HaberlerNach der BILD informiert jetzt auch der Öffentlich-Rechtliche Rundfunk seine türkischen Online-User mit einer Extra-Nachrichtenseite. Stellt sich eigentlich nur die Frage: Warum gibt es eigentlich für die italienischen oder spanischen Migranten keine solchen Angebote? Vielleicht, weil die sich besser integriert und fleißig deutsch gelernt haben?

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

246 KOMMENTARE

  1. Mich würde mal interessieren, wieviel Türken GEZ bezahlen?
    Oder wieviele überhaupt wissen, dass es eine GEZ gibt und was das ist?

  2. Man braucht sich nicht zu wundern wieso und weshalb sich Türken nicht integrien wollen bzw können…

  3. also ehrlich gesagt neu ist das nicht, nachrichten auf türkisch gibt es schon seit langem bei der ard..

  4. Hi @Sauerkartoffel
    Auf diese Frage hätte ich auch eine Antwort. Und ob in den gewissen Brennpunkten auch die GEZ Schüffler (Stasi)grasen, sowie bei uns im Garten, ob man noch ein Zweitgerät laufen hat.
    Ich glaube es richtet sich alles gegen uns, oder?

  5. Das ist kein Angebot für die türkische Zuschauer, sondern für die unintegrierten TV-Mitarbeiter, die lieber türkisch als deutsch schreiben.

  6. Deutschland auf den Weg tükririsiert zu werden.
    Ein muslimischer Staat , im Staate gefördert von den öffentlich-rechtlichen Medien.
    Man braucht in Zukunft nicht mehr deutsch zu lernen.In den Krakenhäusern und Behörden, gibt es ja schon lange türkische Wegweiser, weil diese Primaten nicht willig sind Deutsch zu lernen, dann muß eben der Türkisch werden.
    Deutschland lass dich auslachen, so wird es mit Integration nix werden, auch in hundert Jahren nicht.

  7. #3 bennsenson (15. Jun 2008 18:52)

    Die Verkehrsschilder sind alle noch einsprachig, ist das nicht eine Zumutung für unsere türkischstämmigen Zuwanderer?

    Und auf dem Fußgängerschild (Frau mit Kind an der Hand) müßten die dargestellten Figuren Burka, mindestens Kopftuch tragen.

  8. Beetseht Deutschalnd nur aus türkischen Ausländern., verdammt noch mal!!!!!, das ist eine Diskriminierung gegen andere Einwanderer-Nationalitäten.Hier wird in der Bevorzugung, eine Zweiklassengesellschaft unter den Ausländern eingeführt, wobei die Zweite, wieder an den Pospurus zurückgehört, weil sie diese Maßnahmen gar nicht verdient

  9. Viel mehr als die Frage wieviel Türken GEZ bezahlen, würde mich interessieren wieviele Türken und Türkischstämmige überhaupt die Öffentlich Rechlichen Sender anschauen. Ich tippe, dass sie fast ausschließlich ihre Heimatsender per Schüssel sehen. Da können die Gebührensender noch so viele Beiträge auf türkisch senden.

    Bei der Gelegenheit: weiß jemand, welches EM-Spiel heute Abend übertragen wird? Mich würde ja eher das Spiel unseres übernächsten Gegners, Portugal, interessieren, aber ich fürchte, die senden das Türkei-Spiel.

  10. Ihr ARD-und ZDF-Islamarschkriecher, ihr gehört aus den Redaktionen zum Teufel gejagt.
    Von mir aus könnt ihr mich ruhig Verklagen, ist mir ganz sch–egal, ihr seid zum Kotzen#
    basta, alles Palleti Schächter und Co??

  11. Bitte unbedingt mitdiskutieren, nachdem der Kommentarbereich schon geschlossen und in den Beiträgen zu 80% den Iren gratuliert und die EU abgelehnt wurde, werden jetzt plötzlich nur noch “Gutmenschen”-Meinungen eingestellt; mein Beitrag wurde z.B. auch nach über einem Tag nicht veröffentlicht, obwohl sehr sachlich formuliert und durch und durch mit selten vorgebrachten Fakten und Argumenten versehen!!!

    http://www.bild.de/BILD/news/politik/2008/06/14/poettering/umfrage/umfrage,geo=4844450.html

  12. So lernen die Mitbürger aus der Türkei ja nie die deutsche Sprache wenn selbst in bild.de und tagesschau.de ihnen ihre türkische Mundart nachgeworfen wird. Für mich ist das ein Eingeständnis des Scheiterns der Integrationpolitik2 der Linken.

    Ich bin gespannt wie lange es noch dauert bis ich türkisch lernen muss um bild lesen zu können.

  13. #10 Schlernhexe
    Man muss dazu aber fairerweise sagen, dass die Türken die mit Abstand größte Ausländergruppe bei uns sind, was das Verhalten der Sender ein bisschen verständlicher macht. So ist die Zielgruppe halt groß.

    Anderseits: eigentlich haben die Immigranten gefälligst Deutsch zu lernen. Dann brauchen sie keine Beiträge in ihrer Muttersprache. Allerdings weiß ich von polnischen Bekannten, die hier leben: obwohl sie perfekt Deutsch können, schauen sie gerne Sendungen aus der Heimat an – per Satellit. Und ich denke, das ist verständlich. Wohlgemerkt: Originalsendungen aus der Heimat. Dass ARD und ZDF auf polnisch berichtet erwartet und wünscht niemand. Es geht halt nichts über das Original!

  14. #3 bennsenson

    Das „Kopftuchschild“ gab es schon. Wurde vor
    Jahren abgeschafft, da nicht mehr „zeitgemäß“!
    Es war das alte Verkehrsschild das auf eine
    Schule hinwies. Zwei stilisierte Mädchen, eine
    ältere mit Zöpfen, die ein jüngeres Mädchen
    mit Kopftuch an der Hand hatte. Vielleicht
    wird es ja wieder ausgegraben.

  15. …schrecklich, einfach nur schrecklich. Erst die starke DM abschaffen (und andere gute Währungen weg), jetzt schrittweise, aber immer sichtbarer und energischer – die Untergrabung deutscher Kultur. Die Tendenzen und Pläne sind doch eindeutig: Europa und Islam homogenisieren, um global fit zu werden. Was hat diese asiatische Bauernsprache überhaupt mit einem hochentwickelten Europa zu tun, ausser Krieg, Hass und Rückstand ? Nicht ein Tag, an dem man sich nicht aufregt.

  16. Wenn Deutschland er richtig von A-Z islamisiert ist, erst dann werden die Linken-Gutmenschen begreifen, daß sie ein nützlicher
    Steigbügelhalter waren, wenn die Glauben, daß sie dann einen EXTRASTATUS dann bei den Muslimen haben, werden sie sich täuschen.
    Wie heißt der berühmte Spruch “ Die Demokratie ist der Zug auf den wir aufspringen, und das GG gilt nur so
    lange wir in der Minderheit sind “
    Mit solchen Leuten setzt man sich an einen Tisch, Pfui Teufel ihr Politiker, entweder man ist so Dumm und begreift es nicht, daß man über den Tisch gezogen wird, oder man möchte es so haben, ich tendiere zum letzteren, denn wenn es brenzlig wird, dann hauen sie mit praller Brieftasche ins Ausland ab.

  17. Also Beiträge auf türkisch fände ich gar nicht mal so verkehrt. Allerdings dürften diese eben nur Botschaften in der Art „passt euch an oder haut ab“ bestehen.

  18. #7 Schlernhexe

    In den Krakenhäusern und Behörden, gibt es ja schon lange türkische Wegweiser, weil diese Primaten nicht willig sind Deutsch zu lernen, dann muß eben der Türkisch werden.

    Und was sagt uns das? Man muß in Deutschland nur asozial genug sein, dann bekommt man alles, was man haben will.

  19. #22 Unlink
    passt euch an oder haut ab !
    wie heisst das übersetzt auf türkisch ?

  20. #13 MrP (15. Jun 2008 19:06)

    Bitte unbedingt mitdiskutieren, nachdem der Kommentarbereich schon geschlossen und in den Beiträgen zu 80% den Iren gratuliert und die EU abgelehnt wurde, werden jetzt plötzlich nur noch “Gutmenschen”-Meinungen eingestellt; mein Beitrag wurde z.B. auch nach über einem Tag nicht veröffentlicht, obwohl sehr sachlich formuliert und durch und durch mit selten vorgebrachten Fakten und Argumenten versehen!!!

    http://www.bild.de/BILD/news/politik/2008/06/14/poettering/umfr

    Also ich seh da nur Beiträge, die die Iren unterstützen!

