merkelEs sieht so aus, als würde Angela Merkel (Foto) angesichts der zunehmend schwindenden Wählergunst und ihrer möglichen Abwahl nun noch einmal richtig Gas geben, um die Vernichtung Deutschlands voranzutreiben, bevor man ihr das Ruder aus der Hand nehmen kann. Anlässlich des Tourismusgipfels in Berlin versprach sie, Deutschland werde seine Ausgaben für die Entwicklungshilfe in afrikanischen Staaten erhöhen, denn es sei wichtig „afrikanischen Ländern Perspektiven zu geben“. Gleichzeitig müsse man die illegale Migration stoppen. Nein, sie meint nicht die Grenzen schließen, sondern es gelte legale Wege für die afrikanische Invasion nach Europa zu finden, um die Risiken für die Reisenden zu mindern. Es soll also auch nicht einer der uns „geschenkten Menschen“ unterwegs womöglich verloren gehen.

(Von L.S.Gabriel)

Sie möchte auch mit Ägypten und Tunesien ähnlich faule Deals wie mit der Türkei eingehen, um illegal Eingereiste zurückschicken zu können. Das hört sich gut an? Wieder nein, denn gleichzeitig sollen natürlich auch da wieder andere aufgenommen werden. Also, Mohammedanerkarussell wie mit der Türkei: Wir schicken Ali zurück und bekommen dafür Mohammed, oder wieder Ali, der jetzt eben einen neuen Pass hat.

Außerdem sagte sie zu, Deutschland würde im Rahmen des Umsiedlungsprogramms für 160.000 „Geflohene“, pro Monat mehrere hundert Invasoren aus Italien und Griechenland aufnehmen. Deutschland muss also wieder den Musterschüler geben, während andere Staaten nicht daran denken, diesen Irrsinn umzusetzen. Der slowakische Ministerpräsident Robert Fico erklärte die verbindliche Quote am Montag als gescheitert, berichtet Reuters.

Es besteht wohl kein Zweifel mehr daran, Deutschland, wie wir es kennen, soll zerstört werden. Damit haben Merkel und die Antifa nun endgültig den Schulterschluss geschafft. Diese twittert anlässlich der Feierlichkeiten zum 3. Oktober:

antifa_tweet

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

215 KOMMENTARE

  1. Wenn die Raute des Grauens wirklich den Tourismus in Afrika stärken will, müssen die „aus Seenot geretteten“ Kreuzfahrtgäste aus Gross-Elendistan einfach nach Tunesien gebracht werden, dort sthen 4-Sterne Hotelanlagen leer, weil man dort europäische Touristen auf Sonnenliegen geschlachtet hat. Alle anlagen vom Feinsten. Die Hassreaktoren mit Brüllturm sind allesamt fußläufig erreichbar. Es gibt keine Provokationen durch einheimische Schweinefresser wie in Westeuropa. Norafrika ist halal.
    Also umsiedeln die feien Gäste der Bundesregierung und zwar Richtung Nordafrika, aber dalli-dalli!
    H.R

    So, hier kommt noch ne Geografielehrstunde für das Physikgenie aus dem Bundeskanzleramt:
    http://bilder3.n-tv.de/img/incoming/origs13705366/1812739652-w1000-h960/afrika3.jpg

  2. Heute ist mein kleiner Sohn 10 Jahre geworden!

    Ich möchte gerne, dass er auch noch 20, 30, 40, 50, 60, 70….. wird!

  3. OT Ist es Schill? Ist es Wowereit?

    So, beim Edelitaliener

    https://thecathwalk.files.wordpress.com/2015/09/12042251_10205087243801364_1073486510_n.jpg

    und so beim Volkssport nummer eins

    https://thecathwalk.files.wordpress.com/2015/10/12087439_10205087828175973_1070449859_n.jpg?w=1256&h=716

    präsentiert sich jener Wendehals, der jetzt, Herbst 2016!!!, mit großem Getöse aus der CDU austritt und der nun sogar noch von denen in Schnellroda eingeladen wird:

    http://www.sezession.de/55748/kongress-in-schnellroda-jongen-krah-und-die-75-sezession.html

    Ich halte Krah für einen abgesandten Saboteur.
    Gute Nacht Deutschland.

  4. #4 B. Kant (27. Sep 2016 14:35)

    „Ist die Frau irre?“

    Ja. Zusammen mit den Trunkenbolden in Brüssel. Offenbar brauchen die wohl Kanonenfutter für den geplanten Krieg gegen Rußland. Das wird aber leider in die Hose gehen.

  5. Es sieht so aus, als würde Angela Merkel (Foto) angesichts der zunehmend schwindenden Wählergunst und ihrer möglichen Abwahl nun noch einmal richtig Gas geben, um die Vernichtung Deutschlands voranzutreiben,

    So oder so, es wird erst schlimmer werden, bevor es besser wird.

    Mit einer schwachen CDU und einer abgewählten Merkel, ist rot-rot-grün im Bund möglich.

    Vier weitere Jahre Merkel mit rot-schwarz, sind das kleinere Übel.

  6. Merkel hat ein übersteigertes Kuffnucken-Helfersyndrom.
    Vermutlich, weil sie keine Mutter ist, bzw. nicht werden konnte.
    Besser für Deutschland wäre es, sie würde sich eine Katze oder einen Hund (z. B. Mops) anschaffen!

  7. Merkel ist eine Kommunistin. Insofern möchte sie alle Grenzen und Unterschiede niederreißen und das betreibt sie mit den Möglichkeiten, die sie hat. Unglücklicherweise in Deutschland. Das Ende ist Anarchie und die Zerstörung jeder Ordnung und jeder Grundlage eines vernünftigen Zusammenlebens.

    Hernach muß alles mühsam wieder aufgebaut werden, wenn das überhaupt möglich ist. Ein Haus ist aber schwerer zu bauen als es zu zerstören. Merkel ist die große Zerstörerin und ich hoffe, sie wird als solche in die Geschichte eingehen.

  8. Gibt es im Deutschen ein Wort für „Schadenfreude“?

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/asylbuergen-empoert-ueber-hohe-rechnungen/

    Mehr als zwei Dutzend Bürgen für syrische Asylbewerber haben sich beim Land Hessen über hohe Kosten für ihre Patenschaften beschwert. Sie hatten sich zwischen 2013 und 2015 dazu verpflichtet, für Asylsuchende im Zuge des Familiennachzuges zu zahlen. Viele schon im Land befindliche Syrer konnten wegen Geldmangels ihre Familienmitglieder nicht nach Deutschland holen.

    Einige Einwohner beschlossen daraufhin, den Betroffenen mit einer Bürgschaft zu helfen. Enden sollte die Patenschaft, sobald die nachgeholten Personen einen anerkannten Status in Deutschland erhalten haben und Hartz-IV beziehen können. Die Bürgen müssen nun aber weiterhin zahlen und fühlen sich vom Land getäuscht.

    Hier hat es mal die richtigen VollpfostInnen erwischt!

  9. Unter Merkel verballert Deutschland im totalitären Einheitsstritt von Legislative, Exekutive, Judikative, Medien, NGO, Kirchen und Gewerkschaften, also von Regierung, Parlament, Justiz und diversen ungewählten Kraken das gesamte deutsche Vermögen für Primitivlinge der 3. Welt. Egal, ob die sich schon nach Deutschland gewälzt haben oder noch in der 3. Welt hocken.

    Ein paar Schlagzeilen von heute, Michel zahlt alles:

    *https://www.welt.de/politik/deutschland/article158394167/Flut-von-Klagen-Syrer-wollen-vollen-Fluechtlingsstatus.html

    Das Verwaltungsgericht Trier spricht ihnen den am Fließband zu:

    *https://www.welt.de/politik/video158398712/Gerichte-geben-syrischen-Fluechtlingen-Recht.html

    *http://www.focus.de/politik/deutschland/friedrich-ebert-stiftung-neues-gutachten-alle-fluechtlinge-sollen-sprachkurse-und-hartz-iv-bekommen_id_5991266.html

    *http://www.news.de/wirtschaft/855649056/gesetzliche-krankenkasse-beitrag-koennte-wegen-fluechtlingen-steigen-aok-rheinland-chef-fordert-hoehere-steuerzuschuesse-vom-staat/1/

    *https://www.welt.de/politik/deutschland/article158400728/Religionsfreiheit-der-Muslime-gehoert-zu-Deutschland.html

    *https://www.welt.de/politik/ausland/article158390786/EU-stattet-Fluechtlinge-mit-Geldkarten-aus.html

    Wohlgemerkt: Die EU stattet die „Flüchtlinge“ in der Türkei mit Geldkarten aus!

  10. Diese Frau ist krank sehr krank und sie ist die Totengräberin unseres Landes.
    Wenn nicht endlich mehr Menschen aufstehen und sich das alles weiterhin gefallen lassen wird es schon bald zu spät sein für uns alle und das Erwachen wird dann grausam sein wir Ureinwohner dieses Landes also wir Deutschen werden die Opfer sein wenn diese Merkel nicht gestoppt werden kann. Die AFD sollte zu Großdemos aufrufen und noch viel offensiver Merkel immer wieder aufs Neue attakieren und die Bürger aufklären was alles noc auf uns zukommen wird. Wir brauchen eine breite Widerstandsbewegung gegen Merkel die aus dem Volk kommt und für das Volk ist die AfD kann diese Rolle übernehmen aber bisher ist sie noch viel zu artig und angepasst. Die Medien werden immer gegen die AFD sein egal was sie sagen und machen darauf darf und sollte die AFD keine Rücksicht nehmen und sich auch endlich öffnen für echte Patrioten und nicht nur für ehemalige CDU-Mitglieder denn eine CDU 2.0 nützt in diesen Zeiten wenig im Gegenteil sie nützt eher unbewußt Merkel und ihren Vasallen.

  11. Vielleicht sollte die Merkel-und Gauckbande für ihren Schandauftritt am 3.10. in Dresden die Betonsperren doch besser verdoppelt lassen, Stacheldraht aufziehen und überall Doppelposten mit scharfer Bewaffnung ausziehen lassen, damit das Volk diese Verbrecherin nicht doch erwischt.

  12. Der Weltenbrand, der nunmehr inszeniert wird, bekommt warscheinlich demnächst seine eigene Hymne wie: Schlaf Deutschland schlaf, im Trocknen Merkels Schaf…

    Man wird nicht mehr warten bis zur nächsten BTW.
    Vorher werden noch auf wundersame Weise in verschiedenen STädten Anschläge auf Moscheen erfolgen und der Notstand ausgerufen werden.
    Damit läßt es sich doch auch regieren.

  13. Mal eine erfreuliche Nachricht: Michel Houellebecq ist gestern in Berlin mit dem Frank-Schirrmacher-Preis für „herausragende Leistungen zum Verständnis des Zeitgeschehens“ ausgezeichnet worden, er ist der zweite Preisträger nach Hans Magnus Enzensberger. Aus Houellebecqs Dankesrede:

    Ich meinerseits gebe die Hoffnung nicht auf, solange ich lebe, zum Bankrott gewisser Zeitungen beizutragen. Das wird sehr schwierig, denn in Frankreich werden die Zeitungen vom Staat unterhalten – in meinen Augen übrigens eine der am wenigsten gerechtfertigten, ja eigentlich skandalösesten öffentlichen Ausgaben dieses Landes. Unmöglich erscheint es mir dennoch nicht.

    http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/rede-zum-schirrmacher-preis-houellebecq-ich-bin-ein-halber-prophet-14454177.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2

    Die Laudatio hielt Necla Kelek: „Lieber Michel Houellebecq, bleiben Sie anstrengend“ (mit einem deutlichen Seitenhieb auf das „postmigrantische“ Berliner Gorki-Theater):

    https://www.welt.de/article158387371/Lieber-Michel-Houellebecq-bleiben-Sie-anstrengend.html

  14. Frau Merkel will nicht wissen was Sie losgetreten hat. Das ist die reinste Invasion gegen die der beruehmte D-Fay (Landung der Allierten in der Normandie)im 2.Weltkrieg gar nichts ist. Die geplanten Fluechtlingsabkommen mit Aegypten und Tunesien werden sich als aehnlich faule Eier wie das Abkommen mit der Tuerkei entpuppen. So werden wieder sinnlos Milliardem von Steuergeldern verschenkt ohne das Deutschland und Europa Nutzen daraus ziehen koennem. Hier hilft nur sofort die Grenzen schliessen und sichern einschliesslich Einfuehrung von Grenzkontrollen. Eine klare Order an die sogenannte Gtenzschutzagentur Frontex. Im Mittelmeer aufgegriffene Fluechtlinge sind umgehend wieder an die afrikanische Kueste zurueckzubringen. Ausserdem sifortige Abschiebung aller Derjenigen die kein Bleiverecht haben. Wenn die Herkunftsstaaten sich weigern ist die Entwicklungshilfe sofort zu sperren und fie Betroffenen werden interniert. So und nicht anders kann man die Situation in den Griff bekommen. Es ist ja schon bekannt zu welchem Zweck jetzt auch noch die Neger nach Europa und Deutschland kommem wollen die Islamisierung weiter vorantreiben und ficki ficki. Genug Beweise finden sich im Internet.

  15. die moslems werden beschützt vor dem bösen deutschen, der die kohle ran schafft.

    geht es noch perverser?

  16. #8 Gene (27. Sep 2016 14:37)

    Ja, und warum?

    Weil die alle noch pennen!

    ———————————–

    Siehe meinen Kommentar weiter oben:

    #2 Sonnenstrahl (27. Sep 2016 14:33)

  17. Warum postet Ihr immer noch Bilder der wandelnden Hosenanzug-Sprechpuppe??? Wenn ich die sehen wollte, würde ich ein anderes Medium aufsuchen.

  18. Während deutsche Medienvertreter bereits während der laufenden TV-Debatte zwischen den US-amerikanischen Präsidentschaftsbewerbern Donald Trump und Hillary Clinton klar und einseitig Stellung bezogen, indem sie Clinton als Siegerin des Duells festmachten, zeigt ein Blick in die internationale Presse ein differenzierteres Bild.

    Ob „Spiegel“ („Clinton führt Trump vor“), „F.A.Z.“ („Souveräne Clinton kontert atemlosen Trump“) oder „Die Welt“ („Clinton gewinnt gegen Trump“): deutsche Medien zeichnen ein höchst einseitiges Bild über den Ausgang des mit Spannung erwarteten Rededuells der beiden Kontrahenten. US-amerikanische Medien sehen hingegen ein weitgehend unentschiedenes Ergebnis: die „New York Post“ attestierte Clinton, sie sei „langweilig, aber außerordentlich gut vorbereitet gewesen“, Trump wäre es gelungen, sich als aufregenden und schlagfertigen Kandidaten zu präsentieren, jedoch „undiszipliniert“ aufgetreten zu sein. „Fox News“ sehen zwar Clinton als knappe Siegerin, gestehen aber auch Trump zu, das erste Drittel des Gesprächs dominiert zu haben.

    Der Londoner „Telegraph“ bewertet Trump als Sieger des TV-Duells. Clinton habe in dem Streitgespräch „alle Macken ihres Liberalismus zur Schau gestellt, die sie in den letzten Jahrzehnten sehr viel Unterstützung durch die Arbeiterschaft gekostet hat“. Auch habe sie nicht „die Amerikaner als Volk“ anzusprechen vermocht, sondern nur „einzelne Gruppen – Frauen, Menschen südamerikanischer Herkunft, Afroamerikaner“ – angesprochen.

    In den deutschsprachigen Medien bewertet einzig die „Wirtschaftswoche“ Trump als Punktsieger: „Clinton ist gut, Trump ist besser“, titelt das Blatt und legt in einem Faktencheck dar, warum der republikanische Präsidentschaftskandidat die Oberhand hatte.

    Interessant ist auch die in bundesdeutschen Presseorganen überhaupt nicht thematisierte Einschätzung US-amerikanischer Bürger. In zahlreichen Online-Befragungen liegt Trump vorne.

  19. #34 lorbas (27. Sep 2016 14:54)

    „Mehr als 50 Millionen schwarzafrikanische Arbeiter sollen nach einem geheimen Plan der EU in den nächsten Jahren nach Europa geholt …EU rechnet insgeheim mit 50 Millionen Einwanderern aus Afrika … 2012 sollen sich 18 Millionen Afrikaner auf dem Weg gemacht haben:.“

    das wars dann!

