negermutti-nigeriaDie dringend benötigte Schlagzeile: Hunderte Nigerianer müssen Deutschland verlassen! Der Haken: Nigeria will sich das vergolden lassen. Menschenhandel mit Deutschland – Afrikas neuer Wirtschaftszweig.

Die Welt berichtet:

Die Anerkennungsrate bei Asylsuchenden aus Nigeria liege bei acht Prozent, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nach einem Treffen mit Nigerias Präsident Muhammadu Buhari in Berlin. Das beweise, dass die meisten Nigerianer aus wirtschaftlichen Gründen nach Deutschland kämen. Doch damit Deutschland denen Schutz bieten könne, die vor Krieg flüchteten, müssten Hunderte Nigerianer zurückgeschickt werden.

Merkel verrührt zum hundertsten Mal politisches Asyl und Flüchtlingsstatus. Außerdem: Wenn 92 Prozent der Nigerianer aus wirtschaftlichen Gründen nach Deutschland kommen, kann man wohl in etwa davon ausgehen, dass auf 92 Prozent der Fläche von Nigeria kein Krieg herrscht. Wieso müssen wir dann „denen Schutz bieten können, die vor Krieg flüchteten“? Das kriegen die Nigerianer selber hin. Merkel ist übrigens wieder einmal im Alleingang unterwegs und hat schon aus Brüssel einen Rüffel gekriegt.

Laut offiziellen Statistiken haben in den ersten neun Monaten des Jahres etwa 10.200 Nigerianer einen Asylantrag gestellt, mehr als doppelt so viele wie im gleichen Zeitraum 2015.

Solange die EU sie an der lybischen Küste abholt, wird sich das weiter potenzieren.

Allein im September 2016 wurden aus Nigeria 670 Geflohene von den Bundesländern registriert. Das Land steht damit auf Platz fünf der Herkunftsländer.

Je nachdem, wie Merkel sich ablichten lässt, überholen die Schwarzafrikaner die Nordafrikaner sehr schnell bei der Flutung Europas.

Die Gespräche für ein Rückführungsabkommen zwischen der EU und Nigeria beginnen laut Merkel in diesem Monat. Nur so könne die illegale Zuwanderung gestoppt werden. Im Gegenzug werde deutsches und EU-Geld zur Verfügung gestellt, um jungen Menschen eine Berufsausbildung zu ermöglichen, damit sie sich nicht auf den illegalen Weg machten.

Warum war nochmal Deutschland für die Berufsausbildung der nigerianischen Jugend zuständig, die in Nigeria so gut wie gar nicht stattfindet? Ach ja, damit Präsident Muhammadu Buhari sich in seinem Wohnzimmer verwöhnen lassen kann. Alles klar. Das Ganze dann bitte 55 mal.

Merkel betonte, Nigeria befinde sich in einer sehr schwierigen Lage. So sei die humanitäre Lage in der Tschadseeregion alarmierend.

Humanitäre Lagen – das Spezialgebiet unserer Kanzlerin.

Elf Millionen Menschen seien in der Region in Kamerun, dem Tschad und Nigeria unter anderem vor der Terrororganisation Boko Haram auf der Flucht. Zudem sei die Wasserfläche des Sees auf zehn Prozent des normalen Niveaus geschrumpft. „Das stellt die Ernährungsgrundlage infrage.“ Auch die wirtschaftliche Lage sei wegen des niedrigen Ölpreises kompliziert, Arbeitslosigkeit und Kriminalität seien hoch. […]

Afrika eben. Präsident Muhammadu Buhari ist zuständig. Nigeria ist seit 1. Oktober 1960 unabhängig. Dazu ein nigerianischer Banker: „Wir befinden uns immer noch am selben Punkt. Fast 60 Jahre nach der Unabhängigkeit reden wir über Exportförderung und die Ersetzung von Importen durch eigene Produkte.“ Wie viel Entwicklungshilfe ist dort seitdem versickert? Nigeria setzt im Zeitalter der Dekarbonisierung immer noch auf Erdölexport. Daraus wird nichts mehr, auch dank unserer Klimakanzlerin. Wenn man die Bodenschätze nicht mehr vergolden lassen kann, dann vielleicht den Geburtenüberschuss? Nigeria wird bald nach Indien und China das bevölkerungsreichste Land der Erde sein. Deutsches Geld nur gegen 1-Kind-Politik sollte die Devise heißen!

Ein großes Problem stelle weiterhin die Versorgung der Millionen Vertriebenen dar, sagte der Präsident. Laut Buhari sind 60 Prozent der Geflohenen Kinder und Frauen und 60 Prozent der Kinder Waisen. Nach UN-Angaben sind jedoch auch von der Armee befreite Gegenden weiterhin in hohem Maße unsicher.

Ja, wohin mit den Vertriebenen? In Nigeria ist Platz satt.  Einfach die Armee mit den nach Europa ausbebüxten Deserteuren aufstocken und schon lässt sich das Territorium wunderbar gegen feindliche Boko Haram absichern. Die Kerle, die nach Europa desertiert sind, könnten ohnehin etwas militärischen Schliff gebrauchen.

Vergleich Nigeria Deutschland
Fläche 923.768 km² 357.375,62 km²
Einwohner 181.562.056 82.175.684
Bevölkerungsdichte 197 pro km² 230 pro km²
strassenszene-nigeria
Straßenszene in Nigeria
image_pdfimage_print

 

152 KOMMENTARE

  1. Ich frage mich immer wieder:
    Womit wird Merkel erpreßt; das alles ist doch mit gesundem Menschenverstand nicht mehr zu erklären.

  2. Eines der Probleme Merkes ist, dass SIe in einem kummunistischem Land sozialisiert wurde und wie sie selber schon sagte nur weiss, dass Geld fliessen muss. Woher Geld kommt und wie man es generiert, dass weiss sie wie so viele ihrer Artgenossen nicht. Und so passieren eben Dinge wie Griechenland und auch Nigeria.

  3. Nigeria. Ist das nicht eines der reichsten Länder Afrika? Und kommt nicht von dort eines der größten noch existierenden Betrügerkartells, genannt Nigeria Connection?
    Hat die Merkel nicht einen einzigen wissenden Einflüsterer der ihr mal sagt, was Sache ist?
    Nur Fragen und keine Antworten. Wann ist endlich Wahltag?

  4. Der Nigeria-Diktator-Nigerianer ist eben ein typischer Nigerianer, die meisten Stämme dort gelten als sehr geschäftstüchtig, besonders die Einwohner der Haupstadt Lagos. Sagt auch deren Literatur-Nobelpreisträger Wole Soyinka.

  5. Vielleicht noch einige Selfies, damit die Nigerianer auch wissen, dass sie in Buntland willkommen sind.

  6. – Alle nicht abschiebbaren Kriminelle in Haft stecken, bis die Abschiebung wieder möglich ist.
    – Keine Sozialgelder und Sozialleistungen mehr an Nigerianer
    – Keinen Cent Entwicklungshilfe an Afrika, wenn nicht alle Länder ihre Landsleute aufnehmen.
    – Überfischung vor den Küsten Afrikas ausweiten, um den nötigen Druck zu erhöhen.
    – Alle Flüge von und nach Afrika sofort einstellen.

    Wäre doch gelacht, wenn man Afrika nicht in die Knie zwingen kann…

  7. #3 Marie-Belen (18. Okt 2016 16:56)

    Ich frage mich immer wieder:
    Womit wird Merkel erpreßt; das alles ist doch mit gesundem Menschenverstand nicht mehr zu erklären.

    Dem kann man sich nur anschließen und vielleicht noch ergänzend fragen:
    was bekommt sie eigentlich dafür – und warum hasst sie ihr eigenes Land so abgrundtief?

  8. ich hätte nichts gegen einen Deal mit Nigeria, wir bieten 1000,-€ pro abgelehnten Asylbewerber diese werden dann per Dauerflug nach Nigeria abgeschoben, man wird gar nicht so schnell gucken können wie die „weiterfliehen“

  9. MERKEL,
    heute DEUTSCHLAND, morgen DIE GANZE WELT.
    Und der (west -) deutsche Michel stellt
    immer noch den Wecker auf halb sechs,
    um die Kohle anzuschaffen, anstatt diesen
    PERVERTIERTEN Müll wegzufegen.

  10. Wenn diese kriminelle Gesetzesbrecherin unser Geld an afrikanische Diktatoren verschenkt werden die Fluchtursachen klar beseitigt.
    Ich fühle mich von dieser Person und ihren dummdreisten Sprüchen beleidigt. Glaubt sie wirklich, daß wir ihre Lügen nicht entlarven?
    Selbstherrliche, selbstdämliche, selbstermächtigte, ignorante Verräterin. In einem Rechtsstaat säße sie längst hinter Gittern.

  11. Auch schön: die Reisewarnungen und Hinweise auf besondere strafrechtliche Vorschriften des Auswärtigen Amtes für Nigeria:

    https://www.auswaertiges-amt.de/sid_9A480EB53617D82EA92B7C689DB853DF/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/NigeriaSicherheit.html?nn=346482#doc346430bodyText6

    Besondere strafrechtliche Vorschriften

    In 12 nördlichen moslemischen Bundesstaaten, in denen Scharia-Strafrecht gilt, steht auf Mord, Vergewaltigung und außerehelichen Geschlechtsverkehr die Todesstrafe.

    Homosexuelle Handlungen sind in Nigeria strafbar. In den nördlichen Bundesstaaten Nigerias sind nach islamischem Recht homosexuelle Handlungen mit besonders schweren Strafen belegt.

    Seit Anfang Januar 2014 wurden die für ganz Nigeria geltenden strafrechtlichen Bestimmungen verschärft.

    Immer dran denken: Islam ist modern und gut für Deutschland, Frieden sowieso und überhaupt. 😀

  12. Bevölkerungsdichte 230 pro km², da geht noch was.

    Ich überlege gerade, wieviel Menschen/km² eigentlich artgerecht wäre. Ich meine, bei Tieren wird da peinlich drauf geachtet; Bei Verstoß hagelt eds dann saftige Strafen.

