News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

'Islam ist Frieden™' - Archiv:

So wie es in Deutschlands Moscheen zugeht, so ist es auch in Österreich. In einer Wiener Moschee wurden junge Menschen auf den Dschihad vorbereitet und für Syrien rekrutiert. Diesmal sind zwei junge Frauen unterwegs, um für Allah in den Krieg zu ziehen.

Wie gestern vorausgesagt gab es in Nigeria schon wieder einen verheerenden Bombenanschlag der islamischen Terrorgruppe Boko Haram, dieses Mal in der Hauptstadt Abuja. Auf einem Busbahnhof wurden über 200 Menschen ermordet. Der Islam, angeblich eine Religion, ist nebenher (oder hauptberuflich?) die größte Terrororganisation der Welt! Schauen Sie auf diese Seite! Sie zählt aktuell 22.761 tödliche […]

In Bochum-Wattenscheid ist es gestern in der Eyüp Sultan Camii Moschee zu einer Messerstecherei gekommen. Natürlich beeilte sich der Rotfunk umgehend, der Öffentlichkeit beizubringen, dass kein politisches Motiv vorliege, da man kaum annehmen kann, dass ein Glaubensbruder den anderen massakriert. So muss als Grund wieder eine psychische Störung herhalten, wie kürzlich bei den Brandanschlägen auf […]

Dass unser Schulsystem durch permanentes Herunterschrauben der Anforderungen auf reine Idiotenproduktion optimiert wurde, ist inzwischen kein Geheimnis mehr. Natürlich reicht es nicht allein, unsere Kinder zu Idioten zu machen, damit integratorische Totalverweigerer sich bei uns heimischer fühlen und die Wirtschaft noch schneller den Bach heruntergeht. Idioten müssen auch nützlich sein. Aus diesem Grund wurde das […]

Boko Haram heißt die islamische Terrorgruppe, die in Nigeria immer wieder für Blutbäder sorgt. Ihr Name bedeutet soviel wie: „Bücher in Lateinschrift sind Sünde“, oder „westliche Bildung ist verboten“, oder „die moderne Erziehung ist eine Sünde“.

Moslem-Rebellen haben gestern in der chinesischen Provinz Yunnan einen äußerst brutalen Anschlag verübt. In der Provinzhauptstadt Kunming griffen sie wahllos Reisende in der Bahnhofshalle und auf dem Vorplatz an. Sie töteten 34 Menschen und verletzten mehr als 140 der Reisenden. Die zehn schwarz vermummten Uiguren waren mit Messern und Beilen bewaffnet und hieben und stachen […]

Die Dschihadisten-Organisation „Islamischer Staat im Irak und in Syrien“ (ISIS) hat seit einiger Zeit die Provinz Al-Rakka im Norden Syriens unter ihrer Kontrolle und tobt sich dort ganz im Sinne eines islamischen Gottesstaates aus. Leidtragende sind alle nicht Korantreuen. Sie werden gezwungen „Zakat“ zu entrichten. Wer also etwas Sicherheit will zahlt Schutzgeld, das trifft hauptsächlich […]

In Ländern wie Pakistan, die durch den Islam unterentwickelt sind, ist Polio nach wie vor ein Thema. Immer wieder ziehen Impfhelfer aus dem christlichen Ausland in diese Regionen, um den Kindern und ihren Familien das Leid einer Infektion mit dieser schlimmen Krankheit zu ersparen. Aus lauter Dankbarkeit werden sie immer wieder Opfer von muslimischen Angriffen, […]

Die Scharia bereichert Syrien: In der nördlich gelegenen Stadt Maskanah nahe Aleppo wurde kürzlich einem Dieb die Hand abgehackt. Da die frommen Moslems stolz darauf sind, das Gesetz Allahs ausgeführt und den Sünder damit “gereinigt” zu haben, sendeten sie die Aufnahmen des islamischen Strafvollzugs sogleich per twitter in die Welt. Damit auch wir in Europa […]

Wie wir alle bereits wissen, ist Europa so etwas wie ein Schlaraffenland für Taugenichtse. Neben den oft üppigen Sozialleistungen für “Arbeitsunfähige” gibt es auch einen breiten Sektor von NGO’s und GONGO’s (government organized non-governmental organization), wobei alle zusammen oftmals im selben Topf rühren und so eine Art Symbiose unter den Parasiten eingehen. Biologisch gesehen ist […]

