Von PETER BARTELS | Walter, die Raute bricht, die Mutti zittert jämmerlich … Es war mal wieder erbärmlich: Da labert der lippenlose SPD-Präsident Walter von der Sozi-Weide eine Justizministerin von der SPD raus, eine andere von der SPD rein ins Amt … Und einen Schritt neben ihm zittert sich Deutschlands First Wachtel einen ab, dass fast das halbe Schloss bebt. Und zittert und zittert und zittert. Und Walter labert und labert und labert…

BILD ONLINE wenig später eilig aber eilfertig: „Schockmoment auf Schloss Bellevue! Sorge um die Kanzlerin: Nur neun Tage nach ihrem Aufsehen erregenden Schwächeanfall hat CDU-Kanzlerin Angela Merkel (64) CDU) am Donnerstag die gleichen Probleme wieder gehabt.“

Dann: „Bei der Überreichung der Ernennungsurkunde an die neue SPD-Justizministerin Christine Lambrecht (54) durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (63) überkam die Kanzlerin im Schloss Bellevue plötzlich einen Zitter-Anfall. Mitten in Steinmeiers Rede krampfte Merkel, ihre Beine fingen sichtbar an zu schlottern. Sobald sie sich anschließend bewegte, sei es ihr wieder besser gegangen, berichtete ein dpa-Fotograf, der die Szene festhielt. Merkel bekam ein Glas Wasser angeboten, das sie aber nicht annahm.“

Und das war lustigerweise gespenstisch …

Während der Lippenlose salbaderte, als hätte Deutschland via UNO endlich die Weltherrschaft übernommen, bebten direkt neben ihm Merkels dicke Stampfer wie auf einem Schüttelrost. Das Gesicht nur noch Knatterton-Maske, die abgekauten Fingernägel suchten wiederholt verzweifelt die Raute, wurden ebenso oft weg gezittert. Merkel versuchte es verzweifelt mit Arme verschränken, das Beben war immer wieder stärker … Dann kam eine Hand von der Seite aus dem Gespenster-Off; ein Glas Wasser! … Waren es neulich beim Staatsbesuch des Clowns aus der Ukraine nicht drei Glas Wasser, die Zitter-Mutti wieder strafften, ruhig stellten?

Diesmal drehte sie sich irgendwie lächelnd (??) zum Glas hin, dann wieder weg: Nööö … Vielleicht, weil sie wußte, dass sie gleich sowieso mit einem Glas Wein den Tag beginnen würde?? Der Flurfunk im Reichstag kennt sogar das mögliche Geheimnis ihrer langen Sitzungsnächte: Jede Menge Rotwein. Bis zum Juncker-Lall am frühen Mikro-Morgen …

Remember Mexiko. Jetzt Japan…

BILD jedenfalls erinnerte sorgenvoll an die „vergangene Woche“, da „hatte Merkel beim Empfang des neuen ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj (41)“ auch schon „erheblich gezittert“ (PI-NEWS berichtete). Wörtlich:

„Während sie gemeinsam mit Selenskyj auf das Abschreiten der Ehrenformation der Bundeswehr wartete, begannen ihre Beine und ihr Körper heftig zu zittern … Merkel erklärte später, sie habe an dem heißen Tag zu wenig getrunken. Einen ähnlichen Vorfall gab es bei schwülem Wetter 2017 bei einem Mexiko-Besuch bei den dortigen militärischen Ehren für sie“ …

Hier nochmal das Zitter-Video vom 18. Juni:

Vielleicht war’s ja der Bullerjan …

Je nun, diesmal war es zwar zum Glück nicht ganz so schwül in Berlin (nur um die 20 Grad). Aber es kann natürlich sein, dass Walter von der Sozi-Weide den Bellevue-Bullerjan angefeuert hatte – mit 63 klappern die morschenden Knochen zuweilen auch in der Sommerfrische …

Wie auch immer, BILD: Regierungssprecher Steffen Seibert sagte auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur über mögliche Auswirkungen des neuerlichen Vorfalls auch auf Merkels am Mittag geplante Reise zum G20-Gipfel nach Japan: „Alles findet statt wie geplant. Der Bundeskanzlerin geht es gut.“

Jawoll, Herr ZDF-Frühstücksei! Der Führer ist ja auch im Bunker neben dem Reichstag heldenhaft für Volk und Vaterland gefallen. Auch mit Dauerzittern …


Ex-BILD-Chef Peter Bartels.
Ex-BILD-Chef Peter Bartels.

PI-NEWS-Autor Peter Bartels war zusammen mit Hans-Hermann Tiedje zwischen 1989 und 1991 BILD-Chefredakteur. Davor war er daselbst über 17 Jahre Polizeireporter, Ressortleiter Unterhaltung, stellv. Chefredakteur, im “Sabbatjahr” entwickelte er als Chefredakteur ein TV- und ein Medizin-Magazin, löste dann Claus Jacobi als BILD-Chef ab; Schlagzeile nach dem Mauerfall: “Guten Morgen, Deutschland!”. Unter “Rambo” Tiedje und “Django” Bartels erreichte das Blatt eine Auflage von über fünf Millionen. Danach CR BURDA (SUPER-Zeitung), BAUER (REVUE), Familia Press, Wien (Täglich Alles). In seinem Buch “Die Wahrheit über den Niedergang einer großen Zeitung” (KOPP-Verlag) beschreibt Bartels, warum BILD bis 2016 rund 3,5 Mio seiner täglichen Käufer verlor; inzwischen mehr als 4 Mio. Bartels ist zu erreichen über FB und seinen Blog bartels-news.de.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

257 KOMMENTARE

  1. Ich vermute mal, da war ne Deutschlandfahne in ihrem Blickfeld.

    Das kann die Grökaz absolut nicht ausstehen.

  2. nuja,bei Hitler kann man zumindest verstehen,das er bei all den Fehlentscheidungen eine nervöse Zuckung entwickelt haben mag…
    bei Merkel,die für Ihre Entscheidungen fürstlich entlohnt werden wird und NIEMALS vor Gericht erscheinen werden muss,muss es Verschleiss sein

  3. Treffend,der letzte Satz,Hr Bartels.
    Der Führer hat sich dann am Ende noch selbst erschossen.

  4. Eindeutig Entzugerscheinungen !
    Doitschland wird von einer geisteskranken Alkoholikerin regiert.

  5. solange man AfD Bundestags Fraktionsmitarbeitern einen Erste-Hilfe-Kurs verweigert, und diese Verweigerung von den politischen Gegner auch noch gutheißt, hab ich auch kein Verständnis für den Gesundheitszustand dieser zitternden Person … klick !

    diese Dame kann froh sein, dass kein Bundestags Fraktionsmitarbeiter der AfD in die Lage kommen mußte , ihr die nie gelernte , weil verweigerte .. “ erste Hilfe “ leisten zu müssen

  6. Parkinson? Oder sie zittert vor Wut. Auf jeden Fall sollte sie ihr Amt zur Verfügung stellen. Wer krank ist, kann kein Land „führen“. oder reicht es noch zum Todesstoß. Ich fürchte, dass selbst eine Krankheit die Bundesmutti nicht aufhält. Wie in Zinnsoldat.

  7. @ Waldorf und Statler 27. Juni 2019 at 16:38

    Ohne Erste-Hilfe-Kurs können AFD-Mitglieder da nicht helfen.

  8. @ Marie-Belen 27. Juni 2019 at 16:41

    Ihr zittern kann auch von anderen Erkrankungen stammen.

  9. Zappel-Angie is back!
    Naja, bei dem verlogen Müll den Steinreiher abgelassen hat,kann man nur einen Zappelanfall bekommen. Das Unterbewusstsein hat sich wieder gemeldet und alle Schandtaten liefen vor ihrem geistigen Auge ab.

  10. Das Glas Wasser abzulehnen war vielleicht sogar klug im Sinn von Schadensminimierung. Vermutlich hat sie nämlich bereits weitere Erfahrung mit dem Zittern und kann abschätzen, dass sie mit den derart zuckenden Händen und Armen und Beinen ein Glas Wasser in erheblichem Maß von Übernahme bis zum Mund verplempert hätte, -unschöne Bilder, die sie ja so sehr fürchtet-, vor laufenden Kameras. Und dabei auch noch auf ihre Jacke geplempert, die wassergetränkten Bereiche gut sichtbar. Quasi Weltuntergang für die „Göttliche“.

  11. Lang mich mals Messer vons Büffett, ich glaub, der Kerl der röchelt noch! *seufz*

    Sorry, aber ich hab fertig mit diesen Zuständen in der Bananrepublik Deutschland!

  12. Das letzte Mal war sie ja angeblich unterwassert. Später, also jetzt, wurde noch hinzugefügt, dass sie auch zu viel Kaffee getrunken hatte.

    Dieses Mal hat sie das Glas Wasser, das ihr gereicht wurde, aber abgelehnt. Unterwasserung kann es also nicht gewesen sein. Dann war es wohl wieder zu viel Kaffee oder was?

  13. Merkel hat 2015 die ungehinderte Zuwanderung gebilligt und muss die Folgen jetzt tragen.
    Wacht endlich auf der Countdown läuft in Sachen Ihr seid aufgefordert gegen die amtierenden Kommunalpolitiker im Landtag abzustimmen.

    So sieht die Integration aus Sicht der Linken und Grünen aus und es gibt noch viel mehr solcher Zustände. https://www.rtl.de/cms/sozialer-brennpunkt-koelnberg-wo-leichen-aus-dem-fenster-fliegen-1998251.html , https://www.wp.de/staedte/hagen/zuwanderer-aus-suedosteuropa-bereiten-stadt-hagen-sorgen-id213142561.html.

    Deutschland hat von Ost-West nach Süd-Nord keine Probleme mit Asylanden, alles in Ordnung.
    Sachsens Politiker sind auf beiden Augen blind Burkhard Jung (SPD), Wöller, Sachsens Innenminister sollten sich um die eigenen Probleme in der Stadt Leipzig Eisenbahn Straße kümmern, als nur ständig vor den Kameras Polemik gegen Andersdenkende abhalten. All die Maßnahmen verpuffen Beispiel Erste Waffenverbotszone in Sachsen 2018 Nehmt noch mehr Asylanden in eure Stadt auf und am besten quartiert sie in die Eisenbahnstr. ihr schafft dass schon. https://www.tag24.de/nachrichten/leipzig-polizei-messer-hajar-verletzt-libanesische-brueder-onkel-eisenbahnstrasse-1115351

    Vorsicht seit einiger Zeit sind Grüne und Linke in Sachsen unterwegs und betreiben Wahl-Populismus gegen unsere Heimatinteressen.

  14. @ Kirpal 27. Juni 2019 at 16:49

    Die Medien wollen unbedingt Habecks als Nachfolger Merkels. Darum wird der ständig hochgejubelt.

  15. Der eine Politiker stottert erbärmlich, der nächste zittert erbärmlich. Wieder ein anderer hat nur noch eine Niere. Menschen sind nun mal nicht perfekt. Außer idealerweise in totalitären Staatssystemen, die man sich jedoch nicht herbeiwünschen kann, wenn man nicht gerade Kanzler Habeck heißt.

  16. Nachdem die Flugzeuge „Adenauer“ und „Heuss“ der Kanzler-Luftflotte regelmässig vom Himmel zu stürzen drohen scheint sich jetzt eine Erklärung für dieses Phänomen herauszukristallisieren. In all den Jahren muss das Zittern der Kanzlerin zu Metallermüdung geführt haben. Die Ermüdungsrissbildung hätte leicht zum Totalausfall mehrerer Bauteile führen können. Solange die primäre Ursache nicht fachärztlich behoben wurde, sollte die Kanzlerin um das Leben der übrigen Regierungsmitgliedern nicht unnötig zu gefährden von Flügen Abstand nehmen. Im Rahmen ihrer tatkräftigen Unterstützung von FFF sollte sie ihre Geschäfte einfach zu Fuss oder Notfalls per Lease-Sänfte nachgehen.

  17. @ Haremhab …at 16:40 …Ohne Erste-Hilfe-Kurs können AFD-Mitglieder da nicht helfen.

    ja eben !, das ist es ja, was ich meine, erst verwehrt man den AfD Bundestags Fraktionsmitarbeitern einen “ erste Hilfe “ Kurs , der für jeden unabhängig seiner Überzeugungen und Denkart verpflichtend sein sollte, und dann ist es die Merkel die im gesundheitlichen Ernstfall neben ihren schlimmsten politischen Gegner allein im Fahrstuhl irgenwelche “ Hilfe “ oder drei Gläser Wasser bräuchte

  18. Na ja. Sind ja immer noch die heißen Tage. Wenn es im Herbst wieder kühl wird und sie immer noch Symptome zeigt, reden wir mal weiter. Irgendwann wird sie sich dann auch selbst überlegen, wie lange das noch gehen soll. Steinmeier wußte anscheinend, was los war. Vielleicht sickert irgendwann ja mal eine Information durch. Bis dahin zu spekulieren, hat ja nun auch nicht so viel Sinn.

  19. OT

    Eine Meldung zwischendurch aus dem „Land, in dem wir gut und gerne leben“.

    Außerdem hatte der Kleine noch ein Cuttermesser mit ausgefahrener Klinge dabei!

    .

    „Verkäuferin mit Schere bedroht: Elfjähriger überfällt Schreibwarengeschäft

    Er überfiel ein Schreibwarengeschäft, bedrohte eine Mitarbeiterin mit einer Schere und drohte ihr Schläge an. Das Alter des Täters: elf Jahre.“

    https://www.haz.de/Nachrichten/Panorama/Uebersicht/Verkaeuferin-mit-Schere-bedroht-Elfjaehriger-ueberfaellt-Schreibwarengeschaeft

  20. Kirpal 27. Juni 2019 at 16:39

    Dieses Weib muss krank sein oder von innen her fehlgesteuert, denn hier brockt sie uns schon wieder nur Nachteile ein https://www.welt.de/debatte/kommentare/article195976441/EU-Spitzenposten-Merkel-braucht-Verbuendete-gegen-ein-Europa-a-la-Macron.html

    Welcher Teufel reitet Merkel?
    ———
    Man staunt, dass so viele rechte (weil kritische) Leserkommentare dort unter dem Artikel stehenbleiben dürfen. Warum braucht Merkel nun Verbündete gegen Macron? Waren die beiden nicht Bussi-Freunde? Und taten alles nur für EUropa?
    Das nächste Märchen-Kartenhaus der MS-Medien bricht zusammen.

  21. Ich vermute ganz realistisch, dass die Dame bei diversen „Mammutsitzungen“ auf die Hilfe von Aufputschmitteln zurückgreift. Man sagt ja von ihr, sie habe ein bemerkenswertes Durchhaltevermögen bei derartigen Veranstaltungen.

    Das Ganze geht eine Zeitlang gut, dann aber fordert der Körper, ganz massiv, sein natürliches Recht auf Entspannung. Es kann sogar zur Nakolepsie führen.