    Und bei Menschen? Arsch lecken.

  13. Nigerianer sind, auch unter afrikanischen Verhältnissen, als ganz besonders friedvoll, wenig aggressiv und mit guter Impulskontrolle ausgestattet, bekannt (sarc/off).

  14. #19 sge (18. Okt 2016 17:15)

    Die 10.200 Niggerianer dürfen bleiben, dafür behalten die die Merkel.

    Da schlag ich ein, das Geschäft ist für beide OK.
    Es findet sich sicher der passende Knast in Nigeria!
    😀

  15. OT Die Niederländer sind im Umgang mit Drogensüchtigen-im-Vollrausch nun wirklich abgebrüht. Die Belehrungen des LGBT-Bandenführers und Crystal-Meth Konsumenten Volker Beck haben dennoch auch dort Erstaunen ausgelöst. Volkers Handreichung an seine Landsleute Arabisch zu erlernen um das Ungemach der „gefühlten“ Ausgrenzung entgegen zu wirken ist ein Musterbeispiel vom linkspopulistischen Gesunden Volkersempfinden: am Arabischen Wesen soll Europa genesen. Es ist gut dass man im Ausland sehen kann was Merkel und ihre Helfershelfer wirklich im Schilde führen: die Osmanisierung Europas. Wahrlich mit Merkel als Verbündete braucht Europa keine Feinde mehr. http://www.elsevier.nl/buitenland/achtergrond/2016/10/immigranten-beter-begrijpen-leer-maar-arabisch-zegt-duits-politicus-383788/

  16. Gunnar Heinson:

    Warum Syrer nie mehr Deutschland verlassen werden.

    Aus den unten verlinkten Text:
    Will man verstehen, warum Assad mit seinen Verbündeten aus Moskau und Teheran planvoll weiter massakriert und vertreibt, dann rührt das aus seiner Einsicht, dass die Begrabenen sowie die Verjagten noch lange nicht ausreichen, um das Land demografisch zu beruhigen.

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article158803570/Warum-Syrer-nie-mehr-Deutschland-verlassen-werden.html

    Was Heinson schreibt ist der Hammer.
    Macht einen eigenen Beitrag draus.

  17. Ich frage mich schon seit langem, wozu wir eigentlich einen Außenminister haben? Anstatt in der ganzen Welt umherzutingeln, sich als deutsche *Mutter Theresa* feiern zu lassen und das Steuergeld der Deutschen zu verschenken, sollte sich die DEUTSCHE Kanzlerin mal um das von ihr angerichtete Chaos im eigenen Land kümmern und Auslandsreisen ihrem Außenminister überlassen. Sie und alle Bundesminister sollten mal wieder etwas genauer ihren Amtseid durchlesen, den sie geschworen haben.
    Da steht z.B. Ganz klar *…dem Wohle des DEUTSCHEN Volkes* (nicht der Weltbevölkerung)!

  18. Solange die EU sie an der lybischen Küste abholt, wird sich das weiter potenzieren.

    Die deutsche Schleusermarine protzt ganz unverholen damit, daß sie allein schon 18.000 Neger nach Europa verschifft hat. Gerade löst der Tender Main den Tender Werra ab. Anläßlich seines Aufbruchs ins Mittelmeer heißt es:

    Die Soldaten leisten dabei außerdem Hilfe in Seenot und konnten so bereits etwa 18.000 Menschen retten.

    http://www.shz.de/lokales/eckernfoerder-zeitung/marineschiff-main-bricht-in-eckernfoerde-zum-eu-einsatz-auf-id15109546.html

    Damit man nochmal den Größenvergleich Nigeria-Deutschland auf einen Blick erkennt:

    https://mapfight.appspot.com/ng-vs-de/nigeria-germany-size-comparison

    Nigeria den Negerianern!

  19. (leicht OT)

    In Schweden darf einen wirklich gar nichts mehr überraschen.

    Schweden erlaubt als erstes EU-Land ISIS-Flagge
    Flüchtling darf sich mit ISIS-Flagge in Facebook-Profil zeigen.

    In Schweden ist nun von einem Gericht entschieden worden, dass es erlaubt ist, die Flagge des Islamischen Staates (ISIS) zu hissen.

    Ein 23-jähriger Flüchtling entging der angedrohten Strafverfolgung, die ihm wegen eines Facebook-Profilbilds mit der ISIS-Fahne blühte.

    Das Foto war im März bei der Polizei angezeigt worden. Vermeintlicher Tatbestand: Verhetzung. Der aus Syrien stammende Mann argumentierte, dass die Flagge seit Jahrhunderten vom Islam verwendet und nun von ISIS missbraucht worden sei.

    Staatsanwältin Gisela Sjövall ist der Meinung, dass die ISIS-Flagge nicht wie das Hakenkreuz der Nazis ein Symbol für Rassenhass sei.

    http://www.oe24.at/welt/Schweden-erlaubt-als-erstes-EU-Land-ISIS-Flagge/255333142
    Für mich kommt mittlerweile Schweden genau so wenig als Urlaubsland in Frage wie Saudi-Arabien oder Syrien.

  20. Jeder weiss doch,dass das Geld nicht dort hinfliesst,wo es hin soll.Die Asche geht auf die Privatkonten der korrupten afrikanischen Eliten und hier haben wir Schlaglöcher.:-(

  21. Vergleich Nigeria Deutschland
    Fläche 923.768 km² 357.375,62 km²
    Einwohner 181.562.056 82.175.684
    Bevölkerungsdichte 197 pro km² 230 pro km²

    Da möchte ich doch glatt hinzufügen
    Erdölresourcen (in Millionen Tonnen)
    Nigeria 3.090
    Deutschland 20
    https://de.wikipedia.org/wiki/Erd%C3%B6l/Tabellen_und_Grafiken#Ressourcen_nach_L.C3.A4ndern

    http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/energietraeger-wer-die-groessten-oelreserven-hat/7121348.html

    In dem afrikanischen Land lagern rund 37,2 Milliarden Barrel Öl (ein „Barrel“ oder Fass Öl entspricht rund 159 Litern). Der krisengeschüttelte Staat rangiert damit noch unter den Top-10 der Öl-Nationen. Allerdings verhindert die grassierende Korruption, dass die Einnahmen aus den Rohstoff-Exporten der armen Bevölkerung zugute kommen.

    Da stellen wir doch gerne Gelder zur Verfügung. Wir haben’s ja …

  22. HERZ STATT HETZE

    dichten uns die SPON – NERDS vor:

    http://m.spiegel.de/politik/deutschland/a-1117060.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=https://www.google.de/

    Gemeint ist das Motto einer Anti – Pegida –
    Aufwallung in Dresden, wo wieder einmal ein Häuflein, von öffentlichen Arbeitnehmern
    freigestellter und herangekarrter ZWANGS –
    DELEGIERTER den AUFSTAND DER ANSTÄNDIGEN
    markieren mußte.
    (Belegt ist, daß sämtliche öffentlichen
    Bediensteten in ihrem e – Mail – Postfach
    ihre Zwangsrekrutierung vorfanden.
    Der Dresdner Oberbürgermeister ließ es sich
    nicht nehmen, per flächendeckender Postwurfsendung
    den AUFSTAND DER ANSTÄNDIGEN anzumahnen.
    Immerhin DREITAUSEND.
    Wieviele Dresdner darunter waren und wieviele
    professionelle Wander – Antifaschisten ließ sich nicht ermitteln.
    Sensationell allerdings das Motto mit den
    vielen Z – Lauten, wie in NATZI:

    HERZ STATT HETZE
    (HERZ STATT NATZI wäre auch gegangen, aber auch
    SEKT STATT SELTERS)
    Umfaßt doch dieses „Motto“ den gesamten
    geistigen Horizont nicht nur des „antifaschist –
    ischen“ Fußvolks.
    Das Erschreckende ist, daß inzwischen die vereinte
    sogenannte politische „Klasse“ samt der
    assoziierten LÜGENPRESSE (immer inklusive LÜGEN –
    TV ) in diesem intellektuellen SCHREBERGARTEN –
    UNIVERSUM ihrer geistigen INFANTILISIERUNG
    frönt.
    Glauben die HERRSCHAFTEN allen Ernstes, daß ein
    Volk, das mindestens Vize – Exportweltmeister
    wird, ab 17 Uhr das Hirn an der Garderobe
    abgibt?
    HERZ statt HETZE.
    Das Leben kann so einfach sein.

  23. Warum nicht. Die sind ja nicht blöd, sie sind bauernschlau. Und solchen Volldeppen wie den Deutschen, besonders in Gestalt von Politikern wie Merkel, leiern die Milliarden aus den Rippen für faule Geschäfte. Sie haben nichts anderes zu tun, um über derartige Geschäftsmodelle nachzudenken. Merkel ist schon die Schleuerqueen, aber das genügt ihr offenbar noch nicht. Sie will auch Afrika von hinten aufrollen.

  24. Ich habe wirklich wenig Ahnung von Mathe, aber wenn von 10.200 92 % nicht anerkannt werden, warum müssen dann „Hunderte“ zurück?
    Sind „Hunderte“ 92 % von 10.200 ???

  25. #18 Westkultur (18. Okt 2016 17:14)

    Roth-Grün ist dann auch strikt gegen die Haltung von Nigerianern in Negerbatterien, sondern plädiert für Bodenhaltung. Ist bei 192 Einwohner pro km2 durchaus machbar.

