Von WOLFGANG HÜBNER | Die Einführung der ohnehin willkürlichen und schikanösen 2G-Plus-Regelung auch für die Teilnahme von Abgeordneten an Sitzungen des Bundestags kommt einem Ausschluss derjenigen demokratisch gewählten Volksvertreter gleich, die nicht „geimpft“ sind und das auch nicht unter erpresserischem Druck auf sich nehmen wollen. Diese Maßnahme dient nicht dem Gesundheitsschutz, um den es ohnehin schon längst nicht mehr geht, sondern der faktischen Aussperrung derjenigen Bundestagsabgeordneten von den Sitzungen, die im Widerspruch zu der Corona-Politik des Machtblocks stehen.

Damit werden nicht nur die Rechte der betroffenen Personen mit Füßen getreten, sondern auch die ihrer Wähler, aber auch der deutschen Demokratie insgesamt. Was mit der Aussperrung der impffreien Bundestagsabgeordneten beabsichtigt ist, muss als kalter Putsch bezeichnet werden. Im Gegensatz zu den von den 2G-Plus-Regeln schon mehr als genug gepeinigten impffreien Bürgern haben Bundestagsabgeordnete nicht die geringste  Ausweichmöglichkeiten bei der Ausübung ihres Mandats. Insofern werden sie daran gehindert, ihrem Wählerauftrag nachzukommen. Wer das betreibt, will keine Demokratie mehr, sondern eine Mehrheitsdiktatur.

Selbstverständlich müssen die betroffenen Abgeordneten und ihre Fraktionen mit allen rechtlichen Mitteln gegen dieses Demokratieattentat im Bundestag vorgehen. Wahrscheinlich aber wird das wohl nur die AfD-Fraktion tun. Für diese ist nun die Stunde der bislang schwersten Prüfung gekommen: Denn sie muss absolut geschlossen und entschlossen reagieren: Entweder sitzen alle im Plenum oder keiner!

Denn auf keinen Fall darf sich die AfD-Fraktion in „Geimpfte“ und Genesene einerseits, in Impffreie andererseits auseinanderdividieren lassen. Und sie sollte das so spektakulär wie nur irgend möglich gestalten, um größte öffentliche Aufmerksamkeit zu bekommen. Wenn die AfD-Fraktion in dieser Situation wackelt und unklare Signale sendet, hat sie für den Rest der Wahlperiode verloren und wird sich davon nicht mehr erholen. Deshalb steht nicht nur das Schicksal der Fraktion, sondern der ganzen Partei auf dem Spiel. Ihre Feinde wissen das genau. Weiß es auch die AfD?

Hinweis von PI-NEWS: Bei einer Abstimmung der AfD-Fraktion am Dienstagabend entschied sich eine knappe Mehrheit dagegen, dass die Fraktion wegen der 2G-Plus-Regel geschlossen auf der Zuschauertribüne Platz nimmt. (Video oben: Liveübertragung der Bundestagssitzung heute ab 13 Uhr)


Hübner auf der Buch-
messe 2017 in Frankfurt.

PI-NEWS-Autor Wolfgang Hübner schreibt seit vielen Jahren für diesen Blog, vornehmlich zu den Themen Linksfaschismus, Islamisierung Deutschlands und Meinungsfreiheit. Der langjährige Stadtverordnete und Fraktionsvorsitzende der „Bürger für Frankfurt“ (BFF) legte zum Ende des Oktobers 2016 sein Mandat im Frankfurter Römer nieder. Der leidenschaftliche Radfahrer ist über seine Facebook-Seite und seinen Telegram-Kanal erreichbar.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

179 KOMMENTARE

  1. Es tut mir leid, aber mit dem Bundestag verbinde ich keine Demokratie.

    Ich habe viele Jahre gelernt, dass der im Bundestag herrschende Fraktionszwang die demokratischen Grundprinzipien prinzipiell aushebelt.

    Und eine Vizepräsidentin wie Frau Roth ist eine Beleidigung für jeden parlamentarischen demokratischen Gedanken. Ich gönne allerdings ihr Einkommen, denn ihre Liebhaber müssen sie ein Vermögen kosten.

  2. In Österreich wurde eine FFP2-Pflicht eingeführt. Nun sollen die Teile im Freien getragen werden. Ist aber nur unsinnig, da die Ansteckungsgefahr an frischer Luft sehr gering ist.

  3. da kann doch keiner mehr sagen, es geht um gesundheit.

    um machtspielchen und geld geht es. und der brave michel lässt sich impfen bzw. verarschen.

  4. 2G oder 2G plus schließt genau die aus, die selbstständig Denken.
    Auch an den Unis..

    Ist bestimmt wieder so eine Verschwörungstheorie…

  5. willkommen in der…..

    „Die neue Innenministerin Nancy Faeser (SPD) betont, dass die geplante Corona-Impfpflicht, die sie unterstützt, kein Impfzwang sei, sondern eine sogenannte Impfnachweispflicht: „Niemand wird zwangsweise geimpft werden.“ Und sie droht dem Messengerdienst Telegram mit Abschaltung.“

    „Welt“

  6. Lebensversicherung zahlt nicht wegen Impfung!

    Frankreich / Zitat: „Die Nebenwirkungen des experimentellen Impfstoffs wurden veröffentlicht und der Verstorbene konnte nicht behaupten, nichts davon gewusst zu haben, als er freiwillig die Impfung nahm.“

    Die Versicherung stellte es einem Selbstmord gleich!
    Das Gericht folgte der Begründung der Versicherung.

    https://ns2017.wordpress.com/2022/01/06/en-france-deces-apres-la-vaccination-dun-grand-pere-tres-fortune-ancien-chef-dentreprise-parisien-de-versailles-avec-assurance-vie-de-plusieurs-millions-deuro-pour-le-benefice-de-ses-enfants/

  7. Alles für die Gesundheit!

    Ungeimpfte Bahngäste sollen lieber bei Minusgraden draußen erfrieren!

    Sollen Sie doch offene Waggons für UNGEIMPFTE bereitstellen, so wie im Dritten Reich.

    „3G bei der Bahn: Bundespolizei wirft 350 Fahrgäste raus!

    Seit der Einführung der 3G-Regel im Regional- und Fernverkehr ist die Bundespolizei bundesweit in 579 Fällen hinzugerufen worden, wenn es zu Verstößen kam. Das teilte das Bundespolizeipräsidium auf Anfrage des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND) mit. Dabei hätten die hinzugerufenen Beamten der Bundespolizei 359-mal bei der Durchsetzung von Beförderungsausschlüssen unterstützen müssen.“

    https://www.bild.de/news/inland/news-inland/corona-news-im-live-ticker-alle-nachrichten-zu-covid-19-77205864.bild.html#61dec0b74bddca62be96fae6

  8. OMMO 12. Januar 2022 at 13:09

    Lebensversicherung zahlt nicht wegen Impfung!

    Frankreich / Zitat: „Die Nebenwirkungen des experimentellen Impfstoffs wurden veröffentlicht und der Verstorbene konnte nicht behaupten, nichts davon gewusst zu haben, als er freiwillig die Impfung nahm.“

    Die Versicherung stellte es einem Selbstmord gleich!
    Das Gericht folgte der Begründung der Versicherung.

    https://ns2017.wordpress.com/2022/01/06/en-france-deces-apres-la-vaccination-dun-grand-pere-tres-fortune-ancien-chef-dentreprise-parisien-de-versailles-avec-assurance-vie-de-plusieurs-millions-deuro-pour-le-benefice-de-ses-enfants/

    —————————–

    Tatsächlich? 🙂
    Das wäre ja vielleicht endlich das Ende der Todespritzen

  9. Nachschlag zu „Lebensversicherung zahlt nicht wegen Impfung!“

    Frankreich: Mann mit vielen Lebensversicherungen (Millionen) zu Gunsten seiner Familie starb an einer Covid-Impfung, das wurde weder von den Ärzten noch von seinen Lebensversicherern bestritten. Die Versicherungsgesellschaft verweigerte jedoch die Auszahlung, da die Einnahme von experimentellen Medikamenten, Behandlungen usw. von der Police ausgeschlossen ist. Die Familie verklagte die Versicherung, verlor aber den Prozess. Der Richter stellt fest: „Die Nebenwirkungen des experimentellen Impfstoffs wurden veröffentlicht und der Verstorbene konnte nicht behaupten, nichts davon gewusst zu haben, als er freiwillig die Impfung nahm. Es gibt kein Gesetz oder Mandat in Frankreich, das ihn zu einer Impfung zwang.

    Die Versicherung stellte es einem Selbstmord gleich!
    Das Gericht folgte der Begründung der Versicherung.

    https://ns2017.wordpress.com/2022/01/06/en-france-deces-apres-la-vaccination-dun-grand-pere-tres-fortune-ancien-chef-dentreprise-parisien-de-versailles-avec-assurance-vie-de-plusieurs-millions-deuro-pour-le-benefice-de-ses-enfants/

  10. Und wieder werden in diesem Land Mitbürger ausgegrenzt und mit allen Mitteln schikaniert und bekämpft, dass Österreich, trotz politischen Skandalen ohne Ende auch da eine Vorreiterrolle einnimmt, wundert ja nicht, was war AH nochmals für ein Landsmann? Frage für einen Freund

  11. Ich glaube nicht daran, dass es eine positive, große Aufmerksamkeit zur Folge hätte, zöge sich die AFD-Fraktion geschlossen aus dem Parlament zurück. Es sollte von der Opposition jede Bühne genutzt werden, um die Dekadenz der etablierten Parteien aufzuzeigen.

  12. Was jetzt im Bundestag veranstaltet wird, ist die Blaupause für ganz Deutschland, für alle Bürger.

    Die AFD am Katzentisch.
    Das könnte einigen so passen.

    Vielleicht ist es ganz gut, dass es so weit gekommen ist, öffnet doch noch einigen die verschlafenen Augen und alle strengen sich noch mehr an.

  13. jeanette 12. Januar 2022 at 13:20

    Mal sehen wie der Prozess in Frankreich ausgeht. Meinem Kenntnisstand nach hat die Familie Berufung eingelegt, geht also an ein übergeordnetes Gericht.

    Davon abgesehen glaube ich dass generell in Sachen Impfpflicht noch immense juristische Unwägbarkeiten im Raume stehen, die man jetzt noch gar nicht alle abschätzen oder gar wissen kann. Eine wahre Klageflut… 🙂

  14. AggroMom 12. Januar 2022 at 13:21
    Oktoberfest 2022: Baumgärtner stellt klar – „Keine Wiesn für Ungeimpfte“
    https://www.merkur.de/lokales/muenchen/stadt-muenchen/muenchen-wiesn-2022-corona-2g-regeln-2gplus-termin-91229622.html
    Alle mit offener TBC, Syphilis, Tripper, Norovirus, HIV, Hepatitis, Influenza, EHEC sind herzlich eingeladen…
    —————————–

    Diese dummen Schickeria-Leute, geboostert, geliftet und künstlich aufgeblasen.

    Da kommen sie. Wer nicht geimpft ist hat sich einen Pass gekauft.
    Gleiches Klientel wie auf Sylt.
    Sieht man ja, was da auf Sylt jetzt los ist!

    So ist es überall, wo sich die Schickeria herumtreibt!

    Sollen Sie genauso wie auf den Weihnachtsmärkte: Alleine feiern!

  15. jeanette: „Tatsächlich?“
    Tatsächlich nicht. Faktencheck!
    AfD-Eklat im Bundestag. Die werden einfach nicht schlau.

  16. Im Deutschen Bundestag stößt der Großmeister der unbeantwortenden Fragen, unser Scholzomat, wieder mal meileweit hörbare Schallwellen aus.

  17. jeanette 12. Januar 2022 at 13:30

    Diese dummen Schickeria-Leute, geboostert, geliftet und künstlich aufgeblasen.

    hi hi hi..
    Das neue Schickeria 3 G: geliftet, gebotoxt, geboostert

    bei 4G dann noch die logische Konsequenz: gestorben! (unerwartet und plötzlich) 🙂

  18. Zunächst mal: ich bin aus der AfD ausgetreten, da ich keinerlei Möglichkeit mehr habe irgend etwas zu tun außer den Beitrag zu entrichten. Es können also eh nur noch Geimpfte und Getestete an AfD-Veranstaltungen teilnehmen. Parlamentarisch ist eh nichts mehr zu machen und es ist völlig absurd anzunehmen, dass das gegenwärtige System nicht ökonomisch zusammen brechen wird. Und bis dahin muß man eigentlich auch nichts mehr kommentieren.

    Zur Regelung im Bundestag denke ich logisch folgendes:

    Wenn die Impfung prinzipiell kausal tödlich ist (und ich vermute ja das sie das ist, aber eben nur wenige Ampullen (Chargen) die erwartbar tödliche Dosis tragen; dann ist es doch so, dass die Politiker der Systemparteien tödlich bedroht sind.
    Wenn das nicht der Fall ist (und bisher kenne ich keinen Fall, dass ein Systempolitiker verstorben ist), dann ist die Impfung entweder doch recht ungefährlich oder die Systempolitiker werden mit Kochsalz-Chargen versorgt. Die AfD sollte einen Antrag stellen, dass die an Politiker verimpften Chargen (falls Politiker überhaupt geimpft werden) dahingehend untersucht werden.

    Ansonsten würde geltten: die Impfung ist ungefährlich oder die Systempolitiker tragen ein tödliches Risiko in sich, dem die ungeimpften AfD-Politiker zunächst entgehen. Das ist aus meiner Sicht positiv. Ich würde jedenfalls das tödliche Risiko der Impfung nicht eingehen.

  19. kann mir nur wünschen, dass die Bundes AfD diese Deutschland hassende „neue“ Regierung unter den Genossen Scholz bei dieser Befragung so richtig verbal vorführt, angreift, in die Enge treibt und angeschlagen zurück läßt, schließlich gibt es genug politische Anlässe und Steilvorlagen um Antworten auf unbeantwortete Fagen zu verlangen

    es gilt , Aufwachen Bundes AfD ! in der Verwirklichung der Gauland Ankündigung von wegen … “ wir werden sie jagen, wir werden Frau Merkel ODER WEN AUCH IMMER jagen und wir werden uns unser Land und unser Volk wieder zurückholen

  20. Die Höhe der Leichenberge über Lauterbach-Null stellt auch im roten Kiel/Jameikaland
    alle seit Entdeckung von Höhlenkritzeleien bekannte Todes-Dokumentation ins Aus.

    Zahl der seit Beginn an/über/unter und im dritten Fall Verstorbenen steigt auf 130.
    Skandal: „Ein neuer Todesfall im Zusammenhang mit Corona“
    HAttps://www.kn-online.de/Kiel/Corona-Todesfall-in-Kiel-130-Menschen-mit-einer-Infektion-verstorben

    Es ist kalt und dunkel, Leichenberge verdecken die vernebelte Sonne. Wir alle sterben.

  21. Ich halte das nicht für ein Demokratie-Attentat denn nochmal:

    Entweder ist die Impfung ungefährlich oder die Attentäter könnten sich selbst tödlich bedrohen. Es sei denn die Impfchargen werden manipuliert.

    Zwar kann man noch argumentieren, dass man sich auch aus Prinzip nicht gegen eine Erkältung impfen lassen wolle (was ich für mich in Anspruch nehme), aber AfD-Politiker könnten sich durchaus unter Protest trotzdem impfen lassen. Wenn sie allerdings der Ansicht sind, dass die Impfung gefährlich ist, sollten sie versuchen die notwendigen Schritte zu veranlassen, dass das festgestelll werden kann.

  22. Schon blöd für die Alternative, dass ihre Parlamentarier den Job hauptsächlich machen um dabei zu sein. Man schnallt nicht, dass hier eine Jahrhundert-Chance auf dem Tisch liegt und hat keinen Plan, keine Strategie und keine Strukturen um darauf zu reagieren.

  23. Tja Herr Hübner, genau so ist es.
    Wie Sie richtig beschreiben, „Damit werden nicht nur die Rechte der betroffenen Personen mit Füßen getreten, sondern auch die ihrer Wähler, aber auch der deutschen Demokratie insgesamt“ und, „Wer das betreibt, will keine Demokratie mehr, sondern eine Mehrheitsdiktatur“.
    In diesem Zusammenhang muß aber auch und insbesondere an die rückgängig gemachte Wahl im letzten Jahr in Thüringen mahnend erinnert werden – dort fand ein dreister Anschlag durch die „Wachtel“ und ihrer Speichellecker auf demokratische Grunderte und „Gepflogenheiten“ statt.

  24. Hans R. Brecher 12. Januar 2022 at 14:00

    Wanderwitz (CDU) will AfD-Verbot!

    ————————
    Nomen est omen!

