Das Verhältnis des Westens und Russlands lässt sich vielleicht beschreiben als ein Zustand irgendwo zwischen Krieg und Frieden. Gemeint ist damit kein Waffengang im klassischen Sinne. Aber durchaus ein gewisser Vernichtungswille. Doch in dieser Situation gibt es auch Profiteure. Wer sie sind, erfahren Sie in COMPACT.Der Tag vom 23. Februar. Das sind einige der Themen:

  • Sanktionen gegen Russland – Brüssel auf dem Weg in den Wirtschaftskrieg
  • Kredite für die Ukraine – Wie der Westen an der Krise verdient
  • Kriegsfolgen – Steht Deutschland vor einer neuen Flüchtlingswelle?
  • Amerikas Aufmarschgebiet – Warum sich Freddy Ritschel über sein Schul-Russisch freut
  • Das Letzte – Amerikas Putin-Versteher
Like
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

130 KOMMENTARE

  1. Mit TRUMP an der Regierung wären wir nicht in der dramatischen Lage, in der sich nun alle befinden.

    Das ist der Unterschied wenn MÄNNER regieren und nicht HAMPELMÄNNER, die ihre Männlichkeit auf der dritten Toilette abgegeben haben, denen Hirn oder Herz in die Hosen gerutscht sind.

  2. Jetzt hat es Kriegstreiber Biden und die nutzlose NATO endlich geschafft, Putin bis aufs Blut zu reizen und ihn zu diesem Schritt zu zwingen.Und der nutzlose Bundesregierungsdreck folgt seinem Herren ergeben.

  3. Brussel und Merkel/Obama haben diesen Scheiss verursscht, die Biden familie verdient dram Flussiggas !
    Stehen heute wieder EU Parlementarier auf den Maidan zu kreischen , wie 2014 ??!

  4. PUTIN droht der ganzen WELT!

    Das ist die Antwort an die dreckigen ERPRESSER, die SANKTIONÄRE!

    Erpresser, die meinen, mit Putin so umspringen zu können wie die Jammergestalt TRUDEAU, der seine TRUCKER/FAMILIENVÄTER schikaniert, sie mit militanten Truppen, mit Scharfschützen auf den Dächern vertreibt und der mit Husaren auf Pferden harmlose Mütter niedertrampeln lässt!

    Das ist die Antwort eines Imperators an seine dreckigen Erpresser und Sanktionäre:

    https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/ukraine-krise-kriegsherr-putin-droht-der-ganzen-welt-79257784.bild.html

    Das alles hat uns der SENILE eingebrockt, der als PEACE-MAKER von allen bejubelt wurde.
    BIDEN ist ein verfluchter BLUTSPRÄSDIDENT, so wie seine unheilvolle Familie gezeichnet und verflucht ist, so wird dieser gottlose Herrscher der Welt nur Blut bringen.

    BIDEN muss weg!!
    BIDEN muss sofort raus aus dem Weißen Haus!

  5. .
    .
    pervertiertes westliches Völkerrecht !
    .
    Die sprechgestörte Bäääärbock und die EU berufen sich auf das Völkerrecht, verurteilen und sanktionieren Russland weil es sich gegen einen aggressiven Nachbarstaat wehrt .
    .

    ABER .. die USA, NATO, EU und DE bombardieren souveräne Staaten, töten hundertausende Menschen, mischen sich rotze frech in die inneren Angelegenheiten anderen Staaten, schüren Kriege und Krisen, stürzen Regierungen, verursachen Chaos… ALLES im Namen des Völkerrechts und ihrer westlichen Demokratievorstellungen. ..
    .
    .
    Vieleicht sollte Russland in DE einmarschieren um uns von diesem menschenverachtenden BRD-Regime und der Islamisierung zu befreien.
    ..
    .
    .
    Am Ende des Russland/Ukraine Konfliktes wird wieder DE der VERLIERER sein. DE wird wieder alles bezahlen und selber nichts davon haben.

  6. Die NATO ist eine Räuberbande!
    Gesetze und Vereinbarungen sind für die NATO irrelevant.
    Den Menschen die BANKKONTEN einzufrieren, das ist Piraterie!
    EINFACH UNFASSBAR den Menschen das Vermögen zu beschlagnahmen.
    Ob gegen die Russen oder bei den Kanadiern praktiziert, verbrecherisch ist das.

    BIDEN hat sich mit Russland zu viel auf den Teller geladen.
    Wenn einer meint, PUTIN „handhaben“ zu können so wie einst Gaddafi und Saddam H., dann wird es ein blutiges Erwachen geben.

    RUSSLAND hat dazu noch die Weltmacht CHINA hinter sich. Dafür hat Putin rechtzeitig gesorgt.

  7. wernergerman 24. Februar 2022 at 10:18
    Und ich stehe mit Donald!
    ——————————–
    #MeToo

  8. ich habe angehoert einem Russen, dar mit Putin zusammengearbeitet hat wenn er noch nichts war und keine Ahnung hatte, dass er mal Praesident wird. in 1990ern Jahren. Dann dieser Mann hat erzaehlt ueber Vladimir-: Das ist ein Kaempfer. Er luegt nicht. und steht fuer sein Wort.er wird bis zur Ende stehen und kaempfen. er ist nicht einzuschuechtern und nicht zu kaufen.

    Wenn es stimmt, und ich denke, es stimmt, dann wisst wem habt Ihr- Westler geweckt! und was Euch blueht…..

  9. .
    .
    Die Dummheit und Arroganz des Westens
    .
    Russland ist eine Atomsupermacht, hat einer der größten und modernsten Armee der Welt aber für den Westen nur eine Regionalmacht.. Da können sich andere westl. Armeen noch eine Scheibe abschneiden. Wie blöd und arrogant muss man noch sein?
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Ukraine-Krise
    .
    Obama verhöhnt Russland als Regionalmacht

    .
    25.03.2014

    https://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-krise-obama-verspottet-russland-als-regionalmacht-a-960715.html

  10. Alles was durch ,Putins Russland Zerstört wird, ist festzustellen zu listen und in Rechnung zu stellen.

    Dehnen in Rechnung zu stellen, die das in Russland, entschieden haben oder Nutznießer des Systems sind,

    Deren Kapital ist, zu Sichern, zu pfänden.

    Dazu gehören Staatskonzerne wie Gasprom oder das Kapital der Olegarchen.

    Die Güter sind zu entziehen und zu verwerten.

    Hier zu gehören im Besondern die strategische Gastanks und Piplines.
    Häuser, Konten etc.

    Für die Gelder ist die Ukraine in jeder Weise zu unterstützen.

    Das läst sich leicht, auf alle anderen Bereiche weiter denken.

    Wie die Gasprom Stiftung, die Frau Schwesig nahe steht und, und, und.

    In dem Zusammenhang haben sich alle Politiker, besonders die Bürgermeister gleichzeitig von Energiekonzernen mit Aufsichtsrat bezahlt, für Ihre Entscheidungen zu verrechtfertigen.

  11. jeanette 24. Februar 2022 at 10:18
    Die NATO ist eine Räuberbande!
    Gesetze und Vereinbarungen sind für die NATO irrelevant.
    Den Menschen die BANKKONTEN einzufrieren, das ist Piraterie!
    EINFACH UNFASSBAR den Menschen das Vermögen zu beschlagnahmen.
    Ob gegen die Russen oder bei den Kanadiern praktiziert, verbrecherisch ist das.

    —- Und nicht nur das! USA FED hat sogat bettelarmen Afghanistan beklaut! Da waren 6 oder so Milliarden Afghanisches Geld in USA, Das wurde geklaut und die Haelfte davon soll Amerikanern , die in 9/11 gelitten haben ,ausgezahlt werden .Afghanistan hat diest Turme nicht gesprengt ,sondern CIA. Das Land wo Millionen von Hunger sterben, wird noch beklaut! das ist Demokratie! Naechstenliebe! Job tvoju matj!

  12. Anderen geht es anscheinend nicht um die Verbesserung der Demokratie, auch in Unserem Land,

    Es geht hier um die Darstellung und Verrechtfertigung, der Linie Putins Russland.

    Im heutigen Kriegsverrechtfertigungsvideo Putins.

    Er droht uns und allen andern, unverhohlen, mit allen Mitteln, vorzugehen.

    Es geht auch im Unsere Freiheit.

    Aus sein vorherigen Videos machte er sich Sorgen, vor den 60000 Ukrainisch Soldaten und den westliche Waffen.

    Die Ukraine ist nicht unvorbereitet.

    Er kann sich nicht viele Opfer leisten.

    Ein Partisanenkrieg, ist auch zu erwartet.

    Noch wichtiger: Man muss die Opfer der Ukraine, Brüder und Schwester auch von Russen zeigen.

    Auch die Russischen Soldaten brauchen Verrechtfertigung, Legitimation. Diese ist nicht gesichert. Da sind viel am nachdenken.

    Das Smartphone mit seiner Kamera und das Internet ist die beste Waffe gegen einen durchgedrehten Putin.

  13. Die russische Regierung steht auf dem sich bestätigenden Standpunkt:
    Sanktionen werden sowieso verhängt
    Mit oder ohne Anlass.

  14. Klar, wenn die NATO Staaten das machen, dann sieht da keiner ein Problem darin. Auch als man in Afghanistan, Syrien und Irak einmarschiert ist, war kein Problem, was erst für die Flüchtlingswellen gesorgt hat.

    Aber es macht es nicht besser wenn Russland genauso vorgeht. Ich kann das Statement nicht nachvollziehen, ob dahinter tatsächlich ein Genozid an separatistischen Kräften war oder nicht. Putin will die Ukraine militärisch abrüsten, damit sie keine Gefahr darstellen. Sie sollen große Bemühungen haben in die Nato einzutreten und an nuklearen Waffen. Er macht das jetzt bevor es zu spät ist, aber würde danach was passieren? Hätte Ukraine die Russen angegriffen? Ich bezweifle es. Provozieren ja, das kann der Westen mit deren eingekauften und aufgerüsteten Verbündeten gut, aber die Zeit der Kriege ist vorbei – zumindest der offenen Kriege.

    Mit dieser Aktion hat sich Putin selber ins Aus geschossen.

    Anscheinend will er Ukraine nicht besetzen, aber er will alle militärische Mittel entweder zerstören oder mitnehmen. Damit wird er durch die ganze Ukraine seine Leute schicken müssen und das wird alle Nachbarstaaten in panische Angst versetzen, vorallem die Polen. Zuviele nervöse Zeigefinger in so einer ohnehin hysterisch verrückt gewordenen Welt.