  21. Wir zahlen das, das ist eine Schweinerei.

    Man müsste mal eine Verfassungsklage prüfen ob es zulässig ist ein öffentliches Angebot mit der GEZ Gebühr zu finanzieren dass ein Großteil der Bevölkerung aufgrund mangelnder türkischer Sprachkenntnisse überhaupt nicht nutzen kann.

  22. #19 TITO

    Das werden wohl nicht nur du und ich sobald nicht mehr tun; die größte Schnittmenge mit meinen „Wünschen“ habe ICH bei den REPs gefunden. Wer noch? 😉

    #25 Koltschak

    Das sind die ganzen „alten“ Beiträge; die neuesten waren plötzlich überwiegend fast wortwörtlich Wiederholungen der Politiker-Propaganda („Raus aus der EU“ etc.)…

  23. #26 Got

    Ich weiss zwar, was du meinst, aber wer diese „Gebühr“ noch zahlt ist selber schuld… 😉

  24. Und auch mangels selbsterwirtschaftetem Einkommen nicht bezahlt.

    @KDL, schaus dir wenn du (den richtigen)Sat hast halt bei den Engländern an. Die bringen jedes Spiel schön abwechselnd über Privat-ITV oder ÖR-BBC. Im Gegensatz zu uns sinc sich die Sendern nicht Spinnefeind sondern weisen schon mal auf interessante Sendungen der Konkurrenz hin und die Leute wechseln auch munter von einem Sender zum anderen. Das gibts bei uns zwar auch aber normalerweise von 1 2 Ausnahmen abgesehen nur von Privat zu ÖR.

  25. In vielen Kindergärten in Hamburg wird inzwischen von den deutschen Erzieherinnen erwartet, dass sie Türkischkurse belegen und die türkische Sprache erlernen.

  26. Hier in Deutschland läutet man mit solchem „Entgegenkommen“ den Beginn einer gesellschaftlichen Veränderung ein: Die Gutmenschen denken sie machen was humanes, wen sie sooo auf die türkischen Bürger zugehen.
    Die türkischen Bürger werden aber stehen bleiben. Die Gutmenschen werden sich wieder auf sie zubewegen. Dieser Zyklus ergibt langfristig einen islamischen deutschen Gottesstaat. Diese Gutmenschen erkennen nicht, daß sie bestehende Werte einfach wegwerfen.
    Der Islam und der türkische werden immer mehr Einzug in den deutschen Alltag halten. Das deutsche wird aber nicht Einzug in den türkischen Alltag der hierlebenden Türken erhalten. Es ist wie bei einem Kabelbinder: Es geht immer nur in eine Richtung weiter.

    Das erkennt oder will der hier Verantwortlichen erkennen. Immer weitermarschieren in der Veränderung Deutschlands. Extrapolieren wir mal die Entwicklung: Irgendwann wird es eine zweite türkische Amtssprache geben. Wir bewegen uns – die Türken stehen. Türkische Polizisten gibt es ja schon. Wir bewegen uns – die Türken bleiben stehen. Deutschland wird regelrecht islamisiert und Fremdkulturunterworfen.

    In meinen Augen verkaufen die aktuellen Politiker und Deutschen und ganz Deutschland. Was ist, wenn hier über 50% Moslems leben? Dann wird den Restdeutschen sicher klargemacht, daß sie die Klappe zu halten haben und jetzt islamisches Recht gilt. Da gibt es dann kein Zuück mehr.

    Deutschland wird von den aktuellen Politikern voll auf den Abgrund zubewegt. Man kann das nur anders sehen, wenn man das Ende der deutschen Kultur herbeisehnt oder tolleriert.

    Es bleibt nur zu hoffen, daß der deutsche Bürger – ich sage bewußt Bürger – aufwacht und das nicht mehr mitmacht. Die „Nichtbürger“ – also die Antifa, LinksGrünen, denen es schon vom Begriff Bürger graust, von denen braucht man nicht hoffen, daß sie eine Kurskorrektur mitmachen. Diese Kreise tragen bewußt oder unbewußt zum Ende Deutschlands bei.

    Jeder, dem Deutschland und die deutsche Kultur auch nur etwas wert ist, darf keine etablierte Partei mehr wählen. Das sind alles Totengräber Deutschlands.

  27. @ #28 Koltschak

    Mahmut kommt auf ARD!

    #30 MrP: Wer soll das sein?

    Ein 13-jähriger Ägypter, der es geschafft hat, den Koran komplett auswendig zu lernen und wegen dieses Beweises von großer Intelligenz schon Imam sein darf. Ich wollte sowieso grade eine Bemerkung des Reporters daraus wiedergeben: „Wenn Mahmut durchs Viertel geht, unterbrechen die Männer gerne ihre Lieblingsbeschäftigung“. Die Lieblingsbeschäftigung der Männer ist offensichtlich, den ganzen Tag im Freien zu sitzen und Wasserpfeife zu rauchen. Kein Wunder, nehmen fast alle islamischen Staaten die ersten Plätze unter den Industriestaaten ein.

  28. #36 Freundeskreis #24 aufdemblauensofa

    #22 Unlink
    passt euch an oder haut ab !
    … wie heisst das übersetzt auf türkisch ?

    püsst üüch ün üder hüüt üb !

    Wozu noch der erste Teil des Satzes, das wird ja doch nichts, oder wollen wir noch 100 Jahre auf den Beweis warten?

  29. #13 MrP

    ich kann dort kein Kommentar abgeben, Server wird nicht gefunden. Wahrscheinlich entsprechen die Kommentare nicht der Meinung von Bild.de!
    Also wir der Kommentarbereich einfach geschlossen – einfach nur erbärmlich, so wird man zum Schweigen gebracht!

  30. #20 Freundeskreis und #31 uli12us

    Vielen Dank für die Tipps.

    Da bin ich direkt froh, dass sie die Entscheidung für das Türkeispiel nicht damit begründen, dass hier sehr viele Türken leben. Denn die die schauen „ihre“ Spiele nur über ihre Heimatsender. Allerdings gibt es eine große Ausnahme: Public Viewing. Hier läuft selbstverständlich das ZDF. Da bin ich hinterher mal auf die Krawalle gespannt, wenn die Türkei ausscheidet.

    Speziell an uli12us: ich habe keine Schüssel und bin auf das Kabelnetz angewiesen.

  31. Dauert nicht mehr lange, dann heisst es:

    Türkische kolonie ALMANYA….

    Nicht
    Theo Retisch
    gemeint

  32. #41 KDL (15. Jun 2008 20:00)

    dann schau auf ZDF-Infokanal am PC, da kommt das Portugal-Spiel!

  33. #33 Amiko (15. Jun 2008 19:49)

    Dieser Schritt war auch überfällig.
    Die “Deutsche Welle” ist da übrigens schon weiterweiter.

    Von welchem Schritt sprechen Sie?

  34. Hoffentlich gewinnen die Tschechen habe keinen Bock auf randalierende und feiernde Türken!

  35. #48 D Mark (15. Jun 2008 20:16)

    da wird entweder gefeiert oder randaliert, oder beides, je nach dem!

  36. Tja da hilft nur eins fleißig GEZ boykottieren wo immer es möglich ist und das gleiche gilt für andere Medien, die meinen es würde der Integration dienlich sein durch immer mehr muttersprachliche Angebote es endgültig überflüssg zu machen sich mit der Sprache und Kultur des Landes in dem man wohnt zu befassen und all jene die es dennoch tun im Regen stehen zu lassen.

  37. Nachdem öffentlich unrechtlich anscheinend gar nicht mehr weiss wohin mit den sieben Milliarden
    Gebühreneinahmen versucht man langsam auf die
    antidemokratische Liga der Islamisten aufzubauen
    in der Hoffnung noch möglihst lange am Futtertrog der linken Parteien bleiben zu können.Im Zeitalter von Premiere könnte die
    Zeit der sinnlos besetzten Intendanten und dieser pseudoobjetiven Kerners kurz bemessen sein.

  38. @TITO:

    Vor allem Zitate wie:
    „Auch wenn der Stammtisch aufheult: Weiter so! Unser Land kann davon nur profitieren. Wir haben schließlich den Stein der Weisen nicht erfunden, und nur neue Ideen, Kulturen, Religionen können im friedlichen Zusammenspiel der Kräfte in die Zukunft führen.“
    lassen einem das Herz warm werden und auf eine freudige Zukunft hoffen.
    Heutzutage ist doch keine Partei mehr wählbar…

  39. Ich war vor zwei Wochen in der Törgei, oder wie man das schreibt. Ich musste, ging nicht anders.

    Ich flog mit Condor. Haben die doch im Ernst 5 Min lang vor der Landung auf türkisch abgebrabbelt. Schecklich. Ich hatte Schmerzen.
    Mein alter Hörsturz ist fast wieder gekommen.

