Nur Feinde können Robert Habeck geraten haben, ohne jede Vorkenntnis das Amt des Wirtschaftsministers einer der größten Exportnationen zu übernehmen.
Nur Feinde können Robert Habeck geraten haben, ohne jede Vorkenntnis das Amt des Wirtschaftsministers einer der größten Exportnationen zu übernehmen.

Von PROF. EBERHARD HAMER | Robert Habeck ist gelernter Kinderbuch-Autor. Nur Feinde können ihm geraten haben, ohne jede Vorkenntnis das Amt des Wirtschaftsministers einer der größten Exportnationen zu übernehmen. Immerhin hängen von den Entscheidungen des Bundeswirtschaftsministers entscheidende Weichenstellungen für das Überleben unserer Betriebe, der Arbeitsplätze, des Wohlstandes, des Exports und der Frage ab, ob unsere Wirtschaft zu Wachstum oder Schrumpfung geführt wird.

Fehlentscheidungen des Wirtschaftsministers kosten Betriebe, Arbeitsplätze, Einkommen, Wachstum und Wohlstand. Deshalb wurde gerade dieses Amt früher mit Wirtschaftsexperten (Ludwig Erhard, Karl Schiller, Günter Rexrodt) besetzt, war es für die Existenz unserer Betriebe und für den Wohlstand jedes Einzelnen zu wichtig, um Spielwiese ökonomischer Laien oder gar Ideologen (Ökologie statt Ökonomie) zu werden.

Schon jetzt zeigt sich, was ein grüner Ideologe und Anti-Ökonom im Wirtschaftsministerium anrichtet: Die höchste Inflation der letzten zehn Jahre, Energiechaos und -mangel, Einkommensverluste aller Beschäftigten und beginnende Konkurswelle für mehr als eine Million Unternehmen.

Die Stimmung in der Wirtschaft war noch nie so schlecht wie zurzeit. Die Wirtschaftswissenschaftler sind sich einig, dass die Politik der Regierung mindestens zur Rezession, wahrscheinlich sogar zur Depression – der zweiten großen Weltwirtschaftskrise – wird.

Habeck wird nicht müde, Putin die Schuld an all seinen Fehlern zu geben. Und seine grünen Redaktionen trommeln dieses Narrativ staatstreu, weil staatsfinanziert in die Bevölkerung. Richtig ist aber:

Die Globalisierungstheorie ging von internationaler Arbeitsteilung aus und zuverlässiger internationaler Belieferung. Russland hat in diesem Sinne Jahrzehnte billige Energie nach Deutschland geliefert, wollte diese Lieferung sogar verdoppeln (North Stream 2) und war deshalb Garant für unseren auf billiger Energie beruhenden hohen Lebensstandard, für unsere günstigen Energiekosten im internationalen Wettbewerb (Exportüberschüsse) und für die höchste Wirtschaftsblüte, die Deutschland je gehabt hat.

Nicht Putin hat die Gas- und Öllieferungen beendet, sondern die USA haben dies als Sanktionen befohlen, die EU gehorchte und unsere Regierung (Habeck/Baerbock) hat den Sanktionen begeistert zugestimmt. Wir sind also selbst schuld, dass wir nicht mehr genügend oder gar kein russisches Gas mehr bekommen, dass den Befehlen der USA mehr gefolgt worden ist als den Interessen unserer eigenen Bevölkerung.

Ein Wirtschaftsminister mit auch nur geringem ökonomischem Sachverstand hätte unsere Rohstoffquellen durch Sanktionen gegen Russland nicht abgeklemmt, wenn er nicht Ersatz dafür gehabt hätte. Habeck aber hat auch den Ersatz verhindert: kein genügender Ausbau der erneuerbaren Energiequellen, kein Weiterbetrieb oder sogar Bau neuer Atomenergie. Habeck hat auch keine ausreichenden anderen Gasquellen. Er steht also vor einem Winter, in dem aller Voraussicht nach Energienotstand droht – dazu Verteuerung der Energie auf amerikanischen Druck und durch den Fehler der EU-Polit-Kommission, statt des billigen Dauerbezuges das Gasgeschäft in den Spekulationsmarkt zu bringen.

Noch hätte die Regierung die Möglichkeit, die drohende Energiekrise abzumildern durch Weiterbetrieb der letzten Atomkraftwerke (sechs Prozent), durch heimisches Gas-Fracking oder durch Verstärkung der Kohle-Energie; – dagegen stehen aber die ideologischen Scheuklappen der Ökologen, die stärker als alle ökonomische Vernunft und sogar stärker als der drohende Notstand sind.

Wir hätten sogar sofort wieder wie früher ausreichend Gas, wenn die fertige North Stream 2-Leitung benutzt würde. Putin hat dies angeboten, wenn die Sanktionen dafür fallen würden. Wir brauchten also überhaupt keinen Gasnotstand zu haben, wenn unsere Regierung das Wohl der Bevölkerung statt die Sanktionsbefehle der USA vertreten würde. Aber die naiven Ökologen wollen „niemals wieder mit Russland Handel treiben“ (Baerbock), wollen also die angebotene Versorgung mit ausreichendem Gas nicht, wollen lieber ihre Bevölkerung leiden und Betriebe Konkurs gehen lassen, als ihre emotionale Beteiligung am Ukraine-Krieg aufzugeben, der nicht unser Krieg ist und der uns mehr schadet als jedem anderen westlichen Land.

Man wird im Winter gespannt sein, wenn die Folgen der Energiekrise direkt auf die Menschen zukommen, ob dann die Regierung in der Lage ist, ihre wirtschaftsfremden ökologischen bzw. ideologischen Gründe gegen das Angebot Russlands auf genügend Gas noch durchzuhalten. Für alle anderen Länder gilt: in der Politik geht es nicht um Moral, sondern um Interessen. Für die rot-grüne Politik dagegen gilt: die Beteiligung an US-Sanktionen gehen vor jeder Existenzsicherung des eigenen Volkes.

Sobald die Menschen dies im Winter am eigenen Leib spüren, dürfte die ökonomische Lehrzeit des Kindermärchenonkels vorbei sein.

Ökonomisch widersinnig ist auch, wie die rot-grüne Regierung mit vollen Händen unser Geld in die Welt streut:

  • Indien wurden Zahlungen „für den Klimaschutz“ zugesagt, die bis zum Jahr 2030 die Summe von zehn Milliarden Euro erreichen sollen.
  • Die EU durfte mit einem von Merkel genehmigten Green Deal mehr als 750 Milliarden an die Pleitestaaten Südeuropas verteilen – die Hälfte als Geschenke –, obwohl sie überhaupt kein Besteuerungsrecht und damit keine Einnahmen für diese Ausgaben hat.
  • Für den Wiederaufbau der Ukraine wurden in Lugano weitere 750 Milliarden Euro zugesagt (Baerbock), an denen sich Deutschland mit einem Viertel beteiligen will, die es nicht hat.

Je länger der Ukraine-Krieg dauert, desto mehr Waffen und Geld liefert Deutschland dazu, obwohl Putin Scholz gewarnt hat, dass Deutschland keinen Friedensvertrag habe und mit Kriegsbeteiligung sich dann wieder im Krieg mit Russland befände. Kein anderes Volk hätte sich deshalb im Ukraine-Krieg so zurückhalten sollen wie Deutschland. Die grünen Kriegstreiber jedoch wollen den Krieg für die Ukraine sogar gewinnen (!).

  • Mindestens 34 Milliarden Staatshilfen hat der Märchenonkel Habeck zur Rettung überwiegend ausländischen Gasversorgern zugesagt, statt diese ihre Spekulationen selbst ausbaden zu lassen und mit neuen Lieferanten weiterzumachen. Das gleiche wie bei der Bankenrettung 2008, die nur den Banken genützt und dem Volk geschadet hat. Auch dieses Mal sollen wieder 34 Milliarden bei der Bevölkerung eingesammelt werden (vorauss. über 3.000 Euro pro Haushalt). Erst auf Protest der Linken wird nun versucht, die Unterschicht bei dem Geschenk an die Konzerne zu entlasten. Der Mittelstand soll also nicht nur durchschnittlich, sondern überwiegend oder sogar ausschließlich für diese Regierungsfehler büßen, wie schon Merkel immer ihre Mittelstandsplünderung mit „mehr Übernahme von Verantwortung“ begründet hat.

Das Ausland ist von dem selbstzerstörerischen Widersinn unserer Wirtschaftspolitik entsetzt oder lacht über unsere Dummheit.

Im Gespräch mit Unternehmern waren wir einig, dass keiner von denen, die jetzt über das ökonomische Schicksal Deutschlands entscheiden konnten und entschieden haben, in einem Unternehmen für eine Führungsfunktion qualifiziert wäre, denn wenn ein Unternehmen dadurch scheitert, haftet der Unternehmer selbst. Politiker dagegen haben sich Haftungs- und Straffreiheit zugesichert, haften für nichts und können deshalb unbedarft und ohne jegliche Sachkenntnis ihre wirtschaftsfeindliche Ideologie auf Kosten anderer – auf unsere Kosten – austoben, nämlich die Wirtschaft und die Staatsfinanzen zerstören und den Wohlstand auf Dauer beenden. Sie bekommen, wenn sie versagt haben und gehen müssen, sogar noch fürstliche Pensionen auf Kosten des geschädigten Mittelstandes.


Prof. Eberhard Hamer.
Prof. Eberhard Hamer.

PI-NEWS-Autor Prof. Dr. Eberhard Hamer (*15. August 1932 in Mettmann) ist ein deutscher Ökonom. Sein Schwerpunkt ist die Mittelstandsökonomie. In den 1970er Jahren gründete er das privat geführte Mittelstandsinstitut Niedersachsen in Hannover und veröffentlichte über 20 Bücher zum Thema Mittelstand. Hamer erhielt 1986 das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Seine Kolumne erscheint einmal wöchentlich auf PI-NEWS.

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

128 KOMMENTARE

  1. Ich finde es nicht gut, dass alle auf Herrn Habeck herumhacken.

    Der gute Mann macht noch Politik, während alle Anderen in seinem Zustand den Wagen stehen lassen. Und Herr Scholz kann sich angeblich nicht erinnern, jemals Herrn Habeck zum Wirtschaftsminister gemacht zu haben.

    Ich möchte in einem Fall den Autor korrigieren. Habeck hat sich schon als Kinderbuchautor als unfähig bewiesen. Ich hoffe, dass Herr Habeck zu einer vernünftigen Politik findet, wenn er aufhört, mehr zu trinken, als ihm gut tut.

  2. „[…] Nicht Putin hat die Gas- und Öllieferungen beendet, sondern die USA haben dies als Sanktionen befohlen, die EU gehorchte und unsere Regierung (Habeck/Baerbock) hat den Sanktionen begeistert zugestimmt.[…]“

    …man darf nicht vergessen, dass es Trump und sein Kurzzeit-Statthalter in Deutschland, Richard Grenell, waren, die unverhohlene Drohungen an Deutschland wegen NS2 richteten, als die Pipeline kurz vor der Fertigstellung stand.

  3. Luise59 16. September 2022 at 19:30
    Mir ist es unbegreiflich, dass die Grünen überhaupt noch Wähler haben!
    […]

    Diesen „harten Kern“ hat jede Partei – egal welche;
    Ob es de SPD ist, deren harter Kern nach anderthalb Jahrhunderten immer noch felsenfest überzeugt ist, die SPD steht für soziale Gerechtigkeit, den Kleinen Mann“ und die Arbeiterschaft oder die CDU, deren Stammwähler immer noch allen Ernstes glauben, dass sich diese Transatlantiker-Clique für Konservatismus und ein solides Staatswesen einsetzt.

  4. .
    .

    Deutsche…. Hört endlich auf zu arbeiten.
    .
    Deutsche…. Hört endlich auf Steuern zu zahlen.

    .
    Mrd. über Mrd. für illegale Asylanten die gar nicht in DE sein dürften und für Deutsche und den dt. Mittelstand NICHTS.. Aber sollen dann noch an allem sparen..
    .
    Mrd. für die Ukraine.. Mrd.. für ukrainische „Flüchtlinge“ die in DE Sozialleistungen abgreifen ohne je eingezahlt zu haben.. Und dann auch noch mit dicken Autos nach DE kommen und viele fahren seltsamer weise mit dem Flixbus wieder in Ukraine,….. hin und her.. ..
    .
    DE ist zum plündern frei gegeben.
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    .
    Soziale Hängematte Deutschland:
    .
    Über das Bürgergeld lacht auch das Migranten-Herz!

