„Weltwoche Daily Deutschland“ – Roger Köppels täglicher Meinungs-Espresso gegen den Mainstream-Tsunami. Mo-Fr ab 6 Uhr 30 mit der Daily-Show von Roger Köppel und pointierten Kommentaren von Top-Journalisten. Die Themen in dieser Ausgabe:

  • Ukraine: Amerika missbraucht Europa.
  • Haben die USA den Krieg provoziert?
  • Draghi – Heilsfigur der Demokratiemüden.
  • Demokratie heisst heute „Populismus“.
  • Wer gab unseren Politikern das Mandat zur Entfesselung eines Wirtschaftskriegs?

Weltwoche Daily Schweiz:

  • Falsche Propheten: Warnung des Philosophen Karl Popper.
  • Blick: Glanz und Elend.
  • Die Weisheit der alten Römer.
  • Arbeitgeberverband auf EU-Irrweg.
  • Unterwegs zur «Öko-Diktatur»?
Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

45 KOMMENTARE

  1. Amerika hat’s nötig. Die sind so pleite, da muss der Präsident schon Pharmawerbung machen.
    PRÄSIDENT PCR-POSITIV-BIDEN in Quarantäne macht jetzt Werbung für PAXLOVID!

    Sogar im ZDF preist man das Medikament seit seiner gestrigen Erkrankung an.
    Wenn er überlebt erfährt PFIZER eine gesundende Wiederbelebung (Nirmatrelvir wurde – in Kombination mit Ritonavir, unter dem Handelsnamen Paxlovid – von dem Pharmaunternehmen Pfizer klinisch entwickelt)

    Kassenärztliche Vereinigung gibt bekannt:
    Paxlovid kann ab sofort verordnet werden!

    (Von dem Erlös werden dann Waffen für die Ukraine gekauft.)

  2. Man hat zunehmend den Eindruck, die Texte des Autros wären im Kremel geschrieben worden. Und natürlich ist nicht Russland als Täter schuld, sondern die Ukraine als Opfer.
    Um es noch einmal zu sagen – kein russischer Soldat hat das Recht, sich in der Ukraine aufzuhalten. Sie ukrainische Regierung hat jedes Recht, diese Invasoren auch mit fremder Hilfe aus dem Land zu jagen. Jeder russische Soldat in der Ukraine ist ein legales Ziel.

  3. @ jeanette22. Juli 2022 at 08:45
    Biden war schon der Militärfalke unter Zeiten von Bush und Obama .Für ihn ging es immer nur um den Machtanspruch der USA . Während seinem Wahkampf gegen Trump hat er aus taktischen Gründen mit seiner Kriegslust etwas kleinere Brötchen gebacken, um zumindest die gespaltene Stimmung der US Gesellschaft zu seinen Gunsten zu gewinnen. (siehe Biografie)
    Jetzt als Wahl-gefälschter US Präsident macht er im Gegensatz zu Trump mit seiner Großspur Hardliner US Politik in seinem typisch bekannten Kriegstrommler Stil weiter. Dieser Lügner (was man Trump unterstellte)hätte niemals Präsident der USA werden dürfen. Geschweige denn dermaßen mit einem so großen Einfluss auf Europa nehmen. Leider passt dies ganz zu dem ideologischen Ansinnen der EU.
    siehe auch div. Infos der Welt vom 4.5.22
    Zitat:..US-Präsident Joe Biden hat Angestellte einer Lenkwaffenfabrik in Alabama als Lebensretter für ukrainische Soldaten gelobt. Mit dem Bau der Panzerabwehrwaffe Javelin verschafften sie den von Russland überfallenen Ukrainern die Möglichkeit, sich selbst zu verteidigen, sagte Biden am Dienstag in einer Fabrik des Rüstungskonzerns Lockheed Martin. «Und offen gesagt, machen sie damit das russische Militär in vielen Fällen zu Narren», fügte der Präsident bei seinem Auftritt zwischen Waffen und Containern hinzu….“
    KRIEG IN DER UKRAINE: US-Präsident Joe Biden preist Javelin-Hersteller in Alabama
    https://www.youtube.com/watch?v=4qF9cwE3E_k

  4. Herr Köppel fasst zusammen anders als von den LINKS-GRÜN -PROPHETEN dargestellt:
    „Das Problem ist nicht, dass wir im Winter frieren, sondern dass die Energiesicherheit soweit gefährdet wird, dass der Wirtschaft die Lichter ausgehen, so dass wir mit der Existenz unserer industriellen Gesellschaft jonglieren, diese aufs Spiel setzen.