  26. Andauernd bekomme ich E-Mails aus Nigeria. Die Polizei zuckt jedes Mal mit den Achslen, wenn ich mal wieder ’ne Anzeige mache.
    Die versprechen mir jedes Mal ein paar Millionen zu überweisen. Warum geht die hirnkranke Merkel dahin und will denen Geld in den A*sch stecken?
    Kann das mal jemand erklären, aber dalli-dalli!
    H.R

  27. #33 michel3 (18. Okt 2016 17:27)
    Ich habe wirklich wenig Ahnung von Mathe, aber wenn von 10.200 92 % nicht anerkannt werden, warum müssen dann „Hunderte“ zurück?
    Sind „Hunderte“ 92 % von 10.200 ???
    ####################################################
    Ja, leider. Der Rest wird „geduldet“.
    H.R

  28. Nigerianer unterm Bett. Neulich in Kiefersfelden:

    Im Nachtzug aus Mailand kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Fahndung am frühen Sonntagmorgen die Reisenden eines Schlafwagens. In einem Abteil befand sich eine nigerianische Staatsangehörige, die sich mit einer italienischen Aufenthaltserlaubnis ordnungsgemäß ausweisen konnte.

    Bei der gründlichen Nachschau im Abteil fanden die Polizisten unter dem Bett der 24-Jährigen einen Mann. Unter einem anderen Bett versteckte sich ein weiterer Afrikaner. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich um Landsleute der Nigerianerin. Die Männer, 22 und 30 Jahre alt, verfügten nicht über die erforderlichen Papiere für die Einreise in die Bundesrepublik. Das Trio wurde in Rosenheim der Bundespolizei übergeben.

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/64017/3458221

    Falsch: Einreise nicht möglich, Tritt in schwarzen Hintern und zurück nach Österreich. Die können sie weiter Richtung Italien treten und Italien tritt sie zurück nach Afrika. So liefe das in funktionierenden Staaten.

  29. 8% Anerkennungsquote ist ein Witz. Es gibt keinen Grund für den Asyl- oder Flüchtlingsstatus für Nigerianer. Nigeria ist dreimal so groß wie Deutschland, da gibt es mehr als genug sichere Gegenden für Flüchtlinge. Und Deutschland ist auch kein sicheres Land mehr seit den islamischen Terroranschlägen. Auch werden in Deutschland einfach so völlig grundlos, unschuldie und rein zufällig ausgesuchte Menschen auf der Straße ermordet. Der einzige Unterschied zwischen Nigeria und Deutschland ist, hier kann ein nigerianischer Drogendealer oder Asyl-/Sozialbetrüger lebenslang, ohne von der BRD-Justiz oder den BRD-Behörden belästigt zu werden Gesetze brechen wie er will. Und der Asyl-/Sozialbetrüger kann hier im Sozialsystem lebenslang leben und sich vom deutschen Steuerzahler aushalten lassen.

  30. Merkel beherrscht zwei Dinge perfekt,
    Wegducken,wenn es eng wird und Scheckbuchpolitik,damit niemand bemerken soll,daß sie weder Politische Lösungen noch über Sachkenntnis verfügt.
    Bisher wurden ca. 1 Billion Euro in Afrika versenkt,was hat es gebracht?

    Nichts !

    Ach doch, die Reichen und die Herrschende Klasse wurde immer reicher.

  31. #18 Westkultur; Bloss sind in den letzten beiden Jahren, wenig gerechnet, mindestens 8 Mio Illegale dazugekommen. Auch wenn lediglich 10% davon zugegeben werden. Diese 230 sind also bereits auf 253 angewachsen.

  32. Genau, baut ihr mal Häuser in Nigeria und stellt noch ein paar kostenlose BMW davor, in Deutschland brauchen wir so was ja nicht. Und achso, arbeiten braucht da auch keiner mehr, das machen wir alles hier in Deutschland!

  33. Eilmeldung+++Eilmeldung+++Eilmeldung+++

    Innenstadt von Düren abgeriegelt

    http://web.de/magazine/panorama/dueren-schuss-innenstadt-abgesperrt-31966592

    In der Stadt fiel ein Schuss, der oder die Täter sind flüchtig.

    Es wird von einer Geiselnahme berichtet!

    Kann mir kaum vorstellen da dahinter nicht mal wieder die islamische Hasslehre steckt.

    Dank Merkel CDU und SPD herrschen auf deutschem Boden jetzt Zustände wie zwischen Palästina und Israel.

    CDU und SPD sind politischer Sondermüll der unser Land und unsere Heimat ruiniert, diese PArteien gehören geschliffen und abgewickelt.

  34. Murksel hat damit die nächsten 170 Millionen Neger nach Deutschland reingepresst! Und wehe ihr kommt nicht, dann gibts keine Stütze mehr! So macht man das. Und das funktioniert!

  35. Tut mir leid, hab den Bericht nicht zu Ende lesen können; bin ständig an der Kotzgrenze.

  36. #31 -munin-

    Der Wert von Nigerias Rohstoffreserven

    beträgt 6,8 Billionen Dollar!

    Und das sind nur die entdecken Rohstoffvorkommen. Deutschlands Rohstoffreserven hingegen sind völlig bedeutungslos, oder aufgrund der hohen Förderkosten praktisch wertlos. Wir haben nur 2 Billionen Schulden, und jetzt auch noch 1 Billion Schulden oben drauf wegen der 1 Million Asylbetrüger die in den letzten Jahren gekommen sind.

  37. #42 what be must must be (18. Okt 2016 17:41)
    Tut mir leid, hab den Bericht nicht zu Ende lesen können; bin ständig an der Kotzgrenze.
    ———-
    Ging mir genauso. Später starte ich einen zweiten Versuch.

  38. Haha! Contradictio in adiecto:

    Nigerias größtes Kapital – sein Reichtum an Naturvölkern und Religionen – hat sich bei zahlreichen blutigen Konflikten auch als sein größtes Problem erwiesen.

    Ach!/Loriot Also genau das, was Deutschland unbedingt braucht. Gleich dahinter die Reisewarnung des AA:

    In Nigeria können, meist kaum vorhersehbar, in allen Regionen lokale Konflikte aufbrechen. Ursachen und Anlässe der Konflikte sind meist politischer, wirtschaftlicher, religiöser oder ethnischer Art. Meist sind diese Auseinandersetzungen von kurzer Dauer (wenige Tage) und örtlich begrenzt (meist nur einzelne Orte, in größeren Städten nur einzelne Stadtteile).

    http://www.derreisefuehrer.com/nigeria

  39. #39 pepi (18. Okt 2016 17:34)
    Genau, baut ihr mal Häuser in Nigeria und stellt noch ein paar kostenlose BMW davor, in Deutschland brauchen wir so was ja nicht. Und achso, arbeiten braucht da auch keiner mehr, das machen wir alles hier in Deutschland!
    —————
    Der Strom kommt aus der Steckdose. Die BMW kommen aus der Fabrik. Und jedes Jahr ist das Steuersäckel wieder voll. – Also alles kein Problem. Wir schaffen das.

  40. #3 Marie-Belen (18. Okt 2016 16:56)
    Ich frage mich immer wieder:
    Womit wird Merkel erpreßt; das alles ist doch mit gesundem Menschenverstand nicht mehr zu erklären.

    Das soll nur davon ablenken, dass die CDU/Murksel Deutschland komplett an die Wand gefahren hat. Es gibt keine Rettung mehr, das wissen die Täter natürlich. Der Finanzcrash, das Migrantenproblem, Krieg gegen Russland in der Ukraine, Rumballern in Syrien und sonstwo. Die einzige Lösung ist: KRIEG! Und so wird es auch diesmal sein. Dafür wird die Wallstreet schon sorgen.

  41. Hat Angela in Afrika auch einen Negerkuss bekommen?
    Oder nennt man das Schokokuss vom Schwarzen ohne Schoko?

  42. #27 zille1952 (18. Okt 2016 17:21)
    Ich frage mich schon seit langem, wozu wir eigentlich einen Außenminister haben?

    Zille,
    ist das eigentlich immer noch der ältere Herr,
    der angeblich in demoskopischischen „Umfragen“
    jedesmal sensationelle Werte einfährt,
    obwohl er eigentlich nur dreimal pro Jahr
    auftaucht?

  43. #46 ThomasEausF (18. Okt 2016 17:47)
    Der Strom kommt aus der Steckdose. Die BMW kommen aus der Fabrik. Und jedes Jahr ist das Steuersäckel wieder voll. – Also alles kein Problem. Wir schaffen das.

    Während in Deutschland jedes dritte Kind von Hartz IV lebt. Das ist absolut sinnvoll, das muss ich schon sagen. Selbst Italiener und sogar Griechen haben mehr Geld auf dem Konto als die Deutschen. Der Michel ist halt so deppert, dem kann man jeden Mist andrehen!

  44. #14 Birgit (18. Okt 2016 17:11)
    #3 Marie-Belen (18. Okt 2016 16:56)

    Ich frage mich immer wieder:
    Womit wird Merkel erpreßt; das alles ist doch mit gesundem Menschenverstand nicht mehr zu erklären.

    Meine Theorie: Sie hat die Schnauze voll vom Regieren und will in Rente. Deswgn. hofft sie auf den Rauswurf. „Mache ich genug falsch, kriege ich ne Abfindung & geniesse meine Rente“
    Aber alle sagen „Super, Angie“
    Da ist was blöd gelaufen.
    Evtl. sollte sie ihren Kurs ändern – aber in einem Jahr ist eh Wahl, gehts halt da in Rente.
    Und die, die zurückbleiben, dürfen die Schei… ausbaden.

    Meine Forderung: „Wir schaffen das“
    Aber nur mit Merkel & Co. !!!

    Sie können Essen ausgeben, bei der Registrierung helfen, die Heime putzen, Wachdienst schieben, den Vergewaltigten psych. Hilfe anbieten, etc. etc.

  45. Ist die DNA von Böhnhardt am Tatort schon aufgetaucht ?

    Geht nicht, die haben sie schon beim Ötzi komplett verbraucht!

  46. +++Eilmeldung+++Eilmeldung+++Eilmeldung+++Eilmeldung

    Wieder mal schlägt sich ein merkelsches Machetentalent durch Deutschland. Diesmal in, –

    Hagen (Kalifat NRW)

    Offenbar wollte der Kulturbereicherer auf seine ihm kulturtypische Weise Unstimmigkeiten mit einem Versicherungsmakler beseitigen.

