Ausschreitungen der Illegalen auf Lesbos. Sie fordern in andere EU-Länder gebracht zu werden. Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) fordert eine Aufnahme von angeblich minderjährigen „Flüchtlingen“ noch in diesem Winter.

Von L.S.GABRIEL | Am Montag kam es erneut zu gewalttätigen „Protesten“ auf der griechischen Insel Lesbos. Etwa 2000 Illegale verließen u.a. das Registrierungslager Moria, um die Inselhauptstadt Mytilini zu ziehen. Sie forderten, dass man sie sofort aufs griechische Festland und von dort weiter in andere EU-Staaten bringe.

Wie wir es aus vielen Videos der letzten Jahre kennen, wurden auch hier zum Teil sehr medienwirksam, kleine Kinder von hysterisch kreischenden und bollywoodmäßig in Ohnmacht fallenden Frauen in die Kameras gehalten.

Der griechische Staatssender ERT und die Nachrichtenagentur Reuters berichten, dass die Polizei Tränengas einsetzte, um den teils gewaltaffinen Mob aus Moria und dem Lager Kara Tepe auseinanderzutreiben.

Einige flüchteten über einen Hang, um nach Mytilini zu gelangen, wo eine Gruppe sich offenbar für eine längere Belagerung einrichten wollte und versucht haben soll Zelte aufzubauen.

Beim Großteil der Aufrührer und Forderer handelt es sich offensichtlich um angebliche MUFL (minderjährige unbegleitete Flüchtlinge).

Genau diese Klientel ist es, die Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) so schnell wie möglich „noch in diesem Winter“ nach Deutschland holen möchte. Pistorius zeigt sich verständnisvoll gegenüber den Eindringlingen, die mit Gewalt durchsetzen wollen, dass man ihnen in der EU, vorzugsweise vermutlich in Deutschland, die soziale Hängematte zur Verfügung stellt. Es sei zu erwarten gewesen, dass diese Personen ihrer „Frustration Luft machen“. Ihm sei daran gelegen „eine humanitäre Katastrophe inmitten der EU wenigstens abzumildern“, sagt Pistorius.

Dass sich die diesen Wahnsinn mit ihren Steuergeldern zu finanzieren gezwungenen Bürger der EU vielleicht auch irgendwann einmal mit Gewalt „Luft machen“ könnten und es dann inmitten der EU zu kriegsähnlichen Situationen – die auch eine Katastrophe mit sich bringen würden – käme, daran denkt er offenbar nicht. Auf den von Eindringlingen besetzten griechischen Inseln Kos, Lesbos, Samos, Leros und Chios gingen schon Tausende Menschen auf die Straße, um dafür zu kämpfen ihre Heimat zurückzubekommen.

Der Türkei-Deal – eine Farce

Im Grunde dürfte kein einziger Illegaler von der Türkei aus an den griechischen Inseln anlanden. Der Deal mit Erdogan verlangt, dass die Türkei dafür sorgt und jene, die es dennoch bis nach Griechenland schaffen zurückgebracht werden.

Die griechische Regierung hat Anfang des Jahres das Asylverfahren verschärft. Dennoch werden im Verhältnis viel weniger Personen zurück in die Türkei geschafft, als von dort auf die Inseln kommen. Regierungschef Adonis Georgiadis teilte kürzlich mit: „Wir schicken etwa 30 Migranten pro Tag zurück.“  Lächerlich, denn derzeit kommen immer noch täglich Hunderte Versorgungssuchende, die Erdogan in der Türkei auch nicht haben will und mit denen er den Druck auf die EU ausübt, nach Griechenland. Es ist ein Fass ohne Boden und nicht im Sinne Deutschlands arbeitende Politiker, wie Boris Pistorius sorgen dafür, dass immer mehr nachströmen, in dem Glauben, dass hier auf sie ein bequemes  Leben wartet. Die „armen Kinder“, die Pistorius aufnehmen will, werden im Rahmen des Familiennachzugs zu ganzen Ballastsippschaften, die unser Sozialsystem aushöhlen.

Wer wird Verständnis haben, wenn die Menschen hier ihrer Frustration einmal „Luft machen“ werden?

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

123 KOMMENTARE

  1. Pistorius sollte umgehend in ein arabisches Land verfrachtet werden um Fakt von Idiologie unterscheiden zu lernen, armes D, dass solche feiste Gestalten D regieren duerfen.

  2. .
    .
    Völliges dt. Staatsversagen!
    .
    „Ein Land ohne Grenzen ist der Acker jeden Unkrauts!“
    .
    Die Einzigen die es richtig machen, sind die VISEGRAD-Staaten.. aber dafür ist der Westen zu dämlich..
    .
    Der dt. Staat hat komplett die Kontrolle verloren.
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Einwanderung
    .
    Seehofer beklagt hohe Zahl an illegalen Grenzübertritten

    .
    BERLIN. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat einen mangelnden Schutz der EU-Außengrenzen beklagt und Erfolge bei der Kontrolle der deutschen Grenzen gelobt. Er bezeichnete laut der Nachrichtenagentur AFP eine Reform der gemeinsamen EU-Asylpolitik am Dienstag beim Europäischen Polizeikongreß als genauso wichtig wie den von Kommissionpräsidentin Ursula von der Leyen (CDU) angekündigten „Green Deal“ für mehr Klimaschutz.
    .
    „Gewaltiges an Grenzübertritten“
    .
    Als positiv bewertet Seehofer dagegen die nationalen Maßnahmen zum Schutz der deutschen Außengrenzen. Deswegen wolle er auch an stationären Grenzkontrollen festhalten. Es handele sich um „einige hundert Personen, die mit einer Einreisesperre belegt waren, und das Doppelte an Menschen, die mit Haftbefehl gesucht werden“, die bei den Grenzkontrollen aufgegriffen worden seien. Das sei eine Größenordnung, „die glaubt man gar nicht“.
    .
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2020/seehofer-beklagt-hohe-zahl-an-illegalen-grenzuebertritten/

  3. Nicht nur die EKD sondern auch die SPD braucht Nachwuchs. Die jungen Wilden werden sich gut in die Antifa integrieren.

  4. Der Autor hat wohl nicht verstanden das die SPD die Partei der sozialen Gerechtigkeit ist. Sie ist außerdem gegen Hass, Hetze, Gewalt und Diskriminierung.

    Dagegen kann man doch nicht die kleinen, sofern sie überhaupt auftreten, Verwerfungen im Sozialgefüge hierzulande rechnen. Das verbietet sich doch von selbst. Bleibt noch die Behauptung das der Bürger dafür Steuern zahlen muß, bzw. arbeiten gehen muß um die Steuer erwirtschaften zu können. Das ist doch marginal.

    Und weil das alles so schön ist habe ich auch schon mal meinen Anteil an den Sozialabgaben und Steuern durch Abschaffung der Arbeit gesenkt. Die freundlichen Neubürger werden das wohl schon ausgleichen. Ich bin da sehr zuversichtlich das uns in den kommenden Jahren eine Bereicherung heim suchen wird die wir uns so in den kühnsten und schönsten Träumen nicht vorstellen konnten. Also vertraut nur der SPD.

  5. Wenn Politiker doch bloß ihren Privat-Scheiß privat regeln würden und nicht immer das ganze Volk, achso Volk heißt es ja nicht mehr, also die ganze Bevölkerung, damit belästigen würden. Wahrscheinlich will Pistorius nur seine Agenda 2010-Doris beeindrucken.

  6. Verständnis gegenüber gewaltätigen Versorgungssuchenden und Unverständnis über ein klitzekleinwenig Unmut in der zur Aufnahme und Zahlung gezwungenen deutschen Bevölkerung. Unfassbar, was die Deutschen und die schon lange hier lebenden (arbeitenden und wirklich integrierten) ausländischen Mitbürger sich so gefallen lassen!!! Anscheinend brauchen die Deutschen immer einen Führer, der sie im wahrsten Sinne des Wortes „an der Nase herumführt“ und vor aller Welt vorführt. Pfui pfui pfui, mir fällt dazu gar nichts mehr ein!!!

  7. Jetzt kommt ja Fasching!
    Erst Freibier verteilen und nach dem 10. Maß
    dann kann er rufen:
    „Wolle mer se eroilosse?“

  8. Pisstorius wirbt mit Kulleraugen
    Er bekräftigte seine Forderung, dass Deutschland „einige minderjährige und unbegleitete Flüchtlingskinder“ von den Inseln aufnehmen solle, „und ich hoffe, dass wir noch im Winter einige dieser Kinder in Deutschland aufnehmen können, die unsere Hilfe so dringend brauchen“. Es gehe darum, „eine humanitäre Katastrophe inmitten der EU wenigstens abzumildern“.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article205566193/Migranten-auf-Lesbos-Im-Winter-einige-Kinder-in-Deutschland-aufnehmen.html

    Leserkommentare!

    zB

    Anneliese B.
    vor 23 Stunden
    Die Menschen tun mir schon leid. Aber wenn wir jetzt minderjährige Flüchtlinge nach Deutschland holen, wird es bald um Familiennachzug gehen. Das nimmt alles nie ein Ende.
    *****
    Eric K.
    vor 2 Tagen
    Ich bin mittlerweile für einen Aufnahmestopp. Jetzt müssen andere Länder, vor allem die arbabischen, Verantwortung übernehmen. Es ist jetzt endlich auch mal mal genug. AfD wählen reicht wohl nicht.

