News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

'Syrien' - Archiv:

Die Bonner Kaderschmiede für potenzielle Dschihadisten liefert stets zuverlässige Gotteskrieger, wie zum Beispiel auch den 25-jährigen Deutsch-Algerier Farid S. Und auch der im Syrienkrieg schwer verletzte und in der Türkei wieder gesund gepflegte Denis Cuspert („Deso Dog“) aus Berlin ist wieder aktiv. Die beiden Terroristen sollen, nach Angaben von rp-online, an der Eroberung des syrischen […]

Es ist schon hart für so einen Hardcore-Muselmann, wenn er ohne Conditioner und mit verlottertem Äußeren seinen himmlischen Jungfrauen entgegentreten muss, da darf man auch schon mal auf Twitter um Abhilfe bitten. Der britische Dschihadist Abu Fulan al-Muhajir (kl. Foto), der nach Syrien in den Krieg für Allah gereist ist, hat nun dieses fundamentale Problem […]

Bei der Eroberung eines Gasfelds in der westsyrischen Provinz Homs haben Kämpfer der Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) nach jüngsten Angaben von Menschenrechtsaktivisten etwa 270 Menschen getötet. Die Opfer seien „im Gefecht getötet oder hingerichtet“ worden, teilte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte am Freitag mit. Dies berichtet die AFP! Und einer der mohammedanischen Verbrecher spricht Deutsch! […]

Liest man heute die Berichte und Kommentare, die zu Beginn des “arabischen Frühlings”, also vor dreieinhalb Jahren, geschrieben wurden, reibt man sich verwundert die Augen. Was war es, das damals in der Luft lag? Hoffnung? Zuversicht? Wunschdenken? Oder eine Prise Crystal Meth? Plötzlich schien das bis dahin Undenkbare, Unmögliche zum Greifen nah: Demokratie in arabischen […]

Die Türkei steckt tiefer in dem ISIS-Terror als bislang vermutet. Laut SPIEGEL werben dort Rekrutierungs-Organisationen massiv Kämpfer für die islamische Terrorbande an. Das Frischfleisch für den Dschihad wird dann in Moscheen und Koranschulen radikalisiert. Diese türkischen ISIS-Kämpfer scheinen auch in der Bevölkerung Rückhalt zu haben, denn Istanbul gilt als Erholungsbereich, wo man bei Verwandten und […]

Hat sich der Betroffenheits-Deutsche eigentlich jemals Gedanken darüber gemacht, wo im Dschihad schwer verletzte Gotteskrieger Heilung finden? Natürlich nicht! Wer hat zum Beispiel unserem Salafisten Denis Kuspert wieder auf die Beine geholfen, der schon für tot erklärt wurde? Wer kümmert sich um alle diese armen Menschen? (Von Verena B., Bonn)

ISIS-Terroristen haben am Wochenende nach Angaben der syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte nahe der syrischen Stadt Aleppo acht Männer gekreuzigt. Sie sollten auf dem zentralen Platz des Dorfes zur Abschreckung drei Tage lang hängen bleiben. Ein neunter Mann ist in Al-Bab nahe der türkischen Grenze acht Stunden lang gekreuzigt worden, er hat diese Tortur überlebt.

Ob aus Frankfurt am Main in Deutschland, Cardiff in England oder Lille in Frankreich – von überallher in Westeuropa strömen junge Moslems zum „Heiligen Krieg“ in das zutiefst verwundete Bürgerkriegsland Syrien oder neuerdings auch in den gescheiterten Staat Irak. Diese jungen Moslems haben in der Regel die deutsche, britische oder französische Staatsbürgerschaft, sie sind in […]

Die Berliner Zeitung meldet, dass von den bisher 100 Dschihad-Rückkehrern aus Syrien gut ein Dutzend Kampferfahrungen gesammelt haben. Von ihnen gehe laut Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen eine “erhebliche Gefahr” aus. Nachdem das Aufnahmeritual für Neuankömmlinge in Syrien das Kopfabschneiden von Gefangenen sein soll, dürfte jeder der einhundert Heimkehr-Dschihadisten eine verrohte tickende Zeitbombe darstellen, die jederzeit irgendwo […]

