Von EUGEN PRINZ | Diese Regierung ist wirklich gnadenlos. Sie fährt fort, das Land zu spalten und zu zerstören, koste es, was es wolle. In einem Interview mit der „Süddeutschen Zeitung“, das heute veröffentlicht wird, ließ Horst Seehofer die Bombe platzen: Deutschland hat sich bereit erklärt, künftig ein Viertel aller Bootsflüchtlinge, die in Italien ankommen, zu übernehmen.

Es sei höchste Zeit, sich von dem „quälenden Prozedere“ zu verabschieden, bei dem in den vergangenen Jahren bei jedem einlaufenden Rettungsschiff Flüchtlinge einzeln über Europa verteilt werden mussten, meint der Bundesinnenminister und fährt fort:

„Wenn alles bleibt wie besprochen, können wir 25 Prozent der aus Seenot geretteten Menschen übernehmen, die vor Italien auftauchen. Das wird unsere Migrationspolitik nicht überfordern. Ich habe immer gesagt, unsere Migrationspolitik ist auch human. Wir werden niemanden ertrinken lassen.“ 

„Wenn alles bleibt, wie besprochen“

Dieser Satz lässt aufhorchen. Wer hat was mit wem besprochen? Die angesehene italienische Tageszeitung „La Repubblica“ behauptet, dass sich Merkel persönlich in die Regierungsbildung in Italien eingemischt habe, um Neuwahlen und damit einen Sieg Salvinis zu verhindern. Um die eigentlich völlig verfeindete Partito Democratico (PD) und die Fünf-Sterne-Bewegung (5S) zu einer Koalition zu bewegen, soll sie Italien auch Schuldenerleichterungen in Aussicht gestellt haben (PI-NEWS berichtete). Da ist es nicht weit hergeholt, zu vermuten, dass die künftige Übernahme von 25% der in Italien ankommenden Bootsflüchtlinge ebenfalls Bestandteil des Zuckerbrotes war, das zusammen mit der Peitsche Neuwahlen in Italien verhindert hat.

Italienische Medien berichten derzeit rauf und runter, dass Merkel in einem Telefonat diesbezüglich massiven Druck auf die PD ausgeübt hatte. Die Pressestelle des Bundeskanzleramtes streitet das Telefonat ab. Das ist nicht weiter verwunderlich, denn sicherlich will weder die neue Koalition in Italien wie Berlins Befehlsempfänger dastehen, noch Merkel wie die hässliche Deutsche, an deren Wesen Europa genesen soll. Neuwahlen in Italien zu verhindern, um Salvini ein Bein zu stellen, das passt perfekt zur Bundeskanzlerin und zu jenen, die die Nationalstaaten abschaffen wollen und zu diesem Zweck Europa mit Flüchtlingen fluten.

Einer der Streitpunkte zwischen 5S und der PD ist die Sperrung der italienischen Häfen für Bootsflüchtlinge. Die PD will sie aufheben, 5S will sie beibehalten. Wenn künftig das Gros der in Italien ankommenden Flüchtlinge auf andere europäische Staaten verteilt wird, dürfte 5S keine Einwände mehr gegen die von der EU heiß ersehnte erneute Öffnung der italienischen Häfen haben.

„Verteilungsmechanismus der Willigen“ wird vorbereitet

Hochrangige Experten bereiten dazu derzeit Gespräche vor. Am 23. September treffen sich mehrere EU-Innenminister in Malta, Anfang Oktober tagt der EU-Ministerrat in Luxemburg. Dem Vernehmen nach werden Deutschland und Frankreich jeweils 25% der in Italien ankommenden Bootsflüchtlinge übernehmen, 10% die Italiener und für die restlichen 40% sollen sich noch anderen EU-Staaten finden.

Verteilungsmechanismus + offene Häfen = Sogwirkung

Eine erneute Öffnung der italienischen Häfen für Bootsflüchtlinge und ein europäischer Verteilungsmechanismus wird zusammen mit den zahlreichen „Rettungsschiffen“ der NGOs und neuerdings auch der Evangelischen Kirche Deutschlands für eine gewaltige Sogwirkung sorgen. Dann werden aus den 561 Bootsflüchtlingen, die wir den Italienern in den letzten 12 Monaten abgenommen haben, sehr schnell Tausende und Abertausende. Da brauchen wir uns nicht zu wundern, wenn die nigerianische Mafia in Deutschland noch weiter Verstärkung erhält.


Eugen Prinz im Mai 2019 auf dem Kongress der Neuen Medien in Berlin.

Eugen Prinz kommt aus Bayern und schreibt seit Herbst 2017 unter diesem Pseudonym für PI-NEWS und den Blog zuwanderung.net. Der Fachbuchautor und Journalist ist dem traditionellen bürgerlichen Konservatismus zuzurechnen. Dem politischen Journalismus widmet er sich, entsetzt über die chaotische Massenzuwanderung, seit 2015. Erreichbar ist Eugen Prinz über seine Facebook-Seite oder Twitter.

image_pdfimage_print

 

173 KOMMENTARE

  1. Da können wir also nur noch auf Neuwahlen in Italien hoffen, damit Salvini, die Betrüger aus Afrika erst gar nicht an Land lässt.

    Conte, der noch an der Macht ist, steckt tief in Angela Merkels und Soros Arsch. Der ist froh für jeden Neger den er nach Deutschland weiterleiten kann, denn in Italien kippt die Stimmung wegen der Vergewaltigungsneger und Nafris gerade in Richtung Bürgerkrieg.

  2. Salvini – übernehmen Sie! Muselfreund Bedford-Strohm ist unser größter Gegner. Er liebt Neger.

    OT:
    Palästinensergöre Sawsan Chebli beklagt sich über wachsenden Antisemitismus von deutschen Bürgern. Realsatire at it´s best. Tipp: einfach mal in der eigenen Terror-Familie nach Judenhassern suchen. Stichwort Bruder…

    „Die Berliner Staatssekretärin Sawsan Chebli (SPD) beklagt eine wachsende Islamfeindlichkeit in Deutschland. Sie kämpfe für ein „Deutschland ohne Rassisten, Antisemiten und Muslimhasser.“ Das störe „alle, die ein homogenes Deutschland wollen“.

    https://twitter.com/ZDFheute/status/1171691248840794113?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Eembeddedtimeline%7Ctwterm%5Elist%3ABILD%3Awir_sind_bild&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.bild.de%2F

  3. Deutschland übernimmt künftig jeden vierten Bootsflüchtling aus Italien

    Ob es wirklich nur jeder Vierte sein wird, halte ich für wenig wahrscheinlich. Ich denke, man wird alle nach Deutschland durchreichen

  4. Es kommt der Tag, da ist ein umdenken zu spät !
    Und zwar, wenn Sie wie in Italien marodierend die Bevölkerung
    in angst und schrecken versetzen !
    Und vor Mord und Totschlag schrecken die nicht zurück !
    Weil sie nur ihr Land verlassen haben, nicht das Schlachtfeld !

  5. Hätte ich was zu sagen, würde ich auf Sachleistungen für Flüchtilanten in ganz Europa umstellen und ohne Papiere Pässe Ausweis etc. Sofort Schwedische Gardinen bis geklärt ist woher der Lügner ? kommt! Wenn auch zig neue Knäste hierfür notwendig sind, was uns alle mal günstiger kommt, als Zugabe noch 3X Schweinefleisch geschnetzeltes die Woche, was glaubt ihr wie schnell sich das Problem erledigt hätte!

  6. …. ließ Horst Seehofer die Bombe platzen: Deutschland hat sich bereit erklärt, künftig ein Viertel aller Bootsflüchtlinge, die in Italien ankommen, zu übernehmen….u.s.w.

    also einer von Vier Negern die in Nordafrika ins Mittelmeer springen und im Hüfttiefen Meerwasser Nordafrikas um Asyl blöken, kommt dann nach D., oder wie oder was

    damit man sich das mal vor Augen hält,

    die Größe Afrikas im Bezug auf Deutschland, im Verhältnis dazu passt Deutschland ca. 85 mal in Afrika hinein und ganz Europa ist ca. dreimal kleiner als Afrika, gucken Sie mal, … klick ! …zweiter Link hier … … hier !

  7. 25% ???
    Wohl eher 75% oder alle, wenn die sagen, daß sie Bekannte hierzulande haben, Migrationspakt läßt grüßen.

  8. Mit jedem 4. Flüchtlig, das geht so:
    Alle „Flüchtlinge“ stellen sich im Kreis auf, dann wird einer ausgeguckt, ab dem gezählt wird. Der Vierte kommt nach Deutschland und verlässt den Kreis, dann wird so weiter gezählt, bis der ganze Kreis aufgelöst ist. Mit dieser Methode kommen wir der Wahrheit ein Stück näher.

  9. lorbas 14. September 2019 at 09:35

    Weshalb wird niemals zu solchen Entscheidungen die Bevölkerung befragt ?

    Weil nur unsere Eliten wissen, was für uns gut ist. Die Bevölkerungen sind doch das Problem.

  10. Unser verdobenes Land und unser rückständiger Erdteil muss doch irgendwie kaputtzukriegen sein. Jede Möglichkeit, diesen Prozess der Nächstenliebe zu beschleunigen, muss genutzt werden. Dieses alte Europa kann der Weltbevölkerung nicht mehr zugemutet werden. Die neuen Hoffnungsträger stehen bereits Schlange. Je bunter umso besser. Wir haben es ja. Endlich zieht echter Humanismus ein.

  11. Und wenn sich kein Land bereit erklärt, die restlichen 75% zu übernehmen, werden die sehr schnell auch noch in Doitschland ankommen.
    Die Zerstörung unserer Heimat und unseres Volkes muß schließlich mit allen Mitteln fortgesetzt werden.
    Gibt es denn keine Ärzte, welche dafür sorgen können, daß die Geisteskranken Merkel und Seehofer dauerhhaft in der Klapsmühle untergebracht werden?

  12. Das_Sanfte_Lamm
    14. September 2019 at 09:18
    Deutschland übernimmt künftig jeden vierten Bootsflüchtling aus Italien
    Ob es wirklich nur jeder Vierte sein wird, halte ich für wenig wahrscheinlich. Ich denke, man wird alle nach Deutschland durchreichen.
    —-
    Genau das Gleiche hab ich auch gedacht…
    Aber – irgendwie wie ist eh schon egal, oder.

    Wenn alles bleibt wie besprochen, können wir 25 Prozent der aus Seenot geretteten Menschen übernehmen, die vor Italien auftauchen. Das wird unsere Migrationspolitik nicht überfordern. Ich habe immer gesagt, unsere Migrationspolitik ist auch human.

    Tja, Herr Seehofer : im humanen Sinne ist human NICHT immer human.
    Das wird unsere Migrationspolitik nicht überfordern..
    Ich wusste gar nicht, dass wir in Deutschland eine „Migrationspolitik“ habe …?????
    Wir haben ja noch nicht mal anständige Migrationsgesetze!!!

  13. MichaelK. 14. September 2019 at 09:45
    Flüchtlinge?

    Löscht den Ausdruck und ersetzt ihn durch „Illegale Migranten“

    N….r, oder zivilisatorisch rückständige Primitivkulturen

  14. Warum nur 25 % und nicht alle? Diese Menschen sind schließlich wertvoller als Gold, wir brauchen dringend diese Fachkräfte und nicht zuletzt bewahren sie uns laut Schäuble vor Inzucht. – Es ist zum Heulen.

  15. Noch mehr Asylbetrüger!
    .
    Für das Merkel-Regime haben wir noch NICHT GENUG afrikanisch/arabische Vergewaltiger, Terroristen, Mörder, Drogendealer, Sozialschmarotzer und Asylbetrüger…
    .
    Sie wollen mit aller Macht unsere Städte und unser Land zerstören.
    .
    AfD übernehmen sie…. die anderen könne es nicht..
    AfD übernehmen sie…. die anderen könne es nicht..
    AfD übernehmen sie…. die anderen könne es nicht..
    .
    .
    .
    Die afrikanisch/arabischen Schlepper und NGO’s machen weiterhin fette Gewinne..
    .
    auch dank Seehofer!

  16. Darf die Frage so langsam doch mal gestellt werden, aber…

    … zu was haben wir eine AfD????????????????????

    Wie wäre es mal mit einem Status Quo zur 1. BT-Halbzeit, PI?

  17. Deutschland ist mit überproportional vielen „NGO“ Schleppern vor den Küsten Afrikas unterwegs, immer auf der Suche nach Frischfleisch. Daher nur folgerichtig, dass wir viele von denen abbekommen.

