News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

'Kampf gegen Rechts™' - Archiv:

Wie man aktuell auf dem taz-Blog lesen kann, nutzen die Leser der linksextremen Online-Zeitung die Bezahlfunktion für einzelne Artikel besonders häufig für jene Artikel, die “Lieblingsfeinde” der extremen Linken ins Visier nehmen, etwa die AfD oder den “deutschen Volksmob”. Die Statistik über die Bezahlfunktion offenbart außerdem, dass schon seit einigen Jahren scheinbar kontinuierlich immer weniger […]

Fritz Schmude wurde am 16. März für die AfD in den Münchner Stadtrat gewählt, wozu ich ihm herzlich gratuliere. Er war jahrelang Mitglied der Bürgerbewegung Pax Europa und macht aus seiner kritischen Haltung zum Islam kein Hehl. Und schon gerät er ins Visier der politisch korrekten medialen Zensurwächter. Im Telefon-Interview mit SZ-Redakteur Sebastian Krass (der […]

Im Juli 2011 brachte das ARD-Magazin “Report Mainz” nach dem Terror-Anschlag von Anders Breivik eine ausführliche TV-Reportage über PI. Darin kam auch der selbsternannte “Islam-Experte” und Halb-Inder Sebastian Edathiparambil, der sich Edathy nennt, ausführlich zu Wort. Drei Jahre später, unter dem Eindruck von “Pädathygate”, erscheinen seine heuchlerischen Aussagen in einem ganz besonderen Licht. Vor allem, […]

Neues zum NSU-Prozeß, was von den Leitmedien und den Lemmingen in den Provinzzeitungen verschwiegen und übergangen wird: Weder in der Lunge von Uwe Mundlos, noch in der von Uwe Böhnhardt fanden sich Rußpartikel. Das geht aus dem Obduktionsbericht hervor, den der NSU-Untersuchungsausschuss des Thüringer Landtags vor zwei Wochen erhalten hat, was zwei Jahre dauerte. Dabei […]

“Islamfeindlichkeit, was ist das?” heißt ein neues Video der Bundeszentrale für politische Bildung, das nicht nur inhaltlich ziemlich flach ist (“Für Islamfeinde sind grundsätzlich alle Muslime verkappte Terroristen”), sondern auch video-technisch äußerst dilettantisch rüberkommt. Unser Tipp an die bpb, die von uns Steuerzahlern mit Millionen finanziert wird: legt euch einen anständigen Teleprompter zu und engagiert […]

Das Oberverwaltungsgericht Münster hat im Gegensatz zum Verwaltungsgericht Düsseldorf die einstweilige Suspendierung von Polizeihauptkommissar Wolfgang Palm (Foto) bestätigt. Wolfgang Palm ist stellvertretender Parteivorsitzender von PRO NRW und zudem Polizeibeamter. Als engagierter Demokrat und Beamter hat er sich immer wieder zum Grundwertekanon unseres Grundgesetzes bekannt und jede Form von Extremismus entschieden abgelehnt. (Fortsetzung hier)

Das Kölner Landgericht hat aufgrund der Enthüllungen der letzten Tage nun plötzlich eine ausführliche Begutachtung des Gesundheitszustandes von Jörg Uckermann angeordnet. Insbesondere die Haft- und Verhandlungsfähigkeit von Jörg Uckermann soll ärztlich überprüft werden, nachdem zuvor am Wochenende von der Kölner Justiz voreilig eine Haft- und Verhandlungsfähigkeit von Uckermann einfach mal angenommen wurde, nur weil kein […]

Seit Freitagabend befindet sich der Kölner Ratsherr Jörg Uckermann (PRO KÖLN / PRO NRW) in Polizeigewahrsam, weil er am Freitagnachmittag angeblich ohne ausreichenden Grund einer Hauptverhandlung vor der 12. Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichtes ferngeblieben ist. PI konnte nun jedoch in ein vertrauliches Polizeiprotokoll Einblick nehmen, das eindeutig belegt, dass Jörg Uckermann am Freitag definitiv verhandlungsunfähig war. […]

Nicht jeder Deutsche (Islamkritiker natürlich ausgenommen) weiß, dass er möglicherweise ein “Nazi” ist. Ein Lebensmittelkontrolleur, dem die höchst kultursensible Aufgabe oblag, mehrfach Dönerläden in Göttingen kontrollieren zu dürfen, weiß es jetzt.