  25. eanette 12. Januar 2022 at 13:20
    OMMO 12. Januar 2022 at 13:09
    „Lebensversicherung zahlt nicht wegen Impfung!“

    Solch ein Urteil bräuchten wir hier aus.
    Es zeigt auch,wie ungefährlich und gut erprobt
    dieser
    „experimentale Impfstoff“ ist.
    In diesem Urteil wird offen gelegt,was wir
    alle wissen,und es benennen.
    Die Impfung ist für mich ein, durch die Regierung
    unterstützter Massenmord.
    Die Tötung wird durch Täuschung von Harmlosigkeit,
    herbeigeführt.
    Aber genau deshalb werden ja auch niemals,
    freiwillig, irgendwelche Zahlen veröffentlicht.

    Stellt euch vor ein bestimmter PKW würde im Jahr,wegen
    eines plötzlichen defektes 1000 Menschen töten,
    was wäre hier los,was würden Regierung und Staatsanwaltschaften
    geifern,und niemand würde argumentieren,daß 1000 ja nur eine
    minimale Zahl,bei der Größenordnung von vielleicht 50 Millionen PKW währe !

  26. Waldorf und Statler
    es gilt , Aufwachen Bundes AfD ! in der Verwirklichung der Gauland Ankündigung von wegen … “ wir werden sie jagen, “
    **********************
    Ja, das hoffe ich dringend! Mekel und jetzt Scholz wieder und sein grünes Korsett (Google hat“ Kabinett “ geändert,… glaube ich) haben das Land gespalten. Das gilt es gebetsmühlenartig zu wiederholen!
    Stellt euch nur vor, die AfD hätte einen Trick eingebracht, der Abgeordnete dazu zwingt nicht im Plenarsaal sitzen zu dürfen. Ob die ganzen Nahtzieh Schlagworte und Faktenchecker für die permanenten Sonersendungen gereicht hätten?
    Es ist jetzt auch klar, warum alle Spaziergänger, kritischen Ärzte und Anwälte Nahtziehs und Antisemiten sein müssen. Wie könnte man „schöner“ die Spaltung und die Impfpflicht begründen?
    Wir schaffen nur einen Weg zurück zur Vernunft, wenn durch pausenlose Aufklärung diese verlogenen peu à peu beseitigt werden. Ob Spazierengehen dazu das beste Mittel ist muß jeder selbst entscheiden.

  27. Die gegenwärtige Regierung ist nicht besser als die Vorherige.

    Sie haben ihre Wähler belogen und betrogen!!

    Sie versicherten allen und dies wiederholt:
    „Es wird keine Impfpflicht geben.“

    Nun interessiert sich keiner mehr für diese EHRENWORTE!

    Und das auch noch mit einem sog. wandelbaren Impfstoff, der weder wirkt noch Ansteckungen verhindert, mehr Schaden anrichtet als nutzbringend ist, und keiner weiß und sagen kann wie oft und für wie lange und mit was geimpft werden soll.

    Wofür:
    Für 80 Intensivpatienten in Meck Pomm!

    Die IMPFNEBENWIRKUNGEN werden verschwiegen.
    SCHOLZ: „Sie verwirren die Bürger damit! – Ich teile die „komische“ Diskussion nicht!“

    Impfnebenwirkungen ist für Herrn Scholz eine KOMISCHE DISKUSSION, die er nicht teilen möchte!
    Fakten sind
    26.100 Fälle schwere Nebenwirkungen

    Pro 5.000 Geimpften sehr schwere Nebenwirkungen wie Herzmuskelentzündung etc.

    Scholz: „Wir haben nichts von schweren Nebenwirkungen erfahren!“

    Die FAKTEN sind für SCHOLZ eine „Verwirrung“!

    Dem Fragesteller wünscht Scholz „offene und ehrliche Fakten“! Das ist die heimtückische Antwort von Kanzler Scholz!

    IMPFNEBENWIRKUNGEN VERWIRREN DIE BÜRGER!!!
    Debatten über Impfnebenwirkungen sind nicht erwünscht.

    Die IMPFGESCHÄDIGTEN werden (NOCH) unterdrückt!
    Aber bald kommen sie alle zu Wort!

  28. „Das Unwort des Jahres 2021 ist …ausgewählte Jury …„Pushback“ durch.“

    ich finde puschbeck (pb) – hier in der landesüblichen schreibweise – gut.
    pb bedeutet im verstaendnis des hiesigen deutschen sprachraumes sinngemaess:
    etwas oder jemanden vom eigenen boden physisch zurueckschieben/draengen.
    das kann aufgrund des hausrechts, eines naturgesetzes oder amtes/befehls sein,
    oder > „koelner Silvesternacht“, aus selbsterhaltung/schutz vor vergewaltigern.

    ob und welche gruende die eindringlinge fuer ihr eindringen vortragen ist egal,
    auch mittel wie bolzenschneider, leitern, gewalt gegen personal und grenzanlagen,
    der vorgang des pb von unerwuenschten ist der schutz des rechtstaates.

    deshalb finde ich gut, dass PUSHBACK als UNWORT gewaehlt wurde. Deutlicher …
    können die ueblichen verdaechtigen („jury“) ihr unrechtsbewusstsein nicht zeigen.

  29. Bundeskanzler Olaf Scholz stellt sich im Deutschen Bundestag erstmals nach seiner Amtsübernahme von Vorgängerin Angela Merkel den Fragen der Abgeordneten. Eines der Hauptthemen dürfte die geplante Einführung einer Corona-Impfpflicht sein

  30. @aenderung 12. Januar 2022 at 13:09:

    willkommen in der…..

    „Die neue Innenministerin Nancy Faeser (SPD) betont, dass die geplante Corona-Impfpflicht, die sie unterstützt, kein Impfzwang sei, sondern eine sogenannte Impfnachweispflicht: „Niemand wird zwangsweise geimpft werden.“

    Warum eigentlich nicht???

    Ich wünschte wirklich, die Impfsatanisten würden mal erklären, warum sie eine Zwangsimpfung ausschließen. Kann nicht irgendeiner der noch fanatischeren Journalisten das fragen??? Nicht dass ich die Erklärung glauben würde, ich würde sie nur gern kommentieren.

    Ich kriege doch keinen milderen Verlauf einer Erkältung, wenn ich der finanziellen Erpresserforderung nachgebe. Das funktioniert doch – nach dem offiziellen Narrativ – nur mit der Impfung, also bei denen, die sich nicht freiwillig impfen lassen, mit Zwangsimpfung. Was genau spricht also dagegen? Rein praktisch ist das ohne Weiteres möglich, bei verweigerten Blutalkoholkontrollen wird es ja auch gemacht.

    Bei diesem ekelhaften Zimtzickengehabe („Wir Demokraten sind viel zu anständig, Menschen zwangsweise zu impfen“) könnte ich im Strahl kotzen. Wenn sie wollen, dass 100 Prozent geimpft sind, dann sollen sie es gefälligst mit Gewalt tun oder ihr dummes Maul halten. Aber das wollen sie ja gar nicht. Es ist ihnen scheißegal, wie viele Leute wirklich geimpft sind, es geht nicht darum, „vulnerable Gruppen“ zu schützen oder „den Zusammenbruch“ des Gesundheitssystems zu vermeiden, sondern darum, Ungläubige der offiziellen Dogmen maximal zu terrorisieren. Außerdem spielt Freiwilligkeit bei Satanskulten eine bedeutsame Rolle.

    Und sie droht dem Messengerdienst Telegram mit Abschaltung.“

    Kann sie das?

    Ich meine, dass eine Quotenschnalle das selber nicht kann, ist mir schon klar. Aber können es beamtete IT-ler, die sich nicht schämen, von einer tauben Nuss Befehle entgegenzunehmen, oder ist das technisch unmöglich?

  31. Blimpi
    Stellt euch vor ein bestimmter PKW würde im Jahr,wegen
    eines plötzlichen defektes 1000 Menschen töten,… “
    ******************
    Noch besser: wir werden gezwungen in Zukunft in einem experimentellen neuen Flugzeug über den Atlantik zu fliegen. Das dürfe nicht hinterfragt werden! Ob das Flugzeug auch bei Gegenwind landen kann weiß man noch nicht. Die Tests dazu wurden gefälscht oder nicht durchgeführt.
    Hurrah! Wir fliegen! (… impfen, impfen, impfen im Sauseschritt!)

  32. OMMO 12. Januar 2022 at 13:09
    Lebensversicherung zahlt nicht wegen Impfung!
    Frankreich / Zitat: „Die Nebenwirkungen des experimentellen Impfstoffs wurden veröffentlicht und der Verstorbene konnte nicht behaupten, nichts davon gewusst zu haben, als er freiwillig die Impfung nahm.“
    Die Versicherung stellte es einem Selbstmord gleich!
    Das Gericht folgte der Begründung der Versicherung.
    https://ns2017.wordpress.com/2022/01/06/en-france-deces-apres-la-vaccination-dun-grand-pere-tres-fortune-ancien-chef-dentreprise-parisien-de-versailles-avec-assurance-vie-de-plusieurs-millions-deuro-pour-le-benefice-de-ses-enfants/

    Heftig!
    Danke für Link!
    Sollte auf deutsch ordentlich verbreitet werden.
    Gibt es schon eine deutsche Übersetzung?
    Bitte @PI, geht dem mal nach!
    (Formal und grundsätzlich bitte vorher prüfen, ob das so stimmt).

  33. Anita Steiner 12. Januar 2022 at 14:23

    Italienischer Wolf wandert nach Bayern aus
    https://www.unsertirol24.com/2022/01/12/italienischer-wolf-wandert-nach-bayern-aus/
    Hoffentlich bringt er nicht eine neue Virusvariante mit Ironie öff
    Das könnte noch mehr Panik im Bundestag erzeugen;-)
    ————————————————-
    Liebe Italienerin und Deutschenhasserin Anita Steiner,

    eine Panik wie in Coronadummland Italien, wo die Impfpflicht ab 50 gilt?

    Herzlichst, Ihr MiaSanMia

  34. .
    Apartheid
    als sogenannte
    Neue Normalität ist
    also nun politisches Ziel.
    Oder anders gesagt — wer
    sich nicht unterwirft und
    brav alles mitmacht,
    kriegt’s zu spüren
    und bleibt vor
    der Tür …
    .

  35. Richtig, die AfD muss hier zusammenstehen. Impfpflicht oder Impfzwang sind völlig inakzeptabel, alleine schon deswegen, weil es überhaupt keine überzeugendes Argument dafür gibt.
    Wir Impfunwilligen müssen die Politverbrecher mit Klagen überschwemmen.
    AfD-Politiker zu impfen, würde Scholz, Faeser, Södolf, Wüst und Konsorten besondere Freude machen. Sie bekämen mit Sicherheit eine “ besonders gute und wirksame “ Spritze. Davon bin ich überzeugt.

  36. OT

    Vernichtende Kritik: Der nächste SWR-Mitarbeiter packt aus „Ich bin Martin Ruthenberg und ich bin fassungslos vor Wut“

    12. Januar 2022

    Der SWR-Mitarbeiter beginnt zu erzählen: „Heute ist Sonntag, der 9. Januar 2022. Ich bin Martin Ruthenberg und ich bin fassungslos vor Wut.“

    ➡ Ruthenberg weist vorab darauf hin, dass er so aufgebracht ist, dass es „Tonsprünge“ in der Aufzeichnung geben könnte, wo er vielleicht abbrechen musste, um sich neu zu sammeln. Das sei aber seiner Wut geschuldet.

    Martin Ruthenberg ist ein alter Hase, der schon seit Anfang der 1990er Jahre beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk tätig ist. Ole Skambraks hatte in seinem Bericht Auszüge aus einer Email von Ruthenberg an ihn veröffentlicht, wo der ihm schon bei dessen öffentlicher Empörung Beifall spendete. Nun folgt also Ruthenberg selbst mit einer schwergewichtigen Anklage gegen den SWR.

    Er sei arbeitsunfähig seit Ende Oktober. Den Zuhörern stellt sich Ruthenberg als Moderator klassischer Musiksendungen und als Nachrichtensprecher vor. Das seien seine Haupttätigkeiten. Als Nachrichtensprecher zuletzt vor allem für SWR2 und SWR aktuell.

    Ruthenberg berichtet, dass er am Vortag auf einer Demonstration „hier in Freiburg“ war. 6.000 Teilnehmer wären dort gewesen.

    https://reitschuster.de/post/vernichtende-kritik-der-naechste-swr-mitarbeiter-packt-aus/

    Fazit: Jeder der den Rundfunkbeitrag entrichtet der macht sich mitschuldig. @AusGEZahlt

    Dazu geht man auch die Seite des https://www.rundfunkbeitrag.de/index_ger.html und meldet sich an eine Adresse um an der schon gezahlt wird. (Oma, Freunde, Gleichgesinnte, Onkel, Geschwister …)
    Und nein, die haben keine Außendienstmitarbeiter die umherfahren und kontrollieren.
    Und nein, die können keine Rückfragen bei Einwohnermeldeämtern oder anderen Ämtern stellen.
    Die GEZ-Maden sind lediglich auf deine Angaben und die der Einwohnermeldeämter bei Einzug angewiesen.

  37. jeanette 12. Januar 2022 at 14:34

    Kritik und andere „komische Debatten“ werde künftig einfach nur noch abgeschaltet.
    Einer für alle, alle für einen!

    FAESER droht mit Abschaltung von TELEGRAM Kanal

    FAESER schlägt jeden Tag neue Zwangsmaßnahmen vor. Gestern erst kündigte sie den EXTREMISTEN den Kampf an, und heute gleich allen!

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/telegram-faeser-droht-mit-abschalung-der-hass-plattform-78800000.bild.html
    ————————————
    Das linksfaschistische Portal Indymedia wurde damals vom Innenminister de Maiziere auch „abgeschaltet“. Und was ist? Indymedia ist immer noch online. Solche Doofnüsse wie Nancy haben das Internet immer noch nicht verstanden…

  38. MiaSanMia 12. Januar 2022 at 14:38

    jeanette 12. Januar 2022 at 14:34

    Kritik und andere „komische Debatten“ werde künftig einfach nur noch abgeschaltet.
    Einer für alle, alle für einen!

    FAESER droht mit Abschaltung von TELEGRAM Kanal

    FAESER schlägt jeden Tag neue Zwangsmaßnahmen vor. Gestern erst kündigte sie den EXTREMISTEN den Kampf an, und heute gleich allen!

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/telegram-faeser-droht-mit-abschalung-der-hass-plattform-78800000.bild.html
    ————————————
    Das linksfaschistische Portal Indymedia wurde damals vom Innenminister de Maiziere auch „abgeschaltet“. Und was ist? Indymedia ist immer noch online. Solche Doofnüsse wie Nancy haben das Internet immer noch nicht verstanden…
    ————————————
    Mal eine andere Frage: Ist Nancy ne Transe? „Sie“ sieht aus wie ein Kerl mit blonder Perücke…

  39. OT

    Vernichtende Kritik: Der nächste SWR-Mitarbeiter packt aus „Ich bin Martin Ruthenberg und ich bin fassungslos vor Wut“

    12. Januar 2022

    Der SWR-Mitarbeiter beginnt zu erzählen: „Heute ist Sonntag, der 9. Januar 2022. Ich bin Martin Ruthenberg und ich bin fassungslos vor Wut.“

    ➡ Ruthenberg weist vorab darauf hin, dass er so aufgebracht ist, dass es „Tonsprünge“ in der Aufzeichnung geben könnte, wo er vielleicht abbrechen musste, um sich neu zu sammeln. Das sei aber seiner Wut geschuldet.

    Martin Ruthenberg ist ein alter Hase, der schon seit Anfang der 1990er Jahre beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk tätig ist. Ole Skambraks hatte in seinem Bericht Auszüge aus einer Email von Ruthenberg an ihn veröffentlicht, wo der ihm schon bei dessen öffentlicher Empörung Beifall spendete. Nun folgt also Ruthenberg selbst mit einer schwergewichtigen Anklage gegen den SWR.

    Er sei arbeitsunfähig seit Ende Oktober. Den Zuhörern stellt sich Ruthenberg als Moderator klassischer Musiksendungen und als Nachrichtensprecher vor. Das seien seine Haupttätigkeiten. Als Nachrichtensprecher zuletzt vor allem für SWR2 und SWR aktuell.

    Ruthenberg berichtet, dass er am Vortag auf einer Demonstration „hier in Freiburg“ war. 6.000 Teilnehmer wären dort gewesen.

    Ruthenberg: „Was mich so wütend macht, ist, wie mein Arbeitgeber darüber berichtet hat.“ Die Moderatorin hätte die Demonstranten als „Spalter“ bezeichnet. Dagegen verwahrt sich Ruthenberg, er sei kein Spalter, er fühle sich von diesem Anwurf sogar „diffamiert, ausgegrenzt“. Er hätte keine einzige Person gesehen, die „auch nur eine Tendenz von Spalten wollen“ gezeigt hätte.