  20. Merkel nach Afrika. All ihr Geld bleibt hier.

    …zu Entschädigungszahlungen für die durch ihre persönliche Lässigkeit von ihr mit verursachten Verwundungen, Morde, sonstiges an Fehlern und Schadensfällen.

  21. @ #16 Chauvinismus jetzt   (27. Sep 2016 14:43)  

    Vier weitere Jahre Merkel mit rot-schwarz, sind das kleinere Übel.

    Keinen Tag länger!
    Am Besten mit ihren Gästen zusammen in einem löchrigen Schlauchboot am Strand der Cyrenaika absetzen!

  22. #8 Gene (27. Sep 2016 14:37)
    #11 aenderung (27. Sep 2016 14:39)

    Nah und, die Mehrheit der Deutsche Bevölkerung will es doch.

    Klingt zwar griffig, was sie schreiben, entspricht aber wohl nicht dem Volkswillen.
    Zitat

    :
    „Berlin.Die weit überwiegende Mehrheit der Deutschen lehnt einer Umfrage zufolge den Kurs von Kanzlerin Angela Merkel in der Flüchtlingspolitik ab und will eine Korrektur. 82 Prozent der Befragten forderten bei der Erhebung des Forschungsinstituts TNS im Auftrag des „Spiegel“ eine Änderung der Politik, wie das Magazin am Freitag berichtete. 28 Prozent waren demnach der Ansicht, Merkel müsse „grundsätzlich“ ihre Politik ändern, 54 Prozent wollten eine teilweise Korrektur. 15 Prozent waren der Ansicht, Merkel solle ihrer Linie treu bleiben.

    http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/umfrage-zur-fluechtlingspolitik-82-prozent-fuer-korrektur-von-merkels-kurs/14525772.html

    Richtiger wäre:
    Die Mehrheit der Deutschen nimmt es stillschweigend, aber widerwillig hin. Zu lautem Protest reicht es bei den meisten nicht.

  23. Mit Antifa ist es spätestens vorbei, wenn die Sozialhilfe, dank Muslim und Afrikiki, alle ist!
    Aber ich glaube das bei manchen von denen nicht das Hirn anspringt, wenn der Muslim ihnen das Messer zum schächten an die Gurgel setzt, weil sie schlecht über Allah und seine Märchenerzähler gedacht haben….

    Was der Musel wohl denkt wenn er im 5er an seinen Streitern am Straßenrand vorbei fährt, während die seine Drogen spritzen?

  24. ich fand die „dame“ immer widerlich! sie ist bist heute ohne eine positive politische leistung für deutschland. sie ist grenzenlos unfähig, schon immer. mancher glaubt, dass sie gewisse „geistige“ fähigkeiten haben muss, schließlich hat sie einen „doktor“-titel.
    den hatte sie als im system der ddr angepasste schranze schneller, als guttenberg kopieren konnte. sie ist die größte deutsche katastrophe seit dem österreicher!!!!

  25. #37 raginhard (27. Sep 2016 15:02)

    „Die Mehrheit der Deutschen nimmt es stillschweigend, aber widerwillig hin. Zu lautem Protest reicht es bei den meisten nicht.“

    kommt aufs gleiche raus…

  26. #33 aenderung (27. Sep 2016 14:53)

    gibt es schon reservate für deutsche?

    Noch nicht – aber wird kommen. Der Trend zu islamfreien/-befreiten Enklaven ist der Trend der Zukunft mit hohem … ähäm … Nachhaltigkeitsfaktor.

  27. Des Alte ist doch schizophren. Warum hält die keiner auf. Die redet doch nur Müll. Warum hören die Deutschen dieser Hexe überhaupt noch zu. Diese Null muss weg !!!!!!!!!!!!

  28. Seit den 60ern, in denen die meisten afrikanischen Staaten, die kurzzeitig unter europäischer Kolonialverwaltung standen (dazu gehören auch mickerige Zeiträume von 100 bis 200 Jahren), sind Gazillionen Dollar, Dehmarks, Euronen in Afrika an Hilfe versenkt. Die Staaten bekamen bei Unabhängigkeit die funktionierende Infrastruktur und Verwaltung und oft auch funktionierende Landwirtschaft geschenkt. Genau wie übrigens die Araber beim Komplettrückzug Israels aus Gaza 2005 die komplette landwirtschaftliche Infrastruktur samt High-Tech Gewächshäusern geschenkt bekamen, nicht zuletzt dank der Bill Gates Stiftung. Und was war? Ein Jahr später war alles platt.

    Afrika? Vagisses! Die Leute können sich auf diesem Giga-Kontinent umbringen und dezimieren und karnickeln oder auch in Zivilisation üben, soviel sie wollen, Hauptsache die europäische Abwehr gegen diese Horden steht. Mal mehr von China als von Merkel lernen…

  29. #10 Orwellversteher (27. Sep 2016 14:39)

    OT Ist es Schill? Ist es Wowereit?

    So, beim Edelitaliener

    https://thecathwalk.files.wordpress.com/2015/09/12042251_10205087243801364_1073486510_n.jpg

    und so beim Volkssport nummer eins

    https://thecathwalk.files.wordpress.com/2015/10/12087439_10205087828175973_1070449859_n.jpg?w=1256&h=716

    präsentiert sich jener Wendehals, der jetzt, Herbst 2016!!!, mit großem Getöse aus der CDU austritt und der nun sogar noch von denen in Schnellroda eingeladen wird:

    http://www.sezession.de/55748/kongress-in-schnellroda-jongen-krah-und-die-75-sezession.html

    Ich halte Krah für einen abgesandten Saboteur.
    Gute Nacht Deutschland.

    Wenn wir mit solcher Skepsis jedem begegnen, der sich von der etablierten Polit-Soße und dem System Merkel distanziert, können wir den Widerstand gegen den ganzen Irrsinn gleich beerdigen und uns vorausschauend die Kugel geben.

    Wir sind an einem Punkt, wo wir über jeden froh sein müssen, der ausschert und auch noch ein gewisses Medien-Echo gegen die Merkel-CDU erzeugt, und gar nicht die Muße haben minutiös zu durchleuchten, ob derjenige vielleicht dich nicht ganz koscher ist.

    Deswegen fand ich auch die gestrigen Debatten gruselig, in denen irgendwelche Hardcore-Festerling-Fans meinten, sie müssten Bachmann zum Abgesandten des Verfassungsschutzes erklären.

    So oder so: ich finde es sehr gut, was Krah getan hat, speziell das mit der Parteiaustritts-Webseite hat was.

  30. Zur „Einheitsfeier“ dieses zerfallenden Landes in Dresden: Wenn die Antifa schon dazu aufruft, sie zu verhindern, und der Staat mit Absperrungen in der Innenstadt Vorkehrungen trifft, sollten sich die dort demonstrierenden Patrioten gut überlegen, was sie tun. Warum nicht einfach der Antifa und der Staatspropaganda das Feld überlassen und zuschauen, wie die Dunkelroten den SchwarzRotGrünLinken die Inszenierung versauen? Bloß nicht selber gewalttätig werden! Die Gefahr ist groß, wenn man schon mal dort ist…

  31. #16 Chauvinismus jetzt (27. Sep 2016 14:43)

    Vier weitere Jahre Merkel mit rot-schwarz, sind das kleinere Übel.

    Nein, eben nicht! Es gibt kein größeres Übel als Merkel!

    Lesen Sie Höhler („Die Patin“) und dann merke(l)n Sie vielleicht, was Sie hier für einen Stuss faseln.

    Man kann Unsinn tausendmal wiederholen und doch bleibt es Unsinn!

  32. Dummheit ist das nicht, sondern ein perfider Plan. Sie agiert offensichtlich als Agentin der USA, denn niemand sonst könnte sie dazu zwingen.

    Erpressbar ist sie vermutlich mit ihrer DDR-Vergangenheit, ähnlich wie die USA nach dem 2. Weltkrieg erpressbare Nazis in hohe Ämter hievte, um die Herrschaft zu sichern.

  33. #2 Sonnenstrahl (27. Sep 2016 14:33)

    „Wir sind hier, werden immer mehr und beanspruchen Deutschland für uns“ (Hasnain Kazim, Jahrgang 1974, ist ein deutscher Journalist.)“

    dieser kozim kannstmich (passdeutscher kuffnucke) verbläst öfter seinen muselmanischen großkotz.
    er sagt aber nicht, woher sich sein „beanspruchen“ herleitet.
    kann er auch nicht, ist ja nichts!
    eine über die jahrhunderte sich als völlig unfähig erwiesene idiologie „beansprucht“…wow.
    ok, wir werden ihn nicht vergessen!

  34. #23 Ohnesorgtheater (27. Sep 2016 14:47)

    Die AFD sollte zu Großdemos aufrufen und noch viel offensiver Merkel immer wieder aufs Neue attakieren ..

    ————————————————-

    Das war vorhin auch mein Gedanke. Wir haben nichts mehr zu verlieren und man sollte das Äußerste versuchen. Allerdings ist die Mitgliederzahl der AfD nicht hoch genug und es muß organisierbar sein. Falls erfolgreich würde das eine Art Vor-Bürgerkrieg bedeuten. Aber man könnte dann die Bereitschaft der Bevölkerung einschätzen um ihr Leben zu kämpfen.
    wird. Spätesten nächstes Jahr in NRW wird man sich entscheiden müssen.

  35. #26 Heta (27. Sep 2016 14:48)

    Mal eine erfreuliche Nachricht: Michel Houellebecq….

    Sehr schön. Danke für seine komplette Rede.

  36. Ca. 1 Milliarde der z.Z. 1.2 Milliarden Africaner geht es mit HARTZ 4 entscheidend besser als mit Arbeit im Heimatland!
    Wenn wir aber für die Ausreisewilligen Aspiranten pro Tag nur 1 € spenden überlegen die sich vielleicht noch mal die Einwanderung in unsere Sozialsysteme.
    1 € pro Tag und Person macht:
    365 Tage mal 1 € x 1 Milliarde Africaner =
    365 Milliarden im Jahr welche die DEUTSCHEN Steuerzahler doch gerne zusätzlich erarbeiten?
    Allerdings steigt die africanische Bevölkerung um ca. 200 000 pro Tag.
    Und dann sind ja auch noch die anderen unterpriviligierten Erdenbewohner die 1 € pro Tag von uns erwarten!

  37. Die Linken brauchen eine „benachteiligte Masse“ sonst hätten sie ja keine Daseinsberechtigung. Schliesslich hat die genau die heute so verhasste, von den Amerikanern geförderte rechte Politik Deutschland zur europäischen Nummer Eins gemacht, der deutschen Arbeitsmoral sei dank!

    Um ein neues System zu installieren muss das bewährte, aber verhasste System von Grund auf zerstört werden. Ohne Soziale Ungerechtigkeit und mit Sicherheit, brauchte es auch keinen autoritären Staatsapparat. Wenn aber Deutschland am Boden ist, und Uneinigkeit herrscht. Sind Umkrempler umso mehr gefragt. Das hat Merkel schon vor Jahrzehnten gelernt.

  38. http://www.bild.de/politik/inland/islamkonferenz/zehn-jahre-deutsche-islam-konferenz-ditib-47684038.bild.html

    Ditib (Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion) ist einer von zehn Muslimverbänden, die in der DIK zusammenkommen. Dabei sind sich Experten sicher:

    Ditib wird vom türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan und seiner AKP gelenkt. Auch der Islamrat ist an der DIK beteiligt. Hinter ihm steht die islamische Gemeinschaft Milli Görüs, die vom Verfassungsschutz beobachtet wird. SPD-Politikerin Lale Akgün (62) kritisiert:

    „In der Islam Konferenz werden Dinge besprochen, die selbstverständlich sein sollten – Einhaltung deutscher Gesetze, Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau.“

    Kritiker zweifeln seit Jahren an dem Sinn des Dialogformats, das allein in diesem Jahr schon knapp 120 000 Euro gekostet hat.

    .

    http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/afrika/terrorismus-in-mali-neun-jahre-haft-fuer-die-zerstoerung-von-weltkulturerbe-14455532.html

    Die betroffenen Bauten gehören seit 1988 zum Weltkulturerbe der Unesco. Im 15. und 16. Jahrhundert war Timbuktu, die „Stadt der 333 Heiligen“, intellektuelles und religiöses Zentrum Afrikas.

    An einer wichtigen Salzhandelsroute entstanden dort zahlreiche Universitäten, Koranschulen, drei besonders bedeutende Moscheen und 16 Mausoleen.

    Im Laufe der Jahrhunderte wurden mehrere 100.000 Schriften zum Islam, zu Mathematik, Philosophie und Geschichte verfasst. <<

    http://www.bild.de/bild-plus/regional/bremen/betteln/hier-faehrt-die-bettel-mafia-mit-dem-bmw-vor-48006414,view=conversionToLogin.bild.html

    Ein blauer 3er BMW mit bulgarischem Kennzeichen hält, zwei Frauen steigen aus – es sind Bettler, die in der Innenstadt ihre penetrante Masche abziehen!

  39. #54 Thomas116 (27. Sep 2016 15:18)

    Dummheit ist das nicht, sondern ein perfider Plan. Sie agiert offensichtlich als Agentin der USA, denn niemand sonst könnte sie dazu zwingen.

    Erscheint mir nicht plausibel. Welcher Sinn sollte dahinter stehen ?
    Die Gründe sind wahrscheinlich ganz woanders zu suchen und viel einfacher.

    Indoktrination der 68er Bewegung wirkt Stück für Stück seit den 80er Jahren. Alles, was politischen Rang und Namen hat ist immer mehr in Richtung Sozialismus gerückt. Die Stellung, die heute die CDU einnimmt, hätte vor 20 Jahren die SPD noch nicht gewagt.

    Wenn nur Merkel wegen einer Erpressung so handeln würde, wie sie es tut, dann wäre sie schon lange weg vom Fenster.

  40. Unter anderem haben folgende Länder die Genfer Flüchtlingskonvention mit unterzeichnet:

    Ägypten, Äthiopien, Albanien, Algerien, Angola, Armenien, Aserbeidschan,

    Benin, Bosnien und Herzegowina, Botsuana, Bulgarien, Burkina Faso, Burundi,

    Dschibuti, Gabun, Gambia, Georgien, Ghana,

    Iran, Israel, Jemen,

    Kamerun, Kasachstan, Kenia, Kirgisistan, Kongo, Kroatien,

    Lettland, Liberia, Litauen, Mali, Marokko, Mazedonien, Montenegro, Mosambik,

    Namibia, Niger, Nigeria,

    Ruanda, Rumänien,

    Sambia, Senegal, Serbien, Sierra Leone, Simbabwe, Slowakei, Slowenien, Somalia,

    Südafrika, Sudan, Swasiland,

    Tadschikistan, Tansania, Togo, Tschad, Tunesien, Türkei, Turkmenistan,

    Uganda, Vereinigte Staaten von Amerika

    Zentralafrikanische Republik, Zypern

    Artikel 1 der Genfer Flüchtlingskonvention definiert einen Flüchtling als Person, die „… aus der begründeten Furcht vor Verfolgung wegen ihrer Rasse, Religion, Nationalität, Zugehörigkeit zu einer bestimmten sozialen Gruppe oder wegen ihrer politischen Überzeugung sich außerhalb des Landes befindet, dessen Staatsangehörigkeit sie besitzt, und den Schutz dieses Landes nicht in Anspruch nehmen kann oder wegen dieser Befürchtungen nicht in Anspruch nehmen will . . .“

    Diese Staaten haben auch die Menschenrechtskonvention mit unterzeichnet.

    Es gibt also überhaupt keinen Grund, den afrikanischen Kontinent zu verlassen.

    Die allermeisten afrikanischen Länder sind gemäß der Genfer Flüchtlingskonvention und auch der Menschenrechtskonvention gleichermaßen „verpflichtet“.

    Ägypten, Algerien, Iran, Marokko, Tunesien, Türkei und Zypern sind zudem ausdrücklich Urlaubsländer.

  41. @#54 Thomas116 (27. Sep 2016 15:18):

    Vielleicht liegt Frau Merkel aber auch mit den Russen im Bett. Wäre zumindest aufgrund ihrer Vergangenheit am naheliegendsten. Das mit den Amis wäre zudem viel zu offensichtlich. Dafür ist Frau Merkel zu schlau und zu verschlagen. Putin und sein geistiger Mentor Alexander Dugin profitieren am allermeisten davon, wenn Deutschland im Chaos versinkt.