    Leidtragend sind immer die kleinen Menschen, das ist das Problem. In den Militärstützpunkten lebten auch gewöhnliche Angestellten und du kannst ein Land nicht ohne zivilen Verlusten angreifen, das ist unmöglich. Und wir werden mit diesen verstörenden Bildern in den nächsten Wochen vollkommen zugemüllt, aufgehetzt und wahnsinnig gemacht, zusätzlich zu der gewöhnlichen Corona-Gehirnwäsche was so manch Psyche den Rest geben wird, da nirgendwo ein Aufatmen. Man wird dieses Szenario komplett ausschlachten und der Westen sich rauswaschen – kein Wort darüber, dass die selber denselben Dreck über Jahrzehnte gemacht haben. Es macht weder die eine noch andere Seite besser und es ist schade, da man Putin für den vernünftigeren Anführer gehalten hat. Der Deep State könnte jetzt ALLES aus so einen Szenario zaubern.

    Das wird wie mit Corona anfangen. Erst alles ruhig, geschockt, behutsam. Die Drehbücher werden in der Zeit geschrieben und wir dahin gesteuert wo man uns haben möchte.

  15. .
    .
    Deutschland ist doch nur eine US-Hure, US-Vasall und besetztes Land…. eben ein US-Knecht.
    .
    Die USA mischen sich ganz dreist in die wirtschaftlichen inneren dt. Angelegenheiten ein und dieses US-hörige dt. Regime nickt nur noch ab.
    .
    US-Knecht DE ist wieder der VERLIERER und die USA mit ihrem teuren Drecks-Fracking-Gas der Gewinner..
    .

    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    USA verhängen Sanktionen gegen Nord Stream 2 AG

    .
    Das deutsch-russische Konsortium ist ein Tochterunternehmen von Gazprom. An der Spitze steht ein ehemaliger Stasi-Mann. Die USA verhängen jetzt gegen Unternehmen und Top-Management Sanktionen.
    .
    Nach der Aussetzung des Genehmigungsverfahrens für die deutsch-russische Gaspipeline Nord Stream 2 durch die Bundesregierung bringen die USA nun doch Sanktionen gegen die Betreibergesellschaft und deren Top-Manager auf den Weg. Das kündigte US-Präsident Joe Biden am Mittwoch in einer schriftlichen Mitteilung an. Biden hatte zuvor aus Rücksicht auf Deutschland auf einen solchen Schritt verzichtet. Die Entscheidung der Amerikaner nun ist ein weiterer schwerer Schlag für die Pipeline.
    .
    https://news.upday.com/de/usa-verhaengen-sanktionen-gegen-nord-stream-2-ag/

    Warum gibt es nie dt. Sanktionen gegen die USA wenn diese wieder in der Welt Krieg führen?..
    .
    Seltsam!

  16. jeanette 24. Februar 2022 at 10:41
    Die russische Regierung steht auf dem sich bestätigenden Standpunkt:
    Sanktionen werden sowieso verhängt
    Mit oder ohne Anlass.
    — Das auch. Aber die Sanktionen sind laecherlich.habe gestern Russlandsexperten angehoert. Die in Kremel lachen darueber. Und noch was- die Sanktionen werden den Westen schaden .Oel wird unbezahlbar. Gas auch! China liefert Russen was die brauchen und wird Russen unterstuetzen. Russen und Chinesen stehen Ruecken an Rusken zusammen. Westen hat verloren!

  17. Tragisch, ein Versagen der Diplomatie. Die deutsche Diplomatie hat sowieso nie jemand ernst genommen, wie auch mit Baerbock und Scholz.
    Putin steht natürlich jetzt als Aggressor vor der Welt da. Man kann nur hoffen, dass die ganze Sache nicht völlig eskaliert. Deutschland wird umdenken müssen. Die letzten 25 Jahre ist man in die völlig falsche Richtung gerannt und steht jetzt mit runtergelassener Hose da, auf allen Ebenen.
    Einen Hippiestaat nimmt niemand ernst.

  18. Putin geht anscheinend vor wie die USA in den Golfkriegen: gezieltes Ausschalten von Luftabwehr und Luftwaffe mit Raketen u.ä., dazu Schläge gegen andere militärische Ziele, um dem Gegner die Möglichkeit der Gegenwehr zu nehmen. Das scheint zu funktionieren.

  19. wernergerman 24. Februar 2022 at 10:45

    jeanette 24. Februar 2022 at 10:41
    Die russische Regierung steht auf dem sich bestätigenden Standpunkt:
    Sanktionen werden sowieso verhängt
    Mit oder ohne Anlass.
    — Das auch. Aber die Sanktionen sind laecherlich.habe gestern Russlandsexperten angehoert. Die in Kremel lachen darueber. Und noch was- die Sanktionen werden den Westen schaden .Oel wird unbezahlbar. Gas auch! China liefert Russen was die brauchen und wird Russen unterstuetzen. Russen und Chinesen stehen Ruecken an Rusken zusammen. Westen hat verloren!
    —————————————-

    Den in England lebenden Russen werden die Bankkonten gesperrt, ihre Immobilien will man ihnen wegnehmen.
    Das ist doch wirklich das Letzte!
    Dann sagt noch ein dämlicher Reporter: „Dann werden die Russen zurück nach Moskau gehen und Putin verurteilen!“ Bißchen bescheuert.

    Das Brot wird bei uns jetzt schon teurer, den Weizen aus Russland beziehen wir demnach wohl auch.

    Sanktionen die uns selbst das Kreuz brechen,
    Impfungen, die mehr Schaden verursachen als Nutzen
    Klimaauflagen die gedämmte Wohnhäuser und ElektroAutos wie Zunder brennen lassen, unlöschbar verwüsten

    Ein schönes Neue Welt Irrenhaus.

  20. Eines der rabenschwarzen Kapitel der US Geschichte,den genialen und fähigen Präsidenten Trump durch den Hetzer und Kriegsverherrlicher Biden zu ersetzen.Hoffentlich wird das bei der nächsten Wahl wieder korrigiert.

  21. Für die Grünen kommt der Krieg gar nicht so unpassend. Neue Flüchtlingswellen nach Deutschland, man kann die Inflation und explodierenden Energiepreise alleine Putin in die Schuhe schieben.
    Kaum sind die Grünen in Deutschland und Biden in den USA an der Macht, gibt es wieder Krieg in Europa.
    Zufall?

  22. Konto Einfrieren geht das so einfach?
    Privat und als Gewerbetreibender, wer Regelt das.
    Nur Oligarchen oder kann das jeden Treffen?
    Übrigens hat Analenea B. Heute eine Rede ans Deutsche Volk gehalten,
    mehr Anmaßung geht nicht!

  23. jeanette 24. Februar 2022 at 10:54
    Den in England lebenden Russen werden die Bankkonten gesperrt, ihre Immobilien will man ihnen wegnehmen.
    Das ist doch wirklich das Letzte!
    Dann sagt noch ein dämlicher Reporter: „Dann werden die Russen zurück nach Moskau gehen und Putin verurteilen!“ Bißchen bescheuert.
    —In GB leben die Russische Millionaere/Milliardere. Den hat GB Visums verkauft fuer 2 Millionen Pfund/Stueck! das nennt man Goldvisum.
    Das ist den anderen Russen geklautes Geld.
    Und wenn der Brittisher Reporter meint dass die jetzt gegen Putin wenden werden, dann irrt er gewaltig! er kaennt Russen nicht. Die werden gegen Westen wenden! Der Westen schafft sich zusaetzliche Feinde.

  24. .
    .
    DE und EU-Sanktionen gegen Russland wirken..
    .
    DE und das deutsche Volk ist wieder der VERLIERER. Danke an die ekelhaften dt. Altparteien..
    .
    Putin und Xi Jinping lachen über soviel dt. Blödheit..
    .
    Sie lachen uns aus. Zu recht!

    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Wirtschaft

    Russland liefert China
    .
    Öl und Gas für 100 Milliarden Euro

    .
    Russland wird China Öl und Gas im Volumen von umgerechnet gut 100 Milliarden Euro liefern. Dies vereinbarten die beiden Präsidenten Wladimir Putin und Xi Jinping am Freitag in Peking. Nach Angaben des russischen Präsidialamts gilt die Vereinbarung für die nächsten 25 Jahre. Russland ist bereits drittgrößter Gaslieferant Chinas, des weltgrößten Energieverbrauchers. Mit dem Abkommen macht sich Russland weniger abhängig von Europa.

    https://www.sn.at/wirtschaft/welt/russland-liefert-china-oel-und-gas-fuer-100-milliarden-euro-116562358

  25. Mautpreller 24. Februar 2022 at 11:03
    Konto Einfrieren geht das so einfach?
    Privat und als Gewerbetreibender, wer Regelt das.
    Nur Oligarchen oder kann das jeden Treffen?
    Übrigens hat Analenea B. Heute eine Rede ans Deutsche Volk gehalten,
    mehr Anmaßung geht nicht!

    — Es geht mit Leichtigkeit .Siehe Kanada! Da wurde den allen Truckern Konten gesperrt und so gar den die den Truckern von Bankkonto Geld gespendet haben! das nennt man Rechtsstaat!
    Anallena hat das Deutsche Volk angesprochen ? Hat wieder ueber Ost Kokkaine gesabbelt? witzfigur.

  26. Drohnenpilot 24. Februar 2022 at 10:05
    Vieleicht sollte Russland in DE einmarschieren um uns von diesem menschenverachtenden BRD-Regime und der Islamisierung zu befreien.

    NEIN : Der sollte gleich bis nach Brüssel durchmarschieren uns von
    der Leydensgeschichte befreien.

  27. wernergerman 24. Februar 2022 at 11:03

    jeanette 24. Februar 2022 at 10:54
    Den in England lebenden Russen werden die Bankkonten gesperrt, ihre Immobilien will man ihnen wegnehmen.
    Das ist doch wirklich das Letzte!
    Dann sagt noch ein dämlicher Reporter: „Dann werden die Russen zurück nach Moskau gehen und Putin verurteilen!“ Bißchen bescheuert.
    —In GB leben die Russische Millionaere/Milliardere. Den hat GB Visums verkauft fuer 2 Millionen Pfund/Stueck! das nennt man Goldvisum.
    Das ist den anderen Russen geklautes Geld.
    Und wenn der Brittisher Reporter meint dass die jetzt gegen Putin wenden werden, dann irrt er gewaltig! er kaennt Russen nicht. Die werden gegen Westen wenden! Der Westen schafft sich zusaetzliche Feinde.

    ———————————

    Genau!

