News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

'Zeitgeist' - Archiv:

Deutsche Amtskirchen stehen vor einem Dilemma: Während immer mehr Menschen auf Sinnsuche gehen, nach Spiritualität geradezu hungern, setzt das Funktionärschristentum auf Anpassung an den Zeitgeist. Das Ergebnis ist Kokolores, den kein Gläubiger braucht. Allein durch Christus, die Gnade, den Glauben und die Heilige Schrift finde der Mensch seine Bestimmung vor Gott. Das lehrte – knapp […]

Heute fanden in den rheinischen Karnevalshochburgen Düsseldorf, Köln und Mainz die traditionellen Rosenmontagsumzüge statt. Normalerweise eine Gelegenheit, dem Spott freien Lauf zu lassen und Politiker richtig abzuwatschen. Diesmal waren die Motive jedoch nicht schlagkräftig genug. Düsseldorf zeigte beispielsweise einen der gefährlichsten islamischen Prediger als harmlosen Salat-Vogel. Am Wagen fehlt jeder Hinweis auf die Blutspur, die […]

Am Beispiel einer Schweizer Schule in Binningen (Kanton Basel-Landschaft) wird deutlich, welchen Szenarien Schüler ausgesetzt sind, die gegen ihre Bedürfnisse zwangssexualisiert und zwangsaufgeklärt werden. Schüler der Sekundarschule in Binningen schildern im folgenden in einem erschreckenden Bericht, wie sie den Aufklärungsunterricht durch eine externe Sexualkundelehrerin, die “Sextante”, erlebt haben.

Die EU verschärft den Kampf gegen Tabak: Spätestens 2017 müssen in allen Mitgliedsstaaten Zigarettenschachteln mit Ekelfotos versehen werden. Zusammen mit drastischeren Warnhinweisen sollen diese mindestens 65 % der Packungsoberfläche ausmachen. Glimmstängel mit Zusätzen wie Menthol oder Vanillearomen dürfen überhaupt nicht mehr verkauft werden.

Persönliche Verantwortung setzt immer einen Handlungsspielraum voraus. Dieser Handlungsspielraum ermöglicht es, unterschiedliche, auch gegenteilige Entscheidungen nach eigenem Ermessen zu treffen, für die sich dann überhaupt jemand persönlich verantworten kann. Hier sind wir beim heiklen Begriff des freien Willens. Philosophisch (auch biologisch im Bereich der Hirnforschung) gibt es mehrere Auffassungen dazu. Auf der einen Seite steht […]

Seit einigen Jahren ist die Tendenz zu beobachten, dass für alle möglichen Ereignisse des Lebens, die aus dem täglich Gewohnten negativ herausfallen, irgendwelche Psychotherapeuten, Psychoberater, Traumabewältigungshelfer und ähnliche Seelentröster parat stehen. Was früher der Pastor zu seinen Aufgaben zählte, wird heute von aufwändig ausgebildeten Psychoklempnern bewerkstelligt. Ob die Maßnahmen Erfolg haben, können vermutlich die Betroffenen […]

Die schwarz-roten Koalitionsverhandlungen haben ihren ersten Eklat: In der Nacht zum Dienstag brach die Arbeitsgruppe “Familie, Frauen und Gleichstellung” nach Informationen der “Welt” nach heftigem Streit ihre sechste Verhandlungsrunde vorzeitig ab. Vorangegangen war eine Auseinandersetzung über die Themen Homo-Ehe und das Adoptionsrecht für gleichgeschlechtliche Paare. Nach Teilnehmerangaben stellte die stellvertretende SPD-Vorsitzende Manuela Schwesig (Foto) sogar […]

Der in einem DDR-Frauengefängnis auf die Welt gekommene Schriftsteller Ulrich Schacht gab dem ef-Magazin (November 2013) ein aufschlußreiches Interview. Es ist wichtig, daß es noch Menschen wie Schacht gibt. Wir bringen einen Auszug:

Han Ying, Shan Xiaona, Jiaduo Wu, Petrissa Solja und Kristin Silbereisen, das ist die derzeitige multikulturelle deutsche Nationalmannschaft im Damen-Tischtennis! Kann es sein, darf es sein, daß Chinesinnen aus rassisch-genetischen Gründen besser Tischtennis spielen als Weiße – oder ist das Sarrazin? Und wie war das doch gleich mit dem IQ? Und warum haben soviele Juden […]

Angriffe auf Polizisten gehören in Deutschland mehr und mehr zum Alltag. Und es sind nicht immer nur enthemmte “Südländer”, die keinerlei Respekt vor unserer Polizei zeigen. Auch Deutsche aus “normalen” Bevölkerungsschichten schlagen immer häufiger zu. Ein besonders erschreckender Fall ereignete sich gestern in Mönchengladbach, wo ein Autofahrer einen Polizisten angegriffen und zu würgen versucht hat, […]