  42. Die Wahlen werden im Pflegeheim entschieden.
    Solange das so ist wird sich nichts, aber auch über haupt nichts ändern.
    Es ist ja noch immer so, das die Pflegeleitung bestimmt wo das Kreuz gemacht wird.
    (Heimbetreiber:Caritas, Diakonie, AWO usw.)
    PS in Germony gibts ca.20 Millionen Rentner,wovon ein großer
    Teil Alters Demenz hat…..

  43. http://www.spiegel.de/politik/ausland/schweiz-parlament-stimmt-knapp-fuer-vollschleierverbot-a-1114181.html

    Mit einer Stimme Mehrheit hat die Große Kammer des Schweizer Parlaments für ein Verbot der Vollverschleierung votiert.

    Jetzt muss sich der Ständerat mit dem Thema befassen – dort gilt eine Zustimmung als aber unwahrscheinlich.

    http://www.spiegel.de/kultur/literatur/michel-houellebecq-ueber-islam-und-selbstmord-europaeischer-gesellschaften-a-1114101.html

    Eine Auszeichnung „für herausragende Leistungen zum Verstehen unserer Zeit“: Michel Houellebecq erhielt am Montagabend den Frank-Schirrmacher-Preis.

    Zum Dank sprach er über Islam, Intellektuelle und Prostitution.

    http://www.barenakedislam.com/2016/09/26/germany-has-its-own-version-of-hillary-clintons-deplorables/

    Germany’s most popular parenting magazine, Baby & Family, tells readers to beware of blonde-haired, blue-eyed families who are “inconspicuous” and “cheerful,” as these warning signs indicate that they are just as dangerous if not moreso than gangs of Nazi racists and bigots.

    The identifying features of right-wing families, it contends, are that they are “inconspicuous, well-behaved, cute and engaged.”

  44. Die ganze Lügerei und Volksverdummung fängt schon damit an, dass es illegale Eindringlinge, getarnte Eroberungs-Soldaten oder betrügerische Sozialschmarotzer sind und eben keine Flüchtlinge.

    Genfer Flüchtlingskonvention:
    1. Krieg oder Bürgerkrieg ist kein asylrelevanter Grund.
    2. es muss sich um eine staatliche Verfolgung handeln
    3. es muss sich um eine Verfolgung im Heimatland handeln.
    4. Dies muss der Flüchtling nachweisen, wirft er seine Papiere weg hat er kein Asylrecht.
    5. Asylsuchende müssen die staatlichen Gesetzte einhalten sonst haben sie kein Asylrecht.

    Menschenrechtskonvention:
    Artikel 3 (Recht auf Leben und Freiheit)
    Jeder hat das Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit der Person.

    In dieser Konvention ist nirgendwo festgeschrieben, das die Deutschen für alles zahlen sollen, das sie sexuell bereichert werden sollen, ausgeraubt und geköpft werden sollen.

    Auch ist dort nirgends geschrieben, das es ein Recht darauf gibt, in ein bestimmtes Land zu gehen.

    Artikel 13 (Freizügigkeit und Auswanderungsfreiheit)
    Jeder hat das Recht, sich innerhalb eines Staates frei zu bewegen und seinen Aufenthaltsort frei zu wählen.
    Jeder hat das Recht, jedes Land, einschließlich seines eigenen, zu verlassen und in sein Land zurückzukehren.

    Artikel 14 (Asylrecht)
    Jeder hat das Recht, in anderen Ländern vor Verfolgung Asyl zu suchen und zu genießen.

    Dieses Recht kann nicht in Anspruch genommen werden im Falle einer Strafverfolgung, die tatsächlich auf Grund von Verbrechen nichtpolitischer Art oder auf Grund von Handlungen erfolgt, die gegen die Ziele und Grundsätze der Vereinten Nationen verstoßen.

    Artikel 29 (Grundpflichten)
    Jeder hat Pflichten gegenüber der Gemeinschaft, in der allein die freie und volle Entfaltung seiner Persönlichkeit möglich ist.

    Mit keiner einzigen Regelung, auf die sich die „Asylpäpste“ stets berufen, lässt sich die gegenwärtige Flutung Europas mit illegalen Eindringlingen rechtfertigen.

  45. #67 Jedem Volk sein Land (27. Sep 2016 15:26)

    Mag sein, sie ist auf jeden Fall eine Hochverräterin, und da ist es schon fast egal, an wen sie uns verraten und verkauft hat.

  46. „I love Volkstod“ lässt sich nicht auslegen und entschuldigen.

    Gehen die Antifanten am 3.10. zu weit in Dresden, werden die es bereuen.

    Ich bin da, von NRW aus!

  47. #69 hydrochlorid (27. Sep 2016 15:31)

    […] Mit keiner einzigen Regelung, auf die sich die „Asylpäpste“ stets berufen, lässt sich die gegenwärtige Flutung Europas mit illegalen Eindringlingen rechtfertigen.[…]

    Es hat sich auch noch nie rechtfertigen oder gar erklären lassen, weshalb mal seit Gründung der Bundesrepublik alle möglichen unterentwickelten Primitivkulturen vom anderen Ende der Erde Asyl gewährte und ihnen gar deutsche Pässe gab, obwohl diese nie vor irgend etwas flohen und bereits in den mittelbaren und unmittelbaren Nachbarländern in Sicherheit waren, sofern es überhaupt Fluchtgründe gab – ausser die Verheissung im gelobten Land zu sein, wo Milch und Honig fliessen.

  48. #27 Altberliner (27. Sep 2016 14:48)

    Frau Merkel will nicht wissen was Sie losgetreten hat.

    Doch, sie will das wissen und sie weiß es auch!
    Zumal sie genug Berater hat, die sie auf Irrtümer hinweisen würden. Doch auch diese „Berater“ stehen voll hinter den finsteren Plänen.

    Es gab genug Situationen, in denen einfach Nichtstun (wie sonst auch) größeren Schaden verhindert hätte. In diesen Situationen hat sie vorsätzlich weiteren Schaden angerichtet. Z.B. bei der staatskriminellen Schleppertätigkeit, per Schiff und Flugzeug-

  49. Gut gemeint heißt nicht gut gemacht!
    Die Merkel wurde zu DDR Zeiten Sozialisiert,
    weiss die Dame überhaupt was ein VERTRAG ist?

    Verträge werden von Ihr Reihenweise gebrochen,
    da hat der Bürger schon den Verdacht das unsere aller
    Kanzlerin nicht die Bohne über Verträge weiss….

    Merkel darf keine Verträge machen, das ist Selbst Mord für Deutschland!

  50. Mutter, habe gerade in Kaufland die Lügenpresse kurz anschauen dürfen. Die BZ schreibt auf ihrer Titelseite:
    Hetze, Hass, Höcke!!!
    Wow, Neues Deutschland ick hör dir trapsen!!!!!

  51. Warum konnte ein so naives Volk so lange überleben?
    Antwort A: Sie waren nicht immer so naiv.
    Nachdem ich die Festungsbauten in Saarlouis betrachtete oder die vertrauensselige Politik des Kaiserreiches und der nationalen Sozialisten gegenüber England zweifele ich an dieser Antwort.
    Antwort B: Es gab hier über lange Jahrhunderte wenig zu holen. Erst mit dem Begin des 20. Jahrhunderts hat sich das gründlich geändert.
    Die zweite Möglichkeit klingt wesentlich plausibler.
    Wir werden wohl erst Ruhe haben, wenn wir auf dem Stand von Marokko oder Niger angekommen sind.

  52. Nicht ohne Grund ist der Islam in Angola verboten worden.

    Überall auf der Welt betreibt der Islam rücksichtslose Christenverfolgung.

    Der Islam ist keine Religion, er ist eine Tötungsideologie. Das beweist allein schon der Koran an vielen Stellen.

    Schon von daher kann er nicht unter Religionsfreiheit fallen. Und erst recht nicht zu Deutschland gehören.

  53. habt ihr wirklich geglaubt das es bei EUROPA bleibt ?

    der linke ist ein menschlicher gleichheits ideologe

    die EU und abschaffung aller grenzen und personenfreizügigkeit ist erst der ERSTE schritt

    das nächste ziel wird es eine welt zu sein der ISLAM steht nur im weg und muß „umerzogen“ werden

    und alle menschen sind gleich und müssen gleich gemacht werden und der dies tut ist ein großer menschlicher mensch

  54. #65 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod   (27. Sep 2016 15:26)  
    […]
    Erscheint mir nicht plausibel. Welcher Sinn sollte dahinter stehen ?
    Die Gründe sind wahrscheinlich ganz woanders zu suchen und viel einfacher.
    Indoktrination der 68er Bewegung wirkt Stück für Stück seit den 80er Jahren. Alles, was politischen Rang und Namen hat ist immer mehr in Richtung Sozialismus gerückt. Die Stellung, die heute die CDU einnimmt, hätte vor 20 Jahren die SPD noch nicht gewagt.
    Wenn nur Merkel wegen einer Erpressung so handeln würde, wie sie es tut, dann wäre sie schon lange weg vom Fenster.

    Die „“Verschwörungstheorie“ (die keine ist) vom identitätslosen multiethnischen Menschenzoo in Europa stammt ursprünglich aus dem Jahr 1923.

    Freilich ist es so, dass mit dem anfangs belächelten Plan vom „Marsch durch die Institutionen“ der Westlinken, aus denen die Grünen hervorgingen, das Ganze enorm forciert wurde – man unterschätzte es fatal, dass sich ab Ende der Neunzehnhundertsiebziger Jahre irgendwelche verkrachten Existenzen und merkwürdige Heilige zu „Gesellschaftsingenieuren“ erklärten, die es allerdings ohne großzügige Finanziers im Hintergrund nie geschafft hätten, zu dem zu werden, was sie heutet sind.

  55. Das war ja klar !

    Kein Ermittlungsverfahren gegen Petra Hinz.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/nach-lebenslauf-luege-kein-ermittlungsverfahren-gegen-ex-bundestagsabgeordnete-hinz_id_5995507.html
    ______________________________

    Eine Berliner Senatssprecherin wird mit 37 in den Ruhestand versetzt und bekommt dicke Staatsknete.
    __________________
    Eine Essener Bundestagsabgeordnete mogelt sich durchs Leben und wird von der Justiz verschont.
    __________________
    Bundestagsabgeordnete bestellen auf Staatskosten Luxusfüller im Wert von mehreren tausend Euro und finden das ganz normal.
    _________________

    Und wenn die Bürger sich angeekelt wegdrehen, dann wundert sich die Polit-Bagage auch noch darüber!

  56. #77 hydrochlorid   (27. Sep 2016 15:41)  
    Nicht ohne Grund ist der Islam in Angola verboten worden.
    […]

    Noch bemerkenswerter ist aus meiner persönlichen Sicht, dass aus den bettelarmen christlichen Ländern Äthiopien und Angola eine kaum ins Gewicht fallende Zahl an Asylanten nach Deutschland ins gelobte Land kommt.

  57. Ja Merkel, schreib Dir mal hinter die Ohren: Entwicklungshilfe bedeutet:“Arme Menschen aus reichen Ländern spenden für reiche Menschen aus armen Ländern.“ Entwicklungshilfe bringt nichts, so lange kein fairer Handel für die armen Länder Afrikas ermöglicht wird.

  58. #80 Tritt-Ihn (27. Sep 2016 15:45)

    Das war ja klar !

    Kein Ermittlungsverfahren gegen Petra Hinz.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/nach-lebenslauf-luege-kein-ermittlungsverfahren-gegen-ex-bundestagsabgeordnete-hinz_id_5995507.html
    ______________________________

    Eine Berliner Senatssprecherin wird mit 37 in den Ruhestand versetzt und bekommt dicke Staatsknete.
    __________________
    Eine Essener Bundestagsabgeordnete mogelt sich durchs Leben und wird von der Justiz verschont.
    __________________
    Bundestagsabgeordnete bestellen auf Staatskosten Luxusfüller im Wert von mehreren tausend Euro und finden das ganz normal.
    _________________

    Und wenn die Bürger sich angeekelt wegdrehen, dann wundert sich die Polit-Bagage auch noch darüber!

    Sie haben noch Edathy und Chrystal Beck vergessen.

    Aber es gibt auch richtige Verbrechen und Straftaten, so wie die folgende Geschichte:

    Der Fall Emmely war ein Arbeitsrechtsstreit um die fristlose Kündigung einer langjährig beschäftigten Kassiererin der Supermarktkette Kaiser’s Tengelmann, der 2009 bundesweit ein kontroverses Medienecho erregte und eine gesellschaftliche Diskussion zu Bagatellkündigungen hervorrief.

    Der Kassiererin, die in der Öffentlichkeit oft als Emmely bezeichnet wurde und mit bürgerlichem Namen Barbara Emme (1958–2015)[1] hieß, war vorgeworfen worden, zwei ihr nicht gehörende Flaschenpfandbons im Wert von 1,30 Euro eingelöst zu haben; ihr wurde fristlos gekündigt.

  59. Mit den Parteiengecken ist es so oder so zu Ende

    Die hiesigen Parteiengecken können tun und lassen, was sie wollen, ihre Zeit ist zu Ende: Entweder werden sie durch eine Schilderhebung zusammen mit den fremdländischen Eindringlingen aus dem Land geworfen oder aber sie werden mit der einheimischen Bevölkerung von diesen niedergemetzelt. Ihr alberne Hoffnung über die Eindringlinge herrschen zu können, die namentlich die Grünlinge hegen, wird sich nicht erfüllen und sich das Gemetzel wie in Britannien, gemäß dem Bericht des Beda gestalten: „Es stürzten die öffentlichen wie die Privatgebäude ein, überall wurden vor den Altären die Priester gemordet, die Bischöfe samt den Gläubigen, ohne irgend welche Rücksicht auf Ehre und Würde, mit Feuer und Schwert zugleich getötet“. Die heutigen Scheinflüchtlinge dürften es nämlich kaum den Landfeinden nach dem Sechsjährigen Krieg gleichtun und den Verrätern eine Antifantenbescheinigung ausstellen, sondern diese deshalb nicht weniger abschlachten und deren Besitz nicht minder plündern.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  60. #57 Babieca:

    Eine tolle Rede, meinen auch FAZ.net-Leser, „Einfach, klar, präzise und richtig!“ Aber Necla Kelek ist auch nicht ohne, sie zitiert Dalrymple!, Mosebach und Kermani kommen auch vor, „das sind Stimmen der einflussreichen, intellektuellen Neoreligiösen, die versuchen, über die Propagierung religiöser Hingabe die Gesellschaft zu heilen“ (Mosebach ist nicht neo-, sondern altkatholisch), und die Migrationsforscher, die sie besonders verabscheut. Houellebecq dürfte dieses Pascal-Zitat meinen:

    „Niemals tut der Mensch das Böse so vollkommen und fröhlich, als wenn er es aus religiöser Überzeugung tut.“

  61. #79 Das_Sanfte_Lamm (27. Sep 2016 15:44)

    Die „“Verschwörungstheorie“ (die keine ist) vom identitätslosen multiethnischen Menschenzoo in Europa stammt ursprünglich aus dem Jahr 1923.

    1923 ist vieles gedacht und beschlossen worden. Es ist kaum vorstellbar, daß ein so weitreichender Entschluß aus dem Jahr 1923 seit 2015 endlich umgesetzt wird. Das zu glauben wäre reichlich naiv.

    Seit 1923 hat sich die Welt und das politische Denken komplett verändert. Was damals als richtig galt, ist es heute nicht mehr; und das nicht nur in Deutschland.

    Wenn so mächtige Kräfte diesen Plan von 1923 umsetzen wollen und können hätten, dann hätten sie das viel früher getan. So ab 1945 hätten sie es am einfachsten gehabt.

    Warum hätten die bis 1955 untätig zugeschaut und dann mitansehen müssen, wie Deutschland dank Wirtschaftswunder erstarkt und mit ihm halb Europa ?

    Nee, diese olle Kamelle ist nichts weiter als eine Verschwörungstheorie für Leute, die gern vorgekautes verdauen.