    .

    Nicht nur deutsche Arbeitsverweigerer, auch Migranten und Ukraine-Flüchtlinge haben von Januar an Anspruch auf das ampel-sozialistische „Bürgergeld“. Sarkastisch könnte man sagen: Wer als Geringverdiener jetzt noch arbeiten geht, hat sein Leben nicht im Griff. Oder etwas sachlicher mit den Worten von Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger: „Das Bürgergeld schlägt keine Brücken ins Arbeitsleben, sondern ins Sozialtransfersystem!“
    .
    Wer bisher Anspruch auf Arbeitslosengeld II hatte, besser bekannt als Hartz IV, erhält von Januar 2023 an automatisch einen Anspruch auf das sogenannte Bürgergeld. Dafür müssen keine neuen Anträge gestellt werden.
    .
    Der bisherige Hartz IV-Regelsatz für Alleinstehende steigt dann von 449 auf 502 Euro monatlich. Für volljährige Partner soll es künftig einen Regelsatz von 451 Euro im Monat geben. Für Kinder im Alter von 14 bis 17 Jahren sind Sätze von 420 Euro vorgesehen, für Sechs- bis 13-Jährige 348 Euro, für bis zu Fünfjährige 318 Euro. Bedeutet: Eine Hartz IV-berechtigte Migrantenfamilie mit fünf Kindern kommt dann auf bis zu rund 3.000 Euro netto monatlich – je nach Alter des Nachwuchses.
    .
    Von den 13 Milliarden Euro gehen
    .
    2,6 Milliarden Euro an Bürger aus der EU
    .
    und sechs Milliarden Euro an Zuwanderer aus den acht wichtigsten Asyl-Herkunftsländern –
    .
    darunter Syrien (3,4 Milliarden), Afghanistan (870 Millionen Euro) und
    .
    Irak (825 Millionen Euro). Laut Bundesarbeitsministerium kommt bereits etwa jeder zehnte Leistungsberechtigte (9,7 Prozent) aus Syrien.
    .
    Wie aus einer Statistik der Bundesagentur für Arbeit weiter hervorgeht, lebten (Stand März 2021) fast zwei Drittel aller erwerbsfähigen Syrer in Deutschland ganz oder teilweise von Hartz IV – gefolgt von Afghanen mit 43,7 Prozent und Somaliern mit 37,1 Prozent.
    .

    Demzufolge summierten sich die Zahlungsansprüche für ausländische Bezieher auf rund 13 Milliarden Euro. 2007 waren es „nur“ 6,6 Milliarden Euro gewesen.

    .

    https://deutschlandkurier.de/2022/09/soziale-haengematte-deutschland-ueber-das-buergergeld-lacht-auch-das-migranten-herz/
    .
    .
    Deutschland das Welt-Sozialamt… Bis zum eigenen Untergang!
    .
    .

  5. Das_Sanfte_Lamm
    16. September 2022 at 19:34

    „…man darf nicht vergessen, dass es Trump und sein Kurzzeit-Statthalter in Deutschland, Richard Grenell, waren“

    Grenell hat in kurzer Zeit die Berliner Schwulen Szene aufgemischt und durfte selbst die Schwule Sparkassen Angestellte von vorne und hinten kennenlernen.

    Danach hat man dann miteinander Immobiliengeschäfte gemacht.

  6. Der Mann, der „mit Deutschland noch nie etwas anfangen konnte“ handelt exakt nach der Maxime der Grünen „Deutschland verrecke“.
    Alles ist so gewollt und war so geplant, wie es jetzt kommt.
    Zufällig hat Putin zeitgleich einen Krieg angefangen – und die mehrheitlich dummen Deutschen glauben tatsächlich, daß das die Ursache allen Übels sei.
    Während Deutschland sich abschafft, und zwar erheblich schneller als von Sarazin prophezeit, besteht immerhin noch Hoffnung für den Rest Europas. Sogar die Schweden haben es begriffen und in 10 Tagen erhält Italien eine neue Regierung, die hoffentlich ein Haupteinfallstor für illegale Migration schließen wird. Da werden die deutschen Gutmenschen sehr traurig sein. Immerhin bleibt ihnen dann noch, im kommenden Winter hungern und frieren zu dürfen GEGEN RECHTS.

  7. ghazawat 16. September 2022 at 19:46

    Grenell hat in kurzer Zeit die Berliner Schwulen Szene aufgemischt und durfte selbst die Schwule Sparkassen Angestellte von vorne und hinten kennenlernen.

    Danach hat man dann miteinander Immobiliengeschäfte gemacht.

    Mit wem er sich körperlich austauschte, war und ist mir vollkommen Wurscht.
    Seine und Trumps unverhohlene Drohungen gaben mir einiges zu denken, da diese zeitlich deckungsgleich mit der Freigabe der Frackingförderung des heimischen Erdgases in den USA kamen…man könnte direkt meinen, dass man auf die Art mit Russland einen Konkurrenten für den eigenen Absatzmarkt loswerden wollte.

  8. Wir leben im schlechtesten Deutschland, wo es sich nicht (mehr) zu leben lohnt.

    Scholz gehört ins Gefängnis, Lauterbach in die Klapse, Baerbock zum Logopäden und Habeck nach Hollywood!

  9. .
    .
    Der dämliche Scholz durchschaut das Spiel nicht..
    .
    Die USA peitschen DE und Europa in einen totalen Krieg/Wirtschaftskrieg gegen Russland/ bald China und wenn DE und Europa in Trümmern liegt, bauen die USA alles wieder auf.. Falls es nicht zum Atomkrieg kommt .. aber dann ist es eh egal..
    .
    Das Vasallen-DE ist für die USA nur der nützliche Idiot den sie Opfer können und werden.
    .
    Gewinner ist die USA
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Kanzler Scholz auf Bundeswehrtagung
    .
    „Bei den Waffenlieferungen sind wir jetzt ziemlich weit vorne“

    .
    Bundeskanzler Olaf Scholz war am Freitag auf einer Bundeswehrtagung in Berlin zu Gast. Während einer Podiumsdiskussion wurde er vom Moderator unter anderem darauf angesprochen, dass ein Teil der Bevölkerung dem Artikel 5 der Nato kritisch gegenüberstehe und sage, „mal gucken, ob wir da mitmachen wollen“.
    .
    Der Kanzler bekräftigte darauf erneut seine Aussage, die er bereits im Bundestag getätigt hatte: „Artikel 5, das gilt. Wir werden jeden Zentimeter des Bündnisgebietes verteidigen“. Das sei nicht nur eine wichtige Botschaft nach innen, sondern auch an die Partner.
    .
    https://www.focus.de/politik/kanzler-scholz-auf-bundeswehrtagung-bei-den-waffenlieferungen-sind-wir-jetzt-ziemlich-weit-vorne_id_147813079.html
    .

    Warum darf eine Handvoll us-höriger dt. Politiker 60 Millionen Deutsche in Geiselhaft nehmen und über ihr Leben bestimmen?
    .
    Das ist hier die wichtigste Frage!

  10. Ja, der Wahnsinn nimmt seinen Lauf.

    Etwas OT aber Herr Reichelt wieder mal auf den Punkt. Die Wahrheit frisst sich so langsam durch den Mehltau.
    Kurze Anmerkung noch zum Video, anstelle des sog. Islamismus hätte hier einfach Herr Reichelt allgemein den Islam nennen sollen.

    https://youtu.be/Cp9dQj4qSe0

  11. Können Sie bitte die Artikel über den werten Herrn Habeck nicht ohne Bild von ihm schreiben?
    Ich kann seine Fresse nicht mehr sehen!

  12. .
    .
    Logik von Habeck und aller Rot/Grünen
    .
    Wenn tausende Bäcker, Handwerksfirmen, Bauern und andere kleine Firmen Pleite/Insolvent gehen …. es Millionen dt. Arbeitslose gibt, in Städten der Strom ausfällt, keiner mehr heizen kann, es zu Aufständen und Plünderungen kommt,..Ja… DANN ist der Ukraine geholfen.
    .
    Das macht natürlich Sinn!

    .
    .
    Klasse .. das die Grünen soviel von Wirtschaft verstehen.
    .
    .

  13. Fernsehen hat nichts Besseres zu tun als schon den ganzen Abend die toten Kriegsleichen abzulichten, dem Bürger in weißen Säcken mit allen Details zum Abendessen zu servieren.
    So ist das im Krieg, da sterben Leute unnütz!

    Mit noch mehr Waffen noch mehr Leichen schaffen!

    Will man uns so zum Frieren motivieren??

  14. Die Stimmung in der Wirtschaft war noch nie so schlecht wie zurzeit.
    —-
    Steingeier sagt, wir leben im besten Deutschland, das es jemals gegeben hat.

    Jetzt bin ich verwirrt…

  15. ghazawat 16. September 2022 at 19:25
    Ich finde es nicht gut, dass alle auf Herrn Habeck herumhacken.
    —————

    Ich finde es aber überaus gut. Er verdient es nämlich hoch 3! Und die Gärbock genauso!

  16. Triker 16. September 2022 at 19:49

    Der Mann, der „mit Deutschland noch nie etwas anfangen konnte“ handelt exakt nach der Maxime der Grünen „Deutschland verrecke“.
    Alles ist so gewollt und war so geplant, wie es jetzt kommt.
    ————————–

    Genau! Ab nach Sibirien mit ihm!

  17. Woher nimmt diese Berliner Politbande das Recht, für ihren
    Privatkrieg gegen Putin ein ganzes Volk mit 83 Mio. Bürgern
    in Geiselhaft zu nehmen und mit unabsehbaren negativen
    Folgeerscheinungen zu belasten.

    Wo bleiben BundesverfG, EuGH und Intern. GH ???

  18. Kinderbuchautor war Habeck im Nebenberuf. In erster Linie jedoch erlernte er den Beruf Schwerverbrecher. Ebenso wie die anderen da in Berlin und anderswo.

    Warum schreibe ich das?

    Sie lügen, betrügen, stehlen, erpressen und morden im Land und überall auf der Welt, dass die Schwarte nur so kracht. Und zwar in noch größerem Übel-Maß wie einst die Regierungsverbrecher in der DDR.

    Heute ein weiterer Schritt des Nachahmens der DDR-Verbrechen: Enteignung

    PCK-Enteignung in Schwedt
    https://www.businessinsider.de/wirtschaft/wegen-der-rosneft-uebernahme-koennte-putin-der-wichtigen-pck-raffinerie-das-oel-abdrehen-das-waeren-die-dramatischen-folgen-fuer-ostdeutschland/

    Völlig normale Verträge werden mit dem Stiefel getreten. Nicht etwa werden die Anteile von Rosneft wenigstenszurück gekauft, wie sich das noch einigermaßen geschäftlich begründen ließe. Nein.

    Die deutsche Regierung klaut in großem Stil, mit Voratz und mit dem „OK“ des Großteiles der Deutschen Wähler. Zumindest jener, die „gewählt“ haben. Auch jener da in Schwedt!

    Das ist bewußter Vertragsbruch staatlicherseits.

    Es wird Zeit, dass Rosneft den Hahn zudreht. Punkt.

    Dann geht Heckler & Koch & Co. vielleicht wenigstens schnell das Gas für Ihre Waffenproduktion aus. Dann endet (hoffentlich) wenigstens zeitnah die Waffenlieferung aus Deutschland nach Ukranesien.

    Die Leute in Schwedt sollten stante pede auf die Barrikaden gehen. IHR ARBEITGEBER WURDE HEUTE ENTEIGNET!!! Aber – das kapieren die wahrscheinlich eh nicht.

  19. .
    .
    Es droht Gefahr!
    Es droht Gefahr!
    Es droht Gefahr!
    .
    Soll die Bundeswehr im Innern gegen Demonstrationen vorgehen, sie auflösen und zerschlagen? Soll die Bundeswehr auf dt. Demonstranten schießen wenn es dem BRD-Regime so passt. ?
    .
    Soll die Bundeswehr Städte abriegeln um Regime-Gegner zu jagen?
    .
    Diesem BRD-Regime trauen ich alles zu..
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Tagesbefehl
    .

