Von JOHANNES DANIELS | Eine veritable Todesdrohung mit dem offiziellen Logo des Bayerischen Innenministeriums ist derzeit Gegenstand von Diskussionen im Netz. Darin wünscht eine Marion (Hass-) Prediger den Familien und Freunden der AfD „fast schon“ den Tod! Das Bayerische Innenministerium – jetzt auch ein Fall für den Verfassungsschutz?

Das Innenministerium ist die Aufsichtsbehörde des Verfassungsschutzes in Bayern und der Facebook-Eintrag sicher ein übelster „Fake“ …

Mitnichten! Es ist fast schon zur Normalität im Merkelsommer 2017 geworden: Nach dem islamischen Massenmord von Barcelona postete die letzte Woche noch amtierende Geschäftsführerin der Verkehrswacht Mindelheim, Marion Prediger (CSU), dass ausgerechnet die AfD „Schuld“ daran sei, dass nun „Europa aus den Fugen gerät“. Das Hass-Posting wurde in „mittelgutem Deutsch“ verfasst. Das Adjektiv „schuld“ wurde, wie immer in Deutschland, groß geschrieben, das Post verwendet die direkte Ansprache an die AfD.

Marion Prediger ist langjähriges Mitglied der CSU und nach Angaben der „Augsburger Allgemeinen“ sogar Beisitzerin im CSU-Vorstand Mindelheim: „Wirbel um CSU-Politikerin“.

„Totum pro parte“ – Hausdurchsuchungen nun auch bei Joachim Herrmann?

Beim bayerischen AfD-Landesvorsitzenden Petr Bystron erfolgte eine illegale Hausdurchsuchung durch IM Herrmanns (Innenminister Herrmanns) Behörden aus weitaus nichtigerem Grund und die Immunität eines AfD-Landtagsabgeordneten wurde aufgehoben, weil er „presserechtlich“ für einen Eintrag verantwortlich gewesen sei, den er gar nicht gepostet hatte. Auch bei ihm erfolgte eine frühmorgendliche Hausdurchsuchung qua „pars pro toto“ – einer ist für alles verantwortlich.

Haftungsrechtlich gesehen steht das „Bayerische Staatsministerium des Inneren, für Bau und Verkehr“ und damit deren oberster Dienstherr Herrmann eindeutig in der Timeline des Facebook-Posts. Und auch die Verkehrswacht mit ihrer mittlerweile demissionierten Geschäftsführerin.

„Bayern mobil – sicher ins Ziel!“ – Das Maul zu voll genommen

Während die Verkehrswacht mit Steuermitteln des Innenministeriums unterstützt wird, ist Joachim Herrmann selbst ein „Spitzenkandidat“ für einschlägige verkehrstechnische Nachschulung. Ausgerechnet in Marion Predigers CSU-Bezirksverband Schwaben baute der Verkehrsminister vor fünf Jahren einen Mega-Crash mit einem Mega-Bagger, der danach Schrottwert hatte. Der Bagger.

Nach Angaben von „Verkehrsexperten“ habe IM Herrmann bei dem 40-Tonner „das Maul ganz schön voll genommen“, also die Schaufel. Ein typischer Anfängerfehler – ein terroristischer Hintergrund des verwirrten Einzelbaggerfahrers wurde damals ausgeschlossen.

Todeswünsche mit System – aus dem System!

Nicht nur islamische Hass-Prediger, manche deutsche Gerichte und der Verfassungsschutz blasen vor den Wahlen zum bösen „Halal“-i gegen Kritiker des derzeitigen Systems. Gewaltaufrufe der rot-grünen Politikerkaste (z.B. Ralf Stegner u.v.m.), Prügelattacken der Antifa gegen AfD-Mitglieder und vielfache Morddrohungen gegen noch aufrechte Verfechter der Verfassung verhallen meist immer ohne strafrelevante Konsequenzen und werden in den Mainstreammedien oftmals klammheimlich goutiert. Fast alle werden „wegen Geringfügigkeit“ vom Justizapparat eingestellt.

Die von der großen Mehrheit aus Politik und Medien geführte Hexenjagd auf Systemkritiker in Deutschland wird immer unappetitlicher und krimineller. Marion „Prediger“ macht dabei ihrem Namen zweifelhafte Ehre und stellt das Bayerische Innenministerium als justiziablen „Mitunterzeichner“ der Todeswünsche gegen eine demokratisch legitimierte Partei an den Pranger.

Das Internet vergisst nichts

Die Kreisverkehrswacht distanziert sich nach Protesten aus der Bevölkerung und von AfD-Mitgliedern von den Äußerungen der „Privatperson Marion Prediger“ (mit offiziellem Freistaats-Logo, siehe Pfeile im unteren Bild) und die CSU Schwaben stellt klar: „Frau Prediger arbeitet nicht und hat noch nie für die CSU Schwaben gearbeitet“. Fake-News! Immerhin sei sie seit 30 Jahren CSU-Mitglied und nach Medienangaben Beisitzerin des CSU-Vorstands Mindelheim. Die Seite ist mittlerweile gelöscht, Frau Prediger war für Rückfragen nicht erreichbar. Ebenso die Pressestelle des Bayerischen Innenministeriums zu der bewährt-strafbewehrten Angelegenheit.

Gut sichtbar rechts unten: Das Logo des Freistaats Bayern.
Gut sichtbar rechts unten: Das Logo des Innenministeriums von Bayern.

Ist die (Ex-) Verkehrswacht-Geschäfts-Führerin Marion Prediger nur eine Geisterfahrer_In auf der autonom-gesteuerten Mainstream-Autobahn? Nein, sie ist eine der typischen Stimmen des Mainstreams im Hexenjagd-trunkenen Gesinnungs-Deutschland 2017.

Bayern macht gegen die AfD mobil – sicher mitten ins Ziel. Todesgrüße aus Mindelheim!

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

456 KOMMENTARE

  1. Die sind am Ende!!!!!

    Suchen nur noch am primitivsten Rand!!!

    Weiter so!

    AFD bald hoch zweistellig!

  2. Wow! Just….wow, oder? Was erlaubt man sich inzwischen? Demokratie? Rechtsstaat? Kranker Witz!! Es kann ja nicht sein, dass es nur PI-Lesern so geht – dieser Kommunistisch-getriebene Misthaufen der sich als gesetzte Politik tarnt müsste jedem Vernünftigen längst klar sein? Es fehlt einem die Wörter (und dass heutzutage fast jeden Tag)

  3. Hat der CSU-Staatsanwalt das Verfahren wegen Verleumdung und Volks-VERHETZUNG schon eröffnet?

    Findet sich hier auch ein – dienstbeflissener – CSU-Polizei-Denunziant?

  4. Demokratie hat sich bei vielen Deutschen eben nie so richtig verankert, sie von den Amis geschenkt zu bekommen ist etwas anderes als sie wirklich zu verinnerlichen. Mich ekelt es nur noch in diesem üblen Schurkenstaat. Die doofe deutsche Kartoffel empört sich über Osteuropa und die USA, während direkt vor ihren eigenen Augen in ihrem eigenen bunten Doofland eine linke Diktatur emporsteigt!!

  5. Alice Weidel hat gestern bei Anne Will gezeigt, dass die Leute nicht blöd sind und das AfD bashing das Gegenteil bewirkt. Die Leser Kommentare zu dieser Sendung lassen das AfD Herz höher Schlagen. Hoffentlich wird die AfD drittstärkste Partei!

    Sigmar Gabriel bekommt die unangenehme Seite von Multikulti zu spüren
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article167877707/Einige-versuchen-meine-Frau-zu-bedraengen-und-zu-belaestigen.html
    “ Sigmar Gabriel „Einige versuchen, meine Frau zu bedrängen und zu belästigen“
    Jetzt wird es persönlich: Im Streit über die türkische Einmischung in die Bundestagswahl haben Unbekannte die Familie von Sigmar Gabriel bedroht. Der Außenminister hat eine Erklärung für den Vorfall. „

  6. Klappse! Eilt.

    Die Trulla habe ich schon mal irgendwo gesehen, da ging sie mit Schirm o.ä. auf einen Mann im Rollstuhl los … ihr Arzt sollte sich dringend ihren Medikamentenstapel vornehmen und auf Nebenwirkungen prüfen … manoman wat hier so allet rumrüpseln kann …

  7. Heute wurde ja das Asyl-Programm der AfD vorgestellt, und man kann mit Fug und Recht behaupten : Gäbe es dieses Programm bereits seit 2 Jahren, wären uns und den ganzen Opfern dieser Horden alles erspart geblieben. Aber das ist für dieses Blödweib der CSU wahrscheinlich zu hoch, um das auch nur ansatzweise zu begreifen. Jaja, diese PÖSen Pösen von der AfD…..

  8. Viele halten die CSU ja immer noch für das geringere Übel oder finden die sogar richtig toll.

  9. Man sieht doch dieser Marion „Prediger“ an, wessen Geistes Kind sie ist, wessen Schalmei sie spielt.
    Immer diese schwach belichteten Emanzen, die glauben, durch unhaltbare Dummsprueche auf sich aufmerksam zu machen.
    Bei der Masse der naiv Deutschen, die einer Hammelherde gleich hinter der pc Systempropaganda herrennt, kommt dies vielleicht immer weniger an, bei Einheimischen greift diese Geiferei immer weniger und schlaegt ins Gegenteil/

    Umwaelzungen, Neuausrichtungen kamen und kommen immer erst von einer denkenden Minderheit, zu einem bestimmten Punkt folgt dann die Masse nach, es kann jedoch auch zu spaet sein, die Situation noch zu retten, jeder Tag zaehlt, wie man sieht.

  10. das darf man der verwirrten Dame nicht übelnehmen, sie hat da nur etwas durcheinander gebracht, ist ja auch kein Wunder, bei den ganzen islamofaschistischen Anschlägen in letzter Zeit kann einem das kleine, schwache Hirn schon mal einen Streich spielen, statt AfD wollte sie wohl A.Merkel schreiben, in der Aufregung ging das dann leider schief…..

  11. Das ist eindeutig Realitätsverweigerung. Das sich was in Europa regt mag wohl stimmen, das liegt aber nicht an der AFD sondern an den regierenden alt Parteien allen voran das Merkelsche Verbrecher Regime. Und die Europäer haben es einfach satt sich den Buckel krumm zu buckeln. Das Verhalten von Muslimen und Afrikaner tut sein übriges dabei. Wer Mal auf YouTube schaut der sieht was uns die Medien verschweigen, nämlich Bürgerkriegs ähnliche Zustände in Frankreich, Italien und Schweden. Und in ganz Europa Übergriffe auf die Bevölkerung, Vergewaltigung und Mord gehört zum alltäglichen Bild.
    Einzig so hässliche dumme Weiber wie Frau Prediger werden wohl verschont.

  12. Was für eine Schranze, die eine Deutsche sein soll?

    So tief sinkt kein Angehöriger in einem anderen Volk, der Landsleuten den Tod wünscht.

    Dieses ekelhafte Weib macht das, was Maas verboten hat – oder nicht…..

    Na ja, nun ist sie zurückgetreten!

  13. Letzter Versuch: Hat hier evtl. jemand einen Link zur Veranstaltung in Dresden? Wenn nicht, ist auch egal… Scheint ja keine Sau zu kümmern…

  14. gestern war Gauland im DW TV zu sehen, wurde sogar ins Englische übersetzt, die FAZkes machen daraus, das Gauland die Illegalen alle nach Libyen zurückbringen möchte, ins Ungewisse und Chaos,
    und sogar Parolen von Trump übernommen hat….
    was ja nicht verkehrt ist, schließlich ist Trump US Präsident, und die FAZkes nur kleine Lohnschreiber….

  15. Ein Blick auf das Foto dieser Irren sagt mehr als tausend Worte!
    Aber wiedermal gute und kostenlose Wahlwerbung für die AfD.

  16. naja..was für eine ideologische Dummschwätzerin..

    Die AFD gibt es nur in Deutschland und nicht in ganz Europa..
    Das weiß diese ideologische Henne nicht..

    Außerdem hat Merkel die Schleusen geöffnet und wenn diese Frau anstatt die AFD..Merkel benannt hätte,die die Schuld trägt,dass Westeuropa aus den Fugen gerät,hätte sie Recht gehabt.
    Ich nenne Westeuropa,da Ungarn,Polen usw…diesen Wahnsinn ja nicht mitmachen und keine islamischen „Neubürger“ aufnehmen..
    Deren Politiker denken in erster Linie an die Sicherheit ihrer Bürger und werden dafür auch noch von ideologischen Politikern aus Westeuropa dafür beschimpft..

    Man sagt ja,dass zumindest die islamischen Einzeltäter,die mit einem Auto in Menschenmengen rasen,psychisch krank sein sollen..
    Sogar haben diese ihre Krankenakten in gestohlenen Autos bei sich,wenn man der Lügenpresse glauben darf.
    Das dies Unsinn ist,wissen wir..
    Aber diese Marion Prediger sieht nicht nur psychisch krank aus,was man auf dem Foto schon erkennen kann.

    Diese Person ist es!!

  17. Pfui Teufel! Die sind doch alle nicht mehr ganz richtig in der Birne! Dieser Hass auf die AfD ist geisteskrank, absolut geisteskrank!

    Wenigstens sollten jetzt auch die allerletzten Naivlinge und Schnarchnasen begriffen haben, was von der CSU zu halten ist und wo diese steht – mit Sicherheit nicht auf der Seite des Volkes.

  18. @fozibaer
    IQ von 70 ist aber ziemlich hoch angesetzt.
    Zum Charakter der Dame sage ich besser nichts.

  19. Dummes verblendetes Weib, irgendwie kapiert die wohl gar nichts mehr, glaubt sie die AfD hat die Dschihadisten nach Barcelona geschickt oder was? Mit solchen Vögeln gehen wir direkt in den Untergang!

  20. Wieso haben die soviel Schiss?
    Ist denen schon klar welche Verbrechen diese Bande am eigenen Volk begeht, um ihre verkommene Gier zu befriedigen?

  21. Wenn das ein pöser Rääääächter geschrieben hätte, wohl möglich noch einer von den mörderischen „Reichsbürgern“ – da hätte jetzt schon das „SEK“ vor der Tür gestanden. Diese Regime widert mich jeden Tag mehr an.

  22. Ist die Dame eine „Quoten-Behinderte“ (Dissoziative Störung) der CSU in Schwaben?

  23. >>> Cendrillon 21. August 2017 at 19:54
    On ne tire pas sur une ambulance – frz. Sprichwort („auf einen Krankenwagen schiesst man nicht“)
    http://bilder.augsburger-allgemeine.de/img/mindelheim/crop40531881/5114782892-ctopTeaser-w1200/Copy-20of-20IMG-0222-1-.jpg<<&lt;
    Das Bild ist der Hammer! Auch in seiner Gesamtheit – nahezu ein Kunstwerk! Ich muß nochmal kurz gucken gehen… Moment… Ok… Bin wieder da! Der Hammer!
    Landes Verkehrs Wachteln Bayern… Was ist das denn normalerweise? Also die Lokalität? Sonst ist doch da keine Rocky Horror Picture… Ähm? Oder ist das jetzt garnicht?
    Ich dachte jetzt das wäre ne einmalige Aktion… Kunscht… Oder so drapierte Zombies… Isses nicht? Wie jetzt?

  24. @ yps 21. August 2017 at 19:55

    Letzter Versuch: Hat hier evtl. jemand einen Link zur Veranstaltung in Dresden? Wenn nicht, ist auch egal… Scheint ja keine Sau zu kümmern…

    Doch mich kümmert das sehr, habe alles abgesucht und nichts gefunden! Dass kann doch gar nicht sein, das ist ja zum Verzweifeln! 🙁

  25. Dichter 21. August 2017 at 19:51
    Heißt die Frau nicht eigentlich Marion Hass-Prediger?

    Grins 🙂

  26. Die CSU ist genauso ein verkommene, widerliche Dreckspartei wie ihre große Schwester. Jeder, der sich noch einen Rest Verstand bewahrt hat (und kein Amigo ist), wird diese Partei nicht wählen.
    Strauß würde sich im Grab herumdrehen, wenn er wüsste, was Stoiber und vor allem Seehofer aus dieser Partei gemacht haben.

  27. misop 21. August 2017 at 20:05
    das muss dieses Hatespeech sein von dem man soviel hört, Supermaas übernehmen sie

    Supermaas ist auf dem linken Auge blind und dem llinken Ohr taub.
    Anerkannte Berufskrankheit bei Rechtsbeugern.

  28. Und wieder kommt die Botschaft aus Bayern!!!

    – Stürzenberger 6 Monate Haft
    – Zschäpe sein fast 6 Jahren in Haft, davon >3 Jahre Einzelhaft, es verhandelt *
    – Student Sven bekommt von Richter Götzl* in München [der verhandelt jetzt gegen Zschäpe]- drei Jahre und neun Monate Gefängnis, weil er einen Schläger abgewehrt hat.

  29. UNGLAUBLICH, WIE KANN MAN SO KRANK SEIN. FERNSEHER, RADIO, FLUORID……
    NEIN ECHT, SO BEHAEMMERT KANN MAN DOCH NICHT SEIN… UND DANN NOCH FREI RUMLAUFEN DUERFEN UND SOGAR NOCH IN DER POLITIK VON UNSEREM GELD LEBEN.

    DIESES ETWAS GEHOERT EINGELIEFERT ABER SOFORT.

  30. OT:

    was ist eigentlich aus der Antwortfunktion geworden, ist die jetzt ganz wieder eingestampft worden?

  31. Donnerwetter, die traut der AfD aber viel zu. Die Anschläge in Nizza, Berlin ,London, Barcelona und so weiter, hat die eigentlich nicht mehr alle Latten am Zaun?
    Das ist jetzt nicht wahr, oder?
    Ich weiss nicht mehr was ich sagen soll. So viel Blödheit hätte ich nicht in einer Birne vermutet. Wahrscheinlich kann man in diesem Kopf „Unendliche Weiten“drehen. Ob sie einen Schwerbehinderten Ausweis hat, so mit 100% und einem B drin?

  32. Na, das ist einmal eine strunzdumme Trulla! Aus welchem Irrenhaus ist die denn entflohen? Nun ja, ich vergaß, dass wir alle im Irrenhaus Buntschland leben! Nun wünsche ich de Trulla ein langes Leben, in d m sie gelegentlich in die Lage kommt, eine „Erlebende“ durch die von ihr hochgeschätzten Goldstücke zu werden! Und wer bekommt dann die Schuld an ihrem „Erlebnis“? selbstverständlich die AfD! 🙂

  33. Die ganzen islamischen Anschäge seit 2001, alles das nur, weil die AfD Europa spaltet. Schnief!

  34. Wann werden die „anständige Deutschen“ wie diese Frau Prediger oder andere Gutmenschen ihre Gedanken in die Tat umsetzen und Systemkritiker kurzerhand ins Jenseits befördern?

  35. Mal mein letztes Schreiben an meine nicht mehr klar denkende Rechtsanwältin in der BRD GmbH
    Staatssimulation!

    Hallo Frau Rechtsanwalt ………..,
     
    Gern werde ich Ihnen mal schildern wie ich die Dinge mit viel Abstand sehe.
    Es wundert mich nicht sonderlich was sie da schreiben zum Erbschaft und Co, da in dem Riesen BRD GmbH Gender Puff augenscheinlich nur kriminelle am Werk sind. Welche wie sie selber wissen tagtäglich gegen Gesetze verstossen.
    Allerdings ohne rechtliche Folgen, wenn das richtige Parteibuch Pol.Cor. zur Hand, oder Papiere verloren auf der Flucht. Lach!!!
    Das nennt man Bananenrepublik, oder Diktatur!
    Gemäss Carlo Schmid, wir haben nicht das Recht einen Staat zu gründen! Wir haben bis heute ein Staatsfragment `BRD` und ein Grundgesetz was keine Verfassung ist! Oder haben sie mal eine Gründungsurkunde der BRD  gesehen, sicher nicht weil es keine gibt. Das Land war zu keinem Zeitpunkt nach Kriegsende bis dato mehr suverän! Was nach 1990 war überlasse ich Ihrer Phantasie, aber sie sind ein helles Köpfchen sie finden das raus. Kleiner Tip wir befinden uns nicht auf einem Schiff oder Flugzeug , da könnte das klappen.
    Fest steht nicht nur wir wurden jahrelang verarscht und belogen, sondern ein ganzes Volk und dieses bis heute.
    Weiterhin werden Steuern erhoben obwohl kein Staat vorhanden ist. Alles kriminelle Schwerverbrecher, so ich schweife etwas ab.
    Sie hatten ja geschrieben sie haben vor den Herrn XXXXXX zu verklagen, Beschwerdeverfahren und Feststellungsprozess.
    Nur zum Löschen braucht man Wasser!?! Auch wenn ich mich da wiederhole, bleibt die Frage?
    Wie bitte wollen sie eine Verhandlung eröffnen lassen wenn nach GG 101 nicht mal Richter Beamte sind, und somit auch keine rechtstaatlichen Gerichte sondern Scheingerichte bzw. Standgerichte existieren in dem besetzten Gebiet? Was verboten ist lt. Besatzung! Wollen sie nach SHAEF Gesetz urteilen lassen, dann müssen sie aber woanders klingeln. 
     
    Wissen sie Frau Rechtsanwältin xxxxx wir haben inzwischen einige EX Anwälte im Freundeskreis alles Menschen die aufgewacht sind, und erkannt haben was wirklich läuft, 2 sind mit Familie nun auch ausgewandert weil sie das Ihren Kindern nicht mehr zumuten wollen, ich kann es verstehen.
    Der beste Witz kommt noch mein neuer Nachbar war sein lebenlang Anwalt und selbst er schüttelt nur noch den Kopf wie blöd eigentlich alle sind. 
    Wie heisst es? Man kann Teile des Volkes die ganze Zeit verarschen, denke da sind so genannte Gutmenschen gemeint, Mann kann ein ganzes Volk einen Teil der Zeit verarschen, aber man kann nie ein ganzes Volk die ganze Zeit verarschen. Und ich sage mal voraus diese BRD Staatssimulation liegt in ihren letzten Zügen. Und es ist nur noch eine Frage der Zeit bis die Herz Lungenmaschine an einem Freitag Nachmittagg abgestellt wird. Geldpresse! Oder die massenhaft gegen angeblich geltendes GG und Europarecht ins Land geholten Rechtgläubigen, werden dann die Ungläubigen schon länger hier lebenden zu Erlebenden machen ohne Überleben natürlich.
    So wie es im friedlichen Koran steht, und ja nun auch in tausenden Einzelfällen unter Beweis gestellt wurde. Keine Grenzen? Irre, ein Staat hat Grenzen hat er keine ist es kein Staat so einfach ist das. Ohne hoheitlichen Rechte an einem Terretorium sozusagen. Welche Konzequenzen sich daraus auf Gesetze ergeben ist Ihnen ja bekannt.
    Also das ist immer das Problem mit der Sichtweise nur soviel vom anderen Ende der Welt kommen ein so BRD GmbH Themen ganz nichtig vor, was sie letzten Endes auch sind. Vom Weltall aus sage ich mal verschwinden sie ganz.
     
    Was das Verschwinden von Deutschland betrifft so muss ich sagen auch das wird sich Dank der hervorragenden Arbeit der EX-Stasisbediensteten im Kanzlerbunker bestimmt bald erledigt haben. Frei nach den Worten der sich selbsternannten Kaiserin selbstherrlich `wir schaffen das`. Bleibt immer die Frage wer ist Wir und was ist Das?
    Oder nach der Grünen KGE  `Deutschland verrecke!` Mein Urteil lautet, höflich mit dem Amtseid nicht vereinbar! Oder direkter Hochverrat.
     
    Ja sie merken etwas Heimatgefühl schwingt da mit, aber auch Wehmut, dessen was hier einem ganzen Volk und deren Kindern und Enkeln angetan wird und das seid 70 Jahren, doch schlimmer wiegt der Blick in die Zukunft.
     
    So ich bin wieder etwas abgeschweift, wie soll ich Ihnen denn da helfen?
    Wir sind keine BRD Sklaven mehr und das ist gut so. Heisst wir sind auch kein Personal sondern nicht mal mehr EU Sklaven?
    Was nützt Ihnen eine Vollmacht von freien aufgewachten Menschen, vor einem Schein oder Standgericht?
     
    Sollten Sie aber bei ihre Klage in Ihrem Namen gegen Herrn XXXXXX etwas erreichen so dürfen sie es gern behalten!
    Und zwar Alles! Und Herr XXXXXXX kann sich die paar wenigen Euro meiner Frau dahin stecken wo die Sonne nicht scheint!
    Wir haben keinerlei Intesse mehr an allem was mit der BRD GmbH Firma in Verbindung steht!
     
    Aber sollte es irgendwann wieder einen Rechtsstaat Deutschland geben der seinen Namen verdient sprich
    unabhängige Richter und Gerichte, werden wir Klagen was das Zeug hält.
     
    Ein Tip noch das Papiergeld EURO sollten sie in Güldengossa Schloss (googeln) wenn nicht bekannt in Gold / Silber eintauschen. Solange das noch geht!
    Denn in Südamerika weiss man Gold und Silber ist immer Geld alles Andere ist Kredit. Und der Euro hat bestenfalls Brennwert! Fiatgeld oder lt. Draghi Helikoptergeld, Papier Schrott halt. So wie Bsp. Staatsanleihen von Griechenland. Und mit Griechenland kennen wir uns aus, alles was in BRD GmbH  Absurdistan kommt lief schon in Zypern und Griechenland sozusagen als Testlauf!
     
     
     
    Wir wünschen Ihnen viel Glück und Gottes Segen.
     
     
     
    Verbleibe mit herzlichen Grüssen aus dem langsam frühlingshaften  sonnigen Süden Amerikas.
     
     
    Exildeutscher
     
    Sie glauben nicht wirklich an `Recht` in einem Unrechtstaat, oder? Recht gibt es nur unter gleich Starken! Wusste schon Plato!

  36. @ bibinka

    ich finde es gut,dass PI zu dem alten Stil zurückgefunden hat..Dann gibt es nicht immer ein verzerrtes Bild..

    Man kann ja antworten wie ich mit @ und Bezug auf den KT..wie ich ich jetzt bei Ihnen tue::
    Also sind doch Antworten auf Kommentare weiter möglich..

    Ansonsten antwortet jeder auf den ersten Kommentar,um oben dabei zu sein..

    Verständlich,aber nicht gut!!