  22. OT In der Sache Leonore Prothmann.

    ASSEN (NL)- Die Staatsanwaltschaft hat gegen den 20-jährigen Neger Michael N. eine neunjährige Haftstrafe wegen Mordes an der deutschen Studentin Leonore Prothmann gefordert. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft erdrosselte der Neger im vergangenen Jahr am 3. September in Emmen die ebenfalls 20-jährige Frau mit einem Kissen, nachdem er sie in den Nacken gestochen hatte.
    Der Staatsanwalt plädiert auf Totschlag, weil das Negerlein aus einer Laune heraus gehandelt haben soll. https://www.telegraaf.nl/nieuws/906096021/om-eist-9-jaar-cel-voor-moord-op-studente

  23. @Frankoberta 27. Juni 2019 at 16:48
    Die Parkinson-Krankheit (auch Morbus Parkinson oder Schüttellähmung genannt) …
    +++

    So viel ich weiß, gibt’s das Parkinson Syndrom… z.B. auch als Nebenwirkung von diversen Medikamenten (Psychopharmaka oder Medikamenten gegen Übelkeit), … oder als Morbus (Krankheit)…

    Betroffen sind die sog. Baselganglien im Gehirn, die das geschmeidige Stop-and-Go bedingen sozusagen und bei Erkrankung den sog. Tremor, das Zittern bedingen.

    Es gäbe aber noch so viele andere Möglichkeiten, woran diese Frau erkrankt sein könnte… Klar sichtbar ist amS, dass sich bei der gerade was sehr ungünstiges zusammenbraut.

  24. Vielleicht hat bei der Dame lediglich eine Verwandlung von der DDR-Elster zum Zitteraal stattgefunden . . .

  25. Sorry, aber bei dem was sich diese Person geleistet hat und welches Leid sie über viele Menschen gebracht hat, NULL Mitleid bzw. Mitgefühl.
    Eher Häme.

    Möge sie in der Hölle schmoren.

  26. Der Kaiserin neue Kleider… (oder auch Parkinson fragt nicht nach Macht und Raute)

    Sie lügt dem Volke und ihren Schranzen vor, dass sie nur etwas zu wenig Wasser getrunken hätte… Die Hofberichterstatter trompeten es in das Land hinaus, „in dem wir gut und gerne leben!“, bitte gehen Sie weiter, hier gibt es nichts zu gucken….

    Sie bekommt wieder einen nicht mehr zu unterdrückenden und wegzulächelnden Zitteranfall, sie weist das schnell gereichte Wasserglas energisch zurück! Ein Widerspruch?!

    Ein unerschrockenes Kind in blauem Gewand ruft:

    „seht, die Kaiserin ist nackt“! Ein Raunen geht durch das Volk und es bemerkt die Täuschung, die Lüge, die Unterdrückung, die Zensur….

    Die Schranzen reagieren prompt und trotzig, für sie ist auch die nackte Kaiserin, die der Lüge und Täuschung überführt wurde gerade erst recht eine unfehlbare Heilige, mit höchster Moral, es gibt nur eine Lösung: Dem Volke muss mehr Sand in die Augen gestreut werden, die Lügen müssen zur Wahrheit umgebogen werden, Ketzer verbrannt werden. Sie nennen es „Verteidigung der Demokratie“….schließlich fallen auch sie mit dem scheinheiligen Licht der Kaiserin….

  27. seeadler 27. Juni 2019 at 16:57
    Ich vermute ganz realistisch, dass die Dame bei diversen „Mammutsitzungen“ auf die Hilfe von Aufputschmitteln zurückgreift. Man sagt ja von ihr, sie habe ein bemerkenswertes Durchhaltevermögen bei derartigen Veranstaltungen.

    Ich glaube dieses Mittel wurde auch in Stalins Grat eingesetzt und heisst etwa Terpentin.

  28. Merkel ist kalt (das Klima!), sie hat keine Kraft mehr zum Raute-Machen! Jetzt noch eine Deutschlandfahne und sie bekommt epileptische Anfälle 😉

  29. „Marie-Belen 27. Juni 2019 at 16:41
    Dieser Link wurde mir noch meiner Suche mit den Stichwörtern „Zittern am ganzen Körper“ angeboten:

    „Wie erkenne ich Alkoholiker?

    ……………….
    4
    Krampfanfälle begleitet von unkontrolliertem Zittern am ganzen Körper, Hinfallen, Einnässen, Bewusstlosigkeit und Zungenbiss sind nicht selten.
    ……….“

    http://symptome-erkennen.anleiter.de/wie-erkenne-ich-alkoholiker
    ——————————————————–
    Alkoholiker erkennt man aber auch an ihrer Fahne. Darüber hinaus riechen sie aus allen Knopflöchern nach Alk. Da hilft dann auch kein Chlorophyll mehr.

  30. es muss alles sehr, sehr schlimm um das Merkel stehen. Sogar Wolfgang Bosbach, schwer erkrankt, hat sich im blütenweißen CDU-Hemd – weiß steht bekanntlich für Unschuld – ins ntv-Studio geschleppt, um auf seine Mutti eine Laudatio zu jubilieren, wie schwer das Amt ist, dass sich Mutti für unser Deutschland Tag für Tag seit 14 Jahren aufbürdet – und da darf man schon mal zittern und 12 abgekaute Fingernägel haben.

    https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Enorme-Belastung-bleibt-nicht-in-den-Kleidern-haengen-article21112159.html

  31. Schweizer Zeitung schrieb über Merkel:
    „Eine Grabplatte, die sich auf Deutschland gelegt hat!“

    Eine gnadenlose Abrechnung mit Angela Merkel hatte die „Neue Zürcher
    Zeitung“ veröffentlicht. Pikant: Autor ist der ehemalige
    „Bild“-Chefredakteur und Helmut-Kohl-Berater, Hans-Hermann Tiedje

    In deutschen Zeitungen kann er solche Texte offenbar nicht
    mehr schreiben.

    Ihr Mantra „Wir schaffen das“ erklärt sich laut Tiedje heute so:„Der Satz war doch banal.“

    Der Träger des Bundesverdienstkreuzes rechnet ihr ihre Lügen vor:
    „Von den vielen angeblich eingetroffenen syrischen Ärzten ist
    wenig zu sehen, umso mehr zu spüren von zugereisten nordafrikanischen
    Kriminellen.

    Aber Merkels „Helferszene in den Medien“
    lasse sich „ständig neue unverdächtige Formulierungen einfallen,
    die aus dem X ein U machen“.

    „Wer Zustände präzise benennt, wird zum Nazi erklärt“

    Das Merkel-Land Deutschland ist 2018 wahlweise «Messerstecherland» oder «Naziland».

    https://www.nzz.ch/meinung/merkel-und-ihr-schattenmann-ld.1411764

  32. Diese Frau leidet bis in Tiefen, die wir uns nicht vorstellen können. Sie tut mir aufrichtig leid. Manchmal habe ich das Gefühl, ihr Ziehvater, Helmut Kohl stünde vor mir. Gibt es noch einen gemeinsamen Auftritt von Merkel und Juncker bei einem längeren Hymnen-Spiel?

  33. @lorbas 27. Juni 2019 at 17:00

    Möge sie in der Hölle schmoren.
    +++

    Amen.

    Sieht so aus, als täte sie’s schon 🙂

  34. Made in Germany West 27. Juni 2019 at 17:01

    Ich hatte bislang weder das Vergnügen an Jean Claude noch an Merkel riechen zu dürfen!

  35. Ich bin in tiefster Sorge um Frau Doktor Merkel.

    Es wäre eine Katastrophe, wenn sie krankheitshalber Verhandlungsunfähig und Haft untauglich würde.

    Ich wünsche ja von Herzen alles gute und auf dass sie noch viele Jahre ihrer gerechten Strafe in einer ruhigen Zelle absitzen möge.

  36. Lief irgendwo im Hintergrund die deutsche Nationalhymne? Hing irgendwo in Sichtweite eine deutsche Fahne? Das würde das Zittern wenigstens erklären (immerhin kotzt sie nicht gleich
    im Strahl!). Vielleicht zittert sie ja mit ihrem EU-Kommissionspräsidenten in spe, dem Herrn
    CSU-Weber? Doch nein: soviel Empathie bringt die ja nur für völlig kultur- und konfessionsfremde rumänische Zigeuner, maghrebinische Schlappenflicker und zentralafrikanische Kanibalen auf.

  37. Merkel steht im Blick der Öffentlichkeit, jetzt ist sie unterwegs zum G20-Gipfel. Man muss jetzt damit rechnen, dass es nicht der letzte Zitteranfall war. Es wäre schlecht , wenn sie da vielleicht in der Reihe mit Politikern wie Trump, Macron usw. steht und alle Menschen und die Fotografen werden Zeuge eines Anfalls. Den Grund für die Anfälle werden wir nicht so schnell erfahren, Wassermangel oder doch eine Krankheit.? Ob sie in einem solchen Zustand weiter Kanzlerin bleiben kann, möchte ich bezweifeln.

  38. … Regierungssprecher Steffen Seibert sagte …„Alles findet statt wie geplant. Der Bundeskanzlerin geht es gut.“…

    Aha!, demnach geht es uns als Deutsche erst richtig gut, wenn wir alle Zittern,
    denn Zittern ist als Wohlfühlfaktor das neue … “ gut gehen “ …

  39. Wird Trump der Merkel in Japan beim G20-Gipfel wieder das Wasserglas wegräumen lassen wie in England? Das war schon ein Omen, rückblickend gesehen. Auf die Bilder bin ich jetzt schon gespannt.
    Wenn so ein Schüttelanfall im Flieger passiert, denkt der Pilot vielleicht noch es wären Turbulenzen?

    Im Falle eines Ausfalls
    Reaktionen auf Pannen-Serie: Kanzlerin fliegt mit zwei Flugzeugen zum G20-Gipfel

    https://www.focus.de/politik/deutschland/im-falle-eines-ausfalls-reaktionen-auf-pannen-serie-luftwaffe-fliegt-mit-zwei-flugzeugen-zum-g20-gipfe

  40. Marie-Belen 27.06.2019 17:10

    „Furchtlos und schmerzfrei“

    Hierbei handelt sich um TILLIDIN

  41. Haben sie auch bemerkt wie Kotzeimer Lanz gestern unentwegt an seine finger gezupft hat?
    Auch das ist ein zeichen einer hirnkrankheit (drogen ,pillen ?)

  42. Haremhab 27. Juni 2019 at 15:47 (Republik-Strang)
    @VivaEspaña

    Zittert denn die Merkel noch, Merkel noch, Merkel noch?
    Zittert denn die Merkel noch, Merkel noch?
    Ja, sie zittert noch, sie zittert noch, sie zittert noch.
    Ja, sie zittert noch, sie zittert noch, stirbt nicht.

    (Holzmichl 2019)

    Jaaa, Es säuft noch. ES säuft noch, stirbt nicht,
    Jaaa….

    Dem Michl gehts nicht gut….
    https://www.youtube.com/watch?v=_CsB1SDVPhE

  43. Die Welt sieht, dass dieses emotionale Weib ihren Körper geistig nicht in Griff hat. Ihr Geist, Kleinhirn unterliegt ihrem Körper, und nicht umgekehrt. Bekanntermaßen war diese ja schon jähzornig als Kleinkind. Entsprechend ist deren gesamte Politik kleingeistig, verantwortungslos gewesen. Wieso muss der Steuerzahler dieser kranken Person noch die Reisen in alle Welt bezahlen, damit diese Deutschland nur noch als Zittertante präsentieren kann. Nein danke, es reicht wenn Deutschland nur noch von dieser unzureichenden Person int. repräsentiert wird.
    Wir werden dieser offensichtlich kranken Person jedoch nicht den Stock oder Rollator reichen für ihre Auftritte, im Gegensatz zu ihren Aposteln, nein danke.

  44. Marnix 27. Juni 2019 at 17:00
    seeadler 27. Juni 2019 at 16:57
    Ich vermute ganz realistisch, dass die Dame bei diversen „Mammutsitzungen“ auf die Hilfe von Aufputschmitteln zurückgreift. Man sagt ja von ihr, sie habe ein bemerkenswertes Durchhaltevermögen bei derartigen Veranstaltungen.

    Ich glaube dieses Mittel wurde auch in Stalins Grat eingesetzt und heisst etwa Terpentin.

    @ Was Sie meinen ist Pervitin, heute als Christel Met bekannt. Übrigends hieß die Stadt Stalingrad. 😉

  45. Ach was, die hat nix,
    die täuscht nur schon, die Haftunfähigkeit vor..
    Ist halt schlau…

  46. seeadler 27. Juni 2019 at 17:13

    Ich hatte nicht das Gefühl, daß sie beim Zittern Schmerzen hat.

  47. @bibinka 27. Juni 2019 at 17:17
    Könnte es sein dass Gott ein einsehen hat?
    +++

    Die Katze auf seinem Schoß scheint endlich runtergesprungen zu sein 🙂

  48. Aha Trumps Wegnahme des Wasserglases, war wohl überlegt, der kennt bereits Merkels Schwächen von A bis Z

  49. Ich will einfach ENDLICH wissen, warum diese Frau die Masseneinwanderung in unser Land zulässt und riskiert, dass unsere Nachfahren in der Minderheit sein werden.

    Warum?

  50. Wer hätte das gedacht… Merkels offensichtlich stark angeschlagener Gesundheitszustand könnte sich zur Bruchstelle des Regimes entwickeln. Mit ganz wenig Druck auf die richtige Stelle zerplatzt das Regime wie eine Glasvase, die auf den Steinboden fällt.

    Wenn diejenigen, die Merkel in der Vergangenheit gestützt und unterstützt haben in der Politik noch was bleiben wollen, sollten sie schleunigst Absetzbewegungen durchführen.

  51. Merkel hat 2015 die ungehinderte Zuwanderung gebilligt und muss jetzt die Folgen tragen.

    Alle die Willkommen-Bekundungen abgegeben haben sind für die derzeitigen und zukünftigen Unruhen sowie der Spaltung der Republik verantwortlich. Es ist ein blanker Hohn das diese Kommunalpolitiker Blumen an den Tatorten niederlegen und im gleichen Atemzug Hetze betreiben. Opfern und Angehörige sind Nebensache. Die Meinungsfreiheit wird mit Füßen getreten und die Lügenpresse befeuert diesen unerträglichen Zustand.

    CDU Kretschmer lehnt eine Regierungsbildung im Landtag Sachsen mit der AfD ab. Wählt AFD mobilisiert euer Freundeskreis. Die CDU soll‘s schwer haben in Sachsen zu regieren.

    CDU will Pflegekräfte in unser Land stärken. Aber Europa schwächen, indem die Pflegekräfte aus den Nachbarländern abgeworben werden. Jeder erworbener Rentenpunkt von Ausländern muss an den Einzahler ausgezahlt werden. Das stärkt natürlich die deutsche Kaufkraft falsch die Rentenversicherung zahlt 1,75 Millionen Renten in 150 Ländern.

