News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

'Christentum' - Archiv:

Liebste Brüder, Ihr müßt Euch sputen, um Euren im Osten lebenden Brüdern, die Eure Unterstützung brauchen, um die sie oft dringend nachsuchten, Hilfe zu bringen.

In Werl gab es einen Streit um einen moslemischen Schützenkönig in einem christlichen Schützenverein (PI berichtete). Der Moslem Mithat Gedik (l.) kann Schützenkönig bleiben. Dies beschloss der Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften (BHDS) als katholisch orientierter Dachverband bei einer Sondersitzung in Leverkusen. Als Ausdruck von Respekt und Integration würden “ausnahmsweise” keine Einwände gegen seine Königswürde […]

Die Jungen Liberalen haben ein neues, verräterisches Profilbild auf Facebook gepostet, das die Symbole der drei sogenannten Weltreligionen Christentum, Judentum und Islam in Verbindung mit den Worten „Junge Liberale. Lebe Freiheit! Unser Glaube ist die Toleranz.“ abbildet.

Manche mögen es ja für ein Musterbeispiel an journalistischer Neutralität und Ausgewogenheit halten, was uns gestern am späten Abend vom politkorrekten Zwangsbezahlsender ARD aufgetischt wurde. Doch die zwei Dokumentationen, die wohl unter dem Thema „Religion und was daraus entstehen kann“ stehen sollten, erwiesen sich als manipulatives Drama in zwei Akten. (Von Hinnerk Grote

Im westfälischen Werl gibt es derzeit eine hitzige Diskussion um den König eines örtlichen Schützenvereins, denn laut dem Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften (BDHS) muss ein Schützenkönig Christ sein, doch der König ist Moslem. Mithat Gedik (33, grosses Foto) gilt als gut integriert, er ist in Deutschland geboren, hatte als Abiturfach u. a. katholische Religion […]

Für verfolgte Christen kann das Asylverfahren in Deutschland zur Tortur werden. Sie werden von Moslems in den Asylwohnheimen schikaniert (PI berichtete). Es gibt aber auch moslemische Asylbewerber, die plötzlich merken, dass es noch etwas anderes gibt als Islam. Im Bild oben sieht man Iraner im Taufkleid! Einer von ihnen hatte einen Jesus-Film gesehen und als […]

Rainer Maria Woelki (Foto rechts) ist als neuer Erzbischof von Köln noch nicht im Amt, da schießt er schon den ersten Bock und predigt den Kölnern seinen Sozialismus, den er schon als Berliner Kardinal herbeisehnte. Die Kirche sei aufgerufen, sich für Menschen an sozialen Brennpunkten und für Flüchtlinge einzusetzen und solle als Anwalt derselben dienen, […]

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, schickt den Muslimen zum Fastenmonat Ramadan Segenswünsche. Der Fastenmonat der Muslime startet an diesem Samstag. Marx drückt in seiner Botschaft auch die Hoffnung auf einen Frieden im Nahen Osten aus. „Die anhaltende Gewalt, die manches Mal auch im Namen der Religion verübt wird, erfüllt uns mit Trauer“, […]

Im Basler Sigristenhaus (ehemalige Küsterwohnung, s. Foto) der Heiliggeistkirche zieht Anfang Juli eine syrische Asylantenfamilie ein. Es gibt zwar genug christliche Flüchtlinge, aber es werden neun Moslems sein. Im Kanton Basel sind etwa 230 syrische Flüchtlinge registriert.

Anlässlich eines Straßenfestes des islamischen Zentrums in Freiburg rund um die Hugstetter Straße wurde über die Frage diskutiert: Wie steht’s mit dem Islam in Freiburg?” Als Resümee einigte man sich am Samstagabend bei einer Podiumsdiskussion auf die Feststellung, dass es an der Alltagsakzeptanz hapere. Moscheen würden die Leute zwar akzeptieren, aber bitte ohne Minarett und […]

In der Regel mahlen die Mühlen der katholischen Kirche langsam, gestern aber ging alles ganz schnell. Nachdem die Katholische junge Gemeinde (KjG) ein Werbedokument mit allerhand abstrusen Forderungen wie Abtreibung, Transgender usw. ins Netz gestellt hatte (PI berichtete), griff die Deutsche Bischofskonferenz ein. Sie distanzierte sich aufs Schärfste von dieser Schrift und verpflichtete die KjG, […]

Wen kann eine Kirche stören? Diese Frage hatte ich mir nie gestellt. Ich kam nicht auf die Idee und glaubte nicht, dass es Menschen geben könnte, die den Bau einer Kirche ganz grundsätzlich ablehnen und dafür auch noch Unterstützung suchen.

Bekanntermaßen lieben vor allem die Protestanten unter den Christen all das besonders, was nicht ihrer eigenen Identität entspricht. So spiegeln sie die Mentalität des typischen Gutmenschen wieder, der für alles und jedes Verständnis hat, außer für seine eigene Kultur. In Berlin haben die Protestanten als Ersatz für die St. Petri-Kirche an der Leipziger Straße, die […]

Unbestätigten Meldungen zufolge ist bereits “Terminator 4 – Rise of Mohammed” in Planung. Flaggen Schlüter legt schonmal Zusatzschichten in der Produktion von US-Bannern ein..

weiter »
Suche...