    Es werden noch Wetten angenommen auf folgende Ergebnisse hinsichtlich des Täters:

    Moslem (Ja/Nein)

    Neger (Ja/Nein)

    Moslem und Neger gleichzeitig (Ja/Nein)

    Die Polizei hat übrigens wieder mal vorbildlich gehandelt und den Machetenmann durch einen gezielten Schuss final entsorgt
    – TOD-

    http://web.de/magazine/panorama/schiesserei-hagen-toter-verletzter-31966604

    Und das durch die Polizei im Kalifat NRW!

    Hut ab! So werden wir sie nach und nach auch los!

    Al Bakr macht Schule! Da kann man sagen Wenigstens zu etwas war der Djihad-Deutschlandplünderer gut.

  47. Deutschland hat Merkel im Endstadium.

    Aber genau wie der Kettenraucher mit trockenem Dauerhusten redet man sich ein, alles sei in bester Ordnung, statt endlich die richtigen Konsequenzen zu ziehen.

    Die kommenden Jahre und Jahrzehnte werden zeigen, was hier heute angerichtet wird.

  48. “ Hunderte Nigerianer müssen Deutschland verlassen! “

    Hunderte Nigerianer müssen Deutschland verlassen? Zehntausende Nigerianer müssen Deutschland verlassen trifft es wohl eher, wenn allein in 9 Monaten 10000 Nigerianer illegal eigedrungen sind. Und diese illegale Einwanderung geht ja schon seit Jahren so.

    Mal ganz davon ab, es lohnt sich langfristig die Erpressungsgelder zu zahlen.

  49. Dumm Merkel verkauft uns an das Gesindel. Die ist doch zu doof mit diesen ????????? umzugehen. Sie lässt sich von denn ??????? übern Tisch ziehen. Europa muss diese Frau stoppen. Das gibt für diese Länder eine neuen Geschäftszweig. Haltet diese Alte irre auf.

  50. #58 ThomasEausF (18. Okt 2016 17:49)
    Hat Angela in Afrika auch einen Negerkuss bekommen?
    Oder nennt man das Schokokuss vom Schwarzen ohne Schoko?

    Schaumwaffel mit Migrationshintergrund.

  51. Bevölkerungsentwicklung Nigeria:

    1950 – 38 Mio
    1982 – wurde Deutschland mit 80 Mio erreicht
    2015 – 174 Mio

    In 3 Generationen mehr als vervierfacht. Jede Hilfe von außen, außer ein unüberwindbarer Zaun, ist da zwecklos.

  52. Es wird echt Zeit das man dieser dämlichen Alten so was von in den Arsch tritt!…Aber die Zeit wird kommen!!!

  53. Natürlich ist es gerechtfertigt als deutscher Steuerzahler die Frage zu stellen, warum Deutschland eigentlich zuständig sein soll für die Ausbildung afrikanischer Kinder? Und dazu noch in einem Land das im Öl schwimmt.

    Und dann ein paart hundert Nigerianer,die nach Hause geschickt werden sollen, was ist das schon?

    Was hat sie den Nigerianern noch im Geheimen versprochen?

    Dieses eifrige EU-Herbeischaffen von muslimischen Flüchtlingen aus dem Mittelmeer, macht mich schon lange wütend.

    Sieht die EU vielleicht in diesem Heranschleppen von Afrikanern übers Mittelmeer, eine willkommene Gelegenheit, ihren (eigentlich schon gescheiterten) 2008 Plan, 50 Millionen Afrikaner in Europa anzusiedeln, doch noch zu verwirklichen?

  54. #69 pippo kurzstrumpf der erste (18. Okt 2016 18:00)
    Die kommenden Jahre und Jahrzehnte werden zeigen, was hier heute angerichtet wird.

    Für die Neger und andere Musels werden unsere Kinder in 1000 Jahren noch bezahlen müssen. Die Zerstörung ist sehr langfristig angelegt. Aber bis dahin gibts eh kein Deutschland mehr, ist also egal.

  55. OT 1/2

    18. Oktober 2016, 12:58 Uhr
    Drogenrazzia in Bremen

    In monatelangen verdeckten Ermittlungen haben Polizei und Staatsanwaltschaft in Bremen zugeschlagen.

    Bei Durchsuchungen seien Kokain, Heroin, Marihuana und andere Beweismittel sichergestellt worden. Die Drogen haben einen Gegenwert von rund einer Million Euro. … Der Großteil der mutmaßlichen Täter stammt aus dem westafrikanischen Guinea und gehört der Volksgruppe der Fulla an. Die Gruppe ist nach Angaben der Bremer Staatsanwaltschaft sehr streng und hierarchisch organisiert. Viele der Dealer in Bremen wurden extra in Guinea angeworben und sind als Flüchtlinge hierher gekommen.

    GUINEA
    „Die drei größten ethnischen Gruppen – unter insgesamt mehr als 20 Völkern – sind inzwischen größtenteils islamisiert: Mit 40 % stellen die Fulbe (Felatta) den größten Anteil, 30 % sind Malinke, auf die Susu entfallen 20 % der Gesamtbevölkerung. Die kleineren Volksgruppen (es sind Restgruppen) – die Kpèlè, die Kissi, die Toma und die Baga – sind mit 10 % zumeist Anhänger von traditionellen Religionen. …“

  56. #65 Babieca (18. Okt 2016 17:54)
    OT

    Heute kracht es ja wieder richtig in Deutschland. Erst Düren, jetzt Hagen:

    Die Polizei in Hagen hat am Dienstagnachmittag einen Mann erschossen, der mit einem Schwert auf einen Versicherungsmakler losgegangen war und ihn schwer verletzte.

    http://www.derwesten.de/staedte/hagen/polizei-erschiesst-mann-an-der-steinhausstrasse-in-kabel-id12285835.html

    Ich will hier keine ÄNGSTE SCHÜREN,
    aber liegt gegebenenfalls MIGRATIONSHINTERGRUND
    vor?

  57. Mein Menschenverstand fragt mich gerade: Was tut unser sauer verdientes Steuergeld in Nigeria? Während hier die verarmte in Altersarmut befindliche Bevölkerung an den Bahnhöfen und Supermarkt-Papierkörben Pfandflaschen sammelt? Habe ich da was übersehen? Während uns die Politik weis macht, daß wir Kalkutta retten in dem wir die dortige Bevölkerung (in Analogie zu Syrien) zu uns importieren? Werften wir mal nur einen Blick auf unsere bundesdeutschen Bahnhöfe. Hier konzentriert sich der Irrsinn: Goldkettenbehangene und mit iPhones ausgestattete Einwanderer aus Nordafrika und Syrien trifft deutsche in Altersarmut befindliche Bevölkerung beim Pfandflaschensammeln!!!

  58. Für die gute Laune:

    Laut Prognos ist die AfD in Sachsen-Anhalt nun mit 30 % (!!!!) mit deutlichem Abstand STÄRKSTE PARTEI. Zwar hatte Prognos bei den letzten beiden LTWs die AfD zu hoch taxiert, für die drei LTWs davor aber die zutreffendsten Voraussagen gehabt:

    PrognosUmfragen ?@PrognosUmfragen 17. Okt.

    #Landtagswahl #Sachsen-#Anhalt #LTWST #LTW21 #CDU 27%; #AfD 30%; DIE #LINKE 16%; #SPD 9%; #GRÜNE 4%; #FDP 4%; Andere 10%

    Wenn BTW wäre, käme die AfD auf 17% und läge damit nur einen Punkt hinter der SPD mit 18%.

    PrognosUmfragen ?@PrognosUmfragen 4. Okt.

    #Bundestagswahl #Deutschland #BTW17 #CDU 26%; #SPD 18%; DIE #LINKE 11%; #GRÜNE 9%; #CSU 6%; #FDP 6%; #AfD 17%; Andere 7%

    https://twitter.com/PrognosUmfragen

  59. Merkel u. Nigerias stinkfaule, aber um so habgierigere Männersäcke lungern in Deutschland herum:

    1.) Gütersloh. Als der Nigerianer (33) keine deutsche Staatsknete auf der Sparkasse am Rathaus bekam, holte er eine Holzlatte:
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/3452658

    2.) Nigerianischer Auslandsnegerführer, Fettsack Bashir Zakari(-a, -au, -yau, -kan, -yan; zw. 45 u. 55 J.), zuletzt in Berlin;
    Berufe in Deutschland:
    Mime, Heulsuse auf dem Grünenparteitag, Polizistenbeißer, Schwarzfahrer, Eingreifer in den öffentl. Nahverkehr,
    Ansprechpartner der Berliner Bürgermeistern Türkin Dilek Kolat
    http://bilder.t-online.de/b/68/88/93/28/id_68889328/610/tid_da/dilek-kolat-m-spricht-mit-fluechtlingen.jpg
    Märchen- u. Legendenerzähler, Dauerforderer, Klient bei einem Psychologen, Oranienplatz- u. G-H-Schulbesetzer, Caritashausbewohner, Klient beim Psychiater(rbb-online.de);
    Angebl. Berufe in Afrika:
    Schlosser, Schweißer, Metallarbeiter, selbständiger Unternehmer mit angebl. acht Angestellten, Hausbewohner, Wohnungsbewohner, treusorgender Ehemann u. Vater zweier Kinder(Ahmad u. Amina; zeit.de)
    http://www.berliner-zeitung.de/image/2830150/max/280/210/dc2e87292b36ee42ea3978bf2349f5db/Al/3efr5120-jpg.jpg

    3.) Winziges altes(zw. 50 u. 60J.) nigerianisches Hutzelmännchen Asuquo Okono Udo, Linksradikaler Negeraufwiegler u. Lampedusa-Hamburg-Negeranführer
    Berufe in Deutschland:
    Journalist, Redenschwinger für u.a. Die Linke, Fotomodel für den „Stern“
    http://image.stern.de/6233620/uncropped-620-413/d45faa1de8866c53f4945709ac7122aa/Gk/05-asuquo-udo-jpg–a2185ddb870eefcc-.jpg
    Dauerforderer, -gegner u. -bedroher unseres Staates, Hamburgs u. der ev. Kirche; radikaler Demonstrant(bild.de), Märchen u. Legendenerzähler, Tänzer u. „Organisator des Lampedusaprotests“(siehe taz mit mehreren Artikeln), Kommunist;
    Berufe in Afrika
    Journalist, Fliesenleger, angebl. Christ mit islamischer Frau
    http://www.photographers-in-solidarity.org/wp-content/uploads/2014/06/pk_lampedusa_jutta.jpg

    4.) Weitere nigerianische Fachkräfte:
    Jeano aus Nigeria sei Schweißer und Fachkraft für Schiffsreparaturen;
    Die Nigerianerin Christina habe sieben Jahre lang in Togo in einem Fünf-Sterne-Hotel als Köchin gearbeitet;
    Sammy aus Nigeria habe eine Ausbildung als medizinischer Laborassistent;
    angebl. Schneider John aus Nigeria habe in Libyen ein eigenes Geschäft gehabt;
    http://www.taz.de/!5039231/

  60. #74 top (18. Okt 2016 18:04)
    Natürlich ist es gerechtfertigt als deutscher Steuerzahler die Frage zu stellen, warum Deutschland eigentlich zuständig sein soll für die Ausbildung afrikanischer Kinder? Und dazu noch in einem Land das im Öl schwimmt.