Das Robert-Blum-Gymnasium in Berlin und die Käthe-Kollwitz-Schule in Offenbach sind am Sonntag mit dem Aachener Friedenspreis ausgezeichnet worden, weil sie als erste in Deutschland per Schulkonferenz “Werbeveranstaltungen” der Bundeswehr untersagt haben. Mit dem Preis solle der “Mut und die Courage” der Schüler, Eltern und Lehrer gewürdigt und “ein Signal gegen den Mainstream der Militarisierung in […]

“Bei mir rockt es” – mit diesen Worten beschreibt Kanzlerkandidat Peer Steinbrück (SPD, Foto l.) seinen Wahlkampf. Von dem morgigen TV-Duell mit Amtsinhaberin Angela Merkel erhofft er sich einen “Stimmungsumschwung”. Nicht verhindern konnte Steinbrück aber, dass in diesem “Duell” neben Anne Will, Maybrit Illner und Peter Kloeppel mit Stefan Raab (r.) auch ein “TV-Clown” seine […]

Der Untersuchungsausschuss zur mutmaßlichen Mordserie des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) hat zum Abschluss seiner Tätigkeit ein vernichtendes Urteil über die Arbeit der deutschen Sicherheitsbehörden gefällt. Insbesondere der Ausschuss-Vorsitzende Sebastian Edathy (SPD) fand bei der gestrigen Vorstellung des Abschlussberichtes (Foto) deutliche Worte. Dass die deutsche Bevölkerung bis heute nicht weiß, was an den NSU-Geschichten, die seit Jahren […]

Es ist ein Drama: Die Diskussion darüber, ob Gorleben ein geeigneter Standort für die Endlagerung hoch radioaktiver, Wärme entwickelnder Abfälle ist, wird leider nicht nur auf den Erkenntnissen von anerkannten fachlichen Institutionen geführt, sondern sie wird von politischen Zielsetzungen dominiert, die die Faktenlage zunehmend, ja sogar teilweise völlig außer Acht lässt. Die folgende Darstellung soll […]

Widerspruch: Die gestern hier angesprochenen Ergebnisse der Forschungen von Stephan Klecha und Franz Walter (kl. Foto r.) über grünen Kindersex sind nicht so aufklärerisch, wie es in diesem PI-Artikel, der sich auf den FOCUS bezieht, der sich wiederum auf die FAZ bezieht, dargestellt wurde. Habe den FAZ-Artikel gelesen und bin der Meinung, daß die Göttinger […]

Der deutsche Michel wird immer geschmackloser, schreibt Tilman Krause in der WELT. Der heiße Sommer sei für viele Deutsche Grund genug, selbst in der U-Bahn die Hüllen fallen zu lassen. Geschmacklosigkeit habe den öffentlichen Raum erobert. Soweit gehen wir mit Krause einig, PI hat das Thema auch bereits angesprochen. Die These, daß die Selbstermächtigung des […]

Es ist gerade einmal drei Jahre her, dass Volker Beck von den Grünen dem Südwestdeutschen Rundfunk (SWR) in Stuttgart mit dem Staatsanwalt drohte, weil ein Interview ausgestrahlt werden sollte, in dem es nicht nur um Gerold Beckers serielle Sexualverbrechen an Odenwaldschülern und den Minimalismus einer nur sexuell begründeten Identität ging, sondern ebenso um den Hinweis […]

Jahrelang mussten sich Fluggäste, die am Frankfurter Flughafen umgestiegen sind, über Verspätungen, gar deswegen verpasster Anschlussflüge ärgern. Seit der Eröffnung der neuen Landebahn Nordwest im Jahre 2011 sind die Verspätungen deutlich zurückgegangen. Jetzt hat ein 71-jähriger Rentner aus Flörsheim eine Strafanzeige wegen versuchter und vollendeter Körperverletzung sowie Luftverunreinigung gegen Flughafen-Chef Dr. Stefan Schulte (Foto) erstattet. […]

Inzwischen ist die Empörung über den Sprechsänger Bushido (Foto) und dessen mit Rapperkollegen Shindy aufgenommenem Lied “Stress ohne Grund” etwas abgeebbt. Doch eine ganze Woche lang war die mediale Erregung groß. Warum eigentlich? Was ist daran so besonders, wenn ein Asozialer, wie Bushido asoziale Bemerkungen absondert? Die Antwort ist einfach: Eigentlich sollte der erfolgreiche Künstler […]

