News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

Archiv für den Januar, 2012:

Zunächst nannte er sich “Deso Dog“, versuchte sich als Sprechsänger, soll wegen gefährlicher Körperverletzung und Rauschgiftdelikten inhaftiert worden sein. Inzwischen nennt er sich “Abu Malik”, hat sich den offen zur Scharia bekennenden Moslem um Pierre Vogel (“Salafisten”) angeschlossen und hält selbst Musik für Sünde.

Jeder sieht es, jeder weiß es: Unser Land wird von einer gefährlichen Truppe bunter Spinner kaputt regiert. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis auch in Hamburg, Köln oder Berlin genau wie in London und Paris die Häuser brennen. In dieser Situation gibt es keine Entschuldigungen mehr. Jeder hat die Pflicht, mit anzupacken. Jeder […]

Berlin macht seinem Ruf als Hauptstadt des Linksextremismus dieser Tage mal wieder alle Ehre: Bei einer Kundgebung von sogenannten “Autonomen” wurden in Berlin am Wochenende 48 Polizeibeamte verletzt, 38 Randalierer wurden festgenommen. Marodierend machte der anarchistische Mob Neukölln und Friedrichshain unsicher.

Tun wir mal Butter bei die Fische. Die Zeitung SUR, deutsche Ausgabe vom 26.1.2012, bringt aus der Provinz Malaga, welche die Costa del Sol bis Marbella umfaßt, neue Zahlen zu den Residenten.

Wer mit offenen Augen durch die Welt reist, sieht auch an Kleinigkeiten, was los ist. Wie man das aber im Internet und in den Blogs so gewohnt ist, sind die meisten blind und sehen nichts (siehe einige der Antworten auf meinen letzten Artikel hier). Auf dem Foto sehen Sie den Ku-Damm im Hafen von Fuengirola, […]

Als die CDU Ende letzten Jahres nach Bekanntwerden der Terrorserie durch den “Nationalsozialistischen Untergrund” im Bundestag zusammen mit der SED-Linken einen Entschließungsantrag gegen Rechtsextremismus verabschiedete (PI berichtete), schien sich die Partei endgültig in den antifaschistischen Einheitschor einzureihen, demzufolge linkstotalitäre Kräfte entweder überhaupt nicht existent oder aber zumindest vernachlässigbar sind. Doch der Eindruck täuschte. In einem heute auf YouTube veröffentlichten Video […]

“Schweden ist ein Zentrum für Antisemitismus geworden”, so der Präsident des European Jewish Congress Dr. Moshe Kantor (Foto r.), im Rahmen einer Zeremonie in Gedenken an den Holocaust vor dem Europäischen Parlament in Brüssel. (Von Beschwichtiger)

Es gibt wieder ein neues Video vom youtube-Phänomen „DieClownUnion“. Ein Satiriker, der geschickt Themen aufgreift, die man mit Sicherheit in keiner anderen deutschen Satiresendung finden wird. Geschickt und intelligent behandelt er Themen wie Migration, linke und grüne Politik oder die EU und den Euro. Dieses Mal beschäftigt er sich mit der deutschen Krankheit des krankhaften […]

In letzter Zeit war es still um den Rat der Muslime in Bonn geworden. Offensichtlich wurde die Zeit für eingehende Überlegungen genutzt, wie man am besten an die Steuergelder der Ungläubigen gelangt, um die Finanzierung der gesellschaftspolitischen Belange der rund 30.000 Muslime in Bonn und natürlich der vielfältigen gesellschaftlichen Aktivitäten des Rats zur Stabilisierung islamistischer […]

Man darf die gewaltige Urkraft, die die islamische Ideologie ausstrahlt, niemals unterschätzen. Naive Politiker und Journalisten haben diesen Fehler schon beim Arabischen Frühling™ gemacht. Nun ist der Iran drauf und dran, Atommacht zu werden. Was das für eine Apokalypse bedeuten wird, zeigt ein Blick in iranische Schulbücher. Dort wird die Weltherrschaft des Islams gefordert. Wohlgemerkt: […]

Egal wo und zu welcher Zeit, immer gibt es jemanden, der den ewigen Frieden stört. Mal ist es der Frieden der Religionsgemeinschaft, wenn die Brunnen vergiftet werden, mal ist es die Volksgemeinschaft, wenn der Jude durch Zersetzung und Spaltung seinen Vorteil erzielt und mal ist es die linksliberale Konsensgemeinschaft, wenn der Henryk M. Broder von […]