  37. Das Foto weckt bei mir Assoziationen zur weiblichen Hauptfigur im Film „Misery“ nach Vorlage von Stephen King. Zum Fürchten diese Physiognomie.

  38. „bibinka 21. August 2017 at 20:12
    Ja liebe PI, lasst die Antwortfunktion wieder zu!“

    Bloß nicht!!! Jetzt noch wieder die alten Nummern und ich wäre zu 100 % zufrieden.

  39. Strunzdumm und potthässlich. Wäre sie wenigstens ein Schwein geworden, hätte man noch sinnvolle Verwendung für sie gehabt, Wurstwaren zum Beispiel.

    Aber nun gut, man kann es sich nicht immer aussuchen. Daher, liebe AfD-Bayern, nehmt das als Steilvorlage für den Wahlkampf auf.

    Es lassen sich jede Menge gute Plakate damit basteln. Nehmt die hässliche Missgeburt so richtig schön auf die Schippe, überzieht sie und damit die unsägliche Versager- und Verräterpartei CSU mit Spott und Häme.
    Ein bisschen schlagfertig muss man dabei natürlich schon sein. Und nur nicht zimperlich sein. Der politische Gegner, der Todfeind des deutschen Volkes, ist es nämlich auch nicht.

    In jedem Interview, in jeder Wahlkampfveranstaltung in jedem Gespräch mit Bürgern sollte darauf hingewiesen werden, wie faschistoid und vollkommen absurd mittlerweile sogar die angeblich „rechte“ CSU drauf ist.

    Dazu noch die illegale Hausdurchsuchung von Bystron und selbst der ignorantesten und naivsten Person in Bayern ist klar, dass die CSU-Schergen noch vielfach schlimmer sind, als sie es der AfD immer und jedesmal völlig zu Unrecht vorwerfen.

    Die Systemlinge sind das Problem.

  40. An: Marion Prediger via PI

    Sehr geehrte Frau Prediger,
    ich bin mir sicher, dass Sie auch wie so viele Parteikollegen von ihnen (Mehrheitlich Kollegen aus dem Konservativen Aufbruch) PI-NEW.NET lesen. Also jetzt mal ein Einwand eines ehemaligen JU-Anhängers aus dem bayerischen München. FRAU PREDIGER! Ich bin mit Franz-Josef Straus quasi groß geworden. Nicht nur FJS und auch mein Medien-Werdegang (u.a. im Dunstkreis der Bayerischen Landeszentrale für Neue Medien, Redaktionen in privaten und öffentlich-rechtlichen Redaktionen im Hörfunk) haben mir sehr eindrucksvoll vermittelt wie sich die CSU seit geraumer Zeit (infiltriert durch die Merkel-CDU, die ja auch im Wahlprogramm inzwischen von Resettlement als Ansiedlung fremder Kulturen, also Umvolkung spricht), Grüne und Rote Themen so aufgesogen hat, dass sich die Unterschiede zwischen Rot und Schwarz quasi bis zur Unkenntlichkeit verschoben haben […] In diese Lücke sind zunächst viele Bürgerbewegungen gesprungen bis sich dann die AfD etwickelt hat. Um es Ihnen ins Gedächtnis zu rufen: Die FREIHEIT (Gründer war ein ehemaliges CSU Mitglied), PRO Deutschland, Republikaner u.a. Wenn die CSU so super und konservativ ist wie es Wahlplakate so vorgeben, wieso haben dann immer mehr Wähler das Vertrauen in die CSU verloren? Ist denn schon in Vergessenheit geraten, dass sich in den vergangenen 6-7 Jahren noch nie so viele Bürgerbewegungen und Parteien seit 1945 gegründet haben? Sehen Sie hier keinen Zusammenhang zu unserer DDR sozialisierten Bundeskanzlerin und der sich an DDR Verhältnisse angepassten CSU?

    Was sagen Sie dazu?

    Was hat die CSU in Bezug auf diese offensichtliche Entwicklung getan? Ich sage es Ihnen. Sie hat auf die Bürgerbewegungen geschissen. Mehr noch. Sie hat sogar eigene Wähler vor den Kopf gestoßen. Mehr noch: Die CSU/CDU hat sich mit den Linken zusammengetan. Glauben Sie nicht? Ich sage es Ihnen. Im Kampf gegen Rechts haben sich Rot-Grün-Schwarz vereint! Und dabei hat die PowerPoint Generation der CSU nicht gemerkt, dass sie dabei nach links gerückt ist und auf der rechten Seite Platz gemacht hat. Man könnte daraus auch eine Art SED Struktur herauslesen. Vereint im Kampf gegen alles was nicht in dem rot-grünen Spektrum steht in dem sich die CSU eingefärbt hat. Und jetzt zitiere ich unseren Landesvater Franz-Josef Strauß der eindringlich davor gewarnt hat. Aber nochmal: Die Handy und PowerPoint Generation der CSU wollte lieber mit Rot-Grün kuscheln. Na ja, und was rauskommt wenn man mit Rot-Grün ins Bett geht, sehen wir ja!

    Was sagen Sie dazu?

    Beispiel Einwanderungspolitik: Ihr Partei-Oberst und Bayerischer Ministerpräsident hat vollmundig schon mal davon gesprochen die Grenzen besser zu kontrollieren. Erinnern Sie sich? 2015? Nichts hätte Horst Seehofer daran gehindert mit einem Tross BR-Journalisten an die Passauer Grenze zu fahren und in laufende Kameras Deutschland und unserer Kanzlerette Angela erklären, bis hierher und nicht weiter!!! Ganz Bayern hat darauf gewartet, weil es so ausgesehen hat als würde Horsti jetzt den Bayerischen Löwen machen. Stattdessen landete als Bettvorleger bei Angela. Nochmal die Frage an Sie: Warum hatte Horst Seehofer hier sich von Angela Merkel unterbuttern lassen und dabei die Sicherheit der Bevölkerung der Kanzlerdoktrin untergeordnet? Die Bürger haben das Gefühl unser Bayerischer Ministerpräsident hat uns verraten? Ist das jetzt die Schuld der AfD? Die Bayerische CSU hat hier ihre historische Chance vertan Gesicht und Kraft zu zeigen und die Eigenständigkeit Bayerns hoch zu halten. Wenn sie das damals getan hätten, müssten Sie sich heute in Bayern keine Gedanken um die AfD machen. Da hilft Ihnen jetzt auch kein Hass-Posting. Apropos Pest und Cholera, die sie der AfD wünschen. Die bringen eher die zahlreichen Flüchtlinge mit … Frau Prediger erkennen Sie doch: Der Zug ist für die CSU abgefahren. Und die AfD, ob Sie wollen oder nicht, wird dazu beitragen das umzusetzen was die CSU (CSU=Wählertäuschung) verspricht. Das Land braucht jetzt diese Debatte die die CSU nicht haben will.

    Ich danke Ihnen für Ihren wertvollen Beitrag zur Debatte über Ihr Facebook-Profil.

    Mit beste Grüße aus München!

  41. Hat denn diese widerliche, abartige und fette Alte wunderschöne grazile und elfenhafte Prinzessin, Namens Marion Hass Prediger von der CSU keine Kontaktadresse um ihr die eigene Abneigung über ihrer Äußerungen mitzuteilen ❓

  42. der Dame muss wohl wie jedem anständigem Terroristen
    eine gewisse psychische Störung zugute gehalten werden.
    gleiches Recht für alle.
    (anders als sarkastisch kann man diese Sache nicht betrachten.)

  43. Die Linken von heute sind hochgrad krank, degeniert und pervers! Nicht die muslimischen Anschläge und ihre Täter sind verabscheuenswert, sondern die „rechte Hetze“ danach, so die grasgrünen Verrückten. AfDler und alle, die sich kritisch gegenüber von Terror, EU und Asyl äußern werden automatisch auf das gleiche Level von Hitler, Holocaust und dem Antisemitismus gehievt; nicht selten wird behauptet, die Rechten von heute würden sich selbst an den islamistischen Anschlägen aufgeilen. Ständig werden zudem irgendwelche Brücken und Parallelen in die Vergangenheit geschlagen und konstruiert, um den islamistischen Terror zu beschönigen und zu verharmlosen. Besonders die Greuel des dritten Reiches gelten verstärkt als Freibrief für die Gewalt von Links und von Seiten des Islams!

  44. @ Egil Skallagrimson 21. August 2017 at 20:07

    Die CSU ist genauso ein verkommene, widerliche Dreckspartei wie ihre große Schwester. Jeder, der sich noch einen Rest Verstand bewahrt hat (und kein Amigo ist), wird diese Partei nicht wählen.
    Strauß würde sich im Grab herumdrehen, wenn er wüsste, was Stoiber und vor allem Seehofer aus dieser Partei gemacht haben.

    Stimmt auffallend! Mir reicht schon, dass ein korrupter Wurstfabrikant wie Uli Hoeneß und sein Schülersprecher-Musterknabe Philipp Lahm die Amigo-Partei wählen.

  45. Havel 21. August 2017 at 20:09

    Die Rede von Rainer Wendt (unzensiert), UNBEDINGT ansehen und möglichst VERTEILEN.

    HAMMERHART!

  46. Nach dem islamischen Massenmord von Barcelona postete die letzte Woche noch amtierende Geschäftsführerin der Verkehrswacht Mindelheim, Marion Prediger (CSU), dass ausgerechnet die AfD „Schuld“ daran sei, dass nun „Europa aus den Fugen gerät“. Das Hass-Posting wurde in „mittelgutem Deutsch“ verfasst. Das Adjektiv „schuld“ wurde, wie immer in Deutschland, groß geschrieben, das Post verwendet die direkte Ansprache an die AfD.

    Marion Prediger ist langjähriges Mitglied der CSU und nach Angaben der „Augsburger Allgemeinen“ sogar Beisitzerin im CSU-Vorstand Mindelheim: „Wirbel um CSU-Politikerin“.
    —————————-
    Wie immer verkehrt auch hier eine verblödete (C*SU) GutmenschInnen das Verursacherprinzip, denn das rechtswidrige Chaos hatte ja ihre Chefin von der Schwesterpartei C*DU ausgelöst. Unfassbar, wozu sich diese verblendeten und linksverstrahlten Nebelkerzen hinreißen lassen. Und obwohl der Post/die Seite verschwunden ist muss weiter verfolgt werden, was diese komische Trulla da verzapft hat … das kann so nicht ohne Konsequenz bleiben!

  47. Die Hasspredigerin betreibt eine „Lernoase“ für Kinder. Da gibt sie Nachhilfeunterricht und Sprachkurse.
    Da lernen die Kinder gegen die AfD zu hetzen und das der Islam friedlich ist.
    Laut Impressum ist ihr Telefon Zzt. gestört. Aber nicht nur das Telefon ist bei ihr gestört

    http://prediger-home.com/14.html
    Lern-Oase Prediger
    Bahnhofstr. 54
    87719 Mindelheim
    Telefon: 08261/731964 ( zur Zeit gestört )
    Handy: 0178 / 514 34 60
    Email: marionprediger@aol.com

  48. Da widerspricht sie aber den Aussagen ihrer Führerin Angela Merkel. Die meint nämlich nicht nur die AFD sondern alle Deutschen sind SCHULD, dass Europas Straßen mit Blut durchtränkt sind. Es ist nämlich so, nach der Meinung unserer Führerin sind wir deutschen SCHULD, weil wir zu wenig Blockflöte spielen! Wir müssen alle mehr Blockflöte spielen! Und vor allem am 24.9. die Altparteien wählen. Wia faffen daff! Spielts mehr Blockflöte!

  49. @ WahrerSozialDemokrat 21. August 2017 at 20:23

    Hat man bei ihr noch kein „Schreiben einer psychiatrischen Klinik“ gefunden?

    Ist doch heute so üblich mit nem „Persil-Schein“ rumzulaufen…

    So ist es. Pässe braucht man als Terrorist oder Gewaltaffiner, auch jene Dame muss man zu letzterer Kategorie zählen, heute ja nicht mehr, dafür sollte man unbedingt stets ein Schreiben einer psychiatrischen Klinik mit sich führen. Eigentlich könnte man sich den Bauch halten vor Lachen, wenn es nicht so erschütternd wäre!

  50. Rätsel gelöst!

    Wer sich fragte, welche Vollpfosten in Deutschland minutenlang applaudieren, wenn eine Opportunistin einen fahren lässt, weiß endlich Bescheid.

  51. Marion Prediger wirkt auf mich wie eine gefrustete „Ich bekomme keinen weißen Mann ab“-Gender-Emanzo-Feministin…

    Und dabei bräuchte sie sich nur ein wenig Mühe geben… Aber nöö – dann wohl lieber viele braune Schnackslers reinholen, die nehmen das nicht so genau und der Staat bezahlt auch noch dafür.

  52. ALS BEDAUERLICH

    empfinde ich die Streichung der „Antworten“ Funktion.

    Der kommunikative Effekt hat doch sehr gelitten.

  53. Mein Gott, mein christlicher Gott, warum hast Du mich verlassen? Diese hochverräterische Kirche, die niederträchtige Partei in Deinem Namen, wir werden uns helfen.

  54. Wolfgang Langer 21. August 2017 at 20:30
    Barcelona: Anzeigetafel zeigt Zahl ertrunkener Flüchtlinge

    Das dürften zu annähernd 98% Christen sein, die über Bord geworfen wurden.

  55. Klassischer Fall von haltet-den-dieb-realitätsverlust ….ich empfehle oxytocin intravenös!

  56. Die Dame muß geisteskrank sein. Jetzt ist es also die AfD die die Schuld trägt. Soso…… weicher kann man in der Birne kaum noch sein. Merkel und Konsorten haben ganze Arbeit geleistet. Ich kann mir beim besten Willen nicht einmal vorstellen mit so einer Person in einem Raum länger als 5 Minuten eingesperrt zu sein. Das ist die Höchststrafe. Wie kommt die irre Schlampe bloß auf das schmale Brett? Moslems morden, vergewaltigen, beleidigen und prügeln sich durch Europa und solche Schwachsinnigen glauben das die AfD dafür bestraft werden muß? Das muss die Gurke mir mal genau erklären. Mann, Mann ,Mann ……..

  57. ichboeserich 21. August 2017 at 20:32

    ALS BEDAUERLICH

    empfinde ich die Streichung der „Antworten“ Funktion.

    Der kommunikative Effekt hat doch sehr gelitten.

    Obwohl ich mit der „Antworten“ Funktion auch nicht ganz glücklich war, fehlt sie doch um direkt auf einzelne Kommentare zu reagieren.

  58. Roadking (Zentralrat der Deutsch-Deutschen) 21. August 2017 at 20:33

    Die Rede von Rainer Wendt müßt ihr euch unbedingt reinziehen! Absolut auf AfD-Linie.

    Korrektur: Er ist leider Anti-AfD. Warum auch immer.

  59. Sollte Frau Prediger noch Jungfrau sein, was aufgrund des Fotos wahrscheinlich ist,
    hätten wir einen interessantes Angebot für sie. Hat was mit Paradies zu tun.

  60. „Die AfD ist schuld, dass ganz Europa aus den Fugen gerät.“

    Die AfD hat zwei Europaabgeordnete. Glaubt Prediger das wären Sith-Lords? Marion lass Deine Paranoia therapieren.

  61. @ichboeserich

    Das finde ich auch. Das mit der Antwortfunktion fand ich nicht schlecht. So ist es sehr, sehr unübersichtlich und macht keinen Spaß. Deshalb verkneife ich mir auch viele Antworten.

  62. In diesem Land scheint sich ein Virus epidemisch auszubreiten, der sich in immer mehr in der Vergangenheit zumindest halbwegs vernünftige Gehirne einnistet und dort auch noch den letzten Funken Verstand auffrisst.

    Heute habe ich in der Tankstelle den aktuelle „SPIEGEL“ auslegen sehen. Titelbild Donald Trump mit einem aufgesetzten Ku-Klux-Klan-Hut (lange Spitzmütze mit Augenschlitzen). Darunter der Titel: „Trump zeigt sein wahres Gesicht“.

    Wo war und ist der SPIEGEL, als sich die Anführer der Islamverbände nicht oder nicht genügend vom Islam-Terror distanziert haben (ist der Mazyek eigentlich im Urlaub oder sind ihm bei Barcelona die Satzbausteine ausgegangen?). Als sich bei der Demo in Köln gegen den radikalislamistischen Terror, der angeblich nichts mit dem Islam und der ach so großen Mehrheit der friedlichen Muslime zu tun hat, gerade mal (wenn überhaupt) ein paar hundert Muslime eingefunden haben?

    Und wo war dieses allerschlimmste Lügendrecksblatt dieser Welt, als sich die SPD (von den Grünen und Linken gar nicht zu reden) nicht genügend von den Linksextremisten in Hamburg distanziert hat und immer noch versucht hat, den Linksterrorismus weiterhin zu relativieren und zu verharmlosen?

  63. Was genau kann die AfD dafür, wenn die korrupten Verbrecher und Hochverräter der Union, Europa und insbesondere Deutschland durch Massenflutung von Afrikanern destabilisieren, weil die Minderbemittelten immer noch der Meinung sind, daß wir mit Analphabeten und Bückbetern unser angebliches Demographieproblem lösen können?

  64. @ Roadking (Zentralrat der Deutsch-Deutschen) 21. August 2017 at 20:33

    Die Rede von Rainer Wendt müßt ihr euch unbedingt reinziehen! Absolut auf AfD-Linie.
    https://www.youtube.com/watch?v=K6S7REKXaF8&feature=youtu.be

    Der Mann ist ja gaaanz doll naahtsi!

    Dennoch habe ich mit Wendt so meine Probleme. Der Mann beklatscht Merkel auf den CDU-Parteitagen von Karlsruhe und Essen, bis die Handballen glühen, und dann hält er solche AfD-Brandreden, teilt aber immer wieder gegen die AfD aus, die er zum letzten Dreck erklärt. Entweder schizo oder ein weiterer verkappter Merkel-Trommler a la Bosbach.

  65. Eine Wahnsinnige !

    Im Hass so lügenhaft bis ins Monströse hinein gefühlsgeschwängert, dass diese Irre den Islam indirekt auf einer ihrer unterbewußten Ebenen zu entschuldigen sucht.

    ….von kranken Lügen-MEDIEN auf geschnappte „Wahrheiten“ und von einer medienversifften Seele ins heuchlerische Maximum gesteigert.

    Eine typische Matthäusevangeliumsgläubige.

    Wer solch Psychodreck aufzieht IMMERZU VERZEIHEN ZU MÜSSEN …. solche können im fortgeschrittenen Stadium solcher Krankheit im Geist gar nicht anders als die Schuld NICHT MEHR BEI DEN MÖRDERN ZU SUCHEN.

    Das Dilemma ist, DASS diese „Wegstrecke“ in den Irrsinn (ALLZEIT ALLES VERZEIHEN) im Koran nicht fortgeführt wurde (sie wäre auch nicht mehr steigerbar gewesen…), sondern FÜR DIE SCHLAUBÖSEN VORGABEN DES KORANS HEUCHLERISCH zurückgebogen wurde in „handfeste Antworten“ ….. für diese Mörderischeste aller Ideologien.

  66. Vorschlag an PI Redaktion!

    Spitzenrede von Geert Wilders. -Europas Selbstmord in Gegenwart des Islams-

    https://www.youtube.com/watch?v=vI0mUGj4vco

    Die Rede ist so genial, eigentlich ein muss für PI!

    Leider fehlt der Deutsche Untertitel, aber Herr Wilders spricht, wie ich finde ein brilliantes und sehr gut verständliches Englisch.

  67. Ich glaube langsam, in unserem Land kann man die Spätfolgen von BSE feststellen.

  68. @bentrup 21. August 2017 at 20:37

    Sollte Frau Prediger noch Jungfrau sein, was aufgrund des Fotos wahrscheinlich ist,
    hätten wir einen interessantes Angebot für sie. Hat was mit Paradies zu tun.

    Sie kann sogar über das Wasser laufen (sofern es nicht zu tief ist).

  69. Bitte fallen sie nicht auf den R. Wendt herein.
    Der ist fanatischer Patriotenhasser und Merkel-Anbeter.
    Außerdem hat er wohl doppelt abkassiert (Steuergelder)!
    Das System präsentiert die Figur gern als „Rechten“, was er beileibe nicht ist.
    Vorsicht: Doppelagent!

  70. Ein Patriot beugt sich dem Druck des Regimes
    Beschwerden gegen „Kleinstadt-Trump“Jüterbogs Bürgermeister Arne Raue schließt seine umstrittene Facebook-Seite
    http://www.focus.de/regional/videos/beschwerden-gegen-kleinstadt-trump-jueterbogs-buergermeister-arne-raue-schliesst-seine-umstrittene-facebook-seite_id_7498242.html
    Auf Druck der Stadtverordnetenversammlung hat der Bürgermeister des brandenburgischen Jüterbog, Arne Raue, angekündigt, eine von ihm betriebene, umstrittene Facebook-Seite bald zu schließen. Zuvor hatten zahlreiche Bewohner der Stadt eine Dienstaufsichtsbeschwerde eingereicht.

  71. @ Wuehlmaus 21. August 2017 at 20:39

    eine von diesen „die Regierung ist doof aber Merkel ist super“ Typen

    die sind schlimmer als alle Stegners, bei denen weiss man wenigstens wo man dran ist

  72. Es gibt eben Landstriche in Deutschland, in welchen man ganzjährig Schweine ißt und diesen dadurch allmählich – äußerlich wie mental – immer ähnlicher wird. Die genetische Grenze zwischen diesen – an sich putzigen – Tierchen und dem Menschen ist halt teilweise sehr durchlässig…
    Oder wie es „Stromberg“ sagen würde: “ Wenn wir schon alle zusammen mit der Titanic untergehen – muß dann unbedingt ‚Hein Blöd‘ am Steuer stehen?

  73. Marion Prediger sieht aus wie Meat Loaf nach einer missglückten Geschlechtsumwandelung.

    Offensichtlich kommt Panik auf, denn die AfD hält was die CSU verspricht.

  74. In leichter Abänderung des Zitates des römischen Satirikers Juvenal wünsche ich der CSU-Matrone, dass bald ein gesunder Geist in ihren Körper einziehe und dauerhaft bei ihr wohne.

  75. @ Deali 21. August 2017 at 20:40

    Stell dir vor du wachst nach durchzechter Nacht am Morgen neben der auf!

    Was für ein Horror!

    Stell dir vor, sie wacht nachts nach durchzechter Nacht auf, und neben ihr liegt Abu Bakr al-Baghdadi. Nein, was für eine freudige Überraschung!

  76. Dortmunder Buerger 21. August 2017 at 20:28

    fozibaer 21. August 2017 at 19:47
    IQ bei dieser Frau?

    Frau?? Wo haben Sie die denn entdeckt? Auf dem Foto sehe ich jedenfalls keine…
    —————————-
    Die wirkt auf dem Foto auf mich wie eine aus einer Anstalt für betreutes Wohnen entlaufene, etwas minderbemittelte *****. Der Post könnte irgendwo aus dem Internet von Linksgrünverstrahlen kopiert sein. Das würde auch das fehlende „Gewissen“ erklären, dass sie fast zum Mord aufruft oder den AfD-Leuten den Tod an den Hals wünscht.

  77. Prediger ist das Ergebnis jahrelanger Indoktrination. Man zeigt den Leuten über Jahrzehnte hinweg, wöchentlich und zu allen Zeiten Nazi-Dokus. Wie beim Hund setzt irgendwann der Pawlowsche Reflex ein, und sobald ihm jemand das Wort Nazi ins Ohr flüstert, beginnt der Hund zu bellen. Schließlich handelt es sich hier um eine dressierte Hündin, die ihr Leckerli erhält, wenn sie nur lange und laut genug gebellt hat. Mit der Überzeugung hätte diese Person selbst unter Stalin und Mao Kariere gemacht.

  78. Für einige dieser Vögel ist selbst Pest und Cholera noch zu wenig.
    Da würde man sich Scharia-Gesetze wünschen.

  79. Liebe Marion,

    ich bin in 2 Wochen wieder mal gezwungener maßen, im linksversifften Bayern. Ich hoffe bis dahin hat dich hässliche, chronisch untervöge..e, fette Schwester von CFR, der Teufel geholt!
    Den Bayern ist nicht mehr zu helfen, leider!
    Warum kann dieses Stück Schei.. sogar nach mit Kindern rummachen?

  80. LordLux
    21. August 2017 at 20:17
    Das Foto weckt bei mir Assoziationen zur weiblichen Hauptfigur im Film „Misery“
    ——–
    Zum Verwechseln ähnlich mit Kathy Bates.
    Übrigens, das Schwein hieß Misery.

  81. Und ich, im Gegenzug, wünsche der Dame, dass sie so schön und voller Anmut bleibt, wie sie ist.

  82. @ Dortmunder1 21. August 2017 at 20:47

    Die Verkehrswacht hat ihr schon gekündigt.

    Das ist gut. Und mit wem hatte sie Verkehr?

  83. @ Dortmunder1 21. August 2017 at 20:47

    und genau da soll angesetzt werden, Hitler&Ulbricht hatten ihre Jugendorganisationen nicht weil sie ein Herz für Kinder hatten

  84. Marion Prediger

    Ihr verbreitet nur Chaos. Nicht nur in Deutschland sondern in ganz Europa

    Ehrlich? Hähäääää

    [ ] CDU
    [ ] SPD
    [ ] Grüne/Bündnis90
    [ ] Partei DIE LINKE
    [ ] FDP
    [x] AfD
    [ ] Bibelfeste Christen
    [ ] Piraten
    [ ] Npppdddennamendarfmanhiernichschreiben

  85. Aha, die AfD hat Schuld, dass Europa aus den Fugen gerät.
    Nach dieser Logik, wenn sie denn stimmte, müsste die Geschichte des Holocausts und des 2. Weltkriegs neu geschrieben werden.
    Ich sage nur: „Wenn es dem internationalen Finanzjudentum gelingen sollte, die Völker Europas noch einmal in einen Weltkrieg zu stürzen, dann wird dies nicht die Vernichtung Europas zur Folge haben, sondern die Vernichtung der jüdischen Rasse in Europa.“
    Frei aus dem Gedächtnis zitiert.
    Die Juden hatten Schuld und die AfD hat Schuld. Na dann ist ja alles klar.

