News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

'Schweden' - Archiv:

Am Freitag wurde bei einer Pressekonferenz in der FPÖ-Zentrale in Wien die offizielle Gründung der europäischen Jugendorganisation „Young European Alliance for Hope” (YEAH) bekanntgegeben. Die länderübergreifende Allianz aus den Jugendorganisationen der österreichischen FPÖ, den Schwedendemokraten, der französischen Front National und der belgischen Partei Vlaams Belang stehe für ein Europa der Vaterländer.

Dass die Sprache ein Schlüssel für die Umerziehung einer Gesellschaft ist, zeigt sich an Hand der Schweden sehr schön. Wobei “schön” hier eigentlich nicht das richtige Attribut ist.

Das politische Klima in Schweden ist extrem. Wer ins Land kommt und behauptet, dass er oder sie aus Syrien komme, bekommt ein unbegrenztes Aufenthaltsrecht und darf seine ganze Familie einfliegen lassen. Die täglichen Schießereien, Bombenanschläge und die Tatsache, dass Schweden das Land mit den meisten Vergewaltigungen auf der Welt ist und nur noch von Südafrika […]

In Schweden ist es Ende September zu einem unfassbar brutalen Verbrechen gekommen. Ein somalischer Einwanderer hatte eine schwedische Frau in der Tiefgarage des Sheratonhotels von Stockholm (Foto) so brutal vergewaltigt, dass sie während der Tat verstarb. Selbst als die Frau schon tot war, ließ der Moslem nicht von seinem Opfer ab und schändete die Leiche […]

2012 hielt die schwedische Publizistin und Vorsitzende der schwedischen „Free Press Society“ Ingrid Carlqvist, anlässlich einer Tagung der „International Civil Liberties Alliance“ (ICLA), eine vielbeachtete Rede, die via Internet um die Welt ging: „Ich will mein Land zurück!“ Sie formulierte Ihr Entsetzen über die, durch die moslemische Einwanderung im Land, sich Bahn brechende Gewalt. Und […]

Erik Björkman (Foto), 22, sah aus wie ein Schwede, sprach wie ein Schwede, liebte Schweden und war Mitglied der Schwedendemokraten. Erik Björkmann ist tot, vermutlich ist er das genau aus diesen Gründen. Er wurde solange gegen den Kopf getreten, bis er besinnungslos war. Noch aus dem Krankenhaus, nur scheinbar auf dem Weg der Besserung, wandte […]

Der skandinavische, dauerhaft sozialdemokratische Staat Schweden will ausnahmslos allen Flüchtlingen aus Syrien grünes Licht für ihre Asylgesuche geben; dies berichtet der SPIEGEL. Der schwedische Integrationsminister Tobias Billström (Moderaterna, Foto) fordert zudem noch alle anderen Länder auf, den gleichen Schritt zu gehen. (Von Rechtskonservativer Denker)

Der schwedische Künstler Lars Vilks (kl. Foto), der wegen seiner Mohammed-Karikaturen auf der Todesliste des Terrornetzwerks Al-Qaida steht, ist heute einem Anschlag entkommen. Ein unbekannter Mann wollte ihm Kunstwerke zeigen, die sich in einem Koffer befänden. Vilks’ Leibwächter baten den Mann, den Inhalt seines Koffers herzuzeigen. Als sie darin eine Schusswaffe entdeckten, überwältigten sie den […]

In Schweden wurde am 16. August eine bekopftuchte Moslemin angegriffen und geschlagen. Das ist nicht schön und bestimmt ein Fall für die Justiz, wie eben jeder gewalttätige Übergriff. Der Unterschied zwischen dieser und anderen Gewalttaten ist, dass es sich hier um ein korangläubiges Opfer handelt, mit dem sich jeder Gutmensch unverzüglich zu solidarisieren hat. (Von L.S.Gabriel)

Eine Partei mit dem kritischen Themenkatalog Einwanderung, Islamisierung, EU und anderen kompromißlos konservativen Vorstellungen kommt im ultra-gutmenschlichen Schweden mit 20 Abgeordneten ins nationale Parlament. Eine Sensation, über die wir in Deutschland wenig hören und wenn überhaupt, dann nur mit Nazi- und Rassismuskeule. Und noch am allerbesten funktioniert bei den Demokratieabgabe- und sonstigen Mainstream-Qualitätsmedien die bewährte […]

Man kennt die Geschichte. Moslem weigert sich, dem Vorgesetzten an seinem steuerfinanzierten Praktikumsplatz die Hand zu schütteln. Moslem ist gekränkt. Moslem bekommt 30.000 Kronen. (Aus der SVT-Debatte MEHR VERLANGEN: Firmenangestellte müssen trainiert werden, Moslems zu „begegnen“, die sich weigern, die Hand zu schütteln, glaubt Kalsoom Kaleem (S). Handschüttelverweigerer brauchten jedoch kein Benimm-Training. Von Tobias Svensson, […]

