und an sich selbst die „Impfprobe“ haben durchführen lassen.

    .

    Friedel

    .

  154. …und ab dem 1. April 2022 „impfen“ wir uns dann alle ab dem Vorschulalter jeden Morgen vorbeugend mit einer Aspirin gegen Kopfschmerz und Herzkasper, schlucken Dulcolax, damit wir auch garantiert keine Verstopfung kriegen und werfen eine Ibu 1200 gegen eventuelle Zahnschmerzen ein.

  155. Maria-Bernhardine 4. Dezember 2021 at 06:42

    Irre.
    Ich hab als Bub aus Bächen getrunken, wilde Himbeeren – garantiert mit ganz ohne Würmchen, ja, ja :mrgreen: – vom Strauch gefuttert und Äpfel vom Baum gestohlen gepflückt und vor dem Essen lediglich am Hemd abgerubbelt.

    Wie konnten wir nur überleben.

  156. .

    Doppelt-geimpfte sollen „geboostert“ werden

    .

    1.) engl. : to „booster“ = verstärken

    2.) Ich dachte immer, Mathematik:

    Null (=Wirkung der Doppel-Impfung) mal irgendwas ist gleich: Null

    .

    Friedel

    .

  157. @ nicht die mama 4. Dezember 2021 at 06:58

    Da hieß es auch schon mal:
    „Dreck reinigt den Magen!“

    Und mein Opa, der Schwarzwaldbauer:
    „Bessa ä Luus im Chrudd, wiä ga(r) chai Fleisch!

  158. Schade, daß Sachsen so weit entfernt von Schleswig-Holstein ist.
    Denn auch hier im Norden sind nicht alle Corona-Gläubige.

  159. 🙂 Hurra, endlich wieder
    neue Vorschriften & Verbote!

    2G im Kundenzentrum der Stadtwerke
    03.12.2021
    Zutritt erhält dann nur, wer einen Nachweis über seine Impfung oder Genesung vorweisen kann.

    Ab Montag, 6. Dezember, gilt im Kundenzentrum der Stadtwerke Gütersloh, Berliner Straße 19, die allgemeine 2G-Regelung. Zutritt erhält dann nur, wer einen Nachweis über seine Impfung oder Genesung vorweisen kann. Zudem besteht weiterhin die Pflicht, in den Innenräumen einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz oder eine FFP2-Maske zu tragen. Die Stadtwerke gewähren zudem nur maximal zwei Kunden zeitgleich Eintritt in ihren Beratungsraum. Sie bitten ihre Kunden freundlich, vor der Eingangstür des Kundenzentrums zu warten bis sie hereingebeten werden. Drinnen und draußen wird auf die Einhaltung des Mindestabstands und der bestehenden Infektionsschutzmaßnahmen hingewiesen.
    https://www.guetersloh.de/de-wAssets/img/aktuelles/bilder-pm-2020/weblication/wThumbnails/20180704_180738_klein-135c71e051b77a9g73090193816eec53.jpg
    GESTERN GING ABER DIE SCHLANGE DER
    IMPFSCHAFE DICHT DRAN VORBEI! Und
    drinnen sitzen die beiden Berater/innen doch
    eh mit OP-Maske in einem Glaskasten.

    +++++++++++++++++

    😛 FÜR BÜRGER:INNEN 3G:
    ZUM SCHUTZ DER AMTSSCHIMMEL:INNEN

    Die städtischen Einrichtungen haben unter Einhaltung aktueller Hygienekonzepte geöffnet.

    Ab Montag, 6. Dezember, gelten bei der Stadt Gütersloh neue Zugangsregelungen:

    Die allgemeine 3G-Pflicht gilt dann für alle Besucherinnen und Besucher des Rathauses sowie die Außenstellen der Verwaltung
    +++zum Schutz der städtischen +++Mitarbeitenden.

    Zugang bekommt somit nur, wer einen Nachweis über seine Impfung, Genesung oder einen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden) vorweisen kann – jeweils in Verbindung mit einem Ausweisdokument.

