Nicht Pat & Patachon, sondern Bundeskanzler Scholz mit dem ukrainischen Parlamentspräsidenten Ruslan Stefantschuk.
Nicht Pat & Patachon, sondern Bundeskanzler Scholz mit dem ukrainischen Parlamentspräsidenten Ruslan Stefantschuk.

Von DR. FRANK SCHNAACK (Teil 1) | Vom Beginn der ukrainischen Krise an bemühte sich Russland konsequent um eine friedliche und diplomatische Konfliktlösung. Diese scheiterte jedoch, so dass es, nach Unruhen auf der Krim und einem anschließenden Referendum im Frühjahr 2014, zur nachfolgenden Abspaltung der Krim durch russische Maßnahmen kam, um den dortigen Anteil der russischen Bevölkerung zu schützen. Da die russische Schwarzmeerflotte vertraglich auf der Krim das dauerhafte Nutzungsrecht des Militärhafens hatte und immer wieder, auch in der Nähe der russischen Militärbasis, ukrainische Gefechte gegen die Zivilbevölkerung vorhanden waren, platzte dem russischen Präsidenten Vladimir Putin letztendlich der Kragen und er befahl die Krim einzunehmen um die Militärbasis und die russisch-ukrainische Bevölkerung auf der Krim vor militärischen Angriffen zu schützen.

Seitdem lebten aber auch die Bewohner der Volksrepubliken Donezk und Lugansk unter Artillerie- und Mörserbeschuss von Seiten der eigenen ukrainischen Armee. Tausende von Menschen, die sich nichts zu Schulden kommen ließen, tausende Kinder und Frauen, kamen ums Leben und Zehntausende wurden verletzt.

Seit 2020 spitzte sich die Lage dermaßen zu, so dass erneut zahlreiche Verstöße gegen die immer wieder ausgehandelte Waffenruhe verzeichnet wurden. Wohnhäuser, Schulen und weitere zivile Infrastrukturanlagen wurden beschossen und zerstört – sowohl in der Donbass-Region als auch auf der Krim. – Die damalige Annektion der Krim durch Russland war quasi die letzte „Gelbe Karte“ gegen Kiew, nicht gegen die russische Bevölkerung in der Ukraine vorzugehen. Leider wurde dies von der ukrainischen Regierung nicht verstanden!

Dass dies keine Verschwörungstheorie oder „Geschwurbel“ ist, beweist auch der vierminütige Kurzfilm über die Donbass-Region von der Journalistin Alina Lipp. Dieser Film gewann den 2. Platz beim Eurasia.doc Kinofestival in „Kurzdokumentarfilm“ im Oktober 2022 und zeigt anschaulich und emotional diesen gerade geschilderten Sachverhalt auf.

Aber es gab doch die Minsker Abkommen…

Natürlich gab es die. Es muss aber erwähnt werden, dass das 1. Minsker-Abkommen und auch das 2. Minsker-Abkommen, letzteres wurde am 12. Februar 2015 verabschiedet, immer wieder von Seiten der Ukraine gebrochen wurden.  Das 2. Minsker-Abkommen wurde durch die Resolution des UN-Sicherheitsrates einstimmig gebilligt. Dieses Dokument machte die Aussichten auf eine politische Konfliktlösung im Osten der Ukraine und eine Reintegration des Donbass in den ukrainischen Staatsverband möglich. Russland versuchte immer wieder hier eine diplomatische Lösung zu finden.

Von der Unterzeichnung des Maßnahmenpakets an war Kiew jedoch nicht bereit, dieses Abkommen umzusetzen.  Für die Ukraine waren die in Minsk erreichten Vereinbarungen nicht existent und wurden folglich nicht erfüllt. Immer wieder war die Rhetorik der ukrainischen Vertreter zu hören, die sich öffentlich weigerten, einen direkten Dialog mit dem Donbass zu führen, und die Absicht bekundeten, die Krise militärisch zu lösen.

Im Frühjahr 2021 war der Ukraine-Konflikt wieder massiv aufgeflammt. Seitdem hatte Russland mit Engelsgeduld versucht die Lage diplomatisch zu entspannen. Dies gelang aber nicht, zumal sich seit Januar 2022 die Lage in Donezk und Lugansk extrem zugespitzt hatte. Daran beteiligt war auch das Asowsche Bataillon, das für sein verwerfliches nationalsozialistisches Gedankengut bekannt ist.

Was Russland auch große Sorge bereitete, war das im September 2021 gemeinsam durchgeführte Militärmanöver von NATO und der ukrainischen Armee auf ukrainischem Boden. Russland befürchtete, dass die Ukraine unter dem Einfluss der EU und der NATO immer mehr westlich vereinnahmt würde. Die Folge wäre hier die Stationierung von Nuklearwaffen durch die USA, also durch die NATO-Hintertür, auf ukrainischem Boden gewesen. Russland forderte deshalb Sicherheitsgarantien wie die Zusage, dass die NATO die Ukraine niemals aufnehmen wird und dass niemals Raketenstützpunkte in der Ukraine gebaut würden. Diese Sicherheitsgarantien wurden von Seiten der Allianz aber niemals schriftlich fixiert. Auch die USA antworteten sehr nebulös auf die russischen Anfragen.

Dies alles bestärkte Russland in seiner Überzeugung, dass die USA mit der NATO-Osterweiterung auch Atomwaffen in der Ukraine stationieren würden.

Wäre dies dann nicht eine ähnliche Situation wie 1962 bei der Kuba-Krise?

Das ist richtig! Damals bedrohten die USA die Sowjetunion mit in der Türkei aufgestellten Atomraketen. Daraufhin brachte die damalige Sowjetunion im Oktober 1962 insgesamt 134 Atomwaffen auf Kuba in Stellung – davon waren 35 Waffen atomare Mittelstreckenraketen. Die Kuba-Krise brachte die Welt an den Rand eines Atomkriegs und war der Höhepunkt des Kalten Krieges. Die USA und die Sowjetunion lenkten danach jeweils ein und zogen beide ihre Nuklearwaffen ab. Das Russland jetzt viele Jahrzehnte später so etwas wieder vor seiner Haustür zu ahnen schien ist bei der Geopolitik der USA mehr als verständlich. Russland hatte damals in der Kubakrise eingelenkt und sich zurückgezogen. Der Fehler in der Ukrainepolitik war, dass weder die USA noch die Ukraine, respektive die NATO, nicht offen und ernsthaft schriftlich verbrieften, dass in der Ukraine zukünftig keine Atomwaffen stationiert würden!

Mit Selenskyjs Pro-Europa- und einer Kontra-Russland-Politik mit USA, EU und NATO im Schlepptau, haben sich diverse Pulverfässer in diesem Land entwickelt, die seit Februar 2022 explodieren, angefeuert von Waffenlieferungen aus der EU, allen voran Deutschland.

Welche Lösungen gibt es in diesem Krieg?

  1. Russland sieht sich als Beschützer der russischen Bevölkerung und dessen Kultur in der Ukraine. Man kann schlecht sieben Millionen Menschen mit russischen Wurzeln nach Russland umsiedeln deren Heimat nun einmal in der Ukraine ist. Laut Russland ist die Anerkennung der Volksrepubliken Donezk und Lugansk eine notgedrungene und unter diesen Umständen einzige mögliche Lösung den russischen Bevölkerungsanteil zu schützen. Russland ist der Auffassung, dass nur so den Bewohnern der Volksrepubliken Donezk und Lugansk das Recht auf ein friedliches Leben und der Schutz legitimer Rechte und Interessen garantiert werden kann. Von daher sollten diese Provinzen souveräne Staaten mit Anbindung an Russland werden. Es ist mehr als schlimm, traurig und entsetzlich was für eine Zerstörung von Infrastruktur in diesem Gebiet seit 2015 durch den Bürgerkrieg stattgefunden hat. Der jetzige Stellungskrieg mit Russland gibt der Region den Rest und es braucht sehr viele Jahre um diese Region wieder aufzubauen, geschweige denn Milliarden Euro die es hier zu investieren gilt. Die Donbass-Region wurde nicht erst mit dem Krieg Russland-Ukraine bombardiert. Es bildeten sich seit 2014 in der Region Milizen um die Zivilbevölkerung vor den Übergriffen der ukrainischen Soldaten zu schützen. Leider gibt es in den westlichen Medien seit 2015 das Narrativ, dass die Milizen zuerst gegründet wurden um eine Unabhängigkeit der Region gewaltsam zu erreichen. Dem war aber nie so!
  2. Man kann wirtschaftlich mit Staaten der Europäischen Union durch entsprechende Verträge Handel betreiben ohne der EU direkt beizutreten. Großbritannien hat es doch mit seinem Brexit gezeigt. Aber dies wird die EU wegen wirtschaftlicher Machtspiele nie zulassen und den Krieg weiter mit Sanktionen und Waffenlieferungen befeuern. Für EU und NATO gilt das Motto: „Bekomme ich mein Spielzeug nicht, dann sorge ich dafür, dass es kaputt gemacht wird!“ Wer will denn auch auf Weizenmonopol und erneuerbarer Energien verzichten?
  3. Eine NATO-Osterweiterung sorgt unweigerlich auch für die Stationierung von Atomsprengköpfen in der Ukraine. Und selbst wenn Russland einen Sprengkopf abfangen könnte, was bei dieser nahen Distanz fast unmöglich ist, würde trotzdem ein radioaktiver Fallout die russische Bevölkerung treffen. Von daher hat Putin völlig Recht, wenn er keine Atomwaffen der NATO in der Ukraine aufgestellt sehen will. Dies sollte die NATO akzeptieren und schriftlich garantieren! Wenn die NATO ein wirklich so starker Militärverbund ist, dann kann man die Ukraine auch konventionell schützen.

