Wenn Sie weiter in Freiheit leben wollen, wenn Sie wollen, dass Ihre Kinder in Freiheit aufwachsen, dann sollten Sie dieses Video sehen. Und mit Ihren Freunden darüber sprechen.

Unsere linke Bundesregierung würde niemals zugeben, was sie plant, Sie sollen es nicht erfahren, nicht merken, aber es ist die Wahrheit und wir sprechen sie aus: Was in Deutschland gerade vor sich geht, ist ein perfider links-grüner Zermürbungs-Kampf gegen das, was uns erst zu Menschen, zu mündigen Bürgern, zu freien Geistern macht. Gegen unsere Sprache. Wer nicht links ist, wer nicht linke Ansichten vertritt, soll sich nicht mehr trauen zu sprechen. Die Grünen geben diese Sprache vor. Und es geht hier nicht einfach um Worte. Es geht darum, über Sprache den Umbau der Gesellschaft voranzutreiben, zum Beispiel Kraftwerke abzustellen und dieses Land in den deindustrialisierten Naturstaat zu verwandeln, von dem die Grünen immer geträumt haben.

Menschen werden deswegen ihre Existenz verlieren. Das ist es, was diese neue Sprache anrichtet. Nach einer Umfrage der Tagesschau – nicht mal die können das noch beschönigen – sind 47 Prozent der Deutschen mit unserer Demokratie nur noch wenig oder gar nicht mehr zufrieden. Eine alarmierende Zahl. Warum könnte das so sein? Weil es sich immer seltener anfühlt wie eine Demokratie.

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

49 KOMMENTARE

  1. Nach einer Umfrage der Tagesschau – nicht mal die können das noch beschönigen – sind 47 Prozent der Deutschen mit unserer Demokratie Ineptokratie nur noch wenig oder gar nicht mehr zufrieden. Eine alarmierende Zahl.
    ——————————
    Nicht weiter verwunderlich, macht aber nix, die Unproduktiven (inzwischen immerhin mehr als die Hälfte der Wahlberechtigten) wählen weiterhin die Untergangsparteien der Unfähigsten.

  2. https://www.emma.de/artikel/koeln-der-ruf-des-muezzins-und-was-er-fuer-frauen-bedeutet-339793
    Muezzin-Ruf – ein Ruf des Schreckens!
    Köln. Am Freitag, dem 14. Oktober um 13.24 Uhr, erklang zum ersten Mal der Ruf des Muezzins der Ditib-Moschee in Köln. 1986 ist Hellen Vaziry aus dem Iran nach Deutschland geflohen. Was hält sie vom Muezzin-Ruf in Köln? „Wieder sind die Islamisten in Deutschland ein Stück weitergekommen. Fast 40 Jahre lang hatte ich sie aus meinem Leben verbannt.“
    Wo bleibt die Feministische Innenpolitik???

  3. Nach einer Umfrage der Tagesschau – nicht mal die können das noch beschönigen – sind 47 Prozent der Deutschen mit unserer Demokratie nur noch wenig oder gar nicht mehr zufrieden. Eine alarmierende Zahl. Warum könnte das so sein? Weil es sich immer seltener anfühlt wie eine Demokratie.

    Man sollte nicht die Mantras derer bemühen, die unentwegt von „unserer Demokratie“ faseln, während das, was sie gerade dabei sind zu errichten. mit einer Demokratie nichts zu tun hat, sondern eher einer Altparteien-Oligarchie mit feudalabsolutistischen bis totalitären Auswüchsen gleich kommt, die man immer noch versucht, uns als „Demokratie“ zu verkaufen. Das ist es auch, womit die Menschen unzufrieden sind; sie wären es nicht, hätten wir noch eine vollständig funktionierende Demokratie.

    Daß die Haldenwang-Stasi – der noch immer fälschlich sogenannte Verfassungsschutz – das den Leuten auf der Straße, aber auch in der AfD ankreidet, indem sie behauptet, die Menschen würden deswegen der Demokratie ablehnend gegenüberstehen, ist übelste Demagogie aus der untersten Schublade der Propaganda derer, die alles im Sinne haben, nur nicht die Aufrechterhaltung demokratischer Verhältnisse, wie sie zumindest bis 1989 in der Alt-Bundesrepublik noch einigermaßen Usus gewesen sind.

    Man muß diese in der Regel fremdgesteuerten Leute stoppen. Für „Wehret den Anfängen“ ist es bereits zu spät.