  62. Diese Links Grünen Schmarotzer, die von Bafög und Stütze Leben, wünschen ihren Zahlvätern den Volkstod?

    Dafür müsste man diese Kerle internieren…. Wegen Terrorgefahr…

  63. #63 Christ&Kapitalist   (27. Sep 2016 15:24)  
    Die Linken brauchen eine „benachteiligte Masse“ sonst hätten sie ja keine Daseinsberechtigung. Schliesslich hat die genau die heute so verhasste, von den Amerikanern geförderte rechte Politik Deutschland zur europäischen Nummer Eins gemacht, der deutschen Arbeitsmoral sei dank!
    Um ein neues System zu installieren muss das bewährte, aber verhasste System von Grund auf zerstört werden. Ohne Soziale Ungerechtigkeit und mit Sicherheit, brauchte es auch keinen autoritären Staatsapparat. Wenn aber Deutschland am Boden ist, und Uneinigkeit herrscht. Sind Umkrempler umso mehr gefragt. Das hat Merkel schon vor Jahrzehnten gelernt.

    Marx lag mit seinen Thesen dahingehend komplett falsch, als er meinte, die von ihm (und allen anderen linken Intellektuellen) abgrundtief verhasste bourgeoise Industriegesellschaft würde eines Tages auf ökonomischer Ebene zerstört werden – er übersah zu Lebzeiten, bzw. konnte es damals noch nicht wissen, dass westliche Industriegesellschaften auf der ökonomischen Ebene faktisch unangreifbar sowie unzerstörbar sind.
    Selbst nach den beiden Weltkriegen, zwei Weltwirtschaftskrisen und der spanischen Grippe mit geschätzten 15 Mio. Toten konnten sich die westlichen Industriestaaten immer wieder regenerieren und dem Großteil der Bevölkerung einen materiellen und sozialen Lebensstandard bieten, wozu der Sozialismus oder Kommunismus nie in der Lage ist.

    Auf kultureller Ebene sieht es mit der Angriffsfläche und der Möglichkeit, westliche Industriegesellschaften zu zerstören, schon ganz anders aus.
    Und hier ist man mittlerweile überaus erfolgreich, wie wir es heutzutage erleben.

  64. Es sieht wirklich so aus, als ob Merkel vor ihrem Abgang noch so viel Schaden anrichten will, wie möglich. Und diese 1:1 Rechnung, wo eine illegale Person gegen eine legale ausgetauscht wird, will sie den dummen Deutschen als Erfolg verkaufen.
    Wenn Deutschland die Entwicklungshilfe aufstockt, dürfen auch keine Flüchtlinge mehr kommen. Den dortigen Herrschern muss klar gemacht werden, dass kein Geld mehr fließt, wenn weiterhin Leute kommen. Diese Maßnahme wird Wirkung zeigen.

  65. #85 lorbas (27. Sep 2016 15:52)
    Fall Emmely
    „zwei ihr nicht gehörende Flaschenpfandbons im Wert von 1,30 Euro eingelöst zu haben; ihr wurde fristlos gekündigt.“
    Wer damals Leser des Blogs Fakten und Fiktionen war, erinnert sich sich, daß kewil diese fristlose Kündigung heftig verteidigt hat.

    Übringens passt der jetzige Niedergang von Kaiser`s Tengelmann (= Entlassung aus dem Wettbewerb) wunderbar zu der Geschichte.

  66. #69 hydrochlorid (27. Sep 2016 15:31)

    Neben dem ständigen Rechtsbruch kommt seit neuestem der von der deutschen Asyljustiz im Verfahren, vor Gericht und im Urteil willkürlich zusammenfabulierte Käse der „illegalen Ausreise“ der Kuffnucken aus ihrer Heymat dazu. Ist mir schön öfter aufgefallen, vor allem, wenn es um Eriteer, Äthiopier, Somalis, Afghanen und Syrer geht. Früher Türken. Aktuell ein Beispiel:

    „Wer illegal ausgereist ist und einen Asylantrag in Ausland gestellt hat, ist potenziell, aber mit beachtlicher Wahrscheinlichkeit der Gefahr ausgesetzt, bei einer Rückkehr auch unter Folter befragt zu werden“, sagt der Präsident des Verwaltungsgerichts Trier, Georg Schmidt.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article158394167/Flut-von-Klagen-Syrer-wollen-vollen-Fluechtlingsstatus.html

    In Wahrheit ist damit nicht „illegale Ausreise“ gemeint – aus den Ländern kann man jederzeit ausreisen – sondern Fahnenflucht. Verpieseln vor dem Wehrdienst. Und dazu muß man ja unbedingt um die halbe Welt nach Deutschland.

    Was mich gerade im Fall Äthiopien-Eritrea so aufregt: Die Eritreer wollten wollten jahrzehntelang die Unabhängigkeit von Äthiopien. Haben dafür eine Armee aufgebaut, Krieg geführt, begeistert geschlachtet. Und jetzt, wo sie die Unabhängigkeit – auch dank des Westens – haben, wollen sie sich, alle beide verfeindete afrikanische Kuffnucken-Staaten, in Europa breitmachen und jaulen über Wehrdienst.

    Und jetzt wollen diese mordlüsternen Primitivlinge in Europa als Nassauer andocken und den Rest des Lebens die Eier schaukeln.

    Die andererseits – so sie keine Vollversager und Abschaum sind – kein Problem haben, ihr Land zu loben und dort zu bleiben, wie die Neger-Läufer aus Ostafrika, die seit Jahrzehnten die westlichen Marathons abgrasen.

    http://www.tagesspiegel.de/sport/berlin-marathon-vorteil-fuer-ostafrika/14596090.html

  67. #88 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod (27. Sep 2016 15:56)

    Es ist doch offensichtlich, dass absichtlich die Flutung herbeigeführt wird:

    – Niedermachen der Länder, die Grenzen (zum Nutzen Deutschlands) schließen

    – Abholen der Invasoren vor der afrikanischen Küste

    – Anlocken der Massen durch Vorzugsbehanlung der neuen Plusdeutschen gegenüber den „Eingeborenen“

    – Kollateralschäden wir Brexit, Vergewaltigung, Raub, usw. werden verschwiegen oder verniedlicht.

    Alles Handeln darauf ab, aktiv mehr und mehr hier anzusiedeln und Widerstand (durch Internetzensur bspw.) zu unterdrücken.

    Das ist kein Versehen und keine Dummheit.

  68. #90 Das_sanfte-Lamm
    Karl Marx hat es nicht ehrlich mit seinen Arbeitern gemeint, er hat nur vordergründig so getan, um die Leute zu ködern. Er hat im Auftrag der US-Hochfinanz diese Ideologie erschaffen und diese Geldgeier würden doch niemals etwas zulassen, was den Normalbürgern dient.
    Gerechtigkeit unter den Menschen wird es nie geben, egal welche Regierungsform herrscht. Dies klappt nur, wenn man wie Marx, die Naturgesetze ignoriert.
    Die Leistungsgesellschaft findet bei der Bevölkerung zu Recht die meiste Akzeptanz.

  69. #88 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod   (27. Sep 2016 15:56)
    […]

    Wenn so mächtige Kräfte diesen Plan von 1923 umsetzen wollen und können hätten, dann hätten sie das viel früher getan.

    Es gab damals noch bei den meisten nationalen Regierungen erhebliche Widerstände gegen solche wirren und abartigen
    Pläne, auch nach 1945 war die Paneuropa-Bewgung im gesamten Ostblock verboten.

    […]
    So ab 1945 hätten sie es am einfachsten gehabt.
    Warum hätten die bis 1955 untätig zugeschaut und dann mitansehen müssen, wie Deutschland dank Wirtschaftswunder erstarkt und mit ihm halb Europa ?

    Die alte Bundesrepublik war Frontstaat und wurde gegenüber dem Ostblock medial als Vorzeigeland mit hohem sozialen, kulturellen und materiellen Wohlstand inszeniert.

    Mir dem Zusammenbruch des Ostblocks und der daraus resultierenden Osterweiterung von NATO und EU hat Deutschland seine wichtige strategische Bedeutung als Frontstaat verloren.

  70. .
    Diese Frau
    ist der Super-GAU !
    Für Deutschland und die EU.
    Soviel Falschheit unter der Maske
    der Pseudo-Biederkeit, also Mimikry
    par excellence. So unscheinbar diese
    Apparatschik-Frau auch wirkt,
    die Gottesanbeterin wäre
    das passende Totemtier
    für sie. Kein Zweifel,
    das kann nur eine
    JUFO sein.
    .

  71. #59 Thomas116 (27. Sep 2016 15:18)

    Dummheit ist das nicht, sondern ein perfider Plan. Sie agiert offensichtlich als Agentin der USA, denn niemand sonst könnte sie dazu zwingen.

    Wer sagt denn überhaupt, dass sie irgendjemand dazu zwingt? Manche Menschen haben einfach Müll im Hirn und sind ganz sicher, das richtige zu tun, während sie fortlaufend ins Klo greifen. Merkel will die NWO und die Umvolkung und setzt es gnadenlos durch.

    Da es bei der Trulla jedoch letztlich immer nur um Machterhalt geht, ist sie – wenn der Gegendruck richtig groß wird, durch die gleichgeschaltete Kastraten-CDU erfährt sie ja kaum Widerstand -, auch bereit, ihre Meinung binnen fünf Minuten auf den Müll zu werfen.

    Das ist eben Merkel, eine unberechenbare Irre – und sie muss weg, weg und nochmals weg! Deutschland als hoch zivilisiertes Land ist einfach zu schade, um als Spielwiese für eine solch idiotische Egomanin herzuhalten.

  72. #88 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod (27. Sep 2016 15:56)

    (…)Nee, diese olle Kamelle ist nichts weiter als eine Verschwörungstheorie für Leute, die gern vorgekautes verdauen.

    Richtig!

    Aber man wird immer alles so zurecht biegen, dass am Ende die „richtigen“ schuld sind.

  73. #89 Heta

    Sehe gerade, dass Dein erster Link ebenfalls zur kompletten Rede führt. Kommt davon, wenn man zig Browser-Tabs offen hat. 😉

  74. Nur zur Erinnerung:

    n der Kinderzeitschrift „Frösi“ stand im September 1967 folgendes „Gedicht“, wieder entdeckt von P.Miehlke im “Eulenspiegel” 4/12

    “Revolution von Oben”

    Ernst Thälmann, schreite du voran,
    ich lieb’ den Sozialismus,
    drum steh ich hier nun meinen Mann,
    weil Revanchismus weg muss.

    Schon lange will das rote Heer
    den Feind eliminieren.
    Ich brauch’ hierfür kein Schießgewehr –
    ich werd’ ihn infiltrieren!

    Ich werde Chef der BRD,
    – der Klassenfeind wird’s hassen! –
    und folg’ dem Plan der SED,
    sie pleitegeh’n zu lassen!”

    Angela Merkel

  75. #93 raginhard (27. Sep 2016 16:02)

    #85 lorbas (27. Sep 2016 15:52)

    Fall Emmely
    „zwei ihr nicht gehörende Flaschenpfandbons im Wert von 1,30 Euro eingelöst zu haben; ihr wurde fristlos gekündigt.“
    Wer damals Leser des Blogs Fakten und Fiktionen war, erinnert sich sich, daß kewil diese fristlose Kündigung heftig verteidigt hat.

    Übringens passt der jetzige Niedergang von Kaiser`s Tengelmann (= Entlassung aus dem Wettbewerb) wunderbar zu der Geschichte.

    Die Gerechtigkeit siegt hoffentlich bei anderen Dingen.

  76. #93 raginhard (27. Sep 2016 16:02)

    #85 lorbas (27. Sep 2016 15:52)

    Fall Emmely
    „zwei ihr nicht gehörende Flaschenpfandbons im Wert von 1,30 Euro eingelöst zu haben; ihr wurde fristlos gekündigt.“
    Wer damals Leser des Blogs Fakten und Fiktionen war, erinnert sich sich, daß kewil diese fristlose Kündigung heftig verteidigt hat.

    Übringens passt der jetzige Niedergang von Kaiser`s Tengelmann (= Entlassung aus dem Wettbewerb) wunderbar zu der Geschichte.

    Die Gerechtigkeit siegt hoffentlich bei anderen Dingen auch.

  77. #90 Das_Sanfte_Lamm (27. Sep 2016 15:58)

    Gut erläutert.
    Und es ist genau diese kulturelle Ebene, die heute unter Beschuss steht.

  78. #96 Das_Sanfte_Lamm (27. Sep 2016 16:06)

    Es gab damals noch bei den meisten nationalen Regierungen erhebliche Widerstände gegen solche wirren und abartigen
    Pläne

    So, wie es heute noch bei vielen Nationalstaaten Widerstände gibt. Daß der Widerstand in Deutschland aufgegeben wurde, bestreite ich nicht. Allerdings sehe ich die Ursache nicht in einem verstaubten Plan, sondern ganz woanders.
    In Schweden ist es das gleiche.
    In Frankreich, Belgien, NL und GB sieht es ähnlich aus, allerdings mit etwas anderen Ursachen.

    Die alte Bundesrepublik war Frontstaat und wurde gegenüber dem Ostblock medial als Vorzeigeland mit hohem sozialen, kulturellen und materiellen Wohlstand inszeniert.

    Absolut richtig. Und daraus erwuchs ein wirtschaftlich starker Staat, der zu einem gerngesehenen Geschäftspartner wurde.

    Mir dem Zusammenbruch des Ostblocks und der daraus resultierenden Osterweiterung von NATO und EU hat Deutschland seine wichtige strategische Bedeutung als Frontstaat verloren.

    Ach, und seitdem erinnern sich ein paar Opas daran, was sie 1923 mal überlegt haben ?
    Nein, die Welt ist eine ganz andere geworden.

    Das war für einige Zeit ganz gut so. Aber nach der 68er Bewegung und ihrer Okkupierung aller relevanten Stellen (Politik, Bildung, Medien) entwickelt es sich zum negativen.

    Aber bestimmt nicht, weil vor fast hundert Jahren, vor Hilter, Adenauer, vor Korea und Vietnam, vor Yugoslawien und was sonst noch alles die Welt veränderte, ein paar Spinner meinten, Deutschland müsse ausgedünnt werden.

  79. #101 Taranaka   (27. Sep 2016 16:12)  
    Nur zur Erinnerung:
    n der Kinderzeitschrift „Frösi“ stand im September 1967 folgendes „Gedicht“, wieder entdeckt von P.Miehlke im “Eulenspiegel” 4/12
    “Revolution von Oben”
    Ernst Thälmann, schreite du voran,
    ich lieb’ den Sozialismus,
    drum steh ich hier nun meinen Mann,
    weil Revanchismus weg mus


    Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk; und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation.
    Eine ritterliche, stolze und harte Nation.

    Ernst Thälmann
    Träger des Eiserneren Kreuzes

  80. Im DLF beschwert man sich, weil syrische Ärzte angeblich an deutscher Bürokratie scheitern

    Das böses Landesamt Neumünster fordert, dass die Ärzte Ausbildungsnachweise aus Syrien beibringen.

    „Alnouri hat in seiner syrischen Heimat eine lange Ausbildung durchlaufen: „Ich habe zwei Ausbildungen dort abgeschlossen: Viszeralchirurgie und Gefäßchirurgie, war in Syrien auch als Facharzt für Viszeralchirugie. Ich war in Damaskus auch als Assistenzarzt an einem großen Krankenhaus.“

    Was für STrolche, die hier herumlungern, anstatt ihre LAndsleute zu behandeln. Da müssen die dummen Europäer ran.

  81. #98 Thomas116 (27. Sep 2016 16:04)

    Klar haben Sie recht, es wird herbeigeführt! Aber nicht von den Amerikanern, sondern von gewählten postkommunistischen Politikern.

  82. #88 Der-Dativ-ist-dem-Genetiv-sein-Tod
    In der Weimarer Republik schon wollte man das deutsche Volk zerstören. Nur damals hat es wegen Hitler nicht geklappt. Natürlich dauert es viele Jahrzehnte bis so ein teuflischer Plan wieder durchgesetzt werden kann. Schließlich müssen viele Voraussetzungen dafür geschaffen werden. Es braucht die richtigen Parteien und Politiker und dann müssen sämtliche wichtige Stellen mit Helfern unterwandert werden. Dieser Zustand ist jetzt erreicht. In den ersten Jahren nach dem Krieg gab es in Deutschland nicht viel zu holen, aber jetzt lohnt es dafür umso mehr.
    Das ist Fakt und keine Verschwörungstheorie.

  83. Wolles Visionen…..

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/gastbeitrag-von-wolfgang-schaeuble-veraenderung-keine-selbstaufgabe-14454139.html

    Wir leben in widersprüchlichen Zeiten.

