Print Friendly

parisBei bisher bis zu sechs Anschlägen in Paris heute Abend sind mindestens 128 Tote zu verzeichnen. In einem Cafè im 10. Arrondissement der Stadt hatte ein mit einer Kalaschnikow bewaffneter Mann um sich geschossen. Unweit davon fielen laut Zeugen auf der Straße mehr als 100 Schüsse. Bei n-tv bestätigte eben ein Zeuge live, eindeutig den Ruf „Allahu akbar“ gehört zu haben. Im Stade de France, das sich in der Nähe eines Tatortes befindet, fand zur Zeit der Anschläge das Länderspiel zwischen Deutschland und Frankreich statt. Das Spiel wurde beendet, die Zuschauer dürfen jetzt das Stadion verlassen. Bereits am Nachmittag war das Hotel der deutschen Nationalmannschaft nach einer Bombendrohung evakuiert worden. In der Bataclan Konzerthalle, wo eine kalifornische Metalband spielen hätte sollen, findet zurzeit eine Geiselnahme statt. Aktuell heisst es, es werden dort etwa 100 Menschen von vermutlich acht Geiselnehmern festgehalten, derzeit soll dort eine Schießerei mit den Sicherheitskräften im Gange sein. (lsg)

Update:
01.05 Uhr – Etwa 100 Geiseln im Bataclan hingerichtet.
00.31 Uhr – Zwei Attentäter haben sich in die Luft gesprengt.
00.01 Uhr – Präsident François Hollande hat den Ausnahmezustand ausgerufen, die Streitkräfte mobilisiert und die Grenzen geschlossen.

Anzeige

» Livestream bei N24
» Liveticker beim Focus

1297 KOMMENTARE

  1. Die Verrückten vom IS feiern schon.

    Zum Glück kann das in Deutschland nicht passieren.

    Wir schaffen das nämlich!

  2. ZDF erzählt von >40 Toten und 100 Geiseln.

    Bin mal gespannt, wann die Demos anfangen, die behaupten, daß es nichts mit dem Islam zu tun hat.

    Jede Wette, das es dieses Jahr bei uns auf den Weihnachtsmärkten losgehen wird.

  3. Da Deutschland seine Grenzen ja bewacht und jeden Einreisenden kontrolliert, wäre so etwas zum Glück hier umnöglich!

    Danke Frau Merkel!

  4. Die Dumm-Reporter auf n-tv sagen, eine absolute Sicherheit gibt es nicht, aber es gibt Grenzen die zu sichern sind, dass solche Typen nicht nach Europa kommen!

  5. Die Sondersendung auf dem 1. war mal wieder Mundakrobatik um ja keine falschen Wörter zu nutzen…

    Auf Cnn umgeschalten, das erste Wort: Terrorist…

    Ich bleib auf Cnn die sind auf zack

    Die deutschen Kanäle sind einfach nicht zu ertragen

  6. Einsatz der Spezialkräfte der Armee im Inneren bei gleichzeitiger gleichgeschalteter NATO-Pressezensur so daß keine Bilder and die Öffentlichkeit gelangen.

    Demnächst auch in Ihrer Stadt in Deutschland

  7. Jetzt erst recht!

    Montag zentrale AfD-Demo für Westfalen in Oelde

    Unser Land steht wegen des kompletten Versagens der Altparteien in der Asylproblematik vor der größten Krise seit dem zweiten Weltkrieg. Immer mehr Bürger haben vollkommen berechtigte Sorgen vor den Konsequenzen der Politik Frau Merkels und glauben nicht mehr an ein „Wir schaffen das“.

    Viele Bürger gehen deshalb schon auf die Straße, um ihren Unmut gegen das aktuelle Asylchaos zu demonstrieren. Manche Bürger, gerade im Westen und gerade in NRW, brauchen hierbei aber unsere Unterstützung!

    Deshalb wird die Kreistagsfraktion Warendorf der Alternative für Deutschland am Montag, den 16. November 2015 um 19 Uhr auf den Marktplatz in Oelde eine Demonstration unter dem Motto „Asylchaos beenden“ durchführen.

    Die Kreistagsfraktion Warendorf möchte Sie alle dazu aufrufen, an dieser Demonstration teilzunehmen! Ermuntern Sie Ihre Freunde und Bekannte, damit wir den Altparteien auch in NRW zeigen, dass die Bürger unseres Landes nicht länger bereit sind, das eklatante Führungsversagen in der Asylkrise hinzunehmen!

    http://www.waf-afd.de/einladung-zur-afd-demo-in-oelde/

  8. Einzelfälle, nichts als Einzelfälle, die nichts aber auch gar nichts mit irgendetwas zu tun haben. Außerdem haben wir Mutti, die alles im Griff hat und der der Michel weiter vertraut (laut ZDF: CDU bei 39%)! Unsere größte Sorge ist jetzt, dass Moslems wieder unter Generalverdacht gestellt werden und dass die Nazis dies ausnützen. Aber Heiko macht das!

  9. Es sollen in Deutschland 100.000 unkontrolliert eingewandert sein.

    Das endet im Chaos.

    Ich wiederhole mich: 60 Tote

  10. der Islam muss raus aus Deutschland – komplett

    Merkel muss weg — jetzt

    die EU / Brüssel und der € muss eliminiert werden

    alle Deutschlandfeindlichen Politiker müssen vor Gericht

    WIR SIND DAS VOLK

    WIR SIND GEGEN DEN ISLAM

  11. Das Spiel wurde nicht etwa abgebrochen, sondern in aller Ruhe weitergeführt! Dabei hätte die deutsche Mannschaft (also die ehemals deutsche, aktuell multibunte Mannschaft) gar nicht antreten dürfen, nachdem sie wegen eines Bombenalarms für Stunden das Hotel räumen und sich nicht auf das Spiel vorbereiten konnte.

  12. Schön die betroffenen Dummfratzen im ZDF zu sehen, die ganze Gutmenschpropaganda ist ins Trudeln gekommen.
    Dazu noch das heutige Geschwätz des Bundeshosenanzugs mit Raute, alles bleibt wie es ist, paßt wie Arsch auf Eimer.
    Der Maas wird schon krampfhaft überlegen wie er das alles den Hasskommentaren bei Fatzebook und Pegida in die Schuhe schieben kann.
    Solange machen wir wie gehabt weiter:

    Refugees welcome!

    Der Islam ist eine Religion der Friedens.

    Ein „Einzelfall“, blabalabla…

    Mein Mitgefühl mit den Opfern.

  13. Hoffentlich lassen sich die Franzosen das nicht mehr gefallen. Hoffentlich wird jetzt zurück geschlagen.

    Frankreich geht voran. Die Franzosen sind ein freundliches liberales angenehmes Völkchen. Ich mache jedes Jahr Urlaub dort. Ich könnte heulen. Warum kann dieser DRECKS-ISLAM die Menschen nicht in Ruhe lassen? Warum?

    Und morgen werden sich bei uns gleich wieder überschlagen, dass man bloß nicht überreagiert, bloß nicht diesen Terror mit den sog. Flüchtlingen zu verwechselt und und …

    ZUM KOTZEN!!!

  14. Sollte sich herausstellen,dass auch nur einer von den schießwütigen Moslem-Terroristen in den letzten Wochen über die Balkanroute nach Europa eingeschleust wurde,dann ist mit Sicherheit ein Rücktritt im Kanzleramt fällig.
    So zynisch das alles wäre : endlich !

  15. Ein Glück das wir Deutschen damit nichts zu tun haben!!!

    Zu uns kommen nur nette Dönerverkäufer und Gemüsehändler! Also die Fachkräfte von denen Frankreich träumt….

    Und nein! Ich bin absolut ohne Mitleid, selbst wenn es hier geschehen würde, dieses Mitleid schenke ich allen Linken und Liberalen, die sind auch für den Holocaust verantwortlich…

    Natürlich nicht persönlich, sondern nur tolerierend!

  16. Wetten? Morgen werden uns ARD UND ZDF sowie die Luegenpresse erklären, dass das Attentat in Paris nichts mit Multikulti oder dem Islam zu tun hat. Man wird uns sagen wir müssen jetzt besonnen reagieren. Und in der Berichterstattung aufpassen, dass es kein Wasser auf die Mühlen der Rechtspopulisten gibt… Wer wettet mit? Bin ja mal gespannt aus welchem Kulturkreis die Attentaeter kommen: Ob sie Hans, Franz, Karl oder Jaun, Claude oder Michaele heissen…
    Wie wir sehen, die schaffen das!!!

  17. Die Merkel-Administration wird übers Wochenende Sonderbusse ordern, um doppelt so viele traumatisierte Schutzsuchende wie sonst in die BRD zu schleusen.

  18. Diese drecks ARD , warum wird nicht gesagt das es ein Terroranschlag gewesen.

    De MISERE sagte heute noch es wird Anschläge geben ,
    er meinte bestimmt nicht in Frankreich ,

    Hier werden sie schneller kommen als wir denken !

  19. Hoffentlich sind Hogesa-Einheiten beim Länderspiel zu Gast die die französische Polizei schlagkräftig gegen dieses Terrorpack unterstützen.

    Hogesa, PEGIDA; AfD; Pro Deutschland; NPD; DIE Freiheit; Die Rechte. Alle hatten mit ihren Warnungen recht. Es muss endlich Schluss sein mit dem Gegeneinander.

  20. bereits 40 Tote, viele Verletzte, 100 Geiseln und die Nacht ist noch lange nicht rum …

    Jetzt zynisch zu sagen „das hat mit dem Islam nichts zu tun“ wäre wirklich zu billig … und ich hoffe wir werden dieses mal keine PolitBilder aus Paris sehen, auch das wäre zu billig …

    meine Meinung: ALLE RAUS, mit aller Härte … genug ist genug …

  21. Na hoffen wir, dass die Täter keine von den von MamaMerkel eingeladenen Flüchtlinge waren, von denen ja genügend völlig frei sich abgesetzt haben und keiner weiß, wohin, und unsere Kanzlerin am Ende zurücktreten muss und die gesamte Bagage mit ihr.

    Und wenn Fahimi oder Mazyek nun einen Tisch gegen rechts einberufen will, dann
    PLATZEEE IIIICH !!!

  22. Richtig.

    Morgen in der Lügenpresse.
    Da versuchen einige kranke Muslime den Islam in den Dreck zu ziehen und das dürfen wir nicht zulassen.

    Die Rattenfänger von PEGIDA dürfen keinen weiteren zulauf durch diese Taten erlangen.

    Das wird Heiko Maas morgen sagen.

  23. Gut, dass bei uns alles in Ordnung ist, bis auf die „rechten“ Täter natürlich:

    Bundeskriminalamt : Flüchtlinge sind nicht krimineller als Deutsche
    Laut einem Lagebild des BKA hat sich die Kriminalität durch den Zuzug von Flüchtlingen nicht überproportional erhöht – abgesehen von Straftaten gegen Asylbewerberheime. …

    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2015-11/bundeskriminalamt-fluechtlinge-deutsche-straftaten-vergleich

    Das BKA ist zu bewundern, weil sie ja offenbar keine ISIS und Co. festgestellt haben, toller job…..

  24. #10 Grenzedicht (13. Nov 2015 23:41)
    Es sollen wirklich nur um die sechs Terrosisten sein, wurde eben auf n-tv gesagt!

    Wenn es stimmt, dann stellen wir uns mal vor, es schlagen 60 oder 600 zeitgleich zu. Ob Charlie Hebdo, Heuteabend oder unser täglich kleiner Auto und Schieß-Jihad, das alles wirkt wie Training oder Testballons auf mich. Der große Schlag steht noch aus.

  25. #28 media-watch (13. Nov 2015 23:45)

    da finde mal einen, der den Gegenpart hält, da kommt eine ganz miese Quote bei raus

  26. Gauck und Merkel werden den Kampf gegen rechts intensivieren, um die diskriminierten Muselmänner von ihrer schlechten Laune abzubringen.

  27. AFD und Pegida sind Schuld. Ich schaue Euronews und der Redet von 60 Toten. Die Geiselnahme ist im vollen Gange und Reden von Terror.

  28. Eben spricht Obama.
    Natürlich wird er jetzt Hilfe anbieten und Truppen nach Europa senden.

    Läuft alles nach Merkel-Plan!

  29. Ich fand es mehr, viel mehr als bizarr, dass das Spiel weiter geführt wurde. Aber auf der anderen Seite die Begründung, die auf „Libération“ veröffentlicht wurde, nachvollziehbar, nämlich, dass man eine Panik unter den Zuschauern vermeiden wollte.

    Und eines prophezeie ich Euch:
    GAR NICHTS wird passieren, nichts!
    Genau so wenig, wie nach dem 11.09. passierte (ausser dass wir uns bereits daran gewöhnt haben, keine Getränke mehr mit in den Flieger nehmen zu dürfen).
    Genau so wenig, wie nach London, Madrid oder Toulouse, oder…oder…oder passiert ist.
    Schmeisst Du einen Frosch in einen Topf mit heißem Wasser, springt er raus.
    Ist das Wasser jedoch kalt und du erhitzt es langsam….
    Im Augenblick dürfte die Temperatur um die 60 Grad betragen.

  30. Steinmeyer sei erschüttert über die Anschläge.

    Och, so ein Guter!!!!!!!

    Mir fällt dazu nur Arxchloch ein.

  31. Paris…

    23:31 Uhr: Die Polizei stürmt das Gebäude der Geiselnahme. Schüsse fallen, die Geiselnehmer sind mit Pumpguns bewaffnet.

    23:35 Uhr:BFMTV berichtet von 60 Toten und das einer der Attentäter gerufen hätte: „Das ist für Syrien“.Am Plas de la Republic soll es ebenfalls eine Schießerei gegeben haben. Auch am Stade de France gibt es viele Verletzte (F.u.)

    23:40 Uhr: Ein Journalist von Europe1 hat berichtet, dass mehrere junge Männer unmaskiert in den Konzertsaal gestürmt sind und 12 bis 15 Minuten um sich geschossen haben.

    23:47 Uhr: Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat sich erschüttert und entsetzt über die Attacken von Paris geäußert. „Wir stehen an der Seite Frankreichs“, sagte Steinmeier am Freitagabend in der französischen Hauptstadt.

    https://mopo24.de/#!nachrichten/explosionen-tote-laenderspiel-in-paris-26530

  32. Die Französen sagen, man wisse noch gar nichts.

    Ey, ich könnte so was von abkotzen.

    Jetzt geht es in den Propganda-Medien nur noch darum, möglichst lange alles im Unklaren zu lassen und ja nicht das M.-Wort oder das I.-Wort zusagen.

  33. Obama spricht gerade zum Anschlag.
    Was macht unsere Islamwachtel?
    Vermutlich macht sie gerade Selfies zusammen mit Islamisten. 🙁

  34. Mutti „Terroresia“ Merkel,

    du hast sie alle gerufen,

    ohne Kontrolle strömten sie über die offenen Grenzen.

    Millionen sind gekommen,

    jetzt sie sind hier,

    um zu TÖTEN!

    Das Schlachten hat begonnen!

    Ihr Schlachtruf ist Allahu Akhbar

  35. Das ist die Hölle, die die Islambeschöniger in Europa schaffen. Auch in Deutschland ist es nur eine Frage der Zeit, bis wir in der Art islamisch bereichert werden.

  36. Warum haben die Pegidaanhänger diese Menschen nur zu diesen Taten getrieben? Warum nur?
    Das Klima des Hasses musste sich entladen.
    Und Islam ist Frieden, die Erde eine Scheibe und
    Schweine können fliegen.

    In 50 Jahren wird man in den Geschichtsbüchern lesen: „Man, wie konnten wir damals nur so dämlich sein ohne Not diese Barbaren in unser schönes Europa zu lassen.“

    Ich hol mir jetzt ne Tüte Popcorn für die morgige Appeasement-Welle.

    Was meinst ihr, was hier in Deutschland los ist,
    wenn das bei uns auch so anfängt.

  37. Da spricht doch jetzt glatt Obama über das Attentat in Paris. Tja, das sind wohl alles Opfer der NWO-Strategie, hinter der er ja auch steckt. Wer hat denn da wohl jetzt alles mitgemordet?

  38. Ich fordere für Deutschland Straßenkontrollen, Abriegelung von Asylantenheimen, Durchsuchungen nach Schusswaffen dort und Ausgehverbot für Asylanten durch Polizei und Bundeswehr denn alleine schafft’s die Polizei nicht.

    Danach muss jeder „Flüchtling“ beweisen daß er mit dem IS-Terror nichts am Hut hat. Wenn er das nicht kann (Papiere, Handy checken, scharfgestellte, gebrüllte Fragen beantworten wie die USA-Heimatschutz-Polizei das macht) erfolgt sofortige Internierung und Massenabschiebung.

    Die DFB-Truppe „Die Mannschaft“ hätte nach der 1.Bombendrohung im Hotel heute Mittag sofort seine Sachen packen und abreisen müssen. War mein Gedanke heute Mittag.
    Es war doch klar was passieren würde in Paris.
    Daß Steinmeier nach der 1.Halbzeit abgehauen ist ohne etwas zu sagen wird ihm hoffentlich das politische Genick brechen.
    Der Knall war in der 20.Spielminute.
    Hollande ist mir egal. Jetzt schlägt die Stunde von Marine LePen.

    Daß ausgerechnet Obama sich so aufbläst ist menschenverachtet, der hat die IS doch hochgezüchtet.

  39. Hoffentlich ist das die Wende in Europa.

    Es kann doch nach so einer Nacht nicht wie gewohnt weiter gehen mit der Invasion!

  40. Das ist erst der Anfang und wird sicher nicht auf Frankreich begrenzt bleiben. Stellen wir uns drauf ein. Inzwischen sollen jede Menge Waffen in unser Land geschmuggelt worden sein.

  41. Geil, und morgen wird s eine Demo in Hamburg geben.
    Der Aufruf dazu erfolgte sogar in arabischer Sprache.
    Weil hier JEDER FÜR ALLES DEMONSTRIEREN DARF, NUR PATRIOTEN NICHT!!!
    Thema:

    Refugees haben ein Recht auf Stadt

    Recht auf Stadt…never mind the papers.

    Zum Kotzen!

  42. Das hat alles mit dem Islam nix zu tun.

    Tja Leute. Was glaubt ihr, was unsere lieben Neubürger so in den letzten Monaten alles so über die Grenze geschmuggelt haben?

    Lasst euch mal überraschen. Da waren bestimmt ein paar mehr Handgranaten dabei.

  43. Es ist nur eine Frage der Zeit (Wochen?), wann ähnliches auch hier in Berlin passieren wird. Aber ich halte jede Wette, dass unsere Politiker in wenigen Stunden schon wieder zu der Litanei „Einzelfälle, nichts mit Islam zu tun, Islam ist Frieden“ übergehen werden.

    Der Gipfel der Blödheit ist die im ÖR geheuchelte völlige Überraschung über die Ereignisse! Jeder, der sehen kann, konnte / kann das auch für D voraussehen.

    Wenn es denn hier knallt, können wir nur sagen:

    „Danke Frau Merkel, wir schaffen das“!

  44. Es ist unnötig zu erwähnen, dass einige der „Kämpfer“ so etwas wie „Allah ist hackbar“ gerufen haben sollen. Es ist Freitag, und an solchen Tagen werden die „jungen Männer“ erfahrungsgemäss noch mal richtig motiviert. Das ist nicht nur in Frankreich so, sondern in der ganzen islamistischen Welt. Frankreich schafft das, und auch ich bin geschafft.

  45. Geiseln schicken Nachrichten aus dem Konzertsaal, die Polizei möge doch die Halle stürmen. Die Terroristen knallen einen nach dem anderen ab.

  46. #36 DFens (13. Nov 2015 23:47)
    Der große Schlag steht noch aus.

    Ich habe noch nie einen echten Ami, geschweige denn einen WASP getroffen,
    der Barack Hussein Obama hieß.

    😯
    Falling down.
    First we take Manhattan, then we take Berlin

  47. Vom vorhergehenden Strang:

    #148 Viper (13. Nov 2015 23:3

    Scheixxe! Sehe gerade was los ist in Paris. Zu Steinmeier und Hollande: Kein Mensch verläßt ein Fußballspiel nach der Halbzeit. DIE WUSSTEN WAS.

  48. #3 Paddelpfote (13. Nov 2015 23:39)

    ZDF erzählt von >40 Toten und 100 Geiseln.

    Bin mal gespannt, wann die Demos anfangen, die behaupten, daß es nichts mit dem Islam zu tun hat.

    Jede Wette, das es dieses Jahr bei uns auf den Weihnachtsmärkten losgehen wird.

    Heiko Maas wird jedenfalls als erster wieder eine Moschee besuchen…….

  49. Tja, liebe Willkommensmasturbanten, Teddybärchenwerfer, Refutschies Wällcam-Klatscher, Namenstänzer, Butterbrote-Schmierer und die „das hat nichst mit dem Islam zu tun“ Schreier – also das gesamte linksreaktionäre Gutmenschenpack Deutschlands: Haben wir, das böse dunkeldeutsche Pack, also die bürgerlich-konservativen Schlechtmenschen, nicht mahnend den Finger erhoben?
    Hat man schon eine Stellungnahme von Nuschel-Till „die armen Refutschiees“ Schweiger, Siggi-„das ist das Pack“ Pop, Joachim „Dunekldeutschland“ Gauck oder Hells Angela „wir schaffen das“ Merkel vernommen? Das ist erst der Anfang, ich bin unsagbar wütend und traurig wegen der sinnlosen Opfer.

  50. n-TV hat das Live-Bild von CNN !

    Im Bataclan-Theater werden die Leute einer nach dem ersten „abgeschlachtet“ , berichtet N-TV unter Berufung auf Tweets und Facebook-Posting.

    Der IS feiert die Anschläge!

    Der Abschuss auf dem Sinai, der Anschlag in Beirut und jetzt in Paris.

    Der nächste Schritt ist dann Berlin!!!

  51. So Onkel Obama spricht im Fernsehen und was macht die Mutter der Gläubigen Merkel- pennen, um uns morgen zu sagen,dass sie alles im Griff hat und alles nix mit dem Islam zu tun hat ?

    Wahrscheinlich fliegt sie wieder mit den anderen Idioten zum Händchenhalten dahin. Da kann die Lügenpresse doch einfach die alten Bilder von der „Demo“ nach dem Charlie Hebdo- Attentat zeigen, passt zu denen und fällt vielleicht niemanden auf.

  52. Allah uh Akhbar Schreie

    Es muss „Allahu Akbar“ heißen! Das „u“ gehört an das Allah, es ist nämlich die Endung des Nominativs singular maskulinum.

    Außerdem ist das „k“ in „akbar“ ein ganz normales „k“ und „kh“.

  53. Ich sehe schon die Betroffenheitsfratzen von Merkel und Hollande vor meinem geistigen Auge.
    „Das hat nichts mit dem Islam zu tun“ werden sie und die Systemmedien erzählen.
    Gekrönt wird das Ganze mit einem „Islam bedeutet Frieden“ von den Heuchlern der Islamverbände.

  54. So da habt Ihr es!

    Aber auch das, picht unsere regierung,die offensichtlich uns als Feind ansieht, natürlich anders!

    Wenn Ihr die Grenzen nicht dicht macht, dann ist hier die Hölle los!

    Dann rasten auch Deutsche aus…aber gan ganz sicher!

    man, man ,man

  55. #28 media-watch (13. Nov 2015 23:45)

    Wetten? Morgen werden uns ARD UND ZDF sowie die Luegenpresse erklären, dass das Attentat in Paris nichts mit Multikulti oder dem Islam zu tun hat. Man wird uns sagen wir müssen jetzt besonnen reagieren. Und in der Berichterstattung aufpassen, dass es kein Wasser auf die Mühlen der Rechtspopulisten gibt… Wer wettet mit? Bin ja mal gespannt aus welchem Kulturkreis die Attentaeter kommen: Ob sie Hans, Franz, Karl oder Jaun, Claude oder Michaele heissen…
    Wie wir sehen, die schaffen das!!

    —————-

    Mann, Sie können hellsehen. Genau das wird passieren. Die Terroristen werden NICHT dem Islam zugeordnet werden, obwohl sie sich genau darauf berufen, während jeder Pedida-Anhänger als Nazi gilt, obwohl er NIE in Mein Kampf geschaut auch sonst wenig bis nichts über den Nationalsozialismus weiß. So funktioniert diese Scheiß-Welt und genau so gehen wir am Islam zu Grunde, wenn nicht bald insgesamt dagegen vorgegangen wird.

  56. @#64 TrauDich

    Inzwischen sollen jede Menge Waffen in unser Land geschmuggelt worden sein.

    Na, dann sehen Sie mal zu, dass Sie auch ein paar davon abkriegen.

  57. #1 Grenzedicht (13. Nov 2015 23:38)

    Zum Glück kann das in Deutschland nicht passieren.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/migration-unions-mittelstand-will-fluechtlinge-notfalls-zurueckweisen_id_5084989.html
    Merkel wies den Eindruck zurück, sie habe die Zügel aus der Hand gegeben und die Richtlinienkompetenz verloren. „Gerade nicht“, sagte sie dazu. „Die Bundeskanzlerin hat die Lage im Griff, auch die ganze Bundesregierung.“

    http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/bka-lagebild-zeigt-fluechtlinge-fuehren-nicht-zu-mehr-kriminalitaet-13911203.html
    Der große Zustrom von Flüchtlingen nach Deutschland führt nicht zu einem Anstieg an Kriminalität. Zu diesem Schluss kommt das Bundeskriminalamt in seiner Lageeinschätzung.

    BUNT,
    BLIND,
    BLÖD.
    *kotz*würg*brech*

  58. Alles spricht mal wieder dafür dass extremistische Buddhisten am Werk waren. Der erste Anschlag erfolgte in einem kambodschanischen Restaurant..

  59. Ooooooooooch, habt euch nicht so.
    Die Schützlinge von Fatima merkel wollen doch nur spielen.
    Der Islam gehört zu deutsche Land.
    Übersetzung:
    Mord und Totschlag kommen aus deutsche Land.
    “Wenn Ihr Eure Augen nicht gebraucht um zu sehen,
    werdet Ihr sie brauchen um zu weinen”.
    Und wie ihr weinen werdet.
    Danke liebe Gutis !
    Und frohe Weihnachten.

  60. Wir haben schätzungsweise 300.000 Islamextremisten in Deutschland und es kommen täglich neue hinzu. Aber auch in den Moscheen wird der Hass verbreitet.
    Mitschuldig sind der Bundestag, der Bundesrat und die Kanzlerin!

  61. Sollte es sich um eine antiislamische Straftat handeln, ist es nun das Wichtigeste, einen kühlen Kopf zu bewahren, um den Rechtspopulisten nicht in die Hände zu spielen.

  62. Jetzt live PK Obama im W.H.

    Er sagt, dass immer noch Täter aktiv sind, rudert dann zurück, er würde nicht spekulieren wollen. Sieht so aus, dass es noch nicht vorbei ist.

    Meine franz. Quelle: mind. 60 Tote, werden noch deutlich mehr, auf Twitter gibt es Beifall für Anschlag ohne dezidierten Nachweis auf IS
    In Paris: Es steht die Frage, Theater zu stürmen, bevor die anfangen die Leute einzeln abzuschlachten.

    Es ist nicht vorbei!!!

  63. Francois Hollande LIVE:


    – Paris wird militärisch abgeriegelt

    – Die Landesgrenzen werden geschlossen

  64. Leute mal ehrlich jetzt…

    es müsste eigentlich in aller Kürze eine spontane Mega-Pegida einberufen werden, die das ganze Wochenende über eine Mahnwache gegen diesen Wahnsinn bildet, am besten auch mit der AfD zusammen mit Björn Höcke, Alexander Gauland; Armin Paul-Hampel.

    Eine spontane Gemeinschaftskundgebung oder Mahnwache von AfD, Hogesa und PEGIDA gemeinsam gegen diesen Terror wäre auch ein deutliches Zeichen.

  65. Mir ist es lieber, dass unsere Regierungsflaschen durch Terror in Frankreich geläutert werden, als durch Terror in Deutschland!
    Jagt unsere Regierungsflaschen sofort aus dem Bundestag.
    Desgleichen Schulz, Juncker und andere Alkoholiker aus der EU!

  66. Sollte sich herausstellen, dass diese Terroristen über die offenen deutschen Grenzen als Asylanten nach Frankreich kommen konnten,
    dann darf man künftig sagen:

    Refuges-Welcome-Rufer sind Mörder!

    Dann gilt auch:

    Blut klebt an den Händen all derer, die die Gesetzes unseres Landes missachtet haben.

    Wenn der Rechtsbruch durch die Bundesregierung nun in einem Nachbarland so viele Menschenleben gekostet haben sollte, dann gehört diese Bundesregierung sofort abgelöst und vor Gericht gestellt.

  67. Die Europäer müssen sich bewaffnen.

    Die Regierungen müssen in Anbetracht der Lage die Waffengesetze überdenken!

    Keiner in Europa kann sich gegen diese Typen zur Wehr setzen!

  68. Das kommt mir vor wie eine Generalprobe. Dieser gegenwärtige Terror in Paris muss von zahlreichen Kämpfern vorbereitet worden sein. Vor ein paar Tagen entwickelte ich ein solches Szenario gegenüber ein paar Gutmenschen nur auf europäischer Ebene. Ihre Reaktion war klar, der hat doch eine an der Waffel. Und in so einem Moment wie jetzt in Paris, sind die Sicherheitsorgane voll absorbiert. Man stelle sich vor, was anderorts bei so einem Chaos im Zentrum eines Landes noch möglich ist.

  69. #17 D Mark

    39% ??? Ist das beleidigend!

    Kann mir jemand erklären, wieso Barrack Obama sich gleich meldet? Check ich nicht?

  70. #86 Grenzedicht (13. Nov 2015 23:55)
    Oh mein Gott.
    François Hollande, der Zwilling von Merkel spricht.

    Merkel hat heute auch gesprochen.
    DIE IRRE HÄLT KURS.

    http://www.kleinezeitung.at/s/politik/aussenpolitik/4866169/Merkel-haelt-an-Kurs-in-Fluchtlingskrise-fest

    Merkel hält an Kurs in Flüchtlingskrise fest
    Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will ihren Kurs in der Flüchtlingspolitik auch gegen Kritik in den eigenen Reihen fortsetzen. „Wir sind genau auf dem Weg, den ich mir für Deutschland wünsche“, sagte sie am Freitag im ZDF. Merkel bestritt, dass ihr in der Regierung die Kontrolle entgleite: „Die Bundeskanzlerin hat die Lage im Griff, auch die ganze Bundesregierung.“

    https://www.youtube.com/watch?v=8Lz_qPvKCsg
    Reinhard Mey – Das Narrenschiff

  71. #96 Bundesfinanzminister

    Was schreibts Du denn da? Anti Islamisch?

    Aus welcher Klappse funkst n Du?

    @Mod ?

    MOD: Bitte die feine Ironie bei „Bundesfinanzminister“ beachten.

  72. 10 Monate nach Charlie Hebdo.
    Na da könn die großen Staatslenker ja wieder zum Fototermin nach Paris pilgern und Je Suis sonstwas sein

  73. Solidarität mit Frankreich und den Menschen dort. Dieses Land lässt zwar nicht so viele Raubnomaden und Terroristen im Zuge der Flüchtlingslawine ins Land, da sitzt der Dreck aber schon fest. Wann wacht Deutschland endlich auf, der Islam bringt nur Terror und Gewalt nach Europa und muss hier wieder verschwinden.
    Le Pen, misten Sie den Saustall aus. Der Wahlsieg ist ihnen ohnehin sicher. Dänemark macht auch ernst gegen die Invasion. Der Terror wird auch nach Deutschland kommen, sowohl durch islamische Terroristen oder männliche Raubnomaden.
    Meine Gedanken sind bei den Franzosen.

  74. #63 Grenzedicht (13. Nov 2015 23:52)
    Hoffentlich ist das die Wende in Europa.

    Es kann doch nach so einer Nacht nicht wie gewohnt weiter gehen mit der Invasion!

    #########

    Das dachte ich schon, nachdem der Mann auf dem Fabrikgelände geköpft wurde.

  75. @ #105 Bin Berliner

    Kann mir jemand erklären, wieso Barrack Obama sich gleich meldet? Check ich nicht?

    Amerika wird uns retten, allerdings mit einer 50jährigen Besatzungszeit.

    @ #106 Schüfeli

    https://www.youtube.com/watch?v=8Lz_qPvKCsg
    Reinhard Mey – Das Narrenschiff

    Merkel ist die Tage Geschichte!

    Die deutschen Medien reden immer noch, na, ist es ein terroristischer Hintergrund?

  76. Diese Mörder hat sich Europa FREIWILLIG reingeholt. Wie idiotisch muss man sein.

    Wann hat dieser besch. Wahnsinn ein Ende?

    Fascho-Mordideologie verbieten, wer das nicht akzeptiert, RAUS!

    Welcher Europäer hat auf diese Blutbäder Lust? Ich kenne keinen.

  77. #98 Mannemer72 (13. Nov 2015 23:56)
    Francois Hollande LIVE:

    – Paris wird militärisch abgeriegelt
    – Die Landesgrenzen werden geschlossen

    Merkel:
    http://www.focus.de/politik/deutschland/migration-unions-mittelstand-will-fluechtlinge-notfalls-zurueckweisen_id_5084989.html

    Nach wie vor ist Merkel nicht bereit, für die Zahl der Flüchtlinge, die Deutschland aufnehmen kann, eine Obergrenze zu nennen. „Was wir in Deutschland nicht können, ist, einseitig fest(zu)legen: wer kommt noch, wer kommt nicht.“

    WENN EINE REGIERUNG NICHT BESTIMMEN KANN, WER KOMMT,
    DANN MUSS SIE SOFORT ABTRETEN.

    STOPPT DIE WAHNSINNIGE MERKEL!
    Sonst bringt sie uns alle um!

  78. #57 werta43 (13. Nov 2015 23:50)

    Was meinst ihr, was hier in Deutschland los ist, wenn das bei uns auch so anfängt.

    Gar nichts wird los sein. Das Volx unterhält sich weiter über Bayern München und plappert beim Latte was es im ZDF Abendprogramm gesehen hat. Dann wird wieder CDUGRÜNELINKESPD angekreuzt, „weil die das schon schaffen werden“.

  79. Die Dreckspresse (Heute Journal) hat natürlich nur eine Angst: Daß die „rechtspopulistischen Parteien“ nun in ihren Warnungen bestätigt werden und Zulauf bekommen.
    Kein Wort der Kritik am Islam; warum denn auch?

  80. Da fehlte in Paris eindeutig die Willkommenskultur und auch das W-Lan hat nicht richtig funktioniert!

    Also sind die auch irgendwie selbst Schuld … würden die Grünen und co sagen.

    Mit dem Islam hat das jedenfalls nichts zu tun.

  81. #80 Mannemer72 (13. Nov 2015 23:54)

    Im Bataclan-Theater werden die Leute einer nach dem ersten „abgeschlachtet“.

    Wer weiß, vielleicht gibt dann ja bald ein high-definition Splatter-Video mit live-Aufnahmen von diesem ganzen „Event“, wie das ja beim Islamischen Staat bisher bei „Hinrichtungen“ so üblich war.

  82. Die Dummheit und Naivität von Frankreich und des Westens überhaupt!

    Der Westen holt sich Millionen Moslems ins Land und wundern sich über den Moslems-Terror.. Wie dämlich..!

    Das wird Deutschland auch noch erwarten!

    Dt. bewaffnete Bürgerwehren braucht das Land!

    Der Staat kann uns nicht mehr schützen.

    WIDERSTAND!

  83. Oh man. Ein Reporter auf n-tv.
    Es wird wohl ein terroristischer Anschlag mit einem islamistischen Hintergrund sein?

    Also, hat nichts mit dem ISlam zu tun.

  84. wenn ich bei diesem Thema daran denke, wie viele unregistrierte Moslems hier aus den Flüchtlingsunterkünften plötzlich spurlos verschwunden und unauffindbar, oder aus fahrenden Zügen einfach abgesprungen sind, brauch ich heute zum dritten mal einen großen Schluck Cognac, wie lässt sich die zivilisierte westliche Welt nur von diesen Irren auf der Nase herum tanzen

  85. Würde mich nicht wundern, wenn für diesen Trror die Bundesregierung mitverantwortlich ist. Bei den Hunderttausenden von nicht registrierten „Flüchtlingen“, die untergetaucht sind, können zahllose potentielle Terroristen nach Frankreich weitergezogen sein.
    Wir brauchen endlich eine schonungslose Islam Debatte mit Konsequenzen, geschlossene Grenzen und eine Bewaffnung der Bevölkerung!

  86. #106 Schüfeli (13. Nov 2015 23:57)

    #86 Grenzedicht (13. Nov 2015 23:55)
    Oh mein Gott.
    François Hollande, der Zwilling von Merkel spricht.

    Merkel hat heute auch gesprochen.
    DIE IRRE HÄLT KURS.

    ————————————————
    Diese Kommunistensau soll die Schnauze halten. Ebenso Steinmeier. Heute Mittag hörte ich zufällig von einer Bombendrohung im Hotel der deutschen Nationalmanschaft. Wurde nicht ernst genommen. Arschlöcher!!!!

  87. Ich greif jetzt mal eine Schlagzeile unserer Qualitätsjournalisten vorweg: „Pegida hat mitgebombt“. So oder ähnlich wirds heute noch in den Gazetten stehen.

    Wetten werden noch angenommen.

  88. Auf mehreren Twitter-Seiten gibt es einen wahren Beifallssturm von Anhängern des Islam für diesen feigen Anschlag!!!

  89. Slomka (ZDF) sieht sus, als ob ihr gerade ihr ganzes Weltbild um die Ohren fliegt…

    Hahaha!

  90. Jetzt haben die Klugcheisser den Salat :

    Wer die Globalisierung will, der kriegt eben auch den globalen Terror.

    Der kriegt die Kriege der Welt bei sich zu Hause.

  91. auf n-tv:

    Der Terrorismusexperte hält es gerade
    „MÖGLICHERWEISE FUER DENKBAR“, dass der IS hinter diesen Anschlägen steckt.“

    Tja, da muss man erst mal draufkommen.

  92. Frau Slomka auf DDR2 zeigt gerade wie weltfremd sie ist. Sonst hat sie ja immer diese künstlich wirkende Empörungsmine aufgesetzt, wenn ein Illegaler mal etwas härter angepackt wird.

    Frau Slomka auf DDR2 war bislang offenbar der Meinung, dass islamische Terroristen nur Attacken mit Bomben und entführten Flugzeugen machen könnten, Sie zeigte sich erstaunt darüber, dass man mit einem Sturmgewehr Terror machen kann,–Frau Slomka hat trotz ihres oberlehrerhaften Duktus bei ihrer Berichterstattung auch mal etwas dazugelernt–und ja: Frau Slomka; die Islamisten machen auch mit Messerattacken in Israel Terror, stellen sie sich das einmal vor.

