News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

'Islamisierung Deutschlands' - Archiv:

Vergangenen Freitag eskalierte eine Pro-Hamas-Demo in Essen, die von der Linksjugend Solid NRW veranstaltet wurde. Zunächst schwenkten Moslems schwarze Flaggen des Dschihad und des Großkalifats. Dann stürmten sie mit lauten “Allahu Akbar”-Rufen in Richtung des Willy-Brandt-Platzes, auf dem eine Pro-Israel-Demo stattfand. Dabei warfen sie u.a. Stühle durch die Gegend. Die Polizei schaffte es nicht, die […]

Das linke Lager, derzeit durch die SPD in der Regierung vertreten, hatte bekanntlich seit 68er-Tagen ein problematisches Verhältnis zum Staat Israel, immer wieder wunderschön bemäntelt. In den späten Sechzigerjahren war in den linken Avantgarden genau der Satz modern geworden, den Recep Tayyip Erdogan zur aktuellen Lage im Nahen Osten derzeit beizutragen hat – dass Israel […]

Bei einer Großdemonstration am Samstag, den 19. 7. in Augsburg zeigte die islamische Ummah einmal mehr ihr Mobilisierungspotential gegen den demokratischen Staat Israel, der sich gegen die Raketenangriffe der islamfaschistischen Hamas wehrt. (Von PI-Augsburg)

Pierre Vogel (Foto) sucht eine neue Heimat. In NRW ist seine Anhängerschaft geschrumpft. Die Dschihadisten-Szene nimmt den Salafisten-Clown nicht mehr ernst. Der nützliche Idiot spielte den Türöffner für den Salafismus in Deutschland. Doch gegen ISIS & Co. sieht Vogel blass aus. Er wird nicht mehr gebraucht. Jetzt sucht der Zauselbart ein neues Zuhause in Hamburg. […]

Ein Ehepaar aus Israel kommt zum Urlaub nach Berlin. Beide wollen dem Raketen-Terror entfliehen, der auf ihr Land niedergeht. Mal ein paar Nächte ruhig schlafen, ein paar Tage leben, ohne alle paar Stunden in den Luftschutzbunker zu rennen! Das Paar geht am Sonnabend Unter den Linden spazieren, der Mann trägt die jüdische Kopfbedeckung Kippa, als […]

Im Bayerischen Innenministerium ist noch bis morgen eine Ausstellung zu sehen, die in Zusammenarbeit mit dem Verfassungsschutz den islamischen Terror allen Ernstes als “Missbrauch der Religion” darstellt. Was für ein absurder Versuch, den Islam reinzuwaschen: Auf jeder Seite des islamischen Befehlsbuchs Koran geht es um das Bekämpfen und Töten von Ungläubigen. Mohammed als “Ur-Moslem” war […]

Seit 11. Juli ist im Bayerischen Innenministerium die Ausstellung “Die missbrauchte Religion” zu sehen. Der Titel ist nicht nur eine komplette Themaverfehlung, er stellt eine ganz bewusste Irreführung und Täuschung der Bevölkerung dar. Man versucht den Menschen allen Ernstes vorzugaukeln, dass der 1400 Jahre andauernde Djihad, die zigtausenden Bombenanschläge, Selbstmordattentate und Terror-Attacken von Moslems nichts […]

Deutschland wird in diesen Tagen von marodierenden Mohammedaner-Banden erschüttert. Zigtausende lassen ihrem korankonformen Judenhass freien Lauf und toben sich wegen des Krieges, den die Hamas Israel aufzwingt, auf deutschen Straßen aus. Übrigens: Auch wenn Israel ein christlicher, hinduistischer oder buddhistischer Staat wäre, würden sich die Mohammedaner genauso aufführen, denn der Islam ist mit allen anderen […]

Wenn man sich die Facebookseite von Imam Bajrambejamin Idriz ansieht, fällt sofort die momentane Reisefreudigkeit des Rechtgläubigen (Foto oben rechts, bei Verhandlungen mit Scheichs in Abu Dhabi) auf. Nun, er muss schließlich schleunigst Geld eintreiben, denn bis Ende Oktober hat der verfassungsschutzbekannte Imam einen Finanzierungsnachweis über mindestens 8-12 Millionen Euro bei der Stadt München zu […]

Beim Infostand der FREIHEIT (Foto) am vergangenen Montag vor dem Münchner Olympia-Einkaufszentrum im ziemlich bereicherten Stadtteil Moosach rotteten sich wieder einmal aufgebrachte Mohammedaner zusammen, die mit einem demokratisch völlig legitimierten Bürgerbegehren gegen ein Islamzentrum offensichtlich ein Problem haben. Ein aggressiver “Rechtgläubiger” blaffte ausgerechnet Marion, ein Wiedergründungsmitglied der Weißen Rose, mit typisch islamischem Hass an: “Hitler […]