    Es müssten eigentlich noch viel mehr sein.
    Mehr Fake-Schutzsuchende, mehr Vergewaltigungen, mehr „Verwerfungen“, mehr Wirtschaftskrise, mehr Kurzarbeit, mehr Arbeitslosigkeit. Der Druck, die Existenzangst und das persönliche Unsicherheitsgefühl für jeden einzelnen müssen deutlich steigen. Der deutsche Passiv-Alles-Erdulder-Michel lernt nur durch Schmerz.

  18. Merkel und Seehofer wollen wieder Zustände wie 2015 haben. Vielleicht, um in Deutschland die Demokratie abbauen zu können?

    Die Italiener werden ihr jedoch ein Strich durch die Rechnung machen. Durch den zu erwartenden Massenansturm von Versorgungssuchenden aus Afrika werden die Zustände in den italienischen Städten noch unhaltbarer werden, als sie es jetzt schon sind. Unter dem entstehenden politischen Druck wird sich die neue Regierung von Merkels Gnaden nicht lange halten können.

  19. Deutschland übernimmt jeden vierten Bootsflüchtling aus Italien.
    .
    .
    An alle Deutschen!
    .
    Ihr und wir müssen unsere Frauen und Kinder noch mehr als bisher vor diesen illegale Eindringlingen schützen..
    .
    Es gibt kein Tabu mehr..
    .
    Das Merkel-Regime hat uns Deutschem Volk den Krieg erklärt!

  20. „Es müssten eigentlich noch viel mehr sein.
    Mehr Fake-Schutzsuchende, mehr Vergewaltigungen, mehr „Verwerfungen“, mehr Wirtschaftskrise, mehr Kurzarbeit, mehr Arbeitslosigkeit. Der Druck, die Existenzangst und das persönliche Unsicherheitsgefühl für jeden einzelnen müssen deutlich steigen. Der deutsche Passiv-Alles-Erdulder-Michel lernt nur durch Schmerz.“

    meine rede.

  21. Deutschland hat sich bereit erklärt???
    Wohl kaum.
    Ich gehöre auch zu Deutschland, Herr Seehofer und ich erkläre mich
    nicht im geringsten dazu bereit, noch mehr Afrikaner in meinem
    Lebensumfeld zu ertragen und diese mit alimentieren zu müssen.
    So langsam ist das Alles nicht mehr zu ertragen.
    Verräter und Deutschenhasser, wo man hinschaut.

  22. Seehofer? Seehofer!

    Hat der sich nicht mal in einem lichten Augenblick zur Flüchtlingsproblematik geäußert und ist dann sofort von Frau Dr Merkel wieder auf Normalmaß herab gestuzt worden? Da war doch was…

  23. Es ist nach der Sachsen/Brandenburg Wahl. Und vor der Thüringen Wahl. Liebe Wähler ihr wißt sicher was zu tun ist. Danke.

  24. besser zu spaet als nie: fdp 2019 ist afd 2015

    „Fachkräften sollte die Einwanderung erleichtert werden, Migranten, die keinen Schutzstatus erhalten, müssten hingegen „mit aller Konsequenz“ abgeschoben werden. ….“
    HAttps://www.kn-online.de/Nachrichten/Politik/FDP-Chef-Christian-Lindner-fordert-haerteren-Kurs-bei-Migration

  25. Das_Sanfte_Lamm 14. September 2019 at 09:18

    Deutschland übernimmt künftig jeden vierten Bootsflüchtling aus Italien

    Ob es wirklich nur jeder Vierte sein wird, halte ich für wenig wahrscheinlich. Ich denke, man wird alle nach Deutschland durchreichen

    Sehe ich ganz genauso.Aber wie sagten die „etablierten“ doch gleich neulich nach den Landtagswahlen:
    „Wir haben verstanden“.
    Und DAS beherrschende Thema für die Bürger ist ja auch das Klima…

  26. Wer hattte denn etwas anderes erwartet?
    Die Wahlen im Osten sind zu 2/3 rum und es hat sich de facto NICHTS!!! geändert.
    Den Wählern der AfD wurde jetzt die „Bürgerlichkeit“ abgesprochen und sie ALLE!!! werden in die „rechte Ecke“ gestellt, sie werden gebrandmarkt und ihnen wird Demokratieverständnis und Demokratiefähigkeit abgesprochen.
    Ich bleibe dabei, wird die AfD in Zukunft noch stärker und droht damit politische Verantwortung übernehmen zu können, dann wird sie verboten werden.
    Ob es dann eine Art Volksaufstand oder Bürgerkrieg geben wird? Keine Ahnung, es passiert jetzt auch nichts und ich befürchte es wird selbst bei einem Verbot der AfD nichts passieren.

    Somit wird jetzt offen und ungeniert fortgefahren, jeder vierte Flüchtling aus Italien kommt zu uns, das sind zum Grossteil Schwarzafrikaner.
    Es geht also mit unverminderter Heftigkeit weiter. Wir werden das Fallen der „schwarzen Null“ noch in diesem Jahr erleben, dabei wird sie für das Klima fallen müssen, das Klima lässt sich ganz nett verkaufen und dafür machen wir gern mehr Schulden, die Alternative ist halt der baldige Klimatod, wir leben in hysterischen Zeiten.
    Ist die „schwarze Null“ erst einmal gefallen und damit vom Tisch, werden die Flüchtlingsmilliarden hinten draufgepackt und niemand bekommt es mehr mit, so einfach kann das sein und so schnell werden wir wieder Rekordschulden aufnehmen, natürlich nur für das Klima und gegen den baldigen Klimatod.
    Gegen den Messertod bzw. den seelischen Tod durch Vergewaltigung… dagegen hilft leider niemand der links-grünen Verstrahlten, diese Dinge sind doch alternativlos.
    Wir sind einfach zu blöde, wir werden von den Eliten blos verarscht und denken mit unserer Wahl hätten wir tatsächlich eine Wahl. Ist auch egal… ist alles schon tausendfach geschrieben worden, es nutzt eh nichts… unser Land wird irgendwann aufhören in der jetzigen Form zu existieren. Danach werden wir weiterhin in einer Art Deutschland leben, es wird nicht unbedingt schlechter sein wie bisher, nur halt anders.

    Gute Nacht du dämliches Deutschland

  27. „Wir werden niemanden ertrinken lassen.“

    Über die Folgen macht sich Seehofer keine Gedanken?

    In Deutschland dürfen dann die Schonlängerhierlebenden das Zusammenleben mit den Neubürgern täglich neu aushandeln, eine Integration wird es nicht geben, Moslems fühlen sich überlegen, weil sie Moslems sind, die anderen sollen sich unterwerfen.

    Die Mafia z.B. in Libyen bekommt noch mehr Geld für z.B. Waffenkäufe, um dann die afrikanische Bevölkerung zu terrorisieren.

    Wenn man den kriminellen Schleppern hilft, werden mehr Menschen im Mittelmeer ertrinken.

    Europa muss endlich geschützt werden, alle Illegalen müssen ausgewiesen werden, es darf nur kommen, wen man brauchen kann, wer sich integrieren will, wer legal kommt.

  28. OT

    KOMMENTIEREN MÖGLICH DORT!…..

    Streicht endlich die Gelder für den ideologischen Gender-Schwachsinn!

    Liebe Grüninnen, CDU, liebe CSU, liebe FDP und liebe SPD: Warum kappt ihr nicht endlich die Millionensubventionen für diesen unwissenschaftlichen und ideologischen Unsinn? Ganz ehrlich: Es gibt keine 60 Geschlechter. Und auch (EKD) keine 4.000…
    Kelle-Blog

    https://www.pfalz-express.de/tag-der-deutschen-sprache-vds-fordert-schluss-mit-gender-unfug/

  29. @ Matrixx12 14. September 2019 at 09:13
    „Palästinensergöre Sawsan Chebli beklagt sich über wachsenden Antisemitismus …
    einfach mal in der eigenen Terror-Familie nach Judenhassern suchen. Stichwort Bruder…“

    „1937 kam mit der Broschüre „Islam und Judentum“ eine neue Form von Judenhass in die Welt: der islamische Antisemitismus. Die Nationalsozialisten taten alles, um diese neue Hassbotschaft mithilfe ihrer arabischsprachigen Radiopropaganda zu verankern. Das Buch beleuchtet dieses bislang unbekannte Kapitel deutscher Vergangenheit. Es präsentiert neue Archivfunde, die belegen, wie sich das Judenbild im Islam zwischen 1937 und 1948 unter dem Einfluss dieser Propaganda und sonstiger Nazi-Aktivitäten veränderte. Dieser neue Blick auf die Nahostgeschichte ermöglicht eine präzisere Beurteilung der Gegenwart: Was genau ist „islamischer Antisemitismus“? …“

    HAttps://www.hentrichhentrich.de/buch-nazis-und-der-nahe-osten.html

  30. Die größte VERARSCHE!!!!
    .
    .
    Angela Merkel:
    .
    „Wir müssen Schlepper und Schleuser bekämpfen“

    .
    .
    Das deutsche Volk wird, jeden Gott verdammten Tag, verarscht und muss einen hohen Blutzoll zahlen. !
    .
    .
    AfD übernehmen Sie!
    AfD übernehmen Sie!
    AfD übernehmen Sie!

  31. Was sagte Rukola Rakete? 500.000 warten in Libyen auf die Überfahrt. Mit den richtigen Schiffen kann man locker 5.000 am Tag nach Italien bringen. In 100 Tagen ist also die „Operation Rakete“ abgeschlossen. Danach sinkt das Volumen dann auf täglich 1.000, je nachdem wie gut der Taxiservice durch die Sahara funktioniert.

  32. Wolfgang Langer 14. September 2019 at 10:06
    OT

    KOMMENTIEREN MÖGLICH DORT!…..

    Streicht endlich die Gelder für den ideologischen Gender-Schwachsinn!

    Liebe Grüninnen, CDU, liebe CSU, liebe FDP und liebe SPD: Warum kappt ihr nicht endlich die Millionensubventionen für diesen unwissenschaftlichen und ideologischen Unsinn? Ganz ehrlich: Es gibt keine 60 Geschlechter. Und auch (EKD) keine 4.000…
    Kelle-Blog

    https://www.pfalz-express.de/tag-der-deutschen-sprache-vds-fordert-schluss-mit-gender-unfug/

    Interessant, dass sich inzwischen in den sonst zurückhaltenden Teilen der Nomenklatura Widerstand gegen die Vergewaltigung der deutschen Sprache regt

  33. 25 % nach Deutschland. Naja, was solls. Die restlichen 75 % kommen halt über einen kleinen Umweg ein paar Tage später. Es tut schon weh, wie sich das deutsche Volk von Politikern verarschen lässt.

  34. Zwar OT…

    Trotzdem wichtig im Zusammenhang mit unserem Klima Kabinett und der übergroßen Eile, Sachen zu verabschieden, bevor einige wenige
    Aufgewachte mehr Fragen stellen.

    Ein wichtiger Beitrag, den ich in kurz „eindeutsche“.

    Ich hatte bereits früher geschrieben, dass der japanische Ministerpräsident Abe 36 neue Kohlekraftwerke genehmigt hat, unter anderem mit der Begründung, dass das japanische meteorologische Institut keinerlei signifikante Änderung der Temperatur in den japanischen Städten in den letzten 20 Jahren festgestellt hat. CO2 kann es nicht sein…

    Das hat bei einigen Leuten Interesse geweckt, weil die NASA GISS Temperaturen völlig andere Werte zeigen in der Vergangenheit.
    Nun vermutet man schon seit längerer Zeit, dass die NASA die Temperaturen in der Vergangenheit auf politisch gewünschte Werte korrigiert.

    Man ist fündig geworden, weil das japanische meteorologisch Institut ( Japan Meteorology Agency JMA) Datensätze auch aus anderen Ländern hat, die offensichtlich nicht manipuliert (homogenisiert, standardisiert, neu berechnet, relativiert…) worden sind: (*)

    Der Autor hatte Datensätze von 12 französischen Wetterstationen zurück bis 1982 in den japanischen Datenreihen für den Monat August analysiert. Sieben von zwölf Stationen zeigen seit 1990 überhaupt keine Erwärmung im untersuchten Monat August.

    In den japanischen Datensätzen sind auch skandinavische Wetterstationen.

    3 von 6 finnischen Wetterstationen zeigen einen Abkühlungstrend seit 1996, die andere Hälfte zeigt eine nicht signifikante Erwärmung.

    Von 6 schwedischen Wetterstationen hat das japanische Institut Messdaten. Sie reichen zurück bis 1995. Bei sämtlichen sechs Stationen sinken die August Temperaturen seit 1995.

