News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

'Dummheit' - Archiv:

Immer öfter lesen wir von straffällig gewordenen Muslimen, die als „psychisch krank“ bezeichnet werden und damit im rechtlichen Sinne als unzurechnungsfähig gelten. Entweder gelten sie dann als überhaupt nicht schuldfähig, oder aber sie bekommen ein sehr mildes Urteil aufgrund ihrer psychischen Disposition, je nach Schwere ihrer „Erkrankung“. Diese Fälle häufen sich offenbar in letzter Zeit […]

Das war einfach zuviel für die linke taz: Ein Migrant schleudert ihnen die Wahrheit über ihr verschrobenes Weltbild mit Macht, Verstand und einer großen Portion Unverschämtheit direkt ins Gesicht. Nun hüpft man dort herum wie das enttarnte Rumpelstilzchen und kreischt und jammert, weil ein Akif Pirinçci es wagt, eine eigene Meinung zu haben und diese […]

Seit Monaten beschäftigen etwa 300 „Flüchtlinge“, die auf Lampedusa Europa geentert hatten und danach von Italien widerrechtlich nach Deutschland eingereist sind, den Hamburger Senat. Seit sie da sind fordern sie – mal Wohnungen, mal Geld und selbstverständlich einen unbefristeten Aufenthaltstitel. Am Sonntag war es wieder so weit, es wurde demonstriert und mit den “Flüchtlingen” gingen […]

Im Bundestagswahlkampf hatte die SPD mit Merkel geworben – und die Quittung dafür kassiert. Jetzt treten die Grünen in die Fußstapfen der SPD und bilden gleich drei ihrer europaweit schärfsten Kontrahenten auf einem Wahlplakat ab.

In einer Krefelder Asylantenunterkunft ist im Januar bei einer Großrazzia Diebesgut sichergestellt worden und es wurden nicht gemeldete Personen angefunden. Laut Verwaltung verlief die Aktion sehr ruhig ab. Aber bereits unmittelbar nach dem Einsatz hatte Christoph Bönders (kl. Bild), Ratsherr der Grünen und Vorsitzender des Integrationsausschusses, nichts anderes zu tun, als zu fragen, ob “die […]

Viele Deutsche sind besorgt oder auch schon aufgebracht ob der ihnen von Politik und Gutmenschenvereinen aufgebürdeten Flüchtlingslast. Die meisten Kommunen haben mittlerweile nicht nur die finanziellen Grenzen ihrer Belastbarkeit erreicht, auch das Verständnis für diese Willkommensdiktatur ist vielerorts schon endenwollend. Dem möchte eine Kölner Bürgerinitiative nun entgegentreten und wirbt gewissermaßen um uneingeschränkte Willkommenskultur. (Von L.S.Gabriel)

Der Erste Bürgermeister der Stadt Hamburg, Olaf Scholz (SPD), hat wieder mal mit dem deutschen Pass um sich geworfen. Jährlich lässt er die in Hamburg wohnenden Ausländer anschreiben und drängt ihnen die deutsche Staatsbürgerschaft auf, als gehe es um die Verramschung eines missliebigen Ladenhüters.

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) ist dafür bekannt, kein Fettnäpfchen auszulassen, das er finden kann. Nun hat er die Ehrendoktorwürde der Hebräischen Universität Jerusalem erhalten und bei seiner Rede zu diesem Anlass vor der Knesset für einen handfesten Eklat gesorgt. Er warf dem jüdischen Staat vor, Palästinenser bei der Zuteilung von Wasser gegenüber Siedlern im Westjordanland […]

Barbara Kittelberger (Foto) ist seit 2004 Münchner Stadtdekanin und damit auch Chefin des Leitungsgremiums aller Münchner Dekane und des Kirchengemeinde-amtes. Sie hat es zu verantworten, dass ihr “frommes” Dekanat 5,5 Millionen Euro bei geplatzten Anlagegeschäften verzockte. Ihrer vermutlich linksrotgrünen Gesinnung folgend, ließ sie zu, dass das Geld bei vier mittelständischen Unternehmen im Bereich Solar-, Wind- […]

Es gibt mal wieder ein paar neue Zahlen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge über die Anzahl der in Deutschland gestellten Asylanträge. Allein im Januar 2014 haben 14.463 Personen Asyl beantragt, davon 12.556 als Erstanträge und 1.907 als Folgeanträge. Damit ist die Zahl der Asylbewerber gegenüber dem Vorjahresmonat um 6.277 Personen (76,7 Prozent) und gegenüber […]

Als hätte Berlin durch linksrote Haushaltspolitik nicht schon genug finanzielle Probleme – jetzt kosten die Asylanten noch mehr Geld: Die Flüchtlinge in der besetzten Schule in Kreuzberg sollen Bodyguards bekommen, Kostenpunkt pro Monat: bis zu 30.000 Euro.

