Mit alten und neuen Plagiatsvorwürfen sieht sich Unionskanzlerkandidat Armin Laschet konfrontiert.

Von MANFRED W. BLACK | Es gibt nicht nur ganz neue Plagiats-Vorwürfe gegen Armin Laschet. Schon 2009 haben ihm Gewerkschafter und der Bund der Steuerzahler vorgeworfen, er verschwende Steuergelder und habe sich eines Amtsmissbrauchs schuldig gemacht.

Laschet war erst vor einer Woche mit Plagiatsvorwürfen konfrontiert worden. Dabei ging es um sein Buch „Die Aufsteigerrepublik. Zuwanderung als Chance“ aus dem Jahre 2009. Der Plagiatsjäger Martin Heidingsfelder warf dem CDU-Politiker vor, aus einem Text des Autors Karsten Weizenegger abgeschrieben zu haben, ohne auf seine Quelle aufmerksam zu machen. Schnell räumte Laschet Fehler ein und erklärte, er werde sein gesamtes Buch von Mitarbeitern überprüfen lassen.

Noch mal abgekupfert

Jetzt sind neue Vorwürfe laut geworden. Der österreichische Plagiatsprüfer und Medienwissenschaftler Stefan Weber hat in Laschets Buch noch eine weitere, erhebliche Plagiatsstelle entdeckt. Die neu aufgetauchte Text-Passage – eine halbe Seite – soll der CDU/CSU-Kanzlerkandidat von einem Beitrag des Politologen Hans Maier, der auch CSU-Kultusminister gewesen ist, „abgekupfert haben“ (ntv.de). Diese Sätze hatte Maier bereits 2006 öffentlich gemacht, sie waren später in seinem Buch „Vom Zusammenleben der Religionen in Deutschland“ nachzulesen.

Der Plagiatsjäger Weber schreibt nun in seinem Blog: „Hat er selbst absichtlich plagiiert, hat er die Übersicht verloren oder hat er Mitarbeitern vertraut, die gegen das Zitiergebot verstoßen haben und die Quellenarbeit nicht beherrschten?“

Erst Amtsmissbrauch – dann eine Steuer-Sünde?

Damit bezieht sich Weber wohl auf schwerwiegende Vorwürfe, die Laschet schon vor einigen Jahren gemacht worden sind – Anschuldigungen, die heute in den Medien gar nicht mehr erwähnt werden.

Bei reitschuster.de war schon 2020 zu lesen, dass Laschet vor zwölf Jahren – als damaliger „Integrationsminister“ im NRW-Kabinett von Jürgen Rüttgers – bei der Veröffentlichung seines Buches einen taktischen „Fehler“ machte. Laschet vergaß damals in seinem – betont „flüchtlings“-freundlichen – privat herausgegebenen Werk nicht, 18 Bediensteten aus seinem damaligen Ministerium ausdrücklich zu danken. Diese Beamten und Angestellten hatten während ihrer Dienstzeit ihrem Herrn Minister mit vielen Texten geholfen, das Buch, das unter dem Namen Laschets herauskam, zu produzieren.

Diese 18 Mitarbeiter des Ministeriums dienten ihrem Minister also sozusagen als Ghostwriter. Darauf warfen Gewerkschaftsvertreter und der Bund der Steuerzahler dem damaligen Minister seinerzeit „Amtsmissbrauch und Verschwendung von Steuergeldern“ (Der Spiegel) vor.

Kurz darauf wollte Laschet, der in Aachen wohnt, sein Buchhonorar – steuermindernd – bei der Steuer absetzen. Dadurch wurde bekannt, dass er freilich zuvor „vergessen“ hatte, das Honorar steuerlich als Einkommen anzugeben.

Sanktioniert wurde der Politiker vom zuständigen Finanzamt Aachen für diesen Fehltritt freilich offenbar nicht. Womöglich „stand der Missetäter auch einfach unter dem Schutz des Aachener Klüngels, der kleine Sünden gern mal unter den Teppich kehrt“ (reitschuster.de). Leben und leben lassen lautet ein Motto des Regierungschefs von NRW. So ist es wohl kein Zufall, dass Laschet, dem „Ehrensenator“ des rheinischen Karnevals, am 8. Februar 2020 der Aachener „Orden wider den tierischen Ernst“ verliehen wurde.

Im „Aachener Narrenkäfig“ gab der frisch gebackene Ehrensenator einen Satz zum Besten, der typisch ist für Armin Laschet: „Hier hat man einen festen Standpunkt, aber ist offen zu allen Seiten.“ Nur nicht festlegen – ein weiterer Leitspruch des Rheinländers, der jetzt Kanzler werden will.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

168 KOMMENTARE

  1. In einem Rechtsstaat wäre Herr Laschet wegen vorsätzlichem Betrug und Urkundenfälschung schon längst von allen öffentlichen Ämtern ausgeschlossen.

    Es ist erstaunlich, wie man als überführte Rechtsbrecher problemlos Ministerpräsident werden kann.

    Ich versuche gerade nachzudenken, welche Eigenschaften mir beim Herrn Laschet einfallen. Für mich ist da einfach ein Dummkopf.

  2. Bitte, bitte, macht den Laschet nicht so schlecht. Wir sind ja vielleicht noch mal froh, wenn er der Kanzler wird und nicht eine grüne Baerbock. Davor möge uns Gott bewahren.

  3. Die Futtertröge sind so reichlich für all diejenigen aus der Regierungs- und Verwaltungsclique gefüllt, da braucht man nicht einmal einen wegzubeissen. Da ist immer mehr wie reichlich für alle da.
    Was ist denn da schon ein Rechtsbruch?
    Nichts. Darüber wird spätestens nach zwei Tage der Mantel des Vergessens gelegt.

    Was für ein verkommenes, verlogenes Volk.

  4. ghazawat 4. August 2021 at 16:54

    In einem Rechtsstaat wäre Herr Laschet wegen vorsätzlichem Betrug und Urkundenfälschung schon längst von allen öffentlichen Ämtern ausgeschlossen.

    Es ist erstaunlich, wie man als überführte Rechtsbrecher problemlos Ministerpräsident werden kann.

    Ich versuche gerade nachzudenken, welche Eigenschaften mir beim Herrn Laschet einfallen. Für mich ist da einfach ein Dummkopf.

    Laschet ist leider nur einer von Vielen. Für mich sind die Kartellbonzen mittlerweile alle nur eine Soße. Alle nur Selbstbereicherer und Ausbeuter. Möglicherweise sehe ich derzeit alles nur zu schwarz und zu eng, aber ich kann nicht anders.

    Dieses System, von dem ich einst voll überzeugt war ist für mich nur noch ein einziger Betrug. Zu allen seinen Bonzen habe ich keinerlei Vertrauen mehr. Das sind für mich nicht meine Vertreter, sondern meine Ausbeuter, Ausnützer und Betrüger.

    Ganz Buntland eine einzige Lüge und Gaunerei.

  5. Laschet ist bei weitem nicht dumm.
    Er hat es genau erkannt.

    – Leg Dich niemals fest.
    – Du kannst alles sagen solange es viel und inhaltsleer ist.
    – Tu was Du willst und rede nicht darüber.
    – Kommt was raus. Schnauze halte und zwei Tage warten.
    – Immer genau aufpassen, wer aktuell die Meinungshoheit hat.
    – Es gibt immer einen Platz, wo die Sonne nicht scheint. Da kann man getrost sein Haupt reinstecken.

  6. Oberbuergermeister 4. August 2021 at 17:13
    Laschet ist bei weitem nicht dumm.
    Er hat es genau erkannt.

    – Leg Dich niemals fest.
    – Du kannst alles sagen solange es viel und inhaltsleer ist.
    – Tu was Du willst und rede nicht darüber.
    – Kommt was raus. Schnauze halte und zwei Tage warten.
    – Immer genau aufpassen, wer aktuell die Meinungshoheit hat.
    – Es gibt immer einen Platz, wo die Sonne nicht scheint. Da kann man getrost sein Haupt reinstecken.
    ————
    Ich fasse das mal kurz zusammen: Der perfekte Klon von Merkel.

  7. Aaaahahahaa….Erst die erfundenen Prüfungsnoten und jetzt das.

    Wer kann denn nun noch Kanzler_In?
    😉

    Oder bleibt wirklich nichts anderes übrig wie ein Aussetzen der Bundestagswahlen und eine „geschäftsführend“ regierende Merkel, die sich in verzehrender Selbstaufopferung dazu bereit erklärt, auf unbestimmte Zeit zu kanzlern?

    ————————-

    ghazawat 4. August 2021 at 16:54

    In einem Rechtsstaat wäre Herr Laschet wegen vorsätzlichem Betrug und Urkundenfälschung schon längst von allen öffentlichen Ämtern ausgeschlossen.

    In einem Rechtsstaat, ja, das stimmt.

    In Merkelihrland hingegen ist die Bereitschaft zum Betrug geradezu essentiell für eine Karriere als Berufspolitiker und besonders als Kanzler_In muss Laschet noch viel mehr erfinden wie ein paar Prüfungsnoten und er muss bereit sein, noch viel schlimmere Straftaten zu begehen wie nur Steuergeldveruntreuung und Amtsmissbrauch.

    Sonst wäre die Abschaffung des Rechtsstaates ja überhaupt nicht nötig gewesen.

  8. Das sind doch alles Peanuts,
    die wahren Verbrechen,kommen eh nicht ans Licht,
    oder hat jemals ein U-Ausschuss, irgendetwas ans
    Tageslicht befördert?
    Wirecard,Alpia Bank,Pharmalobby,Riester Rente, usw. das sind die
    wirklichen Vergehen,die den Steuerzahler um
    Milliarden gebracht haben!

  9. Da Droht die Oppositioon im eigenen Haus.


    Was Söder weiß – und Laschet nicht glaubt
    Klausur der Spitzen von CDU und CSU

    Der Wind hat gedreht, aber einer hat’s nach Ansicht der CSU nicht gemerkt: Kanzlerkandidat Armin Laschet und Ministerpräsident Markus Söder (rechts). (Foto: Kay Nietfeld/picture alliance/dpa)

    Der CSU-Vorsitzende Markus Söder hält die Corona-Politik von Kanzlerkandidat Armin Laschet für grundfalsch. Deshalb verschärft er seinen Ton. Aber dahinter steckt noch eine ganz andere Sorge.

    https://www.sueddeutsche.de/meinung/corona-politik-markus-soeder-armin-laschet-csu-cdu-reiserueckkehrer-1.536c800?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

    Da hofft immer noch jemand.

    Bei Söder oder Laschet drohen immer die Grünen.

    Die AFD muss unausweichlich werden.

  10. Johannisbeersorbet 4. August 2021 at 17:13

    Es ist erstaunlich, wie man als überführte Rechtsbrecher problemlos Ministerpräsident werden kann. (…)
    Laschet ist leider nur einer von Vielen. Für mich sind die Kartellbonzen mittlerweile alle nur eine Soße. Alle nur Selbstbereicherer und Ausbeuter. Möglicherweise sehe ich derzeit alles nur zu schwarz und zu eng, aber ich kann nicht anders.
    Dieses System, von dem ich einst voll überzeugt war ist für mich nur noch ein einziger Betrug. Zu allen seinen Bonzen habe ich keinerlei Vertrauen mehr. Das sind für mich nicht meine Vertreter, sondern meine Ausbeuter, Ausnützer und Betrüger.
    Ganz Buntland eine einzige Lüge und Gaunerei.

    Ja. Und wenn sich Bürger untereinander Hilfe leisten, wird das von der Politik über die Bürokratie und die damit verbundenen endlosen Drohungen ruckzuck per Hinweis wahlweise auf „Querdenker“ oder – viel häufiger achselzuckend auf „Vorschriften!“ – wie auch bei den Corona-Ermächtigungsgesetzen – unterbunden. „Unbürokratische Hilfe“ heißt „unterwirf dich oder verrecke“. „Unbürokratisch!“ My Ass!

  11. Demokedes 4. August 2021 at 17:08
    Bitte, bitte, macht den Laschet nicht so schlecht. Wir sind ja vielleicht noch mal froh, wenn er der Kanzler wird und nicht eine grüne Baerbock. Davor möge uns Gott bewahren.
    —————
    Das sehe ich auch so. Ich hoffe daß die FDP die Stimmen der zu Recht wütenden Bürger auffangen kann bevor sie zu Bärlauch überlaufen und der „Dampfer untergeht“.

