News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

'Westen' - Archiv:

Wetzlar (idea) – Die Ursachen für den wachsenden terroristischen Islamismus – den Djihadismus – liegen im Islam selbst begründet. Davon ist der Islam-Kenner Pfarrer Eberhard Troeger (Wiehl bei Gummersbach, Foto) überzeugt. Wie er im evangelischen Wochenmagazin ideaSpektrum (Wetzlar) schreibt, ist der Djihadismus die extremste Ausprägung eines konsequenten Islam: „Alle Islamisten können sich zu Recht auf […]

Die erste Parlamentswahl nach dem Abzug der amerikanischen Besatzungstruppen dürfte bestätigen, was schon die ersten beiden landesweiten Abstimmungen nach der Invasion 2003 zementierten: die Marginalisierung der Sunniten des Landes und die Festigung der Macht Nuri al Malikis. Als Diktator, Despot und Tyrann wurde der Ministerpräsident des Iraks von dessen Widersachern deshalb schon im Wahlkampf bezeichnet. […]

[...] Putin wiederum – ich wiederhole mich hier – ist keineswegs der schlimme Autokrat, der sein Volk knebelt und Russland wieder zur Weltmacht führen will, sondern, auf die gesamte Geschichte gesehen, der moderateste russische Herrscher überhaupt. Die UdSSR-Nachfolgerin GUS ist unter ihm quasi verschwunden. Den Afghanistan-Krieg des Westens, der nicht legitimer ist als die Krim-Annexion, […]

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek (Foto), hat Muslime und den christlich geprägten Westen als eine “Wertegemeinschaft” bezeichnet. Er führt diese kryptische Behauptung auf die angeblich gemeinsamen Wurzeln von Judentum, Christentum und Islam zurück. Dass in allen muslimischen Ländern heute Christen und Juden verfolgt und auch im Namen seines Allahs abgeschlachtet werden, verschweigt […]

Welche Haltung soll der Westen gegenüber dem russischen Präsidenten einnehmen? Die Begnadigung Michail Chodorkowskis offenbart den Ungeist im Westen, der sich schon lange gegen Putin eingerichtet hat. Feige Kleingeister im Westen, die sich nicht trauen, Fehlentwicklungen im Westen selber beim Namen zu nennen, sollten sich schämen, aber sie sollten sich vor allem hüten, mit dümmlicher […]

Der israelische Regierungschef Benjamin Netanjahu hat davor gewarnt, dass iranische Atomwaffen auch Deutschland bedrohen könnten. “Iran baut Interkontinentalraketen, die nicht Israel, sondern Europa und die USA treffen sollen”, sagte Netanjahu der “Bild”-Zeitung (Dienstagsausgabe). “Sie wollen diese Raketen nicht mit Sprengstoff füllen, sondern mit Atomsprengköpfen bestücken. Und wenn man ihnen die Fähigkeit dazu nicht wegnimmt, werden […]

Der britische Schriftsteller Frederick Forsyth (Foto) hat in einem Interview mit dem Kölner Stadt-Anzeiger den islamistischen Terrorismus als die größte Bedrohung für die westliche Welt dargestellt. Der Westen sei viel zu spät aufgewacht und gerade Deutschland mache es sich einfach, nachsichtig mit Terroristen zu sein und eine hohe moralische Position einzunehmen. “Wenn 2010 1000 Deutsche […]

Der russische Präsident Wladimir Putin hat die für einige westliche Länder typischen Versuche kritisiert, die Hetero- und die Homo-Ehen in ihren Rechten gleichzusetzen. „Wir sehen, wie viele euroatlantische Länder faktisch den Weg der Absage von den eigenen Wurzeln, darunter von den christlichen Werten gegangen sind, die die Grundlage der westlichen Zivilisation bilden“, sagte er am […]

Bei neuen Krawallen zwischen Anhängern des gestürzten Präsidenten Mohammed Mursi und Sicherheitskräften sind gestern in Kairo laut Angaben des ägyptischen Gesundheitsministeriums mindestens 72 Menschen zu Tode gekommen, 411 Menschen wurden verletzt. Außenminister Guido Westerwelle (FDP) und andere westliche Politiker machen die üblichen Sprüche, aber kritisieren die Muslim-Brüder noch immer mit keinem einzigen Wort. Genug Ermunterung […]

So sehr es manchen gefallen hat, daß die Moslembrüder eins auf den Deckel gekriegt haben, sie werden im Endeffekt trotzdem gewinnen, egal was Hamed Abdel-Samad träumt. Der arabische Frühling war eben kein arabischer, sondern ein islamischer Frühling. Mursis Moslembrüder haben zusammen mit den Salafisten 70% der Stimmen bei der letzten Wahl gekriegt, und da beißt […]

Jede Generation beklagt den Verfall der Werte und das „Vor-die-Hunde-Gehen“ der Gesellschaft, aber die Geschichte zeigt, daß Zivilisationen und Völker tatsächlich vollkommen kollabieren können und das auch tun. Manche sterben sogar aus. Großbritannien ist, überflüssig das zu sagen, nicht mehr so groß wie es einst war, aber ist die Degeneration, die wir tagtäglich um uns […]

Ihr Getreuen dort rechts außen, nicht verzagen! Ihr mögt denken, das Spiel ist aus. Ihr könnt den Tiger nicht mehr reiten, und Eure gesamte Bewegung ist von Hipstern und Libertären infiltriert. Dies ist mehr als der Tod des Westens — es ist der Tod von allem, was Ihr persönlich bislang erreicht habt. Was in der […]

Siehe auch: » Transkript der Rede auf Europenews » PI: Weston übt scharfe Kritik an Johnson und Cameron

Der deutsch-türkische Schriftsteller Akif Pirincci schrieb vor kurzem zu den immer häufiger auftretenden rassistischen Übergriffen auf westlich lebende Menschen: “Es wird zum Alltag dazu gehören, man wird sich daran gewöhnen.” Nun wurde – es war nur eine Frage der Zeit – nach den Anschlägen in Toulouse, London, Madrid, München, 9/11, Boston zum ersten Mal ein […]

weiter »
Suche...