  4. Unsere linke Bundesregierung würde niemals zugeben, was sie plant, Sie sollen es nicht erfahren, nicht merken, aber es ist die Wahrheit und wir sprechen sie aus: ….
    ++++

    Ich war selber mal für ein paar Jahre Produktionsplaner.

    Als Planer muß man sein Metier beherrschen und in der Lage sein auch im Voraus denken zu können.

    Wer bitte schön, kann das in der Ampel?

    Vielleicht Claudia Roth?

    *kranklach*

  5. Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit – da fallen mir auf Anhieb Grüzis und Korannazis ein. Kampf, Hass & Hetze gegen Unlinke – also Rechte – bzw. Ungläubige.

    Was genau ist überhaupt rechts? Konnten Linke jedenfalls bislang noch nie schlüssig nachvollziehbar definieren. Mit Nationalsozialismus kann es jedenfalls nichts zu tun haben, denn der war links. Ist nicht nur unter einigermaßen informierten Klardenkern – also Rechten – Konsens. Führende NS-Persönlichkeiten sahen es ebenso. Zitat Goebbels: „Der Idee der NSDAP entsprechend sind wir die deutsche Linke. Wir verachten das rechte Besitzbürgertum.“

    Da weht der Geist der NSDAP bei heutigen Linken. Daher ist der vermeintlich linken Forderung „Nazis raus“ durchaus zuzustimmen. Die größte Schmach für den Feind ist ohnehin, mit den eigenen Waffen geschlagen zu werden.

  6. .
    .
    Häuser beschlagnahmen!!!!!
    .
    Das BRD-Regime läßt Millionen illegalen Asyanten in unser Land anstatt die Grenzen zu schließen..
    .
    Jetzt könnten bald private Häuser für Illegale beschlagnahmt werden..
    .
    Wehrt euch mit allen Mitteln..
    Es gibt keine Tabus mehr!
    .
    Das BRD-Regime hat uns, dem dt. Volk, den Krieg erklärt!
    .
    .
    +++++++++++++++++++++++++++
    .
    Fürstenfeldbruck:
    .
    Landrat will notfalls Häuser beschlagnahmen

    .
    Thomas Karmasin wehrt sich schon mal dagegen, Schulturnhallen als Flüchtlingsunterkünfte zu nutzen. Und er denkt über Alternativen nach – in öffentlichen oder privaten Liegenschaften.
    .
    Denn die Kapazitäten für die Flüchtlingsunterbringung im Landkreis Fürstenfeldbruck sind „voraussichtlich bald erschöpft“, warnt das Landratsamt. Landrat Thomas Karmasin (CSU) macht schon mal deutlich, dass keine Schulturnhallen mehr als Notunterkunft zur Verfügung gestellt werden sollen. Und wenn die vorhandenen Unterkünfte nicht mehr reichen? Dann könnten öffentliche oder private Liegenschaften für die Flüchtlingsunterbringung beschlagnahmt werden, heißt es. Die Prüfungen sind bereits angelaufen.
    .
    https://www.sueddeutsche.de/muenchen/fuerstenfeldbruck/fluechtlinge-asyl-fuerstenfeldbruck-landratsamt-karmasin-turnhallen-1.5674495
    .
    Verdammte Scheiße ...
    Schließt endlich die Grenzen und weißt tausende Illegale/Fremde/Invasoren aus..
    .

  7. »Planung ersetzt den Zufall durch Irrtum!«

    Albert Einstein

    Also absolut nichts für unser linksgrünes Schweinsgesindel! 🙁

  8. .
    .
    Melnyks Sohn ausweisen.!
    .
    Wird sein 20jähriger Sohn der sich in DE aus Feigheit „versteckt“ auch zurück in sein Land gehen und kämpfen?
    .
    ++++++++++++++++++++++
    .

    Ukrainischer Botschafter :
    .
    Melnyk hat Berlin verlassen

    .
    Fast acht Jahre war er Botschafter in Deutschland, jetzt ist Andrij Melnyk in Richtung Kiew aufgebrochen. Er nimmt für sich in Anspruch, dafür gesorgt zu haben, „dass man die Ukraine hier wirklich erkennt und versteht“.
    .
    https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/ukrainischer-botschafter-melnyk-hat-berlin-verlassen-18389654.html
    .
    .
    WANN wird die Ukraine alle dt. Sozialleistungen, militär. Ausrüstungs-, Munition- und Waffenlieferungen bezahlen bzw. zurückzahlen?
    .
    WARUM soll der dt. Steuerknecht für einen Krieg bezahlen der nicht seiner/unerer ist?
    .
    .

