Symbolbild.

Am Sonntagmorgen ging eine junge Frau gegen sieben Uhr am Gehweg an der Loher Straße in Lüdenscheid entlang. Plötzlich wurde sie unvermittelt von hinten angegriffen.

Der als „dunkelhäutig“ beschriebene Mann packte sie an ihrem Schal, schleifte sie über einen Parkplatz und bedrohte sie dabei, laut Polizeibericht, „in übelster Art und Weise auf sexueller Basis“. Eine etwas seltsame Formulierung, aber wir können uns die Szenerie vorstellen.

Das Opfer, die Erlebende, habe mehrfach laut um Hilfe geschrien, da habe der Täter die Flucht ergriffen. Schon blöd, wenn die Beute sich nicht freiwillig ergibt.

Die junge Frau hat wohl nochmal Glück gehabt, sie sei nur „leicht verletzt“ worden, heißt es. Was auch eine Relativierung ist, denn sie wird vermutlich lange Zeit oder nie wieder unbedarft allein eine Straße entlang gehen, denn „jetzt sind sie halt da“, die Vergewaltiger und Totschläger aus aller Herren Länder und sorgen für mehr als einen täglichen Einzelfall™.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

102 KOMMENTARE

  1. Und wenn ich jetzt du „uga uga“ rufe,
    Mache ich mich sicherlich wegen rassistischer Affenlaute strafbar.

    Dabei ziehen Affen ihre Beute auch durch den Käfig. Hmmm…

  2. .
    .
    Das sagt alles über den Merkelschen Asyl-Terror aus..
    .
    Schäuble:

    „Politik muss Zuwanderung besser erklären.“
    .
    .
    „Wo wir alle besser werden müssen, das ist beim Erklären der vielen Veränderungen im Alltag und in der Welt.“
    .
    .
    „Abschottung würde Europa in Inzucht degenerieren lassen“

    .
    .

  3. .
    .
    Es gibt ein altes Sprichwort:
    .
    Die kannst den Neger zwar aus dem Busch holen, aber den Busch nicht aus dem Neger.“
    .
    .

  4. Das hat natürlich nichts mit der Herkunfts- und Abstammungskültür zu tun, deutsche Einheitskoalitionswähler tun das auch.

    Ach nein, die lassen das tun.

  5. Die Frau hat seinen kulturellen Hintergrund nur nicht richtig verstanden.
    Da kann „Einmann“ schon mal gekränkt sein.
    Muß man Verständnis haben.

  6. Eigentlich wäre es in solchen Fällen eine Selbstverständlichkeit, dass spontan die anwesenden Männer der Frau zur Hilfe einen und dem Delinquenten gepflegt ein paar in die Fresse geben – nur haben wir im bunten Deutschland inzwischen die absurde Situation, dass man „danach“ als Deutscher den Polizei- und Justizapparat oder einen von Pro-Asyl finanzierten Türkenanwalt am Hals hat.

  7. Das_Sanfte_Lamm 24. Dezember 2019 at 11:04

    Wenn Sie von einem Mohammedaner attackiert werden, haben Sie so oder so verloren:

    Entweder wird er Sie töten oder bei erfolgreicher Gegenwehr wird Sie der 68er-Blutrichter für lange Zet ins Integrationslager werfen!

    Merkelschland 2019

  8. „“Es gibt Klimaschutz nicht zum Nulltarif“, sagte Schäuble in einem Interview der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Das Klimapaket der Bundesregierung dürfe den Menschen nicht „als soziale Wohltat“ verkauft werden. “

    fOCUS online bringt Schäuble wieder in Stellung.

    Ich kann die wissenschaftliche Kompetenz von Herrn Schäuble ganz gut beurteilen. Besonders seitdem er sich als Chef Genetiker zur Lachnummer machte. Ich halte ihm aber zugute, dass das Trauma das Attentats verheerende Wirkung auf Psyche und geistige Leistungsfähigkeit hatte. Umso mehr bewundere ich Frau Dr Merkel, dass sie dieser absoluten Nullnummer noch eine zweite und dritte Chance gab. Ich hätte ihn längst im betreuten Wohnen untergebracht.

    Und Schäuble weiß wie man Dankeschön! sagt

  9. Wenigstens sind in Deutschland Tactical Pen nicht verboten wie (offiziell) in der Schweiz. Dafür ist Pfefferspray gegen Homo sapiens nicht erlaubt, weicht man eben auf Hundeabwehrspray aus. Wer heutzutage gedankenlos ohne Umgebungsbewusstsein im Modus Weiss herumläuft lebt gefährlich. Alles lamentieren nützt nichts, bewaffnet euch (m, w) endlich! Gruss aus der Schweiz.

  10. .
    .
    Özoguz (SPD):
    .
    „Wir stehen vor einem fundamentalen Wandel. Unsere Gesellschaft wird weiter vielfältiger werden, das wird auch anstrengend, mitunter schmerzhaft sein.“
    .
    .
    Die fast vergewaltigte Frau muss sich für die größe Führerin Merkel opfern..
    .
    HEIL Merkel!

  11. .
    .
    „Dunkelhäutiger“ schleift Frau am Schal über Parkplatz
    .
    Jetzt wißt ihr, liebe deutsche Frauen, wozu es TIERABWEHRSPRAY gibt!
    .
    Bitte nur das stärkste Spray kaufen..