    Zitat Bärlauch, abgekupfert bei BILD von heute :
    „Wir wollen ein Bundespartizipations- und Teilhabegesetz vorlegen, um in Zukunft bei Bundesgremienbesetzungen die Vielfältigkeit deutlich besser darzustellen“.

    Da läuft es mir eiskalt den Rücken runter.

    Teilhabe heißt: Wir geben auf zugunsten der Migranten.
    Weiter geht’s : „Dazu sollen regelmäßig Gleichstellungs- und Diversity-Pläne erstellt werden“.
    Das heißt für mich: Schwule, Lesben, Queere (nicht Querdenker) und Perverse haben einen gutbezahlten Beamtenjob und eine fete Pension auf Lebenszeit.

    Nein—nein—nein: Dann doch lieber die Lusche wählen oder Lindner.

    : „Teilhabe
    Da muß man die Zähne zusammenbeißen und durch.

  12. OT
    Aus der Serie „Nichts ist doofer `wie´ Hannover“

    Vor falschen Polizisten wird gewarnt!

    .

    Unbekannte brechen in Räume der Polizei ein und fahren mit zivilem Dienstwagen davon

    Die Polizei Hannover sucht derzeit nach einem ihrer zivilen Dienstfahrzeuge: Unbekannte sollen den Ford am vergangenen Wochenende in der Südstadt entwendet haben, nachdem sie in Räumlichkeiten der Behörde eingebrochen waren. Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise.

    Die Polizei Hannover vermisst eines ihrer Dienstfahrzeuge.

    Hannover
    Einen ziemlich dreisten Einbruch samt Diebstahl haben unbekannte Täter am vergangenen Wochenende begangen. In der Nacht von Sonnabend, 31. Juli, auf Sonntag, 1. August, sind sie in Räume der Polizei an der Marienstraße in der Südstadt eingedrungen. Wie die Polizeidirektion Hannover mitteilt, kletterten sie über einen Zaun auf das Gelände. Dann brachen sie in die nicht dauerhaft besetzten Räumlichkeiten ein, die durch die regionale Beratungsstelle der Behörde genutzt werden. Die Täter sollen mehrere Türen gewaltsam aufgebrochen haben und nahmen den Schlüssel zu einem dunkelblauen Ford Focus Kombi mit. Der war auf dem Innenhof geparkt.

    Wer hat das entwendete Fahrzeug gesehen?
    Wie die Polizei weiter mitteilt, öffneten die Einbrecher gewaltsam das Rolltor auf dem Hof und fuhren mit dem Kombi davon. Da die Fahndung nach Tätern und Fahrzeug bislang erfolglos verlief, bittet die Polizei nun um Hinweise aus der Bevölkerung. Der dunkelblaue Ford Kombi (Baujahr 2009) war zuletzt mit dem amtlichen Kennzeichen H-CX 287 versehen. Personen, die Angaben zum Verbleib des Fahrzeugs machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Hannover unter Telefon (0511) 1092717 zu melden.

    Die Polizei Hannover weist darauf hin, dass sie weiterhin Kontrollen mit Zivilfahrzeugen durchführt. Diese verfügen unter anderem über ein aufsetzbares Magnetblaulicht. Behördensprecher Martin Richter rät zur Aufmerksamkeit. Sollte eine solche Kontrolle mit einem dunkelblauen Ford Focus durchgeführt werden, „könnte es sich möglicherweise um falsche Polizisten handeln“. Im Zweifelsfall sollten Betroffene den Polizeiruf 110 wählen oder die nächste Dienststelle der Polizei aufsuchen.

    Von Manuel Behrens“
    https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Hannover-Suedstadt-Autodiebe-entwenden-Zivilfahrzeug-der-Polizei-Hannover

  13. Laschet? Genau so eine verknubbelte Medien-EU-Politik-Schießbudenfigur wie so viele andere Kartellpolitiker in Deutschland von der UN über die EU bis runter in den letzten Ortsverein, die sich immer gegenseitig ihre Orden umhängen:

    https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/armin-laschet-erhaelt-orden-wider-den-tierischen-ernst-16624068.html

    Das hier war ein echter Brüller:

    https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/ministerpraesident-armin-laschet-zum-karlspreistraeger-2019-un-generalsekretaer

    Fehlen in der gegenseitigen Bekrönung für Laschet nur noch die Titel „Miss Germany“ und „Miss World“.

    ^^

  14. Am Buch von 2009 sieht man, das der Umbaau der CDU schon vor 2009 Statt fand.

    Kann man sich Herrn Laschet am Schreibtisch Arbeitend vorstelle. Nur schwehr.

    Er hofft auf die Übertölperung in den letzten Tagen vor der Budestagswahl. So hat er es bis jetzt gehalten und ist in die Position gekommen.

    Zuwanderung ist nur für die ein Changse die Offiziell mit Qualifikatioen kommen.

    Alles ander ist eine Bürde für die Bürger. Eine Dauerbelastung nicht nur Finanziell.

    Die Illeagal kommen ist es egal ob sie Rechtswiedrig kommen. Sie lehnen sowohl unseres Recht odert Europäisch Rechts ab. Anerkannt wird nur was dient.

    Ein Heer von Rechtsanwält mit Migrationsgeschäftmodell unterstützen dieses.

    Sie leben ihren Traum zu ander Leut’s Kosten und Lasten.

  15. Laschet hofft jetzt als „kleineres Übel“ an die Macht zu kommen, wie 2017 in NRW.

  16. Wollen die SPD-Lügenmedien nun Al-Laschet und ACABaerbock gegeneinander crashen, damit Scholz Kanzlernder wird?

  17. Bedenke 4. August 2021 at 17:45

    Laschet wurde IslamisierungsministerIx unter „Kinder-statt-Inder“-Rüttgers.

    Laschet ist in Bezug auf die wahre Religion sehr naiv aber ich glaube, als rheinische Frohnatur ist er nicht so bösartig wie FDJ-Funktionärende.

  18. BePe 4. August 2021 at 17:40

    Bearbocks Teilhabe-Pläne bedeuten nämlich, dass Erdogan direkte Macht in der BRD bekommt!

    Was auch bei Danisch viel zu wenig rausgestellt wird: Die Grünen knicken vor der TGD ein. Die TGD ist IslamIslamIslamErdoganErdoganErdogan.

    Seit Einrichtung der kriecherischen „Deutschen Islamkonferenz“ von Schäuble auf Befehl Merkels 2006 als Antwort auf die weltweite islamische Verwüstung wegen drei gefälschter Mohammed-Karikaturen von Abu Laban gibt es für die Türken (Moslems) in Deutschland nur ein Ziel: Islamische Macht über Deutschland. Die TGD ist neben der DITIB eine der treibenden Kräfte des Neo-Osmanischen Reiches, also des Islamischen Kalifats der Türken.

  19. Marie-Belen 4. August 2021 at 17:37
    OT
    Aus der Serie „Nichts ist doofer `wie´ Hannover“

    Die Polizei Hannover vermisst eines ihrer Dienstfahrzeuge.
    ————-
    Wo isser denn nun ? Versenkt im Maschsee? Tracking kennt man da wohl eher nicht so. „Nichts ist doofer als Hannover“: Die Polizei toppt das noch. Doof-Hannover-reloaded. Ein türkischer Bürgermeister eben…
    Waren wenigstens die Pistolen im Handschuhfach vorhanden? Und deren Handys? Ich hau‘ mich wech‘.
    Das ist echter „Berlin-Style“.

    Das geht nicht gegen Sie! Danke für den interessanten Bericht.

  20. Babieca 4. August 2021 at 17:58

    Wenn diese Teilhabe kommt, dann könnten wir auch gleich eine Telefonstandleitung ins Büro vom Ergdogan schalten wo der jeweilige Kanzler oder Ministerpräsident jeden Tag seine Befehle abfragt, anstatt den Umweg über die türkischen Organistationen zu nehmen. Oder wir setzen gleich ganz offiziell einen türkischen Statthalter ins Kanzleramt und wir sparen uns die ganzen Luschen die hier Kanzler, Ministerpräsident, Abgeordneter usw. spielen.

  21. Ein längerer und brillante Artikel zum Thema Klima Erhitzung.

    Er ist leider in Englisch geschrieben, präsentiert aber einige sehr interessante und wichtige Fakten.

    Der viel zu häufig unterschätzte Vulkanismus unter dem Meeresspiegel. Auch von mir seit langem vermutet, gibt es offensichtlich Abhängigkeiten zwischen dem unterseeischen Vulkanismus und den Meerestemperaturen.

    Für einen Wissenschaftler ist es völlig undenkbar, dass es plötzlich im Meer einen heißen Punkt gibt, den berühmten Blop, wo sich das Meer isoliert durch die Klima Erhitzung aufgeheizt haben soll. Physikalisch unmöglich!

    Und noch eine interessante Zahl taucht in dem Artikel auf. Der tatsächliche Temperaturanstieg auf der Nordhalbkugel beträgt seit 1841 0,41 Grad Kelvin pro Jahrhundert. Das war gerade das Ende der kleinen Eiszeit. Nichts mit menschengemachten CO2!

    Notfalls mit Übersetzer:
    Lese Befehl

    https://wattsupwiththat.com/2021/08/02/the-new-pause-lengthens-again/

  22. Demokedes 4. August 2021 at 17:08

    Bitte, bitte, macht den Laschet nicht so schlecht. Wir sind ja vielleicht noch mal froh, wenn er der Kanzler wird und nicht eine grüne Baerbock.
    ========
    Für den einen_einzigen Millimeter, der Laschet besser ist als Bärinbock werde ich definitiv nicht die Union wählen.

    Wobei ich glaube dass eine Regierung Bärinbock keine zwei Jahre halten wird.

    Bei der Lasche hab mich vor über zehn Jahren schon gewundert wie so etwas in der CDU sein kann.

  23. BePe 4. August 2021 at 18:00

    Bald verprügeln französische Antifas die Antifas in der BRD:
    Französische Antifa hält BRD-Antifa für Faschisten, weil sie die Regierung unterstützen!

    Das alte Muster der Linken: Sie säubern ihre Reihen erbarmungslos, weil sie nicht die richtigen Linken sind. Ist wie bei Islamern: Sie vernichten sich gegenseitig, weil sie nicht die richtigen Islamer sind. Auch beim Nationalsozialismus – Beispiel Röhm. ALLE totalitären Bewegungen vernichten diejenigen, die nicht „richtig“ totalitär sind. Am Ende landet das immer in Säuberungen. Je staatstreuer und je parteibraver, desto internpartei als erstes Gesäuberter. Dann weitet sich das regelmäßig zum Großen Terror Gegen Alle aus.

    Deutschland unter der neototalitären Groko ist auf einem ähnlich bedenklichen Weg: Wer nicht „richtig“ Woke ist, spielt mit seiner Existenz und seiner Sicherheit. Und manchmal auch schon mit seinem Leben.

  24. Es wird so kommen: Keiner von diesen „Schrott-Kandidaten“ ist vermittelbar! Keiner wird eine stabile Mehrheit zusammenbekommen. Die „Hexe“ bleibt am Ruder und vollendet ihren Vernichtungsfeldzug gegen das Deutsche Volk.

    ……sie tritt ja „sozusagen“ nicht mehr an. Ergo; bleibt sioe einfach!

    Schuld an dieser Katastrophe ist einzig und allein die CDU mitsamt der Waschlappenmänner, einschließlicg Bosbach, Linnemann, Mitsch und wie sie alle heißen! Erbärmliche Gestalten.

  25. Es ist nur noch traurig. Drei Kriminelle sind die Kandidaten fürs Kanzleramt! Liebe Mitbürger, beendet diesem grausamen Spuk bitte im Herbst ein Ende und wählt mit mehr als 50 Prozent die AfD. Lasst Euch bloß nicht von der kriminellen Hetze der Kartellparteien beeindrucken. Bei der AfD gibt es mindestens vier integre Persönlichkeiten, die als Kanzler(in) dafür sorgen könnten, dass Deutschland wieder ein sicheres und wohlhabendes Land wird. Auch Merkels irre Corona-Diktatur würde dann endgültig beseitigt. Make Germany great again! Mit einem der drei Politclowns im Kanzleramt wird Deutschland zum Shithole der Welt. Wollt Ihr das?