  9. Es ist schon deprimierend!

    Unsere Ampel-Politiker sind noch dämlicher als die meisten Neger in der Regierung der Demokratischen Republik Kongo!

  10. Selbst in der Fahrstunde heisst es nicht mehr „nächste Rechts“ sondern dort, dort wo rechts abgebogen werden muss „nächste Links“.
    Natürlich muss auch mal tatsächlich links abgebogen werden. Dafür heisst es dann „da vorne Links Links“.
    Nur „Linkswichser“ darf man noch weiterhin sagen.

  11. Steine, Musik und kurze Bänke: Wie Minden und andere Städte gegen unerwünschte Gruppen vorgehen
    Auch, wenn sich jeder auf öffentlichen Plätzen mit seinen Freunden treffen kann – wenn es dabei zu laut und zu wild wird, werden Nachbarn gestört. Der Umgang mit solchen Situationen ist für viele Städte ein Problem
    https://www.szlz.de/cms_media/module_img/26393/13196562_1_articledetail_mi-sitzen5.jpg
    Bänke am Zob: Mittelleisten verhindern, dass sich hier jemand zum Schlafen hinlegt
    Das nennt sich bürgerfreundliche Innenstadt?

  12. Tja, das hätte sich auch Reichelt vor wenigen Jahren nicht vorstellen können, dass die von „unseren“ Politikern sooft beschworene „Unsere Demokratie“ mit Demokratie nicht das Geringste zu tun hat.

  13. bobbycar 15. Oktober 2022 at 15:04

    Bei Pubertätsblocker sollte alles aufhören und ein großer Stein aus den Weiten des Universums der Spezies Mensch ein Ende bereiten.

    Das schlimme ist, dass es bei den GRÜNEN unglaublich viele Sozialarbeiter und Sozialpädagogen gibt, die unter anderem in Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen arbeiten. Die können also maximale Manipulation an den leicht beeinflussbaren Schutzbefohlenen betreiben und sie zur Geschlechtsumwandlung und Einnahme von Pubertätsblockern bewegen.

    Einen derartigen Eingriff in das Leben von Kindern und Jugendlichen durch ein Ministerium zu bewerben und aktiv zu fördern ist schlicht und ergreifend ein ungeheuerliches Verbrechen, wie man es sich nur in einem rumänischen Waisenhaus des ehemaligen Ostblocks hätte vorstellen können.

    Wenn wir den aufkeimenden Sozialismus der sich hinter Regenbogen- und Umwelthemen versteckt nicht erkennen und verhindern, werden wir alles verlieren, was ein lebens- und liebenswertes Leben ausmacht.

    Wir haben es hier mit Lebens- und Menschenfeinden zu tun (GRÜNE Misanthropen) die ihren Hass auf unsere Art zu Leben hinter vermeintlicher Hilfsbereitschaft, geheuchelter Fürsorge und Umweltthemen verbergen.

    Sehr viele dieser GRÜNEN besitzen ein zutiefst krankes psychisches Innenleben. Die Art und Weise wie sie die Sprache benutzen um uns als Gesellschaft zu spalten und gegeneinander aufzuhetzen bestätigt dies eindrucksvoll.

    Schaut mal bei den GRÜNEN Kandidaten in euren Regionen nach, wie viele Kindergärtner und Sozialpädagogen ihr da findet, aber passt auf dass ihr nicht anfangt zu kotzen.

    Sollten Ärzte bekannt werden die Kindern, diese Pubertätsblocker verabreichen oder Lehrer, Sozialpädagogen und andere die Kinder dazu beeinflussen, dann macht diese Leute öffentlich!

    Schließt euch zum Schutz eurer Kinder vor dem Hintergrund

    Man sollte zudem diejenigen die seitens Ministerium diese Pubertätsblocker beworben haben, wegen gemeingefährlicher Beeinflussung von Kindern belangen.

    Die Verabreichung solcher Substanzen sollte einzig und alleine ein Mediziner nach medizinischer Indikation entscheiden dürfen.

    Auch gegen die Verantwortlichen des Aktionsplans gegen Rechts sollte man wegen Politischer Verfolgung, politische Verdächtigung und Volksverhetzung vorgehen!


    Der Staat in dem ich geboren wurde und den ich als rechtskonservativer Bürger mit meinen Steuern finanziere, erklärt mir also aus dem Ministerium heraus, dass er mich bekämpfen möchte, während er Terroristen und illegale Asylanten versorgt.