    Japan Meteorology Agency (JMA) original Daten:

    http://ds.data.jma.go.jp/tcc/tcc/products/climate/climatview/list.php?&s=1&r=2&y=2019&m=8&e=0&k=0

    Originalartikel hier:
    https://notrickszone.com/

    (*) Es ist zwar schwer verständlich, aber wenn Datensätze z.b. stark von den Datensätzen in Lingen (DRH deutscher Rekordhalter) abweichen, werden sie mit einem x-beliebigen Faktor multipliziert, um die Lingen Temperatur herum „homogenisiert“.

    Wenn eine Temperatur von 16,8 tatsächlich gemessen wird, dann können sie von 16 bis 19 Grad alles in die Datenreihen finden. In Australien gab es diesbezüglich schon erfolgreiche Prozesse.

  35. LEUKOZYT 14. September 2019 at 10:06
    @ Matrixx12 14. September 2019 at 09:13
    „Palästinensergöre Sawsan Chebli beklagt sich über wachsenden Antisemitismus …
    einfach mal in der eigenen Terror-Familie nach Judenhassern suchen. Stichwort Bruder…“

    „1937 kam mit der Broschüre „Islam und Judentum“ eine neue Form von Judenhass in die Welt: der islamische Antisemitismus. […]

    Die „neue Form“ des Judenhasses war zu dem Zeitpunkt bereits 1200 Jahre alt, macht aber nichts.

  36. wenn ich nicht besser wuesste, wuerde
    ich denken koennen dass Deutschland
    zum dritten mal Europa vernichtet.

  37. Rassismusvorwürfe gegen Jim Knopf und Lukas waren gestern, Negersachsen will Neger als Lokführer , schon gehört

    OT,-….Meldung vom 13.9.2019

    Niedersachsen will „Flüchtlinge“ zu Lokführern ausbildenOffenbar ist der Arbeitslosenmarkt leergefegt, sodass Negersach … Niedersachsen wegen Personalmangels nun „Flüchtlinge“ zu Lokführern ausbilden will, der Schwachsinn kommt von den Grünen, denen die Durchmischung des Personals für den Nahverkehr offenbar am Herzen liegt und um die „Fachkräfte“ nicht abschieben zu müssen. Da kann man nur hoffen, dass nicht die „falschen Flüchtlinge“ ausgewählt, alle vorgelegten Dokumente auf Echtheit und auch die beruflichen Voraussetzungen geprüft werden, nicht auszudenken, dass sich irgendwann das Trauma bemerkbar macht oder sich eine Radikalisierung entwickelt. t-online.de berichtet:, Niedersachsen will nach baden-württembergischem Vorbild eine Ausbildung von Flüchtlingen zu Lokomotivführern prüfen. So soll dem Ausfall vieler Regionalzüge wegen Personalmangels ein Ende bereitet werden. Ein entsprechender Antrag der Grünen-Fraktion stieß im Landtag am Donnerstag auf breite Unterstützung. Der AfD-Abgeordnete Stefan Henze regte indes an, lieber im europäischen Ausland wie etwa in Spanien, wo es eine hohe Jugendarbeitslosigkeit gibt, nach Lokführernachwuchs zu suchen.Wie eine frühere Landtagsanfrage der Grünen ergab, fielen von Januar bis Mai dieses Jahres in Negersach … Niedersachsen bereits ungeplant 7850 Züge ganz oder teilweise aus. Dies bedeutete eine Ausfallquote von 1,3 Prozent der im Fahrplan stehenden Züge. In 42,4 Prozent der Fälle fehlte der Lokführer, bei 22,2 Prozent der Fälle gab es einen Defekt am Zug. Der bundesweite Lokführermangel sorgt auch in anderen Bundesländern für Ausfälle im Zugverkehr. … Meldungs Quelle … … klick !

  38. Wäre ich jünger, würde ich das Land jetzt verlassen. Wenn jetzt nicht sehr bald etwas grundlegendes Passiert, ist Deutschland so wie wir es mal kannten für immer Geschichte. Es ist 10 nach 12 !!!

  39. Die Invasion wird nicht gestoppt, die Zukunft wird spannend!!!
    Als jemand, der nicht mehr in Deutschland lebt, betrachte ich Deutschland mit immer größerem Befremden, so als würde man eine Suizid-Sekte beobachten; hier über dem Land lacht die Sonne, über Deutschland lacht die ganze Welt!

  40. Gott im Himmel, sind die alle dem Wahnsinn anheim gefallen? Noch mehr Wilde, die unseren Staat als Beute betrachten! Ich verstehe die Wähler der Altparteien nicht, wie sehr müssen sich die Zustände noch verschlimmern? Aber was sagte Winston Churchill: „Die Deutschen hast du entweder unter der Schuhsohle oder an der Kehle“

  41. Nosti

    Warum weh tun?? Die Leute wählen Grün und hätscheln jeden türkischen Messerstecher! Wem der tägliche Blick vor die eigene Haustür nicht reicht, der wird nicht verarscht, der will es einfach so!

  42. Wie viele Milliarden € werden da wohl wieder als „Schutzgeld“ aus dem Bundeshaushalt in die anderen Länder fließen, die die anderen Invasoren aufnehmen? So wie die 20 Milliarden die an den Irak gezahlt werden, damit IS-Kämpfer mit deutschem Pass keine Todesstrafe bekommen und ausgeliefert werden.

    Und im Endefekt werden die anderen 75 % in ein paar Jahren auch in ihrem Wunschland landen. Kürzlich war die Meldung, dass die letzten in Litauen anerkannten Asylbewerber und Flüchtlinge das Land Richtung Deutschland verlassen haben, obwohl sie nach geltendem Recht dort bleiben müssen. Aber das interessiert in Deutschland die Altparteien ja schon lange nicht mehr…

  43. Ich frage mich ja, was in Kreaturen wie Seehofer usw. vor sich geht. Plant der auch sich nach Südamerika abzusetzen, wenn hier Ende ist. Glauben die tatsächlich, dass der Crash die Möglichkeit ist, dass sie sich einer offenen Diktatur etablieren können. Oder glauben die, dass es eine schleichenden Crash gibt, den die immer weiter verarmende Bevölkerung hinnehmen wird, während sie sich erzählen läßt, wie reich wir sind. Das sind ja die einzig möglichen Szenarien. Denn die Kosten für die Flutung werden ja immer weiter steigen (von Mord- und Totschlag an den Deutschen ganz abgesehen). Ich frage mich auch, was in Leuten vor sich geht, die nicht komplett Panne, ideologisiert und sogar (teil)informiert sind und allen Ernstes nciht wahrhaben wollen, dass das ja zum Crash führen muß, da ja die Mittel nicht unendlich sind, zumal Deutschland ja auch ökonomisch längst abgehängt ist.

  44. „…Da brauchen wir uns nicht zu wundern, wenn die nigerianische Mafia in Deutschland noch weiter Verstärkung erhält….!
    .
    Das schizophrene in Deutschland ist…
    .
    Das BKA, LKA und evt. BND stellen immer nur in Studien fest, das die ausl. Mafia nach Deutschland kommt und sich massiv ausbreitet.. aber was echt wirkungsvolles unternehmen sie nie..
    .
    Dann wenn sich die brutalen ausl. Mafiastrukturen in unserem Land ausgebreitet und verfestigt haben.. sagen die Sicherheitsbehörden, Schulterzuckend… sorry wir können nichts mehr machen.. wir haben keine Leute, keine Befugnisse oder handhabe gegen diese Mafiaclans..
    .
    Gefallener Staat nenne ich so was..

  45. Salvini hat leider im Übermut die Situation falsch eingeschätzt. Es wird zwar durch den Druck der Strasse und die Inkompatibilität von 5 Stelle und PD Neuwahlen vor dem regulären Ende der Legislaturperiode geben, aber es wird nicht nur Zeit verloren, sondern es können schwer reversible Gesetze beschlossen werden.

    Noch schlimmer könnte es in Österreich aussehen, wenn zwar Kurz wieder Kanzler wird, aber auf Druck der Niederösterreicher eine Koalition mit der SPÖ eingeht. Dann wäre die Route von Italien über den Brenner erst mal völlig frei. Auch hier könnte es einen Anruf geben von der liebreizenden Kanzlerin, falls es diesen überhaupt braucht, um eventuelle Schwierigkeiten bei der Koalitionsbildung zu überwinden.

    Der nächste Angriffspunkt wird Orbán sein. Da es mit den Korruptionsvorwürfen nicht so recht zu klappen scheint, sollte er dringend Phaetons, Fallschirme, Hotel-Badewannen usw. meiden, seinen Hund nicht alleine ausführen und auf sein Herz achten.

  46. Frau Merkel, Herr Seehofer, Sie sind Verräter und Spalter, dass sich die Balken biegen!!!!

    Da wird vorsätzlich ein ganzes Volk und eine ganze Kultur platt gemacht. Das schreit doch geradezu nach einer „starken Hand“. Gott möge sie bald schicken.

  47. Den Deal kann ich mir vorstellen: Da MP Conte den Salvini im Nacken hat bleibt er hart in der Flüchtlingsfrage. Um der jetzt bereits unter Druck stehenden Koalition eine Überlebenschance zu geben, hat der oberste Bettvorleger Deutschlands den Befehl seiner Herrin ausgeführt jeden 4. Boots-„Flüchtling“ aufzunehmen wobei sie sich der Zustimmung von 87% der deutschen Wähler sicher sein kann. Der Migrations-Teufelspakt ist die rechtliche Grundlage dafür. Seitdem wurde in der „Flüchtlings“-frage der Turbo eingeschaltet.
    Hätten wir keine „Flüchtlinge“ in Deutschland (50 Mrd.€) könnten wir sogar fast das Klimapaket (70 Mrd.€) bezahlen und hätten als Gewinn weniger CO2 und einen besseren ÖPNV, der die Städte wirklich entlasten würde.

  48. Ich habs doch gesagt,sowie andere auch,
    ab Herbst werden wir mit den Sozialschmarotzern
    förmlich zugeschissen,die Masken fallen nun endgültig,
    das Deutsche Volk,wird ausgeliefert,es steht allem,
    Schutzlos gegenüber.
    Das Todesglöcklein dieses Staates, bimmelt schon!

  49. Waldorf und Statler 14. September 2019 at 10:13
    OT,-….Meldung vom 13.9.2019

    Niedersachsen will „Flüchtlinge“ zu Lokführern ausbildenOffenbar ist der Arbeitslosenmarkt leergefegt, sodass Negersach … Niedersachsen wegen Personalmangels nun „Flüchtlinge“ zu Lokführern ausbilden will…,
    ——————
    Ja, der Markt ist absolut leergefegt.
    Jedoch : Das wird nie etwas. Die ganzen Verordnungen, Vorschriften und Bestimmungen für Triebfahrzeugführer sind in einem sehr komplizierten Beamten-Deutsch ausgelegt. 1B-Level reicht da nicht. Bei entsprechenden Lehrgängen rasseln selbst rd. 1/3 der deutschen Bewerber durch. Die LNVG weiß das auch, darf das aber nicht äußern.

  50. Jeden 4ten Bootsflüchtling- dass ich nicht lache! Zusätzlich alle, die per Flieger jeden Tag hier reingepresst werden, zusätzlich diejenigen, die als „subsidiär“ oder irgend so einen Müll gelten, zusätzlich Arbeitsmigration, zusätzlich Sippen-Zusammenführungen, zusätzlich Resettlement.. erzähl keinen Müll Drehhofer! All das zusammen überfordert unsere Migrationspolitik sehr wohl- aber sowas von! Jedes Jahr Invasoren in großstadtmäßiger Zahlenstärke- in einem der dichtest besiedelten Länder, fehlende Unterbringungsmöglichkeiten, kollabierende Kassen… .
    Dieser deutsche Polit-Dreck gehört abgeurteilt.

  51. Wie verhindert man einen Dexit?

    Wie verhindert man eine AfD?

    Wie bedient man die Wünsche nach der, mit „One World“ verklärten, Globalisierung?

    Wie sichert man sich einen dauerhaften Platz am Trog?

    Na, ganz einfach: Man importiert massenhaft künftige, nichtdeutsche Wähler, denen das Wohl der Deutschen am Ar*ch vorbeigeht.