  12. „„Dunkelhäutiger“ schleift Frau am Schal über Parkplatz“

    Wenn ich die Schlagzeile so lese, bin ich sofort an die Negerwitze in Form von Zeichnungen erinnert, die früher schon mal in Zeitungen zu sehen waren (irgendwelche Weiße waren im Kochtopf u.a.); da wundert man sich schon.
    Nach dem Motto „Als die Bilder laufen lernten….“

  13. Die Drei, die für die Sicherheit in unserem Land zuständig sind, werden auf solche Vorkommen dergestalt reagieren, dass sie noch mehr Posten für den Krampf gegen rechts schaffen.

  14. @ Swantewit 24. Dezember 2019 at 11:11

    Wenigstens sind in Deutschland Tactical Pen nicht verboten wie (offiziell) in der Schweiz. Dafür ist Pfefferspray gegen Homo sapiens nicht erlaubt, weicht man eben auf Hundeabwehrspray aus. Wer heutzutage gedankenlos ohne Umgebungsbewusstsein im Modus Weiss herumläuft lebt gefährlich. Alles lamentieren nützt nichts, bewaffnet euch (m, w) endlich! Gruss aus der Schweiz.
    – – – – –

    Jaa, ihre Schwizer habt es gut. Da kann ich sogar Vollautomaten kaufen.
    Wenn sich nur 1000 Mann aus D mit so etwas bewaffnen würden, könnte man die BRD im Handstreich einnehmen.
    So, und jetzt kommen gleich die Analpfropfen von Horst und Guck und schauen nach wer ich bin. Na so was.
    http://waffen-joray.ch/automaten

  15. Kreuzfort-Strohm faktisch:
    Auch Verbrecher sind gute Geschöpfe Gottes.

    Weihnachten 2019
    Bedford-Strohm: Zorn kann mich in der Tat packen, wenn ich sehe, wie Menschen schutzlos dem Ertrinken preisgegeben sind. Ich habe ja selbst mit Seenotrettern gesprochen. Und ich habe mit Menschen gesprochen, die es ohne diese Retter nicht mehr gäbe. Wenn ich die Erfahrungen aus meinen Besuchen auf Sardinien und Sizilien mit nach Hause nehme, und hier Stimmen höre, die ignorieren, dass es auf dem Mittelmeer um Leben oder Tod geht, kann es mich packen. Man muss das Leben immer schützen, bewahren, nicht erst auf dem Mittelmeer, sondern beginnend in den Herkunftsländern der Menschen. Dort braucht es Bleibeperspektiven. Aber man muss es auch überall da schützen, wo Menschen auf der Flucht sind. Denn jeder Mensch ist ein gutes Geschöpf Gottes, der Schutz verdient und gerettet werden muss…
    https://www.general-anzeiger-bonn.de/news/politik/deutschland/man-muss-das-leben-immer-schuetzen_aid-47991623

  16. Als Kind habe ich immer einige Groschen in den als Spendendose neben der Weihnachtskrippe aufgestellten Negerjungen geworfen. Er hat bei jedem Einwurf dankbar genickt. 🙂

    „Missionsspardosen sind stationär aufgestellte Spendendosen in kirchlichen Einrichtungen. Die bekanntesten Formen waren die, bei denen über einen Mechanismus eine mit dunkler Hautfarbe dargestellte Person nach Geldeinwurf zum Dank den Kopf bewegte, woraus sich der Begriff Nickneger entwickelte.“

    https://de.wikipedia.org/wiki/Missionsspardose

    https://www.google.de/search?q=nickneger&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=2ahUKEwjmyY3vh87mAhUE2qQKHd2SBmIQ_AUoAnoECAwQBA&biw=1021&bih=484

  17. „Das Sanfte Lamm“ 24 Dezember at 11:04

    Genauso ist es! In Deutschland kann aus einem „Helfer“, oder „Helfern“, sehr schnell ein, oder, die „Täter“ werden, ganz besonders, wenn die WAHREN Täter „schwarzhäutig“, oder „orientalisch-islamisch“ sind! Und genau deswegen, schauen auch viele Deutsche weg, was man ja auch verstehen kann! Es braucht ein Gesetz, daß dem/den „couragierten“ Helfer(n) „völlige Straffreiheit“ garantiert, egal, was zuvor passiert ist…Der „Helfer“ darf hinterher nicht der „Dumme“ sein, bzw. zum Täter „umdeklariert“ werden!

  18. Weihnachtsbereicherung eben..
    Frauen…Wie viele von denen sind in der Asylindustrie oder werben für diese Affen Invasion, oder indoktrinieren Schulkinder?
    Wie bestellt..

    Schöne Weihnachten an alle!

  19. Also bitte , weder die Nationalität , die Hautfarbe , der Beruf , das Geschlecht , das Alter noch irgendetwas sonst haben in so einer Meldung jemanden was interessieren. Bis auf eine Ausnahme natürlich , wenn auch nur der leiseste Verdacht auf eine Rechte Gesinnung schliessen lässt , das ist in Merkeldeutschland auf der Schwelle zu 2020 jeder der nicht aktiv AFD Plakate runterreisst und mindestens 5 Leute täglich als „Nazi“ denunziert , dann muss jedes Detail selbstverständlich bis in den Kindergarten ans Licht gezehrt werden und die Sandkastenliebe sich öffentlich von der Person zu distanzieren.

  20. Die Kreativität dieser Wort- und Satzjongleure des linken Mainstream ist schon irgendwie beeindruckend.

    Da wird also eine „Erlebende“ an ihrem Schal (den sie um den Hals trägt?) über den Parklplatz geschleift (am Hals und am Boden liegend?) und wird dabei vom Täter auf übelste Art und Weise auf sexueller Basis bedroht (mit der Androhung der Vergewaltigung?).