    Ich krieg immer mehr Brechreiz wenn ich darüber nachdenke, dass ich für sowas wie DDR2 Rundfunk-Zwangsbeitrag bezahlen muss.

  93. Jetzt muss Deutschland und Österreich handeln:


    – Notstand ausrufen (GAUCK!!!)

    – Bundeswehr muss die Landesgrenze abriegeln

    – Bundeswehr muss die Flüchtlingscamps bewachen

    – Ausgangssperre für „Flüchtlinge“

    – „Flüchtlinge“ müssen sich melden und strikte Residenzpflicht einhalten

  94. @ #118 Diedeldie

    #63 Grenzedicht (13. Nov 2015 23:52)
    Hoffentlich ist das die Wende in Europa.

    Es kann doch nach so einer Nacht nicht wie gewohnt weiter gehen mit der Invasion!

    #########

    Das dachte ich schon, nachdem der Mann auf dem Fabrikgelände geköpft wurde.

    Gerade eben auf n-tw. Es wurden Millionen ausgegeben für die Sicherheit in Frankreich, aber es gibt keine 100%.

    Es kann so nicht weitergehen!

  95. Das hat natürlich alles nichts mit dem Islam zu tun….und selbst wenn, dann ist es nur ein bedauerlicher Einzelfall.

  96. Morgen wird wahrscheinlich in der Lügenpresse stehen:“Pegida freut sich über die Anschläge“

  97. Tja,.. nach dem Freitagsgebet, schreitet man zur Tat!!!!

    „Irgendwo,… warten 72 Jungfrauen auf mich!?!“

    “ Wo sind sie denn,…wo,…hallo ich bin hier,…hallo!!!!!!

  98. Gestern war FREITAG (der 13.).

    Freitag ist der islamischer Feiertag.
    Gleich nach dem Moschee-Besuch geht es los – das ist das übliche Muster.

  99. Auch das wird an der Politik nichts ändern, genau so wenig wie so viele andere Anschläge vorher.
    Wir werden von Hilfsschülern regiert.

  100. Steinmeyer sei erschüttert über die Anschläge.
    #50 pippo kurzstrumpf der erste (13. Nov 2015 23:49)

    Das ist eine Nachricht, die das Publikum ganz ungemein interessiert. Jetzt müssen Merkel, Gauck, Gabriel, von der Leyen, das Maasmännchen, Nahles, Schwesig und alle anderen Pappnasen uns auch noch mitteilen, daß sie erschüttert, zutiefst erschüttert, geschockt, fassungslos und dergleichen sind.

    Das wollen wir jetzt unbedingt wissen.
    Wollen wir natürlich gar nicht. Die sollen uns damit verschonen, diese Totalversager, diese Nullen, diese Nichtsnutze, diese Dummschwätzer, diese Lügner, diese Täuscher, diese gewissenlosen, verantwortungslosen Kretins! Sie alle haben Blut an ihren Händen!

  101. Terror! – Das passiert wenn man sich Moslems ins Land holt!

    Danke Frau Merkel!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Wie der Islam-Aufklärer Hamed Abdel-Samad immer wieder eindringlich warnt:

    „Der Islam ist nicht gekommen, um Teil von irgendwas zu werden. Der Islam ist gekommen, um zu herrschen“

  102. Sind wir uns absolut sicher, dass der NSU damit nichts zu tun hat???

    Sonst hätten die(???) ja an einem Tag mehr ermodet, als die ganze NSU-Verschwörung in Jahren agribiger „Arbeit“!

    Und dann auch noch hinterlistig über Jahre verschwiegen ohne öffentlichen Aufsehens…

    Ein Glück dass da Islam ehrlich ist!

    Die machen das Ding, ermorden hin und her und die blöden Linken rufen: „Hat mit Islam nichts zu tun“

    Wenn dass der Adolf gewusst hätte, wie leicht die Volksverarschung funktioniert, hätte er sich zum Judentum, Islamismus und Buddhismus gleichzeitig bekannnt! Tut mir leid, alle antideutsch und antichristlich…

  103. Ne das war Roswita mit Ihren taubstummen Freundinnen…WOLLEN DIE EINEN VERARSCHEN???

    Ah ich verstehe, Morgen ist das Wort Terrorismus bestimmt pfui pfui!

  104. MACHT HIER ENDLICH DIE GRENZEN DICHT UND SCHMEIßT DIESE GANZEN SCHEIß MOSLEMS RAUS IHR SCHEISS VOLKSVERRÄTER. WAS IST EIGENTLICH LOS MIT DIESEM LAND!!!!!!!!!!

  105. Und morgen werden die Kopftuchfrauen wieder stolz erhobenen Hauptes durch die Stadt wandeln.

    Warum?

    Weil wir sie lassen.

    Lassen wir sie nicht mehr.

    Zeigen wir ihnen unsere Verachtung!

  106. Steinhoefel auf twitter ?@Steinhoefel 3 Min.Vor 3 Minuten

    Bring uns noch eine Million ins Land, Angela. Danke. Paris ist überall. #parisattacks
    4 Retweets 1 Gefällt mir

  107. Leute, das ist er, der Bürgerkrieg. Er ist gerade in Paris begonnen worden. Der Islam will Europa erobern, die Krieger stehen kampfbereit im Land – und wir haben keine Waffen. Herrliche Aussichten!
    Wie hier ein Kommentator ungefähr vor einem Jahr sinngemäß geschrieben hat: Geniesst diese Weihnachtszeit, es wird die letzte friedliche sein. Wie recht der doch hatte!

  108. Frankreich schließt die Grenzen? – Ach wo, Mutti sagt, das geht überhaupt nicht.
    ——-
    Die nächsten „Maßnahmen“ in Deutschland werden sein:
    – Familiennachzug für alle Syrer und die, die sich dafür ausgeben.
    – Verbot von Pegida und AfD.
    – Verbot des Wortes „Terror“ (Ersatz muss noch gefunden werden, ich schlage „friedensbeendende Maßnahmen“ vor).

  109. Schrecklich, was da passiert.Wie ein schlimmer Traum.

    @getupstandup #48

    „GAR NICHTS wird passieren, nichts!
    Genau so wenig, wie nach dem 11.09. passierte (ausser dass wir uns bereits daran gewöhnt haben, keine Getränke mehr mit in den Flieger nehmen zu dürfen).“

    In welchem Paralleluniversum bist Du denn unterwegs?

  110. Ein französischer Zeuge aus dem Theater sagt gerade, dass die Terroristen „nichts gesagt“ haben.

    Das mit dem „Allahu Akbar“ kann natürlich nicht richtig sein, zumindest „weiß man überhaupt nichts“, Muslime können es ja nicht sein, denn Islam ist ja Frieden.

    Der Zeuge hat keine Worte gehört, er verneint sogar explizit, dass es „Allahu-Akbar“-Rufe gab.

    Ob der wohl schon „gebrieft“ ist?

  111. Bitte nicht vergessen.

    Morgen werden uns alle Flachzangen-Politiker mitteilen, dass das nichts mit dem Islam zu tun hat.

    Der fette Mazyek wird das alles bestätigen.

    Ein Reporter sagt gerade auf n-tv, die Angreifer haben kein Allahu akbar gerufen. Also waren es doch keine Terroristen, sondern Touristen aus Deutschland.

    Sorry für den Sarkasmus! 🙁

  112. #143 Mannemer72 (14. Nov 2015 00:04)
    Jetzt muss Deutschland und Österreich handeln:…

    Solange die Irre Kurs hält, wird nichts passieren.

    http://www.kleinezeitung.at/s/politik/aussenpolitik/4866169/Merkel-haelt-an-Kurs-in-Fluchtlingskrise-fest

    Merkel hält an Kurs in Flüchtlingskrise fest
    Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will ihren Kurs in der Flüchtlingspolitik auch gegen Kritik in den eigenen Reihen fortsetzen. „Wir sind genau auf dem Weg, den ich mir für Deutschland wünsche“, sagte sie am Freitag im ZDF. Merkel bestritt, dass ihr in der Regierung die Kontrolle entgleite: „Die Bundeskanzlerin hat die Lage im Griff, auch die ganze Bundesregierung.“

    MERKEL MUSS WEG!

  113. sofort in deutschland die grenzen schliessen!!!
    unabhängig davon geht das hier in deutschland weiter!
    paris ist das angriffssignal!!!

  114. Der Islam an sich ist ja bekanntermassen sehr friedlich.Die Musel-Terroristen haben den Koran anscheinend wieder mal „falsch interpretiert“.
    REEFUTSCHIS WÄLLKAM!

  115. #155 Kreuzritter82 (14. Nov 2015 00:07)

    MACHT HIER ENDLICH DIE GRENZEN DICHT UND SCHMEIßT DIESE GANZEN SCHEIß MOSLEMS RAUS IHR SCHEISS VOLKSVERRÄTER. WAS IST EIGENTLICH LOS MIT DIESEM LAND!!!!!!!!!!

    MACHT HIER ENDLICH DIE GRENZEN DICHT UND SCHMEIßT DIESE GANZEN SCHEIß MOSLEMS RAUS IHR SCHEISS VOLKSVERRÄTER. WAS IST EIGENTLICH LOS MIT DIESEM LAND!!!!!!!!!!

    Ich verlange, dass das Sicherheitskabinett zusammen kommt!

  116. Ich habe etwas von 7 Angreifern gehört. Letztes Jahr haben 3 gereicht.

    Und die Merkel läßt den IS in Korpsstärke in unser Land.

  117. Solche Zustaende, die unvermeidlich sind, wenn man Muslime zu tausenden/Millionen hereinlaesst werden auch in D zur Tagesordnung gehoeren.

    Die vielen Millionen die sich in Gutmenschencoma befinden werden vielleicht davon eine Art

    Schockerleuchtung bekommen, das einzige, was bei Unverbesserlichen vielleicht eine Chance hat.

    Dass davon die radikalen Linken ala Ramelow, Gruenen ala Roth, SPDanhaenger ala Gabriel und die dummnaiven Ministerinnen nicht aufgeweckt werden, ist abzusehen,
    sie brauchen staerkere Reize ehe es schnallt.

  118. Was auch immer noch passiert, ich stelle hier unmissverständlich klar:

    1.Das hat nichts mit Islam zu tun!
    2.Islam wurde missverstanden!
    3.Moslems sind die wahren Opfer!
    4.Schuld ist Mangel an Willk.-kultur!
    6.Die Rechtspopulisten haben das provoziert!
    5.Mehr Mittel für Integration, Moscheen, Islamunterricht und gegen Rechts!

  119. Das ist echt eine super Zeit um 100.000sende von Muslimen unkontrolliert und ohne Übersicht ins Land zu lassen. Ihr wolltet Multikulti? Da habt ihr Multikulti. Der Tod ist nun mal die Kultur des Islams und ihr größenwahnsinnigen Schattenchauvinisten dachtet, schlimmer als die Nazis geht nicht. Bitteschön!

  120. Der dekadente Westen ist völlig von der Rolle.

    Technisch, logistisch, intellektuell haushoch überlegen; kauert gelähmt wie das Kaninchen vor der Schlange, gefangen in seinem „humanistischen“ Wolkenkuckucksheim, nicht willens und genug Eier in der Hose, um das islamische Berserkertum massiv und konsequent ohne Rücksicht auf „Kollateralschäden“ und für alle Zeit, mit Stumpf und Stiel auszurotten. Und das weltweit !

    Armer kranker Mann im Westen (nichts Neues) !

  121. PEGIDA ist schuld. Wetten?
    Da hilft nur noch mehr Moslems importieren und noch mehr Islam-Unterricht an unseren Schulen. Merkel schafft das….

  122. Jetzt muss Deutschland und Österreich handeln:

    – Notstand ausrufen (GAUCK!!!)

    – Bundeswehr muss die Landesgrenze abriegeln

    – Bundeswehr muss die Flüchtlingscamps bewachen

    – Ausgangssperre für „Flüchtlinge“

    – „Flüchtlinge“ müssen sich melden und strikte Residenzpflicht einhalten
    ———————-
    Soll ich lachen? Die werden sagen, dass wir jetzt darauf achten müssen, dass es Einzelfälle sind, die nichts aber auch gar nichts mit zu tun haben. Dass wir darauf achten müssen, dass die Nazis kein Kapital daraus schlagen und wir auf keinen Fall Moslems unter Generalverdacht stellen dürfen. Heiko wird noch entschiedener gegen rechte Hetzer vorgehen.

  123. #3 Paddelpfote (13. Nov 2015 23:39)
    ZDF erzählt von >40 Toten und 100 Geiseln.

    Bin mal gespannt, wann die Demos anfangen, die behaupten, daß es nichts mit dem Islam zu tun hat.
    […]

    Das hat auch nichts mit dem Islam zu tun, das war garantiert der NSU.
    Ich will doch stark hoffen,dass man Beate Zschäpe schon verhört und eine verschärfte U-Haft verhängt hat.

  124. Die Franzosen machen die Grenzen dicht damit kein Nachschub aus Deutschland kommt. Da hat Merkel wohl mitgebombt.

  125. Jetzt übernimmt bei CNN die „britisch-iranische“ Journalistin Christiane Amanpour.

    Da wird bestimmt nix Böses mehr über den Islam gesagt!

  126. 13. November 2015 – ein historisches Datum:
    Der europäische Bürgerkrieg bricht offen aus.

    Seit Jahren warnen wir davor und wurden dafür aufs Übelste diffamiert und kriminalisiert. Was habe ich für einen Haß auf diese ganze polit-mediale Bande!

  127. Tja – würde sagen das da eine Menge unschuldiger Bürger ihr Leben lassen mussten Aufgrund absolut unfähiger Politker wie diesen Hollande…..

    wird hier nicht anders kommen – nicht ob , nur wann….eine Frage der Zeit

    Richtig Durchgreifen wäre gefordert…….aber hier das Weichspülprogramm der roten Parteien ( allesamt ) inkl solche ProAsyl Figuren

    PS – Islam ist Frieden……..

  128. ANSCHLÄGE IN FRANKREICH DURCH MOSLEMS UND WIR LASSEN HIER UNREGISTRIERT MOSLEMS INS LAND EINFACH UNGLAUBLICH WAS IN UNSEREM LAND ABGEHT RAUS MIT MERKEL ALLE AUF DIE STRAßE!!!!

  129. #68 Diedeldie (13. Nov 2015 23:53)

    Geil, und morgen wird so eine Demo in Hamburg geben
    ————————–
    Ja, 10.000 „refugees-welcome-fans“ werden erwartet und für eine bedingungsloses, unlimitiertes, Merkel-Asyl ohne Obergrenze demonstrieren.
    Gewerkschafter, Kirchengruppen, freiwillige Helfer geben sich ein fröhliches Stelldichein.
    Und dann beginnen auch bald die christlich-geprägten Weihnachtsmärke. Mehr Tipps gibt’s nicht…

    Die GEZ-TV-Fuzzies werden morgen ein gewaltiges Problem haben und die Politiker werden uns erklären Ruhe zu bewahren und daß dies nichts mit dem Islam zu tun hat und wir keine Vorurteile haben dürfen.
    Man könnte auch noch einen Zusammenhang zwischen PEGIDA und dem Al Kaida/IS konstruieren.
    Da braucht man eine Kotzwanne, ein Eimer reicht nicht.

  130. 2 Wochen wird es Betroffenheitsfernsehen geben.
    Sondersendungen, Diskussionen, Trauerveranstaltungen.
    Alles. mit der Nachricht das es Einzeltäter sind.

    Nach 2 , spätestens 3. Wochen wird es niemanden mehr Interessieren.

    Ich hoffe das Pegida, AFD und Co Mitlerweile stark genug sind um etwas zu bewegen

  131. Hoffentlich hat es mehrheitlich Salonsozialistenschweine erwischt. Mein Beileid für die Angehörigen aller normalen Opfer.

  132. Es ist ein Skandal, dass die Chaos-Regierung Merkel angesichts solch einer Gewaltbereitschaft keinen Überblick darüber hat, wie viele Leute hier in den Erstaufnahmen sind, noch schlimmer ist, dass tausende unregistrierte hier im Land rum laufen. Würde mich nicht wundern, wenn diese Mörder über Merkels offene Grenzen nach Europa gekommen sind.

  133. #174 Grenzedicht

    Nö! (Uuuaaaahhh Gääääääähnnn) Ist irgend was?

    Ich kann nicht mehr, wieso tut uns diese „Regierung“ das an!

    Leute, die regierung ist ein Land, wir (die Bürger“ sind ein Land, und werden von dem anderen Land ausgenutzt und als Sklaven gehalten! mehr nicht!

    Wie lange muss man sich so etwas bieten lassen?

  134. Of course it is in France. France has the kargets Muslim population in Europe.

    ” Allahu Ackbar” heard from the gunmen.

    This sort of thing will get more common, like Beirut, as the Muslim population in the West increases. We are looking at the poison fruits of multiculturalism.

    One possible solution is an exchange of populations – Christians in the ME with Muslim invaders in the West. We have seen such exchanges take place in the 20th century. Else we are looking at a civil war that will make Bosnia look like a garden party.

  135. Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, dass Ähnliches auch in Deutschland passiert.

    http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Politik/d/7230446/lehrer-bittet-um-verzeihung-fuer-makabre-physikaufgabe–.html

    Regierung hat keinen genauen Überblick über Flüchtlingszahlen
    Die Bundesregierung weiß nicht genau, wie viele Flüchtlinge in den deutschen Erstaufnahmeeinrichtungen untergebracht sind. Dies geht aus einem Schreiben hervor, aus dem die «Süddeutsche Zeitung» zitiert. Innenstaatssekretär Ole Schröder (CDU) teilt darin mit, der Regierung liege «keine Gesamtübersicht über die Zahl der in Erstaufnahmeeinrichtungen untergebrachten Asylbewerber vor». Der Regierung sei auch «nicht bekannt, wie viele Personen von den Erstaufnahmeeinrichtungen auf die Kommunen verteilt wurden».

    http://www.rp-online.de/politik/deutschland/offener-brief-praktikanten-entscheiden-ueber-fluechtlinge-aid-1.5554893

    Berlin. Die Mitarbeiter des Flüchtlinge-Bundesamts halten die Asylverfahren im Hau-Ruck-Verfahren für nicht mehr rechtsstaatlich. Außerdem erleichtere die Bearbeitungspraxis die Einreise von Terroristen. Sie schrieben einen offenen Brandbrief an Behördenchef Frank-Jürgen Weise.

    Ihre Hauptkritikpunkte: Der Verzicht auf eine Identitätsprüfung bei vielen Flüchtlingen sei mit rechtsstaatlichen Prinzipien nicht mehr vereinbar und öffne Terroristen Tür und Tor…

    Die Identität der Menschen werde dabei faktisch nicht mehr geprüft.
    Das führe dazu, dass „ein hoher Anteil von Asylsuchenden“ inzwischen eine falsche Identität angebe, um in Deutschland bleiben zu können und auch die Familie nachholen zu können. Laut Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) geben sich 30 Prozent der Asylsuchenden als Syrer aus, sind in Wahrheit aber keine. „Der Wegfall der Identitätsprüfung erleichtert zudem auch das Einsickern von Kämpfern der Terrormiliz IS nach Mitteleuropa und stellt ein erhöhtes Gefährdungspotenzial dar“, warnen die Vertreter des Gesamtpersonalrats sowie des örtlichen Personalrats.

    Fazit: MERKEL MUSS WEG!

  136. Auch wenn es schrecklich klingt, aber ich glaube dieser Anschlag war nötig, die Leute müssen aufwachen! ich HOFFE die Politik wird endlich agieren.

  137. #150 Deutscher im Ausland (14. Nov 2015 00:06)
    wie heisst die rockband wo die geiselname statt findet ?

    ———-

    Eagles Of Death Metal

  138. PS – RT Russia Today ist zu empfehlen die senden Live

    nicht solch Gequatsche wie bei unserem roten Staatsfunk

  139. Pf, Terrorattacken; das wird der Auftakt zur französischen Intervention in Syrien. Wenn es eine Lektion aus den vergangenen Anschlägen gibt, dann, daß sie immer als Vorwand für irgendwelche Militäraktionen dienen.

  140. @ #198 JensPloesser

    Auch wenn es schrecklich klingt, aber ich glaube dieser Anschlag war nötig, die Leute müssen aufwachen! ich HOFFE die Politik wird endlich agieren.

    Was wollen wir wetten, dass nichts passiert.
    Ich sage auch warum, weil das hat nichts mit dem Islam zu tun, obwohl es ein islamistischer Anschlag ist.

  141. Präsident François Hollande hat den Ausnahmezustand ausgerufen und die Grenzen geschlossen.
    ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
    Die Mörder sind längst unter uns – zu Millionen!

  142. Die operativen Kasernen hat die Bundeswehr ja bereits an die IS-Terroristen übergeben.

    Der Generalangriff von IS und das große Abschlachten scheint auch in Deutschland unmittelbar bevorzustehen.

    Ich hab eine Riesenwut auf Merkel, die die Terroristen ins Land geholt hat.

  143. Mein Mitgefühl den Angehörigen der Opfer.

    Und die Hoffnung, dass es nicht erst in Berlin, Hamburg oder München geschen muss, bis die derzeit noch Gewählten aufwachen!

  144. #114 Bin Berliner (13. Nov 2015 23:59)
    #96 Bundesfinanzminister

    Was schreibts Du denn da? Anti Islamisch?

    Aus welcher Klappse funkst n Du?

    @Mod ?

    ###############

    Na, der Bundesfinanzminister eben.

  145. WENN DAS HIER IN DEUTSCHLAND PASSIERT IST MERKEL PERSÖNLICH SCHULD. UNREGISTRIERT MOSLEMHORDEN INS LAND LASSEN. UNGLAUBLICH. MACHT ENDLICH DIE GRENZEN DICHT IHR VOLKSVERRÄTER

  146. Mit solchen Einzelfällen wird sich Deutschland sehr bald auch schon beschäftigen müssen.

    Ich bin mir ganz sicher, dass beim ersten Anschlag Dutzende Menschen sterben werden müssen und die Politik trotzdem nicht aufwachen wird.

  147. Also ganz ehrlich……. Wenn wunderts. Seit Wochen lassen die dummen Europäer massenhaft und unkontrolliert Moslems rein unter denen sich wer weiß wie viele is Leute gemischt haben. Ich befürchte dass das erst n Auftakt war…..Und das das jetzt erst anfängt…… Würde mich nicht wundern wenn in der nächsten Zeit in Deutschland ähnliches passiert.
    Oh man……. Ich finde es echt schlimm…..

  148. „Merkel: Meine Gedanken sind bei den Opfern“

    Tickerband n-tv

    Sorry, aber: Alte, Halts M.!!!!!!

  149. Lustige Schlagzeile grad beim Spiegel:

    Helikopter abgestürzt – Flüchtlinge an Bord vermutet

    Haha, Flüchtlinge im Ferrari, Flüchtlinge im Jet, im Hubschrauber, auf der Yacht. Keiner, der nicht als Flüchtling gelten würde.
    Die Art, wie einem hier der pure Bullshit in die Nase gerammt werden soll, muß Widerspruch erzeugen, der Schwachsinn kennt keine Grenzen mehr.

  150. Bestimmt verurteilt Merkel und Gefolge den ‚feigen Anschlag‘ aufs Schärfste…

    Das kommt morgen in den Nachrichten…
    LOL
    Es ist ein Hohn.

  151. Die Moslems feiern das auf Twitter…

    Frankreich ist schon 10% islamisch; bei uns wird es bald noch schlimmer aussehen.

    Wenn Höcke Innenminister ist wird er eine Landwehr bilden müssen. Alle Deutschen ohne Vorstrafen bewaffnen.

    Volksabstimmung über Islamverbot und Entislamisierung wird es geben müssen. Doppelpassbesitzer bekommen vorher den deutschen Staatsangehörigkeitsteil entzogen.

  152. »Allah hu Akbar«

    heisst nach einhelliger Meinung unserer ausgiebig in Medien- und Journalismus-Studiengänge ausgebildeten Redaktösen und RedaktösInnen wörtlich übersetzt:

    »Das hat nichts mit dem Islam zu tun«

    Im Gegenteil, solche Taten und Ausrufe können durchaus auch ständig von Katholiken begangen werden, wie es die Praxis immer wieder zeigt.
    …und überhaupt…in jedem von DENEN steckt…

  153. #190 katharer (14. Nov 2015 00:12)

    Ich hoffe das Pegida, AFD und Co Mitlerweile stark genug sind um etwas zu bewegen
    ——————————
    Da verwechselt Du PEGIDA, AfD mit dem FN (Marine LePen). In Deutschland beim Michel wird sich gar nichts tun und Heiko Maas & Co.werden noch härter gegen „besorgte Bürger“ vorgehen während Merkel die Syrer aus Frankreich übernimmt bzw. nicht mal mitkriegt daß diese hier ungestört einreisen.

  154. Ihr Willkommnesklatscher seid Schuld am Tod und Leid zahlloser Franzosen und ich wünsche euch allen dass euer Leben genauso verpfuscht wird. Ihr seid der Dreck und Abschaum Deutschlands.

  155. Ist das nicht auch der Wahnsinn vor dem Anders B. Breivik schon in seinem Manifest gewarnt hat?

  156. Die Deutschen werden auch aus dieser erneuten Tragödie in Frankreich keinerlei Konsequenzen ziehen.

    Man wird sich trösten, dass es ja in Frankreich geschah, aber hier in Deutschland seinen die Moslems ja alle „ganz toll integriert“.

    Und überhaupt, Einzelfälle. Hat nichts mit dem Islam zu tun. Hauptsache, rechte Hetzer profitieren nicht.

  157. Muss sowas erst in Deutschland passieren, damit endlich die Grenzen geschlossen werden? Aber es ist eh schon zu spät. Fast eine Millionen „Refugees“ im Land. Wenn auch nur 0,1% davon Terroristen sind, haben wir 1000 davon im Land. Zusätzlich zu denen, die vorher schon da waren. Die kann keiner kontrollieren. Einfach nur krank. Aber wie sagt man so schön: Dummheit muss bestraft werden.

    Ich bleibe bei meiner Prognose, die ich vor einiger Zeit unter dem PI-Zweiteiler zum Thema „Wann beginnt das große Morden in Deutschland?“ abgegeben habe: Noch dieses Jahr wird es in Deutschland in größerem Umfang losgehen. Meine Vermutung sind Attacken auf Weihnachtsmärkte.

  158. #212 pippo kurzstrumpf der erste

    Ja, wie Sie heute auch geredet hat. Als ob jemand anderes das Chaos verurscht hat.

    Unglaublich, wie menschlich schwach muss man sein (oder Machtbesessen -oder beides), dass man nich einen Fehler zu geben kann.

    Wisst Ihr wie klein dieser Mensch innen ist!??? Die muss sich so mickrig füheln…Wahnsinn! Ne Irre!

    Oh man oh man oh man

  159. Jetzt ist die Katze aus dem Sack. Einer der Terroristen hat eine Verbindung zum IS!

    Frankreich schließt die Grenzen, Deutschland natürlich nicht.

    Der Reporter gerade auf n-tv, die armen Flüchtlinge, ich sage nur Generalverdacht! Kotz

  160. Laut N24 gibt es in dem von Muslimen durchsetztem Frankreich ein gigantisches Angebot an illegalen Waffen. Für wenige Hundert Euro kann sich jeder Jugendliche ohne großen Aufwand eine automatische Kriegswaffe besorgen. Und sicher hat bereits jeder muslimische Jugendliche bereits seine Kalaschnikow unterm Bett liegen.
    Und Deutschland? Momentan strömen 1,5 Millionen junge wehrfähige muslimische Männer ins Land. Wenn jeder erst sein Maschinengewehr hat, werden die Turnhallen sicher wieder frei. Dann hat jeder sein Haus, sein Auto und seine blonde Zwangs- Gespielin.
    Wer weiß, wie viele Hundert Opfer am Ende in Frankreich zu beklagen sind. Aber eines kann man jetzt schon ahnen, die Täter werden nur eine ganz kleine Gruppe sein. Auf einen Täter kommen sicher 20 Opfer. Das macht bei 1,5 Millionen nach Adam Riese 30 Millionen.

    Unser Land ist bereits jetzt dem Tode geweiht.

  161. Es ist völlig natürlich unerheblich welche Band es war, alle Menschen, Zuschauer sind ihres Lebens zu schützen, ich bin einfach nur fassungslos.
    Es ist laut dem Programm des Clubs Bataclan eine Band namens „Eagles of Death Metal“ und Vorgruppe „White Miles“ gemäß Programm des Clubs, die heute abend dort eine SOLD OUT show hatten.
    Moslems, Islamisten und Salafisten HASSEN jegliche weltliche Musik und die in ihrer Ansicht „ungläubigen Hunde“, die jene gerne hören und ihre Freude in einem Konzert haben.
    Ich wurde und werde immer für verrückt und durchgeknallt gehalten, als ich prognostizierte, dass sie zeitgleich an diversen Orten zuschlagen würden:
    (mit Allahu Akbar Gebrüll!!! )
    GENAU DIES IST JETZT PASSIERT!!!
    ES GEHT ALSO LOS!!!
    ========
    Demnächst auch in Deutschland…

  162. Zum Glück hat ja Frau Merkel alles im Griff und möchte auch keine Begrenzung der Moslemischen Invasoren haben. Wenn das selbe bei uns passiert wie in Frankreich heute dann bitte ich die Glückwünsche an die amtierende Regierung zu schicken. Wie sagt Frau Merkel so passend:
    Der Islam gehört zu Deutschland und die Opfer werden es Ihr dann danken. Falls die Opfer MultiKulti,Linke,CDU/SPD und Grüne Spinner sein sollten dann trifft es genau die richtigen weil diese dann erleben wie friedlich doch der Islam ist. Bestimmt waren es wieder Geistig verwirrte Menschen gewesen die mit dem Islam nichts zutun haben. Die ganzen Islamischen Verbände werden jetzt wieder Ihren Unmut äußern über das Attentat und darauf hinweisen das man eine Stimmung gegen den Islam in Deutschland befürchtet. Wer dann keine Tränen in den Augen hat der ist wieder ein Rassist.

  163. montag müsste hundertausende bei pegida auf die strasse…diese regierung muss abgesetzt werden!!!!!!

  164. Die Katze ist aus dem Sack :
    Der frz. Übersetzer (kein Kommentator) auf n-tv spricht von „Flüchtingen“, die nach Frankreich, Deutschland, England einreisen.
    …und der Ton wird ihm abgedreht.
    Danke, peinlicher geht’s nicht. LÜGENPRESSE!

  165. Das ist er, der Anfang vom großen Bürgerkrieg. Macht Euch auf Schreckliches gefasst, er wird auch zu uns kommen, die feindlichen Soldaten stehen schon im Land.

  166. Update: 00.00 Uhr – Präsident François Hollande hat den Ausnahmezustand ausgerufen und die Grenzen geschlossen.

    Da werden Angela, Siggi, Heiko, Horst, Katrin, Gregor, der 1. FC Köln, die IG Metall und die EKD ganz schön sauer sein.

  167. #136 Viper (14. Nov 2015 00:03)

    Diese Kommunistensau soll die Schnauze halten. Ebenso Steinmeier. Heute Mittag hörte ich zufällig von einer Bombendrohung im Hotel der deutschen Nationalmanschaft. Wurde nicht ernst genommen. Arschlöcher!!!!

    Das sagt schon alles über Merkel und ihren Stab, der ihr die Informationen liefert und analysiert.

    WIR WERDEN VON SELBSTMÖRDERN REGIERT.

  168. @ #227 Ostsachse

    Ich bleibe bei meiner Prognose, die ich vor einiger Zeit unter dem PI-Zweiteiler zum Thema „Wann beginnt das große Morden in Deutschland?“ abgegeben habe: Noch dieses Jahr wird es in Deutschland in größerem Umfang losgehen. Meine Vermutung sind Attacken auf Weihnachtsmärkte.

    Ich glaube das nicht.
    In Deutschland wird es erst später losgehen.
    Die anderen Staaten in Europa müssen dank dieser Wachtel vor Anschlägen Angst haben!

  169. #190 katharer (14. Nov 2015 00:12)
    […]
    Ich hoffe das Pegida, AFD und Co Mitlerweile stark genug sind um etwas zu bewegen

    Die sind nicht adikal genug, mit demokratischen Mitteln wird sich das Problem der radikalen Mohammedaner mit Sicherheit nicht mehr lösen lassen.

  170. @D Mark: da hoffe ich inständig, dass genau dieser Gutmensch der nächste ist, den es erwischt!

  171. „Merkel: Meine Gedanken sind bei den Opfern“

    Unerträgliche Heuchelei einer Mit (Haupt)verantwortlichen!!!

  172. #207 Diedeldie

    Sorry, ich dachte ich lese nicht richtig..gut ich bin neu hier, aber die, die hier echt gut und super drauf sind, die kennt man schnell!

    Dachte ich habe mich verlesen!

    das ist ja wohl das Allerletzte so etwas von sich zu geben!

    Oute Dich doch mal, Du armer Irrer! Feige hinter der Tasta sitrzen und den größten menschen verachtenden Schwachsinn von sich geben…Ist das zu fassen! Du musst doch echt Irre sein…BUNDESFINANZMINISTER!

  173. SCHEISS BESOFFENE DEUTSCHE TOLERANZTROTTEL MUSS DAS ERST NOCH IN DEUTSCHLAND PASSIEREN. MERKEL IST SCHULD WENN WAS PASSIERT. GEHT ENDLICH ALLE AUF DIE STRAßE GEGEN DIESEN GANZEN ASYLWAHNSINN!!!!!! EINFACH UNREGISTRIERT MOSLEMHORDEN INS LAND LASSEN! UNGLAUBLICH MERKEL MUSS WEG

  174. #189 gonger (14. Nov 2015 00:12)
    #68 Diedeldie (13. Nov 2015 23:53)

    Geil, und morgen wird so eine Demo in Hamburg geben
    ————————–
    Ja, 10.000 „refugees-welcome-fans“ werden erwartet und für eine bedingungsloses, unlimitiertes, Merkel-Asyl ohne Obergrenze demonstrieren.
    Gewerkschafter, Kirchengruppen, freiwillige Helfer geben sich ein fröhliches Stelldichein.
    Und dann beginnen auch bald die christlich-geprägten Weihnachtsmärke. Mehr Tipps gibt’s nicht…

    Die GEZ-TV-Fuzzies werden morgen ein gewaltiges Problem haben und die Politiker werden uns erklären Ruhe zu bewahren und daß dies nichts mit dem Islam zu tun hat und wir keine Vorurteile haben dürfen.
    Man könnte auch noch einen Zusammenhang zwischen PEGIDA und dem Al Kaida/IS konstruieren.
    Da braucht man eine Kotzwanne, ein Eimer reicht nicht.

    ##########

    Mit Gewerkschaft und Kirche?

    Man könnte sich an die Route stellen mit spontan gemalten Plakaten.

    Es wird sicher wieder durch die Mönckebergstraße gehen.

    Die hat ja immer freie Bahn, die Sturmtruppe der Regierung.

  175. Nun fängt es an ihnen um die Ohren zu fliegen ,
    — ihr multikulturelles Experiment !!! —

    Wenn es hier bei uns losgeht :

    dann verlass das Land MERKEL !!!!!

  176. Schade, daß der PI-Ticker hauptsächlich zu so unschönen Anlässen zu Höchstform aufläuft. Was sind solche Terrorattacken im Vergleich zur kompletten Turko-Arabisierung unserer Heimat? Ein Fliegenschiss. Schön wär’s, wenn die Sensationsgeilheit beiseite bliebe und eine grundsätzliche Diskussion über unser Land ebensoviele Kommentare auslösen würde.

  177. #236 Kreuzritter82 (14. Nov 2015 00:21)
    MACHT DIE GRENZEN ENDLICH DICHT IHR VOLKSVERRÄTER

    Das alleine wird nicht reichen.
    Es steht dann nämlich als nächstes die Frag im Raum, was mit den sogenannten „Flüchtlingen“ und den Mohammedanern passieren soll, die bereits hier sind.

  178. #230 Grenzedicht (14. Nov 2015 00:20)

    Jetzt ist die Katze aus dem Sack. Einer der Terroristen hat eine Verbindung zum IS!

    Frankreich schließt die Grenzen, Deutschland natürlich nicht.

    Vielleicht haben die Franzosen ja noch Grenzen. Wir m.W. nicht mehr.

    Mal gucken, ob jetzt wieder für die „gemäßigten Muslime“ bessere Burka-Schwimmzeiten in den Hallenbädern angeboten werden …

    Nach „9/11“ wurde m. Erinnerung nach so was in Deutschland eingeführt. Nach „Charly Hebdo“ ausgebaut. : – )

  179. Wir werden das wie eine Seuche behandeln müssen.
    Erreger isolieren, Bewegung einengen, Grenzen dicht machen. Gegenmittel suchen. Ansteckungsherde isolieren und gegebenenfalls vernichten.
    Wenn wir das wollen schaffen wir das auch!!

    Merkel muss sofort gehen!!

  180. Das wird hier sicher auch bald losgehen -vorher merkelt keiner was -nur was dann ? Wann gedenkt Merkel endlich zurückzutreten?

  181. Im Konzertsaal geht das Schlachten weiter.
    Die Terroristen kanllen die Geiseln ab.
    Das melden wieder die Geiseln via Nachrichten!

  182. Prognose:

    das ist das Ende von Merkel…

    De Maiziere wird der nächste Kanzler

    Die AfD bald bei 15-20%

  183. #239 deutsch2015 (14. Nov 2015 00:21)
    montag müsste hundertausende bei pegida auf die strasse…diese regierung muss abgesetzt werden!!!!!!

    AB JETZT IST DAS LEBEN VON JEDEM EUROPÄER BEDROHT.

    Und die größte Gefahr ist die wahnsinnige Merkel und ihre verrückte Bande,
    die alle Tore geöffnet haben.

  184. #210 Bamboocha (14. Nov 2015 00:17)

    Von solchen Anschlägen gehe ich auch aus. Anders als in Frankreich, wo die Verantwortlichen anscheinend noch in der Lage sind, schnell grössere Sicherheitskräfte zu koordinieren, wird man in Deutschland nur wie aufgeschreckte Hühner, also völlig plan-und hilflos agieren. Großteile der Polizei sind ja gar nicht mehr verfügbar, weil sie entweder an der Grenze Invasoren registrieren bzw. durchwinken oder in den Unterkünften gewalttätige Streitereien auflösen müssen.

  185. Noch einige solche Anschläge in Europa und es wird eine Gewöhnung eintreten. Der Terror wird in Europa irgendwann genau so selbstverständlich sein wie im Irak und Afgahnistan.