    Tagesbefehl zur Aufstellung des

    Territorialen Führungskommandos der Bundeswehr
    .
    Zum 1. Oktober 2022 wird das „Territoriale Führungskommando der Bundeswehr“ aufgestellt. Mit dem operativen Pendant zum Einsatzführungskommando werde die nationale territoriale Führungsfähigkeit über das gesamte Spektrum „Frieden, Krise, Krieg“ hergestellt, so Ministerin Lambrecht und Generalinspekteur Zorn im gemeinsamen Tagesbefehl.
    .
    Das TerrFüKdoBw ist verantwortlich für die operative Führung nationaler Kräfte im Rahmen des Heimatschutzes, einschließlich der Amts- und Katastrophenhilfe sowie der Zivil-Militärischen Zusammenarbeit.
    .

    Das Kommando ist unmittelbar dem Bundesministerium der Verteidigung nachgeordnet und nicht Teil eines Organisationsbereiches. Dem Befehlshaber des TerrFüKdoBw werden die Aufgaben des Nationalen Territorialen Befehlshabers übertragen.

    .
    Mit dem neuen Kommando werden auch Kräfte verfügbar gemacht, die in besonderen Situationen schnell für die Kolozierung eines nationalen Krisenstabes in der Bundesregierung bereitstehen.
    .

    https://www.bundeswehr.de/de/aktuelles/meldungen/tagesbefehl-aufstellung-des-territorialen-fuehrungskommandos-5447044

  20. Habeck ist kein Opfer schlechter Beratung durch irgendwelche Feinde, Habeck ist ein Täter aus grüner Überzeugung.

    Und natürlich ist Habeck nicht alleine an der Misere schuld, das ist ein gemeinschaftlich begangenes Verbrechen von einer Bande aus Staats- und Volksfeinden.

    Als Beispiel für diese Behauptung nenne ich Bärbocks Aussage von wegen „niemals wieder mit Russland Handel treiben“

    Das hat Bärbock – und der Rest der Mischpoke – in einer Demokratie nicht zu bestimmen und als die Völkerrechtlerin, die sie sein will, hat sie das zu wissen. Und auch, wenn sie es nicht weiss, schützt Unwissenheit nicht vor Strafe.
    Demnach ignoriert Bärbock den Status des Staatsvolkes als Souverän, sie ignoriert die Verfassung, in der der Souverän klar benannt ist und sie nacht sich damit nackig als Volks- und Staatsfeindin.
    Und die Olle ist da bei weitem nicht die Einzige.

  21. Sven von Sven denkt hat Merkels Plan und den Great Reset verstanden

    Wirtschaft bewusst kaputt machen und dann den Globalsozialismus weltweit auferstehen und für Erich Honecker posthum zum Sieg verhelfen lassen.

    Ganz so wie es schon in der DDR Hymne hieß, auferstanden aus Ruinen!

    Der Sozialismus kann nämlich nur auf Ruinen, Kadavern und in Not und Elend der Menschen Leben und gedeihen.

    Freiheit und Wohlstand sind der größte Feind der Sozialisten, deshalb werden sie von Roten und GRÜNEN Sozialisten auf perfideste und hinterhältigste Art und Weise bekämpft.

    https://youtu.be/ZxFLtDwpmQk

    Danke Sven, für den denkerischen Weiblick und viel Glück mit den Anträgen.

    Schmier dir Schuhcreme ins Gesicht und morgen ist das Geld auf deinem Konto.

    Denn Black ist in Deutschland nicht out, sondern kommt überall vorzugsweise rein.

  22. .
    .
    Drittes Reich = EU-Diktatur
    .
    Wehret den Anfängen.. falls es nicht schon zu spät ist..

    .
    .
    Wenn ich die fanatische rot/grüne Ampelregierung und die EU- Diktatur beobachte, weiß ich jetzt wie sich Adolf Hitler und sein Drittes Reich ausbreiten konnte..
    .
    Es wird ein schlimmes Ende nehmen.
    .

  23. Drohnenpilot 16. September 2022 at 21:09

    .
    .
    Drittes Reich = EU-Diktatur
    .
    Wehret den Anfängen.. falls es nicht schon zu spät ist..

    Es ist bereits zu spät.


    .
    .
    Wenn ich die fanatische rot/grüne Ampelregierung und die EU- Diktatur beobachte, weiß ich jetzt wie sich Adolf Hitler und sein Drittes Reich ausbreiten konnte..

    Es ist ein exakt deckungsgleiches (1:1) Ebenbild der damaligen Machtergreifung des militant-verbrecherischen Sozialismus. Ebenso jenes militant-verbrecherischen Sozialismus in der DDR.

    .
    Es wird ein schlimmes Ende nehmen.
    .

    Dessen bin ich mir (leider) mittlerweile – ebenfalls zu 100% – sicher. Der AfD-Zirkus wird da dran leider auch nichts mehr ändern.

  24. .

    So dreist LÜGEN kann nur eine Kriminelle und Fanatikerin von der Leyen die von niemandem gewählt worden ist..
    .
    Das fanatische selbst verliebte Dummbrot von der Leyen widerspricht sich in ihrer Führerrede zweimal.. Einmal die Sanktionen werden von Dauer sein aber Russland führt einen Krieg mit Energie und Wirtschaft gegen DE und die EU.. Was denn nun?
    .

    Wer so dämlich ist.. braucht keine Feinde.. ..
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    .
    Von der Leyen: EU-Sanktionen gegen Russland werden von Dauer sein
    .
    .
    „Dies ist ein Krieg gegen unsere Energieversorgung,
    .
    ein Krieg gegen unsere Wirtschaft,
    .
    ein Krieg gegen unsere Werte und
    .
    ein Krieg gegen unsere Zukunft.“
    .
    .

    Ihre Führerrede war wohl mit das peinlichste überhaupt in den letzten Jahren..
    .
    .

  25. @ ghazawat 16. September 2022 at 19:25

    Ich finde es nicht gut, dass alle auf Herrn Habeck herumhacken.


    Das ist kein ‚Rumhacken – es ist hilflose Notwehr!

  26. Die naheliegendste Maßnahme wäre runter mit den Steuern, die CO2-Bepreisung ganz streichen und Nordstream 2 freigeben.
    Bei Nordstream 2 sind die Verträge längst vor dem Ukraine-Krieg rechtsgültig geschlossen worden.

    Durch die Weigerung Habecks und der Bundesregierung, dieses Gas abzunehmen, wird das russische Erdgas nun einfach abgefackelt. Der deutsche Bürger ist wieder einmal mehr der Dumme und muss dennoch dieses Gas bezahlen!

    Die Gasumlage ist ein dirigistischer Eingriff in den Markt und letztlich die Folge falscher wirtschaftspolitischer Entscheidungen.
    Wie hierbei Schwerpunkte zur Entlastung der Bürger gesetzt werden, ist außerdem das Abbild ökosozialistischer Begehrlichkeiten und Anmaßungen der Grünen.

    Die Mittelschicht ist zweifellos das besondere Feindbild der Grünen und ihrer Finanziers.
    Deshalb wird sehr darauf geachtet, gerade diese Bürger zu benachteiligen, weil die Mittelschicht das Rückgrat der deutschen Wirtschaft ist.

  27. HABICHTS BERATER

    Ex-Senatorin, Bundeswehr-Kenner und Seiteneinsteiger: Auf diese Köpfe setzen Habeck und Baerbock

    Die Grünen-Chefs Habeck und Baerbock haben ihre Teams für das Wirtschaftsministerium und im Auswärtigen Amt benannt. Dabei ging es auch viel um Flügel-Logik.
    Von Hans Monath,
    Felix Hackenbruch,
    03.12.2021

    DIE ÖKOFUZZIS

    Denn mit Franziska Brantner, Michael Kellner und Oliver Krischer wechseln drei Spitzen-Grüne ins neu gestaltete Ministerium für Wirtschaft, Klima und Energie…

    Zudem erhält Habeck vier, statt bislang drei verbeamtete Staatssekretäre…

    Besonders die Berufung des Exekutivdirektors der Energiewende-Denkfabrik Agora, Patrick Graichen, hat in der Energie-Szene Aufsehen erregt. Zudem bekommt Habeck mit der früheren Hamburger Senatorin und langjährigen Abgeordneten Anja Hajduk eine äußerst erfahrene Politikerin als Amtschefin, die Kontakt zu den anderen Ministerien halten soll.

    Mit dem grünen Europaabgeordneten Sven Giegold und Udo Philipp, bisher Staatssekretär im Landesfinanzministerium von Schleswig-Holstein, kommen zudem zwei Finanzexperten ins Team von Habeck…

    Bei seinen Berufungen der Parlamentarischen Staatssekretäre hat Habeck wohl auch die Flügel-Arithmetik beachtet. Noch-Bundesgeschäftsführer Kellner zählt zu den Parteilinken, Fraktionsvize und Energieexperte Krischer sowie Brantner werden dem Realo-Flügel zugerechnet…
    https://www.tagesspiegel.de/politik/auf-diese-kopfe-setzen-habeck-und-baerbock-8284018.html

  28. Vasallen-Uschi vdL war heute mit dem EU Geldkoffer beim Selenski.

    350 Milliarden von unserem Steuergeld, damit der Selenski beim Ami Waffen kaufen kann,

    Während Deutschland in Armut und Rezession versinken.

  29. Wenn Scholz, Schießbefehle gegen deutsche Demonstranten gibt, wird es bald keinen mehr geben, der dieses verfressenen, hinterlistigen, auf Ukrainer und Ukrainerinnen, stehende Schmarotzer, bezahlen wird und das ist gut so. Leute, wenn Ihr friert, klopft bei unseren Politikern an, bittet um Einlass, ein warmes Essen, Dusche und Bett, wehe, die Bude ist wärmer als 19 Grad, dann schreit es hinaus

  30. Robert Habeck ist gelernter Kinderbuch-Autor. Nur Feinde können ihm geraten haben, ohne jede Vorkenntnis das Amt des Wirtschaftsministers einer der größten Exportnationen zu übernehmen.
    ++++

    Keine Ahnung vom Fach zu haben ist offensichtlich Pflicht für Bundesminister!

    Siehe Jens Spahn, Uschi mach kein Scheiß v. d. L., Claudia Roth, Schnatterlena Bärlauch usw..

  31. Die Mitte ist der Grünen-Fundus!

    Ein echter Grüner lebt vom Vermögen seiner Eltern und verachtet sie dafür, so wie Karl Marx.

    So wie die aktuelle Mitte selbst.

    Die Grünen können nix dafür wie sie sind, es sind halt Kinder im Körper von Erwachsenen…

  32. Die dümmste Regierung der Welt für das dümmste Volk der Welt. Beide haben einander verdient resp. die Wähler der Altparteien haben verdient, was ihnen, zumindest einem Teil, nun blüht.

  33. Neuer Staatssekretär Patrick Graichen
    wird Robert Habecks wichtigster Mann

    Der Chef des Thinktanks Agora Energiewende übernimmt eine Schlüsselrolle im Wirtschaftsministerium. Graichen kennt die Herausforderungen, vor denen die Industrie im Klimaschutz steht.

    Klaus Stratmann berichtet
    als Korrespondent aus Berlin.
    30.11.2021

    Berlin Kaum ein Thinktank hat in den vergangenen Jahren so hartnäckig daran gearbeitet, die Energie- und Klimawende voranzubringen. Insbesondere in den Monaten vor den Bundestagswahlen im September präsentierte „Agora Energiewende“ immer wieder sehr konkrete Handlungsempfehlungen. Das war natürlich kein Zufall, sondern der Versuch, schon im Vorfeld der Wahlen deutlich zu machen, wohin die Reise gehen muss…

    Denn schon sehr früh hat Agora Energiewende darauf hingewiesen, dass die Transformation der Industrie zur Klimaneutralität nur mit massiver Unterstützung des Staates gelingen kann. Nachzulesen ist das beispielsweise in einer umfassenden Studie, die Agora Energiewende 2019 gemeinsam mit dem Wuppertal-Institut vorgestellt hatte…

    Seit 2014 ist Graichen als Nachfolger von Rainer Baake Chef von „Agora Energiewende“. Der Thinktank, der im Wesentlichen von zwei Stiftungen finanziert wird…
    https://de.wikipedia.org/wiki/Agora_Energiewende
    (Werden bestimmt von amerikan. Oligarchen finanziert.)