    Die verdrehte kranke Psychologie, die in Deutschland herrscht, die nicht mal imstande ist,
    Opfer von Tätern zu entscheiden, die ist in der normalen Welt, in der die Logik noch Anwendung findet, nicht bekannt.

  28. Die Russen machen‘s wie die Amis 98 im Konflikt Kosovo/Jugoslawien. Erst mit der Ethno-Karte einen Gebietsteil aus der Ukraine abtrennen und anschliessend den ehemaligen Herren die Waffe aus der Hand schlagen. Bin gespannt, was der Irre vom Potomac damit anfängt.

  29. Das Brüsselparlament mit seinen durch die Bank agierenden geisteskranken und größenwahnsinnigen Politdarstellern gehören ohne Ausnahme in ein Irrenhaus und dürfen nie mehr frei kommen !

  30. Das erste Morgen innerhalb von 2 Jahren wenn meine Ohren erholen koennten! Heute Morgen, um 10, frueher stehe ich nicht auf- Prinzip. Mache ich Radio an. Mein Lieblingssender ist Lettlands Radio 2. weil da zehr kurz gelogen wird- nur paar Minuten Anfang jede Stunde, den Rest wird gesungen! und ausschliesslich Lettische Lieder. Ist eine Art Leierkasten, aber schoen. Ich liebe Lettische Musik. Dann am 10 uhr kamen die Nachrichten kurz und buendig . Und ich habe mich gefreut! Das erste mal innerhab 2 Jahren kein Wort ueber Coronas,Geiimpften, Inzidenzen, %,keine Totenzahlen! Weiter so! und nach paar Minuten ging der Leierkastenbetrieb Weiter! Das ist schoen!
    Ich vermute das habe ich meinem Freund Vladimir zu verdanken……

  31. Bedenke 24. Februar 2022 at 10:37

    Die Ukraine ist nicht unvorbereitet.

    Sagt wer?
    Im Krieg bringen Menschen, Menschen um, die sich nicht kennen.
    Angestiftet von Menschen, die sich sehr wohl kennen!!

  32. Felix Austria 24. Februar 2022 at 11:09
    Drohnenpilot 24. Februar 2022 at 10:05
    Vieleicht sollte Russland in DE einmarschieren um uns von diesem menschenverachtenden BRD-Regime und der Islamisierung zu befreien.

    NEIN : Der sollte gleich bis nach Brüssel durchmarschieren uns von
    der Leydensgeschichte befreien.

    — Von Vladivostok bis Lissabon! Alles eine Eurasische Union!

  33. ich wurde es mit einem Satz sagen.
    Es ist nicht unser Krieg. Nicht eurs- BRD Deutschen , und nicht unser- Volksdeutschen.
    Aber wenn Vladimir es schafft, dann wird es auch uns besser gehen!

  34. Drohnenpilot 24. Februar 2022 at 10:31
    Die Dummheit und Arroganz des Westens
    Russland ist eine Atomsupermacht, hat einer der größten und modernsten Armee der Welt aber für den Westen nur eine Regionalmacht.. Da können sich andere westl. Armeen noch eine Scheibe abschneiden. Wie blöd und arrogant muss man noch sein?
    ————————————————————————-
    Der Westen übertrifft sich diesmal an Blödheit und Arroganz,aber wenn man sich die extrem hirngeschädigten Politkasper ansieht dann wundert das niemand mehr

  35. .
    .
    Von so viel RaketenPower zur Landesverteidigung kann das deutsche degenerierte Buntland mit ihrer verweichlichten Buntenwehr nur träumen.
    .
    DE zahlt lieber Mrd. dt. Steuergeld an irgendwelche korrupte Pleitestaaten wie die Ukraine.. Das Geld ist dann weg..
    .
    .

    Massive Fire !!!!
    Why Russia’s TOS-1 MLRS ‚Buratino‘ Is No Joke

    .
    https://youtu.be/xGYLgQk5xDo
    .
    .
    .
    TOS-1A 24-barrel thermobaric multiple rocket launcher
    .
    https://youtu.be/q91yFP9E9Yg
    .
    .
    .
    Einfach bei YouTube : russische Raketenwerfer

  36. „Die russischen Streitkräfte haben bei der Invasion in die Ukraine nach eigenen Angaben die Luftabwehr des Landes komplett unschädlich gemacht.
    Die Stützpunkte der ukrainischen Luftwaffe seien mit „präzisionsgelenkter Munition“ außer Betrieb gesetzt worden, teilte das Verteidigungsministerium in Moskau mit. Die ukrainischen Soldaten hätten keinerlei Widerstand gegen das russische Militär geleistet, hieß es.“

    Quelle Epoch Times 24/2/22

    Die Ukrainer geben offenbar schon auf.

  37. Trump steht hinter Putin

    Compact titelt, das sei eine Sensation, was ich ein bisschen erstaunlich finde. Ich habe zugegebenermaßen nicht darüber nachgedacht, was Trump wohl zu dem Konflikt sagen würde, aber seine Aussage wundert mich überhaupt nicht. Es ist derzeit die beste Möglichkeit, einen Knaller auf der Bühne zu landen und ins Scheinwerferlicht zu kommen, und das lässt sich ein Showman wie Trump nicht entgehen.

    Es ist bei Politikern immer enorm wichtig, GENAU hinzuhören. Er hat mit keinem Wort gesagt, dass er hinter Putin steht, er hat lediglich gesagt, dessen Vorgehen sei genial und gefragt „Wie smart ist das denn?“ Das hört sich an, wie jemand der vom intelligenten Plot eines Films begeistert ist. So etwas kann man ohne Weiteres auch von einem Bösewicht sagen.

    Des Weiteren hat er natürlich gesagt „Mit uns wäre das nicht passiert“. Klar, dann wäre das Problem jetzt mit einer Atombombe auf Moskau gelöst. Denn nach Aussage von Compact hat er während seiner Präsidentschaft genau das angekündigt für den Fall, dass Putin in die Ukraine reingeht. Gemacht hätte er es sehr wahrscheinlich nicht, das war nur Geschwätz. Und genau das ist das, was er jetzt von sich gibt, auch.
    So bringt er sich wieder in die Schlagzeilen und ich kann nur kommentieren „Wie smart ist das denn?“

    Trump war eine unterhaltsame Abwechslung auf der politischen Bühne und meiner Ansicht nach kokettiert er sogar zuweilen augenzwinkernd damit, dass er nur ein Showman ist. Das sind natürlich alle, aber bei ihm fällt es viel deutlicher auf als bei den anderen, und das kann man ihm sogar anrechnen. Seine Schuld ist es wahrlich nicht, wenn sowohl seine Anhänger als auch seine Gegner ihn ernst nehmen.

  38. Donald come back please.

    Die Welt und vor allem Europa braucht den Friedenspräsidenten Trump dringender denn je. Der senile Opi Sleepy Joe stürzt die Welt ins Chaos. #Trump2024

  39. In ein paar Minuten soll es eine Pressekonferenz mit der Bundes-Schlaftablette Scholz geben.

  40. jeanette 24. Februar 2022 at 11:22
    „Die russischen Streitkräfte haben bei der Invasion in die Ukraine nach eigenen Angaben die Luftabwehr des Landes komplett unschädlich gemacht.
    Die Stützpunkte der ukrainischen Luftwaffe seien mit „präzisionsgelenkter Munition“ außer Betrieb gesetzt worden, teilte das Verteidigungsministerium in Moskau mit. Die ukrainischen Soldaten hätten keinerlei Widerstand gegen das russische Militär geleistet, hieß es.“

    Quelle Epoch Times 24/2/22

    Die Ukrainer geben offenbar schon auf.

    —- Genau wie im Krim! da haben die auch sich ergeben .Und Russen den gar nicht fest genommen/ interniert! Haben nach Hause gehen lassen! Bruedervoelker. Nur der Ami mischt in……

  41. jeanette 24. Februar 2022 at 11:22

    „Die russischen Streitkräfte haben bei der Invasion in die Ukraine nach eigenen Angaben die Luftabwehr des Landes komplett unschädlich gemacht.
    Die Stützpunkte der ukrainischen Luftwaffe seien mit „präzisionsgelenkter Munition“ außer Betrieb gesetzt worden, teilte das Verteidigungsministerium in Moskau mit. Die ukrainischen Soldaten hätten keinerlei Widerstand gegen das russische Militär geleistet, hieß es.“

    Quelle Epoch Times 24/2/22

    Die Ukrainer geben offenbar schon auf.
    ———————————————
    Wie ich prophezeite: Blitzkrieg 2.0. In etwa 10 Tagen ist die ganze Ukraine eingenommen. Von wegen „Partisanenkrieg“, wie uns ein klimbt hier weiß machen wollte.

  42. Rheinlaenderin 24. Februar 2022 at 11:30
    In ein paar Minuten soll es eine Pressekonferenz mit der Bundes-Schlaftablette Scholz geben.

    —-Was da zu erwarten ist? Ein oeffentliches Harikiri?

  43. Rheinlaenderin 24. Februar 2022 at 11:30

    In ein paar Minuten soll es eine Pressekonferenz mit der Bundes-Schlaftablette Scholz geben.
    ————————————–
    Wird er freiwillig auf russisches Gas verzichten? Ich hol‘ schon mal meine Norweger Winterpullover aus dem Schrank. 🙂

  44. Bedenke 24. Februar 2022 at 11:18
    @ jeanette 24. Februar 2022 at 10:47
    @Bedenke

    Ukrainer
    Kampfwütige Gasdiebe und Geldschuldner.
    Wer sind den die Ukrainer?
    Jeanette: Sie und auch andere sollten, am Abbau Ihrer Feindbildern arbeiten.
    Diese Feindesehligkeiten gehen an der Wirklichkeit vorbei.
    —————————————————

    Das ist die Wirklichkeit:
    „Anstelle von Partnerschaft herrschte Abhängigkeit, die von den offiziellen Stellen in Kiew zuweilen geradezu als Kavaliersdelikt empfunden wurde. Es genügt, an die ständige Erpressung im Bereich des Energietransits und den banalen Diebstahl von Gas zu erinnern.“ (Anm. d. Übers.: Details der Gaskonflikte Vergangenheit, auf die Putin hier anspielt, finden Sie hier)
    https://www.anti-spiegel.ru/2018/pipelines-aus-russland-und-fracking-gas-aus-usa-die-chronologie-der-gasversorgung-in-europa/

    Kleiner Ausschnitt:
    „Am 4. Januar einigten sich Russland und die Ukraine auf einen Kompromiss.
    Im Jahr 2007 kam es erneut zu Problemen. Der Grund lag darin, dass die Ukraine einen Gasmix aus russischem und turkmenischem Gas bezog, wobei das turkmenische Gas bedeutend günstiger war als das russische. Im Winter 2007/2008 kam es jedoch von Seiten Turkmenistans zu Lieferschwierigkeiten und Russland sprang ein und lieferte russisches Gas, um die Engpässe zu kompensieren. Die Ukraine weigerte sich in der Folge jedoch, für das aus Russland erhaltene Gas die Differenz zwischen turkmenischem und russischem Preis zu bezahlen.
    Am 3. März 2008 kam es für zwei Tage zu verringerten Gaslieferungen an die Ukraine, nachdem die Ukraine trotz Aufforderungen aus Russland ihre offenen Rechnungen nicht bezahlt hatte. „

    Weiter geht es in Putins Rede:
    „Ich sollte noch hinzufügen, dass Kiew versucht hat, den Dialog mit Russland als Vorwand zu nutzen, um mit dem Westen zu verhandeln, ihn mit einer Annäherung an Moskau zu erpressen und Vorteile für sich zu gewinnen: mit der Begründung, dass sonst der russische Einfluss in der Ukraine zunehmen würde…..“

  45. Rheinlaenderin 24. Februar 2022 at 11:30
    In ein paar Minuten soll es eine Pressekonferenz mit der Bundes-Schlaftablette Scholz geben.