    Es geht uns (50%)in Deutschland gut; der Rest lebt von der Hand in den Mund, das ist den Menschen auch bewusst.
    Wirtschaftlich geht es uns so gut wie nie zuvor. Die Zahl der Erwerbstätigen ist in diesem Jahr abermals auf einem Rekordhoch, weil die Leute von einem Job nicht leben können.
    Im August hatten wir die niedrigste getürkte Arbeitslosenzahl seit 25 Jahren.
    Die Preise sind stabil, nur meine Zahnarztkosten nicht.
    Die Reallöhne sind seit 2013 deutlich um ein paar Promille gestiegen; auch die Renten sind so stark gestiegen wie lange nicht mehr, im Osten noch mehr als im Westen.
    Die Altersarmut steigt gallopierend, aber scheiß drauf.
    Wir haben seit 2010 ein gesundes Wirtschaftswachstum, was bei den meisten aber nicht ankommt und wir können auch in diesem und im nächsten Jahr mit einem ordentlichen (Kriminalitäts)Wachstum rechnen.

    .

    http://www.faz.net/aktuell/ausschreitungen-in-bautzen-der-ruf-der-stadt-14453979.html

    „Bautzen ist eine schöne Stadt, ich bin glücklich hier.“

    „Viele kennen Muslime nur aus den Medien und haben Angst“, sagt Rössel. Das könne er sogar nachvollziehen.

    Tauchen Muslime im Fernsehen auf, rufen sie entweder „Allahu Akbar“ oder sprengen sich gerade in die Luft, sagte jüngst der Linkspartei-Politiker Gregor Gysi. Da müsse den Leuten ja komisch werden. 🙂 🙂

    Ja, echt komisch, ich könnt mich bepissen vor lachen. Echte Komiker, diese Moslems.

    Später wird noch ein 18 Jahre alter Flüchtling zusammengeschlagen.

    Die Täter sind zwei gleichaltrige Asylbewerber.<<

    … soso….

    http://diepresse.com/home/wirtschaft/international/5092320/EU-stattet-Fluchtlinge-in-der-Turkei-mit-Geldkarten-aus?_vl_backlink=/home/index.do

    Fast 350 Millionen Euro stellt Brüssel für das Programm bereit. Jede Karte wird monatlich mit umgerechnet rund 30 Euro aufgeladen. <<

  84. #102 Taranaka (27. Sep 2016 16:12)

    Das Frösi-Gedicht von Merkel ist ein Hoax. In die Welt gesetzt von der Satirezeitschrift Eulenspiegel Heft 4/2012, in der ein „P. Miehlke“ (höhö) das Ding angeblich „wiederentdeckte“.

    „Frösi“ Heft 10/1967, beschafft einem per Fernleihe oder Präsenzbibliothek oder digitial jede gute Unibiliothek. Ergebnis: Genau nix drin.

  85. Nach 60 Jahren Entwicklungshilfe ist doch sonnenklar dass sich in Schwarzafrika außer eine Schnacksel-Welle mit Bevölkerungsexplosion überhaupt nichts entwickelt hat. Staaten wie Süd-Rhodesien wurden von wohlhabend durch Blackpower – ohne Bomben und lediglich durch Vertreibung und Totschlag der Weissen Werktätigen – ins Steinzeitalter zurück emanzipiert. Robert Mugabe sei Dank. Das Suid-Afrika der Boeren folgt auf Abstand. Und jetzt wollen Massa Vollhorst Köhler und Masseuse Angela Merkel durch eine weitere Erhöhung der „Hilfe“ und Legalisierung der Negerinvasion Deutschland als koloniale Tributärstaat von Schwarzafrika unterjochen lassen????
    Lieber Herr Gott – Hosanna – erbarmen Sie sich unser, holen sie sich Horst und Angela bitte Heim und schick uns zur Rettung Deutschlands lieber Henry Morgenthau herab!!! Amen.

  86. #115 Das_Sanfte_Lamm   (27. Sep 2016 16:18)  
    […]
    Ernst Thälmann?Träger des Eiserneren Kreuzes

    Eiserneren Eisernen

  87. Houellebecqs Helden Maurice Dantec und Philippe Muray sind übrigens beide ungewöhnlich früh gestorben. Dantec („Der Islam ist eine tödliche Krankheit, die von den Eltern übertragen wird“) im Alter von 57 an Herzversagen, Muray mit 61 an Lungenkrebs, Muray:

    „Finkielkraut hat vollkommen recht, wenn er sagt, dass der Antirassismus im XXI. Jahrhundert das ist, was der Kommunismus im XX. Jahrhundert war, das heißt eine neue Ersatzreligion, die verfolgt und terrorisiert, allerdings in der Sprache von Liebe und Gleichheit.“ Dans la langue de l’amour et de l’égalité.

    Houellebecq ist sechzig.

  88. #117 pro afd fan (27. Sep 2016 16:22)

    Vielleicht ist es Ihnen entgangen, aber Deutschland ist nicht das einzige Land, welches gerade islamisiert wird. In Frankreich, Holland, Österreich Grossbritannien, den Beneluxstaaten, den skandinavischen Ländern und auch Nordamerika läuft im Moment das genau gleiche.

    Von hier stammt das Böse:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Progressive_Allianz

  89. #117 pro afd fan (27. Sep 2016 16:22)

    In der Weimarer Republik schon wollte man das deutsche Volk zerstören. Nur damals hat es wegen Hitler nicht geklappt.

    Das klingt ja fast schon wie die nächste Verschwörungstheorie.

    Die Weimarer Republik war eine Zeit der Verirrungen. Damals hat Deutschland und nicht nur Deutschland versucht, nach dem verlorenen Krieg aus der Monarchie und dem absolutistischem Denken heraus in die Spur der Demokratie zu finden. Nicht nur in Deutschland, in der halben Welt hat sich die politische Denke jener Jahre radikal verändert, entwickelt.

    An den Kinderkrankheiten ist Weimar gescheitert, an der Uneinigkeit, den zahlreichen Spaltungen, den kleinsten Parteien, die mitbestimmen konnten, an Zerwürfnissen und Unfähigkeit.

    Das Volk war in jenen Jahren absolut politikverdrossen und hatte ganz andere Sorgen, vor allem in der Zeit der großen Inflation und der Weltwirtschaftskrise.

    Der ganze Weimarer Haufen war nichts als ein in sich zerstrittener Haufen gegensätzlicher Meinungen. Der Sozialismus und seine kommunistischen Wurzeln waren noch nicht alt und unerprobt. Die ewiggestrigen wollten das Kaiserreich zurück und viele andere – sie alle bekämpften sich untereinander.

    Auf den Gedanken, das Deutsche Volk auszurotten, ist dort mit Sicherheit niemand gekommen. Im Gegenteil, sie wollten alle nur das beste fürs Deutsche Volk, irrten aber weitenteils.

  90. #113 Christ&Kapitalist   (27. Sep 2016 16:17)  
    #90 Das_Sanfte_Lamm (27. Sep 2016 15:58)
    Gut erläutert.
    Und es ist genau diese kulturelle Ebene, die heute unter Beschuss steht.

    Wie hier bereits richtig erwähnt:

    #63 Christ&Kapitalist   (27. Sep 2016 15:24)  
    Die Linken brauchen eine „benachteiligte Masse“ sonst hätten sie ja keine Daseinsberechtigung.
    […]

    Durch den enormen technischen Fortschritt und die Effizienz in Produktion und Sozialgesetzen ist den Linken die ökonomisch abgehängte Masse abhanden gekommen, da heute selbst ein Empfänger von Wohlfahrtsleistungen einen höheren Lebensstandard hat als ein Arbeiter in den Neunzehnhundertfünfziger und -sechziger Jahren.

    Daher hat man sich auf die kulturelle Ebene konzentriert, indem man, um nur ein Beispiel zu nennen, medial inszenierte Vikimisierung von (vermeintlich) benachteiligten, ausgegrenzten und diskriminierten Minderheiten betreibt und – obwohl diese Minderheiten prozentual nur einen kleinen Teil der Bevölkerung abbilden, es schafft, dass diese den kompletten öffentlichen Diskurs bestimmen.

  91. #35 lorbas (27. Sep 2016 14:54)

    Brüssel will 56 Millionen Afrikaner in die EU holen

    Mehr als 50 Millionen schwarzafrikanische Arbeiter sollen nach einem geheimen Plan der EU in den nächsten Jahren nach Europa geholt …EU rechnet insgeheim mit 50 Millionen Einwanderern aus Afrika … 2012 sollen sich 18 Millionen Afrikaner auf dem Weg gemacht haben:.

    http://www.pi-news.net/2008/11/50-millionen-afrikanische-arbeiter-fuer-europa/

    ##############################################
    Finde den Fehler:
    Mehr als 50 Millionen schwarzafrikanische Arbeiter sollen nach einem geheimen Plan der EU in den nächsten Jahren nach Europa geholt

    VON „ARBEITERN“ AUS AFRIKA IST DIE REDE!
    Aufwachen, aber dalli-dalli!
    H.R

  92. #109 Mainstream-is-overrated:

    Bei der „Neuen Zürcher“ kriegt man aber noch Lesermeinungen als Dreingabe, Thomas Meyer zum Beispiel schreibt: „Die deutsche Intelligenzia hat ihn – Michel Houellebecq – sich als neuen Propheten auserkoren, weil sie selbst zu einfältig ist, Ähnliches zu Papier zu bringen.“ Stimmt.

  93. #2 sonnenstrahl: Wenn man sich nur mit der Realität beschäftig, so wie sie sich in DE darstellt, kann man nur noch verzweifeln, es wäre etwas anderes, wenn man Mitmenschen als Mitstreiter hätte.

    Sicher will Merkel das, ihr Soll hat sie noch nicht erfüllt. Und für den Fall, dass die CDU sie fallenlassen sollte (was ich nicht glaube, denn sie ist die Pattex-Kanzlette), muss sie noch soviel Schaden wie möglich anrichten und soviele Milliarden wie möglich aus DE abziehen und in den Kamin blasen. Sie noch bis 2017 wursteln lassen, ist das Unverantwortlichste überhaupt.

  94. #118 Babieca (27. Sep 2016 16:23)
    #102 Taranaka (27. Sep 2016 16:12)

    Das Frösi-Gedicht von Merkel ist ein Hoax. In die Welt gesetzt von der Satirezeitschrift Eulenspiegel Heft 4/2012, in der ein „P. Miehlke“ (höhö) das Ding angeblich „wiederentdeckte“.

    „Frösi“ Heft 10/1967, beschafft einem per Fernleihe oder Präsenzbibliothek oder digitial jede gute Unibiliothek. Ergebnis: Genau nix drin.

    OK, also ein Hoax. Aber zutrauen würde ich ihr so einen Schmarn allemal.

  95. #122 Christ&Kapitalist (27. Sep 2016 16:30)

    Holland….Beneluxsaaten.

    Das „ne“ in Benelux steht für „Nederland“ (Niederlande). Als „pars pro toto“ wird statt „Nederland“ oft Holland benutzt. Okay ich bin ein klein-karierter Korinthenkacker (weiland Helmut Schmidt).

  96. Vor 10 Jahren hat Herr Schäuble eine sog. Is-
    lamkonferenz einberufen. Und was hat Sie bis
    heute gebracht? NICHTS! Im Gegenteil, es ist
    heute schlimmer denn je mit dieser Islampesti-
    lenz auf deutschem Boden. Und die Politherr-
    schaften von Merkel an abwärts verschließen die Augen und hoffen darauf, daß sich das
    Schandbuch Koran reformiert. Das ist nicht nur
    dumm und naiv sondern allgemeingefährlich wie
    die erst jüngst begangenen Anschläge dieser
    Mörderreligion wieder gezeigt haben.

    Und wenn man gesehen und gehört hat, in welch
    anbiederischer- und unterwürfigerweise sich
    der deutsche Innenminister auf der heutigen
    Podiumsdiskussion diesen Mohammedanern gegen-
    über wieder geäußert hat, dann kann es einem
    nur übel werden. Und typisch deutsch wird zu-
    sätzlich gleich noch ein deutscher Islamapolo-
    get, Prof. Rothe, eingeladen! Warum lädt man
    nicht Frau Prof. Hiltrud Schröter oder Prof.
    Tilman Nagel oder Prof. Kalisch oder selbst
    ein liberaler Mohammedaner-Professor Ourghi
    ein oder Frau Prof. Mirzo ein? Da hat man wohl Angst die könnten die Häßlichkeit und Ge-
    fährlichkeit dieser islamischen Unkultur ent-
    larven!

    Wie auch immer, der Islam wird stets ein Un-
    heil in diesem Lande bleiben und wird sich
    dank solcher Personen wie Merkel und Co. noch
    verschlimmern.

    Ich kann es nur immer und immer wieder wieder-
    holen. Letzendlich sind wir DEUTSCHE es selbst
    die die Ausbreitung dieser Islampest auf deut-
    schem Boden zulassen. Solange sich daran
    nichts ändert, wissen diese Mohammedanerfunk-
    tionäre, daß sie die deutsche Politkaste in
    der Hand haben und ihre Forderungen ala long
    durchsetzen werden.

    Nur eine deutlich andere restriktive Politik
    gegenüber dieser hochgefährlichen islamischen
    Unkultur wird nicht nur eine Änderung sondern
    einen Stopp der krebsartigen Ausbreitung in
    Deutschland verhindern. Und dazu gehört als
    erstes die Auflösung dieser dumm-naiven Islam-
    konferenz. Denn keine anderen fremden Religio-
    nen in Deutschland haben so etwas nötig.

    Frau Merkel ist dabei unsere deutsche Heimat
    wie sie einmal war, sukzessive zu zerstören.
    Vielleicht liegt es daran, daß Merkel selbst
    aus Ihrer Kindheit traumatisiert ist. Geboren
    im Westen – und aus Sympathien für den Sozia-
    lismus väterlicherseits in den Osten migriert.
    Ein Psyschoanalytiker könnte gewiß mehr dazu
    sagen.

  97. Eine Begegnung am Sonntag im Zug von Berlin nach Hamburg drängt sich mir immer wieder auf.
    Ich ging in ein Abteil, in welchem nur ein alter Asiate sass und wechselte ein paar Worte mit ihm. Nach 1h Fahrt sprach er mich in schlechtem Deutsch aber sehr freundlich an. Er wollte wissen, woher ich käme..Ich habe blaue Augen und blonde Haare, spreche keinerlei Dialekt. Ich sagte, aus Lüneburg. Er : „Nein, ich meine aus welchem Land??“ Ich war etwas verwirrt, antwortete ihm aus Deutschland, ich sei Deutsche. Für Ausländer ist es also wohl schon normal, dass man in Deutschland keine echten Deutschen mehr antrifft, sondern ausschliesslich irgendwelche Zugezogenen. Was muss Deutschland inzwischen für ein Bild vermitteln!

  98. Ach Leute, jetzt hört auf mit dem ganzen RIP Deutschland!

    Mir ist schon ganz übel und ich habe übelste Depressionen bald!

    Nein, wir haben nicht fertig!
    Im Fall der Fälle gibt es aufs Maul! Im Osten beginnt es und der Westen zieht nach!

    Kenne genug Leute mit der geballten Faust in der Tasche! Die kommt dann auch raus!

    Kein Musel wird uns platt machen!!!

    Wir müssen stark sein und an uns und an Europa der Abendländer glauben!

    Sonst kann ich mir gleich die Kugel geben!

    Ne, den Musels gebe ich keinen Zentimeter!

  99. Direkt dazu beim Thema
    Akfrikaner nach Deutschland:
    „Africans control the German Girls, we’re the Kings“ – ‚Refugees‘ brag about „picking all women“
    Afrikaner prahlen: „Wir kontrollieren die deutschen Mädchen! Wir sind die Könige!“

    https://m.youtube.com/watch?v=DXf20tTwWto
    (gefilmt am Wasserturm Mannheim)
    Passend dazu: Musste letzte Woche Donnerstag nachmittags über den Paradeplatz, war ein letzter schöner Sommertag, den viele zum Eisessen draußen nutzen: Ich dachte, ich sei in Dschibuti oder Nairobi!
    Alle niederen Sitzgelegenheiten belegt mit komplett SCHWARZ beim Geiern auf Vorbeilaufende Mädchen / Frauen!!!
    Abartig, nur noch abartig, wie dermaßen verkommen, heruntergekommen und verslumt Mannheim geworden ist!!!