    In der Ministerialbürokratie kennt sich Graichen aus. Bevor er 2012 zu „Agora Energiewende“ wechselte, arbeitete er für über ein Jahrzehnt im Bundesumweltministerium. Graichen hat in Heidelberg und im britischen Cambridge Volkswirtschaft studiert und an der Uni Heidelberg zu einem energiepolitischen Thema promoviert…
    https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/bundestagswahl-2021/neuer-staatssekretaer-patrick-graichen-wird-robert-habecks-wichtigster-mann/27849362.html

    Ampelkoalition So stellt Robert Habeck das Wirtschaftsministerium auf
    Die Grünen formieren ihr Spitzenpersonal: Der designierte Vizekanzler trifft wichtige Personalentscheidungen für sein Ministerium…
    Julian Olk, 30.11.2021

    Amtschefin und Koordinatorin des Vizekanzlers soll die erfahrene Haushaltspolitikerin und frühere Hamburger Umweltsenatorin Anja Hajduk werden, wie eine Grünen-Sprecherin dem Handelsblatt am Dienstag bestätigte.

    Weitere beamtete Staatssekretäre sollen der Europa-Politiker und Attac-Mitbegründer Sven Giegold, Patrick Graichen von der Agora Energiewende und der Finanz-Staatssekretär in Schleswig-Holstein, Udo Philipp, werden.

    Hajduk soll als Staatssekretärin die Zusammenarbeit mit anderen Ministerien koordinieren, wie zuerst „Der Spiegel“ berichtet hatte. Sie gilt als ausgewiesene Finanz- und Haushaltsexpertin und war im Haushaltsausschuss des Bundestages zuletzt zuständig für den Etat des Wirtschaftsministeriums.
    +https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/bundestagswahl-2021/ampelkoalition-so-stellt-robert-habeck-das-wirtschaftsministerium-auf/27848522.html
    REST = KAUF-ARTIKEL!

  34. Wir werden niemals etwas ändern, wenn wir es nicht ändern!

    Egal welches Problem, die Mitte will nur überleben, ob in Demokratie oder Faschismus ist der egal!

    Für die Mitte gibt es aber auch keine Partei…

  35. Drohnenpilot 16. September 2022 at 19:42
    Völlig richtig.
    Wozu noch arbeiten,wenn man die Energieausgaben
    eh nicht mehr reinholen kann.
    Ob man am Ende dann mit 10,20 oder 50 tsd.€ in die
    Privatinsolvenz geht ist eh egal.
    Das finanzierte Haus,die Wohnung ist bis dahin eh weg, weil
    die Banken die Kredite kündigen werden,
    und die Obdachlosigkeit der in Mietwohnungen lebenden droht ebenfalls.
    Die Energien werden ebenfalls abgeschaltet,gesperrt,weil, sich die
    Versorger,beim besten Willen nicht leisten können 100 tausende,
    nicht zahlungsfähiger Kunden durchzuschleppen.
    Und eines sollte uns auch bewusst sein,es wird nicht plötzlich
    Sommer und wir bekommen paradiesische Zeiten.
    Dieses Desaster wird uns noch auf Jahren hinaus verfolgen, das sollte
    auch jedem klar sein.
    Es ist die gleiche Taktik wie bei der Impfung,2 Impfungen und wir
    sind alle geschützt,nun kann man errechnen,daß es bei 5 oder
    6en nicht bleiben wird.
    Aber der neue Impfstoff,ein Meilenstein der Wissenschaft,nach Klabauterbach
    wird es dann bringen.
    Bis, ja bis man feststellt,war doch nicht so,das böse Corona hat mal wieder,
    ohne zu fragen mutiert, und das Hase und Igel Spiel beginnt von vorne !

  36. „Tagesschau“ fällt auf Betrüger herein

    „WISSENSCHAFTLICHE SENSATION: DER FERNSEHER, DER ENERGIE ERZEUGT“

    Diese Erfindung hätte wohl die Welt verändert…

    Auf ihrer Website präsentierte die „Tagesschau“ am Freitag eine vermeintliche Technik-Sensation: einen „Fernseher, der Energie generiert statt sie zu verbrauchen“.

    https://m.bild.de/politik/inland/politik-inland/der-fernseher-der-energie-erzeugt-tagesschau-faellt-auf-betrueger-herein-81349064.bildMobile.html

  37. .
    .
    Die korrupte Ukraine ganz rotzfrech..
    .
    Die Ukraine fordert von uns Deutschen ganz rotze frech Panzer.. Warum fragen sie nicht andere Staaten? Warum immer DE..? Wir haben mit ihrem Krieg nichts aber auch gar nichts zu tun.
    .
    Wie blöd würden die Ukrainer schauen wenn wir Deutsche von der Ukraine die gesamte Weizenernte und sonstigen Bodenschätze einfordern würden.?. Für lau natürlich..
    .
    Ich habe die Schnauze voll von Ukrainern.
    .
    Ich will die hier in DE nicht mehr sehen.
    .
    Sie sind laut.
    .
    Sie sind arrogant.
    .
    Sie sind fordernd.
    .
    Sie sind überheblich
    .
    Sie sind dreist.
    .
    Raus….

  38. .

    Sie nannten ihn „Taxi-Jupp“

    .

    2.) Vom Schulabbrecher u. berufslosen Straßen-Terroristen

    3.) zum Deutschen Außen-Minister.

    4.) In Bananen-Republik Deutschland ist alles möglich.

    4.) Unser politisches Personal ist ein zucker-panierter defäkierter Hundehaufen.

    .

    Friedel

    .

  39. .

    An: Drohnenpilot

    Sie treffen mit Ihren Beiträgen ins Schwarze.

    Die ukrainischen Gasdiebe sind ein bettelarmer korrupter Schurkenstaat, die jetzt auf dicke Hose machen mit Rückendeckung der USA.

    .

    Friedel

    .

  40. >>> Die dümmste Regierung Europas“ (Zitat S.W.) / Themencheck mit Hans A. Bernecker am 14.09.2022
    (in Zusammenhang von Sahra Wagenknechts Rede mit gleichem Wortlaut im Bundestag am 8.9.22 )

    Mehr braucht man gar nicht meht persönlich sagen oder schreiben – H.Bernecker hat alles gesagt“!
    https://www.youtube.com/watch?v=PkDi-ZxONjo

    „Die dümmste Regierung Europas“ ist sogar noch untertrieben!
    Kann der deutsche Michel die Konsequenzen überhaupt erfassen? Steht dieser im Herbst Winter auf der Strasse, oder muss er wie bisher vorher um Genehmigung bei den Märchenbuchschreibern&Co. fragen?

  41. WahrerSozialDemokrat 16. September 2022 at 22:20

    Die Grünen können nix dafür wie sie sind, es sind halt Kinder im Körper von Erwachsenen…
    ========
    mit anderen worten:
    riesenbabies (oder -idioten)

  42. .

    Master-Frage

    .

    1.) Wer ist eigentlich aktuell Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland ?

    2.) Schulz, Scholz, Nödel-Dödel ?

    3.) In dieser hochfragilen politischen Situation (Euro-Zerfall, Corona, Energiepreis-Explosion, illegale Massen-Einwanderung (höher als 2015))

    4.) ist der Tüp, der auf Amtsbezeichnung „Bundeskanzler“ hört, praktisch unsichtbar.

    5.) Wir wollen die (richtige) Führung von vorn.

    .

    Friedel

    .

  43. .

    Märchen-Beginn (hoffentlich bald)

    .

    1.) Es war einmal ein Wirtschaftsminister, der auch noch für das Weltklima zuständig war….

    .

    Friedel

    .

  44. https://www.haz.de/wirtschaft/osnabrueck-stadtwerke-kuendigen-edeka-filialen-die-stromvertraege-supermaerkte-vor-dem-aus-QBY7OH7X75APPAK32V3RFETM3Q.html

    Angesichts der aktuell rasant steigenden Energiepreise wachsen in Deutschland nicht nur die Sorgen vor kalten Büros und Wohnungen.

    Auch das Thema Strom setzt die Menschen zunehmend unter Druck – speziell auch den Mittelstand. Das zeigt nicht zuletzt ein Fall aus Osnabrück.

    In der niedersächsischen Großstadt haben die Stadtwerke über 1000 Firmen die Verträge gekündigt. Ein Problem, das nun viele der Unternehmerinnern und Unternehmer vor existenzielle Probleme stellt, denn: Ihnen wurden keine Anschlussverträge angeboten.

    Das sorgt jetzt selbst bei Supermärkten für eine enorme Herausforderung.

    In Ludwigshafen muss eine Eishalle schließen, weil ein neuer Stromvertrag statt der bisher fälligen 10.000 Euro künftig bis zu 80.000 Euro kosten soll.

    Der Betreiber eines anderen Edeka-Markts im niedersächsischen Stadthagen rechnet künftig mit einer Stromrechnung in Höhe von einer halben Million Euro – statt bisher 74.000 Euro.

  45. Vielen Dank, in allem Wesentlichen stimme ich zu.

    Aber ein paar Sachen möchte ich meinen Senf hinzufügen:

    • „Habeck … schnellerer Ausbau EE“
    Seit 1973 (erste Ölpreiskrise) arbeitet Regierung, Technik und Investoren am Ausbau von EE.
    Also nach 50 Jahren heftiger Bemühung auf allen Ebenen haben wir ca. 10% (EE / Gesamtenergie = 223TWh/a / 2400TWh/a) erreicht. Dazu kommt noch Einsparung durch Isolierung (EnEV etc.).
    Ich finde diese 10% gut, aber es sind eben nur 10%.
    Und weder HabnixWirtschaftnixPhysiknix, noch Gräte oder Langstrecken-Luise werden die restlichen 90% in den nächsten 3 Monaten hinbekommen.

    • „Habeck hat Atom- und KohleKraftwerke“ nicht eingeschaltet.
    Ja, die werden sicherlich gebraucht, als kleine Reserve, zur Reduktion vom Preis und vor allem, wenn E-Mobilität und E-Heizung (Wärmepumpen) zu nehmen.
    Aber bitte Größenordnung beachten:
    35 TWh/a die 3 letzten KKW
    450 TWh/a Gas aus Russland
    (Dazu 330TWh/a Erdöl und 163TWh/a Kohle aus Russland, aber das lässt sich eher noch ersetzen)
    Dazu hat gespeichertes Gas (auch lokales Öl, Holz, Kohle, … ) die Eigenschaft, an den wenigen besonders kalten Tagen heftig Energie zu liefern.
    Bei -10° werden schon mal 3-4TWh/24h in Deutschland verbraten.
    Das entspricht 125.000 – 167.000 MW, rechnerisch sind das 90-120 Kernkraftwerken.
    Also 3+3 KKW und + ein paar KohleKW werden uns da nicht retten.

    • „Bau neuer Atomenergie“
    1. dauert das Größenordnung 10 Jahre
    2. würde ich das extra betrachten:
    Also mir (als ehemals Grünenwähler) ist es schon mulmig mit der Strahlung.
    Wie wäre es mit Ausbau von Offshore-Wind, Geotherme, Isolerierung vom Altbaubestand … ?!

    • „heimisches Gas-Fracking“
    Ich vermute, das braucht technisch und wirtschaftlich ein paar Jahre, bis das erschlossen wird. Ja, das sollten wir im Auge behalten, aber steht sicherlich nicht kurzfristig (dieser Winter) zur Verfügung.
    Ich würde das auch eher als Notreserve halten die nächsten 50 Jahre falls wieder so ein Fall wie jetzt eintritt.

  46. Roland Kaiser, günstiger Schlagerstar und begehrt „KgR“-Konzerten zb in Dresden,
    spricht sich für neusprech wie gendern aus *
    „Manche Begriffe und Redewendungen sind Hunderte von Jahren alt.
    Das ist nicht immer zeitgemäß. In der Sprache entwickelt sich ein neues Bewusstsein,
    und wir müssen uns dieser Entwicklung stellen“…
    HAhttps://www.kn-online.de/promis/roland-kaiser-uebers-gendern-man-muss-sprache-korrigieren-6NVE57JCLZE6ZHLWIT5TOWJ5Z4.html

    * und erkennt nicht die ideologische Strategie dabei, der er soeben zum Opfer fällt.