    Dann diese türkische Boden. Schwammig, breiig, irgendwie anders. Wabbelig, ein anderes Wort fällt mir nicht ein.

    Ich hatte ein dringendes Bedürfnis ein Schweineschniztel zu bestellen. Kein Ahnung warum.

    Als ich dann wieder in Deutschland gelandet bin, dachte ich zuerst, wir wären im Kreis geflogen. Irgendwie hat mich der Frankfurter Flughafen nicht an Deutschland erinnert. Was da rum läuft. Schrecklich. Nur der Boden, der war fest.

  40. Ich halte die öffentlich rechtlichen Gebührenabzocker ja generell für übrig, aber wenn sie schon, das was sie als Information oder gar Nachrichten bezeichnen ins Netz stellen, dann ist es keine schlechte Idee das auch in Türkisch zu tun.

    Information schafft nämlich Integration.

  41. @ Carlos
    Stimmt 🙂
    Aber wenn sie heute ausscheiden, ist zumindest (nach der heutigen Nacht) erstmal „Ruhe“ bis zur WM. Wir haben dann nur die „normale“ kulturelle Bereicherung zu ertragen!

  42. #46 karlmartell

    So übel das auch sein mag, aber die BILD ist neben der Jungen Freiheit noch so ziemlich das einzige, was in der Presselandschaft zumindest ab und zu für uns arbeitet…

  43. Obwohl sicher kein Schwein bild.tk oder tagesschau.tk lesen will: Sobald diese „Angebote“ wieder abgeschafft werden, wird das Geschrei groß sein, sind die Deutschen wieder alle nur üble Nazis (q.e.d).

  44. @KDL

    so,so, die Türken mit die größte Gruppe an Ausländern, das scheint wohl richtig, vor allem in ein paar Jahren, wenn sie all ihre Verwandten und Familien nachgeholt haben ins gelobte Deutschland 🙂

    aber tatsächlich ist es so, dass die Türken überdurchschnittlich viel Unterstützung bekommen, ich sehe bald an jeder Strassenenecke in bestimmten Vierteln: Türkische Kulturvereine, in denen kein einziger Deutscher sitzt, hallo?! Kultur? War das die Idee der Integration der SPD ? Lasst die mal in ihrem eigenen Kultursumpf juckeln ? Es gibt Sprachkurse für Türken, Formulare sind in türkisch, Automatenbeschriftungen, ja auch der Fahrkartenautomat bietet neben Englisch auch Türkisch an (wo ist franzöisch ? wo italienisch ? wo die anderen ?). Wer jetzt noch glaubt, Türken bräuchten noch mehr Unterstützung der soll sich doch bitte persönlich darum kümmern und ein paar (fünf, sechs, sieben oder acht) zu Hause aufnehmen, Hossa, da fliegt die Kuh, der gehts rund, langweilig ist es nicht mehr, ich kenns, ich habs im Haus, jeden Tag, 365 Tage im Jahr (wenn kein Schaltjahr ist). Das Ausleben der eigenen Kultur führt immer mehr zur Abkapselung und zum Paralleluniversum, traut sich denn überhaupt mal jemand denen auf die Finger zu klopfen oder geht das immer weiter mit den Zugeständnissen ? Ich würds gern wissen, damit ich weiß, was ich noch aushalten muss oder ob ich vorher schon Amok laufen soll…

  45. #11 Schlernhexe (15. Jun 2008 19:00)
    Besteht Deutschland nur aus türkischen Ausländern.,

    Nein, wir haben auch Südtiroler, Schweizer und Österreicher. An die wurde auch gedacht. 😉

  46. @60 Polinc
    @KDL

    so,so, die Türken mit die größte Gruppe an Ausländern,

    Dann sollten wir schnell mal 3 Mio Russen ins Land holen, weil ich lieber russisch beim ZDF lernen möchte. Ich wollte schon immer Tolstoi auf russisch lesen.

    Aber was haben die türken geschrieben?

    Ich habe hier aus Meyers Lexikon:
    Türkische Literaturen: Oberbegriff für alle literaturen des früheren, mittleren und modernen Perioden des Schrifttums in den Turksprachen.

    Ähnlich resümiert auch Brockhaus.
    In einem Lexikon der Weltliteratur aus den 50ern kommt überhaupt keine türkische Literatur vor.

    Fazit: Die türkische Literatur ist Orhan Pamuk. Dafür lohnt sich nicht, diese Sprache auch nur in Bruchstücken zu lernen.

    Ich wollte schon diese Tage das zusammengetragene Material.

    Ja, übrigens dasselbe bezieht sich auf die gesamte türkische Kunst. Wenn man danach sucht, findet man griechische Kunst auf tc. Boden.

    Und noch vielleicht ein wenig was über tc. Kaligraphie (ihr wisst schon, das Gekritzel von Allah an den Moscheenwänden) und dann noch etwas über tc. Musik. Aber auch total uninteressant.

  47. Volksempfänger um den Führer(Iman) zu hören und um zu erfahren wie es um den Endsieg(Dschihad) gegen die Ungläubigen steht???

  48. Ich würde mir eine deutsche Ausgabe der „hürriyet“ wünschen. Alleine wegen dem Sammlerwert falls man noch eine ergattert. Weil kurz nach erscheinen müsste die normalerweise als Hetzschrift auf alle Zeiten verboten werden und auf den Index kommen.

  49. OT
    Hoffentlich gewinnen die Türken heute ………

    ……….. eine Rückfahrkarte! 😀

  50. Dann müssen wohl bald die Deutschen den Integrationstest bestehen um bleiben zu dürfen?

  51. GEZ-Mafia wo es geht schneiden, sinnlos beschäftigen und KEINE GEBÜHREN ZAHLEN!!!!!

    Die sind die Handlanger von Claudia Fatima Roth und ihrer Deutschlandhasserpartei!!!
    Nur, wenn wir ihnen den 7!!!-Mrd-€-Geldhahn zudrehen, haben Alternativen zu ihnen eine Chance und die Manipulation wird eingedämmt!
    …. dann haben WIR eine Chance!!!

    Öffentlich Rechtliche auf Türkisch… Danke! Ihr seid einfach nur zum K.!!! Wahrscheinlich auf Anweisung des Ministeriums für Deutschlandabschaffung…

  52. Das schlimme ist doch, wenn wir alles auf türkisch anbieten, wer lernt dann noch deutsch?

    Die Politiker erwarten von uns multikutlturell zu sein, unseren Gästen mit Freundschaft zu begegnen, Ausländer bei der Integration zu helfen.
    Was erwartet man aber von den Immigranten?
    Nichts!

    Scheiss auf diese Einseitigkeit, scheiss auf Multikulti.
    Es kann doch nicht sein dass man gar keine Forderungen stellt, bzw. Forderungen nur an die eutschen stellt.

    Wir sollen uns anpassen, wir sollen uns integrieren!
    Am Besten lernen wir noch türkisch, damit wir unsere Gäste noch besser empfangen können.


    Es ist politisch absolut gewollt dass sich Parallelgeselschaften bilden, Integration wird strikt verhindert!

    Die babylonische Sprachverwirrung, die Uneinigkei des Volkes, der Zwiespalt, das sind gewollte Konflikte!
    Wie in der biblischen geschichte verhindern diese die Entwicklung und Solidarität des Volkes.

    SCHÖNE BEISPIELE:
    Amerika, manche Städte gleichen schon einem Überwachungsstaat, Kameras, massive Polizeiaufgenote. Ebenso England, andere Länder ziehen nach.
    Auch in Deutschland immer mehr Überwachung und Kameras.

    WO ABER FINDET KEINE ÜBERWACHUNG STATT:
    In Amerika an der Grenze zu Mexiko.
    Minimale Besetzung der Grenztruppen, kaum technische Gerät – keine Flächendeckende Überwachung.
    In Europa?
    Frontex – eine kleine schlecht ausgerüstetete Truppe. Flächendeckende Grenzbewachung – Fehlanzeige.

    WARUM IST DAS WOHL SO?
    Es ist gewollt dass das Volk es nicht schafft sich zu einigen, untereinander Konflikte vergrössert werden, damit die Eliten machen können was sie wollen.

    ES IST GEWOLLT, VORSETZLICH, MIT VOLLEM WISSEN ÜBER DIE KONSEQUENZEN.
    Unsere Gesellschaftstrukturen sollen sich auflösen, der Mensch soll in Angst und Sorge leben, er soll Probleme haben und schon zufrieden sein wenn er schlecht bezahlte Arbeit hat.

    Wir werden das nicht mehr verhindern können, es passiert überall auf der Welt, in fast jedem Land.

    IRRSINN:
    Selbst in Afrika gehen bereits Schwarze gegen andere schwarze Immigranten gewalttätig vor!