    Murksel hat Deutschland weltweit erpressbar gemacht. Und jetzt geht das eben los: Jeder drittklassige Negerkaiser droht jetzt, Deutschland mit Massenmördern zu fluten, falls nicht pronto die Milliarden überwiesen werden! Aber bisschen plötzlich! So macht es ja Erdolf auch. Das funktioniert und hat sich rumgesprochen.

  61. #27 Wuppertal

    Was Heinsohn schreibt stimmt nicht. Die, die in Syrien die schlimmsten Terroristen stellen sind von Saudiland, Türkei und Katar (stillschweigend von Obama/Hillary geduldet) gedungene ausländische Söldner.

    Außerdem läuft in Syrien gerade ein landesweites Aussöhnungs-/Friedensprogramm welches auch schon Wirkung zeigt. Die Assad-Regierung verhandelt mit Kämpfern Waffenstillstandsabkommen, die geben die Waffen ab und werden wieder in die syrische Gesellschaft integriert. Einzige Bedingung ist Friedfertigkeit.

    Alle syrischen Flüchtlinge können deshalb wieder zurück. Wir müssen die Grenzen schließen, um zu verhindern dass die ausländischen Terroristen in Deutschland landen!

  62. Vielleicht sollte man noch erwähnen, daß Nigeria einer der erdölreichsten Länder in Afrika ist und in den vergangen 30 Jahren ca. 300 Mrd. Dollar aus Erdöleinnahmen erzielt hat.
    Frage: wo ist das Geld? Was wurde damit gemacht?
    Was man machen könnte sieht man zB auch in Saudi-Arabien oder Venezuela. Selbst ein Iran hat dem Volk mit seinen Erdöleinnahmen mehr zukommen lassen (zB in Bildung und Schulen investiert), als der Bevölkerungsreichste Staat Afrikas.

  63. #74 Beany

    #64 Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch

    Ich tippe auf Moslem und setze einen Ringel Lyoner!

    „Der Kunde, nach Zeugenaussagen ein junger Russe, war offenbar mit mindestens einer Machete bewaffnet“
    http://www1.wdr.de/nachrichten/ruhrgebiet/schiesserei-in-hagen-100.html

    #78 Restorat Libertas

    )

    Wie wäre es damit: Wir drohen den negern in nigeria dass sie keinen einzelnen cent von uns mehr erhalten, bis sie ihren Abschaum vollständig auf eigene kosten, ersatzweise naturalien zurücknehmen?

    Und bis dahin gibt es wieder Autofreie Sonntage

  64. Ich war in dieser Ecke bereits unterwegs, nur sozial geistig Behinderte oder Heimatfeinde holen sich diese menschenähnlichen Lebensformen ins eigenen Land.

  65. #84 Paula (18. Okt 2016 18:09)

    Laut Prognos ist die AfD in Sachsen-Anhalt nun mit 30 % (!!!!) mit deutlichem Abstand STÄRKSTE PARTEI.

    Diese 30%-Marke ist psychologisch extrem wichtig. Poggenburg kann jetzt die 35%-Marke als nächstes Ziel ins Auge fassen. Wenn ich Teil der etablierten Parteien wäre, würde mir langsam etwas mulmig.

    Interessant ist auch, dass bei der BTW-Prognose die Grünen auf dem absteigenden Ast sind und nun nur noch hinter den Linken die fünftstärkste (!) Partei. Wenn die weiter so machen, schaffen die noch die 5%-Marke – von oben. Das ist auch deswegen interessant, weil sie von den Medien immer noch begluckt werden, als ob die eine Partei von Bedeutung, wenn nicht gar Regierungsverantwortung wäre. Die Realität ist Lichtjahre davon entfernt.

  66. #86 Union Jack V

    Das ist nichts als hysterische Regimepropaganda am Rande der Verzweiflung.

    Nachdem jetzt sogar die Tagesschau vor der Übermacht der Wahrheit/dem aufgeklärten Zuschauern (AfD nicht mehr rechts populistisch) kapituliert hat, ist diese Meldung der DPA vergleichbar mit der Meldung die Armee Wenck marschiert auf Berlin zu, und die Wunderwaffen sind bald einsatzfähig. HaHaHa

    Und so wird die Statistik zurechtgelogen.

    „Bei der Polizei wird jeder Übergriff, bei dem nicht erwiesen ist, dass er keine rechtsextreme Motivation hat, in die Statistik hineingezählt.“
    http://www.pi-news.net/2016/09/jeder-uebergriff-wird-als-rechts-gezaehlt/

  67. Hinter diese ganze einseitige Berichterstattung steht die DPA. Wer genau steckt dahinter?

    Murksel steckt dahinter, wer sonst. Das ist Antifantenpresse, die Murksel nach dem Maul schreibt. Die „Redakteure“ machen das schon von sich aus, da gibts keine schriftlichen Anweisungen. Schließlich will man es sich ja mit seinen Vorgesetzten und mit Murksel nicht verderben, gell?

  68. Leute, die hier kein Recht auf Asyl haben, sollten erst gar nicht einreisen können. Wenn man will, kann man deren Ansprüche schon vorher prüfen. Den Heimatländern bzw. den Asylbewerbern noch Geld hinterher zu werfen, damit sie wieder zurückgehen, ist schon irrsinnig! Aber Frau Merkel war nicht nur in Nigeria, sondern auch in Mali und in einem dritten afrikanischen Land. Hat es da auch Geld gegeben?

  69. Was Recht und Rechtens ist bedeutet noch lange nicht, dass die Kanzlette darauf auch besteht,

    sie laesst sich wie im Falle Tuerke erpressen wie dieser Beitrag sagt, um Schlagzeilen zu produzieren um das erzuernte Wahlvolk wieder handzahm zu machen,

    was ihr diesmal nicht gelingen wird.

    Was wir brauchen – Aufstaende wie 89 in Leipzig,
    die Situation ist TOTAL AUSSER KONTROLLE geraten,

    nach Fehlentscheidungen am laufenden Band, die bereits der D Gesellschaft Milliarden kosteten.

    Merkel und EU muessen weg, die Todengraeber Europas muessen von ihren Aemtern auf ewig entfernt werden, anschliessend zur Rechenschaft gezogen.

  70. In Nigeria ist es in der Tat Geschäftsmodell der herrschenden Clique (das war schon zu Zeiten von Olesegun Obasanjo so, der immer noch die Fäden ziehen dürfte, dass man lukrative Verträge mit anderen Staaten über Gott weiß was alles machte (z.B. der Förderung von Rohstoffen), sich die damit verbundenen „Wirtschaftshilfen“ in die Tasche steckte und sich dann um nichts mehr kümmerte.

    Vor Ort war eine Umsetzung meist unmöglich, alleine schon durch eine unglaubliche, überbordende Korruption, die bei der Einreise am Flughafen Lagos oder Abuja beginnt und fast alle Bereiche des Businness abdeckt, incl. der Fahrten, an denen wegelagernde (Militär-)Polizei willkürliche Sperren errichtet um Geld zu erpressen. Habe selber einige Zeit in Nigeria gelebt, kenne das sehr gut.

    Der Titel des Artikels ist daher gut gewählt. Das Geld ist versenkt und zwar in den Taschen der herrschenden Clique.

    Merkels Weg ist ein Irrweg sondergleichen. Es wird sich nichts ändern, wenn sie sich von jedem Staatschef eines Dritte-Welt-Staats erpressen lässt und Deutschlands Steuergelder verschenkt.

    Es kann nur einen Weg geben: Grenzen zu und alle, die nicht wirklich von Verfolgung betroffen sind, abweisen.

    Übrigens: das willkürliche Verschenken von Steuergeldern in diesem Dimensionen sollte langsam aber sicher strafrechtliche Folgen haben. Warum nimmt der Steuerzahler das hin?

  71. Der deutsche Michel sprich die deutschen Steuerzahler haben noch ein paar Cent uebrig die muessen unbedingt in fremden und fernen Laendern versenkt werden. Der sogenannte Deal mit Nigeria wird genauso ablaufen wie mit der Tuerkei.Merkel wird immer mehr Milliarden von Euros nach Nigeria schicken und die Neger kommen ueber Umwege nach Deutschland. Merkel macht mit Ihrer Politik nicht nur Deutschland sondern ganz Europa erpressbar. Sie macht unser Wohl und Wehe von der Gunst fremder Regierungen abhaengig. Grenzen dicht aber sofort und alle die kein Bleiberecht haben zurueck in die Heinat aber flott. Wenn die betreffenden Laender sich weigern Ihre Leute zurueckzunehmen gibt es ein ganz einfaches Mittel.Man dreht einfach den Geldhahn zu. Falks die Damen und Herren aus der sogenannten hohrn Politik es nicht verstehen bei einer Weigerung gibt es keine Entwicklungshilfe. So und nicht wie es Merkel macht Milliarden hart erarbeiteter Steuergelder zu versenken. Mal mit gesunden Menschenverstand an die ganze Sache rangehen aber vorher die rosarote Brille absetzen. Ob wohl Ich von den Linken nichts halte aber in einem Punkt kann Ich Frau Wagenknecht nur zustimmen Deutschland kann nicht das Sozialamt fuer die ganze Welt sein. Wobei Ich die Betonung ausdruecklich auf nicht lege.