    Sprachexperte Wolf Schneider (27J älter als Kaiser)- kritisiert gendern
    „Sprache werde „verhohnepipelt“ und
    „Wichtigtuerei von Leuten, die von Sprache keine Ahnung haben“ –
    HAhttps://www.kn-online.de/panorama/gendern-ist-fuer-wichtigtuer-sprachexperte-wolf-schneider-kritisiert-gendern-72EFMAZWGRBLPMU5THQS534KXE.html

  47. @ friedel_1830 16. September 2022 at 22:49
    .

    1.) Notzüchtiger (des Dt. Volkes) Habeck und Ami-Liebchen Baerbock = Duo Infernale

    .

    Friedel
    ———————–
    Die beiden sind das Duo Kata und Strophe.
    Baerbock, Habeck und Antifa Eser sind das Trio Infernal.

  48. @ Drohnenpilot 16. September 2022 at 22:54
    —————————–
    Die Ami-Marionetten handeln im Auftrag, um Uns in den Krieg zu Verwickeln und zu Zerstören. Alles zur Freude des MIK.

  49. Oder kurz:
    Ein Grüner im Wirtschaftsministerium
    ist wie ein Pädophiler im Kindergarten.

    Ich meine damit:
    So jemand lebt die Befriedigung seiner Triebe aus
    ohne Rücksicht auf Andere.

    Wie können wir unser Land schützen,
    bevor wir auf die Schlachtbank geführt werden?

    Oder wie können wir den Sinkflug beenden, den Habnix eingeleitet hat freundlicher Unterstützung vom Olaf Schnulze und der GEZirnwäsche,
    bevor wir aufprallen?

    #AndreasLubitzErweiterterSuizid
    #GrüneErweiterterSuizid

  50. @ friedel_1830 16. September 2022 at 23:20
    „5.) Wir wollen die (richtige) Führung von vorn. “

    Die gibt Demenz-Olaf gerade der scheinbar hilfsbedürftigen deutschen Panzertruppe
    und ihren ukra ihnischen Eleven – 50km oestlich von mir

    „Deutschland bei Waffenlieferungen „ziemlich weit vorne“?
    Olaf Scholz besucht die Bundeswehr: Wenn der Kanzler der Truppe den Rücken stärkt“
    HAhttps://www.kn-online.de/politik/olaf-scholz-bei-der-bundeswehr-der-kanzler-staerkt-der-truppe-den-ruecken-RSTYCH56D5DH5FYMB65X5HJ3VI.html

    Achja: Truppen-Oma Strickliesel-Pumps hat gerade grosskotzig verkuendet,
    dass die deutsche Armee nicht nur Sandsaecke füllen und Brunnen bohren kann,
    sondern die schlagkraeftigste, modernste, einhornigste der EU werden soll.

    Vorausgesetzt, ihr Maerchenonkel liefert genug Energie zum Schmelzen von Stahl,
    es gibt noch Facharbeiter und Ingenieure nach der babyboomer- Verrentung,
    genuegend Personal zur Bedienung, und genug steuerzahler, die steuern zahlen.

  51. Als Satire gemeint, aber irgendwie (?) zuviel (?) Realität zugemischt ? Oder doch nicht?
    Auf RUBIKON gefunden.
    https://www.rubikon.news/artikel/reformstau-beseitigt
    ———————————-
    Die deutsche Nationalhymne wurde vollständig reformiert und den politischen Entwicklungen in Deutschland angepasst.

    Einig gegen Recht und Freiheit
    fürs Konzern- und Bankenland,
    Herrschaftscliquen danach streben
    fürs verstrahlte Maskenland.
    Einig gegen Recht und Freiheit
    ist des Dramas Tatbestand.
    Verglüht im Schatten seines Unglücks
    transatlantisch zersetztes Land.

    Einig gegen Recht und Freiheit
    in Komplott und Niedertracht,
    danach Technokraten streben,
    bis sie es komplett vollbracht.
    Einig gegen Recht und Freiheit
    treten Globalisten auf,
    die ungehemmt ihr Werk verrichten,
    so nimmt das Schicksal seinen Lauf.

    Einig gegen Recht und Freiheit
    mit der Spritze Massenmord,
    damit treiben sie die Denker
    aus dem Land der Dichter fort.
    Einig gegen Recht und Freiheit
    hetzen sie mit aller Kraft,
    sähen Zwietracht, denunzieren,
    nur so halten sie sich an der Macht.

    Einigkeit und Recht und Freiheit
    für ein neu gegründetes Land,
    danach lasst uns alle streben,
    vereinte Kräfte Hand in Hand.
    Einigkeit und Recht und Freiheit
    sind des Friedens Unterpfand.
    Werfen wir die kranken Irren
    so schnell wie möglich aus dem Land.

  52. friedel_1830 16. September 2022 at 23:20

    .

    Master-Frage

    .

    1.) Wer ist eigentlich aktuell Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland ?

    2.) Schulz, Scholz, Nödel-Dödel ?
    ———————————-
    Joe Biden.

  53. „Sie schreiben auf das Filmmaterial (also ukra ihne videos, ed)
    den Export ukrainischer Selbstfahrlafetten PzH 2000 nach Litauen zur Reparatur.“
    https://t.me/vorposte/27392

    Übung in der Nordsee oder dem Nordmeer ?
    „Zwei Atom-U-Boote der russischen Pazifikflotte haben Granit- und Onyx-Marschflugkörper im Bereich der Nordseeroute abgefeuert – auf ein Ziel, das eine Abteilung von Schein-Feindschiffen in einer Entfernung von über 400 km simuliert.“
    https://t.me/vorposte/27385

    Laut Putin gehts nach dem „UKR-Vormarsch“ ab heute rund

    „Putin hat erklärt: es ist unmöglich zu verzögern!
    Wladimir Putins Notfalladresse nach der Sitzung des Sicherheitsrates
    über die Geschehnisse in Isjum, Balaklija und Kupjansk:

    Die aktuelle Situation drängt uns zu einer längst überfälligen Lösung!
    Etwas, auf das vom ersten Tag einer militärischen Spezialoperation an
    zurückgegriffen werden musste. Kündigen Sie ab dem 17. September
    sofort eine umfassende… “ *
    https://t.me/vorposte/27332

    * … Generalmobilmachung und Beginn eines echten Krieges an ?

  54. SEK vor Ort, 150 linke Demonstranten und ein Anwohner mit Baseballschläger: In Leipzig ist eine Abschiebung aus dem Ruder gelaufen.

    Großeinsatz der Polizei in der Leipziger Südvorstadt: Dort soll am Dienstagmorgen gegen 9:30 Uhr ein Jordanier abgeschoben werden. Die zuständige Landesdirektion rief die Polizei zur Hilfe. Doch Demonstranten verhinderten schließlich die Abschiebung vorerst.

    Vornehmlich junge Bürger mit Kapuzen, bunten Haaren und Fahnen waren es, die auf der Kreuzung von Alfred-Kästner- und Karl-Liebknecht-Straße saßen. Vor ihnen standen Polizisten mit Helmen und in Schutzmontur, in der Straße dahinter Feuerwehr- und Rettungswagen.

    Sprechchöre hallten durch die enge Häuserschlucht. Die Polizei kam in dem gereimten Singsang, den die Demonstranten anstimmen, nicht gut weg. Hier in der Alfred-Kästner-Straße sollte ein Anwohner abgeschoben werden. Die Nachricht von der Abschiebung verbreitete sich am Vormittag in Leipzig. Etwa 150 Menschen kamen, um dagegen zu demonstrieren.

    Leipzig: Mann verletzt sich selbst am Arm
    Als die Beamten die Wohnung des Mannes am Morgen betreten wollten, drohte dieser damit, sich umzubringen. Dies sagte ein Sprecher der Polizei vor Ort zu t-online. „Der Mann, ein Jordanier, äußerte Suizidabsichten, als die Beamten kamen“, berichtete Polizeisprecher Chris Graupner. „Er drohte damit, aus dem Fenster zu springen. Anschließend verletzte sich der Mann selbst am Arm, blutete stark.“

    (…)

    Ganzer Artikel: https://www.t-online.de/region/leipzig/id_100052576/leipzig-abschiebung-ausser-kontrolle-150-linke-demonstranten-vor-ort.html

  55. Auf dem Foto guckt der gestörte Insolvenzenrobby wie ein alter Fiat,wo der TÜV abgelaufen ist !

  56. mein traum, einfach mal richtig duchgreifen und die ganzen affen gleich mit ins flugzeug setzen.

  57. @ Trottellandgeschaedigter 17. September 2022 at 04:46
    Auf dem Foto guckt der gestörte Insolvenzenrobby wie ein alter Fiat,wo der TÜV abgelaufen ist !
    —————————-
    Als säße er in der Keramik Abteilung und seine „inneren Werte“ verlassen ihn gerade.

  58. Viper
    17. September 2022 at 00:45
    friedel_1830 16. September 2022 at 23:20

    .

    Master-Frage

    .

    1.) Wer ist eigentlich aktuell Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland ?

    2.) Schulz, Scholz, Nödel-Dödel ?
    ———————————-
    Joe Biden.
    ——
    Klaus Schwab.

  59. Ich stimme Ihren Ausführungen Herr Professor in fast allem zu.
    Aber ich denke, die Gasumlage kommt so nicht.
    Ich denke es wird zu einem „Bail-out“ durch den Staat kommen, obwohl der Todesengel 2008 herumposaunt hat, „nie wieder Bail-out“.
    Wozu diese Regierung imstande ist zeigt sich auch darin, dass sie auch vor Zwangsenteignungen wie in Schwedt nicht zurückschrecken, auch wenn sie den Vorgang noch so hübsch verbrämen.

    Und ja, „Demokratie“ ist organisierte Verantwortungslosigkeit und eben die Herrschaft der Minderwertigen und nicht der dazu Befähigten.
    Aber ihr wollt sie ja unbedingt, euere DEMOKRATIE.
    Wider alles Wissen, also jammert nicht.

  60. Die Politik der Ampel setzt nur die Vorgaben des „Great Reset“ um und der Ukrainekrieg war vom Westen provoziert, weil er perfekt in die Umsetzung dieser Pläne passt.
    Der Bevölkerung wird nunmehr seit fast 3 Jahren unentwegt panische Angst gemacht, zuerst vor einem Virus, jetzt vor dem Atomkrieg mit Russland. Die Sanktionen werden uns als alternativlos verkauft, die komplette Entspannungspolitik der Regierungen Brandt und Schmitt als grosser Fehler, die Annäherung an Russland durch Schröder gar als Todesstoss.
    Jetzt endlich ist Russland wieder der grosse kalte Krieger und der ganze Scheiss der 50er 60er 70er 80er Jahre geht von vorn los.
    Durch die Sanktionen zieht die Hochenergieindustrie aus Deutschland ab, der Mittelstand wird massiv zerstört und die Menschen verarmen.
    Das Volk wird noch um Gnade winseln, um Staatshilfe betteln, nur um versorgt zu sein. Dann werden sie ruhig, lieb und brav im Kämmerlein sitzen, den Mund halten und fleissig positive Sozialpunkte sammeln, damit sie ihren digitalen Mindestlohn aufs Handy ausgezahlt bekommen und sich ihr tägliches Gnadenbrot kaufen können. Die Aufsässigen bekommen negative Sozialpunkte, werden raus sein aus der Gesellschaft und den Hunger spüren, notfalls auch bei Kälte.
    Auf diese Art wird ein Volk erzogen und gefügig gemacht, die Volksrepublik China lässt grüssen.
    Vorher wird es vereinzelt Unruhen geben, möglich auch Plünderungen und bürgerkriegsähnliche Zustände, die sind eingepreist und werden niedergeschlagen.
    Danach ist Ruhe im Karton, für sehr sehr lange Ruhe im Karton.
    Die Intelligenten werden entweder bevorzugt behandelt, dazu müssen sie sich fügen, oder sie werden ausgemerzt und verschwinden. Das geschieht in solchen Systemen mit den unangenehmen Intelligenten immer, die sind zuerst weg, die sind gefährlich, können Unruhe stiften.
    Das Zauberwort heisst in wenigen Monaten… Lastenausgleichsgesetz.
    Damit wird der Laden finanziert und am Laufen gehalten, bis dieses System von den Bürgern allerdings gewünscht wird, braucht es noch etwas mehr Angst und Panik, zuerst muss die Wut und Verzweiflung überwunden werden. Erst wenn die in Resignation und Desillusionierung umschwenkt, hat das System gewonnen und das Volk ist reif für den „Great Reset“.
    Lasset die Spiele weitergehen…

  61. Die Wirtschaft war schon vor Habeck ein fragiles Gebilde.
    Sehr hohe Löhne + höchste Steuern und Abgaben weltweit + riesige Reglementierung und jetzt kommt eben noch hinzu sehr hohe Rohstoffpreise + irre Energiekosten + Hochinflation
    Alleine die Tarifforderungen werden der Wirtschaft den Garaus machen.