    DAS IST DIE NEUE WELTORDNUNG.
    Absolute Kontrolle über das Volk, Hochtechnisiert, Verbeiten von Angst und Schrecken, Gewalt und zwiespalt, um die Menschen gefügig zu machen.
    Wir sind die Sklaven der Eliten, das Vieh.

  53. Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!

    Hoffentlich stellen sich die Tschechen jetzt nicht so blöd an, wie die Schweizer!

  54. Ich liebe Tschechien, und Prag ist die schönste Stadt der Welt!

    Also los, kickt sie raus!

  55. Niedersachsen CDU Chef McAllister:
    CDU muß Partei der Migranten werden!

    http://www.welt.de/politik/article2106983/CDU_soll_sich_kuenftig_fuer_Migranten_oeffnen.html#article_readcomments

    tschüss CDU ihr Verräterdreckssäcke

    Räuber mit Halbmond und „Allah ist groß Tatoo“ überfällt auf offener Straße in Graz einen 38 jährigen und droht ihn zu töten wenn er sein Geld nicht hergebe

    http://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/graz/1332698/index.do

    Räuber hielt Opfer in Graz auf offener Straße Messer an den Hals
    Ein Unbekannter überfiel einen 38-Jährigen auf offener Straße und erbeutete seine Tasche und ein Mobiltelefon.
    Ein 38-Jähriger ist am Freitag in Graz auf offener Straße von einem Unbekannten ausgeraubt worden. Der Täter zog sich einen Nylonstrumpf über, rannte auf sein Opfer zu und hielt ihm ein Messer an den Hals. Mit den Worten „Du geben mir Tasche oder du bist tot“ forderte der Räuber seine Beute. Der 38-Jährige wollte noch flüchten, musste dem Täter aber letztlich die Tasche mit rund 20 Euro Bargeld und das Mobiltelefon übergeben, so die Polizei am Samstag.

    Tathergang. Zu dem Überfall kam es gegen 10.20 Uhr in der Brockmanngasse (Bezirk Jakomini). Der 38-Jährige wollte gerade zur Bank gehen, um Geld abzuheben, als er auf der anderen Straßenseite einen etwa 25 bis 30 Jahre alten Mann südländischen Typs sah, wie er sich den Strumpf über den Kopf zog. Dann stürmte der Unbekannte auf ihn zu und bedrohte ihn. Im ersten Moment wollte das Opfer noch in eine Nische flüchten und mit dem Handy die Polizei rufen. Doch der Täter rannte ihm nach und forderte die Tasche und das Mobiltelefon ein. Danach flüchtete er zu einem Komplizen, dem er die Beute übergab. Die beiden Männer rannten schließlich in entgegengesetzten Richtungen davon.

    Hinweise. Dem Opfer zu Folge trug der Täter mehrere Tätowierungen: einen Halbmond mit weißem Stern und dem Schriftzug „Allah“ jeweils am linken Unterarm und in der Brustmitte. Außerdem hatte der Räuber einen Kinnbart und er trug ein weißes Shirt mit V-Ausschnitt und der Aufschrift „Es gibt nur einen Gott, nämlich Allah“. Die Polizei bittet um Hinweise, denn bisher fehle jede Spur vom Täter.

  56. kurze frage ich habe kein bild mehr beim zdf über satelit ist das bei euch auch so ???

  57. #77 Schweinebacke (15. Jun 2008 21:45) Hier gibt es auch Probleme. Die Türken haben den Sender blockiert…

    —- Meinst Du, die sitzen mit ihren fetten Schweinebacken drauf auf dem Sender? 😀

  58. Dann sollten wir schnell mal 3 Mio Russen ins Land holen, weil ich lieber russisch beim ZDF lernen möchte. Ich wollte schon immer Tolstoi auf russisch lesen.

    Auch das wird nix helfen, beim ZDF kann man nix lernen, dafür ist die ARD zuständig, vor allem BR-Alpha. Da gibts übrigens auch nen Russischkurs ist allerdings schon kanpp 100Jahre alt, soweit ich mich dran erinnere noch in Schwarz-weiss.

    @KDL, tja Pech gehabt ohne Schüssel, alternativ gibts BBC auch in manchen digitalen Kabelnetzen, allerdings gegen Extrageld und nem haufen türkischer Sender.
    Eventuell gibts die beiden Kanäle aber auch übers Internet. http://www.itv.com bzw http://news.bbc.co.uk/sport2/hi/football/euro_2008/7363029.stm Dort kann mans sich zumindest im Radio anhören.

  59. kurze frage ich habe kein bild mehr beim zdf über satelit ist das bei euch auch so ???

    Yep, war eben schwaches Signal; wohl Uplink schlecht.

  60. Die Öffentlich – Rechtlichen bemühen sich auch in deutscher Sprache den Arsch zu lecken. (Normalerweise nicht meine Aussprache) Warum kommentiert der ZDF Reporter beim Fußballspiel Tschechien – Türkei, im Moment ist Halbzeit,
    nicht das, was wir selbst im Fernsehen sehen können.
    Meint er vielleicht es würden nur Deppen Fußball schauen.
    Die Türkei spielt laufend foul und hat schon zwei gelbe Karten.
    Der Reporter übersieht glatt die zahlreichen Foulspiele der Türken und erwähnt sie mit keinem Wort.
    Es ist jetzt 21.51 Uhr und ich wage jetzt schon die Prognose.
    Verliert die Türkei dieses Spiel, werden wir heute Nacht noch sehr viel unangenehme Dinge erleben.

  61. #83 delafemme (15. Jun 2008 21:55)

    Verliert die Türkei dieses Spiel, werden wir heute Nacht noch sehr viel unangenehme Dinge erleben.

    —–

    Was spielt das für eine Rolle? Mit den Türken erlebt man immer viele unangenehme Dinge, egal, ob sie gewinnen oder verlieren.

    Wenn sie schon jetzt verlieren, ist das in jedem Fall das kleinere Übel.

  62. #83 delafemme

    Verliert die Türkei dieses Spiel, werden wir heute Nacht noch sehr viel unangenehme Dinge erleben.

    Das glaube ich nicht. Wenn die Kleinasiaten heute abend rausfliegen, werden sie wohl eher den … einkneifen und sich still und leise davonschleichen.

  63. So lange die anderen Migrantengruppen , Russen
    Skandinavier, Asiaten , nicht dagegen ihr Veto
    bei den ÖR einlegen störts auch bis auf uns
    niemanden.Die Sonderstellung der türkischen
    Community wurde durch die Lobbyarbeit der
    Interessensgruppen erfolgreich ethabliert.

    WER SETZT SICH FÜR UNS EIN ?

    # 67 GottWillEs

    “ …Kameras…“

    Kameras dienen nicht der Verhinderung von
    Verbrechen.Ihre Aufgabe ist eine Überwachung
    der Bevölkerung.Jede technologische Entwicklung wird nicht für uns verwendet,
    – immer gegen die Bewohner der Städte.

    Adam

  64. Ich geh mir einen Film anschauen, wenn in 30 Minuten nicht aggressiv gehupt wird weiss ich dass die Türken nicht gewonnen haben, so einfach ist das.

  65. #94 Heiner und sonst keiner

    Güle güle Türkiye!

    „Allaha ismarladik“ („Güle güle“ sagt der, der geht).

  66. Schätze mal, ab heute ist die Europameisterschaft auch eine Europameisterschaft…

  67. Ohhh… ich werde lauschen ob sich nicht ein Tschechischer Autokorso auf macht und das hupen als kleine Nachtmusik geniessen ! 🙂

  68. Nach Dänemark muss ich sofort in die Tschechei,…..Falls das ein Tscheche ließt, ich liebe euch!!!!!!!!!!!!!!!!

  69. #100 Humphrey

    Die Frauen der Türken haben heute mal wieder nix zu lachen

    Ich schätze, das müssen wir wohl aushalten. 😉

  70. an die Hacker über die IP: 212.127.136.217

    lasst es Ihr habt eh keine Schnitte, nicht gestern nicht heute und auch nicht morgen.

  71. IP address 212.127.136.217
    Host 212-127-136-217.cable.quicknet.nl
    Location NL NL, Netherlands
    City Akersloot, 07 –

  72. Keinesfalls
    Theo Retisch
    sind wir selber schuld daran.

    Warum bezahlen wir für dieses lügenprogramm diese hohen zwangsgebühren…..?
    Stelle sich mal einer vor, dieses volksverhetzung- und politikerzäpfchenpack bekäme plötzlich schlagartig etliche millionen nicht mehr…..

    Aber leider:
    Nur die allerdümmsten kälber
    wählen ihren schächter selber.