    MASKEN DRAUSSEN
    Welche Straßen genau betroffen, kann sich kein Mensch
    merken u. ich wohne schon 45 J. hier. Ungefähr habe
    ich es schon im Kopf. Für Fußgänger u. Radfahrer zweierlei:
    https://www.guetersloh.de/de/rathaus/presseportal/news/meldungen/maskenpflicht-ab-zweiten-dezember.php

  160. @ Maria-Bernhardine 4. Dezember 2021 at 06:42
    „…Eier, die Salmonellen enthalten könnten.“

    micha zweerev macht da grade urlaub, han isch doch ins radio geert –
    hingefleucht mit kerrosin aus kattarrh, strom von Dieselgenerator
    und zwischen all den mohammedanern. na, wers mag…

  161. @ Anita Steiner 4. Dezember 2021 at 07:52
    “ Audionachricht…wewewe.facebook.com/andre.platter.5/videos/1268506710321858″

    hajo, des geht nisch, weil da musch a konto bei des feesbuck habe. na macht nix..

  162. @ guevara 4. Dezember 2021 at 00:20:

    letztens beim bäcker ein ca. 50 jähriger mann: “ merkel hat einen guten job gemacht.“

    ich fragte ihn mit einem lächeln „was denn“ und verließ den laden. auf ard/zdf argumente hab ich keine lust morgens. aber so sind sie, die lämmer und die herde ist groß.

    Mich hat mal ein freundlicher älterer Herr beim Smalltalk an der Bushaltestelle darüber aufgeklärt, dass Claudia Roth dafür sorgt, dass nicht so viel Müll auf den Straßen liegt. (Der Sturm vom Vortag hatte offenbar eine gelbe Tonne umgeschmissen und den Inhalt verteilt). Als ihm mein“mhmh“ wohl nicht ganz überzeugt genug vorkam, informierte er mich, sie sei Poliktikerin der Grünen, worauf ich wenigstens „Ja, das weiß ich“ erwidern konnte, und fügte triumphierend hinzu, dass die Grünen nicht nur „gegen verdreckte Straßen“ sind , sondern sich auch dafür einsetzen, dass wir immer „gute Luft“ haben.

    Vielleicht hat er damit den Klimawandel gemeint, aber ich habe lieber nicht nachgefragt, sondern bin beim freundlichen „mhmh“ geblieben. Mir ist ums Verrecken keine Antwort eingefallen, bei der ich mir nicht vorgekommen wäre, als ob ich gegenüber einem Fünfjährigen Zweifel an der Existenz des Osterhasen geäußert hätte.

  163. Nuada 4. Dezember 2021 at 08:51

    @ guevara 4. Dezember 2021 at 00:20:

    Mir ist ums Verrecken keine Antwort eingefallen, bei der ich mir nicht vorgekommen wäre, als ob ich gegenüber einem Fünfjährigen Zweifel an der Existenz des Osterhasen geäußert hätte.
    ———————————–
    Ja, geht mir manchmal auch so, da ich gar nicht glauben kann, dass die Leute so doof sind.

  164. Maria-Bernhardine 04. Dezember 2021 at 07:36

    „Dreck reinigt den Magen.“
    Genauso bin ich groß und 75 geworden. Sauber ja, aber nicht hygienisch rein; z. B. mit dem bekannten Reinigungsmittel, das mit „S“ anfängt. Wenn mal jemand davon sprache, daß er Allergien habe, fragte ich immer, ob in seiner Kindheit im Haushalt „S“ verwendet wurde. Und meistens war die Antwort „ja“.
    Und bei Früchten aus dem eigenen Garten halte ich es noch heute so wie „nicht die mama“ und Maria-Bernhardine 06:42 und 06:58. Den Dreck (Erde oder Gras) mit der Hand abgewischt und rein ins Mäulchen.
    Und da hatte und hat das Immunsystem immer was Neues zu lernen, bis es jetzt durch den „Impf“-shice geschrottet wird.