    „Das waren alles sehr friedliche, sehr liebevolle Menschen.“ Und der SWR-Moderator und Nachrichtensprecher hält, was da passiert, schon lange nicht mehr für eine Ausnahmeerscheinung, es sei sogar die Regel geworden.

    Ruthenberg ist etwas über 60 Jahre alt, so stellt er sich vor. Er sei sich sicher, dass ihn, wäre er jünger, diese Erfahrung mit „hoher Wahrscheinlichkeit“ radikalisiert hätte.

    Ruthenberg distanziert sich aber von jeder Form von Radikalität, Gewalt oder Feindlichkeit.

    https://reitschuster.de/post/vernichtende-kritik-der-naechste-swr-mitarbeiter-packt-aus/

    Fazit: Jeder der den Rundfunkbeitrag entrichtet der macht sich mitschuldig. @AusGEZahlt

    Dazu geht man auch die Seite des https://www.rundfunkbeitrag.de/index_ger.html und meldet sich an eine Adresse um an der schon gezahlt wird. (Oma, Freunde, Gleichgesinnte, Onkel, Geschwister …)
    Und nein, die haben keine Außendienstmitarbeiter die umherfahren und kontrollieren.
    Und nein, die können keine Rückfragen bei Einwohnermeldeämtern oder anderen Ämtern stellen.
    Die GEZ-Maden sind lediglich auf deine Angaben und die der Einwohnermeldeämter bei Einzug angewiesen.

  40. Nuada 12. Januar 2022 at 14:19
    @aenderung 12. Januar 2022 at 13:09:
    willkommen in der…..
    „Die neue Innenministerin Nancy Faeser (SPD) betont, dass die geplante Corona-Impfpflicht, die sie unterstützt, kein Impfzwang sei, sondern eine sogenannte Impfnachweispflicht: „Niemand wird zwangsweise geimpft werden.“
    Warum eigentlich nicht???
    Ich wünschte wirklich, die Impfsatanisten würden mal erklären, warum sie eine Zwangsimpfung ausschließen. Kann nicht irgendeiner der noch fanatischeren Journalisten das fragen??? Nicht dass ich die Erklärung glauben würde, ich würde sie nur gern kommentieren.
    ————————————–

    Genau diese Frage hätte gestern auch Herr LANZ der Politikerin Schwesig stellen sollen, als sie die Impfpflicht forderte aber mindestens dreimal, selbstschützend als Art Lebensversicherung für sich selbst laut aufrief: Aber nicht für Kinder aber nicht für Kinder!

    Da hätte Herr Lanz fragen müssen:
    „Warum wollen Sie die Kinder denn nicht impfen? Ist die Impfung etwa gefährlich?
    Ist die Impfung für Kinder etwa nicht nötig? Soll diese fragwürdige Impfung, die der Mutante
    stets hinterher humpelt nur den Erwachsenen, vorzugsweise den ALTEN ab 50+ zugemutet werden?“

  41. KGE will Parlamentspoetin!

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2022/goering-eckardt-poesie-kann-politik-uebersetzen/

    Habe nun, ach! Philanthropie,
    Genderei und Wahnsinn,
    Und leider auch Theologie
    Durchaus studiert, mit heißem Bemühn.
    Da steh ich nun, so offen wie ein Scheunentor!
    Und bin so dumm als wie zuvor;
    Heiße Abgeordnete, heiße Präsidentin gar
    Und ziehe schon an die dreissig Jahr
    Herauf, herab und quer und krumm
    Meine Wähler an der Nase herum-
    Und sehe, daß wir nicht regieren können!
    Das will mir schier das Herz verbrennen.
    Zwar bin ich gerissner als all die Laffen,
    Doktoren, Magister, Schreiber und Pfaffen;
    Mich plagen keine Skrupel noch Zweifel,
    Fürchte mich weder vor Hölle noch Teufel –
    Dafür ist mir auch alle Freud entrissen,
    Bilde mir nicht ein, was Rechts zu wissen,
    Es möchte kein Hund so länger leben!
    Drum hab ich mich der Poesie ergeben,
    Ob mir durch Geistes Kraft und Mund
    Nicht manches Kluge würde kund.

  42. aus aktuellem Anlass . . . in der heutigen Bundestagsdebatte zur Heimat und Innen Politik
    spricht gegen 14.57 Uhr Dr. Curio AfD zur Sache, hier der direkte Link zum Bundestags TV … klick !

  43. Hans R. Brecher 12. Januar 2022 at 14:43

    KGE will Parlamentspoetin!

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2022/goering-eckardt-poesie-kann-politik-uebersetzen/

    Habe nun, ach! Philanthropie,
    Genderei und Wahnsinn,
    Und leider auch Theologie
    Durchaus studiert, mit heißem Bemühn.
    Da steh ich nun, so offen wie ein Scheunentor!
    Und bin so dumm als wie zuvor;
    Heiße Abgeordnete, heiße Präsidentin gar
    Und ziehe schon an die dreissig Jahr
    Herauf, herab und quer und krumm
    Meine Wähler an der Nase herum-
    Und sehe, daß wir nicht regieren können!
    Das will mir schier das Herz verbrennen.
    Zwar bin ich gerissner als all die Laffen,
    Doktoren, Magister, Schreiber und Pfaffen;
    Mich plagen keine Skrupel noch Zweifel,
    Fürchte mich weder vor Hölle noch Teufel –
    Dafür ist mir auch alle Freud entrissen,
    Bilde mir nicht ein, was Rechts zu wissen,
    Es möchte kein Hund so länger leben!
    Drum hab ich mich der Poesie ergeben,
    Ob mir durch Geistes Kraft und Mund
    Nicht manches Kluge würde kund.
    ——————————————-
    Herr Brecher, Sie sind unser PI-Poet. 🙂

  44. Was ist mit den vielen offenen Briefen von Ärzten und Anwälten, welche sich gegen eine Impfpflicht aussprechen? Davon hört man von den Schweinemedien kein Wort.

  45. MiaSanMia
    12. Januar 2022 at 14:39
    MiaSanMia 12. Januar 2022 at 14:38

    jeanette 12. Januar 2022 at 14:34

    Kritik und andere „komische Debatten“ werde künftig einfach nur noch abgeschaltet.
    Einer für alle, alle für einen!

    FAESER droht mit Abschaltung von TELEGRAM Kanal

    FAESER schlägt jeden Tag neue Zwangsmaßnahmen vor. Gestern erst kündigte sie den EXTREMISTEN den Kampf an, und heute gleich allen!
    —-
    FAESER lässt Bücher verbrennen..

  46. Der italiensiche EU-Parlamentspräsident David Sassoli ist im Alter von 65 Jahren gestorben.
    Als Todesursache werden schwere Komplikationen aufgrund einer Funktionsstörung des Immunsystems genannt.
    Häufige Nebenwirkungen der Impfung sind Störungen des Immunsystems. So wie es aussieht,
    ist Sassoli an der Corona-Impfung gestorben. Schon klar, dass die Lügenmedien das nicht schreiben.
    Wäre er ungeimpft gewesen, wüssten wir das schon lange.

  47. pro afd fan 12. Januar 2022 at 14:50

    Der italiensiche EU-Parlamentspräsident David Sassoli ist im Alter von 65 Jahren gestorben.
    Als Todesursache werden schwere Komplikationen aufgrund einer Funktionsstörung des Immunsystems genannt.
    Häufige Nebenwirkungen der Impfung sind Störungen des Immunsystems. So wie es aussieht,
    ist Sassoli an der Corona-Impfung gestorben. Schon klar, dass die Lügenmedien das nicht schreiben.
    Wäre er ungeimpft gewesen, wüssten wir das schon lange.
    ———————————————
    Also der Impfnazi aus Hamburg hat gerade bestritten, daß es schwere Nebenwirkungen bei der Impfung gibt und dem AfD-MdB, der dsbzgl. eine Nachfrage stellte „Verwirrung der deutschen Bürger“ vorgeworfen…

  48. Wie sagte schon Kohl: „Wichtig ist, was hinten rauskommt“

    Wenn die Mehrheit der Bevölkerung nicht über die Intelligenz verfügt, den Nachrichteninput der linken Medien kritisch zu hinterfragen, dann bekommt man eine Diktatur der Dummen.
    Diese geht so weit, dass die Dummen selbst Gesetze begrüßen, die zu ihrem Nachteil sind.

    Und es darf auch jeder*innen wählen. Autofahren oder Angeln darf aber nicht jeder*innen.
    Früher gab es wenigstens den Schutz, dass man erst Wählen durfte, wenn man auch über Steuern die Gemeinschaft finanziert.
    Auch dort wo Entscheidungen gefällt werden müssen, gibt es keine Demokratie. Der CEO entscheidet (noch). Auch beim Militär entscheidet der Offizier.
    Und in der demokratischen EU entscheiden Kommissare. Bei der Wahl des EU-Parlamentes wird nicht einmal die elementare Grundregel eingehalten: one man, one vote. Eine Luxemburger*innen zählt ein Vielfaches eines Deutscher*innen.

  49. @pro afd fan 12. Januar 2022 at 14:50

    „Der italiensiche EU-Parlamentspräsident David Sassoli ist im Alter von 65 Jahren gestorben.
    Als Todesursache werden schwere Komplikationen aufgrund einer Funktionsstörung des Immunsystems genannt.
    Häufige Nebenwirkungen der Impfung sind Störungen des Immunsystems. So wie es aussieht…“

    Sassoli hatte Leukämie da braucht es keine Nebenwirkungen!
    Leute erfindet doch nicht immer solche hanebüchene Geschichten.

  50. Alle Personen, die in Deutschland an schweren Impfnebenwirkungen zu leiden haben, gehören für Herrn Scholz einer „komischen Debatte“ an, entsprechen nicht den (alternativen) Bundes-Fakten, die wünscht er nicht diskutiert!

    Diese mindestens 26.100 schwerst Geschädigten, davon jeder 5.000 sehr schwer Geschädigte (Herzmuskelschäden etc.) richten nur „Verwirrung“ im Impfmarathon an, verderben den Aktionären den Fluss. Die Impftoten lassen sich zum Glück nicht mehr befragen, auch nicht mehr ausgraben, denn die wurden vorsorglich verbrannt.

    Mit so etwas gibt sich Wire-M-ex nicht ab.

    Verimpft-Verstorben-Verbrannt!
    Alle Beweise verbannt!

  51. ich2 12. Januar 2022 at 14:58

    Ich bin völlig ihrer Meinung! Böse Menschen haben auch immer wieder behauptet, Junker sei stinkbesoffen. Dabei hatte er nur Ischias.

    Habe übrigens gelesen. Er habe eine Legionelleninfektion. Man sollte sich bei seinen Lügen schon absprechen.

  52. Diese Politiker- taktiererei a la : „neiiiiiin, es gibt NUR eine nachweispflicht, KEINER wird ins Lager zum Spritzen gebracht“ ist doch BULLSHIT!

    Es gibt auch keine ins Gesetz eingemeißelte „Pflicht“ für z.b. Frauen in den hardcore-islamländern die entsprechenden Verhaltens und Kleidungs-codexe zu verfolgen, die KÖNNEN gaaaaanz freiwillig ungezwungen auch im Mini und mit offenen Haren rumlaufen und sich nicht 7-12 mal schwängern lassen….
    Bloß die KONSEQUENZEN und der DRUCK der ach so tollen Gesellschaft sorgt dafür, daß sie es NICHT machen.

    gleiche „freie Wahl“ haben hier in Sachen Impfung die bisher ca 15 Mio Leute, die sich dagegen entschieden haben.

    und der ganze Hysterieschwachsinn für eine mittelschwere Grippewelle, die NACHWEISLICH fast 8 Mio!!!!!Deutsche bisher ÜBERLEBT haben, Dunkelziffer wohl eher doppelt so hoch.

    eine „tödliche Pandemie“ also, bei der die Übergroße mehrheit der davon befallenen nur mittels TEST überhaupt merkt, daß sie „Krank“ sind???

    WTF

  53. pro afd fan 12. Januar 2022 at 14:50

    „Als Todesursache werden schwere Komplikationen aufgrund einer Funktionsstörung des Immunsystems genannt. Häufige Nebenwirkungen der Impfung sind Störungen des Immunsystems. So wie es aussieht,
    ist Sassoli an der Corona-Impfung gestorben. “
    ————————–
    Sassoli hatte mal Leukämie und später dann noch eine durch Legionellen verursachte Lungenentzündung. Es ist erheblich wahrscheinlicher, dass die Störung des Immunsystems darauf zurückzuführen ist.

  54. jeanette 12. Januar 2022 at 15:00

    Alle Personen, die in Deutschland an schweren Impfnebenwirkungen zu leiden haben, gehören für Herrn Scholz einer „komischen Debatte“ an, entsprechen nicht den (alternativen) Bundes-Fakten, die wünscht er nicht diskutiert!

    Diese mindestens 26.100 schwerst Geschädigten, davon jeder 5.000 sehr schwer Geschädigte (Herzmuskelschäden etc.) richten nur „Verwirrung“ im Impfmarathon an, verderben den Aktionären den Fluss. Die Impftoten lassen sich zum Glück nicht mehr befragen, auch nicht mehr ausgraben, denn die wurden vorsorglich verbrannt.

    Mit so etwas gibt sich Wire-M-ex nicht ab.

    Verimpft-Verstorben-Verbrannt!
    Alle Beweise verbannt!
    —————————————
    Dieser Mann ist ein erbärmlicher und widerwärtiger Impfnazi. Punkt.

  55. ich2 12. Januar 2022 at 14:58
    @pro afd fan 12. Januar 2022 at 14:50

    „Der italiensiche EU-Parlamentspräsident David Sassoli ist im Alter von 65 Jahren gestorben.
    Als Todesursache werden schwere Komplikationen aufgrund einer Funktionsstörung des Immunsystems genannt.
    Häufige Nebenwirkungen der Impfung sind Störungen des Immunsystems. So wie es aussieht…“

    Sassoli hatte Leukämie da braucht es keine Nebenwirkungen!
    Leute erfindet doch nicht immer solche hanebüchene Geschichten.

    es ist aber auch durchaus möglich, dass ihm durch die Impfung sein ohnehin geschwächtes Immunsystem komplett abgekackt ist….
    Bei Bob Saget übrigens das Gleiche…..

    Das Problem das sich hier zeigt:
    Würde wir in einer ehrlichen, vertrauensvollen Welt leben, käme niemand auf die Idee solche Geschichten zu nutzen, egal welche Seite.

    Ich erinnere: „Teile der Wahrheit würden die Bevölkerung verunsichern….“

  56. @jeanette 12. Januar 2022 at 14:42:

    Genau diese Frage hätte gestern auch Herr LANZ der Politikerin Schwesig stellen sollen, als sie die Impfpflicht forderte aber mindestens dreimal, selbstschützend als Art Lebensversicherung für sich selbst laut aufrief: Aber nicht für Kinder aber nicht für Kinder!

    Da hätte Herr Lanz fragen müssen:
    „Warum wollen Sie die Kinder denn nicht impfen? Ist die Impfung etwa gefährlich?

    So ist es!
    Wenn die Impfung vollkommen harmlos ist, warum zickt sie dann bei Kindern rum? Und wenn die hundertprozentige Durchimpfung dringend erforderlich ist, damit keine Katastrophe passiert, warum rammen sie den Leuten dann die Nadel nicht zwangsweise in den Arm? Vom

    Aber Journalisten stellen die interessanten Fragen grundsätzlich nicht. Eine lobenswerte Ausnahme ist Herr Reitschuster, er hat zwar auch nie sinnvolle Antworten bekommen, aber es wenigstens geschafft er es, hilfloses schwachsinniges Gestammel bei den Politikern auszulösen.

    Mich widert diese weichgespülte Heuchelei dermaßen an.

  57. Demokratie im Bundestag ist schon längst passé. Aber diese Maßnahme trifft die AfD wohl am stärksten, damit ist die Opposition behindert, oder kalt gestellt, da sie nicht zu verbieten ist.

  58. Hans R. Brecher 12. Januar 2022 at 15:15

    MiaSanMia 12. Januar 2022 at 14:45
    Hans R. Brecher 12. Januar 2022 at 14:43

    (…)

    ——————————————-
    Herr Brecher, Sie sind unser PI-Poet. ?

    ================

    Danke!