    Früher nannte sich das „Opfer einer versuchten Vergewaltigung“.

  21. @Hardy62 24. Dezember 2019 at 11:28

    Die wahren Täter sind Gutmenschen und andere Grüne. Die lassen solche Zustände zu oder fördern diese noch.

  22. Der Hochverräter und UmvolkungsNazi Habeck in seiner ganzen erbärmlichen Verlogenheit:

    Er will 4.000 Kinder von den griechischen Inseln in unsere Sozialsysteme importieren….
    und bekommt Unterstützung von der EU-Verbrecherbande….ABER:

    https://www.zeit.de/politik/ausland/2019-12/eu-kommission-fluechtlingskinder-griechenland-robert-habeck

    „unbegleitete Minderjährige registriert (Stand 20. Dezember). In ganz Griechenland : 5.276 – davon sind nur neun Prozent jünger als 14 Jahre und damit im Sinne des Jugendschutzgesetzes Kinder. Von der Gesamtzahl dieser Minderjährigen sind 92 Prozent männlich.“

    Invasion, Kollaboration, Hochverrat…Die Verlogenheit des „Bösen“ unser Habeck!

  23. .
    .
    Es wird von Tag zu Tag immer klarer..
    .
    Merkels illegale Asylanten sind nur gekommen um zu rauben, morden, vergewaltigen und zu betrügen.

    .
    .
    Und diese Merkel-SchweineRegierung läßt es zu..
    .
    .
    ES SIND KEINE FLÜCHTLINGE!
    .

    Deutsches Volk erhebe dich..

    .
    .
    AfD wählen wird immer wichtiger!
    AfD wählen wird immer wichtiger!
    AfD wählen wird immer wichtiger!

  24. Ja, die Frau schrie um Hilfe. Keiner fragt nach dem Hilferuf des Ein-Mann. Denn das war ein Hilferuf- „Hilfe, keiner will mein grosses Weihnachtsgeschenk, wohin soll ich nun damit?“
    Die Berichterstattung der Polizei hat gleich immer einen leicht völkische Beigeschmack. Das „wording“ entspricht in feinster Weise dem „framing“. Darum würde ich vorschlagen, dass die Polizeiberichte zukünftig vom örtlichen Grünen Blockwart verfasst werden. Oder noch besser, gleich ganz wegbleiben. Am Ende war’s eh die AfD.

  25. wir wissen es alles schon aber trotzdem:
    https://www.tagesspiegel.de/politik/habeck-vorstoss-zu-ueberfuellten-camps-wer-hilft-den-fluechtlingskindern-in-griechenland/25364120.html

    „Laut Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) sind geeignete Einrichtungen jene, die auf die Betreuung unbegleiteter Minderjähriger spezialisiert sind, also Jugendhilfeeinrichtungen. Laut Berlins Jugendverwaltung liegen die Tagessätze an einen Jugendhilfeträger zwischen 201,93 und 274,44 Euro und die monatlichen Kosten für die Unterbringung eines jungen Unbegleiteten zwischen 6000 und 8200 Euro.“

    Da die Selbstangabe zum Alter nicht überprüft wird, können wir hier von abartigem, bestialischem und vorsätzlichem Staatverbrechertum sprechen.

  26. Man kann es nicht mehr hören, lesen oder verarbeiten was da allles passiert.
    Danke wieder mal, Frau Merkel!

  27. ghazawat 24. Dezember 2019 at 11:07

    „“Es gibt Klimaschutz nicht zum Nulltarif“, sagte Schäuble in einem Interview der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Das Klimapaket der Bundesregierung dürfe den Menschen nicht „als soziale Wohltat“ verkauft werden. “

    fOCUS online bringt Schäuble wieder in Stellung.

    Ich kann die wissenschaftliche Kompetenz von Herrn Schäuble ganz gut beurteilen. Besonders seitdem er sich als Chef Genetiker zur Lachnummer machte. Ich halte ihm aber zugute, dass das Trauma das Attentats verheerende Wirkung auf Psyche und geistige Leistungsfähigkeit hatte. Umso mehr bewundere ich Frau Dr Merkel, dass sie dieser absoluten Nullnummer noch eine zweite und dritte Chance gab. Ich hätte ihn längst im betreuten Wohnen untergebracht.

    Und Schäuble weiß wie man Dankeschön! sagt

    https://www.titanic-magazin.de/postkarten/karte/pflegenotstand-11719/

    😀

  28. Weisheiten vom obersten Volksgenetiker, Experte für inzestuöse Degeneration in Sachen Klima:

    „Wir werden unser Leben verändern müssen…. Aber wir müssen uns auch in der Klimadebatte davor hüten, uns in einen permanenten Erregungszustand hineinzusteigern, denn das vernebelt den Verstand. Wir stehen nicht unmittelbar vor dem Abgrund, wir sollten uns also von niemandem ins Bockshorn jagen lassen.“

    Im Klartext: Da Leben wird teurer, aber schaffet weiter wie bisher.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article204563988/Wolfgang-Schaeuble-Wir-werden-unser-Leben-veraendern-muessen.html

  29. „Jetzt sind sie halt da die Vergewaltiger und Totschläger aus aller Herren Länder!“

    Das ist der (Alb)Traum einer jeden Frau von einem Dunkelhäutigen am Schal durch die Gegend gewürgt zu werden, um sich von einem/diesem schwarzen Mann anfassen, beschmutzen und schänden zu lassen, als weißes Sexobjekt einem wilden Schwarzen Mann zu dienen, von einem schwarzen Wilden alle Grenzen der ethnischen Zivilisation sprengen zu lassen!