  73. #109 naughty (15. Jun 2008 22:22) NL, Netherlands
    City Akersloot, 07 –

    Danke @ naughty ,sehe ich auch und deren Netzaufbau und Umleitungsstruktur, kenne ich schon ganz gut – als nächstes geht es dann über London oder Paris manchmal auch erst über Süd Korea, Hongkong + (Iran, Tükei,Dubai etc.) etc. die versuchen eben über X Umleitungen unerkannt zu bleiben , nur wird das nichts letztendlich, läßt sich das immer auflösen.

    PS
    58.138.144.238 ist der nächste Versuch.

  74. Für was trägt dieser angebliche „Torhüter“ eigentlich einen Helm ? Der ahnt schon was ….

  75. Wie verhindere ich erfolgreich,daß man eine Fremdsprache lernt ! :
    Ich nehme die Notwendigkeit ,die Sprache benutzen zu müssen ,………….
    …………
    …..und das Ganze auf Kosten der einheimischen
    Bevölkerung ,die sich dann mit den Folgen der
    Nichtintegration/Nichtintegrierten herumschlagen muß !…
    ………
    …kan man eigentlich die öffentlich-rechtlichen Anstallten wegen „Volksschädigenden Verhaltens“ verklagen und zur Rechenschaft ziehen ?

  76. Das kann ja heiter werden – bei dem ergebnins…..

    Heute per e-mail aus wien erhalten:

    „12.06.2008 06:29:45 |
    Erste Meldungen nach dem Türkenaufmarsch der letzten Nacht:

    Alles ruhig.

    70 Verletzte im AKH, 25 im Wilhelminen-Spital, 25 im Böhler.
    Einige Lokale in Ottakring demoliert, unzählige Autos beschädigt.
    Reporter wurden von zivilen Polizisten aus der „Türkenzone“ gewiesen.
    Fotografieren, auch von Privaten, wurde untersagt.
    Hätte gerne fotografiert wie Türken auf Polizeiautos herumsprangen.

    Aber wie gesagt: Alles Ruhig“…..

    Und das ist die offizielle Pressemeldung der Stadt Wien:

    Türkische Fans feiern friedlich und ausgelassen in Wien
    Wien (OTS) – Ottakringer Straße, Reumannplatz und der Stephansplatz – das waren
    die Zentren der türkischen Siegesfeiern nach dem Erfolg der Nationalmannschaft
    in Basel. Bereits kurz nach dem Spiel herrschte in der Fan Zone Wien
    ausgelassene Stimmung. Anschließend setzten sich die Fußballbegeisterten in
    Richtung Josefstädter Straße und in Richtung Innenstadt in Marsch. Die Wiener
    Linien führten die Straßenbahnlinie 44 aus Rücksicht auf die Feiernden über die
    Strecke der Linie 43. Auch am Reumannplatz in Wien-Favoriten sorgte man mit der
    Umlegung von Autobus- Haltestellen für mehr Sicherheit. Derzeit bewegt sich ein
    Jubelzug durch die Rotenturmstraße in Richtung Schwedenplatz. Am
    Franz-Josefs-Kai sorgen Polizeikräfte für die Freihaltung der Fahrbahn. Rund
    11.300 Besucher sahen Mittwoch Abend in der Fan Zone Wien spannende Partien in
    der Gruppe A der UEFA EURO 2008TM . Der Fußballabend verlief völlig ohne
    Zwischenfälle.

    Nicht etwa
    Theo Retisch
    genau so eine verlogenheit wie hier bei uns….

  77. So ein scheiss, die Tschechen sind so behämmert, wie kann man ein Spiel innerhalb von wenigen Minuten so wegschmeissen ????

    Nun also gegen die Kroaten aber ohne Ihren Torwart Volkan, man bin ich sauer, wie bescheuert muß man sein um so ein Spiel zu verlieren.

  78. Ich frag mich warum hier einige Deppen sich so aufregen.
    Die haben verdient gewonnen.

    Ich wünschte die Deutsche Truppe hätte soviel Feuer.

  79. Moment mal: Warum gab es nach der roten karte für Volkan keinen Elfmeter für CZ?

  80. Der blanke WAHNSINN!!!!!

    Was der subversive linke rotgrüne Pöbel gegen Deutschland verbricht, ist der absolute WAHNSINN. Durch nichts gerechtfertigt und durch nichts legitimiert. Die Türken brauchen nicht mehr deutsch lernen, Deutschland wird sehenden Auges zur türkischen Kolonie.

    Ich denke der Bürgerkrieg ist in maximal 5 Jahren da.

    Und ich kämpfe BIS ZUM LETZTEN ATEMZUG auf Seiten Deutschlands gegen das rotgrüne Gesocks und deren Verbündeten, den türkischen, islamischen Invasoren, die Recht, Freiheit und Menschenrechte abschaffen wollen.

  81. Sportlich bleiben.

    Die Tschechen waren leider zu lasch, haben sich zu sehr in die Defensive drängen lassen. Am Ende haben die Türken deshalb sogar verdient gewonnen.

    Elfmeter ist halt nur, wenn der Schiri ihn pfeift.

  82. 2:0!

    mensch ihr schweizer. ihr habt den portugiesen aber gezeigt, wo in den alpen der hammer hängt! 🙂

  83. Nach den Sozialbonus , kommt der Schirribonus, wenn sich die Kroaten sich auch noch so deppert anstellen, dann werden sie mit Schirrihilfe noch ins Finale kommen!!

  84. Wenn morgen nicht ein Wunder geschieht, hat jetzt Kroatien das Privileg, diese „Europäer“ über den Bosporus zurück zu schicken.

  85. #136 Andy75 (15. Jun 2008 22:47)

    Nimm dich mal ein wenig zurück, bevor Du hier andere Leute als Deppen bezeichnest.

  86. #136 Andy75 (15. Jun 2008 22:47)

    Ich frag mich warum hier einige Deppen sich so aufregen.
    Die haben verdient gewonnen.

    Den einzige Depp, den ich sehe ist der mit der #136 und verdient NEIN, nur Glück mehr nicht.

  87. Seht Ihr und deshalb glaube ich langsam das es so gewollt war mit dem Spiel Deutschland gegen Kroatien das wir verlieren, die wollten unbedingt dem Spiel gehen die Türkei aus dem weg gehen, aus bekannten Gründen.

  88. Verdient gewonnen – Tschechen stellen sich mit ihrer ultraschlechten Abwehr hinten rein und betteln um Tore

  89. #132 ComebAck

    GEIL ROT ROT ROT !!!!!!

    Dann werden eben die Kroaten die Türken nach Hause schicken. Ohne ihren Stammtorhüter sollte das kein allzu großes Problem sein.

  90. Respekt.
    Einige kapierens immer noch nicht hier, ein Spiel dauert 90 Minuten + Nachspielzeit! Erst dann sollte man seine Klappe so weit aufreißen.

  91. #147 karl-friedrich

    Seht Ihr und deshalb glaube ich langsam das es so gewollt war mit dem Spiel Deutschland gegen Kroatien das wir verlieren, die wollten unbedingt dem Spiel gehen die Türkei aus dem weg gehen, aus bekannten Gründen.

    Durchaus möglich, obwohl einige deutsche Spieler vielleicht weniger Nutella-Werbung machen und dafür mehr trainieren sollten.

    Wer weiß, vielleicht fliegen wir morgen gegen die Österreicher raus. Wenn die Österreicher so spielen wie in der ersten Halbzeit gegen Polen (und dann auch noch das Tor treffen), ist das nicht ausgeschlossen.

  92. Wann kommt eigentlich PI endlich auf türkisch?

    Schließlich können immer noch 60 Mio Deutsche kein korrektes türkisch.

    Auch ich kann nur „orospu çocu?u“

  93. Die Türkei hat verdient gewonnen.

    Was haben denn die Tschechen die letzten dreißig Minuten für einen Schrott zusammen gespielt?

    Wenn Du oder Du zwei zu null führst, dann musst Duuuu weiter Druck machen und nicht der Gegner, in diesem Fall die Türkei!

    Türkei – Kroatien so eiiiin Langweiler!

    Türkei – Deutschland das wär ein Kracher gewesen……

    Naja, kann noch kommen!

    Aber: der Sieg der Türkei war mehr als verdient!

  94. #153 JJPershing

    Schließlich können immer noch 60 Mio Deutsche kein korrektes türkisch.

    Auch ich kann nur “orospu çocu?u”

    Das ist immerhin ein Anfang. 🙂

  95. #152 Plondfair (15. Jun 2008 22:56)

    Kann sein, Glaube ich aber nicht, unsere Jungs wissen das Sie was gut zu machen haben, rein Statistisch schon gar nicht, bei 33 Spielen 19 Siege und 8 Unendschieden.

    Ich denke das Spiel geht morgen 3:0 Deutschland aus, egal was die Össis sagen, Cordoba hin oder her, man sollte sich mehr gedanken über das Spiel gegen Portugal machen.