    — Oder wird er den massiven Feinstauberzeugung verurteilen? Odar gar das des CO2?

  46. Warum sterben 200-300 Menschen täglich an Corona ?
    fragt sich Roberts Kochinstitut, aber weiss nicht wo.

    „Sicher lässt sich nicht sagen, wo genau – ob in Krankenhäusern oder Pflegeheimen – die Menschen gestorben sind. Dem RKI werden keine Informationen zum Sterbeort übermittelt. Möglich ist, dass ein großer Teil der Corona-Toten neben den Intensivstationen auch auf Palliativstationen und in Pflegeheimen sterben.“
    HAttps://www.rnd.de/politik/omikron-warum-die-corona-todeszahlen-weiterhin-hoch-sind-ZA62MJF42BGDXL3LBZ7WCNLAXQ.html

    Oder durch Messerstiche nach Überfällen auf der Strasse verblutet.
    Wenn das detaillierte melden von Nebenwirkungen oder des Todesfalles den Arzt
    30min unbezahlte arztarbeit kostet, wuerde ich auch nicht melden wollen.
    Das geschaffene Meldesystem kann keine praezisen infos gebrauchen,
    denn die Zahlen koennten ja die Bevoelkerung zu Fragen veranlassen.

  47. Ich bin entsetzt über die Meisten Kommentare der Putinversteher ! Noch immer ist mir trotzt Allem die NATO lieber als eine Politische Clique des erlauchten Kreis um Putin und Konsorten . Ich mache einen Unterschied zwischen diesen “ Ersten Kreis der Hölle “ und dem russischen Volk !
    Aber das hier bisher für mich integere Mitforisten so dümmlich und menschenverachtende Kommentare abgeben , macht mich sehr nachdenklich !! Denn hier sind ganz bewusste NKWD – Leute , die das Forum hier steuern sollen !!
    Leute schaltet wieder Euer Gehirn ein …. bei Gewalt und Unterdrückung hört die Freunschaft auf !! Wenn das nicht mehr unser Konsens hier ist , bin ich hier nicht mehr Richtig !

  48. Bedenke 24. Februar 2022 at 10:33

    BlaBlaBla Blub

    ———————————–
    Immer noch nicht kapiert? Es ist Euer Krieg, nciht unserer. Sie wollten doch Waterloo machen. Na dann machen Sie mal.

  49. MiaSanMia 24. Februar 2022 at 11:33

    jeanette 24. Februar 2022 at 11:22

    „Die russischen Streitkräfte haben bei der Invasion in die Ukraine nach eigenen Angaben die Luftabwehr des Landes komplett unschädlich gemacht.
    Die Stützpunkte der ukrainischen Luftwaffe seien mit „präzisionsgelenkter Munition“ außer Betrieb gesetzt worden, teilte das Verteidigungsministerium in Moskau mit. Die ukrainischen Soldaten hätten keinerlei Widerstand gegen das russische Militär geleistet, hieß es.“

    Quelle Epoch Times 24/2/22

    Die Ukrainer geben offenbar schon auf.
    ———————————————
    Wie ich prophezeite: Blitzkrieg 2.0. In etwa 10 Tagen ist die ganze Ukraine eingenommen. Von wegen „Partisanenkrieg“, wie uns ein klimbt hier weiß machen wollte.

    ————————
    Ja,
    Das wird wie in Afghanistan, die geben freiwillig ihre Waffen ab.

    (Jetzt ist klimbt abgetaucht…… 🙂 )

  50. Baerbock kündigt „massivste“ Sanktionen an – und Folgen für Deutschland
    Frage: bis zur selbstaufgabe Deutschlands?
    Bietet den Russen doch die ehmalige DDR wieder an und gut is

  51. wer uebersetzen kann, macht das! Putin damals ueber Tschechenische Terroristen: Mi budem ih mochit v sortire.
    Und genau so war es auch….

  52. @ Rheinlaenderin 24. Februar 2022 at 11:30
    „…Pressekonferenz mit der Bundes-Schlaftablette Scholz geben.“

    Gääähn… Wann kommt Oma Hasselbach mal wieder ? Spart ne Kanne Kaffee.

  53. LEUKOZYT 24. Februar 2022 at 11:42
    @ Rheinlaenderin 24. Februar 2022 at 11:30
    „…Pressekonferenz mit der Bundes-Schlaftablette Scholz geben.“

    Gääähn… Wann kommt Oma Hasselbach mal wieder ? Spart ne Kanne Kaffee.
    —– die wird mit pink gefaerbten Leo angekarrt!

  54. Penner , Aufwachen! nicht in Vergangenheit leben! NKVD ist schon lange abgeschaft! nach dem gabs KGB, dann FSB und das Militaerische GRU! nicht in Geschichte Leben! Heute waagen !
    Und heute sieht alles anders aus als damals! Auch Feinde sind andere…..

  55. Tomaat 24. Februar 2022 at 11:48
    Jetzt haben wir die Kacke am dampfen.

    Mann kann darauf warten bis China, Iran und Nord-Korea mitmachen.

    Oh, warte…

    https://www.krone.at/2636059

    „Schiffe rücken vor: China-Überfall auf Taiwan?“

    —–Das waere aber ein Kracher!!!! ich wurde eine Champagne aufmachen!

  56. Bundeswehr-Oma Lambrecht hat der Ukraine massive Unterstützung zugesagt.
    Sie hat persönlich ein Blech Plätzchen gebacken, das sie zu den 5000 Helmen noch oben drauflegt. Dann muss aber auch mal gut sein.

  57. SchweinskopfsulzevonOMI 24. Februar 2022 at 11:41
    Baerbock kündigt „massivste“ Sanktionen an – und Folgen für Deutschland
    Frage: bis zur selbstaufgabe Deutschlands?
    Bietet den Russen doch die ehmalige DDR wieder an und gut is

    Baerbock: wir wollen euer Oel und gas nicht, notfalls crasht die ganze deutsche Wirtschaft, Hauptsache moralisch sauber! So sieht halt meine feministische Aussenpolitik aus.
    Putin: Nur zu! Dann verkaufe ich mein Spritt eben an die Chinesen.

  58. @ jeanette 24. Februar 2022 at 10:47
    @Bedenke

    Ukrainer
    Kampfwütige Gasdiebe und Geldschuldner.

    Wer sind den die Ukrainer?

    Jeanette: Sie und auch andere sollten, am Abbau Ihrer Feindbildern arbeiten.

    Diese Feindesehligkeiten gehen an der Wirklichkeit vorbei.

  59. Penner 24. Februar 2022 at 11:40
    Ich bin entsetzt über die Meisten Kommentare der Putinversteher ! Noch immer ist mir trotzt Allem die NATO lieber als eine Politische Clique des erlauchten Kreis um Putin und Konsorten . Ich mache einen Unterschied zwischen diesen “ Ersten Kreis der Hölle “ und dem russischen Volk !
    Aber das hier bisher für mich integere Mitforisten so dümmlich und menschenverachtende Kommentare abgeben , macht mich sehr nachdenklich !! Denn hier sind ganz bewusste NKWD – Leute , die das Forum hier steuern sollen !!
    Leute schaltet wieder Euer Gehirn ein …. bei Gewalt und Unterdrückung hört die Freunschaft auf !! Wenn das nicht mehr unser Konsens hier ist , bin ich hier nicht mehr Richtig !
    —————————————-

    Sind Sie vorsichtig mit Ihren Äußerungen und schauen Sie mal aus dem Fenster.
    Was sehen Sie?
    Das ist Ihre NATO, die überall Kriege anzettelt und uns die sog. Flüchtlinge bestehend aus Fahnenflüchtigen, Fremdenlegionären, Massenvergewaltigern und Einzeltätern, sowie Axt- und Macheten-Mördern, Totschläger und andere Kriminelle, Psychopathen und weitere Bereicherungen, täglich vor unsere Füße ausschüttet.
    Aktenzeichen XY kommt kann nicht mehr nach mit den Strafverfolgungen.

    Das sind die Früchte Ihrer NATO die Ihnen so lieb ist, viel lieber als „eine politische Clique des erlauchten Kreis um Putin und Konsorten“.

    Wer hier dümmliche und menschenverachtende Kommentare abgibt, sollten Sie noch einmal überdenken.

  60. Heisenberg73 24. Februar 2022 at 11:50
    Bundeswehr-Oma Lambrecht hat der Ukraine massive Unterstützung zugesagt.
    Sie hat persönlich ein Blech Plätzchen gebacken, das sie zu den 5000 Helmen noch oben drauflegt. Dann muss aber auch mal gut sein.
    ……………………………………………………
    Danke für die köstliche Erheiterung

  61. Bedenke 24. Februar 2022 at 11:53

    @ jeanette 24. Februar 2022 at 10:47
    @Bedenke

    Ukrainer
    Kampfwütige Gasdiebe und Geldschuldner.

    Wer sind den die Ukrainer?

    Jeanette: Sie und auch andere sollten, am Abbau Ihrer Feindbildern arbeiten.

    Diese Feindesehligkeiten gehen an der Wirklichkeit vorbei.

    —————————-

    Können Sie auch nicht mal ordentlich lesen?

    Ich habe Ihnen doch um 11:36 Uhr geantwortet.