    Für mich hört sich das alles wie eine Kriegserklärung der sozialistischen Linke gegen die bürgerliche Gesellschaft an, an deren Vermögen man auch nur allzu gerne gelangen würde, weil man es selbst als LinksGRÜNER Faulpelz, Lebemann oder Schmarotzer zu nichts gebracht hat, außer sich vielleicht mit Propagandageschwätz bei roten oder grünen Sozialisten durch Schüren von Neid und Missgunst unter den Menschen nach oben zu bringen.

  14. Mit Hausdurchsuchungen gegen Likes
    Kann ein Like strafbar sein? Das Landgericht Meiningen bejaht diese Frage erstmals und rechtfertigt dafür sogar Hausdurchsuchungen. Das fragwürdige Urteil erlaubt es Strafverfolgungsbehörden somit mit Bazookas auf Spatzen schießen – und verschiebt die Grenze der Meinungsfreiheit. Von Daniel Leisegang. Weiterlesen auf netzpolitik.org

  15. Leute ich muss euch noch was erzählen …..

    also ich komme gerade aus der Stadt und ich bin wieder mal voller Wut nachdem ich dort wieder mal mit der neuen Realität konfrontiert wurde….

    Kleine Aufzählung

    – gleich mehrere SUVs und Sportwagen mit UA Nummernschild in der City
    – dubioser Migrantenverein in der City, der Regenbogenpropaganda verbreitete und schreckliche Musik
    abspielte
    – Infostand von einem Sozialverein ASB oder so was, wegen Drogen- und Suchthilfe
    – am Marktplatz eine vom DRK organisierte Armenspeisung (ich habe grob durchgezählt, über 100 meist deutsche gestrandete, sehr zerlumpt oder obdachlos aussehende Menschen)

    Was ich besonders abscheulich fand, war dieser Drogen und Suchthilfe Infostand vor dem Hintergrund, dass die GRÜNEN selbst die Freigabe schwerster Drogen fordern. Ich glaube die sind moralisch so verkommen und verloddert, dass die sich mit der drogenfreigabe die Arbeit für ihre ganzen GRÜNEN Sozialarbeiter erhalten wollen.

    Je kaputter die Menschen sin umso mehr Geld können die GRÜNEN mit ihrer geheuchelten und vergifteten Seelsorge leisten und dafür eine eigens mit Fördermillionen ausgestattete Vereinsmafia unterhalten.

    Leute, ich kann meine Wut gar nicht mehr in Worte fassen.

  16. Mantis 15. Oktober 2022 at 16:05
    Mit Hausdurchsuchungen gegen Likes
    Kann ein Like strafbar sein? Das Landgericht Meiningen bejaht diese Frage erstmals und rechtfertigt dafür sogar Hausdurchsuchungen.
    ++++++++++++++++++++++
    Oh, dann leisten Fackbook, YT und Zwitscher also Beihilfe zu einer Straftat, indem sie die Leser dazu verleiten, einfach auf ein Symbol klicken, womit die Falle dann zuschnappt.

  17. All diese Politiker leben davon indem sie uns Menschen bei jedem x beliebigen Thema gegeneinander aufzuhetzen versuchen ,das ganze läuft auf subversiv psychologischer Ebene ab, mit dem Schüren von unbegründeten Ängsten ab.

    Julian Reichelt hat das am Beispiel von Luisa Neubauer sehr gut herausgearbeitet, dass arbeiten mit Angstbildern und implantieren von Angst in die Köpfe von leicht beeinflussbaren Menschen ist dabei ein immer wieder kehrender Modus. Die GRÜNEN schrecken dabei genau wie die Nationalsozialisten und Moslems noch nicht einmal vor der Indoktrination von kleinen Kindern zurück.

    Schaut euch den Typ hinter Luisa Neubauer an, der ihrer Reden mit genau diesen tiefenpsychologischen Wirkungsmechanismen ausstattet.

    Diese Leute sind Verbrecher!

    Die sind nicht an einem gesunden Miteinander interessiert, sondern am Ausbau ihrer eigenen Macht, für die sie sogar das aufeinanderhetzen der Bevölkerung in Deutschland in Kauf nehmen und dies trotz all der leidvollen Erfahrungen aus dem 20. Jhdt.

    Sie machen es bewusst! Viele derjenigen die sich Gutmensch nennen, verstecken ihren innewohnenden Hass auf Menschen hinter wohlfeilen Worten, viele die vom Schutz vor Menschenfeindlichkeit reden, sind selbst die größten Misanthropen, die am liebsten sogar die Kinder der Anderen für einen vermeintlich guten Zweck, wie natürlich den immer wieder erwähnten Begriff Klimaschutz, beseitigen würden.