    Damit die ganze europäische Union, Europa, die Schweiz, die westliche Welt in einen selbstzerstörerischen Wirtschaftskrieg mit Russland stürzen mit Sanktionen, die den Krieg nicht beenden, sondern verlängern und damit die Eskalationsgefahr massiv verschärfen, so dass die Russen gezwungen sind, nachdem die Ukraine mit long distance Waffen ausgestattet wurde, die Westgrenze noch weiter nach Westen zu verschieben, dies allein, um einen natürlichen Sicherheitsabstand zu erlangen.“

    Danke Herr Köppel!

  5. Wenn es hier los geht mit Revolten:
    RIO hat die Nase vorn verwechselt nicht ARMUT mit MILITANTER KRIMINALITÄT,
    so wie die BILD und alle selbsternannten „Humanisten“:

    POLIZEIHUBSCHRAUBER wird beschossen,
    direkt aus dem armen „Armenviertel“!

    (Rio Favela. Bild Erklärt Favela Begriff für „Armenviertel“.
    Besser wäre Begriff für kriminellste No-Go Area der Welt.)

    Die ARMEN haben in Rio sogar RAKETEN!
    Nichts zu essen aber Raketen!!

    https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/rio-de-janeiro-brasilien-18-tote-bei-razzia-in-armenviertel-80777568.bild.html

    Treffen könnte man sich vielleicht noch beim gemeinsamen Nenner:
    „Armut macht die Menschen schlecht!“

  6. Man muß sich fragen, warum sich Europa von Amerika mißbrauchen läßt. Wie zwingt Amerika die europäischen Machthaber, daß sie sich den USA unterwerfen?

  7. Die neueste Geschichte habe ich gestern gehört.
    Das wäre Wasser auf Werners Mühle.

    Eine Freundin erzählte mir, eine Nachbarin berichtete von einer Bekannten, die in ihrem großen Haus „Wohnraum für Ukrainer“ zu Verfügung gestellt hatten. Eine junge Frau (Architektin), sowie ihre Tochter und die Oma, nisteten sich dort ein, kostenlos natürlich. Wobei die „Geflüchteten“ alle Harz 4 Gelder vom Deutschen Staat zugeteilt bekamen. Ziemlich bald fand die junge Frau eine Anstellung in irgendeinem Architekturbüro, verdiente also nun ihr eigenes Geld, wahrscheinlich auch nicht gerade zu wenig. Auf jeden Fall sicher den Mindestlohn, bezahlte natürlich noch immer keine Miete. Und als dann die staatlich öffentlich geführten Diskussionen um die Energiekrise die Verteuerung des Energiebedarfs ankündigten, erlaubte sich die gönnerhafte Familie, also die Hausbesitzer, die diesen 3 Personen kostenlos ihr Anwesen zu freien Verfügung stellten, doch tatsächlich die ukrainische Architektin behutsam auf die Fakten hinzuweisen, mit der Bitte, zukünftig mit einem kleinen Obolus zu den häuslichen Energiekosten beizutragen.

    Die Antwort der Ukrainerin war: „Das kann ich nicht!“
    Damit war das Thema erledigt.

    Man muss davon ausgehen, dass die karikativ eingestellte Familie es dabei offenbar belassen wird, ihre Enttäuschung über die Undankbarkeit stillschweigend hinunterschlucken wird, nicht noch weitere quälende Forderungen stellen wird, und schon gar nicht, wenn die Frau auf der Arbeit ist, einige Kisten mit deren Gerümpel füllt und die unverschämten Bewohner vor die Tür setzt, so dass die Frau Architektin die Oma und die Tochter abends im Garten auf ihren Kisten wiederfindet, und der Schlüssel nicht mehr ins Schloss passt. – Entsetzt zieht man sich lieber wortlos zurück, lässt die Dreisten immer weiter gewähren!