  26. Marie-Belen 4. August 2021 at 17:37

    Den Aufwand und das Risiko wegen eines popeligen Ford Focus, wie sie zu hunderten an Strassenrändern und auf Parkplätzen stehen?

    Niemals!
    Da wird uns mal wieder nicht alles gesagt.
    Ganz abgesehen davon, dass die Einbrecher offenbar gewusst haben, wann niemand im Revier ist.

    Und das Blaulicht kann auch nicht der Grund für einen Einbruch in ein Hornissennest sein, die gibts für wenig Geld im I-Net legal – nur die Benutzung in der Öffentlichkeit ist strafbar – zu bestellen.

  27. Sonntagsumfrage
    -3=24% CDU/CSU
    +1=18% SPD
    +3=22% Grüne — WARUM so hoch und noch steigend trotz angedrohten AntiKapitalistischesKlimaMinisterium mit VetoRecht, AlleReinMinisterium ❓ —
    +0=11% AfD — WARUM so wenig und nicht aufwärts ❓ —
    +0=6% Linke

    https://www.wahlrecht.de/umfragen/emnid.htm

  28. 2020 4. August 2021 at 18:13
    Demokedes 4. August 2021 at 17:08

    Bitte, bitte, macht den Laschet nicht so schlecht. Wir sind ja vielleicht noch mal froh, wenn er der Kanzler wird und nicht eine grüne Baerbock.
    ========

    Bei der Lasche hab mich vor über zehn Jahren schon gewundert wie so etwas in der…
    ——-
    Weil seine Vorgängerin Hannelore noch kraftloser war.
    Das absolute „Peter-Prinzip“ wirkt.

  29. nicht die mama 4. August 2021 at 18:20
    Marie-Belen 4. August 2021 at 17:37

    Den Aufwand und das Risiko wegen eines popeligen Ford Focus, wie sie zu hunderten an Strassenrändern und auf Parkplätzen stehen?
    ———–
    Ein oller Ford-Focus aus 2009! Damit will die H-Polizei Kriminelle jagen? Da ist der 385 PS-starke AMG vom Döner etwas überlegen…
    Ich will die Abgaswerte sehen!

  30. „notfalls mit Übersetzer“

    Ich übersetze sehr viel aus dem Russischen. Ich kann mich zwar rudimentär umgangssprachlich unterhalten, aber keine längeren komplexen Texte verstehen.

    Der Google-Übersetzer leistet gute Dienste und ist einfach zu bedienen. In vielen Fällen liefert aber die bessere Übersetzung der Deepl Übersetzer.

    https://www.deepl.com/translator

  31. Das macht doch jeder kleine Provinzbürgermeister mit den Gemeindeangestellten.

    Mal schnell den Bauhofmitarbeiter für die private Gartenpflege und Maschinen und Geräte der Gemeinde für den Hausbau vom Schwiegersohn nutzen.

    Aber die Laschets lassen sichs schon gut gehen, während die anderen im Schlamm wühlen.

  32. @Babieca 4. August 2021 at 18:14

    IS hat sogar Moslems umgebracht, die nicht islamisch genug waren. So läuft es immer in Diktaturen. Wer zu viel Abstand zur Regierung hat, wird fertiggemacht.

  33. T.Acheles 4. August 2021 at 18:22
    Sonntagsumfrage (vom 04.08.2021)
    WARUM so hoch und noch steigend trotz angedrohten AntiKapitalistischesKlimaMinisterium mit VetoRecht, AlleReinMinisterium

    Ok, das mit der Androhung der neuen Ministerien kann nach den Umfragen (28.07. – 03.08.) gewesen sein.
    Aber trotzdem die Fragen:
    Warum Grüne so hoch?
    Warum AfD gleichbleibend bei 9-11% …?

  34. Ein typischer Unsympath der Herr Laschet.
    Sein grinsen ist falsch und aufgesetzt.
    Damit reiht er sich bestens in die aktuelle Riege unserer Polit- Darsteller ein.

    Muss morgen in die City, Hosen kaufen, dass geht leider nicht online.
    Mir graust schon vor dem Publikum in der Stadt.
    In den Läden gehts ja ganz gut, aber auf der Straße und in der Bahn muss ich wohl den Anblick von mir fremden und teils abstoßend wirkenden Menschen ertragen.
    Allein schon das arabische Gebrüll in deren Smartphones kotzt mich jetzt schon an.

    Werde immer mehr zum Misantroph was ich auf meine Umwelt und deren Publikum zurückführe.

    Wachsam bleiben!
    Lokführer

  35. Warum Sie zur BTW21 an der Wahlurne wählen sollten!
    https://www.youtube.com/watch?v=bfEeH6fJSvM

    ———————————————————————-
    Bei der Briefwahl kann einfach betrogen werden. Sucht mal im Internet nach Stendal Wahlbetrug. Geht zum Wahllokal und achtet später auf die Auszählung.

  36. Menschenrechts-Gericht stoppt Österreich: Keine Abschiebung nach Afghanistan – Folgen auch für Deutschland
    Urteil am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte: Ein abgelehnter Asylbewerber darf von Österreich nicht nach Afghanistan abgeschoben werden. Als Grund wird die Sicherheitslage im Land genannt. Auch in Deutschland könnten sich Betroffene in Zukunft auf die Entscheidung berufen.

    Und was ist mit der Sicherheitslage in Österreich und Deutschland?

  37. ghazawat 4. August 2021 at 18:13

    Der viel zu häufig unterschätzte Vulkanismus unter dem Meeresspiegel

    Das verstehe ich bis heute nicht. Die Giga-Bruchzonen der Kontinente – Plattentektonik – laufen – bei grob 70% Wasseroberfläche der Erde – unterseeisch. Da quillt ununterbrochen Lava wie ein gigantischer Tauchsieder in die Meere. (Plus Hotspots, z.B. Hawaii) Einmal am Mittelatlantischen Rücken – Plattengrenze – vom Nord- bis Südatlantik per Forschungskahn (z.B. der deutschen „Sonne“) fast schnurgerade 20.000 Kilometer runterrutschen = „Heiß“. Von den Schwarzen und weißen Rauchern ganz abgesehen…

    DAS heiße Thema der deutschen Tiefseeforschung (ich nehme da mal die erheiterne Polarstern-Expedition in der polaren Norddrift aus): „Sea Mounts“, also Unterseevulkane. Was da alles so an ganz heißen, angeblich „lebensfeindlichen“ Schwermetallbergen mit CO2 fröhlich kraucht und raucht und fleucht. Wenn du da als z.B. Meeresbiologe die heißbegehrte, äußerst limitierte, teure Schiffszeit haben willst, mußt du das natürlich von Antrag 1 an mit irgendeinem Klimawandelgeschwafel begründen…

  38. Recht hat er. Er weiß doch, daß seine neofaschistische, korrupte und vor allem dilettantische CDU und/oder deren grüne Schwesterpartei auf jeden Fall gewählt werden. Etwas Betrug oder Plagiieren fallen da kaum ins Gewicht.

  39. T.Acheles 4. August 2021 at 18:22
    +3=22% Grüne — WARUM … ?

    Wurde heimlich etwas bei den Impfpräparaten beigemengt, so eine Art GrünRosaRotesBrillenVirus …?
    Das würde auch erklären, warum den Grünen eine vollständige Durchimpfung des Wahlviehs ihrer Herde so wichtig ist.
    :mrgreen:

  40. Babieca
    4. August 2021 at 18:36

    „Das verstehe ich bis heute nicht.“

    Es ist ganz einfach. Da das Weltklima ausschließlich von menschengemachten CO2 getrieben wird, kann es natürlich keinerlei Einfluss von Sonne, Vulkanismus, Tektonik oder Achsen Stellungen geben.

    Unser legendärer Meeresspiegel Forscher macht auch ausschließlich Gletscher für den Untergang von Tuvalu verantwortlich. Und natürlich die menschengemachte Klimaerwärmung, die die Gletscher rapide schmelzen lässt.
    Nein, er hat das Prinzip einer Gletscher Grenze auch nicht verstanden.

    Jedem Normalsterblichen ist klar, dass der Vulkanismus einen ganz erheblichen Einfluss auf Temperatur und Umwelt Gase hat.

    Aber um die CO2-Bepreisung aufrechtzuerhalten, DARF es keinen Vulkanismus Einfluss geben, da er nicht mit Steuern zu belegen ist.

  41. Diese drei Kanzlerkandidaten bilden exakt die derzeitige Unfähigkeit der BRD 1 zu 1 ab . Das ist jedoch nur möglich , weil die Wähler nicht besser sind und wieder mal gerne mit Ihren „ Führern „ untergehen möchten . Doch wer sich als Staat falsch verhält , wird gefressen oder einfach von stärkeren Gesellschaften übernommen . So ISINs die Griechen und die Römer schließlich an Ihrer Dekadenz zerbrochen und wurden von denn Goten übernommen . Deutschland wird demnächst von den Moslem übernommen … doch dann werden die Weiber nicht nur alles verlieren , sondern für immer in die Versenkung verschwinden . Dann gibt es keine -innen oder divers mehr !!

  42. Mantis 4. August 2021 at 18:31

    Urteil am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte: Ein abgelehnter Asylbewerber darf von Österreich nicht nach Afghanistan abgeschoben werden.

    Die richtige Antwort (in Anlehnung an den Vatikan) wäre: Na und? Wieviele Divisionen schickt jetzt die EU? Der EGMR ist sowas wie Frankensteins Monster: In guter Absicht erschaffen, dann frank und frei im Interesse Dritter rumwütend. Eigenwerbung einer gegenüber ihren Schöpfern (und auch langfristig gegen sich selbst dysfunktionalen) Institution:

    https://www.coe.int/de/web/portal/gerichtshof-fur-menschenrechte

  43. https://www.welt.de/politik/ausland/plus232868853/Migration-Migrationspolitik-Oesterreich-will-den-daenischen-Weg-gehen.html?source=k325_variationTest_autocurated

    Wir brauchen weder Laschet, Scholz noch eine Baerbock als Kanzler, die weiter so wie bisher machen bzw. die Abwaertzspirale noch beschleunigen sondern

    ein Kabinett, ausgewaehlt von den besten Patrioten, kompetenten Machern die bewiessen, dass sie sowohl Teamarbeit als auch Dirigieren beherrschen, die Situation richtig bewerten koennen um diese gigantischen Fehler, die sich M in ihren Entscheidungen leistete vermeiden.

    Die bisherige „Fuehrungsschicht“ der Negativauslese muss ein sofortiges und dauerhaftes Ende finden,
    kriminelle der linken Idiologie verschriebenen Vereinigungen wie Antifa, Autonome usw. muessen verboten und dauerhaft gestoppt werden.

    Das ist nur der Anfang, die EU die eine zentralistische links/gruen/globale Diktatur verkoerperte muss durch eine EG ersetzt werden die genau die Vorstellungen von DeGaulle-Dr, Adenauer umsetzt,
    Europa der Vaterlaender.

    Damit Europa eine Chance hat, aus der momentanen Negativspirale auf allen Gebieten herauszukommen, muss Multikulti als komplett gescheitert erklaert werden,
    95 % der Moslem Asylbetrueger , moeglichst mehr, in ihre Herkunftslaender zurueckkehren, als auch Zigeuner und Schwarze, die da ebenso kultur und bildungsfern sind, integrationsresistend nur ein Balast auf allen Gebieten, nicht zuletzt der inneren Sicherheit, der Unterwanderung, Bedrohung da sie Eurabia hier errichten wollen sind und gigantische Milliardenkosten verschlingen, immer mehr Einfluss verlangen und von uns, dem Wirtsvolk erwarten, dass wir uns ihren mittelalterlichen Riten und Doktrinen anpassen.

    Nur so kann ein Neuanfang gelingen, die altem auf Grund ihrer Idiologiehoerigkeit den D feindlich gesinnte Negativauslese muss aus Aemtern, Bildungwesen, Justiz, Polizei, MEDIEN entfernt werden und durch pro D tickende Fachleute ersetzt werden.