  9. Wie rotzfrech diese Taugenichtse sind, sie schmeißen die Gasbomben zurück auf die Polizei!

    Solche Leute fehlen uns hier noch!

  10. .
    .
    Pistorius hat großes Haus?
    .
    Pistorius will Krawall-MUFL aufnehmen
    .
    Ich wußte gar nicht, das Pistorius Haus oder Wohnung so groß ist, dass er hunderte ja wenn nicht Tausende illegale Asylanten/Invasoren bei sich wohnen lassen und sie auch noch selber privat versorgen und für alle Kosten aufkommen kann .. Respekt!
    .
    Oh sorry ich vergaß .. das muss ja der ungefragte doofe dt. Steuermichel..

  11. Jetzt langt es wirklich. Dieser Typ zeigt sich
    verständnisvoll.

    Ob er sich auch so verständnisvoll zeigen würde,
    wenn Hunderttausende nicht mit der Flutung
    Deutschlands mit gewaltaffinen Prrimitvethnien
    einverstandener Deutscher gewaltsam

    Das, was im obigen Video zu sehen ist, wird, sobald
    diese Versicherer ihren Willen nicht bekommen, auch
    auf unseren Straßen dann zu sehen sein !!!
    auf die Straße gehen würden.

  12. Das sind kriegserprobte Vandalen.
    Normale Menschen würden sich diesen Gasbomben gar nicht nähern, die heben sie noch frech auf, schleudern sie herum, so als sei es eine leere Flasche!

  13. Sind das die bekannten „Minderjährigen“ mit Bärten oder grauen Haaren, die dann flugs ihre ganze Sippschaft nach Germoney nachholen?

  14. Und eine mit Kleinkind erst mitten im Gewühl, dann stellt sie sich tot!
    Verantwortung für ihr Kind an andere abgegeben mit guter Aussicht auf Rente aufs Lebenszeit!
    Hauptsache Sex und Hauptsache Kinder, dafür findet sich immer Zeit und ein Ort auch mitten im feindlichen Gebiet!

  15. .
    .
    Mal eine andere Sichtweise!
    .
    Ist das was Pistorius macht nicht Menschenraub..?
    .
    Er nimmt anderen Staaten (z. B. Syrien) die zukünftige Bevölkerung weg oder raubt sie.

    .
    Das ist widerlich und verbrecherisch!

  16. WIR HABEN SCHON IM EIGENEN LAND GENUG TÄTER, DA BRAUCHEN WIR NICHT NOCH MEHR UNHEIL IMPORTIEREN!

    100 JÄHRIGE von JUNGEN (18) VERGEWALTIGT)

    Der GRÜNE RICHTER lässt den Vergewaltiger laufen!
    Nun bekommt der Richter Morddrohungen!

    Derselbe Richter der einst einen alten Mann wegen Schwarzfahren in den Knast brachte!

    https://www.focus.de/politik/gerichte-in-deutschland/die-wahrheit-hinter-einer-aufreger-nachricht-100-jaehrige-vergewaltigt-darum-verurteilte-der-richter-den-taeter-nur-auf-bewaehrung_id_11628340.html

    DER FOCUS betreut nun den RICHTER erklärt warum:

    WEIL DER VERKOMMENE SCHMUTZFINK seine DRECKSFINGER in die alte Dame eingeführt hat und nicht etwas seinen Schimmelstummel, deshalb.

    ABER FÜR EINE FRAU, EGAL WELCHE, ALT ODER JUNG spielt es KEINE ROLLE
    WOMIT ob mit PFOTEN ODER TATZEN in deren SEXUALORGANE MIT GEWALT EINGEDRUNGEN WIRD!

    Strafmildern gilt auch noch, dass die PFOTEN DIESES SCHMUTZFINKS erst 18 waren!

    DIESER RICHTER GEHÖRT GEFEUERT! WENN ER SOLCH EINE RIESENSAUEREI DURCHGEHEN LÄSST, DANN HAT ER SEIN AMT ALS RICHTER VERFEHLT!

    Das Netzt tobt und dem Richter wünscht man, dass er auch mal 100 wird und pflegebedürftig und sich dann auch von einem Dreckskerl die Mistpfoten in sein Hinterteil nach Lust und Laune stecken lassen muss! Vielleicht begreift er dann

    VERGEWALTIGUNG IST VERGEWALTIGUNG!
    DAS INSTRUMENT SPIELT KEINE ROLLE
    AUCH NICHT WENN ES GEWASCHEN ODER NEU IST!

    Der FOCUS legte großen Wert die HERKUNFT DES TÄTER zu nennen: DEUTSCH OHNE Migrationshgrd.

    Die FOCUS Leser sind auch auf 180!
    Bisher traut sich der FOCUS nicht mehr als 3 Kommentare freizugeben:

    „04.02.20, 17:44 | k. bernd

    Hat der Richter noch alle ?
    Mir ist egal, welcher Fraktion ein solcher Richter angehört. Er sollte sofort abberufen werden und ich wünsche seiner Mutter eine gleiche Straftat ! Er berücksichtigt den Umstand, dass der Täter nur mal so 3 Finger in der Vagina einer 100-jährigen verschwinden lässt, aber völlig mit der Situation überfordert war ? Das glaube ich wohl nicht wirklich. Raus aus dem Richteramt und anschließend 11 Finger bei seinem Urologen ? Der wird auch völlig überfordert sein, einen Richter zu behandeln. Man kann sich nur noch schämen ! „
    „04.02.20, 17:42 | Klaus G.

    Guter
    aufklärender Artikel zur Tat. Auch gut, dass die Herkunft des Täters absolut klar genannt wurde. Hoffe das dies dann auch bei Tätern aus Berlin oder NRW so klar beschrieben wird!!!!“
    04.02.20, 17:38 | Matthias Voigt

    Skandal!!!
    Natürlich ist das gesprochene Urteil ein Justiz-Skandal! Wie kann man einen Vergewaltiger mit einer Bewährungsstrafe davon kommen lassen? Bemerkenswert an diesem Artikel finde ich, dass explizit darauf hingewiesen wird, dass es sich beim Täter um einen „Deutschen ohne Migrationshintergrund“ handelt! Ist man jetzt immer so freigiebig mit der Nationalität hier? Ich würde es begrüßen!!!“

    SOGAR DEN FOCUS LESERN WIRD ALLMÄHLICH KLAR,
    DASS MIT DER TÄTERIDENTITÄT HIN UND WIEDER WOHL GEMOGELT WIRD.

  17. Grüne, Linke und Sozis haben aufgegeben
    Sie leben stolz von der Aufmerksamkeit, welche sie mit ihren Zerstörungswerk sammeln.

  18. Mit ihrem Mann (Schröder) adoptierte Schröder-Köpf 2004 ein dreijähriges Mädchen aus Sankt Petersburg und 2006 einen Jungen.
    Am 26. März 2015 wurde bekannt, dass sich Schröder-Köpf nach 17 Jahren Ehe von ihrem Ehemann Gerhard Schröder getrennt hat. (wikipedia)
    .
    Seine Frau Sabine Pistorius starb am 27. August 2015 an Krebs. Im Oktober 2016 wurde bekannt, dass Pistorius und Doris Schröder-Köpf liiert sind. (wikipedia)
    .
    Für Küchenpsychologen alles klar.
    Aber PI wußte es schon vorher:

    Der MUFL-Konsens
    Wie viel tut Boris seiner Doris zuliebe?
    http://www.pi-news.net/2020/01/wie-viel-tut-boris-seiner-doris-zuliebe/

    Pisstorius: „Noch im Winter einige dieser Kinder in Deutschland aufnehmen“
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article205566193/Migranten-auf-Lesbos-Im-Winter-einige-Kinder-in-Deutschland-aufnehmen.html

  19. @Nachtclub

    Herzliche Grüsse aus dem Urlaub ohne Internet und TV!

    Einblicke in PI gibt’s für mich nur kurz im Internetcafé im Stadtzentrum …

    Mir geht’s trotzdem gut!

    Viel Ruhe, Sonnenschein, gutes Essen! 😎

  20. Haremhab 4. Februar 2020 at 18:34

    Pädos halten sich gerne in der Nähe von Kindern auf.
    So ein großes Angebot wie bei FFF = 666 wurde noch nie öffentlich ausgestellt.

  21. Hans R. Brecher 4. Februar 2020 at 18:45

    LG zurück. Die Erbrecherkomponente fehlt im NC.
    Letze Nacht wäre ein Deutschlehrer gefragt gewesen.