    So sieht die Integration aus Sicht der Linken und Grünen aus und es gibt noch viel mehr solcher Zustände. https://www.rtl.de/cms/sozialer-brennpunkt-koelnberg-wo-leichen-aus-dem-fenster-fliegen-1998251.html , https://www.wp.de/staedte/hagen/zuwanderer-aus-suedosteuropa-bereiten-stadt-hagen-sorgen-id213142561.html.

    Sachsens AfD ist gegen solche Zustände und setzt auf ihre Wählergunst.

  52. @Joppop 27. Juni 2019 at 17:13

    … oder vielleicht ist auch nur’s Ritalin aus 🙂

    Denen geht das Geld aus… angeblich brauchen die ÖR 3 Mrd. mehr im Jahr… Da laufen vielleicht dann doch auch mal die teuren Verträge all dieser Nichtsnutze aus und das große Heulen&Zähneklappern fängt an.

  53. seeadler 27. Juni 2019 at 17:05
    Marnix 27.06.2019 at 17:00
    Ich denke, das „Hilfsmittelchen“ heist KAPTAGON.

    Danke, PI bildet weiter.

  54. Ja, es muss schwer sein, das Gewäsch dieses Salbaders auch noch aus der Nähe auszuhalten, ohne entsprechendem Pegel an „geistigen Substanzen“. Noch eine Prise schlechtes Gewissen und Schuldgefühl dazu und der Körper kann wohl nicht mehr anders, als den Zitteraal zu geben!

  55. Haremhab 27. Juni 2019 at 16:43

    @ Marie-Belen 27. Juni 2019 at 16:41

    Ihr zittern kann auch von anderen Erkrankungen stammen.

    Das Zittern kann auch durch Kälte verusacht sein, z.B. Gefühlskälte.

  56. „Regierungssprecher Steffen Seibert teilte indes auf Anfrage über mögliche Auswirkungen des neuerlichen Vorfalls, etwa auf Merkels Reise zum G20-Gipfel nach Japan, mit: „Alles findet statt wie geplant. Der Bundeskanzlerin geht es gut.““

    Deutschland geht es gut, die Renten sind sicher, der Wirtschafts geht es gut, uns geht es so gut wie nie, die Kriminalität ist fast auf dem Nullpunkt und die ganze Welt beneidet uns um diese Gigantin, die alles vom Ende her denkt, und auf deren Schultern das Schicksal Europas ruht.

    Nur mir geht es schlecht

  57. Selbst das unerbittliche Schicksal und euer christlicher Gott kann nicht mehr ertragen , was unter dieser Frau aus unserem schönen Deutschland gemacht wurde .

    Die vielen vergewaltigten und toten Frauen seit 2015 rufen an die Verantwortlichen in Politik und Verwaltung aus den Krankenlagern, Heilanstalten und Grüften , gedenket unser , bereut öffentlich .
    Das Zittern und Beben ist eine ernste Warnung .

    Eure schwere Schuld am deutschen Volk wird nicht vergehen !

  58. Nach ihrer – vermutlich länger dauernden – Japanreise wird man sie nur noch, wie seinerzeit Max Headroom, auf Bildschirmen bewundern und ihren souveränen Ansprachen lauschen können, bis sie geheilt wie Phönix aus der Asche rechtzeitig zur Bundestagswahl erneut antreten wird, um selbstaufopfernd ihre Weltrettungsmission fortzuführen.
    https://www.youtube.com/watch?v=6epzmRZk6UU

    Vielleicht täusche ich mich aber auch und sie hat sich lediglich ein fehlerhaftes bärbocksches Stromspeicherimplantat setzen lassen, dass sie zittert wie ein Zitteraal.

    Und nein, ich bin nicht zu böse mit uns` Angela, ich würde einer alten Dame bei einem Zitteranfall immer einen Stuhl oder ein Jackett zum Setzen anbieten, anstatt irgendwelche Belanglosigkeiten in ein Mikrofon zu salbadern.

  59. Bin Berliner 27. Juni 2019 at 16:56
    Bin schon ganz hibbelig und kann Ihren Auftritt beim G20 kaum erwarten

    z.Z. sitzt ES (angeblich) im Flieger.
    Erst mal sehen, ob der übehaupt ankommt.
    Flugzeuge haben auch eine Seele

    Und hoffentlich ist genug Wässerchen an Bord.

    Bei WTF-Eurowings müßte sie das bezahlen..

    Im Regierungsflieger zahlen WIR das.

    ABSETZEN, die fetten morschen Knochen.

  60. Denkt eigentlich jemand an der katastrophalen Folgen, wenn diese Führerin aller Deutschen nicht mehr unter uns weilt:

    Angela-Merkel-Platz
    Dr.-Merkel Allee
    Dr Angela Merkel Hochschule für bildende Kunst
    Angela-Merkel-Straße
    Merkel Promenade
    Flughafen der Hauptstadt Berlin „Angela Merkel“
    Dr Angela Merkel Gedächtnisbibliothek

  61. seeadler 27. Juni 2019 at 17:05
    Marnix 27.06.2019 at 17:00

    Ich denke, das „Hilfsmittelchen“ heist KAPTAGON.

    ——

    Das hieß Pervertin und soll chemisch identisch mit Crystal Meth sein. Das Ding ist, dass man mit solchen Stoffen auch massiv Gewicht verliert. Die Physiologie von Frau Merkel spräche gegen diesen Substanzenmißbrauch. Schaut Euch mal Heiko Maas an. So sehen solche Leute aus.

    Frau Merkels hat vom Hören sagen immer schon ganz gerne und ausdauernd gezecht. Weißwein. Kann mir eher vorstellen, dass sie das auf Reisen mit kurzwirksamen Schlafmitteln kombiniert hat, die ähnliche Entzugserscheinungen machen wie Alkohol. Frauen bevorzugen Pillen, Männer mehr Alkohol. Zu mindestens in ihrer Generation.

    In den USA hätten sich die Medien nach Forderungen nach einem ärztlichen Attest überschlagen. In Deutschland gilt das wahrscheinlich als „rechts“. Aber auch vom menschlichen Standpunkt kann Vizekanzler Scholz die Regierungsgeschäfte übernehmen und Merkel mal mehrere Wochen Kräfte schöpfen. Das tut ihr nicht gut und es wird doch langsam auch für alle peinlich.

  62. @ seeadler 27. Juni 2019 at 17:13

    Marie-Belen 27.06.2019 17:10

    „Furchtlos und schmerzfrei“

    Hierbei handelt sich um TILLIDIN

    Tilidin ist ein Opioid-Schmerzmittel, erfunden 1967 von Gödecke (gehört heute zu Pfizer), besser bekannt unter dem Handelsnamen „Valoron“. Das Zeug packt starke Schmerzen „in Watte“, fühlbar sind sie immer noch. Bekam es mal eine Zeitlang vor einer Bauchoperation verabreicht. Heroin-Junkies benutzen es auch als Hilfsmittel gegen Entzugserscheinungen. Seit 2013 „giftscheinpflichtig“ (gelbes BTM-Rezept).

  63. Aber aufschlussreich ist das Video schon.

    Bei ihrem ersten Zitteranfall soll sie unter Wassermangel gelitten haben.
    Wer aber wegen Wassermangel zittert, der schlägt bei einem weiteren Zitteranfall das Glas Wasser, das ein dienstbarer Geist anbietet, nicht aus.

    Also leidet Merkel nicht an „Wasser“.

  64. Hoffentlich bleibt sie noch so gesund um ihre Straeflingsarbeit als Klofrau im Abschiebe Knast leisten zu können

  65. bibinka 27. Juni 2019 at 17:17

    Könnte es sein dass Gott ein einsehen hat?
    ???????????????
    und der Pferdefuss??

  66. Es ist eigentlich schlimm wenn man als alter Mitmensch nichts anderes mehr denkt . . . . ‚“endlich mal eine gute Nachricht . . . es gibt noch eine ausgleichende Gerechtigkeit „

  67. @ ghazawat 27. Juni 2019 at 17:35

    Vodkamarke: Merkel

    Jelzin und Gorbatschow haben bereits ihren Vodka.

  68. Egal was mit Merkel ist, die Weichen sind gestellt. Der Zug fährt unter Volldampf auf den Abgrung zu. Selbst führerlos erreicht er sein Ziel.

  69. Aktenzeichen_09_2015_A.M. 27. Juni 2019 at 17:00

    […] Die Schranzen reagieren prompt und trotzig, für sie ist auch die nackte Kaiserin, die der Lüge und Täuschung überführt wurde gerade erst recht eine unfehlbare Heilige, mit höchster Moral, es gibt nur eine Lösung: Dem Volke muss mehr Sand in die Augen gestreut werden, die Lügen müssen zur Wahrheit umgebogen werden, Ketzer verbrannt werden. Sie nennen es „Verteidigung der Demokratie“….schließlich fallen auch sie mit dem scheinheiligen Licht der Kaiserin….

    Ja, bei ihrer Mafia-Wirtschaft, die Mutti zielgerichtet aufgebaut hat, war jeder mit seinem Dreck am Stecken sicher so langer er/ sie gemacht hat, was Mutti wollte. Fällt Mutti ganz weg, gibt es wohl Unsicherheit.

  70. Ist das nun die Merkeldämmerung? Ein heißer Sommer und Wahlkampf in Sachsen mit abzusehender Niederlage für die CDU, eine tollpatsichige GroKo ohne Gestaltungshannelorekraft, täglich tote Deutsche durch Merkels GästInnen, die Rezession am Horizont, keine flugfähigen Kampf- und Regierungsflugzeige, die Energiewende und Hüpfgretas nun auch als Terroristen, das wird Merkel immer schwerer zu schaffen machen.

    Merkel muss weg!

  71. Wenn man Merkels äußerliche Veränderungen seit ihrer Machtübernahme anschaut, dann lebt die einfach viel zu ungesund für diesen Job, in dem sie eh überfordert und ungeeignet ist.
    Der sind ihre Äußerlichkeiten allzu offensichtlich egal – und das in einem Amt, wo man repräsentieren und ein ganzes Volk vertreten soll. Und genau so wie die sich gehen lässt behandelt die unser Land, nach dem Motto: mir doch egal. Die ist soweit, dass sie selbst von einem/ihrem Arzt keinen Rat mehr annimmt, so alternativlos, wie sie alle Ratgeber und Parteifreunde weggebissen hat. Wenn der Arzt ihr sagt: essen sie nicht immer so fettes Zeug und trinken sie keinen Alkohol mehr, dann ignoriert sie das eben und macht dadurch so eine miese, zitternde und runtergekommene Figur in aller Öffentlichkeit. Das ist einfach unwürdig für unser Land.

  72. ghazawat 27. Juni 2019 at 17:35
    Denkt eigentlich jemand an der katastrophalen Folgen, wenn diese Führerin aller Deutschen nicht mehr unter uns weilt:

    Angela-Merkel-Platz
    Dr.-Merkel Allee
    Dr Angela Merkel Hochschule für bildende Kunst
    Angela-Merkel-Straße
    Merkel Promenade
    Flughafen der Hauptstadt Berlin „Angela Merkel“
    Dr Angela Merkel Gedächtnisbibliothek

    Es kann auch ganz anders kommen.
    Oder gibt es vielleicht Adolf-Hitler-Straßen, -Plätze etc.?

    Gechichte (Kohl H) wiederholt sich

  73. Haremhab 27. Juni 2019 at 17:47

    Vodka geht bei Merkel nicht, schon wegen der Ostpolitik. Der Name merkel passt eher auf einen Doppelkorn oder einen Bittermandellikör.

  74. Peinliche Rüge für den Kapitän der Sea Watch 3: Italiens Innenminister Matteo Salvini (46) traf im Abwehrkampf gegen das Schlepperschiff „Sea-Watch 3“ mit 42 Asyltouristen an Bord gleich mehrmals den richtigen Ton. Der deutsche Kapitän des Schiffs, Carola Rackete (31), warf er wörtlich vor, seinem Land „auf die Eier zu gehen“.
    Hintergrund der Massregelung: Rackete hatte am Mittwoch angekündigt, trotz seines Verbots den Hafen von Lampedusa anzusteuern. Begründung: Ihre Ladung aus angeblich in libyschen Lagern traumatisierten Asyltouristen hat sich nach einer 3-wöchigen Kreuzfahrt ohne Animateure kaputt gelangweilt und die Besatzung war daher mit den Nerven am Ende.
    Salvini, der wie der US-Präsident einen beträchtlichen Teil seiner Amtszeit in den sozialen Medien investiert (Zwischenstand: 33 600 Twitter-Beiträge) bezeichnete Besatzung und Sozialtouristen als „Rechtsbrecher“, drohte mit der Beschlagnahmung des „Piratenschiffes“ und der Festnahme seiner Besatzung. Salvini machte sich dann über Carolas steuerfinanziertem Sendungsbewusstsein lustig. Sie hatte diesen im Kirchentag-O-Ton mit ihrer rassistischen Vorbelastung begründet: „Ich habe eine weiße Hautfarbe, ich bin in ein reiches Land geboren worden, ich habe den richtigen Reisepass, ich durfte drei Universitäten heimsuchen und hatte mit 23 Jahren meinen Sockenschluss.“ Sie spüre deshalb einen proto-suizidalen Zwang, denjenigen Barbaren zu helfen, die ihre Aussichten auf ein gutes Leben eigenhändig und unwiederbringlich zerstört hatten, dieses Know-How auch hierzulande umsetzen zu können. Weltweite Gleichheit muss obwalten!
    https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/sea-watch-3-italien-minister-salvini-poebelt-gegen-deutsche-kapitaenin-62907288.bild.html
    Die nächste Belagerung der Hass-Festung Italien wird inzwischen vorbereitet. Wenn alles klappt, soll die NSS „Alan Kurdi“ von „Sea Eye“ – wenn nicht inzwischen umgetauft auf „Oscar R.“ – am Mittwoch von Spanien aus in See stechen. Sogar ein Loch in einem der Festrumpfschlauchboote, die im Schleusungsfall zum Einsatz kommen, wurde bereits gefickt und das Hospital ist einsatzbereit. Die Besatzung erwartet noch eine Diesellieferung, auch Kaptagon wurde bestellt. https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/fluechtlingsretter-der-alan-kurdi-machen-sich-bereit-zur-abfahrt-16254922.html

  75. Merkel hat wahrscheinlich Angst vor der Zukunft, was Hochverrräter angeht. Möglicherweise hat sie gerade an Ceausescu gedacht.

  76. In solchen Momenten hat sie Gelegenheit zum Nachdenken und zittert, weil sie weiß, was auf sie in Zukunft wartet! Der schlottern buchstäblich die Knie!

  77. @ pro afd fan 27. Juni 2019 at 17:59

    Merkel hat wahrscheinlich Angst vor der Zukunft, was Hochverrräter angeht. Möglicherweise hat sie gerade an Ceausescu gedacht.