  165. pro afd fan 3. Dezember 2021 at 16:17

    Ich finde diesen Aufruf zur Demo sehr gut. Egal ob links oder rechts, wir stecken alle in der gleichen Sch…..
    Hoffentlich wird dieser Widerstand erfolgreich.

    Das gegenwärtig herrschende System ist nicht unser System. Es dient nicht unserem Wohl. Seien wir Sand im Getriebe, wo es nur geht.

  166. @ Viper 4. Dezember 2021 at 09:03:

    Ja, geht mir manchmal auch so, da ich gar nicht glauben kann, dass die Leute so doof sind.

    Ich bin weiß Gott kein Fan von Churchill, aber an dem folgenden zynischen Zitat, das ihm zugeschrieben wird, ist was dran:

    „Das beste Argument gegen die Demokratie ist ein fünfminütiges Gespräch mit einem Durchschnittswähler“

  167. Kulturhistoriker 4. Dezember 2021 at 09:11

    Maria-Bernhardine 04. Dezember 2021 at 07:36

    „Dreck reinigt den Magen.“
    Genauso bin ich groß und 75 geworden.
    ——————————————

    „Wenn du nach 1978 geboren wurdest, hat das hier nichts mit dir zu tun … Kinder von heute werden in Watte gepackt …

    Wenn du als Kind in den 50er, 60er oder 70er Jahren lebtest, ist es zurückblickend kaum zu glauben, dass wir so lange überleben konnten! Als Kinder saßen wir in Autos ohne Sicherheitsgurte und ohne Airbags. Unsere Bettchen waren angemalt in strahlenden Farben voller Blei und Cadmium. Die Fläschchen aus der Apotheke konnten wir ohne Schwierigkeiten öffnen, genauso wie die Flasche mit Bleichmittel. Türen und Schränke waren eine ständige Bedrohung für unsere Fingerchen. Auf dem Fahrrad trugen wir nie einen Helm. Wir tranken Wasser aus Wasserhähnen und nicht aus Flaschen. Wir bauten Wagen aus Seifenkisten und entdeckten während der ersten Fahrt den Hang hinunter, dass wir die Bremsen vergessen hatten. Damit kamen wir nach einigen Unfällen klar. Wir verließen morgens das Haus zum Spielen. Wir blieben den ganzen Tag weg und mussten erst zu Hause sein, wenn die Straßenlaternen angingen. Niemand wusste, wo wir waren, und wir hatten nicht mal ein Handy dabei! Wir haben uns geschnitten, brachen Knochen und Zähne, und niemand wurde deswegen verklagt. Es waren eben Unfälle. Niemand hatte Schuld, außer wir selbst. Und keiner fragte nach ‚Aufsichtspflicht’. Kannst du dich noch an Unfälle erinnern? Wir kämpften und schlugen einander manchmal bunt und blau. Damit mussten wir leben, denn es interessierte die Erwachsenen nicht. Wir aßen Kekse, Brot mit Butter dick, tranken sehr viel und wurden trotzdem nicht zu dick. Wir tranken mit unseren Freunden aus einer Flasche und niemand starb an den Folgen. Wir hatten nicht: Playstation, Nintendo 64, X-Box, Videospiele, 64 Fernsehkanäle, Filme auf Video, Surround-Sound, eigene Fernseher, Computer, Internet-Chat-Rooms. Wir hatten Freunde. Wir gingen einfach raus und trafen sie auf der Straße. Oder wir marschierten einfach zu deren Heim und klingelten. Manchmal brauchten wir gar nicht klingeln und gingen einfach hinein. Ohne Termin und ohne Wissen unserer gegenseitigen Eltern. Keiner brachte uns und keiner holte uns … Wie war das nur möglich?