    Mal hoch scrollen!

  62. Tomaat 24. Februar 2022 at 12:00

    Jetzt kommen die Fluechtlinge:

    https://www.youtube.com/watch?v=3M2hWDkErlA

    https://www.rferl.org/a/moldova-state-of-emergency-ukraine/31720351.html

    „Moldova Closes Airspace, Will Declare State Of Emergency As Influx Of Ukrainians Expected“

    Trotzdem, lieber Ukrainer als Araber oder Afrikaner.
    (am liebsten gar keiner)
    ———————————————
    In Zeiten von Millionen fehlender Wohnungen und dadurch bedingt explodierender Mietpreise brauchen wir keinen einzigen „Flüchtling“ mehr, egal von woher. Macht die Grenzen dicht. Sofort.

  63. # Jeanette at 10:47

    Vor allem sind es Betrogene, von ihrer politischen Führung in den nationalistischen Fieberwahn versetzt … und über den dabei -und wohl nicht nur mAn- nicht gerade unbeträchtlichen Anteil, den sich unsere Dreckspresse an die Fahne heften darf, sollte man auch nicht einfach hinwegsehen. Die Ukrainer -also wohl so Mancher- dachten offensichtlich, mit westlicher Hilfe alte Rechnungen im Osten begleichen zu können …
    ~~~~~
    dem Westen wiederum, dem an der Ukraine in Wahrheit herzlich wenig liegen dürfte, würde zwar liebend gern Russland -nebst China- einkassieren, aber das haben die natürlich längst gecheckt … die Sanktionierer schmieden sozusagen gerade selbst das Bündnis, das Ihnen in bereits in naher Zukunft zeigen wird, wo’s langgeht.

  64. Was fuer ein schoenes Wetter draussen ! Hasel haben schon so groesse maennliche Bluehten, sonnig, strakes Wind aus Sueden. Meisen und Spechte singen deren Frueligslied und Mein Herz singt mit. Es ist ein wunderbares Klima dieses Jahr- nicht kalt, Nachts paar Grad unter 0 und tagsueber paar Grad im +. Seen sind noch mit bruechigem Eis bedeckt. Aber es is Fruehling in the air!
    Gestern am 23 Februar gabs in Russland Festtag- Tag des Heimat Vertedigers….

  65. @MiaSanMia 24. Februar 2022 at 11:40
    @Bedenke 24. Februar 2022 at 10:33

    Immer noch nicht kapiert? Es ist Euer Krieg, nciht unserer.

    Wer ist Unserer?

  66. Momentan kann ich nur Kriegstreiber erkennen. Auf allen Seiten. Putin hat die Grenze überschritten. Damit endet auch mein Verständnis. Möge es möglichst wenige Opfer auf allen Seiten geben bei diesem bösen, heuchlerischen Spiel.

  67. Penner 24. Februar 2022 at 11:40

    Ich bin entsetzt über die Meisten Kommentare der Putinversteher ! Noch immer ist mir trotzt Allem die NATO lieber als eine Politische Clique des erlauchten Kreis um Putin und Konsorten . Ich mache einen Unterschied zwischen diesen “ Ersten Kreis der Hölle “ und dem russischen Volk !
    Aber das hier bisher für mich integere Mitforisten so dümmlich und menschenverachtende Kommentare abgeben , macht mich sehr nachdenklich !! Denn hier sind ganz bewusste NKWD – Leute , die das Forum hier steuern sollen !!
    Leute schaltet wieder Euer Gehirn ein …. bei Gewalt und Unterdrückung hört die Freunschaft auf !! Wenn das nicht mehr unser Konsens hier ist , bin ich hier nicht mehr Richtig !
    —————————————————–
    Haben Sie solche Kommentare auch geschrieben als die USA in den letzten 20 Jahren unzählige völkerrechtswidrige Angriffskriege mit zig tausenden unschuldigen zivilen Opfer geführt haben? Doppelmoral olé. Sie glauben die USA/NATO sind auch nur ein Stückchen besser als Putin-Russland? Naivität olé.

    NKWD-Leute? Aha. Was sind Sie denn? USA/NATO-Troll? It’s crazy clown time.

  68. Die Akteure der internationalen Politik sind schlimmer als Kleinkinder im Kindergarten. Wo unfähige Vollpfosten wie Scholz, Baerbock, von der Leyen etc. mit einem senilen, dementen Tattergreis aus USA und seinem Kamel ihr Unwesen treiben, ist die Welt immer in Gefahr. Statt ihn irrerweise zum Präsidenten zu machen, hätte man den alten Sack längst in einem Pflegeheim entsorgen müssen, Und das Großmaul mit dem Frettchen auf dem Kopf sollte besser seine Klappe halten. Der Kerl ist doch auch nicht dicht. Hätten wir echte Diplomaten in der internationalen Politik, hätte man die Probleme rechtzeitig am Verhandlungstisch gelöst und es nicht zu einem Krieg kommen lassen. Was hätte es die USA, die NATO und die EU gekostet, Putin zu garantieren, die Ukraine nie in die Nato aufzunehmen? Gar nichts! Stattdessen haben die dummen Großmäuler lieber gezündelt und mit dem Säbel gerasselt. Und jetzt brennt es!

  69. MiaSanMia 24. Februar 2022 at 12:02
    Tomaat 24. Februar 2022 at 12:00
    Jetzt kommen die Fluechtlinge:
    https://www.youtube.com/watch?v=3M2hWDkErlA
    https://www.rferl.org/a/moldova-state-of-emergency-ukraine/31720351.html
    „Moldova Closes Airspace, Will Declare State Of Emergency As Influx Of Ukrainians Expected“
    Trotzdem, lieber Ukrainer als Araber oder Afrikaner.
    (am liebsten gar keiner)
    ———————————————
    In Zeiten von Millionen fehlender Wohnungen und dadurch bedingt explodierender Mietpreise brauchen wir keinen einzigen „Flüchtling“ mehr, egal von woher. Macht die Grenzen dicht. Sofort.
    ————————————————

    Frauen und Kinder können schon kommen.
    Aber es ist wie im Hotel, wenn die neue Reisegruppe kommt, dann muss die alte Reisegruppe abreisen, die Zimmer räumen!

    Die jetzt noch hier sind haben ihre Zeit hier abgesessen, ihre Challenge hier gehabt.
    Hatte die FDP nicht kürzlich Rückreisepläne ins Auge gefasst?

    Das HOTEL DEUTSCHLAND sollte kein Sonderfall sein.
    Ich kenne kein Hotel auf der Welt, wo sich die Gäste bis ans Lebensende einnisten, einfach nicht mehr abreisen.

  70. wernergerman 24. Februar 2022 at 12:10
    Tomaat 24. Februar 2022 at 12:00
    Jetzt kommen die Fluechtlinge:
    https://www.youtube.com/watch?v=3M2hWDkErlA
    https://www.rferl.org/a/moldova-state-of-emergency-ukraine/31720351.html
    „Moldova Closes Airspace, Will Declare State Of Emergency As Influx Of Ukrainians Expected“
    Trotzdem, lieber Ukrainer als Araber oder Afrikaner.
    (am liebsten gar keiner)
    — Aber die Ukrainerinnen sind sehr huebsch! im ernst!
    ——————————————————————–

    Ja, da kann man sich schon vorstellen, dass diese Frauen bei Faeser keine Chance haben.
    Ein paar Verschleierte, selbst wenn die einen explosive belt am Leibe tragen, sind
    solchen Figuren wie Faiser & Co. noch immer lieber als die Ukrainerinnen.

  71. @Tomaat 24. Februar 2022 at 11:48

    Jetzt haben wir die Kacke am dampfen.

    Der Eindruck drängt sich mir leider auch gerade auf.

    Mann kann darauf warten bis China, Iran und Nord-Korea mitmachen.

    Oh, warte…

    https://www.krone.at/2636059

    „Schiffe rücken vor: China-Überfall auf Taiwan?“

    Das ist besorgniserregend.

    Nicht die Tatsache an sich, man hat ohnehin keine Ahnung, was es damit auf sich hat. Wahrscheinlich fahren die chinesischen Schiffe einfach nur irgendwo rum, wo sie schon immer rumgefahren sind. Möglicherweise wollen sie wirklich Taiwan überfallen. Und möglicherweise tun sie – mit oder ohne Absprache mit den USA und möglicherweise Russland – nur so, als wollten sie Taiwan überfallen, damit entsprechende Medienmeldungen rausgehauen werden können. Das geht aber eigentlich auch ohne Schiffe. Prüft ja keiner nach, ob die wirklich was Ungewöhnliches machen.

    Besorgniserregend ist vielmehr, dass das in der Zeitung steht. Und DAS weiß man ja wirklich.

    Hauptsache Emotionen gekocht und auch in Ostasien gezündelt. Was welches Land dazu beiträgt oder gar welches Land daran „schuld“ ist und welches sich nur „verteidigt“, ist egal. Es ist kein Konflikt zwischen USA und Russland, zwischen USA und China oder – vielleicht kommt das ja auch noch – zwischen Russland und China. Es ist ein Krieg von größenwahnsinnigen Psychopathen gegen normale Menschen, die überall auf der Welt eigentlich nur ihre Ruhe, ihr Auskommen und ein bisschen Vergnügen haben wollen.

    So lange es aber nur in der Kronenzeitung steht, ist es möglicherweise nur ein Clickbait. Ich habe gegoogelt, wie es aussieht, haben es die großen amerikanischen Leitmedien zumindest aktuell nicht.

  72. Nuada 24. Februar 2022 at 12:16
    …..So lange es aber nur in der Kronenzeitung steht, ist es möglicherweise nur ein Clickbait. Ich habe gegoogelt, wie es aussieht, haben es die großen amerikanischen Leitmedien zumindest aktuell nicht.

    —– It’s still night in America…..