  100. #17 eule54 (27. Sep 2016 14:43)

    Merkel hat ein übersteigertes Kuffnucken-Helfersyndrom.
    Vermutlich, weil sie keine Mutter ist, bzw. nicht werden konnte.
    Besser für Deutschland wäre es, sie würde sich eine Katze oder einen Hund (z. B. Mops) anschaffen!
    ———————————————-
    Vielleicht kam sie ja rein physisch betrachtet, nicht einmal in die Gelegenheit, Nachwuchs zu zeugen 🙂 🙂 🙂

  101. Der Spuk Merkel und Brüssel wird gehen!

    Ein Furz in der Menschheitsgeschichte!

    Ihr glaubt doch nicht das ein Herr Putin und der Osten so ne Scheißbraut zulässt, die alles kaputt macht???!!!!

    Niemals!

  102. Wir lieben unsere jüdisch-christliche Kultur und die wird siegen!

    Wie Jesus in der Wüste den Satan (Islam in der heutigen Übersetzung) besiegte.

    ist alles eine Prüfung und die werden wir bestehen! Das sind wir unseren Kindern und uns verantwortlich!

  103. #128 Marnix (27. Sep 2016 16:37)

    Danke für den Hinweis. Ich hoffe Sie glauben mir das ich das bereits wusste.

  104. #131 Smile   (27. Sep 2016 16:46)  
    […]
    assend dazu: Musste letzte Woche Donnerstag nachmittags über den Paradeplatz, war ein letzter schöner Sommertag, den viele zum Eisessen draußen nutzen: Ich dachte, ich sei in Dschibuti oder Nairobi!?Alle niederen Sitzgelegenheiten belegt mit komplett SCHWARZ beim Geiern auf Vorbeilaufende Mädchen / Frauen!!!

    Das Beste daran ist:

    Es sind noch nicht einmal alle hier.
    In Italien sind schon wieder eine schätzungsweise sechsstellige Zahl gelandet, wie viele in Libyen auf ihren Shuttleservice warten, weiss ich ad hoc nicht und laut Entwicklungshilfeminister sind in Schwarzafrika zehn Mio. auf den Weg.

  105. #127 Taranaka (27. Sep 2016 16:36)

    OK, also ein Hoax. Aber zutrauen würde ich ihr so einen Schmarn allemal.

    Ich auch! Genau das macht den Erfolg dieser Dauerbrenner-Fälschung aus… Ich nähme das als Lehrstück in jedes PR-Seminar und jeden Volo-Kurs mit auf.

  106. OT

    In Dresden ist die Tür von einer Moschee kaputtgegangen. Da ist Ruß.

    Jetzt helle Aufregung und Empörung: Fremdenfeindlichkeit! Ein Anschlag! Rechter Terror? Der Staatsschutz ermittelt! Soll der Notstand ausgerufen werden? Und das vor den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit! Merkel war angekündigt!

    Ich weinte gar bitterlich in mein Frühstücksei als ich das hörte!
    Volker Beck (Christal Beck)ist zum Glück genauso schockiert wie ich über das Verbrechen: „Anschläge auf Gotteshäuser sind Anschläge auf die Demokratie und die Freiheit von uns allen!“ Dem ist nichts hinzuzufügen, Volker! (Auweia, steckt da, zu allem anderen, nicht das Wort „völkisch“ drin?)Ich schlage vor, du fliegst nach Sau(di)land und entschuldigst dich für Nazi-Deutschland gestern, heute und immerda. Nimm deinen Gespielen vom Hauptbahnhof mit, der kann bestimmt übersetzen! Hat sich Herr Augstein eigentlich schon geäußert oder muss das Kokain erst abklingen?

  107. #131 Smile (27. Sep 2016 16:46)

    „Africans control the German Girls, we’re the Kings“

    Unter „King“ oder wenigstens „Prince“ macht es der Neger nicht. 1,2 Milliarden Afrikaner und alle sind sie „King“. Und der Rest Neger, egal ob in Europa, Deutschland, Amerika, Peru oder Brasilien, ist auch „King“ oder „Prince“, kaum daß er vor einem Mikro den Mund aufmacht.

    Genau wie jeder Mohammedaner direkt von Mohammed abstammt. Egal, welcher Islamsekte er gerade angehört. Seltsame Konstanten gibt es…

  108. #43 Silbergrauer_Wolf (27. Sep 2016 15:01)

    Sehe ich auch so, wird aber nicht passieren.

    Politisches Handeln, muss sich immer an der Realität orientieren und nicht an den eigenen Vorstellungen von dem, was Realität sein sollte.

    Das kann man von links wie von rechts falsch machen.

    Fakt ist: Die AfD wird bei der Wahl keinen Durchmarsch schaffen und es ist kein Koalitionspartner in Sicht. Für schwarz-gelb wird es nicht reichen.

    Wenn Merkel nu8n abgewählt wird und die CDU zu schwach ist, blüht uns rot-rot-grün. Was das heißt, kann sich jeder denken.

    Nach den Wahlen, werden wir die nächsten vier Jahre mit einer Regierung leben müssen, die die jetzige Politik weiter betreibt oder noch verschlimmert.

    Eventuell ist die Union in 4 Jahren so unter Druck, dass ein Bündnis mit der AfD möglich wird oder es gibt noch weitere 4 Jahre MultiKulti.

  109. Diese gruselig perfekte Ablichtung ihres wirklichen Ichs eignet sich hervorragend für ein späteres Fandungsfoto !

  110. #146 Babieca   (27. Sep 2016 17:00)  
    […]
    Unter „King“ oder wenigstens „Prince“ macht es der Neger nicht. 1,2 Milliarden Afrikaner und alle sind sie „King“. Und der Rest Neger, egal ob in Europa, Deutschland, Amerika, Peru oder Brasilien, ist auch „King“ oder „Prince“, kaum daß er vor einem Mikro den Mund aufmacht.

    Ich hatte es bereits einmal verlinkt, aber einfach mal den Clip bis zu Ende ansehen und sich den Text anhören – schon hat man den Lebensinhalt und die Wunschträume des schwarzafrikanischen Durchschnittsmannes in ca. 3 min. ergründet

  111. Also bei der Preisverleihung an den Houellebecq muß ich an das Nockherberg Derblecken denken. Der Bruno Jonas meinte mal zum Nockherberg. Das sei interessant, weil die sitzen ja da und klatschen wenn sie beschimpft werden (so ähnlich). Wenn ein Schirrmacher-Preis verliehen wird und Houellebec den Untergang Europas vorhersagt muß das ja ähnlich sein. Ich gegen davon aus, die verleihenden Gutmenschen haben sich die Wahrheiten von Houellebecq angehört (weil der ist ja prominent) und dazu geklatscht, obwohl sie heute wieder für mehr Islam eintreten.
    Aber die Gutmenschen sitzen bei allen Preisverleihungen da und klatschen als wenn sie was verstünden, auch bei Habermas.
    Der Spiegel verbreitet auch, dass Houellebecq den Untergang Europas sieht. Ich habe jetzt nicht nachgesehen ob der Spiegel eine Meinung dazu hat.

  112. #55 Tiefseetaucher (27. Sep 2016 15:15)

    Der Kubitschek hat sich mit dem Teufel eingelassen, das könnte sich rächen. Vor Tagen erst hat er noch zur Unversöhnlichkeit aufgerufen:

    http://www.sezession.de/55702/cdu-austritt-oder-habt-mangel-an-versoehnung.html

    Noch ein paar Tage vorher hat er sich salbungsvoll bei seiner Umgebung bedankt:

    http://www.sezession.de/55658/rein-in-den-fluss-eine-danksagung.html

    Manche dieser Kommentarschreiber haben das naiv auf sich bezogen. Ha! Genau denen wird jetzt die Kritik an der Einladung Krahs rauszensiert.

    Das stinkt doch von Nebra bis Eisenach. Und dass man sich darüber aufregt und dem Kubitschek rechts und links eine langen will, darüber darf er sich jetzt auch nicht beschweren, denn das ist wohl dieses Thymoszeug, von dem die dort alleweil labern.

  113. Hessen und Niedersachsen bringen einen Gesetzes­vor­schlag in den Bun­des­tag ein. Die Bemes­sungs­grund­lage für die Grund­steuer soll damit drastisch erhöht werden.

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/09/23/neue-werte-massive-erhoehung-der-grundsteuer-droht/

    Das hat Aussicht auf Erfolg. Warum? Der Bund muss die Kommunen nicht oder sehr viel weniger für Merkels Gäste bezahlen, die ja nun alle nebst Familien­nachzug auch die verspro­chenen Häuser und Wohnungen bean­spruchen werden. Die Länder als Träger für Unterhalts- und Baulast für Gefäng­nisse werden entlastet, weil Kopftreter, Klaubanden, Dealer und Rapefugees mit „festem Wohnsitz“ gleich wieder auf das deutsche Stimmvieh losgelassen werden können.

    Auch hier wird also der Steuer­michel geschröpft werden. Grund­stücks­eigen­tümer zuvorderst, Mieter etwa ein Jahr später über die Neben­kosten­abrech­nungen.

    Nur die dümmsten Lämmer wählen ihre Metzger selbst.

  114. 90 #Lorbas
    „Der Fall Emily“!
    Kein guter Mitarbeiter wird wegen so einer „Pfandbonlapalie“ entlassen!
    Wenn allerdings eine einschlägige Vorgeschichte besteht wartet der Arbeitgeber auf eine Gelegenheit den unliebsam aufgefallenen Angestellten loszuwerden.
    Man weis das der Mitarbeiter laufend betrügt. Kann es aber nicht nachweisen.
    Beim ersten beweisbaren Betrug kommt dann die Kündigung.

  115. Egal wie ungerecht gegen das Volk regiert wird ,sämtliche vorgehen können NUR mit der direkten niederlegung der Arbeit beendet werden !

    Dann ,und nur dann, ist ende mit Merkels gegen das Volk Politik .

    Die jetzt noch arbeit haben,werden auf kurz oder lang auch ohne Job sein ….Wollt ihr so lange warten bis ihr dran seit und dann jammern …Oder jetzt endlich auf die Straße gehen und die Arbeit nieder legen um die abzocke des deutschen Volkes zu beenden .

    Es liegt euren Händen!!!!

  116. 147# Chauvinismus jetzt!
    Dann wird es der dann rot-(grün)rot-roten Regierung genauso ergehen wie SCHRÖDER.
    Ein Bundesland nach dem anderen kippt und der Bund muss gegen die Länder regieren bzw. wird blockiert.

  117. Wir brauchen weder eine illegale Migration, noch eine „legale“ aus Islamistan und Afrika. Deutschland hat alleine durch die EU-Freizügigkeit pro Jahr eine Migration von 500.000 EU-Ausländern, Tendenz steigend (hier nachlesbar).

    Von mir aus sollen sie ein Einwanderungsgesetz für nicht-EU-Bürger machen, aber dann muss das Asylrecht drastisch verschärft werden (Grenzen schließen, Transitzonen an den Grenzen mit schnellen Asylverfahren und sofortige Ausweisung von abgelehnten Bewerbern usw.) und es muss strenge Regeln für die Einwanderer geben, so wie es z. B. Kanada macht:

    – Nur Leute mit einem höheren Schulabschluss oder Beruf, für den Arbeitskräfte gebraucht werden (z. B. Altenpfleger)

    – Nur Leute, die bereits einen Arbeitsvertrag in Deutschland haben

    – Nur Leute, die schon Grundkenntnisse in Deutscher Sprache und Kultur haben

    – Keine (strenggläubigen) Moslems, keine religiösen oder politischen Extremisten

    – Wer seinen Job verliert und länger als 1 Jahr arbeitslos ist, muss Deutschland wieder verlassen

    – Der Fortschritt der Integration wird regelmäßig überprüft. Wer in einer Parallelgesellschaft lebt und/oder sich religiös oder politisch radikalisiert, wird ausgewiesen

    – …

  118. Landkreis Konstanz (ots) – Gottmadingen

    Fenster und Fassade beschädigt

    Sachschaden von mehreren tausend Euro haben unbekannte über das vergangene Wochenende angerichtet, die Wackersteine gegen die Fenster am katholischen Kindergarten St. Martin warfen und dabei nicht nur das Sicherheitsglas demolierten, sondern auch einen Fensterrahmen und einen Fenstersims beschädigten. Vermutlich die gleichen Täter besprühten auch die Fassade des Neubaus der Hebelschule mit den Buchstaben „ACAB“ und einem obszönen Symbol. Personen, die in der Zeit von Samstagvormittag bis Montagmorgen Verdächtiges bei der Schule und dem Kindergarten beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Gottmadingen, Tel. 07731-14370, in Verbindung zu setzen.

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/3441653

  119. #81 LinkesDrecksSchwein (27. Sep 2016 15:44)
    **********************************************
    Entschuldigung, darf ich fragen, ob Sie auch *deutsch* denken und schreiben können oder nur diese *außerirdische* Sprache beherrschen???

  120. @ #161 Freya- (27. Sep 2016 17:56)
    Mord in Bad Friedrichshall

    GRAUSAM ! !

    und ja nicht im LUXUS HOTEL-GEFÄNGNIS, SCHWEIZ, ÖSTERREICH,UND DEUTSCHLAND UNTERBRINGEN ! !

    WEG DAMIT ! ! !

  121. War heute im Ruhrpott unterwegs, und Mittags mal kurz an einer Bude welche gutbesucht war. Da sagte ein älterer Herr zum Thema Merkel “ die Olle wird sicher keinen natürlichen Tod sterben“. Leider wollte er es auf Nachfrage nicht näher ausführen …….. Aber die Menschen im Pott gelten als ehrliche bodenständige Menschen.

    Nun wenn man sich anschaud was die Merkel und Ihr Verbrecherregime da alles veranlaßt und mit welcher Geschwindigkeit das aufeinmal alles passiert ………. das sollte uns zu denken geben. Handeln wird immer alternativloser, das Regime muss weg!

  122. #129 Der-Dativ-ist-dem-Genetiv-sein-Tod
    Richtig, es gab in der Weimarer Republik zahlreiche Spaltungen. Aber das hatte natürlich einen Grund. Wenn Sie das Buch „Mein Kampf“ lesen, erfahren Sie mehr.

  123. #127 Christ&Kapitalist
    Nein, dies ist mir nicht entgangen. Das Soros-Merkel-Team will am liebsten ganz Europa islamisieren und zerstören. Nur die anderen Länder ziehen im Gegensatz zu Deutschland nicht so mit wie gewünscht.

  124. Auch Tiere werden bereichert
    Publiziert am 24. September 2016 von Frank Borgmann

    Ist es ein Zufall, dass mit Zunahme von Scheinasylanten, Wirtschaftflüchtlingen und Asylbewerbern die Sicherheit in Deutschland sinkt? Wie kommt es, dass nach massenhafter Einwanderung Illegaler nun in Tierparks und Zoologischen Gärten Tiere gequält werden? Welche „schützenswerte Minderheit“ hat keinerlei Respekt vor Tieren?

    Wo sind die Tierschützer, die die Täter bei „Rasse“ und/oder „Religion“ benennen? Warum ducken sich diese Veganer, Tierschützer, Gutmenschen und Nazikeulenschwinger weg, wenn angefangen wird Tiere gezielt zu quälen? Sind die Täter nicht deutsch genug? Nur heuchlerische Tierfreunde gehen nicht massiv gegen zugewanderte Tierquäler vor! Auch RP-online nennt die Herkunft der Tierquäler nicht, obwohl sie anhand der erwischten Personen bekannt sein müssten…
    Da die uns allen bekannten Tierquäler ja immer wieder betonen, dass wir „Ungläubige“ schlimmer als Tiere sind, kann man sich ausmalen was die mit uns machen möchten, oder werden. Ich glaube ich habe noch nie einen Türken mit Hund gesehen, irgendwie seltsam…

  125. #152 Das_Sanfte_Lamm (27. Sep 2016 17:08)

    Ich hatte es bereits einmal verlinkt, aber einfach mal den Clip bis zu Ende ansehen und sich den Text anhören – schon hat man den Lebensinhalt und die Wunschträume des schwarzafrikanischen Durchschnittsmannes in ca. 3 min. ergründet

    Ich fand das Lied primitiv und dämlich (Text & nicht vorhandene Melodie), seit es das erste mal im Radio dudelte. Danke für die optische Ergänzung. Paßt perfekt.

    http://www.vevo.com/watch/shabba-ranks/mr-loverman/USSM20300353

  126. Da sieht man sie, die Freimaurerhure mit ihren tiefen Falten des Grauens im Gesicht. Aber eines ist sicher : ihre Ewigkeit wird sehr heiß sein.