  22. Sehen wir wie es ist: Wir sterben aus! Die vermehren sich ohne Ende. Der einzige Schutz wäre eine komplette Abschottung. Diese ist aber nicht möglich.
    Also lasst sie nur alle rein, aber gebt ihnen keinerlei soziale Unterstützung! Dann werden sie Gewalt ohne Ende ausüben.
    Sie kommen, es werden mehr kommen und sie werden aufhören zu kommen.
    Wir werden trotzdem aussterben, es wird noch ein bisschen dauern, aber es wird passieren. Die werden sich weiter vermehren und vermehren.
    Gegen ihre Armut haben sie keinerlei Lösungen, ihre Religionen und Kulturen bieten keine. Das Ausplündern der sogenannten reicheren Gesellschaften wird nicht ewig funktionieren. Die vermehren sich weiter und irgendwann werden sie, wenn sie am Ziel angekommen sind, sich gegenseitig ihn ihrem Hass vernichten, siehe IS.
    Das ist die klare Zukunft.
    Mit Moral und Anstand ist dem nicht mehr bei zu kommen. Damit wird das alles nichts. Glücklicherweise werde ich das Endergebnis nicht mehr erleben.
    Ändern kann man nichts mehr, die AfD wird auch nichts lösen können, höchstens ein bisschen das Unausweichliche hinaus zögern, sonst nichts.

  23. Seht doch mal wer ins Land kommt. Die angeblich Minderjährigen sind viel älter. Nur so bekommen sie mehr Geld und Zuwendung. Jüngere werden seltener abgeschoben.

  24. Aufstand auf Lesbos: Pistorius will Krawall-MUFL aufnehmen
    ——————————————————————-
    Ach was? Wirklich? Wusste gar nicht,
    dass das Pistorius Anwesen so groß ist.

    Ein feiner Kerl, alle aufzunehmen, ein echter
    Gutmensch.

    Ach…ach was..nicht zu ihnen nach Hause?
    Verstehe die Neue….Doris Schröder-Köpf
    möchte nicht bereichert werden und ihre zwei Kids,
    wenn sie mal auf Besuch sind auch nicht.
    Na klar, das verstehe ich Herr Pissbirnus!
    Ob ich einen Rat für sie hätte in für dieser misslichen Lage?
    Klar! Am besten Sie nebst Gattin und ausnahmslos
    ALLE Profiteure der Asylindustrie, buchen sich schon
    mal den nächsten Raumflug Richtung Venus!
    One-Way!
    Sie sollten sich aber beeilen bzgl. Sitzplätze, die
    korrupten Politiker fliegen ebenfalls mit, allerdings ein
    weiter, zum Merkur.

    Ob Frank-Walter Steingeseier mitreist? Nein, keine Sorge,
    Herr Pissvormtaurus, der wird mit Hilfe eines Raumkatapults
    direkt in die Unendlichkeit des Weltraums geschleudert – nackt!

  25. Hans R. Brecher 4. Februar 2020 at 18:45

    @Nachtclub

    Herzliche Grüsse aus dem Urlaub ohne Internet und TV!

    Einblicke in PI gibt’s für mich nur kurz im Internetcafé im Stadtzentrum …

    Mir geht’s trotzdem gut!

    Viel Ruhe, Sonnenschein, gutes Essen!
    ——————————————-

    Im Urlaub auch noch Urlaub!
    Das haben wir gern!

    Trotzdem VIEL SPASS!

    Wir passen unterdessen auf Deutschland auf!
    Halten Wache! 🙂

  26. Diesen asozialen MUFLS sollte man mal Filme vom FRIEDLÄNDER FLüchtlingslager zeigen, wie richtige Flüchtlinge aussehen und wie sie sich benehmen dürfen!

  27. Pistorius will Krawall-MUFL aufnehmen

    Pistorius kassiert ja viel unseres Steuergeldes – aber hat er denn in seinen Privatgemächern so viele Zimmer für all die MUFL-Männer frei?

  28. Das antisemitische Relief einer „Judensau“ an der Stadtkirche von Wittenberg muss nicht entfernt werden. Das entschied am Dienstag das Oberlandesgericht Naumburg in der Berufungsverhandlung. Wegen der grundsätzlichen Bedeutung des Falls ließ das Gericht die Möglichkeit einer Revision zu.
    Die Lutherstadt Wittenberg hat jedoch politisch korrekt gesehen mehr Dreck am Stecken. So ist Paul von Beneckendorff und von Hindenburg noch immer Ehrenbürger dieser Stadt. Ja Luther selbst betrieb zumindest eine judenfeindliche Theologie und war Wegbereiter des Antisemitismus in der Evangelischen Kirche. Das hat sich bis heute nicht grundlegend geändert. Heute sind die DEK und Laienbischof Bedford geborener Strohm zwar nicht mehr offen anti-semitisch sondern lediglich Islam hörig und pflegt der reformiert-christliche Bundespräsident betont herzliche Beziehungen zu dem Iran.
    https://taz.de/Antisemitismus-in-der-Kirche/!5662019/
    Seit der Integration der BRD in die DDR, der schleichenden Gleichschaltung der Blockparteien SPD, Bündnis90, FDP und CDU mit der KPD/Linke unter Merkel wird auch die Tilgung der Erinnerung an von der KPD/Linke geächteten Unpersonen (Damnatio memo) und Institutionen systematisch vorangetrieben. Und gefühlt wird jedes Jahr der Widerstand gegen Hitler verdoppelt, während in der Realität die DDR in der Gestalt des real-existierenden Marxismus-Humanismus restauriert wird.

  29. alle rein hier
    wer will nochmal wer hat noch nicht

    hier gibt es genug blödeWeiber zum vergewaltigen und Kehle aufschlitzen

    denn das hier ist Merkels DummDoofland
    voll mit Idioten

  30. OT

    Ulm Uniklinik: Babies mit Atemproblemen und Morphium“vergiftung“.

    Krankenschwester verhaftet:
    Doch fünf Tage nach ihrer Verhaftung ist die Frau wieder frei. Sie ist offenbar unschuldig.

    1. Was hat eine Spritze mit Muttermilch im Spind (Umkleide) der Schwester zu suchen?
    Haben die da keine Hygienevorschriften?
    Im Spind der beschuldigten Krankenschwester war eine Spritze mit Muttermilch gefunden worden, die vermeintlich mit dem Betäubungsmittel Morphium versetzt war.

    2. Das Morphium soll über einen Luftzug ! in das zur Untersuchung benötigte Lösungsmittel geraten sein (rtl):
    Weitere Untersuchungen ergaben nach Angaben der Ermittler jedoch, dass kleinste Mengen Morphium von einem bei der Analyse verwendeten Lösungsmittel stammten.

    Im Landeskriminalamt (LKA) Niedersachsen?
    Schwer vorstellbar.

    https://www.bild.de/regional/stuttgart/stuttgart-aktuell/ulm-morphium-kam-mit-loesungsmittel-in-spritze-68585016.bild.html

    Am Ende finden die da noch Uwe-DNA.

    Eine Fachkraft kann’s ja nicht gewesen sein.

  31. Laut TV FORDERN diese Krawall-MUFL,
    daß sie nach Europa ausgeflogen werden.

    Bitte, ihr Griechen, steckt sie in Boote und
    jagt sie zurück in die Türkei, da sind sie
    schließlich hergekommen.Wir brauchen hier
    keine gewaltaffinen „Bereicherer“ !

  32. Aus Idlib in Syrien fliehen gerade 700.000 und alle haben nur ein Ziel, BÜLRIN.
    Nimmt man die 2000 auf, plärren sofort die nächsten 2000.
    Die Büchse der Pandora wurde von einer Dummen geöffnet, alle Plagen der Welt sind daraus entwichen.
    Zurück blieb nur die Hoffnung.

  33. „update“ zu VE at 19:12

    Ermittler gehen jetzt davon aus, dass ein Unbekannter den Babies Morphium verabreicht hat
    (zdf soeben)

    Aha.

    Vielleicht Einmann(TM) ?

  34. Die Politverbrecher wollen solche Gestalten aufs eigene Volk loslassen ?

    Und man darf es nicht Krieg nennen ?

  35. erich-m 4. Februar 2020 at 19:13
    Aus Idlib in Syrien fliehen gerade 700.000 und alle haben nur ein Ziel, BÜLRIN.
    Nimmt man die 2000 auf, plärren sofort die nächsten 2000.
    Die Büchse der Pandora wurde von einer Dummen geöffnet, alle Plagen der Welt sind daraus entwichen.
    Zurück blieb nur die Hoffnung.
    ——————————————————————————————————————-
    Und wie wird es in den deutschen Medien propagiert,
    Idlib – der Diktator Baschar al-Assad und Russland haben
    Schuld. Pauschalurteil! Man muss dem deutschen Michel
    ja erklären, warum die nächste halbe Million Migranten anrückt.

  36. Falls man diese Völkerwanderung überhaupt noch stoppen kann, dann nur militärisch.
    Alles andere ist Dilletantismus.

  37. 14. Juli 1683 Wien

    120.000 Krawalltürken belagern Wien (bis zum 12. Sept.)
    Der Stadtkommandant Ernst Rüdiger von Starhemberg erklärt sich bereit, 20.000 aufzunehmen.*

    *Kann sich hier auch nur einer vorstellen, das es auch so ablaufen hätte können? Ich nicht, so was ist nur in Zeiten verblödeter, linker Trottel möglich.

  38. @ VivaEspaña 4. Februar 2020 at 19:21

    Einen Ring trägt sie auch. Bestimmt
    bereits an einen Cousin verkauft. Ob
    die Schöne wohl schon schwanger ist?