    Werner wusste schon aus eigener leidvoller Erfahrung, und den Erfahrungen vieler anderer, wovon er spricht. Immerhin hatte er uns alle „rechtzeitig gewarnt“. 🙂

    Schade, dass er nicht mehr schreibt.

  8. @jeanette 22. Juli 2022 at 10:01

    Es ist immer wieder schaurig zu lesen, was passiert, wenn die dressierten Gutmenschen mit der Realität zusammenprallen. Aber anstelle anzuerkennen, daß die Linken nie, die Rechten aber meistens recht haben, bleibt man weiter in der mit soviel Aufwand an der Wirklichkeit vorbeigelogenen Scheinrealität hängen und macht sich zum Sklaven der linksgrünen Politverbrecher. Wie sehr unser Volk die Selbstachtung verloren hat, kann man zur Zeit in jedem Supermarkt bestaunen.

  9. Langzeitziel:
    Enteignung der Bürger gemäß der WEF AGENDA 2030
    Die Bürger sollen NICHTS MEHR BESITZEN!

    „…glücklich sind sie damit allerdings ganz und gar nicht. Und das äußert sich in umfangreichen Blockaden von Häfen, Straßen, Supermärkten und Verteilerzentren. In Almelo ging ein Verteilerzentrum der Online–Supermarktkette „Picnic“, in die auch Bill Gates erst kürzlich Millionen investiert hatte, in der Nacht auf Montag in Flammen auf….“

    https://www.wochenblick.at/great-reset/globalisten-wollen-alle-enteignen-hollaenderin-erklaert-bauernaufstand-gegen-great-reset/

  10. Diedrich 22. Juli 2022 at 10:23

    3 Deutsche Flughafenmitarbeiter zeigen am Flughafen Düsseldorf den IS Gruß . Es waren die 3 Deutschen : Mohammed A.R. , Said H. und Serhat I. : https://www.youtube.com/watch?v=yyz8bCz7iLc Einheimische Fachkräfte vermutlich ….

    ————————————-

    Die „Terroristen“ leuchten den deutschen Urlaubern höchstpersönlich in den langen Sicherheitswarteschlangen mit der Taschenlampe in den Po.

    Das gehört in den SCHILDBÜRGER Bereich!

  11. Die USA missbraucht Deutschland
    und die Flüchtlinge missbrauchen die Deutschen!

    Hier wieder ein ausländischer AXT MÖRDER
    gefasst.

    „Axkiller ELCHIN wird beschuldigt, am 18. Juni 2022 Andrej F. (†39) aus Rinteln in Kalletal (NRW) im Schlaf mit einem Axthieb getötet und anschließend seine frühere Freundin vergewaltigt zu haben. Bei einer Kontrolle in Rinteln gelang ihm zunächst die Flucht.“

    https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/kalletal-brieskow-polizei-nimmt-axt-killer-in-brandenburg-fest-80469452.bild.html

    Was allerdings bezeichnend ist, die PERSÖNLICHKEITSRECHTE des AXTKILLIERS und VERGEWALTIGERS werden mit einem Gesichtsbalken auf dem Foto gewahrt.

    Jedoch das Todesopfer wird ohne Balken auf dem Foto abgeleuchtet.
    Hat ein TODESOPFER in D überhaupt keine PERSÖNLICHKEITESRECHTE??
    noch weniger als ein dreckiger ausländischer MÖRDER??

    Warum ist das so?
    Kann mir das jemand erklären?
    Warum haben die OPFER NIEMALS Persönlichkeitsrechte?

  12. COVID CARL

    Dreht schon wieder am Impfrad, schürt Panik,

    Mitten im Sommer warnt der Kaltblütige vorm Herbst, will jetzt schon am liebsten ALLE ALTEN in die IMPFZENTREN jagen (offensichtlich die Friedhöfe füllen, Rentenanstalten entlasten)!

    Warum der noch nicht hinter Gitter sitzt.
    Das fragt man sich.

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/lauterbach-trommelt-fuer-neue-massnahmen-katastrophaler-corona-herbst-80778372.bild.html

    Nochmal zur Erinnerung:

    IMPFUNGEN

    Ein Ärztegremium, dem Akzent nach offenbar in GB, trat zusammen.
    Kann leider das Video hier nicht aufrufen.
    Sie klagen an!