  127. #138 Freiheit1821
    Kenne genug Leute mit der geballten Faust in der Tasche!
    ——————————————–
    Die Faust in der Tasche wird nur auf Dauer
    nicht ausreichen,wir brauchen den (nervösen) Finger am Abzug 🙂

  128. Trotz des Flusses von Milliarden nach Afrika in denn letzten 100 Jahren hat sich nicht geändert, sondern es ging ständig bergab, nun will diese Volksverräterin den Fluss des Geldes Richtung Afrika wieder verstärken. Manche lassen ihre Oma schon für weniger Blödsinn entmündigen.

  129. #140 GrafvonStauffenberg (27. Sep 2016 16:46)

    Lincoln wurde erschossen
    Kennedy wurde erschossen
    Wird Merkel erschossen
    Das ist keine Drohung,kein Hasstweet
    es ist einfach ein toller Gedanke

    Das ist kein toller Gedanke.
    Das ist, offen gesagt, der Anfang von Barbarei.
    Natürlich kann man sich in seiner Phantasie dieses und jenes ausmalen.
    Erwachsene heißen soetwas aber nicht gut. Denn wenn der eine anfängt, das Gesetz in die eigenen Hände zunehmen, werden es bald auch andere tun. Auch der Gegner wird schießen.
    Das endet womöglich in einer nicht mehr zu kontrollierenden Situation.
    Karl Popper hat das schon ganz richtig erkannt. Die Demokratie ist eine Regierungsform, die es ermöglicht, schlechte Herrscher auf unblutige Weise loszuwerden.
    …ansonsten steht es natürlich jedem Bürger frei, sich auf schlechte und unruhige Zeiten vorzubereiten. Ich mache das auch.

    Gruß
    Typoeus

  130. Die Merkel ist halt dumm, ungebildet und weltfremd.

    Bis 2055 wird sich die Bevölkerung Afrikas von jetzt 1,15 auf 2,3 Milliarden Menschen verdoppelt haben. Also viel Erfolg dabei, Frau Merkel und Nachfolger, rund einer weiteren Milliarde Menschen von Deutschland aus eine Perspektive zu schaffen.

    Sollte nur jeder Fünfzigste davon, also 20 Mio. Menschen (weit überwiegend erst mal junge Männer), davon nach Deutschland auswandern, wäre das der Untergang.

  131. Mehr Entwicklungshilfe nach Afrika-was Besseres ist Frau Merkel wohl nicht eingefallen. Seit Jahrzehnten zahlen wir Unsummen an die afrikanischen Länder, irgendwann müssen die doch auch mal in der Lage sein, Verantwortung für sich selbst zu übernehmen. Das ist ein Fass ohne Boden. Wenn die Bevölkerung weiter so unkontrolliert wächst, ist das alles sinnlos, es versickert wirkungslos. Legale Zuwanderung nur nach australischem Vorbild, das heißt Leute die wir auch brauchen-

  132. Al Kaida hat im Osten von Aleppo grobe militärische Fehler gemacht, die nicht mehr zu beheben sind. Die zivile Bevölkerung wurde dort von Al Kaida mit Extremismus, Terror und Exekutionen praktisch vollständig zur Flucht veranlasst. Die, die trotz des Terrors von Al Kaida blieben, waren zuwenig, um daraus genügend Terroristen zu rekruitieren, um die Umzingelung der entvölkerten Stadtteile Aleppos durch die syrische Armee verhindern zu können.

    Außerdem fehlen Al Kaida durch den Exodus der Bevölkerung nun im Osten Aleppos ausreichend menschliche Schutzschilde, hinter denen Al Kaida sich noch verstecken könnte. Und obendrein hat Al Kaida die Fähigkeiten der syrischen und russischen Luftwaffe sträflich unterschätzt. Im Vertrauen darauf, dass die syrische Luftwaffe nur über leichte Munition, im Sprachgebrauch von Al Kaida Fassbomben genannt, verfügt, hat Al Kaida ihre Kommandozentralen und Waffenlager im Osten Aleppos in Bunkern und Tunneln aus Bequemlichkeit nur wenige Meter unter der Erde angelegt. Doch nun, wo Al Kaida die Zivilbevölkerung von Ostaleppo komplett davon gelaufen und ihr Terrorreich von der syrischen Armee umzingelt ist, zeigt es sich, dass die syrische und russische Luftwaffe auch über schwere bunkerbrechende Munition verfügen, auf die die terroristische Infrastruktur von Al Kaida in Ost-Aleppo nicht gewachsen ist.

  133. #152 Das_Sanfte_Lamm: Wissen die Schwarzafrikaner, daß Deutschland praktisch keine Bodeschätze hat, Ackerbau ist mühsam. Obstanbauist harte Arbeit.
    Im Herbst wird es kühl, windig und es regnet. Die Winter können richtig kalt werden. Mal „Hungerinter 1945/46“ googeln.
    Ich wünsche mit einen langen, kalten Winter. Und dann schau’n wir mal.

  134. #154 Orwellversteher (27. Sep 2016 17:18)
    #55 Tiefseetaucher (27. Sep 2016 15:15)

    Also gut, hab nachgedacht: das ist von der Taktung der nebeneinandergestellt unstimmigen, tatsächlich aber zeitlich getrennten Botschaften her einfach dumm gelaufen und erweckt einen gewissen Anschein, aber eben auch nur dies, solange man nicht mehr weiß. In meinen Augen also ein PR-Debakel, aber alles andere ist Spekulation.

    Entschuldigung an Kubitschek und Sezession von hier aus. Wir sind alle an der Kante.

  135. Merkel: Geld nach Afrika, Afrikaner nach Europa

    vor allem:
    MERKEL VOR GERICHT UND DANACH AB NACH SIBIRIEN,
    ABER DALLI-DALLI!!!
    H.R

  136. „Alle großen Fehlentscheidungen von A. Merkel und der kritiklosen CDU-Führung, als da sind“:

    Atomausstieg und die fatale, planlose, umwelt- und wirtschaftsschädliche Energiewende

    Abbau der äußeren und inneren Sicherheit

    Abkehr von der traditionell konservativen Linie der CDU und die Übernahme sozialdemokratisch-grüner Positionen. Letzteres nicht aus Überzeugung, sondern aus opportunistischen Machtinteressen.

    Versagen in der Finanzkrise und der „Griechenlandrettung“

    Diffamierung aller Kritiker

    Brechung des Amtseides „Schaden von Deutschen Volke abzuwenden…..“

    Mit der eigenmächtigen Entscheidung vom September 2015 zur Grenzöffnung für Migranten aller Art, die Zukunft Deutschlands in irreparabler Weise zu gefährden und dabei deutsches und europäisches Recht bewusst missachtet zu haben.

    Verzögerung der Aussage zur erneuten Kanzlerkandidatur, mit dem Ziel Gegenkandidaturen zu verhindern.

    UND MERKEL LÄSST SICH NICHT BREMSEN IN IHREM WAHN, SIE MACHT WEITER, MIT DER VERNICHTUNG DES ABENDLANDES ….

    Merkel muss weg!
    Damit weiterer Schaden vom
    Deutschen Volk abgewendet wird.

    ALS ALTERNATIVE
    ZUM MERKELWAHN

    AFD WÄHLEN!

  137. „WER UNGEFILTERT TEILE DES NAHEN OSTEN UND AFRIKAS NACH DEUTSCHLAND EINLÄDT, DER LÖST KEINE PROBLEME DES NAHEN OSTENS UND AFRIKAS, SONDERN MACHT UNS ZUM TEIL DES PROBLEMS.

    Die vorausschaubaren Probleme, die unsere Politiker missachtet haben, will man jetzt auf den Rücken der Bevölkerung austragen.

  138. #185 Hintergrund zur Video

    „Afrikaner haben die Kontrolle über die deutschen Mädchen, wir sind die Könige“ – „Flüchtlinge“ prahlen dass “ von alle Deutschen Frauen -Wir nehmen die, die wir wollen“

    In diesem Clip, aufgenommen in Mannheim , prahlen afrikanische Flüchtlinge, dass sie „die Kontrolle haben über alle deutschen Mädchen“ beim Gehen mit vier übergewichtige Frauen durch die Stadt zu Fuß.

    Das Video wurde auf Sociale Media von einem Flüchtling selbst gepostet.

    Offensichtlich legen Afrikaner großen Wert auf die Behauptung, dass sie „jetzt die Könige“ sind, und rühmen dass sie „lieben dieses Land““ und wollen die „African way of life“ verbreiten.

    Danke Angela!

  139. 1. Die Politik der Bundesregierung ist geprägt durch Indoktrination und Propaganda unserer Bundeskanzlerin Merkel, wofür sie letztlich auch in der FDJ zuständig war.

    2. Man toleriert und koaliert mit Altkommunisten in Baden-Württemberg (Kretschmann), Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt.

    3. Wer sich gegen die sog. Flüchtlingspolitik wendet, wird sofort als „rechtspopulistisch“ diffamiert.

    4. Der Balkankrieg ist seit 1999 beendet. Aus mehr als zweijähriger Erfahrung auf dem gesamten Balkan in den Jahren 2001 bis 2008, habe ich keine Kriegsverfolgungen miterleben können.

    5. „Der Islam gehört zu Deutschland.“ Wer eine solche Aussage trifft, hat den Geschichtsunterricht in der Schule versäumt oder ist in der SBZ, später DDR, zur Schule gegangen.

    6. Die Verbreitung des Islam ist eine einzige Kriegs- und Eroberungsgeschichte in allen Jahrhunderten:

    Schlacht von Tours und Poitiers im Oktober 732 besiegten die Franken unter dem Kommando von Karl Martell die nach Gallien aus Nordafrika vorgestoßenen muslimischen Araber und stoppten den Vormarsch der Islamischen Expansion.

    Belagerung und Eroberung der Stadt Jerusalem durch Saladin fand vom 20. September bis zum 2. Oktober 1187. Jerusalem, nach damaligem (christlichen) Verständnis das Zentrum der Welt und für die Kirche ähnlich bedeutend wie Mekka für den Islam war für die Christenheit verloren.

    Konstantinopel eingenommen, 29. Mai 1453 unter Mehmet II.
    Wiener Türkenbelagerungen 1529 und 1683.

    Knabenlese, auch „Knabenzins“ „pflücken, sammeln“ bezeichnet man das System der im Osmanischen Reich seit dem späten 14. bis ins frühe 18. Jahrhundert praktizierten Aushebung bzw. Zwangsrekrutierung und -islamisierung, bei der christliche, vorwiegend männliche Jugendliche aus ihren Familien verschleppt und islamisiert wurden.

    Geiselnahme von München am 5. September 1972.

    Lockerbie-Anschlag 21. Dezember 1988. (259 Insassen der Maschine sowie am Boden elf Bewohner Lockerbies)

    Bombenanschlag auf das World Trade Center 1993. 6Tote, 1000 Verletzte

    Die Terroranschläge am 11. September 2001. Die Anschläge töteten mindestens 2.989 Menschen.

    Die Zuganschläge in Madrid waren eine Serie von zehn durch islamitische Terroristen ausgelösten Bombenexplosionen am 11. März 2004. 191 Menschen kamen ums Leben, 2051 wurden verletzt.

    Die Terroranschläge am 7. Juli 2005 in London waren eine Serie von islamitischen Selbstmordattentaten in London auf Zivilisten, die während der morgendlichen Hauptverkehrszeit den öffentlichen Nahverkehr der Stadt nutzten. Es handelt sich um die schwersten islamitischen Terroranschläge in der Geschichte von Großbritannien. 56 Menschen wurden getötet und über 700 teilweise schwer verletzt.

    • Anschlag auf Charlie Hebdo war ein islamitisch motivierter Terroranschlag, 7. Januar 2015, elf Tote.

    • Terroranschläge am 13. November 2015 in Paris, 130 Menschen getötet und 352 verletzt.

    • Terroranschläge Brüssel, 22.03.2016, 34 Tote.

    • 12.06.2016, Bei dem Anschlag auf einen Nachtclub in Orlando sind laut offiziellen Angaben 49 Menschen getötet und 53 weitere verletzt worden.

    • 13.06.2016, IS-Terrorist tötet einen französischen Polizisten und dessen Frau, usw …… usw …….

    • Alle Mordtaten sind im Namen des Islam durchgeführt worden. Wer dennoch behauptet, das dies nichts mit dem Islam zu tun hat, hat in der Schule nicht aufgepasst oder hat es dort gar nicht im Unterricht gehört, oder verweigert die Realität.

  140. #168 Tritt-Ihn
    Pforzheim kommt laut dem Rathauschef Gerd Hager (SPD) gut mit den zugewiesenen Flüchtlingen zurecht: Und als einzige Stadt in Baden-Württemberg musste man noch keine Turnhalle belegen. Die Kosten aber könne man kaum noch schultern. Hager fordert ein klares Konzept vom Bund.
    Achso,erst rühmt er sich dafür noch keine Turnhalle belegt zu haben, weil er ja anscheinend „bessere“ Unterkünfte zur Verfügung gestellt hat. Aber jetzt jammern weils zu teuer war und nun der Bund, also wir alle, nachlöhnen sollen. Nur noch lächerlich, das ganze.

  141. #167 ArmesDeutschland   (27. Sep 2016 18:06)  
    An die Dumm Merkel die ihr Volk verrät !
    Lerne was – es geht auch anders !
    Überraschung in der Schweiz: Landesweites Burka-Verbot beschlossen
    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/%C3%BCberraschung-in-der-schweiz-landesweites-burka-verbot-beschlossen/ar-BBwHbIC?li=AAaxdRI&ocid=spartandhp
    Aber wahrscheinlich ist sie zu doof dazu !
    ——–
    Leider zeigt das sehr knappe Ergebnis, das wohl in der weiteren Genehmigung kippen wird, das das Schweizer Wahlvolk auch nicht koscher ist.

  142. Frau Merkel, es ist nicht Ihr Land, welches Sie ruinieren, auch nicht das Land der Einwanderer, es ist das Land des deutschen Volkes. Warum handeln Sie gegen das Volk und machen unser Land kaputt? Nur weil es nicht mehr Ihr Land ist? Warum müssen alle Deutschen darunter leiden?

  143. Wann wird sich die Regierung endlich aufraffen, die Syrischen und andere Arabische Banken unter die Lupe zu nehmen!? Das könnte den nötigen Aufschluss geben, über allerhand unbekannte, interessante Transaktionen!! – Warum werden in Deutschland nur die Konten der Deutschen Banken geprüft?!

  144. #33 aenderung (27. Sep 2016 14:53)

    gibt es schon reservate für deutsche?

    Keine offiziell gekennzeichneten, aber folgende Örtlichkeiten/Unternehmungen habe ich hier in der Gegend bereits als für uns interessant entdeckt und für die nächste Zeit als (noch) aufsuchbar notiert:

    * Minigolf (~30 Jahre alte Anlage)
    * Kunstmuseum
    * Naturkundemuseum
    * Technikmuseum
    * Planetarium
    * Tropfsteinhöhlen
    * Wanderpfade
    * Traktorenausstellung
    * Teile des Stadtfestes, wo die Feuerwehrkapelle dominiert
    * Privater Schwimmverein mit eigenem Gelände
    * Heavy-Metal-Cafés
    * Angelverein

  145. Die Musels sind einfach zu dumm zu kapieren, dass sie hier in ein riesengrosses Lager gesteckt werden, um zusammen mit den von kranken Hirnen als schuldbeladen gebranntmarkten Hitler-Deutschen zu verglühen. Glaubt auch nur ein einziger Laubfrosch, die NWO-Eliten möchten unter der Scharia, wie im finstersten Mittelalter leben…doch wohl kaum? Glaubt jemand, die ließen eine Weltherrschaft des Islam zu, um sich später Hand oder Fluss abhacken zu lassen, nur für eine missglückte Börsenberatung? Lächerlich! Die ganze Zusammenpfercherei dieser armen Moslems in Europa dient einzig und allein der perfidesten Massenentsorgung eines lästigen und daher nicht mehr benötigten Volkes. Was denkt ihr, wie es in den hunderten von Nato Atomraketensilos rumoren wird, falls Gevatter Putin noch ein wenig mehr gereizt wird, das läßt sich bequem steuern. Die Antifa jedenfalls, ist dann auch kein Thema mehr. Nur wir sollten uns möglichst noch vor Merkel aus dem Staube machen!