  186. Laut TV-Nachrichten: ….schwarzgekleidete Menschen mit Kalaschnikovs…. Wer sind die wohl? >>>> IS, wer den sonst!

  187. Deutschland unterliegt Frankreich 0:2
    Fans verlassen Stade de France nach Massenpanik – DFB-Team harrt im Stadion aus

    Die deutsche Nationalmannschaft unterliegt Frankreich 0:2, das Länderspiel jedoch aber von den schweren Anschlägen in Paris überschattet.
    Nach Abpfiff kommt es im Stadion zu einer Massenpanik. Die DFB-Delegation ist geschockt.
    Länderspiel von schweren Anschlägen überschattet
    Massenpanik im Stade de France nach Abpfiff

    23.35 Uhr: Ein weiterer deutscher Fan erzählt: „Zur Halbzeit hat sich schon abgezeichnet, das was Schlimmes passiert ist. Die Ordner haben uns nicht aus dem Block gelassen. Mit dem Abpfiff wurde es noch schlimmer, uns kamen hunderte Leute entgegen, alle waren panisch.“

    23.26 Uhr: Im Stadion herrscht Ratlosigkeit. Gegenüber der ARD sagt ein deutscher Fan: „Es gab vor dem Stadion eine Massenpanik. Wir wussten nicht, wo wir hinlaufen sollen. Ein paar sind auf der Treppe gestürzt. Natürlich ist jeder verunsichert. Unsere Freunde haben uns geraten, wir sollen nicht die U-Bahn nehmen.“

  188. @
    #205 Kleinzschachwitzer (14. Nov 2015 00:16)
    Die operativen Kasernen hat die Bundeswehr ja bereits an die IS-Terroristen übergeben.

    ____
    Die deutschen Soldaten in Zelten, das hat PI vor einer Weile berichtet.
    Die Muslimischen Einwanderer in den Kasernen.
    Da können die Soldaten in den Zelten wie die Hasen abgeschossen werden.

    Es ist grauenhaft.

    Im übrigen: Bibel und Koran sind nicht vereinbar.

    Der Koran lehrt die Erlösung und die Gerechtigkeit vor Gott durch eigene menschliche Taten, insbesondere durch Dschihad.

    Dschihad wird verschieden ausgelegt. Als menschliches inneres Ringen, oder als „heiliger Krieg“, d.h. als die Ermordung oder Unterdrückung und Verachtung aller Nicht-Muslime, die der Koran als “Ungläubige“ bezeichnet.

    Der Islam lehrt die Gerechtigkeit vor Gott durch eigene menschliche Taten.

    Die Bibel dagegen lehrt, dass kein Mensch vor Gott gerecht sein kann; dass daher Gott selbst Mensch wurde, um alle Menschen durch sein göttliches Opfer am Kreuz zu erretten.

    Die Politiker haben jämmerlich versagt, mit ihren hochfliegenden “Neue Welt” plänen Chaos und Zerstörung gebracht.

    Es scheint, als ob wir uns nirgendwohin mehr wenden können, als ob niemand mehr da ist, auf den wir unser Vertrauen setzen können.

    Niemand, das heißt, niemand außer Gott. Der Gott der Bibel, der Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs.

    Der Gott, der Mensch wurde, Jesus, um alle Menschen von Knechtschaft, Schuld und ewigem Tod zu erretten.

  189. Ich kann mir nur noch wünschen, dass meinetwegen heute nacht noch unsere bundeswehr putscht und merkel und das ganze Berliner Gesindel einsperren. GRENZE ZU UND ALLE SCHEISS MOSLEMS RAUS!

  190. Ein bißchen Sarkasmus:

    Hinter den Kulissen von Paris,
    Ist das Leben noch einmal so süß
    Komme, gib mir deine Hand,
    Ich zeige dir ein Land
    Und das liegt
    Hinter den Kulissen von Paris,
    Denn dort ist wahre Paradies
    Und ewig fließt die Seine
    Und ewig ist l’amour
    So wird es immer bleiben,
    Tag ein, Tag aus, toujours

    https://www.youtube.com/watch?v=L0afU4Ykhps

    Perdu.

  191. #249 Hedwig (14. Nov 2015 00:23)

    GRENZEN ALLE ZU!!! SOFORT!!! A L L E !!!

    Das BRD-Gesindel ist zu dumm dazu.

  192. hat jemand von euch vorhin ARD gesehen, die ganzen Menschen mehr oder weniger in Panik und mittendrin eine Gruppe Araber/Nordafrikaner die gelacht und an ihren Phones rumgedaddelt haben

  193. #259 Das_Sanfte_Lamm

    Vor allem die ganzen Unregistrierten. Ersmtal Grenze zu und dann nach und nach die Leute rausschmeissen. Ist mir egal wohin. Jeder Moslem ist eine tickende Zeitbombe.

  194. Das ist auch vorstellbar für B, HH oder M.

    Und die irre Merkel schwafelt immer noch von „Hilfe“ für die Invasoren.
    Afrikaner legal? zu uns?

    Wir haben ein Staatsoberhaupt, welches in die Klappse gehört.

  195. #263 Mannemer72 (14. Nov 2015 00:25)

    Prognose:

    das ist das Ende von Merkel…

    De Maiziere wird der nächste Kanzler

    Die AfD bald bei 15-20%

    ————————————————–

    Was soll der Scheixx? Auf diesen Deppen kann ich verzichten, wie auf alle der aktuellen „Repessentanten“

  196. #257 schnuffelchen

    Da ist etwas dran, aber es ist normal, dass jetzt der Adrenalinpegel hoch geht ohne Ende.

    Wir müssen die Islamisierung verhindern, beenden, rückabwickeln, damit dies nicht bald unseren Alltag bestimmt.

    Die islamische Welt soll gefälligst selbst zusehen, wie sie klar kommt, mir und vielen anderen ist dies inzwischen sch…egal.

    ISLAM NOT WELCOME! HAUT ENDLICH AB!!!

    Und wer konvertiert und sich ausdrücklich distanziert, bekommt eine Chance, DER REST NICHT!!!

    DIESER WAHNSINN MUSS ENDLICH AUFHÖREN!!!

  197. Und morgen werden Sie uns erklären, dass das ganze wie immer nix mit dem Islam zu tun hat.
    Wettet jemand dagegen!!

  198. Jetzt muss Deutschland und Österreich AUCH handeln:


    – Notstand ausrufen (GAUCK ist gefordert!!!)

    – Bundeswehr muss die Landesgrenze abriegeln

    – Bundeswehr muss die Flüchtlingscamps bewachen

    – Ausgangssperre für „Flüchtlinge“

    – „Flüchtlinge“ müssen sich melden und strikte Residenzpflicht einhalten

  199. François Hollande hat den Ausnahmezustand ausgerufen und die Grenzen geschlossen.

    Deutschland wäre gar nicht mehr in der Lage, seine Grenzen zu schließen! Weil diese verbrecherischen Totalversager eine Staatsgrenze als etwas ganz, ganz Böses ansehen!

  200. So, Frankreich macht die Grenzen dicht. Wir müssen dringend nachziehen, wobei wir schon jetzt genug Terroristen haben, die bei uns das gleiche abziehen werden. Ich sage auch, dass es bei uns noch dieses Jahr genauso kracht.

    Der IS feiert den Anschlag – natürlich macht er das, was denn sonst?!

    Arme Gutmenschlein und Willkommensrufer, was für ein Schlag in euer Gutmenschengesicht!

    Ich bin nicht schockiert, denn ich wusste ja dass es nur eine Frage der Zeit war bis es kracht. Wobei ich eigentlich davon ausging, dass es demnächst bei uns ist. Aber keine Angst, das kommt schon noch.

    Jetzt gönne ich mir noch einen schönen warmen Glühwein und wünsche euch eine schöne ruhige Nacht.

  201. So tragisch der Tod vieler Menschen ist, mit all den Einzelschicksalen dahinter, – es war leider notwendig, damit klar wird, wie unverantwortlich unsere Politiker sind, allen voran Merkel.
    Es sind garantiert Tonnen von Sprengstoff und Waffen in Kleinmengen von Hunderten IS Leute eingeschmuggelt worden. Kein Gepäck wurde jemals kontrolliert, geschweige denn Personalien festgestellt.
    Es wird leider auch hier passieren, aber es wird dem Widerstand gegen diese Wahnsinnspolitik dienlich sein. Die Menschen werden aufwachen und die Politik abwählen, die das zu verantworten hat.

  202. Hollande reagiert auf Terroranschlag mit einer Schliessung der Grenzen?

    Gut, dass das nicht in Deutschland passiert ist. Weiss nicht, was unsere Angeschlagene machen würde in so einer Situation.

  203. #163 Schüfeli (14. Nov 2015 00:09)

    #143 Mannemer72 (14. Nov 2015 00:04)
    Jetzt muss Deutschland und Österreich handeln:…

    Solange die Irre Kurs hält, wird nichts passieren.
    __________________

    gibts bei der BW keinen der noch eier hat? würden gesetzeskonform handeln.
    merkel vernichtet deutschland.

  204. Nochmals!!! Auch in Frankreich gibt es keinen Bürgerkrieg!!!

    In Frankreich kämpfen Muslim-Schwarze gegen Franzosen! Die paar Links-Franzosen gehören halt nicht zu Frankreich…

    Dieses Prinzip ist auf jedes europäische Land übertragbar!

  205. ES IST EIN VERBRECHEN UNREGISTRIERTE MOSLEMS INS LAND ZU LASSEN. WENN HIER ERSTMAL ANSCHLÄGE STATTFINDEN IST MERKEL PERSÖNLICH VERANTWORTLICH. WANN KAPIERT MAL ENDLICH MAL DAS JEDER MOSLEM EINE TICKENDE ZEITBOMBE IST.

  206. Prognose:

    das ist das Ende von Merkel…

    De Maiziere wird der nächste Kanzler

    Die AfD bald bei 15-20%

    ———–
    Schön wärs, aber dann wäre es Schüble und nicht die Misere. Ich glaubs aber nicht.

  207. Das Millitär ist jetzt mit im Spiel.
    In Deutschland würde das nicht gehen, die müssen nämlich Bananen an Invasoren verteilen. 🙁

  208. #258 Das_Sanfte_Lamm (14. Nov 2015 00:25)

    #236 Kreuzritter82 (14. Nov 2015 00:21)
    MACHT DIE GRENZEN ENDLICH DICHT IHR VOLKSVERRÄTER

    Das alleine wird nicht reichen.
    Es steht dann nämlich als nächstes die Frag im Raum, was mit den sogenannten „Flüchtlingen“ und den Mohammedanern passieren soll, die bereits hier sind.

    1. Sie sollten ein Bekenntnis zum Säkularstaat ablegen (Ich weiß, die christlichen Kirchen sind dabei ständig im Weg, aus deren Eigeninteressen. Leider auch immer noch eine hartnäckige Schmarotzer- und Abzcoker-Gemeinschaft).

    2. Keine soziale Alimentierung ohne Gegenleistung

  209. Sagt der „humanistische“ Ministerpräser von Thüringen B. Ramelow jetzt auch: „Schön das ihr da seid, – inshallah“ ???
    Volksverräter raus aus Europa !

    ***************************
    Aha, Wichtelmann Ollonde hat „hartes militärisches Eingreifen“ angemeldet. Wo geht er denn über die Nicht_Grenze ?
    Bei Saarbrücken, um Merkels Selfi_Partner_innen zu jagen ?

    Fragen über Fragen………

  210. #260 sator arepo (14. Nov 2015 00:24)
    Der Bürgerkrieg ist da, macht Euch auf Schlimmes gefasst, bald geht’s auch bei uns los!

    In anderen europäischen Ländern hat man als Bürger wenigstens noch ein verhältnismäßig liberales und autonomes Waffenrecht.

  211. Diese Meldung ist RICHTIG ALARMIEREND!

    EMPFEHLUNG:
    Wir müssen uns jetzt am Wochenende laufend informieren, ob diese TERRORWELLE nur auf Paris begrenzt ist oder FRANKREICH insgesamt betrifft oder sogar auf andere Länder übergreift!

    Wenn das letztere der Fall wäre, dann bekommen wir noch dieses Jahr und noch vor Weihnachten Bürgerkrieg.

    Historiker haben uns gewarnt:
    Invasionen laufen so ab, dass man lange Zeit denkt, das schaffen wir, während das Verhängnis schon seinen Lauf genommen hat.
    Man wacht dann einfach eines Tages inmitten eines Alptraums auf. Dann, wenn die Invasoren glauben, stark genug für einen Aufstand zu sein. Die nehmen sich dann alles, was sie glauben, dass es ihnen wegen des Islams zusteht.

    Deshalb sollten wir hoffen, dass das militärische Eingreifen der Truppe Frankreichs den Terror schnell beenden kann, bevor dieser Terror zu einem Startsignal für andere Terrorzellen wird!

  212. Heute Paris – und was kommt morgen? Berlin, Köln, Frankfurt, München? Hoffentlich wird mit diesem feigen, verabscheuungswürdigen Anschlag jetzt nicht ein Flächenbrand losgetreten, der sich zu einem verheerenden Feuersturm ausweitet und dann nicht mehr gelöscht werden kann Und falls ja, dann soll dieses Miststück von Merkel mitsamt Gauck, Gabriel, Maas – und wie diese Dreckskerle alle heißen – in diesem Feuer elendig verbrennen.

  213. <blockquote#241 gonger (14. Nov 2015 00:21)
    Die Katze ist aus dem Sack :
    Der frz. Übersetzer (kein Kommentator) auf n-tv spricht von „Flüchtingen“, die nach Frankreich, Deutschland, England einreisen.
    …und der Ton wird ihm abgedreht.
    Danke, peinlicher geht’s nicht. LÜGENPRESSE!

    Der Übersetzer hat statt „einreisen“ „einreiten“ gesagt. Ich habe es ganz deutlich gehört. Und, bums, war der Ton weg.
    LOL Hahaha
    👿

  214. Ich befürchte auch das wird nicht reichen damit die Willkommensjubelperser endlich die Schnauze halten.

    Mir kommt immer noch das große Brechen, wenn ich daran denke dass der Linke Ministerpräsident von Thüringen Inshalla brüllte als die Invasorenzüge einrollten.

    Die RAF 4.0 im von DIE LINKE regierten Thüringen würde sich bestimmt gere mit den Tätern von Paris solidarisieren.
    DIE LINKE hat doch schließlich bis heute eine besondere Affinität zu den islamistischen Palästinensern.
    Schlimm dass solch eine Partei ein Deutsches Bundesland regiert, die der Islamisierung in Deutschland extremen Vorschub leistet und dabei auch noch von der FDJ Merkel unterstützt wird.

    Überall wo die Sozialisten regieren bricht Chaos und Anarchie aus. Die Innere Sicherheit geht vollends vor die Hunde und Verarmung droht dem eigenen Volk. Die einst in der FDJ geschulte Merkel ist selbst eine Sozialistin, die es schaffte durch geschicktes taktieren die CDU zu zerstören.

  215. Frankreich schon im AUSnahmezustand, D noch im AUFnahmezustand…
    #278 Johannes844 (14. Nov 2015 00:28)

    Klasse!
    Klar: Der permanente Aufnahmezustand muß zwangsläufig im Ausnahmezustand enden.

  216. Dutzende von islamistischen Mordbuben mit Maschinengewehren und Handgranaten stürmen durch Paris. Selbstmordanschläge, Detonationen, Geiselnahmen, Ausnahmezustand. Das ist Krieg.

  217. Paris die Stadt der Liebe:

    1.) Der Anschlag auf Charlie Hebdo war ein islamisch motivierter Terroranschlag, der am 7. Januar 2015 auf die Redaktion der Satirezeitschrift Charlie Hebdo in Paris verübt wurde. Zwei maskierte Täter, die sich später zu Al-Qaida im Jemen bekannten, drangen in die Redaktionsräume der Zeitschrift ein, töteten elf Personen, verletzten mehrere Anwesende und brachten auf ihrer Flucht einen weiteren Polizisten um. Am 9. Januar verschanzten sie sich in Dammartin-en-Goële; Sicherheitskräfte erschossen die beiden Täter.

    2.) 13. November 2015, zwei schwarz gekleidete Terroristen töten bis zu 60 Menschen.
    An mindestens sieben verschiedenen Orten in Paris hat es Attentate gegeben.
    Attentäter noch auf der Flucht. Bürger der Stadt sollen ihre Häuser und Wohnungen nicht verlassen. Die Stadt ist ein Meer aus Blaulicht.

    So sieht Liebe aus?

  218. #291 Genderfekt (14. Nov 2015 00:31)

    Na was wohl? Natürlich mehr Sozialarbeiter für die Traumatisierten fordern!

  219. #287 Mannemer72 (14. Nov 2015 00:30)

    In Deutschland ist die Polizei doch mehr mit dem absurden „Kampf gegen rechts“ beschäftigt und die Bundeswehr stellt für die „Flüchtlinge“ Betten auf und verteilt Bananen. Ach ja, und ein paar riskieren auch noch ihr Leben in Afghanistan……

  220. Jetzt werden uns die Politiker und Medien wieder zuquatschen und uns erklären, dass Islam und Islamismus zweierlei sind.

    Aber egal welchen Namen man dem Kind gibt. Islam, Islamismus, Islamisten, Moslem, Muslim usw. Es ist alles ein Brei. Es sind alles Allahhörige. Alles tickende Zeitbomben.

    Mein Mitgefühl für die Toten, Verletzten, Hinterbliebenen und alle weiteren Betroffenen.

  221. So schlimm wie diese Attentate sind, Europa wird seine Grenzen schließen.

    Österreich und Deutschland werden sie offen lassen und einen Konflikt wie um 1914 heraufbeschwören!

  222. Merkel: „Ich bin tief erschüttert“

    14.11.2015 00:12 Uhr

    Bundeskanzlerin Merkel geht davon aus, dass es sich den Schießereien in Paris mit Dutzenden Toten um Anschläge handelt. „Ich bin tief erschüttert von den Nachrichten und Bildern, die uns aus Paris erreichen“, erklärte die Kanzlerin in Berlin.

    MERKEL GANZ AUF DER HÖHE DER ZEIT, NICHT?
    KANN MAN ES FASSEN, DASS DIE SICH DAS TRAUT!

  223. ES GIBT KEINEN ISLAM OHNE TERROR, NUR EIN LEBEN OHNE ISLAM!!!

    KONSEQUENZEN ZIEHEN JETZT!

    KEINE DISKUSSION!

    WIE VIELE BEWEISE BRAUCHT ES NOCH?

  224. #17 D Mark (13. Nov 2015 23:43) Außerdem haben wir Mutti, die alles im Griff hat und der der Michel weiter vertraut (laut ZDF: CDU bei 39%)

    Sie wissen doch, dass dies so längst nicht mehr stimmt und ganz, ganz viele inzwischen extrem unzufrieden mit der Frau und ihrer Regierung sind. Im Übrigen sehen die meisten Meinungsforschungsinstitute die Unionsparteien inzwischen bei 34 %. Schauen Sie nicht soviel ZDF – dann sehen Sie klarer!

  225. Islam gehört zu Deutschland und zu Europa.
    Alles Fachkräfte, die wir dringend benötigen.
    Bürgerkrieg fängt jetzt an, ihr VOLKSVERRÄTER!

  226. Ich frage mich immer wieder, wie zum Teufel können bestimmte Leute wie z.B. Merkel, Faymann & co SO UNGLAUBLICH UNENDLICH GRENZENLOS ASTRONOMISCH IDIOT SEIN. Wie kann es sein, dass nur ganz wenige Menschen wie Orbán Viktor den nötigen Verstand haben, um zu erkennen, was übrigens einem normal denkenden Mensch so deutlich ist. Und wie kann es sein, dass Merkel & CO noch nicht in die Hölle gejagt wurden. Die sind die schlimmste und „gefährlichste Gefahr“, die einem Land zuteil werden kann, und nicht nur für Deutschland, aber für ganz Europa. Die sind gemeingefährlich und gehören für ewig weggejagt… AB SOFORT!!!

  227. ” Allahu Ackbar” heard from the gunmen.

    This sort of thing will get more common; soon it will be like Beirut, as the Muslim population in the West increases. We are looking at the poison fruits of multiculturalism.

    As I’ve been saying for a few days. Merkel’s decision to open the borders of Europe, I initially perceived as a disaster. But I now see it as an opportunity.

    I can see no future for Europe except a civil war and partition. No one is going to escape from this. Its not possible for Islam and any other to live in peace. It has never happened before in history in the last 1400 years. Its not likely to happen now.

  228. Hat kein Bundeswehr Offizier Eier genug sich auf ARTIKEL 20.4 GG zu berufen und Merkel endlich festzusetzen.
    Wo ist die Tradition von Tauroggen geblieben, ist Stauffenberg vergeblich gestorben!??

  229. @ #316 Bin Berliner

    Alle Geiseln wohl erschossen!

    Nicht erschossen. Sie lagen teilweise auf dem Boden und wurden hingerichtet!

  230. Terror im Namen des Islam kann nichts mit dem Islam zu tun haben. Davon müssen wir uns deutlcih distanzieren. Wir schaffen das. Das sind Einzelfälle.

    *huch* Entschuldigung, bin grad kurz eingenickt.

    Gut, dass in Deutschland die Meinungsfreiheit soweit eingeschränkt ist, dass wir uns niemals vor Charlie Hebdo Anschlägen fürchten müssen.

  231. zu #307
    Zitat gonger endet hinter LÜGENPRESSE.
    (Bitte Vorschau zurück…)
    —–

    Mad Mama GröMaZ : „Meine Gedanken sind bei den Opfern“
    (n-tv Laufband)

    ***würgbrechkotz***

  232. Müssen die „Fachkräfte für Bürgerkrieg und Terror“ erst auch in Deutschland so zuschlagen, bevor der Michel aufwacht?

    Es scheint leider so!

  233. Und Deutschland lässt trotzdem noch die Grenzen offen ? Ich wette dass morgen ALLE anderen Ländern die Grenzen dichtmachen und auf illegale Eindringlinge schießen werden. Zurecht. Der Supergau ist eingetreten, und Deutschland hat es mit seiner Willkommenskultur begünstigt. Die Sicherheit der Europäer geht jetzt vor.

  234. Ich entschuldige mich an dieser Stelle bei allen Foristen für meine derbe Ausdrucksweise (mache ich normal nicht). Aber ich bin dermassen wütend.

  235. Unsere Systemmedien verschweigen jeden Hinweis auf den Islam.

    Das Reichspropagandaministerium hat den Hinweis vermutlich vergessen, bei den Texten, die man den Sendern zum Verlesen geschickt hat.

  236. #301 7berjer (14. Nov 2015 00:32)

    Aha, Wichtelmann Ollonde hat „hartes militärisches Eingreifen“ angemeldet. Wo geht er denn über die Nicht_Grenze ?
    Bei Saarbrücken, um Merkels Selfi_Partner_innen zu jagen ?

    Werden etwa französische Fallschirmjäger die Berliner Schlepperbande samt Schlepperkönigin verhaften?

  237. #320 Chrmenn (14. Nov 2015 00:35) Merkel: „Ich bin tief erschüttert“

    14.11.2015 00:12 Uhr

    Bundeskanzlerin Merkel geht davon aus, dass es sich den Schießereien in Paris mit Dutzenden Toten um Anschläge handelt. „Ich bin tief erschüttert von den Nachrichten und Bildern, die uns aus Paris erreichen“, erklärte die Kanzlerin in Berlin.

    MERKEL GANZ AUF DER HÖHE DER ZEIT, NICHT?
    KANN MAN ES FASSEN, DASS DIE SICH DAS TRAUT!

    Das ist echte Chuzpe, dass die sich noch traut, die Fresse aufzureißen – ausgerechnet jetzt, wo ihre Selfie-Kumpels und Hätschelbabys so richtig die Sau rausgelassen haben, um aller Welt zu beweisen, wie friedfertig sie sind. Merkel verpiss Dich !!

  238. #89 Hyena

    Für Islamisten ist der Waffenschmuggel doch kein Problem mehr. Die können sich mit automatischen Waffen im mittlerweile arabischen Marseilles eindecken.

  239. #312 OMMO (14. Nov 2015 00:34)

    Dutzende von islamistischen Mordbuben mit Maschinengewehren und Handgranaten stürmen durch Paris. Selbstmordanschläge, Detonationen, Geiselnahmen, Ausnahmezustand. Das ist Krieg.

    Tagesschau z.Z. „Nationalspieler hätten im Stadion gespürt wie der Boden vibrierte. Chaos pur in Paris. Überall in der Stadt gäbe es „unklare“ Situationen. Viele Tote. Theater kurz vor der Stürmung.“

    Unser Mitgefühl gilt den unschuldigen Opfern.

  240. 0:32 Offenbar Hinrichtungen im Bataclan-Theater +++
    Geflohene Geiseln aus dem Bataclan-Theater berichten, dass die Terroristen eine Geisel nach der anderen exekutiert, nachgeladen und wieder geschossen hätten.
    5 Min

  241. Deutschland muss auch endlich Sofortmaßnahmen ergreifen :
    1.) Grenzen dicht. Es darf auch scharf geschossen werden.
    2.) Sofort Asylantenheime abriegeln und nach Waffen untersuchen durch Polizei und Bundeswehr.
    Das scheint mir besonders wichtig.
    3.) Generalverdacht und abendliche Ausgangssperre für Muslime.
    4.) Massenabschiebungen und Internierungslager für Muslime, die ihre Unschuld nicht nachweisen können ( Papiere, Handy checken, scharf befragen).
    5.) Bundeswehr und Reserve sofort zurück in die Kasernen, Asylanten ab in Zelte.
    6.) Ausnahmezustand und Notstandsgesetze ausrufen. Der Bürgerkrieg ist in Mitteleuropa angekommen.

  242. Morgen werden wir, natürlich frei von jeglicher Bigotterie bzw Doppelmoral, von unseren verfaulten Meinungsmachern zu hören bekommen,daß die Terrorserie nichts mit dem Islam oder der muslimischen Community zu tun hat.

    Demgegenüber speist sich jede „rechte Straftat“ aus dem „Rassismus der Mitte der Gesellschaft“.

  243. Moslems in Kasernen, deutsche Soldaten in Zelten:
    die vdL lässt keinen Fauxpas aus, unsere Bundeswehr lächerlich zu machen.

    Das Gewehr funktioniert überall auf der Welt toll, nur in D nicht.

    Der Hubschrauber, der Transporter alles soll schlecht sein.

    Ich glaube eher, dass vdL die Bundeswehr sabotiert.

  244. #338 Viper (14. Nov 2015 00:37)
    Ich entschuldige mich an dieser Stelle bei allen Foristen für meine derbe Ausdrucksweise (mache ich normal nicht). Aber ich bin dermassen wütend.

    Mir gefällt’s.

    🙂
    AHU

  245. Merkel soll endlich ihr gottverdammtes Drecksmaul halten. Von wegen “ sie ist tief erschüttert“. Diese Lusche hat doch überhaupt nicht die Fähigkeit emotionale Regungen, geschweige denn Empathie zu empfinden. Die Frau hat da wo andere Menschen ein Herz haben einen Stein.

  246. Was, die verlogene Heute-Show ist ausgefallen? Dann konnten die da ja heute gar nicht ihre dreckigen Lügen gegen rechtschaffene Bürger, die sich zurecht Sorgen machen, loslassen.

  247. #74 Zahlmeister (13. Nov 2015 23:53)
    +++damit dürfte die CDU jetzt unter 30% liegen

    Ja.

    Im Übrigen bin ich der Meinung, das der Mohammedanismus zerstört gehört und das das Merkel weg muß … wir brauchen jetzt einen Kriegsconsigliere, analog einem Churchill, der einen bedingungslosen Kampf gegen diese faschistische Pest zu organisieren weiß und durchziehen kann …
    die SchneeflöckchenZusammenballung (Lawine) hat heute in Europa Fahrt aufgenommen und es kann nur eine Antwort geben: ALLE RAUS, alle! Und je weiter weg, desto besser … damit sie noch gestoppt werden kann …

  248. Man sieht kurz nochmal in die Nachrichten – und hat kurz wieder ein ähnliches Gefühl wie damals am 11. Sept. 2001.
    Ich bekomme Angst und möchte mich an dieses Gefühl nicht gewöhnen.

  249. #241 gonger (14. Nov 2015 00:21)

    Die Katze ist aus dem Sack :
    Der frz. Übersetzer (kein Kommentator) auf n-tv spricht von „Flüchtingen“, die nach Frankreich, Deutschland, England einreisen.
    …und der Ton wird ihm abgedreht.
    Danke, peinlicher geht’s nicht. LÜGENPRESSE!

    Hast du das echt gehört oder war das nur eine Umschalte?

  250. #339 Bundesfinanzminister

    Dann Bitte ich selbstverständlich um Entschuldigung!

    Bin gerade echt sehr erregt! Oh man, Kinners, wat geht hier ab?

    Verdammt nochmal, wo bleibt denn die BW!

    Wie eben schon von einem Foristen erwähnt…hat niemand bei der BW Eier?

    Mensch riegelt den Regierungssitz ab, stellt diese Mischpoke unter Hausares, und macht verdammt noch einmal die GRENZEN dicht!

  251. #270 yubaba (14. Nov 2015 00:26)

    Noch einige solche Anschläge in Europa und es wird eine Gewöhnung eintreten. Der Terror wird in Europa irgendwann genau so selbstverständlich sein wie im Irak und Afgahnistan.

    Jo, ich muß aber auch sagen, wenn man mal den „totalen“ Krieg als Voraussetzung annimmt, dann sind diese Selbstmordattentate gar nicht so uneffektiv.
    Wenn man mal eine Gruppe ausgemacht hat, die man, egal wo, treffen möchte, z.B. Sunnis gegen Shias oder sonstwen, d.h. wenn man jeden Zivilisten als Kombattanten begreift, dann hat die Suicide-Bombing Methode druchaus was für sich. Ich denke mal, im Schnitt liegt bei solchen Angriffen die Kill-Quote bei locker 1/10. Das muß man mit einer regulären Armee in einem regulären Krieg erstmal hinkriegen.
    Vielleicht fangen auch die Deutschen irgendwann an, auf dem Markt in Duisburg-Marxloh mit Sprengstoffgürtel aufzutauchen? Letzte Notwehr eine autochtonen Minderheit oder Assimilierung an islamische Bräuche? Scheisse, wenn die Welt nicht schwarzweiss ist.

  252. @ #344 Bin Berliner

    #332 Grenzedicht

    Wo ist da der Unterschied (sorry, wenn ich da naiv Nachfrage)

    Eigentlich keiner, aber Hinrichten ist feige. Wenn ich eine Kugel aus 30 Metern abbekomme, ist das erschossen werden. Scheiß Thema!

    Eben sagte der n-tv Reporter. In Frankreich gibt es viel mehr Gefährder, nämlich über 5000.

    In Deutschland gibt es nur ca. 700.
    So ein Lügenmaul, in Deutschland gibt es tausende radikale Muslime!

  253. Franzosen brauchen jetzt auch unseren Schutz. Die Sicherheit der Bevölkerung in Frankreich kann nicht mehr gewährleistet werden. Doitsland muß jetzt Verantwortung übernehmen.

  254. Wenn ich mir vorstelle, wie das Merkel mit ihrer widerlichen Flappe morgen ihr Sonstwas zum Ausdruck bringen wird, wenn ich mir ihre Stimme und ihre Art zu sprechen vorstelle, wird mir übel.

    Gespannt darf man auf die Verrenkungen und Vernebelungen der Lügenmedien sein.

  255. #100 Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch (13. Nov 2015 23:56)
    Leute mal ehrlich jetzt…
    (…)
    Eine spontane Gemeinschaftskundgebung oder Mahnwache von AfD, Hogesa und PEGIDA gemeinsam gegen diesen Terror wäre auch ein deutliches Zeichen.

    Meine Rede: ZUSAMMENTUN.

  256. Freunde!! Grundsätzlich sollten wir zurückkehren zu den Opfern, zu dem Leid was die Menschen in Paris ertragen mussten. Anteilnahme, Respekt ist jetzt gefordert. Selbst der HAss aufdie Attentäter
    alles in Ordnung. Man sollte sich Gedanken machen wie das Volk dem entgegen wirken kann. Organisieren, jeglichen Islamismus sofort bekämpfen, mit allen Mitteln! Das ist notwendig der Islam bringt Terror , Unterdrückung Unterwerfung der Frau. Als Frauenorganisationen MÜSSSEN Widerstand leisten wenn sie nicht in das Burka Vollkondom gepresst werden wollen. Also wo ist Euer Widerstand? Schon am kneifen? Lieber Vergewaltigung und Gebärmaschine für den IS? Ihr habt die Wahl.!!!!!!!

  257. Bitte um Zurückhaltung.
    Die Terroristenexperten des RTL erklären gerade, dass noch keine offizielle Bestätigung vorliegt, wer das war.

    Immerhin könnte da die AfD die Finger im Spiel haben.

  258. Jetzt wieder.
    Der Reporter Michael Ortmann n.tv.
    Noch ist alles offen, ob es ein islamistischer Anschlag gewsen ist.
    Es könnten sich auch Leute getarnt haben! Drecksau!

    Zugriff im Konzertsaal!

  259. leute ihr versteht das alle falsch. Die Anschläge zeigen nur, dass wir mehr Verständnis haben müssen für die Flüchtlinge, denn die flüchten genau vor solchen Anschlägen.

  260. Ja, ich denke das die jetzige Regierung alles tut, Deutschland zu vernichten.

    Vielleicht nicht jeder, aber Merkel schon, das ergab das heutige Interview mit ihr im ZDF.

  261. #358 johann (14. Nov 2015 00:41)

    #241 gonger (14. Nov 2015 00:21)

    Die Katze ist aus dem Sack :
    Der frz. Übersetzer (kein Kommentator) auf n-tv spricht von „Flüchtingen“, die nach Frankreich, Deutschland, England einreisen.
    …und der Ton wird ihm abgedreht.
    Danke, peinlicher geht’s nicht. LÜGENPRESSE!

    Hast du das echt gehört oder war das nur eine Umschalte?

    Ich habe das auch gehört im NTV Livestream!

  262. #358 johann (14. Nov 2015 00:41)

    #241 gonger (14. Nov 2015 00:21)

    Hast du das echt gehört oder war das nur eine Umschalte?
    ——————–
    Bewusste (?) Umschalte auf einen anderen ntv-Report vom Stadion, so ca. 00:20.
    Es war ein Übersetzer eines französischen Textes auf Deutsch den es betraf.

  263. Bin etwas beschwipst. Habe ich das gerade richtig gelesen? GröMaZ reagiert auf Anschläge in Paris mit sofortigem Direktimport von 2 Millionen Syrern nach Deutschland?

  264. Jetzt Zugriff in dem Theater. Einsatz schwerer Waffen. Bis 60 Geiseln sind noch da. Hollande hat Zugriffsbefehl erteilt.

  265. Aaaaaah,die Katze ist aus dem Sack,es gab einen islamistischen Hintergrund!
    Hollande läßt die Konzerthalle jetzt stürmen,da fackelt er nicht lange.Unsere Politiker würden drei Tage verhandeln und anschließend wären sowieso alle Geiseln tot.

  266. Den Islam endlich als das darstellen, was er ist: eine terroristische Vereinigung. Moscheen schließen, die Ausübung dieser „Scheinreligion“ unter Strafe stellen und mit der Rückführung in die Heimatländer beginnen.

  267. …keinen Bart trügen….

    Wie plump sind dieß Hatte Atta immer einen Bart???

    LÜGENPRESSE, HALT DIE FRESSE!

  268. @ 370 Nikita Bush (14. Nov 2015 00:44)

    Bitte um Zurückhaltung.
    Die Terroristenexperten des RTL erklären gerade, dass noch keine offizielle Bestätigung vorliegt, wer das war.

    Immerhin könnte da die AfD die Finger im Spiel haben.

    ————-
    Vergiss die Zschäpe nicht

  269. Augenzeuge berichtet: Geiseln im Theater lagen auf dem Boden und wurden eine nach der anderen erschossen

  270. #320 johann (14. Nov 2015 00:34)
    In Deutschland ist die Polizei doch mehr mit dem absurden „Kampf gegen rechts“ beschäftigt

    In BRD ist die Polizei mit Facebook-Komplotten beschäftigt.

    http://www.spiegel.de/netzwelt/web/hetze-im-netz-polizei-durchsucht-wohnungen-in-berlin-a-1062455.html

    Die Berliner Polizei hat wegen rechter Hetze im Internet mehrere Wohnungen durchsucht. Rund 60 Beamte des Staatsschutzes seien am Morgen in verschiedenen Stadtteilen im Einsatz gewesen und hätten unter anderem Smartphones und Computer beschlagnahmt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit.

    Gute Nacht.

  271. FOCUS:
    +++ Flüchtlingskrise im News-Ticker +++Merkel: Ich kämpfe für meinen Weg in der Flüchtlingskrise

  272. #24 lawless (13. Nov 2015 23:45)
    Das ist die Rache für Dschiadist John.

    ________

    Vom Ausmaß und der Koordination her, waren die Anschläge vermutlich länger geplant. Aber möglich ist alles.

  273. Wie ein Augenzeuge der Nachrichtenagentur AFP berichtet, sollen die Angreifer „Allah Akbar“ geschrien haben.

    Noch Fragen?

  274. 371 Grenzedicht (14. Nov 2015 00:44)

    Es könnten sich auch Leute getarnt haben! Drecksau!

    Zugriff im Konzertsaal!
    ————————————-
    Helene Fischer-Fans (die ist ja auch in Frankreich groß im Geschäft) denen das Death Metal – Konzert nicht gefiel.

  275. Wir müssen endlich alle Syrer, Afghanen, Nigerianer, etc. vor diesem Terror in Sicherheit bringen und zu uns holen.

  276. Warum werfen die Sicherheitskräfte keine Reizgasbomben, um die verbliebenen Geiseln zu retten?!
    Die Russen hatten damals in dem Theater mit den wahnsinnigen schwarzen Witwen mehr Glück. Hoffentlich kommen die meisten Geiseln mit dem Leben davon…
    Und dann MUSS MAN ENDLICH AUFRÄUMEN – UND ZWAR RICHTIG!

  277. @ #387 D Mark

    @ 370 Nikita Bush (14. Nov 2015 00:44)

    Bitte um Zurückhaltung.
    Die Terroristenexperten des RTL erklären gerade, dass noch keine offizielle Bestätigung vorliegt, wer das war.

    Immerhin könnte da die AfD die Finger im Spiel haben.

    ————-
    Vergiss die Zschäpe nicht

    Wir sollten PEGIDA nicht vergessen!