    Der Arzt als Redner:

    Die Impfungen seien nicht nur unnötig und ungetestet, sondern auch experimentell und töten Menschen, viel mehr Menschen als offiziell zugegeben.

    Sie beklagen, eingeschüchtert worden zu sein, nicht nur auf nationaler sondern auch auf internationaler Ebene und werfen der Regierung vor, wenn es den Ärzten nicht mehr erlaubt ist, ihre Meinung zu sagen ohne die Drohung ihre Anstellung zu verlieren, ihre Einkommen zu verlieren und dem Patienten nicht mehr die Wahrheit gesagt werden darf, dann verstößt dies gegen die zwei Hauptprinzipien der ärztlichen Ethik:

    A)Der Grundsatz: NICHT SCHADEN wird mit Füßen getreten
    B) EINWILLIGUNG nach AUFKLÄRUNG.

    Sie klagen an: Wie kann ein Arzt (über die Impfung) informieren, der selbst absichtlich nicht aufgeklärt wurde, dem die Informationen von anderen Kollegen, Ärzten, Chirurgen in diesem Land, die eigentlich schützen müssten, verweigert wird?

    Sein Schlusssatz endet:
    „Diese sind KOMPLIZEN der REGIERUNG und fördern staatlich gebilligten Mord!“

    ***

    Ähnliche Töne kommen aus ITALIEN.

    Zur Erinnerung CORONA AUSSCHUSS 113 „Das MYZEL“

    2:14 Renate bringt gute Nachrichten aus ITALIEN

    Italienische Richter (eine Richterin) hat eine Entscheidung getroffen.
    Der erste italienische Richter, der/die versuchte, die Auswirkungen der Impfungen festzustellen und das Gesetz darauf anzuwenden. Vorher gab es immer Richter, die diese Beweise nicht anerkannt haben.

    Eine Richterin aus Florenz hat den Fall eines Psychologen bearbeitet , dabei
    eine Reihe von Gründen hervorgebracht, die es nicht zulassen, einen NICHT geimpften Bürger von seiner Berufsfreiheit auszuschließen.

    -Eine Verhinderung der Infektion kann durch Impfung nicht stattfinden.

    -Vielmehr sind schwere Nebenwirkungen bis hin zum Tod zu befürchten.

    -Die Geimpften sind weiterhin ansteckend, verbreiten die Krankheit.

    -Momentan sind es ausschließlich die mehrfach Geimpften auf den INTENSIVSTATIONEN.

    -Die Menschen wurden nicht informiert weder über die GEFAHREN noch über die INHALTSSTOFFE.

    -Die Offenlegung der Inhaltsstoffe wird verweigert, sogar nicht nur durch das BETRIEBSGEHEIMNIS begründet und unter Verschluss gehalten, sondern fällt jetzt sogar schon unters MILITÄRGHEIMNIS!!!

    -Nicht nur die Menschen werden der Gefahr ausgesetzt, sondern sie werden auch noch GENETISCH MANIPULIERT, was sogar noch bis in die Kinder, die nächsten Generationen getragen wird.

    -DIE WEITERGABE der GENETISCHEN Manipulation ist viel größer als das GESUNDHEITSRISIKO.

    -Hohes Mutationsrisiko der menschlichen DNA, besonders nach mehrfacher Verabreichung.

    -Uninformierte Bürger zu impfen ist schon aufgrund der Deutschen NAZI Vergangenheit, sowie aufgrund des Faschismus‘ nicht mit dem Grundgesetz vereinbar.

    Die meisten unserer Richter haben diese Prinzipien offenbar vergessen.
    Wenn diese Substanzen schwere Schädigungen einschließlich Todesfälle verursachen können, darf niemals ein einziges Individuum geopfert werden dafür!!!
    (im Gegensatz zu den Prinzipien des Herrn Montgomery /mein persönlicher Einwand).
    Besonders in Deutschland sollte die MENSCHENWÜRDE und die Achtung vor dem MENSCHENLEBEN eine ganz besondere Rolle spielen müssen!