  44. https://www.welt.de/politik/ausland/plus232868853/Migration-Migrationspolitik-Oesterreich-will-den-daenischen-Weg-gehen.html?source=k325_variationTest_autocurated

    genau richtig um die Negativspirale in Westeuropa zu beenden,
    Andere muessen folgen, die EU abschaffen, durch eine EG ersetzen, die Europa der Vaterlaender ala
    DeGaulle und Dr. Adenauer einfuehren, ein Europa der Vaterlaender die ihre eigenen Grenzen wieder schuetzen, saemtliche intern. Grenzuebergaenge besetzen und kontrollieren.

    DAs waere nur der Anfang.

  45. Zu @ Haremhab 04.08.2021 at 18:30h
    Ja richtig und bitte auch unter Briefwahlbetrug einer Linken in Quackenbrück suchen ; immerhin wurde Sie Verurteilt !!

  46. ghazawat 4. August 2021 at 18:44

    Mit einem Satz: Alfred Wegener war ein Spinner! Heute kommen sie wieder pseudogelehrt aus denselben Löchern… die Leute des Geistes, die Wegener verspotteten.

    *wütend*

    Das hier ist auch interessant:

    https://www.springer.com/de/ueber-springer/medien/pressemitteilungen/naturwissenschaften/spinner-oder-wegweiser-aussenseiter-in-der-wissenschaft/56020

    Gerade der Springer-Verlag soll da mal ganz still schweigen, denn der reiht sich seit Jahren nahtlos in die Polit“wissenschaft“ ein, die echte Wissenschaft mal wieder erbarmungslos erwürgt.

  47. gonger 4. August 2021 at 18:26

    Naja, die Polizei fuhr auch noch Käfer, als die RAF schon 280SE, 1,9S und 2002ti fuhr.

  48. Wir brauchen eine Nordeuropa-Wirtschaftsgemeinschaft inkl. CH und N. Frankreich ist nicht dabei. Unsere Spareinlagen würden an die Decke schießen während aktuell der € an Kaufkraft verliert bei Macrons UvdL und LaGarde.
    Das Geld ist ja bekanntlich da, es hat nur ein anderer und muß nur irgendwo hin und da wäre ein starkes Nordeuropa mit gleichen Wertevorstellungen das ideale Pflaster.
    Verhindert die Grünen um jeden Preis!
    Bei der BTW geht es nur darum die Grünen zu verhindern! NUR DARUM GEHT ES!

  49. Penner 4. August 2021 at 18:45

    Diese drei Kanzlerkandidaten bilden exakt die derzeitige Unfähigkeit der BRD 1 zu 1 ab .

    Sieht man auch am Medaillenspiegel, da sind wir nur noch drittklassik!

  50. @Verschisstenjaeger 4. August 2021 at 18:40

    Wir sehen doch was passiert. Grüne Politiker wie Merkel und Söder sind selbstherrlich und kriminell. Durch solche wird Deutschland zerstört. Und das in allen Ebenen in Kultur, Gesellschaft, Wirtschaft usw. Die Masse nimmt es hin und glaubt der ÖR-Propaganda.

  51. @gonger 4. August 2021 at 19:02

    Ja Geld ist genug da. Nur wird massenhaft Steuergeld von der Regierung veruntreut. Nun bekommen EU, andere Länder und illegale Migranten viel Geld.

  52. @ Babieca :
    EGMR sitzt bei Macron in Straßburg.
    EuGH sitzt bei den Steuerbetrügern in LUX.
    Die regieren unser (!!!) Land.
    Ich wähle den Teufel um Holzbock zu verhindern.

  53. BePe 4. August 2021 at 18:09

    Babieca 4. August 2021 at 17:58

    .
    Najanu,
    der VS-Vize
    ist doch schon
    ein Erdo-Mann ! Das
    sagt eigentlich
    alles. Wer da
    so alles hier
    mitregiert
    — schon
    irre.
    .

  54. .
    PS.
    Aber genau
    deswegen haben
    wir ja auch so absolut
    lasche, machtgeile
    Kandidaten mit
    und ohne
    Glied.
    .

  55. @ T.Acheles 4. August 2021 at 18:22

    Sonntagsumfrage +3=22% Grüne — WARUM so …+0=11% AfD — WARUM so …

    schön wäre, wenn die Bundes AfD vor der BT Wahl Wahlplakate mit Zitaten von Grünen … etwa das von diesem Habeck von wegen . . . „Vaterlandsliebe fand ich stets zum Kotzen. Ich wusste mit Deutschland noch nie etwas anzufangen und weiß es BIS HEUTE nicht.“, . . . überall, in ganz D. im öffentlichen Raum für jeden sichtbar, natürlich mit Quellenangabe, aufhängen würde

  56. Ein netter Fund aus der Kategorie: es wird kälter weil es wärmer wird.

    “ Deutschland erwärmt sich schneller als der Rest der Welt!

    China erwärmt sich schneller als der Rest der Welt.

    Kanada erwärmt sich doppelt so schnell wie der Rest der Welt.

    Australien erwärmt sich stärker als der Rest der Welt.

    Mittelmeer erwärmt sich so schnell wie kein anderes Meer.

    Nordsee erwärmt sich doppelt so schnell wie Ozeane.

    Golfstrom erwärmt sich noch schneller als der Atlantik.

    Für mitlesende Klimaforscher: Es KANN nicht überall gleichzeitig heißer werden als sonst überall.“

    https://eike-klima-energie.eu/2021/08/04/alles-erwaermt-sich-schneller-als-der-rest-der-welt-ist-das-nicht-unglaubwuerdig/

  57. „Erwärmt sich schneller als der Rest…“

    Ich weise noch einmal auf den längeren Artikel in englischer Sprache. Die sogenannte „Pause der Klima Erhitzung“ (es wird schlichtweg nicht wärmer, obwohl CO2 steigt, es wird sogar kälter) dauert nun schon nach offiziellen NASA Angaben 6 Jahre und 10 Monate. Es wird auch sechs Jahre und 6 Monate gerechnet…

  58. Penner 4. August 2021 at 18:45

    Eine Mehrheit der Deutschen wünscht sich den Ökosozialismus. Die Deutschen waren ja schon immer anfällig für die verbrecherische Ideologie des Sozialismus. Rot und braun ist schon durch, jetzt kommt die grüne Variante.

  59. @ ghazawat 4. August 2021 at 18:44

    Aber um die CO2-Bepreisung aufrechtzuerhalten, DARF es keinen Vulkanismus Einfluss geben, da er nicht mit Steuern zu belegen ist.

    Einigen wir uns auf „noch nicht“. Mir fällt zwar im Augenblick nicht ein, wie man Vulkanismus besteuern könnte, aber ich bin zuversichtlich, dass die Kreativität der uns Beherrschenden auch dafür ausreicht, wenn sie der Ansicht sind, die CO2- Steuer reicht nicht.

    Wer hätte sich vor einigen Jahrzehnten vorstellen können, dass CO2 besteuert wird? Das wäre allenfalls als Witz durchgegangen „Hahaha, eines Tages erheben sie noch Atemsteuer“. Ich weiß noch, wie ich gelacht habe, als Australien als erstes Land herkömmliche Glühbirnen verboten hat, um das Klima zu schonen. Inzwischen hat man sich dran gewöhnt.

    So lässt sich bestimmt auch erklären, dass weiße Menschen mit ihrem Verhalten Vulkanausbrüche verursachen. Die Welt der Fiktion ist vollkommen frei. Da geht einfach alles.

  60. „Die Gefahr von Seuchen und Krankheiten steigt mit jedem Tag, da eine intakte Frischwasserversorgung und Abwasserentsorgung in großen Teilen nicht mehr existent ist„, heißt es da – und dementsprechend steige „auch die Angst in der ohnehin schon stark traumatisierten Bevölkerung.“ Krankenhäuser seien kaum einsatzbereit, es gäbe keine intakte Notversorgung mehr. Bildungsangebote für Schüler sind nicht mehr gegeben.

    Wohlgemerkt: Dies sind keine Hilferufe aus dem Kongo, aus Äquatorialguinea oder Sumatra – sondern aus dem besten Deutschland aller Zeiten.

    https://journalistenwatch.com/2021/08/04/hauptsache-hilfe-buergermeister/

    die Flutgebiete müssen jetzt wohl als lebenslanges Freilichtmuseum für den Klimawandel „werben“, langfristige Hilfe wird da nicht ankommen.

  61. OT

    Nachdem bekannt wurde, daß es hierzulande täglich zwei Gruppenbereicherungen durch Migranten gibt, bringt die WELT einen Artikel a la „denen geht es mit uns Bösen aber auch so“. Eigentich müßte in jeder Zeitung eine Warung stehen für Eltern von Töchtern und für junge Frauen, wie es zu solchen Situationen kommt, und worauf und mit wem man sich nicht einlassen darf. Was für ein verlogener Schweinestall, der polit-mediale Komplex. Langsam müßte es doch jeder merken.

    „Arabische Freunde haben mich vor der Ehe mit einer Deutschen gewarnt“
    https://www.welt.de/podcasts/ein-herz-und-ein-habibi/article232907281/Binationale-Ehe-Arabische-Freunde-haben-mich-vor-der-Ehe-mit-einer-Deutschen-gewarnt.html

  62. Waldorf und Statler 4. August 2021 at 19:15

    @ T.Acheles 4. August 2021 at 18:22

    Sonntagsumfrage +3=22% Grüne — WARUM so …+0=11% AfD — WARUM so …

    schön wäre, wenn die Bundes AfD vor der BT Wahl Wahlplakate mit Zitaten von Grünen … etwa das von diesem Habeck von wegen . . . „Vaterlandsliebe fand ich stets zum Kotzen. Ich wusste mit Deutschland noch nie etwas anzufangen und weiß es BIS HEUTE nicht.“, . . . überall, in ganz D. im öffentlichen Raum für jeden sichtbar, natürlich mit Quellenangabe, aufhängen würde
    =====================
    Die afd hat bei der letzten bürgerschaftswahl in hamburg zitate der altparteien politiker gebracht…trotzdem gab es weniger stimmen
    wahrscheinlich helfen beim volk nur fahrverbote und ein spritpreis von 5 euro

  63. Thema Corona Impfung . . . im deutschen TV undenkbar

    OT,-…. Auszug aus Oe24 „Fellner Live“

    Geimpfter Gerald Grosz spricht Klartext!

    aus der oe24 Talk show Fellner LIVE: Sebastian Bohrn Mena vs. Gerald Grosz vom 03.08.2021 siehe 2.19 Min. Netzfund Video … klick ! … ganze Seendung vom 3.8.2021 hier … klick !

  64. Ich wähle grün, weil ich es mir leisten kann.
    Deutschland macht mit der Energie-Wende alles richtig.
    Immerhin sind wir schon seit Jahrtausenden aus dem Vulkanismus ausgestiegen.
    Europa ist Vorreiter, wir haben weltweit die wenigsten Vulkane.
    Ich gründe noch die ANTIVU.

  65. Mein E-SUV mit Aufkleber:
    Ich fahre CO2-neutral und günstig – mit Atomstrom!
    Vive la france!

  66. Der Merkel-Puff ist längst kein Thema mehr für Klagen, Untersuchungsausschüsse oder den Verfassungsschutz, sondern für bestens ausgebildete Spezialabteilungen von BKA und LKA für Organisierte Kriminalität, gerne mit Unterstützung aus Italien.

    🖤 🖤 🖤

  67. Weltoffen-bunt -tolerant.
    Bin gern in Afrika -auf Safari.
    Jäger sucht Träger.
    Einheimische und Ortskuntakintige bevorzugt!

  68. Ich mag den Karnevalsprinzen zwar überhaupt nicht, fürchte aber, dass er angesichts der massiven Vorwürfe seine Kanzlerkandidatur zurückzieht und sich das fette Kommunisten-Monster „schweren Herzens“ bereit erklärt, „in dieser schweren Stunde für unser Land“ noch eine Amtszeit dranzuhängen. Möglicherweise hat die ekelhafte Matrone im Hintergrund genau deswegen schon eifrig daran mitgewirkt, Belastendes an die Medien zu lancieren. Der muss man alles zutrauen.