    Schon möglich, gesundheitlich pfeift sie inzwischen aus dem letzten Loch. Sei es durch Alkohol- und/oder Medikamentenmißbrauch. Ich würde sie gerne noch hinter Schloß und Riegel sehen für den perfiden, mehrfachen Rechtsbruch gegenüber der eigenen Bevölkerung mit den fatalen Folgen.

  78. VivaEspaña 27. Juni 2019 at 17:56
    ghazawat 27. Juni 2019 at 17:35
    „Dr Angela Merkel Hochschule für bildende Kunst“

    In Kardinal-Marx-Stadt ist die Umbenennung von „Karlsplatz-Stachus“ in „Merkelplatz-Stech-uns“ vorgesehen sobald der Muselanteil die 5% Hürde genommen hat.

  79. Dieses Zitter Weib hat keine Selbstbeherrschung, ein massives Gesundheitsproblem und will aber nichtsdestotrotz mil. Menschen in Deutschland regieren und zerstören. Der Irrsinn läuft nun auf Hochtouren, Crescendo bis zur Resonanz.
    Für Trump kein Problem, Wasserglas wegnehmen, Merkel fängt wieder an zu zittern.

  80. @ Sued-Badener 27. Juni 2019 at 18:10

    Nicht nur Merkel. Was in der Regierung an Krminelle ist. Uschi Leyen, Giffey, Maas, Dobrindt, Tauber usw. können auch in den Knast.

  81. Nun, Trump hat ihr gesagt, dass nun er das Rautenzeichen übernimmt.
    https://www.sueddeutsche.de/politik/staatsbesuch-von-angela-merkel-spass-beiseite-1.3960910?reduced=true

    https://www.lr-online.de/imgs/16/2/4/0/1/5/6/0/1/tok_fbfe5a268b24efcdfd7183c16ed4746c/w540_h303_x1500_y1000_DPA_bfunk_dpa_5F993600FA72C3F0-94c0ad951d8c7bf1.jpg

    Nun weiß sie nicht, wie sie es erklären soll (dass sie keine Raute mehr zeigen darf) und spielt nun das Zitterspiel, bis Gras über die Sache gewachsen ist.

  82. Dichter 27. Juni 2019 at 17:56
    Haremhab 27. Juni 2019 at 17:47

    Vodka geht bei Merkel nicht, schon wegen der Ostpolitik. Der Name merkel passt eher auf einen Doppelkorn oder einen Bittermandellikör.

    ES steht wohl eher auf süß, Kirschwhisky & Mon Cheri, und die Vorgeschichte ist lang:

    „Waren Sie mal richtig betrunken?“ Ihre Antwort: „Ich bin mal aus einem Boot gekippt. Das war nachts, vier Uhr früh, nach der Abiturfeier. Ich war damals achtzehn. Ich hatte zu viel von dem Kirsch-Whisky getrunken, und dann hatte ich plötzlich einen Aussetzer.

    https://www.spiegel.de/politik/deutschland/18-fakten-ueber-angela-merkel-kirsch-whisky-und-putins-labrador-a-1242219.html

    eine Schachtel Mon Chéri zum Genießen (Familienpackung 315 Gramm, 4,99 Euro)
    fürs Handtäschchen, falls grad kein Wässerchen beim Akut-Entzug-Zittern zur Hand.
    https://www.bild.de/politik/inland/angela-merkel/hier-kauft-die-kanzlerin-fuer-weihnachten-ein-49468930.bild.html

  83. Bald hat es/ES sich ausgezittert und ausgemerkelt:

    An diesem Wochenende steht die Kanzlerin nun zusätzlich unter Zeitdruck, weil sie schon am Sonntagabend zu einem Sondergipfel der EU zur Besetzung der europäischen Spitzenposten in Brüssel sein muss. Mit dem zweiten Regierungs-Airbus, der ebenfalls nach Japan fliegt, soll dieses Mal verhindert werden, dass die Kanzlerin bei einer möglichen Panne lange auf eine Austauschmaschine warten muss.

    https://rp-online.de/politik/ausland/merkel-nach-erneutem-zitteranfall-zu-g20-gipfel-abgeflogen_aid-39711019

  84. „Der baldige Abgang der Kanzlerin ist Kanzlersterben von seiner schönsten Seite.
    Mit dieser Kanzlerin gehen unr Dinge verloren, die keiner vermissen wird.
    Etwas Besseres als Murksel findet sich allemal.“

    Zitat ist natürlich genau so satirisch gemeint, wie bei Deniz Yücel.

  85. Div. Gerüchten zu folge soll es im Herbst Neuwahlen geben. Ein Grund könnte sein, das Merkel schwer erkrankt ist. Die Koalition zerbricht. Die nächste Chance für die AfD. Hoffentlich sind diesmal genügend Patrioten bei der Auszählung vor Ort.

  86. Hitler und Merkel in ihren letzten Tagen werden sich immer ähnlicher.
    Die letzten Bilder von Hitler im Führerhauptquartier zeigen deutlich das H. unter einer schweren chronischen Krankheit gelitten hat.
    Experten behaupten, das die geistigen und körperlichen Symptome, die damit verbundenen Schmerzen, am Ende nur mit Morphium behandelt werden konnten.

  87. Jakobus 27. Juni 2019 at 16:34
    Ich vermute mal, da war ne Deutschlandfahne in ihrem Blickfeld.
    ——————–
    Tja, sie ist keine Deutsche udn keine Christin!
    Da schlottern ihre morschen Knochen bei BRD-Fahne und Lied der Deutschen.

  88. Ich habe in dem Film deutlich gesehen, dass die Mitwirkende einen Lidschatten hat. Ich weiß aber nicht, ob es der einzige Schatten ist, den die hat.

  89. Na ja, der fette Zitterhosenanzug ist auf den Weg nach Japan. Bei Schiffsreisen wünscht man Mast und Schottbruch und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel.
    Meine Wünsche fürs Trampel lauten-Fahrwerk und Leitwerkbruch und das in 10.000 mtr. Höhe!

    Alter Mann

  90. Ich bin so erzogen worden, dass es ein Tabubruch ist, Personen wegen ihrer körperlichen Gebrechen lächerlich zu machen. Das Merkel zittert, führe ich auf ein psychosomatisches Problem zurück. Für mich ist die Frau eine ausgemachte Psychopathin. Der Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz kann dazu sicher eine qualifiziertere Aussage machen.
    Das ist aber nur ein Teil des Problems. Die Frage ist doch, wie war es möglich, dass diese Frau -geisteskrank oder nicht- so viele Gesetze gebrochen hat -und noch bricht- ohne, dass sie jemand bremst. Wie kann es sein, dass das Handeln von jemanden kausal und fortdauern Morde und Vergewaltigungen erzeugen kann, die Person aber immer wieder von den potentiellen Opfern gewählt wird. Wer ist hier in der Tat geistesgestört, die Gesellschaft oder nur Merkel?
    Für mich ist das ein bisschen, wie die Handlung im Drama von Max Frisch „Die Physiker“.

  91. @ VivaEspaña 27. Juni 2019 at 18:34
    mit 63 klappern die morschenden Knochen zuweilen auch in der Sommerfrische …
    —————
    Wieso? Ich find’s lustig. Noch nicht wirklich morsch, aber sich langsam aber sicher in Richtung morsch entwickeln.
    Die dazugehörige Frage lautet nicht „Wie sind die Knochen“ sonder „Was tun die Knochen“ 🙂

  92. Niemand von uns mag Merkel.
    Ich auch nicht!

    ABER haltet Euch bitte mit Kommentaren über ihren Gesundheitszustand zurück.
    Ich will ganz bestimmt keine Zensur, aber wenn es um so etwas geht, sind die meisten Bürget sehr sensibel. Da müssen wir nicht noch draufhauen, wenn sie schon am Boden liegt. Wir müssen lernen, taktisch und strategisch zu denken. Wer nur seinen Gefühlen folgt, kann nicht gewinnen…!

  93. Obwohl ich Frau Merkel als Kanzlerin für eine Katastrophe halte finde ich es unfassbar schäbig wie hier über jemand geschrieben wird der offensichtlich gesundheitliche Probleme hat. Das ist genau der Punkt an dem für mich persönlich die Grenze zwischen berechtigter Kritik und der Hetze welche unserem Lager immer vorgeworfen wird überschritten ist.
    Meiner Meinung nach sollten Sie, Herr Bartels, sich für solche Artikel schämen.

  94. Ein Merkel geht seinen Weg

    Ob Merkel wackelt oder zittert
    sie gehört fix eingegittert
    Ob Merkel zittert oder wackelt
    erst fällt die Seife
    dann wird geschnackelt

  95. Diese Frau (?) hat jedes Anrecht auf Mitleid verspielt.

    Das ist wieder so eine Relativierung, man dürfe sie nicht ihrer angegriffenen Gesundheit wegen „lächerlich“ machen.
    Was sich hier entlädt, und das noch sehr gebremst, ist Ausdruck der Wut des kleinen Mannes, dessen Land, Kultur, die Leistungen von Generationen, etc. verraten und verkauft und kriminalisiert wird, und er muß es auch noch bezahlen.

    Hier geschieht ein Riesenunrecht.

    Jedes Opfer ist froh, wenn dem Peiniger die Kraft ausgeht.

  96. A.Teufel87 27. Juni 2019 at 19:17

    Meiner Meinung nach sollten Sie, Herr Bartels, sich für solche Artikel schämen.

    Der schreibt nur solche Artikel. Immer menschenverachtend und allerunterste Sohle.
    Der Artikel hier ist vergleichsweise harmlos.

  97. A.Teufel87 27. Juni 2019 at 19:17

    Ach kommen Sie! Merkel kann doch jederzeit zurücktreten, wenn sie gesundheitliche Probleme hat. Niemand zwingt sie, im Amt zu bleiben. So wie es aussieht, will sie aber nicht eher ruhen, bevor sie ihr Zerstörungswerk zu Ende gebracht hat.
    Möglicherweise liegt ihr Zittern auch am Alkoholentzug.
    Oder aber sie weiß, dass die Ossis auf diese Finte mit dem Rechtsterrorismus nicht hereinfallen und die AfD dort immer stärker wird. Was natürlich auch bedeutet, dass dieses ganze Lügengebilde der Merkel-Regierung zusammen klappt. Davor und von den ganzen Konsequenzen, welche sie als ständige Rechtsbrecherin erwarten, hat sie bestimmt Angst. Auch das könnte ein Grund für das Zittern sein.

  98. @Frankoberta 27. Juni 2019 at 16:48
    „Die Parkinson-Krankheit (auch Morbus Parkinson oder Schüttellähmung genannt) ist eine Erkrankung des Gehirns.

    Zittern in Ruhe (Ruhetremor): Dieses Zittern tritt bei den meisten Menschen mit einer Parkinson-Krankheit auf. Es nimmt bei Bewegung ab. Besonders häufig zittern die Hände.“

    Shalom Dir!
    …. hätte es nicht besser gewusst…, weil fast mein ganzes Berufsleben u.A. „mit derartigen Patienten befasst“.
    Allerdings will ich mich hier wiederholen und gebe Herrn Barthels mit seinem „Hitler- Vergleich“ voll recht:
    „Ferndiagnosen“ habe ich immer abgelehnt.
    Allerdings lässt die mehrmalige Wiederholung der Beobachtung durch Kameras schon gewisse Schlüsse zu.
    Dabei erinnere ich mich an meine Studienzeit… allerdings „Schwarz- Weiß“ und als „Lehrfilm“.

    Und All das, WAS sagt uns das?
    „Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat Zwei…!“

    „Merkel will noch in ihrer Amtsperiode in Deutschland den Tabak verbieten“… Solche wirren Ideen kommen nur von machtbesessenen, einsamen und ungeliebten Menschen. (Meine Erfahrung als Israeli- heute)
    Diese Frau ist nicht „arm“, da könnte man sie bedauern und vielleicht helfen.
    Nein!!!
    Sie ist mehrfache Millionärin, zieht sich jugendlichen Karrierenachwuchs groß, siehe den „Harry Potter der CDU“- auch ein Nordlicht.

    Sie wird „in Ehren“ sehr bald gesundheitlich ein frühes, schmerzhaftes Ende finden.
    Zum Bedauen ist das nicht. Es ist auch nur meine Feststellung, das Alle vor dem Herrn „da Oben“- WIE er auch betitelt wird- gleich ist. Wenn es denn dazu kommt …

    Könnte hier noch jede Menge deutsche und jüdische Weisheiten posten, die sich mit der Arroganz vieler Menschen und dem Ende dieser satirisch beschäftigen. Werde ich nicht tun.
    Das soll JEDER mit sich selbst ausmachen!!!!
    Und? Ausgenommen davon sind auch solche Schandschnauzen wie Friedmann nicht!!!… und „Eure“ Merkel“ und ihre Kasper als Hofschranzen erst recht nicht!!!

    Shalom Euch!!!

  99. Jedesmal, wenn eine Deutsche oder ein Deutscher von einem Asylanten-Primaten vergewaltigt, überfallen, zusammengeschlagen oder zu Tode geprügelt wird, dann fährt der Teufel in Merkels Körper und bringt ihn zum Beben-Let´s Dance Tonight! Lasst uns heute Nacht tanzen-bald in der Hölle!
    https://www.youtube.com/watch?v=dds3AQanbrI

  100. Ich wünsche dieser furchtbaren Frau, die unsere Heimat, unser Deutschland wissentlich unwiederbringlich zerstört hat, einen immerwährenden Veitstanz in einer Hölle voller Moslems.

  101. @ francomacorisano 27. Juni 2019 at 19:14
    @ A.Teufel87 27. Juni 2019 at 19:17 :
    Sagen Sie das doch bitte Joschka Fischer, der sich 1978 nach der Ermordung von Buback, Schleyer und Ponto wie folgt geäußert hat:
    „Bei den drei hohen Herren mag mir keine rechte Trauer aufkommen, das sage ich ganz offen.“
    Genau so geht es mir heute bezüglich des Todes von Lübcke. Dieser Mensch und sein Schicksal gehen mir am Arsch vorbei, so wie ihn die Opfer seiner Willkommenspolitik nie interessierten.
    Wer Kritikern nicht anderes zu entgegnen hat als die Empfehlung, das eigene (!) Land zu verlassen, wenn sie mit der Politik nicht einverstanden sind, macht sich zwangsläufig Feinde. Und wer Feinde hat, lebt nun mal gefährlich; das können viele AfD-ler aus eigener Erfahrung bestätigen.
    Nicht so gleichgültig wie das Ableben von Lübcke wird mir das baldige Ende von Merkel sein; denn der Champagner für diesen Tag steht schon kalt. Bis dahin bete ich: „Gott erhalte Merkel, aber bitte recht bald.“

  102. Auch im Ausland verfolgt man mit Interesse Merkels Zitterpartien.

    Gerade ist eine Mail von einem unserer britischen Freunde (Brexit Befürworter 🙂 ) eingetroffen:

    „What’s happening with Merkel? Lots of discussion in the UK media about what all the shaking is. Clearly there is something going on that needs attending too.“

  103. Zitterin, Zitterin, zitter
    Wer wollte schon mit einer Taxi-, Busfahrerin, wie bei der hierzu sch. behinderte Merkel mitfahren, aber die Deutschen vertrauen Ihr als FÜHRERIN ihr eigenes Schicksal an!?! Bei diesem Zustand sh. Videos, könnte diese ja jederzeit ein noch gravierenderes Desaster als bisher auslösen, anstatt Pille palle. Klapsdoktor? Unheilbare Krankheit, Parkinson?