Tausende von Immigranten werden in den nächsten Jahren in Großbritannien aufgefordet werden, nach Hause zu gehen. Das besagen die neuen Pläne der Regierung, die diese Woche öffentlich gemacht werden. Immigranten außerhalb Europas, die keine nützlichen Fähigkeiten oder hohe Einkünfte vorweisen können, werden ihr Aufenthaltsrecht in Großbritannien verlieren. Die Minister verkündeten gestern, dass durch eine “Änderung […]

Die niederländische GrünLinks–Beigeordnete Karin Dekker (Foto) hat zum  Protest gegen das Burkaverbot aufgerufen. Sie fordert alle Frauen, die mitmachen wollen, dazu auf, eine Burka anzuschaffen, und sollte das Gesetz durchkommen, diese zu tragen. Dekker hofft, dass möglichst viele Menschen ihrem Aufruf folgen. Das niederländische Kabinett beschloss am Freitag ein Verbot für gesichtsbedeckende Kleidung (PI berichtete). […]

An einer weiteren „bereichernden Südländer-Nacht“ durfte sich jetzt erneut die Stadt Rendsburg erfreuen. Dort schlugen vor einer Diskothek 40 Facharbeiter aufeinander ein. Als die Polizei die Migranten zur Ruhe bringen wollte, wurden die Beamten massiv angegriffen.

In Amerika geht die katholische Kirche jetzt auf Konfrontationskurs zum amtierenden US-Präsidenten. Die Bischöfe wehren sich massiv gegen die Pläne der Obama-Administration, die katholische Kirche zur Tötung ungeborener Kinder künftig als „Dienstleistung“ zu zwingen und künstliche Verhütungsmittel auszugeben. Der Vorsitzende der amerikanischen Bischofskonferenz, New Yorks Erzbischof Timothy Dolan (Foto), verurteilte den Anschlag auf die Gewissensfreiheit […]

Der CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt (Foto) hat in der gestrigen Jauch-Talksendung bei der Debatte um die Verfassungsschutz-Beobachtung der LINKEN sogar ein mögliches Verbot ins Spiel gebracht. Zunächst sollten alle 76 Bundestagsabgeordneten der LINKE überwacht werden. Wenn sich dann der Verdacht der Grundgesetzfeindlichkeit erhärte, könne auch ein Verbotsverfahren angestossen werden. Warum auch nicht? Zwischen den nationalen und […]

Auf dem Foto sehen Sie den Maxi-Strand in Fuengirola. Fällt Ihnen etwas auf? Die freundlichen Hinweise für die Badegäste sind in allen möglichen Sprachen, nur nicht in Deutsch. 100 Meter weiter steht ein ähnliches Schild auf Spanisch, Englisch und Holländisch, sonst nichts. Man sollte eigentlich meinen oder glaubt gehört zu haben, an der Costa del […]

Linke sind emphatische Menschen. Das Schicksal fremder Mitmenschen berührt sie. So weinte die taz anlässlich der Krawalle von London im August 2011 über die »entwurzelte Generation«. Der Spiegel beklagte im selben Monat »Entwurzelte Menschen« in Albanien. (Von Jim Panse, PI-Münster)

Der als “Ponchomann” bekannt gewordene Leo S. aus Nordrhein-Westfalen, der in den vergangenen drei Jahren als Ein-Mann-Demonstrant von sich reden machte (PI berichtete mehrmals), hört auf. Der 67-Jährige, der mit Sprüchen wie “Kanzlerin macht Schulden, um die Türkei zu ernähren” auf seinem Poncho durch mehr als 100 deutsche Städte zog und dabei unter anderem von […]

Am letzten Dienstag wurden zwei Iraner, die vom Islam zum Christentum konvertiert sind, von drei maskierten Männern niedergestochen. Während des Überfalls schrien sie laut “Kuffar”. Der Überfall ereignete sich auf offener Straße in der Stadt Haugesund. Laut Polizeibericht wurde einem Mann zweimal in den Rücken gestochen, der andere Mann bekam einen Stich in den Bauch. […]