  69. Irgendwer hat mal den Plagiatsköder ausgeworfen und alle knabbern dran rum. Gut gemacht. Das lenkt vom SPD Spitzenkandidat Scholz ab. Ich denke da an die G20-Krawalle 2017 in Hamburg die Scholz direkt zu Verantworten hatte. Totale Fehleinschätzung der Lage mit einen Schaden von 40 Millionen Euro an Entschädig -ungszahlungen. Ebenfalls auch aus Hamburg kamen die CumEX-Geschäfte. Der Staat wurde um 32 Milliarden
    Euro geprellt. Der Staat sind wir. Der BRD Finanzminister heißt Scholz. Dann gibt es da noch Wirecard ein Börsennotierter Finanzdienstleister der es ermöglichte mit seinen Zahlungabwicklungsystem totalitären Systemen den verschleierten Kauf von Hightech Technologie zu tätigen. Dieses Österreichische Geheimdienstprojekt hat mit Deutscher Duldung (wie heißt der Finanzminister )nicht nur mindestens 2 Milliarden Euro versenkt und den Börsenstandort BRD lächerlich gemacht sondern auch die Sicherheit von Westeuropa beschädigt. Gut gemacht Herr Scholz von der SPD. Dagegen sind die Schriftsteller Baerbock und
    Laschet niedliche Schummler.

  70. @ Waldorf und Statler 4. August 2021 at 20:28

    Geimpfter Gerald Grosz spricht Klartext!

    ————————

    Wieder einer, bei dem ich sagen muss: Gewogen und für zu leicht befunden! Schöne Worte allein genügen nicht, wenn man nicht danach handelt.

  71. Ich wähle grün, weil ich für Frieden bin.
    Habe auch ein Friedensglöckchen.
    Da sie klein und handlich ist, macht sie nicht
    Kling-klang-klong,
    sondern eher Klack-klick-bumm.
    Es hat sich aber noch niemand beschwert.
    Wie auch, hehehe!

  72. @ Wuehlmaus 4. August 2021 at 20:40

    Ich mag den Karnevalsprinzen zwar überhaupt nicht, fürchte aber, dass er angesichts der massiven Vorwürfe seine Kanzlerkandidatur zurückzieht und sich das fette Kommunisten-Monster „schweren Herzens“ bereit erklärt, „in dieser schweren Stunde für unser Land“ noch eine Amtszeit dranzuhängen. Möglicherweise hat die ekelhafte Matrone im Hintergrund genau deswegen schon eifrig daran mitgewirkt, Belastendes an die Medien zu lancieren. Der muss man alles zutrauen.

    ************************

    Ich schätze, unsere liebreizende, wohlriechende, mit unendlicher Klugheit ausgestattete Kanzlerin hat niemals auch nur eine Nano-Sekunde daran gedacht, Laschet zu ihrem Nachfolger zu machen. Er war lediglich der einzige mögliche Überbrückungskandidat.

    🐩

  73. @ 2020 4. August 2021 at 20:26

    Die afd hat bei… zitate der altparteien politiker

    danke für den Hinweis, lassen wir uns dann mal von der AfD Bundestags Wahlkampagne überraschen

  74. Eilt!

    Grüne wollen mit Einwanderungsministerium die totale Umvolkung und ISlamisierung Deutschlands herbeiführen.

  75. @Wuehlmaus 4. August 2021 at 20:40

    Ich mag den Karnevalsprinzen zwar überhaupt nicht, fürchte aber, dass er angesichts der massiven Vorwürfe seine Kanzlerkandidatur zurückzieht und sich das fette Kommunisten-Monster „schweren Herzens“ bereit erklärt, „in dieser schweren Stunde für unser Land“ noch eine Amtszeit dranzuhängen.

    Keine Sorge, das passiert nicht. Falls der Karnevalsprinz tatsächlich abgesägt werden sollte (was ich für sehr unwahrscheinlich, aber nicht vollkommen ausgeschlossen halte, und schließlich könnte er theoretisch ja auch sterben), dann macht es der Söder oder jemand anderes, die Merkel ist ausgelutscht und hat sichtlich die Schnauze voll von dem Job.

    Natürlich wird sie Ihnen noch ein bisschen länger als bis September erhalten bleiben, die Koalitionsverhandlungen könnten sich hinziehen, aber es ist ja normal, dass der alte Bundeskanzler so lang bleibt. Aber dann ist sie weg. Eine gute Nachricht ist das aber leider trotzdem nicht, denn es wird sich dadurch nichts ändern.

  76. Wuehlmaus 4. August 2021 at 20:40
    Ich mag den Karnevalsprinzen zwar überhaupt nicht, fürchte aber, dass er angesichts der massiven Vorwürfe seine Kanzlerkandidatur zurückzieht und sich das fette Kommunisten-Monster „schweren Herzens“ bereit erklärt, „in dieser schweren Stunde für unser Land“ noch eine Amtszeit dranzuhängen. Möglicherweise hat die ekelhafte Matrone im Hintergrund genau deswegen schon eifrig daran mitgewirkt, Belastendes an die Medien zu lancieren. Der muss man alles zutrauen.
    ——
    Ein durchaus denkbares Szenario.
    Die lächelnde Lusche im Katastrophengebiet kackt ab.
    Die Pädos gewinnen wegen „Klima und so“ aber es wird nicht reichen.
    Der verschlagene Olaf Scholz hat eine Chance. Denn er hat den Steuergeldsack im Gepäck.
    FDP-Lindner wirkt irgendwie eiskalt.
    AfD ist weg.
    Die Prozentzahlen relativieren sich.
    Da kommt nur Eine wie der Phönix aus der Asche hervor: Weil Sie kann: Die ‚Kanzlerin‘.

  77. Dessen ungeachtet würde ich immer noch auf Bundeskanzlerin Baerbock wetten. Ich weiß, dass es mittlerweile aufgrund ihrer sprachlichen und sonstigen Eskapaden ein extremer Außenseitertipp ist und diesbezüglich bin ich mir auch beileibe nicht so sicher wei bei Merkelistweg. Aber Wetten sind eigentlich nur sinnvoll bei guten Quoten, oder? Man müsste mal nachsehen, ob das irgendwo online möglich ist.

  78. Nuada 4. August 2021 at 20:59
    @Wuehlmaus 4. August 2021 at 20:40

    Natürlich wird sie Ihnen noch ein bisschen länger als bis September erhalten bleiben, die Koalitionsverhandlungen könnten sich hinziehen, aber es ist ja normal, dass der alte Bundeskanzler so lang bleibt. Aber dann ist sie weg. Eine gute Nachricht ist das aber leider trotzdem nicht, denn es wird sich dadurch nichts ändern.
    ——————
    Eine Chance für Friedrich Merz ‚back again‘. Wenn er schlau ist, und das ist er , lauert er im Hintergrund und wartet auf die Chance wenn die Lusche fällt.

  79. Zu allem Überfluss kommen dann noch die Afghanen, jammern uns im SPIEGEL die Ohren voll.
    Afghanin hat Angst in Kabul spazieren zu gehen!
    Ist das unser Problem? Nein!
    Das ist ein afghanisches Problem, das uns nichts angeht, das die Afghanen lösen müssen.

    https://www.spiegel.de/ausland/afghanistan-ich-kenne-den-krieg-ich-lebe-in-grosser-angst-kolumne-aus-kabul-a-de97ee1e-e109-4a84-bcdb-34d78b2a3b71?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

    Hierbei könnte der Laschet mal lachen alle nachhause schicken ihr Land allein aufbauen, so wie die Flutopfer.
    Aber dabei vergeht ihm das Lachen!

  80. Johannisbeersorbet 4. August 2021 at 17:13

    ghazawat 4. August 2021 at 16:54

    In einem Rechtsstaat wäre Herr Laschet wegen vorsätzlichem Betrug und Urkundenfälschung schon längst von allen öffentlichen Ämtern ausgeschlossen.

    Es ist erstaunlich, wie man als überführte Rechtsbrecher problemlos Ministerpräsident werden kann.

    Ich versuche gerade nachzudenken, welche Eigenschaften mir beim Herrn Laschet einfallen. Für mich ist da einfach ein Dummkopf.

    Laschet ist leider nur einer von Vielen. Für mich sind die Kartellbonzen mittlerweile alle nur eine Soße. Alle nur Selbstbereicherer und Ausbeuter. Möglicherweise sehe ich derzeit alles nur zu schwarz und zu eng, aber ich kann nicht anders.

    Dieses System, von dem ich einst voll überzeugt war ist für mich nur noch ein einziger Betrug.
    ————————————–

    Dieses System, von dem Sie einst so überzeugt waren ist zum PRIVATCLUB verkommen.
    Da kommt nicht jeder rein und Ungeimpfte schon gar nicht.
    Nur wer zum Klüngel gehört dem wird die Tür geöffnet.
    Wenn er erst mal drin ist, dann kann er da drin machen was er will.
    Das interessiert dann keinen mehr, denn einen PRIVATCLUBBESITZER gibt es nicht.
    Bezahlt wird alles aus der CLUBKASSE.

  81. OT

    Buschkowsky (SPD) rechnet nach Clan-Abzocke mit der Politik ab

    Bei BILD Live äußert sich der ehemalige Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln, Heinz Buschkowsky (72, SPD), deutlich zu den Clans in der Hauptstadt.

    Er stellt fest: „Die Politik hat diese Familien groß werden lassen.“

    Zum Hintergrund seiner Kritik: Die Polizei war betrügerischen Corona-Teststellen auf der Spur, teilweise organisiert von kriminellen Clans. Die Ermittlungen richten sich gegen mehr als 50 Tatverdächtige. Mehr als 200 Polizeibeamte waren am Mittwoch im Einsatz, mehr als 150 Orte wurden durchsucht.

    Mehr: https://www.youtube.com/watch?v=U_jePpqK0lc

  82. Sind doch nur Peanuts. Der Armin macht nur, was alle machen. Seit seiner Kaspereinlage bei den Hochwasseropfern hat man ihn auf dem Kieker, den Ärmsten.

  83. Äusserungen verschiedener CDU-Klatschaffen:

    „Wenn das Mutti erfährt, bist Du morgen fällig.“

    „Du wirst Dich doch nicht mit Mutti anlegen wollen.“

    „Schau Dir an, was Mutti mit Merz, Roettgen und all den anderen gemacht hat.“

    „Bevor das passiert, wird Mutti ein Blutbad anrichten.“

    „Mutti wird auch Laschet und Spahn rasieren, wenn ihre Zeit gekommen ist.“

    … to be continued …

    🙈 🙉 🙊

  84. Mutti steht nicht für eine fürsorgliche Mutter mit Kindern, sondern für eine Puffmutter mit einem ausgeklügelten Bonussystem und gnadenloser Bestrafung von nicht hilfreichen Abweichlern.

    🖤

  85. Nach Zerstörung der wirtschaftlichen Grundlage durch die Ex-Umweltministerin Merkel, soll der Integrationsminister als Kanzler nun das deutsche Volk ausrotten

  86. Nur mal so nebenher:

    Google Deutschland läßt heute, 4. August 2021, als Tagesmotto auf seiner Startmaske infantil seine Buchstaben mit Masken tanzen und hat als Motto (rüberwischen mit der Maus) in Kinderpaniksprech hinterlegt:

    Laß dich impfen. Trag eine Maske. Rette Leben.

    Kannst dich nur noch übergeben! Dahinter liegen Links zu allen deutschen staatlichen Stellen.

    https://www.googlewatchblog.de/2021/08/corona-impfung-naehe-neues/

  87. Fortsetzung:

    Googels (stramme Regierungs-) Logik: Hätte ich also in der Nacht des Ahrhochwassers (vom 14. auf den 15. Juli 2021) in meinem Bett einen Merkelmaulkorb getragen, wäre ich nicht abgesoffen und hätte „Leben gerettet“. Denn, so die unglaubliche, ununterbrochen eingehämmerte Staats- und Medienagitprop Hand in Hand seit jetzt einem satten Jahr: „Sich maskieren rettet Leben.“

  88. Hammer!!!

    GEHEIMER RKI-PLAN FÜRS NEUE SCHULJAHR
    Massen-Quarantäne
    für unsere Kinder!

    Ist das der Schul-Lockdown durch die Hintertür? In einer geheimen Regierungsschalte sprach das Robert-Koch-Institut eine Hammer-Empfehlung an die Bundesländer aus. Sie würde erneut massenhaften Unterrichtsausfall bedeuten.

    https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/geheimer-rki-plan-massen-quarantaene-fuer-schulklassen-77290146,view=conversionToLogin.bild.html

    Die Volksverdummung gehört offensichtlich zum Plan des NWO-Great-Reset-Sozialismus!!!

