Nachdem uns ein Muslim vor kurzem im Drastischen darlegte, welche Qualen wir nach islamischer Tradition im Grab zu erwarten haben, wollen Rechtgläubige jetzt auch die Pforte zur Unterwelt gefunden haben und mit einer Audioaufnahme aus 1000 Metern unter der Erde „wissenschaftlich“ belegen. Nur hört sich das, was in muslimischen Ohren wie Höllenqualen klingt, eher nach einer Achterbahn in einem Vergnügungspark an. Wussten wir’s doch – die Hölle ist Disneyland.

(Spürnase: BraveSettler)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

92 KOMMENTARE

  1. Angenommen, ein MohammedanerIn, dem es nach 72 Weintrauben äähh Jugfrauen gelüstet, sprengt sich in Köln-Ehrenfeld in einem KVB-Bus in die Luft. Neben ihm sitzt eine Kartoffeldeutsche, die in ihrer Tasche Mettwurstbrötchen hatte und durch die Explosion kommt auch der Attatäter mit dem Schweinefleisch in Berührung.

    Muss er dann nicht anstelle von 72 Weintrauben ääähh Jungfrauen in der Hölle schmoren?

    Wären offen zur Schau gestellte Schweinefleischprodukte nicht der beste Schutz vor Weintrauben- äääähh Jungfrau-MärtyrerInnen?

  2. Mein Gott wie lange wird denn diese Geschichte noch aufgewärmt. Das ist doch ein alter Hut und ein Fake….
    1000m so es gibt Höhlen die gehen weiter in den Boden.
    Aber wer das glaubt der glaubt auch an den Weihnachtsmann, Gott, die Religion des Friedens usw….

  3. Naja, wegen so nem Schwachsinn hier ein extra Thema aufzumachen find ich etwas übertrieben.

    Sonst wrden wir her ja gar nicht mehr fertig.

  4. 1000m Loch in Erde bohren, gesamtes Atomwaffenarsenal rein, Loch wieder zuschütten und zünden. Damit wäre das Problem der Hölle ein und alle mal aus der Welt geschafft, so einfach kann Islam sein.

  5. @#3 Eurabier
    Ich habe mal israelische Werbung für einen Kugelschreiber mit einem im Plastik eingeschweissten Tropfen Schweineblut gesehen. Der sollte von allen Busreisenden möglichst offen getragen werden um mögliche Attentätern den Spass zu verderben.

  6. Was lernen wir daraus?
    Nicht zu tief buddeln, sonst stoßen wir auf tote heulende Museln 😀

  7. Darauf muß man erst einmal kommen, aber im Islam ist die Verbreitung von Furcht und Schrecken immer schon ein Missionierungsmittel gewesen.
    Übrigens entstehen menschliche Stimmen ausschließlich unter Mithilfe der Stimmbänder.
    Da muß man sich natürlich fragen wie halbverfaulte oder gar komplett verweste Leichen noch schreien können. (Außer natürlich im Zombiefilm, da ist der Schei.. wahrscheinlich auch her.)

  8. Was für ein ausgemachter Unsinn. Und dann auch wieder von der Seite des geisteskranken Konvertiten aus Köln. Was passiert eigentlich, wenn man eine Atombombe in das Loch wirft? Sterben die dann alle nochmal, landen wieder in der Hölle, wo sie aufgrund der Strahlung wieder abmurksen und so weiter…

  9. am besten gefällt mir übrigens der Mann: „Man hat WISSENSCHAFTLICHEN Beweis gefunden“.

    Ja, wenn das wissenschaft ist, dass man Tonaufnahmen neben einer Moschee in einem Schwimmbecken unter wasser macht und das dann als „Sounds from Hell“ verkauft, dann ist ja gut.

    Sounds from Hell wäre übrigens ein guter Titel für ein Heavy Metal album. Als Intro könnte ich die Aufnahme sehr gut vorstellen…

  10. Man muss sich auch mal die Kommentare auf YT angucken. Manche Musels glauben das wirklich. Man fragt sich, wie derbe denen ins Gehirn geschissen wurde. Der Islam ist wahrlich kein Normschiss.