    Das alles Zusammengezählt ergibt: NICHT WETTBEWERGSFÄHIG !!!

  62. Oberfeld 15. September 2022 at 19:18
    Wünsche Frau Meloni und allen Mitstreitern den allergrößtmöglichen Erfolg !
    Bei der Italeniesierung Südtirols?
    https://www.pi-news.net/2022/09/giorgia-melonis-auftritt-in-mailand-zehn-tage-vor-der-italien-wahl/
    Weil man LINk oben keine Antwort mehr erhält, stelle ich das nochmal zur Diskussion
    Ungefähr so, wie wenn ich den Islamisieren Deutschland Erfolg wünschen würde, ich würde manchen hier Empfehlen
    bevor er die Postfaschistin in den Himmel lobt, die Links unten genau durchzulesen, und wer in unseren Land Urlaub machen möchte, schon mal Fleissig Italiennisch lernen.Wäre ungefähr so, wie wenn die Linksfaschisten nördlich der Weißwurstgrenze den Bayern untersagen würden kein Dialekt mehr zu Sprechen, oder in den Krankenhäusern die Ärzte nur noch Arabisch sprechen müssen, damit Sie den Edelmenschen nicht den falschen Fuß amputieren
    ———–
    Melonis Parteigenossen machen jetzt schon deutlich, welche Politik Süd-Tirol erwartet, wenn diese Frau erst einmal an der Macht ist. So wurde unter anderem ein Berufsverbot für rein deutschsprachige Ärzte gefordert sowie eine verpflichtende Verwendung der faschistischen Ortsnamen für Süd-Tiroler Firmen.
    So nebenbei, der Edelfaschist Tolomei hat 98 % der Ort und Flurnamen, teilweise über 500 jahre alt , falsch Übersetzt

    Man muß nicht Links sein auch nicht ganz Rechtaußen, sondern Demokratisch in der Mitte, ein besonderes gutes Verhältnis
    scheint der Autor WOLFGANG PRABEL* nicht zu den Südtirolern nicht zuhaben, wenn mann diese Warnzeichen Ignoriert und mit keiner Zeile erwähnt.
    Warnung vor Giorgia Meloni
    https://www.unsertirol24.com/2022/09/16/warnung-vor-giorgia-meloni/

  63. Dank des neuen Bürgergeldes gibt es für Normalverdiener eine gute Alternative.

    Kündigen lassen, Bürgergeld kassyrien. Miete und Heizung zahlt der Staat.

  64. Anita Steiner 17. September 2022 at 09:03
    Die Forderung der Südtiroler Schützen
    ———————————–
    Gemach, gemach Frau Steiner.
    Die „Drei Zinnen“ werden auch nach einem Wahlsieg Meloni’s noch stehen, denn sie kann ja nur mit Salvini und Berlusconi zusammen regieren. Was im Wahlkampf verzapft wird, wissen wir alle.

  65. Johannisbeersorbet 17. September 2022 at 09:37
    Dank des neuen Bürgergeldes gibt es für Normalverdiener eine gute Alternative.
    ————————————————-
    Ja, wenn mal 20 Millionen Unproduktive Bürgergeld abgreifen, Vater Staat die ganzen Sozialkosten tragen darf, dann wirds eng für das Konstrukt BRD.

  66. .

    Kalter, langer Winter 22/23. Hohe Energiepreise.
    Was schützt uns ?

    .

    1.) Türkische Wärmestuben, die es in jeder dt. Großstadt gibt. Germanen willkommen.

    .

    Friedel

    .

  67. Meloni will nicht nur Südtirol fressen,
    sondern sie ist auch ein US-/Natoweib:

    „Die Dinge werden sich unter einer rechten Regierung nicht ändern“, versicherte Meloni und unterstrich vor allem die Loyalität Roms gegenüber den europäischen Partnern und den USA bei der fortgesetzten Unterstützung der Ukraine.

    Das Miststück wird auch Deutschland
    finanziell schröpfen, entweder direkt
    mit Forderungen nach Reparationen
    oder indirekt über EU-Zahlungen ohne
    Gegenleistungen Italiens:

    Meloni fordert, dass die Zuschüsse und Kredite aus Brüssel für Italien nicht wie bisher eng an die umweltpolitischen Vorgaben des „EU Green Deal“ gebunden sind.

    Einig waren sich beide(Letta & Meloni) im Bekenntnis zur Mitgliedschaft in der EU und der NATO sowie bei den Sanktionen gegen Russland und bei der Hilfe für die Ukraine.
    https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/wahlkampf-in-italien-giorgia-meloni-kritisiert-deutschland-18312979.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2

  68. erich-m
    Gemach, gemach Frau Steiner.
    Die „Drei Zinnen“ werden auch nach einem Wahlsieg Meloni’s noch stehen, denn sie kann ja nur mit Salvini und Berlusconi zusammen regieren. Was im Wahlkampf verzapft wird, wissen wir alle.
    ———
    Die Drei Zinnen sicher, aber vielleicht die deutssprachigen Orts-Namen neben den Ital-Faschistischen
    wohl nicht mehr, wenn man den Hetzern seit den 1960 glauben sollte, die sind Gott Sei Dank bisher noch nicht an die Regierungsmacht gekommen, abwarten und eine Obstler trinken
    Genau das gute Zusammenleben mit den Italiern in Südtirol, will die Faschistin Melonie zerstören, und aushebeln
    Etwas ist schion Jetzt Klar, je mehr Melonie Provoziert, um so mehr wird es Widerstand geben
    ARD Weltspiegel Reportage –
    https://www.youtube.com/watch?v=fmvZFzWYWNk
    Wegen Coronna ausgefallen aber Heuer gibts ihn wieder, und da werden wegen Melonie noch viel mehr dabei sein
    Landesfestumzug Bericht Orf Südtirol Heute 21.09.09
    https://www.youtube.com/watch?v=x7zgDnZemdQ

  69. „Tja, liebe Grüne, das war’s: Man wird euch verfluchen, verfluchen, verfluchen“

    Man hat die ideologisch hochgejubelten Grünen zur weiteren Abwrackung des Landes installiert, damit der Zorn sie trifft, wenn es soweit ist. Die Planer und Macher sitzen irgendwo dahinter im Trockenen.

    „Ich hielt die Grünen für smart, jedenfalls strategisch. Ich habe ihnen zugetraut, den nächsten Kanzler zu stellen. Kurze Zeit sah es so aus, als ob das Projekt aufgehen könnte, die gesellschaftliche Mitte zu erobern.“
    So dürften Viele in der Gesellschaft gedacht zu haben, bei Merkel war es schon so.

    https://www.focus.de/politik/deutschland/die-focus-kolumne-von-jan-fleischhauer-anfang-des-sturms_id_147834659.html

  70. PR-Genie Selenskyj ehrt Ursula von der Leyen:
    Die EU-Kommissionspräsidentin wirft sich
    der Ukraine an den Hals
    Wolfgang Koydl | Vor 17 Std.
    https://weltwoche.de/daily/wolodymyr-selenskyj-schafft-einen-eigenen-walk-of-fame-in-kiew-juengste-geehrte-ist-die-eu-diva-ursula-von-der-leyen/
    Wolodymyr Selenkyj kann schlecht verleugnen, dass er mit ganzem Herzen Schauspieler ist. Ein Schauspieler, der nach eigenen Worten von einer Karriere in Hollywood träumte.

    Dorthin hat er es nicht geschafft, und so hat er Hollywood nach Kiew geholt – mit einem «Walk of Fame» für ausländische Politiker.

    Handabdrücke in nassem Beton sind es nicht. Auch keine Sterne zieren den Boden vor dem ukrainischen Parlament, sondern an Grabplatten erinnernde Quadrate mit Namen und Unterschrift der Geehrten.

    Zu ihnen gehört nun auch EU-Chefin Ursula von der Leyen, die vorsichtig um ihre Platte herumtrippelte. Wahrscheinlich wollte sie sich nicht selbst mit Füssen treten:
    https://twitter.com/SusanneM0905/status/1570442629229465602

  71. Die Mittelschicht sind aber genau die Grün Wähler. Umweltschutz oder sogar die Welt retten, ist für diese Leute das wichtigste. Sich mal genau damit beschäftigen, welche Typen man an die Regierung lässt, würde ich der Klientel vorschlagen. Am handeln der Grünen sieht man überdeutlich, das es denen nur um Umverteilung geht . Also Kommunismus. Staatliche Hilfen statt funktionierende Wirtschaft. Andere Regierungen welche die selbe Ideologie vertreten unterstützen. Sogar mit Waffen. Umwelt, Klima, getötete Menschen ….scheiß egal. Mich ärgert es maßlos, schon wieder meine Lebenszeit (nach der DDR ) mit solchen sinnfreien versuchen irgend welcher Idioten zu vergeuden.

  72. Hans-Georg Maaßen schreibt:
    »Der Ukraine-Krieg ist nicht Grund, sondern nur der Vorwand dafür, die grüne Transformation der Gesellschaft mit aller Macht durchzusetzen. Die Interessen, das Eigentum und das Leben der Wähler spielen keine Rolle. Denn es geht um etwas viel Grösseres: Es geht darum, die Menschheit vor der ‚Klimahölle‘ und dem ‚Weltuntergang‘ zu bewahren.

    Wir sollten deshalb nicht den Fehler begehen, die politischen Entscheidungen des Herrn Habeck und der Regierung als Fehlleistungen und die jeweiligen Politiker als nur unfähig oder dumm anzusehen. Es sind aus deren Perspektive keine Fehler, weil sie es für richtig halten.«…
    https://www.freiewelt.net/nachricht/energiekrise-und-ukraine-krieg-sind-vorwand-um-die-gruene-transformation-durchzusetzen-10090683/

  73. Marc 17. September 2022 at 11:16
    Ich denke, dass von der Arbeiterschaft sehr wenige Leute die grüne Sekte wählen. Es sind eher die Staatsdiener ( Lehrer, Sozialarbeiter und sonstige Fachidioten) welche Habeck ihre Stimme geben. Gutmenschentum und Geltungssucht spielen dabei eine Rolle.
    Für mich hat Klaus Schwab dafür gesorgt, dass Habeck Wirtschaftsminister wurde. So ist sichergestellt, dass unsere Wirtschaft zugrunde gerichtet wird. Ganz nach den Plänen des Great Reset.

  74. Anita Steiner 17. September 2022 at 10:37
    erich-m
    Gemach, gemach Frau Steiner.
    Die „Drei Zinnen“ werden auch nach einem Wahlsieg Meloni’s noch stehen, denn sie kann ja nur mit Salvini und Berlusconi zusammen regieren. Was im Wahlkampf verzapft wird, wissen wir alle.
    ———
    Die Drei Zinnen sicher, aber vielleicht die deutssprachigen Orts-Namen neben den Ital-Faschistischen …
    ——————————
    Euere Schutzmacht (Österreich) wird das Schlimmste schon verhindern.
    Für uns alle wird das Leben schwieriger.
    Es stehen Jahre des Chaos, Leid und Not bevor.
    Solange ihr zusammenhaltet, euere Wurzeln, Traditionen und Geschichte nicht wegwerft, wie die Deutschen, können sie euch wenig.
    Sie können nicht an jedes „Ortsschild“ einen Polizisten stellen.

  75. Schon jetzt zeigt sich, was ein grüner Ideologe und Anti-Ökonom im Wirtschaftsministerium anrichtet: Die höchste Inflation der letzten zehn Jahre, Energiechaos und -mangel, Einkommensverluste aller Beschäftigten und beginnende Konkurswelle für mehr als eine Million Unternehmen.
    ————-
    Er wurde dorthin gesetzt, damit all das reibungslos geschieht. Deutschland soll wenn nicht für alle Zeit, so jedenfalls für die nächsten Generationen, aus der Konkurrenz gegen die USA ausgeschaltet werden.

    wildcard meinte mal, man sollte seine Gegner nicht überschätzen. Das ist angebracht, aber ich überschätze Robert Habeck nicht, wohl aber schätze ich seine Hintermänner treffend ein.