Manche Nazi-Jäger kriegen den Hals einfach nicht voll. Handelsblatt-Schmierfinke Dietmar Neuerer (kl. Foto, oben) versucht sich an der alten Strategie gegen die Alternative für Deutschland (AfD). Mein Kampf – das Stigmatisieren der jungen rechtsliberalen Anti-Euro-Partei AfD. (Von Rechtskonservativer Denker)

Heute war der Beginn des Prozesses gegen vier Pro Köln-Politiker vor dem Kölner Landgericht wegen angeblich zu Unrecht bezogener Sitzungsgelder (in Höhe von z.B. 52 Euro in vier Jahren bei Stadtrat Markus Wiener). Nicht zur Verhandlung erschien der stellvertretende Pro Köln-Vorsitzende Jörg Uckermann, der – wie die Kölner Dumont-Zeitungen Express und Stadt-Anzeiger schreiben – per […]

Je näher der Eröffnungstermin des Prozesses gegen PRO KÖLN mitten im Kommunal- und Europawahlkampf rückt, desto mehr irritierende Details kommen ans Tageslicht. Nicht nur, dass der für mindestens 21 Verhandlungstage angesetzte Mammutprozess wegen angeblich zu Unrecht bezogener Sitzungsgelder (in Höhe von z.B. 52 Euro in vier Jahren bei PRO KÖLN-Stadtrat Markus Wiener) vor dem Wahltag […]

Sechs Wochen vor den Europawahlen, bei denen mit großen Stimmengewinnen für die EU- und Euro-skeptischen Parteien gerechnet wird, sendet ARTE heute Abend um 20.15 Uhr die Dokumentation “Aufmarsch der Populisten” von Antoine Vitkine (Foto). Der linke französische Journalist ist für seine Reportage queer durch Europa gereist und hat, wie er sagt, “den Mächtigsten unter ihnen […]

Am Samstag, dem 05.04.2014 gegen 16:00 Uhr wurde auf einen angemeldeten und genehmigten Infostand des Stadtverbands Duisburg der Alternative für Deutschland ein gewalttätiger Angriff verübt, in dessen Verlauf ein Vorstandsmitglied der AfD Duisburg verletzt wurde und diverser Sachschaden entstand. Hierzu nimmt der Vorstand des AfD–Stadtverbands Duisburg wie folgt Stellung: Weiter auf afd-duisburg.info!

Weil sich Volksbücherei zu “völkisch” anhört, will sich die Volksbücherei Fürth jetzt in Stadtbibliothek umbenennen. Die Bezeichnung Volksbücherei ist für Büchereichefin Christina Röschlein (Foto) ein „fragwürdiges Alleinstellungsmerkmal“. Ein weiteres Argument für sie ist, “dass gerade Neubürger mit dem Namen Volksbücherei häufig keine Bibliothek in Verbindung bringen, die allen offen steht”. Den Anstoß zur Fürther Volksbücherei […]

Das war einfach zuviel für die linke taz: Ein Migrant schleudert ihnen die Wahrheit über ihr verschrobenes Weltbild mit Macht, Verstand und einer großen Portion Unverschämtheit direkt ins Gesicht. Nun hüpft man dort herum wie das enttarnte Rumpelstilzchen und kreischt und jammert, weil ein Akif Pirinçci es wagt, eine eigene Meinung zu haben und diese […]

Der Literaturchef der ZEIT, Ijoma Alexander Mangold (Foto), hat in einem aktuellen Artikel für die Printausgabe der Wochenzeitung das neue Buch von Akif Pirinçci “Deutschland von Sinnen” mit Hitlers “Mein Kampf” verglichen und dem Autor “pure Menschenverachtung” und “brutalorechtes Denken” attestiert.

Immer wenn man denkt, es kann in der Bunten Republik nicht mehr beknackter werden, kommt ein Wurzeln kauender Kommunist um die Ecke, dem bei all den bösen Phantom-Nazis der Antifanten-Stiefel drückt – er muss irgendwas Unschuldiges in seine kranke und realitätsferne Weltenschablone pressen. (Von Rechtskonservativer Denker)

Eine solch knallharte, kompromisslose und auch bissige Richterin habe ich noch nie erlebt. Bei dieser Verhandlung am vergangenen Montag vor dem Münchner Amtsgericht wurde schnell klar, wie die Sache enden wird: Mit meiner Verurteilung. Richterin Birkhofer-Hoffmann ließ keine Beweisaufnahme durch meinen Rechtsanwalt zu und lehnte auch einen Zeugen ab, der aus jüdischer Sicht verdeutlichen wollte, […]

Zur Kommunalwahl hat der Münchner Merkur einen Kommentar des Lokalredakteurs Felix Müller unter dem Motto “Stadtrat ohne Freiheit” veröffentlicht. Man glaubt seinen Augen kaum, er beginnt mit dem Satz “Stürzenberger hat Recht”. Die “Stadtgesellschaft” dürfe bei “Islamismus, Links- und Rechtsradikalismus” nicht wegsehen. Immerhin. Aber gleich danach schiebt Müller die unweigerliche politisch hochkorrekte Erkenntnis hinterher, dass […]

