News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

'EUdSSR' - Archiv:

In den letzten Wochen hat Erdogan laufend diesen oder jenen Teil des Internets gesperrt, mal Twitter, mal Youtube, unter anderem auch, um seine Tricks, wie er Syrien überfallen könnte, zu verbergen. Nun liest man, daß sich die Türkei ganz aus dem World Wide Web verabschieden will, falls das technisch machbar ist. Statt www heißt es […]

Seit dem 15. März 2014 berichtet der EU-Parlamentarier der Dänischen Volkspartei (DF), Morten Messerschmidt (kleines Bild) täglich auf seinem Blog in der großen dänischen Tageszeitung „JyllandsPosten“ aus der „Arbeit“ der EU – vornehmlich darüber, wie die Steuergelder der europäischen Bürger auch noch abseits der Rettungsschirme und der Umvolkung verschwendet werden. Er dokumentiert, dass wir mit […]

Gewählt werden 751 Abgeordnete aus 28 Ländern der EU, von Finnland bis Zypern, von Polen bis Portugal. Jedes Land hat eine ihm zugeteilte Zahl von Sitzen, wobei das Prinzip der “degressiven Proportionalität” zum Einsatz kommt. Das heißt: Große Staaten haben mehr Sitze als kleine Staaten, aber kleine Staaten haben pro Einwohner mehr Sitze als große […]

Eigentlich sollte hier ein PI-Artikel über die neueste Entwicklung in der Ukraine und die Kriegstreiber im Westen stehen. Gestern abend mußte beispielsweise ZDF-Kleber zugeben, daß er am Tag vorher einen billigen, von Kiew gefälschten Film über einen angeblichen russischen Offizier in der Ostukraine gesendet hatte. Das ZDF berichtete auch mit einem Fragezeichen, was gerade der […]

Seit dem 15. März 2014 berichtet der EU-Parlamentarier der Dänischen Volkspartei (DF), Morten Messerschmidt (kleines Bild) täglich auf seinem Blog in der großen dänischen Tageszeitung „JyllandsPosten“ aus der „Arbeit“ der EU – vornehmlich darüber, wie die Steuergelder der europäischen Bürger auch noch abseits der Rettungsschirme und der Umvolkung verschwendet werden. Er dokumentiert, dass wir mit […]

In der gleichgeschalteten Presse liest man von „Gas als Waffe“ (FAZ) bis „Putin schreibt auch Merkel Drohbrief“ (FOCUS). Was steht aber wirklich in diesem Brief, den Putin am 10. April an die europäischen Politiker schickte – ITAR-TASS veröffentlichte den genauen Wortlaut. Wenn man nicht gerade in einem deutschen Redaktionsbüro arbeitet, kommt man definitiv nicht dazu, […]

Bester Mark, sehr geehrter Herr Ministerpräsident, die Zeitungen stehen voll davon. Probleme durch marokkanische Straßenschläger. Ich will weniger, aber Du schweigst. Du willst über das Problem nicht einmal sprechen. In dem goldenen Türmchen wohnt schon lange nicht mehr der Ministerpräsident aller Niederländer, sondern ein Bewacher von Tabus. Was alle sehen, darf nicht gesagt werden. Was […]

Nach den Glühbirnen und den Staubsaugern geht es nun den Kaffeemaschinen an den Schalter. Bereits ab 1. Januar 2015 sollen sich einer EU-Verordnung zufolge die betreffenden Kaffeemaschinen nach fünf Minuten selbstständig abschalten. Konkret geht es um die Warmhalteplatten, wie sie etwa Filterkaffeemaschinen haben. „Ökodesign-Richtlinie“ oder Amtsdeutsch: „EU-Rahmenrichtlinie über die umweltgerechte Gestaltung energieverbrauchsrelevanter Produkte“ nennt sich […]

In der EUdSSR brodelt es! Driftet Europa nach Rechtsaußen? Fakt ist: Die Zustimmung für Parteien „am rechten Rand“ ist in einigen EU-Ländern stark gestiegen. Führende Europapolitiker beobachten diesen Vormarsch mit großen Bauschmerzen. Der Vorstand eines Netzwerks gegen Rassismus warnt verzweifelt: „Jeder muss jetzt deutlich seine Stimme dagegen erheben“, und die Parteienforscherin Sara L. de Lange […]