Vier Nordrhein-Westfalen haben sich nicht mehr damit begnügt, für PI Artikel und Kommentare zu schreiben. Wir wollten nach München, um Michael Stürzenberger (Foto) tatkräftig bei seinem Wahlkampf für „Die Freiheit“ zu unterstützen, frei nach dem Motto: “Wir kommen aus dem Pott und rocken dem Ude die Bude.” (Von Pythagoreer)

Was das linke Hamburger Wochenblatt Die ZEIT für einen dämlichen NSU-Stuss erzählt, geht auf keine Kuhhaut mehr. Warum haben Böhnhardt und Mundlos die Polizistin Kiesewetter erschossen? Schon das ist eines der größten Rätsel im NSU-Fall. Erst sollen sie reihenweise Dönerbesitzer und andere türkische (plus einen griechischen) Kleingewerbetreibende ermordet haben und dann plötzlich eine Polizistin? Warum? […]

Die Benefiz-Geschenk-Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ ist sehr beliebt bei vielen Kindern und Eltern, aber sie könnte im sauerländischen Menden bald aus städtischen Kitas und Schulen verbannt werden. Dieter Michel, Leiter des Fachbereichs Bildung der Stadt Menden, sagte, man werde den Mendener Politikern „nach dem heutigen Stand unserer Recherche“ voraussichtlich empfehlen, keine Einrichtungen mehr für die […]

Wie irre die Scharia ist, zeigt jüngst ein Beispiel aus Dubai. Eine österreichische Urlauberin ist vergewaltigt worden und nun droht ihr die Zwangsheirat mit ihrem Peiniger. Sollte sie ihn nicht heiraten, droht ihr eine Haftstrafe. Die Österreicherin hat sofortiges Ausreiseverbot und musste ihren Pass abgeben. Nun konstruiert die Polizei in Dubai das Opfer zum Täter […]

Muslime in Deutschland üben sich mal wieder in einer ihrer Kernkompetenzen: Sie fordern! Diesmal will die „Junge Islam Konferenz“ (JIK) vom Bundestag die Einrichtung einer Enquete-Kommission, das ist die schöngeschwurbelte Bezeichnung für den Begriff Untersuchungsausschuss. Der einzige relevante Unterschied zwischen beidem ist, dass bei einer Enquete-Kommission auch berufene Fachleute sitzen, die nicht zugleich Abgeordnete sind.

Nach Negerküssen und Zigeunersauce geht es jetzt den Gummibärchen an den Kragen, nicht wegen ihrer Bezeichnung, sondern wegen ihrer Farbe und dem, was sie darstellen. Die Firma Haribo stellt schwarzes Lakritzkonfekt her und sieht sich deswegen jetzt Rassismusvorwürfen ausgesetzt. Die Konfektmischung „Skipper Mix“, die stilisierte afrikanische, asiatische und indianische Masken enthält, hat in Dänemark und […]

Arm aber sexy, und besonders attraktiv, nicht nur für kriminelle Ausländer, sondern demnächst auch für Bachflohkrebse, Plötzen und Wasservögel: Berlin lässt sich seine Tierchen richtig was kosten, schließlich gibt es ja den Länderfinanzausgleich, und so dürfen die Bayern auch die Wellness-Oasen für Berlins Krebschen und Fische finanzieren, während für die Instandsetzung der Schulen angeblich kein […]

In Ruhrgebietsstädten wie Dortmund und Duisburg hat sich ein Arbeiterstrich gebildet. Tausende Zigeuner leben inzwischen in der Dortmunder Nordstadt. In dem Viertel herrschen Kriminalität, Gewalt und Armut. Die Dortmunder Polizei musste bulgarische Kollegen um Amtshilfe bitten. Da die Behörden nach Nationalität, nicht ethnischer Zugehörigkeit fragen, weiß schlicht niemand, wie viele der Eingereisten Romazigeuner sind.