  52. Matrixx12 14. September 2019 at 09:13

    OT:
    Palästinensergöre Sawsan Chebli beklagt sich über wachsenden Antisemitismus von deutschen Bürgern.
    ———-
    Da hat sie möglicherweise recht denn viele Muslime wurden ja bereits zu Deutschen gemacht sofern sie nicht rechtzeitig bei „3“ auf dem Baum waren und sich dem deutschen Pass entziehen konnten.
    Chebli, das Gesicht des Berliner Senats für Intoleranz, Polarisierung und absolute Inkompetenz.
    Deutsche beschimpfen als Geschäftsmodell.
    Den ganzen Tag twittern, facebooken und liken bei einem fetten Gehalt. So kriegt man den Tag schnell rum.
    Heirate doch Bettfurz-Strohm. Da passt zusammen was zusammen gehört.

  53. gonger
    14. September 2019 at 10:31

    „Hätten wir keine „Flüchtlinge“ in Deutschland (50 Mrd.€) könnten wir sogar fast das Klimapaket (70 Mrd.€) bezahlen und hätten als Gewinn weniger CO2 “

    Machen Sie das, was Frau Dr Merkel aufgrund intellektueller Defizite nicht kann! Beschäftigen Sie sich mit Zahlen und Größenordnungen. Ich weiß, es ist eine Zumutung, aber unserer von Gott geschenkt die Kanzlerin hat davon auch keine Ahnung.

    In der Zeit, in der die westlichen Länder eine Menge x an CO2 mit riesigen finanziellen Aufgaben „einsparen“, verbrauchen die Entwicklungsländer gerade das fünffache (!) zusätzlich. Völlig unabhängig von der Beurteilung des Klimakiller Gases. Wir ruinieren absichtlich unsere Wirtschaft ohne den geringsten Einfluss

    Wussten Sie, dass Sie mit ihren Klima Zertifikaten jede Menge zusätzliche Flugmeilen für Andere finanzieren?

  54. Drohnenpilot 14. September 2019 at 10:28
    […]
    Das schizophrene in Deutschland ist…
    .
    Das BKA, LKA und evt. BND stellen immer nur in Studien fest, das die ausl. Mafia nach Deutschland kommt und sich massiv ausbreitet.. aber was echt wirkungsvolles unternehmen sie nie.. […]

    Das ging bereits 1990 los, als in den ersten Wirren nach der deutschen Einheit die erste Vorhut der „Clans“ nach Deutschland kam und BKA sowie die LKAs aufgrund des enormen Gefährdungspotentials dringend empfahlen, die Leute sofort wieder abzuschieben – dafür notfalls auch politischen Druck auf die Herkunftsländer auszuüben.
    Seitens der Politik passierte: NICHTS
    Nach nunmehr 28 Jahren schaffte man es sage und schreibe ein einziges Mitglied der Miris abzuschieben. Von inzwischen 500-1000 Mitgliedern, die dieser Clan nach offiziellen Schätzungen deutschlandweit hat.

  55. Illegale zu Lokführern ausbilden?
    Das ich nicht lache!
    Unsere polnische Nachbarin hatte sich bei der DB beworben und ist durch den Deutschtest gefallen.
    Ich finde, sie spricht sehr gut deutsch und hat schon einige Jahre als Flugbegleiterin gearbeitet.
    Für eine Tätigkeit als Fahrkartenkontrolleurin müssten ihre Fähigkeiten allemal reichen.
    Haben sie aber nicht.
    Und jetzt sollen es Männer aus dem tiefsten Afrika schaffen, so einen verantwortungsvollen Job zu erlernen?
    Das ust doch Kappes, wie man bei uns sagt.

  56. „Das wird unsere Migrationspolitik nicht überfordern.“

    Drehhofer gehört in die Klapse. Mitten zwischen seine „psychisch kranken“ IQ-60-Neger und Mohammedaner aus Somalia, Sudan, Eritrea, Niger, Kongo, Mali etc. Seine heißgeliebten Bestien, die in Deutschland täglich vergewaltigen, rauben, dealen, kurz: ihr Rückenmark Gassi führen. Mehr ist da ja nicht und mehr braucht es auch nicht, um sich nach Deutschland zu bewegen und hier die Sau rauszulassen. Daß es dafür Geld gibt, kapiert auch ein Rückenmark.

  57. lorbas 14. September 2019 at 09:35

    Weshalb wird niemals zu solchen Entscheidungen die Bevölkerung befragt?

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Weil wir in einer Demokratie leben, in der das Volk der Souverän ist . . .

  58. Hoffnungsschimmer 14. September 2019 at 10:57
    Illegale zu Lokführern ausbilden?[…]

    Die hessische HLB lockt seit Jahren Schulabgänger sowie an einem kompletten beruflichen Umstieg Interessierte, Lokführer zu werden.
    Mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie betrieblicher Altersvorsorge, unbefristet in Vollzeit. Und eine Mindest-Arbeitsplatzgarantie bis 2033.

    Dreimal darf geraten werden, wie hoch die Erfolgsquote ist.

  59. Wir sind nun endlich dort angekommen wo Recht bestraft wird und Verbrechen und Volksschädigung zum unumstrittenen Pflicht für die Volksverräter ist. Wenn den ganzen Volksschädlingen nicht bald Einhalt geboten wird, so dürfen die eingeschleusten Mörder,Verbrecher und Schmarotzer das von den Polit—rn eingeleitete und gewollte Mord und Vernichtungsprogramm gegen Deutsche Bürger ohne Strafe ausführen und werden dafür noch mit dem hart Erarbeiteten der Arbeiter belohnt. PlemPlem-LAND ist somit am Ende und im tiefsten Abgrund angekommen.

  60. Fährt man von Mainz über den Rhein nach Wiesbaden, glaubt man in Nordafrika zu sein. Ganz Rudel von Schwarzen in Kopftüchern und Ähnlichem, dazu immer mehr junge männliche „Flüchtlinge“ durchwandern die Innenstadt. In einem großen Supermarkt dort, der mittlerweile auch mit allerlei Krimskram wohl auf diese Kunden ausgerichtet ist, sieht man mehr Nordafrikaner als Europäer. Halb- und Vollvermummte tatschen dort das teils offenliegende Obst an. Wenn man die hygienischen Standards dieser Leute kennt, kann es einem schlecht werden.
    Soweit dies zum kulturellen und sozialen Untergang der Hessischen Landeshauptstadt. Danke Merkel, danke Seehofer!

  61. Das_Sanfte_Lamm 14. September 2019 at 11:07

    Hoffnungsschimmer 14. September 2019 at 10:57
    Illegale zu Lokführern ausbilden?[…]

    Dreimal darf geraten werden, wie hoch die Erfolgsquote ist.
    ——
    Da hat ein vergangener DB-Chef, ich glaube Grübe war’s, mal gesagt daß in wenigen Jahren alle Züge automatisch, d.h. also ohne Triebfahrzeugführer verkehren würden was natürlich Quatsch ist.
    Das funktioniert nur in autonomen, abgeschlossenen Systemen wie z.B. Nürnberger oder Kopenhagener U-Bahn oder der Modellbahn.
    Welcher junge Mann oder junge Frau bewirbt sich dann noch und macht eine Ausbildung wenn er/sie diese Aussage hören trotz Arbeitsplatzgarantie?

  62. Das Deutsche Volk soll von den Globalisten abgeschafft werden. Warum? Weil wir zu klug und zu fleissig sind und uns auf Dauer nicht als Sklaven der Hochfinanz eignen.

    Deswegen werden wir geflutet solange die meisten noch Schlafsand in den Augen haben oder passiv das Unrecht erdulden.

    Setzt eure Wut und Verzweiflung kreativ ein! Werdet Volksaufklärer und gebt alternative Netzseiten weiter.
    https://archive.org/details/3VolkstodStoppenAufklrenUndberzeugen

  63. Was hat STASI BRAUT MEHR-KILL gegen ihr Schoßhündchen DREHHOFER in der Hand um es gefügig zumachen?

  64. Die Überschrift ist falsch, es muss heißen „Deutschland nimmt fast alle illegalen Wirtschaftsmigranten“ auf.

  65. Schnapphanski@ fahr mahl nach Rotterdam…. oder Amsterdam -bijlmer und nord , Den Haag schilderswijk .. Utrecht kanaleneiland ….und und und und viel spass.

  66. gonger 14. September 2019 at 11:16
    D——
    Da hat ein vergangener DB-Chef, ich glaube Grübe war’s, mal gesagt daß in wenigen Jahren alle Züge automatisch, d.h. also ohne Triebfahrzeugführer verkehren würden was natürlich Quatsch ist.
    Das funktioniert nur in autonomen, abgeschlossenen Systemen wie z.B. Nürnberger oder Kopenhagener U-Bahn oder der Modellbahn.
    Welcher junge Mann oder junge Frau bewirbt sich dann noch und macht eine Ausbildung wenn er/sie diese Aussage hören trotz Arbeitsplatzgarantie?[…]

    Jemandem, der solche Sätze für bare Münze nimmt, ist nicht zu helfen. Die wäre auch durch die Ausbildung gefallen. Mag sein, dass autonome Züge und Busse auf Kleinstrecken wie als Flughafen-Shuttle funktionieren, aber auf überregionalen Strecken ist das noch weit entfernte Zukunftsmusik.
    Grube stellte auch fest, dass Schienen günstiger sind als Weichen und drückte auf Grund dieser epochalen Erkenntnis „Streckenbegradigungen“ und den Abbau sowie Stilllegung von Weichen durch.

  67. Wer zwischen den Zeilen lesen kann:
    GERMONEY wird Alle (und noch viel mehr) der jungen Notgeilen Burschen aufnehmen!
    Denn wir werden vom MATRIACHT diktatorisch reGIERt.
    Es ist kein Zufall das z.B. beim Fridays
    „F(ressenF(ick…n)F(aulenzen) gegen den Wetterwandel“
    und beim
    TEDDYSCHLEUDERN & Willkommensklatschen zu 99% Mädels und ein paar AlibiZISSIES zu sehen sind.
    Und das viele KNABENFREUNDLICHE Kirchensektenfunktionäre „UNBEGLEITETE“ MUFFELS herbeisehnen liegt in der Natur der Sache!

  68. Das kann man doch bei der UN zu Replacement Migration nachlesen. Damit die Anzahl der Leute zwischen 15-64 bis 2015 konstant bleibt, müssen zwischen 1995 und 2050 25,2 Migranten angesiedelt werden. Die Gesamtbevölkerung beträgt dann 92 Millionen, da die alten Deutschen leider nicht schneller sterben.

    Der Migrantenanteil beträgt dann 36%. Bei den Jungen ist der Anteil logischerweise höher, und dürfte landesweit bei 50 % liegen (meine Schätzung).

    Da man nun erstmal genug Araber hat, wird wohl der Anteil der Neger hochgefahren, nach der Devise Teile und herrsche. Dann schlagen sich nicht nur Araber und Ureinwohner die Köpfe ein, sondern auch Araber und Neger. Das lässt sich besser beherrschen.

  69. Mehr zur Ocean Viking aus der Welt:

    UN-Flüchtlingskommissar Filippo Grandi begrüßte die jüngste Entwicklung. „Hoffentlich ist dies ein weiterer Schritt hin zu einem dringend benötigten, berechenbaren Ausschiffungsabkommen, das von einer Anzahl europäischer Länder unterstützt wird“, schrieb Grandi auf Twitter. Der französische Innenminister Christophe Castaner schrieb, für die „Ocean Viking“ sei ein „europäisches Ad-hoc-Abkommen“ zwischen Italien, Frankreich, Deutschland, Portugal und Luxemburg getroffen worden.

    Der „unverbindliche UN-Migrationspakt“ verbindliche UN-Teufelspakt wird erbarmungslos durchgezogen.

    Alle nach Deutschland:

    https://www.laenderdaten.info/Europa/Italien/fluechtlinge.php

    Gerade noch war die Statistik 8August 2018 bis August 2019) für mich sichtbar, jetzt haben sie ein Zahlsperre draufgesetzt. Die Gesamtzahl liegt aber, ich hatte das gerade noch zusammengezählt, bei etwas mehr als 4000:

    https://de.statista.com/statistik/daten/studie/521604/umfrage/bootsfluechtlinge-in-italien/

    „Bootsflüchtlinge“ ist falsch. Es ist eine geduldete Invasion, eine Landeoperation zur Übernahme Europas durch Negermassen.

  70. Die Bürger in D/ sind nicht zu beneiden, nicht nur die Italiener.Aber bei Euch wird es noch schlimmer werden, weil demnächst mehr Arbeitslose, plus die steigenden Asylkosten, plus das schmerzhafte Klimapaket, das wird nicht ohne Steuererhöhungen ausgehen, die Rücklagen werden dann in einen Jahr aufgebraucht sein, Merkel kann dann ihre Republick ins schwarze Null-Loch versenken. Gott Sei Dank haben wir in Italien nicht auch noch so einen Klotz , wie das deutsche
    Klimapaket am Bein, weil dann würde die Staatspleite unabwendbar werden. Ob da Merkel auch noch das Geld hätte Conte zu bestechen?