Fazit aus der gewesenen Eskalation: das Fehlverhalten von USA, EU und der NATO auf Biegen und Brechen die Ukraine während ihres Bürgerkrieges für sich zu gewinnen, Russland zu brüskieren, zu sanktionieren, wirtschaftlich zu isolieren und zu demütigen, hat letztendlich den Einmarsch der russischen Truppen zur Folge gehabt und ist unverzeihlich. Mit guter diplomatischer Geopolitik und ehrlichen offenen Gesprächen wäre dies nie so weit gekommen.

Die Rolle von Präsident Selenskyj

Was den ukrainischen Präsidenten angeht: er ist nicht nur Jurist, er ist auch ein sehr guter Schauspieler, der weiß wie er sich medienwirksam in die Szene der Opferrrolle setzen kann und Social Networking betreibt, um ausländische Spitzenpolitiker nach seinem Drehbuch spielen zu lassen wie er will – oder soll ich besser sagen: nach seiner Pfeife tanzen zu lassen? (Ich will Waffen – ich bekomme Waffen; Ich will Geld – ich bekomme Geld). Letztendlich ist er der eingesetzte Regisseur eines bitteren Krieges mit amerikanischen und europäischen Geldgebern im Hintergrund. Dabei ging es von Anfang an immer um die Ostukraine und den Umgang mit den dort lebenden Menschen mit russischen Wurzeln und nie um die Ukraine als Ganzes!

Saddam Hussein hatte seine Rolle das Leben gekostet, nachdem er nicht mehr das Drehbuch der USA befolgte und seinen eigenen Film „Kuwait has fallen“ startete. Von daher wird Wolodymyr Oleksandrowytsch Selenskyj tunlichst auf eine Einhaltung seines US-Drehbuches achten. Auch wenn ihm, bildhaft gesprochen, der Set bald selber um die Ohren fliegen wird.

Hoffen wir, dass es nicht soweit kommt und schnellstmöglich eine Lösung für Frieden gefunden wird – Schluss mit sinnlosem Töten! Es dürfen niemals Menschen durch Gewalt sterben – egal ob für ethnische Differenzen, geopolitische Interessen oder für ein amerikanisches Kaugummi!


Dr. Frank Schnaack.
Dr. Frank Schnaack.

Zum Autor: Dr. Frank Schnaack ist gesundheitspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion in der Landschaftsversammlung des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) und Leiter des Fachausschusses für Gesundheit und Sport des AfD Landesverbandes in Nordrhein-Westfalen. Neben seiner Fachkompetenz in Medizin und Psychologie ist er Ost-Experte. Er hat von 2014 bis 2020 immer wieder die Ukraine und Russland bereist und sich sehr intensiv mit der Geopolitik der beiden Länder im Osten beschäftigt.

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

105 KOMMENTARE

  1. .
    PS.
    Höhö,
    erinnert
    ja ein wenig
    an die Konstellation
    Master-Blaster in dem
    Film ‚Jenseits der
    Donnerkuppel‘
    also — Mad
    Max 3.
    .

  2. ‚Was den ukrainischen Präsidenten angeht: … nach seinem Drehbuch spielen zu lassen wie er will – oder soll ich besser sagen: nach seiner Pfeife tanzen zu lassen?

    … nicht Pfeife – Pimmel. Daher auch Pimmel-Pianist, der für seine schauspielerischen Leistung(en) von Sean Penn mit einem (geliehenem) ‚Oscar‘ geehrt wurde … meine Güte, mehr doof geht nicht.

  3. .
    .
    Unbedingt ansehen!
    .
    Deutschland lässt sich seit Jahrzehnten von den USA FICKEN und als guter US-Vasall bückt man sich immer tiefer.. .
    .
    Die USA ruinieren uns (DE) und ihr langgehegter Plan steht kurz vor der Vollendung. Zerstörung der deutschen Wirtschaft und Deutsche im Krieg gegen Russland und China! Und US-hörige Altparteien klatschen auch noch und wollen mehr Vernichtung.
    .
    Die aggressive USA waren NIEMALS Freunde und Verbündete Deutschlands.
    .
    Sie sind Konkurrenten, Feinde und Besatzer….
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    .
    Sahra Wagenknecht:
    .
    Make America Great Again –
    .
    wie US-Handelskriege & Sanktionen
    .
    uns ruinieren

    .

    https://youtu.be/D3oUe8usIkU
    .
    .

  4. Unsere Ukraine Politik ist ohne die Demenz von Herrn Scholz und die hormonelle Außenpolitik von Frau Baerbock nicht zu verstehen.

    Dort wo Interessen unsere Politik leiten sollten, versteht Herr Scholz schon das Wort Interessen nicht und Frau Baerbock interessiert sich nur für verrückt spielende Hormone, wenn sie ungewaschene Männer im Armee Unterhemd trifft.

    Und Herrn Habeck interessiert leider nur die Frage, wo er den Aquavit besonders preiswert herbekommt.

  5. .
    .
    Deutschland ist nicht verteidigungsfähig!
    .
    Auf Befehl der USA muss DE große Mengen eigene Panzer, Geschütze, Munition und Ausrüstung der korrupten Ukraine überlassen/schenken.. .. Somit ist DE nicht gegen Feinde aus dem Westen bzw. Osten verteidigungsfähig.
    .
    Das DE Feinde im Westen hat sehen wir ja an der Zerstörung unserer Nordstream 1 und 2 Leitung..
    .
    DE ist blank und hat nur Geld für Millionen illegaler Asylanten und Pleite-Staaten. ..
    .
    Der Schutz des deutschen Volkes ist diesem BRD-Regime völlig egal..

    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Heeresinspekteur warnt
    .
    „Könnten keinen Kampf über mehrere Wochen durchführen“

    .
    Die Bundeswehr ist trotz Milliardenpaket kaum verteidigungsfähig, sagt der Heeresinspekteur. Von dem Geld sei noch nicht viel zu sehen.
    .
    Der Inspekteur des Heeres, Generalleutnant Alfons Mais, sieht kaum Fortschritte bei der Verteidigungsfähigkeit der Bundeswehr. Auch acht Monate, nachdem Bundeskanzler Scholz eine Zeitenwende und ein 100-Milliarden-Euro-Paket angekündigt hatte, sei die Lage kaum verändert. Zwar werde seit dem russischen Überfall auf die Ukraine in Deutschland „sachlicher und tiefer“ über Fragen der Sicherheit diskutiert. An der Ausstattung habe sich aber nicht viel getan.
    .

    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/militaer-verteidigung/id_100078588/bundeswehr-general-warnt-deutsches-heer-koennte-kampf-kaum-wochenlang-aushalten.html
    .
    .
    Ich frage mich immer.
    .
    WARUM soll ein dt. Mann/Soldat für dieses deutschenfeindliche BRD-Regime/US-Besatzer in den Krieg ziehen und sinnlos sterben.

    .
    Ich, als wehrfähiger Ex-Soldat, lehne es ab für dieses BRD-Regime zu kämpfen.
    .
    .

  6. Wir bezahlen Milliardcen Euro an die Ukraine und liefern Waffen dorthin. In Deutschland selbst sieht es übel aus. Überall fehlen Mittel für Bildung, Rente, Gesundheit, Infrastruktur usw.

  7. was hier viele amihetzer kpl vergessen haben oder einfach zu schlicht sind sowas zu verstehen: die amis haben den westen als erfolgsmodell gegen den sowjet staat aufgebaut. jetzt brauchen die europa nicht mehr. ende.

  8. Interessanter Bericht ,der Hintergründe aufzeigt.Vergleicht man das ,was man uns jeden Tag in die Wohnzimmer brabbelt, dann ist klar ,warum das Narititiv bestehen bleiben muss.Mich schockiert ,das Deutschland mit den ersten Waffenlieferungen und Ausbildung ukrainischer Soldaten auf deutschem Boden, das Waffenstillstandsabkommen vom 08.Mai 1945 gebrochen hat.Aber wen interessiert das schon in Lummerland.
    Gut das Putin bis Dato so geduldig ist.Und all unseren grünen wertegeleiteten Politdarstellern dieser Bananenrepublik ,kann man nur sagen.Eure Hoffnung ,das nach Puztin ein noch geduldigerer kommt, ist unwahrscheinlich.
    Und auch die heeren Vorstellungen ,dass ein begrenzter Atomkrieg möglich ist, wird sich zeigen,wenn in Rammstein die ersten Geigerzähler knattern.Solange sie noch funktionieren….

  9. .
    .
    Die Ukrainer haben es noch nicht kapiert!
    .
    Sie bekommen von den USA soviel Waffen und Geld weil sie dann die neuen US-Knechte/-Vasallen sind, so wie DE.
    .
    Die Ukrainer glauben allen ernstes, sie hätten nach dem Krieg in ihrem Land was zu melden. Die USA werden der Pleite-Ukrainer eine gewaltige Rechnung präsentieren die sie natürlich nicht bezahlen können und somit sind sie Schuldknechte und Vasallen der USA.. Einfach mal DE fragen..
    .
    Warum sind die Ukrainer so dämlich?
    .

  10. .
    .

    .
    Für Deutsche kein Geld.. nur Schulden und Armut!

    .
    Das BRD- Regime will nächstes Jahr wieder 2 Mrd. plus mehr in die korrupte Ukraine verballern..
    .
    Jetzt schon zahlen wir DE der Ukraine ihre Staatsausgaben. Gehälter, Rente und sonstige Schmiergelder..
    .
    Unfassbar.. Mit welcher Berechtigung verballert das BRD-Regime dt. Steuergeld in ein korruptes Kriegsland mit dem wir gar nichts zu tun haben.?
    .
    .