    Wir dachten uns Spiele aus mit Holzstöcken und Tennisbällen. Außerdem aßen wir Würmer. Und die Prophezeiungen trafen nicht ein: Die Würmer lebten nicht in unseren Mägen für immer weiter, und mit den Stöcken stachen wir nicht besonders viele Augen aus. Beim Straßenfußball durfte nur mitmachen, wer gut war. Wer nicht gut war, musste lernen, mit Enttäuschungen klarzukommen. Manche Schüler waren nicht so schlau wie andere. Sie rasselten durch Prüfungen und wiederholten Klassen. Das führte nicht zu emotionalen Elternabenden oder gar zur Änderung der Leistungsbewertung. Unsere Taten hatten manchmal Konsequenzen. Und keiner konnte sich verstecken. Wenn einer von uns gegen das Gesetz verstoßen hat, war klar, dass die Eltern ihn nicht aus dem Schlamassel heraushauen. Im Gegenteil: Sie waren der gleichen Meinung wie die Polizei! So etwas!

    Unsere Generation hat eine Fülle von innovativen Problemlösern und Erfindern mit Risikobereitschaft hervorgebracht. Wir hatten Freiheit, Misserfolg, Erfolg und Verantwortung. Mit alldem wussten wir umzugehen.

    Und du gehörst auch dazu

    Herzlichen Glückwunsch!!“

    Was soll ich sagen. Unglaublich, aber wahr – und wunderbar.

  168. @ rasmus 4. Dezember 2021 at 00:14

    Ich habe eine Bekannte, die vor Jahren Paraguay bereiste und dort von allen Seiten erfuhr, dass Merkel ein Grundstück habe in der Nähe der Schutzgebiete einer sehr bekannten ehemaligen Präsidentenfamilie .

    Ich ziehe Ihre Aussage und die Ihrer Bekannten nicht in Zweifel, aber unfundierte Theorien können sich auch in Paraguay verbreiten. Es ist nicht ausgeschlossen, dass der Bush-Clan, der finanziell in einer ganz anderen Liga spielt, dort in Land investiert hat (Bodenschätze?), aber auch dafür gibt es keine Beweise. Frau Merkel hat natürlich auch genug Geld, um sich ein Anwesen in Paraguay zu kaufen, aber falls sie das getan hat, dann sicher nicht, weil sie befürchtet, flüchten zu müssen, sondern weil sie es dort hübsch findet.

    Ich verstehe sehr gut, dass man im Aufwachprozess denkt „Das ist so skandalös, das kann doch nicht gutgehen“ und irgendeine dramatische Reaktion erwartet (Rücktritt, Flucht, Nürnberg 2.0 etc.). Aber im Lauf der Jahre (bei mir sind es 15 bis 20), in denen man ständig hört und anfänglich auch glaubt, das könne „nicht mehr lang gutgehen“, dämmert es, dass so etwas NICHT passiert und dass die Politiker auch nicht damit rechnen. Nürnberg 1.0 ist immerhin ein verlorener Weltkrieg vorausgegangen.

    Ich gehe daher davon aus, dass Frau Merkel bis zu ihrem natürlichen Ableben ein weitgehend geruhsames Leben in Deutschland führen wird wie andere Ex-Bundeskanzler auch. Spaktakuläre Überraschungen kann man natürlich nie vollkommen auschließen, aber das müssten Erschütterungen sein, deren Dramatik weit über den 2. Weltkrieg hinausgeht.

  169. Nuada 4. Dezember 2021 at 08:51 …Mir ist ums Verrecken keine Antwort eingefallen, bei der ich mir nicht vorgekommen wäre, als ob ich gegenüber einem Fünfjährigen Zweifel an der Existenz des Osterhasen geäußert hätte.
    **********************************
    Diesen Eindruck habe ich aber auch von unsere neuen AußenministerInnen

  170. Eben gelesen: Kalifat-Chef von NRW hat 2500 Euro Strafe für Impfverweigerer vorgeschlagen.
    wieder ein Grund um aus der BRD auszutreten!

  171. Übelste arrogante Unterstellungen, Klischee, Vorurteile, Hetze und Volksverhetzung vom NDR gegen AfD.
    Da hilft es auch nicht, dies lustig zu verpacken.