  73. @ jeanette 24. Februar 2022 at 11:40
    „Wie ich prophezeite: Blitzkrieg 2.0. “

    Neee, ich war das. Bereits vor 3 Stunden habe ich „Bedenken“ erinnert,
    wie invasoren weltweit auf mil. bewaehrte weise schnell und verlustarm
    ihre ziele erreichen, und zwar im weltwoche beitrag von heute hier
    LEUKOZYT 24. Februar 2022 at 08:49

    zur erinnerung, auch an „bedenken“ und „arminius arndt“:
    „mun-lager, flugplaetze/hangar, radar/kommunikation per lufteinsatz,
    wichtige transportwege/bruecken/lkw-garagen etc. erst durch ari
    und spaeter bodentruppen geschuetzt. alles folgerichtige ziele,
    man will ja nichts kaputtmachen in dem land, was man besetzen will.

    nicht erlaubt sind zivile bauten, zivilisten, krankenhaeuser, schulen etc.
    wie damals in hamburg und dresden. aber alles, was nach armee aussieht
    oder nach kombattanten/freischaerlern/partisanen,
    ist auch per kriegsrecht voellig gedeckt.“

    je schneller der invasierte seine chancenlose lage realisiert und aufgibt,
    umso besser fuer ihn, die zivilbevoelkerung und den erhalt der bausubstanz.
    Man nennt das „Schnell Frieden schaffen durch überlegene Kampfkraft.“

    davon abgesehen, bedenke und arminius:
    Existiert ein staat „ukraine“ innerhalb vertraglich anerkannter grenzen ?
    Gibt es also bilateral ausgehandelte ratifizierte Vertraege zwischen RUS als ehem
    Führung der Sowjetunion und dem abgespaltenen Neustaat „UKR“ ?
    das ist eine Frage.

    Klingt haarspalterisch, ist es vllt auch, aber fuer die jur beurteilung wichtig.

  74. MERZ entwickelt sich auch zur Deutschen Schande.

    Alles was einem DEUTSCHEN Mann heute noch einfällt ist:
    „Knallhart Sanktionen!!“

    Was Deutschland am besten kann:
    ERPRESSEN und BESTRAFEN!

    Börsenfuzzis, die Omas das letzte Eingemachte klauen, die neue deutsche Spezies.
    Banken-Räuber, Konten-Plünderer und Aktien Profiteure der NEUE DEUTSCHE MANN!

    https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/cdu-chef-merz-bei-bild-live-zur-invasion-russlands-dieses-land-muss-vollstaendig-79258680.bild.html

  75. @ wernergerman 24. Februar 2022 at 12:10
    „„Moldova Closes Airspace, Will Declare State Of Emergency…“

    Mit der moldauischen Luftwaffe wuerden sich nicht mal putin anlegen.
    Der liebliche dunkle, koerperreiche Rotwein von dort ist aber seeehr lecker,
    also die weinberge und kellereien bitte heile lassen.

  76. Wie reagiert nun der Westen: Wie geplant, eine Allianz der Verlierer und Dummköpfe – sie scharen sich wie ein aufgeregter Hühnerhaufen und krähen nach Sanktionen. Doch diese werden langfristig Putin zwar behindern, aber am Ende stärken. Und, dann hat Europa ein Problem, weil es sich selbst ausgesperrt hat. Schon die Beleidigungstour der Europäer gegen Putin und der Versuch das Russische Volk gegen Putin zu aktivieren, wird kläglich scheitern.
    Kriege sind immer grausam – aber genauso grausam wie der Krieg mit Worten den Europa und Amerika seit 20 Jahren führten.
    Trump hatte andere Visionen, er wollte sich um sein Land kümmern, er sah Russland aus verschiedenen Blickwinkeln einerseits als Geschäftsmann. Er wusste, Russland ist ein wichtiger Wirtschaftspartner und anderseits hatte Trump sich nicht in die Putin-Politk direkt eingemischt. Für ihn war es ein europäisches Problem. Seine Äußerung, Europa müsse selbst klar kommen, bewahrheitet sich jetzt, weil Europa nicht von rationalen Kräften gesteuert wird, sondern von egomanischen Trotteln und durchgeknallten Weiberquoten.
    Europa hat Milliarden für politischen Mist vergeudet, hat seine Energiekrise durch das Wirken von Trotteln selbst verursacht und so gewollt. Auch Trump war gegen NS2 – aber Europa hat die Chance zur eigenständigen Energieproduktion nicht erkannt – im Wasserstoff und neue bessere AKW’s hätten Deutschland eigenständig gemacht – wie auch, wenn Trottel agieren. Natürlich wollte Trump auch sein Gas verkaufen – er ist halt Geschäftsmann….und will Geld für die USA verdienen.
    Und, Trump hatte in den eigenen Reihen die Kräfte ausgemacht und angegriffen, die für das schlechte politische Weltklima sorgten – gegen die hat er leider verloren, aber er wollte die USA wieder auf Linie bringen – gegen China.

  77. friedel_1830 24. Februar 2022 at 12:27

    .

    Ich habe mehr Vertrauen zu Putin als zu Mr. Biden.

    .———————-

    Der Zweite ist eine Schlange!

    Da ist mir ein Wolf auch schon lieber.

  78. jeanette 24. Februar 2022 at 12:27
    MERZ entwickelt sich auch zur Deutschen Schande.

    Alles was einem DEUTSCHEN Mann heute noch einfällt ist:
    „Knallhart Sanktionen!!“

    Was Deutschland am besten kann:
    ERPRESSEN und BESTRAFEN!

    —– Am besten BRD kann gendern und verschwulen, ja noch gegen Feinstaub kaempfen……
    wo sind dann die brave BRD Krieger? die kasernierte Pollizei , die gegen Spaziergaengern so brav war? Jetzt ist es Gelegenheit! Ab nach Osten! Beweist eur Mut! und Merz allen voran! Kaempfer……

  79. @Nuada 24. Februar 2022 at 12:16
    ——————————————-
    Daß China sich früher oder später Taiwan einverleibt, war doch nie eine Frage des ob, sondern immer des wann. Sollte daher nicht überraschen.

    Was wir jetzt erleben ist ist das Ergebnis der mehr als dümmlichen, geostrategisch in letzter Konsequenz auf Krieg ausgerichteten Politik des „Westens“ in den letzten 30 Jahren nach Zerfall des Sowjet-Reiches. Obwohl man natürliich auch auf den Gedanken kommen kann, daß das gar nicht dümmlich war, sondern pure Absicht und mit Plan. Wenn man sich die Publikationen einiger einflussreichen geopolitischer Think Tanks und/oder Strategen wie z.B. Zbigniew Brzezinski im gleichen Zeitraum genauer anschaut, muss man von Letzterem ausgehen.

  80. LEUKOZYT 24. Februar 2022 at 12:28
    @ wernergerman 24. Februar 2022 at 12:10
    „„Moldova Closes Airspace, Will Declare State Of Emergency…“

    Mit der moldauischen Luftwaffe wuerden sich nicht mal putin anlegen.
    Der liebliche dunkle, koerperreiche Rotwein von dort ist aber seeehr lecker,
    also die weinberge und kellereien bitte heile lassen.

    —Ich vermute deren Luftwaffe besteht aus paar AN-2…. Auch genannt Kukuruznik.
    Aber uebers Wein ist es wahr. Wir waerend Sowjetzeit sind von hier aus nach Moldavien gefahren mit Lada und in Plastikkanistern das gute Wein von deren Kellern gekauft und nach Hause gebracht. Hat fast jeder Haus da auf dem Land ein Weinkeller mit riesigen Faessern. Der Wein war jung.Und so lecker und billig!

  81. Nachfolgend der Text einer E-Mail meiner ukrainischen Freundin in Kiew. Die E-Mail hat mich heute früh erreicht. Es sind Fotos und Kurzvideos angehängt, die zeigen dass auch Wohnhäuser in Kiew bombardiert werden.

    „GOD HOW DANGEROUS! I have not been able to sleep since 5am, there is shelling in Kiev, even civilians could be shot! There are videos of missiles flying from Russia. They are bombing airports, military units, they are even bombing ordinary houses with ordinary people!!! How can this be, God?!?!?!

    I’m packing my things and I want to flee the city to a safer part of the country – to the very west of Ukraine to the Polish border, it’s quiet there and there’s no military action.

    I talked to my parents, we will go with them… I have no idea what to do, I did not foresee the move! WHAT TO DO! Everyone is in a panic, everyone is running to the supermarkets and leaving urgently….
    I’m planning on renting a new place and paying 3 months‘ rent at once. OTHERWISE THERE IS NO SOLUTION! Staying in Kiev is a direct threat to myself… I am worried about my family and my life…

    WE live in civilised times but there are still wars??????? See the eyewitness videos! Everything in the city is falling apart and fire… I just want Peace!!!“

  82. jeanette 24. Februar 2022 at 12:30
    friedel_1830 24. Februar 2022 at 12:27

    .

    Ich habe mehr Vertrauen zu Putin als zu Mr. Biden.

    Der Zweite ist eine Schlange!

    Da ist mir ein Wolf auch schon lieber.

    — Bear! Vladimir ist ein Russisches Braunbear!

  83. Alter_Frankfurter 24. Februar 2022 at 12:37
    …..WE live in civilised times but there are still wars??????? See the eyewitness videos! Everything in the city is falling apart and fire… I just want Peace!!!“

    — As was it in Donbass for 8 long years! where was your friend all those 8 years?? Those people – Russians were dying there too!
    Your friend should ask her President and his Masters in Washington! Why…..

  84. wernergerman 24. Februar 2022 at 12:39

    jeanette 24. Februar 2022 at 12:30
    friedel_1830 24. Februar 2022 at 12:27

    .

    Ich habe mehr Vertrauen zu Putin als zu Mr. Biden.

    Der Zweite ist eine Schlange!

    Da ist mir ein Wolf auch schon lieber.

    — Bear! Vladimir ist ein Russisches Braunbear!

    —————————————–

    Richtig!
    Bär passt besser.
    Mir ist nicht das richtige Tier eingefallen.

  85. Alter_Frankfurter 24. Februar 2022 at 12:37

    Nachfolgend der Text einer E-Mail meiner ukrainischen Freundin in Kiew. Die E-Mail hat mich heute früh erreicht. Es sind Fotos und Kurzvideos angehängt, die zeigen dass auch Wohnhäuser in Kiew bombardiert werden.

    „GOD HOW DANGEROUS! I have not been able to sleep since 5am, there is shelling in Kiev, even civilians could be shot! There are videos of missiles flying from Russia. They are bombing airports, military units, they are even bombing ordinary houses with ordinary people!!! How can this be, God?!?!?!

    ———————————
    Herzzerreißend. Solche ähnlichen e-mails gab es sicher auch in den letzten Jahren von der russischen Bevölkerung im Donbass. Hat die Welt nur nicht interessiert. Oder: Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

  86. jeanette 24. Februar 2022 at 12:45
    Richtig!
    Bär passt besser.
    Mir ist nicht das richtige Tier eingefallen

    — Wissen Sie wie zart heisst es auf Russisch der Nickname von Bear- Mishka.

  87. @wernergerman 24. Februar 2022 at 12:22

    —– It’s still night in America…..

    Das ist natürlich auch wieder wahr, daran habe ich gar nicht gedacht.