  104. Das Ende einer Diktatorin, die unsäglich viel Blut an ihren Händen hat.

    Irgendwie scheint das zur Tradition zu werden: Ein deutscher Diktator, der am Ende ist, fängt an zu zittern.

    Ich weiß nicht, warum sie das alles getan hat, ich kann nur vermuten und diese Vermutungen lassen böse Dinge erahnen, die sie meiner Familie angetan hat, antun wollte und noch will, daher nehme ich das alles persönlich und kann nicht wirklich Empathie empfinden.

    Tschuldigung, ich versuche es ja, aber… geht nicht.

  105. Meine laienhafte Ferndiagnose:

    Panikattacken.

    Wenn die laut Protokoll zum Stillstehen, Abwarten verdonnert ist, also praktisch das Heft nicht in der Hand hat, sozusagen, dann kommt die Panik auf.
    Auslöser können aktuelle Schicksalsschläge oder Traumata, die sich Bahn brechen.

    Kennt ihr das Gefühl im Stau zu stehen und durchzudrehen?

    So ähnlich wäre das.

    Schließlich, wenn sie sich dann bewegen darf, ist alles wieder weg.
    Gegen Angst hilft bekanntermaßen Bewegung.
    Und natürlich kann so ne Kanzlerin das nicht öffentlich machen. Entwickelt ne Phobie gegen ihr Amt, nee, ey.. das wär witzig.
    Uns Phobien andichten und die zittert vor Panik bei Stillstand.

  106. Phobie als Schimpfwort gegen rechts und Merkel, die aktuelle Repräsentantin der Umvolkung in BRD entwickelt wirklich Panikattacken.
    Das hätte doch was.
    Von Komik bis Tragik.

  107. Die Frau muß in einen Regierungsflieger steigen, um zum G20-Gipfel zu gelangen, da die Dinger megazuverlässig sind, fliegt ein zweiter als Reserve mit. Ich würde auch zittern, wenn ich ein Flugzeug aus dem „Hause Flintenuschi“ steigen müßte.

  108. @ A.Teufel87 27. Juni 2019 at 19:17

    MERKEL IST KEIN OPFER, SONDERN TÄTERIN!

    ZITTERN IM SCHLOSS SCHÖNBLICK

    bild.de: „Schwächeanfall“ 😀

    Merkel hätte das angebotene Glas nicht
    halten können, ohne es fallenzulassen
    oder mindestens teilweise den Inhalt
    zu verschütten.

    ++++++++++++++

    Merkel zittert sich was zurecht –
    es geht ihr schrecklich schlecht.

    Dem deutschen Volke dient sie nicht,
    Fremde zu lieben, hält sie für Pflicht.

    Die Umvolkung will sie nicht beenden;
    die Macht gibt sie nicht aus den
    zittrigen Händen.

    Merkel ist kein Opfer, nach dem wir treten;
    Fressen und Saufen bringt sie in Nöten.

    Würde sie sagen: „Ich habe Zucker.“,
    keiner fragte, woher, die Fremdenmutter.

    Auch Parkinson könnte sie ruhig zugeben,
    andere Promis müssen auch damit leben:

    Konvertit Muhammed Ali alias Cassius Clay,
    Papst Johannes-Paul II., Ottfried Fischer
    Anfang Februar 2008 gab Fischer seine Erkrankung an der Parkinson-Krankheit der Öffentlichkeit bekannt. Bereits wenige Tage danach zeigte er sich live beim Aschermittwoch der Kabarettisten mit einer Solo-Einlage. Er leitete diesen Auftritt ein mit: „Keine Angst, i mach keine Schüttelreime!“ Er wird unter anderem am Max-Planck-Institut in München behandelt.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Ottfried_Fischer

    MERKEL DEMNÄCHST MIT HIRNSCHRITTMACHER?

    Fredl Fesl leidet seit 1997 an der Parkinson-Krankheit und musste Ende 2006 seine gut besuchte Abschiedstournee deshalb vorzeitig beenden. 2009 wurde ihm gegen die Parkinson-Symptome ein +++Hirnschrittmacher eingesetzt.[4]
    https://de.wikipedia.org/wiki/Fredl_Fesl

  109. Finde den Artikel jetzt echt unnötig und mies. Sie können es besser, Herr Bartels ! Man mag von ihr halten, was man will, aber sich über eine Erkrankung / ein körperliches Leiden lustig zu machen, ist unter aller Sau. Solche moralischen Entgleisungen überlassen wir lieber dem menschenhassenden linken Gesindel.

  110. @ Diedeldie 27. Juni 2019 at 20:12

    Meine laienhafte Ferndiagnose:

    Panikattacken.

    Wenn die laut Protokoll zum Stillstehen, Abwarten verdonnert ist, also praktisch das Heft nicht in der Hand hat, sozusagen, dann kommt die Panik auf.
    Auslöser können aktuelle Schicksalsschläge oder Traumata, die sich Bahn brechen.

    Panikattacken (PA) kenne ich aus eigener Erfahrung, nachdem bei mir nach einer Rückenmarks-Narkose etwas schiefgelaufen ist. Die wünscht man je nach Stärke seinem größten Feind nicht. Leider halfen dagegen nur Beruhigungsmittel der Gruppe Benzodiazepine (Xanax). Davon bin ich schlußendlich abhängig geworden, wenn auch nur in niedriger Dosis. Das Zeug hatte eine Zeitlang die Nebenwirkung, daß ich mit Zittern am ganzen Körper anfing, wenn ich ruhig irgendwo stehen sollte, dazu beobachtet.

  111. h2so4 27. Juni 2019 at 18:46

    Hitler und Merkel in ihren letzten Tagen werden sich immer ähnlicher.
    Die letzten Bilder von Hitler im Führerhauptquartier zeigen deutlich das H. unter einer schweren chronischen Krankheit gelitten hat.
    Experten behaupten, das die geistigen und körperlichen Symptome, die damit verbundenen Schmerzen, am Ende nur mit Morphium behandelt werden konnten.
    ———————————————————————
    Historiker und Mediziner hatten sich mit dem damaligen Gesundheitszustand von Hitler beschäftigt.
    Hierzu hatten sie die Aufzeichnungen seines Leibarztes Dr Morell eingehend studiert.
    Fest steht dass Hitler unter Parkinson litt und wegen verschiedener andeer Beschwerden wie der Verdauung täglich 30 verschiedene Medikamente zu sich nahm.
    Eines der Tabletten enthielt Strychnin ein hochtoxisches Nervengift.
    Möglicherwise hat dies die Schüttelerkrankung ausgelöst.

  112. @ Haremhab 27. Juni 2019 at 18:17

    Nicht nur Merkel. Was in der Regierung an Krminelle ist. Uschi Leyen, Giffey, Maas, Dobrindt, Tauber usw. können auch in den Knast.

    Selbstverständlich, die ganze „Blase“. Wie heiß der Spruch: Mitgegangen, mitgefangen, mitgehangen.

  113. Und genau deshalb hat der Kabarettist nun ein Buch geschrieben. Der Titel passt: „Ohne Gaudi is ois nix“. Und ja, er hat es selber zu Papier gebracht. Ohne Geisterschreiber, ohne Hilfe. Nicht mal seine Frau Monika durfte ihm die Texte tippen.

    „Deswegen hab’ ich für das Buch ja zwei Jahre gebraucht“, erzählt der gebürtige Grafenauer. „Wenn das Zucken wegen meinem Parkinson wieder schlimmer wurde und ich auf der Tastatur hängengeblieben bin, dann hatte ich halt plötzlich 30 Ks auf dem Bildschirm. Also musste ich 29 wieder löschen. Das braucht Zeit.“…

    Denn auch auf seine schwere Erkrankung geht er detailliert ein. Auf die traurigen Momente: Als er 1995 vor einem Konzert bemerkte, dass seine Finger wie erstarrt waren, er keinen Akkord sauber auf der Gitarre greifen konnte. Da dachte er noch: „Das ist was Harmloses.“…

    Zwei Jahre läuft der Niederbayer daraufhin von einem Arzt zum anderen – keiner findet was, keiner kann ihm sagen, was ihm fehlt. „Ich dachte schon, ich spinne.“

    Dann sieht er im Fernsehen eine Reportage über Parkinson, über den erkrankten Muhammad Ali. „Das war ein schrecklicher Moment, weil mir sofort auffiel, dass sich die Symptome alle mit meinem Leiden decken.“…

    Als Fredl das Behandlungszimmer verlässt, sitzen mehrere Parkinson-Patienten im Wartezimmer. Viele zittern, einer versucht der Arzthelferin etwas zu sagen, bringt aber nur ein unverständliches Stottern heraus…

    +++++++++++++++++++++
    Merkel lallt, Videolänge 22 Sek.:
    https://www.youtube.com/watch?v=Jp_BGtDMLX4
    +++++++++++++++++++++++++++++++

    Vor gut zehn Jahren kommt dann der künstlerische Super-Gau: Mitten auf der Bühne versagen ihm plötzlich die Hände, der Kopf beginnt zu zucken. Das Publikum ist wie erstarrt. Totenstille. „Da wusste ich: Jetzt musst Du aufhören. Jetzt ist Schluss.“…

    Schüttelkrankheit – so wurde Parkinson früher genannt. Bis der englischer Arzt James Parkinson 1817 zum ersten Mal das Leiden bei einem Patienten genauer beschrieb. Rund 350 000 Menschen kämpfen derzeit in Deutschland mit der unheilbaren Nervenkrankheit.

    ➡ „Du hast deinen Körper einfach nicht mehr unter Kontrolle“, sagt Fredl Fesl…

    „An schlimmen Tagen kann ich mich kaum rühren und liege dann nur in meinem Massagestuhl“, sagt Fredl Fesl. „Hart ist, dass Du weißt: Die Schmerzen, die Einschränkungen werden nie wieder weggehen.“

    Parkinson beginnt meist zwischen dem 50. und 79. Lebensjahr. Auch viele Prominente kämpfen gegen das Leiden: beispielsweise Ottfried Fischer, Schauspieler Michael J. Fox oder Sänger Ozzy Osbourne.

    Von Armin Geier, Okt. 2015
    https://www.merkur.de/bayern/fredl-fesl-geht-kuenstler-seiner-krankheit-5679797.html

  114. Mitleid kann man eigentlich kaum empfinden, denn Merkel hatte auch keins mit dem ganzen deutschen Volk.
    Tipp für Angela Merkel: ganz schnell vom Acker machen!!!!

  115. Eine Freundin von mir wurde in unserer Gemeinde von 2 syrischen „Neuankömmlingen“ krankenhausreif geprügelt und bewusstlos ausgeraubt.
    Ich wünsche der Frau alles Schlechte! Das sagen mir meine wahren, unkastrierten Emotionen.

  116. VivaEspaña 27. Juni 2019 at 17:34

    Bin Berliner 27. Juni 2019 at 16:56
    Bin schon ganz hibbelig und kann Ihren Auftritt beim G20 kaum erwarten

    z.Z. sitzt ES (angeblich) im Flieger.
    Erst mal sehen, ob der übehaupt ankommt.
    Flugzeuge haben auch eine Seele

    Und hoffentlich ist genug Wässerchen an Bord.

    Bei WTF-Eurowings müßte sie das bezahlen..

    Im Regierungsflieger zahlen WIR das.

    ABSETZEN, die fetten morschen Knochen.
    _____________________________

    In jedem Fall „bewegt“ sich mal WAS… 🙂

  117. Hatte Frau Clinton nicht auch so merkwürdige Zitterattacken während des
    US Wahlkampfes?
    Ich erinnere mich an Videos, wo das deutlich zu sehen war.
    Das war erschreckend.
    Und bei Frau Merkel finde ich es ebenso erschreckend.
    So wenig ich sie auch mag, aber es muss schrecklich sein, wenn man seinen
    Körper nicht mehr unter Kontrolle hat.
    Und dann noch alle Augen auf sich gerichtet zu wissen.

  118. @ Hoffnungsschimmer 27. Juni 2019 at 21:02

    Dies ist jetzt aber merkwürdig: wird eine
    naive Deutsche von einem Merkelgast vergewaltigt,
    schreibt hier die Mehrheit „Kein Mitleid mit dem
    Opfer!“

    Leidet die Umvolkungstäterin Merkel an einer
    Zitterkrankheit, jaulen hier einige Mitleid.

  119. @ A.Teufel87 27. Juni 2019 at 19:17

    Obwohl ich Frau Merkel als Kanzlerin für eine Katastrophe halte finde ich es unfassbar schäbig wie hier über jemand geschrieben wird der offensichtlich gesundheitliche Probleme hat. Das ist genau der Punkt an dem für mich persönlich die Grenze zwischen berechtigter Kritik und der Hetze welche unserem Lager immer vorgeworfen wird überschritten ist.
    Meiner Meinung nach sollten Sie, Herr Bartels, sich für solche Artikel schämen.
    A.Teufel87 27. Juni 2019 at 19:17

    Sorry aber Sie haben doch nicht alle Latten am Zaun mit diesem pastoralen Salbadern. Der Beitrag von Bartels ist fast noch zu moderat. Was diese Frau angerichtet hat, ist so ungeheuerlich, daß ich ihr viel schlimmeres wünsche. Lepra wäre nicht verkehrt. Und lustig fände ich es, wenn sich das Subjekt beim nächsten Zitteranfall öffentlich einnäßt. Wer sein eigenes Volk so gequält hat, hat alles nur kein Mitleid verdient. Ich wünsche diesem Subjekt die Hölle auf Erden.

  120. Wenn Merkel zittert, dann ist das nicht mein Zittern und das ist auch gut so.

    Wer denkt eigentlich an die vielen zitternden Deutschen, denen Merkel eigentlich als Regierungschefin verpflichtet gewesen wäre, denen Merkels Gäste Messer an die Kehle halten, in den Bauch stoßen oder die Frauen, die begrapscht und vergewaltigt werden. Diese Deutschen zittern auch bei den widerwärtigen Attacken unserer „Gäste“. Im Gegensatz zu Merkel handelt es sich aber allesamt um Unschuldige.

    Von mir aus kann Merkel sich zu Tode zittern und ich hoffe, dass sie als letztes Bild in ihrem Leben die zerfetzten Leichen der Opfer vom Breitscheidplatz -die sie vollkommen ignoriert hat – vor Augen hat. Ich hoffe, dass ihre Ende lang und qualvoll wird.