  86. Das aktuelle Problem der CSU: Man ist in Merkels Asyl-Lügen-Endlos-Schleife gelandet.

    Jeder weiß, daß diese Politik falsch und unrealistisch ist.
    Damit hat man den Kontakt zum Bürger verloren.
    Auch wenn überall andere Worte gesprochen werden…
    Es ist klar: Das ist Mist

    Man muß das Spiel mitmachen, sonst gibt es in Berlin keine Posten und von Berlin keine Aufträge mehr. Und der Parteivorsitzende ist sicher keiner, der eine Palastrevolution anzettelt oder gewaltig Druck machen kann.

    Der Wahlkampf in Bayern läuft auf das Argument „Rot-Grün verhindern“ hinaus. Das ist keine besonders attraktive Position, zumal Merkel eine knallhart linkslastige Politik macht.

    Wenn die AfD sich nicht zu weit nach rechts bewegt, dann werden der CSU einige Prozente weggenommen.
    Raus aus dem Euro finde ich z.Z. etwas extrem.

  87. Die liebenswürdige Grazie Frau Marion Hass-Prediger möge der CSU viele Stimmen kosten zugunsten der AfD !!!

  88. AfD wirkt. Und sie wird 2-stellig in den Bundestag einziehen. Oppermann war bei Anne Will ganz nervös, als Alice Weidel ihn rhetorisch mit einer ganz einfachen Frage ausgenockt hat.
    Auch die schäbige Moderatorin gegenüber Frau Weidel wird das nicht ändern können.

  89. https://www.youtube.com/watch?v=_qlNMhNxZbs

    Pressekonferenz Asyl und Entwicklungspolitik am 21.08.2017 AfD
    Veröffentlicht am 21.08.2017

    Thema: „Asyl- und Entwicklungspolitik“ – Hilfe vor Ort, damit Heimat Heimat bleibt. Mit dem Spitzenteam Alice Weidel & Alexander Gauland.
    Quelle: AfD Kompakt TV

    Irgendwie wollen die linksversifften Journalisten Deutschland mit allen Mitteln mit afrikanischen Assogranten fluten zu wollen, anders kann man die blöden Fragen und hämischen Bemerkungen der Journallie nicht mehr interpretieren. es ist unfassbar, was die dort für Meinungen durchscheinen lassen !!!

  90. WSD 21. August 2017 at 20:32

    Das gibt der Bezeichnung „Verkehrswacht“ eine völlig neue Bedeutung…

  91. Was ich da gerade gelesen habe sind keine Todesgrüße, sondern TODESWÜNSCHE!
    Und das dazugehörige Gesicht, das ich oben sehen durfte, erinnert mich
    an solche Gesichter aus dem Maidanek/Auschw.-Prozess.
    Solche Wunschgrüße dürfen niemals mehr wieder Wirklichkeit werden!

  92. Die dahingehenden Vermutungen ( Mann/Hormone/als Frau und nicht Hulk wahrgenommen werden) sind allesamt richtig.
    Ich möchte das Problem der …äh, ja, des…oder…was in aller Welt ist das eigentlich?
    Naja, jedenfalls will ich es wissenschaftlich angehen. Gewissermaßen astronomisch.

    Frau (Hass-) Prediger teilt ganz einfach das Schicksal so mancher Raumkapsel..
    Sie bleibt unbemannt.

  93. Ich bin immer wieder aufs Neue entsetzt, wie krank und verkommen dieses Land mittlerweile ist.

    Meine Lust dafür noch zu arbeiten und Steuern und Abgaben zu zahlen kann mittlerweile als „nicht mehr vorhanden“ bezeichnet werden.

    Das ist nicht länger mein Land. Das ist nicht länger mein System. Bis auf wenige Ausnahmen (u.a. AfD) sind das auch nicht mehr meine Politiker.

  94. An dem aufgedunsenen Gesicht und dem dummen Gesichtsausdruck erkennt man ja das diese Dumpfbacke unter Psychopharmkaeinfluss steht, arme Frau..

  95. „El raton 21. August 2017 at 20:50
    Und ich, im Gegenzug, wünsche der Dame, dass sie so schön und voller Anmut bleibt, wie sie ist.“

    DAS ist gelebte Nächstenliebe. 🙂

  96. Unglaublich, was diese Trulla da so von sich gibt.

    Zur AfD zwei TV-Tipps:

    Heute, ARD, 23 Uhr: Überzeugt uns! Der Politikercheck – mit Alexander Gauland neben den üblichen Kaspern der etablierten Parteien

    Dienstag, 29.08.17, RTL2, 22.20 Uhr: Endlich Klartext! Der große RTL2 Politikercheck mit Leif-Erik Holm

  97. Und wenn man denkt, es geht nicht dümmer…

    Die AFD ist schuld, daß ganz Europa aus den Fugen gerät

    Schlicht und ergreifend nicht zurechnungsfähig diese Frau. Geschäftsfähigkeit entziehen und unter Betreuung stellen.

  98. Nun hat wohl jeder Depp begriffen daß die Deutschen von dieser Mörderregierung zum Abschuss freigegeben sind.
    Und die heiligen Mohammedaner sind die Ausführenden, deshalb läßt man ja auch alle laufen. Und läßt sie alle hier rein, zum Töten unserer Gesellschaft.
    Ja, diese ‚Regierung‘ fordert den Volkstod.

    Die werden sich alle noch wundern… diese dummen arroganten Dreckschweine.

  99. Ihr verbreitet nur Chaos.

    Das Chaos kommt ganz allein aus Merkels Kopf.

    Mal bin ich liberal, mal bin ich konservativ, mal bin ich christlich-sozial.

    (Wies mir eben gerade passt.)

  100. Ich hoffe, daß Frau Marion bald einen Sudanesen kennenlernt, der ihr Krätze, Filzläuse,
    Sumpffieber, Würmer und Keuchhusten überträgt.

  101. Es soll ja Männer geben, die auf Typen wie Marion Prediger stehen. Allerdings kenne ich keinen.

  102. Ursache und Wirkung !, das … “ Instant Karma “ … schlägt zu,
    aber wo ist “ PETA „, “ vier Pfoten “ und der WWF wenn man sie mal braucht ?

    OT,-….Meldung vom 17.8.2017

    Nach Gruppenvergewaltigung eines Esels: 15 marokkanische Jugendliche mit Tollwut infiziert

    15 Jugendliche aus Marokko infizierten sich mit dem Tollwut-Erreger, nachdem sie Gruppensex mit einem Esel hatten.Den Morocco World News zufolge berichtete die örtliche Tageszeitung Al Akhbar, dass die 15 Jugendlichen aus dem überschaubaren Dorf Sidi Kamel in das Krankenhaus eingeliefert wurden, nachdem sie sich letzte Woche mit Tollwut ansteckten, als sie einen örtlichen Esel vergewaltigten: „Die sexuell frustrierten Kinder und Jugendlichen blieben im Mechraa Belksiri Krankenhaus für eine Woche, um Tollwutimpfungen zu erhalten, nachdem das Tier die Krankheit an sie übergeben hatte.“Die Familien der Täter schämen sich und sind schockiert. Viele Familien in der Kleinstadt mit Jugendlichen in dem gleichen Alter ließen ihre Söhne nun gegen Tollwut impfen, weil sie Angst haben, die Jungs könnten sich beim Sex mit Huftieren anstecken. Es ist auch wahrscheinlich, dass deutlich mehr Teenager mit Tollwut infiziert waren, aber ihre Familien haben sie in Krankenhäuser jenseits der Kleinstadt eingeliefert, um nicht verspottet zu werden.Als die Jugendlichen gefragt wurden, ob sie von dem Tier gebissen worden wären, haben sie gestanden, dass sie sich mit dem Tier sexuell vergnügt hätten. Tollwut wird in der Regel durch Speichelkontakt übertragen. Dass der Erreger über sexuellen Kontakt übertragen wurde, konnte bisweilen nicht beobachtet werden. Somit muss die Krankheit durch einen Biss des Tieres während des Geschlechtsaktes oder durch den Speichel der Jugendlichen übertragen worden sein.Der Besitzer des Esels schläferte das Tier ein, da er zum Spottgespräch der Stadt wurde.Trotz der bekannten Gesundheitsrisiken und der Rechtswidrigkeit der Praxis in vielen Ländern ist Zoophilie leider häufiger, als viele denken. Eine Studie aus dem Jahr konnte nachweisen, dass Zoophilie bevorzugt bei psychisch kranken Menschen auftritt. Die Prävalenz der Zoophilie (sowohl sexuelle Kontakte in der Praxis als auch sexuelle Phantasien mit Tieren) wurde in einer experimentellen Gruppe (psychiatrisch stationär) und zwei Kontrollgruppen (medizinische Patienten und psychiatrisches Personal) untersucht. Psychiatrische Patienten zeigten eine statistisch signifikant höhere Prävalenzrate (55%) der Zoophilie als die Kontrollgruppen (10% bzw. 15%).Zudem neigen Männer häufiger zu sexuellem Missbrauch von Tieren. In den vierziger Jahren schrieb der berühmte Sexualforscher Alfred Kinsey, dass 8% der Männer und 3,6% der Frauen in irgendeiner Art von sexuellem Handeln mit einem Tier bereits in Kontakt kamen. Auch eine spätere Studie im Jahr 1974 von Morton M Hunt setzte die Prävalenz von Männern und Frauen der intimen Beziehungen mit Tieren mit 4,9% bzw. 1,9% an (sh. Kinsey Bericht)Zoophilie kann oft zur Ausbreitung von Zoonosen oder Tierseuchen führen, die auf Menschen übertragen werden können. Dazu gehören Leptospirosis, eine bakterielle Infektion die Meningitis verursachen kann; Echinokokken, parasitäre Würmer, die Zysten erzeugen und sogar zum Tod führen können; und natürlich Tollwut. https://annaschublog.com/2017/08/17/nach-gruppenvergewaltigung-eines-esels-15-marokkanische-jugendliche-mit-tollwut-infiziert/

  103. Diese Frau ist sowohl in politischer als auch genetischer Hinsicht die perfekte Quersumme aus so ziemlich allen linkskranken Tröten, die innerhalb der letzten 2 Jahre irgendetwas abgesondert haben.

    These: Es ist ein SCHURKEL. Ein echtes SCHURKEL.

    Prof.Dr.Meuthen hat einmal den Begriff geprägt, indem er wohl mit einem Freund darüber grübelte,
    was herauskäme wenn ( Achtung Eimer bereitstellen, jetzt wirds RICHTIG eklig….)
    sich Martin Schulz und das Merkel miteinander der Fleischberglust hingäben.
    Schulz_Merkel: ein SCHURKEL

    also Ähnlichkeiten nach hier und nach dort glaubt man schon erkennen zu können.

    IST ES DAS, WAS UNS VERSCHWIEGEN WERDEN SOLL?
    ES SIND NICHT DIE ALIENS….ES IST DAS SCHURKEL, DAS GEKOMMEN IST, UNS ZU ZERSTÖREN….

  104. Bei ‚Hart aber(und) fair‘ heute ein hochbrisantes und absolut wichtiges Thema – ADEL !!!

    Warum nicht das Thema ‚In China fällt ein Sack Reis um‘, oder ‚Ein Würfel Zucker oder zwei zum Tee‘ ??

    Mannomann. Die haben fertig, aber sowas von.

  105. Cendrillon 21. August 2017 at 21:08

    Es soll ja Männer geben, die auf Typen wie Marion Prediger stehen. Allerdings kenne ich keinen.

    z.B. Fickilanten die eine Vollbekloppte suchen damit sie hier bleiben können.

  106. @ havel 21. August 2017 at 20:09

    Die Rede von Rainer Wendt (unzensiert), UNBEDINGT ansehen und möglichst VERTEILEN.
    Das gab es noch nie.

    https://www.youtube.com/watch?v=K6S7REKXaF8&feature=youtu.be

    Das Video wurde bereits im März bei PI thematisiert:
    http://www.pi-news.net/video-wendt-zu-kollektivem-freiheits-verlust/

    In den dortigen Kommentaren weist Der boese Wolf darauf hin, Dass Herr Wendt in seiner Rede ab Minute 13:14 folgendes sagt:

    „Ich könnte gar nicht so viel trinken, um so besoffen zu sein, dass ich AfD wählen könnte“

  107. Zur AfD zwei TV-Tipps:

    Heute, ARD, 23 Uhr: Überzeugt uns! Der Politikercheck – mit Alexander Gauland neben den üblichen Kaspern der etablierten Parteien

    Scheint mir eine Sendung für jugendliche youtube-Vollspackos zu sein. Nicht sehr interessant für uns von der 29+++ Generation.

    heute · Mo, 21. Aug · 23:00-00:30 · Das Erste (ARD)
    Wahl 2017
    Überzeugt uns! Der Politikercheck

    Jungwähler streiten mit Spitzenpolitikern, stellen ihre Fragen, nennen ihre Forderungen. Mit diesem Angebot gibt Das Erste Orientierung im Bundestagswahlkampf 2017: Warum überhaupt wählen? Welche Partei will die Probleme der Generation U30 wie lösen? Welchem Politiker kann man vertrauen?

    Bei der Livesendung aus der Berliner Kulturbrauerei kommen sieben Spitzenpolitiker auf den Prüfstand. Beim Speed-Dating müssen sie erklären, warum ihre Politik uns überzeugen soll. Welche Kandidatin, welcher Kandidat hat die Themen der Jungen auf dem Schirm? Die Politiker bleiben nicht unter sich. Die Moderatoren Ingo Zamperoni und Ronja von Rönne sorgen dafür, dass sich die Kandidaten von Anfang bis Ende mit ihren potenziellen Wählern auseinandersetzen müssen.

    Die Beschreibung lässt erahnen wie doof diese Sendung sein wird. „Speed-Dating von Politikern“. Yoooh. Öh echt! Voll krasse Scheixxxe. Mann du AfD-Opfer.

  108. @ Wuehlmaus
    Hmmm. Außer uns scheinen aber nicht viele an dem Thema zu hängen. Entweder hatten die den Link und waren alle Stream am schauen, oder hier läuft irgendwas komisch…
    Na, vielleicht bekommen wir ja noch eine Aufzeichnung zu sehen oder sonst eine Erklärung für diesen „schwarzen Montag“

  109. Wenn die CSU auch nur noch einen Funken Anstand besitzt, dann schließt sie diese Irre aus.

    Ansonsten gehört die Frau in die geschlossene Psychiatrie, weil sie eine Gefahr für sich und vor allem für andere ist.

  110. Nachtrag

    Zur AfD zwei TV-Tipps:

    Heute, ARD, 23 Uhr: Überzeugt uns! Der Politikercheck – mit Alexander Gauland neben den üblichen Kaspern der etablierten Parteien

    Ausgerechnet Alexander Gauland als Diskussionspartner für die durchgeknallte youtube-Generation?

  111. Nun je, wir haben Wahlkampf. Nach der Wahl wird diese Hasspredigerin ihr dreckiges Maul sicher nicht mehr so voll nehmen.

    Ich frage mich aber, warum dieser Hermann nicht gegen diese Person vorgeht. Eine Person, die anderen Leuten den Tod wünscht. Und so einer soll nach der Wahl Bundesinnenminister werden. Traurig!!

  112. Aus dem Artikel:“Nach Angaben der „Augsburger Allgemeinen“ sogar Beisitzerin im CSU-Vorstand Mindelheim“

    Beischläferin im Puff-Vorstand im Asylantenheim entspricht wohl eher dem „Intellekt“ dieser auch äusserlich ausgeprochen Häßlichen Figur.Da kann Sie dann auch den „Verkehr“ überwachen.

  113. Die Altparteien haben die die Einreisegesetze aushebelt, die Grenzen geflutet, jeden Kriminellen von Albanien bis Afghanistan reingelassen und nun haben wir Terrorattacken im wochenrythmus. Zusätzlich zu den Straftaten, die deren Landsleute hier seit Jahrzehnten wie selbstverständlich begehen. Obwohl die Wirtschaft offenbar Analphabeten braucht, die für 3 Euro Klos putzen und deutsche Politiker lieber den Volkstod und massenhaft kleine und später gewalttätige Muselmanen als freiere deutsche Mütter ertragen, mögen die Leute aber nun mal nur ungern beim Einkaufen im Supermarkt massakriert werden. Die Deutschen beschweren sich plötzlich und mucken auf. Und daran soll die AfD schuld sein? Am „aus den Fugen geratenen Europa“, am „Chaos“ ist die AfD schuld?

    Man muss wohl in der CSU sein um diese „Logik“ zu verstehen.
    Fast möchte man dieser Schönheit wünschen, dass sie auch ihr „Silvestererlebnis“ bekommt, wahlweise ein „Supermarkterlebnis“, „LKW-Erlebnis“, „Konzerterlebnis“, „Bataclanerlebnis“ oder Touriplatzerlebnis“ mit regnenden Fleischbrocken . Soweit, dass ich deren Verwandten den Tod wünsche würde ich nie gehen. Die wären sicher auch erleichtert, wenn die Hass-Prediger Marion zumindest mundtot wäre.

  114. „Euch müsste man die Pest und Cholera wünschen. Ihr seid keine Parei, ihr bereitet nur Chaos!!! Und das nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa.“

    Ich wünsche Frau Prediger jedenfalls eine schöne Silvesterfeier auf der Kölner Domplatte, einen schönen Zelturlaub in der Siegaue bei Bonn, einen schönen Abendspaziergang an der Dreisam in Freiburg, und andere schöne Erlebnisse in deutschen Parks und in der Nähe von Bahnhöfen. Und immer schön daran denken: Die AfD ist schuld, sie spaltet die Gesellschaft.
    Das Leben könnte so schön sein, gäbe es die AfD nicht!

  115. Die AfD ist tatsächlich Schuld, das ist schon richtig!
    Die AfD ist nämlich Schuld daran, daß solche kranken Prediger ihren geistigen Dreck lauthals in die Umwelt tröten und ENDLICH aus dem System entfernt werden.
    Ohne AfD würden diese Prediger auf Kosten des Steuerzahlers noch für 200 Jahre künstlich im Amt gehalten.
    Es sind die Prediger der Dummheit, des geistigen Verfalls, der Inkompetenz und all der anderen unsäglichen Tugenden auf die die Evolution schon immer geschissen hat! Go, Evolution, go! Evolution for Kanzlerin!

  116. yps 21. August 2017 at 21:15

    @ Wuehlmaus
    Hmmm. Außer uns scheinen aber nicht viele an dem Thema zu hängen. Entweder hatten die den Link und waren alle Stream am schauen, oder hier läuft irgendwas komisch…
    Na, vielleicht bekommen wir ja noch eine Aufzeichnung zu sehen oder sonst eine Erklärung für diesen „schwarzen Montag“
    ———–
    Es war nichts zu finden im Netz. Morgen gibt es bestimmt eine Aufzeichnung.

  117. >>> Pellkartoffel 21. August 2017 at 21:20
    Aus dem Artikel:“Nach Angaben der „Augsburger Allgemeinen“ sogar Beisitzerin im CSU-Vorstand Mindelheim“
    Beischläferin im Puff-Vorstand im Asylantenheim entspricht wohl eher dem „Intellekt“ dieser auch äusserlich ausgeprochen Häßlichen Figur.Da kann Sie dann auch den „Verkehr“ überwachen.<<<
    Aber, aber! Niemand ist häßlich – nur anders schön! Aber ganz anders! Muuahhhaaahha!

  118. ralf2008 21. August 2017 at 20:25
    Marion freut sich auch über Anrufe:

    http://prediger-home.com/14.html

    Lern-Oase Prediger
    Bahnhofstr. 54
    87719 Mindelheim

    Telefon: 08261/731964 ( zur Zeit gestört )
    Handy: 0178 / 514 34 60

    Email: marionprediger@aol.com

    (Zitat Ende)

    ralf2008, ich habe mir diese Seite von dieser Gendervariante a la CSU einmal genauer angesehen. In Kombination mit dem Foto des Artikels kann man nicht sicher beweisen, daß in dieser kranken „Lern-Oase“ dieser nicht nur optisch entgleisten „Frau“ Prediger tatsächlich Kindesmißbrauch stattfindet, aber Kindesmißhandlung kann man solche Todeshetze schon nennen, da bildet eine Psychopatin die nächste Generation aus, kann das nicht von Amts wegen untersagt werden? Auf der Seite, wo sie „Tagesmutterschaft“ anbietet, suggeriert sie, daß diese „Leistungen“ von der öffentlichen Hand in dieser Amigo-Stadt auch noch quersubventioniert werden? Und bei der Verkehrswacht war sie/er/es/* mit den lokalen CSU-Granden verschaltet, um die städtischen Mittel freizuschaufeln? Ich tippe auf ein größeres Korruptionsnetzwerk, das sich da in Mindelheim unter der Ägide der CSU breitgemacht hat. Das sollte mal polizeilich untersucht werden und zwar nicht von einer ortseigenen Behörde, möglicherweise hängt die im CSU-Korruptionssumpf auch mit drin. Und anhand der Optik stelle ich mir eine weitere Frage: Kommt die Hofreiterin, Antonia auch aus dem Landkreis?

  119. @ fimbulwinter 21. August 2017 at 21:13

    @ havel 21. August 2017 at 20:09

    Die Rede von Rainer Wendt (unzensiert), UNBEDINGT ansehen und möglichst VERTEILEN.
    Das gab es noch nie.

    https://www.youtube.com/watch?v=K6S7REKXaF8&feature=youtu.be

    Das Video wurde bereits im März bei PI thematisiert:
    http://www.pi-news.net/video-wendt-zu-kollektivem-freiheits-verlust/

    In den dortigen Kommentaren weist Der boese Wolf darauf hin, Dass Herr Wendt in seiner Rede ab Minute 13:14 folgendes sagt:

    „Ich könnte gar nicht so viel trinken, um so besoffen zu sein, dass ich AfD wählen könnte“

    Hat der Herr ein Alkoholproblem?

  120. Dichter 21. August 2017 at 21:21
    „Euch müsste man die Pest und Cholera wünschen. Ihr seid keine Parei, ihr bereitet nur Chaos!!! Und das nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa.“

    Ich wünsche Frau Prediger jedenfalls eine schöne Silvesterfeier auf der Kölner Domplatte, einen schönen Zelturlaub in der Siegaue bei Bonn, einen schönen Abendspaziergang an der Dreisam in Freiburg, und andere schöne Erlebnisse in deutschen Parks und in der Nähe von Bahnhöfen. Und immer schön daran denken: Die AfD ist schuld, sie spaltet die Gesellschaft.
    Das Leben könnte so schön sein, gäbe es die AfD nicht!

    APPLAUS.

  121. @fozibaer
    Na gut, wenn Du das auch sagst bin ich beruhigt :O)
    Denke immer, daß ich nur zu blöd bin das zu finden. Und man weiß ja heutzutage nie, wer wen und was blockiert und sperrt. Dann warten wir mal auf die Hintergründe und ein hoffentlich gutes Video :O)
    … Morgen geht’s dann zum grauen Nager mit rosa Füßchen nach Bergisch Gladbach! Willkommen heißen :O)

  122. Tja, die Afd trägt natürlich auch die Schuld an Hagel, an verdorrten Ernten, unfruchtbarem Vieh und am Pickel auf Frau Predigers Hals.

  123. LAUT GEDACHT – NUR MAL SO
    BRAINSTORMING:

    Adolf oder Stalin?
    Die Qual der Wahl!

    SCHADE, DAß ES KEINE GULAGS MEHR GIBT
    UND FRAU MARION ALS AUFSEHERIN ODER?

    LIEBER AM SCHREIBTISCH IM LAGERBÜRO?

    AUCH UNTER ADOLF GAB ES JOBS…

    Wir leben gerade noch in einer Demokratie, die zwar schon erkrankt ist… Bisher müssen SM-Gelüste privat verwirklicht werden; evtl. kann Kachelmann Tips geben… Maas u. Kahane würden vielleicht gerne, trauen sich vorerst nicht. Die Gedanken sind frei, wer kann sie erraten?

  124. SEELENWANDERUNG: Das „Mario Prediger“ ist EINDEUTIG das wiederauferstandene „Piraten-Parteinik“ Gerwald Claus-Brunner, der dann erst seinen Freund massakrierte und dann sich selbst in 2016 ultimativ subtrahierte, als es eng wurde … Schaut’s Euch an – dann versteht ihr diesen Kontakt zum Jenseits und auch die Unendlichkeit des Seins …

  125. stolz und unbequem 21. August 2017 at 20:38
    So wie Frau Prediger stelle ich mir den Prototyp einer Sugar Mama vor!
    ————————————————————————————
    Absolut, und es dürfen Wetten abgegeben werden ob da schon…….

  126. yps 21. August 2017 at 21:23

    „Aber, aber! Niemand ist häßlich – nur anders schön! Aber ganz anders! Muuahhhaaahha!“

    So hab mich getraut nochmal zu Schauen.Nee,Nee Du watt ist die häßlich.Sie kann locker die Erschreckerin in der Geisterbahn auf dem Hamburger Dom geben.

  127. ichboeserich 21. August 2017 at 21:27
    Dichter 21. August 2017 at 21:21
    Applaus auch von mir! Sehr schön geschrieben! Und nahezu unerträglich der Gedanke allein an all die Opfer dieser Verbrechen und wie diese und ihre Leiden von solch verblödeten Priestern in den Schmutz geworfen werden. Pfui Deibel!

  128. @ Cendrillon 21. August 2017 at 21:17

    Danke für den Kommentar zum TV-Tipp, habe gerade herzhaft gelacht.

    Ebenso teile ich die Meinung, dass ein Herr Gauland nicht der Richtige für so eine Runde ist. Da könnte eher Bystron punkten.

  129. @ichboeserich 21. August 2017 at 21:31

    Die AFD lässt die Polkappen schmelzen.

    Steht zwar nicht im Programm, aber es muss wahr sein. Irgendeiner muss ja den Job erledigen.

  130. Waldorf und Statler 21. August 2017 at 21:10

    Ursache und Wirkung !, das … “ Instant Karma “ … schlägt zu,
    aber wo ist “ PETA „, “ vier Pfoten “ und der WWF wenn man sie mal braucht ?