    Aber die österreichische Kronenzeitung hat bestimmt nicht selber das chinesische Meer beobachtet. Ich habe sofort nach der Quelle gesucht – aber vergeblich. Sie beziehen sich auf „ersten (unbestätigte) Medienberichte“. Da habe ich an amerikanische gedacht, es können natürlich auch taiwanesische sein.

    Ich bin vielleicht ein bisschen altmodisch und meine, man hätte auch angeben können, WELCHE Medien das berichtet haben. Aber solche Regeln gelten nur für alternative Blogs und Kommentatoren. Qualitätsmedien haben das nicht nötig.

  88. Der russische BÄR hat sich vor unserem schmächtigen Kanzler wie ein
    Ungeheuer aufgebaut. Alles was Scholz noch wagt auszusprechen:
    SANKTIONEN! SANKTIONEN! SANKTIONEN!

    Ohne zu wissen:
    Ein BÄR kennt keine Sanktionen!
    Dreimal das falsche CODEWORT!
    Jetzt ist das KONTO gesperrt!

  89. @ Alter_Frankfurter 24. Februar 2022 at 12:37
    „Nachfolgend der Text einer E-Mail meiner ukrainischen Freundin in Kiew. “

    ich konnte diesen text ganz oder in teilen nicht im netz finden.
    schreibe deiner FREUNDIN in KIEW, dass LEUKOZYT aus KIEL mit ihr fuehlt,
    an sie und ihre Familie denkt und auf ihre Flucht und Überleben hofft .

    Und dass LEUKOZYTens deutsche Familie 1920 erst aus Pomemrn von Polen
    vertrieben wurde, und dann 1944 vorm Iwan aus Brandenburg gefluechtet ist.
    LEUKOZYT kann also nachvollziehen, was Krieg und Flucht bedeutet.
    Ohne deine Freundin zu kennen, wuensche ich uns Menschen allen Frieden.

  90. wernergerman 24. Februar 2022 at 12:49

    jeanette 24. Februar 2022 at 12:45
    Richtig!
    Bär passt besser.
    Mir ist nicht das richtige Tier eingefallen

    — Wissen Sie wie zart heisst es auf Russisch der Nickname von Bear- Mishka.

    —————-

    Oh, Mishka heißt Bär.
    Das hatte ich schon mal gelesen, wusste aber nicht was es bedeutet.
    Hört sich wirklich lieblich an.

  91. Nuada 24. Februar 2022 at 12:51
    @wernergerman 24. Februar 2022 at 12:22
    —– It’s still night in America…..
    Das ist natürlich auch wieder wahr, daran habe ich gar nicht gedacht.
    Aber die österreichische Kronenzeitung hat bestimmt nicht selber das chinesische Meer beobachtet. Ich habe sofort nach der Quelle gesucht – aber vergeblich. Sie beziehen sich auf „ersten (unbestätigte) Medienberichte“. Da habe ich an amerikanische gedacht, es können natürlich auch taiwanesische sein.
    Ich bin vielleicht ein bisschen altmodisch und meine, man hätte auch angeben können, WELCHE Medien das berichtet haben. Aber solche Regeln gelten nur für alternative Blogs und Kommentatoren. Qualitätsmedien haben das nicht nötig.
    ——————————————————————

    Vermutlich ist die Schreckensnachricht aus dem Washingtoner PANIK ROOM (da wird nicht geschlafen) direkt an die Kronenzeitung telegrafiert worden.

    Der BÄR gibt Nachhilfeunterricht
    High IQ CHINA lernt am schnellsten.
    Beide handeln nach dem Motto: Der Frühe Vogel frisst den Wurm!

  92. @jeanette 24. Februar 2022 at 11:58
    @Bedenke 24. Februar 2022 at 11:53
    Erdgas.

    Der Vorgang zeigt, das Putin bereit ist Erdgaslieferungen als Waffe einzusetzen.

    Aus diesem überfällt er ein anderes Land?

    Bombardiert auch Städte wie man live sehen kann.

    Ein wichtiger Flughafen auf dem große Maschinen mit Material Landen können wurde mit Fallschirmeinheiten angegriffen.

  93. LEUKOZYT
    24. Februar 2022 at 13:15
    An wernergerman:
    Polens Strassenbruecken zu schwach für Polens neue US-Panzer Abrams.
    im video bei 8:07min
    ++++

    Schrecklich!

    Da muss sofort mit deutschen
    EU-Beiträgen die Infrastruktur in Polen nachhaltig verbessert werden!

    Soviel sollte uns die Natomitgliedschaft der Ukraine Wert sein!

  94. @ wernergerman 24. Februar 2022 at 11:19
    ich wurde es mit einem Satz sagen.
    Es ist nicht unser Krieg. Nicht eurs- BRD Deutschen , und nicht unser- Volksdeutschen.
    Aber wenn Vladimir es schafft, dann wird es auch uns besser gehen!
    ——————————–
    Wenn man die Entwicklung der letzten Jahre und Monate betrachtet und was uns unter der NWO bevorsteht, ist das von Ihnen gesagte ,nicht nicht die schlechteste Option. Uns würde es unter Russischer Herrschaft wahrscheinlich besser gehen, als unter dem, was Uns mit der EU, Schwab, Gates und dem Rest bevorsteht.

  95. @ friedel_1830 24. Februar 2022 at 13:08
    „…Infizierung mit Omi-crönchen…heftiges Naselaufen (3 Tage)
    und evtl. leichtes Unwohlsein mit evtl. leichtem Fieber bedeutet.“

    naselaufen ist für allwetter-radfahrer und draussen-arbeiter problemlos:
    man schneuzt dann erst das eine und dann das andere nasenloch frei –
    rueckwaertige radler sollten im eigeninteresse aerosol-abstand halten –
    und gut ist. haelt auch stirnhoehlen und rachen sauber/virenarm.
    zu hause hoert das schnoddern selbsttaetig auf,

    und leichtes fieber zb nach stundenlangem demonstrieren bei sturm/Regen
    geht mit heisser milch und reichlich jaegermeister ueber nacht auch weg.
    meine erfahrung mit grippalen infekten („covid“ alpha bis omnikron)

  96. @ Nuada 24. Februar 2022 at 12:51

    Krone nennt eine Quelle, wird aber nicht der Arbeiter Samariter Bund sein:

    „Am Donnerstag schrieb ASB News, dass chinesische Kriegsschiffe bereist in Taiwans Hoheitsgewässer eingedrungen wären. Offiziell bestätigt wurde dies allerdings noch nicht. „

  97. Wurde Schnatterinchen samt Gatten zum Mond geschossen ?

    „Wir sind heute morgen in einer anderen Welt aufgewacht!“
    gibt Reichslehrsender Nochtmachk des Schnatterinchens Eindrücke wieder.

  98. LEUKOZYT
    24. Februar 2022 at 13:15
    An wernergerman:
    Polens Strassenbruecken zu schwach für Polens neue US-Panzer Abrams.
    im video bei 8:07min
    — Das ist schon laenger bekannt- Hier haben die Amis das ausprobiert. In Polen nur bruecken brechen, hier kann das schwere Ding gar nicht fahren- Abrams versinkt in unseren Morast!
    Deswegen werden unnoetig stabile und breite Wege in unseren Waelder geheuen und gebaut .Mit EU Gelder!!!!

  99. LEUKOZYT 24. Februar 2022 at 13:36
    naselaufen ist für allwetter-radfahrer und draussen-arbeiter problemlos:
    man schneuzt dann erst das eine und dann das andere nasenloch frei –
    rueckwaertige radler sollten im eigeninteresse aerosol-abstand halten –
    und gut ist. haelt auch stirnhoehlen und rachen sauber/virenarm.
    zu hause hoert das schnoddern selbsttaetig auf,

    —Ja! genau wie das hier Tradition ist! den nicht genutzten Naseloch haelt man mit dem Finger zu….

  100. Bedenke 24. Februar 2022 at 13:14
    Bombardiert auch Städte wie man live sehen kann.

    Ein wichtiger Flughafen auf dem große Maschinen mit Material Landen können wurde mit Fallschirmeinheiten angegriffen.
    —-wie den sonst!? alles wie im Lehrbuch! Die Russische Soldaten haben gut samopodgotovku absolviert!

  101. LEUKOZYT 24. Februar 2022 at 12:59
    Unsere alle Familien haben lange und bunten Leidens und Fluchtgeschichten. Meine Grosseltern waren in Sowjet Gulags in Sibirien und Kasachstan. Opa war unter Tage in Kohlegrube. Fast von Hunger gestorben waere, wenn da nicht als Lageratzt ein Wehrmachtsarzt gewesen waere. Der hat sein Landsmann- mein Opa gerettet…..

  102. jeanette 24. Februar 2022 at 10:29

    Interessant: Frauen und Kinder als Flüchtlinge aus der UKRAINE will man hier nicht.

    „Flüchtlinge“ die sehr gerne im Bunten Schland aufgenommen werden und die man rundumvollversorgt ein Leben lang sind junge Männer aus dem islamischen „Kulturkreis“, Hardcore Moslems, … das sind dann solche:

    Im September 2020 wurde eine 15-Jährige im Stadtpark in Hamburg von elf „jungen Männern“ vergewaltigt.
    (Später konnten Ermittler sichergestellte Spermaspuren neun Tatverdächtigen zuordnen. Weitere Ermittlungen und Erkenntnisse erhöhten die Zahl auf zwölf.)
    Die jungen Männer waren zur Tatzeit alle zwischen 16 und 20 Jahre alt. Keiner von ihnen saß oder sitzt in U-Haft – nur bei einem hatte es zunächst einen entsprechenden Haftbefehl wegen Verdunklungsgefahr gegeben. Letztlich wurde der Jugendliche aber verschont. Einige der Verdächtigen waren bereits in der Vergangenheit wegen anderer Straftaten in Erscheinung getreten. https://www.mopo.de/hamburg/polizei/15-jaehrige-im-stadtpark-vergewaltigt-anklage-gegen-elf-junge-maenner-erhoben/

    oder der Streich „Bub“: moerder-muss-man-moerder-nennen/ ), der „Goldjunge“ Hussein Khavari soll weitere Frauen belästigt haben. ( *http://www.focus.de/panorama/welt/prozess-zum-mord-an-maria-l-hussein-k-will-zum-tatvorwurf-aussagen_id_7575307.html )
    Des Weiteren gibt der afghanische Täter Streich „Bub“ an, dass ihm der Sex mit einer Toten nichts ausgemacht hätte!