  121. Sie schiebt das Wasserglas fast so stoisch und angeekelt zurück, wie einst die Deutschlandfahne. Auf jeden Fall werde ich zu ihrer Beerdigung fahren und ihr so ein Winkelement auf den Sarg legen.

  122. buntstift 27. Juni 2019 at 16:40
    „… Auf jeden Fall sollte sie ihr Amt zur Verfügung stellen. Wer krank ist, kann kein Land „führen“. oder reicht es noch zum Todesstoß. Ich fürchte, dass selbst eine Krankheit die Bundesmutti nicht aufhält.“
    Das hat sie von ihrem Ziehvarter gelernt!
    Und dann komt es darauf an was es ist Polio wie bei Franklin D. Roosevelt oder wie bei Ronald Reagan der Alsheimer schon im Amt gehabt haben soll. Ach bei Trump gibt es ja auch den Verdacht https://eu.usatoday.com/story/opinion/2019/04/09/does-donald-trump-have-dementia-we-need-know-psychologist-column/3404007002/

  123. Ich bin kein Arzt…dieser dumme, teilnahmslose Gesichtsausdruck spricht Bände..ich vermute Tabletten, Alkohol und Drogen im Mix, die Alte ist fertig..sie weiß es nur noch nicht. Die Vasallen um dieses Monster sollten sich schämen, diese schwerkranke vollgedröhnte Matrone die nicht mehr weiß was oben oder unten ist müsste entgiftet und danach inhaftiert werden.
    Vor allem sofort entmachtet werden.

  124. @ nichtmehrindeutschland 27. Juni 2019 at 17:36

    Das hieß Pervertin und soll chemisch identisch mit Crystal Meth sein. Das Ding ist, dass man mit solchen Stoffen auch massiv Gewicht verliert.

    Pervitin – richtig, deri „Großvater“ des Crystal Meth, auch „Wunderpille der Wehrmacht“ genannt. 1938 kam es auf den Markt, es war nichts anderes als in Tablettenform gepresstes Methamphetamin. Trotz fataler Nebenwirkungen verschwand es auch nach dem Krieg nicht, erlebte in den USA unter dem Namen Crystal Meth ein Revival.

  125. Ich hoffe wirklich, daß Merkel noch nicht so schnell stirbt. Sie soll Zeit haben, ihre Sünden zu bereuen und ihrer gerechte Strafe nicht entgehen. Wenn die Justiz es nicht schafft, wird es die Natur hoffentlich übernehmen.

  126. Vornüber gebeugter Gang, kleine Schritte, Ruhetremor – das sind die typischen Symptome eines Morbus Parkinson.

    Bei Patienten in diesem Stadium wird kaum ein Arzt oder Ärztin Schwierigkeiten haben, die richtige Diagnose zu stellen. Doch die motorischen Zeichen, die im Wesentlichen Ausdruck des Dopamin-Mangels sind, stellen nur einen Aspekt der Parkinsonerkrankung dar. Neuropathologische Untersuchungen zeigen, dass die Zellen der Substantia nigra, die den Botenstoff Dopamin produzieren, sogar erst in einem verhältnismäßig späten Erkrankungsstadium betroffen sind…

    Die im deutschen Sprachraum verbreitete Bezeichnung der Schüttellähmung ist insofern irreführend, als ein Tremor bei etwa 30 Prozent der Parkinsonerkrankten nicht auftritt…

    Häufig sind auch unspezifische sensorische Symptome wie Missempfindungen in einer Extremität und als zunächst Schulter-Arm-Syndrom gewertete Beschwerden und Bewegungs-einschränkungen eines Armes. Dementsprechend ist bei der klinischen Untersuchung insbesondere auf das Mitschwingen der Arme beim Gehen zu achten.

    Ein vermindertes Mitschwingen eines Armes verbunden mit Unsicherheit beim Umdrehen und einer reduzierten mimischen Expressionsbreite (Pokerface) lassen eine Parkinsonerkrankung sehr wahrscheinlich erscheinen…

    ➡ ➡ Ein typisches Zeichen ist Alkohol-Sensitität; viele Patienten bemerken eine deutliche Verminderung des Tremors bei Alkohol-Konsum, was nicht selten in die Alkohol-Abhängigkeit führt…

    …konnten in der jüngsten Vergangenheit Genorte identifiziert werden…
    https://neurologie.uni-bonn.de/sektionen/bewegungsstoerungen/parkinson-und-diagnosen.htm

  127. @ Maria-Bernhardine 27. Juni 2019 at 21:14

    Dies ist jetzt aber merkwürdig: wird eine
    naive Deutsche von einem Merkelgast vergewaltigt,
    schreibt hier die Mehrheit „Kein Mitleid mit dem
    Opfer!“

    Leidet die Umvolkungstäterin Merkel an einer
    Zitterkrankheit, jaulen hier einige Mitleid.

    Mitleid kann ich mit dieser Person keines haben, sie hat Deutschland und einen großen Teil von Europa in die schlimmste Krise seit 1945 geführt, sie geht dabei eiskalt über Leichen des eigenen Volkes. Auch wenn noch was weiß ich wer dahinter steckt, schlußendlich hat sie die Rechtsbrüche ausgeführt.

  128. @Candyman 27. Juni 2019 at 21:24

    Merkel wird von ihrem schlechten Gewissen gebeutelt. Immer öfter.

    Ich möchte da mal vorsichtig widersprechen. Die Frau hat kein Gewissen und keine Selbstzweifel. Selbstzufrieden und starrsinnig hat sie ohne Reflexion der Auswirkungen ihre Entscheidungen durchgeboxt und verteidigt und sich im Lobgewitter von Medien und Speichelleckern gesonnt. Nun ist Ende im Gelände und Merkel hat ihren Zenit nicht nur überschritten sondern befindet sich im freien Fall. Allein das macht ihr zu schaffen, der eitlen dummdreisten Heulsuse….“Dann ist dieses Land nicht mein Land“ Hatten wir früher auch im Sandkasten: „Wenn wir nicht Nasenwerfen spielen, spiele ich nicht mit..

    Ich habe das die ganze Zeit nicht kapiert und kann es immer noch nicht glauben. Merkel ist das Gegenteil von intellektuell, sie ist nicht schön, sie ist nicht galant, sie ist nicht engagiert für ihre Aufgabe, sie ist die ganze Zeit einfach nur machtgeil gewesen und nun macht sie sich langsam Gedanken in welchem Zusammenhang sie einstmals in den Geschichtsbüchern auftauchen wird.

    Wenn man die deutschen Reichskanzler mit dazu nimmt, gibt es eigentlich nur 2 Personen, die diesen Staat repräsentiert und regiert haben und für die man sich schämen muss und Merkel ist eine davon. Vielleicht hat sie soviel Anstand und Verstand, dass sie dies langsam checkt.

  129. Taktik ist jetzt gefragt um Merkel und alle Mainstreammedien für jeden Bürger eindeutig ersichtlich der Lüge zu überführen!
    Jetzt muss Merkel von AfD und Co. aufgefordert werden Informationen über ihren Gesundheitszustand bekannt zu geben um sicherzustellen dass sie ihr Amt noch korrekt ausüben kann, sie wird in die Falle laufen und natürlich Weiterlügen dass sie völlig gesund ist, man muss ihr dann vorwerfen dass sie wie ein Diktator nicht von der Macht ablassen kann, der Rest erledigt sich von selbst denn die Anfälle von Merkel werden sukzessive schlimmer werden bis der dümmste Bürger checkt dass Merkel auch bei ihrem Ende lügt wie gedruckt, sie wird dann endlich den Status in der Geschichte erhalten denn sie sich „hart“ verdient hat!!!
    Das Monster wankt, jetzt ist die beste Zeit es politisch zu erlegen!

  130. „Mitten in Steinmeiers Rede krampfte Merkel, ihre Beine fingen sichtbar an zu schlottern.“

    Was ist daran so seltsam? So geht es mir IMMER bei Steinmeiers Reden! Und nicht nur bei denen.

  131. Soros und Konsorten lassen Mutti jetzt fallen, die Nachfolger stehen schon parat: Macron, Habeck, Baerbock

  132. Ich hab nicht nur kein Mitleid, ich verspüre sogar eine gewisse Genugtuung. Mag sein, dass mich das zum Finsterdeutschen macht.
    Allerdings verweise ich auf mein Gerechtigkeitsgefühl.
    Sicher ist, dass sich die Frau niemals juristisch für ihre Taten verantworten werden muss. Und so wie es aussieht nicht einmal medial-öffentlich. Die wäre einfach in den angenehmen Ruhestand geglitten, wie in eine warme Wanne und wären nie mehr belästigt worden.
    Das Einzige, was ihr noch einen Strich durch die Rechnung machen könnte, wäre eine höhere Macht. Und vielleicht sieht es dahingehend gar nicht schlecht aus…

  133. Der Steinmeier, der hätte auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz seine Rede genauso stilsicher gehalten, während Menschen kreischend davonlaufen, die Luft zwischen den Hütten voller Dieselgestank von dem LKW von Anis Amri ist und ihm Leichenteile um die Ohren fliegen. Der ist echt ein schneidiger Bürokrat.

  134. Haha, klasse!
    Schön mal wieder einen Artikel von Bartels zu lesen und auch wenn es an sich ungezogen ist, sich über krankheitsbedingte Gebresten einer Person zu belustigen: Bei Merkel passt das, die verdient keinerlei Schonung, die soll sich in die Gosse verzittern, wohin sie „ihr“ Land vermerkelt hat. Und ihre gesamte Entourage gleich mit.
    Weiter so, immer feste druff!

  135. Bob66 27. Juni 2019 at 22:11
    Taktik ist jetzt gefragt um Merkel und alle Mainstreammedien für jeden Bürger eindeutig ersichtlich der Lüge zu überführen!
    Jetzt muss Merkel von AfD und Co. aufgefordert werden Informationen über ihren Gesundheitszustand bekannt zu geben um sicherzustellen dass sie ihr Amt noch korrekt ausüben kann, sie wird in die Falle laufen und natürlich Weiterlügen dass sie völlig gesund ist, man muss ihr dann vorwerfen dass sie wie ein Diktator nicht von der Macht ablassen kann, der Rest erledigt sich von selbst denn die Anfälle von Merkel werden sukzessive schlimmer werden bis der dümmste Bürger checkt dass Merkel auch bei ihrem Ende lügt wie gedruckt, sie wird dann endlich den Status in der Geschichte erhalten denn sie sich „hart“ verdient hat!!!
    Das Monster wankt, jetzt ist die beste Zeit es politisch zu erlegen!

    Xxxxxxxxxxxx

    Wo ich das nun lese…vielleicht ist das Zittern nur vorgetäuscht. Folglich muss sie zurücktreten, Steinmeier müsste neuen Kanzler ernennen,alle Ministerposten müssten neu besetzt werden, haben die heute gesagt.
    Gestern sagte die Kippingsche, dass man zur Zeit nicht wisse, wann Bundestagswahlen seien….so nach dem Motto, man müsse drauf gefasst sein.
    Vielleicht alles nur ein mieser Akt im Dauertheater.
    Traue ich denen zu.
    Wir wissen jedenfalls nichts, dafür wird gesorgt.

  136. @Wutrentner 27. Juni 2019 at 21:16

    @ A.Teufel87 27. Juni 2019 at 19:17

    Obwohl ich Frau Merkel als Kanzlerin für eine Katastrophe halte finde ich es unfassbar schäbig wie hier über jemand geschrieben wird der offensichtlich gesundheitliche Probleme hat. Das ist genau der Punkt an dem für mich persönlich die Grenze zwischen berechtigter Kritik und der Hetze welche unserem Lager immer vorgeworfen wird überschritten ist.
    Meiner Meinung nach sollten Sie, Herr Bartels, sich für solche Artikel schämen.
    A.Teufel87 27. Juni 2019 at 19:17

    Sorry aber Sie haben doch nicht alle Latten am Zaun mit diesem pastoralen Salbadern. Der Beitrag von Bartels ist fast noch zu moderat. Was diese Frau angerichtet hat, ist so ungeheuerlich, daß ich ihr viel schlimmeres wünsche. Lepra wäre nicht verkehrt. Und lustig fände ich es, wenn sich das Subjekt beim nächsten Zitteranfall öffentlich einnäßt. Wer sein eigenes Volk so gequält hat, hat alles nur kein Mitleid verdient. Ich wünsche diesem Subjekt die Hölle auf Erden.

    Werter Wutrentner: Ihr Beitrag ist eine Wohltat!

  137. Obwohl Sorgen um den Gesundheitsstand eines Politikers nicht tabu sein können, finde ich einige Kommentare dazu etwas stillos und plump.
    Aber ich habe auch immer vor Augen, was z. B. linke Autorinnen wie Mely Kiyak über Sarrzains Leiden abgelassen haben. Andere Beispiele könnte man anfügen.
    Und auch die Häme, mit der über einfache „Wutbürger“ hergezogen wird, wenn sie sich irgendwie unvorteilhaft darstellen (z. B. der Hutträger bei der Pegidademo in Dresden).
    Vielleicht sollte sich der eine andere Kommentierer mal überlegen, was er da psotet.

  138. h2so4 27. Juni 2019 at 18:46
    Hitler und Merkel in ihren letzten Tagen werden sich immer ähnlicher.
    ————————–
    Da ist ja wohl einer größten Unterschiede zu bemerken.

    Hitler hat trotz aller Verbrechen weder die Grenzen für Gesindel aller Art geöffnet,
    Er hat auch nicht das deutsche Volksvermögen für Fremde verramscht und
    er hat sich nicht mit den Deutschenhassern zusammengetan und er hat
    nie das Wort DEUTSCH vermieden und stattdessen nur von
    multilateral,
    multikulturell,
    globalistisch,
    internationalsozialistisch
    One-World-Phantasmen und
    irrationale und undurchsichtige neue Weltordnungen
    seelenlos salbadert – und das weltweit unter peinlichster Vermeidung der Nennung unseres deutschen Volkes.

    Und da muß man kein Adolf-Fan sein, um das zu erkennen.

  139. Soll sie einfach abzittern! MIR IST DAS SCHEISS EGAL! Die Kanzlerschauspielerin hat soviel MIST in ihrer bisherigen Besatzungszeit gebaut – das könnte kein Konvoi der Welt mehr antransportieren.

  140. Was Wunder! Die Seelen all der deutschen Opfer die wegen Merkels Politik (Grenzöffnung 2015) ihr Leben aushauchen mussten – die Erschlagenen, Getretenen, Gemesserten, Vergewaltigten, Geschändeten – sind offensichtlich als Geister zurückgekehrt und wüten nun wie die Berserker in Merkels Körper. Deshalb das Zittern. Arme Frau. Der Teufel wird sie holen.