Über den Gesinnungsbonus, welchen Linke nicht selten von deutschen Gerichten erhalten, hat PI bereits mehrfach berichtet (siehe etwa hier und hier). Das Landgericht Münster setzte dieser rechtsstaatlichen Bankrotterklärung gestern die Krone auf. Eine Berufungskammer unter Vorsitz von Richter Dr. Robert Fischer sprach ein Mitglied der linksradikalen “Antifa”-Szene vom Vorwurf der Versammlungssprengung gleich ganz frei – […]

Ihr Getreuen dort rechts außen, nicht verzagen! Ihr mögt denken, das Spiel ist aus. Ihr könnt den Tiger nicht mehr reiten, und Eure gesamte Bewegung ist von Hipstern und Libertären infiltriert. Dies ist mehr als der Tod des Westens — es ist der Tod von allem, was Ihr persönlich bislang erreicht habt. Was in der […]

Eine demokratische Partei demonstriert in Mönchengladbach gegen rot-grüne Anti-Raucher-Gesetze. Ein sinnvolles, aber wenig spektakuläres Ereignis – möchte man meinen. Aber wenn es sich bei dieser Partei um Pro NRW handelt, dann sind natürlich sofort “Anti”-Faschisten und andere linke Krawallmacher vor Ort und sorgen für einen mittelgroßen Polizeieinsatz. (Von Peter H., Mönchengladbach)

Nach dem Verbot von Glühbirnen, der Untersagung von Olivenöl-Kännchen in Restaurants und des anvisierten Verkaufsstopps für Menthol- und Slimzigaretten haben sich die offenbar massiv gelangweilten Eurokraten nun ein neues Spielfeld für ihre Regulierungswut gesucht: Wasserarmaturen. Für Duschköpfe und Wasserhähne sollen künftig nur noch wassersparende Modelle erhältlich sein. Doch das könnte zu Problemen in der Kanalisation […]

1972 warnte der “Club of Rome” schon einmal vor der Apokalypse. Und wenn die versprochene Apokalypse nicht eintritt, warnt man eben erneut – kennen wir ja schon vom Klimawandel. Jetzt warnt der “Club of Rome” vor einem “Rückfall ins vorindustrielle Zeitalter”. Gleichzeitig wird darauf hingewiesen, dass ein Verzicht auf Autos und Flugzeuge diesen verhindern könne. […]

Eine Partei hat nicht nur die Möglichkeit einen Parteitag abzuhalten und auf diesem ihre Mitglieder über die vergangene Tätigkeit des Vorstands sowie die finanzielle Lage zu errichten – sondern gemäß § 9 Abs. 5 PartG auch alle zwei Jahre die Pflicht dazu. Dass der Staat diese auch ermöglicht, erscheint in Deutschland hingegen nicht mehr selbstverständlich.

Erfolg für grüne Deindustrialisierer aller Parteien: Wegen des Gegenwinds, der dem US-Unternehmen Monsanto entgegenschlägt, will dieses seine gentechnischen Aktivitäten in Europa weitgehend einstellen. Jene machen allerdings ohnehin nur ein relativ kleiner Teil seines Geschäfts aus.

Bereits im März hatte ein Bericht der UNO erkennen lassen, dass durch das havarierte Kernkraftwerk Fukushima in Japan kaum gesundheitliche Schäden drohen. Nun hat die Organisation einen abschließenden Report vorgelegt. Demnach forderte der Unfall weder Todesopfer noch hat er zu einer höheren Krebsgefahr geführt. Politische Folgen hatte er allerdings schon – jedenfalls für Deutschland: Die […]

“Damit bei Laufevents der Klimaschutz nicht auf der Strecke bleibt, startet E.ON nun ein Projekt, das neue Nachhaltigkeitsmaßstäbe im Bereich des Green Sports setzt: die erste klimaneutrale Laufserie bundesweit” – mit diesen Worten lädt das DAX-Unternehmen E.ON zum Pressegespräch über “klimaneutrales Laufen”. Für “klimaneutrales Catering” ist dabei natürlich auch gesorgt. Obwohl die E.ON-Aktie mit einem […]

weiter »
Suche...

Die Kyoto-Uhr
Seit Inkrafttreten am 16. Februar 2005, kostete das Kyoto-Protokoll etwa
womit eine potenzielle Verminderung des Temperaturanstiegs bis zum Jahr 2050 von oC
erreicht werden soll. Man beachte: die Temperatur ändert sich im Milliardstel-Bereich, was offensichtlich in einem weltweiten Massstab nicht messbar ist. Mehr Informationen gibt es bei Junk Science.

Links

Kategorien