    Aber die meiste Arbeit hat Herr Goethe gemacht! Ich habe nur ein paar Wörter ausgetauscht … ?

    https://www.goodreads.com/quotes/965877-habe-nun-ach-philosophie-juristerei-und-medizin-und-leider-auch
    ————————————–
    Kopieren ist doch heute en vogue. 🙂

  59. @ ich2 12. Januar 2022 at 14:58

    „Sassoli war bereits länger im Krankenhaus, wie am Montag bekannt wurde. Ein Sprecher des EU-Parlaments in Brüssel hatte erklärt, der Italiener sei in einer Klinik in seinem Heimatland untergebracht und werde dort seit dem 26. Dezember behandelt. Alle seine Termine wurden damals abgesagt.

    Im September war er bereits wegen einer Lungenentzündung behandelt worden und konnte mehrere Wochen lang nicht seinen Aufgaben als EU-Parlamentspräsident nachgehen. Zuvor war er außerdem einmal an Leukämie erkrankt. Mitte Dezember hatte Sassoli erklärt, nicht zur Wiederwahl als Parlamentspräsident antreten zu wollen “

    Laut https://www.tagesspiegel.de/politik/rhetorischer-titan-was-david-sassoli-als-eu-parlamentspraesidenten-besonders-machte/27963424.html war die Leukämie also überwunden.

    Da ist nix „erfunden“, es stellt sich halt die Frage – bei jedem wird der Impfstatus („ungeimpft“) hinausposaunt, wenn es den Lügenmedien passt. Nur hier nicht.

  60. Wieder einmal wird das Virus instrumentalisiert – diesmal um die Opposition im „Buntestag“ auszuschalten:
    Staatsstreich – Staatsstreicher – am Staatsstreichsten

    jeanette 12. Januar 2022 at 13:21
    und
    AggroMom 12. Januar 2022 at 13:30

    Oktoberfest 2022 – das geht mir am … vorbei

    Viel wichtiger sind mir die vielen Volksfeste, die unter dem Corona-Regime nicht stattfinden dürfen,
    die aber ein wesentlicher Bestandteil
    der
    Europäischen Kultur
    sind.
    Und es gibt kein Volksfest, das wegen einer Epidemie nie mehr stattfinden durfte.
    Nur als Beispiel:
    Unser Volksfest – Anfang Juli – fand 1919, während die Spanische Grippe noch wütete, erstmals, nachdem es wegen des Krieges 1915-18 ausgefallen war, wieder statt.
    Die Spanische Grippe, gegen die Corona ein Kindergeburtstag ist.

  61. Wer diese Potemkinsche Fassadendemokratie noch für bare Münze nimmt und glaubt, in dieser etwas mit demokratischen Mitteln erreichen zu können, hat entweder Hollandtomaten auf den Augen oder sollte sich in eine Fachklinik einweisen lassen.

  62. Ich kann übrigens hier Zeugnis dafür ablegen, dass die Glyphosat-Pfizer-Biontec Plöre zu Impfschäden führt. Ich habe mir letztes Jahr leider zur Doppelspritze breitschlagen lassen.
    Das Ergebnis: ich kann jetzt schon über 3 Monate nicht mehr richtig laufen. Zehen blau anschwollen. Wohlgemerkt nicht von Corona sondern 3 Wochen nach der Impfung.

    Ich habe das erst gar nicht mit der Impfung in Zusammenhang gebracht, weil ja nichts über Impfschäden verlautbart wird. Aber Dank Dr. Google bin ich dann fündig geworden. Es gibt sogenannte Corona-Zehen. Die sollen angeblich nach ein paar Wochen abheilen. Darauf warte ich noch, sonst werden ich den Impfschaden melden müssen.

  63. Ich kann mir diese Heuchelbande nicht mehr antun,ich klicke mich raus,allen Zuguckern noch gute Nerven und versuchen cool zu bleiben, bei dem Geschwafel von dem fürchterlichen Kommunistenpack. Bis denn….

  64. MiaSanMia 12. Januar 2022 at 14:38

    Das linksfaschistische Portal Indymedia wurde damals vom Innenminister de Maiziere auch „abgeschaltet“. Und was ist? Indymedia ist immer noch online. Solche Doofnüsse wie Nancy haben das Internet immer noch nicht verstanden…

    —————————————-

    Hm….das Internet Abschalten geht doch weiterhin ganz leicht? 🙂

    http://www.dasinternetabschalten.de/#

  65. Die Bilder aus Hundezucht- alle so artig mit Maulkoerben….
    Cirkus hoch 3! Von Siegermaechten installiertes Scheinparlament- Buntentag….. Seit seinen Anfaengen gekapert.
    Es waere zum lachen wenn nicht so sehr zum kotzen waere.

  66. Meine Mail an Bas:

    Frau Bundestagspräsidentin,

    was Sie im Bundestag mit Ihrer 2-G-Regelung veranstalten übersteigt die Leidensfähigkeit dessen, was ich noch ertragen kann.. Es
    lässt sich selbst mit dem Begriff der Übergriffigkeit nicht ausreichend beschreiben. Sie scheinen dem Epi-Zentrum des Irrsinns vorzustehen und stellen samt Ihrer Partei und den Koalitionären die Ausgeburt einer
    totalitären Anmaßung dar, die ihresgleichen sucht.
    Finden Sie zu Vernunft, Anstand und demokratischen Regeln zurück; wenn Sie überhaupt noch wissen sollten was das ist.

    Mit entsetzten Grüßen
    XX

  67. Ich denke ja Corona und die Impferei mitsamt der Spaltung der Gesellschaft dient der Ablenkung einer noch größeren Scheisse

    Wenn man bedenkt dass eventuell ein Bürgerkrieg in der Impferei und der Ablenkung enhalten sein könnte kann man die Dimensionen der Skandale nur erahnen, doch das alles muss Gewaltig sein, grösser als alles bisher dagewesene….

  68. Das Programm wird auf Gedeih u. Verderb durchgezogen: Strukturen einer Diktatur verstärken sich enorm. Sozialpsychologisch gesehen ein schlichtes Strickmuster: Feindbilder schaffen, bekämpfen, bekämpfen…Plump u. in der deutschen Geschichte sich wiederholend, leider bislang oft mit Erfolg für die sog. Eliten. Wie lange noch? Es gibt nur eine Antwort: Widerstand, Kritik u. Bloßstellung der vielen Fehlleistungen der Regierung, die unsere Republik schon seit längeren, u. derzeit von den „Persönlichkeiten“ der Ampel, allg. betrachtet, ins Abseits führen wird. Es ist schon ein Trauerspiel, wie weitgehend fachlich unfähige Berufspolitiker sich aufführen, peinlich sowieso, u. subtil zerstörerisch für Millionen Bürger, für dessen Wohl diese macht- u. geldorientierten Leute angetreten sein müssten, was jedoch weitgehend nicht der Fall ist.

  69. Das_Sanfte_Lamm 12. Januar 2022 at 15:31
    Wer diese Potemkinsche Fassadendemokratie noch für bare Münze nimmt und glaubt, in dieser etwas mit demokratischen Mitteln erreichen zu können, hat entweder Hollandtomaten auf den Augen oder sollte sich in eine Fachklinik einweisen lassen.
    — Goldene Woerter!Mir aus der Seele geschrieben! Danke!

  70. INGRES 12. Januar 2022 at 13:37; Es gibt schon eine Anzahl kleinerer Lichter, so Bgm, Gemeinde Kreis, Landrat die an der Pimpfung gestorben sind. Die höheren, die werden wohl recht sicher Zucker oder Solzwasser verabreicht kriegen. Warum wohl hat sich AIwanger so lange geweigert, gespritzt zu werden. Wohl deshalb, weil er zu wenig prominent ist, um beim russisch Rou MiaSanMia 12. Januar 2022 at 14:38 lett sicher das parfümierte Wasser zu kriegen. Man braucht sich doch nur die bestüberwachten Berufsgruppen, nämlich Spitzensportler und Piloten anschauen. Bei beiden gruppen sterben die Gepimpften, wie die Fliegen.

    jeanette 12. Januar 2022 at 14:15; Du bist nicht auf dem laufenden. Pro ca 1150 ist der Tod als Nebenwirkung erwiesen. von Dezember 20 – November 21 gabs 64.000 Tote mehr als im selben Vorjahreszeitraum. Wenn man davon noch 10.000 abzieht, die aufgrund älter werdender Bevölkerung zu erwarten sind, bleiben 54.000 übrig. Bei sagen wir mal 62.Mio gepimpfter kommt eben 1150 raus.
    Man sieht an der Grafik ganz deutlich den Shrung nach oben bei den Todeszahlen pünktlich zu Pimpfbeginn.
    Auch wenn möglicherweise nicht zu 100% jeder Todesfall darauf zurückgeht, sprechen die iNdizien auf jeden Fall für einen direkten Zusammenhang. Wieviele nichttödliche Nebenwirkungen es pro totem gibt, ist mir nicht bekannt. Wenn man einfach mal von 9 ausgeht, dann liegt man im Bereich von 1/115 eine Nebenwirkung zu erleiden.

    MiaSanMia 12. Januar 2022 at 14:38; Verwechselst du die Misere nicht mit Babyqualle Drehhofer?

  71. stefan buehler 12. Januar 2022 at 15:44
    Das Programm wird auf Gedeih u. Verderb durchgezogen: Strukturen einer Diktatur verstärken sich enorm. Sozialpsychologisch gesehen ein schlichtes Strickmuster: Feindbilder schaffen, bekämpfen, bekämpfen…Plump u. in der deutschen Geschichte sich wiederholend, leider bislang oft mit Erfolg für die sog. Eliten. Wie lange noch?
    —bis zur 8. Mai 1945. 2.0 Kein Bischen frueher!

  72. ich2 12. Januar 2022 at 14:58
    Alter_Frankfurter 12. Januar 2022 at 15:08

    Ein enges Familienmitglied von mir ist letztes Jahr verstorben. Der Betroffene hatte Krebs und dieser wurde erfolgreich durch eine Strahlentherapie abgetötet. Auch ein paar Monate nach dieser Behandlung wurde bei den Untersuchungen kein erneutes Tumorwachstum festgestellt. Dann wurde er geimpft und einen Tag später hatte er schwere Nebenwirkungen. Etwa sieben Monate später war wieder ein Tumor gewachsen, der operiert werden musste. Der Mann ist dann an den Folgen verstorben.
    Schon oft genug habe ich gelesen, dass bei Krebspatienten, welche schon jahrelang krebsfrei waren, nach der Impfung der Krebs wieder ausgebrochen ist.

  73. Alter_Frankfurter 12. Januar 2022 at 15:08
    pro afd fan 12. Januar 2022 at 14:50
    „Als Todesursache werden schwere Komplikationen aufgrund einer Funktionsstörung des Immunsystems genannt. Häufige Nebenwirkungen der Impfung sind Störungen des Immunsystems. So wie es aussieht,
    ist Sassoli an der Corona-Impfung gestorben. “
    ————————–
    Sassoli hatte mal Leukämie und später dann noch eine durch Legionellen verursachte Lungenentzündung. Es ist erheblich wahrscheinlicher, dass die Störung des Immunsystems darauf zurückzuführen ist.
    ——————————————

    Hallo, Alter FRANKFURTER eine Impfung zerstört das Immunsystem!
    Haben Sie das langsam mal auf dem Schirm??

    Ich helfe mal etwas nach, die AIDS Kranken haben das gleiche Problem:
    IMMUNSYSTEM KAPUTT

    So sieht es aus Lieber Frankfurter wenn Ihr Immunsystem den Geist aufgibt, genau wie bei den AIDS Kranken:

    Hier noch einmal zur Info für Sie was passiert, wenn Ihr IMMUNSYSTEM vom vielen Boostern “schlapp macht“. Der Name der Krankheit dazu heißt AIDS. „Acquired Immunodeficiency Syndrome“ und bedeutet „Erworbenes Immunschwächesyndrom“. (Hat nicht unbedingt immer etwas mit Homo oder generell nur mit Sex tun. Das Immunsystem kann auch auf andere Art Schaden leiden, wie beispielsweise bei der Genveränderung durch den PIEKS, erleichtert noch durch mehrere PIEKSE.

    Wie die meisten gefährlichen todbringenden Krankheiten durchlaufen diese alle längere Phasen der Symptomlosigkeit, was es den Mördern erleichtert und den Geschädigten erschwert, ihnen auf die Spur zu kommen, Beweise zu liefern.

    Krankheiten dieser symptomlosen Phasen:
    AIDS
    SYPHILLIS
    HERPES ZOSTER
    TUBERKULOSE (die nicht nur die Lunge, sondern alle Organe befallen kann).
    u.a.

    Das haben Sie und die Geboosterten zu erwarten:
    Nach anfänglichen grippeähnlichen Symptomen folgt eine symptomlose Zeit und
    schließlich folgt Stadium B.

    HIV Stadium B: AIDS related complex (ARC)
    In Stadium B ist das Immunsystem so weit geschwächt, dass verschiedene Krankheiten auftreten. Mediziner bezeichnen dies als „AIDS related complex“. Typisch sind in dieser Phase:
    • lang anhaltender Durchfall (über vier Wochen)
    • ungewollter starker Gewichtsverlust
    • lang anhaltendes Fieber
    • Nachtschweiß
    • durch Bakterien verursachte Lungen- oder Hirnhautentzündungen
    • bakterielle Blutvergiftung (Sepsis)
    • Lungentuberkulose
    • Gürtelrose (Herpes zoster)
    • orale Haarleukoplakie (weißliche Veränderungen am seitlichen Zungenrand)
    • durch Pilze verursachte Rachenentzündung
    • Scheidenentzündung durch Pilze, bösartige Veränderungen im Gebärmutterhals

    Stadium C: AIDS
    Im fortgeschrittenen Stadium führt eine HIV-Infektion zu AIDS. Bei AIDS-Patienten kann das stark geschwächte Immunsystem vielen Krankheitserreger nicht mehr standhalten.
    Opportunistische Infektionen
    Die Patienten erkranken dann an sogenannten opportunistischen Infektionen. Das bedeutet, die Erreger nutzen die Immunschwäche, um sich zu vermehren. Während solche Infektionen bei Menschen mit gesundem Immunsystem selten sind und vom Immunsystem gut pariert werden, können sie bei AIDS-Patienten lebensbedrohlich verlaufen. Mediziner bezeichnen sie als AIDS-definierende Erkrankungen:
    • Lungenentzündungen durch den Erreger Pneumocystis jirovecii
    • Candida-Pilz-Infektionen der der Speiseröhre und der tiefen Atemwege
    • Gehirnentzündungen durch Toxoplasmose-Erreger
    • Zytomegalievirus-Infektionen in Auge, Lunge, Hirn, Darm
    • Kaposi-Sarkom Hautkrebs durch Herpes 8-Viren (bösartige Neubildung von Blutgefäßen, die als braunrote Flecken sichtbar sind; umgangssprachlich auch als AIDS-Flecken bezeichnet)
    • aktive Tuberkulose
    • progressive multifokale Leukenzephalopathie durch Infektion des Nervensystems mit dem JC-Virus
    • Netzhautentzündung (Retinitis) durch das Zytomegalievirus

    Wasting-Syndrom
    Zu den AIDS-definierenden Erkrankungen gehört auch das sogenannte Wasting-Syndrom. Es ist gekennzeichnet durch:
    • einen starken Gewichtsverlust von etwa zehn Prozent des Körpergewichts in sechs Monaten
    • anhaltendem Durchfall
    • Fieber
    HIV-bedingter Lymphdrüsenkrebs
    Weitere AIDS-definierende Erkrankungen sind bösartige Lymphome. Dabei handelt es sich um eine Krebserkrankung der B-Lymphozyten.

    Und wenn die PARTEIEN weiterhin Druck mit der sog. Impflicht machen, die Bürger weiter schikanieren, ihnen eine Pfizer-Dauer-Abo aufladen wollen, sie weiterhin willkürlich ein-und aussperren, ihnen die Urlaube und alle Feiertage regelmäßig versauen, dann ist die AFD zuletzt die einzige Zuflucht, die einzige Partei, die das nicht duldet. In dem Moment wo die AFD 51 % der Stimmen bekommt, ist ein für alle Mal Schluss mit der IMPFTYRANNEI und allen Nebenwirkungen!

    Und dieser Tag steht jetzt schon vor der Tür wenn die perfiden Schikanen, die Freiheitsberaubungen, das Ein-und Aussperren, die Zwangstests in der U- und S Bahn zur puren Erpressung mit allen anderen Ge- und Verboten hinsichtlich der sogenannten GESUNDHEIT, die Menschen weiter krank und wütend machen, bald! Denn die bisher „unbemerkten“ Impfgeschädigten, sitzen schon in den Startlöchern, werden bald überall für alle sichtbar losgelassen! Weiterer Aufwind für noch mehr Demonstranten!