  72. Es ist vollkommen sinnlos, mit afrikanischen Staaten „Verträge“ zu machen. Die Potentaten nehmen deutsche Steuermilliarden recht gern, scheren sich aber eine Kokosnuß um Gegenleistungen.

    Das wird noch mehr den Bach runtergehen als der berüchtigte „Türkei-Deal“, der nicht einmal auf Fr. Merkels Mist gewachsen ist, sondern von einem bekannten „think tank“ stammt.

    Negerkohorten unvorstellbarer Größenordnungen werden Europa schwarz machen.

  73. Wikipedia definiert „Schwarzes Loch“

    Ein Schwarzes Loch ist ein Objekt, das in seiner unmittelbaren Umgebung eine so starke Gravitation erzeugt, dass weder Materie noch Information (etwa Licht- oder Radiosignale) diese Umgebung verlassen kann.

    Energie (hier) Geld wird angesaugt, Information nach aussen: Nullinger

  74. #86 Union Jack (18. Okt 2016 18:10)

    #65 Babieca (18. Okt 2016 17:54)
    Heute kracht es ja wieder richtig in Deutschland.

    Ja. Und die Presse reagiert entsprechend.

    Bericht: Zahl versuchter Tötungsdelikte durch Rechtsextreme steigt

    http://www.shz.de/deutschland-welt/newsticker/bericht-zahl-versuchter-toetungsdelikte-durch-rechtsextreme-steigt-id15123201.html

    ================================================
    Alleine schon die tatsache dass der verlinkte Artikel keinerlei zahlen, weder aktuelle noch vorjahreszahlen liefert, lässt bereits darauf schliessen, dass es sich um ein extrem marginales phäomen handeln muss. Ich meine, wenn es 2013 1 „Mordversuch“ durch „Neonazis“ gegeben hat, und 2014 zwei, dann kann man durchaus von einem „sprunghaften Anstieg“ oder von einer Massiven Erhöhung der Fallzahlen sprechen. Da wir aber unsere Lügenpresse kennen, wissen wir dass jeder „Mordversuch durch Neonazis“ sofort Bundesweit für wochen aufgebauscht werden würde.

    Ganz davon ab, wann habt ihr das letzte mal einen echten neonazi gesehen? Also neger, musels und djihadisten sehe ich jeden Tag mehr als genug, aber neonazis sehe ich irgendwie nirgends. Die müssen wohl die volle nazipower der unsichtbarkeit haben…

  75. Grundsätzlich gilt in der Politik:

    Man GIBT niemandem etwas, in der HOFFNUNG, er würde sich dann so oder so verhalten, sondern man STREICHT bisherige Gelder, wenn er sich nicht so oder so verhält.

    Auf den ersten Blick mag das auf das Gleiche hinauslaufen, tut es aber nicht: Die erstere Variante ist deutlich stärker missbrauchsanfällig und man macht sich erpressbar. Im zweiten Fall ist man selbst derjenige, der am längeren Hebel sitzt.

    Ich frage mich immer, wie die Merkel eigentlich ihr Physik-Studium geschafft hat, da muss sie doch mal selbst drauf kommen. Oder wenigstens ihr Mann.

  76. Auch wenn ich dem Artikel voll zustimme, es ist die „libysche Küste“ und nicht die „lybische“ von der aus der Abholdienst eingerichtet ist.

  77. Merkel ist wie ein Virus. Zuerst hat sie die CDU infiziert, dann das politische System umprogrammiert, jetzt wird der Wirtskörper, also das ganze deutsche Volk, zersetzt. Diese Frau ist echt die Pest!

  78. Die Kanzlerette ist nach Afrika gereist, um Geld, das von deutschen Steuerzahlern erwirtschaftet wurde, an korrupte Staaten zu verschenken (oder drucken die jetzt heimlich?)

  79. Nigeria ist viel reicher als D. Öl ohne Ende. Haben die keine Regierung? Entmündigung wir diesen Kontinent wieder einmal? Ihr habt kein Trinkwasser? Wir bauen Brunnen. Ihr habt keine Kochstellen? Wir zeigen euch, wie man das macht. Ihr habt Epidemien? Wir schicken Årzte ohne Grenzen. Ihr habt Geburten?berschuss? Wir nehmen alle in Europa auf. Ihr habt keine Schulen? Wir bauen euch welche. Ihr habt keine Krankenhäuser? Wir spenden dafür. Ihr habt keine funktionierende Wirtschaft, wisst nicht, wie man das Öl aus dem Boden bekommt? Wir schicken euch Ingenieure. Und alles, was brauchbar ist, holen sich derweil die Chinesen: Das Land und die Bodenschätze. Und niemanden interessiert es.

  80. Nigeria ist viel reicher als D. Öl ohne Ende. Haben die keine Regierung? Entmündigen wir diesen Kontinent wieder einmal? Ihr habt kein Trinkwasser? Wir bauen Brunnen. Ihr habt keine Kochstellen? Wir zeigen euch, wie man das macht. Ihr habt Epidemien? Wir schicken Årzte ohne Grenzen. Ihr habt Geburten?berschuss? Wir nehmen alle in Europa auf. Ihr habt keine Schulen? Wir bauen euch welche. Ihr habt keine Krankenhäuser? Wir spenden dafür. Ihr habt keine funktionierende Wirtschaft, wisst nicht, wie man das Öl aus dem Boden bekommt? Wir schicken euch Ingenieure. Und alles, was brauchbar ist, holen sich derweil die Chinesen: Das Land und die Bodenschätze. Und niemanden interessiert es.

  81. #74 Beany (18. Okt 2016 18:01)
    +++#64 Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch

    Ich tippe auf Moslem und setze einen Ringel Lyoner
    —-
    Ey Beany, die meeste wisse garnit wat a Lyoner is 🙂 hät eich awer gere … lG

  82. Zu uns koimmen nicht nur junge kräftige Neger, um sich lebenslang im Sozialsystem wohl zu fühlen, sondern vermehrt auch alte, graue, klapprige Neger, die eine gute Altersversorgung suchen.

    Heute erst wieder einige greise Neger mit gediegener Kleidung und Rollatoren gesehen. Da weiß ich, daß meine Rentenbeiträge gut angelegt sind und wenn ich dann an meine immer weiter gekürzte und gedrückte Rente denke, obwohl ich mich abrackere wie ein Ochse und bis 70 bucklen soll, fließe ich vor lauter Liebe für unsere Politbonzen fast über.

    Wartet nur, lange geht die Lumperei nicht mehr gut und dann Gnade euch Gott.

  83. Es ist schon erstaunlich, was mit unserer GRöKaZ los ist, denn sie ist total lernresistent. Anstatt aus ihren eklatanten Fehlern im Vorjahr zu lernen und auch die Meinung der Mehrheit unseres Landes zu respektieren, fährt sie unverdrossen und eigenbrötlerisch ihren Kurs der Alternativlosigkeit fort. Und ich hatte gedacht, die Zeit des Absolutismus sei längst überwunden.

    Von dem orientalischen Großfürsten E. lässt sie sich mit einem Flüchtlingsdeal über den Tisch ziehen, jetzt ist Afrika an der Reihe.

    Es grenzt stark an Satire: Nigeria und andere Staaten lassen ihre Schutzsuchenden (nennen wir sie einfach mal so) nach D ziehen, und die Kanzlerin bietet diesen Ländern Geld und Unterstützung , damit sie ihre Staatsbürger wieder zurücknehmen.

    Man kommt sich vor wie im Irrenhaus, aber nein, ich habe was verwechselt, wir leben dort bereits!

  84. @ #100 Altberliner (18. Okt 2016 18:21)

    Deutschland nimmt Milliarden-Kredite auf, um Fremdkulturelle luxuriös zu verwöhnen.
    https://assets.bwbx.io/images/users/iqjWHBFdfxIU/i.PGMuca5rbg/v2/488x-1.jpg
    Unsere Schuldenuhr tickt u. die Araber,
    Neger
    http://www.payer.de/entwicklung/entw1426.gif
    Türken u. Hindukuscher leben ihr Easy-Going wie gehabt; ihre Neger- u. Scheichkönige, Häuptlinge u. Kleptokraten leben wie die Maden im Schweinespeck, doch ihr ebenso faules Fußvolk ihnen die Füße leckt – Inschtrallallah!
    http://www.efg-hohenstaufenstr.de/images/shahada_an_einer_moschee.jpg
    Islam-Merkel macht was Volker Beck fordert, sie lernt Arabisch u. zeigt stolz dem Sultan Erdogan, was sie schon kann: Die GANZE Schahada
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/wp-content/uploads/2016/02/CDU-Tauber-Merkel-Erdogan-Fl%C3%BCchtlinge-e1454963139724-600×417.jpg

  85. #108 Paula (18. Okt 2016 18:32)

    Ich frage mich immer, wie die Merkel eigentlich ihr Physik-Studium geschafft hat, da muss sie doch mal selbst drauf kommen. Oder wenigstens ihr Mann.

    Der Herr Sauer hat ihre Diss durchgesehen. Dafür hat sie ihm im Anhang auch eine brave Widmung geschrieben:

    Herrn Prof. Zülicke danke ich für die Auswahl der Thematik, die Betreuung dieser Arbeit sowie zahlreiche konstruktive Hinweise.
    Frau Dr. I. Börger und Herrn Dr. H.-D. Klotz bin ich für vielfältige Diskussionen und Anregungen zu Dank verpflichet.
    Herrn Dr. J. Sauer danke ich für die kritische Durchsicht des Manuskripts.