    Über Jahrhunderte wussten die Schwarzen wo sie hingehören!
    Jetzt wissen sie es offensichtlich nicht mehr!

  30. @Ein Kessel Buntes

    Die Statistik ist falsch. Laut SED 2.0 sind selbst Typen mit grauen Vollbärten noch Kinder.
    Sie müssen nur aus dem richtigen Kulturkreis stammen.
    Apropos Stamm : Von welchem Stamm war denn das Goldstück ??
    Und wieso hat sich die Beute gewehrt ?

  31. Pablo 24. Dezember 2019 at 11:40

    War kein weißer Mann zugegen, der den Neger ins Pflaster hätte stämpfen können ?
    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

    soll das Satire sein ?
    oder bist Du der Messias mit der Wunderformel ?

    Aus Sicht eines deutschen Familienvaters sieht es so aus: die Angst um die Töchter und Sohne, um den Job und um die Zukunft frisst einen Tagtäglich auf. Sicherheit gibt es keine mehr denn die Polizei hat Ihren Schutzauftrag längst aufgegeben , sieht mann die Kinder Abends noch Gesund und munter, nachdem der deutsche Vater den ganzen Tag für Familie und den Staat molocht hat? Ist die deutsche Grün/Links wählende und Thermomixversaute Ehefrau Abends vielleicht sogar bereit noch einen Beischlaf herbeizuführen – oder muss zuerst wie üblich irgendein Sonderwunsch erfüllt werden? Der deutsche Mann wird in diesem System Stück für Stück gebrochen.

    Anders der Ali aus der Großfamilie, wohlgemerkt auch in Deutschland: mit brabbeldem Getöse fährt Er Morgens so ab 11 Uhr mit Seinem AMG Benz durch die Straßen und schaut nach ein paar lukrativen Geschäften. Seine Brüder und Cousins helfen Ihm dabei, ständig klingelt das Telefon für kleine und größere Deals. Kommt das Geld vom Amt nicht pünktlich reicht es Abends, so gegen 18 Uhr wenn die zuständige Sachbearbeiterin vom Amt nach Hause läuft, dort kurz vorbeizufahren, der Motor des AMG `s heult kurz auf und am nächsten Tag ist das Geld auf dem Konto. Abends wird Ali von bis zu 4 blutjungen Ehefrauen verwöhnt die Tagtäglich um Seine Gunst werben, alles voll ALImentiert vom deutschen Staat.
    Frage – welcher Mann fühlt sich wohl noch als Mann hier in Deutschland.
    Mann ist geneigt den jungen deutschen Männern entweder eine Sterilisation, das Auswandern oder Annahme des Islams ans Herz zu legen, andere Alternativen gibt es für einen MANN hier leider nicht mehr.
    Gez. Einer der Letzten

  32. Sorge bereitet uns auch die Gewalt: in U-Bahnhöfen oder auf Straßen, wo Menschen auch deshalb angegriffen werden, weil sie blonde Haare und eine helle Haut haben und kein Kopftuch tragen.
    [aus der Weihnachtsansprache 2019]

  33. Das Sprichwort „Gelegenheit macht Liebe“ beschreibt heute ganz andere Situationen. Deutschland ändert sich. Oder es war immer genau so gemeint. Denn so richtig gab es Deutschland auch gar nie, das ist rechte Nostalgie. Ich habe neulich gehört, daß die Grimmschen Märchen nicht so recht deutsch sind, das wurde mehr von Frankreich herübergetragen. Wer etwas anderes behauptet ist ein schäbiger Lump und wird künftig mit dem Tode bestraft.

  34. auf einem Flur, EU Parlament Brüssel:

    „verdammt, ich habe Deine ewige Nörgelei satt, denk doch mal an die Wiedervereinigung! “
    „Ja,ja, wer hätte auch ahnen können dass die Wessis ein komplett ruiniertes Land übernehmen?“
    „ich habe es Dir gesagt, auch beim Tod der DM hast Du rumgezickt! Ich habe Dir gesagt dass die Währung verschwinden muss sonst ist dieses Land zu stark“.
    „Da hast Du aber auch ein paar Beschäftigungstherapien eingebaut, dass dieses Volk wie der dümmste Hund jedem Stöckchen hinterherhechelt konntest Du nicht wissen!“
    „Ach papperlapapp, dieses Volk ist Dumm, gib denen eine Rechtschreib- und Steuerreform und die Volldeppen beschäftigen sich mit allem Scheißdreck und verlieren komplett die Spur!“
    „MMMMM, als Du die Nullzinspolitik, also quasi die Enteignung privatem Vermögens eingeleitet hast, da dachte ich jetzt knallts!“
    „ach was, dieses Volk ist degeneriert, sagt sogar der Alte im Rolli und der hilft uns ja bei allem.“
    „Sei ehrlich, als wir die Grenzen geöffnet haben für all die Verbrecher aus muslimischen Gefängnissen, da war es Dir doch auch etwas unwohl?“
    „Ehrlich, Anfangs schon denn das würde doch kein normales Volk mit sich machen lassen. Doch die Fette, die wir eingesetzt haben hat alles gut verkauft und als die doofen Weiber wirklich am Bahnhof standen und Teddybären warfen, habe ich meine Wette und 1.000 Schweizer Franken gewonnen, ne ne, Euros möchte ich nicht einmal geschenkt haben, hahaha….ich habe es Dir von Anfang an gesagt, dieses Experiment läuft durch bis zum Schluß, wir müssen jetzt nur diese AfD klein halten, das gelingt jedoch bisher vorzüglich, ein bisschen Nazi hier, dann unsere Auszählerinnen bei den Wahlen da, klappt bisher super“