    Unterdessen hat der Premier-Minister von Italien Draghi seinen Rücktritt eingereicht.
    Beide Staatschefs Draghi und Mattarella haben beide mehrmals öffentlich erklärt,
    DASS NUR MENSCHEN, die diese BEHANDLUNG über sich ergehen lassen, nur diese WERDEN ÜBERLEBEN, dass die anderen ALLE sterben werden und auch noch verantwortlich sein werden für den Tod der anderen.

    Wir sind in den Händen von Verbrechern!!

    Sie bezieht sich zweimal auf NAZISMUS und FASCHISMUS!

    In Italien: „Wir haben nicht nur die einrichtungsbezogene Impfpflicht, sondern auch bereits jetzt schon eine Impfpflicht für ältere Menschen, für Arbeiter und für Menschen die über 50 Jahre alt sind.“

    Die Richterin hatte ihre Entscheidung sogar wissenschaftlich begründet.
    Die Impfung ist eine experimentelle Gentherapie, eine gentechnische Substanz, deren INHALTASTOFFE nicht OFFENGELEGT werden unter das MILITÄRGEHEIMNIS und unter das BETRIEBSGEHEIMNIS fallen!!!!!!!!!!!

    DIE AGGRESSION der letzten Tage gegen diese RICHTERIN schlägt hohe Wellen!

    Das waren Auszüge bis ca. Stunde 2:53
    Die Sitzung geht bis 3:34 Stunden.

  13. Was mir heute Morgen schon sauer aufgestoßen ist….

    Die AfD fordert seit Jahren das Herabsenken der Strafmündigkeit auf 12 Jahre.
    Das wird in diesem Artikel nicht erwähnt.

    Der Dreizehnjährige sitzt in der Psychiatrie.
    Unsere Psychiatrien scheinen vielfach als Dependancen der Strafanstalten zu dienen.
    Der Bundesjustizminister Buschmann(FDP) sieht keine Notwendigkeit in einer Herabsetzung des Strafmündigkeitsalters, da die Straftaten der Strafunmündigen rückläufig seien…..

    .
    „Tatverdächtig sind zwei 13- und 14-Jährige
    Mord an 15-jähriger Anastasia in Salzgitter: Bundesjustizminister Buschmann gegen Senkung der Strafmündigkeit

    Ende Juni wurde die Leiche einer 15-Jährigen in Salzgitter entdeckt. Zwei Mitschüler sind tatverdächtig. Danach forderte der CDU-Landeschef Althusmann eine neue Debatte über die Senkung der Strafmündigkeit. Bundesjustizminister Buschmann hat eine klare Meinung zu dem Thema.

    22.07.2022, 09:21 Uhr

    Hannover. Die Herabsenkung der Strafmündigkeit ist nach Ansicht von Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) keine geeignete Maßnahme zur Bekämpfung von Gewalttaten von Kindern. „Unsere Rechtsordnung, insbesondere das Kinder- und Jugendhilferecht sowie das Familienrecht, stellt Wege bereit, die dem Alter und der Entwicklungssituation strafunmündiger Kinder viel angemessener sind als eine strafrechtliche Sanktionierung“, sagte Buschmann dem Politikjournal „Rundblick“ (Freitag).

    Vor rund einem Monat kam ein 15-jähriges Mädchen in Salzgitter gewaltsam zu Tode, ein 13-Jähriger und ein 14-Jähriger gelten als dringend tatverdächtig. Die Staatsanwaltschaft teilte damals mit, dass eine Inhaftierung des 13-Jährigen wegen der Strafunmündigkeit nicht möglich sei.

    „Resozialisierung und Prävention“
    Justizminister Buschmann will Umgang mit Straftätern reformieren

    Buschmann verweist auf sinkende Zahlen
    Buschmann erläuterte, in besonders gravierenden Fällen könne das Familienrecht sogar eine Unterbringung in einer geschlossenen Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe anordnen. „Entgegen einer weit verbreiteten Vorstellung ist die Zahl der in der polizeilichen Kriminalstatistik registrierten tatverdächtigen Kinder insgesamt nach der Jahrtausendwende erheblich gesunken – und keineswegs beständig gestiegen.“