  39. mmmmmmmm

    wenn alle Techniker und Doktoren aus diesen Ländern hier sind, wer verbessert dann dort all die Patente
    im Ziegenficken und im kleine Mädchen entjungfern?

    alle Fachkräfte arbeiten dann für Mama

  40. Alle Flüchtlinge in Flugzeuge setzen und aufgeteilt am Weißen Haus und bei Herrn Soros abliefern.
    Die milliardenschwere deutsche Asylindustrie rund um Staranwälte, Asyl-Lobbyisten, „parasitäre Wohlfahrtsverbände“, Mainstream-Medien, Pro-Asyl, linke rot-grüne Politclowns, so genannte „Kirchen“, Diakonie und Caritas, weiß, wie sie rechts- und wahrheitsliebende und zivilengagierte Menschen, die noch bereit sind, Missstände und Korruption in Deutschland aufzudecken, bestens in Schach halten und denunzieren kann.

    „Eine Regierung ist nicht der Ausdruck des Volkswillens, sondern der Ausdruck dessen, was ein Volk erträgt.
    Kurt Tucholsky
    -Die ganze Schitte ist von langer Hand vorbereitet.
    Als ein weiterer richtungsweisender Gedanke hinsichtlich der Planbarkeit eines Bevölkerungsaustauschs durch die (große) Politik muss wohl ein bekanntes Zitat erwähnt werden, das dem US-Präsidenten F. D. Roosevelt zugeschrieben wird: In der Politik geschieht nichts zufällig. Wenn etwas geschieht, dann kann man sicher sein, dass es auch auf diese Weise geplant war.

    Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen. Loriot
    Wer die Zahl der Moslems in Deutschland erhöhen will, nimmt eine zunehmende Gefährdung des inneren Friedens in Kauf. Helmut Schmidt, Außer Dienst, S. 236, 2008
    Deutschland ist eine verlorene Sache. Der Geist dieses Landes wurde zerstört durch das Einprügeln auf die Jugend mit den Sünden ihrer Vorfahren. H. Markow, ein US Besucher

    Ein marxistisches System erkennt man daran, daß es die Kriminellen verschont und die politischen Gegner kriminalisiert. Alexander Solschenizyn.
    Wenn in einem Land, Menschen die ihre Meinung sagen härter verfolgt werden, als Vergewaltiger und Mörder, dann kann dieses Land kein freies Land sein.

    Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft. Aristoteles
    Aufgabe der Politik ist es, die langfristigen deutschen Interessen zu erkennen und konsequent zu vertreten. R. von Weizäcker
    Ohne Rückgrat aufrecht stehen können ganz viele Politiker im Westen.
    Politische Klassen im Westen: Viele mit abgeschlossenem Studium, ansonsten Negativauswahl aus Schul- oder Studienabbrechern und Leistungsverweigerern. Außerhalb der Politik sind ganz viele davon Hartz IV Aufstocker.

    Sind TAUSENDFACHE Straftatbestände wie: Beihilfe zu Mord und Vergewaltigung, Plünderung der Sozialsysteme, Veruntreuung von Steuergeldern, Rechtsbeugung, Unterschlagung, Beihilfe zum Import FREMDER Nationalitäten etc. etc. nicht schon mehrfach von unseren Politikern begangen. Muss der das auch noch machen? Wie blöde muss man eigentlich sein? Wann bestraft der Wähler diese Inkompetenz der am langen Band geführten Laienschauspieler?

  41. 2AKA4 4. Februar 2020 at 19:24

    Die Politverbrecher wollen solche Gestalten aufs eigene Volk loslassen ?

    Und man darf es nicht Krieg nennen ?
    .
    .
    Genauso ist es.. KRIEGSERKLÄRUNG
    .
    Millionen Illegale Asylanten/Invasoren ungefragt auf das deutsche Volk los lassen, ist nichts anderes als eine KRIEGSERKLÄRUNG des Merkel-Regimes an das deutsche Volk!
    .
    Das Merkel-Regimes hasst das deutsche Volk..
    .
    Es soll nur dafür bezahlen und die Fresse halten.

  42. Pistorius kann gerne nach Lesbos fliegen um vor Ort seine Goldstücke zu versorgen. Ab mit dem Aasgeier.

  43. Kapitaen 4. Februar 2020 at 18:21
    Jetzt langt es wirklich. Dieser Typ zeigt sich
    verständnisvoll.

    Ob er sich auch so verständnisvoll zeigen würde,
    wenn Hunderttausende nicht mit der Flutung
    Deutschlands mit gewaltaffinen Prrimitvethnien
    einverstandener Deutscher gewaltsam… “
    ************
    Ja, es langt! Aber ohne Organisation und Führung schaffen wir es nicht auf der Straße zu überleben und ernst genommen zu werden.

  44. Drohnenpilot 4. Februar 2020 at 19:40

    2AKA4 4. Februar 2020 at 19:24

    Die Politverbrecher wollen solche Gestalten aufs eigene Volk loslassen ?
    ——————————————————–
    Ja, Pistorius will!

    Und vermutlich viele andere mehr!
    Genau diejenigen, die sich so gut abschotten können, dass sie mit solchen Gestalten nie in Kontakt kommen werden, weder dort noch auf deutschem Boden!

    Das sind dann alles GESCHENKE für uns, KLEINE und GROSSE ÜBERRASCHUNGSEIER!

  45. Die weise Führerin, die Rentenkürzerpartei – die Grünen sowieso – die Kirchen, die Überguten und die Dummen – sie alle wollen diese Gewalttäter nach Deuzelan holen.

    Ich sage bewußt Gewalttäter. Es gibt für echte Verfolgte keinen Grund überall wo sie sind die Hand, die sie füttert zu beißen. Die wollen immer mehr. Die wollen ins gelobte Land der Zahlidioten. In das Land in dem die eigenen Alten im Müll wühlen und das für jeden unverschämten Forderer den Geldbeutel der Bürger öffnet.

    Wenn ich sehe mit welch kriminellen Mitteln Habecks Weihnachtskinder da zu Wege gehen bekomme ich Wut – und Angst.

    Denn wie lange wird es dauern, bis die Rentenkürzer, die Preiserhöher, die Ersparnisvernichter, die Überguten diese Leute zu uns holen?

  46. .
    .
    Marodierende Asylanten….
    .
    Jetzt wissen wir auch warum die superreichen arabischen Staaten dieses gewalttätige Gesindel nicht aufnehmen wollen, obwohl sie aus dem gleichen „Kulturkreis“ kommen.
    .
    Soll sich doch der dämliche naive Westen/Europa mit diesem Gesindel rumschlagen.
    .
    Die Scheichs lachen immer noch!

  47. Gibt das in Griechenland keine Polzei, keine Armee, kein Grenzschutz? Findet der Otto-Normal-Grieche das Verhalten der „Flüchtlinge“ und der politischen „Elite“ angemessen? Und wer ist Pisstourios?

  48. Mittlerweile bin ich für den Einsatz härtester Gewalt um die Zukunft unserer Kinder und Enkel zu schützen.

    So kann das nicht mehr weitergehen. Politiker, die so etwas fördern müssen weg. Wir brauchen Politiker, die auch an uns denken.

  49. Drohnenpilot
    Millionen Illegale Asylanten/Invasoren ungefragt auf das deutsche Volk los lassen, ist nichts anderes als eine KRIEGSERKLÄRUNG des Merkel-Regimes an das deutsche Volk!…. “
    *****************
    Diese“ Kriegserklärung “ zu denken und auszusprechen wurde uns seit über 70 Jahren aberzogen. Wir sind krank, sehr krank und sollen es dank unserer Bundesverbrecher und falscher grüner Ärzte so bleiben.

  50. Was mich am meisten empört ist die dreckige, schmierige Tränendrüsendrückerei der Politruks.

    Für so einen Zirkus bin ich nicht mehr empfänglich. Mit eurer Verlogenheit, mit eurer Heuchelei, mit euren Lügen und eurem Betrug habt ihr meine einst gut ausgebildete Empathie abgetötet.

    Ich falle auf eure Gaunereien nicht mehr herein.

    HÖRT AUF MIT DEN TRÄNENDRÜSEN-LÜGEN! DAS WIRKT NICHT MEHR.

  51. .
    .
    Was unterscheidet den
    .
    Deutschen vom Affen?
    .
    .
    Ein Affe würde
    .
    niemals den Dümmsten
    .
    der Sippe die Führung
    .
    überlassen.
    .
    .

  52. AbgehtesmitRiesenschritten 4. Februar 2020 at 18:16
    Der Autor hat wohl nicht verstanden das die SPD die Partei der sozialen Gerechtigkeit ist. Sie ist außerdem gegen Hass, Hetze, Gewalt und Diskriminierung.

    Dagegen kann man doch nicht die kleinen, sofern sie überhaupt auftreten, Verwerfungen im Sozialgefüge hierzulande rechnen. Das verbietet sich doch von selbst. Bleibt noch die Behauptung das der Bürger dafür Steuern zahlen muß, bzw. arbeiten gehen muß um die Steuer erwirtschaften zu können. Das ist doch marginal.