  96. #149 Plondfair (15. Jun 2008 22:53)

    #132 ComebAck

    GEIL ROT ROT ROT !!!!!!

    Dann werden eben die Kroaten die Türken nach Hause schicken**. Ohne ihren Stammtorhüter sollte das kein allzu großes Problem sein.

    well** lets hope and pray.

    und:

    Wer weiß, vielleicht fliegen wir morgen gegen die Österreicher raus. Wenn die Österreicher so spielen wie in der ersten Halbzeit gegen Polen (und dann auch noch das Tor treffen), ist das nicht ausgeschlossen.

    Ja auch meine Befürchtung – Cordoba hab ich damals am Radio „miterlebt“.

  97. #152 Plondfair (15. Jun 2008 22:56)

    Wer weiß, vielleicht fliegen wir morgen gegen die Österreicher raus.

    Nix da! Wir nehmen zum wiederholten Male bittere Rache für Cordoba und putzen die Ösis mit 5:0 weg! Wetten? 😉

  98. Und nebenbei: Die Türken sind die einzige Mannschaft, die zwei Spiele umgebogen haben!

  99. Bin froh, dass wir gegen Kroatien verloren haben, ein Spiel gegen die Türken hier in der Westtürkei könnte ich nicht brauchen!

    ZDF bringt live von der türkischen Begeisterung aus Berlin!

  100. Deutschland – Österreich 6:1!

    Der Tipp steht!

    Und dann gegen die Türkei ins Endspiel!

  101. „Freiheit für Palästina“ hat gerade ein zivilisierter Osmane, im ZDF bei der Live-Fan-Reportage aus Berlin, mehrmals ins Mikrofon der kurzzeitig Kopftuch tragenden Reporterin gestammelt.

  102. ZDF Die Türken in Berlin benehmen sich mal wieder wie die Primaten!

    Schade um Berlin!

    Haben die überhaupt schon das Niewo von Primaten erreicht?

    Sieht nicht so aus!

    Trotz des verdienten Sieges, wir müssen mindestens 5 Million der muslimischen Primaten wieder aussiedeln – hähähähähähähähä….

    Die Reporterin wusste auch nicht, wie sie mit den Auswüchsen der Primaten umgehen sollte und hat dann gleich zurückgeschaltet!

  103. @ #162 Hausener Bub:

    War irgendwie klar dass ein mieser kleiner Antisemit als erster seine Hackfresse in die Kamera halten musste.
    Im VF verliert Türkei 0:5. 🙂

  104. #161 Koltschak (15. Jun 2008 23:06)

    Deutschland – Österreich 6:1!

    Der Tipp steht!

    Und dann gegen die Türkei ins Endspiel!

    cool und bekommen wir dann auch Panzer ?? die werden bestimmt von nöten sein in gewissen Gegenden…

  105. #159 Koltschak

    Sportlich eine große Leistung, sicherlich.
    Trotzdem leistet es dem ohnehin schon unbegründet maßlosen Selbstbewußtsein der Türken weiteren Vorschub. Eine weitere Ohrfeige für die Integration. Aggressivität und Nationalismus dieser Personengruppe wird durch diesen Erfolg in .de weiterhin steigen.

    Dies wäre bei jeder anderen Mannschaft nicht der Fall.

  106. Unser dumpfbackiger Dampfschwätzer Kerner freut sich über die „Party in Berlin“ und anderswo.
    Wird Zeit, dass er mal bereichert wird.

  107. #166 Bavarian_Steamhammer (15. Jun 2008 23:12)

    #111 ComebAck

    Nein ich muss morgen früh raus.

    Achja ??
    schön für Sie wayne und dann wieder mit Restalkohol hinters Steuer ??? nur mal so frag.

  108. Hier fahren die Hartz IV-Empfänger in ihren schwarzen BMWs Amok.

    Denk ich an „Deutschland“ in der Nacht…

  109. #165 antidott (15. Jun 2008 23:11)

    Wir können kein Gruppnerster mehr werden, da der direkte Vergleich entscheidend ist. Gott sei’s getrommelt! Ich bin gerade richtig froh, dass wir gegen Kroatien verloren haben! Ich will einfach kein Aufeinandertreffen mit der Türkei. Nicht, wenn ich hier in Köln bin!

  110. Man kann nur hoffen das bei den Türken jetzt so langsam die Kräfte nachlassen. Aber D ist hier ganz stark im Nachteil. Wenn die gegen Ö weiterkommen, müssen die bereits am Do. wieder ran, während Portugal seine besten Spieler heute geschont hat.

  111. @ phoenix: nein, natürlich nicht. Du weißt schon das es hier um Fussball geht und das die Türken das gleiche Recht haben Flaggen zu schwenken und sich zu freuen? nein? tja, jetzt weißtes…Nationalismus…du arguentierst wie ein deutscher Linker in Bezug auf die Deutschlandfahnen.

  112. So, ich verbrenn jetzt erst einmal ein paar türkische Autofähnchen. Vielleicht kann man es den Moslems so „auf ihre Art“ klarmachen das man sie und ihr Verhalten hier nicht duldet.

  113. Schlaft gut ……. nur nebenbei zur Bildung einer Partei braucht es 7 Gründungsmitglieder… EV… im voraus …..Kurzform.. Es wurde hier nicht weiter auf meinen Aufruf eingegangen… PI .. was ist damit ??

    Was ist mit meiner Sprende ?

    Lg

    anscheindend der Depp vom Brotzeitbeutel

  114. Ist traurig, dass man in „Deutschland“ schon Angst vor einer Begegnung „D – Türkei“ haben muss!

    Sogar in den neuen Ländern gibt es schon türkische Autokorsos – Willkommen im Club!
    🙁

  115. wie schön, dass fast alle Türken hier im Viertel Hartz IV beziehen, da lässt es sich gemütlich feiern, zwar auf Kosten der, die morgen arbeiten müssen, aber was solls ??? Hartz IV machts eben möglich…. ist bei euch auch der Krieg ausgebrochen ? Ich meine, ich wär hier mitten im Bagdad und die Amis schießen mit Trägerraketen… Türkiye Türkiye !!!! Ich hab ja nix gegen Siegesfreude, aber wissen die, dass sie in Deutschland leben und nicht in der Türkei ? Sollte denen vielleicht mal einer sagen… auf türkisch natürlich, sonst verstehn sie’s nicht….

  116. Türkei sollte überhaupt mit Asien spielen. In Europa haben die nix verloren. das bißchen Istanbul und Trakien ja. Aber mehr nicht. Das ist alles eine Mogelpackung durch die Hintertür. Ich hoffe, dass sie bald alle lahmen.

  117. #158 ComebAck

    Ja auch meine Befürchtung – Cordoba hab ich damals am Radio “miterlebt”.

    Sehen wir es einmal so: wenn die Holländer gegen Rumänien ihre zweite Mannschaft schicken (was absolut Sinn machen würde) und die Rumänen gewinnen, dürfen Frankreich und Italien heimfahren (und die sind besser als wir). Wenn Deutschland rausfliegt, geht die Welt auch nicht unter.

  118. @ Madmax
    Schonmal darüber nachgedacht, dass viele derjenigen, die mit türkischen Fahnen rumlaufen, den deutschen Pass haben?

  119. Das asiatische Land Türkei wird in 2008 Europa-Meister

    Die Ergebnisse der EM -wie bei vielen vorangegangenen Turnieren- stehen bereits lange fest. Die Tschechen, der Präsident der einzige EU-Vertrags-Gegner ist, mußten die Türken, denen die EU baldmöglichst beitreten will, gewinnen lassen.

    So war die Anweisung. Und so geschah es.

    Mit der Europa-Meisterschaft der Türken wird das EU-Volk eingestimmt auf ihre neuen Herren. Die ohnehin unerträgliche Arroganz der Türken wird jetzt noch schlimmere Dimensionen annehmen als wir es bis jetzt aushalten mußten…

    Denkt an meine Worte, wenn im Endspiel die Türkei gewonnen hat!

    Alles ein einziger Betrug. „Panem et Circensis“, diese Regel haben sich die EU-Herren Kommissäre gezielt zu eigen gemacht, um das EU-Volk zu ihren Sklaven zu machen.

  120. zu #175 MadMax (15. Jun 2008 23:17)
    „Du weißt schon das es hier um Fussball geht und das die Türken das gleiche Recht haben Flaggen zu schwenken und sich zu freuen?“

    Dir Türken als Fans schon, allerdings frage ich mich dann doch , was zum Beispiel die Flagge von http://short4u.de/485587e76e516 bei dem Spiel zu suchen hatte.