  141. 18_1968 27. Juni 2019 at 22:31

    Obwohl ich Frau Merkel als Kanzlerin für eine Katastrophe halte finde ich es unfassbar schäbig wie hier über jemand geschrieben wird der offensichtlich gesundheitliche Probleme hat.
    ——————
    Stell´ dir vor, es gibt ungezählte Deutsche, die haben aufgrund Merkels gar keine gesundheitlichen Probleme mehr!
    Ihr Leben Legen wurde bestialisch von Kreaturen beendet, die undank Merkels in unser Land gelockt und geschoben wurden.

  142. Schön wäre es, wenn Merkel beim G20 Gipfel beim Gruppenbild mit den anderen Staatschsfs zittern und dann einfach umfallen würde. Größtmöglicher Schaden an exponierter Stelle, übertragen auf dem ganzen Globus.

    Am Boden müsste sie dann weiter zittern und krampfen. Ich würde mir dann eine Flasche Sekt aufmachen und mich am Leid dieser antideutschen Bestie erfreuen.

    Das klingt hart und unmenschlich? Ist es auch. Aber bei Merkel verliere ich mittlerweile jede Menschlichkeit, bei dem Gedanken an die ganzen vergewaltigten Frauen, die ganzen abgestochenen Deutschen und die ganzen Terroropfer, die sie wegen ihrer andauernden Gesetzesbrüche zu verantworten hat.

  143. Heute leiden in Deutschland an die 300.000 Menschen an Parkinson. Weltweit sind es über vier Millionen. Parkinson ist eine neurodegenerative Erkrankung, bei der bestimmte Nervenzellen im Mittelhirn langsam absterben.

    Dadurch wird zu wenig Botenstoff Dopamin produziert, was zu Bewegungsstörungen führt.

    Bei manchen Erkrankten kommt es zum Tremor, zum Muskelzittern. Andere überfällt von einer Sekunde auf die andere der Rigor, die Muskelstarre.
    Fredl Fresl 2017, 70. Geburtstag
    https://img.br.de/9d4cc891-9f7a-4f82-93e0-898d3ee9a7a0.jpeg
    Merkel 2019, in 3 Wo. 65 J.
    https://bilder.t-online.de/b/85/98/54/42/id_85985442/920/tid_da/angela-merkel-die-kanzlerin-lud-zum-autogipfel-kanzleramtschef-helge-braun-rechts-hat-danach-wieder-mut-gefasst-.jpg

  144. Die weiß schon, warum sie nicht zum Glas gegriffen hat, das hätte Scherben gegeben, und wäre symbolisch gestanden für das Ende ihres Kanzleramts.

    Adolf Hitler hat auch ab und zu gezittert, im Gegesatz zur Merkel aber in seinen eigenen Wut-Reden, nicht als Zuhörer eines langweiligen alten Labersacks…

    Wie dem auch sei, Merkel ist Geschichte, zu viel Schuld hat sie angenommen, da bebt der Teufel in ihr, der sie in der Hölle sehen will.

    Der Schaden, dem sie dem deutschen Volk zugefügt hat, wird allerdings bleiben, auch wenn sie nicht mehr unter den Lebenden weilt…

  145. OMMO 27. Juni 2019 at 22:50

    Was Wunder! Die Seelen all der deutschen Opfer die wegen Merkels Politik (Grenzöffnung 2015) ihr Leben aushauchen mussten – die Erschlagenen, Getretenen, Gemesserten, Vergewaltigten, Geschändeten – sind offensichtlich als Geister zurückgekehrt und wüten nun wie die Berserker in Merkels Körper. Deshalb das Zittern. Arme Frau. Der Teufel wird sie holen.
    ——-
    Ja, der Teufel holt sie. Wer sich mit ihm einlässt, zieht immer den Kürzeren.

    Von dem anerzogenen Mitgefühl für Kranke habe ich mich befreit. Ich weide mich an ihrem Siechtum.

  146. Ich wünsche dieser kinderlosen Frau alles Gute , vielleicht wird Sie bald von Ihrer Krankheit erlöst !

  147. Soros und Konsorten haben Merkel und AKK abgeschrieben. Macron und Habeck sollen das Teufelswerk in Europa fortführen,…

  148. Maria-Bernhardine 27. Juni 2019 at 22:54
    Heute leiden in Deutschland an die 300.000 Menschen an Parkinson. Weltweit sind es über vier Millionen. Parkinson ist eine neurodegenerative Erkrankung, bei der bestimmte Nervenzellen im Mittelhirn langsam absterben.

    Dadurch wird zu wenig Botenstoff Dopamin produziert, was zu Bewegungsstörungen führt.

    Bei manchen Erkrankten kommt es zum Tremor, zum Muskelzittern. Andere überfällt von einer Sekunde auf die andere der Rigor, die Muskelstarre.
    Fredl Fresl 2017, 70. Geburtstag
    https://img.br.de/9d4cc891-9f7a-4f82-93e0-898d3ee9a7a0.jpeg
    Merkel 2019, in 3 Wo. 65 J.
    https://bilder.t-online.de/b/85/98/54/42/id_85985442/920/tid_da/angela-merkel-die-kanzlerin-lud-zum-autogipfel-kanzleramtschef-helge-braun-rechts-hat-danach-wieder-mut-gefasst-.jpg

    Xxxxxxxxxxx

    Das Zittern hört aber auf, wenn Merkel aus der Situation (still stehen und abwarten müssen) heraus ist.
    Und zwar augenblicklich.

    Immer noch Parkinson?

  149. PARKINSON im Endstadium.
    Die ganzen Jahre mit der Raute vor dem fetten Bauch waren lediglich Konzentrationshaltungen um die schlimmsten Ausbrüche zu verhindern. Aber jetzt hilft nicht einmal mehr das verkrampfte umklammern der Unterarme.

  150. Hab das Fragezeichen hinter PARKINSON im Endstadium vergessen.
    Also:
    PARKINSON im Endstadium?
    Die ganzen Jahre mit der Raute vor dem fetten Bauch waren lediglich Konzentrationshaltungen um die schlimmsten Ausbrüche zu verhindern. Aber jetzt hilft nicht einmal mehr das verkrampfte umklammern der Unterarme.

  151. D Mark 27. Juni 2019 at 23:35
    Soros und Konsorten haben Merkel und AKK abgeschrieben. Macron und Habeck sollen das Teufelswerk in Europa fortführen,…
    —————–
    Soros und Macron haben den gleichen Auftraggeber.

  152. „Mit Wirkung vom 27. Juni 2016 trete ich hiermit aus gesundheitlichen Gründen von meinem Amt als Bundeskanzlerin zurück. In den nächsten Wochen werde ich zur Ruhe kommen und alle gesundheitlichen Aspekte abklären lassen -außerhalb jeglicher politischer Verpflichtungen, die jahrzehntelang mein Leben geprägt haben. Ich weiß, wann es Zeit ist, loszulassen und dieser Tag ist heute nun gekommen.
    Ich danke Ihnen für das Vertrauen in all den Jahren, vielen Dank!“

    DAS hätte sie sagen MÜSSEN, wenn aus Respekt vor dem Amt, vor Deutschland und uns allen, dem Souverän noch ein Rest Taktgefühl in dieser Person vorhanden wäre…
    Dass sie genau das nicht tut, und weiter zittrig durch die Welt fliegt, weil sie sie glaubt, sie sei unersetzbar oder – schlimmer noch – sie möchte, dass sonst keiner das Amt interimsweise kommissarisch übernimmt – zeigt, dass sie stur und störrisch wie ein Stein eben keine Demut, kein Anstand und kein Verantwortungsbewusstsein gegenüber Deutschland hegt. Vermutlich traut sie das Amt inzwischen auch niemand sonst (mehr) zu!
    Vor einer solchen widerwärtigen Person kann man sich im Grunde nur angeekelt abwenden!

  153. „Mit Wirkung vom 27. Juni 2019 —- natürlich !!!

    ( 3 Jahre zu spät, ich weiß…. 🙂

  154. Smile 28. Juni 2019 at 00:28
    „Mit Wirkung vom 27. Juni 2016 trete ich hiermit aus gesundheitlichen Gründen von meinem Amt als Bundeskanzlerin zurück.
    ——————-
    Und dann?
    Was dann?
    Sie hat keine Kinder,
    keine Enkel,
    keinen Mann.

    Ohne ihren Haß gegen usn Deutsche, den sie als Kanzlerin auslebt –
    hat sie NICHTS mehr.

  155. Dann verlöre sie ihre Immunität und all die Zehntausenden Anzeigen gegen sie könnten wieder aktuell werden…

  156. Wirklich ne reife Leistung des Merkelschen Propaganda-Apparats, das Zittern vor neun Tagen mit „Hitze“ und „Wassermangel“ zu erklären. Ab heute weiß jeder Depp, dass das geschwindelt war, da Merkel in einem klimatisierten Raum die Zitter bekam. Madame hat auch schon mal besser gelogen.
    Wahrscheinlich ist Merkel schön länger krank. Wie hatte sie vor 2 Jahren gesagt? Sie stehe für die gesamte Legislaturperiode zur Verfügung, wenn die Gesundheit mitspielt. Ich dachte damals schon: wer Ohren hat, der höre.
    Nächstes Jahr wird Deutschland richtig im Chaos versinken. Dann kann sich Merkel dank ihrer Zitter absetzen. Sie wird selbst dies zu ihrem Nutzen ausschlachten.

  157. [15:30] Leserkommentar-DE:
    Im TV laufen Sondersendungen: Sorge um Merkel !!!!!!
    Es gibt da 2 Möglichkeiten; Die erste: Merkel tritt aus gesundheitlichen Gründen zurück und haut ab oder zweitens, was auch möglich wäre, man täuscht Merkels Tod vor und so ist die auch weg. Auf jeden Fall dürfte es jetzt losgehen.

    Vielleicht kollidieren ihre 2 Flugzeuge beim Flug nach Japan. Ein Insider hat gemeldet, dass wir ein wichtiges Signal gesehen haben.WE.

    hartgeld.com

    😎

    😯

  158. Angela Merkel zittert erneut am ganzen Körper – Debatte über ihre Gesundheit wird schmutziger
    (…)
    „Wieder ein Vorfall für jede Menge Twittermüll und unqualifizierte Ferndiagnosen“, schreibt eine Userin.
    (…)
    FAZ-Herausgeber Berthod Kohler bemerkt in einem Kommentar: „Im Netz kreisen schon die Geier, die sich darüber freuen, dass Merkel nun auch köperlich am Ende sei.“(…)

    https://www.merkur.de/politik/angela-merkel-zittert-erneut-sorge-um-kanzlerin-nach-zweitem-anfall-zr-12528319.html

  159. Nach 12 Jahren scheint der „chinesiche Chip“, den Merkel per Virus
    seit dem Dalai Lama Auftritt 2007 am Brandenburger Tor,
    komischerweise im Ohr hat, Frequenzstörungen zu haben.
    Deshalb ist sie jetzt in Osaka bei Chi? und läßt sich als
    Elektromajonette mit 5G neu verkabeln. (nein nicht am G)
    Auch die Lanthanbatterie zwischen den Haupt-Synapsen
    wird gewechselt…;=(ö).

  160. Wenn ich für das Ergebnis dieser Politik in Deutschland und Europa verantwortlich wäre, würde mich mein Geiwssen zittern machen. Das kann es aber nicht sein, denn sie hat ja nach eigenen Worten ALLES richtig gemacht und sieht keinen Fehler bei sich. Wahrscheinliche Ursache: die hektische Freude an ihrer „phänomenalen“ Politik..

  161. Vorhin wurde bei Lügen-TV gemeldet, dass die GroKo wahrscheinlich nicht mehr bis zum Ende des Jahres halten wird. SPD-Scholz sagt, dass der Druck innerhalb der Partei immer größer wird. Es tut sich was und das weiß auch das Merkel.

  162. @ Diedeldie 27. Juni 2019 at 23:45

    …ja, genau!

    motorische Krankheit im Hauptstadium (niedriger Dopaminspiegel)

    Muskelzittern (Tremor) in Ruhe, insbesondere als rhythmisches Zittern der Extremitäten,…

    Akinese (auch Bradykinese oder Hypokinese)

    Diese allgemeine Bewegungsarmut ist Voraussetzung für die Diagnose eines Parkinson-Syndroms. Sie macht sich bei allen Bewegungen bemerkbar.

    So vermindert sich das Muskelspiel, was den Gesichtsausdruck bestimmt (Maskengesicht, Hypomimie), das Sprechen wird leise und undeutlich (Mikrophonie), das Schlucken verzögert sich (scheinbar vermehrter Speichelfluss – Pseudohypersalivation), die Geschicklichkeit der Hände lässt besonders bei schnellen Bewegungen nach (Schriftbild wird kleiner – Mikrographie), die Rumpfbewegungen sind erschwert (vermindertes Umlagern im Schlaf), das Gangbild wird kleinschrittig und schlurfend.

    Zu diesem obligaten Krankheitszeichen muss mindestens eines der folgenden drei Symptome kommen:

    (:::)

    Ruhetremor
    Durch wechselseitige Anspannung gegenwirkender Muskeln entsteht ein relativ langsames Zittern (Antagonistentremor – vier bis sechs Schläge pro Sekunde, selten bis neun Schläge pro Sekunde),

    ➡ das bei Bewegung abnimmt…
    https://de.wikipedia.org/wiki/Parkinson-Krankheit#Symptome

    …Bei den meisten Parkinson-Patienten tritt der Tremor bei vollständig entspannter Muskulatur auf (Ruhetremor) und verschwindet bei zielgerichteten Bewegungen, sodass Alltagsbewegungen weiterhin möglich sind.

    Dennoch wird das Zittern von den Patienten als sehr unangenehm empfunden, besonders da es sich unter Anspannung oder Aufregung noch verstärkt.

    Einige Parkinson-Patienten leiden jedoch auch unter einem sogenannten Halte- oder Aktionstremor. Diese Form des Zitterns entsteht durch Muskelanspannung – zum Beispiel beginnt die Hand des Patienten „auf halber Strecke“ zu zittern, wenn er eine Tasse zum Mund führt…
    https://www.parkinson-aktuell.de/was-ist-parkinson/symptome-fuer-parkinson/bewegungsstoerungen-bei-parkinson

  163. Zittern bei Angela Merkel
    Gesundheitliche Schwäche ist in der Politik tabu

    Gerüchte über Krankheiten können in der Politik das Karriere-Ende bedeuten. Der Psychologe Thomas Kliche erklärt, warum Betroffene lieber schweigen.
    Markus Lücker | 27.06.2019

    …sind Politiker gerade im Bereich der Süchte durch den Dauerstress einem erhöhten Risiko ausgesetzt. Das reicht vom kettenrauchenden Bundestagsabgeordneten bis zum Kommunalvertreter, der mit einer Fahne zum Termin kommt…
    https://www.tagesspiegel.de/politik/zittern-bei-angela-merkel-gesundheitliche-schwaeche-ist-in-der-politik-tabu/24502712.html

    DIE ROT-GRÜNEN MEDIEN WOLLEN DEN

    MUTMASSLICHEN SÄUFER & KIFFER HABECK

    HERBEISCHREIBEN

    +++++++++++++++++

    LÜGNERIN MERKEL

    Neuer Merkel-Zwischenfall
    ➡ Kanzlerin macht ihre Psyche fürs Zittern verantwortlich
    Christopher Ziedler, 27.06.2019 –

    ein Fotograf, der in nächster Nähe stand, berichtete anschließend, es sei Merkel wieder besser gegangen, als sie sich wieder bewegt habe und nicht mehr andächtig im Stehen Steinmeier lauschen musste.
    Anm.: DIES SPRICHT FÜR PARKINSON o.ä.