  278. Aktueller Artikel von Udo Ulfkotte:

    Unterdrückte Wahrheit: Flüchtlingsströme, Waffen- und Kinderhandel

    (…)Klar ist, dass ein nicht zu identifizierender Teil der »Flüchtlinge« bewaffnet in Richtung Deutschland zieht und/oder Munition transportiert. Klar ist unabhängig von »Flüchtlingen« auch, dass zudem Waffenschmuggler die offenen Grenzen für ihre Geschäfte ohne Risiko ausgenutzt haben. Die Sicherheitskräfte an den deutschen Grenzen schätzen, dass in den vergangenen Monaten bis zu einer Million Schusswaffen auf diesem Weg illegal nach Deutschland gelangt sind.(…)

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/unterdrueckte-wahrheit-fluechtlingsstroeme-waffen-und-kinderhandel.html

  279. @ #399 Harpye

    Warum werfen die Sicherheitskräfte keine Reizgasbomben, um die verbliebenen Geiseln zu retten?!
    Die Russen hatten damals in dem Theater mit den wahnsinnigen schwarzen Witwen mehr Glück. Hoffentlich kommen die meisten Geiseln mit dem Leben davon…
    Und dann MUSS MAN ENDLICH AUFRÄUMEN – UND ZWAR RICHTIG!

    na die Russen hatten damals viele viele Geiseln durch das Gas getötet!

  280. Zur Erinnerung: die Polizeikräfte sind durch den verdammten Migrantenstrom massiv belasten und gebunden!!! Es wird an personal fehlen! Also raus mit all den Flüchtlingen! Raus mit ihnen allen, ohne wenn und aber! RAUS DOCH MAL

  281. So geil. Die haben original auf NTV eben impliziert, dass es fragwürdig sei, ob dass Muselmanen waren, denn scheinbar tragen die Täter keine Bärte!

    DIE TRAGEN KEINE BÄRTE MANN!!!!!

  282. Morgen werden auch wieder fast alle Medienschwätzer Betroffenheit heucheln und ggf Schildchen hochhalten wie bei Charlie Hebdo……
    nur bringt garnichts – diese Terrortypen sind entschlossen und machen !!!
    wann Wachen hier endlich Alle bloß auf ???

    dann eben auf NTV der sogenannte Terrorismus Experte – Würg…..

  283. #277 erdknuff (14. Nov 2015 00:28)

    hat jemand von euch vorhin ARD gesehen, die ganzen Menschen mehr oder weniger in Panik und mittendrin eine Gruppe Araber/Nordafrikaner die gelacht und an ihren Phones rumgedaddelt haben

    #####################################

    Warum wundert mich das nicht .

  284. *Der Chorleiter schlägt mit dem Taktstock auf das Pult*

    „Verehrter Chor, bitte einstimmen: Mimimimimi.

    Und jetzt, alle zusammen singen:

    DAS HAT MIT DEM ISLAM NICHTS ZU TUN. DAS HAT DOCH MIT DEM ISLAM NICHTS ZU TUN. DAS HAT DAS HAT MIT DEM ISLAM NICHTS ZU TUN. NICHTS ZU TUN HAT DAS MIT DEM ISLAM. DAS HAT MIT DEM ISLAM, DEM ISLAM HAT DAS Ü-BER-HAUPT NICHTS ZU TUN.“

  285. …und trotzdem werden die dringend nötigen Konsequenzen nicht gezogen!!! Es muss wahrscheinlich noch viel viel schlimmer werden, bevor Europa endlich aufsteht und die Grenzen alle dicht abriegelt!

  286. Täter könnten laut Medien auch Hindus, Buddhisten, Pegida, AfD oder NSU gewesen sein.

    Vorsicht vor vorschnellern Verurteilungen, islamistischer Hintergrund noch nicht erwiesen!

  287. Heiko M.: „Die Pegidanazis werden die Anschläge am Montag bestimmt wieder für ihre Zwecke ausschlachten“

  288. Schon während der Fußball-Übertragung waren die zwei Explosionen deutlich zu hören. Jeder Depp konnte hören, um was es sich handeln würde, zumal es zwei hintereinander waren (sehr unwahrscheinlich bei einem Unfall). Und da kam schon Unruhe im Stadion auf. Die Vip-Tribüne mit Steinmeier und Hollande wurde dann geräumt. Das Fußvolk musste sitzen bleiben.

    Nach dem Spiel saß die deutsche Mannschaft geschockt im Umkleideraum fest. Vielleicht ein heilsamer Schock. Panische Menschen, die nicht wussten wohin, auf dem Rasen. Aber auch ein paar, die gefeiert haben.

    Naja, die Franzosen werden sich das nicht bieten lassen.

    Würde eine Wette eingehen, dass einige der Attentäter als „Refugees“ über Deutschland eingereist sind. Deutschland ist nicht lernfähig, auch nach Mohammed Atta usw. nicht.

    Morgen fällt Heiko Maas – wie nach Charlie Hebod – in der nächstbesten Moschee wieder in die Knie und wir werden tausend Mal das breihirnige Blubberwort vom „Generalverdacht“ hören.

    Deutschland richtet zum dritten Mal in gut 100 Jahren eine phänomenale europäische Katastrophe an und kapiert es nicht.

  289. Und das staatlich deutsche Lügenfernsehen hat bisher in den Nachrichten nicht einmal das Wort „Islam“ bentutzt.

    Der Sprecher des staatlich deutsche Lügenfernsehen meinte nur:

    „Es könnte sich um einen Terroranschlag handeln!“

    Weg mit dem GEZ-Verdummungsfernsehen!

    🙂

    🙂

  290. ARD…Gibt es denn in Berlin erhöte Sicherheitsmaßnahmen…Antwort…Nö, die wird es mit Sicherheit auch nicht geben…blablablablabla

  291. Es wird Zeit das alle Flüchtlingsheime direkt
    W-LAN bekommen , damit sie schneller Kontaktuntereinander bekommen .

    Ironie off

  292. Wenn auch nur einer der Terrorschützen über Deutschland eingereist ist, dürfte es heiß für Merkel werden.
    Mit „Ist mir egal, die sind nun mal da“ wird sie da nicht raus kommen……

  293. #411 Berlinzentrale

    Ja, du hast recht! DIE meucheln und morden und wir schwenken Schildchen…..es ist zum heulen! Das bringt alles GAR NICHTS!!!

  294. Eben wird auch in den ARD-Tagesthemen zugegeben, dass die terroranschläge einen mohammedanischen („islamistischen“) Hintergrund haben.

    Die Terroristen wurden dabei gehört, wie sie „Allahu akbar“ riefen.

  295. Nach Dresden wagt sich aus Angst vor Pegida ja schon kein Tourist mehr. Hoffentlich wird jetzt der Tourismus in Paris nicht auch noch beeinträchtigt.

  296. Im Stadion soll es vor der ersten Halbzeit eine Explosion gegeben haben.
    Da haben die Terroristen die Sicherheitsbehörden schön an der Nase herumgeführt.

    Kräfte auf das Spiel gelenkt und woanders zugeschlagen!

  297. So geil. Die haben original auf NTV eben impliziert, dass es fragwürdig sei, ob dass Muselmanen waren, denn scheinbar tragen die Täter keine Bärte!

    DIE TRAGEN KEINE BÄRTE MANN!!!!!

    Da kann man mal sehen, was für Idioten die einstellen.

  298. #403 Amalie (14. Nov 2015 00:49)

    Wenn die Politik der offenen Grenzen den Waffenschmuggel so begünstigt, könnte man ja noch hoffen, daß auch die Deutschen auf diesem Wege an Bewaffnung kommen… realistisch gedacht achten Waffenhändler aber natürlich sorgfältig drauf, wohin ihre Waffen gehen, sieht also eher schlecht aus. Waffen gibts nur für Albaner, Syrer, Algerier etc. Die verbliebenen Deutschen müssen leider mit Staubwedeln, Besenstielen und Milchschäumern kämpfen :-))

  299. #380 Genderfekt

    „Habe ich das gerade richtig gelesen? GröMaZ reagiert auf Anschläge in Paris mit sofortigem Direktimport von 2 Millionen Syrern nach Deutschland?“

    Geht es noch? Rad up, Kopf ab, Hirn weg?

    Wollen Sie im Ernst den gezielten Plan der NWO – der WWG (westlichen Wertegemeinschaft) – nach und nach unsere weißen Völker auszurotten mit der Heranziehung Ihres Ewigen Östereichers relativieren?

  300. Nein, das hat mit dem Islam nichts zu tun. Wir haben inzwischen die Meinungsmache inhaliert und wissen, dass das mit dem Islam nichts zu tun hat. Auch wenn es im Namen des Islam ausgeführt wird, kann es nichts mit dem Islam zu tun haben. Das sind Einzelfälle. Das beweisst, dass es nichts mit dem Islam zu tun hat. Und da die Attentäter wohl eindeutig Stellung zum Islam bezogen haben, zeigt das nur, dass es gegen den Islam geht.

  301. Heute leide ich mit den Franzosen,
    aber morgen muss ich noch viel mehr leiden, wenn ich mir das Gelaber unserer Politiker dazu anhoeren muss…

  302. Das französische Fernsehen berichtet dass es in mehreren französischen Städten zu „Schießereien“ gekommen sei.

  303. Auf N24:
    Deutschland hat ein großes Sicherheitsvakuum, weil fast alle Sicherheitskräfte mit Asylanten beschäftigt sind.

  304. Aktuell in der Tagesschau AllahRuftDich es handele sich „höchstwahrscheinlich“ um einen islamistischen Anschlag, Zeugen hätten berichtet das die Täter „Allahu Akbar“, gerufen hätten.
    Desweitern hätten die Täter auf französisch: „Das ist für Syrien“, gerufen.
    Theater sei gestürmt.

    Pariser Bürger bieten deutschen Fussballfans Schutz und Unterkunft an.

    Bürger berichten von Bildern wie bei einer Apokalypse.

  305. Der Terrorismus-Experte auf ntv sagt, dass die Terroristen keine Bärte hatten. Also ist doch wohl klar, dass es keine Islamisten waren, oder?

    Außerdem kann man es gar nicht oft genug wiederholen:

    1. Das hat alles NICHTS mit dem Islam zu tun
    2. Islam bedeutet Frieden!
    3. Wir schaffen das!

    Alles klar?

  306. Merkel hat den Dschihad nach Europa geholt. Kapiert das jetzt endlich auch die dümmste Zecke? Aktuelle Hochrechnung: ca. 6 Attentäter veursachen ca. 60 Tote. Faktor 10! Merkel hat aber ca. 1 Mio. reingelassen… wer rechnen kann und nicht linksverblödet ist, kapiert jetzt, wie der Plan lautet.
    Ich hasse den Islam und werde das für alle Zeiten tun!
    Ich hasse Merkel und werde das für alle Zeiten tun!
    Mein Mitgefühl gilt aktuell den unschuldigen nichtmoslemischen Opfern. Es tut mir aufrichtig leid, dass ich als Deutscher von massenhaft Vollidioten umgeben bin, die die Wahl dieses Merkel-Scheißhaufens ermöglicht haben. Ja, es tut mir verdammt ncchmal übelst leid, dass ich diesen Volldeppen um mich herum hier nicht pausenlos auf die Fresse schlage. Und ich fürchte, dass es – DANK ANGELA MERKEL !!! – sehr bald auch in Deutschland zig Tote geben wird. Hoffentlich trifft es dann genau die richtigen, die toleranzbesoffenen Linksversifften, die jedes Todesopfer persönlich mitzuverantworten haben.
    Merkel MUSS weg. DRINGENDST!!!!!

  307. Merkel ist so grauenhaft, kein Wunder dass Kohl so rasch alterte.

    Wenn er stirbt, spreche ich ihn gerne rein. Er konnte nicht wissen, welches Schlangengezücht ihn umgab. Aber so ist das mit alten Männern und jungen Frauen ….

    Nun ist die junge Frau mutiert zu einer hässlichen alten Frau und niemand nimmt ihr die Allmacht ….

  308. Nimmt jemand Wetten an, wann die ersten Appeaser und Relativierer aus ihren Löchern kriechen und behaupten, das hätte nichts mit Flüchtlingen und dem Islam zu tun?

  309. Frankreich hat die Grenzen aktuell geschlossen.

    Die irre Merkel meinte aktuell man müsse die deutschen Grenzen noch weiter öffnen.

    Wer stoppt die irre Kanzlerin?

    🙂

  310. Eventuell findet sich noch eine DVD mit einem Bekennervideo des NSU.
    Aiman Mazyek weiss bestimmt schon, dass diese Tat den Atem des NSU hauchte.

  311. # 333 Genderfekt (14 November 2015 00:36)

    You are right. „This has nothing to do with Islam“. That will be main thrust by experts on Islam – imam Hollande, Imam Cameron and Obama, and the lying media.

    Hollande will rush to the grand mosque in Paris, and assure the true believers, „that this has nothing to do with Islam“. Police will be posted about the mosque. Meanwhile, French Infidels are being slaughtered.

  312. #24 lawless (13. Nov 2015 23:45)
    Das ist die Rache für Dschiadist John.

    Der Dschihadist Deso Dogg wurde auch getötet.
    Und der kommt aus BERLIN.

    Aber dort jagt die Polizei Facebook-Attentäter.
    http://www.spiegel.de/netzwelt/web/hetze-im-netz-polizei-durchsucht-wohnungen-in-berlin-a-1062455.html

    Und gleichzeitig:
    http://www.rp-online.de/politik/deutschland/offener-brief-praktikanten-entscheiden-ueber-fluechtlinge-aid-1.5554893

    Berlin. Die Mitarbeiter des Flüchtlinge-Bundesamts halten die Asylverfahren im Hau-Ruck-Verfahren für nicht mehr rechtsstaatlich. Außerdem erleichtere die Bearbeitungspraxis die Einreise von Terroristen. Sie schrieben einen offenen Brandbrief an Behördenchef Frank-Jürgen Weise.

    Ihre Hauptkritikpunkte: Der Verzicht auf eine Identitätsprüfung bei vielen Flüchtlingen sei mit rechtsstaatlichen Prinzipien nicht mehr vereinbar und öffne Terroristen Tür und Tor…

    Die Identität der Menschen werde dabei faktisch nicht mehr geprüft.
    Das führe dazu, dass „ein hoher Anteil von Asylsuchenden“ inzwischen eine falsche Identität angebe, um in Deutschland bleiben zu können und auch die Familie nachholen zu können. Laut Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) geben sich 30 Prozent der Asylsuchenden als Syrer aus, sind in Wahrheit aber keine. „Der Wegfall der Identitätsprüfung erleichtert zudem auch das Einsickern von Kämpfern der Terrormiliz IS nach Mitteleuropa und stellt ein erhöhtes Gefährdungspotenzial dar“, warnen die Vertreter des Gesamtpersonalrats sowie des örtlichen Personalrats.

    RETTE SICH WER KANN!

  313. Die waren sich sicher die ganze Zeit selbst überlassen, weil ihnen keiner Sprachunterricht angeboten hat. Das ist in Frankreich das Problem, weil sie meistens schon perfekt Französich sprechen. Deshalb hätten wir sie nach Deutschland einladen und ihnen SOFORT Sprachunterricht erteilen sollen. Dann machen sie nämlich keinen Terror. Hat die Regierung gesagt. Und gegen die Geiselnahme könnte man ja die Verhältnisse in den Herkunftsländern der Geiselnehmer schnell verbessern. Dann nehmen sie keine Geiseln mehr.
    Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie auch heute noch.
    Mannomann ihr Polit und Pressedeppen im Land, wacht endlich auf. Djihad ist Bestandteil des Islam, und Terror ist Bestandteil des Djihad. Wie oft muss man euch das eigentlich noch sagen, bis ihr das endlich kapiert? So doof kann man doch nicht sein?
    Hier nochmal zum mitbuchstabieren aus dem Quran, der für alle Muslime das Wort Allahs darstellt:
    Quran 3, 151 Bald werden wir Terror in die Herzen der Ungläubigen tragen….

    Wann kapiert ihr das endlich, dass die Islamverbände, mit denen ihr an einem Tisch sitzt, das glauben? Egal mit wieviel süßen Worten sie euch wie mit Sahne überziehen.

  314. #390: Ja … Polizei et al müssen sich halt um die wichtigen Dinge kümmern. Tempo 30 überwachen, irgendwelche unsinnigen Postings lesen und verfolgen, Katzen retten, Nachbarschaftsstreit schlichten ….

    Unabhängig davon: Unser werter Wirtschaftsminister und seine werten Parteikollegen (beispielsweise Mr. Dauerdepression Stegner) sind mindestens ebenso lästig wie Fr. M.

    Nicht dass Frau M weg ist und Mr. Stegner mit den Stasi-Friends und den Müslis loslegt ….

  315. #431 schnuffelchen

    Nudelhölzern, Stricknadeln, Öko Gedönse..ey maan eyyy, ich bin voll pieacccieee…sei doch nett zu mir!

    Oder, der „klügere“ gibt nach! Oder spucken,kratzen, beißen, naja was uns halt so übrig bleibt!

  316. Das ist eine richtig dicke Nummer, die selbst unsere Lügenmedien nicht weglügen können. Jetzt heißt es Betroffenheit heucheln und sich geschockt stellen.

    GANZ WICHTIG ist aber, genauso wie bisher weiter zu machen: Die knallharte Beibehaltung der Flutung Deutschlands mit islamischen Invasoren. Damit auch wir demnächst unsere Party vor Ort haben.

    Der IS-Mann macht, was er am besten kann: Menschen schlachten.

    Popcorntime!

  317. @ #431 schnuffelchen

    #403 Amalie (14. Nov 2015 00:49)

    Wenn die Politik der offenen Grenzen den Waffenschmuggel so begünstigt, könnte man ja noch hoffen, daß auch die Deutschen auf diesem Wege an Bewaffnung kommen… realistisch gedacht achten Waffenhändler aber natürlich sorgfältig drauf, wohin ihre Waffen gehen, sieht also eher schlecht aus. Waffen gibts nur für Albaner, Syrer, Algerier etc. Die verbliebenen Deutschen müssen leider mit Staubwedeln, Besenstielen und Milchschäumern kämpfen :-))

    Nicht das obligatorische Pfeferspray vergessen.

    Zwei Terroristen sind wohl getötet worden.

    N-TV redet nur noch von Angreifer. Es wird also schon jetzt relativiert.

  318. Wir sind umgeben von Vollidioten

    bei NTV – die Männer hatten keine Bärte – ergo keine Muslime ??

    ich denke die Menscheit, vor allem die uns regiert und informiert ist so verblödet dass nur noch die komplette Auslöschung dieser Rasse hilft

    Manche Männer glauben an die Prophezeiung, im Paradies erwarteten sie 70 Jungfrauen, weshalb sich alle männlichen Selbstmordattentäter vor Anschlägen duschen, rasieren und parfümieren.

  319. Es ist unsere moralische Pflicht jetzt alle aber auch wirklich alle Flüchtlinge aufzunehmen, um sie vor solchen Anschlägen in ihren Ländern zu schützen!

  320. #409 ColonelBurton (14. Nov 2015 00:50)

    So geil. Die haben original auf NTV eben impliziert, dass es fragwürdig sei, ob dass Muselmanen waren, denn scheinbar tragen die Täter keine Bärte!
    ————————————————
    Ich schau N24 (Keinen Furz besser). Zu NTV: !!!!!!!!

  321. Ich bin es Leid!

    Es wird nur noch über die Invasoren berichtet, man will uns glauben machen, dass seien überwiegend alles von Folter und Tod bedrohte.

    Männer die ihre Frauen und Kinder in angeblichen Kriegs- oder Elendsgebieten zurücklassen sind Landesverräter, nichts anderes.

    Wir haben hunderttausende, wenn nicht sogar 1,5 Mio in Turnhallen; Hotels; Zelten, also in Großunterkünften sitzen.
    Wenn ich heute unsere Politversager richtig verstanden habe, dann sollen die zum aller größten teil reguläre Wohnungen bekommen. Das wird zufolge haben, dass kaum noch ein Student eine bezahlbare Bleibe finden wird. Auch Geringverdiener werden diesem unnötig geschaffenen sozialen Druck zum Opfer fallen.

    De Maiziere will uns mit der Abschiebung von ein paar Kosovo Flüchtlingen ruhig stellen.
    Die spielen bei der Invasion aber Mengenmäßig kaum mehr eine Rolle.
    Wir haben es mit Millionen Schwarzafrikanern, Eritreern, Afghanen, Libanesen, Irakern …
    also mit nahezu 100% Wirtschaftsflüchtlingen zu tun und die Regierung Merkel weigert sich die Grenzen zu schließen und will unseren Wohlstand und unsere Wohnungen auch noch an diese Illegalen verteilen. Die gehören nicht nach Deutschland, wenn Merkel die Grenze nicht zu macht müssen wir es halt selber machen.

    Wir holen uns unser Deutschland zurück, Deutschland wird weder in die Hände der Illegalen noch von Terroristen fallen.

    Was sind das für Leute die sich weigern zivilisierte Verhältnisse in den eigenen Ländern zu schaffen und lieber die sozialen Errungenschaften anderer Nationen für sich beanspruchen.

    Merkel ist keine Treuhänderin für Deutschland, sie ist weder Treuhänderin für unseren Wohlstand noch für unsere Sicherheit.
    Merkel ist angesichts dieser Lage Unzumutbar geworden!

    Neuwahlen sofort!

  322. Ich gehe jede Wette ein, dass die Polizei heute noch einen Ausweis findet.
    Vielleicht ein Deutscher? 😉

  323. #359 Bin Berliner (14. Nov 2015 00:41)

    Sehr gerne angenommen.

    Bin auch auf 180, ohnmächtig vor Wut und flüchte mich dann gerne in Zynismus.

    Aber ich gehe leider davon aus, daß die BW nichts unternehmen wird, habe diesbezüglich schon lange gewartet, vergeblich.

  324. #278 erdknuff (14. Nov 2015 00:28)

    hat jemand von euch vorhin ARD gesehen, die ganzen Menschen mehr oder weniger in Panik und mittendrin eine Gruppe Araber/Nordafrikaner die gelacht und an ihren Phones rumgedaddelt haben

    Ja, die haben richtig gefeiert. Ich hoffe, dass die Franzosen jetzt endlich durchgreifen und solche Leute eher heute als morgen zurück nach Ützliglützli ausfliegen, egal ob französischer Pass oder nicht. Für ein paar Dollar wird sich irgendein korrupter Drittweltstaat schon erwärmen, solche Arxxxgeigen aufzunehmen.

  325. Wir müssen die Flüchtlingslager räumen und Platz machen für Franzosen, die vor dem islamistischen Terror fliehen.

  326. #418 D Mark (14. Nov 2015 00:51)

    Heiko M.: „Die Pegidanazis werden die Anschläge am Montag bestimmt wieder für ihre Zwecke ausschlachten“

    Heiko M. pflegt dies im umgekehrten Fall zu tun, wenn es ihm opportun erscheint, á la „Pegida ist geistiger Mittäter, mitverantwortlich blablabla“, wenn irgendwo eine Asylbewerberunterkunft – meist von den eigenen Bewohnern – in Brand gesetzt wird.

    Was ich denk‘ und tu, das trau ich and’ren zu

  327. Präsident François Hollande hat den Ausnahmezustand auf ganz Frankreich ausgeweitet.
    Theater ist gestürmt. Zwei Täter tot. Eventuell 10 Tote im Theater.
    Deutsche Nationalmannschaft sitzt im Stadion und man will sie in Sicherheit bringen.

  328. Na jetzt wird auf n-tv gerätselt, ob das Konzert vielleicht daran Schuld war.
    Also ein paar schwarz gekleidete Franzosen haben was gegen Havy Metal Musik

  329. In unseren Medien wird es später hauptsächlich darum gehen, dass Pegida und Co. den Vorfall benutzen um gegen Asylanten Stimmung zu machen.
    Fazit: Kampf gegen Rechts muss verstärkt werden.

  330. Auf Tagesschau.de erscheint ganz oben „Terror in Paris“ und wenn man nach unten scrollt steht da „Die Kanzlerin hat die Lage im Griff“. Diese Aussage bei 50% nicht registrierten Eindringlingen. Das ist ja der Witz des Tages!

  331. Vor diesen Anschlägen wird seit ca. 1 Jahr auf diversen Seiten im Internet gewarnt. Baron Walter E…burg macht heute nacht ne Sonderschicht

  332. @ #447 Wahnwitz

    Katzen retten ist sehr wohl wichtig. Ansonsten gebe ich Dir in Deinen weiteren Ausführungen recht.

  333. Das gibt für Marine Le Pen weitere fünfzehn Prozentpunkte!

    Und es ist ein weiterer Sargnagel für unsere irre Kanzlerin.

    🙂

  334. Türkisch-Kurdisches Multikulturfest in Bern (Schweiz)

    Dauert nur 42 Sekunden.

    „Höret doch uff, höret doch uff,“ schreit der verzweifelte Schweizer. Aber keiner versteht ihn, denn er ist der letzte verbliebene Eingeborene. Alle anderen haben sich bereits aus dem Staub gemacht, was auch besser ist. Denn hier wird ein Multikultur-Fest gefeiert und dabei hat ein (Deutsch)-Schweizer nichts verloren.

  335. Morgen werden uns die Dreckspolitiker erklären, dass man die Flüchtlinge vor dem IS retten muss.
    Deshalb müssen wir diesen Menschen ein sicheres Zuhause bieten und das kann Deutschland in Deutschland.

    Wir schaffen das!

  336. @Pumpernickel

    Ganz genau, die Leute in Paris hatten keine Bärte, wie auch die Leute, die in die Twin Towers geflogen sind. Wissen das die Leute bei NTV schon nicht mehr?
    Oh Herr, lass Hirn regnen. Die haben schon vergessen, dass die New Yorker Attentäter sich speziell rituell für das Attentat vorbereitet hatten, Waschung, Rasur, Gebet. Das ist ein ritueller Akt für die Typen gewesen.
    Und wir kennen doch die Photos von damals auch noch, hier in Deutschland hatten sie alle noch die prachtvollsten Vollbärte, die man sich vorstellen kann.

  337. Interessant wir es erst werden wenn unser traumatisierten Moslem nicht in Paris, sondern z.B. in Berlin, anfangen ihren Tötungskult frei auszuleben.

    🙂

  338. #464 Paula (14. Nov 2015 00:59)

    #278 erdknuff (14. Nov 2015 00:28)

    hat jemand von euch vorhin ARD gesehen, die ganzen Menschen mehr oder weniger in Panik und mittendrin eine Gruppe Araber/Nordafrikaner die gelacht und an ihren Phones rumgedaddelt haben
    __________

    erinnert mich an den tag nach 9/11, lauter grinsende, gut gelaunte, wohl integrierte mohamedaner auf deutschen strassen und in der arabischen welt ein gigantisches freudenfest.

  339. unsere Millionäre in kurzen Hosen sitzen , mit entleertem Darm in Stadion …

    HABEN NICHT DIESE FUSSBALLER MIT EINEM REFUGEE WELCOME ARMBAND GESPIELT UND UNS ALLE VERHÖNT????

    SCHÖN DASS IHNEN DER GOLDENE ARSCH AUF GRUNDEIS GEHT

  340. #466 Templer (14. Nov 2015 00:59)

    Deutsche Fußballspieler immer noch im Stadion!

    Für eine spätere Verfilmung schlage ich als Titel vor: „Das längste Spiel„!

    (analog zu „Der längste Tag“)

  341. DANKE AUCH, EU!!!

    DIE EU UND DIE IHR HÖRIGEN REGIERUNGEN TRAGEN DIE ALLEINIGE POLITISCHE VERANTWORTUNG!!!

    AB IN DEN KNAST MIT DIESEN ERBÄRMLICHEN A.LÖCHERN!!!

    ISLAM RAUS!!!!!!

  342. #466 Templer (14. Nov 2015 00:59)

    Deutsche Fußballspieler immer noch im Stadion!

    ————————————————
    Gibt’s da Einkommensentschädigung (Auf Steuerzahlers Kosten)

  343. Eben auf CNN haben die Reporter gesagt, die französischen Antiterroreinheiten sind sehr gut trainiert. Angeblich sei das grösste Problem bei Geiselbefreiungen, die Geisel von den Geiselnehmern zu unterscheiden. Da musste ich fast loslachen. Der einzige Grund warum ein Araber ein europäisches Konzerthaus betritt, ist wenn er dort Leute umbringen will und Araber sollte jeder aus hunderten Meter Entfernung von anderen Ethnien unterscheiden können.
    Arabische Moslems als mögliches Publikum einer amerikanischen Punkband zu sehen,offenbar ist man bei CNN genauso bekloppt wie die deutsche Lügenpresse.

  344. Ah. Jetzt ist die Rede von Allahu Akhbar Rufen. Also jetzt wissen wir es. Jemand versucht es, der Religion des Friedens in die Schuhe zu schieben. Kann nur PEGIDA sein!!!

  345. Es können noch Wetten angenommen werden, wer morgen der erste Islamappeaser sein wird.

    Ich tippe auf den Bundesjustice.

  346. Laut ARD soll wohl das Fussballspiel im Visier gewesen sein. Täter wollten wohl ins Stadion gelangen, klappte aber nicht und sprengten sich nahe dem Stadion in die Luft.

    Also war es auch ein Anschlag auf uns DEUTSCHE.

  347. Der Terror kommt aus dem Herzen des Islam

    Auch wenn die meisten Muslime es nicht wahrhaben wollen, der Terror kommt aus dem Herzen des Islam, er kommt direkt aus dem Koran. Er richtet sich gegen alle, die nicht nach den Regeln des Koran leben und handeln, also gegen Demokraten, abendländisch inspirierte Denker und Wissenschaftler, gegen Agnostiker und Atheisten. Und er richtet sich vor allem gegen Frauen. Er ist Handwerk des männerbündischen Islam, der mit aller Macht verhindern möchte, dass Frauen gleichberechtigt werden und ihre Jahrhunderte lange Unterjochung ein Ende findet.

  348. @#462 Templer

    Schlagzeile morgen im deutschen Lügenfernsehen:

    Eskimos greifen Paris an.

    Lieber Templer, Sie sind noch nicht ganz informiert. Eskimo steht auf einer Stufe mit dem bösen N-Wort im Autobahn-das-geht-gar-nicht-Deutschland. Richtig muss es heißen:

    Inuit greifen Paris an.

  349. Look at the pictures in the Daily Mail

    http://www.dailymail.co.uk/home/index.html

    What I see are frightened people, like sheep, obeying orders from the police, or the Islamic terrorists.

    This is what the politicians have reduced us to. SHEEP. Frightened, disoriented and obedient sheep.

    Is this who we are? Are we nothing but slaves, worse, sheep to the our idiot political masters.

    No wonder people from all over the world are flocking to Europe. What they see are not people who deserve respect, but a bunch of wealthy but frightened sheep- ripe for fleecing, rape and slaughter.

  350. @ #496 LichtImNebel

    Es können noch Wetten angenommen werden, wer morgen der erste Islamappeaser sein wird.

    Ich tippe auf den Bundesjustice.

    Das fürchterliche Trio wird es sein.

    Die Raute des Grauens, der fette Gabriel und Die Misere! Wetten?

  351. #261 Das_Sanfte_Lamm (14. Nov 2015 00:25) + Es steht dann nämlich als nächstes die Frag im Raum, was mit den sogenannten „Flüchtlingen“ und den Mohammedanern passieren soll, die bereits hier sind.

    Habe dazu einen Vorschlag:

    Kameraden, ich habe heute Abend nach vielen Tagen des Nachdenkens die Lösung des Flüchtlingsproblems gefunden:

    Wir haben nun geschätzte 2 Millionen schwer pigmentierte Facharbeiter im Land, welche geradezu darauf warten, dass wir sie in unsere Gesellschaft integrieren und dass wir ihnen Arbeit verschaffen.

    Ihr wisst alle um den trostlosen Zustand der von den letzten Bundesregierungen arg dezimierten und schlecht ausgerüsteten Bundeswehr.

    Aber unsere Stärke war ja auch immer die Strategie, das Denkvermögen und logisches Kalkül.

    Also, was liegt näher, als dass wir aus dem Versagen von Frau Merkel eine neue Stärke zaubern, indem wir diese 2 Millionen Menschen dazu einsetzen (ein Teil davon genügt), eine neue Landesgrenze, vor allem im Süden und Osten vorrangig, aufzubauen. Die deutsche Industrie wird uns hierbei gerne unterstützen und Zaunelemente und Stacheldraht am Fließband fertigen, so viel wie nie zuvor.

    Diese Flüchtlinge, die uns geflutet haben und denen wir jetzt nicht mehr trauen können, weil sie uns vorne und hinten belogen haben und bspw. nicht – syrische „Syrer“ sind, die sollen, bevor sie unser Land verlassen müssen, uns die Grenze bauen, die wir dringend brauchen, um diesen Wahnsinn abzuwürgen. Wir haben nicht genug Bundeswehrsoldaten, aber mit den Flüchtlingen als bewachte Arbeiter könnten wir die Flüchtlinge in Schach halten und einem nützlichen Zweck zuführen.

  352. #475 Zaunreiterin (14. Nov 2015 01:01)

    @ #447 Wahnwitz

    Katzen retten ist sehr wohl wichtig. Ansonsten gebe ich Dir in Deinen weiteren Ausführungen recht.

    ————————————————
    Genau. Tiere tun niemanden etwas.

  353. Gerade gemeldet:
    Die Kalaschnikov-Preise auf dem Schwarzmarkt in Frankreich sind zusanmmengebrochen und liegen bei 200 bis 300 Euro pro Gewehr. Die Waffen kommen über Marseille ins Land.

  354. 14. Nov. 2015
    Das klingt nicht gut: Die Agentur dpa meldet, dass es in der Konzerthalle Bataclan Dutzende Tote gegeben haben soll. Noch ist das nicht bestätigt, aber die Berichte von Augenzeugen sind alles andere als ermutigend

  355. Ab morgen alle Grenzen dichtmachen in Europa und ALLE Flüchtlinge abschieben. Unsere Sicherheit ist wichtiger. Der Terror muss aus Europa eliminiert werden.

  356. ZDF: Auch bin uns werden die Sicherheitsbehörden schauen ob auch niemand abgetaucht ist“

    ich musste laut lachen

  357. Schlimm für die Opfer, unvorstellbar wenn so etwas geschieht!

    Aber auch eine Chance für ein Wasserfall Ereigniss welches Europa (ohne die Kanzelbunzlerin wenn irgendwie möglich)zum Umdenken bringt und uns dadurch viele Tote später erspart.

    Wie kann man in einer solchen Situation eine solche Verantwortung wie Merkel tragen und morgen nicht zurücktreten!?

    Das wird spannened!

  358. Passend zum traurigen Thema:

    Mit den illegalen Einwanderern sind auch tausende IS-Kämpfer nach Europa gekommen, ihr Hauptziel: Deutschland, ihre Absichten: Chaos und Gewalt sowie die Errichtung eines islamischen Staates.
    Sobald die Behörden der Invasion nicht mehr Herr werden (in den nächsten Monaten kommen noch Millionen), führen die eingesickerten Islamisten den entscheidenden Schlag gegen den deutschen Staat aus. Tausende Bewaffnete stürmen in einer konzertierten Aktion Polizeiwachen und Kasernen, töten die deutschen Polizisten und Soldaten, erbeuten Waffen und bringen ganze Regionen unter ihre Kontrolle. Die deutsche Zivilbevölkerung hat den Besatzern nichts entgegenzusetzen und ist ihnen schutzlos ausgeliefert, die Mehrzahl der Deutschen verschanzt sich in ihren Häusern und Wohnungen und hofft vergeblich auf Hilfe von außen. Patrouillen des IS fahren durch die Straßen und erschießen ohne Vorwarnung jeden nichtmuslimischen Passanten. Gelegentliche Gewehrsalven auf zivile Gebäude schüchtern die Bevölkerung weiter ein, so dass sich niemand mehr auf die Straße traut. Auf diese Weise bringt der IS zunächst große Teile Nordrhein-Westfalens und Niedersachsens unter seine Kontrolle. Begeistert rotten sich daraufhin vielerorts junge Muslime zusammen und plündern Läden und Geschäfte. Auf den Straßen herrscht das Faustrecht.
    Auch in Berlin, wo im Kanzleramt ein Krisenstab tagt, eskaliert die Lage. Ermutigt durch den raschen militärischen Erfolg des IS in Nordwestdeutschland, sammeln sich unzählige Muslime, vor allem gewaltbereite Jugendliche ohne berufliche Aussichten, vor dem Reichstagsgebäude. Die anrückende Polizei ist machtlos angesichts der unüberschaubaren Menschenmenge. Alle Eingänge des Reichstags sind aus Sicherheitsgründen von innen verriegelt worden, die anwesenden Parlamentarier schauen besorgt aus den Fenstern. Innerhalb der nächsten Stunden wächst die Menge der jungen Männer immer weiter an. Brandsätze, Flaschen und Steine werden gegen das Gebäude geworfen. Die Bereitschaftspolizei hat vor dem Kanzleramt Stellung bezogen, um das Gebäude im Falle weiterer Ausschreitungen zu schützen. Im ZDF-Heute-journal spricht Klaus Kleber von einer einzigartigen Aufbruchsstimmung die Deutschland erfasst habe, die nur vergleichbar mit dem arabischen Frühling sei. Plötzlich jedoch verschwinden die regulären Fernsehbilder von den Geräten. In Mainz und Köln haben Kämpfer des IS die Sendeanstalten gestürmt, viele Mitarbeiter liegen tot in Gängen und Büros. Auch Herr Kleber und Frau Slomka befinden sich unter den Opfern. Auf den Bildschirmen erscheint ein zorniger alter Mann mit langem Bart und Turban. Auf Arabisch (mit englischen Untertiteln) erklärt er sich zum Kalifen von Europa. Alle Ungläubigen sollen sich nun zum wahren Glauben an Allah und seinen Propheten Muhammed, gepriesen sei sein Name, bekennen. Als Zeichen ihres Übertritts zum einzig wahren Glauben sollen weiße Bettlaken aus den Fenstern gehängt werden. Wer dem nicht Folge leistet, soll den ganzen Zorn Allahs zu spüren bekommen. Bis zum Abend hängen an den meisten Häusern weiße Laken, wo sie fehlen, stürmen IS-Kämpfer, vielfach unterstützt von türkischen und arabischen Jugendlichen und Mitgliedern der Antifa die Häuser und massakrieren die wehrlosen Bewohner. Die Leichen werden meist grausam verstümmelt auf die Straßen geworfen.
    Jubelnd nimmt die Menschenmenge vor dem Reichstag die Ansprache des selbsternannten Kalifen von Europa auf und immer stärker bestürmen die Belagerer das Parlament, bis die Türen schließlich nachgeben. Fensterscheiben werden eingeworfen, massenhaft drängen die Menschen durch die aufgebrochenen Türen. Im Gebäude ereignen sich unfassbare Verfolgungsjagden und Gewaltszenen. Abgeordnete, die vor dem Mob die Flucht ergreifen, werden zuletzt in der Reichstagskuppel gestellt und niedergestochen, andere werden gewaltsam aus Fenstern geworfen, vereinzelt auch enthauptet. Da die Abgeordneten von B90/die Grünen und die Linken schon frühzeitig über die Revolution informiert waren, befinden sich glücklicherweise nur noch Mitglieder von CDU und SPD im Reichstag. Mehrere Brände werden in den Büros gelegt, am späten Abend steht das gesamte Gebäude in Flammen. Als die Polizei vor dem Kanzleramt den Mob nicht mehr aufhalten kann, muss die Verteidigung als aussichtslos aufgegeben werden (aus Kostengründen verfügen viele der Beamten nicht über ausreichend Munition, und die wenigen Schüsse die man abgibt, verpuffen praktisch wirkungslos angesichts der schieren Überzahl der Angreifer). Während die Massen auf das Gelände vordringen, landen zwei Polizeihubschrauber auf dem Dach des Kanzleramts, um die Kanzlerin und ihre Minister zu evakuieren. Merkel setzt sich ins nahe Polen ab und bittet die dortige Regierung um politisches Asyl, sie sei schließlich polnischer Abstammung und könne deshalb auf eine besondere Fürsorge des polnischen Staates rechnen. Da in Polen fast keine Muslime leben, ist es dort weiterhin ruhig und sicher geblieben. Trotzdem lehnt die polnische Regierung Merkels Asylantrag ab, da sie die Sicherheit der geflüchteten Kanzlerin nicht garantieren könne. Zwei Wochen später berichtet das paraguayische Staatsfernsehen über die Ankunft Merkels in ihrem neuen Wohnort, einer großzügigen Hazienda in der Nähe von Asunción. In einem Interview erklärt Frau Merkel, daß der neue Kalif illegitim sei und daß sie sich auch weiterhin als die Kanzlerin aller Menschen in Deutschland verstehe.
    Deutschland, oder vielmehr das Gebiet, das einmal Deutschland hieß, steht nun vollständig unter der Kontrolle des IS, die eingeborene Bevölkerung hat sich weitgehend in ihr Schicksal ergeben oder ist in die Wälder geflohen. Von Schweden bis Spanien brechen zeitgleich ähnliche Aufstände der muslimischen Bevölkerung aus. Fast ganz Westeuropa befindet sich in muslimischer Hand. Einzig die osteuropäischen Staaten wehren sich in einer großen Militärkoalition gegen den muslimischen Zugriff, es ist aber nur eine Frage der Zeit, bis die verbliebenen Staaten zwischen dem IS und dem wiedererstarkten Russland zerrieben und aufgeteilt werden.
    Die USA und alle außereuropäischen Staaten haben inzwischen ihre Grenzen geschlossen und nehmen keine Bürgerkriegsflüchtlinge auf. Präsident Trump erklärt, das Beispiel Europas zeige, daß es keine gute Idee sei, Flüchtlingen in großer Zahl Asyl zu gewähren. Er werde jedoch schmerzhafte Handelssanktionen gegen den Islamischen Staat anordnen. Darüber hinaus werde man beobachten wie sich die Lage weiter entwickle und zu gegebener Zeit in konstruktive Gespräche mit den neuen Machthabern eintreten.