  11. „Wir“ wissen nicht wie die Hölle der M´s von innen aussieht aber wie diese von außen (Eingangsbereich sozusagen Lobby aussieht steht schon länger fest.

    so sieht es aus.
    http://www.sacred-destinations.com/saudi-arabia/mecca-haram-pictures/kaba-interior-wp-pd.jpg

    und der „Eingang“ selber…

    http://www.sacred-destinations.com/saudi-arabia/images/mecca/resized/mecca-black-stone-cc-toursaudiarabia.jpg

    achja wenn man beim zweiten Bild genauer hinschaut kann man sogar was teuflisches erkennen so in der Mitte der ganzen.

  12. übrgens die Hölle ist schon irgenwie auch Disneyland, das stimmt schon ein wenig -auf die Space Mountain (LA-Anaheim)kriegen mich keine 10 Kamele ähh Pferde ein zweites mal drauf …. 😉

  13. Dieser Sprecher erweist uns Andersgläubigen mit seinen kindischen Thesen einen Bärendienst. Mehr als Hohn und Spott wird ein weltlicher Mensch für diese Person, und seine Religion, nicht übrig haben. Bin gespannt, wie lange man ihn noch gewähren läßt.

  14. Das Tor zum Himmel auf Erden für Muslime ist leichter zu erkennen.
    Ein blaues Schild mit 12 Sternen drauf und in der Mitte steht Bundesrepublik Deutschland.

  15. Pink Floyd ?

    Ich glaube, die Kohlegruben im Ruhrgebiet sind wesentlich tiefer als 1000 m, die Bergleute haben bisher aber nie von Stimmen berichtet, immer nur von Subventionsmilliarden, die sie brauchen.

  16. Tausend Meter unter der Erde. Und das sind die Toten in ihren Gräbern, die man da hört?
    Ich bin ja kein Totengräber, aber ist das nicht ein Bisschen viel Aufwand für ein Grab?
    Übrigens ist die Aufnahme nicht grade neu.
    Die hab ich schon vor gut zehn Jahren mal gehört. Ausserdem ging die Geschichte mit den Russen noch ein Bisschen weiter.
    Damals hiess es noch, nachdem sie den Bohrer aus der Erde zogen, wäre ein Dämon oder Monster oder sowas aus dem Loch gesprungen.
    Der Teil muss wohl sogar den Moslems zu unglaubwürdig gewesen sein.

  17. Geil, ich habe meine Ausbildung damals auf der Zeche gemacht, dort waren wir teilweise auch 1500m tief, also war ich auch schon in und unter der Hölle!!!
    Bei meinem Ausbilder habe ich aber manchmal wirklich gedacht ich wäre in der Hölle 😉

  18. pierre vogel und seine anhänger..

    das es die überhaupt noch gibt ist mir ein rätsel!!

  19. Das ist ein uralter Hoax, aber dass DER Typ darauf reinfällt, wundert mich nicht, der ist bei Youtube auch sonst recht aktiv mit Missionieren beschäftigt (wofür Christen übrigens kritisiert werden, wenn ihnen deswegen etwas „zustösst“). Wenn dann mal jemand ihr Glaubensbekenntnis nachgesprochen hat, wird er jeweils wie eine Trophäe auf Youtube präsentiert, macht Pierre Vogel auch immer so, inkl. Siegesgeschreie. Höher, schneller, weiter, wer holt mehr Konvertiten? Alles schon sehr spirituell…

  20. Das ist echt alt. Und etwas Nachforschung im Internet bringt die Erklärung ans Licht: Fake.

  21. LOL, ihr müsst mal die Kommentare auf Youtube lesen!

    LoveAllah84 (vor 7 Stunden)
    wenn man ganz genau zuhört dann hör ich das einer sagt (kuffar).hört ihr das auch?

    Also wenn ich ganz genau zuhöre, dann hör ich, dass jemand sagt: „Einen BigMac mit doppelt Pommes und Majo!“

    Wenn ihr die Hölle sehn wollt, schaut euch in islamischen Länder die Vollstreckung der Scharia an, da wird wirklich geschrien und geblutet, während der Mob irgendwas mit Kuffar brüllt.

  22. Das muss man sich mal vorstellen. Da haben wir in Jahrhunderten Aufklärung, Demokratie und Wissenschaften vorangetrieben. Haben den Nationalsozialismus und den Kommunismus besiegt. Und jetzt müssen wir uns mit Geisteskranken und ihren Ängsten vor der Hölle und vor Micky Maus auseinandersetzen. Dies wäre eine lächerliche Komödie der Menschheitsgeschichte, wenn diese Irren nicht so gewaltverliebt wären.

