Bücherverbrennung im Merkel/Maas-Land „Der Spiegel“ lässt „Finis Germania“ verschwinden

Von WOLFGANG HÜBNER | Wenn es darum geht, den Deutschen immer wieder mit der Erinnerung an die Verbrechen im Nationalsozialismus einzuimpfen, ein unverbesserliches Tätervolk...

Denunzianten im Kampf gegen Rechts Neues Spitzel-Portal der Heinrich-Böll-Stiftung

Von SARAH GOLDMANN | Stasi-Spitzel Anetta Kahane fügte ihrer Amadeu-Antonio-Stiftung vor einem Jahr eine neue Abteilung hinzu, die sie „Neue Rechte“ nannte. Darin sollten...

Denunzieren für Dummies Einem ganzen Land den Mund verbieten

Von CANTALOOP | Das will man, um ausschließlich jene Phrasen nachzuplappern, die Frau Merkels Regierung, ihre angebliche Opposition, beide Amtskirchen, die Gewerkschaften sowie weitere,...

SPD-Wahlkampfgetöse Sigmar Gabriel empört sich zum Linksextremismus

Ein Interview so blöd, dass man Mühe hat ruhig zu bleiben. Sigmar Gabriel, vorderster Mitstreiter der Merkel-Koalition, hat mit seiner SPD immer brav den...

Deutschland hat Schlagseite Michael Klonovsky: Eskalierende Sicherheitslage trifft kollektiven Irrsinn

Die Liste der Gründe, hinter immer stärken Barrieren Schutz vor Schutzsuchenden zu suchen, wächst minütlich. In Hannover steht jetzt ein Marokkaner vor Gericht, der...

In Niedersachsen sollen linke Steinewerfer nicht durch Gesetze gestört werden Boris Pistorius: Mehr Sicherheit...

Als Konsequenz aus den Krawallen zum G20-Gipfel in Hamburg, wo ein vermummter Mob über Tage wütete, brandschatzte, plünderte und unerkannt Steine und Feuerwerkskörper auf...

Schöne neue Werbewelt Politischer Zeitgeist als Markenimage

Von JIM KNOPFLOCH | Markenwerbung passt sich seit jeher dem gängigen Zeitgeist an. Es wäre daher naiv zu meinen, die aktuelle linksgrüne Gesinnungs-Denke würde...

Gewalttäter sollen unerkannt bleiben Berlin: Linkspartei und Grüne wollen Vermummung gesetzlich erlauben

Je mehr linke Gewalt in Deutschland alltäglich wird, desto dreister und unverblümt staatsfeindlich werden die Forderungen der Linkspartei und der Grünen. Nach der Gewaltorgie...

Bürgerdialog AfD-Pforzheim: Straffällige Ausländer sofort abschieben!

Von PI-PFORZHEIM | 50 Prozent aller Knastinsassen in Baden-Württemberg sind Ausländer. Seit Merkel die Grenzen geöffnet hat, sorgen unsere Bereicherungen dafür, dass es an...
Hatte nach Jutta Ditfurths linksextremen Ergüssen die Nase voll: Bosbach verlässt mitten in der Sendung unter Protest das Maischberger-Studio.video

Ditfurth nimmt Hamburger Linksterroristen in Schutz Bosbachs Protestabgang und Maischbergers Proporzgeständnis

Großes Kino gestern nicht nur im badenwürttembergischen Landtag, sondern auch abends bei Maischberger: Das konservative CDU-Feigenblatt, der scheidende Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach, verlässt unter Protest...
video

"Paktieren Sie nicht mit den Linken!" Video: Meuthens Brandrede gegen die Linksextremismus-Relativierer

Was war denn da gestern los im beschaulichen baden-württembergischen Landtag? Dort, wo ansonsten eher gediegene Reden gehalten werden, die keinen so richtig vom Hocker...
Geopfert für einen Gescheiterten Staat: Verletzte Polizisten am Rande der G20-Krawalle in Hamburg.

Deutschland 2017 Der gescheiterte Staat

Von INXI | Der interessierte und besorgte Bürger muß wahrlich nicht nach Schweden oder Frankreich blicken, wenn er nach sogenannten "Failed States" Ausschau halten...
Quelle: wiedenroth-karikatur.de

Verfassungsschutzstudie „Antifa“: Sie leben tatsächlich Tür an Tür mit Mutti!

Von OLIVER FLESCH | Wenn vom G20-Gipfel was Gutes bleibt, so ist das die Erkenntnis, dass die wahre politische Gefahr von Linksaußen kommt. Wir...

Sieben Lehren des Linksterrors Michael Klonovsky: Was lernen wir aus dem Hamburger Sommerfest?

Eins. Mit 20.000 Mann eroberte Titus Jerusalem. Ungefähr 20.000 Mann, freilich ohne die hinderlichen Plastikschilde, standen Tilly und Pappenheim zur Verfügung, als sie Magdeburg...
Aus Hamburg nichts gelernt: Kölns Oberbürgermeisterin Henriette "Armlänge" Reker (kl. Foto) kuscht vor der Antifa.

Nichts gelernt aus G20-Terror Köln kuscht vor Linksextremisten

Von MARKUS WIENER | Ganz Deutschland diskutiert nach den bürgerkriegsähnlichen Zuständen beim G20-Gipfel in Hamburg über die lange verharmloste linke Gewalt. Nur die Stadt Köln...
Anzeige

Anzeige
PAX
Anzeige