    Hussein Khavari hat in seiner Heimat Mädchen vergewaltigt: *https://www.schwaebische.de/sueden/baden-wuerttemberg_artikel,-hussein-k-soll-in-seiner-heimat-maedchen-vergewaltigt-haben-_arid,10733953.html

    Zeuge: Hussein Khavari hat auch im Iran ein Mädchen vergewaltigt: *https://www.badische-zeitung.de/zeuge-hussein-k-hat-moeglicherweise-auch-im-iran-ein-maedchen-vergewaltigt–141716588.html

  103. Lustig! die Marionettenregierung in Riga hat Ausnahmeverordnung erlassen. Damit wird es Stattsverdummten erlaubt Demos zu organisieren und abzuhalten, bis 3000Teilnehmer. Um Ukrainische Marionetten zu unterstuetzen. Ploetzlich ist das Viruss nicht mehr gefaerlich….. ja, so einfach laesst sich das Virus beugen….

  104. @ Alter_Frankfurter 24. Februar 2022 at 12:37

    Nachfolgend der Text einer E-Mail meiner ukrainischen Freundin in Kiew. Die E-Mail hat mich heute früh erreicht. Es sind Fotos und Kurzvideos angehängt, die zeigen dass auch Wohnhäuser in Kiew bombardiert werden.

    „GOD HOW DANGEROUS! I have not been able to sleep since 5am, there is shelling in Kiev, even civilians could be shot! There are videos of missiles flying from Russia. They are bombing airports, military units, they are even bombing ordinary houses with ordinary people!!! How can this be, God?!?!?!

    I’m packing my things and I want to flee the city to a safer part of the country – to the very west of Ukraine to the Polish border, it’s quiet there and there’s no military action.

    I talked to my parents, we will go with them… I have no idea what to do, I did not foresee the move! WHAT TO DO! Everyone is in a panic, everyone is running to the supermarkets and leaving urgently….
    I’m planning on renting a new place and paying 3 months‘ rent at once. OTHERWISE THERE IS NO SOLUTION! Staying in Kiev is a direct threat to myself… I am worried about my family and my life…

    WE live in civilised times but there are still wars??????? See the eyewitness videos! Everything in the city is falling apart and fire… I just want Peace!!!“

    Netter Versuch, die „eyewitness videos“ Ihrer „Freundin aus Kiew“. Ein paar Livecams aus Kiew dazu? Die sind allerdings echt und in Farbe.

    https://www.mmnews.de/politik/178241-livecam-kiew

  105. @ Mattes 24. Februar 2022 at 13:41
    „…chinesische Kriegsschiffe bereist in Taiwans Hoheitsgewässer…“

    china hat ja den uboot werften im ausland verboten an taiwan zu liefern.
    so bleiben taiwan seine beiden us museumsboote von 1944 und zwei andere –
    denn die taiwan eigenen uboot-konstruktionen –
    in bau mit freundlichster unterstuetzung der usa, frankreich, england –
    sollen erst 2025 fertig sein. Und TKMS Kiel ist auch schon voll ausgelastet
    https://www.popularmechanics.com/military/navy-ships/a38280692/taiwan-is-building-eight-new-subs/

    Man soll es sich mit dem Chinamann nicht verderben, sonst wird der mucksch.

  106. Auch hier noch einmal aus gegebenem Anlaß:

    „Ukrainische Agonie: Der verschwiegene Krieg“

    https://nuoflix.de/ukrainian-agony–der-verschwiegene-krieg

    Ist nur die Hälfte dieser erschütternden Dokumentation eines deutschen freien und investigativen Journalisten wahr, der seiner Aufgabe tatsächlich auch nachgekommen ist, muß man den russischen Einmarsch aus menschlichen Erwägungen sogar befürworten.

    Aus der Sicht dürfte der im Donbass verübte Genozid nachgewiesen werden können. Demnach steckt der Westen auch in diesem Sumpf bis an die Oberkante Unterlippe in dem Morden mit drin.

    Wer so etwas verteidigt, macht sich mitschuldig.

    Trotz der Länge: Bitte, nehmt euch die Zeit und schaut es euch an, und teilt es wenn möglich, und so viel wie möglich.

  107. .

    An: LEUKOZYT 24. Februar 2022 at 13:36 h

    .

    ( @ friedel_1830 24. Februar 2022 at 13:08
    „…Infizierung mit Omi-crönchen…heftiges Naselaufen (3 Tage)
    und evtl. leichtes Unwohlsein mit evtl. leichtem Fieber bedeutet.“

    naselaufen ist für allwetter-radfahrer und draussen-arbeiter problemlos:
    man schneuzt dann erst das eine und dann das andere nasenloch frei –
    rueckwaertige radler sollten im eigeninteresse aerosol-abstand halten –
    und gut ist. haelt auch stirnhoehlen und rachen sauber/virenarm.
    zu hause hoert das schnoddern selbsttaetig auf,

    und leichtes fieber zb nach stundenlangem demonstrieren bei sturm/Regen
    geht mit heisser milch und reichlich jaegermeister ueber nacht auch weg.
    meine erfahrung mit grippalen infekten („covid“ alpha bis omnikron) )

    .

    ______________________________

    .

    Gelesen, danke für Rückmeldung und Gesundheitstipps.

    .

    Die eigentliche Pandemie, die nie eine war, ist vorbei.

    Es kommt jedoch in nächsten Monaten / Jahren: „Impf-Nebenwirkungs-Pandemie“

    .https://tkp.at/2022/02/24/bkk-vorstand-warnt-deutsche-behoerde-vor-massiver-untererfassung-von-impf-schaeden/

    .

    Friedel

    .

  108. Vor zwei Wochen brachte Eistee die Meldung, das Unsere Gasspeicher in Richtung Ukraine entleert würden. Jetzt ergibt das Sinn, denn jetzt sind wir ohne Reserve. Gefickt eingeschädelt. Leute bereitet euch auf Black Outs und kalten Popo vor.

  109. Tom62 24. Februar 2022 at 14:15
    @ Alter_Frankfurter 24. Februar 2022 at 12:37

    „Netter Versuch, die „eyewitness videos“ Ihrer „Freundin aus Kiew“. Ein paar Livecams aus Kiew dazu? Die sind allerdings echt und in Farbe.“
    —————————————–
    Ich würde die Fotos und Kurzvideos, die sie mir geschickt hat, hier gerne zeigen. Aber es ist entweder technisch nicht möglich oder nicht erlaubt. Sollte es möglich sein, weiß ich nicht wie´s geht.

  110. @ Alter_Frankfurter 24. Februar 2022 at 17:20
    „…würde die Fotos und Kurzvideos…hier gerne zeigen….weiß ich nicht“

    ich glaube dir und deiner bekannten, denn es passiert tatsaechlich was.
    lade das material irgendwo hoch, youtube oder google fotos,
    wenns nicht zu persoenlich oder lange ist. bitte jemanden um hilfe.
    es gibt ja auch hier kanalbetreiber, wo sind die ? bitte melden.

  111. So nun hat sich der ganze Wahnsinn was sich Merkel und die EU (v.d.L. an der Spitze) gegen das deutsche Volk /Europa geleistet hat, pulverisiert. Jetzt ist Putin die Gehirnwasch Schlagzeile für den kleinen Mann. BILD und das ÖR. Fernsehen ganz vorne dabei.
    Wer wirklich Recht hat im aktuellen Geschehen versteht kein Mensch mehr….. aber BBBBBBB äerbock und KOnsorten aber schon. Verrückt .Als hätte wir die SS20 direkt wieder vor unserer Nase stehen.
    https://de.wikipedia.org/wiki/NATO-Doppelbeschluss
    Hat Westeuropa /die Nato den Wahnsinn aktuell nicht sogar selbst heraufbeschworen?

  112. @ jeanette 24. Februar 2022 at 10:21
    @ wernergerman 24. Februar 2022 at 10:18

    Und ich stehe mit Donald!
    ——————————–
    #MeToo

    ————————

    Logo #MeToo !!

    Unter Donald Trump hätte sich die Lage niemals so zugespitzt. Der Mann hatte/hat nämlich die besondere Gabe, zu vermitteln und Konflikte zu entschärfen, weil er wirklich unabhängig ist, weil er Anti-Globalist ist, auf NATO, EU oder andere Idiotenvereine pfeift, auf Merkels Lieblingswort „multilateral“ gepflegt einen fahren lässt und mit Staatsmännern in einer ganz speziellen Weise redet, die diese gar nicht gewohnt sind. Biden ist ein hässlicher, lausiger, verschrumpelter Kriegstreiber, ein Charakterlump aus einem der am meisten korrupten Clans der ganzen USA. Dumm, hässlich und böse ist der Kerl. Donald ist dagegen ein ganzer Kerl und steht für das alte, gute, freie Amerika.

  113. @ Bedenke 24. Februar 2022 at 10:37

    Anderen geht es anscheinend nicht um die Verbesserung der Demokratie, auch in Unserem Land,

    Es geht hier um die Darstellung und Verrechtfertigung, der Linie Putins Russland.

    Im heutigen Kriegsverrechtfertigungsvideo Putins.

    Er droht uns und allen andern, unverhohlen, mit allen Mitteln, vorzugehen.

    Es geht auch im Unsere Freiheit.

    ———————–

    Ach ja, und der kriegslüsterne hochkorrupte Tattergreis und Wahldieb aus dem Weißen Haus steht für unsere Freiheit! Der alte Lumpenhund weiß doch nicht mal, wie man den Begriff F R E I H E I T buchstabiert. Ich lache mich gerade halbtot. Ich sehe mich relativ neutral in dem Konflikt mit leichter Tendenz zu Ungunsten der Ukraine und vor allem ihrer miesen politischen Führung, Ihre Aversionen gegen Russland und Putin wirken auf mich aber geradezu wahnhaft.

  114. @ LEUKOZYT 24. Februar 2022 at 17:47

    @ Alter_Frankfurter 24. Februar 2022 at 17:20
    „…würde die Fotos und Kurzvideos…hier gerne zeigen….weiß ich nicht“

    ————–

    ich glaube dir und deiner bekannten, denn es passiert tatsaechlich was.
    lade das material irgendwo hoch, youtube oder google fotos,
    wenns nicht zu persoenlich oder lange ist. bitte jemanden um hilfe.
    es gibt ja auch hier kanalbetreiber, wo sind die ? bitte melden.

    ————————-

    So schwer es mir fällt, das zu sagen: Sie gehen hier einem gekauften Propagandisten auf den Leim, aber ganz gewaltig. Es gibt also auch „rechte Gutmenschen“ oder sagen wir besser: gutgläubige, vertrauensselige Menschen.

Comments are closed.