Der Fetisch Minderheitenschutz hat diese Gesellschaft fest im Würgegriff und die allgemeine Konfusion hat ein Ausmaß erreicht, dass die Menschen den Durchblick und damit auch das Koordinatenkreuz verloren haben. Es herrscht eine pervertierte Form des per se legitim klingenden Grundgedankens, dass kleinere Gruppen von Menschen, manchmal sogar einzelne Personen, sich also von der Mehrheit unterscheiden […]

Das Oberlandesgericht München wird nach FOCUS-Informationen noch bis ins Jahr 2015 hinein mit dem Verfahren um Beate Zschäpe beschäftigt sein. Egal ob sie schuldig oder freigesprochen wird, dürfte der Fall in Berufung gehen, und dann wären wir im Jahr 2016. Jeder Prozeßtag kostet 108.000 Euro, morgen wird zum hundertsten Mal in München verhandelt. Und wie […]

Bei der Pressekonferenz zur Veröffentlichung des aktuellen Verfassungsschutzberichtes hatte ich den Innenminister Joachim Herrmann, der sich zuvor “erfreut” über den Nichteinzug der FREIHEIT in den Münchner Stadtrat geäußert hatte, zur Verfassungsschutzbeobachtung der FREIHEIT und zur mittlerweile ausgesetzten VS-Beobachtung von Imam Idriz befragt. Dies gefiel einem jungen Redakteur des Bayerischen Rundfunks offensichtlich nicht, und so führte […]

Die von Münchens Oberbürgermeister Ude initiierte Anti-FREIHEIT-Kampagne mit dem nur scheinbar unverdächtigen “Keine Stimme für Hass und Rassismus“-Slogan zeigt Wirkung. Nachdem das Bayerische Verwaltungsgericht dem dunkelroten OB das Auslegen von aus Steuermitteln finanzierten Flyern gegen DIE FREIHEIT in städtischen Gebäuden untersagte, spannte Ude Münchner “Prominente” und Gastwirte ein, um den Einzug der Islam-Aufklärung in den […]

Michael Mittermeier ist der Prototyp des linksverdrehten, in Islamfragen nichtswissenden Betonkopfes, der tatsächlich glaubt, sich überall einmischen zu müssen. Seine Komiker-Vorstellungen mögen hie und da ganz lustig sein, aber jetzt begibt er sich auf ganz dünnes Eis: Das kleingeistige Bürschchen aus dem oberbayerischen Städtchen Dorfen maßt sich doch tatsächlich an, die faktischen Aufklärer über die […]

Gestern haben wir über den SZ-Artikel “Die nächste Provokation” von Bernd Kastner zur wiedergegründeten Weißen Rose berichtet. Ein Dr. Detlef Bald schickte der Süddeutschen Zeitung zum Thema einen Leserbrief, der auch großformatig mit Foto (siehe oben) veröffentlicht wurde. Offensichtlich stören sich eine Menge Leute daran, dass wir mit der besten Freundin von Sophie Scholl die […]

Der Vorsitzende des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma, Romani Rose (kl. Bild), verlangt von der Politik, rassistische Wahlkampfparolen in Zukunft zu verbieten: “Wir wollen raus aus der Opferrolle“. Er sieht in Wahlkämpfen Minderheiten häufig als Ziel diskriminierender Propaganda. Rose betont in einem Interview, dass gerade in Wahlkämpfen alte Vorurteile gegenüber ethnischen Minderheiten geschürt würden, derer […]

Die grenzenlose Naivität vieler deutschen Politiker zum Islam ist für uns immer wieder Anlass zu Kritik. Die Plattitüden sind austauschbar, ebenso wie das Islam-Appeasement der etablierten Parteien. Diese Naivität resultiert aus der sachlichen Unkenntnis des wahren Gesichts und der hintergründigen Absichten der islamischen Lehren und aus einer Verwechslung des einzelnen Moslems als freundlichem Nachbarn mit […]

weiter »
Suche...

Die Kyoto-Uhr
Seit Inkrafttreten am 16. Februar 2005, kostete das Kyoto-Protokoll etwa
womit eine potenzielle Verminderung des Temperaturanstiegs bis zum Jahr 2050 von oC
erreicht werden soll. Man beachte: die Temperatur ändert sich im Milliardstel-Bereich, was offensichtlich in einem weltweiten Massstab nicht messbar ist. Mehr Informationen gibt es bei Junk Science.

Links

Kategorien