  35. OT
    Ich finde das ja witzig:

    Die Linken und Gutmenschen schwafeln wieder einmal über „Empathie“. Das ist so als würde als würde Jack the Ripper von seiner „Liebe zu den Frauen“ reden.
    Linke können nur Hass und Hetze. Kann man jeden Tag bei den Qualitäts-Journalisten erleben. Und Gutmenschen sind eiskalt, wenn es mal die „falschen Opfer und die falschen Täter“ sind.
    Mit „Empathie“ haben die soviel zu tun wie Mielke, der bekanntlcih auch alle Menschen liebte.

  36. Pablo 24. Dezember 2019 at 11:40

    War kein weißer Mann zugegen, der den Neger ins Pflaster hätte stämpfen können ?

    Mit Sicherheit schon, nur sollte man das als Deutscher nicht tun.

  37. einerderschwaben
    24. Dezember 2019 at 12:12
    Pablo 24. Dezember 2019 at 11:40

    War kein weißer Mann zugegen, der den Neger ins Pflaster hätte stämpfen können ?
    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

    soll das Satire sein ?
    oder bist Du der Messias mit der Wunderformel ?
    ++++

    In der Tat!

    Wenn ich mir so die überwiegend untrainierten deutschen Fettsäcke so beim flanieren in der Innenstadt anschaue, dann ist der Wunsch nach Zivilcourage gegen Neger und andere Invasoren völlige Utopie!

  38. Maria-Bernhardine 24. Dezember 2019 at 11:21

    Kreuzfort-Strohm faktisch:
    Auch Verbrecher sind gute Geschöpfe Gottes.

    Deswegen leckt wäscht der Papst ihnen auch die Füße.

    München (idea) – Der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm (München) unterstützt die Forderung des Vorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen, Robert Habeck, Kinder aus überfüllten Flüchtlingslagern auf griechischen Inseln nach Deutschland zu holen.

    https://www.idea.de/menschenrechte/detail/aufnahme-von-fluechtlingskindern-bedford-strohm-unterstuetzt-habeck-111469.html

    Appell an Deutschland
    Nach Habeck-Vorstoß: EU-Kommission fordert Aufnahme minderjähriger Flüchtlinge
    (…)
    Die EU-Kommission nennt nun Zahlen, denen zufolge es überwiegend gar nicht um Kinder geht.

    https://www.focus.de/politik/deutschland/appell-an-deutschland-nach-habeck-vorstoss-eu-kommission-fordert-aufnahme-minderjaehriger-fluechtlinge_id_11492251.html

  39. @Friedolin 24. Dezember 2019 at 12:07
    „Wir“? – Er wird sein Leben sicher nicht ändern müssen. Er ist ja schließlich Politiker.

  40. DEUTSCHLAND
    INTERNATIONALE PRESSE
    „Merkel hinterlässt die deutsche Politik in einem traurigen Zustand“

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article204549494/Presse-Merkel-hinterlaesst-die-deutsche-Politik-in-einem-traurigen-Zustand.html ( Kommentare! )

    VERNICHTENDES URTEIL
    „Eine Gefahr“ – „Sunday Times“ rechnet gnadenlos mit Angela Merkel ab
    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) muss kurz vor Weihnachten herbe Kritik aus dem Ausland einstecken – nicht zum ersten Mal in diesem Jahr.

    https://www.merkur.de/politik/angela-merkel-kanzlerin-sunday-times-presse-fluechtlingskrise-abrechnung-gnadenlos-cdu-zr-13362805.html

  41. Die Schwarzen sehen es jeden Tag an den Häuserwänden und Reklame-Leinwänden:
    Schwarzer Mann und Weiße Frau!

    Das wollen die natürlich jetzt auch haben, und sind ganz verärgert, dass es „irgendwie“ nicht funktioniert. Das macht sie wütend. Das muss man schon verstehen!

    Dass es sich hierbei um Realsatire aus der Wunschfabrik BRD handelt, wer soll denen das beibringen?
    Dass es sich hierbei nur um eine Empfehlung handelt, nicht um eine Verpflichtung oder gar um ein Menschenrecht wie sollen die das begreifen?

    Die sind schon beleidigt, wenn man mit denen nicht sprechen will!
    Das macht sie zornig und kränkt die armen Schwarzen benachteiligten Minderheiten!
    Das ist nämlich rassistisch sich nicht von jedem fremden Kerl anquatschen zu lassen!
    Da kann schon mal einem die Hand ausrutschen, der Gaul durchgehen bei so viel Resistenz!

  42. @Maria-Bernhardine 24. Dezember 2019 at 12:35
    Von Marx habe ich Gerüchte gehört, dass er unter manchen kirchlichen Angestellten in seinem Bistum nicht so beliebt sein soll. Ich weiß aber nicht, ob es stimmt.

  43. Pablo 24. Dezember 2019 at 11:40
    War kein weißer Mann zugegen, der den Neger ins Pflaster hätte stämpfen können ?
    ————————————–
    Davongelaufen ?
    Aber es ist ja schon ein kleiner Fortschritt das kein Grüner dem Neger geholfen hat sein Ziel zu erreichen.
    Das Frauchen war wohl schon zu alt für die.