    Quelle: gefunden im Kommentarbereich von http://www.pi-news.net um den 24. September 2015

  359. Paris macht den Anfang…….
    Die L-Journalisten winden sich.
    Wer war es denn nun? Radikale Christen? Die Buddhisten? – oder könnte es „ausnahmsweise“ doch anders gewesen sein? Etwa das allumfängliche Buch falsch übersetzt?

    Ich gedenke jedenfalls der Opfer und mein Beileid an die Angehörigen. Es ist unglaublich schrecklich.

  360. France 24 meldet dass im Konzerthaus eine amerikanische Gruppe aus Kalifornien gespielt hätte.

    Da werden viele Amerikaner unter den Opfern sein.

    Und das ist gut so. Da muss Obama jetzt doppelt so viele Drohnen nach IS-Land schicken!

    🙂

  361. Hollande: Wir haben die Grenzen geschlossen, damit diese Leute nicht außer Landes gelangen können.

    Merkel: Man kann nicht eine Grenze um ein ganzes Land ziehen.

  362. Die Heute Show findet nicht statt. Wieso? Ist heut‘ wohl nicht so lustig wie sonst? Schade.

    Ich vermisse nämlich den „Heute-Show“ Standardwitz. Der geht so: Sagt der Clown: „Also ich weiss wirklich nicht, was da die Ostdeutschen immer gegen die Ausländer haben? Schliesslich gibt es im Brandenburg nur 2% davon!“

  363. Jaja, Hollande hält schon eine Ansprache ans Volk und selbst Obama redet von einem Angriff „auf die ganze Menschheit“.
    Ich wette nen Fuffi, daß wir in den nächsten 3 Tagen den nächsten Bombenkrieg irgendwo präsentiert bekommen. Die Flüchtlinge müssen dann selbstverständlich nach Deutschland.

  364. +++ 0:48 Attentäter wollten wohl ins Stadion +++
    In der ARD wird berichtet, dass französische Spieler das Gerücht gehört haben, die Attentäter hätten das Stadion stürmen wollen. Weil dies aber offenbar misslang, soll es dann einen Anschlag in der Nähe des Stadions gegeben haben. Außerdem gibt es das Gerücht, dass rund um das Stadion Gasflaschen deponiert worden seien. Eine Bestätigung dafür gibt es nicht.

    +++ 0:44 Angreifer in Paris riefen „Allah Akbar“ +++
    Wie ein Augenzeuge der Nachrichtenagentur AFP berichtet, sollen die Angreifer „Allah Akbar“ und „Das ist für Syrien“ geschrien haben.

  365. Währenddessen in Deutschland:

    Oelde steht auf: Zweites Treffen gegen AfD-Provokation

    Der AfD-Kreisverband Warendorf will in Oelde am 16. November 2015 eine Provokation unter dem fremdenfeindlichen Motto „Asylchaos beenden“ durchführen. Viele Oelder, Vereine, Gesellschaften, Schulen, Fanclubs usw. haben sich binnen kurzer Zeit formiert, um der Partei mit einer wohl organisierten Gegenaktion die Stirn zu bieten. Am 3. November fand ein zweites Treffen statt.

    Florian Westerwalbesloh, SPD Oelde und Mitorganisator der ersten Stunde zur Gegenaktion, berichtete den ca. 85 Zuhören im Saal über die Geschehnisse seit der letzten Versammlung.

    Diese zeigte sichtlich Wirkung, so dass jetzt von 2.500 Gegendemonstranten ausgegangen wird. Diese Zahl wurde inzwischen auch der zuständigen Kreispolizeibehörde in Warendorf mitgeteilt. (…)

    http://oelder-anzeiger.de/oelde-steht-auf-zweites-treffen-gegen-afd-provokation/

  366. Von einem Sicherheitsvakuum in Deutschland wurde gesprochen. Bundespolizei ist mit Flüchtlingen in Bayern ausgelastet. Für den Ernstfall hat Deutschland nichts.

  367. Die ganze Islamlobby bekommt durch Merkel und der vom Islam unterwanderten SPD doch immer mehr Aufwind. Die besetzen doch mittlerweile hier Schlüsselpositionen und der Michel schläft und schläft. Man muss sich nur mal die Aktivitäten der Aydan Özoguz betrachten, die mit ihrem Verein Charta der Vielfalt e.V den Islam in alle Gesellschaftsbereiche zu tragen versucht, zwar geht es bei dem Verein scheinbar um das Verbot von Diskriminierungen, aber unter dieser Flagge fahren die Muslime. Wenn man in einem Betrieb arbeitet, der die Charta der Vielfalt unterzeichnet hat, dann kann man seien Arbeitsplatz sehr schnell verlieren, wenn man sich mal laut über den Asylwahnsinn äußert.

    Das Treiben von Charta der Vielfalt e.V. mit SPD-Özoguz ist nur ein Beispiel von vielen, die zeigen, das dem Islam in Deutschland nach und nach immer mehr Vorteile eingeräumt werden sollen.

  368. Es gibt auch gute Nachrichten an diesen Abend:

    Die französiche Polizei hat auch mindesten zwei Friedens-Moslems zu ihren geliebten 72 Jungfrauen befördert.

    🙂

  369. @#509 rob567

    Gerade gemeldet:
    Die Kalaschnikov-Preise auf dem Schwarzmarkt in Frankreich sind zusanmmengebrochen und liegen bei 200 bis 300 Euro pro Gewehr. Die Waffen kommen über Marseille ins Land.

    So ein Südfrankreich-Urlaub ist auch nicht übel.

  370. Heute wird bestimmt verkündet, Pegida oder der front national sei schuld. „Einzelfall!“ Dürfte heute im Vokabular eher fehlen bei dem Teppich an Terror.

  371. Gerade auf DDR1 ein Spezialist, welcher reativiert, bis es noch mehr Tote gibt.

    Bernd Braase, wenn ich den Namen recht verstanden habe.

  372. lfroggi (422) schreibt:

    Es wird Zeit das alle Flüchtlingsheime direkt
    W-LAN bekommen, damit sie schneller Kontakt untereinander bekommen. Ironie off

    Auch hier hat die Realität die Ironie bereits überholt: Die Telekom sorgt bereits gratis dafür, konnte man u.a. in dem FAZ-Artikel „Welche BRD-Firmen helfen Flüchlingen, welche nicht“ o.ä. lesen. Vielleicht wird das der eine oder andere bei seinen Abonnementsentscheidungen, fürs Internet und auch fürs Smartphone, berücksichtigen, wenn er solche Beihilfe nicht gutheisst.

  373. Aufgemerkt!

    Am Dienstag den 16.11. spielt

    Deutschland gegen Niederlande

    in Hannover!

    R.I.P.den ermordeten in Paris.

  374. Das ist jetzt der Bürgerkrieg, den die „politischen Eliten“ in der EUdSSR mit jahrzehntelanger islamischer Migration nach Europa importiert haben und z. Zt. verschärft importieren!

    Nachdem jetzt wieder allenthalben erklärt werden wird, dass die Anschläge mit „dem Islam“ als „Religion des Friedens“ nichts zu tun haben,
    werden
    – nach jeder Menge offiziöser Heuchelei von „Politikern“, Lügenmedien und professoralen Brschlöchern mit Leerstühlen für Migration, Interkulturellen Dialog, Soziologie, Politologie, Islam- und Nahost“kunde“ und andere pseudowissenschaftliche Luftblasen die „Ursachen“ ideologisch und medial festgelegt werden:
    – Zu wenig Willkommenskultur…
    – „Antiislamische und rechte Hetze“, gegen die hierzuande jetzt schon verstärkt polizeilich und juristisch mit Maas-loser Demagogie und Hysterie vorgegangen wird, während „unsere Kulturbereicherer“ aus 1001 Nacht sich bewaffnen und organisieren…

    Und die ganze Bande der abgrundtief bösartigen Gutmenschen wird vor allem „besorgt und betroffen“ sein – nicht wegen der Opfer! -, sondern wegen der „zu erwartenden“ Zunahme „rechtpopulistischer Bewegungen“ in Europa! Diese Art von Zynismus ist nämlich der Gipfel der moralischen Schweinereien des ganzen gewerbsmäßigen und organisierten Gutmenschentums!

  375. #294 Genderfekt (14. Nov 2015 00:31)

    Hollande reagiert auf Terroranschlag mit einer Schliessung der Grenzen?
    Gut, dass das nicht in Deutschland passiert ist. Weiss nicht, was unsere Angeschlagene machen würde in so einer Situation.

    —-
    Auf jeden Fall erst mal die letzten Reste ihrer Fingernägel abkauen.

  376. Alles verwirrte Einzeltäter… Jetzt werden wir ja so richtig bereichert. Alles so schön bunt im Feuer und Kugelhagel.

    Und dennoch: die Leute wachen nicht auf. Sie wachen einfach nicht auf. Oh man, was für ein verdammter Albtraum.

  377. 100 Tote im Konzertsaal,die Attentäter haben Sprengsätze auf die armen Menschen geworfen.Was sind das für Monster.

  378. #526 Eurabier (14. Nov 2015 01:10)

    Unionsinterner Streit über Flüchtlingspolitik Merkel verteidigt ihren Kurs

    Kanzlerin Merkel bleibt bei ihrer Haltung zur Flüchtlingspolitik:
    ➡ Keine Obergrenzen, dafür Bekämpfung der Fluchtursachen, europäische Abstimmung und Kooperation mit Ländern wie der Türkei. Und doch mag der Ruf nach einer Begrenzung des Flüchtlingszuzugs nicht verstummen.

    Der Rückhalt in der eigenen Partei schwindet, die Umfragewerte gehen in den Keller, der zuständige Minister trifft einsame Entscheidungen. Doch all das ficht Kanzlerin Angela Merkel – zumindest offiziell – nicht an: Sie sei entschlossen, den einmal eingeschlagenen Weg fortzusetzen, sagte die Kanzlerin in einem Grußwort an eine CDU-Veranstaltung in Saarbrücken. Um dann Bekanntes zu wiederholen: Es gehe jetzt darum, die EU-Außengrenzen zu sichern. die Kooperation mit Ländern wie der Türkei zu verstärken und die Fluchtursachen zu bekämpfen. Die Rückkehr zum Dublin-Verfahren für Syrer – im Alleingang angeordnet von ihrem Innenminister de Maizière – begrüßte Merkel ausdrücklich.

  379. # 514 lorbas (November 14, 2015 01:08)

    The problem is not Jihadis or ISIS. They may cause havoc occasionally, leaving even hundreds dead.

    The real existential threat are the so-called moderate Muslims. Once they are a near majority, which is likely in less then 50 years, we will see Sharia installed quite legally via a democratic vote.

    Thus will end the greatest civilisation the world has ever seen.

  380. Jetzt, um 01.00 Uhr, steht doch tatsächlich ein „Experte“ bei der ARD im Nachrichtenstudio und erwähnt in einem Nebensatz, dass wohl jemand „allahu akbar“ gerufen habe, was eventuell(!) auf einen „islamistischen“ Hintergrund hindeuten könnte(!), aber das sei noch nicht sicher(!).

  381. #473 der willi

    Dann wird wieder ganz bedeutungsschwanger bedauert, getröstet, getätschelt, Beruhigungs – Sprech eben.

    Und hinten rum läuft die „LAWINE“ weiter und weiter!

    Wir werden verarscht! Diese Regierung begreift sich als Staat und uns auch…nur das Wir von denen als Sklaven gehalten werden!

    Geld her (Steuern) Kritik = Schnauze!

    Grandios, einfach grandios!

    jemand hier von der BW? Ne? was ist los mit euch? wenn ich Polizist wäre, würde ich mir ein Paar coole Kollegen nehmen und alleine Fr. Merkel wegen den bekannten Straftaten verhaften!

    Hat keiner hier chochonis? Ich fasse es nicht!

  382. #336 Heisenberg73 (14. Nov 2015 00:37)

    Müssen die „Fachkräfte für Bürgerkrieg und Terror“ erst auch in Deutschland so zuschlagen, bevor der Michel aufwacht?

    Es scheint leider so!
    __________

    nein leider nicht. erst wenn seine wurscht nicht mehr im futtertrog zu finden ist wacht der 2015 deutsche auf.

  383. Könnte mir vorstellen, dass Frankreich nach diesem Anschlag das „Schengen-Abkommen“ kippt, Grenzzäune baut und Grenzkontrollen wieder einführt.

  384. Oh man. Die Angreifer hatten keine Bärte, dann können es also keine Islamisten gewesen sein.

    Dieser Michael Ortmann sagt auch wieder, wir wissen es nicht, könnte auch der Hausfrauenclub aus Sylt gewesen sein.

  385. Man kann doch heute auf alles wetten:

    Ich wette eine Kiste feinstes bayrisches Bier und 1 kg Schweineschinken (geräuchert) darauf, dass es keinerlei Auswirkungen auf die deutsche Asylpolitik hat und allerhöchstens noch mehr „Flüchtlinge“ aufgenommen werden.

  386. 100 Tote im Konzertsaal, Die Drecksmoslems haben Sprengsätze auf die jungen Leute geworfen. In Paris sind die ersten Soldaten angekommen

  387. Frau Merkel hat die Lage im Griff? Frau Merkel hat Sch…e im Griff! Und in den deutschen weiss wieder niemand etwas von einem islamistischen Hintergrund

  388. #526 rob567 (14. Nov 2015 01:10)
    Von einem Sicherheitsvakuum in Deutschland wurde gesprochen. Bundespolizei ist mit Flüchtlingen in Bayern ausgelastet. Für den Ernstfall hat Deutschland nichts.

    Sicherheitsvakuum ist eine direkte Folge des Vakuums in den Köpfen der wahnsinnigen Merkel und ihre Schlepperbande.

  389. WACHT AUF LEUTE! AB AUF DIE STRAßE. WAS IST DAS HIER FÜR EIN LAND POLIZEI WIRD KAPUTT GESPART ABER JEDER MOSLEM WIRD AUFGENOMMEN UND IST EINE GEFAHR. WIR WERDEN HIER BALD AUCH UNSER PARIS HABEN.

  390. im moment schon hundert tote, alleine in der konzerthalle, aussen nicht mitgerechnet
    quelle focus lifeticker

  391. Terror als bewährtes Mittel der Umvolkung? Man darf nicht vergessen, daß Teror eine Technik, eine Taktik, ein Mittel zu Zweck, ist. Wenn man sich mal reinzieht, wie die Kopfabschneiderei und die Snuffvideos des IS in Syrien auswirken… da würde ich, mitsamt Familie, auch *lieber abhauen* als meine Liebsten eventuell im nächsten Kopf-Ab-Video zu sehen.
    Dementsprechend ist auch der Effekt: Millionen fliehen aus Angst (man bedenke die Wurzel des Wortes Terrorismus).
    Noch ein paar Anschläge in Europa, und die Zahl der „vernünftigen, gut ausgebildeten“ Leute, die baldestmöglich von diesem Kontinent abhauen wollen, wird sich verzehnfachen.
    Landnahme a la Islam.

  392. Wie viele entkommenden Terroristen werden jetzt über die grüne Grenze nach Deutschland fliehen und morgen von Lea Sophie Dummgrün am Münchner Hauptbahnhof einen Teddybären bekommen und Sonntag in Sumte erwartet werden?

  393. #527 Eurabier (14. Nov 2015 01:10)

    Ob der FDP-Syrer Aiman Mazyek wieder behauptet: „Das atmet den Geist der NSU“?

    Der wird wahrscheinlich wieder schweigen, wie zu den meisten Verbrechen die durch Koran-Geimpfte begangen werden.

    Der Islam ist nicht Konform mit unserem Grundgesetz und muss in Deutschland verboten werden.

    Der Islam respektiert nicht die Freiheit des Individuums und dessen Selbstbestimmung.

    Der Islam respektiert die Souveränität des einzelnen Menschen nicht, demzufolge ist er ein Angriff auf die Menschenwürde und nicht mit unserem Grundgesetz zu vereinbaren.

    In Deutschland muss der Islam verboten werden.
    Geert Wilders hat recht, Marine LePen hat recht, also sollten wir den Islam in so vielen wie nur möglich, europäischen Staaten verbieten.

  394. da haben mal wieder „jugendliche“ die falsche koranübersetzung gelesen.
    die behauptung, das habe etwas mit islam zu tun ist lawine, äh, autobahn.

  395. #515 Schüfeli (14. Nov 2015 01:08)

    #421 Bin Berliner (14. Nov 2015 00:51)
    ARD…Gibt es denn in Berlin erhöte Sicherheitsmaßnahmen…

    Gab es bereits im Vorfeld:

    Von der Leyen betonte, welche wichtige Rolle Soldaten ausländischer Abstammung gerade jetzt in der Flüchtlingskrise spielten. „Ich erlebe jetzt junge Soldaten, die Hervorragendes leisten als Sprachmittler, weil sie die arabische Sprache fließend beherrschen. Das zeigt, wie gut Vielfalt tut.“

    http://www.welt.de/politik/ausland/article148573395/Von-der-Leyen-offen-fuer-Imame-bei-der-Bundeswehr.html

  396. In Paris hat sich heute abend eine beispiellose Anschlagswelle ereignet – parallel zum Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft. Die Lage ist unübersichtlich.
    Die Erstürmung des Konzertsaals Bataclan sei beendet.

    100 Tote alleine nur im Konzertsaal Bataclan.

    Entsetzlich Bilder. Grausames Massaker.

    Man hat keine Ahnung wieviele Attentäter noch in der Stadt unterwegs sind.

  397. Sorry, wollte noch schreiben, zwei Terroristen sind ums Leben gekommen.
    Falsch, die wurden eliminiert, die Geiseln sind ums Leben gekommen.

  398. #559 Kreuzritter82 (14. Nov 2015 01:18)

    WACHT AUF LEUTE! AB AUF DIE STRAßE

    Wer jetzt noch zuhause bleibt, kann sich auch gleich in ein Erdloch legen und zuschaufeln lassen!!!

    Es gibt jetzt keine Ausreden mehr (gab es vorher auch nicht)

    W I D E R S T A N D jetzt!!!

  399. #419 Paula (14. Nov 2015 00:51)

    Deutschland richtet zum dritten Mal in gut 100 Jahren eine phänomenale europäische Katastrophe an und kapiert es nicht.
    ___________

    so ist es

  400. Merkel und Hollande werden von der Realität eingeholt. In Frankreich wird danach nichts wie vorher sein. Der dumme deutsche Michel braucht sicher etwas länger.

  401. Ich weiß gar nicht, ob das hier hin gehört: Mein Beileid den Angehörigen.

    Aber auch:

    Islam, fuck off! Islam, fuck off!!!

    Vielleicht ist das geschmacklos, aber beide Emotionen habe ich eben.

    Einfach traurig, was da abgeht.

  402. Wenn Hollande jetzt die Grenzen geschlossen hat/schließen will, heißt das doch auch,
    es kommt auch niemand mehr unkontrolliert aus Frankreich raus oder?

    Na und, was soll das bringen? Der möderische Islam befindet sich schon millionenfach im Land, kann weiter sein Unwesen treiben und wird sich bei Bedarf die Ausreise aus Frankreich einfach erbomben.

  403. Tagesschau gerade: Die Attentäter könnten ja Franzosen sein. Dass jemand Allahuakbar gerufen hat — könnte das ein Hinweis sein?

  404. Mein Beileid an die betroffenen Familienangehörige.

    Aber ich denke die Franzosen sind nicht so kastriert wie die Deutschen. Die haben noch Eier in den Hosen!

    Da werden in Frankreich heute Nacht oder in den nächsten Tagen noch einige Moscheen in Flammen aufgehen!

  405. #434 Templer (14. Nov 2015 00:54)
    „Das französische Fernsehen berichtet dass es in mehreren französischen Städten zu „Schießereien“ gekommen sei.“

    Verdammt nochmal! Hollande hat Armee mobilisiert! Ich erwähnte schon: es ist noch nicht vorbei. 60 Tote? Never!

  406. Es wird in den nächsten Tagen wahrscheinlich Trauermärsche, Gedenkfeiern und Lichterketten geben.

    Ich vermute, es werden fast keine Moslems daran teilnehmen. Nur die verblendeten Gutmenschen werden teilnehmen.

    Man wird den „guten Islam“ auffordern gegen solchen Terror zu demonstrieren, aber wie beim letzten mal in Berlin kommen vielleicht 50 vorzeige Moslems und ein paar deutsche Politiker.

  407. #566 Bin Berliner (14. Nov 2015 01:20)

    #552 Genderfekt

    Ich halte dagegen…

    Wie ich bereits schrieb: Allerhöchstens noch mehr sogenannte „Flüchtlinge“ werden aufgenommen.

    Wenn wir „große Kontingente“ importieren, werden die bisherigen „Kontingente“ nicht weniger. In der Summe werden es einfach nur deutlich mehr.

  408. Die edlen Wilden in der Form von Muslim Terroristen in Action, das Handwerk was sie beherrschen und fuer ihre Idiologie bereit sind einzusetzen,

    gegen ihre Wohltaeter, die ihnen Asyl, Unterkunft, Versorgung bieten,

    dies ist ihre Art des Dankes gegenueber Infidel,
    wenn sie wie Menschen behandelt werden.

    Europa braucht einen oder fuer jedes Land starke Fuehrer, die Politik fuer ihre eigene Bevoelkerung machen, der Situation gewachsen sind, die durch verweichlichte Schwaechlinge vom linken Spektrum an der Macht, zu lange freie Hand hatten, dies gilt europaweit.

    Hat dieser Kontinet noch die richtigen Koepfe, die der Lage gewachsen sind und Naegel mit Koepfen machen? Ich glaube schon, sie muessen nur heraustreten.

  409. WENN DER STAAT JETZT NICHT HANDELT MÜSSEN DAS VOLK HANDELN. ALLE NACH BAYERN UND ENDLICH DIE GRENZE DICHTMACHEN!!!!!!!!!!

  410. Das könnte nur der Anfang sein und einen Flächenbrand auslösen. Die Illegalen in Schland scharren bereits mit den Hufen. 300.000 sind nicht registriert und untergetaucht, irgendwo in Deutschland.
    Frohe Weihnachten!

  411. Bis 100 Tote nur im Club, und laut anwesende Zeugen wurde immer wieder Allah ist maechtig gerufen. 4 terroristen getoetet, zusaetzlich 40 tote auf den strassen in Paris
    Anschlaege an 7 Orten wurde gemeldet,
    Euromnews, aljazerra, 1.42

  412. Ich bin mir ganz sicher, dass sich Europa nach diesem Abend verändern wird.

    Die Länder werden jetzt ihre Grenzen schließen und Europa wird endlich beendet!

    Dann kann der Säufer Schulz seine Koffer packen!

  413. Wer von euch wohnt in Berlin??? Alle mit französischen flaggen und Trillerpfeife vorstellen Kanzleramt!!!

  414. #586 Templer (14. Nov 2015 01:23)
    Da werden in Frankreich heute Nacht oder in den nächsten Tagen noch einige Moscheen in Flammen aufgehen!

    Das Illegalen-Lager in Calais brennt angeblich.

  415. #585 Orwellversteher (14. Nov 2015 01:23)

    Tagesschau gerade: Die Attentäter könnten ja Franzosen sein. Dass jemand Allahuakbar gerufen hat — könnte das ein Hinweis sein?

    Aktuelle Lügenkamera

    Angelika Unterlauf war hübscher!

  416. Hat die Polizei blind das Theater gestürmt , ohne rücksicht auf Verletzte?
    100 Tote ?? was ein Massaker ,
    Frau Merkel und alle Politiker ,
    wehe sowas passiert in Deutschland….

  417. Die fette und vollgefressene und extrem dekandente Drecks.. Altmaier hat ich zu den Anschlägen geäußert:

    „Man dürfe sich nicht dem Hass beugen“.

    Und deshalb muss Deutschland noch mehrere Millionen Anhänger dieser Hass-Religion aufnehmen und durchfüttern?

  418. Multi Kulti hat eben seinen Preis. Aber das waren ja wie immer psychisch Kranke… Und im Staatsfunk wird islamischer Hintergrund verschwiegen, wie kennen das ja. MERKEL —> AUFWACHEN!!!

  419. Hollande mobilisiert die Armee.
    In Deutschland würden höchstens die Rentner zurückgerufen werden.

    Einheiten sind jetzt in Paris angekommen!

  420. #570 VivaEspana

    Leute ich verstehe es nicht mehr! Alle (fast alle) wichtigen Funktionsträger, reagieren überhaupt nicht! Jut, dann vermute ich, dass jeder ein geheimes Konto erhalten hat. so fürstlich ausgestattet, dass alle jegliches Gewissen dadurch aufgegeben haben.

    Anders ist auch das Schweigen der BW und anderen „Sicherheitsorganen“ nicht zu erklären!

  421. #607 Bin Berliner (14. Nov 2015 01:26) Your comment is awaiting moderation.

    #570 VivaEspana

    Leute ich verstehe es nicht mehr! Alle (fast alle) wichtigen Funktionsträger, reagieren überhaupt nicht! Jut, dann vermute ich, dass jeder ein geheimes Konto erhalten hat. so fürstlich ausgestattet, dass alle jegliches Gewissen dadurch aufgegeben haben.

    Anders ist auch das Schweigen der BW und anderen „Sicherheitsorganen“ nicht zu erklären!

  422. Und das hat man davon, wenn man JEDEN Dreck im LAND hat und auch rein läßt. Diese primitiven Affen gehören alle raus… Damit das Land davon befreit ist und starke Grenzkontrollen sind wichtig und so nen PACK darf nur noch unter starke Kontrollen höchstens im Land Urlaub machen, alles andere bleibt raus und fliegt raus. So einfach wäre es..Auch hier in DE, verflucht nochmal. Wacht endlich auf ihr dummen deutschen, sonst passiert das auch hier. Es wird schlimmer.

  423. Da muss ich aber einige auf den Boden der deutschen verblödeten Realität zurückholen. Egal was an Anschlägen bei uns passiert und wie vielen Leuten bei uns in Zukunft die Köpfe abgeschnitten werden – es wird der knallharte Merkelkurs mit Vollgas an die Wand durchgezogen, gnadenlos.

  424. #545 DaveP (14. Nov 2015 01:16)

    # 514 lorbas (November 14, 2015 01:08)

    The problem is not Jihadis or ISIS. They may cause havoc occasionally, leaving even hundreds dead.

    The real existential threat are the so-called moderate Muslims. Once they are a near majority, which is likely in less then 50 years, we will see Sharia installed quite legally via a democratic vote.

    Thus will end the greatest civilisation the world has ever seen.

    Heute gibt es 1,2 Milliarden Muslime in der Welt. Natürlich sind nicht alle davon radikal. Die Mehrheit sind friedfertige Menschen. Die Radikalen werden auf 15 bis 25 Prozent dieser Muslime geschätzt (so alle Geheimdienste der Welt). Damit sind 75% der Muslime friedfertige Menschen. Sieht man sich aber die 15 bis 25 Prozent der muslimischen Weltbevölkerung an, dann haben wir 80 Millionen bis 300 Millionen Menschen, die sich der Vernichtung der westlichen Zivilisation verschrieben haben. Das sind so viele, wie die Bevölkerung der USA. Warum also sollten wir uns wegen 15 bis 25 Prozent Sorgen machen? Weil es die Radikalen sind, die töten. Weil es die Radikalen sind, die köpfen und massakrieren.

    Wenn man sich die Geschichte ansieht, … dann waren die meisten Deutschen friedfertig. Aber die Na*zis bestimmten die Agenda und als Ergebnis starben 60 Millionen Menschen. … Die friedliche Mehrheit war irrelevant.

    http://de.europenews.dk/Brigitte-Gabriel-Die-friedliche-Mehrheit-ist-irrelevant-122996.html

  425. Es müsste sofort morgen eine Spontan-Demo geben, sozusagen eine riesige Mahnwache, von allen die die Schnauze voll haben, bevor CDU und SPD wieder das Terrorelend für ihre -Wir Schaffen DAS- Propaganda nutzen.

    PEGIDA am Montag könnte fast schon zu spät sein, die Multi-Kulti Ideologen müssen jetzt ein für alle mal geschlagen werden, damit klar wird dass wir diesen Multi-Kulti-Brei nicht wollen, sondern ein Europa der freien Völker und Nationen.

  426. So eine Scheiße. Ich bin auf 180, finde keinen Schlaf, muss aber heute noch arbeiten. ( körperlich ziemlich anstrengend ) Sollte ich in der früh verschlafen, dann ist auch Merkel dran schuld.

  427. @ #608 Bin Berliner

    @Mod…was habe ich falsch gemacht?

    Wenn Sie unter Moedration stehen, nicht wundern.
    Es gibt Pfuiwörter, da geht man automatisch in die Modeation.

    Geht auch wieder vorbei!

  428. ANSCHLÄGE IN FRANKREICH UND UNREGISTRIERTE MOSLEMHORDEN IN DEUTSCHLAN!!!! UNGLAUBLICH WAS IST BLOß LOS IN UNSEREM LAND! VOLK WACH AUF UND AB AUF DIE STRAßE!!!!

  429. #537 0Slm2012 (14. Nov 2015 01:14)
    Und die ganze Bande der abgrundtief bösartigen Gutmenschen wird vor allem „besorgt und betroffen“ sein – nicht wegen der Opfer! -, sondern wegen der „zu erwartenden“ Zunahme „rechtpopulistischer Bewegungen“ in Europa! Diese Art von Zynismus ist nämlich der Gipfel der moralischen Schweinereien des ganzen gewerbsmäßigen und organisierten Gutmenschentums!

    Diese Feststellung hat mir am besten gefallen.

    Merkels Götter haben jetzt in Frankreich geputscht. Zumindest die Brüder von Merkels Göttern, also irgendwelche Syrer,
    welche ja immer nur die „Guten“ sind, wenn es nach der Lügenpresse geht!

  430. Ist das schrecklich. Mir tun die Opfer Leid!

    Erst dachte ich,in so einem Konzertsaal, wo die Upper Class hin geht..dann wäre es mir naja..die sind halt total desinteressiert.

    Mein Vater stimmt mir zwar zu, aber sagt mir teilweise, das er das nicht so ganz verfolgt. Mr. Entspannt!

    Geniesst seinen Ruhestand..und möchte da auch nicht unangenehm gestört werden….Junge, Junge!

  431. #587 Kaleb (14. Nov 2015 01:23)

    Einige Täter sind aktuell auf der Flucht
    Quelle N24
    ___________

    mutti merkel, die heilsfigur aller mohamedaner, wird sie mit offenen armen empfangen.

  432. Man holt sich den Islam ins Land und ist geschockt über islamische Zustände! Lügenpresse par excellence! Paris soll ja mal ein beliebtes und romantisches Reiseziel gewesen sein – Passé muss man leider sagen. Dank Islam. Eine Islamisierung findet aber natürlich nicht statt. MERKEL MUSS WEG!

  433. #600 Grenzedicht (14. Nov 2015 01:25)

    Ich hoffe die Presse in Frankreich wird Deutschand verantwortlich machen für diese Anschläge!
    ———–

    Wen sonst? Die deutschen Fußballspieler haben mit ihren kurzen Hosen die Muslime provoziert.

  434. Ich erinnere erneut daran, dass

    REBECCA HARMS (B90/Gr EU)

    noch gerufen hat, wir brauchen (!) noch mehr (!) Flüchtlinge, als Merkel und Co. schon geschwiegen hatten. Das kleine Interview ist in der Phoenix-Mediathek nie aufgetaucht.

    Vergesst REBECCA HARMS nicht!

  435. #589 Samurai (14. Nov 2015 01:24)

    Es wird in den nächsten Tagen wahrscheinlich Trauermärsche, Gedenkfeiern und Lichterketten geben.

    Ich vermute, es werden fast keine Moslems daran teilnehmen. Nur die verblendeten Gutmenschen werden teilnehmen.

    Die Moslems werden bei der Berichterstattung durch die deutsche „Wahrheitspresse“ wie üblich mit Photoshop nachträglich eingefügt werden.

    🙂

  436. #364 Biloxi

    Wenn ich mir vorstelle, wie das Merkel mit ihrer widerlichen Flappe morgen ihr Sonstwas zum Ausdruck bringen wird, wenn ich mir ihre Stimme und ihre Art zu sprechen vorstelle, wird mir übel.

    Morgen früh um 9 will sie ihr verlogenes Betroffenheitsgesciht mit den „herunterhängenden Lefzen“ (© Tatjana Festerling) wieder in die Kameras hängen und uns ihre Heuchelei vorjammern anstatt endlich wie oben ganz richtig gefordert ALLE ISLAMISCHEN ASYLANTEN IN ALLEN HEIMEN STRENGSTENS NACH WAFFEN ZU UNTERSUCHEN UND ALLE OHNE AUSWEIS SCHÄRSTENS ZU KASERNIEREN!!!
    =======
    ES IST KRIEG !!! Die wollten ins Stadion und dort die Leute systematisch abknallen, nachdem dies nicht klappte, sind sie in das Konzert!

  437. ach ja, in d kann so etwas nicht passieren, denn die „flüchtlinge“ begehen nicht mehr straftaten als die „einheimische bevölkerung“.
    was gemerkt? man spricht von einheimischer bevölkerung, nicht von deutschen.
    die räfjutschies von heute sind nächstes jahr auch schon „einheimische bevölkerung“.
    so werden wir mit getürkten bka-meldungen belogen.

  438. Paula (14. Nov 2015 00:51)

    Deutschland richtet zum dritten Mal in gut 100 Jahren eine phänomenale europäische Katastrophe an und kapiert es nicht.

    Falls mit einer der drei Katastrophen 1914 gemeint ist, widerspreche ich vehement.
    Das gilt mittlerweile als längst widerlegt.

  439. #617 Grenzedicht

    Danke Ihnen! Ich versuche Kraftausdrücke zu vermeiden..aber manchmal ereilt mich solch eine Hitze…

  440. Moslems richten friedliches Blutbad an…

    Mazyek mahnt jetzt das Aller-Allerwichtigste an

    „Wir müssen jetzt sehr aufpassen, dass nicht wieder eine Generalverdachtsdebatte geführt wird.“

    …und bei ARD und ZDF gibt man sich,
    da rechtzeitig gut aufgestellt, mit der jetzigen Nachrichtenlage sehr entspannt… (wie man gleich schon im Morgenmagazin erleben darf.)

  441. #619 GEGENLUEGENPRESSE (14. Nov 2015 01:30)

    Merkels Götter haben jetzt in Frankreich geputscht.

    Sie meinen, Merkel die Mutter aller Terroristen?

  442. Hier wurde ganz klar der Islam missbraucht.
    Die Angreifer haben Allahu akbar gerufen und das werden wir nicht zulassen.
    Folgt denen nicht, denn sie haben Hass in ihren Herzen!

  443. Normal müsste jetzt bei jedem Fussballspiel die Bundeswehr absichern , ohne wäre ja nicht mehr sicher.
    Stellt euch vor 30 Irre mit Kalaschnikovs greifen den Innenraum im Standion an, dann gibt es tausende Tote, an Weihnachtsmärkte will ich gar nicht denken.

  444. #621 Eurabier (14. Nov 2015 01:30)

    ARD macht Sondersendung, ZDF zeigt „Magnum“!

    Die BRD Zigeneurjournaille will nicht gestört werden.

  445. 1oo Metalfreunde tot! Islam verrecke. Merkel verrecke. Verreckt alle, die dem verdammten Steinzeitkult huldigen.

  446. Und, Fahimi und Özdemir: sollen wir uns jetzt den Moslems anpassen und Geiseln nehmen, bischen rumballern, hm?

  447. Bitte achtet mal alle morgen in den Lügenmedien darauf, wo statt „Allahuakbar“ „Gott ist groß“ (der der größte“) geschrieben wird……..

  448. #370 Nikita Bush (14. Nov 2015 00:44)

    Bitte um Zurückhaltung.
    Die Terroristenexperten des RTL erklären gerade, dass noch keine offizielle Bestätigung vorliegt, wer das war.
    Immerhin könnte da die AfD die Finger im Spiel haben.