    99 % der GRÜNEN haben schwerwiegende Komplexe, Persönlichkeitsstörungen und pathologische Machtausübungs- Bevormundungs- und Freiheitsberaubungsphantasien gegenüber ihren Mitmenschen.

    GRÜNE Khmer ist mit Sicherheit keine Übertreibung.

  18. Kaffeefahrtenscharlatan Lauterbach hat jetzt Oma und Opa für seine Zwecke im Visier

    Jetzt hat dieser eklige Sozialist, leicht beeinflussbare Senioren für sich entdeckt.

    Wie ein Heizdecken- und Wundermittelverkäufer auf einer Nepperfahrt ins Winzerlokal wo die sich nach Aufmerksamkeit- und Zuwendung sehnenden Senioren gnadenlos abgezogen werden.

    https://www.youtube.com/watch?v=6PEl1rHGuzI

  19. https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-10/bundesparteitag-gruene-annalena-baerbock-ruestungsexport-saudi-arabien?

    „Bundesparteitag der Grünen: Annalena Baerbock verteidigt Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien
    baerbock: „Wir liefern direkt nicht nach Saudi-Arabien“ (Eine Merkel „Unsatz“…)
    Trotz eines weitgehenden Exportstopps hat die Ampel-Regierung kürzlich ihre Zustimmung für die Lieferung von Ausrüstung und Munition an Saudi-Arabien im Wert von 36 Millionen Euro erteilt.“

    Jemen-Krieg 200-400.000 Tote…..

    Nicht nur die Grünen… Parteien des Todes.

  20. Ist das nicht schön?
    „Black lives matter“ ist nun Schulthema und es sollen in deutschen Schulen Berichte darüber geschrieben werden! Echt putzig.

  21. @ eule54 15. Oktober 2022 at 15:34
    Es ist schon deprimierend!
    Unsere Ampel-Politiker sind noch dämlicher als die meisten Neger in der Regierung der Demokratischen Republik Kongo!
    ————————
    Wie kommen Sie denn darauf? Die sind clever. Dämlich ist das Wahlvolk. Wer sich für solche Typen entscheidet, dem ist nicht mehr zu helfen.
    An der Sprache wird seit mindestens 10 Jahren massiv herumgebastelt. Sehen Sie sich die Schulbücher an, die Lektüren, wenn so etwas überhaupt noch gelesen wird, alles voll auf Linie und das nicht erst seit gestern.

  22. Schau und hor den Gruenen Parteitag an.
    Erschreckend welches Dummes gesindel da herum kreischt.
    Ein Komplettes Irrenhaus , wo die schwersten Patienten die Fuhrung ubernommen hat !!

  23. Der verkommene Missbrauch den diese KINDERSCHÄNDER an unseren Kindern vollziehen, macht einen nur noch sprachlos!
    JETZT EIN KLEINER PIEKS, und du bist kein Junge mehr!!!

    GOTT WIRD DIESE SCHWEINE ALLE IN DER HÖLLE SCHMOREN LASSEN!
    Wenn diese PERVERSEN, diese KINDERSCHÄNDER denken sie kommen damit durch, dann wird es ein böses Erwachen geben.

    Hoffentlich ereilt sie ALLE das gleiche Schicksal wie DR. MENGELE!!!! oder besser noch wie Adolf EICHMANN!!!!

  24. Joppop 15. Oktober 2022 at 17:39

    Schau und hor den Gruenen Parteitag an.
    Erschreckend welches Dummes gesindel da herum kreischt.
    Ein Komplettes Irrenhaus , wo die schwersten Patienten die Fuhrung ubernommen hat !!
    ——————————
    Der einzige Unterschied zwischen einem Irrenhaus und der Parteizentrale der Gröönen, ist eigentlich nur die Telefonnummer.

  25. Das ohnehin völlig überschuldete Saarland will unter Verweis auf eine außergewöhnliche Notsituation neue Milliardenschulden machen!

    https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/blickzumnachbarn/saarland-will-neue-milliardenschulden-notsituation-erklaert_aid-78249957

    Die Deindustrialisierung wurde doch auch im Saarland aktiv herbeigeführt und bis heute weiter betrieben, Ford, V&B, Stahlindustrie, Bergbau.

    Stellt doch noch ein paar hochdotierte Gender- oder Klimabeauftragte ein.