  11. na gut . volkssturmtauglich bin ich zu hundert prozent, aber nicht gegen russland doch wohl eher gegen den feind im eigenen land. rauss. rauss.

  12. .
    .
    .
    widerwärtige, arrogante deutsche Altparteien/Regierung / “Außenpolitik“!
    .
    Das BRD.Regime mischt sich ständig in die Inneren Angelegenheiten fremder souveräner Staaten ein..
    .
    Russland
    .
    China
    .
    Katar
    ,
    Afghanistan
    .
    Iran
    .
    Polen
    .
    Ungarn
    .
    Balkanländer
    .
    u.v. a.
    .
    Wenn diese Länder dann aber DE kritisieren dann werden Altparteien/Regierung selber ganz dünnhäutig..
    .

    DE hat selber genug eigene Probleme und Dreck am stecken..
    .
    .

    .
    .

  13. Strukturell und systematisch kann man die US-Ukraine mit den Nationalsoziallisten vergleichen, welche auch von GB/USA gegen Russland positioniert wurden.

    Wenn damals die Franzosen brav Hitler kommen und walten ließen, so sind wir (oder unsere Stadthalter) es, welche den Krieg gegen Russland finanzieren.

    Es gibt auch Unterschiede. Russland ist ein kapitalistisches Land. Und der Westen wird immer mehr zu einer totalitären Links-Diktatur.

    Erstaunlich ist die geschichtliche Kontinuität. Die Hintergrundeliten haben wohl ihren eigenen Humor:

    Erstens kam Napoleon
    Zweitens kamen die Nationalsozialisten
    Jetzt kommt die NATO-Nalsozialsiten

  14. Wenn man sich anschaut, wie sich Scholz über die Existenzvernichtung eines Bäckers belacht, dann sieht man wie dieser grundsätzlich drauf ist. Das ist sein innerstes Wesen. So geht er auch mit Deutschland um

  15. Haremhab 12. November 2022 at 19:22

    Wir bezahlen Milliardcen Euro an die Ukraine und liefern Waffen dorthin. In Deutschland selbst sieht es übel aus. Überall fehlen Mittel für Bildung, Rente, Gesundheit, Infrastruktur usw.

    Deutschland
    hat:.
    .
    ➡ das geringste
    private Haushaltsvermögen aller Euro-Länder
    .
    ➡ die geringsten
    Rentenansprüche EU-weit
    .
    ➡ mit die höchsten
    Steuerlasten weltweit
    .
    ➡ die höchsten Mieten,
    die wenigsten Eigenheime
    .
    ➡ die höchsten Strom-
    und Gaspreise der Welt
    .
    ➡ zuwanderungsbedingte
    überbordende Ausländerkriminalität
    .
    ➡ ökonomisch hirnrissige ideologiebasierte Energie- und Wirtschaftspolitik
    .
    ➡ gnadenlose Aufgabe
    der Kontrolle über die Landesgrenzen
    .
    ➡ Zerstörung der
    energetischen und industriellen Basis des Landes
    .
    ➡ Vernichtung der
    Sicherheit im Land
    .
    ➡ Milliarden
    Entschädigungszahlungen an Energiekonzerne wegen vorzeitigen Ausstiegs aus
    Atomkraft
    .
    ➡ Über 140 Milliarden
    Euro pro Jahr Alimentierung von knapp vier Millionen Illegalen (wenn nicht
    mehr), das sind bereits über 20% der gesamten Steuereinnahmen im
    Jahr
    .
    ➡ Duldung von
    Ausländer-/Migranten-Kriminalität
    .
    ➡ Außerkraftsetzung
    von Asylrecht und Artikel 16a GG für unkontrollierte Zuwanderung
    .
    ➡ Einwanderung und
    Allimentierung von Nichtidentifizierbaren, Islamisten, Terroristen,
    Dschihadisten
    .
    ➡ Verrottung von
    Schulen, Universitäten, Straßen, Brücken, Kitas, kurz der
    Infrastruktur
    .
    ➡ Schließen von
    Hallen-/Freibädern, Theatern, Jugendtreffs (angeblich Geldmangel)
    .
    ➡ Vernachlässigung von
    Alten, Kindern, Jugendlichen, Obdachlosen, sozial Schwachen,
    Bildung
    .
    ➡ höchste Rentner- und
    Kinderarmut
    .
    ➡ höchste Anzahl von
    Tafeln und Obdachlosen (im reichsten Land der Welt!)
    .
    ➡ höchste Anzahl von
    Bundestagsabgeordneten, höchste Diätenzahlungen
    .
    ➡ höchste Anzahl
    deutscher Opfer von „Kriminalität im Kontext von Zuwanderung“ (BKA
    Lagebild)
    .
    ➡ Exorbitanter
    Asylbetrug mit Vielfach-Identitäten
    .
    ➡ Nichtabschiebung
    kriminellster Asylanten
    .
    ➡ Justizskandale
    (Kuschelurteile für Clan- und Bandenkriminalität, Vergewaltiger…)
    .
    ➡ Höchste Gewalt gegen
    Polizei, Rettungskräfte, Ärzte, Feuerwehr…
    .
    ➡ Tägliche
    Messerangriffe
    .
    ➡ Hunderte Millionen
    Euro Kindergeld für nichtexistierende Kinder im Ausland
    .
    ➡ Terroranschäge
    (Breitscheidplatz, Bahnhofschubser, Messer- und Axtmörder…)
    .
    ➡ Internetzensur,
    Maulkorberlass, Diffamierung, Beschimpfung und Arbeitsverbot für Kritiker ihrer
    Politik
    .
    ➡ Indoktrination,
    Manipulation, Verbote, Gleichschaltung der Medien
    .
    ➡ Spaltung der eigenen
    Partei, von Familien, Gesellschaft, Europa
    .
    ➡ Verantwortlich für
    Brexit (Migrations-Diktatur)
    .
    ➡ Schleichende
    Enteignung deutscher Sparer durch die verheerende Nullzinspolitik der
    EZB
    .
    ➡ Prekäre
    Arbeitsverhältnisse (Zeit?/Leiharbeit), Spitzenplatz bei
    Niedriglohn
    .
    ➡ Verschleudern von
    Milliarden Steuergeldern in alle Welt
    .
    ➡ höchster Anteil von
    Sozialabgaben (20,6 Prozent des Bruttoeinkommens)
    .
    ➡ Nach Abkehr von
    Kohle-/Atomverstromung keine sinnvollen und ökonomischen
    Alternativen
    .
    ➡ „Klimapaket“-Abzocke
    (u.a. Verteuerung von Diesel, Benzin, Gas, Flügen), anstehendes Verbot von
    Ölheizungen
    .
    ➡ Vernichtung
    hunderttausender Arbeitsplätze
    .
    ➡ Höchste Abwanderung
    von Fachkräften
    .
    ➡ Islamisierung des
    Landes/Islam-Appeasement
    .
    ➡ Duldung und
    Alimentierung von Linksextremismus/linker Gewalt
    .
    ➡ Milliardendefizit
    bei Krankenkasse wegen Asylantenkosten
    .
    ➡ Zwang der
    Finanzierung von Regierungspropaganda (GEZ)
    .
    ➡ Einführung
    sozialistischer Planwirtschaft/Renaissance der
    SED/DDR
    .
    ➡ Jeden Tag zwei Gruppenvergewaltigungen durch Täter mit Migrationshintergrund sowie 15 sexueller Straftaten durch Asylbewerber.
    .
    ➡ Ein zutiefst gespaltenes Land, ein Land ohne Rückgrat und ohne Courage.
    .
    ➡ Den teuersten und treusten Staatsfunk (ÖR) der Welt. Der voll auf Linie ist und Lügen verbreitet.

  16. .
    .
    Baerbock über Sanktionspaket:
    .
    „Das wird Russland ruinieren“
    .
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Wirtschaft
    .
    Deutsche Wirtschaft in der Krise
    .
    Die Rezession kommt

    .
    Wirtschaftsforscher sind sich sicher: Deutschland steht vor einer Rezession oder steckt sogar schon drin. Der Konjunktureinbruch dürfte nach Einschätzung von Ökonomen in Deutschland heftiger ausfallen als in vielen anderen Ländern Europas. Fragen und Antworten zur Wirtschaftskrise.
    .

    https://www.n-tv.de/wirtschaft/Die-Rezession-kommt-article23618180.html
    .
    .
    US-Vasall Deutschland ist wohl das dümmste Land auf diesem Planeten.
    .
    Ruiniert sich, ohne Not, für die USA, China, Russland und die Ukraine..

    .
    Grüne : „Deutschland muss sterben damit die Ukraine leben kann!“
    .
    .

  17. Mantis 12. November 2022 at 19:56

    Scholz holt sich immer noch regelmäßig Rat von Merkel
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article242094263/Bundeskanzler-
    Scholz-holt-sich-immer-noch-regelmaessig-Rat-von-Merkel.html
    das ist wohl eher geschönt ausgedrückt, Scholz darf dort jeden Tag antanzen und bekommt seine Tagesbefehle.

    ******
    Herr Scholz ist verantwortlich für die aktuelle politische Richtung und Entscheidungen.
    Der BK hat die Richtlinienkompetenz und seine „Einflüsterer“ sitzen woanders, nicht in Murksels Büro!
    Murksel wurde richtigerweise als Kanzlerdarstellerin hier verantwortlich gemacht, das gilt auch für Scholz.