  23. Dieses aufgeregte, hysterische Krakeelen klingt eher wie das Gelärm des Mobs bei einer muslimischen Pro-Hamas-„Demo“.

    Von daher kann ich gut verstehen, dass die „Wissenschaftler“, als sie das aus den Tiefen des Erdschoßes vernahmen, ohnmächtig niedersanken.

    Herrje, der Islam und die Wissenschaft … Leider gibt es keine Nobelpreiskategorie „Verortung sagenhafter Folterstätten“, sonst könnten die Muselmanen ihre bislang bemitleidenswert magere Nobelpreisausbeute mit dieser wissenschaftlichen Großleistung ein wenig aufpolieren.

  24. Dieses Schwachstromgehirn aus der Pierre Vogel-Gruppe hat in einem anderen Video behauptet, die Hitze im Sommer kommt nicht von der Sonne, sondern Allah öffnet etwas die Hölle, um die Ungläubigen zu warnen.
    Was mit einem Staat los ist, wo hundertausende von diesen Schwachmaten rumlaufen, sieht man sehr anschaulich in Afghanistan.

  25. Das is ne Werbekampagne für den neu aufgenommenen „Thriller“ Song vom frisch-Konvertiten Michael Jackson. Featuring Jussuf Islam als Moderator

  26. Aha die Moslems haben also den Ort gefunden, an den sie nach ihren Tod hinkommen?!
    Sind damit jetzt – 1000 m NN gemeint oder nur tausend m unter der Erdoberfläche?
    So einen Blödsin finde ich aber dennoch recht amüsant! Ich freue mich für diejenigen die so einen Typen glauben, dass sie endlich wissen wo sie hinkommen werden, denn bisjetzt hat der Islam noch kein Tor in den Himmel gefunden. Folglich müssen sie wohl oder übel in die Hölle gehen!

  27. #28 Baschti (12. Mär 2009 18:14)

    LOL, ihr müsst mal die Kommentare auf Youtube lesen!

    Interessanterweise kann man dort nur genehmigte Kommentare loswerden. Das ist das erste Mal für mich, dass bei youtube Kommentare vor Veröffentlichung moderiert werden.

  28. #29 pinetop

    Da irrst du dich gewaltig. Der Islam ist nur ein Synonym für Wissenschaft! Kannst du alles in Didis Lieblings-Wissenschaftskanal RTL2 lernen, inkl. der unvermeidlichen Kommentierung, dass der Islam schon quasi Quantenphysik betrieb, als wir dämlichen Untermenschen noch in den Wald kackten. Stell dir umgekehrt mal den Hinweis im deutschen TV vor, dass wir heute Raumfahrt betreiben, während viele Moslems noch in der Wüste durch die Gegend reiten. Rassismus!!! Das geht nur umgekehrt. Aber wie gesagt, darin, sich selber als scheiße darzustellen und alles Fremde als großartige Kultur, darin sind wir weltklasse.

    #34 sjangelo

    Wusstest du etwa nicht, dass unsere Gräber allesamt 1km unter der Erde in Russland liegen?

  29. moment mal .. die sache ist doch schon älter .. bzw. man sprach schon vor jahren davon ..
    aber das das jetzt mit moslems in verbindung gebracht wird .. nunja wie auch immer .. es hieß damals ohne erläuterungen das man „stimmen gehört habe“ ..

  30. Hahaha, sehr scharf,
    den Hoax kenn ich seit Jahren:

    http://www.freenet.de/freenet/wissenschaft/paranormal/mystery/hoelle/
    und der Sound extra dazu
    http://broadcaster.freespeed.de/broadcaster_go.php?s=533&t=99&r=1&f=1

    Habe mich seinerzeit schon sehr über den Artikel amüsiert, „16 Kilometer Bohrtiefe“.

    Na, da müssen die Herren Ingenieure aber unbemerkt der Öffentlichkeit das tiefste Loch der Welt, und auch noch mit Sound, gebuddelt haben. Bei diesen tiefsten Bohrungen der Welt wurden jedenfalls keine so schönen Klänge mitgeliefert.

    http://www.geozentrum-ktb.de/rubriken/tiefbohrung.html

    http://www.nachrussland.de/ir/index-pol.html

    Und jetzt sag mir keiner, der Islam sei keine exakte und seriöse Wissenschaft!