    Das ist auch weiteres grosses Problem des möglichen türkischen Beitritts, zur EU 2013, es sind ja nicht nur die „Kernland Türkei“- Türken, es sind die ganzen Turk Völker die noch dazu kommen die holen sich einfach nen Pass in Ankara und dann ….

  121. #176 UrbanDerZweite

    „So, ich verbrenn jetzt erst einmal ein paar türkische Autofähnchen. Vielleicht kann man es den Moslems so “auf ihre Art” klarmachen das man sie und ihr Verhalten hier nicht duldet.“

    Lass dich nicht erwischen mein Freund 🙂
    Wir brauchen dich hier noch.

    Unsere Jungs werden Österreich erstmal weghauen, und dann sind wir weiter.

    DEUTSCHLANNNND !!

  122. #184 D Mark (15. Jun 2008 23:22)

    Ja Geil, darüber hatte ich heute auch nachgedacht, das unsere Intriganten äh Entschuldigung ich meinte Integrationswilligen zwar einen Deutschen Pass haben, aber immer eine Türkische Fahne rumschleppen, soviel dazu.

  123. Wußtest Ihr das wir die Begeisterung von den Türken übernommen haben? Ich kann mich noch an die `90 Jahre erinnern: `90 Finale, `92 Vize `96 Finale. Da war es auf den Straßen auf dem Weg zum Finale doch mucksmäuschenstill! Und Fähnchenschwenken war für die Deutschen streng verboten

    Wir sollten von den Türken auch das knallharte Justizsystem übernehmen. Einen Richter Hans-Werner „Ich hasse alle Deutschen“ Riehe gibt es dort nicht. Der würde dort schon längst an einem Balken baumeln.

  124. es ist schon verblüffend, der sprit wird teuer und WIR knicken ein … was haben wir früher getan ?

    ergo was steht an ??

    lasst mich mit dem Fussballblödsinn in Ruhe …

  125. #181 Plondfair (15. Jun 2008 23:20)
    Wenn Deutschland rausfliegt, geht die Welt auch nicht unter*.

    Natürlich nicht* !!! Und (schäm 😉 ) meine gegenwärtigen Favoriten, für den Titel sind die Niederländer, JA, die waren bisher extrem gut gewesen, sowohl gegen I als auch gegen F.

    #183 Bavarian_Steamhammer (15. Jun 2008 23:21)

    #171 ComebAck

    Nein ich fahre normalerweise mit dem Zug.

    well, mutig mutig heutzutage….sofern man sich nicht dem dort teilweise mitfahrenden Pöbel, unterwerfen will.
    ———————————————-
    So Leute gute Nacht dann, wir lesen uns.

  126. @ #185 migrant
    So ähnliches befürchte ich auch. Alles um Uns Dummes Volk zu zeigen wie Wertvoll Deren beitrit doch wäre.

  127. Ich hab evtl. vor morgen einen Gebrauchten privat zu kaufen. Der Verkäufer hat sich am Telefon relativ türkisch angehört. Meint ihr, ich kriege jetzt einen schönen Rabatt, nachdem die Türkei gewonnen hat?

  128. Ich kann mich noch an die `90 Jahre erinnern: `90 Finale, `92 Vize `96 Finale.

    Stimmt nicht, da ging auch schon einiges und im Gegensatz zu heute, musste man damals auch nicht dauernd mit irgendwelchen Messer Attacken rechnen.

    So nacht.

  129. @ Karl-Friedrich
    Klar, die Vorteile hier in Deutschland und der deutschen Staatsbürgerschaft nehmen sie mit, ansonsten sind sie Türken. Sie haben ja „türkisches“ Blut!
    😉

    Es wird immer davon geredet, dass es 80 Millionen Deutsche seien, ich denke aber dass davon schon mind. 20 Mio, sich mit anderen Ländern (Türkei, Libanon, Kroatien, Italien, Polen, Albanien,..) identifizieren.

    Deutsche Fans bekommen ja nicht nur von Türken in „ihrem“ eigenen Land eine auf die Mütze. Nein auch von Polen (wie in Berlin, Frankfurt/Oder) oder von Kroaten (Hamburg).

    Ab wann wird dann „Deutschland“ in „Multikultiland“ umbenannt?

  130. #190 TomWagner
    Weiß ja nicht, wo du lebst, aber bei mir war 90 nach dem WM-Sieg auf den Straßen die Hölle los!

  131. #192 ComebAck (15. Jun 2008 23:32)

    Mag sein, das mit den Holländern, aber die werden mir auch wieder zu hochgejubelt, die Italiener sowie die Franzosen haben einen hohen Altersdurchschnitt und deshalb wundert es mich dieses Jahr überhaupt nicht das die so spielen.

    Entscheidend ist wie sich die Holländer geben wenn Sie in einem Final Spiel stehen, da geht es nicht mehr um Punkte sondern einer geht danach.

    Ich wünsche mir zwar das unsere Mannschaft bis ins Finale kommt, aber man muß realist sein, wenn die Morgen kein Super Spiel hinlegen wird das nix.

  132. #199 survivor (15. Jun 2008 23:38)

    Ach du liebe Scheisse, werden die jetzt auch schon unterwandert ???

  133. Kann man nicht den Türkischen Nationaltrainer zum Deutschen assimilieren?
    So einen brauchen wir hier als Richter.
    Jeder Verbrecher würde sich schon in die Hosen schei**en vorm Gericht 🙂

  134. #207 Bavarian_Steamhammer (15. Jun 2008 23:48)

    Wieso ??? pichelt der gerne einen ???

  135. #210 Phoenix

    aus der Asche.

    nun ich beziehe eine klare linie.. meine gesinnung magst lieber nicht hören …..

  136. #210 Phoenix

    mal eine ganz andere frage …

    du hast das neue „Machwerk“ gelelesen ????

  137. #213 & 215 Liegeamstrand

    Nein, weiß gerade nicht was Du mit Machwerk meinst.

    Und ja, es wird wieder gesucht. Aus den IPs schlau geworden?

    Ich denke Du bist da auf dem Holzweg und außerdem denke ich daß Du mit der Aktion deine Vereinskameraden in Bedrängnis bringst. Das Internet und auch PI ist nicht der Ort.

  138. #220 Schinderhannes (16. Jun 2008 00:30)

    HEHEEHEE ja kann man so oder so sehen, sollte ja eigentlich eine Frage sein LOL es hat aber den Anschein das man nicht arbeiten muß.

    Die Arge Mitarbeiter werden sicherlich verständnis für die Feier haben LOL

  139. #47 karlmartell (15. Jun 2008 20:08)

    Es geht um die Beseitigung der Europäischen Kultur.
    ………ja,ganz genau…(hatte zu schnell geschrieben)
    #42 Plondfair (15. Jun 2008 19:59) – danke noch für den widerlichen Sprach-Übersetzungslink.
    in diesem Sinne, und immer wieder:SIKTIR GIT !

  140. Bestreikt die GEZ!

    Zahlungen einfach einstellen – Rest ignorieren. So habe ich das gemacht.

    Die GEZ scheint überhaupt keine belastbare Rechtsgrundlage für ihren Amtsmißbrauch zu hbean, verschickt ja auch Pseudo-„Bescheide“.

    Alles ignorieren – oder kommentarlos zurückschicken.

    Ich habs wie auch Freunde von mir drauf ankommen lassen, um sie zu einem Prozeß zu nötigen.

    Die Herrschaften trauen sich nicht, einen Prozeß zu führen.

    Sie müßten ihn mit Pauken und Trompeten verlieren.

    Gibt ja tausend andere legale vertragliche Möglichkeiten, für Sendungen, für die man Gebühren haben will, Gebühren zu kassieren.

    Also habt alle mal wenigstens soviel Mumm in den Knochen, einfach alle Zahlungen einzustellen und Euch im übrigen taub zu stellen.

    Bestreikt die GEZ!

    Ratio

  141. #207 Bavarian_Steamhammer (15. Jun 2008 23:48)

    Wieviel hat dieser ComebAck eigentlich schon intus.

    Das kann man nur schätzen: Irgendwo zwischen 1,95 und 2,25 Promille. Ich will nicht wissen was er alles bei einem höherem Pegel schreiben würde. Oder liber doch (zur allgemeinen Belustigung)? 😀

  142. Gibt es schon länger, und regt mich auch schon seit langem auf. Es ist mir völlig unverständlich, dass einerseits bessere Sprachkenntnisse von türkischen Migranten gefordert werden und man andererseits für diese Gruppe eigene Sprachangebote verstärkt anbietet. Da geht es wohl ums Geld, weil die liebe ARD (ebenso wie die BILD) keine türkischen Leser an türkische Konkurrenzprodukte verlieren will. Das hat allerdings alles keinen Sinn: die Türken werden auch weiterhin zu heimischen Produkten (Hürryet, etc.) greifen. Diese dummen Sprachanbiederungen geben dieser sich immer weiter ausbreitenden Gruppe nur noch mehr Bestätigung. Ist so schlimm wie alles Deutsche immer weiter in den Dreck gezogen wird. Naja: ARD eben. Rotfunk. Hinterfotzige Deutschlandhasser.