    CDU-Landeschef Bernd Althusmann hatte nach dem Tod des Mädchens eine neue Debatte um die Strafmündigkeit gefordert. Angesichts einer Diskussion über mehr Rechte für Kinder und Jugendliche und über ein Absenken des Wahlalters sei es eine logische Konsequenz, dass Kinder und Jugendliche auch mehr Verantwortung für unsere Gesellschaft übernehmen sollten, hatte Althusmann gesagt. „Dazu gehört für mich auch die Frage nach der Strafmündigkeit, die in vielen Staaten bereits unter 14 Jahren liegt.“

    RND/dpa“

    https://www.haz.de/politik/senkung-der-strafmuendigkeit-bundesjustizminister-buschmann-dagegen-
    ZHX7Y5DGUYF7CFDG5JL4Z7O6FI.html

    https://www.rnd.de/panorama/salzgitter-nach-mord-an-15-jaehriger-anastasia-werten-ermittler-telefone-aus-XV4QCWON66PHP7PJOTCJNLJK3A.html

  14. Schade finden es nur ARD und ZDF , die medialen Handlanger, die Von der Leyen und Scholz nachplappern, muß man bei euch schäbigen Moralisten bei der Ampel so etwas Schade finden?jeder von den G/7 Poliker/innen die Ihn vermißen, dann wissen wir auch, was für ein Gedankenschmutz Sie in der Birne haben
    Andreas Pöder auf FB
    Um Draghi ist schade? Ma va! Zugegeben, es gab schon schlimmere Regierungschefs vor ihm und es werden auch schlimmere nach ihm kommen. Aber Draghis Bilanz:
    – Die höchste Inflation seit 40 Jahren
    – die höchsten Energiepreise aller Zeiten
    – die höchste Konkurswelle seit Jahrzehnten
    – das katastrophalste Verhältnis Einkommen vs. Lebenshaltungskosten
    – die höchste Verarmungswelle seit 50 Jahren
    Die größten Profiteure von Draghis Politik:
    – Banken (wer sonst?!)
    – Energiekonzerne
    – Rüstungskonzerne
    Wer Draghi als Retter preist soll folgende Fragen beantworten:
    Was hat Draghi für die kleinen und mittleren Unternehmen getan?
    Was hat Draghi für die Familien getan?
    Was hat Draghi gegen Preissteigerungen und Inflation unternommen?
    Warum hat Draghi die Preistreiberei der Konzerne nicht unterbunden?
    Was hat Draghi generell für das Gemeinwohl unternommen und gegen die Spaltung der Gesellschaft?
    Was genau hat Draghi als Ministerpräsident für die arbeitenden Menschen und für die Leistungsträger im Gesellschaft und Unternehmen getan?

  15. jeanette 22. Juli 2022 at 11:02
    COVID CARL

    Ich habe gerade gehört, daß Lauterbach durch die USA tourt, man aber seltsamerweise so gut wie gar nichts darüber hört.

    Dagen wird es heute bestimmt wieder beim Corona Ausschuß interessant werden:
    114. Sitzung Das Umkehrprinzip

    https://odysee.com/@Corona-Ausschuss:3/s114de:d

  16. Alle die noch selbstständig denken können ohne „soylent green“ im Hirn- wussten durch eindeutige Indizien /Fakten, dass es so weit kommen würde, doch es wurde noch viel schlimmer.

    Sorry, die meisten Menschen haben nichts kapiert. Nichts aus der Geschichte und nichts im hier und jetzt. Das Ende ist offen.
    „Wie sicher wir uns einer Antwort sind, hängt nicht mit deren Wahrheitsgehalt zusammen. Sondern damit, wie viele Menschen diese Meinung teilen. Es ist der klassisch beaknnte „Herdentrieb“. Im Großen und Ganzen leben wir in einer Welt, in der der Konsens meistens stimmt, ganz einfach, weil wir an diese Welt angepasst sind. Wir ahnen, wann wir richtig und wann wir falsch liegen. Wir können unser Wissen und unsere Wahrnehmung einschätzen, doch man sollte sich auf keinen Fall immer darauf verlassen. Eine Überprüfung wenn auch nur subjektiv – ist immer notwendig.