  31. #2 Maybach

    Das wird ja immer verrückter – das ist ja fast schon eine Fatwa gegen die amerikanische Nationalkomikfigur! Wann erschießen oder erstechen moslemische Fanatiker in einem Disney-Park einen Micky Maus-Darsteller?

    #3 Eurabier

    Ja, vielleicht sollten die Verkehrsbetriebe in allen Bussen und Bahnen Blutwürste aushängen. Das ist dann eine ähnliche Schutzmaßnahme wie in alten Draculafilmen, wo die Bauern die Wohnungen zum Schutz gegen Vampire mit Knoblauch schmücken. 😉

  32. also ich hab genau hingehört, das ist eindeutig das spühlgeräusch in meinem WC 🙂

    wieviel nobelpreise haben islamische staaten die letzten jahrzehnte hervorgebracht?

    wenn solche leute den raum betreten, dann rutscht der IQ-wert des raumes in bedrohlich finstere minusbereiche….

    🙂

  33. Hallo Geowissenschaftler, in welcher Tiefe lagert eigentlich der „Satan Öl“ ?

    Für viele ganz ungerechtfertigt die Pforte zum Glück,für andere das Tor zur Hölle.

  34. Eurabier: Ich muss Ihnen hiermit mal meinen ausdrücklichen Dank ausdrücken (Hö?) bezüglich Ihrer immerzu überaus humorösen und zynisch-spitz formulierten Einlassungen hier in den Kommentarbereichen 😉 Ist immer eine Wonne zu lesen – Fast besser als die Artikel selbst 😀

  35. Bitte das Video sichern, das ist der Hammer, wenn dann einer noch nicht versteht das die völlig wahnsinnig sind, weiß ich auch nicht. Wahnsinnig ist zu lieb, abgrundtief dumm.

  36. Erinnert mich auch an einen Markt.
    Die weibliche Stimme erinnert mich aber auch an Pornos wenn ich ehrlich bin, lol.
    Naja, schon sehr fadenscheinig das Ganze.

  37. So ein Scheiß!

    Ich wußte das Moslems sie nicht mehr alle haben^^.

    Wir sollen uns alle dem Islam anschließen um nicht von Allah bestraft zu werden! Solche Sätze findet man verstärkt auch in der Kommentarenspalte bei gewissen Videos bei Youtube.

    Man könnte meinen, dass die Jungs mit uns noch was vorhaben..

  38. Jungs, bei mir hat gerade der Teufel angerufen und sagte, dass das nicht sein Loch ist. Das angebliche Muselloch liegt in China und das sind noch verschüttete Bergleute von gesternabend.

  39. Die Hölle droht uns allerdings!!!!!!

    Und zwar, wenn der Islam sich weiter in Europa ausbreitet. Vor allem weil die Musels (ähnlich wie die Kirche im Mittelalter) natürlich nicht warten wollen, bis die Ungläubigen von Allah betraft werden. Stellvertretend kann man sie ja schon gleich hier ein bisschen foltern und ermorden, bringt ja auch viel mehr Spaß!

    Was bin ich froh, dass ich ein Heide bin.

    Heidenspass statt Höllenqualen!

  40. Was bin ich froh, dass ich ein Heide bin.

    ähh völlig „neutral“ gefragt so als nicht Heide an den Heiden….

    kennen Sie die:

    Sure 9: „Und wenn nun die heiligen Monate abgelaufen sind, dann tötet die Heiden, wo (immer) ihr sie findet, greift sie, umzingelt sie und lauert ihnen überall auf!

  41. Die spinnen die Musles.
    Mickey Mouse muß auch vernichtet werden, weil Mäuse nach dem Koran haram sind.

    Man kann es nicht oft genug sagen/schreiben : die spinnen die Musels!!!!!!!!

  42. @ #52 ComebAck

    Nein, kannte ich noch nicht. Aber ich weiß schon, warum ich den weltoffenen, toleranten und friedlichen Islam so mag.

    By the way: Gilt diese Aufforderung auch für Neopanganisten?

  43. Wie geil! Ich hab Tränen vor Lachen in den Augen! 😀
    Das ist soooo der Hammer, wenn ich mir versuche Menschen vorzustellen, die das entsetzt hören und meinen Zeugen der Existenz der Hölle zu werden…
    Total spannend fänd ich jetzt einen Augenzeugenbericht von unseren Kumpeln unter Tage. Die könnten sogar die Hölle von untenbestaunen, denn 1000 m sind da kein Ding.
    Auch das ist endgeil: Bei 1000 m unter der Oberfläche die Hölle zu suchen, zeugt ja schon alleine von absolut null Bildung!
    Ok, Koran kann er – sonst nix, wie der Rest!