Die Debatte über die Aufnahme von weiteren syrischen Flüchtlingen läuft auf Hochtouren: Unsere barmherzigen Samariter Jäger, Gauck, Steinmeier, de Maizière, Roth, Mazyek und wie sie alle heißen, sind übereinstimmend der Meinung, dass das bisherige, bundesweite Aufnahmekontingent von 10.000 syrischen Invasoren völlig unzureichend ist und dringend aufgestockt werden muss, da man möglichst viele Menschen mit einer […]

Egal ob man eine Zeitung aufschlägt, Nachrichten hört oder auf die Straße geht, sie scheinen allgegenwärtig: „Flüchtlinge“. Viele Deutsche haben mittlerweile das mulmige Gefühl, dass sie überrannt werden. Gemeinden und Kommunen ächzen unter der Kostenbelastung und stehen den sich auftuenden Problemen bei der Suche nach geeignetem Wohnraum oftmals hilflos gegenüber. Aber es ist immer noch […]

Schon Lawrence von Arabien pries die Kreuzritterburg „Krak des Chevaliers“, 40 km westlich von Homs in Syrien gelegen, als eine der schönsten Burgen der Welt. Sie war ein Zentrum des Johanniterordens und steht seit 2006 auf der Welterbeliste der UNESCO. Da sich die aufständischen Terroristen im syrischen Bürgerkrieg bis zu den Zähnen bewaffnet und samt […]

Das österreichische Innenministerium bestätigte eine Meldung der Presse, wonach Dschihadisten künftig nicht nur der Asylstatus in Österreich aberkannt, sondern auch eine schon bestehende österreichische Staatsbürgerschaft entzogen werden solle. Medienberichten zufolge wüsste man derzeit etwa von 40 bis 100 Österreichern, die in Syrien kämpften. (Von L.S.Gabriel)

Am Rande der Klausurtagung der Landesverbände der Bürgerbewegung Pax Europa e.V. am 22. und 23. Februar in der Nähe von Frankfurt hatte Elisabeth Sabaditsch-Wolff die Gelegenheit, Schwester Hatune Dogan (Foto) zur aktuellen Situation in Syrien zu befragen. Sie korrigiert die Falschdarstellungen der meisten Medien, indem sie sunnitische Moslems sowohl für den Ausbruch der Gewalt als […]

Das ist die moslemische Brut, die die Obama-Regierung mit Waffen und Geld unterstützt! Das sind die islamischen Terroristen, mit denen Broder, Lévy und Co. Mitleid haben! Das sind die mohammedanischen Henker, denen auch die Berliner Regierung wohlwollend gegenübersteht! Dafür glaubt man jeder Lüge des Kriegstreibers Erdogan, und unsere Bundeswehr schützt in der Türkei mit Raketen […]

Unser Bundespräsident Gauck ist zum ersten Mal in seinem Leben in der Türkei, ging gleich in ein Zelt mit syrischen Flüchtlingen, hob Kinder in die Kamera und sagte, wir sollten uns ein Beispiel an der Türkei nehmen und mehr syrische Flüchtlinge in Deutschland aufnehmen. Daß alle in Zelten sitzen, sah er nicht, obwohl er selber […]

Die Verwüstung der überwiegend von Christen bewohnten syrischen Stadt Maalula und seiner historischen Kirchen durch Islamisten, die die Stadt besetzt gehalten hatten, wertet der melkitische Patriarch von Antiochien, Gregorios III. Laham, als “ein echtes Kriegsverbrechen”. Regierungstruppen hatten die Stadt 60 Kilometer nordöstlich von Damaskus vor Ostern zurückerobert. Der libanesischen Tageszeitung “L’Orient le Jour” (Donnerstag) sagte […]

Gegenseitige Selbstmordanschläge scheinen ein beliebtes Mittel unter den radikalen muslimischen Gruppen im syrischen Krieg zu sein. Einem solchen Anschlag in Syrien soll nun der Deutschmarokkaner Denis Cuspert, der erst vor kurzem noch Christenköpfe in Afrika abschneiden wollte (PI berichtete) endgültig zum Opfer gefallen sein, wie die sog. Rebellen verlautbarten. Er wurde letztes Jahr bereits einmal […]

Ende März sind wieder zwei Muslime mit Wohnsitz Deutschland in “ihrem Heiligen Krieg” in Syrien getötet worden. Dabei handelt es sich um den 27-jährigen Hamza S. aus Kirchheim unter Teck (Landkreis Esslingen) und seinen 41-jährigen Glaubensbruder Enver P. aus Schwieberdingen (Landkreis Ludwigsburg). Beide waren im Sommer 2013 nach Syrien ausgereist, um sich dort dem Terrornetzwerk […]