    Stopp abGEZocke linksextremer GEZirnwäsche!
    AfD wählen!


    https://www.youtube.com/watch?v=gqA9NLTVvwg
    Coronakrise: Angst vor der neuen Omikron-Variante | extra 3 | NDR
    Impfung im Führerbunker
    NDR
    Ab 2:09

  172. Tiefseetaucher 4. Dezember 2021 at 04:41
    @ MKULTRA 4. Dezember 2021 at 01:47

    https://www.bild.de/regional/leipzig/leipzig-news/protest-bei-sachsens-sozialministerin-fackel-mob-vor-koeppings-haus-78437480.bild.html

    Zu Trommelschlägen und Feuerschein skandieren die Protestierenden „Frieden, Freiheit, keine Diktatur.“

    —————————–

    Alles richtig gemacht. Solche Politiker wie die SPD-Kommunistin Köpping müssen Angst bekommen. die müssen sehen, daß die von ihnen drangsalierten Menschen nachfragen und vor ihre Häuser kommen. Das ist, solange es gewaltfrei bleibt, übrigens völlig legitim in einer Demokratie.
    ——————————————–
    Auf solche Weise einer Politikerin, die nur ihren Job macht, Angst einzujagen, ist alles Andere als richtig und legitim. Die Fackeln sollten dem Ganzen einen besonders martialischen Aufzug verleihen, so dass die Gewaltandrohung unmittelbar im Raum stand und auch stehen sollte. Oder meinen Sie, die Fackeln dienten dazu, sich zwischendurch mal eine Zigarette daran anzuzünden?

  173. Die Mehrzahl hat sowieso die alt hergebrachte Grippe und der PCR-TEST ist ein FAKE um einen angebliche Pandemie zu erzeugen.

    Im Auftrag der Klaus Schwab WEF/NWO wurde 2020 plangemäß eine PANDEMIE ausgerufen die von Rockefeller erdacht und nun in die Tat umgesetzt werden soll.

    ER HAT DIE KLIMA-DIKTATUR ZUM ZIEL, DIE PANDEMIE IST DIE VORSTUFE !!

    * DORT KANN MAN NACHLESEN: https://traugott-ickeroth.com/wp-content/uploads/2020/07/TranscriptDE-The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010.pdf

    >> Erfinde ein sehr ansteckendes Virus mit einer super niedrigen Mortalität…
    .
    >>Erstelle und finanziere die Impfstoffentwicklung und verfüge einen Plan, der auf globaler Ebene eingeführt werden kann. ..
    .
    >> Sobald ein Land Infektionen erfährt, verfüge einen Lockdown, um Ein-/Ausreise zu stoppen. Erlaube die Verbreitung innerhalb eines Landes so lang wie möglich.
    .
    >> Sobald genügend Menschen in einem Land/einer Region infiziert sind, verfüge Zwangs-Lockdown/Isolation für dieses Land/diese Region und erweitere die Sperrgebiete im Laufe der Zeit langsam.
    .
    >> Übertreibe die Sterblichkeitsrate… Wenn jemand aus irgendeinem Grund stirbt und festgestellt wird, dass er Covid hat, deklariere es als Covid-Tod. Und wenn jemand verdächtigt wird, weil er mögliche Symptome von Covid zeigt, deklariere es als Covid-Tod.

    >> Erzwinge die Phase-2-Quarantänen auf eine viel extremere Art, indem die Strafen für Nichteinhaltung erhöht werden. Ersetze Geldstrafen durch Gefängnisstrafen.

    Erkläre alle Reisen für nicht notwendig. Erhöhe die Anzahl an Checkpoints, beteilige dabei das Militär. Erhöhe das Tracking/Tracing der Bevölkerung über die verpflichtende App.

    Übernehme die Kontrolle über Lebensmittel, Kraftstoff und schaffe große Engpässe, so dass die Menschen nur dann Zugang zu wesentlichen Produkten oder Dienstleistungen erhalten, wenn sie zuerst eine Genehmigung erhalten haben. …WEITER LESEN, STIMMT ALLES MIT DEN JETZIGEN GEGEBENHEITEN ÜBEREIN !

