Wie unser Rechtsstaat gegen uns eingesetzt wird Die „Freunde der Feinde“: Sie zersetzen, was...

Von SELBERDENKER | Der ausländische Gefährder und ehemalige Leibwächter Osama Bin-Ladens Sami Al-Mujtaba kassierte lange Zeit mehr Geld vom deutschen Staat als die meisten...

Verpflichtungen bis zu 60.000 Euro im Kreis Minden-Lübbecke Asylbürgschaften: Gutmenschen in NRW entsetzt –...

Von L.S.GABRIEL | Nach Niedersachsen, das bereits im November Zahlungsaufforderungen an sogenannte „Flüchtlingspaten“ sandte (PI-NEWS berichtete), macht das nun auch Nordrhein-Westfalen. Seit 2013 gibt...

Wie wir durch die Migrationskrise schon abgestumpft sind Bericht über Vergewaltigung: Interessiert das...

Von EUGEN PRINZ |"Habt ihr schon gehört, es wurde wieder eine Frau vergewaltigt!" verkündet die Mitarbeiterin des kleinen Lebensmittelgeschäfts, in dem ich öfters einkaufe. "Wo?" "Na,...

Deutschland solle sich nicht als moralische Leitnation gebärden Historiker: EU-Staaten nicht verpflichtet Menschen einwandern...

Der Historiker Heinrich August Winkler fordert in einem Gespräch mit dem Deutschlandfunk, die Europäische Union müsse „zwischen Migration und dem Anspruch auf Asyl zu...

Der böse Wolf und die „Rotdeppchen“ - Sozialisten als Terror-Paten Rückführungsprojekt Sami A.: SPD-Abgeordneter...

Von JOHANNES DANIELS | Bei den ersten mühsamen Umsetzungen von Horst Drehopfers „Desasterplan Migration“ kommt es zu immer weiteren Verwerfungen. Der rechtspolitische Sprecher der...

Asylirrsinn im Mittelmeer – Tschechien verweigert sich Deutschland nimmt 50 der jüngst vor Italien...

Am Samstag wurden erneut 450 Versorgungssuchende im Mittelmeer „gerettet“,  zwei Militärboote hatten die angeblichen „Flüchtlinge“ aus einem zweistöckigen Holzschiff übernommen. Italien weigerte sich die...

"Die Puppenspieler der Macht" Über „humanitäre Ansätze“ und Nächstenliebe

Auf Michael Klonovskys Acta Diurna ist zu lesen: "Die Veden, das älteste spirituelle System der Menschheit, kennt in allem drei Stufen", schreibt Leserin ***. "Die Stufe...

U-Haft wäre „unverhältnismäßig“ gewesen – nun ist er halt weg Düsseldorf: Dicki B. aus...

Einen weiteren Einzelfall™ aus der Vielzahl der Fälle, in denen der deutsche Staat sich von einem mindergebildeten „jugendlichen“ afrikanischen Gast der Kanzlerin die Narrenkappe...
video

Alternativer Plan zur Masseneinwanderung Martin Sellner: Abschiebungen rechtens und human

Die gesamte Debatte über die Masseneinwanderung ist eine einzige große Heuchelei. Es ist völlig verständlich, dass es eine Wanderungsbewegung gibt. Die Gründe dafür liegen...

Spontane Reise-Eindrücke aus drei Ländern zur Flüchtlingssituation In Polen spazieren Frauen noch angstfrei durch...

Von MARCO POLO | Die beiden älteren Damen flanieren friedlich und unbeschwert  durch den weitläufigen Stadtwald von Swinemünde, der in der brütenden Sommerhitze Polens...

Ehemaliger Arbeitsminister am Rande der geistigen Insolvenz Vera Lengsfeld: Der heuchlerische Ekel des Norbert...

Lange nichts gehört von „Die Rente ist sicher“ Norbert Blüm, Dauerminister der Regierung Kohl, Bezieher einer üppigen Politiker-Altersentschädigung, die er als Laien-Kabarettist aufbesserte. Als...

„Asyltourismus“: Wir können auf kein einziges Terror-Talent verzichten … Sami Al-Mujtaba muss nach...

Von JOHANNES DANIELS | Freitag, der 13. für Horst Seehofer! „Welcome back my friends to the show that never ends“ - Junge komm bald...

Vereinte Nationen stufen Iraker als „hochgefährlich“ ein Verurteilter irakischer Terrorist darf nicht abgeschoben werden

Mazen Salah Mohammed lebt in einer Asylbewerberunterkunft im Landkreis Passau. Der 36-Jährige soll bereits 2001 nach Deutschland gekommen sein und das Zauberwort „Asyl“ gerufen...

Vorbestraft wegen Körperverletzung und Diebstahl Kabul: Abgeschobener Afghane begeht daheim Suizid

dpa meldet am 11.07. von erfreulichen und von weniger erfreulichen Vorgängen: Ein vor einer Woche aus Deutschland abgeschobener afghanischer Asylbewerber hat sich nach seiner Rückkehr...

Europa hilflos gegenüber Invasoren und ihren Helfern Von „Geretteten“ bedrohte Schlepper verbarrikadieren sich

Am Dienstag nahm der unter italienischer Flagge fahrende Schleppkahn „Vos Thalassa“, der rund 200 Schiffe betreibenden Reederei Vroon, 66 Versorgungssuchende vor der libyschen Küste...

Anzeige

Anzeige
Wiedenroth PAX