  44. @jeanette 24. Dezember 2019 at 12:38
    Das habe ich schon Anfang der 90iger Jahre von vielen Frauen gehört, als die erste Asylwelle kam. Dass die „sehr hartnäckig“ sind. Teilweise „sehr sehr hartnäckig“.
    Das hat aber viele Frauen 2015 nicht davon abgehalten, ihr Helfersyndrom auszuleben und begeistert zu klatschen.

  45. Maria-Bernhardine 24. Dezember 2019 at 12:32

    Das ist einen PI-Artikel wert.
    Happening statt Liturgie.

    Ein anderer Pfaffe hat einen TIERkadaver *) ans Kreuz gehängt:

    Citykirche Mönchengladbach zeigt Kreuz mit Tierkadaver
    https://www.kath.net/news/69662

    Blasphemie-Vorwürfe: Pfarrer weist Kritik an Lammkadaver-Kreuz zurück
    Ein Kreuz mit einem Tierkadaver erhitzt die Gemüter im Bistum Aachen. Die Darstellung des Gotteslammes werten Kritiker als Blasphemie, der Pfarrer spricht von Kunst.

    https://www.katholisch.de/artikel/23836-blasphemie-vorwuerfe-pfarrer-weist-kritik-an-lammkadaver-kreuz-zurueck

    Blut-Kreuz in Mönchengladbacher Kirche: Zoff um … – Bild.de
    ***https://www.bild.de › regional › duesseldorf › duesseldorf-aktuell › lamm-kr…
    05.12.2019 – In der Citykirche Mönchengladbach sorgt ein Kreuz für Knatsch … mit Lammblut getränkte Mullbinden, geformt wie ein Tierkadaver ohne Kopf.
    (google)

    *) Gottes Sohn als Tier
    FFF= 666 = Die Zahl des Tieres (Offenbarung des Johannes)

    Bald führen die Pfaffen Satansmessen in der Kirche durch.

    Aus dem Tempel schmeißen, die Pfaffenbrut.

  46. WEIHNACHTEN MIT KATH. DICK & EV. DOOF

    24.12.2019, 05:00 Uhr

    Kardinal Marx: Wir sind eine Menschheitsfamilie

    „Hassbotschaften und eine Kultur der Empörung“ bestimmten die Debattenkultur, sagt der EKD-Ratsvorsitzende, Bedford-Strohm, in seiner Weihnachtsbotschaft. Für Kardinal Marx motiviert Weihnachten zum „Einsatz für die Zukunft dieses Planeten“.

    In der Weihnachtsgeschichte sieht Marx ein Signal für eine Gesellschaft, die immer weiter auseinanderdriftet. Die Weihnachtsbotschaft sei deswegen, um Zerklüftungen, Hass und das Gegeneinander zu überwinden: „Wir sind ja alle Brüder und Schwestern, weil Jesus unser Bruder geworden ist.“

    Doch so richtig geschwisterlich ist das Klima im Land nicht. „Hassbotschaften, eine Kultur der Empörung, das gegenseitige Beschuldigen“ bestimmten die Debattenkultur, so der Befund des Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche, Heinrich Bedford-Strohm.

    Bedford-Strohm unterstützt die Forderung von Grünen Chef Robert Habeck, für Flüchtlingskinder in griechischen Camps eine humanitäre Lösung in Deutschland zu finden.

    Kardinal Reinhard Marx geht an Weihnachten auch auf die „Fridays for Future“ Bewegung ein. Wer die Weihnachtsbotschaft ernst nehme, müsse sich für das Wohl der Menschen und der Umwelt einsetzen und dürfe „nicht mehr nur das eigene Ich“ im Blick haben. Weihnachten motiviere zum „Einsatz für die Zukunft dieses Planeten“…
    https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/kardinal-marx-wir-sind-eine-menschheitsfamilie,RlUtvU4

    24.12.2019, 11:36 Uhr

    EVANGELE Bedford-Strohm feiert Weihnachten
    mit jungen Strafgefangenen ALSO MIT VERBRECHERN:
    WEIHNACHTEN IM KNAST – DAS PASST!

    Der evangelische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm feierte einen Weihnachtsgottesdienst mit jungen Strafgefangenen in der JVA Neuburg. Bedford-Strom sprach unter anderem davon, dass Weihnachten eine Antwort „auf all die Spaltungen“ sei.

    ➡ Für den Landesbischof ist das Gefängnis genau der richtige Ort
    für die Weihnachtsbotschaft, da sich Parallelen zur Weihnachtsgeschichte ergeben:

    „Die Personen in der Weihnachtsgeschichte gingen nicht mit Glamour durch die Welt, sondern es waren einfache Menschen, die verletzlich waren und die auch traurig waren, denen es nicht gut ging.“ Im Gefängnis seien die Menschen ebenfalls traurig, würden mit sich hadern und entsprechend stellte Bedford-Strohm fest: „An diesem Ort Weihnachten zu feiern, das passt.“…
    https://www.br.de/nachrichten/bayern/bedford-strohm-feiert-weihnachten-mit-jungen-strafgefangenen,RlYyqd1

    AUCH EIN KATHOLEN-BISCHOF GING IN DEN KNAST
    UND KAM WIEDER HERAUS:

    23.12.2019, 17:48 Uhr

    Bischof Franz Jung feiert Weihnachten in der JVA Würzburg

    Auch in der Justizvollzugsanstalt Würzburg wird Weihnachten gefeiert. Bischof Jung war in der JVA zum vorweihnachtlichen Gottesdienst. Abgeschlossen wurde die ökumenische Feier mit einem Klassiker.