    Diese PLANDEMIE basiert auf dem PCR-TEST, der überhaupt nicht in der Lage ist INFEKTIONEN oder ERKRANKUNGEN zu erkennen.

    https://www.aerztefueraufklaerung.de/pcr-test/index.php

  174. Söder manipuliert mit FAKE-News:
    Geimpfte: 110 Infizierte pro 100.000 (Bayern)
    Ungeimpfte: 1469 Infizierte pro 100.000

    ABER die Datenbasis:
    9.641 Personen vollständig geimpft
    14.652 ungeimpft
    57.489 UNBEKANTER Impfstatus, wurde „UNgeimpft“ zugeschlagen
    (ähnlich wie bei Straftaten, wenn unbekannt, dann „rechts“ …)

    Dazu werden Geimpfte fast nicht getestet.

    Es braucht fundierte Zahlen zur ganzheitlichen Beurteilung.
    Aber mit solchen Lügen (von Söder) wird das Vertrauen in Politik und RKI zerstört. Da brauchen die sich nicht über Impfkritiker wundern.

    Info aus:
    https://www.welt.de/politik/deutschland/plus235442252/Fakten-zu-Inzidenzen-und-Patienten-Pandemie-der-Unwissenheit.html

  175. Michael Kretschmer

    CDU Zwangsspritzer in Sachsen

    Bei uns brennt die Hütte.

    Hat er das vor, oder nach dem Fackelprotest vor seinem Wohnhaus geäußert?

  176. Corona Ausbruch auf Kreuzfahrtschiff Artania,

    bekannt aus der GEZ Billigunterhaltungsserie

    LUST AUF MEER

    Alle Infizierten sind vollständig geimpft.

    Wie gehts Captain Morten Hansen? Liegt der auch flach, oder ist er schon dem Covid Tod erlegen und hat sein Seemannsgrab gefunden?

  177. .

    Theo65 4. Dezember 2021 at 10:10 h

    .

    ( Eben gelesen: Kalifat-Chef von NRW hat 2500 Euro Strafe für Impfverweigerer vorgeschlagen.
    wieder ein Grund um aus der BRD auszutreten! )

    .

    ______________________________________________

    .

    1.) Gegen solchen staatlichen Impf-Terror und Recht auf körperliche Unversehrtheit (Art. 2, GG) WIDERSPRUCH einlegen gegen Bußgeld-Bescheid.

    2.) Rechtsschutz-Versicherung ist unverzichtbar. Spezialisierte Anwaltskanzlei beauftragen.

    3.) Evtl. gibt es auch Sammelklagen in jeweiligen Bundesländern. Es sind ja Millionen Menschen betroffen. Dann hängt man sich an Sammelklage dran.

    4.) Zur Not durch alle Instanzen gehen. Bis endgültiges Urteil ergeht, schreiben wir das Jahr 2025. Mindestens.

    5.) Auf keinen Fall zahlen. Zur Not trete ich Haft an.

    6.) Ich warte auf Novavax (Totimpfstoff), sollte die Impfpflicht kommen für medizinisches Personal im Krankenhaus, wo ich arbeite.

    7.) Evtl. wird sogar Impfzwang gekippt für medizinisches Personal. Sonst lasse ich mich kündigen und lebe von Ersparnissen.

    8.) Experimentelle Gen-Spritze für Bagatell-Erkrankung (5-60 J., schwere Verläufe sind ein negativer Lotto-Sechser) wie Corona-Schnupfen ? Never ever !

    .

    Friedel

    .

  178. @alter frankfurter: Auf solche Weise einer Politikerin, die nur ihren Job macht, Angst einzujagen, ist alles Andere als richtig und legitim.

    ja, genau. lasst endlich die politiker in ruhe. :-))))))))

  179. @nuada: „Das beste Argument gegen die Demokratie ist ein fünfminütiges Gespräch mit einem Durchschnittswähler“

    hab mich dieses jahr mit einem dr. von sap unterhalten. er meinte, ich könne ihm nichts erzahlen, denn er hat sich am wochenende gut informiert, er habe spiegel und focus gelesen. er meinte das völlig ernst. ich mußte lauthals lachen.