    OT,-….Meldung vom 17.8.2017

    Nach Gruppenvergewaltigung eines Esels: 15 marokkanische Jugendliche mit Tollwut infiziert

    15 Jugendliche aus Marokko infizierten sich mit dem Tollwut-Erreger, nachdem sie Gruppensex mit einem Esel hatten.Den Morocco World News zufolge berichtete die örtliche Tageszeitung Al Akhbar, dass die 15 Jugendlichen aus dem überschaubaren Dorf Sidi Kamel in das Krankenhaus eingeliefert wurden, nachdem sie sich letzte Woche mit Tollwut ansteckten, als sie einen örtlichen Esel vergewaltigten: „Die sexuell frustrierten Kinder und Jugendlichen blieben im Mechraa Belksiri Krankenhaus für eine Woche, um Tollwutimpfungen zu erhalten, nachdem das Tier die Krankheit an sie übergeben hatte.“Die Familien der Täter schämen sich und sind schockiert. Viele Familien in der Kleinstadt mit Jugendlichen in dem gleichen Alter ließen ihre Söhne nun gegen Tollwut impfen, weil sie Angst haben, die Jungs könnten sich beim Sex mit Huftieren anstecken. Es ist auch wahrscheinlich, dass deutlich mehr Teenager mit Tollwut infiziert waren, aber ihre Familien haben sie in Krankenhäuser jenseits der Kleinstadt eingeliefert, um nicht verspottet zu werden.Als die Jugendlichen gefragt wurden, ob sie von dem Tier gebissen worden wären, haben sie gestanden, dass sie sich mit dem Tier sexuell vergnügt hätten. Tollwut wird in der Regel durch Speichelkontakt übertragen. Dass der Erreger über sexuellen Kontakt übertragen wurde, konnte bisweilen nicht beobachtet werden. Somit muss die Krankheit durch einen Biss des Tieres während des Geschlechtsaktes oder durch den Speichel der Jugendlichen übertragen worden sein.Der Besitzer des Esels schläferte das Tier ein, da er zum Spottgespräch der Stadt wurde.Trotz der bekannten Gesundheitsrisiken und der Rechtswidrigkeit der Praxis in vielen Ländern ist Zoophilie leider häufiger, als viele denken. Eine Studie aus dem Jahr konnte nachweisen, dass Zoophilie bevorzugt bei psychisch kranken Menschen auftritt. Die Prävalenz der Zoophilie (sowohl sexuelle Kontakte in der Praxis als auch sexuelle Phantasien mit Tieren) wurde in einer experimentellen Gruppe (psychiatrisch stationär) und zwei Kontrollgruppen (medizinische Patienten und psychiatrisches Personal) untersucht. Psychiatrische Patienten zeigten eine statistisch signifikant höhere Prävalenzrate (55%) der Zoophilie als die Kontrollgruppen (10% bzw. 15%).Zudem neigen Männer häufiger zu sexuellem Missbrauch von Tieren. In den vierziger Jahren schrieb der berühmte Sexualforscher Alfred Kinsey, dass 8% der Männer und 3,6% der Frauen in irgendeiner Art von sexuellem Handeln mit einem Tier bereits in Kontakt kamen. Auch eine spätere Studie im Jahr 1974 von Morton M Hunt setzte die Prävalenz von Männern und Frauen der intimen Beziehungen mit Tieren mit 4,9% bzw. 1,9% an (sh. Kinsey Bericht)Zoophilie kann oft zur Ausbreitung von Zoonosen oder Tierseuchen führen, die auf Menschen übertragen werden können. Dazu gehören Leptospirosis, eine bakterielle Infektion die Meningitis verursachen kann; Echinokokken, parasitäre Würmer, die Zysten erzeugen und sogar zum Tod führen können; und natürlich Tollwut. https://annaschublog.com/2017/08/17/nach-gruppenvergewaltigung-eines-esels-15-marokkanische-jugendliche-mit-tollwut-infiziert/

    Das ist der Abschaum die Crème de la Crème der Afrikanischen Hochbegabten, die kommen demnächst nach Europa.
    Ein Teil von ihnen ist leider schon hier:

    Der Bürgermeister der Gemeinde, Volker Rohm, wirft der Landesregierung von Baden-Württemberg vor, „auf der ganzen Linie versagt“ zu haben. Die Zahl der Asylbewerber hatte sich von rund 500 in kurzer Zeit auf 1000 erhöht. Eine Bundeswehrkaserne musste innerhalb weniger Stunden als Quartier hergerichtet werden. Die kleine Gemeinde habe die Grenze der Belastbarkeit erreicht.
    Bürgermeister Rohm berichtet von wachsenden Sorgen der Bevölkerung. Ob vor dem Supermarkt, auf den Straßen oder am Fußballplatz, überall würden fremde Gesichter das Alltagsbild prägen. „Vor allem beim Supermarkt treffen die Kulturen aufeinander“, berichtet der Bürgermeister. Es sei schwer, mit den Menschen in Kontakt zu kommen. „Integration ist nicht immer einfach“, sagte Volker Rohm unlängst in einem Interview mit Stern-TV. „Wichtig ist, den Leuten klar zu machen, sie sind hier Gast, sie sind hier willkommen. Aber sie haben durchaus auch Pflichten. Das heißt, sie müssen sich sowohl was Weltbild, was Toleranz, aber auch was das eine oder andere Verhalten betrifft, an unsere Standards gewöhnen.“
    Um ein gemeinsames Miteinander möglich zu machen, hat die Gemeinde eine Art Knigge für Flüchtlinge verfasst und auf ihrer Internetseite veröffentlicht.
    ➡ Da geht es beispielsweise darum, Ware im Supermarkt erst zu bezahlen, bevor man sie mitnimmt oder öffnet.
    ➡ Oder nach 22 Uhr die Nachtruhe zu achten,
    ➡ jungen Frauen nicht nachzustellen,
    ➡ nicht nebeneinander auf der Straße zu laufen, wenn Gehwege fehlen,
    ➡ Fahrräder nicht mit den Füßen abzubremsen,
    ➡ oder „die Notdurft“ nicht in Gärten und Parks zu verrichten.

    http://mobil.n-tv.de/politik/Fussgaenger-benutzen-bei-uns-die-Fusswege-article16097846.html

    Hier die aktuelle Fassung der Hardheimer Benimm-Regeln:

    „Liebe fremde Frau, lieber fremder Mann!
    Willkommen in Deutschland, willkommen in Hardheim. Viele von Ihnen haben Schreckliches durchgemacht. Krieg, Lebensgefahr, eine gefährliche Flucht durch die halbe Welt. Das ist nun vorbei. Sie sind jetzt in Deutschland. Deutschland ist ein friedliches Land.
    Nun liegt es an Ihnen, dass Sie nicht fremd bleiben in unserem Land, sondern ein Zusammenleben zwischen Flüchtlingen und Einwohnern erleichtert wird.
    Eine Bitte zu Beginn: Lernen Sie so schnell wie möglich die deutsche Sprache, damit wir uns verständigen können und auch Sie ihre Bedürfnisse zum Ausdruck bringen können.
    In Deutschland leben die Menschen mit vielen Freiheiten nebeneinander und miteinander:

    Es gilt Religionsfreiheit für alle.
    Frauen dürfen ein selbstbestimmtes Leben führen und haben dieselben Rechte wie die Männer. Man behandelt Frauen mit Respekt.
    In Deutschland respektiert man das Eigentum der anderen. Man betritt kein Privatgrundstück, keine Gärten, Scheunen und andere Gebäude und erntet auch kein Obst und Gemüse, das einem nicht gehört.
    Deutschland ist ein sauberes Land und das soll es auch bleiben! Den Müll oder Abfall entsorgt man in dafür vorgesehenen Mülltonnen oder Abfalleimer. Wenn man unterwegs ist, nimmt man seinen Müll mit zum nächsten Mülleimer und wirft ihn nicht einfach weg.
    In Deutschland bezahlt man erst die Ware im Supermarkt, bevor man sie öffnet.
    In Deutschland wird Wasser zum Kochen, Waschen, Putzen verwendet. Auch wird es hier für die Toilettenspülungen benutzt. Es gibt bei uns öffentliche Toiletten, die für jeden zugänglich sind. Wenn man solche Toiletten benutzt, ist es hierzulande üblich, diese sauber zu hinterlassen.
    In Deutschland gilt ab 22 Uhr die Nachtruhe. Nach 22 Uhr verhält man sich dementsprechend ruhig, um seine Mitmenschen nicht zu stören.
    Auch für Fahrradfahrer gibt es bei uns Regeln, um selbst sicher zu fahren, aber auch keine anderen zu gefährden. (Nicht auf Gehwegen fahren, nicht zu dritt ein Rad benutzen, kaputte Bremsen reparieren und nicht mit den Füßen bremsen).
    Fußgänger benutzen bei uns die Fußwege oder gehen, wenn keiner vorhanden, hintereinander am Straßenrand, nicht auf der Straße und schon gar nicht nebeneinander.
    Unsere Notdurft verrichten wir ausschließlich auf Toiletten, nicht in Gärten und Parks, auch nicht an Hecken und hinter Büschen.
    Mädchen und junge Frauen fühlen sich durch Ansprache und Erbitte von Handy-Nr. und Facebook-Kontakt belästigt. Bitte dieses deshalb nicht tun.

    Auch wenn die Situation für Sie und auch für uns sehr beengt und nicht einfach ist, möchten wir Sie daran erinnern, dass wir Sie hier bedingungslos aufgenommen haben.
    Wir bitten Sie deshalb diese Aufnahme wertzuschätzen und diese Regeln zu beachten, dann wird ein gemeinsames Miteinander für alle möglich sein.“
    Stand: 06.10.2015

  131. Seit einer guten halben Stunde versuche ich einen passendenden Kommentar zu der „Predigerin“ zu formulieren. Das klappt einfach nicht, ich lösche und lösche und meine Gedanken werden immer ausfallender.
    Selbst meine gerne geposteten Aphorismen helfen nicht. Für so etwas finde ich nichts passendes.
    Mein Vorschlag:
    Anzeige per Mail bei der wohnortsnahen Staatsanwaltschaft.
    Die Musteranzeige habe ich eben wieder gelöscht. In dieser GmbH kann ja alles passieren, SELBST DIE GRENZEN! Gut, das aber nur dann, wenn man Muselmane ist und aus Asien oder Afrika kommt.

  132. >>> Pellkartoffel 21. August 2017 at 21:32
    yps 21. August 2017 at 21:23
    „Aber, aber! Niemand ist häßlich – nur anders schön! Aber ganz anders! Muuahhhaaahha!“
    So hab mich getraut nochmal zu Schauen.Nee,Nee Du watt ist die häßlich.Sie kann locker die Erschreckerin in der Geisterbahn auf dem Hamburger Dom geben.<<<
    !!! DIE ERSCHRECKERIN !!! Muuuhahaaahha! Den kannte ich noch nicht :O)
    Das wäre doch mal was… Eine neue Auszeichnung für besonders verblödete Unheilige: "Die Erschreckerin am goldenen Bande". Je nach Verdienstgrad an der Vernichtung des nicht existenten Volkes auch "Die Erschreckerin am bunten Bande" oder "Die Erschreckerin am grenzenlosen Bande". Je nach Bedarf :O)

  133. MIT BRILLE WIE NE LINKE
    Mindelheimer setzen Akzente
    Nachrichten Mindelheim
    Augsburger Allgemeine
    Auf einer Bezirksarbeitstagung in Memmingen ist Marion Prediger zur neuen Bezirksvorsitzenden gewählt worden. Ihr Stellvertreter ist Karl Höss, …
    http://www.augsburger-allgemeine.de/mindelheim/Mindelheimer-setzen-Akzente-id39834182.html

    MARION MEGA-WICHTIG; LINKS:
    http://bilder.augsburger-allgemeine.de/img/mindelheim/crop39128192/2254783767-ctopTeaser-w1200/Copy-20of-20IMG-8974.jpg

  134. Mann oh Mann, wenn die nicht zufällig von einem Goldstück beglückt wird, steht wohl auf ihrem Grabstein „ungeöffnet zurück“ wer würde sich das antun..mein Hund würde mich ganz sicher anzeigen

  135. Die wurde von der Landkarte gelöscht, hab ca 1h nach Ihr gesucht um Ihr meine Meinung zu geigen, nö is wech. Aber Sie hat der AFD einen Gefallen getan.

  136. „Die AfD ist schuld, dass ganz Europa aus den Fugen gerät!“

    Ja aber sicher doch, Marion. HAHAHAHAHAHAHA!!! Eure perverse Welt gerät aus den Fugen, denn wer nicht hören will muss fühlen. „Siehe, ich mache alles neu.“.

    Heute gabs übrigens eine Sonnenfinsternis. Sowas ist immer eine besondere Energie. Mitnehmen, nutzen, genießen. Marion Prediger (lol): Du hängst noch in den alten Strukturen fest und bist für den Wandel nicht gewappnet. Ja alles was deine System- Verkrustung aufbrechen könnte (wie zB. die AfD) macht dir Angst.
    Wir lachen über dich.

  137. @Pi Redaktion.

    Für manche Kommentare würde ich mir einen „gefällt mir Button wünschen“.Ich hab Tränen gelacht bei manchen Posts.Dieses täte ich gerne würdigen.

  138. Mögen alle diese Ausfälle blanken Hasses „aus dem System“, die mittlerweile an die Tausende gehen dürften, sich in AfD-Stimmen niederschlagen, ehe seitens dieser Haßprediger und ihrer willfährigen Erfüllungsgehilfen noch Schlimmeres passiert.

  139. Auch Herr Wendt hat 11 Minuten geklatscht! Aber die meisten trauen sich nicht der AfD positiv gegenüber zu stehen,da sie sofort als Nazis usw. bezeichnet werden. So ist es, wenn man von sich auf andere schließt, denn die wahren Nazis sitzen in Berlin. Das Einzige, was ich nicht gut finde, dass niemand von der AfD es bis jetzt mal fertig gebracht hat, es in einer Talkshow richtig zu stellen. Wer bitte schön ist wohl der Nazi? Doch nur der, der so undemokratisch agiert, wie die geschlossene Altparteienriege. Wenn dass kein Hass ist, oder ist es bloß die blanke Angst? Wer sich das Parteiprogramm mal durchgelesen hat, weiß wovor die Kriminellen in Berlin Angst haben. Der Herr stehe uns bei und geht alle in eure Wahlbezirke, nehmt einen Zettel mit und notiert die Stimmen von allen, nur so können wir feststellen, ob beschissen wird.

  140. Unfassbar was manche Menschen Ablassen!
    Wie kann man nur, solch einen Mist sagen, man glaubt es kaum.
    Sie die Deutschen “ (nicht alle)“ nicht mehr ganz………….

  141. peter wood 21. August 2017 at 21:38

    Lassen Sie den Kopf nicht so schnell hängen. Irgendwann wird Ihnen das Passende einfallen. Wenn nicht heute, dann morgen oder übermorgen. Es gibt doch ein Sprichwort:
    Gut Ding will heile Waben.

  142. Das Klatschen bezieht sich auf den CDU Parteitag wo die Raute des Grauens zum „Rest von Deutschland zerstören“ angetreten ist.

  143. Dichter 21. August 2017 at 21:44
    „Gut Ding will heile Waben.“
    Ist das dass Motto der Imker?

  144. OK, das ist schon „außerirdisch“ was die Frau sich da leistet. Eigentlich ein klarer Fall für sofortige Zwangseinweisung in die Klapse!

    Wobei mir dann irgendwie die Story des Tages dazu einfällt das die Frau von Sigi Gabriel nun von irgendwelchen Türken oder Moslems bedroht wird denen es wohl nicht gefällt das ihr geisteskranker Pascha nun doch Gegenwind bekommt. Mal davon abgesehen das es gar nicht geht hier die Frau zu bedrohen erlebt der gute rote Sigi, der sich wohl über den Zustand öffentlich beschwert hat, nun wie es ist ein normaler Bürger zu sein…

    Die Lösung dieses Problems nun endlich das ganze „Pack“ einfach zum irren Pascha zurück zu schicken oder erst mal „einzulagern“ wird Sigi aber bestimmt nicht einfallen. Da gehe ich jede Wetter ein!

  145. Kurt Schumacher 2.0 in der ZEIT: „Man darf Gabriel für seine weiter bestehende differenzierte Ausdrucksweise bewundern.“ nachdem Gabriels Ehefrau ungehörige Voice Mail von Erdogans Fünfter Kolonne entgegennehmen musste. Der Sigmar sollte sich mal an die eigene Nase fassen: er bezeichnete Protestierenden als „Pack“ und seine Partei versucht Versammlungen der AfD mit Nötigung von Gastwirten zu unterbinden. Der Sigmar führt sich auf wie einen demokratischen Erzengel, dabei ist er lediglich ein scheinheiliger, inkompetenter Aussenminister.
    http://www.zeit.de/politik/ausland/2017-08/streit-tuerkei-sigmar-gabriel-frau-drohungen?page=2#comments

  146. lisa 21. August 2017 at 20:17
    @ bibinka

    ich finde es gut,dass PI zu dem alten Stil zurückgefunden hat..Dann gibt es nicht immer ein verzerrtes Bild..

    Finde ich auch, lisa!

  147. Um nochmal auf diese hohle Nuss von da oben zurückzukommen, sie weiß nicht, wie man wünscht, und dass alles was man anderen Menschen wünscht, zig fach auf einen zurückfällt.
    Was ich den Altparteien wünsche:
    Ich wünsche JEDEM POLITIKER,JOURNALISTEN und KÜNSTLER folgendes. Möge alles, was ihr für uns Deutsche wollt, und was ihr mit uns vorhabt, millionenfach auf euch zurückfallen, und gebe Gott euch die Gelegenheit, dass ihr ALLE die Gnade der Selbsterfahrung erleben dürft. Dafür bete ich, Amen

  148. OMMO 21. August 2017 at 21:51

    „Einfach geil die Kommentare hier. Macht echt großen Spaß hier zu lesen. PI-News ist einfach Spitze!“

    Du sagst es.“Wenn man nur könnte wie man wollte“ würde sich das hier wie ein Pirincci Roman lesen.

  149. OMMO 21. August 2017 at 21:51
    Einfach geil die Kommentare hier. Macht echt großen Spaß hier zu lesen. PI-News ist einfach Spitze!

    PI News ist einfach Klasse!
    Auch immer wieder, geniale Kommentare!

  150. Die Schranze gehört ab in den Steinbruch nach Sibirien, Steine rundlutschen. Das ist ja der Gipfel der Unverfrorenheit. Denen muss ja ganz schön die Muffe gehen. Hoffentlich erleiden sie am 24. September mehr als nur Schiffbruch. AfD muss zweistellig aus der Wahl hervorgehen!!!

  151. Die gutachterlich bestätigten Kriminellen der C*DU/C*SU sind der wahre Feind. Mal ganz ehrlich: jeder, der sich auch nur halbwegs aus anderen Kanälen als aus der Parteijauchengrube der C*DU/C*SU (Springer, Funke Media, ÖR u.a. ) informiert, muss doch merken, dass er es hier nicht mehr mit einem pluralistischen System zu tun hat.Die politische Inzucht, kombiniert, mit dem ständigen Alkoholkonsum (alle schwitzen wie die Schweine bei ihren Reden), hat dazu geführt, dass das Bayernland zu einer verblödeten Stammesgesellschaft verkommen ist. Franz Josef Strauß würde heute seine „Parteikollegen“, wie einst seine Gegner, als Ratten und Schmeißfliegen bezeichnen. Ich könnte es ihm nicht verübeln.

  152. Grundsätzlich überrascht mich das jetzt nicht. Die Realitätsverweigerer werden ja unweigerlich irgendwann den Zusammenbruch ihres (irren) Weltbildes oder ihrer Beschwichtigungsversuche erleben. Und natürlich werden sie bereits heute demjenigen die Schuld daran zuschreiben der sie vermeintlich pessimistisch (in Wahrheit ja realistisch) über den kommenden Zusammenbruch aufklärt. Das gilt ganz allgemein für alle Realitätsverweigerer. Die hier geäußerte „Ansicht“ ist zwar extrem, aber eine mehr oder starke die Aggression (Schutzhaltung) gegenüber dem vermeintlichen Miesmacher ist unvermeidlich wenn man sich die Realität schönredet.

  153. peter wood 21. August 2017 at 21:38

    Seit einer guten halben Stunde versuche ich einen passendenden Kommentar zu der „Predigerin“ zu formulieren. Das klappt einfach nicht, ich lösche und lösche und meine Gedanken werden immer ausfallender.
    Selbst meine gerne geposteten Aphorismen helfen nicht. Für so etwas finde ich nichts passendes.
    Mein Vorschlag:
    Anzeige per Mail bei der wohnortsnahen Staatsanwaltschaft.
    Die Musteranzeige habe ich eben wieder gelöscht. In dieser GmbH kann ja alles passieren, SELBST DIE GRENZEN! Gut, das aber nur dann, wenn man Muselmane ist und aus Asien oder Afrika kommt.

    Mensch „Wald-Peter“ man kann doch alles schreiben, z.B. Marion Prediger ist eine fette hässliche ekelige …

  154. Waldorf und Statler
    21. August 2017 at 21:10
    Ursache und Wirkung !
    Nach Gruppenvergewaltigung eines Esels:.
    ——-
    Eklig. Ich hab mal ein Video gesehen, da hat ein kleiner Moslembub eine Ziege gef….
    Bääh. Hoffentlich kriegen die alle die Tollwut. So was krankes.

  155. Ich bin immerwieder erstaunt und schockiert,
    Was das Regime für Gestalten gebirt.

    Es ist als Fötus bestimmt mal runtergefallen -.-

  156. OT: Wieso macht die deutsche Post eigentlich Werbung für die Briefwahl? (s. z. B. Welt online) Mit welchem Kostenersatz rechnet ein privatwirtschaftliches Unternehmen wie die Post für das Überbringen eines Wahlbriefes oder gibt es noch andere Gründe, warum ein (schein-) privates Unternehmen die Briefwahl bewirbt?

  157. Wenn ich es also richtig verstanden habe ist die AfD an allem schuld.
    Also ohne AfD kein Paris,London,Berlin und kein Barcelona im Grunde ohne AfD keinen Terror und vielleicht auch
    keine Flüchtlinge. Da müssen sich dann aber viele bei “ Mutti “ entschuldigen.
    Vielleicht überlege ich mir das mit der AfD bis zum 24.09.2017 noch einmal,glaube aber eher nicht.
    Denn ganz ausgeschlossen das die Dame falsch liegt ist es ja nicht.

  158. Wenn ich mir das Foto da oben so anschaue, dann muss ich Herrn Schäuble leider recht geben,
    das wir durch Inzucht degenerieren.

  159. Fehlt eigentlich nur noch der Alu-Hut, um sich vor telepathischen Angriffen der AfD zu schützen. Ob das Leiden dieser Frau noch behandelbar ist?

  160. …..Prügelattacken der Antifa gegen AfD-Mitglieder und vielfache Morddrohungen gegen noch aufrechte Verfechter der Verfassung verhallen meist immer ohne strafrelevante Konsequenzen….

    Also mal ne Frage, verhallen sie nun meistens oder immer? Hört sich so plausibel an wie: ein bißchen tot!

  161. Man glaubt es nicht. Die Illegalen aus Nepal bekommen zur Rückkehr einen 30-minütigen WDR-Beitrag:
    „Bivsis Rückkehr“ Jetzt um 22:10 Uhr auf WDR. Viel Vergnügen.

    Und auf RTL kommt gleich eine Reportage aus Bad Godesberg:
    Angst vor den neuen Nachbarn: Wie viel Zuwanderung kann eine Stadt vertragen? Die Langzeit-Dokumentation
    Die werde ich mir anschauen.

  162. @ lorbas … … at 21:35

    Das ist der Abschaum die Crème de la Crème der Afrikanischen Hochbegabten…u.s.w.

    in der Tat, lorbas, diese Alleskönner, eben diese Molekularbiologen, Neurochirurgen, Quanten und Astrophysiker, Teilchenforscher, Raketenkonstrukteure, Gravitationstheoretiker, Urknall-Mathematiker, Steinzeitanthropologen, Genomforensiker, Schachgroßmeister und Nobelpreisträger aus der afrikanischen Steppe kommen alle hier her, und sind auf einmal alles Deutsche, und dann kommt der Dr. Stragelove und verteilt an uns das Nasenspray mit dem Kuschelhormon Oxytocin, das Fremdenfeindlichkeit reduzieren soll ( PI.- berichtete ) …klick

  163. Seit nur noch geistig Verkommene Einlass in die Politik finden durften,
    nehmen solche abstrusen Äußerungen natürlich zu.

    Debil bis ins Mark, da aber Frau, schon ist jemand für einen höheren Posten gefunden.

  164. Am 07.09. kommt Merkel nach Mainz. Wer hat Lust sie mit Trillerpfeifen & more zu begrüßen? Wer hat Lust, ein unfreundliches „Empfangskomitee“ für Merkel zu bilden?

  165. Liebe Leser von PI,
    ich habe meinen Dritt- bzw. Viertwohnsitz nicht allzu weit von Mindelheim entfernt. Die Unterallgäuer (in diesem “ Gäu “ liegt das verschlafene, aber recht hübsche und bislang überwiegend muselfreie Mindelheim) sind ein herrlich eigenwilliges, aber wenn es darauf ankommt – was es meiner Meinung nach längst tut! – unerhört hinterfotzig widerborstiges Volk. Deshalb: Haltet diese alberne CSU-Verkehrswächterin (was habt Ihr in der Partei des rasierten und kastrierten Merkel ’schen Bettvorlegers Seehofer anderes erwartet?) nicht für das Maß aller Unterallgäuer! Ich habe in dieser Region einen wesentlichen Teil meiner Jugend verbracht und ich kann Euch sagen: Er war Klasse! Und mein tiefstes Bedauern all denen, die woanders größer werden mußten!
    Ich lehne mich mal weit raus:
    Der (Unter-)Allgäuer ist nie und nimmer ein Bayer! Er ist seit 1804 ein – in seiner Seele nach wie vor ungebändigt unabhängiger – Beutebayer. Oder ein ebenso unabhängiger Reichstädter (Kempten, Memmingen, Kaufbeuren, Isny, Leutkirch, Lindau, Wangen). Schon allein deshalb empfindet er nur gelinde Sympathie für alles „Bayerische“ (was die CSU ja durchaus erfolgreich für sich allenthalben zu reklamieren versucht).
    Der Allgäuer bleibt ein Allgäuer. Egal, ob er seit der bayerischen Gebietsreform nach dem durchaus klugen bayerischen Innenminister Merk als Ober-, Unter-, Ost- oder sonst was Allgäuer zu firmieren hat. Das „Allgäu“ ist ein landesübergreifender Landschaftsbegriff mit eigensinnigen Bürgern und nie und nimmer eine wie auch immer geartete administrative Einheit. Und das wissen die Allgäuer! Und dem entsprechend denken und handeln sie auch. (Was glaubt Ihr, was geschähe, wenn es eine Volksabstimmung in der Landschaft Allgäu gäbe, ob deren Menschen à la Schweiz als eigener Kanton zu ebendieser oder zu Bayern gehören wollten?! Ihr Restdeutschen wäret uns schneller los, als es Euch lieb sein könnte (und das meine ich wörtlich!).
    Zurück zum eigentlichen Thema:
    Frau Marion Prediger ist inzwischen von ihrem Pöstchen als Mindelheimer Verkehrswächterin zurückgetreten und hat nun eventuell die Zeit, mal über ihre hirnlose und unangemessene Philippika nachzudenken.
    Bitte, laßt ihr deshalb auch ihre Zeit und seid nicht länger hämisch!
    Dessen eingedenk und Euch allem zum Vorbilde halte jetzt auch sofort mein loses Maul.