    Zum Einzug des Bischofs spielt ein Posaunenchor, die Hauskapelle der JVA Würzburg ist weihnachtlich geschmückt, Chöre der JVA sind in die musikalische Gestaltung eingebunden. In der Justizvollzugsanstalt in Würzburg feierte Bischof Franz Jung mit Bediensteten, Ehrenamtlichen und Gefangenen einen ökumenischen Gottesdienst. Wie das Bistum mitteilte, kamen insgesamt rund 280 weibliche und männliche Gefangene zur Feier. Der Gottesdienst endete, ganz klassisch, mit „Stille Nacht“.
    +https://www.br.de/nachrichten/bayern/bischof-franz-jung-feiert-weihnachten-in-der-jva-wuerzburg,RlUdFuG

  47. „. Und ich habe mit Menschen gesprochen, die es ohne diese Retter nicht mehr gäbe. Wenn ich die Erfahrungen aus meinen Besuchen auf Sardinien und Sizilien mit nach Hause nehme, und hier Stimmen höre, die ignorieren, dass es auf dem Mittelmeer um Leben oder Tod geht,.. “
    *************
    Würden schon Auffangnetze bei allen Hochhäusern ab dem 2.Stock aufgespannt und die Fenster ab da vernagelt?
    Wurden die Schlauchboothersteller schon von einer Sammelklage erfasst, weil auf den Schlauchboote kein Hinweis angebracht ist:
    “ Dieses Boot ist kein Spielzeug und nicht für eine Fahrt von Menschen über das Mittelmeer geeignet“..?

  48. Nee müssen wir nicht du vollpfosten Pistorius.

    „Müssen diese jungen Menschen dort rausholen“

    Auf Welt.de

    Wenn ich dieses populistische Arschgesicht schon sehe muss ich immer wieder an Romeka Schuhe denken.
    Reintreten und wohlfühlen.

  49. „Bedford-Strohm unterstützt die Forderung von Grünen Chef Robert Habeck, für Flüchtlingskinder in griechischen Camps eine humanitäre Lösung in Deutschland zu finden.“
    ***********
    Die AfD sollte selbst auf solche grüne Themen kommen, auch wenn sie sie nicht wirklich verfolgen wird. Dann ist das Thema für die Grünen jedenfalls verbrannt. Denn man kann als Grüner ja nie einen Afd Vorschlag unterstützen .
    Allerdings weiß ich nicht, ob AfD Politiker sich so gut verstellen können.

  50. Die einzige Waffe, sich als Deutscher zu wehren ist der Stimmzettel und die wenigsten vernünftigen machen davon Gebrauch, also müssen wir und alles gefallen lassen.

  51. Muna38 24. Dezember 2019 at 14:05
    Die einzige Waffe, sich als Deutscher zu wehren ist der Stimmzettel (…)

    Pffft, der Wahlzettel kommt in die Urne.
    Und was passiert mit Urnen?
    Werden beerdigt.

    von der Leyen stand auf keinem Stimmzettel.

  52. Ein Lob für alle hier vom Bundesuhu, insbesondere für die PI-Autoren und -Kommentatoren:

    „Bürger hielten dagegen, wenn Schwächere angepöbelt werden oder rassistische Sprüche (z.B. Na-Sie oder scheiß Kartoffel. Anm. durch mich) fallen. Sie packten helfend mit an und würden ihre Stimme im Internet erheben. … “

    Er meint mit den Schwächeren bestimmt die vielen bereicherten deutschen Kinder, Frauen (s.o.) und Männer, und mit den Bürgern kann er eigentlich nur dieses Forum oder ähnliche angesprochen haben.

    Ich werde das Gesülze sicher nicht im TV anhören. Es kommt erst wieder Freude auf, wenn der Uhu und 99% seines Gefolges von der Bildfläche verschwunden sind. Bis dahin denke ich mehr an diejenigen, für die es aufgrund der segensreichen Veränderungen der letzten Jahre keine frohe Weihnachten mehr gibt.

    In diesem Sinne: allen hier friedliche Weihnachten!

    https://www.welt.de/politik/article204553038/Steinmeier-Sie-alle-haben-ein-Stueck-Deutschland-in-Ihrer-Hand.html

  53. Mich erinnert das wieder an Sarah Silvermans Blackface Auftritt. Sie wurde sehr kritisiert dafür, doch geleitet wird sie immer von dieser Gewaltidee der weißen Amerikaner über ihre farbigen Mitbürger und deren vermeintlichem Antistalinismus. In ihrem Clip „German Cars“ auf Youtube kommt das deutlich herüber, was sie ängstigt. Doch wie weit darf eine Comedian gehen? Natürlich wird uns immer viel Blödsinn und auch Lügen verkauft, auch zu Farbigen. Nur sind unsere farbigen Mitbürger wohl eher nicht aus der Sklaverei, sondern kamen als Bürger ihres Kontinents zu uns, sind also auch nicht auf ein Selbstbild als Opfer ausgerichtet. Sehe auch GIs nicht als Opfer. Wo sie Bewacher waren von deutschen POWs schossen sie vom Turm mit deG in kleine Gruppen, die nicht erlaubt waren, nur Zweisamkeit war erlaubt. Mein Vater erlebte das. Zum Skatspielen braucht es aber drei. Was uns heute an inszenierten Luegengeschichten aufgeschoben wird, brauchen wir wirklich nicht.