  18. @ hans 12. November 2022 at 18:55

    Im Gegenzug bekam Penn einen Orden
    https://media0.faz.net/ppmedia/aktuell/politik/3790755644/1.8448210/default-retina/der-ukrainische-praesident.jpg
    und eine Plakette auf Kiews „Walk of Fame“ – der „Allee des Muts“.
    +https://www.diepresse.com/6213720/ein-ganzer-kerl-und-der-oscar
    Neben Uschi von der Leyen?

    Bei ihrem dritten Besuch in Kiew seit Beginn des russischen Kriegs gegen das Land zeichnete Selenskyj die deutsche Politikerin mit dem Orden von Jaroslaw des Weisen aus. „Das ist eine große Ehre“, schrieb von der Leyen auf Twitter. Dabei handelt es sich um den zweithöchsten Orden, den ausländische Staatsbürger für besondere Verdienste gegenüber der Ukraine erhalten können.

    Selenskyj widmete von der Leyen zudem eine Bodenplatte auf der „Allee des Mutes“ vor dem Parlamentsgebäude in Kiew. Diese erhalten Politiker, die nach Kriegsbeginn in die Hauptstadt gereist sind. Vor von der Leyen hatten unter anderem der polnische Präsident Andrzej Duda und Großbritanniens Ex-Premier Boris Johnson eine solche Ehrung erhalten.

    Mit Videoclip des Zinnobers:
    https://www.tagesschau.de/ausland/europa/leyen-selenskyj-kiew-101.html

  19. Heute zählt „im besten Deutschland aller Zeiten“ bei einer Stellenbesetzung nicht mehr AUSBILDUNG UND QUALIFIKATION , sondern HALTUNG !
    Promilla vom „Phaeton-Orden“ unterstützt die Berufung der grünen Kultusministerin Julia Hamburg in den Aufsichtsrat des VW-Konzerns.
    https://www.evangelisch.de/inhalte/208171/12-11-2022/kaessmann-unterstuetzt-politikerin-julia-hamburg-kann-vw-aufsichtsrat-nur-guttun

    Frau Kaessmann sollte sich lieber um ihre weggelaufenen Schäfchen kümmern!

  20. Zum Bild des Beitrags:
    „Schulz“, dieses Hutzelännchen“ hat von „Weltpolitik“ so viel „Ahnung“, wie eine Kuh vom Schlittschuhlaufen!
    Habe gerade schulz’es Ausschwitzungen zu den Vorgängen im Iran auf den (verlogenen) Massenmedien gehört – wenn mir noch nicht übel wäre, wenn ich diesen Dummschwätzer, der sich über Handwerker, Bäcker, lustig macht, vernehme, würde ich dem am liebsten in sein dämliches Konterfei vomitieren!

  21. Selenskyj widmete von der Leyen zudem eine Bodenplatte auf der sogenannten „Allee des Mutes“ vor dem Parlamentsgebäude in Kiew. Diese erhalten Politiker, die nach Kriegsbeginn in die Hauptstadt gereist sind. Vor von der Leyen hatten unter anderem der polnische Präsident Andrzej Duda und Großbritanniens Ex-Premier Boris Johnson eine solche Ehrung erhalten.
    https://www.puls24.at/news/politik/von-der-leyen-eu-beitrittsprozess-der-ukraine-auf-gutem-weg/275638

    Mit Sean Penn sind es vier, die namentl.
    genannt werden. Wer hat denn sonst
    noch eine Grab-, äh Ehrenplatte bekommen?
    Steinmeier? Bärbock? Scholz? Macron? Draghi?
    Man hörte nichts! Pelosi? Nichtmal sie?

    Ach, einen Orden hat Pelosi bekommen:

    30. April: Ein Besuch mit Geschenken für beide Seiten: Der ukrainische Präsident Selenskyj (r.) verleiht Nancy Pelosi, der Vorsitzenden des US-Repräsentantenhauses, während ihres Treffens in Kiew den Orden der Prinzessin Olga dritten Grades. Pelosi widerum bekräftigt, „dass weitere US-Hilfe auf dem Weg“ sei. „Wir versprechen, für Sie da zu sein, bis der Kampf beendet ist“, sagte die demokratische Politikerin.
    https://www.stern.de/politik/ausland/lange-vor-scholz-und-macron–diese-staatsoberhaeupter-besuchen-die-ukraine-im-krieg_31844446-31843892.html

  22. Die meisten Kommentatoren kritisieren die Deutschen – die „Deutsche Regierung“.
    Diese Regierung kann NIEMALS eine DEUTSCHE sein.
    Seehofer hat’s vor über zehn Jahren schon mal deutlich gesagt –
    und in diversen Kurz-Videos kann selbst der Einfältigste erkennen,
    dass „unsere“ Politiker fremdgesteuert sein müssen!
    Weil so blöd kann kein Mensch sein!
    (Es sei denn, toxoplasma gondii hat die Gehirnschranke überwunden.)

  23. Nachdem Buntland beschlossen
    hat die Ukraine mit deutschem
    Steuergeld wieder aufzubauen,
    werden die benötigten Fachkräfte
    jetzt auch mit deutschem Steuer-
    Geld eingeschleppt!

    Schlepper NGO’S von der Kirche,
    werden jetzt offiziell von
    der Bundesregierung, mit Millionen
    € unterstützt!

    Game over,das Endspiel ist im
    vollen Gange!
    Die Schlafschafe haben noch nichts
    gemerkt und freuen sich auf Brot und
    Spiele in Katar!

    https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Erstmals-staatliche-Foerderung-fuer-zivile-Seenotrettung,seenotrettung704.html

  24. Zum Thema folgender Bericht:

    Medienbericht: Britischer Geheimdienst soll verdeckte Terrorarmee in Ukraine aufbauen
    Geleakte Dokumente, die der US-Nachrichtenseite „The Grayzone“ vorliegen, sollen Pläne des britischen Militärgeheimdienstes enthüllen, eine verdeckte ukrainische „Partisanen“-Armee zu organisieren und auszubilden. Der Auftrag sei, russische Ziele auf der Krim anzugreifen.

    https://test.rtde.tech/international/153424-medienbericht-britischer-geheimdienst-soll-verdeckte-terrorarmee-in-ukraine-aufbauen/

    Der englische Bericht, auf den sich RT beruft, findet sich hier:
    https://thegrayzone.com/2022/11/03/british-spies-terror-army-ukraine/

  25. Reise nach New York und Verleihung des Henry A. Kissinger Preises an den Bundespräsidenten

    Kurzprogramm:

    Mittwoch, 16. November

    Nachmittags
    Ankunft in New York
    19.00 Uhr [MEZ -6]
    Verleihung des Henry A. Kissinger Preises an den Bundespräsidenten mit einer Eröffnungsrede durch den Namensgeber Henry A. Kissinger und einer Laudatio durch die ehemalige US-Außenministerin Condoleezza Rice

    Donnerstag, 17. November

    08.30 Uhr
    Gespräch mit dem Gouverneur des US-Bundesstaates New Jersey, Philip D. Murphy
    09.30 Uhr
    Verleihung des Großen Verdienstkreuzes mit Stern des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an den Gouverneur des US-Bundesstaates New Jersey und früheren Botschafters der Vereinigten Staaten von Amerika in Deutschland, Philip D. Murphy
    10.30 Uhr
    Gespräch mit dem Präsidenten der Eurasia Group, Ian Bremmer
    11.30 Uhr
    Gespräch mit US-Außenminister a.D., Henry A. Kissinger
    14.45 Uhr
    Gespräch mit US-Außenministerin a.D., Condoleezza Rice
    16.30 Uhr, Museum of Modern Art
    Besuch der Ausstellung „“To look without fear““ von Wolfgang Tillmans
    Anschließend
    Flug nach Berlin
    https://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Termine/DE/Frank-Walter-Steinmeier/2022/11/221116-17-Reise-USA-NY.html

    Terminkalender
    https://www.bundespraesident.de/DE/Presse/Terminkalender/terminkalender-node.html

  26. Wieviele Millionen Deutsches Steuergeld mag wohl der Doppelte Olaf mittlerweile beiseite geschafft haben ?

  27. BAYERN
    Vater bedroht Grundschulleitung

    Ein Vater hat am Freitagmittag die Schulleitung einer Grundschule im Landkreis Donau-Ries bedroht. Zuvor war sein Sohn wegen aggresiven Verhaltens von der Grundschule in Donauwörth verwiesen worden. Der 45-Jährige suchte daraufhin die Schulleitung auf und «vergriff sich merklich im Ton», wie die Polizei mitteilte. Die Schulleitung sperrte sich dann in dem Schulgebäude ein und rief die Polizei. Gegen den Vater des Schulkindes läuft nun ein Ermittlungsverfahren wegen Bedrohung und Beleidigung.

    https://www.welt.de/regionales/bayern/article242101763/Vater-bedroht-Grundschulleitung.html?dicbo=v2-5321eb885f08a82193d95f32e399f63c&cid=kooperation.article.outbrain.desktop.AR_1.welt

    Fehlen da nicht ein paar Informationen??

  28. Manchmal trinkt der SPD-eigene Medienkonzern DDVG-RND auch mal nen Korn

    „Analyse: Die schmutzigen Tricks der US-Demokraten
    HAhttps://www.kn-online.de/politik/die-schmutzigen-tricks-der-us-demokraten-J24PEY743RFFXJ55TAPTRTL2PE.html

    „Im Vorwahlkampf der Republikaner unterstützten die Demokraten finanziell einige extrem rechte Kandidaten des Trump-Flügels – in der Hoffnung, die Radikalen würden am Ende bei den Wählerinnen und Wählern durchfallen. Inzwischen zeigt sich: Die Rechnung ging auf.“

  29. Hans R. Brecher 12. November 2022 at 23:25

    BAYERN
    Vater bedroht Grundschulleitung

    Fehlen da nicht ein paar Informationen??