    Don Andres

  166. Christlich-Sozialer geht es nach Marion Prediger nicht: weil ich AfD-Sympathisant bin sollten meine unbeteiligten, unschuldigen Verwandten und Bekannten zu meiner Belehrung getötet oder verletzt werden: Sippenhaftung nach Art von weiland A. Hitler. Dieser MisanthropIn ist – wen wundert es – Klassenelternsprecher der Klasse 9dM der Mindelheimer Mittelschule. Dieser HumanoidIn mit Menstruationshintergrund gehört NICHT in die Klapse sondern ihr sollte der Arsch richtig versohlt werden.

  167. Es gibt eben auch „etwas leichter beeinflussbare“ Personen. Da hat die Hetze der deutschenfeindlichen Altparteien dann ihre volle Wirkung. Arme verwirrte Frau.

  168. Fast schon möchte ich Ihnen wünschen,daß sie frühzeitig abgetrieben worden wären,
    dann wäre uns diese Blödsinnige Äußerung erspart geblieben.
    Wann haben AfD oder Pegida Mitglieder jemals Gewalt ausgeübt?
    Diese geht von den Perverslingen des Islamischen Glaubens aus,die ihren Islamrassismus gegenüber anders Gläubige praktizieren.
    Allerdings sieht man auch sehr gut,welche Gesinnung,heute notwendig ist um entsprechende Führungspositionen besetzen zu können.
    Wo bleibt in diesem Falle die Suspendierung?
    Was wäre nur für ein Geschrei durch die Lügenpresse und den Staatsmedien gegangen,wenn man von AfD Seite aus den etablierten Parteien oder Mitgliedern,den Tod gewünscht hätte,wobei die es aufgrund ihrer Politik, noch am ehesten verdienen würden.
    Allerdings haben wir ,im Gegensatz zu dieser Person,noch ein wenig Benehmen erlernt.

  169. Fundstück:

    ichboeserich 21. August 2017 at 21:19

    ::::NEUESTE MELDUNG::::::NEUESTE MELDUNG::::::::NEUESTE MELDUNG::::::

    Maddin, der Berg aus geschmolzener Lust, der Adonis der SPD, der Womanizer des Abendlandes
    und zukünftige WELTPRÄSIDENT hat ein Kind mit der Rose der Uckermarck, der Balerina des politischen Parketts, der Frau mit den erotischsten Mundwinkeln der deutschen Nachkriegsgeschichte.

    Es heisst offensichtlich „Marion Prediger“ die glücklichen Eltern Schulz und Merkel tauften es auf den Namen
    „Schurkel“

    Glückwünsche per E-mail an

    angi.com (corner of mouth)

    http://www.pi-news.net/die-21-prozent-lohnluecken-luege-der-spd/

  170. «Die AfD ist schuld, dass ganz Europa aus den Fugen gerät.»

    Ein klarer Fall von Schuldübertragung. Ein langjähriges ?SU-Mitglied flüchtet vor der eigenen Mitverantwortung.

  171. «Die AfD ist schuld, dass ganz Europa aus den Fugen gerät.»

    Ein klarer Fall von Schuldübertragung. Ein langjähriges ?SU-Mitglied flüchtet vor der eigenen Mitverantwortung.

  172. @Don Andres 21. August 2017 at 22:21

    Ich bin im Westallgäu geboren und aufgewachsen, wie alle meine Vorfahren.
    Ich lebe schon lange nicht mehr dort, fahre aber häufig hin. Die „Beutebayern“ sind Alemannen. Von der Mentalität und der Sprache her. Seltsamerweise wären sie alle gerne Bayern und bezeichnen sich auch als solche. Sie kennen leider ihre Geschichte nicht. Sie sind einfach keine Bajuwaren! Sie sind weniger gesellig und aufgeschlossen als die Franken oder die Oberbayern. Und die Allgäuer äußern sich meist auch nur indirekt, zwischen den Zeilen. Sie sind ein wenig „verdruckt“. Sie sind auch selten eloquent. Auf den Inhalt kommt es an. Meist „schießen sie aus der Hüfte“. Und treffen dabei ins Schwarze.
    Diese unsägliche Marion Prediger muss eine Mutantin sein!
    Aber bei aller Kritik an den Allgäuern: Vergessen wir nicht die Bauernkriege im 16. Jahrhundert. Wenn es dem Allgäuer mal zuviel wird, dann greift er heute zwar nicht mehr zur Mistforke, um die Fürsten und Fürstäbte von ihren Thronen zu stoßen, aber er weiß sich zu wehren. Coming soon. Hoffentlich.

  173. @ Waldorf und Statler 21. August 2017 at 22:40

    In irgendeinem Kommentar (wo weiß ich leider nicht mehr) zu der Aktion von EDEKA habe ich gelesen, dass man das gleiche mal mit deutschen Gefängnissen machen sollte. Alle ausländischen Waren raus, schlagartig würde nur noch die Hälfte oder auch weniger belegt sein 🙂

  174. @Mindy 21. August 2017 at 22:29
    @Don Andres

    Und? Was wählt der Beutebayer so?
    ————–

    Das kommt auf die soziale Herkunft an – in der Vergangenheit meist CSU; SPD eher selten.
    In den vergangenen 8 Jahren haben auf kommunaler Ebene die Freien Wähler sehr gute Erfolge eingefahren.
    Die Doofen wählen, wie überall, Bündnis 90/Pädophile.

  175. Die oberste Schuldigkeit im Staat hat immer die Regierung! Egal wie gewählt oder ob überhaupt!

    Nur nihilistische, infantile und egoistischen Kleingeister lenken die Verantwortung und Entschuldigung aufs Volk, Natur, Gott oder sonstige kritischen Geistes- und Familiengemeinschaften ab!

  176. Diese dicke doofe Hass-Predigerin verwechselt Ursache und Wirkung.

    Ohne alternativlose Masseneinwanderung inklusive Islam-Terror und Ausländer-Kriminalität, gäbe es keine AfD.
    Wie kann man einer Partei, die noch gar nicht im Bundestag vertreten ist, Verantwortung für Fehler der Merkelschen Politik geben?

    Die CSU muckt zwar, bei Wahlkämfen in Bayrischen Bierzelten nach der 3. Mass auf, ist aber zu Hause bei „Mutti“ wieder kreuzbrav und stimmt allem zu. So auch zu dem Gesetz gegen Hasspostings. Hat sie gedacht, das Gesetz gilt nicht für CSU-Tanten?

  177. @ Waldorf und Statler 21. August 2017 at 21:10

    Ich hätte ja den Esel medizinisch/psychisch behandeln lassen und die 15 Stück Scheiße eingeschläfert.

    Dann würde dieser 15-fache Abschaum nämlich nicht bald nach Deutschland kommen und deutsche Frauen mit nordafro-Tierseuchen anstecken.

    Ekelhaftes Dreckspack. Allesamt. Ausnahmen bestätigen da nur die Regel.

  178. Liebe DEUTSCHE!
    Geht es endlich, die Qualle die EUCH und UNS später MER-killt!., zu KOMPOSTIEREN?

    NUR FÜR DIE UMWELT!

  179. Waldorf und Statler 21. August 2017 at 22:40
    @ PI.- Team. zum evtl. Thematisieren
    OT,-….Meldung vom 21.8.2017
    Ups: Edeka erntet nach Aktion gegen Rassismus Mega-Shitstorm!
    ————————
    Jeder hier wusste, das diese linksgrünverblödete Aktion nach hinten losgeht. Das war das klassische Eigentor schlechthin!!!
    Außerdem: Wenn im Regal ausländische Waren liegen, dann muss man ja nicht zwangsläufig jeden (auch ohne Pass) ins Land lassen. Und wenn ich keine oder nur wenige Kulturfremde reinlasse bin ich ja auch nicht zwangsläufig Rassist, sondern Realist. Ein Land ist meiner Meinung nach bereits weltoffen, wenn es Touristen begrüßt und beherbergt und mit dem Ausland handelt, er muss eben nicht alle Welt dauerhaft ansiedeln und total alimentieren. Aber das kapieren diese Idioten einfach nicht. Bisher hat mir auch niemand erklären können, warum ich Moslems akzeptieren muss, die uns ablehnen. Und warum ich Rassist bin, wenn ich den ISLAM nicht in meinem Land haben will, weil er allem, was in meinem Land bisher Gut und Recht gewesen ist feindlich gegenüber steht?

  180. Waldorf und Statler
    21. August 2017 at 22:40

    Edeka erntet nach Aktion gegen Rassismus Mega-Shitstorm!
    —–

    Sehr gut und so muß das sein.
    Die Regio-Anbieter kriegen kaum einen Fuß in die Tür. Und dabei wird der Verbraucher noch verarscht, was das Zeugs hält, was „regionale Waren“ angeht.
    Davon abgesehen, gibt es natürlich noch andere Geschäfte, wo ich einkaufen könnte.
    Moslem-an-der-Kasse-kein-Alkohol-Verkauf-Aldi? Nö.
    Vielfältig buntes regionalfeindliches Edeka? Nö.
    Hoffentlich kommt da nicht noch mehr.
    Da müßte ich glatt über Selbstversorgung nachdenken.

  181. Liebe Frau Prediger,

    alle Ideologien die man uns „geschenkt“ hat, an denen wir uns gegenseitig zerfleischen sollen, beinhalten 10% Gutes, Sinnvolles und Nützliches und 90% Schrott. So auch der Islam.

    Ein guter Moslem ist jemand, der so lebt wie es sein Vorbild, der Prophet Mohammed es getan hat. Ob es diesen Propheten Mohammed jemals gab ist genauso unbewiesen wie die Existenz eines Jesus, keine Frage.

    Aber laut Koran war er ein Massenmörder, Kinderschänder, er hat Menschen gefoltert und gesteinigt. Aber er hatte auch seine guten Seiten. 10% seiner imaginären Persönlichkeit sind mir sogar seit seiner angeblichen Existenz vor 1400 Jahren tatsächlich sympatisch. Und soll ich Ihnen verraten was mir an Mohammed gefallen hat? Er konnte Arschkriecher nicht ausstehen.

    Die sogenannten „Ungläubigen“ die in seinen Eroberungsfeldzügen am tiefsten mit ihren Köpfen in Moslemärschen gesteckt haben, die hat er danach als aller erstes den Kopf abgeschnitten. Ich bin jetzt zu Faul und es ist zu spät um die Suren im Koran nachzuschlagen, aber im Gegensatz zu ihnen Frau Prediger, habe ich den Koran und den Hadith gelesen, habe ich mich mit dem Islam beschäftigt, verstehe ich wie diese Leute denken und ticken. Wahrscheinlich sind sie nicht einmal dumm, sie sind einfach nur stinkfaul und zu bequem um sich mal ein Wochenende lang mit dem Islam zu beschäftigen. Der Koran hat 500 Seiten, ein geübter Leser kriegt das an einem Tag hin. Kriegen Sie das nicht auf die Reihe sich mal an einem Wochenende intensiv mit diesem Thema zu beschäftigen, bevor sie ihren Mund aufmachen. Für jemanden, der das getan hat, wirkt dass, was sie hier nämlich von sich geben überaus peinlich zum fremdschämen. Wenn ich von einem Thema keine Ahnung habe, wenn ich zu Faul bin mich in ein Thema einzuarbeiten, dann halte ich schlicht und einfach meine Fresse!!!

    Aber um zum Thema Arschkriecher zurück zu kommen. Ja der Islam versteht Arschkriecherei als Schwäche. Zuletzt waren es die Linken im Iran, die den Islam bei der Islamisierung durch ihre Toleranz geholfen hatten, welche dann die ersten waren die gesteinigt und geköpft wurden.

    Ich kann jetzt die Suren nur sinngemäß wiedergeben, aber in jedem Koran stand sinngemäß, dass die größten Feinde des Islams verschont werden sollen, da sie sozusagen wegen ihrem Kämpferherz schon Moslems sind.

    Verstehen sie Frau Prediger, für einen Moslem bin ich schon ein Moslem (in Wirklichkeit bin ich es natürlich nicht), für Moslems bin ich ein Moslem, weil ich ein Kämpfer bin und mich gegen den Islam wende. Für einen Gläubigen Moslem sind sie für ihn, und sie können ihn mit Fürsorge, Liebe und Geschenken überhäufen, es wird ihn nicht beeindrucken, lediglich eine Arschkriecherin. Hierzulande nennt man das auch einen Gutmenschen.

    Verstehen Sie die absurde Situation in der wir uns befinden? Leute die nicht wollen, dass Ihnen, ja genau Leute wie Ihnen der Kopf abgeschnitten wird. Solche Leute bezeichnen sie als Nazis. Leute die sich für offen, bunt und tolerant ausgeben, solange sie in der Minderheit sind, wie es eben ihr Befehlsbuch Koran befiehlt und die dann Leute wie Sie vorhaben zu schächten, wenn sie in nicht allzu ferner Zukunft eine gewisse Mehrheit erreicht haben… genau die Leute nehmen Sie in Schutz.

    Mädle, ich meins wirklich nicht böse mit Dir. Es tut wir einfach nur in der Seele weh, wie Leute wie Sie sich zu Themen äußern von denen sie keine Ahnung haben, zeitgleich schlicht und ergreifend zu Faul sind sich in diese Themen rein zu arbeiten. Das ist sowas von peinlich und geht definitiv nach hinten los.

    Deshalb mein Ratschlag. Nehmen sie sich mal ein oder zwei Tage frei, und lesen sie mal das was da im Koran so steht. Dann wissen sie nämlich an was unsere neudeutschen Gäste so alles glauben. Ihre One-World „wir sind alle gleich“ Ideologie wird dann wahrscheinlich bröckeln. Aber es ist lebensrettend, definitiv für Sie und ihre Familie und wenn sie das nächste Mal danach ihren Mund aufmachen auch für Ihre Mitmenschen. Nächstenliebe. Darunter fällt auch seine Mitmenschen NICHT dem Feind zum Fraß vorzuwerfen!

  182. bibinka 21. August 2017 at 20:12
    Ja liebe PI, lasst die Antwortfunktion wieder zu!

    Nein eben nicht, habe ich von Anfang an bemängelt.
    Da wird aus einem Disput ein persönlicher Kaffeeklatsch.
    Meinste wir gucken immer wider den gesamten Thread durch
    um zu finden ob a dem b geantwortet hat und evt. ein x, y seinen
    Senf dazugegeben hat.
    Was zu bemängeln bleibt zu gerade diesen Austausch von a und b
    ist die Nummerierung der User.
    Und natürlich das Archiv von PI, wie lange soll ich den Button Mehr laden drücken
    um aufs Jahr 2005 zu kommen.

  183. OT
    Wieder Gehirnwaschgang auf RTL.“Angst vor den neuen Nachbarn-wieviel Zuwanderung kann eine Stadt vertragen“.Bericht aus Bad Godesberg mit Nazan Eckes und Peter Kloeppel.
    Es wird so kurz vor der Wahl aus allen Rohren aufs Wähler-Hirn gefeuert.
    Obiger Facebookpost ist das Allerletzte,die Dame aus Bayern ist optisch und intellektuell symptomatisch für den Niedergang unseres Landes.

  184. Gesunder Menschenverstand 21. August 2017 at 23:01
    Der Islam liebt den Verrat, aber nicht den Verräter.

  185. Waldorf und Statler 21. August 2017 at 22:40

    Geile Kommentare auf der fb-seite https://www.facebook.com/hafencityfrisch/

    z.B.: Rüdiger Schuster „Die aktuelle Diskussion dreht sich um die Frage, ob die Menschen kulturell zu uns passen, die aus Ländern kommen, in denen unsere Grundwerte absolut unbekannt sind.“

    Nett wär es im Gegenzug mal unsere Straßen darzustellen, wenn die „ausländischen“ Produzenten ebenso radikal aus unserem Stadtbild entfernt würden: Keine verschleierten Frauen mehr, keine Burkas, keine Nikabs, keine Gestalten mehr mit wuseligen Taliban-Bärten, keine spackigen Döner-Buden, keine Anmache nach dem Motto: „Ey, was guckst Du“, … .
    Upps, da habe ich wohl eben laut geträumt.

    oder

    Ren Yuki Lieber Edeka, vielleicht solltet ihr vor solchen Aktionen mal eure eigene Website lesen. –„EDEKA ist der landesweit größte Anbieter regionaler Produkte. Unter der Bezeichnung „Bestes aus unserer Region“ finden Sie bei uns Obst, Gemüse, Milch und Eier vom Bauern nebenan. Auch regionale Wurst- und Käsespezialitäten zählen zum Sortiment.“– Da kann ja irgendetwas nicht stimmen.

    oder
    Franziska von Hermann Bei EDEKA in Hamburg kann man jetzt auch mit seinem Leben bezahlen.

  186. ARD: Überzeugt uns! Der Politikercheck, fing ja schon gut an
    die AfD wurde natürlich zuletzt angesprochen und mit der Frage:
    Herr Gauland, wenn Deutschland vollständig islamisiert ist wohin gehen sie dann?
    Antwort: Nach Australien.

    Und Pöbelralle, och nee ich schalte weg…

  187. Sie kompensiert vermutlich nur ihren Frust,
    da sie als Preach Loaf im Musikgeschäft nach Bat Out Of Hell
    keine nennenswerten Erfolge mehr zu verzeichnen hatte.

  188. Die im Heiligen Koran verfasste Lizenz zum Töten wurde von Frau Marion Prediger leider missverstanden. Sie gilt tatsächlich nur für gläubige Mohammedaner aber nicht für gewöhnliche CSU-Ungläubigen. Marions mörderische Fatwa wird daher nicht vom Heiligen Koran legitimiert oder rechtfertigt. Sie kann mithin nur von notariell beglaubigten Mohammedanern aufgegriffen und im Rahmen ihrer Religionsausübung vollzogen werden. Dies wäre ein Quantensprung in der Abrahamitische Oekumene, das Zusammenwachsen von Christen- und Mohammedanertum.

  189. Juhuuh. Ich habe heute einen SPD-Schnarchmichel zum Aufhorchen gebracht.
    Habe nur gesagt, daß der Maddin keinen Hochschulabschluß hat und seinen Würselener Buchladen an die Wand gefahren hat und als Europapolitiker eine wahre Niete war und man sowas doch nicht zum Kanzler machen kann.

  190. Passender Leser Kommentar zu Sigmar Gabriel
    «Sigmar Gabriel „Einige versuchen, meine Frau zu bedrängen und zu belästigen“ »
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article167877707/Einige-versuchen-meine-Frau-zu-bedraengen-und-zu-belaestigen.html
    «Im Streit über die türkische Einmischung in die Bundestagswahl haben Unbekannte die Familie von Sigmar Gabriel bedroht.»
    Reinhard A.
    vor 8 Minuten
    „Und sie laufen! Naß und nässer
    wirds im Saal und auf den Stufen.
    Welch entsetzliches Gewässer!
    Herr und Meister! hör mich rufen! –

    Die ich rief, die Geister
    werd ich nun nicht los.“
    Aus : Zauberlehrling, Goethe

  191. @ Mindy 21. August 2017 at 22:29

    Und? Was wählt der Beutebayer so?

    Also, da kann ich als viertwohnsitzender, aber immerhin wahlberechtigter Beutebayer nur für mich sprechen: AFD. was denn sonst?!

    Don Andres

  192. http://www.bild.de/regional/hamburg/prozess/fluechtling-soll-fuenfzehnjaehrige-im-ak-st-georg-sexuell-genoetigt-haben-52939074.bild.html

    Angeklagt wegen sexueller Nötigung: Mojtaba H. (30), Asylbewerber aus Afghanistan.

    https://www.welt.de/vermischtes/article167849189/17-Jaehrige-von-mehreren-Maennern-eingekreist-und-begrapscht.html

    Eine junge Frau ist in Wilnsdorf in der Nähe einer Kirmes von rund zehn Männern umringt worden. Sie begrapschten und beleidigten sie sexuell. Als die 17-Jährige sich lautstark wehrte, flohen die Männer.

    Laut Beschreibung der 17-Jährigen soll es sich um Nordafrikaner im Alter von circa 18 bis 20 Jahren handeln.

    ttp://www.spiegel.de/panorama/justiz/kriminalitaet-in-deutschland-deutlich-mehr-verbrechen-an-hauptbahnhoefen-a-1162617.html

    Mehr Gewalttaten, mehr Diebstähle: An den zehn größten deutschen Bahnhöfen ist die Kriminalität nach SPIEGEL-Informationen teilweise drastisch gestiegen.

    In Stuttgart wird das besonders deutlich: 2011 registrierte die Bundespolizei, die für die Sicherheit im Bahnbereich zuständig ist, rund 1580 Straftaten.

    2016 waren es mit 3060 fast doppelt so viele; ein starker Anstieg, der in diesem Zeitraum in vielen deutschen Städten zu beobachten ist.

  193. ataktos 21. August 2017 at 22:57
    OT
    EDEKA gegen Rassismus
    http://www.t-online.de/leben/essen-und-trinken/id_81937634/viele-regale-in-edeka-filiale-blieben-am-wochenende-leer.html
    Alles Regale sind leer. Sogar Küchenmesser fehlen.
    ___________________________
    Wie heisst es so schön bei EDEKA
    Produktqualität: Gesunder Genuss aus Ihrer Region
    https://www.edeka.de/unsere-marken/produktqualitaet/regionale-naehe/regionale_naehe_1.jsp

    An dieser Aktion kann man sehr gut erkennen was wirklich aus der Region kommt.
    Ist das Geschwafel von wegen „aus ihrer Region“ von EDEKA vielleicht nur eine skrupellose grosse Lüge ???

  194. OT

    TV jetzt

    auf DDR 1 läuft eine Art talkshow, Wahlpropaganda, geleitet von Ingo Zampanoni, mit ausgewählten Politikern,
    neben Pöbelralle, Kötzdemir, Katjuscha Kipping und anderen K-Brocken sitzt da drin

    GAULAND

  195. Kinderwagen schaukeln, Einschlaflieder singen, Märchen erzählen, Reden lernen und Knigge lesen, für Kinder war gestern, hier die afrikanische Variante von … “ die Super – Nanny “ bitte sehr , …. klick !

  196. http://www.bild.de/politik/ausland/islam/das-hat-der-islam-mit-terror-zu-tun-52934302.bild.html

    Es ist ein Alarm-Ruf – aus berufenem Mund: „Es gibt einen ganz klaren Zusammenhang zwischen Fundamentalismus, Terror und den Grundannahmen der islamischen Orthodoxie.“

    Staqufs Botschaft: Der orthodoxe Islam ist unvereinbar mit weltlich-westlichen Nationalstaaten! Der Gelehrte macht das an drei Kernpunkten fest – „am Verhältnis von Muslimen“:

    ? „zu Nichtmuslimen“,
    ? „zum Staat“,
    ? „zum Recht“.

    Der Islam in dieser Auslegung stelle sich in Feindschaft zu Anders- oder Nichtgläubigen.

    Das „macht ein friedliches Zusammenleben in multikulturellen, multireligiösen Gesellschaften des 21. Jahrhunderts tendenziell unmöglich“, so Staquf.

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article167876776/Deutschland-kann-Gegenwart-aber-auch-Zukunft.html

    <<"Bei den Zukunftstechnologien stehen wir schlecht da." Und der Grund ist auf dem Foto abgebildet.<<

  197. http://www.bild.de/politik/ausland/islam/das-hat-der-islam-mit-terror-zu-tun-52934302.bild.html

    Es ist ein Alarm-Ruf – aus berufenem Mund: „Es gibt einen ganz klaren Zusammenhang zwischen Fundamentalismus, Terror und den Grundannahmen der islamischen Orthodoxie.“

    Staqufs Botschaft: Der orthodoxe Islam ist unvereinbar mit weltlich-westlichen Nationalstaaten! Der Gelehrte macht das an drei Kernpunkten fest – „am Verhältnis von Muslimen“:

    ? „zu Nichtmuslimen“,
    ? „zum Staat“,
    ? „zum Recht“.

    Der Islam in dieser Auslegung stelle sich in Feindschaft zu Anders- oder Nichtgläubigen.

    Das „macht ein friedliches Zusammenleben in multikulturellen, multireligiösen Gesellschaften des 21. Jahrhunderts tendenziell unmöglich“, so Staquf.

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article167876776/Deutschland-kann-Gegenwart-aber-auch-Zukunft.html

    <<"Bei den Zukunftstechnologien stehen wir schlecht da." Und der Grund ist auf dem Foto abgebildet.<<

  198. WahrerSozialDemokrat 21. August 2017 at 20:23

    Hat man bei ihr noch kein „Schreiben einer psychiatrischen Klinik“ gefunden?
    ______________________________________________________

    Doch, aber dieses hat man schnellstens vernichtet…

  199. DEM DEUTSCHEN VOLKE.

    Das Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt.

    Kein Bedarf mehr für irgendwelche Volksparteien.

  200. Herrmann der Cherusker 21. August 2017 at 22:54
    Du meinst bestimmt das:
    „Der Klügere gibt nach. – Eine traurige Wahrheit: sie begründet die Weltherrschaft der Dummen.“
    [Marie v. Ebner-Eschenbach]

  201. Marion Prediger muß irgendeine Sozial-Tussi sein. Sie ist die Geschäftsführerin der
    Lern-Oase Prediger
    Bahnhofstr.54
    87719 Mindelmheim
    Mobiltel.: 0178/ 514 34 60
    EMAIL: marionprediger@aol.com

    In der Lern-Oase Prediger lernen Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
    …Nachilfe
    …Hausaufgabenbetreuung
    …Sprachkurse( Englisch, Franzöisch und Italienisch für den Urlab )
    …Sprachkurs Deutsch für Ausländer
    …Wunderhaus ( Tagesmutter – Tageskinder )

    Kooperationspartner derLern-Oaase Prediger
    —VHS Mindelheim
    —Bücherei Mindelheim
    —Verkehrswacht Mindelheim ( Verkehrserziehung ausländischer Schüler)

    2008 leitet Marion Prediger im Pfarrheim Mindelheim das neue Leitungsteam mit zwei weiteren Frauen für die 7-Mutter-Kind-Gruppen.
    Im Ortsverband Mindelheim ist Marion Prediger Beisitzerin im Vorstand.