  180. Eben wurde im Lokalradio die Frage gestellt, ob Ungeimpfte, unter den 2g-Regeln einen Weihnachtsbaum
    kaufen dürfen?
    Und unser gütiger (nicht gewählter) Landesvater aus NRW hat es erlaubt.
    Gartenmärkte sind von 2g ausgenommen und deshalb dürfen auch die Aussätzigen dieses Jahr
    eine Tanne aufstellen.
    Danke, für diese großzügige Gnade, Herr Wüst!
    Auch, wenn wir Ungehorsamen das gar nicht verdient haben!

  181. Und es ist schon reichlich pervers , einen GUT GETESTETEN “ Masernimpfstoff “ mit dieser in Eile zusammengepanschten “ VERSUCHSPLÖRRE “ zu vergleichen.

    Da würde ich doch lieber auf den russischen SPUTNIK V vertrauen, der übrigens in ganz San Marino & Ungarn problemlos verimpft wurde !!

  182. War der Fackelauftritt jetzt beim

    hier brennt die Hütte Kretschmer,
    oder bei der Ex-SED Schlampe Petra Köpping?

  183. @ Hoffnungsschimmer,

    die Parias dürfen sich aber kein Auto mehr kaufen, wenn dieses unreparierbar kaputt ist.

    Können also nicht mehr auf Arbeit und sind so des sozialen und wirtschaftlichen Todes durch diese Verbrecherbande sicher.

    Christliche Weihnachten.

    Übrigens ein schmutziger Bettelpriester bei uns hat zu Spende für die Kirchgemeinde aufgerufen.

    Das Bistum sei durch Corona finanziell belastet.

    Die Schweinepriester finanzieren Schlepperschiffe, betteln aber wegen Corona.

    Wahrscheinlich geht die Kirchensteuer komplett für die illegalen Asylanten drauf.

  184. Je entschlossener und lauter, desto besser!
    Jetzt ist Schluss mit abschauen von Österreich, wenn dort die Bundeskanzler wegbrechen wie schmelzendes Eis!
    Denn es will keiner hier die notwendige Haftung übernehmen und das Impf Kartell fürchtet sich vor radikalen „Konsequenzen“!

  185. jeanette 3. Dezember 2021 at 16:56

    Noptnagrstn 3. Dezember 2021 at 16:42

    Impfen muß sein. Wie sonst soll C besiegt werden ? Mit Kamilletee ? Handauflegen ?
    ———————

    Wo kommen Sie denn her?
    Hatten Sie einen weiten Weg?
    Möchten Sie sich setzen?
    Möchten Sie einen Drink?
    Sich erst einmal beruhigen?
    ==========
    Das is guut 🙂

  186. Tiefseetaucher 4. Dezember 2021 at 04:41
    @ MKULTRA 4. Dezember 2021 at 01:47

    https://www.bild.de/regional/leipzig/leipzig-news/protest-bei-sachsens-sozialministerin-fackel-mob-vor-koeppings-haus-78437480.bild.html

    Zu Trommelschlägen und Feuerschein skandieren die Protestierenden „Frieden, Freiheit, keine Diktatur.“

    —————————–

    Alles richtig gemacht. Solche Politiker wie die SPD-Kommunistin Köpping müssen Angst bekommen. die müssen sehen, daß die von ihnen drangsalierten Menschen nachfragen und vor ihre Häuser kommen. Das ist, solange es gewaltfrei bleibt, übrigens völlig legitim in einer Demokratie.
    +++
    Meine volle Zustimmung!