    D soll auf allen Feldern nachhaltig geschädigt werden!!!

  89. Und auch jetzt wieder die Frage:

    Hat Merkel dem Laschet schon ihr vollstes Vertrauen ausgesprochen?

  90. Die Politschranzen der „Elite“ haben den Staat zur Beute erklärt.
    Seit der GroKo haben alle erkannt, wie es jetzt abzuschöpfen gilt.
    Medien, Stiftungen, Kirchen, NGOs werden mit entsprechenden Leuten besetzt und jeder greift noch ab, was abzugreifen geht.
    Das geht vielleicht noch 5-10 Jahre, danach sind die Umstände unumkehrbar.
    Finanzcrash plus Massenmigration plus Arbeitslosigkeit plus kulturelle Differenzen plus Kriminalität führt uns in ganz Europa in ein ganz übles Shithole mit Diktatur und Anarchie und Gewaltexzessen.
    Jung wie alt.
    Was tun?

    Großstädte und Vorstädte meiden.
    Auf dem Land vernetzen.
    Das sichert zwar das eigene Überleben, aber eine Änderung ist so nicht vorstellbar.
    Lösungen sehe ich leider derzeit keine.

  91. Rheinlaenderin 4. August 2021 at 22:52
    Und auch jetzt wieder die Frage:

    Hat Merkel dem Laschet schon ihr vollstes Vertrauen ausgesprochen?

    ———————————–

    Kommt erst nach der Wahl … M bleibt, L darf zurück nach NRW!

  92. Barackler 4. August 2021 at 22:14
    Mutti steht nicht für eine fürsorgliche Mutter mit Kindern, sondern für eine Puffmutter mit einem ausgeklügelten Bonussystem und gnadenloser Bestrafung von nicht hilfreichen Abweichlern.

    ————————————-

    Deutschlands Domina heisst Dorothea Angela! 🙂

  93. Barackler 4. August 2021 at 20:52

    Ich schätze, unsere liebreizende, wohlriechende, mit unendlicher Klugheit ausgestattete Kanzlerin hat niemals auch nur eine Nano-Sekunde daran gedacht, Laschet zu ihrem Nachfolger zu machen. Er war lediglich der einzige mögliche Überbrückungskandidat.

    ————————————–

    Genau! Laschet ist die AKK für’s Kanzlerinnenamt … ein Pappkamerad zum Absägen, wenn man ihn nicht mehr braucht …

  94. Hans R. Brecher 4. August 2021 at 22:52

    Mit diesem Bild haben die Grünen aus Berlin-Mitte ihrer Partei ein Eigentor geschossen.

    Schau mal einer an, wer da über einen grünen Listenplatz in unser Regierungsgebäude geschleust werden soll.
    Ario Ebrahim-Dingsbums Mirzaie, der kleine Fahnenpi§§er.
    https://www.youtube.com/watch?v=juPFJp2GyPA
    http://www.pi-news.net/2011/07/fahnenpisser-ario-mirzaie-mit-pi-diplomarbeit/?print=pdf

    War ja in letzter Zeit ziemlich ruhig um den Herrn mit dem schiefgekifften Blick, nachdem er anscheinend sogar für den Zeit-Blog „Störungsmelder“ zu primitiv geworden ist.

    Aber das passt zu den Grünen, einen kulturfernen Ausländer, der hier alle Chancen bekam und als „Dank“ dafür auf die Fahne des Aufnahmelandes pi§§t, ausnahmsweise nicht über die Grenze, sondern gleich in den Bundestag zu schleusen.


  95. 704 Gruppenvergewaltigungen in 2020: „Deutschland ist eine eingerostete Republik“ | Claus Strunz

    An jedem einzelnen Tag werden im Durchschnitt zwei Mädchen oder Frauen in Deutschland von Männergruppen vergewaltigt!

    DAS ist das schockierende Ergebnis einer BILD-Anfrage an das Bundeskriminalamt (BKA). Demnach wurden im vergangenen Jahr 704 Gruppenvergewaltigungsverfahren gezählt. Zum Vergleich: 2019 waren es 710, 2018 nur minimal weniger (659).

    Brisant: Jeder zweite Tatverdächtige hatte keine deutsche Staatsangehörigkeit. Häufig kamen die Männer aus islamischen Ländern: Afghanistan, Syrien, Irak.

    Besonders Afghanen sind – gemessen an ihrem geringen Bevölkerungsanteil – überproportional stark vertreten. 2018 waren 6 Prozent der tatverdächtigen Afghanen. In der Gesamtbevölkerung machen sie aber nur 0,3 Prozent aus.

    Die meisten von ihnen begingen die Tat noch im laufenden Asylverfahren. Auch in Leer sollen Flüchtlinge zu Tätern geworden sein. Drei Migranten aus Syrien und dem Irak vergewaltigten und misshandelten mutmaßlich ein Mädchen (16, BILD berichtete). Es wäre kein Einzelfall, wie die BKA-Schockzahlen belegen.

    Video: https://www.youtube.com/watch?v=kwBMx1YiDmo

  96. Schaut euch mal diesen fettigen CDU Schleimbrocken aus Thüringen an:

    der fordert allen Ernstes, das Impfverweigerer höhere Krankenkassenbeiträge zahlen sollen

    https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/thueringen-cdu-fraktionschef-mario-voigt-will-von-ungeimpften-hoehere-krankenkassen-beitraege-kassieren-a-90b0ee74-47d4-4b7c-9b31-63eed237a66c

    Weil man seine Gesundheit schützt und 20 jahre länger leben möchte, statt mit der Gates-Spritze vorzeitig depopulated zu werden.

    Was ist denn mit den Rauchern und Drogenkonsumenten? Müssen die dann auch höhere Krankenkassenbeiträge zahlen?

    Dieser Mario Vogt ist irgendwie genau so ein widerwärtiger und verabscheuungswürdiger Mensch wie der Elmar Brok.

  97. Dafuer sieht sich der Laschet als einen Nachfolger von Karl dem Grossen, der allerdings ein Massenmoerder war, indem er Norddeutsche Staemme hinrichten lies, dies mehrmals einmal waren es 20 000 (Kopf runter) die sich um 800 n.Chr. nicht taufen lassen wollten und fuer ein Leben einsetzten, wie es ihnen beliegt.
    Wer sich heute damit schmuecken will, dem muss man von seiner Hochmut die Luft ablassen,
    wie er sich auffuehrt glaube ich kein Wort von seinen Verwandschaftsallueren.

  98. Noch eben erfreute man sich der brasilianisch – ‚russisches olympisches Committee‘ Volleyballbegegnung der nicht gerade häßlichsten Wesen unter der Sonne.
    https://www.zdf.de/sport/olympia/volleyball/volleyball-brasilien—roc-vf-f-100.html

    und schon kann man Krebs aller Art bei diesem Anblick bekommen. Denn jetzt kommen anscheinend von der ‚internationalen Gemeinschaft’geförderte hochdiverse Elemente an den Start, die den Sport diversifizieren sollen. Wenn das die Zukunft von Olympi sein soll, werde ich mir ganz sicherlich keine dieser Spiele mehr ansehen. Ich erbreche gleich.
    https://www.zdf.de/sport/olympia/schwimmen/beck-fuenfte-cunha-freiwasser-highlight-tokio-2020-102.html
    (ab ca. Min. 17:11)

    Der Brasilianer unter den hier kommentierenden Schwobe möge mir das nachsehen.

  99. Ex-Soldaten an der Ahr

    Der Rauswurf der unerwünschten Fluthelfer
    https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/katastrophen/id_90558088/veteranen-pool-der-rauswurf-der-unerwuenschten-fluthelfer-in-ahrweiler.html

    Veteranen-Pool wollte Regierung abdanken lassen
    Viele tragen Uniform. Sie gehören dem „Veteranen-Pool“ an, der im Frühjahr gegründet wurde, um „das Volk“ bei Querdenker-Demonstrationen vor Polizisten zu schützen. In Chats laufen Verabredungen zu Protest gegen Impfaktionen. Dort wurde auch ein Plan unterstützt, die Regierung zum Rücktritt zu zwingen.

    das hört sich alles völlig absurd an.

  100. lorbas 5. August 2021 at 00:50

    Dieses Video ist sogar sehr interessant.

    So sagt Willi beispielsweise, dass WIR in den „reichen“ Ländern den Leuten in den „armen“ Ländern doch bitte so gut sein sollen, unser Geld zu verschenken, damit die dann den Firmen, an denen Gates Beteiligungen hat, den Impfstoff abkaufen können.

    Er ist ja so ein guter Mensch, der Willi, er ist so gut, dass er als Wohltäter der Menschheit nicht auf die Idee kommt, die Pharmafirmen, an denen er Beteiligungen hält, zum Gutsein aufzufordern und die Impfstoffe selber zu verschenken bzw. lediglich kostengedeckt zu verkaufen.

    Was für ein 🤮

  101. nicht die mama 5. August 2021 at 02:21

    lorbas 5. August 2021 at 00:50

    Und eigentlich sollte Gates sich nicht „gestaltend“ einmischen, wenn es um Sachen geht, von denen er keine Ahung hat.

    Schafft es über Jahrzehnte hinweg nicht, sein eigenes Programm gegen Viren zu impfen, will das aber bei der kompletten Menschheit können.
    Angeblich jedenfalls.

  102. Erfolgreiche Leute wie Gates und all die anderen Multimilliardäre, die uns „transformen“ wollen wurden wohl schlicht im Verlaufe ihres Erfolges größenwahnsinnig.

    Die ÖR Medien in DE aber sind schlimmer als die Phantasien des Gates, sie sind das Produkt von 16 Jahren Merkel-Regime, einem Gewächs mitten aus der DDR, welches die DDR neu installiert hat mit Hilfe des zwangsbezahlten Staatsfunks.
    Und die AfD lässt sich in diesem Staatsfunk totschweigen. Sie muss dagegen Klagen!
    Taktisch die FDP zu wählen, weil Kubickii in diesem Staatsfunk häufiger als Kritiker der Coronamaßnahmen gesendet wird, ist falsch.
    Die AfD wird seit 2013, seit es sie gibt, vom Staatsfunk massiv unterdrückt.

  103. Das „alte“ Deutschland und vor allem Preußen waren einst berühmt und bewundert für ihr absolut integres, unbestechliches und verantwortungsbewußtes Beamtentum und ihre ehrlichen und auf das Wohl des Volkes bedachten Politiker.

    Buntland heute ist anscheinend nur noch korrupter Bakschisch-Balkan, wo Bonzen sich schamlos bereichern und das Volk still duldend buckelt und zahlt.

  104. Weiss man schon etwas näheres über den toten Demonstranten vom 1. August in Berlin?

    Was hat tatsächlich zu seinem Tod geführt: Herzinfarkt oder Hetzjagd?

  105. jeanette 4. August 2021 at 21:21

    Zu allem Überfluss kommen dann noch die Afghanen, jammern uns im SPIEGEL die Ohren voll.
    Afghanin hat Angst in Kabul spazieren zu gehen!
    Ist das unser Problem? Nein!
    Das ist ein afghanisches Problem, das uns nichts angeht, das die Afghanen lösen müssen.

    Mittlerweile haben hierzulande auch viele Frauen und Mädchen Angst in der Stadt spazierenzugehen. Unsere Kartell-Bonzen können und wollen dieses Problem nicht lösen. Aber über Kabul und Affkhanistan zerbrechen sie sich die Köpfe.

  106. Hans R. Brecher 5. August 2021 at 04:29

    Weiss man schon etwas näheres über den toten Demonstranten vom 1. August in Berlin?

    Was hat tatsächlich zu seinem Tod geführt: Herzinfarkt oder Hetzjagd?

    Herr Steinmeier als Experte vermutet wohl „Erschöpfung“.

  107. T.Acheles 4. August 2021 at 18:22

    Sonntagsumfrage
    -3=24% CDU/CSU
    +1=18% SPD
    +3=22% Grüne — WARUM so hoch und noch steigend

    Es kann sein, daß viele, die Merkel durchschaut haben, zu den Päderasten wechseln, weil sie nicht wissen, daß es Päderasten sind.