    —-
    Ich finde das nicht besonders witzig. Es gibt hier immer mal wieder Leute, die Ironie nicht erkennen und diesen Blödsinn womöglich weitergeben.

  449. Hat die Polizei blind das Theater gestürmt , ohne rücksicht auf Verletzte?
    100 Tote ?? was ein Massaker ,
    Frau Merkel und alle Politiker ,
    wehe sowas passiert in Deutschland….

    Laut der „Welt“ haben die Geiseln per SMS darum gebeten, daß das Theater gestürmt wird, weil die Moslems einen nach dem anderen exekutiert haben.

  450. Hat sich die Moslem Gemeinde noch nicht von den Anschlägen distanziert ?
    Warum geht kein Moslem auf die Straße ?
    Gegen Charlie Hebdo wurde doch auch wie verrückt demonstriert ?

    Wer nicht dagegen demonstriert freut sich darüber !!

  451. Bei den Anschlägen handelt es sich bestimmt um militante Feministinnen die ihren Riesenhass auf den Fussball austobten. Da das Spiel vor Wochen restlos ausverkauft war und die radikalen Feministinnen keine Tickets mehr bekamen um den Jogi Löw zu verkloppen mussten sie sich mit einem Restaurant und einer Konzerthalle vorlieb nehmen. Aber garantiert hat das ganze nix mit Islam zu tun und ob Augenzeugen `Allah oh Fuckbar` schreie gehört hatten muss es sich um eine Verwechslung handeln denn die Attentäter meinten `gib mir deine Handtasche`

    (IRONIE OFF)

    So oder so ähnlich könnten sich deutsche Lügenmedien und Lügenpresse die politkorrekte Story zusammenstricken. Morgen gibt es die ersten Menschenketten um Grossmoscheen und Halalläden organisiert von der Antifa-SA und der Gutmenschennomenklatura. Ja, wir schaffen das! Die Lügen werden zur Wahrheit und wer widerspricht, lügt

  452. #628 Smile

    Falsch. Alle Asylschmarotzer sofort raus und Grenzen dicht. Was hier passiert hat mit Asyl nichts zu tun sondern ist eine Moslem Invasion. Man flieht nicht „vor Schutz“ durch 7 Länder. Ein HOCH AUF ORBAN!!!!!!!

  453. #612 Eurabier (14. Nov 2015 01:28)

    Hier schon mal Le Figaro mit einem Bild vom nächsten Sonntag:

    http://blog.tagesschau.de/wp-content/uploads/2015/01/paris_trauert2-Kopie.jpg

    —————-

    Hier schon mal die aktuellen üblichen Stereotypien unserer Regierungsclowns:

    https://www.spiegel.de/politik/ausland/frankreich-explosion-schuesse-geiselnahme-in-paris-a-1062785.html

    BLABLABLABLA und bis zum nächsten Mal.

    Ehre den Opfern. Tod den Tätern! Blick zum Islam.

  454. 160 Tote, laut N-TV ein Blutbad im Konzertsaal. Weiter Koranbrüder noch auf Flucht und nicht gefasst

  455. @ #631 Bin Berliner

    Danke Ihnen! Ich versuche Kraftausdrücke zu vermeiden..aber manchmal ereilt mich solch eine Hitze…

    Das mussten wir auch alle erst lernen. 😉

  456. Bin mal gespannt ob herauskommt wie viele von diesen Mördern sich schon in europäischen, ja vielleicht sogar Deutschen Sozialsystemen durchgefressen haben oder Deutschen und Franzosen die Wohnung weggenommen haben.

    Es kann nicht sein, dass solche Leute in unseren Ländern rumlaufen, unser Geld an Invasoren verschleudert wird, während wir Millionen von Armutsrentnern, Geringverdiener und Obdachlose im eigenen Volk haben.

    Die Asylmilliarden hätte das Deutsche Volk dringender gebraucht. Etwa um die eigene Jungend für den immer anspruchsvolleren Arbeitsmarkt fit zu machen.

  457. Anschläge an sieben Orten

    0.37 Uhr: Insgesamt hat es Anschläge an sieben Tatorten gegeben, berichtet die Nachrichtenagentur AFP.

    und dies berichtet focus life…
    1.16 Uhr: Bei dem Terrorangriff auf die Konzerthalle „Bataclan“ in Paris hat es etwa 100 Tote gegeben. Dies berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Ermittler.

    die restlichen toten der anderen 6 anschläge werden erst mal verschwiegen…
    wie so üblich!!!!!

  458. @ #651 murkhr

    Belgien hat soeben die Grenze zu Frankreich dicht gemacht.

    Gute Nachricht.
    Deutschland holt dafür die Terroristen direkt vor Ort ab!

  459. #643 NoDhimmi

    Naja unter anderen Umständen ist es easy, aber ich bin selbst vorhin bei einem Foristen sofort genervt gewesen!

    Aber Du hast recht, momentan gibt es so wie ich das sehe, (Zum Glück) sehr viele Neue hier.

    Deswegen ist es schön, dass gerade jetzt, der mir einigermaßen bekannte Kern da ist -die sind alle sehr sachlich und schön zynisch ironisiert, aber mit Niveau)

  460. frage in die runde:

    sind schon sätze wie: „das spielt in die hände der afd.“ gefallen?

    würde mich gar nicht wundern, wenn wir diesen mist auch noch zu hören bekommen.

  461. Asylrecht anwenden, alle in sichere Drittstaaten abschiebn. Wer sich weigert, Standgericht. Die gespaarten Milliarden müssen den deutschen Familien zugute kommen

  462. Wer kennt sich mit Twitter und facebook aus?
    Der möge doch bitte, bitte schreenshots machen, wenn da Moslems die Anschläge feiern oder sich darüber auch nur freuen.
    Davon bräuchten wir ein paar Nachweise!!!!!

    Das würde noch mehr die Augen öffnen. Danke!

  463. Zeitgleich zu meinem Lesen und Posten hier bei PI läuft der TV und ich höre dieses ganze Blablabla der Kommentatoren in TV; einfach nur unerträglich, diese Heuchelei, Betroffenheit und vorsichtiges Blablabla über die Täterschaft. Für wie blöd halten die uns eigentlich??

  464. Aha: 2 Stunden nach BBC und Russa today vermeldet das Verzögerungsmedium ARD nun auch dass die Friedensstifter ALLAHU ACKBAR brüllten… vorher habt Ihrs so lange wie möglich vermieden, ihr dreckigen Heuchler!
    Der Islam bringt nur Tod, Verderben, Mord; Unterdrückung und Faschismus! DER ISLAM MUSS MIT ALLER KONSEQUENZ BEKÄMPFT WERDEN!!!
    100 Tote, nur weil sie „westliche Menschen“ waren, weil sie in einem kambodschanischen Restaurant essen wollten, weil sie in einer Bar was trinken wollten, weil sie Fußball gucken wollten oder ein Konzert genießen wollten: 4 mal Unterhaltung, Freude, Kurzweil, Zeitvertreib, Hobby, Leben und Liebe, was uns menschen eben ausmacht: ALL DIES WILL DER DRECKS ISLAM VERNICHTEN !!!

  465. Es wird extrem beliebig. 5 frustrierte Asylanten
    besorgen sich Maschinengewehre und schießen in Menschenmengen.

    Das soll irgendjemand im vorhinein verhindern?

    Die *rschlöcher von Politiker haben die Büchse
    der Pandora geöffnet.

    Und unser SEK geht gegen Facebook-Kommentare vor.
    Alle nur noch bescheuert.

    Wer kümmert sich denn dann um die „Facebookhassverbreiter“ wenn das SEK Terroristen jagen muss? Oder werden so neue Arbeitsplätze geschafft?

  466. bin mal gespannt, was demnächst an songs und videos aus der heavy-metal-ecke zum thema islam kommt.
    mohammel-karikaturen dürften gegen das, was ich erwarte, schönfärberei sein.

  467. #663 lorbas (14. Nov 2015 01:37)
    #654 unverified__5m69km02 (14. Nov 2015 01:35)

    Beleuchtung des Eiffelturms ist ausgeschaltet.

    Wie? Ist PEGIDA unterwegs?

    Nein, man will jetzt bloß nicht Le Pen in die Hände spielen!

  468. Die sollen verdammt noch mal alle aus Europa verschwinden und sich mit ihrem Terrorislam dort austoben, wo er seit eh und jeh zu Hause ist.

    Was wohl unsere überbezahlte „Hochintelligenz“ von Altbundespräsident sagt. Der will uns bestimmt immer noch erzählen, dass der Islam zu Deutschland gehört.

    CDU und SPD bestehen fast ausnahmlos aus politischen Totalversagern, diese Parteien müssen wie die FDP in die Bedeutungslosigkeit entsorgt werden.

  469. #546 alphazulu (14. Nov 2015 01:16)
    Jetzt, um 01.00 Uhr, steht doch tatsächlich ein „Experte“ bei der ARD im Nachrichtenstudio und erwähnt in einem Nebensatz, dass wohl jemand „allahu akbar“ gerufen habe, was eventuell(!) auf einen „islamistischen“ Hintergrund hindeuten könnte(!), aber das sei noch nicht sicher(!).

    Ich will doch hoffen, dass man Beate Zschäpe geweckt und sie intensiv verhört hat.

  470. Mein Gott…

    Ich habe die Fußballübertragung gestern abend nicht verfolgt.Irgendwann hörte ich wild hupende Autos mit triumphal aus dem Fenster gröhlenden jungen Männern sich nähern. Dachte zuerst „Aha, haben die Deppen doch wieder mal gewonnen“, bis ich sah, daß es alles Moslems waren!

    Und ja, auch sie riefen „Allah hu akbar!“. Was sonst?

  471. #602 lfroggi: „we sowas passiert in Deutschland…“ – Wie ich schon schrieb, passiert dann genau NICHTS.

  472. leute, ich bin kein freund von panikmache. aber:

    ES IST NUN HÖCHSTE ZEIT, UM UNSERER HERRSCHERIN J E T Z T MAL ZU ZEIGEN, WAS HIER ABGEHT!!

    ich mein, halloooo???!!! paris ist unser direkter nachbar!! das ist nicht nahost, afrika oder amerika. das ist quasi „um die ecke“.

    und unsere „chefin“, also die frau, die leider per gesetz legitimiert ist, UNS DEUTSCHE zu vertreten, macht die grenzen auf und holt jeglichen bodensatz ohne papiere ins land..??

    aber DIE POLIT-BONZEN haben ja gepanzerte autos und werden im falle eines anschlags schnell in den bunker, äh… ich meine an „einen geheimen ort“ gebracht… ihr passiert ja nix. nur wir werden von den bomben und sturmgewehren zerfetzt…

    ich sehe schon wieder die kurzhaarigen lehrer-weiber mitte 40-mitte 50, mit ihren häuschen auf dem land und ihren mittelklasse-autos, materiell abgesichert, der wohnort fernab sozialer brennpunkte, grün wählend und multi-kulti-feiernd, wie sie LICHTERKETTEN für die armen refugees machen, um „gegen islamophobie“ zu protestieren und „die rechten hetzer“ zu stoppen…

    genau so der BILDLÖD-chef mit seiner dämlichen pseudo-arzt-gattin, der einen hipster-bart und umgekrempelte jeans trägt, mercedes-G-klassen für jeweils 100.000 euro vor der tür seiner 3 wohnorte HH, potsdam und new york, stehen hat ud sich für den unglaublich coolsten weltbürger hält, der absolut integer ist und überlegene werte vertritt, weil sein blatt sich doch tatsächlich als advokat der refugees versteht…

    SOLCHE DOPPELMORALISTEN BRAUCHT DEUTSCHLAND NICHT! ABER DER ISLAM BRAUCHT GENAU SOLCHE LEUTE! heute so, morgen so. und übermorgen wieder anders. das ist deren roter faden… inkonsequent as fuck.

  473. WIR SCHAFFEN DAS, WIR SCHAFFEN ES EUROPA ZU DESTABILISIEREN!

    WELCOME ISLAM REFUGEES IN OUR COUNTRY. YOU GET EVERYTHING, OUR CARS, HOUSES, WIFES….BUT PLEASE DO NOT BLASTER & SHUT OUR CHILDREN & CHURGES..THANKS & WELCOME

  474. Wenn Merkels offene Grenzen dieses Leid über so viele Menschen gebracht hat,
    dann gehört Merkel für die widerrechtliche Grenzöffnung vor Gericht
    und sollte mit ihrem persönlichen Vermögen für die Entschädigungszahlungen an die Hinterbliebenen aufkommen müssen.

  475. Wenn Europa gerettet werden soll, muss jetzt jede Grenze, innen wie aussen geschlossen werden und mit Schusswaffengebrauch verteidigt werden.

    Inländisch muss das Militär und Polizei jeden ohne Pqpiere sofort festnehmen und in Haftlager verbringen.

    Keine Aufenthaltsgenehmigungen für Muslime, sofortige Rückführung der Registrierten, den Rest zur Fahndung ausschreiben!

  476. #668 Hedwig (14. Nov 2015 01:38)

    ich musste ganz schnell weg aus dem schlafzimmer mich ins studierzimmer verdrücken, weil sonst die glotze aus dem fenster geflogen wäre.

  477. #646 Andreas Mueller (14. Nov 2015 01:34)

    Hat sich die Moslem Gemeinde noch nicht von den Anschlägen distanziert ?
    Warum geht kein Moslem auf die Straße ?
    Gegen Charlie Hebdo wurde doch auch wie verrückt demonstriert ?

    Wer nicht dagegen demonstriert freut sich darüber !!

    Keine Sorge, das kommt bestimmt bald.

    Als erster wird morgen Aiman Mayzek in diversen Sendungen erklären, dass dies alles nichts mit dem Islam zu tun habe….

    Dann wird Heiko Maas (live im ZDF übertragen) eine große Moschee in Berlin besuchen und vor der wachsenden Nazi-Gefahr warnen sowie ein Pegida-Verbot fordern.

    Zeitgleich wird Gauck im Schloß Bellevue das Maul weit aufmachen…….

    Am nächsten WE wird außerdem von Islamverbänden eine große Demonstration „gegen Gewalt“ am Brandenburger Tor veranstaltet werden, gesponsert von der Bundesregierung, an der allerdings fast kein Moslem teilnehmen wird………

  478. Die Deutsche Mannschaft ist immer noch im Stadium.

    Die Millionäre haben Angst um ihre Millionen.

    Die Quotenspieler aus aller Welt.

  479. (entfernt=

    MOD: Bei allem Verständnis, aber angesichts dieses schrecklichen Terroranschlags sollte ein gewisse Pietät gewahrt werden. Zu anderen Themen mag das passen, aber hier nicht.

  480. Ja genau, die Heuchler auf n-tv haben so getan, als ob niemand die geringste Idee hätte, um was es hier gehen könnte, mir kam sofort der richtige Gedanke – der auch auf CNN zeitgleich geäußert wurde.

  481. Daß so gut organisierte Teroristen, die es schaffen, an mehreren Orten gleichzeitig zuzuschlagen, es nie auf die bösen imperialistischen Politiker, oder Konzernzentralen, Kasernen oder sonst irgendwelche instituionellen Einrichtungen abgesehen haben.
    Die Merkel-Kaste bleibt von solchen Anschlägen immer zu 100% unbehelligt. Sowas aber auch.

  482. Ja, war wieder mal klar.
    Nach dem Schlaf ins Internet. Bekomme ja soviel nicht mehr mit. Lese irgendwas von Terror in Paris. Gehe zur Welt Online. Viel Text. Kein einziges Wort, wer hats getan. Und siehe da…PI gibt die Antwort.

    Diese mehr als 100 Toten sind auf dem Gewissen der Politiker, die „Macht das Tor weit auf“ geschrien haben. All jene sollten jetzt nach Paris und einfach mal aufräumen. Unverantwortlich ist so eine Politik. Hier auf PI haben ALLE seit Wochen kommentiert, dass so etwas kommen wird.

    Den Hinterbliebenen wünsche ich viel Kraft in dieser Zeit.

  483. @ #691 johann

    #646 Andreas Mueller (14. Nov 2015 01:34)

    Hat sich die Moslem Gemeinde noch nicht von den Anschlägen distanziert ?
    Warum geht kein Moslem auf die Straße ?
    Gegen Charlie Hebdo wurde doch auch wie verrückt demonstriert ?

    Wer nicht dagegen demonstriert freut sich darüber !!

    Keine Sorge, das kommt bestimmt bald.

    Als erster wird morgen Aiman Mayzek in diversen Sendungen erklären, dass dies alles nichts mit dem Islam zu tun habe….

    Dann wird Heiko Maas (live im ZDF übertragen) eine große Moschee in Berlin besuchen und vor der wachsenden Nazi-Gefahr warnen sowie ein Pegida-Verbot fordern.

    Zeitgleich wird Gauck im Schloß Bellevue das Maul weit aufmachen…….

    Am nächsten WE wird außerdem von Islamverbänden eine große Demonstration „gegen Gewalt“ am Brandenburger Tor veranstaltet werden, gesponsert von der Bundesregierung, an der allerdings fast kein Moslem teilnehmen wird………

    Geht doch noch nicht. Laut n-tv könnten es auch verkleidete Franzosen ohne Bart gewesen sein.
    Ergo keine Terroristen, denn Terroristen haben immer Bärte und einen Esel dabei!

  484. #662 Energy (14. Nov 2015 01:37)

    Verstehen, denken, schlussfolgern.

    Wir sind jetzt in der heißen Phase.

  485. #692 Grenzedicht (14. Nov 2015 01:43)

    Die Deutsche Mannschaft ist immer noch im Stadium.

    Die Millionäre haben Angst um ihre Millionen.

    Womöglich knallen bei Jogis Jungs, die das Lied der Deutschen nicht mitsingen schon die Mineralwasserkorken?

  486. #687 fichte8 (14. Nov 2015 01:42)

    Da soll mir heute bloß keiner
    ,, Refugees Welkom “
    Gutmensch ansprechen !

    In der BRD laufen massig viele Schwachköpfe und Kriminelle durch die Gegend, und sind auf der Mattscheibe zu sehen. Der Spruch wird noch eine Weile zu hören sein.

  487. Hollande ist unterwegs zum Konzertsaal.
    Angreifer sollen dort eingedrungen sein, keine Terroristen, und haben ein Blutbad angerichtet!

  488. #671 werta43 (14. Nov 2015 01:39)

    Es wird extrem beliebig. 5 frustrierte Asylanten
    besorgen sich Maschinengewehre und schießen in Menschenmengen.
    __________

    was heißt hier „besorgen“? die kommen zum grösstenteil absolut UNKONTROLLIERT in unser land! während jeder deutsche steuerzahler beim import von waren bis zu geht nicht mehr gefilzt wird!

  489. Wo ist denn eigentlich Thorin S gerade? Der S*ck, der sich hier doch sonst in jedem Thread über die PI-Leser lustig macht? Es wird ihm doch bestimmt auch zu diesen Anschlägen ein dreckiger Kommentar einfallen….

  490. SCHMEISST DIE MOSLEMS ENDLICH AUS UNSEREM LAND!!!!! ICH WILL MEIN SCHÖNES DEUTSCHLAND ZURÜCK!!!!!

  491. Clautschi Roth wird bedröppelt dreinschauen, eine Mitleidsträne verdrücken und den Islam wieder beschwichtigend schönreden.
    Zieh endlich nach Anatolien!

  492. Jetzt brechen auch noch Unruhen in Flüchtlingslagern aus!

    Geht ja munter weiter.

    Der Dummkopf bei n-tv redet schon wieder von Schießerei!

  493. Massenhinrichtung von jungen Menschen bei Rockkonzert. Wie in IS-Videos. Das ist Krieg! Auch die deutsche Mannschaft ist immer noch in Gefahr.

    Den Bus kann man angreifen. Auch am Flughafen können zwei Dschihadisten mit automatischen Waffen und Handgranaten immer noch ein Blutbad anrichten.

  494. Ah, die Angreifer hatten AK47, ansonsten waren es ganz normale Menschen. Sagt n-tv
    Sag ich doch. Eine AK47 hat man immer in der Handtasche!

  495. #675 Eurabier (14. Nov 2015 01:40)

    #663 lorbas (14. Nov 2015 01:37)
    #654 unverified__5m69km02 (14. Nov 2015 01:35)

    Beleuchtung des Eiffelturms ist ausgeschaltet.

    Wie? Ist PEGIDA unterwegs?

    Nein, man will jetzt bloß nicht Le Pen in die Hände spielen!

    …die haben da mitgemordet“, würde Maaslos jetzt sagen.

  496. Todessstrafe wür solche Bestien und ihre Helfer. Und alle muslimischen Flüchtlinge sofort abschieben aus Europa, Grenzen zu und auf illegale Eindringlinge schießen. Unsere Sicherheit und unser Leben muss jetzt an 1.Stelle stehen.

  497. #678 Anja Reschke (14. Nov 2015 01:40)

    Mein Gott…

    Ich habe die Fußballübertragung gestern abend nicht verfolgt.Irgendwann hörte ich wild hupende Autos mit triumphal aus dem Fenster gröhlenden jungen Männern sich nähern. Dachte zuerst „Aha, haben die Deppen doch wieder mal gewonnen“, bis ich sah, daß es alles Moslems waren!

    Und ja, auch sie riefen „Allah hu akbar!“. Was sonst?

    ———————————————–
    Nur interessehalber. Wo war das? Wahrscheinlich wohnen sie in Berlin, Hamburg oder im Ruhrpott (Annahme). Ich frage das nur, weil wir hier in der Provinz so etwas NOCH nicht kennen.

  498. #677 Das_Sanfte_Lamm (14. Nov 2015 01:40)
    Beate Zschäpe – ist heroisches Opfer und der ganze NSU-Betrug fliegt bald auf.
    Heute ist Start des offenen Kampfes gegen uns Deutsche und Europäer. Die Verursacher möge jeder selber finden.

  499. Trotzdem heißt es im toleranzbesoffenen Deutschland weiter:

    REFUDSCHIES WELLKAM!

    & natürlich

    DAS ALLES NICHTS MIT DEM ISLAM ZUTUN!

    Morgen titelt die Lügenpresse so etwas wie:

    TERRORISTEN VOM NORDPOL GREIFEN PARIS AN!

  500. #719 D Mark (14. Nov 2015 01:50)

    Verteilt die Bundeswehr noch Bananen?

    Die Bananen sind verspeist, die Schalen hat man achtlos weggeworfen und die räumt die Bundeswehr jetzt weg.
    Nicht das noch ein Moslem Terrorist eine traumatisierte Schutzsuchende Fachkraft darauf ausrutscht.

  501. #703 InflectionPoint (14. Nov 2015 01:46)

    #662 Energy (14. Nov 2015 01:37)

    Verstehen, denken, schlussfolgern.

    Wir sind jetzt in der heißen Phase.
    ___________

    netter witz. das ist ein katzendreck. das was passieren wird, wird alle dimensionen sprengen. wir werden uns nach diese ruhigen zeiten zurücksehnen. „weisst du noch, damals hätten wir es noch verhindern können“…..

  502. Der Fahrplan wurde doch längst von den Mullahs veröffentlicht. Man muss ihn nur lesen. Ab 2015 die offene Konfrontation. Dschihad total in Europa.

  503. MONTAG ALLE NACH DRESDEN . ODER ANDERE STÄDTE .

    KAMPF DIESEM FEIGEN ABSCHAUM .

    MONTAG ALLE NACH DRESDEN . ODERE ANDERE STÄDTE .

    KAMPF DIESEM FEIGEN ABSCHAUM .

  504. Die Aufklärungsarbeiten der Polizei bei den Moslematentätern gestalten sich etwas komplizierter,
    da erstere aus Repekt vor dem Islam, wie immer auf Socken ermitteln müssen.

  505. Die Angst vor Pegida und AFD wird immer größer. Hollande hat jetzt sogar die Grenze dichtgemacht, damit keine weiteren Terroristen einreisen können.

  506. WEG MIT DIESER KOMPLETT IRREN KANZLERIN !
    Schickt diese ganzen vollverblödeten Poltiker und komplett bescheuerten Refugee-welcome-brüllern nach Saudi-Arabien oder Iran dort können die dann ihren Multi-Kulti-Wahn feiern !

    In den Nachrichten sagen sie dass es IS Terroristen waren.
    Jetzt kann man nur hoffen dass Hollande mit diesem Schmusekurs gegenüber ISIS aufhört und diesen ISIS Dreckschweinen mit ALLEM bombardiert was das französiche Militär zu bieten hat !

  507. Laut N24 hat das Bataclan jüdische Inhaber und die Band Eagles of death metal kam gerade von einer Israel Tournee zurück.

  508. Frankreich hat jetzt das Militär in Alarmbereitschaft versetzt. In Deutschland wäre diese Reaktion undenkbar, das müsste erst der Buntestag entscheiden, mit dem Risiko, dass SPD und Grüne; linke SOWIESO, diese Maßnahme ablehnen würden.

    Ganz abgesehen davon, dass bei uns die Bundeswehr gar nicht tätig werden könnte, weil sie gerade mit Bettenaufstellen für die refutschies beschäftigt ist.
    Deutschland ist wehrlos!

    MERKEL MUSS WEG!

  509. Gerade in Nachrichten.
    PARIS: 7 ATTENTATE, 200 TOTE.

    Kaum hat Gauck Horrorszenarien verurteilt
    http://www1.wdr.de/themen/aktuell/gauck-in-bergisch-gladbach-102.html
    und Merkel erklärt, dass sie die Lawine im Griff hat,
    http://www.focus.de/politik/deutschland/migration-unions-mittelstand-will-fluechtlinge-notfalls-zurueckweisen_id_5084989.html
    kommt der reinste Horror.

    DIE BUNTE BANDE HAT IHREN HORROR NICHT MEHR IM GRIFF.

    MERKLEL MUSS WEG!
    GAUCK INS PFLEGEHEIM!

  510. bayern macht sich eh zum mittäter/beihilfe

    die lassen die züge zuerst rein und schicken sie dann weiter

  511. #677 Templer

    Merkel als Mutter aller Terroristen. Das stimmt.

    Diesen Dreck schaufelt uns Merkel Tag für Tag, Woche für Woche, Monat für Monat ins Land! Und die Moslems bei uns geben sich nicht mal mehr Mühe, ihre Triumphgefühle zu verbergen!

    VOLK, STEH AUF!!!!!!!@

  512. #666 schweinsleber (14. Nov 2015 01:37)

    frage in die runde:

    sind schon sätze wie: „das spielt in die hände der afd.“ gefallen?

    würde mich gar nicht wundern, wenn wir diesen mist auch noch zu hören bekommen.

    Jede Wette, dass als erste Simone Peter von den Grünen so einen Satz rausdrückt – sinngemäß hat sie es bei Anne Will neulich allein drei mal getan: Man dürfe der Bevölkerung nicht die Wahrheit sagen, weil sie sonst zu AfD, Pegida usw. überlaufen würden.

    Im Umkehrschluss heißt das: Frau Peter plädiert dafür, dass Medien und Politiker die Bevölkerung nach Strich und Faden belügen, damit sie weiterhin die Grünen wählen. Kopf —> Tisch.

    Das Demokratieverständnis bei den Grünen ist immer wieder ein Knaller.

    Den Vogel heute hat aber Kanzleramtsminister Altmeier abgeschossen: er habe bei den Nachrichten aus Paris „geweint“. Bei solcher Heuchelei klappt sich bei mir langsam wirklich – rein virutell natürlich – das Messer in der Tasche auf: da lassen Merkel und ihr treudoofer Paladin sämtliche Leute mit und ohne Pass zu hunderttausenden über die Grenze, darunter ohne jeden Zweifel ein gewissen Prozentsatz Hardcore-Moslems, kein Mensch weiß, wer und wie viele es sind, null Fingerabdrücke, keine Pässe, nüscht.

    Ach, und nu heult der Altmaier. Wie glaubwürdig. Und das soll ihm jetzt einer glauben? Mach die Grenzen zu, heute nacht noch, DAS wäre sinnvoller als nu virtuell in Twitter zu flennen oder das vorzugeben.

  513. #715 Mel.me (14. Nov 2015 01:49)

    Clautschi Roth wird bedröppelt dreinschauen, eine Mitleidsträne verdrücken und den Islam wieder beschwichtigend schönreden.
    Zieh endlich nach Anatolien!
    ————————————————-
    Ne, das wurde schon von KGE erledigt. Claudi ist seit dem Faux pas von den nicht verwertbaren Flüchtlingen kalt gestellt.

  514. Ich bin etwas enttäuscht, dass man hier soviele zynische Kommentare liest. Unsere Gedanken sollten bei den Opfern und deren Familien sein, die nun die üble Politik der politischen Führer ausbaden müssen.

    Hoffentlich wacht Merkel jetzt auf und gibt den „hilflosen Flüchtlinge“ endlich den Laufpass.

    Hamburg, München, Köln: Was ist als Nächstes dran?

  515. @#734 D Mark (14. Nov 2015 01:56)

    Ein Gutmensch der sich jetzt Sorgen wegen der Populisten von Pegida und AFD macht

    https://twitter.com/Shortmaier

    Gleichzeitig hetzt er aber auch gegen Bereicherer aus dem exotischen Somalia:

    Florian Kurzmaier ?@Shortmaier Nov 12

    Was sind das eigentlich für kranke und degenerierte Kreaturen, die eine schwangere Frau in die Klinik treten?

    Ist wohl nicht die hellste Kerze auf der Torte.

  516. #679 Anja Reschke

    Ich habe die Fußballübertragung gestern abend nicht verfolgt.Irgendwann hörte ich wild hupende Autos mit triumphal aus dem Fenster gröhlenden jungen Männern sich nähern. Dachte zuerst „Aha, haben die Deppen doch wieder mal gewonnen“, bis ich sah, daß es alles Moslems waren!
    Und ja, auch sie riefen „Allah hu akbar!“. Was sonst?

    An dem Abend als die drei Sniper in Tunesien die Badegäste ermordet haben im Sommer, war ich in der Mannheimer Neckarstadt, Alter Messplatz und 2 arabische Taxifahrer haben diesen Massenmord höhnisch lachend haben sie diese Anschläge explizit für gut befunden, ich wollte mir die Kennzeichen notieren, als sie bedrohlich auf mich zu kamen, mein Kumpel hat mich dann weggerissen, sonst wäre es eskaliert!
    Leute, es wurden hier jetzt 160 Leute ermordet, nur weil sie keine Moslems sind, das ist der Beginn des Krieges:
    Moslem Abschaum und deren Unterstützer gegen uns.
    Gibts Quellen dass Refugee-Slums brennen ??

  517. Wie viele Menschen mitlerweile durch diese hirnverbrannte Ideologie ihr Leben lassen mussten. Ich bin sprachlos und es macht mich wahnsinnig traurig was heute passiert ist.

    Ich wünsche den Hinterbliebenen viel Kraft diese unmöglich qualvolle Situation zu überstehen.

    Es gibt keine andere Menschengruppe (egal ob Nationalität oder Religion) die so derartig feige handelt wie diese Moslems.
    Es ekelt mich an!

  518. Das deprimierende: Ich dachte schon nach den Revolten 2005 und erst recht nach Hebdo, dass die Franzosen endlich genug haben, aber dem ist nicht so – und dem wird auch jetzt nicht so sein. 2% mehr für FN und das war’s 🙁

  519. Die Attentäter waren französische Staatsbürger und schon gut integriert. Und auch in Doitsland arbeitet man fleißig daran, die neuen Mitbürger zu integrieren,

  520. 1.) Hat nichts mit dem Islam zu tun.

    2.) Islam heißt Frieden.

    3.) Muslime jetzt nicht unter Generalverdacht stellen.

    4.) Extremisten deuten den Koran für ihre Zwecke.

    5.) Extremisten suchen sich die Verse aus, die ihnen passen, reißen sie aus dem Kontext und bauen aus ihnen ihre menschenverachtende Ideologie.

    6.) Den Koran falsch verstanden.

  521. Ist eigentlich jemanden aufgefallen das im Stadion bei der Durchsage der Vorfälle die Araber aus der französischen Nationalmannschaft sich einen abgegrinst haben und am lachen waren?

  522. #742 Schüfeli (14. Nov 2015 01:59)
    MERKLEL MUSS WEG!
    GAUCK INS PFLEGEHEIM!

    ————————————————
    Nein. Niemals. Steinbruch. Nix anderes.

  523. EUropa rausschmeißen aus unserem Europa.

    Atlantikbrücke versenken!

    Enteignet SPRINGER! Enteignet BERTELSMANN!

    Friede den Hütten, Krieg den Palästen der Bilderbergerbonzen!

    Wer hat uns verraten? Christdemokraten.

  524. #682 Eurabier (14. Nov 2015 01:42)

    N-TV berichtete eben, nach dem Kosovo-Konflikt seien 2 Millionen AK-47 verschwunden!

    Die ersten von den verschwundenen 2 Millionen AK-47 wurden eben in Paris gefunden.
    Weitere „Funde“ werden folgen. Es wird bitter werden.
    Europa braucht leider diesen „Canossagang“, es wollte nicht aus Erfahrung klug werden.

  525. Oh mein Gott!!!
    Mein Beileid den Angehörigen, ich bin am Boden zerstört!!!
    Wir alle Wissen das dies erst der Anfang ist….
    Danke Merkel, sie haben eine Lawine losgetreten, die eine Katastrophe über Europa Schwemmen wird!!!!

  526. #756 MR-Zelle

    Islam heißt nicht Frieden- sondern UNTERWERFUNG!

    Könnte Sie Bitte aufhören solch einen Stuss von sich zu geben?!

  527. Einige Täter sind aktuell auf der Flucht – Quelle N24

    Hallo Ihr Grüne… bitte mit Willkommensschildern schnell an die Franz. Grenze!

  528. @mod:
    Sorry, mir mangelt es nicht an Pietät und Empathie angesichts dieser brutalen Geschehnisse. Das war reiner Sarkasmus, mit dem ich mich versuche, mich runterzukühlen.

    MOD: Schon klar, war auch mehr an die Allgemeinheit hier gerichtet.

  529. #762 Domme123 (14. Nov 2015 02:05)

    sollten sie das getan haben, dann wird ihnen das grinsen bald vergehen, sobald sie arbeitslos auf der strasse stehen.

  530. Was sagte Angela Merkel im Bürgergespräch !

    „Angst ist immer ein schlechter Ratgeber.“

    …und verschwand mit ihrer gepanzerten Limousine.

  531. @#711 Claude Eckel

    Thorin S ist nicht da? War zu erwarten. Auch daß „verwundert“ momentan schweigt, verwundert nicht…

  532. #750 Murphy
    „Ein Gutmensch der sich jetzt Sorgen wegen der Populisten von Pegida und AFD macht

    https://twitter.com/Shortmaier
    —————————————————-
    habe dieser Trethupe schon bescheid getwittert.
    Sowas dummes hab ich selten gelesen.

  533. #775 Tritt-Ihn (14. Nov 2015 02:10)

    Was sagte Angela Merkel im Bürgergespräch !

    „Angst ist immer ein schlechter Ratgeber.“

    …und verschwand mit ihrer gepanzerten Limousine.

    Wären die Opfer alle öfter in die Kirche gegangen….

  534. #765 Vielfaltspinsel (14. Nov 2015 02:07)

    gebe dir recht, ich höre mich mittlerweile selbst so an.

  535. So Leute, jetzt ham’n wir’s „schwarz auf weiß“: Moslems bejubeln die Anschläge von Paris auf sozialen Netzwerken (N24, gerade eben)

  536. #771 PeterG (14. Nov 2015 02:09)

    Zu spät, die Grenze ist zu.

    Soviel zu Thema, Grenzen kann man nicht sichern.

  537. #749 BossaNova (14. Nov 2015 02:02)

    Zynismus ist hier nur das Ventil einer hilflosen Verzweiflung über die wahnsinnigen Zustände in diesem Land, in Europa.

    #770 Bin Berliner (14. Nov 2015 02:08)

    Der Kollege hat nur aufgelistet, was in den nächsten Tagen und Wochen auf uns einprasseln wird.

  538. Im Führerbunker:

    Goebels: „Mein Führer, unsere Mauern brechen, aber unsere Herzen nicht.“

    Führer: „Es bleiben im Raum: Keitel, Jodl, Krebs und Burgdorf… Wo ist die Armee Wenck?“

    Hysterie. Nervenzusammenbruch. Agonie.

    Es kann jetzt ähnlich ablaufen.

    PS Dieser Kommentar ist für den Kollegen VIELFALTSPINSEL nicht geeignet.

  539. Ich werde morgen vor dem französischen Konsulat Blumen ablegen. Vielleicht kommen ja noch mehr von Euch auf die Idee?

  540. #789 ffmwest (14. Nov 2015 02:15)

    PI läuft und rennt!

    Super

    Danke

    783 um 2.15uhr

    Immerhin: es ist Krieg!

  541. Reuters bestätigt: Feuer in franz. Flüchtlingslagern…jetzt wahrscheinlich auch schon bei uns? Das bedeutet die Zeiten des Staatsfunks sind gezählt …
    Merkel treten sie zurück

  542. #780 Eurabier (14. Nov 2015 02:12)

    Wären die Opfer alle öfter in die Kirche gegangen….

    Wo sollen denn Christen und Christ_Innen aus Garbsen/Gaza in Negersachsen, die ehemals in der Willehadikirche ihr Seelenheil suchten, beten gehen?

    An Frau M. gerichtet. „Weniger Dummgeschwätz wagen.“

    Angela Merkel in Halle an der Saale am 18.09.2015: https://www.youtube.com/watch?v=FY28ZCKCK-4

  543. Was glaubt ihr macht die deutsche Politik jetzt?

    Sich morgen dreist hinstellen und sagen, dies hätte alles gar nichts mit dem Islan zu tun und die Grenzen bleiben trotzdem offen?

    Wann denkt ihr, kommt der erste große Terroranschlag in Deutschland?

    DE ist ja auch vollkommen überbevölkert – nicht einmal so groß wie Texas -, viele Opfer auf einer kleinen Fläche.

    Ich denke 2016 wird ein bombiges Jahr.

  544. So, nun haben wir die Bestätigung. Diejenigen, die immer gegen Warnungen der sogenannten „Nazis“ (normal denkende Bürger/PI) gehetzt haben, tragen eine große Schuld für diese Massaker in Paris. Man könnte viele Medienmoderatoren von ARD und ZDF auch Moderatoren des Todes nennen genau wie operativ tätige Politiker: Frau Merkel, Herr Gauck, Herr Gabriel. Totengräber von Deutschland, ihr tragt eine große Schuld an diesem Massaker!