Die ganzen gleichgeschalteten Medien berichten aktuell in höchsten Jubeltönen, Griechenland sei zurück am Kapitalmarkt, griechische Anleihen seien heiß begehrt und Athen brauche von uns keine Hilfe mehr. Alles Propaganda pur vor den EU-Wahlen. Allgemein bekannt ist doch, daß die Draghi-EZB sämtliche Staatsanleihen garantiert und notfalls aufkauft, wenn sie sonst keiner haben will. Wieviel der Italiener […]

Der moldawische Ministerpräsident Iurie Leanca (Foto links mit EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy) drängt auf einen Beitritt seines Landes zur Europäischen Union. Nach einem Gespräch mit dem deutschen Außenminister Frank-Walter Steinmeier sagt er der Nachrichtenagentur Reuters, die EU “sollte ihr gesamtes Konzept der ‘östlichen Partnerschaft’ überdenken”. Leanca fordert Deutschland auf, für diese Position innerhalb der EU […]

Die Hass-Orgien in linken Medien haben nichts genutzt: Viktor Orban hat die ungarischen Wahlen mit einem Prozentsatz gewonnen, von dem die österreichischen Parteien seit Jahrzehnten nicht einmal träumen würden. Es war geradezu unglaublich, wie viele Un- und Halbwahrheiten schon in seiner ersten Periode über ihn ausgestreut worden sind. Aber Orban ließ sich nicht beirren. Und […]

Am 27. März war der britische EU-Abgeordnete Nigel Farage zu Gast bei der Jungen Alternative NRW in Köln (wir berichteten). Wir zeigen die kurzweilige Rede des UKIP-Chefs hier in voller Länge.

Heute sind Wahlen in Ungarn, und Regierungschef Viktor Orbán wird sie gewinnen. Es ist nur noch eine Frage wie hoch. Manche Blätter denken sogar an eine Zweidrittel-Mehrheit, und sie hören nicht auf, zu schimpfen und zu klagen. Und das tun sie seit Jahren. Wenn in Budapest eine Demo mit 25 Sozis und Antifanten stattfand, berichtete […]

Hatte Berlusconi doch Recht? Beim Besuch des UKIP-Chefs Nigel Farage bei der AfD-Jugend in Köln antwortete der charismatische Brite auf die Frage nach seinem Lieblingskontrahenten im EU-Parlament: Martin Schulz! Er würde sich freuen, wenn “Schulzi” (O-Ton Farage) das “neue Gesicht Europas” werden würde: “I want him!” – Ich will ihn! Dies würde nämlich den eurokritischen […]

Die EU-Kommission hat offensichtlich die letzten Reste der Vernunft verloren. Die Bank-Lobbyisten haben sie jetzt davon überzeugt, das beste, was sie für ihre Rentner tun kann, ist, den Pensionsfonds zu erlauben, die lebenslang angesparten Mittel in die ABS zu investieren. Ja genau, ABS – das sind die Asset Backed Securities, die die Finanzkrise im Jahre […]

Wie vor wenigen Minuten bekannt wurde, läßt sich Bundeskanzlerin Merkel wegen einem Neuen überraschend scheiden. Die Gerüchteküche brodelt. Sie soll sich bei den vielen Brüsseler Nacht-Verhandlungen in einen hohen EU-Beamten verliebt haben. Da habe es geschnaggelt. BILD geht von van Rompuy aus, der SPIEGEL vermutet Barroso oder Schulz. Merkel wird heute um 12 Uhr eine […]

Europa wählt. Dies war in den letzten fünfzehn Jahren für die Mehrheit der Bürger eine belanglose Nachricht. Vor dem Hintergrund einer immer größeren Ablehnung der aktuellen EU-Maschinerie und der weiter heftig schwelenden, aber totgeschwiegenen Staatsschuldenkrise kommt der Europawahl im Mai diesmal aber besondere Bedeutung zu. Und viel deutet darauf hin, dass sich die Stimmen der […]

Der österreichische EU-Parlamentarier Ewald Stadler kritisierte am 11. März die verlogene Heuchelei des EU-Parlaments in Bezug auf die Türkei, Saudi Arabien und Katar. Stadler deckte dessen kritiklose Islam-Anbiederung auf, die bei uns in der gleichen Form von den Rathäusern über die Landtage bis hinauf in den Bundestag reicht. Gegen Ende seiner Ausführungen waren noch zwei […]

Mut zur Wahrheit lässt sich noch steigern. Gestern Abend zeigte die Jugend der Alternative für Deutschland Mut zu Nigel Farage. Mut, weil die Jugendorganisation den berühmten EU-Abgeordneten der UKIP ohne Segen von Bernd Lucke zu einer “politischen Bildungsveranstaltung”, wie Sven Tritschler, der Landessprecher der Jungen Alternative NRW betonte (Foto r.), eingeladen hatte. Die knapp 400 […]