  187. MiaSanMia 3. Dezember 2021 at 21:21
    junge_Oma 3. Dezember 2021 at 21:09

    gonger 3. Dezember 2021 at 16:07

    Solange diese Sachsen (es ist ja nur eine Minderheit) uns hier oben nicht die Krankenhausbetten auf den Intensivstationen wegnehmen, ist mir jede Demo recht. Jedem das Seine.
    na ja, eine Gummimatte auf dem Krankenhausflur und ein Schlauch aus dem Baumarkt finden wir noch irgendwo.
    Im Erzgebirge liegt die Inzi bei unfassbaren fast 2000.
    https://www.coronavirus.sachsen.de/infektionsfaelle-in-sachsen-4151.html
    *****************
    In Sachsen gibt es entgegen Herrn Weichei-Gonger, der sich jetzt schon am besten 3 Intensivbetten reservieren lassen möchte, noch echte Männer.
    ——————————————–
    Ich wette Inzi-gonger verlässt sein Haus/seine Wohnung nur mit 3 Masken übereinander gestülpt. ?
    +++++++++
    Das wird wohl das Mindeste sein denke ich.
    Mich würde mal interessieren, welche Frau sich mit diesem Paniker abgibt, ähnlich wie bei Klabauterbach.
    Zum Glück sind die Männer in meinem Umfeld nicht von diesem Kaliber.

  188. .

    An: Maria Koenig 4. Dezember 2021 at 12:00 h

    .

    ( Friedel, danke für die Tipps )

    .

    ___________________

    .

    Gerne: Friedel

    .

  189. Jetzt schwatzt der Mainstream schon von Triage als „Lösung“ für jenen maroden Zustand, den diese dreckigen Politverbrecher seit Jahrzehnten zusammengespartfinanziert haben …

  190. Ich fass es nicht ! Hier schreibt doch tatsächlich jemand, „ob es Corona überhaupt gibt“
    Klar, die Erde ist ne Scheibe…
    Ja – Corona gibt es und ja, das Ding ist nicht ohne.
    Ich weiß wovon ich rede, da ich 2004 in Shanghai gelebt habe, hatte ich den Vorläufer, SARS – klingelts?
    Ich war rund 4 Monate voll im Arxxx, möchte das mit SARS Covid 2 besser nicht ausprobieren.
    Dennoch: Bisher keine mRNA Plörre, das Zeugs hat böse Risiken, unbekannte Spätfolgen und über die Wirksamkeit, reden wir mal nicht…
    Für mich gilt: Ball flach halten, Menschenmassen meiden, Pfoten desinfizieren und waschen, Maske im Gesicht.
    Aber zu schreiben “ ob es Corona überhaupt gibt“ ist mal an Pech beim Denken kaum zu toppen.

  191. MiaSanMia 4. Dezember 2021 at 02:14

    Paulchen 4. Dezember 2021 at 01:43

    Liebe PI,

    die Impfpflicht schleicht sich immer lauter an uns heran. Bitte, könntet Ihr auch eine weitere Rubrik in Eurem Überschriftenbereich einrichten, wo es juristische Hilfen/Anlaufstellen gibt, die uns uns Ungeimpfte neutral und verfassungstreu juristisch verteidigen können. Ich denke da an Juristen wie Beate Bahner, Markus Haintz oder Ralf Ludwig …. usw. …. nach Bundesländern oder PLZ`n gelistet. Denn wir können nicht erst suchen, wenn die gehorsamen Staats-Diener uns an der Haustür abholen. Vielleicht habt Ihr Ideen, wo wir in der Not, auf die Schnelle auch juristische Hilfe finden können …. denn zu schnell können wir bei einem „linientreuen“ Juristen landen, die uns auf „Abstell-Gleis“ verschieben.

    MfG
    Paulchen
    ————————————
    Linientreue Juristen gibt es in der Regel nur auf Regime-Seite, sprich bei Richtern und der weisungsgebundenen Staatsanwälte. Rechtsanwälte sind dagegen überwiegend alles andere als linientreu. Da würde ich daher keine Panik schieben. Aber ich finde Ihren Vorschlag sehr gut.

    @ MiaSanMia (4. Dezember 2021 at 02:14)

    Danke für Ihre beruhigenden Worte 8)

Comments are closed.