  44. Ja ne is schon klar, oh, oh, oh, bitte liebe Musels last die Drogen oder was auch immer weg oder nehmt eine geringere Dosis, ihr werdet ja immer bekloppter LOL.

    Ich schmeiss mich weg vor lachen, scheisse ist das Geil.
    Ihr könnt euch doch selber nicht mehr ernst nehmen, aber scheinbar macht ihr es doch.

    Bitte ganz schnell zum Drogentest, im Anfangsstadium ich noch Hilfe möglich, aber dieses Stadium habt ihr lange überschritten, also Pech ihr werdet höchstens bekloppter(obwohl ihr das Endstadium der Doofheit erreicht habt, dazu meine Gratulation :-))) und das Volk hoffe ich langsam wach.

    mfg, Der Humacher

  45. ein wenig OT man verzeihe mir. Heute las ich in einem anderen Forum folgendes…..

    Auf welche Weise Juden versuchen, Sympathiewerbung für die eigene Sache zu machen, zeigt der kürzlich in den USA fertig gestellte Film „Inglourios Bastards“, der in Tradition zu einer ganzen Reihe derartiger Filme steht. In diesem Film haben 8 amerikanische, als Zivilisten verkleidete Soldaten jüdischer Abstammung die Aufgabe, im besetzten Frankreich so viele Deutsche umzubringen wie nur möglich. Die Tötungsmethode ist dabei egal. Tabu´ s gibt es nicht. Es darf nach Belieben gefoltert, gequält und gemordet werden. Dementsprechend sind auch die einzelnen Horrorszenen an Brutalität kaum noch zu überbieten. Einem Wehrmachtssoldaten wird z. B. mit einem Knüppel der Kopf zerschmettert, wobei die Knochen- und Gehirnreste kamerawirksam zerplatzen. Wie es scheint, hat dieser Streifen bereits im Vorfeld bei den amerikanischen Juden Begeisterungsstürme ausgelöst. Offensichtlich glaubt man, mit derartigen Streifen weltweite Sympathien zu erwerben. Ob diese Rechnung letztendlich aufgeht, wird sich jedoch noch zeigen.

    Ist das jetzt hier ein israelfreundliches Forum oder nicht ?? Frage ich jetzt einmal.

  46. waren das nicht die „Stimmen“ aus der Kanalisation??? da landen also die Anhänger der friedfertigsten Religion!!!

  47. Die Ton-Aufnahme ist doch schon einige Jahre alt und bereits auf allen Chrsiten-Webseiten diskutiert worden. Hier sind’s 1000 Meter und in diversen anderen Abhandlungen sogar 6 Meilen Tiefe. Oft wird auch noch ein schwarz- weiß Bild von den angeblichen Wissenschaftlern gezeigt, was in einer finnischen Zeitung erschienen sein soll. Die genannte Zeitung gibt’S dummerweise gar nicht.

    Daß das Ding immer wieder auftaucht ist schwer begreifbar. Googelt mal nach „sounds from hell“ (mal die Heavy Metal Bands außer Acht lassen). …

  48. Oh Mann, das wird mir langsam zu heiss…
    Erst das mit den 72 Jungfrauen. Das hört sich nicht nach grober Schätzung an…
    Dann diese überzeugende Story mit dem Skorpion und dem weggeschmolzenen Bein, jetzt die Sache mit der angebohrten Hölle…
    Nee nee, ich geh‘ mal besser konvertieren, mir wird die ganze Sache zu unübersichtlich. Lieber auf Nummer Sichr gehen! 🙂

  49. Lach!! Das kenn ich auch von vor sieben oder acht Jahren, ebenfalls mit dem Dämon, der noch am Bohrkopf gehangen habe.

  50. #22 ComebAck (12. Mär 2009 17:52)

    Nicht nur die Hölle ist Disneyland, der gesamte hirnverblödete Islam ist Disneyland, Muppet-Show und Grimms Märchen all inclusive!
    Fehlt nur noch Occam’s razor, der dieses widerwärtige Religions-Gruselkabinett auf die Bedeutungslosigkeit zurechtstutzt, die ihm gebührt – denn im Islam ist nicht ein Funken Spiritualität enthalten. Nichts als Hass, Gewalt und Destruktion!