  76. Triker 16. September 2022 at 19:49
    Der Mann, der „mit Deutschland noch nie etwas anfangen konnte“ handelt exakt nach der Maxime der Grünen „Deutschland verrecke“.
    Alles ist so gewollt und war so geplant, wie es jetzt kommt.
    … Sogar die Schweden haben es begriffen und in 10 Tagen erhält Italien eine neue Regierung, die hoffentlich ein Haupteinfallstor für illegale Migration schließen wird. Da werden die deutschen Gutmenschen sehr traurig sein. Immerhin bleibt ihnen dann noch, im kommenden Winter hungern und frieren zu dürfen GEGEN RECHTS.
    ————-
    Emmanuel Macron hat in einer Rede vor den Präfekten Frankreichs, am 15. September 2022, nicht etwa vorgeschlagen, den legalen und illegalen Migrantenstrom aufzuhalten, gar Migranten zurückzuschicken in ihre Heimatländer, sondern, die Migranten in den wenig besiedelten Gebiete im Innern Frankreichs anzusiedeln, eben dort, wohin inzwischen zunehmend Familien aus den Vorstädten ziehen, um der Islamisierung zu entgehen.

  77. Man kann es drehen und wenden wie man will, auch schönreden hilft nichts, es führt zu drastischer Verarmung eines Industrielandes, beispielsweise durch Inflation, wenn man:
    – Millionen Menschen erstmal ins Sozialsystem zuwandern lässt, die zum größten Teil die Sprache nicht können, es in ihren Herkunftsländern nicht nach oben geschafft haben, häufig aus Länden mit geringerem IQ und Bildungsstand als in Deutschland aus den verschiedensten Gründen kommen;
    – dann noch seine Energiekosten ohne Not durch Abschaltung der Kernkraft verknappt und auf ein vielfaches verteuert;
    – insgesamt ein technikfeindliches Klima schafft;
    – selber so gut wie keine Rohstoffe hat und seinen bisherigen großen Wohlstand durch technische Wertschöpfung geschaffen hat; und
    – einen riesig teuren ausgeuferten Staats-, Medien-, und Verwaltungsapparat hat.
    Das kann nur in die Hose gehen.

  78. Hoher Kommissar der UN für Menschenrechte fordert von Kiew, in Charkow nicht zu foltern

    https://www.anti-spiegel.ru/2022/hoher-kommissar-der-un-fuer-menschenrechte-fordert-von-kiew-in-charkow-nicht-zu-foltern/

    Die Sprecherin des Hohen Kommissar der Vereinten Nationen für Menschenrechte hat von Kiew gefordert, die Menschen in den frisch eroberten Gebieten bei Charkow nicht zu foltern.

    Hier fasse ich die aktuellen Meldungen aus der Ukraine zusammen.

    Ukraine beschießt weiter zivile Ziele

    Die Stadtverwaltung von Cherson wurde am Morgen des 16. September von der Ukraine mit aus den USA gelieferten HIMARS-Raketen beschossen, wobei es der Luftabwehr gelang, einige Raketen abzuschießen.

    Eine Rakete traf das Gebäude, in dem gerade eine Sitzung der Stadtverwaltung stattfand, die vermutlich das Ziel des Angriffs gewesen ist. In dem Gebäude waren keine Militärs.

    Repressionen und Folter in ukrainisch kontrolliertem Gebiet

    Ich habe die ganze Woche über Meldungen berichtet, dass in den gerade von der Ukraine eroberten Gebieten bei Charkow sogenannte „Filterungen“ durchgeführt werden, mit denen Kiew Menschen aussortieren will, die auch nur ein kleines bisschen Sympathie für Russland haben.

    Dabei sind keine Anwälte anwesend, das findet vollkommen willkürlich statt und wird von ukrainischen Soldaten durchgeführt, die – so die Meldungen – dabei auch gerne rauben und plündern.

    Da Kiewer Offizielle „Kollaborateuren“ offen mit dem Tod drohen, sind Meldungen über Folterungen keine Überraschung. …ALLES LESEN !!

  79. Wieso „Geschenke“? Das sind keine Geschenke, sondern die steuerfinanzierte Herausgabe eines geringen Bruchteils dessen, was die Regierenden dem Volk über ihre „Maßnahmen“ im Zusammenhang mit Corona, „menschengemachtem“ Klimawahn, Sanktionen usw. usf. geraubt oder noch zu rauben beschlossen haben, um die Leute wenigstens halbwegs bei Laune, sprich „ruhig“ zu halten und die Herkunft all der Probleme aus Berlin und Brüssel zu verschleiern.

  80. Goldfischteich 17. September 2022 at 12:02
    Triker 16. September 2022 at 19:49
    Der Mann, der „mit Deutschland noch nie etwas anfangen konnte“ handelt exakt nach der Maxime der Grünen „Deutschland verrecke“.
    Alles ist so gewollt und war so geplant, wie es jetzt kommt.
    … Sogar die Schweden haben es begriffen und in 10 Tagen erhält Italien eine neue Regierung, die hoffentlich ein Haupteinfallstor für illegale Migration schließen wird. Da werden die deutschen Gutmenschen sehr traurig sein. Immerhin bleibt ihnen dann noch, im kommenden Winter hungern und frieren zu dürfen GEGEN RECHTS.
    ————-
    Emmanuel Macron hat in einer Rede vor den Präfekten Frankreichs, am 15. September 2022, nicht etwa vorgeschlagen, den legalen und illegalen Migrantenstrom aufzuhalten, gar Migranten zurückzuschicken in ihre Heimatländer, sondern, die Migranten in den wenig besiedelten Gebiete im Innern Frankreichs anzusiedeln, eben dort, wohin inzwischen zunehmend Familien aus den Vorstädten ziehen, um der Islamisierung zu entgehen.

    Das Macrönchen ist ja auch ein Young Global Leader aus der Davoser Schule des Great Reset-Dark Lords Klaus der Erste. Sollte also nicht wundern.

  81. Martin Sonneborn im EU-Parlament findet richtige Worte

    Diesen Charakter sollten 98% der Europa-Abgeordneten haben,
    Klare und ehrliche Worte!

    Etwas vollkommen unbekanntes in der Politik

    Der einzige Politiker im Parlament mit Anstand und Moral.

    Er muss sich sehr sehr einsam fühlen zwischen all den Lobbyopfern und Verbrechern.

    https://www.youtube.com/watch?v=n5W8DBCCRc0

    Hier ein Textauszug aus Sonneborns Statement in Brüssel, mit dem er Frau Kommissionspräsidentin von der Leyen persönlich ansprach:

    „(…) Um uns von einem Gaslieferanten zu lösen, der einen brutalen Angriffskrieg führt – Putin – haben Sie uns einen gesucht der einen brutalen Angriffskrieg führt – Aliyev (Präsident von Aserbaidschan – Verf.) .

    Auch wenn viele deutsche Medien schweigen: Derzeit überfällt die Öldiktatur, die zum ‘vertrauenswürdigen Partner‘ erklärt wurde von Ihnen, das demokratische Armenien.

    Respekt für diese Wahl – immerhin liegt unser neuer bester Kumpel Aserbaidschan in Sachen Demokratie, Presse und bürgerliche Freiheiten noch weit hinter Russland.

    Nur bei der Bestechung korrupter CDU-……. (das Folgewort akustisch unverständlich – Verf.) ist Aliyev ganz vorn.

    Als Sie ihren Dienst hier antraten, dachte ich, Sie seien lediglich unfähig und ein bisschen kriminell. Inzwischen weiß ich, dass Sie auch beeindruckend moralfrei sind (…)“.

  82. Ein bisschen Geschichtsunterricht für alle Russenhasser und Ukraine-Versteher

    https://www.freiewelt.net/blog/ein-bisschen-geschichtsunterricht-fuer-alle-russenhasser-und-ukraine-versteher-10089004/

    von Micha Dinnebin

    Ein geschichtlicher Abriss über knapp 40 Jahre westlicher Politik und vor allem der der NATO gegenüber Russland in wenigen Worten.

    1989-1991

    Der Russe erlaubt die Abschaffung der Demarkationslinie zwischen Ost – und Westdeutschland und löst den „Warschauer Pakt“ auf, zieht seine Truppen aus Osteuropa ab und vertraut auf die mündliche Zusage von Hans-Dietrich Genscher (ehemaliger Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland und James Baker (ehemaliger Außenminister der USA) im Februar 1990, dass die ehemaligen „Warschauer Pakt“ Mitglieder nicht der NATO beitreten, es also KEINE NATO – Osterweiterung geben wird.

    Die amerikanischen Truppen bleiben in Deutschland stationiert.

    Bis 2004 sind dann fast alle „Warschauer Pakt“ Mitglieder der NATO beigetreten.

    Der Russe bleibt ruhig.

    2001

    Putin macht dem Westen im deutschen Bundestag (in fließend deutscher Sprache) ein Angebot für eine enge Partnerschaft, um die Spaltung der Vergangenheit zu überwinden.

    Alle Bundestagsabgeordneten klatschen begeistert …

    Der Amerikaner verbietet das.

    Es gibt mit Weißrussland, der Ukraine und den 3 baltischen Staaten einen Puffer zwischen der Nato und Russland.

    Der Russe bleibt ruhig.

    2004

    Die baltischen Staaten werden Mitglieder der NATO.

    Eine erste Verletzung der Pufferzone.

    Der Russe bleibt ruhig.

    2014

    putscht der Westen die Russland freundliche Regierung der Ukraine aus dem Amt und installiert eine USA freundliche Regierung. (Was mittlerweile sogar von den Amerikanern zugegeben wurde).

    Im gleichen Moment beginnen die USA, allen voran Hunter Biden (der Sohn des greisen und halbsenilen amerikanischen Präsidenten Joe Biden), Monsanto, Black Water und US Militärberater in die Ukraine zu infiltrieren und eine NATO Mitgliedschaft in Aussicht zu stellen.

    Gleichzeitig steigt Hunter Biden in das ukrainische Gas – Geschäft ein.

    Die zweite Verletzung der Pufferzone fand statt.

    Der Russe bleibt ruhig.

    2014

    Durch den Putsch der US Amerikaner genötigt (die Russen hatten in Sewastopol auf der Krim ihre gesamte Schwarzmeerflotte stationiert), gab es eine friedliche Besetzung der Krim.

    Es fiel entgegen aller anderen Darstellungen kein einziger Schuss, niemand wurde getötet.

    Außer ein paar Krimtataren sind bis heute 90 Prozent der Krim – Einwohner mit diesem Vorgehen einverstanden gewesen.

    2014 – 2022

    Die Ukraine beschießt mit den freien asowschen Brigaden (Hakenkreuzverehrer) konsequent Luhansk und Donezk.

    Viele Russen sterben, darunter auch russische Kinder.

    Die Ukraine zahlt seit 2014 keine Renten mehr in diese Gebiete.

    Der Geldhahn wird abgedreht. Die Lebensmittelversorgung dieser Gebiete wird ausschließlich von Russland übernommen.

    Nichts davon findet Erwähnung in den deutschen Medien.

    2020

    Nach dem Vorbild von 2014 in der Ukraine versucht der Westen nun auch in Weißrussland die Regierung zu stürzen, was misslingt, aber es war der dritte Angriff auf die Pufferzone zwischen der NATO und Russland.

    Der Russe bleibt ruhig.

    2022

    Putin fordert ein letztes Mal eine Garantie, dass die Ukraine kein Mitglied der NATO wird und das Donezk und Lugansk sich weitgehend auf dem Gebiet der Ukraine selbst verwalten dürfen.

    Dies wird von den USA abgelehnt.

    2022

    Der Russe marschiert in der Ukraine ein.

    Um den Krieg zu beenden verlangt Putin

    eine Garantie der Neutralität und

    eine Entmilitarisierung der Ukraine,

    eine Anerkennung von Donezk und Lugansk als Volksrepubliken

    eine Anerkennung der Krim als russisches Hoheitsgebiet und

    eine Entnazifizierung der Ukraine

    Dies wird von den USA abgelehnt.