  71. Grundsätzlich kommen in Italien NULL Bootsflüchtlinge an.
    Das sind alles Migranten die Mittels Schleppern über das Meer transportiert werden.

    Dazu ein Beispiel: ++ TEILEN! Video aus dem Mittelmeer: Menschenschlepper und ihre Tricks ++

    Zuschauen, liebe Bessermenschen! So spielen diejenigen mit euren Gefühlen, die am Ende richtig Kasse machen!

    Ein Fischkutter schippert beschaulich übers Meer, im Schlepptau einen Holzkahn, der gar nicht dorthin gehört. Was dann plötzlich passiert, zeigt die hohe kriminelle Energie der Menschenschlepper. Als Fischerboot und Kahn nahe genug beieinander sind, klettern aus dem Bauch des Kutters zahlreiche illegale Migranten, die sich dort zuvor offenbar versteckten. Sie alle gehen mit Schwimmwesten ausgestattet an Bord des schiffbrüchigen Holzwracks. Aktiv wird „Seenot“ hergestellt.

    Diese Aufnahmen von Frontex zeigen, mit welchen perfiden Mitteln hier getrickst wird. Das Mittelmeer wimmelt vor Nussschalen und die NGO übernehmen dann gern die restliche Arbeit für die Menschenschlepper. Diese Zustände müssen endlich beendet werden. Ob Fischkutter, Holzboot oder Floß: Die Migranten müssen umgehend wieder an die libysche Küste gebracht werden. Alles andere ist Schlepperei!

    https://twitter.com/Frontex/status/1142373165076766720

  72. Wie lange lassen die „Demokraten“ in Schland sich noch verarschen?Ich kann und will nicht mehr nur einen unterbemittelten Fickling in Schland haben.

  73. Babieca 14. September 2019 at 11:38

    Läuft:

    https://www.welt.de/politik/ausland/article200287362/Seenotrettung-Ocean-Viking-Migranten-duerfen-in-Italien-an-Land.html

    In drei Tagen sind sie die 80 illegalen Uga-Ugas und Bückbeter alle in Deutschland.
    ———–
    25% auf dem direkten Wege, die anderen müssen erst durch andere EU-Länder aber Tomaten pflücken in Andalusien oder sich in der Dunkelheit Norwegens den Allerwertesten abfrieren will doch keiner wenn wenig weiter ein Land ist wo Milch und Honig fliessen, man den ganzen Tag abhängen kann, nur unterbrochen durch saufen, kiffen und Kindermachen.
    Hoffentlich kommen die durch die „Sicherheitsüberprüfung“ in Italien. Die soll nämlich ganz akribisch-streng sein… War’n Witz. „Und nun ab mit Dir. Hier hast Du Deine Fahrkarte“. “ Quittiere mit drei Kreuzen“ (ersetzt den Namen aber der ist ohnehin ausgedacht) und in Rosenheim stehen dann die „Retter“ Erkennbar am Symbol: Dem Teddybär feat. Bettfurz und Wölki.

  74. Merkel und Drehhofer sind nicht die Alleinherrscher in Deutschland. Sie haben gar nichts zu bestimmen.
    Dieser Schlepperei und Massenmigration muss ein Riegel vorgesetzt werden.

  75. Einige Kommentatoren haben ja die Hoffnung, dass irgendwie das Geld für die Neuansiedlungen ausgeht, oder dass das Finanzsystem kollabiert.

    Das wird nicht geschehen. Es werden höhere Haushaltsdefizite gefahren und die EZB kauft die Anleihen. Dann heisst es, Italien ist mit 200% der Wirtschaftsleitung verschuldet und steht vor dem Bankrott.

    Schulden sind aber nur ein Problem, wenn man sie zurückzahlen muss, und die EZB wird nicht zurückforden (es sei denn Salvini wird gewählt).

  76. Rumänien hat sich auch bereit erklärt Flüchtlinge aufzunehmen, da gehe ich eine Wette ein, dass Sie die an der Kurzen Leine halten werden (Leistungen) nach D/-Standard können Sie nicht zahlen, dann weden die von selbst Rumänien verlassen.

  77. Ich will sie nicht.
    Es sind keine Flüchtlinge.
    Sie sollten ihr Land in Ordnung bringen und
    nicht anderswo auf andere Kosten, sich ein schönes Leben machen.
    Wir haben z.B. nicht genügend bezahlbaren Wohnraum (seit Jahrzehnten) für unsere Bürger.
    Dafür beklatschen wir Millionen mal Faktor x herein und…?
    Neue Baugebiete, neue Gewerbegebiete verbunden mit extremer, dauerhafter Naturvernichtung!
    Dafür werden die Bürger in ihrer Freiheit und ihrem Leben weiter eingeschränkt und mit Strafen bedroht und bekämpft.
    Warum übernehmen wir die Überschußproduktion aus diesen Ländern?
    Wir schaffen gleichzeitig neuen Raum zur Überproduktion.
    Wann wird diese Menschenvermehrung endlich thematisiert?
    Die Erde retten, funktioniert so nicht.
    Deppenland.

  78. Nicht Deutschland übernimmt…….Ne, eine Handvoll Bekloppter mit Helfersyndrom, die den Rest der Bevölkerung in Geiselhaft hat ! Die breite Masse übernimmt nicht, die übergibt sich !

  79. Das war doch zu erwarten. Wir wussten, dass der Fettklops sich die neue italienische Regierung mit unseren Geldern gekauft hat. Und wir wussten, dass das mit den Migranten und auch mit den EU-Bedingungen für Italien zusammenhängen wird. Und schon geht es los, sie muss liefern und der Bettvorleger ist wie immer gerne ihr Handlanger. Wenn er nicht gerade mit einer von ihr beauftragten Mini-Rebellion als Ablenkungsmanöver beschäftigt ist. Und wie immer dürfen wir ihren Irrsinn bezahlen und ausbaden. Und es wird noch gesteigert. Als nächstes werden wir erleben, wie sie Rettungsgeldpakete direkt aus deutschen Steuergeldern nach Italien tranferiert. Genau das, was sie auch Tsipras versprochen hat, damit er ihre geisteskranke Politik unterstützt und damit sie endlich auch mal einen Erfolg vorzuweisen hatte. Warum merken eigentlich nur wir, wie geisteskrank und irr diese Person inzwischen ist? Ist das ansteckend, grassiert in der gesamten Regierung ein Virus, der das Gehirn angreift? Und wie lange machen wir das noch mit? Wann geht der Deckel hoch? Sind wir wirklich solche Feiglinge, dass wir weiterhin ruhig halten, obwohl wir sehen, wie sie unser Land und unser Leben und das unserer Kinder zerstört?

  80. Der Kampf gegen die AfD und die Boosterung des Schuldkultes scheint wichtiger zu sein als der Kampf gegen den Islam.

    Um diese Schuld, diese Erbsünde abzutragen, müssen alle „Flüchtlinge“ dieser Welt von Germoney aufgenommen und alimentiert werden.
    .
    Um das schaffen zu können, kommt nun das größte Kuffnucken- und Negerfinanzierungsprogramm ever: Die CO2-Steuer.
    Als Ablaßhandel.
    .
    Da aber die Seele noch nie in den Himmel sprang, wenn das Geld im Kasten klang, wird sich auch „das Klima“ durch Einsatz des Klingelbeutels nicht ändern.

    Israelischer Botschafter wird AfD Verharmlosung von NS-Verbrechen vor

    „Ihr Führungspersonal hat Juden und Israelis schwer beleidigt“, sagte Issacharoff der in Bielefeld erscheinenden „Neuen Westfälischen“ (Samstag). „Denken Sie nur an die Forderungen nach einer 180-Grad-Wende der deutschen Erinnerungskultur, an die Umdeutung des Berliner Holocaust-Mahnmals.“
    .
    Anfeindungen von Gruppen wie „Juden in der AfD“ schrecken den israelischen Diplomaten nach eigenen Worten nicht ab. „Sie haben meine Familie attackiert, meine Frau, meine Kinder – das ändert überhaupt nichts an meiner Haltung gegenüber der AfD“, sagte er.(…)

    https://rp-online.de/politik/ausland/israelischer-botschafter-wird-afd-verharmlosung-von-ns-verbrechen-vor_aid-45828573

    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/parteien/id_86445266/israelischer-botschafter-afd-verharmlost-ns-verbrechen.html

    Bezugsartikel
    ***https://www.nw.de/nachrichten/zwischen_weser_und_rhein/22560719_Israels-Botschafter-Issacharoff-wehrt-sich-gegen-rechte-Angriffe.html (Bezahlschranke)

  81. @ kbe 14. September 2019 at 12:11

    Normalerweise ist es so: wo massenweise Kinder
    geboren werden holt Gott sie massenweise zu sich.
    Aber nun pfuschen wir Gott ins Handwerk u.
    päppeln jeden „Überschuß“, während wir unsere
    wenigen eigenen Kinder abtreiben/abtöten. Wir
    mischen uns überall ein, wollen Gott spielen…

  82. Ich suche für meine Freundin eine kleine Wohnung, die nach einem Schlaganfall
    leider zurzeit auf H4 angewiesen ist.
    Schwer, sehr schwer, etwas Passendes zu finden.
    Höherpreisige Wohungen sind genügend vorhanden, aber günstige, die den
    Vorgaben des Amtes entsprechen, kaum zu bekommen.
    Aber, es werden immer noch mehr Glücksritter in unser Land geschaufelt.

  83. FDP-Chef Christian Lindner hat sich dafür ausgesprochen, Asylbewerber an allen deutschen Grenzen zurückzuweisen, wenn sie aus EU-Ländern einreisen. „So sehen es die Dublin-Regeln vor“, sagte er dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND).

    Ohne eine andere Politik in Deutschland werde es keine europäische Lösung geben. „Im Gegenteil will die Bundesregierung jetzt 25 Prozent der Bootsflüchtlinge in Deutschland aufnehmen“, sagte er. „Ich warne Frau Merkel davor, einer so hohen Quote zuzustimmen, denn wir haben über Jahre die Hauptlast in Europa getragen.“
    .
    Lindner sprach sich für eine Steuerung der Migration aus. „Weltoffenheit und Toleranz darf man nicht trennen von Kontrolle andererseits. Fachkräften sollten wir die Einwanderung erleichtern, Migranten, die keinen Schutzstatus erhalten, müssen wir mit aller Konsequenz abschieben. Dazu ist ein Neustart nötig.“

    Weiter forderte Lindner, für Grenzschutz und Seenotrettung im Mittelmeer sollte die Europäische Union verantwortlich sein. „Ich halte es nicht für sinnvoll, wenn nichtstaatliche Organisationen das übernehmen, wie jetzt die EKD mit einem Schiff.“

    https://www.tagesspiegel.de/politik/wenn-sie-aus-anderen-eu-staaten-einreisen-fdp-chef-lindner-fordert-grenzschliessung-fuer-asylbewerber/25015538.html

    Dann muß man jetzt vielleicht FDP wählen?

    Die AfD geht ja nicht, die ist ja nazi.
    Das sagen so viele, die sie wählen wollen aber nicht können, weil AfD nazi.

    Nun sagt es auch der israelische Botschafter:

    https://rp-online.de/politik/ausland/israelischer-botschafter-wird-afd-verharmlosung-von-ns-verbrechen-vor_aid-45828573

  84. Seehofer – vom Tiger, nein, nicht zum Bettvorleger, zum Schoßhündchen, hat Männchen gemacht und „Hier“ gerufen.

  85. Ich habe 2015 meinen guten Mietvertrag gekündigt, weil alle anderen Wohnungen in dem Haus für die dezentrale Unterbringung genutzt wurden.

  86. goldman sachs draghi nimmt unser geld weg.

    die gruenen machen unsere industrie kaputt.

    mutti merkel ueberfluetet uns mit muslime
    und neger. kriminalitaet nimmt schlimm zu.

    der VN beschimpft die weisse menschen und
    will unsere kultur und geschichte vernichten.

    der EU will die nationen verschwinden lassen.

    die regierung hat kein plan, kein optimismus,
    nur verbote und steuer erhoehung.

    alle vorgenannte nehmen via klima hysterie
    unser glauben in die erde weg.

    mann fragt sich, wie kaputt soll west europa gemacht werden, und wann wachen die
    andere 80% auf?