    Sie meinen in etwa so ❓

    Ein User schreibt: Meiner persönlichen Meinung nach ist der Islam nicht friedlich

    Prompt kommt die Antwort eines Rechtgläubigen, der in seinem Avatar die Kaaba hat: du hurensohn was der islam ist nicht fridlich? halt deine fresse du gottloses nuttenkind. junge bald gibt es scharia in deutschland und dann werden jeden tag 5 dicke muslim schwänze deine kuffar mama ficken damit sie wieder ehre hat. du und dein hunde vater müssen dann zugucken wie deine verbrauchte judenmutter gesteinigt wird und danach ficken wir euch. zeig dein gesicht du islamhassender bastard damit ich dich suchen und verbrennen kann.

    Der Text wurde eins zu eins übernommen

  30. Hans R. Brecher 12. November 2022 at 23:30

    Letzte Generation: Autofahrer schiebt Klimaaktivistin von der Straße | Berlin

    https://www.youtube.com/watch?v=yP_zpfeu1XY

    Wenn jemand mein Fahrzeug ungefragt anfasst bzw. sich auf die Motorhaube legt, dann hat das SPÜRBARE Konsequenzen für den Terroristen.
    Auch ungenehmigtes Filmen oder Fotografieren meiner Person sowie des Fahrzeugs/Innenraum hätte ebenfalls sofortige Konsequenzen.

  31. Immer diese Russen Propaganda. Gut das ist das Einzige was bei den Russen relativ gut funktioniert. Aber jetzt wo die Russen in der Ukraine absolut vernichtet werden, wird sich das hoffentlich bald wieder ändern.

    Und ja, die Amis sind keine Heiligen, aber immer noch 1000 mal besser als der beschissene Massenmörder Putin und seine korrupten Kumpanen.

  32. @ Hans R. Brecher 12. November 2022 at 23:20 + 23:48

    Wer regiert eigentlich wirklich???
    BUNDESKANZLER
    Scholz holt sich immer noch regelmäßig Rat von Merkel
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article242094263/Bundeskanzler-Scholz-holt-sich-immer-noch-regelmaessig-Rat-von-Merkel.html

    Die Stasi-Spinne im Hintergrund und ihre grosse Transformation im Auftrag von Klaus Schwab!!!
    ********

    Zu Murksel latschen und die spielt dann im Auftrag irgendwelcher Einflüsterer stille Post? Nee, glaub ich nicht, wozu so umständlich, wenn es auch wesentlich einfacher geht…
    Nur am Rande, der WO Artikel wurde bereits von @Mantis 12. November 2022 at 19:56 in diesem Strang gepostet…

  33. https://www.bild.de/bild-plus/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/mysterioeser-mord-sexmord-beim-bestatter-81920220.bild.html

    Hinweise auf Sex-Motiv

    https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/oranienburg-mit-schwerverletztem-im-auto-an-tankstelle-vorgefahren-81919664.bild.html

    Eine Messerattacke mit tödlichem Ausgang in Oranienburg beschäftigt Mordkommission und die Staatsanwaltschaft.

    Ein 27-Jähriger war am Samstag in einer Klinik seinen in der Nacht erlittenen Stichverletzungen erlegen.

    *https://www.bild.de/bild-plus/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/grausames-ende-lebenslang-fuer-mord-an-hundertjaehriger-81909188.bild.html

    Schnell geriet ihre ehemalige Pflegerin unter Verdacht.

    Fiese Fäser will ……..

    *https://www.haz.de/politik/innenministerin-faeser-will-bargeldobergrenze-von-10-000-euro-5DJC25XFIBFA3IHSARB273GJU4.html

  34. Hans R. Brecher 12. November 2022 at 23:11

    https://www.achgut.com/artikel/nachruf_auf_vader_abraham_ein_rechter_volksbarde

    politisch kontrovers

    Aber Kartner konnte nicht nur „Sagt mal, von wo kommt ihr denn her?“ fragen, sondern auch „Was sollen wir mit den Arabern hier?“.

    Humorvoll setzte er sich 1975 nicht etwa mit Einwanderung, sondern damit auseinander, dass arabische Akteure die Ölkrise zu verantworten hatten und nun niederländische Traditionsfirmen aufkaufen wollten.

    Selbstverständlich mit schlichten Klischees spielend. Dafür hagelte es damals schon Diskriminierungsvorwürfe, das Lied wurde von einigen Radiosendern boykottiert und sogar auf staatliche Veranlassung hin aus dem Handel genommen.

    Wegen Drohungen stand Kartner zeitweise unter Polizeischutz.

    Nicht der einzige Song auf Niederländisch, mit dem er sich im Heimatland einen gewissen politischen Ruf erarbeitete.

  35. MKULTRA 13. November 2022 at 00:53
    Hans R. Brecher 12. November 2022 at 23:11

    https://www.achgut.com/artikel/nachruf_auf_vader_abraham_ein_rechter_volksbarde

    politisch kontrovers

    —————————————-

    „Rechter Barde“ habe ich irgendwo gelesen … naja, das mit dem Bart, das stimmt ja schon … 🙂

    Aber: trotzdem konnte er 2012 bei André Rieu auftreten!

    https://www.youtube.com/watch?v=QynUdbH-4R8

    Wie wäre das in D wohl gelaufen?

  36. Brittannia meldet (per Übersetzer):
    – Die Karte, die das Ausmaß der britischen Asylkrise zeigt und den Anstieg der Zahl der Hotels offenbart, die von der Regierung zur Unterbringung von Migranten genutzt werden und die den Steuerzahler täglich 6,8 Millionen Pfund kosten.. –

    https://www.dailymail.co.uk/news/article-11418641/The-map-shows-scale-asylum-crisis-number-hotels-used-house-migrants.html

    von der grande nation hört man in dieser Hinsicht eher wenig, dafür umso mehr aus little italy.

    https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/italien-laesst-alle-migranten-auf-rettungsschiffen-an-land-gehen-18448820.html

  37. SITTENVERFALL !!!

    von langer Hand vorbereitet und willentlich als tödliches Gift in die Gesellschaften gemischt.

    https://youtu.be/UxpOJqcFu3s?t=7300
    (bei genügend Zeit und Interesse kann man sich durchaus auch das ganze video antun, besser als jede Sendung aus dem zerstörerischen Repertoire des ÖR Abrichtungs- u. Manipulations- Elends.)

  38. … nicht vergessen auch den chat mitlesen, sorgt mitunter für den ein oder andern Lacher, was ja immer seltener wird.

  39. Europa wird jämmerlich absaufen im Migranten-Tsunami … es ist politisch so gewollt, und die Bürger sehen nur uninteressiert zu, wenn überhaupt!

  40. @ LEUKOZYT 13. November 2022 at 03:00
    ———————————-
    Mir gefällt das Bomben-Wetter im Libanon nicht.

  41. Grinning Demenz-Olaf & his Rockin Retards wollen –
    nachdem Heimatschutz rechts, Sirenen kaput und Pionierpanzer bei Schlawinskis sind –
    auf die mobilen Endgeräte der im Land seienden Warnungen per Kurznachricht senden.

    Das Verfahren heisst Zell-Brotkast und nimmt am 8.12. seinen Lauf.
    HAhttps://www.tagesschau.de/inland/warnsystem-cell-broadcast-103.html

    Das Ministerium für Heimat und Gärten – geleitet vom Anti-Heimat Bock Faeser – erklärt
    https://www.bbk.bund.de/DE/Warnung-Vorsorge/Warnung-in-Deutschland/So-werden-Sie-gewarnt/Cell-Broadcast/cell-broadcast_node.html

    Ich habe neugierigerweise mal meinen Ackerschnacker eingeschaltet und gesehen,
    dass Zell Brotkast komplett ausgeschaltet ist. Ich weiss auch nicht, wie das angeht,
    aber werde Warnungen ja am veränderten Verhalten meiner Mitdeutschen merken.

  42. Hans R. Brecher
    13. November 2022 at 02:06
    Europa wird jämmerlich absaufen im Migranten-Tsunami … es ist politisch so gewollt, und die Bürger sehen nur uninteressiert zu, wenn überhaupt!
    ++++

    Der Migranten-Tsunami, verursacht durch das linksgrüne Sozialistengesindel, ist ein Milliardengeschäft!

    Profiteure sind Immobilienbesitzer und Dienstleister im Sozial- und Gesundheitswesen.

    Zahlmeister sind die dummen Steuerzahler, Mieter und Beitragszahler von Kranken- und Sozialversicherungen.

    Natürlich wirkt sich die Massenmigration auch als Preistreiber für die dummen Verbraucher auf diesen Sektoren aus.

    Angeschissen ist also wie immer der „kleine Mann“!

    Die „Reichen“ werden durch die Massenmigration noch reicher!

    Dafür sorgt das linksgrüne sozialistische Schweinsgesindel!

    Es verrät das gemeine Volk!

  43. Während Völkerball-Trampolina Bockbier selbstverachtend Kreuze abnehmen lässt,
    und regierungsnahe deutsche Staatskriechen für Tempolimits und Klimakleber predigen,
    bilden orthodox christliche Kirchen eigene Freiwilligenkommandos gegen Staatsfeinde.