In diesen Tagen ziehen wieder die Sternsinger durch die Straßen und sammeln Spenden für das Kindermissionswerk. Viele Kinder machen gern bei der Aktion mit. Der Legende nach zogen die heiligen drei Könige Caspar, Melchior und Balthasar nach Bethlehem, um dem neu geborenen König zu huldigen. Caspar aber war ein Mohr (siehe unser vorheriger Beitrag). So […]

Barbusige Damen, die zum Geburtstag aus Torten springen, sind nichts Neues und erfreuen sich immer noch mehr oder weniger großer Beliebtheit bei Männern aller Alters- und Berufsgruppen. Eine ähnliche Überraschung wurde Kardinal Meisner, der heute seinen 80. Geburtstag begeht, zuteil. Josephine Witt (Foto), eine der Femen-Schlampen, stürmte heute Morgen oben ohne während der Messe im […]

Wollten Sie auch schon mal vom Staat ein anständiges Gehalt plus super Pensionsansprüche beziehen, indem Sie wirres Zeug daherlabern, was keiner versteht, aber da es mit noch unverständlicheren Fremdwörtern garniert ist, von niemandem in Frage gestellt wird? Dann müssen Sie zur Uni Heidelberg, speziell zu Gender Studies. Dort gibt es Kohle einfach für heiße Luft:

Am kommenden Sonntag wählen die Österreicher einen neuen Nationalrat. Eine Umfrage unter den Jungwählern ergab, dass 19% der Sechzehn- bis Vierundzwanzigjährigen, und damit nach den Nichtwählern die größte Gruppe, den Grünen den Vorzug geben (siehe Grafik, oben). Diese Generation schlittert in ein nie dagewesenes multikulturelles Desaster, das, wenn diese auf Links gedrehte, hirnweichgespülte Jugend nicht rechtzeitig […]

Der Streit um den sogenannten Klimawandel wird immer bunter: Obwohl die weltweit durchschnittliche Lufttemperatur seit 15 Jahren nicht weiter gestiegen ist, wollen Delegierte der Bundesregierung das Stocken der Erderwärmung gegen den Widerstand vieler Wissenschaftler aus der Zusammenfassung des neuen IPCC-Reports heraushalten. Allenfalls eine “Verlangsamung des Temperaturanstiegs” soll zugegeben werden, die “wissenschaftlich nicht relevant” sei. Auf […]

Beim G20-Gipfel im russischen St. Petersburg haben EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso (Foto l.) und EU-Ratspräsident Herman van Rompuy (r.) erstmals zugegeben, in welchem Umfang europäische Steuergelder nach Syrien geflossen sind. Die EU habe 1,3 Milliarden Euro “für die Menschen vor Ort” ausgegeben, so Barroso. Rechenschaftsberichte oder detaillierte Abrechnungen liegen nicht vor. Somit weiß niemand, ob […]

Bei der SED-Fortsetzungspartei „Die Linke“ werden neue Maßstäbe in puncto Dummheit gesetzt. Deren Göttinger Bundestagskandidat Gerd Nier, der sich bereits im Vorfeld der pro-Deutschland-Kundgebung vom 24. August 2013 unmöglich geäußert hatte, schießt jetzt endgültig den Vogel ab. Der pro-Deutschland-Bundestagskandidatin Stephanie Trabant (Foto), die mit einem Niqab verschleiert vor den salafistischen Moscheen Al-Taqwa und Al-Iman aufgetreten […]

Bundespräsident Joachim Gauck (Foto) wünscht sich mehr Migranten in der deutschen Politik. “Ich ermuntere die Parteien, verstärkt um Menschen mit Zuwanderungsgeschichte zu werben und sie für ein Engagement in der Politik zu gewinnen. Wir alle profitieren, wenn Frauen und Männer mit ganz unterschiedlichen Wurzeln ihre Erfahrungen auch in die Parlamente einbringen”, sagte Gauck in der […]

Der Westen taumelt [in islamischen Ländern] hilflos und widersprüchlich herum. Er weiß nicht, welche Haltung und Reaktion richtig ist. Der Westen, also Amerika und Europa, weiß nicht, auf welcher Seite er denn eigentlich steht: bei den Islamisten, bei den Gemäßigten, bei den Diktatoren, bei den Demokraten? Der Westen weiß nicht, warum er jeweils dort steht, […]

weiter »
Suche...

Die Kyoto-Uhr
Seit Inkrafttreten am 16. Februar 2005, kostete das Kyoto-Protokoll etwa
womit eine potenzielle Verminderung des Temperaturanstiegs bis zum Jahr 2050 von oC
erreicht werden soll. Man beachte: die Temperatur ändert sich im Milliardstel-Bereich, was offensichtlich in einem weltweiten Massstab nicht messbar ist. Mehr Informationen gibt es bei Junk Science.

Links

Kategorien