    Diese Danksagung war bei der Diss, die Plagipedi damals ins Netz gestellt hatte, noch dabei. Sie stand auf der letzten Seite, nach Merkels Erklärung, die Arbeit selbst verfaßt zu haben. Bei der jetzt noch frei verfügbaren Kopie im Netz fehlt sie.

    http://www.help4you.info/pdf/19860108_Dissertation_Merkel.pdf

    Hier die ganze Geschichte rund um die Diss:

    http://tinyurl.com/qg3ewzr

  86. Merkels Minister Müller hat so sehr für die Neger gefleht, die wollen doch nur ein besseres Leben.
    So wollen sie doch nur Geld und reich werden – aber wie?

    Sie wollen hier Beute machen !!!!

  87. In Buntland gibt es keine Baumwollplantagen,daher braucht man auch keine Baumwollpflücker und muselmanische schon gleich gar nicht. Punkt.

  88. Was für Trottel sind da zu uns gekommen?

    POL-ST: Rheine, Raubversuch am Bahnhof
    18.10.2016 – 15:37

    Rheine (ots) – Der Polizei ist ein versuchter Raub gemeldet worden, der sich in der Nacht zum Dienstag (18.10.2016) im Bahnhof ereignet hat. Gegen 01.30 Uhr war ein 35-jähriger Arbeiter auf dem Bahnsteig beschäftigt, als sich ihn eine unbekannte Person näherte. Diese hielt ein Messer in der Hand und zeigte mit der anderen Hand einen grünen Ausweis. In arabischer Sprache gab der junge Mann an, von der Polizei zu sein und forderte Geld. Der Geschädigte ging nicht auf die Forderung des scheinbar alkoholisierten Mannes ein und verständigte sofort über sein Handy die Polizei. Daraufhin flüchtete der Unbekannte. Er war 20 bis 25 Jahre alt, cirka 160 cm groß; hatte kurze schwarze Haare und trug eine silberne Jeans, eine braune Jacke. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall oder zu dem Unbekannten unter Telefon

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43526/3459537

  89. Das hätte ja einen „Kreisverkehr“ zur Folge?

    Überzähliger Nigerianer kriegt Reisegeld, kommt in Deutschland an. Wird abgeschoben, da Geld von D-land nach Nigeria fließt.

    Nigerianer kriegt neuen Pass mit nächstem neuen Namen, bekommt Reisegeld, kommt in D-land an. Geld fließt nach Nigeria. Nigerianer „muss“ zurück.

    usw.

    So doof kann Frau Merkel nicht sein, selbst, wäre sie nicht ein-, sondern 20-mal in der DDR sozialisiert worden.

    Kohl wollte „in die Geschichte eingehen“. Merkel wird es ganz sicher. Die, die „ihr Volk“ ans Messer lieferte. So haben das auch die Negerhäuptlinge mit ihrem Stamm gemacht, wenn die arabischen oder europäischen Sklavenhändler anlandeten, um „Arbeitsvieh“ zu kaufen. Der einzige Unterschied: Wir dürfen als Vieh sogar „daheim“ bleiben …

  90. Nigerias Präsident Buhari:

    „Meine Frau gehört in die Küche“ – und Merkel schmunzelt

    Wo bleibt der #Aufschrei der Feministinnen, die sich seit letzten Silvester im kollektiven Tiefschlaf oder Wachkoma befinden? Man stelle sich nur mal vor, HC Strache, Orban oder Trump hätte das bei einem Staatsbesuch gesagt!

    Aber Neger und/oder Araber/Muslime haben ja Narrenfreiheit. Die können sogar sagen, Juden gehören ins Gas, da bekommen sie noch von Fatima Roth, Merkel und sonstigen linksrotzgrünen Konsorten (ja, die Merkel gehört auch dazu!) ein charmantes Lächeln und Beifall geklatscht.

    https://www.welt.de/politik/ausland/article158767114/Meine-Frau-gehoert-in-die-Kueche-und-Merkel-schmunzelt.html

  91. #115 HaShomer

    Nigeria ist viel reicher als D. Öl ohne Ende.

    Ja aber Deutschland hat Kohle ohne ende, nur bekommt man nicht genug dafür sie aus dem boden zu kratzen.
    Saudi-Arabien und Russland leben von ihren ersparnissen und in Venezuela wird wieder gehungert.

  92. 124 Babieca
    In einem Youtube-video hat sich ein Experte -den Namen oder Titel habe ich vergessen – über die Dissertation der Kanzlerin hergemacht und sie eingehend analysiert.

    Er kommt zu dem Ergebnis, dass Frau M. – im Gegensatz zu der Arbeit von Herrn Gutenberg, der Zitate „vergessen“ hat – nur zitiert hat:

    Der Gutachter findet in 148 Seiten, die die Dissertation umfasst, keinen einzigen Gedanken , der der Verfasserin zugeordnet werden kann. Nach Ansicht des Gutachters ist diese Doktorarbeit wertlos, eben weil sie ausschließlich aus Zitaten besteht und keine eigene wissenschaftliche Arbeit ist. Also kann man daraus folgern, dass die Doktorarbeit alternativlos ist.(HiHi)

  93. #87 Union Jack (18. Okt 2016 18:10)

    „Hinter diese ganze einseitige Berichterstattung steht die DPA. Wer genau steckt dahinter?“

    Schön, so kritische Zeilen zu lesen…

  94. Was kostet es eigentlich, wenn die Nigerianer Karussel fahren, also immer wieder kommen und sich gegen Geld abschieben lassen?
    Das wird toier, Merkelinchen.

  95. Parteitag ohne Kanzlerin? CSU lädt Merkel wohl nicht ein

    Bis jetzt wurde spekuliert, nun verdichten sich die Zeichen, dass Kanzlerin Merkel nicht zum CSU-Parteitag nach Bayern reisen wird. Laut einem Zeitungsbericht halten CSU-Politiker einen Merkel-Auftritt in der derzeitigen Phase für nicht sinnvoll.

    http://www.n-tv.de/politik/CSU-laedt-Merkel-wohl-nicht-ein-article18884901.html

    Das könnte in folgendem Wunschszenario enden:

    Bei den Bundestagsneuwahlen 2018 (Merkels CDU zerlegt sich nach dem Wahldebakel 2017) kommt die AfD auf 24 Prozent und die CSU auf 8 Prozent. Zusammen mit den 16 Prozent der Nachmerkel-CDU kann dann eine bürgerliche Regierung der nationalen Rettung gebildet werden.

  96. #132 Hajo42

    Ganz so schlimm wird es wohl nicht sein. Sie hat Stoßreaktionen von kleinen Molekülen in der Gasphase bei hohen Temperaturen untersucht und ein bisschen quantenchemisch rumgerechnet. Was ich so beim Überfliegen gesehen habe, ist nicht unüblich bei solchen Doktorarbeiten. Nur dürfte sie das kaum zur BK der BRD qualifizieren. Ergiebiger ist da sicher ihre FDJ-Agitation, daraus lässt sich politisch Kapital schlagen.

    Mit so einem Arsch wie Plagiutti kann man Murksel also nicht vergleichen.

  97. #135 Durchblicker (18. Okt 2016 19:55)
    Was kostet es eigentlich, wenn die Nigerianer Karussel fahren, also immer wieder kommen und sich gegen Geld abschieben lassen?
    Das wird toier, Merkelinchen.

    Die Balkanesen haben hier jahrelang auf unsere Kosten überwintert, bis diese Länder zu sicheren Staaten erklärt wurden. Mit den anderen 200 Staaten, wo Murksels Muselfreunde herkommen, muss das eben auch gemacht werden. So nach 100 Jahren etwa wird man das vielleicht geschafft haben.

  98. Die Armutsbekämpfung wird die Völkerwanderung nicht aufhalten können

    Damit die europäischen Völker sich nicht gegen die liberalen Parteiengecken wegen der morgenländisch-afrikanischen Völkerwanderung erheben, erzählt man ihnen, daß die besagte Völkerwanderung dadurch aufgehalten werden könne, daß man die Ursprungsländer der Völkerwanderung wirtschaftlich entwickle. Dies ist aber grober Unfug, ist Europa doch noch nicht einmal in der Lage Griechenland zu helfen. In Afrika und dem Morgenland einen ähnlichen Lebensstandard wie in Europa herbeiführen zu wollen ist ein Ding der Unmöglichkeit, besonders in wenigen Jahren oder Jahrzehnten. Doch selbst wenn, so würde dies nichts helfen, denn Europa gilt als Schlaraffenland und hätte die Masse in Afrika und Asien, was die Masse in Europa gegenwärtig hat, so würden sich daher dennoch ganze Völkerschaften auf den Weg machen würden. Es bleibt also nur die Schließung der Grenzen und die Ausweisung der Eindringlinge, die dennoch durchschlüpfen können. Alles andere führt zum Untergang Europas mit Haut und Haaren.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  99. Wenn der Eimer mit Maisbrei für 4 Mäuler schon knapp ist ,sollte man den Damen und Herren Negern erklären dass es mit 8 Mäulern noch knapper wird,es sei denn es handelt sich um Zaubermaisbrei.Ich pädiere für wirkliche Hilfe ,und die bestände aus 3 Transall pickepacke voll mit Verhütungsmitteln und einer strikten Ein- Kind-Politik,sonst endet dieser Irrsinn nie.

  100. Tut mir leid, ich kann dem nicht folgen. Was haben wir mit Nigeria zu tun?

  101. #141 Kampfhund (18. Okt 2016 20:43)
    Wenn der Eimer mit Maisbrei für 4 Mäuler schon knapp ist ,sollte man den Damen und Herren Negern erklären dass es mit 8 Mäulern noch knapper wird,es sei denn es handelt sich um Zaubermaisbrei.Ich pädiere für wirkliche Hilfe ,und die bestände aus 3 Transall pickepacke voll mit Verhütungsmitteln und einer strikten Ein- Kind-Politik,sonst endet dieser Irrsinn nie.
    ————–
    So ist es.