  545. Die Presse wird sagen PEGIDA ist schuld. Hat schliesslich lange genug provoziert. Die Gutmenschen werden nicht an die Opfer denken, sondern nur an ein potentielles anwachsen von Protestbewegungen gegen unsere ABSCHAFFUNG. Die Regierung und die EU werden uns noch mehr ueberwachen (denn schliesslich sind wir schuld – siehe oben)

    deswegen http://www.torproject.org

    Die zwangeinquartierung bei uns und unseren Toechtern wird kommen, wenn wir die Irren nicht irgendwie stoppen. Wir werden die Refutschies noch mit nem Soli belohnen.

    Das ist hier wie bei Aikido. Wir werden mit unseren eigenen Kraft und Energie (Autos, Boote, Flugzeuge -alle nicht von Museln erfunden) vernichtet.

    Bereitet euch auf das Schlimmste vor und steht gegen diesen irren Wahnsinn dieser EUDSSR auf!

    http://www.pdf-archive.com/2011/04/12/das-grosse-buch-der-ueberlebenstechniken/das-grosse-buch-der-ueberlebenstechniken.pdf

    Hier, wie sie die kuenftige Massenueberwachung realisieren werden

    https://de.wikipedia.org/wiki/INDECT

    Dann noch Bargeldverbot, denn WIR sind natuerlich die Gewalttaeter und wir haben die unendliche Diktatur.

  546. #786 Amalie (14. Nov 2015 02:14)
    Zu spät, die Grenze ist zu.

    Soviel zu Thema, Grenzen kann man nicht sichern.

    Merkel zu Hollande:
    François, wie konntest du mich so verraten!

  547. #778 Mel.me (14. Nov 2015 02:11)

    Sehr schön.

    Ich hoffe, dass am Montag bei Pegida das Attentat angemessen behandelt wird. Trauerflor, französische Fahnen usw.
    Und dann mit der Botschaft: WEIL WIR DAS NICHT BEI UNS WOLLEN……

  548. #776 erdknuff

    Sorry ich bin echt geschockt… normalerweise bin ich für alle Art an Spässchen, Ironie Zynismus, schwarzen Humor, ect. zu haben, ich kann wohl gerade nicht mehr so klar denken!

    Bin voll aufgeregt! Müsste eigendlich noch ne Menge Arbeiten…geht gar nix!

    Bitte Um Entschuldigung!

    Ich empfinde Wut,Zorn, Trauer, …..dass alles habe ich seit dem ich hier bin (vielleciht 8 Wochen?) von soveieln Beiträgen Posts, ect. kommen sehen. Alle die hier bei super klarem Verstand sind, haben es gebetsmühlenartig vorher gesagt!

    Und deswegen werden AFD,Pegida, Pi, ect. bekämpft, ja? Ich haxxe diesen Staat langsam!

  549. : „Etwa 60 Journalisten, die meisten aus Deutschland, sind jetzt, um 1.40 Uhr, immer noch im Stade de France und verfolgen auf ihren Laptops die Berichterstattung über die Anschläge.
    ——————————–
    Auch ihr armen Lügenschreiber, mitten in Geschehen ist doch etwas anderes als der Asylpolitik Merkellinchens hoch zu jubeln und Kritiker als Nazis zu bezeichnen. In welcher abgesicherten Zone wird man diesmal die geheuchelte Betroffenheits Demobilder aufnehmen.

  550. Flüchtlingskrise
    Merkel: „Habe alles im Griff“

    Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will ihren Kurs in der Flüchtlingspolitik auch gegen Kritik aus den eigenen Reihen fortsetzen. Sie habe „alles im Griff, auch die ganze Bundesregierung.

    Mich hat sie nicht im Griff die blöde Amsel

  551. Erst der ISIS Anschlag auf den russischen Airbus in Ägypten mit 224 Toten.

    Jetzt die ISIS Anschläge in Paris mit wohl ca. 200 Toten.

    „Wir schaffen das“ Merkel lässt jeden Tag 10.000 weitere muslimische Asylanten ins Land und die Lügenpresse schmäht lieber gegen „Facebook-Hetzer“.

    Die ganze Welt ist nur noch ein Irrenhaus…

  552. Das Bataclan hat jüdische Inhaber, lasst und doch mal herausfinden, welche Inhaber die anderen Orte z. B. das le Carillon in Paris haben.

  553. #775 Tritt-Ihn (14. Nov 2015 02:10)

    Was sagte Angela Merkel im Bürgergespräch !

    „Angst ist immer ein schlechter Ratgeber.“

    …und verschwand mit ihrer gepanzerten Limousine.

  554. @ Bundeswehr, BND, Verfassungsschutz:
    Verhaftet die Bundesregierung!!!
    Unser Land steht vor der Vernichtung.

  555. politik Dänemark verschärft Asylregeln drastisch
    Fr. 13.11.2015, 19:04

    Kopenhagen – Mit einer drastischen Verschärfung der Asylregeln will die dänische Regierung Flüchtlinge aus ihrem Land fernhalten.
    Dazu gehören: erschwerter Familiennachzug und Unterbringung in Zelten. Darüber hinaus darf die Polizei Asylbewerber und ihr Gepäck nach Geld und Wertgegenständen durchsuchen, mit denen sie für ihren Aufenthalt zahlen könnten. Ausgenommen bleiben nur Gegenstände mit einer persönlichen Bedeutung – etwa Eheringe. Abnahme von Wertgegenständen. Das Rote Kreuz reagierte entsetzt.

  556. Ich bin tief erschüttert, bestürzt und betroffen.
    Der Bundesgaukler.
    Hilflos wie ich bin, hab ich eine Kerze angezündet.

  557. #804 D500 (14. Nov 2015 02:20)

    #775 Tritt-Ihn (14. Nov 2015 02:10)

    Was sagte Angela Merkel im Bürgergespräch !

    „Angst ist immer ein schlechter Ratgeber.“

    …und verschwand mit ihrer gepanzerten Limousine.

    Vor allem hat sie gesagt: „Gehen Sie wieder mal in eine Kirche„…

  558. Hollande und Merkel und die Gutmenschenmafia aus Brüssel und Europa, jetzt sind eure Tage gezählt und eure Lügen zerbrechen an der Realität die ihr geschaffen habt mit eurer penetranten Ignoranz!

    Für Frankreich sehe ich trotz der schlimmen Anschläge jedoch Hoffnung, da Marie le Pen nach dem kommenden Wahlsieg mit den `Allah oh f**kbar` Schreiern rigorosen kurzen Prozess machen wird.

    Für Deutschland sehe ich leider düstere Zeiten, Deutschland hat noch viele `Charlie Hebdo` und `Bataclan` Ereignisse zu verdauen/vor sich bis der letzte deutsche Schlafmichel begreift, dass Is(s)la(h)m Lichtjahre vom Frieden entfernt ist und Mutti fleissig `Allah of f**kbar` Schreier ins Land geholt hat!

  559. Angela Merkel lehnt Rücktritt ab:
    Stehe „Bürgern zur Verfügung“

    Bundeskanzlerin Angela Merkel will weiter im Amt bleiben. Sie lehnt einen Rücktritt ab und will weiter das freundliche Gesicht von Deutschland zeigen.

    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 13.11.15 22:05 Uhr

  560. Seit 22:00 verfolge ich den LiveTV Beitrag auf BFMTV…schrecklich was da passiert, die Augenzeugenberichte, die Bilder. Das ganze macht mich wütend, wütender als ich sowieso schon bin. Und ich hoffe das geht zehntausenden, hundertausenden, nein Millionen Europäern genau so wie mir.

  561. Hier haben wir vielleicht 10 Moslems mit Gewehren und Bastelbomben.

    Und ein Land mit 60 Millionen Einwohner im Ausnahmezustand.

    150 Tote Nichtmoslems. Davon 100 sadistisch hingerichtet in der Konzerthalle.

    Die Notdienste auf vollen Touren…

    ALL DAS MIT 10 MOSLEMS!

    Und D hat sich gerade locker eine Million junger kräftiger Moslems ins Land geholt….

    Was passiert, wenn 200 gleichzeitig losschlagen?
    Wenn 2.000 gleichzeitig losschlagen?
    Wenn 20.000 gleichzeitig losschlagen?

  562. Die Terroranschläge in Paris am Abend des 13. November 2015 sind Anschläge und Geiselnahmen an mindestens sieben verschiedenen Stellen in Paris, bei denen rund 140[1] Menschen getötet sowie zahlreiche weitere verletzt wurden.[2] ….

    https://de.wikipedia.org/wiki/Terroranschl%C3%A4ge_vom_13._November_2015_in_Paris

    Wikipedia hat nur einen Hinweis/Link zum „Islamistischer Terroranschlag“ am Ende positioniert.

    Multikulti in Paris

  563. 784 lorbas

    „?Europa ist nicht Lampedusa. Europa ist unsere Kultur!
    Europa ist nicht die Organisation von Brüssel, und weder eine Währung noch eine Zentralbank.“

    Europa sind unsere wunderschönen blonden Friesenmädelz. Unsere Mädscher aus Bayern mit ihren schmucken Dirndln.

    Europäerinnen haben keine Tellerlippen wie die Frauen der Zivilokkupanten, die uns unser Hauptfeind, die PanEUropäer der westlichen Wertegemeinschaft (WWG) auf den Hals hetzt.

    „Ganz Paris träumt von der Liebe“

    https://www.youtube.com/watch?v=kjRV7bcL0MU

    Zu meiner Zeit (1970er Jahre) war ich mal in Paris.
    Könnte tagelang kalte Kotze über die Christdemokraten und Konservativen der Sorte Sarkozy abkotzen, was diese Verfassungspatrioten und Integrationsanhänger aus unserem Europa gemacht haben.

    „What is the goal. It’s going to be controversial. The goal is to meet the challenge of racial interbreeding. The challenge of racial interbreeding that face us in the 21st. century. It’s not a choice, it’s an obligation. It’s imperative. We cannot do otherwise. We risk finding us confronted with major problems. We must change; therefore we will change.

    We are going to change all at the same time. In business, in administration, in education,, in the political parties. And we will obligate ourselves as to results.

    If the voluntarism does not work for the Republic, then the State will move more coercive measures.“

    (Sarkozy, Palaiseau; 17.12. 2008)

    https://www.youtube.com/watch?v=I8yaiN6ew_g

  564. #770 Bin Berliner (14. Nov 2015 02:08)

    #756 MR-Zelle

    Islam heißt nicht Frieden- sondern UNTERWERFUNG!

    Könnte Sie Bitte aufhören solch einen Stuss von sich zu geben?!

    Wieso Stuss? All diese Sprüche werden sie zu dem Thema in den nächsten Stunden/Tagen hören.

    Wetten?

    #776 erdknuff (14. Nov 2015 02:10)

    #770 Bin Berliner (14. Nov 2015 02:08)

    der post triefte doch vor Sarkasmus

    Danke!

    Der geübte http://www.pi-news.net Leser erkennt die Ironie sofort.

    #799 Bin Berliner (14. Nov 2015 02:19)

    #776 erdknuff

    Sorry ich bin echt geschockt… normalerweise bin ich für alle Art an Spässchen, Ironie Zynismus, schwarzen Humor, ect. zu haben, ich kann wohl gerade nicht mehr so klar denken!

    Bin voll aufgeregt! Müsste eigendlich noch ne Menge Arbeiten…geht gar nix!

    Bitte Um Entschuldigung!

    Ich empfinde Wut,Zorn, Trauer, …..dass alles habe ich seit dem ich hier bin (vielleciht 8 Wochen?) von soveieln Beiträgen Posts, ect. kommen sehen. Alle die hier bei super klarem Verstand sind, haben es gebetsmühlenartig vorher gesagt!

    Und deswegen werden AfD,Pegida, Pi, ect. bekämpft, ja? Ich haxxe diesen Staat langsam!

    Ah, ich sehe man kriecht zu Kreuze. 😉

    Gruß ins „bunte“ Bärlin.

    Neue Zeitform Futur III eingeführt, um Gespräche über Flughafen BER zu ermöglichen

  565. Dazu fallen mir spontan nur noch zwei konkrete Sachen ein: Mein Beileid an die vielen toten Franzosen, die im Namen dieser Teufelsreligion ihr wertvolles Leben verlieren mussten.

    2. ALLE MOSLEMS, die Mohammed als Vorbild sehen MÜSSEN AUS EUROPA VERSCHWINDEN. Reconquista JETZT !!!

  566. +++ 2:20 De Maiziere bietet Paris deutsche Spezialkräfte an +++
    Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat der französischen Regierung Hilfe durch deutsche Spezialkräfte angeboten.

    Sind die denn nicht gerade mit Betten aufstellen und Bananen an Flüchtlinge verteilen beschäftigt?

  567. Man muss sich ernsthaft zurückhalten: „De Maizière bietet Paris Hilfe durch Spezialkräfte an“ ( hier werden sie ja nicht gebraucht!!! Du Volldepp?)
    und
    „Über eine Verschärfung der Sicherheitsmaßnahmen in Deutschland nach den Attacke war zunächst nichts bekannt.“
    Angesichts der Tatsache, dass selbst NEW YORK CITY (!!!) seine Sicherheitslage verschärft ist es hochgradig krankhaft, hier bei uns in D gar nichts zu machen !!!!

  568. Das wird den „Front National“ weiter stärken.

    Ich bin auf die nächsten Umfragen gespannt.
    ___________
    Eben wurde auf N24 auch das Sicherheitsproblem durch unregistrierte Flüchtlinge angesprochen und daß dieser Anschlag in Europa sicherlich neue Diskussionen auslösen wird.

  569. #813 spasstiger (14. Nov 2015 02:25)

    die wollen doch nur spielen.

    ————————————————
    Saublöde Bemerkung.

    #817 koranderbarbar (14. Nov 2015 02:26)

    Hier haben wir vielleicht 10 Moslems mit Gewehren und Bastelbomben.

    Und ein Land mit 60 Millionen Einwohner im Ausnahmezustand.

    150 Tote Nichtmoslems. Davon 100 sadistisch hingerichtet in der Konzerthalle.

    Die Notdienste auf vollen Touren…

    ALL DAS MIT 10 MOSLEMS!

    Und D hat sich gerade locker eine Million junger kräftiger Moslems ins Land geholt….

    Was passiert, wenn 200 gleichzeitig losschlagen?
    Wenn 2.000 gleichzeitig losschlagen?
    Wenn 20.000 gleichzeitig losschlagen?

    ———————————————–
    Sehr gut erkannt – von Ihnen. Die so etwas erkennen sollten sind leider zu blöd dazu.

  570. #746 Paula (14. Nov 2015 02:01)
    Den Vogel heute hat aber Kanzleramtsminister Altmeier abgeschossen: er habe bei den Nachrichten aus Paris „geweint“. Bei solcher Heuchelei klappt sich bei mir langsam wirklich – rein virutell natürlich – das Messer in der Tasche auf: da lassen Merkel und ihr treudoofer Paladin sämtliche Leute mit und ohne Pass zu hunderttausenden über die Grenze, darunter ohne jeden Zweifel ein gewissen Prozentsatz Hardcore-Moslems, kein Mensch weiß, wer und wie viele es sind, null Fingerabdrücke, keine Pässe, nüscht.

    Dafür gehört dieser Arschbacke eine in die Fresse – der verfettete Idiot, der auch einen Eid auf das deutsche Volk geschworen hat und es schützen müsste, flennt wie ein Waschweib und lässt weiter auf Geheiß „Muttis“ den ganzen Terroristen-Dreck hinein in unser Land. Und diese Mörderbrut wird dann eben nicht die massakrieren, die es durch ihren grenzenlose (passt irgendwie!) Blödheit versaut haben, sondern unschuldige Menschen wie du und ich bzw. wie die in Paris, die nicht darum gebeten haben, Europa mit Moslems zu fluten.

  571. #824 Smile (14. Nov 2015 02:29)

    euer de misere ist einfach nur noch eine zumutung!

    was glaubt dieser *“ç%*%ç*%% eigentlich, wo deutschland liegt?
    auf dem mond, einem anderen planeten oder gleich in einer anderen galaxis?

  572. Tja, hat bestimmt nichts mit dem Islam zu tun! Die LÜGENPRESSE wird natürlich alles wieder verharmlosen – wetten?

  573. #817 koranderbarbar (14. Nov 2015 02:26)

    Hier haben wir vielleicht 10 Moslems mit Gewehren und Bastelbomben.

    Und ein Land mit 60 Millionen Einwohner im Ausnahmezustand.

    150 Tote Nichtmoslems. Davon 100 sadistisch hingerichtet in der Konzerthalle.

    Die Notdienste auf vollen Touren…

    ALL DAS MIT 10 MOSLEMS!

    Und D hat sich gerade locker eine Million junger kräftiger Moslems ins Land geholt….

    Was passiert, wenn 200 gleichzeitig losschlagen?
    Wenn 2.000 gleichzeitig losschlagen?
    Wenn 20.000 gleichzeitig losschlagen?

    Passend zum traurigen Thema:

    Mit den illegalen Einwanderern sind auch tausende IS-Kämpfer nach Europa gekommen, ihr Hauptziel: Deutschland, ihre Absichten: Chaos und Gewalt sowie die Errichtung eines islamischen Staates.
    Sobald die Behörden der Invasion nicht mehr Herr werden (in den nächsten Monaten kommen noch Millionen), führen die eingesickerten Islamisten den entscheidenden Schlag gegen den deutschen Staat aus. Tausende Bewaffnete stürmen in einer konzertierten Aktion Polizeiwachen und Kasernen, töten die deutschen Polizisten und Soldaten, erbeuten Waffen und bringen ganze Regionen unter ihre Kontrolle. Die deutsche Zivilbevölkerung hat den Besatzern nichts entgegenzusetzen und ist ihnen schutzlos ausgeliefert, die Mehrzahl der Deutschen verschanzt sich in ihren Häusern und Wohnungen und hofft vergeblich auf Hilfe von außen. Patrouillen des IS fahren durch die Straßen und erschießen ohne Vorwarnung jeden nichtmuslimischen Passanten. Gelegentliche Gewehrsalven auf zivile Gebäude schüchtern die Bevölkerung weiter ein, so dass sich niemand mehr auf die Straße traut. Auf diese Weise bringt der IS zunächst große Teile Nordrhein-Westfalens und Niedersachsens unter seine Kontrolle. Begeistert rotten sich daraufhin vielerorts junge Muslime zusammen und plündern Läden und Geschäfte. Auf den Straßen herrscht das Faustrecht.
    Auch in Berlin, wo im Kanzleramt ein Krisenstab tagt, eskaliert die Lage. Ermutigt durch den raschen militärischen Erfolg des IS in Nordwestdeutschland, sammeln sich unzählige Muslime, vor allem gewaltbereite Jugendliche ohne berufliche Aussichten, vor dem Reichstagsgebäude. Die anrückende Polizei ist machtlos angesichts der unüberschaubaren Menschenmenge. Alle Eingänge des Reichstags sind aus Sicherheitsgründen von innen verriegelt worden, die anwesenden Parlamentarier schauen besorgt aus den Fenstern. Innerhalb der nächsten Stunden wächst die Menge der jungen Männer immer weiter an. Brandsätze, Flaschen und Steine werden gegen das Gebäude geworfen. Die Bereitschaftspolizei hat vor dem Kanzleramt Stellung bezogen, um das Gebäude im Falle weiterer Ausschreitungen zu schützen. Im ZDF-Heute-journal spricht Klaus Kleber von einer einzigartigen Aufbruchsstimmung die Deutschland erfasst habe, die nur vergleichbar mit dem arabischen Frühling sei. Plötzlich jedoch verschwinden die regulären Fernsehbilder von den Geräten. In Mainz und Köln haben Kämpfer des IS die Sendeanstalten gestürmt, viele Mitarbeiter liegen tot in Gängen und Büros. Auch Herr Kleber und Frau Slomka befinden sich unter den Opfern. Auf den Bildschirmen erscheint ein zorniger alter Mann mit langem Bart und Turban. Auf Arabisch (mit englischen Untertiteln) erklärt er sich zum Kalifen von Europa. Alle Ungläubigen sollen sich nun zum wahren Glauben an Allah und seinen Propheten Muhammed, gepriesen sei sein Name, bekennen. Als Zeichen ihres Übertritts zum einzig wahren Glauben sollen weiße Bettlaken aus den Fenstern gehängt werden. Wer dem nicht Folge leistet, soll den ganzen Zorn Allahs zu spüren bekommen. Bis zum Abend hängen an den meisten Häusern weiße Laken, wo sie fehlen, stürmen IS-Kämpfer, vielfach unterstützt von türkischen und arabischen Jugendlichen und Mitgliedern der Antifa die Häuser und massakrieren die wehrlosen Bewohner. Die Leichen werden meist grausam verstümmelt auf die Straßen geworfen.
    Jubelnd nimmt die Menschenmenge vor dem Reichstag die Ansprache des selbsternannten Kalifen von Europa auf und immer stärker bestürmen die Belagerer das Parlament, bis die Türen schließlich nachgeben. Fensterscheiben werden eingeworfen, massenhaft drängen die Menschen durch die aufgebrochenen Türen. Im Gebäude ereignen sich unfassbare Verfolgungsjagden und Gewaltszenen. Abgeordnete, die vor dem Mob die Flucht ergreifen, werden zuletzt in der Reichstagskuppel gestellt und niedergestochen, andere werden gewaltsam aus Fenstern geworfen, vereinzelt auch enthauptet. Da die Abgeordneten von B90/die Grünen und die Linken schon frühzeitig über die Revolution informiert waren, befinden sich glücklicherweise nur noch Mitglieder von CDU und SPD im Reichstag. Mehrere Brände werden in den Büros gelegt, am späten Abend steht das gesamte Gebäude in Flammen. Als die Polizei vor dem Kanzleramt den Mob nicht mehr aufhalten kann, muss die Verteidigung als aussichtslos aufgegeben werden (aus Kostengründen verfügen viele der Beamten nicht über ausreichend Munition, und die wenigen Schüsse die man abgibt, verpuffen praktisch wirkungslos angesichts der schieren Überzahl der Angreifer). Während die Massen auf das Gelände vordringen, landen zwei Polizeihubschrauber auf dem Dach des Kanzleramts, um die Kanzlerin und ihre Minister zu evakuieren. Merkel setzt sich ins nahe Polen ab und bittet die dortige Regierung um politisches Asyl, sie sei schließlich polnischer Abstammung und könne deshalb auf eine besondere Fürsorge des polnischen Staates rechnen. Da in Polen fast keine Muslime leben, ist es dort weiterhin ruhig und sicher geblieben. Trotzdem lehnt die polnische Regierung Merkels Asylantrag ab, da sie die Sicherheit der geflüchteten Kanzlerin nicht garantieren könne. Zwei Wochen später berichtet das paraguayische Staatsfernsehen über die Ankunft Merkels in ihrem neuen Wohnort, einer großzügigen Hazienda in der Nähe von Asunción. In einem Interview erklärt Frau Merkel, daß der neue Kalif illegitim sei und daß sie sich auch weiterhin als die Kanzlerin aller Menschen in Deutschland verstehe.
    Deutschland, oder vielmehr das Gebiet, das einmal Deutschland hieß, steht nun vollständig unter der Kontrolle des IS, die eingeborene Bevölkerung hat sich weitgehend in ihr Schicksal ergeben oder ist in die Wälder geflohen. Von Schweden bis Spanien brechen zeitgleich ähnliche Aufstände der muslimischen Bevölkerung aus. Fast ganz Westeuropa befindet sich in muslimischer Hand. Einzig die osteuropäischen Staaten wehren sich in einer großen Militärkoalition gegen den muslimischen Zugriff, es ist aber nur eine Frage der Zeit, bis die verbliebenen Staaten zwischen dem IS und dem wiedererstarkten Russland zerrieben und aufgeteilt werden.
    Die USA und alle außereuropäischen Staaten haben inzwischen ihre Grenzen geschlossen und nehmen keine Bürgerkriegsflüchtlinge auf. Präsident Trump erklärt, das Beispiel Europas zeige, daß es keine gute Idee sei, Flüchtlingen in großer Zahl Asyl zu gewähren. Er werde jedoch schmerzhafte Handelssanktionen gegen den Islamischen Staat anordnen. Darüber hinaus werde man beobachten wie sich die Lage weiter entwickle und zu gegebener Zeit in konstruktive Gespräche mit den neuen Machthabern eintreten.

    Quelle: gefunden im Kommentarbereich von http://www.pi-news.net um den 24. September 2015 & #514 lorbas (14. Nov 2015 01:08)

  574. Beileid und Kraft auf jeden Fall als Erstes für alle Angehörigen.

    Mit sowas muss man aber rechnen, wenn man sich wirklich ALLES ins Land holt.
    Jetzt kann man sich wohl auf weitere Anschläge in Deutschland vorbereiten. Berlin, München, Köln…. warten wir mal ab .. bedanken können wir uns ja bei „Mutti“

  575. #817 koranderbarbar

    „Was passiert, wenn 200 gleichzeitig losschlagen?
    Wenn 2.000 gleichzeitig losschlagen?
    Wenn 20.000 gleichzeitig losschlagen?“

    20.000 Tote sind belanglos gegen die ganzen Serben, Irakis, Afghanen, Libyer die unser Hauptfeind, die WWG (westliche Wertegemeinschaft) bereits ermordet hat. Allein der Holocaust im Irak hatte ca. eine Million Todesopfer zur Folge.

    Den Humanismus in seinem Lauf
    Hält weder Ochs noch Esel auf.

    „Haltet den Dieb!“ wird die Ehrenwerte Gesellschaft der Möntschenrechtsimperialisten jetzt hetzen gegen die Mohammedaner.

  576. #746 Paula (14. Nov 2015 02:01)
    Den Vogel heute hat aber Kanzleramtsminister Altmeier abgeschossen: er habe bei den Nachrichten aus Paris „geweint“.

    +++++++++++++++++

    Nur deshalb weil er die passende Blaupause noch nicht gefunden hat

  577. die pegida demos dürften am nächtsten montag auch verboten werden, schliesslich will man doch nicht die sprenggläubigen schätzchen verärgern.

  578. Unabhängig vom Krieg in Frankreich geht der bunte Wahn im Buntland weiter.

    http://www.derwesten.de/politik/massenschlaegerei-unter-asylbewerben-in-fluechtlingsunterkunft-id11284388.html

    Massenschlägerei unter Asylbewerben in Flüchtlingsunterkunft
    Hunderte Asylbewerber haben sich in einer Flüchtlingsunterkunft in Meßstetten auf der Schwäbischen Alb bei einem Streit an der Essensausgabe Schlägereien geliefert. Es seien auch Steine geflogen, sagte ein Polizeisprecher am Freitagabend. Es gebe mindestens einen Verletzten. An der betroffenen Landeserstaufnahmeeinrichtung (LEA) waren 50 bis 100 Polizisten im Einsatz, die Präsenz werde noch verstärkt, hieß es. „Die Polizei hat die Lage im Griff“, sagte der Sprecher. Dem Vernehmen nach kamen mehrere Asylbewerber in Gewahrsam.

    „Die Lage im Griff.“
    Wohl von Mad Mama Merkel abgeschrieben?

  579. #827 Viper

    Was sagte Viktor Orban:
    „Ich möchte nicht eines morgens mit 100.000 Arabern in meinem Land aufwachen.“

    Wie wahr, wie wahr!

  580. Das ist der Tag in dem der Krieg nach Europa zurückgekehrt ist, jetzt werden wir um unsere Werte kämpfen müssen.Merkel , diese Irre, muss weg.

  581. Kafka: ‚Wer sich mit Hunden zu Bett legt steht mit Wanzen auf‘

    ‚Wer sich mit Rechtgläubigen zu Bett legt steht mit Toten auf‘

    frei nach Kafka

  582. Das ist eine große Tragödie! Da wollen ein paar bekloppte Islamisten zu ihren 72 Jungfrauen ins Paradies reisen und nehmen noch viele „Ungläubige“ mit!

    Es klingt zwar etwas sarkastisch, aber solch ein Vorfall würde bestimmt auch von einigen Leuten in Deutschland begrüßt werden, damit mal einige Gutmenschen aufwachen! Obwohl…würde wahrscheinlich sowieso nichts bringen! 3 Tage in den Medien, danach aus dem Sinn und wieder fleißig die links-grüne Flagge schwenken!

  583. Habe gerade mal durch die deutsche Free-TV-Landschaft gezappt. Kein Vergleich zum 11. September 2001, als alle Kanäle live berichteten.

    Jetzt berichtet nur N24 (und n-tv vermutlich), auf allen anderen Sendern feiern sich B-Promis wie Ralph Morgenstern blöd lachend in albernen Shows bzw. wird das übliche Programm zynisch durchgesendet, auch auf ARD und ZDF. Schande über „Phoenix“, dem „Ereigniskanal“, der so tut, als wäre nichts passiert.

    Im Spartensender tagesschau24 wird menschenverachtenderweise parallel zu den Anschlägen in Paris der Islam verherrlicht, in einer Doku über achso integrierte fromme Muslime.

  584. Gerade spricht auf N 24 ein Frau Cilkowski oder so ähnlich verharmlosend von „mehreren einsamen Wölfen“ (sie meint die Attentäter)…. Offenbar ein ein Wolfsrudel. Wie bescheuert sind diese Leute?
    Und beim NSU habe ich noch nie von „einsamen Wölfen“ gehört.

  585. @Paula #419
    „Deutschland richtet zum dritten Mal in gut 100 Jahren eine phänomenale europäische Katastrophe an und kapiert es nicht.“

    Eigentlich wollte ich über die ungeheuren Ereignisse in Paris schreiben aber was soll man da bei 800+ Kommentaren noch schreiben was nicht schon geschrieben wurde, daß wir von Verbrechern regiert werden die samt und sonders gestürzt, verhaftet und vor Gericht gestellt gehören, daß die Bundestagsparteien SÄMTLICHST verboten gehören usw. das steht für mich schon lange außer Frage.
    Daher konzentriere ich mich auf den Blödsinn den diese Paula hier mit ihrer Antideutschen Hetze verbreitet.

    Man kann vielleicht über den Zweiten Weltkrieg geteilter Meinung sein, dazu sollte man Schultze-Rhonhof gelesen haben, „Der Krieg der viele Väter hatte“ aber wenn hier bei PI jemand diese antideutsche Uraltlüge vom Stapel läßt mit den „Zwei Weltkriegen die Deutschland vom Zaun gebrochen hat“ dann heißt es entschieden widersprechen.
    Wenn Sie keine Ahnung von der Geschichte des Ersten Weltkrieges haben „Paula“ dann halten Sie besser Ihre Klappe anstelle auch noch hier bei PI antideutsche Standard-Lügen vorzutragen! Deutschland hat den Ersten Weltkrieg WEDER verursacht noch gewollt aber es hat als EINZIGE Nation versucht ihn zu verhindern bzw. später mit einem Verständigungsfrieden zu beenden. Das sind historische Tatsachen die seit Generationen feststehen und schon in den 20er Jahren von internationalen Historikern bestätigt wurden.

  586. Sollte sich herausstellen,dass auch nur einer von den schießwütigen Moslem-Terroristen in den letzten Wochen über die Balkanroute nach Europa eingeschleust wurde,dann ist mit Sicherheit ein Rücktritt im Kanzleramt fällig.
    So zynisch das alles wäre : endlich !

    @ (#26) Smyrna (13. Nov 2015 23:45)

    Auch an dieser Stelle vermute ich, daß es mit dem Austausch/Rücktritt der Schachfiguren aus Kirchen, Politik, Medien usw. nicht getan ist, denn wie es hier auf PI schon erinnert wurde:

    der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) sagte: “Diejenigen die entscheiden, sind nicht gewählt; diejenigen die gewählt werden haben nichts zu entscheiden.”

    Und wenn man die Ohren und die Augen ein bißchen mehr aufmacht, dann weiß man, daß da einige umwälzende Wünsche zum Thema MULTI-KULTI aus den humanistischen Logen geäußert wurden:

    Auflösung der Nationalstaaten zugunsten der Globalisierung ausdrücklich erwünscht

    In einem offiziellen Logen-Dokument forderten 28 Freimauer-Logen die europäischen Regierungen dazu auf, die schrankenlose Zuwanderung (der Migranten nach Europa) zuzulassen, damit sozusagen die „nationalen Egoismen“ überwunden werden. Anderenfalls, so heißt es in diesem Text, werde es zu „Spaltungen und Konflikten“ und zu einem „Wiederaufleben der Nationalismen“ in Europa kommen. ….

    http://pressejournalismus.com/2015/11/aufloesung-der-nationalstaaten-zugunsten-der-globalisierung-ausdruecklich-erwuenscht/

    MfG

  587. #843 Tritt-Ihn (14. Nov 2015 02:39)

    Wenn eines, nicht allzu fernen Tages, D am Arsch ist, werden meine Frau und ich das Ganze bei meinem Schwager in Ungarn aus der Ferne betrachten.

  588. Belgien verschärft Sicherheitsmaßnahmen nach Attacken in Frankreich

    Nach den Terrorattacken in Paris verschärft das Nachbarland Belgien seine Sicherheitsmaßnahmen. Das betreffe die Grenze zu Frankreich, die Flughäfen und den Zugverkehr, sagte Premierminister Charles Michel der Nachrichtenagentur Belga am frühen Samstagmorgen. Details zu den Kontrollen blieben zunächst offen. Michel rief auch den nationalen Sicherheitsrat zusammen, um über die Lage zu beraten.

    http://www.welt.de/politik/ausland/article148840295/Behoerden-sprechen-von-rund-140-Todesopfern-in-Paris.html

  589. #829 Tiefseetaucher

    „… flennt wie ein Waschweib und lässt weiter auf Geheiß „Muttis“ den ganzen Terroristen-Dreck hinein in unser Land.“

    Wegen der unendlichen Dummheit von Idioten, die sich nicht von dem Kinderglauben befreien können, daß irgendein christlicher Demokrat, Kohl, Merkel, von der Leyen oder sonstwer, auch nur einen Funken von Macht besäße, um als Politiker Entscheidungen treffen zu können, mag ich nicht einmal mehr weinen.

    Auch das Gebet „Allah, Jahwe, Zeus, Odin … oder wer sonst von Euch gerade oben seinen Dienst schiebt“ langweilt mich nur noch.

    Man kann es sich nur noch gemütlich machen, mit einer Dose Bier und ein paar Chips, und Euch Bewohnern des Kinderlandes zugucken, dem ganzen Absurden Theater.

    Ihr glaubt also allen Ernstes, daß beim Kasperlestheater das fiese Krokodil, der Schutzmann, der Hansus Wurstus und die schöne Prinzessin das Drehbuch mitbestimmen können?

    Sie sind wohl eine Frau? Wenn, dann kann eh nur ein Mann, soweit er noch nicht zum Sitzp**er umgemodelt ist, das Große Bild schauen, ein Weib schafft eh nicht mehr, als besessen auf das andere Huhn einzupicken.

  590. @#829 Tiefseetaucher (14. Nov 2015 02:32)

    #746 Paula (14. Nov 2015 02:01)
    Den Vogel heute hat aber Kanzleramtsminister Altmeier abgeschossen: er habe bei den Nachrichten aus Paris „geweint“. Bei solcher Heuchelei…

    Ich vermute, er hat ganz ehrlich sein eigenes Schicksal beweint.
    Auf seiner Stelle wäre es jedem ganz bange.

    Alle Zeichen stehen auf Sturm.
    DAS ENDE DES BUNTEN SYSTEMS IST NAH.

  591. #824 Smile (14. Nov 2015 02:29)

    Angesichts der Tatsache, dass selbst NEW YORK CITY (!!!) seine Sicherheitslage verschärft ist es hochgradig krankhaft, hier bei uns in D gar nichts zu machen !!!!

    BRD Politgesindel ist extrem träge im Hirn. „Die Menschen“ haben dieses Pack gewählt und werden es noch teuer bezahlen.

  592. #835 Vielfaltspinsel (14. Nov 2015 02:35)
    20.000 Tote sind belanglos gegen die ganzen Serben, Irakis, Afghanen, Libyer die unser Hauptfeind, die WWG (westliche Wertegemeinschaft) bereits ermordet hat.

    Was willst du dann hier? Verpiss dich!

  593. Dieses Attentat hat auch Merkel zu verantworten. Tausende als „Flüchtlinge“ getarnte Islamisten konnten sich dank Merkel in Europa ausbreiten. Hallo CDU, zieht auf euern 28.Parteitag Mitte Dezember die Notbremse, sonst werden die Wahlen im März 2016 ein Fiasko geben. Ich brauche die Machoreligion nicht.

    MERKEL MUSS WEG!!! und DAS schaffen WIR.

  594. @#757 johann

    Das glauben Sie nicht? Meinen Sie das ironisch?

    Ich verrate Ihnen doch jetzt im Krieg nicht meine Adresse.

  595. #835 Vielfaltspinsel (14. Nov 2015 02:35)
    ———————————————–
    „#817 koranderbarbar
    Was passiert, wenn 200 gleichzeitig losschlagen?
    Wenn 2.000 gleichzeitig losschlagen?
    Wenn 20.000 gleichzeitig losschlagen?“
    ———————————————–
    „20.000 Tote sind belanglos…

    Ihre Arithmetik als Reaktion auf den Anschlag ist eines weiteren Kommentars nicht würdig. Wenn 20 000 losschlagen, hat es sich übrigens auch ein für allemal ausgepinselt. Auch Ihnen geht es dann an die Borsten. Tja, und dann liegt der Pinsel ziemlich Kopflos da. Darauf mein Wort!

    (ändert nichts an mein teilweises Verständnis Ihnen gegenüber in Bezug auf die Frage, wie wir mit Geschichte umgehen)

    In mehr als 200 Familien ist Heute der Islam angekommen, weil deren Angehörige nie wieder zurückkommen…aus Theatern, Restaurants, Clubs, der Strasse…

  596. Wer ist MERKEL? Merkel bringt damit auf den Punkt, was Leser und Zuschauer in Deutschland seit Wochen erfahren: Ein Überwältigungsjournalismus hat das Land erfasst, eine Art propagandistische Monstershow, die jede kritische Distanz vermissen lässt, jede Nachfrage ausblendet, und jeden Andersdenkenden diffamiert. In moralischen und emotionalen Ekstasen steigerten sich die deutschen Medien mit wenigen Ausnahmen in einen Überbietungswettbewerb um Empathie und Willkommenseuphorie hinein, ohne Gedanken an den Überdruss, den derlei beim Leser erzeugen kann.
    In der ZEIT gelesen und für die Nachwelt erhalten…

  597. @cruzader

    sachte Junge sachte. Ich kann ja deinen Anflug von Aerger verstehen, aber worauf dein Gegenueber hinaus will ist, dass wir alle Schachfiguren in einem grossen Machtspiel sind. Es geht um die Neuordnung der Welt. dabei ziehen einige der scheinbar Guten die Faeden. Nicht gleich ausrasten.