Die islamische Terrororganisation Boko Haram hat im Nordosten Nigerias mindestens 43 Schüler ermordet. In den frühen Morgenstunden haben die Mohammedaner Feuer in einem Internat bei Damaturu im Bundesstaat Yobe gelegt. Flüchtende hätten sie erschossen oder ihnen die Kehlen durchgeschnitten, berichteten nigerianische Medien unter Berufung auf überlebende Zeugen. Das zu dem Schulkomplex gehörende Internat setzten die […]

Komische Überschrift mag man zunächst meinen, gehört der Islam doch schließlich für unsere Politer zu Europa und Deutschland und besonders zu unserer aller Zukunft. Daher schreibt HR-online in seinem Artikel über solchartige Umtriebe in einer Frankfurter “Bildungseinrichtung” nicht von Islam-, sondern von Islamismusverdacht. Diese rein deutsche Unterscheidung, die wahrscheinlich jedem normal tickenden Moslem anhand soviel […]

Die syrischen “Rebellen” von Al-Qaida & Co sind momentan nicht auf Spendensammlungen ihrer deutschen Brüder angewiesen. Sie haben sich die meisten Ölfelder Syriens unter den Nagel gerissen. Beim Spiegel wird aber schon gemutmaßt, dass die Petro-Dollars nicht lange fließen werden – mangels technischem Bewußtsein der Gotteskrieger.

Buxtehude liebt seine Muslime und seine Moschee, zumindest tun dies die amtierenden Politiker quer durch alle Fraktionen. Sie sind ganz dolle gegen die ernsthafte Beschäftigung mit dem Islam, denn da könnte ja etwas zutage treten, dass sie gerade nicht wollen: Faschismus der perfidesten Art.

Der bundesweit bekannte Lehrer Harald Roth (Foto r.) instrumentalisiert wieder einmal den Holocaust für islamophile Zwecke. “Was hat der Holocaust mit mir zu tun? 37 Antworten” – so lautet der Titel des von ihm herausgegebenen neuen Buches, in dem politisch korrekte Beiträge verschiedener Autoren größtenteils vor Muslimfeindlichkeit in Deutschland warnen und hierbei Parallelen zum historischen […]

Das Christenschlachten in Nigeria geht weiter. Bei einem Angriff haben Mitglieder der islamischen Sekte Boko Haram im Nordosten des Landes über 100 Christen getötet. Unter den Opfern befinden sich auch Frauen und Kinder. Außerdem gibt es viele Verletzte. Nach einem Augenzeugenbericht wurden die Christen von mehr als 200 Bewaffneten in Militäruniform angegriffen. Hunderte Menschen sind […]

Am Abend des 18.1.2014 wurde ein 18-jähriger Lehrling (kleines Bild li.) auf dem Heimweg von einer Geburtstagsfeier brutal überfallen. Völlig grundlos traktierte ein Duo ihn mit einem Baseballschläger, trat brutal auf seinen Kopf und stach mehrmals mit einem Messer auf ihn ein. Zu guter Letzt schnitten die Täter dem wehrlosen Opfer, wie Schlachtvieh beim moslemischen […]

Für kommenden Samstag haben die frommen Muslime der Wahren Religion im Rahmen ihrer Deutschland-Werbe-Tournee eine weitere Demonstration in Dortmund mit 200 bis 500 Teilnehmern angemeldet. Nachdem der bislang umjubelte Salafistenprediger Pierre Vogel auf seinen Veranstaltungen in Pforzheim und Mönchengladbach allerdings erstmals auf wütenden Protest der Bürger gestoßen ist, scheint er nunmehr geläutert und sieht ein, […]

Hassan Rohani (kl. Bild), seit dem 3. August 2013 Präsident der Islamischen Republik Iran, wird vom naiven Europa als ein neuer Hoffnungsschimmer am düsteren Horizont des Nahen Ostens gesehen. Dieses Bild bekommt immer deutlichere Risse.