    in vielen Situtationen lohnt es sich auf die vertraute Gruppe zu hören, oder auf das Mitglied mit dem größten Selbstvertrauen. Aber eben nur, wenn es um einigermaßen übersichtliches bekanntes Gelände geht. Wenn Psychologen optische Illusionen kreieren – die Politik Potemkinsche Dörfer und Utopien aufstellen, wenn Talkshows des Fs besonders suggestive Fragen stellen, wenn es um nicht jedermann verständliche komplexe Phänomene geht, etwa um gesellschaftliche Entscheidungen und Ansichten (z.B. über Meinungsfreiheit, Genderideologie, Transsexualität, Diversity, Krieg, oder die aktuelle/nächste Wirtschaftskrise, dann sollte jeder auf sich selbst hören, und auch auf bewährte Ratgeber und nicht auf die Mehrheitsmeinung. Nicht informiert, Über-)Reaktionen von Minderheiten, oder Halbwissen kann eine völlig andere u.U. falsche Entscheidung zustande bringen. Denn ,dann wird der kluge Schwarm zur dummen Herde, die in die falsche Richtung galoppiert.
    Ich bin überzeugt diesen Zeitgeist haben wir gerade . Und der ist tödlich. Unser Land fährt durch politisch ideologisch erzeugte, vermeintlich zugestimmte richtige Mehrheitsmeinung -und somit scheinbar legitimiert- (letztendlich ist dies aber nur ein Vorwand )an die Wand!
    Aber wer sagt und dies was richtig ist und was nicht…die Opportunisten, die Medien, die Politik weil die Deffinition von Demokratie gepachtet? (viele Grüsse von N. machiavelli.)

    Wir befinden uns durch 16 Jahre Merkel und nun rotGrün bereits mitten im Absturz ins Bodenlose!

    > Schwarmintelligenz- gemeinsam sind wir dümmer – sie beschneidet souveränes Handeln!

  17. Marie-Belen 22. Juli 2022 at 11:13

    jeanette 22. Juli 2022 at 11:02
    COVID CARL

    Ich habe gerade gehört, daß Lauterbach durch die USA tourt, man aber seltsamerweise so gut wie gar nichts darüber hört.

    Dagen wird es heute bestimmt wieder beim Corona Ausschuß interessant werden:
    114. Sitzung Das Umkehrprinzip

    https://odysee.com/@Corona-Ausschuss:3/s114de:d

    ———————-

    Danke Marie-Belen!

    Kann das heute nicht sehen muss das abends oder morgen ansehen.

  18. Die beste Bundesregierung Aler Zeiten, , nicht von mir, falls mir Jemand wieder Deutschenhaß unterstellen möchte
    https://media.gettr.com/group29/origin/2022/07/22/09/339fe323-9f88-5f17-372c-d8bb7abf3b77/e33826b088ede65611a2cfe56838006a.png

    Alles für die Katz, mit so etwas will man Putin in die Knie zwingen? Wenn Alle Sanktionen bis jetzt nur der EU-Bevölkerung geschadet haben?
    Wenn es nicht so traurig wäre, was die unfähige EU-betrifft, könnte man dreimal die Woche eine einstündige Satiresendung machen
    https://t.me/politische_bildersprueche/30299

  19. was schon lange klar war …. inzwischen sprechen es einige öffentlich aus –
    die Folgen sind längst bekannt und aktueller denn je!

    „Wieso ermo?glicht eine Parteibasis oder Abgeordnete diesen (obskuren) Kurswechsel der Partei?
    https://www.youtube.com/watch?v=WAOcZaU531Q

    da passt doch der Wahnsinn von ex Merkel und die Diskussion bei Tichy über die Energie Politik wie die Faust aufs Auge->
    Tichys Ausblick – Der Ukraine-Krieg hat das Scheitern der Energiewende kondensiert
    https://www.youtube.com/watch?v=K15wDoy6GUA

    Deutschland wurde in den Wahnsinn von rotGrün getrieben !

  20. Sogar die britischen Freunde der Amerikaner müssen zugeben:

    https://www.dailymail.co.uk/news/article-11032711/Americans-survey-violence-University-California-Davis-democracy-threat-civil-war-politics.html

    „Half of Americans expect a second U.S. civil war within YEARS, more than 40% agree with ‚great replacement theory‘ and nearly a fifth expect they will choose to bring a gun to a violent political row, alarming poll shows“

    Wir brauchen nicht auf (illusorische) parteipolitische Durchbrüche zu hoffen.
    Das Ding wird von selber auf die Fr*sse gehen.