    Und weil das alles so schön ist habe ich auch schon mal meinen Anteil an den Sozialabgaben und Steuern durch Abschaffung der Arbeit gesenkt. Die freundlichen Neubürger werden das wohl schon ausgleichen. Ich bin da sehr zuversichtlich das uns in den kommenden Jahren eine Bereicherung heim suchen wird die wir uns so in den kühnsten und schönsten Träumen nicht vorstellen konnten. Also vertraut nur der SPD.

    Die spd ist die Rentenkürzer- und Arbeiterverarmungspartei. Die Rentenbescheißer-Partei, die jetzt mit dem Lügentrick „Respektrente“ neue Dumme über den Tisch ziehen will.

    Eine Funktionärsgattin, die 33 Jahre pro forma halbtags angemeldet war bekommt die „Respektrente“ – eine Schwerbehinderte, die nach 20 Jahren harter Vollzeit – aussortiert wird nicht.

  53. Johannisbeersorbet 4. Februar 2020 at 19:56
    Mittlerweile bin ich für den Einsatz härtester Gewalt um die Zukunft unserer Kinder und Enkel zu schützen.“
    *****×*****
    Diese Gewalt kann nur von anderen kommen, als von denen, die dafür im Moment bezahlt werden.

  54. Da man keine gemeinsame europäische Lösung hinbekommt, macht man einfach gar nichts mehr.
    Man will nicht offenkundig werden lassen, dass die EU am Ende ist.
    Das Schlupfloch Lesbos könnte man sofort schließen, eine Sicherheitszone von 1 Seemeile ziehen, wer da eindringt wird beschossen.
    Nachdem das erste Boot auf Grund liegt, hört die Flucht auf.
    Natürlich würden sofort alle Gutmenschen über den der das macht sofort herfallen.
    Deßhalb schauen alle weg, lieber lassen sie den ganzen Kontinent ins Verderben laufen.
    Es ist ein totales Versagen aller europäischen Politiker.

  55. Sputnick 4. Februar 2020 at 19:39
    Wie wahr: die Erbsünde ad absurdum geführt:
    Deutschland ist eine verlorene Sache. Der Geist dieses Landes wurde zerstört durch das Einprügeln auf die Jugend mit den Sünden ihrer Vorfahren. H. Markow, ein US Besucher

    „Beihilfe zum Import FREMDER Nationalitäten“. Gemeint sind wohl die Bedford-Strohmsche Schiffsladungen marodierender Barbaren.

    OT.
    Die US-Demokraten und der zwielichtige Mr Schiff warfen im Impeachmentverfahren Trump vor, „ein korrupte Konspiration“ zu entwerfen, um die Ukraine zu drängen, gegen den ehemaligen demokratischen Vizepräsidenten Joe Biden, wegen Korruption zu ermitteln.
    https://www.voanews.com/usa/trump-impeachment/democrats-trump-engaged-corrupt-scheme-cheat-2020-election
    Dabei war von vornherein klar dass
    der deutschstämmige, von Steinmeier nicht ausreichend verprügelte Trump
    solche Klimmzüge gar nicht braucht. Die islamisierenden Demokraten sind ja schusselig genug um Biden selbst kaltzustellen. Laut Kate Bedingfield, stellvertretende Kampagnenleiterin Bidens, gibt es in der Tat schwerwiegende „Probleme“ im Zusammenhang mit den „demokratischen“ Vorwahlen von Iowa, die die gesamten US Wähler zutiefst beunruhigen und die endgültigen Ergebnisse in Mitleidenschaft ziehen sollten.
    https://www.foxnews.com/media/biden-spox-has-concerns-about-iowa-caucus-process
    In den USA bestraft der Wähler die Inkompetenz der am langen Band geführten Laienschauspieler umgehend. Darum wird Trump vom Berliner Klüngel als Kegel und als Produkt der Rassenschande behandeld und als Hassprediger und Ungeheuer des Nationalismus beschimpft.
    Praktischer Rassismus: vielleicht sollte man Trump hierzulande auswildern um das Artensterben zu verhindern.

  56. Die MUFLS kann ja Herr Pistorius alle bei sich zu Hause aufnehmen, ganz auf eigene Kosten, versteht sich. Aber dazu sind diese Gutmenschen-Heuchler ja nicht bereit.

  57. Biblische Plagen können neue F’lingswellen auslösen.
    Die müssen alle nach Doischebums(R).
    Der Michel hat’s ja.

    GESUNDHEIT
    Wird das Corona-Virus auch über Kot übertragen?

    https://www.dw.com/de/wird-das-corona-virus-auch-%C3%BCber-kot-%C3%BCbertragen/a-52249833

    MILLIARDEN INSEKTEN FALLEN ÜBER OSTAFRIKA UND PAKISTAN HER
    Schlimmste Heuschreckenplage seit Jahrzehnten

    https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/afrika-heuschrecken-plage-bedroht-mehrere-laender-68585708.bild.html

  58. Wozu gibt es eigentlich Frontex?
    ———–
    Heute kam im US TV über die Nahost Initiative von Trump…. Die EU sei dagegen. Ich mußte lachen. Dieser Hinweis war für mich nicht notwendig.

  59. hhr 4. Februar 2020 at 20:05
    Auch dieses Urteil (im Namen des Volkes…?) gibt zu denken :
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article205543845/Hamburg-Schulsenator-will-Vollverschleierung-16-Jaehriger-verhindern.html
    ————————————
    Sehen Sie, immer mehr Leute kommen hervor und zeigen Gesicht.
    Das würde er sich nie wagen, wenn er nicht eine große Mehrheit hinter sich wüsste!
    Langsam aber sicher kommen sie alle aus ihren Ecken hervor.

    Noch vor zwei Jahren sah das anders aus. Überall Schilder: SCHULE gegen RASSISMUS usw.

  60. Vor 5 Jahren die WILLKOMMENSMENSCHEN sie wollten einfach gut sein.
    Nun merken sie, sie haben sich mehr auf den Teller geladen als sie essen können.
    Da gibt’s den kleinen Unterschied, das wird nun langsam jedem klar!

  61. Apropos Krawall, erinnert sich noch jemand an Donauwörth, wo die Polizei vor randalierenden Illegalen fliehen musste? Nun gab es ein „Urteil“.

    Das Amtsgericht Augsburg hat einen 25 Jahre alten Flüchtling aus Gambia wegen Landfriedensbruchs verurteilt. Er hatte im März 2018 gemeinsam mit Dutzenden anderen Asylbewerbern die Abschiebung eines Landsmannes verhindert. Die Gruppe beschimpfte und bedrohte Polizisten, Sicherheitsleute und sogar Mitarbeiter des Malteser Hilfsdienstes. Vor Gericht schilderten Zeugen dramatische Szenen.

    Knapp zwei Jahre nach den zeitweise außer Kontrolle geratenen Protesten gegen eine Abschiebe-Maßnahme der Polizei im bayerischen Donauwörth ist einer der Täter wegen Landfriedensbruchs verurteilt worden.

    An diesem Montag verhängte das Amtsgericht Augsburg gegen den aus Gambia stammenden Sam D. eine Geldstrafe von 450 Euro. Zuvor hatte sich der 25-Jährige gegen einen Strafbefehl gewehrt, weshalb es nun zum Prozess kam (Az.: 02 Cs 101 Js 111187/18).

    https://m.focus.de/politik/gerichte-in-deutschland/fluechtlingsunterkunft-in-bayern-prozess-um-tumulte-bei-abschiebe-einsatz-zeugen-schildern-dramatische-szenen_id_11621397.html

    /failed_state

  62. WDR SENDET AUF PERSISCH UND ARABISCH

    Düsseldorfer Amtleiterin: Deutsche Kommunen können alle Mittelmeer-Flüchtlinge aufnehmen

    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/duesseldorfer-amtleiterin-will-alle-mittelmeer-fluechtlinge-in-deutschland-aufnehmen/

    In Interviews mit dem WDR spricht sich Düsseldorfs Migrations-Amtsleiterin, Miriam Koch, dafür aus, alle 40 000 Bootsflüchtlinge von den griechischen Inseln nach Deutschland zu holen – und noch weitere. Die Aussagen wurden auch ins Arabische und Persische übersetzt.
    ***https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/duesseldorf-amtsleiterin-laedt-bootsfluechtlinge-nach-deutschland-ein-a3146028.html

  63. Stoppt den humanitären Imperialismus und Größenwahn in Deutschland! Wieder mal meinen wir, dass an unserem Wesen die ganze Welt genesen kann… 🙁

  64. Ich hoffe , dass eine Seuche über die arabische Welt kommt , so dass auf natürlichem Weg der Menschenstrom zu uns versiegt. Ich wünsche allen linken Pissern der CDU,CSU,SPD,Linke,Güne , dass Ihr bald verreckt .

  65. Mit der Aufnahme dieser Muffel verurteilen wir hunderte von deutschen Mädchen und jungen Frauen zum Tode.
    Die Sozialisation zum tollwütigen Tier ist in dem Alter abgeschlossen.