  87. Schnapphahnski 14. September 2019 at 11:12

    Fährt man von Mainz über den Rhein nach Wiesbaden, glaubt man in Nordafrika zu sein.
    ———————
    Ich habe jetzt keine Studie angefertigt, aber ich denke nicht, dass der Anteil von Uga-Ugas und Musellacken in Mainz großartig niedriger ist als in Wiesbaden.
    Da ist alles mit „Neubürgern“ zugeschissen.

  88. @ Hoffnungsschimmer 14. September 2019 at 12:28

    Mir (66), mit Sozialhilfe aufstockende Rentnerin, wollte
    man zumuten weiterhin (mit immernoch Bad u. WC im Hausflur),
    u. die 2-Etagen-Wohnung über mir eine Generalsanierung mit
    Wände herausreißen, zumuten. Mehrmals schrieb ich an unseren
    Oberbürgermeister u. mahnte meine Menschenwürde an. Ich
    haute richtig auf den Putz u. baute die gängigen Phrasen ein.
    Bis es ganz schnell ging u. man mir zwei Wohnungen vorschlug.
    Alles städt. Wohnungen, auch die alte, nur verschiedene
    Hausverwaltungen. Die poln. Sachbearbeiterin auf dem Rathaus
    sorgte dafür, daß ich aus dem alten Mietvertrag kurzfristig
    herauskam, nur einen Montat zwei Mieten am Halse hatte,
    was aber das Sozialamt übernahm. Nicht übernommen wurde
    die Mietkaution der neuen Wohnung, für die alte gab es keine;
    mein Sohn streckte mir viel vor, auch den Neumöbel- u. Gerätekauf.
    Das Sozialamt würde aber die Mietkaution vorstrecken, man
    müßte sie dann aber beim Amt abstottern, immerhin zinslos.
    Da stottere ich lieber bei meinem Sohn ab.

    Weitere schmerzhafte Details, die nur indigen-deutschen Armen
    abgefordert werden, sprengten hier den Rahmen.

  89. @ Hoffnungsschimmer 14. September 2019 at 12:28

    Sozialwohnungen sind für Migranten reserviert. Arme Deutsche kommen da nicht ran. Ist leider so.

  90. Maria-Bernhardine 14. September 2019 at 13:37
    @ Hoffnungsschimmer 14. September 2019 at 12:28

    Weitere schmerzhafte Details, die nur indigen-deutschen Armen
    abgefordert werden, sprengten hier den Rahmen.

    Das ist gewollt. Das ist ein Plan.
    Und MRKL hat ihn umgesetzt.

  91. @ Maria-Bernhardine
    In unserem Ortsteil, der sehr naturnah liegt und eine gute Infrastruktur hat, werden nur noch noble
    Eigentumswohnungen gebaut.
    Auch hochpreisige Seniorenwohnungen.
    Schön für uns, da die Nachbarschaft deutsch bleibt, aber die Otto-Normal-Verdiener,- und Rentner bleiben auf
    der Strecke.
    Meine Freundin war immer in der Gastronomie tätig, wann sie wieder arbeiten kann, ist aber noch nicht
    abzusehen.
    Ihre Aussprache ist noch schlecht und es fehlen ihr immer wieder Wörter, die ihr einfach nicht über die Lippen wollen.
    Sie hat zum Glück 2 Wochen Verlängerung der Reha bekommen, so habe ich noch etwas Zeit eine Wohnung zu finden.
    Alles Liebe und Gute für Dich!

  92. @ VivaEspaña 14. September 2019 at 13:49

    Zur Ergänzung: Natürlich zahlt mir das Amt nicht
    die ganze Miete, sondern meine Rente von 545€
    spielt auch eine Rolle.

    Ich bin dankbar für die Unterstützung durch die
    „Allgemeinheit“ u. möchte auch gar nicht mehr.

    Aber weshalb bekommen Fremde, die nicht einmal
    nur wenig (wie ich) in die Sozialkassen zahlten, deren
    Vorfahren u. auch Nachfahren nicht einzahl(t)en, mehr
    als wir?

    Diese Fremden sollten weniger als wir bekommen u.
    Fake-Flüchtlinge sollten gar nichts bekommen, sondern
    hinausbefördert werden.

  93. Maria-Bernhardine 14. September 2019 at 14:03

    Aber weshalb bekommen Fremde, die nicht einmal
    nur wenig (wie ich) in die Sozialkassen zahlten, deren
    Vorfahren u. auch Nachfahren nicht einzahl(t)en, mehr
    als wir?

    Weil Deutschland verrecken soll und kein Bomber Harris in Sicht ist.
    Also muß erst mal das Pack von der Köterrasse ausgehungert werden.

    Sigmar Gabriel will Deutsches Pack einsperren
    https://www.youtube.com/watch?v=tnQVc_c47Wo
    ANHÖREN, nur 27 sec.

    https://www.welt.de/regionales/hamburg/article162442610/Deutsche-duerfen-ungestraft-Koeterrasse-genannt-werden.html

  94. @ Hoffnungsschimmer 14. September 2019 at 13:56

    Danke gleichfalls!
    Zauberwörter sind: fair, unfair, Fairness; Würde, Frau,
    arm, Armut, Handycap, Menschenwürde, Hilfe nötig,
    zeitgemäß, Gleichberechtigung. Muß ich auf einer
    Parkbank schlafen? Hotel kommt fürs Sozialamt teurer!
    Probieren Sie es mal aus.

    (Ich wohne jetzt in einer Seniorenwohnung aus den 1980ern;
    nicht wirklich barrierefrei, was ich aber noch nicht benötige.)

  95. Es kann jeder gerne wissen und sich merken: Ich hasse die Islamideologie abgrundtief, wir sollen als Christen das Böse hassen, dieser „Allah“ ist nur ein anderer Name für den gefallenen Engel, der sich auch Luzifer (Lichtgestalt), Satan oder Teufel nennt. Klar ist, er säht Hass und Zwietracht, fordert die Menschen zum gegenseitigen Mord auf. Wer die Schöpfungsgeschichte und vor allem den Sündenfall kennt, der weiß, daß Satan, die Schlange Mann und Frau sowie Brüder (Kain und Abel) gegeneinander aufgebracht hat.

  96. Wie viele Mitgliedstaaten hat die EU noch mal? 28? Ok 26, Italien in dem Fall und Vereinigtes Königreich schon mal nicht mehr mitgerechnet.

    Nach Adam Riese müssten wir dann doch jeden 26. „Flüchtling“ aufnehmen. Wieso also 4? Wer kam auf die Zahl 4? Was soll das?

  97. Haremhab 14. September 2019 at 13:38
    „Eklat im Bundestag: AfD-Mann spricht von SPD-Verbot – Genossen entsetzt

    https://www.az-online.de/politik/afd-eklat-im-bundestag-witt-spricht-von-spd-verbot-stegner-und-schneider-empoert-zr-12999828.html
    ———————————————
    Vergessen wird, dass Kahrs mit Hate Speech angefangen hat. Er gab die Vorlage und schrie im Bundestag, dass die AfD verboten gehöre. Das wird aber nirgends erwähnt, geschweige denn gibt es Zitate.

  98. Das ist doch ein wunderbarer „Elfmeter“ für die AfD in Thüringen.

    Da zeigt doch die CSU ihren wahren Charakter als Umvolker und Anti-Humanist.

  99. „Einige Kommentatoren haben ja die Hoffnung, dass irgendwie das Geld für die Neuansiedlungen ausgeht, oder dass das Finanzsystem kollabiert.
    Das wird nicht geschehen. Es werden höhere Haushaltsdefizite gefahren und die EZB kauft die Anle–ihen. Dann heisst es, Italien ist mit 200% der Wirtschaftsleitung verschuldet und steht vor dem Bankrott.“

    ————————————-

    Ob so ein System kollabiert, bestimmen ja nicht jene, welche die Insolvenzverschleppung betreiben, sondern das Vertrauen des Marktes. Wenn die Privatinvestoren an einen Bankrott glauben und ihr Geld abziehen, ist so oder so Ende. Da kann Lagarde durch brennende Reifen springen, interessiert keinen.

    Zu Salvini: jaaa, sein zockerhafter Abgang rächt sich nun. Das wird auch uns nun richtig, richtig wehtun. Die Schlepperboote können nun loslegen und ihre Kapazität ordentlich steigern, das spricht sich bis unterhalb der Sahara rum, dann kommt der Treck richtig ins Rollen. Schlechte Zeiten.

  100. Österreich und die Schweiz werden wohl auch noch ein paar Asylbetrüger aufs Auge gedrückt bekommen. Aber der Hauptstrom landet bei uns, jede Wette. Man kann nur noch auf Neuwahlen in Italien hoffen, damit Salvini wieder etwas zu sagen hat.

  101. Früher wurden um jede Stadt Mauern errichtet, damit kein Fremder ohne Genehmigung eintreten konnte. Niemand wäre auf die Idee gekommen, dass das rassistisch oder ausländerfeindlich sein könnte.

    Heute lässt man einfach jeden Lump herein ohne auch nur in irgendeiner Hinsicht seine Absichten und Hintergründe prüfen. Ob es ein Scharlatan oder Terrorist ist – egal.

    Es liegt eindeutig auf Hand, dass dies das Land destabilisiert. Das allein wäre ja schon schlimm genug. Schlimmer ist jedoch die Tatsache, dass genau dies von Merkel und Co. beabsichtigt wird. Welches Teufelswerk ist da im Gänge? Welche dämonischen Kräfte müssen da wirken, um ein Volk vorsätzlich so zugrunde zu richten?

  102. @ Pumpernickel 14. September 2019 at 15:14

    Früher wurden um jede Stadt Mauern errichtet, damit kein Fremder ohne Genehmigung eintreten konnte. Niemand wäre auf die Idee gekommen, dass das rassistisch oder ausländerfeindlich sein könnte.

    Schon im kleinsten Kreis fängt das an und ist völlig legitim. Man zieht um sein Haus einen Zaun, damit keine ungebetenen Gäste auf das Grundstück kommen. Jeder macht beim Verlassen der Wohnung seine Wohnungstür zu, weil niemand so blöde ist, Einbrechern den Weg frei zu machen.

  103. Jeder normal denkende Mensch kann leicht erkennen, daß die afrikanischen Immigranten durch die sogenannten Seenotschiffe regelrecht eingeladen sind, diesen Weg nach Europa zu nutzen. Sie wissen, daß sie nur kurz aufs Meer fahren müssen, um dort als „Schiffberüchige“ aufgenommen und entgegen den Regeln nach Europa transportiert werden. Kampf gegen Schlepper??? Nichts, die Redierungen, insbesondere in Deutschland sind selbst in das von Ihnen beklagte Schlepperunwesen eingebunden. Und damit sind sie auch verantwortlich, wenn die Immigranten auch mal ertrinken.

  104. Jeder normal denkende Mensch kann leicht erkennen, daß die afrikanischen Immigranten durch die sogenannten Seenotschiffe regelrecht eingeladen sind, diesen Weg nach Europa zu nutzen. Sie wissen, daß sie nur kurz aufs Meer fahren müssen, um dort als „Schiffbrüchige“ aufgenommen und entgegen den Regeln nach Europa transportiert werden. Kampf gegen Schlepper??? Nichts, die Regierungen, insbesondere in Deutschland sind selbst in das von Ihnen beklagte Schlepperunwesen eingebunden. Und damit sind sie auch verantwortlich, wenn die Immigranten auch mal ertrinken.

  105. Dieser Seehofer ist für mich einer der dümmsten Politiker, die ich je kennengelernt habe.
    Nicht umsonst heißt er ja Drehhofer.
    Herr Dr. Krall hat ganz Recht mit seiner Aussage.
    Es besteht ein Zusammenhang zwischen Intelligenz und Beruf. Wer intelligent ist, geht in die Wirtschaft, weil der da viel verdient. Wer dies nicht ist, geht in die Politik, weil er dort trotz seiner Dummheit relativ viel verdient. Das zeigt sich an den Grünen. Lauter Studienabbrecher. Und die Antonia hat zwar Biologie studiert, aber sicher im Berufsleben nichts getaugt.
    Für mich sind fast alle Politiker der Blockparteien untauglich für vernünftige Arbeit.
    Deshalb wird Deutschland untergehen.

  106. @ RechtsGut 14. September 2019 at 15:34

    immer rein mit den ganzen Invasoren, wir können noch mehr brauchen!

    WIR SCHAFFEN DAS – -zB. in Neukölln:

    BZ-BERLIN: Neuköllner Schulleiterin
    Fünf erste Klassen, nur ein Kind spricht zu Hause deutsch

    Berlin-Neukölln ist schon lange ein Musel-Drecksloch. Da haben nur noch Imame das Sagen, eine totale Parallelgesellschaft. Deutsches Recht gilt dort nicht mehr. Heinz Buschowsky war von 2001-2015 Bezirksbürgermeister dort, dann hatte er die Schnauze voll.