    Die Bürger haben es satt, sich wie unmündige Kinder, wie Aussätzige, wie Schwerverbrecher behandeln zu lassen, sich aus purer Profitgier und gottlosem Machthunger täglich/stündlich heimtückisch und listig belügen und betrügen zu lassen, die jetzt auch noch ihre Kinder FREIWILLIG für eine Genveränderung hergeben sollen!

    Leute wie SIE ALTER FRANKFURTER und ihr KOLLEGE KLIMBT, die stolzen Boostermänner geben der Pandemie Nahrung.
    Hören Sie auf damit. Denn es wird auch für Sie ungemütlich! Auf Sie wird man zuletzt genauso wenig Rücksicht nehmen wie auf das ausgenutzte Pflegepersonal. Wenn Sie erst mal am Abnippeln sind vom vielen Boostern, dann bekommen Sie einen Tritt von Ihren Regierungsfreunden, von allen Ihren werten Nazi-Freunden!

  74. Kulturhistoriker 12. Januar 2022 at 15:29:

    Viel wichtiger sind mir die vielen Volksfeste, die unter dem Corona-Regime nicht stattfinden dürfen,

    Mir auch. Und vieles andere.

    Natürlich lehne ich die diese G-Regeln überall ab, aber im Bundestag stören sie irgendwie am wenigsten. Wahrscheinlich machen sie es, damit das Volk nicht sagen kann „Ja, ja, wir haben an allen Ecken und Enden 2G und 2G+, aber die Herrschaften Politiker sind natürlich was Besseres und brauchen das nicht!“ Solche Sprüche kamen ja auch immer, wenn mal ein Politiker ohne Maske gesichtet wurde. Ich vermute, das wollen sie vermeiden.

    Aber ein Problem sehe ich nicht darin. Die können sich doch vom Home Office aus gegenseitig bescheinigen, dass unfähig sind, ungeheuerliche Aussagen machen und Nazis sind. Und die sterbenslangweilige Abstimmerei, bei der man immer schon vorher weiß, was rauskommt, dürfte sich ebenfalls problemlos online durchführen lassen. Eigentlich sind Parlamente Relikte aus dem 19. Jahrhundert und haben allenfalls noch einen sentimentalen Wert für manche Leute. Ich vermute aber, die werden rapide seltener. Diese ganze Demokratiesache ließe sich problemlos vollständig digitalisieren.

    Bei all den anderen Einrichtungen, die von 2G-Terror betroffen sind, ist es viel trauriger.

  75. Alle Millionen IMPFINVALIDEN, die das Land innerhalb der nächstes Jahre zu erwarten hat, werden sich vom geplanten sog. Bürgergeld nicht finanzieren lassen.

    Der Schaden für alle Behinderten aufzukommen, wird größer werden als alle Coronaschäden, die wir jetzt schon haben.

    Jetzt gilt es die Longcovid Opfer gründlich von den IMPFINVALIDEN zu unterscheiden, damit es nicht hinterher noch heißt, alle Invaliden sind Invaliden von COVID, die man dann auch noch den Ungeimpften versucht anzulasten, obwohl sie tatsächlich IMPFINVALIDEN sind!
    Um schließlich so WEITERE irre IMPFUNGEN zu rechtfertigen und installieren zu können.,

    Das wird auch noch ein Problem werden.

  76. Meine Meinung nach dieser Zirkus wird weiter gehen. Bis die Impflinge werden wie Fliegen absterben. Dann die uebriggebliebene werden begriffen haben,dass die verarscht sind und in gar nicht so ferne Zukunft der Sensemann in Anmarsch ist zu den und deren Kindern. Erst dann werden die alles und alle klein schlagen, weil kein Angst wird den zurueckhalten koennen. Erst dann ist EU, BRD und andere Verbrecherstaaten am Ende!

  77. jeanette 12. Januar 2022 at 15:53
    Alle Millionen IMPFINVALIDEN, die das Land innerhalb der nächstes Jahre zu erwarten hat, werden sich vom geplanten sog. Bürgergeld nicht finanzieren lassen.
    —- Kein Problem- die Killertroops werden es bereinigen. Werden die bei BRD Bullizei organisiert oder direkt aus den Ausland eingeflogen das ist die Frage.

  78. Nuada 12. Januar 2022 at 14:19
    @aenderung 12. Januar 2022 at 13:09:

    „Und sie droht dem Messengerdienst Telegram mit Abschaltung. Kann sie das? Ich meine, dass eine Quotenschnalle das selber nicht kann, ist mir schon klar. Aber können es beamtete IT-ler, die sich nicht schämen, von einer tauben Nuss Befehle entgegenzunehmen, oder ist das technisch unmöglich?“
    ————————–
    Meines Erachtens für deutsche Sicherheitsbehörden technisch nicht möglich, solange Telegram seinen Sitz in Dubai hat und auch der Server dort steht. Abschalten ginge dann nur im Wege eines Rechtshilfeersuchens an die Vereinigten Arabischen Emirate. Aus demselben Grund dürfte auch die Seite Indymedia, die der frühere Innenminister de Maizière abschalten wollte, noch erreichbar sein, da der Server in Frankreich steht.

  79. jeanette 12. Januar 2022 at 15:53

    Alle Millionen IMPFINVALIDEN, die das Land innerhalb der nächstes Jahre zu erwarten hat, werden sich vom geplanten sog. Bürgergeld nicht finanzieren lassen.

    Der Schaden für alle Behinderten aufzukommen, wird größer werden als alle Coronaschäden, die wir jetzt schon haben.

    Jetzt gilt es die Longcovid Opfer gründlich von den IMPFINVALIDEN zu unterscheiden, damit es nicht hinterher noch heißt, alle Invaliden sind Invaliden von COVID, die man dann auch noch den Ungeimpften versucht anzulasten, obwohl sie tatsächlich IMPFINVALIDEN sind!
    Um schließlich so WEITERE irre IMPFUNGEN zu rechtfertigen und installieren zu können.,

    Das wird auch noch ein Problem werden.
    ——————————————-
    Wenn die Impfpflicht kommt, muss der Staat für Schäden haften. Ein Fass ohne Boden. Wahrscheinlich kommt dann eine neue Steuer: Der Impf-Soli. 🙂

  80. Das Schlimmste ist der Hinweis der Redaktion am Ende.

    Kein gutes Jahr, um mit dem Trinken aufzuhören.

    Nicht mein Präsident
    Nicht meine Regierung in BT und LT
    Nicht mein BT und LT
    Nicht meine Alternative

  81. AggroMom 12. Januar 2022 at 14:47
    MiaSanMia
    12. Januar 2022 at 14:39
    MiaSanMia 12. Januar 2022 at 14:38

    jeanette 12. Januar 2022 at 14:34

    Kritik und andere „komische Debatten“ werde künftig einfach nur noch abgeschaltet.
    Einer für alle, alle für einen!

    FAESER droht mit Abschaltung von TELEGRAM Kanal

    FAESER schlägt jeden Tag neue Zwangsmaßnahmen vor. Gestern erst kündigte sie den EXTREMISTEN den Kampf an, und heute gleich allen!
    —-
    FAESER lässt Bücher verbrennen..

    ————————————–

    „Dort, wo man Internetseiten löscht, löscht man am Ende auch Menschen.“

    Heinrich Heine

  82. Ein grosser Teil der AfD-Abgeordneten ist geimpft und selbst Gauland trägt Maske. Erkennbar spaltet diese Frage nicht nur die Abgeodrneten, sondern auch ihre Mtgliederr. Bisher ist keiner von Ihnen an der Impfung verstorben. Insgesamt ist die Forderung der AfD zur Absachaffung aller Einschränkungen der Mehtrheit der Bürger nicht vermittelbar und erweckt eher den Eindruck der Verantwortungslosigkeit oder dem Prinzip Opposition um jeden Preis. Die nächsten Landtagswahlen werden zeigen, ob der Kurs der AfD beim Bürger ankommt oder ob sie mehr schon als bisher an Wähler verliert. Für die radikalen Impfgegner gibt es bereits das Sammelbecken Die Basis.
    Die Position der FDP ist dabei wesentlich klüger. Sie unterstützt die Einschränkungen, soweit sie zur Eindämmung der Infektionskette dienen, lehnt aber eine Impfpflicht ab.
    Im übrigen – weltweit sind bisher ca. 4 Milliarden Menschen geimpft. Wenn wie radikale Impfgegner behauipten, die Impfung tädliche Folgen hätte, müsste es weltweit mindestens 2 Milliarden Impftote geben.

  83. MiaSanMia 12. Januar 2022 at 15:59
    jeanette 12. Januar 2022 at 15:53

    Alle Millionen IMPFINVALIDEN, die das Land innerhalb der nächstes Jahre zu erwarten hat, werden sich vom geplanten sog. Bürgergeld nicht finanzieren lassen.

    Der Schaden für alle Behinderten aufzukommen, wird größer werden als alle Coronaschäden, die wir jetzt schon haben.

    Jetzt gilt es die Longcovid Opfer gründlich von den IMPFINVALIDEN zu unterscheiden, damit es nicht hinterher noch heißt, alle Invaliden sind Invaliden von COVID, die man dann auch noch den Ungeimpften versucht anzulasten, obwohl sie tatsächlich IMPFINVALIDEN sind!
    Um schließlich so WEITERE irre IMPFUNGEN zu rechtfertigen und installieren zu können.,

    Das wird auch noch ein Problem werden.
    ——————————————-
    Wenn die Impfpflicht kommt, muss der Staat für Schäden haften. Ein Fass ohne Boden. Wahrscheinlich kommt dann eine neue Steuer: Der Impf-Soli.

    ————————————–

    Kommt schon, zumindest in Kanada:

    Strafsteuer für Impfverweigerer in Kanada: Regierung fordert „erhebliche“ Gebühr von Ungeimpften

    https://www.news.de/politik/856077647/strafsteuer-fuer-impfverweigerer-in-kanada-in-corona-schock-news-regierung-fordert-gebuehr-von-ungeimpften-auch-bald-in-deutschland/1/

    Das erinnert an:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Judensteuer

  84. alles-so-schoen-bunt-hier 12. Januar 2022 at 15:18; Vor allem ist ein plötzlicher wiederauftretender Turbokrebs nach teilweise jahrzehntelanger Abwesenheit eine häufige Nebenwirkung. Dieses Giftzeugs zerstört das Immunsystem, obwohl es gegen den angeblichen Erreger, gegen den es helfen soll, schon gar nicht hilft. Das mit Immunsystem zerstören wird ja bei Leukämie häufig bewusst gemacht, dann sind die betreffenden aber in Quarantäne. Danach wird Knochenmark transplantiert. Nach einer gewissen Zeit erholt sich der Patient wieder und darf danach wieder in Kontakt mit anderen Menschen und ihren Keimen treten.

    jeanette 12. Januar 2022 at 15:53; Gestern oder vorgestern gabs hier mal nen Link, da drin wurde gesagt, dass die CovidPimpfung, egal wie wirksam sie auch sein mag, gar nicht funktionieren kann, weil sich der Virus auf Tiere zurückziehen und nach ner gewissen Zeit wieder aktiv werden kann.
    Eine Impfung würde nur dann wirken, wenn der Rückzugsraum Tier nicht möglich ist.

  85. @ Hans R. Brecher 12. Januar 2022 at 15:15
    @ MiaSanMia 12. Januar 2022 at 14:45
    „…sind unser PI-Poet. ? …hat Herr Goethe gemacht! ..goodreads.com/quotes“

    …und ich dachte, das kaeme von ignazio silicone.
    aber in Ähhnns: Ehrlich ist er, unser Deutscher aus Blumenau, Brasilien !

  86. Hans R. Brecher 12. Januar 2022 at 16:11; Die englischen Satelliten Australien und Kanada, (das deshalb so heisst, weil kana da ist,) drehen derzeit am heftigsten wegen der eingebildeten Krankheit Corona durch.

  87. Taurus1927 12. Januar 2022 at 15:36
    MiaSanMia 12. Januar 2022 at 14:38

    Das linksfaschistische Portal Indymedia wurde damals vom Innenminister de Maiziere auch „abgeschaltet“. Und was ist? Indymedia ist immer noch online. Solche Doofnüsse wie Nancy haben das Internet immer noch nicht verstanden…

    —————————————-

    Hm….das Internet Abschalten geht doch weiterhin ganz leicht? ?

    http://www.dasinternetabschalten.de/#

    —————————

    Keine halben Sachen, bitte!

    Wir LÖSCHEN das Internet gleich komplett! 🙂

    http://xn--internet-lschen-itb.de/

  88. 2G+ im Bundestag: Bernd Baumann liest den Altparteien die Leviten

    https://www.youtube.com/watch?v=kPRW2AsIrMU
    ————————————————————-
    Denen muß man immer die Meinung sagen. Genauso die Fehler zeigen. Wegen Omikron wird hier ales verschärft. In anderen Ländern geht die Lockerung los.

  89. @Alter_Frankfurter 12. Januar 2022 at 15:59

    Meines Erachtens für deutsche Sicherheitsbehörden technisch nicht möglich, solange Telegram seinen Sitz in Dubai hat und auch der Server dort steht. Abschalten ginge dann nur im Wege eines Rechtshilfeersuchens an die Vereinigten Arabischen Emirate.

    Vielen Dank für die Info. Ich hab’s ja gehofft, war mir aber nicht sicher.

    Ich vermute, das Rechtshilfeersuchen kann sie knicken 😛

    Wer hätte vor 20 Jahren gedacht, dass ausgerechnet die Vereinigten Arabischen Emirate die Rolle eines Schutzpatrons für die Meinungsäußerungsfreiheit in der Bundesrepublik Deutschland übernehmen.

  90. Gesunde, in jeder Hinsicht auch geistig, dürfen an den Idi-Sitzungen
    nicht mehr teilnehmen, das bleibt den zum Schein mit Kochsalzlösung geimpften Viren-Schleudern und Gehirberaubtenvorbehalten. Was ist überhaupt nicht mehr VERFASSUNGWIDRIG, was die völlig ausgerasteten Volksfeinde dort betreiben und veranstalten?

  91. Der Vater meiner Schwägerin, ist letzte Woche, plötzlich an im Schlaf an Herzversagen Verstorben. Geimpft.
    Meine Mutter hatte noch zwei Wochen nach ihrer Impfung sehr schwere Beschwerden.
    Und vor Weihnachten war sie Corona positiv.
    Schwerer Verlauf. Da sie Krankenschwester ist, konnte sie sich selber versorgen, sonst würde sie heute nicht mehr unter uns sein. Alle Ungeimpften meiner Familie sind Gesund.
    Ich sehe keinen Grund mich impfen zu lassen im Gegenteil.
    Meine Schwester. Ungeimpft, Krankenschwester wird nächste Woche ihre Kündigung einreichen.
    Ich wünschte mir sie würde bei pi kommentieren, hat einiges zu berichten.
    Ihr Mann ungeimpft kann die Familie selber versorgen. Das Glück hat nicht jede Krankenschwester.

  92. Mir fällt der Name nicht mehr ein, nach Dr. Curios Rede, hat jemand ihn als Terroristen bezeichnet, ja und @
    MiaSanMia 12. Januar 2022 at 14:28

    Anita Steiner 12. Januar 2022 at 14:23
    Liebe Italienerin und Deutschenhasserin Anita Steiner,,
    —-
    a , zur Berichtigung ich bin der deutschen Sprachzugehörigkeit angenommen Südtirolerin,
    und B) und dann erst ital.Staatsbürgerin, wenn du dir einbeildest, deutsche Staatsbürger, wären bessere Menschen, dann mach weiter so.. darfst gerne mich auch als Terroristin beim schleimigen FDP -Minnister melden, aber Vorsicht, wenn
    der meinen Mann gegenüber steht zufällig mal in Südtirol und genau so frech wird, wie gegen Curio, dann kann er sein Gebiß in hundert Teilen auf der Straße aufsammeln, und übrigens, dein Ausländerhass geht mir langsam an die Hutschnur, du bist nicht besser als Ich im umgekehrten Sinne

  93. Nebenwirkungen?

    Bei jedem Medikament liegt ein Beipackzettel dabei…..(lesen sie den Beipackzettel oder fragen sie ihren Arzt oder Apotheker)

    Warum gibt es so etwas nicht aufklärend bei vakzinen- da ist die Drecksbande der Verantwortlichen nicht so daran interessiert….

    Das Wort impfen habe ich durch das Wort spritzen ersetzt; die wiederholte Verabreichung einer unwirksamen, gefährlichen Substanz in kurzen Intervallen halte ich nicht für eine Impfung, geschweige denn für ein Medikament.

    Schluckimpfung, Pockenimpfung halten ein Leben lang, andere für 10 Jahre.

    Unverantwortlich, diese politische Gesamtdreistigkeit!

  94. ghazawat 12. Januar 2022 at 12:53
    Ich gönne allerdings ihr Einkommen, denn ihre Liebhaber müssen sie ein Vermögen kosten.