  66. OT.
    Für bekennende Gutmenschen sind die fehlgeschlagenen demokratischen US-Vorwahlen in Iowa ohnehin nichts als „racial profiling“.
    Iowa ist ja viel zu weiß. Dieser Bundesstaat ist einfach rassisch nicht genügend vielfältig und divers um beim Nominierungsprozeß eine so herausragende Position als Fahnenträger einer Partei, die immer weniger weiß ist, einzunehmen. Mehr als 9 von 10 demokratischen Wähler in Iowa am Montag waren blütenweiß! New Hampshire, das am 11. Februar als nächstes abstimmt, ist noch weißer. Es ist der drittweißeste Bundesstaat!.
    https://edition.cnn.com/2020/02/04/politics/iowa-entrance-polls-iowa-caucuses/index.html
    Vielleicht sollten Biden, Sanders c.s. spätestens in New Hampshire mittels Blackfacing die notwendige Diversität und rassische Vielfältigkeit vortäuschen.

  67. Die haben GAR NICHTS zu fordern! Es sind Illegale! Sind bestimmt wieder aufgehetzt worden durch NGO’s.
    Ich rege mich auf und habe Blutdruck… jetzt erst mal einen Zirbenschnaps…

  68. Pistorius ist auch so ein ***MOD: gelöscht***
    Sind die alle wirklich so blöde zu glauben, sie kommen straflos davon für ihre verbrechen am deutschen volk!
    Dieser kreatur reichen die täglich gefunden toten deutschen in seen, flüssen, wäldern, feldern kellern ect nicht!
    Lieber gott, lass mich das strafgericht noch miterleben!

  69. Genau diese Bilder, die Aufnahme-Bereitschaft von solchen Pistoriussen und der „Aufnahmebefehl“ der deutschen Herrenrasseantifakanzlerin an den Eurorest, gehören mit zu den Gründen, oder ist sogar der Hauptgrund, warum die Briten draußen sind…….

  70. So langsam sollte man eine Zwangseinweisung für derlei volksschädliche Mischpoke in Erwähnung ziehen!

  71. Es wird ja immer so getan, als ob das Ganze ohne Einverständnis der Bevölkerung passiert. Dem ist aber nicht so.
    Fast 90 Prozent haben die verantwortlichen Parteien gewählt.
    Die Mehrheit will es so.
    Ist für den Rest (also uns) natürlich bitter.
    Das ist halt der Nachteil einer Demokratie, aber das ist wieder ein anderes Thema.

  72. Wenn die Krawall-MUFL mittels Brandstiftung ihr Ziel nämlich Deutschland erreichen, dann werden sie hier genauso weitermachen. Krawall und Gewalt bei geringsten Anlässen. Die Burschen brauchen eine harte Hand, so wie in ihren Heimatländern. Wenn sie dort frech werden kriegen sie von der Polizei ordentlich Dresche und landen im Karzer bei Wasser und Brot.

  73. Kanada, USA, Australien machen es vor: Nur ausgewählte Migranten mit Qualifikation, Bildung und Geld dürfen ins Land. Aber über Merkel-Deutschland ergießt sich der Abschaum der Welt. Mann kann nur hoffen, dass der Hosenanzug eines Tages seine gerechte Strafe erhält.

  74. Das große Europäische Experiment der Eliten ist auch darin zu sehen, wie leicht man ein ganzes Volk schikanieren, entrechten, staatlich bestehlen, mundtod machen, für Wahrheit an den Pranger stellen, indoktrinieren, gegenseitig aufhetzen und letztendlich vernichten kann, ganz ohne „richtige“ Gegenwehr, die nun langsam wohl für unser Überleben vonnöten wäre.

  75. Harpye 4. Februar 2020 at 21:01

    Die haben GAR NICHTS zu fordern! Es sind Illegale! Sind bestimmt wieder aufgehetzt worden durch NGO’s.
    ——————————–

    Genau, so wird es wohl sein!
    Denen ihre Frechheit dazu noch die guten „Ratschläge“ der NGOs, die sie noch dreister werden lassen.

  76. VivaEspaña 4. Februar 2020 at 20:22

    WDR SENDET AUF PERSISCH UND ARABISCH

    Düsseldorfer Amtleiterin: Deutsche Kommunen können alle Mittelmeer-Flüchtlinge aufnehmen

    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/duesseldorfer-amtleiterin-will-alle-mittelmeer-fluechtlinge-in-deutschland-aufnehmen/

    In Interviews mit dem WDR spricht sich Düsseldorfs Migrations-Amtsleiterin, Miriam Koch, dafür aus, alle 40 000 Bootsflüchtlinge von den griechischen Inseln nach Deutschland zu holen – und noch weitere. Die Aussagen wurden auch ins Arabische und Persische übersetzt.
    ***https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/duesseldorf-amtsleiterin-laedt-bootsfluechtlinge-nach-deutschland-ein-a3146028.html
    —————————————

    Dann ist das beschlossen Sache! Die werden kommen!
    Entweder bei Tag oder bei Nacht und Nebel!

  77. In der Nähe vom Flüchtlingslager in Moria gibt es das
    „One-Happy-Family-Zentrum“. Also, geht doch. Wenn man nur will, kann man es den „Flüchtlingen“ auch angenehmer machen. Fehlt nur noch ein Puff.

    Abgründe der Abschottungspolitik Urbacherin erlebte die Flüchtlingsnot auf Lesbos ZVW/Peter Schwarz, 09.04.2019

    Ein langer Artikel. Dort am Ende diese Zusammenfassung:

    Zentrum
    Das Zentrum auf Lesbos, in dem Anke Kösterke arbeitete, wurde Anfang 2017 von einer Schweizer Privatorganisation aufgebaut. Im Juni 2017 gründete sich der unabhängige Verein One Happy Family, um das Projekt auf ein solides Fundament zu stellen. Die Arbeit stützt sich ausschließlich auf private Spenden und freiwillige Helfer aus aller Welt. Zum Center gehören unter anderem ein Klinikhaus, eine Schule für Kinder und Erwachsene, Cafe, Spielplatz, Sportgelände, Yoga-Zelt, Shisha-Lounge, Küche, Frauenraum, Friseursalon, Internet-Cafe, Kino und Bibliothek. Vieles ist findig improvisiert: Die Bücherei ist in einem alten VW-Bus untergebracht, die Schule in einem ausrangierten Schiffscontainer. In den verschiedenen Einrichtungen arbeiten auch Flüchtlinge als Lehrer, Köche oder Krankenpfleger.

    https://www.zvw.de/inhalt.abgruende-der-abschottungspolitik-urbacherin-erlebte-die-fluechtlingsnot-auf-lesbos.77d61ce3-dffb-4403-ba50-1fbeff1a708b.html

  78. Lesefehler 4. Februar 2020 at 19:56
    Gibt das in Griechenland keine Polzei, keine Armee, kein Grenzschutz? Findet der Otto-Normal-Grieche das Verhalten der „Flüchtlinge“ und der politischen „Elite“ angemessen? Und wer ist Pisstourios?
    ——————–
    Mitnichten. Die Griechen wehren sich vehement dagegen. Es ist die EU die den Widerstand leisten und sich wehren. Zu Recht. Es kann nicht sein, dass diese Staaten komplett allein gelassen werden. Das Volk auf den griechischen Inseln ist in ständiger Gefahr, wenn diese jungen Krieger nicht bekommen, was sie wollen. Raus mit denen aus Europa. Und die schnellstens abschieben, die kein Blieberecht haben. Danach sehen wir weiter.

  79. Nachtrag wegen fehlerhafter Kommentierung: die EU, die Widerstand gegen die einheimische Bevölkerung der griechischen Inseln leistet. Die müssen dies vor Ort ertragen.

  80. Elijah 4. Februar 2020 at 20:19
    Apropos Krawall, erinnert sich noch jemand an Donauwörth, wo die Polizei vor randalierenden Illegalen fliehen musste? Nun gab es ein „Urteil“.

    Das Amtsgericht Augsburg hat einen 25 Jahre alten Flüchtling aus Gambia wegen Landfriedensbruchs verurteilt. Er hatte im März 2018 gemeinsam mit Dutzenden anderen Asylbewerbern die Abschiebung eines Landsmannes verhindert. Die Gruppe beschimpfte und bedrohte Polizisten, Sicherheitsleute und sogar Mitarbeiter des Malteser Hilfsdienstes. Vor Gericht schilderten Zeugen dramatische Szenen.

    Knapp zwei Jahre nach den zeitweise außer Kontrolle geratenen Protesten gegen eine Abschiebe-Maßnahme der Polizei im bayerischen Donauwörth ist einer der Täter wegen Landfriedensbruchs verurteilt worden.

    An diesem Montag verhängte das Amtsgericht Augsburg gegen den aus Gambia stammenden Sam D. eine Geldstrafe von 450 Euro. Zuvor hatte sich der 25-Jährige gegen einen Strafbefehl gewehrt, weshalb es nun zum Prozess kam (Az.: 02 Cs 101 Js 111187/18).

    https://m.focus.de/politik/gerichte-in-deutschland/fluechtlingsunterkunft-in-bayern-prozess-um-tumulte-bei-abschiebe-einsatz-zeugen-schildern-dramatische-szenen_id_11621397.html

    /failed_state
    —————-
    Dieses Urteil ist eine Beleidigung gegen unser Volk und ein absoluter Witz. Oma geht ins Gefängnis, weil sie Containering mitgemacht hat, Lebensmittel, die zur Vernichtung anstehen entnommen hat, der verbrecherische Typ muss 450 Euro bezahlen für den Aufstand. Wahnsinn. Das ist unerträglich.