Laut OECD erhalten Einwanderer in Schweden pro Kopf zehnmal mehr Unterstützung als Schweden. Dennoch schreibt Dagens Nyheter (DN) heute: „In Schweden tragen Einwanderer mehr zu Stadt und Kommune bei, als sie zurückbekommen“ und weist auf einen OECD-Bericht hin. Damit nimmt das Blatt bewußt Abstand von der Wahrheit und präsentiert stattdessen eine reine Lüge. (FriaTider / […]

  Die Unruhen vom Mai 2013 in bestimmten von Einwanderern dominierten Vorstädten Stockholms haben im Ausland für Stirnrunzeln gesorgt. Während mich die Ereignisse durchaus verstörten, kann ich nicht sagen, daß ich davon vollkommen überrascht war. Ich habe unter diesem Pseudonym seit nunmehr fast einem Jahrzehnt beständig vor einem derartigen wahrscheinlichen Resultat gewarnt. (Von Fjordman / […]

Nach Angaben der Stockholmer Polizei ist es zu gefährlich, sich den randalierenden Muslimen in den Weg zu stellen. Die Gesetze zum Falschparken werden aber weiterhin konsequent angewandt; vom muslimischen Mob abgefackelte Autos werden mit dem entsprechenden “Knöllchen” versehen (Foto). Auch greift die Polizei konsequent ein, wenn schwedische Bürger ihr Eigentum selber zu verteidigen versuchen. (ph)

Aus dem Leitartikel der dänischen Zeitung Jyllandsposten anlässlich der muslimischen Gewalt in den Vororten von Stockholm: In diesen Tagen erfahren wir also, dass auch Schweden in Europa liegt und ein integraler Bestandteil der demographischen, politischen und sozialen Entwicklungen ist, die den Kontinent im Zusammenhang mit der wachsenden Zahl von Einwanderern insbesondere aus muslimischen Ländern, die […]

In der Nacht zum Mittwoch brannten wieder Autos und Mülltonnen, Fenster zerbarsten, und Steine flogen auf Polizisten (PI hat bereits vor Tagen berichtet). Es war die dritte Krawallnacht – und die Fortsetzung der schwersten Ausschreitungen in Schweden seit Jahren, schreibt die FAZ, und weiter: Augenzeugen berichteten, wie einige Dutzend vermummte Jugendliche Autos mit Benzin übergossen […]

In Stockholm ist es in der vergangenen Nacht zu Brandanschlägen durch moslemische Einwanderer gekommen. Im Stadtteil Husby, in dem überwiegend Einwanderer aus islamischen Ländern leben, brannten über 100 Autos aus. Zahlreiche Menschen mussten evakuiert werden. Die russische Nachrichtenagentur RIA Novosti spricht in diesem Zusammenhang von Pogromen, die sich in Husby abgespielt haben. Vorausgegangen war die Erschießung eines […]

„Die am meisten voreingenommene Gruppe sind die Alten, die in einer anderen Zeit aufgewachsen sind. Um es frei heraus zu sagen, wenn sie sterben, werden sich die Dinge zum Besseren verändern“, sagte der Multikultur-Experte Mikael Hjerm (Foto), 43-jähriger Professor für Soziologie an der Universität Umeå in einem Beitrag in der englischsprachigen „Sweden News The Local“ […]

Eine Kundgebung der Swedish Defence League (SDL) in Malmö am Samstag wurde zum Kriegsschauplatz. Den ca. 20 Mitgliedern der SDL standen 100 Polizisten und rund 600 linksradikale Gegendemonstranten gegenüber. Die Linken drängten die Demo über die polizeilichen Absperrungen, entzündeten Brandsätze und warfen mit Flaschen nach der Polizei.

In Indien ist laut Polizei eine Schweizerin (Foto) Opfer einer Gruppenvergewaltigung geworden. Es geht nicht darum, dieses Verbrechen irgendwie zu verteidigen, aber eine Bemerkung sei gestattet, wenn man den Tathergang liest:

Einen widerlichen Akt orientalischer Barbarei erlaubten sich einige in Schweden ansässige Tunesier mit einer Katze. Die Vorfahren der Schweden von morgen schnitten dem Tier kurzerhand den Kopf ab, und hielten diesen, ebenso wie den Körper und das dafür verwendete Messer, “mutig” in eine Kamera.

Suche...

Die Kyoto-Uhr
Seit Inkrafttreten am 16. Februar 2005, kostete das Kyoto-Protokoll etwa
womit eine potenzielle Verminderung des Temperaturanstiegs bis zum Jahr 2050 von oC
erreicht werden soll. Man beachte: die Temperatur ändert sich im Milliardstel-Bereich, was offensichtlich in einem weltweiten Massstab nicht messbar ist. Mehr Informationen gibt es bei Junk Science.

Links

Kategorien