Aus Syrien, dem Herzen des friedfertigen Islams, erreicht uns die freudige Nachricht, dass sich Deutschlands prominentester Dschihadist und Ex-Gangsta-Rapper, Denis Cuspert alias Deso Dogg, der Terrorgruppe „Islamischer Staat im Irak und in Syrien (Isis)“ angeschlossen hat. Isis ist die grausamste Terrorgruppe im syrischen Bürgerkrieg, und diese Gruppe wird auch vom deutsch-polnischen Terroristen-Liebchen aus Bonn, der […]

So wie es in Deutschlands Moscheen zugeht, so ist es auch in Österreich. In einer Wiener Moschee wurden junge Menschen auf den Dschihad vorbereitet und für Syrien rekrutiert. Diesmal sind zwei junge Frauen unterwegs, um für Allah in den Krieg zu ziehen.

Günter Meyer (Foto), Leiter des Zentrums für Forschung zur Arabischen Welt an der Universität Mainz, hat der These des US-Journalisten Seymour Hersh, wonach die türkische Regierung für den Gifgas-Einsatz in Syrien verantwortlich ist (PI berichtete), Recht gegeben. Meyer bezweifelt schon lange öffentlich, dass die syrische Regierung für den Giftgaseinsatz verantwortlich ist.

Für den Chemiewaffeneinsatz in Damaskus vom letzten August ist die Türkei verantwortlich. Das Ziel: Die USA zum Eingreifen zu zwingen. Das sagt der Top-Investigativ-Journalist und Pulitzerpreisträger Seymour Hersh (Foto). Er stützt seine Behauptung auf Aussagen eines ehemaligen hohen US-Geheimdienst-Mitarbeiters, dessen Name er nicht preisgibt. Demnach hätten US-Agenten herausgefunden, dass das Giftgas Sarin via die Türkei […]

Schon seit einiger Zeit steht die Türkei in der Kritik, islamistische Kräfte aus Europa und Nordafrika bei der Einreise nach Syrien zu unterstützen beziehungsweise zu dulden. Auch das türkische Militär agiert immer wieder mit Provokationen gegen das Nachbarland Syrien. Nun schlägt das Nationale Armenische Komitee in den USA Alarm.

Der gefährliche, in Deutschland gezüchtete Islamkämpfer und Ex-Rapper “Deso Dogg” aka Denis Cuspert ist nach Informationen der Berliner Zeitung offenbar doch nicht tot, was seit Monaten unklar war. Und er hat auch eine neue Mission: Sich auf die weite Reise nach Zentralafrika machen, um dort Christen zu töten, wie er in einem Video, das im […]

Der Dschihad tobt an allen Fronten. In Deutschland ist das noch nicht so offensichtlich wie z.B. in Syrien, obwohl derjenige, der mit offenen Augen durch die Welt geht, auch hier weiß, dass er in einigen Jahren vollständig dem islamisch-politischen Diktat ausgeliefert sein wird. Dank unserer Polit-Dhimmis funktioniert diese Okkupation fast ohne Blutvergießen.

PI hat heute morgen berichtet, warum die Türkei Youtube gesperrt hat. Nun hat die FAZ den genauen Wortlaut der türkischen Kriegsverbrecher (Foto: Yasar Güler l. und Hakan Fidan) gegen Syrien veröffentlicht:

Der Verfassungsschutz stellt fest, dass deutsche Islamisten offenbar unvorbereitet in den Dschihad nach Syrien ziehen und von den dort kämpfenden Terrororganisationen geradezu verheizt werden, wie auch mehrere Medien am Wochenende berichteten. Wie kann das sein, was läuft da schief? (Von Verena B., Bonn)

weiter »
Suche...


Die Kyoto-Uhr
Seit Inkrafttreten am 16. Februar 2005, kostete das Kyoto-Protokoll etwa
womit eine potenzielle Verminderung des Temperaturanstiegs bis zum Jahr 2050 von oC
erreicht werden soll. Man beachte: die Temperatur ändert sich im Milliardstel-Bereich, was offensichtlich in einem weltweiten Massstab nicht messbar ist. Mehr Informationen gibt es bei Junk Science.

Kategorien