  81. Wunderbare Idee! Tunlichst gegenüber den Forderern ständig den Bückling (Fußabtreter) machen und die Krawallos nach Schlamistan holen, wo sie ihre ‚Kultur‘ auf Kosten der Ausgepresst

  82. Teil 2
    (…) auf Kosten der – rücksichtslos bis auf den letzten Cent – Ausgepressten ‚fröhlich ausleben‘ können.

    Aber ‚gleich und gleich gesellt sich gern‘. ‚Forderer aller Nationen, vereinigt Euch‘ …

  83. @jeshuafan 4. Februar 2020 at 22:06

    Hurra! LS Gabriel ist wieder da! Endlich wieder tolle Artikel auf PI!

    Darüber habe ich mich neulich auch schon gefreut, als ich das http://www.pi-news.net/2020/01/gruener-kretschmann-erklaert-rechtschreibkenntnisse-fuer-unwichtig/ und das http://www.pi-news.net/2020/01/sz-denunziert-comic-zeichner-bei-auftraggeber-als-afd-nahe/ las. Viva hat auch schon Freude darüber zum Ausdruck gebracht. Wenn PI nun wieder zu blau zurückkehrt, wäre es fast so wie früher. LSG sollte nie wieder so lange Pause machen!

  84. jeanette 4. Februar 2020 at 20:16
    Vor 5 Jahren die WILLKOMMENSMENSCHEN sie wollten einfach gut sein.
    Nun merken sie, sie haben sich mehr auf den Teller geladen als sie essen können.
    Da gibt’s den kleinen Unterschied, das wird nun langsam jedem klar!

    Was sie vor allem merken:

    Immer weniger von den Leuten, die bisher stets so brav die Knochen für sie hingehalten haben sind bereit die Suppe mit ihnen auszulöffeln.

    Das System konnte sich immer darauf verlassen, daß der brave Michel die Zähne zusammenbeißt und für die Bonzen und die Profiteure die Kastanien aus dem Feuer holt. Aber jetzt wächst die Zahl der Menschen die keinen Bock mehr haben für die Fehler der Bonzen zu bluten.

    Wer kann drückt sich, wer kann seilt sich ab. Beim Bäcker habe ich neulich einen braven Franken, der stets der „Schaffe-Schaffe-Häusle-baue“- und „wer nicht arbeitet soll auch nicht essen“-Fraktion angehörte sagen hören: „Ich soll schaff‘ und die Necher genn spaziern?!?“

    Der hat früher immer auf Krankmacher und Drückeberger geschimpft. Aber jetzt rennt er auch von Arzt zu Arzt und arbeitet auf die Frührente hin, damit er nicht länger wie er das nennt den „Zahl- und Buckel-Bolandi mach‘ muß“.

  85. MUFL = Lebensborn
    Was den RechtsFaschisten ihr Lebensborn,
    das ist den LinksFaschisten ihr MUFL.

    Zitat aus der bolschewiki.de:
    Der MUFL ist in der Zeit des MerkelSozialismus ein von LinksFaschisten getragenes, staatlich gefördertes System, dessen Ziel es ist, auf der Grundlage der BuntSozialistischen Rassenhygiene die Erhöhung der Bevölkerungsdichte „bunter“ Kinder herbeizuführen. Dies sollte durch die illegale Einwanderung und Asylmissbrauch, verkuppeln (KiKa Mohammed-Malvina), FamiliennachzugsDschihad u.a. erreicht werden

    MUFL war daneben mitverantwortlich für die Verschleppung von Kindern aus südlichen, insbesondere islamischen Gebieten. Falls diese im Sinne der MerkelSozialistischen Rassenideologie als „bunt“ galten, wurden diese unter Verschleierung ihrer Identität und ihres Alters in MUFL-Centren gebracht. Ziel war letztlich die Adoption durch bunttreudoofe grünrote Familien. So wurden viele von der Schlepperei über das Mittelmeer betroffenen Kinder für die MUFL selektiert, während die anderen (insbesondere mit christtlichem Hintergrund) im Mittelmeer ertränkt wurden[3].

    Ideologische Grundlagen
    Der MUFL war ein Projekt von Angela Merkel, der SED, RAF(alias SA-Faschisten) und der KPD (alias „Grünen“), das sich vor allem an den wichtigsten bevölkerungspolitischen Grundsätzen des MerkelSozialismus orientierte:

    • Zucht und Verbreitung der edleren bunten Rasse in Deutschland,
    • qualitative Verbesserung der Bevölkerung unter Zuchtkriterien im Sinne von Schäubles Rassenhygienelehre (Beenden der Degeneration der minderwertigen Deutschen durch veredeln des Genpools).
    • Das Ziel: Züchtung des höherwertigen bunten Proletariats, Islamisten, Kindergeld und H4-Empfängers [4].

    Die „Imperative christlich-humanitäre Schleusung aus Seenot“ oder „Aufnahme von armen Flüchtlingskindern mit großen Kulleraugen im kalten Winter“ [Pisstorius] entsprang jedoch keiner humanen und schon gar keiner christlichen Moral, sondern sollte im Sinne von Marx & Engels einer aktiven, rassistischen MerkelSozialistischen Umvolkung dienen entsprechend der geforderten rassenhygienischen Ziele.
    Auch die Staatskirchen unterstützen mit ganzem Eifer diese rassenhygienischen Zuchtziele (z.B. EKD, Bedford-Strohm, Poseidon oder Erzbischof Woelki sprach das Boot heilig, aus dem edle und bunten Mohammed-Anhänger die minderwertigen unbunten (falschfarbigen) christlichen Flüchtlinge ins Meer gestoßen haben).

    Siehe wikipedia.org/wiki/MUFL

  86. Hiermit nominiere ich
    + Herr/Frau/Divers Innenminister*in Boris Pisstorius (SPD) +
    zum MUFLkreuz in Gold

    Voraussetzung
    • er hat mehr als 8 edle MUFL nach Deutschland gebracht
    • diese sind buntblütig und erbtüchtig und möglichst auch mohammedblütig
    • er ist würdig für diese Auszeichnung, also erbgesund, gutmenschlich und buntistisch einwandfrei.
    • alle seine MUFL ihren Pass weggeworfen, ausreichend aggressiv ggü. Grenzschutz oder Polizei sind, bzgl. Alter und Herkunft lügen, Grenzen missachtet, den Islamisten Mohammed als Vorbild verehren und möglichst schon ein paar minderwertige ungläubige Deutsche eliminiert oder vergewaltigt und damit der Degeneration vom deutschen Genpool entgegen gewirkt haben.

    Offensichtlich hat dieser fleißig strebende Gutmensch wegen der Planübererfüllung des von der unfehlbaren Angela, heiligen Sorros und Gott gegebenen zentralen Fünfjahresplan diese höchste Auszeichnung verdient.

    wikipedia.org/wiki/MUFLKreuz

  87. In solch extremen Fällen von Volksverrat ist Korruption ein naheliegender Gedanke. Der asyl-industrielle Komplex verfügt über enorme Summen an veruntreueten Steuergeldern.

  88. Damit noch mehr Deutsche in Kirchweyhe und anderswo in Niedersachsen ermordet werden können?

  89. Ich flüchte vor Krieg oder politischer Verfolgung, bin dann in einem -zugegebenermaßen- Camp mit schlechteren Verhältnissen mit anderen auf engem Raum. Ja, da kann es zu Spannungen kommen, durchaus.

    Mich aber gegen die Staatskräfte auflehnen, dessen Land mich erst einmal aufgenommen hat und mit Gewalt gegen diese vorgehe…raus…und zwar retour, nicht weiter!

    Zumal wir alle wissen, das ein Großteil Glücksritter sind.

  90. Massen an Hereinströmenden, Klimawandel, Tiersterben, abholzen der Wälder, Ausbeutung der Ressourcen

    …alles auf einen Nenner gebracht:

    Es gibt zu viele Menschen auf der Erde.
    1-Kind-Politik muß her, insbesondere Afrika und auch Asien.

    Ein Grüner (keine Erfindung) sagte mir mal: „Natürliche Selektion. Nur so geht es“.

    Man kann darüber geteilter Meinung sein, aber es muß! etwas geschehen.

    Deswegen bin ich mitunter auch gegen die Aufnahme der Gewaltaffinen auf Lesbos und sonstwo.

  91. Pistorius will 2000 Versorgungssuchende aufnehmen. Aber selbstverständlich ohne die vielen Millionen Euro aus eigener Tasche auf den Tisch zu blättern, die für die Versorgung dieser (mehr oder weniger minderjährigen) Minderjährigen auf den Tisch zu blättern und ohne sich um die Sogwirkung seines Tuns zu scheren. Einmal mehr werden von selbsternannten „Guten“ „gute“ Taten vollbracht, deren Folgekosten dem Steuerzahler mit immer neuen Steuern aufgebürdet werden.
    Warum nimmt dieser Pistorius nicht ein paar der Mufl´s im eigenen Haushalt auf und zeigt so, dass er bereit ist, mit gutem Beispiel voranzugehen und auch mal selber Folgekosten eigenen Handelns zu übernehmen?