  146. Das ganze System beruht ja auf der Ausbeutung der Deutschen, diesen Konsens gibt es bei allen Blockparteien, auch wenn die Linke mal so tut, als würde sie aufmucken, aber nicht in diesem entscheidenden Punkt. Deutsche Sklaven, das ist das System Merkel, ansonsten bricht die EU, Euro und der Merkelismus zusammen, instantly.
    Die Südstaaten-Baumwollfarmer waren auch reich und „erfolgreich“, – mit Sklaven.

  147. Außerdem sagte sie zu, Deutschland würde im Rahmen des Umsiedlungsprogramms für 160.000 „Geflohene“, pro Monat mehrere hundert Invasoren aus Italien und Griechenland aufnehmen.

    Es entlastet die Griechen und die Italiener nicht, wenn Deutschland ihnen illegale Einwanderer abnimmt, sondern dies löst einen Sog aus. Die Hoffnung, dadurch von Deutschland aufgenommen zu werden, ist dann für viele Muslime ein Anreiz, die gefährliche Überfahrt nach Griechenland oder Italien anzutreten.

    Die Griechen und die Italiener verfügen über vollkommen unbewohnte Inseln. Deshalb könnten sie illegale Einwanderer, die bei ihnen ankommen, unterbringen, ohne das Leben der eigenen Bevölkerung zu beeinträchtigen. Und sie sind nicht darauf angewiesen, dass andere EU-Staaten ihnen Einwanderer abnehmen.

    Sinnvoll wäre es, wenn Deutschland den Italienern und Griechen Lager für illegale Einwanderer auf unbewohnten Inseln finanzieren würde. Diese Lager wären sicher nur für die wenigsten Muslime so attraktiv, dass sie deshalb die gefährliche Überfahrt nach Griechenland oder Italien antreten würden.

    Beispiele für unbewohnte Inseln:
    Kinaros in Griechenland
    Basiluzzo in Italien

  148. #138 Freiheit1821 (27. Sep 2016 16:45)

    Ach Leute, jetzt hört auf mit dem ganzen RIP Deutschland!

    Mir ist schon ganz übel und ich habe übelste Depressionen bald!

    Nein, wir haben nicht fertig!
    Im Fall der Fälle gibt es aufs Maul! Im Osten beginnt es und der Westen zieht nach!

    Kenne genug Leute mit der geballten Faust in der Tasche! Die kommt dann auch raus!

    Kein Musel wird uns platt machen!!!

    Wir müssen stark sein und an uns und an Europa der Abendländer glauben!

    Sonst kann ich mir gleich die Kugel geben!

    Ne, den Musels gebe ich keinen Zentimeter!

    ——————————————–

    Ich habe neulich einen Film über den Völkermord in Ruanda gesehen, der am 6.4.1994 begann und bis Mitte Juli 1994 dauerte, also gerade einmal 3 Monate.

    In dieser kurzen Zeit starben ca. 800.000 bis 1.000.000 Menschen auf bestialische Weise. Sie wurde vornehmlich mit Macheten getötet. Frauen, Männer, Kinder, Alte, Junge….. egal!

    https://de.wikipedia.org/wiki/V%C3%B6lkermord_in_Ruanda

    Wenn Sie also schreiben:
    „Kein Musel wird uns platt machen!!!“, dann sollten Sie sich ebenfalls den Film ansehen.

    „Als das Morden begann.“
    https://www.youtube.com/watch?v=-q22pmKs_mI

    Ob wir dann immer noch an ein gutes Ende und ein Überleben Europas glauben?

    Wir müssen jetzt handeln, nicht erst, wenn es zu spät ist – wie für die Tutsi.

    ——————————————–
    P.S. Heute schrieb ich:
    ——————————————–
    #7 Sonnenstrahl (27. Sep 2016 14:36)

    Heute ist mein kleiner Sohn 10 Jahre geworden!

    Ich möchte gerne, dass er auch noch 20, 30, 40, 50, 60, 70… wird!
    ———————————————
    Nun ist er schon 10 Jahre und einen Tag alt.

    Ein guter Anfang!

  149. #2 Sonnenstrahl (27. Sep 2016 14:33)

    Die Gratis-Zähne, die dieses Futter kauen, wandern auch nicht mehr auf die Kauleisten.
    ——–

    Wie es einem deutscher Arbeiter ohne dickes Portemonnaie beim Zahnarzt geht, scheinen Sie nicht ganz zu wissen.
    Es wird nichts bezahlt, entweder legt man mehrere Tausend ( 6k-8k ) auf den Tisch oder lässt sich alles ziehen und ernährt sich von Brei oder kaut mit den kaputten Zähnen solange weiter, wie man es mit den Schmerzen eben aushält.
    Gratis-Zähne gibt es für den Deutschen in aller Regel nicht.
    Warum dann Medizin-Touristen zu uns kommen, kann ich aber auch nicht sagen.

  150. @#70 Mautpreller Die Wahlen werden in Pflegeheimen entschieden
    Endlich mal einer, der schreibt was ich weiss. Ich hatte schon vor Jahren der NPD den Vorschlag gemacht, mit Heino und Heintje auf Stimmenfang zu gehen und habe meine Meinung bis heute nicht geaendert. Meine Eltern sind leider das beste Beispiel. Der Kalk baut Barrieren, im Hirn.

  151. JULIA GILLARD, Premierministerin Australien:

    Muslime, die unter dem Islamischen Gesetz der Sharia leben wollen, wurden angewiesen Australien zu verlassen.

    ZITAT: „EINWANDERER, NICHT AUSTRALIER, MÜSSEN SICH ANPASSEN“

    AKZEPTIEREN SIE ES, ODER VERLASSEN SIE DAS LAND.
    ICH HABE ES SATT, DASS DIESE NATION SICH STÄNDIG SORGEN MACHEN MUSS, OB SIE EINIGE INDIVIDUEN ODER DEREN LAND BELEIDIGT.

    SEIT DEN TERRORISTISCHEN ANSCHLÄGEN AUF BALI SPÜREN WIR EINEN ZUNEHMENDEN PATRIOTISMUS BEI DER MEHRHEIT DER AUSTRALIER.

    DIESE KULTUR IST IN ÜBER ZWEI JAHRHUNDERTEN GEWACHSEN, GEPRÄGT VON GEFECHTEN, PROZESSEN UND SIEGEN VON MILLIONEN VON FRAUEN UND MÄNNERN,
    DIE ALLE NUR FRIEDEN GESUCHT UND GEWOLLT HABEN.
    WIR SPRECHEN ÜBERWIEGEND ENGLISCH, NICHT SPANISCH, LIBANESISCH, CHINESISCH, JAPANISCH, RUSSISCH, ITALIENISCH, DEUTSCH ODER ANDERE SPRACHEN. DESWEGEN, WENN IHR TEIL UNSERER GESELLSCHAFT WERDEN WOLLT …. LERNT UNSERE SPRACHE!

    DIE MEISTEN AUSTRALIER GLAUBEN AN GOTT.
    ES SIND NICHT EINIGE WENIGE CHRISTEN, ES IST KEIN POLITISCH RECHTER FLÜGEL, ES IST KEIN POLITISCH MOTIVIERTER ZWANG, NEIN, ES IST EINE TATSACHE, DENN CHRISTLICHE FRAUEN UND MÄNNER, MIT CHRISTLICHEN PRINZIPIEN, HABEN DIESE NATION GEGRÜNDET, UND DIES IST GANZ KLAR DOKUMENTIERT. UND ES IST SICHERLICH ANGEMESSEN, DIES AN DEN WÄNDEN UNSERER SCHULEN ZUM AUSDRUCK ZU BRINGEN.

    WENN GOTT EUCH BELEIDIGT, DANN SCHLAGE ICH EUCH VOR EINEN ANDEREN TEIL DIESER WELT ALS EURE NEUE HEIMAT ZU BETRACHTEN, DENN GOTT IST TEIL UNSERER KULTUR.
    WIR WERDEN EURE GLAUBENSRICHTUNGEN AKZEPTIEREN, UND WERDEN SIE NICHT IN FRAGE STELLEN.

    ALLES WAS WIR VERLANGEN IST, DASS IHR UNSEREN GLAUBEN AKZEPTIERT, UND IN HARMONIE, FRIEDE UND FREUDE MIT UNS LEBT.

    DIES IST UNSERE NATION, UNSER LAND UND UNSER LEBENSSTIL, UND WIR RÄUMEN EUCH JEDE MÖGLICHKEIT EIN, ALL DIESE ERRUNGENSCHAFTEN MIT UNS ZU GENIESSEN UND ZU TEILEN.

    ABER WENN IHR EUCH STÄNDIG BESCHWERT, MITLEID SUCHT,UNSERE FAHNEN VERBRENNT, UNSEREN GLAUBEN VERURTEILT, UNSERE CHRISTLICHEN WERTE MISSACHTET, UNSEREN LEBENSSTIL VERURTEILT, DANN ERMUTIGE ICH EUCH EINEN WEITEREN VORTEIL UNSERER GROSSARTIGEN AUSTRALISCHEN DEMOKRATIE UND GESELLSCHAFT ZU NUTZEN:

    DEM RECHT DAS LAND ZU VERLASSEN!
    WENN IHR HIER NICHT GLÜCKLICH SEIT, DANN GEHT!
    WIR HABEN EUCH NICHT GEZWUNGEN HIERHER ZU KOMMEN.
    IHR HABT GEBETEN HIER SEIN ZU DÜRFEN.
    ALSO AKZEPTIERT DAS LAND, DAS EUCH AKZEPTIERT HAT.“

    ——————————————————–

    DIESER FRAU KANN MAN NUR NOCH RESPEKT ZOLLEN, DA SIE RECHT HAT UND DIE WAHRHEIT AUSSPRICHT!

    UNSERE POLITIKER SIND NICHT FÄHIG UND ZU FEIGE, DIESE WAHRHEITEN AUSZUSPRECHEN.

  152. Merkels Gäste bei der bunten und vielfältigen Bereicherung. Die Asylflutung mit Millionen asozialen Scharia-Asylschmarozter der irren Kanzlerin wird noch viel Blut und Menschenleben kosten.

    Polizei erschießt Flüchtling bei Messerattacke

    Tödlicher Zwischenfall in einer Flüchtlingsunterkunft in Berlin: Polizisten haben einen Bewohner erschossen, als er einen Mann attackierte. Das Opfer soll die Tochter des Täters missbraucht haben.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article158414524/Polizei-erschiesst-Fluechtling-bei-Messerattacke.html

    🙂

  153. #210 Wolfenstein
    War m.E. der „falsche“. Der getötete war der Vater des geschändeten Mädchens, laut Artikel.
    Diese miese Parasiteninzucht müssen wir jetzt weiterdurchfüttern .Eier ab- und fertig. Frau Bachmeier ist seit meiner Kindheit eine Heldin.

    Seit über 40 Jahren wird gespendet und gespendet.Die Menschen werden zwar mehr, aber immer ärmer.Im Bauch wie im Kopf… Hatte in der Grundschule „Kontakt“ zu einem indischen Mädchen.(so die gesamte Klasse musste spenden).Alle Jubeljahre kam ein zwar Hand geschriebener Brief, aber es war i.was falsch daran. Als ich immer mehr darauf pochte,dieses Mädchen kennenzulernen,es gab ja doch schon Telefone!- es wurde beendet.Ruck zuck. Als Kind kannste dich nicht wehren, in diesen (auch damals schon!) linksversifften Schulen. Hirnwaschanstalten sollten diese heißen.

    Schick Dein Geld, Du geistesgestörte Obermade nach Afrika. Aber diese Kultur und vor allem diese Sozialschmarotzer gehören nicht in unsere Gesellschaft.Punkt

  154. #191 Lawrence von Arabien
    Diese Zustände sind politisch gewollt. In der Politik gibt es nämlich kein Versehen. Das ist traurig, aber wahr.

  155. „33 aenderung (27. Sep 2016 14:53)
    gibt es schon reservate für deutsche?“

    Meinst Du Reservate oder Konzentrationslager?

  156. „Nah und, die Mehrheit der Deutsche Bevölkerung will es doch.“

    Genau so isses !!!!
    Kein Mitleid
    Ich zieh für mich persönlich die Konsequenzen, die haben nichts mehr mit D…land zu tun.
    „Das ist nicht mehr mein Land“, sagte ja dieses verfette Etwas in obigem Bild

  157. Dazu muss man wissen, dass der Entwicklungshilfe-Minister Müller (CSU) jährlich über 500 Millionen nach Gaza pumpt – ohne jede Bedingung und Kontrolle.

    Die gleiche Summe kommt von den Amerikanern. Dazu werden auch bestimmte Projekte unterstützt wie unterirdischer Tunnelbau, Waffenlieferungen etc.

    Die Vorgänger, darunter die rote Lehrerin Wiczorek-Zeul, drückten alle Augen zu, als der Verbrecher Arafat 900 Millionen davon auf seine Privatkonten in der Schweiz umlenkte. Auf Nimmerwiedersehen, denn nun verjubelt der Sua-Clan das Geld für seine Zwecke.

    Entwicklungshilfe sollte für Gaza und die PA-Gebiete ganz gestrichen werden, damit das Geld den armen afrikanischen Ländern zugute kommt für Bildung, Schaffung von Arbeitsplätzen, Infrastruktur und Fabriken zumindets für den Eigenbedarf.

    Dass das insgesamt mehr bringt, ist doch gar nicht so schwer zu begreifen!

  158. Persönlich bin ich zu tiefst davon überzeugt dass Angela Merkel mit ihrer Energie-, Euro- und Asylpolitik mehr Schade an Deutschland und Europa anrichtet wie Adolf Hitler.

  159. #205 Haram (28. Sep 2016 03:35)

    #2 Sonnenstrahl (27. Sep 2016 14:33)

    Die Gratis-Zähne, die dieses Futter kauen, wandern auch nicht mehr auf die Kauleisten.
    ——–

    Wie es einem deutscher Arbeiter ohne dickes Portemonnaie beim Zahnarzt geht, scheinen Sie nicht ganz zu wissen.
    Es wird nichts bezahlt, entweder legt man mehrere Tausend ( 6k-8k ) auf den Tisch oder lässt sich alles ziehen und ernährt sich von Brei oder kaut mit den kaputten Zähnen solange weiter, wie man es mit den Schmerzen eben aushält.
    Gratis-Zähne gibt es für den Deutschen in aller Regel nicht.
    Warum dann Medizin-Touristen zu uns kommen, kann ich aber auch nicht sagen.

    —————————————
    Lieber #205 Haram,

    vielleicht hätte ich „Rechtgläubige“ schreiben sollen, denn meine Ausführungen waren nicht auf die Urbevölkerung von Deutschland gemünzt, sondern auf Merkels „Gäste“.

    Die bekommen doch den Puderzucker tonnenweise in den Allerwertesten gepustet.

    Wir „Ungläubigen“ sind nur zum Arbeiten da, damit die Hängematte für die Bereicherer so richtig schön schaukelt!

  160. GRUß AN MERKEL!

    Schnauze voll! Bewegender Brief eines Milliardärs aus Bayern an Merkel.

    MIT DEM HINWEIS:
    Es rumort in Deutschland …..

    „Mich werden Sie nicht klein bekommen, dieser Panzer wurde noch nicht konstruiert.

    Wir alle haben eine Verantwortung gegen über uns selbst, unseren Kinder, Kindeskindern und gegenüber allen Menschen auf der Welt. Dieser Wert scheint ihnen fremd zu
    sein.

    Ich frage mich, ob Sie noch bei geistigem Verstand oder ein ferngesteuerter Klon sind.

    Was zur Hölle treiben Sie da? Sie überrollen uns mit Terroristen, deren Niveau auf dem von Primaten sind, und erwarten, dass wir still schweigend akzeptieren, respektieren und uns anpassen. Wir müssen uns gar nicht anpassen.

    Eher umgekehrt!

  161. >> Ein Narr macht eine Tür auf, die er nicht wieder zumachen kann.

    Erinnert mich an die Büchse der Pandora.
    Mit dem Öffnen der Büchse der Pandora brach nach der griechischen Mythologie alles Schlechte über die Welt herein …..

    MERKEL ÖFFNETE DIE BÜCHSE DER PANDORA!
    DIE FOLGE DARAUS WIRD SEIN:

    C H A O S

Comments are closed.