    ——————————————————-
    Du meinst Liebhaberinnen,ich kann mir nicht vorstellen,daß an das Horrormodell Claudia irgendein Mann geht
    Aber Frauen kosten bestimmt für Claudia auch einiges an Knete !

  95. Herzlichst, Ihr MiaSanMia
    —abwarten und „Omikorn“ trinken, denn da gehe ich eine Wette ein, daß eure Regierung mit breiter Zustimmung
    im BDT Italien mit Alter nach Unten noch toppen wird

  96. Hinweis von PI-NEWS: Bei einer Abstimmung der AfD-Fraktion am Dienstagabend entschied sich eine knappe Mehrheit dagegen, dass die Fraktion wegen der 2G-Plus-Regel geschlossen auf der Zuschauertribüne Platz nimmt.

    Falsche Entscheidung!

    Wolfgang Hübner hatte es nämlich so gut auf den Punkt gebracht:

    Denn auf keinen Fall darf sich die AfD-Fraktion in „Geimpfte“ und Genesene einerseits, in Impffreie andererseits auseinanderdividieren lassen. Und sie sollte das so spektakulär wie nur irgend möglich gestalten, um größte öffentliche Aufmerksamkeit zu bekommen. Wenn die AfD-Fraktion in dieser Situation wackelt und unklare Signale sendet, hat sie für den Rest der Wahlperiode verloren und wird sich davon nicht mehr erholen. Deshalb steht nicht nur das Schicksal der Fraktion, sondern der ganzen Partei auf dem Spiel. Ihre Feinde wissen das genau. Weiß es auch die AfD?

  97. Faniliennachtzug
    Darauf warte ich noch, sonst werden ich den Impfschaden melden müssen.“
    *************************
    Es IST doch bereits jetzt ein Impfschaden.

  98. Anita Steiner 12. Januar 2022 at 16:41

    Mir fällt der Name nicht mehr ein, nach Dr. Curios Rede, hat jemand ihn als Terroristen bezeichnet, ja und @
    MiaSanMia 12. Januar 2022 at 14:28

    Anita Steiner 12. Januar 2022 at 14:23
    Liebe Italienerin und Deutschenhasserin Anita Steiner,,
    —-
    a , zur Berichtigung ich bin der deutschen Sprachzugehörigkeit angenommen Südtirolerin,
    und B) und dann erst ital.Staatsbürgerin, wenn du dir einbeildest, deutsche Staatsbürger, wären bessere Menschen, dann mach weiter so.. darfst gerne mich auch als Terroristin beim schleimigen FDP -Minnister melden, aber Vorsicht, wenn
    der meinen Mann gegenüber steht zufällig mal in Südtirol und genau so frech wird, wie gegen Curio, dann kann er sein Gebiß in hundert Teilen auf der Straße aufsammeln, und übrigens, dein Ausländerhass geht mir langsam an die Hutschnur, du bist nicht besser als Ich im umgekehrten Sinne
    ————————————————–
    Liebe Italienerin und Deutschenhasserin Anita Steiner,

    ich finde Ihr korrupter Regierungschef Draghi sollte alle über 60.000 illegalen Neger, die Italien allein in 2021 an Land gelassen hat, nach Südtirol schicken. Ihr habt doch soviel Platz. 🙂

    Herzlichst, Ihr MiaSanMia

  99. Wenn die Impfpflicht kommt, NIEMALS kündigen!
    Erst mal krankschreiben geht sechs Wochen problemlos.
    Kann man sofort mit anfangen.
    „Rücken hat jeder“
    Dann Krankengeld beziehen.
    Behindertenausweis beantragen!
    Reha beantragen!
    Wird zwar abgelehnt, trotzdem wichtig für die Akte.
    Dann ALG I beantragen.
    ALG II auch noch mitnehmen.
    Langsam in die Rente bzw. Erwerbsminderungsrente schleichen.

  100. klimbt 12. Januar 2022 at 16:07
    Ein grosser Teil der AfD-Abgeordneten ist geimpft und selbst Gauland trägt Maske. Erkennbar spaltet diese Frage nicht nur die Abgeodrneten, sondern auch ihre Mtgliederr.
    …………………………………………………………………………………………………..
    Immer wieder lustig Ihre Comments,auch wenn sie wie auch dieser völliger Unsinn sind,- ab in die Tonne!

  101. Dieser eklige und widerliche SPD Bolschewist Scholz nennt dies dann Demokratische Leadership.

    Ich musste fast kotzen als dieser widerliche totalitäre und gottlose Drecksack von unseren Körpern sprach als er sich für die Zwangsimpfung aussprach.

    Wahrscheinlich denkt dieser scheußliche Sozialist auch, dass es seine Kinder sind, wenn er davon schwadroniert, dass seine Verbrecher SPD die Lufthoheit über die Kinderbetten erlangen müsse.

    Sollte die Zwangsimpfung wirklich kommen und wenn dann die ersten Impfopfer zu beklagen sind, dann werden Scholz und die Angehörigen der anderen Zwangsspritzer in Deutschland sehr gefährlich leben.

    Das SPD Mitläufer Fußvolk sollte jetzt schon mal damit beginnen für den Personenschutz zu sparen.

    Wenn Frau und Kinder krank gespritzt wurden, wird sich so mancher an die heutigen Worte von Olaf Scholz erinnern.

    Es geht um unsere Körper!

    Die Impfpflicht sei demokratische Leadership.

    Anhand dieser Wortwahl sieht man schon welch geistiger Dünnschiss im Hirn dieses Emporkömmlings daherblubbert.

    Viele SPDler sind so dumm, dass sie gemeingefährlich werden können.

  102. klimbt 12. Januar 2022 at 16:07

    Ein grosser Teil der AfD-Abgeordneten ist geimpft und selbst Gauland trägt Maske. Erkennbar spaltet diese Frage nicht nur die Abgeodrneten, sondern auch ihre Mtgliederr. Bisher ist keiner von Ihnen an der Impfung verstorben.
    —————————

    Wie blöd sind Sie eigentlich?

  103. … und gleich noch ein Demokratie- Attentat:

    https://www.instagram.com/p/CYooljbNlm-/?utm_medium=copy_link

    „Es gibt keine Entscheidungen, die man nur für sich alleine trifft…“

    Sehr gut. Endlich trifft der Staat meine Entscheidungen..
    ich wusste bisher aber gar nicht, dass ich KEINE Entscheidung für mich alleine treffe.. man lernt doch nie aus..

    Das nenn ich mal überschreiten einer roten Linie.
    Herr Scholz, wie war das mit Ihrer alleinigen Entscheidung die CumEx Profite der Warburg Bank nicht zurückzufordern…?

  104. Liebe Italienerin und Deutschenhasserin Anita Steiner,

    eine Panik wie in Coronadummland Italien, wo die Impfpflicht ab 50 gilt?

    —-
    Auch wenn das og für PI ok ist, aber es nützt nicht meine Antwort zu löschen, habe geschtrieben ,
    abwarten, das Impfzwangalter wird in D/ schon nach unten getoppt werden, eine Zensur hier wird das nicht aufhalten können, ich melde mich wieder, zu diesen Thema, wennes so weit ist, eine Spiegelung des Beitrages mache ich unverzüglich

  105. jetzt wie sie es sagen…das ist nie im leben eine richtige frau, also mit gebärmutter und so…
    …………..
    Mal eine andere Frage: Ist Nancy ne Transe? „Sie“ sieht aus wie ein Kerl mit blonder Perücke…

  106. https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/130810/Kanadische-Provinz-Quebec-will-Steuer-fuer-Corona-Ungeimpfte-einfuehren#:~:text=Montr%C3%A9al%20%E2%80%93%20Die%20kanadische%20Provinz%20Qu%C3%A9bec,Provinzregierung%2C%20Fran%C3%A7ois%20Legault%2C%20gestern.

    Montréal – Die kanadische Provinz Québec will eine Steuer speziell für Menschen einführen, die sich nicht gegen das Coronavirus impfen lassen wollen. „Wir arbeiten an einem Gesundheitsbeitrag“ für „alle Erwachsenen, die sich weigern sich impfen zu lassen“, sagte der Chef der Provinzregierung, François Legault, gestern. Ungeimpfte seien „eine finanzielle Belastung“ für ihre Mitbürger. Aus der Opposition kam Kritik.

    Bitte auch eine Steuer für alle Fetten, Raucher, Extremsportler, Alkoholiker, Medikamentenmissbraucher…

  107. Taurus1927 12. Januar 2022 at 16:40
    Hans R. Brecher 12. Januar 2022 at 16:19

    Keine halben Sachen, bitte!

    Wir LÖSCHEN das Internet gleich komplett! ?

    http://xn--internet-lschen-itb.de/

    ————————————-

    #muhahaaa#…..wie geil.
    Das toppt das Abschalten natürlich noch.

    ————————

    :))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

    Nicht wahr? Der feuchte Traum aller Politiker …

    Und im Ernst: Ich habe mich noch nie getraut, das Ding Zu Ende anzuschauen … 🙂

    Nicht, dass ich das Internet versehentlich zerstöre! 🙂

  108. AggroMom 12. Januar 2022 at 17:41
    https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/130810/Kanadische-Provinz-Quebec-will-Steuer-fuer-Corona-Ungeimpfte-einfuehren#:~:text=Montr%C3%A9al%20%E2%80%93%20Die%20kanadische%20Provinz%20Qu%C3%A9bec,Provinzregierung%2C%20Fran%C3%A7ois%20Legault%2C%20gestern.

    Montréal – Die kanadische Provinz Québec will eine Steuer speziell für Menschen einführen, die sich nicht gegen das Coronavirus impfen lassen wollen. „Wir arbeiten an einem Gesundheitsbeitrag“ für „alle Erwachsenen, die sich weigern sich impfen zu lassen“, sagte der Chef der Provinzregierung, François Legault, gestern. Ungeimpfte seien „eine finanzielle Belastung“ für ihre Mitbürger. Aus der Opposition kam Kritik.

    Bitte auch eine Steuer für alle Fetten, Raucher, Extremsportler, Alkoholiker, Medikamentenmissbraucher…

    —————————————-

    Und das wirklich irre: tatsächlich finanzieren die Ungeimpften auch die Impfungen für die Impf-Junkies mit, ohne selbst etwas davon zu haben!

  109. Saturn 12. Januar 2022 at 16:38
    Der Vater meiner Schwägerin, ist letzte Woche, plötzlich an im Schlaf an Herzversagen Verstorben. Geimpft.
    Meine Mutter hatte noch zwei Wochen nach ihrer Impfung sehr schwere Beschwerden.
    Und vor Weihnachten war sie Corona positiv.
    Schwerer Verlauf. Da sie Krankenschwester ist, konnte sie sich selber versorgen, sonst würde sie heute nicht mehr unter uns sein. Alle Ungeimpften meiner Familie sind Gesund.
    Ich sehe keinen Grund mich impfen zu lassen im Gegenteil.
    Meine Schwester. Ungeimpft, Krankenschwester wird nächste Woche ihre Kündigung einreichen.
    Ich wünschte mir sie würde bei pi kommentieren, hat einiges zu berichten.
    Ihr Mann ungeimpft kann die Familie selber versorgen. Das Glück hat nicht jede Krankenschwester.

    ———————————————–

    Meine Schwester lag nach der Impfung tagelang flach, Kopf- und Gliederschmerzen, allgemeine Schwäche, geschwollene Lymphknoten in den Achselhöhlen. Nach der dritten Schlumpfung hat sie die Schnauze voll vom Impfen. Und von meinen dreifach geimpften Verwandten erkrankt gerade einer nach dem anderen an Corona! Aber sie trösten sich damit, dass sie dank der Schlumpfung einen milderen Verlauf hätten …

  110. Hans R. Brecher 12. Januar 2022 at 17:42
    Und im Ernst: Ich habe mich noch nie getraut, das Ding Zu Ende anzuschauen …
    ———————
    „Angst ist ein schlechter Ratgeber“
    Das witzige kommt eigentlich am Schluss.
    Ich kopiers mal rein.

    „Diese Webseite ist nicht verfügbar.

    Der Server unter ww.de43534e.de kann nicht gefunden werden, weil die DNS-Suche fehlgeschlagen ist. DNS ist der Netzwerkdienst, der den Namen einer Website in die zugehörige Internetadresse übersetzt. Der häufigste Grund für diesen Fehler ist eine fehlende Internetverbindung oder ein falsch konfiguriertes Netzwerk. Eine weitere mögliche Ursache ist ein nicht reagierender DNS-Server oder eine Firewall, die den Netzwerkzugriff durch Google Chrome verhindert.“

    Sehr wahrscheinlich unfreiwillig komisch.

  111. Anita Steiner 12. Januar 2022 at 17:37

    (…)
    Auch wenn das og für PI ok ist, aber es nützt nicht meine Antwort zu löschen, habe geschtrieben ,
    abwarten, das Impfzwangalter wird in D/ schon nach unten getoppt werden, eine Zensur hier wird das nicht aufhalten können, ich melde mich wieder, zu diesen Thema, wennes so weit ist, eine Spiegelung des Beitrages mache ich unverzüglich.

    *****
    Hä?
    Spiegeln Sie unverzüglich, auf jeden Fall, spiegeln schadet nie!
    Ja, und melden Sie sich dann wieder, aber wirklich erst dann, versprochen?
    Tschulligung, aber wer soll das denn bitte noch ernst nehmen….

  112. Nuada 12. Januar 2022 at 16:24
    @Alter_Frankfurter 12. Januar 2022 at 15:59

    „Ich vermute, das Rechtshilfeersuchen kann sie knicken ?“
    —————————–
    Ja, das kann sie. Und ich denke das weiß sie auch, muss es als Top-Juristin zumindest wissen.

    Eine Komplettabschaltung bloß wegen einer verschwindend geringen Anzahl nicht akzeptabler Kommentare wäre ein völlig unverhältnismäßiger Eingriff in die Meinungsfreiheit, das sollte jedem klar sein. Ich vermute, hier sollte nur mal Druck auf Telegram ausgeübt werden.

  113. jeanette
    Da hätte Herr Lanz fragen müssen:“
    ************************
    Gute Idee. Aber….
    so mancher Journalist stellt angesichts der von den Politik Clowns verbreiteten Ungeheuerlichkeiten in Zusammenhang NICHT die richtigen Fragen. Es wird im Gegenteil sein/ihr Dünnpfiff kritiklos durchgewunken oder gar noch befeuert.
    Absicht, Dummheit oder durch permanente Gehirnwäsche und Vorgaben aus der Chefetage bewirkt?
    Ich kann mir nicht vorstellen, daß Journalisten nicht Zugang zu verschiedenen Informationsquellen haben bzw deren Glaubwürdigkeit en nicht prüfen könnten.
    Zu gerne greifen sie ja konträre Ansichten auf, um einen angeregten Dialog zu simulieren, der dann aber auf das von Ihnen gewünschte Ergebnis hinausläuft oder eben auf die öffentliche Verleumdung des Gesprächspartners.
    Ergo: es ist Vorsatz und /oder Befehlsausführung.

  114. Hans R. Brecher 12. Januar 2022 at 17:42

    :))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

    Nicht wahr? Der feuchte Traum aller Politiker …

    Und im Ernst: Ich habe mich noch nie getraut, das Ding Zu Ende anzuschauen … ?

    Nicht, dass ich das Internet versehentlich zerstöre! ?
    ——————————————-

    Kann Sie beruhigen. Da passjriert nidts. TILT.
    SYSTEM Unstable
    DATA lost
    Reboot
    Reboot not possible
    Over and OUT

  115. Anita Steiner 12. Januar 2022 at 17:37

    Liebe Italienerin und Deutschenhasserin Anita Steiner,

    eine Panik wie in Coronadummland Italien, wo die Impfpflicht ab 50 gilt?

    —-
    Auch wenn das og für PI ok ist, aber es nützt nicht meine Antwort zu löschen, habe geschtrieben ,
    abwarten, das Impfzwangalter wird in D/ schon nach unten getoppt werden, eine Zensur hier wird das nicht aufhalten können, ich melde mich wieder, zu diesen Thema, wennes so weit ist, eine Spiegelung des Beitrages mache ich unverzüglich
    ——————————–

    Was hier kommt das wissen auch Sie nicht!
    Wir sind nicht Italien.
    Wir haben eine ganz andere Geschichte als Italien.

    Mir nichts dir nichts erneute „Menschenexperimente“ sind hier nicht so leicht durchführbar wie in anderen Ländern.
    Da gibt es Hürden: Nürnberger Kodex

    Das sagt Ihnen sicher etwas.

    Nicht mal in Österreich wird die Impfpflicht durchführbar werden.