  202. Von Geburt ein Idiot?
    Von Geburt eine Frau?
    Von Geburt Links-Grün?

    Schon ist vorbestimmt, dass nur eine Beschäftigung im Bereich organisierter Voll-Idiotie in Frage kommt.

    Bewerbungsunterlagen bitte an die verschiedenen Merkilllaturen.

  203. ALSO @PI
    Der Antwort-Button ist doch endlich weg…. DANKE!
    ABER…DANN sollten wieder die Kommentare wieder nummeriert werden!!!!!!!!
    DANN KLAPPT ES WIEDER GUT!
    WIE BEIM ALTEN PI….. PS: Die Startseite ist schlecht zu erreichen, wenn man UNTEN bei den
    Kommentaren ist (MEHR PI_NEWS rechts) weiss man nie, dass das Updated ist???

    Besten Dank für……?

  204. VivaEspaña 21. August 2017 at 23:14

    OT

    TV jetzt

    auf DDR 1 läuft eine Art talkshow, Wahlpropaganda, geleitet von Ingo Zampanoni, mit ausgewählten Politikern,
    neben Pöbelralle, Kötzdemir, Katjuscha Kipping und anderen K-Brocken sitzt da drin

    GAULAND
    ——————————
    Die Tendenz der Sendung ist klar zu erkennen, …wie immer, wie vorauszusehen war.

  205. Gesunder Menschenverstand 21. August 2017 at 23:01
    Ein sehr guter Kommentar hier auf PI. Vielen Dank. Es scheint so, als wäre da ein Vulkan in Ihrem Innern ausgebrochen.

  206. Model in Bayern?
    Von Nichts ne Ahnung, aber überall dazwischenreden!
    Feste Meinung braucht man anscheinend in der CDU/CSU nicht. Der Boss der CSU machts doch vor. Und seine Freundin der Bruder-/Schwesterpartei stellt sich „offen“ den gesiebten Fragen ausgesuchter Bürger.

  207. @ Mindy … … 23:00

    …Moslem-an-der-Kasse-kein-Alkohol-Verkauf-Aldi….u.s.w.

    ja, als ich das erste mal davon gehört habe, hab ich auch laut losgelacht, von mir aus können die Moslems auf den Alkohol verzichten, wenn sie dafür alle verseuchten … “ Fipronil – Eier “ … essen

  208. @ Demonizer 21. August 2017 at 23:26

    wer soll denn jetzt die Schweinerei wegmachen in meinem Arbeitszimmer 🙁

  209. Mindy 21. August 2017 at 23:09

    Juhuuh. Ich habe heute einen SPD-Schnarchmichel zum Aufhorchen gebracht.
    Habe nur gesagt, daß der Maddin keinen Hochschulabschluß hat und seinen Würselener Buchladen an die Wand gefahren hat und als Europapolitiker eine wahre Niete war und man sowas doch nicht zum Kanzler machen kann.

    Hier noch eine Argumentationshilfe:

    Martin Schulz (SPD): Unser größter Wichtigtuer in Brüssel

    Martin Schulz, Präsident des EU-Parlaments, liebt sich, seine Macht und sonst gar nichts.

    Eigentlich sollte man über Martin Schulz nur lächeln. Über seine grenzenlose Eigenliebe, sein Machtgehabe und seine Wichtigtuerei. Doch der Mann ist gefährlich.

    „Alle Macht zu mir“

    Schulz enttarnt sich als Egomane („Ich schwitze den Machtanspruch ja aus jeder Pore“), der andere EU-Größen und Regierungschefs schon mal als „Pfeifenheini“, „Rindvieh“, „Armleuchter“ oder „dumme Gans“ abwertet. Nur er genügt offenkundig seinen Ansprüchen: „Es gibt eigentlich nur eine Lösung: Ich muss an die Macht. Alle Macht zu mir.“

    Größer als sein Dominanzgehabe ist wohl nur noch seine Eitelkeit. Nach einer Rede im Parlament will er von seinen Untergebenen wissen, ob ihn die „Tagesschau“ gezeigt habe. Nein, hat sie nicht. Enttäuscht begibt sich Schulz ins Bett. Doch nicht ohne zuvor seine Mitarbeiter zu drängen: „Wenn ihr noch was hört von wegen Medienberichte, schickt mir unbedingt ne SMS.“

    ➡ Dabei hatte Martin Schulz in früheren Jahren wegen seiner Selbstüberschätzung sogar eine viermonatige Therapie absolviert: „Ich musste lernen, bescheidener zu werden.“ Das Geld hätte er sich sparen können. Denn der Schulz von heute prahlt wie eh und: „Wenn Du so lange in Europa dabei bist wie ich, kennst du jedes Schwein.“ So sieht er also die anderen. Doch wie mögen sie ihn wohl sehen?

    http://www.focus.de/finanzen/doenchkolumne/sein-lieblingsspruch-ihr-seid-alle-entlassen-eu-parlamentspraesident-schulz-unser-groesster-wichtigtuer-in-bruessel_aid_937381.html

    Bei Bedarf ausdrucken und beim nächsten Stadtbummel mitnehnem, der nächste SPD Wahlwerbestand kommt bestimmt.

  210. Die gute Marion hat halt frühzeitig gewittert,
    dass in Zukunft nur noch Abschaum in Parteien tätig sein darf.

    Sie diente sich an und sie hatte Erfolg dabei.

    Nun steht sie da, die verquaste unmündige Irre.
    Und weis gar nicht, was ihr geschieht.

  211. misop 21. August 2017 at 23:31
    @ Demonizer 21. August 2017 at 23:26

    wer soll denn jetzt die Schweinerei wegmachen in meinem Arbeitszimmer ?
    ————————–
    Entschuldigung! Ich glaubte, die „Besetzungsliste“ war schon bekannt.

  212. @ bibinka 21. August 2017 at 21:45

    Das Klatschen bezieht sich auf den CDU Parteitag wo die Raute des Grauens zum „Rest von Deutschland zerstören“ angetreten ist.

    Wendt hat auf beiden Klatsch-Parteitagen der CDU – ein guter Freund, der eher den Freien Wählern nahesteht, nannte sie „die peinlichsten Inszenierungen, die ich je erlebt habe“ – munter mitgemacht, also in Karlsruhe und Essen. Derr Mann ist mir folglich suspekt, auch wenn er viel Vernünftiges sagt. Ist dasselbe Ding wie bei Bosbach: den ganzen Tag Anti-Merkel reden aber in unverbrüchlicher Treue zu dieser gemeingefährlichen Schrulle im Mao-Kampfjanker stehen – das beißt sich zu sehr.

  213. Demokratie statt Merkel 21. August 2017 at 22:16
    Das find ich mahl Lustig den ohne Merkel auch keine Demokratie.
    Muste mal noch Gucken:
    Papá Verdad redet Klartext Angela Merkel fehlende Souveränität Deutschland und über dumme Deutsche https://www.youtube.com/watch?v=8T1EHuROJD8
    Der ehemalige MAD-Amts-chef Gerd-Helmut Komossa schreibt in seinem Buch „Die Deutsche Karte“: »Der Geheime Staatsvertrag vom 21. Mai 1949 wurde vom Bundesnachrichtendienst unter „Strengste Vertraulichkeit” eingestuft. In ihm wurden die grundlegenden Vorbehalte der Sieger für die Souveränität der Bundesrepublik bis zum Jahre 2099 festgeschrieben, was heute wohl kaum jemandem bewusst sein dürfte.«
    2+4 Vertrag: Die Bundesregierung schließt sich der Erklärung der Vier Mächte an und stellt dazu fest, daß die in der Erklärung der Vier Mächte erwähnten Ereignisse und Umstände nicht eintreten werden, nämlich daß ein Friedensvertrag oder eine friedensvertragliche Regelung nicht beabsichtigt sind.
    Im Potsdamer Protokoll kann man nachlesen, welche Rolle die Behörden während der Besatzung zu übernehmen haben:
    „Den deutschen Behörden ist nahezulegen, in möglichst vollem Umfang die Verwaltung dieses Apparates zu fördern und zu übernehmen.
    So ist dem deutschen Volk klarzumachen, dass die Verantwortung für diese Verwaltung und deren Versagen auf ihm ruhen wird. Jede deutsche Verwaltung, die dem Ziel der Besatzung nicht entsprechen wird, wird verboten werden.“
    Mit anderen Worten: Jede Regierung, die die Interessen der Bevölkerung gegenüber den Besatzern durchsetzen will, wird verboten. Damit wird verständlich, warum ich kein rechtsstaatliches Handeln
    der Behörden erwarten kann. Die praktizierte Auskunftsverweigerung und der fortgesetzte Rechtsbruch dienen der Aufrechterhaltung der Besatzung.
    Von Schmoller/Maier/Tobler, Handbuch des Besatzungsrechts, JBC Mohr (Paul Siebeck) Tübingen 1951
    19 Potsdamer Protokoll Artikel III Pt. 16

  214. Eben in der RTL-Reportage „Angst vor den neuen Nachbarn: Wie viel Zuwanderung kann eine Stadt vertragen?“: So ist das eben bei den rituellen Waschungen, da wird der Duschkopf halt mal außerhalb der Dusche angeschaltet und dann läuft den Kartoffelnachbarn unten drunter halt mal das Wasser im Bad durch die Decke….. Stellen Sie sich doch nicht so an. Wir müssen für die bunte (feuchte) Andersartigkeit der Moslems eben mehr Verständnis aufbringen. Iss klar….

    Da fiel mir dann prompt der Bericht in der Sendung mit der Maus aus einem Asylanten-Container-Heim ein. Der „Vater“ der Famile hat den „Mausmachern“ vorgeführt, wie er sich die Quanten, das Gesicht und was weiß ich noch alles vor dem „Gebet“ im „Bad-Container“ wäscht. Danach schwamm der halbe Container. Aber nicht, dass Herr Pascha Anstalten gemacht hätte seine eigene Sauerei wieder trocken zu wischen… Ach woher denn, dazu sind die Herren nicht geboren. Die sind zu Höherem berufen!

  215. @ 5to12 … … 23:22

    …Der Antwort-Button ist doch endlich weg… …WIE BEIM ALTEN PI.- …u.s.w.

    ganz meiner Meinung, davon rede ich schon seit langem, auch wichtig und nicht vergessen einen abgesicherten Modus wie im alten PI,- zu installieren, denn hier gibt es immer noch den Warnhinweis beim …einloggen / anmelden, und dieser beunruhigt, stört und beunruhigt mich schon noch etwas

  216. Mindy 21. August 2017 at 23:09

    Juhuuh. Ich habe heute einen SPD-Schnarchmichel zum Aufhorchen gebracht.
    Habe nur gesagt, daß der Maddin keinen Hochschulabschluß hat und seinen Würselener Buchladen an die Wand gefahren hat und als Europapolitiker eine wahre Niete war und man sowas doch nicht zum Kanzler machen kann.

    Hier noch eine Argumentationshilfe:

    Martin Schulz (SPD): Unser größter Wichtigtuer in Brüssel

    Martin Schulz, Präsident des EU-Parlaments, liebt sich, seine Macht und sonst gar nichts.

    Eigentlich sollte man über Martin Schulz nur lächeln. Über seine grenzenlose Eigenliebe, sein Machtgehabe und seine Wichtigtuerei. Doch der Mann ist gefährlich.

    „Alle Macht zu mir“

    Schulz enttarnt sich als Egomane („Ich schwitze den Machtanspruch ja aus jeder Pore“), der andere EU-Größen und Regierungschefs schon mal als „Pfeifenheini“, „Rindvieh“, „Armleuchter“ oder „dumme Gans“ abwertet. Nur er genügt offenkundig seinen Ansprüchen: „Es gibt eigentlich nur eine Lösung: Ich muss an die Macht. Alle Macht zu mir.“

    Größer als sein Dominanzgehabe ist wohl nur noch seine Eitelkeit. Nach einer Rede im Parlament will er von seinen Untergebenen wissen, ob ihn die „Tagesschau“ gezeigt habe. Nein, hat sie nicht. Enttäuscht begibt sich Schulz ins Bett. Doch nicht ohne zuvor seine Mitarbeiter zu drängen: „Wenn ihr noch was hört von wegen Medienberichte, schickt mir unbedingt ne SMS.“

    ➡ Dabei hatte Martin Schulz in früheren Jahren wegen seiner Selbstüberschätzung sogar eine viermonatige Therapie absolviert: „Ich musste lernen, bescheidener zu werden.“ Das Geld hätte er sich sparen können. Denn der Schulz von heute prahlt wie eh und: „Wenn Du so lange in Europa dabei bist wie ich, kennst du jedes Schwein.“ So sieht er also die anderen. Doch wie mögen sie ihn wohl sehen?

    http://www.focus.de/finanzen/doenchkolumne/sein-lieblingsspruch-ihr-seid-alle-entlassen-eu-parlamentspraesident-schulz-unser-groesster-wichtigtuer-in-bruessel_aid_937381.html

    Bei Bedarf ausdrucken und beim nächsten Stadtbummel mitnehmen, der nächste SPD Wahlwerbestand kommt bestimmt. 😉

  217. Marion Prediger wird auch in einem LINK mit dem Wake up Project erwähnt. Wake up Project ist die Homepage eines sunnitischen Türken und praktizierenden Moslems.

  218. Wenn eine „Marion von der SPD“ für das Abschlachten nicht den Islam,
    sondern die AFD als Verursacher sieht,
    dann hatte die Strategie Merkills,
    also dass Idiotie doch eine maßgebliche Lebensform sein kann,
    eine weitere Schergin gefunden.

  219. Waldorf und Statler 21. August 2017 at 23:45
    @ 5to12 … … 23:22
    Meinte ich doch:
    adebar 21. August 2017 at 23:02
    bibinka 21. August 2017 at 20:12

  220. Klasse Sendung aktuell in der ARD : „Überzeugt uns“.
    Gauland gegen Alle feat. „Mundwinkel“ Stegner.
    Sehr sachlich und gut moderiert von dem Italiner Zamperoni und einer blonden (Russen?) Maus Ronjy. Fast keiner brüllt dazwischen. Ralle wird unruhig. Bitte pöbeln Ralle!

  221. Die Marion ordne ich in die Rubrik „Ich-wäre-gerne-mal-im-Mittelpunkt“ und „Ich-wäre-so-gerne-mal-Wichtig“ ein. Und freiwillig ist die auch nicht von ihrem Verkehrswachtsessel aufgestanden, da mußte garantiert ein wenig nachgeholfen werden.

    Tja, eine kurze Aufmerksamkeit hat sie ja jetzt bekommen. Aber doch irgendwie dumm gelaufen.

    Hat ihr keiner wenigstens anerkennend auf die Schulter geklopft ? Kampf gegen Rechts ist doch Mega angesagt, dafür gibt es immer ein Leckerlie, egal, wie Niveaulos. Was der Stegner kann, kann die Marion auch. Basta. Gewaltaufrufe, Beleidigungen und irrsinnige Beschuldigungen gegen die AfD gehören doch zum guten Ton. Obwohl die Marion sich schon ein bisschen sehr viel dummes Zeug zusammen gesponnen hat.
    Zuviel Nasenspray ?

    War doch beim Campino nicht anders, der wollte den Frauen, alten Menschen und Kindern von Pegida doch auch nur eine aufs Maul hauen oder wie war das doch gleich ? Hat doch auch keinen aufgeregt. Ist doch normal.
    Aber wehe dem, ein „pöser Rechter“ wagt es sich, seine nicht politisch korrekte Meinung auszusprechen, dann…..

  222. Ralle ist ein Primat und er ist somit zwangläufig von der SPD aufgesaugt worden.
    Für Claudia Fatima hätten die richtig Geld bezahlt, wäre sie nicht schon vergeben gewesen.

  223. gonger 21. August 2017 at 23:58

    Finde ich nicht. Die üblichen Stanzen, nur dass wegen der großen Zahl der teilnehmenden Parteivertreter Leute wie Stegner weniger als üblich herumgiften können. Immerhin die ideale Plattform für Gauland, mit ein paar klaren Sätzen viele Punkte zu machen.

  224. Tja, sogar der Schwätzer-CSU mit Schwätzer und Sprücheklopper Seehofer scheint der Arsch vor den Wahlen auf Grundeis zu gehen. Gut so! Denn:

    Warum in Bayern CSU wählen, wo es doch längst die AfD gibt!
    Wenn ich als Bayer die Wahl habe, eine liberale Partei zu wählen, warum sollte ich dann eine kranke, bigotte Christenpartei wählen!

  225. @VivaEspaña 21. August 2017 at 23:55
    DDR 1 Pöbelralle pöbelt gegen Gauland und macht Hackfresse
    ————————
    Was heißt „macht“! Der hat nur die eine. Der ist so.

  226. ARD : Ich dachte Dobrindt kümmert sich um das Bahn-Desaster in Rastatt aber der hockt blass im Studio. Wo ist seins groß kariertes Jackett ?
    Gegenüber der Anne-Will-nicht-Sendung werden endlich mal Themen angesprochen die wirklich interessieren.
    Gauland redet Klartext : „Integration ist Bringschuld“. Er spricht als erster den Terror und die Kriminalität sowie die Veränderung der Gesellschaft an und erhält Beifall. Gauland ist der Beste!
    Nachmachen Frau Weidel!

  227. johann 22. August 2017 at 00:03
    gonger 21. August 2017 at 23:58

    Finde ich nicht. Die übliche Stanzen, nur dass wegen der großen Zahl der teilnehmenden Parteivertreter Leute wie Stegner weniger als üblich herumgiften können. Immerhin die ideale Plattform für Gauland, mit ein paar klaren Sätzen viele Punkte zu machen.
    —————————–
    Typische ÖR/GEZ-Sendung, tendenziös…man spitzelt die schlechten Bälle gegen Gauland und die Versifften bekommen mehr Redezeit. Das linksgrünversiffte und von der Schule her indoktrinierte Jungvolk klatscht bei den Etablierten, obwohl die die Zustände hier verursacht haben. Und ansonsten wird für offene Grenzen und Multikulti und ist ja alles ok und nicht so schlimm geworben, einfach widerlich und ekelhaft.

  228. Gauland Folgen der Zuwanderung
    *gestiegene Terrorgefahr
    *gestiegene Kriminalität
    69% der Deutschtürken stimmen für autoritären Erdogan als Beweis der gescheiterten Integration

  229. Super, jetzt hat Gauland den entscheidenden Treffer gesetzt. Auf die Frage an ihn, ob der prophezeite „Untergang“ durch die Flüchtlinge eingetreten sei und was sich geändert habe, hat Gauland alles auf den Punkt gebracht, und dazu zwei, drei Sätzen.
    Wachsende Unsicherheit, Kriminalität, ein Unterschied, ob jemand aus islamischen Land oder Holland kommt. Einfach spitze.

  230. johann 21. August 2017 at 23:01

    Jetzt Gauland auf der ARD!!

    Was für eine Schei**sendung!

  231. Demonizer 22. August 2017 at 00:09

    johann 22. August 2017 at 00:03
    gonger 21. August 2017 at 23:58
    —————————–
    Typische ÖR/GEZ-Sendung, tendenziös…man spitzelt die schlechten Bälle gegen Gauland und die Versifften bekommen mehr Redezeit.
    —————————————-
    ??? Die begrenzte Redezeit verbietet das weitgehend im Vergleich zu Will-nicht, Illgner und Co.
    Gauland hat seine Chance bekommen und nutzt sie. Bei den Anderen hätte er die Chance nicht.
    Die Einspiel-Trailer sind lustig: „Hofreiterin als Kiffer“. Özdemir und der Joint.
    Nicht vergessen : Der Sinn der Sendung ist es junge Nicht-Wähler anzusprechen. Leider ist die Sendezeit indiskutabel.

  232. alexandros 22. August 2017 at 00:11

    Gauland Folgen der Zuwanderung
    *gestiegene Terrorgefahr
    *gestiegene Kriminalität
    69% der Deutschtürken stimmen für autoritären Erdogan als Beweis der gescheiterten Integration

    johann 22. August 2017 at 00:11

    Super, jetzt hat Gauland den entscheidenden Treffer gesetzt. Auf die Frage an ihn, ob der prophezeite „Untergang“ durch die Flüchtlinge eingetreten sei und was sich geändert habe, hat Gauland alles auf den Punkt gebracht, und dazu zwei, drei Sätzen.
    Wachsende Unsicherheit, Kriminalität, ein Unterschied, ob jemand aus islamischen Land oder Holland kommt. Einfach spitze.

    —————————-
    Die Frage ist, ob es die linksversifften Jugendlichen begreifen, was er gesagt hat. Die sind doch zu dieser verblödeten Toleranz für alles und jedes erzogen. Für die ist Gauland voll Nazi und Rrächts, also unwählbar, ich glaube, dass 70% der Jugendlichen sogar ihren eigenen Untergang wählen würden, um ja nichts Rrächts zu sein …

  233. @Drobo: die 200 Fachkräfte hätten wir dringend in D gebraucht, sicher alles Raketentechniker, Ärzte und Ingenieure. Haben die Russen der Kanzlerin wieder einen Strich durch die Fachkräfte gemacht. Unbedingt deshalb weitere Maßnahmen gegen Russland. Keine Waffenlieferungen, keine Hubschrauber, keine Panzer für Russland 🙂

  234. lorbas
    Unser Martini erinnert mich sehr stark an Frauchen Roth. ❗ 😛
    Vergleichbarer Versager-Lebenslauf mit eintritt in passende Partei ❗
    Wobei unser Englisch-Lehrer Oettinger CDU und viele andere die gleichen Versager sind…
    Immer wieder schön 😀
    SPD bei der Arbeit: Das Fingernägel-Massaker von Erfurt
    https://youtu.be/eAW4oer0khg

  235. Demonizer 22. August 2017 at 00:18
    gonger 22. August 2017 at 00:17

    Ich glaube im übrigen (als 50 plusser), dass junge (Nicht)wähler sich den Mist sowieso nicht anschauen………. 😉

  236. Demonizer 22. August 2017 at 00:18

    Nicht alle sind so drauf.
    Ich kenne aus dem Umfeld meines Neffen einen 17-jährigen, der seit gut 2 Jahren die JF abonniert……

  237. johann 22. August 2017 at 00:25

    Demonizer 22. August 2017 at 00:18

    Nicht alle sind so drauf.
    Ich kenne aus dem Umfeld meines Neffen einen 17-jährigen, der seit gut 2 Jahren die JF abonniert……
    ————————
    Gut, aber die Masse ist ziemlich daneben, unwissend, unkritisch oder verstrahlt – von der Staatsschule erzogen.

  238. Demonizer 22. August 2017 at 00:18
    gonger 22. August 2017 at 00:17

    Ich glaube im übrigen (als 50 plusser), dass junge (Nicht)wähler sich den Mist sowieso nicht anschauen……….
    —-
    @Johann:
    Junge (Nicht)Wähler schauen sich die Sendung in der Tat nicht an. Die denken nämlich man kann im Fratzenbuch oder bei WhatsApp wählen.
    Jetzt wissen wir endlich wer heimlich kifft:
    Der Merkel-Nachfolger von der niederländischen Grenze (kennt sich in der Kiffergegend gut aus)
    die Linke, die hübsche Hamburgerin und natürlich der Grüne mit dem Hanf aus Berlin 😉

  239. @adebar: das hat nach 1945 praktisch im Volk jeder gewußt, das ist nur später verdrängt oder vergessen worden: dass bis 2099 die Souveränität an die Alliierten abgetreten wurde bei der bedingungslosen Kapitulation, das war damals nicht geheim. Noch schlimmer ist dass 1990 / 1991 bei den 2 + 4 Verhandlungen alles noch verschlimmbessert wurde, hier hat Kohl und Genscher praktisch ganz Deutschland, jedes Vermögen jedes Grundstück an die westl. Alliierten abgetreten einschließlich der dt. Goldreserven in den USA (deshalb kann auch die Bundesbank nicht das Gold zurück holen nach D) und auch deshalb gelten wir noch als Feindstaat vor der UN der ohne jede Kriegserklärung einfach angegriffen werden darf. Und wir zahlen noch den Großteil der Kosten der UN also unseren eigenen Feinden.

    Und das Verwerfliche 1990 / 1991 damals hätte Deutschland die einmalige Gelegenheit gehabt mit Russland einen Friedensvertrag abzuschließen, was die westlichen Alliierten verhindert haben

  240. gonger 21. August 2017 at 23:58

    Klasse Sendung aktuell in der ARD : „Überzeugt uns“.
    Gauland gegen Alle feat. „Mundwinkel“ Stegner.
    Sehr sachlich und gut moderiert von dem Italiner Zamperoni und einer blonden (Russen?) Maus Ronjy. Fast keiner brüllt dazwischen. Ralle wird unruhig. Bitte pöbeln Ralle!

    Die junge Dame Namens „Ronja von Rönne“ hatte ein ziemlich freche Schnauze. Wer solch eine Sendung moderieren will, der sollte dies absolut frei von der eigenen politischen Meinung tun.

  241. Wirfaffendaff 21. August 2017 at 20:18

    „bibinka 21. August 2017 at 20:12
    Ja liebe PI, lasst die Antwortfunktion wieder zu!“

    Bloß nicht!!! Jetzt noch wieder die alten Nummern und ich wäre zu 100 % zufrieden.<
    ——
    Vermisse auch die Nummerierung. Ohne # Nummer gibt es keine Möglichkeit, sich einzelne Beiträge zu merken.

  242. @VivaEspana: die Kanzlerin hat aber nicht gesagt, dass der Haftbefehl wegen eines Raubmordes ausgestellt wurde gegen diesen Türken der in Spanien verhaftet wurde, da neue Beweise angeblich gefunden wurden. Er soll an diesem Raubmord beteiligt gewesen sein, deshalb ist er nach der Verhandlung bei dem er mangels Beweisen freigesprochen wurde, damals nach D geflüchtet..