  51. @14 Schweinefleisch
    Das sind keine heulenden Musels, sondern das Tondokument einer muselmanischen Demonstration gegen Israel.

  52. #56 Rechtsabbieger (12. Mär 2009 19:30)

    @ #52 ComebAck

    Nein, kannte ich noch nicht. Aber ich weiß schon, warum ich den weltoffenen, toleranten und friedlichen Islam so mag.

    By the way: Gilt diese Aufforderung auch für Neopanganisten?

    @#56 Rechtsabbieger(12. Mär 2009 19:30)
    also ich denke mal ja weil es ja alle „ungläubige“ sind also dem Islam NICHT zugehörig

    #72 danton (12. Mär 2009 21:51)

    #22 ComebAck (12. Mär 2009 17:52)

    Nicht nur die Hölle ist Disneyland, der gesamte hirnverblödete Islam ist Disneyland, Muppet-Show und Grimms Märchen all inclusive!
    Fehlt nur noch Occam’s razor, der dieses widerwärtige Religions-Gruselkabinett auf die Bedeutungslosigkeit zurechtstutzt, die ihm gebührt – denn im Islam ist nicht ein Funken Spiritualität enthalten. Nichts als Hass, Gewalt und Destruktion!

    I know – ich wollte es ja nur ein wenig „spassig“ gestalten….

  53. Tjsa, eine Warnung an euch Muslime ! Wenn ihr nicht spurt oder euch unterwerft, dann wird das Leben nach dem Tod ein einziges Geschrei und Durcheinander ! Also genau so, wie ihr es vor dem Tod so gelebt hat. Seid also gewarnt!

  54. Kann es sein, dass der Typ den Sound von hier geklaut hat:

    youtube.com/watch?v=8zcmJ2VIwSQ&

    ?

  55. AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHH!
    Ich glaube es einfach nicht!!! LOL
    Um den Dreh 2006 in meinem damaligen Studentenwohnheim, kamen der indische sowie griechische Moslem zu mir, um mir eine Internetseite zu zeigen wo das „Hellscreams“ Sample aufzurufen war. Looooool!
    Kurze Zeit später nutze ich die ca. 60 Sek. um ein cooles Intro in eines meiner Songs zu packen. Der Song hieß: „I remember the future… there was murder!“ Heutzutage, Jahre später lausche ich immernoch den Klängen meiner ersten Black/Death Metal Demo-CD, unter anderem mit diesem einem Song, wo ich einst das Sample verwendete was mir Vasilious und Kailash damals nervlich total aufgewühlt gezeigt hatten. HAHA!

    Und jetzt lese ich hier meine Abendlektüre auf PI, und dann sowas… Sorry Leute, aber als ich die Überschrift las, erahnte ich schon Dementsprechendes. Hihi, wie cool!
    Demo-CD war Demo-CD, aber trotzdem versuchte ich einen gewissen klanglichen Standard zu erreichen… … blabla
    Man mixt, mischt, analysiert, arrangiert neu und so weiter…
    Aber ich sage euch, diese dämliche Soundsample hat weder was mit Himmel, Hölle, Gott o.ä. zu tun. O Mann! HAHAHAHAHA

    PS:
    WISSENSCHAFT MACHT SCHLAU!
    GLAUBEN MACHT DUMM!

  56. Zu geil. Beim ersten Mal bin ich allerdings eingeschlafen. 😉

    Man hört übrigens sehr sehr schön, die Aufnahme über Handyspeaker und die MP3-Artefakte im Klang heraus. Was für Deppen!

  57. Boah, der mich mich echt total müde. Gute Stimme, sollte mal vom Koran abschwören, ein bis zwei Deutschkurse später und dann lieber sein Geld mit Entspannungs-CDs, und Hörbüchern und Synchronisation verdienen. ^^ (also die nehme ich zum Einschlafen :-D).

  58. Sorry, einen hab ich noch. Die Kommentare auf der Youtubeseite sind genial:
    Also Update! 😀 Die Stimmen sind Mag und Magogzeugs. Islamische *hust* Wissenschaftler haben herausgefunden, dass, die Magogs und so alle herauskrabbeln und ganz viel Wasser trinken werden und ganz viele pöse pöse Ungläubige killen werden, und dann wird Allah (verflucht sei sein Name :-D) diese alle alle platt machen und nun das wiehsenschafdliche Zidat:

    weil es wird unmöglich sein auf der Erde zu Leben von gestank von Magogs Leichen.Danach wird Allah ein Art von Vogel schicken die? welche Steine auf denen Leichen werfen werden bis die Leichen von magogs verschwunden werden.Subhanallah,In teile von Europa und england die hören dauernd unter die Erde so wie explosione aber die wiessen selber nicht was da abgeht,Inshalla Allah schützt uns,und verzeiht uns,Amin.