An Michel Friedman scheiden sich die Geister: Die äußerst direkte und bisweilen auch schroffe Art des Politikers, Journalisten und TV-Moderators ist nicht jedermanns Sache. Eines muss man ihm jedenfalls lassen: Bei ihm kommt kein Talkgast mit Herumfaseln davon. Friedman nagelt seine Gesprächspartner durch hartnäckiges Nachfragen regelrecht fest, so dass es kein verbales Flüchten gibt. Auf […]

Wieder einmal zeigt sich, wie fortschrittlich Moslems bereits im Schulalter lernen sollen, Integration zu leben. Die Richtung dieser Integration scheint dabei unsere Schulbehörden nicht weiter zu stören. Aber lesen Sie selbst Ausschnitte aus dem Buch “Lernstraße Islam – 15 Stationen für den Unterricht in der Sekundarstufe I.” von Friederun Rupp-Holmes, 3. Auflage 2011, Calwer Verlag. […]

Am Samstag wurden im kanadischen Kingston drei Familienmitglieder eines erst kürzlich nach Kanada immigrierten afghanischen Familienclans des vierfachen Mordes (“Ehren”morde) für schuldig befunden. Es handelt sich um die Angeklagten Mohammad Shafia, 58 (Vater, auf dem Foto vorne links), Tooba Yahya, 42 (Mutter, hinten r.), und Hamed, 21 (Sohn, Bildmitte). Alle drei erhielten die Höchststrafe “Lebenslänglich” […]

Vor gut einem Jahr war es, als in Teilen der islamischen Welt der sogenannte “Arabische Frühling” losbrach. Aus Unzufriedenheit über die allgemeine Lebenssituation losgetretene Proteste, durch welche in Tunesien, Ägypten und Syrien schariatreue Kräfte an die Schalthebel der Macht gelangten. Diese Umwälzungen haben längst auch zu Konsequenzen in Europa geführt, beispielsweise zu einem höheren Aufkommen von Asylbewerbern aus diesen Ländern. Und die sind […]

Groß war der mediale Aufschrei vor einigen Tagen: Der SPIEGEL hatte aufgedeckt, dass doch tatsächlich Abgeordnete der seit 16 Jahren vom Verfassungsschutz beobachteten und inzwischen in “DIE LINKE” umbenannten SED vom Verfassungsschutz beobachtet werden. Die Empörung machte jedoch nicht bei den linkspopulistischen Medien und Parteien halt. Auch Bundespolitiker wie Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP), Entwicklungsminister Dirk Niebel (FDP) und der Vorsitzende […]

Rund 17 Jahre nach dem Bosnien-Krieg zeigt es sich, daß der Islam mit westlicher Hilfe auch auf dem Balkan Fortschritte macht. Heute hat Sarajewo, die Hauptstadt von Bosnien-Herzegowina, 300.000 Einwohner und über 120 Moscheen, davon 70 neue. Die Zahl der Katholiken im Land hat sich fast halbiert, dafür kamen 3000 bis 5000 radikale Wahhabiten und […]

Die FAZ ist gaga und schwindelt plump ihre Leser an. Ein Ralph Bollmann behauptet dreist, Merkel sei “Europas Eiserne Lady”, welche bei den EUdSSR-PIIGS drastische Sparmaßnahmen durchsetze, dabei ist sie in den letzten zwei Jahren ungefähr fünfmal umgekippt, hat mindestens dreimal frech gültige Verträge gebrochen und regiert seit Monaten gesetzlos am Volk vorbei und verrät […]

Das Foto zeigt ein gewöhnliches Haus in der Nähe des Hafens von Motril/Spanien. Was fällt Ihnen auf? Nichts? Dann leben Sie offenbar in einer ähnlichen Gegend. Sie können kilometerweit durch Andalusien fahren, und fast 99% der Fenster im Erdgeschoß sind vergittert, und dies nicht, weil sonst der Papagei davonfliegt, sondern eher, weil irgendein Vogel hineinwill. […]

weiter »
Suche...


Die Kyoto-Uhr
Seit Inkrafttreten am 16. Februar 2005, kostete das Kyoto-Protokoll etwa
womit eine potenzielle Verminderung des Temperaturanstiegs bis zum Jahr 2050 von oC
erreicht werden soll. Man beachte: die Temperatur ändert sich im Milliardstel-Bereich, was offensichtlich in einem weltweiten Massstab nicht messbar ist. Mehr Informationen gibt es bei Junk Science.

Kategorien