  243. Das die AfD die schuld an den derzeitigen Umständen trägt macht, wenn man genauer nachdenkt schon Sinn.
    Das ist wie mit den Windrädern es wird behauptet das diese mit Hilfe der Windkraft Strom erzeugen. Aber ist das wirklich so? Bei näherer Betrachtung fällt nämlich auf das es nur windig ist wenn sich die Windräder drehen und wenn sich die Windräder nicht drehen ist kein Wind. Also machen die Windräder wie der Name schon sagt Wind. Klingt logisch. Also es gibt die Afd nicht, und Sie wird immer erfolgreicher, weil die Umstände in diesem Land und in ganz Europa immer katastrophaler werden sondern die Umstände in diesem Land und in Europa werden immer katastrophaler weil es die AfD gibt. Die Aussage macht genau soviel Sinn wie das mit den Windrädern. Mann muß nur dumm genug denken,dann gehts auch.

  244. Demonizer 22. August 2017 at 00:28

    johann 22. August 2017 at 00:25

    Demonizer 22. August 2017 at 00:18

    Nicht alle sind so drauf.
    Ich kenne aus dem Umfeld meines Neffen einen 17-jährigen, der seit gut 2 Jahren die JF abonniert……
    ————————
    Gut, aber die Masse ist ziemlich daneben, unwissend, unkritisch oder verstrahlt – von der Staatsschule erzogen.

    Ich habe privat aber auch beruflich viel mit jungen Menschen zu tun.
    Es gibt ein breites Meinungsspektrum von Smartphone gesteuerten Hohlbratzen hin zu Links/Grün verstrahlten auch die konserativen AfD’ler sind häufiger als man vermutet.

  245. Demonizer 22. August 2017 at 00:28
    johann 22. August 2017 at 00:25
    Die Jugend durchläuft in der Schule eine Links-Grüne Gehirnwäsche. Wenn dann der Realitätscheck im Leben erfolgt werden sie nicht durch die Ideologie Brille sondern mit dem Gesunden Menschenverstand auf das Leben blicken. Hand aufs Herz haben viele hier nicht dieselbe Entwicklung durchlaufen. Ich vertraue unserer Jugend auch wenn sie heute noch eine andere Meinung haben

  246. kuilu 21. August 2017 at 21:35

    (In diesem Strang) OT HEFTIG!!! So sieht nun der Younes Abouyaaquoub aus https://somatemps.me/2017/08/21/muy-impactante-foto-del-ultimo-terrorista-abatido-advertimos-que-es-foto-muy-sensible-y-videos-de-accion-policial/
    ………………………………………..

    Och, mich persönlich schockts ja nicht,
    weil Blut und so sozusagen arbeitslebenslänglich „mein täglich Brot“ war.

    Und ich find’s gut, dass dieses Schwein auf diese Art und Weise öffentlich ausgestellt ist!
    Und da braucht mir auch keiner mir Menschenwürde oder sowas zu kommen:
    Die Opfer hat auch niemand gefragt, ob es ihrer Menschenwürde recht war,
    von dem oder seinesgleichen ermordet zu werden und tot oder schwerstverletzt und hilflos
    auf der Straße zu liegen!

  247. sakarthw14 21. August 2017 at 23:21

    Marion Prediger muß irgendeine Sozial-Tussi sein. Sie ist die Geschäftsführerin der
    Lern-Oase Prediger
    Bahnhofstr.54
    87719 Mindelmheim
    Mobiltel.: 0178/ 514 34 60
    EMAIL: marionprediger@aol.com

    In der Lern-Oase Prediger lernen Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
    …Nachilfe
    …Hausaufgabenbetreuung
    …Sprachkurse( Englisch, Franzöisch und Italienisch für den Urlab )
    …Sprachkurs Deutsch für Ausländer
    …Wunderhaus ( Tagesmutter – Tageskinder )

    ——
    Nachhilfe für was?
    Ein veritabler Skandal, dass man eine solch primitive Hetzerin auch noch auf Kinder loslässt.
    Wer übernimmt denn für diese Katastrophe die Verantwortung?

  248. @ lorbas:
    Die junge Dame Namens „Ronja von Rönne“ hatte ein ziemlich freche Schnauze. Wer solch eine Sendung moderieren will, der sollte dies absolut frei von der eigenen politischen Meinung tun.
    ———————
    Die freche Kleine gefiel mir gut als Moderatorin, es war ein eingespieltes Team zusammen mit Zappelroni.
    Ich stelle mir eine abgestimmte Moderation mit so vielen Teilnehmern und so vielen Themen nicht so einfach vor und bevor es ans labern ging wie bei Will-nicht oder Illner („…Lassen Sie mich meinen Einführungen voranstellen…“) und 5 € für das Phrasenschwein fällig sind : Dann lieber so!
    Das die Ronja natürlich links eingestellt ist, ist doch logisch. Denn sonst würde sie den ARD-Job niemals uergattern müsste immer noch für € 600,- zusammen mit ihrer Freundin im Keller hausen. Hat sie ja gesagt beim Thema ‚Mietpreise‘.
    Gauland ist cool. Den haut nix um und ich fand‘ es auch gut als er sich am Anfang der Sendung gegen die anderen Parteivertreter stellte weil er eine Alternative ist. Es sind nicht alle jungen Leute blöd und die merken das ebenfalls.

  249. Wer so einen Mist schreibt kann eigentlich gar nicht so dumm sein! Der muss durch die Medien aufgehetzt worden sein…

  250. Meinereinerseiner 22. August 2017 at 00:38
    Das die AfD die schuld an den derzeitigen Umständen trägt macht, wenn man genauer nachdenkt schon Sinn.
    Das ist wie mit den Windrädern es wird behauptet das diese mit Hilfe der Windkraft Strom erzeugen. Aber ist das wirklich so? Bei näherer Betrachtung fällt nämlich auf das es nur windig ist wenn sich die Windräder drehen und wenn sich die Windräder nicht drehen ist kein Wind. Also machen die Windräder wie der Name schon sagt Wind. Klingt logisch. Also es gibt die Afd nicht, und Sie wird immer erfolgreicher, weil die Umstände in diesem Land und in ganz Europa immer katastrophaler werden sondern die Umstände in diesem Land und in Europa werden immer katastrophaler weil es die AfD gibt.
    __________

    😀 endlich spricht hier mal jemand die wahrheit aus 😉

    stimmt, ist genauso absurd wie hetz-predigers aussage. aber sie läuft ohne zwangsjacke frei umher und hat evtl sogar einen führerschein!
    es gab einen grund warum die schweiz das frauenwahlrecht erst 1957 eingeführt hat. die waren immer schon etwas schlauer.

  251. Waldorf und Statler 21. August 2017 at 23:16

    Kinderwagen schaukeln, Einschlaflieder singen, Märchen erzählen, Reden lernen und Knigge lesen, für Kinder war gestern, hier die afrikanische Variante von … “ die Super – Nanny “ bitte sehr , …. klick !
    ………………………………………………

    Das hier – das macht mir jedoch Bauchschmerzen und schlechte Träume!
    Und da steht irgendwer und filmt seelenruhig, wie diese Kuh das Kind fast umbringt!
    Ist schon eine Hochkultur da in Afrika!
    🙁 🙁 🙁

  252. Nairobi2020
    Mord verjährt tatsächlich nie!
    Und eben deshalb hat der neue Sultan inklusive seiner Apologeten daheim und im Ausland etwas gegen alle Humanisten, die sich wahrheitsgemäß zum Genozid an den armenischen Christen in der Türkei äußern!

  253. Die Dame sieht etwas “ behindert“ aus.

    Leichte Debilität ?

    Aber eines ist bei ihr mit Sicherheit zu diagnostizieren :

    Hochgradige moralische Verwahrlosung !
    Die grassiert unter den amtierenden Politikern.

    Besonders schlimm in ihrem Fall :

    Sie macht „irrgendwas“ mit Kindern !

  254. ➡ Video der Skandal-Antwort von Bad #Schlema!

    Der Bürgermeister von Bad Schlema, Jens Müller (sog. „Freie Wähler“) sorgte gestern für Entrüstung, als er einen Bürger verhöhnte, der die Belästigung seiner Enkeltochter durch „UMAs“ (minderjährige Invasoren) anprangerte.

    Weiterhin fragte er an, wie man sich das im Sommer vorstellt, wenn die „UMAs“ im Freien sind und die Schülerinnen etwas freizügiger verkehren. Die Antwort des Bürgermeisters löste zurecht Entsetzen und wütende verbale Angriffe aus:

    Er sagte dem Fragesteller:
    „Man muss ja auch nicht provozieren und dort lang laufen!“
    Außerdem merkte er an:
    „Man kann auch einen anderen Fußweg zu der Turnhalle nutzen, der nicht an dem Objekt vorbei führt!“

    https://www.facebook.com/steharcom/videos/1011855172206596/?hc_ref=ARQhdVBp63mC-VeuJ6cw-BilBpPYX6Z8LewYb6MhF9rPSy63m4YOY3oBpCdNyudK-Lo

  255. johann 22. August 2017 at 00:11
    Super, jetzt hat Gauland den entscheidenden Treffer gesetzt. Auf die Frage an ihn, ob der prophezeite „Untergang“ durch die Flüchtlinge eingetreten sei und was sich geändert habe, hat Gauland alles auf den Punkt gebracht, und dazu zwei, drei Sätzen.
    Wachsende Unsicherheit, Kriminalität, ein Unterschied, ob jemand aus islamischen Land oder Holland kommt. Einfach spitze.
    __________

    dem verdammten fragesteller würde ich mal eine liste der von merkels gästen ermordeten und vergewaltigten geben. für die, und die zahllosen angehörigen, ist es nämlich der untergang. ich wünsche diesem verdammten fragesteller eine bereicherung erster güte.

  256. Sarastro 21. August 2017 at 20:44

    Es gibt eben Landstriche in Deutschland, in welchen man ganzjährig Schweine ißt und diesen dadurch allmählich – äußerlich wie mental – immer ähnlicher wird. Die genetische Grenze zwischen diesen – an sich putzigen – Tierchen und dem Menschen ist halt teilweise sehr durchlässig…
    —–
    Und dabei kommt dann sowas raus.

  257. Oh Schreck lass nach und kehr nie wieder! Die sieht aus wie eine linkstiefdunkelgrüne, feministische Ökotusse mit Männerhass (weil sie keinen abkriegt). Statt der AfD gehört in ihr saudummes Hetzposting die CDU/CSU, dann passt’s. Die Alte hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun.

  258. (Januar 2016)

    Video der Skandal-Antwort von Bad #Schlema!

    Der Bürgermeister von Bad Schlema, Jens Müller (sog. „Freie Wähler“) sorgte gestern für Entrüstung, als er einen Bürger verhöhnte, der die Belästigung seiner Enkeltochter durch „UMAs“ (minderjährige Invasoren) anprangerte.

    Weiterhin fragte er an, wie man sich das im Sommer vorstellt, wenn die „UMAs“ im Freien sind und die Schülerinnen etwas freizügiger verkehren. Die Antwort des Bürgermeisters löste zurecht Entsetzen und wütende verbale Angriffe aus:

    Er sagte dem Fragesteller:
    „Man muss ja auch nicht provozieren und dort lang laufen!“
    Außerdem merkte er an:
    „Man kann auch einen anderen Fußweg zu der Turnhalle nutzen, der nicht an dem Objekt vorbei führt!“

    https://www.facebook.com/steharcom/videos/1011855172206596/?hc_ref=ARQhdVBp63mC-VeuJ6cw-BilBpPYX6Z8LewYb6MhF9rPSy63m4YOY3oBpCdNyudK-Lo

  259. NoDhimmi 22. August 2017 at 00:34

    Vermisse auch die Nummerierung. Ohne # Nummer gibt es keine Möglichkeit, sich einzelne Beiträge zu merken.

    Die Nummerierung war aber nicht immer hilfreich. Wenn z. B. zwanzig oder dreißig Beiträge noch in der Moderationsschlange standen, dann ist nach Freischaltung der meisten die ganze Nummerierung durcheinander gebracht.
    Also sind user-Name UND Uhrzeit des postings die einzigen und besten Merkmale für den jeweiligen Kommentar.

  260. johann
    Vermisse auch die Nummerierung. Ohne # Nummer gibt es keine Möglichkeit, sich einzelne Beiträge zu merken.
    ___________

    stimmt, aber die nummern fluktuierten im alten forum wie die identitäten afroarabischer „flüchtlinge“….

  261. Kadiem 22. August 2017 at 01:04
    Die Dame sieht etwas “ behindert“ aus.
    Leichte Debilität ?
    —————————————————————————————————————–
    Generell ist ja gegen die bevorzugte Einstellung Behinderter nichts einzuwenden. Wenn es jedoch um bestimmte Positionen geht, sollte man schon den Grad der Behinderung beachten. Man muss ja nicht jeden Behinderten gleich als Leiter einstellen. Er/Sie kann sich doch erst mal im produktiven Bereich bewähren und von da aus hocharbeiten, bevor man ihn/sie solche Stellungsnahmen abgeben lässt ;-))

  262. D500 22. August 2017 at 01:41

    Gabriels Frau wurde „bedrängt“…….. Und was sagt er zu den ganzen Frauen, die seit Silvester 2015 ff. und davor von dend Merkel-Gästen „bedrängt“ worden sind?

  263. Die Frau hat doch eindeutig zu viele Walnüsse gegessen, ihr war sicher übel als sie das schrieb.

  264. Die A f D und Putin sind an Eurer Blödheit und Unvermögen Schuld!
    Da seht Ihr einmal, was Ihr da angerichtet habt ……

    A f D und Putin sind Schuld, wenn es im Sommer schneit ….. jawoll …..

    Deutschland verblödet mittlerweile!

  265. A f D wirkt!

    Die angeblichen Demokraten drehen durch, und sehen ihre Felle davon schwimmen!

    Deutschland wählt A f D!
    Die Alternative für Deutschland …..
    und gegen Pest,Cholera und C S U Todesgrüße aus Mindelheim.

  266. Könnte es nicht sein, daß es sich bei der cd-Csu Matrone einfach nur um des Wahnsinns fette Beute handelt?

    https://www.youtube.com/watch?v=WM6JLqi9yEY

    Allerdings ist Mrs. Bates verglichen mit Marion -Einzeller- Predigt, fast mannequinn tauglich, wenn sie nicht gerade beruflich durchdrehen muß. Doch wer weiß, heutzutage kann fast alles tunen.

    https://www.youtube.com/watch?v=nByAshpybOo

    Bei der Dankesrede, ist da doch nicht was in den Augen, was Hinweise geben könnte, auf psychiatrisch relevante Abgründe ? Bei der nächsten Rede vom Murksel-Biest werde ich jedenfalls noch genauer hinschauen. Bin mir aber sicher, Schönheit mags bei Schauspieler-innen geben. In der Politik nicht ohne Grund oft nicht.

  267. VivaEspaña 22. August 2017 at 02:49
    Toll! Ein Laufband. Ein schnelles. Auf der Hauptseite.
    Das gefällt mir.
    __________

    … fühl mich schon wie bei PI24

  268. „..wenn man bei der Schöpfung des Universums einen Arbeitskreis eingesetzt hätte, wär‘ es bis heute noch nicht fertig.“ Lesch i. alpha centauri

  269. Man sieht es einem pi strang nicht immer unbedingt an, wann die -alu-nacktbar- geöffnet hat.

    https://www.youtube.com/watch?v=dHYDFClkqHw

    Ein damaliger algerischer Kollege sagte damals notorisch ‘geöffnt‘, wann, egal ob Laden, Galerie o. Bar geöffnet ist.

    Ein früher hier Kommentierender namens Orvellversteher sprach einmal von Nachttheke. Ob er noch da, wie bei vielen anderen, weiß ich das nicht so genau?

    Egal! Es ist knapp 1 Monat vor BTW17 und ich würde mir wünschen, alle wieder hier zu sehen, bei allen Animositäten und Querelen, ein jeder gebe noch mal das, zu was alles sie/er, Herren und Damen Pi-ler so imstande sind. Also bitte, liebe PI- Kommentatorinnen, laßt Euch nicht nicht all zu lange bitten, gebt nochmal richtig Gas. Denn schlimmer als es ohnehin schon ist, kann‘s nicht mehr werden.
    Vielen Dank im voraus.

  270. Merkel in St. Peter-Ording:

    Stolz auf Vielfalt im Land

    „Für die Sicherheit der Wahlkampfveranstaltung in St. Peter-Ording versperrten unter anderem Fahrzeuge die schmalen Zuwege zur Erlebnispromenade…“

    http://www.focus.de/regional/schleswig-holstein/wahlen-merkel-wirbt-in-st-peter-ording-fuer-vielfalt_id_7498479.html

    „Die Realität übertrifft die Satire“, seufzte der Satiriker, „dabei sagte mir gestern ein Realist, die Satire wäre noch nie real gewesen…“

    *https://www.youtube.com/watch?v=JaAtPIreuyM

  271. Bin gerade aufgestanden und habe ins Nachrichtennetz geschaut.
    Habe aktuell noch keine Einzelfälle von Merkels Ficki-Ficki- und Dschihad-Invasoren gelesen!
    Wer bietet mehr?

    Na ja, der Tag ist noch lang.
    Da kommt sicherlich noch etwas.

    Mehr Ficki-Ficki und Dschihad wagen!
    Deshalb Merkel und Altparteien wählen!

  272. Carl Stephen Berg
    22. August 2017 at 06:09
    Bester Kommentar zum Foto oben: “Anton Hofreiter hat sich rasiert“.
    ++++

    Auch im Schritt?

  273. BRD Regime vor der Wahl

    Stickiger Stoff

    Nach Auftritt bei Anne Will

    Blöd gelaufen:

    An Arbeitsplätzen in Industrie und Handwerk sind 950 Mikrogramm/m³ Stickoxide (NOx) acht Stunden täglich erlaubt, 23-mal mehr als auf der Straße (40 Mikrogramm/m³). In Büros liegt der Grenzwert bei 60 Mikrogramm/m³.

    Begründung laut Umweltbundesamt: Wer arbeitet, ist gesund. Auf der Straße sind alle betroffen, auch Babys, kranke und alte Menschen.

    http://www.bild.de/politik/inland/alternative-fuer-deutschland/weidel-und-die-diesel-frage-52943442.bild.html

    Am Arbeitsplatz. Willkommen im Team DZ-015 !

    *https://www.youtube.com/watch?v=tSY1VnNUJzQ

    Auf der Strasse: Babys, KRANKE und alte Menschen

    *http://media-cdn.sueddeutsche.de/image/sz.1.1077655/940×528?v=1355668160

  274. Ein unsäglich dummes Posting.

    Aber überlegen wir doch einfach mal, was wäre wenn…. sie das gleiche nicht über die AfD, sondern über die Grünen geschrieben hätte?

    Ok, dann hätte sie von ihrem Posten zurücktreten müssen. Aber das musste sie innerhalb kürzester Zeit auch, weil sie es über die AfD geschrieben hat (siehe Augsburger Allgemeine).

    Darüber hinaus hat sich die Verkehrswacht eilends und ganz klar von der „Privatperson Marion Prediger“ distanziert, das gleiche hat die CSU Schwaben getan sowie ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sie nie für die Partei tätig war, „keine Berechtigung hat, für die CSU Schwaben zu sprechen“ und dass der CSU-Bezirksverband sie aufgefordert habe, Äußerungen auf Facebook zu löschen, in denen sie eine Zusammenarbeit mit der CSU erwähnt hat. Das hat sie getan, genaugenommen hat sie ihr gesamtes Facebook-Profil gelöscht und ist panisch vor der Presse abgetaucht.

    Also business as usual – die offizielle Seite hat genau gleich reagiert, wie sie es auch getan hätte, wenn es die Grünen (oder die SPD oder Linken) getroffen hätte.

    Aber wenden wir uns der inoffiziellen Seite zu:

    * Wäre es genauso schlimm gewesen?
    * Auch schlimm, nur weniger blöd (die Grünen gab es – im Gegensatz zur AfD – wenigstens schon vor * Beginn der Terrorwelle)?
    * Egal?
    * Endlich mal eine mutige Stimme aus der CSU?

  275. Da kommt unser Justizminister nicht einmal in Verdrückung mit seinem Hass-Pagraphen. Ist für ihn, so scheint es, eine gute Sache, weil es gegen den politischen Gegner AFD geht. Wenn die Herrschaften, die so schreiben, sich erst einmal integriert haben in die Gesellschaft unserer neuen Gäste, kann man sich die Worte sparen, dann wird „gemessert“.

  276. Und-wie gehts jetzt weiter? Hat man schon Anzeige erstattet wegen übler Nachrede, Volksverhetzung usw? So lange der Trulla nicht richtig die Hölle heiß gemacht wird, ist das alles bloß kalter Kaffee. Aber Stürzenberger zu 6 M8naten verknacken; da weiß man, wie der Hase in Bayern läuft…

  277. Vielleicht kommt Die Erleuchtung für Merkel und ihres linksbunten Geschmeißes ja noch, wenn der Bundestag einmal direkt mit einem Anschlag von den eingeschleusten ausländischen Invasoren bereichert wird!
    Die Invasoren machen gerne Anschläge mit ihren LKW-Fahrkünsten, Messern, Macheten und mit Bomben.
    Merkel, was ist Dir denn am liebsten?
    Vielleicht eine Kombination von allem?
    Erfahrung ist der beste Lehrmeister!

  278. Diese Äußerung der Verkehrswacht läßt Rückschlüsse auf die Behandlung von Wahlunterlagen zu. Denn wenn die AfD für alles Unheil in DE und Europa verantwortlich zeichnet, dann wird das Ungültigmachen von Wahlunterlagen doch zur heiligen Pflicht.
    Sinngemäß sagte KGE: Deutschland wird sich verändern; und ich freue mich darauf.

  279. Die CSU-Marion ist vermutlich aus der Geschlossenen ausgebüxt!
    Hoffentlich wird Sie bald wieder eingefangen!
    Und dabei nicht mit Hofreiter verwechselt.
    Nicht nur wegen der Glattrasur!

  280. Man kann diese Äußerung auch als eine gezielte neue Eskalationsstufe betrachten, die von einer vorgeschickten kleinen dummen Trulla gezündet wurde.

    Bislang war der Höhepunkt der Angriffe offen von dem Oberdemokraten Stegner geäußert worden: „… das Personal der AfD angreifen …“. Vielleicht meinte er wirklich nur, verbal angreifen, jedoch war allen Beteiligten schnell klar, dass der Übergang zum körperlichen Angriff fließend ist. Das hat bei uns im Landkreis auch mal wieder ein Plakatierer bemerken können, dem zunächst verbal und dann körperlich auf die Pelle gerückt wurde. Leider Pech für den Angreifer – der Plakatierer ist Kampfsportler und hat das Gesicht des Angreifers „umgestaltet“, worauf dieser jaulend verschwunden ist.

    Jetzt sollen also die Angehörigen der AfD-Mitglieder angegangen werden. Auf wen wird demnächst von diesen Oberdemokraten losgegangen? Auf die betagten Eltern oder vielleicht auf die Kinder? Vielleicht geht man auch den Partner an und empfiehlt diesem, die Beziehung doch besser zu beenden, um keinen körperlichen Schaden zu erleiden? Noch ist diese fette häßliche Person zu weit gegangen und wird aus allen Ämtern entfernt. Man sieht aber, welche perversen Phantasien in diesen linksverdrehten Schwachköpfen vorhanden sind.

  281. 3 Ausrufezeichen am Ende des Satzes
    Für was steht diese Person eigentlich ?

    Verkehrswacht, CSU alle haben sich schnellstmöglich von der Person abgewandt.

    Ich finde die Äußerungen dieser Person sinnfrei, unfundiert und unlogisch.

    Wird die Person inzwischen psychologisch betreut ?

  282. DieStaatsmacht
    22. August 2017 at 07:29
    Wird die Person inzwischen psychologisch betreut ?
    ++++

    Ja, natürlich!
    Aber sie konnte aus der Geschlossenen flüchten! 🙁

  283. Leben wir noch in demokratischen Verhältnissen?
    Wenn aufrechte Demokraten wie Michael Stürzenberger verurteilt werden? Dafür wirkliche Straftaten wie bei Vergewaltigern -mit der richtigen Religion und Körperfarbe- auf Bewährung draußen herumlaufen dürfen?

    Warum ich das verschwurbelt schreibe? Nun, wie will das Regime uns zum Schweigen bringen, wenn Widerstand wie Wasser fließend den Stein der Regime-Ideologie mürbt und schließlich sprengt?

    Schon erstaunlich, welche Gesinnung für die Altpartei CSU die Fahne hochhält. Aber, wenn man die antidemokratischen Verhältnisse der DDR 2.0 betrachtet, ja, das passt mitten rein.

  284. Was will Freu Marion Prediger (CSU) von der Verkehrswacht denn machen?

    Sich einen LKW beim Verfassungsschutz mieten und in einen Menge von AfDlern fahren?

    Man fürchtet um Inhalte und Posten.
    Wenn man keine Argumente mehr hat, geht man auf die Personen los.

    Eine Demokratische Gesinnung, welche davon ausgeht, daß man nicht Vertreter ist, sondern lebenslang bestimmter Monarch.

  285. Nuada 22. August 2017 at 06:36
    Ein unsäglich dummes Posting.

    Aber überlegen wir doch einfach mal, was wäre wenn…. sie das gleiche nicht über die AfD, sondern über die Grünen geschrieben hätte?

    Ok, dann hätte sie von ihrem Posten zurücktreten müssen. Aber das musste sie innerhalb kürzester Zeit auch, weil sie es über die AfD geschrieben hat (siehe Augsburger Allgemeine).