  107. Punkt 1: Um 25% aufzunehmen, müssen 100% vollständig erfasst werden, also Fingerabdrücke, natürlich mindestens ein Foto und evtl. DNA. Dann kann man künftige Verbrecher oder Terroristen wenigsten namentlich zuordnen und die Opferentschädigung dann offiziell Deutschland zuschreiben.

    …, meint der Bundesinnenminister und fährt fort:

    „Wenn alles bleibt wie besprochen, können wir 25 Prozent der aus Seenot geretteten Menschen übernehmen, die vor Italien auftauchen. Das wird unsere Migrationspolitik nicht überfordern. Ich habe immer gesagt, unsere Migrationspolitik ist auch human. Wir werden niemanden ertrinken lassen.“

    25% aufnehmen heißt 75% ertrinken lassen, oder massive- illegale Einmischung in ausländische Politik.
    tsweller

  108. BERLIN / GEWALT / RIECHT NACH BEREICHERUNG.
    BERLINER MOPO:

    1.

    +++Jugendlicher mit Pflasterstein attackiert +++
    Ein 18-Jähriger ist in der Nacht zu Sonnabend in Zehlendorf schwer verletzt worden. Er wurde mit Kopfverletzungen in eine Klinik gebracht. Der junge Mann geriet gegen 0.50 Uhr in der S1 Richtung Zehlendorf in eine verbale Auseinandersetzung mit einer sechsköpfigen Gruppe. Er stieg mit Begleitern am S-Bahnhof Zehlendorf aus – drei Jugendliche aus der anderen Gruppe folgten ihm. Einer schlug dem 18-Jährigen mit der Faust ins Gesicht. Der 18-Jährige flüchtete in einen Kiosk. Als er das Geschäft verließ und unter der S-Bahnunterführung zu seinen wartenden Freunden wollte, wurde er erneut attackiert. Das Trio riss ihn zu Boden und trat ihm gegen den Kopf. Ein Täter bewarf ihn mit einem Pflasterstein. Freunde des 18-Jährigen griffen ein und versprühten ein Reizgas. Die Tatverdächtigen flüchteten.

    2.

    +++ Mann mit Messer attackiert +++
    Ein Mann ist im James-Simon-Park in Mitte [im sehr beliebten und belebten, touristischen Teil von Mitte, gegenüber des Pergamon-Museums an der Spree] in der Nacht zu Sonnabend mit einem Messer verletzt worden. Der 19-Jährige wurde mit einer lebensgefährlichen Rumpfverletzung in ein Krankenhaus gebracht. Dort wurde er operiert. Lebensgefahr soll nicht mehr bestehen. Wie die Polizei am Sonnabend mitteilte, soll der 19-Jährige gegen 23.30 Uhr mit drei Männern in Streit geraten sein. Danach wurde er mit einem Messer attackiert. Eine 15 Jahre alte Zeugin sprühte daraufhin ein Reizgas in Richtung des Trios. Die Männer flüchteten in Richtung Monbijoupark. Die Ermittlungen hat die Kriminalpolizei der Direktion 3 übernommen.

  109. Seehofer: „Wir lassen niemanden ertrinken“ (n-tv Laufband)

    Wie großherzig.
    Sorgt er dann aus seiner Privatschatulle für den Unterhalt der Nicht-Ertrunkenen?

    Solche Sprüche gehen um die Welt.

    Neuer Pull-Faktor.

  110. Jetzt hatte ich auch mal einen Doppelpost. Wie das gekommen ist weiß ich leider nicht so genau. Wahrscheinlich ist das erste schon abgegangen, dann kam eine Verbindungstrennung und der Post ging dann nochmals ab.

  111. seehofer kriecht nicht nur merkel sondern auch den pfaffen in den arsch, damit die kirchenfuzzis in bayern die csu wählen. und in das scheiß bundesland wollte ich mal ziehen….

  112. BB Merlin
    14. September 2019 at 16:02
    Jetzt hatte ich auch mal einen Doppelpost. Wie das gekommen ist weiß ich leider nicht so genau. Wahrscheinlich ist das erste schon abgegangen, dann kam eine Verbindungstrennung und der Post ging dann nochmals ab.

    ist nicht schlimm, wir lieben dich trotzdem ?

  113. Suedbadener 14. September 2019 at 15:21

    Schon im kleinsten Kreis fängt das an und ist völlig legitim. Man zieht um sein Haus einen Zaun, damit keine ungebetenen Gäste auf das Grundstück kommen. Jeder macht beim Verlassen der Wohnung seine Wohnungstür zu, weil niemand so blöde ist, Einbrechern den Weg frei zu machen.

    So ist es. Deshalb ist es mir unbegreiflich was in den Köpfen der Politiker, die solche Entscheidungen treffen, vorgeht. Von welchen dunklen Mächten werden die getrieben? Dass denen fremde „Eindringlinge“ wichtiger sind als das eigene Volk ist in meinen Augen ein Verbrechen. Aber wenn man so etwas äußert, wird man in unserem Land ja gleich geläutert.

    Ich wünschte, wir hätten einen Viktor Orban.

  114. Hallo Herr Minister Seehofer: sie sollten schon zur Schule gegangen sein und rechnen können, denn aus den 25% werden sehr schnell und bald 1000% !! Und wie geht das ? Genau so wie vor nicht allzu langer Zeit in Lauf / Pegnitz bei Nürnberg. Da wurde mit Hilfe von bayerischen Politikern und Berliner Politikern aus Bayern ganz schnell 40 Familienmitglieder eines einzigen Syrers nachgeholt (PI berichtete) Kosten alleine dieses Familienclans rund 1.600.000 EUR pro Jahr mindestens, die der Steuerzahler berappen muss, leider nicht die Politiker !!

  115. Seehofer hat jede Glaubwürdigkeit verloren, auch wenn er vor einem Jahr schon mit Rücktritt drohte und den Hardliner gab, als es um die Zurückweisung von Migranten ging. Ich glaube allerdings auch, dass diejenigen, die mit dem Boot Richtung Italien fahren, nur ein sehr kleiner Teil sind. Der größte Teil kommt so nach Deutschland, dass es nicht auffällt. Ich hoffe auch, dass Salvini bald wieder in die italienische Regierung zurückkehrt, aber unter ihm lief es für uns eigentlich auf dasselbe hinaus. Er hat lediglich ein paar Tage länger gewartet, ehe die NGO-Schiffe anlegen durften, aber nach 1 oder 2 Wochen, sobald genügend Abnehmer für die Migranten da waren, durften sie an Land zwecks Verteilung. Jetzt will Italien 10% aufnehmen, das ist allerdings neu und die Italiener werden darüber nicht erfreut sein. Wenn es da dann richtig rund geht, gibt es sicher bald Neuwahlen.

  116. Der Deutsche soll keine Kinder bekommen, wegen CO2 Ausstoß.
    Der Deutsche soll keine Heustiere halten, wegen CO2 Ausstoß.
    Der Deutsche soll kein Fleisch mehr essen, wegen der Massentierhaltung und den damit verbundenen CO2 Ausstoß.
    Nur um einige Beispiele zu nennen. Aber man flutet Deutschland mit Arabern und Negern.
    Ist das diese Sorte Mensch die keinen CO2 ausstoßen?
    Fragen über Fragen

  117. Matrixx12 14. September 2019 at 09:13
    […]
    Muselfreund Bedford-Strohm ist unser größter Gegner. Er liebt Neger.

    Das wäre ja nicht schlimm. Soll er tun Aber er haßt sein eigenes Volk!
    Sonst hätte er kein Ineresse es zu zerstören. Warum geht er nicht selbst nach Afrika?
    Er bekommt hier mehr Geld für jeden Neger.

  118. Verstehe das nicht, Italien 10% und Deutschland nimmt 25% der Flüchtlinge auf. Der italienische Maschinenbau liegt wenigstens gleichauf mit dem deutschen, Italien ist gleichgroß und die Italienier machen ihren Profit weltweit. Das sie eine höhere Staatsverschuldung haben ist ein Thema, so hohe Kosten pro Flüchtling haben sie nicht, beide 17,5% ist logisch. Was stimmt nicht mit Merkel?
    Beispiel Hannover, Continental, VW und Nord LB kündigen mehr als 10000 Entlassungen an, ganz aktuell, das sind nochmal locker zwanzigtausend Jobs drumherum Dienstleistungen, etc., die ausfallen, vermutlich mehr. Hannover hat 530000 Einwohner, 30.000 Familien sind also Richtung Hartz geschoben, betrifft also über 100.000 Bürger und Merkel sagt, wir nehmen 25% auf.

  119. An den Aussagen von Horst Drehofer spürt man, dass demnächst keine Wahlen in Bayern sind.
    Ich vermute so oder so, dass der ganze „Konflikt“ mit Merkel eine abgekartetes Spiel war nach dem Motto „good cop, bad cop“. Drehofer durfte ein paar Sprüche klopfen, wenn er dafür nach den Wahlen brav in Muttis Schoß zurückkehrt. Aber es hat ja funktioniert. Viele sind wieder auf die CSU hereingefallen.

  120. @ Schnapphahnski 14. September 2019 at 11:12:

    In Mainz selbst ist es doch auch schon schlimm genug … geh‘ ‚mal nachts am WE in Richtung Cinestar/Bahnhof römisches Theater oder Fort Malakoff … jedes WE schlimmer …

    Gruß
    Kaus Klinski

  121. „Diese Regierung ist wirklich gnadenlos. Sie fährt fort, das Land zu spalten und zu zerstören, koste es, was es wolle.“

    Was ist daran so schlimm, wenn Deutschland vor die Wand gefahren wird? Dieses amerikanische Marionettensystem existiert schon viel zu lange. Was lange existiert, das verfilzt und vermodert von innen.

  122. DIE ALTE CSU DES FRANZ-JOSEF STRAUSS UND DANACH EDMUND STOIBER GIBT ES SCHON LANGE NICHT MEHR! DIE HEUTIGE CSU IST GENAU SO LINKS-GRÜN VERSIFFT WIE ALLE ANDEREN PARTEIEN AUCH. ES GIBT KEINEN UNTERSCHIED, NICHT DEN GERINGSTEN, ZWISCHEN HORST SEEHOFER UND ANGELA MERKEL IN DEM SINNE, DASS SEEHOFER AUCH NUR EIN BISSCHEN IRGENDWIE „RECHTER“ ODER „NATIONALER“ WÄRE ALS MERKEL. DAS IST ALLES NUR SHOW AUF DER POLITISCHEN BÜHNE, UM DIE WÄHLER IN DIE IRRE ZU FÜHREN. IN WIRKLICHKEIT SIND DIE ETABLIERTEN PARTEIEN CDU/CSU/SPD/GRÜNE/LINKE/FDP ALLESAMT (!) GLEICH, WENN ES DARUM GEHT, DEUTSCHLAND MIT SOGENANNTEN „FLÜCHTLINGEN“ ODER „MIGRANTEN“ ZU FLUTEN UND ZU ÜBERFREMDEN. LASST EUCH NICHT VON SEEHOFER BLENDEN. WÄHLT NICHT CSU, WÄHLT AFD!

  123. Das_Sanfte_Lamm 14. September 2019 at 09:18; Jeder vierte wird wahrscheinlich persönlich vom Tsunamibeauftragten an der Mole begrüsst. und dann mitm Taxi direkt zu uns gefahren. Der Rest kommt dann auf anderem Wege nach.

    ghazawat 14. September 2019 at 10:00; Drehhofer der Aakündigungsminister, der äussert sich häufig und kündigt an. Bloss beim Ausführen der Ankündigung haperts dann gewaltig. Ich hab schon häufiger gefragt, ob sich irgendjemand, irgendwann an irgendetwas erinnert, das Drehhofer tatsächlich so wie angekündigt ausgeführt hat. Ich hab niemals auch nur eine Antwort erhalten. Private Versprechen zählen im übrigen nicht, wären auch komplett uninteressant.

    Zinnober 14. September 2019 at 10:05; Ausnahmen (Maria L.) bestätigen die Regel.