    Die Ärzte fanden demnach nichts, auch keinen Hinweis auf Parkinson. Bei normalen Terminen im Inland wird die Regierungschefin nicht standardmäßig von einem Arzt begleitet, auf größeren Auslandsreisen schon.

    ➡ Merkel selbst sieht das neue Zittern offenbar als Kopfsache: „Es gibt keinerlei Grund zur Sorge“, hieß es in Regierungskreisen gegenüber unserer Zeitung:

    😛 „Die Erinnerung an den Vorfall in der letzten Woche führte zu der Situation heute, also ein psychologisch-verarbeitender Prozess.“

    HAUT MERKEL AB?
    Die Kanzlerin sehnt ihren Urlaub im Juli herbei, weil politisch wieder eine Menge losgewesen ist – und auch nach dem Tod ihrer Mutter Herlind Kasner Anfang April noch keine Zeit war, einmal einen Gang herunter zu schalten.
    https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.neuer-merkel-zwischenfall-kanzlerin-macht-ihre-psyche-fuers-zittern-verantwortlich.339cc955-25b0-4241-be51-6026761ccc61.html

    Die Ärzte haben ihr Erholung angeraten.

  164. Steffen Seibert
    ?Verifizierter Account @RegSprecher
    19 Std.Vor 19 Stunden
    Walter #Lübcke war einer von vielen Tausend ehren- und hauptamtlichen Kommunalpolitikern, die sich jeden Tag für unsere #Demokratie und die Belange aller Menschen in #Deutschland einsetzen. Ihnen allen danken wir heute.
    https://twitter.com/RegSprecher?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

    MORAL-MEDIEN

    Angela Merkel zittert erneut heftig:
    Schmutzige Debatte über ihre Gesundheit
    Aktualisiert: 28.06.19 07:22
    “Im Netz kreisen schon die Geier“
    https://www.merkur.de/politik/angela-merkel-zittert-erneut-sorge-um-kanzlerin-nach-zweitem-anfall-zr-12528319.html

  165. Zitternd sitzt die Zarin auf dem Thron:
    Wo bleibt denn jetzt mein Umvolkungslohn?

    Kann ich noch den Genozid der Deutschen
    erleben
    oder muß ich vorher den Löffel abgeben?

    Deutsche wandert aus in Scharen;
    Platz brauche ich für Fremde seit Jahren!

    Jeder Deutsche, der auswandert, mir nützt,
    meinen Umvolkungsplan bestens unterstützt.

    Woher dann das Steuergeld – mir doch egal –
    die Bundesdruckerei hat genug Papier im Regal.

  166. Letztlich ist es egal, ob das Zittern auf eine Krankheit zurückgeht, denn jede Krankheit hat psychische Ursachen. Ich befürchtete ja, dieses Weib, das Deutschland und ganz Europa zerstören will, hätte gar kein Gewissen. Aber nun zeigt sich, all ihre Meineide und Gesetzesbrüche scheinen doch auf ihr zu lasten und vielleicht auch die Ahnung, dass es bald mit ihrer Regentschaft vorbei sein könnte. Da die Alte freiwillig nie und nimmer zurücktreten würde, ist das jetzt die große Chance. Ich hoffe auf weitere Zitteranfälle, die sie endlich, endlich zu Fall bringen!!! Vielleicht trägt im Sinne der Quantenphysik auch dazu bei, dass Millionen von Menschen dieses Weib für alle ihre Schandtaten zutiefst verachten. Die Energien bündeln sich und schlagen gegen die Alte zurück. Weiter so!

  167. Während eines bilateralen Treffens mit Kanzlerin Angela Merkel beim G20-Treffen begrüßte Trump Merkel dennoch freundschaftlich – er lobte sie als „großartige Freundin“.

    Ohne Zittern wurde sogar shake hands gemacht.

  168. cora 28. Juni 2019 at 09:17
    Letztlich ist es egal, ob das Zittern auf eine Krankheit zurückgeht, denn jede Krankheit hat psychische Ursachen. Ich befürchtete ja, dieses Weib, das Deutschland und ganz Europa zerstören will, hätte gar kein Gewissen. Aber nun zeigt sich, all ihre Meineide und Gesetzesbrüche scheinen doch auf ihr zu lasten und vielleicht auch die Ahnung, dass es bald mit ihrer Regentschaft vorbei sein könnte.
    —————————–
    Seit wann ist Gewissen identisch mit Psyche?
    Wenn diese Kreatur etwas plagen sollte, dann ist es der Machtverlust.

  169. @ cora 28. Juni 2019 at 09:17

    Sie übertreiben total! Nicht jede Krankheit hat
    seelische Ursachen. Wenn uns die Neger mit
    Ebola anstecken, hat das nichts mit unserer
    Psyche zu tun. Und als die wß. Eroberer in die
    indigenen Völker Nord-, Mittel- u. Südamerikas
    gewisse Seuchen einschleppten, hatte dies
    nichts mit der Seele der dortigen Ureinwohner
    zu tun. Nur mal so ein paar Beispiele.

  170. Die BILD Zeitung titelt heute „Angst um Merkel“. Dem kann ich nicht folgen, ich habe eher Angst vor Merkel. Und „Die ganze Welt sorgt sich um Merkel“, schön, wenn die keine anderen Sorgen haben, ich sorge mich jedenfalls nicht. Oder fürchten die, dass ihnen die Spendierhosen abhanden kommen ? Auch erwähnt Herr Bartels das Dauerzittern in der Endphase. Ist das nun schon eine Verächtlichmachung ? Im Rahmen der staatlichen Zensur hat man nämlich die strafbare Beleidigung um den Begriff Verächtlichmachung erweitert, also in etwa ein Freibrief für Verfolgung, der dann auch für Tatsachenschilderungen herangezogen werden kann. Aber ich bin zuversichtlich, davon zu kommen, seit ich Herrn Gauck bei Herrn Lanz gehört und leider auch gesehen habe. Wie sagte der und ich wundere mich, dass das nicht von PI aufgegriffen worden ist „Wie gehen wir mit Leuten um, die schwer konservativ sind ? Ich verachte diese Leute !“. Ein christlicher Pfarrer, der Menschen verachtet, sind wir doch Alle Goldstücke und Menschengeschenke, oder etwa nicht ?

  171. Angststörungen, die durch unsteten Lebenswandel verstärkt werden?
    Mein Liebling unter den Erklärungen wäre aber, daß sie erfahren hat, daß der von ihr ersehnte Nobelpreis, den Merkel dem Vater quasi auf das Grab legen könnte, um ihm unwiderlegbar zu beweisen, daß sie auch ein guter Junge wäre, der der sie nie war, und vom Vater ob dessen nicht gemocht wurde, nun an Greta geht?
    Und immer wenn sie bei offiziellen Anläßen daran erinnert wird, immerhin die Lobesrede für Greta, die unstudierte, halten zu dürfen, kann sie sich vor Freude nicht mehr halten- es ist die pure Freude, mit der Greta in einem Atemzug genannt zu werden. Sie, die neuerdings zweitmächtigste Frau der Erde, im Schatten von Greta der Großen?

  172. Graf Kox 28. Juni 2019 at 11:14
    Dann fürchtest du wohl bei jedem Flug dieser Frau um deinen Wetteinsatz 😉 ?

  173. Kadiem 27. Juni 2019 at 16:46
    Meditieren hinter Gittern
    Probates Mittel gegen Zittern !

    …ein wenig Koks on the Rocks
    soll helfen dem Gesochs

  174. Sklave 28. Juni 2019 at 12:39

    Die BILD Zeitung titelt heute „Angst um Merkel“. Dem kann ich nicht folgen, ich habe eher Angst vor Merkel. Und „Die ganze Welt sorgt sich um Merkel“, schön, wenn die keine anderen Sorgen haben, ich sorge mich jedenfalls nicht. Oder fürchten die, dass ihnen die Spendierhosen abhanden kommen ? Auch erwähnt Herr Bartels das Dauerzittern in der Endphase. Ist das nun schon eine Verächtlichmachung ? Im Rahmen der staatlichen Zensur hat man nämlich die strafbare Beleidigung um den Begriff Verächtlichmachung erweitert, also in etwa ein Freibrief für Verfolgung, der dann auch für Tatsachenschilderungen herangezogen werden kann. Aber ich bin zuversichtlich, davon zu kommen, seit ich Herrn Gauck bei Herrn Lanz gehört und leider auch gesehen habe. Wie sagte der und ich wundere mich, dass das nicht von PI aufgegriffen worden ist „Wie gehen wir mit Leuten um, die schwer konservativ sind ? Ich verachte diese Leute !“. Ein christlicher Pfarrer, der Menschen verachtet, sind wir doch Alle Goldstücke und Menschengeschenke, oder etwa nicht ?
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Da ist der BLÖD wohl wieder ein peinlicher Irrtum widerfahren, denn wie Sie richtig festgestellt haben, sollte es sicher „Angst VOR Merkel“ bzw. „Die ganze Welt sorgt sich um Deutschland“ heißen. Naja, bald macht die BLÖD wieder die Kehrtwende, wenn ihre Verkaufsauflage unter der des Zentralorgans der SED-Linken, dem „Neuen Deutschland“ rutscht, denn auch Genossen lesen nicht die Zeitung des ehemaligen Klassenfeindes…. 😉

    Nachdem sich die Zitterraute und ihre dekadent-bevormundende Staatspolitik bei fast allen europäischen Nachbarn und ihren Staatschefs wie: Österreich, Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Ex-Jugoslawiens, Türkei, Russland….. und obendrauf dem Präsidenten der USA mehr als unbeliebt gemacht hat, werden die sich natürlich größte „Sorgen“ um diese Frau machen. Nur durch die MSM in Deutschland soll der Eindruck erweckt werden, dass sie für Fortschritt, Völkerverständigung, wirtschaftlichem Aufschwung und Humanität steht. Das Ausland sieht das völlig anders!

    Tja, konservative Werte und Menschen die dafür einstehen sind jetzt verachtenswert. Wer hätte das nach 40 Jahren deutscher Spaltung und den Hinterlassenschaften des real existierenden Sozialismus, sowie den Erfahrungen aus dem Jugoslawienkrieg, als auch der voranschreitenden Islamisierung Europas gedacht? Wo wollen die sozialistischen Globalisten eine Grenze zu den konservativen Werten ziehen, oder wollen sie alles ihrem staatlichen Totalitarismus mit Zensur, Gleichmacherei und Einheitsdenken opfern und damit auch ihre eigene Freiheit??? Besagter Pfarrer ist ein Prototyp der moralischen Heuchelei, der Demagogie, des Opportunismus und des Pharisäertums!

    Nun sind Sie auch noch in die Zensur-Falle des linken Meinungsfaschismus hineingetappt, denn den Begriff „Goldstücke“ zu verwenden kann nun auch bereits juristische Folgen haben:

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2019/fluechtling-als-goldstueck-bezeichnet-laut-gericht-hassrede/

    Zitat:

    BREMEN. Das Landgericht Bremen hat die Klage eines Facebook-Nutzers abgewiesen, der wegen der Verwendung des Begriffs „Goldstücke“ für Asylbewerber gesperrt worden war. „Es ist gerichtsbekannt, daß Anhänger der rechten Szene Flüchtlinge als ‘Goldstücke’ bezeichnen“, heißt es laut Redaktionsnetzwerk Deutschland im Gerichtsurteil.

    Sie haben sich also nach Auffassung der Richter mit Haltung als eine „Person der rechten Szene“ „geoutet“. „Goldstücke“ ist demnach ein Nazi-Begriff und ist gemäß des neuen orwellschen Neudenk aus dem merkel-maasschen Wahrheitsministeriums Haßrede! Soweit alles klar?? Armes Deutschland!

  175. Netzfund, ES schläft nur noch bei eingeschaltetem Licht:

    Theodor Stahlberg • vor 2 Stunden
    Was das „MURXEL“ wirklich braucht, ist Entfernung von der Macht. Die Anzahl der von ihm angerichteten Katastrophen ist nur noch schwer zu zählen, desgleichen die Zahl der von ihren eingeladenen Extrem-Migranten abgestochenen Deutschen. Deren Geister umschweben sie Tag und Nacht, ein Entfliehen vor der Last ihrer Verbrechen und deren Folgen gelingt nicht mehr. Wetten, dass sie nur noch bei eingeschaltetem Licht schläft?! – Um die Dämonen nicht ständig zu sehen, welche sie für DE heraufbeschworen hat.

  176. Wahrscheinlich war in der Nähe eine Deutschlandfahne, oder es war vorher die deutsche Nationalhymne gespielt worden.
    Auf die reagiert ihr Inkubus ja bekanntlich heftig. Oder die menschliche Hülle hat jetzt ihre Schuldigkeit getan, und er bereitet sich auf den Ausstieg vor, nachdem er unser Land ruiniert hat…..

  177. Das man einen eventuellen Rücktritt noch erleben darf, ein Wunder!
    Aber diese Person wird sich an ihrem Stuhl festklammern, auch wenn sie schon vor lauter Krämpfe am Boden liegt. Leider…
    Aber wer weiß was die für Tabletten nimmt, vielleicht sogar Morphium, das musste mein Vater mal nehmen und da wird man auch extrem unruhig und zittert viel.

  178. @ pro afd fan 27. Juni 2019 at 19:39
    @ Triker 27. Juni 2019 at 20:05
    @Wutrentner 27. Juni 2019 at 21:16
    @ 18_1968 27. Juni 2019 at 22:31
    Ich kann ja verstehen, dass ihr auf Frau Merkel nicht gut zu sprechen seid, ich bin es ja auch nicht. Mir ist genauso bewusst, dass sie dieses Land an den Rand (hoffentlich nicht schon über den Rand) des Abgrunds geführt hat, doch trotz allem wünsche ich ihr eines nicht…. Krankheit und Tod. Da hört es bei mir einfach auf.
    Gefängnis würde mir schon reichen. Allerdings nicht nur sie, sondern auch noch eine ganze Reihe anderer Pappnasen die jeden Tag mein Geld verschwenden und verschenken (und in die eigene Tasche stecken nicht zu vergessen).
    Schönes Wochenende.

Comments are closed.