    Schön geschrieben. Allerdings gibt es weitere Unterschieder die zeigen wie verlogen unser System ist. Wenn Sie das mit dem csU Logo über die Grünen geschrieben hätte wäre vergleichbares passiert.
    Wenn Sie das über die Grünen mit Afd Logo geschrieben hätten , wäre vergleichbares passiert. Zusätzlich komplette Aufmerksamkeit und Ächtung in den überregionalen Medien und Politik. Ein Aufschrei in der Bevölkerung , Politik und Medien. Nichtschwimmer wenn Sie das über den ZdM oder Ditip geschrieben hätte.
    So verlogen ist doch die Welt.
    Gabriel beschimpft Millionen Franzosen als Ratten und Le Pen als Ratenfänger . Was passiert? Nichts.
    Gabriel, andere Ploitiker und die Medien beeinflussen mit so etwa so und anderen Aktionen massiv die Wahlkämpfe in Österreich, Frankreich, USA. Stegner macht aktiven Haustürwahlkampf. Das ist OK. Erdogan gibt eine Waglempfehlung ab und es gibt den kollektiven Aufschrei.
    Jeden Tag werden Afdler , Afd Interessierte, Wirte, etc. Bedroht, überfallen, Autos werden abgefackelt an un dübergriffe auf Häuser, Die Fraune und Kinder derer werden gemobbt.
    Interessiert keine Sau.
    Was passiert wenn Gabriels Frau bedroht wird ? Kollektiver Aufschrei.
    Merken Sie den Unterschied?
    Erdogan beleidigt Deutsche

  286. Die AfD ist Schuld, dass ganz Europa aus den Fugen gerät.

    Eine zusammenhanglose und lächerliche Behauptung, zuerst (nach)denken und dann schreiben – nicht umgekehrt!

  287. EinKesselBuntesIstAngerichtet 22. August 2017 at 07:23
    Zu Wendt:

    „Seit den 1970er Jahren ist Wendt Mitglied der CDU[5] und außerdem ab Anfang der 1980er Jahre der CSU, da sein Hauptwohnsitz in München liegt.[6] “
    https://de.wikipedia.org/wiki/Rainer_Wendt

    Noch Fragen?

    Manchmal ist Kritik von innen besser als von außen

  288. @ katharer 22. August 2017 at 07:37

    Das ist richtig. Mein Verweis sollte dahin gehen warum Wendt die AfD so vehement ablehnt.
    Seine Kritik ist wichtig.

  289. zu Prediger und Gabriel
    Beide „PolitikerInnen“ stehen für das Verlassen von Sitte und Anstand und Sinn und Verstand, von Intelligenz wollen wir gar nicht reden. Die hässlichen PredigerInnen in allen Parteien haben die politische Öffentlichkeit mit ihrem moralischen Gift durchdrungen. Sie sind nicht mehr in der Lage geltendes Recht, ausser zu ihrem Nutzen anzuerkennen. Recht ist für sie „Rechts“.
    Gabriel ist der typische Antidiplomat. Er unterscheidet sich von Trump schon, dass letzterer in seinem vorpolitischen Leben doch wohl allerhand geleistet hat, wärend diese Made sich von Anbeginn steuerfinanzieren ließ, wie auch die CSU Tussi Prediger.
    Erdogan hat hier seine fünfte Kolonne wohl platziert und sein Geheimdienst dürfte bis in die hässliche Weiberfratzenschaft in Regierungsnähe reichen, auf den Namen verzichte ich.
    Wer es wagen kann, eine fremde Staatschefin, die zu Hause die Staatsflagge in den Dreck wirft, so ungefähr jedenfalls, vor der eigenen Flagge zu platzieren, kann auch so weit gehen, gegen die Frau des Aussenministers jenes kretinistischen Staates solche Drohungen auszusprechen zu lassen.
    Erdogan reagiert auf den Aussenminister wie die moslemischen Clans gegenüber Staatsanwälten, Richtern und Exekutive, wenn es um ihre eigenen Interessen geht. Mindestens 50% der hier lebenden Türken sind ergebene AKP Anhänger. Wie hoch der Prozentsatz darunter ist, die alles für ihn tun würden, bliebe rein spekulativ. Nur eines dürfte klar sein: unter Null ist er nicht.
    Dass es soweit gekommen ist, ist nicht zuletzt die Schuld solcher hässlichen hirnlosen Weiber que(e)r durch die Parteien, die schon vor Jahrzehnten ihr verkorkstes gegendertes Moralempfinden zum allgemeinen Prinzip deklarierten.

  290. Erneuter Zwischenfall an Infostand der AfD

    Politiker sowie Passanten mit dem türkischen Getränk Ayram beworfen

    Kommentare

    Liebe Leserinnen und Leser,

    wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

    Die Red Aktion

    https://www.op-online.de/offenbach/erneuter-zwischenfall-infostand-offenbach-8614229.html

  291. Wenn die Schabracke sich jetzt noch eine Warze ins Gesicht klebt,
    kann sie als Bundestags-Vizepräsidentin anfangen.
    Für gescheiterte Existenzen hat man dort immer ein Plätzchen frei.

  292. Eigentlich sollte man den Artikel ausdrucken und auch die Nachbarn von Marion Prediger informieren !

    Kommt jemand zufällig aus der Ecke ?

  293. Eine aufgehetzte „Systemtante“. Sie ist eine von hunderttausenden, wenn nicht Millionen… Nur dass sie so blöd war, öffentlich aus dem Ruder zu laufen. Ich bin mir sicher, man wird ihr wieder ein warmes Pöstchen finden. Einfach den Namen in einem halben Jahr mal wieder googlen…

  294. @ DieStaatsmacht 22. August 2017 at 07:29:

    Für was steht diese Person eigentlich ?

    Das ist eine dümmliche kleine Privatperson, die sich auf Facebook mit AfD-Bashing profilieren wollte, aber leider zu blöd ist, die Regeln der politischen Korrektheit zu verstehen und mit Anlauf ins Fettnäpfchen gesprungen ist.

    Das war vollkommen klar, dass sie sich damit in die Nesseln setzt und der Distanzierungsmechanismus einsetzt. Gleich als ich das gelesen habe, habe ich gegoogelt, weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass sie damit durchgekommen ist. Und natürlich ist sie es nicht.

    Ich finde die Äußerungen dieser Person sinnfrei, unfundiert und unlogisch.

    Ja selbstverständlich sind sie das.

    Der Punkt ist nur, dass man mit sinnfreien, unfundierten und unlogischen Äußerungen zum Medienstar werden und sogar sehr hohe BRD-Ämter erlangen kann, dass das Absondern von Unsinn geradezu eine Voraussetzung dafür ist. Aber man muss die Regeln kennen.

    Ein Gutes hat es. Wenn sie nicht einmal die Regeln kapiert, dann ist sie bei der Verkehrswacht fehl am Platz. Denn die Verkehrsregeln dürften deutlich komplizierter sein.

  295. Die „Lady“ scheint ein berechtigtes Gefühl auf die AfD zu projizieren, weil sie nicht kapiert, das allein MURKSEL dieses Chaos zu vertreten hat? (Persönlich glaube ich: ohne Murksel kein BREXIT, da man auch in GB genau sah, wie sie ganz Europa verändert).

    Was sagt der Vorfall über eine ‚Streitkultur‘? Schluß mit primitiven Parolen & Verallgemeinerei! Mal sauber diskutieren, mal ganz konkret werden und auch bei der Kaiserin mal nachhaken (und wieder nachfragen). Wie kommt es, das diese Einzelperson auf einmal das ganze Land regiert?!? Geht’s noch? Selbst Honecker hatte mächtige Parteigenossen und ich vermute mal das auch innerhalb des POLITBÜROS es ab und zu mal heftige Debatten gab…

    Vor dem Hessischen Untersuchungsausschuß stritt Murksel ihre Rolle ab, als es um die Abschaltung eines aKWs ging. Feige ist sich auch noch – wen überrascht’s?!

    SIE entschiedsich gegen 3 Millionen arbeitsplätze, welche sie auf dem Altar für „KLIMAZIELE“ opfert. – Und wer soll dann ihre Gäste alimentieren, wenn es mal wirtschaftlich schlechter läuft?

    Mal sehen, welche Fragen bei BLÖD gestellt werden (pardon, ausgewählt) und vielleicht dann auch mal richtig b e a n t w o r t e t werden.

    Hätte da so einige:
    – Sie brachen das Dublin Abkommen ohne Konsultationen und einseitig. Werden Sie nun das Urteil es EUGH achten, oder weiter das Recht beugen & brechen?

    – WER genau flüchtete denn 2017 aus Lybien? Hier sind die Top 10. bitte nehmen Sie zu jedem Land Stellung und erklären, weshalb die Einwanderung in die EU Sozialsysteme wünschenswert ist?

    – Welches Budget hat FRONTEX und weshalb werden Gerettete nicht in lybische Häfen gebracht?
    – Wer leidet am meisten unter den höheren Strompreisen? Das sind doch die arbeitenden Geringverdiener! Würden sie nochmal alles „genau so“ wiederholen?

    – Kennen Sie die Argumente von Professor Sinn bezüglich Target 2 und der drohenden (von ihnen gewollten?) BANKENUNION? Können Sie etwas dazu entgegnen? Sie lassen den BT abstimmen, verdunkeln aber die allerwichtigsten Fakten? Weshalb sagten Sie kein Wort zu Target 2?

    – Feuern Sie doch Ihre Wirtschaftsberater, wenn diese die unwiederbringlich fehlenden etwa 865 Milliarden € nie erwähnt haben?

    BLÖD dürfte derweil auf Milchmädchenniveau Fragen stellen. „Wie fühlt man sich als ‚mächtigste Frau‘?“ „Wann haben Sie zuletzt selber gekocht?“ „Wollten Sie nie Kinder haben?“ „Gehört FKK zu Deutschland?“…

  296. @ Joachim Nettelbeck 22. August 2017 at 07:18:

    Diese Äußerung der Verkehrswacht läßt Rückschlüsse auf die Behandlung von Wahlunterlagen zu.

    Die Verkehrswacht hat sich schleunigst davon distanziert.

    Aber ja, es sind wohl solche Schwachköpfe, die sich zu Schummeleien bei der Stimmenauszählung hinreißen lassen könnten. Da Wahlherlfer aber aus Grüppchen von rund 8 Personen bestehen, ist die Wahrscheinlichkeit extrem gering, dass 8 von der Sorte zusammenkommen, die Wahrscheinlichkeit, dass alle 8 AfD-Wähler sind, ist höher, denn ich glaube nicht, dass der Anteil solcher Dummchen über 10 Prozent liegt. (Das ist doch schwer vorstellbar, oder???) Auch die allermeisten Wähler anderer Parteien haben kein Interesse, sich wegen so einem Scheiß (maximal ein paar Dutzend Stimmen wegschmeißen, was genau gar nichts bewirkt) strafbar zu machen – und das bei offenen Türen auf dem Präsentierteller, wo man nie wissen kann, wann ein Beobachter reinschneit.

    @ Max Rockatansky 22. August 2017 at 06:48:

    Und-wie gehts jetzt weiter? Hat man schon Anzeige erstattet wegen übler Nachrede, Volksverhetzung usw?

    Da es einen Shitstorm auf Facebook gab, gehe ich davon aus, dass Denunzianten darunter waren und Anzeige erstattet haben – das muss ja nicht der Geschädigte (die AfD) selber tun, das kann ja jeder. Dass es die AfD macht, glaube ich nicht. Die Äußerung „fast schon möchte ich wünschen“ ist wahrscheinlich nicht strafbar. Es ist primitiv, aber nicht alles Primitive ist strafbar.

    Außerdem würde ich lieber nicht hoffen, dass sich die Justiz mit so etwas befasst, weil ich auch schon auf anderer Seite den einen oder anderen frommen Wunsch gelesen habe, der Terror möge Wähler/Anhänger bestimmter Parteien oder Teddybärenwerfer treffen oder es möge überhaupt mehr Terror geben, damit die Leute endlich richtig wählen…

    Das ist kein Mordaufruf. Die IS-Strategen (wer auch immer das ist) sind TERRORISTEN. Ganz davon abgesehen, dass sie wohl kaum die Wünsche von Frau Prediger von der Verkehrswacht Augsburt in die Planung einbeziehen, wenden sich ihre Verbrechen nicht Politiker und Anhänger irgendwelcher Parteien, sondern gegen alle. Das ist der Sinn von Terrorismus. Niemand soll denken können „Och, ich gehe ja sowieso nicht zu AfD-Veranstaltungen (oder vergleichbaren Parteien im Ausland), dann kann mir nix passieren.“ Nein, JEDER soll Angst haben, weil Terroranschläge immer an Orten passieren, die man unmöglich alle meiden kann.

  297. @ kalafati 22. August 2017 at 07:43

    Ausgezeichnete Analyse, dem ist nichts hinzuzufügen.

    Ich hoffe das diese „Unperson“, irgendwann das „erleben“ bekommt, welches sie immer von den schon „länger hier lebenden“ fordert.

    Der „SIGGI DAS PACK“ bekommt ja jetzt auch schon einen kleinen Vorgeschmack. “ ……, und ich freu mich drauf!“ KGE

  298. Reconquista2010 22. August 2017 at 07:55

    Eine aufgehetzte „Systemtante“. Sie ist eine von hunderttausenden, wenn nicht Millionen…

    —————————————————————————
    Das ist genau richtig. Es sind viele, viele, und sie kommen aus unseren eigenen Familien und sind aufgehetzt aus dem kranken Herzen der alten Parteien. Irgendwo hat bei denen etwas ausgesetzt, sie haben nicht mitbekommen, dass ihr gut gemeintes mitleiden mit aller Welt zur Nahrung machgieriger Systemfanatiker ihrer eigenen Parteien geworden ist. Mit Vernunft ist denen nicht beizukommen, die sind genauso fanatisch vernagelt wie Islamfanatiker. Ich habe so einen in der Familie, den ich mein Leben lang kenne, herzensgut, aber blind und taub, wenn ich ihm sage dass Putin und Trump erschießen und Petry vergiften nicht das Geringste mit Demokratie zu tun hat. Er ist aufgehetzt von TV und Medien, in denen auf allen Kanälen fast Pausenlos auf Teufel komm raus gehetzt wird. Das sind Wähler der Altparteien.

  299. Wie demaskiert man das Merkel Regime

    Man stellt die richtigen Fragen.

    Darauf haben sie entweder keine Antworten, oder solche die ihnen selber nicht schmecken.
    Dadurch stellt man sie.

    Das Merkelregime lässt durch seine medialen Mundstücke (Journalisten) nur frisierte (gebriefte) Antworten auf schon falsche Fragen zu.

    https://www.youtube.com/watch?v=Wrml8g3cOig

    Das Ergebnis ist eine Irreführung der Bevölkerung, nicht ein aufgeklärter Bürger.

    Wer aber kann die richtigen Fragen stellen.Nur diejenigen, die die jeweilige Materie besser verstanden und durchdacht/durchdrungen haben, als der gewöhnliche Lügenjournalist, der alltägliche Meinungsverführer der Bürger.

  300. Mit der Trulla hab ich Mitleid. Außer Negerboys findet die doch keinen der sie beglückt.
    FJS rotiert in seinem Grab!!!!!!!!!!!!!Warum sind diese linken Weiber eigentlich immer so hässlich ?????

  301. Die AfD ist Schuld, dass ganz Europa aus den Fugen gerät.

    Setzen sie für AfD Merkel ein, dann stimmts wieder.

  302. Wie kommt es, das diese Einzelperson auf einmal das ganze Land regiert?!?
    Geht’s noch?

    Grössenwahnsinn

    Merkel hat überhaupt nicht die Autorität zu bestimmen, wer das deutsche Volk ist.
    Sie hat dazu keinerlei Befugnis.Das ist Anmassung und Grössenwahn.Aber wer schon dabei ist daran zu arbeiten , die Welt zu verändern, für den sind solche Dinge nur PeaNUTS.

    DEM DEUTSCHEN VOLKE

    Das deutsche Volk sind immer noch die schon länger hier lebenden Deutschen.

    Auch wenns Frau Merkel, Friede Springer, Alice Schwarzer und Paolo Pinkler nicht passt.

  303. Die gleiche Frau, mit den Identitären in einer Aktion unterwegs – ich würde denken: blitzgescheites Mädel, das sieht man doch gleich. Nun ist es entgegengesetzt. Fazit: man sieht es ihnen nicht an.

  304. Begründung laut Umweltbundesamt:

    Wer arbeitet, ist gesund.

    Ist das nicht toll.

    Ausserdem macht das Arbeiten frei.

    Je länger, umso freier.

  305. Wer aber kann die richtigen Fragen stellen.Nur diejenigen, die die jeweilige Materie besser verstanden und durchdacht/durchdrungen haben, als der gewöhnliche Lügenjournalist, der alltägliche Meinungsverführer der Bürger.

    Oder kurz :
    Die AfD braucht Menschen mit einer Ahnung von den Dingen, nicht nur mit einer Meinung.
    Denn sie wissen ja : Meinungen sind wie Arschlöcher.
    Jeder hat eines.
    Aber eine Ahnung von den Dingen haben nur die Wenigsten, weil sie auch die Zeit dazu nicht haben.

  306. Drobo
    22. August 2017 at 09:52
    Begründung laut Umweltbundesamt:

    Wer arbeitet, ist gesund.

    Ist das nicht toll.

    Ausserdem macht das Arbeiten frei.

    Je länger, umso freier.
    ++++

    Vermutlich hat das Umweltbundesamt dabei an Auschwitz gedacht!

  307. GSG10
    22. August 2017 at 09:02
    Warum sind diese linken Weiber eigentlich immer so hässlich ?????
    ++++

    Mit der Ausnahme von Sarah Wagenknecht. 😉

  308. Mich würde interessieren, wer den von Herrn Herrmann angerichteten, wohl 6-stelligen, Schaden bezahlt hat.

    Laut CSU-Bezirksleitung befinde sich Frau Prediger in Gambia und könne wegen der schlechten Internetverbindung leider keine Fragen beantworten.

    Jetzt mal ganz nüchtern festgestellt, Gabriels Frau sieht ja echt übel aus. Die würde gut zu Stegner passen.

  309. CSU ist fertig. Wer mit solchen Mitteln kämpf ist nicht nur hohl in der Birne sondern reif für die Klapse. Ich werde mit diesem Artikel weitere 2 Stimmen für die AfD holen. Das ist mein Ziel. AfD jetzt erst recht !
    Distanzieren langt hier nicht, eine Einlieferung in die geschlossene und Parteiausschluss wäre das mindeste.

  310. Laut CSU-Bezirksleitung befinde sich Frau Prediger in Gambia und könne wegen der schlechten Internetverbindung leider keine Fragen beantworten.
    Gambia, da holt sie sich scheinbar was sie hier nicht bekommt ?

  311. Vorpubertäres geistiges Niveau der „Grünen Jugend“ und der SDAJ auf den oberen Rängen der CSU ?!
    Wirkt wie eine meterdicke Stahlbetonmauer vor den Augen und vor der Stirn!

    Woher kommt diese abgrundtiefe Bosheit in den „C“-Parteien ?
    Mein Erklärungsversuch wäre:
    Die Christen in den „C“-Parteien haben sich, insbesondere seit die GRÖFAZin dort die Macht hat, schrittweise mit dem Bösen arrangiert. Sie haben angefangen Böses gut und Gutes böse zu nennen, aus Opportunismus aber gegen ihre Überzeugung. Die Folge ist eine Verstockung durch Gott: Sie verlieren die Fähigkeit sich wieder zu besinnen und geraten in einen Strudel immer größerer Verblendung und Bosheit …

  312. Bedarf man noch weitere Beweise für die anerzogene Strunzdummheit von solchen ………..?
    Und sowas wird noch auf Wahlplakaten für die etablierten Parteien verwendet?
    Armes Deutschland und sonstige Nationen, welche noch national eingestellt sind, euch geht es mit solchem Gesochs ohne Hirn an den Hals.

  313. „Das Adjektiv „schuld“ wurde, wie immer in Deutschland, groß geschrieben“

    Das ist kein Adjektiv, sondern ein Adverb.

  314. Die „Demokraten“ zeigen ihr wahres Gesicht. Man muß wohl eher Fratze sagen. Für sein Aussehen kann keiner was, aber die hat ihr Gesicht zu Recht. Wer so aussieht muss grottenschlecht sein. Darum wähle ich und meine ganze Familie (32 Frauen und Männer) am 24. September mit Schwung und viel Elan und ganz großer Freude die AfD!

  315. @Rabiatur
    Und auf deutsch ist das eine ein Eigenschaftswort und das andere, nämlich „schuld“ (sein), ein Umstandswort! 🙂 (Klugscheißermodus aus)

  316. Leute, wisstl ihr, was ich denke? Die Aussage der Frau Prediger (was für ein Name, Amen) wurde von einer Werbeagentur der AfD entwickelt, um die Dummheit der Blockparteien zu karikieren! Oder machen die die Karikaturen ihres Versagens schon selbst? 🙂 🙂 🙂

  317. Ursache Mit Wirkung verwechseln scheint das Geschäft der Systemwanzen zu sein. Wer darauf reinfällt muss das dysfunktionale Schulsystem besucht haben…

  318. 2020
    22. August 2017 at 14:40
    hat sie ihre tage im gehirn?
    ++++

    Noch wichtiger ist, dass ihre Tage gezählt sind!

  319. EinKesselBuntesIstAngerichtet
    22. August 2017 at 08:06
    Immer mehr Messerattacken in Bremen

    „Statistisch jeden Tag ein (Messer)Angriff“
    ++++

    Für ein Sozen-Kaff dieser Größe völlig normal!
    Sozen-Käffer lieben halt Kuffnucken mit langen Messern!

  320. Waldorf und Statler 21. August 2017 at 21:10

    Ursache und Wirkung !, das … “ Instant Karma “ … schlägt zu,
    aber wo ist “ PETA „, “ vier Pfoten “ und der WWF wenn man sie mal braucht ?

    OT,-….Meldung vom 17.8.2017

    Nach Gruppenvergewaltigung eines Esels: 15 marokkanische Jugendliche mit Tollwut infiziert
    Zu Peta:
    http://www.petakillsanimals.com
    ………

  321. Laut CSU-Bezirksleitung befinde sich Frau Prediger in Gambia und könne wegen der schlechten Internetverbindung leider keine Fragen beantworten.
    Nur mal so man könnte ja ????????????????????????????

    Home Reise Fern Sextourismus: Schwarzer Mann, weiße Frau
    Veröffentlicht: 18.06.2007, 06:05 Uhr
    Sextourismus
    Schwarzer Mann, weiße Frau
    Die Bekanntschaften zwischen jungen Einheimischen und älteren Urlauberinnen aus Europa bezeichnet in Gambia niemand als Prostitution. Denn auf beiden Seiten geht es um Sehnsüchte – nach ein wenig Liebe und nach einem anderen Leben.

    http://www.turus.net/reise/5177-gambias-schmutzige-seite-bumster-sextourismus-und-verfolgung-homosexueller.html

    Satire !

  322. Den Text hätte sie (oder er ?) sich sparen können. Das Foto allein bringt mich in jeglicher Hinsicht in Todesgefahr.

  323. Wenn Dummheit weh tun würde: Diese Schnalle würde den ganzen Tag schreien! 🙁
    Dieser Bagage muß ganz schön der A…h gehen!
    Hoffentlich wird der 24. ein sehr ungemütlicher Tag für dieses Mistweib! 🙂

  324. nairobi2020 22. August 2017 at 00:32
    das hat nach 1945 praktisch im Volk jeder gewußt…
    Zum Teil durch ihn: Carlo Schmid – SPD – Das Deutsche Reich ist nicht untergegangen!
    https://www.youtube.com/watch?v=hveRvS23tLk
    Aber die eigentlichen Bedingungen wurden dem deutschen Volk vorenthalten,
    so wie Ulbricht sagte, es muss Demokratisch aussehen aber wir müssen alles
    in der Hand haben.
    Nach dem 1. WK hatten die Franzosen im Pott fast die gesamte Kohle abtransportiert,
    darauf haben die Kumpels einen Generalstreik organisiert. Das sollte nicht noch
    einmal passieren. Also Bezahlen wir nach wie vor alles nur merken will es keiner.

    Das Volksvermögen wurde von den Alliierten bereits nach der Kapitulation der
    deutschen Wehrmacht im2.WK beschlagnahmt. Will sagen wir haben keines, oder
    die Kuh ist tot nur zu faul zum umfallen. Die Entscheidende Frage will Deutschland den 2. WK fortsetzen, den daran sind wir gefesselt. Ja und leider sind wir freiwillig in die
    Abhängigkeit des US Dollars gegangen und demnach in die neue Kriegsschuld.
    Obendrein hatt die Merkel (Volk) zu den Euro Bons die deutsche Bürgschaft von 750 000
    Euro übernommen.
    Machen wir es kurz:

    „Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas (und der Welt) sind. Das wird immer wieder zu ‘Ungleichgewichten’ führen. Dem kann aber gegengesteuert werden, indem so viel Geld wie nur möglich aus Deutschland herausgeleitet wird. Es ist vollkommen egal wofür, es kann auch radikal verschwendet werden – Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet.“ (Fischer 2008 in den USA)
    Wie sagte Joschka Fischer 2003:
    “Die Identität der Deutschen beruht auf Auschwitz.”
    Kippaträger Joschka Josef Fischer,64,Grüne, klärte schon am 11.4.1999 bestens in der “Welt am Sonntag” auf:
    „In der Verfassung** ist vorgesehen, daß wir im Namen des ganzen Landes handeln – abhängig und kontrolliert von der Mehrheit im Bundestag. Wenn sich diese Mehrheiten verändern sollten, mag es eine andere Koalition geben. Aber es wird keine andere Politik der Bundesrepublik Deutschland geben. Dazu steht zuviel auf dem Spiel. Das wissen alle Beteiligten.“ Nur damit das wenigstens klar ist.

  325. Drobo 22. August 2017 at 10:02
    so geht das:
    Mario Adorf: Preise sind wie Hämorriden, im alter bekommt sie jedes Arschloch.

    Lisa Fitz
    Natürlich hat jeder seine eigene Meinung, nur woher hat er vergessen.

    Und wer meint er habe keine Zeit sich zu informieren der lausche einen Michael zu.
    aber leider hier:
    BRUNO GANZ ( geb. 1941)
    „Wer den Menschen eine neue Erkenntnis vermittelt, den verfolgen sie. Wer ihnen ein neues Vergnügen vermittelt, den beten sie an.“

  326. Lebensgefährte soll Marianne Obrist (†) wiederholt verprügelt haben
    Die Sicherheitskräfte haben ihren 34 Jahre alten und aus Marokko stammenden Lebensgefährten verhaftet.
    Er soll Obrist in der Vergangenheit wiederholt verprügelt haben.
    Das kommt davon , wenn man sich als Kuffar ,mit einen Moslem einlässt

  327. Nachdem ich dieser Frau Prediger gestern eine E-Mail habe zukommen lassen um ihr mal klarzumachen was für ein Früchtchen sie doch ist, hat sie mir mitgeteilt, dass sie jetzt eine „Sonderkommission“ bei der Polizei einrichten lies um Ermittlungen gegen den ganzen Shitstorm um sie herum, einzuleiten!

Comments are closed.