  598. Nicht nur die Frauen, sondern auch die Kinder behalten in diesen heissen Phase einen kühlen Kopf…
    Wenn nur die verdammten weissen, (älteren) Männer nicht wären, die meinen, noch irgendwas verteidigen zu müssen.
    Die reissen uns alle in den Abgrund ! 😥

  599. @874 AnjaReschke

    Tagesschau24 habe ich vor langer Zeit ganz gern gesehen, weil man kurz und knapp jederzeit Nachrichten sehen konnte. Innerhalb weniger Jahre ist dieser Sender zu einer 24h Propaganda verkommen, wo zwischen den Nachrichten hauptsächlich Pseudo Dokus laufen, in denen indoktriniert wird, was das Zeug hält. Mal sind es überwiegend schwule Künstler, die gepusht werden, dann wird wieder mal der Islam in pastellfarbenen Tönen positivgeschönt, dann wieder ist die Klimareligion dran, dazwischen ein bissel Öko und Entwicklungsländer, kurz das ganze linksgrüne Programm rauf und runter, damit es besser haften bleibt, dauernd wiederholt und dazwischen Nachrichten, damit der psychologische Effekt der Seriosität auch auf die Pseudodokus überschwappt. Geschickt gemacht. Aber schlimm ist, dass die die Zuschauer für so doof halten, dass sie es nicht merken…..

  600. Es gibt auch gute Nachrichten:

    http://www.rosenheim24.de/politik/us-luftangriff-auf-is-moerder-dschihadi-john-in-syrien-zr-5861608.html

    Washington – Wegen seines Londoner Akzents wird er „Dschihadi John“ genannt. Der aus Kuwait stammende IS-Extremist gilt als äußerst brutal. Nun wurde er Ziel eines nächtlichen Luftangriffs der USA.

    „Die „Washington Post“ berichtete damals unter Berufung auf Emwasis früheres Umfeld, er sei in einer bürgerlichen Gegend in London aufgewachsen. Nach einem geplanten Safari-Trip nach Tansania im Mai 2009 habe er sich radikalisiert. Die Reise, die er demnach mit einem deutschen(???) Konvertiten namens Omar und einem weiteren Mann namens Abu Talib unternehmen wollte, sei nie zustande gekommen. Das Trio sei am Flughafen von Daressalam von der Polizei eine Nacht festgehalten und anschließend abgeschoben worden. Die Gründe seien unklar.“

  601. Bin auf CNN und BBC World

    Es ist 3 Uhr 04 in der Früh

    KEIN EINZIGER ÖR-Sender berichtet aus Paris

    Ich habe sie von Phönix angefangen alle durchgecheckt.

  602. Nichts wird passieren – jetzt wird 1 woche viel geredet das übliche spiel und alles bleibt beim alten

    Europa hat fertig – das kann keiner mehr verhindern, jeder bekommt was er verdient.

  603. „Man kann vielleicht über den Zweiten Weltkrieg geteilter Meinung sein, dazu sollte man Schultze-Rhonhof gelesen haben, „Der Krieg der viele Väter hatte“ aber wenn hier bei PI jemand diese antideutsche Uraltlüge vom Stapel läßt mit den „Zwei Weltkriegen die Deutschland vom Zaun gebrochen hat“ dann heißt es entschieden widersprechen.“

    Hahahahahahhahahahaha …

    Natürlich haben Sie vollkommen recht. Aber trotzdem lieber einem Alkoholiker seine Getränke mit Umdrehungen wegnehmen und Mineralwasser hinstellen, als den Neocons plus Islamkritikern Ihren Untotesten aller Zeiten und Leibhaftigen, den Ewigen Österreicher zu rauben.

    Der tägliche und stündliche Hitlerismus der Neocons ist eine fundamentalistische Religion, eher verabschiedet sich ein Orientale von seinem Mohammedanismus, als daß ein Islamkritiker es wagt, mal ein paar Stunden ohne IHN öffentlich aufzutreten.

  604. #858 cruzader

    Nach dem Lesen vieler der überaus wirren Kommentare von „Vielfaltspinsel“ ist mir immer noch nicht klar, was der eigentlich will. Er dürfte es selbst nicht wissen. Vielfaltspinsel, wenn man in einem Forum schreiben kann, bedeutet das noch nicht, dass man das unbedingt muss, wenn man nichts irgendwie Konstruktives oder zumindest halbwegs Logisches beizutragen hat.

  605. #853 Vielfaltspinsel (14. Nov 2015 02:50)

    Ihr glaubt also allen Ernstes, daß beim Kasperlestheater das fiese Krokodil, der Schutzmann, der Hansus Wurstus und die schöne Prinzessin das Drehbuch mitbestimmen können?

    Kann es sein, dass es gar kein Drehbuch gibt?
    Sondern die Prozesse nach objektiven (also von einzelnen Menschen unabhängigen) Gesetzen ablaufen?
    Und dazwischen noch Dummheit, Unfähigkeit, Wahnsinn, Zufall, Chaos usw. kommen.

    Nach welchem Drehbuch hat Stalin 1941 den Angriff auf die Sowjet Union verschlafen, obwohl der Geheimdienst ihm sogar das genaues Datum mitgeteilt hat?
    (das war Ihnen zuliebe ein Beispiel ohne IHN).

  606. Mit unseren Politikern zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen.

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.

  607. #872 Cendrillon (14. Nov 2015 03:05)

    Bin auf CNN und BBC World

    Es ist 3 Uhr 04 in der Früh

    KEIN EINZIGER ÖR-Sender berichtet aus Paris

    Ich habe sie von Phönix angefangen alle durchgecheckt.

    ————————————————
    Stimmt! N-TV berichtet noch. Allerdings wird sehr relativiert.

  608. NTV Videotext:
    106 = Ausnahmezustand in F
    107 = Merkel tief erschüttert
    108 = BKA entlastet Flüchtlinge
    Noch Fragen?

  609. #863 DFens

    „In mehr als 200 Familien ist Heute der Islam angekommen, weil deren Angehörige nie wieder zurückkommen…aus Theatern, Restaurants, Clubs, der Strasse…“

    Seinerzeit ist bei ca. einer Million im Irak die herrschende Religion der westlichen Wertegemeinschaft, der Humanismus angekommen.

    Selbstredend haben die Möntschenrechtsimperialisten auch andernorts, z.B. beim Überfall auf das Volk der Serben Massenmorde begangen.

  610. ES IST UNFASSBAR, DASS DER ÖR NICHT LIVE BERICHTET

    Die ganze Welt berichtet live.

    NUR NICHT DER DEUTSCHE ÖR

    Lügenfernsehen, Verharmlosungsfernsehen, Islamfernsehen

  611. Steinmeier zufolge deutet nichts darauf hin, dass
    die Leute ermordet worden sind. Sie seien vielmehr an den Strapazen der Entführung gestorben.

    Kabul spricht von Herzinfarkt

  612. #880 Schüfeli

    „Kann es sein, dass es gar kein Drehbuch gibt?“

    Nein.

    „Barnetts „Vision“, den „Gap“ zu schließen, der die globalisierte von der nicht-globalisierten Welt trennt, sei kritisiert worden, weil“ [Martin Lichtmesz]

    „… sie von der Welt als Ganzes zuviel Rationalität erwartet, und weil die religiösen und kulturellen Unterschiede, die uns trennen, viel zu groß seien und nicht überwunden werden können. Mit anderen Worten: obwohl die Logik der Ökonomie die Welt zusammenführen sollte, ist der Planet voll mit irrationalen Menschen, die gegen die „Vermischung der Rassen“, die „Bastardisierung der Kulturen“, den „Verlust der ethnischen Identität“ ankämpfen werden. Ich verstehe das Argument und anerkenne die Angst, aber ich glaube auch, daß es sowohl unmoralisch als auch sinnlos ist, gegen diesen globalen Integrationsprozeß anzukämpfen. Angesichts der Herausforderung, die trans-rassische, trans-religiöse, trans-kulturelle Beziehungen mit sich bringen, wird sich niemand die Mühe eines solchen Weges machen, der nicht von einer ehrlichen und intensiven Liebe zu allen Beteiligten angetrieben wird. Und wie unzählige Generationen im Laufe der menschlichen Evolution bewiesen haben, ist es vergeblich, gegen die Liebe anzukämpfen, noch vergeblicher als der Kampf gegen Haß und Rassismus.“
    (Thomas Barnett, Blueprint for action)

    „Um es außerdem ganz ehrlich zu sagen: als Vater einer transrassischen Familie [er hat offenbar ein asiatisches und mehrere afrikanische Kinder adoptiert], gefällt mir ganz einfach die Idee, daß die Menschheit einst hellbraun war, sich dann in eine Vielfalt von Hautfarben aufgespalten hat, um eines Tages wieder geschlossen zu der mittleren Farbe zurückzukehren. Die Symmetrie dieser Reise (journey) gefällt mir, insbesondere, da ich weiß, daß der Gründer meiner Religion [B. ist Katholik], Jesus Christus, gewiß mit einem solchen Teint auf Erden gelebt hat. Wenn ich also in die Augen meines braunäugigen Mädchens blicke, dann sehe ich keine fremde Rasse, sondern die Zukunft des menschlichen Gesichtes – und ich finde es sehr schön.“

    (Thomas Barnett, Blueprint for action)

    http://www.sezession.de/51808/fluechtlings-krise-die-globalistische-perspektive.html

  613. Ich hoffe das bringt auch ein paar Fußballfans zum Nachdenken, das es außer dem runden Ball noch die Realität gibt.
    Ob jetzt auch noch Spieler mit Willkommens Emblem auf den Arm spielen ?
    Aber wie heute noch Urlauber in islamische Länder fahren, so wird sich daran wohl leider nichts ändern.

  614. @ #849 GD (14. Nov 2015 02:45)
    „…konzentriere ich mich auf den Blödsinn den diese Paula hier mit ihrer Antideutschen Hetze verbreitet.“

    „PAULA“ ANTI DEUTSCH ??
    no way, liebes gd.

    „PAULA“s meinung über die ursache von ww 1+2
    zu kritisieren,
    und das durch eigene oder expertenmeinungen
    zu begruenden,
    bleibt jedem incl ihnen unbenommen,

    aber aus „PAULA“s persoenlicher berechnung
    „3. mal europäische katastrophe verursacht“
    eine gegen deutschland, gegen sie oder mich
    gerichtete haltung zu machen,

    kann ich folgerichtig nicht nachvollziehen.
    ich lese „PAULA“s Beiträge nicht nur auf PI
    und nicht nur weil sie mich weiterbringen,

    sondern weil ich weiss,
    dass sie unser land liebt.
    lesen sie diese „PAULA“, gd !

  615. #878 Eduardo

    „Nach dem Lesen vieler der überaus wirren Kommentare von „Vielfaltspinsel“ ist mir immer noch nicht klar, was der eigentlich will.“

    Wäre ich kein ewiggestriger rechter Reaktionär, sondern einer dieser jetztsässigen angesagten Schwerverbrecherräpper, dann schriebe ich:

    Fuck the NWO!

    „Wir sind der Washington Post, der New York Times, dem Time Magazine und anderen großen Publikationen dankbar; deren Chefredateure an unseren Treffen in der Vergangenheit teilnahmen und die Zusage der Vertraulicheit fast 40 Jahre lang respektierten.“

    „Es wäre uns nie möglich gewesen, einen Plan für die Welt zu entwickeln, wenn wir während dieser Jahre im Licht der Öffentlichkeit gestanden hätten. Aber die Welt ist auf einem komplexen Weg hin zur Weltregierung. Die supranationale Souveränität einer intellektuellen Elite und der Welt-Bankiers ist sicherlich der nationalen Souveränität der letzten Jahrhunderte vorzuziehen.“
    David Rockefeller, Buchauszug aus „Memoirs“ (2002)

    «Wir stehen am Beginn eines weltweiten Umbruchs. Alles, was wir brauchen, ist die eine richtig große Krise und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.»
    David Rockefeller vor dem Wirtschaftsausschuß der Vereinten Nationen/ „UN Business Council“, 1994

  616. Die Politiker werden uns wieder verkaufen
    wollen, dass ist der Preis für die „Freiheit“.

    Und sich für „offene Herzen, Arme und
    Grenzen“ aussprechen.

  617. #889 Vielfaltspinsel (14. Nov 2015 03:17)

    „Barnetts „Vision“, den „Gap“ zu schließen, der die globalisierte von der nicht-globalisierten Welt trennt,…

    Und nach wessen Plan lief die Globalisierung in der Antike,
    sagen wir im römischen Reich noch vor Christentum?

  618. Ich hatte mich gerade bei Bild Online ein geklickt.

    JE SUIS PARIS.

    Das wäre doch eine Schlagzeile auf den Bahnhöfen.
    Refugges, ich bin Deutschland.

  619. Um nochmal den Kommentar von #817 koranderbarbar (14. Nov 2015 02:26) aufzugreifen. Man stelle sich vor, was 2000 (eher mehr) von diesem Abschaum bei uns anrichten kann. Unvorstellbar! Es wäre sehr wichtig, der GröMaZ endlich das Handwerk zu legen.
    Ich wollte eigentlich heute darüber berichten, was mir diese Woche wiederfahren ist (ist für mich persönlich eigentlich unglaublich), nehme aber im Anbetracht der Vorfälle heute, Abstand davon. Vielleicht nächstes WE.

  620. Hollande spricht von „Kriegszustand“.
    Erste Airlines haben Flugverkehr nach Frankreich eingestellt (n-tv soeben)

  621. #858 cruzader

    „20.000 Tote sind belanglos gegen die ganzen Serben, Irakis, Afghanen, Libyer die unser Hauptfeind, die WWG (westliche Wertegemeinschaft) bereits ermordet hat.“ (Vielfaltspinsel)

    „Was willst du dann hier?“

    Euch glühende Proamerikaner, Atlantikbrückenbegeisterte und Bilderbergeranhänger darüber aufklären, wer unser Feind ist.

  622. Packt schonmal den ganz grossen Kotz-eimer aus für später heute wenn die Sonne wieder über uns steht. Die Verharmlosung, Relativierung und Rumlügen wird neue Rekordbrechreize hervorrufen!

  623. Derzeit im roten Staats-TV.

    DDR 1: nur kurze Tageslügen
    DDR 2: keine Nachrichten

    Tageslüg 24: 2:10 Uhr
    Best of cosmo tv reportage: Koran im Herzen – Junge Muslimin in Deutschland

    Tageslüg 24: 3:10 Uhr

    Fakt ist …! Aus Erfurt
    Gutgläubige und Ungläubige – Wie real ist die Islamisierung?

    Fragen?

  624. #892 LEUKOZYT (14. Nov 2015 03:22)

    @ #849 GD (14. Nov 2015 02:45)
    „…konzentriere ich mich auf den Blödsinn den diese Paula hier mit ihrer Antideutschen Hetze verbreitet.“

    „PAULA“ ANTI DEUTSCH ??
    no way, liebes gd.
    ————————————————
    #Paula ist, im Gegensatz zu Ihnen #GD bekannt und erfreut mich (uns) immmer mit ihren sehr guten Kommentaren.

  625. #880 Schüfeli (14. Nov 2015 03:07) #889 Vielfaltspinsel (14. Nov 2015 03:17) „Kann es sein, dass es gar kein Drehbuch gibt?“

    Nein.
    _________________________
    Ich denke, es gibt ein Drehbuch!
    Nur die Schauspieler sind echt schlecht!
    ______________

    Nun: nach W. Busch:

    Die Flöhe und die Wanzen
    gehören auch zum Ganzen.

  626. #900 Vielfaltspinsel (14. Nov 2015 03:33)

    —-

    Man sieht, dass bolschewistische Volksverräter Pack spricht genau wie alle kollektiv-linken ständig von „uns“ und „wir“.

    Vielfaltspinsel, es gibt kein wir.
    Es gibt vll mich als Freiheitlichen, und dreckige Pinsel als Sektenanhänger, aber Ich muss definitiv nicht von diesen bekehrt werden.

    Achja, mach doch endlich rüber, propagandaopfer

  627. #853 Vielfaltspinsel (14. Nov 2015 02:50)

    Ihre Behauptung, die „Idioten, die sich nicht von dem Kinderglauben befreien“ wüssten nichts über das große Rad, über das große Puppenspiel, ist eine Unterstellung. In Paris waren heute keine Idioten die Opfer, es agierte kein Kinderglaube und ein Puppenspiel war es auch nicht. Agiert hat eine mörderische Ideologie, die ich für die größte Gefahr für meine Heimat Deutschland halte.

    Wahr ist, dass zwischen Politikdarstellern und Drehbuchautoren zu unterscheiden ist. Aber doch ist es ein Netzwerk, ein System. Und das kann und muss an möglichst vielen Stellen, also auch an den Außenstellen oder Sub-Ebenen angegriffen werden. Haben wir 89 so gemacht. Dass ich am 15.01.1990 bei der Erstürmung der Stasizentrale Bezirk Potsdam in Potsdam-Mitte einem Stasioffizier, der sich uns in den Weg stellte, die Fresse poliert habe, hat das System nicht geändert, aber uns Zugang zum Gebäude verschafft. Sie sehen, es gibt Situationen, da müssen wir die kleinen Schritte gehen. Wir machen das hier auf PI, es läuft bei den Demos bei den Initiativen usw. usf.! Paris zeigt, an welcher Stelle auch Deutschland gefährdet ist. Bei meinen eigenen, kleinen Kämpfen, die ich für mein Heimatland führe, komme ich zwischendurch immer wieder gern auf diese Oase, um Luft zu holen.

  628. @ #890 Elmar Thevessen (14. Nov 2015 03:18)
    „…als die „Flüchtlinge“ zu verharmlosen:“

    Erst zwanghaft-bewusste faktenresistenz macht die irrationalitaet eines gutmenschen möglich.

    „An die Menschen, die Schafe für Wolfsmorde
    verantwortlich machen: Versteht ihr nicht, dass es die Wölfe waren, die vor den Schafen zu fliehen versuchten ?“

  629. #901 Urk48 (14. Nov 2015 03:35)
    Packt schonmal den ganz grossen Kotz-eimer aus für später heute wenn die Sonne wieder über uns steht. Die Verharmlosung, Relativierung und Rumlügen wird neue Rekordbrechreize hervorrufen!

    Und die erste ist – ja, wer sonst – Göring Minus Dingsbums:
    http://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/thema_nt/article148840422/Merkel-Gauck-und-andere-Politiker-erschuettert.html

    Die Grünen-Fraktionsvorsitzende Katrin Göring-Eckardt nahm dort Bezug auf die aktuelle Flüchtlingsdebatte und schrieb: «Zu viele Muslime, Flüchtlinge sind schuld? NEIN. Sie sie fliehen davor. Demokratie u Freiheit verteidigen! Für Alle!»

  630. Unglaublich! Apokalyptisches Massaker durch Moslems in Paris, und die Frau, die die Moslemhorden millionenfach völlig überflüssigerweise nach Mitteleuropa schleust, ist IMMER NOCH IM AMT!!!

    MERKEL MUSS WEG!!! PUTSCH JETZT!!!

  631. Meine Mail an DLF vorhin:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    na, habe ich es Euch nicht vorhergesagt?

    Der Krieg in Europa hat begonnen!

    Es wird ein „Dreißigjähriger“ , vielleicht auch ein hundertjähriger Krieg werden!

    Aus ihm werden weder Sieger noch Besiegte hervorgehen, sondern nur Überlebende und Vernichtete!

    Vielen Dank an Euch multikulturelle und islamfreundliche Journalisten und Politiker!!

    Mit freundlichen Grüßen

  632. Wehe dem, der es hier in Deutschland NOCH EIN EINZIGES MAL wagt die amerikanische NSA zu kritisieren.

    Die NSA schützt ihr Land. Und Frankreich wird seinen eigenen Geheimdienst jetzt mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln auf NSA-Niveau bringen.

  633. #853 Vielfaltspinsel (14. Nov 2015 02:50)
    #829 Tiefseetaucher

    „… flennt wie ein Waschweib und lässt weiter auf Geheiß „Muttis“ den ganzen Terroristen-Dreck hinein in unser Land.“

    Wegen der unendlichen Dummheit von Idioten, die sich nicht von dem Kinderglauben befreien können, daß irgendein christlicher Demokrat, Kohl, Merkel, von der Leyen oder sonstwer, auch nur einen Funken von Macht besäße, um als Politiker Entscheidungen treffen zu können, mag ich nicht einmal mehr weinen.

    Auch das Gebet „Allah, Jahwe, Zeus, Odin … oder wer sonst von Euch gerade oben seinen Dienst schiebt“ langweilt mich nur noch.

    Man kann es sich nur noch gemütlich machen, mit einer Dose Bier und ein paar Chips, und Euch Bewohnern des Kinderlandes zugucken, dem ganzen Absurden Theater.

    Ihr glaubt also allen Ernstes, daß beim Kasperlestheater das fiese Krokodil, der Schutzmann, der Hansus Wurstus und die schöne Prinzessin das Drehbuch mitbestimmen können?

    Sie sind wohl eine Frau? Wenn, dann kann eh nur ein Mann, soweit er noch nicht zum Sitzp**er umgemodelt ist, das Große Bild schauen, ein Weib schafft eh nicht mehr, als besessen auf das andere Huhn einzupicken.

    Und Sie sind ein Viel- und Dummschwätzer, wie er im Buche steht! Merken Sie eigentlich, wieviele Threads Sie hier zu Tode schwätzen. Oder ist das ggfs. gar Ihre Absicht?

    Schmieren Sie sich Ihre einfältigen Agententheorien in die Haare und lernen Sie erst einmal, sich zu benehmen!

    Ich habe auf PI in hunderten von Beiträgen thematisiert, weshalb ich Merkel eben nicht für ein lediglich ausführendes Organ oder gar eine Weisungsempfängerin, sondern für eine Schlüsselfigur, eine Person mit zumindest immensen Handlungsspielräumen halte – und ich denke, dafür im Lauf der letzten ein, zwei Jahre genügend schlüssige Argumente vorgebracht zu haben.

    Und im Gegensatz zu Ihnen kenne ich die Innenansicht der CDU ganz gut aus eigenem Erleben.

    Lesen Sie erst mal die Merkel-Biographien vom Merkel-Kritikerinnen wie Getrud Höhler oder Cora Stephan sowie die vielen einschlägigen Artikel auf der Achse von Vera Lengsfeld – damit Sie überhaupt mit einem Stehpinkler wie mir auf einer Ebene diskutieren können.

  634. #905 Energy

    „Man sieht, dass bolschewistische Volksverräter Pack spricht genau wie alle kollektiv-linken ständig von „uns“ und „wir“.“

    Sehr geehrter Deppen Lücken Schreiber und Mitforist Herr Ännerdschie,

    ist zwar nur ein makaberer Scherz, aber auch das Grundgesetz spricht von einem WIR:

    „Alle Staatsgewalt geht vom VOLKE aus.“ – „… zum Wohle des DEUTSCHEN Volkes.“

    Aber nur zu, versuchen Sie sich eben als Autist und Radikalindividualist ohne jedes Wir.

  635. Gauck: „Es werden Horrorszenarien entwickelt“

    ——————————–
    Die Ereignisse von Paris deuten nicht darauf hin, daß solche Horrorszenarien erst entwickelt werden müssten, sie sind schon lange Realität, und sie haben diese Entwicklung gefördert, im Prinzip sind sie wie Eichmann , ein Schreibtischmörder !

  636. Ich kann es einfach nicht glauben, dass es jetzt noch Trottel gibt, die angesichts dieser furchtbaren Bilder aus Frankreich sich noch Sorgen über Pegida und AFD machen.

    Ich habe heute bei der Anti-Pegida-Petition folgenden Kommentar einer Dame namens Antonia Heiser gelesen. Ich zitiere: „Ich, wenn Pegida nicht bald zur Vernunft gebracht wird wohl gezwungen bin auszuwandern und (sic!) Menschlichkeit zu suchen“.

    Vielleicht findet sie ja in moslemischen Ländern mehr Menschlichkeit.

    Ich kann dieses weltfremde Gelaber nicht mehr hören, wir müssen uns und unsere Familien retten! Unser Staat wird es nicht tun.

    Ma plus profonde sympathie à tous les victimes et à leur familles.

  637. #912 Tiefseetaucher

    „damit Sie überhaupt mit einem Stehpinkler wie mir auf einer Ebene diskutieren können.“

    Na schön, werte Stehpinklerin, dann muß Merkel eben weg und van der Leyen muß übernehmen. Hatte wir irgendwie schon mal, als Türkenkrischi (BUNTER Präsident Wulff) endlich abgeschossen wurde.

    Alles wird gut!

  638. #909 Elmar Thevessen (14. Nov 2015 03:47)
    Unglaublich! Apokalyptisches Massaker durch Moslems in Paris, und die Frau, die die Moslemhorden millionenfach völlig überflüssigerweise nach Mitteleuropa schleust, ist IMMER NOCH IM AMT!!!

    MERKEL MUSS WEG!!! PUTSCH JETZT!!!

    Sie sprechen mir aus der Seele, wobei ich es so formulieren würde, dass wir lediglich einen Putsch niederschlagen müssen. Der eigentliche Putsch fand bereits unter Angela Merkel und ihren Regierungskumpanen statt, nämlich ein Putsch gegen Recht und Gesetz sowie das eigene Volk.

  639. #904 Verteuerbare Energien (14. Nov 2015 03:40)
    #880 Schüfeli (14. Nov 2015 03:07) #889 Vielfaltspinsel (14. Nov 2015 03:17) „Kann es sein, dass es gar kein Drehbuch gibt?“
    Nein.
    _________________________
    Ich denke, es gibt ein Drehbuch!
    Nur die Schauspieler sind echt schlecht!

    Ich glaube, ich muss es ein bisschen verdeutlichen.

    Freilich gibt es Drehbücher, sogar jede Menge, aber selten läuft etwas danach.

    Die Planbarkeit der historischen Ereignisse wird maßlos überschätzt.
    Jede Verschwörung endet beim 2. Zug und weiter herrschen Zufälle, unvorhersehbare Ereignisse, Dummheit / Unfähigkeit der Verschwörer usw.

    Ich weiß nicht mehr, wer das gesagt hat (irgendein britischer Premierminister), aber die Aussage ist gut:
    „Wenn die Leute wissen würden, wie oft die Pläne der Regierung in die Hose gehen, würden sie keine Verschwörungstheorien entwickeln.“

    Im Großen und Ganzen läuft es aber nach objektiven (also von einzelnen Menschen unabhängigen) Gesetzen.

    Es wie beim Kochen:
    bei 100 Grad kocht das Wasser (Naturgesetz), das geschiet aber durch chaotische Bewegungen der Moleküle.

  640. Jetzt ist es wirklich an der zeit OFFEN im Bekanntenkreis auszusprechen, wo man politisch steht. Die Scheu MUSS fallen.

    Sagt es offen im Bekanntenkreis: Wer jetzt noch nicht die AFD oder in Österreich die FPÖ wählt, der macht sich an den kommenden Morden mitschuldig. Und dem wird nicht vergeben, wenn das Pandel nach rechts schwingt.

  641. #896 Schüfeli

    „Und nach wessen Plan lief die Globalisierung in der Antike,
    sagen wir im römischen Reich noch vor Christentum?“

    Für diesen ist weder David Rockefeller, noch Thomas Barnett, Coudenhove-Kalergi, noch George Soros verantwortlich.

    Grund: Alle drei Personen kamen erst sehr viel später zur Welt.

  642. #912 Tiefseetaucher (14. Nov 2015 03:48)
    „damit Sie überhaupt mit einem Stehpinkler wie mir auf einer Ebene diskutieren können.“

    beim wasser lassen soll man nicht reden.
    konzentration auf ein mittiges strahlbild
    ist wichtiger als überzeugendes gestikulieren.

    (ICH hab mit pinkeln nicht angefangen….)

  643. #915 BossaNova (14. Nov 2015 03:52)

    Ich habe heute bei der Anti-Pegida-Petition folgenden Kommentar einer Dame namens Antonia Heiser gelesen. Ich zitiere: „Ich, wenn Pegida nicht bald zur Vernunft gebracht wird wohl gezwungen bin auszuwandern und (sic!) Menschlichkeit zu suchen“.
    ————————————————
    Diese Sorte Mensch sollte tatsächlich dort hingehen, wo die Menschlichkeit des Islams herrscht. Allen voran CFR und Konsorten.

  644. Gleich 4 Uhr in der Früh….. und der ÖR schweigt immer noch wie ein Massengrab

    Die ganze Welt berichtet live.

    @PI-Team

    Ich schlage für dieses Wochenende und vielleicht für die Tage danach einen speziellen PI-Thread vor, der permanent oben bleiben sollte:

    Titel:
    Deutschland nach dem Pariser Massenmord – die grosse Relativierung

    Dort können wir die zu erwartenden Relativierungen sammel von wegen:

    – Einzelfall
    – Schuld sind „wir“ selbst
    – hat doch nichts mit dem Islam zu tun
    – der Ami ist schuld
    – AfD und PEGIDA sind die geistigen Brandstifter
    – Im Koran steht das nicht

    Gesammelt werden alle diesbezüglichen Reaktionen in den Medien, auf Twitter, Facebook etc.

  645. In den Deutschlandfunknachrichten übersetzen sie „Allahuakbar“ mit „zu Deutsch Gott ist groß“…….

    Als Christ muß ich sagen, dass es nicht „mein Gott“ ist, in dessen Namen die Massaker verübt worden sind, es ist in Allahs Namen verrichtet worden………

  646. WANN VERSTEHEN ENDLICH ALLE…
    ES GIBT NUR EINEN ISLAM,
    UND DER IST UND BLEIBT MÖRDERISCH!!!

  647. #908 Schüfeli (14. Nov 2015 03:45)

    Die Grünen-Fraktionsvorsitzende Katrin Göring-Eckardt nahm dort Bezug auf die aktuelle Flüchtlingsdebatte und schrieb: «Zu viele Muslime, Flüchtlinge sind schuld? NEIN. Sie sie fliehen davor. Demokratie u Freiheit verteidigen! Für Alle!»

    —-

    Ich sage jetzt mal was – normalerweise bin ich zurückhaltender – aber dieses Mal lässt sich der Eindruck nicht unterdrücken:

    Die Rot-schwarz-grünen und die Moslems drücken ihr Alibi-Tränchen raus, aber insgeheim freuen sie sich alle drüber, dass die blöden Kuffars das bekommen, was sie aus ihrer Sicht verdienen.
    Ich habe schon gehört, dass die Moslems auf Facebook jubeln: Wo ist da der Maas? HALLO

    Kein Europäer hat es verdient, wie ein Stück Vieh von diesen Primitivlingen nieder gemetzelt zu werden.

    Wir haben ihnen Schutz, Nahrung und jede Mengen Chancen gegeben. Das ist der Dank!

    Alle gehören mit heutigem Tag ohne Aufschub abgeschoben. Ich möchte diese „Menschen“ nicht mehr hier haben.

    Ma plus profonde sympathie à tous les victimes et à leur familles.

  648. #919 Schüfeli

    „Jede Verschwörung endet beim 2. Zug“

    Nö.

    I) Die NWO ist keine Verschwörung. Die Agenda wird offen ausgesprochen:

    „Wenn man eine wirkliche Weltordnung haben will, eine globale politische Ordnung, dann wird man nicht umhinkommen, an einigen Stellen auch Souveränität, Rechte an andere abzugeben.“

    (Angela Merkel auf dem Kirchentag in Dresden, 4.6.2001)

    „Das heißt, eine der spannendsten Fragen, Mauern zu überwinden, wird sein:: Sind Nationalstaaten bereit und fähig dazu, Kompetenzen an multilaterale Organisationen abzugeben, koste es, was es wolle.“

    (Merkel während der Konferenz „Falling Walls“ 9.11. 2009)

    II) Verschwörungstheorien können nicht immer verifiziert oder falsifiziert werden. Es gibt z.B. jede Menge Verbrechen, die trotz allen Anstrengungen der Verschwörungstheoretiker (Kriminalkommissare) nach Jahrzehnten oder gar Jahrhunderten niemals aufgeklärt werden.

  649. #926 Viper (14. Nov 2015 04:01)

    #915 BossaNova (14. Nov 2015 03:52)

    Ich habe heute bei der Anti-Pegida-Petition folgenden Kommentar einer Dame namens Antonia Heiser gelesen. Ich zitiere: „Ich, wenn Pegida nicht bald zur Vernunft gebracht wird wohl gezwungen bin auszuwandern und (sic!) Menschlichkeit zu suchen“.
    ————————————————
    Diese Sorte Mensch sollte tatsächlich dort hingehen, wo die Menschlichkeit des Islams herrscht. Allen voran CFR und Konsorten.

    Sorry, wenn ich blöd frage: Aber was ist CFR?

    MOD: Claudia Fatima Roth

  650. #923 Linksmich (14. Nov 2015 04:00)

    ich ficke die NSA die sind nicht auf terroristen/schwerste verbrechen limitiert und schicken sich gegenseitig pornos

    Frankreich wird die NSA mit Sicherheit nicht f*cken. Die werden ihren Geheimdienst jetzt in einem Masse aufrüsten, wie es Europa bisher noch nicht gekannt und erlebt hat.

    A suivre.

    PS:
    Und was ist mit uns Deutschen? Wir müssen uns schützen. Die deutsche Bevölkerung muss vor den Islam-B**tien geschützt werden.

    WIE?

  651. #918 Tiefseetaucher (14. Nov 2015 03:56)
    Sie sprechen mir aus der Seele, wobei ich es so formulieren würde, dass wir lediglich einen Putsch niederschlagen müssen. Der eigentliche Putsch fand bereits unter Angela Merkel und ihren Regierungskumpanen statt, nämlich ein Putsch gegen Recht und Gesetz sowie das eigene Volk.

    Eigentlich soll es reichen, dass ein Leibwächter den psychiatrischen Notdienst anruft, damit die Wahnsinnige abgeholt wird.
    Es wird keinen Widerstand geben, das Volk wird jubeln.

    Das einzige, was der Mann riskiert, ist das Bundesverdienstkreuz aus den Händen von Gauckler (ekelhaft genug).

    DIE (HOHL)BIRNE IST VERFAULT, MAN MUSS NUR DEN BAUM LEICHT SCHÜTTELN.

  652. #935 Vielfaltspinsel (14. Nov 2015 04:07)

    #927 Cendrillon

    „der Ami ist schuld“

    Stimmt. Sehe ich auch so. Denn Goldman Sachs ist ein Investmentunternehmen in den VSA.

    Haben Sie zuviel Kirschwasser genossen?

  653. #922 Vielfaltspinsel (14. Nov 2015 03:57)

    #896 Schüfeli
    „Und nach wessen Plan lief die Globalisierung in der Antike,
    sagen wir im römischen Reich noch vor Christentum?“

    Für diesen ist weder David Rockefeller, noch Thomas Barnett, Coudenhove-Kalergi, noch George Soros verantwortlich.

    Also, damals hat es einfach so geklappt.

    Warum muss es jetzt aber unbedingt nach Plan laufen?
    Nur weil es Pläne gibt?
    Siehe #920 Schüfeli (14. Nov 2015 03:56)

  654. #922 Vielfaltspinsel (14. Nov 2015 03:57)

    Rockefeller, Soros u.Ä. gab’s auch im römischen Reich. Die hießen nur anders. Solche Typen gab es zu allen Zeiten.

  655. @ DFens

    „Agiert hat eine mörderische Ideologie“

    Lötzinn. Wenn der Zuhälter Müller seinen Konkurrenten, den Luden Meier, erschießt, liegt das nicht an der Ideologie der Raffgier oder der Ideologie des Waffengebrauches, sondern daran, daß der Mensch Müller gemordet hat.

    Täter können immer nur Exemplare des homo sapiens sapiens sein.

    Die Ideologie der Ideologiefreiheit und Ideologiefeindschaft ist Schwachsinn. Stellen Sie sich einen Koran oder das Kommunistische Manifest in das Regal. Diese Ideologien werden über Jahre niemals irgendeinen Schaden in Ihrem Hause anrichten.

  656. Ich hatte gestern mit einem Moslem auf einer großen „Videoplattform“ eine Debatte. Er meinte, dass die deutschen Medien einseitig hetzen würden, da ja „nur“ 0,1 % Salafisten in Deutschland wären. Ich habe ihm dann hochgerechnet, dass das immerhin 81000 „Menschen“ wären (unterstellt, dass seine Behauptung stimmt) und dass die eine ganze Menge an Unheil anstellen könnten.
    Im Angesicht der heutigen Anschläge eine Kalkulation der makaberen Art. Aber wenn seine Zahlen und meine Rechnung stimmen, dann gnade uns Gott.

    Ma plus profonde sympathie à tous les victimes et à leur familles.

  657. Man sollte diesen Spruch nie vergessen:

    „Alles hat seine Stunde
    Für jedes Geschehen unter dem Himmel
    gibt es eine bestimmte Zeit:
    Eine Zeit zum Gebären
    und eine Zeit zum Sterben“

    Koh 3,1

  658. #886 Vielfaltspinsel (14. Nov 2015 03:14)
    „Seinerzeit ist bei ca. einer Million…“

    Den Einwand habe ich erwartet. Es ist nicht meine Art, die Vorgänge monokausal zu erklären. Um es deutlich zu sagen: meines Erachtens gehören die Verantwortlichen für die von Ihnen angeführten Verbrechen verhaftet und vor ein Gericht gestellt. Ohne wenn und aber!

    Durch Ihre Argumentation, aber „die Anderen haben doch auch“ wird die Bedrohung durch die Mordideologie „Islam“ jedoch keinen Deut kleiner. Deren Kampfavantgarde vergleiche ich, um es mit einem Beispiel aus der Welt Ihrer Passion zu sagen, mit den Einsatzgruppen im Osten.

  659. #940 Viper

    „Rockefeller, Soros u.Ä. gab’s auch im römischen Reich.“

    Im Tierreich auch. Die Vorfahren der Kulturmarxisten waren Schwabbeltiere, die sind lange im Wasser herumgeschwobbelt, bis sie keinen Bock mehr darauf hatten und an Land geschwubbelt sind.

    Ist nun einmal so auf dieser Welt: Zwischen verschiedenen Organismen gibt es immer wieder diese und jene Zanke. Gab es schon unter diesen Schwabbeltieren. Noch ein langer Weg, bis das Schaf getrost beim Wolf ruhen kann.

    Aber gut, daß wir mal darüber geredet haben.

  660. Stimmt es, daß die Beleuchtung der Dresdener Semperoper und des Kölner Doms abgeschaltet wurde?

    Wer hier Ironie findet…

  661. Ganz schlimm zur Zeit auch die deutschen Radionachrichten. Da werden unschuldige Opfer und ihre später unschädlich gemachten Mörder pauschal als „Getötete“ bezeichnet! Man stellt sie damit auf die gleiche Stufe! Das Wort „Ermordete“ ist für die von den Moslems Hingemetzelten tabu! Daran kann man sehen, wieviel einheimische Mitteleuropäer/Westeuropäer, in dem Fall wohl überwiegend Franzosen, aber wohl auch Deutsche, unseren Medien wert sind: Nämlich gar nix