    Geht gut hoch.

    https://de.statista.com/statistik/daten/studie/762418/umfrage/arbeitslosenquote-im-saarland/#:~:text=Monatliche%20Arbeitslosenquote%20im%20Saarland%20bis%20September%202022&text=Im%20September%202022%20betrug%20die,September%20bei%205%2C4%20Prozent.

  26. Unsere Metzgerei, die bestes Eifelschwein lieferte schließt, die Kunden, die sich das teurere Fleisch leisten konnten, gehen in ihrer Not zu Aldi und Lidl, Alles geht den Bach runter, Schrecklich. In Trier gibt es nur noch wenige Betriebe, die überleben werden. Zum Heulen. Und wie füttern wir die Gäste aus aller Welt????? Bin froh, dass ich schon älter bin, meine Kinder und Enkel tun mir leid.

  27. DIE GRÜNEN DEUTSCHLAND-ZERSTÖRER

    Früher: Deutschland verrecke!
    Heute: Deutschland erfriere!

    Applaus für Habeck
    AKW-Reserve:
    Grünen-Parteitag trifft Entscheidung
    Von dpa, afp, reuters, t-online
    Aktualisiert am 15.10.2022 – 13:39 Uhr

    Die beiden süddeutschen Atomkraftwerke Isar 2 und Neckarwestheim 2 sollten bis zum 15. April in einer Reserve gehalten und bei Bedarf weiter für die Stromerzeugung genutzt werden, beschloss der Parteitag am späten Freitagabend in Bonn mit klarer Mehrheit. Das dritte noch verbleibende AKW Emsland hingegen soll zum 1. Januar 2023 endgültig abgeschaltet werden.

    Die Beschaffung neuer Brennelemente lehnten die Delegierten ab.

    WER FÜHRT DEN WIRTSCHAFTSKRIEG?

    Wirtschaftsvernichter Habeck (Grüne) hat zum entschlossenen Widerstand gegen den russischen Präsidenten Wladimir Putin aufgerufen. „Putin darf nicht gewinnen, nicht auf dem Schlachtfeld und nicht bei dem Wirtschaftskrieg gegen Europa und gegen Deutschland“

    DER GRÜNE DEMAGOGE HABECK:

    „Wir werden niemals Ursache und Wirkung verwechseln.“ Viele Grüne erlebten Anfeindungen, fuhr Habeck fort. „Weil wir für all das stehen, was Putin und seine deutschen Trolle hassen.“

    Habeck: „Es lohnt sich, in der Regierung zu sein“…

    Ricarda Breit: Sooo schmal bin ich!
    https://images.t-online.de/2022/10/pxgK88YQ7dw7/94×417:1685×948/fit-in/768×0/ricarda-lang-die-co-vorsitzende-der-gruenen-sprach-von-einem-problem-mit-ungleichheit-in-deutschland.jpg
    Lang forderte: „Machen wir aus dem viel beschworenen Winter der Wut einen Winter der Solidarität.“

    Parteitag will 100 Milliarden Euro für Klimaschutz…
    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/parteien/id_100066352/atomkraft-reserve-gruenen-parteitag-trifft-entscheidung-applaus-fuer-habeck.html

  28. @ Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch
    15. Oktober 2022 at 18:07

    …in seinem bayr. Wahlkreis Rüstungsfirma Hensoldt.

    …im Wahlkreis von Strack-Zimmermann Rheinmetall.

    NOCH FRAGEN?

  29. Jedes von Reichelt’s Worten ist Fakt. Bis auf den Umstand, dass die Bundesregierung nicht mehr plant, sondern macht. Bin diesbezüglich bei den Nachdenkseiten über folgenden interessanten (brisanten) Artikel gestoßen. Schnell gelesen, oder auch gehört. Es geht um den von der Regierung verordneten Maulkorb an die Medien bezüglich des Ukraine Stellvertreterkrieges. Mein Dank diesbezüglich an die AfD zur Aufdeckung.
    https://www.nachdenkseiten.de/?p=89213

  30. Zum Wahlrecht:
    Da die CDU selbstverständlich mitmachen wird, ist das Wahlrecht für illegale Eindringlinge und Invasoren sicher, bestenfalls noch eine Frage der Zeit.

    Weil die Wahlen lt. BVerfG sowieso illegal sind (Verstoß gegen das Wahlrecht), kann man die „Wahlen“ ohnehin vergessen. Leider (sic!) wählen 30-40 % der Wähler überhaupt nicht mehr, weil man nur noch verarscht wird. Dazu die massiven Wahlverfälschungen (u. a. durch manipulierbare „Umfragen“), m.E. über die Briefwahl. Es müssen schließlich ausreichend Wahlzettel für die „Nichtwähler“ bereitgehalten werden… die eignen sich doch bestens für Korrekturmaßnahmen.