    Dies sollte all jenen, die gedankenlos die Lügen oder Halbwahrheiten der deutschen, der europäischen und der amerikanischen Medien nachplappern, mal zu denken geben …

  83. Tom62 17. September 2022 at 13:07
    Wieso „Geschenke“? Das sind keine Geschenke, sondern die steuerfinanzierte Herausgabe eines geringen Bruchteils dessen, was die Regierenden dem Volk über ihre „Maßnahmen“ im Zusammenhang mit Corona, „menschengemachtem“ Klimawahn, Sanktionen usw. usf. geraubt oder noch zu rauben beschlossen haben, um die Leute wenigstens halbwegs bei Laune, sprich „ruhig“ zu halten und die Herkunft all der Probleme aus Berlin und Brüssel zu verschleiern.
    ………………………………………………
    Diese westdeutschen Demokraten treiben dir eine fette Sau vom Hof und geben dir ein Schweinsohr zurück. Dafür sollst du dann in tiefe Dankbarkeit versinken. So sind sie eben, die selbsternannten Menschenfreunde.

  84. @ pro afd fan 17. September 2022 at 11:47

    WWF/WEF
    Seit 2005 bezahlt jedes Mitgliedsunternehmen eine Basis-Jahresmitgliedsgebühr von 42’500 Schweizer Franken (CHF) und eine Gebühr von 18’000 CHF für die Teilnahme ihres Präsidenten am Jahrestreffen in Davos…
    +https://de.wikipedia.org/wiki/Weltwirtschaftsforum

    Habeck hat wohl nicht die WWF/WEF-Schule für
    zukünftige „Global-Führer“ besucht, plusterte
    sich aber auch schon in Schwabs hl. Hallen auf:

    Habeck in Davos, Jan. 2020
    https://www.watson.ch/schweiz/international/840168821-deutscher-gruenen-chef-sagt-ueber-trumps-wef-rede-was-sich-viele-denken

    Habeck in Davos, Mai 2022
    https://www.rnd.de/politik/robert-habeck-in-davos-deutliche-ansage-an-ungarn-zu-oel-embargo-gegen-russland-TYXM5FD7OFHSNOKZZJHJQJYBJY.html

    Junge Global-Führer, neue Klasse…
    Young Global Leaders Absolventen:
    11 Afrika-Neger, Mulatten u. Araber,
    Moslems aus Kenia & Südafrika
    bereits Junge Global-Führer.
    +https://www.younggloballeaders.org/new-class

    Members and alumni
    Notable people who have been part
    of the Young Global Leaders program include
    Present and former politicians and civil servants:
    +https://en.wikipedia.org/wiki/Young_Global_Leaders

    Was die Schulung wohl kostet?
    +https://www.weforum.org/agenda/2022/04/these-young-global-leaders-are-building-a-sustainable-and-inclusive-future/

  85. Teuro, illegale Masseneinwanderung, „Corona“ und „Energiewende“ hätten schon gereicht, um Deutschland das Genick zu brechen. Das war aber die CDU.
    Jetzt kommen noch die grünen Kommunisten und der Ukrainekrieg, der uns gar nichts angeht, wieder Milliarden kostet und unsere Wirtschaft durch unsinnige Sanktionen selbst versenkt.
    Das grüne Dreckpack ganz nahe am Ziel ihrer Träume, dem Untergang Deutschlands.

  86. Eine Ergänzung zu meinem Kommentar von weiter oben:

    Packdeutscher 16. September 2022 at 20:34
    […]
    Es wird Zeit, dass Rosneft den Hahn zudreht. Punkt.

    Falls man in Betracht zöge, dass die Lieferung nach Schwedt aus Russland dennoch weiterläuft, bis die deutsche „Regierung“ in ihrer eigenen Maßlosigkeit den Hahn selber zu dreht, dann hätte Russland wenigstens den „Bonus“, um zu argumentieren, dass die russische Seite am deutschen Energiedesaster wenigstens keine Schuld trifft. Aber wollte man anstelle eines Unternehmens wie Rosneft wirklich Energie-Gold in Milliardenhöhe einfach verschenken? Noch dazu an den – ganz offensichtlich – provozierenden Militär-Feind?

  87. @ UAW244 16. September 2022 at 21:05
    Starke Rede von Alice Weidel heute im Bundestag. Sie wird besser und besser.
    Sollte man sich anschauen.
    https://www.youtube.com/watch?v=QXemEPRk1gU
    ———————-
    Diese Rede muss über alle verfügbaren sozialen Netzwerke verbreitet werden. Wenn die AfD bei der Wahl in Niedersachsen jetzt nicht punkten kann, wann dann? 15 % müssten doch wenigstens drin sein.
    Sogar Olaf, wenn ich seinen Gesichtsausdruck richtig deute, scheint langsam zu dämmern, was auf ihn und seine Spießgesellen zukommen könnte.

  88. OT

    Jetzt will die gierige AOK ein neues Paßbild
    von mir nach den offiziellen Paßrichtlinien.
    Bin ich Rockefeller?

    Beispielfotos sind abgedruckt, was erlaubt
    u. was nicht. Niqab nein, Hidschab ja, sogar
    bis zu den Brauen reichend.

    Vor über 10 J. hat man anstandslos ein
    altes Paßbild von mir angenommen. Wo
    soll ich denn jetzt eines herzaubern? Wenn
    die AOK mein Konterfei will, soll sie es doch
    bezahlen. Früher ging es ja auch ohne Foto.

    Von wegen das moderne Leben wäre
    einfacher. Alles wird nur abstrakter.
    Selbst Heizung, Licht, Nahrung, Sex,
    Theater- & Museumsbesuche sollen wir uns
    jetzt nur noch vorstellen, aber nicht mehr
    real haben. Ohne Strom gibt es z.B. Oper
    nicht mal mehr im TV oder eine
    Ballettvorführung online.

  89. Bei Habeck (Grüne) fällt mir immer wieder die alte deutsche Redewendung ein:
    Schuster, bleib bei deinen Leisten!
    Er hat wirklich keine Ahnung, weder vom Klima, noch von Wirtschaft!

    Der von Söder (CSU) so begeistert vorgestellte Triebwagen, der mit Wasserstoff angetrieben wird, ist exemplarisch für das wirtschaftliche Unvermögen nicht weniger Politiker in Regierungsverantwortung.
    Nie wird über die tatsächlichen Kosten bei der so genannten „grünen Energie“ gesprochen, dem Verlust von Energie und die damit verbundenen Kosten, etwa bei Umwandlungen, hier mit Hilfe der Elektrolyse, in chemische Energieträger (Wasserstoff). Beide Kosten müssen daher addiert werden und mindern die Energieeffizienz durch die hierdurch verursachten, weit höheren Kosten.
    Doch die Kosten entscheiden letztlich marktwirtschaftlich über die Kaufnachfrage.

    Die hierbei abgegebenen, nicht begründbaren Sprüche zum „Klimaschutz“ werden bei dieser Gelegenheit wieder einmal als Frasen in den Raum gestellt und natürlich nicht bewiesen, weil sie sich nicht beweisen lassen.

    Wir haben es hierbei mit einer durchschaubaren, reinen grünlinken Propaganda-Show zu tun.
    Warum sich Söder dafür hergibt, lässt natürlich tief blicken.

  90. Annie Crane 17. September 2022 at 14:48
    @ UAW244 16. September 2022 at 21:05
    Starke Rede von Alice Weidel heute im Bundestag. Sie wird besser und besser.
    Sollte man sich anschauen.
    https://www.youtube.com/watch?v=QXemEPRk1gU
    ———————-
    Diese Rede muss über alle verfügbaren sozialen Netzwerke verbreitet werden. Wenn die AfD bei der Wahl in Niedersachsen jetzt nicht punkten kann, wann dann? 15 % müssten doch wenigstens drin sein.
    Sogar Olaf, wenn ich seinen Gesichtsausdruck richtig deute, scheint langsam zu dämmern, was auf ihn und seine Spießgesellen zukommen könnte.
    ————————
    Großes Lob an Frau Weidel, sie redet Klartext aber ohne Hektik.
    Die Rede ist stimmig und methodisch schlüssig aufgebaut.
    Das Resultat: Die Mundwinkel der Ampel-Abgeordneten zeigen zunehmend nach unten. 🙁

  91. @ Willi Witzig 17. September 2022 at 15:13

    Es spielt aber keine Rolle, was er über
    Wirtschaft weiß oder eben nicht. Er hat jetzt
    die Macht, die sozialist. Öko-Transformation
    in Deutschland durchzuführen. Selbst, wenn
    seine rot-grünen Berater was vorschlagen
    sollten, was ihm nicht gefällt oder er nicht
    versteht, er ist der Fürst. König Scholz läßt
    ihn (u. Fürstin Bärbock) eh alles machen…

  92. Ich verstehe eines nicht: Warum investieren die Besitzer des WEF so viel in Grüne? Die machen das doch auch so, ohne geschmiert zu werden. Das ist ja gerade das Problem! Wenn das Leute wären, die das aus Berechnung tun, könnte jemand anderer ’n Dollar drauflegen, und die machten das Gegenteil.

    Die USA leisten sich solche ideologieverseuchten Wesen? Friedrich Merz wird bei ihnen nichts?

    Das ist ein Zeichen der Schwäche der USA, die auf Hampelmänne*innen zurückgreifen müssen, weil ein kluger Kopf sich nicht gemein macht mit ihnen.

  93. @erich-m
    Sie können nicht an jedes „Ortsschild“ einen Polizisten stellen.
    ————
    Es ist erwiesen, daß das Land Südtirol auf Einwohner und Fläche gerechnet, mehr Polizeipräsenz hat, wie Rom oder München, um uns zu zeigen, wer der Herr im Hause ist.An einen bekannten Ort auf der Pustertaler Strasse stehen Sie fas täglich in drei Schichten, um abzukassieren. Zornig werden Sie, wenn man ihnen nur auf Deutsch antwortet, einen deutschen Touristen mit D/ Schild winken Sie eher weiter, mangels Kommunkation, nur uns gehen Sie auf den Sack.
    weil die meisten schicken Sie von Süditalien zu uns herauf, und normalerweise müsste immer ein „Deutschverstehender“ dabei sein, das ist schon lange nicht mehr der Fall, dumm schauen Sie auch drein, wenn man sich neben Ihnen in unseren Taldialekt unterhält.Rechtlich sind wir nicht gezungen, ital.zu sprechen neben ihnen.
    Bei euch in D/ macht die Polizei auch schon fleissig Arabischkurse, habe ich mal auf ZDF gesehen

  94. @ Goldfischteich 17. September 2022 at 16:06
    ———————
    Nehmen Sie einmal die Kosten und teilen durch die Zahl der Mitglieder, dann sind die Grünen ziemlich billig. Bei anderen „Vereinigungen“ müßten sie in mehr Personen „investieren, bei den Grünen reicht die Spitze.

  95. Man fragt sich, wie so ein minderbemittelter grüner „Wirtschaftsminister“ zu einem Doktor kommt, wenn auch nur von einer drittklassigen norddeutschen Universität. Hier müssten mal die tätig werden, die solche Arbeiten überprüfen. Ansonsten reiht sich Habecks Lebenswandel als Kinderbuchautor ein in die übliche Sozialisation von Grünen: Studium der Philosophie … was für ein Portemonnaie-Füller … – ohne anschließende Berufserfahrung und dann mit den Grünen rein ins Parlament, um da die eigene Haltung zu propagieren, statt sich um seinen Amtseid zu kümmern.

  96. wildcard 17. September 2022 at 18:13
    Ja, stimmt.

    Das sind Influencer, diese grünen Spitzen. Habe ich erst neulich im Krimi „Morden im Norden“ praktisch erklärt gekriegt, was Influencer sind. Die spielen sich auf, preisen die Ware an, in diesem Fall die USA, und wenn sie genügend „Klicks“ kriegen, hier also grüne Wähler, die ihnen folgen, zahlen ihnen die Auftraggeber einen Bonus, der ziemlich billig ist.

  97. @ Goldfischteich 17. September 2022 at 19:21
    ———————————–
    Zu Ihrem Kommentar zu Selenski vor ein paar Tagen:
    In der Ukraine spielen sie Klavier und in Afrika Schlagzeug.

Comments are closed.