  92. Haben wir hier nicht schon genug Probleme Herr Minister ?
    Wer Krawall machen kann, schafft es auch wieder zurück nach Mama und Papa !

  93. ich.will.weg.von.hier 5. Februar 2020 at 07:16
    Pistorius will 2000 Versorgungssuchende aufnehmen. Aber selbstverständlich ohne die vielen Millionen Euro aus eigener Tasche auf den Tisch zu blättern, die für die Versorgung dieser (mehr oder weniger minderjährigen) Minderjährigen auf den Tisch zu blättern und ohne sich um die Sogwirkung seines Tuns zu scheren. Einmal mehr werden von selbsternannten „Guten“ „gute“ Taten vollbracht, deren Folgekosten dem Steuerzahler mit immer neuen Steuern aufgebürdet werden.
    Warum nimmt dieser Pistorius nicht ein paar der Mufl´s im eigenen Haushalt auf und zeigt so, dass er bereit ist, mit gutem Beispiel voranzugehen und auch mal selber Folgekosten eigenen Handelns zu übernehmen?

    Solange wir brav arbeiten und Steuern zahlen, solange wir diesen Leuten die Diäten und Pensionen erwirtschaften und nicht aufmucken, solange wir Niedriglohn und Betrugsrenten aktzeptieren, während unser Geld in alle Welt verteilt wird, läuft das alles so weiter.

    Aber langsam läßt die Lust produktiv zu arbeiten nach:

    Die Jungen flüchten in geschenktes Abitur und Orchideenfachstudium – die Alten in die vorgezogene Rente.

    Richtig hart arbeiten und sich schröpfen lassen will kaum noch einer.

  94. Wenn die Michels endlich mal merken, dass sie nicht mehr für sich selbst und ihre Familien arbeiten und zahlen, dann bleiben zwei Möglichkeiten.
    !. Die ewigen Deppen der Nation zu sein ,oder
    2. ihre Arbeitskraft teilweise zu schonen, etwas weniger Geld haben, dadurch auch weniger Steuern zahlen , letztendlich nicht weniger verdienen.

    Die Besiedler ,sich selbst überlassen, denn diese sind kräftig , gesund, gut im Futter und fruchtbar ,um sich und ihre vielen Nachkommen ausreichend zu ernähren, Steuern zu zahlen und das Gebiet das sie beanspruchen und einfordern auch so zu bewirtschaften, dass es ihnen allen gut geht.

    Wir brauchen nicht auf der Strasse bei wirkungslosen Demos zu frieren und doch nichts erreichen, ausser Hohn und Spott.

    Es ist unser Fleiss und unsere Arbeitskraft, unser Bedürfnis nach Wohlstand , die Gewohnheit und u.a. unsere Angst vor Armut ( auf die viele fleissige Menschen gerade zusteuern), die den Machterhalt elitärer Schwarmgeister stabilisieren und auf Dauer sichern.

  95. „Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten!“
    Wie bereits seit mehr als 100 Jahren: Sozialdemokraten sind antideutsches Gesindel!

  96. Politiker, die mutwillig so ein Aggressions- und Gewaltpotential ins Sozialsystem holen wollen müssen abgewählt werden.

  97. Black Elk 5. Februar 2020 at 08:49
    Wenn die Michels endlich mal merken, dass sie nicht mehr für sich selbst und ihre Familien arbeiten und zahlen, dann bleiben zwei Möglichkeiten.
    !. Die ewigen Deppen der Nation zu sein ,oder
    2. ihre Arbeitskraft teilweise zu schonen, etwas weniger Geld haben, dadurch auch weniger Steuern zahlen , letztendlich nicht weniger verdienen.

    Genau so sieht es aus!

    Man muß eine vernünftige Kosten/Nutzenanalyse machen. Muß sehen, ob es sich wirklich lohnt sich kaputtzuarbeiten.

    Aus der Betriebswirtschaftslehre und der Mikroökonomik wissen wir:

    Gewinn = Gesamterlöse R ? Gesamtkosten K

    Zur Gewinnmaximierung wählt ein daher Unternehmen den Output, bei dem die Differenz zwischen dem Erlös und den Kosten am größten ist.

    Auf den Arbeitnehmer übertragen heißt das:

    Sich nicht bis zum Letzten verschleißen und kaputtarbeiten, nur um ein klein wenig mehr zu verdienen.

    Lieber weniger arbeiten und ohne Mühe und Verschleiß ausreichend verdienen, länger und gesünder leben und weniger für das Wohl andere zahlen.

    Es ist doch heute schon so, daß man mit Teilzeit deutlich weniger Abzüge hat, mehr Freizeit und Lebensqualität und im Endeffekt netto auch nicht so viel weniger auf die Hand bekommt.

    Auch die „Respektrente“ der Rentenkürzerpartei gibt doch jemandem der 33 Jahre Teilzeit gearbeitet hat die Aufstockung, jemandem der 20 Jahre Vollzeit (=rechnerisch 40 Jahre Teilzeit) geschuftet hat und dann nicht mehr kann aber nicht.

  98. Tja, wenn der Pi§§torius seine Lieblinge nach Schland holt und diese sich dann so benehmen wie in Kichweyhe, Kandel, Freiburg oder Augsburg dann wird es sich irgendwann mal ein Angehöriger oder Hinterbliebener nicht nehmen lassen und dem Pi$$torius mal das Maul stopfen.
    Und mit was? Na mit Recht, mit was denn sonst.
    H.R

  99. http://korrektheiten.com/2009/11/17/die-narodniki-geschichte-eines-geheimbundes/
    Die Narodniki. Geschichte eines Geheimbundes

    PKK-Harem!
    Öcalan hatte einen großen Harem und war ein Vergewaltiger.
    Vergessen wir nicht, dass die hohen Ränge der terroristischen Vereinigung PKK tatsächlich erwiesene sexuelle Raubtiere sin und dass PKK-Frauen als Sexsklaven eingesetzt werden!
    Diese Monster stehlen Kinder kurdischer Familien. Sobald sie in ihrem Versteck sind, wird aus diesen unschuldigen Kindern ein Harem erschaffen.

    Bitte durchsuchen Sie Google-Bilder mit den Schlüsselwörtern „PKK und Harem“, um sie in Aktion zu sehen und die aufgeklärten „westlichen Demokratien“, die den Sympathisanten und Kollaborateuren dieser terroristischen Gruppe einen sicheren Hafen bieten, aufwachen und zur Kenntnis nehmmen!


    ANTIFA: Konglomerat von Harem/Eunuchen/Opferung der Söhne/Heilige Prostitution/Narodniki/Abschaum-Kult
    http://korrektheiten.com/2009/11/17/die-narodniki-geschichte-eines-geheimbundes/
    Die Narodniki. Geschichte eines Geheimbundes
    https://www.welt.de/politik/article2917351/Wie-die-PKK-Terrorismus-und-Feminismus-vereint.html
    Wie die PKK Terrorismus und Feminismus vereint
    -Der gefährliche Öcalan
    Ansatzpunkte für linke Kämpfe
    Es geht Öcalan in seinem Werk um die Wiederentdeckung und -aneignung der eigenen Geschichte. Der Theoretiker zieht bei seiner Analyse viele westliche Denker_innen zu Rate: Braudel, Bookchin, Marx, Weber, Adorno, Gramsci, Nietzsche und Foucault, um nur eine Auswahl zu nennen. Insbesondere die unterschiedlichen Marx-Rezeptionen bekommen ihr Fett weg: Ökonomismus und die Fixiertheit auf Staat und Macht an sich seien die Grundfehler des Marxismus, auch wenn Öcalan zugibt, Marx „nicht intensiv studiert“ (S. 214) zu haben. Für Öcalan ist die Triebkraft der Geschichte nicht ausschließlich und primär der Klassenkampf. Heute begreifen die kurdische Freiheitsbewegung und ihre Vordenker_innen „Geschichte als Geschichte der Konflikte zwischen der staatlichen, urbanen, patriarchalen Zivilisation und den kommunalen Widerständen dagegen“, wie Öcalan-Übersetzer Reimar Heider in einem Beitrag zur „Bedeutung von Marx im kurdischen Befreiungskampf“ (2018) schreibt.

    Im ganzen Buch finden sich weitere Ansätze, die für aktuelle Diskussionen in der westlichen Linken hochaktuell sind. Etwa, wenn Öcalan über den „Gegenwert der Arbeit“ schreibt, „die eine Mutter aufbringt, bis sie den Proletarier, den sie neun Monate lang in ihrem Leib getragen hat, unter Tausend Mühen zu einer Arbeitskraft macht“ (S. 87), Stichwort: Care-Revolution und die gesellschaftliche Bedeutung unentlohnter Hausarbeit.
    https://www.kriminalpolizei.de/ausgaben/2012/dezember/detailansicht-dezember/artikel/an-der-schwelle-zu-einem-neuen-linksterrorismus.html
    https://de.wikipedia.org/wiki/Rote_Zora_(Gruppe) Rote Zora (Gruppe)

Comments are closed.