  143. @Ratio: Nebenbei bemerkt, ich bestreike die dumme GEZ schon viele viele Jahre. In der Tat – Mahnbescheid erhalten. Widerspruch eingelegt. Nix mehr gehört. So muss das sein.
    Soll ich denen etwa Geld für ein dummes gehirnerweichendes Programm hinterherschmeissen? Für jahrelange antideutsche Indoktrination (anders kann man das beim besten Willen nicht mehr nennen)?

    MITNICHTEN!

  144. 225 Candide schreibt:

    „Politiker wie Heiner Geissler meinen ja immer, Deutschland sollte sich endlich als Einwanderungsland nach dem Vorbild der USA oder von Kanada verstehen.“

    Solche verräter wie geissler haben uns millionen schmarotzer beschert.
    Was er wahrscheinlich noch nie gehört hat, ist, dass die usa 27, kanada 3 und australien sogar nur 2 einwohner je qkm haben.

    Also, nichts wie hin in die fast unbesiedelten paradiese, aber nicht in unser mit 230 einwohnern je qkm mit am dichtsten besiedelten landes.

    Auch nicht
    Theo Retisch

  145. #207 Bavarian_Steamhammer** (15. Jun 2008 23:48)
    Wieviel hat dieser ComebAck eigentlich schon intus.
    #207 Bavarian_Steamhammer (15. Jun 2008 23:48)

    Analog dazu auch an #209 karl-friedrich (15. Jun 2008 23:53)
    Wieso ??? pichelt der gerne einen ???

    1. Hatte und Habe ich gar nix „intus“ und
    2. Bin ich schon ein paar Tage länger hier, als ein gewisser -dieser- Herr Dampfhämmerchen, der es ja vor wenigen Tagen gar nicht lassen konnte, auf seinen Raki Konsum hinzuweisen.
    Wenn Sie hier schon rumtrollen wollen, dann doch bitte etwas geschickter.
    3.Wäre sicherlich Interessant, bei Typen wie Ihnen**, mal die Blutwerte auf Langszeitalkoholpegel, THC und sonstiges zu überprüfen.Wahrscheinlich liegt da auch der Grund, für Ihr ÖPNV Faible.

  146. #224 Candide

    Politiker wie Heiner Geissler meinen ja immer, Deutschland sollte sich endlich als Einwanderungsland nach dem Vorbild der USA oder von Kanada verstehen.

    Dieser Dummschwätzer glaubt, „Einwanderungsland“ heißt, daß jeder zu uns kommen kann, der lieber bei uns von Sozialhilfe als zu Hause von harter Arbeit leben möchte.

    Daß die klassischen Einwanderungsländer wie USA, Kanada oder Australien strenge Kriterien haben, wen sie reinlassen oder nicht, ist völlig jenseits seines Vorstellungsvermögens.

  147. @Kybeline

    Das ist das was ich schon die ganze Zeit sage: endlich sagts mal noch jemand anders: Die Türkei hat keine nennenswerten Beiträge im Bereich Kultur erbracht in den letzten hunderten von Jahren, Musiker, Künstler, Dichter und bitte nicht jetzt wieder irgendwelche Nennungen von irgendwelchen Schnickischnacki Dichtern sondern bitte im Vergleich mit der Europäischen oder Welt-Literatur und Musik und Kunst. Deshalb brauch man auch kein türkisches Fernseh- oder Radioprogramm bei den ÖR. Über was will man da berichten ? Über Dönerbuden und Anti-Gewalt-Training ? Über Gefängnisse, Verhütung und Gewaltkriminalität ? Also aus dem Altag der meisten in Deutschland lebenden Türken, das ist nämlich auch eine Mehrheit, die wenigen intellektuellen Türken, die es geschafft haben und sich integrieren können verschwinden in der Masse des islamischen Mobs, die sich so schlimm benehmen, dass selbst Türken in der Türkei sich für sie schämen. (Kopftuchverbot an türkischen Universitäten zum Beispiel). Ich finde, wenn dann sollte man die fördern, die es verdienen, und die anderen, die partout auf die kacke hauen müssen einfach bestraft werden, so ist das in der Türkei, so ist das in jedem anderen Land, muss sich nur noch Deutschland anschließen….

  148. @polinc Nana, du kannst doch nicht so über die türkische Kultu schimpfen, das wär ja voll gemein. Schliesslich haben diewas man so hört den Otto-Motor erfunden, schliess ist otto ein Teil vom ottomanischen Reich. Und wie damals Christoph Kolumbus den Seeweg nach Indien suchte aber nicht fand nahm er natürlich Araber als Dolmetscher mit.
    Und wo wäre unsere Gastronomie ohne Dönerbuden, besonders wenn sie auch noch das ausgesuchte Gammelfleisch anbieten. Und unsere Musik wär ohne die türkischen Märsche von ein paar ansosnten vollkommen unbedeutenden Komponisten wie Beethoven, ja überhaupt nix wert.

    So wurde mir das zumindest hier schon mal erklärt und steht so ähnlich auf wie hiess das noch gleich islamopedia, turkopedia.

    Allerdings man sollte nicht alles glauben was irgendwer behauptet.

  149. @ polinc und nachfolger:
    man sollte „kenn ich nicht“ nicht mit „gibt`s nicht“ verwechseln. mit türkischer malerei/literatur kenn ich mich auch nicht aus, aber in punkto musik sei euch crossing the bridge empfohlen.
    Und wer die türkische Küche nicht mag und/oder auf döner reduziert ist selber schuld! Gibt genug gute und sehr gute türkische Restaurants in Deutschland, wo man sich vom gegenteil überzeugen kann.

  150. Eine Schande ist das und solche Sender werden durch abGEZockte Abgaben finanziert. Deutschland rottet sich quasi selbst mit eigenen Mitteln voll und ganz weiter und weiter aus.

  151. @karsten

    Sorry, aber Sie sind wirklich begrenzt.

    Reden ja wie ein Demagoge

    Diese Sender kann man auch auf chinesisch haben
    Und jetzt?

    Wer von Verrat etc redet, nur weil irgendwo was auf türkisch steht, ist entweder paranoid oder einfach nur unendlich dumm.

  152. @schlernhexe

    Jaja, die Schiris sind jetzt auch Dhimmis

    Die Türken haben verdient gewonnen!

    Ich glaub hier wählen einige wirklich die NPD^^

  153. @plondfair

    Ich glaube nicht
    Volkan ist wesentlich schlechter als Zweit-Torwart Rüstü

    Rüstü gehört zu den „Fifa 100“

    Hast du nicht auch gesagt, dass Türkei gegen Tschechien keine Chance hat?
    Haben innerhalb von 15 Minuten 3 Tore geschossen.

  154. Also bitte: wenn man die türkische Mannschaft an einem Turnier teilnehmen lässt, braucht man sich nicht aufregen, wenn diese Mannschaft ihre Spiele gewinnt und kämpft.
    Der Fisch stinkt vom Kopfe her: was hat die Islamische Republik Türkei, auf dem asiatischen Kontinent gelegen, (gut, das mit den 3 % ist doch lächerlich!)bei einer EURO zu suchen? Das ist der eigentliche Skandal, da sollte man sich mal bei der UEFA beschweren. Ich vermisse nämlich Syrien, den Iran und Nordkorea bei dieser EM- sind die in der Qualifikation gescheitert? Warum nimmt Kuba nicht an der EM teil oder Indonesien?

    Eine ganz andere Sache ist das Verhalten des Pöbels in der „dritten“ Halbzeit. Gegen diesen Mob, egal ob türkisch oder sonst was- muss knallhart durchgegriffen werden.Wer ein Lokal demoliert und einen Menschen krankenhausreif schlägt, hat sein Gastrecht verloren und soll in sein Heimatland ausgeschafft werden.

  155. Gibt es hier nicht irgendeinen nichtürkischen Ausländer, der mal wegen Diskriminierung die ARD verklagen möchte ?

  156. Ich fühle mich nicht mehr wohl in Europa!

    Was passiert da? Werden wir jetzt zu den Ausländern? Die können von uns doch nicht verlangen das wir uns anpassen an die Ausländer?

  157. @#246 Stolze Kartoffel

    Migranten leben oftmals von Hartz 4, sind deshalb von der GEZ befreit. Was anderes ist es, wenn z.Z. in Dönerläden und Kültürvereinen Fernseher stehen. Aber da trauen sich die Schnüffler ja nicht rein, oder ist ne Anweisung von „oben“.

Comments are closed.