    Da sollten wir auch noch dran arbeiten. Am besten bei grünen Wahlkampfständen immer dieses Video abspielen:

    https://www.youtube.com/watch?v=JeJ4nS_VQrs

  108. Im Grunde genommen werden die Ministeriumsmitarbeiter doch auch benutzt um eine wie immer betonte politische Impfkampagne durchzuführen, deren Umsetzung der Staat in die Hände von Gastronomen und Gewerbetreibenden legt.

    Mit Gesundheitsschutz als staatlicher Hoheitsaufhabe hat das nichts zu tun.

    Da es sich um eine politisch motivierte Impfkampagne und damit um einen die Menschenwürde verletzenden Vorgang handelt, kann es kein Killervirus geben. Wäre dies der Fall wäre der Staat verpflichtet eine Zwangsimpfung zur Gefahrenabwehr durchzuführen.

    Das würde aber zu einer Klagewelle mit ggf. Haftungsansprüchen führen.

    Deshalb haben wir es bei dieser ganzen Impferei lediglich mit einer politischen Agenda zu tun, die die Menschenwürde für politischen Machterhalt verschachert.

    Deshalb bilden die Befürworter der Impfung eine in der Deutschen Geschichte einzigartige neue Qualität von Staatsverbrechern.

    Ein solches Alleinstellungsmerkmal schafften sich zuletzt die Nationalsozialisten in Hitlerdeutschland und die Kommunisten in der DDR.

  109. @ Thomas_Paine 5. August 2021 at 00:59
    „… von Männergruppen vergewaltigt…Besonders Afghanen…überproportional…“

    der reichslehrsenderkomplex und die politik-eigenen papiermedien-monopolisten
    trommeln seit abzug der seit 20j erfolglosen „Hindukusch-Freiheitsverteidiger“
    penetrant und mit plumpesten dramaturgischen mitteln fuer die milde aufnahme
    afghanischen hilfspersonals, vom zertifizierten uebersetzer deutsch-englisch
    bis zum hilfskoch in diensten eines afghansichen subunternehmers.

    Und das geht so: Belehrsender-Sprecher:
    „Dieter – afgh. Name zum Personenschutz geaendert – war Vegan-Halal-Hilfskoch
    bei den Buntenwehr-Brunnenbauern (ehem. Pipeline-Pioniere) in Massa Al Sharif.
    Leider war er nicht direkt bei AKK, sondern bei einem Subunternehmer angestellt.
    Er faellt nicht unter das „Leichte Einreise fuer lokale Arbeiter“ Gesetz.

    Seine kleine Tochter ™ (sic) weint.
    (Einblendung Musikbett, irgendwas trauriges, langsames“
    „Sie hat getraeumt, die Taliban (= Koranstudenten !) kommen ins haus,
    brennen alles nieder, nehmen sie mit, sie hat angst etc.“
    Dieter hat auch viele Cousins, die auch kleine Toechter und angst haben.

    Der ganze Werkzeugkasten, das ganze programm fuer Schuldgefuehle.

  110. Es gibt so viele fähig Leute in Deutschland!

    Wie konnte es trotzdem passieren, dass die Parteispitzen der CDU, der SPD und der Grünen mit solchen Pfeifen wie Laschet, Scholz und Bärlauch besetzt wurden?

    Liegt es daran, dass die Diäten zu gering sind?

    Das meine ich im Ernst!

    Z. B. hatte seinerzeit Gas-Gerd als Kanzler den VW-Personalchef Peter Hartz dazu überreden wollen, Arbeitsminister zu werden.

    Als Arbeitsminister hätte Hartz damals ca. 400.000 DM/Jahr erhalten.

    Seine Bezüge bei VW beliefern sich aber bereits auf 2.700.000 DM jährlich.

    Deshalb hatte er wohl dankend abgelehnt.

    Andererseits werden fast sämtliche Bundestagsabgeordneten viel zu hoch bezahlt!

  111. Ich dachte immer, solchen Faschingsprinz-Deppen wie dem Laschet reicht ein Elferrat – aber selbsternannte Nachfolger von Karl dem Großen brauchen gleich 18

    LOL

  112. Johannisbeersorbet 5. August 2021 at 04:37
    jeanette 4. August 2021 at 21:21

    Zu allem Überfluss kommen dann noch die Afghanen, jammern uns im SPIEGEL die Ohren voll.
    Afghanin hat Angst in Kabul spazieren zu gehen!
    Ist das unser Problem? Nein!
    Das ist ein afghanisches Problem, das uns nichts angeht, das die Afghanen lösen müssen.

    Mittlerweile haben hierzulande auch viele Frauen und Mädchen Angst in der Stadt spazierenzugehen. Unsere Kartell-Bonzen können und wollen dieses Problem nicht lösen. Aber über Kabul und Affkhanistan zerbrechen sie sich die Köpfe.
    ————–
    Doch es ist auch unser Problem, weil wir ca. 200000 Deserteure nicht zurück an die Front nach Afghanistan schicken.

    Wo wären wir heute, wenn sich damals alle vor der Wehrmacht verpisst hätten?

  113. gonger 4. August 2021 at 17:59
    Die Kiste ist wieder da!

    „Zeuge findet gestohlenes Zivilfahrzeug der Polizei in Langenhagen

    Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte ein Zivilfahrzeug der Polizei Hannover von einem gesicherten Parkplatz in der Südstadt entwendet. Dank Hinweisen aus der Bevölkerung fanden Beamte das Fahrzeug jetzt in Langenhagen. Die Suche nach den Tätern dauert an.“

    https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Polizei-Hannover-Zeuge-findet-gestohlenes-Zivilfahrzeug-in-Langenhagen

  114. Marie-Belen 5. August 2021 at 08:09
    gonger 4. August 2021 at 17:59

    Wollte sich da einer via Flugzeug absetzen und das Geld für das Taxi sparen?

  115. @ eule54 5. August 2021 at 06:54:

    Wie konnte es trotzdem passieren, dass die Parteispitzen der CDU, der SPD und der Grünen mit solchen Pfeifen wie Laschet, Scholz und Bärlauch besetzt wurden?

    Liegt es daran, dass die Diäten zu gering sind?

    Nein, daran liegt’s nicht.

    Die gute Nachricht ist, es ist vollkommen egal, ob auf diesen Pöstchen Idioten oder fähige Leute sitzen, denn sie regieren nicht. Sie können Personalentscheidungen treffen, aber sie haben keinen Einfluss auf die Politik. Die weniger gute Nachricht ist, die Leute, die diesen Einfluss haben, sind erstens nicht wählbar, zweitens nicht nett und drittens leider auch keine Idioten.

    Man liest hier oft den Begriff „Politdarsteller“ und ich habe eine Weile gebraucht, bis ich begriffen habe, dass viele Leute diesen Begriff nur als kreative Beleidigung verwenden, so in der Art „Eigentlich ist das schon eine Politikerposition, aber der Depp nutzt sie bloß zur Selbstdarstellung,“ Wenn ich den Begriff benutze, meine ich ihn vollkommen wörtlich. Sie sind Politdarsteller wie der Schauspieler in einem Theater einen König darstellt, aber selbstverständlich nicht die hoheitlichen Befugnisse eines Königs hat. Und das ist kein entgleistest System, das System ist so konzipiert – nicht nur in Deuschland.

  116. @ oak 5. August 2021 at 01:53:

    Dafuer sieht sich der Laschet als einen Nachfolger von Karl dem Grossen
    Ich hatte diesbezüglich gleich den bösen Verdacht, er habe sich einen Stammbaum gekauft. Aber das war zu voreilig gehässig. Wie es aussieht, hat sein Bruder hobbymäßig Ahnenforschung betrieben.

    Unter der Rubrik „Charlemagne“ schreibt der Bruder augenzwinkernd „Als gebürtiger Öcher (Aachener) möchte man natürlich von Karl dem Großen abstammen und die Wahrscheinlichkeit ist gegeben. Wer es glauben mag, findets hier:“

    Wenn man das anklickt, findet man eine Ahnenliste, die über 40 Generationen auf Karl den Großen zurückgeht. Allerdings steht dabei: „In den Verzeichnissen des Stammbaumes kommen nicht alle hier aufgeführten Personen vor, da die Vorfahren von Bartholomäus Laschet ab der 5. Generationen dort nicht aufgeführt sind.“Besagter Bartholomäus ist 1844 geboren! Die restlichen 1200 Jahre sind also … nun ja … eher „kreative Arbeit“ – und auch entsprechend gekennzeichnet, also kein Betrug.

    https://pat-laschet.lima-city.de/

    Karl dem Grossen, der allerdings ein Massenmoerder war, indem er Norddeutsche Staemme hinrichten lies, dies mehrmals einmal waren es 20 000 (Kopf runter) die sich um 800 n.Chr. nicht taufen lassen wollten und fuer ein Leben einsetzten, wie es ihnen beliegt.

    Wähernd Armin Laschet vermutlich wirklich ein existierender Mensch ist ;-), wäre ich mir da bei Karl dem Großen nicht ganz so sicher. Es gibt Historiker, die an seiner Existenz zweifeln. Die Zeit ist sowieos sehr dunkel (auch Mohammed fällt da hinein, und gerade dessen Existenz ist höchst zweifelhaft), Danach im Hochmittelalter und in der Renaissance wurde sehr viel gefälscht. Es war für den Adel praktisch Pflicht, von Karl dem Großen abzustammen, also hat sich wohl jeder einen Stammbaum beschafft.

    Es geht nicht darum, jetzt fest und unverbrüchlich zu glauben, dass Karl der Große eine Fantasiegestalt war. Es geht vielmehr darum, die eigene Gläubigkeit zu erschüttern. Das mit den 20.000 hingerichteten Sachsen wirkt nicht arg glaubwürdig. Es ist zum Beispiel gut vorstellbar, dass aus der allseits bekannten „Hetzjagd in Chemnitz“ in ein paar Jahrhunderten ein Massenmord geworden ist.

  117. Mist! Zu blöd zum Formatieren. Also nochmal (und jetzt hoffentlich richtig), damit keine Unklarheiten entstehen:

    @ oak 5. August 2021 at 01:53:

    Dafuer sieht sich der Laschet als einen Nachfolger von Karl dem Grossen

    Ich hatte diesbezüglich gleich den bösen Verdacht, er habe sich einen Stammbaum gekauft. Aber das war zu voreilig gehässig. Wie es aussieht, hat sein Bruder hobbymäßig Ahnenforschung betrieben.

    Unter der Rubrik „Charlemagne“ schreibt der Bruder augenzwinkernd „Als gebürtiger Öcher (Aachener) möchte man natürlich von Karl dem Großen abstammen und die Wahrscheinlichkeit ist gegeben. Wer es glauben mag, findets hier:“

    Wenn man das anklickt, findet man eine Ahnenliste, die über 40 Generationen auf Karl den Großen zurückgeht. Allerdings steht dabei: „In den Verzeichnissen des Stammbaumes kommen nicht alle hier aufgeführten Personen vor, da die Vorfahren von Bartholomäus Laschet ab der 5. Generationen dort nicht aufgeführt sind.“Besagter Bartholomäus ist 1844 geboren! Die restlichen 1200 Jahre sind also … nun ja … eher „kreative Arbeit“ – und auch entsprechend gekennzeichnet, also kein Betrug.

    https://pat-laschet.lima-city.de/

    Karl dem Grossen, der allerdings ein Massenmoerder war, indem er Norddeutsche Staemme hinrichten lies, dies mehrmals einmal waren es 20 000 (Kopf runter) die sich um 800 n.Chr. nicht taufen lassen wollten und fuer ein Leben einsetzten, wie es ihnen beliegt.

    Wähernd Armin Laschet vermutlich wirklich ein existierender Mensch ist ;-), wäre ich mir da bei Karl dem Großen nicht ganz so sicher. Es gibt Historiker, die an seiner Existenz zweifeln. Die Zeit ist sowieso sehr dunkel (auch Mohammed fällt da hinein, und gerade dessen Existenz ist höchst zweifelhaft), Danach im Hochmittelalter und in der Renaissance wurde sehr viel gefälscht. Es war für den Adel praktisch Pflicht, von Karl dem Großen abzustammen, also hat sich wohl jeder einen Stammbaum beschafft.

    Es geht nicht darum, jetzt fest und unverbrüchlich zu glauben, dass Karl der Große eine Fantasiegestalt war. Es geht vielmehr darum, die eigene Gläubigkeit zu erschüttern. Das mit den 20.000 hingerichteten Sachsen wirkt nicht arg glaubwürdig.