Der Irak wird regelmäßig von Autobomben erschüttert, zahlreiche unschuldige Menschen sterben bei den Anschlägen. Nun haben sich die Attentäter durch ein Missgeschick selbst in die Luft gesprengt. Sie waren im Norden Bagdads mit dem Dreh eines Propagandafilms beschäftigt, der zeigen sollte, wie man einen Selbstmordanschlag mittels einer fahrenden Bombe durchführt. Wie die Polizei mitteilte, ging […]

Sebastian S. (Foto) hat Angst, allein durch Bochum-Höntrop zu gehen, denn der 20-Jährige ist von einer Gruppe südländischer Bereicherer brutal überfallen und verletzt worden. Bestohlen wurde er nicht, wohl aber eine Woche vorher von einer ähnlichen Gruppe bedroht: „Wir kriegen dich noch“. Er vermutete, dass die Täter es in der Woche zuvor auf sein Handy […]

Obwohl Meldungen über Terrorakte im Zeichen des Islam häufig sind, sind Ansätze zu einer empirischen Untersuchung, die dazu beitragen könnte, das wirkliche Gewicht des Phänomens in der heutigen Welt auch quantitativ zu beschreiben, eher dünn gesät. Dies verbindet sich auffallend mit der oft vorgebrachten Behauptung, dass diese Vorkommnisse mit dem Islam in keinerlei Zusammenhang stünden, […]

Am Montag berichteten wir vom Mordversuch an einem 18-jährigen Lehrling aus Hamburg. Robin (Foto) wurde mit einem Baseballschläger traktiert und man schlitzte ihm, wie beim Schächten von Tieren, den Hals auf. Gestern noch ging man von einem vorangegangenen Streit aus, heute konnte der junge Mann erstmals vernommen werden und da erfuhr man, dass es nicht […]

Wo viele Menschen sind, dort lohnen sich Terroranschläge für die Krieger Allahs ganz besonders. So werden die olympischen Spiele in Sotschi schon im Voraus von Terror überschattet (PI berichtete hier und hier). Nun hat sich die Gruppe Wilajat Dagestan in einem Video zu den Anschlägen in Wolgograd im vergangenen Monat bekannt.

Heute von 13.30 bis 13.55 läuft auf KiKA die angekündigte Sendung „Tahsins Beschneidungsfest“, wir haben darüber und über die wenig hilfreiche Reaktion des Senders auf den Protest gegen die Sendung berichtet. “Der elfjährige Tahsin erzählt von einem Ereignis, auf das er aufgeregt und voller Vorfreude blickt: die Beschneidung.” Im Anschluss an die Sendung stehen eine […]

Vor zwei Tagen berichteten wir über eine für diesen Sonntag (13.30 Uhr) angekündigte Sendung des Kinderkanals KiKA, in der die Beschneidung eines kleinen muslimischen Jungen namens Tahsin gefeiert werden soll. Einer unserer Leser hat nun auf sein Protest-Schreiben an den Sender Antwort erhalten.

Wissen Sie eigentlich, was Ihre Kinder so treiben, wenn Sie nicht zu Hause sind? Sie denken, Sie haben alle nötigen Vorkehrungen getroffen? Den Computer deaktiviert und das Fernsehen so programmiert, dass nur ARD, ZDF, 3sat und arte empfangen werden können? Sie meinen, damit seien die Kleinen aus der Gefahrenzone? Auf der sicheren Seite? Schlimmstenfalls schauen […]

Wenn der Imam freitags hetzt, gibt es anschließend Tote. Nach dem gestrigen Freitagsgebet gab es nach offiziellen Angaben mindestens 13 Tote durch gewaltsame Ausschreitungen im Kairoer Stadtteil Nasr City. Muslimbrüder und Polizei lieferten sich Straßenschlachten. Unterstützer des im Juli entmachteten Staatspräsidenten Mohammed Mursi hatten für Freitag zu Demonstrationen aufgerufen. Ihr Protest richtet sich zum einen […]

weiter »
Suche...

Die Kyoto-Uhr
Seit Inkrafttreten am 16. Februar 2005, kostete das Kyoto-Protokoll etwa
womit eine potenzielle Verminderung des Temperaturanstiegs bis zum Jahr 2050 von oC
erreicht werden soll. Man beachte: die Temperatur ändert sich im Milliardstel-Bereich, was offensichtlich in einem weltweiten Massstab nicht messbar ist. Mehr Informationen gibt es bei Junk Science.

Links

Kategorien