Beim Werben um muslimische Wähler, die zur Bildung einer „neuen Gesellschaft“ beitragen und somit laut Forderung muslimischer und nichtmuslimischer Funktionäre dem wachsenden Anteil verfassungsfeindlicher Korangläubiger in der Gesellschaft Rechnung tragen sollen, liegt die CDU im Vergleich zur SPD um einiges zurück. Daher ist die Partei auch nicht wählerisch, wenn es darum geht, Anhänger der türkischen […]

Der Tagesspiegel vermißt in Berlin zwischen coolen Bars und schlimmen Absturzläden solide Eck-Pinten mit einem gepflegten Pils wie früher, wo sich die Studentin milieuübergreifend mit dem Schichtmeister unterhält, und findet keine! Er sucht hin und her und dabei blitzt auch diese Idee auf, der keiner der 55 Kommentare bisher widerspricht: Hinzu kommt vielerorts noch Folgendes: […]

..von SPD, Grüne & Piraten in der Landesregierung NRW, letzten Freitag habt ihr diesen Schwachsinn verbrochen: “Nordrhein-Westfalen hat als erstes Bundesland beschlossen, `antimuslimische´ Straftaten gesondert in der Polizeistatistik aufzunehmen. Ein entsprechender Antrag von SPD, Grünen und Piraten wurde am Freitag angenommen. Die innenpolitische Sprecherin der Grünen, Verena Schäffer, lobte den Beschluß. Die Erfassung sei notwendig, […]

Die Dortmunder CDU-Politikerin Gerda Horitzky (72) hat die jüngst skandalisierte Entlassung einer kopftuchtragenden Krankenschwester durch ein katholisches Dortmunder Klinikum (PI berichtete) zum Anlass genommen, auch ihrem eigenen Unmut über die zunehmende Zahl von Moslems in der Dortmunder Nordstadt in einem Leserbrief Luft zu machen. Horitzky ist stellvertretende Bezirksbürgermeisterin von Dortmund-Nord und Vorsitzende der Bezirksfraktion. Nun […]

Ehepartner von in Deutschland lebenden Türken brauchen keinen Sprachtest. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg heute entschieden. Der 2007 eingeführte Sprachtest als Voraussetzung des Ehegattenzuzugs sei nicht mit einem früheren Abkommen zwischen der EU und der Türkei vereinbar und erschwere die Familienzusammenführung. Geklagt hatte eine analphabetische Türkin!

Die muslimischen Herrenmenschen haben einen weiteren, kleinen Etappensieg in Sachen Unterwerfung der Kuffar (laut Koran Ungläubige, Lebensunwerte) errungen: Ab dem 1. Oktober tritt in NRW eine Änderung des Bestattungsgesetzes in Kraft, wonach Moslem-Friedhöfe künftig gesellschaftsfähig werden. So hat der Landtag nach der 2. Lesung am 2. Juli 2014 mit den Stimmen von SPD und GRÜNEN […]

Hüseyin Avni Karslioglu (Foto), der türkische Botschafter in Deutschland, übt sich in dem, was islamische “Verantwortungsträger” am liebsten tun: Er FORDERT! Die Bundesregierung solle alljährlich ein zentrales Ramadanfest ausrichten. Dadurch könne sie zeigen, „dass der Islam in Deutschland angekommen ist“, schlug Karslioglu vor. Als “Vorbild” nannte er US-Präsident Barack Hussein Obama, der bereits mehrfach Moslems […]

Bayern schafft sich ab, und zwar mit Volldampf: Finanzminister Söder gab jetzt bekannt, dass man im Doppelhaushalt 2015/16 eine Milliarde Euro für Asylbewerber bereithalten muss. Flankiert wird dies mit einer Ausweitung des Modellversuchs “Islamunterricht”. Statt bisher 255 Schulen werden jetzt 400 mit der Herrenmenschen-Ideologie der Kolonisatoren “beglückt”. (Von Michael Stürzenberger)

Das Dortmunder Johannes-Klinikum hat einer 36-jährigen Krankenschwester gekündigt, weil sie bei der Arbeit ein Kopftuch trug. Günther Nierhoff, Geschäftsführer der Katholischen St.-Johannes-Gesellschaft, bestätigt die Kündigung. Ein Gütetermin vor dem Arbeitsgericht ist für den 1. August anberaumt. Die 36-Jährige ist seit dem 1. April 1999 bei dem katholischen Arbeitgeber beschäftigt. Sie absolvierte damals ihre Ausbildung zur […]