    Immerhin sitzen die „richtigen“ Leute bereits in den Machtzentralen der Un-Rat-Häuser.

    Dies alles macht sich die reGIERENDE Politdarstellerbande zu Nutze.

    So geht Deutschland endgültig EU-nter, die totale Unterwerfung unter „EU-Recht“ ist fast schon komplett vollzogen.

  31. @ Mantis 15. Oktober 2022 at 15:10
    —————————–
    Diese Naturgestzleugner und Realitätsalergiker?

  32. Ricarda Breit, Rede Grünen-Parteitag 2022
    https://www.youtube.com/watch?v=4J_sSU5pmhE
    rd. 29 Min. lang, es reicht, die ersten paar
    Min. zu sehen u. hören.
    Mir reicht Ricardas dicke Realsatire zu sehen.
    Ricarda Breit 28, gefangen im Körper
    einer fetten alten Schachtel. Die Genossen
    Diabetes u. Herzinfarkt lassen grüßen.
    Wann löst sie Koks-Kalle im
    Gesundheitsminissterium ab? –
    Sie forderte außerdem mehr u. schneller
    Waffenlieferungen für die Korruptaine.
    https://www.cicero.de/sites/default/files/styles/cc_980x550/public/2022-10/319793762.jpg?itok=5O7tGDX_

  33. Feueralarm im Bundestag: SPD verschaffte
    Klima-Chaoten Zugang ins Parlament
    https://deutschlandkurier.de/2022/10/feueralarm-im-bundestag-spd-verschaffte-klima-chaoten-zugang-ins-parlament/

    „Grünen“-Parteitag: Volle Kraft voraus für
    Massenarmut und Industrievernichtung!

    Demütig ergriffen und ganz im Agitprop-Stil meldet die ARD-„Tagesschau“: Mit „schwerem Herzen“, aber „großer Mehrheit“ tragen die „Grünen“ auf ihrem Bonner Parteitag einen vorübergehenden Reservebetrieb der beiden süddeutschen Atommeiler mit.

    Tatsächlich haben die Ökosozialisten in der Bundesstadt am Rhein ein weiteres Mal den Schubhebel auf „volle Kraft voraus“ umgelegt – Turbopower für Massenarmut und Industrievernichtung! Und der Alt-Linke Jürgen Trittin gibt das Tempo vor.

    Die rund 800 „Grünen“-Delegierten sitzen wohltemperiert im hell erleuchteten Saal des Bonner „World Congress Centers“ (WCC) im alten Regierungsviertel, einen Steinwurf vom Rheinufer entfernt, wo heute UN-Organisationen ihren Sitz haben.

    Die Ökosozialisten feiern sich für einen absurden und realitätsfernen Beschluss, der Deutschland dem offenbar heiß ersehnten Blackout ein großes Stück näher bringen und den Niedergang der viertgrößten Industrienation der Welt rasant beschleunigen dürfte…
    https://deutschlandkurier.de/2022/10/gruenen-parteitag-volle-kraft-voraus-fuer-massenarmut-und-industrievernichtung/

  34. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 15. Oktober 2022 at 16:55
    Messer-Mann (ISlamisch?) mordet in München mit 30cm langem Schlachtmesser
    https://www.msn.com/de-de/video/other/messerattacke-in-m%C3%BCnchen-laim/vi-AA12ZpKM?ocid=msedgntp&cvid=fa797af3dbef44579de54375c8b9b6f3
    ———————————————————————-
    …lasst mich raten, was wir darüber in der
    Lumpenpresse hören werden.
    1-Der „Einmann“ ist der Polizei bereits seit längerem bekannt
    2-Der „Einmann“ heist nicht Michael, Paul oder Finn
    3-Der „Einmann“ handelte nur kultursensiebel
    4-Der „Einmann“ wollte nur seine nicht vorhandene
    Ehre wiederherstellen
    5-Der „Einmann“ hat nichts mit dem Islam zu tun
    6-Der „Einmann“ ist psychisch krank und ist desshalb
    nicht schuldfähig
    7-Der „Einmann“ ist ein Einzelfall und nur von
    regionaler Bedeutung
    8-Der „Einmann“ steht bei den doofen halbtoten
    Omas gegen rääächts hoch im Kurs
    —kurz und gut, das Opfer ist schuld—

  35. Lauterbach schickt jetzt Wichtigtuer vor und selbsternannte Impfhelden, die uns im Stil von Stalingradüberlebenden von der Wichtigkeit der Impfung überzeugen sollen

    Ich verlasse mich da lieber auf meinen Arzt des Vertrauens, der mir ganz klar sagt, „jeder mit einem Mindestmaß an Intelligenz sieht doch mittlerweile, dass die Impfung politischer Betrug und ein Milliardengeschäft für Pharmakriminelle ist“.