  116. @Hans R. Brecher 12. Januar 2022 at 17:55:

    Und von meinen dreifach geimpften Verwandten erkrankt gerade einer nach dem anderen an Corona! Aber sie trösten sich damit, dass sie dank der Schlumpfung einen milderen Verlauf hätten …

    Und das Geniale ist: Das funktioniert immer!

    Selbst wenn der Verlauf sehr schwer ist mit Intensivstation und Beatmungsgerät und allem Drum und Dran, dann kann man mit einem ausreichend großen Brett vorm Kopf sagen: „Ungeimpft hätte ich das nicht überlebt.“

    Nur wenn einer tot ist, wird’s etwas schwierig, von einem milderen Verlauf zu sprechen, aber Tote sprechen ja ohnehin eher nicht so viel.

  117. hhr 12. Januar 2022 at 18:10

    jeanette
    Da hätte Herr Lanz fragen müssen:“
    ************************
    Gute Idee. Aber….
    so mancher Journalist stellt angesichts der von den Politik Clowns verbreiteten Ungeheuerlichkeiten in Zusammenhang NICHT die richtigen Fragen. Es wird im Gegenteil sein/ihr Dünnpfiff kritiklos durchgewunken oder gar noch befeuert.

    ———————————

    Das kann er noch das nächste Mal stellen.
    LANZ muss langsam auch auf seinen Job aufpassen,
    denn in den GEZ Medien wird sortiert, seitdem die CDU dort breit macht.

  118. Saturn 12. Januar 2022 at 16:38
    Der Vater meiner Schwägerin, ist letzte Woche, plötzlich an im Schlaf an Herzversagen Verstorben. Geimpft.
    Meine Mutter hatte noch zwei Wochen nach ihrer Impfung sehr schwere Beschwerden.
    Und vor Weihnachten war sie Corona positiv.
    Schwerer Verlauf. Da sie Krankenschwester ist, konnte sie sich selber versorgen, sonst würde sie heute nicht mehr unter uns sein. Alle Ungeimpften meiner Familie sind Gesund.
    Ich sehe keinen Grund mich impfen zu lassen im Gegenteil.
    Meine Schwester. Ungeimpft, Krankenschwester wird nächste Woche ihre Kündigung einreichen.

    ————————————

    Das soll sie nicht tun.
    Sie soll es aussitzen.

    Alle Krankenschwestern etc. die ich kenne sitzen es aus. Klagen erst später.
    Die Firma muss aktiv werden.

    Die Regierung hatte vor einigen Wochen vertrauliche Rundschreiben an alle Klinikchefs geschickt, sie darauf aufmerksam gemacht, dass Kündigungskosten, Kosten für Abfindungen etc. einzig die Firma zu tragen hat.

    Sie soll dort bleiben abwarten.
    Wenn sie kein Geld mehr bekommt oder nicht mehr reingelassen wird, dann klagen.

  119. Nuada 12. Januar 2022 at 18:13

    @Hans R. Brecher 12. Januar 2022 at 17:55:

    Und von meinen dreifach geimpften Verwandten erkrankt gerade einer nach dem anderen an Corona! Aber sie trösten sich damit, dass sie dank der Schlumpfung einen milderen Verlauf hätten …

    Und das Geniale ist: Das funktioniert immer!

    Selbst wenn der Verlauf sehr schwer ist mit Intensivstation und Beatmungsgerät und allem Drum und Dran, dann kann man mit einem ausreichend großen Brett vorm Kopf sagen: „Ungeimpft hätte ich das nicht überlebt.“

    Nur wenn einer tot ist, wird’s etwas schwierig, von einem milderen Verlauf zu sprechen, aber Tote sprechen ja ohnehin eher nicht so viel.

    —————————————————

    Und wenn die Toten erst verbrannt sind, dann können ihre Organe auch nicht mehr sprechen.

  120. Es ist gut, dass sich die AFD massiv zur Wehr setzt.
    Das kommt auch im Fernsehen, muss kommen, egal in welcher Form.

    Gäbe es die AFD nicht, sähe für manche alles „normal“ aus, keiner würde den Irrsinn zu Gesicht bekommen, vielleicht gar nicht bemerken.

  121. @Saturn 12. Januar 2022 at 17:57
    @Taurus1927 12. Januar 2022 at 18:10
    Hans R. Brecher 12. Januar 2022 at 17:42

    :))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

    Nicht wahr? Der feuchte Traum aller Politiker …

    Und im Ernst: Ich habe mich noch nie getraut, das Ding Zu Ende anzuschauen … ?

    Nicht, dass ich das Internet versehentlich zerstöre! ?
    ——————————————-

    Kann Sie beruhigen. Da passjriert nidts. TILT.
    SYSTEM Unstable
    DATA lost
    Reboot
    Reboot not possible
    Over and OUT

    ———————————

    Danke! Vielen Dank!

    Endlich ist das Rätsel für mich gelöst!

    Da habe ich mich ja um die Pointe gebracht … 🙂

    Muss mich jetzt für ein paar Stunden verabschieden, die Pflicht ruft.

    Bis später!

    LG
    HRB

  122. Hans R. Brecher
    Nach der dritten Schlumpfung hat sie die Schnauze voll vom Impfen“
    ************************
    Wozu gibt es Informationen darüber? Es hat tatsächlich 3 (I. W. drei) Mpfungen gebraucht zu dieser Erkenntnis? Kein Booster ist illegal ? Das Aufwachen wird sich also wahrscheinlich noch etwas hinauszögern.
    Hoffentlich haben die MontagsspaziergängerInnen genug Ausdauer!

  123. Ich kann mir den Druck der Regierungen, nur so Erklären.
    Ungeimpfte, müssen als Kontrollgruppe Weg.
    Noch sind wir da.
    Und Jeder Medizinforscher sollte sich eigentlich für unsere Biowerte interessieren.
    Statt dessen, werden 2x Geimpfte nicht geboosterte, in den gleichen Ungeimpfttopf geworfen,
    wie 0x Geimpfte. Ein Indiz.

  124. hhr 12. Januar 2022 at 18:30.

    In einigen Berufsgruppen herrscht extremer Druck, auch ohne Impfzwang.
    Sie kennen die individuellen Umstände seiner Schwester nicht.

  125. jeanette
    Mir nichts dir nichts erneute „Menschenexperimente“ sind hier nicht so leicht durchführbar wie in anderen Ländern.“
    ************************
    Versprochen? Zumindest Lauterbach, Wieler, Mekel, Scholz, Söder sehen das gaaanz anders.
    Das darf ja nicht hinterfragt werden, bzw keine roten Linien mehr.
    Nachdem das keinem Journalisten einfällt zu hinterfragen und die Wortwahl Wielers derartig bizarr ist, beschleicht sich mir die Vermutung, es steckt ein ganz anderer Plan als Krankheitsbekämpfung oder Kontrolle dahinter.
    Nachzulesen bei Michael Mannheimer. net: „wir werden die Welt in eine kriegsähliche Lage versetzen. „

  126. Saturn 12. Januar 2022 at 18:40
    hhr 12. Januar 2022 at 18:30.

    In einigen Berufsgruppen herrscht extremer Druck, auch ohne Impfzwang.
    Sie kennen die individuellen Umstände seiner Schwester nicht.“
    *****************
    Das ist auch nicht nötig. Aber die Abwägung, entweder à) einmal (vielleicht) krank werden oder b) durch 3(!) Spritzen langsam (sicher) umgebracht werden, trotzdem 3mal zu b) tendieren kann ich nicht nachvollziehen.
    Ich kann an diesem tragischen Beispiel nur die Folgen teuflischer Propaganda erkennen. Wie halt schon einmal….

  127. Das ist ja immer noch live. Und es redet gerade eine Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz. Für das alles redet die, unfassbar.

    Ich schalt´ den Livestream ab und geh´ lieber kotzen.

  128. An jeanette 18:19
    Ich weiss was sie meinen.
    Ich verweise auf meinen Kommentar: Saturn 12. Januar 2022 at 18:40

    In ihren fall sind es drei Kinder, die auch darunter litten.
    Nun kann sie 24/7 Mutter sein.
    Ein moralisch anständiger Grund hinzuschmeissen.

  129. Ich kann mir nicht vorstellen, dass so viele Politiker
    auf einen Haufen so verblödet sind, so etwas kann es nur
    im Reichstag geben !
    Es müssen ja dann sämtliche Abgeordnete der Drecksparteien
    an der Nadel hängen. Dass keiner von den Verbrechern gegen
    das Impfen ist, kann ich mir nicht vorstellen.
    Es sei denn diese Ungeheuer bekommen ein Placebo,
    anstelle der immunzerstörenden Giftbrühe verabreicht.
    Das klingt mal wieder so nach Verschwörung, dass viele Lachen
    werden, aber vor etwa 18 Monaten habe ich bei einer Diskussion gesagt,
    dass die Corona-Maßnahmen eine Weltweite Verschwörung sind und was
    haben die umstehenden gesagt ? So etwas können sie sich nicht vorstellen
    und lachten !
    Wenn Teile der AFD-Abgeordneten zweifach, ja sogar dreifach
    geimpft sind, kann doch niemand etwas dagegen haben ?
    Wenn ein @klimmstengel darin ein Zerwürfnis sieht, hat er sich als
    Impf-Faschist geoutet. Die AFD ist für die freie Wahl, ob man sich
    Impfen lassen will oder nicht. Wenn sie alle nicht, oder alle geimpft
    wären, würden sie genau so ein verschworener Dreckshaufen sein,
    wie das Kartell ! Alleine daran erkennt ein normaler Mensch, dass
    die AFD eine freiheitliche Partei ist.
    Ich sprach von normalen Menschen.
    In Deutschland sind leider 80 Prozent irre !

  130. hhr 12. Januar 2022 at 18:45

    jeanette
    Mir nichts dir nichts erneute „Menschenexperimente“ sind hier nicht so leicht durchführbar wie in anderen Ländern.“
    ************************
    Versprochen? Zumindest Lauterbach, Wieler, Mekel, Scholz, Söder sehen das gaaanz anders.
    Das darf ja nicht hinterfragt werden, bzw keine roten Linien mehr.
    Nachdem das keinem Journalisten einfällt zu hinterfragen und die Wortwahl Wielers derartig bizarr ist, beschleicht sich mir die Vermutung, es steckt ein ganz anderer Plan als Krankheitsbekämpfung oder Kontrolle dahinter.
    Nachzulesen bei Michael Mannheimer. net: „wir werden die Welt in eine kriegsähliche Lage versetzen. „
    _________

    Die Kontrolle ist der Nebeneffekt. Durch diese Maßnahmen, Lockdowns und Co liegt die Wirtschaft bald im Keller, Coronahilfen sind lediglich Insolvenzverschleppungen. Lieferketten funktionieren nicht mehr, die Engpässe treten täglich mehr zu Tage. Dann die Spaltung, jeder gegen jeden, Ungeimpft gegen Geimpft usw. Die gesamte Situation auch ein psychische Belastung für die Bevölkerung., teils liegen die Nerven blank, es wird mürbe geklopft.
    Corinna, das Mädchen für alles.
    Was spülte schon immer Geld in die Kassen? Kriege

    Tja, beschleichen tut einen in der Tat so einiges, bei diesem Gesamtszenario mit der voraussichtlich daraus resultierenden Entwicklung

  131. Hinweis von PI-NEWS: Bei einer Abstimmung der AfD-Fraktion am Dienstagabend entschied sich eine knappe Mehrheit dagegen, dass die Fraktion wegen der 2G-Plus-Regel geschlossen auf der Zuschauertribüne Platz nimmt.

    Das aber wäre das Mittel der Wahl gewesen. Wenn schon die Mitglieder der AfD-Fraktion sich in „Geimpfte“ und „Ungeimpfte“, und das sichtbar vor Ort, auseinanderdividieren lassen, besteht nicht sehr viel Hoffnung, daß sich das woanders in größerem Umfang verhindern ließe. Die AfD muß überall vorangehen. Das wird auch von der zwar gut gemeinten Plakataktion im Bundestag, mit der sich die Fraktion gegen die von den Platzinhabern links von ihr fabrizierte Spaltung der Gesellschaft ausspricht, nicht anders.

  132. Gestern bei LANZ wurde es klar.

    SCHWESIG hat in ihrem MECK POMM

    600 Intensivbetten
    Davon sind 100 IntensivBetten für Coronakranke reserviert
    80 IntensivBetten sind mit Coronakranken belegt. (Das nennt sie dann 80% Belegungsrate!!)

    Die anderen 500 Intensiv-Betten sind alle mit anderen Patienten belegt, Patienten, die angeblich alle nicht behandelt werden können!

    Wegen 80 INTENSIVPATIENTEN in MECK POMM das ganze Land zu schließen, dazu noch eine Impfpflicht auszurufen damit die Leute genetisch verändern zu wollen, das ist verrückt!!

  133. Ich bin heute in sie,z Laune.
    Oft du,ze ich. Ich hoffe niemand fühlt sich vors Knie gestossen.
    Oder entlarvt mich als Rüpel.

  134. Tom62 12. Januar 2022 at 19:14
    Hinweis von PI-NEWS: Bei einer Abstimmung der AfD-Fraktion am Dienstagabend entschied sich eine knappe Mehrheit dagegen, dass die Fraktion wegen der 2G-Plus-Regel geschlossen auf der Zuschauertribüne Platz nimmt.
    Das aber wäre das Mittel der Wahl gewesen. Wenn schon die Mitglieder der AfD-Fraktion sich in „Geimpfte“ und „Ungeimpfte“, und das sichtbar vor Ort, auseinanderdividieren lassen, besteht nicht sehr viel Hoffnung, daß sich das woanders in größerem Umfang verhindern ließe.
    ———————————————

    Derartige Abstimmung ist so fair als würde in KABUL über die Rechte von HOMSEXUELLEN persönlich abgestimmt werden.

  135. hhr 12. Januar 2022 at 18:45
    jeanette
    Mir nichts dir nichts erneute „Menschenexperimente“ sind hier nicht so leicht durchführbar wie in anderen Ländern.“
    ************************
    Versprochen? Zumindest Lauterbach, Wieler, Mekel, Scholz, Söder sehen das gaaanz anders.
    Das darf ja nicht hinterfragt werden, bzw keine roten Linien mehr.
    Nachdem das keinem Journalisten einfällt zu hinterfragen und die Wortwahl Wielers derartig bizarr ist, beschleicht sich mir die Vermutung, es steckt ein ganz anderer Plan als Krankheitsbekämpfung oder Kontrolle dahinter.
    Nachzulesen bei Michael Mannheimer. net: „wir werden die Welt in eine kriegsähliche Lage versetzen. „
    —————————————————————

    Sie meine folgende Lektüre: 🙂

    „Die drei Gruppen von noch lebenden Geimpften
    Aus meiner Sicht gibt es drei Gruppen von (noch lebenden) Geimpften: Diejenigen, denen man nichts Ungewöhnliches ansieht, die sich also augenscheinlich nicht verändert haben. Dann gibt es zweitens die Grauen, und drittens die Gelben. Wer es ohne Blessuren durch die Straßen einer x-beliebigen westlichen Großstadt schafft, kann neben den mittlerweile überall sichtbaren Zombies auch eine Reihe von Vorstufen zum Status der Untoten erkennen: Jene leeren Hüllen ehemaliger Mitbewohner, die nur noch ein Schatten ihrer selbst sind, und durch ihre deutlich graue oder gelbe Gesichtsfarbe auffallen. Sie werden rapide mehr und eine seltsame Stimmung und Schwingung ist für die wenigen verbliebenen echten Menschen in den Großstädten zu spüren. Wohin das führen wird?“

  136. Hier ein vernünftiger Leserbrief aus der FAZ zum Thema „Bürgerdialog mit Steinmeier“:
    ——————————————————–
    Wenn Herr Steinmeier meinte, es gäbe doch viele Untersuchungen…,
    Hans Schmich 
    12.01.2022 – 16:52
    …und man könne sich ja individuell beraten lassen, dann sollte er diese Untersuchungen nennen, anstatt sie zu behaupten. Das ist einfach nicht wahr, es gibt sie, entgegen aller Behauptungen nicht. Und Beratung findet in den Impfzentren so gut wie nicht statt, da wird am Fließband „geimpft“. 

    Das Argument, es seien inzwischen weltweit etwa acht Milliarden Dosen verimpft worden, entspricht nicht der Anzahl der Impflinge und sagt überhaupt nichts über das Ausmaß und Schwere der Nebenwirkungen u. Todesfälle durch die „Impfungen“ aus. Diese müssen ins Verhältnis zu einer bestimmten Anzahl Geimpfter bewertet werden. Wenn das PEI von etwas mehr als 1.900 Todesfällen und gleichzeitig von einer 10-20-fachen Untererfassung spricht, dann werden sehr schnell aus den neunzehnhundert 19.000 oder sogar 38.000. Diese im Verhältnis zu 60 Mio. Geimpfte ergibt dann 316/633 Tote pro einer Million. Das übersteigt sämtliche Zahlen aller bisher verimpften konventionellen Impfstoffe. DAS ist das Problem.