Letzte Woche hat sich die EU mit deutscher Zustimmung auf die Abwicklung maroder Banken geeinigt, unsere gleichgeschalteten Medien berichteten kaum und schon gar nicht kritisch. Was geht nun im Klartext ab: Ist eine EU-Bank marode, entscheidet irgendein EU-Gremium, ob sie pleitegeht oder gerettet werden soll. Geht sie pleite, ist das Geld der Sparer und Gläubiger […]

Der Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei (EVP) bei der Europawahl, Jean-Claude Juncker, hat sich für den Aufbau einer gemeinsamen europäischen Armee in absehbarer Zukunft ausgesprochen. Der ehemalige Ministerpräsident Luxemburgs sagte der “Welt am Sonntag”: “Wir könnten eine gemeinsame europäische Armee mittelfristig gut gebrauchen, weil sie helfen würde, Sicherheits- und Außenpolitik zu gestalten und die Verantwortung Europas […]

Die Bewohner der italienischen Region Veneto haben sich in einer Online-Abstimmung mehrheitlich für die Abspaltung von Italien und die Gründung eines unabhängigen Staats ausgesprochen. Von den mehr als zwei Millionen Teilnehmern votierten innerhalb des einwöchigen Abstimmungszeitraums 89 Prozent für eine Sezession. Die von örtlichen Parteien organisierte Abstimmung hat rechtlich keinerlei bindende Wirkung. Sie sollte aber […]

Nur Minuten, nachdem der ignorante US-Präsident Obama Einreisesperren gegen diverse Russen verhängt hatte, kam die Retourkutsche. Russland belegte als Reaktion auf die US-Sanktionen neun US-Politiker ebenfalls mit Einreisesperren. Beim Hin- und Herzappen zwischen den Nachrichten in ZDF, ARD und ORF gestern abend, wurde das offensichtlich in den deutschen Sendern nicht erwähnt, der ORF brachte die […]

Während man sich wegen des Krim-Geschreis die Ohren zuhalten muß, haben deutsche Zeitungen bisher kaum berichtet, daß in Venetien gerade eine Online-Petition läuft, wonach auch für die Unabhängigkeit der Region Veneto, zu der Venedig gehört, abgestimmt werden kann. Organisiert hat die Online-Abstimmung eine parteiübergreifende Bewegung namens Plebiscito.eu, die sich für einen eigenen venezianischen Staat einsetzt. […]

Die Wirtschaft schreit sich täglich den Hals heiser nach Fachkräften aus Rumänien. Diesem Ruf folgte auch Dano, drei Jahre Schulbesuch, kein Abschluss, kein Beruf, arbeitslos. Irgendwie muss sie dann durch die Maschen der reichhaltigen deutschen Partizipationsangebote gefallen und wegen Diebstahl vor Gericht gelandet sein. Glück im Unglück: eine Anwältin nahm sich ihrer an, plädierte auf […]

Der Ost-West-Konflikt lebt wieder auf. Aber die Kalten Krieger sitzen nicht im Kreml. Sondern in Washington, in Brüssel und in Berlin. Seit 1989 steuert der Westen einen Kurs der Konfrontation gegenüber Russland. Leichtsinn oder Kalkül? Die Politik des Westens ist von sonderbarer Geschichtslosigkeit. Wir laden den russischen Bären zum Tanz. Aber wir können nicht sicher […]

Gregor Gysi hat der Bundesregierung und der EU eine Lehrstunde in Sachen Völkerrecht erteilt. Er warf Barroso und der EU “verheerende Fehler” vor. Der Westen habe nur an der Ukraine gezerrt, niemand habe die Bedeutung der Krim für Russland und die damit zusammenhängenden Ängste der Russen verstanden. Wir hätten auch nicht gedacht, daß wir eines […]

weiter »
Suche...

Die Kyoto-Uhr
Seit Inkrafttreten am 16. Februar 2005, kostete das Kyoto-Protokoll etwa
womit eine potenzielle Verminderung des Temperaturanstiegs bis zum Jahr 2050 von oC
erreicht werden soll. Man beachte: die Temperatur ändert sich im Milliardstel-Bereich, was offensichtlich in einem weltweiten Massstab nicht messbar ist. Mehr Informationen gibt es bei Junk Science.

Links

Kategorien