    „Das erste orthodoxe PMC „St. Andrew’s Cross“ wird in Russland erscheinen.
    Vertreter der Marinegemeinde Kronstadt Nikolsky Cathedral berichteten über die
    Bildung von Freiwilligenbataillonen, die an die Front geschickt werden sollten.“
    https://t.me/vorposte/30473

  44. Es ist Politik nach Plan. Mit ‚verfehlt‘ oder ‚Versagen‘ hat das nichts zu tun.
    Erst wenn wir begreifen, daß alle Krisen, alle Handlungen der Regierung geplant sind, ineinander greifen und nur dem einen Zweck, der Errichtung der totalitären Neuen Weltordnung, dienen, haben wir eine Chance, die Tyrannen aufzuhalten.

  45. Welcher echte Deutsche sollte dieses Scheißland BRD noch verteidigen wollen?
    Das macht mal bitte ihr Woken, ihr LBGTQAF-Angehörige, ihr System-Journalisten und ihr Neuankömmlinge.
    Wir holen Millionen Vorderorientalen ins Land und sollen uns dann gegen die Russen verteidigen?

  46. .
    .
    Unbedingt ansehen..
    .
    USA führen einen KNALLHARTEN Wirtschaftskrieg
    .
    gegen den US-Vasall Deutschland und Europa..
    .
    .
    Die USA waren und werden NIEMALS unsere Freunde oder Verbündeten.
    .
    Sie sind Feinde, Konkurrenten und Besatzer!
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Sahra Wagenknecht:
    .

    Make America Great Again –
    .
    wie US-Handelskriege & Sanktionen
    .
    uns ruinieren

    .
    https://youtu.be/D3oUe8usIkU

    .
    .

  47. „Immer diese Russen Propaganda. Gut das ist das Einzige was bei den Russen relativ gut funktioniert. Aber jetzt wo die Russen in der Ukraine absolut vernichtet werden, wird sich das hoffentlich bald wieder ändern.

    Und ja, die Amis sind keine Heiligen, aber immer noch 1000 mal besser als der beschissene Massenmörder Putin und seine korrupten Kumpanen.“
    13.11.2022, 00:06 – Frostbringer
    ======================================
    wie kann man bloß einen solchen Mist von sich geben !

    erinnert mich ganz stark an Leute, die angesprochen auf die A-Bomben-Abwürfe auf Hiroshima und Nagasaki lapidar die Antwort geben , „aber damit haben die Amis den Krieg damals beendet“

    wie wenig Resthirn kann ein Mensch haben, um sich zu solch schwachsinnigen Begründungen für ultimative Kriegsverbrechen hinreißen zu lassen ?

    die westliche Propagada hat jedenfalls bei @Frostbringer ganze Arbeit geleistet.

    @AlterSchwache – stimme voll und ganz zu, dass diese Politkasper in Berlin zu 100% fremdgesteuert sind aus USA ; wenn bereits das TIME Magazine die Baerbock ud den Habeck als bedeutende Politiker lobt, dann weiß jeder klar Denkende was hier im Hintergrund abläuft;

    bei Th. Röper kann man sich ein entsprechendes Schreiben der Rand-Corporation (Echtheit noch nicht hundert Prozent verifiziert) anschauen, allein alle außenpolitischen Schritte der Vollhonks in Berlin lassen nur einen Rückschluß zu ………..es läuft nach Plan !

  48. @ bet-ei-geuze 13. November 2022 at 01:32
    Brittannia meldet (per Übersetzer):
    – Die Karte, die das Ausmaß der britischen Asylkrise zeigt und den Anstieg der Zahl der Hotels offenbart, die von der Regierung zur Unterbringung von Migranten genutzt werden und die den Steuerzahler täglich 6,8 Millionen Pfund kosten.. –

    https://www.dailymail.co.uk/news/article-11418641/The-map-shows-scale-asylum-crisis-number-hotels-used-house-migrants.html
    xxx
    WAAHNSINN!! Da sind ja Schlösser dabei. Die schönen Häuser… für solches Pack. Also sind die Briten auch nicht schlauer… Was hat in dieser Beziehung der Brexit denn gebracht??

  49. Ukrainische Soldaten kündigen Massaker an Zivilisten in Cherson an

    https://www.anti-spiegel.ru/2022/ukrainische-soldaten-kuendigen-massaker-an-zivilisten-in-cherson-an/?doing_wp_cron=1668250656.4752919673919677734375#comment-119934

    Auf ukrainischer Seite werden öffentlich Racheakte an „Kollaborateuren“ angekündigt.

    Was das bedeutet, haben wir bei Charkow bereits erlebt, als wahllos Zivilisten erschossen wurden, die als „Kollaborateure“ bezeichnet wurden.

    Die Erfahrungen von Charkow

    Ich berichte schon lange ich über Massaker, die das Kiewer Nazi-Regime an den Zivilisten in den zurückeroberten Gebieten durchführt.

    Soldaten erschießen Menschen standrechtlich, die sie für „Kollaborateure“ der Russen halten. Es war die Rede von regelrechten Massakern.

    Über all das haben westliche Medien nicht einmal dann berichtet, als der Berater des ukrainischen Präsidenten Aristowitsch öffentlich erklärte:

    „Lehrer und Kindergärtnerinnen sollten bedenken, dass sie keine nette Tanten sind, sondern Kriminelle, denen gegenüber es keine Sentimentalitäten gibt.

    Das Wetter ist so, dass das entweder den Tod oder das Gefängnis bedeutet.

    Wir, als absolut europäisches Land, werden nicht mit irgendwelchen Sentimentalität oder Nachsicht spielen, …ALLES LESEN!!

  50. Armageddon2015 13. November 2022 at 10:13

    Nein, diese Agenda läuft in allen weißen, westlichen Gesellschaften ab.
    Bio-Franzosen werden bald wie Bio-Briten und Bio-Deutschen Minderheiten im eigenen Land sein. Mit dem verlorenen 2. WK hat das also so gesehen gar nichts zu tun, sonst würde der Ethnozid nur in Deutschland ablaufen und nicht bei den „Siegern“.

  51. Auf dem Bild sieht man limks ein ukrainischen NAZI-PROLETEN und rechts von ihm eine deutsche WITZFIGUR die sich auch noch Kanzler nennt.

    Ich bin überzeugt davon wenn ein gute Crew Müllmänner die Bundesregierung übernehmen würde wären wir alle besser dran !!

    Diese Regierung besteht dur aus total verblödeten US-VASALLEN !!

  52. Hans R. Brecher
    13. November 2022 at 03:57
    bet-ei-geuze 13. November 2022 at 02:48
    ‚Döner knackt 10-Euro-Marke‘.
    ++++

    Trägt hoffentlich zu massiven Umsatzverlusten bei! 🙂

  53. Naja, aber wer wird denn Fakten, Ursachen und Schuldigkeiten beachten, wenn die politische Agenda lautet, dass die USA und die EUdSSR die Ukraine als neuen Wirtschaftsraum im Osten vereinnahmen wollen und dass der Russe von der politischen Bühne weg „muss“?

    In jedem Krieg stirbt die Wahrheit zuerst, aber die Wahrheit stirbt nicht einfach so, sie wird erschlagen und das geschah bereits zu Beginn der Maidan-Proteste.

    Interessanterweise war damals aber noch die Regierung(en) der Ukraine der Bösewicht, bis eine Regierung drankam, die EUdSSR und den USA willig entgegenkam.

  54. Türkischer Todesschütze von Nürnberg kam als vermeintlicher Ukraine-Flüchtling
    Nürnberg, Bayern. Der mutmaßliche Nürnberger Todesschütze und Türke Mert A. hatte sich nur wenige Monate vor seiner Tat als Ukraine-Flüchtling registrieren lassen. Am Tag des Verbrechens erging von der Ausländerbehörde ein negativer Aufenthaltsbescheid. Er befindet sich weiterhin auf der Flucht
    https://www.infranken.de/lk/nuernberg/toedliche-schiesserei-in-nuernberg-mutmasslicher-taeter-kam-als-vermeintlicher-ukraine-fluechtling-art-5583509

  55. in Cherson leben viele russischstämmige Bewohner. Nach der Befreiung durch die russische Armee von den Faschisten sind die Jubelbilder der Bevölkerung unvergessen.
    Jetzt nach dem taktischen Rückzug der Russen um ein Blutvergießen zu vermeiden sieht man überall weinende und fassungslose Gesichter unter der Zivilbevölkerung, dass nun wieder die Nazis zurückkommen.

  56. @ Armageddon2015 13. November 2022 at 10:13

    bet-ei-geuze 13. November 2022 at 01:32
    Brittannia meldet (per Übersetzer):
    – Die Karte, die das Ausmaß der britischen Asylkrise zeigt und den Anstieg der Zahl der Hotels offenbart, die von der Regierung zur Unterbringung von Migranten genutzt werden und die den Steuerzahler täglich 6,8 Millionen Pfund kosten..
    (…)
    xxx
    WAAHNSINN!! Da sind ja Schlösser dabei. Die schönen Häuser… für solches Pack. Also sind die Briten auch nicht schlauer… Was hat in dieser Beziehung der Brexit denn gebracht??

    *******
    Richtig, die sind auch nicht cleverer und die Briten werden schon viel länger Kültürbereichert als wir.
    Seit 2016 schwingt ein Anhänger der Religion des Friedens, Sadiq Aman Khan, das Bürgermeister (Mayor)- Zepter in London.
    Die Franzosen auch, haben es aber bis heute nicht geschafft, Le Pen ans Ruder zu kriegen.
    Und die Spanier lassen sich von den Afrikanern mit einem Schulterzucken überrennen.
    Aber die Deutschen sind ja nur so blöde… die ewige Rolle des dummen Bösewichtes halt.
    Funktioniert, sogar hier.