Nordrhein-Westfalen hat als erstes Bundesland beschlossen, „antimuslimische“ Straftaten gesondert in der Polizeistatistik aufzunehmen. Ein entsprechender Antrag von SPD, Grünen und Piraten wurde am Freitag angenommen. Die innenpolitische Sprecherin der Grünen, Verena Schäffer, lobte den Beschluß. Die Erfassung sei notwendig, „denn die Hetze von Neonazis auf dem Rücken von Musliminnen und Muslimen hat sich in den […]

Kinder haben keine Angst vor Frauen. Mein dreijähriger Sohn erst recht nicht. Er mag Frauen lieber als Männer. Das änderte sich, als neulich im Supermarkt zwei Frauen in Burka auftauchten. Direkt neben dem Nutella-Glas. Mein Sohn rannte schreiend Richtung Haferflocken um die Ecke. Ich hinterher. Was ist? “Zwei Gespenster”, rief er atemlos. Es sind Menschen, […]

In einem Asylbetrüger-Heim in in Reinickendorf kam es zum Streit und zur Schlägerei zwischen moslemischen Asylbetrügern über die korrekte Kleidung zum Ramadan. Offensichtlich drehte es sich um die Frage, ob kurze Hosen erlaubt sind. Der Tagesspiegel schildert das ziemlich schlampig, aber es muß so gewesen sein, denn am Ende heißt es unvermittelt aber voller Anteilnahme: […]

Schon NRW-Landeschef und Integrationspapst Armin Laschet (Foto mit der ersten muslimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Cemile Giousouf) bezeichnete die Tatsache, dass in Deutschland überwiegend Muslime türkischer Herkunft leben, als einen „Glücksfall“. Angesichts desaströser Wahlergebnisse und stark rückläufiger Mitgliederzahlen ist man daher auch nicht wählerisch, wenn es darum geht, türkische, nationalfaschistische „Graue Wölfe“ in die Partei aufzunehmen, und überhaupt […]

Immer wieder gibt es im Neuköllner Columbiabad Stress mit moslemischen Jugendlichen, mit denen Bademeister und Sicherheitspersonal nicht fertigwerden. Mit einem neuen Bündnispartner will der Bäderchef dagegen angehen. Der Chef der Berliner Bäder-Betriebe, Ole Bested Hensing (Foto), sagte am Freitag, man habe nach der Randale im Sommerbad mit der Sehitlik-Moschee in der Nachbarschaft Kontakt aufgenommen. Er […]

Vor einem Jahr erließ das Münchner Kreisverwaltungsreferat bekanntlich einen umfangreichen Auflagenbescheid für die Kundgebungen der FREIHEIT. Seitdem gibt es eine Redezeitbeschränkung auf höchstens 10 Minuten, dazwischen Mindestpausen von ebenfalls 10 Minuten, Lautstärkereduzierung auf 85 Dezibel und ein Fotografier- sowie Filmverbot der Gegendemonstranten. Im vergangenen August wurden Überschreitungen der Redezeitlänge zur Anzeige gebracht, als wir auf […]

Der Islam erobert sich mit einer perfiden Systematik das gesellschaftliche Leben in Deutschland und durchwuchert unsere Demokratie wie ein Krebsgeflecht, wodurch das Undenkbare immer denkbarer wird: Etablierung reaktionärer islamischer Gesellschaftsstrukturen samt Scharia. Das reicht Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD, Foto) aber alles noch nicht, denn er findet, dass mehr Moslems öffentliche Ämter bekleiden müssten, da sie […]

Imam Idriz, der laut SPIEGEL in bayerischen Verfassungsschutzkreisen schon seit 2007 als “trojanisches Pferd von Extremisten” angesehen wird, wirbt gerade massiv um Spenden für sein geplantes Islamzentrum in München. Offensichtlich hat Katar noch nicht die 40 Millionen Euro überwiesen, und die Zeit bis Ende Oktober wird nun knapp. Für die Spenden gibt es Auszeichnungen: “Bronze” […]

Sie wissen schon, um welchen Heribert es sich handelt! Den Prantl (Foto) aus der Münchner Alpen-Prawda: Die Verschleierung der muslimischen Frau ist eine verstörende Angelegenheit. Noch verstörender aber ist ihre gewaltsame Entschleierung. Die Bestrafung der Frauen, die den Ganzkörperschleier, also eine Burka tragen, ist eine Form der staatlichen Gewalt. Mit solcher Gewalt wird nichts besser; […]

weiter »
Suche...


Die Kyoto-Uhr
Seit Inkrafttreten am 16. Februar 2005, kostete das Kyoto-Protokoll etwa
womit eine potenzielle Verminderung des Temperaturanstiegs bis zum Jahr 2050 von oC
erreicht werden soll. Man beachte: die Temperatur ändert sich im Milliardstel-Bereich, was offensichtlich in einem weltweiten Massstab nicht messbar ist. Mehr Informationen gibt es bei Junk Science.

Kategorien