    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/other/lauterbach-zur-impfkamapgne-ehrliche-menschen-statt-afd-groupies/ar-AA130SjP?ocid=msedgntp&cvid=bba94b67625e4afe8e15c8ecf5a46e5a

    Schätze mal das Lauterbach da die ein oder andere Oma von der SPD Ortsgruppe mit eingespannt hat, die sich jetzt auch mal ganz wichtig fühlen darf, wenn sie von ihrem Impferlebnis berichten darf.

  36. Habeck verlangt Lindners Kapitulation – FDP soll Atomausstieg mittragen und damit Selbstmord begehen

    Robert Habeck verlangt von Christian Lindner, den Atomausstieg zu besiegeln – also Deutschlands Stromversorgung, Wirtschaft und Bevölkerung mutwillig zu schwächen. Einmal mehr zeigt sich: Lindner hätte diesen Koalitionsvertrag niemals unterschreiben dürfen. Er muss nun unverzüglich einen eigenen Gesetzesentwurf zur Änderung des Atomgesetzes formulieren. Sollten SPD und Grüne dies zum Anlass für eine Beendigung der Koalition nehmen, mögen sie es tun.

    VON JENS PETER PAUL am 15. Oktober 2022

    Als Robert Habeck am Montag nach der Niedersachsen-Wahl den Spieß umdrehte und Christian Lindner zum bösen Blockierer eines „Streckbetriebes“ erklärte, wusste er, dass er sich bei seinem Coup auf Deutschlands Qualitätsmedien verlassen kann. „Streit über Atomkraft – Lindner bremst Habeck aus“, meldete empört die ARD-tagesschau. Besorgt die Frankfurter Allgemeine Zeitung: „Die Atomfrage weitet sich zur Koalitionskrise aus“. Und die taz frohlockte: „Ausgerechnet die FDP könnte am Ende verhindern, dass das bayerische Atomkraftwerk Isar 2 länger laufen und als Reserve für Stromengpässe vorgehalten werden kann.“

    Schlagartig vergessen schien da die Tatsache, dass Klimaschutzminister Habeck vom ersten Moment seiner Amtszeit an bis vor ein paar Tagen noch mit unterschiedlichen und stets abenteuerlichen Begründungen eine Entscheidung über den Weiter- und Wiederbetrieb der sechs verbliebenen Atomkraftwerke hinauszögerte, um exakt jene Zeitnot zu erzeugen, die er nun als Waffe gegen den politischen Gegner zu richten versucht…
    REST HINTER BEZAHLMAUER
    https://www.cicero.de/innenpolitik/habeck-verlangt-lindners-kapitulation-fdp-soll-atomausstieg-mittragen-und-damit-selbstmord-begehen

    FOCUS: ZYNISMUS EHRT DEN ZYNIKER

    Kommentar
    Habeck entlarvt mit Geständnis in ARD
    die ungerechte Ampel-Politik

    HUGO MÜLLER-FOGG | 13.10.2022

    In der ARD gab Wirtschaftsminister Habeck zu, dass die Gaspreisbremse ungerecht ist. Seine Offenheit ehrt ihn. Doch dass der Vizekanzler einer eher links-orientierten Regierung das sagt, ist entlarvend.

    Wirtschaftsminister Robert Habeck hat anderen Koalitionspolitikern eines voraus: Er tut nicht so, als laufe in der Ampel-Regierung alles perfekt. Dazu passt, dass er jetzt mit einer für einen Ampel-Minister erstaunlichen Klarheit zugegeben hat, dass die Gaspreisbremse ungerecht sei…
    https://www.focus.de/finanzen/news/kommentar-mit-seiner-ausssage-in-ard-entlarvt-habeck-die-ungerechte-ampel-politik_id_164417383.html
    AMPEL SCHULD, FDP schuld, nur der
    heilige Robert nicht. Hugo Müller-Fogg:
    „Politiker beider Parteien reden zwar gerne von mehr Umverteilung, würden ‚die Reichen!‘ und alle, die sie dafür halten, gerne stärker zu Kasse bitten… Doch da macht halt der Koalitionspartner FDP nicht mit.“

Comments are closed.