  57. @ bet-ei-geuze 13. November 2022 at 02:48

    Döner ist eh Saufraß. Kein Deutscher braucht
    diesen Dreck, wo der türk. Koch/Vekäufer mit
    seiner haram Hinternputzhand dran war. Vom
    armen Schächtevieh noch gar nicht gesprochen.

  58. Maria-Bernhardine 13. November 2022 at 23:18

    Wer den Text des ET Artikels und das kurze Zitat daraus nicht gelesen, könnte womöglich in die Irre gegangen.

  59. Hier in der Gegend gab es einmal ne Dönerbude, da haben die Konteolleure im Tsatsiki menschliches Eiweis gefunden und den Laden sofort geschloßen. Guten Appetit!

  60. Maria-Bernhardine 13. November 2022 at 23:05

    Als demnächst zu erschiessender Chersonner habe ich mich sicher riesig über den Rückzug der Zs aus der sicher geglaubten Stadt gefreut und bin nun umso mehr auf Seiten der RF.

    Das Problem des uU überlegenen Materials (präzisionsfernlenkwaffenalahimarsausdemnichtspercmgenauenmilitärgps)
    mit dem der Gegner arbeitet, scheint ausschlaggebend für derartige Rückzugsentscheidungen.

  61. BEIDE WOLLEN KANZLER WERDEN
    & DEUTSCHLAND GANZ VERDERBEN
    Bärbock u. Habeck gehörten
    hinter „schwedische Gardinen“.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Schwedische_Gardinen

    Annalena Baerbock und Robert Habeck:
    Wie angespannt ist das Verhältnis?

    Ein aktueller Spiegel-Bericht analysiert die Beziehung zwischen Habeck und Baerbock. Angeblich ist das Verhältnis nicht mehr gut zwischen beiden Politikern…
    BLZ/kuri, 13.11.2022

    (Anm.: Es war noch nie wirklich gut. Die vom
    Ehrgeiz zerfressene überhebliche machtgeile
    Hochstaplerin wußte Weiberquote u. WWF/WEF
    hinter sich.)

    Laut dem Text soll das Verhältnis angespannt sein. In dem Bericht heißt es: „Aus der latenten Konkurrenz zwischen zwei Ministern ist Rivalität geworden – so schildern es Leute, die im Regierungsalltag mit beiden zu tun haben. Die Spannung zwischen Baerbock und Habeck wächst, das hat Folgen für die Arbeit der Regierung. Und für die Erfolgsaussichten der Grünen.“

    Laut den Autoren gilt das Verhältnis als angespannt seit der Frage um die Kanzlerkandidatur für die vergangenen Bundestagswahlen, die Annalena Baerbock für sich entscheiden und Habeck damit ausstechen konnte…

    Die schlechte Stimmung soll auch damit zu tun haben, dass beide Politiker bereits jetzt schon über den nächsten Wahlkampf nachdenken – und die Kanzlerkandidatur. Der Tenor des Textes: Je unbeliebter die Gegenseite, desto wahrscheinlicher selbst ins Rennen um die Kanzlerschaft einzusteigen…

    Habeck steht im Sturm, Baerbock in der Sonne…
    https://www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/annalena-baerbock-und-robert-habeck-wie-angespannt-ist-das-verhaeltnis-li.286516

  62. wildcard 14. November 2022 at 00:03

    Welche Gegend könnte das sein ?
    In meiner jibbet eines der besten Dönies buntesweit, ungelogen. Aber mein Ursprungskommi von ganz oben, den wahrscheinlich mal wieder kein Schw**n gelesen hat, zielte eigentlich auf das Kobe-Tier ab, das nach allen Regeln fernöstlicher Koch und Meditationskunst aufwächst. … und zeitweise sogar einen Humpen Bier kredenzt bekommt… hmmmhh, lecker..

  63. @ bet-ei-geuze 14. November 2022 at 00:13

    Von außen, mit meinen Augen, betrachtet:
    Die Russen lassen die Chersoner im Stich
    u. den Ukr-Nazis zum „Fraß“…

  64. Maria-Bernhardine 14. November 2022 at 00:25

    Eben dies vermag ich kaum glauben, wenn man bedenkt, wie die ‚Rußlandaffinität‘ früher im Lande ausgesehen hat.

    https://tinyurl.com/mr2nfbb6

    Es muß andere, driftigere Gründe dafür geben.

  65. DER ARROGANTE FRECHDACHS SCHOLZ

    Ukraine-Krieg Scholz fordert klare Kante von Vietnam
    Stand: 13.11.2022 17:14 Uhr

    Kanzler Scholz hat Vietnam aufgefordert, sich klar gegen den russischen Angriffskrieg in der Ukraine zu positionieren. Das hat die Regierung in Hanoi bislang vermieden. Das Land pflegt enge Beziehungen zu Russland…
    https://www.tagesschau.de/ausland/asien/scholz-vietnam-ukraine-krieg-101.html

    In jedem Land fordert Scholz etwas.
    Freilassung von Aktivisten(China & Ägypten).
    Muß diese Überheblichkeit sein?
    Und weshalb schleppte er nach China
    den mörderischen Türken U’ur Schahin
    von der BioNtech-Goldgrube mit?

    Weltweit milliardenfach verimpft – nur in China kam der Corona-Impfstoff von Biontech und Pfizer bislang nicht zum Zuge. Künftig sollen sich laut Kanzler Olaf Scholz in China lebende Ausländer mit dem Vakzin immunisieren dürfen.

    PHARMA-VERTRETER OLAF SCHOLZ

    Biontech-Chef Ugur Sahin
    würde den Kreis gern erweitern.
    KANN ES MIR VON DEM HABGIERIGEN
    TÜRKEN SEHR GUT VORSTELLEN.
    04.11.2022

    Bundeskanzler Olaf Scholz (64, SPD) hat bei seinem Besuch in Peking grünes Licht für die Zulassung des Corona-Impfstoffs von Biontech für in China lebende Ausländer bekommen. Dies sei Teil einer vereinbarten engeren Zusammenarbeit bei der Bekämpfung der Pandemie, sagte Scholz am Freitag nach Gesprächen mit Staats- und Parteichef Xi Jinping (69) sowie Ministerpräsident Regierungschef Li Keqiang (67). Am Antrittsbesuch des Kanzlers nahm in der Wirtschaftsdelegation auch der Chef des deutschen Unternehmens Biontech, Ugur Sahin (57), teil.

    Bei einer Gesamtbevölkerung von mehr als 1,4 Milliarden Menschen leben in China nach Schätzungen derzeit etwa 400 000 „Expatriates“. Vor Beginn der Pandemie sollen es 850.000 gewesen sein…

    Biontech-Impfstoff in Hongkong,
    Taiwan und Macau erhältlich…

    Scholz erklärte zu der bevorstehenden Zulassung des Impfstoffes für Ausländer mit Wohnsitz in China („Expatriates“): „Dies kann natürlich nur ein erster Schritt sein“. Er hoffe, dass der Kreis der Berechtigten bald erweitert werden könne, „bis hin zu einer allgemeinen freien Verfügbarkeit des Stoffes“…

    An der Börse kamen die Nachrichten gut an: Die Biontech-Aktie legte am Freitag in der Spitze um gut 5 Prozent zu, wie insgesamt die Aktienmärkte deutlich zulegten…

    Scholz sagte, seit bald drei Jahren halte die Pandemie den Globus im Griff und habe „auch nicht vor Landesgrenzen Halt gemacht“. In Deutschland sei einer der wirksamsten Impfstoffe entwickelt worden. Mit den Impfungen sei die Grundlage geschaffen worden, massive Einschränkungen des täglichen Lebens wieder lockern zu können…
    https://www.manager-magazin.de/politik/weltwirtschaft/olaf-scholz-chancen-fuer-biontech-impfstoff-in-china-a-6bca671f-8e8c-4ba1-b486-92e2c876c858

  66. USA auf dem G20-Gipfel „Rote Linien aufzeigen“
    Stand: 13.11.2022 08:17 Uhr

    US-Präsident Biden will beim G20-Gipfel die internationale Front gegen Russland stärken – und den eigenen Führungsanspruch bekräftigen. Die größte Herausforderung erwartet ihn wohl bei einem Treffen mit Chinas Präsidenten Xi am Montag.

    Von Julia Kastein, ARD-Studio Washington

    Es war ein klassischer Freudscher Versprecher, der dem US-Präsidenten kurz vor seiner Abreise noch rausrutschte: „Die Tatsache, dass wir gewonnen haben“, begann Joe Biden, um sich gleich zu korrigieren.

    ➡ Denn die Demokraten haben bei den Zwischenwahlen nicht gewonnen. Aber doch deutlich besser abgeschnitten als allgemein erwartet.

    Und so reist Biden – zumindest im eigenen Erleben – gestärkt nach Asien, um dort den Führungsanspruch der USA zu bekräftigen. Ein Anspruch, der von seinen Kollegen auch erwartet werde, glaubt Biden: „Wenn sich die USA morgen von der Weltbühne zurückzögen – dann würde sich sehr viel verändern auf der Welt. Sehr viel!“
    Erstes Treffen als Präsident mit Xi

    Die diplomatisch wohl größte Herausforderung auf Bali erwartet Biden schon vor dem eigentlichen Gipfelbeginn: Am Montag trifft er sich mit Chinas Staatspräsident Xi Jinping. Es ist das erste Gespräch mit Xi von Angesicht zu Angesicht seit Biden Präsident ist.

    Ob es überhaupt zustande kommen würde, war lange offen. Die Beziehungen sind so angespannt wie seit Jahrzehnten nicht. China ist hochverärgert über den Besuch von Nancy Pelosi, der Chefin des US-Repräsentantenhauses, in Taiwan im September.