    Und eine Konfrontation China-USA über Taiwan wird das ganze triggern.

    Das amerikanische Imperium wird enden mit einem Bürgerkrieg in Amerika selber und das Land wird Balkanisieren und damit ist das Buntlandproblem für ein und allemal gegessen.

    Tomaat-NL

  21. Herr Köppel,

    die von Ihnen genannten beiden Grünlinge sind
    schlicht und einfach größenwahnsinnig geworden.Denen ist
    ihr Amt zu Kopf gestiegen, abgehoben,
    borniert !
    Gib dem Deutschen eine Position und/oder eine Uniform
    und er dreht durch !!!!

  22. Man kann nur missbraucht werden, wenn man das zulässt. Aber die Polidarsteller in der EU, allen voran die deutschen, drängeln sich förmlich danach, die Handlanger, die Erfüllungsgehilfen der Amerikaner zu geben.

  23. Aufrechter Deutscher 22. Juli 2022 at 10:00
    Die meisten europäischen Länder sind doch völlig überschuldet und deshalb abhängig von den US-Finanzzockern.

    Vielen Dank Herr Köppel!

  24. @ pro afd fan 22. Juli 2022 at 13:38
    Zitat: …“Die meisten europäischen Länder sind doch völlig überschuldet und deshalb abhängig von den US-Finanzzockern.“
    pers. Bemerkung: Na dann geben ja zwei Blinde (USA- EU ropa das Geld aus das nur gedruckt wurde und keine erwirtschaftete Leistung entsprechend dagegen steht.
    Biden und KOnsorten macht zwar auf großen Bimbo doch er ist der Schuldenmacher der USA -diese war noch nie dermaßen verschuldet wie aktuell- die einee Krähe hackt der anderen kein Auge aus. Jeder ist von jedem (wirtschaftlich) abhängig ob falsche Politik oder nicht- letztendlich egal.
    >>Staatsverschuldung USA 2022 -Absolut gesehen haben die USA höchste Verschuldung weltweit!
    https://www.gold.de/staatsverschuldung-usa/

  25. @ bobbycar 22. Juli 2022 at 20:15

    Zitat: …“Man hätte niemals auch nur eine Steinschleuder der Ukraine spenden sollen…“

    pers. Bemerkung: die Konsequenz – einer unter vielen sagt was andere denken !

    >>> „Ich habe Angst um Deutschland – Was gerade im Hintergrund passiert?!< Deutschlandumbau< durch rotgrün +Schwarzgelb braucht man als kritischer Bürger vielleicht noch schneller als Sie denken.
    Auch ich habe längst Angst um Deutschland. Wir gehen in eine linksrotgrüne Diktatur!

  26. Compact TV aktuell – jeder zweite wird sich lt. Umfrage an Protesten gegen die Grünrote Energiepolitik des Russland- Gas Energie Boykott beteiligen !
    Baerbock,Scholz und Co. muss sich warm anziehen.
    COMPACT.DerTag vom 21. Juli: Das Regime hat Angst vor dem Volk, hat Angst vor einem heißen Herbst. Das ist kein Wunschdenken, sondern Außenministerin Annalena Baerbock hat es gestern Abend selbst eingestanden. Das ist die große Chance für die Opposition!
    https://tv.compact-online.de/zurecht-baerbock-fuerchtet-volksaufstaende/

  27. @ bobbycar 22. Juli 2022 at 20:15
    Zitat: …“Man hätte niemals auch nur eine Steinschleuder der Ukraine spenden sollen…“
    Korrektur meines Komm. von 11.14 Uhr.
    jetzt erst aufgefallen – leider hat mein PC oder das Internet die angesprochene „Steinschleuder “ „unterschlagen . Mein Komm. könnte deshalb falsch verstanden werden.
    soll heissen:….“Die nichtgelieferte Steinschleuder gegen den >Goliath Deutschlandumbau< durch rotgrün +Schwarzgelb braucht man als kritischer Bürger vielleicht noch schneller als Sie denken.
    B.T.

Comments are closed.