  54. Eurabier 24. Dezember 2019 at 11:04

    Hat Stegner die Fusion von SPD und SED zur SED vorher mit seiner Frau besprochen?

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article204564064/In-vier-fuenf-Jahren-Ralf-Stegner-fuer-Fusion-von-SPD-mit-Linkspartei.html

    Ralf Stegner für Fusion von SPD mit Linkspartei

    Die internationalistischen, antideutschen Kommunisten zeigen sich immer offener und sie wittern Morgenluft denn Sie wissen, dass Merkel eine von Ihnen ist und die CDU als Machtbeschaffer unter Kontrolle hat!

    Konservative Kräfte wurden in der CDU an den Rand gedrängt oder ganz ausgeschaltet.

    Eine breite Linksfront von Merkel und ihren Getreuen in der CDU über GRÜNE und SPD-LINKE sind im Begriff Deutschland in eine sozialistische Diktatur zu verwandeln.

    Der Sozialismus mit dem ihm verbundenen Kulturmarxismus ist das Gift welches unsere Heimat Deutschland zerstört.

  55. Die Bundeskanzlerin hat die Deutschen ja aufgeklärt;

    „Wir müssen mit der Gefahr leben lernen“
    …“aber wir müssen Akzeptieren das die Zahl der Straftaten bei jugendlichen Migranten besonders hoch ist“ Merkel 9.1.2011

  56. In der Steinzeit war es doch völlig normal, dass man einem Weibchen, das man schnackseln wollte, mit der Keule eins überzog und es dann an den Haaren in die Höhle schleifte. Da Deutschland dank Merkels Gästen ja auf dem besten Weg in die Steinzeit ist, sollten wir uns darüber nicht mehr aufregen sondern es als Kulturbereicherung begrüßen. Zumindest machen das die linksgrün Versifften. Fatima Roth hat ja nur Angst vor Räääächtz!

  57. Welches Leid ewig „17 Jährige“ verbreiten können
    haben wir an dem totgeschlagenen Feuerwehrmann gesehen.
    Im übrigen kassiert die CARITAS (der größte Arbeitgeber der Welt) und ähnliche bis 9000 € per Monat für einen M U F L.

  58. „Wenn das Geld in BEDFORD STROHMS Kasten klingt –
    Die DEUTSCHE Seele aus dem Nazi-Feegefeuer springt!“
    Frei nach Ablaßmönch TETZEL.

  59. Friedolin 24. Dezember 2019 at 15:26
    Ein Lob für alle hier vom Bundesuhu, insbesondere für die PI-Autoren und -Kommentatoren:

    „Bürger hielten dagegen, wenn Schwächere angepöbelt werden oder rassistische Sprüche (z.B. Na-Sie oder scheiß Kartoffel. Anm. durch mich) fallen. Sie packten helfend mit an und würden ihre Stimme im Internet erheben. … “

    Er meint mit den Schwächeren bestimmt die vielen bereicherten deutschen Kinder, Frauen (s.o.) und Männer, und mit den Bürgern kann er eigentlich nur dieses Forum oder ähnliche angesprochen haben.

    Ich werde das Gesülze sicher nicht im TV anhören. Es kommt erst wieder Freude auf, wenn der Uhu und 99% seines Gefolges von der Bildfläche verschwunden sind. Bis dahin denke ich mehr an diejenigen, für die es aufgrund der segensreichen Veränderungen der letzten Jahre keine frohe Weihnachten mehr gibt.

    In diesem Sinne: allen hier friedliche Weihnachten!

    https://www.welt.de/politik/article204553038/Steinmeier-Sie-alle-haben-ein-Stueck-Deutschland-in-Ihrer-Hand.html
    ————-
    Da werden mal in einem Jahr ein Politiker und zwei unbeteiligte Bürger von „Rechts“ getötet und der liebe Herr Steinmeier sieht die Demokratie in Gefahr.

    Aber wenn jeden Monat gefühlt ein Dutzend Deutsche von Personen mit Migrationshintergrund totgeschlagen oder abgestochen werden, dann sagt das nichts über den Zustand unseres Staates und unserer Demokratie aus.

  60. Warum dieser Aufriss?
    Ca. 95 % der Wählerinnen haben den ANTI AfD PARTEIENBLOCK gewählt.
    Also bekommen diese das was sie bestellt haben.
    Eine AfD Wählerin wäre sicher vorsichtiger und hätte einen zuverlässigen Begleiter an ihrer Seite?
    Z.B Herrn/Frau ROTTWEILER oder Herrn/Frau DOBERMANN.
    Da hätte ein Übergreifer wenig Spass am Vergewaltigen“

  61. .

    Betrifft: Gehören „Neger“ zur Gattung „Homo sapiens“ ?

    .

    1.) Nach den vielen verstörenden „Neger-Zwischenfällen“ in D habe ich Zweifel.

    .

  62. Wie schon häufig erlebt, wird diese Frau sich wohl ganz schnell gegen die Unterstützung “ von der falschen Seite “ zur Wehr setzen !
    Insofern habe ich nur noch Mitleid für Frauen die der AfD ihre Stimme gaben und geben !! Alle Anderen haben nur das bekommen, was Sie sich selbst erwählt haben !!!

  63. „Ihr Leben wird weitergehen- nur anders…..“ waren doch von irgendwem die Worte..

    Man müßte eine Zitatenliste erstellen und jedem davon nur das Beste wünschen.
    Soviel Erleben und Abenteuer sind kaum auszuhalten, darauf hat frau nur gewartet.

Comments are closed.