    Und über Bidens Exportverbote für Halbleiter und Halbleiterkomponenten, die Chinas Wirtschaft dringend braucht…

    MÄRCHEN-ERZÄHLER BIDEN:

    Aber die USA wollten keinen Konflikt mit China, sondern fairen Wettbewerb, betonte Biden vor seinem Abflug aus Washington. Vielmehr wolle er mit Xi erreichen,

    „dass wir uns gegenseitig unsere roten Linien aufzeigen. Damit er sagen kann, was für ihn im kritischen nationalen Interesse seines Landes ist. Und er versteht, was unseres ist. Und wenn es einen Konflikt gibt, zu diskutieren, wie wir den lösen können.“…
    https://www.tagesschau.de/ausland/amerika/g20-indonesien-biden-101.html

  67. Die derzeitig technische Überlegenheit könnte die Yankees auch zu einem Hochgefühl verleiten. Ein Siegesrausch der allen Kriegsbeteiligten teurer als alles bisherige zu stehen kommen könnte.

    Die mentschenrechtlich natürlich völlig unbedenkliche Parole des bodycounts wurde schon in Vietnam lässig ausgegeben. Mitten in der Nacht oder auch am hellichtgen Tag mal aus heiterem Himmel einfach so abgeknallt oder zugebombt zu werden, trägt zumeist eindeutig die amerikanische Handschrift.

    https://www.youtube.com/watch?v=ZCaXU1bfzho&ab_channel=UltimateNightVision

    https://youtu.be/M_FtsdOrQu0?t=1

  68. Scholz und Habeck in Südostasien
    Die Anti-China-Tournee
    Der Kanzler und sein Wirtschaftsminister reisen derzeit durch Asien mit dem Ziel, die große Abhängigkeit von Peking zu reduzieren. Am Montag treten sie gemeinsam in Singapur auf – um für neue Investitionen zu werben.
    Von Martin Knobbe und Gerald Traufetter, Hanoi und Singapur
    13.11.2022, 21.17 Uhr
    spiegel.de (€)

    Asien-Pazifik-Konferenz
    An einer Stelle widerspricht Habeck dem Siemens-Chef
    Stand: 13.11.2022
    Philipp Vetter – WELT
    Wirtschaftskorrespondent , Singapur

    +++Habeck ist überzeugt, es könne heute für die Politik nicht mehr darum gehen, den Status quo zu stabilisieren. Statt sich zu beklagen, wie schwer man es habe mit all diesen Krisen, müsse man seine eigene Denkweise und Haltung verändern:

    „Wir müssen den Kampf lieben,
    machen wir unsere Arbeit.“
    (HABECK)
    Die Arbeit ist in diesem Fall, die
    Abhängigkeit von China zu reduzieren…

    Die Bundesregierung plane keine vollständige Abkopplung von China. Man dürfe aber auch nicht naiv sein. „Wenn China Unternehmen zwingt, ihre Entwicklungsabteilungen nach China zu verlegen, wenn sie dort Güter, Autos verkaufen wollen, um das Wissen abzusaugen, dann sollte robust darauf geantwortet werden“, sagt Habeck.

    Die Entscheidungen der letzten Tage und Wochen waren durchaus robust: Übernahmen deutscher Chipfirmen durch chinesische Investoren wurden untersagt, der Einstieg eines chinesischen Miteigentümers beim Hamburger Hafen zumindest ausgebremst, die Preise für Investitionsgarantien in der Volksrepublik erhöht. Darüber hinaus sollen weitere Freihandelsabkommen mit anderen Ländern ausgehandelt oder ratifiziert werden.

    Man müsse dabei schneller werden.
    https://www.azquotes.com/picture-quotes/quote-in-the-new-world-it-is-not-the-big-fish-which-eats-the-small-fish-it-s-the-fast-fish-klaus-schwab-123-72-21.jpg
    „Die Welt wartet nicht darauf, dass Europa oder Deutschland in die Hufe kommt“, sagt der Minister(HABECK). Man müsse dafür sorgen, „dass die Dinge schneller und geschmeidiger werden.“

    „Wir haben 30 Jahre lang diese unpolitische Sicht auf China zum Prinzip unserer Handelspolitik gemacht, jetzt gibt es eine extrem politische Sicht auf China.“ Man werde einige Jahre brauchen, um sich daraus zu befreien. „Es gibt heute keinen unpolitischen Handel mehr“, sagt er.

    IDEOLOGE HABECK VERSTEHT
    NICHTS VON WIRTSCHAFT

    Es gehe im Verhältnis mit China nicht um Kooperation oder Konkurrenz. „Es ist Kooperation und Konkurrenz“, sagt der Siemens-Chef(ROLAND BUSCH).

    An dieser Stelle widerspricht Habeck: „Ich würde doch die Konkurrenz etwas betonen“, sagt er. „Um es ganz offen zu sagen: Vielleicht haben wir in der Vergangenheit nicht sorgfältig genug auf die kritischen Sektoren geschaut.“…
    https://www.welt.de/wirtschaft/article242104619/Asien-Pazifik-Konferenz-An-einer-Stelle-widerspricht-Habeck-dem-Siemens-Chef.html

  69. @ bet-ei-geuze 14. November 2022 at 00:23
    wildcard 14. November 2022 at 00:03

    Welche Gegend könnte das sein ?
    ———————-
    Bei Uns in der Gegend gibt es eine Dönerladenkette( 5 Läden), die stellen den Hänchenspieß selber her. Sieht aus wie Gyros.
    51.6607278350733, 7.638510344491645
    Folgend die GPS-Koordinaten des Laden mit der „besonders cremigen Sauce“. Seit 15 Jahren unter anderem Besitzer.
    51.618569577689044, 7.626624854924803

  70. Ich hatte schon immer das Gefühl, dass es nur zwei echte amerikanische Kunstformen gibt: Jazz und Westernfilme.
    Clint Eastwood

  71. ERGÄNZUNG ZU
    Maria-Bernhardine 14. Nov 2022 at 02:03

    „Auf seiner Reise zum G-20-Gipfel macht Olaf Scholz gleich mehrere Zwischenstopps in Asien. In Singapur trifft er auf Robert Habeck.“
    (Süddeutsche Zeitung €)

  72. @ Maria-Bernhardine 14. November 2022 at 02:31
    ERGÄNZUNG ZU
    Maria-Bernhardine 14. Nov 2022 at 02:03

    „Auf seiner Reise zum G-20-Gipfel macht Olaf Scholz gleich mehrere Zwischenstopps in Asien. In Singapur trifft er auf Robert Habeck.“
    (Süddeutsche Zeitung €)
    ———————–
    Vielleicht haben Wir Glück und er läßt ihn nach dem Treffen da.

  73. @ wildcard 14. November 2022 at 02:34

    …da hätte ich nichts dagegen.
    Aber vielleicht gibt auch die
    Leber von Habicht bald auf.

  74. … und sie sagen es in dem Lied sogar selbst.

    … ‚und nur weil wir keine Ausbildung haben, machen wir den ganzen Sch**ß‘ ..

  75. DIE KRIEGSGEILE & DIE TODESSTRAFE

    Todesstrafe:“Der Staat hat kein Recht,
    seinen Bürgern das Leben zu nehmen“
    14. November 2022, 3:25 Uhr

    Außenministerin Annalena Baerbock engagiert
    sich bei einem Kongress gegen die Todesstrafe.

    Sie hat dabei nicht nur Saudi-Arabien oder Iran im Blick, sondern auch die USA. Die aber halten sich von der Veranstaltung in Berlin lieber fern.

    Bundesaußenministerin Annalena Baerbock hat es sich zum Markenzeichen gemacht, politische Sachverhalte am Schicksal von Menschen zu schildern…

    …Teilnehmerinnen und Teilnehmern des achten Weltkongresses gegen die Todesstrafe, der am Dienstag in Berlin beginnt. Das Auswärtige Amt unterstützt die Organisation „Ensemble contre la peine de mort“ bei der Ausrichtung,

    ebenso das Bundesjustizministerium. Dessen Chef Marco Buschmann und Baerbock werden bei der Eröffnungszeremonie sprechen, an der ein Dutzend Außen- und Justizminister aus dem Ausland teilnehmen, unter ihnen Frankreichs Chefdiplomatin Catherine Colonna.

    Deutschland lehnt die Todesstrafe unter allen Umständen als grausame und unmenschliche Bestrafung ab und setzt sich weltweit für ihre Abschaffung ein.

    „Die Liste der Gründe, die gegen die Todesstrafe sprechen, ist lang: Sie ist eine unumkehrbare Strafe, die von fehlbaren Justizsystemen verhängt wird“, sagte Baerbock der Süddeutschen Zeitung. Ihre Abschreckungswirkung sei bestenfalls fraglich und gehe oft Hand in Hand mit struktureller Diskriminierung. „Am Ende kommt es für mich aber darauf an: Der Staat hat kein Recht, seinen Bürgern das Leben zu nehmen. Punkt.“

    ABER WAFFEN IN KRIEGSGEBIETE
    LIEFERN, GELL!
    https://www.sueddeutsche.de/politik/todesstrafe-weltkongress-menschenrechte-baerbock-1.5695228
    Rußland, Iran, China – Bärbocks
    Schurkenstaaten

  76. Damals bedrohten die USA die Sowjetunion mit in der Türkei aufgestellten Atomraketen.
    ———–
    Ich habe die Kommentare nicht alle gelesen, vielleicht hat es hier schon jemand erwähnt:
    Diesen Teil der Kubakrise unterschlagen die linken Medien gern. Auch in diesem Fall war es, wie jetzt in der Ukraine, eine Antwort an die USA.

Comments are closed.