    Ich hoffe jemand macht da mal einen richtig guten und lustigen Splatterfilm raus. 😉

    At it’s best:

    caho86 (vor 2 Tagen) Anzeigen Ausblenden
    -4
    Als Spam markiert
    Antworten | Spam
    emm das kann doch auch goog und magog sein oder net?? die sind doch auch von einer mauer getrennt und die versuchen jeden tag die mauer zuzerstören und ein loch reinzubudeln….allahu alim!
    TheWingsOfTruth (vor 2 Tagen) Anzeigen Ausblenden
    Als Spam markiert
    Antworten
    Das weiß ich nicht akhi

    Allah u alem
    Normalnij (vor 2 Tagen) Anzeigen Ausblenden
    -4
    Als Spam markiert
    Antworten | Spam
    Hey, daran habe ich gar nicht gedacht ! Gut das du es erwähnst.
    19AlbAiSlam84 (vor 17 Stunden) Anzeigen Ausblenden
    -4
    Als Spam markiert
    Antworten | Spam
    wer ist goog unf magoog ???
    was ist? das mein freund ???
    xsaadox (vor 2 Tagen) Anzeigen Ausblenden
    -4
    Als Spam markiert
    Antworten | Spam
    Das macht richtig angst
    Aber man kann die bestrafung nicht hören im Grab, dazu gibts doch auch ein Hadith
    TheWingsOfTruth (vor 1 Tag) Anzeigen Ausblenden
    Als Spam markiert
    Antworten
    Für mich persönlich ist das wie ein Weckruf. Das verborgene kennen wir nicht. Diese Aufnahme macht uns bewusst welche Verpflichtungen wir haben. Ein Zeichen setzt es allemal. Möge Allah subhana wa ta’ala uns vor der Peinigung im Grab und im Höllenfeuer bewahren.

    Allahu alem

  59. Sorry, einen hab ich noch. Die Kommentare auf der Youtubeseite sind genial:
    Also Update! 😀 Die Stimmen sind Mag und Magogzeugs. Islamische *hust* Wissenschaftler haben herausgefunden, dass, die Magogs und so alle herauskrabbeln und ganz viel Wasser trinken werden und ganz viele pöse pöse Ungläubige killen werden, und dann wird Allah (verflucht sei sein Name :-D) diese alle alle platt machen und nun das wiehsenschafdliche Zidat:

    weil es wird unmöglich sein auf der Erde zu Leben von gestank von Magogs Leichen.Danach wird Allah ein Art von Vogel schicken die? welche Steine auf denen Leichen werfen werden bis die Leichen von magogs verschwunden werden.Subhanallah,In teile von Europa und england die hören dauernd unter die Erde so wie explosione aber die wiessen selber nicht was da abgeht,Inshalla Allah schützt uns,und verzeiht uns,Amin.

    Ich hoffe jemand macht da mal einen richtig guten und lustigen Splatterfilm raus. 😉

  60. #83 2und2ist4

    Ich hoffe jemand macht da mal einen richtig guten und lustigen Splatterfilm raus.

    Ich glaube, der Stoff ist eher für „absurdes Theater“ der Extraklasse geeignet! 🙂

  61. In den 80’er Jahren gab es mal einen Geist beim einem Zahnarzt, der aus der Steckdose sprach.
    Vielleicht ist er ausgewandert 😉

  62. der typ ist so dämlich, gibt noch mehr schwachsinn von dem. Muslime und Karneval etc.
    Wenn Dummheit weh tun würde wäre er längst in äääh Disneyland :D.

  63. Islam und Wissenschaft vertragen sich wie Feuer und Wasser. Wieviele islamische Wissenschaftler haben in den letzten 1000 Jahren große Erfindungen gemacht und Nobelpreise erhalten? Der Beitrag der muslimischen Staaten zur Weiterentwicklung der Zivilisation war jedenfalls bescheiden.

  64. UAH das klingt ja echt nicht so schön. Aber ich dachte die Hölle wär´n bisschen tiefer

Comments are closed.