  137. @ Nuada 12. Januar 2022 at 18:13
    @Hans R. Brecher 12. Januar 2022 at 17:55:

    Und von meinen dreifach geimpften Verwandten erkrankt gerade einer nach dem anderen an Corona! Aber sie trösten sich damit, dass sie dank der Schlumpfung einen milderen Verlauf hätten …

    Und das Geniale ist: Das funktioniert immer!

    Selbst wenn der Verlauf sehr schwer ist mit Intensivstation und Beatmungsgerät und allem Drum und Dran, dann kann man mit einem ausreichend großen Brett vorm Kopf sagen: „Ungeimpft hätte ich das nicht überlebt.“

    Nur wenn einer tot ist, wird’s etwas schwierig, von einem milderen Verlauf zu sprechen, aber Tote sprechen ja ohnehin eher nicht so viel.
    ———————————
    Aber Geboosterte haben einen milderen Tod.

  138. Opa Apotheker.
    Oma Pädagogin.
    Schwester 1 , Angehörige der Sanitätstruppen.
    Schwester 2 , Stationsschwester mittelgrosses Krankenhaus.
    Mutter Privat Praxis, angestellte.
    Tante Altenpflege.
    Bruder Rentenversicherung.
    Saturn dumm aber Fleissig.

    Was bitteschön wollen Politiker und ihre Hofsheiler eigentlich von mir?

  139. 2G-Plus verdammt, ich habe keinen Schimmer was DIE mir damit sagen wollen!?
    Ich scheiss darauf so dermaßen, das kann sich niemand vorstellen.

  140. wildcard 12. Januar 2022 at 19:55
    @ Nuada 12. Januar 2022 at 18:13
    @Hans R. Brecher 12. Januar 2022 at 17:55:

    Und von meinen dreifach geimpften Verwandten erkrankt gerade einer nach dem anderen an Corona! Aber sie trösten sich damit, dass sie dank der Schlumpfung einen milderen Verlauf hätten …

    ———————————————————–

    Und das Geniale ist: Das funktioniert immer!

    Selbst wenn der Verlauf sehr schwer ist mit Intensivstation und Beatmungsgerät und allem Drum und Dran, dann kann man mit einem ausreichend großen Brett vorm Kopf sagen: „Ungeimpft hätte ich das nicht überlebt.“

    Nur wenn einer tot ist, wird’s etwas schwierig, von einem milderen Verlauf zu sprechen, aber Tote sprechen ja ohnehin eher nicht so viel.
    ———————————
    Aber Geboosterte haben einen milderen Tod.

    ————————

    Herrlich! Ich liebe Euren schwarzen Humor, wenn man das noch so sagen darf! 🙂

    vielleicht: humor of colour???

  141. bobbycar 12. Januar 2022 at 20:04
    2G-Plus verdammt, ich habe keinen Schimmer was DIE mir damit sagen wollen!?
    Ich scheiss darauf so dermaßen, das kann sich niemand vorstellen.

    —————————————————

    Vorsicht! Klopapier wird knapp … 🙂

  142. hhr 12. Januar 2022 at 18:30
    Hans R. Brecher
    Nach der dritten Schlumpfung hat sie die Schnauze voll vom Impfen“
    ************************
    Wozu gibt es Informationen darüber? Es hat tatsächlich 3 (I. W. drei) Mpfungen gebraucht zu dieser Erkenntnis? Kein Booster ist illegal ? Das Aufwachen wird sich also wahrscheinlich noch etwas hinauszögern.
    Hoffentlich haben die MontagsspaziergängerInnen genug Ausdauer!

    —————————————–

    So ist das, wenn man sich mehr in sozialen Netzwerken aufhält, statt das Internet für echte Informationen zu nutzen …

  143. Nuada 12. Januar 2022 at 18:13
    @Hans R. Brecher 12. Januar 2022 at 17:55:

    Und von meinen dreifach geimpften Verwandten erkrankt gerade einer nach dem anderen an Corona! Aber sie trösten sich damit, dass sie dank der Schlumpfung einen milderen Verlauf hätten …

    Und das Geniale ist: Das funktioniert immer!

    Selbst wenn der Verlauf sehr schwer ist mit Intensivstation und Beatmungsgerät und allem Drum und Dran, dann kann man mit einem ausreichend großen Brett vorm Kopf sagen: „Ungeimpft hätte ich das nicht überlebt.“

    Nur wenn einer tot ist, wird’s etwas schwierig, von einem milderen Verlauf zu sprechen, aber Tote sprechen ja ohnehin eher nicht so viel.

    ————————————————

    Bisher sind alle nach einer Woche wieder vollständig genesen. Symptome waren: Husten, Schnupfen, Heiserkeit … und ein positiver Coronatest … also eine ganz normale Erkältungskrankheit bzw. Grippaler Infekt!

  144. hhr 12. Januar 2022 at 18:30
    Hans R. Brecher
    Nach der dritten Schlumpfung hat sie die Schnauze voll vom Impfen“
    ************************
    Wozu gibt es Informationen darüber? Es hat tatsächlich 3 (I. W. drei) Mpfungen gebraucht zu dieser Erkenntnis?

    ————————————-

    Meine Schwester hat auch FDP gewählt … um Rot-Grün zu verhindern, wie sie meinte! 🙂

  145. jeanette 12. Januar 2022 at 18:24
    Es ist gut, dass sich die AFD massiv zur Wehr setzt.
    Das kommt auch im Fernsehen, muss kommen, egal in welcher Form.

    Gäbe es die AFD nicht, sähe für manche alles „normal“ aus, keiner würde den Irrsinn zu Gesicht bekommen, vielleicht gar nicht bemerken.

    ——————————————-

    Ganz genau! Gibt ja noch immer genug Leute, die glauben, die Grünen hätten was mit Umwelt zu tun …

  146. @ Hans R. Brecher 12. Januar 2022 at 21:31
    wildcard 12. Januar 2022 at 19:55
    @ Nuada 12. Januar 2022 at 18:13
    @Hans R. Brecher 12. Januar 2022 at 17:55:

    Und von meinen dreifach geimpften Verwandten erkrankt gerade einer nach dem anderen an Corona! Aber sie trösten sich damit, dass sie dank der Schlumpfung einen milderen Verlauf hätten …

    ———————————————————–

    Und das Geniale ist: Das funktioniert immer!

    Selbst wenn der Verlauf sehr schwer ist mit Intensivstation und Beatmungsgerät und allem Drum und Dran, dann kann man mit einem ausreichend großen Brett vorm Kopf sagen: „Ungeimpft hätte ich das nicht überlebt.“

    Nur wenn einer tot ist, wird’s etwas schwierig, von einem milderen Verlauf zu sprechen, aber Tote sprechen ja ohnehin eher nicht so viel.
    ———————————
    Aber Geboosterte haben einen milderen Tod.

    ————————

    Herrlich! Ich liebe Euren schwarzen Humor, wenn man das noch so sagen darf! ?

    vielleicht: humor of colour???
    ——————–
    Guter Humor ist trocken wie die Atacama und schwarz wie Cygnus X 1.

  147. https://www.welt.de/debatte/kommentare/plus236195040/Journalismus-umsonst-Die-Selbstgerechtigkeit-einer-beitragsfinanzierten-SWR-Chefredakteurin.html

    Die stellvertretende SWR-Chefredakteurin Marieke Reimann findet es „widerlich“, wenn private Medien mit ihrer Corona-Berichterstattung im Netz „Abos generieren“.

    Ihre Aussage ist exemplarisch für die grassierende Abgehobenheit im öffentlich-rechtlichen Rundfunk.

    Marieke Reimann, die „Zweite Multimediale Chefredakteurin“ beim öffentlich-rechtlichen SWR (unbereinigtes Jahresergebnis 2019: minus 109 Millionen Euro), ereiferte sich gerade über einen Artikel auf der Webseite des „Spiegel“, der verrät: „Was sollte ich tun, wenn meine Corona-Warn-App rot wird?“

    Reimann twitterte, man solle solche Artikel nicht hinter eine Bezahlschranke stellen. Denn: „Grundlegende Infos als Bezahlinhalte anzubieten und darüber Abos zu generieren, ist einfach nur widerlich.“

    Nicht nur die Wortwahl Reimanns ist völlig daneben, ihre Kritik offenbart auch eine irritierende Selbstgerechtigkeit.

    <<<<ARD und ZDF brauchen ja keine Abonenntenten bzw Abos generieren, da gibt es 40 Millionen Zwangsabos. Von daher kann sich Frau Reimann aufs hohe Roß setzen, egal wie die Qualität der ÖR Sender audfällt, der Rubel rollt immer und zwangsweise <<<<

  148. Was da jetzt im Bundestag abgeht ist der pure Hysterismus. So was kommt beim Wahlvolk nicht gut an. Da hatten wir schon Hysteriker, die waren 3 Klassen besser. Das Endergebnis kennen wir. Sowas vergisst man nicht.

  149. Hier sind für „meinen virtuellen Freund“ Mia die aktuellen Inzi-Zahlen aus dem Norden:

    Bremen 1737mit einer schrecklichen Hospi von 15,7. Da versagen wohl die RRG-Krankenhaüser und der metronom-Zug nach Hamburg hat einen Lazarett-Waggon angehängt.
    Hamburg : 727
    Lübeck : 1027
    Sylt keine Stadt, nur eine Gemeinde: 1700. Da war eine fette Corona-Party im absoluten Nobelvorort Kampen angesagt und kein richtiger Impfpass gefragt im „Roten Kliff“. Jetzt liegt die ganze Insel flach aber keiner von denen liegt im Krankenhaus Niebüll/Flensburg. ( Info=Kumpel).

  150. @ gonger 13. Januar 2022 at 00:27

    Hier sind für „meinen virtuellen Freund“ Mia die aktuellen Inzi-Zahlen aus dem Norden:

    Bremen 1737mit einer schrecklichen Hospi von 15,7. Da versagen wohl die RRG-Krankenhaüser und der metronom-Zug nach Hamburg hat einen Lazarett-Waggon angehängt.
    Hamburg : 727
    Lübeck : 1027
    Sylt keine Stadt, nur eine Gemeinde: 1700. Da war eine fette Corona-Party im absoluten Nobelvorort Kampen angesagt und kein richtiger Impfpass gefragt im „Roten Kliff“. Jetzt liegt die ganze Insel flach aber keiner von denen liegt im Krankenhaus Niebüll/Flensburg. ( Info=Kumpel).

    ———————–

    Ja aber lieber gonger, ich weiß ja, dass die „Inzis“ Sie seit fast zwei Jahren tief beeindrucken, aber sie sagen doch halt überhaupt nichts aus. Sie hänge rein von der Anzahl der Tests ab. Teste ich wenig, habe ich niedrige „Inzis“, teste ich wie besessen, schießen die „Inzis“ durch die Decke. Ich gebe Ihnen mal ein nettes aktuelles Beispiel, das vielleicht auch Ihnen zu denken gibt:

    Sachsen mit bundesweit niedrigster Inzidenz, Impfhochburg Bremen mit höchster Inzidenz!

    Langsam sollte jeder merken, dass der sog. Inzidenzwert eine willkürlich ausgewählte Zahl ist. Aber selbst, wenn diese als Bemessungsgrundlage herangezogen wird, zeigt sie: Die Impfung ist wirkungslos. Wir Sachsen, die bekanntlich die niedrigste Impfquote im ganzen Land vorweisen können, haben mittlerweile auch die niedrigste Inzidenz. Und Bremen, Spitzenreiter bei den Impfungen, ist jetzt auch Inzidenz-Spitzenreiter.

    https://www.n-tv.de/regionales/sachsen/Sachsen-hat-bundesweit-geringste-Corona-Inzidenz-article23052047.html

    Trotz vieler geselliger Spaziergänge und einer weitgehenden Missachtung der Corona-Auflagen im Alltag (zumindest bei einer Vielzahl der Bürger) liegen wir auf dem letzten Inzidenz-Platz. Ein bisschen mehr frische Luft täte den durchgeimpften und geboosterten Bremern wohl auch ganz gut!

    https://t.me/freiesachsen

  151. Muss jetzt beim Thema Telegram doch mal nachhaken.

    In letzter Zeit war so oft die Rede davon, dass es in Dubai beheimatet wäre. Mir war das vorher völlig unbekannt.

    Ich hatte Whatsapp immer boykottiert (auch, als es noch nix anderes gab), habe mir dann vor geraumer Zeit aber doch von einem guten Freund Telegram (mit den allseits bekannten Argumenten) aufschwatzen lassen.

    Kann mich noch sehr gut an meine Verwunderung erinnern, als ich bei der Anmeldung einen Anruf (für die Option hatte ich mich glücklicherweise entschieden, denn bei ner SMS wärs höchstwahrscheinlich gar nicht aufgefallen) erhielt, ausgerechnet aus – Trommelwirbel – Kalifornien!!!

    Bei Wischtelefonen wird ja praktischerweise der grobe Standort des Anrufers angezeigt.

    Also wenn mir jemand sagen würde, wie das sein kann, wäre ich ihm/ihr sehr verbunden.

    Ich weiß es jedenfalls nicht (hab da aber auch nicht nachgeforscht).

    Welche Erfahrungen wurden denn hier von Leuten gemacht, die sich auch bei Telegram angemeldet haben oder die darüber Bescheid wissen?

    War das nur Zufall und man landet an irgendeinem von zahlreichen möglichen Orten (hätte auch Nepal sein können)??

  152. wildcard 12. Januar 2022 at 22:08
    @ Hans R. Brecher 12. Januar 2022 at 21:31
    wildcard 12. Januar 2022 at 19:55
    @ Nuada 12. Januar 2022 at 18:13
    @Hans R. Brecher 12. Januar 2022 at 17:55:

    Und von meinen dreifach geimpften Verwandten erkrankt gerade einer nach dem anderen an Corona! Aber sie trösten sich damit, dass sie dank der Schlumpfung einen milderen Verlauf hätten.

    Schonmal daran gedacht, das die durch die Spritze Erkrankt sind.
    Es gibt doch keiner zu, das es die Spritze war.
    Es ist immer Corona,,,achso Grippe……

    ———————————————————–

  153. @ klimbt 12. Januar 2022 at 16:07

    Die von Ihnen verwendeten Wörter „Abgeodrneten“, „Mtgliederr“, „Absachaffung“, „Mehtrheit“, „behauipten“ und „tädliche“ bleiben auch nach mehrfachem Nachschlagen im Duden unauffindbar.

    Ein grosser Teil der AfD-Abgeordneten ist geimpft und selbst Gauland trägt Maske. Erkennbar spaltet diese Frage nicht nur die Abgeodrneten, sondern auch ihre Mtgliederr.

    Die Frage danach, ob sich ein Mensch impfen lassen möchte und ein anderer nicht, muß nicht spalten und spaltet an sich auch nicht, weil es nicht um diese Frage geht. Es sind immer die Menschen, die sich spalten lassen. Gauland trägt – wie die anderen auch – vor allem darum Maske, weil das im Plenum anders nicht möglich ist, womit wir auch hier bei den Ursachen für derlei Zwänge angelangt sind.

    Die Position der FDP ist dabei wesentlich klüger. Sie unterstützt die Einschränkungen, soweit sie zur Eindämmung der Infektionskette dienen, lehnt aber eine Impfpflicht ab.

    Das lügen Sie. Was die im Grunde von allen Altparteien angestrebte Impfpflicht betrifft, ist der Zug abgefahren und Ihre gelbgrüne, „Opposition“ spielende „Truppe Bauernschlau“ längst umgefallen.

    Wenn wie radikale Impfgegner behauipten, die Impfung tädliche Folgen hätte, müsste es weltweit mindestens 2 Milliarden Impftote geben.

    So leicht machen es auch die radikalsten „Covidioten“ den von Ihnen fälschlich so bezeichneten „Impfgegnern“ nicht. Aber es genügt doch ein Blick in offizielle Statistiken, die nahelegen, daß die Übersterblichkeit bei den über 80-Jährigen nach Mehrfach-Impfung beispielsweise – wundersamerweise – um ein Mehrfaches zugenommen hat.

  154. Wenn man sich Sitzungen des Bundestages anhört, gewinnt man öfter den Eindruck, daß gewisse Parallelen mit dem „Ermächtigungsgesetz im 3. Reich angebracht sind. Auch dort wurde die Opposition niedergebrüllt und ausgegrenzt.
    Es ist, als ob Teile des Straßenmobs im Plenarsaal Platz genommen haben.
    Wo bleibt da die Würde des Hohen Hauses?

Comments are closed.