  102. Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas (und der Welt) sind. Das wird immer wieder zu ‘Ungleichgewichten’ führen. Dem kann aber gegengesteuert werden, indem so viel Geld wie nur möglich aus Deutschland herausgeleitet wird. Es ist vollkommen egal wofür, es kann auch radikal verschwendet werden – Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet.

    J.F.

  103. #133 Hajo42 (18. Okt 2016 19:52)
    124 Babieca
    In einem Youtube-video hat sich ein Experte -den Namen oder Titel habe ich vergessen – über die Dissertation der Kanzlerin hergemacht und sie eingehend analysiert.

    Er kommt zu dem Ergebnis, dass Frau M. – im Gegensatz zu der Arbeit von Herrn Gutenberg, der Zitate „vergessen“ hat – nur zitiert hat:

    Der Gutachter findet in 148 Seiten, die die Dissertation umfasst, keinen einzigen Gedanken , der der Verfasserin zugeordnet werden kann. Nach Ansicht des Gutachters ist diese Doktorarbeit wertlos, eben weil sie ausschließlich aus Zitaten besteht und keine eigene wissenschaftliche Arbeit ist. Also kann man daraus folgern, dass die Doktorarbeit alternativlos ist.(HiHi)
    —————
    Das erklärt einiges der Politik dieser Person, die demnach nicht in der Lage war, wesentliche eigene Gedanken zu entwickeln, sondern nur nachgeplappert hat, was andere vorher gesagt haben.

  104. #133 Hajo42 (18. Okt 2016 19:52)

    Das würde ich unbesehen glauben. Physiker gelten ja oft als verschroben, aber Angela Merkel kommt mir so geistesschwach und dämlich vor, das hört man schon an der Art wie sie redet dass ich mir nicht vorstellen kann, wie eine Doktorarbeit vollbringen soll.

  105. #144 ThomasEausF (18. Okt 2016 21:04)
    #133 Hajo42 (18. Okt 2016 19:52)
    124 Babieca
    In einem Youtube-video hat sich ein Experte -den Namen oder Titel habe ich vergessen – über die Dissertation der Kanzlerin hergemacht und sie eingehend analysiert.

    Er kommt zu dem Ergebnis, dass Frau M. – im Gegensatz zu der Arbeit von Herrn Gutenberg, der Zitate „vergessen“ hat – nur zitiert hat:

    Der Gutachter findet in 148 Seiten, die die Dissertation umfasst, keinen einzigen Gedanken , der der Verfasserin zugeordnet werden kann. Nach Ansicht des Gutachters ist diese Doktorarbeit wertlos, eben weil sie ausschließlich aus Zitaten besteht und keine eigene wissenschaftliche Arbeit ist. Also kann man daraus folgern, dass die Doktorarbeit alternativlos ist.(HiHi)
    ———————–
    Das könnte das Video sein: https://www.youtube.com/watch?v=zV44VNeR6JQ

  106. #142 Das deutsche Volk ist noch lange nicht am Ende (18. Okt 2016 20:52)

    Tut mir leid, ich kann dem nicht folgen. Was haben wir mit Nigeria zu tun?

    Die Sonnenkanzler_In mag Nigerianer, das muss ja wohl eine ausreichende Begründung sein.

  107. @#4 Weltendenker Reloaded (18. Okt 2016 16:58):

    Eines der Probleme Merkes ist, dass SIe in einem kummunistischem Land sozialisiert wurde und wie sie selber schon sagte nur weiss, dass Geld fliessen muss. Woher Geld kommt und wie man es generiert, dass weiss sie wie so viele ihrer Artgenossen nicht.

    Das viele Menschen das nicht wissen, trifft zu und ich fürchte, Du gehörst auch dazu. Merkel eher nicht.

    Wie Geld generiert wird, ist eines der größten Tabus der Welt und ein offenes Geheimnis, d.h. jeder, der will, kann es wissen, es wird nicht geheimgehalten die meisten wollen es aber nicht wissen, sondern denken es sich lieber selber aus und meinen z.B. Geld würde durch Arbeit und Produktion generiert. Das ist grudnfalsch. Dadurch werden zwar Sachwerte generiert, aber kein Geld. Das ist einfach „irgendwie da“.

    Tatsächolich wird Geld generiert, wenn jemand einen Kredit bei einer Bank aufnimmt (und wieder vernichtet, wenn er den Kredit zurückzahlt). Wenn niemnand einen Kredit aufnehmen würde, hätten wir kein Geld. Wenn alle ihre Schulden zurückzahlen würden (was mathematisch unmöglich ist), hätten wir auch kein Geld. Und mit „wir“ meine ich nicht uns Deutsche, sondern die gesamte Menschheit (vielleicht bis auf ein paar Stämme in abgeschiedenen Gegenden).

    Es sit im Prinzip egal, wer diese Kredite aufnimmt, weil Privatpersonen und Unternehmen sich nicht ausreichend verschulden, müssen sich Staaten verschulden. Und natürlich Zinsen zahlen.

    So auch Nigeria. Weil aber Nigeria nicht produktiv genug ist, um die Zinsen zu erwirtschaften, erwirtschaften wir Deutschen (und andere Europäer) die, Merkel gibt sie unter einem Vorwand (Entwicklungshilfe, Rücknahme von Staatsbürgern, etc.) an Nigeria, und Nigeria gibt sie an die Banken.

    Und so passieren eben Dinge wie Griechenland und auch Nigeria.

    So „passieren“ diese Dinge. Und Merkel weiß das.

  108. Nigeria ist ein Fass ohne Boden.
    Außer heißer Luft gibt es da gar nichts. Achso, doch… ÖL! Und Menschen!
    Wie auch immer, für alle 100 Zurückgeschickten werden weitere 1000 nach D einreisen.
    Das Geld könnte man also auch gleich im Orkus entsorgen…

  109. #151 plantagenet (18. Okt 2016 22:37)

    Nigeria ist ein Fass ohne Boden.
    Außer heißer Luft gibt es da gar nichts. Achso, doch… ÖL!
    —————————
    Und da sagt der Rockefeller:
    Dumm nur, dass unser Öl unter nigerianischem Boden liegt.

    Das sind sie, die „freien“ Marktwirtschaftler, die Milliardäre, die Afrika ausplündern.

    In Nigeria werden 2,5 Millionen Barrel Öl täglich in Nigeria von Shell und Chevron gefördert. Aber > 70% leben im Elend. Riesige Ölseen verpesten Fischerei, Landwirtschaft und Trinkwasser.

    40 Millionen Hektar Ackerland haben ausländische Konzerne/Milliardäre gekauft oder gepachtet. Da machen sie nur noch Mais. Den Negern wurde die Existenz entzogen.

    Die Ausplünderung nimmt zu -> immer mehr Neger wollen herkommen.

  110. #65 Babieca (18. Okt 2016 17:54)
    OT

    Heute kracht es ja wieder richtig in Deutschland. Erst Düren, jetzt Hagen:

    Die Polizei in Hagen hat am Dienstagnachmittag einen Mann erschossen, der mit einem Schwert auf einen Versicherungsmakler losgegangen war und ihn schwer verletzte.

    http://www.derwesten.de/staedte/hagen/polizei-erschiesst-mann-an-der-steinhausstrasse-in-kabel-id12285835.html
    ###################################################
    So und jetzt stellen wir uns einfach mal vor, dass solche „Aktionen“ in einer dreistelligen Zahl von Deutschen Städten gleichzeitig passieren. Was dann?
    Dann hätte ich gern die Ausrüstung von Hein Severloh und mein altes G3 mit ZF zur Verfügung um meine Interessen und mein Eigentum zu wahren. Der Büttel dürfte dann nämlich keinen Willen und keine Möglichkeit haben mich und meine Familie wirkungsvoll zu schützen. Die Polizeipräsenz auf allen TV-Kanälen gehen mir schon seit Jahren am Arsch vorbei, mein Sicherheitsgefühl steigern die dadurch nicht, das Gegenteil ist eingetreten.
    H.R

  111. #150 Nuada (18. Okt 2016 22:29)

    „So „passieren“ diese Dinge. Und Merkel weiß das.“

    Stimmt.

    Und jeder der behauptet die Merkel wäre blöde, ist im Prinzip dümmer, als die Politik erlaubt.

    Heutzutage sollte man besser seine Dummheit hinterfragen, als sich auf seine Intelligenz berufen.

  112. „Vergleich Nigeria Deutschland
    Fläche 923.768 km² 357.375,62 km²
    Einwohner 181.562.056 82.175.684
    Bevölkerungsdichte 197 pro km² 230 pro km²

    Da möchte ich doch glatt hinzufügen
    Erdölresourcen (in Millionen Tonnen)
    Nigeria 3.090
    Deutschland 20“

    xxxxxxxxxx

    genau so ist das. Nigeria ist im Grunde x-mal so reich wie Deutschland-ach was, wie Europa. Wen die Neger nicht fähig und Manns genug sind, daraus zumindest einigen Wohlstand zu erzeugen, dann tuts mir leid. Afrika ist sowieso ein an Bodenschätzen reicher Kontinent-Diamanten, Gold, Erdöl usw. usw.
    Deutschland hat unter größten Anstrengungen aus Scheiße Gold gemacht. Das wurde unseren Vätern auch nicht geschenkt. Und jetzt sollen wir der ganzen Welt aus der Patsche helfen. Außerdem möchte ich gar nicht wissen, wie viel Entwicklungshilfe schon in Afrika versenkt wurde-ohne sichtbaren Erfolg, ganz im Gegenteil. Sorry, aber irgendwann reichts !!

  113. Merkel muss halt für die ganzen Fachkräfte welche sie in Afrika abwirbt bezahlen.
    sowas gibts halt nciht umsonst.
    Damit sichs mehr lohnt bezahlen wir dann auch noch wenn welche wieder zurück wollen.

Comments are closed.