    Es ist zum Beispiel auch gut vorstellbar, dass aus der allseits bekannten „Hetzjagd in Chemnitz“ in ein paar Jahrhunderten ein Massenmord geworden ist.

  118. Nuada 5. August 2021 at 09:17

    Angeblich sollen ja auch Tausende von Dschingis Khan abstammen…

  119. Trotz Gutachten und mangels Beweis: Der Einfluss der GruenKhmer
    Volltext wg Bezahlfunktion

    “ Bad Bramstedter Ausschuss gibt Pelletheizung den Vorzug

    Eine Pelletheizung an der Jürgen-Fuhlendorf-Schule in Bad Bramstedt ist teurer als ein Blockheizkraftwerk, sie benötigt einen riesigen Silo und ist aufwendig zu warten. Dennoch entschied sich der Bauausschuss für diese Technik, weil die Mehrheit sie für klimafreundlicher hält.

    Mit großen Lastwagen müssen die Pellets angeliefert werden, wie hier in Preetz am Feuerwehrhaus.

    Der Bauausschuss der Stadt Bad Bramstedt hat sich mehrheitlich für eine Pelletheizung in der Jürgen-Fuhlendorf-Schule ausgesprochen. Grüne, CDU und FDP halten sie für klimafreundlicher als ein mit Gas betriebenes Blockheizkraft und wollen dafür auch diverse Widrigkeiten einschließlich höherer Kosten in Kauf nehmen.

    Das Gymnasium mit seinen beiden Sporthallen wird zurzeit mit einer 32 Jahre alten Gasheizung erwärmt, die häufig ausfällt und als Energiefresser gilt. Der Bauausschuss hatte sich deshalb im Frühjahr darauf verständigt, die Heizung durch ein Blockheizkraftwerk zu ersetzen, das sowohl Wärme als auch Strom produziert. Kombiniert werden sollte es mit einer Photovoltaikanlage, die vor allem im Sommer die Stromversorgung ergänzt.

    Pelletheizung: Betriebskosten um 28.000 Euro höher
    Nur die Grünen wollten schon damals eine Pelletheizung. Ihnen gelang es, CDU und FDP umzustimmen. Der Beschluss wurde aufgehoben, die Stadtwerke Bad Bramstedt mit einer Expertise beauftragt, welche Heizung die sinnvollste ist. Die liegt nun vor, mit eindeutigem Ergebnis: Der Betrieb einer Pelletheizung würde die Stadt jährlich rund 28.000 Euro mehr kosten als ein Blockheizkraftwerk, das mit Gas betrieben wird.

    Die Wirtschaftlichkeitsberechnung der Stadtwerke zogen auch die Grünen nicht in Zweifel. „Aber wo bleibt die CO2-Bilanz?“, fragte Fraktionssprecher Gilbert Sieckmann-Joucken. Für ihn schneidet die Pelletheizung dabei deutlich besser ab, weil Holz ein nachwachsender Rohstoff ist.

    Doch so einfach ist die Angelegenheit nicht. Bäume benötigen Jahrzehnte um zu wachsen, in Form von Pellets würden sie in kurzer Zeit verbrannt, und das ausgerechnet jetzt, wo schnell etwas gegen den Klimawandel unternommen werden muss. SPD-Fraktionssprecher Jan-Uwe Schadendorf zitierte Experten, die behaupten, dass bei der Holzverbrennung deutlich mehr CO2 freigesetzt werde als bei Erdgas, die CO2-Belastung in nächster Zeit dadurch sogar mehr steigen würden als durch die Gasverbrennung. Bürgermeisterin Verena Jeske ergänzte, die Verwaltung habe keinen Lieferanten gefunden, der garantiere, dass die Pellets nur aus heimischer Holzproduktion stammen. Eine Kontrolle, woher das Holz komme, sei nicht möglich.

    Biogas ist nicht wirklich Biogas
    Die SPD will das von ihr favorisierte Blockheizkraftwerk mit Biogas betreiben, um es klimafreundlicher zu machen. Doch auch das wirft Fragen auf. Biogas wird in das vorhandene Versorgungsnetz eingespeist und mit Erdgas vermischt. Um als Biogas zu gelten, reicht schon ein zehnprozentiger Anteil an Gas aus, das bei Gärungs- und Fäulungsprozessen gewonnen wurde. Der Rest kann Erdgas sein. Biogas stammt häufig aus dem osteuropäischen Ausland, eine Kontrolle über den tatsächlichen Anteil von Biogas, ist auch hier kaum möglich.

    Der Bauausschuss entschied sich mit sechs zu fünf Stimmen für die Pelletheizung. Doch das letzte Wort ist auch damit noch nicht gesprochen. Auf Antrag der FDP-Fraktion muss die deutlich größere Stadtverordnetenversammlung in der Angelegenheit entscheiden. Denkbar, dass die Mehrheitsverhältnisse dort andere sind, denn die Pelletheizung bringt erhebliche Probleme mit sich. Auf dem gerade erst neugestalteten Schulhof muss ein riesiger Silo aufgestellt werden, im Winter müsste wohl zweimal im Monat ein Lkw die Holzschnitzel bringen und die Wartung der Anlage ist wegen der vielen mechanischen Teile aufwendig. Außerdem benötigt die Heizung viel Platz. Ob der in der Schule vorhanden ist, muss erst noch geklärt werden.“
    HAttps://www.kn-online.de/Region/Segeberg/Gymnasium-in-Bad-Bramstedt-soll-laut-Ausschuss-mit-Pellets-beheizt-werden

  120. du kommst aus dem system nicht raus, nur der Tod erlöst dich.

    „Das Bundesverfassungsgericht hat die von Sachsen-Anhalt blockierte Erhöhung des Rundfunkbeitrags vorläufig in Kraft gesetzt. Das Bundesland habe die im Grundgesetz gesicherte Rundfunkfreiheit verletzt, weil es dem vereinbarten Staatsvertrag nicht zugestimmt habe, entschied das Karlsruher Gericht nach Angaben vom Donnerstag.“

  121. Allelieb 5. August 2021 at 09:54

    Unterschätzen Sie das nicht! Macht macht erotisch, Millionen junger Frauen mit übergewichtigem Sugar-Daddy können sich nicht irren.

  122. aenderung 5. August 2021 at 09:57

    Meine Lebenserfahrung als Schlandbürger sagt mir, dass nach dem Tod noch so manche Überraschung auf uns wartet!

  123. Thomas_Paine 5. August 2021 at 00:59

    704 Gruppenvergewaltigungen in 2020: „Deutschland ist eine eingerostete Republik“ | Claus Strunz

    An jedem einzelnen Tag werden im Durchschnitt zwei Mädchen oder Frauen in Deutschland von Männergruppen vergewaltigt!

    DAS ist das schockierende Ergebnis einer BILD-Anfrage an das Bundeskriminalamt (BKA). Demnach wurden im vergangenen Jahr 704 Gruppenvergewaltigungsverfahren gezählt. Zum Vergleich: 2019 waren es 710, 2018 nur minimal weniger (659).

    Brisant: Jeder zweite Tatverdächtige hatte keine deutsche Staatsangehörigkeit. Häufig kamen die Männer aus islamischen Ländern: Afghanistan, Syrien, Irak.

    Besonders Afghanen sind – gemessen an ihrem geringen Bevölkerungsanteil – überproportional stark vertreten. 2018 waren 6 Prozent der tatverdächtigen Afghanen. In der Gesamtbevölkerung machen sie aber nur 0,3 Prozent aus.

    Die meisten von ihnen begingen die Tat noch im laufenden Asylverfahren. Auch in Leer sollen Flüchtlinge zu Tätern geworden sein. Drei Migranten aus Syrien und dem Irak vergewaltigten und misshandelten mutmaßlich ein Mädchen (16, BILD berichtete). Es wäre kein Einzelfall, wie die BKA-Schockzahlen belegen.

    Video: https://www.youtube.com/watch?v=kwBMx1YiDmo
    ————————

    Das ist ja unfassbar!
    Und fast noch schlimmer ist es, wie das vor den Leuten verheimlicht wurde!!

  124. Der erste Kommentar war gestern 4. August 2021 at 16:54
    gibt es bis jetzt nichts neues???

  125. Verfluchter Kindervergewaltiger kommt auf freien Fuß!
    DER AFGHANE Kodai!

    Die Justiz kann nur noch Geld abzocken, wo was zu holen ist schlägt die Justiz zu.
    Dafür die Schweinekriminellen ungestraft jetzt sogar schon mit unseren Kinder machen was sie wollen!
    WAS IST DAS FÜR EINE MIESE JUSTIZ, die täglich mieser wird!!!

    https://www.bild.de/regional/hannover/hannover-aktuell/keine-abschiebung-dafuer-erneut-bewaehrung-kein-knast-fuer-kinder-vergewaltiger-77289536.bild.html

    Deutschland entwickelt sich nicht nur zum Terroristenurlaubsresort sondern nun auch zum Kinderfickerparadies für Afghanen und andere primitive Völker!

  126. Felix Austria 5. August 2021 at 10:18

    Der erste Kommentar war gestern 4. August 2021 at 16:54
    gibt es bis jetzt nichts neues???

    ———————–

    Das ist neu: Bundesverfassungsgericht beschließt GEZ Erhöhung auf 18,3 EUR
    Das ist neu: Afghanischer Kinderficker darf ohne Strafe weiter auf die Pirsch gehen!

  127. jeanette 5. August 2021 at 10:24
    Verfluchter Kindervergewaltiger kommt auf freien Fuß!
    DER AFGHANE Kodai!

    Die Justiz kann nur noch Geld abzocken, wo was zu holen ist schlägt die Justiz zu.
    Dafür die Schweinekriminellen ungestraft jetzt sogar schon mit unseren Kinder machen was sie wollen!
    WAS IST DAS FÜR EINE MIESE JUSTIZ, die täglich mieser wird!!!

    https://www.bild.de/regional/hannover/hannover-aktuell/keine-abschiebung-dafuer-erneut-bewaehrung-kein-knast-fuer-kinder-vergewaltiger-77289536.bild.html

    Deutschland entwickelt sich nicht nur zum Terroristenurlaubsresort sondern nun auch zum Kinderfickerparadies für Afghanen und andere primitive Völker!
    —————-
    Einige deutsche Richter sollten nach Afghanistan abgeschoben werden.

    Leute, die solche Urteile sprechen, brauchen wir hier nicht.

  128. @ Vernunft13 5. August 2021 at 10:06

    OT

    Verfassungsgericht hebt Rundfunkbeitrag vorläufig auf 18,36 Euro an

    Stand: 09:32 Uhr

    https://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/eilmeldungen/article232949799/Verfassungsgericht-hebt-Rundfunkbeitrag-vorlaeufig-auf-18-36-Euro-an.html

    ****************************

    Damit werden die letzten Brücken hinter der Union abgebrochen mit dem Ziel einer Koalition mit den GrünInnen.

    Aber Bätschi, die Arbeiterverräter werden die Wahl gewinnen oder zumindest so stark, dass die Union nicht an ihnen vorbeikommt.

    Notfalls wird der Nicht-Mein-Bundespräsident wieder einschreiten.

  129. Nuada
    5. August 2021 at 09:13
    @ oak 5. August 2021 at 01:53:

    Dafuer sieht sich der Laschet als einen Nachfolger von Karl dem Grossen
    Ich hatte diesbezüglich gleich den bösen Verdacht, er habe sich einen Stammbaum gekauft.
    ++++

    So von der Optik her schätze ich eher, dass Laschet von einer Kaulquappe abstammt, die sich später mal auf dem Christkindlmarkt in Nürnberg mit einem Honigkuchenpferd gepaart hatte.

  130. Bei Laschet bleibt mir eigentlich vor Staunen der Mund offen stehen.

    Diesen durchgeknallten Tölpel hätten Sie 1945 wegen der von Ihm ausgehenden Gefahr für die eigene Truppe vom Volkssturm freigestellt. Und die haben damals Jeden zwischen 16 und 60 genommen, Jeden! Heute ist er die beste Alternative im besten Deutschland aller Zeiten.

    Ehrlich Leute, das kann man sich nicht einmal mehr Schönsaufen…..

    ….. ungläubige Grüße
    Peter B.

Comments are closed.