    Waldorf und Statler 14. September 2019 at 10:13; Es gab mal vor Jahren nen Beitrag in 3Sat, Nanu, Nana oder wie der linkslinke kram vor gestern heisst, Da gings um die Beantragung eines Führerscheins in irgend so nem afrikanischen shithole. Welches weiss ich nicht mehr, das wird wohl überall ähnlich laufen. Da schlägt der Führerscheinaspirant morgens so ab 8 aufm Amt auf, füllt nen Antrag aus, vermutlich mit 5 Kreuzen, davon 3 die Unterschrift. Je nachdem, wie gross das Bakschisch ausfällt kriegt er den Schein bereits am vormittag, oder wenn er zu knausrig ist halt erst gegen Abend. Prüfung, ganz gleich ob Theorie oder Praxis, findet nicht statt. Vermutlich ist auch ein fehlendes Kärtchen, wo Führerschein draufsteht, dort kein Problem.

    Rechtspopulist 14. September 2019 at 10:22; Dafür stand heute iNNer Franken-Prawda, dass erstmalig aus Nürnberg ein Abschiebeflug mit wimre 51 Leuten nach Litauen abging. Die Linken heulen natürlich Rotz und Wasser, weil aus der Stadt der Menschenrechte (aber wohl nicht für die einheimischen)….. Es wundert nur, warum der Flug nicht nach Tiflis, Teheran, Tunis, Tripolis; Amman ging. Von denen haben wir viel viel mehr.

    gonger 14. September 2019 at 10:36; Und Voraussetzung für den Lokführer ist eine Abschlussprüfung in einem handwerklichen vorzugsweise Metallverarbeitenden Beruf. Dafür kriegt man dann nervigen Schichtdienst, darf dann Güterzüge spazierenfahren. DIe Bezahlung ist auch nicht so üppig, da kriegt man am Fliessband in der Autoindustrie deutlich mehr und da ist der vorherige Beruf egal. Ganz im Gegenteil, da eignen sich dressierte Affen am besten dafür. Dazu ist der Arbeitsplatz regelmässig gut klimatisiert, man kann problemlos mal kurz weg aufs Klo, hat die Gelegenheit bei der Pause was zu essen, was man sich nicht von daheim mitgebracht hat. Klar, jeder 5+ jährige will Feuerwehrmann oder Lokführer werden. spätestens in der 8. Klasse weiss er aber, dass beides ein S…Job ist. Wobei Feuerwehrmann wenigstens noch ein Held ist, der Lokführer aber nur der Fussabstreifer.

    Babieca 14. September 2019 at 11:03; Mittlerweile bin ich der Meinung, dass Drehhofer mitm IQ nicht nennenswert über dem der Asylbetrüger liegt.

    John Doe 0815 14. September 2019 at 12:03; Na und, wir sind mit rund 250% BIP verschuldet und niemand interessierts.

    Made in Germany West 14. September 2019 at 14:47; Erwähnt wirds zwar, aber so, dass mans schnell mal überliest. Aber halt bloss ein mal, während in jedem dritten Satz steht, dass die SPD verboten gehört, was ja auch nicht falsch wär.

    Franz 14. September 2019 at 15:33; Dazu kommt, wieviele Biologen werden denn bundesweit gebraucht, obs wohl viel mehr wie Archäologen sind. Klar Monsanto, verschiedene Saatgutzüchter, botanische Gärten. Aber sonst?

    Maxi9 14. September 2019 at 17:16; Man kann nur verlieren, was man besitzt. Siehe oben, Drehhofer war noch nie glaubhaft. Der hat schon unter Kohl als Gesundheitsminister vollumfänglich versagt, Beweis dafür, er wird von Wikipädo dafür gelobt.

  124. Uns würde nur noch eine Revolution retten. Was aber fehlt, sind die revolutionären Volksmassen. Ende und Aus!

  125. Deutschland übernimmt jeden vierten Bootsflüchtling aus Italien!

    Das erinnert an einen Witz, den mein Vater gerne erzählte: Queen Victoria gibt einen Empfang für Diplomaten.
    Da sie unter schweren, unerträglichen Blähungen leidet, lässt sie unüberhörbar einen fahren, worauf der französische Botschafter aufspringt, in die Runde nickt und erklärt, „bitte vielmals um Entschuldigung!“.
    Beim nachfolgenden Furz erhebt sich der russische Botschafter und meint – ganz Gentlemen -, „bitte verzeihen Sie!“
    Und schließlich, beim nächsten Furz der Monarchin, erhebt sich der deutsche Botschafter und ruft in die Runde, „die nächsten Fünfe gehen auf die deutsche Reichsregierung!“

    Ansonsten ist das irre, durch und durch bösartige Gutmenschentum, an dessen usurpiertem „deutschen“ Wesen nunmehr>/i> die Welt und „Europa“ genesen sollen, weniger lustig.
    Für
    uns und andere Europäer!

    Deswegen werden auch inzwischen Regierungen (Österreich, Italien) durch Intrigen und Erpressungen aus „Berlin“ gestürzt und nach dem Willen „unseres“ Blockparteiensystems neu (alt) gebildet.

    Vielleicht ein weiterer Grund, warum in England die Brexitfront wächst.
    Nachdem England im Ersten und Zweiten Weltkrieg von den deutschen Kriegsgegnern nicht eingenommen werden konnte, muss man auch in London mit Regierungen rechnen, die Merkill und ihrer linksgrünen Bande genehm sind – auch noch entwürdigend durch ein System forciert, dessen bunte Hippietruppe als ehemalige „Bundeswehr“ mit ihren chronischen Frauenley(d)en keinen Helikopter mehr hochkriegt.

    Der sogenannte „Innenminister“ Drehhofer, der sich vor der letzten Bayernwahl noch verkrampft irgendwie „konservativ“ verorten wollte, so dass ihm und seiner CSU noch vielzuviele auf den Leim gingen, lässt ohnehin mit seiner „Obergrenze“ jährlich die Einwohnerzahl von Augsburg an kulturfremden, nicht integrierbaren und nicht integrierwilligen Mit-Essern ins Land, die mit ihrem Familiennachzug und ihrer mörderischen Fertilität nicht nur dauerhaft unsere Sozialsysteme plündern, sondern als demographische Mehrheiten bestimmen werden, wie wir zu leben haben – was längst schon stattfindet!

    In dem Zusammenhang ist auch Drehhofers Kampfansage gegen den „Rechtsextremismus“ zu verstehen, der natürlich nicht Erdogans fünfte Kolonnen mit ihrem Faschismus, Antisemitismus und erklärtem Bürgerkrieg meint sowie andere ISlamfaschisten, bei denen der „Hitlergruß“ keine alkoholbedingte Entgleisung, sondern die Regel ist, sondern „biodeutsche Rechtsextremisten“, deren Aufmärsche sich gegen den ISlam- und Turkfaschismus wie die Laternenzüge von Vorschulkindern ausnehmen.

    „Indirekt“ zielt natürlich Drehhofers Vorstoß gegen die AfD, die par ordre du Mutti als „rechtsextrem“ und „rassistisch“ zu gelten hat – so wie der „ISlam zu Deutschland gehörig“ -, was zeigt, wie sehr Lenins Zynismus von den „nützlichen Idioten“ wieder seine Berechtigung hat.

    Der radikal-demokratisch fundierte Neo-Totalitarismus mit seinem neo-marxistischen Egalitarismus – in dessen Rahmen die Kirchen inzwischen auch mit Kannibalenkulten des Regenwalds in der Dritten Welt und mit muslimischen Kopfjägern „Oikumene“ pflegen -, will möglichst viele randständige, „diskriminierte“ und abgehängte Kollektive – für die die GRÜNEN als Sammlungsbewegung von Versagerbiographien sinnbildlich stehen -, an die Wahlurnen schleppen, treiben und mobilisieren. Demnächst auch noch die Kleinsten der Kitas!
    Dadurch sollen autochthone Bevölkerungsgruppen überstimmt, neutralisiert und demographisch erledigt werden, wozu Mao und Stalin Massenmorde inszenierten.

    Aber auch wenn CSU und FDP in „die Reihen fest geschlossen“ der Blockparteien zurückgetreten sind und Drehhofer mit der AntiFa gegen „Rassismus“ wettert, so ist eins klar: Nach der AfD sind CSU und FDP dran, die von der linksgrünen Kulturrevolution lediglich geduldet werden …

  126. Bilde ich mir das ein? Achtet mal bitte mit drauf, es wird immer seltener die Täterherkunft genannt, extrem auffallen bei BILD aber auch bei den anderen Tagesblättern. Ja, ja, die haben so lange geleirert bis man nachgab, das Pack.
    Also wenn wir jetzt jeden 4. aufnehmen werden die Boote mehr und mehr und nochmehr. Das geht nicht ewig gut. In der Bevölkerung gärt es gewaltig. Es ist ja alles aus dem Ruder. Immer mehr durchgeknallte und immer mehr ohne Augenmaß. Aktuell die IAA. Ganz Deutschland ohne Gehirn. Die Bevölkerung ist längst gespalten, aber noch gespalten genug. Aber das wird mehr und mehr noch.

  127. Die „Qualitätsmedien“ berichten gerade, dass Seehofer-Drehhofer, der „Onkel Tom“ des Konservatismus in Merkills Horrorkabinett, von UN0 und „Pro-Asyl“ wegen seiner „Entscheidung“ gelobt worden sein soll, jeden vierten Sozial“flüchtling“ bei uns einzuschleppen, der es auf ein Schlauchboot geschafft hat, um dann nach Italien abgeholt zu werden!

    „Pro-Asyl“ mit seiner totalitären Selbstermächtigung und seinen Nötigungs- und Erpressungsstrategien gegen unsere Mehrheitsgesellschaft, das als kriminelle NG0 nicht nur von den steuerzahlenden „Rassisten“ gegen deren Willen öffentlich alimentiert wird, sondern das die orientalischen und afrikanischen Mit-Esser hunderttausendfach vor unseren Türen ablegt – zur weiteren sozialstaatlichen Rundumbetreuung durch „uns Rassisten“!

    Und die UN0 als Zusammenschluss barbarischer Pseudo-Nationen und Flaggenstaaten gegen die zivilisierte Welt, die uns den „Migrationspakt“ beschert hat, und in deren Windschatten die „Organisation für ISlamische Zusammenarbeit“ (OIC) segelt, die nach dem Sieg Israels 1967 gegründet wurde, um Israel von der Landkarte zu beseitigen und muslimische Problemmigrationen millionenfach in Westeuropa einzuschleusen und komfortabel, mit sozialstaatlichen Standards, auszuwildern, während OIC, UNO – und Westeuropas „Eliten“! – Tag für Tag über die „israelische Besatzungspolitik“ und „jüdische Landnahmen“ lamentieren.

    Was der österreichische Rechtskonservative Erik von Kuehnelt-Leddhin in den Achtzigerjahren über die UNO geschrieben hat, gilt heute mehr denn je (von wegen „Entwicklungs-“ und „Emanzipationsfähigkeit“ der „Ärmsten der Armen“, die mit ihrem Analphabetismus, Extremismus, Fanatismus, Kollektivismus und ihrer Gewaltfolklore nun bei uns heimisch gemacht werden): „Von den 167 Nationen, die entweder Mitglieder der UNO oder deren Hilfsorganisationen sind, können höchstens 39 als echte liberaldemokratische Staaten und elf als sehr zweifelhafte Kandidaten in dieser Kategorie gelten. Die überwiegende Mehrheit? Tyranneien, Bettler- und Erpresserstaaten, Gaunerstaaten, Staaten, in denen alle möglichen Minderheiten (nicht nur soziologische, sondern auch ethnische und rassische) grausam unterdrückt, auf den Aussterbeetat gesetzt und exiliert werden, Staaten, denen Menschenfresserei, Analphabetentum, Ritualmorde, selbstverschuldetes Elend, religiöse Verfolgungen ihr Siegel aufdrücken. Ein Ungeheuer, wie Idi Amin Dada (der übrigens auch von Papst Paul VI. Empfangen worden ist), hatte seinen Vertreter am East River, auch Fernando Macias Nguema, der Nero Äquatorialguineas, Sekou Touré mit seinen Volksfesten, bei denen an die 100 Leute gehenkt wurden, ein Mao Zedong, bei dessen ‚Kulturrevolution‘ nicht nur unschätzbare Kunstwerke zugrunde gingen, sondern auch die entsetzlichsten Folterungen und Schlächtereien stattfanden, ein Pol Pot, der die grausigsten Unmenschlichkeiten begangen hatte, sie alle waren in diesem edlen Bunde vertreten.“ Erik von Kuehnelt-Leddhin, DIE FALSCH GESTELLTEN WEICHEN – DER ROTE FADEN 1789-1984, Graz 2019

    Ich befürchte mal, dass Seehofer-Drehhofer auf diese Lobpreisungen auch noch stolz ist.
    Vielleicht winken Orden aus Saudi-Arabien, dem Iran, Venezuela, Simbabwe – oder Nordkorea!?

Comments are closed.